Was sorgt hier für eine sichere Durchfahrt?

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Was sorgt hier für eine sichere Durchfahrt?"

Transkript

1 Was sorgt hier für eine sichere Durchfahrt? FibroLaser III zuverlässiger Brandschutz für große Distanzen und weit verzweigte Bereiche. Answers for infrastructure.

2 FibroLaser: Gefahren erkennen sicher reagieren Wenn Feuer in Tunnels, Hallen und Parkdecks, an Förderbändern oder in Kabelschächten ausbricht, ist schnelles Handeln gefordert. Leben und Gesundheit von Menschen müssen geschützt, Schäden an Sachwerten minimiert und hohe Ausfall- und Folgekosten vermieden werden. Mit dem linienförmigen Wärmemeldesystem FibroLaser bietet Siemens eine hochmoderne Lösung, die sich weltweit bewährt hat. Bezeichnend für den Erfolg ist die größte installierte Basis auf dem Markt. 2

3 Schutz Ihrer Anlagen über den gesamten Lebenszyklus Systemlösung für systematischen Schutz Nur die individuell beste Problemlösung sorgt für den optimalen Schutz. Als Gesamtlösung vereinigt FibroLaser: Führende Sensor- und Signaltechnologie von der täuschungssicheren Branderkennung und -lokalisierung bis zur selbstständigen Ansteuerung eines Löschsystems. Vielfältige Netzwerk- und Integrationsmöglichkeiten für alle Kundenwünsche von der Einbindung in ein Gefahrenmanagement-System bis zur individuellen PC-Visualisierung. Umfassend alles, was Sie für den Brandschutz brauchen Mit Siemens setzen Sie auf einen Experten im Brandschutz, der Ihnen Komplettlösungen für Anwendungen in speziellen Umgebungen bietet. Von Siemens erhalten Sie alles aus einer Hand, z.b. für Tunnels: Planung und Beratung Branddetektion mit FibroLaser und Sinteso -Punktmeldern Überwachung mit Siveillance - Systemen von Siemens Evakuierung mit dem Sprachalarmsystem E100 Das garantiert, dass alle diese Systeme reibungslos interagieren und funktionieren. Sie erhalten konsistente Spezifikationen und Dokumentationen für alle Systeme. Und zusätzlich reduziert sich die Anzahl Ihrer Ansprechpartner auf einen Lieferanten und eine Kontaktperson, was die projekt bezogene Kommunikation und Koordination stark vereinfacht. Wirtschaftlichkeit über den gesamten Lebenszyklus FibroLaser ist auf zuverlässigen Betrieb und minimierte Lebenszykluskosten über viele Jahre ausgelegt. Das zeigt sich schon bei der Planung durch erfahrene Experten und spezielle VdS-geprüfte Auslegungs- und Kalkulationssoftware und setzt sich bei der Realisierung mit der schnell installierten, 100% wartungsfreien Sensortechnologie fort. Auch die einfache Integration in kostengünstige Standardsysteme trägt zur Kostenbegrenzung bei. Im Unterhalt kommen die Verschleißfreiheit des Systems sowie die lange Lebensdauer und hohe Immunität des Sensorkabels gegenüber Schmutz, Staub, Feuchtigkeit, korrosiven Atmos phären und radioaktiver Strahlung zum Tragen. Zudem ist ein lokaler Service durch geschultes Personal über Jahr zehnte garantiert. Und bei einer Modernisierung? Auch da ist höchste Wirtschaftlichkeit sichergestellt: Beispielsweise können Bestandteile wie Kontroller, Kabel oder Netzwerkkomponenten einzeln ausgetauscht und modernisiert werden. Außerdem unterstützt der neue FibroLaser III auch weiterhin die Protokolle von OTS100 und OTS-X. Das Netzwerk kann somit einfach übernommen werden. Erfahrung weltweit einzigartig Langjährige Erfahrung ist die beste Sicherheit. Siemens ist mit mehr als zehn Jahren Erfahrung Pionier in der Wärmedetektion mit linien förmigen Wärmemeldern und verfügt über fundiertes Anwendungs-Knowhow. Darüber hinaus verfügt Siemens mit mehr als km Länge und über Kontrollern über die größte installierte Basis auf dem Markt. Mit dem Hagerbach-Testtunnel steht eine einzig artige Infrastruktur für Forschung, Entwick lung, Praxistest und Optimie rung zur Ver fügung. Sicherheit bei rauen Umgebungsbedingungen in langen oder weit verzweigten Bereichen durch linienförmige Wärmemeldung Gesamter Prozess von der Branddetektion bis zur Übermittlung von Informationen an die Feuerwehr aus einer Hand Erfahrung eines führenden Anbieters und eines weltweit aktiven Partners Hohe Flexibilität durch eine Systemlösung, die einfache Integration und Erweiterung erlaubt In Bahntunnels kann FibroLaser markante Temperaturerhöhungen ortsgenau erkennen. FibroLaser eignet sich ideal zur Überwachung schwieriger Anwendungen wie Förderbänder. 3

4 Managementsystem/SCADA FibroWeb Brandmelderzentrale Netzwerk TCP/IP FibroNet-S FibroNet-IO FibroNet-L SPS Protokoll-Drucker OTS3010-SC OTS3002 Kundenspezifisch maßgeschneidert für den besten individuellen Schutz. Ein Beispiel. Das System Schnelligkeit plus Präzision gleich Sicherheit Ob Tunnel oder Kabeltrasse so unterschiedlich die Anlagen, so klar ist die Anfor derung an den Brandschutz: die rasche Erkennung und präzise Lokalisierung von Wärmequellen und die Minimierung der Zeit bis zum bestätigten Brandalarm. FibroLaser ist in beiderlei Hinsicht führend. Das System erfüllt die zentralen Voraus setzungen, um Schäden an Personen und Anlagen zu minimieren und Ihren Geschäftsbetrieb zu sichern. Sicherheit auf ganzer Länge bis zu 20 km Als linienförmiges Wärmemeldesystem bietet FibroLaser lückenlose Sicherheit über die gesamte Anlage mit einem Erkennungsbereich bis zu zweimal je 10 km Länge. Es entspricht weltweit den modernsten Standards in der linienför migen Wärmemeldung. Durch die VdS- Anerkennung nach Pr EN 54-22, die FM- Zulassung und viele weitere internationale Anerkennungen stehen die Türen für einen breiten Einsatz offen. Zuverlässige Wärmedetektion dank robuster Sensorik Auch bei schwierigsten Umgebungsbedingungen sorgt FibroLaser für eine zuverlässige Wärmedetektion: So lässt sich die robuste Sensorik selbst unter widrigen Parametern wie Feuchtigkeit, Korrosion oder Schmutz einsetzen. Zudem ist sie unempfindlich gegen elektromagnetische Störfelder wie sie in Kabeltrassen oder Bahntunnels auftreten. Schnelle Erkennung präzise Lokalisierung FibroLaser erfasst sowohl Wärmestrahlung wie auch Wärmeströmung (Konvektion). Diese werden innerhalb von einer Sekunde auf 0,5 m genau ausgewertet. Damit ermöglicht das System eine extrem schnelle, ortsgenaue Brandfrüherkennung verbunden mit höchster Täuschungssicherheit und Ausschluss von Falschalarmen. Sichere Alarmierung effiziente Reaktion Für eine schnelle und sichere Alarmierung und Evakuierung können Voralarme definiert werden, die die Leitstelle vorwarnen, bevor die Feuerwehr die Brandmeldung erhält. Um gezielt intervenieren zu können, übermittelt FibroLaser der Feuerwehr wichtige Informationen wie den genauen Ort, die Brandgröße sowie die Richtung, in der sich der Brand ausbreitet. Auch werden notwendige Gewerke wie Lüftung, Entrauchungsanlage, Orientierungssystem und Löschanlage abgestimmt auf den Brandfall angesteuert. Die Übermittlung der Brandmeldung und Steuerbefehle erfolgt über eine Standardschnittstelle. Lückenlose, normenkonforme Sicherheit auf bis zu 20 km Länge Höchste Präzision und Zuver - lässig keit unter schwierigsten Um gebungs bedingungen Extrem schnelle, täuschungssichere Brandfrüherkennung Schnelle Alarmierung und sichere Evakuierung dank Voralarmen und detaillierten Informationen 4

5 Überschreitung einer maximal zulässigen Temperatur Temperaturabweichung vom durchschnittlichen Zonenwert Überschreitung eines maximal zulässigen Temperaturanstiegs Temperatur in C Detektionsbereich Temperatur in C Zone Zonenmittelwert Detektionsbereich Temperatur in C s 120 s Zeit Alarmschwelle 58 C Voralarmschwelle 40 C Alarmschwelle 15 C Voralarmschwelle 7 C Alarmschwelle 10 C in 120 s Voralarmschwelle 6 C in 60 s Beispiele für individuelle Parameter-Festlegung. Die Parameter sind in der Praxis frei wählbar und werden jeweils entsprechend dem Risiko und den Umgebungsbedingungen angepasst. Die Technik Licht erkennt Feuer FibroLaser nutzt die Eigenschaften des Glasfaserkabels für eine hochpräzise Temperatursensorik und Brandlokalisierung. Nach welchen Kriterien dann letztlich ein Alarm ausgelöst wird, lässt sich individuell definieren orientiert an den Gegebenheiten vor Ort. Das Prinzip Temperatursensorik mittels Lichtreflektion Systembestandteile von FibroLaser sind der Kontroller und das damit verbundene Glasfaser-Sensorkabel. Der Kontroller sendet einen Laserstrahl durch das Kabel. Die Glasfaser reflektiert dieses Licht und streut es zurück aufgespalten in Stokes- und Anti-Stokes -Signale (Raman-Effekt). Während Stokes-Signale bei jeder Temperatur in etwa die gleiche Signalstärke haben, steigt dieser Wert bei Anti-Stokes in Abhängigkeit zur Temperatur. Dank Halbleiter-Laserdioden kann Fibro- Laser den Effekt der Lichtstreuung und -dämpfung in bis zu 10 km langen Glasfasern messen. Aus dem Vergleich von Stokes und Anti-Stokes berechnet der Kontroller zuverlässig die Temperatur und Position der Hitzequelle. Durch die Optimierung der zeitlichen und örtlichen Auflösung lassen sich schon geringe Temperaturveränderungen etwa ein Anstieg von wenigen Grad Celsius pro Minute sicher und exakt abbilden und lokalisieren. Die Zonen Abschnitte auf einem Kabel Auf dem bis zu 10 km langen Sensorkabel lassen sich Zonen einrichten (2-Kanal-System: 2x1.000 Zonen) etwa für Belüftung, Kameras, Notbeleuchtung, Ampelschaltungen oder Intervention. Diese Zonen können hintereinander gestaffelt sein. Ebenso möglich ist eine parallele Zonenbildung. Für jede Zone lassen sich individuelle Alarmparameter hinterlegen. Der Alarm nach individuell konfigurierbaren Parametern Die Parameter, nach denen ein Alarm ausgelöst wird, hängen von den Gegebenheiten vor Ort ab. FibroLaser erlaubt hier drei unterschiedliche Kriterien: die Überschreitung einer definierten Maximaltemperatur, eine zu hohe Abweichung von der Durchschnittstemperatur einer Zone oder ein zu schneller Temperaturanstieg. Schnelle, sichere Wärmedetektion und Brandlokalisierung durch Ermittlung der Lichtreflektion Aufteilung des Sensorkabels in bis zu Zonen Individuell konfigurierbare Alarm parameter zur Anpassung an örtliche Gegebenheiten 5

6 Überblick am Terminal mit der FibroLaser-Kommissionierungsund Visualisierungssoftware. Sichere und komfortable Kontrolle mit FibroWeb egal an welchem Ort. Die Integration bester Schutz durch intelligente Vernetzung FibroLaser bedeutet mehr als Detektion, Lokalisierung und Informationsübertragung. Das System lässt sich in unterschiedlichste Konfigurationen integrieren und spielt mit einer Vielzahl anderer Systeme zusammen, die im Alarmfall gebraucht werden. Die komfortable Visualisierung direkt vor Ort oder über Internet rundet die Systemphilo sophie ab. Netzwerkfähig in jeder Größe und Komplexität Entscheidend für die Auslegung von FibroLaser sind allein Ihre Anforderungen. Ob sich dabei ein Standalone- System mit Relais-Ausgängen empfiehlt oder die Integration in eine komplexere technische Umgebung alles ist möglich. Einige Beispiele: Integration in ein ganzheitliches Brandschutzsystem Einfache Anbindung an ein übergeordnetes Gefahrenmanagement-System oder an speicherprogrammierbare Steuerungen über TCP/IP mit allen branchenüblichen Standardprotokollen Problemlose Erweiterung mit hunder ten von Ein- und Ausgängen zur Kontrolle komplexer Steuerungen Spezielle, kundenspezifische Lösungen werden in engem Kontakt zum Kunden erarbeitet 6 Gefahren im Griff ganzheitlich Im Alarmfall müssen verschiedene Systeme für den Einsatz aufeinander abgestimmt sein: Brandmeldung Videoüberwachung Warnsignalsteuerung Lüftung Beleuchtung Löschung Überwachung der Betriebsräume Kundenspezifische Steuerungen Im Verbund entfalten die beteiligten Schutzeinrichtungen ihre volle Wirkung. Setzen Sie dabei auf eine sichere Beherrschung der Schnittstellen dafür bietet Ihnen Siemens die gesamte Systemtechnik aus einer Hand. Visualisierung wo und wie Sie wollen Tunnels, Förderbänder, Parkdecks egal wie lang oder weitläufig die Anlage ist: mit FibroLaser haben Sie alles im Blick. Ob an einem lokalen Terminal oder per Internet an jedem Ort der Welt. Einfache Integration z.b. in Gefahrenmanagement-Systeme Zuverlässiges Zusammenwirken mit anderen Komponenten des Brandund Gefahrenschutzes von der Videoüberwachung bis zur Lüftung Individueller Systemzuschnitt weil die Anforderungen immer spezifisch sind Individuell wählbare Visualisierungsmöglichkeiten vor Ort oder per Internet

7 Auch bei dem in Tunnels üblichen Schmutz und starken Winden sorgt FibroLaser für zuverlässigsten Brandschutz. Mit FibroLaser verlieren Sie keine Zeit: Ein offener Brand wird innerhalb 1 Minute mit einer Auflösung von weniger als 3 m lokalisiert. Zuverlässiger Brandschutz auf der ganzen Länge: FibroLaser in Straßentunnels In Straßentunnels verwirbeln starke Tunnelwinde von bis zu 10 m/s Rauch und heiße Gase, sodass die maximalen Temperaturen nicht zwingend am Ort des Brand herdes auftreten. Deshalb misst FibroLaser für eine sichere Branderkennung und -lokalisierung neben der Kon vektions- auch die Strahlungswärme. Sicherer Verkehrsfluss: FibroLaser in Straßentunnels Mehr und mehr Straßenverkehr wird in Tunnels verlagert um effizientere Verbindungen zu schaffen und Städte zu entlasten. Tunnels und Galerien gehören deshalb zum Lebensnerv der mobilen Gesellschaft. Menschen, Fahrzeuge und Infrastruktur müssen hier mit höchster Zuverlässigkeit vor Feuer geschützt werden. FibroLaser leistet bereits in etlichen wichtigen Tunnels weltweit Tag für Tag verlässliche Dienste: Schnelle Detektion und präzise Lokalisierung der Brandquelle zur gezielten Aktivierung der entsprechenden Systeme von Videoüberwachung und Ventilation bis zum Löschsystem. Bestimmung von Größe und Ausbreitungsrichtung des Brandes Informationen, die für ein schnelles und richtiges Handeln der Feuer - wehr entscheidend sind. Beispiele aus der Praxis Mont Blanc-Tunnel (Frankreich) Gotthard-Tunnel (Schweiz) Rennsteig-Tunnel (Deutschland) Lecco-Tunnel (Italien) Funing-Tunnel (China) KP Expressway (Singapur) Menschen, Fahrzeuge und Infrastruktur werden mit höchster Zuverlässigkeit vor Feuer geschützt Schnelle und präzise Branderkennung und -lokalisierung auch bei starken Tunnelwinden Gezielte Intervention dank sicherer Bestimmung der Brandgröße und Ausbreitungsrichtung 7

8 Ob für den zuverlässigen Schutz von Personen, wertvoller Fracht oder gefährlichen Gütern FibroLaser sorgt für eine sichere, lückenlose Branderkennung in Eisenbahntunnels. Zuverlässiger Schutz von Personen und Gütern: FibroLaser in Bahntunnels Elektromagnetische Felder, Feuchtigkeit, Staub, Verschmutzung und Zugwind sind Herausforderungen für die zuverlässige Branderkennung in Eisenbahntunnels. Das linienförmige Wärmemeldesystem FibroLaser ist bestens dafür gerüstet und voll kommen unempfindlich gegen diese Störungen. Wärmequelle lokalisieren: FibroLaser in Bahntunnels In Zeiten des Hochgeschwindigkeitsverkehrs hat die Zahl der Bahntunnels weltweit zugenommen bis hin zu Verbindungen unter dem Meer. Milli - onen von Menschen und tausende von Tonnen Güter werden hier täglich bewegt. Die Aufgaben im Einzelnen: Exakte Lokalisierung der Brandquelle nur so lassen sich Überwachungskameras, Ventilationssysteme oder Lüftungsklappen an den richtigen Stellen aktivieren. Feststellung der Brandgröße und der Ausbreitungsrichtung, damit die Feuerwehr vor Ort schneller und gezielter eingreifen kann. Beispiele aus der Praxis Indra-Bahntunnel (Spanien) MRTA Metro Bangkok (Thailand) Betuwe Route-Bahntunnel (Niederlande) Orte-Bahntunnel (Italien) Zuverlässige und ortsgenaue Erkennung von Brandherden Feuerwehr ist schnell am richtigen Ort, kann gezielt eingreifen und Leben retten 8

9 FibroLaser schützt zuverlässig Einrichtungen mit schwierigen Umgebungsbedingungen, z.b. Kraftwerke. FibroLaser eignet sich ideal, um Bereiche mit großen Längen oder Flächen zu überwachen, z.b. Förderbänder. Sicherheit in unübersichtlichen Bereichen: FibroLaser für industrielle Anwendungen Robust und wartungsfrei ist FibroLaser das optimale Wärmemeldesystem für Bereiche mit kritischen Umgebungsbedingungen wie korrosive Gase, hohe Feuchtigkeit oder große Verschmutzung ebenso wie für Bereiche, in denen der Sensor nach der Montage nicht mehr zugänglich ist. Robust bis in den letzten Winkel: FibroLaser für industrielle Anwendungen Brände in weitläufigen Anlagen wie Förderbändern, Kabeltrassen, Fertigungslinien, Werkhallen oder Parkhäusern können an vielen Stellen auftreten im Deckenbereich, an den Wänden, vielleicht sogar unter dem Fußboden. Doch auch was zunächst unsichtbar ist, muss präzise erkannt und lokalisiert werden, um eine rasche Brandausbreitung und damit schwere Folgeschäden zu verhindern. FibroLaser übernimmt hier die Aufgabe: Auch geringfügige Temperaturanstiege sicher zu registrieren Bei Erreichen der definierten Toleranzgrenzen selbstständig Alarm auszulösen Beispiele aus der Praxis Helsinki Energy (Finnland) Ontario Power Generation (Kanada) Power Plant Opatovice (Tschechische Republik) OMV-Raffinerie Schwechat (Österreich) Chi Ma Wan Kabelschacht (Hongkong) Verhinderung von rascher Brandausbreitung und Folgeschäden unter schwierigen Umgebungsbedingungen ohne Falschalarme durch Täuschungsgrößen Langfristig zuverlässiger Schutz auch für schwer zugängliche Bereiche dank wartungsfreiem Sensorkabel Lückenlose Sicherheit für lange Strecken und große Flächen 9

10 Der Versuchsstollen kann von interessierten Besuchergruppen besichtigt werden. Fachleute testen im Versuchsstollen Hagerbach in Flums unter realen Bedingungen das FibroLaser-System. Forschung und Test willkommen in einem etwas anderen Labor Eine Stunde von Zürich entfernt, liegt ein unterirdisches wohl einzigartiges Testlabor: der Versuchsstollen Hagerbach. Hier erforscht Siemens Brandphänomene, die typischerweise in Tunnels vorkommen können. Hier müssen innovative Ideen ihre praktische Be währungsprobe bestehen. Eine Erfolgsgeschichte seit 1997 Seit der Betriebsaufnahme vor über einem Jahrzehnt sind im Tunnel Hagerbach eine Vielzahl unterschiedlicher Tests durchgeführt worden. Die Themenpalette reicht von der frühen Erkennung über sichere Lokalisierung bis hin zur zuverlässigen Löschung demonstriert unter realen Bedingungen. Neue Erkenntnisse auch für Spezialisten Jedes Jahr wird das weit verzweigte System von Brandexperten aus dem Inund Ausland besucht. Sie werden Zeuge, wie FibroLaser auch unter widrigsten Bedingungen eine sichere Erkennung und Lokalisierung ermöglicht etwa in dichtem Rauch, wo Videoüberwachungssysteme nur einen schwarzen Bildschirm zeigen. Praktisches Know-how Basis für Marktführerschaft Nicht zuletzt die hier gewonnenen praktischen Erfahrungen haben dazu geführt, dass Siemens heute der weltweit führende Anbieter für Brandschutzlösungen mit linienförmigen Wärmemeldern ist. Schnelle, täuschungssichere Erkennung und Bekämpfung von Brandquellen gehören zur Kernkompetenz des Unternehmens, das sich der Sicherheit für Menschen und Werte verschrieben hat. Erleben Sie die Tests Live im Hagerbach-Tunnel Interessiert an faszinierenden Einblicken in den Tunnel Hagerbach? Ihren Ansprechpartner von Siemens finden Sie ganz in Ihrer Nähe er freut sich über Ihr Interesse. Immer auf dem aktuellen Stand der Technik durch langjährige Forschungs- und Entwicklungsarbeit Hohe Praxistauglichkeit durch eigene Testmöglichkeiten von Siemens Building Technologies im Versuchsstollen Hagerbach Direkter Einblick in neueste Entwicklungen 10

11 Kontroller OTS30xx* (1-Kanal) Kontroller OTS30xx*-SC (2-Kanal) Der FibroLaser OTS30xx-Kontroller ermög licht eine schnelle, ortsgenaue Temperatur über wachung über Längen von bis zu 10 km. Die flexiblen Alarmkriterien erlauben ein adäquates Reagieren auf kritische Zustände (Voralarm) und eine schnelle Alarmierung mit entsprechenden Steuerungen im Brandfall (Alarm). Neben der Lokalisierung des Brandherdes liefert das System wertvolle Informationen über die Größe und Ausbreitungsrichtung eines Brandes. Der FibroLaser OTS30xx-SC (Switch-Controller) ermöglicht eine schnelle, ortsgenaue Temperaturüberwachung über Längen von bis zu 20 km. Der im Gerät eingebaute optische Schalter erlaubt die Überwachung von zwei Sensorfasern von maximal je 10 km. Durch die zwei optischen Kanäle ermöglicht der Switch-Kontroller auch den Aufbau eines redundanten Systems, das bei einer Kabelunterbrechung die Überwachung des ge samten Bereichs weiterhin gewährleistet. Sensorkabel für Standardanwendungen Sensorkabel für Spezialanwendungen Standardmäßig stehen zwei Glasfaserkabel zur Auswahl. Das metallfreie Kabel MFLT4-FRNC wird vorwiegend bei Tunnelanwendungen eingesetzt. In Industrieanlagen wird häufig eine sehr hohe Robustheit gegenüber mechanischen Einwirkungen gefordert. Deshalb wird bei solchen Anwendungen das stahlverseilte Kabel SWLT4-FRNC verwendet. Beide Kabel sind mit einem halogenfreien, infrarotabsorbierenden und flammwidrigen Kabelmantel FRNC (Flame Retardant Non Corrosive) ausgerüstet. Das FibroLaser-System eignet sich ausgezeichnet zur Temperaturüberwachung in Kraftwerken und in der Schwerindustrie. Für solche Bereiche sind Kabel gefordert, die problemlos bei Temperaturen von mehreren 100 C oder in Bereichen mit erhöhter radioaktiver Strahlung über Jahre störungsfrei betrieben werden können. Netzwerkkomponenten Visualisierung Die verfügbaren Netzwerkkomponenten er lauben die Integration der FibroLaser-Kontroller in ein Gesamtsystem. Die FibroNet-Elemente ermöglichen eine einfache Netzwerkanbindung der Kontroller über alle gängigen Protokolle wie TCP/IP oder Modbus. Mit dem FibroNet-IO lässt sich das System mit hunderten von Ein-/Ausgängen erweitern. Auf Wunsch können alle Netzwerkkomponenten vorprogrammiert geliefert werden. Der FibroManager erlaubt eine einfache Übersicht bezüglich der Temperaturwerte und der Systemzustände wie Voralarm, Alarm oder Störung in den programmierten Zonen. Die FibroWeb-PC Software ermöglicht ein Abbild der kundenspezifischen Anlage mit allen gewünschten Anzeigen wie Temperaturwerte, Alarme, aktive Lüftungen usw. Diese an den Kundenbedürfnissen orientierte Visualisierung wird jeweils individuell angepasst. *xx steht für die Überwachungslänge in km (xx = 01, 02, 04, 06, 10) 11

12 Answers for infrastructure. Megatrends prägen die Zukunft Der demografische Wandel, die zunehmende Verstädterung, die Veränderung des Klimas sowie die Globalisierung der Wirtschaft verändern die Welt. All diese Megatrends beeinflussen unser Leben und prägen unsere Denk- und Arbeitsweise in verschiedenen Sektoren der Wirtschaft. Innovative Technologien als Antworten auf die wichtigsten Fragen Mit über 160 Jahren Forschung, Ent - wick lung und Ingenieurwesen und mit über aktiven Patenten beweist Siemens, dass Innovationen in den Be - reichen Medizin, Energie, Industrie und Infrastruktur die Lebensqualität der Menschen und die Produktivität von Unter nehmen nachhaltig verbessern. Und zwar global genauso wie lokal. Höhere Produktivität und Effizienz während des ganzen Lebenszyklus Building Technologies bietet intelligent integrierte Infrastrukturlösungen für Industrie- und Zweckbauten, Wohngebäude und öffentliche Einrichtungen. Ein umfassendes und umweltbewusstes Portfolio an Produkten, Systemen, Lö sun gen und Dienstleistungen für Niederspannungs-Energieverteilung und elektrische Installationstechnik, Gebäu de automation, Brandschutz und Sicherheit sorgt während des ganzen Lebenszyklus für: optimalen Komfort und höchste Energieeffizienz in Gebäuden, Schutz und Sicherheit von Menschen, Geschäftsprozessen und Werten, Steigerung der Produktivität. Siemens Schweiz AG Industry Sector Building Technologies Division International Headquarters Gubelstraße Zug Schweiz Tel Die Informationen in diesem Dokument enthalten allgemeine Beschreibungen der technischen Möglichkeiten, die im Einzelfall nicht immer vorliegen müssen. Die gewünschten Leistungsmerkmale sind daher im Einzelfall bei Vertragsschluss festzulegen. Siemens Schweiz AG, 2010 Bestell-Nr de 1,21010

Modernisierung und Erweiterung ohne Betriebsunterbrechung

Modernisierung und Erweiterung ohne Betriebsunterbrechung Lösungen für Life Science Modernisierung und Erweiterung ohne Betriebsunterbrechung Siemens unterstützt Johnson & Johnson in Le Locle, Schweiz, eine sichere und effiziente Arbeitsumgebung zu schaffen.

Mehr

Was maximiert nachhaltig die Produktivität meiner Gebäude?

Was maximiert nachhaltig die Produktivität meiner Gebäude? Was maximiert nachhaltig die Produktivität meiner Gebäude? Maximize Efficiency! Denn Transparenz und stetige Optimierung sichern hohe Effizienz. Answers for infrastructure. Auf das Ergebnis kommt es an

Mehr

SIMARIS Softwaretools

SIMARIS Softwaretools SIMARIS Softwaretools Einfache, schnelle und sichere Planung der elektrischen Energieverteilung Answers for infrastructure. s Energieverteilung effizienter planen mit SIMARIS Die innovative Software-Familie

Mehr

Heizkosten in Alt- und Neubauten reduzieren dank Heizkörperregelung

Heizkosten in Alt- und Neubauten reduzieren dank Heizkörperregelung Heizkosten in Alt- und Neubauten reduzieren dank Heizkörperregelung Energie- und Kosteneffizienz mit Synco living Starter Kits Answers for infrastructure. Auf clevere Art Heizenergie sparen In den vergangenen

Mehr

Die ES4-Familie. Noch mehr Flexibilität und Leistung für Zutritt, Zeit- und Betriebsdatenerfassung. Industrial Technologies

Die ES4-Familie. Noch mehr Flexibilität und Leistung für Zutritt, Zeit- und Betriebsdatenerfassung. Industrial Technologies Die ES4-Familie Noch mehr Flexibilität und Leistung für Zutritt, Zeit- und Betriebsdatenerfassung Industrial Technologies ES4: Die nächste Generation unserer Systemfamilie Die perfekte Ergänzung für Ihr

Mehr

Synco living vereint Einzelraumregelung und Verbrauchsdatenerfassung

Synco living vereint Einzelraumregelung und Verbrauchsdatenerfassung Synco living vereint Einzelraumregelung und Verbrauchsdatenerfassung Energie sparen durch innovative Home Automation Answers for infrastructure. Synco living so vielseitig kann Energiesparen sein Setzen

Mehr

Be Certain with Belden

Be Certain with Belden Be Certain with Belden Lösungen für Smart Grids A B C OpenRail-Familie Kompakte IN Rail Switches Hohe Portvielfalt Verfügbar mit Conformal Coating Erhältlich in kundenspezifischen Versionen IBN-Kabel Breites

Mehr

Datacenter Zürich-Nord

Datacenter Zürich-Nord Datacenter Zürich-Nord Stadtnaher Standort für höchste Verfügbarkeit Sicher, zentral, bewährt Unser Rechenzentrum im Norden von Zürich beherbergt die Daten mittelständischer und grosser Unternehmen. Nicht

Mehr

PLANON E-LEARNING. Erweitern Sie Ihr Planon-Wissen durch innovative und effiziente E-Learning-Kurse mit Echtzeit-Zugang

PLANON E-LEARNING. Erweitern Sie Ihr Planon-Wissen durch innovative und effiziente E-Learning-Kurse mit Echtzeit-Zugang PLANON E-LEARNING Erweitern Sie Ihr Planon-Wissen durch innovative und effiziente E-Learning-Kurse mit Echtzeit-Zugang Die E-Learning Services von Planon umfassen Folgendes: Allgemeines E-Learning Lösungsspezifisches

Mehr

Automatisierungstage Industrie 4.0: Herausforderung für Volkswagen und Partner

Automatisierungstage Industrie 4.0: Herausforderung für Volkswagen und Partner Automatisierungstage Industrie 4.0: Herausforderung für Volkswagen und Partner Herausforderung in der Automobilindustrie Rahmenbedingungen Produkt Klimaschutz Normen/ Vorschriften Wettbewerb regionsspezifische

Mehr

DAS BESTE SICHERHEITSPAKET. Jetzt Ihre vier Wände sichern! Fühlen Sie sich wohl. Geschützt vor Einbruch und Brand. www.telenot.de

DAS BESTE SICHERHEITSPAKET. Jetzt Ihre vier Wände sichern! Fühlen Sie sich wohl. Geschützt vor Einbruch und Brand. www.telenot.de DAS BESTE SICHERHEITSPAKET. FÜR SIE UND IHR Zuhause. Fühlen Sie sich wohl. Geschützt vor Einbruch und Brand. Jetzt Ihre vier Wände sichern! www.telenot.de mit Sicherheit Wohlfühlen. Wir schützen Ihr Zuhause.

Mehr

Nürnberg, 19.02.2014 Jens Aperdannier Teamleiter Produktmanagement

Nürnberg, 19.02.2014 Jens Aperdannier Teamleiter Produktmanagement Ganzheitliche Brandschutzkonzepte Nürnberg, 19.02.2014 Jens Aperdannier Teamleiter Produktmanagement Tyco Integrated Fire & Security Mit Fire- & Securitylösungen einzigartig positioniert Weltweit führendes

Mehr

Answers for infrastructure.

Answers for infrastructure. Sind alle Umgebungsparameter unter Kontrolle? Mit Compact Monitoring Technology (CMT) haben Sie alles im Griff. CMT überwacht alle GMP-relevanten Parameter der Umgebungsbedingungen und informiert Sie,

Mehr

B B BUILDING AUTOMATION SIMPLY DONE

B B BUILDING AUTOMATION SIMPLY DONE B B B BUILDING AUTOMATION SIMPLY DONE B Die erste Produktgruppe von B-control widmet sich der Raumautomation. Eine intelligente Raumautomation, die eine Energieeffizienzklasse A nach EN15232 ermöglicht,

Mehr

Technik mit Perspektive

Technik mit Perspektive WINMAG plus die neue Version NEU: WINMAG plus mit 3D-Option Technik mit Perspektive Gefahrenmanagement in einer neuen Dimension Problem erkannt, Gefahr gebannt Die neue Version des leistungsstarken Gefahrenmanagementsystems

Mehr

Motorisierter Brandschutz. Vom Erfinder perfektioniert.

Motorisierter Brandschutz. Vom Erfinder perfektioniert. Motorisierter Brandschutz. Vom Erfinder perfektioniert. Brände stellen die grösste potenzielle Bedrohung für Personen und Sachwerte in Gebäuden dar. Ein effizienter Brandschutz rettet im Ernstfall Menschenleben,

Mehr

EURO ALERT PLUS. die besonderen Belange der Sicherheitsleitstellen und. -zentralen optimierte Lösung. Das VoIP-basierte System

EURO ALERT PLUS. die besonderen Belange der Sicherheitsleitstellen und. -zentralen optimierte Lösung. Das VoIP-basierte System Das innovative VoIP-Leitstellensystem MIT SICHERHEIT LEBEN RETTEN EURO ALERT PLUS Verlässliches Notfallmanagement: WTG Leitstellentechnik Mit EURO ALERT PLUS bietet die WTG eine für die besonderen Belange

Mehr

FABRIKAUTOMATION DATA MATRIX POSITIONIERSYSTEM PCV ZUVERLÄSSIGE POSITIONSERFASSUNG DURCH 2D-CODEBAND UND MODERNE KAMERA-TECHNOLOGIE

FABRIKAUTOMATION DATA MATRIX POSITIONIERSYSTEM PCV ZUVERLÄSSIGE POSITIONSERFASSUNG DURCH 2D-CODEBAND UND MODERNE KAMERA-TECHNOLOGIE FABRIKAUTOMATION DATA MATRIX POSITIONIERSYSTEM PCV ZUVERLÄSSIGE POSITIONSERFASSUNG DURCH 2D-CODEBAND UND MODERNE KAMERA-TECHNOLOGIE DATA MATRIX POSITIONIERSYSTEM PCV Redundanz erhöht Zuverlässigkeit in

Mehr

SAUTER Vision Center. immer die Übersicht behalten.

SAUTER Vision Center. immer die Übersicht behalten. SAUTER Vision io Center SAUTER Vision Center immer die Übersicht behalten. Moderne Gebäudeautomation ist zunehmend komplex: dank SAUTER Vision Center ist die Überwachung Ihrer Anlage ganz einfach. Die

Mehr

Maximale Verfügbarkeit dank integrierter Lösungen für Data Center

Maximale Verfügbarkeit dank integrierter Lösungen für Data Center Maximale Verfügbarkeit dank integrierter Lösungen für Data Center Zuverlässige, sichere und effiziente Data Center von der Planung bis zur Umsetzung Answers for infrastructure. Massgeschneiderte Lösungen

Mehr

Drive Technologies Division Nürnberg, 10. März 2014

Drive Technologies Division Nürnberg, 10. März 2014 Industry Sector Presse Drive Technologies Division Nürnberg, 10. März 2014 Neue Seilbahn der Silvrettaseilbahn AG in Ischgl läuft mit Antriebs- und Elektrotechnik von Siemens Integrated Drive System (IDS)

Mehr

Mit SICHERHEIT. ein gutes Gefühl

Mit SICHERHEIT. ein gutes Gefühl Mit SICHERHEIT ein gutes Gefühl 02 03 VERLÄSSLICHE Partnerschaft Seit der Gründung der SWD GmbH vor über 25 Jahren können wir einen in der Region Ingolstadt einmaligen Service anbieten: Die 24-stündige

Mehr

Alles aus einer Hand Instandhaltung Analyse Modernisierung Betriebsunterstützung

Alles aus einer Hand Instandhaltung Analyse Modernisierung Betriebsunterstützung Alles aus einer Hand Instandhaltung Analyse Modernisierung Betriebsunterstützung Alles aus einer Hand Instandhaltung Analyse Modernisierung Betriebsunterstützung Hitachi Zosen Inova Ihr zuverlässiger Partner

Mehr

Industrie. Mehrwerte schaffen mit klugen Geoinformationen

Industrie. Mehrwerte schaffen mit klugen Geoinformationen Industrie Mehrwerte schaffen mit klugen Geoinformationen Industrie GIS-Software Lösungen von Geocom: flexibel, performant, präzise Ein Blick auf die üblichen Prozessabläufe in Unternehmen zeigt, dass eine

Mehr

Brandmeldeanlagen. Bausteine für ein modernes Löschkonzept. Brandmelderlöschzentralen Integral IP. www.hekatron.de

Brandmeldeanlagen. Bausteine für ein modernes Löschkonzept. Brandmelderlöschzentralen Integral IP. www.hekatron.de Brandmeldeanlagen Bausteine für ein modernes Löschkonzept Brandmelderlöschzentralen Integral IP www.hekatron.de Jede Sekunde zählt Brandmelderlöschzentralen Integral IP reduzieren die Reaktionszeit auf

Mehr

Sintony 120 und 220: Sicherheit nach Maß.

Sintony 120 und 220: Sicherheit nach Maß. Sintony 120 und 220: Sicherheit nach Maß. Individuell «Nicht zu viel und nicht zu wenig: Genau das, was ich brauche!» Gefährdung minimieren Gewerbetreibende und Privatanwender sehen sich einer ständig

Mehr

Multi-site sicherheitslösungen

Multi-site sicherheitslösungen Multi-site sicherheitslösungen Sehen Sie das Gesamtbild FÜHREND BEI MULTI-SITE- ÜBERWACHUNGSLÖSUNGEN Perimeterschutz Perimeterschutz beginnt an der Grundstücksgrenze, indem Eindringlinge erkannt werden,

Mehr

Was immer Sie bewegt Performance you trust

Was immer Sie bewegt Performance you trust Was immer Sie bewegt Performance you trust Das innovative Prozessleitsystem SIMATIC PCS 7 siemens.de/pcs7 Answers for industry. SIMATIC PCS 7 unterstützt Sie dabei, Kosten zu senken, die Zuverlässigkeit

Mehr

CombiSeries TM. Temperatur- und Druckmessungen sicher und bequem

CombiSeries TM. Temperatur- und Druckmessungen sicher und bequem CombiSeries TM Temperatur- und Druckmessungen sicher und bequem Baumer präsentiert die nächste Innovation: Die neue CombiSeries TM Produktreihe Messinstrumente für die sichere und bequeme Überwachung von

Mehr

Presseinformation. Hirschmann Solutions präsentiert neues Container und Trailer Tracking-Modul

Presseinformation. Hirschmann Solutions präsentiert neues Container und Trailer Tracking-Modul auf der Intermodal Europe 2014 in Rotterdam: Stand C70 Solutions präsentiert neues Container und Trailer Tracking-Modul Autonome Asset Tracking-Lösung für den intermodalen Güterverkehr Nahtlose Überwachung

Mehr

Kompakte Sicherheit für kleine Objekte. ES Line

Kompakte Sicherheit für kleine Objekte. ES Line Kompakte Sicherheit für kleine Objekte ES Line Sicherheit ganz nach meinem Geschmack. Das ES Line-Konzept Professionelle Sicherheitstechnik auch im kleinen Objekt Frank Gegenbauer, Elektrikermeister, Kassel

Mehr

RITOP CLOUD. Leittechnik aus der Cloud hohe Servicequalität, passgenau dimensioniert

RITOP CLOUD. Leittechnik aus der Cloud hohe Servicequalität, passgenau dimensioniert RITOP CLOUD Leittechnik aus der Cloud hohe Servicequalität, passgenau dimensioniert «RITOP CLOUD STELLT IMMER DIE RICHTIGE INFRASTRUKTUR FÜR DIE LEITTECHNIK BEREIT. DAS BEWAHRT DIE FLEXIBILITÄT UND SPART

Mehr

Intelligente Heimvernetzung. Komfort Sicherheit Energieeffizienz Selbstbestimmung

Intelligente Heimvernetzung. Komfort Sicherheit Energieeffizienz Selbstbestimmung Intelligente Heimvernetzung Komfort Sicherheit Energieeffizienz Selbstbestimmung Anwendungsszenarien der Heimvernetzung In vielen Bereichen des täglichen Lebens ist ein Trend zu vernetzten Geräten erkennbar.

Mehr

Systemtechnik intelliport

Systemtechnik intelliport Systemtechnik intelliport 34 Eingangsgestaltung IP-basierte Netzwerke sind das Maß der Dinge für zukunftssichere Kommunikations-, Überwachungs- und Steuerungstechnik. Die international etablierten Standards

Mehr

3. 15. Rack-Monitoring

3. 15. Rack-Monitoring 19" 1HE Rack-Monitoring und Schließsystem zentrale Steuereinheit, SNMP-fähig Das 19" Rack-Monitoring-System erfüllt alle Anforderungen, die an ein integriertes Schrank-ü berwachungssystem gestellt werden.

Mehr

Ein Gebäudemanagementsystem, das Geschichte schreibt

Ein Gebäudemanagementsystem, das Geschichte schreibt siemens.com/desigocc Ein Gebäudemanagementsystem, das Geschichte schreibt Building Management starts with Desigo Mit Desigo die Zukunft gestalten Gebäude sind das Zentrum des modernen Lebens. Rund 90 %

Mehr

PROJEKTUNTERSTÜTZUNG MIT HILFE NUMERISCHER SIMULATIONEN. Numerische Simulationen in Infrastrukturprojekten

PROJEKTUNTERSTÜTZUNG MIT HILFE NUMERISCHER SIMULATIONEN. Numerische Simulationen in Infrastrukturprojekten PROJEKTUNTERSTÜTZUNG MIT HILFE NUMERISCHER SIMULATIONEN Numerische Simulationen in Infrastrukturprojekten Fortschrittliche Hilfsmittel Perfektes Engineering Pöyry Experten finden dank numerischen Methoden

Mehr

Datacenter Perfektes Daten-Management. Technologie, die verbindet.

Datacenter Perfektes Daten-Management. Technologie, die verbindet. Datacenter Perfektes Daten-Management Technologie, die verbindet. Moderne Datacenter Das Datenwachstum bändigen Alle Informationen werden heute digital abgelegt, somit ist das enorme Datenwachstum in Unternehmen

Mehr

Sensoren für Türen & Tore Produktübersicht

Sensoren für Türen & Tore Produktübersicht Sensoren für Türen & Tore Produktübersicht More than you expect! DES liefert Komfort und Sicherheit für Menschen. Unsere technologische Kompetenz und globale Präsenz ermöglichen unseren Kunden hochmoderne

Mehr

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde.

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes Unternehmen ist einzigartig. Ganz gleich, ob im Gesundheitssektor oder im Einzelhandel, in der Fertigung oder im

Mehr

Data Center-Lösungen von Siemens. Für die Fabriken des 21. Jahrhunderts. siemens.de/datacenter

Data Center-Lösungen von Siemens. Für die Fabriken des 21. Jahrhunderts. siemens.de/datacenter Data Center-Lösungen von Siemens Für die Fabriken des 21. Jahrhunderts siemens.de/datacenter Die Fabriken des 21. Jahrhunderts wir stellen uns ihren Herausforderungen Basierend auf unserer umfassenden

Mehr

Systemmonitoring. as a Service. Monatlich ab CHF 38. Inspecto-V2. Alles im Überblick dank effizientem Systemmontoring

Systemmonitoring. as a Service. Monatlich ab CHF 38. Inspecto-V2. Alles im Überblick dank effizientem Systemmontoring Systemmonitoring as a Service. Monatlich ab CHF 38. Inspecto-V2 Alles im Überblick dank effizientem Systemmontoring Systemmonitoring by EOTEC. Sicherheit als oberstes Gebot Monitoringsysteme sind notwendige

Mehr

ASKI ist der Spezialist für intelligente Energiemanagementlösungen

ASKI ist der Spezialist für intelligente Energiemanagementlösungen i-energy by ASKI Der moderne und smarte Weg sparsam und nachhaltig mit Energiekosten senken Energieverbrauch reduzieren finanziellen Ertrag von PV Anlagen maximieren ASKI ist der Spezialist für intelligente

Mehr

NEU LMS 400. Lasermesssystem LMS 400 Pole-Position für Robotik und Material-Handling. Produktinformation

NEU LMS 400. Lasermesssystem LMS 400 Pole-Position für Robotik und Material-Handling. Produktinformation NEU LMS 400 Produktinformation Lasermesssystem LMS 400 Pole-Position für Robotik und Material-Handling. LMS 400 Mehr bewegen mit Präzision und Zuverlässigkeit. Lasermesssystem LMS 400. Die Handlings- und

Mehr

Integrierte Komplettlösungen für Zeiterfassung, Zutrittskontrolle und Betriebsdatenerfassung

Integrierte Komplettlösungen für Zeiterfassung, Zutrittskontrolle und Betriebsdatenerfassung Integrierte Komplettlösungen für Zeiterfassung, Zutrittskontrolle und Betriebsdatenerfassung 0100101 Das Unternehmen Die DIGITAL-ZEIT GmbH ist ein führender Anbieter von integrierbaren Lösungen zur Zeit-

Mehr

Schweiz, bei Visp H 213 Stalden - Täsch bei Zermatt Inbetriebnahme: 2008

Schweiz, bei Visp H 213 Stalden - Täsch bei Zermatt Inbetriebnahme: 2008 Stägjitschugge EuroTAP-Urteil: sehr gut Lage: Schweiz, bei Visp H 213 Stalden - Täsch bei Zermatt Inbetriebnahme: 2008 Länge: Höhenniveau der Portale: Anzahl der Röhren: Höchstgeschwindigkeit: 2'300 m

Mehr

Individuell verformte Werkstücke automatisch bearbeiten. In-Prozess Scannen. Adaptive Bearbeitung. System-Integration BCT

Individuell verformte Werkstücke automatisch bearbeiten. In-Prozess Scannen. Adaptive Bearbeitung. System-Integration BCT Individuell verformte Werkstücke automatisch bearbeiten. In-Prozess Scannen Adaptive Bearbeitung System-Integration BCT BCT Automatisierte Bearbeitung individuell verformter Werkstücke. BCT GmbH ist ein

Mehr

Treml & Sturm Datentechnik

Treml & Sturm Datentechnik Treml & Sturm Datentechnik Beratung, Realisierung, Support. Ihr Expertenteam für IT-Komplettlösungen aus einer Hand. Wir bieten Ihnen modernstes Know-how zur Optimierung Ihrer Arbeitsprozesse und zur Entlastung

Mehr

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient.

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Switches Unsere Switches passen überall. Besonders zu Ihren Herausforderungen. Die Netzwerke in modernen Produktionsanlagen

Mehr

Bacher Integrated Management

Bacher Integrated Management Ihre IT-Verantwortung wir tragen sie mit. Bacher Integrated Management Das zentrale IT-Infrastruktur Management-Portal BIM gibt den EINBLICK. Das zentrale IT-Infrastruktur Management-Portal von Bacher

Mehr

Next Generation Network Services Ihr ultraschneller Anschluss an die Zukunft

Next Generation Network Services Ihr ultraschneller Anschluss an die Zukunft Next Generation Network Services Ihr ultraschneller Anschluss an die Zukunft Moderne Telekommunikation schafft Wissen über Distanzen hinweg. Dadurch wird unser Leben sicherer und bequemer. Ob in Schulen,

Mehr

Produkte. Dokumente. Service. Alles finden. Immer.

Produkte. Dokumente. Service. Alles finden. Immer. Produkte. Dokumente. Service. Alles finden. Immer. Das Internet-Portal für Sicherheitsprodukte. Answers for infrastructure. Alle Vorteile auf einen Klick Im Internet haben Sie direkten Zugriff auf sämtliche

Mehr

Presseinformation. Siemens AG Österreich. Ganzheitliche Brandschutzlösungen für Rechenzentren. Wien, 30. Juni 2011

Presseinformation. Siemens AG Österreich. Ganzheitliche Brandschutzlösungen für Rechenzentren. Wien, 30. Juni 2011 Presseinformation Siemens AG Österreich Wien, 30. Juni 2011 Ganzheitliche Brandschutzlösungen für Rechenzentren In Rechenzentren werden Informationen gespeichert, die für den nahtlosen täglichen Betrieb

Mehr

Eingebettete Überwachung mit MIDAS boom

Eingebettete Überwachung mit MIDAS boom Anwenderfall Eingebettete Überwachung mit MIDAS boom IT-Überwachung und das Internet der Dinge". Inhalt Situation... 3 Lösung... 4 Kontakt... 6 Blue Elephant Systems... 6 Copyright... 6 BLUE ELEPHANT SYSTEMS

Mehr

CAT Clean Air Technology GmbH

CAT Clean Air Technology GmbH Das kontinuierliche RMS (Reinraum Monitoring System) CATView wurde speziell für die Überwachung von Reinräumen, Laboren und Krankenhäusern entwickelt. CATView wird zur Überwachung, Anzeige, Aufzeichnung

Mehr

Für zuverlässigen Betrieb, verlässliche Prognosen und maximalen Ertrag

Für zuverlässigen Betrieb, verlässliche Prognosen und maximalen Ertrag Für zuverlässigen Betrieb, verlässliche Prognosen und maximalen Ertrag Siemens PV Monitoring Solutions Die zukunftssichere Lösung für PV-Anlagen Answers for energy. Für höchste Profitabilität. Die Siemens

Mehr

International Automation Technology Swiss Quality

International Automation Technology Swiss Quality International Automation Technology Swiss Quality Inautec Ihr Partner weltweit Anspruchsvolle Steuerungs- und Antriebssysteme für Personentransportanlagen : Inautec verfügt über fast vierzigjährige Erfahrung

Mehr

Der Fixpunkt der Gebäudetechnik Das Gefahrenmanagementsystem WINMAG

Der Fixpunkt der Gebäudetechnik Das Gefahrenmanagementsystem WINMAG Der Fixpunkt der Gebäudetechnik Das Gefahrenmanagementsystem WINMAG Multifunktionstechnik Wo Gefahrenmeldeanlagen wachen, ist WINMAG Banken Büros Industriegebäude Einkaufszentren Museen und Veranstaltungshallen

Mehr

www.eaton.com Für jeden das Beste: After Sales Service

www.eaton.com Für jeden das Beste: After Sales Service www.eaton.com Für jeden das Beste: After Sales Service So nah, wie Sie es möchten. Was auch immer Sie bewegt, bei uns sind Sie bestens versorgt. After Sales Service Servicespezialisten Nutzen Sie unser

Mehr

Komplexität. Herausforderung SYSTEME FÜR MACHINE VISION. Pioneering vision.

Komplexität. Herausforderung SYSTEME FÜR MACHINE VISION. Pioneering vision. camat Vision Sensoren pictor Intelligente Kameras vicosys Mehrkamerasysteme vcwin Bediensoftware Herausforderung SYSTEME FÜR MACHINE VISION Komplexität. Pioneering vision. Herausforderung Komplexität.

Mehr

Willkommen! Einblick in ein internationales Industrieunternehmen

Willkommen! Einblick in ein internationales Industrieunternehmen Willkommen! Einblick in ein internationales Industrieunternehmen Floridsdorf, 31.03.2013 Agenda 1. Das Unternehmen Zahlen, Daten, Fakten 2. Unsere Produkte, Branchen und Lösungen 3. Weidmüller als Arbeitgeber

Mehr

Mit 3D SHAPEscan wird die Zukunft greifbar: Neuer 3D Sensor ermöglicht einfache, hochflexible Entnahme unsortierter Bauteile

Mit 3D SHAPEscan wird die Zukunft greifbar: Neuer 3D Sensor ermöglicht einfache, hochflexible Entnahme unsortierter Bauteile AUTOMATICA-Neuheit: Der Griff in die Kiste mit 3D Sensor Mit 3D SHAPEscan wird die Zukunft greifbar: Neuer 3D Sensor ermöglicht einfache, hochflexible Entnahme unsortierter Bauteile Hochkomplexe Aufgabenstellungen

Mehr

Brandmeldeanlagen. Unser Herzstück. Integral Brandmelderzentralen. www.hekatron.de

Brandmeldeanlagen. Unser Herzstück. Integral Brandmelderzentralen. www.hekatron.de Brandmeldeanlagen Unser Herzstück Integral Brandmelderzentralen www.hekatron.de Ein Herz für Sicherheit Die Brandmelderzentrale der Motor des Systems Jeder Kreislauf benötigt eine Zentrale: eine die angeschlossene

Mehr

ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS

ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS Glasklar drucken mit Systemen von Konica Minolta KOMPLETTLÖSUNGEN FÜR KIRCHLICHE EINRICHTUNGEN DER BESONDERE SERVICE FÜR BESONDERE KUNDEN Für die speziellen Bedürfnisse

Mehr

Presse-Information Seite: 1 / 5

Presse-Information Seite: 1 / 5 Seite: 1 / 5 Weidmüller gibt Antworten zu Industrie 4.0 während der Hannover Messe auf seinem Messestand in Halle 11, Stand B 60 vom 08.04.2013 bis 12.04.2013. Weidmüller Industrie 4.0 Weiterdenken für

Mehr

REFERENZ. Hornbergtunnel (D) Effiziente Lösungen für Information und Sicherheit

REFERENZ. Hornbergtunnel (D) Effiziente Lösungen für Information und Sicherheit Stadt- und Fernstraßentunnel ausgestattet mit innovativem VoIP Tunnelnotrufsystem Hornbergtunnel (D) REFERENZ ms NEUMANN ELEKTRONIK GmbH Effiziente Lösungen für Information und Sicherheit Innovatives Tunnelprojekt

Mehr

Immobilien sind bleibende Werte. Mit uns sogar steigende Werte.

Immobilien sind bleibende Werte. Mit uns sogar steigende Werte. Immobilien sind bleibende Werte. Mit uns sogar steigende Werte. Large Asset Management Das Unternehmen Imtech Von Haus aus effizient. Eins haben wir in rund 160 Jahren Gebäude- und Anlagentechnik gelernt:

Mehr

NotebookCar plug & play. Der mobile IT-Raum. Consel NotebookCars werden erfolgreich eingesetzt in:

NotebookCar plug & play. Der mobile IT-Raum. Consel NotebookCars werden erfolgreich eingesetzt in: plug & play Der mobile IT-Raum Das Consel ist ein mobiles IT-System, das speziell für den computergestützten, interaktiven Unterricht an Schulen, Universitäten und Bildungseinrichtungen entwickelt wurde.

Mehr

RFID Personen- und Inventarortung. Mehr Sicherheit im Krankenhaus dank Ortung

RFID Personen- und Inventarortung. Mehr Sicherheit im Krankenhaus dank Ortung RFID Personen- und Inventarortung Mehr Sicherheit im Krankenhaus dank Ortung Siemens liefert vieles im Gesundheitswesen Unser Thema heute: mehr Sicherheit dank Ortung Unterhalt Outsourcing & ASP Beratung

Mehr

EffiLink Remote Service System Vernetzen Sie sich mit perfektem Service

EffiLink Remote Service System Vernetzen Sie sich mit perfektem Service EffiLink Remote Service System Vernetzen Sie sich mit perfektem Service 2 Vernetzte Sicherheit EffiLink von Bosch Profitieren Sie von effektiven Serviceleistungen aus der Ferne Sicherheit ist nicht nur

Mehr

Solutions. Nachhaltiger Mehrwert mit massgeschneiderten Softwarelösungen.

Solutions. Nachhaltiger Mehrwert mit massgeschneiderten Softwarelösungen. Solutions Nachhaltiger Mehrwert mit massgeschneiderten Softwarelösungen. SIX Financial Information Solutions kombiniert Daten, Prozesse und Software zu optimalen individuellen Lösungen und Dienstleistungen,

Mehr

Easy-Monitoring Universelle Sensor Kommunikations und Monitoring Plattform

Easy-Monitoring Universelle Sensor Kommunikations und Monitoring Plattform Easy-Monitoring Universelle Sensor Kommunikations und Monitoring Plattform Eberhard Baur Informatik Schützenstraße 24 78315 Radolfzell Germany Tel. +49 (0)7732 9459330 Fax. +49 (0)7732 9459332 Email: mail@eb-i.de

Mehr

MIT UNS BLEIBEN SIE IN KONTAKT. WIR SIND IN IHRER NÄHE.

MIT UNS BLEIBEN SIE IN KONTAKT. WIR SIND IN IHRER NÄHE. TELEFONDIENSTE EASY PHONE MIT UNS BLEIBEN SIE IN KONTAKT. WIR SIND IN IHRER NÄHE. Das Telefon gehört sicher auch an Ihrem Arbeitsplatz zu den Kommunikationsmitteln, auf die Sie sich rund um die Uhr verlassen

Mehr

Vodafone Test & Innovation Center.

Vodafone Test & Innovation Center. Vodafone Test & Innovation Center. Wir bieten Ihnen ideale Bedingungen, um Ihre neuen Hard- und Software-Lösungen aus dem IT- und Kommunikations bereich zu testen und zu optimieren von der ersten Idee

Mehr

gemeinsam im Zuhause der kunden so können sich händler, serviceanbieter und hersteller mit digitalstrom neue marktpotenziale erschliessen.

gemeinsam im Zuhause der kunden so können sich händler, serviceanbieter und hersteller mit digitalstrom neue marktpotenziale erschliessen. gemeinsam im Zuhause der kunden so können sich händler, serviceanbieter und hersteller mit digitalstrom neue marktpotenziale erschliessen. Digitalstrom Digitalstrom Schon zwei Drittel aller Haushalte mit

Mehr

Standalone dreiphasiges USV System. PowerWave 33 S3 60 120 kw Die unterbrechungsfreie Stromversorgung für den mittleren Leistungsbereich

Standalone dreiphasiges USV System. PowerWave 33 S3 60 120 kw Die unterbrechungsfreie Stromversorgung für den mittleren Leistungsbereich Standalone dreiphasiges USV System PowerWave 33 S3 60 120 kw Die unterbrechungsfreie Stromversorgung für den mittleren Leistungsbereich Hohe Performance dank innovater USV-Technologie ABB hat im Bereich

Mehr

plain it Sie wirken mit

plain it Sie wirken mit Sie wirken mit Was heisst "strategiewirksame IT"? Während früher die Erhöhung der Verarbeitungseffizienz im Vordergrund stand, müssen IT-Investitionen heute einen messbaren Beitrag an den Unternehmenserfolg

Mehr

Gesellschaft für Multimedia-Kommunikation mbh. Speiseleit- und Informationssysteme

Gesellschaft für Multimedia-Kommunikation mbh. Speiseleit- und Informationssysteme Gesellschaft für Multimedia-Kommunikation mbh Speiseleit- und Informationssysteme Moderne Speiseleitund Informationssysteme für Gemeinschaftsverpflegung und gastronomische Großbetriebe Anzeigesysteme von

Mehr

Daten und Fakten zum Siemens-Standort Nürnberg Vogelweiherstraße

Daten und Fakten zum Siemens-Standort Nürnberg Vogelweiherstraße Press Presse Press Presse Industry Sector Drive Technologies Division Nürnberg, 23. Februar 2011 BACKGROUND PAPER Daten und Fakten zum Siemens-Standort Nürnberg Vogelweiherstraße Anzahl Mitarbeiter: 3100

Mehr

Bachmann Safety Control. Integrierte Sicherheit für Mensch und Maschine

Bachmann Safety Control. Integrierte Sicherheit für Mensch und Maschine Bachmann Safety Control Integrierte Sicherheit für Mensch und Maschine ISO 13849 IEC 62061 EN 61511 IEC 61508 Die Sicherheit von Maschinen wird neu definiert Ob einfacher Not-Halt am Maschinenpult oder

Mehr

2D-Messung neu definieren. Langlebigkeit steigern. Erwartungen übertreffen. R2100 Mehrstrahl LED-Scanner

2D-Messung neu definieren. Langlebigkeit steigern. Erwartungen übertreffen. R2100 Mehrstrahl LED-Scanner 2D-Messung neu definieren. Langlebigkeit steigern. Erwartungen übertreffen. R2100 Mehrstrahl LED-Scanner A Distance Ahead A Distance Ahead: Der entscheidende Vorsprung im Markt Die neue Generation der

Mehr

IHRE FREIHEIT IST UNSER ELEMENT. IHR ERFOLG IST UNSERE PASSION.

IHRE FREIHEIT IST UNSER ELEMENT. IHR ERFOLG IST UNSERE PASSION. IHRE FREIHEIT IST UNSER ELEMENT. IHR ERFOLG IST UNSERE PASSION. IHRE VORTEILE: Intelligente Software und individuelle Lösungen für Ihre Entscheidungsfreiheit Fundierte Fachkenntnisse und langjährige Erfahrung

Mehr

Zeiterfassung leicht gemacht das Kaba Terminal 96 00. Vielseitig und innovativ

Zeiterfassung leicht gemacht das Kaba Terminal 96 00. Vielseitig und innovativ Zeiterfassung leicht gemacht das Kaba Terminal 96 00 Vielseitig und innovativ »Eine zentrale Anlaufstelle, an der jeder einmal am Tag vorbeikommt? Ein System, das mich wirklich entlastet und einfach zu

Mehr

Rede Telefonkonferenz Siemens Organisationsentwicklung Peter Löscher Vorstandsvorsitzender, Siemens AG München, 29. März 2011

Rede Telefonkonferenz Siemens Organisationsentwicklung Peter Löscher Vorstandsvorsitzender, Siemens AG München, 29. März 2011 Rede Telefonkonferenz Siemens Organisationsentwicklung Peter Löscher Vorstandsvorsitzender, München, 29. März 2011 Es gilt das gesprochene Wort. Siemens rüstet sich für Sprung über 100-Milliarden-Euro-Marke

Mehr

Big Data/ Industrie 4.0 Auswirkung auf die Messtechnik. 16.07.2015 Jochen Seidler

Big Data/ Industrie 4.0 Auswirkung auf die Messtechnik. 16.07.2015 Jochen Seidler Big Data/ Industrie 4.0 Auswirkung auf die Messtechnik 16.07.2015 Jochen Seidler Die Entwicklung zur Industrie 4.0 4. Industrielle Revolution auf Basis von Cyber-Physical Systems Industrie 4.0 2. Industrielle

Mehr

Neue Freiheiten gesucht? Spectrum PowerCC Distribution Management Leitsystem für Stadtwerke und Verteilnetzbetreiber

Neue Freiheiten gesucht? Spectrum PowerCC Distribution Management Leitsystem für Stadtwerke und Verteilnetzbetreiber Power Transmission and Distribution Neue Freiheiten gesucht? Spectrum PowerCC Distribution Management Leitsystem für Stadtwerke und Verteilnetzbetreiber Global network of innovation Spectrum PowerCC DM

Mehr

Innovativ einfach. www.siemens.de/connexx

Innovativ einfach. www.siemens.de/connexx Die Informationen in diesem Dokument enthalten allgemeine Beschreibungen der technischen Möglichkeiten, welche im Einzelfall nicht immer vorliegen müssen, und können ohne vorherige Bekanntgabe abgeändert

Mehr

EDL-Portal. Energiedienstleistung

EDL-Portal. Energiedienstleistung Energiedienstleistung EDL-Portal EDL-Portal 2.0 Energiedienstleistung EDL steht für EnergieDienstLeistung. Das EDL-Internetportal unter www.edl.ch bietet eine benutzerfreundliche Plattform zum Überwachen,

Mehr

Smart Metering mit Team Energy

Smart Metering mit Team Energy Smart Metering mit Team Energy Unter dem Namen Team Energy entwickeln und vertreiben die KISTERS AG und die Bittner+Krull Softwaresysteme GmbH gemeinsam ein umfangreiches Lösungspaket für den Rollout und

Mehr

DFI302. Modbus DI DO Impulse 4-20 ma HART. Das Angebot von Smar für ein SYSTEM302 setzt sich demnach aus den folgenden Komponenten zusammen:

DFI302. Modbus DI DO Impulse 4-20 ma HART. Das Angebot von Smar für ein SYSTEM302 setzt sich demnach aus den folgenden Komponenten zusammen: Systemaufbau smar Die Architektur des SYSTEM302 besteht aus Bedienstationen, Prozessanbindungseinheiten und Feldgeräten. Der grundsätzliche Aufbau kann der nachfolgenden Zeichnung entnommen werden: DFI302

Mehr

Professional Services. Full Service für Ihre Automation. We automate your success.

Professional Services. Full Service für Ihre Automation. We automate your success. Professional Services Full Service für Ihre Automation We automate your success. Professional Services Überblick Was wir leisten Ganzheitlich Projektorientiert Die Professional Services der Jetter AG umfassen

Mehr

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen.

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes einzelne Unternehmen ist einzigartig. Ob Gesundheitswesen oder Einzelhandel, Produktion oder Finanzwesen keine zwei Unternehmen

Mehr

Energieeffizienz in Gebäuden mit ABB i-bus KNX Einsparpotenziale nach EN 15232. STO/G - Slide 1

Energieeffizienz in Gebäuden mit ABB i-bus KNX Einsparpotenziale nach EN 15232. STO/G - Slide 1 Energieeffizienz in Gebäuden mit ABB i-bus KNX Einsparpotenziale nach EN 15232 STO/G - Slide 1 Treibende Kräfte für Energieeffizienz und Klimaschutz Kyoto Protokoll, Reduktion der CO2 Emissionen (-5% im

Mehr

Personenschutz durch optische Raumerfassung

Personenschutz durch optische Raumerfassung Personenschutz durch optische Raumerfassung Für gefährliche Arbeitsumgebungen im klinischen Alltag wie Strahlenschutzbereiche in der Radiologie muss sichergestellt werden, dass das Bedien- und Wartungspersonal

Mehr

Ihre Perspektive: unser Blickwinkel. Canon Business Center Dresden GmbH. you can IT COMPETENCE IT AUS ERFAHRUNG CENTER

Ihre Perspektive: unser Blickwinkel. Canon Business Center Dresden GmbH. you can IT COMPETENCE IT AUS ERFAHRUNG CENTER Ihre Perspektive: unser Blickwinkel Canon Business Center Dresden GmbH you can IT COMPETENCE IT AUS ERFAHRUNG CENTER Global Player: Canon in Ihrer Region Schon seit Jahrzehnten ist Canon einer der weltweit

Mehr

P R E S S E I N F O R M A T I O N

P R E S S E I N F O R M A T I O N P R E S S E I N F O R M A T I O N München, den 25.08.2015 PCS Systemtechnik GmbH, München Das neue Zeiterfassungsterminal INTUS 5200 mit Touch und Farbe von PCS steht auf der Personal Austria im Focus.

Mehr

BILFINGER INDUSTRIAL MAINTENANCE DAS NEUE BILFINGER MAINTENANCE CONCEPT BMC

BILFINGER INDUSTRIAL MAINTENANCE DAS NEUE BILFINGER MAINTENANCE CONCEPT BMC BILFINGER INDUSTRIAL MAINTENANCE DAS NEUE BILFINGER MAINTENANCE CONCEPT BMC Bilfinger Industrial Maintenance WE MAKE MAINTENANCE WORK Bilfinger ist mit sechs Divisionen im Geschäftsfeld Industrial einer

Mehr

Stahl und Industrieprodukte

Stahl und Industrieprodukte Stahl und Industrieprodukte Vorwort Die Emil Vögelin AG ist ein traditionelles Schweizer Familienunternehmen. 1932 von Emil Vögelin in Basel gegründet, entwickelte sich die Firma von einem kleinen Betrieb

Mehr

NEU. TechniHome. Intelligenter wohnen. Steuerung. Sicherheit Energieeffi zienz Messung. Kamera. Komfort. www.technihome.de

NEU. TechniHome. Intelligenter wohnen. Steuerung. Sicherheit Energieeffi zienz Messung. Kamera. Komfort. www.technihome.de NEU TechniHome Intelligenter wohnen Kamera Bewegungsmelder Rauchmelder Fenstersensor Temperaturregler Energieregler Sicherheit Energieeffi zienz Messung Komfort www.technihome.de TechniHome TechniHome

Mehr