Private Krankenversicherung kein Luxus!

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Private Krankenversicherung kein Luxus!"

Transkript

1 UNABHÄNGIGE VERSICHERUNGSMAKLER 3/06 Kundeninformation Private Krankenversicherung kein Luxus! In dieser Ausgabe:»» Private Krankenversicherung»» Schadenersatz trotz Fahrerflucht»» Österreichs Einbruchsziel Nr. 1»» Verhaltenstipps bei Unfall im Ausland»» Vorzeitiger Rückkauf der Lebensversicherung»» Von den Pflichten des Versicherungsmaklers»» und vieles mehr!

2 Die beste Versicherung zum besten Preis! Von den Pflichten des Versicherungsmaklers Der Versicherungsmakler ist unter anderem verpflichtet, seinen Kunden den - nach den Umständen des Einzelfalles - bestmöglichen Versicherungsschutz zu vermitteln. (Maklergesetz 28 Abs. 3) Schon allein aus dieser Gesetzesstelle geht recht klar hervor, dass es nicht nur der Preis sein kann, den es zu vergleichen gilt! Für den billigsten Preis bekommen Sie eine POLIZZE, was Sie aber brauchen ist einen passenden VERSICHERUNGSSCHUTZ! Deshalb ist unser Motto schon seit nun 24 Jahren: Die beste Versicherung zum besten Preis (und zwar in dieser Reihenfolge!). Nur richtig versichern beruhigt, die billige Polizze allein könnte sich als existenzbedrohender Fehler erweisen! Das nebenstehende Zitat von John Ruskin bringt es auf den Punkt: Zitat: John Ruskin, Es ist unklug, zu viel zu zahlen. Aber es ist schlimmer, zu wenig zu zahlen. Wenn Sie zuviel zahlen, verlieren Sie ein wenig Geld, das ist alles. Wenn Sie zu wenig zahlen, verlieren Sie manchmal alles. Weil das, was Sie gekauft haben, nicht in der Lage ist, das zu tun, wozu es gekauft wurde. Das Gesetz vom Gleichgewicht der Wirtschaft untersagt es wenig zu zahlen um viel zu bekommen, das ist nicht möglich. Wenn Sie mit dem niedrigsten Anbieter Geschäfte machen, ist es ratsam, etwas für das Risiko aufzuschlagen, das Sie eingehen. Und wenn Sie das tun, haben Sie genug, um für etwas Besseres zu zahlen.

3 Krankenversicherung Ist die private Krankenversicherung reiner Luxus? Jeder, der mit stationären Spitalsaufenthalten schon einmal Erfahrung gemacht hat, sei es in der Allgemeinen Klasse oder in der Sonderklasse, möchte die Vorzüge und Leistungen aus einer besonderen Behandlung nicht mehr missen. nicht nur zu Leistungsausschlüssen führen, sondern macht sich auch in höheren Prämien bemerkbar. Daher so früh wie möglich den Abschluss einer Krankenversicherung planen. Alternative Behandlungsmethoden Durch ständig neue Behandlungsmethoden gehen immer mehr Patienten zu Privatärzten oder suchen nach alternativen Behandlungsmethoden. Diese Leistungen sind jedoch meistens mit erheblichem privatem! finanziellem Aufwand verbunden, da die gesetzliche Krankenversicherung diese Kosten nicht übernimmt. Gravierende Unterschiede Natürlich wird jeder Patient in Österreich im Spital von Ärzten und ärztlichem Personal versorgt und betreut. Und doch gibt es einige gravierende Unterschiede und Vorteile für Patienten mit einer privaten Krankenversicherung. Vorteile, die einen stationären Spitalsaufenthalt angenehmer und leichter machen. Gesundwerden ist auch Vertrauenssache Die freie Wahl Ihres Arztes und die Möglichkeit, den eigenen Vertrauensarzt zu einer Operation mitzunehmen, sind starke Argumente für die private Krankenversicherung. Ein Zimmer der Sonderklasse mit maximal 1 bis 2 Betten bietet jene Ruhe, die man für die Genesung nach Erkrankung oder Unfallfolgen benötigt. Denn Ruhe ist sicher das Wichtigste, um möglichst rasch wieder gesund zu werden. Günstige Selbstbehaltsmodelle Die Versicherungsgesellschaften tragen viel dazu bei, um die Krankenversicherung nicht zu einem Luxusartikel für Wohlhabende zu machen. Spezielle Selbstbehaltsmodelle mit bis zu 40 % Prämienersparnis ermöglichen es vor allem auch jungen Menschen, die besonderen Leistungen für sich in Anspruch zu nehmen. Denn der Abschluss einer privaten Krankenversicherung sollte nicht erst dann überlegt werden, wenn akut Bedarf am eigenen Leib spürbar ist. Die Prüfung der Gesundheitsfragen bei Antragsannahme kann in Fällen von Vorerkrankungen Leistungen der Sonderklasse Leistungen bei einem Privatarzt Leistungen nach einem Unfall Volle Übernahme, der durch die Sonder- Ambulante ärztliche Behandlung Volle Kostenübernahme für eine Sonderklasse entstehenden Mehrkosten klassenbehandlung, Österreichabdeckung Kurze Warezeiten für Behandlungs- bzw. Alternative Heilmöglichkeiten Arztkosten- Ersatz von Bergungskosten auch Operationstermine tarif notwendig, Sonderklasse nicht Hubschrauberbergung ausreichend Freie Arzt- und Krankenhauswahl Operationen in Tageskliniken Zuschuss für Aufenthalte in Rehabilitationszentren Zimmer mit max. 1 bis 2 Betten, mehr Kostenübernahme für ärztlich verordnete Sämtliche Vorteile der Sonderklasse Komfort, flexiblere Besuchszeiten Arzneimittel und Heilbehelfe Arztkostentarif notwendig, Sonderklasse nicht ausreichend Behandlungen in Privatsanatorien Physiotherapeutische Heilbehandlungen, wie Massagen, Heilgymnastik usw. Arztkostentarif notwendig, Sonderklasse nicht ausreichend

4 Traditionelle chinesische Medizin GD Alois Sundl über TCM Unsere Privatklasse ego4you AKTIV Fernost, die wir seit dem Frühjahr 2005 in unserem Programm haben, wird von unseren Kundinnen und Kunden erwart u n g s g e m ä ß - sehr gut angenommen. Die Merkur Versicherung ist mit diesem Programm die erste Versicherung Europas, die Vorsorge nach den Methoden der Traditionellen Chinesischen Medizin anbietet, einem Diagnose- und Behandlungssystem, das der altchinesischen Weltanschauung entstammt. Ein TCM Arzt erstellt nach einer eingehenden Untersuchung eine persönliche Körperkarte, die die momentanen Stärken und Schwächen anzeigt, bespricht diese ausführlich mit der Kundin oder dem Kunden. Dann erarbeiten Arzt und Kunde ein Aufbauprogramm aus Behandlungs- und Therapieformen der TCM miteinander. Dieses Programm reicht von Ernährungsberatung nach den Fünf Elementen inklusive Kräutertherapie, über Bewegungs- und psychomentale Beratung bis hin zu stimulierender Akupressur oder Akupunktur. Bei einer TCM Untersuchung in einem unserer Partnerhotels kommen noch eine Reihe weiterer Behandlungs- und Therapieformen dazu. Die Merkur Versicherung legt Wert auf einen hohen Qualitätsstandard und fundierte Ausbildung ihrer Vertragsärzte. Durch die Partnerschaft mit der OGKA stehen in ganz Österreich für Merkur Versicherte kompetente Vertragspartner zur Verfügung.

5 Grenzgänger Krankenversicherung Grenzgänger unterliegen keiner gesetzlichen Krankenversicherung, d.h. sie können zwischen einer privaten Versicherung, einer freiwilligen Versicherung bei der VGKK oder einer Krankenversicherung in der Schweiz/Liechtenstein Grenzgänger Krankenversicherung wählen. Es besteht jedoch die Verpflichtung eine Krankenversicherung abzuschließen. Im abzuschließen. Gegensatz zur Krankenversicherung ist in der Unfallversicherung sehr wohl ein gesetzlicher Versicherungsschutz für Arbeits- und Freizeitunfälle vorgegeben. Dies bedeutet, dass für sämtliche aus einem Unfallereignis resultierenden Kosten (Krankenhaus, Arzt, Medikamente, usw.) der Unfallversicherungsträger in der Schweiz oder Liechtenstein Deckung bietet. Für wen kann eine private Krankenversicherung (anstelle der VGKK) eine sinnvolle Alternative sein? für alle in der Schweiz oder Liechtenstein tätigen Grenzgänger für deren Angehörige (bei großen Familien eventuelle Prämienproblematik) für Personen die keine schweren Erkrankungen haben Grenzgänger unterliegen keiner gesetzlichen Krankenversicherung, d.h. sie können zwischen einer privaten Versicherung, einer freiwilligen Versicherung bei der VGKK oder einer Krankenversicherung in der Schweiz/Liechtenstein wählen. Es besteht jedoch die Verpflichtung eine Krankenversicherung Im Gegensatz zur Krankenversicherung ist in der Unfallversicherung sehr wohl ein gesetzlicher Versicherungsschutz für Arbeits- und Freizeitunfälle vorgegeben. Dies bedeutet, dass für sämtliche aus einem Unfallereignis resultierenden Kosten (Krankenhaus, Arzt, Medikamente, usw.) der Unfallversicherungsträger in der Schweiz oder Liechtenstein Deckung bietet. Die wesentlichen Unterschiede zwischen GKK und privater Krankenversicherung (nur ein Auszug) Für wen kann eine private Krankenversicherung (anstelle der VGKK) eine sinnvolle Alternative sein? für alle in der Schweiz oder Liechtenstein tätigen Grenzgänger für deren Angehörige (bei großen Familien eventuelle Prämienproblematik) für Personen die keine schweren Erkrankungen haben Die wesentlichen Unterschiede zwischen GKK und privater Krankenversicherung (nur ein Auszug) Gebietskrankenkasse Beiträge: Die Beiträge sind abhängig von der Höhe des Bruttolohnes Höchstbeitrag derzeit 312,-- mtl.. Wenn die Gattin nicht berufstätig ist, kommt ein Zuschlag von 3,8 % hinzu. Annahmeverfahren: Es gibt keine Gesundheitsprüfung, d.h. die GKK kann keinen Antragsteller ablehnen. Leistung im Krankenhaus: Übernahme von Spitalskosten in der allg. Gebührenklasse von öffentlichen Krankenhäusern in Österreich bzw. in Vertragsstaaten. Es wird ein Spitalskostenbeitrag (Selbstbehalt) pro Tag verlangt ca. 8,00 pro Tag. Leistung beim Arzt und Facharzt: Kunde ist Kassenpatient. Die Behandlung erfolgt einfach, zweckmäßig und darf das Maß des Notwendigen nicht überschreiten. E-Card-Gebühr von EUR 10,- bei Vertragsärzten, weit höherer Selbstbehalt bei Wahlärzten (Ärzte ohne Kassenvertrag) Leistung beim Heilpraktiker, Ganzheitsmedizin: Kein Kostenersatz, da diese Behandlungen seitens der Sozialversicherung nicht anerkannt werden. Medikamente: Nur von der GKK bewilligte Medikamente werden bezahlt. Es fallen Rezeptgebühren pro verordnetem Medikament an (dzt. EUR 4,60). Sehbehelfe: Der Patient hat Anspruch auf eine Kassenbrille. Ein Kostenersatz bei Kontaktlinsen wird erst ab -7,00 Dioptrien (Kurzsichtigkeit) bzw. + 5,00 Dioptrien (Weitsichtigkeit) geleistet. Bei Sehbehelfen besteht derzeit grundsätzlich ein Mindestselbstbehalt von EUR 75,--. Eine augenärztliche Verordnung ist Bedingung eines Kostenrückersatzes. Tagesklinik: Für Behandlungen im Sanatorium Dr. Schenk kommt es zu einer hohen Kostenbeteiligung durch den Versicherten, da nur eine geringe Ambulanzpauschale vergütet wird. Zahnbehandlung/Zahnersatz: Es stehen die Zahnambulatorien der GKK zur Verfügung. Für Zahnbehandlungen bei Wahlärzten bezahlt die GKK in der Regel nur eine geringe Kostenbeteiligung. Die Verwendung von hochwertigeren Materialien wird nicht ersetzt. Für Zahnersatz ist keine Kostenerstattung vorgesehen. Krankenhaustagegeld: Es ist keine Leistung vorgesehen. Rückholservice: Es ist keine Leistung vorgesehen. Steueraspekt: Die Beiträge sind zu 100% als Werbungskosten beim Finanzamt absetzbar. Vorsorge: Jährliche Gesundenuntersuchung wird bezahlt. Private Krankenversicherung Prämien: Die Prämie ist abhängig von Geschlecht, Alter und Gesundheitszustand. Maßgeblich ist das Eintrittsalter - es gibt keine Alterserhöhungen! Doch wegen Vorerkrankungen sind Prämienzuschläge möglich. Annahmeverfahren: Risikoprüfung anhand der Gesundheitsfragen auf dem Antrag, bzw. falls notwendig unter Beibringung entsprechender ärztlicher Atteste Leistung im Krankenhaus: Europadeckungsgarantie je nach Variante in der allg. Gebührenklasse oder Sonderklasse eines allgemein öffentl. Krankenhauses in Europa, sowie Privatkliniken und Sanatorien laut Vertragsverzeichnis. Weltdeckung: Bei operativen Fällen, in denen der medizinische Standard in Österreich nicht ausreicht, werden die Kosten weltweit übernommen. Es gibt keinen Spitalskostenbeitrag (Selbstbehalt) Leistung beim Arzt und Facharzt: Kunde ist Privatpatient. Es besteht 100% Kostendeckung. Eine Direktverrechnung mit den Ärzten ist möglich, d.h. dass Honorare vom Kunden nicht im voraus bezahlt werden müssen. (Ausnahme: ausländische Honorarnoten) Leistung beim Heilpraktiker, Ganzheitsmedizin: Kostenersatz je nach Tarif beim Arzt- und Facharzt 100 % Kostendeckung. Medikamente: Sämtliche im EU-Raum als Heilmittel registrierten Medikamente können bezogen werden, wenn sie ärztlich verordnet wurden. Keine Rezeptgebühren! Sehbehelfe: Kostenersatz für Brillen und Kontaktlinsen je nach Tarif. Für Brillen steht der tarifliche Höchstbetrag alle zwei Jahre zur Verfügung. Bei Dioptrienänderungen ist ein jährlicher Bezug möglich. Es wird keine augenärztliche Verordnung mehr verlangt! Tagesklinik: Abhängig von der Tarifvariante werden in der Grenzgänger-Krankenversicherung bis zu 100% der anfallenden Kosten übernommen. Zahnbehandlung/Zahnersatz: Zahnextraktionen, Plombieren, Wurzelbehandlungen, Röntgen, Mundhygiene, etc. werden zu 100% vergütet. Auch hochwertigere Materialien werden ersetzt. Kronen, Stiftzähne, Brücken, etc. werden bis zu 80% erstattet. Höchstbetrag je Kalenderjahr abhängig vom Tarif. Krankenhaustagegeld: Wenn nach einem Unfall die Unfallversicherung in CH oder FL die Kosten des Aufenthaltes zur Gänze übernimmt, wird Ersatztagegeld ausbezahlt. Rückholservice: In medizinisch notwendig Fällen, wird der Heimtransport aus dem Ausland weltweit übernommen und organisiert. Steueraspekt: Die Prämien sind ebenfalls zu 100% als Werbungskosten beim Finanzamt absetzbar. Vorsorge: Je nach Tarifwahl stehen dem Kunden erstklassige Vertragshotels für mehrtägige Wellnessaufenthalte, Gesundenuntersuchungen und sowie Ärzte und Fitnessstudios zum Fitnesstraining zur Verfügung. Dieses Programm kann alle zwei Jahre in Anspruch genommen werden.

6 Schadenersatz trotz Fahrerflucht? Die Rechtsgrundlagen für Schadenersatzansprüche in Fällen von Fahrerflucht sind vielen Geschädigten nicht bekannt. An wen soll man sich wenden, wenn der Fahrerflüchtige nicht ausgeforscht werden kann? Seit dem Jahr 1977 besteht ein Gesetz, welches den meisten Verkehrsteilnehmern unbekannt ist, das Verkehrsopferschutzgesetz Nach diesem Recht haben Personen, die durch einen fahrerflüchtigen Lenker verletzt werden, Anspruch auf Schadenersatz. Die Verpflichtung zur Schadensgutmachung wird dem Fachverband der Versicherungsunternehmungen Österreichs auferlegt. Dieser erbringt seine Leistung im Rahmen eines Entschädigungsfonds und hat seinerseits wiederum Anspruch auf Ersatz seines Aufwandes gegenüber sämtlichen Kfz-Haftpflichtversicherern im Verhältnis von deren Prämienaufkommen. Nach den ursprünglichen Gedanken des Verkehrsopferschutzgesetzes sollten nur die ärgsten Härten gemildert werden, ein vollwertiger Versicherungsersatz war nicht beabsichtigt. Deshalb sind nur Leistungen bei Personenschäden vorgesehen, Sachschäden sind bei Unfällen mit Fahrerflucht von der Ersatzleistung jedenfalls ausgenommen! Österreichs Einbruchsziel Nummer 1 sind Büros Ganz offenbar wird Österreich von einer neuen Einbruchswelle überrollt! Nach Angaben aus der Versicherungswirtschaft wurden im letzten Jahr in Betrieben Einbrüche mit einer Gesamtschadenssumme von etwa 80 Millionen Euro verübt. Am häufigsten wurden Büros und Auto-Werkstätten geplündert. Wie die Ziffern belegen, erwarten sich die Kriminellen hier reiche Beute bei gleichzeitig geringem Risiko. Vor allem EDV-Geräte, Handys und Digitalkameras lassen sich leicht verscherbeln. Die Täter sind durchwegs gut organisiert, die Zielobjekte werden genau auf Alarmanlagen und Sicherheitsvorkehrungen ausspioniert. Oft wird das Werkzeug für die Einbrüche kurz Bulgarien - Autos ohne Haftpflicht Jedes dritte Auto in Bulgarien fährt ohne Haftpflichtversicherung. Damit liegt der EU-Kandidat Bulgarien auf dem letzten Platz in ganz Europa. Obwohl inzwischen mehr als 60 Prozent der auf dem Balkanland zugelassenen Autos eine Haftpflichtversicherung haben, liegt ihr Anteil noch immer weit unter den von der EU geforderten 90 Prozent. Interessant in diesem Zusammenhang ist sicher, dass die EU nicht eine 100%ige Umsetzung dieser Versicherungspflicht fordert! Auch eine nur 10%ige Versicherungslücke in der Kfz-Haftpflicht bedeutet für mögliche Geschädigte unter Umständen ein Debakel! Anhebung der Kfz-Haftpflicht- Mindestdeckungssummen gefordert Ein Verkehrsunfall mit Personenschäden kann Schadenssummen von mehreren Millionen Euro verursachen. Reicht aber die Versicherungssumme der Kfz-Haftpflichtversicherung nicht aus, muss der Schädiger selbst mit seinem Privatvermögen für die nicht gedeckte Schadenssumme haften. Wenn der Schädiger jedoch über kein ausreichendes Vermögen verfügt, erhält das Unfallopfer weniger Schadenersatz. Dennoch bleibt der Schädiger natürlich über viele Jahre in der finanziellen Verpflichtung! Aktuell gilt in Österreich in der Kfz-Haftpflichtversicherung eine Mindestdeckungssumme von drei Millionen Euro, pauschal für Personen- und Sachschäden zusammen. Der ÖAMTC fordert die Festsetzung der Mindest-Pauschalsumme von mindestens zehn Millionen Euro. Selbstverständlich bieten wir schon längst nur diese höhere Deckungssumme an und zwar zu Top-Prämien! davor bei benachbarten Baumärkten erbeutet. Vom Bohrer, Trennscheibe bis zur Sauerstoff-Flasche für das Schweißgerät werden gestohlen und dann oft beim künftigen Tatort versteckt. Auf der Liste der Einbruchs- Top-Ziele folgen nach Büros und Kfz- Werkstätten die Trafiken, Baufirmen und Gasthäuser. An letzter Stelle liegen Tischlereien und Fotohändler. Gemieden wird jedenfalls, was gut gesichert ist!

7 Risiko Grillparty eine stationäre Krankenhausbehandlung. Auffallend ist zudem, dass sich überwiegend männliche Grillmeister Brandwunden zuziehen, die Frauen sind also auch hier vorsichtiger. Die Statistik zeigt zudem, dass jede zehnte lebensgefährliche Verbrennung sich beim Grillen ereignet. Die Hauptgründe sind schnell aufgezählt: Unvorsichtigkeit und mangelhafte Ausrüstung! Leider bleibt so manche Grillparty nicht gerade als fröhliches Fest in Erinnerung, die Unfallgefahr ist nämlich sehr hoch. Im Jahresdurchschnitt endet der Grillspaß für etwa 1000 Österreicher mit Brandverletzungen. Von diesen wiederum benötigen viele auch Das SICHERHEITSMAGAZIN der allgemeinen Unfallversicherungsanstalt (AUVA) veröffentlichte folgende Sicherheitstipps: keinen Spiritus oder Benzin zum Anzünden oder Wiederanzünden verwenden Bei Verbrennungen die betroffenen Stellen sofort mit kaltem Wasser abspülen Keinesfalls irgendwelche Hausmittel verwenden. Kreisverkehr ist sicherer als Verkehrskreuzung An Kreuzungen an denen erhöhtes Verkehrsaufkommen gegeben ist, werden immer mehr Kreisverkehrsanlagen errichtet. Die Unfallzahlen belegen deutlich, dass mit dem Kreisverkehr viele Kreuzungen sicherer geworden sind. Da sich die Verkehrsteilnehmer einem Kreisverkehr automatisch langsamer nähern, wird schon sehr viel Gefahrenpotential eliminiert. Die Tatsache, dass es im Kreisverkehr keine Geradeausfahrt gibt und weil es weder einen Querverkehr noch einen Gegenverkehr gibt, ist die Unfallgefahr bedeutend geringer. Doch die Verkehrsdisziplin lässt gerade hier zu wünschen übrig, da viele Autofahrer bei Verlassen des Kreisverkehrs keine Blinkzeichen geben. Damit wird aber die Pflicht verletzt, eine Richtungsänderung anzuzeigen. Darüber hinaus wird der Verkehrsfluss gestört, weil andere zum unnötigen Anhalten vor dem Kreisverkehr gezwungen werden. Versicherungen gegen Entführungen Es gibt Versicherungen die nicht lauthals beworben werden sondern ganz im Gegenteil in Österreich sogar streng geheim gehalten werden. Die Rede ist von Versicherungen gegen Entführungen. Nur wenige wissen davon und es gibt auch nur drei Unternehmen, die solche Deckungen anbieten. Das Konzept stammt aus Amerika, aber das ist nicht verwunderlich. Versichert sind mögliche Lösegeldforderungen nach Entführungen von Mitarbeitern, Managern etc., welche von ihren Arbeitgebern in Krisenregionen entsendet werden. Die Höhe der Deckungssumme hängt dabei von der Stellung des Mitarbeiters ab. Unternehmensvorstände werden oft mit mehreren Millionen Euro versichert, für Techniker werden Deckungen zwischen und Euro veranschlagt. Meist versichern die Betriebe ihr Personal gleich in einer Gruppe. Offiziell wird darüber jedoch gar nicht geredet. Meist wissen selbst die versicherten Personen gar nichts von dieser Versicherung. Verständlich, denn ein solches Wissen könnte die Entführungsrate (echt oder auch fingiert) dramatisch erhöhen. Angeblich sieht die österreichische Versicherungsaufsicht diese Versicherungsmöglichkeit besonders kritisch. Es sei ethisch bedenklich und sogar gefährlich. Sollte nämlich bekannt werden, dass ein Unternehmen seine Mitarbeiter gegen Entführung versichert hat, könnten diese keinen Fuß mehr vor die Haustüre setzen. Die Kidnapping-Polizzen werden entsprechend vorsichtig gehandhabt und werden auch als "Tresorpolizzen bezeichnet. Es gab auch schon Leistungsfälle!

8 Gefährliche Kontaktlinsen aus dem Internet Wie die Zeitschrift FORUM Gesundheit berichtet, warnen Augenärzte dringend vor dem Kauf von Kontaktlinsen über das Internet. Der billigere Preis für die Sehbehelfe müsse immer wieder mit gesundheitlichen Schäden am Auge bezahlt werden. Gerade die Hornhaut könne stark in Mitleidenschaft gezogen werden, wodurch es zu medizinisch erforderlichen Eine kürzlich veröffentliche Umfrage bei den Fundbüros deutscher, österreichischer und schweizer Flughäfen hat ergeben, dass Flugreisende pro Jahr mehrere tausend Laptops, Handys und andere sonstige Geräte verlieren, auf denen Daten gespeichert werden können. So wurden zum Beispiel im Fundbüro eines grossen süddeutschen Flughafens innerhalb von nur drei Tagen rund 30 Laptops und 100 Handys abgegeben. Aus Imagegründen sind die Flughafenbetreiber sehr zurückhaltend mit solchen Auskünften. Eine der Hauptursachen, dass viele Geräte schlichtweg vergessen werden, dürften die verschärften Sicherheitskontrollen sein. So würden die Laptops und Datenverlust am Flughafen Hornhauttransplantationen kommen kann. Eine amerikanische Studie habe deutlich gemacht, dass bei 376 Patienten mit Hornhautgeschwüren in 43 Prozent der Fälle weiche und häufig gewechselte Linsen die Hauptursache waren. Verlockend günstige Kontaktlinsen seien oft aus schlechtem Material, wodurch gefährliche Nebenwirkungen verursacht werden. Zudem können anatomische Besonderheiten und die Wechselwirkungen mit Medikamenten im Internet nicht besprochen werden. Auch Nachkontrollen finden nach dem Kauf im Internet nicht statt. Quelle: Forum Gesundheit 1/2006 andere mobile Geräte aus Zeitdruck oder wegen des großen Gedränges nach einer Kontrolle oft nicht wieder eingepackt. Wenn solche Geräte im Fundbüro des Flughafens abgegeben werden, sei die Wahrscheinlichkeit groß, dass die Besitzer ihre Geräte wieder sehen, zumal sie dort auf Hinweise zu ihrem Verlierer hin überprüft würden. Aber nicht alle Computer und Handys landen in den Fundbüros. Viele werden auch gestohlen.

9 Wenn s kracht steigt der Franken titelte das Wirtschaftsblatt kürzlich als die Nahostkrise mit den jüngsten Angriffen von Israel auf den Libanon in eine neue kritischen Phase ging. Davon war bis auf weiteres noch nichts zu spüren. Man muss sicherlich die weitere Entwicklung in der Region abwarten. Fachleute sprechen auch sonst von einem Aufwertungsrisiko des Frankens. Aufgrund der zuletzt dynamischeren Konjunktur der Schweizer Wirtschaft könnte es sein, dass die Notenbank in der Schweiz zukünftig die Zinsen etwas stärker anhebt als es die Eurozone tut. Finanzierungsecke Sollte das tatsächlich passieren, und die Zinsdifferenz vom Euro zum Franken tatsächlich unter 1,5% sinken, muss im Einzelfall selbstverständlich sehr genau geprüft werden, inwieweit sich ein Darlehen auf Frankenbasis lohnt. Übrigens prüfen wir gerade eine interessante Kooperation mit einem auf Fremdwährungsmanagement spezialisierten Unternehmen. Ab einem Finanzierungsvolumen von a ,-- besteht die Möglichkeit sein Darlehen in den verschiedenen Währungen professionell überwachen zu lassen, um so langfristig auch von kleineren Währungsschwankungen zu profitieren. Wir werden Sie jedenfalls über die Entwicklung auf dem Laufenden halten. Aktuelles zu diesem Thema erfahren Sie gegebenenfalls auch über unsere Homepage Höhere Auszahlung bei vorzeitigem Rückkauf der Lebensversicherung Das Wichtigste zuerst: Die vorzeitige Auflösung (Rückkauf) einer Lebensversicherung ist meist mit finanziellen Nachteilen für den Kunden verbunden und ist daher nicht empfehlenswert! Die Kosten fallen bei derartigen Langfrist- Produkten ganz zu Beginn an, entsprechend gering sind die Rückkaufwerte, wenn man frühzeitig storniert. Wird Ihnen von einem Berater nahegelegt, die bestehende Polizze aufzukündigen, um einen anderen viel besseren Vertrag abzuschließen, so ist größte Vorsicht und Misstrauen geboten! Es kann dennoch eine Lebenssituation eintreten, welche den ungeplanten Zugriff auf den Rückkaufswert einer Lebensversicherung unausweichlich macht. Was in Großbritannien seit Jahrzehnten praktiziert wird, ist nun auch bei uns möglich, nämlich der Verkauf von Lebensversicherungen an Finanzunternehmungen. Zwei deutsche Finanzmakler, die sich auf den Aufkauf von Lebenspolizzen spezialisiert haben, bieten ihre Dienste neuerdings auch in Österreich an. Die beiden Unternehmen versprechen drei bis zehn Prozent mehr zu bezahlen als die Versicherung. Allerdings sind diese Unternehmen auch etwas wählerisch, denn nur Verträge mit einer relativ kurzen Restlaufzeit von drei bis zehn Jahren sind für sie interessant. Für die Anbieter ist das immer noch ein gutes Geschäft. Sie halten die Polizzen bis zum Ende der Laufzeit bzw. verkaufen sie an einen Fonds, der sie bis zur Tilgung hält, und kassieren jenen Zinsertrag, der den Versicherungsnehmern wegen der vorzeitigen Kündigung abhanden käme. Pro Jahr werden in Deutschland Polizzen im Wert von ca. 13 Mrd. Euro vorzeitig aufgelöst, davon werden ca. 500 Mill. Euro über den Zweitmarkt verkauft. Ihr Rechtsschutz- Spezialist

10 Ein Wespenstich ist kein Unfall (Gerichtsurteil aus Österreich) Der Oberste Gerichtshof hat entschieden, dass ein Wespenstich, der bei einem Allergiker einen lebensbedrohlichen anaphylaktischen Schock auslöst und in weiterer Folge eine Teilinvalidität nach sich zieht, kein Unfall ist. Für den betroffenen Mann waren die Folgen eines Wespenstiches fatal! Da er an einer Wespengiftallergie litt, kam es zu einer halbseitigen Lähmung und zusätzlich trat ein mittelgradiges organisches Psychosyndrom auf. Von seiner Unfallversicherung forderte er wegen Minderung der Erwerbsfähigkeit und 50%iger Invalidität die Zahlung von knapp Euro sowie eine monatliche Rente. Die Versicherung wendete aber ein, dass kein versichertes Ereignis vorliege. Eine allergische Reaktion sei "eine von der Norm abweichende krankhafte Reaktion eines menschlichen Körpers" und damit eine Krankheit im Sinne der Versicherungsbedingungen, für welche keine Leistungspflicht bestehe. Auch das Höchstgericht vertrat diese Ansicht. Ein Unfall sei "ein vom Willen der versicherten Person unabhängiges Ereignis, das plötzlich von außen mechanisch oder chemisch auf seinen Körper einwirkt und eine körperliche Schädigung oder den Tod nach sich zieht". Im vorliegenden Fall habe der Kläger nach dem Wespenstich ausschließlich auf Grund seiner persönlichen Konstitution - der bestehenden Allergie - den zur nachhaltigen körperlichen Schädigung führenden Schock erlitten. Versicherungen verschweigen, kann teuer kommen (Gerichtsurteil aus Deutschland) Wer nach einem Unfall seiner Versicherung verschweigt, dass noch weitere Unfallversicherungen bestehen, verliert seinen Versicherungsschutz. So urteilte kürzlich Richter des Oberlandesgerichts in Koblenz. Der Versicherungsnehmer verlor seinen Deckungsprozess gegen seine private Unfallversicherung, weil er beim Ausfüllen seiner Unfallsmeldung nicht wahrheitsgetreue Informationen gab. Er hatte bei der Schadensanzeige nach dem Unfall verneint, dass er noch weitere Unfallversicherungen abgeschlossen hat. Als die Versicherung davon erfuhr, weigerte sie sich zu zahlen und die Richter gaben der Versicherung recht. Es sei für die Versicherung wesentlich zu erfahren, ob es weitere Deckungen gebe. Dabei sei es nicht relevant, ob die weiteren Verträge durch den Arbeitgeber oder etwa durch einen Verein zu Gunsten des Betroffenen abgeschlossen wurden. Einfach Sicher Schnell Warum kaufen? Leasen ist so einfach! Kraftfahrzeuge - Ausrüstungsinvestitionen - EDV und Büroautomation LEASFINANZ Aktiengesellschaft Vorarlberger Wirtschaftspark, A-6840 Götzis, Tel.: / Fax: / ,

11 Verkauf von Lebensversicherung im Pyramidensystem Der Einfallsreichtum mancher Geschäftemacher hat wohl keine Grenzen, wenn es darum geht, gut gläubige Konsumenten über den Tisch zu ziehen. Die Konsumentenschützer aus Niederösterreich berichten von einer neuen Version der Abzocke mit fondsgebundenen Lebensversicherungen. Mit einem Pyramidensystem, das den interessanten Namen "Freundschaftsprogramm" trägt, sollen möglichst viele Verträge abgeschlossen werden. Die Monatsprämie betrage Euro 350,00 die Laufzeit 30 Jahre. Die Gesamtinvestition liegt demnach bei stolzen Euro ,00 auf die Laufzeit hochgerechnet. Das tolle System sieht vor, dass jeder Kunde innerhalb einer gewissen Zeit wieder zwei neue Kunden anwirbt und so weiter. Für jede Stufe (= 2 neue Kunden) erhält der Erstkunde eine Monatsprämie gutgeschrieben. Wenn sogar 5 Stufen erreicht wurden (= 32 Kunden), bekommt der Erstkunde sogar die Prämie für fünf Jahre bezahlt. Natürlich gibt es hier kaum eine fachmännische Beratung, ein Beratungsprotokoll ist sicher auch nicht vorhanden. Ob damit wirklich der Kundenbedarf Berücksichtigung findet, scheint mehr als fraglich. Die Konsumentenschützer bezeichnen diese Vertriebsmethode zurecht als Wahnsinn! Neukunden werden vorwiegend gerade im Verwandten- und Bekanntenkreis angeworben. Sobald man feststellt, dass man sich die hohe Monatsprämie auf Dauer doch nicht leisten kann, kommt das böse Erwachen. Daher der Appell an alle Versicherer, sich nicht für solche Praktiken einspannen zu lassen. Es geht um das Image einer ganzen Branche! Jährlich bis zu 40 Millionen Euro Schaden durch indirekten Blitzschlag Geschätzte Blitze werden pro Jahr durchschnittlich in Österreich registriert. Häufig hat diese Naturerscheinung auch teure Folgen nämlich Überspannungen nach indirekten Blitzschlägen. Auch wenn Blitze kilometerweit entfernt einschlagen, können sich ihre Spannungen in das Stromnetz übertragen. Im Jahr 2005 wurden dabei mindestens Elektrogeräte beschädigt und an Versicherungen gemeldet. Der Gesamtschaden wird mit 33 bis 40 Millionen Euro beziffert. Die meisten Haushaltsversicherungen beinhalten die Deckung für dieses Risiko. Vermeiden kann man Schäden an Elektrogeräten durch indirekten Blitzschlag mit so genannten Überspannungsschutz-Systemen. Fahrzeugbrände in Österreich Fast 2000 Autobrände gibt es pro Jahr in Österreich, aufgrund der Schadenhöhe werden offiziell nur rund 700 registriert. Fahrzeugbrände werden in erster Linie durch Unfälle ausgelöst. Fahrzeuge können aber auch durch Überhitzung der Bremstrommeln oder des Katalysators, Vergaserbrand, undichte Ölleitungen usw. in Brand geraten. Im Schnitt dauert es zirka 5 bis 15 Minuten, bis ein Fahrzeug in Vollbrand steht und etwa eine halbe Stunde bis zum vollständigen Ausbrand. Es bleibt also fast immer genügend Zeit, um aus dem brennenden Auto zu flüchten oder um andere Personen zu retten. Denn Explosionen sind sehr selten, nur in Hollywood explodiert ein Auto schon beim kleinsten Zusammenstoß., so die Experten des Vorarlberger Feuerwehrverbandes. "Wird sofort mit der Brandbekämpfung begonnen, kann häufig sogar das Fahrzeug erhalten bleiben. Mit einem Autofeuerlöscher sind Sie der wichtigste Ersthelfer an einer Unfallstelle! Deshalb ist es unbedingt notwendig, in jedem Auto einen tragbaren Feuerlöscher mitzuführen, um sofort handeln und retten zu können. Quelle: Vorarlberger Landesversicherung 6700 Bludenz St. Peter-Strasse 18 Tel. 0664/ Fax 05552/69400 Homepage: Montag Freitag und Uhr Samstag Uhr

12 Kfz-Versicherer setzen Maßnahmen gegen Betrüger Intensive Kontrollen sollen eine Verringerung der Schadenssumme durch Betrügereien bringen, so eine Information des Versicherungsverbandes. Jährlich sollen mehr als 220 Mio. Euro an Leistungen von den Versicherern erschwindelt werden. Ob fingierter Auffahrunfall, erfundener Wildschaden oder gefälschte Reparatur-Rechnungen, Versicherungsbetrug dürfte noch immer als Kavaliersdelikt betrachtet werden. Dabei sind es nicht nur organisierte Banden, sondern in rund 85 Prozent der Betrugsfälle sind die Fahrzeugbesitzer die Übeltäter. In der Praxis werde versucht, die Reparatur alter Rostschäden oder schon lange verbeulter Stoßstangen der Versicherung anzurechnen. Die Versicherer sagen den Kfz-Betrügern jedenfalls den Kampf an. Mit genauen Überprüfungen und einer Verdoppelung der Kfz-Besichtigungen, will man dem Versicherungsbetrug Herr werden. Auch die Nachbesichtigung bei Unregelmäßigkeiten oder zufällige Stichproben stehen auf dem Plan der Versicherer. Sollte ein Betrug auffliegen, zahlt die Versicherung gar nichts und natürlich ist auch mit Anzeigen zu rechnen!

13 Liebe Klienten! Bitte sagen Sie uns Ihre Meinung und gewinnen Sie dabei!!! Nehmen Sie Stellung zu Ihrer persönlichen Zufriedenheit mit uns. Geben Sie uns Ihre Bewertung in Form von Schulnoten. Welche Schulnote geben Sie uns für: Qualität und verständliche Beratung fachliche Kompetenz attraktive Versicherungs- und Vorsorgelösungen regelmäßige Information über neue Angebote und Produkte Information über notwendige Vertragsänderungen laufende Betreuung während des Jahres gute Erreichbarkeit rasche Terminvereinbarung pünktliche Einhaltung vereinbarter Termine Freundlichkeit unseres Teams Ihr Vertrauensverhältnis zu Ihren Ansprechpartner unsere Schadenbearbeitung unsere Kundenzeitung unsere Internet - Homepage Wo liegen Ihrer Meinung nach die Stärken von Veits & Wolf? In welchen Bereichen sehen Sie Schwächen bzw. Verbesserungsmöglichkeiten? Was erwarten Sie darüber hinaus von uns? Aus allen Einsendungen werden drei schöne Preise verlost, die Gewinner werden schriftlich informiert und in der nächsten Kundeninformation bekannt gegeben. Das Ergebnis Ihrer Beurteilung hat natürlich keinen Einfluss auf die Gewinnchance wir können uns nur verbessern, wenn Sie uns ehrlich Ihre Meinung sagen! Danke für Ihre Hilfe! Name: Strasse: PLZ, Ort: Telefon: entweder per Post an: Veits & Wolf, Färberstrasse 10, 6700 Bludenz oder per Telefax:

14 Haben Sie eine adresse? Wenn Sie uns Ihre adresse bekannt geben, können wir Sie noch schneller über Neuigkeiten informieren. Ebenso können wir Sie mit gewünschten Unterlagen etc. umgehend bedienen. Nützen Sie diese Möglichkeit und senden Sie uns eine an: oder: Manchester United mit Versicherung als Sponsor Schon beeindruckend, welche Beträge von Versicherungen für Werbung auf Fußballtrikots auf den Tisch gelegt werden. Zugegeben, Manchester United ist nicht irgendein Fußballverein, doch die Sponsorsumme in Höhe von über 80 Millionen Euro Stilblüten Ich bitte die Autoversicherung zu stunden, da mein Sohn Heiko eine Strafe von 15 Monaten verbüßt. Dasselbe gilt für den Wagen. Anbei sende ich Ihnen eine Zahnrechnung. Die Zähne wurden eingeschlagen durch eine Kuh. Ich bitte um Begleichung derselben. Mit gleicher Post schicke ich Ihnen eine Fotokopie meiner Schwiegermutter zu, mit der Bitte um Weiterbearbeitung. (100 Millionen US-Dollar) für vier Jahre, ist sicher auch nicht alltäglich. Die AIG, ein US-amerikanischer Versicherungs-Großkonzern, löst mit diesem Werbebeitrag den bisherigen Sponsor Vodafone ab. Der Mobilfunkkonzern Vodafone, der im Jahr 2003 für die gleiche Periode noch umgerechnet 52 Millionen Euro gezahlt hatte, steigt vorzeitig aus. Für ManU also kein Problem sondern eine angenehme Umsatzsteigerung. Ich bin Zoologe und glaube deshalb, den Zustand meiner Frau sachverständig beurteilen zu können... Seit der Schildkrötenoperation im April habe ich keine Beschwerden mehr. "Ihrem zuständigen Vertreter ist der Versicherungsnehmer bestens bekannt. Er hat einen schlechten Ruf und ist dazu Brillenträger." "Im Betreff sehen Sie die von Ihnen reklamierte Versicherungsnummer. Ich hoffe, ich habe Sie jetzt mit dieser Nummer befriedigt."

15 Produkthaftung Mit viel Getöse hielt 1988 das Produkthaftungsgesetz Einzug in die österreichische Rechtslandschaft. Immerhin führte es eine verschuldensunabhängige Haftung von Hersteller, Importeur oder Händler für Fälle ein, in denen ein Konsument durch ein fehlerhaftes Produkt zu Schaden kommt. In der Zwischenzeit scheint das im Kürzel PHG genannte Gesetz ein eher stilles Dasein zu fristen. Offenbar deshalb, weil durch knickende Leitern oder explodierende Limo-Flaschen Geschädigte das Ereignis als schicksalhaft beurteilen und nicht daran denken, dass eine gesetzliche Haftung bestehen kann. Pech gehabt, wie man sagt. Wenn Sie ohne eigenes Verschulden durch die Fehlerhaftigkeit eines Produkts verletzt werden oder Sachschaden erleiden (Explosion eines Dampfdrucktopfs zerstört Kücheneinrichtung z.b.), empfehlen wir Ihnen dringend, den Sachverhalt mit einem Juristen zu besprechen. Mag es sich um einen geknickten Bilderhaken oder eine Kinderschaukel handeln, die Ihrem Nachwuchs zu einem unerwünschten Freiflug verhilft. lassen, um abzusteigen, wodurch sich die Fixierung der Gelenke löste. Beim Abstieg stürzte er zweieinhalb Meter tief ab und erlitt schwere Beinverletzungen. Im folgenden Prozess immerhin ging es um EUR ,- konnte ein Teilerfolg erzielt werden. Einen Bedienungsfehler musste sich unser Kunde anrechnen lassen, trotzdem erhielt er eine Entschädigung von fast EUR 8.000,-, die Kosten von EUR 5.200,- hat D.A.S. übernommen. Hans-Roland Pichler - D.A.S. Rechtsschutz Ein aktueller Fall Eine Klappleiter, die man zur verlängerten Stehleiter machen kann, indem die Gelenke fixiert werden, war unserem Kunden zum Verhängnis geworden. Er hatte sie über eine Kante in Richtung Boden gleiten

16 Veits & Wolf Open 2006 auch Maklerkollege Edgar Gehrer, Sportarzt Michael Jeleff, Markus Leoni (EDV-Experte), Nicole Kaid, (Teilnehmerin an den Special Olympics) und Olsen Heinrich (Caritas). Der Gesamtsieg ging in diesem Jahr an RA. Dr. Hans Jörg Vogl, vor Monika Riesch (Büro Feldkirch) und Monika Gehrer (Ehrengast und Ballonfahrerin) Die Siegerehrung, vlnr. Michael Wolf, Monika Riesch, Monika Gehrer, Dr. Hansjörg Vogl, Gerhard Veits Nach dem harten Wettkampf folgte das ebenfalls schon traditionelle Sommerfest. Es konnten wieder viele Gäste begrüßt werden, wie etwa Altlandtagspräsident Bertram Jäger, Rechtsanwalt Zum schon 7. Mal wurde heuer unser Firmen-Tennisturnier Veits & Wolf Open durchgeführt. Trotz Gewitterwarnung konnte das Turnier bei Sonnenschein und brütender Hitze am Tennisplatz des ESV in Bludenz-Mokry stattfinden. Neben dem Veits & Wolf-Team aus Bludenz und Feldkirch, haben sich auch heuer wieder weitere Gäste der sportlichen Herausforderung gestellt. Darunter Rheinstone mit perfektem Sound Dr. Anton Tschann, Artur Dressel, (Fa. Vallaster Textil), Günter Storm (Fa. Stormtex), Reinhold Schmidt (Künstler), Pia Torghele und Kurt Scheuch (Donau-Versicherung). Für großartige Musik und Stimmung sorgte das Duo Rheinstone. Die Teilnehmer am Tennisturnier 2006 Der ESV-Tennisclub Bludenz hat sich wiederum als hervorragender Gastgeber erwiesen. Gerhard Veits und Michael Wolf sprachen dem Organisationskomitee des ESV Tennisclub, allen voran Andy Moser ein großes Lob und herzlichen Dank für die perfekte Abwicklung und die große Gastfreundschaft aus Bludenz Färberstraße 10 t +43(0)5552/62816 f +43(0)5552/ Feldkrich Schubertplatz 1 t +43(0)5522/71550 f +43(0)5522/ ALLGEM. BEEID. GERICHTL. SACHVERSTÄNDIGER FÜR DAS VERSICHERUNGSWESEN MITGLIED BEIM ÖSTERREICHISCHEN VERSICHERUNGSMAKLERRING AUSGEZEICHNET MIT DEM AUSTRIA GÜTESIEGEL Postentgelt bar bezahlt

Gesundheit & Wertvoll. Gruppen-Krankenversicherung

Gesundheit & Wertvoll. Gruppen-Krankenversicherung Gesundheit & Wertvoll Gruppen-Krankenversicherung Werden Sie Privatpatient in der Sonderklasse. Wer ins Spital muss, wünscht sich die bestmögliche Betreuung: Freie Arzt- und Krankenhauswahl Einholung einer

Mehr

Denk wer. vertraut,wird. schnellgesund. Privatarzt-Versicherung. Gesundheit & Wertvoll

Denk wer. vertraut,wird. schnellgesund. Privatarzt-Versicherung. Gesundheit & Wertvoll Denk wer vertraut,wird schnellgesund. Gesundheit & Wertvoll Privatarzt-Versicherung Denk Zeitund Verständnis. Mit Husten, Schnupfen und Fieber beim Arzt sitzen und das Wartezimmer ist übervoll. Wer kennt

Mehr

Leistungsmerkmale KombiMed Krankenhaus. Zusatzversicherung für gesetzlich Versicherte.

Leistungsmerkmale KombiMed Krankenhaus. Zusatzversicherung für gesetzlich Versicherte. . Zusatzversicherung für gesetzlich Versicherte. (EINZELVERSICHERUNG) Klartext wir möchten, dass Sie uns verstehen. Und Klartext zu sprechen, heißt für uns auch, offen über Dinge zu reden. Die Übersicht

Mehr

Grenzenlos versichert.

Grenzenlos versichert. Grenzenlos versichert. Die Gesundheitsvorsorge für Auslandsaufenthalte. Unter den Flügeln des Löwen. Für Ihre Gesundheit nur das Beste. Auch im Ausland. Die Welt wird immer mehr zum Dorf, und immer mehr

Mehr

KRANKENKASSE. Grundversicherung

KRANKENKASSE. Grundversicherung KRANKENKASSE Grundversicherung Alle Personen, die in der Schweiz wohnen, müssen sich gegen Krankheit und Unfall versichern. Diese Grundversicherung ist obligatorisch für alle, unabhängig von Alter, Herkunft

Mehr

Krankenvollversicherung

Krankenvollversicherung Krankenvollversicherung Wenn Sie die Wahl haben, sollte Ihnen die Entscheidung nicht schwer fallen! Informationsmaterial Wunsiedler Str. 7 95032 Hof/Saale Tel: 09281/7665133 Fax: 09281/7664757 E-Mail:

Mehr

Zusatzversicherungen DAMIT SIE AUF NICHTS VERZICHTEN MÜSSEN. Ergänzungsschutz

Zusatzversicherungen DAMIT SIE AUF NICHTS VERZICHTEN MÜSSEN. Ergänzungsschutz Zusatzversicherungen DAMIT SIE AUF NICHTS VERZICHTEN MÜSSEN Ergänzungsschutz Erstklassige Leistungen IM KRANKENHAUS Komfortpatient im Krankenhaus (Tarif PSG) CHEFARZTBEHANDLUNG Freie Wahl für eine privatärztliche

Mehr

Erstklassiger Versicherungsschutz in Schweizer Qualität. Unser Angebot für Zuwanderer

Erstklassiger Versicherungsschutz in Schweizer Qualität. Unser Angebot für Zuwanderer Erstklassiger Versicherungsschutz in Schweizer Qualität Unser Angebot für Zuwanderer Herzlich willkommen bei der führenden Krankenversicherung der Schweiz. Dank unserer langjährigen Erfahrung können wir

Mehr

Für Ihre Zukunft: First Class!

Für Ihre Zukunft: First Class! Für Ihre Zukunft: First Class! Barmenia Krankenversicherung a. G. Schaffen Sie sich Ihre Option auf einen leistungsstarken Versicherungsschutz als Privatpatient. Sichern Sie sich gleichzeitig schon heute

Mehr

PKV-Info. Lohnt der Wechsel innerhalb der PKV?

PKV-Info. Lohnt der Wechsel innerhalb der PKV? PKV-Info Lohnt der Wechsel innerhalb der PKV? 2 Die Unternehmen der privaten Krankenversicherung (PKV) stehen miteinander im Wettbewerb. Das ist so gewollt, zum Nutzen der Versicherten. Denn jeder Wettbewerb

Mehr

KRANKEN-ZUSATZVERSICHERUNG. Leistungsvergleiche GKV und ARAG.

KRANKEN-ZUSATZVERSICHERUNG. Leistungsvergleiche GKV und ARAG. KRANKEN-ZUSATZVERSICHERUNG Leistungsvergleiche GKV und ARAG. Gesetzliche Krankenversicherung Zahnbehandlung Zahnersatz Kieferorthopädie Vorsorgeuntersuchung und medizinisch notwendige zahnärztliche Behandlungen

Mehr

PrimaMed Damit liegen Sie immer richtig! Die Gesundheitsvorsorge der Generali Versicherung AG, Wien, generali.at

PrimaMed Damit liegen Sie immer richtig! Die Gesundheitsvorsorge der Generali Versicherung AG, Wien, generali.at PrimaMed Damit liegen Sie immer richtig! 1. nach Unfall 2. nach Unfall und Krankheit Da sind Sie in besten Händen! Ein Unfall lässt sich auch mit einer gesunden Lebensweise nicht ausschließen. Ausschließen

Mehr

Die ADAC Incoming- Versicherungen.

Die ADAC Incoming- Versicherungen. Günstiger Schutz. Wertvolle Sicherheit. Wichtig für Ihre Gäste: Dauer/ Monate Beitragstabelle für Einzelpersonen unter 66 Jahren ADAC Reise- Krankenversicherung ADAC Reise-Haftpflichtversicherung Prämie

Mehr

KRANKENVERSICHERUNG 25

KRANKENVERSICHERUNG 25 KRANKENVERSICHERUNG 25 KRANKENVERSICHERUNG WAS IST DAS? Das österreichische Gesundheitssystem ist eines der besten der Welt. Als Teil dieses Systems ist die private Krankenver sicherung ein ergänzender

Mehr

Gesetzlich versichert und trotzdem Privatpatient

Gesetzlich versichert und trotzdem Privatpatient KOMBIMED AMBULANT PRIVAT TARIF KAMP Gesetzlich versichert und trotzdem Privatpatient ERSTKLASSIGE AMBULANTE VERSORGUNG KOMBIMED AMBULANT PRIVAT TARIF KAMP PRIVATE AMBULANTE ZUSATZVERSICHERUNG FÜR GESETZLICH

Mehr

Friedrich-List-Schule, Alsfelder-Str. 23, 64289 Darmstadt Telefon: 06151 13-4211,Telefax: 06151 13-4200 E-Mail: friedrich-list-schule@darmstadt.

Friedrich-List-Schule, Alsfelder-Str. 23, 64289 Darmstadt Telefon: 06151 13-4211,Telefax: 06151 13-4200 E-Mail: friedrich-list-schule@darmstadt. Bescheinigung Krankenkasse Die Friedrich-List-Schule Darmstadt für im Rahmen des EU Programms Leonardo da Vinci berufsbezogene Praktika im Ausland durch. Während der Dauer des Auslandsaufenthaltes müssen

Mehr

3420011 01.2004 (861) 825 A

3420011 01.2004 (861) 825 A Herausgeber: ARAG Krankenversicherungs-AG Prinzregentenplatz 9, 81675 München Telefon +49 (0) 89 41 24-02, Fax +49 (0) 89 41 24-25 25 E-Mail service@arag.de Weitere Informationen durch www.arag.de A 825

Mehr

Wegen der neuen Regelungen ist es sinnvoll, sich Gedanken zu machen. Und zwar in den nächsten Monaten um Altersversorgung und Krankenversicherungen.

Wegen der neuen Regelungen ist es sinnvoll, sich Gedanken zu machen. Und zwar in den nächsten Monaten um Altersversorgung und Krankenversicherungen. BFFM GmbH & Co KG Normannenweg 17-21 20537 Hamburg www.bffm.de August 2012, Nr. 3 Viele Versicherungen ändern sich Unisex - Tarife zum Jahresende. Was ist zu tun? Was bedeuten Unisex - Tarife? Wo wird

Mehr

RUNDUMSCHUTZ IMMER UND ÜBERALL. WIR SCHAFFEN DAS. Das Sicherheitsnetz für Beruf, Freizeit, zu Hause und unterwegs. Unfall plus

RUNDUMSCHUTZ IMMER UND ÜBERALL. WIR SCHAFFEN DAS. Das Sicherheitsnetz für Beruf, Freizeit, zu Hause und unterwegs. Unfall plus RUNDUMSCHUTZ IMMER UND ÜBERALL. WIR SCHAFFEN DAS. Unfall plus Das Sicherheitsnetz für Beruf, Freizeit, zu Hause und unterwegs. k Schützt Sie vor den finanziellen Folgen eines Unfalls k Rund um die Uhr,

Mehr

ZahnPREMIUM. Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge.

ZahnPREMIUM. Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge. ZahnPREMIUM Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge. Beste Rundum-Versorgung für Ihre Zahngesundheit. Nutzen Sie die Premium- Leistungen einer privaten Zusatzversicherung.

Mehr

Schadenanzeige Multi-Rente Erkrankungen

Schadenanzeige Multi-Rente Erkrankungen Janitos Versicherung AG - Postfach 104169-69031 Heidelberg - Tel. 06221 709 1410 - Fax. 06221 709 1571 schadenservice@janitos.de Versicherungsscheinnummer: Schadennummer: Schadenanzeige Multi-Rente Erkrankungen

Mehr

Zusatzschutz nach Maß.

Zusatzschutz nach Maß. W406-1051/07.15 MG 024 07.15 SZ Starke artner. Beste Leistungen. Wir möchten, dass Sie gesund bleiben bzw. gesund werden. Deshalb haben wir mit unserem artner HanseMerkur den ZusatzSchutz entwickelt: eine

Mehr

Inhalt. 1. Einleitung...7 1.1. Vorwort...7 1.2. Ihr Experte für Auslandskrankenversicherungen...8 1.3. Begriffserklärungen...9

Inhalt. 1. Einleitung...7 1.1. Vorwort...7 1.2. Ihr Experte für Auslandskrankenversicherungen...8 1.3. Begriffserklärungen...9 Inhalt 1. Einleitung...7 1.1. Vorwort...7 1.2. Ihr Experte für Auslandskrankenversicherungen...8 1.3. Begriffserklärungen...9 2. Deutsche im Ausland...10 2.1. Urlaubs- und Dienstreisen bis 6 Wochen...10

Mehr

Sie möchten einfach gut privat versichert sein Mit AXA ist das dreifach günstig.

Sie möchten einfach gut privat versichert sein Mit AXA ist das dreifach günstig. Gesundheit Sie möchten einfach gut privat versichert sein Mit AXA ist das dreifach günstig. Private Krankenvollversicherung ELEMENTAR Bonus (Tarif 2013) So günstig kann die Private für Sie sein. Das eigene

Mehr

BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG: DIE ALTERNATIVEN ZU EINER BU-VERSICHERUNG

BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG: DIE ALTERNATIVEN ZU EINER BU-VERSICHERUNG BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG: DIE ALTERNATIVEN ZU EINER BU-VERSICHERUNG INHALT 1. Das Risiko Berufsunfähigkeit 03 2. Erwerbsunfähigkeitsversicherung 04 3. Grundfähigkeitsversicherung 04 4. Dread-Disease-Versicherung

Mehr

Kinder brauchen besten Schutz

Kinder brauchen besten Schutz Kinder brauchen besten Schutz Kinder sprühen vor Lebensfreude und viel zu schnell ist was passiert. Gerade dann ist es gut zu wissen, dass sie optimal abgesichert sind. KiDSplus lässt keine Wünsche offen

Mehr

Dabei sein lohnt sich!

Dabei sein lohnt sich! Exklusiv für Bankmitglieder: Dabei sein lohnt sich! Sie sind gesetzlich krankenversichert, wollen aber mehr als nur die medizinische Grundversorgung? Dann sichern Sie sich jetzt bestmögliche Arzt- und

Mehr

Dabei sein lohnt sich!

Dabei sein lohnt sich! Exklusiv für Bankmitglieder: Dabei sein lohnt sich! Sie sind gesetzlich krankenversichert, wollen aber mehr als nur die medizinische Grundversorgung? Dann sichern Sie sich jetzt bestmögliche Arzt- und

Mehr

SICHER UNTERWEGS. WIR SCHAFFEN DAS. Kfz-Versicherung. Der flexible Komplettschutz für Ihre Mobilität.

SICHER UNTERWEGS. WIR SCHAFFEN DAS. Kfz-Versicherung. Der flexible Komplettschutz für Ihre Mobilität. SICHER UNTERWEGS. WIR SCHAFFEN DAS. Kfz-Versicherung Der flexible Komplettschutz für Ihre Mobilität. k Individueller Schutz für Auto, Lenker und Insassen k 24-Stunden-Soforthilfe k Von der Finanzierung

Mehr

Ich will im Krankenhaus eine V.I.P.-Behandlung. Die Kranken-Zusatzversicherung V.I.P. stationär.

Ich will im Krankenhaus eine V.I.P.-Behandlung. Die Kranken-Zusatzversicherung V.I.P. stationär. Ich will im Krankenhaus eine V.I.P.-Behandlung. Die Kranken-Zusatzversicherung V.I.P. stationär. NAME: WOHNORT: ZIEL: PRODUKT: Daniela Fontara Bonn Behandlung nach Maß V.I.P. Tarife stationär Wie kann

Mehr

PRIVATE KRANKENVOLLVERSICHERUNG. Smart Fit FÜR DAS GANZE LEBEN. Mit Gesundheitsrabatt

PRIVATE KRANKENVOLLVERSICHERUNG. Smart Fit FÜR DAS GANZE LEBEN. Mit Gesundheitsrabatt PRIVATE KRANKENVOLLVERSICHERUNG Smart Fit FÜR DAS GANZE LEBEN Mit Gesundheitsrabatt 2 Entscheiden Sie sich für bessere Leistungen! Als privat Versicherter haben Sie Ihre Zukunft in der Hand Mit der Entscheidung

Mehr

ZahnPREMIUM. Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge.

ZahnPREMIUM. Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge. ZahnPREMIUM Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge. Beste Rundum-Versorgung für Ihre Zahngesundheit. Nutzen Sie die Premium- Leistungen einer privaten Zusatzversicherung.

Mehr

Versicherungsschutz für niedergelassene Ärzte

Versicherungsschutz für niedergelassene Ärzte Versicherungsschutz für niedergelassene Ärzte Wien, 29.Oktober 2014 Herbert Mraz Tel: 0664 1253 116 Ärzte-Schutz Übersicht Ärzte Haftpflicht Ärzte Rechtsschutz Ärzte Ordinationsschutz Ärzte Betriebsunterbrechung

Mehr

Privat-Rechtsschutz Anwalt PLUSservice: einfach direkt persönlich

Privat-Rechtsschutz Anwalt PLUSservice: einfach direkt persönlich Recht & Vertreten Privat-Rechtsschutz Anwalt PLUSservice: einfach direkt persönlich Wer Recht hat, soll Recht bekommen. Was der eine als sein gutes Recht erachtet, ist für den anderen oft keinesfalls akzeptabel.

Mehr

ZahnPREMIUM. Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge.

ZahnPREMIUM. Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge. ZahnPREMIUM Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge. Beste Rundum-Versorgung für Ihre Zahngesundheit. Nutzen Sie die PremiumLeistungen einer privaten Zusatzversicherung.

Mehr

Private Krankenversicherung zu Sonderkonditionen fürf

Private Krankenversicherung zu Sonderkonditionen fürf Private Krankenversicherung zu Sonderkonditionen fürf Dr. Gerhard KANTUSCH Juli 2011 1 Private Krankenversicherung in Österreich Von den 8 Mio. gesetzlich krankenversicherten ÖsterreicherInnen (Pflichtversicherte

Mehr

Ergänzungen für gesetzlich Versicherte

Ergänzungen für gesetzlich Versicherte Private Krankenversicherung Ergänzungen für gesetzlich Versicherte Die VICTORIA-Zusatzversicherung Die VICTORIA. Ein Unternehmen der ERGO Versicherungsgruppe. Damit Sie im Pflegefall nicht zum Sozialfall

Mehr

AKTIV Zusatzversicherung

AKTIV Zusatzversicherung AKTIV Zusatzversicherung AKTIV und AKTIV-PLUS die private Ergänzung für BKK-Versicherte über 60 Jahre attraktive Leistungen schon ab 14,42 EURO monatlich Optimaler Service Bei der BKK erhalten Sie optimalen

Mehr

Risikolebensversicherung

Risikolebensversicherung Risikolebensversicherung 1. Was ist eine Risikolebensversicherung? Mit einer Risikolebensversicherung kann das Todesfallrisiko finanziell abgesichert werden. Sollte dem Versicherungsnehmer etwas zustoßen,

Mehr

Globality YouGenio World häufig gestellte Fragen

Globality YouGenio World häufig gestellte Fragen häufig gestellte Fragen Was macht den Tarif attraktiv? Alle Tarifstufen bieten Ihnen und Ihren Kunden einen direkten Zugang zum weltweiten Globalites Servicenetzwerk. Mit höchster Zuverlässigkeit und hervorragendem

Mehr

Das «Swiss Package»: Unser Angebot für Grenzgänger. Erstklassiger Versicherungsschutz in Schweizer Qualität

Das «Swiss Package»: Unser Angebot für Grenzgänger. Erstklassiger Versicherungsschutz in Schweizer Qualität Das «Swiss Package»: Unser Angebot für Grenzgänger Erstklassiger Versicherungsschutz in Schweizer Qualität Herzlich willkommen bei der führenden Krankenversicherung der Schweiz. Sicherheit Die Helsana-Gruppe

Mehr

Berufsunfähigkeitsversicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung 1. Was ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung? Seit dem 1. Januar 2001 gilt ein neues "Vorschaltgesetz zur Rentenreform". Danach wurden die bisherigen gesetzlichen Berufsunfähigkeitsrenten

Mehr

Ergänzen Sie jetzt den Gesundheitsschutz Ihrer BKK!

Ergänzen Sie jetzt den Gesundheitsschutz Ihrer BKK! BKK ExtraPlus Ergänzen Sie jetzt den Gesundheitsschutz Ihrer BKK! Mit den BKK ExtraPlus Tarifen der Barmenia. Besser Barmenia. Besser leben. Jetzt lückenlos vorsorgen mit BKK ExtraPlus. Mit der Wahl Ihrer

Mehr

Vom TCS für Ferien und Reisen ins Ausland empfohlen. TCS Heilungskosten: Die optimale Ergänzung zu Ihrer Krankenversicherung.

Vom TCS für Ferien und Reisen ins Ausland empfohlen. TCS Heilungskosten: Die optimale Ergänzung zu Ihrer Krankenversicherung. Vom TCS für Ferien und Reisen ins Ausland empfohlen TCS Heilungskosten: Die optimale Ergänzung zu Ihrer Krankenversicherung. Schutz vor finanziellen Folgen durch notfallbedingte medizinische Behandlungen.

Mehr

PRESSEINFORMATION 18. Juni 2013

PRESSEINFORMATION 18. Juni 2013 PRESSEINFORMATION 18. Juni 2013 Reisen mit dem PKW: Sommer, Sonne, Schadensfall - VAV Umfrage: Österreicher schätzen Risiken falsch ein! - Unterschiedlicher Kfz-Versicherungsschutz im Ausland führt zu

Mehr

COMFORT. Private Krankenversicherung: leistungsstark, flexibel, wirtschaftlich. www.continentale.de

COMFORT. Private Krankenversicherung: leistungsstark, flexibel, wirtschaftlich. www.continentale.de COMFORT Private Krankenversicherung: leistungsstark, flexibel, wirtschaftlich www.continentale.de COMFORT das innovative Tarifkonzept Mit Köpfchen und Eigenverantwortung einen komfortablen Versicherungsschutz

Mehr

Gesundheitsschutz BONUS CARE ADVANCE Plus

Gesundheitsschutz BONUS CARE ADVANCE Plus Gesundheitsschutz BONUS CARE ADVANCE Plus Krankenversicherung Die private Krankenversicherung für gehobene Ansprüche BONUS CARE ADVANCE Plus Ihre private Krankenversicherung Anspruchsprofil Die BONUS CARE

Mehr

Daher nutze ich den günstigen Einstiegstarif.

Daher nutze ich den günstigen Einstiegstarif. Gesundheit Ich möchte privaten Gesundheitsschutz von Anfang an Daher nutze ich den günstigen Einstiegstarif. Private Krankenversicherung zu attraktiven Konditionen Vision Start Ihr günstiger Start in die

Mehr

DEIN START INS ECHTE LEBEN. WIR SCHAFFEN DAS.

DEIN START INS ECHTE LEBEN. WIR SCHAFFEN DAS. DEIN START INS ECHTE LEBEN. WIR SCHAFFEN DAS. Start plus Das Versicherungsfundament für junge Leute unter 25 k Wohnungs- und Haftpflichtschutz k Rechtsschutz k Unfallschutz Mit Kombivorteil: Kfz-Haftpflicht

Mehr

Denk. LEBENohne. angezogene. Handbremse. Unfallversicherung Rundumschutz. Unfall & Umsorgt

Denk. LEBENohne. angezogene. Handbremse. Unfallversicherung Rundumschutz. Unfall & Umsorgt Denk LEBENohne angezogene Handbremse. Unfall & Umsorgt Unfallversicherung Rundumschutz Wer gibt Ihnen das Recht, sorglos in den Tag hineinzuleben? Dieses Recht gibt sich jeder selbst. Ja, es kann immer

Mehr

Die Betriebliche Krankenversicherung Chancen für Ihr Unternehmen Mehrwerte für Ihre Mitarbeiter

Die Betriebliche Krankenversicherung Chancen für Ihr Unternehmen Mehrwerte für Ihre Mitarbeiter Vermögen Private Vorsorge Betriebliche Vorsorge Die Betriebliche Krankenversicherung Chancen für Ihr Unternehmen Mehrwerte für Ihre Mitarbeiter Die Betriebliche Krankenversicherung (bkv) als Teil der Personalpolitik

Mehr

Damit Ihre Gesundheitsvorsorge so individuell und vielseitig ist wie Ihr Leben

Damit Ihre Gesundheitsvorsorge so individuell und vielseitig ist wie Ihr Leben Damit Ihre Gesundheitsvorsorge so individuell und vielseitig ist wie Ihr Leben WIR VERSICHERN DAS WUNDER MENSCH. Die beste Medizin: Ihre private Vorsorge Nehmen Sie Ihre Zukunft selbst in die Hand: Eine

Mehr

Denk. LEBENohne. angezogene. Handbremse. Unfallversicherung Rundumschutz. Unfall & Umsorgt

Denk. LEBENohne. angezogene. Handbremse. Unfallversicherung Rundumschutz. Unfall & Umsorgt Denk LEBENohne angezogene Handbremse. Unfall & Umsorgt Unfallversicherung Rundumschutz Wer gibt Ihnen das Recht, sorglos in den Tag hineinzuleben? Dieses Recht gibt sich jeder selbst. Ja, es kann immer

Mehr

Sie sind nicht irgendwer also versichern Sie sich nicht irgendwie.

Sie sind nicht irgendwer also versichern Sie sich nicht irgendwie. Gesundheit erhalten ambulant top Gesetzlich versichert trotzdem Privatpatient! Sie sind nicht irgendwer also versichern Sie sich nicht irgendwie. Ausreichend oder ausgezeichnet Sie entscheiden. Gesetzlich

Mehr

Die allgemeine KLJ-Versicherung wurde bei KBC Versicherungen in der Police Nummer AZ/39.901.104/02 abgeschlossen.

Die allgemeine KLJ-Versicherung wurde bei KBC Versicherungen in der Police Nummer AZ/39.901.104/02 abgeschlossen. 1.13.1 Die allgemeine KLJ-Versicherung Die allgemeine KLJ-Versicherung wurde bei KBC Versicherungen in der Police Nummer AZ/39.901.104/02 abgeschlossen. Es ist eine Police Vereinsleben, die weltweiten

Mehr

INTER QualiMed Z Tarif Z90 Leistungskurzbeschreibung

INTER QualiMed Z Tarif Z90 Leistungskurzbeschreibung INTER QualiMed Z Tarif Z90 Leistungskurzbeschreibung Zahnersatz (einschl. GKV-Leistung) - Regelversorgung - gleichartige oder andersartige Versorgung Implantate 100 / 95 / 85 % 90 / 85 / 75 % 90 / 85 /

Mehr

Die Krankenkasse: Grundversicherung. Bild: Barbara Graf Horka

Die Krankenkasse: Grundversicherung. Bild: Barbara Graf Horka Die Krankenkasse: Grundversicherung Bild: Barbara Graf Horka Karte 1 Ist die Grundversicherung in der Krankenkasse obligatorisch? Bild: tackgalichstudio/fotolia.com Gemäss Krankenversicherungsgesetz (KVG)

Mehr

Neu: Jetzt auch für fondsgebundene Policen! Lebensversicherung verkaufen statt kündigen. In Kooperation mit

Neu: Jetzt auch für fondsgebundene Policen! Lebensversicherung verkaufen statt kündigen. In Kooperation mit Neu: Jetzt auch für fondsgebundene Policen! Lebensversicherung verkaufen statt kündigen In Kooperation mit Mehr Geld für Ihre Lebensversicherung! In Deutschland existieren ca. 94 Millionen Kapitallebensoder

Mehr

Kapital bildende Lebensversicherung

Kapital bildende Lebensversicherung Kapital bildende Lebensversicherung 1. Was ist eine Kapital bildende Lebensversicherung? Die Kapital bildende Lebensversicherung verbindet die Vorteile der Risikolebensversicherung mit zusätzlicher Altersvorsorge.

Mehr

Sie interessieren sich für eine HanseMerkur Reiseversicherung eine gute Wahl! Versicherbarer Personenkreis. Reise-Krankenversicherung (AP)

Sie interessieren sich für eine HanseMerkur Reiseversicherung eine gute Wahl! Versicherbarer Personenkreis. Reise-Krankenversicherung (AP) Produktinformationsblatt Reiseschutz für Au Pairs für Aufenthalte bis zu 3 Jahren Es gelten die Tarifbeschreibungen nach den allgemeinen Versicherungsbedingungen VB-KV 2008 (AP) Sie interessieren sich

Mehr

Berufsunfähigkeitsversicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung 1. Was ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung? Seit dem 1. Januar 2001 gilt ein "Vorschaltgesetz zur Rentenreform". Danach wurden die bisherigen gesetzlichen Berufsunfähigkeitsrenten

Mehr

Die obligatorische Unfallversicherung

Die obligatorische Unfallversicherung 1/7 A M T FÜ R G ES U N D H EIT FÜ R STEN TU M LIEC H TEN STEIN Merkblatt Die obligatorische Unfallversicherung 01.01.2012 9490 Vaduz, Telefon +423 236 73 42 Internet: www.ag.llv.li 9490 Vaduz Liechtenstein

Mehr

Ich will erstklassigen Schutz für mein Auto mobil komfort erfüllt meine hohen Ansprüche.

Ich will erstklassigen Schutz für mein Auto mobil komfort erfüllt meine hohen Ansprüche. Fahrzeuge Ich will erstklassigen Schutz für mein Auto mobil komfort erfüllt meine hohen Ansprüche. Kfz-Versicherung mobil komfort mit außergewöhnlichen Leistungen Starke Leistungen für Rundum-Sicherheit.

Mehr

FAQs zum Versicherungsschutz im Ehrenamt

FAQs zum Versicherungsschutz im Ehrenamt FAQs zum Versicherungsschutz im Ehrenamt 1. Versicherungen des Landes Warum braucht man im Ehrenamt einen Versicherungsschutz? Ehrenamtliche gehen ebenso wie Hauptamtliche bei ihrer Arbeit Risiken ein.

Mehr

Existenzgründung in der Musikbranche

Existenzgründung in der Musikbranche Existenzgründung in der Musikbranche Teil 4 Die wichtigsten Versicherungen im Überblick Popakademie Baden-Württemberg GmbH Sami Ahmed Hafenstr. 33 68159 Mannheim Tel.: 06 21/53 39 72 53 Fax: 06 21/53 39

Mehr

Kranken. Gesetzlich und privat krankenversichert weniger sollte es nicht sein.

Kranken. Gesetzlich und privat krankenversichert weniger sollte es nicht sein. Kranken Gesetzlich und privat krankenversichert weniger sollte es nicht sein. Kranken Eine private Zusatzversicherung wird für Sie immer wichtiger Die gesetzlichen Krankenkassen (GKV) müssen ihre Leistungen

Mehr

Versicherungskonditionen im Rahmen der Projekte lift und "let's go!"

Versicherungskonditionen im Rahmen der Projekte lift und let's go! Versicherungskonditionen im Rahmen der Projekte lift und "let's go!" BITTE BEACHTEN: Alle Versicherungsfälle sind zunächst umgehend der LGH zu melden!!! Inhalt... Seite Allgemeine Informationen...2 Krankenversicherung

Mehr

dein start ins echte leben.

dein start ins echte leben. dein start ins echte leben. WIR SCHAFFEN DAS. Start plus Das Versicherungsfundament für junge Leute unter 25 k Wohnungs- und Haftpflichtschutz k Rechtsschutz k Unfallschutz Mit Kombivorteil: Kfz-Haftpflicht

Mehr

Inhalt... Seite. Allgemeine Informationen...2. Krankenversicherung (Auslandstarif GK1)...3

Inhalt... Seite. Allgemeine Informationen...2. Krankenversicherung (Auslandstarif GK1)...3 Inhalt... Seite Allgemeine Informationen...2 Krankenversicherung (Auslandstarif GK1)...3 Wann besteht keine Leistungspflicht bei der Krankenversicherung GK1:4 Haftpflichtversicherung (H)...5 Unfallversicherung

Mehr

Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung!

Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung! Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung! Unsere neue Kfz-Versicherung bietet individuell auf Sie zugeschnittenen Schutz, wie Sie ihn sich wünschen. Die Sicherheit, die Sie wünschen. Ganz persönlich.

Mehr

Damit auch Sie den richtigen Weg nehmen können die 8 wichtigsten Punkte, die Sie bei der Beantragung Ihrer Krankenversicherung beachten sollten:

Damit auch Sie den richtigen Weg nehmen können die 8 wichtigsten Punkte, die Sie bei der Beantragung Ihrer Krankenversicherung beachten sollten: Damit auch Sie den richtigen Weg nehmen können die 8 wichtigsten Punkte, die Sie bei der Beantragung Ihrer Krankenversicherung beachten sollten: Herzlich Willkommen bei der mehr-finanz24 GmbH Mit uns haben

Mehr

Grenzübergreifende Versicherungslösungen

Grenzübergreifende Versicherungslösungen Grenzübergreifende Versicherungslösungen Betriebliche Krankenversicherung und Private Krankenvollversicherung für Arbeitgeber und Ihre Mitarbeiter Alexander Beer, DKV Luxembourg 13.06.2014 2 Betriebliche

Mehr

Unfallversicherung VARIO. Top-Sicherheit nach Ihren Wünschen

Unfallversicherung VARIO. Top-Sicherheit nach Ihren Wünschen Unfallversicherung VARIO Top-Sicherheit nach Ihren Wünschen Unfallversicherung Versicherungsoptionen Es geht um Ihren Schutz. Unfälle passieren nun mal. Ob auf der Straße, im Urlaub oder zu Hause es kann

Mehr

ECONOMY. Private Krankenversicherung: klar, preiswert, zukunftssicher. www.continentale.de

ECONOMY. Private Krankenversicherung: klar, preiswert, zukunftssicher. www.continentale.de ECONOMY Private Krankenversicherung: klar, preiswert, zukunftssicher www.continentale.de ECONOMY alles, was Sie von einer privaten Krankenversicherung erwarten können Was erwarten Sie von einer privaten

Mehr

Haftpflicht, Teil- und Vollkasko

Haftpflicht, Teil- und Vollkasko Haftpflicht, Teil- und Vollkasko Finden Sie die richtige Versicherung für Sie und Ihr Auto Welche Kfz-Versicherung passt zu mir? Die richtige Police für Sie und Ihr Fahrzeug finden Ein Haftpflichtversicherung

Mehr

Unfall & Umsorgt. Ihre private Unfallvorsorge

Unfall & Umsorgt. Ihre private Unfallvorsorge Unfall & Umsorgt Ihre private Unfallvorsorge Wussten Sie, dass...... über 80 % aller Unfälle zu Hause und in der Freizeit passieren?* Sie selbst bei höchster Erwerbsunfähigkeit mit mindestens einem Drittel

Mehr

Private Krankenvollversicherung.

Private Krankenvollversicherung. BROSCHÜRE Private Krankenvollversicherung. Maßgeschneiderte Gesundheitsvorsorge, auf die Sie sich felsenfest verlassen können. KUBUS 2013 Kundenurteil SEHR GUT Betreuungsqualität Kunden empfehlen die Württembergische

Mehr

Ergänzungsbausteine für gesetzlich Versicherte

Ergänzungsbausteine für gesetzlich Versicherte Private Krankenversicherung Ergänzungsbausteine für gesetzlich Versicherte Optimieren Sie jetzt Ihren ganz persönlichen Gesundheitsschutz! Die VICTORIA. Ein Unternehmen der Versicherungsgruppe. Neu! Mit

Mehr

Die attraktiven Versicherungspakete

Die attraktiven Versicherungspakete Das ÖKK Angebot 2011 Die attraktiven Versicherungspakete ÖKK FAMILY Das vorteilhafte Versicherungspaket für die ganze Familie, die Wert auf Prävention, Alternativmedizin und komfortable Leistungen bei

Mehr

KFZ-Versicherung. Pflicht für jeden Besitzer! Beratung durch:

KFZ-Versicherung. Pflicht für jeden Besitzer! Beratung durch: KFZ-Versicherung Pflicht für jeden Besitzer! Beratung durch: AVB Assekuranz Kontor GmbH Demmlerplatz 10 19053 Schwerin Tel.: 0385 / 71 41 12 Fax: 0385 / 71 41 12 avb@avb-schwerin.de http://www.avb-schwerin.de

Mehr

Firmenkunden AGG-Versicherung. Mit Sicherheit bei Ansprüchen geschützt

Firmenkunden AGG-Versicherung. Mit Sicherheit bei Ansprüchen geschützt Firmenkunden AGG-Versicherung Mit Sicherheit bei Ansprüchen geschützt Haftung Versicherungsschutz Die Haftungssituation für Unternehmen. Seit August 2006 gilt in Deutschland wie auch in vielen anderen

Mehr

Der passende Schutz für alle Ansprüche. Zurich Kfz-Versicherung

Der passende Schutz für alle Ansprüche. Zurich Kfz-Versicherung Der passende Schutz für alle Ansprüche Zurich Kfz-Versicherung Für jeden genau das Richtige Wenn es um den passenden Schutz für Sie und Ihr Fahrzeug geht, kommt es darauf an, eine Versicherung zu finden,

Mehr

Informationsveranstaltung zur kirchlichen Beihilfeversicherung für die Evangelische Landeskirche in Bayern und die Diakonie in Bayern

Informationsveranstaltung zur kirchlichen Beihilfeversicherung für die Evangelische Landeskirche in Bayern und die Diakonie in Bayern Informationsveranstaltung zur kirchlichen Beihilfeversicherung für die Evangelische Landeskirche in Bayern und die Diakonie in Bayern Veranstalter: Evangelische Schulstiftung in Bayern in der Wilhelm-Löhe-Schule

Mehr

AL _UNFALL Privat. So klingt Ihr Glück im Unglück. Wir sichern die Folgen eines Unfalls finanziell für Sie ab.

AL _UNFALL Privat. So klingt Ihr Glück im Unglück. Wir sichern die Folgen eines Unfalls finanziell für Sie ab. AL _UNFALL Privat So klingt Ihr Glück im Unglück Wir sichern die Folgen eines Unfalls finanziell für Sie ab. Das Leben ist kein Wunschkonzert. Ein Unfall kann Menschen schnell aus dem Takt bringen. Bei

Mehr

UNFALLVERSICHERUNG 33

UNFALLVERSICHERUNG 33 UNFALLVERSICHERUNG 33 UNFALLVERSICHERUNG WAS IST DAS? Jährlich passieren in Österreich rund 830.000 Unfälle (Quelle: KfV), davon enden fast 9.000 in Invalidität. Über die gesetzliche Sozialversicherung

Mehr

Der Einfachheit halber wird im gesamten Text die männliche Form verwendet; die weibliche Form ist selbstverständlich eingeschlossen.

Der Einfachheit halber wird im gesamten Text die männliche Form verwendet; die weibliche Form ist selbstverständlich eingeschlossen. INFORMATIONEN FÜR DIE VERSICHERTE PERSON Der Einfachheit halber wird im gesamten Text die männliche Form verwendet; die weibliche Form ist selbstverständlich eingeschlossen. Versicherer ist gemäß den Allgemeinen

Mehr

Haftpflicht- und Unfall schutz Pferde-Lebensversicherung. Rundum-Schutz für Pferd und Reiter

Haftpflicht- und Unfall schutz Pferde-Lebensversicherung. Rundum-Schutz für Pferd und Reiter Haftpflicht- und Unfall schutz Pferde-Lebensversicherung Rundum-Schutz für Pferd und Reiter Pferdehalter-Haftpflicht Schützen Sie sich vor Haftpflichtansprüchen Wie schnell ist es passiert: Ihr Pferd bricht

Mehr

ADAC-Schutzbrief Versicherungs-AG Hansastraße 19 80686 München. Telefon 089 / 7676-0 Telefax 089 / 7676-2500 E-Mail: adac@adac.de. www.adac.

ADAC-Schutzbrief Versicherungs-AG Hansastraße 19 80686 München. Telefon 089 / 7676-0 Telefax 089 / 7676-2500 E-Mail: adac@adac.de. www.adac. ADAC-Schutzbrief Versicherungs-AG Hansastraße 19 80686 München Telefon 089 / 7676-0 Telefax 089 / 7676-2500 E-Mail: adac@adac.de www.adac.de Schadenmeldung ADAC Auslands-Krankenschutz und ADAC Auslands-Kranken-

Mehr

Fragebogen für Anspruchsteller zur Privat-Haftpflichtversicherung (Bitte zurückschicken an die oben genannte Adresse)

Fragebogen für Anspruchsteller zur Privat-Haftpflichtversicherung (Bitte zurückschicken an die oben genannte Adresse) Potsdamer Platz 10 10785 Berlin Fragebogen für Anspruchsteller zur Privat-Haftpflichtversicherung (Bitte zurückschicken an die oben genannte Adresse) Versicherungs-Nr.: Schaden-Nr. (sofern bekannt): Sehr

Mehr

Denken Sie daran, dass jeder pflegebedürftig werden kann. Sorgen Sie deshalb schon heute vor.

Denken Sie daran, dass jeder pflegebedürftig werden kann. Sorgen Sie deshalb schon heute vor. SELEKTA PflegeVorsorge Denken Sie daran, dass jeder pflegebedürftig werden kann. Sorgen Sie deshalb schon heute vor. Die SELEKTA PflegeVorsorge schützt Ihr Vermögen vor den immensen Pflegekosten. Und garantiert

Mehr