Lobster_pim. Produktinformations-Management mit integriertem Datenmanagement

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Lobster_pim. Produktinformations-Management mit integriertem Datenmanagement"

Transkript

1 Lobster_pim Produktinformations-Management mit integriertem Datenmanagement

2 Lobster_pim von Lobster: Integriertes Produktdatenmanagement Produktkommunikation innerhalb eines Unternehmens und nach außen findet heute über unzählige Kanäle statt. Eine Herausforderung ist dabei, den Informationsfluss gezielt, strukturiert und stets aktuell zu organisieren. Die Lobster PIM GmbH bieten hierfür effiziente Lösungen an: Lobster_pim stellt sämtliche Produktinformationen eines Unternehmens zu deren Bearbeitung und Weiterverwendung übersichtlich auf einer zentralen Plattform bereit. Vertrieb, Marketing, Support und selbst Ihr WebShop greifen so standortunabhängig auf dieselben, stets aktuellen Produktdaten zu. Lobster PIM GmbH

3 Inhaltsverzeichnis Effizienz für Ihr Produktdatenmanagement Seite 4 Vorteile von Lobster_pim Seite 5 Datenintegration als Teil des Produkt Informationsmanagements Seite 6 Lobster_pim im Überblick Seite 7 Integrierte Medien- und Dokumentenverwaltung Seite 8 Optimierte Printmedien-Erstellung Seite 9 Das Modul für den kundenindividuellen Online-Shop: Lobster_pim.shop Seite 10 Vorteile von Lobster_pim.shop Seite 11 Lobster_pim.shop im Überblick Seite 12 Inhalte zentral verwalten Synergien nutzen Seite 13 CMS-Kernfunktionen auf einen Blick Seite 14 Das Schaufenster zu Ihren Produkten Seite 15 ekatalog-kernfunktionen auf einen Blick Seite 16 Umsätze steigern mit Lobster_pim.shop Seite 17 Shop-Kernfunktionen auf einen Blick Seite 18 Kompetenz in Sachen Integrierte Produktkommunikation Seite 19 Lobster PIM GmbH

4 Effizienz für Ihr Produktdatenmanagement Für die Mehrzahl aller Unternehmen ist der Einsatz verschiedener Kommunikationskanäle gängige Praxis, wenn es darum geht, Produkte am Markt zu pla tzieren. Effizienz spielt dabei eine entscheidende Rolle, will man im Wettbewerb bestehen. Doch wird Multi-Channel-Marketing bei immer kürzeren Produktzyklen und einer Ausweitung der Sortimente zunehmend schwieriger. Ohne zentrales Produktdatenmanagement entstehen schnell unterschiedliche Quellen im Unternehmen, in denen sich unterschiedliche Produktinformationen sammeln (Datenbanken, Office- oder DTP-Dokumente, gedruckte Unterlagen in verschiedenen Versionen, etc.). Die Bereitstellung, Pflege und Suche von Produktinformationen in derartigen Strukturen ist zeitaufwändig und fehlerträchtig. Effizienz wird unter diesen Umständen schwierig, wenn nicht unmöglich. Hier kommt Lobster_pim ins Spiel. Denn die integrierte Software führt alle Teilinformationen aus dem ERP-System, aus Lieferantenkatalogen (auch BMEcat, ss, ETIM, UN/SPSC ) und beliebigen weiteren Systemen zu einer zentralen Produktdatenverwaltung zusammen. Handelsplattformen Lieferanten- Daten etc. _data _pim.shop Web-CMS B2B / B2C-Shops ERP _pim DAM / MAM PDF-Datenblätter Bilddaten Produktdaten Kataloge Broschüren Lobster PIM GmbH

5 Vorteile von Lobster_pim Die Verwaltung, Bearbeitung und Bereitstellung von Produktinformationen ist in Unternehmen häufig gekennzeichnet durch > Pflege der gleichen Information an unterschiedlichen Stellen > Suche nach der richtigen/aktuellsten Datenquelle für Bilder, Texte und Produktdaten in verschiedenen Systemen > Manuelle Bereitstellung von Produktinformationen für verschiedene Abteilungen > Diskrepanz zwischen Webauftritt und gedrucktem Katalog > Termindruck bei der Katalogproduktion > aufwändiges Fremdsprachenhandling mit zeitraubenden Übersetzungen und Korrekturen Lobster_pim hat die Lösung und bietet alle relevanten Informationen auf einer zentralen Plattform. So erhalten Sie dank Lobster_pim: > zentralen Zugriff auf sämtliche Produktinformationen über eine benutzerfreundliche, übersichtliche Oberfläche > konsistente Produktinformationen inkl. Änderungen, Korrekturen und Übersetzungen in allen Publikationen > deutlich minimierten Verwaltungsaufwand > einfache Anbindung an ein DTP-System mit klarer Trennung von Redaktion und Layout > Kontrolle aller Vorgänge und Workflows > Nachverfolgung aller Änderungen im zentralen System und im Layout > einfache Kommunikation zwischen den Benutzern > deutlich minimierten Aufwand bei Übersetzungen (Unterstützung auch von nicht-europäischen Fremd sprachen in Datenhaltung und Benutzeroberfläche) > Shop-Modul für ganzheitliches ecommerce Lobster PIM GmbH

6 Datenintegration als Teil des Produkt Informationsmanagements Lobster_pim setzt sich mit seinem konsequent ganzheitlichen und integrativen Ansatz deutlich von anderen PIM-Lösungen ab. Denn Produktinformationsmanagement als Grundlage aller Produkt be-zogenen Kommunikationsprozesse ist aus unserer Sicht immer eingebettet in das gesamte Daten management des Unternehmens. Die Bedeutung d er Stammdatenpflege und der erforderliche Arbeitsaufwand werden dabei oft unterschätzt. Andererseits lässt sich ein Teil der benötigten Daten aus verschiedensten Quellen (z. B. ERP, Fertigungs-, Medien-, Lieferantendaten) automatisch übernehmen. Hierbei geht es darum, unterschiedliche Formate und Datenstrukturen mit möglichst geringem manuellen Aufwand zusammenzufüh- Lobster PIM GmbH ren und zu konsolidieren eine typische Aufgabenstellung der Datenintegration. Die Einbeziehung der IT-Abteilung und die Berück sichtigung Ihrer spezifischen Anforderungen sind daher unbedingt erforderlich. Die meisten vorhandenen Produktdaten sind in der Regel transaktions- oder fertigungsorientiert. Für eine Verwendung im Bereich des Marketing müssen sie mit weiteren werblichen Informationen (Texten, Abbildungen, Medien etc.) strukturiert und ange reichert werden. Lobster_pim unterstützt diese Prozesse optimal und erfüllt alle Anforderungen an ein zukunftssicheres, flexibles und effizientes Tool für das operative Marketing.

7 Lobster_pim im Überblick: > Zugriff über JAVA-Webclient, ohne Installation > lauffähig unter Windows XP/7/Server 2003/Server2008, Unix/Linux, Sun Solaris, Mac OSX > lauffähig mit den Datenbanken MySQL, MS SQL, SAP DB, postgresql (weitere SQL-Datenbanksysteme auf Anfrage) > Problemlose Anbindung an bestehende Shop-Systeme über Standardschnittstellen (XML, CSV, SOAP, ODBC/JDBC) > standortunabhängiger Zugriff > Übersichtliche Navigation, beliebige Sichten auf Stammdaten (Hierarchiebäume) > Hochgranulare Attributverwaltung, einschließlich Vererbung, Attributgruppen, Berechnungsfeldern und Formelsatzoption für Attributnamen. > Unterstützung gängiger Klassifikationssysteme > Differenzierte Vergabe von Zugriffsrechten > Freie Definition von Stilen zur medienneutralen Inline-Formatierung (Textauszeichnungen), die bei der Ausgabe in medienspezifische Formatierungen umgewandelt werden > Versionskontrolle, Änderungshistorie für alle Informationen. Statusanzeige im Hierarchiebaum > Verwendungsnachweis für Produkte und Medien > Übersichtsfenster mit Funktionen zur Massendatenpflege und direktem Import/Export > Ausgereifte, speicherbare Suchfunktionen nach Inhalten, Benutzer, Änderungsdatum, Status etc. > Übersetzungsmanagement mit Nachverfolgung von Änderungen in der Master-Sprache > Konfigurierbare Freigabe-Workflows > Verwaltung von Produktbeziehungen (Zubehör, Cross-Selling, Stücklisten) und Querverweisen Lobster PIM GmbH

8 Integrierte Medien- und Dokumentenverwaltung Die integrierte Medien- und Dokumentenverwaltung von Lobster_pim erlaubt die freie Zuordnung von Abbildungen, Videos, Sounds, Präsentationen und Datenblättern zu beliebigen Elementen Ihrer Produktdatenstruktur oder zu einzelnen Katalogseiten. Dabei lassen sich alle zugeordneten Elemente übersichtlich darstellen. Zusätzlich wird automatisch ein Verwendungsnachweis angezeigt auf einen Blick ist ersichtlich, wo das Element außerdem noch zugeordnet ist. Ebenso benutzerfreundlich wie die Datenzusammenstellung und -anreicherung ist die Vorbereitung von Publikationen. In Katalog -Baumstrukturen werden Print-Kataloge, Aktionsflyer, Web-Sortimente, elektronische Kataloge etc. inhaltlich zusammengestellt aus Produktinformationen, Fotos, technischen Zeichnungen, Texten, Datenblättern und anderen Medien. Vielfältige Standard-Exportschnittstellen sorgen dafür, dass die Daten so aufbereitet werden, wie es der jeweilige Publikationskanal erfordert: > konfigurierbare XML-, Excel- und CSV-Exporte > Erzeugung elektronischer Kataloge mit Unterstützung gängiger Klassifikationen (z. B. ETIM, GAEB, UN/SPSC...) > Ausgabe in ODBC-/JDBC-Datenbanken > Direktanbindung über SOAP (Web Services) > Optional: Lobster_data für konfigurierbare, komplexe Importe/Exporte Das Medienmanagement in Lobster_pim deckt Standardanforderungen vollständig ab. Für hochprofessionelle Ansprüche und spezielle Aufgaben kann auch ein Media Asset Management eingebunden werden. Dazu stellt Lobster_pim Konnektoren für ISY3, pixelboxx, OPIX Media Warehouse, Heiler Media Manager und weitere Systeme bereit. Lobster PIM GmbH

9 Optimierte Printmedien-Erstellung Die zeit- und ressourcenaufwändige Produktion von Printmedien gestaltet sich mit Lobster_pim deutlich einfacher, strukturierter und schneller: > Es stehen verschiedene Optionen für Layout und Ausgabe zur Verfügung. Je nach Anforderungen reicht die Auswahl vom manuell frei gestalteten Seitenaufbau über rasterorientierten, halb- bzw. vollautomatischen Seitenaufbau in InDesign bis zur regelbasierten, vollautomatischen Erzeugung von PDF-Seiten in hoher typografischer und gestalterischer Qualität über einen PDF-Ausgabeserver. > Durch bi-direktionale Anbindung, eine direkte Anzeige des Änderungsstatus im Layout und selektive Aktualisierungsoptionen werden Korrekturläufe auf ein Mini mum reduziert. > Die Seitenverplanung bzw. Katalogzusammenstellung kann je nach Bedarf und Einsatzzweck auf sehr unterschiedliche Arten erfolgen. Von der einfachen Zusammenstellung in Katalogbäumen über Rasterverplanung bis hin zu einer WYSIWIG- Seitenverplanung mit direkter Bearbeitungsmöglichkeit der InDesign-Dokumente findet sich für jede Branche und jeden Katalogtyp die optimale Arbeitsweise. Die Kommunikation über Klebelayout wird überflüssig. > Der Layouter sieht die vom Produktmanager zusammengestellten Informationen direkt im Layoutprogramm und kann sich auf seine eigentliche Aufgabe konzentrieren. Dies gilt auch für sequenziell aufgebaute Kataloge. > Auch Korrektur- und andere Aufgaben werden direkt im Layout-Programm angezeigt kein Hin- und Herspringen zwischen den Systemen. > Der Publikations-Workflow lässt sich überwachen und steuern. Lobster PIM GmbH

10 Das Modul für den kundenindividuellen Online-Shop: Lobster_pim.shop Die Anforderungen an eine E-Business-Lösung sind so vielfältig, wie es Geschäftsmodelle gibt. Techniker brauchen einen effizienten Produktkonfigurator, Ärzte eine persönliche Fachberatung, Schnäppchenjäger aktuelle Angebote; ein unerfahrener Kunde legt Wert auf Empfehlungen sowie Meinungen und Bewertungen vorheriger Kunden. Damit Sie sich positiv vom Wettbewerb abheben, müssen Sie genau die Informationen zur Verfügung stellen, die Ihr Kunde benötigt und alle Hilfsmittel anbieten, die ihn zu einer Kaufentscheidung führen. Übersichtliche, aussagekräftige und ansprechende Produktinformationen, Verwendungstipps, aber auch ein transparenter, und sicherer Bestellprozess gehören zu den Standardanforderungen an eine B2C-Lösung. Eine B2B-Plattform dagegen benötigt z. B. Funktionen zur Optimierung der Kommunikation zwischen den Vertriebspartnern, gesicherte Download-Bereiche sowie flexible Schnittstellen zum automatischen Datenaustausch mit Zulieferern und Händlern. Dabei wird deutlich: Eine ebusiness-lösung muss sich flexibel an Ihre Geschäftsprozesse anpassen. Lobster_pim.shop bündelt die Vorteile aus der Welt des Content Managements und des ecommerce in einer ganzheitlichen und modularen Lösung, die flexibel individuelle Bedürfnisse umsetzt. Er vereint die Vorzüge einer Standardsoftware, die bereits alle wesentlichen Funktionen enthält, mit nahezu beliebiger Erweiterbarkeit bei geringem Programmieraufwand. Von der multinationalen Firmenpräsentation über einen elektronischen Katalog bis zum Shop-im-Shop-Portal lassen sich alle Internet-Aktivitäten mit einem einzigen Produkt realisieren mit Lobster_pim.shop. Bonitätsprüfung CreditPass etc. Portale, EBay etc. _data Payment SaferPay PayOne PayPal etc. ERP Kundendaten Bestellungen Gutscheine CRM elaine adcell XQueue etc. Produktdaten Shop-Struktur _pim externe Suche Caspardo FactFinder etc. DAM/MAM Bilder, PDFs, Videos Lobster PIM GmbH Web-Statistik Analytics econda etracker etc.

11 Vorteile von Lobster_pim.shop Lobster_pim.shop gestaltet die Benutzerführung durch Ihr Produktsortiment einfach und intuitiv, egal wie verschachtelt Ihre Warengruppen bzw. Produkte-Strukturen und wie individuell die Attribute der verschiedenen Warengruppen sind. Auch in puncto Flexibilität überzeugt der integrierte Online-Shop: > Lobster_pim.shop kann als eigenständiges System betrie ben werden von der einfachen Firmenpräsenz bis zum weltweiten, vielsprachigen B2B-Portal. > Bestehende Warenwirtschaftssysteme (ERP), Produkt oder Mediendatenbanken lassen sich über Standard schnittstellen nahtlos integrieren. > In Verbindung mit Lobster_pim von Lobster bietet Lobster_pim.shop ein umfassendes und optimal integriertes System zur Verwaltung Ihrer Produktdaten: das Backend wird dann zur Pflege der redaktionellen Inhalte verwendet Alle Produktstrukturen und -daten werden automatisch aus Lobster_pim in den Web-Katalog oder Webshop übernommen > Lobster_pim.shop ist auf Wachstum ausgelegt: vom einzelnen Server bis zur ausfallsicheren Cluster-Lösung wächst das Tool mit Ihren Anforderungen. > Benötigen Sie spezielle Funktionen, die im Standard nicht enthalten sind, können diese mit Hilfe des umfangreichen Programm-Frameworks kostengünstig und schnell umge setzt werden. Lobster PIM GmbH

12 Lobster_pim.shop im Überblick > Enterprise CMS, elektronischer Katalog und Shop-Portal in einem Produkt > Multimandanten-, multidomain- und portalfähig > Höchste Integrationsfähigkeit in bestehende Systemlandschaften > Eingebaute Suchmaschineno-Optimierung, Analyse- und Marketing-Funktionen > Skalierbarkeit von der Firmendarstellung bis zum multinationalen Shop-Portal > Hochflexibles Datenmodell und Business-Logik im Baukastenprinzip garantieren höchste Anpassung an individuelle Wünsche und Funktionen > Produktdefinition mit beliebigen Warengruppen abhängigen Attributen > Mehrstufige Produkthierarchie mit Vererbungseigenschaften und flexibler Varianten-Funktionalität > Live-System und Redaktionssystem sind entkoppelt und lassen sich auf getrennten Servern installieren > Nahtlose Integration mit Lobster_pim von Lobster Technische Features > Hohe Integrationsfähigkeit mit Business-IT-Systemen durch Java/J2EE-Technologie > BLT-Framework (Business Logic Tier) zur flexiblen Modellierung von Geschäftsprozessen > Schnelle Erstellung von JSP-Webseiten-Templates durch eigene Tag-Libraries > Systemunabhängig (Unix/Linux, Windows, MacOS X) Lobster PIM GmbH

13 Inhalte zentral verwalten Synergien nutzen Mit dem integrierten CMS von Lobster_pim.shop können Sie Ihre gesamte Unternehmenskommunikation auf einer zentralen Plattform bündeln. Das System ist darauf ausgelegt, über mehrere Standorte und Fachabteilungen hinweg Inhalte einzugeben, miteinander in Beziehung zu setzen und individuell zu veröffentlichen. Auf diese Weise können Ihre Kollegen in Italien Veranstaltungstermine eingeben, die sowohl auf der lokalen, als auch der internationalen Website erscheinen, die Presseabteilung auf ein neues Produkt verlinken, das gerade in Großbritannien auf den Markt kommt oder ein Bild mehrfach verwenden, das durch die Unternehmenszentrale eingepflegt wurde. Und das absolut intuitiv in der Eingabe mit umschaltbaren Layout-Varianten, Drag&Drop und WYSIWYG-Funktion. Ihre Mitarbeiter sehen das Backoffice in der jeweiligen Landessprache, ebenso sind alle Website- und Shop-Templates internationalisiert, so dass sie einmal erstellt und beliebig oft verwendet werden können. Je Land oder Fachbereich können eigene Farb- und Bilderwelten geschaffen und trotzdem bei Neuprogrammierungen dieselben Templates verwendet werden. Das spart Geld, Zeit und Nerven speziell im internationalen Einsatz. Für die interne Kommunikation lassen sich in Lobster_pim.shop individuelle Gruppenrechte vergeben sowohl bei der Dateneingabe, als auch bei den Zugriffsrechten in einem Intra- oder Extranet. Zugriff erlangen die Benutzer über die System eigene Benutzerverwaltung, über einen LDAP-Server oder ein Single-Sign-On über mehrere Systeme hinweg. Ihre Kunden erwartet dank Lobster_pim.shop eine zeitgemäße und multimediale Aufbereitung der redaktionellen Inhalte, die sie selbstverständlich mit Downloads, Flash-Dateien, Videos, externen Inhalten von YouTube oder Flickr. com, Tagclouds, RSS-Feeds, Benutzerkommentaren, Bewertungen etc. schmücken können. Lobster PIM GmbH

14 CMS-Kernfunktionen auf einen Blick: > Mehrere Standorte/Tochterfirmen auf einer Plattform; mehrere Websites innerhalb eines Mandanten > Nutzung als Multisite, Intranet und geschütztes Extranet > Mehrsprachiges Backoffice, internationalisierte Templates > Rechte- und Gruppenmanagement, redaktionelle Freischaltungs- Workflows > Seitenbearbeitung in WYSIWYG, Drag&Drop > Mehrfachverwendung einmal eingegebener Inhalte (z. B. Adressen, Bilder, Flash-Dateien, PDF-Dokumente) > Hierarchische Kategorieverwaltung > Medienverwaltung intern und extern (z. B. Pixelboxx, YouTube, Flickr.com) > Volltextsuche über Seiten und Dokumente, je Navigationsbereich oder Inhaltskategorie einschränkbar > Umfangreicher Funktionsbaukasten mit Artikelseiten, Übersichten, dynamischen Listen, Veranstaltungskalender (auch im ical-format), FAQs, Sitemap, uvm. > Social Web.2.0-Funktionen mit TagClouds, Pingbacks, Trackbacks, Kommentaren, Tell-a-friend, RSS-Feeds, Social Bookmarks u.v.m. > Suchmaschinen-Optimierung aller Inhalte > Volle Integration in Google Analytics (Seitenaufrufe, Nutzung der Suche, Bestellungen / Warenkörbe) Lobster PIM GmbH

15 Das Schaufenster zu Ihren Produkten Gewähren Sie Ihren Kunden einen optimalen Einstieg in Ihre Produktwelt: Wählen Sie zwischen einer klassischen Warengruppen-Navigation beliebiger Tiefe, Attribut gesteuerten Suchfunktionen, Produktkonfiguratoren, Produktvergleichen und/oder individuellsten Darstellungsmöglichkeiten hierarchischer Produkte samt mehrdimensionaler Variantensätze. Bei Interesse können sich die Besucher Ihrer Website Produkte in einen Merkzettel legen, Anfragen bei Ihren Lieferanten stellen oder Fachhändler in ihrer Nähe finden. Haben Sie bereits eine zentrale Produktdatenbank oder ein Warenwirtschaftssystem im Einsatz, lassen sich alle Inhalte über die Standard-Import-Funktionen von Lobster_pim.shop übernehmen und auf Wunsch automatisch aktualisieren. Sämtliche Texte können über interne Verknüpfungen mit ergänzenden Inhalten wie Zubehör, Empfehlungen, Benutzerbewertungen, Produktdatenblättern, Abbildungen, Videos u.v.m. bestückt werden. Auch externe Bilddatenbanken sind nahtlos integrierbar. Dateien und Bilder externer Systeme werden wie interne Inhalte behandelt für den Redakteur gibt es keinen Unterschied im Handling oder den Einsatzmöglichkeiten dieser Inhalte. Im Zusammenspiel mit den Content- Management-Funktionen von Lobster_pim.shop lassen sich umfassende Hilfe- und Self-Service-Bereiche rund um Ihre Produkte aufbauen und so Ihr Callcenter von wiederkehrenden Anfragen entlasten. Nutzen Sie Lobster_pim.shop zur Produktkommunikation und stellen Sie Agenturen, Resellern und externen Mitarbeitern geschützte Vertriebsmaterialien und Marketinginformationen über ein Extranet zur Verfügung. Lobster PIM GmbH

16 ekatalog-kernfunktionen auf einen Blick > Alle Funktionen des CMS, zusätzlich: > Beliebig mehrstufige Produkte mit mehrdimensionalen Variantensätzen > Beliebige Attributgruppen je Warengruppen > Gemeinsame und individuelle Sortimente über mehrere Standorte/ Länder > Produktvergleich, Attribut-Filter > Formatierbare Langtexte mit Inline-Bildern / Links / Downloads > Crosseller, verwandte Produkte und Zubehör als Produkt verknüpfung pflegbar > Mehrfachverwendung von Produkten in Warengruppen und Shops > Öffentlicher und geschützter Kundenbereich, Unterscheidung zwischen den Kundengruppen Privatperson, Firma, Institution > Kundenregistrierung mit und ohne Opt-In -Funktion > Volltextsuche über den Produktbereich, interne Auflösung der Produkthierarchie, After-Search-Einschränkung mit konfigurier baren Artikelattributen (z. B. Preis, Breite/Höhe...) > Redaktionell pflegbare Mail-Templates für z. B. Anfrageformulare mit serverseitiger Validierung (wahlweise barrierefrei oder Ajax-basiert) > Produktbewertungen und Weitersagen -Funktion Lobster PIM GmbH

17 Umsätze steigern mit Lobster_pim.shop Möchten Sie Ihren Kunden zum Kaufen animieren, reicht die reine Darstellung der Produkte nicht aus auch der Preis entscheidet! Wichtig sind daher thematische und preisliche Angebote, individuelle Rabattstaffeln, Gutscheine, Aktionen, punktgenaue Cross-Sellings und Topseller-Listen. Marketing-Aktivitäten, bei denen Sie Lobster_pim.shop mit integriertem Kampagnen-Management, zeitlich steuerbaren Rabatten, Streichpreisen, automatischer Ausgabe von Neuheiten und Schnäppchen, Paket-angeboten, Aktionsprodukten, redaktionellen Inhalten u.v.m. unterstützt. All dies können Sie in aller Ruhe im Shop-Backoffice vorbereiten und beispielsweise Montag früh ab 8 Uhr automatisiert veröffentlichen. Upselling mit Tagclouds, Topsellern je Warengruppe und automatischen Empfehlungen je Produkt gehören zum Standard-Funktionsumfang, ebenso eine umfassende interne Zusteuerungslogik (je Warengruppe, Produkt, Warenkorbwert, Aktion). Über Bundle- und Stücklisten lassen sich individuelle Sets schnüren, die der Kunde bei Bedarf anpassen und in einem Schwung in den Warenkorb legen kann. Die Registrierung und der mehrstufige Bestellprozess des Lobster Lobster_pim. shop sind übersichtlich, bewährt, und abgesichert. Für registrierte Kunden steht ein Höchstmaß an Komfort bereit, um künftige Besuche Ihres Shops zu erleichtern. So zum Beispiel Merklisten (inkl. automatischer Benachrichtigung bei wieder verfügbaren Produkten ), mehreren Lieferadressen, Login per Kundennummer / / Be-nutzername, Bewertungen, personalisierte Gutscheine und die Möglichkeit, alte Bestellungen erneut in den Warenkorb zu legen. Mit seinen Standard-Import- und -Export- Schnittstellen lässt sich der Lobster Lobster_pim.shop problemlos an Ihre Warenwirtschaft, Produktdatenbank, Bilddatenbank, Ihr Bezahlsystem u. v. m. anbinden gerade so wie Ihre IT, Ihre Geschäftspartner und Kunden dies benötigen.

18 Shop-Kernfunktionen auf einen Blick > Alle Funktionen des ekatalogs, zusätzlich: > Zahlreiche funktionale Produktattribute (Grundpreis, Grundpreis- Einheit, Warenmenge, Mindestbestellmenge, maximale Bestellmenge, Gebindegröße, ) auf allen Produkt-Ebenen > Nettopreis, MwSt-Verwaltung, Staffelpreise > Rabatte für Kunden, Produkte, Warengruppen in Abhängigkeit von Bestellwert oder Artikelanzahl > Personalisierte Gutscheine, Aktionscodes, Event-Gutscheine > Automatische Ermittlung des günstigsten Preises für den jeweiligen Kunden (Berücksichtigung von Kampagnen, Rabatten, Staffelpreisen) > Multiple Warenkörbe (z. B. Merkliste, Wunschzettel, ), sessionsbasiert oder am registrierten Benutzer gespeichert. > Bundles, Stücklistenfunktionen (mit für den Kunden änderbaren Varianten) > Kampagnen-Management (Seiteninhalte, Banner, Produkte, Rabatte und Zusteuerungen mit Zeitsteuerung) > Automatische Ermittlung von Topsellern und Empfehlungen ( Kunden kauften auch... ) mit pflegbarem Boost-Faktor > Sehr umfangreiche Zusteuerungslogik (Warengruppe, Produkt, Bestellwert mit individuellen Ausgangsbedingungen) > Automatische Berechnung der Lieferkosten in Abhängigkeit vom Warenkorb-Inhalt und der gewählten Lieferart > HTTPS-gesicherter, transparenter Anmelde- und Bestellprozess mit und ohne Registrierung > Höchste Integrationsfähigkeit, Schnittstellen zu Warenwirtschaft (z. B. Navision), Zahlsystemen (Paypal, Saferpay, ), individueller Datenexport zu Produktportalen (Google-Base, preisvergleich.de, ciao.de ) und Such-Anbietern (Caspardo, Factfinder) > Individuell konfigurierbare Zahlungsoptionen und Payment-Anbieter > Kunden-individuelle Bestellhistorie ( Alte Bestellungen erneut in den Warenkorb ), Transaktionshistorie > Skalierbar Lobster PIM GmbH

19 Kompetenz in Sachen Integrierte Produktkommunikation Das Team der Lobster GmbH entwickelt seit über 10 Jahren Softwarelösungen, die helfen, sämtliche unternehmensrelevante Daten mit ihrem maximalen Nutzenpotenzial in Geschäftsprozesse einzubringen. Der ganzheitliche, strategische Ansatz von Lobster_data, Lobster_scm und Lobster_pim führt zur optimalen Strategie für Ihren Informationsfluss, Ihre Workflows und die Verwendung Ihrer Daten im laufenden Betrieb: Lobster_data vereint mehrere Funktionen in einer Anwendung: > universelles Tool zum Datentransport und zur Datenkonvertierung. Unterstützung aller gängigen Kommunikationsprotokolle und Datenformate > flexibles Mapping von Quell- zu Zieldatenstruktur ohne Programmierung > detailliertes Monitoring mit Daten-Backup zur Gewährleistung höchster Transaktionssicherheit > regelbasierte Steuerung Lobster_scm liefert in einem webbasierten Portal eine zentrale Übersicht über alle Prozesse und Beteiligten einer Lieferkette. Die neu gewonnene Transparenz über Logistik, Versand und Beschaffung lässt Sie Ihre Arbeitsabläufe überraschend einfach konsolidieren. Lobster_pim verwaltet alle für die Produktkommunikation benötigten Daten zentral und stellt sie für die Publikation in den verschiedensten Ausgabekanälen zur Verfügung: > Ausgabe von manuell gestalteten oder halb-/vollautomatisch gesetzten Printkatalogen > Übergabe der Produktdaten an Lobster_pim.shop oder bestehende ecommerce-lösungen des Kunden > Übernahme oder Ausgabe von ekatalogen Lobster PIM GmbH

20 Lobster PIM GmbH Deckertstraße 30 D Bielefeld TEL FAX MAIL Weitere Informationen unter

Lobster_pim. Zentrales Produktdatenmanagement

Lobster_pim. Zentrales Produktdatenmanagement Lobster_pim Zentrales Produktdatenmanagement Lobster_pim von Lobster: Integriertes Produktdatenmanagement Produktkommunikation innerhalb eines Unternehmens und nach außen findet heute über unzählige Kanäle

Mehr

Lobster_shop. Online-Shop mit Content Management System

Lobster_shop. Online-Shop mit Content Management System Lobster_shop Online-Shop mit Content Management System Lobster_shop von Lobster: Der flexible Online-Shop mit Content Management System Inhaltsverzeichnis Produktkommunikation innerhalb eines Unternehmens

Mehr

Integriertes E-Business nach Maß.

Integriertes E-Business nach Maß. Integriertes E-Business nach Maß. Ihr kunden-individueller Standardshop Die Anforderungen an eine E-Business-Lösung sind so vielfältig, wie es Geschäftsmodelle gibt. Techniker brauchen einen effizienten

Mehr

Lobster GmbH. Omnichannel Marketing / Integrierte Produktdatenkommunikation

Lobster GmbH. Omnichannel Marketing / Integrierte Produktdatenkommunikation Lobster GmbH Omnichannel Marketing / Integrierte Produktdatenkommunikation 2015 Lobster GmbH: das Unternehmen Lobster GmbH: Gründung 1997 Stand 2015: ca. 60 Mitarbeiter (10 Support, 15 Entwicklung, 6 Projektmanagement,

Mehr

Productmanager. Umfassendes Datenmanagement zu einem unschlagbaren Preis.

Productmanager. Umfassendes Datenmanagement zu einem unschlagbaren Preis. Productmanager Umfassendes Datenmanagement zu einem unschlagbaren Preis. Verkaufssortiment und Produktdaten unter Kontrolle. Datenmanagement und Import aus unterschiedlichen Quellen. Der Product Manager

Mehr

cxm:contentbase Eine Redaktionslösung für alle Aufgaben. Kataloge. Dokumentationen. Internet. Präsentationen. Broschüren

cxm:contentbase Eine Redaktionslösung für alle Aufgaben. Kataloge. Dokumentationen. Internet. Präsentationen. Broschüren Eine Redaktionslösung für alle Aufgaben. Kataloge. Dokumentationen. Internet. Präsentationen. Broschüren cxm:contentbase Das professionelle Redaktionsportal für alle Aufgaben WAS LIEFERN WIR? cxm:connect

Mehr

Vom PIM in den Webshop

Vom PIM in den Webshop Vom PIM in den Webshop mediasolu1on3 Product Informa1on System Magento Connect Die Referenten Lilian Zweifel Teamleiterin Grundentwicklung mediasolu1on System- Integra1on und Kundensupport lilian.zweifel@staempfli.com

Mehr

Smartsite EPM/CMS- Plattform. //

Smartsite EPM/CMS- Plattform. // Smartsite EPM/CMS- Plattform. // Integriertes Management von Marketing- und Produkt-Informationen. e-business. // e-marketing. // e-commerce. // e-business. // e-marketing. // e-commerce. // Smartsite

Mehr

CCWebkatalog for professional sales

CCWebkatalog for professional sales CCWebkatalog for professional sales INNOVATIONSPREIS-IT BEST OF 2015 E BUSINESS Unternehmen, die auf E-Commerce setzen, machen deutlich, dass Sie die Zukunft verstehen. John Chambers Der Kunde im Mittelpunkt

Mehr

xshopper - ecommerce-lösung xshopper eshop ecommerce-lösung für MODX Produktedokumentation xshopper eshop-lösung 10/2014 1

xshopper - ecommerce-lösung xshopper eshop ecommerce-lösung für MODX Produktedokumentation xshopper eshop-lösung 10/2014 1 xshopper eshop ecommerce-lösung für MODX Produktedokumentation xshopper eshop-lösung 10/2014 1 xshopper ecommerce-lösung Kurzbeschreibung xshopper ist die flexible modulare eshop-lösung für das MODx CMS-

Mehr

Beratungspaket CatManSuite

Beratungspaket CatManSuite Beratungspaket CatManSuite Hochintegrierte Stammdatenprozesse mit der Beratungslösung CatManSuite Das Erscheinungsbild eines Unternehmens in der Öffentlichkeit wird in erheblichem Maße von seinen Produktkatalogen

Mehr

IT-Forum Gießen 30.08.2011

IT-Forum Gießen 30.08.2011 IT-Forum Gießen 30.08.2011 Pixelboxx Media Asset Management Sven Purwins Vertriebsleiter Das Unternehmen Sitz des Unternehmens: Dortmund Gründung: August 2000 Geschäftsführer: Dagmar Kröplin, Kai Strieder

Mehr

Netzgiganten IT Solutions GmbH. April 2014

Netzgiganten IT Solutions GmbH. April 2014 Netzgiganten IT Solutions GmbH April 2014 Netzgiganten IT Solutions GmbH 2000 gegründet, mit Standort in Stuttgart Experten in der Softwareentwicklung für Webbasierte Anwendungen und Mobile-Applikationen

Mehr

Noxum - Zentrales Web-System für www.test.de

Noxum - Zentrales Web-System für www.test.de test.de, Produktfinder, Zeitschriften, Bücher, digitale Medien: CrossmedialePlattform für alle Produkte der Stiftung Warentest Noxum - Zentrales Web-System für www.test.de - XML-CMS, Content Drehscheibe,

Mehr

OXID eshop. Der Webshop für BüroWARE ERP

OXID eshop. Der Webshop für BüroWARE ERP OXID eshop Der Webshop für BüroWARE ERP OXID eshop ist der optimale Webshop für BüroWARE ERP Durch die Shopintegration sol:fusion wird der OXID eshop und BüroWARE ERP zu einer unschlagbaren Kombination

Mehr

Zentrale ecommerce-steuerung & effizienter Multichannel-Vertrieb

Zentrale ecommerce-steuerung & effizienter Multichannel-Vertrieb Zentrale ecommerce-steuerung & effizienter Multichannel-Vertrieb Torsten Blümel, Head of Sales & Marketing, brickfox GmbH Internet World 2015, München, 25.03.2015 27.03.2015 2015 www.brickfox.de 10 Jahre

Mehr

Die Module. Integration von Redaktion, Marketing und Ressourcenplanung. Einfache und automatisierte Personalisierung von Informationen

Die Module. Integration von Redaktion, Marketing und Ressourcenplanung. Einfache und automatisierte Personalisierung von Informationen Die Module Integration von Redaktion, Marketing und Ressourcenplanung Mobile Marketing Mediendatenbank Web-to-Print Einfache und automatisierte Personalisierung von Informationen Mehrfachverwertung von

Mehr

TYPO3 + Magento. Bringen Sie Ihre Produkte ins Web! Optimierte Produktdarstellung, E-Commerce oder beides mit:

TYPO3 + Magento. Bringen Sie Ihre Produkte ins Web! Optimierte Produktdarstellung, E-Commerce oder beides mit: Bringen Sie Ihre Produkte ins Web! Optimierte Produktdarstellung, E-Commerce oder beides mit: TYPO3 + Magento Technologisch führend Nachhaltig und zukunftssicher Open Source Lizenzkostenfrei Onlinehandel:

Mehr

Flexible Produktinformationssysteme

Flexible Produktinformationssysteme 1 Flexible Produktinformationssysteme für das Multichannel-Marketing W3L AG info@w3l.de 2014 2 Inhalt Einleitung Aspekte von PIMs Überblick Datenerfassung & -management Media Asset Management Klassifikationsstandards

Mehr

P r o f i l (Stand: Mai 09)

P r o f i l (Stand: Mai 09) P r o f i l (Stand: Mai 09) KB - M1 - PHP106 Schwerpunkte / Spezialisierung: Shop- und ecommerce-technologien, Webapplikationen, Webdesign, Barrierefreiheit PHP, MySQL JavaScript, AJAX / AJAX-Frameworks

Mehr

Webshop-Lösungen. Individuelle Webshops für Fachhandel und Endkunden

Webshop-Lösungen. Individuelle Webshops für Fachhandel und Endkunden Webshop-Lösungen Individuelle Webshops für Fachhandel und Endkunden Intuitives Shopping-Erlebnis... durch optimierte Usability und individuelles Design Die COM-ACTIVE Shoplösungen bieten Ihnen einen umfassenden

Mehr

Steffen Engeser. Project Manager. Troy Lüchinger. Senior Manager.03. März 2010

Steffen Engeser. Project Manager. Troy Lüchinger. Senior Manager.03. März 2010 Content Management. Früher und Heute. Nationale Suisse. Steffen Engeser. Project Manager. Troy Lüchinger. Senior Manager.03. März 2010 Multi-Site Management. Agenda. à Multi-Site Management à Nutzen à

Mehr

AFS Software. Menü. Die folgende Präsentation soll Ihnen die Fähigkeiten und den Umfang des AFS-Enterprise-Shops vorführen.

AFS Software. Menü. Die folgende Präsentation soll Ihnen die Fähigkeiten und den Umfang des AFS-Enterprise-Shops vorführen. Sie suchen schon lange nach einem Onlineshopsystem, welches Sie nach Ihren Wünschen anpassen können und das sich leicht, schnell und sicher bedienen lässt? Die folgende Präsentation soll Ihnen die Fähigkeiten

Mehr

coresuite ecommerce 24h-Shop im Web

coresuite ecommerce 24h-Shop im Web coresuite ecommerce 24h-Shop im Web 1 Agenda (1)! 1 Nutzen von coresuite ecommerce! 2 Übersicht Architektur! 3 Funktionsumfang epages 4 Webshop Design Social Media Integration Mobile Ansicht Suchen und

Mehr

aufwind. pim & publish

aufwind. pim & publish GROUP aufwind. pim & publish creative solutions www.aufwind-group.de All in one and one for all aufwind. pim & publish Auch für kleine und mittelständische Unternehmen ist es heute unumgänglich auf einer

Mehr

Industrialisierung 30.03.2015. Werden Sie zum Gewinner der Multichannel Marketing-Revolution was Ihre Kunden schon heute erwarten.

Industrialisierung 30.03.2015. Werden Sie zum Gewinner der Multichannel Marketing-Revolution was Ihre Kunden schon heute erwarten. 30.03.2015 Werden Sie zum Gewinner der Multichannel Marketing-Revolution was Ihre Kunden schon heute erwarten. Patricia Kastner, CEO CONTENTSERV AG Die große Revolution Teil 1: Produktion Die große Revolution

Mehr

Die CODIN Module. UMP Utesch Media Processing GmbH

Die CODIN Module. UMP Utesch Media Processing GmbH Die CODIN Module Individueller und skalierbarer Einsatz der CODIN Module Bestellplattform Media Asset Management Digital Asset Management PIM Template Seitenplanung WebEdit Workflow Management Vererbung

Mehr

4SELLERS SHOPSYSTEM. Innovation und Inspiration schaffen starke Einkaufswelten

4SELLERS SHOPSYSTEM. Innovation und Inspiration schaffen starke Einkaufswelten 4SELLERS SHOPSYSTEM Innovation und Inspiration schaffen starke Einkaufswelten Shopsystem Artikel zu Stars werden lassen Eine dynamische Ansicht, viele Gestaltungsmöglichkeiten und eine zukunftsweisende

Mehr

TYPO3 Slide 1 www.lightwerk.com 2005 Lightwerk GmbH

TYPO3 Slide 1 www.lightwerk.com 2005 Lightwerk GmbH TYPO3 Slide 1 Inhaltsverzeichnis Was ist ein CMS Was ist TYPO3 Editier-Möglichkeiten / Frontend-Editieren Slide 2 Was ist ein CMS (WCMS) Ein Web Content Management System (WCMS) ist ein Content-Management-System,

Mehr

17:00-17:30 Uhr. Erfolg auf allen Kanälen mit PIM. Mehr Wettbewerbsfähigkeit durch eine medienneutrale Produktdatenverwaltung.

17:00-17:30 Uhr. Erfolg auf allen Kanälen mit PIM. Mehr Wettbewerbsfähigkeit durch eine medienneutrale Produktdatenverwaltung. Programm Einladung 17:00-17:30 Uhr Erfolg auf allen Kanälen mit PIM Mehr Wettbewerbsfähigkeit durch eine medienneutrale Produktdatenverwaltung hybris GmbH München 17:30-18:00 Uhr Praktische Fallstudie

Mehr

Effizient und erfolgreich verkaufen. Evaluation. Heinz Krienbühl. Business Unit Manager. 26. März 2010

Effizient und erfolgreich verkaufen. Evaluation. Heinz Krienbühl. Business Unit Manager. 26. März 2010 Effizient und erfolgreich verkaufen. Evaluation. PIM. Shop-Software. Software Tools. Übersicht. Namics. Heinz Krienbühl. Business Unit Manager. 26. März 2010 3/25/2010 2 E-Commerce. Vision und Realität.

Mehr

GANZHEITLICHES CONTENTMANAGEMENT

GANZHEITLICHES CONTENTMANAGEMENT GANZHEITLICHES CONTENTMANAGEMENT FÜR DIE MÄRKTE DER ZUKUNFT 4. Medienforum für Verlage 20. September 2012 Frankfurt am Main SDZeCOM GmbH & Co. KG Oliver Frömmer Vertriebsleiter SDZeCOM GmbH & Co. KG Bahnhofstraße

Mehr

Anforderungen an die Produktdokumentation in Printkatalogen und ecommerce

Anforderungen an die Produktdokumentation in Printkatalogen und ecommerce Anforderungen an die Produktdokumentation in Printkatalogen und ecommerce Balz Zürrer 28. Juni 2007 Online Consulting AG Weststrasse 38 CH-9500 Wil Tel. +41 (0) 71 913 31 31 Fax +41 (0) 71 913 31 32 info@online.ch,

Mehr

shop gut, alles gut! Datenblatt Eine kurze Einführung in das Shopsystem. shopingo ist ein Produkt der designpark Internet GmbH

shop gut, alles gut! Datenblatt Eine kurze Einführung in das Shopsystem. shopingo ist ein Produkt der designpark Internet GmbH Datenblatt Eine kurze Einführung in das Shopsystem. shopingo ist ein Produkt der designpark Internet GmbH designpark Internet GmbH Lottumstr. 11 10119 Berlin www.designpark.de info@designpark.de tel. 030

Mehr

Statisch oder Dynamisch?

Statisch oder Dynamisch? Worin liegt der Unterschied zwischen statischen und dynamischen Webseiten? Statisch oder Dynamisch? lepton-cms.org Überblick CMS WebsiteBaker - LEPTON 1 lepton-cms.org Überblick CMS WebsiteBaker - LEPTON

Mehr

Katalog und Marktplatz Connector

Katalog und Marktplatz Connector KUNDENINFORMATION Release Notes Highlights: 7.6 Katalog und Marktplatz Connector Der Katalog und Marktplatz Connector stellt einen Standard für die Integration von Lösungsanbietern auf Basis der Austauschtechnologien

Mehr

Saarbrücker Straße 51. D- 66130 Saarbrücken Tel.: +49 (0) 681 988 18-0. Fax: +49 (0) 681 988 18-29

Saarbrücker Straße 51. D- 66130 Saarbrücken Tel.: +49 (0) 681 988 18-0. Fax: +49 (0) 681 988 18-29 dante cms v. 4.6 Funktionsüberblick August 2010.:a3 systems GmbH Saarbrücker Straße 51. D- 66130 Saarbrücken Tel.: +49 (0) 681 988 18-0. Fax: +49 (0) 681 988 18-29 Web: www.a3systems.com E-Mail: info@a3systems.com

Mehr

T Y P O 3 M I T M A G E N T O E C O M M E R C E M I T E N T E R P R I S E C O N T E N T M A N A G E M E N T

T Y P O 3 M I T M A G E N T O E C O M M E R C E M I T E N T E R P R I S E C O N T E N T M A N A G E M E N T TYPO3 MIT MAGENTO - Ausgangssituation - Vorteile der Integration - Ein Beispiel - Ansprechpartner AUSGANGSSITUATION TYPO3 ist das weit verbreitetste Open Source Enterprise Content Management System. Dies

Mehr

Optimierte Prozesse und vereinfachte Datenpflege für Warenwirtschaft und Online-Handel

Optimierte Prozesse und vereinfachte Datenpflege für Warenwirtschaft und Online-Handel Clerk Handing Purchase to Customer Royalty-Free/Corbis Produktinformation IPAS-AddOn Schnittstellenintegration zu SAP Business One Optimierte Prozesse und vereinfachte Datenpflege für Warenwirtschaft und

Mehr

High Impact [Catalog] 3.5 Fact Sheet

High Impact [Catalog] 3.5 Fact Sheet Content Related Technology [Catalog] 3.5 Fact Sheet 02 Highlights 02 Features 04 Technologie 04 Voraussetzungen 05 Lizenzierung 06 -Produktefamilie [Catalog] 3.5 - Fact Sheet, Seite 2 Content Related Technology

Mehr

Erstellen und animieren Sie Ihre eigenen Webseiten - ohne Programmierkenntnisse

Erstellen und animieren Sie Ihre eigenen Webseiten - ohne Programmierkenntnisse Standardmäßig in VDoc Portal enthalten Erstellen und animieren Sie Ihre eigenen Webseiten - ohne Programmierkenntnisse >>

Mehr

Intelligentes Datenmanagement. Simplify your project.

Intelligentes Datenmanagement. Simplify your project. Intelligentes Datenmanagement. Simplify your project. Einfach. Sicher. Effizient. strukturierte Ablage umfangreiche Suchfunktionen einfache Kommunikation lückenlose Dokumentation Mit dem Datenpool, der

Mehr

medisales.shop Hier ist er Ihr eigener Medizintechnik-Shop

medisales.shop Hier ist er Ihr eigener Medizintechnik-Shop Hier ist er Ihr eigener Medizintechnik-Shop medisales ist eine Internet-Shop speziell für die Medizintechnik. Mit medisales betreiben Sie Ihren eigenen Online-Shop und bedienen Ihre Kunden bequem auf elektronischem

Mehr

Standards im Online-Handel

Standards im Online-Handel Standards im Online-Handel Sebastian Rahmel GF encurio GmbH, Dozent für e-commerce (WAK) André Kadzikowski Leiter Portal Payment-Providers 15.07.14 encurio GmbH, Köln 1 Agenda Teilnehmer Prozesse Schnittstellen

Mehr

Praxisbericht Web2PDF mit CONTENTSERV

Praxisbericht Web2PDF mit CONTENTSERV Praxisbericht Web2PDF mit CONTENTSERV Wie Synthes Workshops+Kongresse kommunizieren wird Willkommen in der Welt der Publikationen! seit 1799 Referenten Bernhard Kobel Leiter Kundenprojekte und Dienstleistungen

Mehr

Eigenschaften von Web Content Management Systemen (WCMS) Thorsten Kanzleiter Web Content Management Systeme

Eigenschaften von Web Content Management Systemen (WCMS) Thorsten Kanzleiter Web Content Management Systeme Eigenschaften von Web Content Management Systemen () 1 Gliederung 1.1 Motivation 1.2 Problemstellung 2. 2.1 Begriffsbestimmung CMS 2.2 Übergang von CMS zu 2.3 sonstige 2.4 Content Life Cycle 2.5 Webpublishing

Mehr

PIM und CMS wächst zusammen was zusammengehört?

PIM und CMS wächst zusammen was zusammengehört? tekom Jahrestagung 2006 PIM und CMS wächst zusammen was zusammengehört? Joachim Wessel (M.A.) Technischer Redakteur 1 Agenda Steckbrief Media-Print Digital Welche Materialien welche Inhalte Aktuelle Situation

Mehr

Die Laborjournalführungs-Software professionell - zuverlässig

Die Laborjournalführungs-Software professionell - zuverlässig Produktinformation Die Laborjournalführungs-Software professionell - zuverlässig Integration von InfoChem ICEdit, ensochemeditor, MDL ISIS / Draw und CS ChemDraw Optional mit Schnittstelle zu anderen Datenbanksystemen

Mehr

Redaktionstool für Softwareprojekte

Redaktionstool für Softwareprojekte Redaktionstool für Softwareprojekte Dass gute Qualität und zeitnahe Verfügbarkeit von Referenzhandbüchern, Anwenderleitfäden und Online- Hilfen den Erfolg von Softwareprojekten erhöhen, ist unbestreitbar.

Mehr

1 Datenintegration - Datenkommunikation mit BI Frontloader

1 Datenintegration - Datenkommunikation mit BI Frontloader 1 Datenintegration - Datenkommunikation mit BI Frontloader Für den reibungslosen Geschäftsablauf eines Unternehmens bedarf es in vielen Fällen der elektronischen Datenintegration sowie der Anbindung von

Mehr

E-Business-Lösungen der Hoffmann Group

E-Business-Lösungen der Hoffmann Group E-Business-Lösungen der Hoffmann Group Intuitiv, intelligent, individuell E-Business der Hoffmann Group E-Business Weniger Beschaffungsstress. 2 Mehr Kostenersparnis. Inhalt Weniger ist mehr: Konzentrieren

Mehr

Multichannel-Retailing in allen Vertriebskanälen

Multichannel-Retailing in allen Vertriebskanälen Multichannel-Retailing in allen Vertriebskanälen ishopinshop powered by Seminar-Shop GmbH A-5020 Salzburg, Ziegeleistrasse 31 Tel.: +43 662 9396-0, Fax: +43 662 908664 70 marketing@i-shop-in-shop.com www.ishopinshop.eu

Mehr

Hallo, einfach. C LO U D. symbl.cms und framework Beschreibung

Hallo, einfach. C LO U D. symbl.cms und framework Beschreibung Hallo, einfach. C LO U D symbl.cms und framework Beschreibung Wir stellen uns vor. Wir kümmern uns um IT-Infrastrukturen, gestalten und entwickeln Websites, Online-Shops sowie mobile und interaktive Applikationen.

Mehr

ishop - Standard E-Commerce Software

ishop - Standard E-Commerce Software ishop - Standard E-Commerce Software Schweizer Software seit 1995 Die benutzerfreundliche und umfangreiche Shop-Software zur Erstellung, Pflege und Auswertung Ihres Onlineshops im Internet. Ausgereift

Mehr

EINFACH. MEHR. E-BUSINESS.

EINFACH. MEHR. E-BUSINESS. EINFACH. MEHR. E-BUSINESS. TECHNISCHE PRODUKTE 2 SIE HABEN DIE WAHL: E-BUSINESS BEI REIFF Als führender Technischer Händler mit einem Gesamtsortiment von über 140.000 Artikeln sind wir Ihr starker Partner.

Mehr

Featureliste IBIS professional (Stand: März 2005) Einbindung zusätzlicher, individueller Datenquellen möglich

Featureliste IBIS professional (Stand: März 2005) Einbindung zusätzlicher, individueller Datenquellen möglich f&s sage Featureliste IBIS professional (Stand: März 2005) Technologische Parameter des Webshops: ASP - Lösung mit integrierter Shop-DLL Keine Schnittstellen! Shop greift über Makrosystem auf die Originaldatenstrukturen

Mehr

Content Management. mit RedDot CMS. Erstellung von komplexen, dynamischen. Internetauftritten ohne HTML-Kenntnisse und

Content Management. mit RedDot CMS. Erstellung von komplexen, dynamischen. Internetauftritten ohne HTML-Kenntnisse und Erstellung von komplexen, dynamischen Internetauftritten ohne HTML-Kenntnisse und Kosteneinsparungen durch benutzerfreundliche und webbasierte redaktionelle Bearbeitung Unsere Lösung für Ihre Problemstellung

Mehr

Produktinformation eevolution epages Shop System Integration

Produktinformation eevolution epages Shop System Integration Produktinformation eevolution epages Shop System Integration EES - eevolution epages Shop System Integration EES wurde entwickelt, um die e-commerce Lösung des Marktführers epages mit dem eevolution Warenwirtschaftssystem

Mehr

Die Webshop-Lösung für die ITK-Branche

Die Webshop-Lösung für die ITK-Branche Die Webshop-Lösung für die ITK-Branche es:shop für IT-Händler Alle branchenrelevanten Funktionen in einem System Begeistern Sie Ihre Kunden mit hochwertigen Produktdaten Als Händler für IT- und TK-Produkte

Mehr

ET-Connector Produktreihe

ET-Connector Produktreihe ET-Connector Produktreihe Die Integration aller Unternehmenslösungen über Unternehmensgrenzen hinweg ist die Herausforderung der Gegenwart ET-Produktreihe Der Zwang zur Kostensenkung ist derzeit in allen

Mehr

schlank stark beweglich

schlank stark beweglich schlank stark beweglich mit Ant-On! für Intranet, Websites und Web-basierte Spezialanwendungen schlank Ant-On! ist handbuchfrei zu bedienen Ant-On! ist das ideale System für alle Online-Redakteure. Es

Mehr

Vielseitiges Redaktionssystem Effizientes Multi-Channel-Publishing

Vielseitiges Redaktionssystem Effizientes Multi-Channel-Publishing Vielseitiges Redaktionssystem Effizientes Multi-Channel-Publishing Media-Print Informationstechnologie GmbH Eggertstraße 28 33100 Paderborn Telefon +49 5251 522-300 Telefax +49 5251 522-485 contact@mediaprint-druckerei.de

Mehr

DTP. Struktur. InDesign. Strukturierte Daten. vs. DTP-Layoutsoftware. Datenbanken. QuarkXPress. tekom-jahrestagung 3.

<xml/> DTP. Struktur. InDesign. Strukturierte Daten. vs. DTP-Layoutsoftware. Datenbanken. QuarkXPress. tekom-jahrestagung 3. InDesign Strukturierte Daten vs. -Layoutsoftware tekom-jahrestagung 3. November 2010 Struktur QuarkXPress Gregor Fellenz Mediengestalter für Digital- und Printmedien Studium Druck- und Medientechnologie,

Mehr

E-Commerce-Konferenz. Internet Briefing. B2B. Best Practice. Namics. Dr. Tim Dührkoop. Partner. 15. März 2011

E-Commerce-Konferenz. Internet Briefing. B2B. Best Practice. Namics. Dr. Tim Dührkoop. Partner. 15. März 2011 E-Commerce-Konferenz. Internet Briefing. B2B. Best Practice. Namics. Dr. Tim Dührkoop. Partner. 15. März 2011 Was macht der Leader? 3/16/11 2 E-Commerce-Konferenz. Internet Briefing. B2B. Best Practice.

Mehr

case study Viani Importe optimiert Katalogerstellung und E-Business durch professionelles Produktinformationsmanagement

case study Viani Importe optimiert Katalogerstellung und E-Business durch professionelles Produktinformationsmanagement case study Viani Importe optimiert Katalogerstellung und E-Business durch professionelles Produktinformationsmanagement das problem: hoher arbeitsaufwand durch unsystematische datenpflege Verführerische

Mehr

Magento TM Online-Shop-Systeme

Magento TM Online-Shop-Systeme Magento TM Online-Shop-Systeme Die flexible Shop-Lösung auch für Ihre Branche Das Open Source Shop-System Magento TM bietet professionelle Funktionen und umfangreiche Erweiterungs- und Anpassungsmöglichkeiten.

Mehr

Erfolg im Onlinehandel hat seine Gründe: BüroWARE und WEBSALE. Für den professionellen Onlinehandel

Erfolg im Onlinehandel hat seine Gründe: BüroWARE und WEBSALE. Für den professionellen Onlinehandel Erfolg im Onlinehandel hat seine Gründe: BüroWARE und WEBSALE Für den professionellen Onlinehandel Umsatzwachstum im Shop und höchste Effizienz in den Abläufen Mit dem steigenden Umsatzvolumen im Online-Handel

Mehr

Das Redaktionssystem UCMS. Beschreibung Technisches Profil

Das Redaktionssystem UCMS. Beschreibung Technisches Profil 1/6 CONTENTMANAGEMENTSYSTEM UCMS 03.12.08 Das Redaktionssystem UCMS Beschreibung Technisches Profil Das vorliegende Dokument gibt einen Überblick über das System und geht auf die Ankopplung oder Integration

Mehr

Mehr Ballsport hat keiner! Multi-Store Strategie im Sportartikelbereich individuelle B2C und B2B Zielgruppenansprache bei Ballsportdirekt.

Mehr Ballsport hat keiner! Multi-Store Strategie im Sportartikelbereich individuelle B2C und B2B Zielgruppenansprache bei Ballsportdirekt. Mehr Ballsport hat keiner! Multi-Store Strategie im Sportartikelbereich individuelle B2C und B2B Zielgruppenansprache bei Ballsportdirekt.de Zum Unternehmen - Ballsportdirekt.de Von Sportler für Sportler

Mehr

Online-Shop erfolgreich? datamints GmbH 1

Online-Shop erfolgreich? datamints GmbH 1 Was macht einen Online-Shop erfolgreich? IHK netzblicke 15. März 2012 datamints GmbH 1 1 Stefan Maier, datamints GmbH Penzberg Full Service - Internetagentur (B2B) 13 Mitarbeiter Webshops, Online-Konfiguratoren

Mehr

Be smart. Be different. NEOzenzai

Be smart. Be different. NEOzenzai Be smart. Be different. 1 Ihre Ansprechpartner NEO 7EVEN GmbH Spandauer Straße 40, 57072 Siegen www.neo7even.de Marco Kahler Business Development Manager T.: +49.6451.716792 m.kahler@neo7even.de 2 Be smart.

Mehr

SAP Supplier Relationship Management

SAP Supplier Relationship Management SAP Supplier Relationship Management IT-Lösung nach Maß www.ba-gmbh.com SAP Supplier Relationship Management Optimierung der Einkaufsprozesse Auch in Ihrem Unternehmen ruhen in Einkauf und Beschaffung

Mehr

CrossmedialeProzesse zum erfolgreichen e-publishing. 4. Medienforum 20. September 2012 Heike Beyer-Wenzel

CrossmedialeProzesse zum erfolgreichen e-publishing. 4. Medienforum 20. September 2012 Heike Beyer-Wenzel CrossmedialeProzesse zum erfolgreichen e-publishing 4. Medienforum 20. September 2012 Heike Beyer-Wenzel Mediennutzung im Jahre 2012 Seite 2 Business Challenges Vor welchen Herausforderungen stehen Verlage?

Mehr

beveb best business software beveb methodic services gmbh Mittelpilghauser Weg 13 D-42657 Solingen +49 (0)212 2471363

beveb best business software beveb methodic services gmbh Mittelpilghauser Weg 13 D-42657 Solingen +49 (0)212 2471363 In Solingen seit 1996 Beratung, Erstellung und Programmierung von komplett webbasierter ERP- Software Fullservice-Dienstleister bei On- Demand Software Alle relevanten Dienstleistungen aus einer Hand Kompetente

Mehr

Netfira Portale und Netfira Apps für die Anbindung von Lieferanten und Kunden

Netfira Portale und Netfira Apps für die Anbindung von Lieferanten und Kunden Netfira Portale und Netfira Apps für die Anbindung von Lieferanten und Kunden Onboarding in Minuten, bi-direktionale Kommunikation, Echtzeitinformationen Netfira wir über uns Software-Unternehmen mit Niederlassungen

Mehr

AxCMS.net ENTERPRISE CONTENT MANAGEMENT SYSTEM. Module. AxCMS.net. Module. Copyright 2001-2006 Axinom GmbH AxCMS.net Seite 1

AxCMS.net ENTERPRISE CONTENT MANAGEMENT SYSTEM. Module. AxCMS.net. Module. Copyright 2001-2006 Axinom GmbH AxCMS.net Seite 1 AxCMS.net Copyright 2001-2006 Axinom GmbH AxCMS.net Seite 1 AxCMS.net Das AxCMS.net steht mit einem umfangreichen Template-Projekt als Visual Studio Projekt im Quellcode zum Download. Darin enthalten sind

Mehr

Lobster GmbH. Integriertes Datenmanagement / Supply Chain Management / Produktinformations-Management

Lobster GmbH. Integriertes Datenmanagement / Supply Chain Management / Produktinformations-Management Lobster GmbH Integriertes Datenmanagement / Supply Chain Management / Produktinformations-Management 2015 Lobster GmbH: das Unternehmen Lobster GmbH: Gründung 1997 Stand 2015: ca. 60 Mitarbeiter (10 Support,

Mehr

Anbindung von Magento an ein ERP-System am Beispiel Microsoft Dynamics NAV

Anbindung von Magento an ein ERP-System am Beispiel Microsoft Dynamics NAV Anbindung von Magento an ein ERP-System am Beispiel Microsoft Dynamics NAV Intelligentes Online-Business mit Magento und Microsoft Dynamics NAV Success Story (c) 2009 m+p gruppe 28.10.2010 1 René Weise

Mehr

Granulare Produktinformation und effiziente Übersetzungsprozesse

Granulare Produktinformation und effiziente Übersetzungsprozesse Granulare Produktinformation und effiziente Übersetzungsprozesse Jahrestagung Wiesbaden, 09. November 2006 Agenda Aufgabenstellung Herausforderungen Kernkompetenzen PIM (Product Information Management)

Mehr

... individuelle Datenbanklösung für Vertrieb und Konstruktion. DeskWare Products GmbH / 08-2007. innovative Programmsysteme

... individuelle Datenbanklösung für Vertrieb und Konstruktion. DeskWare Products GmbH / 08-2007. innovative Programmsysteme ... Objekt orientierte Lösung zur Erfassung von CAD Komponenten, Datenbank gestützten Elementen, Applikationsdaten und externen Datenquellen zur Auswertung und Kalkulation für beliebige Gewerke...... individuelle

Mehr

Shop Modul. Verwalten und bestellen Sie Ihre Werbemittel auf einer zentralen Plattform

Shop Modul. Verwalten und bestellen Sie Ihre Werbemittel auf einer zentralen Plattform Shop Modul Verwalten und bestellen Sie Ihre Werbemittel auf einer zentralen Plattform Das Shop Modul von BrandMaker bietet Ihnen alle Funktionen zur Abwicklung von Bestell- und Lieferprozessen in der Werbemittellogistik.

Mehr

Planung und Gestaltung internationaler Webseiten

Planung und Gestaltung internationaler Webseiten Planung und Gestaltung internationaler Webseiten IHK HEILBRONN-FRANKEN Heilbronn, 29.9.2015 Matthias Steinforth, Internetagentur kernpunkt Kurz vorgestellt: Matthias Steinforth» Geschäftsführer und Gründer

Mehr

Vom Laden um die Ecke zum Online-Händler: Praxistipps zur Einführung eines Online-Shop-Systems

Vom Laden um die Ecke zum Online-Händler: Praxistipps zur Einführung eines Online-Shop-Systems Vom Laden um die Ecke zum Online-Händler: Praxistipps zur Einführung eines Online-Shop-Systems ebusiness-kongress Ruhr 2014 Elisabeth Pölzl ebusiness-lotse Ruhr c/o FTK Forschungsinstitut für Telekommunikation

Mehr

Ihr Experte im industriellen Ersatzteilbusiness

Ihr Experte im industriellen Ersatzteilbusiness Ihr Experte im industriellen Ersatzteilbusiness 1 door2solution.com Find the right parts! Ersatzteilkatalog, ecommerce oder Service-Portal? Unsere Lösung kann mehr Unsere Lösung kann vom Ersatzteilkatalog

Mehr

Erfassen Sie Inhalte noch mit Word? 18.05.2015 OTUG Dr. Gerd Graf ATRIVIO GmbH

Erfassen Sie Inhalte noch mit Word? 18.05.2015 OTUG Dr. Gerd Graf ATRIVIO GmbH Erfassen Sie Inhalte noch mit Word? 18.05.2015 OTUG Dr. Gerd Graf ATRIVIO GmbH Unternehmenswissen erstellen und verwalten heute und morgen 15 Jahre Erfahrung 15 Jahre Content Management immer mehr Inhalte

Mehr

Schnelle Erfolge mit cmsworks Redaktionsdesktop

Schnelle Erfolge mit cmsworks Redaktionsdesktop Case Study Stand Juni 2008 Seit über 50 Jahren ist die Zeitschrift Bravo ist ein Begriff. Ein Trend- und Musikmagazin, ein Ratgeber mit Kultcharakter. Bravo gehört zur Bauer-Verlagsgruppe, die mit 238

Mehr

XML-basiertes Content Management für DFN.de

XML-basiertes Content Management für DFN.de neofonie DER SPEZIALIST FÜR IHRE INFORMATIONSARCHITEKTUR XML-basiertes Content Management für DFN.de 11.11.2003@dfn.de präsentiert von Olaf Brandes mailto:brandes@neofonie.de Überblick neofonie content

Mehr

ecl@ss im Unternehmen Chance oder Hürde? Gerald Lobermeier Weidmüller Interface GmbH & Co. KG, Detmold

ecl@ss im Unternehmen Chance oder Hürde? Gerald Lobermeier Weidmüller Interface GmbH & Co. KG, Detmold ecl@ss im Unternehmen Chance oder Hürde? Gerald Lobermeier Weidmüller Interface GmbH & Co. KG, Detmold Agenda Weidmüller Interface Unternehmensvorstellung Produkte & Prozesse Datenmanagement ecl@ss bei

Mehr

Relevante Kundenkommunikation: Checkliste für die Auswahl geeigneter Lösungen

Relevante Kundenkommunikation: Checkliste für die Auswahl geeigneter Lösungen Relevante Kundenkommunikation: Checkliste für die Auswahl geeigneter Lösungen Sven Körner Christian Rodrian Dusan Saric April 2010 Inhalt 1 Herausforderung Kundenkommunikation... 3 2 Hintergrund... 3 3

Mehr

Datenkonvertierung & EDI

Datenkonvertierung & EDI Cloud Services Datenkonvertierung & EDI Geschäftsprozesse optimieren Ressourcen entlasten Kosten reduzieren www.signamus.de Geschäftsprozesse optimieren Mit der wachsenden Komplexität moderner Infrastrukturen

Mehr

Checkliste. Der benutzer- und suchmaschinenfreundliche Onlineshop

Checkliste. Der benutzer- und suchmaschinenfreundliche Onlineshop Checkliste Der benutzer- und suchmaschinenfreundliche Onlineshop ecommerce Werkstatt GmbH Herforder Str. 309, 33609 Bielefeld Tel: 0521-163 914 0 Email: info@ecommerce-werkstatt.de 1. Usability Basics

Mehr

Schulung advertzoom. advertzoom Release 2.3 Stand Dezember 2012 21.11.2012. advertzoom GmbH 2012

Schulung advertzoom. advertzoom Release 2.3 Stand Dezember 2012 21.11.2012. advertzoom GmbH 2012 Schulung advertzoom advertzoom Release 2.3 Stand Dezember 2012 1 Aufbau der Schulung Anwenderschulung Online - Marketing - Kampagnen planen, bereitstellen und analysieren Administratoren Datenintegration

Mehr

Datenblatt Übersicht Shopsystem

Datenblatt Übersicht Shopsystem Datenblatt Übersicht Shopsystem A. Schnellüberblick Shopsprachen: Deutsch, Englisch, Französisch Shopbackend/Admin: Deutsch Shopbackend/Admin Password Schutz (Sicher vor Hackerangriffen) SSL Verschlüssung

Mehr

Talk-About-Us, Verein für Öffentlichkeitsarbeit, Mönchengladbach-Hehn e.v. Jahreshauptversammlung 2008 22.02.2008

Talk-About-Us, Verein für Öffentlichkeitsarbeit, Mönchengladbach-Hehn e.v. Jahreshauptversammlung 2008 22.02.2008 Jahreshauptversammlung 2008 22.02.2008 2008 Ingo Lenzen Tagesordnung 1. Eröffnung der Versammlung und Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden 2. Protokoll der letzen Jahreshauptversammlung vom 09.02.2007 3.

Mehr

Wunsch und Wirklichkeit: Schnittstellen zwischen Magento und Warenwirtschaftssystemen

Wunsch und Wirklichkeit: Schnittstellen zwischen Magento und Warenwirtschaftssystemen Wunsch und Wirklichkeit: Schnittstellen zwischen Magento und Warenwirtschaftssystemen Meet Magento #3.10 01.06.2010 Wunsch und Wirklichkeit: Schnittstellen zwischen Magento und Warenwirtschaftssystemen

Mehr

Hier ein paar Beispiele, wofür die einzelnen Ansichten genutzt werden können:

Hier ein paar Beispiele, wofür die einzelnen Ansichten genutzt werden können: 1. Websites, Stores und Storeviews Die Unterteilung von Magento Onlineshops in die drei unterschiedlichen Bereiche und Ansichten Store View, Store und Website sorgt oftmals für Verwirrung. Wenn man das

Mehr

altares-symphony Software für PR- und Eventmanager

altares-symphony Software für PR- und Eventmanager altares-symphony Software für PR- und Eventmanager Public Relations Software von Profis für Profis Die webbasierte Lösung altares-symphony ist die Schaltzentrale für Ihre tägliche PR-Arbeit. Sie vereint

Mehr

ZIELGERICHTETE KUNDENANSPRACHE AUF ALLEN KANÄLEN DER DIGITALEN WELT.

ZIELGERICHTETE KUNDENANSPRACHE AUF ALLEN KANÄLEN DER DIGITALEN WELT. ZIELGERICHTETE KUNDENANSPRACHE AUF ALLEN KANÄLEN DER DIGITALEN WELT. DIE AUDIENCE ENGAGEMENT PLATTFORM: MARKETING AUTOMATION DER NEUSTEN GENERATION. Selligent ermöglicht durch Marketingautomatisierung

Mehr