Besondere Obstarten dekorativ schmackhaft gesund

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Besondere Obstarten dekorativ schmackhaft gesund"

Transkript

1 Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen Besondere Obstarten dekorativ schmackhaft gesund Referent: Eberhard Walther

2 Besonders für den Hausgarten geeignete Wildobstarten Kornelkirsche Cornus mas Zierquitte Chaenomeles japonica Mahonie Mahonia aquifolium Sanddorn Hippophae rhamnoides L. Wildrose Rosa rugosa Eberesche Sorbus aucuparia Schwarzer Holunder Sambucus nigra Schwarze Apfelbeere Aronia melanocarpa 2

3 Cornus mas Kornelkirsche (1) blühender Strauch 3

4 Cornus mas Kornelkirsche (2) In ganz Mitteleuropa weit verbreitetes Gehölz. Im Mittelalter wurde das Holz für medizinische Zwecke verwendet. Heute sehr beliebter Zierstrauch im Hausgarten mit gelber Blüte bereits ab Ende Februar. Rote Früchte werden ab Ende August geerntet und zu zahlreichen Produkten verarbeitet. Hoher Vitamin C- Gehalt, 80 bis 100 mg/100 g Frischsubstanz. 4

5 Cornus mas Kornelkirsche (3) Strauch reife Beeren 5

6 Chaenomeles japonica Zierquitte (1) Strauch mit reifen Früchten 6

7 Chaenomeles japonica Zierquitte (2) Sehr beliebter Gartenstrauch, Blüte April/Mai, gelbe Früchte werden ab Ende September geerntet und gerne zu Marmelade, Saft in der Küche verarbeitet. Sehr hoher Vitamin C-Gehalt mit 80 bis 100 mg/100 g Frischsubstanz. 7

8 Mahonia aquifolium Mahonie (1) Strauch mit reifen Früchten 8

9 Mahonia aquifolium - Mahonie (2) Weitverbreiteter Zierstrauch, in fast allen Gärten zu finden. Von Bedeutung sind hier die dunkelblauen Früchte, die im Herbst ab September geerntet werden können und zu Saft, Marmelade und Fruchtlikör gern verwendet werden. Auch in Milchprodukten wie Joghurt können diese Früchte verwendet werden. Die Früchte eignen sich sehr gut zum Färben. Vitamin C-Gehalt 40 bis 60 mg/100 g Frischsubstanz. 9

10 Hippophae rhamnoides L. Sanddorn (1) Sehr weit verbreitet, Früchte werden sehr gern zu verschiedenen Produkten verarbeitet. Sehr vitaminreich, Vitamin C-Gehalt sehr hoch, bis 350 mg/ 100 g Frischsubstanz. 10

11 Hippophae rhamnoides L. - Sanddorn (2) reife Früchte 11

12 Rosa rugosa - Wildrose (1) Beliebter Zierstrauch im Hausgarten, sehr anspruchslos, sehr schöne rosa Blüten im Mai, Hagebutten werden für Wein, Gelee, Tee, Saft etc. gern verwendet. Sehr hohe Vitamin C-Gehalte, die bis zu 400 mg/100 g Frischsubstanz reichen können. 12

13 Rosa rugosa - Wildrose (2) reife Früchte 13

14 Sorbus aucuparia Eberesche (1) Ebereschen bilden mittelgroße Bäume mit reichlich Fruchtansatz, die schon seit Jahrhunderten sowohl in der Volksmedizin als auch in der Küche gern verwendet werden. Hoher Vitamin C-Gehalt. 14

15 Sorbus aucuparia Eberesche (2) reife Früchte 15

16 Sambucus nigra - Schwarzer Holunder (1) In ganz Mitteleuropa weit verbreitet, sehr anspruchslos, wird als Obst schon seit Jahrhunderten genutzt. Vitamin C-Gehalt um die 20 bis 25 mg/100 g Frischsubstanz. Die Blüte erfolgt Anfang Juni, Fruchtreife ab Mitte August. 16

17 Sambucus nigra - Schwarzer Holunder (2) Blüten 17

18 Sambucus nigra - Schwarzer Holunder (3) reife Beeren Beerenernte 18

19 Aronia melanocarpa (1) 19

20 Aronia melanocarpa (2) Eine recht junge Obstart, besonders interessant wegen ihrer cremefarbenen Blüte und blauschwarzen Beeren, diese werden sehr gerne zum Herstellen von Marmeladen und Säften verwendet. Sehr hoher gesundheitlicher Wert, Vitamin C-Gehalt 30 bis 40 mg/100 g Frischsubstanz. 20

21 Aronia melanocarpa (3) Blüte reife Beeren 21

Beschreibung ausgewählter Wildobstarten mit essbaren Früchten

Beschreibung ausgewählter Wildobstarten mit essbaren Früchten Beschreibung ausgewählter Wildobstarten mit essbaren Früchten Der Anbau von Wildobst hat in der Schweiz kaum Tradition, weil die Erntearbeit zu teuer ist. Heute entdeckt man aber auch bei uns die Vorteile

Mehr

Schlinger, Wuchs stark, Frucht enteneigroß, braun-haarig, säuerlich, Reife 10-3, warme, gute Lagen 3 St. C 3 weibl. U 60-100

Schlinger, Wuchs stark, Frucht enteneigroß, braun-haarig, säuerlich, Reife 10-3, warme, gute Lagen 3 St. C 3 weibl. U 60-100 Seite: 1 Legende: vstr =verpflanzter Strauch 3xv =3 mal verpflanzt Sol =Solitärpflanze mdb =mit Drahtballen U =in Umstellung auf ökol. Landbau C 7,5 =Container 7,5 L Actinidia chinensis 'Hayward' Kiwifrucht

Mehr

Kelterei Baltica. - Obstweine vom Feinsten - Unsere Internetseite ist zurzeit im Aufbau.

Kelterei Baltica. - Obstweine vom Feinsten - Unsere Internetseite ist zurzeit im Aufbau. Kelterei Baltica - Obstweine vom Feinsten - Dr. Siegbert Melzer Blekendorfer Berg 9 24327 Blekendorf 04381-7698 kelterei-baltica@web.de www.kelterei-baltica.de Unsere Internetseite ist zurzeit im Aufbau.

Mehr

Marktcheck Bonbons: Auf der Suche nach Sanddorn, Orange und Co

Marktcheck Bonbons: Auf der Suche nach Sanddorn, Orange und Co Em-eukal Roter Apfel Roter Apfel Apfelsaftkonzentrat In der Zutatenliste erscheint Apfelsaftkonzentrat erst an drittletzter Stelle. ja 2,9 % 67 mg Em-eukal Säuerungsmittel nsäure ja 32,4 % 810 mg Abbildung

Mehr

Vollfrucht höchste Qualität aus der vollen Frucht

Vollfrucht höchste Qualität aus der vollen Frucht Vollfrucht höchste Qualität aus der vollen Frucht Kerne Fruchtfleisch Schale Vollfrucht-Vermahlung: seit jeher mehr als Saft Bereits vor mehr als 60 Jahren entwickelte Emil Donath, der Gründer der ältesten

Mehr

Andreas Zeitlhöfler: Die obstbauliche Nutzung von Wildobstgehölzen, 2002 Diplomarbeit

Andreas Zeitlhöfler: Die obstbauliche Nutzung von Wildobstgehölzen, 2002 Diplomarbeit Andreas Zeitlhöfler: Die obstbauliche Nutzung von Wildobstgehölzen, 2002 Diplomarbeit 1 Allgemeines zum Thema Wildobst http://www.garteninfos.de/wildobst/dipl1.html 1.1 Die ökonomische und ökologische

Mehr

Nutzung der Früchte von heimischen wildwachsenden Gehölzen sowie von Ziergehölzen als Wildobst

Nutzung der Früchte von heimischen wildwachsenden Gehölzen sowie von Ziergehölzen als Wildobst Nutzung der Früchte von heimischen wildwachsenden Gehölzen sowie von Ziergehölzen als Wildobst vorgelegt von: Stephanie Sauer Stachelbeerkuchen Brombeereis Traubenholundergelee Johannisbeerschnitten Traubenkirschgelee

Mehr

Inhalt. 1. Kapitel: Feste und ihr Brauchtum. 2. Kapitel: Laubbäume im Herbst. Jgst. Lehrerteil... 6

Inhalt. 1. Kapitel: Feste und ihr Brauchtum. 2. Kapitel: Laubbäume im Herbst. Jgst. Lehrerteil... 6 Inhalt 1. Kapitel: Feste und ihr Brauchtum Lehrerteil.............................. 6 Das Jahr.......................... 1/2.... 11 Im Herbst........................ 2.... 12 Der Herbst im Kalender.............

Mehr

Eberesche oder Vogelbeere (Sorbus aucuparia)

Eberesche oder Vogelbeere (Sorbus aucuparia) Eberesche oder Vogelbeere (Sorbus aucuparia) Systematik Sorbus aucuparia ist ein Vertreter der Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Der deutsche Name Eberesche deutet auf die Ähnlichkeit der gefiederten

Mehr

Kornelkirsche. Gelber Hartriegel, Dirndlstrauch. (Cornus mas)

Kornelkirsche. Gelber Hartriegel, Dirndlstrauch. (Cornus mas) Kornelkirsche Gelber Hartriegel, Dirndlstrauch (Cornus mas) Die Kornelkirsche gehört zu den Hartriegelgewächsen. Dieser Strauch mit einer Höhe von 2-6 m, hat kurzgestielte, gegenständige Blätter Der bevorzugte

Mehr

Wilde Früchtchen: beerenstark

Wilde Früchtchen: beerenstark Wilde Früchtchen: beerenstark Wegen ihres Reichtums an wertvollen Vitaminen, Mineralstoffen und sekundären Pflanzenstoffen, aber auch wegen ihres intensiven Aromas stellen die wilden aus dem Wald eine

Mehr

Planungshilfe zur Anlage eines Permakultur-Kinder-Gartens

Planungshilfe zur Anlage eines Permakultur-Kinder-Gartens Einleitung Unabhängig davn, b Sie einen Garten neu anlegen der einen bestehenden Garten umgestalten wllen: Es lhnt sich stets, den Garten gut zu planen. Um das Grundstück nach den Prinzipien der Permakultur

Mehr

Voelkel Muttersäfte. Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel, und eure Heilmittel sollen eure Nahrungsmittel sein.

Voelkel Muttersäfte. Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel, und eure Heilmittel sollen eure Nahrungsmittel sein. Voelkel Muttersäfte 100 % Direktsäfte keine rückverdünnten Konzentrate 100 % Naturkostsäfte aus der puren Frucht 100 % Qualität für Ihr tägliches Wohlbefinden www.voelkeljuice.de Eure Nahrungsmittel sollen

Mehr

Verordnung des EDI über alkoholfreie Getränke (insbesondere Tee, Kräutertee, Kaffee, Säfte, Sirupe, Limonaden)

Verordnung des EDI über alkoholfreie Getränke (insbesondere Tee, Kräutertee, Kaffee, Säfte, Sirupe, Limonaden) Verordnung des EDI über alkoholfreie Getränke (insbesondere Tee, Kräutertee, Kaffee, Säfte, Sirupe, Limonaden) Änderung vom 7. März 2008 Das Eidgenössische Departement des Innern (EDI) verordnet: I Die

Mehr

Name Reifezeitpunkt Beeren Besonderheiten Inhaltsstoffe Verarbeitung zu Sanddorn (Hippophae rhamnoides) Schwarzer Holunder (Sambucus nigra)

Name Reifezeitpunkt Beeren Besonderheiten Inhaltsstoffe Verarbeitung zu Sanddorn (Hippophae rhamnoides) Schwarzer Holunder (Sambucus nigra) Praxis 32 OBSTGARTEN KERNOBSTERNTE Nach und nach werden die Herbstund Lagersorten reif. Äpfel und Birnen werden mit Stiel sorgfältig geerntet, damit sie keine Druck- und Schlagstellen aufweisen, welche

Mehr

Pflanzen für unsere Gärten

Pflanzen für unsere Gärten Pflanzen für unsere Gärten Pflanzenliste Beeren und Reben Sorte August Reben Europäerreben blau Blauburgunder (Pinot noir) blau weiss, süss benötigt Pflanzenschutz Europäerreben rot Roter Gutedel (Chass.

Mehr

Artikelbezeichnung Beutelgröße Zutaten Nährwerte pro 100 g ABBILDUNG PZN 12 Sorten Fruchtsaftbärchen

Artikelbezeichnung Beutelgröße Zutaten Nährwerte pro 100 g ABBILDUNG PZN 12 Sorten Fruchtsaftbärchen Artikelbezeichnung Beutelgröße Zutaten Nährwerte pro 100 g ABBILDUNG PZN 12 Sorten 500g Fruchtsaftbärchen Glukosesirup, Zucker, Gelatine, Fruchtsaftkonzentrate 4%025% Fruchtanteil (aus Apfel, Himbeere,

Mehr

Antrag auf Förderung der Wallheckenpflege

Antrag auf Förderung der Wallheckenpflege An die Stadt Delmenhorst Fachdienst Stadtgrün und Naturschutz Am Stadtwall 1 (Stadthaus) Telefon: (04221) 99-2889 27749 Delmenhorst Telefax: (04221) 99-1255 Antrag auf Förderung der Wallheckenpflege Grundstückseigentümer/-in:

Mehr

6-10 GESUNDHEIT OBST UND GEMÜSE SACH INFORMATION

6-10 GESUNDHEIT OBST UND GEMÜSE SACH INFORMATION SACH INFORMATION Im prähistorischen Mitteleuropa ist die Verwendung von Erbsen, Linsen und Bohnen nachweisbar. Aber erst durch die Griechen und Römer wurde der kultur-elle Gemüseanbau nach Mitteleuropa

Mehr

Kita-Obst-Programm als zusätzlicher Impuls!

Kita-Obst-Programm als zusätzlicher Impuls! Kita-Obst-Programm als zusätzlicher Impuls! Um Kindern und Jugendlichen Obst und Gemüse schmackhaft zu machen, hat die EU ein Schulobstprogramm eingeführt, das in Rheinland-Pfalz seit 2012 auch für Kitas

Mehr

Baumschulen. Ewald Fischer

Baumschulen. Ewald Fischer Baumschulen Ewald Fischer Baumschulen Ewald Fischer Hauptbetrieb: Lettberger Str. 95 12355 Berlin Tel. (030) 6635041 Fax (030) 6644332 E-mail: info@baumschule-fischer.de Internet: www.baumschule-fischer.de

Mehr

Philosophie. Es gibt neben Bier noch viele Lebens- und Genußmittel, die man besser. erntefrisch verarbeitet, ohne Aroma- und Zuckerzusatz

Philosophie. Es gibt neben Bier noch viele Lebens- und Genußmittel, die man besser. erntefrisch verarbeitet, ohne Aroma- und Zuckerzusatz Philosophie -intensive charaktervolle Biere - an statt flache, uniforme Biere aus Großbrauereien -Vielfalt : aus 8 Malzsorten, 10 Hopfensorten und 4 Hefestämmen brauen wir 18 Biertypen -mit Liebe & Leidenschaft

Mehr

Heimische Hecken, Gehölze und Obstbäume. Kurzbeschreibung

Heimische Hecken, Gehölze und Obstbäume. Kurzbeschreibung Heimische Hecken, Gehölze und Obstbäume Kurzbeschreibung zu den diesjährigen Angebotspflanzen Hecken / Sträucher Rotbuche Gedeiht auf mittelgründigen, oft sandig-steinigen Lehmböden, sowohl auf kalkhaltigen

Mehr

Runde, bunte Welt unserer Sommerfrüchte. www.biogenuss-norddeutschland.de

Runde, bunte Welt unserer Sommerfrüchte. www.biogenuss-norddeutschland.de Runde, bunte Welt unserer Sommerfrüchte www.biogenuss-norddeutschland.de Altländer Kirschen - natürlich madenfrei Achten Sie beim Einkauf auf Altländer Kirschen, denn nur diese sind garantiert madenfrei.

Mehr

Ludwig Gruber Landwirtschaft und Umwelt

Ludwig Gruber Landwirtschaft und Umwelt Manuskript Notizbuch - Service Titel AutorIn Redaktion Sauer macht lustig - Sanddorn Birgit Kraft Ludwig Gruber Landwirtschaft und Umwelt Sendedatum Donnerstag, den 19. März 2015 Sendezeit Programm 10.05

Mehr

Dieses Dokument ist lediglich eine Dokumentationsquelle, für deren Richtigkeit die Organe der Gemeinschaften keine Gewähr übernehmen

Dieses Dokument ist lediglich eine Dokumentationsquelle, für deren Richtigkeit die Organe der Gemeinschaften keine Gewähr übernehmen 1990R1014 DE 10.10.1998 008.001 1 Dieses Dokument ist lediglich eine Dokumentationsquelle, für deren Richtigkeit die Organe der Gemeinschaften keine Gewähr übernehmen B VERORDNUNG (EWG) Nr. 1014/90 DER

Mehr

Exoten im Garten Was tun?

Exoten im Garten Was tun? Exoten im Garten Verzichten Sie im Garten auf exotische Problempflanzen, es gibt genügend attraktive Alternativen! Exoten im Garten Pflanzen halten sich nicht an Gartenzäune. Einige exotische Arten sind

Mehr

Verbreitung: Weltweit.

Verbreitung: Weltweit. Holunder Andere Namen: Fliederbeerbusch (norddeutsch), Holder, Holler (süddeutsch) Aussehen: Strauch, kleiner Baum Wurzel : sehr tief und faserig. Stengel : die Zweige sind zunächst grün, später hellgrau

Mehr

Vitamin C: 22,8 mg (38%) Vitamin E: 7,3 mg (73%) Vitamin A: 980,0 mg (123%) (aus Beta Carotin) (* Anteil der empfohlenen Tagesdosis RDA) ABE = 24ml

Vitamin C: 22,8 mg (38%) Vitamin E: 7,3 mg (73%) Vitamin A: 980,0 mg (123%) (aus Beta Carotin) (* Anteil der empfohlenen Tagesdosis RDA) ABE = 24ml Nährwerttabelle Sanddorn Nektar: mind. 30% Fruchtgehalt. Durch den hohen Gehalt an den Vitamin C,E und A, sowie den reinen unverfälschten Sanddorngeschmack mit seiner natürlichen Fruchtsäure, genießen

Mehr

Ernährung beim Sport. Referentin: Heidi Haußecker Dipl.-Ernährungswissenschaftlerin

Ernährung beim Sport. Referentin: Heidi Haußecker Dipl.-Ernährungswissenschaftlerin Ernährung beim Sport Referentin: Heidi Haußecker Dipl.-Ernährungswissenschaftlerin 1 1 Fit für den Sport - durch die richtige Ernährung! Richtiges Essen und Trinken ist die Voraussetzung für Fitness, Gesundheit

Mehr

Berberitzenschnaps. Hagebuttenmarmelade

Berberitzenschnaps. Hagebuttenmarmelade Berberitzenschnaps Eine Handvoll Berberitzen (vollreife Früchte) in 1 l Schnaps ansetzen und solange in die Sonne stellen, bis die Früchte ihre rote Farbe verloren haben. Nach zwei Wochen Ruhezeit filtrieren.

Mehr

5 Botschaften der Ernährungsscheibe

5 Botschaften der Ernährungsscheibe 5 Botschaften der Ernährungsscheibe 1 Wasser trinken Kernbotschaft: Trink regelmässig Wasser zu jeder Mahlzeit und auch zwischendurch. Von Wasser kannst Du nie genug kriegen. Mach es zu Deinem Lieblingsgetränk!

Mehr

Was gibt s zum Frühstück?

Was gibt s zum Frühstück? Was gibt s zum Frühstück? Natürlich dm! Um fit und vital in den Tag starten zu können, hält dm viele Leckereien bereit, die jedes Frühstücksherz höher schlagen lassen. Ob Beeren Müsli, Chiasamen, Mandel

Mehr

Infoblatt: Garten. Die Kiwi

Infoblatt: Garten. Die Kiwi Infoblatt: Garten Die Kiwi (früher Actinidia chinensis jetzt A. deliciosa) Die ersten Kiwipflanzen gelangten Mitte der 70er Jahre in deutsche Gärten. Und seit über 20 Jahren ist ihre Präsenz auf unseren

Mehr

Das steckt vor allem drin:

Das steckt vor allem drin: Rund Von A wie Aprikose bis Z wie Zwetschge viele Früchte gehören zur Sammelbezeichnung Steinobst. Allen gemeinsam ist der harte Kern, eingeschlossen in saftigem Fruchtfleisch. Die Steinobst-Saison startet

Mehr

Wo Anleger schneller punkten.

Wo Anleger schneller punkten. Wo Anleger schneller punkten. Punkt 5. Januar 2012 auf Ihrem Bildschirm. Schwarze Zahlen dank rotem Punkt. Punkt 5. Januar 2012 auf Ihrem Bildschirm. Jetzt lassen wir den Worten Daten folgen. folgen. Jetzt

Mehr

Die Stiftung EssbareWildpflanzenParks von Dr. Markus Strauß geht an den Start!

Die Stiftung EssbareWildpflanzenParks von Dr. Markus Strauß geht an den Start! Presseerklärung Stuttgart, im August 2015 Die von Dr. Markus Strauß geht an den Start! Mit der Eröffnung des Spendenkontos der Stiftungsinitiative EssbareWildpflanzenParks bei der GLS Treuhand e.v. im

Mehr

PREISLISTE DER FORSTPFLANZEN für Herbst 2013 / Frühjahr 2014

PREISLISTE DER FORSTPFLANZEN für Herbst 2013 / Frühjahr 2014 Rudolf Schleich Forstbaumschulen Älteste Forstbaumschule Niederbayerns Seit 1882 Baumschule Schleich GmbH Garten- und Landschaftsbau Seit 1989 Telefon: 0 85 32 / 13 31 oder 10 44 Fax: 0 85 32 / 72 74 e-mail:

Mehr

Gehölzportrait: Sambucus nigra

Gehölzportrait: Sambucus nigra Gehölzportrait: Sambucus nigra Namen Botanische Bezeichnung: Sambucus nigra Deutsch: Schwarzer Holunder Französisch: sureau noir Englisch: common elder Italienisch: sambuco nero Habitus / Erscheinungsbild

Mehr

Erklärung. Menz & Gasser SpA - Novaledo (TN), erklärt und gewährleistet, dass die unten aufgeführten Produkte als GLUTEN-FREI *

Erklärung. Menz & Gasser SpA - Novaledo (TN), erklärt und gewährleistet, dass die unten aufgeführten Produkte als GLUTEN-FREI * Novaledo, 14/02/2014 An die zuständige Stelle Ns.Rif. dichsenzaglutine_120913-de Erklärung Menz & Gasser SpA - Novaledo (TN), erklärt und gewährleistet, dass die unten aufgeführten Produkte als GLUTEN-FREI

Mehr

Gesundheitsfördernde Inhaltsstoffe der Aronia melanocarpa

Gesundheitsfördernde Inhaltsstoffe der Aronia melanocarpa Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg Fakultät Life Sciences Studiengang Ökotrophologie Gesundheitsfördernde Inhaltsstoffe der Aronia melanocarpa - Diplomarbeit - vorgelegt am 24. April 2007

Mehr

Stadt Langenzenn, Landkreis Fürth. Bebauungsplan mit Grünordnungsplan. Gewerbegebiet IX Ost "An der Naturbühne" Satzung 07.01.2016

Stadt Langenzenn, Landkreis Fürth. Bebauungsplan mit Grünordnungsplan. Gewerbegebiet IX Ost An der Naturbühne Satzung 07.01.2016 Stadt Langenzenn, Landkreis Fürth Bebauungsplan mit Grünordnungsplan Gewerbegebiet IX Ost "An der Naturbühne" 07.01.2016 ERMISCH Dipl.Ing (FH) Gartenstraße 13 Tel. 09171/87549 91154 Roth Fax. 09171/87560

Mehr

Steinfrüchte. Pflaumen

Steinfrüchte. Pflaumen Früchte und Nüsse Steinfrüchte Steinfrüchte sind nach dem großen, harten Kern benannte, der in der Mitte der Früchte ruht. Das Fleisch der Früchte umgibt den steinharten Kern. Es ist dieses Fleisch, das

Mehr

Was wächst denn da im Garten?

Was wächst denn da im Garten? Was wächst denn da im Garten? Vie le to lle Aufk leber! Mal- und Rätselspaß mit Obst und Gemüse FINANZIERT MIT FÖRDERMITTELN DER EUROPÄISCHEN UNION UND MITTELN DER AGRARMARKT AUSTRIA MARKETING GESMBH.

Mehr

Drosophila suzukii Monitoring in verschiedenen Habitaten 2014

Drosophila suzukii Monitoring in verschiedenen Habitaten 2014 Drosophila suzukii Monitoring in verschiedenen Habitaten 2014 Study director: Dr. Claudia Daniel Versuchsdurchführung: Silvia Matray 29.01.2015 Das FiBL hat Standorte in der Schweiz, Deutschland und Österreich

Mehr

Klassenarbeit - Ernährung. Ordne die Wörter zu dem richtigen Feld ein. 3. Klasse / Sachkunde

Klassenarbeit - Ernährung. Ordne die Wörter zu dem richtigen Feld ein. 3. Klasse / Sachkunde 3. Klasse / Sachkunde Klassenarbeit - Ernährung Nahrungsmittelkreis; Zucker; Eiweiß; Nährstoffe; Vitamine; Getreide Aufgabe 1 Ordne die Wörter zu dem richtigen Feld ein. Brot, Paprika, Spiegelei, Öl, Quark,

Mehr

Rosa arvensis. Typ Kategorie Klasse. Blütenfarbe Blütenform. Blütengrösse 3-4 Duft. Blühhäufigkeit Blühfreude Winterhärte Gesundheit

Rosa arvensis. Typ Kategorie Klasse. Blütenfarbe Blütenform. Blütengrösse 3-4 Duft. Blühhäufigkeit Blühfreude Winterhärte Gesundheit Rosa arvensis weiss einfach, 5Petalen, gelbe Staubgefässe 3-4 Herkunft einmalblühend sehr frosthart normal bogig überhängend, kletternd mittelgross, hellgrün, matt 200-300 cm 200-300 cm Europa Feld-Rose.

Mehr

GETRÄNKE. Coca Cola oder Coca Cola Zero 2,60. Almdudler, Frucade 2,60. Eistee Zitrone oder Pfirsich 2,60. Rauch Marille oder Johannisbeer 2,80 0,20 l

GETRÄNKE. Coca Cola oder Coca Cola Zero 2,60. Almdudler, Frucade 2,60. Eistee Zitrone oder Pfirsich 2,60. Rauch Marille oder Johannisbeer 2,80 0,20 l GETRÄNKE ALKOHOLFREIE GETRÄNKE Coca Cola oder Coca Cola Zero 2,60 0,33 l Almdudler, Frucade 2,60 0,35 l Eistee Zitrone oder Pfirsich 2,60 0,33 l Rauch Marille oder Johannisbeer 2,80 0,20 l Red Bull 3,40

Mehr

Früchte und Gemüse Arbeitsblatt

Früchte und Gemüse Arbeitsblatt Lehrerinformation 1/5 Arbeitsauftrag Die Sch lernen auf spielerische Art und Weise die Bedeutung von Früchten und Gemüse für die gesunde Ernährung kennen. Die Sch drehen zudem einen Werbespot zur Faustregel

Mehr

Harmonische Gartengestaltung mit Feng Shui

Harmonische Gartengestaltung mit Feng Shui Harmonische Gartengestaltung mit Feng Shui Vortrag am 13. April 2012, 19:30 Uhr, Alte Schule Obst- und Gartenbauverein Fürth am Berg Susanne Soboth Geprüfte Rechtsfachwirtin Zertifizierte Feng Shui Beraterin

Mehr

BÜHLSTRAßE ERWEITERUNG II- NORD 3. ÄNDERUNG. Entwurf vom 17.09.2012 Ergänzt nach der gemäß Beschluss aus der Gemeinderatssitzung vom 17.09.

BÜHLSTRAßE ERWEITERUNG II- NORD 3. ÄNDERUNG. Entwurf vom 17.09.2012 Ergänzt nach der gemäß Beschluss aus der Gemeinderatssitzung vom 17.09. Bebauungsplan und Örtliche Bauvorschriften BÜHLSTRAßE ERWEITERUNG II- NORD 3. ÄNDERUNG Entwurf vom 17.09.2012 Ergänzt nach der gemäß Beschluss aus der Gemeinderatssitzung vom 17.09.2012 Beschleunigtes

Mehr

Wege zum Naturverständnis. Pflanzenverwendung in Kindergärten und kinderfreundlichen Anlagen. Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen

Wege zum Naturverständnis. Pflanzenverwendung in Kindergärten und kinderfreundlichen Anlagen. Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen Wege zum Naturverständnis Pflanzenverwendung in Kindergärten und kinderfreundlichen Anlagen Stand 8. Juli 2002 Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen Referat Gartenbau, Siebengebirgsstraße 220, 53229

Mehr

6.1 Nachweis von Vitamin C. Aufgabe. Welche Lebensmittel enthalten Vitamin C? Naturwissenschaften - Chemie - Lebensmittelchemie - 6 Vitamine

6.1 Nachweis von Vitamin C. Aufgabe. Welche Lebensmittel enthalten Vitamin C? Naturwissenschaften - Chemie - Lebensmittelchemie - 6 Vitamine Naturwissenschaften - Chemie - Lebensmittelchemie - 6 Vitamine (P787800) 6. Nachweis von Vitamin C Experiment von: Anouch Gedruckt: 28.02.204 :2:46 intertess (Version 3.2 B24, Export 2000) Aufgabe Aufgabe

Mehr

Lagerung von Beeren und Früchten

Lagerung von Beeren und Früchten Lagerung von Beeren und Früchten Schuhmacherhof 6 D-88213 Ravensburg Tel.: 0751/7903-316 Fax: 0751/7903-322 Dr. Daniel Alexandre Neuwald E-Mail: neuwald@kob-bavendorf.de Wie allgemein bekannt, handelt

Mehr

DAS HAGEBUTTEN-HANDBUCH

DAS HAGEBUTTEN-HANDBUCH Alles rund um die Heilpflanze Hagebutte DAS HAGEBUTTEN-HANDBUCH FID Verlag GmbH Fachverlag für Gesundheitswissen Koblenzer Straße 99 53177 Bonn www.fid-gesundheitswissen.de info@fid-gesundheitswissen.de

Mehr

Fit mit Früchten AB 1: Lückentext

Fit mit Früchten AB 1: Lückentext Lehrerinformation 1/5 Arbeitsauftrag Obst spielt in der Ernährung eine wichtige Rolle. Die SuS lesen vorerst ein Informationsblatt durch bevor sie den dazugehörigen Lückentext lösen. Für Früchtemuffel

Mehr

RABELER FRUCHTCHIPS GMBH DRIED FRUITS AND VEGETABLES

RABELER FRUCHTCHIPS GMBH DRIED FRUITS AND VEGETABLES RABELER FRUCHTCHIPS GMBH DRIED FRUITS AND VEGETABLES Kleine Flocke großer Geschmack Die Standard-Körnungen unserer Frucht-, Getreide- und Gemüseprodukte Flocken 8 10 mm Granulat < 4 mm Fine cut < 1 mm

Mehr

Die 105 beliebtesten Lebensmittel und ihre Energiedichte

Die 105 beliebtesten Lebensmittel und ihre Energiedichte Unsere Lebensmittelliste mit den 105 beliebtesten Lebensmitteln soll Ihnen einen Überblick geben über die Energiedichte der Speisen. Unter Energiedichte versteht man den Kaloriengehalt eines Lebensmittels

Mehr

Gesunde Ernährung gesunder Körper: - was gut ist - und was nicht. lyondellbasell.com

Gesunde Ernährung gesunder Körper: - was gut ist - und was nicht. lyondellbasell.com Gesunde Ernährung gesunder Körper: - was gut ist - und was nicht Mit geändertem Ernährungsverhalten zu einer gesunden Lebensweise Dieser Newsletter zeigt Ihnen, wie sich Ihre Ernährung positiv auf Ihre

Mehr

Säfte. Fruchtige Grüße aus der Natur. Bauer. Mix-Kisten von Bauer

Säfte. Fruchtige Grüße aus der Natur. Bauer. Mix-Kisten von Bauer Fruchtige Grüße aus der Natur Bauer Vitaminreicher Obst-Genuss in Flaschen das präsentiert Ihnen der DurstExpress auch in diesem Lieferkatalog. Zum Beispiel die große Frucht- Vielfalt in den beliebten

Mehr

Gut sehen gut drauf! Retaron. Retaron. Eine Informationsbroschüre zur Augengesundheit

Gut sehen gut drauf! Retaron. Retaron. Eine Informationsbroschüre zur Augengesundheit Gut sehen gut drauf! Eine Informationsbroschüre zur Augengesundheit Retaron Retaron Starke Sehkraft bis ins hohe Alter! NEU TROCKENES AUGE AMD Retaron AMD Retaron 2 Liebe Leserin, lieber Leser, das Auge

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Impressum: Holunder. Herzlich Willkommen. Veranstaltungen im September. Bewohnerbeiträge. Herzlichen Glückwunsch.

Inhaltsverzeichnis. Impressum: Holunder. Herzlich Willkommen. Veranstaltungen im September. Bewohnerbeiträge. Herzlichen Glückwunsch. Ausgabe 94 September 2013 + 1 Inhaltsverzeichnis Holunder Herzlich Willkommen Veranstaltungen im September Bewohnerbeiträge Herzlichen Glückwunsch Rätsel Impressum: Herausgeber: e-mail: Internet: Redaktion:

Mehr

Heimische Bäume, Sträucher und Stauden für den vogelfreundlichen Garten (Lebensraum und Nahrung oder besonders insektenfreundlich)

Heimische Bäume, Sträucher und Stauden für den vogelfreundlichen Garten (Lebensraum und Nahrung oder besonders insektenfreundlich) Gärtnern mit der Natur LBV-Empfehlungen für einen naturfreundlichen Garten Heimische Bäume, Sträucher und Stauden für den vogelfreundlichen Garten (Lebensraum und Nahrung oder besonders insektenfreundlich)

Mehr

Wirkungsweisen Informationsblätter

Wirkungsweisen Informationsblätter Arbeitsauftrag Ziel Die SuS bilden Zweiergruppen. Jeder Gruppe wird ein Kraut zugeordnet. Zuerst müssen sich die SuS anhand von Zusammenfassung und Büchern über die Wirkungs- und Anwendungsweise ihres

Mehr

PREISLISTE DER FORSTPFLANZEN für Herbst 2015 / Frühjahr 2016

PREISLISTE DER FORSTPFLANZEN für Herbst 2015 / Frühjahr 2016 Rudolf Schleich Forstbaumschulen Älteste Forstbaumschule Niederbayerns Seit 1882 Baumschule Schleich GmbH Garten- und Landschaftsbau Seit 1989 Telefon: 0 85 32 / 13 31 oder 10 44 Fax: 0 85 32 / 72 74 e-mail:

Mehr

Power-Food. Wenn Ernährung für mehr Leistung sorgt. Dr. Antoinette Sarasin Gianduzzo Expertin in Ernährungsheilkunde und Orthomolekularer Medizin

Power-Food. Wenn Ernährung für mehr Leistung sorgt. Dr. Antoinette Sarasin Gianduzzo Expertin in Ernährungsheilkunde und Orthomolekularer Medizin Power-Food Wenn Ernährung für mehr Leistung sorgt Dr. Antoinette Sarasin Gianduzzo Expertin in Ernährungsheilkunde und Orthomolekularer Medizin Ernährung ist zentral Jugendliche Sportler brauchen mehr!

Mehr

Verordnung des EDI über alkoholfreie Getränke (insbesondere Tee, Kräutertee, Kaffee, Säfte, Sirupe, Limonaden)

Verordnung des EDI über alkoholfreie Getränke (insbesondere Tee, Kräutertee, Kaffee, Säfte, Sirupe, Limonaden) Verordnung des EDI über alkoholfreie Getränke (insbesondere Tee, Kräutertee, Kaffee, Säfte, Sirupe, Limonaden) Änderung vom 25. November 2013 Das Eidgenössische Departement des Innern (EDI) verordnet:

Mehr

I. Planungsrechtliche Festsetzungen ( 9 Abs. 1 BauGB i. V. m. 1 bis 23 BauNVO)

I. Planungsrechtliche Festsetzungen ( 9 Abs. 1 BauGB i. V. m. 1 bis 23 BauNVO) I. Planungsrechtliche Festsetzungen ( 9 Abs. 1 BauGB i. V. m. 1 bis 23 BauNVO) 1. Art der baulichen Nutzung ( 9 Abs. 1 Nr. 1 BauGB) 1.1 Gliederung der Gewerbegebiete nach Art der Betriebe u. Anlagen u.

Mehr

24 Vollkost inkl. leichte Kost

24 Vollkost inkl. leichte Kost y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y

Mehr

5 x am Tag Obst & Gemüse... 2008 Forever Living Products Germany

5 x am Tag Obst & Gemüse... 2008 Forever Living Products Germany 5 x am Tag Obst & Gemüse... ... jetzt schon! Besser 5 am Tag Das empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung, denn mit einer vitaminreichen Ernährung wird der Körper mit allen wichtigen Nährstoffen

Mehr

d i e G l a s m a n u f a k t u r Made in Switzerland Engel JULIE Übersicht Engel JULIE Art.-Nr. Bezeichnung Masse VP (CHF)

d i e G l a s m a n u f a k t u r Made in Switzerland Engel JULIE Übersicht Engel JULIE Art.-Nr. Bezeichnung Masse VP (CHF) Engel JULIE Übersicht Engel JULIE 3-429-M 3-429-24 3-429-01 3-429-02 gelb orange 3-429-03 3-429-04 3-429-17 3-429-11 3-429-18 3-429-16 3-429-15 3-429-G 3-429-S 3-430-M 3-430-24 3-430-01 3-430-02 3-430-03

Mehr

So schmeckt Frische! Von der Ernte bis in Ihre Tiefkühltruhe dreht sich bei uns alles um Frische und Qualität.

So schmeckt Frische! Von der Ernte bis in Ihre Tiefkühltruhe dreht sich bei uns alles um Frische und Qualität. So schmeckt Frische! Von der Ernte bis in Ihre Tiefkühltruhe dreht sich bei uns alles um Frische und Qualität. Frisch schmeckt es einfach am besten Deshalb naschen wir so gerne Kirschen direkt vom Baum,

Mehr

Die Familie Die Familie Die Familie Die Familie. Das Baby Die GroBmutter Die Mutter Die Schwester Der Bruder Der Vater Der GroBvater Der alte Mann

Die Familie Die Familie Die Familie Die Familie. Das Baby Die GroBmutter Die Mutter Die Schwester Der Bruder Der Vater Der GroBvater Der alte Mann Die Familie Die Familie Die Familie Die Familie Die Familie Die Familie Die Familie Die Familie Die Tiere Die Tiere Die Tiere Die Tiere Das Kaninchen Das Pferd Die Katze Die Kuh Die Tiere Die Tiere Die

Mehr

Abraham Darby. Typ Kategorie Klasse. Blütenfarbe. Blütenform stark gefüllt, ca. 50-60. Blütengrösse Duft

Abraham Darby. Typ Kategorie Klasse. Blütenfarbe. Blütenform stark gefüllt, ca. 50-60. Blütengrösse Duft Abraham Darby, Kletterrose aprikosen-gelb stark gefüllt, ca. 50-60 Petalen, becherförmig 7-9, in Büscheln/ einzeln stark, fruchtig +++ / dauerblühend sehr frosthart sehr robust rund, edel stark, buschig,

Mehr

Mit Druck konserviert Kaltgepresst Bio

Mit Druck konserviert Kaltgepresst Bio FreundSaft ist der bestmögliche Gemüsesaft: schonend kaltgepresst, ohne Konservierungs- oder sonstige Zusatzstoffe und absolut lecker. Die Kombination einer vollwertigen Ernährung mit einem stressigen

Mehr

Vielfalt macht Schule. Klassen 5/6 1. Holunder

Vielfalt macht Schule. Klassen 5/6 1. Holunder Vielfalt macht Schule Klassen 5/6 1. Holunder Klasse 5/6 GHS Niederstadtfeld Klasse 5: Dennis Clemens, Vanessa Contzen, Marvin Hilgers, Sven Meyer, Annika Reicharts Klasse 6: Tobias Bannach, Yvonne Czazkowski,

Mehr

Wie die Banane zu ihrem Namen kam

Wie die Banane zu ihrem Namen kam Wie die Banane zu ihrem Namen kam Der Name Banane kommt von dem arabischen Wort banan, das bedeutet Finger. Die Früchte bilden Büschel aus Händen mit zahlreichen krummen Fingern. In alten Schriften wird

Mehr

Mundraub statt Supermarkt?

Mundraub statt Supermarkt? Mundraub statt Supermarkt? Susanne Aigner 05.10.2014 Selber ernten macht gesund: Tausende Obstsorten reifen im September heran. In den Supermarktregalen liegen meist nur die gespritzten Clubsorten Äpfel

Mehr

S P I R I T U O S E N

S P I R I T U O S E N SPIRITUOSEN MOORGEIST & TORFTRUNK Moorgeist Eine erlesene Spirituosen- Spezialität hergestellt unter Verwendung von edlem Weizenkorn und feinsten Kräutern. Brennt im Glas. 56 % Vol., 0,7 l-flasche Art.-Nr.

Mehr

Roter Weinbergpfirsich

Roter Weinbergpfirsich Roter Weinbergpfirsich Baum des Jahres 2000 für Frankens Weinberge Gehölze prägende Bestandteile von Weinbergen Direktion für Ländliche Entwicklung Würzburg Der rote Weinbergpfirsich Der rote Weinbergpfirsich

Mehr

Seniorenteller - nein danke!

Seniorenteller - nein danke! Seniorenteller - nein danke! 1. Gesundes Essen und Trinken 2. Brauchen ältere und alte Menschen eine besondere Ernährung? (ab 60 +) 3. Ernährung von Senioren in der GV Ernährungsberatung à la carte Was

Mehr

HEALTHY PANCAKES 6,90 leckere Bananen-Zimt-Oatcakes mit frischen Früchten auf cremigem griechischen Joghurt, Honig und Nüssen

HEALTHY PANCAKES 6,90 leckere Bananen-Zimt-Oatcakes mit frischen Früchten auf cremigem griechischen Joghurt, Honig und Nüssen FRÜHSTÜCK HEALTHY PANCAKES 6,90 leckere Bananen-Zimt-Oatcakes mit frischen Früchten auf cremigem griechischen Joghurt, Honig und Nüssen SARAH S KNUSPERMÜSLI 4,00 Griechischer Joghurt mit unserem hausgemachten

Mehr

Anamneseerhebung. Fremd und Eigenanamnese Gewichtsverlust Häufige entzündliche Erkrankungen der Atemwege Fieberschübe Stimmveränderungen

Anamneseerhebung. Fremd und Eigenanamnese Gewichtsverlust Häufige entzündliche Erkrankungen der Atemwege Fieberschübe Stimmveränderungen Anamneseerhebung Fremd und Eigenanamnese Gewichtsverlust Häufige entzündliche Erkrankungen der Atemwege Fieberschübe Stimmveränderungen Verzicht auf bestimmte Speisen Dauer der Nahrungsaufnahe verändert

Mehr

Sanddorn Hippophaë rhamnoides Argousier, Olivella spinosa, Common seabuckthorn

Sanddorn Hippophaë rhamnoides Argousier, Olivella spinosa, Common seabuckthorn Sanddorn Hippophaë rhamnoides Argousier, Olivella spinosa, Common seabuckthorn Heckenwuchs Habitus Grösse Der Sanddorn erreicht als Strauch je nach Sorte eine Höhe von 1-4 m und kann eine ausladende Krone

Mehr

Übungsmerkblätter zu den 6 heiligen Lauten

Übungsmerkblätter zu den 6 heiligen Lauten Übungsmerkblätter zu den 6 heiligen Lauten Die fünf Qi-Arten In der chinesischen Philosophie hat das Konzept des Wu Xing eine herausragende Bedeutung. Sowohl in der chinesischen Medizin, als auch in der

Mehr

zum Selbermachen Konfitüren Konfitüren Rezepte und Ernährungs-Tipps für Patienten mit Nierenerkrankungen Ein Service von

zum Selbermachen Konfitüren Konfitüren Rezepte und Ernährungs-Tipps für Patienten mit Nierenerkrankungen Ein Service von Konfitüren zum Selbermachen Rezepte und Ernährungs-Tipps für Patienten mit Nierenerkrankungen Konfitüren Ein Service von Ein Service vonkonfitüren Vorwort Liebe Dialyse-Patienten, der Frühling ist da.

Mehr

Homöopathische Behandlung. bei. Heuschnupfen

Homöopathische Behandlung. bei. Heuschnupfen Homöopathische Behandlung bei Heuschnupfen (mit praktischen Übungen) Praxis für Homöopathie Dr. med. M. Berger Hamburg www.homoeopathie-heute.de Heuschnupfen - Nase - Verstopfung trotz wässriger Absonderung

Mehr

TEXTLICHE FESTSETZUNGEN

TEXTLICHE FESTSETZUNGEN TEXTLICHE FESTSETZUNGEN ZUM BEBAUUNGSPLAN NR. 22 EINZELHANDELSSTANDORT HEMERINGEN STADT HESSISCH OLDENDORF ST HEMERINGEN Auszug aus TK25 1995 LGLN Stand: 10.02.2014 Fassung: Satzungsbeschluss ( 10 (1)

Mehr

Optimal A1/Kapitel 5 Essen-Trinken-Einkaufen Speisekarte

Optimal A1/Kapitel 5 Essen-Trinken-Einkaufen Speisekarte Speisekarte Was ist was? Ordnen Sie zu. warme Getränke kalte Getränke Frühstück kleine Speisen Apfelsaft Bio-Frühstück Cappuccino Cola, Fanta Ei, Brötchen, Butter, Marmelade Espresso Kaffee Käse-Sandwich

Mehr

Irmgard Fortis, Johanna Kriehuber, Ernst Kriehuber. Ernährung bei Gicht. maudrich.gesund essen

Irmgard Fortis, Johanna Kriehuber, Ernst Kriehuber. Ernährung bei Gicht. maudrich.gesund essen Irmgard Fortis, Johanna Kriehuber, Ernst Kriehuber Ernährung bei Gicht maudrich.gesund essen InhaltsverzeIchnIs ENTSTEHUNG VON GICHT 6 DIAGNOSE, THERAPIE UND VORBEUGUNG VON GICHT 13 ERNÄHRUNG BEI GICHT

Mehr

www.coolfoodplanet.org www.efad.org coolf et.org www.eufic.org

www.coolfoodplanet.org www.efad.org coolf et.org www.eufic.org g olf or w. coo n lf o o d p l a et. g or co w w et. ww w.efa d.o.eufic.org w ww rg Weißt Du noch, wie Du Rad fahren lerntest? Das Wichtigste dabei war zu lernen, das Gleichgewicht zu halten. Sobald das

Mehr

Bio in der Kita Ernährungscheck in der Kita Gutes Essen von Klein auf

Bio in der Kita Ernährungscheck in der Kita Gutes Essen von Klein auf Ernährungscheck in Gutes Essen von Klein auf 1 Bio und Gesund von Anfang an Bei der Schwangerschaft oder spätestens nach der Geburt des Kindes hat die Mutter ein höheres Bewusstsein zur gesunden Ernähung

Mehr

Abenteuer Ernährung. Dein Frühstück

Abenteuer Ernährung. Dein Frühstück Im Film siehst du, was Rezzan und Florian morgens frühstücken. Was frühstückst du? Schreibe die Getränke und Nahrungsmittel auf und untersuche, welche Nährstoffe darin enthalten sind. Male in die Kreise

Mehr

[Text eingeben] Südfrüchte. Ananas. Banane. www.lebensmittel-cluster.at

[Text eingeben] Südfrüchte. Ananas. Banane. www.lebensmittel-cluster.at Südfrüchte Die Bezeichnung Südfrüchte ist ein Sammelbegriff für alle essbaren, exotischen Früchte, die nicht in nördlichen Klimazonen gedeihen, sondern aus warmen, tropischen oder subtropischen Ländern

Mehr

Die Eberesche, auch Vogelbeere genannt,

Die Eberesche, auch Vogelbeere genannt, Landratsamt Roth - Kreisfachberatung für Gartenbau und Landespflege Weinbergweg 1, 91154 Roth - http://www.landratsamt-roth.de/kreisfachberatung Dipl. Ing. Landespflege (FH) Laue 09171/81-1409, Fax 09171/81-971409,

Mehr

GESUNDE ZÄHNE KOMM MACH MIT. Tolle Tipps für die Zahngesundheit. Arbeitsgemeinschaft Zahngesundheit im Kreis Mettmann

GESUNDE ZÄHNE KOMM MACH MIT. Tolle Tipps für die Zahngesundheit. Arbeitsgemeinschaft Zahngesundheit im Kreis Mettmann GESUNDE ZÄHNE KOMM MACH MIT Tolle Tipps für die Zahngesundheit Arbeitsgemeinschaft Zahngesundheit im Kreis Mettmann TOLLE Tipps_AGZ_RZ_A4_100x210_Layout 1 28.08.14 10:46 Seite 1 Putzanleitung zum Ausmalen

Mehr

Leckere Smoothie-Rezepte

Leckere Smoothie-Rezepte Leckere Smoothie-Rezepte www.5amtag.ch 1 Portion = etwa eine Handvoll Eine Portion entspricht 120 g Gemüse oder Früchte. Eine Portion kann durch 2 dl ungezuckerten Saft ersetzt werden. «5 am Tag» mit Smoothies

Mehr

Haushaltskosten. Haushaltskosten Fallkarten. 1.268,00 pro Monat. Material 792,00. 792,00 pro Monat. pro Monat 438,00. pro Monat

Haushaltskosten. Haushaltskosten Fallkarten. 1.268,00 pro Monat. Material 792,00. 792,00 pro Monat. pro Monat 438,00. pro Monat Fallkarten [1 von 7] Mehl Wurst, Fleisch Joghurt Vitaminbrausetabletten Hundefutter Kürbiskerne Reis Nudeln Sugo Gemüse Obst Salatsauce 792,00 Tiefkühl-Baguette Tiefkühl-Gemüse Butter Saft Kaffee Wurst,

Mehr

Gehölze in Zwickau und Umgebung

Gehölze in Zwickau und Umgebung Gehölze in Zwickau und Umgebung 2011 Haselnuss Beschreibung: - gemeine Hasel, landläufig Haselstrauch, Haselnussstrauch oder nur kurz Hasel genannt, gehört zur Familie der Birkengewächse - Begriff Hasel

Mehr

MEIN GROSSER BAUERNHOF BERUFSBILDUNG 22. Das Gemüse GEMÜSE

MEIN GROSSER BAUERNHOF BERUFSBILDUNG 22. Das Gemüse GEMÜSE MIN GROSSR BURNHOF BRUFSBIDUNG 22 1 Das Gemüse die Paprika die Karotte die rtischocke der Salat der Brokkoli der Wirsing die Gurke der Zucchino der auch der Kohlrabi der Rosenkohl die Kartoffel MIN GROSSR

Mehr