Universitätsbibliothek Osnabrück. Eine Einführung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Universitätsbibliothek Osnabrück. Eine Einführung"

Transkript

1 Universitätsbibliothek Osnabrück Eine Einführung

2 Die UB Osnabrück in Zahlen 8 Die UB besitzt mehr als 1,3 Mio. Bände: Monographien, Zeitschriften und andere Medien. 8 Der Bestand wächst jährlich um rund Bände. 8 Die UB verfügt über einen jährlichen Erwerbungsetat von ca. 1,8 Mio. (plus Sondermittel). 8 Die UB hält mehr als gedruckte Zeitschriften im Abonnement, dazu zahlreiche Zeitschriften in elektronischer Form. 8 Jedes Jahr werden etwa Bücher ausgeliehen und Fernleihbestellungen bearbeitet. 2

3 Vier Standorte der Bibliothek B G Bereichsbibliothek Philologie/Kulturwissenschaften Bereichsbibliothek Sozialwissenschaften J/W N Bereichsbibliothek Rechts- u. Wirtschaftswissenschaften Bereichsbibliothek Naturwissenschaften/Mathematik 3

4 Lagepläne der vier Standorte B G N J/W 4

5 Angebote der UB Osnabrück 8 umfangreicher Bestand an Nachschlagewerken 8 neuere Literatur in frei zugänglichen Regalen, ältere Literatur im Magazin 8 gedruckte und elektronische Zeitschriften 8 nationale und internationale Tages- und Wochenzeitungen 8 Non-Print-Medien (CD-ROM, Video, Audio, Mikroformen) 8 kostenloser Internetzugang für wissenschaftliche Zwecke 5

6 Service 8 großzügige Öffnungs- und Ausleihzeiten 8 qualifizierte bibliothekarische Information und Beratung 8 Suche in den Bibliothekskatalogen 8 Zugriff auf Datenbanken und elektronische Zeitschriften 8 kostenlose Benutzung und Ausleihe der Bestände 8 Beschaffung von nicht in Osnabrücker Bibliotheken vorhandener Literatur über die Fernleihe 8 differenziertes Schulungsangebot zur Bibliotheksbenutzung 6

7 Benutzung Die Bibliothek können benutzen 8 Studierende der Universität oder Fachhochschule Osnabrück 8 Lehrende der Universität oder Fachhochschule Osnabrück 8 Einwohner/innen der Stadt oder Region Osnabrück 8 minderjährige Schüler/innen der Stadt oder Region Osnabrück mit Einverständnis der Erziehungsberechtigten 7

8 Der Bibliotheksausweis 8 legitimiert Sie als zugelassene/n Benutzer/in der Bibliothek 8 ist an den Leihstellen der Bibliothek erhältlich 8 gilt in allen vier Bereichsbibliotheken 8 ist jeweils ein Jahr gültig 8 ist erforderlich für die Buchausleihe A. Mustermann 8 kostet 5 Euro Bitte bringen Sie den Ausweis bei jedem Bibliotheksbesuch mit. 8

9 Arbeitsplätze Arbeitsplätze in den Lesesälen 8 Einzel- und Gruppenarbeitsräume 8 PC-Arbeitsplätze für Recherchen 8 Zeitungsleseräume 8 Arbeitsräume zur Nutzung von AV-Medien in der Mediothek am Standort Alte Münze 9

10 Aufstellung der Bücher 8 Die Lesesaalbestände sind nach Wissenschaftsfächern geordnet. 8 Die Fächer sind in Sachgebiete unterteilt. 8 Jede Sachgruppe wird durch eine Notation dargestellt. 8 Die Notation wird mit der Buchnummer oder einem Verfasserkürzel kombiniert - so entsteht die Signatur eines Buches. Buchnummer Notation Verfasserkürzel 10

11 Aufstellung der Zeitschriften Die Zeitschriften sind ebenfalls nach Wissenschaftsfächern geordnet und werden durch ein Kürzel für das Fach gekennzeichnet, z.b.: his mat lit Geschichte Mathematik Sprach- und Literaturwissenschaft Fachkürzel und Z(eitschriften)-Nummer zusammen ergeben die Zeitschriftensignatur: his Z 1188 Zeitschrift für Geschichtswissenschaft phy Z 80 Journal of Physics 11

12 Zeitschriften Die Hefte des aktuellen Jahrgangs sind in den Lesesälen alphabetisch nach Titeln in Zeitschriftenschränken ausgelegt. Die älteren Jahrgänge im Magazin sind nach der Zeitschriftensignatur aufgestellt. 12

13 Kataloge und Datenbanken 8 OPAC Online-Katalog 8 EZB Elektronische Zeitschriftenbibliothek 8 Datenbanken Online und CD-ROM 8 ELib Elektronische Dissertationen und Fachinformationen Ältere Bestände sind teilweise auch noch im Zettelkatalog nachgewiesen. 13

14 OPAC - Online Public Access Catalogue Im OPAC können Sie 8 nach Büchern und Zeitschriftentiteln recherchieren 8 über Ihr Nutzerkonto Bücher vormerken und Leihfristen verlängern. 14

15 EZB - Elektronische Zeitschriftenbibliothek Über die EZB finden Sie im Internet wissenschaftliche Volltextzeitschriften. 15

16 ELib - Electronic Library Die ELib bietet 8 den Zugang zu elektronischen Zeitschriften und Dissertationen 8 den fachlichen Zugang zu Servern von wissenschaftlichen Gesellschaften, Archiven, Preprint-Anbietern sowie zu Datenbanken, Software u.v.a.m. 16

17 Ausleihe 8 Den größten Teil der Literatur können Sie für vier Wochen ausleihen. Für Präsenzbände, Zeitschriften und Non-Print-Medien gelten Sonderregelungen. 8 Die reguläre Leihfrist von vier Wochen können Sie insgesamt viermal verlängern, sofern keine Vormerkung eines anderen Lesers vorliegt. 8 Verlängerungen sind möglich in der Bibliothek: am Online-Katalog (OPAC) oder an der Ausleihtheke, von außerhalb: über das Internet oder telefonisch (0541/ ) während der Öffnungszeiten der Ausleihe. 17

18 18

Herzlich Willkommen in der Bibliothek des RheinAhrCampus. 15.07.2015 Bibliothek RheinAhrCampus

Herzlich Willkommen in der Bibliothek des RheinAhrCampus. 15.07.2015 Bibliothek RheinAhrCampus Herzlich Willkommen in der Bibliothek des RheinAhrCampus 15.07.2015 Bibliothek RheinAhrCampus 1 Öffnungszeiten Semester: Mo - Fr 8.00-18.00 Uhr Sa 9.00-13.00 Uhr Vorlesungsfreie Zeit: Mo - Do 9.00-16.00

Mehr

Die Bibliothek ist mehr als Bücher

Die Bibliothek ist mehr als Bücher Die Bibliothek ist mehr als Bücher Was Sie heute erwartet Wir bieten Ihnen heute die Möglichkeit: Bibliotheksstandorte zu erkunden Angebote und Dienstleistungen der Bibliothek kennen zu lernen Nutzungsmöglichkeiten

Mehr

Bibliotheks - Basics

Bibliotheks - Basics Bibliotheks - Basics Gliederung Allgemeines Aufbau der Bibliothek Service Online-Konto Literaturrecherche Allgemeines (1) Wo? >> Im 1.OG der Kronenstr. 53B in Stuttgart Wer? >> Alle Studenten und Mitarbeiter

Mehr

Rundgang durch die Universitätsbibliothek

Rundgang durch die Universitätsbibliothek Platzhalter für Bild, Bild auf Titelfolie hinter das Logo einsetzen Rundgang durch die Herzlich Willkommen zu einem Rundgang durch die (UB). In diesem Tutorial lernen Sie die wichtigsten Räumlichkeiten

Mehr

Erfolgreich lernen mit der Bibliothek

Erfolgreich lernen mit der Bibliothek Erfolgreich lernen mit der Bibliothek Die Bibliothek Ihr Partner fürs Studium Mediensoziologische Fachliteratur finden & beschaffen Stand 15.06.2012 Die Bibliothek stellt sich vor.. Wir befassen uns heute

Mehr

Recherche und Beschaffung musikwissenschaftlicher Literatur

Recherche und Beschaffung musikwissenschaftlicher Literatur Recherche und Beschaffung musikwissenschaftlicher Literatur Gabriele Dörflinger Universitätsbibliothek Heidelberg WS 2012/13 http://ub-fachinfo.uni-hd.de/musik/info/musik.pdf http://ub-fachinfo.uni-hd.de/musik/info/welcome.html

Mehr

Universitätsbibliothek. Bereichsbibliothek Neues Palais

Universitätsbibliothek. Bereichsbibliothek Neues Palais Universitätsbibliothek Bereichsbibliothek Neues Palais Bereichsbibliothek Neues Palais - - - Haus 09, 10 und 11 - - - Adresse: Universität Potsdam Universitätsbibliothek Am Neuen Palais 10 14469 Potsdam

Mehr

Platzhalter für Bild, Bild auf Titelfolie hinter das Logo einsetzen. Was enthält der Online-Katalog der UB Braunschweig?

Platzhalter für Bild, Bild auf Titelfolie hinter das Logo einsetzen. Was enthält der Online-Katalog der UB Braunschweig? Platzhalter für Bild, Bild auf Titelfolie hinter das Logo einsetzen Was enthält der Online-Katalog der UB Braunschweig? Ein Bibliothekskatalog weist den Bestand einer Bibliothek nach. Er beschreibt Medien

Mehr

E-Medien der Hochschulbibliothek der FH Südwestfalen Informationen für Studierende in berufsbegleitenden Studiengängen

E-Medien der Hochschulbibliothek der FH Südwestfalen Informationen für Studierende in berufsbegleitenden Studiengängen E-Medien der Hochschulbibliothek der FH Südwestfalen Informationen für Studierende in berufsbegleitenden Studiengängen 2015 Inhalt Einleitung 2 Elektronische Medien 3-6 E-Books 3 E-Zeitschriften und EZB

Mehr

Kurzanleitung für den Online-Katalog der Freien Universität Berlin. http://opac.fu-berlin.de

Kurzanleitung für den Online-Katalog der Freien Universität Berlin. http://opac.fu-berlin.de Kurzanleitung für den Online-Katalog der Freien Universität Berlin http://opac.fu-berlin.de Stand: Juli 2012 Fachbereich Rechtswissenschaft Bibliothek Van t-hoff-str. 8 14195 Berlin Telefon +49 30 838

Mehr

Wir haben Sie gefragt so haben Sie geantwortet. Online-Kundenbefragung der Universitätsbibliothek Duisburg-Essen 10. Juli 06.

Wir haben Sie gefragt so haben Sie geantwortet. Online-Kundenbefragung der Universitätsbibliothek Duisburg-Essen 10. Juli 06. Wir haben Sie gefragt so haben Sie geantwortet Online-Kundenbefragung der Universitätsbibliothek Duisburg-Essen 10. Juli 06. August 2006 Die TeilnehmerInnen Zahl der TeilnehmerInnen Status der TeilnehmerInnen

Mehr

Bibliothekskatalog Swissbib Basel Bern

Bibliothekskatalog Swissbib Basel Bern Bibliothekskatalog Swissbib Basel Bern 1 Was ist der Swissbib Basel Bern - Katalog?... 2 2 Wozu braucht es den Online Katalog?... 2 3 Wie gelangen Sie in den Katalog?... 3 4 Das Benutzungskonto... 4 4.1

Mehr

Hinweise zur Literaturrecherche. ES Forschungsmethodik III: Allgemeine Psychologie Prof. D. Albert SS 2004

Hinweise zur Literaturrecherche. ES Forschungsmethodik III: Allgemeine Psychologie Prof. D. Albert SS 2004 Hinweise zur Literaturrecherche ES Forschungsmethodik III: Allgemeine Psychologie Prof. D. Albert SS 2004 Literaturrecherche Literaturrechere nicht nur mit Internet- Suchmaschinen!!! Auch traditionelle

Mehr

Wege zum Buch. Benutzungsausweis Standorte Ausleihkonditionen

Wege zum Buch. Benutzungsausweis Standorte Ausleihkonditionen Wege zum Buch Benutzungsausweis Standorte Ausleihkonditionen Ein Benutzungsausweis - mehrere Funktionen Sie können damit... Medien ausleihen, vormerken, aus dem geschlossenen Magazin bestellen Ihr Benutzerkonto

Mehr

1. Kurs Technik des wissenschaftlichen Arbeitens 2. Zugang zu Datenbanken 3. Die ersten Schritte. 5. Fachdatenbanken 6. DBIS 7.

1. Kurs Technik des wissenschaftlichen Arbeitens 2. Zugang zu Datenbanken 3. Die ersten Schritte. 5. Fachdatenbanken 6. DBIS 7. Literaturrecherche Inhalt 1. Kurs Technik des wissenschaftlichen Arbeitens 2. Zugang zu Datenbanken 3. Die ersten Schritte 4. Gesamtkatalog OPAC 5. Fachdatenbanken 6. DBIS 7. EBSCOhost 2 1. Kurs Technik

Mehr

Schritte. im Beruf. Deutsch für die Bibliothek

Schritte. im Beruf. Deutsch für die Bibliothek 1 In der Bibliothek. Sehen Sie das Bild an und ordnen Sie die Wörter zu. Arbeiten Sie auch mit dem Wörterbuch. der Bildschirm, -e das Bücherregal, -e der Bücherwagen, - die (Computer-)Maus das Computerterminal,

Mehr

Hochschulbibliothek Weingarten

Hochschulbibliothek Weingarten Hochschulbibliothek Weingarten Schritt-für-Schritt-Anleitung Fernleihe Mit Hilfe der Fernleihe können Bücher und Zeitschriftenaufsätze aus anderen Bibliotheken innerhalb Deutschlands bestellt werden, sofern

Mehr

München. Bibliothek der TU München www.ub.tum.de. Stammgelände Arcisstraße 21, 80333 München Tel.: 089-189-659-220 E-Mail: information@ub.tum.

München. Bibliothek der TU München www.ub.tum.de. Stammgelände Arcisstraße 21, 80333 München Tel.: 089-189-659-220 E-Mail: information@ub.tum. München Bibliothek der TU München www.ub.tum.de Stammgelände Arcisstraße 21, 80333 München Tel.: 089-189-659-220 Mo Fr 8.00 24.00 Sa, So 10.00 22.00 Feiertage 10.00 22.00 Weihenstephan Maximus-von-Imhof-Forum

Mehr

Medizinische Informationen finden und nutzen Inhalt

Medizinische Informationen finden und nutzen Inhalt Medizinische Informationen finden und nutzen Inhalt 1. Recherche nach E-Books und Büchern... 2 2. Fachinformationsseiten Medizin Einstieg zur Recherche nach E-Journals und in Datenbanken... 3 3. E-Journals

Mehr

Das Finden von Informationen erfordert Vorüberlegungen: Ohne Suchstrategie lässt sich heute viel zu viel finden.

Das Finden von Informationen erfordert Vorüberlegungen: Ohne Suchstrategie lässt sich heute viel zu viel finden. Recherchieren Das Finden von Informationen erfordert Vorüberlegungen: Ohne Suchstrategie lässt sich heute viel zu viel finden. Um genau auf das zu treffen, was man braucht, sollte man im Allgemeinen anfangen

Mehr

Die Universitätsbibliothek der TUM

Die Universitätsbibliothek der TUM Die Universitätsbibliothek der TUM 1 Die Teilbibliotheken der TUM Straubing Garching Wissenschaftszentrum Straubing Mathematik /Informatik Maschinenwesen Physik Chemie Freising Wissenschaftszentrum Weihenstephan

Mehr

Hochschulbibliothek Nürtingen-Geislingen. Schritt-für-Schritt-Anleitung Fernleihe. Überprüfen des eigenen Bestandes

Hochschulbibliothek Nürtingen-Geislingen. Schritt-für-Schritt-Anleitung Fernleihe. Überprüfen des eigenen Bestandes Hochschulbibliothek Nürtingen-Geislingen Schritt-für-Schritt-Anleitung Fernleihe Mit Hilfe der Fernleihe können Bücher und Zeitschriftenaufsätze aus anderen Bibliotheken innerhalb Deutschlands bestellt

Mehr

BIBLIOTHEKSFÜHRUNG. Herzlich Willkommen in der Hochschulbibliothek der Fachhochschule Potsdam!

BIBLIOTHEKSFÜHRUNG. Herzlich Willkommen in der Hochschulbibliothek der Fachhochschule Potsdam! Herzlich Willkommen in der Hochschulbibliothek der Fachhochschule Potsdam! FH Potsdam Bibliothek Sie finden uns: auf dem Campus der FH im Hauptgebäude (HG) Kiepenheuerallee 5 14469 Potsdam direkt an der

Mehr

Informationen für Ihre Bibliotheksführungen in Haus 1 der TIB/UB am Welfengarten 1 B

Informationen für Ihre Bibliotheksführungen in Haus 1 der TIB/UB am Welfengarten 1 B Informationen für Ihre Bibliotheksführungen in Haus 1 der TIB/UB am Welfengarten 1 B Fakultät Architektur und Landschaft Fakultät für Elektrotechnik und Informatik Fakultät für Bauingenieurwesen u. Geodäsie

Mehr

Teilmodul Informationskompetenz für Studierende der Geographie - Aufgaben

Teilmodul Informationskompetenz für Studierende der Geographie - Aufgaben Am Hubland, 97074 Würzburg Tel. 0931 / 888-5906 Fax 0931 / 888-5970 www.bibliothek.uni-wuerzburg.de Teilmodul Informationskompetenz für Studierende der Geographie - Aufgaben 1. Aufbau und Benutzung des

Mehr

Recherchemöglichkeiten

Recherchemöglichkeiten Recherchemöglichkeiten im Bibliotheksbestand der DHBW Heidenheim www.dhbw-heidenheim.de Inhalt -Online-Katalog... Seite 3 -Datenbanken.. Seite 12 -Summon.. Seite 14 -Zugriff auf ebooks, ejournals und Datenbanken.....

Mehr

Handout für Erstsemester WS 2010/11

Handout für Erstsemester WS 2010/11 Hochschulbibliothek Campus Lichtenberg Modernes Informations- & Medienmanagement Handout für Erstsemester WS 2010/11 Das vorliegende Handout für Erstsemester WS 2010/11 informiert Sie über das wesentliche

Mehr

Navigation. Literatur suchen und bestellen. Wo geh ich hin, wie komm ich rein. Platz zum Lernen und Arbeiten. Und wo sind die Bücher?

Navigation. Literatur suchen und bestellen. Wo geh ich hin, wie komm ich rein. Platz zum Lernen und Arbeiten. Und wo sind die Bücher? Fit für die Bib Navigation Wo geh ich hin, wie komm ich rein Das Bibliothekssystem der RWTH Anmeldung und Bibliotheksausweis Platz zum Lernen und Arbeiten Lernen und Arbeiten I und II PC-Plätze Bibliothek

Mehr

Reglement über die Ausleihe von Medien der Öffentlichen Bibliothek der Universität Basel (UB Basel)

Reglement über die Ausleihe von Medien der Öffentlichen Bibliothek der Universität Basel (UB Basel) Reglement über die Ausleihe von Medien der Öffentlichen Bibliothek der Universität Basel (UB Basel) 1) Bestellung a) UB Basel: Der Magazinbestand muss über den Online-Katalog bestellt werden. Der Bestand

Mehr

Benutzung der Hochschulbibliothek Literaturrecherche

Benutzung der Hochschulbibliothek Literaturrecherche Benutzung der Hochschulbibliothek Literaturrecherche Woher bekomme ich Informationen über die Benutzung der Hochschulbibliothek der PH Weingarten? In einer Führung durch die Hochschulbibliothek Termine

Mehr

Im Online-Katalog der Staats- und Universitätsbibliothek Bremen können Sie

Im Online-Katalog der Staats- und Universitätsbibliothek Bremen können Sie Mein Bibliothekskonto / Selbstbedienungsfunktionen im Onlinekatalog Im Online-Katalog der Staats- und Universitätsbibliothek Bremen können Sie Ihr Passwort ändern Ihr Gebührenkonto überprüfen die von Ihnen

Mehr

Einführung in die Literaturrecherche

Einführung in die Literaturrecherche Fachbibliothek Mathematik/ Informatik/ Rechenzentrum Einführung in die Literaturrecherche I. Allgemeines Unterscheidung: Katalog / Datenbank II. III. IV. Handhabung eines Bibliothekskatalogs Monographie

Mehr

Die DHBW Bibliothek. für Studenten

Die DHBW Bibliothek. für Studenten Die DHBW Bibliothek für Studenten Die DHBW Bibliothek Heidenheim Allgemeine Informationen Die DHBW Bibliothek Heidenheim stellt Ihren Studierenden, Mitarbeitern und auch externen Nutzern Literatur entsprechend

Mehr

Elektronische Zeitschriften

Elektronische Zeitschriften Universitäts- und Forschungsbibliothek Erfurt/Gotha Elektronische Zeitschriften Inhaltsverzeichnis 1. Was sind elektronische Zeitschriften?... 2 2. Elektronische Zeitschriften im Bestand der Bibliothek...

Mehr

Präsentation des ebook-angebotes auf der Homepage der Universitätsbibliothek Freiburg

Präsentation des ebook-angebotes auf der Homepage der Universitätsbibliothek Freiburg Präsentation des ebook-angebotes auf der Homepage der Universitätsbibliothek Freiburg Oberwolfach, 29.10.2009 Bernhard Hauck, UB Freiburg Anlass für die Erarbeitung der ebook-seiten Ende 2008 / Anfang

Mehr

Einführung. Universitätsbibliothek Bamberg. in die Benutzung und den Bamberger Katalog. Teilbibliothek 4. Stand: 27.06.2008

Einführung. Universitätsbibliothek Bamberg. in die Benutzung und den Bamberger Katalog. Teilbibliothek 4. Stand: 27.06.2008 Universitätsbibliothek Bamberg Teilbibliothek 4 Einführung in die Benutzung und den Bamberger Katalog Stand: 27.06.2008 UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK BAMBERG 1 Inhalt der Veranstaltung Universitätsbibliothek

Mehr

Die wichtigsten Informationen in Kürze. Achtung neu

Die wichtigsten Informationen in Kürze. Achtung neu Die wichtigsten Informationen in Kürze Achtung neu Was wir bieten Recherche in Bibliothekskatalogen Der Bestand der Zentralbibliothek Zürich ist im Rechercheportal nachgewiesen (www.recherche-portal.ch).

Mehr

Universitätsbibliothek Bodenkultur. Kleiner Wegweiser zur Literatursuche an der UB-BOKU

Universitätsbibliothek Bodenkultur. Kleiner Wegweiser zur Literatursuche an der UB-BOKU Universitätsbibliothek Bodenkultur Kleiner Wegweiser zur Literatursuche an der UB-BOKU 1 INHALT Wo suche ich Bücher? 2 Wo suche ich Zeitschriften? 3 Wo suche ich Zeitschriftenartikel? 4 Wie suche ich im

Mehr

CatalogPlus das neue Rechercheportal der Bibliothek der TU Wien. Kontakt: CatalogPlus-Team@ub.tuwien.ac.at

CatalogPlus das neue Rechercheportal der Bibliothek der TU Wien. Kontakt: CatalogPlus-Team@ub.tuwien.ac.at CatalogPlus das neue Rechercheportal der Bibliothek der TU Wien Kontakt: CatalogPlus-Team@ub.tuwien.ac.at Was enthält CatalogPlus? Früher: Bibliothekssystem Aleph (Bücher, Zeitschriften etc. ) Suche im

Mehr

FAKULTÄT FÜR OSTASIENWISSENSCHAFTEN SEKTION POLITIK OSTASIENS TUTORIAL LITERATURRECHERCHE 1. GRUNDSÄTZLICHES

FAKULTÄT FÜR OSTASIENWISSENSCHAFTEN SEKTION POLITIK OSTASIENS TUTORIAL LITERATURRECHERCHE 1. GRUNDSÄTZLICHES FAKULTÄT FÜR OSTASIENWISSENSCHAFTEN SEKTION POLITIK OSTASIENS TUTORIAL LITERATURRECHERCHE 1. GRUNDSÄTZLICHES Beim Verfassen von wissenschaftlichen Arbeiten oder Referaten ist es wichtig, diese mit ausreichend

Mehr

Die Stadt-Bibliothek Mannheim in einfacher Sprache.

Die Stadt-Bibliothek Mannheim in einfacher Sprache. 1 Die Stadt-Bibliothek Mannheim in einfacher Sprache. Wo ist die Stadt-Bibliothek? Zur Stadt-Bibliothek gehören die Bibliothek für Erwachsene im Stadthaus N1 die Kinder-und Jugendbibliothek im Dalberghaus

Mehr

Ist das ein Buch oder ein Aufsatz...?

Ist das ein Buch oder ein Aufsatz...? Ist das ein Buch oder ein Aufsatz...? Listen mit Literatur für Ihre Lehrveranstaltung scheinen auf den ersten Blick nur aus einem Grund kompliziert: Es ist erst mit etwas Übung erkennbar, um was für eine

Mehr

Informationen für Forschung und Lehre:

Informationen für Forschung und Lehre: Christian-Albrechts-Universität zu Kiel Universitätsbibliothek Informationen für Forschung und Lehre: die Serviceangebote der Universitätsbibliothek Kiel Elektronische Version dieser Informationen unter:

Mehr

Datenbank-Infosystem (DBIS)

Datenbank-Infosystem (DBIS) Universitäts- und Forschungsbibliothek Erfurt/Gotha Datenbank-Infosystem (DBIS) Inhaltsverzeichnis 1. DBIS... 2 2. Inhalt... 2 3. Zugang... 3 4. Bildschirmaufbau... 4 5. Suche... 5 6. SFX Linkservice der

Mehr

3. Zu welchen Zeiten benutzen Sie die Bibliothek hauptsächlich? (Bitte ankreuzen!)

3. Zu welchen Zeiten benutzen Sie die Bibliothek hauptsächlich? (Bitte ankreuzen!) FRAGEBOGEN FÜR DIE BENUTZER DER ÖFFENTLICHEN BIBLIOTHEKEN IN BAYERN Sachstand: 16.07.2002 A. ALLGEMEINES 1. Wozu und wie oft besuchen Sie die Bibliothek? oft häufig selten nie Ausleihe/Rückgabe von Büchern

Mehr

Einführung in die Bibliotheks-Recherche

Einführung in die Bibliotheks-Recherche Einführung in die Bibliotheks-Recherche Die Bibliothek besteht aus: - Buch- und Zeitschriftenbestand (klassische Bibliothek) - Electronic Library - Annual/Financial Reports Collection - Sammlung Diplomarbeiten

Mehr

Station 1. Suche nach Büchern (Print) und E-Books

Station 1. Suche nach Büchern (Print) und E-Books Einführung in die Bibliothek/IT Station 1 Suche nach Büchern (Print) und E-Books Hinweise zur Medienausleihe und den Leihfristen: Die Ausleihe von Medien erfolgt über den Selbstverbucher oder an der Ausleihtheke.

Mehr

Universitätsbibliothek Passau. Einführungsveranstaltung im WS 2014/2015 30.09.2014 Elisabeth Niederhuber

Universitätsbibliothek Passau. Einführungsveranstaltung im WS 2014/2015 30.09.2014 Elisabeth Niederhuber Universitätsbibliothek Passau Einführungsveranstaltung im WS 2014/2015 Elisabeth Niederhuber Von der Homepage der Universität zur Bibliothek Homepage der UB: www.ub.uni-passau.de Rubrik A Z Rubrik A Z

Mehr

Ausdruck der Web-Seite des Instituts für Angewandte Erziehungswissenschaft und Allgemeine Didaktik der Universität Hildesheim

Ausdruck der Web-Seite des Instituts für Angewandte Erziehungswissenschaft und Allgemeine Didaktik der Universität Hildesheim Ausdruck der Web-Seite des Instituts für Angewandte Erziehungswissenschaft und Allgemeine Didaktik der Universität Hildesheim Recherchen in Literaturdatenbanken und -katalogen der Universitätsbibliothek

Mehr

B enutzungsordnung. ibliothek

B enutzungsordnung. ibliothek B enutzungsordnung ibliothek 1 2 B enutzungsordnung Die Bibliothek der Hochschule für Gesundheit Freiburg ist eine zweisprachige Spezialbibliothek (deutsch-französisch) mit Dokumenten zum Schwerpunktthema

Mehr

Fachliteratur für Informatiker

Fachliteratur für Informatiker Fachliteratur für Informatiker Suchen finden - beschaffen 21.11.2006 Isabel Kowalewski Fachhochschule Aachen Hochschulbibliothek Eupener Str. 70, 52066 Aachen Telefon +49 241 6009 52057, Telefax +49 241

Mehr

Benutzungs- und Entgeltordnung für die Bibliothek der Stadt Waltershausen

Benutzungs- und Entgeltordnung für die Bibliothek der Stadt Waltershausen Benutzungs- und Entgeltordnung für die Bibliothek der Stadt Waltershausen 1 Allgemeines Die Stadtbibliothek ist eine öffentliche Einrichtung der Stadt Waltershausen. 2 Entgelte Die Benutzung der Stadtbibliothek

Mehr

WILLKOMMEN IN DER MEDIATHEK

WILLKOMMEN IN DER MEDIATHEK WILLKOMMEN IN DER MEDIATHEK Öffnungszeiten Montag bis Freitag : 09.00-12.45 Uhr 14.00-17.00 Uhr (für Schliessungen und Änderungen der Öffnungszeiten siehe Website) Die Mediathek der Hochschule für Ingenieurwissenschaften

Mehr

Informationsmittel der Universitätsbibliothek Würzburg. www.bibliothek.uni-wuerzburg.de

Informationsmittel der Universitätsbibliothek Würzburg. www.bibliothek.uni-wuerzburg.de Informationsmittel der Universitätsbibliothek Würzburg www.bibliothek.uni-wuerzburg.de 1 Themen 1. Internetrecherche 2. Aufbau und Benutzung des Bibliothekssystems der Universität Würzburg 3. Bibliothekskataloge

Mehr

Titel: Einführung für die Studierenden der Pflegewissenschaften Stand: 04.10.2011 Jürgen Spitzlay Kontakt: Bibliothek der Philosophisch-Theologischen

Titel: Einführung für die Studierenden der Pflegewissenschaften Stand: 04.10.2011 Jürgen Spitzlay Kontakt: Bibliothek der Philosophisch-Theologischen Titel: Einführung für die Studierenden der Pflegewissenschaften Stand: 04.10.2011 Jürgen Spitzlay Kontakt: Bibliothek der Philosophisch-Theologischen Hochschule ggmbh Pallottistr. 3 56179 Vallendar Tel.:

Mehr

Willkommen in der Bibliothek der EURAC

Willkommen in der Bibliothek der EURAC Willkommen in der Bibliothek der EURAC Die Bibliothek Die EURAC library ist eine öffentlich zugängliche wissenschaftliche Spezialbibliothek. In der EURAC befindet sich zudem die öffentliche ECO library.

Mehr

Hilfen & Suchtipps zum FZB Online-Katalog. Wo sind die Online-Zeitschriften? Ich habe ein Buch / eine Zeitschrift im Katalog gefunden was nun?

Hilfen & Suchtipps zum FZB Online-Katalog. Wo sind die Online-Zeitschriften? Ich habe ein Buch / eine Zeitschrift im Katalog gefunden was nun? - 1 - Suchtipps FZB-Online-Katalog [Aug 09] Hilfen & Suchtipps zum FZB Online-Katalog Sucheinstieg und Navigation Zu viele Treffer? Gar keine Treffer? Wo sind die Online-Zeitschriften? Ich habe ein Buch

Mehr

Um Ihre Führung zu einem Erfolg werden zu lassen, bitten wir Sie, nachfolgende Punkte zu beachten:

Um Ihre Führung zu einem Erfolg werden zu lassen, bitten wir Sie, nachfolgende Punkte zu beachten: Sehr geehrte Damen und Herren, Sie sind Lehrer, Referendar, Tutor, Dozent, Wissenschaftlicher Mitarbeiter oder eine andere Person, die Schülern, Studenten oder einer anderen Gruppe die Universitätsbibliothek

Mehr

Techniken zur professionellen Informationsgewinnung Datenbankrecherche

Techniken zur professionellen Informationsgewinnung Datenbankrecherche Techniken zur professionellen Informationsgewinnung Datenbankrecherche für Studierende des Studiengangs Kulturarbeit Hochschulbibliothek Fachhochschule Potsdam 1. Literaturrecherche Grundlagen 2. Allgemeine

Mehr

Tipps für Mitarbeiter/Innen der Universität

Tipps für Mitarbeiter/Innen der Universität Info 3.8 Spezielle Information Tipps für Mitarbeiter/Innen der Universität www.ub.uni-konstanz.de/ September 2009 Inhalt Ansprechpartner 1. Normalausleihe 2. Ausleihe in Ihren Handapparat 3. Zwischenausleihe

Mehr

Stadtbibliothek. Kundeninformation Entgeltordnung

Stadtbibliothek. Kundeninformation Entgeltordnung Stadtbibliothek Kundeninformation Entgeltordnung Stand: September 2013 Herzlich willkommen in der Stadtbibliothek Radolfzell Die Stadtbibliothek und ihre Angebote Erdgeschoss Erwachsenenbibliothek Sachbücher

Mehr

Einführung in den OPAC. Referentin: Stefanie Auer Hochschulbibliothek

Einführung in den OPAC. Referentin: Stefanie Auer Hochschulbibliothek Einführung in den OPAC Referentin: Stefanie Auer Hochschulbibliothek OPAC (Open Public Access Catalogue): Elektronischer Katalog der Bibliothek Weist gesamten Bestand der Ohm-Hochschulbibliothek nach Recherchierbar

Mehr

Besuch der Universitätsbibliothek Würzburg

Besuch der Universitätsbibliothek Würzburg www.klausschenck.de / Deutsch / Literatur / Hausarbeiten / WG 12/1 / S. 1 von 10 Besuch der Universitätsbibliothek Würzburg Die Klasse 12/1 des Wirtschaftsgymnasiums Tauberbischofsheim schnuppert zum ersten

Mehr

7. Die Kataloge im WWW 7.1. Online-Kataloge des lokalen Bibliothekssystem Göttingen

7. Die Kataloge im WWW 7.1. Online-Kataloge des lokalen Bibliothekssystem Göttingen 7. Die Kataloge im WWW 7.1. Online-Kataloge des lokalen Bibliothekssystem Göttingen Im April 1993 konnten wir unseren Benutzern erstmals an etwa 40 vernetzten PCs den SUB OPAC (Online Public Access Catalog)

Mehr

Benutzerbefragung des Juristischen Seminars im Sommersemester 2003

Benutzerbefragung des Juristischen Seminars im Sommersemester 2003 Benutzerbefragung des Juristischen Seminars im Sommersemester Die zum Ende des Sommersemesters vom Juristischen Seminar durchgeführte Benutzerbefragung richtete sich an die Inhaber und Mitarbeiter der

Mehr

Einführung in die Online-Benutzung der Landesbibliothek Coburg

Einführung in die Online-Benutzung der Landesbibliothek Coburg Einführung in die Online-Benutzung der Landesbibliothek Coburg Ausg. August 2011 Inhalt 1. Online gehen Katalog aufrufen 3 Im Katalog anmelden 4-5 2. Online suchen Suche 6 Einfache Suche 7 Suchfeld Verfasser

Mehr

Öffnungszeiten: Mo, Di 15-18 Uhr Do 10-13/15-19 Uhr Fr 10-18 Uhr Sa 10-13 Uhr Kontakt: Telefon 02232 1562-0 Leihfristverlängerung: Telefon 02232

Öffnungszeiten: Mo, Di 15-18 Uhr Do 10-13/15-19 Uhr Fr 10-18 Uhr Sa 10-13 Uhr Kontakt: Telefon 02232 1562-0 Leihfristverlängerung: Telefon 02232 Öffnungszeiten: Mo, Di 15-18 Uhr Do 10-13/15-19 Uhr Fr 10-18 Uhr Sa 10-13 Uhr Kontakt: Telefon 02232 1562-0 Leihfristverlängerung: Telefon 02232 1562-26 E-Mail: buecherei@bruehl.de Liebe Brühlerinnen und

Mehr

Konzept für P-Seminare und Literaturverwaltung für Schüler

Konzept für P-Seminare und Literaturverwaltung für Schüler Konzept für P-Seminare und Literaturverwaltung für Schüler Erste Erfahrungen der UB Bamberg S. 1 Konzept für P-Seminare Ziel der P-Seminare: Studien- und Berufsorientierung, Anforderungen der Berufswelt

Mehr

Tipps für die Literatursuche

Tipps für die Literatursuche Georg-Elias-Müller-Institut für Psychologie Sozial- und Kommunikationspsychologie Goßlerstraße 14 37073 Göttingen Tipps für die Literatursuche 1) Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen: Die Website

Mehr

Für Daniel und Daniela Düsentrieb: E-Ressourcen für die naturwissenschaftlich-technischen Fächer

Für Daniel und Daniela Düsentrieb: E-Ressourcen für die naturwissenschaftlich-technischen Fächer Für Daniel und Daniela Düsentrieb: E-Ressourcen für die naturwissenschaftlich-technischen Fächer Elektronische Ressourcen für das moderne wissenschaftliche Arbeiten Verschiedene Arten elektronischer Informationsquellen:

Mehr

Literaturrecherche online

Literaturrecherche online Literaturrecherche online Jacqueline Miehling Raphaela Schneider Hochschulbibliothek Was Sie heute erwartet: 1. Literaturrecherche allgemein 2. OPAC und Fernleihe 3. Digitale Bibliothek 4. Weitere Angebote:

Mehr

Fit für die Recherche?! Literatursuche für die Seminar- oder Abschlussarbeit in den Sozialwissenschaften

Fit für die Recherche?! Literatursuche für die Seminar- oder Abschlussarbeit in den Sozialwissenschaften Fit für die Recherche?! Literatursuche für die Seminar- oder Abschlussarbeit in den Sozialwissenschaften Sommersemester 2016 März 2016 Verlauf der Veranstaltung vor der Recherche richtige Vorbereitung

Mehr

Gut zu wissen. Die wichtigsten Informationen in Kürze

Gut zu wissen. Die wichtigsten Informationen in Kürze Gut zu wissen Die wichtigsten Informationen in Kürze Titelbild: Oliver Stern Was wir bieten Recherche in Bibliotheks katalogen Der Bestand der Zentralbibliothek Zürich ist im Rechercheportal nachgewiesen

Mehr

Bauen im Bestand: Die Zeughausbibliothek der Justus- Liebig-Universität Gießen. Hessischer Bibliothekstag 2009 Wetzlar

Bauen im Bestand: Die Zeughausbibliothek der Justus- Liebig-Universität Gießen. Hessischer Bibliothekstag 2009 Wetzlar Bauen im Bestand: Die Zeughausbibliothek der Justus- Liebig-Universität Gießen Bibliotheken Räume für f r Entwicklung Hessischer Bibliothekstag 2009 Wetzlar Neues Schloss und Zeughaus Institute und Bibliotheken

Mehr

Platzhalter für Bild, Bild auf Titelfolie hinter das Logo einsetzen. Wie finde ich ein Buch in der UB Braunschweig?

Platzhalter für Bild, Bild auf Titelfolie hinter das Logo einsetzen. Wie finde ich ein Buch in der UB Braunschweig? Platzhalter für Bild, Bild auf Titelfolie hinter das Logo einsetzen Wie finde ich ein Buch in der UB Braunschweig? Starten Sie auf der Homepage der UB und klicken Sie auf Katalog. Geben Sie den gewünschten

Mehr

Einführungsveranstaltung FHNW HGK Mediathek

Einführungsveranstaltung FHNW HGK Mediathek Einführungsveranstaltung FHNW HGK Mediathek Das Programm Wir über uns Lern- und Arbeitsort Mediathek Sammelschwerpunkte Medien Die Katalogrecherche Benutzungsordnung Fragen und Antworten Rundgang 1 Wir

Mehr

Die Bayerische Staatsbibliothek von A Z

Die Bayerische Staatsbibliothek von A Z Die Bayerische Staatsbibliothek von A Z A Allgemeiner Lesesaal Der Allgemeine Lesesaal (1. OG) bietet eine frei zugängliche Handbibliothek mit ca. 100.000 Bänden: Fachlexika und -wörterbücher, Quellenwerke,

Mehr

RECHERCHE IM DIGIBIB-PORTAL DER UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK DER DONAU-UNIVERSITÄT KREMS

RECHERCHE IM DIGIBIB-PORTAL DER UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK DER DONAU-UNIVERSITÄT KREMS RECHERCHE IM DIGIBIB-PORTAL DER UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK DER DONAU-UNIVERSITÄT KREMS Recherche in den Bibliothekskatalogen..2 Recherche in den Zeitschriftendatenbanken....8 Datenbanken.. 16 Hilfestellungen...21

Mehr

INF 3611 Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens

INF 3611 Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens INF 3611 Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens Andreas Kämper Winter 2010/2011 4. Wissenschaftliche Literatur 3 Wiederholung Typen von Zeitschriftenartikeln Zeitschriftenartikel (Aufsatz, Full paper,

Mehr

Große Kreisstadt Villingen-Schwenningen. S a t z u n g. über die Benutzung der Stadtbibliothek

Große Kreisstadt Villingen-Schwenningen. S a t z u n g. über die Benutzung der Stadtbibliothek Große Kreisstadt Villingen-Schwenningen S a t z u n g über die Benutzung der Stadtbibliothek vom 27.06.1984, geändert am 14.11.1990, 23.09.1992, 31.03.1993, 04.12.1996, 16.12.1997, 13.12.2000, 18.07.2001;

Mehr

Einführung in die Bibliotheksbenutzung und Literaturrecherche für Studierende der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Augsburg

Einführung in die Bibliotheksbenutzung und Literaturrecherche für Studierende der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Augsburg Einführung in die Bibliotheksbenutzung und Literaturrecherche für Studierende der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Augsburg Sommersemester 2015 Teil 1: Grundlagen Die Universitätsbibliothek:

Mehr

2 Bestand Der Bestand umfasst die Gesamtheit der an der Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung vorhandenen Informationsträger.

2 Bestand Der Bestand umfasst die Gesamtheit der an der Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung vorhandenen Informationsträger. Benützungsordnung der Universitätsbibliothek an der Kunstuniversität Linz 1 Zugänglichkeit (1) Die Universitätsbibliothek (UB) ist allgemein zugänglich. (2) Die Benützung der UB erfolgt unter Einhaltung

Mehr

WORKSHOP BONN September 2013

WORKSHOP BONN September 2013 ELEKTRONISCHE MEDIEN WORKSHOP BONN September 2013 Dr. Klaus Junkes-Kirchen Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg Frankfurt am Main ELEKTRONISCHE MEDIEN: BONN 2013 KLAUS JUNKES-KIRCHEN 2 E-Medien

Mehr

Einführung in die Bibliothek und Literaturrecherche

Einführung in die Bibliothek und Literaturrecherche Einführung in die Bibliothek und Literaturrecherche Fakultät Sozialwissenschaften Lehrveranstaltung Wissenschaftliches Arbeiten Sommersemester 2015 Maria Eppelsheimer, Hochschulbibliothek Warum nicht einfach

Mehr

Datenschutz in Bibliotheken

Datenschutz in Bibliotheken Ausleihe Internet Datenschutz in Bibliotheken Informationen beim Datenschutztag der Freien Universität Berlin am 7.7.2010 Prof. Dr. Ulrich Naumann, Leiter des Bibliothekssystems der FUB 1 MEINE THEMEN

Mehr

Die Qual der Wahl FH D B. Suchwerkzeuge: Wo kann ich Literatur suchen?

Die Qual der Wahl FH D B. Suchwerkzeuge: Wo kann ich Literatur suchen? Die Qual der Wahl In Zeiten des Internets wird Literatur fast ausschließlich in Datenbanken recherchiert. Gedruckte Verzeichnisse (z.b. Bibliografien) spielen kaum noch eine Rolle. Mit Hilfe von Datenbanken

Mehr

Kurze Einführung in die Benutzung von Bibliothek und Diathek des Kunsthistorischen Instituts der Freien Universität Berlin (KHI)

Kurze Einführung in die Benutzung von Bibliothek und Diathek des Kunsthistorischen Instituts der Freien Universität Berlin (KHI) Kurze Einführung in die Benutzung von Bibliothek und Diathek des Kunsthistorischen Instituts der Freien Universität Berlin (KHI) Trennen! Format PDF!!!! 1. Warum? Diese Einführung soll einen ersten Überblick

Mehr

Passive Fernleihe. (National und International)

Passive Fernleihe. (National und International) Passive Fernleihe (National und International) Allgemeines zur Fernleihe Die Fernleihe ist ein Service, mit dem Medien (Bücher, Zeitschriftenaufsätze, u.a.), die nicht am Leihort vorhanden sind, von auswärtigen

Mehr

Ergebnisbericht. Befragung Bibliothek Fachhochschule Nordostniedersachsen

Ergebnisbericht. Befragung Bibliothek Fachhochschule Nordostniedersachsen Befragung Bibliothek Fachhochschule Nordostniedersachsen Ergebnisbericht Dipl.-Psych. D. Schultz-Amling FB Wirtschaftspsychologie 11/2000 Seite 1 von 33 Inhalt 1. Stichprobe und beurteilte Bibliotheken

Mehr

Fernleihe: Buchbestellung

Fernleihe: Buchbestellung Platzhalter für Bild, Bild auf Titelfolie hinter das Logo einsetzen Fernleihe: Buchbestellung Wie kann ich ein Buch bestellen, das nicht in Braunschweig vorhanden ist? Suchen Sie im Katalog der UB nach

Mehr

Bibliothekssatzung- Satzung der Großen Kreisstadt Crimmitschau über die Benutzung und die Erhebung von Gebühren der Stadtbibliothek

Bibliothekssatzung- Satzung der Großen Kreisstadt Crimmitschau über die Benutzung und die Erhebung von Gebühren der Stadtbibliothek vom 15.12.2003 (veröffentlicht im Amtsblatt der Großen Kreisstadt Crimmitschau Nr.26a vom 30.12.2003) 1 Allgemeines Die Stadtbibliothek ist eine öffentliche kulturelle Einrichtung, die von der Großen Kreisstadt

Mehr

Tipps zur Literaturrecherche

Tipps zur Literaturrecherche Tipps zur Literaturrecherche 16 1 1. Überlegungen für eine thematische Suche Für welchen Zweck suche ich? (Kurz) Referat Hausarbeit Bachelorarbeit Masterarbeit 7. Hinweise zur Suche von Zeitschriftenaufsätzen

Mehr

folie z. B. E-Books suchen und nutzen Google & Co. Tipps zur Literaturrecherche und -verwaltung

folie z. B. E-Books suchen und nutzen Google & Co. Tipps zur Literaturrecherche und -verwaltung Google & Co. Tipps zur Literaturrecherche und -verwaltung z. B. E-Books suchen und nutzen Jörg Müller, lic. phil. Fachverantwortung elektronische Medien ZHB joerg.mueller@zhbluzern.ch E-Books etablieren

Mehr

Professionelle Bibelsoftware inkl. Lexika und Hilfen zum Bibeltext Zugang über UB-Datenbanken // Theologie

Professionelle Bibelsoftware inkl. Lexika und Hilfen zum Bibeltext Zugang über UB-Datenbanken // Theologie Christine Adam Jan-Hendrik Spies exegese@rub.de www.rub.de/exegese facebook.com/exegeserub : 1 Ü BibleWorks 9 OliveTree.com Professionelle Bibelsoftware inkl. Lexika und Hilfen zum Bibeltext Zugang über

Mehr

LEITFADEN BIBLIOTHEK KARL-FRANZENS-UNIVERSITÄT GRAZ

LEITFADEN BIBLIOTHEK KARL-FRANZENS-UNIVERSITÄT GRAZ LEITFADEN BIBLIOTHEK KARL-FRANZENS-UNIVERSITÄT GRAZ 1 2 1. ALLGEMEINES Um die Bibliotheken der Uni Graz benützen zu können, wird zunächst ein Bibliotheksausweis benötigt. Für Studierende der KF Graz zählt

Mehr

Das WWW als Hilfsmittel

Das WWW als Hilfsmittel Das WWW als Hilfsmittel Vorteile-Nachteile Zitierregeln Allgemeine Datenbanken Online-Kataloge Verbundkataloge (Österreich und Deutschland) Wichtige anglo- am. Bibliotheken Suchdatenbanken des Buchhandels

Mehr

Informationsrecherche

Informationsrecherche Informationsrecherche Ausgabe 2011 suchen wissen ich was suchen ich nicht wissen was suchen ich nicht wissen wie wissen was suchen ich suchen wie wissen was suchen ich wissen was suchen ich suchen wie

Mehr

AnmelderIn MitarbeiterIn Firma MitarbeiterIn PAKanzlei. Frage 2: Wie häufig nutzen Sie die Bibliothek des ÖPA im Durchschnitt? mehrmals pro Monat

AnmelderIn MitarbeiterIn Firma MitarbeiterIn PAKanzlei. Frage 2: Wie häufig nutzen Sie die Bibliothek des ÖPA im Durchschnitt? mehrmals pro Monat Auswertung der externen Kundenbefragung zum Dienstleistungsangebot der Bibliothek des Österreichischen Patentamtes - - Ein Teil der Fragen wurde zur besseren Darstellung prozentuell ausgewertet und auf

Mehr

BIB-INFO MÄRZ 2011 N O 3

BIB-INFO MÄRZ 2011 N O 3 BIB-INFO MÄRZ 2011 N O 3 Mancher schreibt gleich zwei Bücher auf einmal: das erste und das letzte. (Mark Twain) Liebe Leserinnen und Leser, Sie erhalten heute die März-Ausgabe unseres monatlich erscheinenden

Mehr