Studentcareer Bewerbungsseminar. 26. April 2012

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Studentcareer Bewerbungsseminar. 26. April 2012"

Transkript

1 Studentcareer Bewerbungsseminar 26. April 2012

2 Berufseinstieg Information Planung Umsetzung Analyse Arbeitsmarkt Mögliche Arbeitgeber Gedanken Karriere Vorbereitung Dossier Teilnahme Events / Messen Koordinierte Bewerbungsphase Vorbereitung Bewerbungsgespräche Klare Vorstellung kommender 2-3 Jahre

3 Stellensuche wie und ab wann? Passive Suche Teilnahme an Events oder Messen während der Ausbildung Sammeln von Kontaktdaten von Personalverantwortlichen an Messen, Lunch-Talks, Kontakte zu Verwandten, Bekannten, Kollegen, Freundeskreis Eltern, Aktive Suche (konkrete Praktika- oder Stellensuche) Zeitungen nach passenden Stellen-Inseraten durchsuchen Online-Plattformen (Firmenhomepages, studentcareer.ch, ) Persönlicher Kontakt zu Unternehmen herstellen (anrufen) Spontan-Bewerbung Gezielte Bewerbung auf ein Stellen-Inserat Vermittlung (konkrete Stellensuche) Stellenvermittler

4 Das Dossier Was gehört immer in eine Bewerbung? Anschreiben / Motivationsschreiben Kompletter, lückenloser Lebenslauf / CV Zeugnisse (chronologisch geordnet) Arbeitszeugnisse / Praktikanachweise (chronologisch geordnet) Freiwillige Dossier-Beilagen (nur für CH gültig) Passfoto (NUR professionelles Foto) Referenzen Sprachdiplome und Zertifikate EDV-Zertifikate Weitere Auszeichnungen (Sportdiplome, Humanitäre Einsätze, usw.)

5 Wichtige Punkte im Anschreiben Inhalt Im Betreff Bezug nehmen auf das Stellenangebot oder die gewünschte Position (Spontanbewerbung) Text-Einleitung / Empfehlung / Verfügbarkeit einhalten und auf die offene Stelle eingehen Nutzen für das Unternehmen herausstreichen / Selbstmarketing aktivieren Persönliche Qualitäten durch Beispiele untermauern Aussage Warum bewerben Sie sich bei diesem Unternehmen? Warum bewerben Sie sich auf diese Stelle? Was qualifiziert Sie für diese Stelle? Was hat das Unternehmen davon, gerade Sie einzustellen? Welche weiteren Informationen sind für den Personaler wesentlich (Gehalt, Ende des Studiums, )? Darstellung Wenn immer möglich eine persönliche Ansprache wählen (Sehr geehrte Frau Müller ) Datum und eigene Anschrift nicht vergessen (wenn gewünscht mit Telefonnummer) Maximal 1 A4-Seite Kurze, prägnante Sätze Persönliche Unterschrift darf nicht fehlen Datum nicht vergessen

6 Telefonieren Hilfreiche Hinweise Machen Sie sich Notizen, welche Angaben Sie benötigen bevor Sie zum Hörer greifen Halten Sie das Stellen-Inserat auf das Sie sich beziehen möchten in Griffweite Ermitteln Sie den zuständigen Gesprächspartner bei der Zentrale wenn keine Kontaktdaten vorhanden sind Stellen Sie sich kurz in 1 2 Sätzen dem Personaler vor und stellen Sie dann Ihre Fragen Treffen Sie klare Vereinbarungen (online- oder schriftliche Bewerbung, Bezug auf, etc.), damit Sie sich in der Bewerbung auch darauf beziehen können

7 Der Lebenslauf / CV Ablauf und Inhalt Immer mit persönlichen Angaben beginnen Übersichtlichkeit schaffen durch Titel und Absätze sowie 1 Schriftart und max. 2 Grössen Chronologische Reihenfolge (aktuellste Abschlüsse, Praktika etc. zu oberst) Lücken vermeiden oder detailliert beschreiben, warum die Lücke entstanden ist (Sprachaufenthalt ) Terminliche und inhaltliche Aspekte mit den Zeugnissen abstimmen (Abweichungen sind peinlich ) Gliederung Überschrift: Vollständiger Name oder das Wort "Lebenslauf, CV, Curriculum Vitae" Bewerbungsfoto (nur professionelles Foto!) Persönlichen Daten (Name, Anschrift, Telefon, adresse, Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit) Ausbildung (Schule, Ausbildung und Studium) Berufserfahrung (Praktika und Jobs) Kenntnisse (Computerkenntnisse, Sprachen) Hobbys / Engagement ggf. Auszeichnungen, Auflistung eigener Publikationen ggf. Referenzen Ort, Datum, Unterschrift; (Onlinebewerbungen ohne Unterschrift)

8 Die Online-Bewerbung Tipps Versenden Sie keine Massen- s Liefern Sie im -Anschreiben eine kurze und prägnante Einleitung zu Ihrem Dossier Fügen Sie Anhänge nur als komplettes PdF-Dossier bei (keine einzelnen Anhänge) Schicken Sie das von einer aussagekräftigen -Adresse aus (z.b. => -Adressen mit Fantasienamen oder Kosenamen wirken bei einer Bewerbung lächerlich Verwenden Sie in der Betreff-Zeile eine klare Formulierung um nicht im SPAM-Ordner zu landen Wenn Sie innerhalb einer Woche keine Antwort erhalten, fragen Sie telefonisch nach

9 Fragen die häufig gestellt werden Warum haben Sie sich bei uns beworben? Was wissen Sie bereits von unserer Firma? Was sind Ihre kurz- und mittelfristigen Ziele? Wie würden Ihre Freunde Sie beschreiben? Nennen Sie mir ein Beispiel einer Charakterschwäche? Wie arbeiten Sie im Team? Nennen Sie mir ein Beispiel Nennen Sie mir eine herausragende Leistung, die Sie vollbracht haben? Haben Sie in der Vergangenheit ein Projekt oder ähnliches geleitet und mussten Sie Leute führen?

10 Kleiderwahl + Garderobe Für das Bewerbungsgespräch: - Anzug, Bundfaltenhose oder elegante Hose aus feinem Stoff - Langärmliges Hemd - Dünner Pullover oder Gilet - Krawatte (nur in der Finanzindustrie) - Passender, schlichter Gürtel - Schlichte, saubere und passende Schuhe Für das Bewerbungsgespräch: - Kostüm oder eleganter Rock - Hosenanzug oder elegante Hose aus feinem Stoff - Bluse oder dünner Pullover (blau, rose, weiss) - Elegante, saubere Schuhe - Dezentes Make-up Allg. gilt: Keine Turnschuhe, weisse Socken, zu kurze Hosen, Stilettos, Miniröcke, zu bunte Kleidung!

11 Wie weiter? Follow-up - Nach dem Gespräch höflich fragen wie der Prozess abläuft (wenn noch nicht thematisiert) - Dankes- nach dem Gespräch versenden (Achtung: an ALLE Gesprächspartner!) - Bei Beratungsfirmen oder Banken gibt es oft direkt nach den Gesprächen detailliertes Feedback (meist per Telefon) - Nach ca. 1 Woche via Telefon nachfassen und nochmals das grosse Interesse bekunden (nur falls noch kein Termin vorgängig vereinbart wurde!) - Bei Nichteinhaltung von Terminvereinbarungen 1 Tag später per Telefon freundlich nachfragen Wichtig: Wenn Sie ein anderes Angebot angenommen haben, geben Sie den restlichen Unternehmen umgehend Bescheid! Wenn Sie eine Absage erhalten, fragen Sie nach warum es nicht gereicht hat!

Bewerbungsunterlagen. Per Post Per E-Mail Über ein Online-Bewerbungstool. Gestaltung der Bewerbung

Bewerbungsunterlagen. Per Post Per E-Mail Über ein Online-Bewerbungstool. Gestaltung der Bewerbung Bewerbungsunterlagen Du bist auf der Suche nach Deinem Traumberuf und möglichen Unternehmen fündig geworden? Sehr gut! Dann kannst Du Dich nun daran machen, Deine Bewerbungsunterlagen zu gestalten! Bevor

Mehr

Checkliste Das gehört in Ihr Bewerbungsdossier

Checkliste Das gehört in Ihr Bewerbungsdossier Checkliste Das gehört in Ihr Bewerbungsdossier Bewerbungsbrief Sie werden das Interesse des Lesers wecken und ihn dazu ermuntern, auch die weiteren Unterlagen Ihrer Bewerbung zu studieren, wenn Sie sich

Mehr

Die Bewerbung: So klappt es mit dem Studium und Praktikum. Herzlich Willkommen!

Die Bewerbung: So klappt es mit dem Studium und Praktikum. Herzlich Willkommen! Die Bewerbung: So klappt es mit dem Studium und Praktikum Herzlich Willkommen! Themenübersicht Worum geht es heute? Bewerbung für ein Studium Bewerbung für ein Praktikum Bewerbung für ein Studium Bewerbung

Mehr

Eine Kopfzeile mit deinen Kontaktdaten wirkt sehr professionell. Sie könnte so aussehen:

Eine Kopfzeile mit deinen Kontaktdaten wirkt sehr professionell. Sie könnte so aussehen: Anleitung Lebenslauf Ein wichtiger Bestandteil bei jeder Bewerbung ist der Lebenslauf. Hier stellst du dich als Person vor und listest die wichtigen Stationen deines bisherigen Lebens auf. Die folgende

Mehr

Kundenberater/-in gesucht. Für unsere Filiale in Linz suchen wir eine/n engagierte/n Kundenberater/-in im Bankwesen. Anforderungen: Wir bieten:

Kundenberater/-in gesucht. Für unsere Filiale in Linz suchen wir eine/n engagierte/n Kundenberater/-in im Bankwesen. Anforderungen: Wir bieten: Kundenberater/-in gesucht Für unsere Filiale in Linz suchen wir eine/n engagierte/n Kundenberater/-in im Bankwesen Tätigkeiten: n Kundenbetreuung im Schalter- und Servicebereich n Fachlich kompetente Beratung

Mehr

erfolgreich bewerben Swiss Olympic Athlete Career Programme in Cooperation with Adecco Claudia Kaufmann

erfolgreich bewerben Swiss Olympic Athlete Career Programme in Cooperation with Adecco Claudia Kaufmann erfolgreich bewerben Swiss Olympic Athlete Career Programme in Cooperation with Adecco Claudia Kaufmann Inhalt ACP Employment Die Bewerbungsmappe Analyse & Beratung (Standortbestimmung, Bedarfsanalyse,

Mehr

A1 Ein typisches Bewerbungsverfahren. Lies den Lückentext und ergänze die Wörter aus der Wortwolke in der richtigen Form.

A1 Ein typisches Bewerbungsverfahren. Lies den Lückentext und ergänze die Wörter aus der Wortwolke in der richtigen Form. Seite 1 von 7 Arbeitsblatt zu BEWERBUNG (April) Text A: Wortwolke Bewerbung A1 Ein typisches Bewerbungsverfahren. Lies den Lückentext und ergänze die Wörter aus der Wortwolke in der richtigen Form. Ein

Mehr

Bewerbungsunterlagen passend gestalten

Bewerbungsunterlagen passend gestalten Bewerbungsunterlagen passend gestalten Christiane Eiche, Mitarbeiterin Career Center, Universität Hamburg Verfasser/in Webadresse, E-Mail oder sonstige Referenz Was erwartet Sie in der kommenden Stunde?

Mehr

MIT UNS! BEWERBUNGSTIPPS

MIT UNS! BEWERBUNGSTIPPS MIT UNS! BEWERBUNGSTIPPS 2 3 Zeitplan Die Bewerbungsverfahren beginnen meist ein Jahr vor dem Schulabschluss. Versuchen Sie es doch mal mit einem Zeit strahl. So können Sie sehen, was noch zu erledigen

Mehr

Erfolgreich Online bewerben

Erfolgreich Online bewerben Richtig bewerben = Bewerben mit Erfolg Erfolgreich Online bewerben Referentin: Dipl.-Ing. (FH) M.A. Angela Resch Wie bewerbe ich mich online? Aktiv E-Mail Online-Bewerbungsbogen Passiv Digitale Bewerbungsmappe

Mehr

LEITFADEN ZUR ONLINE-STELLENSUCHE FINDEN SIE MIT MONSTER DEN PASSENDEN JOB

LEITFADEN ZUR ONLINE-STELLENSUCHE FINDEN SIE MIT MONSTER DEN PASSENDEN JOB LEITFADEN ZUR ONLINE-STELLENSUCHE FINDEN SIE MIT MONSTER DEN PASSENDEN JOB 2 INHALT Ein Monster zu werden ist ganz einfach... 4 Ihre persönliche Monster-Startseite... 5 Ihr Pro l anlegen... 6 Ihren Lebenslauf

Mehr

SO ÜBERZEUGEN SIE AUF FIRMENKONTAKTMESSEN

SO ÜBERZEUGEN SIE AUF FIRMENKONTAKTMESSEN SO ÜBERZEUGEN SIE AUF FIRMENKONTAKTMESSEN Günter Wörl Leiter CareerCenter Hohenheim Was erwartet Sie? A. Sinn und Zweck von Firmenkontaktmessen B. Vorbereitung auf eine Firmenkontaktmesse 1. Inhaltliche

Mehr

UKE Job-Welt. Qualifikation. Bewerbung. Fortbildlung. Karriere. Training. Weiterbildung Zukunft. Entwicklung. Richtig bewerben, aber wie?

UKE Job-Welt. Qualifikation. Bewerbung. Fortbildlung. Karriere. Training. Weiterbildung Zukunft. Entwicklung. Richtig bewerben, aber wie? UKE Job-Welt Richtig bewerben, aber wie? Karriere Schulung Weiterbildung Zukunft Ausbildung Bewerbung Umschulung Unterstützung Fortbildlung Qualifikation Training Entwicklung Geschäftsbereich Personal,

Mehr

DESY Rund um die Bewerbung MINT Mathematik Informatik Naturwissenschaften Technik

DESY Rund um die Bewerbung MINT Mathematik Informatik Naturwissenschaften Technik DESY Rund um die Bewerbung MINT Mathematik Informatik Naturwissenschaften Technik Heinrich Zimmermann MINT DESY Rund um die Bewerbung Hamburg, 08.10.2015 Ziel Rund um die Bewerbung > Grundlagen der Bewerbung

Mehr

Der Start ins Berufsleben

Der Start ins Berufsleben Der Start ins Berufsleben Wer sucht, der findet. Haben Sie soeben Ihre Ausbildung abgeschlossen oder stehen Sie kurz davor und suchen eine Stelle? Hier finden Sie einige Tipps für die Stellensuche sowie

Mehr

Vorbereitung auf die Sino-GermanJob-Fair

Vorbereitung auf die Sino-GermanJob-Fair Vorbereitung auf die Sino-GermanJob-Fair 3 3. Muss ich mich auf die Job-Fair vorbereiten? Ja! Nutzen Sie die Möglichkeit interessante Arbeitgeber persönlich kennenzulernen. Bauen Sie schon zu Beginn des

Mehr

Leitfaden für die Bewerbung bei Airbus Group. Juli 2014

Leitfaden für die Bewerbung bei Airbus Group. Juli 2014 Leitfaden für die Bewerbung bei Airbus Group Juli 2014 Agenda Konzernübersicht Airbus Group Allgemeines zur Bewerbung Bewerbung Schritt für Schritt Nach der Bewerbung wie geht es weiter? Auswahlverfahren

Mehr

Bewerbungstraining für Schüler - Checklisten

Bewerbungstraining für Schüler - Checklisten Bewerbungstraining für Schüler - Checklisten Uwe Landwehr 19.09.2012 POWER Checkliste für das Anschreiben Enthält das Anschreiben die vollständige Postadresse? Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse angegeben?

Mehr

Das erwartet dich im Vortrag: Basisinformationen zu Anschreiben Lebenslauf Versand Bewerbungsgespräch Probezeit (= 2. Bewerbungs-/Bewährungsphase)

Das erwartet dich im Vortrag: Basisinformationen zu Anschreiben Lebenslauf Versand Bewerbungsgespräch Probezeit (= 2. Bewerbungs-/Bewährungsphase) Herzlich Willkommen zum Einführungsvortrag Bewerbung Das erwartet dich im Vortrag: Basisinformationen zu Anschreiben Lebenslauf Versand Bewerbungsgespräch Probezeit (= 2. Bewerbungs-/Bewährungsphase) Vorstellung

Mehr

Zurich Gruppe Deutschland www.zurich.de/ausbildung. Komm ins Team Tipps für Ihre Bewerbung

Zurich Gruppe Deutschland www.zurich.de/ausbildung. Komm ins Team Tipps für Ihre Bewerbung Zurich Gruppe Deutschland www.zurich.de/ausbildung Komm ins Team Tipps für Ihre Bewerbung So erstellen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen Die Bewerbung ist Ihre persönliche Visitenkarte, mit der Sie sich Zutritt

Mehr

Den Anschluss nicht verpassen! ONLINE-BEWERBUNGSFAHRPLAN FÜR STELLENSUCHENDE. www.sah-zh.ch

Den Anschluss nicht verpassen! ONLINE-BEWERBUNGSFAHRPLAN FÜR STELLENSUCHENDE. www.sah-zh.ch Den Anschluss nicht verpassen! ONLINE-BEWERBUNGSFAHRPLAN FÜR STELLENSUCHENDE www.sah-zh.ch 4-6 7-8 9 10 11 12-20 21 22-23 Auf zu Neuem Mit folgenden Tipps gelingt Ihnen die Klick für Klick 2 3 7-8 9 10

Mehr

Die perfekte Bewerbung richtig schreiben online & klassisch

Die perfekte Bewerbung richtig schreiben online & klassisch make-it-better (Hrsg.) Die perfekte Bewerbung richtig schreiben online & klassisch Ein gratis Bewerbungsbuch von make-it-better die Agentur für Bewerbung & Coaching Liebe Leserin, lieber Leser, ich erleben

Mehr

Freiwilligendienste Regensburg

Freiwilligendienste Regensburg Freiwilligendienste Regensburg Freiwilliges Soziales hr (FSJ) Bundesfreiwilligendienst (BFD) Weißgerbergraben 6, D-93047 Regensburg, Tel. 0941-58 61 25 02 E-Mail: freiwilligendienste-regensburg@internationaler-bund.de

Mehr

Leitfaden für Arbeitssuchende in Landwirtschaft und Gartenbau Tipps für das Bewerbungsverfahren

Leitfaden für Arbeitssuchende in Landwirtschaft und Gartenbau Tipps für das Bewerbungsverfahren Leitfaden für Arbeitssuchende in Landwirtschaft und Gartenbau Tipps für das Bewerbungsverfahren Bewerbungsunterlagen was wird erwartet? Bewerbungsunterlagen müssen nicht teuer, sollten aber ordentlich

Mehr

FOLGENDE ANGABEN SOLLTE DAS BEWERBUNGSSCHREIBEN ENTHALTEN: 1. Deinen Namen, deine Anschrift mit Telefonnummer und das Datum.

FOLGENDE ANGABEN SOLLTE DAS BEWERBUNGSSCHREIBEN ENTHALTEN: 1. Deinen Namen, deine Anschrift mit Telefonnummer und das Datum. TIPPS ZUR BEWERBUNG Das Bewerbungsschreiben ist neben dem Lebenslauf der Kern der Bewerbung und sollte individuell gestaltet sein. Blatt 3-5 zeigt ein Beispiel für eine Bewerbung. FOLGENDE ANGABEN SOLLTE

Mehr

Kleidung Was trage ich heute?

Kleidung Was trage ich heute? Was trage ich heute? 1. Versuchen gemeinsam mit anderen KursteilnehmerInnen die eigene zu beschreiben. Welche sstücke kennen Sie bereits? Welche kennen die anderen KursteilnehmerInnen? Beispiel: - Was

Mehr

Lebenslauf. 11 Schriftgröße, fett. 1 Leerzeile

Lebenslauf. 11 Schriftgröße, fett. 1 Leerzeile Persönliche Daten Lebenslauf Name: Helene Mustermann Anschrift: Musterstraße 7 11 Schriftgröße, Format-Absatz Geburtsdatum: 01.01.1990 Zeilenabstand einfach Geburtsort: Heinsberg Eltern: Hans Mustermann,

Mehr

Kleider machen Leute?

Kleider machen Leute? Kleider machen Leute? eins Ergänzungsmaterial zu Band A, Einheit Wortfeld Kleidung a b c d e f Bilder und Wörter. Ordnen Sie die Fotos zu.. Anzug, Hemd und Krawatte. Rock und Bluse. Kostüm 4. Hose und

Mehr

Wie bewerbe ich mich richtig!

Wie bewerbe ich mich richtig! Wie bewerbe ich mich richtig! Form und Inhalt Einige grundsätzliche Tipps Ein Bewerbungsschreiben sollte präzise, prägnant und auf keinen Fall länger als 1 Seite sein. Schreiben Sie ihre Bewerbung und

Mehr

Ihre Online-Bewerbung

Ihre Online-Bewerbung Ihre Online-Bewerbung Seite 1 Kurzanleitung Bevor es losgeht Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten sich bei uns bewerben? Dann können Sie das jetzt ganz einfach online tun. Wir haben die entsprechenden

Mehr

Glückwunsch! Sie haben die Stelle.

Glückwunsch! Sie haben die Stelle. Glückwunsch! Sie haben die Stelle. Tipps für angehende Auszubildende Geschafft, die Schule ist vorbei! Dein Berufswunsch steht fest. Jetzt gilt es, den richtigen Arbeitgeber zu finden. Hier findest du

Mehr

Gut vorbereitet, halb gewonnen - Überzeugendes Auftreten auf Jobmessen

Gut vorbereitet, halb gewonnen - Überzeugendes Auftreten auf Jobmessen Gut vorbereitet, halb gewonnen - Überzeugendes Auftreten auf Jobmessen Thomas Friedenberger, Staufenbiel Institut GmbH, friedenberger@staufenbiel.de / staufenbiel.de Über Staufenbiel Staufenbiel Institut

Mehr

Lebenslauf oder CV Lehrerinformation

Lebenslauf oder CV Lehrerinformation Lehrerinformation 1/5 Arbeitsauftrag Der Lebenslauf ist die Visitenkarte im Bewerbungsdossier und dementsprechend wichtig. Da Personalverantwortliche oft schnell entschieden müssen, ist eine klare und

Mehr

Checkliste Bewerbung für einen Ausbildungsplatz

Checkliste Bewerbung für einen Ausbildungsplatz Checkliste Bewerbung für einen Ausbildungsplatz 1. Anschreiben 2. Lebenslauf 3. Bewerbungsfoto 4. Deckblatt 5. Unterlagen 6. Motivationsschreiben (Seite 3) 7. Bewerbungsmappe 8. Initiativ- Bewerbung Weitere

Mehr

Lebenslauf. Er enthält: 1. Ihre persönlichen Daten:

Lebenslauf. Er enthält: 1. Ihre persönlichen Daten: Lebenslauf Er enthält: 1. Ihre persönlichen Daten: Name, Anschrift mit Telefon, E-Mail und Fax, Geburtsdatum, Geburtsort, Nationalität. Eventuell Angaben zum Personenstand - ledig oder verheiratet - und

Mehr

Ihre Bewerbung ein Projekt in eigener Sache

Ihre Bewerbung ein Projekt in eigener Sache Referentin Diplom-Psychologin Zertifizierter Mentalcoach Coaching/Training von Gruppen und Einzelpersonen Systemischer Coach Ihre Bewerbung ein Projekt in eigener Sache Vortag im Rahmen der Vorbereitenden

Mehr

Jobsuche und Bewerbung. Zusammenfassung:

Jobsuche und Bewerbung. Zusammenfassung: Zusammenfassung: Fabian hat vor kurzem sein Studium abgeschlossen und möchte nun ins Berufsleben einsteigen. Er ist jedoch durch die vielen Stellengesuche im Internet überfordert und ist ratlos wie man

Mehr

Domino. Anorak. Jacke. Hut. erstellt von Margit Stanek für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at www.kidsweb.at www.elternweb.

Domino. Anorak. Jacke. Hut. erstellt von Margit Stanek für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at www.kidsweb.at www.elternweb. Domino Anorak Bluse Gürtel Handschuhe Hausschuhe Hemd Hose Hut Jacke Domino Kappe Kleid Kostüm Krawatte Mantel Schal Unterwäsche Socken Weste Stiefel Klammerkarte 1 Im Winter zieht mein Vater braune Handschuhe

Mehr

Meine Bewerbung zur Kitaleitung

Meine Bewerbung zur Kitaleitung Meine Bewerbung zur Kitaleitung Theoretische Infos Am Anfang Ihrer beruflichen Veränderung steht die Bewerbung auf die neue Stelle. Und hier gilt: Der erste Eindruck zählt! Eine gelungene Bewerbung ermöglicht

Mehr

Bewerbungsstrategien für Schüler/-innen

Bewerbungsstrategien für Schüler/-innen POSTANSCHRIFT Soltauer Straße 27 21335 Lüneburg +49 (0) 4131 266 752 Bewerbungsstrategien für Schüler/-innen Wie ich den Job bekomme, den ich wirklich will! Karriere- und Bildungsberaterin Sehr geehrte

Mehr

100 Die Bewerbungsunterlagen

100 Die Bewerbungsunterlagen 100 Die Bewerbungsunterlagen Bestandteile der Bewerbungsmappe und deren Wichtigkeit Welche Bestandteile eine Bewerbungsmappe hat, kann nicht pauschal beantwortet werden. Erst nachdem Sie sich Gedanken

Mehr

Arbeiten in der Schweiz

Arbeiten in der Schweiz Arbeiten in der Schweiz Die Personal Search AG ist spezialisiert und hilft Ihnen Ihren Arbeitseinsatz in der Schweiz auf einfache Art zu ermöglichen. Welche Vorteile hat temporäre Arbeit? Um die Chance

Mehr

Was ist ein Lebenslauf? wichtigster Teil der Bewerbung

Was ist ein Lebenslauf? wichtigster Teil der Bewerbung Was ist ein Lebenslauf? wichtigster Teil der Bewerbung Was ist ein Lebenslauf? wichtigster Teil der Bewerbung listet die wesentlichen Daten einer Person auf Wozu brauche ich einen Lebenslauf? hinterlässt

Mehr

Im Rahmen des Internationalen Tages 2013. mit der Lektorin Mareike Zyzik: mareike.zyzik@insa-lyon.fr

Im Rahmen des Internationalen Tages 2013. mit der Lektorin Mareike Zyzik: mareike.zyzik@insa-lyon.fr Im Rahmen des Internationalen Tages 2013 mit der Lektorin Mareike Zyzik: mareike.zyzik@insa-lyon.fr I. Bewerbungsmappe oder Online-Bewerbung I.1. Das Anschreiben I.2. Der Lebenslauf I.3. Der Anhang I.4.

Mehr

B e w e r b u n g s f o r m u l a r

B e w e r b u n g s f o r m u l a r B e w e r b u n g s f o r m u l a r 1 B E W E R B U N G S U N T E R L A G E N Bewerbung für: den Studiengang: Master of Arts Criminal Investigation Sehr geehrte Bewerberin, sehr geehrter Bewerber, vielen

Mehr

BEWERBERTRAINING -WEBINAR - TEIL 1: BEWERBUNGSUNTERLAGEN

BEWERBERTRAINING -WEBINAR - TEIL 1: BEWERBUNGSUNTERLAGEN BEWERBERTRAINING -WEBINAR - TEIL 1: BEWERBUNGSUNTERLAGEN HALLO UND HERZLICH WILLKOMMEN 2 EINSATZ SCHRITTE VON ZUR BILDERN ERFOLGREICHEN BEWERBUNG SUBHEADLINE 1 2 3 4 5 Persönliche Standortbestimmung Recherche

Mehr

im Beruf 1 Sehen Sie die Stellenanzeige an. Woran erkennen Sie, dass diese Anzeige seriös ist? Sprechen Sie im Kurs. Frantzen Automobiltechnik GmbH

im Beruf 1 Sehen Sie die Stellenanzeige an. Woran erkennen Sie, dass diese Anzeige seriös ist? Sprechen Sie im Kurs. Frantzen Automobiltechnik GmbH 1 Sehen Sie die Stellenanzeige an. Woran erkennen Sie, dass diese Anzeige seriös ist? Sprechen Sie im Kurs. Frantzen Automobiltechnik GmbH Industriestraße 14-18 44805 Bochum frantzen.gmbh@automobiltechnik.de

Mehr

Leitfaden Lebenslauf Informationen und Beispiele

Leitfaden Lebenslauf Informationen und Beispiele Leitfaden Lebenslauf Informationen und Beispiele Wozu dient der Lebenslauf? Personalentscheider/innen überfliegen in der Regel zunächst den Lebenslauf (synonym: CV Curriculum Vitae), bevor sie das Anschreiben

Mehr

Bewerbung. Sabine Würkner, e-fellows.net Startschuss Abi Frankfurt, 7. Februar 2009

Bewerbung. Sabine Würkner, e-fellows.net Startschuss Abi Frankfurt, 7. Februar 2009 Bewerbung Sabine Würkner, e-fellows.net Startschuss Abi Frankfurt, 7. Februar 2009 Mit e-fellows.net ins Studium: Das Karrierenetzwerk und Online-Stipendium Auf www.e-fellows.net erhältst du wertvolle

Mehr

Richtig Bewerben. Dr. Miriam Bilke-Perkams Tel. 0681/ 302-2671 m.bilke@univw.uni-saarland.de

Richtig Bewerben. Dr. Miriam Bilke-Perkams Tel. 0681/ 302-2671 m.bilke@univw.uni-saarland.de Richtig Bewerben Wissenswertes vorab Grundsätzlich sollte man sich darüber klar sein, dass die Bewerbung wie eine Visitenkarte zu sehen ist. Der potentielle Praktikumsgeber bekommt durch Ihre Bewerbungsunterlagen

Mehr

Bewerbungstipps. zeitgewinn PARTNER_SCHULE_ARBEITSWELT

Bewerbungstipps. zeitgewinn PARTNER_SCHULE_ARBEITSWELT Bewerbungstipps zeitgewinn PARTNER_SCHULE_ARBEITSWELT Einleitung 3 1. Die Bewerbung 4 Die Bewerbungsmappe 4 Das Bewerbungsanschreiben 7 Der Lebenslauf 8 Die Online-Bewerbung 9 2. Wie geht es weiter? 10

Mehr

SOCIAL MEDIA - ONLINE BEWERBUNG RICHTIG GEMACHT

SOCIAL MEDIA - ONLINE BEWERBUNG RICHTIG GEMACHT SOCIAL MEDIA - ONLINE BEWERBUNG RICHTIG GEMACHT KURZE VORSTELLUNG Stephanie Röth Senior Community Manager - Kaufmännische Ausbildung (Bankfachwirtin IHK) - Seit 2011 in der Personalbranche tätig, davon

Mehr

Optimal A1 / Kapitel 11 Kleidung Wortschatzarbeit

Optimal A1 / Kapitel 11 Kleidung Wortschatzarbeit Wortschatzarbeit Wie heißt das auf Deutsch. 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 12 15 11 13 14 20 16 17 18 19 22 23 25 21 24 26 27 Wortschatzarbeit Ordnen Sie die Bilder den Wörtern zu. [ ] der Anzug [ ] die Badehose

Mehr

Neben dem Inhalt ist das äußere Erscheinungsbild Ihrer Bewerbungsmappe, der erste Eindruck, ein wichtiges Entscheidungskriterium.

Neben dem Inhalt ist das äußere Erscheinungsbild Ihrer Bewerbungsmappe, der erste Eindruck, ein wichtiges Entscheidungskriterium. Mit Ihrer Bewerbungsmappe erstellen Sie eine Werbebroschüre für Ihre eigene Person. Ihre Bewerbung als Visitenkarte muss daher einerseits den formalen Regeln entsprechen, sollte andererseits aber auch

Mehr

Vorname Nachname p.a. Nachname 1. Straße Hausnummer PLZ Wohnort Telefonnummer/Mobil E-Mail-Adresse

Vorname Nachname p.a. Nachname 1. Straße Hausnummer PLZ Wohnort Telefonnummer/Mobil E-Mail-Adresse Vorname Nachname p.a. Nachname 1 Straße Hausnummer PLZ Wohnort Telefonnummer/Mobil E-Mail-Adresse Firma 2 Ansprechpartner Straße und Hausnummer Postfach und Postfachnummer PLZ Ort 3 Ort, Datum Betreff

Mehr

Von der Uni in den Job: Die perfekte Bewerbung. Verena von Herwarth Staufenbiel GmbH 16. Juni 2009

Von der Uni in den Job: Die perfekte Bewerbung. Verena von Herwarth Staufenbiel GmbH 16. Juni 2009 Von der Uni in den Job: Die perfekte Bewerbung Verena von Herwarth Staufenbiel GmbH 16. Juni 2009 Über Staufenbiel Hobsons und Staufenbiel Institut = Staufenbiel GmbH Beratung zu Berufseinstieg und Karriereplanung

Mehr

ratgeber Online-Bewerbung Mit einem Klick zum Traumjob

ratgeber Online-Bewerbung Mit einem Klick zum Traumjob ratgeber Wer heute einen Job sucht, kann sich aufwendige Bewerbungsmappen schenken. Immer mehr Firmen bevorzugen die Bewerbung in elektronischer Form. Der IG Metall-Ratgeber verrät, was man bei der Bewerbung

Mehr

Jobrecherche im Internet. Referent: Jacqueline Miehling Zentralbibliothek

Jobrecherche im Internet. Referent: Jacqueline Miehling Zentralbibliothek Jobrecherche im Internet Referent: Jacqueline Miehling Zentralbibliothek Vorbereitung der Jobrecherche Vor Beginn der Recherche mögliche, sinnvolle Suchbegriffe ermitteln (Oberbegriffe die die Tätigkeit

Mehr

Bewerbungsfibel. Tipps für Ihre Bewerbung

Bewerbungsfibel. Tipps für Ihre Bewerbung Bewerbungsfibel Tipps für Ihre Bewerbung PeDiMa Süd GmbH Leuschnerstraße 7 70174 Stuttgart Telefon 0711 / 89 24 86 0 Telefax 0711 / 89 24 86 24 E-Mail: stuttgart@pedimasued.de Web: www.pedimasued.de Die

Mehr

Bewerbungsknigge 2009

Bewerbungsknigge 2009 Bewerbungsknigge 2009 INHALTSVERZEICHNIS Berufsorientierung 04 Jobsuche 10 Bewerbung 14 Vorstellungsgespräch 60 JOBMIXER.com 68 03 BEWERBUNG Welche Bausteine gibt s? 15 Anschreiben 16 Deckblatt 25 Lebenslauf

Mehr

Der Lebenslauf - Aufbau und Gliederung

Der Lebenslauf - Aufbau und Gliederung Der Lebenslauf - Aufbau und Gliederung Aussagekraft, hoher Informationsgehalt und klare Struktur sind die Erfolgsfaktoren für einen Lebenslauf. Die kommentierte Vorlage zeigt, wie Sie Ihre Vita ansprechend

Mehr

Checkliste: Was zu einer guten Bewerbung gehört!

Checkliste: Was zu einer guten Bewerbung gehört! HBE FACHLICHE INFOS Checkliste: Was zu einer guten Bewerbung gehört! Handelsverband Bayern Der Einzelhandel e.v. Brienner Straße 45, 80333 München Hauptgeschäftsstelle Telefon 089 55118-0 Telefax 089 55118-163

Mehr

Anja Robert. Career Center RWTH Aachen

Anja Robert. Career Center RWTH Aachen Bewerben e aber wie? Anja Robert RWTH Aachen Aufbau der Präsentation Wo findet man passende Stellen? Die Bewerbung Aufbau Anschreiben Lebenslauf Die Mappe Das Deckblatt (die erste Seite) Das Foto Zahlen

Mehr

Die professionelle Bewerbung Eine Einführung

Die professionelle Bewerbung Eine Einführung Die professionelle Bewerbung Eine Einführung Anna-Maria Engelsdorfer Akademische Beraterin im Hochschulteam 14. April 2011 Vorbemerkungen Adressat einer Bewerbung ist immer eine Person Es gibt keine DIN-Norm

Mehr

Bewerbungsprozess und Löhne Tipps aus der Praxis Präsentation von Philipp Winkelmann

Bewerbungsprozess und Löhne Tipps aus der Praxis Präsentation von Philipp Winkelmann Bewerbungsprozess und Löhne Tipps aus der Praxis Präsentation von Philipp Winkelmann by NEXUS Personal- & Unternehmensberatung AG Vorstellung Philipp Winkelmann Senior Consultant HR NEXUS Personal- & Unternehmensberatung

Mehr

BEWERBEN professionell - gezielt - erfolgreich

BEWERBEN professionell - gezielt - erfolgreich BEWERBEN professionell - gezielt - erfolgreich Mag. Tina Blöchl 2012 Mag. Tina Blöchl HYPO OÖ Personalmanagement Beraten und Betreuen der Mitarbeiter/innen Recruiting Austrittsmanagement HR Projekte ÜBERSICHT

Mehr

Info-Veranstaltung zur Bachelor-Thesis 27.11.2015

Info-Veranstaltung zur Bachelor-Thesis 27.11.2015 Info-Veranstaltung zur Bachelor-Thesis 27.11.2015 1 Bachelor-Thesis 27.11.2015 Themen Praxisphase Zulassung zur Thesis Interne Arbeiten Externe Arbeiten, Bewerbungen (von Frau Dr. Schiller-Lerg) Bachelor-Thesis:

Mehr

Bewerbungsleitfaden Europa So bewerben Sie sich richtig!

Bewerbungsleitfaden Europa So bewerben Sie sich richtig! Bewerbungsleitfaden Europa So bewerben Sie sich richtig! Ludwigshafen, April 2015 1 Überblick So bewerben Sie sich bei der BASF In 5 Schritten zur Online-Bewerbung Alles zur Online-Bewerbung Wie steht

Mehr

Betreffzeile (nicht ausschreiben): Position, um die Sie sich bewerben, Stellenbezeichnung der Firma (linksbündig)

Betreffzeile (nicht ausschreiben): Position, um die Sie sich bewerben, Stellenbezeichnung der Firma (linksbündig) Vor- und Nachname Straße und Hausnummer Postleitzahl und Wohnort Telefonnummer (evtl. Faxnummer und/oder E-Mail-Adresse) Firma mit richtiger Rechtsform Abteilung Titel und Name der Ansprechpartnerin/des

Mehr

die gelbe Jacke die rote Jacke die blaue Jacke die schwarze Jacke die violette Hose die rote Hose die grüne Hose die schwarze Hose

die gelbe Jacke die rote Jacke die blaue Jacke die schwarze Jacke die violette Hose die rote Hose die grüne Hose die schwarze Hose die blaue Jacke die rote Jacke die gelbe Jacke die schwarze Jacke die gelbe Jacke die rote Jacke die blaue Jacke die schwarze Jacke die schwarze Jacke die rote Jacke die blaue Jacke die gelbe Jacke die

Mehr

Deine Bewerbung in der Industrie

Deine Bewerbung in der Industrie Deine Bewerbung in der Industrie Handtmann Service GmbH & Co. KG R.Berg Kürzel 5. 22.09.2014 Mai 2014 Seite Seite 1 1 Der Weg Vorletztes Schuljahr Selbst-, Fremdeinschätzung Informationsbeschaffung Praktika

Mehr

IHRE ONLINE-BEWERBUNG BEI ENERCON. Schritt für Schritt ans Ziel!

IHRE ONLINE-BEWERBUNG BEI ENERCON. Schritt für Schritt ans Ziel! IHRE ONLINE-BEWERBUNG BEI ENERCON Schritt für Schritt ans Ziel! Einleitung Sehr geehrter Bewerber, um eine sichere und möglichst zügige Bearbeitung Ihrer Bewerbung zu ermöglichen, hat sich ENERCON für

Mehr

IHRE ONLINE-BEWERBUNG BEI ENERCON

IHRE ONLINE-BEWERBUNG BEI ENERCON IHRE ONLINE-BEWERBUNG BEI ENERCON Schritt für Schritt ans Ziel! Einleitung Sehr geehrter Bewerber, um eine sichere und möglichst zügige Bearbeitung Ihrer Bewerbung zu ermöglichen, hat sich ENERCON für

Mehr

Zu diesen Themen finden Sie hier eine Antwort:

Zu diesen Themen finden Sie hier eine Antwort: Sie wollen sich auf eine konkrete Stelle bewerben? Zu diesen Themen finden Sie hier eine Antwort: Bewerbungsarten Das Anschreiben Der Lebenslauf Was für Bewerbungen sind üblich? Die schriftliche Bewerbung

Mehr

TREFF PUNKT. -Tipps für den erfolgreichen Besuch einer Jobmesse in Deutschland

TREFF PUNKT. -Tipps für den erfolgreichen Besuch einer Jobmesse in Deutschland TREFF PUNKT Initiativen Leitfaden Jobmesse -Tipps für den erfolgreichen Besuch einer Jobmesse in Deutschland Sprachinstitut TREFFPUNKT, Alexandra von Rohr, A.vonRohr@learn-german.com, Bamberg / Germany

Mehr

a u s e r s t e r H Bewerbungs- Tipps die zukunft der arbeit www.trenkwalder.at

a u s e r s t e r H Bewerbungs- Tipps die zukunft der arbeit www.trenkwalder.at www.trenkwalder.at a u s Bewerbungs- Tipps e r s t e r H an die zukunft der arbeit d www.trenkwalder.at Schritt für Schritt zum Traumjob Die Auswahl des richtigen Jobs gehört zu den wichtigsten Entscheidungen

Mehr

Inhalt. Einleitung... 8. Bewerben mit der Püttjer & Schnierda-Profil-Methode.. 11. 1. Lassen Sie sich nicht aussortieren!... 13

Inhalt. Einleitung... 8. Bewerben mit der Püttjer & Schnierda-Profil-Methode.. 11. 1. Lassen Sie sich nicht aussortieren!... 13 Inhalt Einleitung....................................... 8 Bewerben mit der Püttjer & Schnierda-Profil-Methode.. 11 1. Lassen Sie sich nicht aussortieren!................ 13 2. Was können Sie besonders

Mehr

Antragsformular für das Deutschlandstipendium an der Universität Witten/Herdecke

Antragsformular für das Deutschlandstipendium an der Universität Witten/Herdecke Antragsformular für das Deutschlandstipendium an der Universität Witten/Herdecke 1. Persönliche Daten: Name: Vorname: Matrikel- o. Bewerbernummer: Geburtsdatum: Geburtsort: Geschlecht: Staatsangehörigkeit:

Mehr

Rosa-Parks-Schule Gesamtschule der Stadt Herten

Rosa-Parks-Schule Gesamtschule der Stadt Herten Bewerbungswerkstatt der Rosa-Parks-Schule 1. Einleitung: Die Bewerbungsmappe ist deine Eintrittskarte in das Berufsleben. Häufig kommt es vor, dass sich mehrere Bewerber auf eine freie Ausbildungsstelle

Mehr

Achtung!!! Bei allen Angeboten (außer dem Webinar) sind die Teilnehmerzahlen begrenzt. Die

Achtung!!! Bei allen Angeboten (außer dem Webinar) sind die Teilnehmerzahlen begrenzt. Die Vorbereitung auf die Messe Unsere kostenlosen Angebote zur intensiven Vorbereitung Achtung!!! Bei allen Angeboten (außer dem Webinar) sind die Teilnehmerzahlen begrenzt. Die Aufnahme erfolgt entsprechend

Mehr

Die Mentoring Partnerschaft

Die Mentoring Partnerschaft Die Mentoring Partnerschaft Sehr geehrte(r) Teilnehmer(in), wir freuen uns, dass Sie sich für Die Mentoring Partnerschaft entschieden haben. Für die Teilnahme benötigen wir einige Angaben von Ihnen. Diese

Mehr

Onlinebewerbung am Universitätsklinikum Ulm

Onlinebewerbung am Universitätsklinikum Ulm Onlinebewerbung am Universitätsklinikum Ulm Liebe Bewerberinnen und Bewerber, mit dieser Anleitung möchten wir Ihnen eine Hilfestellung bei Ihrer Onlinebewerbung am Universitätsklinikum Ulm geben. Schritt

Mehr

21/22 APRIL 2015 KÖLN. Wichtige Informationen. Finde Deinen Job! Die Jobmesse für Studenten, Absolventen und Professionals

21/22 APRIL 2015 KÖLN. Wichtige Informationen. Finde Deinen Job! Die Jobmesse für Studenten, Absolventen und Professionals Die Jobmesse für Studenten, Absolventen und Professionals Wichtige Informationen APRIL 2015 21/22 KÖLN Top Stellen Top Arbeitgeber Vorträge Workshops Finde Deinen Job! www.campus-china.de VERANSTALTER

Mehr

deine Bewerbung ist die Eintrittskarte für deine qualifizierte Berufsausbildung und für ein erfolgreiches Berufsleben.

deine Bewerbung ist die Eintrittskarte für deine qualifizierte Berufsausbildung und für ein erfolgreiches Berufsleben. Liebe Schülerin, lieber Schüler, deine Bewerbung ist die Eintrittskarte für deine qualifizierte Berufsausbildung und für ein erfolgreiches Berufsleben. Um in deinem Wunschberuf eine gute Ausbildungsstelle

Mehr

Informationen für Unternehmen. Ablauf eines Recruiting-Prozesses. - Leitfaden zur Erstellung einer Stellenausschreibung

Informationen für Unternehmen. Ablauf eines Recruiting-Prozesses. - Leitfaden zur Erstellung einer Stellenausschreibung Informationen für Unternehmen Ablauf eines Recruiting-Prozesses - Leitfaden zur Erstellung einer Stellenausschreibung - Checkliste für Bewerbungsunterlagen - Rahmenbedingungen für ein Bewerbungsgespräch

Mehr

Elterninformationen zum HMS Praktikum

Elterninformationen zum HMS Praktikum Elterninformationen zum HMS Praktikum 13. September 2011 Nicole Brockhaus-Soldenhoff, Prorektorin Bereich HMS Roberto Frigg und Sabine Schwank, Elternverein Kantonsschule Enge 1 Was ist das HMS Praktikum?

Mehr

Infotag Wiedereinstieg Praxistipps für eine erfolgreiche (Online-)Bewerbung

Infotag Wiedereinstieg Praxistipps für eine erfolgreiche (Online-)Bewerbung Infotag Wiedereinstieg Praxistipps für eine erfolgreiche (Online-)Bewerbung Christine Bartho HR Strategie & Organisation / HR Marketing & Recruiting 26. Juni 2014 1 Agenda Wie bewerbe ich mich online?

Mehr

Bewerbung für OnTOP UDE das Studienprogramm für zugewanderte Akademikerinnen und Akademiker an der Universität Duisburg Essen

Bewerbung für OnTOP UDE das Studienprogramm für zugewanderte Akademikerinnen und Akademiker an der Universität Duisburg Essen Bewerbung für OnTOP UDE das Studienprogramm für zugewanderte Akademikerinnen und Akademiker an der Universität Duisburg Essen Anrede: Frau Herr Familienname: Vorname: Staatsangehörigkeit/en: Familienstand:

Mehr

Bewerbungsimpulse. Beratung Systemisches Coaching Mediation

Bewerbungsimpulse. Beratung Systemisches Coaching Mediation Bewerbungsimpulse Berufsimpulse Carmen Prandina Mediatorin 1 Inhalt Erfolgreich bewerben Die richtigen Stellenangebote finden Unklarheiten beseitigen Das telefonische Vorgespräch Bewerbungsdossier Gestaltung

Mehr

Bewerbungsformular zum Freiwilligendienst im Ausland

Bewerbungsformular zum Freiwilligendienst im Ausland Bewerbungsformular zum Freiwilligendienst im Ausland Bevor du dich für einen Freiwilligendienst bei Don Bosco Volunteers bewirbst, ist es wichtig, dass du dir über deine Motivation und Erwartungen im Klaren

Mehr

Graduiertenkolleg Materialität und Produktion Stipendiumsbewerbung

Graduiertenkolleg Materialität und Produktion Stipendiumsbewerbung Graduiertenkolleg Materialität und Produktion Stipendiumsbewerbung 1. Persönliche Daten 1.1 Persönliche Informationen Nachname: Vorname: Weitere Vornamen: Höchster akademischer Grad: Geschlecht: weiblich

Mehr

Bewerbungsseminar Professionell und erfolgreich bewerben

Bewerbungsseminar Professionell und erfolgreich bewerben Bewerbungsseminar Professionell und erfolgreich bewerben Mercuri Urval Unternehmensprofil 1967 in Schweden gegründet Fokus auf die Beziehung zwischen den Kompetenzen von Menschen im Unternehmen und dem

Mehr

Ausbildung bei LTI. Der Sprung nach vorn

Ausbildung bei LTI. Der Sprung nach vorn Ausbildung bei LTI Der Sprung nach vorn LTI-Metalltechnik Im Flürlein 25 D-74214 Schöntal-Berlichingen Hauptsitz und Produktionsstandort: Blechtechnologie in Perfektion das bietet LTI-Metalltechnik seinen

Mehr

Das Anschreiben - Die richtige Vorbereitung

Das Anschreiben - Die richtige Vorbereitung Das Anschreiben - Die richtige Vorbereitung Sie müssen dem Personalverantwortlichen des Unternehmens klar machen, warum Sie sich gerade auf diese Stelle bewerben. Bevor Sie das Anschreiben formulieren,

Mehr

Bewerbungshilfen. Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche

Bewerbungshilfen. Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche Bewerbungshilfen Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche Stand: April 2012 Bitte beachten Sie, dass unsere Hinweise zur Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche Empfehlungen darstellen. 1 von 6 Inhalt Die

Mehr

DOWNLOAD. Vertretungsstunde Deutsch 11. 8. Klasse: Textproduktion und Textgestaltung. Claudine Steyer. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

DOWNLOAD. Vertretungsstunde Deutsch 11. 8. Klasse: Textproduktion und Textgestaltung. Claudine Steyer. Downloadauszug aus dem Originaltitel: DOWNLOAD Claudine Steyer Vertretungsstunde Deutsch 11 8. Klasse: Textproduktion und Textgestaltung Downloadauszug aus dem Originaltitel: Mein Lebenslauf Um eine Praktikumsstelle oder später eine Ausbildungsstelle

Mehr

Die Karriereschmiede Datenblatt Bewerber

Die Karriereschmiede Datenblatt Bewerber Bitte füllen Sie dieses Datenblatt so vollständig wie möglich aus und senden es per Mail an info@karriereschmiede-witten.de oder Fax an 02302 1789138 oder per Post an uns zurück. Fa. Karriereschmiede Ruhrstrasse

Mehr

Folie 1 Aber und aber Aber aber Und Aber Aufgaben: Partnerdiktat

Folie 1 Aber und aber Aber aber Und Aber Aufgaben: Partnerdiktat Folie 1 1. An meinem Arbeitsplatz muss ich immer korrekt gekleidet sein. Ich arbeite in einer Bank, am Schalter. Meistens trage ich einen Anzug, weißes Hemd und Krawatte. Aber in meiner Freizeit ziehe

Mehr

Hinweise zur Benutzung des Online-Bewerberverfahrens

Hinweise zur Benutzung des Online-Bewerberverfahrens Hinweise zur Benutzung des Online-Bewerberverfahrens Bevor Sie Ihre Bewerbung elektronisch abgeben, bitten wir Sie, sich mit den nachfolgenden Hinweisen für das Verfahren vertraut zu machen, da Sie diese

Mehr

Bewerbungsmuster für Berufseinsteiger

Bewerbungsmuster für Berufseinsteiger Haufe Ratgeber plus Bewerbungsmuster für Berufseinsteiger Bearbeitet von Helga Krausser-Raether 1. Auflage 00. Buch. 19 S. ISBN 9 01 Weitere Fachgebiete > Pädagogik, Schulbuch, Sozialarbeit > Besondere

Mehr