CLM. Anwendungsbeispiel. Linearmodule Pneumatisch Kompaktlinearmodul. 1 Einfachsockel SOE Adapterplatte APL Linearmodul CLM 050-H050

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "CLM. Anwendungsbeispiel. Linearmodule Pneumatisch Kompaktlinearmodul. 1 Einfachsockel SOE 055. 5 Adapterplatte APL 120. 6 Linearmodul CLM 050-H050"

Transkript

1 CLM Baugrößen Eigenmasse 0.07 kg kg Antriebskraft 30 N N Hub 14 mm mm Wiederholgenauigkeit ± mm.. ± 0.02 mm Anwendungsbeispiel Pneumatische Pick & Place-Einheit für kleine Bauteile 1 Einfachsockel SOE Hohlsäule SLH Einfachaufbauplatte APEH Linearmodul CLM 100-H075 5 Adapterplatte APL Linearmodul CLM 050-H050 7 Adapter ASG Finger-Kleinteilegreifer MPG

2 CLM Minischlitten Baulängenoptimiert, mit Pneumatikantrieb und spielfrei vorgespannten Kreuzrollen Einsatzgebiet Für Anwendungen in der Montageautomation, z.b. als Pick & Place-Lösungen Vorteile Ihr Nutzen Führungsprinzip Kreuzrollen und solide Konstruktion garantieren hohe Lastaufnahmen und Endlagengenauigkeiten in allen Einbaulagen Vorgespannte Kreuzrollenführungen dadurch absolut spielfrei Hohe Tragzahlen in allen Lastrichtungen Standardisierte Befestigungsbohrungen und Anschlussmaße identisch zur LM-Baureihe für vielfältige Kombinationen mit anderen GEMOTEC- Systembausteinen Stoßdämpfer und Näherungsschalter integriert in die Projektionsflächen für vibrationsfreie Bewegungen und Endlagenabfrage Absenksperre durch Klemmpatrone realisiert für Sicherheit bei Notstopps Rückseitiges Bohrbild (ab CLM 25) dadurch auch als Hubeinheit einsetzbar Allgemeine Information zur Baureihe Führung spielfrei vorgespannte Kreuzrollenführung Material Aluminium, harteloxiert Betätigung pneumatisch, über gefilterte Druckluft (10 µm): trocken, geölt oder ungeölt Druckmittel: Anforderung an die Güteklasse der Druckluft nach DIN ISO : Güteklasse 4 Umgebungstemperaturbereich von 5 C bis 60 C Betriebsdruckbereich 2 bar bis 8 bar Lieferumfang inkl. Stoßdämpfer Gewährleistung 24 Monate Absenksperre über Variante von Werk aus oder als Bausatz nachrüstbar Produktionstechnisch sind Farbabweichungen zu den Katalogabbildungen möglich. Verkauf k Technik k

3 CLM Funktionsschnittbild 1 Kreuzrollenführung mit Abstreifer, vorgespannt und absolut spielfrei 2 Antrieb Kräftiger Kolbenstangenzylinder 3 Baukastenlochbild Komplette Integration in den Systembaukasten 4 Dämpfungseinstellung Einstellung der Dämpfercharakteristik Funktionsbeschreibung Das Schlittenoberteil fährt linear aus und ein. Den Antrieb stellt ein über Druckluft betriebener Kolben dar. Optionen und spezielle Informationen Abfallsicherungsversion verhindert das Abfallen des Aufbaus bei plötzlichem Energieverlust. Dieses Modul ist mit vielen Bausteinen aus dem Systembaukasten standardmäßig kombinierbar. Mehr Informationen finden Sie im Kapitel Zubehör. 18

4 CLM Zubehör Verschraubungen Absenksperre ASP Adapterplatten Zubehör von SCHUNK die passende Ergänzung für höchste Funktionalität, Zuverlässigkeit und Prozesssicherheit aller Automationsmodule. Zentrierleisten Sensorkabel Induktive Näherungsschalter NI Säulenaufbausysteme Druckerhaltungsventil Die spezifische Größe des gewünschten Zubehörs, Verfügbarkeit für die Baugröße sowie Bezeichnung und Ident.-Nr. entnehmen Sie bitte den Nebenansichten am Ende der jeweiligen Baugröße. Weiterführende Informationen zu unserem Zubehörprogramm finden Sie im Katalogteil Zubehör. Allgemeine Information zur Baureihe Wiederholgenauigkeit Wiederholgenauigkeit ist definiert als die Streuung der Endlage bei 100 aufeinanderfolgenden Zyklen. Verfahrzeiten Die Verfahrzeiten sind reine Bewegungszeiten des Schlittens bzw. Grundkörpers. Ventilschaltzeiten, Schlauchbefüllungszeiten oder SPS-Reaktionszeiten sind nicht enthalten und bei der Ermittlung von Zykluszeiten zu berücksichtigen. Hub Der Hub ist der maximale Nennhub der Einheit. Dieser kann beidseitig durch die Stoßdämpfer verkürzt werden. Auslegung oder Kontrollrechnung Zur Auslegung oder Kontrollrechnung von Linearmodulen empfehlen wir den Einsatz unserer Software TOOLBOX, erhältlich über Eine Kontrollrechnung der ausgesuchten Einheit ist zwingend notwendig, da es sonst zu Überlastungen kommen kann. Umgebungsbedingungen Die Module sind hauptsächlich für Anwendungen in sauberen Umgebungsbedingungen konzipiert. Bitte beachten Sie, dass die Lebensdauer der Module bei schwierigen Umgebungsbedingungen eventuell verkürzt wird und SCHUNK keine Garantie hierfür übernehmen kann. Bitte fragen Sie uns an. Verkauf k Technik k

5 CLM 10 Momentenbelastung Bezeichnung F z M x M y M z [N] [Nm] [Nm] [Nm] CLM 10-H CLM 10-H CLM 10-H Kraft F y muss über die TOOLBOX berechnet werden. L = 17.1 mm Die angegebenen Kräfte und Momente sind Maximalwerte bei Einzelbelastung. Treten gleichzeitig mehrere Kräfte und/oder Momente auf, kann der Anwendungsfall mit der TOOLBOX berechnet werden. Technische Daten Bezeichnung CLM 10-H20 CLM 10-H34 CLM 10-H48 Ident.-Nr Hublänge [mm] Vorschubkraft [FV] bei 6 bar [N] Rückschubkraft [FR] bei 6 bar [N] Kolbendurchmesser [mm] Stangendurchmesser [mm] Gesamtlänge [mm] Eigenmasse [kg] Fluidverbrauch/10 mm hub [cm³] Mindestdruck [bar] Maximaldruck [bar] Nennbetriebsdruck [bar] Dichtheit IP min. Umgebungstemperatur [ C] max. Umgebungstemperatur [ C] Wiederholgenauigkeit [mm] ± ± ± Verfahrzeit horizontal bei 0.5 kg Zusatzlast [s] Verfahrzeit vertikal bei 0.5 kg Zusatzlast [s]

6 CLM 10 Hauptansichten CLM 10-H020 A, a Haupt-, Direktanschluss Lineareinheit ausfahren B, b Haupt-, Direktanschluss Lineareinheit einfahren Anschluss Lineareinheit Anschluss des Aufbaus Kabelabgang Durchgangsbohrung Das Linearmodul kann wahlweise am Grundkörper oder am Schlitten befestigt werden. Ebenso kann der Aufbau wahlweise am Schlitten oder am Grundkörper befestigt werden. Diese Ansicht zeigt die Befestigung des Moduls am Grundkörper und die Befestigung des Aufbaus am Schlitten. Variante CLM 10-H034 Variante CLM 10-H048 Anschluss Lineareinheit Anschluss des Aufbaus Alle nicht dargestellten Maße sind aus der Hauptansicht zu entnehmen. Anschluss Lineareinheit Anschluss des Aufbaus Alle nicht dargestellten Maße sind aus der Hauptansicht zu entnehmen. Verkauf k Technik k

7 CLM 10 Feineinstellung kolbenstangenseitig Feineinstellung kolbenseitig Hub Hubeinstellbereich Dämpfungshubeinstellbereich Diese Abbildung zeigt die Möglichkeit der Hubfeineinstellung Einfahren. Hub Hubeinstellbereich Dämpfungshubeinstellbereich Diese Abbildung zeigt die Möglichkeit der Hubfeineinstellung Ausfahren. Sensorik Endstellungsabfrage Induktive Näherungsschalter, direkt montierbar Bezeichnung Ident.-Nr. NI Verlängerungskabel für Näherungsschalter Bezeichnung Ident.-Nr. Bemerkung STV Buchse M8x1, gerade STV Buchse M8x1, abgewinkelt Pro Lineareinheit werden im Allgemeinen zwei Sensoren benötigt. Weiterführende Informationen und Einzelteile des genannten Zubehörs finden Sie im Katalogteil Zubehör. 26

8 CLM 10 Durchbiegung fa Durchbiegung fb fa in mm fb in mm Hub in mm Hub in mm Weiterführende Informationen und Einzelteile des genannten Zubehörs finden Sie im Katalogteil Zubehör. Verkauf k Technik k

PMP. Anwendungsbeispiel. Portalmodule Pneumatisch Portalachse. 1 Einfachsockel SOE 055. 6 Adapterplatte APL 230. 2 Hohlsäule SLH 055-0500

PMP. Anwendungsbeispiel. Portalmodule Pneumatisch Portalachse. 1 Einfachsockel SOE 055. 6 Adapterplatte APL 230. 2 Hohlsäule SLH 055-0500 PMP Baugrößen 16.. 25 Nutzhub bis 5000 mm Antriebskraft 100 N.. 250 N Momentenbelastung bis 500 Nm Wiederholgenauigkeit ± 0.02 mm Anwendungsbeispiel 3 4 7 3 4 6 5 2 8 2 1 9 1 Pneumatisches Kreuzportal

Mehr

Anwendungsbeispiel. Drehmodule Pneumatisch Schwenkeinheit. 1 Doppelsockel SOD 035. 6 Rotationsmodul RM 21. 2 Hohlsäule SLH 035-0450

Anwendungsbeispiel. Drehmodule Pneumatisch Schwenkeinheit. 1 Doppelsockel SOD 035. 6 Rotationsmodul RM 21. 2 Hohlsäule SLH 035-0450 Baugrößen 08.. 21 Eigenmasse 0.091kg.. 1.6 kg Drehmoment 0.107 Nm.. 1.9 Nm Axialkraft 120 N.. 950 N Biegemoment 3 Nm.. 39 Nm Anwendungsbeispiel 4 3 5 8 9 2 2 6 7 7 7 8 1 9 Pneumatisches Be- und Endladehandling

Mehr

SKE. Anwendungsbeispiel. Pneumatisch Schwenkköpfe Universalschwenkkopf. Baugrößen 18.. 55. Axialkraft 140 N.. 2560 N. Eigenmasse 0.13 kg.. 1.

SKE. Anwendungsbeispiel. Pneumatisch Schwenkköpfe Universalschwenkkopf. Baugrößen 18.. 55. Axialkraft 140 N.. 2560 N. Eigenmasse 0.13 kg.. 1. Baugrößen 18.. 55 Eigenmasse 0.13 kg.. 1.95 kg Axialkraft 140 N.. 2560 N Drehmoment 0.4 Nm.. 9.0 Nm Biegemoment 7.0 Nm.. 128 Nm Anwendungsbeispiel Roboter-Greifmodul zur schnellen Entnahme und Beladung

Mehr

GMP. Anwendungsbeispiel. Greifmodule Pneumatisch 2-Finger-Parallelgreifer Kleinteilegreifer. 1 Einfachsockel SOE 055. 5 Adapterplatte APL 220

GMP. Anwendungsbeispiel. Greifmodule Pneumatisch 2-Finger-Parallelgreifer Kleinteilegreifer. 1 Einfachsockel SOE 055. 5 Adapterplatte APL 220 Baugrößen 12.. 28 Eigenmasse 0.14 kg.. 0.86 kg 50 N.. 420 N Hub pro Finger 2.5 mm.. 8 mm Werkstückgewicht Kraftschluss bis 1.4 kg Anwendungsbeispiel 8 7 3 3 6 5 4 7 2 8 2 1 1 Pneumatisches Kreuzportal

Mehr

GWS. Anwendungsbeispiel. Wechseln Greiferwechselsystem. Momentenbelastung M z bis 600 Nm. Momentenbelastung M y bis 400 Nm

GWS. Anwendungsbeispiel. Wechseln Greiferwechselsystem. Momentenbelastung M z bis 600 Nm. Momentenbelastung M y bis 400 Nm GWS Baugrößen 064.. 125 Handhabungsgewicht bis 170 kg Momentenbelastung M x bis 400 Nm Momentenbelastung M y bis 400 Nm Momentenbelastung M z bis 600 Nm Anwendungsbeispiel Austauschen und Ablegen von Werkzeugen

Mehr

MPG. Anwendungsbeispiel. Pneumatisch 2-Finger-Parallelgreifer Kleinteilegreifer. Greifkraft 9 N 540 N. Baugrößen. Hub pro Backe 1 mm 14 mm

MPG. Anwendungsbeispiel. Pneumatisch 2-Finger-Parallelgreifer Kleinteilegreifer. Greifkraft 9 N 540 N. Baugrößen. Hub pro Backe 1 mm 14 mm Baugrößen 10 80 Eigenmasse 0.01 kg 1.35 kg 9 N 540 N Hub pro Backe 1 mm 14 mm Werkstückgewicht 0.05 kg 1.9 kg Anwendungsbeispiel Pneumatisch angetriebener, zweiachsiger Bestückungs-Automat für kleine Bauteile

Mehr

EPM. System GEMOTEC. Direktantrieb Systemerläuterung. Power durch Linearmotoren. Automation aus dem Systembaukasten

EPM. System GEMOTEC. Direktantrieb Systemerläuterung. Power durch Linearmotoren. Automation aus dem Systembaukasten EPM Direktantrieb Systemerläuterung System GEMOTEC Automation aus dem Systembaukasten Power durch Linearmotoren Die ELM- und EPM-Module sind einfach einzusetzende, rein elektrische Positioniersysteme.

Mehr

PGN-plus. Anwendungsbeispiel. Pneumatisch 2-Finger-Parallelgreifer Universalgreifer. Greifkraft 123 N 21150 N. Baugrößen. Hub pro Backe 2 mm 45 mm

PGN-plus. Anwendungsbeispiel. Pneumatisch 2-Finger-Parallelgreifer Universalgreifer. Greifkraft 123 N 21150 N. Baugrößen. Hub pro Backe 2 mm 45 mm PGN-plus Baugrößen 40 380 Eigenmasse 0.08 kg 39.5 kg Greifkraft 123 N 21150 N Hub pro Backe 2 mm 45 mm Werkstückgewicht 0.62 kg 80.5 kg Anwendungsbeispiel Bestückungs-Einheit für leichte bis mittelschwere

Mehr

Kompakt. Flexibel. Einfach. Kleinteilegreifer RH

Kompakt. Flexibel. Einfach. Kleinteilegreifer RH Kompakt. Flexibel. Einfach. Kleinteilegreifer RH Preisgünstiges Greifsystem für leichte Anforderungen Einsatzgebiet Einsatz in sauberen Umgebungsbedingungen (z. B. Montage- oder Verpackungsbereiche) mit

Mehr

WSG. Anwendungsbeispiel. Elektrisch 2-Finger-Parallelgreifer Universalgreifer. Baugrößen 50. Greifkraft 120 N. Eigenmasse 1.2 kg

WSG. Anwendungsbeispiel. Elektrisch 2-Finger-Parallelgreifer Universalgreifer. Baugrößen 50. Greifkraft 120 N. Eigenmasse 1.2 kg Baugrößen 50 Eigenmasse 1.2 kg Greifkraft 120 N Hub pro Backe 55 mm Werkstückgewicht 0.8 kg Anwendungsbeispiel Roboter zur flexiblen Be- und Entladung von sensiblen Werkstücken Servoelektrischer 2-Finger-Parallelgreifer

Mehr

GSM. Modularer Aufbau. Varianten der Baureihe. Type GSM. Greifertyp P Z W R. Baugröße. {} AS IS ohne außensichernd innensichernd. {} AS außensichernd

GSM. Modularer Aufbau. Varianten der Baureihe. Type GSM. Greifertyp P Z W R. Baugröße. {} AS IS ohne außensichernd innensichernd. {} AS außensichernd GSM Pneumatisch Greif-Schwenk-Module Parallelgreifer Modularer Aufbau Varianten der Baureihe Type GSM Greifertyp P Z W R Baugröße 32 40 50 64 30 38 45 16 20 25 32 40 16 20 25 32 40 Greifkraftsicherung

Mehr

SRU-plus 20. Ritzelbelastung. Pneumatisch Schwenkeinheiten Universal-Schwenkeinheiten M Y. max. 10.4 Nm F Z. max. 800 N

SRU-plus 20. Ritzelbelastung. Pneumatisch Schwenkeinheiten Universal-Schwenkeinheiten M Y. max. 10.4 Nm F Z. max. 800 N Ritzelbelastung i Momente und Kräfte dürfen gleichzeitig auftreten. Bei schweren Aufbauten bzw. Aufbauten mit hohem Massenträgheitsmoment muss eine Drosselung vorgenommen werden, dass die Drehbewegung

Mehr

SRU-plus 50. Ritzelbelastung. Pneumatisch Schwenkeinheiten Universal-Schwenkeinheiten M Y. max. 340 Nm F Z. max. 9000 N

SRU-plus 50. Ritzelbelastung. Pneumatisch Schwenkeinheiten Universal-Schwenkeinheiten M Y. max. 340 Nm F Z. max. 9000 N Ritzelbelastung i Momente und Kräfte dürfen gleichzeitig auftreten. Bei schweren Aufbauten bzw. Aufbauten mit hohem Massenträgheitsmoment muss eine Drosselung vorgenommen werden, dass die Drehbewegung

Mehr

Präzise. Kompakt. Zuverlässig. Kleinteilegreifer MPG

Präzise. Kompakt. Zuverlässig. Kleinteilegreifer MPG MPG Präzise. Kompakt. Zuverlässig. Kleinteilegreifer MPG 2-Finger-Parallelgreifer mit leichtgängiger Wälzführung der Grundbacken Einsatzgebiet Greifen und Bewegen kleiner bis mittlerer Werkstücke in verschmutzungsarmer

Mehr

BSWS. Vorteile Ihr Nutzen. Zubehör Backenschnellwechselsystem

BSWS. Vorteile Ihr Nutzen. Zubehör Backenschnellwechselsystem Backenschnellwechselsystem Das Backenschnellwechselsystem BSWS ermöglicht einen schnellen und manuellen Aufsatzbackenwechsel am Greifer. Pro Greiferbacke wird ein Adapter (BSWS-A) benötigt sowie eine Basis

Mehr

Modulare Robotik. Vorteile Ihr Nutzen. Modulübersicht. Elektrisch Systemerläuterung Universal-Schwenkeinheiten

Modulare Robotik. Vorteile Ihr Nutzen. Modulübersicht. Elektrisch Systemerläuterung Universal-Schwenkeinheiten PR Elektrisch Systemerläuterung Universal-Schwenkeinheiten Modulare Robotik Die Module der PowerCube-Serie bilden die Basis für die flexible Kombinatorik in der Automation. Komplexe Systeme und mehrachsige

Mehr

UWG. 2-Finger-Winkelgreifer Type UWG, pneumatisch Kleiner universeller Winkelgreifer. Grundbacken zur Adaption der werkstückspezifischen

UWG. 2-Finger-Winkelgreifer Type UWG, pneumatisch Kleiner universeller Winkelgreifer. Grundbacken zur Adaption der werkstückspezifischen UWG 2-Finger-Winkelgreifer Type UWG, pneumatisch Kleiner universeller Winkelgreifer Gehäuse gewichtsoptimiert durch Verwendung einer harteloxierten, hochfesten Aluminiumlegierung Grundbacken zur Adaption

Mehr

Flexibel. Modular. Stark. Schnellwechselsystem SWS L

Flexibel. Modular. Stark. Schnellwechselsystem SWS L Flexibel. Modular. Stark. Schnellwechselsystem SWS L Pneumatisches Werkzeugwechselsystem mit patentierter Verriegelung für den Schwerlastbereich. Einsatzgebiet Universell einsetzbar bei kurzen Wechselzeiten

Mehr

Zuverlässig. Berührungslos. Einfache Montage.

Zuverlässig. Berührungslos. Einfache Montage. Zuverlässig. Berührungslos. Einfache Montage. Induktiver Näherungsschalter NI Induktive Näherungsschalter werden eingesetzt, um den gegenwärtigen Zustand von Automationskomponenten abzufragen. Sie werden

Mehr

Flexibel. Kompakt. Produktiv. Manuelles Wechselsystem HWS

Flexibel. Kompakt. Produktiv. Manuelles Wechselsystem HWS HWS Flexibel. Kompakt. Produktiv. Manuelles Wechselsystem HWS Manuelles Werkzeugwechselsystem mit integrierter Luftdurchführung und optionaler Elektrodurchführung. Einsatzgebiet Bestens geeignet für den

Mehr

Vorteile Ihr Nutzen. Zubehör Sensorik Induktive Näherungsschalter

Vorteile Ihr Nutzen. Zubehör Sensorik Induktive Näherungsschalter IN Induktive Näherungsschalter Induktive Näherungsschalter werden benutzt, um den gegenwärtigen Zustand von Automationskomponenten abzufragen. Sie werden von SCHUNK in den Versionen IN (Sensor mit 0 cm

Mehr

Flexibel. Kosteneffizient. Modular. Raumportal RPE

Flexibel. Kosteneffizient. Modular. Raumportal RPE Flexibel. Kosteneffizient. Modular. Raumportal RPE Raumportal mit zwei elektrischen Zahnriemenachsen in horizontaler Richtung und einer elektrischen Spindelachse in vertikaler Richtung. Einsatzgebiet Universeller

Mehr

Programmierbar. Präzise. Einfache Montage. Programmierbarer Magnetschalter MMS PI1

Programmierbar. Präzise. Einfache Montage. Programmierbarer Magnetschalter MMS PI1 MMS PI1 Programmierbar. Präzise. Einfache Montage. Programmierbarer Magnetschalter MMS PI1 Magnetschalter werden eingesetzt, um den Zustand von Automationskomponenten abzufragen. Bei Magnetannäherung wird

Mehr

Programmierbar. Präzise. Einfache Montage. Programmierbarer Magnetschalter MMS PI2

Programmierbar. Präzise. Einfache Montage. Programmierbarer Magnetschalter MMS PI2 MMS PI2 Programmierbar. Präzise. Einfache Montage. Programmierbarer Magnetschalter MMS PI2 Magnetschalter werden eingesetzt, um den Zustand von Automationskomponenten abzufragen. Berührungslos erkennen

Mehr

Leistungsstark. Flexibel. Energieeffizient. Drehdurchführung DDF 2

Leistungsstark. Flexibel. Energieeffizient. Drehdurchführung DDF 2 DDF 2 Roboterzubehör Durchführen Drehdurchführung Leistungsstark. Flexibel. Energieeffizient. Drehdurchführung DDF 2 Zur Mediendurchführung von elektrischen Signalen und Pneumatik für den Einsatz am Roboter

Mehr

LDM. Anwendungsbeispiel. Elektrisch Direktantrieb Universallinearmodul. www.comoso.com. v max. Hub in mm 2.800 mm. Wiederholgenauigkeit 0,01 mm

LDM. Anwendungsbeispiel. Elektrisch Direktantrieb Universallinearmodul. www.comoso.com. v max. Hub in mm 2.800 mm. Wiederholgenauigkeit 0,01 mm v max Baugrößen 100 400 Hub in mm 2.800 mm Antriebskraft bis 1000 N Wiederholgenauigkeit 0,01 mm Maximalbeschleunigung 40 m/s 2 Anwendungsbeispiel Hub-Greifeinheit zum geregeltem einpressen von kubischen

Mehr

Linearachsen Technische Daten Zusammenfassung

Linearachsen Technische Daten Zusammenfassung Technische Daten Zusammenfassung Pneumatische Achsen Elektrische Achsen LM 6 P LM 8 P LM 8 PV LM 10 P LM 6 PE LM 8 PE LM 8 PEV LM 10 PE Standard Hublängen h 0-150 Gesamtlänge [mm]: L 408 468 468 558 483

Mehr

FPS. Flexibler Positionssensor FPS. Funktionsbeschreibung. Vorteile Ihr Nutzen. Zubehör Sensorik Messsysteme Flexibler Positionssensor FPS

FPS. Flexibler Positionssensor FPS. Funktionsbeschreibung. Vorteile Ihr Nutzen. Zubehör Sensorik Messsysteme Flexibler Positionssensor FPS FPS Zubehör Sensorik Messsysteme Flexibler Positionssensor FPS Flexibler Positionssensor FPS Das FPS-Sensorsystem ermittelt die Position von Greiferbacken. Anschließend gibt es digital aus, in welchem

Mehr

Hydraulische Module 5 6218 7 1 B5-30-0002-1-DE FIBRO LÄPPLE TECHNOLOGY

Hydraulische Module 5 6218 7 1 B5-30-0002-1-DE FIBRO LÄPPLE TECHNOLOGY Hdraulische Module 5 6218 7 1 B5-30-0002-1-E FIBRO LÄPPLE TECHNOLOGY Hdraulische Translation Rotation Zubehör Erweiterung der Rotationseinheiten 5 6271 8 2 4. Auflage Mit dieser Ausgabe verlieren alle

Mehr

Drehmodule. Highlights. Antrieb. Selbsthemmung. Positionsabfrage. Mehr Sicherheit

Drehmodule. Highlights. Antrieb. Selbsthemmung. Positionsabfrage. Mehr Sicherheit Drehmodule Highlights Antrieb AC Servomotor in Verbindung mit Zahnriemen-Zahnstange- Schneckengetriebe regulierbares Drehmoment bis Nm regulierbare Drehzahl bis 50 U/min programmierbar und positionierbar

Mehr

Leistungsstark. Flexibel. Energieeffizient. Drehdurchführung DDF 2

Leistungsstark. Flexibel. Energieeffizient. Drehdurchführung DDF 2 DDF 2 Roboterzubehör Durchführen Drehdurchführung Leistungsstark. Flexibel. Energieeffizient. Drehdurchführung DDF 2 Zur Mediendurchführung von elektrischen Signalen und Pneumatik für den Einsatz am Roboter

Mehr

Durchgehende Mittenbohrung zur Durchführung von Energieleitungen

Durchgehende Mittenbohrung zur Durchführung von Energieleitungen OSE Flach-Schwenkeinheit Type OSE, pneumatisch Hydraulische Dämpfung Durchgehende Mittenbohrung zur Durchführung von Energieleitungen Antrieb pneumatisch, leistungsfähig bei einfachster Handhabung Gehäuse

Mehr

Leichtgängig. Schmal. Flexibel. Universalgreifer EVG

Leichtgängig. Schmal. Flexibel. Universalgreifer EVG EVG Leichtgängig. Schmal. Flexibel. Universalgreifer EVG S ervoelektrischer 2-Finger-Parallelgreifer mit feinfühliger Greifkraftregelung und großem Hub Einsatzgebiet U niversell einsetzbarer, hochflexibler

Mehr

ild 50-6 Lineareinheit mit Linearmotor

ild 50-6 Lineareinheit mit Linearmotor ild 50-6 Lineareinheit mit Linearmotor Einleitung Wo die bisher üblichen Lineareinheiten mit Spindelantrieben an ihre Grenzen stoßen, spielen Lineareinheiten mit Linearmotoren ihre Vorteile aus: Sie erreichen

Mehr

System PowerCube. System PowerCube. Linearachsen Systemerläuterung. Intelligenz aus dem Baukasten. Individuelle Lösungen aus dem Baukasten

System PowerCube. System PowerCube. Linearachsen Systemerläuterung. Intelligenz aus dem Baukasten. Individuelle Lösungen aus dem Baukasten System PowerCube Linearachsen Systemerläuterung System PowerCube Individuelle Lösungen aus dem Baukasten Intelligenz aus dem Baukasten Die Module der PowerCube-Serie bilden die Basis für die flexible Kombinatorik

Mehr

Kabel/Verbinder. Kabel und Verbinder. Vorteile Ihr Nutzen. Zubehör Sensorik Kabel/Verbinder für Sensoren und Verteiler

Kabel/Verbinder. Kabel und Verbinder. Vorteile Ihr Nutzen. Zubehör Sensorik Kabel/Verbinder für Sensoren und Verteiler Kabel/Verbinder Zubehör Sensorik Kabel/Verbinder für Sensoren und Verteiler Kabel und Verbinder Verlängerungskabel sowie kundenseitig konfektionierbare Kabelstecker und -buchsen, zum flexiblen Anschluss

Mehr

Miniatur-Präzisionsführung Typ ER

Miniatur-Präzisionsführung Typ ER Miniatur-Präzisionsführung Typ ER Innenwagen Außenschiene Kugeln Kugelumlauf Abb. 1 Schnittmodell der Miniatur-Präzisionsführung Typ ER Aufbau und Merkmale Die Miniatur-Präzisionsführung Typ ER ist eine

Mehr

Schneller. Kompakter. Leistungsfähiger. Kleine, universelle Schwenkeinheit SRU-mini

Schneller. Kompakter. Leistungsfähiger. Kleine, universelle Schwenkeinheit SRU-mini SRU-mn Pneumatsch Schwenkenheten Mnaturschwenkenhet Schneller. Kompakter. Lestungsfähger. Klene, unverselle Schwenkenhet SRU-mn Lechte und schnelle Mnaturschwenkenhet mt velfältgen Optonen we Fluddurchführung,

Mehr

Produktübersicht. Normzylinder DIN ISO 15552. Befestigungselemente und Zubehör. Preisliste. ab Seite

Produktübersicht. Normzylinder DIN ISO 15552. Befestigungselemente und Zubehör. Preisliste. ab Seite ab Seite Produktübersicht Normzylinder DIN ISO 555 4 Zubehörübersicht Pneumatik-Zylinder Typ KDIL / KDI / KDIZ / KDIZCR 6 Zubehörübersicht Pneumatik-Zylinder Typ KDI... Z efestigungselemente und Zubehör

Mehr

Mini-Linearservomotoren Baureihe MLM

Mini-Linearservomotoren Baureihe MLM Version 1.0 Mini-Linearservomotoren Baureihe MLM Inhalt 1 ALLGEMEINE INFORMATIONEN... 3 2 MINI-LINEARMOTOREN MLM01... 5 2.1 Technische Daten... 5 2.2 Abmessungen... 6 2.3 Hubbereiche und konstruktive Anforderungen...

Mehr

TopControl Continuous

TopControl Continuous 860 Elektropneumatischer Stellungsregler für pneumatisch betätigte Stellventile Typ 860 kombinierbar mit... Typ 7 Typ 70 Typen 70/7/7K Typ 800 Kolbengesteuertes Geradsitzventil Kolbengesteuertes Schrägsitzventil

Mehr

ZYLINDER ISO (EX ISO 6431)

ZYLINDER ISO (EX ISO 6431) ZYLINDER ISO 15552 (EX ISO 31) Zylinder iso 15552 Zylinder nach iso 15552 sind in verschiedenen ausführungen mit vielfältigem Zubehör verfügbar: ausführung mit oder ohne Magnet einfach-/doppeltwirkend,

Mehr

Dreibacken greifer 2

Dreibacken greifer 2 Dreibackengreifer 2 3 Dreibackengreifer Highlights Antrieb doppelwirkender Pneumatikzylinder maximale Antriebskraft beim Öffnen und Schließen NC Version zuätzlich mit integrierter mechanischer Greifkraftsicherung

Mehr

Flexibel. Kompakt. Leistungsdicht. Kleinteilegreifer MEG

Flexibel. Kompakt. Leistungsdicht. Kleinteilegreifer MEG MEG Flexibel. Kompakt. Leistungsdicht. Kleinteilegreifer MEG E lektrischer 2-Finger-Parallelgreifer mit leichtgängiger, wälzgeführter Grundbackenführung Einsatzgebiet Greifen und Bewegen kleiner bis mittlerer

Mehr

MICROMAT -C / MINIMAT -C Einbauschrauber

MICROMAT -C / MINIMAT -C Einbauschrauber Schraubtechnik Automation Druckluftmotoren Druckluftwerkzeuge Einbauschrauber pneumatisch MICROMAT -C / MINIMAT -C Einbauschrauber Der Abschaltschrauber mit Messwertaufnehmer gerade Bauform - Drehmomente

Mehr

Kolbenstangenlose Zylinder Serie 52

Kolbenstangenlose Zylinder Serie 52 KATALOG > Version 8.4 Kolbenstangenlose Zylinder Serie 52 > Kolbenstangenlose Zylinder Serie 52 Doppeltwirkend, Magnetversion, mit Endlagendämpfung Ø 25, 32,40, 50, 63mm»»» 3 Hauptversionen: Standard-

Mehr

POWER GEAR. Das leistungsfähige HighSpeed-Winkelgetriebe. www.graessner.de

POWER GEAR. Das leistungsfähige HighSpeed-Winkelgetriebe. www.graessner.de MS-Graessner GmbH & Co. KG THE GEAR COMPANY POWER GEAR HS Das leistungsfähige HighSpeed-Winkelgetriebe www.graessner.de Nichts als Highlights! Entwickelt für ganz spezielle Anforderungen keine Adaption,

Mehr

Pneumatische Hochtemperatur Spanner und Greifer

Pneumatische Hochtemperatur Spanner und Greifer Rohrgreifer Klemmgreifer für das Handling von heißen Rohren im Warmumformbereich. Seite 14.4 Produktneuheiten 14.0 Notizen Die Hochtemperatur Spanner und Greifer sind speziell für diese Fälle konzipiert,

Mehr

Produktinformation. Funksensorik RSS

Produktinformation. Funksensorik RSS Produktinformation RSS RSS Kabellos. Flexibel. Zuverlässig. RSS Das Übertragungssystem RSS ermöglicht die kabellose Übermittlung von zwei Sensorsignalen per Funk. Einsatzgebiet Für Applikationen, in denen

Mehr

M-DA-H Serie. Dreh-Antriebe. HKS Unternehmensgruppe. Leipziger Straße 53-55 D-63607 Wächtersbach-Aufenau

M-DA-H Serie. Dreh-Antriebe. HKS Unternehmensgruppe. Leipziger Straße 53-55 D-63607 Wächtersbach-Aufenau Dreh-Antriebe M-DA-H Serie Telefon: +49 (0)60 53 / 6163-0 TI M-DA-H Serie - 0203 D Technische Information M-DA-H 60 180 Funktionsbeschreibung Der durch die Anschlüsse P1 oder P2 zugeführte Öldruck bewirkt

Mehr

78 Handling Baukasten afag.com

78 Handling Baukasten afag.com 78 Handling Baukasten 0 5 afag.com Präzisionsschlitten Präzisionsschlitten Präzisionsschlitten PS 6 80 Präzisionsschlitten PS 5 8 Präzisionsschlitten PS 88 Zwischenanschlag ZA-PS 6 9 Zwischenanschlag ZA-PS

Mehr

Entlüftungen. Arbeitsblatt AB 07

Entlüftungen. Arbeitsblatt AB 07 Entlüftungen Entlüftungen werden in die Abluftanschlüsse pneumatischer, elektropneumatischer und elektrischer eräte geschraubt, um zu gewährleisten, dass entstehende Abluft nach außen abgegeben werden

Mehr

Elektrische Stellantriebe, Eingangssignal 3-Punkt-Schritt AMV 13 SU, AMV 23 SU (ziehend)

Elektrische Stellantriebe, Eingangssignal 3-Punkt-Schritt AMV 13 SU, AMV 23 SU (ziehend) Elektrische Stellantriebe, Eingangssignal 3-Punkt-Schritt AMV 13 SU, AMV 23 SU (ziehend) Beschreibung, Anwendung AMV 13 SU AMV 23 SU Die elektrischen Stellantriebe mit Sicherheitsfunktion werden zusammen

Mehr

Kugelhahn-Antriebseinheiten VZPR

Kugelhahn-Antriebseinheiten VZPR Kugelhahn-Antriebseinheiten VZPR Kugelhahn-Antriebseinheiten VZPR Merkmale und Lieferübersicht Allgemeines Bauart Eigenschaften -N- Rp¼ Rp2½ -M- Durchfluss 5,9 535 m 3 /h Messing-Ausführung VZPR- Anschlussbild

Mehr

Normen NFE Max. Partikelgröße 50 µm. Druck zur Bestimmung der Kolbenkräfte 6,3 bar. Werkstoffe:

Normen NFE Max. Partikelgröße 50 µm. Druck zur Bestimmung der Kolbenkräfte 6,3 bar. Werkstoffe: Anschlüsse: - doppeltwirkend mit Magnetkolben Dämpfung: elastisch Kolbenstange: 1 Normen NFE 49004 Druckluftanschluss Innengewinde Umgebungstemperatur min./max. -20 C / +80 C Mediumstemperatur min./max.

Mehr

ORIGA Stopperzylinder. ORIGA simply the first

ORIGA Stopperzylinder. ORIGA simply the first ORIGA ORIGA simply the first 1 Pneumatische Pneumatische mit Hydraulik-Industriestoßdämpfern für weiches und abprallfreies Stoppen des Fördergutes. Pneumatische weiches und abprallfreies Stoppen des Fördergutes

Mehr

Dokumentation. 5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile - Typ SFI..., SF..., SN..., SIV... -

Dokumentation. 5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile - Typ SFI..., SF..., SN..., SIV... - - Typ SI..., S..., SN..., SIV... - Stand: 0/01 1. Inhalt 1. Inhaltsverzeichnis.............................................................................................. 1 1. eschreibung.................................................................................................

Mehr

3-Backen-Zentrischgreifer

3-Backen-Zentrischgreifer 3-Backen-Zentrischgreifer Highlights Antrieb doppelwirkender, pneumatischer Drehflügelzylinder hohe Antriebskraft beim Öffnen und Schließen hohes Greifmoment von bis zu 9 Nm Antriebswelle rückseitiger

Mehr

Doppelkolbenzylinder Kompaktausführung

Doppelkolbenzylinder Kompaktausführung Serie Doppelkolbenzylinder, Kompaktausführung Serie,,, Doppelkolbenzylinder Kompaktausführung Merkmale Doppelkolbenzylinder mit Führung für Pick-and-Place-Anwendungen Verdrehtoleranz: o Einstellbarer Hubbereich:

Mehr

Hydraulik-Zylinder Typ LHZ

Hydraulik-Zylinder Typ LHZ HydraulikZylinder Typ LHZ doppeltwirkend Ø Ø0 mm PN [pmax.] = 0 bar Anschlußmaße nach CETOP R 58 H und ISO/DIS /I 771..08. Symbol Beschreibung Befestigungsarten Leitungsanschluß Einbaulage Dämpfung, wahlweise

Mehr

AUSSCHLEUSEMODUL SOLTB-ASM-104x144

AUSSCHLEUSEMODUL SOLTB-ASM-104x144 AUSSCHLEUSEMODUL SOLTB- more than technology Ausschleusemodule SOLTB- sind pneumatisch betriebene Module, welche als Einzel-Ausschleusung oder kombiniert in verschiedenen Konfigurationen als Mehrfach-Ausschleusung,

Mehr

[4] Kolben- Stangendichtungen

[4] Kolben- Stangendichtungen Design by BEHAM Technik, die bewegt! 1 2 3 4 5 6 BEHAM Maßliste 3D-04 09 [4] Kolben- Stangendichtungen für Hydraulik & Pneumatik Nutringmanschetten Führungsbänder Abstreifringe Stützringe Topfmanschetten

Mehr

Drucksensoren SDE5. 2 Internet: www.festo.com/catalogue/... Merkmale. Auf einen Blick. SDE5- -K, Kabelausführung, 2,5 m lang, 3-adrig

Drucksensoren SDE5. 2 Internet: www.festo.com/catalogue/... Merkmale. Auf einen Blick. SDE5- -K, Kabelausführung, 2,5 m lang, 3-adrig Merkmale Auf einen Blick SDE5- -M8, Steckerausführung, Stecker M8x1, 3-polig SDE5- -K, Kabelausführung, 2,5 m lang, 3-adrig Verkettbarer Wandhalter zum Einklipsen des Sensors (im Lieferumfang enthalten)

Mehr

Rundzylinder Ø mm

Rundzylinder Ø mm Rundzylinder Ø 10-25 mm nach ISO 6432 CETOP RP 52P aureihe R... usführungen: einfachwirkend ohne ämpfung mit ämpfung TEX-Version mit durchgehender Kolbensatange verdrehgesichert Universalzylinder für efestigung

Mehr

Dokumentation. Universal-Signalboxen für pneumatische Drehantriebe - Typ KH P END M/I/X/P, KH P END MC/IC/EX -

Dokumentation. Universal-Signalboxen für pneumatische Drehantriebe - Typ KH P END M/I/X/P, KH P END MC/IC/EX - für pneumatische Drehantriebe - Typ KH P END M/I/X/P, KH P END MC/IC/EX - Stand: 02/2008 1. Inhalt 1. Inhalt.............................................................................................................1

Mehr

Hydraulik-Zylinder Typ LHZ K

Hydraulik-Zylinder Typ LHZ K HydraulikZylinder Typ LHZ K mit durchgehender Kolbenstange doppeltwirkend Ø Ø mm PN [pmax.] = 2 bar Anschlußmaße an CETOP RP 73 H und ISO/DIS angelehnt 71337.05.08.05 Symbol Beschreibung Befestigungsarten

Mehr

Neigungssensor N3 / N4... MEMS-Technologie, ein- oder zweiachsig. Verwendung. Varianten

Neigungssensor N3 / N4... MEMS-Technologie, ein- oder zweiachsig. Verwendung. Varianten Neigungssensor MEMS-Technologie, ein- oder zweiachsig N3 / N4... + hohe Lebensdauer und Zuverlässigkeit aufgrund mechanikfreier MEMS-Technologie + kombinierbare Ausgangssignale + einachsige oder zweiachsige

Mehr

Auszug aus dem Sondergetriebeprogramm

Auszug aus dem Sondergetriebeprogramm Sondergetriebe Auszug aus dem Sondergetriebeprogramm Die in diesem Heft zusammengefassten Datenblätter stellen einen Auszug der von Baß Antriebstechnik produzierten dar. Aus Gründen des Umfangs lassen

Mehr

Optimierte Prozesse durch Dynamik, Kraft und Kompaktheit. Elektrozylinder der Baureihe CMS: standard und modular

Optimierte Prozesse durch Dynamik, Kraft und Kompaktheit. Elektrozylinder der Baureihe CMS: standard und modular Antriebstechnik \ Antriebsautomatisierung \ Systemintegration \ Services Optimierte Prozesse durch Dynamik, Kraft und Kompaktheit Elektrozylinder der Baureihe CMS: standard und modular 2 Elektrozylinder

Mehr

Linearportal Pneumatisch LPP 050 Montage- und Betriebsanleitung

Linearportal Pneumatisch LPP 050 Montage- und Betriebsanleitung Linearportal Pneumatisch LPP 050 Montage- und Betriebsanleitung 01/LPP/de/2011-02-02/CW Dokument-Stand: 2010-12-20 Original Betriebsanleitung Sehr geehrter Kunde, wir gratulieren zu Ihrer Entscheidung

Mehr

SPANNSYSTEME. Nullpunktspannung. Spanntürme. Spannstationen. Spannpaletten. Magnetspannung. Vakuumspannung. Mech. Spannung

SPANNSYSTEME. Nullpunktspannung. Spanntürme. Spannstationen. Spannpaletten. Magnetspannung. Vakuumspannung. Mech. Spannung SPANNSYSTEME Nullpunktspannung Spanntürme Spannstationen Spannpaletten Magnetspannung Vakuumspannung Mech. Spannung ESTD. 1996 UNILOCK by innotool austria Vorwort Unser Fokus liegt in der Entwicklung von

Mehr

Flexibel. Schnell. Präzise. Pick & Place-Einheit PPU-E

Flexibel. Schnell. Präzise. Pick & Place-Einheit PPU-E Flexibel. Schnell. Präzise. Pick & Place-Einheit Kompakte 2-Achs-Einheit zum schnellen, flexiblen Abfahren jeglicher Kurve in einer Ebene. Einsatzgebiet Für den Einsatz in sauberer und leicht verschmutzter

Mehr

KONZEPTE, MIT FÜHRUNGSQUALITÄTEN LINEARFÜHRUNGEN VON HAUSMANN + HAENSGEN

KONZEPTE, MIT FÜHRUNGSQUALITÄTEN LINEARFÜHRUNGEN VON HAUSMANN + HAENSGEN KONZEPTE, MIT FÜHRUNGSQUALITÄTEN LINEARFÜHRUNGEN VON HAUSMANN + HAENSGEN WAS SIE AUCH BEWEGEN WOLLEN SYSTEMLÖSUNGEN VON HAUSMANN + HAENSGEN Als eines der führenden Handelshäuser für Antriebstechnik in

Mehr

Dichter Winkelgreifer DWG 44-80

Dichter Winkelgreifer DWG 44-80 Original Betriebsanleitung Dichter Winkelgreifer DWG 44-80 Montage- und Betriebsanleitung Superior Clamping and Gripping Impressum Impressum Urheberrecht: Diese Anleitung bleibt urheberrechtlich Eigentum

Mehr

Profilschienenführung. Baureihe WE. www.hiwin.de

Profilschienenführung. Baureihe WE. www.hiwin.de Profilschienenführung Baureihe WE www.hiwin.de HIWIN GmbH Brücklesbünd 2 D-77654 Offenburg Telefon +49 (0) 7 81 9 32 78-0 Telefax +49 (0) 7 81 9 32 78-90 info@hiwin.de www.hiwin.de Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Druckluft-Zylinder Typ LPA für Stößelgewichtsausgleich einfachwirkend einfahrend ø 100-500 mm PN [pmax.] = 16 bar

Druckluft-Zylinder Typ LPA für Stößelgewichtsausgleich einfachwirkend einfahrend ø 100-500 mm PN [pmax.] = 16 bar einfachwirkend einfahrend ø 1-5 mm PN [pmax.] = 16 bar Fettkammer bei Kolben ø 25 - ø 5 Schmierung der dynam. Dichtungen Kolbengeschwindigkeit bis max.,8 m/sec. Lange Lebensdauer, Laufleistung ca. 2 km

Mehr

ESR. The Dynamic Solution. ESR Pollmeier GmbH www.esr-pollmeier.de

ESR. The Dynamic Solution. ESR Pollmeier GmbH www.esr-pollmeier.de Standard-Planetengetriebe, Übersetzungen i = 3 bis 512 Nenn-Abtriebsdrehmoment 5 bis 800 Nm, Spitze bis 1280 Nm Verdrehspiel

Mehr

2/2- und 3/2-Wege Wippen- Magnetventil - bistabil (impuls) Ausführung

2/2- und 3/2-Wege Wippen- Magnetventil - bistabil (impuls) Ausführung 2/2- und 3/2-Wege Wippen- Magnetventil - bistabil (impuls) Ausführung Typ 6624 kombinierbar mit 10mm Breite Nennweite DN 0.8 bis 1.2 mit Druckbereich Vakuum bis 5 bar Mediengetrennt, für aggressive Medien

Mehr

Pneumatische Stellantriebe Das Original! Technik der Spitzenklasse.

Pneumatische Stellantriebe Das Original! Technik der Spitzenklasse. Automatik- Armaturen Stellantriebe Zubehör Pneumatische Stellantriebe as Original! Technik der Spitzenklasse. Prospekt-Nr. S1-01-13 Inhaltsverzeichnis Vorteile und Ihre Nutzen... Seite 3 Abbildung Stellantrieb...

Mehr

Piezoresistiver Absolutdrucksensor

Piezoresistiver Absolutdrucksensor Druck SUNSTAR 传 感 与 http://www.sensor-ic.com/ 控 制 TEL:0755-83376549 E-MAIL: Piezoresistiver Absolutdrucksensor Miniatur Drucksensor für Forschung und Entwicklung min. R10 Absolut messender, universell

Mehr

Druckluftaufbereitungsgeräte

Druckluftaufbereitungsgeräte Inhaltsverzeichnis Benennung Seite Kenngrößen Abmessungen Bestellangaben Typenübersicht Wartungseinheit 3fach 8-11 12 16, 17 Wartungseinheit 2fach 8-11 12 16, 17 Kombigerät (Filter-Regler) 8-11 13 16,

Mehr

DESKTOP CNC Portal Maschine PM0302. Technische Spezifikation

DESKTOP CNC Portal Maschine PM0302. Technische Spezifikation Technische Spezifikation Allgemeines Die DESKTOP-PM0302 3-Achsen- minicnc-maschine mit Schrittmotorantrieb ist eine Werkzeugmaschine speziell für Designer, Modellbauer, CNC-Ausbildung und Kleinserienfertigung.

Mehr

DS 26 DS 34 DS 44 DS 57 DS 80 DS 80-130

DS 26 DS 34 DS 44 DS 57 DS 80 DS 80-130 Einbauschrauber DS 26 DS 34 DS 44 DS 7 DS 80 DS 80-130 Einbauschrauber Übersicht Baugrößen Typ Modelle max. Drehmoment in Nm > DS 26 0, 1 2 4 > DS 34 2, 10 1 > DS 44 2, 10 20 3 > DS 7 2 0 70 90 140 > DS

Mehr

IMS Messsystem Technologie und technische Spezifikation

IMS Messsystem Technologie und technische Spezifikation IMS Messsystem Technologie und technische Spezifikation Einbausatz für Hydraulikzylinder Drücke bis 700 bar Sehr robust / hohe Zuverlässigkeit Elektronik als 1, 3 und 4 Kanals-Ausführung Elektronik wasserfest

Mehr

Produktübersicht. Die Vorteile. 110 Bosch Rexroth AG Kugelbüchsenführungen R310DE 3100 (2007.03) Drehmoment-Kugelbüchsen

Produktübersicht. Die Vorteile. 110 Bosch Rexroth AG Kugelbüchsenführungen R310DE 3100 (2007.03) Drehmoment-Kugelbüchsen 110 Bosch Rexroth AG Kugelbüchsenführungen R310DE 3100 (2007.03) Drehmoment-Kugelbüchsen Produktübersicht Die Vorteile Für freitragende verdrehsteife Führungen mit nur einer Welle Mit 1, 2 oder 4 Laufbahnrillen

Mehr

Pneumatic linear actuator - series MSR with cylinder Pneumatischer Linearantrieb Serie MSR mit Zylinder

Pneumatic linear actuator - series MSR with cylinder Pneumatischer Linearantrieb Serie MSR mit Zylinder Technische Eigenschaften: - Betriebsdruck: 2-8 bar - Wiederholgenauigkeit: 0.05 mm mit einstellbarem Hub - Betriebstemperatur: 5 C bis 60 C - Antrieb: durch integrierten Zylinder - Gehäus: hartbeschichtete

Mehr

Linearmodule Baureihe AX

Linearmodule Baureihe AX Linear & Motion Solutions AX 2003 D Linearmodule Baureihe AX Timken Deutschland GmbH 70597 Stuttgart Tränkestraße 7 70573 Stuttgart Postfach 70 03 24 Telefon: (07 11) 7 20 63-0 Telefax: (07 11) 7 20 63-25

Mehr

Die hochdynamischen Linearmotorachsen HL

Die hochdynamischen Linearmotorachsen HL Die hochdynamischen Linearmotorachsen HL Die Linearmotorachsen HL bieten kompromisslose, modernste Antriebstechnik hoch integriert und einbaufertig. Kompakte und präzise Kugelumlaufführungen und ein absolutes

Mehr

DREHVERTEILER SERIE DVR

DREHVERTEILER SERIE DVR DREHVERTEILER SERIE DVR PRODUKTVORTEILE Kompakte Medienübertragung Mit diesem Medienüberträger sind Kabelbruch und nicht definierte Störkonturen durch die Versorgungsleitungen kein Thema mehr Flach bauend

Mehr

LEISTRITZ PRODUKTIONSTECHNIK GMBH. Profil- und Nutenziehmaschine Polymat NC / CNC. Flexibilität. Wirtschaftlichkeit. Langlebigkeit und Stabilität

LEISTRITZ PRODUKTIONSTECHNIK GMBH. Profil- und Nutenziehmaschine Polymat NC / CNC. Flexibilität. Wirtschaftlichkeit. Langlebigkeit und Stabilität LEISTRITZ PRODUKTIONSTECHNIK GMBH Profil- und Nutenziehmaschine Polymat NC / CNC Flexibilität Wirtschaftlichkeit Langlebigkeit und Stabilität Flexibilität Passfedernuten Innenprofile Außenprofile Profilvarianten

Mehr

Doppelt wirkende Hydraulikzylinder

Doppelt wirkende Hydraulikzylinder Programmübersicht Doppelt wirkende Hydraulikzylinder Hydrozylinder Hydro- Einschraubzylinder Einbauelemente Universalzylinder Hydraulikschieber Anwendungsbeispiele Werkzeug zur Herstellung eines Automobil-Bauteiles.

Mehr

Kolbenstangenlose Zylinder Schlitzzylinder Serie GSU. Katalogbroschüre

Kolbenstangenlose Zylinder Schlitzzylinder Serie GSU. Katalogbroschüre Kolbenstangenlose Zylinder Schlitzzylinder Katalogbroschüre 2 Kolbenstangenlose Zylinder Schlitzzylinder Schlitteneinheit, Ø 16-25 mm Anschlüsse: M5 - G 1/8 doppeltwirkend mit Magnetkolben Dämpfung: hydraulisch,

Mehr

Robust. Flexibel. Präzise. 6 Achs Kraft Momenten Sensor FT

Robust. Flexibel. Präzise. 6 Achs Kraft Momenten Sensor FT Robust. Flexibel. Präzise. 6 Achs Kraft Momenten Sensor FT Starrer 6-Achs-Kraft-Momenten-Sensor zum präzisen Messen in allen sechs Freiheitsgraden. Einsatzgebiet Universell einsetzbar bei Roboterapplikationen

Mehr

D32. Unités linéaires de translation pneumatiques (série D32) Pneumatische Schlitten (Baureihe D32) D32

D32. Unités linéaires de translation pneumatiques (série D32) Pneumatische Schlitten (Baureihe D32) D32 D32 Pneumatische Schlitten (Baureihe D32) Mit dem System Gimapick kombinierbar. Bohrung 32mm. Hub von 50mm und 100mm. Spielfrei. Hohe Steifi gkeit. Hydraulischer Stoßdämpfer. Magnetische Sensoren - optional.

Mehr

Produktübersicht Greifsysteme

Produktübersicht Greifsysteme Produktübersicht Greifsysteme 2013 Henrik A. Schunk, Kristina I. Schunk, Markenbotschafter Jens Lehmann und Heinz-Dieter Schunk Spitzenleistung im Team Superior Clamping and Gripping Jens Lehmann steht

Mehr

HYDRAULIk-ZYLINDER. Hänchen Standard-Zylinder Hänchen Norm-Zylinder mit Näherungsschalter

HYDRAULIk-ZYLINDER. Hänchen Standard-Zylinder Hänchen Norm-Zylinder mit Näherungsschalter HYDRAULIk-ZYLINDER Hänchen Standard- Hänchen Norm- mit Näherungsschalter Für Qualität gibt es keine Norm Für Hänchen gibt es keinen Standard- wie auch Norm- Das Beste, was man Hydraulik-n antun kann: Hänchen-Qualität

Mehr

Dämpfungstechnik für Brandschutz-Schiebetüren und -tore Radialdämpfer LD. Radialdämpfer LD 50 Grundgerät mit Seilscheibe. Maße LD 50 Grundgerät

Dämpfungstechnik für Brandschutz-Schiebetüren und -tore Radialdämpfer LD. Radialdämpfer LD 50 Grundgerät mit Seilscheibe. Maße LD 50 Grundgerät 50 Grundgerät mit Seilscheibe mit oder ohne Befestigungszubehör Das Grundgerät des Radialdämpfers LD 50 ist für Dämpfung mit Seil ausgelegt. Die Standard-Seilscheibe hat einen Durchmesser von 45 (40) mm.

Mehr

Seitenanfahrmechaniken Präzise seitliche Kontaktierung

Seitenanfahrmechaniken Präzise seitliche Kontaktierung Prüfadapter en Präzise seitliche Kontaktierung Katalog 1.1 16 mm Hub, 150 N Kontaktkraft Hubgesteuert betriebene SAM Art. 45680 20 mm Hub, 150 N Kontaktkraft Art. 41070 14 mm Hub, 300 N Kontaktkraft, Europaformat

Mehr

Automax SuperNova Serie. Pneumatische Schwenkantriebe

Automax SuperNova Serie. Pneumatische Schwenkantriebe Automax SuperNova Serie Pneumatische Schwenkantriebe Der pneumatische Schwenkantrieb SuperNova Serie S ist eine Weiterentwicklung der vorherigen Serie SID, die aufgrund ihrer Zuverlässigkeit und Vielseitigkeit

Mehr

Kugelschienenführungen

Kugelschienenführungen Kugelschienenführungen RD 82 202/2003-04 The Drive & Control Company Rexroth Lineare Bewegungstechnik Kugelschienenführungen Standard-Schienenführungen Super-Schienenführungen Schienenführungen mit Führungswagen

Mehr