Die Spezial-Lösung für Personalzeit- und. Betriebsdatenerfassung. Eine Spezial-Lösung auf Basis. Microsoft Business Solutions NAVISION

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die Spezial-Lösung für Personalzeit- und. Betriebsdatenerfassung. Eine Spezial-Lösung auf Basis. Microsoft Business Solutions NAVISION"

Transkript

1 Die Spezial-Lösung für Personalzeit- und Betriebsdatenerfassung Eine Spezial-Lösung auf Basis Microsoft Business Solutions NAVISION

2 IIhre qualifizierte Spezial-Lösung auf Basis Microsoft Business Solutions Navision Copyright 2003 Microsoft, Windows, Windows NT und BizTalk sind entweder eingetragene Warenzeichen oder Warenzeichen der Microsoft Corporation in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Ländern. Microsoft Business Solutions Navision und Microsoft Business Solutions Partner sind eingetragene Warenzeichen von Microsoft Business Solutions ApS in den Vereinigten Staaten und/ oder anderen Ländern. Microsoft Business Solutions ApS ist eine Tochtergesellschaft der Microsoft Corporation. Alle anderen in diesem Dokument genannten Firmennamen und Produktnamen sind möglicherweise Warenzeichen der jeweiligen Rechtsinhaber. Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen basieren auf Microsoft Business Solutions Navision und können ohne vorherige Ankündigung bei Bedarf geändert werden. Diese Unterlagen dürfen weder in Teilen noch als Ganzes ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Microsoft Business Solutions PC & C Vertriebs GmbH in irgendeiner Form oder über irgendwelche Mittel reproduziert oder übertragen werden. Microsoft Business Solutions PC & C Vertriebs GmbH lehnen jede Haftung für Fehler und Unterlassungen in diesem Dokument ab. Sämtliche nicht ausdrücklich gewährten Rechte bleiben vorbehalten. Microsoft Business Solutions unterstützt die Kompetenz der Partner in besonderem Maße. Die Microsoft Business Solutions Partner verfügen über umfangreiche und langjährige Erfahrungen im Mittelstand und wissen, welche speziellen Funktionalitäten für eine Unternehmenslösung benötigt werden. Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit sind die qualifizierten Spezial-Lösungen auf Basis der Unternehmenslösung Microsoft Business Solutions Navision : qualifizierte Erweiterungen des Standards für spezielle, vielfach branchenübergreifende Funktionalitäten. Um die Qualität der Spezial-Lösungen sicher zu stellen, werden diese von Microsoft Business Solutions eingehend hinsichtlich der Kompetenz des Partners und der angewandten Methodik bei der Entwicklung und Implementierung untersucht. Nur Spezial-Lösungen, die diese Prüfung bestehen, dürfen sich qualifizierte Spezial-Lösung nennen. Dieses Verfahren gibt Ihnen größtmögliche Sicherheit für Ihre Investitionen. Spezial-Lösungen sind vollständig in die Unternehmenslösung integrierte Funktionalitäten und werden von den Microsoft Business Solutions Partnern entwickelt, vertrieben und gepflegt. Nutzen Sie das volle Potenzial Ihrer Unternehmenslösung Microsoft Business Solutions Navision mit der hier vorgestellten qualifizierten Spezial-Lösung. Stand: März 2004 Verantwortlich für den Inhalt: COSMO CONSULT AG Hansestraße 81 D Münster Germany Tel.: +49(0)2501/ Fax: +49(0)2501/ COSMO CONSULT

3 PERSONALZEIT- UND BETRIEBSDATENERFASSUNG Das Systemmodul CC-Time ist ein modernes Zeitmanagement auf Basis von Microsoft Navision, das in seinem Standard alle zeitbezogenen Daten von Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen abbildet. Neben den Vorteilen der vollen Integration in Microsoft Navision, zeichnet sich CC-Time vor allem durch seine schnelle und einfache Bedienung und Installation aus. Personalzeiterfassung Erfassung personengebundener Zeiten Zeitkontenführung Verwaltung von Abwesenheitszeiten In dem Modul Personalzeiterfassung (PZE) werden alle Personen gebundenen Zeiten erfasst, Zeitkonten geführt und Abwesenheitszeiten verwaltet. CC-Time ist so in Microsoft Navision integriert, dass die benötigten Personaldaten aus dem Modul Personalwesen übernommen, mit zeitbezogenen Informationen ergänzt und über die integrierte Lohnschnittstelle an eine Lohn- und Gehaltsabrechnung weitergegeben werden. Eine Zutrittskontrolle, die sowohl on- als auch offline betrieben werden kann, ist Bestandteil des Standards. Betriebsdatenerfassung Erfassung von Rückmeldungen zu Fertigungs- oder Betriebsabläufen Das Modul Betriebsdatenerfassung (BDE) in CC-Time erfasst die Zeiten zu Fertigungsaufträgen und Maschinen. Es bietet die Möglichkeit, auf die Einstellungen der Personalzeiterfassung Bezug zu nehmen und z.b. Pausen- und Fehlzeiten von durchlaufenden Betriebsaufträgen automatisch abzuziehen. Die Personalzeiterfassung kann unabhängig von der Betriebsdatenerfassung betrieben werden. CC-TIME PERSONALZEIT- UND BETRIEBSDATENERFASSUNG COSMO CONSULT 3

4 Abbildung 1: Hauptmenü CC-Time wurde auf Basis von Microsoft Navision entwickelt und weist daher alle Vorteile dieser Systemplattform und der entsprechenden Microsoft Navision-Datenbank auf, wie z.b. die hohe Performance oder die sehr differenzierte Benutzer- und Zugriffs-Verwaltung. CC- Time ist in alle personal- und ablaufbezogenen Microsoft Navision- Applikationen voll integriert. Aktuelle Zeitkontenstände und Stati lassen sich an den Erfassungsterminals und am PC-Arbeitsplatz jederzeit auf dem Display/Monitor oder als Papierausdruck abrufen. CC-Time kommt grundsätzlich ohne Batch-Abrechnungen aus. Für rechenintensive Rückrechnungsprozesse bei Änderungen, die sich auf die Vergangenheit beziehen, kann ein Startpunkt, z.b. in der Nacht, angegeben werden. Als BDE-Terminals werden vorzugsweise Industrie- oder Standard- PCs mit Touch-Screen-Oberfläche verwendet. Zur reinen Personalzeiterfassung kommen Erfassungsterminals der Fa. KABA BENZING zum Einsatz, die mit Hilfe der Standard-Software B-COMM WIN32 kundenindividuell parametriert werden und Daten aus der Microsoft Navision-Datenbank empfangen und an diese zurückschreiben. Die Einbindung von Erfassungsterminals anderer Hersteller wurde bereits in mehreren Projekten erfolgreich durchgeführt. 4 COSMO CONSULT

5 Die Zusammenführung von Zeitdaten aus verschiedenen geografisch getrennten Standorten in eine zentrale Datenbank ist bereits in vielen Installationen erfolgreich im Einsatz. Die Stempelungen können - je nach Arbeitsumgebung - mit unterschiedlichen Kartentypen erfolgen. Unterstützt werden Barcode-, Legic-, Induk-Medien, Magnetkarten oder manuelle Eingaben am BDE-Touch-Screen-PC. Über Einstellungen in der Zeitmanagement-Einrichtung können z.b. Serienstempelungen, wie Beibehalten der Kommen-Maske für eine schnelle Folge von Mitarbeiter-Anmeldungen, ohne weitere Zusatzbedienung realisiert werden. Alle Buchungen schreibt CC-Time in eine eigene Tabelle direkt in der Microsoft Navision-Datenbank. Tagesbezogene Arbeitszeitmodelle werden einmal eingepflegt und in Arbeitszeitrastern wochenweise oder über frei definierbare Perioden zusammengefasst. Sie liefern die Grundlage für die weiteren Berechnungen. CC-Time beinhaltet als Standardauswertungen z.b. einen Monatsbericht pro Mitarbeiter, eine Jahresübersicht pro Mitarbeiter, Zeitkontenpläne, Schichtpläne etc. Aus den vorliegenden PZE- und BDE-Daten lassen sich einfach und schnell individuelle Statistiken und Übersichten generieren, per ODBC-Schnittstelle z.b. an Microsoft Excel übertragen und grafisch aufbereiten. Regelmäßige Datenpflege unterstützt CC-Time durch Hilfsmittel, wie die ZDE-Fehleranalyse nach Mitarbeitern, Zeitbereichen, Abteilungen etc. Aus der Fehleranalyse heraus können die Daten direkt bearbeitet werden. COSMO CONSULT 5

6 Funktionsbereiche PZE In der Personalzeiterfassung werden alle personengebundenen Zeiten erfasst, Zeitkonten geführt und Abwesenheitszeiten verwaltet. Personalkarte Werkskalender Personalkalender Arbeitszeitmodelle Arbeitszeitraster Automatische Schichterkennung über Schichtmuster Erfassung von An- und Abwesenheitszeiten durch Stempelungen Automatische periodenbezogene Abschlüsse Verwaltung von Mehrarbeitszeitgenehmigungen und Dienstgangberechtigungen Korrektur und Stornierung von Stempeldaten Eingabe von Fehlzeiten, wie Urlaub oder Krankheit Zeitkontenberechnung Auswertungen Schnittstelle zu Lohn- und Gehalt Zuordnung zu Arbeitsbereichen Zutrittskontrolle PERSONALKARTE UND PERSONALKALENDER In der Personalkarte werden neben den Stammdaten alle zeitbezogenen Einstellungen für jeden Mitarbeiter geführt. Personalnummer, Name, Vorname, Stammkostenstelle etc. werden aus dem Modul Personalwesen oder den Ressourcen übernommen und laufend aktualisiert, so dass keine Redundanzen entstehen. Die Daten von mehreren Mandanten können gleichzeitig importiert, verwaltet und über die Lohnschnittstelle an den Ursprungsmandanten zurückgegeben werden. Die Erfassungskarten sind mit Hilfe des so genannten Kartencontainers schnell und übersichtlich zu verwalten. In einem eigenen Statistik-Register können jederzeit aktuelle Zeitdaten, wie Soll und Haben oder Resturlaub, geplant oder bis zum aktuellen Datum eingesehen werden. Darüber hinaus wird dokumentiert, welcher User an welchem Tag eine Änderung in der Personalkarte vorgenommen hat, wann zuletzt eine Übergabe der Daten an Lohn und Gehalt erfolgt ist. Hier wird auch das Datum "Neu abrechnen erforderlich ab" angezeigt, das automatisch gesetzt wird, wenn rückwirkende Änderungen vorgenommen wurden, so dass diese bei der nächsten Abrechnung berücksichtigt werden. Der Stand aller Zeitkonten und eine Übersicht der gebuchten Fehlzeiten eines Mitarbeiters sind jederzeit zur Laufzeit ablesbar. Eine Vielzahl von täglich benötigten Funktionen, wie z.b. der Druck einer Monats- oder Jahresauswertung oder der manuelle Aufruf der Abrechnungsfunktion, werden direkt aus der Personalkarte ausgeführt. Eine ZDE-Buchungsanalyse ermöglicht z.b. die tägliche Begutachtung der Stempeldaten jedes Mitarbeiters in Zusammenhang mit dem jeweils zugeordneten Arbeitszeitmodell. Über Arbeitszeitraster, die jedem Mitarbeiter zugeordnet sind, werden die Personalkalender angelegt und im unteren Teil der Personalkarte angezeigt. Er beinhaltet zu jedem Tag ein Arbeitszeitmodell und/oder ein Schichtmuster. Es können Mehrarbeitsgenehmigungen vergeben werden, wenn die Arbeitszeit vor Soll-Arbeitszeit-Anfang bzw. nach Soll-Arbeitszeit-Ende angerechnet werden soll. Mehrarbeit über die Sollzeit hinaus wird durch eine Überstundengenehmigung in der Abrechnung berücksichtigt. Ebenso kann für jeden Tag eine gesonderte Dienstgangberechtigung eingetragen werden. Alle diese Berechtigungen lassen sich jedem Mitarbeiter generell oder für bestimmte Zeiträume zuordnen. Die Stempeldaten sowie die abgerechneten Posten jedes Tages können betrachtet und ggf. bearbeitet werden. Ergänzungen und Stornierungen können direkt erfolgen. 6 COSMO CONSULT

7 WERKE/ABTEILUNGEN CC-Time verwaltet mehrere Werke und Abteilungen. Die Standorte der Werke können den Bundesländern zugeordnet werden, um deren unterschiedliche Feiertagskalender zu berücksichtigen. WERKSKALENDER Jeder Feiertag kann überall landes-, bundes-, werks- und abteilungsweit gültig sein. Die entsprechenden Feiertagsbuchungen erfolgen automatisch beim Anlegen des Personalkalenders. Es ist möglich, gleichzeitig mit der Feiertagsbuchung eine Urlaubsbuchung zu erzeugen, so kann man z.b. am Heiligabend einen halben Feiertag und einen halben Urlaubstag in einem Zug buchen lassen. Abbildung 2: Personalkarte ARBEITSZEITMODELLE Die Arbeitszeitmodelle enthalten alle individuellen Zeitvorgaben für jeden Tag einer Woche. Die so genannten Arbeitszeitschlüssel, wie Arbeitszeit-Anfang und -Ende, Karenzzeit, Pausenzeit, Gleitzeit, Kernzeit etc., in Festzeit- oder Gleitzeitmodellen werden mit der jeweiligen Start- und Endzeit hinterlegt. Zeiträume für bezuschlagte Arbeit werden über die Definition von Schichtzulagen im Arbeitszeitmodell direkt gekennzeichnet. CC-Time unterscheidet die Typen Festoder Gleitzeit. Festzeitmodelle enthalten u.a. Arbeitszeit-Anfang und Arbeitszeit- Ende. Das Tagessoll errechnet sich automatisch aus den eingetragenen Zeiten. In Gleitzeitmodellen muss das Tagessoll in Stunden eingetragen werden, da der Gleitzeitrahmen üblicherweise wesentlich größer ist als die Soll-Arbeitszeit. Kernzeiten, während derer die Mitarbeiter anwesend sein sollten, können hinterlegt und ausgewertet werden. Die geleistete Mehrarbeit wird über frei definierbare Gleitzeit- oder Überstunden-Zeitkonten verwaltet. Minderarbeit wird optional von diesen Konten ausgeglichen. Eine Karenzzeit umschreibt einen Zeitbereich um Arbeitszeit-Anfang oder Arbeitszeit-Ende. Stempelt ein Mitarbeiter innerhalb einer Karenzzeit, so wird die Stempelzeit zwar genau gespeichert, die Buchungszeit aber auf den im Arbeitszeitmodell hinterlegten Arbeitszeit-Anfang oder das Arbeitszeit-Ende gesetzt. Bei erteilter Mehrarbeitsgenehmigung kann man alternativ Zeiten innerhalb der kompletten Karenz anrechnen lassen. Pausenzeiten definiert man entweder mit festen Tageszeiten oder als flexible Pause. Sie werden entweder automatisch abgezogen oder über die Erfassungsterminals gestempelt. Abbildung 3: Arbeitszeitmodell COSMO CONSULT 7

8 Über die Zeitmanagement-Einrichtung wird der entsprechende Button im Terminalmenü ein- und ausgeblendet. Stempelt der Mitarbeiter Pausen, wird entsprechend der Zeitdatenerfassungs(ZDE)-Einrichtung die Abwesenheit als Pause berücksichtigt, sobald eine einstellbare minimale Pausenzeit überschritten ist. Wird die minimale Pausenzeit nicht erreicht, gilt die Zeit als Abwesenheit ohne auf die im Arbeitszeitmodell vorgesehene Pausenzeit angerechnet zu werden. Stempelt der Mitarbeiter innerhalb der festgelegten Pausenzeit, kann ausgewählt werden, ob die Pause anteilig berücksichtigt wird oder nicht. Flexible Pausen ermöglichen die Anrechnung einer Pause in Abhängigkeit von der gestempelten Anwesenheitszeit. So kann z.b. einem Mitarbeiter bei einer Anwesenheitszeit von mehr als drei Stunden eine Frühstückspause von 15 Minuten und nach mehr als fünf Stunden eine Mittagspause von 45 Minuten zugeordnet werden. ARBEITSZEITRASTER Mit den Arbeitszeitrastern stellt man die Schichtfolgen dar. Sie enthalten eine Folge von Arbeitszeitmodellen und/oder Schichtmustern über eine oder mehrere Wochen oder auch wochentagsunabhängige Perioden. Auf der Basis der Arbeitszeitraster werden die für jeden Mitarbeiter individuellen Personalkalender für frei definierbare Zeiträume angelegt. AUTOMATISCHE SCHICHTERKENNUNG Mit Hilfe der Schichtmuster ordnet CC-Time anhand der gestempelten Zeit automatisch das richtige Arbeitszeitmodell zu. Diese Automatik erspart den Sachbearbeitern den Pflegeaufwand, wenn Mitarbeiter die Schichten abweichend von der Vorgabe im Personalkalender wechseln. PERIODENARBEITSZEIT Mit der Funktion Periodenarbeitszeit kann man für einzustellende Zeiträume (Tag, Woche, Monat, Quartal und Jahr) nur die Sollstunden vortragen, ohne die genauen Vorgaben eines Arbeitszeitmodells zu definieren. CC-Time verteilt die Vorgabe selbständig auf die ausgewählten Wochentage. Für Feiertage kann festgelegt werden, ob diese Arbeitstage sind, das Periodensoll reduziert wird oder ob die fehlende Arbeitszeit an den restlichen Tagen zusätzlich geleistet werden muss. Die Zuweisung von Sollzeit durch die Periodenarbeitszeit bietet sich insbesondere für Aushilfen oder Teilzeitkräfte, also Mitarbeiter, die flexibel eingesetzt werden, an. 8 COSMO CONSULT

9 ZEITRUNDUNG CC-Time ermöglicht die Rundung von Stempelzeiten, Tagessalden mit einer Vielzahl von unterschiedlichen Parametern. Durch die Zuordnung der Rundungsfunktionalität zu den Abrechnungsarten können Gruppen von Mitarbeitern nach unterschiedlichen Kriterien behandelt werden. Es ist möglich, Kommen/Gehen, Pausen, Dienstgänge, Arbeitsbereichswechsel unabhängig voneinander in frei definierbaren Zeitfenstern und symmetrischen oder asymmetrischen Zyklen einzustellen. Eine Rundung kann ausschließlich für ein bestimmtes Arbeitszeitmodell festgelegt werden. ABRECHNUNGSARTEN Die Abrechnungsarten sind das zentrale Element in CC-Time. Damit werden u. a. die Zeitkonten und die Gestaltung des jeweiligen Mitarbeiter- bzw. Monatsberichtes gesteuert. Es können Gruppen von Lohn- und Gehaltsempfängern unterschiedlich verwaltet werden. Vorträge, Korrekturen, Zeitkonten u.v.m. werden in den Mitarbeiter-Monatsberichten angezeigt. Die Anzeige ist individuell einstellbar; man kann Summen bilden, Formeln hinterlegen und den Mitarbeitern einen Ausdruck der Ergebnisse zur Verfügung stellen. In jeder Abrechnungsart ist ein System von Zeitkonten vorhanden, das, gesteuert durch ein Überlaufprinzip (Minima/Maxima), eine übersichtliche Verwaltung von Mehrarbeit ermöglicht. Über automatische Abschlüsse, die optional wochen-, monats-, quartalsweise und pro Jahr durchgeführt werden, steuert man die Verbuchung der Konten. Es kann angegeben werden, ob und wie viele Stunden übernommen, ab einer definierten Stundenzahl abgeschnitten oder auf einen Wert begrenzt werden sollen. Im Standard sind zwanzig automatische, dreißig manuelle Konten und ein besonderes Konto zur Ansammlung von privater Mehrarbeit, z.b. Vorarbeit, bereitgestellt. Die Zeitkonten werden im Abrechnungskontenplan übersichtlich dargestellt. Dieser ist mit dem Kontenplan der Finanzbuchhaltung vergleichbar. Ein Standard-Abrechnungskontenplan, der alle aktiven Zeitkonten, Schichtzulagen und Fehlzeiten mit voreingestellten Summen darstellt, kann automatisch per Knopfdruck erzeugt werden. COSMO CONSULT 9

10 Auf der Basis dieser Übersicht und weiterer Tabellen, die CC-Time zur Verfügung stellt, können zu jeder Abrechnungsart individuelle Mitarbeiter-Monatsberichte, die man den Personen üblicherweise mit der Lohnabrechnung aushändigt, schnell und einfach zusammengestellt werden. Über die Angabe der Herkunftsart in den Abrechnungsposten können jederzeit alle Buchungen nachvollzogen werden. Für jede Abrechnungsart lässt sich ein individuelles Rundungsverhalten der Stempelzeiten und des Tagessolls einstellen (siehe Zeitrundung). Die Zyklen sind frei parametrierbar. Ein Wechsel der Abrechnungsart für einen Mitarbeiter ist problemlos umzusetzen. Übernimmt man z.b. einen Auszubildenden in ein festes Arbeitsverhältnis, so wird lediglich das Datum des Wechsels und die neue Abrechnungsart festgelegt. CC-Time bucht die relevanten Daten zum definierten Zeitpunkt automatisch um. Man sollte hierbei während der Einrichtung auf die einheitliche Belegung der Zeitkonten in allen Abrechnungsarten achten, damit kein Aufwand für manuelle Umbuchungen entsteht. Abbildung 4: Abrechnungskontenplan EINGABE VON FEHLZEITEN, WIE URLAUB ODER KRANKMELDUNGEN Die Fehlzeitgründe übernimmt CC-Time aus Lohn und Gehalt. Sie können zusätzlich manuell ergänzt werden. Durch verschiedene Parameter wird die Buchung der Fehlzeit definiert. Einstellbar ist, ob die Sollzeit automatisch als Haben gutgeschrieben wird, oder ob bei vorhandener Arbeitszeit die Restzeit bis zum Erreichen der Sollzeit gebucht werden soll. Im ZDE-Buchungsblatt werden die Buchungen aller Fehlzeiten über einen oder mehrere Tage erfasst, wobei die entsprechenden Buchungsblattzeilen automatisch angelegt und anschließend verbucht werden. Jeder Fehlzeit kann eine von den Arbeitszeitmodellen abweichende Verrechnungszeit als fester Wert, z.b. die durchschnittliche Sollzeit, zugeordnet werden. Fehlzeiten ohne Gutschrift, die lediglich der Abwesenheitsregistrierung dienen, wie z.b. der Ausgleich von Überstunden, können ebenfalls erfasst werden. AKTUELLE INFORMATIONEN ÜBER/FÜR DEN MITARBEITER In der Mitarbeiter-Statusübersicht kann zur Laufzeit abgefragt werden, welche Mitarbeiter aktuell an- oder abwesend sind. Über die Saldotaste kann ein Mitarbeiter jederzeit aktuelle Informationen, wie Resturlaub oder verschiedene Zeitkontostände, abfragen. 10 COSMO CONSULT

11 FEHLERANALYSE UND BEARBEITUNG Jederzeit können per ZDE-Fehleranalyse in CC-Time unkorrekte Buchungen in Stempelungen erkannt und bearbeitet werden. So kann z. B. gefiltert werden, ob keine oder fehlende Buchungen, unpaarige Buchungen, Buchungen trotz Freimodell, Fehlzeiten, doppelte Buchungen, fehlende Mehrarbeitszeitgenehmigungen, Buchungen bei bestehenden Fehlzeiten erfolgt sind. Aus der ZDE-Fehleranalyse heraus kann direkt die ZDE-Buchungsanalyse aufgerufen werden, um die Stempelungen mit dem Arbeitszeitmodell zu vergleichen. Doppelte Buchungen werden über eine variable Zeitschranke gefiltert und können in einem Zug gesammelt storniert werden. Über die Ansicht der ZDE-Posten und ZDE-Abrechnungsposten kann man die Buchungen sofort bearbeiten. Vor jeder endgültigen Auswertung sollte die ZDE-Fehleranalyse durchgeführt werden, damit unvollständige Daten nicht zu unkorrekten Abrechnungen führen. SCHNITTSTELLE ZU LOHN UND GEHALT In der ZDE-Einrichtung kann die Schnittstelle zum Standardmodul Lohn und Gehalt freigegeben werden. Die verrechneten Abrechnungsposten für z.b. Arbeitszeit, Schichtzulagen, Zeitkonten und Fehlzeiten können verschiedenen Lohnarten zugeordnet und entsprechend übergeben werden. Die Zuweisung wird einmalig ohne weitere Programmierung schnell und einfach eingerichtet. RÜCKWIRKENDE ODER ZUKÜNFTIGE ÄNDERUNGEN Alle Änderungen am Personalkalender oder an abrechnungsrelevanten Einstellungen können auch rückwirkend vorgenommen und jederzeit neu abgerechnet werden, da sie auf der Basis der ZDE- Posten erstellt werden. Die Tabelle, in der diese Daten enthalten sind, ist ein Dokument, und in Folge dessen ist ihr Inhalt vor Zugriffen und Manipulationen geschützt. An den ZDE-Posten ist erkennbar, ob sie vom Terminal oder manuell erzeugt wurden. Der User und das Korrekturdatum werden immer dokumentiert. COSMO CONSULT 11

12 Funktionsbereiche BDE Die Betriebsdatenerfassung unter CC-Time erfasst Rückmeldungen zu Fertigungs- oder Betriebsaufträgen. Import von Fertigungsaufträgen Manuelle Eingabe von Arbeitsaufträgen Verwaltung von Gemeinkostenaufträgen Zusammenfassung von Arbeitsaufträgen zu Auftragspaketen Mehrere Mitarbeiter auf einen Auftrag buchen Einen Mitarbeiter auf mehrere Aufträge buchen Automatische Berücksichtigung von Pausen- und Fehlzeiten Individuelle Einstellung in der Abfrage und Übergabe von Auftragsrückmeldungen Standardschnittstellen zu PPS-Systemen Zuordnung zu Arbeitsbereichen Erfassung von Maschinendaten Flexible Auswertungen STANDARDAUSWERTUNGEN Als Standardauswertungen stehen folgende Daten zur Verfügung: Mitarbeiter-Monatsbericht Mitarbeiter-Jahresübersicht Schichtpläne Übersicht der Zeitkonten für mehrere Mitarbeiter Liste der Arbeitszeitmodelle Liste der Abrechnungsarten Liste der Arbeitszeitraster BETRIEBSDATENERFASSUNG CC-Time erfasst im Modul Betriebsdatenerfassung (BDE) Zeiten und Mengen für Fertigungsaufträge und Maschinen. Da die Anforderungen der Unternehmen sehr verschiedenartig sind, bietet CC-Time dem Anwender bereits im Standard eine hohe Flexibilität. So werden z.b. produktive Aufträge von Gemeinkosten(GMK)-Aufträgen und Auftragspaketen unterschieden. Mit der Gehen-Stempelung am Ende des Arbeitstages können automatisch alle laufenden Aufträge als teilfertig abgemeldet werden. Abwesenheiten aus der Personalzeiterfassung werden auf Knopfdruck in den BDE-Abrechnungsposten berücksichtigt. Ebenso kann man einstellen, dass jeder Auftrag an- und abgemeldet werden muss, um bei der Rückmeldung über Abfragen zusätzlich Mengen, Ausschuss etc. zu erfassen, oder dass bei der Anmeldung ein laufender Auftrag mit entsprechenden Rückmeldungen automatisch abgemeldet wird. Die jeweiligen Parameter werden den individuellen Anforderungen entsprechend in einem gesonderten Register der Zeitmanagement- Einrichtung BDE eingetragen. AUFTRÄGE ANLEGEN/ÜBERNEHMEN Aufträge können aus PPS-Systemen übernommen oder direkt in CC-Time als Arbeitsauftrag angelegt werden. Üblicherweise wird in CC-Time aus den Fertigungsaufträgen für jede Zeile (Arbeitsgang) ein Arbeitsauftrag mit einer eindeutigen Nummer angelegt. Sie können einem Mitarbeiter, einem Werk oder einer Abteilung zugewiesen und nur diesen in der Auswahl am Erfassungsterminal zur Bearbeitung angezeigt werden. Produktive Werksaufträge können mit einer Fertigmeldung geschlossen und dann nicht neu angestempelt werden. Nachbuchungen sind jedoch jederzeit möglich. 12 COSMO CONSULT

13 GMK-AUFTRÄGE ANLEGEN GMK-Aufträge werden im Gegensatz zu produktiven Aufträgen nicht fertig gemeldet. Es handelt sich vielmehr um Aufträge, die jederzeit zu bebuchen sind. Typische GMK-Aufträge sind z.b. Arbeiten an Betriebseinrichtungen, Reinigungsarbeiten, Wartung oder Betriebsversammlung. Als GMK-Aufträge können auch Stillstandszeiten oder andere allgemeine Unterbrechungsgründe aus dem Bereich der Maschinendatenerfassung geführt werden. Mehrere Mitarbeiter können gleichzeitig auf einen GMK-Auftrag stempeln. Ein Mitarbeiter kann jedoch nicht auf mehrere GMK- Aufträge parallel stempeln. AUFTRAGSPAKETE Unterschiedliche Aufträge können zu Auftragspaketen zusammengefasst werden. Bei der Anstempelung des Paketes werden automatisch alle Herkunftsszeilen angemeldet. Die Rückmeldung verteilt die geleistete Zeit gleichmäßig auf die Anzahl der Ursprungsaufträge. Abweichende Verteilungsallgorythmen werden kundenindividuell erstellt, da die Anforderungen so unterschiedlich sind, dass es nicht möglich ist, einen Standard zu definieren. Abbildung 5: Touchscreen AUSWERTUNGEN An- und Abmeldungen werden als einzelne BDE-Posten gebucht. Der Zeitaufwand pro Auftrag wird mit der Abmeldung eines Auftrages in den BDE-Abrechnungsposten errechnet. In jedem BDE-Posten sind Angaben, wie Auftragsnummer, Kostenstelle, Personalnummer, Zeit, Datum, Ist-Menge, Ausschussmenge und Rüstzeiten gespeichert. COSMO CONSULT 13

14 Im Lieferumfang sind eine Auftragsstundenliste, ein Vergleich von ZDE- und BDE-Daten sowie eine Liste der offenen BDE-Posten enthalten. Weitere Auswertungen können je nach Kundenanforderungen im Object Designer generiert werden. AUTOMATISCHE BERÜCKSICHTIGUNG DER ZDE-ABWESENHEITEN Stempelt ein Mitarbeiter einen Auftrag an und wird gleichzeitig der laufende Auftrag abgemeldet, kann CC-Time die ZDE-Abwesenheiten je nach Einstellung in der Zeitmanagement-Einrichtung automatisch von der Bearbeitungszeit abziehen. In der Zeitmanagement-Einrichtung kann festgelegt werden, ob bei einer Auftragsmeldung innerhalb einer festen Pause die Auftragszeit um die Pause reduziert werden soll, oder nicht. Flexible Pausen aus der Personalzeiterfassung werden in BDE-Aufträgen nicht berücksichtigt. Stempelt der Mitarbeiter Pausen manuell, werden diese von den aktuellen Aufträgen abgezogen. ARBEITSBEREICHE Über die Definition von Arbeitsbereichen entsteht die Möglichkeit, eine vereinfachte Betriebsdatenerfassung durchzuführen. Sie können mit den Dimensionen aus Microsoft Navision verknüpft und durch die Mitarbeiter über den Tag durch entsprechende Stempelungen gewechselt werden. Jeder Auftrag kann bei einer Stempelung einem Arbeitsbereich zugeordnet werden. Diese Angaben werden von CC-Time mitgeführt und ermöglichen somit eine exakte Datenerfassung bis auf die den Arbeitsplätzen zugeordneten Kostenstellen. 14 COSMO CONSULT

15 Die Cosmo Consult AG mit Sitz in Münster/Westf. ist einer der in Deutschland führenden Anbieter von integrierten und branchenorientierten Lösungen auf Basis von Microsoft Navision. Die Produkte wenden sich an mittelständische und große Unternehmen, die ihre Geschäftsprozesse durch den Einsatz einer zukunftsweisenden IT-Lösung optimieren möchten sowie nach Wachstum und Internationalität streben. Die Lösungen zeichnen sich vor allem dadurch aus, dass sie bei einem sehr guten Preis- Leistungs-Verhältnis branchenspezifische Wertschöpfungsketten vollständig integriert abbilden, schnell zu implementieren, einfach zu bedienen und dynamisch an sich ändernde Anforderungen anzupassen sind. Die rund 180 Mitarbeiter sind für die Realisierung von ERP- und PPS-Projekten im Bereich der auftragsbezogenen Fertigung, der Prozessindustrie, dem Handel und Service sowie der Vermietung von mobilen Investitionsgütern und dem Getränkehandel verantwortlich. Die Cosmo Consult betreut derzeit rund 250 Kunden, die die Lösungen Navision und Axapta im Einsatz haben. COSMO CONSULT AG Hansestraße 81 D Münster Telefon +49(0)2501/ Telefax +49(0)2501/ Internet: FIRMENNAME DES COSMO PARTNERS CONSULT 15

16 MICROSOFT BUSINESS SOLUTIONS ist der verlässliche Partner, der flexible Technologie mit umfangreicher Geschäftskompetenz vereint und Sie zur langfristigen Sicherung Ihres Erfolgs nachhaltig unterstützt, schnell fundierte Unternehmensentscheidungen zu treffen. Microsoft Business Solutions ist einer der sieben Geschäftsbereiche der Microsoft Corporation mit insgesamt Kunden und Mitarbeitern. Er bietet vollständig integrierte Unternehmensanwendungen für kleine und mittelständische Firmen sowie Organisationen mittlerer Größe an, die die durchgängige Automatisierung von Geschäftsprozessen zwischen Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten und Partnern ermöglichen. Die Lösungen optimieren strategische Geschäftsprozesse, angefangen bei Finanzbuchhaltung, Businessanalysen und Human Ressources Management über Projektmanagement, Customer Relationship Management, Supply Chain Management und E-Commerce bis hin zu Fertigung und Handel. Die Businesslösungen basieren auf Standardsoftware und sind bei einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis exakt auf die Bedürfnisse wachsender mittelständischer Unternehmen ausgerichtet. Sie sind schnell zu implementieren, einfach zu bedienen und leicht an wechselnde Anforderungen anpassbar Vertriebs-, Implementierungs- und Servicepartner mit weltweit Mitarbeitern gewährleisten einen umfassenden Service für Unternehmen aus nahezu allen Branchen. Weitere Informationen zu den Produkten und Lösungen von Microsoft Business Solutions stehen im Internet unter zur Verfügung. MICROSOFT BUSINESS SOLUTIONS FINDEN SIE IN: AUSTRALIEN. BALTIKUM. BELGIEN. BRASILIEN. DÄNEMARK. DEUTSCHLAND. FINNLAND. FRANKREICH. GRIECHENLAND GROSSBRITANNIEN. INDIEN. ISLAND. ITALIEN. KANADA. KROATIEN. MEXIKO. NIEDERLANDE. NORWEGEN ÖSTERREICH POLEN. PORTUGAL. RUSSLAND. SCHWEDEN. SCHWEIZ. SINGAPUR. SLOWENIEN. SPANIEN SÜDAFRIKA TSCHECHISCHE REPUBLIK. TÜRKEI. UNGARN. USA. ZENTRALES NORDAFRIKA UND MITTLERER OSTEN

A&G Zeiterfassung SV - Seite 1 von 14 -

A&G Zeiterfassung SV - Seite 1 von 14 - A&G Zeiterfassung SV - Seite 1 von 14 - Abb.: Eingabefenster Zeiterfassung Zeiterfassung im Überblick - Stempelung der Mitarbeiterzeiten - Dienstplan - Urlaubsplanung - div. Auswertungen (Tagesjournal,

Mehr

gedeon IT-Projekte Wolfgang Kragt Rudolf-Diesel-Str. 15-17 56220 Urmitz/Rhein Telefon: 0 26 30 / 95 74 74 Telefon: 0 26 30 / 95 74 76

gedeon IT-Projekte Wolfgang Kragt Rudolf-Diesel-Str. 15-17 56220 Urmitz/Rhein Telefon: 0 26 30 / 95 74 74 Telefon: 0 26 30 / 95 74 76 Ressorcen optimieren s + p AG solutions for your HR Integration in die s+p Personalwirtschaft Personalmanagement [Bewerber- und Weiterbildungsmanagement, Zielvereinbarungen, u.a.] Personal abrechnung Zeit

Mehr

A&G Zeiterfassung - Seite 1 von 15 -

A&G Zeiterfassung - Seite 1 von 15 - - Seite 1 von 15 - Abb.: Eingabefenster Zeiterfassung Zeiterfassung im Überblick - Auswertung der Soll/ Ist-Zeiten zum Auftrag - Kennzeichnung von Garantieaufträgen - Erstellung Tagesjournal - Schnittstelle

Mehr

DIE BRANCHEN-LÖSUNG FÜR DIE. Automobilzuliefererindustrie. Eine Branchen-Lösung auf Basis. Microsoft Business Solutions NAVISION

DIE BRANCHEN-LÖSUNG FÜR DIE. Automobilzuliefererindustrie. Eine Branchen-Lösung auf Basis. Microsoft Business Solutions NAVISION DIE BRANCHEN-LÖSUNG FÜR DIE Automobilzuliefererindustrie Eine Branchen-Lösung auf Basis Microsoft Business Solutions NAVISION Ihre qualifizierte Branchen-Lösung auf Basis Microsoft Business Solutions Navision

Mehr

Wirtschaftsinformatik

Wirtschaftsinformatik MEBRA-: Vertragsverwaltung (1/8) Die Spezial-Lösung auf Basis Microsoft Dynamics NAV (vorm. NAVISION) Mit der Vertragsverwaltung der MEBRA- rechnen Sie regelmäßig per Knopfdruck Ihre Verträge ab. Alle

Mehr

DIE SPEZIAL-LÖSUNG FÜR. Zeitwirtschaft, BDE und Zutritt. Eine Spezial-Lösung auf Basis. Microsoft Business Solutions NAVISION

DIE SPEZIAL-LÖSUNG FÜR. Zeitwirtschaft, BDE und Zutritt. Eine Spezial-Lösung auf Basis. Microsoft Business Solutions NAVISION DIE SPEZIAL-LÖSUNG FÜR Zeitwirtschaft, BDE und Zutritt Eine Spezial-Lösung auf Basis Microsoft Business Solutions NAVISION Qualifizierte Partnermodule für die Microsoft Business Solutions-Produkte. Microsoft

Mehr

Leistungsbeschreibung Auftrags-/Projektzeiterfassung WinZeit i5

Leistungsbeschreibung Auftrags-/Projektzeiterfassung WinZeit i5 Leistungsbeschreibung Auftrags-/Projektzeiterfassung WinZeit i5 Z e i t i s t G e l d. S o s o l l t e n S i e d i e Z e i t a u c h b e h a n d e l n. Innovation, Kreativität und rasche Handlungsfähigkeit

Mehr

Produktinformation TIME-INFO Personalzeiterfassung (PZE)

Produktinformation TIME-INFO Personalzeiterfassung (PZE) Produktinformation TIME-INFO Personalzeiterfassung (PZE) TIME-INFO Personalzeiterfassung (PZE) Die TIME-INFO Personalzeiterfassung bietet die Möglichkeit, die An- und Abwesenheitszeiten der Mitarbeiter

Mehr

TimeTouchZeZ Personalzeitsoftware Erfassungs- und Auswertungsbeispiele

TimeTouchZeZ Personalzeitsoftware Erfassungs- und Auswertungsbeispiele TimeTouchZeZ Personalzeitsoftware Erfassungs- und Auswertungsbeispiele TimeTouchZeZ Stammdaten Die Stammdaten und programmspezifische Einstellungen für den einzelnen Mitarbeiter werden zentral in einer

Mehr

Produktbeschreibung. Personalzeiterfassung OSIRIS-PZE

Produktbeschreibung. Personalzeiterfassung OSIRIS-PZE Produktbeschreibung Personalzeiterfassung OSIRIS-PZE 1 OSIRIS-PZE ist ein Softwareprogramm im Bereich der Personal Zeit Erfassung lauffähig unter Microsoft Windows ab Version XP. Mit OSIRIS-PZE werden

Mehr

Die DATEV-Schnittstelle für Axapta AXAPTA. Eine Spezial-Lösung auf Basis. Microsoft Business Solutions

Die DATEV-Schnittstelle für Axapta AXAPTA. Eine Spezial-Lösung auf Basis. Microsoft Business Solutions Die DATEV-Schnittstelle für Axapta Eine Spezial-Lösung auf Basis Microsoft Business Solutions AXAPTA Qualifizierte Partnermodule für die Microsoft Business Solutions-Produkte. Microsoft Business Solutions

Mehr

DIE SCHNITTSTELLE ZUR DATEV NAVISION. Eine Schnittstelle auf Basis. Microsoft Business Solutions

DIE SCHNITTSTELLE ZUR DATEV NAVISION. Eine Schnittstelle auf Basis. Microsoft Business Solutions DIE SCHNITTSTELLE ZUR DATEV Eine Schnittstelle auf Basis Microsoft Business Solutions NAVISION Qualifizierte Partnermodule für die Microsoft Business Solutions-Produkte. Microsoft Business Solutions unterstützt

Mehr

Schnelleinstieg LEISTUNG

Schnelleinstieg LEISTUNG Schnelleinstieg LEISTUNG Bereich: OFFICE - Info für Anwender Nr. 3109 Inhaltsverzeichnis 1. Zweck der Anwendung 2. Einrichtung zum Start 2.1. Kanzlei als Mandant 2.2. Stammdaten 2.3. Gegenstandswerte 3.

Mehr

Comsol Multiship. Versandabwicklung DIE SPEZIAL-LÖSUNG FÜR. Eine Spezial-Lösung auf Basis. Microsoft Dynamics TM NAV

Comsol Multiship. Versandabwicklung DIE SPEZIAL-LÖSUNG FÜR. Eine Spezial-Lösung auf Basis. Microsoft Dynamics TM NAV Comsol Multiship DIE SPEZIAL-LÖSUNG FÜR Versandabwicklung Eine Spezial-Lösung auf Basis Microsoft Dynamics TM NAV QUALIFIZIERTE PARTNERMODULE FÜR DIE MICROSOFT BUSINESS SOLUTIONS-PRODUKTE Microsoft Business

Mehr

CodeSnap Inventur 3.3 für HIS FSV-GX. Benutzerhandbuch

CodeSnap Inventur 3.3 für HIS FSV-GX. Benutzerhandbuch CodeSnap Inventur 3.3 für HIS FSV-GX Benutzerhandbuch COPYRIGHT Copyright 2012 Flexicom GmbH Alle Rechte vorbehalten. Kurzanleitung für die Software CodeSnap Inventur 3.3 Erste Ausgabe: August 2012 CodeSnap

Mehr

I.C.Line/4. Modul I.C.Factory 4.5. Auftragsdatenerfassung. Siemensstraße 23 63768 Hösbach

I.C.Line/4. Modul I.C.Factory 4.5. Auftragsdatenerfassung. Siemensstraße 23 63768 Hösbach Siemensstraße 23 63768 Hösbach Telefon: 0 60 21 /1505 0 Telefax: 0 60 21 /1505 200 e-mail: zentrale@rexroth-ic.com Internet: http://www.rexroth-ic.com I.C.Line/4 Modul I.C.Factory 4.5 Auftragsdatenerfassung

Mehr

BRUNIE ERP.pms. Personalmanagementsystem. Personalmanagement für BRUNIE ERP Systeme. Falko Matte - Fotolia.com. Gina Sanders - Fotolia.

BRUNIE ERP.pms. Personalmanagementsystem. Personalmanagement für BRUNIE ERP Systeme. Falko Matte - Fotolia.com. Gina Sanders - Fotolia. Personalmanagement für BRUNIE ERP Systeme Personalmanagementsystem Falko Matte - Fotolia.com Gina Sanders - Fotolia.com Die Personalwirtschaft als Basis für Ihr Unternehmen Mit Flexibilität und Skalierbarkeit

Mehr

Business Solutions for Services Lösungen für die gewerbliche Arbeitnehmerüberlassung

Business Solutions for Services Lösungen für die gewerbliche Arbeitnehmerüberlassung Business Solutions for Services Lösungen für die gewerbliche Arbeitnehmerüberlassung Eine Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV 1 Ihre qualifizierte Branchen Lösung auf Basis von Microsoft

Mehr

Der Schlüssel für eine optimale Betriebsorganisation

Der Schlüssel für eine optimale Betriebsorganisation Mit intelligenten Lösungen werden komplexe betriebliche Abläufe zum Kinderspiel. Die Arbeit mit CheroKey ist schnell, effektiv, übersichtlich und treffsicher. Das Ergebnis: Mehr wissen, mehr erreichen.

Mehr

Leistungsbeschreibung

Leistungsbeschreibung Leistungsbeschreibung rhvzeit ist eine flexible Lösung, die sich leicht an die unterschiedlichen Anforderungen des Managements, der Tarifverträge und der Mitarbeiter anpassen lässt. Die Erfassung der Arbeitszeit

Mehr

Betriebswirtschaftliche Standardsoftware - Made for the WEB. ESS Enterprise Solution Server. Zeiterfassung. Release 6.0 Modul Zeiterfassung 1

Betriebswirtschaftliche Standardsoftware - Made for the WEB. ESS Enterprise Solution Server. Zeiterfassung. Release 6.0 Modul Zeiterfassung 1 ESS Enterprise Solution Server Zeiterfassung Release 6.0 Modul Zeiterfassung 1 Inhaltsangabe 1. Vorwort...3 2. Voraussetzungen... 4 2.1. Arbeitszeit-Stammdaten anlegen... 4 2.2. RFID-Daten zuordnen...4

Mehr

Microsoft Dynamics TM NAV. Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung. DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR Wartung & Instandhaltung

Microsoft Dynamics TM NAV. Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung. DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR Wartung & Instandhaltung Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR Wartung & Instandhaltung 1 Eine Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV Ihre qualifizierte Branchen-

Mehr

Die Zeiterfassung für alle Fälle

Die Zeiterfassung für alle Fälle Die für alle Fälle Sicher Flexibel Modular Individuell Strukturiert Umfangreich Leistungsfähig Die Lösung für Ihren Erfolg Auch in Ihrem Unternehmen einer der wichtigsten Faktoren zum Erfolg. ZE.expert

Mehr

Stammdaten und Personalzeiterfassung

Stammdaten und Personalzeiterfassung Stammdaten und Personalzeiterfassung Die Flexibilität von GeCOTime zeigt sich bereits bei der Möglichkeit zur freien Gestaltung der Unternehmenshierarchie. Von Kleinunternehmen mit flacher Unternehmensstruktur

Mehr

Die Standardlösung zur Auftrags- und Projektzeitverarbeitung

Die Standardlösung zur Auftrags- und Projektzeitverarbeitung Die Standardlösung zur Auftrags- und Projektzeitverarbeitung Online-Auftragsübersicht Auftragsdisposition Arbeitsgangkontrolle Auftragsstatus-Verwaltung Rückmelde-Funktion Fertigungsprotokoll Mitarbeitertagesbericht

Mehr

// Praxis-Tipps PZE //

// Praxis-Tipps PZE // // Praxis-Tipps PZE // BASISEINWEISUNGSLEITFADEN PERSONALZEITERFASSUNG (PZE) www.aida-orga.de 1 INHALTSVERZEICHNIS Der AIDA Praxis Tipp ist eine Zusammenstellung der wichtigsten Funktionen in der AIDA

Mehr

TECHNISCHE INFORMATION LESSOR LOHN/GEHALT BEITRAGSNACHWEIS-AUSGLEICH BUCH.-BLATT MICROSOFT DYNAMICS NAV

TECHNISCHE INFORMATION LESSOR LOHN/GEHALT BEITRAGSNACHWEIS-AUSGLEICH BUCH.-BLATT MICROSOFT DYNAMICS NAV MICROSOFT DYNAMICS NAV Inhaltsverzeichnis TECHNISCHE INFORMATION: Einleitung... 3 LESSOR LOHN/GEHALT Beschreibung... 3 Prüfung der Ausgleichszeilen... 9 Zurücksetzen der Ausgleichsroutine... 12 Vorgehensweise

Mehr

Die wichtigsten Vorteile 1 Ihr Nutzen 1 Personal Office Dienstplan 2 Leistungsmerkmale 2

Die wichtigsten Vorteile 1 Ihr Nutzen 1 Personal Office Dienstplan 2 Leistungsmerkmale 2 Die wichtigsten Vorteile Bildschirmdarstellung orientiert sich an den bisher manuell erstellten Dienstplänen Die Gesamtlösung greift über die ausgefeilte Schnittstelle direkt auf Ihre Personendaten im

Mehr

Firmenverwaltung. Filialverwaltung. Mandantenverwaltung

Firmenverwaltung. Filialverwaltung. Mandantenverwaltung Mandantenverwaltung Firmenverwaltung Filialverwaltung Verwaltung von Mandanten zum Zwecke der Abrechnung einer Dienstleistung im Bereich der Arbeitszeiterfassung. Zielgruppen: Steuerberater, Gebäudeverwaltung,

Mehr

Kostenrechnung. Controlling für Microsoft Dynamics NAV

Kostenrechnung. Controlling für Microsoft Dynamics NAV Kostenrechnung Controlling für Microsoft Dynamics NAV Omega Solutions Software GmbH, Schillerstraße 13, 8200 Gleisdorf Tel: +43 3112 88 80 0 Fax: +43 3112 88 80 3 office@omegasol.at www.omegasol.at Kostenrechnung

Mehr

Automotive -VDA. DIE BRANCHEN-LÖSUNG FÜR Automotive-VDA AXAPTA. Eine Branchen-Lösung auf Basis. Microsoft Business Solutions

Automotive -VDA. DIE BRANCHEN-LÖSUNG FÜR Automotive-VDA AXAPTA. Eine Branchen-Lösung auf Basis. Microsoft Business Solutions Automotive -VDA DIE BRANCHEN-LÖSUNG FÜR Automotive-VDA Eine Branchen-Lösung auf Basis Microsoft Business Solutions AXAPTA Ihre qualifizierte Branchen-Lösung auf Basis Microsoft Business Solutions Axapta

Mehr

Automotive-Manager. Produktbeschreibung DCM-Programme

Automotive-Manager. Produktbeschreibung DCM-Programme Automotive-Manager von DCM Minicomputer GmbH Hermann-Oberth-Straße 9 D-85640 Putzbrunn/München Telefon +49-89-66 55 52-0 Telefax +49-89-66 55 52-33 Internet http://www.dcm-computer.de Produktbeschreibung

Mehr

ACTICON access & time control Software: Projektzeiterfassung

ACTICON access & time control Software: Projektzeiterfassung ACTICON access & time control Software: Projektzeiterfassung Erweiterung zur Personalzeiterfassung für die Erfassung von en an Projekten / Aufträgen: Auftrag Beginn,, Unterbrechung, Kostenstellenwechsel

Mehr

QuickInfo Dienstplanerstellungund Dienstplanänderung. Erstellung eines Dienstplan bzw. Arbeitszeitmodell

QuickInfo Dienstplanerstellungund Dienstplanänderung. Erstellung eines Dienstplan bzw. Arbeitszeitmodell Erstellung eines Dienstplan bzw. Arbeitszeitmodell Mitarbeiter-Dienstplan Verwaltung von Arbeitszeitmodellen Im Managementportal können Dienstpläne bzw. Arbeitszeitmodelle für die Mitarbeiterinnen und

Mehr

LOHN- UND GEHALTSABRECHUNG

LOHN- UND GEHALTSABRECHUNG LOHN- UND GEHALTSABRECHUNG Die Personalabrechnung, die sich anpasst 3 TDS-Personalabrechnung eines von sechs Hauptmodulen des TDS-Personalsoftwaresystems Auch wenn Ihr Unternehmen unterschiedliche Abrechnungssysteme

Mehr

JAHRES- WECHSEL MIT LAS

JAHRES- WECHSEL MIT LAS JAHRES- WECHSEL MIT LAS 2 INHALTSVERZEICHNIS 1 ANLAGE EINES NEUEN FIRMENKALENDERS... 3 1.1 NEUES JAHR ZUFÜGEN... 3 1.2 NIEDERLASSUNG KOPIEREN... 6 1.3 SOLL-STUNDEN JE JAHR... 6 1.4 KALENDERIMPORT... 8

Mehr

Handbucherweiterung Zuschlag

Handbucherweiterung Zuschlag Handbucherweiterung Zuschlag Inhalt 1. Allgemeines S. 1 2. Installation S. 1 3. Erweiterungen bei den Zeitplänen S. 1 4. Erweiterung der Baumstruktur S. 2 5. Erweiterung im Personalstamm S. 2 6. Erweiterung

Mehr

DIE BRANCHEN-LÖSUNG FÜR DIE Kunststoffspritzund. Metalldruckgussindustrie. Eine Branchen-Lösung auf Basis. Microsoft Business Solutions AXAPTA

DIE BRANCHEN-LÖSUNG FÜR DIE Kunststoffspritzund. Metalldruckgussindustrie. Eine Branchen-Lösung auf Basis. Microsoft Business Solutions AXAPTA DIE BRANCHEN-LÖSUNG FÜR DIE Kunststoffspritzund Metalldruckgussindustrie Eine Branchen-Lösung auf Basis Microsoft Business Solutions AXAPTA Qualifizierte Branchen-Lösung auf Basis der Microsoft Business

Mehr

Änderungen in der Version 2.7.3 von QM-Center

Änderungen in der Version 2.7.3 von QM-Center Änderungen in der Version 2.7.3 von QM-Center Achtung: Es gibt eine neue Berechtigung Klient: Aufnahme-/Entlassdatum. Diese wird benötigt, um Klienten anlegen zu können. Bitte passen Sie Ihre Berechtigungen

Mehr

nessbase Projekte Über Projekte I

nessbase Projekte Über Projekte I nessbase Projekte Über Projekte I nessbase Projekte ist eine Erweiterung für nessbase, die es ermöglicht, eine Projekt Verwaltung zu führen. Diese Erweiterung besteht aus der Formular Datei und Externals,

Mehr

NOCH MEHR ENTLASTUNG FÜR SIE.

NOCH MEHR ENTLASTUNG FÜR SIE. NOCH MEHR ENTLASTUNG FÜR SIE. ZUSÄTZLICHE TOOLS UND MEHR INFORMATIONEN FÜR SIE UND IHR UNTERNEHMEN DIE RICHTIGE MISCHUNG MACHT DAS ARBEITEN MIT LAS SCHNELL UND EINFACH. DURCH DIE MODULARITÄT KÖNNEN SIE

Mehr

ZEIT::PLUS für Windows Zeit-Management-System HKS-Personalzeiterfassung Zutrittskontrolle. Personalstamm

ZEIT::PLUS für Windows Zeit-Management-System HKS-Personalzeiterfassung Zutrittskontrolle. Personalstamm Das Modul stellt eine Erweiterung der Software ZEIT::Plus Personalzeiterfassung dar Zutritte können auf bestimmte Personen, Datumsbereiche, Wochentage und Terminals bzw. Türen beschränkt werden Zutritte

Mehr

Handbuch HW Mitarbeiter

Handbuch HW Mitarbeiter Handbuch HW Mitarbeiter HW Mitarbeiter Anwenderhandbuch In den Stammdaten, HW, HW Mitarbeiter werden Informationen, die für weitere Abläufe im BIZS essentiell sind abgespeichert. Darunter befindet sich

Mehr

ÖWD Time Access GmbH 5020 Salzburg, Bayerhamerstraße 14c Tel: 0662/8151 3043; Fax: 0662/8151 6037. ZEITERFASSUNG Wozu?

ÖWD Time Access GmbH 5020 Salzburg, Bayerhamerstraße 14c Tel: 0662/8151 3043; Fax: 0662/8151 6037. ZEITERFASSUNG Wozu? Professional ZEITERFASSUNG Wozu? Raus aus der Steinzeit! Das Zeitalter der elektronischen Zeiterfassung ist schon längst angebrochen! Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung und führen auch Sie in Ihrer

Mehr

LeBiINST DIE SPEZIAL-LÖSUNG FÜR INSTANDHALTUNG. Navision. Eine Lösung auf Basis. Microsoft Business Solutions-

LeBiINST DIE SPEZIAL-LÖSUNG FÜR INSTANDHALTUNG. Navision. Eine Lösung auf Basis. Microsoft Business Solutions- www. LeBit.net kaufmännische Lösungen mit Perspektive LeBiINST DIE SPEZIAL-LÖSUNG FÜR INSTANDHALTUNG Eine Lösung auf Basis Microsoft Business Solutions- Navision Qualifi zierte Partnermodule für die Microsoft

Mehr

TDS-ZEITMANAGEMENT TDS-PORTAL TDS-MANAGEMENT- INFORMATION & CONTROLLING TDS- REISEKOSTEN- ABRECHNUNG TDS-PERSONAL- MANAGEMENT TDS-PERSONAL- ABRECHNUNG

TDS-ZEITMANAGEMENT TDS-PORTAL TDS-MANAGEMENT- INFORMATION & CONTROLLING TDS- REISEKOSTEN- ABRECHNUNG TDS-PERSONAL- MANAGEMENT TDS-PERSONAL- ABRECHNUNG Vom Dienstplan bis zur Zutrittssteuerung Einfach. Kompatibel. Individuell anzupassen 3 TDS-Zeitmanagement eines von sechs Hauptmodulen des TDS-Personalsoftwaresystems Auch wenn Ihr Unternehmen unterschiedliche

Mehr

Die SEPA-Lastschrift in StarMoney Business 5.0

Die SEPA-Lastschrift in StarMoney Business 5.0 Die SEPA-Lastschrift in StarMoney Business 5.0 Mit dieser Anleitung möchten wir Ihnen eine Hilfe zur Erstellung einer SEPA-Lastschrift in StarMoney Businesss 5.0 geben. Bitte beachten Sie, dass StarMoney

Mehr

Arbeitszeiten. Inhaltsverzeichnis. 1. Ziel 2. Vorgehensweise. 3. Details. 4. Wichtige Informationen. 2.1. Gehaltsempfänger. 2.2.

Arbeitszeiten. Inhaltsverzeichnis. 1. Ziel 2. Vorgehensweise. 3. Details. 4. Wichtige Informationen. 2.1. Gehaltsempfänger. 2.2. Arbeitszeiten Bereich: LOHN - Info für Anw ender Nr. 1657 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Vorgehensweise 2.1. Gehaltsempfänger 2.2. Stundenlöhner 2.3. Gehaltsempfänger + Überstunden 3. Details 3.1. Berechnung

Mehr

Handbuch Teil 7 Zeit

Handbuch Teil 7 Zeit Handbuch Teil 7 Inhaltsverzeichnis 7... 3 Ressourcen... 3 Mitarbeiterperioden... 4 status... 5 Feiertage... 6 7.1 wirtschaften... 7 7.1.1 Kommt Geht... 7 7.1.1.1 Auswertung Kommt Geht... 11 7.1.2 Projekt...

Mehr

Die SEPA-Lastschrift in StarMoney Business 6.0

Die SEPA-Lastschrift in StarMoney Business 6.0 Die SEPA-Lastschrift in StarMoney Business 6.0 Mit dieser Anleitung möchten wir Ihnen eine Hilfe zur Erstellung einer SEPA-Lastschrift in StarMoney Businesss 6.0 geben. Bitte beachten Sie, dass StarMoney

Mehr

Microsoft Dynamics NAV Handbuch FKFS

Microsoft Dynamics NAV Handbuch FKFS Microsoft Dynamics NAV Anwenderdokumentation NAV Client Zeit-/Urlaubserfassung Mitarbeiter 17.12.2015 SME Microsoft Dynamics NAV Handbuch Version: 1 N:\NAV2013\Schulungsunterlagen \NAV Client Zeit- Inhalt

Mehr

WEBINAR Infor TIME Überblick über die Neuerungen in Infor ERP COM 7.1. Bernd Dülsner, Senior Berater 1. April 2009

WEBINAR Infor TIME Überblick über die Neuerungen in Infor ERP COM 7.1. Bernd Dülsner, Senior Berater 1. April 2009 WEBINAR Infor TIME Überblick über die Neuerungen in Infor ERP COM 7.1 Bernd Dülsner, Senior Berater 1. April 2009 Agenda LIVE-Vorführungen Allgemeiner Überblick zum Modul TIME Zutrittskontrolle, Zutrittsjournal

Mehr

Festbezüge, Dialog- und Stapelbuchungen

Festbezüge, Dialog- und Stapelbuchungen Festbezüge, Dialog- und Stapelbuchungen Bereich: LOHN - Info für Anwender Nr. 1650 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Vorgehensweise 2.1. Festbezüge 2.2. Dialogerfassung 2.3. Stapelerfassung 2.4. Import von

Mehr

Die erfassten Daten werden automatisch an das Programm Finetime for Windows übertragen und abgerechnet.

Die erfassten Daten werden automatisch an das Programm Finetime for Windows übertragen und abgerechnet. Finetime for Windows Projektzeiterfassung Das Auftrags- oder Projektzeiterfassungsmodul für Finetime for Windows bietet Betrieben eine exakte Erfassung und Verarbeitung auftragsbezogener Tätigkeiten. Die

Mehr

Elektronische Zeiterfassung eze.

Elektronische Zeiterfassung eze. Zeitarbeit Personalvermittlung Professionals Inhouse Services Outsourcing Elektronische Zeiterfassung eze. Flexible Lösungen für Office, Finance und Engineering: Erfassung von Leistungsnachweisen online

Mehr

GeBITtech Ltd. Magdeburger Str. 51 38368 Grasleben

GeBITtech Ltd. Magdeburger Str. 51 38368 Grasleben Inhalt 1. Allgemeines 2. Zielplattformen 3. Installation des Hauptprogramms 4. Installationen im Netzwerk 5. Grundeinrichtung 6. Zusammenhänge 7. Module 8. Anpassungen 1. Allgemeines Für die erste Inbetriebnahme

Mehr

GADIV GmbH KVKenn 3.x

GADIV GmbH KVKenn 3.x Einrichten und konfigurieren Vorbereitungen Ist das Basisprodukt GADIV CC auf Ihrem Rechner installiert bzw. haben Sie Zugriff auf GADIV CC auf einem Terminal-Server? Sollte das nicht der Fall sein, so

Mehr

Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung

Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung Eine Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV 1 Ihre qualifizierte Branchen- Lösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV

Mehr

Excel Arbeitszeiterfassung

Excel Arbeitszeiterfassung Dokumentation Arbeitszeiterfassung Version 2013 08 19 4.1 DE Excel Arbeitszeiterfassung Dokumentation Copyright (C) 2007 2013, stallwanger IT.dev process and controlling. All rights reserved. 1 Vorwort

Mehr

BETA Information V1.0 Build 0013 Mitarbeiter Identifikation. Aktivitäten und Arbeitszeit Erfassung

BETA Information V1.0 Build 0013 Mitarbeiter Identifikation. Aktivitäten und Arbeitszeit Erfassung BETA Information V1.0 Build 0013 Identifikation Aktivitäten und Arbeitszeit Erfassung Allgemeine Informationen www.camguard-security.com *CamGuard ist eingetragenes Warenzeichen der Fa. DVS-Gröger 89129

Mehr

Kostenstellen- und Auftragszeiten in TimeServer

Kostenstellen- und Auftragszeiten in TimeServer 1. Erfassungsoptionen - Hardware Terminal - Software Terminal - Meldungsbearbeitung + Schnellerfassung (s. 4.) en in TimeServer 2. Anzeige und Abrechnung - Anwesenheit auf Kostenstelle - Lohnartensummen

Mehr

Lavid-F.I.S. Ablaufbeschreibung für. Arbeitszeiterfassung. Lavid-F.I.S.

Lavid-F.I.S. Ablaufbeschreibung für. Arbeitszeiterfassung. Lavid-F.I.S. Lavid-F.I.S. Ablaufbeschreibung für Dauner Str. 12, D-41236 Mönchengladbach, Tel. 02166-97022-0, Fax -15, Email: info@lavid-software.net 1. Inhalt 1. Inhalt... 2 2. Verwendbar für... 3 3. Aufgabe... 3

Mehr

OPplus Branchenlösung

OPplus Branchenlösung OPplus Branchenlösung für Microsoft Dynamics NAV alle Versionen Handbuch Rechnungseingangsprüfung /Belegerfassung gbedv GmbH & Co. KG www.opplus.de www.gbedv.de Inhalt Allgemein 3 Struktur dieses Handbuchs

Mehr

Informationsmodul zur Projektzeitverarbeitung mit Integrationsmöglichkeit in Warenwirtschaftssysteme

Informationsmodul zur Projektzeitverarbeitung mit Integrationsmöglichkeit in Warenwirtschaftssysteme Informationsmodul zur Projektzeitverarbeitung mit Integrationsmöglichkeit in Warenwirtschaftssysteme Online-Projektzeiterfassung Tätigkeitskontrolle Projektprotokoll Kostenstellenanalyse Analyse Mitarbeiter

Mehr

Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung

Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung Eine Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV 1 Ihre qualifizierte Branchen- Lösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV

Mehr

Arbeitszeiterfassung und Auswertung. So3ware basierend auf dem ekey Fingerscanner System

Arbeitszeiterfassung und Auswertung. So3ware basierend auf dem ekey Fingerscanner System Arbeitszeiterfassung und Auswertung So3ware basierend auf dem ekey Fingerscanner System Was ist ekey? netzwerkfähiges Zutri@skontrollsystem mit Client/Server Struktur Anbindung an vorhandenen SQL Server

Mehr

Connect Software Connect work Connect PPSBDE+

Connect Software Connect work Connect PPSBDE+ Connect Software Connect work Connect PPSBDE+ Connect work Transparente Leistungserfassung in Produktion und Service Auftragszeiterfassung Leistungserfassung Produktion Monitoring QS Unterstützung Auftragsdokumentation

Mehr

Handbuch KFM-Projekte

Handbuch KFM-Projekte Handbuch KFM- Handbuch KFM- Version 1.0 Stand: Januar 2013 KFM- Inhalt Inhalt... 4 Anlegen von n... 4 Buchen mit Projekt in der Barkasse... 11 Auswertung der Listen... 13 Beenden von n... 15 KIGST GmbH

Mehr

smart time plus / pro

smart time plus / pro N e u e P r o d u k t m e r k m a l e V e r s i o n 6. 0 smart time plus / pro S t a n d : 0 9 / 2 0 1 2 smart time plus / smart time pro Version 6.0 Allgemeine Beschreibung Für die Softwareversion 6.0

Mehr

MODERNES KANZLEI- MANAGEMENT MIT LAS

MODERNES KANZLEI- MANAGEMENT MIT LAS MODERNES KANZLEI- MANAGEMENT MIT LAS LAS DAS LEISTUNGSERFASSUNGS- UND ABRECHNUNGSSYSTEM IHR ZIEL: DIE LAUFENDEN KOSTEN IHRES UNTERNEHMENS NICHT NUR SEHEN ; SONDERN NACHHALTIG REDUZIEREN. UNSERE LÖSUNG:

Mehr

Antwort: Entsprechend Ihrer Einrichtungsstruktur und Aufgabenverteilung sind verschiedene Punkte beim Jahreswechsel

Antwort: Entsprechend Ihrer Einrichtungsstruktur und Aufgabenverteilung sind verschiedene Punkte beim Jahreswechsel JAHRESWECHSEL PRODUKT(E): KATEGORIE: Vivendi PEP Allgemein VERSION: 6.32 Frage: Welche Arbeitsabläufe sollten zum Jahreswechsel durchgeführt werden? Antwort: Entsprechend Ihrer Einrichtungsstruktur und

Mehr

HANDOUT TECHNISCHE UMSETZUNG DER ELEKTRONISCHEN ZEITERFASSUNG

HANDOUT TECHNISCHE UMSETZUNG DER ELEKTRONISCHEN ZEITERFASSUNG HANDOUT TECHNISCHE UMSETZUNG DER ELEKTRONISCHEN ZEITERFASSUNG Das Zeiterfassungskonto... 2 Der Zeiterfassungschip... 3 Rollen und Berechtigungen... 4 Persönliches Zeiterfassungskonto der Mitarbeiterinnen/

Mehr

CRM mit Adress PLUS und der SelectLine Warenwirtschaft

CRM mit Adress PLUS und der SelectLine Warenwirtschaft CRM mit Adress PLUS und der SelectLine Warenwirtschaft Überblick Die Schnittstelle zwischen Adress PLUS und der SelectLine Warenwirtschaft tauscht Kunden- und Interessentendaten zwischen diesen beiden

Mehr

Kostenrechnung Basis (Kostenstellen) Stammdaten

Kostenrechnung Basis (Kostenstellen) Stammdaten Kostenrechnung Basis (Kostenstellen) Stammdaten Baumzuordnungs- Programm Frei gestaltbare Erfassungsmaske beim Anlegen und Ändern der Kostenstellen, Kostenträger und der drei zusätzlichen Kostentypen,

Mehr

L & G TECH Industriezerspanung

L & G TECH Industriezerspanung 1. Personalverwaltung In diesem Programm werden die kompletten Personaldaten, Schicht- und Einsatzplanungen, Schulungen und sonstige Personalaktionen sowie Lohndaten einschl. der Übermittlung an das Steuerbüro

Mehr

dialogik software components LOHN XT Lohnbuchhaltung für KMU

dialogik software components LOHN XT Lohnbuchhaltung für KMU LOHN XT Lohnbuchhaltung für KMU dialogik software components dialogik software schnell einfach fachgerecht Häufig wechseln in der Informatik die Trends. Oftmals sind diese überbewertet, der eigentliche

Mehr

1 Customizing der Arbeitszeitpläne

1 Customizing der Arbeitszeitpläne Arbeitszeitplanregeln bilden die Grundlage für die Bewertung von Arbeitszeiten und An- oder Abwesenheiten. Sie haben damit eine zentrale Bedeutung für Zeitwirtschaft, Entgeltabrechnung, Personaleinsatzplanung

Mehr

Import von Buchungsdaten in Lexware buchhalter pro

Import von Buchungsdaten in Lexware buchhalter pro Import von Buchungsdaten in Lexware buchhalter pro Themen: 1. Voraussetzungen für den Import 2. Abgleich mit schon vorhandenen Buchungssätzen und Offenen Posten 3. Der Import-Assistent 4. Vorgehensweise

Mehr

OPplus Branchenlösung

OPplus Branchenlösung OPplus Branchenlösung Certified For Microsoft Dynamics NAV für Microsoft Dynamics NAV alle Versionen Factsheet BILANZ und UMSATZSTEUER gbedv GmbH & Co. KG www.opplus.de www.gbedv.de OPplus Das Modul Bilanz

Mehr

DIE SPEZIAL-LÖSUNG FÜR Workflow- Management. Eine Spezial-Lösung auf Basis. Microsoft Business Solutions NAVISION

DIE SPEZIAL-LÖSUNG FÜR Workflow- Management. Eine Spezial-Lösung auf Basis. Microsoft Business Solutions NAVISION DIE SPEZIAL-LÖSUNG FÜR Workflow- Management Eine Spezial-Lösung auf Basis Microsoft Business Solutions NAVISION Qualifizierte Partnermodule für die Microsoft Business Solutions-Produkte. Microsoft Business

Mehr

Datev Lohn & Gehalt: Datenübernahme LOHN

Datev Lohn & Gehalt: Datenübernahme LOHN Datev Lohn & Gehalt: Datenübernahme LOHN Bereich: LOHN - Info für Anwender Nr. 105 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel. Voraussetzung 3. Vorgehensweise 3.1. Export 3.. Import 3.3. Nachbearbeitung der Personaldaten

Mehr

INFO ACCESS. Zutrittskontrolle unter Windows mit Integration in TIME-INFO INFO PZE

INFO ACCESS. Zutrittskontrolle unter Windows mit Integration in TIME-INFO INFO PZE Zutrittskontrolle unter Windows mit Integration in INFO PZE Anwesenheitsübersicht Standortverwaltung Terminal-Verwaltung Zutrittspläne Zutrittskonfiguration Mitarbeiterberechtigung Protokoll unberechtigter

Mehr

BSS Business Solutions for Services West GmbH

BSS Business Solutions for Services West GmbH Services West GmbH Die Komplettlösung für Zeitarbeit Eine Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV Tel. (0208) 299 399 0 Ihre qualifizierte Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV

Mehr

ÖWD Time Access Papyrus Stammdaten

ÖWD Time Access Papyrus Stammdaten Papyrus Stammdaten Im Standardpaket können bis zu 50 Mitarbeiter angelegt werden. Eine Erweiterung in 50er Schritten ist jederzeit möglich. In den Stammdaten werden alle mitarbeiterrelevanten Daten gespeichert.

Mehr

Plan 3000. Kapazitäts- und Arbeitsplanung. November 11

Plan 3000. Kapazitäts- und Arbeitsplanung. November 11 November 11 Plan 3000 2013 Die Kapazitäts- und Arbeitsplanung perfekt für das produzierende Gewerbe. Der einfachste Weg effizient zu Arbeiten! Kapazitäts- und Arbeitsplanung Plan 3000 Kapazitäts- und Arbeitsplanung

Mehr

PRODUKTINFORMATION MASCHINENDATENERFASSUNG (MDE)

PRODUKTINFORMATION MASCHINENDATENERFASSUNG (MDE) PRODUKTINFORMATION MASCHINENDATENERFASSUNG (MDE) VORHANDENE POTENTIALE EFFEKTIV NUTZEN UND NEUE ENTDECKEN Das Beste aus zwei Welten wird vereint. Entdecken Sie L-mobile MDE. Produktivitätspotentiale werden

Mehr

Verwaltung-Registerkarte: Eigene und fremde Bankverbindungen anlegen

Verwaltung-Registerkarte: Eigene und fremde Bankverbindungen anlegen Verwaltung-Registerkarte: Eigene und fremde Bankverbindungen anlegen Wo können Bankverbindungen angelegt werden? Sie haben an mehreren Stellen des Programms die Möglichkeit eigene und fremde Bankverbindungen

Mehr

Nachhaltigkeitsindex. Pensionssysteme. Presseaussendung. Quelle: Allianz Asset Management.

Nachhaltigkeitsindex. Pensionssysteme. Presseaussendung. Quelle: Allianz Asset Management. Nachhaltigkeitsindex für Pensionssysteme Ergänzungsmaterial zur Presseaussendung Wien, 01. April 2014 Ranking nach Ländern 2014 (absolut) 1 Australien 2 Schweden 3 Neuseeland 4 Norwegen 5 Niederlande 6

Mehr

OPplus Branchenlösung

OPplus Branchenlösung OPplus Branchenlösung Certified For Microsoft Dynamics NAV für Microsoft Dynamics NAV alle Versionen Factsheet BILANZ und UMSATZSTEUER gbedv GmbH & Co. KG www.opplus.de www.gbedv.de OPplus Das Modul Bilanz

Mehr

Rahmenvertragsabrechnung mit CP-Pro Gerüstbau-Office

Rahmenvertragsabrechnung mit CP-Pro Gerüstbau-Office Rahmenvertragsabrechnung mit CP-Pro Gerüstbau-Office Die Firma CP-Pro Software & Services Clausen KG mit Sitz in Dormagen beschäftigt sich seit 18 Jahren mit der Entwicklung von Software für Gerüstbau-Unternehmen.

Mehr

Event und Veranstaltungsagenturen DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR. Business Solutions for Services Lösungen für Event Agenturen. Microsoft Dynamics NAV

Event und Veranstaltungsagenturen DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR. Business Solutions for Services Lösungen für Event Agenturen. Microsoft Dynamics NAV Business Solutions for Services Lösungen für Event Agenturen DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR Event und Veranstaltungsagenturen Eine Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV 1 Ihre qualifizierte Branchen

Mehr

Die TaxBDE ist vielfältig einsetzbar

Die TaxBDE ist vielfältig einsetzbar Die TaxBDE ist vielfältig einsetzbar Die Datenerfassung erfolgt über Touchscreen, Maus/Tastatur oder Scanner; die Bedienoberfläche wird auf Wunsch angepasst an Ihr Unternehmen Betriebsdatenerfassung gewinnt

Mehr

docma REPORT + PIX Version5

docma REPORT + PIX Version5 Die Highlights auf einem Blick... NEUE OBERFLÄCHE Das gesamte Layout der Version 5 orientiert sich jetzt auch am Windows 7 Style. Die Erfassung in allen Modulen wurde standardisiert und ist jetzt überall

Mehr

Schulungshandout Terminmodul GeoCon Dienstplan 8.30

Schulungshandout Terminmodul GeoCon Dienstplan 8.30 Terminmodul bietet Ihnen die Möglichkeit Mitarbeitertermine zu verwalten auf Basis eines Regelwerkes mit einer bestimmten Periodizität (regelmäßige Wiederholung), wie z.b. Unterweisungen, Betriebsarztuntersuchungen

Mehr

GABY2000. Produkt - Beschreibung. Personalplanung. Software zur Bearbeitung der administrativen Aufgaben. Gebäudereinigung

GABY2000. Produkt - Beschreibung. Personalplanung. Software zur Bearbeitung der administrativen Aufgaben. Gebäudereinigung Produkt - Beschreibung GABY2000 Vorkalkulation Auftragsverwaltung Lohn- und Gehaltsabrechnung Finanzbuchhaltung Nachkalkulation Leistungsverzeichnis Kundenschnittstelle Software zur Bearbeitung der administrativen

Mehr

MODULE Web-Lösungen. SoftCon GmbH

MODULE Web-Lösungen. SoftCon GmbH SoftCon GmbH MODULE Web-Lösungen Abwesenheiten und Überstunden beantragen und genehmigen Anzeigetableau für Buchungen, Abwesenheiten, Konten und Kalender Erfassen von Personen- und Projektdaten via Web-

Mehr

Durchschnittslohn. Inhaltsverzeichnis. 1. Ziel. 2. Vorgehensweise. 3. Details. 3.1. Durchschnittslohn verwenden

Durchschnittslohn. Inhaltsverzeichnis. 1. Ziel. 2. Vorgehensweise. 3. Details. 3.1. Durchschnittslohn verwenden Durchschnittslohn Bereich: LOHN - Info für Anwender Nr. 1660 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Vorgehensweise 3. Details 3.1. Durchschnittslohn verwenden 3.2. Anwendungsbeispiel für die Verwendung des Durchschnittslohns

Mehr

VdKKasse - Handbuch. OC-Anwendungsentwicklung und Datenbanken Berlin, Stresemannstr. 30 Paul-Singer-Haus. (Stand 08.2013)

VdKKasse - Handbuch. OC-Anwendungsentwicklung und Datenbanken Berlin, Stresemannstr. 30 Paul-Singer-Haus. (Stand 08.2013) OC-Anwendungsentwicklung und Datenbanken Berlin, Stresemannstr. 30 Paul-Singer-Haus Im Auftrag des Sozialverband VdK Nordrhein-Westfalen e.v. VdKKasse - Handbuch (Stand 08.2013) Herausgeber Office Consult

Mehr

ProTime - Leistungsbeschreibung Inhalt: Buhren Individualsoftware. 1. Grafische Darstellung

ProTime - Leistungsbeschreibung Inhalt: Buhren Individualsoftware. 1. Grafische Darstellung ProTime - Die Zeit und Betriebsdatenerfassung Leistungsbeschreibung Inhalt: 1. Grafische Darstellung 2. Aufgabenbereiche 3. Vorgehensweise 3.1 Terminals 4. Software 4.1 Parametrierung / Kennsatz 4.2 Stammdaten

Mehr