Kaufmännisch Sachbearbeiterin Verkauf Innendienst (Ref )

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kaufmännisch Sachbearbeiterin Verkauf Innendienst (Ref. 107190)"

Transkript

1 Kaufmännisch Verkauf Innendienst (Ref ) KF 1 Mte. nein 1971 Über 15 Jahre Berufserfahrung Verkaufsassistentin Marketing Sales & Projektmanagement Cargo Sales Manager Administration KV Lehre (Transport) Diverse Führungskurse Sales und Marketing D/F/E/I % Personalentwicklung o. Neue (Ref ) sofort nein Jahre Berufserfahrung Projektleiterin Personalentwicklung 3 Jahre Stv. Leiterin Center Führungserfahrung KV Lehre Diverse Kurse D/F/E/I Lohnbuchhaltung, Assistenz HR (Ref ) sofort Nein 1963 Personalassistentin, (Administration, Empfang) Assistenz, Verkauf Kauffrau EFZ, Diplom Sachbearbeitung Tourismus D/E/F 92` Teamleiter technischer Verkauf & Produkt (Ref ) sofort Nein 1971 Projektleiter, Leiter Technik/Logistik/Prod uktion, Kundendienst Werkzeugmechanik er EFZ, Handelsschule 1 mit Diplom/ECDL Base, FAU D/E/I 100`000 bis 120` Produktmanager (Ref ) sofort Nein 1982 Category field Manager Marketing & Einkauf, Sale Support, Betriebsökonomie Handelmittelschule, MarKom- Zertifikatsprüfung, Studium D/E/F 100` innerhalb Gemeinde (Ref ) sofort Nein Jahre Gemeindeerfahrung Letzte Position: Veranlagungsexperte natürlicher Personen Berufsprüfung für Treuhänder Schweizerische Steuerkonferenz Kurs 1, KV D/E/ F (Ref ) sofort Nein 1977 Mehrjährige Erfahrung als Verkaufsleiter Diverse Weiterbildungen im Bereich Verkauf und Führung Maschinenmechaniker EFZ D/E/F/I (Ref ) sofort Nein 1984 Mehrjährige Erfahrung als Leiter Vertriebs-, Innen und Aussendienst Elektromonteur Dipl. technischer Kaufmann Bauleitender Elektromonteur D/E/F Hochbauzeichner/in (Ref ) sofort ja Jahre Erfahrung als Hochbauzeichner im Bereich Projektierung und Ausführplanung Hochbauzeichner Im letzten Studienjahr Richtung Architekt D/E/F bei 60%

2 Sachbearbeitung oder (Ref ) sofort ja 1955 Über 15 Jahre Bankerfahrung 2 Jahre Immobilienerfahrung Handelsschule ECDL Computerschule Treuhand Grundlagen D/E/F/I bei 60% bis 70% (Ref ) sofort ja 1974 Erfahrung im Bereich Finanzierung, Creditmanagement, Sachbearbeitung, Allrounderin KV mit ECDL Anwender Personalassistentin KLZ D/E/F/I, S Key Account Managerin (Ref ) sofort Nein 1962 Senior Key Account Managerin, Leitung Verkauf und Aministration, Debitoren- und Kreditorenbuchhaltun gen), Sekretariat Eidg.dipl. Verkaufsleiterin D/E/F Marketing & Communications Managerin (Ref ) sofort ja 1971 Projektleiterin Sponsoring/Events und Assistentin Produzentin inkl. Führung Moderatorin & Redaktorin Sachbearbeitung Administration Eidg.dipl. Verkaufsleiterin D/E/F % (Ref ) sofort Nein 1981 Accountant & Reporting Financial Controller KV (Branche Treuhand und Revision) Kaufmännisches Praktikum SIZ D/E/F (Ref ) sofort Nein 1981 Accountant & Reporting Financial Controller KV (Branche Treuhand und Revision) Kaufmännisches Praktikum SIZ D/E/F (Ref ) sofort Nein Jahre Accountant 1 Jahr Financial 5 Jahre Senior 6 Jahre Gruppenleiterin Kostenrechnung 3 Jahre Finanzbuchhalterin Diverse Jahre Buchhalterin Dipl. SGMI Diverse und Personalführungskurse KV D/E/F

3 Verkauf Import Export (Ref ) sofort ja 1966 Über 20 Jahre Berufserfahrung im Import Export als Bürofachdiplom (Abschluss 2015) D/E (perfekt ) Strategischer Verkauf (Ref ) Einstieg Marketing / Werbung (Ref ) 3 Mte nein 1982 Strategisches und operatives Account / Sales & Project im Bereich Prozess Automation 3 Mte nein 1987 Diverse Praktika: Marketing/Projekte, Planung und Umsetzung von Kommunikationsmassnahmen. Bachelor Degree BA Technischer Kaufmann Polymechaniker Betriebsökonom FHNW (Vertiefung Marketing ) Kaufmann BMS D/E/F D/E/F Einstieg Marketing / Werbung (Ref ) kurzfristig ja 1975 Diverse Praktika: Marketing/Projekte, Planung und Umsetzung von Kommunikationsmassnahmen. Marketingplanerin mit eidg. FA Verkaufskoordinatorin mit eidg. FA Projektmanagement Grundlagen SVEB Zertifikat D/E/F/S bei 80% Verkaufsinnendienst und Kundenberatung (Ref ) sofort ja Jahre Verkauf Innendienst, Kundenberatung, Auftragswicklung, Einkauf, Disposition im Handel Detailhandelsfachfrau EFZ D HR (Ref ) sofort ja Jahre Personalberaterin Personalassistentin NbW Kauffrau B D Immobilienbewirtschafter o. Facility Manager (Ref ) Ab Vorstellungsgespräch in 6 Wochen nein 1970 Leiter Abteilung Bau und Gebäudemanagement, Immobilienbetreuer, Teamleiter, Senior Consultant, Objektleiter, Facility MAS in Facility Nachdiplom FH Strategisches Facility Grundkurs SVIT Handelsdiplom Eidg. Dipl. Elektromonteur D/E/F/I 100` bis 120` bis

4 (Ref ) Nein Jahre Senior Assistent 1 Jahr Assistant 1 Jahr Mitarbeiterin Finance & Bachelor Studium International CIA, Major: Accounting/ D/E/F 110`000 bis 115` (Ref ) Nach Vereinbar ung Nein 1972 ½ Jahr Projektcontrolling 1 ½ Jahre 1 ½ Jahre Customer Service Advisior 3 Jahre Assistentin GL Fachfrau im FW &RW EFZ (2015 bis 2018) Projektcontrolling Handelsdiplom D/E/F/I 80`000 bis 100` Industrie/ Technik Tontechniker (Ref ) Sofort Ja Jahre Tontechniker Eidg. Dipl. Tontechniker: Live Konzerte, Lesungen, Theater etc. Automatiker D/E/F Businessanalyst (Ref ) oder sofort Ja 1959 Businessanalyst, Testmanager, Teilprojektleiter, Applikationsentwickler Eidg.dipl Wirtschaftsinformatiker Wirtschaftsinformatiker I II, Programmierkurs, Lehre als Maschinenzeichner D/E SAP Prozessmanager (Ref ) kurzfristig ja 1963 Sehr breitgefächerte und prozessübergreifende Kenntnisse in den SAP Modulen FI, CO, MM, PS, PM, SD, RE SAP R/3 (ERP) FI/CO Consultant Solution Consultant Financials SEM 3.5 Diplom-Volkswirt D/E/F/S p Immobilienbewirtschafter Junior Neue (Ref ) sofort nein Jahre Immobilienbewirtschafter Wohnliegenschaften 3 Jahre Immo- Bewirtschaftung Vertiefungslehrgang Immobilienbewirtschaftung Basiskompetenz Immobilien mit eidg. FA Lehre KV (Branche Immobilien) D/E Immobilienbewirtschafterin Assistentin (Ref ) sofort nein Jahre nebenamtlich Immobilienbewirtsch aftung 2 Monate Administration Immobilien 6 Monate Einkauf (befristet) 3 Jahre Abteilungsleiterassist entin z.z. Ausbildung Immobilienbewirtsch afterin mit eidg. Zertifikat Ausbildung zur Berufsbildnerin Ausbildung zur Personalassistentin mit eidg. Fähigkeitsausweis KV (Branche Versicherung) D/E/F % bis

5 Immobilienbewirtschaftung Facility (Ref ) Kaderstellen Marketing (Ref ) sofort nein 1963 Erfahrung in Bereich Key Account, Projektmanagement, Finance-Transactions, Abteilungsleitung Client Services Operations, Wertschriftenadminis tration sofort Nein 1974 Marketing, Marketingleiter, Marketingfachmann, jahr SVIT Bewirtschaftungsassis tent für Mitgliedschaften SVIT Bewirtschaftungs- Assistent für Stockwerkeigentum D/E Mikromechaniker EFZ D/E/F 140` Verkauf (Ref ) sofort Nein 1967 Leiter Marketing & Verkauf, Verkaufsleiter, Leiter Key Accounting, Brandmanager Betriebswirtschaftsstudium, lic.oec. D/E/F/P 120` Key Account ManagerIn (Ref ) sofort Nein Jahre eine Firma aufbauen CAS Integrated Risk Gymnasium Matura Typus B, Studium Rechtswissenschaft D/E/I/F/ R 120` Rechtsanwalt (Ref ) n. V. Nein 1969 Erfahrung als Rechtsanwalt, Jurist, Advokaturexamen Universität (Rechtswissenschaft lic.iur), Gymnasium Matura Typus D D/E/S/I/ F/P Nach Absprache CFO & international Business Manager (Ref ) 3 Mte nein 1968 bekleidet umfassende finanzielle Schlüsselfunktionen bei unterschiedlichen Technologie Herstellern Master of Corporate Finance Eidg. dipl. Experte in Rechnungslegung und D/I/E/F LOGISTIK Führungskraft Lackierer (Ref ) sofort Nein 1958 Carrosserielackierer, Leiter Lackiererei, Lackmischer Höhere Fachprüfung zum eidg. Dipl. Autolackierer-meister Autolackierer EFZ D/E 84` (Ref ) sofort ja Jahre Erfahrung als Fähigkeitsausweis TS Fähigkeitsausweis Lagerist D/E/F (Ref ) sofort ja Jahre Erfahrung als (4 Jahre Führung) eidg. Logistikfachmann SFB D/E/F

6 Stv. Abteilungsleiter Abteilungsleiter (Ref ) 1 Woche ja Jahre Leiter Wareneingang 10 Jahre Stv. Leiter Wareneingang 2 Jahre Chauffeur und Lagertätigkeit 4 Jahre Automechaniker Ausbildung zum eidg. Prüfungsexperten Ausbildung zum innerbetrieblichen Staplerinstuktor Berufsprüfung zum Warehouse-logistiker mit eidg. Fachausweis Ausbildung zum Lagerist D/F/E Ausbildung zum Automechaniker (Ref ) sofort ja Jahre Erfahrung als Fähigkeitsausweis TS Fähigkeitsausweis Lagerist D/E/F (Ref ) sofort ja Jahre Erfahrung als (4 Jahre Führung) eidg. Logistikfachmann SFB wird Führerschein demnächst nachholen D/E/F (Ref ) sofort ja Monate Erfahrung als Stellvertretender Leiter-Lager Logistik EFZ Auto- und Führerschein nicht vorhanden D/E in (Ref ) sofort ja 1992 ½ Jahr Erfahrung als in in EFZ Zur Zeit an der Fahrprüfung D/E/F LABOR/ANALYSE Chemielorantin Analyse, Entwicklung (Ref ) sofort ja Jahre Forschung & Entwicklung im Bereich Speziallacke Chemielorantin (EFZ) D/E % Chemielorant GMP Qualitätskontrolle Schicht-, verschobene Einsatzzeiten i.o. (Ref ) sofort ja Jahre Analytik & Qualitätskontrolle in den (Bauchemie, Pharma, Kosmetik, Lebensmittel) Bachelor of Science in Chemie zertifiziert in GMP Qualitätskontrolle D/E Chemielorantin Analyse (Ref ) sofort nein Jahre Entwicklung (physikalische Chemie) Chemielorantin (EFZ) D/E Chemikant (alle Schichten) (Ref ) Chemikant (alle Schichten) (Ref ) sofort ja Jahre chemische + pharmazeutische Industrie/Produktion sofort nein Jahre chemische + kosmetische Industrie/Produktion Chemikant D/E Chemikant EFZ D/E

7 PFLEGE/MEDIZIN FaGe Geriatrie Langzeitpflege (Ref ) Pflegefachfrau Chirurgie/Medizin (Ref ) LEBENSMITTEL Bäckerin (Ref ) Bäcker (Ref ) Bäcker Führungsposition (Ref ) Polymechaniker Polymechaniker (Ref ) sofort nein Jahre Erfahrung in der geriatrischen Langzeitpflege und Palliative Care, Ausbildung von Lernenden nein Jahre Erfahrung in Chirurgie/Medizin, Alterspflege, Stationsleitung 2 Monate (KF) Nein 1980 Verkäuferin Bäckerin/Konditorin Fachfrau Gesundheit (EFZ) Berufsbildnerin Prüfungsexpertin D bis Dipl. HF D/F % Bäckerin/Konditorin EFZ D/E/I 63` bis Sofort Ja 1975 Über 15 Jahre EFZ D/F/E Sofort Nein 1966 Über 20 Jahre Bäcker Konditor D Sofort Ja ½ Jahre CNC Dreher Polymechanikerin EFZ D/E/F/C /A Kontaktaufnahme: A + P AG Landstrasse Wettingen Datum: 24. April 2015

Kurzprofile September 2015 / Kaufmännisch

Kurzprofile September 2015 / Kaufmännisch Ref. Nr. 942 Kurzprofile September 2015 / Kaufmännisch Leiterin Kundendienst / Verkaufsleiterin international Leiterin globaler Kundendienst Industrie - Jährliche Budgetverantwortung von 56 MUSD - Strategische

Mehr

Bewerberbulletin Asanti AG. Juni / Juli 2015

Bewerberbulletin Asanti AG. Juni / Juli 2015 Bewerberbulletin Asanti AG Juni / Juli 2015 Das folgende Bewerberbulletin bietet Ihnen eine kleine Auswahl gut qualifizierter Kandidatinnen und Kandidaten, welche mit unserer Unterstützung eine neue Herausforderung

Mehr

Bewerberbulletin Asanti AG. Oktober / November 2015

Bewerberbulletin Asanti AG. Oktober / November 2015 Bewerberbulletin Asanti AG Oktober / November 2015 Das folgende Bewerberbulletin bietet Ihnen eine kleine Auswahl gut qualifizierter Kandidatinnen und Kandidaten, welche mit unserer Unterstützung eine

Mehr

Kandidatinnen- und Kandidaten-Bulletin Sommer 2009

Kandidatinnen- und Kandidaten-Bulletin Sommer 2009 Nachstehend präsentieren wir Ihnen wiederum 16 Rosinen aus unserem aktuellen Sommer-Portfolio. Es ist eine konzentrierte Auswahl aus unserem aktuellen Portfolio. Zudem halten wir reichhaltiges und vielfältiges

Mehr

Kursprogramm 2016 Wirtschaft

Kursprogramm 2016 Wirtschaft Kaufmännische Bildung Personalwesen Projektmanagement Informationsveranstaltungen MIT WISSEN WEITERKOMMEN WEITERBILDEN Frühling / Sommer Kursprogramm 2016 Wirtschaft T 058 228 22 00 www.bzb-weiterbildung.ch

Mehr

Kurzprofile November 2015 / Kaufmännisch

Kurzprofile November 2015 / Kaufmännisch Kurzprofile November 2015 / Kaufmännisch Ref. Nr. 948 Finanzbuchhalter Finanzbuchhalter - Eigenverantwortliche Führung der Finanzbuchhaltung inkl. Nebenbücher für mehrere Gesellschaften - Erstellung von

Mehr

Berufsbildung für Heime und Institutionen. Ziele Struktur Probleme Aussichten. Monika Weder, Leiterin Geschäftsbereich Bildung CURAVIVA Schweiz

Berufsbildung für Heime und Institutionen. Ziele Struktur Probleme Aussichten. Monika Weder, Leiterin Geschäftsbereich Bildung CURAVIVA Schweiz Berufsbildung für Heime und Institutionen Ziele Struktur Probleme Aussichten Monika Weder, Leiterin Geschäftsbereich Bildung CURAVIVA Schweiz Organigramm Geschäftsbereich Bildung Leitung und Bildungspolitik

Mehr

Personalbulletin September 2015

Personalbulletin September 2015 Personalbulletin September 2015 FESTSTELLEN / TEMPORÄR / PAYROLLING Auch Ihr Ansprechpartner für die Besetzung von Projekten im kaufmännischen Bereich. Wir beraten Sie gerne in der kompetenten und zeitnahen

Mehr

Bewerberübersicht Verkauf/Marketing

Bewerberübersicht Verkauf/Marketing Bewerberübersicht Verkauf/Marketing Alter/Geschlecht kenntnisse Senior Sales Manager 39 Jahre Technische Lehre Handelsdiplom, Marketingplaner, Informatikprojektleiter mit eidg. Fachausweis, Sprachkurs

Mehr

Personalbulletin Januar 2016

Personalbulletin Januar 2016 Personalbulletin Januar 2016 FESTSTELLEN / TEMPORÄR / PAYROLLING Auch Ihr Ansprechpartner für die Besetzung von Projekten im kaufmännischen Bereich. Wir beraten Sie gerne in der kompetenten und zeitnahen

Mehr

Curriculum Vitae. Oliver Schüpbach Mutschellenstrasse 60 8038 Zürich. +41 79 216 29 02 oliver.schuepbach@adventique.com

Curriculum Vitae. Oliver Schüpbach Mutschellenstrasse 60 8038 Zürich. +41 79 216 29 02 oliver.schuepbach@adventique.com Curriculum Vitae Oliver Schüpbach Mutschellenstrasse 60 8038 Zürich +41 79 216 29 02 oliver.schuepbach@adventique.com Persönliche Angaben Geburtsdatum: 8. Mai 1972 Heimatort: Zivilstand: Arni BE Ledig

Mehr

1975-1981 Mittlere Reife, Grund- und Realschule, Nürnberg. 09/1985-06/1988 Speditionskaufmann. 06/1991-06/1992 Bundeswehr, Amberg.

1975-1981 Mittlere Reife, Grund- und Realschule, Nürnberg. 09/1985-06/1988 Speditionskaufmann. 06/1991-06/1992 Bundeswehr, Amberg. NR. 19540 Gewünschte Position Schwerpunkt Tätigkeitsbereich Positionsebene Einsatzorte Geschlecht Familienstand Einschätzung Speditionsleiter Luftfracht, Seefracht, Handels- / Industrielogistik Projektabwicklung,

Mehr

Roman Bochsler +41 (0)79 799 15 41

Roman Bochsler +41 (0)79 799 15 41 Persönliche Daten Nationalität: Schweizer Geboren am 17. Oktober 1965, in Winterthur Stellenantritt: per sofort möglich Berufliches Profil Marketing-Kommunikationsspezialist - diplomierter Marketingleiter

Mehr

Bewerberübersicht Verkauf/Marketing

Bewerberübersicht Verkauf/Marketing Bewerberübersicht Verkauf/Marketing Alter/Geschlecht kenntnisse Senior Sales Manager 39 Jahre/männlich Technische Lehre Handelsdiplom, Marketingplaner, Informatikprojektleiter mit eidg. Fachausweis, Sprachkurs

Mehr

Personalbulletin Dezember 2015

Personalbulletin Dezember 2015 Personalbulletin Dezember 2015 FESTSTELLEN / TEMPORÄR / PAYROLLING Auch Ihr Ansprechpartner für die Besetzung von Projekten im kaufmännischen Bereich. Wir beraten Sie gerne in der kompetenten und zeitnahen

Mehr

HR-Fachfrau /-mann mit Eidg. Fachausweis

HR-Fachfrau /-mann mit Eidg. Fachausweis HR-Fachfrau /-mann mit Eidg. Fachausweis HR-Fachfrau /-mann mit Eidg. Fachausweis In zwei Semestern zur HR-Fachfrau/zum HR-Fachmann. HR-Fachleute der Fachrichtung HR-Management erstellen mit den vorgesetzten

Mehr

Inhaltsverzeichnis 5 Vorwort Die Nutzung der beiliegenden CD-ROM 12. Die Zeugniserstellung in der Betriebspraxis 13

Inhaltsverzeichnis 5 Vorwort Die Nutzung der beiliegenden CD-ROM 12. Die Zeugniserstellung in der Betriebspraxis 13 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 5 Vorwort Die Nutzung der beiliegenden CD-ROM 12 Die Zeugniserstellung in der Betriebspraxis 13 Stellenwert von Arbeitszeugnissen 14 Kernaufgabe von Arbeitszeugnissen

Mehr

Personalbulletin September 2013

Personalbulletin September 2013 Ihr Spezialist für den kaufmännischen Stellenmarkt. Personalbulletin September 2013 FESTSTELLEN / TEMPORÄR / PAYROLLING Auch Ihr Ansprechpartner für die Besetzung von Projekten im kaufmännischen Bereich.

Mehr

Wer sich informiert, weiss mehr: Q&A Nachdiplomstudium in Finanzmanagement und Rechnungslegung (NDS HF).

Wer sich informiert, weiss mehr: Q&A Nachdiplomstudium in Finanzmanagement und Rechnungslegung (NDS HF). Wer sich informiert, weiss mehr: Q&A Nachdiplomstudium in Finanzmanagement und Rechnungslegung (NDS HF). Wie sieht das Berufsbild dipl. Finanzexpertin NDS HF / dipl. Finanzexperte NDS HF aus? Als diplomierte

Mehr

Marketingfachmann / Marketingfachfrau Verkaufsfachmann / Verkaufsfachfrau. Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg.

Marketingfachmann / Marketingfachfrau Verkaufsfachmann / Verkaufsfachfrau. Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Marketingfachmann / Marketingfachfrau Verkaufsfachmann / Verkaufsfachfrau Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Neue Anforderungen / neue Bildungsangebote

Mehr

michael-fuchs@hotmail.com mail@fuchsdevelopment.com www.fuchsdevelopment.com

michael-fuchs@hotmail.com mail@fuchsdevelopment.com www.fuchsdevelopment.com LEBENSLAUF Name Adresse Michael Fuchs Rigiweg 5b 5626 Hermetschwil- Staffeln AG Tel. priv. 078/ 627 66 15 E-Mail Homepage michael-fuchs@hotmail.com mail@fuchsdevelopment.com www.fuchsdevelopment.com Geburtsdatum

Mehr

TEAMLEITER(IN) LOGISTIK EINKÄUFER(IN)

TEAMLEITER(IN) LOGISTIK EINKÄUFER(IN) Für ein international tätiges Unternehmen im nahen Appenzellerland suchen wir eine(n) TEAMLEITER(IN) LOGISTIK K (1-10945) Fachliche und personelle Führungsverantwortung für ein Team von 9 Mitarbeitenden

Mehr

Fragen zur Weiterbildung?

Fragen zur Weiterbildung? EINLADUNG Mo, 24. August 2015, 18.30 Uhr, Bildungszentrum kvbl in Liestal Di, 25. August 2015, 18.30 Uhr, Bildungszentrum kvbl in Reinach Jetzt anmelden! Fragen zur Weiterbildung? Erfahren Sie alles über

Mehr

Junior Manager Marketing, Event & Sales

Junior Manager Marketing, Event & Sales Inklusive Zertifikate für Projektmanagement, Event, Sponsoring, Live Communication 2.0 und Tourismus Junior Manager Marketing, Event & Sales Holen Sie Ihr Wissen über Marketing, Events und Verkauf dort,

Mehr

Die Tätigkeit im Überblick. Zugang zur Tätigkeit

Die Tätigkeit im Überblick. Zugang zur Tätigkeit Tätigkeitsbeschreibung von Diplom-Kaufmann/Diplom-Kauffrau/Diplom-Betriebswirt/Diplom- Betriebswirtin (BA/FH/Uni) - alle Fachrichtungen vom 26.01.2007 Die Tätigkeit im Überblick Zugang zur Tätigkeit Spezialisierungen

Mehr

Personalbulletin Oktober 2015

Personalbulletin Oktober 2015 Personalbulletin Oktober 2015 FESTSTELLEN / TEMPORÄR / PAYROLLING Auch Ihr Ansprechpartner für die Besetzung von Projekten im kaufmännischen Bereich. Wir beraten Sie gerne in der kompetenten und zeitnahen

Mehr

Sachbearbeitung, Team-/Projekt-/Abteilungsleitung Einsatzorte. 09/2008-05/2009 Verkehrsfachwirt. 09/2009-11/2009 Ausbildereignungsprüfung AEVO

Sachbearbeitung, Team-/Projekt-/Abteilungsleitung Einsatzorte. 09/2008-05/2009 Verkehrsfachwirt. 09/2009-11/2009 Ausbildereignungsprüfung AEVO NR. 14816 Gewünschte Position Betriebswirt/Verkehrsfachwirt/Speditionskaufmann Schwerpunkt Oberflächenverkehre, Umzüge / Relocation, Office / Administration / Sonstige Tätigkeitsbereich LKW Dispo, KEP-Dienst,

Mehr

Kursprogramm 2016 Bau Technik Informatik

Kursprogramm 2016 Bau Technik Informatik Informatik Office Anwendungen Weitere Informatikkurse Informatik SIZ-Lehrgänge Informatik Bildbearbeitung MIT WISSEN WEITERKOMMEN WEITERBILDEN Kursprogramm 2016 Bau Technik Informatik Frühling / Sommer

Mehr

Kursprogramm 2015 Bau Technik Informatik

Kursprogramm 2015 Bau Technik Informatik Informatik Office Anwendungen Weitere Informatikkurse Informatik SIZ-Lehrgänge Informatik Bildbearbeitung Mit Wissen weiterkommen Weiterbilden Kursprogramm 2015 Bau Technik Informatik Herbst / Winter T

Mehr

Personalbulletin April 2014

Personalbulletin April 2014 Ihr Spezialist für den kaufmännischen Stellenmarkt. Personalbulletin April 2014 FESTSTELLEN / TEMPORÄR / PAYROLLING Auch Ihr Ansprechpartner für die Besetzung von Projekten im kaufmännischen Bereich. Wir

Mehr

Für Pflegeassistentinnen und Pflegeassistenten SRK. Neue Wege in der beruflichen Entwicklung

Für Pflegeassistentinnen und Pflegeassistenten SRK. Neue Wege in der beruflichen Entwicklung Für Pflegeassistentinnen und Pflegeassistenten SRK Neue Wege in der beruflichen Entwicklung Möglichkeiten zur Erlangung eines eidgenössischen Abschlusses In Alters- und Pflegeheimen gibt es verschiedene

Mehr

Compensation & Benefits, Spezialist Success Factors, Service Manager End User Computing

Compensation & Benefits, Spezialist Success Factors, Service Manager End User Computing Projekterfahrung (Auszug) 2017 Projektleitung Recruiting Positionen: Head of European Know How Center for HR Technology and Compensation & Benefits, Spezialist Success Factors, Service Manager End User

Mehr

Personalbulletin Februar 2014

Personalbulletin Februar 2014 Ihr Spezialist für den kaufmännischen Stellenmarkt. Personalbulletin Februar 2014 FESTSTELLEN / TEMPORÄR / PAYROLLING Auch Ihr Ansprechpartner für die Besetzung von Projekten im kaufmännischen Bereich.

Mehr

Empfehlung für die Besoldung von Mitarbeitenden der Spitexorganisationen im Kanton St. Gallen

Empfehlung für die Besoldung von Mitarbeitenden der Spitexorganisationen im Kanton St. Gallen Spitex Verband Kanton St. Gallen Empfehlung für die Besoldung von Mitarbeitenden der Spitexorganisationen im Kanton St. Gallen gültig ab 1. Januar 2012 erstellt 6.11.2006 / rev. 7.08.2008 / rev.22.09.2011

Mehr

Personalbulletin Februar 2015

Personalbulletin Februar 2015 Ihr Spezialist für den kaufmännischen Stellenmarkt. Personalbulletin Februar 2015 FESTSTELLEN / TEMPORÄR / PAYROLLING Auch Ihr Ansprechpartner für die Besetzung von Projekten im kaufmännischen Bereich.

Mehr

1966-1974 Hauptschulabschluss, Altenburgschule Stuttgart. 10/2010-10/2010 Qualitätsbeauftragter. 07/2010-07/2010 Projektmanagement mit MS Projekten

1966-1974 Hauptschulabschluss, Altenburgschule Stuttgart. 10/2010-10/2010 Qualitätsbeauftragter. 07/2010-07/2010 Projektmanagement mit MS Projekten NR. 57442 Gewünschte Position Schwerpunkt Tätigkeitsbereich Positionsebene Anstellungsart Einsatzorte Geschlecht Familienstand Einschätzung Disposition Nahverkehr Handels- / Industrielogistik, Office /

Mehr

Personalbulletin Dezember 2013

Personalbulletin Dezember 2013 Ihr Spezialist für den kaufmännischen Stellenmarkt. Personalbulletin Dezember 2013 FESTSTELLEN / TEMPORÄR / PAYROLLING Auch Ihr Ansprechpartner für die Besetzung von Projekten im kaufmännischen Bereich.

Mehr

Personalbulletin Oktober 2013

Personalbulletin Oktober 2013 Ihr Spezialist für den kaufmännischen Stellenmarkt. Personalbulletin Oktober 2013 FESTSTELLEN / TEMPORÄR / PAYROLLING Auch Ihr Ansprechpartner für die Besetzung von Projekten im kaufmännischen Bereich.

Mehr

Bewerberübersicht Verkauf/Marketing

Bewerberübersicht Verkauf/Marketing Bewerberübersicht Verkauf/Marketing Alter/Geschlecht kenntnisse Senior Sales Manager 39 Jahre/männlich Technische Lehre Handelsdiplom, Marketingplaner, Informatikprojektleiter mit eidg. Fachausweis, Sprachkurs

Mehr

Weiterbildungen für Fachpersonen Gesundheit

Weiterbildungen für Fachpersonen Gesundheit Weiterbildungen für Fachpersonen Gesundheit Weiterbildungssystematik FaGe Als ein Angebot des biz Oerlikon informieren und beraten wir vorwiegend Erwachsene, die im Gesundheits bereich tätig sind und sich

Mehr

Für Pflegehelferinnen und Pflegehelfer. Neue Wege in der beruflichen Entwicklung

Für Pflegehelferinnen und Pflegehelfer. Neue Wege in der beruflichen Entwicklung Für Pflegehelferinnen und Pflegehelfer Neue Wege in der beruflichen Entwicklung Ihre Möglichkeiten Für berufserfahrene Pflegehelferinnen und Pflegehelfer gibt es unterschiedliche Wege, um zu einem eidgenössisch

Mehr

Personalsuche WIR HELFEN IHNEN BEI DER REKRUTIERUNG NEUER MITARBEITER Kandidatenprofile Eine Auswahl Februar 2012

Personalsuche WIR HELFEN IHNEN BEI DER REKRUTIERUNG NEUER MITARBEITER Kandidatenprofile Eine Auswahl Februar 2012 Personalsuche WIR HELFEN IHNEN BEI DER REKRUTIERUNG NEUER MITARBEITER Kandidatenprofile Eine Auswahl Februar 2012 1 WIR HABEN DIE KANDIDATEN! Sie suchen qualifiziertes, mehrsprachiges Personal in Deutschland

Mehr

Personalbulletin März 2014

Personalbulletin März 2014 Ihr Spezialist für den kaufmännischen Stellenmarkt. Personalbulletin März 2014 FESTSTELLEN / TEMPORÄR / PAYROLLING Auch Ihr Ansprechpartner für die Besetzung von Projekten im kaufmännischen Bereich. Wir

Mehr

Industriekauffrau Verwaltungsfachangestellte. Industriekaufmann. Rechtsanwaltsfachangestellte / kaufmännische Mitarbeiterin

Industriekauffrau Verwaltungsfachangestellte. Industriekaufmann. Rechtsanwaltsfachangestellte / kaufmännische Mitarbeiterin Unsere Bewerber- / Mitarbeiterprofile aus dem kaufmännischen Bereich Niederlassung ingen Zur Arbeitnehmerüberlassung ( gekennzeichnet mit AÜ ) und/oder Direktvermittlung ( gekennzeichnet mit Vermittlung

Mehr

09/1997-07/1998 Fachhochschulreife, Kaufmännische Schule Stuttgart Süd. 10/1999-07/2005 Diplom-Wirtschaftssinologe (FH), Fachhochschule Konstanz

09/1997-07/1998 Fachhochschulreife, Kaufmännische Schule Stuttgart Süd. 10/1999-07/2005 Diplom-Wirtschaftssinologe (FH), Fachhochschule Konstanz NR. 38363 Gewünschte Position Schwerpunkt Tätigkeitsbereich Positionsebene Anstellungsart Einsatzorte Geschlecht Einschätzung Spezialist für Projektverladungen Seefracht, Handels- / Industrielogistik Schwer-/Spezialtransport,

Mehr

LKW Dispo, KEP-Dienst, Lagerwirtschaft, Vertrieb Aussendienst, Vertrieb Innendienst, Customer Service Positionsebene

LKW Dispo, KEP-Dienst, Lagerwirtschaft, Vertrieb Aussendienst, Vertrieb Innendienst, Customer Service Positionsebene NR. 3439 Gewünschte Position Führungskraft Oberflächenverkehr Schwerpunkt Oberflächenverkehre, Lager- und Beschaffungslogistik, Office / Administration / Sonstige Tätigkeitsbereich LKW Dispo, KEP-Dienst,

Mehr

Personalbulletin August 2013

Personalbulletin August 2013 Ihr Spezialist für den kaufmännischen Stellenmarkt. Personalbulletin August 2013 FESTSTELLEN / TEMPORÄR / PAYROLLING Auch Ihr Ansprechpartner für die Besetzung von Projekten im kaufmännischen Bereich.

Mehr

Personalbulletin Mai 2014

Personalbulletin Mai 2014 Ihr Spezialist für den kaufmännischen Stellenmarkt. Personalbulletin Mai 2014 FESTSTELLEN / TEMPORÄR / PAYROLLING Auch Ihr Ansprechpartner für die Besetzung von Projekten im kaufmännischen Bereich. Wir

Mehr

Am Arbeitsmarkt gesuchte Qualifikationen in der maritimen Wirtschaft

Am Arbeitsmarkt gesuchte Qualifikationen in der maritimen Wirtschaft Fragestellung: Welche Qualifikationen werden von Unternehmen bei der Suche nach Fachpersonal nachgefragt? Vorgehensweise: Suche nach Stellen im maritimen Bereich in Online-Stellenbörsen und in Tageszeitungen

Mehr

gesucht? Junior Account Manager (m/w) Neukundenakquisition

gesucht? Junior Account Manager (m/w) Neukundenakquisition Junior Account Manager (m/w) Neukundenakquisition Das SAP Systemhaus mit Firmensitz in Plattling am Rande des Bayerischen Waldes ist ein innovativer Beratungsdienstleister, zu dessen Kernkompetenzen die

Mehr

09/2005-08/2007 Abitur, Privates Gymnasium Merz-Schule, Stuttgart. 09/1997-08/2005 Albertus-Magnus-Gymnasium, Stuttgart

09/2005-08/2007 Abitur, Privates Gymnasium Merz-Schule, Stuttgart. 09/1997-08/2005 Albertus-Magnus-Gymnasium, Stuttgart NR. 41386 Gewünschte Position Schwerpunkt Tätigkeitsbereich Positionsebene Anstellungsart Einsatzorte Geschlecht Familienstand Einschätzung Logistiker Bereich Controlling, Supply Chain Manager Handels-

Mehr

KOMPETENZPROFIL. Eva Keck. Persönliche Angaben. Staatsangehörigkeit: 67125 Dannstadt-Schauernheim. Englisch (Bilingual) Französisch (Grundkenntnisse)

KOMPETENZPROFIL. Eva Keck. Persönliche Angaben. Staatsangehörigkeit: 67125 Dannstadt-Schauernheim. Englisch (Bilingual) Französisch (Grundkenntnisse) KOMPETENZPROFIL Eva Keck Persönliche Angaben Name: Eva Keck Jahrgang: 1976 Staatsangehörigkeit: Deutsch Wohnort: 67125 Dannstadt-Schauernheim Familienstand: verheiratet mit 2 Kindern Sprachen: Deutsch

Mehr

Vertrieb Aussendienst, Materialwirtschaft, Import/Dokumentation, Export/Dokumentation Positionsebene

Vertrieb Aussendienst, Materialwirtschaft, Import/Dokumentation, Export/Dokumentation Positionsebene NR. 1479 Gewünschte Position Vertriebsleitung, Gruppen-, Abteilungs- oder Niederlassungsleiter Luft- / Seefracht / Kontraktlogistik Schwerpunkt Luftfracht, Seefracht, Oberflächenverkehre, Handels- / Industrielogistik,

Mehr

BEILAGE ZUR DIPLOMARBEIT DER SCHRITT IN DIE BERUFLICHE ZUKUNFT JUNI 2006 MBA FA MAS EMBA NDK CAS BBA DAS

BEILAGE ZUR DIPLOMARBEIT DER SCHRITT IN DIE BERUFLICHE ZUKUNFT JUNI 2006 MBA FA MAS EMBA NDK CAS BBA DAS BEILAGE ZUR DIPLOMARBEIT DER SCHRITT IN DIE BERUFLICHE ZUKUNFT JUNI 2006 Weiterbildungsangebote auf allen Stufen BBA CAS DAS FA MAS EMBA NDS MBA NDK DIPL. Inhalt 1 NDS/NDK HF 2 Berufsprüfungen 4 Höhere

Mehr

PERSONALBULLETIN SEPTEMBER 2008

PERSONALBULLETIN SEPTEMBER 2008 PERSONALBULLETIN SEPTEMBER 2008 Inhaltsverzeichnis Kader 1-2 Banking & Finance 3-7 Versicherungen 8 Immobilien 8 IT 8 Marketing / PR 9 Human Resources 10-12 SachbearbeiterIn 13-19 AssistentIn Legal 20

Mehr

Marketingfachmann / Marketingfachfrau Verkaufsfachmann / Verkaufsfachfrau. Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg.

Marketingfachmann / Marketingfachfrau Verkaufsfachmann / Verkaufsfachfrau. Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Marketingfachmann / Marketingfachfrau Verkaufsfachmann / Verkaufsfachfrau Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Neue Anforderungen / neue Bildungsangebote

Mehr

Kienbaum Management Consultants GmbH. Einstiegsgehälter für Hochschulabsolventen» Was ist üblich?» Was ist möglich?

Kienbaum Management Consultants GmbH. Einstiegsgehälter für Hochschulabsolventen» Was ist üblich?» Was ist möglich? Kienbaum Management Consultants GmbH Einstiegsgehälter für Hochschulabsolventen» Was ist üblich?» Was ist möglich? Willkommen bei der führenden Human Resources orientierten Managementberatung in Europa!

Mehr

BEWERBERBULLETIN. Ausgabe Oktober Job Solution AG Gessnerallee Zürich. Tel Fax

BEWERBERBULLETIN. Ausgabe Oktober Job Solution AG Gessnerallee Zürich. Tel Fax BEWERBERBULLETIN Ausgabe Oktober 2016 Job Solution AG Gessnerallee 52 8021 Zürich Tel. +41 43 888 66 88 Fax +41 43 888 66 89 info@jobsolution.ch BEWERBERBULLETIN Inhalt Sachbearbeiter 1 HR 3 HR 4 Finanz-

Mehr

Import/Dokumentation, Export/Dokumentation, Materialwirtschaft, Customer Service, Distributionslogistik Positionsebene

Import/Dokumentation, Export/Dokumentation, Materialwirtschaft, Customer Service, Distributionslogistik Positionsebene NR. 39628 Gewünschte Position Sachbearbeiterin Export/Import Luftfracht/Seefracht Schwerpunkt Seefracht, Luftfracht Tätigkeitsbereich Import/Dokumentation, Export/Dokumentation, Materialwirtschaft, Customer

Mehr

HF TSM HÖHERE FACHSCHULE HF TSM FÜR MEDIENWIRTSCHAFT UND MEDIENMANAGEMENT (VISUELLE KOMMUNIKATION) CHECK

HF TSM HÖHERE FACHSCHULE HF TSM FÜR MEDIENWIRTSCHAFT UND MEDIENMANAGEMENT (VISUELLE KOMMUNIKATION) CHECK HF TSM HÖHERE FACHSCHULE HF TSM FÜR MEDIENWIRTSCHAFT UND MEDIENMANAGEMENT (VISUELLE KOMMUNIKATION) CHECK 02 03 Wir sind der führende Wegbereiter für erfolgreiche Karrieren in den Medien und der Kommunikation

Mehr

GEBIETSVERKAUFSLEITER(IN) AUTOMATISIERUNG UND LEITSTANDTECHNIK

GEBIETSVERKAUFSLEITER(IN) AUTOMATISIERUNG UND LEITSTANDTECHNIK Wir suchen im Auftrag einer erfolgreichen und innovativen Firma, die auf dem Gebiet der Mess- und Regeltechnik tätig ist, eine(n) GEBIETSVERKAUFSLEITER(IN) AUTOMATISIERUNG UND LEITSTANDTECHNIK K (1-00082)

Mehr

Anlage zum Vertrag für den Studiengang Business Administration:

Anlage zum Vertrag für den Studiengang Business Administration: Anlage zum Vertrag für den Studiengang Business Administration: Mustereinsatzplan für Unternehmensphasen: Während der Unternehmensphasen empfiehlt die HSBA auf dieser Grundlage ein dreistufiges Konzept

Mehr

MA, MSc, MBA, MAS ein Überblick

MA, MSc, MBA, MAS ein Überblick MA, MSc, MBA, MAS ein Überblick Titel und Abschlüsse im Schweizerischen Bildungssystem Anita Glenck, lic.phil., MAS, Berufs-, Studien- und Laufbahnberaterin 3. Dezember 2013, Seite 2 Themen Das Schweizer

Mehr

Personalbulletin August 2015

Personalbulletin August 2015 Ihr Spezialist für den kaufmännischen Stellenmarkt. Personalbulletin August 2015 FESTSTELLEN / TEMPORÄR / PAYROLLING Auch Ihr Ansprechpartner für die Besetzung von Projekten im kaufmännischen Bereich.

Mehr

Personalbulletin November 2015

Personalbulletin November 2015 Personalbulletin November 2015 FESTSTELLEN / TEMPORÄR / PAYROLLING Auch Ihr Ansprechpartner für die Besetzung von Projekten im kaufmännischen Bereich. Wir beraten Sie gerne in der kompetenten und zeitnahen

Mehr

Bewerberübersicht Verkauf/Marketing

Bewerberübersicht Verkauf/Marketing Bewerberübersicht Verkauf/Marketing Erfahrung/Kenntnisse Product Manager / Account Manager 25 35 Jahre/männlich Informatiker Betriebsökonom, Handelsschule Muttersprache deutsch, Englisch verhandlunsfähig,

Mehr

MIT IHNEN ZUM RICHTIGEN ENTSCHEID. KANDIDATEN BULLETIN Februar 2016

MIT IHNEN ZUM RICHTIGEN ENTSCHEID. KANDIDATEN BULLETIN Februar 2016 MIT IHNEN ZUM RICHTIGEN ENTSCHEID KANDIDATEN BULLETIN Februar 2016 INHALT 2 Administration/GL-Assistenz 3 Banken/Versicherungen/Recht 4 Bau/Architektur/Gewerbe 7 Diverse 7 Einkauf/Logistik/Spedition 8

Mehr

Personalbulletin März 2015

Personalbulletin März 2015 Ihr Spezialist für den kaufmännischen Stellenmarkt. Personalbulletin März 2015 FESTSTELLEN / TEMPORÄR / PAYROLLING Auch Ihr Ansprechpartner für die Besetzung von Projekten im kaufmännischen Bereich. Wir

Mehr

Personalbulletin Januar 2018

Personalbulletin Januar 2018 Personalbulletin Januar 2018 Feststellen / Temporär / Payrolling Auch Ihr Ansprechpartner für die Besetzung von Projekten im kaufmännischen Bereich. Wir beraten Sie gerne in der kompetenten und zeitnahen

Mehr

Lebenslauf. Aus- und Weiterbildung. Sprachen. Sievi Lichtin. Adresse Neptunstrasse 99 8032 Zürich

Lebenslauf. Aus- und Weiterbildung. Sprachen. Sievi Lichtin. Adresse Neptunstrasse 99 8032 Zürich Lebenslauf Name Sievi Lichtin Vorname Eveline Adresse Neptunstrasse 99 8032 Zürich Telefon Geschäft +41 (0) 44 500 11 42 Telefon Mobil +41 (0) 79 661 61 41 E-Mail sievi@esprojects.ch Geburtsdatum 1. Februar

Mehr

NSH Kaderschule. Wir bringen Sie ans Ziel. Personalwesen / HRM

NSH Kaderschule. Wir bringen Sie ans Ziel. Personalwesen / HRM NSH Kaderschule Wir bringen Sie ans Ziel Personalwesen / HRM Willkommen NSH Bildungszentrum Basel Seit über 60 Jahren können Sie am NSH Bildungszentrum Basel aus einem breiten und praxisorientierten Aus-

Mehr

Studiengang Betriebswirtschaft. Fachbereich Marketing & Relationship Management. Prof. (FH) Dr. Marcus Stumpf

Studiengang Betriebswirtschaft. Fachbereich Marketing & Relationship Management. Prof. (FH) Dr. Marcus Stumpf Studiengang Betriebswirtschaft Fachbereich Marketing & Relationship Management Prof. (FH) Dr. Marcus Stumpf Prof. (FH) Dr. Marcus Stumpf Fachbereich Marketing & Relationship Management Fachhochschule Salzburg

Mehr

10/2006-10/2007 Studium der Wirtschaftsinformatik (2 Semester), Fachhochschule München. 10/2005-04/2006 BWL (1 Semester ), Fachhochschule, Erding

10/2006-10/2007 Studium der Wirtschaftsinformatik (2 Semester), Fachhochschule München. 10/2005-04/2006 BWL (1 Semester ), Fachhochschule, Erding NR. 11076 Gewünschte Position Tätigkeitsbereich Einsatzorte Geschlecht Familienstand Schulausbildung Luftfrachtsachbearbeiter, Aircargo Assistant, Industriekaufmann Distributionslogistik Bayern männlich

Mehr

Quelle: Robert Half Gehaltsübersicht Quellenlink: 3-5 Jahre https://www.roberthalf.de/gehalt 6-9 Jahre

Quelle: Robert Half Gehaltsübersicht Quellenlink: 3-5 Jahre https://www.roberthalf.de/gehalt 6-9 Jahre Quelle: Robert Half Gehaltsübersicht 2017 RECHNUNGSWESEN Sachbearbeiter Buchhaltung 0-2 31.500-35.500 Quellenlink: 3-5 35.000-40.000 https://www.roberthalf.de/gehalt 6-9 40.000-48.750 Kreditoren-/Debitorenbuchhalter

Mehr

MIT IHNEN ZUM RICHTIGEN ENTSCHEID. KANDIDATEN BULLETIN April 2014

MIT IHNEN ZUM RICHTIGEN ENTSCHEID. KANDIDATEN BULLETIN April 2014 MIT IHNEN ZUM RICHTIGEN ENTSCHEID KANDIDATEN BULLETIN April 2014 INHALT 2 Geschäftsführung 2 Administration/GL-Assistenz 3 Banken/Versicherungen/Recht 5 Bau/Architektur/Gewerbe 7 Einkauf/Logistik/Spedition

Mehr

PERSONALBULLETIN OKTOBER 2008

PERSONALBULLETIN OKTOBER 2008 PERSONALBULLETIN OKTOBER 2008 Inhaltsverzeichnis Kader 1-2 Banking & Finance 3-7 Versicherungen 8 Immobilien 9 IT 9 Marketing / PR 10 Human Resources 11-13 SachbearbeiterIn 14-16 AssistentIn Legal 17 SekretärIn

Mehr

Weiterbildungen für diplomierte Pflegefachpersonen. Schulung

Weiterbildungen für diplomierte Pflegefachpersonen. Schulung Weiterbildungen für diplomierte Pflegefachpersonen Schulung Weiterbildungssystematik Pflege Als ein Angebot des biz Oerlikon informieren und beraten wir vorwiegend Erwachsene, die im Gesundheits bereich

Mehr

MA, MSc, MBA, MAS ein Überblick Titel und Abschlüsse im Schweizerischen Bildungssystem

MA, MSc, MBA, MAS ein Überblick Titel und Abschlüsse im Schweizerischen Bildungssystem Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften MA, MSc, MBA, MAS ein Überblick Titel und Abschlüsse im Schweizerischen Bildungssystem 31. Oktober 2014, Seite 2 31. Oktober 2014, Seite 3 Institut für

Mehr

Workshop 7 - Wirtschaft

Workshop 7 - Wirtschaft Workshop 7 - Wirtschaft Können Wissen Wollen Wer wir sind Muttenz Liestal Basel- Stadt Reinach Weiterbildungen für kaufmännische und betriebswirtschaftliche Berufsfelder Laufen Wer wir sind Rolf Stampfli

Mehr

Weiterbildungen für Fachpersonen Gesundheit

Weiterbildungen für Fachpersonen Gesundheit Weiterbildungen für Fachpersonen Gesundheit Weiterbildungssystematik FaGe Als spezialisierte Fachstelle der Berufsberatung des Kantons informieren und beraten wir vorwiegend Erwachsene, die im Gesundheits

Mehr

Personalbulletin Mai 2015

Personalbulletin Mai 2015 Ihr Spezialist für den kaufmännischen Stellenmarkt. Personalbulletin Mai 2015 FESTSTELLEN / TEMPORÄR / PAYROLLING Auch Ihr Ansprechpartner für die Besetzung von Projekten im kaufmännischen Bereich. Wir

Mehr

Niederlassungsleitung Frankfurt, Rhein-Main-Gebiet, Hessen männlich

Niederlassungsleitung Frankfurt, Rhein-Main-Gebiet, Hessen männlich NR. 2479 Gewünschte Position Schwerpunkt Tätigkeitsbereich Positionsebene Einsatzorte Geschlecht Einschätzung Studium Vertriebsmitarbeiter / Vertriebsleiter, Key Account Manager Luftfracht, Oberflächenverkehre,

Mehr

SACHBEARBEITER/IN PERSONALWESEN

SACHBEARBEITER/IN PERSONALWESEN SACHBEARBEITER/IN PERSONALWESEN mit Abschluss edupool.ch/ KV Schweiz SIE MÖGEN DIE ARBEIT MIT MENSCHEN Mit dem Diplom Sachbearbeiter/in Personalwesen BZZ edupool.ch KV Schweiz erhalten Sie einen anerkannten

Mehr

Personalbulletin Juni 2013

Personalbulletin Juni 2013 Ihr Spezialist für den kaufmännischen Stellenmarkt. Personalbulletin Juni 2013 FESTSTELLEN / TEMPORÄR / PAYROLLING Auch Ihr Ansprechpartner für die Besetzung von Projekten im kaufmännischen Bereich. Wir

Mehr

Sachbearbeitung Mannheim und Umkreis männlich ledig

Sachbearbeitung Mannheim und Umkreis männlich ledig NR. 17894 Gewünschte Position Schwerpunkt Tätigkeitsbereich Positionsebene Einsatzorte Geschlecht Familienstand Einschätzung Location Lead Agent Handels- / Industrielogistik, Lager- und Beschaffungslogistik

Mehr

Personalbulletin Januar 2013

Personalbulletin Januar 2013 Ihr Spezialist für den kaufmännischen Stellenmarkt. Personalbulletin Januar 2013 FESTSTELLEN / TEMPORÄR / PAYROLLING Auch Ihr Ansprechpartner für die Besetzung von Projekten im kaufmännischen Bereich.

Mehr

STRASSENTRANSPORT-DISPONENT / IN CARFÜHRER / IN REISELEITER / IN BETRIEBSLEITER / IN IM STRASSENTRANSPORT

STRASSENTRANSPORT-DISPONENT / IN CARFÜHRER / IN REISELEITER / IN BETRIEBSLEITER / IN IM STRASSENTRANSPORT WER STEIGT ALS NÄCHSTES AUF? STRASSENTRANSPORT-DISPONENT / IN CARFÜHRER / IN REISELEITER / IN BETRIEBSLEITER / IN IM STRASSENTRANSPORT SIE SIND DER WEGBEREITER. Als Strassentransport-Disponent/in sind

Mehr

MIT IHNEN ZUM RICHTIGEN ENTSCHEID. KANDIDATEN BULLETIN April 2015

MIT IHNEN ZUM RICHTIGEN ENTSCHEID. KANDIDATEN BULLETIN April 2015 MIT IHNEN ZUM RICHTIGEN ENTSCHEID KANDIDATEN BULLETIN April 2015 INHALT 2 Administration/GL-Assistenz 3 Banken/Versicherungen/Recht 4 Bau/Architektur/Gewerbe 6 Diverse 6 Einkauf/Logistik/Spedition 7 Finanzen/Controlling/Treuhand

Mehr

1993-1996 Rechtswissenschaften ohne Abschluss, Ruprecht-Karls-Universität (Heidelberg) 07/1996-07/1999 Kaufmann im Groß- und Außenhandel

1993-1996 Rechtswissenschaften ohne Abschluss, Ruprecht-Karls-Universität (Heidelberg) 07/1996-07/1999 Kaufmann im Groß- und Außenhandel NR. 1712 Gewünschte Position Schwerpunkt Tätigkeitsbereich Positionsebene Einsatzorte Geschlecht Familienstand Einschätzung SAP- Berater/ Projektleiter Oberflächenverkehre, Handels- / Industrielogistik

Mehr

Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) Angewandtes Wissensmanagement. Arbeitsgestaltung und HR-Management

Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) Angewandtes Wissensmanagement. Arbeitsgestaltung und HR-Management Fachhochschul-Studiengänge und akademische Grade Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) BACHELOR-, MASTER- UND DIPLOMSTUDIEN Wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge

Mehr

Sachbearbeiter/-in Rechnungswesen. anerkannt von edupool.ch / KV Schweiz / veb.ch

Sachbearbeiter/-in Rechnungswesen. anerkannt von edupool.ch / KV Schweiz / veb.ch Sachbearbeiter/-in Rechnungswesen anerkannt von edupool.ch / KV Schweiz / veb.ch 2 Berufsbild / Einsatzgebiet Die Sachbearbeiter Rechnungswesen verfügen über fundierte Kenntnisse im Rechnungswesen einer

Mehr

Berufsliste Bachelor Design

Berufsliste Bachelor Design Die Arbeitswelterfahrung muss berufspraktische und berufstheoretische Kenntnisse in einem der Studienrichtung verwandten Beruf vermitteln. Nachfolgend die Liste mit den anerkannten Berufsausbildungen.

Mehr

DIPL. MARKETING MANAGERIN HF DIPL. MARKETING MANAGER HF. Diplom Lehrgang - Höhere Fachschule

DIPL. MARKETING MANAGERIN HF DIPL. MARKETING MANAGER HF. Diplom Lehrgang - Höhere Fachschule DIPL. MARKETING MANAGERIN HF DIPL. MARKETING MANAGER HF Diplom Lehrgang - Höhere Fachschule Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Die Bildungslandschaft HF und FH 2 Dipl. Marketingmanager HF (eidg. anerkannt)

Mehr

Sachbearbeiter/-in Rechnungswesen VSK

Sachbearbeiter/-in Rechnungswesen VSK Sachbearbeiter/-in Rechnungswesen VSK Sachbearbeiter/-in Rechnungswesen VSK Zum Profi in Finanz- und Rechnungswesen in 2 Semestern. Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter Rechnungswesen sind gesuchte Leute.

Mehr

Beruflicher Werdegang (im SAP Umfeld seit 1998)

Beruflicher Werdegang (im SAP Umfeld seit 1998) Name Peter Eigenheer Funktionen Senior Finanz und Rechnungswesen (FI/CO) Entwickler im Bereich Finanz und Rechnungswesen (FI/CO) Beruflicher Werdegang (im SAP Umfeld seit 1998) Banklehre, danach kaufmänischer

Mehr

SEMINAR. Prävention von wirtschaftskriminellen Handlungen. 23. November 2011 in Köln

SEMINAR. Prävention von wirtschaftskriminellen Handlungen. 23. November 2011 in Köln SEMINAR Prävention von wirtschaftskriminellen Handlungen 23. November 2011 in Köln Ziel Die nationalen und internationalen Entwicklungen im Bereich Corporate Governance messen einem Internen Kontrollsystem

Mehr

Außendienstvertriebler - Landverkehr Oberflächenverkehre, Luftfracht Vertrieb Innendienst, Vertrieb Aussendienst

Außendienstvertriebler - Landverkehr Oberflächenverkehre, Luftfracht Vertrieb Innendienst, Vertrieb Aussendienst NR. 34640 Gewünschte Position Schwerpunkt Tätigkeitsbereich Positionsebene Anstellungsart Einsatzorte Geschlecht Einschätzung Außendienstvertriebler - Landverkehr Oberflächenverkehre, Luftfracht Vertrieb

Mehr

2. «IM FOKUS»-Veranstaltung 2012

2. «IM FOKUS»-Veranstaltung 2012 2. «IM FOKUS»-Veranstaltung 2012 Die Höhere Berufsbildung (HBB) Weiterbildung Bildungszentrum kvbl Dienstag, 22. Mai 2012 Wer wir sind Muttenz Liestal Basel- Stadt Reinach Weiterbildungen für kaufmännische

Mehr