LANDWEHR Zeiterfassung Leistungsbeschreibung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "LANDWEHR Zeiterfassung Leistungsbeschreibung"

Transkript

1

2 Computer und Software GmbH März 2015 Alle Rechte vorbehalten. Satz: Bernd Fischer Zur Beachtung: Vielen Dank, dass Sie sich für die Softwarelösungen und Dienstleistungen von interessieren. Die in dieser abgedruckten Informationen entsprechen dem Stand der Drucklegung. Bedingt durch zwischenzeitliche technische Neuerungen und/oder Software- Updates ist es unter Umständen möglich, dass einzelne Informationen nicht auf dem derzeit aktuellen Stand sind. Die jeweils aktuellste Version dieser finden Sie daher zum Download auf unserer Homepage. Sollten Sie Fragen zu bestimmten Punkten haben, dann setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung oder vereinbaren Sie gleich eine kostenlose und unverbindliche Softwarepräsentation. Wir freuen uns auf Sie! 2

3 Inhaltsverzeichnis L A N D W E H R Einleitung: Gestalten Sie die Zukunft Ihres Unternehmens! Seite 4 : Die effektive Softwarelösung für den praktischen Einsatz Seite 5 Vorteile und Nutzen Seite 6 in Kombination mit Webportal Seite 7 Weiterverarbeitung der Daten - Buchungsoptionen Seite 8 - Buchungsmodelle Seite 9 Datentransport Seite 11 Schaubild Mobile (ohne Webportal) Seite 13 Die App für Ihr Smartphone oder Tablet: Zeit Seite 14 Dokumentation, technische Daten, weitere -Softwarelösungen und Seminare Seite 15 Kontakt Seite 16 3

4 Gestalten Sie die Zukunft Ihres Unternehmens! : Ihr Softwarepartner Das Unternehmen ist Spezialist für hochwertige Branchensoftware und gehört zu den renommierten Anbietern am Markt. Unsere Branchenschwerpunkte sind: L1 für Personaldienstleister L2 für Gebäudedienstleister und Gebäudereinigungsunternehmen L3 - ERP-Software für Agrar-, Handels- und Produktionsbetriebe Darüber hinaus bieten wir Ihnen noch weitere branchenneutrale Lösungen an: WinFIBU für die Finanzbuchhaltung WinLOG für die Lohn und Gehaltsabrechnung bietet Ihnen so eine Gesamtlösung nach dem Motto Alles aus einer Hand. Sie haben die Möglichkeit und den Vorteil mit einer einzigen Datenbank und einer einheitlichen Bedieneroberfläche zu arbeiten. Bei Bedarf sind aber natürlich auch Schnittstellen zu anderen Programmen möglich. Damit Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können, ermöglichen wir Ihnen mit dem Server-Hosting ein komfortables und sicheres Handling Ihrer Daten. Insgesamt nutzen mehr als Unternehmen in Deutschland und dem europäischen Ausland die Softwarelösungen von - und das sowohl in kleinen und mittelständischen Unternehmen, als auch in Konzernen mit fünfstelligen Mitarbeiterzahlen. Kundenzufriedenheit steht bei an erster Stelle. Wir legen großen Wert auf die Qualität unserer Produkte, ebenso wie auf eine individuelle Kundenberatung und -betreuung. Wir sind zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 und unsere Produkte werden ständig im Dialog mit unseren Kunden den Veränderungen der Märkte angepasst. So bleiben die Anwendungen stets aktuell und praxisbezogen. Mit über 160 Mitarbeitern gehört zu den großen Softwarehäusern in Deutschland. Das Unternehmen ist mit seinen speziellen Softwareprodukten langjähriger und starker Partner für Dienstleister aus den Bereichen der Zeitarbeit und Gebäudereinigung. Das Modul stellt die optimale Ergänzung zu den folgenden branchenspezifischen Softwarelösungen aus dem Hause dar: L1 Softwarelösung für die Zeitarbeit L2 Softwarelösung für Gebäudedienstleister WinLOG Klassische Lohn und Gehaltssoftware Die verkörpert aktuelle und effektive Technik. Mit dem Modul und den entsprechenden Erfassungsterminals können Sie flexibel, einfach, kostengünstig und sicher die Arbeitszeiten Ihrer Mitarbeiter ohne manuelle Erfassungs arbeit direkt bei Ihrem Kunden vor Ort erfassen. Für Smartphone bzw. Tablet ist zusätzlich außerdem die App Zeit erhältlich. Des Weiteren sind folgende Softwarelösungen von erhältlich: Branchensoftware: L3 Softwarelösung für den Agrarhandel und Handels-/Produktionsbetriebe Branchenneutrale Software: WinFIBU Zertifizierte Finanzbuchhaltungssoftware 4

5 L A N D W E H R Die effektive Softwarelösung für den praktischen Einsatz Die Entstehung der Softwarelösung Der Grundgedanke zur Entwicklung des Moduls ist aus praktischen Anforderungen entstanden, die wir im engen Dialog mit unseren Kunden zu einer effektiven Lösung umgesetzt haben. Durch das leistungsfähige und flexible System der werden Arbeitszeiten auf simple Weise durch Terminals 1 erfasst und die gewonnenen Daten anschließend unkompliziert und einfach in die nach gelagerten Programme ( L1, L2, WinLOG) zur weiteren Bearbeitung und Verrechnung übergeben. Weitere manuelle Erfassungsarbeit ist nicht nötig. Alternativ können die Zeitstempelungen auch über das Webportal 1 vorgenommen oder aus Kun den zeit er fassungen als Datei importiert werden. Hier stehen bereits viele Importformate zur Verfügung. Die sterminals Um hohem administrativen und zeitlichen Aufwand entgegenzuwirken, ist die standardmäßig für die Erfassungsterminals eines bestimmten Herstellers ausgerichtet. Es ist aber auftragsbezogen auch möglich auf Kundenwunsch individuelle Schnittstellen zu erstellen, damit auch fremde Erfassungsgeräte per Schnittstelle an die angebunden werden können. Die Bedienung der sterminals ist einfach gehalten, damit auch unerfahrene Mitarbeiter die Geräte sicher bedienen können. Sie werden mit einem Transponder bedient und die Daten werden direkt im Terminal gespeichert, so dass auch eine Datensicherheit bei Stromausfall besteht. Auf dem LCD Display (320 x 240 Pixel) werden die Informationen deutlich lesbar und übersichtlich dargestellt. Zur Inbetriebnahme des Terminals muss lediglich ein 220 V Stromanschluss bereitgestellt werden. Das Gerät kann entweder direkt an der Wand montiert werden oder auf einer Standsäule im Eingangsbereich/Pförtnerbereich oder Halleneingang beim Einsatzort/Objekt aufgestellt werden. Das robuste und spritzwassergeschützte Gehäuse des Erfassungsgerätes ermöglicht sowohl den Einsatz im Innen- als auch im Außenbereich. Die erfassten Daten können via Mobilfunknetz schnell übertragen werden. Voraussetzung ist lediglich ein verfügbares Mobilfunknetz (deutschlandweit nahezu flächen deckend vorhanden) sowie ein gültiger Mobilfunkvertrag. Eine GSM Verbindung bietet die Möglichkeit, die Verbindung nicht permanent bestehen zu lassen, sondern die Sendung der Daten anwenderdefiniert einzustellen. Die Zeitdatenübertragung kann z. B. sofort erfolgen oder auch nur einmal täglich oder wöchentlich (siehe Technische Voraussetzungen ). Das Terminal kann sowohl offline als auch online betrieben werden. Das sterminal bietet durch das integrierte GSM /GPRS-Modul 2 auch die Möglichkeit, die erfassten Zeitdaten online weiterzuleiten, so dass die Daten zeitnah in Ihrem Unternehmen zur Verfügung stehen und weiterbearbeitet werden können. Alternativ kann das sterminal auch mit einer TCP/IP Schnittstelle ausgestattet werden, um eine direkte Verbindung zu einem festen Computer oder einem Notebook aufzubauen. Alternativ können Zeiten auch online im Webportal erfasst werden. sterminal und Transponder 1 Nicht im Lieferumfang des Software-Moduls enthalten und nur gemeinsam mit der Softwarelösung L1 einsetzbar. 2 Zu GSM-/GPRS-Verbindungen beachten Sie bitte generell die technischen Voraussetzungen. 5

6 Vorteile und Nutzen Durch die hat die Zettelwirtschaft ein Ende. Je nach Bedarf können die Tätigkeitsnachweiszettel immer noch aus der Übersichts - liste in der nachgelagerten Branchenlösung ( L1 oder L2) für den Kunden zur Unterschrift gedruckt werden. Es gehen keine Stundenzettel zur absolvierten Arbeit verloren. Dezentrale Einsetzbarkeit unabhängig vom Kundennetzwerk (z. B. Reinigungsobjekte bzw. Außenlager oder Standorte/Baustellen) durch den Einsatz eines GSM- oder GPRS Moduls. Minimaler Installationsaufwand für das Erfassungsterminal. Vor Ort ist lediglich ein 220 V Stromanschluss sowie eine Verbindung ins Mobilfunknetz erforderlich. Die Daten sind auf Wunsch sofort online verfügbar. Schnellere Abrechnungsmöglichkeit durch die Möglichkeit der umgehenden Übertragung der erfassten Zeitdaten in Ihr nach - gelagertes Abrechnungssystem. Sie haben zu jeder Zeit den Überblick, wie viele Stunden Ihre Mitarbeiter im aktuellen Projekt vor Ort arbeiten. Dadurch können Sie auf evtl. unplanmäßig anfallende Überstunden oder Mehrarbeiten an den Einsatzorten/Objekten schnell reagieren. Im Softwaremodul können Sie Buchungsmodelle vorbelegen. Dieser Tages- bzw. Wochenplan legt die Kernarbeitszeit ( von/bis Zeiten) des jeweiligen Mitarbeiters fest. Ebenfalls können Pausen vorgegeben, die abgesproche nen Karenz - zeiten (z. B. Wegstreckendauer von der Erfassung am Terminal bis zum tatsächlichen Einsatzort) und auch Rundungslogiken für Verspätungen etc. eingetragen werden. Des Weiteren sind unter entsprechenden Voraussetzungen auch Schnittstellenimporte von Buchungsdaten über die in die nachgelagerte Branchenlösung ( L1 bzw. L2) möglich. Im Bereich der Zeitarbeit haben Sie in Verbindung mit der separat zu erwerbenden Anwendung Webportal (die Internetanbindung für L1) die Möglichkeit Ihrem Kunden die erfassten Zeiten, Aufträge, Rechnungen, etc. online zur Verfügung zu stellen. Eine perfektes Instrument für noch größere Kundenbindung und somit ein entscheidender Vorsprung gegenüber Mit bewerbern! 6

7 L A N D W E H R in Verbindung mit dem Webportal * Datenübertragung via GSM Anwender autorisiert sich durch Transponder sterminal mit integriertem GSM-Modem Datenbankserver oder angemieteter Internetserver PC-Arbeitsplatz mit Softwarelösungen von Die Kombination von und Webportal bietet noch weitere Vorteile: So können z. B. Zeitbuchungen aus den Terminals online verarbeitet und direkt an L1 weitergeleitet werden. Außerdem können online manuelle Zeitbuchungen vorgenommen werden. Ebenso ist auch die Nutzung einer Online- Stechuhr möglich (Abbildung A), oder unter Windows 7 bzw. Vista die Nutzung eines Sidebar-Terminals auf dem PC-Desktop Ihrer externen Mitarbeiter. Abbildung A Stunden-Schnellerfassung: Bei der Stunden-Schnellerfassung handelt es sich um eine Maske, über die Sie Zeitbuchungen für eine komplette Woche schnell und einfach erfassen können. * Derzeit nur in Verbindung mit L1 erhältlich. Das Webportal ist nicht im Lieferumfang des Software-Moduls enthalten und muss separat erworben werden. 7

8 Weiterverarbeitung der Daten: Buchungsoptionen Die Buchungszeiten, die durch das System der an Ihr Unternehmen übermittelt wurden, können in den Programmen L1 und L2 nach be - stimm ten Zeitschemata behandelt werden. Die Buchungsoptionen wirken sich - unabhängig von den Buchungsmodellen - auf die gesamte Buchungsverarbeitung aus. a) Vorlaufzeit in Std. Die Vorlaufzeit in Stunden gibt an, wie alt Buchungsdaten mindestens sein müssen, um in die Buchungsverarbeitung einzufließen. So wird verhindert, dass unvollständige Buchungszeiträume (Schichten) in die Verarbeitung einfließen. b) max. Schichtlänge in Std. Die maximale Schichtlänge fließt als Parameter in die Bildung von Buchungszeiträumen (Schichten) ein. Sie gibt an, in welchem Zeitraum (gemessen ab der ersten gefundenen Buchung) Buchungsdaten liegen müssen, um zu einem Buchungszeitraum zu gehören. c) Fehlbuchungskorrektur in Sek. Liegen mehrere Buchungen in einem sehr engen Zeitraum, so deutet dies auf Fehler hin (z. B. kann der Transponder versehentlich zweimal ans Erfassungsgerät geführt worden sein). Die Fehlbuchungskorrektur hilft dabei diese Buchungsfehler automatisch zu korrigieren, indem Sie lediglich die letzte Buchung des definierten Zeitraumes in die weitere Verar beitung einfließen lässt. d) Rück-Einsatztage Rückwirkende Prüfung auf Einsatzzeiten der Mitarbeiter (nur bei eingeschränkter Datensicht erforderlich!). 8

9 L A N D W E H R Weiterverarbeitung der Daten: Buchungsmodelle Buchungsmodelle enthalten Regeln, die fest - legen, wie aus Buchungsdaten Zeitdaten generiert werden. Buchungsmodelle werden zentral in den Stammdaten erfasst und lassen sich dann verschiedenen Objekten zuordnen (Kunden, Aufträgen, Einsätzen, Mitarbeitern in L1 bzw. Kunden, Objekten, Einsätzen in L2). a) Rundungen Hier wird festgelegt, wie die Buchungen gerundet werden sollen. b) Zeitverschiebung (Buchung-Arbeitszeit) Die Zeitverschiebung gibt an, wie viele Minuten nach einer Buchung die tatsächliche Arbeits - zeit beginnt oder wie viele Minuten früher (bei Gehen- Buchungen) sie endet. c) Automatische Pausen Hier wird angegeben, inwieweit vom System automatisch Pausen generiert werden sollen. Dabei können Pausen als feste Zeiten (z. B bis Uhr) oder relativ (z. B. nach acht Std. Arbeit 30 Minuten Pause) angegeben werden. Bei der Festzeitangabe werden Pausen nur generiert, wenn sie in die Arbeitszeit des Mitarbeiters fallen. Bei der Relativangabe muss die Bedingung zum Generieren der Pause erfüllt sein. Ist die Option Automatische Pausen bei Überschneidung stärker nicht gesetzt, werden automatische Pausen nur generiert, wenn sie nicht mit gebuchten Pausen zusammenfallen. Wenn also eine automatische Pause von bis Uhr angegeben wurde, der Mitarbeiter jedoch von Uhr eine Pause stempelt, dann wird die automatische Pause igno riert. Bei gesetzter Option wird immer die automatische Pause generiert und eine evtl. im gleichen Zeitraum gebuchte Pause ignoriert. Ist die Option Gebuchte Pausen ignorieren gesetzt, werden alle gebuchten Pausen bei Bildung der Zeitdaten ignoriert und es werden nur automatische Pausen erzeugt. Die vorhergehende Option Automatische Pausen bei Überschneidung stärker besitzt so keine Auswir kung mehr. d) Mindestpausenzeit Die Definition von Mindestpausenzeiten bewirkt, dass nach einer bestimmten Arbeitszeit die Gesamtheit der Pausen mindestens den angegebenen Wert beträgt. Zuerst wird die nötige Mindestpausenzeit anhand der Arbeitszeit bestimmt. Danach werden alle gebuchten und automatisch erzeugten Pausen addiert und mit der Mindestpausenzeit verglichen. Ist der Wert kleiner, wird am Ende der Arbeitszeit eine zusätzliche Pause in Höhe der Differenz generiert. 9

10 Weiterverarbeitung der Daten: Buchungsmodelle e) Schicht In den Programmen L1 und L2 können sowohl im Kundenstamm als auch im Auftrag/Einsatzort mehrere Buchungsmodelle gleichzeitig hinterlegt werden. Damit das Programm bei der Erfassung erkennen kann, welches Buchungsmodell zu bestimmten Kommen- und Gehen-Zeiten angewendet werden soll, können beim Buchungsmodell Schichtzeiten hinterlegt werden, über die die Zuordnung des Buchungsmodells erfolgt. Beispiel: Wird im Programm für einen Mitarbeiter eine Kommen- Buchung zwischen 6:00 und 8:00 Uhr (7:00 Uhr Beginn +/- 60 Min. Karenz) eingelesen und der Kunde arbeitet mit Schichten (bzw. auf diesem Auftrag wird mit Schichten gearbeitet), dann wird dem Mitar beiter automatisch das entsprechende Buchungsmodell zugewiesen. f) Allgemein Die einzelnen Optionen beeinflussen sich u. U. gegenseitig (siehe z. B. Punkt c). Werden Zeitverschiebungen oder Rundungen definiert, so hat dies z. B. Einfluss auf die Arbeitszeit und somit indirekt auf automatisch generierte Pausen und Mindestpausenzeiten. Durch die Kombination verschiedener Buchungsoptionen ist es möglich, die unterschiedlichsten auftretenden Buchungssituationen abzubilden: Stempelung über Transponder Vorgabe von bestimmten Buchungsmodellen je Kunde/Auftrag (Zeitarbeit) bzw. je Kunde/Objekt (Gebäudedienstleister) Nennung des Arbeitsgangs und der Karenzzeit (vor/nach Arbeit) möglich g) Besonderheiten in L1 Im Programm L1 ist eine individuelle Erstellung von Auswertungen im Bereich der möglich. Zudem sind bereits fest programmierte Auswertungen und Statis tiken im Programm enthalten, wie z. B. eine Liste aller aktuell angemeldeten Mitarbeiter, eine Anwesenheitsliste für bestimmte Zeiträume sowie diverse Stempelprotokolle. 10

11 L A N D W E H R Datentransport Das sterminal ist wahlweise mit einem GSM/Handymodul (passives Verhalten) oder GPRS-Modul (aktives Verhalten) ausgerüstet. Beim passiven Verhalten werden die Daten von der Firmenzentrale via Login eingesammelt. Ein Download der Zeitdaten sowie ein Up load der letzten Personalprojekte kommt direkt aus den Nutzdaten und kann entsprechend eingetragen werden. Dies wäre dann ein aktives Verhalten des Kommunikationsservice zum sterminal. Zwischen diesem Kommunikationsdienst und der Datenbank für die (Daten für L1, L2 oder WinLOG) steht dann der Abgleich zur Speicherung der Zeit daten in der Datenbank. Von einem sterminal werden Daten via GPRS-Verbin dung an das Webportal gesendet. Von dort aus gelangen die Daten per Synchronisation ins Programm L1. Die Übernahme der Daten kann nach Prüfung im Nutzdatenbestand sowie Prüfungsstatus des Terminals erfolgen. Buchungen Gesamt in L1 Im Bereich Buchungen Gesamt können Buchungsdaten eines oder aller Mitar beiter eines selektieren Zeitraumes an die nach gelagerte Stundenerfassung in der Zeitarbeits software L1 übergeben werden. 11

12 Datentransport Buchungen Mitarbeiter Im Bereich Buchungen Mitarbeiter können Sie je Mitarbeiter die Buchungsdaten zu Zeitdaten in der Stundenerfassung der Programme L1 und L2 verarbeiten lassen. Buchungssatz Die Buchungsdaten je Tag werden entsprechend der Auftrags-/Kundenzuordnung dar gestellt und können editiert werden. Die Buchungsdaten können hier direkt in Stunden umgewandelt und verbucht werden. Das System zeigt automatisch an, ob z. B. eine Gehen-Buchung fehlt usw. Für die Zeitarbeitssoftware L1 gilt zusätzlich: Bei Mehrfachüberlassungen erfolgt über den Button Auftrag/Einsatzort eine manuelle Zuordnung des Auftrags bzw. des Einsatzortes im Buchungssatz bzw. pro Tag. L2, die Software für Gebäudedienstleister, unterstützt neben der stationären auch eine mobile, bei der Zeiten mittels Barcode oder Transponder erfasst werden können. Auch für Objektleiter wird hier eine Lösung angeboten. 12

13 Schaubild Mobile ohne Verbindung mit dem Webportal Datenübertragung via GSM Ort der Firmensitz Anwender autorisiert sich durch Transponder sterminal mit integriertem GPRS-Modem Datenbankserver oder angemieteter Internetserver PC-Arbeitsplatz mit Softwarelösungen von 13

14 Die App für Ihr Smartphone oder Tablet: Zeit Ergänzend zur ist mit der App Zeit ein praktisches Zusatzmodul für die -Softwarelösungen erhältlich. Zeit ermöglicht Ihnen das mobile und ortsunabhängige Erfassen von Zeiten (Kommen/Gehen) via Smartphone oder Tablet. Ihre Vorteile Keine Anschaffung von zusätzlicher Hardware (bis auf das Endgerät). Auf Wunsch inklusive Standortübermittlung. Die über die App erfassten Zeitbuchungen können entweder automatisch oder manuell jederzeit in das jeweilige - smodul ( L1 oder L2) importiert werden. Für Android und ios/apple Betriebssystem erhältlich (via AppStore bzw. GooglePlay). Einfachste Installation/Einrichtung durch Nutzung der Cloud *. 14 * Die Cloud ist ein von bereitgestellter Datenserver, auf welchem die genutzten Daten verschlüsselt zwischengelagert werden. Dadurch entfallen für Sie aufwändige Hardware-/Server-Voraussetzungen für die Nutzung von mobilen -Diensten.

15 Dokumentation, technische Daten, weitere Softwarelösungen und Seminare Dokumentation/Handbuch Die in dieser dargelegte Softwarelösung ist ein von der Computer und Software GmbH entwickeltes Standardprogramm, das mit einem detaillierten Handbuch (im PDF-Format) geliefert wird. Es enthält neben einer ausführlichen Beschreibung des Programms auch hilfreiche Anwendungsbeispiele sowie Schnittstellenbeschreibungen für den Import aus Dateien von Kundenzeiterfassungssystemen. Technische Daten Sämtliche technischen Voraussetzungen zum Einsatz der Hardware und Software finden Sie auf unserer Homepage unter folgendem Link: Branchensoftware von : L1 Softwarelösung für die Zeitarbeit L2 Softwarelösung für Gebäudedienstleister L3 Softwarelösung für den Agrarhandel und Handels-/Produktionsbetriebe Branchenneutrale Software: WinFIBU Zertifizierte Finanzbuchhaltungssoftware WinLOG Klassische Lohn und Gehaltssoftware Kassenbuch für rationelle, PC-gestützte Kassenführung Terminplaner für mehrbedienerfähige Terminplanung Die Seminarangebote Grundlegende Seminare: Für Ihre Mitarbeiter/innen ohne Vorkenntnisse bzw. Azubis und Einsteiger in - Hauptprogramme bieten wir Ihnen spezielle Grundlagenseminare an. In unserem hauseigenen Schulungszentrum werden Ihren Mitarbeiter/innen die Grundkenntnisse vermittelt. Weiterführende Seminare: Auch für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Vorkenntnissen bieten wir Ihnen interessante Weiterbildungsseminare für die - Softwarelösungen an. Kurse für Disponenten, Administratoren, SQL-Kurse uvm. Werfen Sie einen Blick auf unser umfangreiches Angebot. 15

16 Kontakt Unser 2005 errichteter Firmenhauptsitz befindet sich in der Grafschaft Bentheim im Nordwesten Deutschlands, direkt an der A31, nahe der niederländischen Grenze. Hier finden regelmäßig Seminare, Tagungen, Kurse und Fortbildungen zu unseren Softwarelösungen statt. Darüber hinaus betreiben wir noch eine Außenstelle in Parchim. Sollten Sie Fragen zu unseren Softwarelösungen haben oder weitere Informationen benötigen, dann zögern Sie nicht uns zu kontak tieren. Gerne bieten wir Ihnen auch eine kostenlose und unverbindliche Softwarepräsentation in Ihrem Hause an. Tagungen, Kurse und Fortbildungen finden im modernen Firmensitz in Wietmarschen-Lohne statt. Anschrift: Computer und Software GmbH von-humboldt-straße Wietmarschen-Lohne Germany Telefon: +49 (0) 59 08/ Telefax: +49 (0) 59 08/ Internet: Außenstelle: Lönniesstraße 2 c Parchim Germany 16

17 Die Softwarelösungen von : L1 Für Personaldienstleister L3 Für Handel/Produktion, Mühlen, Agrarbetriebe WinFIBU Klassische Finanzbuchhaltung L2 Für Gebäudedienstleister WinLOG Lohn- und Gehaltsabrechnung

LANDWEHR Webportal L2 Internetapplikation für Gebäudedienstleister

LANDWEHR Webportal L2 Internetapplikation für Gebäudedienstleister Internetapplikation für Gebäudedienstleister www.landwehr-software.de Computer und Software GmbH August 2015 Alle Rechte vorbehalten. Satz/Layout: Bernd Fischer Bildnachweise: Seite 1: tomdesigner Fotolia.com,

Mehr

LANDWEHR Webportal L1 Internetapplikation für Personaldienstleister

LANDWEHR Webportal L1 Internetapplikation für Personaldienstleister Internetapplikation für Personaldienstleister www.landwehr-software.de Computer und Software GmbH August 2015 Alle Rechte vorbehalten. Satz/Layout: Bernd Fischer Bildnachweise: Seite 1: Minerva Studio

Mehr

Elektronische Zeiterfassung eze.

Elektronische Zeiterfassung eze. Zeitarbeit Personalvermittlung Professionals Inhouse Services Outsourcing Elektronische Zeiterfassung eze. Flexible Lösungen für Office, Finance und Engineering: Erfassung von Leistungsnachweisen online

Mehr

Leistungsbeschreibung Auftrags-/Projektzeiterfassung WinZeit i5

Leistungsbeschreibung Auftrags-/Projektzeiterfassung WinZeit i5 Leistungsbeschreibung Auftrags-/Projektzeiterfassung WinZeit i5 Z e i t i s t G e l d. S o s o l l t e n S i e d i e Z e i t a u c h b e h a n d e l n. Innovation, Kreativität und rasche Handlungsfähigkeit

Mehr

LANDWEHR DMS Digitales Dokumentenmanagementsystem

LANDWEHR DMS Digitales Dokumentenmanagementsystem Digitales system LANDWEHR Computer und Software GmbH Juli 2014 Satz: Bernd Fischer Alle Rechte vorbehalten. Zur Beachtung: Vielen Dank, dass Sie sich für die Softwarelösungen und Dienstleistungen von LANDWEHR

Mehr

INFO TimeChecker Demosystem

INFO TimeChecker Demosystem Funktionsbeschreibung INFO TimeChecker Demosystem 1 INFO TimeChecker Überblick: INFO TimeChecker ist ein Online-Zeiterfassungssystem für kleine und mittlere Firmen. Sämtliche Arbeitszeiten der Mitarbeiter

Mehr

LANDWEHR L1 Die Softwarelösung für Personaldienstleister

LANDWEHR L1 Die Softwarelösung für Personaldienstleister LANDWEHR L1 Die Softwarelösung für LANDWEHR Computer und Software GmbH Mai 2016 Alle Rechte vorbehalten. Satz/Layout: Bernd Fischer Bildnachweise: Seite 1: Africa Studio Fotolia.com Seite 28: Africa Studio

Mehr

LANDWEHR L1 Die Softwarelösung für Personaldienstleister

LANDWEHR L1 Die Softwarelösung für Personaldienstleister LANDWEHR L1 Die Softwarelösung für www.landwehr-software.de LANDWEHR Computer und Software GmbH August 2015 Alle Rechte vorbehalten. Satz/Layout: Bernd Fischer Bildnachweise: Seite 1: Andrey Popov Fotolia.com

Mehr

GABY2000. Produkt - Beschreibung. Personalplanung. Software zur Bearbeitung der administrativen Aufgaben. Gebäudereinigung

GABY2000. Produkt - Beschreibung. Personalplanung. Software zur Bearbeitung der administrativen Aufgaben. Gebäudereinigung Produkt - Beschreibung GABY2000 Vorkalkulation Auftragsverwaltung Lohn- und Gehaltsabrechnung Finanzbuchhaltung Nachkalkulation Leistungsverzeichnis Kundenschnittstelle Software zur Bearbeitung der administrativen

Mehr

DEJORIS iphone-app Anleitung

DEJORIS iphone-app Anleitung DEJORIS iphone-app Anleitung Stand: März 2014 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 3 1.1 Voraussetzungen... 3 1.2. Funktionen von allgemeinen Schaltflächen und Symbolen... 4 2. Arbeiten mit der DEJORIS-App...

Mehr

Herzlich Willkommen! Handwerker Sekretärin Chef Buchhalterin

Herzlich Willkommen! Handwerker Sekretärin Chef Buchhalterin Herzlich Willkommen! Handwerker Sekretärin Chef Buchhalterin Warum Zeiterfassung Zeit ist eine der wichtigsten Ressourcen im Unternehmen notwendig für Baustellen- und Projektcontrolling notwendig für Lohnvorbereitung

Mehr

AIDA Branchenlösung. Personaldienstleister

AIDA Branchenlösung. Personaldienstleister AIDA Branchenlösung Personaldienstleister BRANCHENLÖSUNG ZEITARBEIT Die Zeitarbeit als Instrument flexibler Personalwirtschaft trägt dazu bei, zusätzliche Beschäftigungsmöglichkeiten zu schaffen. In diesem

Mehr

Einleitung... 2 Eingeben der Daten... 2 Datenabgleich... 3 Zusammenfassung... 5

Einleitung... 2 Eingeben der Daten... 2 Datenabgleich... 3 Zusammenfassung... 5 P.A.P.A. die kaufmännische Softwarelösung Schnittstelle Inhalt Einleitung... 2 Eingeben der Daten... 2 Datenabgleich... 3 Zusammenfassung... 5 Es gelten ausschließlich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

Schnittstelle DIGI-Zeiterfassung

Schnittstelle DIGI-Zeiterfassung P.A.P.A. die kaufmännische Softwarelösung Schnittstelle DIGI-Zeiterfassung Inhalt Einleitung... 2 Eingeben der Daten... 2 Datenabgleich... 3 Zusammenfassung... 5 Es gelten ausschließlich unsere Allgemeinen

Mehr

Die integrierte Zeiterfassung. Das innovative Softwarekonzept

Die integrierte Zeiterfassung. Das innovative Softwarekonzept Die integrierte Zeiterfassung Das innovative Softwarekonzept projekt - ein komplexes Programm mit Zusatzmodulen, die einzeln oder in ihrer individuellen Zusammenstellung, die gesamte Abwicklung in Ihrem

Mehr

WIR ERFASSEN ZEIT UND SCHAFFEN ZEIT!

WIR ERFASSEN ZEIT UND SCHAFFEN ZEIT! WIR ERFASSEN ZEIT UND SCHAFFEN ZEIT! BOS Connect Terminal Ausgezeichnetes Design Das BOS Connect Terminal zeichnet sich durch edles und zeitloses Design aus. Die hochwertigen Hardware-Komponenten und die

Mehr

AKeZeit. Mobile, elektronische Zeiterfassung

AKeZeit. Mobile, elektronische Zeiterfassung AKeZeit Mobile, elektronische Zeiterfassung Mit der mobilen, elektronischen Zeiterfassung AKeZeit scannen Ihre Mitarbeiter ohne Aufwand alle Arbeitszeiten. Schnell. Vor Ort. Auf die Minute genau. Und Sie

Mehr

TIME4. > Projektzeiterfassung > Bautagesbericht > Dokumentation > Leistungserfassung

TIME4. > Projektzeiterfassung > Bautagesbericht > Dokumentation > Leistungserfassung TIME4 > Projektzeiterfassung > Bautagesbericht > Dokumentation > Leistungserfassung Zeitmanagement mit TIME4 mehr als nur Zeiterfassung M SOFT schließt die Lücke zwischen den Plandaten seiner Warenwirtschaft

Mehr

Die erfassten Daten werden automatisch an das Programm Finetime for Windows übertragen und abgerechnet.

Die erfassten Daten werden automatisch an das Programm Finetime for Windows übertragen und abgerechnet. Finetime for Windows Projektzeiterfassung Das Auftrags- oder Projektzeiterfassungsmodul für Finetime for Windows bietet Betrieben eine exakte Erfassung und Verarbeitung auftragsbezogener Tätigkeiten. Die

Mehr

ABACUS AbaWebTreuhand

ABACUS AbaWebTreuhand ABACUS AbaWebTreuhand Die kooperative Software für den Treuhänder Software as a Service für den Treuhandkunden AbaWebTreuhand ABACUS-Software as a Service 4 Die ABACUS Business Software bietet ab der Version

Mehr

ShareForm. Die flexible Lösung für den Außendienst

ShareForm. Die flexible Lösung für den Außendienst ShareForm Die flexible Lösung für den Außendienst Point of Sale Merchandising Facility-Management Sicherheitsdienste Vending-Automatenwirtschaft Service- und Reparaturdienste Was ist ShareForm? Smartphone

Mehr

Zeiterfassung und Abrechnung Software für Ihre Aufgaben und Projekte

Zeiterfassung und Abrechnung Software für Ihre Aufgaben und Projekte Zeiterfassung und Abrechnung Software für Ihre Aufgaben und Projekte Für Selbständige und vor allem für Teams In der Cloud mit dem Web-Browser, Ihrem Tablet oder Smartphone Unser ausgezeichneter Support

Mehr

Artikel eindeutig mit Barcodes identifizieren und verfolgen

Artikel eindeutig mit Barcodes identifizieren und verfolgen Artikel eindeutig mit Barcodes identifizieren und verfolgen Einführung Um die Vielfalt an Anforderungen zu erfüllen haben wir drei verschiedene Varianten zur Erfassung von Barcodes implementiert. Die drei

Mehr

FEHLER! TEXTMARKE NICHT DEFINIERT.

FEHLER! TEXTMARKE NICHT DEFINIERT. Inhaltsverzeichnis 1 ALLGEMEINE INFORMATIONEN 2 2 SYNCHRONISATION MIT DEM GOOGLE KALENDER FEHLER! TEXTMARKE NICHT DEFINIERT. 3 OPTIONALE EINSTELLUNGEN 5 1. Allgemeine Informationen Was ist neu? Ab sofort

Mehr

Digitale Checklisten sparen Zeit und Geld. Stellen Sie jetzt um von Papier auf eine moderne digitale Lösung.

Digitale Checklisten sparen Zeit und Geld. Stellen Sie jetzt um von Papier auf eine moderne digitale Lösung. firstaudit DIGITALE CHECKLISTEN Digitale Checklisten sparen Zeit und Geld Stellen Sie jetzt um von Papier auf eine moderne digitale Lösung. Die neue Checklisten-App firstaudit optimiert Ihren Workflow.

Mehr

CodeSnap Inventur 3.3 für HIS FSV-GX. Benutzerhandbuch

CodeSnap Inventur 3.3 für HIS FSV-GX. Benutzerhandbuch CodeSnap Inventur 3.3 für HIS FSV-GX Benutzerhandbuch COPYRIGHT Copyright 2012 Flexicom GmbH Alle Rechte vorbehalten. Kurzanleitung für die Software CodeSnap Inventur 3.3 Erste Ausgabe: August 2012 CodeSnap

Mehr

- CCBridge Wir schaffen Verbindungen......Verbindungen zwischen SAP und nonsap-systemen!

- CCBridge Wir schaffen Verbindungen......Verbindungen zwischen SAP und nonsap-systemen! - CCBridge Wir schaffen Verbindungen......Verbindungen zwischen SAP und nonsap-systemen! Anwendungsfälle der CCBridge Inhaltsverzeichnis 1. CCBridge: SAP und WebShop... 3 2. CCBridge: SAP und Offline-Auftragserfassungstool...

Mehr

Die Software Mobile Warehouse ist modular aufgebaut und besteht aus den folgenden Modulen:

Die Software Mobile Warehouse ist modular aufgebaut und besteht aus den folgenden Modulen: MOBILE WAREHOUSE: ist eine von Bluetech Systems entwickelte kostengünstige Middleware zur Anbindung von mobilen Datenerfassungsgeräten an die verschiedensten ERP Systeme, und beinhaltet alle Funktionen

Mehr

Lagerplätze. Labor. Fahrzeugwaagen. Qualitäten. Analyse- Zellenverwaltung. werte. tacoss.escale - SOFTWARE FÜR WAAGENPROGRAMME

Lagerplätze. Labor. Fahrzeugwaagen. Qualitäten. Analyse- Zellenverwaltung. werte. tacoss.escale - SOFTWARE FÜR WAAGENPROGRAMME Lagerplätze Offline Qualitäten Labor werte Zellenverwaltung Fahrzeugwaagen Analyse- tacoss.escale - SOFTWARE FÜR WAAGENPROGRAMME Inhalt Inhalt 2 Überblick 4 Funktionalität 6 Datenaustausch 7 Waagentypen

Mehr

Bedienungsanleitung EasyStechuhr

Bedienungsanleitung EasyStechuhr Thomas Schiffler Langestrasse 4 65366 Geisenheim http://www.thomasschiffler.de info@thomasschiffler.de Version 1.2 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 Einleitung... 3 Datenspeicherung... 3 Grundvoraussetzung...

Mehr

Anlageninventur mit SAP

Anlageninventur mit SAP Anlageninventur mit SAP OPAL Your AutoID System Integrator Eine Anlageninventur durchzuführen ist ein zeitaufwendiger Kraftakt der mit viel Papier verbunden ist. Normalerweise werden umfangreiche Listen

Mehr

TIME4. > Zeiterfassung > Bautagesbericht > Dokumentation > Leistungserfassung

TIME4. > Zeiterfassung > Bautagesbericht > Dokumentation > Leistungserfassung TIME4 > Zeiterfassung > Bautagesbericht > Dokumentation > Leistungserfassung Zeitmanagement mit TIME4 mehr als nur Zeiterfassung M SOFT schließt die Lücke zwischen den Plandaten seiner Warenwirtschaft

Mehr

Multi Channel Invoice Processing - der Weg nach vorne - ein Guide

Multi Channel Invoice Processing - der Weg nach vorne - ein Guide Multi Channel Invoice Processing - der Weg nach vorne - ein Guide Eine Einführung zum Multi Channel Invoice Processing Tausende von Rechnungen werden jeden Monat in Unternehmen verarbeitet. Papier ist

Mehr

Zeiterfassungsanlage Handbuch

Zeiterfassungsanlage Handbuch Zeiterfassungsanlage Handbuch Inhalt In diesem Handbuch werden Sie die Zeiterfassungsanlage kennen sowie verstehen lernen. Es wird beschrieben wie Sie die Anlage einstellen können und wie das Überwachungsprogramm

Mehr

Combo Sage 50 und Sage Start Kombination Sage 50 Finanzbuchhaltung und Sage Start Fakturierung / Auftragsbearbeitung August 2013.

Combo Sage 50 und Sage Start Kombination Sage 50 Finanzbuchhaltung und Sage Start Fakturierung / Auftragsbearbeitung August 2013. Combo Sage 50 und Sage Start Kombination Sage 50 Finanzbuchhaltung und Sage Start Fakturierung / Auftragsbearbeitung August 2013 Anleitung Inhaltsverzeichnis 1.0 Einleitung 3 2.0 Kombination Sage 50 und

Mehr

ABACUS AbaWebTreuhand. Die kooperative Software für Treuhänder und Treuhandkunden

ABACUS AbaWebTreuhand. Die kooperative Software für Treuhänder und Treuhandkunden ABACUS AbaWebTreuhand Die kooperative Software für Treuhänder und Treuhandkunden AbaWebTreuhand ABACUS-Software as a Service AbaWebTreuhand ABACUS-Software as a Service Die ABACUS Business Software bietet

Mehr

KommunalRegie. Beitragswesen

KommunalRegie. Beitragswesen KommunalRegie Beitragswesen Übersicht Erläuterungen KommunalRegie Beitragswesen Systemanforderungen KommunalRegie ist ein Programm zur Verwaltung und Bearbeitung aller Verwaltungsvorgänge, mit und ohne

Mehr

GS-Buchhalter/GS-Office 2015 2. Teil des Jahresabschlusses

GS-Buchhalter/GS-Office 2015 2. Teil des Jahresabschlusses GS-Buchhalter/GS-Office 2015 2. Teil des Jahresabschlusses Impressum Business Software GmbH Primoschgasse 3 9020 Klagenfurt Copyright 2014 Business Software GmbH Die Inhalte und Themen in dieser Unterlage

Mehr

Manuelles Testmanagement. Einfach testen.

Manuelles Testmanagement. Einfach testen. Manuelles Testmanagement. Einfach testen. Testmanagement als Erfolgsfaktor. Ziel des Testprozesses ist die Minimierung des Restrisikos verbleibender Fehler und somit eine Bewertung der realen Qualität

Mehr

Anleitung zum Zusatzmodul Inventur

Anleitung zum Zusatzmodul Inventur Anleitung zum Zusatzmodul Inventur Inhaltsverzeichnis Allgemeine Angaben zum Inventurmodul Funktion des Inventurmoduls Starten des Moduls Selektion von Artikeln für die Inventur Aufbau des Inventurmoduls

Mehr

OneClick. einfach besser zusammenarbeiten. Mandanten-Information

OneClick. einfach besser zusammenarbeiten. Mandanten-Information OneClick einfach besser zusammenarbeiten. Mandanten-Information ADDISON OneClick dieselben Aufgaben schneller und effizienter erledigt. Nehmen Sie Abschied von alten Denkweisen und entdecken Sie jetzt

Mehr

Kurzanleitung zu WinZeit und dem Scanndy

Kurzanleitung zu WinZeit und dem Scanndy Kurzanleitung zu WinZeit und dem Scanndy Inhaltsverzeichnis Benötigte Materialien Seite 3 Grundlegende Bedienung des Scanndys Seite 4 Die Hauptmenü Punkte Seite 5 Das Drucken mit Barcode Seite 6 Zuordnen

Mehr

Bedienungsanleitung Zeitnahme 05/2011

Bedienungsanleitung Zeitnahme 05/2011 Bedienungsanleitung Zeitnahme 05/2011 D Daten löschen 12 Daten übertragen 17 Drucken Auswertungen 11 Drucken Listen 11 F Fremdformate importieren/exportieren 10 H Hauptmenü Auswertung 1 Hauptmenü Startzeiterfassung

Mehr

DOKUMENTATION PASY. Patientendaten verwalten

DOKUMENTATION PASY. Patientendaten verwalten DOKUMENTATION PASY Patientendaten verwalten PASY ist ein Programm zur einfachen und zuverlässigen Verwaltung von Patientendaten. Sämtliche elektronisch gespeicherten Dokumente sind sofort verfügbar. Neue

Mehr

Versandoptimierung VKA Versandkostenkontrolle und Abrechnung

Versandoptimierung VKA Versandkostenkontrolle und Abrechnung Übersicht Kurzbeschreibung Innerhalb des VLS VersandLogistikSystems stehen Daten auf folgenden Ebenen zur Verfügung: Packstücke Einlieferungslisten VKA-Aufträge, -Positionen, -Texte VKA-Fakturen, -Positionen,

Mehr

Das Web-Portal für Skipper. Kunden, Törns, Buchungen und Dokumente online verwalten. Systemanforderungen. Seite 6. Service und Leistungen.

Das Web-Portal für Skipper. Kunden, Törns, Buchungen und Dokumente online verwalten. Systemanforderungen. Seite 6. Service und Leistungen. 1 AHAB Das Web-Portal für Skipper. Kunden, Törns, Buchungen und Dokumente online verwalten. Inhalt Was ist AHAB?. Seite 2 Kern-Features. Seite 3 Zusatzmodul. Seite 5 Systemanforderungen. Seite 6 Geplante

Mehr

Obserwando PMS Die Zukunft beginnt jetzt. Das papierlose Büro

Obserwando PMS Die Zukunft beginnt jetzt. Das papierlose Büro Obserwando PMS Die Zukunft beginnt jetzt Das papierlose Büro Kurzübersicht wie Sie das Handling mit Auftrag, Lieferschein, Reparaturbericht und Stundenzettel ab sofort optimal gestalten können. 2012 Rösler

Mehr

E-QUALI E-QUALI ELEKTRONISCHES QUALITÄTSSICHERUNGSSYSTEM. Stand 01.11.2014. CZ Computer Am Fohlengarten 12B 85764 Oberschleißheim. www.czcomputer.

E-QUALI E-QUALI ELEKTRONISCHES QUALITÄTSSICHERUNGSSYSTEM. Stand 01.11.2014. CZ Computer Am Fohlengarten 12B 85764 Oberschleißheim. www.czcomputer. E-QUALI ELEKTRONISCHES QUALITÄTSSICHERUNGSSYSTEM Stand 01.11.2014 VORWORT Ein wirkungsvolles Qualitätssystem bringt mehr als es kostet! Durch höhere Kundenzufriedenheit stabilisieren Sie ihren Marktanteil

Mehr

PLAN 3000 Ressourcen- und Arbeitsplanung für produzierende Betriebe

PLAN 3000 Ressourcen- und Arbeitsplanung für produzierende Betriebe PLAN 3000 Ressourcen- und Arbeitsplanung für produzierende Betriebe Ihr Nutzen mit PLAN 3000 Allgemein Erfassung Auswertung Tools Sie haben nur noch eine Softwareplattform für Ihre Ressourcen- und Arbeitsplanung

Mehr

Kurzanleitung. Einstieg in die TripleCard Profi-Software. Zeiterfassungs- Software für. TripleCard Terminal

Kurzanleitung. Einstieg in die TripleCard Profi-Software. Zeiterfassungs- Software für. TripleCard Terminal Kurzanleitung Einstieg in die TripleCard Profi-Software Zeiterfassungs- Software für TripleCard Terminal 2000 Towitoko AG Windows 3.11 Windows 95/98 Windows NT Windows 2000 So installieren Sie die TripleCard

Mehr

FIBU Kontoauszugs- Manager

FIBU Kontoauszugs- Manager FIBU Kontoauszugs- Manager Inhaltsverzeichnis 1 Leistungsbeschreibung... 3 2 Highlights... 4 2.1 Buchungsvorschläge in der Buchungserfassung... 4 2.2 Vergleichstexterstellung zur automatischen Vorkontierung...

Mehr

Schnelleinstieg AUSWERTUNGEN ONLINE (Steuerberater-Version)

Schnelleinstieg AUSWERTUNGEN ONLINE (Steuerberater-Version) Schnelleinstieg AUSWERTUNGEN ONLINE (Steuerberater-Version) Bereich: AUSWERTUNGEN ONLINE - Inhaltsverzeichnis 1. Zweck der Anwendung 2 2. Einrichtung zum Start 3 3. Arbeitsablauf: Bereitstellung der Auswertungen

Mehr

PZ Systeme GmbH & Co. KG. Ihr Partner für ERP- und mobile Lösungen

PZ Systeme GmbH & Co. KG. Ihr Partner für ERP- und mobile Lösungen PZ Systeme GmbH & Co. KG Ihr Partner für ERP- und mobile Lösungen scannav - Optimierte Bestandsverwaltung und Unternehmensprozesse durch mobile Datenverarbeitung in Echtzeit Die Lösung scannav ermöglicht

Mehr

meta.crm meta.relations

meta.crm meta.relations meta.crm meta.relations Einleitung Mit meta.crm können wir Ihnen eine web-basierte und leicht zu bedienende Kommunikationsdatenbank für Media- und Investor Relations anbieten, mit deren Hilfe Sie Ihre

Mehr

Bluework Solutions GmbH

Bluework Solutions GmbH Unser Leistungsspektrum: Bluework Solutions GmbH - Fördermittelmanagement - Software für die Zeitarbeit (Factor-Zeitarbeit 4.0) - strategische Unternehmensberatung Architektur für ein Unternehmen mit

Mehr

Plan 3000. Ressourcen- Absenz- Arbeitsplanung. November 11

Plan 3000. Ressourcen- Absenz- Arbeitsplanung. November 11 November 11 Plan 3000 2013 Die Ressourcen- Absenz und Arbeitsplanung perfekt für das produzierende Gewerbe. Der einfachste Weg effizient zu Arbeiten! Ressourcen- Absenz- Arbeitsplanung Plan 3000 Ressourcen-

Mehr

ZESy Zeiterfassungsgeräte

ZESy Zeiterfassungsgeräte ZESy Zeiterfassungsgeräte ZESy bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, mit denen Mitarbeiter/innen ihre Arbeitszeiten erfassen können. Unser Ziel ist es, für alle betrieblichen Gegebenheiten passende Lösungen

Mehr

vit.w.v. NETRIND basic & mobil 22.03.2013 NETRIND mobil (für Android-Smartphones)

vit.w.v. NETRIND basic & mobil 22.03.2013 NETRIND mobil (für Android-Smartphones) NETRIND mobil (für Android-Smartphones) 1. Konfiguration und Installation Konfiguration der Hardware Für die reibungslose Installation und Arbeit möchten wir Ihnen einige Empfehlungen zur Konfiguration

Mehr

Gönnen Sie sich mehr Freizeit

Gönnen Sie sich mehr Freizeit Gönnen Sie sich mehr Freizeit Mit der Administrations Software FS CRM für Fahrschulen beschränken Sie den Zeitaufwand zur Verwaltung Ihrer Fahrschulaktivitäten und der Leistungsabrechnung auf ein Minimum.

Mehr

DYNAMICS NAV SCAN CONNECT

DYNAMICS NAV SCAN CONNECT Seite 1 Speziallösung Dynamics NAV ScanConnect Auf einen Blick: DYNAMICS NAV SCAN CONNECT für Microsoft Dynamics NAV Die Speziallösung zur Integration Ihrer Barcode- und RFID-Lösungen in Ihr Microsoft

Mehr

KASSENBUCH ONLINE mit Agenda FIBU

KASSENBUCH ONLINE mit Agenda FIBU KASSENBUCH ONLINE mit Agenda FIBU Bereich: FIBU - Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2 2. Allgemeine Hinweise 2 3. Überblick 2 4. Voraussetzungen 3 5. Vorgehensweise 3 5.1. Mandanten-Adressdaten prüfen 3 5.2.

Mehr

Zusatzmodul Belegerfassung

Zusatzmodul Belegerfassung Erfassung, Berechnung, Auswertung von Ludwig Schwarz, Steuerberater Wolfgang Schwarz, Software-Entwickler Leistungsbeschreibung KONTEX Gesellschaft für Datenund Abrechnungstechnik m.b.h Nassenerfurther

Mehr

Kaba Confidant RFID Hotelschloss Das intelligente Zutrittssystem. Einfach Flexibel Stylisch

Kaba Confidant RFID Hotelschloss Das intelligente Zutrittssystem. Einfach Flexibel Stylisch Kaba Confidant RFID Hotelschloss Das intelligente Zutrittssystem Einfach Flexibel Stylisch Formvollendetes Das Design Kaba und Confidant gute Verarbeitungsqualität RFID Hotelschloss vereinen sich zu kann

Mehr

SoPart KTP. Software für die Kindertagespflege Produktinformation. Technologiepark 19 33100 Paderborn info@gauss-lvs.de, www.sopart.

SoPart KTP. Software für die Kindertagespflege Produktinformation. Technologiepark 19 33100 Paderborn info@gauss-lvs.de, www.sopart. SoPart KTP Software für die Kindertagespflege Produktinformation, Technologiepark 19 33100 Paderborn info@gauss-lvs.de, www.sopart.de Kindertagespflege ist ein Förder- und Betreuungsangebot für Kinder

Mehr

I.C.Line/4. Modul I.C.Factory 4.5. Auftragsdatenerfassung. Siemensstraße 23 63768 Hösbach

I.C.Line/4. Modul I.C.Factory 4.5. Auftragsdatenerfassung. Siemensstraße 23 63768 Hösbach Siemensstraße 23 63768 Hösbach Telefon: 0 60 21 /1505 0 Telefax: 0 60 21 /1505 200 e-mail: zentrale@rexroth-ic.com Internet: http://www.rexroth-ic.com I.C.Line/4 Modul I.C.Factory 4.5 Auftragsdatenerfassung

Mehr

NEUERUNGEN IN VIVENDI MOBIL 5

NEUERUNGEN IN VIVENDI MOBIL 5 NEUERUNGEN IN VIVENDI MOBIL 5 PRODUKT(E): Vivendi Mobil KATEGORIE: Sonstiges VERSION: ab 5.00 Frage: In der Versionshistorie ist von der neuen Vivendi Mobil-Version 5 zu lesen. Welche Vorteile und Änderungen

Mehr

Sicherheit beim Online-Banking. Neuester Stand.

Sicherheit beim Online-Banking. Neuester Stand. Sicherheit Online-Banking Sicherheit beim Online-Banking. Neuester Stand. Gut geschützt. Unsere hohen Sicherheitsstandards bei der Übermittlung von Daten sorgen dafür, dass Ihre Aufträge bestmöglich vor

Mehr

EAS - BARCODE - MOBILE DOKUMENTATION für alle Fachrichtungen!

EAS - BARCODE - MOBILE DOKUMENTATION für alle Fachrichtungen! EAS - BARCODE - MOBILE DOKUMENTATION für alle Fachrichtungen! Komplett-Paket mit individueller Handbucherstellung für die GOÄ inkl. 1 Handbuch, 1 Mobil-Scanner, 1 Ladestation, 1 BARCODE-Drucker Kostenlose

Mehr

MOBILE Pro. Bestandsdaten. einfach mobilisieren. www.proteam.de

MOBILE Pro. Bestandsdaten. einfach mobilisieren. www.proteam.de Bestandsdaten einfach mobilisieren www.proteam.de WAS LEISTET MOBILE PRO DAS MOBILE PRO FUNKTIONSPRINZIP Mit MOBILE Pro können wichtige und nützliche In- unterstützt. Die mobile Applikation kann an nahezu

Mehr

Miete6-Schnittstelle. Miete6 - Schnittstelle. procar informatik AG Stand: 07/2009 Eschenweg 7 64331 Weiterstadt 1

Miete6-Schnittstelle. Miete6 - Schnittstelle. procar informatik AG Stand: 07/2009 Eschenweg 7 64331 Weiterstadt 1 Miete6 - Schnittstelle 64331 Weiterstadt 1 Inhaltsverzeichnis 1 - Aktivieren der Plugins...3 2 - Einrichten der Plugins...4 3 - Übermittlung von Adressen...6 3.1 - Manuelle Übertragung...6 3.2 - Automatische

Mehr

Schnelleinstieg LEISTUNG

Schnelleinstieg LEISTUNG Schnelleinstieg LEISTUNG Bereich: OFFICE - Info für Anwender Nr. 3109 Inhaltsverzeichnis 1. Zweck der Anwendung 2. Einrichtung zum Start 2.1. Kanzlei als Mandant 2.2. Stammdaten 2.3. Gegenstandswerte 3.

Mehr

Neu! GastroTime Version 2011 und TOC. GastroTime. mit Stempeluhr mit Ausweislesegerät erhältlich

Neu! GastroTime Version 2011 und TOC. GastroTime. mit Stempeluhr mit Ausweislesegerät erhältlich Neu! mit Stempeluhr mit Ausweislesegerät erhältlich GastroTime Version 2011 und TOC die Softwarelösung für die rationelle Planung und Kontrolle der Arbeitszeit GastroTime Mit GastroTime sparen Sie Zeit

Mehr

GPRS Zeiterfassung (GPRSZE)

GPRS Zeiterfassung (GPRSZE) GPRS Zeiterfassung (GPRSZE) Die GRRSZE dient der elektronischen Erfassung der Kommen- und Gehen-Daten der Arbeitnehmer im Kundenbetrieb. Die Daten werden über das GSM-Netz an einen Webserver übertragen

Mehr

Dokumentenmanagement und Archivierung mit ELO in der Office Cloud

Dokumentenmanagement und Archivierung mit ELO in der Office Cloud Dokumentenmanagement und Archivierung mit ELO in der Office Cloud Verbinden Sie die Vorteile von professionellem Dokumentenmanagement und moderner Cloud-Technologie DOKUMENTENMANAGEMENT MIT ELO Die ELO

Mehr

Anleitung zur Umstellung auf SEPA

Anleitung zur Umstellung auf SEPA Anleitung zur Umstellung auf SEPA Inhalt 1. Einleitung 2. Grundeinstellungen 3. Einlesen von Zahlungsverkehrsdateien 4. Programmverwaltete Überweisungen umstellen 5. Programmverwaltete Lastschriften umstellen

Mehr

BLUmige Aussichten. BLUFakt. Das flexible Fakturierungssystem. www.edvring.de

BLUmige Aussichten. BLUFakt. Das flexible Fakturierungssystem. www.edvring.de BLUmige Aussichten. BLUFakt Das flexible Fakturierungssystem. www.edvring.de SEITE 2 BLUFakt, Programmübersicht! Stammdaten Kunden erfassen Artikel erfassen Stammdatenlisten Adressaufkleber Fakturierung

Mehr

» Weblösungen für HSD FM MT/BT-DATA

» Weblösungen für HSD FM MT/BT-DATA Die Bedeutung der Online-Verfügbarkeit von aktuellen Daten ist in vielen Bereichen fester Bestandteil der täglichen Arbeit. Abteilungen werden zentralisiert und dezentrales Arbeiten wird immer wichtiger.

Mehr

Celle-Uelzen Netz GmbH Ihr Netzbetreiber für Strom, Erdgas und Wasser

Celle-Uelzen Netz GmbH Ihr Netzbetreiber für Strom, Erdgas und Wasser Celle-Uelzen Netz GmbH Ihr Netzbetreiber für Strom, Erdgas und Wasser Sep-13 / Folie Nummer 1 Vorstellung CUN Aufgabenstellung Änderungsanforderungen Technischer Ausblick Fazit Sep-13 / Folie Nummer 2

Mehr

Messen Sie die Vitalwerte Ihres Betriebes!

Messen Sie die Vitalwerte Ihres Betriebes! Messen Sie die Vitalwerte Ihres Betriebes! Qualitätsmanagement und Betriebsleistungserfassung Qualitätsmanagement leicht gemacht! Die Einführung des Datenfunks als Kommunikationsmittel im ÖPNV ermöglicht

Mehr

Proton Tankmesssystem per SMS und Webserver Dokumentation V1.4

Proton Tankmesssystem per SMS und Webserver Dokumentation V1.4 Proton Tankmesssystem per SMS und Webserver Dokumentation V1.4 Seite 1 von 9 Dokumentation Proton SMS Webserver Mit dem neuen Softwaretool von Proton werden SMS / Email / ASCII-File über eine Standard

Mehr

MODERNES KANZLEI- MANAGEMENT MIT LAS

MODERNES KANZLEI- MANAGEMENT MIT LAS MODERNES KANZLEI- MANAGEMENT MIT LAS LAS DAS LEISTUNGSERFASSUNGS- UND ABRECHNUNGSSYSTEM IHR ZIEL: DIE LAUFENDEN KOSTEN IHRES UNTERNEHMENS NICHT NUR SEHEN ; SONDERN NACHHALTIG REDUZIEREN. UNSERE LÖSUNG:

Mehr

LOGISTIK LÖSUNGEN NACH MASS FLEXIBEL.EINFACH.INNOVATIV.

LOGISTIK LÖSUNGEN NACH MASS FLEXIBEL.EINFACH.INNOVATIV. LOGISTIK LÖSUNGEN NACH MASS FLEXIBEL.EINFACH.INNOVATIV. www.nellyboesch.ch Eine auf individuelle Unternehmensanforderungen Transport Modul zugeschnittene Lösung Die ausgereiften Basisfunktionen bilden

Mehr

AbaWebTreuhand die kooperative Software für Treuhänder und Treuhandkunden

AbaWebTreuhand die kooperative Software für Treuhänder und Treuhandkunden AbaWebTreuhand die kooperative Software für Treuhänder und Treuhandkunden AbaWebTreuhand ABACUS-Software as a Service AbaWebTreuhand ABACUS-Software as a Service Die ABACUS Business Software bietet Treuhandunternehmen

Mehr

empower your network Online-Veran staltungsmanage ment und Bezahlung leicht gemacht

empower your network Online-Veran staltungsmanage ment und Bezahlung leicht gemacht empower your network Online-Veran staltungsmanage ment und Bezahlung leicht gemacht Digitalisierung für Ihre Veranstaltungen Online-Buchung, Bezahlung, Rechnungsstellung & Management ohne IT-Kenntnisse

Mehr

Unternehmensvorstellung & Leistungsportfolio Ihr kompetenter Partner für innovative IT-Lösungen

Unternehmensvorstellung & Leistungsportfolio Ihr kompetenter Partner für innovative IT-Lösungen Pergo.PRO Die Softwarelösung für innovative Personaleinsatzplanung Unternehmensvorstellung & Leistungsportfolio Ihr kompetenter Partner für innovative IT-Lösungen Workforce Management mit Pergo.PRO Workforce

Mehr

TimeSafe Zeiterfassung. Version 2.5 (April 2009)

TimeSafe Zeiterfassung. Version 2.5 (April 2009) TimeSafe Zeiterfassung Version 2.5 (April 2009) Die TimeSafe Zeiterfassung ist bereits bei über 50 Unternehmen aus verschiedensten Branchen produktiv im Einsatz. Um die Leistungsfähigkeit weiter zu erhöhen

Mehr

Kontenrahmen wechseln in Agenda FIBU automatisch

Kontenrahmen wechseln in Agenda FIBU automatisch Kontenrahmen wechseln in Agenda FIBU automatisch Bereich: FIBU - Info für Anwender Nr. 1121 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Voraussetzungen 3. Vorgehensweise 4. Details 4.1. Kontenanzeige in der Kontenüberleitung

Mehr

Handbuch für die DailyDeal Entwertungs-App

Handbuch für die DailyDeal Entwertungs-App Ein Handbuch für die DailyDeal Entwertungs-App Seite Inhalt I. Vorstellung der App im Überblick Was ist die DailyDeal Partnerapp?...3 Voraussetzungen für die Nutzung der App 4 II. Nutzung der App Die Willkommens-Seite..5

Mehr

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud Einfach A1. A1.net/cloud Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre wichtigsten Daten auf Handy und PC Die Vodafone Cloud ist Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre Bilder, Videos, Musik und andere Daten. Der

Mehr

IHRE SICHERHEIT STEHT AN ERSTER STELLE

IHRE SICHERHEIT STEHT AN ERSTER STELLE IHRE SICHERHEIT STEHT AN ERSTER STELLE SAFETY FIRST. DAS BATCHSYSTEM GETENDO PROTECT Mit dem autarken Zutrittskontrollsystem tragen wir durch die zuverlässige Anwesenheitserfassung Ihrer Angestellten auf

Mehr

tisoware.webmobile tisoware.webmobile Die Software für mobile Endgeräte.

tisoware.webmobile tisoware.webmobile Die Software für mobile Endgeräte. tisoware.webmobile tisoware.webmobile Die Software für mobile Endgeräte. Auch unterwegs in Verbindung mit dem Unternehmen dank tisoware.webmobile Die smarte Ergänzung zu tisoware.web. Ergänzende Module

Mehr

Projektzeiterfassung offline

Projektzeiterfassung offline Projektzeiterfassung offline Programmbeschreibung Die Offline-Zeiterfassung Mobyle ermöglicht die Erfassung, Verwaltung und Übertragung von Zeitaufwänden für Projekte und Tätigkeiten mobil und vor Ort.

Mehr

Die Zeiterfassung für alle Fälle

Die Zeiterfassung für alle Fälle Die für alle Fälle Sicher Flexibel Modular Individuell Strukturiert Umfangreich Leistungsfähig Die Lösung für Ihren Erfolg Auch in Ihrem Unternehmen einer der wichtigsten Faktoren zum Erfolg. ZE.expert

Mehr

CHIPDRIVE Profi-Zeiterfassung Kurzanleitung

CHIPDRIVE Profi-Zeiterfassung Kurzanleitung CHIPDRIVE Profi-Zeiterfassung Kurzanleitung Inhalt Installation der CHIPDRIVE Zeiterfassungs-Software...2 Grundlegende Einstellungen...2 Personen anlegen...3 Daten vom mobilen CHIPDRIVE Zeiterfassungsgerät...4

Mehr

Einladung Service- und Vertragsmanagement. Software-Präsentation, Montag, 19. Mai 2014

Einladung Service- und Vertragsmanagement. Software-Präsentation, Montag, 19. Mai 2014 Einladung Service- und Vertragsmanagement Software-Präsentation, Montag, 19. Mai 2014 Software-Präsentation mit Beispielen aus der Praxis Nachhaltiger Nutzen durch effiziente Abwicklung von Serviceaufträgen,

Mehr

Datenschutzerklärung und Informationen zum Datenschutz

Datenschutzerklärung und Informationen zum Datenschutz Datenschutzerklärung und Informationen zum Datenschutz Informationen zum Datenschutz in den Produkten TAPUCATE WLAN Erweiterung Stand: 04.06.2015 Inhaltsverzeichnis 1) Vorwort 2) Grundlegende Fragen zum

Mehr

EDI CONNECT. für Microsoft Dynamics NAV. Auf einen Blick:

EDI CONNECT. für Microsoft Dynamics NAV. Auf einen Blick: Seite 1 PROTAKT Speziallösung EDI Connect Auf einen Blick: EDI CONNECT für Microsoft Dynamics NAV Elektronischer Datenaustausch ganz effizient und einfach über Ihr Microsoft Dynamics NAV System. Vollständige

Mehr

Abrechnen via Internet

Abrechnen via Internet Abrechnen via Internet Variante Internet: keine Software nötig 2 Variante I Abrechnen via Internet Leistungserfassung und Abrechnung mit der Ärztekasse: die Variante I Abrechnen einfach gemacht! Alles,

Mehr

Einladung Service- und Vertragsmanagement. Software-Präsentation, Donnerstag, 5. September 2013

Einladung Service- und Vertragsmanagement. Software-Präsentation, Donnerstag, 5. September 2013 Einladung Service- und Vertragsmanagement Software-Präsentation, Donnerstag, 5. September 2013 Software-Präsentation mit Beispielen aus der Praxis Nachhaltiger Nutzen durch effiziente Abwicklung von Serviceaufträgen,

Mehr

ROSIK IT FORUM 2015. Mobile Service-Regie-Dienstleistungsberichte. aber wie?! und wozu?! und mit was?!

ROSIK IT FORUM 2015. Mobile Service-Regie-Dienstleistungsberichte. aber wie?! und wozu?! und mit was?! Mobile Service-Regie-Dienstleistungsberichte aber wie?! und wozu?! und mit was?! 1 Mehrwert durch digitale Hilfsmittel Einsatzmöglichkeiten je nach Branche: Handwerker (Maler, Elektro, SHK usw.) Dienstleister

Mehr