Wartungsfrei und langzeitstabil Maintenance-free and long-term durability

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Wartungsfrei und langzeitstabil Maintenance-free and long-term durability"

Transkript

1 1

2 Über uns Die Zentrale ist in Brilon im Sauerland. Zum T eam gehören 80 hoch motivierte Mitar - beiter. Unsere Ingenieure und T echniker verfügen neben einem umfassenden technischen Know-how über mehrere Jahrzehnte Anwendungserfahrung. Sie sind anerkannte Spezialisten für Komplettlösungen zur Verwiegung von Silos, Mischern und Tanks. About us The headquarters are located in Brilon, Germany. 80+ highly motivated employees work within our unique team. Our engineers and technicians combine both, comprehensive technical know-how with long-term application experience. They are acknowledged throughout the world for providing individual complete solutions for silos, mixers, tanks and other kinds of containers and machinery.

3 Wartungsfrei und langzeitstabil Maintenance-free and long-term durability REMBE -Schüttgutwaagen garantieren jederzeit eine zuverlässige und präzise Onlinekontrolle von Feststof fen. Sie machen eine Prozesssteuerung und Bestandsmanagement für verbesserte Rückverfolgung und Kosten-/Nutzenprognose möglich. In allen Bereichen des Anlagenbaus, wie z. B. Steine-/Erden-, Holz-, Nahrungsmittel-, chemische Industrie kommen REMBE -Schüttgutwaagen zum Einsatz. REMBE -weight scales guarantee reliable and accurate online control of bulk and solids at any time. By using these weight scales the process control and inventory management offer improved traceability and a greater ROI. REMBE weight scales are used in all fields of plant construction, e. g. building-, wood-, food-, chemical industries Durchlaufwaage Flow Meter C-LEVER direct Schüttdichtenunabhängiges Verfahren Messgenauigkeit bis zu 0,2% 6 Accuracy of up to 0.2% independent of bulk density 7 Bandwaage Conveyor Belt Weighing System UNIBAND Äußerst robust, wartungsfrei, wirtschaftlich zum Selbsteinbau 14 Extremly robust, maintenance-free, economic for self-assembly 15 Durchlaufsensor Detection Sensor MicroFlow Durchflussmessung von pneumatisch- oder gravimetrisch geförderten Schüttgütern 20 Detection of pneumatic- or gravimetric conveyed bulk and solids 21

4 4 Sichere Prozesse trotz unterschiedlicher Schüttdichten C-LEVER direct C-LEVER direct (CLD) ist das Ergebnis konsequenter Weiterentwicklung von innovativen REMBE - Technologien. In enger Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Düsseldorf ist es gelungen, das C-LEVER - Messverfahren zu einem hochpräzisen und absolut prozesssicheren Schüttgutmesser zu optimieren. Die konsequente Verfolgung der gesetzten Ziele führte zu einem weltweit einzigartigen und zum Patent angemeldeten Messverfahren auf der Basis der Zentrifugalkraft. präzise kompakt robust prozesssicher wirtschaftlich Systembeschreibung Das Schüttgutmesssystem C-LEVER direct (CLD) zeichnet sich durch höchste Messgenauigkeit aus. Die verschiedenen Baureihen eignen sich für die unterschiedlichsten Anwendungen - von der LKW-Vorverladung bis hin zu Regel- und Dosier- Aufgaben in der Schüttgut verarbeitenden Industrie. Die kompakte Bauform und die geringe Einbauhöhe ermöglichen einen platzsparenden Einbau bei gleichzeitiger Reduzierung der Installationskosten. Features Reibungskompensiertes Prinzip - benötigt weder Antriebe noch bewegliche Teile (FCT / Friction Compensate Technology) - besonders wartungsarm. Einzigartige Messgenauigkeit - unabhängig von der Schüttdichte. Intelligente Anordnung der Sensorfläche sorgt für große Stabilität des Nullpunktes bei Anhaftungen. Staubdichtes Waagengehäuse gewährleistet den Durchfluss - auch bei abgeschaltetem System. Vorteile auf einen Blick Bestands- und Kostentransparenz zuverlässige Produktionskontrolle optimierte Qualitätssicherung weniger LKW-Verkehr auf dem Werksgelände Partikel schonendes Verfahren zur Schüttmengenerfassung Ihre Belohnung Geringe Anschaffungsund Installationskosten Hohe Verfügbarkeit Prozessoptimierung Effizienssteigerung Rationalisierung der Produktion

5 Accurate flow ratings with different bulk densities 5 C-LEVER direct C-LEVER direct (CLD) is the result of the permanent improvement of innovative REMBE technologies. In close cooperation with the university of applied science in Düsseldorf, the C-LEVER measurement procedure has been optimised to be an extremely precise and absolutely reliable measuring system for bulk and solids. The consistent pursuit of the goals that were set has led to a measurement procedure based on centrifugal force that is unique in the world. high precision compact robust reliable economical 360 mm System description Benefits at a glance transparency of stock levels and costs reliable production control The C-LEVER direct (CLD) flow meter is characterized by the highest measurement accuracy. The various series are suited to the widest variety of applications from truck pre-loading to controlling and dosing tasks in the bulk goods processing industry. The compact design and the low overall height enable spacesaving applications whilst reducing time. C-LEVER direct m 3 /h ± 1 % * 650 mm optimised quality assurance less truck traffic on the factory site particle-preserving method of measuring bulk quantities Features Friction Compensation Technology (FCT) the system without drives or other mechanically moving parts, less maintenance. Measurement accuracy is independent of bulk density. C-LEVER direct m 3 /h ± 0,2 % * Intelligent sensor arrangement ensures great stability of the zero point in the event of adhesions. 700 mm Dustproof housing guarantees flow to continue even when the system is switched off during installation. C-LEVER direct m 3 /h ± 1 % * Your reward Low purchase and installation costs Technische Änderungen vorbehalten Technical alterations reserved Improved availability Process optimisation Increase in efficiency Rationalisation in production

6 6 Schüttdichtenunabhängiges Verfahren Messgenauigkeit bis zu 0,2% C-LEVER direct Typische Anwendungen Produktions- und Leistungserfassung Dosierung LKW-Vorverladung Transportsicherung: Kombinierte Transportund Überlastsicherung, die gut erreichbar ist! F=m v² Funktionsprinzip Das C-LEVER -Prinzip basiert auf den Gesetzen der Zentripetalkraft. Diese Gesetzmäßigkeit wurde für die Entwicklung eines sehr genauen, schüttdichtenunabhängigen, reibungskompensierten Verfahrens genutzt. Selbst bei unterschiedlichsten Eigenschaften des Schüttgutes wird eine Genauigkeit von bis zu 0,2%* erzielt. Das über einen speziellen Zulauf mit optimalem Aufgabepunkt zugeführte Schüttgut wird auf eine radial geformte Sensorfläche umgelenkt. Nach Newton tritt bei dieser radialen Bewegung neben der nach außen gerichteten Zentrifugalkraft die auf den Mittelpunkt gerichtete, gleichgroße Zentripetalkraft als Gegenkraft auf, die das Schüttgut auf seiner Kreisbahn hält. Bei dieser optimalen Sensoranordnung des C-LEVER entspricht die entgegen gesetzte Kraft der Zentripetalkraft, die im absolut linearen Verhältnis zum Durchsatz steht und mittels eines speziellen Kraftsensors reibungskompensiert (FCT) gemessen wird. Einbau Die Flansche des C-LEVER direct (CLD) werden auf jeden Anschluss Ihrer Wahl angepasst. Verschiedene Standardanschlüsse sind lieferbar. Auf Anfrage sind auch kundenspezifische Anschlüsse, wie z. B. Clamps, möglich. Die Waage selbst wird lediglich in eine senkrechte Förderstrecke eingebracht. Durch die geringe Bauhöhe von 360 mm bis zu 700 mm ist der Einbau schnell und kostengünstig realisierbar. Die Systemgenauigkeit von ±1%* ist sofort erreichbar. Bei autorisierter Produktführung bauseitig oder durch einen REMBE -Zulauf wird eine maximale Genauigkeit von 0,2%* erzielt. Zum Zweck der Qualitätssicherung kann die Messgenauigkeit der Waage schnell mit einem Kalibriergewicht geprüft werden. * Alle Angaben der Genauigkeit beziehen sich auf den Messbereichsendwert. Förderschnecke: REMBE -Zulauf garantiert eine hohe Genauigkeit bei variablen Förderleistungen. Zellradschleuse: C-LEVER direct optimiert den Produktstrom. Pulsierende Produktströme werden mit hoher Genauigkeit gemessen.

7 Accuracy of up to 0.2% independent of bulk density 7 Typical applications Production and performance monitoring Dosage Truck pre-loading C-LEVER direct Secured for transport: The combined transport and overload safety lock is easy to reach Screw conveyor: The REMBE intake guarantees a high degree of accuracy even with varying output. Rotary valve: C-LEVER direct improves the efficiency of the product stream. Pulsating product streams are measured with high precision. How it works The C-LEVER -principle is based on the laws of centripetal force. We have used this principle for the development of a very accurate, bulk density independent, friction compensated process. An accuracy of up to 0.2%* can be achieved even with completely different properties of the bulk goods. The bulk and solids that are fed via a special intake with optimum feed point are diverted over a radial shaped sensor surface. According to Newton a counteracting centripetal force, directed towards the centre, of the same magnitude as the outward centrifugal force is created by this radial movement thus keeping the bulk product on its circular path. In the case of this optimum sensor arrangement of the C-LEVER the counteracting force corresponds to the centripetal one, which has an absolutely linear relationship with the throughput and is measured by means of a special friction compensated force sensor (FCT). How to install The flange of the C-LEVER direct (CLD) is adapted to any connection of your choice. Various standard connections are available non standard connections, e.g. clamps are also possible on request. The scales themselves are simply installed in a vertical conveying section. Thanks to the low installation height of between 360 mm and 700 mm, installation is fast and inexpensive. The system accuracy of ± 1%* is achievable immediately. In the case of authorised product feed provided by customer or through a REMBE intake, a maximum accuracy of 0.2 %* is achieved. For the purposes of quality assurance, the measurement accuracy of the scale is quickly checked at a later time with a calibration weight. * All specified accuracies are related to the full scale reading at calibrated flow rate.

8 8 Durchsatzmengenerfassung von 50 m 3 /h bis 400 m 3 /h C-LEVER direct HeavyDuty (HD) speziell zur Mengenerfassung von Schüttgütern mit sehr hohen Durchsätzen, z. B. zur LKW-Vorverladung. LKWs werden mit hoher Genauigkeit schnell be- und/oder entladen. Technische Daten max. Durchsatzmenge 50 m 3 /h bis 400 m 3 /h Genauigkeit Messsensor < ± 1%* Messsensorfehler 0,017% Versorgung ± 0,2%* bei autorisierter Produktführung Präzisions-DMS 10 V DC Schutzart IP 68 ATEX - Messzelle Mediumeigenschaften Partikelgröße Dichte Arbeitstemperatur Nutzbarer Messbereich 1:20 Reproduzierbarkeit 0,1% Gehäuse Einbauhöhe bis Zone 20 optional trocken, gut fließfähig, nicht anhaftend 0 bis 50 mm 0,01 kg/l bis 3,8 kg/l -15 C bis + 70 C Stahl St 52 pulverbeschichtet RAL 3000 (optional Edelstahl ) 700 mm Produktberührende Teile lieferbar in Edelstahl, Keramik, Polyurethan oder aus anderen verschleißfesten Materialien *Alle Angaben der Genauigkeit beziehen sich auf den Messbereichsendwert.! kurze Verladezeiten korrekte Be-/Entladungen weniger LKW-Verkehr im Werk verlässliche Inventarkontrolle Daten zum PLS Data transfer to PLC t CLD HeavyDuty (HD) max. Durchsatzmenge Auslauf Zulauf Höhe (ohne Produktführung) Gewicht (ca.) m 3 /h mm mm mm kg x x Technische Änderungen vorbehalten

9 Flow Rates from 50 m 3 /h to 400 m 3 /h 9 C-LEVER direct HeavyDuty (HD) especially for the measurement of bulk and solids with very high flow rates, e.g. for truck pre-loading or for incoming goods inspections. Trucks are loaded and/or unloaded with high accuracy.! short loading times correct loading/unloading less truck traffic on the factory reliable inventory control Technical Data max. flow rate 50 m 3 /h to 400 m 3 /h accuracy measuring sensor < ± 1%* standard ± 0.2%* in case of authorised product feed precision DMS measuring sensor error 0.017% power supply 10 V DC protection IP 68 ATEX load cell optional up to zone 20 medium properties particle size density working temperature effective measurement range 1:20 dry, good flow capability, non-sticky reproducibility 0.1% housing installation height 0 to 50 mm 0.01 kg/l to 3.8 kg/l -15 C to +70 C steel St 52, powder-coated RAL 3000 (optional: stainless steel ) 700 mm Parts being in contact with the product are available in stainless steel, ceramic, polyurethane or other wear-resistant materials. *All specified accuracies are related to the volumetric range. CLD HeavyDuty (HD) max. flow rate outlet intake height (without authorised product feed) weight (approx.) m 3 /h mm mm mm kg x x Technical alterations reserved

10 10 Durchsatzmengenerfassung von 50 kg/h bis 50 m 3 /h C-LEVER direct Precision (PRE) speziell für die Mengenerfassung von Schüttgütern zur Durchsatzkontrolle, Abfüllung, Dosierung und/oder Regelung.! konstante Fördermenge geringe Einbaukosten einfache Bedienung verlässliche Inventarkontrolle max. Durchsatzmenge Genauigkeit Partikelgröße Einbauhöhe 1 Einbauhöhe 2 Versorgung Regeleingang Technische Daten (abweichend von CLD HD, s. Seite 8) 12 / 24 / 50 m 3 /h, je nach Type < ± 0,2%* bei autorisierter Produktführung 0 bis 30 mm 360 mm Dosierer / Batcher (optional) bis 700 mm mit REMBE -Zulauf oder Dosierer 24 V DC Schutzart IP 62 Andere Antriebe 0-10 V, 0/4-20 ma Pneumatik, Auf/Zu, etc. auf Anfrage Produktberührende Teile lieferbar in Edelstahl, Keramik, Polyurethan oder aus anderen verschleißfesten Materialien *Alle Angaben der Genauigkeit beziehen sich auf den Messbereichsendwert. Einsatz optional: kunden-spezifische Ausführung optional: customized design Die Leistung einer Förderschnecke bleibt trotz unterschiedlicher Partikelgrößen geregelt konstant. CLD Precision (PRE) max. Durchsatzmenge Auslauf Zulauf Höhe (ohne Produktführung) Gewicht (ca.) m 3 /h mm mm mm kg x x x x x x Technische Änderungen vorbehalten Am Ausgang einer Zellradschleuse wird die Leistung der Schüttmenge mit hoher Genauigkeit trotz unterschiedlicher Schüttdichten erfasst.

11 Flow Rates from 50 kg/h to 50 m 3 /h 11 C-LEVER direct Precision (PRE) especially for the measurement of bulk and solids in the fields of flow metering, filling, dosage and/or controlling.! constant conveying rate low installation costs ease of operation reliable inventory control optional: integriertes Dosier-/Batch-System optional: integrated feed-/batch-system Where to use max. flow rate accuracy particle size installation height 1 installation height 2 power supply control input Technical Data (differing from CLD HD, s. page 9) 12 / 24 / 50 m 3 /h, depending on type < ± 0.2%* in the case of authorised product 0 to 30 mm 360 mm feeder/batcher (optional) up to 700 mm with REMBE intake or doser 24 V DC protection IP 62 other drives 0-10 V, 0/4-20 ma pneumatic, open/close, etc. on request Parts being in contact with the product are available in stainless steel, ceramic, polyurethane or other wear-resistant materials. *All specified accuracies are related to the volumetric range. The performance of a screw conveyor is regulated to remain constant despite varying particle sizes. The bulk quantity performance at the outlet of a rotary valve is detected with high accuracy despite differing bulk densities. CLD Precision (PRE) max. flow rate outlet intake height (without authorised product feed) weight (approx.) m 3 /h mm mm mm kg x x x x x x Technical alterations reserved

12 12 Durchsatzmengenerfassung von 50 kg/h bis 50 m 3 /h C-LEVER direct FoodPharma (FP) speziell zur Mengenerfassung von Schüttgütern in der Nahrungsmittel-, Chemie- und Pharmaindustrie - überall dort, wo Kontaminierung vermieden werden muss und glatte Oberflächen obligatorisch sind.! schnelle Reinigung ATEX - Bescheinigung Gehäuse in Edelstahl oder höher optional: elektropolierte Oberfläche optional: durchgeschweißte Nähte Genauigkeit Gehäuse Versorgung Regeleingang Technische Daten (abweichend von CLD PRE, s. Seite 10) < ± 0,2%* Standard Dosierer / Batcher (optional) Edelstahl (optional andere Edelstähle) 24 V DC Schutzart IP 62 Andere Antriebe 0-10 V, 0/4-20 ma Pneumatik, Auf/Zu auf Anfrage Produktberührende Teile können aus Edelstahl, Keramik, Polyurethan oder aus anderen verschleißfesten Materialien ausgeführt werden. *Alle Angaben der Genauigkeit beziehen sich auf den Messbereichsendwert. CLD FoodPharma (FP) max. Durchsatzmenge Auslauf Zulauf Höhe Gewicht (ca.) m 3 /h mm mm mm kg x x x x x x Technische Änderungen vorbehalten Befüllung eines BigBags mit Pulver am Austrag einer Zellradschleuse. Verunreinigungen bei Produktwechsel werden vermieden.

13 Flow Rates from 50 kg/h to 50 m 3 /h 13 C-LEVER direct FoodPharma (FP) especially for the measurement of bulk and solids in food-, chemicaland pharmaceutical industries - wherever contamination has to be avoided and smooth surfaces are mandatory.! perfect cleaning ATEX - approval housing in stainless steel or higher optional: electropolished surface optional: through welded seams Filling a big bag with powder at the outlet of rotary valve. Contamination is avoided when changing the product. accuracy Technical Data (differing from CLD PRE, s. page 11) < ± 0.2%* standard stainless steel housing (optional other stainless steels) feeder/batcher (optional) power supply 24 V DC control input 0-10 V, 0/4-20 ma protection IP 62 other drives pneumatic, open/close, etc. on request Parts being in contact with the product are available in stainless steel, ceramic, polyurethane or other wear-resistant materials. *All specified accuracies are related to the volumetric range. CLD FoodPharma (FP) max. flow rate outlet intake height weight (approx.) m 3 /h mm mm mm kg x x x x x x Technical alterations reserved

14 14 Die Förderbandwaage äußerst robust, wartungsfrei, wirtschaftlich zum Selbsteinbau UNIBAND Typische Anwendungen Förderleistungs- und Produktionskontrolle Regelung und Fahrzeugbeladung Optional auch in eichfähiger Ausführung lieferbar: PTB-Bauartzulassung nach Genauigkeitsklasse 1 oder 2 Systembeschreibung Funktionsprinzip Features Ein- und Zweirollenstuhl-Förderbandwaagen werden häufig unter extrem rauhen Umgebungsbedingungen eingesetzt. Daher wurde bei der Konzeption der UNIBAND Förderbandwaage größter Wert auf eine möglichst hohe Messgenauigkeit mit robusten und wartungsfreien Komponenten gelegt. Das Ergebnis ist eine Wiegestation komplett in Edelstahl gefertigt mit montierten voll gekapselten, lasergeschweißten Biegestabwägezelle. Sie lässt sich für Bandbreiten von 350 mm bis mm und Förderleistungen von 10 t/h bis t/h gleichermaßen einsetzen. Dieses einzigartige Design ist unter härtesten Bedingungen erprobt. Es garantiert höchste Genauigkeit und absolute Zuverlässigkeit. Die Förderbandwaage erfasst über den Wiegerahmen, bzw. über die Wägezelle den Materialstrom auf einem bestimmten Bandabschnitt. Das Materialgewicht auf dem Förderband wirkt auf den Messrollenstuhl, der an dem Wiegerahmen befestigt ist. Eine überlastgeschützte Wägezelle wandelt das Gewichtssignal in ein Spannungssignal um. Über ein Schwerlast -Geschwindigkeitsmessrad, das auf dem Untergurt mitläuft, wird die aktuelle Bandgeschwindigkeit aufgenommen. Eine nachgeschaltete Wiegeelektronik verarbeitet das Gewichtssignal in Abhängigkeit von der Bandgeschwindigkeit. Die Förderleistung wird in t/h sowie der angewählte Zählerstand, z.b. Tagesmenge / Monatsmenge / Jahresmenge, in t angezeigt. kontinuierliche Schüttgutmessung in stationären Förderanlagen Wiegerahmen komplett in Edelstahl zur Aufnahme der bauseitigen Tragstationen niedrige Einbauhöhe gekapselte, lasergeschweißte Biegestabwägezelle mit mechanischem Überlastschutz Wiegeelektronik mit Klartext-Display und Bedienung über Dialog- Menü mit frontseitigem Touchpanel einfache Automatik-Justage durch Vergleichsverwiegung optional: Datenlogger auf USB-Stick, WLAN-Datenübertragung oder GPRS-Fernwartung Mit der UNIBAND werden Prozesse und Bestandsmanagement effektiv gesteuert. Der Anwender verfügt jederzeit über eine exakte Rückverfolgung und Nutzungsprognose. Materialverluste in der Produktion werden reduziert. Die Fertigung wird optimiert. Vorteile auf einen Blick einfacher Selbsteinbau niedrige Einbauhöhe prozesssicher und präzise wartungsfrei wirtschaftlich

15 15 Conveyor Belt Weighing System extremly robust, maintenance-free, economic for self-assembly UNIBAND Typical applications Output- and production control Control and truck loading System description How it works Features Belt scales are often used under extremely harsh surrounding conditions. When designing UNIBAND great emphasis was placed on achieving the highest possible measurement precision by using robust and maintenance-free components. The weighing construction is made from square-section stainless-steel It is suitable for widths from 350 mm to 2,400 mm and for outputs from 10 t/h to 2,500 t/h. The single idler belt scale UNIBAND with its stainless-steel weighing frame has a fully encapsulated, laser-welded strain gauge transducer. The unique design has proven itself even under harsh environmental conditions. It guarantees utmost accuracy and reliability. The belt scale records the material flow by means of the weighing frame resp. the incorporated load cell on a defined belt section. The weighing station converts the vertical pressure into a horizontal tensile force via two maintenancefree pivot bearings. The tensile force is transmitted to the load cell sensor and is converted by this into an electrical voltage signal. The weighing unit connected to the sensor evaluates the weight signal in relation to the belt speed tachometer. It displays the idler transport rate in t/h (tons per hour) and the selected count in t (e.g. tons per day, tons per month or tons per year). Continuous measurement in stationary and conveying equipment Stainless Steel weighing frame Low installation height Fully encapsulated, laser-welded strain gauge transducer with mechanical overload protection Weighing unit with touch panel Easy adjustment due to comparable weighing Optional accessories: data logger with USB stick, WLAN data transfer or remote maintenance via GPRS The customer effectively controls the processes and inventory by using the belt scale UNIBAND. He can always rely on precise traceability and utilisation forecast. Loss of material is reduced in production. At the same time production and delivery are optimised. Benefits at a glance Easy and quick assembly and installation Robust (anti-corrosion) stain less steel weighing frame Process-safe and accurate Maintenance-free Economic

16 16 Einbau-Förderbandwaage für stationäre Förderanlagen UNIBAND BW 802 Technische Daten Wiegeelektronik, Typ BW 802 für den universellen Einsatz bei Bandwaagen und für industrielle Wiegeprozesse oder Steuerungen Versorgung Anzeige Justage und Skalierung Maßeinheiten Summenzähler Eingangssignal Digitale Ausgänge 230 V AC 50 / 60 Hz oder 24 V DC alphanumerische LCD-Anzeige, 2-zeilig, mit Hintergrundbeleuchtung programmierbar über Folientastatur programmierbar, benutzerdefiniert 4 Stück, codiert rücksetzbar Vollbrücken-DMS-Wägezelle in 4- oder 6-Leitertechnik über Konverter 1 Schaltpunkt, 1 Watchdog-Kontakt und 1 Zählerkontakt (optional Vorverladekontakt) Wiegeelektronik BW 802 / Controller Optionale Ausgänge RS-422-, RS-232- oder RS-485-Schnittstelle, 0/4 20 ma-stromausgang in Abhängigkeit der Förderleistung oder als Reglerausgang, Profibus-Anbindung Arbeitstemperaturbereich Gehäuse Schutzart optional -10 C bis +40 C Kunststoff IP-55 Vorwahlzähler für automatische LKW- / Bahnbeladung Reglerbaustein für Konstantmengen oder Beimischungen Visualisierungssoftware mit Datenlogging EVA Auswerte- und Regelungselektronik Electrical Versatile Amplifier Edelstahlwiegerahmen mit Überlast geschützter Wägezelle Speisespannung 9 12 V / DC über die jeweilige Wiegeelektronik Wägezelle Vollbrücken-DMS-Biegestab Ausführung legierter rostfr. Stahl Schutzart IP65 Ausgangssignal ca. 20 mv bei Nennlast Anschluss 4- oder 6-Leitertechnik Ausführung des Wiegerahmen komplett Edelstahl, Abmessungen angepasst an die jeweilige Bandbreite und Bandkonstruktion Edelstahlwiegerahmen / Stainless weighing frame Präzisionsgeschwindigkeitsmessrad in robuster Industrieausführung zur Aufnahme der aktuellen Bandgeschwindigkeit Material Edelstahl, Geschwindigkeitsabnahme berührungslos über einen induktiven Näherungsinitiator Anschluss 3-Leiter-Ausführung mit Stecker Messfehler der Förderbandwaage ± 1 bis 2 % vom Messbereichsendwert in Abhängigkeit der Einbausituation und der Bandkonstruktion Präzisionsgeschwindigkeitsmessrad / Belt speed tachometer

17 Self-assembly Conveyor Belt Weighing System 17 UNIBAND BW 802 supply display time/data time resolution and scalling units Technical Data Controller type BW 802 comprehensive application for belt scales, industrial weighing or control 230 V AC 50 / 60 Hz or 24 V DC alpha-numeric LCD-display, 2-lines, with backgroundlight original time programmable via keyboard programmable, user-defined counters input signal output signal optional output signal working temperature housing protection option 4 ea., coded cancelable full-bridge strain gauge transducer with 4- or 6 wire via converter 1 switch point, 1 watchdog-contact and 1 counter-contact (optional preload-contact) RS-422-, RS-232- or RS-485-interface, 0/4 20 ma-current output signal dependent on capacity or control output, profibus connection - 10 C to +40 C plastic IP-55 pre-set counter for automatic truck- and wagon loading module for constant quantities or intermixtures visualization software with data logging Stainless steel weighing frame with overload tested load cell power supply 9 12 V DC load cell full-bridge strain gauge transducer construction stainless steel output signal ca. 20 mv at rated load connection 4- or 6-wire weighing frame stainless steel, dimensions in accordance with belt width and belt construction Belt speed tachometer in robust design controlling the current belt speed material stainless steel, speed control inductive proximity switch connection 3-wire with connector Accuracy of the belt scale system ± 1-2 % of the volumetric range in dependance of installation position and belt conveyor

18 18 Mehrkanal-Förderbandwaage zur gleichzeitigen Durchsatzermittlung UNIBAND BW 904 Technische Daten Mehrkanal-Wiegeelektronik, Typ BW 904 Versorgungsspannung 230V/AC ± 10 % Hz oder 24 V / DC 4-zeilige alphanumerische LCD-Anzeige Anzeige mit Hintergrundbeleuchtung Eingangssignal 4 Stück für Vollbrücken-DMS-Wägezelle Ausgangssignal 1 Zählkontakt pro Wiegestation Anzeigeauflösung und Skalierung programmierbar über Folientastatur Summenzähler / Kanal 4 Stck. - rücksetzbar Arbeitstemperaturbereich -10 C bis +50 C Gehäuse Kunststoff mit separatem Anschlussfeld Schutzart IP-55 Optionsausgänge bzw. Kommunikation 0/4 20 ma galv. getrennter Stromausgang pro Kanal wahlweise RS-232, RS-422 ext. Profibus-DP-Gateway mit Kommunikationsprotokoll Mehrkanal-Wiegeelektronik BW 904 bis zu 4 Wiegestationen Edelstahlwiegerahmen mit Überlast geschützter Wägezelle 9 12 V / DC Speisespannung über die jeweilige Wiegeelektronik Wägezelle Vollbrücken-DMS-Biegestab legierter rostfr. Stahl Ausführung Schutzart IP65 Ausgangssignal ca. 20 mv bei Nennlast Anschluss 4- oder 6-Leitertechnik Ausführung des Wiegerahmen komplett Edelstahl, angepasst an die jeweilige Bandbreite Abmessungen und Bandkonstruktion Edelstahl-Wiegerahmen Tandem Präzisionsgeschwindigkeitsmessrad in robuster Industrieausführung zur Aufnahme der aktuellen Bandgeschwindigkeit Material Edelstahl, Geschwindigkeitsabnahme Anschluss berührungslos über einen induktiven Näherungsinitiator 3-Leiter-Ausführung mit Stecker Messfehler der Förderbandwaage ± 1 bis 2 % vom Messbereichsendwert in Abhängigkeit der Einbausituation und der Bandkonstruktion Präzisionsgeschwindigkeitsmessrad

19 Einbau-Förderbandwaage Verwiegung für LKW- oder Bahnverladung 19 UNIBAND BW 902-P Technische Daten Wiegeelektronik, Typ WC-9604-PTB (eichzugelassene Auswerteelektronik gemäß OIML R50) für den Einsatz unserer eichfähigen Förderbandwaage, Typ UNIBAND 902-P Versorgungsspannung Anzeige 1 Anzeige 2 Programmierung Nullfunktion Eingangssignal Produktspeicher Zähler pro Produkt Analoger Eingang 230V/AC ± 10 % Hz numerische LED-Anzeige, 6-stellig, Ziffernhöhe: 15 mm alphanumerische LCD-Anzeige, 2 Linien x 24 Zeichen über Folientastatur des Bedienfeldes halbautomatisch über Tastatur und digitalen Eingangskontakt Vollbrücken-DMS-Wägezellen 4- oder 6-Leitertechnik, Impulseingang für Geschwindigkeitsaufnahme (1 oder 2 Kanäle) Standard: 2 digitale Eingangskontakte 25 Speicherplätze 1 Abgabe-/Mengenzähler und 1 Totalzähler 0/4 20 ma galv. getrennt 2 Stück Stromausgänge für Istwert und Reglerwert 0/4-20mA Ausgangssignal Impulsausgang (Open Collector 24V DC) 4 Stück potentialfreie Relaisausgänge Relaisausgänge Schaltleistung: 24V DC / 1,5A 20 ma - passive Stromschleife Serielle Kommunikation (TTY) für Druckeranschluss, RS 422 / 485 galv. getrennt - 2- oder 4-Draht-Verbindung Arbeitstemperaturbereich -10 C bis +40 C Gehäuse 19 Kasette, 84TE 2HE Hauptmodul: IP20 Schutzart Bedien- und Anzeigemodul: IP65 frontseitig Optionsausgänge/Kommunikation/Schnittstellenprotokolle ext. Profibus-DP-Gateway innerstaatliche PTB-Zulassung Edelstahl-Wiegerahmen Tandem zur Aufnahme von zwei bauseitigen Messtragestationen Versorgung 12 V / DC über Wiegeelektronik Wägezelle Vollbrücken-DMS-Wägezelle Ausführung Edelstahl, Schutzart IP-67 Ausgangssignal ca. 20 mv bei Nennlast Ausführungs des Wiegerahmen Edelstahl, Abmessungen angepasst an die jeweilige Bandbreite und Bandkonstruktion UNIBAND 902-II mit Inkremental-Drehgeber in robuster Industrieausführung zur Aufnahme der aktuellen Bandgeschwindigkeit Material Edelstahl, Geschwindigkeitsabnahme berührungslos über Inkremental-Drehgeber Impulsausgang 250 oder 500 Impulse/Umdrehung Hohlwellendurchmesser 12 mm Ausgang 2-Kanal Schutzart IP-65 Lieferumfang Geschwindigkeitsmessrad mit Drehgeber und ca. 2 m Anschlussleitung

20 20 Durchflussmessung von pneumatisch- oder gravimetrisch geförderten Schüttgütern MicroFlow Typische Anwendungen Überwachung und Regelung von Sekundärbrennstoffen Verhältnisregelung von verschiedenen Produktströmen Mengenbilanzierung Grenzwertüberwachung und Signalisierung Tages- und Schichtüberwachung Systembeschreibung Der MicroFlow-Sensor detektiert zuverlässig den Massenstrom von pneumatisch- oder gravimetrisch geförderten Schüttgütern / Pulvern in metallischen Rohrleitungen. Der Sensor ragt nicht in die Rohrleitung hinein. Mechanischer Verschleiß ist somit ausgeschlossen. Der Sensor arbeitet als Stand-Alone - System mit einem programmierbaren 20 ma Stromausgang, eignet sich zum Selbsteinbau und ist sehr einfach zu kalibrieren. Funktionsprinzip Der Sensor verwendet eine Mikrowelle bei 24,125 Ghz mit weniger als 5 mw Sendeleistung und wird über einen 1/2" Gewinde-Aufnahmestutzen bündig in der Rohrwandung montiert. Er sendet an seiner Stirnseite eine Messfrequenz aus. Aus dem reflektierten Signal wird nach einem patentierten Verfahren direkt der Massenstrom gemessen und als Analogsignal proportional zum Massenstrom ausgegeben. Technische Daten Sensor Versorgung 24 V DC von Auswerte-Elektronik Stromaufname 0,5 A (inkl. Heizung) Messfrequenz K-Band (24,125 Ghz) Ausgangssignal 0/4-20 ma (unnormiert) Gehäuse Edelstahl / Aluminiumguss Schutzart IP 54 Arbeitstemperaturbereich -35 bis +65 C Optional kann eine externe Auswerteeinheit zur Auswertung und zum Datenloggen/Datenübertragung mittels Schnittstelle für Systemintegration, z.b. via Profibus angeschlossen werden. Das MicroFlow ist weitgehend unabhängig von Temperatur und Druck. Es bietet eine typische Genauigkeit zwischen 2 % und 5 % abhängig vom Einsatzort des Sensors und vom Strömungsprofil der Partikel. Zur Erhöhung der Messgenauigkeit, besonders bei größerem Rohrdurchmesser, lassen sich 2 Sensoren zur Durchschnittswertbildung zusammenschalten. Die Auswerteelektronik bietet je nach Ausführung neben der einfachen Automatikkalibrierung eine Anzeige des Massenstromes (kg/h, t/h) und der absoluten Menge (kg, t), Grafikdisplay, logische Schaltfolgen, Datenlogger via handelsüblichen USB-Stick, Liniendiagramm und Fernwartung. Auswerte-Elektronik Versorgung 230V / 115V 50/60 Hz oder 24V DC Eingang Konstantstrom des Sensors Ausgang Sensorspeisung 24 V DC Optional 0/4-20 ma, RS 422 Interface potentialfreier Zählkontakt Anzeige 2-zeilig LCD (beleuchtet) 1. Zeile kg/h oder t/h / 2. Zeile kg oder t absolut Gehäuse Kunststoff IP 55 Vorteile auf einen Blick einfacher Selbsteinbau und Kalibrierung staubfreie Inline-Überwachung Erfassung von Leerlaufund Stillstandszeiten zuverlässig, langlebig, wartungsfrei

Sensoren / Sensors XA1000 / XP200 / XP400 XP100 / XP101. www.lufft.de

Sensoren / Sensors XA1000 / XP200 / XP400 XP100 / XP101. www.lufft.de Sensoren / Sensors XA1000 / XP200 / XP400 XP100 / XP101 www.lufft.de PT100 Tauchfühler, 3120.520 + 3120.530 Der Tauchfühler eignet sich für Temperaturmessungen in gasförmigen Medien, Flüssigkeiten und

Mehr

Software-SPS: Software PLC: Vom Industrie-PC fähigen From industrial PCzur to leistungs high-performance Steuerung controller Zur Visualisierung und Bedienung von PCs are used in countless machines and

Mehr

LORENZ MESSTECHNIK GmbH

LORENZ MESSTECHNIK GmbH DMS- Messverstärker - SG Measuring Amplifier / 2S Zum Anschluss von bis zu 4 350 Ω- Wägezellen 4- oder 6- Leitertechnik ±10 Vdc oder 0-10 Vdc und 4-20 ma Analogausgang Kontrollsignal für die Kalibrierung

Mehr

Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18

Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18 Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18 Description & Functional Principle (Piezo Technology) Cleanrooms are dynamic systems. People and goods are constantly in motion. Further installations, production

Mehr

UV-MASTER. Härtung von Foliendekoroberflächen mit UV-Strahlung UV-Curing of film decorated mold parts (IMD/IML)

UV-MASTER. Härtung von Foliendekoroberflächen mit UV-Strahlung UV-Curing of film decorated mold parts (IMD/IML) UV-MASTER Härtung von Foliendekoroberflächen mit UV-Strahlung UV-Curing of film decorated mold parts (IMD/IML) OBERFLÄCHEN-REINIGUNGS-SYSTEME SURFACE-CLEANING-SYSTEMS UV-MASTER UV-HÄRTUNG von Design-Folien

Mehr

Wartungsfreie Schleifringübertrager Maintenance Free Slip Ring Transmitters. A Division of The Morgan Crucible Company plc

Wartungsfreie Schleifringübertrager Maintenance Free Slip Ring Transmitters. A Division of The Morgan Crucible Company plc Wartungsfreie Schleifringübertrager Maintenance Free Slip Ring Transmitters A Division of The Morgan Crucible Company plc Schleifringübertrager für Windkraftanlagen im weltweiten Einsatz Slip ring transmitter

Mehr

UWC 8801 / 8802 / 8803

UWC 8801 / 8802 / 8803 Wandbedieneinheit Wall Panel UWC 8801 / 8802 / 8803 Bedienungsanleitung User Manual BDA V130601DE UWC 8801 Wandbedieneinheit Anschluss Vor dem Anschluss ist der UMM 8800 unbedingt auszuschalten. Die Übertragung

Mehr

Lufft UMB Sensor Overview

Lufft UMB Sensor Overview Lufft Sensor Overview Wind Radiance (solar radiation) Titan Ventus WS310 Platinum WS301/303 Gold V200A WS300 WS400 WS304 Professional WS200 WS401 WS302 Radiance (solar radiation) Radiation 2 Channel EPANDER

Mehr

HARTNAGEL Etikettiermaschinen für Verpackungsbecher und Automation. Etikettierautomat - EMR 8-200 / EMR 8-400

HARTNAGEL Etikettiermaschinen für Verpackungsbecher und Automation. Etikettierautomat - EMR 8-200 / EMR 8-400 Etikettierautomat - EMR 8-200 / EMR 8-400 Die Firma Hartnagel, begann vor über 15 Jahren den ersten Etikettierautomaten zu entwickeln und zu bauen. Geleitet von der Idee, das hinsichtlich der Produktführung

Mehr

Kuhnke Technical Data. Contact Details

Kuhnke Technical Data. Contact Details Kuhnke Technical Data The following page(s) are extracted from multi-page Kuhnke product catalogues or CDROMs and any page number shown is relevant to the original document. The PDF sheets here may have

Mehr

Shock pulse measurement principle

Shock pulse measurement principle Shock pulse measurement principle a [m/s²] 4.0 3.5 3.0 Roller bearing signals in 36 khz range Natural sensor frequency = 36 khz 2.5 2.0 1.5 1.0 0.5 0.0-0.5-1.0-1.5-2.0-2.5-3.0-3.5-4.0 350 360 370 380 390

Mehr

Asynchronous Generators

Asynchronous Generators Asynchronous Generators Source: ABB 1/21 2. Asynchronous Generators 1. Induction generator with squirrel cage rotor 2. Induction generator with woed rotor Source: electricaleasy.com 2/21 2.1. Induction

Mehr

Induktive Näherungsschalter inductive proximity switches

Induktive Näherungsschalter inductive proximity switches Zylindrisch DC cylindric DC Zylindrisch DC Vollmetall cylindric DC full metal Hochtemperatur high temperature Schweißfest weld resistant Druckfest pressure resistant Analog analog Namur namur AC AC Kunststoff

Mehr

Planetary Screw Assembly

Planetary Screw Assembly 1 Planetary Screw Assembly (PLSA = Planetary Screw Assembly) Customer Presentation 1 Your Requirements Screw assemblies with high power density offered at market-oriented prices High load capacities, high

Mehr

Ultraschallsensoren ultrasonic sensors

Ultraschallsensoren ultrasonic sensors Zylindrisch cylindric Rechteckig cuboid erfassen mithilfe von Schallwellen berührungslos und verschleißfrei eine nahezu alle Objekte. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Objekt durchsichtig, metallisch,

Mehr

Powerful + Energy Saving Leistungsstark + Energiesparend

Powerful + Energy Saving Leistungsstark + Energiesparend Cogeneration Plants Worldwide Powerful + Energy Saving Leistungsstark + Energiesparend Gas- and Diesel-CHP Gas- und Diesel-BHKW Powerful - Lindenberg-Anlagen GmbH The reputation of the company with its

Mehr

Westenberg Wind Tunnels

Westenberg Wind Tunnels MiniAir20 Hand measurement device for flow, humidity and temperature The hand measurement device MiniAir20 is used for the acquisition of temperature, relative humidity, revolution and flow velocity such

Mehr

Manual Positioning Systems

Manual Positioning Systems M anue l l e Po si tio n iers y s t e me Manual Positioning Systems Linearversteller LT...4-4 linear translation stages LT Kreuztische MT...4-5 XY translation stages MT Hubtische HT...4-6 vertical translation

Mehr

Serviceinformation Nr. 05/10

Serviceinformation Nr. 05/10 Serviceinformation Nr. 05/10 vom: 05.08.2010 von: GRC 1. Strömungswächter für Grundwasseranlagen Ab sofort können anstelle der Seikom Strömungswächter GF Schwebekörper Durchflussmesser mit Reed Kontakt

Mehr

D-Sub Dualport Steckverbinder D-Sub dualport connectors

D-Sub Dualport Steckverbinder D-Sub dualport connectors D-Sub Dualport Steckverbinder D-Sub dualport connectors Bestellschlüssel Ordering code ALL DIMENSIONS IN MILLIMETERS - VALUES FOR INCHES IN BRACKETS - TECHNICAL DATA SUBJECT TO CHANGE 73 Technische Daten

Mehr

Fließbett Fluidizing bed

Fließbett Fluidizing bed » Engineering your success «Zeppelin Systems GmbH Einsatzgebiete Pneumatisches Auflockerungssystem zur Austragung schwer fließfähiger aber gut fluidisierbarer Schüttgüter (mehlartig und pulverförmig),

Mehr

MHG - Modular Humidity Generator

MHG - Modular Humidity Generator MHG - Modular Humidity Generator Humidity Control Kontrollierte Luftfeuchtigkeit To provide reliable and reproducible results, an increasing number of analytical test methods require controlled environmental

Mehr

REMBE s Booklet of Bulkcontrol (BOB)

REMBE s Booklet of Bulkcontrol (BOB) REMBE s Booklet of Bulkcontrol (BOB) Frank Bickmann Manager Flow Metering Department / Produktmanager C-LEVER frank.bickmann@rembe.de T: +49 (0) 29 61 / 74 05-211 Das C-LEVER Schüttgutmengenmesser ist

Mehr

Wegeventile EHF/EHP Sectional Valves

Wegeventile EHF/EHP Sectional Valves Wegeventile EHF/EHP Sectional Valves Technische Daten Technical Specifications Kenngrößen Parameters Nenndurchfluss (max. Durchfluss) Nominal flow rate (max. flow rate) Max. Druck max. pressure rate Max.

Mehr

E/A-Bedieneinheit. I/O Control unit 658552 DE/GB 08/02

E/A-Bedieneinheit. I/O Control unit 658552 DE/GB 08/02 E/A-Bedieneinheit I/O Control unit 527429 658552 DE/GB 08/02 Best.-Nr.: 658552 Benennung: DATENBLATT Bezeichnung: D:LP-BED.EINH.-E/A-DE/GB Stand: 08/2002 Autoren: Christine Löffler Grafik: Doris Schwarzenberger

Mehr

miditech 4merge 4-fach MIDI Merger mit :

miditech 4merge 4-fach MIDI Merger mit : miditech 4merge 4-fach MIDI Merger mit : 4 x MIDI Input Port, 4 LEDs für MIDI In Signale 1 x MIDI Output Port MIDI USB Port, auch für USB Power Adapter Power LED und LOGO LEDs Hochwertiges Aluminium Gehäuse

Mehr

Important information. New SIMATIC HMI Panels. Migration made easy start now. SIMATIC HMI Panels. siemens.com/simatic-panels

Important information. New SIMATIC HMI Panels. Migration made easy start now. SIMATIC HMI Panels. siemens.com/simatic-panels Important information New SIMATIC HMI Panels Migration made easy start now SIMATIC HMI Panels siemens.com/simatic-panels Das Totally Integrated Automation Portal (TIA Portal) ist das wegweisende, durchgängige

Mehr

Advanced Availability Transfer Transfer absences from HR to PPM

Advanced Availability Transfer Transfer absences from HR to PPM Advanced Availability Transfer Transfer absences from HR to PPM A PLM Consulting Solution Public Advanced Availability Transfer With this solution you can include individual absences and attendances from

Mehr

VERWIEGE- UND MISCHANLAGEN BATCHING AND MIXING PLANTS Für vielfältigste Einsatzbereiche und höchste Ansprüche zur Herstellung hochwertiger Baustoffe.

VERWIEGE- UND MISCHANLAGEN BATCHING AND MIXING PLANTS Für vielfältigste Einsatzbereiche und höchste Ansprüche zur Herstellung hochwertiger Baustoffe. VERWIEGE- UND MISCHANLAGEN BATCHING AND MIXING PLANTS Für vielfältigste Einsatzbereiche und höchste Ansprüche zur Herstellung hochwertiger Baustoffe. Modern plant technology for economical concrete preparation

Mehr

Messer und Lochscheiben Knives and Plates

Messer und Lochscheiben Knives and Plates Messer und Lochscheiben Knives and Plates Quality is the difference Seit 1920 Since 1920 Quality is the difference Lumbeck & Wolter Qualität, kontinuierlicher Service und stetige Weiterentwicklung zeichnen

Mehr

Digital Rockwell-Testing-Machine KB 150 R

Digital Rockwell-Testing-Machine KB 150 R Digital Rockwell-Testing-Machine KB 150 R Rockwell, ball indentation, Vickers HVT, Brinell HBT Bright LCD color display Flexible software control motorized load system with load cell, closed loop system

Mehr

Release Notes BRICKware 7.5.4. Copyright 23. March 2010 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Version 1.0

Release Notes BRICKware 7.5.4. Copyright 23. March 2010 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Version 1.0 Release Notes BRICKware 7.5.4 Copyright 23. March 2010 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Version 1.0 Purpose This document describes new features, changes, and solved problems of BRICKware 7.5.4.

Mehr

- Messdaten herunterladen - Diagnosis and Analysis of measuring data. - Download of measuring data

- Messdaten herunterladen - Diagnosis and Analysis of measuring data. - Download of measuring data Smart Utility Software The SmartUtility offers the following functionalities: - Search of SmartCheck within the network - Administration of the SmartCheck Software zur Administration von FAG SmartCheck

Mehr

Dedusting pellets. compact edition

Dedusting pellets. compact edition Dedusting pellets compact edition Granulat-Entstauber TS5 direkt auf der Spritzgießmaschine MB Pellets Deduster TS5 mounted on injection moulding machine 02 Lupenrein und ohne Makel... Granulat-Entstaubung

Mehr

Password Management. Password Management Guide MF-POS 8

Password Management. Password Management Guide MF-POS 8 Password Management Password Management Guide MF-POS 8 MF-POS8 Einleitung Dieses Dokument beschreibt die Passwortverwaltung des Kassensystems MF-POS 8. Dabei wird zwischen einem Kellner und einem Verwaltungsbenutzer

Mehr

I-Energieversorgung I-Power Supply

I-Energieversorgung I-Power Supply F Seite 1 page 1 1) Pneumatisch a. Stellantriebe mit Membrane finden ihren Einsatz da, wo kleine Stellkräfte ausreichen. Der pneumatische Stellantrieb ist direkt in Kompaktbauweise mit dem Stellventil

Mehr

Speetronics Technologies

Speetronics Technologies Speetronics Technologies spee tronics T E C H N O L O G I E S Design / Engineering Manufacturing / Assembly Quality Management / Logistics Know-How Durch das fundierte Know How ist Speetronics GmbH ein

Mehr

Mitteldruck-Zellenradschleuse Typ CFM Medium pressure rotary feeder type CFM

Mitteldruck-Zellenradschleuse Typ CFM Medium pressure rotary feeder type CFM » Engineering your success «Zeppelin Systems GmbH 8845 Friedrichshafen Tel.: +49 7541 22-2 Fax: +49 7541 22-491 Einsatzgebiete CFM-Zellenradschleusen werden vorwiegend für den dosierten Austrag von Granulaten

Mehr

BESTECKEINSÄTZE CUTLERY INSERTS. August Ottensmeyer FORNO. functional straight-lined modern longlasting. funktionell gradlinig modern langlebig

BESTECKEINSÄTZE CUTLERY INSERTS. August Ottensmeyer FORNO. functional straight-lined modern longlasting. funktionell gradlinig modern langlebig BESTECKEINSÄTZE CUTLERY INSERTS August Ottensmeyer FORNO funktionell gradlinig modern langlebig functional straight-lined modern longlasting FORNO Besteckeinsätze In manchen Einbauküchen ist Platz Mangelware

Mehr

The Single Point Entry Computer for the Dry End

The Single Point Entry Computer for the Dry End The Single Point Entry Computer for the Dry End The master computer system was developed to optimize the production process of a corrugator. All entries are made at the master computer thus error sources

Mehr

RS232-Verbindung, RXU10 Herstellen einer RS232-Verbindung zwischen PC und Messgerät oder Modem und Messgerät

RS232-Verbindung, RXU10 Herstellen einer RS232-Verbindung zwischen PC und Messgerät oder Modem und Messgerät Betriebsanleitung RS232-Verbindung, RXU10 Herstellen einer RS232-Verbindung zwischen PC und Messgerät oder Modem und Messgerät ä 2 Operating Instructions RS232 Connection, RXU10 Setting up an RS232 connection

Mehr

Wiegen / Balance 6.01. Inhaltsübersicht Contents Seite / Page

Wiegen / Balance 6.01. Inhaltsübersicht Contents Seite / Page 6 Wiegen / Balance Inhaltsübersicht Contents Seite / Page l 6.1 Taschenwaage l 6.2 Präzisionswaagen l 6.3 Plattformwaagen l 6.4 Analysewaagen l 6.5 Tischwaagen l 6.6 Bodenwaagen l 6.7 Feuchtebestimmer

Mehr

Ihr Partner für wirtschaftliche Automation. Your partner for profitable automation

Ihr Partner für wirtschaftliche Automation. Your partner for profitable automation Ihr Partner für wirtschaftliche Automation Your partner for profitable automation philosophie Die Philosophie der EGS Automatisierungstechnik GmbH ist geprägt von langjährigen, partnerschaftlichen Geschäftsbeziehungen

Mehr

Customer-specific software for autonomous driving and driver assistance (ADAS)

Customer-specific software for autonomous driving and driver assistance (ADAS) This press release is approved for publication. Press Release Chemnitz, February 6 th, 2014 Customer-specific software for autonomous driving and driver assistance (ADAS) With the new product line Baselabs

Mehr

Operation Guide AFB 60. Zeiss - Str. 1 D-78083 Dauchingen

Operation Guide AFB 60. Zeiss - Str. 1 D-78083 Dauchingen Operation Guide AFB 60 Zeiss - Str. 1 D-78083 Dauchingen PCB automation systems AFB 30/60/90 Die flexiblen Puffer der Baureihe AFB werden zwischen zwei Produktionslinien eingesetzt, um unterschiedliche

Mehr

Signal Processing LWL-Sender/Empfänger mit Outdoor-Box für die störsichere Übertragung von Rechtecksignalen

Signal Processing LWL-Sender/Empfänger mit Outdoor-Box für die störsichere Übertragung von Rechtecksignalen LWL-Sender/Empfänger mit Outdoor-Box für die störsichere Übertragung von Rechtecksignalen LWL Sender/Empfänger mit Outdoor-Box Merkmale LWL-SBR, Übertragungsweiten bis zu 1500 m Wandlung üblicher Rechtecksignale

Mehr

HYDRAULIK UND PNEUMATIK ROTORDICHTUNG HYDRAULIC AND PNEUMATIC GLIDE SEAL C1R

HYDRAULIK UND PNEUMATIK ROTORDICHTUNG HYDRAULIC AND PNEUMATIC GLIDE SEAL C1R Die Rotordichtung C1R wurde aufgrund der Forderung aus der Industrie, nach einer kompakten Dichtung mit möglichst kleinen Einbaumaßen entwickelt. Ziel war es, eine leichtgängige Niederdruckdichtung zu

Mehr

Pilot Project Biogas-powered Micro-gas-turbine

Pilot Project Biogas-powered Micro-gas-turbine 1/18 Pilot Project Biogas-powered Micro-gas-turbine Supported by the Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung Speaker Details 2/18 Jan Müller Works at Institute of Solar Energy

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= How to Disable User Account Control (UAC) in Windows Vista You are attempting to install or uninstall ACT! when Windows does not allow you access to needed files or folders.

Mehr

Inductors for Power Electronics Induktivitäten für die Leistungselektronik

Inductors for Power Electronics Induktivitäten für die Leistungselektronik EN DE 2015/16 Edition 1 Ausgabe 1 Inductors for Power Electronics Induktivitäten für die Leistungselektronik BLOCK custom and standard products BLOCK Sonderlösungen und Standardprodukte inductors MADE

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= Error: "Could not connect to the SQL Server Instance" or "Failed to open a connection to the database." When you attempt to launch ACT! by Sage or ACT by Sage Premium for

Mehr

Saugfördergerät SFG Vacuum hopper loader SFG

Saugfördergerät SFG Vacuum hopper loader SFG Produktinformation Product information Einsatzgebiete Universelles Gerät zur automatischen Beschickung von Extrudern, Ver arbeitungsmaschinen, Behältern und Lagersilos mit Pulvern und Granulaten mit Pulveranteil.

Mehr

Kurzanleitung um Transponder mit einem scemtec TT Reader und der Software UniDemo zu lesen

Kurzanleitung um Transponder mit einem scemtec TT Reader und der Software UniDemo zu lesen Kurzanleitung um Transponder mit einem scemtec TT Reader und der Software UniDemo zu lesen QuickStart Guide to read a transponder with a scemtec TT reader and software UniDemo Voraussetzung: - PC mit der

Mehr

Order Number Bestellnummer. Hand crimp tool Handcrimpzange Positioner Einsatz Positioner Einsatz. Order Number. Bestellnummer

Order Number Bestellnummer. Hand crimp tool Handcrimpzange Positioner Einsatz Positioner Einsatz. Order Number. Bestellnummer Crimpingtools for Miniature Connectors Crimpwerkzeuge für Miniatursteckverbinder Hand Crimp Tool M22520/2-01 for Machined Contacts Handcrimpzange M22520/2-01 für gedrehte Kontakte Die / Einsatz Hand crimp

Mehr

Technology for you. Media Solutions

Technology for you. Media Solutions Technology for you Media Solutions Media Units / Media Units Media Units Robuste Installationstechnik für jeden Klassenund Schulungsraum Robust installation technology for each class- and conference room

Mehr

eurex rundschreiben 094/10

eurex rundschreiben 094/10 eurex rundschreiben 094/10 Datum: Frankfurt, 21. Mai 2010 Empfänger: Alle Handelsteilnehmer der Eurex Deutschland und Eurex Zürich sowie Vendoren Autorisiert von: Jürg Spillmann Weitere Informationen zur

Mehr

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn Titelbild1 ANSYS Customer Portal LogIn 1 Neuanmeldung Neuanmeldung: Bitte Not yet a member anklicken Adressen-Check Adressdaten eintragen Customer No. ist hier bereits erforderlich HERE - Button Hier nochmal

Mehr

Data-S EASY VERSTREUTE ÜBERWACHUNG DER NOTBELEUCHTUNG

Data-S EASY VERSTREUTE ÜBERWACHUNG DER NOTBELEUCHTUNG Abmessungen Dimensions 252x462x99 IP40 Data-S EASY VERSTREUTE ÜBERWACHUNG DER NOTBELEUCHTUNG Das System überwacht korrekten Betrieb der in kleinen und mittelgroßen Objekten der öffentlichen Nutzung installierten

Mehr

Robotino View Kommunikation mit OPC. Communication with OPC DE/EN 04/08

Robotino View Kommunikation mit OPC. Communication with OPC DE/EN 04/08 Robotino View Kommunikation mit OPC Robotino View Communication with OPC 1 DE/EN 04/08 Stand/Status: 04/2008 Autor/Author: Markus Bellenberg Festo Didactic GmbH & Co. KG, 73770 Denkendorf, Germany, 2008

Mehr

ISO 15504 Reference Model

ISO 15504 Reference Model Process flow Remarks Role Documents, data, tools input, output Start Define purpose and scope Define process overview Define process details Define roles no Define metrics Pre-review Review yes Release

Mehr

Aufgabenstellung Mit welchen SICLOCK Produkten kann ich einen PC Zeitsynchronisieren?

Aufgabenstellung Mit welchen SICLOCK Produkten kann ich einen PC Zeitsynchronisieren? SICLOCK Application Note AN-0005 Titel Synchronisation von PCs mit SICLOCK Aufgabenstellung Mit welchen SICLOCK Produkten kann ich einen PC Zeitsynchronisieren? Schlüsselwörter SICLOCK DCFRS, WinGPS, GPS1000,

Mehr

CAM switches, switch disconnectors, limit switches and electromechanical industrial components

CAM switches, switch disconnectors, limit switches and electromechanical industrial components CAM switches, switch disconnectors, limit switches and electromechanical industrial components Nockenschalter, Lasttrennschalter, Positionsschalter und elektromechanische Komponenten für die Industrie

Mehr

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Mai / May 2015 Inhalt 1. Durchführung des Parameter-Updates... 2 2. Kontakt... 6 Content 1. Performance of the parameter-update... 4 2. Contact... 6 1. Durchführung

Mehr

OPTISCHE SENSOREN OPTICAL SENSORS. TCP-Laser Messeinheiten. TCP-Laser measuring instruments

OPTISCHE SENSOREN OPTICAL SENSORS. TCP-Laser Messeinheiten. TCP-Laser measuring instruments OPTISCHE SENSOREN TCP-Laser Messeinheiten OPTICAL SENSORS TCP-Laser measuring instruments ANWENDUNGEN DER TCP-LASER MESSEINHEITEN APPLICATIONS OF THE TCP-LASER MEASURING INSTRUMENTS ALLGEMEINE BESCHREIBUNG

Mehr

LWL Transceiver 9 x 1 SIP 650nm

LWL Transceiver 9 x 1 SIP 650nm LWL Transceiver 9 x 1 SIP 650nm Bild/Pic. 1 1 Allgemeine Beschreibung Der 9 x 1 Transceiver ist speziell geeignet für Anwendungen mit dem 1mm Standard- Kunststofflichtwellenleiter. Bestückt mit einer schnellen

Mehr

DATENBLATT / FACT SHEET

DATENBLATT / FACT SHEET DATENBLATT / FACT SHEET ART.-NR: WHISKY SODA LED WANDLEUCHTE / WALL LUMINAIRE LED.next Außenwandaufbauleuchte zur akzentuierten Beleuchtung von Fassaden und gebäudenahen Wegen. Gehäuse aus Aluminiumguss,

Mehr

ZK2000SF ACCESS CONTROL ZUTRITTSKONTROLLE

ZK2000SF ACCESS CONTROL ZUTRITTSKONTROLLE ZUTRITTSKONTROLLE ACCESS CONTROL SMPX.xx SMPX.xG ZK2000SF Kommunikation über ISDN oder TCP/IP Intelligenter ler Individuelle Rechteverwaltung Verwaltung von 150.000 Personen Communication via ISDN or TCP/IP

Mehr

TW-75-IP40Trackball. Trackball module of industrial applications, ball diameter 75 mm, degree of protection IP40. Description

TW-75-IP40Trackball. Trackball module of industrial applications, ball diameter 75 mm, degree of protection IP40. Description TW-75-IP40Trackball Trackball module of industrial applications, ball diameter 75 mm, degree of protection IP40 Description Applications: The advantages of this 75mm Trackball for back-panel-mounting are

Mehr

MASCHINEN FÜR BETON MACHINES FOR CONCRETE SO MACHT MAN BETON

MASCHINEN FÜR BETON MACHINES FOR CONCRETE SO MACHT MAN BETON MASCHINEN FÜR BETON MACHINES FOR CONCRETE SO MACHT MAN BETON Beton-Center EBC 105-200 DW SO MACHT MAN BETON Beton-Center EBC 105-200 DW EBC D Reihendoseur mit Beschickeraufzug Linear Batcher with Skip

Mehr

PNEUMATISCHE PUMPEN PNEUMATIC PUMPS

PNEUMATISCHE PUMPEN PNEUMATIC PUMPS BVBA POMAC-LUB-SERVICES SPRL Korte Bruggestraat 28 B-8970 Poperinge Tel. 057/33 48 36 Fax 057/33 61 27 info@pomac.be internet: www.pomac.be EINLEITUNGSSCHMIERSYSTEM MIT VOLUMETRISCHEN DOSIERVENTILEN FÜR

Mehr

DIE SPEZIALISTEN FÜR ANSPRUCHSVOLLE KABELKONFEKTION UND BAUGRUPPEN SPECIALISTS IN SOPHISTICATED CABLE ASSEMBLIES AND MODULES

DIE SPEZIALISTEN FÜR ANSPRUCHSVOLLE KABELKONFEKTION UND BAUGRUPPEN SPECIALISTS IN SOPHISTICATED CABLE ASSEMBLIES AND MODULES DIE SPEZIALISTEN FÜR ANSPRUCHSVOLLE KABELKONFEKTION UND BAUGRUPPEN SPECIALISTS IN SOPHISTICATED CABLE ASSEMBLIES AND MODULES IMMER DAS RICHTIGE WERKZEUG Wer gute Arbeit leisten möchte, braucht immer die

Mehr

CABLE TESTER. Manual DN-14003

CABLE TESTER. Manual DN-14003 CABLE TESTER Manual DN-14003 Note: Please read and learn safety instructions before use or maintain the equipment This cable tester can t test any electrified product. 9V reduplicated battery is used in

Mehr

Calibration Services Application Note AN001

Calibration Services Application Note AN001 The Rosenberger calibration laboratory offers two types of calibration services, the and the. Each calibration kit, calibration standard, gauge and torque wrench comes with a calibration certificate if

Mehr

HIR Method & Tools for Fit Gap analysis

HIR Method & Tools for Fit Gap analysis HIR Method & Tools for Fit Gap analysis Based on a Powermax APML example 1 Base for all: The Processes HIR-Method for Template Checks, Fit Gap-Analysis, Change-, Quality- & Risk- Management etc. Main processes

Mehr

Technical Documentation and Operation Manual. Kühlgehäuse der Pyrometerserie Metis Cooling jacket for pyrometer series Metis (KG10-00)

Technical Documentation and Operation Manual. Kühlgehäuse der Pyrometerserie Metis Cooling jacket for pyrometer series Metis (KG10-00) Beschreibung und Bedienungsanleitung Technical Documentation and Operation Manual Kühlgehäuse der Pyrometerserie Metis Cooling jacket for pyrometer series Metis (KG10-00) Inhalt S./P. 1. Beschreibung /

Mehr

Sampling Rate / Sample rate. Modulation (gem. DVB-Standard) Modulation (DVB standard) 16 QAM 256 QAM QPSK, 16 QAM, 64 QAM

Sampling Rate / Sample rate. Modulation (gem. DVB-Standard) Modulation (DVB standard) 16 QAM 256 QAM QPSK, 16 QAM, 64 QAM -Modulatoren modulators 1x in oder DVB-T Modulator zur Umsetzung eines -Signals in einen Kanal (QAM) oder in einen DVB-T Kanal (COFDM). Die Ausgangsmodulation kann über das Menü eingestellt werden. Der

Mehr

PRO SCAN WASSERANALYSE PER SMARTPHONE WATER ANALYSIS BY SMARTPHONE ANALYSE DE L EAU PAR SMARTPHONE

PRO SCAN WASSERANALYSE PER SMARTPHONE WATER ANALYSIS BY SMARTPHONE ANALYSE DE L EAU PAR SMARTPHONE N02 WASSERANALYSE PER SMARTPHONE WATER ANALYSIS BY SMARTPHONE ANALYSE DE L EAU PAR SMARTPHONE NO 2 NO 3 ph Cl 2 CO 2 ANALYSE DIAGNOSE LÖSUNG ANALYSIS DIAGNOSIS SOLUTION THE NEW GENERATION ph KH GH N03

Mehr

Compressed air - dewpoint 10K under ambient temperature - ISO8573-1, Kl. 3 Durchflussrichtung Flow direction EIN: von 1-2 AUS: von 2 3

Compressed air - dewpoint 10K under ambient temperature - ISO8573-1, Kl. 3 Durchflussrichtung Flow direction EIN: von 1-2 AUS: von 2 3 3/2 Wegeventil mit PIEZO-Pilotventil Baureihe P20 3/2 way valve with Piezo-pilot valve Series P20 P20 381RF-* NW 2 Eigenerwärmungsfrei Ein Produkt für alle Ex-Bereiche Kompatibel zu Microcontrollern Kompatibel

Mehr

Steca Electronics Services and products for an ecological future. 13th of June 2012 Christian Becker

Steca Electronics Services and products for an ecological future. 13th of June 2012 Christian Becker Steca Electronics Services and products for an ecological future. 13th of June 2012 Christian Becker Brief overview over the company 2 This is Steca The philosophy of Steca Steca has long stood for ideas

Mehr

LORENZ MESSTECHNIK GmbH

LORENZ MESSTECHNIK GmbH DR-2112, DR-2112-R DR-2412, DR-2412-R Drehmomentsensor, rotierend Torque Sensor, rotating Drehmomentsensor, rotierend Torque Sensor, rotating Nenndrehmoment von 0,1 N m... 20000 N m - Nominal torque from

Mehr

LWL-Systeme. Fiber Bridge FB. Fiber Optic Systems 7/1 7/2 7/3 7/4 7/5. Systembeschreibung. Analog-, Digital- und Schaltsignale, Kunststoff-LWL

LWL-Systeme. Fiber Bridge FB. Fiber Optic Systems 7/1 7/2 7/3 7/4 7/5. Systembeschreibung. Analog-, Digital- und Schaltsignale, Kunststoff-LWL LWL-Systeme Optic Systems Bridge FB eks-fb eks-fb eks-fb eks-fb32 Systembeschreibung System Description Analog-, Digital- und Schaltsignale, Kunststoff-LWL Analog-, Digital and Contact-Closure-Signals,

Mehr

Product Lifecycle Manager

Product Lifecycle Manager Product Lifecycle Manager ATLAS9000 GmbH Landauer Str. - 1 D-68766 Hockenheim +49(0)6205 / 202730 Product Lifecycle Management ATLAS PLM is powerful, economical and based on standard technologies. Directory

Mehr

Batterie-Identifikations-Modul EL-BIM

Batterie-Identifikations-Modul EL-BIM Bedienungs- und Montageanleitung Batterie-Identifikations-Modul EL-BIM 1.0 Allgemeines Das Batterie-Identifikations-Modul EL-BIM ermöglicht eine eindeutige Zuordnung von Ladevorgang und Batterie in den

Mehr

Dampfzustandsregelventil DZE Steam conditioning valve DZE

Dampfzustandsregelventil DZE Steam conditioning valve DZE Dampfzustandsregelventil DZE Steam conditioning valve DZE A-T Armaturen-Technik GmbH Babcock T-Bldg Tel.: +49 208 833 1700 E-Mail: sales@at-armaturen.com Duisburger Straße 375 46049 Oberhausen / Germany

Mehr

Weltweit Partner der Holzindustrie Worldwide partner for the lumber industry

Weltweit Partner der Holzindustrie Worldwide partner for the lumber industry Konventionelle Holztrockner, Vakuumtrockner, Vortrockner, Hochtemperaturtrockner, Dämpfkammern, Spezialtrockner Heissdampftrockner, kombinierte Trocken- / Dämpfkammern, Temperaturbehandlungskammern Conventional

Mehr

Presentation of a diagnostic tool for hybrid and module testing

Presentation of a diagnostic tool for hybrid and module testing Presentation of a diagnostic tool for hybrid and module testing RWTH Aachen III. Physikalisches Institut B M.Axer, F.Beißel, C.Camps, V.Commichau, G.Flügge, K.Hangarter, J.Mnich, P.Schorn, R.Schulte, W.

Mehr

T1-PCM-IND Das Marathon-Meßsystem

T1-PCM-IND Das Marathon-Meßsystem T1-PCM-IND Das Marathon-Meßsystem 1-Kanal Telemetriesystem für Drehmoment- (DMS) oder Temperaturmessungen (PT100) auf rotierenden Antriebswellen Klein, robust und präzise preiswert und leicht zu handhaben

Mehr

Hazards and measures against hazards by implementation of safe pneumatic circuits

Hazards and measures against hazards by implementation of safe pneumatic circuits Application of EN ISO 13849-1 in electro-pneumatic control systems Hazards and measures against hazards by implementation of safe pneumatic circuits These examples of switching circuits are offered free

Mehr

Betriebsanleitung. Finhol Natural Tube Series - Booster. Technische Daten

Betriebsanleitung. Finhol Natural Tube Series - Booster. Technische Daten Betriebsanleitung Natural Tube Series - Booster Aluminium Druckguss Gehäuse Gewicht ca. 300 gr. Masse: 145 x 95 x 50 mm Regler: Level Fussschalter Output/Input-Buchse 6,3 mm unsymmetrisch DC-Buchse: für

Mehr

New ways of induction heating in the injection moulding process

New ways of induction heating in the injection moulding process New ways of induction heating in the injection moulding process Micro Technology innovation forum Villingen-Schwenningen February 29, 2012 Dipl.-Ing. M. Maier Prof. Dr.-Ing. W. Schinköthe Institut für

Mehr

Unternehmensprofil. ProMinent Unternehmensgruppe 2014

Unternehmensprofil. ProMinent Unternehmensgruppe 2014 ProMinent Unternehmensgruppe Unternehmensprofil Die ProMinent Unternehmensgruppe ist seit mehr als 50 Jahren Hersteller von Komponenten und Systemen für das Dosieren von flüssigen Stoffen sowie zuverlässiger

Mehr

ANLAGENANALYSE PLANT ANALYSIS

ANLAGENANALYSE PLANT ANALYSIS ANLAGENANALYSE PLANT ANALYSIS ANLAGENANALYSE PLANT ANALYSIS Ein Anlagenstillstand ist meistens mit einem enormen Kostenund Zeitaufwand verbunden. Bis die Fehlerquelle gefunden und das Austauschgerät organisiert

Mehr

Quadt Kunststoffapparatebau GmbH

Quadt Kunststoffapparatebau GmbH Quadt Kunststoffapparatebau GmbH Industriestraße 4-6 D-53842 Troisdorf/Germany Tel.: +49(0)2241-95125-0 Fax.: +49(0)2241-95125-17 email: info@quadt-kunststoff.de Web: www.quadt-kunststoff.de Page 1 1.

Mehr

EXZELLENT II BESTECKEINSÄTZE CUTLERY INSERTS. spacious customized stability easy to adapt reliable

EXZELLENT II BESTECKEINSÄTZE CUTLERY INSERTS. spacious customized stability easy to adapt reliable BESTECKEINSÄTZE CUTLERY INSERTS August Ottensmeyer EXZELLENT II geräumig maßgeschneiderte Stabilität simpel adaptierbar zuverlässig spacious customized stability easy to adapt reliable EXZELLENT II Besteckeinsätze

Mehr

NEWSLETTER. FileDirector Version 2.5 Novelties. Filing system designer. Filing system in WinClient

NEWSLETTER. FileDirector Version 2.5 Novelties. Filing system designer. Filing system in WinClient Filing system designer FileDirector Version 2.5 Novelties FileDirector offers an easy way to design the filing system in WinClient. The filing system provides an Explorer-like structure in WinClient. The

Mehr

Qualitäts-Schneidsysteme für höchste Anforderungen

Qualitäts-Schneidsysteme für höchste Anforderungen Qualitäts-Schneidsysteme für höchste Anforderungen Made in Germany Tomphecke 51 41169 Moenchengladbach Germany Phone 0049 (0) 21 61-99 42-0 Fax 0049 (0) 21 61-99 42 14 info@sato.de www.sato.de 09/2012

Mehr

European Qualification Strategies in Information and Communications Technology (ICT)

European Qualification Strategies in Information and Communications Technology (ICT) European Qualification Strategies in Information and Communications Technology (ICT) Towards a European (reference) ICT Skills and Qualification Framework Results and Recommendations from the Leornardo-da-Vinci-II

Mehr

Mobile JENCOLOR Evaluation Kits with Windows 8 Smart PC for Color Measurement Applications

Mobile JENCOLOR Evaluation Kits with Windows 8 Smart PC for Color Measurement Applications Mobile JENCOLOR Evaluation Kits with Windows 8 Smart PC for Color Measurement Applications Paul-Gerald Dittrich, Fred Grunert, Dietrich Hofmann MAZeT GmbH Firmenpräsentation Version xx 1 Content 1. Mobile

Mehr

Optik Konverter für Profibus Optical converter for Profibus

Optik Konverter für Profibus Optical converter for Profibus Lichtwellenleiter Koverter Optical fibres converters Optik Konverter für Profibus Optical converter for Profibus Technische Daten Technical data Versorgungsspannung: 5V DC Supply voltage: 5V DC Stromaufnahme:

Mehr

Sensors Monitoring Systems

Sensors Monitoring Systems Sensors Monitoring Systems Dr.E.Horn GmbH Im Vogelsang 1 71101 Schönaich Germany Tel: +49 7031 6302-0 info@dr-horn.org DK 002629 Rev: 2 01.07.2015 1 /14 Absolut-Drehgeber Absolut-Encoder EGD50.5X und EGD50.7X

Mehr