Grundstufe, Niveau A1-B1 GER (Französisch/Spanisch/Italienisch/Englisch/Schwedisch/Arabisch/Portugiesisch/Türkisch/Latein)

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Grundstufe, Niveau A1-B1 GER (Französisch/Spanisch/Italienisch/Englisch/Schwedisch/Arabisch/Portugiesisch/Türkisch/Latein)"

Transkript

1 Grundstufe, Niveau A1-B1 GER (Französisch/Spanisch/Italienisch/Englisch/Schwedisch/Arabisch/Portugiesisch/Türkisch/Latein) Sprache Module 2008 Teilmodule Module 2014/15 Französisch 42-FRG1 42-FRG1-1, 42-FRG1-2, 42-FRG1-3 Französisch 1, Französisch 2, Französisch 3 42-FRA-G1/-1 Français 1 42-FRG2 42-FRG1-2, 42-FRG1-3 Französisch 2, Französisch 3 42-FRA-G2/-1 Français 2 42-FRG3 42-FRG3-1 Französisch 3 / Faux-débutants 42-FRA-G3/-1 Français 3 / Faux-débutants Spanisch 42-SPG 1 42-SPG1-1, 42-SPG1-2, 42-SPG1-3 Spanisch 1, Spanisch 2, Spanisch 3 42-SPA-G1/-1 Español 1 42-SPG 2 42-SPG1-2, 42-SPG1-3 Spanisch 2, Spanisch 3 42-SPA-G2/-1 Español 2 42-SPG 3 42-SPG1-3 Spanisch 3 42-SPA-G3/-1 Español 3 Italienisch 42-ITG1 42-ITG1-1, 42-ITG1-2, 42-ITG1-3 Italienisch 1, Italienisch 2, Italienisch 3 42-ITA-G1/-1 Italiano 1 42-ITG2 42-ITG1-2, 42-ITG1-3 Italienisch 2, Italienisch 3 42-ITA-G2/-1 Italiano 2 42-ITG3 42-ITG1-3 Italienisch 3 42-ITA-G3/-1 Italiano 3 Englisch 42-ENG3 42-ENG1-3 Refresher Course 42-ENG-G3/-1 Refresher Course

2 Schwedisch 42-SEG1 42-SEG1-1, 42-SEG1-2, 42-SEG1-3 Schwedisch 1, Schwedisch 2, Schwedisch 3 42-SWE-G1/-1 Svenska 1 42-SEG2 42-SEG1-2, 42-SEG1-3 Schwedisch 2, Schwedisch 3 42-SWE-G2/-1 Svenska 2 42-SEG3 42-SEG1-3 Schwedisch 3 42-SWE-G3/-1 Svenska 3 Arabisch 42-ARA-G1/-1 42-ARA-G2/-1 Arabisch 1 (A1.1) Arabisch 2 (A1.2) 42-ARA-G3/-1 Arabisch 3 (A2) Portugiesisch 42-POR-G1/-1 42-POR-G2/-1 Português 1 Português 2 Türkisch 42-TÜR-G1/-1 42-TÜR-G2/-1 Türkisch 1 (A1.1) Türkisch 2 (A1.2) Latein 42-LAT1 42-LAT1-1 Latein Grundstufe, Latein Mittelstufe, Latein Oberstufe + Feststellungsprüfung 42-LAT1 4/10 Latein Grundstufe, Latein Mittelstufe, Latein Oberstufe + Feststellungsprüfung

3 Mittelstufe, Niveau B1 + /B2.1-B2, GER (Französisch/Spanisch/Italienisch/Englisch/Schwedisch) Sprache Module 2008 Teilmodule Module 2014/15 Französisch 42-FRM1 42-FRM1-1 Cours de perfectionnement 42-FRA-M1/-1 Français 4 42-FRM2 42-FRM2-1 Techniques d expression ecrite et orale A 42-FRA-M2/-1 Compétences communicatives orales 42-FRM3 42-FRM3-1 Techniques d expression ecrite et orale B 42-FRA-M3/-1 Compétences communicatives écrites 42-FRM4 42-FRM4-1 Entraînement à des savoir-faire universitaires 42-FRA-M4/-1 Français sur objectifs universitaires Spanisch 42-SPM1 42-SPM1-1 Curso intermedio 42-SPA-M1/-1 Español 4 42-SPM2 42-SPM2-1 Curso de perfeccionamiento A 42-SPA-M2/-1 Competencia oral 42-SPM3 42-SPM3-1 Curso de perfeccionamiento B 42-SPA-M3/-1 Competencia escrita 42-SPM4 42-SPM4-1 Español académico 42-SPA-M4/-1 Español académico Italienisch 42-ITM1 42-ITM1-1 Corso intermedio 42-ITA-M1/-1 Italiano 4 42-ITM2 42-ITM2-1 Competenze comunicative A 42-ITA-M2/-1 Comprensione e produzione orale 42-ITM3 42-ITM3-1 Competenze comunicative B 42-ITA-M3/-1 Comprensione e produzione scritta 42-ITM4 42-ITM4-1 Italiano per lo studio 42-ITA-M4/-1 Italiano per gli studi Englisch 42-ENM1 42-ENM1-1 Intermediate Language Practice 42-ENG-M1/-1 Intermediate Language Practice 42-ENM2 42-ENM2-1 Skills Workshop A 42-ENG-M2/-1 Skills Workshop with emphasis on Speaking

4 42-ENM3 42-ENM3-1 Skills Workshop B 42-ENG-M3/-1 Skills Workshop with emphasis on Writing 42-ENM4 42-ENM4-1 English for Academic Purposes 42-ENG-M4/-1 English for Academic Purposes Schwedisch 42-SEM1 42-SEM1-1 Fördjupningskurs 42-SWE-M1/-1 Svenska 4 42-SEM2 42-SEM2-1 Språkliga färdigheter A 42-SWE-M2/-1 Språkliga färdigheter muntlig produktion 42-SEM3 42-SEM3-1 Språkliga färdigheter B 42-SWE-M3/-1 Språkliga färdigheter skriftlig produktion 42-SEM4 42-SEM4-1 Akademiska färdigheter 42-SWE-M4/-1 Akademiska färdigheter

5 Oberstufe, Niveau C1, GER (Französisch/Spanisch/Englisch/[Italienisch]) Sprache Module 2008 Teilmodule Module 2014/15 Französisch 42-FRO-IK 42-FRO-IK-1 Training interculturel 42-FRA-O-LK/-1 Civilisation française 42-FRO-LK 42-FRO-LK1-1 Civilisation française 42-FRA-O-IK/-1 Communication interculturelle 42-FRO-W1 42-FRO-W1-1 Français des affaires A 42-FRA-O-W1/-1 Français des affaires A 42-FRO-W2 42-FRO-W2-1 Français des affaires B 42-FRA-O-W2/-1 Français des affaires B 42-FRO-GW1 42-FRO-GW1-1 Français pour les sciences humaines A 42-FRA-O-GW1/-1 Français pour les sciences humaines A 42-FRO-GW2 42-FRO-GW2-1 Français pour les sciences humaines B 42-FRA-O-GW2/-1 Français pour les sciences humaines B Spanisch 42-SPO-IK 42-SPO-IK-1 Competencia intercultural 42-SPA-O-IK/-1 Competencia intercultural 42-SPO-LK 42-SPO-LK-1 Curso de cultura 42-SPA-O-LK/-1 Curso de cultura 42-SPO-W1 42-SPO-W1-1 Español para la empresa y el trabajo A 42-SPA-O-W1/-1 Español p. la empresa y el trabajo A 42-SPO-W2 42-SPO-W2-1 Español para la empresa y el trabajo B 42-SPA-O-W2/-1 Español p. la empresa y el trabajo B 42-SPO-GW1 42-SPO-GW1-1 Español para las humanidades A 42-SPA-O-GW1/-1 Español para las humanidades A 42-SPO-GW2 42-SPO-GW2-1 Español para las humanidades B 42-SPA-O-GW2/-1 Español para las humanidades B Englisch 42-ENO-IK 42-ENO-IK-1 Intercultural Training 42-ENG-O-IK/-1 Intercultural Training 42-ENO-LK 42-ENO-LK-1 Cultural Studies 42-ENG-O-LK/-1 Cultural Studies 42-ENO-W1 42-ENO-W1-1 English for Business A 42-ENG-O-W1/-1 English for Business A 42-ENO-W2 42-ENO-W2-1 English for Business B 42-ENG-O-W2/-1 English for Business B 42-ENO-GW1 42-ENO-GW1-1 English for the Humanities A 42-ENG-O-GW1/-1 English for the Humanities A

6 42-ENO-GW2 42-ENO-GW2-1 English for the Humanities B 42-ENG-O-GW2/-1 English for the Humanities B 42-ENO-NW1 42-ENO-NW1-1 English for the Natural Sciences A 42-ENG-O-NW1/-1 English for the Natural Sciences A 42-ENO-NW2 42-ENO-NW2-1 English for the Natural Sciences B 42-ENG-O-NW2/-1 English for the Natural Sciences B Italienisch 42-ITO-LK 42-ITO-IK 42-ITO-LK ITO-IK1-1 Cultura e società Comunicazione interculturale 42-ITO-GW1 42-ITO-GW1-1 Italiano scientifico-professionale A 42-ITO-GW2 42-ITO-GW2-1 Italiano scientifico-professionale B

Lehramt an Grundschulen. Fachliche Zulassungsvoraussetzungen für das Erste Staatsexamen. Module für den Fächerübergreifenden Freien Bereich (FÜG) 1

Lehramt an Grundschulen. Fachliche Zulassungsvoraussetzungen für das Erste Staatsexamen. Module für den Fächerübergreifenden Freien Bereich (FÜG) 1 Grschulen 36 Didaktik der Grschule Hauptschulen 38 Didaktik einer Fächergruppe der Hauptschule Fremdsprachliche Qualifikation in Englisch (Nachweis der Qualifikation auf dem Niveau B2 des,,gemeinsamen

Mehr

UNIVERSITÄT HOHENHEIM

UNIVERSITÄT HOHENHEIM UNIVERSITÄT HOHENHEIM Sprachenzentrum (660) Deutsch UNIcert I, II, III Deutsch UNIcert I Zertifikat Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen B1 0 Punkte A1 20 Punkte Modul 2 A2 40 Punkte Modul

Mehr

Kursangebot des Sprachenzentrums 2016. - Änderungen vorbehalten -

Kursangebot des Sprachenzentrums 2016. - Änderungen vorbehalten - Kursangebot des Sprachenzentrums 2016 - Änderungen vorbehalten - Allgemeine Informationen zu den Sprachkursen Nicht alle Kurse werden jederzeit angeboten. Das aktuelle Angebot finden Sie bei unseren Aushängen

Mehr

Deutsch als Fremdsprache: Di 8.30 10.00 Mi 8.30 10.00. Di 10.15 11.45 Mi 10.15 11.45. Mo 08.30 11.00. Mi 09.30 12.00

Deutsch als Fremdsprache: Di 8.30 10.00 Mi 8.30 10.00. Di 10.15 11.45 Mi 10.15 11.45. Mo 08.30 11.00. Mi 09.30 12.00 1 (660) Banzhaf, Lux Lux, Banzhaf Apostolidou Birnbaum Schulze Aifan Schulze Deutsch als Fremdsprache: Deutsch für Anfänger 1 (A1.1) Di 8.30 10.00 Mi 8.30 10.00 Deutsch für Anfänger 2 (A1.2) Elementarstufe

Mehr

Kursprogramm 2016 Sprachen

Kursprogramm 2016 Sprachen Italienisch und Arabisch Deutsch als Zweitsprache Französisch Spanisch Erklärung Niveau-Stufen MIT WISSEN WEITERKOMMEN WEITERBILDEN Kursprogramm 2016 Sprachen Frühling / Sommer T 058 228 22 00 www.bzb-weiterbildung.ch

Mehr

UNIcert Ausbildungsordnung 2012 Sprachenzentrum der Universität Stuttgart

UNIcert Ausbildungsordnung 2012 Sprachenzentrum der Universität Stuttgart UNIcert Ausbildungsordnung 2012 Sprachenzentrum der Universität Stuttgart 1. Kursangebot Die Kurse in der Vorstufe Basis sowie in den Stufen I und II sind in der Regel allgemeinwissenschaftlich ausgerichtet.

Mehr

Empfehlungen für Sprachkurse: Theologische Fakultät

Empfehlungen für Sprachkurse: Theologische Fakultät Empfehlungen für Sprachkurse: Theologische Fakultät Frühjahrssemester 2016 Intensivkurse (vom 25.01. bis 11.02.2016): Anmeldefrist bis 20.01.2016 Semesterkurse (Frühjahrssemester 2016): Anmeldefrist bis

Mehr

Bachelor of Science Betriebswirtschaftslehre / Business Administration Importmodulliste (Anlage 3 der Studien- und Prüfungsordnung)

Bachelor of Science Betriebswirtschaftslehre / Business Administration Importmodulliste (Anlage 3 der Studien- und Prüfungsordnung) Bachelor of Science Betriebswirtschaftslehre / Business Administration Importmodulliste (Anlage 3 der Studien- und Prüfungsordnung) (1) Im Interdisziplinären Modul erwerben Studierende im Bachelor-Studiengang

Mehr

Kursangebot Wintersemester 2015/16

Kursangebot Wintersemester 2015/16 Stand: 18.11.2015 Fremdsprachen- und Medienzentrum Kursangebot Wintersemester 2015/16 Die Kurseinschreibung erfolgt ausschließlich online über das Selbstbedienungsportal HIS/LSF. Für jedes Semester ist

Mehr

UNIcert Ausbildungsordnung 2015 Sprachenzentrum der Universität Stuttgart

UNIcert Ausbildungsordnung 2015 Sprachenzentrum der Universität Stuttgart UNIcert Ausbildungsordnung 2015 Sprachenzentrum der Universität Stuttgart 1. Kursangebot Die Kurse in der Vorstufe Basis sowie in den Stufen I und II sind in der Regel allgemeinwissenschaftlich ausgerichtet.

Mehr

Veranstaltungen des Zentrums für Informations- und Medientechnologie im Sommersemester 2009

Veranstaltungen des Zentrums für Informations- und Medientechnologie im Sommersemester 2009 Veranstaltungen des Zentrums für Informations- und Medientechnologie im Sommersemester 2009 Verbindliche Anmeldungen für alle Kurse i.d. Regel 14 Tage vor Kursbeginn entweder auf der Internet-Seite des

Mehr

Sprachenangebote WS 2014/2015 Campus Süd, Universitätsstraße

Sprachenangebote WS 2014/2015 Campus Süd, Universitätsstraße Deutsch als Fremdsprache Deutsch als Fremdsprache A1.1 Mo 14:00 15:30 Uhr Raum 03.81 ZWeK Frau Hanses-Ketteler Di 14:00 15:30 Uhr Geb. 24.21 keine Anmeldung erforderlich Deutsch als Fremdsprache A1.2 Mo

Mehr

FREMDSPRACHENANGEBOT WS 15

FREMDSPRACHENANGEBOT WS 15 FREMDSPRACHENANGEBOT WS 15 DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE ENGLISCH FRANZÖSISCH PORTUGIESISCH SPANISCH SPRACHE UND INTERKULTURELLE PRAXIS (SIP) Die Sprachkurse sind berufsorientiert und sollen Absolventen befähigen,

Mehr

Andrea Niňo (Sprachgruppenleiterin Romanische Sprachen) in jedem Semester

Andrea Niňo (Sprachgruppenleiterin Romanische Sprachen) in jedem Semester in zugeordnete s Name der Inhalt der Literatur El español de los negocios - introducción M1Ws Andrea Niňo (Sprachgruppenleiterin Romanische n) in jedem Semester Mittelstufe 1/Wirtschaft (GER B1.2) Dieses

Mehr

Joint Master Programm Global Business

Joint Master Programm Global Business Joint Master Programm Global Business (gültig ab 01.10.2015) Name: Tel.Nr: Matr.Nr.: email: 1. Pflichtfächer/-module ( ECTS) General Management Competence Es sind 5 Module aus folgendem Angebot zu wählen:

Mehr

Bachelorprogramm Sprachen an der EBS Business School

Bachelorprogramm Sprachen an der EBS Business School Bachelorprogramm Sprachen an der EBS Business School Mercedes Sponholz 02.03.2013 Sprachkurse Als: Electives im SCI Programm ( Wahlmöglichkeit) Fakultative Sprachkurse 1 Unser Team, unser Angebot Die Lehrkräfte

Mehr

Master of Science Economics and Institutions List of modules imported from other study programmes

Master of Science Economics and Institutions List of modules imported from other study programmes Master of Science Economics and Institutions List of modules imported from other study programmes Area Wirtschaftswissenschaften (FB 02) (Studiengang M.Sc. Business Administration) Area Title of Module

Mehr

Mitteilungsblatt der Universität Kassel

Mitteilungsblatt der Universität Kassel 8. Jahrgang, Nr. 14 Juli 2013 30.07.2013 Mitteilungsblatt der Universität Kassel Inhalt Seite 1. Rahmenvorgaben für den Nachweis des Sprachniveaus nach den Regelungen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens

Mehr

Master of Science Betriebswirtschaftslehre / Business Administration Importmodulliste (Anlage 3 der Studien- und Prüfungsordnung)

Master of Science Betriebswirtschaftslehre / Business Administration Importmodulliste (Anlage 3 der Studien- und Prüfungsordnung) Master of Science Betriebswirtschaftslehre / Business Administration Importmodulliste (Anlage 3 der Studien- und Prüfungsordnung) (1) In den Interdisziplinären Modulen erwerben Studierende im Masterstudiengang

Mehr

1. Semester 2. Semester AL AL 7. Semester 8. Semester. Code

1. Semester 2. Semester AL AL 7. Semester 8. Semester. Code Studienverlaufsplan für den B.A.-Studiengang Sprachen und Wirtschaft (ab WS 00/, Stand Juni 0) Course lan BA Languages and Business Studies (as of June 0) Module und Lehrveranstaltungen für Studierende,

Mehr

Joint Master Programm Global Business Russland / Italien

Joint Master Programm Global Business Russland / Italien Joint Master Programm Global Business Russland / Italien (gültig ab 01.10.015) Name: Matr.Nr.: Tel.Nr: email: 1. Pflichtfächer/-module (9 ECTS) General Management Competence Es sind Module aus folgendem

Mehr

ASW-0191 Nr. 3. Activités langagières Gy BacANIS BacFran (9 LP) Compétence linguistique globale BacANIS BacFran NF (9 LP)

ASW-0191 Nr. 3. Activités langagières Gy BacANIS BacFran (9 LP) Compétence linguistique globale BacANIS BacFran NF (9 LP) B.A. Anwendungsorientierte Interkulturelle Sprachwissenschaft: Zweitsprache B.A. Anwendungsorientierte Interkulturelle Sprachwissenschaft: Zweitsprache B.A. Anwendungsorientierte Interkult. Sprachwissenschaft:

Mehr

Veranstaltungen des Zentrums für Informations- und Medientechnologie im Sommersemester 2008

Veranstaltungen des Zentrums für Informations- und Medientechnologie im Sommersemester 2008 Veranstaltungen des Zentrums für Informations- und Medientechnologie im Sommersemester 2008 Verbindliche Anmeldungen für alle Kurse i.d. Regel 14 Tage vor Kursbeginn entweder auf der Internet-Seite des

Mehr

58 Studien- und Prüfungsordnung Bachelorstudiengang Hotel- und Restaurantmanagement (HM) SPO HM der Hochschule Heilbronn. Gültig ab 01.09.

58 Studien- und Prüfungsordnung Bachelorstudiengang Hotel- und Restaurantmanagement (HM) SPO HM der Hochschule Heilbronn. Gültig ab 01.09. Nachstehendee Studien- und sordnung wurde geprüft und in der 294. Sitzung des Senats am 20. Januar r 2010 verabschiedet. Nur diese Studien- und sordnungg ist daher verbindlich! Prof. Dr. Rainald Kasprik

Mehr

Sprachangebot Wintersemester 2014/15

Sprachangebot Wintersemester 2014/15 Sprachangebot Wintersemester 2014/15 Bezeichnung Fakultät Zeit SWS Ort/Raum ENGLISCH Technisches Englisch Ia E Dienstag, 4. Block 2 A 122 Ass. H. Zimpel Technisches Englisch Ib E Dienstag, 4. Block 2 A

Mehr

Amtliche Mitteilungen II

Amtliche Mitteilungen II Amtliche Mitteilungen II Datum: 08.04.2016 Nr.: 7 Inhaltsverzeichnis Seite Zentrale Einrichtungen: Modulverzeichnis zur Prüfungsordnung für Studienangebote der Zentralen Einrichtung für Sprachen und Schlüsselqualifikationen

Mehr

Sprachprüfungen auf unterschiedlichen Niveaus für Studenten, in erster Linie für den universitären Bereich

Sprachprüfungen auf unterschiedlichen Niveaus für Studenten, in erster Linie für den universitären Bereich Common European Europäischer Referenzrahmen mit seinen A1, A2,,,, sechs Stufen A1, A2,,,, TELC Unicert ESOL The European Language Certificates (Europäische Sprachenzertifikate) Unterschiedliche Fremdsprachenprüfungen

Mehr

1. Englisch Sprachpraxis & Landeskunde (anglistische Fächer), Bachelor-PO 2012 & LPO-UA 2012: Einbringbarkeit nach Studiengängen

1. Englisch Sprachpraxis & Landeskunde (anglistische Fächer), Bachelor-PO 2012 & LPO-UA 2012: Einbringbarkeit nach Studiengängen Sprachpraxis & Landeskunde (anglistische Fächer) Wirtschaftsenglisch Academic and Professional English Allgemeinsprachliche Ausbildung Englisch für Studierende aller Fachrichtungen Englisch für WIN/WING

Mehr

Einordnung in den Europäischen Referenzrahmen: General English

Einordnung in den Europäischen Referenzrahmen: General English ALLGEMEINSPRACHE Allgemeinsprache General English mit Zeit und Muße für die Reise Allgemeine Kurse Auffrischungskurse At your leisure Seite 13 Hooray for Holidays! Seite 17 NEXT Seite 19 English Elements

Mehr

39 Bachelorstudiengang International Business Management

39 Bachelorstudiengang International Business Management 9 Bachelorstudiengang International Business () Im Studiengang International Business umfasst das Grundstudium zwei, das Hauptstudium fünf. () Für den erfolgreichen Abschluss des Studiums sind 0 (ECTS)

Mehr

http://sprachausbildung.tu-dresden.de

http://sprachausbildung.tu-dresden.de Sprachausbildung TU Dresden Vermittlung von Allgemein- und Fachsprache in: - Altgriechisch - Italienisch - Schwedisch - Arabisch - Latein - Spanisch - Englisch - Polnisch - Tschechisch - Finnisch - Portugiesisch

Mehr

Sprachenangebote SoSe 2015 Campus Süd, Universitätsstraße

Sprachenangebote SoSe 2015 Campus Süd, Universitätsstraße Deutsch als Fremdsprache Deutsch als Fremdsprache A1.1 Mo 14:00-15:30 Uhr Raum 03.81 ZWeK Frau Hanses-Ketteler Di 14:00-15:30 Uhr Geb. 24.21 keine Anmeldung erforderlich 4 SWS Beginn 30.03.2015 Deutsch

Mehr

Zentraleinrichtung Moderne Sprachen TU Berlin. Modulbeschreibungen für die Sprachlehrveranstaltungen an der ZEMS

Zentraleinrichtung Moderne Sprachen TU Berlin. Modulbeschreibungen für die Sprachlehrveranstaltungen an der ZEMS Modulbeschreibungen für die Sprachlehrveranstaltungen an der ZEMS Fassung vom 28.10.2013 1 2 Inhalt Chinesisch - Vorbereitung auf einen Studienaufenthalt (A1)... 5 Chinesisch - Vorbereitung auf einen Studienaufenthalt

Mehr

International English Language Testing System (IELTS) Min. band score 3.0. English for Speakers of Other Languages (ESOL) (Cambridge

International English Language Testing System (IELTS) Min. band score 3.0. English for Speakers of Other Languages (ESOL) (Cambridge Rahmenvorgaben für den Nachweis des Sprachniveaus nach den Regelungen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen in Bachelor- und Masterstudiengängen der Universität Kassel vom 12. Juni

Mehr

Zentrum für Sprache und Kommunikation und seine Sprachkurse nach der Ordnung für die Studienbegleitende Fremdsprachenausbildung

Zentrum für Sprache und Kommunikation und seine Sprachkurse nach der Ordnung für die Studienbegleitende Fremdsprachenausbildung Tabelle für die Stufung von geforderten Fremdsprachenkenntnissen an der Universität Regensburg nach den diversen anzulegenden Prüfungsordnungen, Satzungen und Verlautbarungen (Die Tabelle wird von links

Mehr

Zusatzangebote Seite 1. Die Sprachangebote der Evangelischen Hochschule Freiburg werden für Studierende der Katholischen Hochschule Freiburg geöffnet.

Zusatzangebote Seite 1. Die Sprachangebote der Evangelischen Hochschule Freiburg werden für Studierende der Katholischen Hochschule Freiburg geöffnet. Zusatzangebote Seite 1 Zusatzangebote Fremdsprachen Die Sprachangebote der Evangelischen Hochschule Freiburg werden für Studierende der Katholischen Hochschule Freiburg geöffnet. Die Sprachangebote der

Mehr

Kursübersicht Baden + Birr

Kursübersicht Baden + Birr Kursübersicht Baden + Birr 2. Semester 2013 5. August bis 21. Dezember 2013 Englisch Deutsch Französisch Spanisch Italienisch Russisch Arabisch Chinesisch Japanisch Schweizerdeutsch individuell. praxisnah.

Mehr

Hinweise zum Fremdsprachenangebot für den BOK-Bereich

Hinweise zum Fremdsprachenangebot für den BOK-Bereich Hinweise zum Fremdsprachenangebot für den BOK-Bereich Allgemeine Hinweise Die BOK-Module im Bereich Fremdsprachenkompetenz werden größtenteils vom Sprachlehrinstitut () verantwortet und vom Zentrum für

Mehr

ANEXO III. Listado de certificados oficiales y su correspondencia con el Marco Común Europeo de Referencia para las Lenguas.

ANEXO III. Listado de certificados oficiales y su correspondencia con el Marco Común Europeo de Referencia para las Lenguas. ANEXO III Listado de certificados oficiales y su correspondencia con el Marco Común Europeo de Referencia para las Lenguas. Idioma Francés TIPO CERTIFICADO ACLES CERT CERT CERT CERT CERT CERT ALLIANCE

Mehr

Kursangebot des Zentrums für Fremdsprachen im WS 2015/16

Kursangebot des Zentrums für Fremdsprachen im WS 2015/16 Kursangebot des Zentrums für Fremdsprachen im WS 2015/16 Die Sprachkurse beginnen am 19.10.2015! Die Einschreibung beginnt am 06.10.2015. Die Einschreibung in die mit # gekennzeichneten Kurse beginnt am

Mehr

(Beschluss des Unterausschusses für Berufliche Bildung vom 27.11.2014)

(Beschluss des Unterausschusses für Berufliche Bildung vom 27.11.2014) STÄNDIGE KONFERENZ DER KULTUSMINISTER DER LÄNDER IN DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND Übersicht über zertifizierte Sprachprüfungen, die gemäß Ziffer 8c) der Rahmenvereinbarung über die Berufsoberschule (Beschluss

Mehr

Erweiterung der Kenntnisse in Französisch (GHPO)/ Sprachliche Basiskompetenzen

Erweiterung der Kenntnisse in Französisch (GHPO)/ Sprachliche Basiskompetenzen erstellt am 23. September 2013 Winter 2013/14 Französisch ENG 01 Selbstlernzentrum für Sprachen Übung 1 Credit Points 2.0 Semesterwochenstunde(n) Mi 14:00-18:00 (A)Neubau A308 MDZ Nawrotzki, Kr. Do 10:00-14:00

Mehr

Sprachenlernen an der. Hochschule Hof

Sprachenlernen an der. Hochschule Hof Willkommen! Sprachenlernen an der Welcome! Hochschule Hof Benvenuti! Bienvenidos! Soyezles bienvenus! Welche Sprachen kann ich lernen? Deutsch (A1 C1) Englisch (B1 C1+) Französisch (A1 C1) Spanisch(A1

Mehr

38 Bachelorstudiengang Internationale Betriebswirtschaft

38 Bachelorstudiengang Internationale Betriebswirtschaft 8 Bachelorstudiengang Internationale Betriebswirtschaft () Im Studiengang Internationale Betriebswirtschaft umfasst das Grundstudium zwei Semester, das Hauptstudium fünf Semester. () Für den erfolgreichen

Mehr

Semesterstart im Mai 2016 am Escher-Wyss-Platz. Kursangebot Frühlingssemester 2016. Sprachen. Meine Bildungswelt.ch

Semesterstart im Mai 2016 am Escher-Wyss-Platz. Kursangebot Frühlingssemester 2016. Sprachen. Meine Bildungswelt.ch Semesterstart im Mai 2016 am Escher-Wyss-Platz Kursangebot Frühlingssemester 2016 Sprachen Meine Bildungswelt.ch Englisch Englisch allgemein 1311 English for Starters 1 (A1) Do 18.00 20.25 12.05.2016 06.10.2016

Mehr

if2 Französischkurse Institut de Français if2 e.v. if2@gmx.com www.institutdefrancaisif2.com

if2 Französischkurse Institut de Français if2 e.v. if2@gmx.com www.institutdefrancaisif2.com if2 Institut de Français if2 e.v. if2@gmx.com www.institutdefrancaisif2.com Anerkanntes Prüfungszentrum für DELF / DALF / TCF / TEF / DFA1 Französischkurse if2-programm: Januar - März 2015 Wochenkurse

Mehr

Sprachangebot Wintersemester 2015/16

Sprachangebot Wintersemester 2015/16 Sprachangebot Wintersemester 2015/16 Bezeichnung Fakultät Zeit SWS Ort/Raum ENGLISCH Technisches Englisch I, Gruppe A E Dienstag, 4. Block 2 A 126 Ass. H. Zimpel Technisches Englisch I, Gruppe B E Dienstag,

Mehr

Sprachkurse. Französisch. Italienisch. Spanisch. Niederländisch

Sprachkurse. Französisch. Italienisch. Spanisch. Niederländisch Sprachkurse Französisch Huppertz Französisch Ib, Mi 08:30-10, R09 S02 B10 Huppertz Französisch III, Mi 10-12, R09 S02 B10 Huppertz Französisch IV, Di 08:30-10, R12 T03 F86 Huppertz Französisch IV - Lektüre,

Mehr

Englisch B1.1. Englisch B2 Conversation. Französisch A1.1. Französisch B1.1. Italienisch A1.1. Italienisch A2.1

Englisch B1.1. Englisch B2 Conversation. Französisch A1.1. Französisch B1.1. Italienisch A1.1. Italienisch A2.1 Englisch B1.1 Die gesprochene Kommunikation steht im Vordergrund. Wir empfehlen einen Test zur Selbsteinstufung. Lehrbuch: Compass B1, Langenscheidt Best.-Nr. 51271-4, ab unit 4 406540 Beverley-Ann Walls

Mehr

Katalogmeldungen für das Modul WI-BA-06 - Ergänzende Aspekte der Wirtschaftsinformatik - [6 LP] HISPOS-Nummer: 3900

Katalogmeldungen für das Modul WI-BA-06 - Ergänzende Aspekte der Wirtschaftsinformatik - [6 LP] HISPOS-Nummer: 3900 Katalogmeldungen für das Modul WI-BA-06 - Ergänzende Aspekte der Wirtschaftsinformatik - [6 LP] HISPOS-Nummer: 900 ganzzahliger / BWL Grundlagen des Personalmanagements 2 0 0 0 0 0 0 2 Klausur 90 min 1/

Mehr

Fremdsprachenausbildung

Fremdsprachenausbildung I. Wieso im Jurastudium? II. Was für Möglichkeiten gibt es an der Uni Bayreuth? III. Was sind die Voraussetzungen? IV. Konkrete Beispiele (Englisch & Französisch) V. Pro & Contra 4 Semesterwochenstunden

Mehr

Semesterkurse. Chinesisch. Englisch. Grundstufe / Allgemeinsprachliche Kurse. Arabisch - Grundkurs II. Herichi, N. Ü; 4 SWS Gruppe A: Mo 19:45-21:15

Semesterkurse. Chinesisch. Englisch. Grundstufe / Allgemeinsprachliche Kurse. Arabisch - Grundkurs II. Herichi, N. Ü; 4 SWS Gruppe A: Mo 19:45-21:15 440 Arabisch - Grundkurs I Gruppe A: Mo 19:45-21:15 Herichi, N. Gruppe A: Mi 19:45-21:15 Herichi, N. Gruppe B: Di 18:00-19:30 Abd Alla, M. Gruppe B: Do 18:00-19:30 Abd Alla, M. Arabisch - Grundkurs II

Mehr

60101115 Informationsveranstaltung Spanisch als Fremdsprache Mitt. 11.10.2006 16.30 Uhr HS 2

60101115 Informationsveranstaltung Spanisch als Fremdsprache Mitt. 11.10.2006 16.30 Uhr HS 2 KURS E UND S EMIINARE IIM W IINTERS EMES TER 2200 0066/ /0077 Im Fach Spanisch können die Studierenden sowohl die Sprache neu erlernen als auch ihre Vorkenntnisse vertiefen. Solange die Kapazitäten es

Mehr

Englisch Technisches Englisch für Maschinenbau I 90501, Theoretische Übung, SWS: 2 Do, wöchentl., 18:00-20:00, 1101 - H121, H 121, FSZ

Englisch Technisches Englisch für Maschinenbau I 90501, Theoretische Übung, SWS: 2 Do, wöchentl., 18:00-20:00, 1101 - H121, H 121, FSZ Zentrale Wissenschaftliche Einrichtung Englisch Technisches Englisch für Maschinenbau I 90501, Theoretische Übung, SWS: 2 Do, wöchentl., 18:00-20:00, 1101 - H121, H 121, FSZ Technisches Englisch für Maschinenbau

Mehr

PROYECTO NEPTUNE (Programa Erasmus+) CONVOCATORIA 2015/2016

PROYECTO NEPTUNE (Programa Erasmus+) CONVOCATORIA 2015/2016 PROYECTO NEPTUNE (Programa Erasmus+) CONVOCATORIA 2015/2016 ANEXO I: CERTIFICADOS OFICIALES Y SU CORRESPONDENCIA CON EL MARCO COMÚN EUROPEO DE REFERENCIA PARA LAS LENGUAS Idioma Inglés TIPO CERTIFICADO

Mehr

Englisch für Studium und Beruf. > www.iik-duesseldorf.de. Programm 2010. IIK - die Welt verstehen

Englisch für Studium und Beruf. > www.iik-duesseldorf.de. Programm 2010. IIK - die Welt verstehen Programm 2010 DÜSSELDORF Englisch für Studium und Beruf IIK Düsseldorf Institut für Internationale Kommunikation in Zusammenarbeit mit der Heinrich-Heine-Universität e.v. > www.iik-duesseldorf.de IIK -

Mehr

Sprachen, Schlüsselkompetenzen und Interne Weiterbildung. Sprachen und Schlüsselkompetenzen für Studierende der TU Graz

Sprachen, Schlüsselkompetenzen und Interne Weiterbildung. Sprachen und Schlüsselkompetenzen für Studierende der TU Graz Sprachen und Schlüsselkompetenzen für Studierende der TU Graz 1 Hintergrund Muster-Curriculum Bakkalaureatsstudium (Richtl. 4.4): Mind. 5 ECTS-Credits für Soft Skills (inkl. Sprachen) Muster-Curriculum

Mehr

Building Competence. Crossing Borders.

Building Competence. Crossing Borders. Master of Science in Business Administration with a Major in Marketing (ZHAW) & Master de droit européen et international des affaires (Université Paris- Dauphine) Prof. Dr. Peter Münch peter.muench@zhaw.ch

Mehr

Informationsmaterial UNIcert. Sprachenzentrum Version 6.12 Stand: September 2012

Informationsmaterial UNIcert. Sprachenzentrum Version 6.12 Stand: September 2012 Informationsmaterial UNIcert Sprachenzentrum Version 6.12 Stand: September 2012 2 Inhaltsverzeichnis 1 UNIcert 3 1.1 Ausbildungsstufe UNIcert I 3 1.1.1 Beschreibung der Fertigkeitsstufe 3 1.1.2 Allgemeine

Mehr

Klausurtermine der Philosophischen Fakultät Sommersemester 2008. Prüfungstermin Studiengang Uhrzeit

Klausurtermine der Philosophischen Fakultät Sommersemester 2008. Prüfungstermin Studiengang Uhrzeit termine der Philosophischen Fakultät Sommersemester 2008 Prüfungstermin Studiengang Uhrzeit 03.07.2008 ReWi Übung für Vorgerückte 10.07.2008 ReWi Bauplanungsrecht 11.07.2008 ReWi Praxis AG 14.07.2008 Romanistik

Mehr

wobei der genaue Kursablauf in der ersten Stunde individuell von den Teilnehmern mit dem Trainer abgeklärt wird:

wobei der genaue Kursablauf in der ersten Stunde individuell von den Teilnehmern mit dem Trainer abgeklärt wird: European Language School Unsere Kurse Sprechen Sie Deutsch? Do you speak English? Habla usted español?? Parlez-vous français? Business Sprachen Allgemeine Sprachen Schülerkurse Minigruppe Einzelunterricht

Mehr

38 Bachelorstudiengang Internationale Betriebswirtschaft

38 Bachelorstudiengang Internationale Betriebswirtschaft 8 Bachelorstudiengang Internationale Betriebswirtschaft () Im Studiengang Internationale Betriebswirtschaft umfasst das Grundstudium zwei Lehrplansemester, das Hauptstudium fünf Lehrplansemester. () Der

Mehr

Zusammenfassung fachspezifische Aufnahmeprüfungen gem. Anhang 2

Zusammenfassung fachspezifische Aufnahmeprüfungen gem. Anhang 2 Zulassung, Immatrikulation und Beratung Aufnahmeverfahren 30+ Philosophisch-historische Fakultät gem. Ausführungsbestimmungen der Philosophisch-historischen Fakultät Nachweis von 2 Fremdsprachen auf Niveau

Mehr

Rechtsgrundlage: 1. Einzelregelungen

Rechtsgrundlage: 1. Einzelregelungen Rechtsgrundlage: Studien- und Prüfungsordnung der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen Besonderer Teil für den Masterstudiengang International Management vom 30. Juli 2013 Aufgrund

Mehr

Double Degree: Bachelor in Philosophie, Politik und Ökonomik und in Commerce. 2C2D The best of both worlds!

Double Degree: Bachelor in Philosophie, Politik und Ökonomik und in Commerce. 2C2D The best of both worlds! Double Degree: Bachelor in Philosophie, Politik und Ökonomik und in Commerce 2C2D The best of both worlds! Der Zeitplan 2016/17 START UVIC COMITTEE DECISION UW/H NECESSARY DOCUMENTS SUBMITTED APPLICATION

Mehr

Anerkanntes Prüfungszentrum für DELF / DALF / TCF / TEF / DFA1

Anerkanntes Prüfungszentrum für DELF / DALF / TCF / TEF / DFA1 In Kooperation mit dem Institut de Français if2 Anerkanntes Prüfungszentrum für DELF / DALF / TCF / TEF / DFA1 Kursübersicht Ab Januar 09 Trimesterkurse (12 Wochen- 90 Minuten pro Woche) Ab 05. Januar

Mehr

SPRACHKURSE. Deutsch als Fremdsprache Französisch Italienisch Englisch Spanisch. Frühjahrssemester 2015 WEITERBILDUNG

SPRACHKURSE. Deutsch als Fremdsprache Französisch Italienisch Englisch Spanisch. Frühjahrssemester 2015 WEITERBILDUNG WEITERBILDUNG Frühjahrssemester 2015 SPRACHKURSE Deutsch als Fremdsprache Französisch Italienisch Englisch Spanisch Berufsbildungszentrum des Kantons Zürich ANMELDUNG: WWW.BZD.CH KURSE IN DIETIKON FRÜHJAHRSSEMESTER

Mehr

Sprachenangebote WiSe 2015/16 Campus Süd, Universitätsstraße

Sprachenangebote WiSe 2015/16 Campus Süd, Universitätsstraße Deutsch als Fremdsprache Deutsch als Fremdsprache A1.1 Mo 14.30-16.00 Uhr Raum 03.81 ZWEK Frau Hanses-Ketteler Di 14.30-16.00 Uhr Raum 03.81 keine Anmeldung erforderlich Geb. 24.21 Beginn 05.10.2015 Deutsch

Mehr

UNIcert Ausbildungsordnung Sprachenzentrum des Karlsruher Institut für Technologie

UNIcert Ausbildungsordnung Sprachenzentrum des Karlsruher Institut für Technologie Sprachenzentrum UNIcert Ausbildungsordnung Sprachenzentrum des Karlsruher Institut für Technologie 1. Studienbegleitende Fremdsprachenausbildung (1) Das Sprachenzentrum des Karlsruher Institut für Technologie

Mehr

Additive Schlüsselqualifikationen (ASQ)

Additive Schlüsselqualifikationen (ASQ) Additive Schlüsselqualifikationen (ASQ) Basiskompetenzen Mnemonik & Gedächtnisstrategien Kommunikation - Rhetorik Zeitmanagement und Arbeitsmethodik - Wie sich selbst besser organisieren? Lutz, Eberhardt

Mehr

Studiengang Internationale Betriebswirtschaft (IBW)

Studiengang Internationale Betriebswirtschaft (IBW) HOCHSCHULE FURTWANGEN Prüfungsamt Wintersemester 2015/2016 bereich Wirtschaft 21.12.2015 / mat Prüfungsplan Pflichtfächer (neue SPVO) Auswahl: neue SPVO Seite: 1 Studiengang Internationale Betriebswirtschaft

Mehr

29.10.2015 Seite 1 von 42

29.10.2015 Seite 1 von 42 29.0.20 Seite von 2 ISY-Nr. 000 BE NB/EN NB/EN BE NB EN gesamt alle nur. 6 7 8 9 0 2 3 6 7 8 9 Prüfungsstatistik zum RUW-Pool am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften im Sommersemester 20 für alle Studiengänge

Mehr

NEU in Easy Learning Version 6:

NEU in Easy Learning Version 6: NEU in Easy Learning Version 6: - NEU im Sortiment: Sprachkurs Englisch 3 für sehr fortgeschrittenes Englisch, 100 Lektionen auf Niveau B1-C1 - NEU im Sortiment: Komplettkurs Englisch inklusive Kurs 3:

Mehr

Studienvorbereitende Online-Sprachkurse für Französisch. Cem Alexander Sünter, Deutsch-Uni Online / LMU München Bremen, 7.

Studienvorbereitende Online-Sprachkurse für Französisch. Cem Alexander Sünter, Deutsch-Uni Online / LMU München Bremen, 7. Studienvorbereitende Online-Sprachkurse für Französisch Cem Alexander Sünter, Deutsch-Uni Online / LMU München Bremen, 7. Juni 2013 Übersicht I. Die Deutsch-Uni Online II. Zusammenarbeit zwischen DFH und

Mehr

Studiengang "Lehramt an Gymnasien" Englisch Hauptfach

Studiengang Lehramt an Gymnasien Englisch Hauptfach Studiengang "Lehramt an Gymnasien" geko/01.07.2014 Studien- und Prüfungsordnung der Albert-Ludwigs-Universität für den Studiengang Lehramt an Gymnasien vom 24.03.2011 in der Fassung der Fachspezifischen

Mehr

AMTLICHE MITTEILUNGEN

AMTLICHE MITTEILUNGEN AMTLICHE MITTEILUNGEN VERKÜNDUNGSBLATT DER FACHHOCHSCHULE DÜSSELDORF HERAUSGEBER: DIE PRÄSIDENTIN DATUM: 16.09.2011 NR. 259 Prüfungsordnung (Studiengangsspezifische Bestimmungen) für den Studiengang Bachelor

Mehr

Studiengang Intern. Business Management/Bachelor (IBM)

Studiengang Intern. Business Management/Bachelor (IBM) intersemester 2015/2016 Fakultät irtschaft Auswahl: 02.10.2015 / mat Seite: 1 ent SS/ Tag Zeit Studiengang Intern. Business Management/Bachelor () 1. Lehrplansemester Applied Quantitative Methods 1 3733

Mehr

ANG-B L1.2.2 PS Proseminar 4 2 Modulprüfung (Hausarbeit)

ANG-B L1.2.2 PS Proseminar 4 2 Modulprüfung (Hausarbeit) 1.1.1 Anglistik / English Literature mit Europäischer Geschichte / History UNIVERSITÄT BAYREUTH LP SWS Prüfungsform ANGLISTIK 41 Fachausrichtung: ANG = Anglistik, ANG-L = Englische/Amerikanische Literatur,

Mehr

39 Bachelorstudiengang International Business Management

39 Bachelorstudiengang International Business Management 9 Bachelorstudiengang International Business Management () Im Studiengang International Business Management umfasst das Grundstudium zwei Lehrplansemester, das Hauptstudium fünf Lehrplansemester. () Der

Mehr

Satzung über den Nachweis einer praktischen Tätigkeit oder von Fremdsprachenkenntnissen (Studienqualifikationssatzung) Vom 10.

Satzung über den Nachweis einer praktischen Tätigkeit oder von Fremdsprachenkenntnissen (Studienqualifikationssatzung) Vom 10. Satzung über den Nachweis einer praktischen Tätigkeit vn Fremdsprachenkenntnissen (Studienqualifikatinssatzung) Vm 10. September 2008 NBl. MWV. Schl.-H. 2008 S. 170 Tag der Bekanntmachung auf der Internetseite

Mehr

Masterstudium General Management Double Degree ESC Troyes JKU Linz

Masterstudium General Management Double Degree ESC Troyes JKU Linz Masterstudium General Management Double Degree ESC Troyes JKU Linz 1 ESC Troyes - Ecole Supérieure de Commerce Troyes Gründung 1992, ca. 1100 Studierende Lage im Nordosten Frankreich, Region Champagne-Ardenne

Mehr

BacWBSP - Spanisch 04 6. BacWBSP - Spanisch 05 6 Summe LP: 30

BacWBSP - Spanisch 04 6. BacWBSP - Spanisch 05 6 Summe LP: 30 Modulhandbuch B.A. Wahlbereich Sprachpraxis Spanisch (PO 2009 und 2012), SoSe 2014, Stand: 13.02.2014, Seite 1 von 7 Strukturiertes Wahlbereichsangebot Spanisch Module LP BacWBSP - Spanisch 01 6 BacWBSP

Mehr

Kursangebot des Zentrums für Fremdsprachen im Sommersemester 2016

Kursangebot des Zentrums für Fremdsprachen im Sommersemester 2016 Kursangebot des Zentrums für Fremdsprachen im Sommersemester 2016 Alle Sprachkurse am Zentrum für Fremdsprachen beginnen am 11.04.2016. Die Einschreibung beginnt am 29.03.2016. Die Einschreibung in die

Mehr

Nickelodeon (06:00-20:15) Comedy Central (06:00-20:15)

Nickelodeon (06:00-20:15) Comedy Central (06:00-20:15) 1 SF1 Deutsch Ja 2 SF2 Deutsch Ja 3 SRF Info Deutsch 4 RTL Deutsch Ja 5 Pro 7 Deutsch Ja 6 VOX Deutsch Ja 7 RTL2 Deutsch Ja 8 Super RTL Deutsch Ja 9 Kabel 1 Deutsch Ja 10 Tele Züri Deutsch 11 Lokalsender

Mehr

Fachsprachenzentrum FACHSPRACHENZENTRUM. Ludwigstr. 29, Zi. 14 (neben der Fachschaft)

Fachsprachenzentrum FACHSPRACHENZENTRUM. Ludwigstr. 29, Zi. 14 (neben der Fachschaft) Fachsprachenzentrum FACHSPRACHENZENTRUM Ludwigstr. 29, Zi. 14 (neben der Fachschaft) Internetseite: http://www.jura.unimuenchen.de/fakultaet/fachsprachenzentrum /index.html E-Mail-Adresse: Fachsprachenzentrum@jura.uni-muenchen.de

Mehr

Studiengangsbeschreibung (vorläufig)

Studiengangsbeschreibung (vorläufig) Studiengangsbeschreibung (vorläufig) Der flexible Masterstudiengang English and American Studies wendet sich an Bewerberinnen und Bewerber, die über einen philologischen oder kulturwissenschaftlichen Bachelorabschluss

Mehr

Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften Studienschwerpunkt Internationale Betriebswirtschaftslehre

Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften Studienschwerpunkt Internationale Betriebswirtschaftslehre Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften Studienschwerpunkt Internationale Betriebswirtschaftslehre Name: Matr.Nr.: Tel.Nr.: email: I. Pflichtfächer (75 ECTS) Einführung in die Betriebswirtschaftslehre

Mehr

Gemeinsamer Teil / Common Courses and Modules. Course/Module Schwerpunkt Kultur und Medien / Emphasis on Culture and Media

Gemeinsamer Teil / Common Courses and Modules. Course/Module Schwerpunkt Kultur und Medien / Emphasis on Culture and Media tudienverlaufsplan für den B.A.-tudiengang Mehrsprachige Kommunikation (ab 010/11, tand: Juni 011) Course lan for the B.A. in Multi-lingual Communication (as of June 011) Gemeinsamer eil / Common Courses

Mehr

Modulhandbuch des Bachelor-Ergänzungsfachs Sprachkompetenz 2. Fremdsprache (2. FS)

Modulhandbuch des Bachelor-Ergänzungsfachs Sprachkompetenz 2. Fremdsprache (2. FS) Philosophische Fakultät II: Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften Modulhandbuch des Bachelor-Ergänzungsfachs Sprachkompetenz 2. Fremdsprache (2. FS) Fassung vom 25. Februar 2010 auf Grundlage der

Mehr

Fach Buch Verlag. Religion rk Religion vernetzt 5 Kösel ev Ortswechsel 5 Claudius eth Forum Ethik 5 Auer. Deutsch Deutschbuch 5 Cornelsen

Fach Buch Verlag. Religion rk Religion vernetzt 5 Kösel ev Ortswechsel 5 Claudius eth Forum Ethik 5 Auer. Deutsch Deutschbuch 5 Cornelsen Jahrgangsstufe 5 Religion rk Religion vernetzt 5 Kösel ev Ortswechsel 5 Claudius eth Forum Ethik 5 Auer Deutsch Deutschbuch 5 Cornelsen Englisch E1 Green Line New 1 Klett Latein L1 Latein mit Felix 1 Buchner

Mehr

Sprachen lernen leute treffen

Sprachen lernen leute treffen Sprachen lernen leute treffen KURSPROGRAMM 2016 / 2017 D Ü S S E L D O R F www.sprachcaffe-duesseldorf.de Willkommen - Welcome - Bienvenue Sprachen lernen & Leute treffen, ein Synonym für die angenehme

Mehr

Klasse 5 Klasse 6 Klasse 7 Klasse 8 Klasse 9 Klasse 10 K1 K2 Bios 1 Diesterweg 978-3-425-05700-2 31,95

Klasse 5 Klasse 6 Klasse 7 Klasse 8 Klasse 9 Klasse 10 K1 K2 Bios 1 Diesterweg 978-3-425-05700-2 31,95 Lehrwerke THG / Schuljahr 2014/15, Übersicht alle Fächer und Klassen / Stand Oktober 2014 Biologie Chemie Deutsch Bios 1 05700-2 Bios 1 05700-2 Bios 2 05702-6 22.50 --------- Bios 3 05704-0 26,95 Bios

Mehr

Selbstlernmaterialien in der Mediathek des SLZ

Selbstlernmaterialien in der Mediathek des SLZ Selbstlernmaterialien in der Mediathek des SLZ In der folgenden Tabelle finden Sie eine Übersicht über die in der Mediathek verfügbaren Materialien, die zum selbstgesteuerten Fremdsprachenlernen besonders

Mehr

UNIcert. GER UNIcert LPO/Bachelor/Master/Dr. Äquivalente. Grundkenntnisse in einer. A 1 UNIcert I Kurs 1

UNIcert. GER UNIcert LPO/Bachelor/Master/Dr. Äquivalente. Grundkenntnisse in einer. A 1 UNIcert I Kurs 1 Tabelle für die Stufung von geforderten Fremdsprachenkenntnissen an der Universität Regensburg nach den diversen anzulegenden Prüfungsordnungen, Satzungen und Verlautbarungen (Die Tabelle wird von links

Mehr

contrôle de connaissance/prüfungen heures ECTS Matières/Fächer nature coefficient

contrôle de connaissance/prüfungen heures ECTS Matières/Fächer nature coefficient Studienplan und ECTS-Punkte für das integrierte grundständige Studium des Rechts mit dem Doppelabschluss im deutschen und französischen Recht (80 ECTS) - Anlage zu der Studienordnung. Semester/ er Semestre

Mehr

VR-PK50E LITE VERSION

VR-PK50E LITE VERSION Video Capture Software Video-Einfangen-Software Logiciel de capture vidéo Video Capture Software Software Video Capture Software de Captura de Vídeo Video Capture-program Software de Captura de Vídeo VR-PK50E

Mehr

Zusätzliches Angebot (Fachübergreif. SQ, Studium Generale, Schnupperstudium, Sprachenzentrum,...) - Sprachenzentrum

Zusätzliches Angebot (Fachübergreif. SQ, Studium Generale, Schnupperstudium, Sprachenzentrum,...) - Sprachenzentrum Zusätzliches Angebot (Fachübergreif. SQ, Studium Generale, Schnupperstudium, Sprachenzentrum,...) Sprachenzentrum Nachfolgend finden Sie das Lehrveranstaltungsangebot des Sprachenzentrums für die Vorlesungszeit

Mehr

Bücherliste Geschwister Scholl Gymnasium Lebach Schuljahr: 2014 / 15

Bücherliste Geschwister Scholl Gymnasium Lebach Schuljahr: 2014 / 15 Bücherliste Geschwister Scholl Gymnasium Lebach Schuljahr: 2014 / 15 Klasse/ Kurs: 5 Folgende Bücher werden für das kommende Schuljahr benötigt: Religion rk+ev Die Bibel Herder 451-28000-9 9,90 Religion

Mehr

Orientierungswoche Ende August 2000 Danish Language Course ab Anfang September 2000 Vorlesungszeit 01.09.2000 31.01.2001 Klausuren Januar 2001

Orientierungswoche Ende August 2000 Danish Language Course ab Anfang September 2000 Vorlesungszeit 01.09.2000 31.01.2001 Klausuren Januar 2001 szeiten (soweit bekannt) der ausländischen Universitäten (Termine sind ohne Gewähr, i.d.r. sind vor dem Beginn des Semesters noch Einführungsveranstaltungen) Belgien: Limburgs Universitair Centrum English

Mehr

CRC 940 related courses (key skills and scientific techniques) from 2012 to 2016

CRC 940 related courses (key skills and scientific techniques) from 2012 to 2016 CRC 940 related courses (key skills and scientific techniques) from 2012 to 2016 Year 2012 Date Institution Topic Title of Course 25. / 26.10.2012 24. / 25.10.2012 01. / 02. 11.2012 29. / 30. 11.2012 03.

Mehr