LANCOM Business Networking

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "LANCOM Business Networking"

Transkript

1 ...connecting your business 09/2005 LANCOM Business Networking Secure Internet Access Virtual Private Network Wireless LAN Voice over IP

2 connecting your business Produkte und Lösungen LANCOM Systems ist Hersteller innovativer und sicherer Kommunikationslösungen in den Bereichen Secure Internet Access, VPN Network Connectivity, Voice over IP und Wireless LAN. Die Lösungen werden speziell für die Anforderungen von Unternehmenskunden geplant und entwickelt. Höchste technologische Kompetenz durch die eigene Forschung und Entwicklung in Deutschland sind ebenso kennzeichnend wie die einfache Konfiguration und die durchgängige, einheitliche Bedienung aller Produkte des umfassenden Lösungsportfolios. Know how & Innovation Die LANCOM-Lösungen bieten vielfältige Möglichkeiten der Produktkombination und decken umfangreiche Anwendungsbereiche ab. Ein hoch qualifiziertes und erfahrenes Team sorgt für marktgerechte, hochwertige und zuverlässige Produkte und Lösungen, die seit über 10 Jahren europaweit im Einsatz sind. Im Vordergrund der LANCOM-Produktentwicklung stehen: LANCOM Grundlagen 4 Allgemeine Informationen 6 LCOS - LANCOM Betriebssystem 10 LANtools - Konfiguration & Management Secure Internet Access 12 ISDN / DSL / ADSL / WLAN-Router Virtual Private Network 16 VPN Central Site Gateways 18 VPN Gateways / Router / WLAN-Router 22 VPN Software Client 24 Voice over IP [LANCOM OPERATING SYSTEM] LANCOM Beste Qualität und langjähriger Investitionsschutz Höchste Zuverlässigkeit und Standards bei den Sicherheitsfunktionen Einfache Konfiguration der Produkte Wireless LAN 28 Access Points 34 Client Adapter 36 Antennen Als deutsches Unternehmen mit direktem Draht zu Forschungseinrichtungen der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule RWTH Aachen steht LANCOM Systems damit für innovative, zukunftssichere Produkte und Lösungen von bester Qualität. Partner wie die Deutsche Telekom und zahlreiche Testsiege in Fachpublikationen bestätigen dies immer wieder. Sonstiges 40 LANCOM Optionen 42 LANvantage Partnerprogramm 43 LANCOM Trainings Center

3 Allgemeine Informationen Allgemeine Informationen Lieferumfang Alle LANCOM-Produkte und -Lösungen werden inklusive Betriebssystem LCOS, Management-Tools LANtools und integrierter Firewall ausgeliefert, was eine hohe Benutzerfreundlichkeit und höchste Sicherheit garantiert. LANCOM Systems gewährleistet damit einen einheitlichen Funktionsumfang über alle LANCOM-Produkte und bietet hiermit ein abgerundetes Hard- und Softwarepaket. Bezugsquellen Gemeinsam mit Partnern bietet LANCOM Systems den Kunden besten Service vor Ort, gute Erreichbarkeit des Supports und kompetente Beratung. Die Produkte und Lösungen werden nur mit qualifizierten Distributoren und Fachhändlern, Systemhäusern und IT Consultingunternehmen angeboten. Support Der LANCOM Support Assistent steht auf unserer Internet- Seite rund um die Uhr zur Verfügung. Die Hilfethemen dieser Datenbank erlauben einen schnellen und direkten Zugriff auf aktuelle Informationen. Über die Volltextsuche können alle vorhandenen Dokumente nach Stichworten oder zentralen Begriffen durchsucht werden. Darüber hinaus bietet LANCOM Systems die Möglichkeit, individuelle Support-Anfragen zu stellen: Hotline Support: werktags von 9-17 Uhr (1,24 / Min., bei Anrufen aus dem deutschen Festnetz), Kontakte ausserhalb Deutschlands über die LANCOM-Distributionspartner und Vertriebsbüros Allgemeine Informationen Unter bietet LANCOM Systems eine komfortable Bezugsquellensuche, mit der kompetente Partner schnell und einfach gefunden werden können. Hotline Bezugsquellen: +49 (0) Garantie LANCOM Systems gewährt auf alle Access Points, Router und Gateways eine Herstellergarantie von 3 Jahren (LANCOM-Garantiebedingungen). Darüber hinaus ist eine Service Option erhältlich, die eine 1 jährige Garantieverlängerung sowie einen Vorabaustausch defekter Geräte beinhaltet. AirLancer- Produkte haben eine Herstellergarantie von 2 Jahren. 4 5

4 LCOS - LANCOM Betriebssystem LANCOM Betriebssystem LCOS LCOS ist ein modular aufgebautes und in Schichten strukturiertes Echtzeit- und Sicherheitsbetriebssystem. Schlank [LANCOM OPERATING SYSTEM] und effizient zugeschnitten bietet LCOS eine komfortable, durchgängige Verwendung unter verschiedensten Prozessoren und eine maximale Performance aller LANCOM-Produkte. LCOS besitzt Mehrprogrammbetrieb (Multitasking), eine virtuelle Speicherverwaltung und eine grafische Benutzeroberfläche bei der Konfiguration und Überwachung der LANCOM-Produkte. Mit LCOS gewährleistet LANCOM die durchgängige, einheitliche Bedienung und Benutzerführung aller Produkte. Der Schulungsaufwand kann auf ein Minimum reduziert werden. Mit LCOS werden allen Kunden viele neue Funktionen, mehr Leistung und Detailerweiterungen über regelmäßige Software-Updates kostenlos zur Verfügung gestellt. Hiermit werden durch die zukunftsorientierte Hardware- Dimensionierung auch für ältere Produkte die neuesten Entwicklungen und Features problemlos nutzbar und gewährleisten somit einen maximalen Investitionsschutz. Über LCOS-Updates bereitgestellte wesentliche Funktionwerweiterungen sind z.b.: Stateful Inspection Firewall Intrusion Detection Bandbreitenmanagement WLAN-Verschlüsselung nach i Load Balancing Digitale Zertifikate Das einheitliche Betriebssystem LCOS ermöglicht neben der Vielzahl an Features und Services eine schnelle Reaktionszeit bei Rückfragen und individuellen Kundenanforderungen. LCOS Basisfunktionen Verbindungsmanagement Der automatische Aufbau und zeitgesteuerte Abbau von Verbindungen sowie die Überwachung bestehender Verbindungen ist für alle LANCOM-Produkte selbstverständlich. Ebenso ist die permanente Aktivierung und automatische Wiederherstellung von Verbindungen z.b. an Flat-Rate-Anschlüssen möglich. Backup-Verbindungen Viele LANCOM-Produkte sind mit mehreren Schnittstellen ausgerüstet. Je nach Modell stehen ISDN-Backup, alternative VPN-Gegenstellen, LAN-Ports, die als zusätzliche DSL-Interfaces genutzt werden können, oder die Möglichkeit zum Anschluss von externen Analog-, GPRS- oder UMTS-Modems bereit. Bei VPN-Verbindungen können bis zu 8 redundante Gateways angesprochen werden (Dynamic VPN Endpoint), wodurch sich in Verbindung mit dynamischem Routing hochverfügbare Standortkopplungen einfach und effizient ausführen lassen. Load Balancing Bei steigendem Bandbreitenbedarf bieten viele Modelle die Möglichkeit, einfach einen oder mehrere LAN-Ports als zusätzliche WAN-Anschlüsse zu konfigurieren. Über das Policy-based Routing können dabei bestimmte Dienste wie z.b. -Server auch einzelnen Verbindungen fest zugeordnet werden. ISDN LANcapi Die LANcapi ermöglicht integrierte ISDN-Kommunikationslösungen im LAN. Dies geschieht so, als ob eine ISDN- Karte eingebaut oder der PC am Modem angeschlossen wäre. Mit der entsprechenden Kommunikationssoftware kann nun eine Reihe von Lösungen umgesetzt werden, die dem Benutzer eine Vielzahl von ISDN-Leistungsmerkmalen zugänglich machen z.b. Fax, PC-gestützte Telefonie, Filetransfer oder Anrufbeantworter. LANcapi wird von allen Geräten mit ISDN-Anschluss unterstüzt. LCOS - LANCOM Betriebssystem 6 7

5 LCOS - LANCOM Betriebssystem IP Quality-of-Service Quality-of-Service-Funktionen geben Vorfahrt für unternehmenskritische Applikationen, bestimmte Dienste oder bestimmte Benutzergruppen. Dynamische Mindest- und Maximalbandbreiten sichern die permanente Verfügbarkeit bei Web-Server-Zugriffen,VPN-Standortkopplungen, Internetzugang des lokalen Netzes und lastkritischen Applikationen (z.b. Voice-over-IP oder Videokonferenzen). IP Traffic-Shaping ermöglicht es, garantierte Minimal- oder Maximalbandbreiten für bestimmte Dienste vorzugeben entweder global oder jeweils pro Benutzer. Voice-over-IP Unterstützung Damit VPN-Verbindungen mit DSL-Flatrates auch zur Sprachübertragung mit Voice-over-IP genutzt werden können, bietet LCOS mit den vielfältigen VoIP-Unterstützungsfunktionen ein enormes Kostensenkungspotential für die Unternehmenskommunikation. Spezielle Funktionen wie dynamische Paketgrößensteuerung und gezieltes Einbremsen von Downloads ermöglichen unter allen Betriebsbedingungen eine professionelle Sprachqualität ideal zur Anbindung von Home-Offices und kleineren Büros über existierende Standard-ADSL-Anschlüsse mit Flatrate. Erst durch die umfangreichen Backup-Funktionen bietet LANCOM eine garantierte Verfügbarkeit, die einem professionellem Einsatz gerecht wird. Die Voice-over-IP- Unterstützung macht übrigens auch vor Wireless LANs nicht halt: Auch hier stehen bereits jetzt entsprechende Priorisierungsfunktionen für eine optimale Sprachqualität mit VoIP-Mobiltelefonen zur Verfügung. Zeitsteuerung Alle LCOS-Parameter können auf Wunsch mit einer zeitlichen Steuerung versehen werden. Beispielsweise, um zu bestimmten Zeiten Verbindungen auf- oder abzubauen, oder um Zugriffsrechte oder Bandbreiten an Arbeitszeiten zu koppeln. Für eine exakte Uhrzeit aller angeschlossenen Rechner im LAN sorgt der integrierte Time-Server, welcher sich selbständig mit hochgenauen öffentlichen Zeitdiensten synchronisieren läßt. Stateful-Inspection Firewall Alle LANCOM-Router bieten kompromisslose Firewall- Technologie neuesten Standards. Damit eignen sich die Geräte ideal, um private Netzwerke sicher vor unbefugten Zugriffen und Angriffen zu schützen. Durch die Stateful- Inspection Firewall werden alle Verbindungen überwacht. Alle Datenpakete, die nicht zu einer erlaubten Verbindung gehören, werden verworfen. Die extrem flexiblen Filter können auf MAC- oder IP-Adressen, Stationsnamen, Subnetze sowie Dienste und Protokolle angewendet werden. Alle Ereignisse können aufgezeichnet werden, es stehen vielfältige Alarmierungsfunktionen zur Verfügung. Intrusion-Detection Einbruchsversuche in das lokale Netz (unerlaubte Zugriffe wie z.b. IP-Spoofing) oder aber auf die zentrale Firewall (Login-Versuche) werden erkannt, abgewehrt und protokolliert. Dabei kann zwischen Protokollierung im Gerät, -Benachrichtigung oder professionellen SNMPoder SYSLOG-Alarmen und optischer Benachrichtigung gewählt werden. Denial-Of-Service-Protection Angriffe aus dem Internet können neben Einbruchsversuchen auch Angriffe mit dem Ziel sein, die Erreichbarkeit und Funktionstüchtigkeit einzelner Dienste zu blockieren. Daher sind die LANCOM-Router mit entsprechenden Schutzmechanismen ausgestattet, die bekannte Hacker-Angriffe erkennen und die Funktionstüchtigkeit der Router garantieren. Strong Security Sicherheit steht im professionellen Betrieb an erster Stelle. Daher unterstützen z.b. LANCOM VPN Gateways digitale Zertifikate nach X.509, LANCOM Access Points und Clients das nach FIPS-140 zugelassene i WLAN Verschlüsselungsverfahren. Zur Fernwartung stehen SSH- und SSL-gesicherte Dienste zur Verfügung. LCOS - LANCOM Betriebssystem 8 9

6 LCOS - LANCOM Betriebssystem FirmSafe * Zur maximalen Betriebssicherheit verfügen die LANCOM- Router über das FirmSafe-Konzept: Dabei stehen im internen Flash-Speicher stets zwei Firmware-Versionen zur Verfügung. Sollte z.b. während eines Remote-Software- Updates ein Stromausfall eintreten, so kann das Update problemlos ohne teuren Wartungseinsatz fortgesetzt werden. *nicht bei allen Produkten verfügbar Access-Control Die Zugriffsrechte einzelner Arbeitsstationen oder Subnetze können detailliert eingestellt werden, beispielsweise anhand der erlaubten Dienste (z.b. nur , FTP und Internet) oder auch anhand bestimmter Webseiten. Missbrauch kann sowohl durch detaillierte Statistiken der verbrauchten Onlinezeit oder des Transfervolumens erkannt werden (Accounting), als auch z.b. über Statistiken der meistbesuchten Webseiten. LANconfig LANconfig ist im Lieferumfang enthalten und bieten dem Kunden ein umfangreiches, benutzerfreundliches Set für Management und Überwachung der LANCOM-Produkte und -Lösungen. LANconfig bietet eine hohe Benutzerfreundlichkeit durch ein einheitliches look-and-feel - Design zur Konfiguration und Steuerung der Geräte bzw. des Netzwerkes. Der Setup-Assistent (LANconfig) hilft bei der Grundeinstellung des Gerätes oder nimmt sogar bei entsprechend passender Netzwerkumgebung die gesamte Arbeit ab. Assistenten leiten durch die wichtigsten Installationsschritte LANmonitor Mit Hilfe des LANmonitors lassen sich Netzwerke bequem und strukturiert überwachen. Er bietet die Möglichkeit, alle VPN-Verbindungen zu überwachen, sicherheitsrelevante Daten abzurufen und Accounting- Informationen auf einen Blick, z.b. zur Kostenkontrolle zu listen. Netzwerküberwachung mit LANmonitor WLANmonitor Mit Hilfe des WLANmonitors läßt sich der Status des WLAN- Netzes überblicken. Die Funktion der Access-Points, assozierte Clients, Bandbreiten, Sicherheits-Level, etc. können auf einen Blick erfaßt werden. LCOS - LANCOM Betriebssystem WLANmonitor überwacht zentral den Status eines WLANs LANconfig verwaltet komplette Installationen

7 Secure Internet Access Secure Internet Access Die LANCOM-Produkte ermöglichen den professionellen Internet-Zugang über DSL bzw. ISDN- Verbindungen für kleine und mittlere Unternehmen und Büros. Durch den zentralen Einsatz eines einzigen LANCOM-Routers können alle im Netzwerk angeschlossenen Arbeitsplätze die hohe Geschwindigkeit eines DSL-Zugangs nutzen. Die integrierte LANCOM High-Security Firewall mit Stateful Inspection und Intrusion Detection schützt Ihr Netzwerk zuverlässig gegen Angriff von Außen. LANCOM 800+ ISDN-Multiprotokoll-Router/Firewall 4 LAN Ports ISDN-IP/IPX-Router inkl. NetBIOS/IP Fernkonfiguration, RAS- und Fax-Dienste LANCOM High-Security Firewall Optional: ISDN-Festverbindung LANCOM 821+ ADSL-Router mit Firewall und ISDN/DSL-Backup Integriertes ADSL2+-Modem und 4-Port-Switch ISDN Remote Access, Fernkonfiguration und Dial-Backup LANCOM High-Security Firewall LAN-Ports separierbar Optional: ISDN-Festverbindung LANCOM 1511 Wireless DSL 54/108 Mbit/s WLAN Kombi-Router/Firewall IEEE g/b Wireless LAN ISDN Remote Access, Fernwartung und Dial-Backup Integrierter 4-Port-Switch und LANCOM Firewall Zum Anschluss an ADSL/SDSL-Modem Optional: Public Spot, ISDN-Festverbindung IEEE i, VLAN und Multi-SSID NEU LANCOM 1521 Wireless ADSL LANCOM DSL/I /108 Mbit/s WLAN Kombi-Router/Firewall/ADSL-Modem Breitband-Ethernet-Router mit ISDN-Backup/Firewall 3 LAN Ports IP-Router für Internet-Access ISDN-IP/IPX-Router inkl. NetBIOS/IP ISDN Remote Access, Fernkonfiguration und Dial-Backup LANCOM High-Security Firewall Zum Anschluss an ADSL-/SDSL-/Kabel-Modem IEEE g/b Wireless LAN ISDN Remote Access,Fernwartung, Dial-Backup Integrierter 4-Port-Switch und LANCOM Firewall Integriertes ADSL-Modem Optional: Public Spot, ISDN-Festverbindung IEEE i, VLAN und Multi-SSID Weitere Wireless LAN-Produkte ab Seite

8 LANCOM 800+ LANCOM DSL/I-10+ LANCOM 821+ LANCOM 1511 Wireless DSL LANCOM 1521 Wireless ADSL Artikel-Nr (Annex B) (Annex A) (Annex B) (Annex A) Hardware-Features 1. WAN-Anschluss ISDN-S 0 DSL (10/100Base-T) ADSL2+ ready DSL (10/100Base-T) ADSL 2. WAN-Anschluss ISDN-S 0 ISDN-S 0 ISDN-S 0 ISDN-S 0 Load-Balancing mehrerer DSL-Anschlüsse 2-fach 2-fach 2-fach 2-fach Wireless LAN bis zu 54/108 Mbit/s IEEE b/g bis zu 54/108 Mbit/s IEEE b/g LAN-Anschluss 4 x 10/100 Ethernet Switch, Ports separierbar 3 x 10/100 Ethernet Switch, Ports separierbar 4 x 10/100 Ethernet Switch, Ports separierbar 4 x 10/100 Ethernet Switch, Ports separierbar 4 x 10/100 Ethernet Switch, Ports separierbar serielle Schnittstelle / COM-Port für externes Analog-/GPRS-Modem Funktionen Stateful Inspection Firewall Intrusion Detection ISDN-LANcapi / Backup / / / / / VLAN i.v. i.v. i.v. Bandbreitenmanagement / QoS Optionen ISDN-Festverbindung 19 - Montageadapter Public Spot Garantieerweiterung und 24h- Vorabaustausch Modem Adapter Kit für Analog/GPRS/UMTS-Modem VoIP (SIP-Proxy und Gateway)* * ab LCOS

9 Virtual Private Network VPN Central Site Gateways LANCOM 8011 VPN Dynamic VPN-Gateway für bis zu 1000 Standorte Der LANCOM 8011 VPN dient als hochleistungsfähiges Dynamic VPN-Gateway für mittlere und größere Standorte. Werksseitig mit 200 VPN-Kanälen ausgestattet, kann das Gerät auf 500 oder 1000 Gegenstellen aufgerüstet werden. Dynamic VPN Gateway für bis zu 1000 Gegenstellen Bandbreiten-Management / IP QoS AES und 3-DES Hardware-Verschlüsselung Load Balancing für bis zu 4 WAN Verbindungen Policy-based Routing Digitale Zertifikate oder PSK High-Availability durch Dynamic VPN Endpoint, VoIP, RIP und VRRP* LANCOM 7111 VPN Dynamic VPN Gateway für mittelgroße Standorte Der LANCOM 7111 bietet dank seiner bis zu 100 VPN- Sessions genügend Kapazitäten zur breitbandigen Standortkopplung. Hardware-Features LANCOM 7111 VPN LANCOM 8011 VPN Artikel-Nr WAN-Anschluss DSL (10/100 Base-T) DSL (10/100 Base-T) 2. WAN-Anschluss ISDN-S o ISDN-S o Load Balancing 4-fach 4-fach LAN-Anschluss 4-Port-Switch 10/100Base-T 4-Port-Switch 10/100Base-T DMZ-Anschluss Bis zu 4 via Port- Segmentierung Bis zu 4 via Port- Segmentierung Display 2 x 16 Zeichen VPN Hardware-Beschleuniger serielle Schnittstelle / COM-Port Funktionen IPSec (VPN-Server) 100 Kanäle 200 Kanäle Dynamic VPN Stateful Inspection Firewall Intrusion Detection Denial-of-Service Protection Bandbreitenmanagement / IP QoS Optionen LANcapi Backup Via Dynamic VPN Via Dynamic VPN Endpoint und RIP, ISDN, Endpoint und RIP, ISDN, Modem Modem VRRP Hardware Failover * * 16 Dynamic VPN Gateway für bis zu 100 Gegenstellen Bandbreiten-Management / IP QoS AES und 3-DES Hardware-Verschlüsselung Load Balancing für bis zu 4 WAN Verbindungen Policy-based Routing Digitale Zertifikate oder PSK High-Availability durch Dynamic VPN Endpoint, VoIP, RIP und VRRP* VPN-500/VPN-1000 / / Modem Adapter Kit Garantieerweiterung und 24h- Vorabaustausch Software regelmäßige, kostenlose LCOS- Updates * ab LCOS 5.20 ** im Rahmen technischer Möglichkeiten (CPU-Leistung, Speicherplatz) 17

10 Virtual Private Network Virtual Private Network Ein Virtuelles Privates Network (VPN) nutzt statt teurer Modemstrecken oder Standleitungen das Internet als Übertragungsmedium zur Anbindung von Filialen (Netzwerk zu Netzwerk) oder Telearbeitsplätzen (PC zu Netzwerk) an Firmennetwerke. Insbesondere durch die Flatrate-Tarife stehen damit kostengünstige und schnelle Verbindungen rund um die Uhr zur Verfügung. Dabei sichern abhörsichere Authentifizierungsverfahren und extrem starke Verschlüsselungen (IPSec) die Vertraulichkeit und Integrität der unternehmensinternen Daten bei den Übertragung durch das Internet. VPN ist darüber hinaus die günstige und sichere Alternative zu den klassischen Dial-In-/Remote Access-Lösungen. VPN Router/Gateways LANCOM 1721 VPN ADSL VPN-Router mit Firewall und ISDN/DSL-Backup Integriertes ADSL-Modem (ADSL2+ ready) und 4-Port- Switch DMZ-Unterstützung ISDN Remote Access, Fernwartung und Dial-Backup LANCOM High Security Firewall USB 2.0 Host Port für zukünftige Erweiterungen Optional: Hardware-Beschleuniger über VPN-25 Option Verfügbar ab Q LANCOM 1811 Wireless DSL VPN / WLAN / ISDN Kombi-Router / Firewall NEU NEU Alle hier beschriebenen LANCOM VPN Router und Gateways verfügen werksseitig über 5 VPN Kanäle mit Dynamic VPN und können optional auf 25 Kanäle erweitert werden. LANCOM DSL/I Internet-Access und Standortkopplung für DSL 108 Mbit/s WLAN im a/g/b-Standard 4 individuelle LAN-Ports mit VLAN und QoS Sicheres WLAN mit IEEE i und Multi-SSID ISDN Remote Access, Fernwartung und Dial-Backup Optional: Hardware-Beschleuniger über VPN-25 Option VPN Breitband-Router mit Firewall und ISDN-Backup Internet-Access für DSL oder andere Breitbandanschlüssen ISDN Remote Access, Fernwartung und Dial-Backup LANCOM High Security Firewall LANCOM 1711 VPN VPN Gateway für kleine und mittlere Standorte LANCOM 1821 Wireless ADSL ADSL VPN-Router mit ISDN/DSL-Backup und WLAN Integriertes ADSL Modem (ADSL2+ ready) ISDN und 4-Port Switch 108 Mbit/s WLAN im IEEE a/g/b-Standard 4 individuelle LAN-Ports mit VLAN und QoS Sicheres WLAN mit IEEE i und Multi-SSID ISDN Remote Access, Fernwartung und Dial-Backup Optional: Hardware-Beschleuniger über VPN-25 Option Ausgabe 08/ Wireless ADSL Für Internetzugang, VPN-Standortkopplungen und -Einwahlzugänge Stateful Inspection Firewall mit Intrusion Detection ISDN Remote Access, Fernwartung und Dial-Backup IP QoS mit dynamischem Bandbreitenmangement 4 separierbare LAN Ports, z.b. als Switch oder DMZ Optional: Hardware-Beschleuniger über VPN-25 Option Weitere Wireless LAN-Produkte befinden sich auf den Seiten

11 LANCOM LANCOM 1721 VPN Artikel-Nr (Annex B) (Annex A) LANCOM 1711 VPN LANCOM 1811 Wireless DSL LANCOM 1821 Wireless DSL (Annex B) (Annex A) Hardware-Features 1. WAN-Anschluss DSL (10/100Base-T) ADSL ADSL2+ ready DSL (10/100Base-T) DSL (10/100Base-T) ADSL ADSL2+ ready 2. WAN-Anschluss ISDN-S o ISDN-S o ISDN-S o ISDN-S o ISDN-S o Load Balancing mehrerer DSL-Anschlüsse 2-fach 4-fach 4-fach 4-fach 4-fach Wireless LAN 54/108 Mbit/s IEEE a/b/g LAN-Anschluss 3 x 10/100 Ethernet Switch, Ports separierbar 4 x 10/100 Ethernet Switch, Ports separierbar VPN Hardware Beschleuniger (über Option VPN-25) serielle Schnittstelle / COM-Port* für Analog- / GPRS- / UMTS-Backup Funktionen 4 x 10/100 Ethernet Switch, Ports separierbar (über Option VPN-25) 4 x 10/100 Ethernet Switch, Ports separierbar (über Option VPN-25) 54/108 Mbit/s IEEE a/b/g 4 x 10/100 Ethernet Switch, Ports separierbar (über Option VPN-25) USB Host Port** IPSec, inkl. Dynamic VPN 5 Kanäle 5 Kanäle 5 Kanäle 5 Kanäle 5 Kanäle Stateful Inspection Firewall Intrusion Detection Bandbreitenmanagement / IP QoS Optionen VLAN i.v. i.v. i.v. ISDN-LANcapi, ISDN-Backup VPN-25/HW-Beschleuniger / / / / / ISDN-Festverbindung 19 - Montageadapter Public Spot Garantieerweiterung. und 24h- Vorabaustausch Modem Adapter Kit für COM-Port VoIP (SIP-Proxy und Gateway)* * ab LCOS 6.0 ** Software-Unterstützung mit zukünftigen Versionen 20 21

12 Software Client LANCOM Advanced VPN Client Für alle Windows Betriebssysteme ab Windows 98SE ermöglicht der LANCOM Advanced VPN Client die Einwahl in ein Unternehmens-Intranet von beliebigen Standorten aus. Einzige Voraussetzung ist ein Internet-Zugang, z.b. mittels Notebook im Hotel oder per Wireless LAN in einem öffentlichen HotSpot (z.b. an Flughäfen). Der LANCOM Advanced VPN Client bietet dabei gegenüber vielen anderen Implementationen die Besonderheit, dass dem User eine private Adresse aus dem angebundenen Intranet zugeteilt wird. Somit stehen alle Dienste und Server des jeweiligen Intranets auch mobilen Nutzern zur Verfügung. Mehr Sicherheit Ideal auf alle LANCOM VPN Gateways abgestimmt, bietet der LANCOM Advanced VPN Client umfangreichste Security-Funktionen, die ihn optimal in jedes Szenario einfügen: IPSec Verschlüsselung mit AES oder 3-DES, IPCOMP-Datenkompression, erweiterte Authentifizierungen (X.auth, EAP), Unterstützung digitaler Zertifikate und Hardware-Tokens, eine integrierte Stateful Inspection Firewall und vieles mehr. In Verbindung mit LANCOM VPN-Gegenstellen steht eine automatische Verbindungsüberwachung zur Verfügung. Software Client Mehr Komfort Sicherer, verschlüsselter Firmenzugang unterwegs Unterstützt Windows XP, 2000, NT, ME und 98SE Windows CE Variante auf Anfrage erhältlich Profile für LAN/WLAN, Analog/DSL Modem, ISDN und GPRS/UMTS Integrierte Stateful-Inspection Firewall AES-Verschlüsselung und IPCOMP-Datenkompression Friendly Net -Erkennung für situationsabhängige Sicherheitsregeln Mit den integrierten Installations-Assistenten gelingt die VPN-Integration einfach und schnell. Zur Einwahl stehen verschiedene Profile bereit. Sofern kein LAN- oder WLAN-Zugang zur Verfügung steht, übernimmt der Client auf Wunsch auch die Einwahl-Steuerung für Analog- oder DSL-Modems, ISDN-, GPRS- oder UMTS- Karten. In Verbindung mit der Dynamic DNS-Funktion der LANCOM VPN-Gateways können auch VPN- Einwahlzugänge an Standard-DSL-Anschlüssen mit dynamischer IP-Adresse genutzt werden. Mit dem LANmonitor können auch größere Installation zentral überwacht werden. Mehr Leistung Seine vielfältigen Möglichkeiten machen den LANCOM Advanced VPN Client zum idealen mobilen Begleiter für Geschäftsreisende: Vom 0190er Dialer-Schutz, der automatischen Kanalbündelung bis hin zur verschiedenen Start-Optionen, die den Client auch direkt beim Betriebssystem-Start in das Windows-Login integrieren können. Die automatische Verbindungssteuerung bietet umfangreiche Kostenkontrollfunktionen und jederzeit einen aktuellen Überblick über Gebühren, Online-Zeiten und Transfervolumina

13 Voice over IP Voice over IP Voice-over-IP bietet erhebliche Einsparpotentiale in der Unternehmenskommunikation. LANCOM- Router mit VoIP-Unterstützung ermöglichen die Nutzung vorhandener Datenverbindungen zur gleichzeitigen Sprachübertragung. Dabei unterstützt LANCOM Systems nicht nur die Vernetzung bei VoIP-Neuinstallationen sondern ermöglicht auch die Einbindung bereits vorhandenen Telefonie- Equipments. LANCOM 1722 VoIP Voice & Data - All in a Box Die intelligente VoIP-Infrastruktur: Das VoIP-Gateway erkennt selbständig, wann es wirtschaftlich sinnvoller ist, ein Telefonat über den VoIP-Server laufen zu lassen und wann über das klassische Telefonnetz. Voice over IP VPN-Router / Firewall mit ADSL2+ Modem und 4-Port Switch Chancen und Möglichkeiten mit VoIP Voice-over-IP überträgt Sprachdaten über normale IP-Pakete. Dadurch können normale, in der Regel ohnehin vorhandene Datenleitungen wie z.b. DSL-Anschlüsse, zusätzlich zu Datendiensten wie Internet, und File-Transfer, auch zur gleichzeitigen Übertragung von Sprachdaten genutzt werden. Die gemeinsame Nutzung einer Infrastruktur für Sprache und Daten bietet viele Vorteile: Senkung der Telefoniekosten durch Internet- Telefonie, insbesondere bei Ferngesprächen Kostenlose Sprachübertragung durch Nutzung vorhandener VPN-Verbindungen mit Flatrate-Tarif Ideal zur Migration bestehender ISDN-TK-Anlagen nach VoIP 2 ISDN Ports, je als interner oder externer S 0 -Port schaltbar VoIP TK-Anlagenfunktion mit integriertem SIP-Proxy Gateway-Funktion zur Wandlung zwischen ISDN und SIP "Lifeline"-Funktion inkl. Speisung der Telefone bei Stromausfall 5 VPN-Tunnel integriert, 25 mit Hardware- Beschleunigung optional Umfangreiche Call-Routing-Funktionen und Rufnummerumwandlung USB-2.0-Host-Port für zukünftige Erweiterungen ** Q1/2006 Weitere Einsparpotentiale durch VoIP hängen ganz von den vorherrschenden Randbedingungen und Einsatz- Szenarien ab: Bereitstellung jeweils nationaler Einwahlnummern in mehreren Ländern und Weiter-leitung aller Anrufe per VoIP / VPN an zentralen Support Optimierte Geschäftsprozesse durch Sprach-/Daten- Integration (z.b. intelligentes Call-Routing wie ursprungsabhängige Zuweisung von Anrufen an verfügbare Vertriebsmitarbeiter, Einblendung von Warenwirtschafts- und CRM Informationen je Anrufer) VoIP VoIP LANCOM 1722 VoIP Ethernet VPN/QoS ISDN ISDN DSL ISDN-TK-Anlage Fax Internet DSL Internet VoIP Provider (SIP) Öffentliches Telefonnetz ISDN / Analog VoIP VPN/QoS 24 25

14 Voice over IP LCOS 6.0* Der Migrationspfad für LANCOM- Kunden Im Rahmen des geplanten LCOS 6.0 Releases können VoIPready LANCOM Router durch die Integration von SIP-Proxyund Gatewayfunktionen auf eine erweiterte VoIP- Unterstützung aufgerüstet werden: VoIP VoIP Ethernet LANCOM VoIP interne IP-Telefonie ISDN Öffentliches Telefonnetz VoIP im lokalen Netz und VoIP Gateway ISDN / Analog Voice over IP Direkte Anbindung von VoIP-Endgeräten SIP-Gateway: Umsetzung von VoIP auf ISDN (und umgekehrt) VoIP über das Internet SIP-Proxy: lokales Rufmanagement zur Verteilung abgehender und ankommender Rufe auf die verschiedenen Kommunikationswege sowie Steuerung von Backup-Situationen LANCOM VoIP Internet Maskieren von SIP und Weiterleiten an externes, öffentliches SIP-Gateway Rufnummernplan für ISDN Dial-out und Abbildung von ISDN-MSNs auf interne Rufnummern, Festlegen der Rufnummern für die SIP-Clients, Amtsholungsziffern für ISDN, SIP und Dial-out, Zuordnung von eingehenden Rufen an Gruppen von internen Nummern, Setzen der abgehenden Rufnummer Ethernet VoIP VoIP Internet VoIP Provider (SIP) andere VoIP-Teilnehmer Traditionelle TK-Welt - Analog-Anschluss - ISDN-Anschluss - Mobil-Funk-Teilnehmer - Sonder-Rufnummern Least-Cost-Router VoIP zwischen Unternehmensstandorten Halten, Makeln, Verbinden, 3er-Konferenz und lokale Gespräche *Q1/2006 LANCOM VoIP DSL VPN/QoS Internet DSL VPN/QoS VoIP Ethernet VoIP VoIP 26 27

15 Wireless LAN-Access Points Wireless LAN-Access Points Die Vorteile von Funk-LANs liegen auf der Hand: Sie bieten Flexibilität, Mobilität und Komfort bei geringen Kosten. Oftmals wird jedoch der Sicherheitsaspekt bei einem Funk-LAN vernachlässigt. Dass ein Funk-LAN gleichzeitig einfach installierbar und trotzdem sehr sicher sein kann, zeigen die Funk-LAN Access Points von LANCOM Systems. LANCOM Systems hat als erster Hersteller IEEE i integriert. Weiterhin stehen umfangreiche Sicherheitsmechanismen wie WPA, WEP, 802.1x, LEPS oder auch IPSec-over-WLAN zur Verfügung. Weitere Beschreibungen zum Thema Wireless LAN finden Sie in mehreren Techpapern zu den Themen i und WLAN Security unter: LANCOM L-54g Wireless 54/108 Mbit/s Access Point/Firewall g/b-Standard, WPA2, i, RADIUS Anschluss externer Antennen möglich Power-over-Ethernet nach IEEE 802.3af Integrierter DSL-Router inkl. LANCOM Firewall Multi-SSID, VLAN und IP-Redirect Optional: Public-Spot LANCOM L-54ag Wireless Dualband Access Point/Firewall 54/108 Mbit/s im a/g/b-Standard WPA2, i, RADIUS Anschluss externer Antennen möglich Power-over-Ethernet nach IEEE 802.3af Integrierter DSL-Router inkl. LANCOM Firewall Multi-SSID, VLAN und IP-Redirect Optional: Public-Spot LANCOM 3550 Wireless VPN-fähiges, modulares 108 Mbit/s Gateway/Firewall Parallelbetrieb aller aktuellen WLAN-Standards durch zusätzlichen externen WLAN-Karten Slot g/b-Standard, WPA2, i, RADIUS LANCOM High Security Firewall Multi-SSID, VLAN und IP-Redirect UMTS-Card Option erhältlich für Backup-Betrieb oder mobilem Betrieb Optional: VPN-Upgrade und Public-Spot LANCOM IAP-54 Wireless Industrial Wireless LAN Access Point Robustes Metall-Gehäuse staubgeschützt nach IP50 Stabile Wandhalterung, Hutschienen- und Mastmontage Stromversorgung über Power over Ethernet 1 Port LANCOM PoE Power Injector inbegriffen* Wireless LAN nach IEEE b/g und IEEE a/h Drahtlose Übertragung mit bis zu 108 Mbit/s Maximale Sicherheit auch für P2P mit IEEE i/WPA2 * in Retail-Version, PoE-Injector in 5er Bulk-Version nicht inbegriffen LANCOM OAP-54 Wireless Outdoor Wireless LAN Access Point Konstruiert für den anspruchsvollen Outdoor-Einsatz IP66 Gehäuse mit Heizung und Kühlung für -30 C bis 70 C Zwei a/b/g Wireless LAN Module für Relais-Betrieb Bis zu 108 Mbit/s Übertragungsgeschwindigkeit Problemlose Installation via Power-over-Ethernet Sicheres Funk-LAN durch Authentifizierung nach IEEE i / WPA Integrierter DSL-Router mit optionaler Hot Spot Unterstützung Ausgabe 12/

16 LANCOM L-54g Wireless LANCOM L-54ag Wireless LANCOM 3550 Wireless Artikel-Nr Hardware-Features WLAN-Funkmodul 2,4 GHz nach IEEE b/g 2,4 GHz nach IEEE b/g oder 5 GHz nach IEEE a/h 2. WLAN-Funkmodul WAN-Anschluss DSL (10/100Base-T) (LAN-Port) DSL (10/100Base-T) (LAN-Port) 2,4 GHz nach IEEE b/g oder 5 GHz nach IEEE a/h optional, Slot für PC-Card (MC-54)/ UMTS-Card*** DSL (10/100Base-T) max. Sendeleistung 100 mw 1000 mw (5 GHz mit TPC und DFS) 1000 mw (5 GHz mit TPC und DFS) LAN-Anschluss 10/100 Base-T 10/100 Base-T 10/100 Base-T Mitgelieferte Antenne 2 Diversity Antennen 2 Dualband Diversity Antennen 2 Dualband Diversity Antennen Externe Anntennenanschlüsse Reverse SMA (RSMA) Reverse SMA (RSMA) Reverse SMA (RSMA) Power over Ethernet (802.3af) (802.3af) kompatibel zu LANCOM PoE Power Injector serielle Schnittstelle DSL-Router integriert über LAN-Anschluss über LAN-Anschluss Funktionen WLAN Punkt-zu-Punkt/Punkt-zu-Mehrpunkt bis zu 7 bis zu 7 bis zu 7 Multi-SSID bis zu 8 SSIDs bis zu 8 SSIDs bis zu 8 SSIDs IEEE 802.1x/EAP IEEE i Sicherheit/WPA2 Stateful Inspection Firewall/Intrusion Detection/Denial-of-Service Protection* QoS, VLAN Optionen VPN 25-Kanäle UMTS/VPN 5-Kanäle Public Spot 19 - Montageadapter Garantieerweit. und 24h- Vorabaustausch Modem Adapter Kit Software regelmäßige, kostenlose LCOS-Updates** 30 * im Routerbetrieb ** im Rahmen technischer Möglichkeiten (CPU-Leistung, Speicherplatz) *** nur ausgewählte UMTS-Karten werden unterstützt 31

17 Hardware-Features LANCOM IAP-54 Wireless LANCOM OAP-54 Wireless Artikel-Nr WLAN-Funkmodul 2,4 GHz nach IEEE b/g oder 5 GHz nach IEEE a/h 2,4 GHz nach IEEE b/g oder 5 GHz nach IEEE a/h 2. WLAN-Funkmodul integriert WAN-Anschluss DSL (10/100Base-T) (LAN-Port) DSL (10/100Base-T) max. Sendeleistung 1000 mw (5 GHz mit TPC und DFS) 1000 mw (5 GHz mit TPC und DFS) LAN-Anschluss 10/100 Base-T 10/100 Base-T Mitgelieferte Antenne 2 Dualband Diversity Antennen 2 Dualband Diversity Antennen Externe Anntennenanschlüsse Reverse SMA (RSMA) 1. Funkmodul: 2x Reverse N 2. Funkmodul: 1x Reverse N Power over Ethernet (IEEE 802.3af) Gehäuse und Schutzklasse Metall, IP50 Metall, IP66 DSL-Router integriert Wireless LAN-Access Points Temperaturbereich C C Montagemöglichkeit Wand/Mast/Hutschiene Wand/Mast Funktionen WLAN Punkt-zu-Punkt/Punkt-zu-Mehrpunkt bis zu 7 bis zu 14 (bei Einsatz beider Funkmodule) Multi-SSID bis zu 8 SSIDs bis zu 16 SSIDs IEEE 802.1x/EAP IEEE i Sicherheit/ WPA2 Stateful Inspection Firewall/Intrusion Detection/Denial-of-Service Protection* QoS, VLAN Optionen passende Indoor- und Outdoor-Antennen Public Spot Garantieerweit. und 24h- Vorabaustausch Software regelmäßige, kostenlose LCOS-Updates** 32 * im Routerbetrieb ** im Rahmen technischer Möglichkeiten (CPU-Leistung, Speicherplatz) 33

18 Client Adapter Client Adapter AirLancer AirLancer-Funknetzwerkkarten ermöglichen auf einfachste Weise die drahtlose Vernetzung von Notebooks oder Desktop-PCs. In Verbindung mit den Basisstationen LANCOM Wireless können bestehende Ethernet-Netzwerke drahtlos erweitert werden. IEEE g/802.11a (bis zu 108 Mbit/s) AirLancer MC-54ag Wireless a/b/g PC Card AirLancer PCI-54ag Wireless a/b/g PCI Adapter AirLancer USB-54ag Wireless a/b/g USB Adapter Hardware-Features AirLancer MC-54ag AirLancer PCI-54ag AirLancer USB-54ag Artikel-Nr Schnittstelle WLAN-Übertragung max. Sendeleistung Reichweite Übertragungskanäle PC Card (Typ II) bis 108 Mbit/s nach a/b/g 17 dbm mit TPC (Transmission Power Control) Bis zu 30 m indoor bis zu 150m outdoor bei direkter Sichtverbindung Bis zu 19 nicht überlappende Kanäle (5 GHz) oder bis zu 13 Kanäle, max. 3 nicht überlappend (2,4 GHz-Band) Treiber/Konfguration & Management PCI (Spec. 2.2) bis 108 Mbit/s nach a/b/g 17 dbm mit TPC (Transmission Power Control) Bis zu 30 m indoor bis zu 150m outdoor bei direkter Sichtverbindung Bis zu 19 nicht überlappende Kanäle (5 GHz) oder bis zu 13 Kanäle, max. 3 nicht überlappend (2,4 GHz-Band) USB 1.1/2.0 bis 108 Mbit/s nach a/b/g 17 dbm mit TPC (Transmission Power Control) Bis zu 30 m indoor bis zu 150m outdoor bei direkter Sichtverbindung Bis zu 8 nicht überlappende Kanäle (5 GHz) oder bis zu 11 Kanäle, max. 3 nicht überlappend (2,4 GHz-Band) Windows 98 SE / ME / 2000 / XP Nur Windows 2000/XP WLAN Sicherheit IEEE i/ WPA/WPA2* WEP64/128/152 IEEE b * nur Windows 2000/XP AirLancer MC-11b Wireless b PC Card

19 Antennen Antennen AirLancer Extender Die Antennen AirLancer Extender sind die optimale Ergänzung eines Funk-LANs, wenn höhere Reichweiten benötigt werden.die Antennen sind Komplettsets inklusive Kabel und Befestigungsmaterial. Indoor AirLancer Extender I-60ag Indoor Dualband Antenne AirLancer Extender I-180 Hohlraum-Antenne zur Deckenmontage AirLancer Extender I-360 Antenne für Indoor-Anwendungen Antennen und Zubehör Für jede anspruchsvolle Anwendung eine sinnvolle Lösung: Optimierte Ausleuchtung von Feldern (z.b. Campus) High-Performance Point-to-Point-Strecken Jede Antenne wird im Kit geliefert inkl. Kabel und Montagematerial. Die passende Lösung ist schnell zusammengestellt aus Access-Point, Antenne, Blitzschutz und evtl. Verlängerungskabel. Durch Einsatz von Polarisationsdiversity-Antennen ergibt sich bei einer Campus-Ausleuchtung z.b. bei HotSpots eine Verbesserung der Signalqualität von mindestens 3 db. Dadurch werden bessere Verbindungen mit höherem Datendurchsatz möglich. Antennen Outdoor AirLancer Extender O-9a 23 dbi-richtfunkantenne für 5 GHz AirLancer Extender O-18a 18 dbi-richtfunkantenne für 5 GHz AirLancer Extender O dbi-richtfunkantenne für 2,4 GHz AirLancer Extender O-70 8,5 dbi Sektorantenne für 2,4 GHz AirLancer Extender O-D60a 10 dbi-sektorantenne/polarisations-diversity für 5 GHz Drahtlose Standortvernetzung und mehr Insbesondere die 5 GHz Wireless-Technologie eröffnet völlig neue Perspektiven: Waren Richtfunkstrecken bislang für kleinere Unternehmen unerschwinglich, so ermöglicht LANCOM mit seiner europaweit zugelassenen 5 GHz-Technologie die extrem kostengünstige Übertragung von bis zu 108 Mbit/s über mehrere Kilometer. Damit eröffnen sich vielfältige neue Einsatzmöglichkeiten von der Gebäude- und Standortkopplung bis hin zu Infrastrukturanwendungen. So sind bereits Projekte realisiert, die mittels LANCOM Wireless LAN eine Breitbandanbindung auch in Gebieten ermöglichen, die bislang nicht im DSL- oder Kabelausbaugebiet liegen. AirLancer Extender O-D80g 9 dbi Sektorantenne/Polarisations-Diversity für 2,4 GHz AirLancer Extender O-360ag 7 dbi-stab-antenne für 2,4 und 5 GHz AirLancer Extender SA-5 2,4- und 5 GHz-Blitzschutz zur Aussenmontage DSL-Breitbandankopplung 4 mit kmlancom Wireless LAN-Richtfunkstrecke 22 Mbit/s AirLancer Extender SA-LAN Blitzschutz für PoE-Kabel DSL Internet 36 37

20 Antennenübersicht Empfohlene LANCOM-Produkte Modell / Kombination Technische Daten Ausstattung LANCOM L-54g/ag Wireless LANCOM IAP-54 Wireless LANCOM OAP-54 Wireless LANCOM 15x1/18x1 Wireless (A)DSL LANCOM 3550 Wireless 2,4 GHz AirLancer Extender O-30 Outdoor Art.-Nr AirLancer Extender O-70 Outdoor Art.-Nr AirLancer Extender O-D80g Outdoor Art.-Nr AirLancer Extender I-180 Indoor Art.-Nr AirLancer Extender I-360 Indoor Art.-Nr GHz AirLancer Extender O-9a Outdoor Art.-Nr AirLancer Extender O-18a Outdoor Art.-Nr AirLancer Extender O-D60a Outdoor Art.-Nr Dualband AirLancer Extender I-60ag Indoor Art.-Nr Richtantenne, +14 dbi Verstärkung 70 Sektorantenne, + 8,5 dbi Verstärkung 80 Sektorantenne, + 9 dbi Verstärkung Polarisationsdiversity 180 Deckenantenne + 4 dbi Verstärkung 360 Rundstrahlantenne + 4 dbi Verstärkung 9 Richtantenne + 23 dbi Verstärkung 18 Richtantenne + 18 dbi Verstärkung 60 Sektorantenne + 10 dbi Verstärkung Polarisationsdiversity 60 Indoorantenne, 2,4 GHz: + 8 dbi 5 GHz: + 6 dbi 9m Kabel N-RSMA + Adapter RSMA-Lucent 6m Kabel RSMA-N + Adapter RSMA-Lucent 2 x 1 m Kabel TNC-N, 2 x Adapter RSMA-N 2m Kabel SMA-RSMA 1,5 m Kabel 1 m Kabel N-N + Adapter N-RSMA 3 m Kabel N-N + 1 m Kabel N-RSMA Bis zu 2,5 1 MBit/s Bis zu MBit/s Sektorantenne zur Flächenausleuchtung Sektorantenne zur Flächenausleuchtung 3 db bessere Signalqualität durch Polarisations Diversity Bis zu 50% mehr Reichweite bei bis zu 108 MBit/s nur in Verbindung mit AirLancer MC-11 Bis zu 19 6 MBit/s Bis zu 2,8 54 MBit/s Bis zu MBit/s Bis zu 8 6 MBit/s Bis zu MBit/s Bis zu MBit/s 2 x 1m Kabel TNC-N, 2 x Adapter N-RSMA Sektorantenne zur Flächenausleuchtung 1,5 m Kabel RSMA Bis zu 100 % mehr Reichweite bei bis zu 108 MBit/s im 5 GHz Band Bis zu 100 % mehr Reichweite bei bis zu 108 MBit/s im 2,4 GHz Band AirLancer Extender O-360ag Outdoor Art.-Nr Zubehör AirLancer Cable NJ-NP Verlängerungskabel 3m, 6m, 9m Art.-Nr , 61231, AirLancer Extender SA-5 Antennen-Kabel-Blitzschutz Art.-Nr AirLancer Extender SA-LAN Ethernet-Kabel-Blitzschutz Art.-Nr Rundstrahlantenne, 2,4 GHz: + 6 dbi 5 GHz: + 7 dbi 3 m Kabel N-N + 1 m Kabel N-RSMA Bis zu 2,5 1 2,4 GHz Bis zu 1,5 6 5 GHz Bis zu MBit/s Bis zu GHz Kabel-N Stecker auf N-Buchse 3m, 6m oder 9m Länge 3m: 3dB 2,4 GHz; 5GHz 6m: 3dB 2,4 GHz; 5GHz 3m: 4,5dB 2,4 GHz; 5GHz Blitzschutz für Antennenkabel Blitzschutz für LAN (PoE)-Kabel N-Stecker auf N-Buchse RJ-45 auf RJ-45 Frequenzbereich 0-6 GHz 8 polig für PoE Cat.5 Kabel 38 39

...connecting your business

...connecting your business ...connecting your business Voice over IP Solutions Voice over IP bietet erhebliche Einsparpotentiale in der Unternehmenskommunikation. Mit LANCOM Routern mit VoIP-Unterstützung können vorhandene Datenverbindungen

Mehr

...connecting your business. LANCOM UMTS/VPN Option. ❿ Mobiler Konferenzraum ❿ Letzte Meile ❿ UMTS-Backup

...connecting your business. LANCOM UMTS/VPN Option. ❿ Mobiler Konferenzraum ❿ Letzte Meile ❿ UMTS-Backup ...connecting your business LANCOM UMTS/VPN Option ❿ Mobiler Konferenzraum ❿ Letzte Meile ❿ UMTS-Backup LANCOM kann mehr... Die LANCOM UMTS/VPN Option ermöglicht flexibles Arbeiten ohne Kompromisse. E-Mails

Mehr

CS Hard- & Software Consulting GmbH

CS Hard- & Software Consulting GmbH CS Hard- & Software Consulting GmbH Saarbrücker Strasse 1-3 66386 St. Ingbert http://www.compusaar.de Tel.: 0800-600 4000 (06894-38 797 0) FAX: 0700-22441133 (06894-38 797 79) info@compusaar.de Wie in

Mehr

LANCOM Systems LANCOM Software Version 5.20 Dezember 2005

LANCOM Systems LANCOM Software Version 5.20 Dezember 2005 LANCOM Systems LANCOM Software Version 5.20 Dezember 2005 2005, LANCOM Systems GmbH www.lancom.de Highlights LCOS 5.20 LCOS 5.20 und LANtools 5.20 Unterstützte Modelle: LANCOM 800+ LANCOM DSL/I-10+ LANCOM

Mehr

LANCOM Systems. LANCOM Firmware Version 2.82 10. Februar 2003. LANCOM Systems GmbH, Würselen www.lancom.de. Business Networking Solutions

LANCOM Systems. LANCOM Firmware Version 2.82 10. Februar 2003. LANCOM Systems GmbH, Würselen www.lancom.de. Business Networking Solutions LANCOM Firmware Version 2.82 10. Februar 2003 LANCOM Systems GmbH, Würselen www.lancom.de Das Firewall Upgrade. Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen einen Überblick über die neuen Features der auf

Mehr

LANCOM Systems. LANCOM 1781 Die neue Business Router Serie Oktober 2011. www.lancom.de

LANCOM Systems. LANCOM 1781 Die neue Business Router Serie Oktober 2011. www.lancom.de LANCOM 1781 Die neue Business Router Serie www.lancom.de Agenda LANCOM 1781 Das ist neu! Die wichtigsten Features der Serie Positionierung: Das richtige Modell für Ihr Unternehmen Modell-Nomenklatur Produktvorteile

Mehr

LANCOM Systems. LANCOM Firmware Version 3.10 Juli 2003. LANCOM Systems GmbH www.lancom.de. Connecting your Business

LANCOM Systems. LANCOM Firmware Version 3.10 Juli 2003. LANCOM Systems GmbH www.lancom.de. Connecting your Business LANCOM Firmware Version 3.10 Juli 2003 LANCOM Systems GmbH www.lancom.de Firmware Version 3.10 Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen einen Überblick über die neuen Features und Verbesserungen der

Mehr

LANCOM All-IP. Anwendungsszenarien. 1 Professionelle VoIP-Telefonie. 1 Migration von ISDN zu All-IP. 1 Komfortable Fax- und Datenübertragung

LANCOM All-IP. Anwendungsszenarien. 1 Professionelle VoIP-Telefonie. 1 Migration von ISDN zu All-IP. 1 Komfortable Fax- und Datenübertragung LANCOM Anwendungsszenarien 1 Professionelle ie 1 Migration von zu 1 Komfortable Fax- und Datenübertragung 1 Lösungen für besondere Anforderungen 1 Sprache und Daten in einem Netz Datenübertragung ausschließlich

Mehr

Network Connectivity. Wireless LAN. Sonstiges

Network Connectivity. Wireless LAN. Sonstiges ... c o n n e c t i n g y o u r b u s i n e s s Erfahrung in Netzwerken Seit über fünfzehn Jahren haben wir unser Know-how bezüglich Netzwerken und deren Sicherheit kontinuierlich ausgebaut. Dieses Wissen

Mehr

LANCOM Software Version 6.00 Januar 2006. 2006, LANCOM Systems GmbH www.lancom.de

LANCOM Software Version 6.00 Januar 2006. 2006, LANCOM Systems GmbH www.lancom.de LANCOM Software Version 6.00 Januar 2006 2006, LANCOM Systems GmbH www.lancom.de LCOS 6.00 - Highlights LCOS 6.0 neue Möglichkeiten mit VoIP nutzen! LCOS 6.0 steht ganz im Zeichen der zwei neuen Software-Optionen,

Mehr

LANCOM All-IP. Anwendungsszenarien. 1 Professionelle VoIP-Telefonie. 1 Migration von ISDN zu All-IP. 1 Komfortable Fax- und Datenübertragung

LANCOM All-IP. Anwendungsszenarien. 1 Professionelle VoIP-Telefonie. 1 Migration von ISDN zu All-IP. 1 Komfortable Fax- und Datenübertragung Anwendungsszenarien 1 Professionelle ie 1 Migration von zu 1 Komfortable Fax- und Datenübertragung 1 Lösungen für besondere Anforderungen 1 Sprache und Daten in einem Netz Datenübertragung ausschließlich

Mehr

Teldat Secure IPSec Client - für professionellen Einsatz Teldat IPSec Client

Teldat Secure IPSec Client - für professionellen Einsatz Teldat IPSec Client Teldat Secure IPSec Client - für professionellen Einsatz Unterstützt Windows 8 Beta, 7, XP (32-/64-Bit) und Vista IKEv1, IKEv2, IKE Config Mode, XAuth, Zertifikate (X.509) Integrierte Personal Firewall

Mehr

SwyxConnect Neue Verbindungen für Ihr Unternehmen

SwyxConnect Neue Verbindungen für Ihr Unternehmen SwyxConnect Neue Verbindungen für Ihr Unternehmen Verfügt Ihr Unternehmen über mehrere Zweigstellen oder Filialen, die häufig mit Ihrer Hauptverwaltung sowie mit Kunden und Partnern/Lieferanten kommunizieren?

Mehr

LANCOM Techpaper Performance-Analyse der LANCOM Router

LANCOM Techpaper Performance-Analyse der LANCOM Router Steigende Bandbreiten durch DSL-Technologien der zweiten Generation wie ADSL2+ oder VDSL2 sowie neue Dienste wie zum Beispiel Voice over IP (VoIP) stellen immer höhere Anforderungen an die Durchsatz- und

Mehr

bintec R4100 IP-Access VPN S2m VoIP ISDN

bintec R4100 IP-Access VPN S2m VoIP ISDN bintec R4100 S2m IP-Access VPN ISDN VoIP 1 Highlights Allgemein IP ISDN 4 Port Switch + separater Ethernetport splitted Switch Ports IPSec HW Encryption 10 IPSec Tunnel ab Werk 110 Tunnel max. XAdmin -

Mehr

VPNSicher. Flexibel Kostengünstig. Ihr Zugang zur TMR-Datenautobahn

VPNSicher. Flexibel Kostengünstig. Ihr Zugang zur TMR-Datenautobahn VPNSicher Flexibel Kostengünstig Ihr Zugang zur TMR-Datenautobahn Die DATENAutobahn Was ist VPN? Getrennter Transport von privaten und öffentlichen Daten über das gleiche Netzwerk. Virtuell: Viele Wege

Mehr

Network Connectivity Solutions

Network Connectivity Solutions Zentrale LANCOM Systems GmbH Adenauerstr. 20/B2 52146 Würselen Deutschland Fachhandelsinfoline +49 (0)2405 49936-222 Fax +49 (0)2405 49936-99 E-Mail vertrieb@lancom.de Internet www.lancom.de... c o n n

Mehr

ethernet.vpn Managed High-Speed-Networks

ethernet.vpn Managed High-Speed-Networks ethernet.vpn Managed High-Speed-Networks managed High-Speed Networks Standortvernetzung (VPN) flexibel, kostengünstig, leistungsstark Mit ethernet.vpn bietet ecotel eine Full-Service Dienstleistung für

Mehr

bintec Secure IPSec Client - für professionellen Einsatz bintec IPSec Client

bintec Secure IPSec Client - für professionellen Einsatz bintec IPSec Client bintec Secure IPSec Client - für professionellen Einsatz Unterstützt 32- und 64-Bit Betriebssysteme Windows 7, Vista, Windows XP Integrierte Personal Firewall Einfache Installation über Wizard und Assistent

Mehr

Merkmale: Spezifikationen:

Merkmale: Spezifikationen: High-Power Wireless AC1200 Dual-Band Gigabit PoE Access Point zur Deckenmontage Rauchmelderdesign, 300 Mbit/s Wireless N (2,4 GHz) + 867 Mbit/s Wireless AC (5 GHz), WDS, Wireless Client Isolation, 26 dbm

Mehr

bintec elmeg GmbH peoplefone Partnertag Hagen

bintec elmeg GmbH peoplefone Partnertag Hagen bintec elmeg GmbH peoplefone Partnertag Hagen Teldat Group Die Teldat-Gruppe ist ein führender europäischer Hardware Hersteller und entwickelt, fertigt und vertreibt leistungsstarke Internetworking-Plattformen

Mehr

Internet via WLAN in Schönberg (1)

Internet via WLAN in Schönberg (1) Internet via WLAN in Schönberg (1) Versorgungsweg: Meerane, Neue Bibliothek (DSL-Anschluß) Meerane, Volkshaus (Administration) Pfaffroda, Wasserturm (Verteilung) Kirchen Pfaffroda, Schönberg, Tettau und

Mehr

G-4100v2 Hotspot - Standalone

G-4100v2 Hotspot - Standalone Szenarien HSA-01 HSA-02 HSA-03 HSA-04 HSA-05 Hotspot - Standalone Hotspot - Erweiterung über CAT5-Verteilung Hotspot - Erweiterung mit WLAN-Backbone Hotspot - Erweiterung WLAN bei Nutzung von PoE Hotspot

Mehr

Virtual Private Networks mit zentralem Management Bausteine einer ganzheitlichen Remote Access-Lösung

Virtual Private Networks mit zentralem Management Bausteine einer ganzheitlichen Remote Access-Lösung KompetenzTag 24.11.2004 Virtual Private Networks mit zentralem Management Bausteine einer ganzheitlichen Remote Access-Lösung Peter Söll (CEO) Internet ps@ncp.de www.ncp.de WAS IST UNTER EINER GANZHEITLICHEN

Mehr

IT Systeme / Netzwerke (SAN, LAN, VoIP, Video) DrayTek Vigor 2600 Vi

IT Systeme / Netzwerke (SAN, LAN, VoIP, Video) DrayTek Vigor 2600 Vi IT Systeme / Netzwerke (SAN, LAN, VoIP, Video) DrayTek Vigor 2600 Vi Seite 1 / 5 DrayTek Vigor 2600 Vi Nicht-Neu Auf das Gerät wurde die aktuelle Firmware Version 2.5.7 gespielt (siehe Bildschirmfoto)

Mehr

Gigaset SE105 dsl/cable

Gigaset SE105 dsl/cable Trennen Sie sich vom Kabel. Nicht vom Netz. SE105 dsl/cable Der Wireless Router SE105 dsl/cable bildet den Zugangspunkt in Ihr ganz persönliches Funknetzwerk. Mit ihm können Sie PCs oder Notebooks schnurlos

Mehr

PREVIEW: LANCOM Large Scale Monitor. 1 Leistungsstarkes Programm zum Monitoring zahlreicher Netzwerkkomponenten

PREVIEW: LANCOM Large Scale Monitor. 1 Leistungsstarkes Programm zum Monitoring zahlreicher Netzwerkkomponenten LANCOMHIGHLIGHTS 2012 PREVIEW: LANCOM Large Scale Monitor 1 Leistungsstarkes Programm zum Monitoring zahlreicher Netzwerkkomponenten 1 Übersichtliche grafische Oberfläche zum Monitoring von LANCOM Routern,

Mehr

IT Systeme / Netzwerke (SAN, LAN, VoIP, Video) Lancom 800+ VPN ISDN- DSL Router

IT Systeme / Netzwerke (SAN, LAN, VoIP, Video) Lancom 800+ VPN ISDN- DSL Router IT Systeme / Netzwerke (SAN, LAN, VoIP, Video) Lancom 800+ VPN ISDN- DSL Router Seite 1 / 6 Lancom 800+ VPN ISDN- DSL Router ISDN IP-Router mit Profi-Routertechnologie ISDN-IP/IPX-Router inkl. NetBIOS/IP

Mehr

LANCOM Systems LANCOM Software Version 5.00 Juni 2005

LANCOM Systems LANCOM Software Version 5.00 Juni 2005 LANCOM Systems LANCOM Software Version Juni 2005 2005, LANCOM Systems GmbH www.lancom.de Highlights LCOS 5.0 und LANtools 5.0 Unterstützte LANCOM Modelle: LANCOM 800+ LANCOM DSL/I-10+ LANCOM DSL/I-1611

Mehr

Informationen zur. LCOS Software Release 6.10. für LANCOM Router und Wireless LAN Access Points

Informationen zur. LCOS Software Release 6.10. für LANCOM Router und Wireless LAN Access Points Informationen zur LCOS Software Release 6.10 für LANCOM Router und Wireless LAN Access Points Copyright (c) 2002-2006 LANCOM Systems GmbH, Würselen (Germany) Die LANCOM Systems GmbH übernimmt keine Gewähr

Mehr

M2M Industrie Router mit freier Modemwahl

M2M Industrie Router mit freier Modemwahl M2M Industrie Router mit freier Modemwahl Firewall VPN Alarm SMS / E-Mail Linux Webserver Weltweiter Zugriff auf Maschinen und Anlagen Mit dem M2M Industrie Router ist eine einfache, sichere und globale

Mehr

Informationen zur. LCOS Software Release 3.36. für LANCOM Router und Wireless LAN Access Points

Informationen zur. LCOS Software Release 3.36. für LANCOM Router und Wireless LAN Access Points Informationen zur LCOS Software Release 3.36 für LANCOM Router und Wireless LAN Access Points Copyright (c) 2002-2004 LANCOM Systems GmbH, Würselen (Germany) Die LANCOM Systems GmbH übernimmt keine Gewähr

Mehr

LCOS 9.10 RC1 Kurzvorstellung

LCOS 9.10 RC1 Kurzvorstellung Kurzvorstellung Page 1 www.lancom.de Die neuen Highlight-Features Das LANCOM Betriebssystem LCOS und die entsprechenden Management-Tools (LCMS) stellen regelmäßig kostenfrei neue Funktionen für aktuelle

Mehr

Fitmachertage bei Siemens PROFINET. Fit in den Frühling mit Siemens PROFINET. Siemens AG 2010. Alle Rechte vorbehalten. Industry Sector.

Fitmachertage bei Siemens PROFINET. Fit in den Frühling mit Siemens PROFINET. Siemens AG 2010. Alle Rechte vorbehalten. Industry Sector. Fitmachertage bei Siemens PROFINET Fit in den Frühling mit Siemens PROFINET Seite 1 / 24 13:15 14:45 Uhr PROFINET PROFINET-Fernwartung & Security Reiner Windholz Inhalt Fernwartung über Telefon Fernwartung

Mehr

54 Mbit OpenWRT Dual-Radio Outdoor WLAN Basis

54 Mbit OpenWRT Dual-Radio Outdoor WLAN Basis www.ddlx.ch ALLNET ALL0305 54 Mbit OpenWRT Dual-Radio Outdoor WLAN Basis OpenWRT Betriebssystem wetterfestes IP68 Gehäuse 2 Funkmodule mit 2,4 und 5 GHz integrierter Blitzschutz www.allnet.de Der ALLNET

Mehr

IR6x5 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN NETWORKS. WLAN nach IEEE 802.11b/g/n. HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate. IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN

IR6x5 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN NETWORKS. WLAN nach IEEE 802.11b/g/n. HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate. IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate WLAN nach IEEE 802.11b/g/n -20 C bis +70 C IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN IR6x5 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN Die Geräte der IR6X5 Serie von InHand Networks sind nicht

Mehr

IR6x1 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN NETWORKS. WLAN nach IEEE 802.11b/g/n. HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate. IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN

IR6x1 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN NETWORKS. WLAN nach IEEE 802.11b/g/n. HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate. IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate WLAN nach IEEE 802.11b/g/n -20 C bis +70 C IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN IR6x1 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN Die IR6x1 Serie von InHand Networks umfasst besonders

Mehr

Leistungsstark Effizient Vielseitig Entdecken Sie neue Möglichkeiten

Leistungsstark Effizient Vielseitig Entdecken Sie neue Möglichkeiten Wireless LAN-Portfolio Portfolio von Motorola von Motorola Leistungsstark Effizient Vielseitig Entdecken Sie neue Möglichkeiten Erweitern Sie Sie Ihr Ihr Geschäftsmodell mit WLAN mit WLAN Werden Sie Teil

Mehr

Sophos Complete Security

Sophos Complete Security Sophos Complete WLAN am Gateway! Patrick Ruch Senior Presales Engineer Agenda Kurzvorstellung der Firma Sophos, bzw. Astaro Das ASG als WLAN/AP Controller Aufbau und Konfiguration eines WLAN Netzes 2 Astaro

Mehr

NETGEAR - Die POWER Infrastruktur für Ihr Netzwerk

NETGEAR - Die POWER Infrastruktur für Ihr Netzwerk Power over Ethernet 2 NETGEAR - Die POWER Infrastruktur für Ihr Netzwerk Enterprise-Technologien für kleinere- und Mittelständische Unternehmen Power over Ethernet (PoE) oder auch IEEE 802.3af ist die

Mehr

LANCOM Systems. LANCOM Certified Specialist. März 2013. www.lancom.de

LANCOM Systems. LANCOM Certified Specialist. März 2013. www.lancom.de LANCOM Systems LANCOM Certified Specialist März 2013 www.lancom.de LANCOM Certified Specialist - Übersicht Network Connectivity WLAN LANCOM Certified Specialist Erweiterte Kenntnisse im Bereich VPN und

Mehr

Kurzeinführung VPN. Veranstaltung. Rechnernetze II

Kurzeinführung VPN. Veranstaltung. Rechnernetze II Kurzeinführung VPN Veranstaltung Rechnernetze II Übersicht Was bedeutet VPN? VPN Typen VPN Anforderungen Was sind VPNs? Virtuelles Privates Netzwerk Mehrere entfernte lokale Netzwerke werden wie ein zusammenhängendes

Mehr

Checkliste. Installation NCP Secure Enterprise Solution

Checkliste. Installation NCP Secure Enterprise Solution Checkliste Installation NCP Secure Enterprise Solution Bitte vor der (Test-)Installation komplett durchlesen, ausfüllen und dem Servicetechniker / SE zur Verfügung stellen. Verzögerungen während der Installation,

Mehr

Cisco erweitert Gigabit-Ethernet-Portfolio

Cisco erweitert Gigabit-Ethernet-Portfolio Seite 1/6 Kleine und mittelständische Unternehmen Neue 1000BaseT-Produkte erleichtern die Migration zur Gigabit-Ethernet- Technologie WIEN. Cisco Systems stellt eine Lösung vor, die mittelständischen Unternehmen

Mehr

LANCOM Systems. ... connecting your business. LANCOM Software Version 3.20 Oktober 2003. 2003, LANCOM Systems GmbH www.lancom.de

LANCOM Systems. ... connecting your business. LANCOM Software Version 3.20 Oktober 2003. 2003, LANCOM Systems GmbH www.lancom.de LANCOM Software Version 3.20 Oktober 2003 2003, LANCOM Systems GmbH www.lancom.de Inhalt Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen einen Überblick über die neuen Features und Verbesserungen der neuen

Mehr

Arcor-Company Net. Ihr individuelles Firmennetz auf MPLS-Basis. Arcor- Company Net

Arcor-Company Net. Ihr individuelles Firmennetz auf MPLS-Basis. Arcor- Company Net Net Arcor- Company Net Das eigene Firmennetz, individuell zusammengestellt nach Ihren persönlichen Anforderungen. Ihr individuelles Firmennetz auf MPLS-Basis Mit Net tauschen Sie Daten und Informationen

Mehr

LEDs Stromversorgung WLAN Link/Aktivität LAN Link/Aktivität Link/Aktivität

LEDs Stromversorgung WLAN Link/Aktivität LAN Link/Aktivität Link/Aktivität Wireless 150N Outdoor Range Extender / Access Point Mehrere SSIDs, Wireless Client isolation, Bridge, Repeater, WDS, Passives PoE, integrierte 12dBi-Antenne Part No.: 525497 Merkmale: Bis zu 150 Mbit/s

Mehr

MicroLink ISDN Router

MicroLink ISDN Router ISDN-Router für Heimnetzwerke und kleine Büros Die ISDN-Komplettlösung für Heimnetzwerke und kleine Bürogemeinschaften ISDN-Modem, Router, Firewall und 4-Port-Switch in einem Gerät Alle Netzwerkteilnehmer

Mehr

LANCOM Systems. Standortvernetzung NEU

LANCOM Systems. Standortvernetzung NEU LANCOM Systems Hochsichere Standortvernetzung NEU Hochsichere Standortvernetzung [...] Geheimdienste werten in ungeahntem Ausmaß deutsche Mails, Telefongespräche und Kurznachrichten aus. Unternehmen befürchten

Mehr

Produktübersicht. dlan für Privat- und Geschäftskunden. www.devolo.de. The Network Innovation

Produktübersicht. dlan für Privat- und Geschäftskunden. www.devolo.de. The Network Innovation Produktübersicht dlan für Privat- und Geschäftskunden The Network Innovation www.devolo.de dlan dlan 500 AVtriple+ Die perfekte Verbindung dlan von devolo ist die ideale Technologie um netzwerkfähige Geräte

Mehr

LANCOM Systems. Internet-Access die nächste Generation 04.11.2010. www.lancom.de

LANCOM Systems. Internet-Access die nächste Generation 04.11.2010. www.lancom.de LANCOM Systems Internet-Access die nächste Generation 04.11.2010 www.lancom.de LANCOM Systems Agenda Kurzvorstellung LANCOM Systems GmbH Aktuelle und zukünftige Internetzugangstechnologien LTE Kabelgebunden

Mehr

für mittelständische Unternehmen

für mittelständische Unternehmen Open Source VoIP-Lösungen für mittelständische Unternehmen Dipl.-Ing. Hans-J. Dohrmann Präsentation Überblick VoIP-Lösungen VoIP mit Asterisk Voraussetzungen & Konfigurationen Einführungs- & Migrations-Szenarien

Mehr

Kerio Control Workshop

Kerio Control Workshop Kerio Control Workshop Stephan Kratzl Technical Engineer 1 Agenda Über brainworks & Kerio Warum Kerio Control Highlights Preise & Versionen Kerio Control Live 2 Über brainworks & Kerio 3 brainworks brainworks

Mehr

Der universale Router mit ADSL 2+ Modem und ISDN bintec RS232b

Der universale Router mit ADSL 2+ Modem und ISDN bintec RS232b Der universale Router mit ADSL 2+ Modem und ISDN ADSL 2+ Modem - ADSL over ISDN 5 x Gigabit-Ethernet Webbasierte Konfiguration / Assistenten 5 IPSec-Tunnel, HW-Beschleunigung Unterstützung von IPv6 Stateful

Mehr

VoIP-Telefonanlage. Präsentation vipcox Überblick vipcox Voraussetzungen vipcox Funktionen vipcox Konfigurationen vipcox Lösungen Ihr Nutzen

VoIP-Telefonanlage. Präsentation vipcox Überblick vipcox Voraussetzungen vipcox Funktionen vipcox Konfigurationen vipcox Lösungen Ihr Nutzen VoIP-Telefonanlage Präsentation vipcox Überblick vipcox Voraussetzungen vipcox Funktionen vipcox Konfigurationen vipcox Lösungen Ihr Nutzen 2 Überblick VoIP-Telefonanlage Soft-PBX auf Linux-Server, flexibel

Mehr

KMU Lösungen mit SmartNode und Peoplefone Qualität, Zuverlässlichkeit und Sicherheit

KMU Lösungen mit SmartNode und Peoplefone Qualität, Zuverlässlichkeit und Sicherheit KMU Lösungen mit SmartNode und Peoplefone Qualität, Zuverlässlichkeit und Sicherheit Übersicht Patton und SmartNode Neuheit SNBX Hybrid Appliance Lösungen für IP TK-Anlagen Lösungen für konventionelle

Mehr

Kurzvorstellung LANCOM Software Version 7.5 April 2008. 2008, LANCOM Systems GmbH www.lancom.de

Kurzvorstellung LANCOM Software Version 7.5 April 2008. 2008, LANCOM Systems GmbH www.lancom.de Kurzvorstellung LANCOM Software Version 7.5 April 2008 2008, LANCOM Systems GmbH www.lancom.de Einleitung Das LANCOM Betriebssystem LCOS und die entsprechenden Management-Tools (LCMS) stellen regelmäßig

Mehr

Creatix 802.11g Adapter CTX405 V.1/V.2 Handbuch

Creatix 802.11g Adapter CTX405 V.1/V.2 Handbuch Creatix 802.11g Adapter CTX405 V.1/V.2 Handbuch 1 Sicherheitshinweise für Creatix 802.11g Adapter Dieses Gerät wurde nach den Richtlinien des Standards EN60950 entwickelt und getestet Auszüge aus dem Standard

Mehr

LANCOM C-54ag Wireless

LANCOM C-54ag Wireless ... c o n n e c t i n g y o u r b u s i n e s s LANCOM C-54ag Wireless Dual Band Wireless LAN Client für breitbandige WLAN-Anbindungen Dual Band Access Point für den 2,4- oder 5-GHz-Frequenzbereich mit

Mehr

LANCOM OAP-54 Wirelsss

LANCOM OAP-54 Wirelsss ... c o n n e c t i n g y o u r b u s i n e s s LANCOM OAP-54 Wirelsss Dual Band Outdoor Access Point zur Überwindung großer Distanzen, Campus- Ausleuchtung oder für den Hotspot-Einsatz Outdoor Dual Band

Mehr

08. Juni 2004. Best Practice Mandantenfähige Remote Access Plattform

08. Juni 2004. Best Practice Mandantenfähige Remote Access Plattform 08. Juni 2004 Best Practice Mandantenfähige Remote Access Plattform 08.06.2004 Seite 1 GenoTel Zahlen und Fakten Geschäftsaufnahme - 2000 Gesellschafter - DZ BANK AG - R+V Versicherung AG Sitz - Frankfurt

Mehr

BAT300. WLAN Access Point. WLAN Access Point BAT300-Rail

BAT300. WLAN Access Point. WLAN Access Point BAT300-Rail WLAN Access Point WLAN Access Point BAT300-Rail 300 BAT300 Neu: Der erste industrielle WLAN Access Point mit 802.11n-Schnittstelle für den zuver lässigen Einsatz mit hoher Bandbreitenabdeckung in rauer

Mehr

Lösungen für den Handel

Lösungen für den Handel Smart Retail Lösungen für den Handel Intelligente, innovative Netzwerkinfrastuktur für Einzelhandelsunternehmen und Filialisten LANCOM Lösungen für den Handel Sie möchten Ihre Gewinne steigern, Ihre Betriebskosten

Mehr

VoIP-Lösungen mit Asterisk

VoIP-Lösungen mit Asterisk VoIP-Lösungen mit Asterisk für mittelständische Unternehmen Dipl.-Ing. Hans-J. Dohrmann Präsentation Überblick Asterisk Funktionen Voraussetzungen & Konfigurationen Einführungs- & Migrations-Szenarien

Mehr

MicroLink dlan ADSL Modem Router

MicroLink dlan ADSL Modem Router ADSL HomePlug-Router Highspeed-Router mit integriertem HomePlug-Adapter und ADSL-Modem für die Datenübertragung über das hausinterne Stromnetz PCs in verschiedenen Räumen oder Stockwerken können ganz einfach

Mehr

Voice over IP (VoIP) PING e.v. Weiterbildung Dennis Heitmann 13.08.2009

Voice over IP (VoIP) PING e.v. Weiterbildung Dennis Heitmann 13.08.2009 Voice over IP (VoIP) PING e.v. Weiterbildung Dennis Heitmann 13.08.2009 Gliederung Was ist VoIP? Unterschiede zum herkömmlichen Telefonnetz Vorteile und Nachteile Was gibt es denn da so? Kosten VoIP-Praxisvorführung

Mehr

Corinex Communication

Corinex Communication PL Corinex Communication CHeimvernetzung und Zugang ins Internet Neue Breitband-Anwendungen Internet Zugangs-Verteilung VoIP Telefon Technik Heim-Video und -Audio Verteilung Sicherheitstechnik Video und

Mehr

Technicolor TWG870. Betriebsanleitung für Ihr Kabelmodem. Version 2.0

Technicolor TWG870. Betriebsanleitung für Ihr Kabelmodem. Version 2.0 Technicolor TWG870 Betriebsanleitung für Ihr Kabelmodem Version 2.0 Your ambition. Our commitment. Tel. 0800 888 310 upc-cablecom.biz Corporate Network Internet Phone TV 1. Beschreibung Das Kabelmodem

Mehr

Informationen zum. LANCOM Management System (LCMS) Version 9.02 RU3

Informationen zum. LANCOM Management System (LCMS) Version 9.02 RU3 Informationen zum LANCOM Management System (LCMS) Version 9.02 RU3 Copyright (c) 2002-2014 LANCOM Systems GmbH, Würselen (Germany) Die LANCOM Systems GmbH übernimmt keine Gewähr und Haftung für nicht von

Mehr

Informationen zum. LANCOM Management System (LCMS) Version 9.04 Rel

Informationen zum. LANCOM Management System (LCMS) Version 9.04 Rel Informationen zum LANCOM Management System (LCMS) Version 9.04 Rel Copyright (c) 2002-2014 LANCOM Systems GmbH, Würselen (Germany) Die LANCOM Systems GmbH übernimmt keine Gewähr und Haftung für nicht von

Mehr

OmniAccess Wireless. Remote Access Point Lösung

OmniAccess Wireless. Remote Access Point Lösung OmniAccess Wireless Remote Access Point Lösung Die Remote Access Point Lösung im Überblick Dual Mode Phone Zentrale MIPT310/610 LAN WLAN Laptop PC WLAN IP Sec Remote AP ADSL Modem Zum Unternehmensnetz

Mehr

READY. Was ist ein Dongleserver? ...und wozu brauchen Sie einen? Professionelle Dongle-Lösungen

READY. Was ist ein Dongleserver? ...und wozu brauchen Sie einen? Professionelle Dongle-Lösungen www.seh.de Professionelle Dongle-Lösungen Was ist ein Dongleserver? Die Dongleserver von SEH stellen USB-Dongles über das Netz zur Verfügung. Ihre durch Kopierschutz-Dongles gesicherte Software nutzen

Mehr

HOB Kurzdarstellung S. 1

HOB Kurzdarstellung S. 1 HOB Kurzdarstellung HOB GmbH & Co. KG als IT-Unternehmen seit 1983 am Markt womöglich der Erfinder des modernen NC s HOBLink seit 1993 auf dem Markt HOB RD VPN (Remote Desktop Virtual Private Network)

Mehr

Business MPLS VPN. Ihr schnelles und sicheres Unternehmensnetzwerk

Business MPLS VPN. Ihr schnelles und sicheres Unternehmensnetzwerk Business MPLS VPN Ihr schnelles und sicheres Unternehmensnetzwerk Verbinden Sie Ihre Standorte zu einem hochperformanten und gesicherten Netz. So profitieren Sie von der Beschleunigung Ihrer Kommunikationswege

Mehr

Kommunikationsinfrastrukturen mit der Herausforderung: Mobilität, Multimedia und Sicherheit. Claus Meergans claus.meergans@nortel.com 12.09.

Kommunikationsinfrastrukturen mit der Herausforderung: Mobilität, Multimedia und Sicherheit. Claus Meergans claus.meergans@nortel.com 12.09. Kommunikationsinfrastrukturen mit der Herausforderung: Mobilität, Multimedia und Sicherheit Claus Meergans claus.meergans@nortel.com 12.09.2006 Die Trends im Netzwerk Die multi- mediale Erfahrung Freiheit

Mehr

Informationen zur. LANtools Version 7.70. für LANCOM Router und Wireless LAN Access Points

Informationen zur. LANtools Version 7.70. für LANCOM Router und Wireless LAN Access Points Informationen zur LANtools Version 7.70 für LANCOM Router und Wireless LAN Access Points Copyright (c) 2002-2009 LANCOM Systems GmbH, Würselen (Germany) Die LANCOM Systems GmbH übernimmt keine Gewähr und

Mehr

Software zur Anbindung Ihrer Maschinen über Wireless- (GPRS/EDGE) und Breitbandanbindungen (DSL, LAN)

Software zur Anbindung Ihrer Maschinen über Wireless- (GPRS/EDGE) und Breitbandanbindungen (DSL, LAN) Software zur Anbindung Ihrer Maschinen über Wireless- (GPRS/EDGE) und Breitbandanbindungen (DSL, LAN) Definition Was ist Talk2M? Talk2M ist eine kostenlose Software welche eine Verbindung zu Ihren Anlagen

Mehr

LANCOM 3550 Wireless

LANCOM 3550 Wireless ... c o n n e c t i n g y o u r b u s i n e s s LANCOM 3550 Wireless Professioneller UMTS / WLAN Router für mobile Datenzugänge und UMTS/HSDPA-Backup Breitbandzugriff über UMTS/HSDPA oder DSL Hochverfügbarkeit

Mehr

Einfache und sichere Internet-Fernwartung?

Einfache und sichere Internet-Fernwartung? Einfache und sichere Internet-Fernwartung? REX 300 Ethernet-Router Jetzt auch mit UMTS/HSDPA! REX 300 Ethernet-Router Ihre einfache und sichere Internet-Fernwartung via: Analog, ISDN, GSM, EDGE, UMTS,

Mehr

V P N - M o b i l f u n k

V P N - M o b i l f u n k V P N - M o b i l f u n k RubyTech Hersteller LAN-Produkte RubyTech Systemhaus Services Zwei starke Bereiche der RubyTech Deutschland GmbH Solutions: m2m Datenkommunikation über Mobilfunk VPN - Mobilfunkrouter

Mehr

Astaro I Sophos UTM - Die perfekte Verbindung von UTM und Endpoint. Sascha Paris Presales Engineer Sophos

Astaro I Sophos UTM - Die perfekte Verbindung von UTM und Endpoint. Sascha Paris Presales Engineer Sophos Astaro I Sophos UTM - Die perfekte Verbindung von UTM und Endpoint Sascha Paris Presales Engineer Sophos Kürzlich um die Ecke Ein Gespräch zwischen Admins, wie es stattgefunden haben könnte Wieso hast

Mehr

Computeria Urdorf «Sondertreff» vom 7. November 2012. Workshop. auf das Internet

Computeria Urdorf «Sondertreff» vom 7. November 2012. Workshop. auf das Internet Computeria Urdorf «Sondertreff» vom 7. November 2012 Workshop mit WLAN-Zugriff auf das Internet 7. November 2012 Autor: Walter Leuenberger www.computeria-urdorf.ch Was ist ein (Computer-)Netzwerk? Netzwerk-Topologien

Mehr

Häufig gestellte Fragen zum Tarif VR-Web komplett

Häufig gestellte Fragen zum Tarif VR-Web komplett Häufig gestellte Fragen zum Tarif VR-Web komplett Inhaltsverzeichnis 1 Installationshilfen... 1 2 Allgemeine Informationen und Voraussetzungen... 2 2.1 Was ist Internet-Telefonie (VoIP)?... 2 2.2 Welchen

Mehr

innovaphone AG PURE IP TELEPHONY Benjamin Starmann Sales Manager

innovaphone AG PURE IP TELEPHONY Benjamin Starmann Sales Manager innovaphone AG PURE IP TELEPHONY Benjamin Starmann Sales Manager Das Unternehmen Das Unternehmen Positionierung am Markt Ohne Produkte keine Lösung Lösungsszenarien mit innovaphone Empfohlene Partnerprodukte

Mehr

OpenCom 10x0. Voice over IP. Sprach- und Datenkommunikation im IP-Netz

OpenCom 10x0. Voice over IP. Sprach- und Datenkommunikation im IP-Netz OpenCom 10x0 Voice over IP Sprach- und Datenkommunikation im IP-Netz Ein Netz für Daten und Sprache Vorteile für Voice over IP Nur eine Verkabelung für EDV und Sprache Vereinfachte Systemerweiterung Bessere

Mehr

VPN- Konzept Landkreis Schwandorf. Referent: Thomas Feige Tech. Leiter Kommunales Behördennetz

VPN- Konzept Landkreis Schwandorf. Referent: Thomas Feige Tech. Leiter Kommunales Behördennetz Referent: Thomas Feige Tech. Leiter Kommunales Behördennetz Wie alles begann. Vorüberlegungen Erstellung eines Pflichtenheftes Von der Theorie zur Praxis Geschichte des KomBN im Landkreis Schwandorf Aufbau

Mehr

AS550 und AS551 mit Mobility Extender Software

AS550 und AS551 mit Mobility Extender Software AS550 und AS551 mit Mobility Extender Software Möchten Sie Ihr GSM Mobiltelefon wie eine schnurlose Nebenstelle der Telefonanlage nutzen? Haben Sie schon einmal über eine DECT Anlage nachgedacht? Die Anschaffung

Mehr

Fallstudie HP Unified WLAN Lösung

Fallstudie HP Unified WLAN Lösung Fallstudie HP Unified WLAN Lösung Ingentive Networks GmbH Kundenanforderungen Zentrale WLAN Lösung für ca. 2200 Mitarbeiter und 20 Standorte Sicherer WLAN Zugriff für Mitarbeiter Einfacher WLAN Internetzugang

Mehr

Endlich DSL in Hutten. Endlich DSL in Utphe OR Network 29.3.07, Seite 1

Endlich DSL in Hutten. Endlich DSL in Utphe OR Network 29.3.07, Seite 1 Endlich DSL in Hutten 29.3.07, Seite 1 Es folgt... Vorstellung Warum DSL? Vorstellung der Technik Gesundheitsaspekt Tarifvorstellung Zeitplan 29.3.07, Seite 2 Vorstellung Systemhaus für Kommunikation Gründung

Mehr

INTERNETDIENSTETDIENSTE

INTERNETDIENSTETDIENSTE INTERNETDIENSTETDIENSTE EASY ONLINE WIR BRINGEN SIE INS WELTWEITE NETZ. SICHER UND SCHNELL - VON ADSL BIS GIGABIT ETHERNET. Nur wer die neuen Medien zu seinen Gunsten nutzt und so die Kommunikation mit

Mehr

Ingentive Fall Studie. LAN Netzwerkdesign eines mittelständischen Unternehmens mit HP ProCurve. Februar 2009. ingentive.networks

Ingentive Fall Studie. LAN Netzwerkdesign eines mittelständischen Unternehmens mit HP ProCurve. Februar 2009. ingentive.networks Ingentive Fall Studie LAN Netzwerkdesign eines mittelständischen Unternehmens mit HP ProCurve Februar 2009 Kundenprofil - Mittelständisches Beratungsunternehmen - Schwerpunkt in der betriebswirtschaftlichen

Mehr

Informationen zur. LCOS Software Release 8.20 RU1

Informationen zur. LCOS Software Release 8.20 RU1 Informationen zur LCOS Software Release 8.20 RU1 Copyright (c) 2002-2010 LANCOM Systems GmbH, Würselen (Germany) Die LANCOM Systems GmbH übernimmt keine Gewähr und Haftung für nicht von der LANCOM Systems

Mehr

Voice over IP (VoIP) PING e.v. Weiterbildung Blitzvortrag. Dennis Heitmann 07.08.2010

Voice over IP (VoIP) PING e.v. Weiterbildung Blitzvortrag. Dennis Heitmann 07.08.2010 Voice over IP (VoIP) PING e.v. Weiterbildung Blitzvortrag Dennis Heitmann 07.08.2010 Was ist das? VoIP = Voice over IP (Sprache über Internet Protokoll) Sprachdaten werden digital über das Internet übertragen

Mehr

Root-Server für anspruchsvolle Lösungen

Root-Server für anspruchsvolle Lösungen Root-Server für anspruchsvolle Lösungen I Produktbeschreibung serverloft Internes Netzwerk / VPN Internes Netzwerk Mit dem Produkt Internes Netzwerk bietet serverloft seinen Kunden eine Möglichkeit, beliebig

Mehr

Grundlagen Vernetzung am Beispiel WLAN 1 / 6. Aufbau

Grundlagen Vernetzung am Beispiel WLAN 1 / 6. Aufbau Grundlagen Vernetzung am Beispiel WLAN 1 / 6 Peer-to Peer-Netz oder Aufbau Serverlösung: Ein Rechner (Server) übernimmt Aufgaben für alle am Netz angeschlossenen Rechner (Clients) z.b. Daten bereitstellen

Mehr

Port-Weiterleitung einrichten

Port-Weiterleitung einrichten Port-Weiterleitung einrichten Dokument-ID Port-Weiterleitung einrichten Version 1.5 Status Endfassung Ausgabedatum 13.03.2015 Centro Business Inhalt 1.1 Bedürfnis 3 1.2 Beschreibung 3 1.3 Voraussetzungen/Einschränkungen

Mehr

Netzwerkkonzept. Informationsveranstaltung am 03.07.2007 Im Bristol Hotel Mainz. Thema: Ideen zum Netzwerkdesign - Switching -WLAN - Security - VoIP

Netzwerkkonzept. Informationsveranstaltung am 03.07.2007 Im Bristol Hotel Mainz. Thema: Ideen zum Netzwerkdesign - Switching -WLAN - Security - VoIP Netzwerkkonzept Informationsveranstaltung am 03.07.2007 Im Bristol Hotel Mainz Thema: Ideen zum Netzwerkdesign - Switching -WLAN - Security - VoIP Datum: 03.07.2007, Seite: 1 innovaphone Das Unternehmen

Mehr

LANCOM L-54 dual Wireless

LANCOM L-54 dual Wireless ... c o n n e c t i n g y o u r b u s i n e s s LANCOM L-54 dual Wireless Dual Radio Dual Band Access Point Zweimal 54/108Mbit/s nach 802.11a/b/g/h/i Sicherheit durch 802.11i/WPA2. 802.1x, LEPS Anschluss

Mehr