ENERGIE: JEDERZEIT UND ÜBERALL. MARINE

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ENERGIE: JEDERZEIT UND ÜBERALL. MARINE"

Transkript

1 ENERGIE: JEDERZEIT UND ÜBERALL. MARINE

2 2 2

3 INHALTSVERZEICHNIS Anwendungsbeispiele 4 Systeme 10 Technische Daten 15 Über Victron Energy 74 X-Yachts 3

4 ANwENduNgsbEIspIElE Niederlande: Ökologische segelyacht Ecolution. Energieerzeugung aus wasser, wind und sonne Die Ecolution ist eine 26 m lange Segelyacht, die mit zahlreichen nachhaltigen Techniken ausgestattet ist. Beim Segeln entfaltet die Yacht eine beträchtliche Energie, von der ein Teil abgezapft werden kann, ohne, dass dabei die Segeleigenschaften wesentlich beeinträchtigt werden. Es werden zwei Propeller zwischen den Rudern des Schiffs angebracht, die nicht nur zum Antrieb, sondern auch zur Energiegewinnung genutzt werden. Die Nutzung von Solar-Energie auf der Yacht befindet sich noch in der Entwicklungsphase. Robustes back-up-system von Victron Energy Von dem Victron-Fachmann Johannes Boonstra wurde ein sicheres und intelligentes Batterie-System entworfen. Die durch die Ecolution erzeugte Energie wird in 120 Victron-Batterien gespeichert. Mit einem Gesamtgewicht von kg ersetzen die Batterien die herkömmlich genutzten, schweren Bleibatterien. Die Batterien sind mit einem 24 V Centaur-Ladegerät und mehreren Quattro Wechselrichtern/Ladegeräten von Victron Energy verbunden. Wubbo Ockels ist überglücklich mit dem System: Dieses Back-up-System ist großartig, selbst, wenn das zentrale System ausfällt ist noch eine extra Reserve vorhanden. 4

5 ANwENduNgsbEIspIElE Electric Motor/Genset 30kW Main engine 55kW Abschnitt I Getriebe Abschnitt II Elektromotor Abschnitt III Generator Das Antriebssystem ist hochgradig redundant aufgebaut und besteht aus zwei identischen Strängen aus einem mechanisch gekoppelten (Bio) Yammar-Dieselmotor (55 kw), einem 20 kw Elektromotor/Generator, einem Getriebe und einem Camber- Adaptive Propeller. Die Abschnitte I, II und III lassen sich durch Kupplungen abtrennen. Die Erzeugung von elektrischem Strom und der elektrische Antrieb erfolgen durch die Abschnitte I und II, während die Abschnitte III und II eine Sicherungsfunktion des Dieselgenerators übernehmen. Die Abschnitte I und III übernehmen den direkten Diesel-Antrieb. 5

6 ANwENduNgsbEIspIElE Vereinigtes Königreich: sunseeker Sunseeker International, ein führender Yacht-Bauer im Vereinigten Königreich, nutzt MultiPlus Wechselrichter/Ladegeräte. Der MultiPlus sorgt auf ihren Fuß langen Yacht-Modellen für Wechselrichterstrom, Batterieladung, Strom-Management und UPS. Während sich die Yacht im geräuscharmen Lauf befindet, z. B. wenn die Yacht vor Anker liegt, liefert der Wechselrichter Strom für die Unterhaltungs- und Kühlgeräte. Die UPS-Funktion des MultiPlus stellt einen nahtlosen Übergang zwischen dem Landstrom-, Generatorstrom- und dem reinen Wechselrichter-Betrieb sicher. Steht Netzstrom zur Verfügung, sorgt das Gerät für eine optimale Ladung der Batterien. Eine Überlastung des Netzes bzw. Generators wird durch die Nutzung von zusätzlicher Energie aus den Batterien verhindert. Diese Funktion nennt sich PowerAssist. Sunseeker 6

7 3600watt PHOENIX MULTI CONTROL inverter on overload low battery temperature on off mains on boost equalize float charger only shore current limiter VE.NET back enter ANwENduNgsbEIspIElE MARINE 7 7kW 7kw transformator Transformer 2 x Quattro 24/8000 Battery 1 status 13.25V +5A 78% shore Walstroom isolation transformer Central boat ground! wechselstromverteilung AC distribution Kochen Koken Klimaanl. Airco Tiefkühlung ijskasten waschmaschine/ Vaat-, Wasmachine Trockner Radiatoren Kessel Afzuigerkap, e.d. etc. Cyrix-i gleichstromverteilung DC distribution beleuchtung Loopplank wassererhitzer Verlichting DC verbruikers AGM AGM AGM AGM victron energy B L U E P O W E R schematischer Überblick über die Installationen bei sunseeker. 7

8 ANwENduNgsbEIspIElE Niederlande: The green Miles, ein ökologisches projekt für blaue Meere Das The Green Miles -Projekt wurde geschaffen, um die Probleme unserer Meere der breiten Öffentlichkeit bewusster zu machen. Außerdem sollte das The Green Miles -Projekt Menschen dazu inspirieren, mit der Welt und den Meeren ökologischer umzugehen. Im Rahmen dieses Projektes segelten Arjen van Eijk und Florian Dirkse in zwei Jahren rund um die Welt und schafften ein Bewusstsein für das Meeresklima. Victron Energy unterstützt die Ziele des The Green Miles -Projektes und sponsert das Projekt, indem das Unternehmen an Bord eine nachhaltige Energieversorgung zur Verfügung stellt. Ökologische Produkte von Victron Energy werden regelmäßig überall in der Welt an weit entlegenen Orten eingesetzt, um eine unabhängige Energieversorgung zu gewährleisten. Die an Bord der The Green Miles eingesetzte Energieversorgung ist daher sowohl nachhaltig, als auch... komfortabel! Ökologisches segeln Die nachhaltige Nutzung von Windkraft durch die The Green Miles zur Umsegelung der Welt bedeutet, dass nur ganz geringe Mengen an fossilen Brennstoffen genutzt werden und es so gut wie keine Emissionen gibt. Die Yacht wurde außerdem in mehreren wichtigen Bereichen angepasst. Es sind recht viele Solarpaneele an Bord vorhanden. Eine Windturbine liefert zusätzliche Energie. Ein System zur Abfallbeseitigung verhindert, dass schädlicher Müll über Bord geworfen wird. Grünabfälle werden zermahlen, damit Meerestiere sie fressen können. Das Boot wurde mit einer Salzwasserpumpe ausgestattet, damit kein Trinkwasser verschwendet wird. Außerdem wurde eine energiesparende LED-Beleuchtung installiert. Der Motor wird nur sparsam eingesetzt. 8

9 bulk absorption failure charger standby This continuous duty charger is ignition Protected per ISO 8846 CAUTION : do not expose to rain or spray WARNING electrical shock hazard ; A GFCI must be installed in the AC supply circuit. Disconnect the supply before opening panel and before making or breaking the connections of the battery B+ battery charger mains charger failure??????????? ANwENduNgsbEIspIElE phoenix Multi paneel PHOENIX MULTI CONTROL inverter on overload mains on boost 8 24 low battery equalize 4 28 temperature t 0 30 on charger only shore current limiter VE.NET Battery 1 status 13.25V +5A 78% phoenix charger 12 50! volt amp back enter phoenix Inverter 12/1200 AC distribution No break shore VAC dc linkbox DC distribution Alternator Cyrix-i Anchor starter battery schematischer Überblick über die Installationen auf der The green Miles. 2 X 150Ah AgM 9

10 systeme 12 VDC Blue Power Batterie-Ladegerät Batterien 1. Einfaches system mit nur gleichstromverbrauchern Das Batterie-Ladegerät lädt die Batterie und dient als Stromlieferant für die Verbraucher. 230 VAC Blue Power Batterie-Ladegerät mit 3 Ausgängen Phoenix Wechselrichter 12 VDC Starterbatterie Strahlruder Zusätzliche Batterie 2. system mit wechselrichter Dieses System enthält einen Wechselrichter, um jederzeit eine Versorgung mit 230 VAC sicherzustellen. Viele Ladegerät -Modelle haben drei Ausgänge, welche ermöglichen, dass mehrere Batteriegruppen separat geladen werden können. 10

11 systeme Digitales Multi-Steuerungs- Paneel MultiPlus Batterien Verbraucher 230 VAC 230 VAC Boiler 12 VDC powerassist leistungssteigerung von landstrom- oder generatorleistung Diese einzigartige Funktion von Victron ermöglicht, dass das MultiPlus die Landstrom- bzw. die Generatorleistung ergänzt. Lastspitzen treten häufig nur für einen begrenzten Zeitraum auf. In einem solchen Fall stellt der Multi- Plus sicher, dass eine zu schwache Landstrom- bzw. Generatorleistung sofort durch Energie aus der Batterie kompensiert wird. Wird die Last verringert, kann die überschüssige Energie zum Laden der Batterie-Bank genutzt werden. Daher ist es nicht länger erforderlich, einen Generator größenmäßig nach der maximalen Spitzenlast auszurichten. Man nutzt stattdessen den größenmäßig effizientesten Generator. Beachte: Diese Funktion steht sowohl beim MultiPlus als auch beim Quattro zur Verfügung. 3. Multifunktionalität Der MultiPlus ist ein Ladegerät und ein Wechselrichter in einem. Er kann als UPS (unterbrechungsfreie Stromversorgung) dienen, um bei einer Unterbrechung der Eingangsstromquelle die Stromversorgung sicherzustellen. Der MultiPlus bietet außerdem mehrere weitere funktionelle Vorteile wie die PowerControl- und die PowerAssist-Funktion. Multiplus vs Quattro MultiPlus- und Quattro- Geräte spielen sowohl bei Wechselstrom- als auch bei Gleichstrom-Systemen eine bedeutende Rolle. Sie sind beide leistungsstarke Batterie-Ladegeräte und Wechselrichter in einem Gehäuse. 230 VAC Bei der Wahl zwischen einem Quattro und einem Multi ist die Anzahl der zur Verfügung stehenden Wechselstromquellen ausschlaggebend. Der große Unterschied liegt darin, dass an einen Quattro zwei Wechselstromquellen anschließbar sind und, dass der er zwischen ihnen intelligent hin- und herschalten kann. Das Gerät verfügt über einen eingebauten Transferschalter. An das MultiPlus lässt sich dagegen nur eine Wechselstromquelle anschließen. Generator Quattro Batterien 230 VAC Boiler 24 VDC 4. system mit generator Der Quattro bietet dieselben Funktionen, wie der MultiPlus. Er verfügt jedoch noch über ein Extra: ein Transfersystem, welches sich direkt an den Landstrom und an einen Generator anschließen lässt. 11

12 systeme Trenntransformator MultiPlus 230 VAC 230 VAC Boiler Balmar-Wechselrichter Cyrix-i 24 VDC Anlasser Starterbatterie Gleichstrom Batterien Generator 5. Verwendung eines gleichstromgenerators In diesem auf einem MultiPlus basierenden Systembeispiel lädt der Generator die Batterien direkt und/oder speist die Wechselrichter. Dieses System bietet zahlreiche Vorteile wie z. B. eine Gewichtsverringerung und mehr Komfort. Trenntransformator Quattro 230 VAC 230 VAC Boiler Wechselstrom Generator 24 VDC Balmar-Wechselrichter Cyrix-i Starter 6. Verwendung eines wechselstromgenerators Dieses Systembeispiel basiert auf einem Quattro, welcher das Herzstück des Systems bildet. Je nachdem, wie hoch der Energiebedarf ist, wählt der Quattro zwischen Batteriestrom-, Landstrom- und Generator-Strom aus. 12 Starterbatterie Batterien

13 systeme 3 x MultiPlus 230 VAC Einfache Konfiguration Die Konfiguration eines parallelen und eines Drei-Phasen-Systems ist einfach. Unser VE.Configure Software-Tool ermöglicht dem Installateur, Komponenten zusammenzufügen, ohne, dass dafür Hardware-Veränderungen oder DIP-Schalter erforderlich sind. Es werden einfach nur Standard- Geräte verwendet. 24 VDC Batterien 7. parallelschaltungen Unsere Wechselrichter, Multis und Quattros lassen sich parallel schalten, um höhere Energieanforderungen zu erfüllen. Eine einfache Einstellung mithilfe unserer VEConfigure Konfigurations-Software ist dafür ausreichend. Drei Phasen 230/400/50 Khz 3 x MultiPlus Drei-Phasen- Betrieb Batterien 8. drei-phasen-system Ähnlich wie bei der Verbindung zum Parallelbetrieb lassen sich die Geräte auch für den Spaltphasen- und den Drei-Phasen- Betrieb miteinander verbinden. 13

14 14

15 TECHNISCHE DATEN Phoenix Wechselrichter 180VA - 750VA 16 Phoenix Wechselrichter 1200VA VA 230V 18 Multiplus Wechselrichter/ladegerät 800VA - 5kVA 20 Quattro Wechselrichter/Ladegerät 3kVA - 10kVA 22 MultiPlus inverter/charger 2kVA and 3kVA 120V 24 Quattro inverter/charger 3kVA - 5kVA 120V 26 Blue Power Batterieladegerät IP20 30 Blue Power Batterieladegerät wasserdicht IP65 31 Centaur Ladegeräte 12/24V 32 Phoenix Ladegeräte 12/24V 34 Skylla Ladegeräte 24/48V 36 Skylla-Ladegerät 24V V GL-Zulassung 38 Skylla-TG 24/30 und 24/50 GMDSS 40 Trenntransformatoren 44 Orion Gleichstrom/Gleichstrom Wandler 46 Blue Power Paneel 48 Cyrix-i 12/24V 120A und 225A 49 Cyrix-i 200A-400A 12/24V und 24/48V 50 Victron Global Remote 2 und Victron Ethernet Remote 54 Präzisions- Batterie Monitor 56 Argo Batterietrenndioden 58 Argo FET Batterie Trennung 59 BlueSolar Lade-regler 60 Gel und AGM Batterien 64 BlueSolar monokristalline Paneele 68 BlueSolar Polykristalline Paneele 69 MultiPlus Prinzip 72 15

16 Phoenix Wechselrichter 180VA 750 VA phoenix wechselrichter 180VA - 750VA 230V/50Hz und 110V/60Hz SinusMax Spitzentechnik Die Phoenix Wechselrichter-Baureihe wurde für den gewerblichen Einsatz entwickelt; sie eignet sich für eine Vielzahl von Anwendungen. Die Entwicklung zielte kompromisslos auf einen Wechselrichter mit sauberem Sinusausgang bei hohem Wirkungsgrad. Durch Anwendung neuester Hybrid-HF-Technik war es möglich ein Qualitätsprodukt mit kompakten Abmessungen bei geringem Gewicht vorzustellen, das jede gewünschte Leistung problemlos abgeben kann. Phoenix Wechselrichter 12/750 Höchste Startleistung Ein wesentliches Merkmal der SinusMax Technologie ist die besonders hohe Startleistung. Mit konventioneller HF-Technik ist das nicht möglich. Phoenix Wechselrichter sind in der Lage die hohen Anlaufströme z.b. von Kühlkompressoren, Werkzeugmotoren und ähnlichem zu verkraften. Lastumschaltung auf andere Wechselstromquellen: Der automatische Lastumschalter Bei kleineren Leistungen empfehlen wir den Filax Automatik-Umschalter. Computer und andere empfindliche elektronische Geräte können damit praktisch unterbrechungsfrei weiterbetrieben werden, da die Schaltzeiten sehr kurz (unter 20 msec) sind. LED Anzeigen Das Handbuch enthält entsprechende Hinweise Phoenix Wechselrichter 12/750 Fernbedienungsschalter Bei allen Geräten gibt es Anschlüsse für Fernbedienung Fernbedienungspaneel l (nur beim 750VA Modell) Verbindung über ein RJ12 UTP Kabel (Länge 3 Meter, im Lieferumfang). Tipp-Schalter für 50/60Hz Auswahl (nur beim 750VA Modell) Tipp-Schalter für Sparmodus (nur beim 750VA Modell) Bei Betrieb des Gerätes im Sparmodus wird der Strom auf 1/3 des Nennwertes reduziert. Der Wechselrichter wird dann abgeschaltet. Bei Lastanstieg schaltet das Gerät dann wieder selbst in den normalen Betriebsmodus. Der Schaltpunkt kann über die Tippschalter auf Werte zwischen 15 und 85W eingestellt werden. Phoenix Wechselrichter 12/750 mit Schuko Steckdose Es gibt drei verschiedene Ausgangs-Steckdosen Siehe nachstehende Abbildungen. Phoenix Inverter 12/350 Mit IEC-320 Steckdosen Phoenix Inverter 12/180 Mit Schuko Steckdose Phoenix Inverter 12/180 Mit Nema 5-15R Steckdosen 16

17 phoenix wechselrichter 180VA - 750VA Phoenix Wechselrichter 12 Volt 24 Volt 48 Volt 12/180 24/180 12/350 24/350 48/350 Ausgangsleistung bei 25 C (VA) (3) /750 24/750 48/750 Ausgangsleistung bei 25 C / 40 C (W) 175 / / / 650 Spitzenleistung (W) Wechselstromausgang / Frequenz (4) 110VAC oder 230VAC +/- 3% 50Hz oder 60Hz +/- 0,1% Eingangsspannungsbereich (V DC) 10,5-15,5 / 21,0-31,0 / 42,0-62,0 Ladezustands Alarm V DC) 11,0 / 22 / 44 Abschaltspannung (V DC) 10,5 / 21 / 42 Selbsterholungsspannung (V DC) 12,5 / 25 / 50 Max. Wirkungsgrad 12 / 24 / 48 V (%) 87 / / 89/ / 93 / 94 Nulllast 12 / 24 / 48 V (W) 2,6 / 3,8 3,1 / 5,0 / 6,0 14 / 14 / 13 Nullast im Sparmodus n. a. n. a. 3 / 4 / 5 Schutz (2) Bereich Betriebstemperatur a - e -20 to +50 C (Lüfterkühlung) Feuchte (nicht kondensierend) max 95% GEHÄUSE Material & Farbe aluminium (blau Ral 5012) Batterie-Anschluss 1) 1) Schraubklemmen Standard Wechselstrom Ausgänge IEC-320 (IEC-320 einschl. Stecker), Schuko, oder Nema 5-15R Andere Ausgänge auf Anfrage United Kingdom, Australien/Neu Seeland Schutzklasse IP 20 Gewicht (kg / lbs) 2,7 / 5,4 3,5 / 7,7 2,7 / 5,4 Abmessungen (hxwxd in mm) (hxwxd in Zoll) 72x132x x5.2x7.9 ZUBEHÖR 72x155x x6.1x9.3 72x180x x7.1x11.6 Fernbedienungspaneel n. a. n. a. Optional Fernbedienungsschalter Zweipoliger Anschluss RJ12 Stecker Automatischer Übergangsschalter STANDARDS Sicherheit EN Emission / Schutz EN / EN ) Batterie Kabel 1.5 Meter (12/180 mit Zigarettenanzünder-Stecker) 2) Schutz a) Kurzschluss Ausgang b) Überlast c) Batteriespannung zu hoch 3) Nichtlineare Last, Spitzen-Faktor 3:1 4) Frequenzwahl über Tipp-Schalter (nur beim750va Modell) d) Batteriespannung zu niedrig e) Übertemperatur Filax Batterie Alarm Eine zu hohe oder zu niedrige Batterie-Spannung wird akustisch und optisch gemeldet. Fernbedienungspaneel (nur bei 750VA Ausführung) RJ12 UTP Kabel im Lieferumfang (Länge: 3 Meter). BMV Batterie Monitor Der BMV Batterie Monitor nutzt eine durch Mikroprozessor gesteuerte Regelung und ein hochauflösendes Mess-System für Batteriespannung und Lade/Entnahme-Ströme. Weiter erlaubt die Software die Berechnung des aktuellen Ladezustandes. Der BMV zeigt wahlweise Batteriespannung, den Strom sowie verbrauchte Ampèrestunden sowie die Restlaufzeit der Batterie an. Leistungsdaten und deren Verlauf werden gespeichert. 17

18 18 phoenix wechselrichter 1200VA VA 230V

19 phoenix wechselrichter 1200VA VA 230V 19

20 MulTIplus wechselrichter/ladegerät 800VA - 5KVA Kompatibel mit lithium-ionen-batterien 20

21 MulTIplus wechselrichter/ladegerät 800VA - 5KVA 21

22 gy.com Quattro Wechselrichter/ Ladegerät QuATTRo wechselrichter/ladegerät 3KVA - 10KVA Kompatibel mit Lithium-Ionen-Batterien 3kVA - 10kVA Kompatibel mit lithium-ionen-batterien Zwei Wechselstrom-Eingänge mit integriertem Transferschalter Der Quattro kann an zwei unabhängige Wechselstrom-Quellen angeschlossen werden: zum Beispiel an Landstrom und einen Generator oder auch an zwei Generatoren. Der Quattro verbindet sich automatische mit der aktiven Quelle. Zwei Wechselstromausgänge Der Hauptausgang stellt einen unterbrechungsfreien Betrieb sicher. Im Falle eines Netzausfalls oder bei einer Unterbrechung des Land-/Generatorstroms übernimmt der Quattro die Versorgung der angeschlossenen Verbraucher. Die Umschaltung geschieht so schnell (in weniger als 20 Millisekunden), dass ein unterbrechungsfreier Betrieb von Computern und anderen elektronischen Geräten gewährleistet ist. Der zweite Ausgang liefert nur dann Strom, wenn an einem der Eingänge des Quattro Wechselstrom verfügbar ist. Verbraucher, die die Batterie nicht entladen dürfen, wie z. B. ein Wassererhitzer, können an diesen Ausgang angeschlossen werden. Praktisch unbegrenzte Leistung durch Parallelschaltung Bis zu 10 Quattros können parallel geschaltet werden. Das ergibt beispielsweise bei zehn 48/10000/140 Einheiten 90 kw/100 kva Ausgangs-Leistung und 1400 A Ladekapazität. Quattro 48/5000/70-50/30 Drei Phasen-Betrieb Drei Einheiten können für einen Drei-Phasen-Ausgang konfiguriert werden. Damit jedoch nicht genug: Bis zu 10 Sets mit drei Einheiten können parallel geschaltet werden und man erhält dann 270 kw/300 kva Wechselrichterleistung und über A Ladekapazität. PowerControl Arbeiten mit begrenzter Generatorleistung, eingeschränktem Land- oder Netzstrom Der Quattro ist ein sehr leistungsstarkes Batterie-Ladegerät. Daher nimmt er vom Generator bzw. der Landstromversorgung viel Strom auf (16 A pro 5 kva Quattro bei 230 VAC). An jedem der Wechselstromeingänge kann eine Strombegrenzung festgelegt werden. Der Quattro berücksichtigt dann weitere angeschlossene Wechselstromverbraucher und nutzt zum Laden nur den Strom, der noch übrig ist. So wird verhindert, dass der Generator- oder der Landstromanschluss überlastet wird. PowerAssist Erhöhung der Landanschluss- oder Generatorleistung Mit dieser Funktion erhält das PowerControl - Prinzip eine neue Dimension, da der Quattro jede zu schwach ausgelegte alternative Quelle stützt. Lastspitzen treten häufig nur für einen begrenzten Zeitraum auf. In einem solchen Fall stellt der Quattro sicher, dass eine zu schwache Landstrom- bzw. Generatorleistung sofort durch Energie aus der Batterie kompensiert wird. Wird die Last reduziert, kann die "überschüssige" Energie zum Laden der Batterien genutzt werden. Solarstrom: Wechselstrom auch bei Netzausfall Der Quattro kann sowohl bei nicht netzgekoppelten sowie bei netzgekoppelten PV-Anlagen als auch bei anderen alternativen Energiesystemen eingesetzt werden. Quattro 24/3000/70-50/30 Systemkonfigurierung so leicht wie noch nie Nach der Installation ist der Quattro betriebsbereit. Wenn Einstellungen verändert werden müssen, kann dies innerhalb von ein paar Minuten mithilfe des neuen DIP-Schalter- Einstellungsverfahrens erfolgen. Sogar eine Parallelschaltung oder ein Drei-Phasenbetrieb lässt sich mithilfe der DIP-Schalter programmieren: Dafür wird kein Computer benötigt! Alternativ kann anstelle der DIP-Schalter auch VE.Net verwendet werden. Außerdem steht auch noch hoch entwickelte Software (VE.Bus Schnellkonfiguration und VE.Bus System Konfiguration) zur Verfügung, um einige neue, erweiterte Funktionen zu konfigurieren. 22

23 Quattro QuATTRo wechselrichter/ladegerät 3KVA - 10KVA 12/3000/120-50/30 24/3000/70-50/30 12/5000/ /100 24/5000/ /100 48/5000/70-100/100 24/8000/ /100 48/8000/ /100 48/10000/ /100 PowerControl / PowerAssist Ja Integrierter Transferschalter Ja Wechselstrom-Eingänge (2x) Eingangsspannungsbereich: VAC Eingangsfrequenz: Hz / Leistungsfaktor: 1 Maximaler durchschaltbarer Strom (A) 50 / 30 2x100 2x100 2x100 WECHSELRICHTER Bereich Eingangsspannung (V DC) 9,5 17V 19 33V 38 66V Ausgang (1) Ausgangsspannung: 230 VAC ± 2% Frequenz: 50 Hz ± 0,1% kont. Ausgangsleistung bei 25 C (VA) (3) kont. Ausgangsleistg. bei 25 C (W) kont. Ausgangsleistg. bei 40 C (W) Spitzenleistung (W) Max. Wirkungsgrad (%) 93 / / 94 / Null-Last Leistung (W) 15 / / 25 / Null-Last Leistung im AES-Modus (W) 10 / / 20 / Null-Last Leistung im Such-Modus (W) 4 / 5 5 / 5 / LADEGERÄT Konstant-Ladespannung (V DC) 14,4 / 28,8 14,4 / 28,8 / 57,6 57,6 57,6 'Erhaltungs'-Ladespannung (V DC) 13,8 / 27,6 13,8 / 27,6 / 55,2 55,2 55,2 Lagerungsmodus (V DC) 13,2 / 26,4 13,2 / 26,4 / 52,8 52,8 52,8 Ladestrom Hausbatterie (A) (4) 120 / / 120 / Ladestrom Starterbatterie (A) 4 (nur 12V und 24V Modelle) Batterie-Temperatur-Sensor Ja ALLGEMEINES Zusatzausgang (A) (5) Programmierbares Relais (6) 1x 3x 3x 3x Schutz (2) a - g VE.Bus-Schnittstelle Bei Parallelschaltungen und Drei-Phasen-Betrieb, Fernüberwachung und Systemintegration COM-Port für allgemeine Nutzung (7) 1x 2x 2x 2x Gemeinsame Merkmale Betriebstemperatur: -20 bis +50 C Feuchte (nicht kondensierend): max. 95% GEHÄUSE Gemeinsame Merkmale Material & Farbe: Aluminium (blau RAL 5012); Schutzklasse: IP 21 Batterie-Anschluss Vier M8 Bolzen (2 Plus- und 2 Minus-Anschlüsse) Bolzen M6 Bolzen M6 Bolzen M6 230 V Wechselstrom-Anschluss Schraubenklemmen 13 mm 2 (6 AWG) Gewicht (kg) / 30 / 30 45/41 45 Abmessungen (hxbxt in mm) 362 x 258 x x 350 x x 328 x x 350 x x 350 x x 328 x 240 NORMEN Sicherheit EN , EN Emissionen / Immunität EN , EN , EN , EN , EN , EN Automobil-Richtlinie 1) Lässt sich auf 60 Hz einstellen; 120 V 60 Hz auf Anfrage 2) Schutzschlüssel: a) Ausgangskurzschluss b) Überlast c) Batterie-Spannung zu hoch d) Batterie-Spannung zu niedrig e) Temperatur zu hoch f) 230 VAC am Wechselrichterausgang g) Zu hohe Brummspannung am Eingang 2004/104/EC 3) Nichtlineare Last, Spitzenfaktor 3:1 4) Bei 25 C Umgebungstemperatur5) Schaltet aus, wenn keine externe Wechselstromquelle verfügbar ist 6) Relais einstellbar als allgemeines Alarm-Relais, DC-Unterspannungs-Alarm oder Start- /Stopp-Funktion für ein Aggregat Wechselstrom-Leistung: 230V/4A Gleichstrom-Leistung: 4A bis zu 35VDC, 1A bis zu 60VDC 7) U. a. Kommunikation mit dem BMS einer Lithium-Ionen-Batterie möglich. Digital Multi Control Panel Eine praktische und kostengünstige Lösung für das Überwachen aus der Ferne mit einem Drehknopf, um die Power Control- und Power Assist- Level einzustellen. Blue Power Panel Lässt sich mit einem Multi oder Quattro und allen VE.Net-Geräten verbinden, insbesondere mit dem VE.Net-Batteriewächter. Grafikanzeige von Stromstärken und Spannungen Computergesteuerter Betrieb und Überwachung Es sind mehrere Schnittstellen verfügbar: - MK2.2 VE.Bus zu RS232-Konverter Lässt sich an den RS232-Port eines Computers anschließen (siehe A guide to VEConfigure [Leitfaden zu VeConfigure]) - MK2-USB VE.Bus zu USB-Konverter Lässt sich an einen USB-Port anschließen (siehe A guide to VEConfigure [Leitfaden zu VeConfigure]) - VE.Net zu VE.Bus-Konverter Schnittstelle zu VE.Net (siehe VE.Net-Dokumentation) - VE.Bus zu E-PLEX-Konverter Schnittstelle zum E-PLEX-System. Das weltweit fortschrittlichste und felderprobte digitale Schalt- und Überwachungssystem. - Victron Global Remote Das Global Remote ist ein Modem, das Alarme, Warnmeldungen und Berichte über den Systemstatus per Textnachricht (SMS) an Mobiltelefone sendet. Es kann außerdem Daten Von Victron-Batterie-Wächtern, Multis, Quattros und Wechselrichtern protokollieren. Die erfolgt über eine GPRS-Verbindung. Der Zugang zu dieser Website ist kostenlos. - Victron Ethernet Remote Zum Anschluss an das Ethernet. BMV Batterie-Monitor Der BMV Batterie-Monitor zeichnet sich durch sein fortschrittliches Mikroprozessoren- Steuerungssystem aus, das mit einem hochauflösenden Messsystem für Batteriespannung und Lade-/Entlade-Strom kombiniert ist. Außerdem umfasst die Software komplexe Berechnungs-Verfahren, wie z. B. die Peukert-Formel, um so den Ladezustand der Batterie genau zu bestimmen. Der BMV kann wahlweise die Batterie-Spannung, den Batterie- Strom, verbrauchte Ah oder die Restlaufzeit anzeigen. Der Monitor speichert außerdem eine Menge an Daten, die die Leistung und Verwendung der Batterie betreffen. Es sind verschiedene Modell verfügbar (siehe auch Batterie-Monitor-Dokumentation). 23

24 MultiPlus inverter / charger 2kVA and 3kVA MulTIplus INVERTER/ChARgER 2KVA ANd 3KVA 120V (120V/60Hz) Lithium Ion battery compatible lithium Ion battery compatible Multi-functional, with intelligent power management The MultiPlus is a powerful true sine wave inverter, a sophisticated battery charger that features adaptive charge technology, and a high-speed AC transfer switch in a single compact enclosure. Next to these primary functions, the MultiPlus has several advanced features, as outlined below. Two AC Outputs The main output has no-break functionality. The MultiPlus takes over the supply to the connected loads in the event of a grid failure or when shore/generator power is disconnected. This happens so fast (less than 20 milliseconds) that computers and other electronic equipment will continue to operate without disruption. The second output is live only when AC is available on the input of the MultiPlus. Loads that should not discharge the battery, like a water heater for example, can be connected to this output (second output available on models rated at 3kVA and more). Virtually unlimited power thanks to parallel operation Up to six Multi's can operate in parallel to achieve higher power output. Six 24/3000/70 units, for example, provide 15kW / 18kVA output power with 420 Amps of charging capacity. Multiplus 24/3000/70 Three phase capability In addition to parallel connection, three units can be configured for three-phase output. But that s not all: with three strings of six parallel units a 45kW / 54kVA three phase inverter and 1260A charger can be built. Split phase options Two units can be stacked to provide V, and additional units can be paralleled up to a total of 6 units per phase, to supply up to 30kW / 36kVA of split phase power. Alternatively, a split phase AC source can be obtained by connecting our autotransformer (see data sheet on to a European inverter programmed to supply 240V / 60Hz. PowerControl - Dealing with limited generator, shore side or grid power The MultiPlus is a very powerful battery charger. It will therefore draw a lot of current from the generator or shore side supply (nearly 20A per 3kVA MultiPlus at 120VAC). With the Multi Control Panel a maximum generator or shore current can be set. The MultiPlus will then take account of other AC loads and use whatever is extra for charging, thus preventing the generator or shore supply from being overloaded. PowerAssist - Boosting the capacity of shore or generator power This feature takes the principle of PowerControl to a further dimension. It allows the MultiPlus to supplement the capacity of the alternative source. Where peak power is so often required only for a limited period, the MultiPlus will make sure that insufficient shore or generator power is immediately compensated for by power from the battery. When the load reduces, the spare power is used to recharge the battery. Four stage adaptive charger and dual bank battery charging The main output provides a powerful charge to the battery system by means of advanced adaptive charge software. The software fine-tunes the three stage automatic process to suit the condition of the battery, and adds a fourth stage for long periods of float charging. The adaptive charge process is described in more detail on the Phoenix Charger datasheet and on our website, under Technical Information. In addition to this, the MultiPlus will charge a second battery using an independent trickle charge output intended for a main engine or generator starter battery. System configuring has never been easier After installation, the MultiPlus is ready to go. If settings have to be changed, this can be done in a matter of minutes with a DIP switch setting procedure. Even parallel and 3-phase operation can be programmed with DIP switches: no computer needed! Alternatively, VE.Net can be used instead of the DIP switches. And sophisticated software (VE.Bus Quick Configure and VE.Bus System Configurator) is available to configure several new, advanced, features. PowerAssist with 2x MultiPlus in parallel Five parallel units: output power 12,5 kw 24

25 MultiPlus PowerControl PowerAssist 12 Volt 24 Volt 12/2000/80 24/2000/50 Transfer switch (A) 50 Parallel and 3-phase operation INVERTER Input voltage range (V DC) 9,5 17 V V Output Output voltage: 120 VAC ± 2% Frequency: 60 Hz ± 0,1% (1) Yes Yes Yes 12/3000/120 24/3000/70 Cont. output power at 75 F (VA) (3) Cont. output power at 75 F (W) Cont. output power at 100 F (W) Peak power (W) Maximum efficiency (%) 92 / / 94 Zero-load power (W) 9 / / 15 Zero load power in AES mode (W) 7 / 8 10 / 10 Zero load power in Search mode (W) 3 / 4 4 / 5 CHARGER AC Input Input voltage range: VAC Input frequency: Hz Power factor: 1 Charge voltage 'absorption' (V DC) 14,4 / 28,8 Charge voltage 'float' (V DC) 13,8 / 27,6 Storage mode (V DC) 13,2 / 26,4 Charge current house battery (A) (4) 80 / / 70 Charge current starter battery (A) 4 Battery temperature sensor GENERAL Auxiliary output (5) n. a. Yes (32A) Programmable relay (6) Yes (1x) Yes (3x) Protection (2) VE.Bus communication port yes a - g For parallel and three phase operation, remote monitoring and system integration General purpose com. port (7) n. a. Yes (2x) Remote on-off MulTIplus INVERTER/ChARgER 2KVA ANd 3KVA 120V Common Characteristics Operating temp. range: F (fan assisted cooling) Humidity (non condensing) : max 95% ENCLOSURE Common Characteristics Material & Colour: aluminum (blue RAL 5012) Protection category: IP 21 Battery-connection M8 bolts M8 bolts (2 plus and 2 minus connections) 120 V AC-connection Screw-terminal 6 AWG (13mm²) Screw-terminal 6 AWG (13mm²) Weight 13kg 25 lbs 19kg 40 lbs Dimensions (hxwxd in mm and inches) 520x255x125 mm 20.5x10.0x5.0 inch 362x258x218 mm 14.3x10.2x8.6 inch STANDARDS Safety EN , EN Emission Immunity EN , EN , EN ) Can be adjusted to 60 HZ; 120 V 60 Hz on request 2) Protection key: a) output short circuit b) overload c) battery voltage too high d) battery voltage too low e) temperature too high f) 230 VAC on inverter output g) input voltage ripple too high 3) Non linear load, crest factor 3:1 4) At 75 F ambient 5) Switches off when no external AC source available 6) Programmable relay that can a. o. be set for general alarm, DC undervoltage or genset start/stop function AC rating: 230V/4A DC rating: 4A up to 35VDC, 1A up to 60VDC 7) A. o. to communicate with a Lithium Ion battery BMS Yes Digital Multi Control A convenient and low cost solution for remote monitoring, with a rotary knob to set Power Control and Power Assist levels. Blue Power Panel Connects to a Multi or Quattro and all VE.Net devices, in particular the VE.Net Battery Controller. Graphic display of currents and voltages. Computer controlled operation and monitoring Several interfaces are available: - MK2.2 VE.Bus to RS232 converter Connects to the RS232 port of a computer (see A guide to VEConfigure ) - MK2-USB VE.Bus to USB converter Connects to a USB port (see A guide to VEConfigure ) - VE.Net to VE.Bus converter Interface to VE.Net (see VE.Net documentation) - VE.Bus to NMEA 2000 converter - VE.Bus to E-PLEX converter - Victron Global Remote The Global Remote is a modem which sends alarms, warnings and system status reports to cellular phones via text messages (SMS). It can also log data from Victron Battery Monitors, Multi s, Quattro s and Inverters to a website through a GPRS connection. Access to this website is free of charge. - Victron Ethernet Remote To connect to Ethernet. BMV Battery Monitor The BMV Battery Monitor features an advanced microprocessor control system combined with high resolution measuring systems for battery voltage and charge/discharge current. Besides this, the software includes complex calculation algorithms, like Peukert s formula, to exactly determine the state of charge of the battery. The BMV selectively displays battery voltage, current, consumed Ah or time to go. The monitor also stores a host of data regarding performance and use of the battery. 25

ENERGIE: JEDERZEIT UND ÜBERALL. MARINE

ENERGIE: JEDERZEIT UND ÜBERALL. MARINE ENERGIE: JEDERZEIT UND ÜBERALL. MARINE 2 2 INHALTSVERZEICHNIS Anwendungsbeispiele 4 Systeme 10 Zubehör 14 Technische Daten 17 Über Victron Energy 74 MultiPlus system in Sailing yacht Hyperion /Royal Huisman

Mehr

ENERGIE: JEDERZEIT UND ÜBERALL. MARINE

ENERGIE: JEDERZEIT UND ÜBERALL. MARINE ENERGIE: JEDERZEIT UND ÜBERALL. MARINE 2 INHALTSVERZEICHNIS Einführung 4 Anwendungsbeispiele 5 Ökologische Segelyacht 6 Motoryacht Sunseeker 8 The Green Miles 10 Systeme 12 Zubehör 16 Technische Daten

Mehr

NETZUNABHÄNGIGKEIT BACK-UP- & INSEL-SYSTEME ENERGIE: JEDERZEIT UND ÜBERALL.

NETZUNABHÄNGIGKEIT BACK-UP- & INSEL-SYSTEME ENERGIE: JEDERZEIT UND ÜBERALL. NETZUNABHÄNGIGKEIT BACK-UP- & INSEL-SYSTEME ENERGIE: JEDERZEIT UND ÜBERALL. 2 INDEX Einführung 4 Anwendungsbeispiele 5 Netzgekoppeltes Haus 6 Krankenhaus 8 Energie Haus 10 Gleichstrom-Systeme 12 Wechselstrom-Systeme

Mehr

NETZUNABHÄNGIGKEIT BACK-UP- & INSEL-SYSTEME ENERGIE: JEDERZEIT UND ÜBERALL.

NETZUNABHÄNGIGKEIT BACK-UP- & INSEL-SYSTEME ENERGIE: JEDERZEIT UND ÜBERALL. NETZUNABHÄNGIGKEIT BACK-UP- & INSEL-SYSTEME ENERGIE: JEDERZEIT UND ÜBERALL. 2 INDEX Einführung 4 Anwendungsbeispiele 5 Netzunabhängiger EasySolar Leuchtturm 6 Krankenhaus Netzunabhängiger Leuchtturm 8

Mehr

ENERGIE: JEDERZEIT UND ÜBERALL. FAHRZEUGE

ENERGIE: JEDERZEIT UND ÜBERALL. FAHRZEUGE ENERGIE: JEDERZEIT UND ÜBERALL. FAHRZEUGE 2 INDEX Einführung 4 Anwendungsbeispiele 5 Wohnmobile 6 Pferdetransporter 8 Krankenwagen 10 Systeme 12 Zubehör 16 Technische daten 18 Über Victron Energy 70 Tourbus/istockphoto.com

Mehr

- 1 - Tel.: 49 2162 40025 Fax: 49 2162 40035 info@dsl-electronic.de www.dsl-electronic.de. Batterieladegeräte BLG0624 und BLG1224

- 1 - Tel.: 49 2162 40025 Fax: 49 2162 40035 info@dsl-electronic.de www.dsl-electronic.de. Batterieladegeräte BLG0624 und BLG1224 Gerätebeschreibung - 1 - Tel.: 49 2162 40025 Fax: 49 2162 40035 info@dsl-electronic.de www.dsl-electronic.de DSL electronic GmbH Batterieladegeräte BLG0624 und BLG1224 Weiteingangsbereich 90...132 / 180

Mehr

Photovoltaik - Inselanlagen

Photovoltaik - Inselanlagen k o m p e t e n z v e r b i n d e t. Photovoltaik - Inselanlagen die unabhängige Energiequelle w VERSORGUNGSSICHER w UMWELTFREUNDLICH w kosteneffizient e n e r g i e i n d u s t r i e g e b ä u d e a n

Mehr

BLUE POWER World quality leader in independent electric power

BLUE POWER World quality leader in independent electric power BLUE POWER World quality leader in independent electric power Energy. anytime. anywhere. Mit über 35 Jahren Erfahrung, genießt Victron Energy einen hervorragenden Ruf für seine technische Innovationskraft,

Mehr

Netzunabhängigkeit, back-up & insel-systeme

Netzunabhängigkeit, back-up & insel-systeme Netzunabhängigkeit, back-up & insel-systeme INDEX Einführung 6 Anwendungsbeispiele 7 Wapserveen.com: nachhaltig und umweltfreundlich 8 Netzunabhängige Appartements auf den Philippinen 10 Netzunabhängiges

Mehr

600 3 100 00-3 100 02-3 100 09 TABLE OF CONTENTS

600 3 100 00-3 100 02-3 100 09 TABLE OF CONTENTS 87045 LIMOGES Cedex Telephone : (+33) 05 55 06 87 87 - Fax : (+33) 05 55 06 88 88 Niky 600 3 100 00-3 100 02-3 100 09 TABLE OF CONTENTS Page 1. General features...1 2. Technical features...1 1. GENERAL

Mehr

NETZUNABHÄNGIGKEIT BACK-UP- & INSEL-SYSTEME ENERGIE: JEDERZEIT UND ÜBERALL.

NETZUNABHÄNGIGKEIT BACK-UP- & INSEL-SYSTEME ENERGIE: JEDERZEIT UND ÜBERALL. NETZUNABHÄNGIGKEIT BACK-UP- & INSEL-SYSTEME ENERGIE: JEDERZEIT UND ÜBERALL. Netzunabhängigkeit Ein funktionierendes Stromnetz ist nicht immer vorhanden, selbst, wenn dies eigentlich ganz selbstverständlich

Mehr

GmbH, Stettiner Str. 38, D-33106 Paderborn

GmbH, Stettiner Str. 38, D-33106 Paderborn Serial Device Server Der Serial Device Server konvertiert die physikalische Schnittstelle Ethernet 10BaseT zu RS232C und das Protokoll TCP/IP zu dem seriellen V24-Protokoll. Damit können auf einfachste

Mehr

PowerRouter Solar Batterie Backup und Standalone

PowerRouter Solar Batterie Backup und Standalone PowerRouter Solar Batterie Backup und Standalone > Integrierter Batteriemanager > Kompatibel mit allen modernen PV-Technologien, einschließlich Dünnschichtmodulen > 2 unabhängige MPP-Tracker, perfekt für

Mehr

Batterie-Identifikations-Modul EL-BIM

Batterie-Identifikations-Modul EL-BIM Bedienungs- und Montageanleitung Batterie-Identifikations-Modul EL-BIM 1.0 Allgemeines Das Batterie-Identifikations-Modul EL-BIM ermöglicht eine eindeutige Zuordnung von Ladevorgang und Batterie in den

Mehr

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Mai / May 2015 Inhalt 1. Durchführung des Parameter-Updates... 2 2. Kontakt... 6 Content 1. Performance of the parameter-update... 4 2. Contact... 6 1. Durchführung

Mehr

Einbau- und Bedienungsanleitung KEMPER KHS-Kabelset Figur 686 03 004

Einbau- und Bedienungsanleitung KEMPER KHS-Kabelset Figur 686 03 004 Einbau- und Bedienungsanleitung KEMPER KHS-Kabelset Figur 686 03 004 DE EN Anschluss an die Gebäudeleittechnik Die Hygienespülung verfügt über zwei Schnittstellen: Schnittstelle RS485 Digitale Schnittstelle

Mehr

Sensors Monitoring Systems

Sensors Monitoring Systems Sensors Monitoring Systems Dr.E.Horn GmbH Im Vogelsang 1 71101 Schönaich Germany Tel: +49 7031 6302-0 info@dr-horn.org DK 002629 Rev: 2 01.07.2015 1 /14 Absolut-Drehgeber Absolut-Encoder EGD50.5X und EGD50.7X

Mehr

Technology for you. Media Solutions

Technology for you. Media Solutions Technology for you Media Solutions Media Units / Media Units Media Units Robuste Installationstechnik für jeden Klassenund Schulungsraum Robust installation technology for each class- and conference room

Mehr

Kurzanleitung um Transponder mit einem scemtec TT Reader und der Software UniDemo zu lesen

Kurzanleitung um Transponder mit einem scemtec TT Reader und der Software UniDemo zu lesen Kurzanleitung um Transponder mit einem scemtec TT Reader und der Software UniDemo zu lesen QuickStart Guide to read a transponder with a scemtec TT reader and software UniDemo Voraussetzung: - PC mit der

Mehr

epowerswitch 1G Produktdatenblatt

epowerswitch 1G Produktdatenblatt Produktdatenblatt Der ist die kleinste eigenständige Power Distribution Unit von Neol. 1 Stromeingang mit 10A und 1 Netzschalter bieten zusammen mit den umfangreichen Konfigurations- und Kontrolloptionen

Mehr

SCHLEIFENBAUER. PowerBuilding & DATA CENTER Convention Frankfurt 6. / 7. Mai 2015 Harald Wulfken

SCHLEIFENBAUER. PowerBuilding & DATA CENTER Convention Frankfurt 6. / 7. Mai 2015 Harald Wulfken SCHLEIFENBAUER PowerBuilding & DATA CENTER Convention Frankfurt 6. / 7. Mai 2015 Harald Wulfken Ü B E R S C H L E I F E N B A U E R Schleifenbauer Products: Europäischer Hersteller von Systemen für die

Mehr

Standalone dreiphasiges USV System. PowerWave 33 S3 60 120 kw Die unterbrechungsfreie Stromversorgung für den mittleren Leistungsbereich

Standalone dreiphasiges USV System. PowerWave 33 S3 60 120 kw Die unterbrechungsfreie Stromversorgung für den mittleren Leistungsbereich Standalone dreiphasiges USV System PowerWave 33 S3 60 120 kw Die unterbrechungsfreie Stromversorgung für den mittleren Leistungsbereich Hohe Performance dank innovater USV-Technologie ABB hat im Bereich

Mehr

PA-CONTROL CANopen Fehlerliste Ab Version 5.15 Ausgabe: 06/2008 Art.-Nr.:1082211. Technische Dokumentation

PA-CONTROL CANopen Fehlerliste Ab Version 5.15 Ausgabe: 06/2008 Art.-Nr.:1082211. Technische Dokumentation Technische Dokumentation PA-CONTROL CANopen Fehlerliste Ab Version 5.15 Ausgabe: 06/2008 Art.-Nr.:1082211 IEF Werner GmbH Wendelhofstr. 6 78120 Furtwangen Tel.: 07723/925-0 Fax: 07723/925-100 www.ief-werner.de

Mehr

Datacenter Convention 2015, Peter Niggli. Hoch mit der Spannung! PCS100 Mittelspannungs-USV Neue Wege in der Stromversorgung

Datacenter Convention 2015, Peter Niggli. Hoch mit der Spannung! PCS100 Mittelspannungs-USV Neue Wege in der Stromversorgung Datacenter Convention 2015, Peter Niggli Hoch mit der Spannung! PCS100 Mittelspannungs-USV Neue Wege in der Stromversorgung Power Protection Konventionelle Mittelspannungslösung Ausfallschutz auf Mittelspannungsebene

Mehr

Lufft UMB Sensor Overview

Lufft UMB Sensor Overview Lufft Sensor Overview Wind Radiance (solar radiation) Titan Ventus WS310 Platinum WS301/303 Gold V200A WS300 WS400 WS304 Professional WS200 WS401 WS302 Radiance (solar radiation) Radiation 2 Channel EPANDER

Mehr

INTELLIGENT ENERGIE SPEICHERN Technisches Datenblatt - SENEC.IES Li Speicher. Version: 1.1

INTELLIGENT ENERGIE SPEICHERN Technisches Datenblatt - SENEC.IES Li Speicher. Version: 1.1 INTELLIGENT ENERGIE SPEICHERN Technisches Datenblatt - SENEC.IES Li Speicher Version: 1.1 Akku-Technologie Der SENEC.Home Li Lithium-Ionen-Akkumulator ist ein wartungsfreier Hochleistungsakku mit speziellem

Mehr

Technische Daten Technical data

Technische Daten Technical data Technische Technical PLVario-NET E3010000 PLVario-NET E3010001 PLVario-NET/MBUS E3010002 PLVario-NET/MODBUS/RTU E3010003 PLVario-NET/AE E3010004 PLVario-NET/AE/MBUS E3010005 PLVario-NET/AE/MODBUS/RTU bus

Mehr

Unterbrechungsfreie DC-Stromversorgung in Bestform

Unterbrechungsfreie DC-Stromversorgung in Bestform Gleichstromleistung für Business-Critical Continuity TM Lösungen 801 Unterbrechungsfreie DC-Stromversorgung in Bestform -48 VDC, bis zu 116 kw/schaltschrank NetSure 801 Unterbrechungsfreie DC Stromversorgung

Mehr

TomTom WEBFLEET Tachograph

TomTom WEBFLEET Tachograph TomTom WEBFLEET Tachograph Installation TG, 17.06.2013 Terms & Conditions Customers can sign-up for WEBFLEET Tachograph Management using the additional services form. Remote download Price: NAT: 9,90.-/EU:

Mehr

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich?

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? KURZANLEITUNG Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? Die Firmware ist eine Software, die auf der IP-Kamera installiert ist und alle Funktionen des Gerätes steuert. Nach dem Firmware-Update stehen Ihnen

Mehr

Outdoor Netzteil 24 VAC Installationsanleitung

Outdoor Netzteil 24 VAC Installationsanleitung Outdoor Netzteil 24 VAC Installationsanleitung Version 1.0 (09/2009) TV8379 1. Vorwort Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, wir bedanken uns für den Kauf dieses 24VAC Outdoor Netzteils. Mit diesem

Mehr

Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18

Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18 Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18 Description & Functional Principle (Piezo Technology) Cleanrooms are dynamic systems. People and goods are constantly in motion. Further installations, production

Mehr

landwirtschaft BauMaschinen generatoren rettungsfahrzeuge reinigungsmaschinen

landwirtschaft BauMaschinen generatoren rettungsfahrzeuge reinigungsmaschinen LANDWIRTSCHAFT BAUMASCHINEN GENERATOREN RETTUNGSFAHRZEUGE Reinigungsmaschinen OPTIMA YELLOWTOP DUAL-PURPOSE-BATTERIEN (START & VERSORGUNG) Bis zu dreimal schnelleres Wiederaufladen Bis zu fünfzehnmal höhere

Mehr

BLK-2000. Quick Installation Guide. English. Deutsch

BLK-2000. Quick Installation Guide. English. Deutsch BLK-2000 Quick Installation Guide English Deutsch This guide covers only the most common situations. All detail information is described in the user s manual. English BLK-2000 Quick Installation Guide

Mehr

Betriebsanleitung. Mikroprozessorgesteuerter Batterie-Kapazitätstester CAPTEST 1225 und 2425 Für 12V (0,3 A 25 A) oder 24V (0,3 A 25 A)

Betriebsanleitung. Mikroprozessorgesteuerter Batterie-Kapazitätstester CAPTEST 1225 und 2425 Für 12V (0,3 A 25 A) oder 24V (0,3 A 25 A) Betriebsanleitung Mikroprozessorgesteuerter Batterie-Kapazitätstester CAPTEST 1225 und 2425 Für 12V (0,3 A 25 A) oder 24V (0,3 A 25 A) Betriebsanleitung Batterie-Tester - 2 Einsatzgebiet: Dieser mikroprozessorgesteuerte

Mehr

Weltweit Partner der Holzindustrie Worldwide partner for the lumber industry

Weltweit Partner der Holzindustrie Worldwide partner for the lumber industry Konventionelle Holztrockner, Vakuumtrockner, Vortrockner, Hochtemperaturtrockner, Dämpfkammern, Spezialtrockner Heissdampftrockner, kombinierte Trocken- / Dämpfkammern, Temperaturbehandlungskammern Conventional

Mehr

Load balancing Router with / mit DMZ

Load balancing Router with / mit DMZ ALL7000 Load balancing Router with / mit DMZ Deutsch Seite 3 English Page 10 ALL7000 Quick Installation Guide / Express Setup ALL7000 Quick Installation Guide / Express Setup - 2 - Hardware Beschreibung

Mehr

ETR USV Line-Interactive in komfortablem Tower / Rack - Design

ETR USV Line-Interactive in komfortablem Tower / Rack - Design Line-Interactive in komfortablem Tower / Rack - Design Microprocessor Control Pure Sinewave Output Auto Voltage Regulator Network Surge Protection Software Included Mit Intelligenz im Einsatz Die Mikroprozessor-Steuerung

Mehr

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient.

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Switches Unsere Switches passen überall. Besonders zu Ihren Herausforderungen. Die Netzwerke in modernen Produktionsanlagen

Mehr

MHG - Modular Humidity Generator

MHG - Modular Humidity Generator MHG - Modular Humidity Generator Humidity Control Kontrollierte Luftfeuchtigkeit To provide reliable and reproducible results, an increasing number of analytical test methods require controlled environmental

Mehr

Bedienungsanleitung. Operating Manual. Starter-KIT FIT ) -AED-KIT. A2022-1.0 de/en

Bedienungsanleitung. Operating Manual. Starter-KIT FIT ) -AED-KIT. A2022-1.0 de/en Bedienungsanleitung Operating Manual Starter-KIT ) -AE-KIT 2 -AE-KIT 1 Allgemeines as Starter-KIT dient dem Anschluss der (CAN / evicenet) bzw. AE9401A (mit A103C) an einen PC. Es ist nur im Laborbereich

Mehr

miditech midiface 4x4

miditech midiface 4x4 miditech midiface 4x4 4In-/4 Out USB MIDI Interface 4 x MIDI In / 4 x MIDI Out USB MIDI Interface 64 MIDI Kanäle 4 LEDs für MIDI Input 4 LEDs für MIDI Output Power LED USB Powered, USB 1, 2 und 3 kompatibel

Mehr

TVHD800x0. Port-Weiterleitung. Version 1.1

TVHD800x0. Port-Weiterleitung. Version 1.1 TVHD800x0 Port-Weiterleitung Version 1.1 Inhalt: 1. Übersicht der Ports 2. Ein- / Umstellung der Ports 3. Sonstige Hinweise Haftungsausschluss Diese Bedienungsanleitung wurde mit größter Sorgfalt erstellt.

Mehr

Schaltnetzteile HARTING pcon 7095-24A / pcon 7095-24B

Schaltnetzteile HARTING pcon 7095-24A / pcon 7095-24B Schaltnetzteil HARTING pcon 7095-4A / pcon 7095-4B Vorteile Hohe Schutzart IP 65 / 67 Robustes Metallgehäuse pulverlackiert Weltweiter Einsatz durch Weitbereichseingang Großer Betriebstemperaturbereich

Mehr

Software-SPS: Software PLC: Vom Industrie-PC fähigen From industrial PCzur to leistungs high-performance Steuerung controller Zur Visualisierung und Bedienung von PCs are used in countless machines and

Mehr

Bedienungsanleitung User Manual KAAN SIM III

Bedienungsanleitung User Manual KAAN SIM III Bedienungsanleitung User Manual KAAN SIM III Einführung Introduction Vielen Dank, dass Sie sich für ein KOBIL Smart Card Terminal entschieden haben. Mit dem KOBIL KAAN SIM III haben Sie ein leistungsfähiges

Mehr

Solar Inverter von Delta - Das Herz Ihrer Solaranlage. SI 3300

Solar Inverter von Delta - Das Herz Ihrer Solaranlage. SI 3300 Solar Inverter von Delta - Das Herz Ihrer Solaranlage. SI 3300 www.solar-inverter.com Über uns Der Delta Konzern ist ein international tätiges Hightech- Unternehmen mit weltweit über 50.000 Mitarbeitenden

Mehr

PS3 / PS4 / PC XBOX 360 GAMING HEADSET LX16

PS3 / PS4 / PC XBOX 360 GAMING HEADSET LX16 PS / PS / PC XBOX 60 GAMING HEADSET LX6 CHAT GAME Content Inhalt Lioncast LX6 gaming headset Lioncast LX6 Gaming Headset Inline remote kabelgebundene Fernbedienung MUTE - MIC - ON XBOX PS PS PC RCA splitter

Mehr

Anleitung zur Schnellinstallation TFM-560X YO.13

Anleitung zur Schnellinstallation TFM-560X YO.13 Anleitung zur Schnellinstallation TFM-560X YO.13 Table of Contents Deutsch 1 1. Bevor Sie anfangen 1 2. Installation 2 Troubleshooting 6 Version 06.08.2011 1. Bevor Sie anfangen Packungsinhalt ŸTFM-560X

Mehr

EA-PS 800 19 80W - 240W 19 DC-EINSCHUBNETZTEILE ALS EUROKASSETTE / 19 PLUG-IN DC POWER SUPPLIES AS EURO CASSETTE

EA-PS 800 19 80W - 240W 19 DC-EINSCHUBNETZTEILE ALS EUROKASSETTE / 19 PLUG-IN DC POWER SUPPLIES AS EURO CASSETTE 19 DC-EINSCHUBNETZTEILE ALS EUROKASSETTE / 19 PLUG-IN DC POWER SUPPLIES AS EURO CASSETTE EA-PS 800 19 Weiteingangsbereich 90...264V mit aktiver PFC Hoher Wirkungsgrad bis 92% Ausgangsleistungen: 58W bis

Mehr

ENERGY STORAGE SYSTEM

ENERGY STORAGE SYSTEM ENERGY STORAGE SYSTEM Für Ihr Zuhause Intelligente Eigenheimspeicher von Samsung SDI Warum Sie sich für den Samsung SDI All-in-One entscheiden sollten... Samsung SDI All-in-One Samsung ESS Nutzen Sie den

Mehr

QUINT-PS-3X400-500AC/24DC/10

QUINT-PS-3X400-500AC/24DC/10 Bitte beachten Sie, dass die hier angegebenen Daten dem Online-Katalog entnommen sind. Die vollständigen Informationen und Daten entnehmen Sie bitte der Anwenderdokumentation unter http://www.download.phoenixcontact.de.

Mehr

PACKTISCH PACKAGING TABLE

PACKTISCH PACKAGING TABLE PACKTISCH PACKAGING TABLE HÖHENVERSTELLBARER PACKTISCH Hochwertiger, ergonomischer Packtisch - hauptsächlich für die Verpackung von sterilen Instrumentensieben. PACKING TABLE High-quality, ergonomic packing

Mehr

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com)

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Inhalt Content Citrix-Anmeldung Login to Citrix Was bedeutet PIN und Token (bei Anmeldungen aus dem Internet)? What does PIN and Token

Mehr

BZ 873. Trainline Interface. Ident Nr.: 3EH-116802 R0001

BZ 873. Trainline Interface. Ident Nr.: 3EH-116802 R0001 Ident Nr.: 3EH-116802 R0001 CH-8108 Dällikon Tel: +41(0)44 8440355 www.bahnelektronik.ch Seite: 1/8 Dritte oder andere Verwertung dieses Dokumentes sind ohne unsere ausdrückliche Zustimmung verboten. B+Z

Mehr

Chemical heat storage using Na-leach

Chemical heat storage using Na-leach Hilfe2 Materials Science & Technology Chemical heat storage using Na-leach Robert Weber Empa, Material Science and Technology Building Technologies Laboratory CH 8600 Dübendorf Folie 1 Hilfe2 Diese Folie

Mehr

Eigene Energie rund um die Uhr

Eigene Energie rund um die Uhr Eigene Energie rund um die Uhr the PowerRouter Sonnenenergie einzufangen, ist die eine Sache Die Sonne ist eine unerschöpfliche Energiequelle. Mit Solarmodulen und einem Wechselrichter können Sie diese

Mehr

Seite 1. Windkraft GWT400 GTW600. Beschreibung und Handbuch

Seite 1. Windkraft GWT400 GTW600. Beschreibung und Handbuch Seite 1 Windkraft GWT400 GTW600 Beschreibung und Handbuch Seite 2 1. Einleitung Unsere Windenergieanlagen sind für alle Wetterbedingungen, für alle geographischen und klimatischen konzipiert. Sie verfügen

Mehr

Hardware und Software engineering Industrielle Steuer- und Regeltechnik. Hardwarebeschreibung CBOX V0113

Hardware und Software engineering Industrielle Steuer- und Regeltechnik. Hardwarebeschreibung CBOX V0113 Hardwarebeschreibung CBOX V0113 Serielles Kasseninterface für Kaffeemaschinen mit OP1-Interface Version vom: 10.04.2001 Update: 05.11.2008 Hardware CBOX V0113 Industriestrasse 49 Seite 1/9 1. Anwendung

Mehr

STAND-ALONE -SYSTEMS

STAND-ALONE -SYSTEMS Typenbezeichnung HPS 00 Wall 4/48/60V - 00A HPS 400 Floor 4/48/60V-400A HPS 760 mit BVS 800 4/48/60V-760A Verbraucherverteilung integriert integriert in BVS 800 Gleichrichtergerät HR 300 / HR 400 HR 300

Mehr

Allgemeine Beschreibung

Allgemeine Beschreibung (48VDC / 2,5A) HARTING pcon 2120 Vorteile Allgemeine Beschreibung Kompakte Bauform und hohe Leistungsdichte Einfache Montage und werkzeuglose Schnellanschlusstechnik Weltweiter Einsatz durch Weitbereichseingang

Mehr

INTELLIGENT ENERGIE SPEICHERN Technisches Datenblatt - SENEC.IES Pb Speicher. Version: 1.2

INTELLIGENT ENERGIE SPEICHERN Technisches Datenblatt - SENEC.IES Pb Speicher. Version: 1.2 INTELLIGENT ENERGIE SPEICHERN Technisches Datenblatt - SENEC.IES Pb Speicher Version: 1.2 Akku-Technologie Die SENEC.IES Blei-Flüssig-Akkumulatoren sind wartungsarme Hochleistungsakkus mit spezieller antimonarmer

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= Error: "Could not connect to the SQL Server Instance" or "Failed to open a connection to the database." When you attempt to launch ACT! by Sage or ACT by Sage Premium for

Mehr

USBASIC SAFETY IN NUMBERS

USBASIC SAFETY IN NUMBERS USBASIC SAFETY IN NUMBERS #1.Current Normalisation Ropes Courses and Ropes Course Elements can conform to one or more of the following European Norms: -EN 362 Carabiner Norm -EN 795B Connector Norm -EN

Mehr

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3 User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines Inhalt: User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines... 1 1. General information... 2 2. Login...

Mehr

Bedienungsanleitung Regelbares Labornatzgerät McPower LAB-2305

Bedienungsanleitung Regelbares Labornatzgerät McPower LAB-2305 Bedienungsanleitung Regelbares Labornatzgerät McPower LAB-2305 542-307 Einführung Geehrter Kunde, wir möchten Ihnen zum Erwerb Ihres neuen Netzgerätes gratulieren! Mit dieser Wahl haben Sie sich für ein

Mehr

Westenberg Wind Tunnels

Westenberg Wind Tunnels MiniAir20 Hand measurement device for flow, humidity and temperature The hand measurement device MiniAir20 is used for the acquisition of temperature, relative humidity, revolution and flow velocity such

Mehr

ZK2000SF ACCESS CONTROL ZUTRITTSKONTROLLE

ZK2000SF ACCESS CONTROL ZUTRITTSKONTROLLE ZUTRITTSKONTROLLE ACCESS CONTROL SMPX.xx SMPX.xG ZK2000SF Kommunikation über ISDN oder TCP/IP Intelligenter ler Individuelle Rechteverwaltung Verwaltung von 150.000 Personen Communication via ISDN or TCP/IP

Mehr

Premium Sous Vide Losungen

Premium Sous Vide Losungen Premium Sous Vide Losungen i das Sous Vide Verfahren Sous Vide, weithin bekannt als Niedertemperaturgaren, wurde 1970 von dem französischen W D B G D Zubereitungsmethode erzielt gleichbleibende Resultate

Mehr

Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1

Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1 Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1 Instruktionen Mozilla Thunderbird Dieses Handbuch wird für Benutzer geschrieben, die bereits ein E-Mail-Konto zusammenbauen lassen im Mozilla Thunderbird und wird

Mehr

Robotino View Kommunikation mit OPC. Communication with OPC DE/EN 04/08

Robotino View Kommunikation mit OPC. Communication with OPC DE/EN 04/08 Robotino View Kommunikation mit OPC Robotino View Communication with OPC 1 DE/EN 04/08 Stand/Status: 04/2008 Autor/Author: Markus Bellenberg Festo Didactic GmbH & Co. KG, 73770 Denkendorf, Germany, 2008

Mehr

Technical Information

Technical Information Firmware-Installation nach Einbau des DP3000-OEM-Kits Dieses Dokument beschreibt die Schritte die nach dem mechanischen Einbau des DP3000- OEM-Satzes nötig sind, um die Projektoren mit der aktuellen Firmware

Mehr

USB-Stick (USB-Stick größer 4G. Es ist eine größere Partition notwendig als die eines 4GB Rohlings, der mit NTFS formatiert wurde)

USB-Stick (USB-Stick größer 4G. Es ist eine größere Partition notwendig als die eines 4GB Rohlings, der mit NTFS formatiert wurde) Colorfly i106 Q1 System-Installations-Tutorial Hinweise vor der Installation / Hit for preparation: 准 备 事 项 : 外 接 键 盘 ( 配 套 的 磁 吸 式 键 盘 USB 键 盘 通 过 OTG 插 发 射 器 的 无 线 键 盘 都 可 ); U 盘 ( 大 于 4G 的 空 白 U 盘,

Mehr

1. Installation 4. Connections between Load Sharer and IQ- Control Panel 5. Multi unit connection 6. Connection of more Load Sharers 6

1. Installation 4. Connections between Load Sharer and IQ- Control Panel 5. Multi unit connection 6. Connection of more Load Sharers 6 TABLE OF CONTENTS 1. Installation 4 Connections 5 Connections between Load Sharer and IQ- Control Panel 5 Multi unit connection 6 Connection of more Load Sharers 6 2. Configuration 7 Menu structure 7 Select

Mehr

Lifeline advanced Deep Cycle AGM Batterien

Lifeline advanced Deep Cycle AGM Batterien Lifeline advanced Deep Cycle AGM Batterien Strom an Bord fast wie aus der Steckdose... AGM ist heute... GEL und Säure war gestern! AGM steht für Absorbed Glass Mat in Glasfasermatten gebundener und auslaufsicherer

Mehr

Ha-VIS econ 7000 Einführung und Merkmale

Ha-VIS econ 7000 Einführung und Merkmale Ha-VIS Einführung und Merkmale Ha-VIS es, unmanaged, im rauen Industrieumfeld Allgemeine Beschreibung Merkmale Die e der Produktfamilie Ha-VIS ermöglichen, je nach Typ, die Einbindung von bis zu zehn Endgeräten

Mehr

BYD DISTRIBUTED ENERGY STORAGE SYSTEM [ Innovative Stromspeichersysteme ]

BYD DISTRIBUTED ENERGY STORAGE SYSTEM [ Innovative Stromspeichersysteme ] BYD 2013-09 Über BYD BYD ist ein chinesisches High-Tech Unternehmen mit Spezialisierung auf IT, Automobile und erneuerbare Energien. Es beschäftigt 180.000 Mitarbeiter, erwirtschaftet einen jährlichen

Mehr

GA-LCD-Monitor RTR-SET PV-Vision

GA-LCD-Monitor RTR-SET PV-Vision GA-LCD-Monitor RTR-SET PV-Vision GA-LCD-Monitor RTR-SET PV-Vision Artikelnummer 510 81xx (xx für Zoll z.b. 46) (LOCAL-SET) Item number 510 81xx (xx for Zoll eg 46) (LOCAL-SET) Anzeigentechnik: LCD, 1920

Mehr

Installationsanleitung Komplettsystem IBC SolStore 6.8Pb

Installationsanleitung Komplettsystem IBC SolStore 6.8Pb Installationsanleitung Komplettsystem IBC SolStore 6.8Pb Der IBC SolStore dient der Zwischenspeicherung von Solarstrom, um die tageszeitliche Differenz zwischen Strom-Erzeugung und -Verbrauch im Haus auszugleichen.

Mehr

Technische Daten. Modell SEP LiFePo 4 700 1000 1500. Überbrückungszeit in Minuten 100% Last 6,0 7,0 4,0 50% Last 13,0 14,0 9,0

Technische Daten. Modell SEP LiFePo 4 700 1000 1500. Überbrückungszeit in Minuten 100% Last 6,0 7,0 4,0 50% Last 13,0 14,0 9,0 Die SEP LiFePo 4 ist eine On-Line Dauerwandler USV-Anlage nach IEC / EN 62040-3 (VFI-SS-111) mit sinusförmiger Ausgangsspannung in allen Betriebsarten, LCD-Anzeige, RS232 Schnittstelle, USB- Anschluß,

Mehr

The Single Point Entry Computer for the Dry End

The Single Point Entry Computer for the Dry End The Single Point Entry Computer for the Dry End The master computer system was developed to optimize the production process of a corrugator. All entries are made at the master computer thus error sources

Mehr

Datenblatt / Data sheet

Datenblatt / Data sheet Elektrische Kenndaten Eigenschaften / Electrical properties Höchstzulässige Werte / Maximum rated values Periodische Spitzensperrspannung repetitive peak reverse voltages Elektrische Eigenschaften Thermische

Mehr

HARTNAGEL Etikettiermaschinen für Verpackungsbecher und Automation. Etikettierautomat - EMR 8-200 / EMR 8-400

HARTNAGEL Etikettiermaschinen für Verpackungsbecher und Automation. Etikettierautomat - EMR 8-200 / EMR 8-400 Etikettierautomat - EMR 8-200 / EMR 8-400 Die Firma Hartnagel, begann vor über 15 Jahren den ersten Etikettierautomaten zu entwickeln und zu bauen. Geleitet von der Idee, das hinsichtlich der Produktführung

Mehr

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Eine Betrachtung im Kontext der Ausgliederung von Chrysler Daniel Rheinbay Abstract Betriebliche Informationssysteme

Mehr

RackMaster - 19 KVM-Konsole

RackMaster - 19 KVM-Konsole RackMaster - 9 KVM-Konsole RackMaster - 9 KVM user station RackMaster the efficiency KVM solution for 9 racks Der RackMaster ist eine effiziente Lösung für den 9 Schrank und ermöglicht einen netzwerkunabhängigen

Mehr

Ultraschallsensoren ultrasonic sensors

Ultraschallsensoren ultrasonic sensors Zylindrisch cylindric Rechteckig cuboid erfassen mithilfe von Schallwellen berührungslos und verschleißfrei eine nahezu alle Objekte. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Objekt durchsichtig, metallisch,

Mehr

LORENZ MESSTECHNIK GmbH

LORENZ MESSTECHNIK GmbH DMS- Messverstärker - SG Measuring Amplifier / 2S Zum Anschluss von bis zu 4 350 Ω- Wägezellen 4- oder 6- Leitertechnik ±10 Vdc oder 0-10 Vdc und 4-20 ma Analogausgang Kontrollsignal für die Kalibrierung

Mehr

Home Energy Storage Solutions

Home Energy Storage Solutions R Home Energy Storage Solutions NUTZEN SIE DIE KRAFT DER SONNE Durch Photovoltaikanlagen (PV) erzeugter Solarstrom spielt eine größere Rolle bei der Stromversorgung als je zuvor. Solarstrom ist kostengünstig,

Mehr

ISIO 200. Binäre Ein-/Ausgangs-Baugruppe mit IEC 61850 GOOSE Interface

ISIO 200. Binäre Ein-/Ausgangs-Baugruppe mit IEC 61850 GOOSE Interface ISIO 200 Binäre Ein-/Ausgangs-Baugruppe mit IEC 61850 GOOSE Interface Kompakt und einfach ISIO 200 Binäre Ein-/Ausgänge überall, wo sie benötigt werden ISIO 200 ist eine einfache und vielseitige binäre

Mehr

FOR ENGLISCH VERSION PLEASE SCROLL FORWARD SOME PAGES. THANK YOU!

FOR ENGLISCH VERSION PLEASE SCROLL FORWARD SOME PAGES. THANK YOU! FOR ENGLISCH VERSION PLEASE SCROLL FORWARD SOME PAGES. THANK YOU! HELPLINE GAMMA-SCOUT ODER : WIE BEKOMME ICH MEIN GERÄT ZUM LAUFEN? Sie haben sich für ein Strahlungsmessgerät mit PC-Anschluss entschieden.

Mehr

GFT 270. Spannkraftmessgerät GFT 270 Gripping force tester GFT 270. Zubehör Accessories 110 V/230 V AC

GFT 270. Spannkraftmessgerät GFT 270 Gripping force tester GFT 270. Zubehör Accessories 110 V/230 V AC Spannkraftmessgerät GFT 270 Gripping force tester GFT 270 Handgerät Hand held unit Laptop/PC Laptop/PC Messkopf M3 Measuring head M3 Chuck-Explorer- Software auf CD--ROM Chuck-explorersoftware on CD-ROM

Mehr

ENTWURF. Inhalte der Bedienungsanleitungen zum FOX-260_Lithium

ENTWURF. Inhalte der Bedienungsanleitungen zum FOX-260_Lithium Inhalte der Bedienungsanleitungen zum FOX-260_Lithium ENTWURF! Eingesetzt werden darf der FOX-X60_Lithium ausschließlich mit der Chemie LiFe(Y)PO4 Allen Vorgaben des Batterie-Herstellers/Lieferanten ist

Mehr

EMI Suppression Capacitors X2 / 275 and 300 Vac B3292 B32922 X2 MKP/SH 40/100/21/C

EMI Suppression Capacitors X2 / 275 and 300 Vac B3292 B32922 X2 MKP/SH 40/100/21/C EMI Suppression Capacitors X2 / 275 and 300 Vac B3292 X2 capacitors with very small dimensions Rated ac voltage 275 and 300 V, 50/60 Hz Construction Dielectric: polypropylene (MKP) Plastic case (UL 94

Mehr

Klein-Magnete ziehend, stossend, Doppel- oder Umkehrhub für Gleichstrom. Small Solenoids pull or push, double or return operation DC Solenoids

Klein-Magnete ziehend, stossend, Doppel- oder Umkehrhub für Gleichstrom. Small Solenoids pull or push, double or return operation DC Solenoids Klein-Magnete,, Doppel- oder für Gleichstrom Small Solenoids pull or push, DC Solenoids 3 Doppel- oder ISLIKER MAGNETE AG Tel. ++41 (0)52 305 25 25 CH-8450 Andelfingen Fax ++41 (0)52 305 25 35 Switzerland

Mehr

Nr. 441502. Regenwächter. Ausgabe: 2 / Datum: 06/14. Produktdatenblatt

Nr. 441502. Regenwächter. Ausgabe: 2 / Datum: 06/14. Produktdatenblatt Produktdatenblatt Regenwächter Nr. 441502 Ausgabe: 2 / Datum: 06/14 1 Ausführung Bestell - Nr. Messwert Ausgang Betriebsspannung 5.4106.00.000 Niederschlagsstatus (ja / nein) 441502 Niederschlagsstatus

Mehr

Netzmodule. MODU Series, 20 und 40 Watt

Netzmodule. MODU Series, 20 und 40 Watt MODU Series, 0 und 0 Watt Merkmale u Ultrakompakte Schaltnetzteile mit erhöhter Leistungsdichte, ersetzen MODU W und 0W Modelle ulieferbar in zwei Gehäuse-Varianten: - für Platinenmontage mit Lötpins -

Mehr

Kompaktbaureihe pro. 12 und 24 VDC, Last bis 4500 N

Kompaktbaureihe pro. 12 und 24 VDC, Last bis 4500 N 12 und 24 VDC, Last bis 4500 N Einfach die Besten Die Kompaktzylinder der pro-serie sind nicht für die normalen Aufgaben gedacht, sondern nur für die härtesten und anspruchsvollsten Anwendungen. Wenn der

Mehr

Version/Datum: 1.5 13-Dezember-2006

Version/Datum: 1.5 13-Dezember-2006 TIC Antispam: Limitierung SMTP Inbound Kunde/Projekt: TIC The Internet Company AG Version/Datum: 1.5 13-Dezember-2006 Autor/Autoren: Aldo Britschgi aldo.britschgi@tic.ch i:\products\antispam antivirus\smtp

Mehr

UNTERBRECHUNGSFREIE STROM VERSORGUNG

UNTERBRECHUNGSFREIE STROM VERSORGUNG UNTERBRECHUNGSFREIE STROM VERSORGUNG Martin Schmidt Berufsschule Obernburg Quellen: www.elektronik-kompendium.de www.ruoss-kistler.ch www.tecchannel.de www.wikipedia.de / WikiMedia Commons Wozu eine USV?

Mehr

CX6530. Keyvi3 Verwaltungssoftware CX6530 MS Access. Keyvi3 Management Software CX6530 MS Access. Keyvi3 Verwaltungssoftware

CX6530. Keyvi3 Verwaltungssoftware CX6530 MS Access. Keyvi3 Management Software CX6530 MS Access. Keyvi3 Verwaltungssoftware Keyvi3 Verwaltungssoftware Keyvi3 Management Software CX6530 Keyvi3 Verwaltungssoftware CX6530 MS Access Mit der Keyvi Verwaltungssoftware für Clex prime wird die Schließanlage zentral und komfortabel

Mehr