Copyright by Easy Forex LTD Legen Sie los

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Copyright by Easy Forex LTD 2012. Legen Sie los"

Transkript

1 Legen Sie los

2 Introduction l easy-forex ebook Willkommen in der Welt des Handelns Herzlichen Glückwunsch! Sie haben den ersten Schritt auf dem Weg, ein erfolgreicher Händler zu werden, bereits gemacht. Wir freuen uns sehr, das wir Ihnen dieses ebook Devisenhandel ganz einfach! anbieten können. Hier informieren wir Sie über die Geschichte des Devisenhandels, wie alles mal angefangen hat, wie man sich auf diesem Parkett am Besten bewegt, und zeigen Ihnen, wie Sie mit den verschiedenen Strategien Erfolge feiern können. Wir glauben fest daran, dass die richtige Einführung in die Märkte und das entsprechende Fachwissen, der Schlüssel zum erfolgreichen Handeln sind und mit einem Umsatz von annähernd 4 Billionen USD weltweit, ist der Devisenmarkt auf jeden Fall einer der grössten und aufregendsten Märkte der Welt. Wir alle von easy-forex finden, dass jeder die Möglichkeit haben sollte, in diesem Markt zu handeln. Deshalb haben wir für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermassen massgefertigte Handelsplattformen entwickelt, die einfach zu bedienen sind und die Sie von unserer Website runterladen können. Unser schneller und einfacher Anmeldungsprozess bedeutet für Sie, dass Sie binnen von Minuten handeln können. Und, mit nur einem easy-forex Konto können Sie von überall auf der Welt, zu jeder Zeit Devisen handeln, über das Web, Desktop oder die Mobile Plattform. Wir unterstützen alle unsere Händler persönlich und Kunden, die ihre Handelsaktivitäten auf ein höheres Niveau ausweiten möchten, können wir unseren prämierten Handelsraum Service anbieten. So, in diesem Sinne, wir wünschen Ihnen viel Spass bei dieser Lektüre und wir freuen uns, dass wir Sie auf Ihrer Reise in die Welt der Finanzmärkte unterstützen und begleiten können. Alles Gute und freundliche Grüsse Michael Konnaris Michael Konnaris Vorstandsvorsitzender Michael Konnaris Vorstandsvorsitzender der easy-forex Gruppe Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung im Devisenhandel ist Herr Konnaris ein Spezialist in diesem Bereich. Er war leitender Angestellter bei grossen Finanzinstitutionen, wie zum Beispiel NatWest Bank und die Royal Bank of Scotland in Grossbritannien. Herr Konnaris ist seit 2005 bei easy-forex und hat damals als Chefhändler bei uns angefangen wurde er leitender Geschäftsführer und seit 2011 ist er der Vorstandsvorsitzende. Unter seiner Leitung entstanden hervorragende Produkte und seine innovativen Managementqualitäten haben easy-forex zu einem der führenden Unternehmen des Online Devisenhandels gemacht. 2

3 Inhalt Kapitel 1 Kapitel 2 Kapitel 3 Kapitel 4 Kapitel 5 Grundlagen für den Devisenhandel Wer, was, wo und wann im Devisenhandel Starten Sie So geht s Fundamentale Analyse Eine kurze Übersicht Technische Analyse Ein praktischer Leitfaden So greift das alles ineinander Wie entwickelt man eine Handelsstrategie Erzählen Sie mir doch etwas mehr Wir haben in diesem ebuch immer wieder zusätzliche Informationen für Sie zusammengestellt. Diese finden Sie unter dem Erzählen Sie mir mehr Tab. Ausserdem, am Ende eines jeden Kapitels, haben wir für Sie weitere Tipps aufgelistet, die Ihnen zeigen, wo Sie sich noch ausführlicher informieren können. Schauen Sie sich auch bitte unser Online-Lexikon auf der easy-forex Website an. Hier finden Sie weitere Erklärungen zu Fachbegriffen aus dem Finanzmarkt. Risikowarnung: Devisen, Rohstoffe und CFD s (OTC Handel) sind Finanzprodukte mit Hebelwirkung, die ein erhebliches Verlustrisiko Ihrer Einlage beinhalten und sind von daher nicht für jeden Investor geeignet. Bitte machen Sie sich ausführlich mit den involvierten Risiken vertraut und investieren Sie auf keinen Fall Summen, wenn Sie sich es nicht leisten können, diese ggf. zu verlieren. Die Informationen, die wir Ihnen zur Verfügung stellen, sind lediglich Empfehlungen und sind unter keinen Umständen als Aufforderung zum Handeln gedacht. Weitere Informationen finden Sie in unseren Risiko Hinweisen. 3

4 Kapitel 1 l Grundlagen für den Devisenhandel 1. Kapitel Grundlagen für den Devisenhandel Wie funktioniert der Devisenmarkt? Der Devisenhandel ist einer der aufregendsten und dynamischsten Märkte der Welt. Mit einem täglichen Umsatz von $ 4 Billionen ist er auch der grösste Finanzmarkt der Welt. Forex (oder FX) steht für Handel mit Devisen, jeder, der schon mal gereist ist, kennt das aus eigener Erfahrung. Sie kaufen die Währung eines anderes Landes. Zum Beispiel, Sie verkaufen Euros und kaufen Dollars für Ihre Reise in die USA. Der Online Handel ist aber ein zu 90% spekulativer Markt, hier geht es nicht um dem Bezug der gewünschten Währung. Sie gehen hier sogenannte Buchgeschäfte ein, indem Sie ein Geschäft öffnen und wieder schliessen. Aus der Differenz des Kaufs- und Verkaufspreises ergibt sich der Gewinn oder Verlust, den Ihnen dann auf Ihrem Konto angezeigt wird. Der Devisenmarkt ist ein over-the-counter (OTC) Markt. D.h. der Handel findet direkt zwischen zwei Parteien statt, ohne das eine Börse involviert ist. Für Sie bedeutet das, Sie können ganz bequem online an diesem Markt teilnehmen und dies unabhängig davon, wo Sie sich gerade befinden. Besonderheiten Der Devisenmarkt bietet Ihnen einige Vorteile gegenüber anderen Handelsmöglichkeiten, wie zum Beispiel dem Aktienhandel: Verfügbarkeit. Das hohe Volumen, welches weltweit gehandelt wird, garantiert hohe Liquidität. Das ermöglicht Ihnen jederzeit den Kauf oder Verkauf eines Währungspaares. Verstärkte Hebelwirkung. Eine Hebelwirkung tritt dann ein, indem Sie sich Geld leihen, damit Sie mit geringem Eigeninvestment ein höheres Ergebnis erzielen. Die meisten Aktienmärkte bieten Ihnen ein 1:2 Verhältnis an. Im Devisenhandel ist ein 1:100 Verhältnis oder auch höher durchaus üblich. Für Sie bedeutet das, Ihr Gewinnpotenzial wird beträchtlich gesteigert. Allerdings, und das sollten Sie nicht vergessen, das Risiko steigt natürlich auch entsprechend. Gesteigerte Chancen: Die Devisenmärkte reagieren sehr schnell auf veränderte Marktbedingungen und Nachrichten. Behalten Sie diese bitte während Ihrer Transaktionen im Auge. Solche Veränderungen sind selbstverständlich mit Risiko behaftet, bieten Ihnen aber auch gleichzeitig ein hohes Gewinnpotenzial. Einfacher Einstieg. Mit easy-forex können Sie auch mit einer niedrigen Einlage handeln. Sie können Ihr Konto bei uns mit einer Debit- oder Kreditkarte aufladen und Minuten später schon handeln. Keine Kommission. easy-forex berechnet Ihnen keine zusätzlichen Gebühren. Als Marktanbieter verdienen wir unser Geld über den quotierten Spread (d. h. der Unterschied zwischen dem Kaufs- und dem Verkaufspreis) sowie den Verlängerungsgebühren, die entstehen, wenn Sie ein Geschäft über Nacht offen lassen. Kontrolliertes Risiko. Devisenhändler setzen sich ein Stopp-Loss Kurs. Dieser legt fest, wie viel Geld sie maximal bereit sind zu verlieren. Wir von easy-forex garantieren Ihnen Ihren Stopp-Loss auf unseren Plattformen. 4

5 Kapitel 1 l Grundlagen für den Devisenhandel Was handeln Sie? Im Devisenhandel geht es, wie der Name schon sagt, um Währungen, die jeweils als Paare gehandelt werden. Es gibt vier Währungspaare (Majors), die für gewöhnlich gegen den US Dollar gehandelt werden. Es handelt sich hier um Euro/US Dollar (EUR/USD), das Britische Pfund/US Dollar (GBP/USD), den Japanischen Yen/US Dollar (JPY/USD) und den Schweizer Franken/US Dollar (CHF/USD). Diese vier Währungspaarungen haben mit Abstand den grössten Marktanteil im Handel und das am meisten gehandelte Paar ist Euro/Dollar (EUR/USD). Sie können natürlich auch Hunderte von Währungen gegen andere handeln (diese werden allgemein als Cross Currencies bezeichnet, weil der Wechselkurs gegen den Kurs des US Dollars errechnet wird), beachten Sie aber bitte, dass die Majors am häufigsten gehandelt werden und Sie hier am schnellsten ein Geschäft öffnen als auch wieder schliessen können. easyforex bietet Ihnen ausserdem die Möglichkeit Edelmetalle (Gold und Silber), Indexe und Rohstoffe wie Öl und Gas zu handeln. Erzählen Sie mir doch etwas mehr Ein Devisenpaar besteht aus einer Basis Währung und die zweite heisst Counter Währung. Wenn Sie ein Währungspaar kaufen, dann heisst das, Sie kaufen die Basiswährung und verkaufen die Counterwährung. Bei einem Verkauf eines Währungspaares, verkaufen Sie entsprechend die Basis und kaufen die Gegenseite. Ein Beispiel, der Devisenkurs für Euro/US Dollar ist Das heisst, Sie benötigen US Dollars, um 1 Euro zu kaufen.umgekehrt heisst das, wenn Sie 1 Euro verkaufen, bekommen Sie US Dollars. Sagen wir mal, Sie haben ,- Euros gegen den US Dollar gekauft. Der Devisenkurs lag bei , d. h. Sie zahlen ,- (1 = $1.4100, das entspricht 10,000,- = $14,100,-). Am nächsten Tag steigt der Euro gegenüber dem US Dollar und der Kurs geht auf Das heisst für jeden Euro, den Sie gekauft hatten, haben Sie 1 Cent verdient, also bei diesem Beispiel hätten Sie jetzt einen Profit von $100 ($14,200,- minus $14,100,-). Hätten Sie sich aber anders entschieden und stattdessen den Euro verkauft und den US Dollar gekauft, dann wäre in diesem Beispiel der US Dollar gegenüber dem Euro weniger wert. Sie haben ,- Euros verkauft zu einem Preis von und das bedeutet für Sie, dass Sie 1Cent verloren haben. Mit diesem Geschäft, der Wert ist ,- Euro, haben Sie einen Verlust von $100 ($14,200 minus $14,100) erwirtschaftet. 5

6 Kapitel 1 l Grundlagen für den Devisenhandel Wer handelt? Es sind immer zwei Personen an einem Online Handelsgeschäft beteiligt: Sie als Händler und ein Market Maker, zum Beispiel easy-forex. Ein Market Maker ist eine Firma, die den Handel unterstützt, indem sie Geld- und Briefkurse für eine Währung stellt und somit einen Markt für die Händler kreiert. Individuelle Devisenhändler, wie Sie einer sind, gehören zu der am schnellsten wachsenden Gruppierung im internationalen Devisenhandel. Andere Teilnehmer kommen aus dem Interbanken Bereich, grosse, kommerzielle Banken und Versicherungen. Ausserdem beteiligen sich kleinere Banken, multinational agierende Firmenzusammenschlüsse und Hedge Fonds. Wann soll man handeln Da der Devisenhandel ein wirklich globaler Markt ist, können Sie 24 Stunden am Tag, 5 Tage in der Woche handeln. Wenn in der einen Region der Handelstag aufhört, geht es in der nächsten Region gerade los. Für Sie heisst das, Sie können immer auf die Nachrichten der jeweiligen Region reagieren und entsprechend partizipieren. Erzählen Sie mir doch etwas mehr Der Devisenmarkt ist 24 Stunden am Tag geöffnet und fängt am Montagmorgen in Sydney an und hört erst am Freitagabend in New York auf. Jeder Handelstag kann in drei Zeitzonen aufgeteilt werden: Asien, Europa und die Vereinigten Staaten. Generell bezeichnet man diese als Tokyo, London und New York Zeitzonen, da es sich um die bedeutendsten Handelsplätze der jeweiligen Kontinente handelt. Der asiatische Handelstag fängt ca. um 21:00 GMT (Sommer) an und schliesst ca. um 08:00 GMT. Dies überlappt mit der europäischen Zone, die um ca. 06:00 GMT startet und um ca. 16:00 GMT schliesst. Der amerikanische Handelstag überlappt wiederum mit dem europäischen, da er gegen 13:00 GMT anfängt und gegen 21:00 GMT schliesst. Dieser Prozess fängt dann mit der Eröffnung des asiatischen Marktes von vorne an. Also, wenn Ihnen der Sinn danach steht, können Sie von Sonntag, 21:00 GMT (Sommerzeit) bis Freitag, 21:00 GMT non-stop Devisen handeln! Die Handelszeiten, bei denen zwei Handelszonen aufeinandertreffen, gehören mit zu den Aufregendsten. Sie zeichnen sich durch ein hohes Handelsvolumen und maximaler Volatilität aus. Dies wiederum eröffnet viele Möglichkeiten, erfolgreich zu handeln. 6

7 Kapitel 1 l Grundlagen Chapter für den 1 Devisenhandel l Forex basics Wo kann ich handeln? Online, überall und zu jeder Zeit, mit Ihrem bevorzugten Medium. Sie haben die vollständige Kontrolle über Ihre Handelsgeschäfte, können Ihre offenen Geschäfte abändern, Geschäfte schliessen oder Ihren Profit abheben. Die Möglichkeit, ihre Geschäfte 24/7 zu tätigen und zu verwalten, ist einer der grossen Vorzüge des Onlinehandels. Wie kann ich Geld verdienen? Nun, Sie können auf verschiedene Art und Weise in diesen Märkten Geld verdienen. Eine Möglichkeit ist, dass Sie die Bewegung einer Währung des Handelspaares korrekt vorhersehen, d. h. ob sie stärker (der Preis geht rauf) oder schwächer (der Preis geht runter) im Verhältnis zu der zweiten Währung wird. Das Schöne am Devisenhandel ist, Sie können sowohl an steigenden oder fallenden Märkten Geld verdienen. Das ergibt sich aus den Währungskombinationen. Der Schlüssel dazu ist, Sie kaufen die Währung, wenn sie billig ist und verkaufen sie dann wieder, wenn der Preis gestiegen ist. In unserem 2. Kapitel zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt wie das funktioniert. Die Händler entwickeln ihre Handelsstrategien basierend auf technischer und fundamentaler Analyse. Die technische Analyse (Kapitel 4) benutzt Charts und andere statistische Daten, wie zum Beispiel historische Preise, um eine zukünftige Preisentwicklung vorherzusagen. In der Fundamentalanalyse (Kapitel 3) sind makroökonomische Daten, Nachrichten und andere Berichte, die Grundlage für eine Markteinschätzung. Was passiert mit meinem eingesetzten Kapital? Wir von easy-forex finden, der Handel sollte Ihnen so einfach wie möglich gemacht werden. D. h., im Klartext, alle Berechnungen in Zusammenhang einer Transaktion werden automatisch von der easy-forex Plattform für Sie erledigt. Die Plattformen sind denkbar einfach zu benutzen. Ihr Konto wird in der Währung geführt, die Sie festgelegt haben, normalerweise die Währung des Landes, wo Sie leben. Und Sie handeln immer Ihre Basiswährung, egal für welches Währungspaar Sie sich entschieden haben. Was bewegt die Handelspreise? Wie in jedem anderen Markt bestimmen Angebot und Nachfrage die Preise. In den Devisenmärkten gibt es aber auch noch andere Faktoren, die grossen Einfluss auf die Preisbewegungen haben. Das können wirtschaftliche, politische oder geographische Faktoren sein. Die fundamentale Analyse (Kapitel 3) zeigt Ihnen auf, wie Sie diese Faktoren benutzen können, um den Preisverlauf eines Devisenkurses vorherzusagen. Erzählen Sie mir doch etwas mehr Diverse ökonomische Faktoren haben einen grossen Einfluss auf die Preisbewegungen der Währungen. Diese rangieren von Arbeitslosenzahlen bis hin zu den neuesten Zahlen zum Bruttoinlandsprodukt. Einer der einflussreichsten Indikatoren ist die Entwicklung der Zinssätze. Eine Veränderung dieser Zinssätze betrifft auch gleichzeitig viele andere Devisenkurse zur gleichen Zeit. Zum Beispiel, wenn die Federal Reserve Bank (Fed) der Vereinigten Staaten eine Zinssatzveränderung vornimmt, betrifft das direkt die Banken, die sich Geld von der Fed leihen. Es beeinflusst den Wert des US Dollars, der wiederum an annähernd 90% der Devisentransaktionen beteiligt ist. Die Politik beeinflusst auch die ökonomischen Faktoren und Veränderungen in den Regierungen oder der politschen Ausrichtung spielen eine grosse Rolle im Preisverlauf der Währungen. Und zum guten Schluss, die Geografie kann sich auch bemerkbar machen und nicht immer zum Besten. Erinnern Sie sich an das Erdbeben in Japan im März 2011 und den negativen Effekt, den es auf den japanischen Yen hatte. 7

8 Kapitel 1 l Grundlagen für den Devisenhandel Wie hoch ist das Risiko im Devisenhandel? Sicher, der Handel mit Devisen ist riskant, aber das Risiko kann mit verschiedenen Mitteln, die Sie nutzen können, besser kontrolliert und verkleinert werden. So zu Beispiel, wenn Sie sich einen Stopp-Loss setzen. Auf diese Weise können Sie bestimmen, wieviel Verlust Sie ggf. in Kauf nehmen (das nennt man auch Marge). Ihr Verlust ist damit limitiert, während Ihr Gewinnpotenzial nach oben offen ist. Wir möchten Sie unbedingt bitten, niemals mehr Geld einzusetzen, wenn Sie es sich nicht leisten können, dieses zu verlieren! Bitte setzen Sie im Handel nur Summen ein, die für Sie komfortabel sind, und achten Sie darauf, dass Sie sich kontinuierlich weiterbilden und auf dem neuesten Wissensstand befinden. Zusammenfassung Dieses Kapitel war über das Was, Wann, Wo und Wer im Devisenhandel. Wenn Sie sicher sind, dass Sie diese Information verarbeitet und verstanden haben, dann rutschen Sie doch ein Kapitel weiter, wo wir Ihnen das Wie des Devisenhandels aufzeigen möchten. Sie möchten noch mehr Informationen? Besuchen Sie unsere Lerncenter und Sie finden dort: Einführungs- und Weiterbildungsvideos Artikel zu und über den Devisenhandel F&A s Denken Sie daran, Sie können auch: Begriffe in unserem Online A-Z nachschauen Rufen Sie Ihren Kundenbetreuer an, schreiben Sie uns eine an oder posten Sie Ihre Fragen / Kommentare auf unserer Facebook Seite. 8

9 Kapitel 2 l Legen Sie los Kapitel 2 Legen Sie los Wie fange ich an zu handeln? Es ist alles ganz einfach. Melden Sie sich auf der easy-forex Website an und machen Sie Ihre erste Einzahlung auf Ihr Konto. Wir akzeptieren verschiedene Zahlungsmöglichkeiten, die sich aber je nach dem in welcher Region Sie leben, unterscheiden können. Grundsätzlich akzeptieren wir Einzahlungen, die mittels der bekanntesten Kreditkartenbzw. Debitkartenfirmen, Bankanweisungen und ewallets getätigt werden. Ihr Kundenbetreuer kann Ihnen sagen, welche Zahlungsmöglichkeiten Ihnen zur Verfügung stehen. Kontaktieren Sie ihn über unseren Live Chat oder schicken Sie eine an Sobald Ihre Einzahlung verbucht ist, können Sie loslegen. Ihr Kundenbetreuer wird mit Ihnen einen Termin für ein Einführungstraining vereinbaren und steht Ihnen auch weiterhin mit Rat und Tat zur Seite. Wenn Sie ganz neu in der Materie sind und lieber noch nicht handeln möchten, dann nutzen Sie doch unser kostenloses Demo-Konto oder probieren Sie unseren Handels-Simulator. Hier handeln Sie unter aktuellen Marktbedingungen, ohne dass Sie einen Cent riskieren. Grundsätzlich aber: am Besten ist Learning by Doing mit einem aktiven Konto. Wir können Ihnen ein Mini-Konto anbieten, wo Sie mit geringem Kapitaleinsatz kleine Geschäfte tätigen können. 9

10 Kapitel 2 l Legen Sie los Der Vorteil von easy-forex Unsere Webhandelsplattform basiert nur auf dem Web und ein Download oder die Installation von Software ist anders als bei anderen Online Handelsfirmen, nicht notwendig. Die Händler müssen sich lediglich anmelden, sicherstellen, dass ihre Einlagen verbucht und im ausreichenden Mass vorhanden sind. Und dann können Sie loslegen. In diesem Kapitel beschreiben wir Ihnen ausführlich die einzelnen Schritte, wie man ein Geschäft abschliesst. Aber erst haben wir noch einige Standardbegriffe, die wir Ihnen gerne vorstellen möchten, bevor Sie Ihr erstes Geschäft tätigen. Was ist ein pip? Ein pip ist die kleinste Veränderung in einem Preis. Es steht für `Prozentsatz als Punkt. Die meisten Devisenpaare werden mit vier Stellen hinter dem Komma quotiert, ein pip ist gewöhnlich aber es gibt auch Devisenpaare wie z. B. USD/JPY, da ist ein pip Was ist ein Spread? Der Spread ist der Betrag, den Sie zahlen, um ein Geschäft abzuschliessen. Sie werden auch andere Broker finden, die mit niedrigen Spreads werben, bitte informieren Sie sich, ob auf Sie dann nicht noch andere Kosten zukommen. Bei easy-forex zahlen Sie nur den Spread. Erzählen Sie mir doch etwas mehr Hier haben wir als Beispiel einen EUR/USD Preis. Wenn sich der Preis von auf bewegt, ist das eine Aufwärtsbewegung von 20 pips. Wenn der Preis von auf fällt, ist das eine Veränderung von 61 pips. Mit pips können Sie am Schnellsten Ihren Gewinn oder Verlust (= G&V bzw. Profit & Loss = P&L) ausrechnen. Um diese pip Veränderungen in einen Gewinn oder Verlust umzurechen, ist alles was Sie brauchen, die gehandelte Grösse Ihres Geschäftes. Bei einer EUR/USD Position, bedeutet eine Bewegung von 20 pips = $200 ( 100,000 x = $200). Für eine EUR/USD Position bedeutet eine 61 pip Veränderung $305 ( 50,000 x = $305). Es hängt dann davon ab, welche Richtung Sie handeln (Kauf/Verkauf), dementsprechend verdienen oder verlieren Sie den errechneten Betrag. 10

11 Kapitel 2 l Legen Sie los Was heisst denn long und short? Der Devisenhandel gibt Ihnen die Möglichkeit, beide Richtungen zu handeln. Sie können kaufen als auch verkaufen, das hängt von Ihrer Strategie ab. Long heisst, Sie kaufen und Sie kaufen natürlich, wenn Sie der Meinung sind, dass die Preise steigen. Bei Short verkaufen Sie, weil Sie einen Preisverfall erwarten. Short zu gehen, ist genauso üblich wie eine Long Position. Wenn Sie square oder flat sind, dann ist Ihre gekaufte Position entweder genauso gross wie Ihre verkaufte Position oder Sie haben gar keine Position. Margen und Hebel Mit der Hilfe der Hebel können Händler kleinere Beträge investieren und gleichzeitig grössere Geschäfte abschliessen. Dies ist schon deshalb hilfreich, da die Bewegungen der Preise oftmals auch sehr gering ausfallen und grössere Geschäftsabschlüsse bei jeder pip Veränderung, einen grösseren Profit oder Verlust ausweisen können. Die Hebel ermöglichen Ihnen, grössere Geschäfte abzuschliessen, als es Ihr Kontostand normalerweise zulassen würde. Mit diesem Hebel erhöhen Sie Ihre frei verfügbaren Mittel, um dieses Geschäft abzuschliessen. Hebelprodukte werden im Verhältnis dargestellt, z. B. 1:100 Beachten Sie bitte, dass die Hebelwirkung sowohl Ihren Profit als auch Ihren Verlust beeinflusst. Erzählen Sie mir doch etwas mehr Sagen wir mal, Sie wollen EUR kaufen und USD verkaufen. Der aktuelle Kurs ist Ihr festgelegter Hebel ist 1:200. Brauchen Sie jetzt ,- US Dollars um dieses Geschäft abzuschliessen? Nein! Mit dem Hebel von 1:200 beträgt die erforderliche Marge nur 1/200 der Grösse Ihres Geschäftes, in diesem Fall $500. Kalkulieren Sie die Marge: Hebel 1:200 Grösse des Geschäfts = ,- Teilen Sie durch 200 = 500 Marge = $500 Das ist der Betrag, den Sie für Ihren eventuellen Verlust aufbringen müssen. Mit anderen Worten, die Marge ist der exakte Betrag, den Sie riskieren, falls das Geschäft gegen Sie läuft. 11

12 Kapitel 2 l Legen Sie los Stopp-Loss und Take-Profit Indem Sie eine Stopp-Loss Order einstellen, limitieren Sie Ihr Risiko. Sie entscheiden damit, wie hoch Ihr maximaler Verlust sein darf. Falls der Markt diese Quotierung erreicht, wird Ihr Geschäft automatisch geschlossen. Da Sie derjenige sind, der den Kurs festgelegt hat, haben Sie auch die Kontrolle über Ihr Investment. Sie möchten Ihren Profit nicht verpassen? Dann setzen Sie eine Take-Profit Order ein. Ihr Geschäft wird bei Erreichung der von Ihnen gewünschten Quotierung geschlossen. Auch hier behalten Sie die Kontrolle über Ihre Geschäfte, ohne dass Sie ständig Ihre Position kontrollieren müssen. Die verschiedenen Ordertypen Marktorder, Limitorder oder Termingeschäfte sind die gängigsten Ordertypen. Bei einer Marktorder, kauft oder verkauft man zu dem besten verfügbaren Preis. D.h., dieser Ordertyp wird normalerweise sofort ausgeführt. Eine Limit Order ist ein Auftrag, ein Tagesgeschäft zu eröffnen, sobald der von Ihnen vorgegebene Kurs erreicht ist. Dieser Ordertyp bleibt bis zu diesem Zeitpunkt auf nicht aktiv. Bis auf die Festsetzung eines bestimmten Kurses unterscheidet sich die Limit Order nicht von einer Marktorder, Marge inbegriffen. Ein Termingeschäft ist ein Geschäft mit einem Wertstellungsdatum, das grösser ist als bei einem Tagesgeschäft. Auch hier gelten die üblichen Bedingungen incl. Marge. Bei all diesen Ordertypen können Sie Ihre Stopp- Loss und Take-Profit Kurse vorgeben, um Ihr Risiko zu verwalten. Der Vorteil von easy-forex Bei easy-forex schützen wir unsere Händler, indem wir ihnen Stopp-Loss, Take-Profit und die Kurse der Limitorder auf unseren Plattformen garantieren. 12

13 Kapitel 2 l Legen Sie los Wie lange sollte man eine Position offen lassen? Bei Tagesgeschäften hält man eine Position über den Zeitraum von ein paar Minuten bis zu einigen Stunden. Generell aber nicht länger als einen Tag. Ein Händler, der den Markt über einen etwas längeren Zeitraum betrachtet, wird seine Aufmerksamkeit auf den generellen Trend des Marktes richten und versucht so, an den grösseren Bewegungen der Kurse zu partizipieren. Diese Art des Handelns setzt ähnliche Kenntnisse wie bei den Tagesgeschäften voraus. Es empfiehlt sich hier Geduld, eine längerfristige Sicht auf die Kursbewegungen sowie technische Analysen stärker zu berücksichtigen. Und so funktioniert das als Ganzes In diesem Kapitel ging es um das Wie im Devisenhandel. Wir haben Ihnen hier einige Fachbegriffe erklärt und Ihnen Schritt für Schritt gezeigt, wie man ein Geschäft auf der easy-forex Plattform abschliesst. In dem nächsten Kapitel (3) geht es um die Grundlagen der fundamentalen Analyse. Sie haben noch Fragen? Besuchen Sie unser Lerncenter, hier können Sie sich unser ebook Anleitung für den Devisenhandel runterladen. Denken Sie daran, Sie können auch: Begriffe in unserem Online A-Z nachschauen Rufen Sie Ihren Kundenbetreuer an, schreiben Sie uns eine an oder posten Sie Ihre Fragen / Kommentare auf unserer Facebook Seite. 13

14 Kapitel 3 l Fundamentale Analyse Kapitel 3 Fundamentale Analyse Fundamentale Analyse und Ereignisse, die die Märkte bewegen Mit der fundamentalen Analyse studiert man die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit sowie die Finanzpolitik eines Landes, um sich so eine Meinung über den Marktwert und den weiteren Trend der Landeswährung zu bilden. Man untersucht die Faktoren, die die Devisenkurse beeinflussen, wie z. B. Zustand der lokalen Wirtschaft, politische Stabilität und sonstige Einflüsse. Die Veröffentlichungen der Wirtschaftszahlen und Indikatoren sind ein Muss für jeden Händler, da sie grossen Einfluss auf den Wert einer Währung haben. Veröffentlichung der Daten Die Veröffentlichung der Daten an sich ist nicht besonders spektakulär. Das eigentlich Wichtige daran ist, was erwartet der Markt? Für Sie heisst das, ja, Sie müssen wissen, wann welche Daten veröffentlicht werden und dito, welche Erwartung hat der Markt. Ein Beispiel: die Arbeitslosenzahl ist 5% und niedriger als in der Veröffentlichung des Vormonats, da lag sie bei 5.1%. Auf den ersten Blick ist das eine gute Nachricht. Der Markt kann das aber ganz anders sehen, seine Erwartung lag bei 4.5%. Erfahrungsgemäss kippt dann die Stimmung ins Negative. Generell gilt, je mehr die veröffentlichten Daten von den allgemeinen Erwartungen abweichen, desto grösser wird der Einfluss auf die Devisenkurse. Kurzfristig heisst das für Sie, der Markt reagiert sofort auf die Veröffentlichung der Daten und Sie sollten mit Turbulenzen rechnen. Für gewöhnlich legt sich das innerhalb einer halben Stunde und Sie können den längerfristigen Einfluss dieser Nachrichten auf die Kurse analysieren. Wir haben für Sie die Veröffentlichungsdaten und die erwarteten Ergebnisse auf dem easy-forex Finanzkalender zusammengestellt. Sie finden ihn auf unserer Website in der Sektion Research & Analyse. Diese Indikatoren müssen Sie einfach als Händler kennen und im Auge behalten. 14

15 Kapitel 3 l Fundamentale Analyse Zinssätze Zinssätze sind vielleicht der wichtigste Indikator, wenn es darum geht, den langfristigen Wert einer Währung zu bestimmen. Tatsache ist, die meisten Wirtschaftszahlen haben einen Einfluss auf den Devisenkurs, weil sie eventuelle Veränderungen der Zinssätze andeuten können. Die Zentralbanken veröffentlichen normalerweise ihre aktuellen Zinssätze jeden Monat. Der Devisenmarkt verfolgt diese Publikationen sehr, sehr aufmerksam. Mit der Anpassung der Zinssätze kann eine Zentralbank den Wert einer Währung direkt beeinflussen. Wenn die Zinsen angehoben werden, steigen die Kosten, wenn man sich Geld leihen möchte. Diese Situation macht es umgekehrt aber attraktiver, Geld zu sparen. Auf diese Art wird Geld sozusagen aus dem Verkehr gezogen. Die im Umlauf befindliche Geldmenge wird auf diese Weise reduziert. Durch die geringere Verfügbarkeit steigen die Preise und die Landeswährung wird wieder stärker. Wenn die Zinsen gesenkt werden, kann man es billiger leihen und Sparen wird unattraktiver. Das erhöht die im Umlauf befindliche Geldmenge, was wiederum die Landeswährung schwächt. Wir haben hier für Sie die wichtigsten Quellen aufgelistet, die die Änderungen der Zinssätze veröffentlichen. Sie sollten auf jeden Fall sich auf die Veröffentlichungen der Länder konzentrieren, deren Währung Sie handeln. Land Herausgeber Abkürzung Häufigkeit Grössten Einfluss auf USA Federal Open Market Committee FOMC 8x im Jahr USD UK Bank of England BOE Monatlich GBP EuroZone European Central Bank ECB Monatlich EUR Japan Bank of Japan BOJ 14x im Jahr JPY Kanada Bank of Canada BOC 8x im Jahr CAD Schweiz Swiss National Bank SNB Quartalsweise CHF Australien Reserve Bank of Australia RBA Monatlich AUD Neuseeland Reserve Bank of New Zealand RBNZ 8x im Jahr NZD Erzählen Sie mir doch etwas mehr Händler vergleichen die aktuelle Veröffentlichung der Zinssätze mit den Erwartungen des Marktes. Wenn die Zinssätze höher als erwartet publiziert werden, steigt der Wert der Währung. Daraus ergibt sich im Umkehrschluss, niedrigere Zinssätz als erwartet, setzen die Währung unter Druck nach unten. 15

16 Kapitel 3 l Fundamentale Analyse Bruttoinlandsprodukt (BIP) Das Bruttoinlandsprodukt ist der Wert aller Güter und Dienstleistungen, die in diesem Land innerhalb eines bestimmten Zeitraumes hergestellt worden sind. Es repräsentiert den aktuellen Zustand der Wirtschaft und hat direkten Einfluss auf der Wert der Landeswährung. Die Zahlen des BIP werden normalerweise monatlich oder quartalsweise veröffentlich und werden dann mit den Schätzungen für das Wirtschaftswachstum des Landes verglichen. Erzählen Sie mir doch etwas mehr Die Händler vergleichen die aktuellen Zahlen des BIP mit den Markterwartungen. Falls das BIP die Erwartungen übersteigt, wird der Wert der Währung steigen. Sind die Zahlen schwächer als erwartet, fällt der Kurs der Währung. Inflation Eine hohe Inflation wirkt sich negativ auf den Wert einer Währung aus und gilt als sehr schlecht für die wirtschaftliche Gesamtsituation. Zentralbanken haben gewöhnlich das Ziel, die Inflation auf einem Niveau von 2 % -3 % zu halten. Falls dieses Niveau überschritten wird, werden Massnahmen eingeleitet, die den negativen Trend einschränken sollen. Bei einer hohen Inflation rechnet der Markt damit, dass die Zentralbanken die Zinssätze anheben, was zu einer Reduzierung der im Umlauf befindlichen Geldmenge führt und die Inflation senkt. Die Erwartung auf die Anhebung der Zinssätze stärkt die Währung, weil der Markt sich erhofft, von dieser Veränderung zu profitieren, bevor sie überhaupt veröffentlicht wurde. Gute Indikatoren über den aktuellen Stand der Inflation sind der Verbraucherpreisindex (CPI) und der Produzentenpreisindex (PPI), diese werden normalerweise monatlich veröffentlicht. Erzählen Sie mir doch etwas mehr Liegt die Inflationsrate über den Erwartungen, ist es wahrscheinlich, das der Wert der Währung steigt. Liegt sie unter den Erwartungen, wird der Wert der Währung vermutlich fallen. 16

17 Kapitel 3 l Fundamentale Analyse Arbeitslosenzahlen Ohne Menschen, die arbeiten, gibt es keine wirtschaftlichen Aktivitäten. Deshalb sind die Arbeitslosenzahlen ein wichtiger Indikator für den Zustand der Wirtschaft eines Landes und dessen Wachstum. Ansteigende Arbeitslosenzahlen haben einen negativen Effekt auf das Wirtschaftswachstum eines Landes. Umgekehrt heisst dass, fallende Arbeitslosenzahlen werden vom Markt als positiv für das Wirtschaftswachstum gewertet. Da steigende Arbeitslosenzahlen auf eine geschwächte Wirtschaft deuten, erwartet der Markt, dass die Zentralbank die Zinsen senkt, um auf diese Weise die im Umlauf befindliche Geldmenge zu erhöhen und so die wirtschaftlichen Aktivitäten und das Wachstum anzuregen. Wie wir bereits vorher schon erwähnt haben, die Erwartung auf Zinssenkungen führt zu einer Abschwächung des Kurses einer Währung. Das Gegenteil ist der Fall, wenn die Arbeitslosenzahlen sinken. Eine schnell wachsende Wirtschaft kann eine höhere Inflation verursachen, nicht zuletzt durch die erhöhten Aktivitäten im Finanzbereich und um das zu verhindern, werden die Zentralbanken die Zinssätze anheben. In Erwartung dieser Veröffentlichung der Anhebung, ist es sehr wahrscheinlich, das der Kurs der Währung steigt. Arbeitslosenzahlen und Beschäftigungszahlen sind nur einige Faktoren, die die Märkte beschäftigen. Zusätzlichen Einfluss haben auch US Non Farm Payrolls (NFP), Private Payrolls und Claimant Count, die auf monatlicher Basis veröffentlicht werden. Der wichtigste Beschäftigungsindikator ist der US NFP, da er den grössten Einfluss auf die Devisenmärkte hat. Er zeigt die Veränderung der Anzahl der Erwerbstätigen (ohne die landwirtschaftlichen Angestellten) und wird kurz nach dem Monatsende an dem ersten Freitag des neuen Monats veröffentlicht. Erzählen Sie mir doch etwas mehr Zusammenfassend lässt sich sagen, höhere Arbeitslosenzahlen als erwartet, lassen den Wert einer Währung sinken. Umgekehrt gilt: Niedrigere Arbeitslosenzahlen als erwartet, stärken den Wert der Währung. 17

18 Kapitel 3 l Fundamentale Analyse Konsumentenverhalten Wie wir das bei den Arbeitslosenzahlen ja schon bereits gesehen haben, es sind die Menschen, die die Wirtschaft antreiben. Deren Einkommen und Konsumverhalten beeinflusst direkt das Wirtschaftswachstum eines Landes. Wenn die Konsumenten mehr Bedarf haben, wächst die Wirtschaft schneller. Sobald der Bedarf nachlässt, stagniert das Wachstum der Wirtschaft. Die üblichen Verbraucherindikatoren beinhalten Einzelhandel, Aufträge für Gebrauchsgüter, Konsumentenvertrauen und Konsumentenverhalten. Der ZEW Index (Konjunkturerwartungen) liefert Zahlen für die Eurozone, Japan, Grossbritannien und die USA. Erzählen Sie mir doch etwas mehr Übersteigen die gelieferten Zahlen für Verkäufe, Aufträge, Konsumentenvertrauen und -verhalten die Erwartungen, steigt der Wert einer Währung. Daten, die die Erwartungen enttäuschen, beeinflussen den Wert einer Währung negativ. Handelsbilanz Diese Zahl repräsentiert den Unterschied zwischen dem Wert der Waren und Dienstleistungen, die ein Land exportiert und den Wert derer, die sie importiert. Ein Überschuss tritt auf, wenn der Wert der Exporte grösser als der Wert der Importe und ein Defizit entsteht, wenn die Importe mehr wert sind als die Exporte. Es liegt generell im Interesse eines Landes mehr zu exportieren als zu importieren, um auf diese Weise mehr Geld einzunehmen, das dann wieder benutzt werden kann, um die Wirtschaft und das Wachstum zu stimulieren. Diese Zahlen werden auf monatlicher Basis veröffentlicht. Erzählen Sie mir doch etwas mehr Daten und Zahlen, die höher als erwartet publiziert werden, gelten als gut für die Kursentwicklung einer Währung, während niedrigere Zahlen enttäuschen und den Wert einer Währung abschwächen. 18

19 Kapitel 3 l Fundamentale Analyse Ansprachen, Pressekonferenzen & Sitzungsprotokolle Achten Sie auch neben diesen Datenveröffentlichungen auch auf die Meinungen und Stellungnahmen einflussreicher Persönlichkeiten, die die Geld- und Steuerpolitik mitbestimmen. Deren Interviews und Reden können Hinweise auf wirtschaftliche Verbesserungen oder Verschlechterungen sowie Änderungen des politischen Kurses enthalten. Also generell alles, was die Zukunft der wirtschaftlichen Lage und dessen Währung eines Landes betreffen kann. In den USA sind der Vorsitzende der Federal Reserve und die stimmberechtigten Mitglieder des Federal Open Market Committees (FOMC) einflussreiche Persönlichkeiten, die die Märkte bewegen können, und werden entsprechend aufmerksam beobachtet. Andere beachtenswerte Personen sind der Präsident der Europäischen Zentralbank (ECB), die Gouverneure der Bank of England (BOE), Bank of Japan (BOJ), Bank of Canada (BOC), Royal Bank of Australia (RBA) und die Royal Bank of New Zealand (RBNZ), die Mitglieder des britischen Monetary Policy Committee (MPC) und der Präsident der Schweizer Nationalbank (SNB). Ausserdem empfiehlt es sich, auf die Veröffentlichung der Sitzungsprotokolle der Zentralbanken und dessen Inhalte zu achten. Erzählen Sie mir doch etwas mehr Falls die Nachrichten pessimistisch sind, ist das schlecht für die Landeswährung. Ein optimistischer Ausblick unterstützt überlicherweise den Kurs der Währung. 19

20 Kapitel 3 l Fundamentale Analyse Warum man Pressemitteilungen als technischer Händler nicht ausser acht lassen sollte Die technische Analyse ist eine Studie der historischen Preisbewegungen. Sie ist jedoch nicht hilfreich, wenn der Fokus des Marktes auf wichtige fundamentale Faktoren oder Wirtschaftzahlen liegt und entsprechend reagiert. Bedeutende Veröffentlichungen wie zum Beispiel US Non Farm Payrolls können grosse Bewegungen und gesteigerte Volatilität in den Märkten verursachen. Dies beeinträchtigt die Qualität der technischen Analyse und deren Unterstützungs- und Widerstandssignale sind dann wertlos. Der easy-forex Vorteil: Finanzkalender Der easy-forex Finanzkalender steht Ihnen auf unserer Website in verschiedenen Sprachen zur Verfügung und wurde so gestaltet, dass Sie alle Informationen über Datenveröffentlichungen und Ankündigungen auf einfache Art und Weise finden können. Er informiert Sie über die bisherigen Veröffentlichungen und die erwarteten Daten, den Zeitpunkt, wann diese publiziert werden und welchen Einfluss der Markt erwartet. Dies wird als niedrig, mittel oder hoch angezeigt. Der Finanzkalender ist ein wichtiges Instrument für den Devisenhandel. Der Markt reagiert immer auf Wirtschaftsdaten und kann auch sehr volatil werden, wenn den Nachrichten anders als erwartet ausfallen. Indem Sie den Kalender im Auge behalten, können Sie Ihre Handelsstrategie besser vorbereiten und Ihre Position so ausrichten, dass Sie von der Marktvolatilität profitieren. Dieses Handelskonzept nennt man auch Nachrichtenhandel. 20

Einzelaufstellung der Finanzinstrumente PROFESSIONAL Floating Spread direkte Marktausführung

Einzelaufstellung der Finanzinstrumente PROFESSIONAL Floating Spread direkte Marktausführung Einzelaufstellung der Finanzinstrumente PROFESSIONAL Floating Spread direkte Marktausführung CFDs Forex, Indizes, Rohstoffe Symbol AUDCAD.. AUDCHF.. AUDJPY.. AUDNZD.. AUDUSD.. CADCHF.. Bezeichnung zum

Mehr

WECHSELKURSE DIE EREIGNISSE DIESER WOCHE. openbook.etoro.com. Besuchen Sie etoros neues soziales Handelsnetzwerk: Wöchentlicher Marktüberblick

WECHSELKURSE DIE EREIGNISSE DIESER WOCHE. openbook.etoro.com. Besuchen Sie etoros neues soziales Handelsnetzwerk: Wöchentlicher Marktüberblick Besuchen Sie etoros neues soziales Handelsnetzwerk: openbook.etoro.com Die Aktienmärkte stiegen diese Woche höher, da besser als erwartete Daten aus China den Märkten zu beginn der Woche einen Schub gaben.

Mehr

Alpari Trading-Akademie Devisenhandel Ihr Einstieg in diese Anlageklasse

Alpari Trading-Akademie Devisenhandel Ihr Einstieg in diese Anlageklasse Alpari Trading-Akademie Devisenhandel Ihr Einstieg in diese Anlageklasse Referent: Tobias Spreiter, Head of Sales Webinar mit der Traders media GmbH, 30.01.2013 Agenda 1. Merkmale des Devisenmarkts 2.

Mehr

Unterstützung I. Der kanadische Verbraucherpreisindex wird voraussichtlich bei 1,8 % unverändert bleiben

Unterstützung I. Der kanadische Verbraucherpreisindex wird voraussichtlich bei 1,8 % unverändert bleiben Die Aktienmärkte zeigten in dieser Woche eine starke Leistung: der S&P 500 Index kletterte 26 Punkte oder 2,4 %, um die Woche bei 1117 zu beschließen. Der Benchmark-Index durchbrach mit Leichtigkeit den

Mehr

DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten. Ausgabe 24: Oktober 2012. Inhaltsverzeichnis

DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten. Ausgabe 24: Oktober 2012. Inhaltsverzeichnis DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten Ausgabe 24: Oktober 2012 Inhaltsverzeichnis 1. In aller Kürze: Summary der Inhalte 2. Zahlen und Fakten: Fremdwährungskonten immer beliebter 3. Aktuell/Tipps:

Mehr

Herzlich Willkommen in der Welt der CFDs von CMC Markets. October 7, 08

Herzlich Willkommen in der Welt der CFDs von CMC Markets. October 7, 08 Herzlich Willkommen in der Welt der CFDs von CMC Markets Risikowarnung 2 Unsere Produkte beinhalten Verlustrisiken und sind nur für erfahrene und risikobereite Anleger geeignet. Beim Trading Account können

Mehr

Unterstützung I. Das britische BIP ist voraussichtlich im ersten Quartal um 0,3 % gewachsen

Unterstützung I. Das britische BIP ist voraussichtlich im ersten Quartal um 0,3 % gewachsen Die starke Korrelation zwischen den Aktienmärkten und dem Euro brach in dieser Woche zusammen: Der Euro erholte sich von seinem Tiefststand, aber die Aktienmärkte testeten die Flash-Crash-Tiefststände

Mehr

1 Expert Advisor Korrelator. Trading durch die Nebenwerte aufgrund der Korrelation (Zusammenhang) der Basiswerte

1 Expert Advisor Korrelator. Trading durch die Nebenwerte aufgrund der Korrelation (Zusammenhang) der Basiswerte 1 Expert Advisor Korrelator Trading durch die Nebenwerte aufgrund der Korrelation (Zusammenhang) der Basiswerte 2 Expert Advisor Korrelator 1. Beschreibung der Strategie: Die Strategie des Expert Advisor

Mehr

Handelsstrategie / Trading Plan. I. Handels Regeln.

Handelsstrategie / Trading Plan. I. Handels Regeln. Handelsstrategie / Trading Plan Copyright: www.forex-trading-software.ws I. Handels Regeln. 3 Regeln die Sie zu 100% beachten sollen Regel Nummer 1: Stop Loss Egal was für Order Sie öffnen immer mit Stop

Mehr

~~ Forex Trading Strategie ~~

~~ Forex Trading Strategie ~~ ~~ Forex Trading Strategie ~~ EBOOK Copyright by Thomas Kedziora www.forextrade.de Die Rechte des Buches Forex Trading Strategie liegen beim Autor und Herausgeber! -- Seite 1 -- Haftungsausschluss Der

Mehr

I. Allgemeine Bestimmungen...3. II. Cash Transaktionen und fernmündliche Transfers... 4. III. Internetzahlungen...5. IV. Devisenhandel...

I. Allgemeine Bestimmungen...3. II. Cash Transaktionen und fernmündliche Transfers... 4. III. Internetzahlungen...5. IV. Devisenhandel... Auszug aus dem Tarif für Zinsraten, Gebühren und Kommissionen von DELTASTOCK Inhalt I. Allgemeine Bestimmungen...3 II. Cash Transaktionen und fernmündliche Transfers... 4 III. Internetzahlungen...5 IV.

Mehr

WECHSELKURSE Unterstützung Unterstützung Instrument Trend

WECHSELKURSE Unterstützung Unterstützung Instrument Trend Besuchen Sie etoros neues soziales Handelsnetzwerk: openbook.etoro.com Die Aktienmärkte konsolidierten diese Woche, da die Investoren einen hervorragenden September, einen der besten der Geschichte, verdauten.

Mehr

Quartalsupdate Oktober Dezember 2013 für Devisen (30.09.13)

Quartalsupdate Oktober Dezember 2013 für Devisen (30.09.13) Kurzfassung: Quartalsupdate Oktober Dezember 2013 für Devisen (30.09.13) Das Comeback des US-Dollar, kurzfristig unterbrochen durch die Entscheidung der US- Notenbank die Reduzierung der Anleihekäufe nicht

Mehr

Copyright by Steffen Kappesser

Copyright by Steffen Kappesser www.steffenkappesser.de Tradingbeispiel Seite 1 von 5 Copyright by Steffen Kappesser Liebe Trader, in Anlage möchte ich Ihnen ein aktuelles Beispiel eines Swing Trades aufzeigen. Dieses Beispiel zeigt

Mehr

Signalerkennung KAPITEL 2

Signalerkennung KAPITEL 2 KAPITEL 2 Signalerkennung Signalanalyse über die Bank Austria Candlesticks im Detail Steigendes Signal Steigender Trend Fallendes Signal Fallender Trend Kleiner Trend Unser Kaufkurs Zusammenfassung inkl.

Mehr

Frankfurter Handelsplatz kaum helfen, seine magere Devisenbilanz aufzubessern.

Frankfurter Handelsplatz kaum helfen, seine magere Devisenbilanz aufzubessern. Große FX-Bewegung steht bevor Wellenreiter-Kolumne vom 07. Mai 2014 FX steht für Foreign Exchange. Der Währungsmarkt stellt mit einem handelstäglichen Volumen von 5,3 Billionen US-Dollar den größten Finanzmarkt

Mehr

Margin Trading bei der DAB bank. Kleiner Einsatz. Großer Hebel. Bis zu 200-facher Hebel! Das Beste für meine Geldanlage. www.dab-bank.

Margin Trading bei der DAB bank. Kleiner Einsatz. Großer Hebel. Bis zu 200-facher Hebel! Das Beste für meine Geldanlage. www.dab-bank. Werbemitteilung Bis zu 200-facher Hebel! Margin Trading bei der DAB bank. Kleiner Einsatz. Großer Hebel. Das Beste für meine Geldanlage. www.dab-bank.de Den Hebel in vielen Märkten ansetzen. Von einer

Mehr

Aufgepasst hier verrate ich Ihnen mein Geheimnis

Aufgepasst hier verrate ich Ihnen mein Geheimnis Seite 1 von 5 Aufgepasst hier verrate ich Ihnen mein Geheimnis Verdienen Sie jetzt 250,- Euro und mehr am Tag ganz nebenbei! Auch Sie können schnell und einfach mit Binäre Optionen Geld verdienen! Hallo

Mehr

1 Expert Advisor Torpedo. Trading eines Instruments mittels gegenseitigen Positionen (Long und Short) HEDGEN

1 Expert Advisor Torpedo. Trading eines Instruments mittels gegenseitigen Positionen (Long und Short) HEDGEN 1 Expert Advisor Torpedo Trading eines Instruments mittels gegenseitigen Positionen (Long und Short) HEDGEN 2 Expert Advisor Torpedo 1. Beschreibung der Strategie: Die Strategie des Expert Advisor (EA)

Mehr

~~ Swing Trading Strategie ~~

~~ Swing Trading Strategie ~~ ~~ Swing Trading Strategie ~~ Ebook Copyright by Thomas Kedziora www.forextrade.de Die Rechte des Buches Swing Trading Strategie liegen beim Autor und Herausgeber! -- Seite 1 -- Haftungsausschluss Der

Mehr

Die ganze Welt der Technischen Analyse

Die ganze Welt der Technischen Analyse Die ganze Welt der Technischen Analyse Erfolgreich mit Indikatoren, Charts & Co.: von Darrell R. Jobman 1. Auflage Die ganze Welt der Technischen Analyse Jobman schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de

Mehr

CCI Swing Strategie. Cut your losers short and let your winners run

CCI Swing Strategie. Cut your losers short and let your winners run CCI Swing Strategie Cut your losers short and let your winners run Charts: - H4 - Daily Indikatoren: - Simple Moving Average (200) - Commodity Channel Index CCI (20 Period) - Fractals Strategie: 1. Identifizieren

Mehr

1. Grundlagen DAXEODplus

1. Grundlagen DAXEODplus JANUAR 2014 1. Grundlagen DAXEODplus Das HANDELSSYSTEM DAXEODPLUS liefert Handelssignale auf den deutschen Aktienindex DAX und zwar auf steigende und fallende Kurse. Unsere Erkenntnisse für das HANDELSSYSTEM

Mehr

DER-TRADING-COACH.DE NEWSLETTER KW28

DER-TRADING-COACH.DE NEWSLETTER KW28 DER-TRADING-COACH.DE NEWSLETTER KW28 Der neutrale Newsletter für Trader, die sich nicht von den Medien beeinflussen lassen möchten. DISCLAIMER Der Newsletter enthält keine Empfehlungen für Trades, bietet

Mehr

RESEARCH TEAM TAGESBERICHT. 8. Juli 2015. DISCLAIMER & MITTEILUNGEN Bitte lesen Sie den Disclaimer und die Mitteilungen am Ende dieses Berichte

RESEARCH TEAM TAGESBERICHT. 8. Juli 2015. DISCLAIMER & MITTEILUNGEN Bitte lesen Sie den Disclaimer und die Mitteilungen am Ende dieses Berichte RESEARCH TEAM TAGESBERICHT DISCLAIMER & MITTEILUNGEN Bitte lesen Sie den Disclaimer und die Mitteilungen am Ende dieses Berichte RICHTUNG ZEITRAUM STRATEGIE / POSITION EINSTIEGS- LEVEL EUR / USD Kurzfristig

Mehr

Darstellung des FX-Handelsmodells

Darstellung des FX-Handelsmodells Die flatex GmbH (flatex) vermittelt als Anlagevermittler über ihre Website www.flatex.de u. a. FX/ Forex-Geschäfte. Bei dem über flatex vermittelten FX-Handel liegt folgendes Modell zugrunde: Foreign Exchange:

Mehr

Devisen Tradingbrief. Wochentip AUD/USD. www.steffenkappesser.de. Fundamentale Trend Schnellübersicht:

Devisen Tradingbrief. Wochentip AUD/USD. www.steffenkappesser.de. Fundamentale Trend Schnellübersicht: Devisentradingbrief Datum 01.03.2009 1 copyright by www.steffenkappesser.de Devisen Tradingbrief www.steffenkappesser.de Fundamentale Trend Schnellübersicht: COT Fund. Letzte Woche EUR up down GPB - up

Mehr

Hard Asset- Makro- 34/15

Hard Asset- Makro- 34/15 Hard Asset- Makro- 34/15 Woche vom 17.08.2015 bis 21.08.2015 Warum nur Gold? Von Mag. Christian Vartian am 23.08.2015 Diese Woche sah ein Loch in der Blitzliquidität und unser Algorithmus zeigte es gegen

Mehr

Was ist FOREX? Was wird am FOREX gehandelt?

Was ist FOREX? Was wird am FOREX gehandelt? Was ist FOREX? Sicher hat man schon einmal davon gehört, dass an den weltweiten Börsen mit den Währungen einzelner Länder gehandelt wird. Dieser Devisenhandel wird FOREX genannt. Der Begriff "FOREX" steht

Mehr

Vortrag von Philipp Schröder. Optimieren Sie Ihr CFD Trading. ww.nextleveltrader.de

Vortrag von Philipp Schröder. Optimieren Sie Ihr CFD Trading. ww.nextleveltrader.de Vortrag von Philipp Schröder Optimieren Sie Ihr CFD Trading ww.nextleveltrader.de Inhalt: Inhalte Woche 1: Rohstoffe (Folie 3 ff.) Inhalte Woche 2: Aktien (Folie 21 ff.) Inhalte Woche 3: Forex (Folie 28.

Mehr

[AEGIS COMPONENT SYSTEM]

[AEGIS COMPONENT SYSTEM] [AEGIS COMPONENT SYSTEM] Das AECOS-Programm ist ein schneller und einfacher Weg für Investoren, ein Portfolio zu entwickeln, das genau auf sie zugeschnitten ist. Hier sind einige allgemeine Hinweise, wie

Mehr

Wirtschaft, Finanzen und IT. Handelsverfolgung. http://wirfinit.de/?page_id=12. Computer und Technologie. http://handelsverfolgung.wirfinit.

Wirtschaft, Finanzen und IT. Handelsverfolgung. http://wirfinit.de/?page_id=12. Computer und Technologie. http://handelsverfolgung.wirfinit. Seite 1 von 7 Wirtschaft, Finanzen und IT Computer und Technologie Handelsverfolgung http://handelsverfolgung.wirfinit.de Erfahre hier alles über den automatischen Handel, über den Computer und einem virtuellen

Mehr

Professionell handeln mit. CFDs. Instrumente und Strategien für das Trading

Professionell handeln mit. CFDs. Instrumente und Strategien für das Trading Professionell handeln mit CFDs Instrumente und Strategien für das Trading Grundlagen und Allgemeines zu CFDs Der CFD-Handel im Überblick CFDs (Contracts for Difference) sind mittlerweile aus der Börsenwelt

Mehr

$ Die 4 Anlageklassen

$ Die 4 Anlageklassen $ Die 4 Anlageklassen Die 4 Anlageklassen Es gibt praktisch nichts, was an den internationalen Finanzplätzen nicht gehandelt wird. Um den Überblick nicht zu verlieren, zeigt Ihnen BDSwiss welche 4 Anlageklassen

Mehr

benötigt Prinzipien: Transparenz Fairness Profitabilität

benötigt Prinzipien: Transparenz Fairness Profitabilität benötigt Prinzipien: Transparenz Fairness Profitabilität ForexGT The right choice based on the right tools. Verantwortungsvolles Handeln ist bestimmt von Der Wunsch, transparente und faire Tools für den

Mehr

GROWTH FX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

GROWTH FX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: GROWTH FX Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Monexo Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-30 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@monexo.de Internet: www.monexo.de Monexo

Mehr

RESEARCH TEAM TAGESBERICHT. 9. Juni 2015. DISCLAIMER & MITTEILUNGEN Bitte lesen Sie den Disclaimer und die Mitteilungen am Ende dieses Berichte

RESEARCH TEAM TAGESBERICHT. 9. Juni 2015. DISCLAIMER & MITTEILUNGEN Bitte lesen Sie den Disclaimer und die Mitteilungen am Ende dieses Berichte RESEARCH TEAM TAGESBERICHT DISCLAIMER & MITTEILUNGEN Bitte lesen Sie den Disclaimer und die Mitteilungen am Ende dieses Berichte RICHTUNG ZEITRAUM STRATEGIE / POSITION EINSTIEGS- LEVEL EUR / USD Kurzfristig

Mehr

Orderarten im Wertpapierhandel

Orderarten im Wertpapierhandel Orderarten im Wertpapierhandel Varianten bei einer Wertpapierkauforder 1. Billigst Sie möchten Ihre Order so schnell wie möglich durchführen. Damit kaufen Sie das Wertpapier zum nächstmöglichen Kurs. Kurs

Mehr

FOREX UND CFD S. VTAD Regionaltreffen München 9. Juli 2008. Referentin: Karin Roller karin.roller@boersen-knowhow.de

FOREX UND CFD S. VTAD Regionaltreffen München 9. Juli 2008. Referentin: Karin Roller karin.roller@boersen-knowhow.de FOREX UND CFD S VTAD Regionaltreffen München 9. Juli 2008 Referentin: Karin Roller karin.roller@boersen-knowhow.de Agenda FOREX CFD s Grundlagen Historisches Was ist die FOREX? Fachbegriffe Vorteile /

Mehr

DEVIN SAGE TXA TRADING: Forex Brief Technische-X-Analyse.de Börsenbrief Ausgabe Nr.99

DEVIN SAGE TXA TRADING: Forex Brief Technische-X-Analyse.de Börsenbrief Ausgabe Nr.99 DEVIN SAGE TXA TRADING: Forex Brief Technische-X-Analyse.de Börsenbrief Ausgabe Nr.99 Sehr geehrte Leser/Innen, Herzlichst Willkommen zum Devin Sage TXA Trading Forex Brief.Sie finden in dieser Ausgabe

Mehr

Devisenhandel kompakt

Devisenhandel kompakt Devisenhandel kompakt Devisen handeln aber wie? Einleitung 1 Der FOREX Broker 1 Handelszeiten 1 Die Währungen 2 Der Spread 2 Der Hebel (Leverage) 2 Das Lot 3 Der Devisenhandel kurz und knapp 3 Die Margin

Mehr

FX 2 TRENDFX 2. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

FX 2 TRENDFX 2. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: TRENDFX 2 FX 2 Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Monexo Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-30 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@monexo.de Internet: www.monexo.de

Mehr

Was bedeutet das für Ihr Portfolio?

Was bedeutet das für Ihr Portfolio? US-Renditen steigen Was bedeutet das für Ihr Portfolio? 14. März 2011 Es sagt eine ganze Menge, wenn der weltgrößte Anleihefonds, PIMCO, sich entscheidet, den US-Treasuries-Markt zu verlassen. PIMCO, eine

Mehr

Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: iquant FX Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Monexo Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-30 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@monexo.de Internet: www.monexo.de Monexo

Mehr

RESEARCH TEAM TAGESBERICHT. 7. Juni 2015. DISCLAIMER & DISCLOSURES Bitte lesen Sie den Disclaimer und die Mitteilungen am Ende dieses Berichte

RESEARCH TEAM TAGESBERICHT. 7. Juni 2015. DISCLAIMER & DISCLOSURES Bitte lesen Sie den Disclaimer und die Mitteilungen am Ende dieses Berichte RESEARCH TEAM TAGESBERICHT DISCLAIMER & DISCLOSURES Bitte lesen Sie den Disclaimer und die Mitteilungen am Ende dieses Berichte RICHTUNG ZEITRAUM STRATEGIE / POSITION EINSTIEGS- LEVEL EUR / USD Kurzfristig

Mehr

STAR FX 2. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

STAR FX 2. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: STAR FX 2 Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Monexo Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-30 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@monexo.de Internet: www.monexo.de Monexo

Mehr

RESEARCH TEAM TAGESBERICHT. 16. Juni. DISCLAIMER & MITTEILUNGEN Bitte lesen Sie den Disclaimer und die Mitteilungen am Ende dieses Berichte

RESEARCH TEAM TAGESBERICHT. 16. Juni. DISCLAIMER & MITTEILUNGEN Bitte lesen Sie den Disclaimer und die Mitteilungen am Ende dieses Berichte RESEARCH TEAM TAGESBERICHT DISCLAIMER & MITTEILUNGEN Bitte lesen Sie den Disclaimer und die Mitteilungen am Ende dieses Berichte RICHTUNG ZEITRAUM STRATEGIE / POSITION EINSTIEGS- LEVEL EUR / USD Kurzfristig

Mehr

LS Servicebibliothek 4: HANDEL MIT OPTIONSSCHEINEN & TURBOS

LS Servicebibliothek 4: HANDEL MIT OPTIONSSCHEINEN & TURBOS LS Servicebibliothek 4: HANDEL MIT OPTIONSSCHEINEN & TURBOS Optionsscheine dienen der Absicherung vorhandener Positionen oder der Spekulation. 2 argentinische Pesos: Präsident Bartolomé Mitre (1821-1906)

Mehr

Stratoblaster Trading Formula

Stratoblaster Trading Formula Erster Schritt: Stratoblaster Trading Formula Während des neuen Trading-Tages warten wir als erstes, bis sich der Preis in den grünen oder den roten Bereich bewegt hat und dort ein V-Top bzw. einen V-Boden

Mehr

Einführung in die Chartdarstellung

Einführung in die Chartdarstellung Einführung in die Chartdarstellung Chartarten: 1. Linien-Chart 2. Bar-Chart 3. Candelstick-Chart 4. Renko-Chart 5. Point & Figure Chart 6. Equivolume-Chart 7. Constant Volume Bar Chart 8. Kagi-Chart 9.

Mehr

FOREX UND CFD S. VTAD Regionaltreffen Nürnberg 10. Dezember 2008. Referentin: Karin Roller karin.roller@boersen-knowhow.de

FOREX UND CFD S. VTAD Regionaltreffen Nürnberg 10. Dezember 2008. Referentin: Karin Roller karin.roller@boersen-knowhow.de FOREX UND CFD S VTAD Regionaltreffen Nürnberg 10. Dezember 2008 Referentin: Karin Roller karin.roller@boersen-knowhow.de Agenda FOREX CFD s Grundlagen Historisches Was ist die FOREX? Fachbegriffe Vorteile

Mehr

LS Servicebibliothek 3: FONDSHANDEL/ETFs/ETCs

LS Servicebibliothek 3: FONDSHANDEL/ETFs/ETCs LS Servicebibliothek 3: FONDSHANDEL/ETFs/ETCs Handeln Sie über 250 Fonds ohne Ausgabeaufschläge! 50 britische Pfund: Queen Elizabeth II. (*1926) Warum sollten Privatanleger Fonds über Lang & Schwarz außerbörslich

Mehr

DAB Margin Trader. die neue Handelsplattform der DAB bank AG. Margin Trading. DAB Margin Trader 1. die neue Handelsplattform der DAB bank

DAB Margin Trader. die neue Handelsplattform der DAB bank AG. Margin Trading. DAB Margin Trader 1. die neue Handelsplattform der DAB bank DAB Margin Trader AG Margin Trading DAB Margin Trader 1 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 1 Einloggen... 3 2 Anforderung mobiletan... 3 3 Einsehen von Details der Devisenpaare... 4 4 Ordereingabe

Mehr

Einsteigerseminar Forex Trading

Einsteigerseminar Forex Trading Einsteigerseminar Forex Trading The mind is everything. What you think you become. Budda Seminare 2013 Was bringt Ihnen unser Seminar? Bevor wir Ihnen mitteilen weshalb Sie von unseren Seminaren profitieren,

Mehr

RESEARCH TEAM TAGESBERICHT. 5. Juni 2015. DISCLAIMER & MITTEILUNGEN Bitte lesen Sie den Disclaimer und die Mitteilungen am Ende dieses Berichte

RESEARCH TEAM TAGESBERICHT. 5. Juni 2015. DISCLAIMER & MITTEILUNGEN Bitte lesen Sie den Disclaimer und die Mitteilungen am Ende dieses Berichte RESEARCH TEAM TAGESBERICHT DISCLAIMER & MITTEILUNGEN Bitte lesen Sie den Disclaimer und die Mitteilungen am Ende dieses Berichte RICHTUNG ZEITRAUM STRATEGIE / POSITION EINSTIEGS- LEVEL EUR / USD Kurzfristig

Mehr

STRONG SYSMEM V2&V3. Vorwort

STRONG SYSMEM V2&V3. Vorwort STRONG SYSMEM V2&V3 Vorwort ich freue mich, dass Sie sich für mein System entschieden haben. Anbei erhalten Sie die Erforderlichen Systemdateien die im ZIP Datei gepackt sind. Durch Forex Trading Systeme

Mehr

LS Servicebibliothek 5: SFD EINE INNOVATIVE ASSETKLASSE

LS Servicebibliothek 5: SFD EINE INNOVATIVE ASSETKLASSE LS Servicebibliothek 5: SFD EINE INNOVATIVE ASSETKLASSE SFD steht für Straight Forward Dealing sowie für neue Investmentstrategien für Privatanleger. 50 Renminbi: Mao Zedong, Revolutionär und Staatsmann

Mehr

Tradingstil, Strategie und Überzeugungen von Lars Gottwik (von godmode-trader.de)

Tradingstil, Strategie und Überzeugungen von Lars Gottwik (von godmode-trader.de) Tradingstil, Strategie und Überzeugungen von Lars Gottwik (von godmode-trader.de) Seit 4 Jahren (2005) eigenverantwortlicher Trader Tradingstil: - Momentum-Trading (Trendstrategie) - Getradet werden nur

Mehr

Optionen - Digital. Min. / Max. Auszahlung. Größe eines Pips. Referenzmarkt / Referenzquelle. Beschreibung. Referenzpreis. Spread

Optionen - Digital. Min. / Max. Auszahlung. Größe eines Pips. Referenzmarkt / Referenzquelle. Beschreibung. Referenzpreis. Spread Optionen - Digital Symbol Beschreibung Basiswert (IB) Min. / Max. Auszahlung Finanzinstrument, dessen Preis sich auf die Notierung des US-Dollar zum Polnischen Zloty im Interbankenmarkt USDPLN USDPLN 20

Mehr

Tagesvorbereitung für den DAX- Handelstag

Tagesvorbereitung für den DAX- Handelstag Tagesvorbereitung für den DAX- Handelstag Vor Handelseröffnung wissen, wohin die Reise geht Referent: Thomas Bopp Die heutigen Themen Was gehört zur Vorbereitung des Handelstages Nachthandel Was ist der

Mehr

CFD-MARKTINFORMATIONEN

CFD-MARKTINFORMATIONEN CFD-MARKTINFORMATIONEN CFD-informationen Bemerkungen zu den folgenden Seiten Wir verweisen Sie auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, welche bei allfälligen Unklarheiten in nachfolgendem Text massgebend

Mehr

Inhalt. Die Börse was ist das eigentlich? 5. Die Akteure der Börse 29. Politik und Konjunktur: Was die Börse beeinflusst 45

Inhalt. Die Börse was ist das eigentlich? 5. Die Akteure der Börse 29. Politik und Konjunktur: Was die Börse beeinflusst 45 2 Inhalt Die Börse was ist das eigentlich? 5 J Welche Aufgabe hat die Börse? 6 J Ein wenig Geschichte 9 J Die wichtigstenbörsenplätze 15 J Die bedeutendsten Aktienindizes 19 Die Akteure der Börse 29 J

Mehr

2. Das Chart-Icon Wie füge ich einen Indikator hinzu. 3. Das Handels-Icon Wie kann man eine Order schließen. 4. Das Historie-Icon

2. Das Chart-Icon Wie füge ich einen Indikator hinzu. 3. Das Handels-Icon Wie kann man eine Order schließen. 4. Das Historie-Icon A B C Wo kann man den MetaTrader 5 für iphone und ipad herunterladen? Wie kann man sich in ein existierendes Konto einloggen oder ein Demokonto eröffnen? Wie erfolgt der Handel über die App? 1. Das Preis-Icon

Mehr

LS Servicebibliothek 2: BONDS RENTENHANDEL

LS Servicebibliothek 2: BONDS RENTENHANDEL LS Servicebibliothek 2: BONDS RENTENHANDEL Mit aktuellen News kann der Rentenhandel spannend werden. 20 Schweizer Franken: Arthur Honegger, französischschweizerischer Komponist (1892-1955) Warum ist außerbörslicher

Mehr

Einfach Forex. Strategien für den Währungshandel

Einfach Forex. Strategien für den Währungshandel Einfach Forex Strategien für den Währungshandel Forex Trading Carl - Wilhelm Düvel www.duevel-wst.com Carl - Wilhelm Düvel FOREX-Trading, Analyse- und Tradingtechniken zum Ablauf.. Vorstellung des Referenten

Mehr

7 Vorteile eines Managed Accounts

7 Vorteile eines Managed Accounts Unternehmen Gründung der deutschefx als deutsche Aktiengesellschaft Ganzheitliche Fokussierung auf den Handel von Devisen (Forex) mit attraktiven Dienstleistungen für Retail-Kunden, Introducing Broker,

Mehr

Commitments of Traders

Commitments of Traders Commitments of Traders Profitable Insider-Strategien FLOYD UPPERMAN Aus dem Amerikanischen von Gaby Boutand FinanzBuch Verlag KAPITEL 1 Das Engagement der Trader: Der COT-Bericht Heutzutage haben Futures-Trader

Mehr

LION FX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

LION FX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: LION FX Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Monexo Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-30 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@monexo.de Internet: www.monexo.de Monexo

Mehr

Einfache Derivate. Stefan Raminger. 4. Dezember 2007. 2 Arten von Derivaten 3 2.1 Forward... 3 2.2 Future... 4 2.3 Optionen... 5

Einfache Derivate. Stefan Raminger. 4. Dezember 2007. 2 Arten von Derivaten 3 2.1 Forward... 3 2.2 Future... 4 2.3 Optionen... 5 Einfache Derivate Stefan Raminger 4. Dezember 2007 Inhaltsverzeichnis 1 Begriffsbestimmungen 1 2 Arten von Derivaten 3 2.1 Forward..................................... 3 2.2 Future......................................

Mehr

Vorgeschlagene Systeme dienen der Information, und regen zum Austausch an, bitte hinterlassen

Vorgeschlagene Systeme dienen der Information, und regen zum Austausch an, bitte hinterlassen Seite 1 von 7 Infoseiten für Dich MANUELLER HANDEL Handelssysteme (die funktionieren könnten). Es wird auch mehr oder weniger schwer, möglich sein, auch die manuellen Handelsstrategie Ideen in einen automatischen

Mehr

Die Strategien der Turtle Trader

Die Strategien der Turtle Trader Curtis M. Faith Die Strategien der Turtle Trader Geheime Methoden, die gewöhnliche Menschen in legendäre Trader verwandeln FinanzBuch Verlag Risiko-Junkies 33 Hohes Risiko, hoher Gewinn: Man braucht Nerven

Mehr

Positionstrading. am 27.2.2012. Webinarbeginn um 19:00 Uhr. email des PTT: positiontrading@nextleveltrader.de 27.2.2012 1

Positionstrading. am 27.2.2012. Webinarbeginn um 19:00 Uhr. email des PTT: positiontrading@nextleveltrader.de 27.2.2012 1 am 27.2.2012 Webinarbeginn um 19:00 Uhr email des PTT: positiontrading@nextleveltrader.de 27.2.2012 1 Agenda für das Webinar am 27.2.2012: Depotcheck: Besprechung der laufenden Positionen (Auswahl) Ordercheck:

Mehr

Kunden-Benefits. Sicherheit als höchste Priorität: Transparenz, die nicht zu überbieten ist:

Kunden-Benefits. Sicherheit als höchste Priorität: Transparenz, die nicht zu überbieten ist: Sicherheit als höchste Priorität: Die beste Kapitalanlage taugt nichts, wenn das Geld der Anleger nicht sicher vor Betrug geschützt ist. Die Überwachung durch Aufsichtsbehörden sollte daher ein absolutes

Mehr

Eine FOREX Strategie, die wirklich funktioniert. Präsentiert vom FOREX BONZEN Team. (c) http://devisenhandel-forex.info

Eine FOREX Strategie, die wirklich funktioniert. Präsentiert vom FOREX BONZEN Team. (c) http://devisenhandel-forex.info Das WMA Kreuz Eine FOREX Strategie, die wirklich fukntioniert 1 Eine FOREX Strategie, die wirklich funktioniert. Präsentiert vom FOREX BONZEN Team (c) http://devisenhandel-forex.info Rechtliches! Dieses

Mehr

Futures. Vontobel Mini Futures. Vontobel Investment Banking. Minimaler Einsatz, maximale Chance

Futures. Vontobel Mini Futures. Vontobel Investment Banking. Minimaler Einsatz, maximale Chance Vontobel Mini Futures Futures Minimaler Einsatz, maximale Chance Vontobel Investment Banking Vontobel Mini Futures mit minimalem Einsatz Maximales erreichen Anlegern, die das Auf und Ab der Märkte in attraktive

Mehr

Warum erhält man nun bei bestimmten Trades Rollover und muss bei anderen hingegen Rollover zahlen?

Warum erhält man nun bei bestimmten Trades Rollover und muss bei anderen hingegen Rollover zahlen? Carry Trades Im Folgenden wollen wir uns mit Carry Trades beschäftigen. Einfach gesprochen handelt es sich bei Carry Trades um langfristige Positionen in denen Trader darauf abzielen sowohl Zinsen zu erhalten,

Mehr

DAXsignal.de Der Börsenbrief zum DAX. 10 Tipps für erfolgreiches Trading. Das kostenlose E-Book für den charttechnisch orientierten Anleger.

DAXsignal.de Der Börsenbrief zum DAX. 10 Tipps für erfolgreiches Trading. Das kostenlose E-Book für den charttechnisch orientierten Anleger. Das kostenlose E-Book für den charttechnisch orientierten Anleger. Wie Sie mit einer Trefferquote um 50% beachtliche Gewinne erzielen Tipp 1 1. Sie müssen wissen, dass Sie nichts wissen Extrem hohe Verluste

Mehr

Trade und Orderausführungsgrundsätze für Privatanleger und Professionelle Kunden.

Trade und Orderausführungsgrundsätze für Privatanleger und Professionelle Kunden. Trade und Orderausführungsgrundsätze für Privatanleger und Professionelle Kunden. CFDs (Contracts for Difference) sind Finanzinstrumente, die mit einem hohen Risiko für Ihr Kapital behaftet sind. Sie sind

Mehr

Das tägliche Brot Gaps

Das tägliche Brot Gaps METHODE 1 G Das tägliche Brot Gaps aps zu Deutsch Kurslücken sind das täglich Brot vieler Trader und Hedgefonds. Viele Trader spekulieren sogar nur auf Gaps. Sie gehen um 9:25 Uhr mit der Kaffeetasse und

Mehr

Betrachten wir die folgende Klausuraufgabe aus dem Wintersemester 2010/2011:

Betrachten wir die folgende Klausuraufgabe aus dem Wintersemester 2010/2011: Eine makroökonomische Theorie der offenen Volkswirtschaft Betrachten wir die folgende Klausuraufgabe aus dem Wintersemester 2010/2011: Die Euro-Schuldenkrise hat dazu geführt, dass Anleihen in Euro für

Mehr

Professionell handeln mit. CFDs. Instrumente und Strategien für das Trading. FinanzBuch Verlag

Professionell handeln mit. CFDs. Instrumente und Strategien für das Trading. FinanzBuch Verlag Professionell handeln mit CFDs Instrumente und Strategien für das Trading FinanzBuch Verlag Inhaltsverzeichnis Vorwort... 9 Grundlagen und Allgemeines zu CFDs... 13 Der CFD-Handel im Überblick... 13 Historie

Mehr

BEHERRSCHEN SIE DEN MARKT IN 10 MINUTEN

BEHERRSCHEN SIE DEN MARKT IN 10 MINUTEN BEHERRSCHEN SIE DEN MARKT IN 10 MINUTEN WARUNG VOR RISIKOREICHEN INVESTITIONEN: Der Handel mit Devisen (Forex) und Differenzkontrakten (CFDs) ist hochspekulativ, sehr risikoreich und möglicherweise nicht

Mehr

LS Servicebibliothek 6: wikifolio GEMEINSAM BESSER INVESTIEREN

LS Servicebibliothek 6: wikifolio GEMEINSAM BESSER INVESTIEREN LS Servicebibliothek 6: wikifolio GEMEINSAM BESSER INVESTIEREN Lang & Schwarz und wikifolio präsentieren ein innovatives Finanzprodukt. 100 österreichische Schilling: Eugen Böhm von Bawerk (1851 1914)

Mehr

2. Das Chart-Icon Wie füge ich einen Indikator hinzu. 3. Das Handels-Icon Wie kann man eine Order schließen. 4. Das Historie-Icon

2. Das Chart-Icon Wie füge ich einen Indikator hinzu. 3. Das Handels-Icon Wie kann man eine Order schließen. 4. Das Historie-Icon TRADING-SOFTWARE METATRADER5 APPFÜRANDROID A B C Wo kann man den MetaTrader 5 für Android herunterladen? Wie kann man sich in ein existierendes Konto einloggen oder ein Demokonto eröffnen? Wie erfolgt

Mehr

Das Pin Bar Handelssystem (Trendumkehrbestimmung)

Das Pin Bar Handelssystem (Trendumkehrbestimmung) Das Pin Bar Handelssystem (Trendumkehrbestimmung) Die Pin Bar Candlestick Trendumkehrkerzen sind meiner Meinung nach eine mächtige Methode den richtigen Punkt für eine Trendumkehr zu bestimmen. Richtig

Mehr

Fundamental Forex Handbuch

Fundamental Forex Handbuch Fundamental Forex Handbuch Über diesen Ratgeber Wenn Sie die Online-Forex-Börse zum ersten Mal besuchen, dann sind Sie genau richtig. Dieser Ratgeber liefert Ihnen Grundkenntnisse, Werkzeuge und Methoden

Mehr

GEBÜHRENVERZEICHNIS. Im Folgenden sehen Sie eine Aufstellung der Gebühren, die auf Ihre Geschäftsbeziehung mit CMC Markets Anwendung finden.

GEBÜHRENVERZEICHNIS. Im Folgenden sehen Sie eine Aufstellung der Gebühren, die auf Ihre Geschäftsbeziehung mit CMC Markets Anwendung finden. GEBÜHRENVERZEICHNIS Im Folgenden sehen Sie eine Aufstellung der Gebühren, die auf Ihre Geschäftsbeziehung mit CMC Markets Anwendung finden. 1. Kommission: Aktien-CFDs: und Verkauf) 0,05 % des Transaktionsvolumens,

Mehr

Lösungen zu Aufgabensammlung. Aussenwirtschaftstheorie: Aufgabensammlung I

Lösungen zu Aufgabensammlung. Aussenwirtschaftstheorie: Aufgabensammlung I Thema Dokumentart Makroökonomie: Aussenwirtschaftstheorie und -politik Lösungen zu Aufgabensammlung LÖSUNGEN Aussenwirtschaftstheorie: Aufgabensammlung I Aufgabe 1 1.1 Was versteht man unter der Zahlungsbilanz

Mehr

DIAMOND IAMONDFX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

DIAMOND IAMONDFX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: FX IAMONDFX DIAMOND Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Finexo Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-30 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@finexo.de Internet: www.finexo-service.de

Mehr

Vertical-Spreads Iron Condor Erfolgsaussichten

Vertical-Spreads Iron Condor Erfolgsaussichten www.mumorex.ch 08.03.2015 1 Eigenschaften Erwartung Preis Long Calls Long Puts Kombination mit Aktien Vertical-Spreads Iron Condor Erfolgsaussichten www.mumorex.ch 08.03.2015 2 www.mumorex.ch 08.03.2015

Mehr

2. Das Chart-Icon Wie füge ich einen Indikator hinzu? 3. Das Handels-Icon Wie kann man eine Order schließen? 4. Das Historie-Icon

2. Das Chart-Icon Wie füge ich einen Indikator hinzu? 3. Das Handels-Icon Wie kann man eine Order schließen? 4. Das Historie-Icon A B C Wo kann man den MetaTrader 4 für Android herunterladen? Wie kann man sich in ein existierendes Konto einloggen oder ein Demokonto eröffnen? Wie erfolgt der Handel über die App? 1. Das Preis-Icon

Mehr

Risikohinweis / Disclaimer

Risikohinweis / Disclaimer Risikohinweis / Disclaimer Dieses Dokument dient ausschließlich zu Informationszwecken. Es kann keine Gewähr für deren Richtigkeit, Genauigkeit, Vollständigkeit und Angemessenheit übernommen werden - weder

Mehr

Gebührenverzeichnis. Seite 1

Gebührenverzeichnis. Seite 1 Gebührenverzeichnis Seite 1 Inhalt 1. Kommission...3 2. Zinsen auf Debetsaldo auf Ihrem Konto...4 3. Finanzierung von offenen Positionen...4 3.1. Aktien-, Branchen- und Index-CFDs...4 3.2. Rohstoff-, Edelmetall-

Mehr

Die Ordertypen der Börse Stuttgart. Sie bestimmen die Taktik, wir führen sie aus.

Die Ordertypen der Börse Stuttgart. Sie bestimmen die Taktik, wir führen sie aus. Die Ordertypen der Börse Stuttgart Sie bestimmen die Taktik, wir führen sie aus. Sie bestimmen die Taktik, wir führen sie aus. Für die Börse Stuttgart stehen die Bedürfnisse und Interessen des Privatanlegers

Mehr

Vontobel Investment Banking. Vontobel Voncash Mit Devisen und Gold Geldmarktanlagen optimieren

Vontobel Investment Banking. Vontobel Voncash Mit Devisen und Gold Geldmarktanlagen optimieren Vontobel Investment Banking Vontobel Voncash Mit Devisen und Gold Geldmarktanlagen optimieren Mit Devisen und Gold Geldmarktanlagen optimieren Das Wichtigste bei der Vermögensanlage ist die Verteilung

Mehr

Rückblick und Ausblick

Rückblick und Ausblick Rückblick und Ausblick Woche 45/2011 Freie Ausgabe (leicht gekürzt) Kaum Verbesserung im US-Arbeitsmarkt Die amerikanische Arbeitslosenquote ist auf 9,0 Prozent gesunken. Das geht aus den am Freitag veröffentlichten

Mehr

Contracts for Difference (CFDs) Jahresvergleich 2011 2014 und Kennzahlen QIV-2014

Contracts for Difference (CFDs) Jahresvergleich 2011 2014 und Kennzahlen QIV-2014 STEINBEIS-HOCHSCHULE BERLIN Contracts for Difference (CFDs) Jahresvergleich 2011 2014 und Kennzahlen QIV-2014 Statistik im Auftrag des Contracts for Difference Verband e. V. München, im Januar 2015 Steinbeis

Mehr

enverzeichnis Gebühr

enverzeichnis Gebühr Gebührenverzeichnis Inhalt 1. Kommission... 3 1.1. CFD Standardkonten... 3 1.2. CFD Investmentkonten... 4 2. Zinsen auf Debetsaldo auf Ihrem Konto... 4 3. Finanzierung von offenen Positionen... 4 3.1.

Mehr

VON ANFANG AN! TAG 9: TRADING

VON ANFANG AN! TAG 9: TRADING Admiral Academy TRADING VON ANFANG AN! TAG 9: TRADING Orderarten: sofortige Ausführung. Pending Order. SL und TP Orderarten: sofortige Ausführung Die gängigste Orderart: Sie möchten jetzt zum gerade aktuellen

Mehr