TEIL A. Mit meiner Unterschrift unter diesen Antrag erkenne ich für den Fall meiner Aufnahme in den Verband an:

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "TEIL A. Mit meiner Unterschrift unter diesen Antrag erkenne ich für den Fall meiner Aufnahme in den Verband an:"

Transkript

1 AUFNAHMEANTRAG Hiermit stelle ich den Antrag, als Mitglied in den R I N G D E U T S C H E R M A K L E R Verband der Immobilienberufe und Hausverwalter Landesverband Berlin und Brandenburg e.v. aufgenommen zu werden. TEIL A Mit meiner Unterschrift unter diesen Antrag erkenne ich für den Fall meiner Aufnahme in den Verband an: a) die Satzung des Landesverbandes, Fassung vom , b) die Beitragsordnung des RING DEUTSCHER MAKLER, Landesverband Berlin und Brandenburg e.v. vom c) die Schiedsgerichtsordnung des RING DEUTSCHER MAKLER, Landesverband Berlin und Brandenburg e.v., d) die vom Bundeskartellamt unter dem genehmigten und eingetragenen Wettbewerbsregeln für Makler, e) die Geschäftsgebräuche für Gemeinschaftsgeschäfte unter RDM-Maklern, f) die Standesregeln des RDM g) die Verpflichtung zum Abschluss einer Vermögensschadenhaftpflichtversicherung gemäß 11, 1(e) der Satzung. Das Anerkenntnis bezieht sich auf alle Unterlagen in der zurzeit der Annahme des Aufnahmeantrages geltenden Fassung. Gleichzeitig bestätige ich, die Satzung und die Beitragsordnung des Landesverbandes erhalten zu haben. Die Satzungsgrundlagen, in denen unter lit. c)- g) genannten Unterlagen enthalten sind, werde ich unverzüglich nach Vorliegen des vollständigen unterzeichneten Aufnahmeantrages von der Geschäftsstelle des Landesverbandes Berlin und Brandenburg e.v. erhalten. Ich verpflichte mich, die vom RING DEUTSCHER MAKLER (RDM) vertretenen Grundsätze ordnungsgemäßen und kollegialen Geschäftsgebarens zu beachten und jederzeit das Ansehen des Berufsstandes durch entsprechende Sorgfalt zu wahren. Ich erkenne ferner an, dass ich -ebenso wie meine Firma- nur solange berechtigt bin, die vom Verband herausgegebenen Arbeitsunterlagen zu benutzen und das RDM-Zeichen zu führen, wie meine Mitgliedschaft im Verband besteht. Für den Fall, dass meinem Aufnahmeantrag stattgegeben wird, verpflichte ich mich zur Zahlung einer einmaligen Aufnahmegebühr in Höhe von 250,00. Diese Aufnahmegebühr werde ich zusammen mit dem gesondert in Rechnung zu stellenden Mitgliedsbeitrag innerhalb von 14 Tagen nach Empfang der Aufnahmebestätigung überweisen. Seite 1 von 6

2 TEIL B I. ANGABEN ZUR PERSON 1. Name, Vorname 2. Geschäftsanschrift: 3. Privatanschrift 4. Telefon: 5. Telefax: Homepage: 8. Geburtsdatum: 9. Staatsangehörigkeit: 10. Familienstand: 11. Gewerbliche Anmeldung als Makler (Ort, Datum): 12. Gewerbeerlaubnisschein vom: ausgestellt von: 13. Eintragung im Handelsregister JA NEIN wenn ja, seit wann (Datum der Eintragung): Handelsregister (HR-Nummer): 14. Bei BGB-Gesellschaften: Name und Anschriften der Mitgesellschafter: Seite 2 von 6

3 15. Waren oder sind Sie Mitglied eines anderen Berufsverbandes der Makler? JA NEIN wenn ja, wann und wo: 16. Waren oder sind Sie Mitglied einer Immobilienbörse? JA NEIN wenn ja, wann und wo? 17. Wie viele Personen (außer Ihnen) werden zurzeit beschäftigt? Familienangehörige: 18. Ist der Ehegatte im Betrieb des Antragstellers tätig? JA NEIN wenn ja, in welcher Funktion (z.b. Innendienst, Verhandlung mit Kunden, Buchhaltung,): 19. Beruf des Ehegatten: II. ERGÄNZENDE ANGABEN IM HANDELSREGISTER EINGETRAGENER FIRMEN: 1. Genaue Firmenbezeichnung lt. Handelsregister: 2. Anschrift (sofern von Ziffer I.2 abweichend): 3. Gründungsjahr: 4. Name, Position und Anschrift der Mitinhaber (vollhaftende Gesellschafter, Kommanditisten, usw.): 5. Eigene Position im Unternehmen: Seite 3 von 6

4 III. BETÄTIGUNGSGEBIET Nachweis bzw. Vermittlung oder Durchführung von: (Zutreffendes bitte ankreuzen) bebauten und unbebauten Grundstücken Ja Nein Eigentumswohnungen Ja Nein Wohn- und Geschäftsraumvermietungen Ja Nein Geschäftsverkäufen Ja Nein Finanzierung einschließlich Hypotheken Ja Nein Bausparverträgen Ja Nein Investmentanteilen Ja Nein Versicherungen Ja Nein Grundstückserschließungen Ja Nein Baubetreuungen Ja Nein Bauträgermaßnahmen Ja Nein Immobilien-Leasing Ja Nein Haus- und Vermögensverwaltungen Ja Nein Sonstige Tätigkeiten: Spezialgebiete: Sind Sie zurzeit als vereidigter Sachverständiger zugelassen oder waren Sie früher Sachverständiger? Ja Nein Wenn ja, auf welchem Gebiet: Seite 4 von 6

5 Von welcher Institution bestellt: IV. Kurzgefasster Lebenslauf mit beruflichem Werdegang V. Referenzen Geben Sie bitte mindestens 3 Personen oder Firmen an (vollständige Anschrift), mit denen Sie als Makler in der letzten Zeit in Geschäftsverbindung gestanden haben. Wenn Sie an Schulungen teilgenommen haben, fügen Sie bitte entsprechende Zeugnisse bzw. Bestätigungen bei VI. Persönliche Erklärung Ich gebe hiermit für mich und meinen Ehegatten die Erklärung ab, dass: a) unsere Vermögensverhältnisse geordnet sind, b) in den letzten 10 Jahren kein Insolvenz- oder Vergleichsverfahren eröffnet worden ist, in den letzten 5 Jahren keine eidesstattliche Versicherung über die Vermögensverhältnisse (Offenbarungseid) abgegeben wurde, kein Haftbefehl zur Erzwingung einer solchen Versicherung erging und auch zurzeit keine derartigen Verfahren anhängig sind. Seite 5 von 6

6 c) in den letzten 10 Jahren keine Verurteilung wegen eines Verbrechens und in den letzten 5 Jahren keine Verurteilung wegen eines Vergehens erfolgt ist und auch keine Strafverfahren oder staatsanwaltschaftlichen Ermittlungsverfahren anhängig sind, d) keine Untersagung eines Gewerbes ausgesprochen und kein solches Verfahren anhängig ist, e) alle in diesem Antrag gemachten Angaben der Wahrheit entsprechen, g) ich nicht Mitarbeiter des Ministeriums für Staatssicherheit der ehemaligen DDR war. Ort, Datum Unterschrift / Firmenstempel Seite 6 von 6

A U F N A H M E A N T R A G TEIL A. Hiermit stelle ich den Antrag, als Mitglied in den

A U F N A H M E A N T R A G TEIL A. Hiermit stelle ich den Antrag, als Mitglied in den RING DEUTSCHER MAKLER Landesverband Berlin und Brandenburg e.v. Potsdamer Straße 143 10783 Berlin A U F N A H M E A N T R A G TEIL A Hiermit stelle ich den Antrag, als Mitglied in den R I N G D E U T S

Mehr

Antrag zur Aufnahme in den IVD Süd e.v.

Antrag zur Aufnahme in den IVD Süd e.v. Antrag zur Aufnahme in den IVD Süd e.v. IVD Süd e.v. Gabelsbergerstr. 36 80333 München Tel. 089 / 29 08 20-0 Fax 089 / 22 66 23 info@ivd-sued.net http://www.ivd-sued.net Hiermit stelle/n ich/wir den Antrag,

Mehr

Aufnahmeantrag Kfz-Sachverständiger

Aufnahmeantrag Kfz-Sachverständiger Aufnahmeantrag Kfz-Sachverständiger Hiermit beantrage ich die Verbandsmitgliedschaft beim Bundesverband für Kfz-sachverständigen Handwerk e.v. als Kfz-Sachverständiger. Dieser Antrag verpflichtet den BVkSH

Mehr

ANTRAG für die öffentliche Bestellung und Vereidigung als Sachverständiger der IHK Lahn-Dill

ANTRAG für die öffentliche Bestellung und Vereidigung als Sachverständiger der IHK Lahn-Dill ANTRAG für die öffentliche Bestellung und Vereidigung als Sachverständiger der IHK Lahn-Dill I.Angaben zum Sachgebiet: Genaue Bezeichnung des Sachgebietes, für das Sie öffentlich bestellt werden wollen.

Mehr

F R A G E B O G E N. Anlage zum Antrag auf öffentliche Bestellung und Vereidigung als Sachverständiger durch die Handelskammer Bremen

F R A G E B O G E N. Anlage zum Antrag auf öffentliche Bestellung und Vereidigung als Sachverständiger durch die Handelskammer Bremen F R A G E B O G E N Anlage zum Antrag auf öffentliche Bestellung und Vereidigung als Sachverständiger durch die Handelskammer Bremen Name, Vorname: Beantragtes Sachgebiet: 1. Sind Sie schon einmal von

Mehr

Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis nach 11 des Tierschutzgesetzes

Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis nach 11 des Tierschutzgesetzes EINGANG:_ Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis nach 11 des Tierschutzgesetzes Hiermit beantrage ich, Name Vorname Geburtsdatum Straße PLZ, Ort Telefon Fax E-Mail Beruf Homepage eine Erlaubnis nach 11 des

Mehr

Hiermit beantrage ich die Aufnahme als Vollmitglied in den Bundesverband Fenster Türen Fassaden Sachverständiger e.v. für den.

Hiermit beantrage ich die Aufnahme als Vollmitglied in den Bundesverband Fenster Türen Fassaden Sachverständiger e.v. für den. Aufnahmeantrag Blatt 1 von 5 Hiermit beantrage ich die Aufnahme als Vollmitglied in den Bundesverband Fenster Türen Fassaden Sachverständiger e.v. für den Fachbereich: Name: Vorname: Titel: Geb. Straße:

Mehr

A N T R A G. auf Erteilung einer Genehmigung für einen Gelegenheitsverkehr nach dem Personenbeförderungsgesetz (PBefG)

A N T R A G. auf Erteilung einer Genehmigung für einen Gelegenheitsverkehr nach dem Personenbeförderungsgesetz (PBefG) . An Kreis Lippe Der Landrat FG Straßenverkehr 32754 Detmold Beachten Sie bitte folgende Hinweise: Ihr Antrag wird in einfacher Ausfertigung benötigt. Reicht der vorgesehene Platz nicht aus, machen Sie

Mehr

Antrag auf öffentliche Bestellung und Vereidigung als Sachverständiger

Antrag auf öffentliche Bestellung und Vereidigung als Sachverständiger Antrag auf öffentliche Bestellung und Vereidigung als Sachverständiger Genaue Bezeichnung des Sachgebietes, für das Sie öffentlich bestellt werden wollen:...... 1. Name und Vorname:... 2. Titel / Berufsbezeichnung...

Mehr

Hiermit wird angezeigt, dass folgender Wechsel in der Geschäftsführung des o.g. Unternehmens stattgefunden hat:

Hiermit wird angezeigt, dass folgender Wechsel in der Geschäftsführung des o.g. Unternehmens stattgefunden hat: Anzeige über einen Wechsel in der Geschäftsführung Blatt: 1 Absender: Anschrift: Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Technologie und Verkehr Referat 44 Postfach 1 01 30001 Hannover Hiermit wird

Mehr

1. Hiermit bewerbe ich mich um die öffentliche Bestellung und Vereidigung als Sachverständiger des Handwerks: Name:... Vorname:...

1. Hiermit bewerbe ich mich um die öffentliche Bestellung und Vereidigung als Sachverständiger des Handwerks: Name:... Vorname:... Bewerbungsbogen für Sachverständige Bitte zurücksenden an: Handwerkskammer Lübeck Abtlg.2.1.3 Breite Str. 10-12 23552 Lübeck 1. Hiermit bewerbe ich mich um die öffentliche Bestellung und Vereidigung als

Mehr

Antrag auf Listung als Mediator der IHK Chemnitz

Antrag auf Listung als Mediator der IHK Chemnitz Antrag auf Listung als Mediator der IHK Chemnitz Auf der Grundlage des 5 MediationsG sowie unter Beachtung, dass die Tätigkeit eines Mediators sehr komplex ist und ein hohes Maß an Integrität, Reflexions-

Mehr

Angaben zur Person (bei juristischen Personen Angaben des/der gesetzlichen Vertreter):

Angaben zur Person (bei juristischen Personen Angaben des/der gesetzlichen Vertreter): (zurück an) Industrie- und Handelskammer Potsdam Breite Straße 2 a - c 14467 Potsdam HINWEIS: Bei Personengesellschaften (z.b. BGB-Gesellschaft, OHG, GmbH & Co. KG) hat jeder geschäftsführungsberechtigte

Mehr

Sächsische Dolmetscherverordnung. Verordnung

Sächsische Dolmetscherverordnung. Verordnung Sächsische Dolmetscherverordnung Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums der Justiz über den Nachweis der fachlichen Eignung von Dolmetschern, Übersetzern und Gebärdensprachdolmetschern (Sächsische

Mehr

Antrag auf Erweiterung einer Erlaubnis als Finanzanlagenvermittler / -berater gemäß 34 f Abs. 1 GewO

Antrag auf Erweiterung einer Erlaubnis als Finanzanlagenvermittler / -berater gemäß 34 f Abs. 1 GewO Firma Firmenanschrift PLZ Ort IHK Region Stuttgart Referat 43 Jägerstr. 30 70174 Stuttgart Antrag auf Erweiterung einer Erlaubnis als Finanzanlagenvermittler / -berater gemäß 34 f Abs. 1 GewO - Antragsteller:

Mehr

Industrie- und Handelskammer

Industrie- und Handelskammer (Absender) PLZ Ort Industrie- und Handelskammer 2 Der Antrag auf Registrierung kann zeitgleich mit dem Erlaubnisantrag gestellt werden. Bitte verwenden Sie hierzu Formular 7.2. ANTRAG AUF ERTEILUNG EINER

Mehr

1. Einkommensnachweise der letzten 3 Monate (Verdienstnachweise, Rentenbescheide, Bürgschaften)

1. Einkommensnachweise der letzten 3 Monate (Verdienstnachweise, Rentenbescheide, Bürgschaften) OBJEKTNUMMER: _ GUTEZEIT IMMOBILIEN Lingnerallee 3 01069 Dresden TEL 0351 471 07 20 FAX 0351 471 09 21 EMAIL: info@gutezeit.de INTERNET: www.gutezeit.de Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, schön,

Mehr

Antrag auf Zulassung zur Patentanwaltschaft

Antrag auf Zulassung zur Patentanwaltschaft An den Vorstand der Patentanwaltskammer Postfach 26 01 08 80058 München Antrag auf Zulassung zur Patentanwaltschaft Hiermit beantrage ich meine Zulassung als Patentanwältin / Patentanwalt. I. Persönliche

Mehr

Antrag auf Aufnahme in die Rechtsanwaltskammer als niedergelassener europäischer Rechtsanwalt ( 2 EuRAG) Stand Juli 2014

Antrag auf Aufnahme in die Rechtsanwaltskammer als niedergelassener europäischer Rechtsanwalt ( 2 EuRAG) Stand Juli 2014 Antrag auf Aufnahme in die Rechtsanwaltskammer als niedergelassener europäischer Rechtsanwalt ( 2 EuRAG) Stand Juli 2014 Rechtsanwaltskammer Stuttgart Königstraße 14 70173 Stuttgart Dem Antrag sind folgende

Mehr

Antrag auf Erteilung der Genehmigung für einen Gelegenheitsverkehr nach dem Personenbeförderungsgesetz (PBefG)

Antrag auf Erteilung der Genehmigung für einen Gelegenheitsverkehr nach dem Personenbeförderungsgesetz (PBefG) An Landkreis Barnim Paul- Wunderlich- Haus Ordnungsamt- Untere Straßenverkehrsbehörde Am Markt 1 16225 Eberswalde - 1 - Beachten Sie bitte folgende Hinweise Ihr Antrag wird in 1facher Ausfertigung, die

Mehr

Geschäftsstelle: Fax: 0711-23 60 296 Hohenheimer Str. 5 70184 Stuttgart. Aufnahme Antrag

Geschäftsstelle: Fax: 0711-23 60 296 Hohenheimer Str. 5 70184 Stuttgart. Aufnahme Antrag Anschrift: Verein der Gehörlosen Stuttgart e.v. E-Mail: 1.Vorsitzender@vdg-stuttgart.de Geschäftsstelle: Fax: 0711-23 60 296 Aufnahme Antrag Hiermit erkläre ich meine Bereitschaft, Mitglied im Verein der

Mehr

IMMOBILIENSACHVERSTÄNDIGER

IMMOBILIENSACHVERSTÄNDIGER ANTRAG zur Zertifizierung IMMOBILIENSACHVERSTÄNDIGER bei Von der Zertifizierungsstelle auszufüllen: Ident-Nr Eingangsstempel 1. Antrag für (bitte nur einmal ankreuzen!) o Zertifizierungsprüfung (Praktiker

Mehr

Fragebogen für Mediatorinnen und Mediatoren. Nachname* Vorname* Akademische(r) Titel. Geburtsjahr. Straße* PLZ & Ort* Telefon / Mobil* Telefax

Fragebogen für Mediatorinnen und Mediatoren. Nachname* Vorname* Akademische(r) Titel. Geburtsjahr. Straße* PLZ & Ort* Telefon / Mobil* Telefax Fragebogen für Mediatorinnen und Mediatoren I. Persönliche Daten: Nachname* Vorname* Akademische(r) Titel Geburtsjahr Firma* Straße* PLZ & Ort* Telefon / Mobil* Telefax E-Mail Internet Nationalität...

Mehr

3. Angaben zu einer bisherigen Tätigkeit als Versicherungsvermittler

3. Angaben zu einer bisherigen Tätigkeit als Versicherungsvermittler IHK Ulm Versicherungsvermittler Olgastraße 97-101 89073 Ulm Antrag auf Befreiung von der Erlaubnispflicht gemäß 34 d Abs. 3 GewO - Antragsteller: Juristische Person (z. B. GmbH, AG, e.g., e.v.) - Hinweise:

Mehr

Erteilung einer Erlaubnis als Versicherungsvermittler nach 34d Abs. 1 GewO. Eintragung in das Vermittlerregister nach 34d Abs.

Erteilung einer Erlaubnis als Versicherungsvermittler nach 34d Abs. 1 GewO. Eintragung in das Vermittlerregister nach 34d Abs. (Absender) Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern III B 4 FAV/VVR 80323 München Antrag auf (Zutreffendes bitte ankreuzen) Erteilung einer Erlaubnis als Versicherungsvermittler nach 34d

Mehr

Einzureichende Unterlagen eines Mietinteressenten

Einzureichende Unterlagen eines Mietinteressenten , Königsallee 80, D-40212 Düsseldorf Einzureichende Unterlagen eines Mietinteressenten Mieterselbstauskunft (2-seitig) * Vorvermieterbescheinigung * Creditreform Einverständniserklärung zum Mietantrag

Mehr

Stipendienantrag an die Stiftung TANZ Transition Zentrum Deutschland

Stipendienantrag an die Stiftung TANZ Transition Zentrum Deutschland Stipendienantrag an die Stiftung TANZ Transition Zentrum Deutschland 1. Persönliche Angaben Name Vorname Anschrift Telefon Mobil E-Mail Geburtsdatum Staatsangehörigkeit Familienstand: Kinder ja Anzahl

Mehr

MIETERSELBSTAUSKUNFT. zum Objekt. Der Mietinteressent / die Mietinteressenten. erteilt / erteilen dem Vermieter

MIETERSELBSTAUSKUNFT. zum Objekt. Der Mietinteressent / die Mietinteressenten. erteilt / erteilen dem Vermieter MIETERSELBSTAUSKUNFT zum Objekt Der / die en erteilt / erteilen dem Vermieter umseitig folgende freiwillige und wahrheitsgemäße Selbstauskunft. Hinweis: Die Angaben dieser Selbstauskunft dienen der Beurteilung

Mehr

Industrie- und Handelskammer Arnsberg, Hellweg-Sauerland Fachbereich Recht / Vermittlerregister Königstr. 18-20 59821 Arnsberg

Industrie- und Handelskammer Arnsberg, Hellweg-Sauerland Fachbereich Recht / Vermittlerregister Königstr. 18-20 59821 Arnsberg Industrie- und Handelskammer Arnsberg, Hellweg-Sauerland Fachbereich Recht / Vermittlerregister Königstr. 18-20 59821 Arnsberg Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis nach 34h Abs. 1 GewO sowie Antrag auf

Mehr

Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis als Finanzanlagenvermittler / -berater gemäß 34 f Abs. 1 GewO

Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis als Finanzanlagenvermittler / -berater gemäß 34 f Abs. 1 GewO IHK Mitgliedsnummer (falls bekannt) Firma / Name IHK Hochrhein-Bodensee Geschäftsfeld Recht Steuern Schützenstr. 8 78462 Konstanz Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis als Finanzanlagenvermittler / -berater

Mehr

BELLEVUE. BELLEVUE BEST PROPERTY AGENTS 2015 Bewerbung. Ihr Unternehmen. Sind Sie bereits BELLEVUE BEST PROPERTY AGENT?

BELLEVUE. BELLEVUE BEST PROPERTY AGENTS 2015 Bewerbung. Ihr Unternehmen. Sind Sie bereits BELLEVUE BEST PROPERTY AGENT? BEST PROPERTY AGENTS Bewerbung Sehr geehrte Interessentin, sehr geehrter Interessent! Vielen Dank für Ihr Interesse am Qualitätssiegel BEST PROPERTY AGENTs. Anbei finden Sie die Bewerbungsunterlagen. Bitte

Mehr

Erteilung einer Erlaubnisbefreiung als Versicherungsvermittler nach 34 d Abs. 3 GewO. Eintragung in das Vermittlerregister nach 34 d Abs.

Erteilung einer Erlaubnisbefreiung als Versicherungsvermittler nach 34 d Abs. 3 GewO. Eintragung in das Vermittlerregister nach 34 d Abs. (Absender) Industrie- und Handelskammer Aschaffenburg Geschäftsbereich Recht und Steuern Kerschensteinerstr. 9 63741 Aschaffenburg Antrag auf (Zutreffendes bitte ankreuzen) Erteilung einer Erlaubnisbefreiung

Mehr

I. Personalien Mitgl.-Nr.:

I. Personalien Mitgl.-Nr.: Bitte zurück an die Apothekerversorgung Niedersachsen Potsdamer Str. 47 14163 Berlin (Zehlendorf) Antrag auf Beteiligung an den Kosten einer medizinischen Rehabilitationsmaßnahme ( 18 der Satzung über

Mehr

Heidelberger Musterfragebogen für das Vorauswahlverfahren für Insolvenzverwalter

Heidelberger Musterfragebogen für das Vorauswahlverfahren für Insolvenzverwalter Heidelberger Musterfragebogen für das Vorauswahlverfahren für Insolvenzverwalter A. Antrag: Ich beantrage, mich beim Amtsgericht in die Vorauswahlliste der Insolvenzverwalter/innen und Treuhänder/innen

Mehr

Aufnahmeantrag. Hiermit beantrage ich meine Aufnahme als Mitglied in den Verband der unabhängigen Kraftfahrzeug-Sachverständigen e.v., (VKS).

Aufnahmeantrag. Hiermit beantrage ich meine Aufnahme als Mitglied in den Verband der unabhängigen Kraftfahrzeug-Sachverständigen e.v., (VKS). An den Verband der unabhängigen Kfz-Sachverständigen e.v. - Bundesgeschäftsstelle - Hauptstraße 80 56477 Rennerod Aufnahmeantrag Hiermit beantrage ich meine Aufnahme als Mitglied in den Verband der unabhängigen

Mehr

Luftsportverein Hofgeismar e.v., Magazinstr. 2, 34369 Hofgeismar

Luftsportverein Hofgeismar e.v., Magazinstr. 2, 34369 Hofgeismar Luftsportverein Hofgeismar e.v., Magazinstr. 2, 34369 Hofgeismar Antrag auf Aufnahme in den Luftsportverein Hofgeismar e.v. im Hessischen Luftsportbund und Deutschen Aero Club Hiermit wird die Mitgliedschaft

Mehr

Mietinteressent 1 Mietinteressent 2

Mietinteressent 1 Mietinteressent 2 Mieterselbstauskunft Mietinteressent 1 Mietinteressent 2 Vorname, Name StraÄe PLZ, Ort Telefon, privat Handy, privat e-mail, privat Objekt: www.immoscout24.de Scout-ID: EG, 1./2./3. OG, DG links/mitte/rechts

Mehr

Informationen zum. Zertifikat

Informationen zum. Zertifikat Informationen zum Zertifikat Geprüfter Therapieschwerpunkt der IGÄM Internationale Gesellschaft für Ästhetische Medizin e.v. Einleitung Auf Grund der sich ständig erweiternden Nachfrage von Patienten nach

Mehr

Für alle, die Immobilien im Kopf haben.

Für alle, die Immobilien im Kopf haben. Für alle, die Immobilien im Kopf haben. Zur Beratung bringen Sie bitte folgende Unterlagen mit. 1. Kundenbezogene Unterlagen Einkommen letzte drei Gehaltsabrechnungen Mieteingänge sonstige Einkommen Kopie

Mehr

(Bitte in Block- oder Maschinenschrift ausfüllen)

(Bitte in Block- oder Maschinenschrift ausfüllen) Zulassungsantrag für die Prüfung zum Zertifizierten Hagel- und Dellentechniker gemäß IbF-1900 Richtlinie für Smart-Repair Eingangsstempel/ Vermerke PrSt Zutreffendes ankreuzen oder ausfüllen! Gewünschtes

Mehr

SCHUFA-Klausel zu Mietanträgen

SCHUFA-Klausel zu Mietanträgen SCHUFA-Klausel zu Mietanträgen Ich, geboren am willige ein, dass die Stockmann Immobilien, Detmolder Str. 31 in 33102 Paderborn der SCHUFA HOLDING AG, Hagenauer Straße 44, 65203 Wiesbaden, Daten über die

Mehr

Antrag auf Genehmigung zur Beibehaltung der deutschen Staatsangehörigkeit

Antrag auf Genehmigung zur Beibehaltung der deutschen Staatsangehörigkeit Kreis Stormarn - Der Landrat -Fachdienst Öffentliche Sicherheit - 41/507 23843 Bad Oldesloe Antrag auf Genehmigung zur Beibehaltung der deutschen Staatsangehörigkeit Ich beabsichtige, die Staatsangehörigkeit

Mehr

Antrag auf Übernahme von Bürgschaften durch den Freistaat Sachsen

Antrag auf Übernahme von Bürgschaften durch den Freistaat Sachsen Antrag auf Übernahme von Bürgschaften durch den Freistaat Sachsen (Bitte das Antragsformular in dreifacher Ausfertigung über den Kreditgeber einreichen.) PricewaterhouseCoopers Aktiengesellschaft Telefon

Mehr

MIETER-SELBSTAUSKUNFT

MIETER-SELBSTAUSKUNFT Allgemeines: Es ist Mietinteressenten freigestellt, Angaben zu den in diesem Formular gestellten Fragen im Rahmen einer Selbstauskunft zu machen. Wird die Antwort zu einer einzelnen Frage verweigert, bitte

Mehr

Antrag auf Erteilung. Hiermit beantrage ich, dem Unternehmen. Nummer Nummer

Antrag auf Erteilung. Hiermit beantrage ich, dem Unternehmen. Nummer Nummer Original für die Erteilungsbehörde und eine Durchschrift für den Antragsteller Antrag auf Erteilung zusätzlicher Ausfertigungen der Erlaubnis ( 3 Absatz 1 GüKG) zusätzlicher beglaubigter Kopien der Gemeinschaftslizenz

Mehr

bitte alle Angaben in tausend Euro angeben

bitte alle Angaben in tausend Euro angeben Vertrauliche Vermögensaufstellung/ Selbstauskunft zum für Konto I. Angaben zur Person der Darlehensnehmer Antragsteller Name/ Geburtsname Vorname Geburtsdatum Staatsangehörigkeit Anschrift Beruf/ Geschäftszweig

Mehr

Im Handels-, Genossenschafts- oder Vereinsregister eingetragener Name mit Rechtsform:

Im Handels-, Genossenschafts- oder Vereinsregister eingetragener Name mit Rechtsform: (zurück an) Industrie- und Handelskammer Potsdam Breite Straße 2 a - c 14467 Potsdam HINWEIS: Bei Personengesellschaften (z.b. BGB-Gesellschaft, OHG, GmbH & Co. KG) hat jeder geschäftsführungsberechtigte

Mehr

Antrag auf Mitgliedschaft. Spitzenverband Fachärzte Deutschlands (SpiFa) e.v.

Antrag auf Mitgliedschaft. Spitzenverband Fachärzte Deutschlands (SpiFa) e.v. Antrag auf Mitgliedschaft im Spitzenverband Fachärzte Deutschlands (SpiFa) e.v. Sehr geehrte Damen und Herren, Ihr Verband hat sich entschieden, einen Antrag auf Mitgliedschaft im SpiFa zu stellen. Das

Mehr

Mieterselbstauskunft

Mieterselbstauskunft Mieterselbstauskunft Der/die Mietinteressent(en) ist/sind an der Anmietung der... -Zimmer-Wohnung mit ca.... m² im EG... OG DG in der... in... (Straße) (Ort) für eine monatliche Kaltmiete von... zzgl.

Mehr

Antrag auf Fördermitgliedschaft

Antrag auf Fördermitgliedschaft lifenotes e.v. - - Verwaltungsrat - c/o Wolfgang Naegele Mönckebergstraße 31 20095 Hamburg Mitgliedsnummer: Antrag auf Fördermitgliedschaft Ich/Wir, Frau/Herr/Firma beantrage/n hiermit die Aufnahme als

Mehr

Mitteilung Änderung der Registerdaten

Mitteilung Änderung der Registerdaten IHK Heilbronn-Franken Finanzvermittler Ferdinand-Braun-Str. 20 74074 Heilbronn Mitteilung Änderung der Registerdaten Dieses Formular nur verwenden, wenn Sie bereits im Register eingetragen sind und diese

Mehr

Fragebogen für Franchise-Interessenten

Fragebogen für Franchise-Interessenten Fragebogen für Franchise-Interessenten 1. Bewerber-Information Vorname Zweiter Vorname Familienname Straße, Hausnr. Land PLZ Ort Geburtsdatum Geburtsort Staatsangehörigkeit Deutsch sonstige: siehe auch

Mehr

Bieterinformation für das Vergabeverfahren Planungs-, Bau-, Finanzierungs- und Betriebsleistungen für Verwaltungsgebäude der Stadt Paderborn

Bieterinformation für das Vergabeverfahren Planungs-, Bau-, Finanzierungs- und Betriebsleistungen für Verwaltungsgebäude der Stadt Paderborn Bieterinformation für das Vergabeverfahren Planungs-, Bau-, Finanzierungs- und Betriebsleistungen für Verwaltungsgebäude der Stadt Paderborn Anhang A Vordruck für einen Teilnahmeantrag - Briefbogen mit

Mehr

im Zeitpunkt der Antragstellung vorwiegend beschäftigt bei (Name, Anschrift) z. Z. nicht berufstätig ... als

im Zeitpunkt der Antragstellung vorwiegend beschäftigt bei (Name, Anschrift) z. Z. nicht berufstätig ... als An die Steuerberaterkammer Niedersachsen Körperschaft des öffentlichen Rechts Postfach 57 27 30057 Hannover Antrag auf Bestellung als Steuerberater Antrag auf Wiederbestellung als Steuerberater Antrag

Mehr

Name der Einrichtung: (Ort, Datum)

Name der Einrichtung: (Ort, Datum) Name der Einrichtung:, Kreis Schleswig-Flensburg Sachgebiet Allg. Ordnungsangelegenheiten Flensburger Straße 7 24837 Schleswig Durchführung des Selbstbestimmungsstärkungsgesetzes (SbStG) hier: Anzeige

Mehr

Kassenindividuelle Förderung (Projektförderung) nach 20c SGB V. Antragsunterlagen für die Förderung. der örtlichen/regionalen Selbsthilfegruppen

Kassenindividuelle Förderung (Projektförderung) nach 20c SGB V. Antragsunterlagen für die Förderung. der örtlichen/regionalen Selbsthilfegruppen BKK VerbundPlus Bismarckring 64 88400 Biberach Kassenindividuelle Förderung (Projektförderung) nach 20c SGB V Antragsunterlagen für die Förderung der örtlichen/regionalen Selbsthilfegruppen Damit die gesetzlichen

Mehr

An Mereal Management GmbH Kleine Seilerstraße 1 20359 Hamburg. Wohnungsnummer: - Bewerbung. Sehr geehrte Damen und Herren,

An Mereal Management GmbH Kleine Seilerstraße 1 20359 Hamburg. Wohnungsnummer: - Bewerbung. Sehr geehrte Damen und Herren, An Mereal Management GmbH Wohnungsnummer: - Bewerbung Sehr geehrte Damen und Herren, anbei sende/n ich/wir Ihnen die Bewerbungsunterlagen für die Wohnung: Anschrift Objektadresse Folgende Unterlagen habe/n

Mehr

Bitte schildern Sie kurz Ihren beruflichen Werdegang: Schulabschluss/Studium: Berufsausbildung/beruflicher Werdegang:

Bitte schildern Sie kurz Ihren beruflichen Werdegang: Schulabschluss/Studium: Berufsausbildung/beruflicher Werdegang: FIM e.v. Postfach 130531 20105 Hamburg FIM Vereinigung für Frauen im Management e.v. Postfach 130531 20105 Hamburg Antrag auf Firmen-Mitgliedschaft Firma: Ansprechpartner: Adresse: PLZ/Ort: Telefon/Fax:

Mehr

Aufnahmeantrag. Name: Vorname: Straße: PLZ, Wohnort: Geb.-Datum: Tel.: Mobil-Nr.: E-Mail: Fax:

Aufnahmeantrag. Name: Vorname: Straße: PLZ, Wohnort: Geb.-Datum: Tel.: Mobil-Nr.: E-Mail: Fax: Aufnahmeantrag Name: Vorname: Straße: PLZ, Wohnort: Geb.-Datum: Tel.: Mobil-Nr.: E-Mail: Fax: Art der Mitgliedschaft: Aktiv: Passiv: Jugend: Versicherung vorhanden?: Ja: (bitte Nachweis beifügen) Nein:

Mehr

Gewerbliche Niederlassungen in den letzten fünf Jahren (von-bis: Straße, Hausnummer, PLZ, Ort)

Gewerbliche Niederlassungen in den letzten fünf Jahren (von-bis: Straße, Hausnummer, PLZ, Ort) (Absender) Industrie- und Handelskammer zu Schwerin Honorar-Finanzanlagenberaterregister Postfach 11 10 41 19010 Schwerin Honorar-Finanzanlagenberater Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis nach 34h Abs.

Mehr

Antrag. auf Anerkennung als Sachverständige(r) durch. das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) gemäß 3 Abs.

Antrag. auf Anerkennung als Sachverständige(r) durch. das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) gemäß 3 Abs. 09/2010 Antrag auf Anerkennung als Sachverständige(r) durch das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) gemäß 3 Abs. 1 DSAVO 1. Angaben zur Person 1.1 Persönliche Daten Titel/akademischer

Mehr

Sporttaucher Berlin e.v. Geschäftsstelle, c/o I. Feilhaber, Duisburger Str. 18, 10707 Berlin Tel: 8572 9627 Email: I.Feilhaber@t-online.

Sporttaucher Berlin e.v. Geschäftsstelle, c/o I. Feilhaber, Duisburger Str. 18, 10707 Berlin Tel: 8572 9627 Email: I.Feilhaber@t-online. Sporttaucher Berlin e.v. Geschäftsstelle, c/o I. Feilhaber, Duisburger Str. 18, 10707 Berlin Tel: 8572 9627 Email: I.Feilhaber@t-online.de Für die Anmeldung im Sporttaucher Berlin e.v. ist folgendes nötig:

Mehr

I Erstantrag. Antrag auf Übernahme des Elternbeitrages für die Betreuung in einer Kindertageseinrichtung / Kindertagespflege inklusive der

I Erstantrag. Antrag auf Übernahme des Elternbeitrages für die Betreuung in einer Kindertageseinrichtung / Kindertagespflege inklusive der Seite 1 von 3 Empfänger: Antrag auf Übernahme des Elternbeitrages für die Betreuung in einer Kindertageseinrichtung / Kindertagespflege inklusive der I ab: I Erstantrag Verpflegungskosten Antrag auf Geschwisterermäßigung

Mehr

Antrag auf Zulassung als Rechtsanwaltsgesellschaft GmbH

Antrag auf Zulassung als Rechtsanwaltsgesellschaft GmbH Antrag auf Zulassung als Rechtsanwaltsgesellschaft GmbH An den Präsidenten der Rechtsanwaltskammer Koblenz Rheinstraße 24 56068 Koblenz Antrag auf Zulassung als Rechtsanwaltsgesellschaft mit Zweigniederlassung

Mehr

Oldenburgische Industrie- und Handelskammer Postfach 25 45 26015 Oldenburg

Oldenburgische Industrie- und Handelskammer Postfach 25 45 26015 Oldenburg Oldenburgische Industrie- und Handelskammer Postfach 25 45 26015 Oldenburg Hinweise: Der Antrag auf Registrierung kann zeitgleich mit dem Erlaubnisantrag gestellt werden. Bitte verwenden Sie hierzu Formular

Mehr

AUFNAHMEANTRAG. T.O.C. Berufsverband Training Organisationsberatung Coaching e.v. Frau Christa Bender-Hörmandinger Sohnstr. 27 40237 Düsseldorf

AUFNAHMEANTRAG. T.O.C. Berufsverband Training Organisationsberatung Coaching e.v. Frau Christa Bender-Hörmandinger Sohnstr. 27 40237 Düsseldorf T.O.C. Berufsverband Training Organisationsberatung Coaching e.v. Frau Christa Bender-Hörmandinger Sohnstr. 27 40237 Düsseldorf AUFNAHMEANTRAG Ich beantrage, als Mitglied in den Berufsverband Training

Mehr

Antrag auf Erteilung Erweiterung einer Erlaubnis nach 34 f Gewerbeordnung

Antrag auf Erteilung Erweiterung einer Erlaubnis nach 34 f Gewerbeordnung Landkreis Merzig-Wadern Straßenverkehrs- u. Kreisordnungsbehörde Bahnhofstraße 44 66663 Merzig Antrag auf Erteilung Erweiterung einer Erlaubnis nach 34 f Gewerbeordnung 1. Angaben zum Antragsteller bzw.

Mehr

Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis nach 34f Abs. 1 Gewerbeordnung (GewO) Antragsteller/in: Juristische Person (z. B. GmbH, AG)

Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis nach 34f Abs. 1 Gewerbeordnung (GewO) Antragsteller/in: Juristische Person (z. B. GmbH, AG) (Absender des Antragstellenden Unternehmens) An die Verbandsgemeindeverwaltung Konz -Gewerbeamt- Am Markt 11 54329 Konz Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis nach 34f Abs. 1 Gewerbeordnung (GewO) Antragsteller/in:

Mehr

Erstantrag Folgeantrag Änderungsantrag Grund: (bitte ankreuzen) Name, Vorname Geb.-Datum Sorgeberechtigt

Erstantrag Folgeantrag Änderungsantrag Grund: (bitte ankreuzen) Name, Vorname Geb.-Datum Sorgeberechtigt Antragsteller(in) Name, Vorname: Str./Haus-Nr.: PLZ/Wohnort: Aktenzeichen: 51-405 Landkreis Cuxhaven Jugendamt Wirtschaftliche Jugendhilfe 27470 Cuxhaven Antrag auf Förderung in Kindertagespflege nach

Mehr

Antrag. An die Kfz-Innung Mittelfranken KdöR. Hermannstr. 21/25 90439 Nürnberg. Teilnehmer-Nr. Antrag auf Zulassung zur Meisterprüfung

Antrag. An die Kfz-Innung Mittelfranken KdöR. Hermannstr. 21/25 90439 Nürnberg. Teilnehmer-Nr. Antrag auf Zulassung zur Meisterprüfung An die Kfz-Innung Mittelfranken KdöR Hermannstr. 21/25 90439 Nürnberg Antrag auf Zulassung zur Meisterprüfung (Bitte deutlich ausfüllen) Teilnehmer-Nr. (Bitte nicht ausfüllen) Ich beantrage die Zulassung

Mehr

Herzlich willkommen in der AOK Rheinland/Hamburg - Die Gesundheitskasse

Herzlich willkommen in der AOK Rheinland/Hamburg - Die Gesundheitskasse Herzlich willkommen in der AOK Rheinland/Hamburg - Die Gesundheitskasse AOK Rheinland/Hamburg - Kunde Tel. *: E-Mail Adresse*: Name und Anschrift des AOK-Kunden Artnehmer Beruf: Auszubildender Geburtsdatum:

Mehr

Sportfreunde Pinneberg 1945 e.v.

Sportfreunde Pinneberg 1945 e.v. Sportfreunde Pinneberg 1945 e.v. DER Fußballverein in Pinneberg-Nord an der Müssenwiete Herrenfußball Jugendfußball Kinderfußball A u f n a h m e a n t r a g Hiermit beantrage ich die Aufnahme in den Verein

Mehr

ARCHITEKTENKAMMER SACHSEN

ARCHITEKTENKAMMER SACHSEN ARCHITEKTENKAMMER SACHSEN Antrag auf öffentliche Bestellung und Vereidigung als Sachverständiger nach dem Sächsischen Architektengesetz (SächsArchG) vom 02.04.2014 (SächsGVBl. Nr. 6/2014 vom 30.04.2014,

Mehr

c:\temp\temporary internet files\olk42\pct änderungen.doc

c:\temp\temporary internet files\olk42\pct änderungen.doc ÄNDERUNGEN DES VERTRAGS ÜBER DIE INTERNATIONALE ZUSAMMENARBEIT AUF DEM GEBIET DES PATENTWESENS (PCT) UND DER AUSFÜHRUNGSORDNUNG ZUM VERTRAG ÜBER DIE INTERNATIONALE ZUSAMMENARBEIT AUF DEM GEBIET DES PATENTWESENS

Mehr

VERMIETUNG Schöne 3 Zi.-EG/Gartenwohnung mit West-Terrasse und Gartenanteil in 80686 München-Laim

VERMIETUNG Schöne 3 Zi.-EG/Gartenwohnung mit West-Terrasse und Gartenanteil in 80686 München-Laim VERMIETUNG Schöne 3 Zi.-EG/Gartenwohnung mit West-Terrasse und Gartenanteil in 80686 München-Laim Wohnfläche: ca. 75 m² Baujahr: ca. 1968 Fakten in Kürze: Objekt Nr. 3835 * 3 Zimmer * West-Terrasse + Gartenanteil

Mehr

Antrag auf Finanzierung der Kindertagespflege nach 23 Achtes Buch Sozialgesetzbuch Kinder- und Jugendhilfe (SGB VIII)

Antrag auf Finanzierung der Kindertagespflege nach 23 Achtes Buch Sozialgesetzbuch Kinder- und Jugendhilfe (SGB VIII) Antrag auf Finanzierung der Kindertagespflege nach 23 Achtes Buch Sozialgesetzbuch Kinder- und Jugendhilfe (SGB VIII) Tagespflegeperson: (als Nachweis Anlage A vorlegen) Tagespflegeperson besitzt eine

Mehr

MIETER-SELBSTAUSKUNFT

MIETER-SELBSTAUSKUNFT Allgemeines: Es ist Mietinteressenten freigestellt, Angaben zu den in diesem Formular gestellten Fragen im Rahmen einer Selbstauskunft zu machen. Wird die Antwort zu einer einzelnen Frage verweigert, bitte

Mehr

MODELLFLUGCLUB BETZDORF-KIRCHEN E. V. (IM DMFV / VEREINS-NR.: 02/032)

MODELLFLUGCLUB BETZDORF-KIRCHEN E. V. (IM DMFV / VEREINS-NR.: 02/032) INFO- UND ANMELDEUNTERLAGEN MITGLIEDSCHAFT MODELLFLUGCLUB UND DEUTSCHER MODELLFLIEGERVERBAND Wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Verein Modellflugclub Betzdorf-Kirchen e.v.. Da bei unserem Hobby

Mehr

Handelkammer Hamburg Frau Petra Schwarze Adolphsplatz 1 20457 Hamburg

Handelkammer Hamburg Frau Petra Schwarze Adolphsplatz 1 20457 Hamburg Handelkammer Hamburg Frau Petra Schwarze Adolphsplatz 1 20457 Hamburg ANTRAG AUF ERTEILUNG EINER ERLAUBNIS NACH 34f Abs. 1 Gewerbeordnung (GewO) ANTRAG AUF EINTRAGUNG IN DAS VERMITTLERREGISTER NACH 34f

Mehr

Ausschreibung bevollmächtigte Bezirksschornsteinfeger

Ausschreibung bevollmächtigte Bezirksschornsteinfeger Ausschreibung bevollmächtigte Bezirksschornsteinfeger 1 Bestellungsbehörde: Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt Tätigkeitsprofil: Für die Tätigkeit als bevollmächtigte Bezirksschornsteinfegerin oder bevollmächtigter

Mehr

Hümmlinger Tauchclub e.v. Aufnahmeantrag / Beitrittserklärung

Hümmlinger Tauchclub e.v. Aufnahmeantrag / Beitrittserklärung Hümmlinger Tauchclub e.v. Aufnahmeantrag / Beitrittserklärung Hiermit stelle (n) ich (wir) einen Antrag zur Aufnahme in den Hümmlinger Tauchclub e.v. Durch meinen (unseren) Beitritt erkenne (n) ich (wir)

Mehr

Antrag auf gestaltende Mitwirkung bzw. Beschäftigung eines Kindes gemäß 6 Jugendarbeitsschutzgesetz (JArbSchG)

Antrag auf gestaltende Mitwirkung bzw. Beschäftigung eines Kindes gemäß 6 Jugendarbeitsschutzgesetz (JArbSchG) Amt für Arbeitsschutz Abteilung Arbeitnehmerschutz V3-AS26 Billstr. 80 20539 Hamburg Telefax: 040-4273-10098 E-Mail: Kinderbeschaeftigung@bgv.hamburg.de Antrag auf gestaltende Mitwirkung bzw. Beschäftigung

Mehr

Fragebogen zur Vorbereitung eines Erbscheinsantrages. 1. ANGABEN ZUM VERSTORBENEN (Erblasser)

Fragebogen zur Vorbereitung eines Erbscheinsantrages. 1. ANGABEN ZUM VERSTORBENEN (Erblasser) Gz.: 520.50 SE (wird von der Auslandsvertretung ausgefüllt) Fragebogen zur Vorbereitung eines Erbscheinsantrages 1. ANGABEN ZUM VERSTORBENEN (Erblasser) Familienname Vorname(n) Geburtsname geboren am in

Mehr

Landesverband Verkehrsgewerbe Bremen (LVB) e.v.

Landesverband Verkehrsgewerbe Bremen (LVB) e.v. Landesverband Verkehrsgewerbe Bremen (LVB) e.v. 28217 Bremen, Utbremer Straße 67 28095 Bremen, Postfach 15 05 71 Telefon: (04 21) 3 49 77 21; Telefax: (04 21) 3 49 77-49 E-Mail: lvb@lvb-bremen.de;internet:

Mehr

Formulare Die von Ihnen benötigten Formulare erhalten Sie auf unserer Homepage unter www.psdmuenchen.de

Formulare Die von Ihnen benötigten Formulare erhalten Sie auf unserer Homepage unter www.psdmuenchen.de Team BauGeld Beratung PSD Bank München Max-Hempel-Str. 5 86153 Augsburg Telefon: 0821 5049-270 E-Mail: baugeld-beratung@psd-muenchen.de Wir freuen uns über Ihr Interesse, mit der PSD Bank München eg zusammenzuarbeiten!

Mehr

Fragebogen für einen Mikrokredit

Fragebogen für einen Mikrokredit Fragebogen für einen Mikrokredit Wir möchten Ihnen gerne kurzfristig eine Rückmeldung geben, ob unser Kreditangebot für Sie in Frage kommen könnte. Bitte beantworten Sie uns die nachfolgenden Fragen kurz,

Mehr

Seminar zum Thema Zwangsvollstreckung für Praktiker - 2016

Seminar zum Thema Zwangsvollstreckung für Praktiker - 2016 Seminar zum Thema Zwangsvollstreckung für Praktiker - 2016 Das Seminar ist eine Weiterbildung für Rechtsanwaltsfachangestellte und Rechtsfachwirte in und um Köln. Referentin Datum & Uhrzeit Tagungsort

Mehr

Der einfache Weg zu einer Bürgschaft für gewerbliche Miete. Unterschreiben. Zurück senden

Der einfache Weg zu einer Bürgschaft für gewerbliche Miete. Unterschreiben. Zurück senden Der einfache Weg zu einer Bürgschaft für gewerbliche Miete 1. 2. Unterschreiben Zurück senden Anforderungen des Risikoträgers R+V Allgemeine Versicherung AG Bis zu einer Bürgschaftssumme von 20.000 müssen

Mehr

Bitte beantworten Sie die Fragen vollständig und fügen Sie die geforderten Unterlagen komplett bei.

Bitte beantworten Sie die Fragen vollständig und fügen Sie die geforderten Unterlagen komplett bei. Persönliche Verhältnisse Antragsteller Name Vorname Geburtsdatum (TT.MM.JJ) PLZ, Wohnort Straße Beschäftigt bei als seit Mitantragsteller / Ehegatte Name Vorname Geburtsdatum (TT.MM.JJ) Beschäftigt bei

Mehr

vielen Dank für Ihr Enagement, jungen Menschen einen Start in das Berufsleben zu ermöglichen. Agentur für Arbeit Bereich 241

vielen Dank für Ihr Enagement, jungen Menschen einen Start in das Berufsleben zu ermöglichen. Agentur für Arbeit Bereich 241 Ihr Zeichen: Ihre Nachricht: Mein Zeichen: (Bei jeder Antwort bitte angeben) BG-Nummer: Name: Durchwahl: 069 Telefax: E-Mail: frankfurt-main.arbeitgeber@arbeitsagentur.de Datum: Sehr geehrte, vielen Dank

Mehr

Persönliche Daten ( 84/92 und 93 HGB)

Persönliche Daten ( 84/92 und 93 HGB) Persönliche Daten ( 84/92 und 93 HGB) (bei Firmen-GmbH/AG etc. - sind die Angaben des Geschäftsführers erforderlich) Personalien Familienname / Vorname Straße / Hausnummer PLZ / Wohnort Geburtsdatum/-ort

Mehr

Antragsformular für die öffentliche Bestellung und Vereidigung als Sachverständiger

Antragsformular für die öffentliche Bestellung und Vereidigung als Sachverständiger Antragsformular für die öffentliche Bestellung und Vereidigung als Sachverständiger I. Angaben zum Sachgebiet: Genaue Bezeichnung des Sachgebietes, für das Sie öffentlich bestellt werden wollen. Bitte

Mehr

Antrag auf Erteilung einer Genehmigung für die Ausübung

Antrag auf Erteilung einer Genehmigung für die Ausübung Eingangsvermerke PLZ, Ort, Datum Ascherslebener Computer GmbH Heinrich-Heine-Straße 3 06449 Aschersleben Antragsteller Name, Vorname, Firma Bitte beachten Sie folgende Hinweise: Ihr Antrag wird in 1-facher

Mehr

1. Angaben zur Person Kd.Nr.:

1. Angaben zur Person Kd.Nr.: 1. Angaben zur Person 1.1 Antragsteller Name, Vorname (ggfs. auch Geburtsname) Geburtsdatum Straße, PLZ, Wohnort Telefon Mobil Fax E-Mail Familienstand Zahl der unterhaltsberechtigten Personen Staatsangehörigkeit

Mehr

Industrie- und Handelskammer Wiesbaden Frau Christina Schröder Wilhelmstraße 24-26 65183 Wiesbaden

Industrie- und Handelskammer Wiesbaden Frau Christina Schröder Wilhelmstraße 24-26 65183 Wiesbaden (Absender) Industrie- und Handelskammer Wiesbaden Frau Christina Schröder Wilhelmstraße 24-26 65183 Wiesbaden PLZ Ort ANTRAG AUF ERTEILUNG EINER ERLAUBNIS NACH 34f Abs. 1 Gewerbeordnung (GewO) ANTRAG AUF

Mehr

Aufnahmeantrag Existenzgründer Mitgliedschaft

Aufnahmeantrag Existenzgründer Mitgliedschaft Aufnahmeantrag Existenzgründer Mitgliedschaft Firmenbezeichnung Anschrift E-Mail -Homepage gewünschter Eintrittstermin: Name(n), Vorname(n) Geburtstag des (der) Inhaber(s) / Geschäftsführer(s) Ansprechpartner

Mehr

Antrag auf Erteilung Erweiterung einer Erlaubnis nach 34 h Gewerbeordnung

Antrag auf Erteilung Erweiterung einer Erlaubnis nach 34 h Gewerbeordnung Landkreis Merzig-Wadern Straßenverkehrs- u. Kreisordnungsbehörde Bahnhofstraße 44 66663 Merzig Antrag auf Erteilung Erweiterung einer Erlaubnis nach 34 h Gewerbeordnung 1. Angaben zum Antragsteller bzw.

Mehr

Sparkasse Schwerte. Selbstauskunft / Vermögens- und Schuldenaufstellung zum. Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

Sparkasse Schwerte. Selbstauskunft / Vermögens- und Schuldenaufstellung zum. Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, Sparkasse Schwerte Selbstauskunft / Vermögens- und Schuldenaufstellung zum Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, bitte belegen Sie die von Ihnen gemachten Angaben durch entsprechende Nachweise (z.b.

Mehr

VFMW e. V. der neue Partner von Swiss Life

VFMW e. V. der neue Partner von Swiss Life VFMW e. V. der neue Partner von Swiss Life 07/2007 29.03.2007 PM-PK/Andreas Habel Sehr geehrte Damen und Herren, Swiss Life hat mit dem Verein zur Förderung der mittelständischen Wirtschaft (VFMW e. V.)

Mehr

Nachweise zur Erlangung der Pflegeerlaubnis für Tagespflege gem. 22,23,24 SGB VIII i.v.m. 43 SGB VIII

Nachweise zur Erlangung der Pflegeerlaubnis für Tagespflege gem. 22,23,24 SGB VIII i.v.m. 43 SGB VIII Nachweise zur Erlangung der Pflegeerlaubnis für Tagespflege gem. 22,23,24 SGB VIII i.v.m. 43 SGB VIII Der Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis zur Kindertagespflege gem. 22-24 SGB VIII i.v.m. 43 SGB VIII

Mehr