Eigenentwicklung eines Gülleapplikationsgerätes für den Einsatz im Feldversuch. Hartmut Ott, FH Kiel, Fachbereich Agrarwirtschaft, Osterrönfeld

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Eigenentwicklung eines Gülleapplikationsgerätes für den Einsatz im Feldversuch. Hartmut Ott, FH Kiel, Fachbereich Agrarwirtschaft, Osterrönfeld"

Transkript

1 Eigenentwicklung eines Gülleapplikationsgerätes für den Einsatz im Feldversuch Hartmut Ott, FH Kiel, Fachbereich Agrarwirtschaft, Osterrönfeld

2 Versuchsstation Lindenhof Quelle: Henning Schuch, 2013 Fachhochschule Kiel Fachbereich Agrarwirtschaft 100 km nördlich von Hamburg 25 ha Versuchsfläche 5000 Großparzellen ls-sl, 3-4 % Humus, 50 Bpkt. Standardparzelle 10 x 3 m keine Fahrspuren in den Parzellen Pflegeschlepper der Marke Schmotzer mit 3,13 m Spur Schmotzer-Schlepper säen, walzen, düngen, spritzen Kernbeerntung der Parzellen mit moderner Erntetechnik

3 Schmotzer Kombi Rekord gebaut Zweizylinder 4-Takt-Motor (luftgekühlt) 20 PS Leergewicht 1390 kg 5 Schmotzer auf dem Lindenhof im Einsatz keine Hydraulik nicht geeignet für ein Gülleapplikationsgerät Ernst August Andresen bei der Parzellenaussaat mit seinem Schmotzer Kombi Rekord Da-65

4 Ein Geräteträger für das Gülleapplikationsgerät Ernst August Andresen: Dann baue ich eben einen Schmotzer mit 90 PS Baubeginn Herbst 1996 ein 90 PS Lkw-Motor zwei Lkw-Schaltgetriebe eine Achse mit Differentialgetriebe aus einem Bundeswehr-Unimog diverse andere Zutaten, viel Eisen ganz ohne detaillierten Bauplan Jumbo Andresen in der Werkstatt Fertigstellung: Frühjahr 1997 Spurweite 3,13 m Leergewicht 2760 kg TÜV-Abnahme, Betriebserlaubnis Sondererlaubnis als selbstfahrende, überbreite Arbeitsmaschine bis 20 km/h für den Straßenverkehr in Schleswig-Holstein Räder, Lampen, Farbe

5 Ein Gülleapplikationsgerät für Jumbo Andresen 1998 ist das Güllegeräte einsatzbereit Ausbringmenge 0 60 m³ Schleppschläuche Drillschare Grubberzinken exakte Dosierung mit einer Schlauchpumpe über die gesamte Arbeitsbreite max. 12 Ausläufe Cutter zur Strohzerkleinerung konstanter Druck Schlauchpumpe schaltet den Güllefluss AN/AUS exakte Querverteilung Ein-Mann-Betrieb dicke und dünne Gülle dosierbar kein Güllesee am Parzellenende 2 m Wegbreite zwischen den Parzellen müssen reichen

6 Jumbo Andresen + Gülleapplikationsgerät

7 Komponenten und Funktionen die Schlauchpumpe dosiert und dichtet ab jede Rolle hat eine andere Position Kraftaufwand wird reduziert eine Rolle dichtet immer ab Vogelsang Drehkolbenpumpe befüllt das Güllefass die Pumpe fördert die Gülle im Kreis durch das Fass die Pumpe presst die Gülle durch die Schlauchpumpe hindurch

8 Komponenten und Funktionen 1000 l Gülle = 12 Parzellen mit 30 m³ mechanischer Kettenantrieb Schaltgetriebe und Fahrgeschwindigkeit ergeben die Dosiermengen Jumbo Andresen tankt 1000 l in 2 Minuten Vogelsang Drehkolbenpumpe 750l/min, 5 bar) konstanter Druck 1 bar im System über einen Schieber geregelt

9 Das Gülleapplikationsgerät arbeitet von Anfang an exakt, ist aber störanfällig der Kalibrieraufwand war hoch, jede Menge musste vorher ausgelitert werden Kettenabrisse am Schlauchpumpenantrieb kamen vor (dickere Kette) Ausläufe im Cutter verstopften (Rechts-/Linkslauf) Ausläufe an der Schlauchpumpe setzen sich zu Schlauchplatzer kamen vor der Ausbringdruck musste von Hand nachgeregelt werden nur ein erfahrener Fahrer beherrschte dieses Gerät viel Erfahrung, ein gutes Gehör ein geschultes Auge und Geduld machten Parzellenversuche mit Gülle möglich die Schlagkraft war zu gering Weiterentwicklung des Gülledosierers im laufenden Betrieb 2000 Ernst August Andresen, der Pionier, ging in den Ruhestand Wolfgang Schrödter, ein Metallbaumeister, übernahm Jumbo Andresen ständige Verbesserungen, Ideensammlung, Mittelbeschaffung SEH ein neuer Partner, Systemwechsel, Umbau der Maschine

10 Wolfgang Schrödter und Manfred Maresch haben neue Ziele das Gerät soll halbwegs automatisch arbeiten ein Bordrechner übernimmt die Steuerung die Schlauchpumpe teilen und mit 2 regelbaren Elektromotoren antreiben die Druckregelung wird mittels Drucksensoren automatisiert automatischer Drehrichtungswechsel im Cutter (alle 20 Sek.) die Ausläufe am Ausgang der Schlauchpumpe verändern (kein Engpass) Kalibrierung vereinfachen (1 x je Güllecharge) konstante Ausbringmenge unabhängig von der Fahrgeschwindigkeit Wechsel der Güllemenge von Parzelle zu Parzelle während der Fahrt maximal 2 m Weg zur Umschaltung 2013 ist das Gerät einsatzbereit und versagt im Testbetrieb mit dicker strohiger Rindergülle

11 Die entscheidende Verbesserung ein Vogelsang Rota Cut wird angeschafft (Herbst 2013) der schneidet die Rindergülle schon beim Betanken in kleine Stücke Partikel < 1 cm und die Gülle wird dosierbar 2014 haben wir mehrere Versuche mit Rindergülle problemlos angelegt während einer Überfahrt wurden verschiedene Mengen ausgebracht Rota Cut wird hydraulisch vom Schlepper angetrieben Vogelsang Rota Cut RC 3000 MXL beim Umfüllen der Gülle

12 Die Steuerungstechnik ist entscheidend Ausblick: SEH liefert die Steuerungstechnik und die Software eine Kalibration je Gülle 16 Güllemengen definierbar 16 Schaltstufen (4x4) in 2 Ebenen per Knopfdruck die Menge wechseln Ein- und Ausschalten am Display optische Überwachung: Cutter, Geschwindigkeit, Menge, Druck das Gerät ist noch lange nicht fertig die Schlauchpumpe verbessern (12 Halbmonde sind Unikate) Bordrechner aufrüsten noch mehr Informationen im Display sichtbar (alle 16 Stufen gleichzeitig sichtbar) Versuchspläne einlesen Gülledüngung nach Plan (automatisch) GPS Unterstützung

13 So macht Gülledüngung Spaß! Fazit: Das Gerät arbeitet perfekt. Gülleausbringung ist jetzt fast so unproblematisch wie die Mineraldüngerausbringung, wenn da der Geruch nur nicht wäre.

W2020. www.mchale.net STAPELWICKLER. Die Professionelle Wahl

W2020. www.mchale.net STAPELWICKLER. Die Professionelle Wahl www.mchale.net Die Professionelle Wahl D er neue McHale W2020 ist ein Hochleistungs-Stapel-Wickler mit zwei Vorstreckern. Eine sehr kompakte Maschine, die es erlaubt Ballen mit einem Traktor zu transportieren,

Mehr

Gewerbliches Geschirrspülen & Dosieren Stand: März 2007

Gewerbliches Geschirrspülen & Dosieren Stand: März 2007 1 Gewerbliches Geschirrspülen & Dosieren Stand: März 2007 Herausgeber: Arbeitsgemeinschaft Gewerbliches Geschirrspülen Feithstraße 86, 58095 Hagen, Telefon: 02331/ 377 544 0, Telefax: 02331/ 377 544 4,

Mehr

Wie kommt die Kraft des Motors auf die Straße? Nicola Stein

Wie kommt die Kraft des Motors auf die Straße? Nicola Stein Wie kommt die Kraft des Motors auf die Straße? Kraftübertragung - Reifen - Räder - Antriebswellen Nicola Stein Technikreferat, Kl. 10b / 2013 Erich Kästner Gemeinschaftsschule Barsbüttel Technikreferat

Mehr

Effektiver Gülletransport

Effektiver Gülletransport Baulehrschau-Sondertag Schweinehaltung (Haus Düsse, 5.2.29) Effektiver Gülletransport Dr. Norbert Uppenkamp Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen Dr. Norbert Uppenkamp 925 [1] Kenndaten zur Gülleausbringung

Mehr

Zunhammer. Claas Xerion

Zunhammer. Claas Xerion Zunhammer Claas Xerion Zunhammer Claas Xerion. Das Land-Wirtschaftswunder. Der Xerion 3800 Saddle Trac von Claas mit modernster Gülletechnik von Zunhammer bringt schon etwas ein, wenn andere noch ausbringen:

Mehr

GPS PILOT. Für jeden Kunden die passende Lösung

GPS PILOT. Für jeden Kunden die passende Lösung GPS PILOT Für jeden Kunden die passende Lösung Automatische Lenksysteme bei CLAAS Ziele automatischer Lenksysteme Der CLAAS GPS PILOT hilft während der Arbeit auf Feld oder Grünland... eine Spur exakt

Mehr

AB KATALOG 2015/16: A VERTICUT Acker- und GRÜNLAND STRIEGEL bis 6m

AB KATALOG 2015/16: A VERTICUT Acker- und GRÜNLAND STRIEGEL bis 6m AB Raufutter Profi Die innovative Leistungsklasse AB KATALOG 2015/16: www.agri-broker.de A VERTICUT Acker- und GRÜNLAND STRIEGEL bis 6m schnellste mechanische Hang-Anpassung Option: mit pneumatischer Sämaschine

Mehr

Joachim Sauter. Schleppschlauchverteiler: Verteilgenauigkeit am Hang und Resultate einer Praxisumfrage

Joachim Sauter. Schleppschlauchverteiler: Verteilgenauigkeit am Hang und Resultate einer Praxisumfrage Schleppschlauchverteiler: Verteilgenauigkeit am Hang und Resultate einer Praxisumfrage Joachim Sauter Informationstagung Landtechnik, 12./13. Okt. 2004, Tänikon Agroscope FAT Tänikon Eidgenössische Forschungsanstalt

Mehr

Professionelle Schärftechnik

Professionelle Schärftechnik » Professionelle Schärftechnik ANAB Schärfautomaten Schärfgeräte, Schleifscheiben & Service Produktkatalog 2015 KETTENSÄGETECHNIK ANAB SSM-S Professioneller Schärfautomat für Standard- und Maschinenketten

Mehr

Druck Diagnostik. Diagnostik eines offenen hydraulischen Kreislaufs Hydraulik Diagnostik mit Computer Geschlossener hydraulischer.

Druck Diagnostik. Diagnostik eines offenen hydraulischen Kreislaufs Hydraulik Diagnostik mit Computer Geschlossener hydraulischer. Druck Diagnostik Diagnostik eines offenen hydraulischen Kreislaufs Hydraulik Diagnostik mit Computer Geschlossener hydraulischer Druck Diagnostik Kreislauf zusammengestellt von: Dr. Gyula Fekete Dipl.

Mehr

P u m p e n f ü r D e p o n i e s i c k e r w a s s e r SPP

P u m p e n f ü r D e p o n i e s i c k e r w a s s e r SPP P u m p e n f ü r D e p o n i e s i c k e r w a s s e r SPP Die Pneumatikpumpen dienen zur Förderung von belasteten Grund- und Abwässern zum Beispiel aus -Pumpengehäuse aus Edelstahl und lösemittelbeständige

Mehr

Kosten der Gülleausbringung. Dr. Horst-Georg Unteutsch ABZ -LL

Kosten der Gülleausbringung. Dr. Horst-Georg Unteutsch ABZ -LL Kosten der Gülleausbringung Dr. Horst-Georg Unteutsch ABZ -LL 1 Kosten der Gülleausbringung Überlegungen zum Vergleich: Der Betrieb fährt selbst und der Güllekette im absätzigen überbetrieblichen Verfahren

Mehr

844-E Handbuch Programmierung und Bedienung

844-E Handbuch Programmierung und Bedienung 844-E ndbuch rogrammierung und Bedienung 020-845-D August-Wolff-Strasse 16 D-29699 Bomlitz Deutchland Tel. +49 (0) 5161 4816-0 Fax. +49 (0) 5161 4816-16 www.teejet.com 844-E ndbuch rogrammierung und Bedienung;

Mehr

Zunhammer. Claas Xerion 4000

Zunhammer. Claas Xerion 4000 Zunhammer Claas Xerion 4000 Zunhammer Claas Xerion 4000 die neue X-Klasse. Der neue Zunhammer Claas Xerion 4000 bietet Ihnen vor allem eines: mehr. Mehr Leistung, mehr Handling, mehr Effizienz. Sein großes

Mehr

100 % weniger Maschinen Störungen deshalb = 100 % mehr Maschinen Effizienzen

100 % weniger Maschinen Störungen deshalb = 100 % mehr Maschinen Effizienzen neuer, revolutionärer Flaschen Strom als übergeordnetes Linien Automatisierungs System inklusive aller Maschinen für einen gesamten Linien Abschnitt zwischen zwei Maschinen Ihr Projekt: zwei vorhandene

Mehr

Bilder zum Upload verkleinern

Bilder zum Upload verkleinern Seite 1 von 9 Bilder zum Upload verkleinern Teil 1: Maße der Bilder verändern Um Bilder in ihren Abmessungen zu verkleinern benutze ich die Freeware Irfan View. Die Software biete zwar noch einiges mehr

Mehr

Wie man sieht ist der Luftwiderstand -abgesehen von der Fahrgeschwindigkeit- nur von Werten abhängig, die sich während der Messung nicht ändern.

Wie man sieht ist der Luftwiderstand -abgesehen von der Fahrgeschwindigkeit- nur von Werten abhängig, die sich während der Messung nicht ändern. Wie hoch ist der - und Luftwiderstand eines Autos? Original s. http://www.arstechnica.de/index.html (Diese Seite bietet außer dieser Aufgabe mehr Interessantes zur Kfz-Technik) Kann man den Luftwiderstand

Mehr

SwingDrive neues 24m Schleppschlauchgestänge für Selbstfahrer. Ausbringtechnik mit höchster Präzision durch neuen Lochverteiler DosiMat LVX

SwingDrive neues 24m Schleppschlauchgestänge für Selbstfahrer. Ausbringtechnik mit höchster Präzision durch neuen Lochverteiler DosiMat LVX Pressemitteilung Agrar- und Biogastechnik von Vogelsang auf den Agrarunternehmertagen in Münster SwingDrive neues 24m Schleppschlauchgestänge für Selbstfahrer Ausbringtechnik mit höchster Präzision durch

Mehr

Phoenix4 Live ios Control Anleitung

Phoenix4 Live ios Control Anleitung Phoenix4 Live ios Control Anleitung iphone ipad Copyright by PHOENIX Showcontroller GmbH & Co.,KG. * Germany. Die gesamte Anleitung ist urheberrechtlich geschützt und darf ohne vorherige, schriftliche

Mehr

Section Control allgemein

Section Control allgemein Section Control allgemein Section Control Vorgewende Management Start / Stopp.....alle Bezeichnungen mit der gleichen Bedeutung eine automatisch kontrollierte und optimierte Bearbeitung des Feldes. Dem

Mehr

NEW HOLLAND T5 T5.95 I T5.105 I T5.115

NEW HOLLAND T5 T5.95 I T5.105 I T5.115 NEW HOLLAND T5 T5.95 I T5.105 I T5.115 2 3 EIN NEUER TRAKTOR FÜR ZUKUNFTSORIENTIERTE BETRIEBE MAXIMALE VIELSEITIGKEIT LEISTUNG UND PRODUKTIVITÄT EXAKT SO,WIE ES AUF DER MOTORHAUBE STEHT SO MACHT DIE ARBEIT

Mehr

Einfache Computersteuerung für Modellbahnen

Einfache Computersteuerung für Modellbahnen Einfache Computersteuerung für Modellbahnen Was soll eigentlich mit einem Computer gesteuert werden? Diese Frage muss man sich als erstes stellen: - Man braucht für Ausstellungen einen kompletten automatischen

Mehr

Migration von SIMATIC S5 auf S7 Informationen und Maßnahmen zur Migration SIMATIC S5 zu SIMATIC S7

Migration von SIMATIC S5 auf S7 Informationen und Maßnahmen zur Migration SIMATIC S5 zu SIMATIC S7 Informationen und Maßnahmen zur Migration SIMATIC S5 zu SIMATIC S7 Mehler Engineering + Service GmbH Leistungen für Produktionsstandorte 1 Warum Sie die Migration von SIMATIC 1 S5 auf S7 jetzt realisieren

Mehr

A VERTICUT GRÜNLAND STRIEGEL bis 6m (1700 kg: ca. 15-20 PS m)

A VERTICUT GRÜNLAND STRIEGEL bis 6m (1700 kg: ca. 15-20 PS m) Rau-futter Profi AB KATALOG 2015/16: AGRA MESSE LEIPZIG 23.-26. April 2015: FREIGELÄNDE WEST, vor der Halle 2, Stand 46 Die innovative Leistungsklasse www.agri-broker.de A VERTICUT GRÜNLAND STRIEGEL bis

Mehr

OBU 2.0. Wer zuerst kommt, fährt am besten. Jetzt kommt die Software-Version. Nutzerflyer_1606_RZ 17.06.2005 14:10 Uhr Seite 1

OBU 2.0. Wer zuerst kommt, fährt am besten. Jetzt kommt die Software-Version. Nutzerflyer_1606_RZ 17.06.2005 14:10 Uhr Seite 1 Jetzt kommt die OBU 2.0 Das Update für Ihre OBU. Nutzerflyer_1606_RZ 17.06.2005 14:10 Uhr Seite 1 Wer zuerst kommt, fährt am besten. Nutzerflyer_1606_RZ 17.06.2005 14:10 Uhr Seite 2 Jetzt updaten: OBU

Mehr

LADER. Unsere Anbaugeräte. Für jeden Einsatz perfekt vorbereitet! Universell Überzeugend Herausragend

LADER. Unsere Anbaugeräte. Für jeden Einsatz perfekt vorbereitet! Universell Überzeugend Herausragend LADER Unsere Anbaugeräte Schaufel konisch Palettengabel Greifgabel Ballentransport Für jeden Einsatz perfekt vorbereitet! Universell Überzeugend Herausragend Futterdosierschaufel Kranausleger schwenkbar

Mehr

Installation. Windows. E-mP Ernst-mechanische Produkte Auf die Bell 2 76351 Linkenheim-Hochstetten Deutschland

Installation. Windows. E-mP Ernst-mechanische Produkte Auf die Bell 2 76351 Linkenheim-Hochstetten Deutschland Installation Windows E-mP Ernst-mechanische Produkte Auf die Bell 2 76351 Linkenheim-Hochstetten Deutschland Telefon: +49 7247 947066 Fax: +49 7247 947067 info@stonemaster.eu www.stonemaster.eu Inhaber:

Mehr

Dokumentation des Rennrekorders

Dokumentation des Rennrekorders CAAD Stegreifentwurf WS 2003: Rekorder.Rennen Stefan Greuel Matr.Nr. 234546 Rennrekorder: Spool Bus Konzept und Idee Dokumentation des Rennrekorders Die meisten Busfahrer verabscheuen wohl gleichermaßen

Mehr

Landshuter Landtechniktage Organische Düngung schlagkräftig, umweltverträglich und effizient

Landshuter Landtechniktage Organische Düngung schlagkräftig, umweltverträglich und effizient Landshuter Landtechniktage 2017 Organische Düngung schlagkräftig, umweltverträglich und effizient Über mich: Thomas Laubenbacher 35 Jahre Verheiratet, 3 Kinder Dipl. Ing. Agr. (FH), davor FOS hier in Schönbrunn

Mehr

ZAGRO - Ihr starker Partner in der Rangiertechnik

ZAGRO - Ihr starker Partner in der Rangiertechnik Rangiertechnik ZAGRO - Ihr starker Partner in der Rangiertechnik Seit 1970 sind wir Ihr Spezialist im Bereich Rangiertechnik. Kontinuierlich wird dieser Produktbereich ausgebaut und den veränderten Kundenbedürfnissen

Mehr

Die Vorteile der Elektrospeicherheizung

Die Vorteile der Elektrospeicherheizung Eine Elektrospeicherheizung ist bequem: Sie liefert auf Knopfdruck behagliche Wärme, überzeugt durch niedrige Anschaffungskosten und braucht weder Kamin noch Heizraum. Die Vorteile der Elektrospeicherheizung

Mehr

OneWayContainer System

OneWayContainer System OneWayContainer System Putze, Klebe- und Armierungsmassen wirtschaftlich verarbeiten Der Turbo für die Baustelle Caparol OneWayContainer System: Schneller fertig und noch Geld gespart Schnell, wirtschaftlich,

Mehr

Dem Anwender auf die Finger geschaut - kontinuierlich weiterentwickeln für mehr Erfolg -

Dem Anwender auf die Finger geschaut - kontinuierlich weiterentwickeln für mehr Erfolg - STRIP TILL Praxisreife der Streifenbearbeitung im mitteldeutschen Raum Dem Anwender auf die Finger geschaut - kontinuierlich weiterentwickeln für mehr Erfolg - Vogelsang Maschinenbau GmbH D 49632 Essen

Mehr

Anleitung für den Bau eines einfachen Mausefallenautos

Anleitung für den Bau eines einfachen Mausefallenautos Anleitung für den Bau eines einfachen Mausefallenautos allgemeine Bemerkung: Das nach dieser Anleitung erstellte Mausefallenauto ist voll funktionsfähig. Es soll auf einfache Weise die grundlegende Funktion

Mehr

Zur Magnetkanone. 1 Die Bestimmung der Magnetkraft F/2 F/2

Zur Magnetkanone. 1 Die Bestimmung der Magnetkraft F/2 F/2 Zur Magnetkanone Eine Magnetkugel und mehrere Eisenkugeln werden auf eine Schiene gelegt. Eine weitere Eisenkugel lässt man jetzt langsam auf die Magnetkugel zurollen. Durch die Magnetkugel (M) wird die

Mehr

Optisches Achsmess-System von Bosch

Optisches Achsmess-System von Bosch Optisches Achsmess-System von Bosch Berührungslos optisch das Fahrwerk vermessen Das optische Achsmess-System: arbeitet schnell und präzise die Vermessung ist auf der Hebebühne und in der Vorbeifahrt möglich

Mehr

KOMMUNAL. Kompakt K I 9000 MT K I Profi K I CVT K STÄRKER DURCH INNOVATION

KOMMUNAL. Kompakt K I 9000 MT K I Profi K I CVT K STÄRKER DURCH INNOVATION KOMMUNAL Kompakt K I 9000 MT K I Profi K I CVT K STÄRKER DURCH INNOVATION Kraftvolle 4- und 6-Zylinder Dieselmotoren von 65 bis 196 PS Getriebevarianten für jede Anwendung (bis zu 50 km/h) Industriebereifung

Mehr

Schleppschuhverteiler

Schleppschuhverteiler Schleppschuhverteiler Erfahrungsbericht eines Landwirt und Lohnunternehmers Heinrich Schausberger Neukirchen an der Vöckla Unser Betrieb Landwirtschaftlicher Betrieb: 95 Ha gesamt 60 Ha Acker + 35 Ha Grünland

Mehr

Zeitbezogene Navigation im Straßenverkehr

Zeitbezogene Navigation im Straßenverkehr Zeitbezogene Navigation im Straßenverkehr Thomas M. Cerbe Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel Karl-Scharfenberg-Str. 55 38229 Salzgitter Kurzfassung Stand der Technik der Navigation im Straßenverkehr

Mehr

HSM Modal. Höher, breiter, länger und schneller. The Leading Edge in Lightweight & Speed

HSM Modal. Höher, breiter, länger und schneller. The Leading Edge in Lightweight & Speed HSM Modal Höher, breiter, länger und schneller HSM - MODAL (The Cheetah Class) Höher, breiter, länger und schneller. - Wasserstrahlschneiden - HSM - MODAL Wasserstrahlschneiden (elektrisch) Zwei Welten

Mehr

Bachelor-/Studienarbeit

Bachelor-/Studienarbeit Bachelor-/Studienarbeit, Zur Wartung und Unterstützung der Entwicklung existiert ein auf RCP/Eclipse basierendes Kontrollprogramm, welches die Kommunikation und Administration der Roboter über einen lokalen

Mehr

Information zu Verbrauchswerten

Information zu Verbrauchswerten Information zu Verbrauchswerten Als vorsorgliche Maßnahme sind die in diesem Prospekt aufgeführten Werte für CO 2 -Emissionen und Verbrauch gegenwärtig in Überprüfung. Sobald die Überprüfung abgeschlossen

Mehr

M6W BIGGER BIGGER.BETTER.MORE

M6W BIGGER BIGGER.BETTER.MORE M6W BIGGER BIGGER.BETTER.MORE The BIGGEST Markt Tendenzen, Feedback & Ideen WARUM? Feedback der Landwirte: - Nachfrage nach größeren Kapazitäten. - Nachfrage nach immer früherer Frühjahrsdüngung mit Dreipunktstreuer

Mehr

Systemkompetenz Flottenmanagement

Systemkompetenz Flottenmanagement Systemkompetenz Flottenmanagement AGRO-SCOUT: Alles im Blick! Ob Lohnunternehmen oder größerer Agrarbetrieb beim Einsatz sämtlicher Maschinen- und Personalressourcen den Überblick zu behalten, ist eine

Mehr

Anerkannte, gleiche und reproduzierbare Größen sind (auch außerhalb der Physik) notwendig: Handel, Grundbesitz, Navigation, Dosierung...!

Anerkannte, gleiche und reproduzierbare Größen sind (auch außerhalb der Physik) notwendig: Handel, Grundbesitz, Navigation, Dosierung...! . Mechanik. Grundgrößen und Einheiten Anerkannte, gleiche und reproduzierbare Größen sind (auch außerhalb der Physik) notwendig: Handel, Grundbesitz, Navigation, Dosierung...! Beispiel Navigation: historisch:

Mehr

Fahrerlaubnisklasse T nachträgliche Zuteilung

Fahrerlaubnisklasse T nachträgliche Zuteilung KBM e.v. Postfach 1228 86617 Neuburg a. d. Donau An alle Bayerischen Maschinen- Betriebshilfsringe e.v. Ihnen schreibt: Martin Gehring Projektmanagement Tel.: 004 (0) 84 31 / 53 88-2 37 Fax: 004 (0) 84

Mehr

INTERNET UND MMS MIT DEM QTEK2020 MARCO WYRSCH @ 28. MÄRZ 04

INTERNET UND MMS MIT DEM QTEK2020 MARCO WYRSCH @ 28. MÄRZ 04 POCKETPC.CH INTERNET UND MMS MIT DEM QTEK2020 MARCO WYRSCH @ 28. MÄRZ 04 VORAUSSETZUNG QTEK2020 DEUTSCH. DIE ANLEITUNG IST MIT DEN ORANGE EINSTELLUNGEN GESCHRIEBEN WORDEN DIE EINSTELLUNGEN FÜR SWISSCOM

Mehr

Grasshopper-Rhino-Illustrator Tutorial

Grasshopper-Rhino-Illustrator Tutorial Grasshopper-Rhino-Illustrator Tutorial BAKE - MAKE2D - EXPORT Sobald ihr eure Schaltung fertig gebaut habt müsste es in etwa so in Rhino angezeigt werden. Wenn ihr jetzt die Geometrie d.h. die gelofteten

Mehr

Zunhammer. Terra Variant

Zunhammer. Terra Variant Zunhammer Terra Variant Zunhammer Terra Variant. Willkommen in der Königsklasse. Der Terra Variant von Holmer mit fortschrittlicher Ausbringtechnik von Zunhammer ist die größte und leistungsstärkste Antwort

Mehr

Elektromobilität. Möglichkeiten Nutzen Kontakte. Hilfreiche Kontakte in Hamburg. Wir beraten Sie vor-ort in Ihrem Betrieb!

Elektromobilität. Möglichkeiten Nutzen Kontakte. Hilfreiche Kontakte in Hamburg. Wir beraten Sie vor-ort in Ihrem Betrieb! Hilfreiche Kontakte in Hamburg Tankstellen-Netz in Hamburg: aktuell 50 Stück, Liste unter:www.elektromobilitaethamburg.de/energie-laden Regionale Projektleitstelle Elektromobilität Hamburg c/o hysolutions

Mehr

Zunhammer. Terra Variant 600 eco

Zunhammer. Terra Variant 600 eco Zunhammer Terra Variant 600 eco Zunhammer Terra Variant 600 eco. Willkommen in der Königsklasse. Der Terra Variant 600 eco von Holmer mit fortschrittlicher Ausbringtechnik von Zunhammer ist die leistungsstarke

Mehr

Bedienungsanleitung BOTEX DMX OPERATOR

Bedienungsanleitung BOTEX DMX OPERATOR Bedienungsanleitung BOTEX DMX OPERATOR 1 2 7 8 10 9 11 12 13 3-192 DMX Kanäle, fest zugeordnet an 12 Scannern. - 30 Bänke, mit je 8 programmierbaren Scenen. - 8 Fader für max. 16 DMX Kanäle pro Scanner

Mehr

ŠKODA OCTAVIA G-TEC ŠKODA OCTAVIA G-TEC

ŠKODA OCTAVIA G-TEC ŠKODA OCTAVIA G-TEC ŠKODA OCTAVIA G-TEC ŠKODA OCTAVIA G-TEC Information zu Verbrauchswerten Bei den angegebenen CO 2 - und Verbrauchswerten handelt es sich um eine Bandbreite von Werten, deren Einzelwerte im Rahmen der Typengenehmigung

Mehr

Moderner Pflanzenbau braucht effiziente Lösungen

Moderner Pflanzenbau braucht effiziente Lösungen Arbeitsbreite 10 bis 18 m Moderner Pflanzenbau braucht effiziente Lösungen MDS zeigt seine Stärken im täglichen Arbeitseinsatz Ob Feldanbau mit Fahrgassensystem bis 18 m oder Sonderkulturen, wie zum Beispiel

Mehr

Der Traktor im Straßenverkehr

Der Traktor im Straßenverkehr Der Traktor im Straßenverkehr Aktuelle Änderungen Juli 2011 Führerschein: Nach 14 Abs. 2 war es bisher möglich, Traktoren und selbstfahrende Arbeitsmaschinen in einem Umkreis von zehn Kilometern um den

Mehr

Basisanforderungen: EVA-Prinzips. Erweiterte Anforderungen: wirtschaftlichen und privaten Alltag.

Basisanforderungen: EVA-Prinzips. Erweiterte Anforderungen: wirtschaftlichen und privaten Alltag. Basisanforderungen: 1. Erstelle eine einfache Motor-Steuerung (siehe Anforderungen) 2. Erläutere den Begriff Steuerung. 3. Benenne die Sensoren und Aktoren dieser Steuerung. 4. Beschreibe die Informationsverarbeitung

Mehr

GLEICH WEG VOLVO FE DER PERFEKTE ENTSORGUNGS-LKW

GLEICH WEG VOLVO FE DER PERFEKTE ENTSORGUNGS-LKW GLEICH WEG VOLVO FE DER PERFEKTE ENTSORGUNGS-LKW Ein Angebot, das nicht für die Tonne ist. Hervorragende Manövrierbarkeit, ein niedriger Geräuschpegel und geringe Emissionen machen den Volvo FE zu einem

Mehr

Straße. Tiefgarage. Planung einer Tiefgarageneinfahrt Arbeitsblatt

Straße. Tiefgarage. Planung einer Tiefgarageneinfahrt Arbeitsblatt Planung einer Tiefgarageneinfahrt Arbeitsblatt Die Problemstellung Du bist Architekt und deine Aufgabe ist die Planung einer Tiefgarageneinfahrt von der Straße bis in die Kelleretage eines neu gebauten

Mehr

Basisseminar Warmkammer-Druckgießtechnologie DAW-F DAW-E DAM. Allgemeine Hinweise. TechnologyCenter BDWK 1

Basisseminar Warmkammer-Druckgießtechnologie DAW-F DAW-E DAM. Allgemeine Hinweise. TechnologyCenter BDWK 1 Basisseminar Warmkammer-Druckgießtechnologie BDWK 1 Vermittlung von Grundlagen der Warmkammer- Druckgießtechnologie. Möglichkeiten der Programmierung, Bedienung und des Umrüstens mit Hilfe der Steuerungen

Mehr

Technik der Gülleausbringung nach der neuen Düngeverordnung

Technik der Gülleausbringung nach der neuen Düngeverordnung Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen Technik der Gülleausbringung nach der neuen Düngeverordnung Klaus-Dieter Sens, Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen Bildungs- und Beratungszentrum Alsfeld Bildquelle:

Mehr

Impressionen der Kverneland Händlertage in der Nähe von Leipzig, die Einfachheit von ISO!

Impressionen der Kverneland Händlertage in der Nähe von Leipzig, die Einfachheit von ISO! Impressionen der Kverneland Händlertage in der Nähe von Leipzig, die Einfachheit von ISO! Mitte September fanden die Händlertage der Kverneland Group in der Nähe von Leipzig statt. Land$Data Eurosoft (kurz

Mehr

7.2 Taste drücken. Im Display wird das eingestellte Streugut, die Arbeitsbreite und die Ausbringmenge kg/ha angezeigt.

7.2 Taste drücken. Im Display wird das eingestellte Streugut, die Arbeitsbreite und die Ausbringmenge kg/ha angezeigt. 7 Automatisch Streuen Einstellen 7.1 7.2 Taste drücken. Im Display wird das eingestellte Streugut, die Arbeitsbreite und die Ausbringmenge kg/ha angezeigt. 7.3 Taste drücken, Bezeichnung Streugut blinkt.

Mehr

Fahrerlaubnisklassen im Überblick

Fahrerlaubnisklassen im Überblick Fahrerlaubnisklassen im Überblick Klasse S: Quad Berechtigung zum Fahren von dreirädrigen Kleinkrafträdern sowie vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge mit einer Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45 km/h,

Mehr

Gülleausbringung: N-konservierende Verfahren und deren Kosten

Gülleausbringung: N-konservierende Verfahren und deren Kosten Gülleausbringung: N-konservierende Verfahren und deren Kosten Ammoniakemissionen tragen zur Versauerung und Eutrophierung von Ökosystemen bei und sind indirekt klimawirksam. Sie stammen in Deutschland

Mehr

Einbau- und Bedienungsanleitung

Einbau- und Bedienungsanleitung Einbau- und Bedienungsanleitung Der universelle DSP CarHifi Store Miketta Mobile Solutions Vielen Dank für den Kauf Ihres neuen MXA 100. Um den Prozessor optimal und sicher nutzen zu können, möchten wir

Mehr

MODULARE PROZESSTECHNOLOGIE FÜR MITTLERE SERIEN MIT ANWENDERKONFIGURATION

MODULARE PROZESSTECHNOLOGIE FÜR MITTLERE SERIEN MIT ANWENDERKONFIGURATION MODULARE PROZESSTECHNOLOGIE FÜR MITTLERE SERIEN MIT ANWENDERKONFIGURATION www.catena-machine.com INNOVATION IM WERKZEUGMASCHINENBAU Excellence in simplicity: CATENA bietet eine absolut neuartige Lösung

Mehr

Zulassung Steuer Versicherung. Fahrerlaubnis

Zulassung Steuer Versicherung. Fahrerlaubnis Zulassung Steuer Versicherung Fahrerlaubnis LiQuad.pdf A) Art der Fahrzeugklassen Rechtliche Grundlage: Richtlinie 2002/24 EG über die Typgenehmigung zweirädriger (Doppelrad = 1 Rad) oder dreirädriger

Mehr

Strukturen und Analogien im Physikunterricht der Sekundarstufe 1. Das elektrische Potenzial im Anfangsunterricht (Klasse 7 / 8)

Strukturen und Analogien im Physikunterricht der Sekundarstufe 1. Das elektrische Potenzial im Anfangsunterricht (Klasse 7 / 8) Strukturen und Analogien im Physikunterricht der Sekundarstufe 1 Das elektrische Potenzial im Anfangsunterricht (Klasse 7 / 8) Vorgaben der Standards für Klasse 8:... 7. Grundlegende physikalische Größen

Mehr

Erklärung zum Internet-Bestellschein

Erklärung zum Internet-Bestellschein Erklärung zum Internet-Bestellschein Herzlich Willkommen bei Modellbahnbau Reinhardt. Auf den nächsten Seiten wird Ihnen mit hilfreichen Bildern erklärt, wie Sie den Internet-Bestellschein ausfüllen und

Mehr

Technische Daten Mazda MX-5 Roadster. Mazda MX-5 Roadster 1.8 l MZR

Technische Daten Mazda MX-5 Roadster. Mazda MX-5 Roadster 1.8 l MZR Technische Daten Mazda MX-5 Roadster Mazda MX-5 Roadster 1.8 l MZR Mazda MX-5 Roadster 2.0 l MZR Karosserieart selbsttragende Ganzstahlkarosserie in Roadster-Bauweise, Motorhaube und Kofferraumdeckel aus

Mehr

Bedienungsanleitung Version 1.0

Bedienungsanleitung Version 1.0 Botex DMX Operator (DC-1216) Bedienungsanleitung Version 1.0 - Inhalt - 1 KENNZEICHEN UND MERKMALE...4 2 TECHNISCHE ANGABEN...4 3 BEDIENUNG...4 3.1 ALLGEMEINES:...4 3.2 BEDIENUNG UND FUNKTIONEN...5 4 SZENEN

Mehr

Fahrertraining EXPERT

Fahrertraining EXPERT Fahrertraining EXPERT Das neue Fendt-Variotraining Überlegene Technik ausnutzen EXPERT Stufe 1 BASIC Stufe 2 PRO Optimale Nutzung des Leistungspotentials spürbar mehr Wirtschaftlichkeit Das modulare Konzept

Mehr

Infrastruktur Definitionen Beispiel Versionierung

Infrastruktur Definitionen Beispiel Versionierung Infrastruktur Definitionen Beispiel Versionierung ATLAS9000 GmbH Landauer Str. - 1 D-68766 Hockenheim +49(0)6205 / 202730 Infrastruktur Dokumente Dateiserver ATLAS PLM Archive ZEICHNUNGEN STROMLAUF- PLÄNE

Mehr

Eigenen Farbverlauf erstellen

Eigenen Farbverlauf erstellen Diese Serie ist an totale Neulinge gerichtet. Neu bei PhotoLine, evtl. sogar komplett neu, was Bildbearbeitung betrifft. So versuche ich, hier alles einfach zu halten. Ich habe sogar PhotoLine ein zweites

Mehr

Sicher transportieren. PriTarder-Bedienung für MAN TGS / TGX

Sicher transportieren. PriTarder-Bedienung für MAN TGS / TGX Sicher transportieren. PriTarder-Bedienung für MAN TGS / TGX 1 2 Liebe Truckerinnen und Trucker, Terminstress, steigende Betriebskosten und eine hohe Verkehrsdichte sind für Fahrer und Spediteure heute

Mehr

Elektrischer Hinterachsantrieb für selbstfahrende Arbeitsmaschinen - eine Alternative?

Elektrischer Hinterachsantrieb für selbstfahrende Arbeitsmaschinen - eine Alternative? Technische Universität München Elektrischer Hinterachsantrieb für selbstfahrende Arbeitsmaschinen - eine Alternative? Wieselburg, 25. Juni 2013 M. Heckmann 1, Dr.-Ing. J. Horstmann 2, P. Weiß 2, Prof.

Mehr

Diese manuelle Erfassung beinhaltet vielfältige Fehlerquellen (Verlust von Zetteln, Übertragungsfehler, unzureichende Kontrolle, etc.

Diese manuelle Erfassung beinhaltet vielfältige Fehlerquellen (Verlust von Zetteln, Übertragungsfehler, unzureichende Kontrolle, etc. Anforderungen an mobile Geschäftsprozesse 11.06.2010, Johann Heinrich von Thünen-Institut, Braunschweig Alfred Schmid Bundesverband Lohnunternehmen (BLU) e.v. e.v. Lohnunternehmen bilden als professionelle

Mehr

Anleitung GPS CarMagic-APP

Anleitung GPS CarMagic-APP Anleitung GPS CarMagic-APP powered by GPS-CarControl Beschreibung der GPS CarMagic Logger-APP... 1 Registrierung der GPS CarMagic Logger-APP... 4 Konfiguration der GPS CarMagic Logger-APP... 9 Funktionen

Mehr

Die Software für Könner.

Die Software für Könner. Die Software für Könner. Das Mobile Office für PDA und Laptop Das Mobile Office ist eine Software, welche in dem Namen schon ausdrückt wozu es genutzt werden kann. Es arbeitet sowohl mit einem PDA ( Kleincomputer

Mehr

PBS500-2000 mit Ausgleichzylinder

PBS500-2000 mit Ausgleichzylinder PBS500-000 mit Ausgleichzylinder Max Weber Seite 1 von 1 PBS500-000 Standard mit Ausgleichzylinder ohne Elektronik. INHALTSVERZEICHNIS 1. Gerätetyp. Inhaltsverzeichnis 3. Allgemeines 4. Vorraussetzungen

Mehr

ENGINEERED TO WORK. Exaktverteiler. Präzise und sichere Verteilung für alle Ausbringsysteme. Waste water. Industry

ENGINEERED TO WORK. Exaktverteiler. Präzise und sichere Verteilung für alle Ausbringsysteme. Waste water. Industry ENGINEERED TO WORK Engineered TECHNOLOGIE, to DIE work SICH BEZAHLT MACHT Exaktverteiler Präzise und sichere Verteilung für alle Ausbringsysteme Industry Waste water Biogas Railway Agriculture Exaktverteiler

Mehr

Vor dem Kauf einer CNC-Portalfräse: Informieren Sie sich in unserem FAQ Bereich! Hier geben wir Ihnen Hilfestellungen zu häufig aufkommenden Fragen.

Vor dem Kauf einer CNC-Portalfräse: Informieren Sie sich in unserem FAQ Bereich! Hier geben wir Ihnen Hilfestellungen zu häufig aufkommenden Fragen. Vor dem Kauf einer CNC-Portalfräse: Informieren Sie sich in unserem FAQ Bereich! Hier geben wir Ihnen Hilfestellungen zu häufig aufkommenden Fragen. CNC Maschinenkauf: Was brauche ich alles zum Start?

Mehr

Das elektronische Fahrtenbuch

Das elektronische Fahrtenbuch Das elektronische Fahrtenbuch Auf Knopfdruck im Dienstwagen: Steuern sparen und Nachweispflicht erfüllen Perfekter Schutz der Privatsphäre Fast ohne Aufwand Willkommen Einfach einsteigen, Knopf drücken

Mehr

Wir stellen uns vor! Ganz gleich, ob Reparatur, Wartung, Modernisierung oder Neuanlagen - kurze Liefer-

Wir stellen uns vor! Ganz gleich, ob Reparatur, Wartung, Modernisierung oder Neuanlagen - kurze Liefer- vogel-hemer Wir stellen uns vor! zuverlässig - schnell gut Ganz gleich, ob Reparatur, Wartung, Modernisierung oder Neuanlagen - kurze Liefer- und Reparaturzeitensowie eine hohe Qualität zeichnen uns aus

Mehr

Neuheiten PROfirst. Version 7. www.profirst-group.com Neuheiten PROfirst CAD Version 7 ab 6.0.37 1/6

Neuheiten PROfirst. Version 7. www.profirst-group.com Neuheiten PROfirst CAD Version 7 ab 6.0.37 1/6 Neuheiten PROfirst CAD Version 7 www.profirst-group.com Neuheiten PROfirst CAD Version 7 ab 6.0.37 1/6 Neuheiten PROfirst CAD Version 7 Neuheiten PROfirst CAD Version 7...2 Neuheit: AutoCAD 2010 kompatibel,

Mehr

CNC Funk- Fernbedienung Kurzanleitung

CNC Funk- Fernbedienung Kurzanleitung Hylewicz CNC-Technik CNC Funk- Fernbedienung Erstellt am: Geändert am: der Tastenfunktionen Kurzbeschreibung Die Funkfernbedienung ist dazu geeignet, alle cnc-gesteuerten Maschinen die mit verschiedenen

Mehr

Classic & Neuer ZA-V Der ISOBUS-Wiegestreuer. Der Erfolgsstreuer

Classic & Neuer ZA-V Der ISOBUS-Wiegestreuer. Der Erfolgsstreuer Classic & 100.000 ZA-M Der Erfolgsstreuer New Neuer ZA-V Der ISOBUS-Wiegestreuer AMAZONE hat jetzt den 100.000sten Streuer vom Typ ZA-M an den Kunden ausgeliefert eine neue Rekordmarke! Dafür sagen wir

Mehr

E-Bikes. Mit Sicherheit leichter ans Ziel

E-Bikes. Mit Sicherheit leichter ans Ziel E-Bikes Mit Sicherheit leichter ans Ziel Locker in die Pedale treten, rasch vorankommen und jeden Hügel leicht bewältigen. Die Unterstützung durch einen Elektromotor beim Radfahren hat viele Vorteile.

Mehr

Übungsaufgaben Klasse 7

Übungsaufgaben Klasse 7 Übungsaufgaben Klasse 7 2. Oktober 2006 Dreieckskonstruktion Versuche erst, alle Aufgaben zu lösen. Die Lösungen findest du ab Montag auf: http://www.hagener-berg.de/serdar/ unter dem Punkt Schulinfos.

Mehr

Information über Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch i.s.d. Pkw-EnVKV

Information über Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch i.s.d. Pkw-EnVKV Leistung: 50 kw (68 PS) Masse des Fahrzeugs: 890 kg Kraftstoffverbrauch: kombiniert: 3,6 l/100 km 4,1 l/100 km 3,4 l/100 km CO2-Emissionen: kombiniert: 84 g/km Jahressteuer für dieses Fahrzeug: Euro 20,00

Mehr

Person. Name: Manfred Hurtz Alter: 49 Jahre. Beruflicher Werdegang. verheiratet eine Tochter

Person. Name: Manfred Hurtz Alter: 49 Jahre. Beruflicher Werdegang. verheiratet eine Tochter Person Name: Manfred Hurtz Alter: 49 Jahre verheiratet eine Tochter Beruflicher Werdegang Ausbildung zum Werkzeugmacher: 1981 1989 Gesellenjahre : 1984 1990 -> Erfahrungen mit Computergesteuerten Fräsmaschinen

Mehr

1. Berechnung von Antrieben

1. Berechnung von Antrieben Berechnung von Antrieben 1-1 1. Berechnung von Antrieben Allgemeines Mit den Gleichstrommotoren wird elektrische Energie in eine mechanische Drehbewegung umgewandelt. Dabei wird dem Netz die Leistung =

Mehr

Tipps & Tricks zum Thema Bildbearbeitung mit IrfanView

Tipps & Tricks zum Thema Bildbearbeitung mit IrfanView Tipps & Tricks zum Thema Bildbearbeitung mit IrfanView Foto-Quelle: IrfanView.com Homepage, Quelle für Screenshots: IrfanView-Programm 1) nachdem wir 2x auf die rote Katze, geklickt haben, geht ein Fenster

Mehr

1. Einführung. 2. Archivierung alter Datensätze

1. Einführung. 2. Archivierung alter Datensätze 1. Einführung Mit wachsender Datenmenge und je nach Konfiguration, kann orgamax mit der Zeit langsamer werden. Es gibt aber diverse Möglichkeiten, die Software wieder so zu beschleunigen, als würden Sie

Mehr

ALT NEU! Antriebseinheit - Volta

ALT NEU! Antriebseinheit - Volta Antriebseinheit - Volta Kraft Der 250-Watt-Elektromotor ist verschleißfrei (bürstenlos) und treibt das Hinterrad direkt über die Tretlagerachse an. Ein zweistufiges Getriebe im wasserdichten Aluminiumgehäuse

Mehr

Problemstellung in Per2: Wie soll ich bloß meinen Preis festlegen?

Problemstellung in Per2: Wie soll ich bloß meinen Preis festlegen? Inhalt Fragen der Woche Problemstellung in Per2: Wie soll ich bloß meinen Preis festlegen? die nächsten Tutorien 15.05.15 1 FdW - Organisatorisches Mein Planspielpartner in einer Zweiergruppe möchte dieses

Mehr

Avira Server Security Produktupdates. Best Practice

Avira Server Security Produktupdates. Best Practice Avira Server Security Produktupdates Best Practice Inhaltsverzeichnis 1. Was ist Avira Server Security?... 3 2. Wo kann Avira Server Security sonst gefunden werden?... 3 3. Was ist der Unterschied zwischen

Mehr

Die Integration elektrischer Achsantriebe in Hybrid und Elektrofahrzeuge

Die Integration elektrischer Achsantriebe in Hybrid und Elektrofahrzeuge Die Integration elektrischer Achsantriebe in Hybrid und Elektrofahrzeuge 1 Inhalt B Einführung B Topologie eines elektrischen Antriebes B Integrierte elektrische Antriebseinheit B Elektrische Maschinen

Mehr

R U N - F L A T. Ein Konzept setzt sich durch TOTAL MOBILITY PTM. Norbert Allgäuer 089-14908-583 Produktmanager PKW, SUV, VAN

R U N - F L A T. Ein Konzept setzt sich durch TOTAL MOBILITY PTM. Norbert Allgäuer 089-14908-583 Produktmanager PKW, SUV, VAN R U N - F L A T Ein Konzept setzt sich durch PTM TOTAL MOBILITY 1 Das EUFORI@ EUFORI@ Prinzip Alle PIRELLI Runflat-Profile funktionieren nach dem Prinzip der selbsttragenden (self supporting) Reifen. Die

Mehr

Land Rovers innovatives ERAD Diesel-Hybridkonzept: Höchste Allradkompetenz mit bis zu 30 Prozent weniger CO 2

Land Rovers innovatives ERAD Diesel-Hybridkonzept: Höchste Allradkompetenz mit bis zu 30 Prozent weniger CO 2 PRESSEINFORMATION Cross Coupé-Studie LRX zeigt potentielles Einsatzgebiet auf Land Rovers innovatives ERAD Diesel-Hybridkonzept: Höchste Allradkompetenz mit bis zu 30 Prozent weniger CO 2 Schwalbach/Paris,

Mehr