Broker Info. Klarer Kundenfokus.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Broker Info. Klarer Kundenfokus."

Transkript

1 Allianz Suisse Brokerservice Hohlstrasse Zürich Broker Info 13 firmalex 2012: Kundenfreundlicher denn je. Ausgabe 13, September 2012 Klarer Kundenfokus. All Risk: Die Premium-Hausratversicherung. KHH2011: Neu mit Versicherungsmöglichkeit für alle E-Bikes sowie für Mofas. Personenversicherung NL: Umfassende Versicherungslösungen. Kindervorsorge: Die Jüngsten im Mittelpunkt. Liebe Geschäftspartner Servicequalität ist bei der Allianz Suisse ein wichtiger strategischer Eckpfeiler. Durch gezielte persönliche Gespräche und breit angelegte Befragungen erfahren wir, wo der Schuh manchmal vielleicht noch etwas drückt. Diese Anregungen nehmen wir auf und lassen sie bei konkreten Massnahmen zur Verbesserung der Servicequalität einfliessen. Auch der Broker-Panel, bei dem Ihre Meinung jährlich erfasst wird, ist für uns ein wichtiger Indikator. Die Allianz Suisse steht Ihnen als starker Partner zur Seite: Als Vollsortimenter bieten wir unseren Privat- und Unternehmenskunden ein umfassendes und modulares Produktangebot. Darüber hinaus können wir auf eine solide Finanzkraft bauen und verfügen über eine starke Präsenz in allen Vertriebskanälen. Dem Brokerkanal als einem unserer bedeutendsten Vertriebswege kommt dabei natürlich eine besondere Bedeutung zu. Volatile Finanzmärkte und das historische Niedrigzinsumfeld prägen nach wie vor das derzeitige wirtschaftliche Umfeld. Auch als Versicherungsgesellschaft müssen wir uns auf diese Herausforderungen in einem gesättigten Markt einstellen und entsprechende strategische Lösungen entwickeln zumal sich auch das Kundenverhalten rasant verändert. Nur wer die Kundenanliegen ernst nimmt, wer dem Kunden bedarfsgerechte und massgeschneiderte Produkte anbietet, kann erfolgreich sein. Unsere Hausrat All Risk für Privatkunden und das neue firmalex -Rechtsschutzprodukt der CAP für Unternehmenskunden, das im Oktober lanciert wird, sind dafür beispielhaft. Mehr darüber erfahren Sie in der aktuellen Broker Info. In diesem Sinne freue ich mich auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit! Mit freundlichen Grüssen Jürg Wittwer Leiter Distribution

2 firmalex Kundenfreundlicher denn je. Das erfolgreiche Betriebsrechtsschutzprodukt firmalex wird nochmals entscheidend erweitert. Per Oktober 2012 präsentiert es sich noch flexibler und kundenfreundlicher. Gerade heute, da geschäftliche Beziehungen immer komplexer und internationaler werden, bewegt man sich Tag für Tag in einem Dschungel von Gesetzen und Vorschriften. Bereits mit der Einführung von firmalex im Jahr 2008 wurde auf die veränderten Bedürfnisse auf dem Markt reagiert. Mit firmalex 2012 geht es nun wiederum einen Schritt vorwärts. Das neue firmalex - Produkt bietet beispielsweise die Deckungssumme standardmässig in einem Rahmen an, welcher im Markt sonst nicht erhältlich ist. Und auf Wunsch kann die Deckungssumme (siehe Box unten) sogar noch verdoppelt werden. Ausserdem präsentiert sich das Produkt aufgrund verschiedener Bausteine flexibler denn je, was ermöglicht, noch besser auf die einzelnen Bedürfnisse einzugehen. Die Globaldeckung spricht Unternehmen an, die u. a. Streitigkeiten im Zusammenhang mit ihrer Geschäftstätigkeit umfassend versichern wollen. Betriebe, die rechtliche Auseinandersetzungen mit Kunden, Lieferanten und Mitbewerbern nicht versichern wollen, erhalten bereits mit dem Basisrechtsschutz ausreichende Deckung. Ein Transportunternehmen wiederum kann die Versicherung je nach Bedarf auf die reinen Fahrzeugrisiken beschränken und lediglich den firmalex - Verkehrsrechtsschutz abschliessen. Einige Kunden bevorzugen eine günstigere Prämie aufgrund eines Selbstbehaltes, anderen wiederum ist eine möglichst hohe Versicherungssumme wichtig. Als Broker können Sie diesen verschiedenen Bedürfnissen mit dem neuen firmalex -Produkt ideal Rechnung tragen. So oder so: Guter Rat muss für hart kalkulierende Unternehmer nicht teuer sein! firmalex 2012 bietet die nötige Unterstützung und Durchsetzungskraft, falls Ansprüche in Frage gestellt werden. Zudem nehmen die CAP-Rechtsschutzspezialisten den Kunden Ärger, Zeitaufwand und Kosten ab. Die Vorteile der neuen firmalex 2012 auf einen Blick: Erhöhung der bisherigen Versicherungssumme im Vertragsrechtsschutz von CHF auf CHF , in den übrigen Bereichen von CHF auf CHF ; Möglichkeit zur Verdoppelung der erhöhten Versicherungssumme; Flexibilität im Deckungsumfang mittels Bausteinvarianten und in der Prämiengestaltung mittels Einschluss eines Selbstbehaltes. Rechtsschutz und Haftpflicht. Kunden fragen oft: «Ich bin haftpflichtversichert, weshalb brauche ich noch eine Rechtsschutzversicherung?» Die Rechtsschutzversicherung trägt für den Versicherungsnehmer das Rechtskostenrisiko bei der Durchsetzung eigener Ansprüche (aktiver Rechtsschutz). Die Haftpflichtversicherung übernimmt hingegen einerseits den Vermögensbedarf des Versicherten für berechtigte Haftpflichtansprüche Dritter, sofern eine Haftung des Versicherten besteht und es sich um einen gedeckten Fall (versicherte Gefahr) handelt. Die Haftpflichtversicherung übernimmt andererseits dann die Abwehr von unberechtigten Haftpflichtansprüchen Dritter, wenn es sich um einen gedeckten Fall (versicherte Gefahr) handelt. Sie bietet in beiden Fällen sogenannten passiven Rechtsschutz. Die Rechtsschutzversicherung ist somit eine sinnvolle Ergänzung der Haftpflichtversicherung.

3 All Risk Die Premium-Hausratversicherung. Ob heruntergefallene Tablet-Computer, verlorene Kaschmirpullover oder beschädigte Luxusuhren seit über einem Jahr bietet All Risk, die umfassendste Hausratversicherung auf dem Schweizer Markt, konkurrenzlosen Kundennutzen. Das zeigt die starke Nachfrage nach dem Produkt, die Abschlusszahlen übertreffen sämtliche Erwartungen. Nicht ganz selbstverständlich, denn die Hausratversicherung mit der umfassenden Deckung kann ab einer Versicherungssumme von CHF , also mit einer gehobenen Ausstattung, abgeschlossen werden. Wie die Abschlusszahlen eindrücklich zeigen, schätzen Kunden mit einer hochwertigen Einrichtung offensichtlich auch bei den Versicherungsprodukten ein auf ihre Bedürfnisse massgeschneidertes Angebot und sind bereit, eine gegenüber einer konventionellen Versicherungsdeckung massvolle Mehrprämie zu bezahlen. Wie bei vielen anderen hochwertigen Produkten spielt hier somit die Qualität und nicht unbedingt der Preis die entscheidende Rolle bei der Kaufentscheidung. Hausrat All Risk der Allianz Suisse Wasser Diebstahl Konventionelle Hausratversicherungslösungen Konventionelle Hausratversicherungslösungen Glas Das Premium-Produkt für anspruchsvolle Kunden Im Mai vergangenen Jahres hat die Allianz Suisse das neue Kombi-Haushaltprodukt KHH2011 eingeführt. Als besonders innovatives Produkt gilt seither die Hausrat All Risk: Mit nur einer Sparte kann der gesamte Hausrat gegen alle unfallmässig entstandenen Schäden versichert werden einfach und unkompliziert. Als vollwertige und kompromisslose Allgefahrendeckung bietet die neuartige Versicherung zudem auch Schutz bei Verlieren und Abhandenkommen von Sachen. Die Deckung ist damit weit umfassender als diejenige aller bisher am Markt bestehenden Versicherungsangebote. Denn die konventionellen Hausratpolicen konzentrieren sich grösstenteils auf die Abdeckung der Risiken Feuer/ Elementar, Diebstahl, Wasser und Glas. Mit der Hausrat All Risk wurde von der Allianz Suisse im Sinne der Kunden bewusst ein ganz neuer Ansatz Feuer/ Elementar gewählt und versicherungstechnisches Neuland betreten. Die Kundenreaktionen sowie die Erfahrungen im Vertrieb und im Schadenbereich zeigen: Das Produkt ist ein Erfolg! Diverse Zusatzdeckungen Wasser Feuer/ Elementar Diebstahl Glas Diverse Zusatzdeckungen Hausrat All Risk der Allianz Suisse Die All Risk geht über den Schutzumfang marktüblicher Hausratversicherungen hinaus. Die All Risk umfasst sämtliche Schäden, die unvorhergesehen und plötzlich durch äussere Einwirkung entstehen. Die All Risk deckt sogar Verlieren und Abhandenkommen.

4 Konkurrenzlose Deckung, einfach verständlich Der einfache Aufbau der Hausrat All Risk und die unkomplizierte sowie zugleich umfassende Deckung kommen auch bei unseren Partnern im Brokerkanal der Allianz Suisse gut an. Beim Beratungsgespräch ist es nicht mehr erforderlich, auf den Versicherungsumfang vieler einzelner Sparten und Zusatzversicherungen bzw. -bausteine einzugehen. Denn All Risk heisst: Versichert ist, was im Vertrag nicht explizit ausgeschlossen ist. Dieses Prinzip schlägt sich denn auch in den Versicherungsbedingungen nieder: Diese finden für die Hausrat All Risk auf nur drei Blättern Platz. Die Vorteile von Hausrat All Risk auf einen Blick: Umfassendste Versicherungsmöglichkeit für den Hausrat: Schadenersatz erfolgt unabhängig von der Schadenursache. Verständlicher Rundumschutz mit schlanken Versicherungsbedingungen. Kombinationsrabatt: Wird die All Risk mit der Privathaftpflicht oder der Gebäudeversicherung kombiniert, resultiert auf die Gesamtprämie ein Rabatt von 10%. Die Versicherung kann wie eine konventionelle Hausratversicherung auf dem Maklerportal der Allianz Suisse abgeschlossen werden. Die Hausrat All Risk weist zudem einen weiteren Vorteil auf: Auch ausserhalb des Standorts sind Schäden bis zur vollen Hausratversicherungssumme gedeckt. Summenlimitierungen für Sachen sieht die All Risk nur gerade zwei vor, nämlich für Schmucksachen CHF und für Geldwerte CHF Obwohl diese Limiten erhöht werden können, ist für Kunden mit vielen Schmucksachen die bewährte Wertsachenversicherung die optimale Lösung. Damit ist gewährleistet, dass auch sehr kostbare Schmuckstücke und Uhren zu ihrem vollen Wert versichert sind. Wie Ihnen als Broker bekannt ist, kann die Wertsachenversicherung bei der Allianz Suisse in die gleiche Police wie die übrigen Sparten eingeschlossen werden, was den Versicherungsvertrag kompakt hält. Falls der Kunde Besitzer von wertvollen Kunstobjekten ist, bietet sich eine Hausratversicherung mit speziellem Fokus auf Kunst an: die Art Privat. Damit profitiert der Kunde von der persönlichen Beratung und Unterstützung durch Allianz-Kunstsachverständige. KHH2011 Neu mit Versicherungsmöglichkeit für alle E-Bikes sowie für Mofas. Der verstärkten Verbreitung von E-Bikes und dem damit einhergehenden Kundenwunsch nach einer einfachen und marktgerechten Versicherungslösung wird die Allianz Suisse mit einer Deckungserweiterung der Hausratversicherung gerecht. Für detaillierte Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren Brokerbetreuer. Dieser gibt Ihnen gerne Auskunft. Bisher waren in der Hausratversicherung lediglich E-Bikes gedeckt, die analog den Velos keiner obligatorischen Haftpflichtversicherung bedürfen. Neu können Motorfahrräder und sämtliche zu dieser Kategorie zählenden E-Bikes über das Produkt KHH2011 versichert werden, auch wenn eine obligatorische Haftpflichtversicherung notwendig ist. Ab sofort gilt folgende Übergangsregelung: Mit einer individuellen Vereinbarung können bis anhin nicht versicherte E-Bikes und Motorfahrräder (Mofas) als Hausrat mit dem KHH2011-Produkt versichert werden.

5 Personenversicherung NL Umfassende Versicherungslösungen. Die Allianz Suisse bietet wesentlich mehr als die Produkte Unfallversicherung nach UVG, Unfallzusatzversicherung UVGZ, Kollektiv-Krankenversicherung KKV und Private Unfallversicherung PU an. Mit den Servicelösungen Kundenportal, Lohnstandard-CH (ELM), Gesundheitsmanagement und HR-Betreuung erhalten die Kunden eine umfassende und optimale Versicherungslösung. Kundenportal Elektronische Schadenanmeldung Gesundheitsmanagement Lohnstandard (ELM) Elektronische Lohndatenübermittlung HR-Betreuung Kundenportal elektronische Schadenmeldung Über ein webbasiertes Kundenportal hat der Kunde und in Delegation der Broker die Möglichkeit, die Schäden elektronisch anzumelden. Er hat jederzeit eine Übersicht über alle laufenden sowie abgeschlossenen Leistungsfälle. Die Anmeldung für das Kundenportal erfolgt über Antworten zu offenen Fragen und weitere Informationen zur elektronischen Schadenanmeldung können über diese -Adresse angefordert werden. Lohnstandard (ELM) elektronische Lohndatenübermittlung Die elektronische Lohndatenübermittlung ermöglicht, die Lohndaten direkt aus der swissdec-zertifizierten Lohnbuchhaltung via Internet an Versicherungen, das Bundesamt für Statistik und AHV-Ausgleichskassen zu übermitteln. Damit entfallen das zeitaufwändige Zusammentragen von Lohndaten und Ausfüllen von Formularen. Für Fragen und weitere Informationen zur elektronischen Lohndatenübermittlung steht Ihnen zur Verfügung. Gesundheitsmanagement Die Allianz Suisse und ihre Partnerprovider unterstützen die Kunden in allen Belangen des betrieblichen Gesundheitsmanagements zur Steigerung der Effizienz und Effektivität des Personalmanagements. Insbesondere senken sie die Abwesenheitsquote und verhelfen zu besserer Motivation und Wirtschaftlichkeit. Die Aktivitäten umfassen von der Hilfestellung im Einzelfall bis zur Integration von Gesamtlösungen alle Facetten. Angebot und Dienstleistungen umfassen mehr als 70 Produkte und Lösungen, entsprechend vielfältig sind die resultierenden Interventionsmöglichkeiten. HR-Betreuung Die HR-Betreuung ist eine Service-Erweiterung des Care Managements und wird durch den Schadendienst umgesetzt. Mit der HR-Betreuung erhalten die Human-Ressources-Verantwortlichen eine umfassende Unterstützung. Diesen Service bietet die Allianz Suisse auch innerhalb der Wartefrist an. Vorteile der HR-Betreuung Klare Ansprechpartner bei komplexen Schadenfällen und aufwändigem -handling. Profis reden mit Profis. Synergien können aufgrund vorhandener Erfahrungen genutzt werden.

6 Personenversicherung NL Komfort- und Effizienzsteigerung: Durchführung von Case Management mit dem Ziel der raschen Wiedereingliederung bei potenziellen Langzeitfällen. Kundennähe: Ausgewiesene Fachpersonen besprechen mit den Human-Resources-Verantwortlichen vor Ort die potenziellen Leistungsfälle und garantieren somit, dass Massnahmen zur Aufrechterhaltung der Leistungsfähigkeit frühzeitig erkannt und umgesetzt werden können. Antworten zu offenen Fragen und weitere Informationen zum Gesundheitsmanagement oder zur HR-Betreuung können bei angefordert werden. Kindervorsorge die Jüngsten im Mittelpunkt. Da in der Sozialversicherung die Leistungen nur auf Basis der Existenzsicherung erfolgen, sind Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr in der Regel finanziell ungenügend abgesichert. Die individuelle Kindervorsorge der Allianz Suisse ergänzt bei Pflegebedürftigkeit bzw. Erwerbsunfähigkeit die Leistungen der staatlichen IV. Eine ergänzende Rente aus der Kindervorsorge der Allianz Suisse kann bis zu CHF pro Monat betragen und den Betroffenen und deren Familien helfen, ein finanziell unabhängigeres Leben zu führen. Mit der Fondsgebundenen Kinderversicherung oder der Kindervorsorge mit Sparzielversicherung wird bis zum Vertragsablauf ein attraktives Startkapital angespart. Die Prämienbefreiung im Todesfall oder bei Erwerbsunfähigkeit der mitversicherten erwachsenen Person stellt die Finanzierung der Police sicher. Die Kindervorsorge ist nicht nur für Eltern attraktiv. Sie eignet sich auch für Grosseltern oder Paten, die ihr Gross- oder Patenkind absichern möchten. my.allianz.ch Das neue Kundenportal Die Vorteile: l4 Schneller Zugriff auf die Versicherungsdokumente l4 Bequeme Verwaltung der persönlichen Daten l4 Aktuelle Informationen über den Status von Schadenmeldungen l Jetzt registrieren! Ihre Meinung zählt Haben Sie Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie an: Wir freuen uns auf Ihre Feedbacks und Gedankenanstösse.

Art Privat Versicherung

Art Privat Versicherung Sicherheit zu Hause Art Privat Versicherung Wir versichern Wertvolles nach allen Regeln der Kunst und sorgen für lückenlose Sicherheit. Wir versichern Ihre Leidenschaften. Hinter jedem Kunstwerk steckt

Mehr

Kombi-Haushaltversicherung

Kombi-Haushaltversicherung Privatkunden Kombi-Haushaltversicherung Mehr Auswahl, einfacher und individueller: die beliebten Bausteine Hausrat-, Privathaftpflicht-, Gebäude- und Wertsachenversicherung, erweitert durch innovative

Mehr

Broker Info. Neu Financial-Lines-Produkte für KMU und Grossunternehmen.

Broker Info. Neu Financial-Lines-Produkte für KMU und Grossunternehmen. Allianz Suisse Brokerservice Hohlstrasse 552 8048 Zürich www.allianzsuisse.ch www.allianz-suisse.ch Broker Info 11 Financial-Lines- Produkte Neu lancierte Financial- Lines-Produkte für KMU und Grossunternehmen

Mehr

Teil 1: Versicherungslösungen

Teil 1: Versicherungslösungen Einleitung Einleitung Liebe Verbandsmitglieder Als Berufsverband für Energetisch-Statische Methoden (BV-ESM) möchten wir Ihnen für die beruflichen Situationen optimal geeigneten Versicherungs- und Vorsorgelösungen

Mehr

News Aktuelles aus Politik, Wirtschaft und Recht 08.05.12 Velovignette Verlag Fuchs AG

News Aktuelles aus Politik, Wirtschaft und Recht 08.05.12 Velovignette Verlag Fuchs AG News Aktuelles aus Politik, Wirtschaft und Recht 08.05.12 Velovignette Die Velovignette ist tot wer zahlt jetzt bei Schäden? Seit 1. Januar 2012 ist die Velovignette nicht mehr nötig. Die Vignette 2011

Mehr

Vermögensversicherung

Vermögensversicherung Unternehmensgeschäft Vermögensversicherung Die Haftpflichtversicherung für Unternehmen und freie Berufe, kombinierbar mit Rechtsschutz. Vermögensschutz aus einer Hand. Werden Haftpflichtansprüche erhoben

Mehr

Stop-LossPlus Eine innovative Versicherungslösung

Stop-LossPlus Eine innovative Versicherungslösung Stop-LossPlus Eine innovative Versicherungslösung Innovativ versichert, bestens betreut Typische Risikostruktur einer Vorsorgeeinrichtung 2 500 000 Risikosummen Invalidität in CHF 2 000 000 1 500 000 1

Mehr

CAP Rechtsschutzversicherung

CAP Rechtsschutzversicherung Privatkunden/Unternehmenskunden CAP Rechtsschutzversicherung Globalrechtsschutz für alle: von privalex bis firmalex und Spezialvertrag. w.cap.ch A company of Zunehmend bedeutungsvoll: kompetente Partner

Mehr

Home in One Sach- und Vermögensversicherungen. Ihr Heim rundum optimal versichert

Home in One Sach- und Vermögensversicherungen. Ihr Heim rundum optimal versichert Home in One Sach- und Vermögensversicherungen Ihr Heim rundum optimal versichert Die einfache Lösung Alles in einem Vertrag Passen Sie Ihre Versicherung Ihrem individuellen Bedarf an! Hausrat, Haftpflicht,

Mehr

Schützen Sie sich vor grossen finanziellen Sorgen!

Schützen Sie sich vor grossen finanziellen Sorgen! Plötzlich erwerbsunfähig? Schützen Sie sich vor grossen finanziellen Sorgen! Ihr Hab und Gut haben Sie bestimmt bestens versichert. Und wie steht es um die Sicherheit von Ihnen und Ihrer Familie? Was passiert

Mehr

Strickhof Pensionspferde-Tag Richtig versichert für die Pensionspferde

Strickhof Pensionspferde-Tag Richtig versichert für die Pensionspferde Strickhof Pensionspferde-Tag Richtig versichert für die Pensionspferde Winterthur, im März 2014 Mathias Meier, Leiter Schadendienst Generalagentur Winterthur Übersicht Visitenkarte Übersicht über die Versicherungsmöglichkeiten

Mehr

Art Privat Versicherung

Art Privat Versicherung Sicherheit zu Hause Art Privat Versicherung Wir versichern Wertvolles nach allen Regeln der Kunst und sorgen für lückenlose Sicherheit. Wir versichern Ihre Leidenschaften. Hinter jedem Kunstwerk steckt

Mehr

Merkblatt. Versicherungen. Clubs. Regio League

Merkblatt. Versicherungen. Clubs. Regio League Merkblatt Versicherungen Clubs Regio League Swiss Ice Hockey Federation, Hagenholzstrasse 81, P.O. Box, CH-8050 Zürich Seite 1 von 6 Gliederung / Inhaltsverzeichnis Gliederung / Inhaltsverzeichnis 2 Einführung

Mehr

Merkblatt. Versicherungen. Lizenzierte. Spieler Regio. League

Merkblatt. Versicherungen. Lizenzierte. Spieler Regio. League Merkblatt Versicherungen Lizenzierte Spieler Regio League Swiss Ice Hockey Federation, Hagenholzstrasse 81, P.O. Box, CH-8050 Zürich Seite 1 von 6 Gliederung / Inhaltsverzeichnis Gliederung / Inhaltsverzeichnis

Mehr

Hauptsitz in Bubendorf BL Niederlassung: Gümligen und Ostermundigen Partner der Ärztekasse Versicherungsspezialist des VSAO in der Nordwestschweiz

Hauptsitz in Bubendorf BL Niederlassung: Gümligen und Ostermundigen Partner der Ärztekasse Versicherungsspezialist des VSAO in der Nordwestschweiz Hauptsitz in Bubendorf BL Niederlassung: Gümligen und Ostermundigen Partner der Ärztekasse Versicherungsspezialist des VSAO in der Nordwestschweiz Beratungsstelle Ärztekrankenkasse Makler für KMU s und

Mehr

Mut? Helvetia Ganz Privat E-Bike-Versicherung Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da. «Seiner Umwelt entgegen zu kommen.»

Mut? Helvetia Ganz Privat E-Bike-Versicherung Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da. «Seiner Umwelt entgegen zu kommen.» Mut? «Seiner Umwelt entgegen zu kommen.» Helvetia Ganz Privat E-Bike-Versicherung Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da. Ihre Schweizer Versicherung. Für alle, die auf Umweltschutz abfahren. Die

Mehr

Produktinformationsblatt zur Privat-Haftpflichtversicherung

Produktinformationsblatt zur Privat-Haftpflichtversicherung Produktinformationsblatt zur Privat-Haftpflichtversicherung Mit den nachfolgenden Informationen möchten wir Ihnen einen ersten Überblick über die Ihnen angebotene Versicherung geben. Diese Informationen

Mehr

Stark reduzierte Versicherungsprämien durch Verbandskraft

Stark reduzierte Versicherungsprämien durch Verbandskraft Stark reduzierte Versicherungsprämien durch Verbandskraft 1. Was ist die Idee? Es ist bekannt, dass Grösstunternehmen tiefere Prämiensätze bei umfassenderen Deckungskonzepten vereinbaren können als KMU-Betriebe.

Mehr

Vermögensversicherung Bauversicherungen. Auf uns können Sie bauen

Vermögensversicherung Bauversicherungen. Auf uns können Sie bauen Vermögensversicherung Bauversicherungen Auf uns können Sie bauen Vermögensversicherung Vaudoise Eine sichere Basis für Ihr Haus Ein Neubau oder eine Renovation bedeutet für den Eigentümer eine beträchtliche

Mehr

Welche Versicherungen brauchen Sie als Student oder Auszubildender?

Welche Versicherungen brauchen Sie als Student oder Auszubildender? Welche Versicherungen brauchen Sie als Student oder Auszubildender? Studenten und Azubis können sich bei den Eltern kostenfrei mitversichern. Diese Policen sind empfehlenswert: Krankenversicherung, als

Mehr

Kapitel 2: Schadenfall registrieren 4 Kapitel 3: Schadenfall bearbeiten 18 Kapitel 4: Dokumente verwalten

Kapitel 2: Schadenfall registrieren 4 Kapitel 3: Schadenfall bearbeiten 18 Kapitel 4: Dokumente verwalten Benutzerhandbuch Kundenportal für die Online-Registratur von Personenschäden zur obligatorischen Unfall- und Zusatz-Versicherung (UVG/UVG-Z) sowie Krankentaggeld- Versicherung Inhaltsverzeichnis Kapitel

Mehr

Begeisterung? «Sicher Leben in der Schweiz.» Helvetia Versicherungs- und Vorsorgelösungen. Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da.

Begeisterung? «Sicher Leben in der Schweiz.» Helvetia Versicherungs- und Vorsorgelösungen. Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da. Begeisterung? «Sicher Leben in der Schweiz.» Helvetia Versicherungs- und Vorsorgelösungen. Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da. Ihre Schweizer Versicherung. 1/7 Zuzüger Mappe Sicherheit dank Verlässlichkeit.

Mehr

Recht & Vertreten. Der Rechtsschutz für Ihre Gemeinde

Recht & Vertreten. Der Rechtsschutz für Ihre Gemeinde Recht & Vertreten Der Rechtsschutz für Ihre Gemeinde Der spezielle Versicherungsschutz für Ihre Gemeinde umfassend innovativ maßgeschneidert Der Aktivitäten in und rund um eine Gemeinde sind vielfältig

Mehr

Privatversicherungsrecht

Privatversicherungsrecht Hardy Landolt Prof. Dr. iur., LL.M., Rechtsanwalt und Notar Stephan Weber Dr. iur. h.c. Privatversicherungsrecht in a nutshell Vorwort Inhaltsverzeichnis Abkürzungsverzeichnis III V XIII 1. Teil: Grundlagen

Mehr

Rechtsschutz für Unternehmen. Damit Sie Recht bekommen, wo Sie Recht haben!

Rechtsschutz für Unternehmen. Damit Sie Recht bekommen, wo Sie Recht haben! Rechtsschutz für Unternehmen. Damit Sie Recht bekommen, wo Sie Recht haben! Rechtsschutz ja. Aber nur so viel, wie Sie wirklich brauchen. So individuell wie Ihr Betrieb ist so individuell können Sie die

Mehr

Privatversicherungs recht

Privatversicherungs recht Hardy Landolt Prof. Dr. iur., LL.M., Rechtsanwalt und Notar Stephan Weber Dr. iur. h.c. Privatversicherungs recht in a nutshell DIKE Vorwort Inhaltsverzeichnis Abkürzungsverzeichnis XIII I 1. Teil: Grundlagen

Mehr

Zurich IT-Versicherung. Das PLUS für Ihren IT-Betrieb

Zurich IT-Versicherung. Das PLUS für Ihren IT-Betrieb Zurich IT-Versicherung Das PLUS für Ihren IT-Betrieb Rund-um-Schutz für Ihren IT-Betrieb Nicht nur im Haftpflichtbereich bietet Zurich maßgeschneiderte Lösungen. Profitieren Sie von unserem branchen spezifischen

Mehr

Versicherungen. Raten-Versicherung Zukunft absichern

Versicherungen. Raten-Versicherung Zukunft absichern Versicherungen Raten-Versicherung Zukunft absichern * LIGHTHOUSE GENERAL INSURANCE ist ein spezialisierter Anbieter und so Ihr verlässlicher und kompetenter Partner, falls Sie unverschuldet zahlungsunfähig

Mehr

HAFTPFLICHTVERSICHERUNG

HAFTPFLICHTVERSICHERUNG HAFTPFLICHTVERSICHERUNG 51 HAFTPFLICHTVERSICHERUNG WAS IST DAS? Wenn ein Schaden entsteht oder jemand verletzt wird, stellt sich rasch die Frage nach der Haftung. Die Haftpflichtversicherung ist eine besondere

Mehr

MultiPlus. Ihr umfassender und individueller Versicherungsschutz. Vorteile ab dem ersten Baustein. Vorteile ab drei Bausteinen

MultiPlus. Ihr umfassender und individueller Versicherungsschutz. Vorteile ab dem ersten Baustein. Vorteile ab drei Bausteinen MultiPlus Ihr umfassender und individueller Versicherungsschutz MultiPlus bietet Ihnen Versicherungsschutz in einem frei wählbaren, attraktiven Paket. Stellen Sie aus den Bausteinen Haftpflicht, Unfall,

Mehr

Versicherungspaket der

Versicherungspaket der Versicherungspaket der SalzburgerHeimatvereine Vortrag Heimatvereine Versicherungspartner GmbH 2012 1 -Schadenrecht -Haftung -Vertrag -Schadenfall Vortrag Heimatvereine Versicherungspartner GmbH 2012 2

Mehr

Das Plus für Ihren Erfolg

Das Plus für Ihren Erfolg Das Plus für Ihren Erfolg Vorwort Risiken managen Existenzen sichern Risiken existieren sowohl im geschäftlichen als auch im privaten Bereich. Sie zu managen haben wir uns zur Aufgabe gemacht mit innovativen,

Mehr

Versicherungen. Alles läuft rund!! AGRO-Treuhand Emmental AG, November 2011; F1

Versicherungen. Alles läuft rund!! AGRO-Treuhand Emmental AG, November 2011; F1 Alles läuft rund!! AGRO-Treuhand Emmental AG, November 2011; F1 Die Zeiten können sich ändern Versicherungen AGRO-Treuhand Emmental AG, November 2011; F2 Risiken vermeiden Versicherungen AGRO-Treuhand

Mehr

Notwendiger Versicherungsschutz für die Mitgliedsvereine, deren Funktionsträger und Mitglieder

Notwendiger Versicherungsschutz für die Mitgliedsvereine, deren Funktionsträger und Mitglieder Notwendiger Versicherungsschutz für die Mitgliedsvereine, deren Funktionsträger und Mitglieder Gruppenvertrag für Vereine im Bundesverband der SchulFörderVereine Herzlich Willkommen! ARAG-Sportversicherung

Mehr

Junge Erwachsene. Sorgenfrei ins eigene Leben starten.

Junge Erwachsene. Sorgenfrei ins eigene Leben starten. Junge Erwachsene Sorgenfrei ins eigene Leben starten. Sorgen los statt sorglos. Eigenes Leben eigene Versicherung. Je eigenständiger Sie leben, desto mehr Verantwortung tragen Sie auch. Für Ihre Hand lungen

Mehr

Al ianz Hogar Al ianz Seguros

Al ianz Hogar Al ianz Seguros Allianz Hogar Allianz Seguros Inhaltsverzeichnis Präsentation des Produkts Allianz Hogar. 3 Versicherte Gefahren. 5 Vertragsarten. 6 Neue Versicherungsleistungen. 8 Versicherung gegen Sachschäden infolge

Mehr

Sicherheit ist Vertrauenssache

Sicherheit ist Vertrauenssache Allianz Global Corporate & Specialty SE Sicherheit ist Vertrauenssache Luftfahrtindustrie und Flughäfen Vertrauen Sie einer starken Marke! Allianz Global Corporate & Specialty ist der Spezialist für die

Mehr

Versicherungsschutz hoch 3 mit Hausrat/Glas, Haftpflicht und Unfall. SV PrivatSchutz Haushalt.

Versicherungsschutz hoch 3 mit Hausrat/Glas, Haftpflicht und Unfall. SV PrivatSchutz Haushalt. Versicherungsschutz hoch 3 mit Hausrat/Glas, Haftpflicht und Unfall. SV PrivatSchutz Haushalt. Sparkassen-Finanzgruppe PrivatSchutz Haushalt: Versicherungsschutz für Hausrat/Glas, Haftpflicht und Unfall

Mehr

1. Soll das Haftpflichtversicherungsobligatorium für Fahrräder abgeschafft werden? X Nein

1. Soll das Haftpflichtversicherungsobligatorium für Fahrräder abgeschafft werden? X Nein Fragenkatalog - Abschaffung der Fahrradnummer 1. Soll das Haftpflichtversicherungsobligatorium für Fahrräder abgeschafft werden? Der VCS Verkehrs-Club der Schweiz lehnt die Abschaffung der Velovignette

Mehr

Alles was Recht ist?! Versicherungspaket der Salzburger Volkskultur

Alles was Recht ist?! Versicherungspaket der Salzburger Volkskultur Alles was Recht ist?! Versicherungspaket der Salzburger Volkskultur 1 Übersicht -Schadenrecht -Haftung -Vertrag -Schadenfall 2 Schadenrecht Die Verpflichtung zum Schadenersatz ist im Allgemeinen Bürgerlichen

Mehr

HDI-Gerling Private Cover Was auch kommt. Zählen Sie auf uns!

HDI-Gerling Private Cover Was auch kommt. Zählen Sie auf uns! 24. November 2010 HDI-Gerling Was auch kommt. Zählen Sie auf uns! HDI-Gerling Vertrieb Makler Aus HDI-Gerling wird HDI-Gerling Privatschutz zu den aktuellen Produkten 24.11.2010, Seite 2 Neuer HDI-Gerling-Privatschutz

Mehr

Flotten richtig versichern 5 Tipps vom Flottenversicherungs-Experten

Flotten richtig versichern 5 Tipps vom Flottenversicherungs-Experten Flotten richtig versichern 5 Tipps vom Flottenversicherungs-Experten Zürich, 13. November 2013 Thomas Cserhat www.advantis-ic.com Die hohen Risiken der Motorfahrzeug-Flotten Wir helfen Ihnen, diese in

Mehr

2. Versicherungszweige

2. Versicherungszweige 21 2. Versicherungszweige 2.1 Schäden bei Anderen 2.1.1 Haftpflichtversicherung Bei der Haftpflichtversicherung handelt es sich nicht wie der Name vermuten ließe um eine Pflichtversicherung, sondern um

Mehr

Lohnausfall versicherung.

Lohnausfall versicherung. Lohnausfall versicherung. Versicherungsschutz für Unternehmen. Mitarbeiter sind das wichtigste Kapital jeder Unternehmung sie tragen zum wirtschaftlichen Erfolg und zu einem gesunden Wachstum bei. Doch

Mehr

Dein Versicherungspaket

Dein Versicherungspaket Dein Versicherungspaket Das Wesentliche auf einen Blick Allgemeines zum Versicherungspaket Versicherungspaket Das Versicherungspaket des SMV versichert alle Mitglieder UND die Vereine/Verbände sowie deren

Mehr

Globality YouGenio World häufig gestellte Fragen

Globality YouGenio World häufig gestellte Fragen häufig gestellte Fragen Was macht den Tarif attraktiv? Alle Tarifstufen bieten Ihnen und Ihren Kunden einen direkten Zugang zum weltweiten Globalites Servicenetzwerk. Mit höchster Zuverlässigkeit und hervorragendem

Mehr

Versicherungskonzept Mittelstand. Mehrwert ohne Mehrkosten

Versicherungskonzept Mittelstand. Mehrwert ohne Mehrkosten Mehrwert ohne Mehrkosten Der Kunde steht im Mittelpunkt 2 Die Qualität unserer Dienstleistungen sowie die von uns angebotenen Versicherungsprodukte und deren Preis ständig zu verbessern, sehen wir als

Mehr

BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG: DIE ALTERNATIVEN ZU EINER BU-VERSICHERUNG

BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG: DIE ALTERNATIVEN ZU EINER BU-VERSICHERUNG BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG: DIE ALTERNATIVEN ZU EINER BU-VERSICHERUNG INHALT 1. Das Risiko Berufsunfähigkeit 03 2. Erwerbsunfähigkeitsversicherung 04 3. Grundfähigkeitsversicherung 04 4. Dread-Disease-Versicherung

Mehr

Der führende Beratungsapproach Insurance Audit

Der führende Beratungsapproach Insurance Audit Der führende Beratungsapproach Insurance Audit Wir gehen Versicherungen auf den Grund. Egal, wie klein die Schriftgrösse ist. Die strategischen und operativen Führungsorgane müssen die Risiken ihres Unternehmens

Mehr

Mehr finanzielle Sicherheit im Alter

Mehr finanzielle Sicherheit im Alter RIS bietet mit Pflege-Bahr neues staatlich gefördertes Versicherungsprodukt Mehr finanzielle Sicherheit im Alter aw Düsseldorf. Schon heute sind in Deutschland etwa 2,5 Millionen Menschen pflegebedürftig.

Mehr

SICHERES ZUHAUSE. WIR SCHAFFEN DAS.

SICHERES ZUHAUSE. WIR SCHAFFEN DAS. EIN RUNDUM SICHERES ZUHAUSE. WIR SCHAFFEN DAS. Wohnen plus Der Rundumschutz fürs Wohnen. k Für Ihr Haus oder Ihre Wohnung k Auch schon in der Rohbauphase k Kompakt und individuell Die Niederösterreichische

Mehr

Hauptsache, gut versichert!

Hauptsache, gut versichert! Allianz Kfz-Versicherung Hauptsache, gut versichert! Allianz ein Partner für alle Fälle. Allianz Kfz-Versicherung. Im Fall der Fälle können Sie sich auf uns verlassen. Denn egal, wie die Situation ausgeht:

Mehr

Personenversicherungen Unfallversicherung UVG-Obligatorium, UVG-Zusatz. Berufsgefahren können nicht beseitigt werden beugen Sie diesen vor

Personenversicherungen Unfallversicherung UVG-Obligatorium, UVG-Zusatz. Berufsgefahren können nicht beseitigt werden beugen Sie diesen vor Personenversicherungen Unfallversicherung -Obligatorium, -Zusatz Berufsgefahren können nicht beseitigt werden beugen Sie diesen vor Personenversicherungen Vaudoise Bessere Leistungen bei Unfall Ihre Pflichten

Mehr

Finanzielle Absicherung für Sportvereine. Copyright 2008 Deutsche Vermögensberatung AG

Finanzielle Absicherung für Sportvereine. Copyright 2008 Deutsche Vermögensberatung AG Finanzielle Absicherung für Sportvereine Copyright 2008 Deutsche Vermögensberatung AG 1 Persönliche Vorstellung Andreas F. Mayer 36 Jahre verheiratet, 2 Kinder Seit 11 Jahren in der Deutschen Vermögensberatung

Mehr

Veloversicherung. Ab CHF. pro Jahr

Veloversicherung. Ab CHF. pro Jahr Ab CHF pro Jahr Veloversicherung Diebstahl, Sturz und Kollision Ist mein Fahrrad weniger als 3 Jahre alt, wird mir der Neuwert erstattet Meine persönlichen Effekten sind ebenfalls versichert Gilt auch

Mehr

Avenue Autoversicherung. Gut versichert zum optimalen Preis

Avenue Autoversicherung. Gut versichert zum optimalen Preis Avenue Autoversicherung Gut versichert zum optimalen Preis Eine Versicherung, die auf Sie zugeschnitten ist Nähe Die Autoversicherung war schon immer eine Spezialität der Vaudoise. Unsere Kundenberater

Mehr

Five in One Die passende Lösung für Ihr KMU. Ein einziger Vertrag, um Ihr Unternehmen gegen fünf bedeutende Risiken abzusichern

Five in One Die passende Lösung für Ihr KMU. Ein einziger Vertrag, um Ihr Unternehmen gegen fünf bedeutende Risiken abzusichern Five in One Die passende Lösung für Ihr KMU Ein einziger Vertrag, um Ihr Unternehmen gegen fünf bedeutende Risiken abzusichern Five in One Vaudoise Im Interesse Ihrer Firma frühzeitig vorsorgen In unserem

Mehr

Rechtsschutz. Europas Nr. 1 im Rechtsschutz. Rechtsschutz für Betriebe und Selbständige

Rechtsschutz. Europas Nr. 1 im Rechtsschutz. Rechtsschutz für Betriebe und Selbständige Europas Nr. 1 im Rechtsschutz Rechtsschutz für Betriebe und Selbständige Rechtsschutz Wenn es um mein Recht geht, möchte ich auf einen Spezialisten vertrauen können. Rechtsschutz heute wichtiger denn je!

Mehr

AUTO- VERSICHERUNG. Avenue. Gut versichert zum optimalen Preis

AUTO- VERSICHERUNG. Avenue. Gut versichert zum optimalen Preis AUTO- VERSICHERUN Avenue ut versichert zum optimalen Preis Avenue all.qxd:layout 1 10.6.2010 9:20 Page 1 Eine Versicherung, die auf Sie zugeschnitten ist Individueller Schutz für jedes Bedürfnis Unverzügliche

Mehr

Rahmenverträge. Damit Sie für Ihre Mitarbeitenden und Mitglieder dank Vergünstigungsverträgen noch attraktiver werden.

Rahmenverträge. Damit Sie für Ihre Mitarbeitenden und Mitglieder dank Vergünstigungsverträgen noch attraktiver werden. Rahmenverträge. Damit Sie für Ihre Mitarbeitenden und Mitglieder dank Vergünstigungsverträgen noch attraktiver werden. 2 Ab jetzt wird alles einfacher. Mit Sympany. Sympany. Die erfrischend andere Versicherung.

Mehr

Sachversicherung und Schadensersatzpflicht des Mieters. 09.03.2007 Prof. Dr. Hans-Peter Schwintowski, Humboldt Universität zu Berlin

Sachversicherung und Schadensersatzpflicht des Mieters. 09.03.2007 Prof. Dr. Hans-Peter Schwintowski, Humboldt Universität zu Berlin Sachversicherung und Schadensersatzpflicht des Mieters Typische Fallgestaltung Mieter beteiligt sich an den Kosten der Gebäudeversicherung über die (Nebenkosten zur) Miete. Gebäude brennt durch Verschulden

Mehr

Zukunft? «Große Vorhaben brauchen eine gute Absicherung.» Ihre Zukunft. Unsere Lösung. Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da.

Zukunft? «Große Vorhaben brauchen eine gute Absicherung.» Ihre Zukunft. Unsere Lösung. Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da. Zukunft? «Große Vorhaben brauchen eine gute Absicherung.» Ihre Zukunft. Unsere Lösung. Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da. In Kooperation mit: Ihre Schweizer Versicherung. Helvetia ist Ihr erfolgreicher

Mehr

Gesetzliche und private Vorsorge

Gesetzliche und private Vorsorge Folie 1 von 6 Gesetzliche und private Vorsorge Die drei Säulen der Vorsorge Sozialversicherungen Individualversicherungen Vermögensbildung gesetzliche Krankenversicherung Pflegeversicherung Arbeitslosenversicherung

Mehr

Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung!

Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung! Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung! Unsere neue Kfz-Versicherung bietet individuell auf Sie zugeschnittenen Schutz, wie Sie ihn sich wünschen. Die Sicherheit, die Sie wünschen. Ganz persönlich.

Mehr

Die Rechtsschutzversicherung

Die Rechtsschutzversicherung Die Rechtsschutzversicherung Die Rechtsschutzversicherung hat ebenso viele Anhänger wie Gegner. Die einen vertreten die Auffassung, dass heutzutage kein Prozess mehr ohne die Hilfe von Rechtsschutzversicherungen

Mehr

Rechtsschutzversicherung

Rechtsschutzversicherung Rechtsschutzversicherung 1. Was ist eine Rechtsschutzversicherung? Die Erfahrung zeigt: Prozesse sind nicht immer vermeidbar und die damit verbundenen Kosten unübersehbar. Doch so mancher verzichtet auf

Mehr

Helvetia AllRisk für Hausrat und Wohngebäude. Optimaler Schutz für Ihr Eigentum.

Helvetia AllRisk für Hausrat und Wohngebäude. Optimaler Schutz für Ihr Eigentum. Helvetia AllRisk für Hausrat und Wohngebäude. Optimaler Schutz für Ihr Eigentum. Die Helvetia AllRisk Versicherung bietet innovativen Schutz für Ihren Privatbesitz. Die Komplettlösung für Ihr Eigentum

Mehr

EazyLine Zurich Betriebs-Versicherung. Der Rund-um-Schutz für Ihr Unternehmen

EazyLine Zurich Betriebs-Versicherung. Der Rund-um-Schutz für Ihr Unternehmen EazyLine Zurich Betriebs-Versicherung Der Rund-um-Schutz für Ihr Unternehmen Sach-Versicherung... damit Sie gut geschützt sind Durch unerwartete Ereignisse wie Brand, Sturm, Wasserschäden etc. können Einrichtung,

Mehr

FAQs zum Versicherungsschutz im Ehrenamt

FAQs zum Versicherungsschutz im Ehrenamt FAQs zum Versicherungsschutz im Ehrenamt 1. Versicherungen des Landes Warum braucht man im Ehrenamt einen Versicherungsschutz? Ehrenamtliche gehen ebenso wie Hauptamtliche bei ihrer Arbeit Risiken ein.

Mehr

Versicherungen am Bau Versicherungsmöglichkeiten und Lösungen

Versicherungen am Bau Versicherungsmöglichkeiten und Lösungen Ein Informationsprodukt von SchneiderConsult - Kurt Schneider 6973 Höchst, Gärtnerweg 28a Makler und Berater in Versicherungsangelegenheiten Gew.Reg.Nr. 802 8412 DVR: 2108870 Tel: +43(0)5578 73211 Fax:

Mehr

Glossar. Von A bis Z informiert.

Glossar. Von A bis Z informiert. www.allianz24.ch Glossar August 2014 24AZ0014D Von A bis Z informiert. In der Versicherungswelt finden sich viele Fachbegriffe. Damit Sie zukünftig genau wissen, von welchen Deckungen wir sprechen und

Mehr

Luftfahrtversicherungen Von Profis für Profis. Delvag. Ein Unternehmen im Lufthansa Konzern

Luftfahrtversicherungen Von Profis für Profis. Delvag. Ein Unternehmen im Lufthansa Konzern Luftfahrtversicherungen Von Profis für Profis Delvag Ein Unternehmen im Lufthansa Konzern Profitieren auch Sie vom Know-how der Versicherungsspezialisten im Lufthansa Konzern Als unser Kunde profitieren

Mehr

Die Möglichkeiten des Versicherungsschutzes des Wohnungseigentums und der Organe der Verwaltung

Die Möglichkeiten des Versicherungsschutzes des Wohnungseigentums und der Organe der Verwaltung Die Möglichkeiten des Versicherungsschutzes des Wohnungseigentums und der Organe der Verwaltung Fachtagung der Verwaltungsbeiräte Fachtagung der Verwaltungsbeiräte Seite 0 Inhalt des Vortrages : Darstellung

Mehr

DEIN START INS ECHTE LEBEN. WIR SCHAFFEN DAS.

DEIN START INS ECHTE LEBEN. WIR SCHAFFEN DAS. DEIN START INS ECHTE LEBEN. WIR SCHAFFEN DAS. Start plus Das Versicherungsfundament für junge Leute unter 25 k Wohnungs- und Haftpflichtschutz k Rechtsschutz k Unfallschutz Mit Kombivorteil: Kfz-Haftpflicht

Mehr

Beschreibung des Versicherungsschutzes für die Mitglieder des Landesverbandes sächsischer Angler e.v.

Beschreibung des Versicherungsschutzes für die Mitglieder des Landesverbandes sächsischer Angler e.v. Beschreibung des Versicherungsschutzes für die Mitglieder des Landesverbandes sächsischer Angler e.v. Die ERGO bietet dem Landesverband und seinen Mitgliedsverbänden und Vereinen eine Angler-Rundum-Versicherung

Mehr

SICHER UNTERWEGS. WIR SCHAFFEN DAS. Kfz-Versicherung. Der flexible Komplettschutz für Ihre Mobilität.

SICHER UNTERWEGS. WIR SCHAFFEN DAS. Kfz-Versicherung. Der flexible Komplettschutz für Ihre Mobilität. SICHER UNTERWEGS. WIR SCHAFFEN DAS. Kfz-Versicherung Der flexible Komplettschutz für Ihre Mobilität. k Individueller Schutz für Auto, Lenker und Insassen k 24-Stunden-Soforthilfe k Von der Finanzierung

Mehr

Der Rundumschutz für Ihren Betrieb

Der Rundumschutz für Ihren Betrieb Der Rundumschutz für Ihren Betrieb Jede Branche ist einer Vielzahl spezifischer Risiken ausgesetzt. Firmenambitio die Profi-Versicherung für Handel und Handwerk, Dienstleistung, Gastronomie und Baunebengewerbe

Mehr

Absicherung Ihrer Lebensrisiken. Unser Leistungsversprechen

Absicherung Ihrer Lebensrisiken. Unser Leistungsversprechen Absicherung Ihrer Lebensrisiken Unser Leistungsversprechen Unser Angebot: Absicherung Ihrer Lebensrisiken Im vertrauten und kontinuierlichen Dialog entwickelt unser Private Banking individuelle Lösungen.

Mehr

FLORIAN-VERTRAG. Allgemeines

FLORIAN-VERTRAG. Allgemeines FLORIAN-VERTRAG Kurzinformation über den Versicherungsumfang des zwischen dem Landesfeuerwehrverband Hessen e.v. sowie dem Thüringer Feuerwehr-Verband e.v. und der SV SparkassenVersicherung Gebäudeversicherung

Mehr

Vergleichen und profitieren.

Vergleichen und profitieren. Vergleichen und profitieren. Profitieren auch Sie von den Vorteilen für die Mitglieder des KV Schweiz! Sehr geehrtes Mitglied Möchten auch Sie von viel Leistung zu fairen Preisen profitieren? Seit kurzem

Mehr

Prämienvolumen im Jahr 2014 (in Franken)

Prämienvolumen im Jahr 2014 (in Franken) Versicherungen Die Finanzverwaltung ist für den Abschluss der Versicherungsverträge und für die Bearbeitung der Schadenfälle der kantonalen Verwaltung zuständig (Art. 33 Abs. 2 der Verordnung über den

Mehr

Bei uns haben Sie jederzeit Vorfahrt.

Bei uns haben Sie jederzeit Vorfahrt. Bei uns haben Sie jederzeit Vorfahrt. Unser Versprechen: Genießen Sie das Gefühl, rundum gut aufgehoben zu sein. Clever sparen Wir stehen für innovative Versicherungen zu besonders günstigen Preisen ohne

Mehr

Von Haus aus bestens geschützt. Schützen Sie Ihr Zuhause mit unserer WohngebäudeVersicherung

Von Haus aus bestens geschützt. Schützen Sie Ihr Zuhause mit unserer WohngebäudeVersicherung Von Haus aus bestens geschützt Schützen Sie Ihr Zuhause mit unserer WohngebäudeVersicherung Schützen Sie Ihr Zuhause Mit Ihrem eigenen Haus haben Sie sich einen lang ersehnten Wunsch erfüllt. Ein Eigenheim

Mehr

Auf der Zielgeraden zum Sprung in einen neuen Lebensabschnitt

Auf der Zielgeraden zum Sprung in einen neuen Lebensabschnitt Auf der Zielgeraden zum Sprung in einen neuen Lebensabschnitt Oder einfach 55plus CISCON Versicherungsmakler GmbH 53804 Much Tel.: 02245 / 9157-0 Fax: 02245 / 9157-27 Info@CISCON.de www.ciscon.de Im besten

Mehr

BOXplus Aktiv die maßgeschneiderte

BOXplus Aktiv die maßgeschneiderte BOXplus Aktiv die maßgeschneiderte Absicherung für alle ab 55 Spezialist für den Öffentlichen Dienst Am Plärrer 35 90443 Nürnberg Tel.: 0911/9292-100 Fax: 0911/9292-101 www.helmsauer-preuss.de Eine Versicherung,

Mehr

Großer Versicherungs-Check

Großer Versicherungs-Check Großer Versicherungs-Check Allgemeine Hinweise zur Versicherungsberatung Die Verbraucherzentrale Hessen e.v. bietet Ihnen in einem etwa zweistündigen persönlichen Gespräch eine umfassende Beratung zu privaten

Mehr

- Geldmarktfonds. - Obligationenfonds. - Aktienfonds. Die 5 Hauptarten von Anlagefonds? - Strategiefonds. - Immobilienfonds.

- Geldmarktfonds. - Obligationenfonds. - Aktienfonds. Die 5 Hauptarten von Anlagefonds? - Strategiefonds. - Immobilienfonds. - Geldmarktfonds - Obligationenfonds Die 5 Hauptarten von Anlagefonds? - Aktienfonds - Strategiefonds - Immobilienfonds Wie heissen die 2 Hauptformen der Optionen? - Eurex-Option - Over-The-Counter-Option

Mehr

Die innovative Gesamtlösung für Ihre Sicherheit im und um das Haus und unterwegs

Die innovative Gesamtlösung für Ihre Sicherheit im und um das Haus und unterwegs Die innovative Gesamtlösung für Ihre Sicherheit im und um das Haus und unterwegs Hausrat Wertsachen Privathaftpflicht Gebäude Haustiere Vertragsrechtsschutz Attraktives Servicepaket inklusive Unser Servicepaket

Mehr

Gut beraten. Besser versichert. Versicherungsschutz für Studenten und Absolventen

Gut beraten. Besser versichert. Versicherungsschutz für Studenten und Absolventen Gut beraten. Besser versichert. Versicherungsschutz für Studenten und Absolventen www.campusmap.de // Seite 02. 03 Versicherungsschutz für junge Leute einfach und effektiv. Wie ein Regenschirm. www.campusmap.de

Mehr

Die betriebliche Haftpflichtversicherung wird noch mal untergliedert in. Berufshaftpflicht und Betriebshaftpflicht

Die betriebliche Haftpflichtversicherung wird noch mal untergliedert in. Berufshaftpflicht und Betriebshaftpflicht Versicherungen 1. Betriebliche Absicherung Zu der betrieblichen Absicherung zählen diejenigen Versicherungen, die ausschließlich betriebliche Risiken absichern. Hierzu zählen: Betriebs-Haftpflichtversicherung

Mehr

Privat-Rechtsschutz Anwalt PLUSservice: einfach direkt persönlich

Privat-Rechtsschutz Anwalt PLUSservice: einfach direkt persönlich Recht & Vertreten Privat-Rechtsschutz Anwalt PLUSservice: einfach direkt persönlich Wer Recht hat, soll Recht bekommen. Was der eine als sein gutes Recht erachtet, ist für den anderen oft keinesfalls akzeptabel.

Mehr

Wir können Ihnen die Verantwortung nicht abnehmen Aber Sie gegen die finanziellen Risiken absichern.

Wir können Ihnen die Verantwortung nicht abnehmen Aber Sie gegen die finanziellen Risiken absichern. Geschäftskunden Wir können Ihnen die Verantwortung nicht abnehmen Aber Sie gegen die finanziellen Risiken absichern. Maßgeschneiderter Schutz für Luftfahrzeuge Luftfahrtversicherung Mit AXA können Sie

Mehr

Die Möglichkeiten des Versicherungsschutzes des Wohnungseigentums und der Organe der Verwaltung Fachtagung der Verwaltungsbeiräte

Die Möglichkeiten des Versicherungsschutzes des Wohnungseigentums und der Organe der Verwaltung Fachtagung der Verwaltungsbeiräte Gursch & Schmidt Assekuranzmakler GmbH Die Möglichkeiten des Versicherungsschutzes des Wohnungseigentums und der Organe der Verwaltung Fachtagung der Verwaltungsbeiräte Gursch & Schmidt Assekuranzmakler

Mehr

Fraumünster Insurance Brokers

Fraumünster Insurance Brokers Fraumünster Insurance Brokers Berufshaftpflicht-Versicherung für die Mitglieder der Kammer Unabhängiger Bauherrenberater KUB 2 Gegenstand der Berufshaftpflicht- Versicherung Die Berufshaftpflichtversicherung

Mehr

Ziele der heutigen Lektion

Ziele der heutigen Lektion 6. Lektion: Finanzierung / Beitragsrecht Seite 1 Ziele der heutigen Lektion Sie wissen, aus welchen Quellen die schweizerischen Sozialversicherungen finanziert werden, kennen die zwei grundlegenden Finanzierungsmethoden

Mehr

Haftungsrisiken für Unternehmen der IT-Branche die richtige Strategie zur Absicherung von IT-Risiken

Haftungsrisiken für Unternehmen der IT-Branche die richtige Strategie zur Absicherung von IT-Risiken Haftungsrisiken für Unternehmen der IT-Branche die richtige Strategie zur Absicherung von IT-Risiken Name: Funktion/Bereich: Organisation: Dirk Kalinowski Branchenverantwortlicher IT AXA Versicherung AG

Mehr

RECHTSSCHUTZVERSICHERUNG

RECHTSSCHUTZVERSICHERUNG RECHTSSCHUTZVERSICHERUNG 57 RECHTSSCHUTZVERSICHERUNG WAS IST DAS? Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nach barn nicht gefällt, wusste Friedrich Schiller schon im 18. Jahrhundert.

Mehr