Wärme aus der Umwelt auch gut für die Umwelt?

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Wärme aus der Umwelt auch gut für die Umwelt?"

Transkript

1 Feldtest Wärmepumpen: Wunsch und Wirklichkeit Wärme aus der Umwelt auch gut für die Umwelt? Eine ökologische Bilanz mit Empfehlungen für die Praxis Anlass: - Hohe Kosten und fehlende Umweltverträglichkeit konv. Energieträger - Weg vom Erdöl, aber wohin? Nach Wärmedämmung des Hauses: Möglichkeiten: Erdgas-BW-Kessel Holzpelletkessel E - Wärmepumpe Bewertungen: Sauberer als Erdöl CO - neutral Effizienz von Randbedingungen abh.: Ziel: LA1-Energie Lahr Kaltquellen & Wärmesenken Mit wenig Strom max Beitrag Klimaschutz

2 Feldtest Elektro - Wärmepumpen Lokale Agenda 1 - Gruppe Energie Stadt Lahr (Schwarzwald) in Kooperation mit der OEA und mit Förderung badenova und EWM (Messtechnik) Ziele: - Stand neuer Technik und Zuverlässigkeit - Energie-Effizienz und Beitrag zum Klimaschutz - Kosten und Wirtschaftlichkeit Beschreibung: - 50 Elektro - Heiz- und 5 WW-Wärmepumpen - Lage: Freiburg bis Baden-Baden - Wärmequellen: Luft, Erdreich und Grundwasser - Wärmesenken: Fußbodenhz. und Radiatoren - 1- Familienhäuser über fünf Heizperioden Alter maximal 4 Jahre LA1-Energie Lahr JZ

3 Die Elektro - Wärmepumpe: Kühlschrank mit umgekehrtem Nutzen Kühlschrank: innen >> außen Wärmepumpe: außen >> innen Stromverbrauch entscheidend für Energieeffizienz Jahres - Arbeitszahl: Effizienz - Ziele: JAZ = Wärme - AUSGANG Strom - EINGANG energie-effizient JAZ > 3,0 nennenswert en.eff. JAZ > 3,5 Quellen: dena und RWE Frage: Welches Wärmepumpensystem erreicht dieses Effizienz - Ziel? LA1-Energie Lahr

4 Begriffe und Bilanzgrenzen - Prospekt: COP - Coefficient of Performance: Leistungszahl auf Teststand - Förderung: VDI 4650 & JAZcalc, zu optimistische Kurzberechnungsverfahren: Basis COP und Eingabedaten ( großer Gestaltungsspielraum ) - Energieeffizienzmessung: Kaltquellen Erde, Wasser oder Luft Wärmepumpen Speicher HZ, WW, Zirk. Lade, Heizstab, Abtau Luft-WP Wärmevert. FbHz od.rad. mit UP-HK & Trinkwasser Jahresarbeitszahl: Erzeuger-JAZ System-JAZ Anlagen-JAZ

5 Ergebnisse der Phase 1 des Feldtests Wärmepumpen Jahres-Arbeitszahl: Wärme AUSGANG / Strom EINGANG 4 3,5 3,5 1,5 1 0,5 0 Werbung nennenswert energieeffizient Laut dena & RWE energieeffizient (Mindestwert) EJAZ SJAZ (FbHz) 3,0 EJAZ SJAZ Luft Grundwasser Erdreich Kalte Quellen der Wärmepumpen EJAZ SJAZ ,4 LA1-Energie Lahr WW

6 Luft - Klein- Wärmepumpe für die Brauchwassererwärmung Arbeitszahlen von fünf Klein - Warmwasser-Wärmepumpen (300 l / C) über zwei Jahre (OKT06 - SEP08) 3,0 Arbeitszahl Wärme-AUSGANG / Strom-EINGANG,5,0 1,5 1,0 0,5,4 Abluft aus Küche, Bad oder Heizraum (Wärmekurzschluss), Warmwasserverbrauch ca. 30 l / (Person*Tag) 1,5 3 Kellerluft, ca. 0 l / (Person*Tag) Anzahl WW-Wärmepumpen 0,0 STE & CS/Dimplex: WW - Wärmepumpe/ JAZ = 4 und Photovoltaik: Effizient kombinieren - Ein starkes Doppel Ph

7 Feldtest Phase : Innovative Wärmepumpensysteme Allgemein: variable Verdichterleistung, mechan. ==> elektron. Komponenten, kontroll. Wohnraumbelüftung, Erdgas statt Strom Luft - WP Grundwasser-WP Erdreich - WP 5 x Einfamilienhaus x Mehrfam.häuser 1 x KinderTagesstätte 1 x Familienzentrum 1 x Pflegeheim 1 x Reihenhaussiedlung CO- Erdsonde WT Sonstiges: 3 x solar-unterstützte WP LA1- Lahr Erg Referenz: Erdgas - Brennwert-Kessel

8 Ergebnisse Feldtests Wärmepumpen Phasen 1 und Jahresarbeitszahl Phase 1 (braun) und Phase Werbung nennenswert en.eff. energieeffizient Vergl. ISE Mittel Phase 1 3 Kontroll. Lüftung Groß-WP "Best - Practice" Phase Groß-WP CO - Erdsonde Einzelne Phase 1 Mittel Mittel 7 13 Phase 1 Phase 1 Luft Grundwasser Erdreich Solar-WP Kalte Quellen der Wärmepumpen 1 Phase Phase Erdreich Luft LA1-Energie Lahr

9 Abluft - Wärmepumpen Zu Ab Fo Fr - Kontrollierte Lüftung - Wärmerückgewinnung WP - Fußbodenheizung WT - Warmwasser Niedrigenergiehaus Phase 1 SJAZ =,6 -,8 Passivhaus Phase 1 SJAZ =,8 (mit 100m Erdkollektor 3,3) Niedrigenergiehaus Phase SJAZ =,5 Probleme: Überlüftung/ Wärmekurzschluss und geringe Größe WP LA1-Energie Lahr Em

10 Empfehlungen 1. Erdreich - Wärmepumpen und Fußbodenheizung Gründe: - Auch in der Praxis hohe Effizienz - Im Mittel 30% PE/CO - Einsparungen gegen Brennwert-K.. Keinen Einsatz von Luft-Wärmepumpen Grund: Laut dena und RWE weitgehend energie-ineffizient 3. Keinen Einsatz von Warmwasser-Wärmepumpen Grund: Energie-Ineffizienz; (SJAZ = 1,5 -,4) solarthermische Anlage ökologisch besser Bericht zum Feldtest Wärmepumpen unter LA1-Energie Lahr

11 Kontaktadressen und Informationen Lokale Agenda 1 - Gruppe Energie Lahr Internet: Dr. Falk Auer, Telefon: (18-19 Uhr)

Wärmepumpen auf dem Prüfstand

Wärmepumpen auf dem Prüfstand Wärmepumpen auf dem Prüfstand Eine ökologische Bilanz am Oberrhein mit Empfehlungen für die Praxis Ziele: - Stand neuer Technik und Zuverlässigkeit - Energie-Effizienz und Beitrag zum Klimaschutz - Kosten

Mehr

Feldtest Wärmepumpen

Feldtest Wärmepumpen Feldtest Wärmepumpen Eine zweijährige ökologische und ökonomische Bilanz mit Hinweisen für Praxis Anlass: - Hohe Kosten und fehlende Umweltverträglichkeit konv. Energieträger - Nach Wärmedämmung des Hauses:

Mehr

Feldtest Elektro - Wärmepumpen Lokale Agenda 21 - Gruppe Energie Stadt Lahr (Schwarzwald)

Feldtest Elektro - Wärmepumpen Lokale Agenda 21 - Gruppe Energie Stadt Lahr (Schwarzwald) Feldtest Elektro - Wärmepumpen Lokale Agenda 21 - Gruppe Energie Stadt Lahr (Schwarzwald) in Kooperation mit der OEA und mit Förderung badenova und EWM (Messtechnik) Ziele: - Stand neuer Technik und Zuverlässigkeit

Mehr

Ziele: - Stand neuer Technik und Zuverlässigkeit - Energie-Effizienz und Beitrag zum Klimaschutz - Kosten und Wirtschaftlichkeit.

Ziele: - Stand neuer Technik und Zuverlässigkeit - Energie-Effizienz und Beitrag zum Klimaschutz - Kosten und Wirtschaftlichkeit. Feldtest Elektro - Wärmepumpen Lokale Agenda 21 - Gruppe Energie Stadt Lahr (Schwarzwald) in Kooperation mit der OEA und mit Förderung badenova und EWM (Messtechnik) Ziele: - Stand neuer Technik und Zuverlässigkeit

Mehr

Wärmepumpen auf dem Prüfstand: Wie energieeffizient ist der Betrieb?

Wärmepumpen auf dem Prüfstand: Wie energieeffizient ist der Betrieb? Wärmepumpen auf dem Prüfstand: Wie energieeffizient ist der Betrieb? Bilanz eines 7-jährigen Feldtests mit Empfehlungen für die Praxis Anlass: - Fehlende Umweltverträglichkeit konventioneller Energieträger

Mehr

Wärmepumpen auf dem Prüfstand

Wärmepumpen auf dem Prüfstand Wärmepumpen auf dem Prüfstand Eine ökologische und ökonomische Bilanz mit Empfehlungen für die Praxis Anlass: - Hohe Kosten und fehlende Umweltverträglichkeit konv. Energieträger - Nach Wärmedämmung des

Mehr

Feldtest Elektro - Wärmepumpen Lokale Agenda 21 - Gruppe Energie Stadt Lahr (Schwarzwald)

Feldtest Elektro - Wärmepumpen Lokale Agenda 21 - Gruppe Energie Stadt Lahr (Schwarzwald) Feldtest Elektro - Wärmepumpen Lokale Agenda 21 - Gruppe Energie Stadt Lahr (Schwarzwald) in Kooperation mit der OEA und mit Förderung badenova und EWM (Messtechnik) Ziele: - Stand neuer Technik und Zuverlässigkeit

Mehr

Klimaschutz durch Wärmepumpen?

Klimaschutz durch Wärmepumpen? Klimaschutz durch Wärmepumpen? Feldtest Elektro-Wärmepumpen am südlichen Oberrhein Anlass: - Hohe Kosten und fehlende Umweltverträglichkeit konv. Energieträger - Nach Wärmedämmung des Hauses: Weg vom Erdöl,

Mehr

Luft-Wasser Elektro-Wärmepumpe Nr. 2109

Luft-Wasser Elektro-Wärmepumpe Nr. 2109 Die Energieeffizienz der Luft-Wasser Elektro-Wärmepumpe Nr. 2109 in einem Einfamilienhaus in Reichenbach (Fils) Ein Bericht der Lokalen Agenda 21 Gruppe Energie der Stadt Lahr (Schwarzwald) im Rahmen der

Mehr

Wärmepumpen: Wie energieeffizient ist der Betrieb in der Praxis? - Bilanz eines achtjährigen Feldtests -

Wärmepumpen: Wie energieeffizient ist der Betrieb in der Praxis? - Bilanz eines achtjährigen Feldtests - Wärmepumpen: Wie energieeffizient ist der Betrieb in der Praxis? - Bilanz eines achtjährigen Feldtests - Wärmepumpen: Wie energieeffizient ist der Betrieb in der Praxis? - Bilanz eines achtjährigen Feldtests

Mehr

Luft-Wasser Elektro-Wärmepumpe Nr. 2106

Luft-Wasser Elektro-Wärmepumpe Nr. 2106 Die Energieeffizienz der Luft-Wasser Elektro-Wärmepumpe Nr. 26 in einem Einfamilienhaus in Lahr (Schwarzwald) Ein Bericht der Lokalen Agenda 21 Gruppe Energie der Stadt Lahr (Schwarzwald) im Rahmen der

Mehr

Nicht jede Wärmepumpe trägt zum Klimaschutz bei

Nicht jede Wärmepumpe trägt zum Klimaschutz bei Nicht jede Wärmepumpe trägt zum Klimaschutz bei Ergebnisse eines siebenjährigen Feldtests: Erdgekoppelte Wärmepumpen sparen deutlich Primärenergie ein Kritische Bewertung von Luft-Wärmepumpen Dr. Falk

Mehr

Luft-Wasser Elektro-Wärmepumpe Nr. 2102

Luft-Wasser Elektro-Wärmepumpe Nr. 2102 Die Energieeffizienz der Luft-Wasser Elektro-Wärmepumpe Nr. 22 in einem Einfamilienhaus in Lahr (Schwarzwald) Schlussbericht der Lokalen Agenda 21 Gruppe Energie der Stadt Lahr (Schwarzwald) im Rahmen

Mehr

eine Direktverdampfer Erdkollektor-Wärmepumpe

eine Direktverdampfer Erdkollektor-Wärmepumpe Die Energieeffizienz einer Direktverdampfer - Erdkollektor-Wärmepumpe Nr. 2302 in einem Einfamilienhaus in Bernstadt bei Ulm Ein Bericht der Lokalen Agenda 21 Gruppe Energie der Stadt Lahr (Schwarzwald)

Mehr

Wärme aus der Umwelt auch gut für die Umwelt?

Wärme aus der Umwelt auch gut für die Umwelt? Feldtest Wärmepumpen: Wärme aus der Umwelt auch gut für die Umwelt? Ergebnisse einer siebenjährigen Praxisuntersuchung: Erdgekoppelte Wärmepumpen sparen deutlich Primärenergie ein Kritische Bewertung von

Mehr

Solaren-Wärmepumpe Nr. 2401

Solaren-Wärmepumpe Nr. 2401 Die Energieeffizienz der Solaren-Wärmepumpe Nr. 2401 in einem Einfamilenhaus in Gottenheim/ Kaiserstuhl (Südbaden) Ein Bericht der Lokalen Agenda 21 Gruppe Energie der Stadt Lahr (Schwarzwald) im Rahmen

Mehr

Luft - Erdgasabsorptions Wärmepumpe Nr 2110 in der Kindertagesstätte Max-Planck in Lahr (Schwarzwald)

Luft - Erdgasabsorptions Wärmepumpe Nr 2110 in der Kindertagesstätte Max-Planck in Lahr (Schwarzwald) Die Energieeffizienz einer Luft - Erdgasabsorptions Wärmepumpe Nr 20 in der Kindertagesstätte Max-Planck in Lahr (Schwarzwald) Ein Bericht von Dr. Falk Auer und Herbert Schote, Lahr Lokale Agenda 21 Gruppe

Mehr

Wärme aus der Umwelt auch gut für die Umwelt?

Wärme aus der Umwelt auch gut für die Umwelt? Feldtest Wärmepumpen: Wärme aus der Umwelt auch gut für die Umwelt? Ergebnisse einer siebenjährigen Praxisuntersuchung: Erdgekoppelte Wärmepumpen sparen deutlich Primärenergie ein Kritische Bewertung von

Mehr

Luft-Wasser Elektro-Wärmepumpen Nr und 2104

Luft-Wasser Elektro-Wärmepumpen Nr und 2104 Die Energieeffizienz von zwei Luft-Wasser Elektro-Wärmepumpen Nr. 2103 und 2104 in St. Georgen und Dornhan (Schwarzwald) Ein Bericht der Lokalen Agenda 21 Gruppe Energie der Stadt Lahr (Schwarzwald) im

Mehr

Schlussbericht. Nicht jede Wärmepumpe trägt zum Klimaschutz bei

Schlussbericht. Nicht jede Wärmepumpe trägt zum Klimaschutz bei Schlussbericht Zweijähriger Feldtest Elektro Wärmepumpen am Oberrhein: Nicht jede Wärmepumpe trägt zum Klimaschutz bei Erdreich-Wärmepumpen mit positiver Ökobilanz Kritische Bewertung von Luft-Wärmepumpen

Mehr

Energieeffizienz von Wärmepumpen im realen Betrieb in Alt- und Neubau

Energieeffizienz von Wärmepumpen im realen Betrieb in Alt- und Neubau Energieeffizienz von Wärmepumpen im realen Betrieb in Alt- und Neubau Marek Miara Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE Wärmepumpen und Heizungsoptimierung 15.10.2015, Göttingen Effizienzkennzahlen

Mehr

Kompakt Luft-Wärmepumpe Nr mit kontrollierter Wohnraumlüftung, Wärmerückgewinnung und Warmwasserbereitung

Kompakt Luft-Wärmepumpe Nr mit kontrollierter Wohnraumlüftung, Wärmerückgewinnung und Warmwasserbereitung Die Energieeffizienz der Kompakt Luft-Wärmepumpe Nr. 2101 mit kontrollierter Wohnraumlüftung, Wärmerückgewinnung und Warmwasserbereitung in Schwanau Ottenheim (Oberrhein) Ein Heizsystem ohne viel Luft

Mehr

Effizienz von Wärmepumpen: Worauf kommt es an?

Effizienz von Wärmepumpen: Worauf kommt es an? Effizienz von Wärmepumpen: Worauf kommt es an? Thema Tagung: PARADOXON: Heizleistung nimmt ab - Haustechnik nimmt zu Grund bei WP: Vielfach fehlende Energie-Effizienz von Luft - Wärmepumpen Möglichkeit:

Mehr

Nicht jede Wärmepumpe trägt zum Klimaschutz bei Erdreich-Wärmepumpen sparen deutlich Primärenergie ein, Luft-Wärmepumpen sind kritisch zu bewerten

Nicht jede Wärmepumpe trägt zum Klimaschutz bei Erdreich-Wärmepumpen sparen deutlich Primärenergie ein, Luft-Wärmepumpen sind kritisch zu bewerten Jahresergebnisse einer Felduntersuchung: Nicht jede Wärmepumpe trägt zum Klimaschutz bei Erdreich-Wärmepumpen sparen deutlich Primärenergie ein, Luft-Wärmepumpen sind kritisch zu bewerten Dr. Falk Auer,

Mehr

Wärmepumpen-Effizienz Erfahrungen aus mehrjährigen Feldtest

Wärmepumpen-Effizienz Erfahrungen aus mehrjährigen Feldtest Wärmepumpen-Effizienz Erfahrungen aus mehrjährigen Feldtest Marek Miara Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE Fachkreis Effizient Bauen Geothermie und Wärmepumpen Hamburg, 7. April 2014 1 Established:

Mehr

Luft Heiz-Wärmepumpen Nr und 2108

Luft Heiz-Wärmepumpen Nr und 2108 Die Energieeffizienz von drei großen Luft Heiz-Wärmepumpen Nr. 2107 und 2108 - zwei mit Elektromotoren- und eine mit Erdgasmotorantrieb - in drei 8-10 - Familienhäusern in Lahr (Schwarzwald) und fünf Abluft

Mehr

Die Energieeffizienz der Grundwasser-Wärmepumpe Nr in einer städtischen sozialen Einrichtung in Offenburg

Die Energieeffizienz der Grundwasser-Wärmepumpe Nr in einer städtischen sozialen Einrichtung in Offenburg Die Energieeffizienz der Grundwasser-Wärmepumpe Nr. 2201 in einer städtischen sozialen Einrichtung in Offenburg Ein Bericht der Lokalen Agenda 21 Gruppe Energie der Stadt Lahr (Schwarzwald) im Rahmen der

Mehr

Fact Sheet 9 Hauptthema: Heizen Spezial: Elektro-Wärmepumpen Energieeffizienzen und Wirtschaftlichkeit in der Praxis. * Einführung/ Problem

Fact Sheet 9 Hauptthema: Heizen Spezial: Elektro-Wärmepumpen Energieeffizienzen und Wirtschaftlichkeit in der Praxis. * Einführung/ Problem Fact Sheet 9 Hauptthema: Heizen Spezial: Elektro-Wärmepumpen Energieeffizienzen und Wirtschaftlichkeit in der Praxis * Einführung/ Problem Bei den Bemühungen um eine Energieeinsparung im Wohnbereich wächst

Mehr

Nicht jede Wärmepumpe trägt zum Klimaschutz bei

Nicht jede Wärmepumpe trägt zum Klimaschutz bei Feldtest Elektro Wärmepumpen: Nicht jede Wärmepumpe trägt zum Klimaschutz bei Erfassung der Leistungsfähigkeit von Elektro Wärmepumpen unter realistischen Betriebsbedingungen am Oberrhein Eine zweijährige

Mehr

Kompakt Luft-Wärmepumpe Nr mit kontrollierter Wohnraumlüftung, Wärmerückgewinnung, Warmwasserbereitung und Solaranlage

Kompakt Luft-Wärmepumpe Nr mit kontrollierter Wohnraumlüftung, Wärmerückgewinnung, Warmwasserbereitung und Solaranlage Die Energieeffizienz der Kompakt Luft-Wärmepumpe Nr. 2101 mit kontrollierter Wohnraumlüftung, Wärmerückgewinnung, Warmwasserbereitung und Solaranlage in Schwanau Ottenheim (Oberrhein) Ein Bericht der Lokalen

Mehr

solar- und holzunterstützten Erdreich Elektro-Wärmepumpe mit horizontalem Flächenregister Nr. 2402

solar- und holzunterstützten Erdreich Elektro-Wärmepumpe mit horizontalem Flächenregister Nr. 2402 Die Energieeffizienz der solar- und holzunterstützten Erdreich Elektro-Wärmepumpe mit horizontalem Flächenregister Nr. 2402 in einem Einfamilienhaus in Lörrach Ein Bericht der Lokalen Agenda 21 Gruppe

Mehr

Grundwasser Elektro-Wärmepumpe für die Heizwärme

Grundwasser Elektro-Wärmepumpe für die Heizwärme Die Energieeffizienz einer Grundwasser Elektro-Wärmepumpe für die Heizwärme in 13 Reihenhäusern in Freiburg - St. Georgen und fünf Warmwasser Wärmepumpen Ein Bericht von Dr. Falk Auer und Herbert Schote,

Mehr

Studienergebnisse und Langzeitmonitoring von Wärmepumpen

Studienergebnisse und Langzeitmonitoring von Wärmepumpen Studienergebnisse und Langzeitmonitoring von Wärmepumpen Marek Miara Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE FWS-Tagung 13.04.2016, Bern Die Fraunhofer-Gesellschaft Standorte in Deutschland 67

Mehr

Nicht jede Wärmepumpe trägt zum Klimaschutz bei

Nicht jede Wärmepumpe trägt zum Klimaschutz bei Feldtest Elektro Wärmepumpen: Nicht jede Wärmepumpe trägt zum Klimaschutz bei Erfassung der Leistungsfähigkeit von Elektro Wärmepumpen unter realistischen Betriebsbedingungen am Oberrhein Eine zweijährige

Mehr

Basics of Electrical Power Generation Wärmepumpe

Basics of Electrical Power Generation Wärmepumpe Basics of Electrical Power Generation Wärmepumpe 1/ 16 GE Global Research Freisinger Landstrasse 50 85748 Garching kontakt@reg-energien.de Inhalte 1. Wärmepumpe allgemein 2. Wärmequellen 2/ 16 1 Wärmepumpen

Mehr

Heizungsvergleich Neubau 2016

Heizungsvergleich Neubau 2016 Heizkurvenregelung von Wärmepumpen über eine Parallelverschiebung und Steilheit 1) Raumtemperatur ist in der Übergangszeit und im Winter dauerhaft zu niedrig oder zu hoch: Ist es zu kalt, so sollte eine

Mehr

Nicht jede Wärmepumpe trägt zum Klimaschutz bei

Nicht jede Wärmepumpe trägt zum Klimaschutz bei Feldtest Elektro Wärmepumpen: Nicht jede Wärmepumpe trägt zum Klimaschutz bei Erdreich-Wärmepumpen mit positiver Ökobilanz Kritische Bewertung von Luft-Wärmepumpen Zusammenfassung Einführung: In einem

Mehr

Wärmepumpen im Feldtest

Wärmepumpen im Feldtest Wärmepumpen im Feldtest Jeannette Wapler, Marek Miara, Danny Günther, Sebastian Helmling, Robert Langner, et al. Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE Geothermiekongress 14.11.2013; Essen Agenda

Mehr

Wärmepumpen Umweltwärme gewinnen! Aus einem Viertel Energie drei Viertel

Wärmepumpen Umweltwärme gewinnen! Aus einem Viertel Energie drei Viertel Wärmepumpen Umweltwärme gewinnen! Aus einem Viertel Energie drei Viertel kostenlose Umweltwärme gewinnen. Was zählt ist die Energieeffizienz. Tirol A++ Wärmepumpen Umweltwärme gewinnen! Eine Initiative

Mehr

Schlussbericht. Nicht jede Wärmepumpe trägt zum Klimaschutz bei

Schlussbericht. Nicht jede Wärmepumpe trägt zum Klimaschutz bei Schlussbericht Zweijähriger Feldtest Elektro Wärmepumpen am Oberrhein: Nicht jede Wärmepumpe trägt zum Klimaschutz bei Erdreich-Wärmepumpen mit positiver Ökobilanz Kritische Bewertung von Luft-Wärmepumpen

Mehr

Neuer Abnehmer für Ihren Sonnenstrom.

Neuer Abnehmer für Ihren Sonnenstrom. ERNEUERBARE ENERGIEN WWK ELECTRONIC Neuer Abnehmer für Ihren Sonnenstrom. WARMWASSER BEREITUNG AUF BASIS ERNEUERBARER ENERGIEN Wir machen warmes Wasser fast für lau. erhöhen Sie ihren PV-eigenVerBraUch

Mehr

Berechnung der Jahresarbeitszahl von Elektro-Wärmepumpen / Richtlinie VDI 4650 Blatt 1. Dipl.-Ing. Rudolf Rill

Berechnung der Jahresarbeitszahl von Elektro-Wärmepumpen / Richtlinie VDI 4650 Blatt 1. Dipl.-Ing. Rudolf Rill Berechnung der Jahresarbeitszahl von Elektro-Wärmepumpen / Richtlinie VDI 4650 Blatt 1 Dipl.-Ing. Rudolf Rill Mitglied im VDI und Deutschen Energieberater Netzwerk e.v. Beratung Planung Bauleitung Technische

Mehr

Präsentation 16.10.2014. Wärmepumpe sie hält, was sie verspricht! Verband & Marktentwicklung. Funktionsweise & Wärmequellen. Vorteile & Wissenswertes

Präsentation 16.10.2014. Wärmepumpe sie hält, was sie verspricht! Verband & Marktentwicklung. Funktionsweise & Wärmequellen. Vorteile & Wissenswertes Präsentation Wärmepumpe sie hält, was sie verspricht! Verband & Marktentwicklung Funktionsweise & Wärmequellen Vorteile & Wissenswertes 1 Präsentation Wärmepumpe sie hält, was sie verspricht! Verband &

Mehr

Wärmepumpen Monitoring: Reale Effizienz in Alt- und Neubau

Wärmepumpen Monitoring: Reale Effizienz in Alt- und Neubau Wärmepumpen Monitoring: Reale Effizienz in Alt- und Neubau Grundlagen zur WP-Effizienz, Ergebnisse & Erfahrungen aus Feldtests Danny Günther Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE Bauzentrum

Mehr

Elektrische Wärmepumpen Einflüsse auf die Effizienz, Ökobilanz, erreichbare Jahresarbeitszahlen

Elektrische Wärmepumpen Einflüsse auf die Effizienz, Ökobilanz, erreichbare Jahresarbeitszahlen Elektrische Wärmepumpen Einflüsse auf die Effizienz, Ökobilanz, erreichbare Jahresarbeitszahlen Inhalt Unterschied Jahresarbeitszahl (JAZ) zu COP... 1 Wie ökologisch ist eine Wärmepumpenanlage?... 4 "Nennenswert

Mehr

Wärmepumpe und Eisspeicher

Wärmepumpe und Eisspeicher Frankfurt, 05.05.2015 Wärmepumpe und Eisspeicher Änderungen der EnEV und neue Konzepte Agenda EnEV Systematik in Kürze EnEV Neuerungen 2014 und 2016 Wärmepumpe Systematik und Charakteristik Wärmequelle

Mehr

SPF- Industrietag 2014: Wärmepumpe und Solarwärme: Vermeintliche und tatsächliche Synergien. Dr. Michel Haller Projektleiter F+E

SPF- Industrietag 2014: Wärmepumpe und Solarwärme: Vermeintliche und tatsächliche Synergien. Dr. Michel Haller Projektleiter F+E SPF- Industrietag 2014: Wärmepumpe und Solarwärme: Vermeintliche und tatsächliche Synergien Dr. Michel Haller Projektleiter F+E Solarwärme und Wärmepumpen Synergien? Wärmepumpe Erdsonden??? Bild: Hoval

Mehr

Vortrag Wärmepumpen. Novelan GmbH

Vortrag Wärmepumpen. Novelan GmbH Vortrag Wärmepumpen Referent: Bernd Happe Novelan GmbH Die Entwicklung zur Komfortheizung Die Entwicklung zur Komfortheizung Die Entwicklung zur Komfortheizung So leben wir, so leben wir, so leben wir

Mehr

Moderne Heizsysteme vom Keller bis aufs Dach. Urs Jaeggi Jaeggi Gmünder Energietechnik AG

Moderne Heizsysteme vom Keller bis aufs Dach. Urs Jaeggi Jaeggi Gmünder Energietechnik AG Moderne Heizsysteme vom Keller bis aufs Dach Urs Jaeggi Jaeggi Gmünder Energietechnik AG Installationsbetrieb mit fachübergreifenden Kompetenzen 2015 entstanden aus Management-Buyout der Ausführungsabteilung

Mehr

Wärmepumpen-Effizienz Erkenntnisse aus langfristigen Felduntersuchungen

Wärmepumpen-Effizienz Erkenntnisse aus langfristigen Felduntersuchungen Wärmepumpen-Effizienz Erkenntnisse aus langfristigen Felduntersuchungen Marek Miara Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE Historikertagung 2017 in Freiburg 16. Juni 2017 OPTIMALE LÖSUNG FÜR

Mehr

Einführung in die. Wärmepumpen-Heizsysteme. Wärmepumpen - Wunsch und Wirklichkeit

Einführung in die. Wärmepumpen-Heizsysteme. Wärmepumpen - Wunsch und Wirklichkeit Einführung in die Wärmepumpen-Heizsysteme Inhaltsverzeichnis Historie Funktionsprinzip Überblick WP-Systeme Wirtschaftsentwicklung Zukunftsprognose Wirtschaftlichkeit und Kosten Information Geschichte

Mehr

Bewertung der Effizienz von Wärmepumpen basierend auf Untersuchungen im realen Betrieb

Bewertung der Effizienz von Wärmepumpen basierend auf Untersuchungen im realen Betrieb Bewertung der Effizienz von Wärmepumpen basierend auf Untersuchungen im realen Betrieb Marek Miara Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE Arbeitskreis Klima und Energie AKE Metzingen Metzingen,

Mehr

Luft-Wasser Elektro-Wärmepumpe Nr. 2105

Luft-Wasser Elektro-Wärmepumpe Nr. 2105 Die Energieeffizienz der Luft-Wasser Elektro-Wärmepumpe Nr. 25 in einem Einfamilienhaus in Waldshut (Südschwarzwald) Schlussbericht der Lokalen Agenda 21 Gruppe Energie der Stadt Lahr (Schwarzwald) im

Mehr

Institut für Thermodynamik und Wärmetechnik. Forschungs- und Testzentrum für Solaranlagen (TZS) Forschungs- und Testzentrum für Solaranlagen

Institut für Thermodynamik und Wärmetechnik. Forschungs- und Testzentrum für Solaranlagen (TZS) Forschungs- und Testzentrum für Solaranlagen Erfahrungen aus Feldtests am Beispiel von drei kombinierten Solarthermie-Wärmepumpenanlagen mit geothermischen Wärmequellen Dr. Anja Loose Dr.-Ing. Harald Drück (ITW) Universität Stuttgart Pfaffenwaldring

Mehr

Modern Heizen. Energieinfoabend des Klimabündnis Oberes Wiental

Modern Heizen. Energieinfoabend des Klimabündnis Oberes Wiental Modern Heizen Energieinfoabend des Klimabündnis Oberes Wiental Erneuerbare Energien zukunftssicher und bequem Holz heizen mit Komfort Pellets Hackschnitzel Stückholz Umweltwärme Solaranlagen Neue Heizung:

Mehr

FAQ. Häufig gestellte Fragen... und die Antworten

FAQ. Häufig gestellte Fragen... und die Antworten FAQ Häufig gestellte Fragen... und die Antworten Erdwärme bietet eine nachhaltige, von Klima, Tages- und Jahreszeit unabhängige Energiequelle zur Wärme- und Stromerzeugung. Bereits mit den heutigen technischen

Mehr

Kombination von Solarthermie, Wärmepumpe und Photovoltaik. Das Nullenergiehaus

Kombination von Solarthermie, Wärmepumpe und Photovoltaik. Das Nullenergiehaus Kombination von Solarthermie, Wärmepumpe und Photovoltaik Das Nullenergiehaus 1 Schüco Clean Energy² System Technology Umfassende Systemlösungen zur Nutzung von Sonnenenergie 2 Schüco Clean Energy² System

Mehr

Wärmepumpe. Mit der Wärmepumpe umweltfreundlich und preisgünstig heizen. EBYV-PM Marktpartnerbetreuung

Wärmepumpe. Mit der Wärmepumpe umweltfreundlich und preisgünstig heizen. EBYV-PM Marktpartnerbetreuung Wärmepumpe Mit der Wärmepumpe umweltfreundlich und preisgünstig heizen EBYV-PM Marktpartnerbetreuung Inhalt Energiebilanz und Funktionsprinzip Die verschiedenen Wärmequellen und Wärmepumpentypen Geeignete

Mehr

Wärmepumpen und Elektrotechnik. Die Wärmepumpe. Dipl.-Ing.(FH) Oliver Nick Wärmepumpen & Elektrotechnik Ihr Spezialist für Wärmepumpen-Heizungen

Wärmepumpen und Elektrotechnik. Die Wärmepumpe. Dipl.-Ing.(FH) Oliver Nick Wärmepumpen & Elektrotechnik Ihr Spezialist für Wärmepumpen-Heizungen Die Wärmepumpe Dipl.-Ing.(FH) Oliver Nick & Ihr Spezialist für -Heizungen Was erwartet Sie? Vorstellung Fotos Arten Modulationstechnologie Wie sieht ein Heizraum aus? Wie funktioniert eine Wärmepumpe?

Mehr

Wärmepumpen-Effizienz Erkenntnisse aus langfristigen Felduntersuchungen

Wärmepumpen-Effizienz Erkenntnisse aus langfristigen Felduntersuchungen Wärmepumpen-Effizienz Erkenntnisse aus langfristigen Felduntersuchungen Marek Miara Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE Fachkreis Effizient Bauen Wärmepumpe die Technologie für die Zukunft?

Mehr

Abwasser - Erdgasabsorptions Wärmepumpe Nr in einer Schule in Tübingen

Abwasser - Erdgasabsorptions Wärmepumpe Nr in einer Schule in Tübingen Die Energieeffizienz einer Abwasser - Erdgasabsorptions Wärmepumpe Nr. 2501 in einer Schule in Tübingen Ein Bericht von Dr. Falk Auer und Herbert Schote (beide LA21-Gruppe Energie Lahr) und Bernd Hartmann

Mehr

Untersuchungen zur Effizienz von Grundwasserwärmepumpen zur Ferkelnestbeheizung

Untersuchungen zur Effizienz von Grundwasserwärmepumpen zur Ferkelnestbeheizung Fachtag Bau und Technik Landwirtschaft in Zeiten der Energiewende am 25.11.2015 in Köllitsch Untersuchungen zur Effizienz von Grundwasserwärmepumpen zur Ferkelnestbeheizung Dipl.-Ing. agr. Hannah Licharz

Mehr

Die Eisspeichertechnologie

Die Eisspeichertechnologie Die Eisspeichertechnologie erlaubt es einen virtueller Stromspeicher von mindestens 10% der erzeugten Strombedarfes kostenneutral aufzuspannen Dipl.-Ing. Robert Brockmann 25.11.2016 1CHANCE-MV Dipl.-Ing.

Mehr

Wärmepumpe-Effizienz Erfahrungen aus mehrjährigen Feldtest

Wärmepumpe-Effizienz Erfahrungen aus mehrjährigen Feldtest Wärmepumpe-Effizienz Erfahrungen aus mehrjährigen Feldtest Marek Miara Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE Eneregietouren 2011 Innovationen begreifbar Freiburg, 13. Oktober 2011 Das Team

Mehr

Wärmepumpen. Danny Günther Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE Tag der offenen Tür (30 Jahre Fraunhofer ISE) Freiburg, 09.

Wärmepumpen. Danny Günther Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE Tag der offenen Tür (30 Jahre Fraunhofer ISE) Freiburg, 09. Wärmepumpen Überblick zu elektrisch angetriebenen Kompressionswärmepumpen Danny Günther Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE Tag der offenen Tür (30 Jahre Fraunhofer ISE) Freiburg, 09. Juli

Mehr

Energieinstitut Vorarlberg. Moderne Gebäudetechnik bei energieeffizienten Gebäuden. DI (FH) Michael Braun, M.Sc. Energieinstiut Vorarlberg

Energieinstitut Vorarlberg. Moderne Gebäudetechnik bei energieeffizienten Gebäuden. DI (FH) Michael Braun, M.Sc. Energieinstiut Vorarlberg Energieinstitut Vorarlberg Moderne Gebäudetechnik bei energieeffizienten Gebäuden Dipl.-Ing. (FH) Michael Braun, M.Sc. DI (FH) Michael Braun, M.Sc. Energieinstiut Vorarlberg Komfortlüftung Verteilung Energieverbrauch

Mehr

Wärmepumpe und Solaranlage. Urs Jaeggi, SOLTOP Schuppisser AG, Elgg

Wärmepumpe und Solaranlage. Urs Jaeggi, SOLTOP Schuppisser AG, Elgg Wärmepumpe und Solaranlage schlau kombiniert Urs Jaeggi, SOLTOP Schuppisser AG, Elgg SOLTOP Schuppisser AG 35 Jahre Erfahrung Wir entwickeln, produzieren + verkaufen Haustechniksysteme - für Heizung, Warmwasser

Mehr

Kombination von Solarthermie mit Wärmepumpen

Kombination von Solarthermie mit Wärmepumpen Kombination von Solarthermie mit Wärmepumpen ichel Haller Projektleiter Forschung SPF Institut für Solartechnik Hochschule für Technik HSR Rapperswil 1 80% nicht erneuerbar Gesamtenergiestatistik Schweiz

Mehr

SCOP versus COP und JAZ

SCOP versus COP und JAZ SCOP versus COP und JAZ Grundlagen für die Wirtschaftlichkeitsrechnung Harry Grünenwald Geschäftsführer Grünenwald AG Grünenwald AG stellt sich vor Rechtsform Aktiengesellschaft Gründungsjahr 1989 Anzahl

Mehr

Richtig geplant wirklich gespart Wärmepumpen-Feldtest

Richtig geplant wirklich gespart Wärmepumpen-Feldtest Richtig geplant wirklich gespart Wärmepumpen-Feldtest Einleitung Die Bereitstellung von Wärme zum Beheizen von Gebäuden und zum Erwärmen des Brauchwassers verursacht rund ein Drittel des gesamten Energieverbrauchs

Mehr

SOLAERA, die innovative Solarheizung für Ihr Haus

SOLAERA, die innovative Solarheizung für Ihr Haus SOLAERA SONNE. TAG UND NACHT. SOLAERA, die innovative Solarheizung für Ihr Haus Rosmarie Neukomm, Gebr. Müller AG, Bern; www.solarmueller.ch 1 Inhalt Solaera Komponenten + System Solaera am Beispiel Altbausanierung

Mehr

Empfehlungen und Tipps für eine effiziente Wärmepumpenanlage

Empfehlungen und Tipps für eine effiziente Wärmepumpenanlage Empfehlungen und Tipps für eine effiziente Wärmepumpenanlage Ziehen Sie in Ihrem Wohngebäude den Einbau einer Wärmepumpe zur Beheizung des Gebäudes und zur Warmwasserbereitung ernsthaft in Erwägung? Dann

Mehr

ERDWÄRME. Gewinn. immer ein. rme Weniger Heizkosten

ERDWÄRME. Gewinn. immer ein. rme Weniger Heizkosten ERDWÄRME immer ein Gewinn Mehr Erdwärme rme Weniger Heizkosten Gründe für eine Wärmepumpe! Schwindende Ressourcen / steigende Preise! Unabhängigkeit von fossilen Brennstoffen Wirtschaftlichkeit / geringste

Mehr

Alte und neue Wärmequellen mit Grundwasser, Erde, Luft, Eis oder Abwasser effizient heizen. Lechwerke AG 14.07.2011 Seite 1

Alte und neue Wärmequellen mit Grundwasser, Erde, Luft, Eis oder Abwasser effizient heizen. Lechwerke AG 14.07.2011 Seite 1 Alte und neue Wärmequellen mit Grundwasser, Erde, Luft, Eis oder Abwasser effizient heizen Lechwerke AG 14.07.2011 Seite 1 Wärmepumpen nutzen Energie der Sonne, gespeichert im Erdreich Erdsonde Flächenkollektor

Mehr

IHR WEG IN DIE UNABHÄNGIGKEIT! www.heliotherm.com. Wärmepumpensysteme. Heizen, Kühlen, Warmwasser Energie so sauber, günstig und effizient.

IHR WEG IN DIE UNABHÄNGIGKEIT! www.heliotherm.com. Wärmepumpensysteme. Heizen, Kühlen, Warmwasser Energie so sauber, günstig und effizient. HELIOTHERM Wärmepumpensysteme Heizen, Kühlen, Warmwasser Energie so sauber, günstig und effizient. Heliotherm Wärmepumpen KOMPETENZZENTRUM MEILENSTEINE - Heliotherm 1987 europaweit erste elektromotorische

Mehr

Innovative Heizsysteme für modernes Bauen

Innovative Heizsysteme für modernes Bauen Innovative Heizsysteme für modernes Bauen Alternative Energieversorgung Es ist nicht schwer vorauszusagen, dass die Kosten für fossile Brennstoffe, wie Erdöl und Kohle, weiter ansteigen werden. Die Kosten

Mehr

Heizen mit Eis oder Erdwärmesonden

Heizen mit Eis oder Erdwärmesonden Seite 1 Heizen mit Eis oder Erdwärmesonden Seite 2 Seminarüberblick Grundlagen, Marktentwicklung Wärmepumpe mit Erdwärmesonden Wärmepumpe mit Eisspeicher Fazit Argumente Wärmepumpeneinsatz Betriebskosten

Mehr

MIT LUFT HEIZEN DIE ESTIA LUFT-WASSER WÄRMEPUMPE

MIT LUFT HEIZEN DIE ESTIA LUFT-WASSER WÄRMEPUMPE MIT LUFT HEIZEN DIE ESTIA LUFT-WASSER WÄRMEPUMPE Die ESTIA Luft-Wasser Wärmepumpe wirkt exzellent und eignet sich zum kostengünstigen Heizbetrieb, zur Warmwasserbereitung sowie zum Kühlen Ihres Zuhauses.

Mehr

WÄRMEPUMPENANLAGE MIT HYBRIDKOLLEKTOREN PIK Kombi-Solar-Kollektor

WÄRMEPUMPENANLAGE MIT HYBRIDKOLLEKTOREN PIK Kombi-Solar-Kollektor Seite 1 WÄRMEPUMPENANLAGE MIT HYBRIDKOLLEKTOREN PIK Kombi-Solar-Kollektor Einleitung Hochleistungs-Hybridmodul Anlagentechnik Warmwassererwärmung Anlagentechnik Erdwärmesonde Anlagentechnik Erdkollektor

Mehr

SPF-Industrietag 2013: Saisonale Wärmespeicherung im Eisspeicher Erste Erfahrungen mit einer Pilotanlage

SPF-Industrietag 2013: Saisonale Wärmespeicherung im Eisspeicher Erste Erfahrungen mit einer Pilotanlage SPF-Industrietag 2013: Saisonale Wärmespeicherung im Eisspeicher Erste Erfahrungen mit einer Pilotanlage Daniel Philippen Hintergrund des vorgestellten Projekts Entwicklungsprojekt finanziert von der Elektrizitätswerke

Mehr

Wärme! pumpen zur energieeffizienten Wärmeversorgung

Wärme! pumpen zur energieeffizienten Wärmeversorgung Wärme! pumpen zur energieeffizienten Wärmeversorgung Heinrich Huber Heinrich Huber Senior Engineer Department Energy Inhalt Für wen ist der Leitfaden gedacht und wobei soll er helfen Vorstellung des Inhalts

Mehr

Feldtest von drei kombinierten Solarthermie Wärmepumpenanlagen mit geothermischen Wärmequellen. Dr. Anja Loose Dr. Ing.

Feldtest von drei kombinierten Solarthermie Wärmepumpenanlagen mit geothermischen Wärmequellen. Dr. Anja Loose Dr. Ing. Feldtest von drei kombinierten Solarthermie Wärmepumpenanlagen mit geothermischen Wärmequellen Dr. Anja Loose Dr. Ing. Harald Drück Institut für Thermodynamik und Wärmetechnik (ITW) Universität Stuttgart

Mehr

Kombination von Solarthermie mit Wärmepumpen

Kombination von Solarthermie mit Wärmepumpen Kombination von Solarthermie mit Wärmepumpen Systematische Gliederung der Systemkonzepte Dr. Elimar Frank, Leiter Forschung SPF Michel Haller, Projektleiter Forschung SPF Einführung Markttrend: Kombinierte

Mehr

Internet-Service-Gateway ISG. Ihr Eintritt in die neue SERVICEWELT.

Internet-Service-Gateway ISG. Ihr Eintritt in die neue SERVICEWELT. Internet-Service-Gateway ISG. Ihr Eintritt in die neue SERVICEWELT. Service 2.0 Für unsere modernen Heiz- und Lüftungssysteme gibt es jetzt die passende Bedienung. Über Ihren Tablet-PC oder Ihren PC können

Mehr

Erdgas-Brennwertkessels mit solarer Warmwasserbereitung

Erdgas-Brennwertkessels mit solarer Warmwasserbereitung Die Energieeffizienz eines Erdgas-Brennwertkessels mit solarer Warmwasserbereitung Nr. 31 in einem Einfamilienhaus in Lahr (Schwarzwald) vom 2 bis il 2 von Dr. Falk Auer, Lokale Agenda 21 Gruppe Energie

Mehr

Trends in der Energie- und Gebäudetechnik

Trends in der Energie- und Gebäudetechnik Seite 1 Trends in der Energie- und Gebäudetechnik Dieter Többen, Dr. Eicher+Pauli AG Seite 2 Eicher+Pauli Geschäftsstellen t in Bern, Liestal, Ki Kriens und dzüi Zürich Tochtergesellschaft Ingenieurbüro

Mehr

Kombination von Solarthermie

Kombination von Solarthermie Kombination von Solarthermie mit Wärmepumpen ichel Haller Projektleiter Forschung SPF Institut für Solartechnik Hochschule für Technik HSR Rapperswil 21.03.2011 SPF Insdustrietag 2011 1 Warum Solarthermie

Mehr

Wärmepumpen - Heiztechnik mit Zukunft. Regenerative Energien = Zukunftschancen

Wärmepumpen - Heiztechnik mit Zukunft. Regenerative Energien = Zukunftschancen Wärmepumpen - Heiztechnik mit Zukunft 4. Wärmepumpen- Fachtagung Regenerative Energien = Zukunftschancen Dipl.- Ing. Falk Antony, Solarpraxis AG, Berlin Alle Fotos, Grafiken und Illustrationen urheberrechtlich

Mehr

Stromverbrauch der letzen 50 Monate

Stromverbrauch der letzen 50 Monate 45 Stromverbrauch der letzen 50 Monate 40 35 30 25 20 15 10 Strom HT NT HT+NT Heiz.-Steuerung Lüftung Strom Haushalt 5 April 2011 Mai 2011 Juni 2011 Juli 2011 August 2011 September 2011 Oktober 2011 November

Mehr

Institut für ZukunftsEnergieSysteme

Institut für ZukunftsEnergieSysteme Institut für ZukunftsEnergieSysteme an der Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Luisenthal Altenkesselerstr. 17 66115 Saarbrücken Tel.: 0681 9762 840 E-mail: izes@izes.de www.izes.de it-park Saar

Mehr

Herzlich Willkommen. Wärmepumpe die Zukunft des Heizens. Lechwerke AG Seite 1

Herzlich Willkommen. Wärmepumpe die Zukunft des Heizens. Lechwerke AG Seite 1 Herzlich Willkommen Wärmepumpe die Zukunft des Heizens Lechwerke AG 09.06.2011 Seite 1 Ihr Ansprechpartner vor Ort Herr Anton Adelwarth Lechwerke AG 09.06.2011 Seite 2 Wärmepumpe - die Zukunft des Heizens

Mehr

Solarthermie und Wärmepumpe Erfahrungen aus 3 Heizperioden Entwicklung einer solaren Systemarbeitszahl

Solarthermie und Wärmepumpe Erfahrungen aus 3 Heizperioden Entwicklung einer solaren Systemarbeitszahl Solarthermie und Wärmepumpe Erfahrungen aus 3 Heizperioden Entwicklung einer solaren Systemarbeitszahl Dipl.-Ing. (FH) Frank Thole, Dipl.-Ing. (FH) Nadine Hanke Schüco International KG Karolinenstrasse

Mehr

JAZcalc So berechnen Sie die Effizienz der Wärmepumpenanlage

JAZcalc So berechnen Sie die Effizienz der Wärmepumpenanlage JAZcalc So berechnen Sie die Effizienz der Wärmepumpenanlage DI Roland Kapferer Amt der Tiroler Landesregierung Abteilung Wohnbauförderung 1 Inhalt Einführung JAZcalc Beispiel Musterhaus mit Sole / Wasser

Mehr

Zukunftssichere Heizsysteme von Schüco. Wärmepumpen für minimale Betriebskosten

Zukunftssichere Heizsysteme von Schüco. Wärmepumpen für minimale Betriebskosten Zukunftssichere Heizsysteme von Schüco Wärmepumpen für minimale Betriebskosten Heizen mit Energie, die in der Luft oder dem Boden vorhanden ist Erdöl und Erdgas werden immer knapper und immer teurer. Bei

Mehr

Zu Hause ist es am schönsten.

Zu Hause ist es am schönsten. Zu Hause ist es am schönsten. Unser Service für Sie: Die Förderprogramme der evm. Hier sind wir zu Hause. Abbildung: Viessmann Werke Die evm Energieberatung Wir sind vor Ort für Sie da. Ganz persönlich:

Mehr

Schüco Hybrid-Wärmepumpe Die Lösung für die Heizungsmodernisierung mit erneuerbaren Energien

Schüco Hybrid-Wärmepumpe Die Lösung für die Heizungsmodernisierung mit erneuerbaren Energien Schüco Hybrid-Wärmepumpe Die Lösung für die Heizungsmodernisierung mit erneuerbaren Energien 2 Schüco Hybrid-Wärmepumpe Neuheit von Schüco Heizungsmodernisierung mit erneuerbaren Energien Erdöl und Erdgas

Mehr

MEINE MEINUNG: Energie sparen heisst Geld sparen und somit schöner Leben. MEINE WAHL: EKZ Energieberatung. EKZ Energieberatung für Private

MEINE MEINUNG: Energie sparen heisst Geld sparen und somit schöner Leben. MEINE WAHL: EKZ Energieberatung. EKZ Energieberatung für Private MEINE MEINUNG: Energie sparen heisst Geld sparen und somit schöner Leben. MEINE WAHL: EKZ Energieberatung EKZ Energieberatung für Private Gezielter Energieeinsatz in Ihrem Heim Nutzen Sie Energie effizient

Mehr

GRIEßBACH+GRIEßBACH ARCHITEKTEN PASSIVBAUWEISE BEI NEUBAU UND ALTBAU WÄRME ZUM WOHLFÜHLEN LANGFRISTIG BEZAHLBAR

GRIEßBACH+GRIEßBACH ARCHITEKTEN PASSIVBAUWEISE BEI NEUBAU UND ALTBAU WÄRME ZUM WOHLFÜHLEN LANGFRISTIG BEZAHLBAR PASSIVBAUWEISE BEI NEUBAU UND ALTBAU WÄRME ZUM WOHLFÜHLEN LANGFRISTIG BEZAHLBAR KFW 60 FREIBURGER VERFAHREN PASSIVHAUS SANIERUNG NIEDRIG- ENERGIE BAUWEISE VERBESSERTE NIEDRIG- ENERGIE BAUWEISE PASSIV

Mehr

Kombination von Solarthermie mit Wärmepumpen

Kombination von Solarthermie mit Wärmepumpen Kombination von Solarthermie mit Wärmepumpen Dr. Michel Haller SPF Institut für Solartechnik Hochschule für Technik HSR Rapperswil, Schweiz Supported by the Swiss Federal Office of Energy 1 SPF Institut

Mehr

Symbiose: Wärmepumpen und Wirtschaftlichkeit. Harry Grünenwald Geschäftsführer Grünenwald AG

Symbiose: Wärmepumpen und Wirtschaftlichkeit. Harry Grünenwald Geschäftsführer Grünenwald AG Symbiose: Wärmepumpen und Wirtschaftlichkeit Harry Grünenwald Geschäftsführer Grünenwald AG Grünenwald AG stellt sich vor: Rechtsform Aktiengesellschaft Gründungsjahr 1989 Anzahl Mitarbeiter 50 Kundenstamm

Mehr