Tickets ab sofort! Die Blaue Nacht. Freiheit. 2. Mai Uhr bis in den frühen Morgen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Tickets ab sofort! Die Blaue Nacht. Freiheit. 2. Mai 2015 19 Uhr bis in den frühen Morgen"

Transkript

1 Tickets ab sofort! Die Blaue Nacht Freiheit 2. Mai Uhr bis in den frühen Morgen

2 Grußwort Liebe Besucherinnen und Besucher der Blauen Nacht! Es gibt wohl nicht mehr viele Nürnbergerinnen und Nürnberger, die an einen Mai denken können, ohne damit auch gleich Die Blaue Nacht zu verbinden. Erstmals im Jahr 2000 zur Feier des 950. Stadtjubiläums entstanden, ist Die Blaue Nacht nach Besuchereinschätzung längst ein Kulturereignis mit Alleinstellungsmerkmal. Am 2. Mai 2015 wird nun die Altstadt zum 16. Mal in ein Meer aus Licht und Farben getaucht. Doch das ist nicht alles: Über 70 Institutionen öffnen ihre Türen und bieten ein Kaleidoskop von Programmen, die sich im engeren wie im weiteren Sinn mit dem Jahresthema Freiheit auseinandersetzen. Alle Beteiligten präsentieren Nürnbergs ganze kulturelle Vielfalt. Über allem thront im wahrsten Sinne des Wortes die Kaiserburg. Dieses Mal ist es Roger Libesch, der Erlanger Kulturförderpreisträger, der seine Geschichte Blue Bayou mit Projektion an die Burgmauern erzählt. Auf dem Hauptmarkt lassen Frieder Weiss, Nürnberger Kulturförderpreisträger, und Johannes Brendel Lady Liberty s Fackel leuchten. Die Bildende Kunst spielt in einer Langen Nacht der Kunst und Kultur selbstverständlich eine große Rolle in den Museen und Galerien, aber auch an ungewöhnlichen Plätzen. Hier werden Sie die zwölf neuen Arbeiten aus dem Blaue-Nacht-Kunstwettbewerb wieder überraschen. Unser ganz herzlicher Dank gilt allen, die zum Gelingen der Blauen Nacht beitragen. Hier sind unsere Hauptsponsoren N-ERGIE Aktiengesellschaft, NESTLÉ SCHÖLLER GmbH und NÜRNBERGER Versicherungsgruppe zu nennen. Ebenso herzlich bedanken wir uns bei den anderen finanziellen Förderern, den beteiligten Kultureinrichtungen und last but not least bei allen Künstlerinnen und Künstlern. Sie freuen sich hoffentlich genauso auf Die Blaue Nacht wie ich. Sie sind herzlich eingeladen zu einem sicher wieder überraschenden Entdeckungsrundgang durch Nürnbergs großartige Lange Nacht der Kunst und Kultur. Prof. Dr. Julia Lehner Kulturreferentin der Stadt Nürnberg 2 Die Blaue Nacht 2015

3 Inhalt Informationen zur Blauen Nacht 2 Vorwort 3 Informationen zur Blauen Nacht 9 Die Blaue Nacht / The Blue Night: visitors information 13 Freiheit Der Blaue-Nacht-Kunstwettbewerb 15 Publikumspreis der N-ERGIE 16 Mobile Zeit(en) Unterwegs in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft 19 Altstadt Süd Zwischen Lessingstraße und Lorenzer Altstadt 39 Altstadt Ost Zwischen Königstraße und Straßenbahndepot 48 Touren durch die Blaue Nacht 65 Altstadt Nord Zwischen Burg und Museumsbrücke 85 Und jetzt? Late-Night-Treffs 90 Bildnachweis 91 Impressum Mit durch Die Blaue Nacht. Mit der Website sind Sie immer auf dem neuesten Stand der Informationen. Sie passt sich jedem Endgerät an und funktioniert wie eine App! Ihr Smartphone (alle Systeme!) und Ihr Tablet leiten Sie perfekt durch Die Blaue Nacht. T Bei den Veranstaltungen: Zugang nur mit Blaue-Nacht-Ticket Auf den Quartiersplänen: Verkaufskiosk Blaue-Nacht-Bändchen Publikumspreis der N-ERGIE / Blaue-Nacht-Kunstwettbewerb WC, leider nicht immer behindertengerecht leider kein WC vorhanden rollstuhlgerecht eingeschränkt rollstuhlgerecht leider nicht rollstuhlgerecht Blinkyverkauf der NÜRNBERGER Versicherungsgruppe Touren durch die Blaue Nacht (S. 48 f) Jung & neugierig Familienausflug Kunst-Weg Blaue-Nacht-Kunstwettbewerb und Publikumspreis der N-ERGIE Streifzug durch Wort & Klang Expedition für Entdecker Blaue-Nacht-Zeiten Kernzeit: 19 bis 24 Uhr Late-Night-Treffs: ca. 0 Uhr bis in den frühen Morgen Ausnahmen sind im Programm vermerkt. Lichtinstallationen und Projektionen im Freien beginnen z.t. erst bei Einbruch der Dunkelheit und dauern dafür bis 1 Uhr, ebenso die Projekte aus dem Blaue-Nacht- Kunstwettbewerb (Ausnahme Altstadt Süd 6 und Altstadt Nord 10). Bitte haben Sie Verständnis, wenn durch großen Besucherandrang gerade an kleinen Spielorten bzw. bei den Turmbesteigungen Wartezeiten entstehen. Das Blaue-Nacht-Ticket erhalten Sie im Vorverkauf bis 27. April 2015, 19 Uhr für Online-Vorverkauf mit Versand (www.blauenacht.nuernberg.de) 30. April 2015, 20 Uhr (ohne Versand) bei der Kultur Information im KunstKulturQuartier, Königstraße 93 (Mo bis Fr 9 bis 19 Uhr, Sa 9 bis 16 Uhr) bei den bekannten Vorverkaufsstellen. 1. Mai 2015, 24 Uhr als unter An den Tages- / Abendkassen am 2. Mai gibt es nur noch das Blaue- Nacht-Bändchen (siehe S. 4, ebenfalls inkl. VGN-Fahrberechtigung). 3

4 Informationen zur Blauen Nacht KombiTicket Ihr Blaue-Nacht-Ticket 2015 gilt als Fahrkarte in allen Bussen und Bahnen des VGN zur Veranstaltung und zurück. 4 Das Blaue-Nacht-Ticket ist ein KombiTicket! Auch in diesem Jahr gilt: Mit dem Blaue-Nacht-Ticket / Blaue-Nacht-Bändchen kommen Sie mit den Bussen und Bahnen im gesamten VGN-Gebiet bequem zur Blauen Nacht und auch wieder nach Hause (2. Mai, ab 15 Uhr bis 3. Mai 2015, ca. 4 Uhr). Mit können Sie Ihr Einzel- und Fünf-Freunde-Ticket (leider nicht die ermäßigten) gleich zuhause ausdrucken. Achtung! Ein wird nur durch Personalisierung zum KombiTicket (inkl. VGN-Fahrberechtigung): Geben Sie also bitte für jedes Ticket den Namen der Nutzerin / des Nutzers ein. Ticketpreise Im Vorverkauf bis 30. April / 1. Mai (siehe oben): Einzelticket 14,30 Fünf-Freunde-Ticket 65 (13 / Person) für Inhaber des Nürnberg-Passes: je Ticket 8,30 (alle Preise inkl. Vorverkaufs- und Systemgebühr sowie VGN-Fahrberechtigung). An der Tages- / Abendkasse am 2. Mai: 16,50 (inkl. VGN-Fahrberechtigung). Achtung! Kinder bis zu 12 Jahren haben zwar freien Eintritt, müssen aber ein VGN-Ticket kaufen, wenn sie die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen wollen! Die Begleitperson eines / einer Schwerbehinderten (mit B im Ausweis) hat freien Eintritt. Die Blaue Nacht 2015 Ticket jetzt kaufen!

5 Informationen zur Blauen Nacht Bis zum 30. April 2015 können ZAC-Karten-Inhaber_innen in den Geschäftsstellen der Nürnberger Nachrichten, der Nürnberger Zeitung sowie der angeschlossenen Heimatzeitungen Tickets zum rabattierten Preis (Einzelticket: 11,75, Fünf-Freunde-Ticket: 53,75, inkl. Vorverkaufs- und Systemgebühr sowie VGN-Fahrberechtigung) erwerben. Das Blaue-Nacht-Ticket und das Blaue-Nacht-Bändchen gelten für alle Programmpunkte, die mit dem Symbol T gekennzeichnet sind (siehe Programmheft). für Fahrten rund um die Altstadt mit den (historischen) Bussen aus dem Angebot Mobile Zeit(en) (siehe S. 16). für eine einfache Fahrt mit einem Oldtimer (in Verbindung mit einer Reservierung; siehe S. 17). Die Reservierung erhalten Sie vom 2. April bis zum 30. April 2015 zu den o.g. Zeiten bei der Kultur Information, Königstraße oder berechtigen zu Ermäßigungen oder freiem Eintritt: KulturKellerei (Late Night 4, S. 88: ohne 5 ), club stereo (Altstadt Süd 11, S. 31: ohne 5, Late Night 5, S. 89: ohne 7 ) und MACH1 (Late Night 2, S. 87: ohne 8 ) Karten zum Sonderpreis von je 10 für drei ausgewählte Vorstellungen des Staatstheaters Nürnberg (Kiosk Servicegesellschaft, Altstadt Süd 1, S. 21) Zählkarten (kostenlos) für die Ballett-Soirée und das Sonderkonzert im Opernhaus (siehe auch Altstadt Süd 1, S. 20) Tages- / Abendkassen am 2. Mai 2015 (Die Blaue Nacht): Kultur Information im KunstKulturQuartier, Königstraße 93 (9 bis 1 Uhr) VAG-Mobil am Hauptbahnhof / Haltestelle E (Bus-Shuttle aus dem Programm Mobile Zeit(en) ) (18 bis 24 Uhr) Kunsthalle, Lorenzer Straße 32 (19 bis 24 Uhr) Kiosk Ecke Frauentorgraben / Lessingstraße (18 bis 24 Uhr) Kiosk Ecke Richard-Wagner-Platz (18 bis 24 Uhr) Kiosk vor der Lorenzkirche (10 bis 1 Uhr) Kiosk an der Sebalduskirche (18 bis 1 Uhr) Kiosk Peter-Vischer-Straße, Eingang Katharinenruine (18 bis 1 Uhr) Straßenbahndepot St. Peter, Schloßstraße 1 (19 bis 24 Uhr) Neues Museum, Klarissenplatz (18 bis 24 Uhr) Germanisches Nationalmuseum, Eingang Straße der Menschenrechte (18 bis 24 Uhr) Museum Tucherschloss, Hirschelgasse 9-11 (18 bis 24 Uhr) Jazzstudio, Paniersplatz 27 / 29 (19 bis 2 Uhr) Turmbesteigungen T Von drei Türmen können Sie den Ausblick auf die Nürnberger Altstadt genießen (Teilnehmerbeschränkung, es kann zu Wartezeiten kommen!): Turm von St. Lorenz: 19 bis Uhr (letzter Einlass, Führungen im Halbstundentakt, Karten am Zugang zum Nordturm) 5

6 Mittendrin und mit dabei! LEONI wünscht allen Kulturfreunden eine strahlende Blaue Nacht! The Quality Connection LEONI AG Marienstraße Nürnberg

7 Informationen zur Blauen Nacht Turm von St. Sebald: bis Uhr (letzter Einlass, Beginn jede halbe Stunde, Karten im Eingangsbereich der Kirche) Sinwellturm: 19 bis 23 Uhr (letzter Einlass) Achtung!: Bei den Turmbesteigungen in St. Lorenz und St. Sebald wird zusätzlich zum Eintritt erhoben: 5 / Erwachsener, 3 / Kind! Oasen der Stille Fünf Nürnberger Altstadtkirchen bieten wieder Ruhezonen im turbulenten Geschehen der Blauen Nacht: Offene Kirche St. Klara: Königstraße 64, 20 bis 1 Uhr (Altstadt Süd 15, S. 35) St. Elisabeth: Jakobsplatz 7, 21 bis 1 Uhr (Altstadt Süd 18, S. 37) St. Lorenz: Lorenzer Platz, 20 bis 24 Uhr (Altstadt Ost 1, S. 40) St. Egidien: Egidienplatz 12, 19 bis 24 Uhr (Altstadt Ost) St. Sebald: Sebalder Platz, 19 bis 24 Uhr (Altstadt Nord 11, S. 77) Frauenkirche: Hauptmarkt, bis 1 Uhr (Altstadt Nord 18, S. 84) Öffentliche Toiletten (mit Gebühr) U-Bahnhof Lorenzkirche (Verteilergeschoss) Neues Rathaus, Hauptmarkt 18 (gegenüber IHK) Bahnhofsplatz 3 / Fußgängerunterführung Neutormauer 21 / Tiergärtnertor Pfarrhof St. Sebald, Sebalder Platz T Die Blauen Nachrichten Der Verlag Nürnberger Presse / Druckhaus Nürnberg GmbH & Co gibt zur Blauen Nacht eine Sonderzeitung mit aktuellen und ausführlichen Programminformationen heraus. Sie wird eine Woche vor der Veranstaltung den Abonnenten von Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung mit der Tageszeitung zugestellt. Darüber hinaus liegen Die Blauen Nachrichten in den Tagen vor der Blauen Nacht an den Vorverkaufsstellen aus und werden in der Blauen Nacht verteilt. Infosäulen Ihr Weg durch Kunst und Kultur Die LEONI AG setzt mit deutlich präsenten Infosäulen Orientierungspunkte für die Besucher_innen der Blauen Nacht. Sie stehen bei den Kunstwerken des Blaue-Nacht-Kunstwettbewerbs und an prägnanten Veranstaltungsorten, z.b. unterhalb der Burg oder bei den Startplätzen der Fahrzeuge des Angebots Mobile Zeit(en) und vermitteln Wissenswertes zu diesen Angeboten. Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt Alle Gastronomen der Innenstadt stellen sich auf die Besucher_innen ein. Außerdem erwartet Sie auf dem Hans-Sachs-Platz, auf dem nördlichen Lorenzer Platz und am Rathausplatz 2 die Blaue-Nacht-Gastronomie mit hochwertigen Angeboten. 7

8 Informationen zur Blauen Nacht Durch die Nacht mit dem Original-Blinky! Bis in die späten Abendstunden sind die blau gekleideten Azubis der NÜRNBERGER Versicherungsgruppe mit ihren Bauchläden unterwegs, um die blinkenden Magnetblumen zu verkaufen: die Blinkys. Mit dem Kauf des Originals, das wie in den Vorjahren unverändert 3 kostet und exklusiv in der Blauen Nacht erhältlich ist, unterstützen Sie direkt unsere faszinierende Kulturnacht und bringen Nürnberg zum Leuchten, denn der Erlös kommt traditionell der nächsten Blauen Nacht zugute. Die Verkaufsstände finden Sie an der Lorenzkirche, dem Sebalder Platz und in der Spitalgasse. Lecker Eis! Süße Erfrischung und maximalen Eisgenuss bietet das leckere Eis von NESTLÉ SCHÖLLER. Genießt erfrischende Neuheiten und knusprige Klassiker an einem der vier Verkaufsstände. Zu finden sind diese am Kornmarkt, am Neuen Rathaus / Rathausplatz 2, auf dem Hauptmarkt / Brautkehre (nördlich der Frauenkirche) und vor der Lorenzkirche. 8 Die Blaue Nacht 2015

9 Information about The Blue Night Dear visitors to The Blue Night, there will not be many Nuremberg citizens who can think about the month of May without immediately also thinking of The Blue Night. First created in 2000 for the celebration of Nuremberg s 950 th anniversary, The Blue Night, according to its visitors has long since become a cultural event with a unique character. So, on 2 May, 2015, for the 16 th time, the Old Town will be submerged in a sea of light and colours. But that is not all: more than 70 institutions will open their doors and provide a kaleidoscope of programmes which this year will be on the topic of Freedom both literally and figuratively. There will be presentations from across Nuremberg s entire and varied cultural spectrum: from the Germanische Nationalmuseum, the Neue Museum and the three institutions united in the KulturDREIeck Lessingstraße (Culture Triangle Lessingstraße), i.e. the State Theatre, the Museum for Communication and the DB Museum, to smaller jewels such as the Kreis GALERIE, the Jazzstudio, the CVJM (YMCA) and the Kunstverein Nürnberg/ Albrecht Dürer Gesellschaft, as well as the churches in the Old Town. High above it all in the truest sense the Imperial Castle looms large: this time Roger Libesch, Erlangen Culture Prize winner, will tell his imaginative story of Blue Bayou, projecting images on the castle walls. On the Main Market Square, Frieder Weiss, Nuremberg Culture Prize winner (and busy around the world with his light and sound installations, including some for Kylie Minogue), and Johannes Brendel (known to many from the digital artists collective Elektropastete) will let Lady Liberty s Torch shine. Visual art will, of course, play a major role in the Long Night of Art and Culture in the museums and galleries, but also in unusual locations. Again, the twelve new works from The Blue Night Art Competition will surprise you. Our warmest thanks to all those who have contributed to the success of The Blue Night: Here we must name our main sponsors, N-ERGIE Aktiengesellschaft, NESTLÉ SCHÖLLER GmbH, and NÜRNBERGER Versicherungsgruppe. An equally warm thank you goes to all other financial sponsors, to the cultural institutions participating, and to all artists. I hope that you are all looking forward to The Blue Night just as much as I am. I would like to invite you on a journey of discovery with lots of surprises in store during Nuremberg s fantastic Long Night of Art and Culture! Prof. Dr Julia Lehner City of Nuremberg Deputy Mayor in Charge of Culture 9

10 Information about The Blue Night T events marked with this: access with Blue Night Ticket only 0n the maps of the city quarters: sales kiosk for Blue Night bracelets N-ERGIE Audience Award / Blue Night Art Competition available, unfortunately not all of them barrier-free unfortunately no WC available suitable for wheelchairs partially suitable for wheelchairs unfortunately not suitable for wheelchairs sale of Blinky flashing magnetic pin by NÜRNBERGER Versicherungsgruppe Blue Night Tours (S. 42 f) Young & Curious Family Outing Art Path Blue Night Art Competition and N-ERGIE Audience Award Roaming through Words & Sounds Expedition for Discoverers Blue Night Times Core time: 7 p.m. to midnight; Late Night Meeting Points: round midnight to the early hours of the morning Exceptions are marked in the programme. Some outdoor light installations and projections will only start after dark and will then continue until 1 a.m. The same applies to the projects of the Blue Night Art Competition (with the exception of Old Town South, number 6 and Old Town North number 10). We hope for your understanding, if due to large visitor numbers there will be waiting times, particularly at small venues or at the ascent to the towers. You may purchase the Blue Night Ticket until 27 April, 2015, 7 p.m. online advance sale with mailing (www.blauenacht.nuernberg.de) 30 April, 2015, 8 p.m. (without mailing) at the Kultur Information in KunstKulturQuartier, Königstraße 93 (Mon-Fri 9 a.m. to 7 p.m., Sat 9 a.m. to 4 p.m.) at all other ticket sales points 1 May, 2015, midnight as ticket at On 2 May, only the Blue Night bracelets will be available at the day/ evening box offices (see p. 4, including VGN public transport ticket). The Blue Night Ticket is a combination ticket This year again: With the Blue Night Ticket / the Blue Night Bracelet, you can get to the Blue Night free of charge on all buses, trams and trains within the VGN area, and also get back home (2 May, 2015 from 3 p.m. until 3 May, 2015, about 4 a.m.). With you may print your individual and 5-friends tickets (unfortunately not the reduced ones) at home. Please note! A ticket will only become a combination ticket (i.e. including VGN public transport), if it is personalised. So please enter the user name for each ticket. Ticket Prices Advance sales until 30 April / 1 May (see above): individual ticket friends ticket 65 (13 / person) for holders of Nürnberg-Pass: 8.30 per ticket (all prices include advance booking and system fees as well as VGN public transport fee). 10 Die Blaue Nacht 2015

11 Information about The Blue Night At the day / evening box offices on 2 May: (including VGN public transport). Please note: While entrance is free for children up to 12 years, they will have to buy a VGN public transport ticket, if they want to use public transport. For one person accompanying a severely disabled person (ID marked with B ), entrance is free. Until 30 April, 2015, holders of the Nuremberg dailies ZAC card may purchase discounted tickets at all business premises of the Nürnberger Nachrichten, of the Nürnberger Zeitung and associated regional daily papers (individual ticket: 11.75, 5-friends ticket: 53.75, including advance sales and system fees and VGN public transport ticket). The Blue Night Ticket and the Blue Night Bracelet are valid for all programme items marked with the symbol T ; see programme brochure). for journeys around the Old Town with (historic) buses from the Mobile Zeit(en) (Mobile Times) scheme. for a single journey with a vintage car (only in connection with a previous booking, see p. 16). You may book at Kultur Information, Königstraße 93, between 2 April and 30 April, 2015, at their opening times stated above. or entitle you to a reduction or free entrance: KulturKellerei (Late Night 4, p. 88: without ticket: 5 ), club stereo (Old Town South 11, p. 31: without ticket: 5, Late Night 5, p. 89: without ticket: 7 ) and MACH1 (Late Night 2, p. 87: without ticket: 8 ) tickets for special price of 10 each for three selected performances of the Staatstheater Nürnberg (Kiosk Servicegesellschaft, Old Town South 1, p. 21) entrance tickets (free) for the Special Concert at the Opera (Old Town South 1, p. 20) Day / Evening Box Offices on 2 May, 2015 (Die Blaue Nacht / The Blue Night): Kultur Information in KunstKulturQuartier, Königstraße 93 (9 a.m. to 1 a.m.) VAG-Mobil at the main train station / stance E (bus shuttle in the Mobile Time(s) scheme) (6 p.m. to midnight) Kunsthalle, Lorenzer Straße 32 (7 p.m. to midnight) Kiosk corner Frauentorgraben / Lessingstraße (6 p.m. to 1 a.m.) Kiosk Richard-Wagner-Platz (6 p.m. to midnight) Kiosk in front of Lorenzkirche (10 p.m. to 1 a.m.) Kiosk at Sebalduskirche (6 p.m. to 1 a.m.) Kiosk Peter-Vischer-Straße, entrance Katharinenruine (6 p.m. to 1 a.m.) Tram depot St. Peter, Schloßstraße 1 (7 p.m. to midnight) Neues Museum, Klarissenplatz (6 p.m. to midnight) Germanisches Nationalmuseum, entrance Way of Human Rights (6 p.m. to midnight) Museum Tucherschloss, Hirschelgasse 9-11 (6 p.m. to midnight) Jazzstudio, Paniersplatz 27/29 (7 p.m. to 2 a.m.) Ascent of Towers T You may enjoy a view of Nuremberg s Old Town from three towers (restricted number of participants, waiting times may occur): Tower of St Lawrence s Church: 7 p.m. to p.m. (last admission) (half-hourly guided tours, tickets at the entrance to the North Tower) Tower of St Sebaldus Church: 7.30 p.m. to p.m. (last admission) (visits start every half hour, tickets in the church entrance area) Sinwell Tower: 7 p.m. to 11 p.m. (last admission) 11

12 Information about The Blue Night Please note: For visits to the towers of St Lawrence s and St Sebaldus, in addition to the T, an entrance fee will be charged: adults 5, children 3. Oases of Silence Five churches in Nuremberg s Old Town will again provide areas of calm in the midst of the vibrant happenings of the Blue Night: Open Church St Klara s: Königstraße 64, 8 p.m. to midnight (Old Town South 14, p. 35) St Elizabeth s: Jakobsplatz 7, 9 p.m. to 1 a.m. (Old town South 19, p. 37) St Lawrence s:, Lorenzer Platz, 8 p.m. to midnight (Old Town East 1, p. 40) St Sebaldus : Sebalder Platz, 7 p.m. to midnight (Old Town North 10, p. 77) Our Lady s Church: Hauptmarkt, 7.30 p.m. to midnight (Old Town North 18, p. 84) Public Toilets (fee) Underground station Lorenzkirche (intermediate access level) New City Hall, Hauptmarkt 18 (across IHK Chamber of Industry and Commerce) Bahnhofsplatz 3 / underground pedestrian level Neutormauer 21 / Tiergärtnertor Courtyard of St Sebaldus Manse, Sebalder Platz Die Blauen Nachrichten The publishing house Nürnberger Presse / Druckhaus Nürnberg GmbH & Co will issue a special supplement about The Blue Night, containing current and extensive programme information. This paper will be delivered to households with the dailies Nürnberger Nachrichten and Nürnberger Zeitung one week before The Blue Night. In addition, Die Blauen Nachrichten may be picked up at all advance ticket sale locations and will be distributed during The Blue Night. Information Pillars Finding your way through art and culture With its prominently displayed information pillars, the LEONI AG provides landmarks for visitors during Blue Night. The pillars will be placed next to the works of art participating in the Blue Night Art Competition and at important event locations, e.g. below the castle and at the starting points for vehicles taking part in the Mobile Zeit(en) scheme, and they will give interesting information about these events. Your creature comforts are provided for All caterers in the inner city will be ready for the visitors. In addition will offered high quality catering at Hans-Sachs-Platz, on the north side of Lorenzer Platz and at Rathausplatz 2. Through the night with the original Blinky! Right through until the late night hours, apprentices of NÜRNBERGER Versicherungsgruppe, dressed in blue, will be walking around with their vendors trays, selling flashing magnet flower pins, the Blinkys. By buying the original flowers, still at the price of 3, as in past years, you can support our fascinating night of culture and make Nuremberg shine. Takings will go directly towards the next Blue Night. You can also find sales booths at St Lawrence s Church, on Sebalder Platz and in Spitalgasse. Yummy Ice Cream! Sweet refreshment and maximum ice cream enjoyment will be provided by the yummy ice cream of NESTLÉ SCHÖLLER! Enjoy refreshing novelties and crunchy classics at one of our four sales stands: you can find them on Kornmarkt, at the New City Hall / Rathausplatz 2, on the Main Market Square and in front of St Lawrence s Church. 12 Die Blaue Nacht 2015

13 Das Thema der Blauen Nacht Der Blaue-Nacht-Kunstwettbewerb Freiheit Das Thema der Blauen Nacht 2015 Das geheimnisvolle Blau der Laternen und Scheinwerfer, das sich wie ein Band durch die Nürnberger Altstadt zieht, übt eine besondere Anziehungskraft auf die Besucher_innen der Blauen Nacht aus. Seit einigen Jahren tritt neben die Magie der Farbe als eindeutigem Markenzeichen eine inhaltliche Klammer, ein Thema steht Freiheit über der Veranstaltung und bezieht sich direkt auf viele Ereignisse von weltgeschichtlicher Bedeutung, die 2015 Anlässe für verschiedene (Gedenk-)Veranstaltungen sind. Die herausragenden sind sicher das Ende des 2. Weltkriegs vor 70 Jahren und die Wiedervereinigung vor 25 Jahren. Ebenfalls vor 25 Jahren wurde das Internet für die kommerzielle und private Nutzung freigegeben, was im positiven wie leider auch im negativen Sinne viele Freiheiten ermöglichte. Und schließlich wird seit 1975, also seit 40 Jahren, jede / r Deutsche mit 18 Jahren volljährig und somit (vermeintlich) frei, alles das zu tun, wonach ihm oder ihr der Sinn steht. Wie man sieht, kann Freiheit ganz verschiedene Assoziationen auslösen. Auch in der Blauen Nacht werden sich ganz unterschiedliche Facetten des Begriffs wiederfinden. Der Blaue-Nacht-Kunstwettbewerb Eine mit Fachleuten besetzte Jury (siehe S. 91) hat aus 165 Bewerbungen aus dem In- und Ausland (Taiwan, Korea, Dänemark, Schottland, Niederlande, Österreich, Schweiz) folgende zwölf Projekte für Die Blaue Nacht am 2. Mai ausgewählt. LIGHT CUBE, Susan Helen Miller, Katharina Heubner, Martina Kändler / Nürnberg (Altstadt Süd 3, S.24) GESPRENGTE KETTEN, SPAR*K / Berlin (Altstadt Süd 4, S. 25) Humanitarian Bombing, Laurel Severin / München (Altstadt Süd 6, S. 27) Öffnen, Roland Kranz / Wendlingen a. Neckar (Altstadt Süd 14, S. 34) Aus komm raus Dir!, Ina Ritter / Nürnberg (Altstadt Ost 6, S. 52) WINK! Sieh, was ich nicht seh!, APPENZELLER SCHMIDLIN / Zürich (Altstadt Ost 14, S. 57) Eppeleinsprung, Team Eppeleinsprung / Nürnberg (Altstadt Nord 4, S. 70) Elektromistel, RaumZeitPiraten / Mühlheim a. d. Ruhr (Altstadt Nord 10, S. 76) über_tarlabas,ı, Denise Winter / Dortmund (Altstadt Nord 13, S. 79) Freibar, Manuela Karin Knaut / Braunschweig (Altstadt Nord 14, S. 80) Die Grenzen der Freiheit, Ying-Cheng Huang / Taiwan / Nürnberg (Altstadt Nord 15, S. 81) DIE EIGENE PARTEI, horstundireneschmitt / Mainz (Altstadt Ost 16, S. 82) Die Projekte aus dem Wettbewerb erkennen Sie im Programmheft an diesen Symbolen Sie finden sie auf der Tour, siehe S. 50. Zum Publikumspreis der N-ERGIE siehe S

14 Liebe Besucher, das Leben ist bunt und voller Energie. Am 2. Mai 2015 ist das Leben vor allem blau: Als Energieversorger für Nürnberg und die Region leisten wir gern unseren Beitrag zum Gelingen der Blauen Nacht und stiften auch 2015 wieder den Publikumspreis des Kunstwettbewerbs. Wir wünschen Ihnen allen eine unvergesslich schöne Blaue Nacht.

15 Der Publikumspreis der N-ERGIE Der Publikumspreis der N-ERGIE Eines der zwölf Kunstprojekte (siehe S. 13) aus dem Blaue-Nacht-Kunstwettbewerb wird den mit dotierten Publikumspreis der N-ERGIE gewinnen. Die Besucher_innen der Blauen Nacht 2015 bestimmen also die Siegerin oder den Sieger. Dazu braucht man nur die Abstimmungskarten, die an den Kunstorten verteilt werden, die nur mit T zugänglich sind. Die ausgefüllte Wahl-Karte (Adresse und das Votum nicht vergessen!) können vor Ort oder bei den Tages-/ Abendkassen abgeben oder, falls noch etwas Bedenkzeit vonnöten ist, per Post zugestellt werden (bis 8. Mai 2015, Poststempel). Unter allen Teilnehmer_innen werden attraktive Preise verlost. Überdies wird die Gewinnerin bzw. der Gewinner dieser Verlosung zusammen mit dem prämierten Kunstprojekt bei einem Pressetermin der Öffentlichkeit vorgestellt. Der Blaue-Nacht-Kunstwettbewerb wird gefördert von der 15

16 Mobile Zeit(en) Mobile Zeit(en) Mit Bussen und Oldtimern durch Die Blaue Nacht T Ein Muss für alle Fans weniger oder auch mehr PS: Auch in diesem Jahr zeigen wir Ihnen wieder Besonderes und Attraktives aus der Geschichte der Fortbewegung. Wir präsentieren Ihnen 10 Omnibusse und 25 PKW aus verschiedenen Jahrzehnten. Wenn Sie ein Blaue-Nacht-Ticket oder -Bändchen haben, können Sie nicht nur gucken, sondern sich auch um die Altstadt chauffieren lassen! Das Straßenbahndepot St. Peter bietet einen besonderen Appetithappen: Eine historische Straßenbahn fährt im 30-Minuten-Takt zwischen Hauptbahnhof und dem Depot (18.45 Uhr / ab Depot erste Fahrt bis Uhr / ab Depot, letzte Fahrt). Wir danken allen privaten Leihgebern der historischen Fahrzeuge und der VAG für die organisatorische Unterstützung! Mit dem exklusiven Bus-Shuttle rund um die Altstadt und bequem in Die Blaue Nacht T Steigen Sie in einen der Busse aus 60 Jahren Busgeschichte, um die Altstadt zu umrunden, um zum nächsten Spielort zu kommen oder um einen besonderen Blick auf die prächtig illuminierte Burg zu werfen. Erste Fahrt 19 Uhr, alle 10 Minuten ab einer der folgenden Haltestellen (siehe nebenstehenden Plan S. 17): H Hauptbahnhof, Straßenbahninsel, Haltestelle E / Altstadt Süd und Ost: u.a. KunstKulturQuartier, Offene Kirche St. Klara, Neues Museum Nürnberg, Kunstbunker, Umsteigemöglichkeiten zu den öffentlichen Verkehrsmitteln von VAG und DB H Gleißbühlstraße / Altstadt Ost: Ballettförderzentrum, Kunsthalle und Kunstvilla im KunstKulturQuartier H Schloßstraße / Altstadt Ost: Straßenbahndepot St. PeterH H Dürrenhof, Haltestelle Linie 36 / Altstadt Ost: Kunstverein Nürnberg / Albrecht Dürer Gesellschaft H Rathenauplatz / Altstadt Ost: Anschluss an die Straßenbahn-Linie 8, die Bus-Linie 36 und die U-Bahn-Linien 2 und 3 H Theresienplatz, Ecke Tetzelgasse / Altstadt Ost und Nord: u.a. Hauptmarkt, Frauenkirche, Altes Rathaus / Wolffscher Bau, Krafft sches Haus, Stadtmuseum Fembohaus, Pellerhaus H Maxtor / Altstadt Ost und Nord: u.a. Museum Tucherschloss, JazzStudio, Kaiserburg H Vestnertorgraben / Altstadt Nord: u.a. Illumination der Burg, Künstlerklause am Tiergärtnertor, Albrecht-Dürer-Haus, St. Sebald H Hallertor-Westtor / Altstadt Nord und Süd: u.a. turmdersinne, Spielzeugmuseum, Galerie Atzenhofer H H H Plärrer / Altstadt Süd: St. Elisabeth, LUMAS Galerie Richard-Wagner-Platz, Opernhaus / Altstadt Süd: u.a. KulturDREIeck Lessingstraße, Parkhaus Sterntor, Kunstverein Kohlenhof, club stereo, KREIS Galerie, Germanisches Nationalmuseum, CVJM Achtung neu! Kornmarkt: Oldtimer Letzte Busfahrt: 0.15 Uhr mit dem Lumpensammler : ab Hauptbahnhof / Haltestelle E (an Hbf um 0.47 Uhr). 16 Mobile Zeit(en) wird gefördert von

17 Grübelstraße Mobile Zeit(en) außerdem Oldtimer und / oder außergewöhnliche Fahrzeuge T H Neu: Kornmarkt, 19 bis 24 Uhr: Mit dem Flitzer durch die Nacht... Auf dem Kornmarkt werden auch in diesem Jahr wieder historische und / oder ausgefallene Fahrzeuge präsentiert. Doch nicht nur das: Mit Blaue-Nacht-Ticket können Sie einsteigen und mitfahren! Zwei besondere Raritäten historischer Mobiltätskultur sind der Opel Roadster 4/16 aus dem Jahr 1928 sowie der vier Jahre jüngere legendäre Rolls-Royce 20/25 HP, Baujahr Ebenfalls sind schicke amerikanische Cruiser der Hersteller Dodge, Pontiac GM und Oldsmobile aus vier Jahrzehnten zu besichtigen. Freunde des modernen Automobilzeitalters dürfen sich auf einen mit Elektromotor angetriebenen Tesla freuen: Beschleunigung von 0 auf 100 km/ h in 3,4 Sekunden! Wichtig! Sondertickets für Fahrten in allen Fahrzeugen (außer den Shuttle-Bussen, denn hier reichen das normale T oder das Blaue-Nacht-Bändchen) gibt es ab 1. April 2015 bei: Kultur Information im KunstKulturQuartier, Königstraße 93, Tel Die Plätze stehen nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung. Weitere Informationen siehe unter Bitte beachten Sie: Wegen der begrenzten Anzahl der Plätze ist pro Person nur eine Fahrt in einem Oldtimer möglich. Da die meisten Oldtimer keine Sicherheitsgurte haben, können Kinder erst ab 13 Jahren (mit T und Reservierung) mitfahren. T plus Sonderticket Hallerwiese Spittlertorgraben Ludwigstor Plärrer Spittlertor Bf. Plärrer Ludwigstraße Westtorgraben Karl-Grillenberger-Straße Weißer Turm Jakobsplatz Neutorgraben Maxplatz Unschlittplatz Vordere Ledergasse Bf. Weisser Turm Maxbrücke Dr.-Kurt-Schumacher-Straße Färberstraße Frauentorgraben Jakobstraße Tiergärtnertor Richard-Wagner-Platz Karlstraße Vestnertorgraben Burg Füll Bergstraße Waaggasse Untere Karlsbrücke Am Ölberg Burgstraße Hauptmarkt Theresienstraße Obere Karlsbrücke Fleischbrücke Museumsbrücke Kaiserstraße Karolinenstraße Breite Gasse Straße der Menschenrechte Bahnhofsplatz Winklerstraße Tuchgasse Bf. Lorenzkirche Kornmarkt Bf. Opernhaus Rathaus Grasersgasse Obstmarkt Lorenzer Platz Hallplatz Vordere Sterngasse Königstraße Tetzelgasse Hans-Sachs-Platz Spitalbrücke Luitpoldstraße Theatergasse Maxtor Sieben Zeilen Innere Laufer Gasse Heubrücke Königstor Neue Gasse Peter-Vischer-Straße Lorenzer Straße Maxtorgraben Laufer Schlagturm Rosa- Luxemburg Platz Marientor Königstorgraben Hirschelgasse Äußere Laufer Gasse Beckschlagergasse Marientorgraben Bf. Hauptbahnhof Weißgerbergasse Andreij- Sacharow Platz Gleißbühlstraße Laufertorgraben 250 m Stadtpark Rathenauplatz Bf. Rathenauplatz Bf. Wöhrder Wiese Wöhrder Wiese Dürrenhof/ Bushaltestelle 36 Straßenbahndepot St. Peter (Schloßstraße) Mobile Zeit(en) wird gefördert von 17

18 Wenn Besucher die Blaue Nacht an über 70 Schauplätzen gut erreichen dann weil sie mit der VAG unterwegs sind. Freiheitsgrade neu interpretiert Mit unglaublicher Akrobatik, spektakulären Tanzshows und einem extrem schnellen Karikaturisten zeigen wir Ihnen eine außergewöhnliche Interpretation von Freiheitsgraden. Lassen Sie sich begeistern und erleben Sie das Thema Freiheit auf eine ganz neue Art und Weise. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Unsere historische Straßenbahn sowie historische Busse aus verschiedenen Städten bringen Sie ins Straßenbahndepot St. Peter. Die Eintrittskarte zur Blauen Nacht gilt als KombiTicket im gesamten VGN-Gebiet.

19 Grübelstraße Hallerwiese Spittlertorgraben Ludwigstor Plärrer Spittlertor Bf. Plärrer 250 m Ludwigstraße Westtorgraben Maxplatz Karl-Grillenberger-Straße Weißer Turm Jakobsplatz Unschlittplatz Vordere Ledergasse Bf. Weisser Turm Maxbrücke Dr.-Kurt-Schumacher-Straße Färberstraße Frauentorgraben Jakobstraße Karlstraße Füll Waaggasse Untere Karlsbrücke Hauptmarkt Theresienstraße Obere Karlsbrücke Fleischbrücke Museumsbrücke Kaiserstraße Karolinenstraße Breite Gasse Lessingstraße Winklerstraße Tuchgasse Bf. Lorenzkirche Kornmarkt Grasersgasse Bf. Opernhaus Obstmarkt Hallplatz Lorenzer Platz Vordere Sterngasse Königstraße Hans-Sachs-Platz Spitalbrücke Luitpoldstraße Theatergasse Heubrücke Neue Gasse Peter-Vischer-Straße Straße der Menschenrechte Königstor Bahnhofsplatz Bf. Hauptbahnhof Lorenzer Straße Königstorgraben chlagergasse Marientorgraben Laufertorgraben Altstadt Süd Weißgerbergasse Altstadt Andreij- Süd Zwischen Lessingstraße und Lorenzer Altstadt Sacharow Platz 1. Staatstheater, Richard-Wagner-Platz, Lessingstraße und Museumsgebäude: KulturDREIeck Lessingstraße 2. Staatstheater / BlueBox: Wechsel. Spiel! 3. Parkhaus Sterntor: Bf. Wöhrder LIGHT Wiese CUBE 4. Parkhaus Sterntor: GESPRENGTE KETTEN 5. Germanisches Nationalmuseum: Frei & wild 6. Germanisches Nationalmuseum / Kartäuserkirche: Humanitarian bombing Rosa- Luxemburg 7. Germanisches Nationalmuseum Wöhrder Wiese / Aufseßsaal: Befreiung ist die Lösung! Platz 8. Ballettförderzentrum Nürnberg e.v / Tanzhaus Nürnberg: Die Büchse der Pandora 9. KREIS Galerie: Rumgeeier 10. CVJM Nürnberg & Treppenhaus Lounge: Wirklich frei?! Marientor 11. club stereo: Before Midnight 12. Kunstverein KOHLENHOF Nürnberg e.v.: Tons Deadweight All Told 13. Neues Museum Staatliches Museum für Kunst und Design in Nürnberg: Die Freiheit ist um die Ecke 14. Stadtmauer am Handwerkerhof / neben Königsturm: Öffnen 15. Offene Kirche St. Klara Oase der Stille : Freiheitsklänge 16. Nürnberg Hauptbahnhof: Die Gedanken sind frei... und was noch? 17. LUMAS Galerie: THE LIBERATION OF ART 18. St. Elisabeth Oase der Stille : Freiheit: Frei zum Selbst? 19. Erlebnismuseum turmdersinne am Westtor: Freier Wille Frommer Wunsch!? Tages- / Abendkasse Öffentliche Toiletten (mit Gebühr) H Mobile Zeit(en), Bushaltestellen und H Oldtimer H Blaue-Nacht-Kunstwettbewerb 19

20 Altstadt Süd T Staatstheater, Richard-Wagner-Platz, Lessingstraße und Museumsgebäude Lessingstraße 6, 19 bis 24 Uhr, 1 KulturDREIeck Lessingstraße Ein Angebot von DB Museum, Museum für Kommunikation und Staatstheater Nürnberg Freiheit ein großes Thema, dessen sich das KulturDREIeck Lessingstraße, die Blaue- Nacht-Connection von DB Museum, Museum für Kommunikation und Staatstheater Nürnberg, mit Herzblut angenommen hat: Die Lessingstraße wird durch eine Lichtinstallation zur Straße der Freiheit, die Besucher werden mit einer Blauen Banane der Freiheit begrüßt. In den Museen erwartet Sie ein üppiges Programm: das Theater Salz+Pfeffer, das Deng Xiaomei Trio, Performances des ACT-Center, eine Highlight-Modenschau, die interaktive Lichtinstallation Fluid experiences sowie die Sonderausstellung Body Talks 100 Jahre BH. Auf allen Bühnen des Staatstheaters gibt es ein Blaue-Nacht-Sonderprogramm: von Ballett-Soiree und großem Konzert Video Game Music in Concert im Opernhaus, über Libertango als Crossover mit Schauspielern und Sängern im Schauspielhaus bis zur Geburtstagslesung Sag nichts für Fitzgerald Kusz in den Kammerspielen Als Sahnehäubchen zum Finale: I ve been looking for Freedom -Party im Gluck-Saal des Opernhauses! 20 Mit freundlicher Unterstützung durch

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes.

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes. Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions S. 1 Welcome, and thanks for your participation Sensational prices are waiting for you 1000 Euro in amazon vouchers: The winner has the chance

Mehr

King & Spalding Frankfurt

King & Spalding Frankfurt King & Spalding Frankfurt King & Spalding LLP TaunusTurm Taunustor 1 60310 Frankfurt am Main Germany T: +49 69 257 811 000 F: +49 69 257 811 100 www.kslaw.com/offices/frankfurt Travel Directions From the

Mehr

Wegbeschreibung Medizinische Universität Graz/Rektorat Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz

Wegbeschreibung Medizinische Universität Graz/Rektorat Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz Wegbeschreibung Medizinische Universität Graz/Rektorat Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz Anreise: Mit der Bahn: Von der Haltestelle Graz Hauptbahnhof mit der Straßenbahnlinie 7 bis zur Endstation Graz St.

Mehr

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn Titelbild1 ANSYS Customer Portal LogIn 1 Neuanmeldung Neuanmeldung: Bitte Not yet a member anklicken Adressen-Check Adressdaten eintragen Customer No. ist hier bereits erforderlich HERE - Button Hier nochmal

Mehr

Want to have more impressions on our daily activities? Just visit our facebook homepage:

Want to have more impressions on our daily activities? Just visit our facebook homepage: Dear parents, globegarden friends and interested readers, We are glad to share our activities from last month and wish you lots of fun while looking at all we have been doing! Your team from globegarden

Mehr

Neues Aufgabenformat Say it in English

Neues Aufgabenformat Say it in English Neues Aufgabenformat Erläuternde Hinweise Ein wichtiges Ziel des Fremdsprachenunterrichts besteht darin, die Lernenden zu befähigen, Alltagssituationen im fremdsprachlichen Umfeld zu bewältigen. Aus diesem

Mehr

In der SocialErasmus Woche unterstützen wir mit euch zusammen zahlreiche lokale Projekte in unserer Stadt! Sei ein Teil davon und hilf denen, die Hilfe brauchen! Vom 4.-10. Mai werden sich internationale

Mehr

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3 User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines Inhalt: User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines... 1 1. General information... 2 2. Login...

Mehr

WERBUNG advertising Werbung WERBUNG

WERBUNG advertising Werbung WERBUNG WERBUN advertising Werbung UNG Als Veranstalter oder Aussteller der MESSE DRESDEN möchten wir Sie unterstützen, um Ihre Präsenz zu optimieren und die Aufmerksamkeit gezielt auf Ihre Veranstaltung oder

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= Error: "Could not connect to the SQL Server Instance" or "Failed to open a connection to the database." When you attempt to launch ACT! by Sage or ACT by Sage Premium for

Mehr

Werbung. Advertising

Werbung. Advertising Werbung Advertising Als Veranstalter oder Aussteller der MESSE DRESDEN möchten wir Sie unterstützen, um Ihre Präsenz zu optimieren und die Aufmerksamkeit gezielt auf Ihre Veranstaltung oder Ihren Messestand

Mehr

Algorithms for graph visualization

Algorithms for graph visualization Algorithms for graph visualization Project - Orthogonal Grid Layout with Small Area W INTER SEMESTER 2013/2014 Martin No llenburg KIT Universita t des Landes Baden-Wu rttemberg und nationales Forschungszentrum

Mehr

USBASIC SAFETY IN NUMBERS

USBASIC SAFETY IN NUMBERS USBASIC SAFETY IN NUMBERS #1.Current Normalisation Ropes Courses and Ropes Course Elements can conform to one or more of the following European Norms: -EN 362 Carabiner Norm -EN 795B Connector Norm -EN

Mehr

-Which word (lines 47-52) does tell us that Renia s host brother is a pleasant person?

-Which word (lines 47-52) does tell us that Renia s host brother is a pleasant person? Reading tasks passend zu: Open World 1 Unit 4 (student s book) Through a telescope (p. 26/27): -Renia s exchange trip: richtig falsch unkar? richtig falsch unklar: Renia hat sprachliche Verständnisprobleme.

Mehr

Der Kunst ein Fest Celebrate Art!

Der Kunst ein Fest Celebrate Art! Der Kunst ein Fest Celebrate Art! Raumvermietung & Veranstaltungen GenieSSen. Erleben. Tagen Function Rental & Private and Corporate Events enjoy. experience. meet Fürstlich tafeln. Bieten Sie Ihren Gästen

Mehr

job and career at IAA Pkw 2015

job and career at IAA Pkw 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career at IAA Pkw 2015 Marketing Toolkit job and career Aussteller Marketing Toolkit DE / EN Februar 2015 1 Inhalte Smart Careers in the automotive

Mehr

TIMM RAUTERT GERHARD RICHTER IM ATELIER

TIMM RAUTERT GERHARD RICHTER IM ATELIER TIMM RAUTERT GERHARD RICHTER IM ATELIER Der Mensch und seine Arbeitswelt stellt ein zentrales, Thema Timm Rauterts dar, das sich wie ein roter Faden durch sein fotografisches Werk zieht. Dabei zeigt Rautert

Mehr

job and career for women 2015

job and career for women 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career for women 2015 Marketing Toolkit job and career for women Aussteller Marketing Toolkit DE / EN Juni 2015 1 Inhalte Die Karriere- und Weiter-

Mehr

CHAMPIONS Communication and Dissemination

CHAMPIONS Communication and Dissemination CHAMPIONS Communication and Dissemination Europa Programm Center Im Freistaat Thüringen In Trägerschaft des TIAW e. V. 1 CENTRAL EUROPE PROGRAMME CENTRAL EUROPE PROGRAMME -ist als größtes Aufbauprogramm

Mehr

Wie bekommt man zusätzliche TOEFL-Zertifikate? Wie kann man weitere Empfänger von TOEFL- Zertifikaten angeben?

Wie bekommt man zusätzliche TOEFL-Zertifikate? Wie kann man weitere Empfänger von TOEFL- Zertifikaten angeben? Wie bekommt man zusätzliche TOEFL-Zertifikate? Wie kann man weitere Empfänger von TOEFL- Zertifikaten angeben? How do I get additional TOEFL certificates? How can I add further recipients for TOEFL certificates?

Mehr

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Eine Betrachtung im Kontext der Ausgliederung von Chrysler Daniel Rheinbay Abstract Betriebliche Informationssysteme

Mehr

Equipment for ball playing

Equipment for ball playing pila1 82 pila2 83 sphaera 84 Ballspielanlagen Equipment for ball ing Mit den stilum-spielgeräten für Sand, Wasser und Luft punkten Sie in jeder Altersgruppe. So lässt unser Sandbagger tollo die Herzen

Mehr

Ingenics Project Portal

Ingenics Project Portal Version: 00; Status: E Seite: 1/6 This document is drawn to show the functions of the project portal developed by Ingenics AG. To use the portal enter the following URL in your Browser: https://projectportal.ingenics.de

Mehr

present progressive simple present 1. Nach Signalwörtern suchen 2. Keine Signalwörter? now today at this moment just now never often

present progressive simple present 1. Nach Signalwörtern suchen 2. Keine Signalwörter? now today at this moment just now never often Teil 1 simple present oder present progressive 1. Nach Signalwörtern suchen Sowohl für das simple present als auch für das present progressive gibt es Signalwörter. Findest du eines dieser Signalwörter,

Mehr

a lot of, much und many

a lot of, much und many Aufgabe 1, und In bejahten Sätzen verwendest du für die deutschen Wörter viel und viele im Englischen Bsp.: I have got CDs. We have got milk. There are cars on the street. Bei verneinten Sätzen und Fragen

Mehr

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) -

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) - Application Form ABOUT YOU First name(s): Surname: Date of birth : Gender : M F Address : Street: Postcode / Town: Telephone number: Email: - Please affix a photo of yourself here (with your name written

Mehr

Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien

Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien Welcome to Premier Suisse Estates Willkommen bei Premier Suisse Estates Dr. Peter Moertl, CEO Premier Suisse

Mehr

5. Was passiert, wenn die Zeit in meinem Warenkorb abläuft?

5. Was passiert, wenn die Zeit in meinem Warenkorb abläuft? FAQ Online Shop 1. Wie kann ich Tickets im Online Shop kaufen? Legen Sie die Tickets für die Vorstellung Ihrer Wahl in den Warenkorb. Anschließend geben Sie Ihre persönlichen Daten an und gelangen durch

Mehr

6KRSSLQJDW&DPGHQ/RFN 1LYHDX$

6KRSSLQJDW&DPGHQ/RFN 1LYHDX$ )HUWLJNHLW+ UYHUVWHKHQ 1LYHDX$ Wenn langsam und deutlich gesprochen wird, kann ich kurze Texte und Gespräche aus bekannten Themengebieten verstehen, auch wenn ich nicht alle Wörter kenne. 'HVNULSWRU Ich

Mehr

Einkommensaufbau mit FFI:

Einkommensaufbau mit FFI: For English Explanation, go to page 4. Einkommensaufbau mit FFI: 1) Binäre Cycle: Eine Position ist wie ein Business-Center. Ihr Business-Center hat zwei Teams. Jedes mal, wenn eines der Teams 300 Punkte

Mehr

August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln

August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln Ideas for the classroom 1. Introductory activity wer?, was?, wo?, wann?, warum? 2. Look at how people say farewell in German. 3. Look at how people

Mehr

eurex rundschreiben 278/14

eurex rundschreiben 278/14 eurex rundschreiben 278/14 Datum: 23. Dezember 2014 Empfänger: Alle Handelsteilnehmer der Eurex Deutschland und Eurex Zürich sowie Vendoren Autorisiert von: Mehtap Dinc EURO STOXX 50, STOXX Europe 50,

Mehr

Extract of the Annotations used for Econ 5080 at the University of Utah, with study questions, akmk.pdf.

Extract of the Annotations used for Econ 5080 at the University of Utah, with study questions, akmk.pdf. 1 The zip archives available at http://www.econ.utah.edu/ ~ ehrbar/l2co.zip or http: //marx.econ.utah.edu/das-kapital/ec5080.zip compiled August 26, 2010 have the following content. (they differ in their

Mehr

Field Librarianship in den USA

Field Librarianship in den USA Field Librarianship in den USA Bestandsaufnahme und Zukunftsperspektiven Vorschau subject librarians field librarians in den USA embedded librarians das amerikanische Hochschulwesen Zukunftsperspektiven

Mehr

kraxlerei Kletterhalle Zell am See indoor hochseilpark

kraxlerei Kletterhalle Zell am See indoor hochseilpark kraxlerei Kletterhalle Zell am See indoor hochseilpark 5700 Basecamp» 1.500 qm 2 Kletterhalle 1.500 qm 2 climbing hall» mehr als 100 Routen more than 100 routes» Outdoor Vorstiegskletterbereich outdoor

Mehr

Information für Gastgeber

Information für Gastgeber Ein Fest für die zeitgenössische Skulptur in Europa Sonntag, 19. Januar 2014 Information für Gastgeber Ansprechpartner: Isabelle Henn Mail: isabelle.henn@sculpture-network.org Tel.: +49 89 51689792 Deadline

Mehr

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich?

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? KURZANLEITUNG Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? Die Firmware ist eine Software, die auf der IP-Kamera installiert ist und alle Funktionen des Gerätes steuert. Nach dem Firmware-Update stehen Ihnen

Mehr

Teil 4,9 Ich habe mein Handy, aber wo sind meine Schlüssel?

Teil 4,9 Ich habe mein Handy, aber wo sind meine Schlüssel? Teil 4,9 Ich habe mein Handy, aber wo sind meine Schlüssel? Üben wir! Vokabular (I) Fill in each blank with an appropriate word from the new vocabulary: 1. Ich lese jetzt Post von zu Hause. Ich schreibe

Mehr

ZELLCHEMING. www.zellcheming-expo.de. Besucherinformation Visitor Information

ZELLCHEMING. www.zellcheming-expo.de. Besucherinformation Visitor Information ZELLCHEMING 2012 Wiesbaden 26. 28. Juni 2012 www.zellcheming.de Besucherinformation Visitor Information ZELLCHEMING 2012 Größter jährlicher Branchentreff der Zellstoff- und Papierindustrie in Europa The

Mehr

job and career at HANNOVER MESSE 2015

job and career at HANNOVER MESSE 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career at HANNOVER MESSE 2015 Marketing Toolkit DE / EN 1 Inhalte Smart Careers engineering and technology 1 Logo Seite 3 2 Signatur Seite 4 3 Ankündigungstext

Mehr

In vier Schritten zum Titel. erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here!

In vier Schritten zum Titel. erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here! In vier Schritten zum Titel erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here! Einleitung Intro Um Sie dabei zu unterstützen, Ihren Messeauftritt

Mehr

RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014

RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014 RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014 English Version Bahnbuchungen so einfach und effizient wie noch nie! Copyright Copyright 2014 Travelport und/oder Tochtergesellschaften. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Winters Hotel Company

Winters Hotel Company Winters Hotel Company Unsere 3- und 4-Sterne-Hotels zeichnet das aus, was perfekte Stadthotels ausmachen: zentral, hochwertig, modern mit breitem Businessangebot. In bester Innenstadtlage bieten wir Geschäfts-

Mehr

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com)

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Inhalt Content Citrix-Anmeldung Login to Citrix Was bedeutet PIN und Token (bei Anmeldungen aus dem Internet)? What does PIN and Token

Mehr

Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health)

Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health) Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health) 1 Utilitarian Perspectives on Inequality 2 Inequalities matter most in terms of their impact onthelivesthatpeopleseektoliveandthethings,

Mehr

If you have any issue logging in, please Contact us Haben Sie Probleme bei der Anmeldung, kontaktieren Sie uns bitte 1

If you have any issue logging in, please Contact us Haben Sie Probleme bei der Anmeldung, kontaktieren Sie uns bitte 1 Existing Members Log-in Anmeldung bestehender Mitglieder Enter Email address: E-Mail-Adresse eingeben: Submit Abschicken Enter password: Kennwort eingeben: Remember me on this computer Meine Daten auf

Mehr

History of Mobility. Sprachniveau: Ca. A2-B2. Stationen im Verkehrshaus

History of Mobility. Sprachniveau: Ca. A2-B2. Stationen im Verkehrshaus History of Mobility Kurzbeschrieb Die zweigeschossige Halle mit einer Ausstellungsfläche von rund 2000 m² beinhaltet ein Schaulager, ein interaktives Autotheater, verschiedenste individuell gestaltete

Mehr

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Mai / May 2015 Inhalt 1. Durchführung des Parameter-Updates... 2 2. Kontakt... 6 Content 1. Performance of the parameter-update... 4 2. Contact... 6 1. Durchführung

Mehr

M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, more information // mehr Information www.meplan.com

M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, more information // mehr Information www.meplan.com more information // mehr Information www.meplan.com Das Veranstaltungs- und Ordercenter bietet attraktive Messe- und Veranstaltungsflächen in einem repräsentativen Ambiente. Nutzen Sie mit MEPLAN den

Mehr

USB Treiber updaten unter Windows 7/Vista

USB Treiber updaten unter Windows 7/Vista USB Treiber updaten unter Windows 7/Vista Hinweis: Für den Downloader ist momentan keine 64 Bit Version erhältlich. Der Downloader ist nur kompatibel mit 32 Bit Versionen von Windows 7/Vista. Für den Einsatz

Mehr

Englisch. Schreiben. 18. September 2015 HTL. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung. Name: Klasse/Jahrgang:

Englisch. Schreiben. 18. September 2015 HTL. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung. Name: Klasse/Jahrgang: Name: Klasse/Jahrgang: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung HTL 18. September 2015 Englisch (B2) Schreiben Hinweise zum Beantworten der Fragen Sehr geehrte Kandidatin,

Mehr

Lesen Sie die Bedienungs-, Wartungs- und Sicherheitsanleitungen des mit REMUC zu steuernden Gerätes

Lesen Sie die Bedienungs-, Wartungs- und Sicherheitsanleitungen des mit REMUC zu steuernden Gerätes KURZANLEITUNG VORAUSSETZUNGEN Lesen Sie die Bedienungs-, Wartungs- und Sicherheitsanleitungen des mit REMUC zu steuernden Gerätes Überprüfen Sie, dass eine funktionsfähige SIM-Karte mit Datenpaket im REMUC-

Mehr

Welcome Package Region Stuttgart

Welcome Package Region Stuttgart Welcome Package Region Stuttgart Stuttgart Region Welcome Package Herzlich willkommen in der Region Stuttgart! welcome-package.region-stuttgart.de Es gibt viele gute Gründe, die Region Stuttgart als Standort

Mehr

Preisliste für The Unscrambler X

Preisliste für The Unscrambler X Preisliste für The Unscrambler X english version Alle Preise verstehen sich netto zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer (19%). Irrtümer, Änderungen und Fehler sind vorbehalten. The Unscrambler wird mit

Mehr

SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. SAFETY FIRST HAS NEVER BEEN SO EXCITING.

SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. SAFETY FIRST HAS NEVER BEEN SO EXCITING. Fahraktive EVENTS ZUM ANSCHNALLEN. FASTEN YOUR SEATBELTS FOR SOME AWESOME DRIVING EVENTS. SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. Jeder, der BMW UND MINI DRIVING ACADEMY hört, denkt automatisch an Sicherheit.

Mehr

ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2. ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2

ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2. ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2 ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2 Seiten 2-4 ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2 Pages 5/6 BRICKware for Windows ReadMe 1 1 BRICKware for Windows, Version

Mehr

Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US)

Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US) Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US) HELP.PYUS Release 4.6C Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US SAP AG Copyright Copyright 2001 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part II) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

Abteilung Internationales CampusCenter

Abteilung Internationales CampusCenter Abteilung Internationales CampusCenter Instructions for the STiNE Online Enrollment Application for Exchange Students 1. Please go to www.uni-hamburg.de/online-bewerbung and click on Bewerberaccount anlegen

Mehr

Schönbrunn Tickets 2011/2012. Info: +43 (0)1-811 13 239 www.schoenbrunn.at. Öffnungszeiten. Schloß Schönbrunn. Opening hours.

Schönbrunn Tickets 2011/2012. Info: +43 (0)1-811 13 239 www.schoenbrunn.at. Öffnungszeiten. Schloß Schönbrunn. Opening hours. Deutsch English Info: +43 (0)1-811 13 239 www.schoenbrunn.at 2011/2012 Schönbrunn Tickets Öffnungszeiten Schloß Schönbrunn 1. April bis 30. Juni täglich 8.30 17.00 Uhr 1. Juli bis 31. August täglich 8.30

Mehr

Project Management Institute Frankfurt Chapter e.v. Local Group Dresden T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Riesaer Str.

Project Management Institute Frankfurt Chapter e.v. Local Group Dresden T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Riesaer Str. 18 August 2008 Sehr geehrte(r) Kollege / Kollegin, hiermit laden wir Sie zum nächsten Treffen der PMI am Montag, 8. September ab 17:00 Uhr ein. Ort: (Anfahrskizze siehe Anlage 3) Dear Colleagues, We are

Mehr

XML Template Transfer Transfer project templates easily between systems

XML Template Transfer Transfer project templates easily between systems Transfer project templates easily between systems A PLM Consulting Solution Public The consulting solution XML Template Transfer enables you to easily reuse existing project templates in different PPM

Mehr

The poetry of school.

The poetry of school. International Week 2015 The poetry of school. The pedagogy of transfers and transitions at the Lower Austrian University College of Teacher Education(PH NÖ) Andreas Bieringer In M. Bernard s class, school

Mehr

Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt

Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt EEX Kundeninformation 2004-05-04 Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt Sehr geehrte Damen und Herren, die Rechnungen für den Handel am Auktionsmarkt werden täglich versandt. Dabei stehen

Mehr

HiOPC Hirschmann Netzmanagement. Anforderungsformular für eine Lizenz. Order form for a license

HiOPC Hirschmann Netzmanagement. Anforderungsformular für eine Lizenz. Order form for a license HiOPC Hirschmann Netzmanagement Anforderungsformular für eine Lizenz Order form for a license Anforderungsformular für eine Lizenz Vielen Dank für Ihr Interesse an HiOPC, dem SNMP/OPC Gateway von Hirschmann

Mehr

14. Styrian Open. 14th Styrian Open Championships. 12.3.2011 Stadthalle Fürstenfeld Austria

14. Styrian Open. 14th Styrian Open Championships. 12.3.2011 Stadthalle Fürstenfeld Austria 14. Styrian Open 14th Styrian Open Championships 12.3.2011 Stadthalle Fürstenfeld Austria Werter Karateka, ich lade Sie/dich sehr herzlich ein an den 14. Styrian Open am 12.3.2011 in Fürstenfeld teilzunehmen.

Mehr

eurex rundschreiben 094/10

eurex rundschreiben 094/10 eurex rundschreiben 094/10 Datum: Frankfurt, 21. Mai 2010 Empfänger: Alle Handelsteilnehmer der Eurex Deutschland und Eurex Zürich sowie Vendoren Autorisiert von: Jürg Spillmann Weitere Informationen zur

Mehr

TomTom WEBFLEET Tachograph

TomTom WEBFLEET Tachograph TomTom WEBFLEET Tachograph Installation TG, 17.06.2013 Terms & Conditions Customers can sign-up for WEBFLEET Tachograph Management using the additional services form. Remote download Price: NAT: 9,90.-/EU:

Mehr

Outline. 5. A Chance for Entrepreneurs? Porter s focus strategy and the long tail concept. 6. Discussion. Prof. Dr. Anne König, Germany, 27. 08.

Outline. 5. A Chance for Entrepreneurs? Porter s focus strategy and the long tail concept. 6. Discussion. Prof. Dr. Anne König, Germany, 27. 08. Mass Customized Printed Products A Chance for Designers and Entrepreneurs? Burgdorf, 27. 08. Beuth Hochschule für Technik Berlin Prof. Dr. Anne König Outline 1. Definitions 2. E-Commerce: The Revolution

Mehr

Inhalt. Stationey Grußkarten im Überblick... 3. Stationery Vorlagen in Mail... 4. Stationery Grußkarten installieren... 5

Inhalt. Stationey Grußkarten im Überblick... 3. Stationery Vorlagen in Mail... 4. Stationery Grußkarten installieren... 5 Grußkarten Inhalt Stationey Grußkarten im Überblick... 3 Stationery Vorlagen in Mail... 4 Stationery Grußkarten installieren... 5 App laden und installieren... 5 Gekaufte Vorlagen wiederherstellen 5 Die

Mehr

Hallo, ich heiße! 1 Hallo! Guten Tag. a Listen to the dialogs. 1.02. b Listen again and read along.

Hallo, ich heiße! 1 Hallo! Guten Tag. a Listen to the dialogs. 1.02. b Listen again and read along. We will learn: how to say hello and goodbye introducing yourself and others spelling numbers from 0 to 0 W-questions and answers: wer and wie? verb forms: sein and heißen Hallo, ich heiße! Hallo! Guten

Mehr

Ein Maulwurf kommt immer allein PDF

Ein Maulwurf kommt immer allein PDF Ein Maulwurf kommt immer allein PDF ==>Download: Ein Maulwurf kommt immer allein PDF ebook Ein Maulwurf kommt immer allein PDF - Are you searching for Ein Maulwurf kommt immer allein Books? Now, you will

Mehr

Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015

Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015 Event-UG (haftungsbeschränkt) DSAV-event UG (haftungsbeschränkt) Am kleinen Wald 3, 52385 Nideggen Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015 Ladies

Mehr

EEX Kundeninformation 2002-08-30

EEX Kundeninformation 2002-08-30 EEX Kundeninformation 2002-08-30 Terminmarkt - Eurex Release 6.0; Versand der Simulations-Kits Kit-Versand: Am Freitag, 30. August 2002, versendet Eurex nach Handelsschluss die Simulations -Kits für Eurex

Mehr

HOTSPOT EINFACH KABELLOS INS INTERNET

HOTSPOT EINFACH KABELLOS INS INTERNET EINFACH KABELLOS INS INTERNET AN VIELEN TAUSEND S IN DEUTSCHLAND EASY wireless INTERNET ACCESS AT MANY THOUSAND S THROUGHOUT GERMANY 2 3 DER TELEKOM IHR MOBILES INTERNET FÜR UNTERWEGS DEUTSCHE TELEKOM

Mehr

Bewertungsbogen. Please find the English version of the evaluation form at the back of this form

Bewertungsbogen. Please find the English version of the evaluation form at the back of this form Bewertungsbogen Please find the English version of the evaluation form at the back of this form Vielen Dank für Ihre Teilnahme an der BAI AIC 2015! Wir sind ständig bemüht, unsere Konferenzreihe zu verbessern

Mehr

The No. 1 in Europe!

The No. 1 in Europe! Besucherinformation Visitor information The No. 1 in Europe! 36 th International Amateur Radio Exhibition with HAMtronic, 62 nd DARC Lake Constance Meeting 36. Internationale Amateurfunk-Ausstellung mit

Mehr

Klausur BWL V Investition und Finanzierung (70172)

Klausur BWL V Investition und Finanzierung (70172) Klausur BWL V Investition und Finanzierung (70172) Prof. Dr. Daniel Rösch am 15. Dezember 2010, 19.00-20.00 Uhr Name, Vorname Matrikel-Nr. Anmerkungen: 1. Diese Klausur enthält inklusive Deckblatt 8 Seiten.

Mehr

Role Play I: Ms Minor Role Card. Ms Minor, accountant at BIGBOSS Inc.

Role Play I: Ms Minor Role Card. Ms Minor, accountant at BIGBOSS Inc. Role Play I: Ms Minor Role Card Conversation between Ms Boss, CEO of BIGBOSS Inc. and Ms Minor, accountant at BIGBOSS Inc. Ms Boss: Guten Morgen, Frau Minor! Guten Morgen, Herr Boss! Frau Minor, bald steht

Mehr

Wikis, Blogs & CMS im Unternehmenskontext Usability Roundtable HH, 8. Mai 2006 Dr. Stephan Raimer

Wikis, Blogs & CMS im Unternehmenskontext Usability Roundtable HH, 8. Mai 2006 Dr. Stephan Raimer Wikis, Blogs & CMS im Unternehmenskontext Usability Roundtable HH, 8. Mai 2006 Dr. Stephan Raimer Gliederung Einleitung Informations- und Wissensmanagement, Web 2.0 Erfolg von Blogs, Wikis & Co. Projekt

Mehr

Q Savoy Hotel Munich. Coming soon. Opening January 2010

Q Savoy Hotel Munich. Coming soon. Opening January 2010 A BOUTI Coming soon Opening January 2010 Coming soon in 2010 Freuen Sie sich auf Anfang 2010: Das Leonardo Boutique öffnet seine Pforten für Geschäfts- und Städtereisende mit hohem Anspruch an Stil und

Mehr

Extended Ordered Paired Comparison Models An Application to the Data from Bundesliga Season 2013/14

Extended Ordered Paired Comparison Models An Application to the Data from Bundesliga Season 2013/14 Etended Ordered Paired Comparison Models An Application to the Data from Bundesliga Season 2013/14 Gerhard Tutz & Gunther Schauberger Ludwig-Maimilians-Universität München Akademiestraße 1, 80799 München

Mehr

VITEO OUTDOORS SLIM WOOD. Essen/Dining

VITEO OUTDOORS SLIM WOOD. Essen/Dining VITEO SLIM WOOD Essen/Dining Stuhl/Chair Die Emotion eines Innenmöbels wird nach außen transportiert, indem das puristische Material Corian mit dem warmen Material Holz gemischt wird. Es entstehen ein

Mehr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Programm Januar Mai 2011 Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Vor 125 Jahren hat Carl Benz das erste Automobil der Welt erfunden. Ungebrochen ist seitdem die Faszination, die das Auto in immer neuen innovativen

Mehr

XV1100K(C)/XV1100SK(C)

XV1100K(C)/XV1100SK(C) Lexware Financial Office Premium Handwerk XV1100K(C)/XV1100SK(C) All rights reserverd. Any reprinting or unauthorized use wihout the written permission of Lexware Financial Office Premium Handwerk Corporation,

Mehr

UNIGRAZONLINE. With UNIGRAZonline you can organise your studies at Graz University. Please go to the following link: https://online.uni-graz.

UNIGRAZONLINE. With UNIGRAZonline you can organise your studies at Graz University. Please go to the following link: https://online.uni-graz. English Version 1 UNIGRAZONLINE With UNIGRAZonline you can organise your studies at Graz University. Please go to the following link: https://online.uni-graz.at You can choose between a German and an English

Mehr

Anforderung an Mobile Broadcast aus Sicht des Kunden

Anforderung an Mobile Broadcast aus Sicht des Kunden Anforderung an Mobile Broadcast aus Sicht des Kunden Medientage München 2006 Panel 6.8. University of St. Gallen, Switzerland Page 2 Anforderung an Mobile Broadcast aus Sicht des Kunden. Executive Summary

Mehr

Kölner Straße 167, 53840 Troisdorf, NRW

Kölner Straße 167, 53840 Troisdorf, NRW GeoDH Kurs und Workshop Geothermische Fernwärme - eine saubere und zukunftsfähige Wärmeversorgung Mittwoch, 26.11.2014, 10:00-16:00 Mittwoch, 26.11.2014, 10:00-16:00 in der Stadthalle Troisdorf, Seminarraum

Mehr

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part XI) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

CUSTOMER INFORMATION 2014-08-21

CUSTOMER INFORMATION 2014-08-21 CUSTOMER INFORMATION 2014-08-21 Introduction of Inter-Product-Spreads as part of the T7 Release 2.5 Dear Trading Participants, With this customer information EEX Power Derivatives would like to inform

Mehr

Anmeldung Application

Anmeldung Application Angaben zum Unternehmen Company Information Vollständiger Firmenname / des Design Büros / der Hochschule Entire company name / Design agency / University Homepage facebook Straße, Nr. oder Postfach* Street

Mehr

Einstufungstest ENGLISCH

Einstufungstest ENGLISCH Einstufungstest ENGLISCH Name: Vorname: Firma: Straße: PLZ: Wohnort: Tel. dienstl.: Handy: Tel. privat: e-mail: Datum: Wie viele Jahre Vorkenntnisse haben Sie in Englisch? Wo bzw. an welchen Schulen haben

Mehr

Vorlesung Automotive Software Engineering Integration von Diensten und Endgeräten Ergänzung zu Telematik

Vorlesung Automotive Software Engineering Integration von Diensten und Endgeräten Ergänzung zu Telematik Vorlesung Automotive Software Engineering Integration von Diensten und Endgeräten Ergänzung zu Telematik Sommersemester 2014 Prof. Dr. rer. nat. Bernhard Hohlfeld Bernhard.Hohlfeld@mailbox.tu-dresden.de

Mehr

Please store in a safe place. Bitte sicher aufbewahren.

Please store in a safe place. Bitte sicher aufbewahren. equinux ID: Password/Passwort: 1 Please store in a safe place. Bitte sicher aufbewahren. English Mac Thank you for choosing an equinux product Your new TubeStick includes The Tube, a modern and convenient

Mehr

Gastfamilienbogen Host Family Information

Gastfamilienbogen Host Family Information Gastfamilienbogen Host Family Information Bitte füllen Sie den Bogen möglichst auf englisch aus und senden ihn an die nebenstehende Adresse. Persönliche Daten Personal Information Familienname Family name

Mehr

Cloud for Customer Learning Resources. Customer

Cloud for Customer Learning Resources. Customer Cloud for Customer Learning Resources Customer Business Center Logon to Business Center for Cloud Solutions from SAP & choose Cloud for Customer https://www.sme.sap.com/irj/sme/ 2013 SAP AG or an SAP affiliate

Mehr

German Section 33 - Print activities

German Section 33 - Print activities No. 1 Finde die Wörter! Find the words! Taschenrechner calculator Kugelschreiber pen Bleistift pencil Heft exercise book Filzstift texta Radiergummi eraser Lineal ruler Ordner binder Spitzer sharpener

Mehr

Scrum @FH Biel. Scrum Einführung mit «Electronical Newsletter» FH Biel, 12. Januar 2012. Folie 1 12. Januar 2012. Frank Buchli

Scrum @FH Biel. Scrum Einführung mit «Electronical Newsletter» FH Biel, 12. Januar 2012. Folie 1 12. Januar 2012. Frank Buchli Scrum @FH Biel Scrum Einführung mit «Electronical Newsletter» FH Biel, 12. Januar 2012 Folie 1 12. Januar 2012 Frank Buchli Zu meiner Person Frank Buchli MS in Computer Science, Uni Bern 2003 3 Jahre IT

Mehr

MOOCs. Campus 2.0? Massive Open Online Courses. E-Learning-Tag 22.Oktober 2013. Prof. Dr. med. Thomas Kamradt thomas.kamradt@med.uni-jena.

MOOCs. Campus 2.0? Massive Open Online Courses. E-Learning-Tag 22.Oktober 2013. Prof. Dr. med. Thomas Kamradt thomas.kamradt@med.uni-jena. E-Learning-Tag 22.Oktober 2013 MOOCs Massive Open Online Courses Campus 2.0? Prof. Dr. med. Thomas Kamradt thomas.kamradt@med.uni-jena.de MOOCs: Übersicht 1) Was sind & wie funktionieren MOOCs? 2) Wer

Mehr

CeBIT 2015 Informationen für Besucher. 16. 20. März 2015 New Perspectives in IT Business

CeBIT 2015 Informationen für Besucher. 16. 20. März 2015 New Perspectives in IT Business CeBIT 2015 Informationen für Besucher 16. 20. März 2015 New Perspectives in IT Business Die Welt wird digital. Sind Sie bereit? Mehr als 300 Start-ups mit kreativen Impulsen 3.400 beteiligte Unternehmen

Mehr