kompakter Leistungsvergleich Zahnzusatzpolicen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "kompakter Leistungsvergleich Zahnzusatzpolicen"

Transkript

1 kompakter Leistungsvergleich Zahnzusatzpolicen Gesellschaft/Tarif Allianz ZahnPlus Allianz ZahnBest ARAG Z100 ARAG Z70 AXA EG Zahn Plus AXA EG Zahn Barmenia (B) ZG Barmenia AZ Barmer GZZ Barmer GZZ+ BKK ZahnOnTOP Central prodent Conti CEZK CSS.flexi ZB + ZE top CSS.flexi ZB + ZE basis DBV-Winterthur DENT Debeka Azplus Debeka ZE50 Deutscher Ring dent+ Deutscher Ring dent100 DKV Optident O1D Gothaer MediDent Gothaer ZEG Hallesche BISS 80 Hanse Merkur EZ Inter GZE 2 Inter Dental Comfort Karstadt Quelle ZEF LKH 193E LKH 194 LKH 194E LVM ZG 25/ZG 30 MV DENTAL ZE-Fest MV 563/768 Nürnberger ZP 80 Nürnberger ZR Provinzial ZE 30 R+V ZE 40 SIGNAL DENT-PROPHY TKK (envivas) DentalPlus TKK (envivas) DentalXtra Württembergische ZG 70 Impl Inl funkt ZaB PZR KFO GOZ Arztwahl Legende: = Leistung = Leistung mit besonderer Einschränkung = Leistung Impl = Inl = funkt = ZaB = PZR = KFO = GOZ = Gebührenordnung für Zahnärzte Arztwahl = Wird auch für durch Zahnärzte ohne gezahlt? Stand Seite 1

2 Allianz ZahnPlus Allianz ZahnBest ARAG Z 100 ARAG Z 70 AXA EG Zahn AXA EG Zahn Plus 70% inkl. Vorleistung ; Gesamterstattung ; Gesamterstattung max. 70% max. 100% inkl. Vorleistung 70% inkl. Vorleistung 25% des RB; ab dem 1. VJ 35% des RB, entspricht 75% bis 90% inkl. VL Gesamterstattung zusammen mit ist auf 90% des RB entspricht 85-90% inkl. Vorleistung (Bonussystem) ab dem 4. VJ 40% des RB, wenn die ersten drei VJ mind. einmal pro VJ eine Zahnprophylaxe durchgeführt wurde; entspricht 90% inkl. Vorleistung 70% inkl. Vorleistung bis zu den Höchstsätzen der GOÄ/GOZ; Gesamterstattung max. 70% bis zu den Höchstsätzen der GOÄ/GOZ; Gesamterstattung max., wenn Versorgung durch Behandler mit und Maßnahme nicht im Rahmen der kassenärztlichen Versorgung abgerechnet werden kann 70% inkl. Vorleistung, wenn Versorgung durch Behandler mit und Maßnahme nicht im Rahmen der kassenärztlichen Versorgung abgerechnet werden kann 25% des RB bis zu den ab dem 1. VJ 35% des RB, ab dem 4. VJ 40% des RB, wenn die ersten drei VJ mind. einmal pro VJ eine Zahnprophylaxe durchgeführt wurde; Kosten werden bis zu den anerkannt; 70 % des RB für die des RB für die, Zahnersatz, Zahnersatz auf Implantat zählt zu auf Implantat zählt zu höcherwertigen höherwertigen Zahnerstatz (Erstattung Zahnersatz (Erstattung s.o.) s.o.) Erstattung auf maximal 4 oder Teleskopkronen während der Vertragslaufzeit begrenzt 70% inkl. Vorleistung bis zu den ; Gesamterstattung max. 70% bis zu den Höchstsätzen der GOÄ/GOZ; Gesamterstattung max. 70% inkl. Vorleistung 100% Ziff. 100 bis 102 und 200 GOZ bis max. 50 Erstattung je VJ, laut Prospektinformation Versicherer 50% der Kosten, max. 100 EUR pro VJ zusammen für Zahnprophylaxe und PZR 50% der Kosten, max. 100 EUR pro VJ zusammen für Zahnprophylaxe und PZR, nur wenn nicht leistet 70%, nur wenn nicht leistet ersten 2 VJ 750 ersten 3 VJ ersten 4 VJ ab dem 5. VJ innerhalb von 48 Monaten 1. VJ 600 ersten 2 VJ 900 ersten 3 VJ ersten 4 VJ ab dem 5. VJ innerhalb von 48 Monaten 2. VJ VJ VJ Jahr 250 ersten 2 Jahre 500 ersten 3 Jahre 1000 ersten 4 Jahre 1500 ab dem 5. Jahr max je Jahr ersten 2 VJ 500 ersten 3 VJ 1000 ersten 4 VJ 1500 ab 5. VJ 2500 EUR jährl. Höchstleistung Leistungsverzeichnis, Preise über BEL Leistungsverzeichnis, Preise über BEL kein Verzeichnis bzw. Verweis auf Angemessenheit Verweis Verweis Vorlagepflicht ab 2500 RB Vorlagepflicht ab 2500 RB Vorlagepflicht Vorlagepflicht Vorlagepflicht Vorlagepflicht ab 2500 RB leistet die nicht, so wird von den Erstattungsfähigen Aufwendungen pauschal 40% als Leistung zu Grunde gelegt leistet die nicht, so wird von den Erstattungsfähigen Aufwendungen pauschal 40% als Leistung zu Grunde gelegt Zahnarzt muss haben. Kosten nach GOZ werden nur gezahlt, wenn diese nicht im Rahmen der kassenärztlichen Versorgung abgerechnet werden können. Zahnarzt muss haben. Kosten nach GOZ werden nur gezahlt, wenn diese nicht im Rahmen der kassenärztlichen Versorgung abgerechnet werden können. Optionsrecht: soweit weitere im Bereich ZE streicht und AXA hierfür V- Schutz anbietet, kann Lücke ohne erneute Gesundheitsprüfung und Wartezeit geschlossen werden Wartezeit für Zahnprophylaxe bzw. PZR, allerdings nur 30% der erstattungsfähigen Aufwendungen, allerdings nur 40 % der erstattungsfähigen Aufwendungen Stand Seite 2

3 Barmenia (B) ZG Barmenia AZ Barmer GZZ Barmer GZZ+ BBKK ZahnOnTOP Central prodent % inkl. Vorleistung, je nach -Bonus 35% des RB; Vorleistung ist auf 90% entspricht 85% bis 90% inkl. VL 30% des RB; Vorleistung ist auf 90% entspricht bis 90% inkl. VL 65/75/ (Bonussystem analog ) 50% der Vorleistung, inkl. 90% inkl. Vorleistung und Vorleistung max. 90% des RB; weiterer bis zu entspricht 75% bis 90% inkl. VL den bzw. GOÄ 85% inkl. Vorleistung bis zu den, als Vorleistung der wird maximal der befundbezogene Festzuschuss für die Zahnersatz-Regelversorgung in der ohne Bonus abgezogen 35% des RB bis zu den Regelhöchstsätzen der GOZ; Vorleistung ist auf 90% 30% des RB bis zu den 65/75/ (Bonussystem analog ) bis zu den Höchstsätzen der GOZ Leistung für Kosten außerhalb Regelversorgung 90% inkl. Vorleistung und weiterer, bis zu den bzw. GOÄ max. 6 im Oberkiefer und max. 4 Implantat im Unterkiefer 50% der Vorleistung im 90% inkl. Vorleistung und Rahmen der Regelversorung weiterer, bis zu den bzw. GOÄ nur ab 6 zu ersetzenden Zähnen pro Kiefer 65% des RB bis zu den 50% des RB, zusammen mit 50/60/65% bis zu den Regelhöchstsätzen der GOZ; Vorleistung maximal 90% zusammen mit Vorleistung maximal 90% 85% inkl. Vorleistung bis zu den (analog Bonussystem ), bei Austausch von defekten plastischen Füllungen werden nur 150 RB je Inlay anerkannt pro betroffenen Zahn Festbetrag von % inkl. Vorleistung oder weiterer bis zu den bzw. GOÄ 90% inkl. Vorleistung bis zu den bzw. GOÄ nur für plastische Zahnfüllungen: max. 75 EUR EB je Zahnfüllung ersten 2 KJ 1000 je KJ Der ist insgesamt auf 1000 je Kalenderhr begrenzt ersten 2 KJ KJ KJ 2000 ab 5. KJ je Jahr Erstattung in den ersten 3 KJ auf 385 jährlich begrenzt in den ersten 2 VJ in den ersten 4 VJ in den ersten 6 VJ ab dem 7. VJ und bei Unfall Begrenzung bis zu den ortsüblichen Preisen es gilt das BEL; für werden die ortsüblichen Preise anerkannt eigens Preis- Leistungsverzeichnis Vorlagepflicht ab 1000 RB, ansonsten Kürzung vorab um 50% werden zustehende - nicht beansprucht, so werden 40 % (bei 20%) als Vorleistung von der tarifl. Leistung abgezogen; bei Anspruch auf -Bonus erhöht sich die Gesamtleistung auf über 85%; Tarifvariante B ZG ist ohne Altersrückstellung kalkuliert Vorlagepflicht ab 1000 RB, ansonsten Kürzung vorab um 50% Vorlagepflicht Vorlage und Genehmigungspflicht ab 500 RB, sonst Halbierung der Leistung Vorlagepflicht Keine Vorlagepflicht leistet die nicht, beträgt der Erstattungssatz 50% anstatt 90% (Ausnahme ) (Ausnahme ), Erstattungssatz pauschal 50% anstatt 90% (s.o.) Stand Seite 3

4 Conti CEZK 100% inkl. Vorleistung, wenn privatärztlichen Rechnungsanteile CSS.flexi Baustein + Zahnersatz top 100% inkl. Vorleistung, wenn nur Regelversorgung CSS.flexi Baustein + Zahnersatz basis 100% inkl. Vorleistung, wenn nur Regelversorgung DBV-Winterthur DENT 100% inkl. Vorleistung (Verdoppelung der - Leistung) Debeka AZplus 30% des RB; entspricht bis 95% inkl. VL Debeka ZE50 50% vom RB bis HS GOZ/GOÄ (inkl. Vorleistung max. 100%) 75% inkl. Vorleistung bis zu den, sobald privatärztliche Vergütungsanteile enthalten sind; erbringt Leistung, entfällt Erstattung 80/85/90% inkl. Vorleistung (Bonussystem analog ) bis zu den Höchstsätzen der GOZ 30/35/40% des es, zusammen mit der Leistung der jedoch nicht mehr als des es Verdoppelung der - Leistung; GOZ- Begrenzung 30% des RB im Rahmen GOZ 50% vom RB bis HS GOZ/GOÄ (inkl. Vorleistung max. 100%) maximal 4 je Kiefer 80/85/90% inkl. Vorleistung (Bonussystem analog ) bis zu den Höchstsätzen der GOZ 30/35/40% des es, zusammen mit der Leistung der jedoch nicht mehr als des es, aber implantatgetragener Zahnersatz 50% vom RB bis HS GOZ/GOÄ (inkl. Vorleistung max. 100%) 75% inkl. Vorleistung 80/85/90% inkl. Vorleistung (Bonussystem analog ) bis zu den Höchstsätzen der GOZ 30/35/40% des es, zusammen mit der Leistung der jedoch nicht mehr als des es 50% vom RB bis HS GOZ/GOÄ (inkl. Vorleistung max. 100%) 100% inkl. Vorleistung, bis100% inkl. Vorleistung, bis zu den zu den 100% inkl. Vorleistung, bis100% inkl. Vorleistung, bis zu den zu den 100% inkl. Vorleistung, bis100% inkl. Vorleistung, bis zu den zu den bis zu den Höchstsätzen bis zu den Höchstsätzen der GOZ, wenn nicht leistet; 80 % bis max. 600 EUR je Kiefer für Mehrkosten, wenn der GOZ, wenn nicht leistet; 80 % bis max. 600 EUR je Kiefer für Mehrkosten, wenn leistet (Begrenzung gilt für leistet (Begrenzung gilt für gesamte Behandlung) gesamte Behandlung) 1. VJ 300 ersten 2 VJ 600 ersten 3 VJ 900 ersten 4 VJ 1200 Kein Verzeichnis; kein Verweis Vorlagepflicht der ist vorzulegen der ist vorzulegen Vorlagepflicht Vorlagepflicht Vorlagepflicht Beiträge steigen auf Grund des Beiträge steigen auf Grund des Älterwerdens, da Beiträge ohne Älterwerdens, da Beiträge ohne Alterungsrückstellung kalkuliert Alterungsrückstellung kalkuliert Verzicht auf Wartezeit; für V-Fälle vor Vertragsbeginn bzw. für bei Vertragsbeginn fehlende, nicht ersetzte Zähne ausdrückl. Leistung inkl. Versicherungsschutz Auslandsreisen Bei gelten reduzierte Erstattungssätze Bei gelten reduzierte Erstattungssätze Stand Seite 4

5 Deutscher Ring dent+ Deutscher Ring dent100 DKV Optident O1D Gothaer MediDent Gothaer ZEG Hallesche BISS 80 50% des RB; entspricht 100% inkl. Vorleistung die Restkosten werden bis zu 65% erstattet (Bonusregelung); entspricht 82,50% bis 87,75% inkl.vl 100% inkl. Vorleistung 20% des RB, Erstattungssatz erhöht sich auf 30% oder 35% entsprechend der erhöten Erstattungssätze der ; entspricht 70% bis 100% inkl. VL 100% inkl. Vorleistung ohne Begrenzung auf GOZ 50% der Kosten bis zu den Regelhöchstsätzen der GOZ die Restkosten werden bis zu 65% erstattet (Bonusregelung) und zwar bis zu den 70%, 75% bzw. (Bonussystem analog ) bis zu den inkl. Vorleistung Leistung für Kosten über vertragszahnärztliche Versorgung des RB inkl. VL bis zu den bis maximal 1000 RB je Implantat; Beschränkung auf 6 je Kiefer, einschl. bereits vorhandener maximal 4 je Kiefer Leistung für und implantatgetragenen Zahnersatz maximal 4 je Kiefer ohne Begrenzung auf GOZ die Restkosten werden bis zu 65% (Bonusregelung), bis maximal 400 RB je Inlay bis zu 2 PZR je KJ zu 50% max. 50 EUR pro KJ maximal je 50 ; bei Behandlung in godentis Kooperationspraxis 100% maximal je KJ KJ KJ 5400 ab 4. VJ KJ KJ KJ 5400 ersten 2 VJ 750 erste 2 VJ 500 erste 3 VJ 1000 erste 4 VJ KJ 500 ersten 2 KJ 1000 ersten 3 KJ 1500 ersten 4 KJ 3000 ersten 5 KJ 5000 über BEL, Implantatkosten begrenzt über BEL, nur metallische Zahnkronen und Brücken, bis Zahn 5 mit Verblendung Genehmigungspflicht ab 3000 Genehmigungspflicht ab 3000 RB, ansonsten Halbierung der RB, ansonsten Halbierung der Rechnungskopie ist mit Vorleistungs-Vermerk einzureichen Rechnungskopie ist mit Vorleistungs-Vermerk einzureichen unter BEL Verweis Vorlagepflicht Vorlagepflicht Vorlagepflicht Vorlagepflicht ab 1000 EUR, ansonsten Halbierung der über 1000 EUR RB Bonussystem: Der Erstattungsprozentsatz von 65 reduziert sich um 5 Prozentpunkte im nächsten KJ, wenn PZR im Vorhr durchgeführt wurde, der Erstattungssatz kann sich bis auf 35 ermäßigen bei unfallbedingten ZE werden die Restkosten zu 100% erstattet Erstattung aus Tarif entfällt, wenn befundbezogene Vorleistung erbracht hat mit Rechnung ist der genehmigte Heil- und Kostenplan der Krankenkasse einzureichen Kein Versicherungsschutz besteht für Zahnersatzmaßnahmen an bereits bei Vertragsschluss fehlenden Zähnen. Leistet die nicht, so wird 50% des RB als Vorleistung der angesetzt. Das gilt auch bei., allerdings werden 50% des RB als Vorleistung der angesetzt Stand Seite 5

6 Hanse Merkur EZ Inter Dental Comfort Inter GZE 2 KarstadtQuelle ZEF LKH 193E LKH % des RB, inkl. VL max. 90% des RB; entspricht bis 90% inkl. VL ; Gesamterstattung max. 65% der nach Vorleistung verbleibenden Kosten zzgl. 10% der -Leistung bei Vorleistung 60% bzw. zzgl. 15% der -Leistung bei Vorleistung 65%; entspricht 82,50% bis 97,50% inkl. VL 100% inkl. Vorleistung 30%; bei Vorleistung bis 70% des RB (inkl. aller 40% des RB; entspricht 90% bis 100% inkl. VL 30% des RB, inkl. VL max. 90% des RB, bis zu den auch über die Höchstsätze der GOZ; Gesamterstattung max. 65% der nach Vorleistung verbleibenden Kosten + Bonusregelung s. o., bis zu den Leistung in gleicher Höhe wie ; Kosten werden bis zu den anerkannt 30%; bei Vorleistung bis 70% des RB (inkl. aller 40% des RB bis zu den max. 500 Erstattung pro Implantat; max. 6 im auch über die Höchstsätze der Oberkiefer und max. 4 GOZ; Gesamterstattung max. im Unterkiefer Erstattung ist in ersten vier VJ auf 3750 RB je Kiefer begrenzt Leistung in gleicher Höhe wie 30% Leistung wie ZE jedoch maximal 250 pro "Versicherungshr" auch über die Höchstsätze der GOZ; Gesamterstattung max. Leistung wie ZE jedoch maximal 260 Erstattung pro Inlay 30% 30%; bei Vorleistung bis 70% des RB (inkl. aller 40% des RB 1. VJ 600 ersten 2 VJ 1200 ersten 3 VJ 1800 ersten 4 VJ 2400 ersten 2 VJ 1000 ersten 4 VJ 2000 ab dem 5. VJ 4500 (6000 *) innerhalb eines jeden weiteren VJ's 1. VJ 1000 ersten 2 VJ 2000 ersten 3 VJ 3000 ersten 4 VJ 4000 ersten 2 VJ 500 ersten 3 VJ 750 ersten 4 VJ 1000 in den ersten 3 KJ insgesamt 900 ab dem 4. KJ /Jahr : max /Jahr; entfallen bei Unfall Erstattung in den ersten 3 VJ auf 3000 begrenzt, danach auf je VJ unter BEL Leistungsverzeichnis, im Durchschnitt Niveau BEL Verweis auf Angemessenheit Genehmigungspflicht ab 2000 RB, ansonten Halbierung der mit den Rechnungen ist der genehmigte Heil- und Kostenplan der einzureichen *) Summenbegrenzung ab 5. VJ erhöht sich auf 6000, wenn für die letzten 3 VJ pro Jahr eine PZR durchgeführt wurde; für V-Fälle vor Vertragsbeginn bzw. für bei Vertragsbeginn fehlende, nicht ersetzte Zähne ausdrückl. Leistung Genehmigungspflicht ab 5000 RB, ansonsten Halbierung der Vorlagepflicht Vorlagepflicht Vorlagepflicht Wartezeit Stand Seite 6

7 LKH 194E LVM ZG 25/ZG 30 40%; bei Vorleistung bis des RB (inkl. aller 55% des RB; entspricht 100% inkl. VL MV DENTAL ZE-Fest (Tarifstufe 560/561) 100% inkl. Vorleistung (560:Verdoppelung der - Leistung; 561: Verdreifauchung der -Leistung) MV 563 Modultarif z. B. zusammen mit Tarif MV % des RB ab 4. KJ, wenn in jedem der vorangegangenen drei KJ eine Zahnprophylaxe- Behandlung stattgefunden hat MV % des RB; entspricht 90% bis 100% inkl. VL NÜRNBERGER ZP80 100% inkl. Vorleistung 40%; bei Vorleistung bis des RB (inkl. aller 55% des RB bis zu den 560:Verdoppelung der - Leistung; GOZ- Begrenzung 561: Verdreifachung der - Leistung; GOZ- Begrenzung 10% des RB ab 4. KJ, wenn in jedem der vorangegangenen drei KJ eine Zahnprophylaxe- Behandlung stattgefunden hat 40% des RB, Begrenzung auf Höchstsätze GOZ bis zu den 40%, max. 6 im Oberkiefer und 4 im Unterkiefer einschließlich vorhandener ; max RB je Implantat, aber implantatgetragener Zahnersatz 40% 70% des RB nur Füllungen nach der Dentin- Adhäsiv-Bonding-Mehrschicht- Technik nur Kunststoff-Füllungen, Zif , 200, 201, und 407 GOZ, max. 50 im KJ s. 40%; bei Vorleistung bis des RB (inkl. aller 40% des RB in den ersten 3 KJ insgesamt 900 ab dem 4. KJ /Jahr : max /Jahr; entfallen bei Unfall ersten 2 VJ 750 ersten 4 VJ VJ VJ VJ VJ KJ KJ KJ KJ 500 ab 5. KJ 1000 dies HS gelten nur für Zahnprophylaxe und ; ZE ist auf 1300 je KJ begrenzt 1. KJ KJ KJ 1000 ab 4. KJ VJ VJ 750 auf Angemessenheit ortsübliche M+L-Kosten ortsübliche M+L-Kosten bezogen auf Vorlagepflicht Vorlagepflicht Vorlagepflicht Vorlagepflicht Vorlagepflicht Vorlagepflicht ab 2000 RB Die Tarife ZG 25 und ZG 30 können auch allein versichert werden. Der Erstattungssatz beträgt dann 25% bzw. 30%. Die PZR wird nur aus ZG 30 erstattet. ZE ab Zahn 6 nur in metallischer Ausführung versichert. Verzicht auf Wartezeit; für V-Fälle vor Vertragsbeginn bzw. für bei Vertragsbeginn fehlende, nicht ersetzte Zähne ausdrückl. Leistung; Tarif wird in zwei Tarifstufen angeboten (Tarifstufe 560 verdoppelt -Leistung; Tarifstufe 561 verdreifacht Leistung) Höchstsatz des ersten KJ wird je nach V-Beg. (Quartal des Beginns) geviertelt; kann nur mit Tarif 762 und 768 des MV versichert werden Höchstsatz des ersten KJ wird je nach V-Beg. (Quartal des Beginns) geviertelt Für den Austausch intakter plastischer Füllungen besteht kein Leistungsanspruch; besondere Wartezeit und Summenbegrenzung entfällt bei Unfällen; Stand Seite 7

8 NÜRNBERGER ZR Provinzial ZE 30 R+V ZE 40 SIGNAL DENT-PROPHY TKK (envivas) DentalXtra TKK (envivas) DentalPlus 100% inkl. Vorleistung (Verdoppelung der - Leistung) 30% des RB, 40% des RB, Vorleistung ist auf 90% Vorleistung ist auf 90% entspricht bis 90% inkl. VL entspricht 90% inkl. VL ab dem 1. Versicherungshr 35% des RB; entspricht % inkl. Vorleistung (Bonussystem) 30% des RB 30% des RB, Vorleistung ist auf 90% entspricht bis 90% inkl. VL Verdoppelung der - Leistung; GOZ- Begrenzung 30% des RB bis zu den, Vorleistung ist auf 90% begrenzt, aber implantatgetragener Leistung ist begrenzt auf Zahnersatz Erstattungshöhe einer alternativen Brücken-/Kronen- /Prothesenversorgung, maxima 2000 RB pro VJ 40% des RB bis zu den ab dem 1. Versicherungshr 35% des Regelversorgungsbetrages; ab dem 5. VJ inkl. Vorleistung, wenn die ersten vier Kalenderhre mindestens einmal pro KJ eine PZR durchgeführt wurde; wurde ab 5. VJ nicht durchgehend die letzten 4 KJ mind. 1 PZR pro KJ durchgeführt, so sinkt der Erstattungssatz auf 50% inkl. Vorleistung ; Erstattungsfähig bis HS GOZ, max. 6 pro Kiefer einschließlich vorhandener ; max RB je Implantat 30% des RB Leistung für Kosten außerhalb Regelversorgung 30% der Regelversorung 30% des RB, maximal 400 RB je VJ 40% des RB ab dem 1. Versicherungshr 35% des Regelversorgungsbetrages; ab dem 5. VJ inkl. Vorleistung, wenn die ersten vier Kalenderhre mindestens einmal pro KJ eine PZR durchgeführt wurde, ; wurde ab 5. VJ nicht durchgehend die letzten 4 KJ mind. 1 PZR pro KJ durchgeführt, so sinkt der Erstattungssatz auf 50% inkl. Vorleistung ; Erstattungsfähig bis HS GOZ 100% max. 500 pro KJ 30% des RB Ziff zu 100% ; max. 500 pro KJ () 2 x PZR im Jahr zu 50%, max. wird je PZR ein Betrag 100 anerkannt 2. VJ VJ KJ* KJ KJ KJ KJ 3000 ab 6. KJ je Jahr ersten 2 VJ 750 ersten 3 VJ 1250 ersten 4 VJ 1750 gilt nur für ZE ersten 2 VJ 1000 ersten 4 VJ 2000 EUR ersten 5 VJ 2500 ersten 2 VJ 1000 ersten 4 VJ 2000 ersten 5 VJ 2500 unter BEL M+L-Kostenverzeichnis SIGNAL IDUNA; ca. 20% über BEL Vorlagepflicht Genehmigungspflicht ab 2000 RB, ansonsten Halbierung der besondere Wartezeit und Summenbegrenzung entfällt bei Unfällen; besondere Wartezeit ist auf 6 Monate verkürzt; * Beginnt die Versicherung nicht am 1.1 eines KJ, so reduziert sich Höchstbetrag 1. KJ um 1/12 für jeden nicht versicherten Monat grundsätzlich Genehmigungspflicht, ansonsten Halbierung der Vorlagepflicht ab 2500 RB Vorlagepflicht Vorlagepflicht ab 5. VJ nach GOZ bei unfallbedingten Zahnersatz auch ohne PZR-Nachweis; Auf PZR-Nachweis wird im KJ des Tarifbeginns verzichtet; Wartezeit für PZR beträgt nur 3 Monate Stand Seite 8

9 Württembergische ZG 70 70% des RB, Vorleistung anderer Kostenträger wie ist auf entspricht inkl. VL 70% des RB bis zu den, Vorleistung anderer Kostenträger wie ist auf begrenzt in den ersten 12 Monaten Monaten Monaten Monaten 4000 Verweis Vorlagepflicht ab 1500 RB, ansonsten Kürzung um 50% Summenbegrenzung und besondere Wartezeit entfällt bei Unfall Stand Seite 9

Die Tabelle ist ein Auszug aus den Tarifen. Es gelten die Allgemeinen Versicherungsbedingungen sowie die Tarifbedingungen!

Die Tabelle ist ein Auszug aus den Tarifen. Es gelten die Allgemeinen Versicherungsbedingungen sowie die Tarifbedingungen! Leistungsvergleich Zahnzusatztarife Allianz ZahnFit Allianz ZahnPrivat ARAG Z70 ARAG Z 100 standardmäßiger, einfacher Zahnersatz (Regelversorgung) --- 70% des 100% inkl. Festkostenzuschusses GKV, (bei

Mehr

Kundeninformation Zahnzusatz- versicherungen. Informieren Sie sich mit diesem Vergleich über sinnvolle Zahnzusatzversicherungen.

Kundeninformation Zahnzusatz- versicherungen. Informieren Sie sich mit diesem Vergleich über sinnvolle Zahnzusatzversicherungen. Informieren Sie sich mit diesem Vergleich über sinnvolle Zahnzusatzversicherungen. Dieser Verbleich ist kostenlos. Kundeninformation Zahnzusatz- versicherungen Beschreibung Leistungsart/details Zahnbehandlung

Mehr

Infinja - Finanzservice Andrea Luftschitz Sollerstr. 34 82418 Murnau info@infinja.de Tel.: 08841/678862 Fax: 08841/678863

Infinja - Finanzservice Andrea Luftschitz Sollerstr. 34 82418 Murnau info@infinja.de Tel.: 08841/678862 Fax: 08841/678863 Computeranalyse Private Krankenversicherung für Frau Melanie Muster Infinja - Finanzservice Andrea Luftschitz Sollerstr. 34 82418 Murnau info@infinja.de Tel.: 08841/678862 Fax: 08841/678863 Nr. Gesellschaft

Mehr

Beitrags- / Leistungsvergleich Zahnergänzung nur zum internen Gebrauch Stand

Beitrags- / Leistungsvergleich Zahnergänzung nur zum internen Gebrauch Stand Unternehmen Barmenia Advigon Advigon Allianz Tarif ZGu+ privat ambulant (ZE + ZG ideal) privat ambulant (ZE ideal + ZG spezial) ZahnBest (ZB02) + ZahnFit (ZF02) Beiträge ohne Alterungsrückstellungen ohne

Mehr

Vorsorgevorschlag. Leistungen Tarif Monatsbeitrag. Summe Krankenkostenversicherung(en) 26,67 Gesamtbeitrag [EUR] 26,67

Vorsorgevorschlag. Leistungen Tarif Monatsbeitrag. Summe Krankenkostenversicherung(en) 26,67 Gesamtbeitrag [EUR] 26,67 Vorsorgevorschlag Vorschlag für: Max Mustermann Versicherungsbeginn: 01.02.2013 Geschlecht: männlich Versicherungsart: Ergänzungsversicherung Geburtsdatum: 01.01.1973 Personenkreis: Arbeitnehmer Leistungen

Mehr

Der Barmenia-Zahnergänzungstarif ZGPlus. Erstattungsbeispiele zu Zahnersatz und Inlays aus der Praxis

Der Barmenia-Zahnergänzungstarif ZGPlus. Erstattungsbeispiele zu Zahnersatz und Inlays aus der Praxis Der Barmenia-Zahnergänzungstarif ZGPlus Erstattungsbeispiele zu Zahnersatz und Inlays aus der Praxis Einleitung Diese Präsentation soll Ihnen anhand einiger Beispiele aus der Praxis die Erstattung bei

Mehr

BISS 80. Der Zahn-Schutzbrief für gesetzlich Versicherte. Tarif BISS 80

BISS 80. Der Zahn-Schutzbrief für gesetzlich Versicherte. Tarif BISS 80 BISS 80 Der Zahn-Schutzbrief für gesetzlich Versicherte Tarif BISS 80 Der Bedarf GKV-Regelversorgung ist nur eine Grundversorgung Dem Versicherten bleibt ein Eigenanteil von mindestens 35% Höherwertiger

Mehr

FAQ s. dent Privat. Sieht der Tarif Leistungen für Zahnersatz

FAQ s. dent Privat. Sieht der Tarif Leistungen für Zahnersatz FAQ s dent Privat Sieht der Tarif Leistungen für Zahnersatz Ja. Für Zahnersatz (Prothesen, Kronen, Brücken, orale Implantate, implantatgetragener Zahnersatz, Eingliederung von Aufbissbehelfen und Knirscherschienen)

Mehr

Häufige Fragen und Antworten Central prodent

Häufige Fragen und Antworten Central prodent Häufige Fragen und Antworten Central prodent 1. Gibt es eine Mindestvertragsdauer? Die Mindestvertragsdauer beträgt zwei Jahre. Das erste Jahr endet bei unterjährigem Beginn am 31.12. des betreffenden

Mehr

Tarif-PAKET Dent-PLUS von Signal Iduna 62% 43% mehr Informationen 1 / 5

Tarif-PAKET Dent-PLUS von Signal Iduna 62% 43% mehr Informationen 1 / 5 Besser privat: Zahnversicherung Zahnersatz wird für Mitglieder gesetzlicher Krankenkassen immer teurer. Aktuelle Erhebungen zeigen, dass viele Versicherte wegen der hohen Zuzahlungen sogar auf notwendigen

Mehr

Kranken. DENT-FEST / DENT-PLUS SIGNAL IDUNA verdoppelt die Zahnersatz-Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen!

Kranken. DENT-FEST / DENT-PLUS SIGNAL IDUNA verdoppelt die Zahnersatz-Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen! Kranken Aufnahme ohne Gesundheits - prüfung und ohne Wartezeiten! DENT-FEST / DENT-PLUS verdoppelt die Zahnersatz-Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen! KlinikUNFALL sichert nach Unfall die bessere

Mehr

Zahnzusatzversicherung Barmenia ZG Plus: Grundsätzliche Fragen (FAQ`s)

Zahnzusatzversicherung Barmenia ZG Plus: Grundsätzliche Fragen (FAQ`s) Zahnzusatzversicherung Barmenia ZG Plus: Grundsätzliche Fragen (FAQ`s) Zahnzusatzversicherung Barmenia ZG Plus: werden Keramikverblendungen übernommen? Ja, die Kosten für Verblendungen werden bis zu den

Mehr

Kranken DENT-FEST, DENT-PLUS. Senken Sie Ihren Eigenanteil bei Zahnersatz jetzt bis auf 0,00 Euro!

Kranken DENT-FEST, DENT-PLUS. Senken Sie Ihren Eigenanteil bei Zahnersatz jetzt bis auf 0,00 Euro! Kranken DENT-FEST, DENT-PLUS Heilfürsorgeberechtigte atmen auf - SIGNAL IDUNA erweitert die Zahnersatz-Leistungen! DENT-FEST: mit Altersvorsorge Aufnahme ohne Gesundheitsfragen Leistungen ab 1. Tag günstiger

Mehr

Guter Zahnschutz hat jetzt einen Namen. Zahnvorsorge von AXA

Guter Zahnschutz hat jetzt einen Namen. Zahnvorsorge von AXA Guter Zahnschutz hat jetzt einen Namen Zahnvorsorge von AXA Inhalt GKV-Leistungen (Regelversorgung) und Marktpotential Zahnvorsorge DENT Premium TOP-Schutz und Privatpatienten-Status für Zahnerhalt, Zahnersatz,

Mehr

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 %

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Leistungs-Check up zur Zahn-Zusatzversicherung Welche zahnmedizinische Versorgung ist mir wichtig? Vorname, Name Geburtsdatum Datum Leistungen bei sind mir... Wie hoch soll die Erstattung durch die Zahn-Zusatzversicherung

Mehr

Advigon Dental Premium: privat ambulant Zahnersatz ideal, Zahngesundheit ideal

Advigon Dental Premium: privat ambulant Zahnersatz ideal, Zahngesundheit ideal (dentze.00, dentzb.00, (dentze.90, dentzb.00, Advigon Dental Premium: privat ambulant Zahnersatz ideal, Zahngesundheit ideal Allianz DentalBest Arag Z90Bonus 00% (inkl. GKV) 00% (inkl. GKV) 00% (inkl.

Mehr

AKTIV Zusatzversicherung

AKTIV Zusatzversicherung AKTIV Zusatzversicherung AKTIV und AKTIV-PLUS die private Ergänzung für BKK-Versicherte über 60 Jahre attraktive Leistungen schon ab 14,42 EURO monatlich Optimaler Service Bei der BKK erhalten Sie optimalen

Mehr

Tarif-PAKET KOMFORT-PLUS von Signal Iduna

Tarif-PAKET KOMFORT-PLUS von Signal Iduna Besser privat: DIE ERGäNZUNGSversicherung KOMFORT-PLUS Gesetzlich Krankenversicherte und Heilfürsorgeberechtigte müssen im Krankheitsfall empfindlichen Zuzahlungen rechnen. Wir haben für Sie drei attraktive

Mehr

Tarif Plan1 Zusatzversicherung für gesetzlich Versicherte

Tarif Plan1 Zusatzversicherung für gesetzlich Versicherte Tarif Plan1 VERSICHERUNGSFÄHIGKEIT Versicherungsfähig sind Personen, die in der deutschen GKV versichert sind oder in Deutschland einen Anspruch auf freie Heilfürsorge haben. V ERSICHERUNGSLEISTUNGEN 1

Mehr

Kranken. GE-AKTIV und GE-AKTIV-PLUS Die private Ergänzung für gesetzlich Krankenversicherte über 60 Jahre

Kranken. GE-AKTIV und GE-AKTIV-PLUS Die private Ergänzung für gesetzlich Krankenversicherte über 60 Jahre Kranken ab 1. April 2006 neu und innovativ GE-AKTIV und GE-AKTIV-PLUS Die private Ergänzung für gesetzlich Krankenversicherte über 60 Jahre Attraktive Leistungen schon ab 14,87 EUR monatlich Jetzt vereinfachtes

Mehr

Tarif vitaz1 Zusatzversicherung für gesetzlich Versicherte mit zahnärztlichen Leistungen

Tarif vitaz1 Zusatzversicherung für gesetzlich Versicherte mit zahnärztlichen Leistungen Tarif vitaz1 TOP V ERSICHERUNGSFÄHIGKEIT Versicherungsfähig sind Personen, die Mitglied der deutschen gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) sind oder im Rahmen der Familienversicherung Anspruch auf Leistungen

Mehr

R+V - Blick + Check classic (BC3U), Klinik premium. Zahn premium (Z1U), ZahnVorsorge (ZV) Gesellschaft Tarif S N1 MB EA 25 Euro

R+V - Blick + Check classic (BC3U), Klinik premium. Zahn premium (Z1U), ZahnVorsorge (ZV) Gesellschaft Tarif S N1 MB EA 25 Euro Die besten GKV-Zusatzversicherungen Leistungen ambulant, stationär und Zahn R+V Blick + Check classic (BC3U), Klinik premium (K1U), Zahn premium (Z1U), ZahnVorsorge (ZV) Gesellschaft Tarif S ohne R R+V

Mehr

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 %

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Leistungs-Check up zur Zahn-Zusatzversicherung Welche zahnmedizinische Versorgung ist mir wichtig? Vorname, Name Geburtsdatum Datum Leistungen bei sind mir... Wie hoch soll die Erstattung durch die Zahn-Zusatzversicherung

Mehr

AKTIV Zusatzversicherung

AKTIV Zusatzversicherung IKK-AKTUELL AKTIV Zusatzversicherung IKK-AKTIV und IKK-AKTIV-PLUS die private Ergänzung für IKK-Versicherte über 60 Jahre attraktive Leistungen schon ab 14,42 EURO monatlich Die Krankenkasse, die ihr Handwerk

Mehr

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig Leistungs-Check up zur Zahn-Zusatzversicherung Welche zahnmedizinische Versorgung ist mir wichtig? Vorname, Name Geburtsdatum Datum Vollschutz ARAG Z90 Bonus Leistungen bei sind mir... Wie hoch soll die

Mehr

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 %

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Leistungs-Check up zur Zahn-Zusatzversicherung Welche zahnmedizinische Versorgung ist mir wichtig? Vorname, Name Geburtsdatum Datum Leistungen bei sind mir... Wie hoch soll die Erstattung durch die Zahn-Zusatzversicherung

Mehr

Pakete auswählen der einfache Weg zu

Pakete auswählen der einfache Weg zu Pakete auswählen der einfache Weg zu Das Bausteinsystem der Deutschen ZahnVersicherung ermöglicht viele Kombinationen. Ob Sie sich Ihren Schutz individuell aussuchen oder eines der Pakete wählen mit der

Mehr

Kranken. DENT-MAX - hochwertiger Schutz für Ihre Zähne. Senken Sie Ihren Eigenanteil bei Zahnersatz jetzt bis auf 0,00 Euro!

Kranken. DENT-MAX - hochwertiger Schutz für Ihre Zähne. Senken Sie Ihren Eigenanteil bei Zahnersatz jetzt bis auf 0,00 Euro! Kranken DENT-MAX - hochwertiger Schutz für Ihre Zähne Nicht nur für Zahnersatz, sondern auch für Zahnerhaltung und Zahnpflege Inklusive Zahnersatz, Zahnbehandlung, Kieferorthopädie, professionelle Zahnreinigung

Mehr

Fehlende Zähne: AktiMedB90: 15, RZ je fehl. Zahn, ab 4 Rückfrage beim Zahnarzt durch VR

Fehlende Zähne: AktiMedB90: 15, RZ je fehl. Zahn, ab 4 Rückfrage beim Zahnarzt durch VR Fehlende Zähne? Annahmerichtlinien (ohne Gewähr) Hinweis/Voraussetzungen Allianz Fehlende Zähne: AktiMed S90: 9, RZ je fehl. Zahn, ab 4 Rückfrage beim Zahnarzt durch VR AktiMed S70: 7, RZ je fehl. Zahn,

Mehr

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 %

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Leistungs-Check up zur Zahn-Zusatzversicherung Welche zahnmedizinische Versorgung ist mir wichtig? Vorname, Name Geburtsdatum Datum Leistungen bei sind mir... Wie hoch soll die Erstattung durch die Zahn-Zusatzversicherung

Mehr

ZahnPREMIUM. Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge.

ZahnPREMIUM. Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge. ZahnPREMIUM Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge. Beste Rundum-Versorgung für Ihre Zahngesundheit. Nutzen Sie die Premium- Leistungen einer privaten Zusatzversicherung.

Mehr

ZahnPREMIUM. Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge.

ZahnPREMIUM. Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge. ZahnPREMIUM Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge. Beste Rundum-Versorgung für Ihre Zahngesundheit. Nutzen Sie die Premium- Leistungen einer privaten Zusatzversicherung.

Mehr

ZahnPREMIUM. Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge.

ZahnPREMIUM. Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge. ZahnPREMIUM Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge. Beste Rundum-Versorgung für Ihre Zahngesundheit. Nutzen Sie die PremiumLeistungen einer privaten Zusatzversicherung.

Mehr

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig Leistungs-Check up zur Zahn-Zusatzversicherung Welche zahnmedizinische Versorgung ist mir wichtig? Vorname, Name Geburtsdatum Datum Leistungen bei sind mir... Wie hoch soll die Erstattung durch die Zahn-Zusatzversicherung

Mehr

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 %

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Leistungs-Check up zur Zahn-Zusatzversicherung Welche zahnmedizinische Versorgung ist mir wichtig? Vorname, Name Geburtsdatum Datum Zahnersatz Leistungen bei Zahnersatz sind mir... Wie hoch soll die Erstattung

Mehr

Gesunde und schöne Zähne will ich mir auch in Zukunft leisten können Mit AXA bleibt meine Zahnvorsorge

Gesunde und schöne Zähne will ich mir auch in Zukunft leisten können Mit AXA bleibt meine Zahnvorsorge Gesundheit Gesunde und schöne Zähne will ich mir auch in Zukunft leisten können Mit AXA bleibt meine Zahnvorsorge bezahlbar. Private Zusatzversicherungen Zahnvorsorge Starker Schutz für gesunde und schöne

Mehr

Kranken. DENT-FEST / DENT-PLUS Die SIGNAL Krankenversicherung verdoppelt die Zahnersatz-Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen!

Kranken. DENT-FEST / DENT-PLUS Die SIGNAL Krankenversicherung verdoppelt die Zahnersatz-Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen! Kranken Aufnahme ohne Gesundheits - prüfung und ohne Wartezeiten! DENT-FEST / DENT-PLUS Die verdoppelt die Zahnersatz-Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen! KlinikUNFALLpur Sichern Sie sich nach einem

Mehr

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig Leistungs-Check up zur Zahn-Zusatzversicherung Welche zahnmedizinische Versorgung ist mir wichtig? Vorname, Name Geburtsdatum Datum Leistungen bei sind mir... Wie hoch soll die Erstattung durch die Zahn-Zusatzversicherung

Mehr

Kranken. DENT-FEST, DENT-PLUS Heilfürsorgeberechtigte atmen auf - SIGNAL IDUNA erweitert die Zahnersatz-Leistungen!

Kranken. DENT-FEST, DENT-PLUS Heilfürsorgeberechtigte atmen auf - SIGNAL IDUNA erweitert die Zahnersatz-Leistungen! Kranken Aufnahme ohne Gesundheitsprüfung und ohne Wartezeiten! DENT-FEST, DENT-PLUS Heilfürsorgeberechtigte atmen auf - erweitert die Zahnersatz-Leistungen! KlinikUNFALL sichert nach Unfall die bessere

Mehr

Privat-Patient beim Zahnarzt

Privat-Patient beim Zahnarzt Nach den Tarifen Zahn-Erhalt (ZBB), Zahn-Erhalt-Premium (ZBE), Zahn-Ersatz (ZAB) und Zahn-Ersatz-Premium (ZAE): Zahn-Erhalt nach Tarif ZBB Leistungen: Zusammen mit der Vorleistung der gesetzlichen Krankenversicherung

Mehr

Kranken. GE-AKTIV und GE-AKTIV-PLUS Die private Ergänzung für gesetzlich Krankenversicherte über 60 Jahre

Kranken. GE-AKTIV und GE-AKTIV-PLUS Die private Ergänzung für gesetzlich Krankenversicherte über 60 Jahre Kranken GE-AKTIV und GE-AKTIV-PLUS Die private Ergänzung für gesetzlich Krankenversicherte über 60 Jahre Attraktive Leistungen schon ab 12,24 EUR monatlich Kranken Jetzt speziell für Personen über 60 Jahre:

Mehr

Empfohlen für Erwachsene und (unter Beachtung der Nicht- Erstattung bei KIG 3-5) auch für Kinder und Jugendliche.

Empfohlen für Erwachsene und (unter Beachtung der Nicht- Erstattung bei KIG 3-5) auch für Kinder und Jugendliche. Empfohlen für Erwachsene und (unter Beachtung der Nicht- Erstattung bei KIG 3-5) auch für Kinder und Jugendliche. Wir empfehlen den Tarif, da er ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis bietet. Der Tarif

Mehr

Zahnzusatztarife. uni-dent Komfort und unident Privat

Zahnzusatztarife. uni-dent Komfort und unident Privat Zahnzusatztarife uni-dent Komfort und unident Privat Die universa Krankenversicherung a. G...... ein erfolgreicher und verlässlicher Partner mit herausragenden Services und anerkannt hoher Produktqualität

Mehr

Auf den Zahn gefühlt!

Auf den Zahn gefühlt! Auf den Zahn gefühlt! Häufig gestellte Fragen zum Tarif ZG (Zahnergänzungsversicherung) Inhalt: Warum ist eine Ergänzungsversicherung zur gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) im Zahnbereich notwendig?

Mehr

... haben Sie auch schon über Zahn-Zusatz-Versicherung nachgedacht?

... haben Sie auch schon über Zahn-Zusatz-Versicherung nachgedacht? ... haben Sie auch schon über Zahn-Zusatz-Versicherung nachgedacht? Wir haben die Lösung: unabhängige, professionelle und individuelle Beratung. Neugierig geworden? Rufen Sie an und vereinbaren Sie einfach

Mehr

Gönnen Sie Ihrem Lächeln mehr als Standard

Gönnen Sie Ihrem Lächeln mehr als Standard Gönnen Sie Ihrem Lächeln mehr als Standard Das bietet Ihnen die gesetzliche Krankenkasse Die gesetzlichen Krankenkassen zahlen für Zahnersatzmaßnahmen nur noch sogenannte Befundorientierte Festzuschüsse.

Mehr

FAQ s. uni-dent Privat

FAQ s. uni-dent Privat FAQ s uni-dent Privat Sieht der Tarif Leistungen für Zahnersatz Ja. Für Zahnersatz (Prothesen, Kronen, Brücken, orale Implantate, implantatgetragener Zahnersatz, Eingliederung von Aufbissbehelfen und Knirscherschienen)

Mehr

Sie haben gut lachen,... Barmenia. Krankenversicherung

Sie haben gut lachen,... Barmenia. Krankenversicherung Barmenia Krankenversicherung a. G. Schließen Sie schon heute mit einer Ergänzungsversicherung für den Zahnbereich mögliche Lücken von morgen. Krankenversicherung Sie haben gut lachen,... ... wenn Sie jetzt

Mehr

Informationen zu den Tarifen CEZK und CEZP (Unisex-Tarife)

Informationen zu den Tarifen CEZK und CEZP (Unisex-Tarife) Vertriebsinformation Krankenversicherung Stand 07/2013 Die Zahn-Ergänzung der Continentale Ihre Fragen Unsere Antworten! Informationen zu den Tarifen CEZK und CEZP (Unisex-Tarife) Stand 07/2013 Die Zahn-Ergänzung

Mehr

FAQ zu den KombiMed Tarifen DT50 und DT85

FAQ zu den KombiMed Tarifen DT50 und DT85 KOMBIMED TARIFE DT50 UND DT85 > FAQ-LISTE NUR ZUR INTERNEN VERWENDUNG FAQ zu den KombiMed Tarifen DT50 und DT85 Seite Frage Seite Frage 2 1. Sehen die Tarife Wartezeiten vor? 2 2. Können die Wartezeiten

Mehr

Ratgeber Zahnzusatzversicherungen. Update 01/2014 die besten Zahnversicherungen

Ratgeber Zahnzusatzversicherungen. Update 01/2014 die besten Zahnversicherungen Ratgeber Zahnzusatzversicherungen Update 01/2014 die besten Zahnversicherungen Sehr geehrte Kunden und Interessenten, die Nachfrage nach Krankenzusatzversicherungen ist ungebrochen. Aus einer Studie von

Mehr

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig Leistungs-Check up zur Zahn-Zusatzversicherung Welche zahnmedizinische Versorgung ist mir wichtig? Vorname, Name Geburtsdatum Datum Leistungen bei sind mir... Wie hoch soll die Erstattung durch die Zahn-Zusatzversicherung

Mehr

Produktinformationsblatt Tarif vitaz1

Produktinformationsblatt Tarif vitaz1 Produktinformationsblatt Tarif vitaz1 T556 03.11 7914 für Person: Mit den nachfolgenden Informationen geben wir Ihnen einen ersten Überblick über die Ihnen angebotene Krankenversicherung. Bitte beachten

Mehr

Sie haben gut lachen,...

Sie haben gut lachen,... Barmenia Krankenversicherung a. G. Schließen Sie schon heute mit einer Ergänzungsversicherung für den Zahnbereich mögliche Lücken von morgen. Krankenversicherung Sie haben gut lachen,... ... wenn Sie jetzt

Mehr

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 %

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Leistungs-Check up zur Zahn-Zusatzversicherung Welche zahnmedizinische Versorgung ist mir wichtig? Vorname, Name Geburtsdatum Datum Zahnersatz Leistungen bei Zahnersatz sind mir... Wie hoch soll die Erstattung

Mehr

Wir bringen Deutschland zum Lächeln

Wir bringen Deutschland zum Lächeln Wir bringen Deutschland zum Lächeln Krankenversicherung Deutsche ZahnVersicherung Zahngesundheit in Deutschland Wer schöne Zähne hat, lächelt gerne. Und jeder wünscht sich ein gesundes und schönes Lächeln.

Mehr

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig Leistungs-Check up zur Zahn-Zusatzversicherung Welche zahnmedizinische Versorgung ist mir wichtig? Vorname, Name Geburtsdatum Datum Leistungen bei sind mir... Wie hoch soll die Erstattung durch die Zahn-Zusatzversicherung

Mehr

Für gesunde und schöne Zähne. Mit den Zusatzversicherungen der DBV bleibt Ihre Zahnvorsorge bezahlbar.

Für gesunde und schöne Zähne. Mit den Zusatzversicherungen der DBV bleibt Ihre Zahnvorsorge bezahlbar. Für gesunde und schöne Zähne Mit den Zusatzversicherungen der DBV bleibt Ihre Zahnvorsorge bezahlbar. Starker Schutz für gesunde und schöne Zähne. Zu einem schönen Lächeln gehören gepfl egte Zähne. Vieles

Mehr

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 %

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Leistungs-Check up zur Zahn-Zusatzversicherung Welche zahnmedizinische Versorgung ist mir wichtig? Vorname, Name Geburtsdatum Datum Zahnersatz Leistungen bei Zahnersatz sind mir... Wie hoch soll die Erstattung

Mehr

Kranken DENT-FEST. Senken Sie Ihren Eigenanteil bei Zahnersatz jetzt bis auf 0,00 Euro!

Kranken DENT-FEST. Senken Sie Ihren Eigenanteil bei Zahnersatz jetzt bis auf 0,00 Euro! Kranken DENT-FEST Deutschland atmet auf - SIGNAL IDUNA verdoppelt die Zahnersatz-Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen! mit Altersvorsorge Aufnahme ohne Gesundheitsfragen Leistungen ab 1. Tag günstiger

Mehr

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 %

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Leistungs-Check up zur Zahn-Zusatzversicherung Welche zahnmedizinische Versorgung ist mir wichtig? Vorname, Name Geburtsdatum Datum Leistungen bei sind mir... Wie hoch soll die Erstattung durch die Zahn-Zusatzversicherung

Mehr

Zeigen Sie den hohen Kosten die Zähne

Zeigen Sie den hohen Kosten die Zähne KOMBIMED ZAHN TARIFE KDT/KDT50/KDT85/KDBE Zeigen Sie den hohen Kosten die Zähne KOMBIMED ZAHN. ZUSATZVERSICHERUNG FÜR GESETZLICH VERSICHERTE. SEHR GUT (1,4) KombiMed Tarif KDT85 + KDBE SEHR GUT (1,4) KombiMed

Mehr

Zahn-Zusatzversicherungen.

Zahn-Zusatzversicherungen. PROSPEKT Zahn-Zusatzversicherungen. Privatpatient beim Zahnarzt. Wir bieten Ihnen maßgeschneiderten Schutz für Ihre Zahngesundheit. Kunden und Rating-Agenturen empfehlen die Württembergische Krankenversicherung

Mehr

BKK ExtraPlus. Das spezielle Angebot der Barmenia zur Absicherung von Zahnersatz, Implantaten und Inlays!

BKK ExtraPlus. Das spezielle Angebot der Barmenia zur Absicherung von Zahnersatz, Implantaten und Inlays! BKK ExtraPlus Extra Leistungen Plus Sparen nur für Sie als BKK Kunde Das spezielle Angebot der Barmenia zur Absicherung von Zahnersatz, Implantaten und Inlays! Zahnersatz, Implantate und Inlays (Grundbaustein

Mehr

Kranken. Komfort-Serie Tarifserie GE inkl. Z 50-3 Die private Ergänzung für gesetzlich Krankenversicherte und Heilfürsorgeberechtigte

Kranken. Komfort-Serie Tarifserie GE inkl. Z 50-3 Die private Ergänzung für gesetzlich Krankenversicherte und Heilfürsorgeberechtigte Kranken Komfort-Serie Tarifserie GE inkl. Z 50-3 Die private Ergänzung für gesetzlich Krankenversicherte und Heilfürsorgeberechtigte KlinikUNFALL sichert nach Unfall die bessere Versorgung im Krankenhaus!

Mehr

Zeigen Sie den hohen Kosten die Zähne

Zeigen Sie den hohen Kosten die Zähne KOMBIMED ZAHN TARIFE KDT/KDT50/KDT85/KDBE Zeigen Sie den hohen Kosten die Zähne KOMBIMED ZAHN. ZUSATZVERSICHERUNG FÜR GESETZLICH VERSICHERTE. Ich vertrau der DKV Warum entscheiden Sie nicht selbst, wie

Mehr

Wünsche werden bezahlbar

Wünsche werden bezahlbar SEHR GUT (1,4) Tarifkombination ZG70 + ZGB Im Test: 147 Zahnzusatzversicherungen Ausgabe 5/2012 Zahnvorsorge Zahnfüllungen Zahnersatz Kieferorthopädie Wünsche werden bezahlbar Sie legen Wert auf gesunde

Mehr

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 %

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Leistungs-Check up zur Zahn-Zusatzversicherung Welche zahnmedizinische Versorgung ist mir wichtig? Vorname, Name Geburtsdatum Datum Zahnersatz Leistungen bei Zahnersatz sind mir... Wie hoch soll die Erstattung

Mehr

Optimal abgesichert BEI ZAHNERSATZ. 0, EUR Selbstbeteiligung (bei Regelversorgung in Paket 3) Drei Pakete für ein schönes Lächeln KRANKENVERSICHERUNG

Optimal abgesichert BEI ZAHNERSATZ. 0, EUR Selbstbeteiligung (bei Regelversorgung in Paket 3) Drei Pakete für ein schönes Lächeln KRANKENVERSICHERUNG Optimal abgesichert BEI ZAHNERSATZ 0, EUR Selbstbeteiligung (bei Regelversorgung in Paket 3) KRANKENVERSICHERUNG Drei Pakete für ein schönes Lächeln PRIVATE VORSORGE FÜR IHREN Zahnersatz MEHR QUALITÄT,

Mehr

www.inter.de INTER QualiMed Z Die Private Krankenzusatzversicherung für Ihre optimale Behandlung beim Zahnarzt

www.inter.de INTER QualiMed Z Die Private Krankenzusatzversicherung für Ihre optimale Behandlung beim Zahnarzt www.inter.de INTER QualiMed Z Die Private Krankenzusatzversicherung für Ihre optimale Behandlung beim Zahnarzt 1 Private Krankenzusatzversicherung Für Ihr schönstes Lächeln INTER QualiMed Z Zahn das sind

Mehr

Angebot-Aktuell. Top-Argumente pro Top-Zahntarif ZG

Angebot-Aktuell. Top-Argumente pro Top-Zahntarif ZG Angebot-Aktuell Ausgabe 10/2007 vom 03.12.2007 Top-Argumente pro Top-Zahntarif ZG Tarif ZG das bedeutet: Komfortschutz bei Zahnersatz, Implantaten und Inlays Garantierte Erstattung von 85 (zusammen mit

Mehr

Übersicht ambulante Ergänzungstarife

Übersicht ambulante Ergänzungstarife Haftungsausschluss: Martin Rubner e.k. Finanzund Investmet Center übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Stand 01.01.2011

Mehr

Kranken. DENT-FEST / DENT-PLUS Die SIGNAL Krankenversicherung verdoppelt die Zahnersatz-Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen!

Kranken. DENT-FEST / DENT-PLUS Die SIGNAL Krankenversicherung verdoppelt die Zahnersatz-Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen! Kranken Aufnahme ohne Gesundheits - prüfung und ohne Wartezeiten! DENT-FEST / DENT-PLUS Die SIGNAL Krankenversicherung verdoppelt die Zahnersatz-Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen! KlinikUNFALLpur

Mehr

Für ein lückenloses Lächeln. Zahnersatz-Zusatzversicherung für gesetzlich Krankenversicherte. www.zahnzusatzversicherungen-vergleichen.

Für ein lückenloses Lächeln. Zahnersatz-Zusatzversicherung für gesetzlich Krankenversicherte. www.zahnzusatzversicherungen-vergleichen. Zahnersatz-Zusatzversicherung für gesetzlich Krankenversicherte Für ein lückenloses Lächeln. NÜRNBERGER Zahnersatz-Zusatzversicherung Damit Ihnen nichts fehlt, braucht es manchmal mehr...... etwa wenn

Mehr

Gesunde und schöne Zähne will ich mir auch in Zukunft leisten können Mit AXA bleibt meine Zahnvorsorge bezahlbar.

Gesunde und schöne Zähne will ich mir auch in Zukunft leisten können Mit AXA bleibt meine Zahnvorsorge bezahlbar. Gesundheit Gesunde und schöne Zähne will ich mir auch in Zukunft leisten können Mit AXA bleibt meine Zahnvorsorge bezahlbar. Private Zusatzversicherungen Zahnvorsorge Großes Leistungsspektrum: Zahnvorsorge

Mehr

Kieferorthopädie. (Erstattung 135 Euro) Keine PZR für Personen unter 21 Jahren

Kieferorthopädie. (Erstattung 135 Euro) Keine PZR für Personen unter 21 Jahren Leistungs-Check up zur Zahn-Zusatzversicherung Welche zahnmedizinische Versorgung ist mir wichtig? Vorname, Name Geburtsdatum Datum Zahnersatz Leistungen bei Zahnersatz sind mir... Wie hoch soll die Erstattung

Mehr

www.inter.de INTER QualiMed Z Die Private Krankenzusatzversicherung für Ihre optimale Behandlung beim Zahnarzt

www.inter.de INTER QualiMed Z Die Private Krankenzusatzversicherung für Ihre optimale Behandlung beim Zahnarzt www.inter.de INTER QualiMed Z Die Private Krankenzusatzversicherung für Ihre optimale Behandlung beim Zahnarzt 1 Private Krankenzusatzversicherung Für Ihr schönstes Lächeln INTER QualiMed Z Zahn das sind

Mehr

Untersuchung der Zahnzusatztarife

Untersuchung der Zahnzusatztarife Untersuchung der Zahnzusatztarife (A)Lassen Sie regelmäßig eine Prophylaxe Behandlung durchführen? ja nein (1) Sind Sie Brillenträger bzw. tragen Kontaktlinsen? ja nein (2) Erfolgte in den letzten 5 Jahren

Mehr

Häufig gestellte Fragen zu CSS Zahnzusatzversicherung

Häufig gestellte Fragen zu CSS Zahnzusatzversicherung Häufig gestellte Fragen zu CSS Zahnzusatzversicherung 1 Wer kann sich in diesem Krankenzusatzversicherungstarif versichern lassen? 2 Wie sind die Schadenfreiheitsrabattstufen und die Deckelung in diesem

Mehr

Gesundheit. Attraktive Zusatzversicherungen vorsorgen und profitieren. Beiträge und Leistungen im Überblick Gültig ab Januar 2011

Gesundheit. Attraktive Zusatzversicherungen vorsorgen und profitieren. Beiträge und Leistungen im Überblick Gültig ab Januar 2011 Gesundheit Attraktive Zusatzversicherungen vorsorgen und profitieren. Beiträge und Leistungen im Überblick Gültig ab Januar 2011 Von der IKK getestet und für gut befunden. Gesundheit Inhalt IKK und SIGNAL

Mehr

Gesundheit beginnt mit den Zähnen

Gesundheit beginnt mit den Zähnen Gesundheit beginnt mit den Zähnen Unsere Zahn-Ergänzung: Basis, Komfort, Profi II Passend für jeden Bedarf Die Ansprüche und Wünsche der Menschen sind sehr vielseitig. Und so verhält es sich auch bei der

Mehr

Neu ab 1. Juli 2013: Gothaer MediZ Basis und MediZ Premium Produktinformation

Neu ab 1. Juli 2013: Gothaer MediZ Basis und MediZ Premium Produktinformation Neu ab 1. Juli 2013: Gothaer MediZ Basis und Produktinformation Herausgeber: Gesundheit Produktmarketing (GPM 2) Vertriebsunterstützung (M 04) Stand: 06.2013 Inhaltsübersicht Gothaer MediZ Basis und 1.

Mehr

Vorsorge für Ihre Mitarbeiter. Vorteile für Sie.

Vorsorge für Ihre Mitarbeiter. Vorteile für Sie. Vorsorge für Ihre Mitarbeiter. Vorteile für Sie. Leistungs- und Beitragsübersicht Alle Tarife auf einen Blick Betriebliche Krankenversicherung Das Wichtigste ist Ihre Gesundheit. Betriebliche Krankenversicherung

Mehr

Tierisch gut krankenversichert!

Tierisch gut krankenversichert! Krankenversicherung a. G. Leistungen der Ergänzungsversicherungen für Personen, die der gesetzlichen Krankenversicherung angehören Krankenversicherung Tierisch gut krankenversichert! Gut versichert......

Mehr

Kranken. Jetzt neu - GE-AKTIV Die private Ergänzung für gesetzlich Krankenversicherte über 60 Jahre. attraktive Leistungen für nur 14,87 EUR monatlich

Kranken. Jetzt neu - GE-AKTIV Die private Ergänzung für gesetzlich Krankenversicherte über 60 Jahre. attraktive Leistungen für nur 14,87 EUR monatlich Kranken Jetzt neu - GE-AKTIV Die private Ergänzung für gesetzlich Krankenversicherte über 60 Jahre attraktive Leistungen für nur 14,87 EUR monatlich Jetzt vereinfachtes Verfahren nutzen Kranken Jetzt speziell

Mehr

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig Leistungs-Check up zur Zahn-Zusatzversicherung Welche zahnmedizinische Versorgung ist mir wichtig? Vorname, Name Geburtsdatum Datum Zahnersatz Leistungen bei Zahnersatz sind mir... Wie hoch soll die Erstattung

Mehr

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 %

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Leistungs-Check up zur Zahn-Zusatzversicherung Welche zahnmedizinische Versorgung ist mir wichtig? Vorname, Name Geburtsdatum Datum Leistungen bei sind mir... Wie hoch soll die Erstattung durch die Zahn-Zusatzversicherung

Mehr

CEZP - Profi in Sachen Zahn-Ergänzung Ihre Fragen - Unsere Antworten! Informationen zum Tarif CEZP

CEZP - Profi in Sachen Zahn-Ergänzung Ihre Fragen - Unsere Antworten! Informationen zum Tarif CEZP Informationen zum Tarif CEZP Inhalt Der Tarif CEZP ist ein Profi in Sachen Zahn-Ergänzungsschutz. Hier finden Sie Detailinformationen zu den starken Leistungen des CEZP im Bereich Zahnbehandlung, Zahnersatz

Mehr

Ein strahlendes Lächeln mit uns kein Problem!

Ein strahlendes Lächeln mit uns kein Problem! Ein strahlendes Lächeln mit uns kein Problem! Schöne Zähne und ZahnPlus lassen Sie einfach gut aussehen. Kunden und Rating- Agenturen empfehlen die Württembergische Krankenversicherung AG. DER FELS IN

Mehr

BAP-Guide. Neugeschäftsbeitragsänderungen in der PKV 2010/2011. Stand: 26.04.2010. Ihnen gefällt der BAP-Guide?

BAP-Guide. Neugeschäftsbeitragsänderungen in der PKV 2010/2011. Stand: 26.04.2010. Ihnen gefällt der BAP-Guide? Neugeschäftsbeitragsänderungen in der PKV Stand: 26.04.2010 Gesellschaft Beitragsstabilität BAP-Zeitpunkt Status eine Änderun Allianz 01.04.2010 eine Änderun ALTE OLDENBURGER eine Änderun ARAG 01.04.2010

Mehr

Ergänzungsbausteine für gesetzlich Versicherte

Ergänzungsbausteine für gesetzlich Versicherte Private Krankenversicherung Ergänzungsbausteine für gesetzlich Versicherte Optimieren Sie jetzt Ihren ganz persönlichen Gesundheitsschutz! Die VICTORIA. Ein Unternehmen der Versicherungsgruppe. Neu! Mit

Mehr

Zeigen Sie den hohen Kosten die Zähne

Zeigen Sie den hohen Kosten die Zähne KOMBIMED ZAHN TARIFE KDT50 / KDT85 / KDBE Zeigen Sie den hohen Kosten die Zähne KOMBIMED ZAHN. ZUSATZVERSICHERUNG FÜR GESETZLICH VERSICHERTE. Ich vertrau der DKV Meine Kasse bietet doch einiges. Und wie

Mehr

Tierisch gut krankenversichert!

Tierisch gut krankenversichert! Barmenia Krankenversicherung a. G. Leistungen der Ergänzungsversicherungen für Personen, die der gesetzlichen Krankenversicherung angehören Krankenversicherung Tierisch gut krankenversichert! Gut versichert......

Mehr

Tarife KBH, KBVV für Beihilfeberechtigte des Landes Hessen

Tarife KBH, KBVV für Beihilfeberechtigte des Landes Hessen Z IELGRUPPE Durch Kombination der Tarifstufe KBH30 mit geeigneten Stufen des Tarifs KBVV kann Personen mit Beihilfeanspruch nach den Beihilfevorschriften des Bundeslandes Hessen eine bedarfsgerechte Ergänzungsabsicherung

Mehr

So sehen Sie beim Zahnarzt gut aus.

So sehen Sie beim Zahnarzt gut aus. CSS.privat So sehen Sie beim Zahnarzt gut aus. Smart versichert nach Schweizer Art. Die fünf Zahnbausteine des Tarifs CSS.privat ambulant. Ein Unternehmen der Schweizer CSS Versicherungsgruppe Viel Leistung

Mehr

Kranken. Exklusive Zusatzversicherung: Das PREMIUM-Paket Tarife GE, GE-TOP-S, GE-DENT, EKH 30. Gesetzlich Versicherte

Kranken. Exklusive Zusatzversicherung: Das PREMIUM-Paket Tarife GE, GE-TOP-S, GE-DENT, EKH 30. Gesetzlich Versicherte Kranken Exklusive Zusatzversicherung: Das PREMIUM-Paket Tarife GE, GE-TOP-S, GE-DENT, EKH 30 Gesetzlich Versicherte Jetzt exklusiv zusatzversichern! Als Versicherter der gesetzlichen Krankenversicherung

Mehr

Tierisch gut krankenversichert!

Tierisch gut krankenversichert! Leistungen der Ergänzungsversicherungen zur Gesetzlichen Krankenversicherung Krankenversicherung Tierisch gut krankenversichert! Gut versichert...... beim Arzt Tarif AN Für Naturheilverfahren durch Ärzte

Mehr

Häufig gestellte Fragen zu Tarif DentalPro Z100

Häufig gestellte Fragen zu Tarif DentalPro Z100 Häufig gestellte Fragen zu Tarif DentalPro Z100 1 Weshalb benötige ich einen Zahnergänzungs-Tarif? Der Leistungsumfang der gesetzlichen Krankenkassen wurde vom Gesetzgeber in der Vergangenheit immer wieder

Mehr