+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl!

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl!"

Transkript

1 +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Sie trainieren den professionellen Umgang mit Low Performern: Gerade in Engpass-Situationen eine Herausforderung: Umgang mit leistungsschwachen Mitarbeitern Lernen Sie hilfreiche Korrekturmaßnahmen und arbeitsrechtliche Konsequenzen kennen Leistungs- und Verhaltensdefizite ermitteln Ihre Experten: Begrenzt auf maximal 12 Teilnehmer! Rolf Dohm Ford-Werke GmbH Gründe für Low Performance kennen und verstehen Personalbeurteilungssysteme und -kriterien richtig einsetzen Leistungsanforderungen bestimmen und leistungsorientiert führen Kritische Mitarbeitergespräche richtig aufbauen Die Umsetzung getroffener Vereinbarungen sicher stellen Arbeitsrechtliche Konsequenzen von schlechter Leistung kennen und anwenden Die Trennung von Low Performern arbeitsrechtlich korrekt volllziehen Roland Jäger rj management - konsequent führen Teilnehmer über Management Circle Seminare: Modelle + Fallbeispiele sehr hilfreich! Die allgemeinen Handlungsempfehlungen dieses Seminars sind sehr wertvoll. C. Schlueter, Bayer Vital GmbH Seminar war von der ersten bis zur letzten Minute spannend und gab mir trotz langer Führungserfahrung neue Ideen und Impulse. H. Wiedenmann, Wiedenmann GmbH Bitte wählen Sie Ihren Termin: 6. und 7. Juli 2009 in München 20. und 21. August 2009 in Frankfurt/M. 14. und 15. September 2009 in Düsseldorf Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl! Melden Sie sich jetzt an! Telefon-Hotline: /

2 1. Seminartag Wie Sie Low-Performer exakt ermitteln und das Leistungspotenzial wieder stärken! Ihr Seminarleiter: Roland Jäger, Inhaber, rj management - konsequent führen, Wiesbaden Empfang mit Kaffee und Tee, Ausgabe der Seminarunterlagen ab 8.45 Uhr 9.30 Herzlich willkommen! Begrüßung durch den Seminarleiter Kurze Vorstellung der Seminarteilnehmer Darstellung des geplanten Seminarinhalts und Abgleich mit Ihren Erwartungen als Teilnehmer 9.40 Ausgangssituation: Mitarbeiter und deren Leistungen erkennen und bewerten Low Performance was ist das? Welche Leistungen hat der Mitarbeiter zu erbringen? Wie kann diese Leistung gemessen werden? Welche Möglichkeiten und Grenzen der Kontrolle gibt es? Wie viele Low-Performer haben Sie in Ihrer Organisation? Mitarbeiter unterscheiden Low-Performer High-Performer Konstante Leistungsträger Wissen Sie, wie viel Prozent Ihrer Belegschaft innerlich gekündigt hat bzw. Dienst nach Vorschrift macht? Übung: Ermitteln Sie die Low-Performer in Ihrem Verantwortungsbereich Ursachen für Low Performance Hintergründe kennen und verstehen Gründe für unzureichende Mitarbeiterleistungen Kernprobleme Mitarbeiter will, aber er kann nicht Mitarbeiter kann, aber er will nicht Was erlaubt einem Low-Performer, einer zu bleiben? Auswirkungen auf die Kollegen und die Teamleistung Übung: Bestimmen Sie die Gründe Ihrer leistungsschwachen Mitarbeiter Kaffee- und Teepause Voraussetzungen und Erfolgsfaktoren Anforderungsprofil und Stellenbeschreibung Konkrete Zielvereinbarungen Bereitschaft seitens der Führungskraft, Missstände zu erkennen und anzugehen Übung: Wie bereit sind Sie, Ihre Low Performer anzupacken? Gemeinsames Mittagessen Personalbeurteilung Hilfsmittel und Handwerkszeug Beurteilungssysteme und -kriterien Beurteilungsgespräche professionell führen Wehret den Anfängen offenes und aufrichtiges Feedback über die Mitarbeiterleistung ist unerlässlich Feedback ungeschminkt geben Konsequenzen ableiten und ziehen Übung: Führen Sie Beurteilungsgespräche rechtzeitig und geben Sie ungeschminkt Feedback Kaffee- und Teepause Ihr Leitfaden für den Umgang mit Low-Performern 1. Leistungsanforderung definieren Übung: Bestimmen Sie am konkreten Beispiel Ihre Leistungsanforderungen 2. Mitarbeiter beobachten und Leistungen festhalten Übung: Wie Sie Mitarbeiter beobachten und Verhaltensweisen bewerten können 3. Abweichungen zur Anforderung feststellen und dokumentieren Mitarbeitergespräche führen Zielvereinbarung Beurteilungsgespräch Entwicklungs- und Fördergespräch Kritikgespräch Übung: Mitarbeitergespräche mit Low-Performern führen 4. Vereinbarungen treffen und umsetzen Übung: Wie Sie Low-Performer wieder auf Kurs bringen Gelegenheit für abschließende Fragen zum ersten Seminartag ca Ende des ersten Seminartages und Get-Together

3 2. Seminartag Wie Sie vor dem arbeitsrechtlichen Hintergrund mit Low-Performern korrekt umgehen! Ihr Seminarleiter: Roland Jäger 9.00 Begrüßung durch den Seminarleiter 9.05 Gesprächsführungstechnik Klartext reden Teil 1 Was müssten Sie dem Mitarbeiter eigentlich sagen, tun es aber nicht? Was hält Sie davon ab? Wie können Sie diese Hindernisse überwinden? Übung: Wann sagen Sie, was Sie denken? Eigene Hindernisse und Hürden kennen und überwinden Arbeitsverhältnisse anpassen und umgestalten Die Änderungskündigung Die Beendigungskündigung als ultima ratio Umsetzung von Kündigungen Inhaltliche Voraussetzungen (z.b. Abmahnung) Vorbereitung Anhörung des Betriebsrates, Fristen Inhalt der Kündigungserklärung Kündigungsfristen Form der Kündigung Zugang der Kündigung Mängel der Kündigung Kaffee- und Teepause Gesprächsführungstechnik Klartext reden Teil 2 Wie bestimmen Sie die richtigen Gesprächsziele bei Low-Performern? Wie vermeiden Sie es, sich vom Mitarbeiter auf Nebenkriegsschauplätze führen zu lassen? So bleiben Sie in schwierigen Gesprächen auf Kurs So erreichen Sie Ihre Gesprächsziele So kann es gelingen, konkrete und verbindliche Vereinbarungen mit Low-Performern zu treffen Stellen Sie die Umsetzung von getroffenen Vereinbarungen sicher Übung: Professionelle Gesprächsführung: Mit Klartext zum Erfolg Kaffee- und Teepause Die Beendigung des Arbeitsverhältnisses Allgemeiner Kündigungsschutz Besonderer Kündigungsschutz (z.b. Schwerbehinderte, Mutterschutzgesetz) Der Zeugnisanspruch des Arbeitnehmers im Kündigungsfall Fehlerquellen bei der Umsetzung Checkliste für Kündigungen Rolf Dohm Rechtsanwalt, Ford-Werke GmbH, Köln Gelegenheit für Ihre abschließenden Fragen und Schlusswort des Seminarleiters ca Ende des Seminars Gemeinsames Mittagessen Die Beendigung des Arbeitsverhältnisses Beendigungsformen Durch Aufhebungsvertrag Vor- und Nachteile der verschiedenen Beendigungsformen Kündigungsarten Speziell der leistungsbedingten als verhaltensbedingter Kündigung Unterscheidung von Leistungsmängeln und Eignungsmängeln AUch als Inhouse Training So individuell wie Ihre Ansprüche Inhouse Trainings nach Maß! Zu allen Themenbereichen bieten wir auch firmeninterne Schulungen an. Ihre Vorteile: Kein Zeitverlust passgenau für Ihren Bedarf! Ich berate Sie gerne und erstelle Ihnen ein individuelles Angebot. Rufen Sie mich an. Christian Menzel Tel.: / Get-Together Ausklang des ersten Seminartages in informeller Runde. Management Circle lädt Sie zu einem kommunikativen Umtrunk ein. Entspannen Sie sich in angenehmer Atmosphäre und vertiefen Sie Ihre Gespräche mit dem Referenten und den Teilnehmern!

4 Zum Seminarinhalt Warum dieses Seminar wichtig für Sie ist Low-Performer, Schlecht- oder Minderleister fallen gerade in Engpass-Situationen ins Gewicht. Verhaltens- und Leistungsdefizite der Mitarbeiter müssen Sie nicht hinnehmen. Sie sollten diese engagiert und mit klarer Zielsetzung angehen. Gerade in Zeiten der Personalkonzentration ist es wichtig, Low-Performer oder gar Non-Performer rechtzeitig zu identifizieren, sie fair anzusprechen, ggf. umzusetzen oder auszugliedern. Eben hierin zeigt sich Ihr professioneller Umgang mit Personal. Optimieren Sie das Ergebnispotenzial Ihres Teams und stellen Sie Ihre besondere Führungskompetenz so unter Beweis! Was Sie hier lernen Die Leistung von Mitarbeitern bewerten sowie Leistungsdefizite erkennen Eine individuelle Analyse Ihres Mitarbeiterportfolios erstellen Gründe und Auswirkungen von Low Performance erfassen Low-Performer im Prozess der Leistungsentwicklung begleiten und bewegen Konkrete Schritte kennen und üben, um die geforderte Leistung von Low-Performern zu erhalten Befähigt sein, mit Low-Performern Klartext zu reden, um dadurch die Leistung dieser Mitarbeiter zu steigern Den arbeitsrechtlichen Hintergrund für den Umgang mit leistungsschwachen Mitarbeitern kennen Zur Methodik Sie lernen am ersten Seminartag Methoden und Tools zur Identifizierung von Low Perfomern kennen und erfahren, wie Sie Ihr Führungsverhalten effektiver ausrichten und wirksame Korrekturvereinbarungen treffen. Am zweiten Seminartag verbessern Sie zudem Ihre Kommunikationskompetenz für schwierige Gesprächssituationen. Darüber hinaus vermittelt Ihnen ein Jurist mit Praxiserfahrung das erforderliche arbeitsrechtliche Grundwissen. Natürlich gehen beide Experten jederzeit auf Ihre individuellen Fragestellungen ein. Sie haben noch Fragen? Gerne! Rufen Sie mich bitte an oder schreiben Sie mir eine . Gerne berate ich Sie persönlich und beantworte Ihre Fragen zur Veranstaltung. Evelin Todt Senior Konferenz Managerin Tel.: /

5 Ihr Expertenteam Rolf Dohm derzeit ist Rechtsanwalt Rolf Dohm im Stab des Arbeitsdirektors der Ford-Werke GmbH in Köln. Er koordiniert das Arbeitsrecht sowie Grundsatzfragen des Personal- und Sozialwesens. Er ist Rechtsanwalt (Syndikusanwalt) mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht und Personalwesen und verfügt über eine mehr als 25jährige betriebliche Erfahrung im täglichen Umgang mit dem Individual- und kollektiven Arbeitsrecht. Nach mehreren Jahren praktischer Tätigkeit in der Metallindustrie und Versicherungswirtschaft ist er seit 1987 in vielen Stabs- und leitenden Linien-Funktionen des nationalen und internationen Personal- und Sozialwesens der Ford-Werke AG und von Ford of Europe tätig. In seiner letzten Funktion hat er die Gründung eines Joint Ventures (Ford-Schmiedewerk Köln) zwischen Ford und der Neumayer-Tekfor-Gruppe aus arbeits- und betriebsverfassungsrechtlicher Sicht gestaltet und praktisch umgesetzt. Neben seinen ausgeprägten Kenntnissen bei der Beratung insbesondere von Führungskräften auf dem Gebiet des Arbeitsrechts in der betrieblichen Praxis besitzt Rolf Dohm langjährige Erfahrungen als Referent und Autor zu Themen des Arbeitsrechts von A wie Altersteilzeit bis zu Z wie Zeugnisse. Roland Jäger ist selbstständiger Trainer, Coach und Inhaber der rj management - konsequent führen in Wiesbaden. Er trainiert und coacht Manager und Führungskräfte im Bereich Führungs-, Kommunikations- und Arbeitstechniken und berät Unternehmen in Fragen des Organisations- und Changemanagements. Er besitzt langjährige Erfahrung als Berater, Coach und Trainer und absolvierte zahlreiche Weiterbildungen in Training, Moderation, NLP, Coaching, systemischer Beratung und Spontanschauspiel. Schwerpunkte seiner Arbeit sind: Führung, Coaching, Teamentwicklung, Begleitung von Veränderungsprozessen, Change- und Selbstmanagement. Roland Jäger ist Autor der Bücher Kompetent führen in Zeiten des Wandels, Praxisbuch Coaching sowie Selbstmanagement und persönliche Arbeitstechniken. Ihr besonderes PLUS Kritische Mitarbeitergespräche mit Low-Performern zu führen ist für Sie keine Routineangelegenheit! Sie wissen, diese Gespräche bergen große Gefahren im Falle einer fehlerhaften oder unsicheren Durchführung. Sie verlangen eine sichere Einschätzung der tatsächlichen und rechtlichen Möglichkeiten sowie der eigenen sozialen Kompetenz. Gerade kritische Mitarbeitergespräche mobilisieren wenn sie gut geführt werden Leistungspotenziale der Mitarbeiter. Lernen Sie im Seminar, wie Sie Klartext reden und dabei fair bleiben. Aktuell und auf den Punkt! Nutzen Sie unseren -Service, um zeitgemäß Ihre Top-Themen bequem per zu erhalten. Ihr persönliches Profil verwalten Sie unter:

6 Für Ihre Fax-Anmeldung: / Warum Sie diese Veranstaltung besuchen sollten Sie lernen, wie Sie, Leistungs- und Verhaltensdefizite identifizieren passende Korrekturmaßnahmen einleiten schwierige Mitarbeitergespräche erfolgreich führen auf die Schlechtleistung rechtlich korrekt reagieren Wen Sie auf diesem Seminar treffen Leiter von Personal- und Rechtsabteilungen Personalreferenten Führungskräfte in Linienfunktionen Betriebs- und Personalräte Umgang mit leistungsschwachen Mitarbeitern Ich/Wir nehme(n) teil am: ws 6. und 7. Juli 2009 in München und 21. August 2009 in Frankfurt/M und 15. September 2009 in Düsseldorf Name/Vorname Position/Abteilung Termine und Veranstaltungsorte 6. und 7. Juli 2009 in München NH München Neue Messe, Eggenfeldener Straße 100, München Tel.: 089/ , Fax: 089/ und 21. August 2009 in Frankfurt/M. Tryp Hotel Frankfurt, Braunfelsstraße 17/Opelrondell, Frankfurt/M. Tel.: 069/ , Fax: 069/ und 15. September 2009 in Düsseldorf Courtyard by Marriott Düsseldorf Seestern, Am Seestern 16, Düsseldorf Tel.: 0211/595959, Fax: 0211/ Name/Vorname Position/Abteilung Name/Vorname Position/Abteilung Firmenname Strasse/Postfach PLZ/Ort Telefon/fax 10 % Zimmerreservierung Für die Seminarteilnehmer steht im jeweiligen Tagungshotel ein begrenztes Zimmerkontingent zum Vorzugspreis zur Verfügung. Nehmen Sie die Reservierung bitte rechtzeitig selbst direkt im Hotel unter Berufung auf Management Circle vor. Die Anfahrtsskizze erhalten Sie zusammen mit der Anmeldebestätigung. Mit der Deutschen Bahn ab 79, zur Veranstaltung. Infos unter: Mitarbeiter: bis über 1000 Warum Ihre -Adresse wichtig ist! Sie erhalten so schnellstmöglich eine Bestätigung Ihrer Anmeldung, damit Sie den Termin fest einplanen können. (Mit Nennung meiner -Adresse erkläre ich mich einverstanden, über dieses Medium Informationen DER Management Circle GRUPPE zu erhalten.) Über Management Circle Management Circle steht für WissensWerte und ist anerkannter Bildungspartner der Unternehmen. Die Management Circle AG zählt mit einem umfangreichen Weiterbildungsprogramm zu den Marktführern im deutschsprachigen Raum. Datum Ansprechpartner/in im Sekretariat: Anmeldebestätigung bitte an: Unterschrift Abteilung Informieren Sie sich aktuell und umfassend unter: So melden Sie sich an Bitte einfach die Anmeldung ausfüllen und möglichst bald zurücksenden oder per Fax, Telefon oder anmelden. Sie erhalten eine Bestätigung, sofern noch Plätze frei sind andernfalls informieren wir Sie sofort. Die Anmeldungen werden nach Reihenfolge der Eingänge berücksichtigt. Die Teilnahmegebühr für das zweitägige Seminar beträgt inkl. Mittagessen, Erfrischungsgetränken, Get-Together und der Dokumentation 1.795,. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung. Sollten mehr als zwei Vertreter desselben Unternehmens an der Veranstaltung teilnehmen, bieten wir ab dem dritten Teilnehmer 10% Preisnachlass. Bis zu zwei Wochen vor Veranstaltungstermin können Sie kostenlos stornieren. Danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers berechnen wir die gesamte Tagungsgebühr. Die Stornierung bedarf der Schriftform. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich. Alle genannten Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt. Rechnung bitte an: Datenschutz-Hinweis: Anmeldung/Kundenservice Telefon: + 49 (0) 61 96/ Fax: + 49 (0) 61 96/ Internet: Postanschrift: Abteilung Sie können bei uns der Verwendung Ihrer Daten widersprechen, wenn Sie in Zukunft keine Prospekte mehr erhalten möchten. ( 28 VI BDSG) Management Circle AG Postfach 56 29, Eschborn/Ts. Telefonzentrale: + 49 (0) 61 96/ Hier online anmelden!

Zum Veranstaltungsinhalt

Zum Veranstaltungsinhalt Zum Veranstaltungsinhalt Wenn Sie im Russland-Geschäft aktiv sind, stellen sich Ihnen immer wieder folgende Kernfragen: Wie sehen optimale Verträge im Russland-Geschäft aus? Welche Sicherungsinstrumente

Mehr

Veränderungen konsequent managen

Veränderungen konsequent managen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Veränderungen konsequent managen Veränderungen zum Leben bringen und Erfolge nachhaltig sichern Wichtige Voraussetzungen für ein erfolgreiches Change-Management

Mehr

Die 7 goldenen Regeln des Delegierens

Die 7 goldenen Regeln des Delegierens +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Erweitern Sie Ihre Führungskompetenz: Die 7 goldenen Regeln des Delegierens Verschaffen Sie sich mehr Freiraum für Ihre Führungsaufgabe! 1. Delegierbare Aufgaben

Mehr

Gestalten Sie Ihren Stellenwechsel erfolgreich!

Gestalten Sie Ihren Stellenwechsel erfolgreich! +++ Management Circle Führungsseminar +++ Die Führungskraft als Marke (Neu-)Positionierung als Führungskraft Gestalten Sie Ihren Stellenwechsel erfolgreich! Beziehen Sie Position Eine neue Rolle verlangt

Mehr

Zum Veranstaltungsinhalt

Zum Veranstaltungsinhalt Zum Veranstaltungsinhalt Im Russland-Geschäft stellt sich für Exporteure und Investoren immer wieder die Frage, wie sie mit russischen Kunden Kreditverträge so abschließen, dass im Ernstfall kein Geld

Mehr

Mittel-/Osteuropa: Krisen-Strategien für Investoren

Mittel-/Osteuropa: Krisen-Strategien für Investoren +++ Management Circle Seminar top-aktuell +++ Unverzichtbar für alle Investoren! Mittel-/Osteuropa: Krisen-Strategien für Investoren Polen, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Baltikum Kernpunkte für erfolgreiches

Mehr

Rhetorik für Verhandler

Rhetorik für Verhandler +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Rhetorik für Verhandler Die Kunst, zu überzeugen so erreichen Sie Ihr Ziel Durchsetzen mit starker Rhetorik das sind Ihre Erfolgsfaktoren: Rhetorik: Die Basis

Mehr

+++ Management Circle Praxis-Seminar +++ Personalreporting leicht gemacht: Excel. im Personalwesen

+++ Management Circle Praxis-Seminar +++ Personalreporting leicht gemacht: Excel. im Personalwesen +++ Management Circle Praxis-Seminar +++ Personalreporting leicht gemacht: Excel Mit zahlreichen Übungen und praktischen Tipps & Tricks! im Personalwesen So überzeugen Sie mit optimal aufbereiteten HR-Kennzahlen!

Mehr

Arbeitszeiten flexibel gestalten

Arbeitszeiten flexibel gestalten +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Gesetzliche Regelungen und organisatorische Anforderungen: Arbeitszeiten flexibel gestalten Wie Sie Unternehmens-, Kunden- und Mitarbeiterinteressen unter einen

Mehr

Führen mit Wertschätzung

Führen mit Wertschätzung +++ Management Circle Führungsseminar +++ Führen mit Wertschätzung Seien Sie eine Führungskraft, die motiviert und Leistung freisetzt Die Schlüsselfaktoren wertschätzender Führung: Ihr Trainer: Die Prinzipien

Mehr

Controlling in der. Ukraine

Controlling in der. Ukraine +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Controlling in der Ukraine Unverzichtbar für alle Investoren! So planen und steuern Sie in Ihren ukrainischen Tochtergesellschaften! Ihr Referent: Thomas Otten

Mehr

+++ Management Circle Führungsseminar +++ Wie Sie dafür sorgen, dass Ihre Mitarbeiter Entscheidungen, Aufgaben und Ziele wirksam umsetzen

+++ Management Circle Führungsseminar +++ Wie Sie dafür sorgen, dass Ihre Mitarbeiter Entscheidungen, Aufgaben und Ziele wirksam umsetzen +++ Management Circle Führungsseminar +++ Konsequent führen Mit zahlreichen Übungen, Rollenspielen und Praxisfällen! Wie Sie dafür sorgen, dass Ihre Mitarbeiter Entscheidungen, Aufgaben und Ziele wirksam

Mehr

Einladung zum PC-DMIS Update Seminar 2010. The World s Leading Metrology Software

Einladung zum PC-DMIS Update Seminar 2010. The World s Leading Metrology Software Einladung zum PC-DMIS Update Seminar 2010 The World s Leading Metrology Software Begrenzte Teilnehmerzahl! Melden Sie sich jetzt an unter pcdmis-news.de@hexagonmetrology.com PC-DMIS Update Seminar 2010

Mehr

Selbstmanagement mit Evernote

Selbstmanagement mit Evernote +++ Management Circle Exklusiv-Seminar +++ Selbstmanagement mit Evernote Wie Sie Ihre Arbeit mit Evernote organisieren Ordnung statt Chaos Gerümpel loswerden, gerümpelfrei bleiben! Ihr Experte: Thomas

Mehr

Managementtraining für Teamleiter

Managementtraining für Teamleiter +++ Management Circle Führungsseminar +++ Managementtraining für Teamleiter So führen Sie Ihr Team zum Erfolg! Machen Sie sich fit für Ihren Führungsalltag: Führen Sie Ihre Teammitglieder typgerecht Fordern

Mehr

Kommunikationstraining für Personaler

Kommunikationstraining für Personaler +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Kommunikationstraining für Personaler So kommunizieren Sie in schwierigen HR-Gesprächs- und Verhandlungssituationen noch souveräner! Trainieren Sie Ihre Gesprächskompetenz

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ So schärfen Sie Ihr Profil und machen mehr aus Ihren Stärken: Die Marke ICH

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ So schärfen Sie Ihr Profil und machen mehr aus Ihren Stärken: Die Marke ICH +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ So schärfen Sie Ihr Profil und machen mehr aus Ihren Stärken: Die Marke ICH Für einen überzeugenden Auftritt. Für eine starke Wirkung. Für einen bleibenden Eindruck.

Mehr

PC-DMIS Update Seminar 2009

PC-DMIS Update Seminar 2009 Update Seminare 2009 08. - 09. September 2009 10. - 11. September 2009 17. - 18. September 2009 24. - 25. September 2009 01. - 02. Oktober 2009 13. - 14. Oktober 2009 20. - 21. Oktober 2009 The World s

Mehr

Reden ist Silber kommunizieren ist Gold

Reden ist Silber kommunizieren ist Gold +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Und plötzlich hören alle zu: Mit zahlreichen Übungen und Fallbeispielen aus Ihrem beruflichen Alltag Reden ist Silber kommunizieren ist Gold klare Sprache starke

Mehr

Unbequeme Führungsaufgaben meistern

Unbequeme Führungsaufgaben meistern +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Unbequeme Führungsaufgaben meistern Mit Beharrlichkeit, Konsequenz und Durchsetzungsstärke zum Ziel Leistung beharrlich einfordern So bringen Sie Ihr Team dazu,

Mehr

Das Geheimnis starker Frauen

Das Geheimnis starker Frauen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Mit Vorabfragebogen: Ihre Themenwünsche im Seminar Das Geheimnis starker Frauen Resilienztraining für Souveränität und Zufriedenheit Das macht Sie stark, souverän

Mehr

Schlankes Projektmanagement

Schlankes Projektmanagement +++ Management Circle Praxis-Workshop +++ schnell verständlich effektiv Schlankes Projektmanagement Mit den richtigen Methoden schneller zum Projekterfolg Effizienter Einsatz der wichtigsten Instrumente

Mehr

Soft Skills für Young Professionals

Soft Skills für Young Professionals +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Praxistraining für junge Fach- und Führungskräfte Soft Skills für Young Professionals Wirksam und souverän kommunizieren im Business! Erfahren Sie, wie Sie über

Mehr

Erfolgreich führen in Veränderungsprozessen

Erfolgreich führen in Veränderungsprozessen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Erfolgreich führen in Systematisch mit Konflikten und Widerständen umgehen Optimieren Sie Ihr Führungsverhalten, um Veränderungsprozesse bestmöglich zu meistern

Mehr

Emotionale Intelligenz

Emotionale Intelligenz +++ Management Circle Intensivseminar +++ Emotionale Intelligenz Entwickeln Sie Ihren unterbewussten Erfolgsfaktor im Business Nutzen Sie die Kraft der Emotionalen Intelligenz für mehr Überzeugungskraft

Mehr

Kundenzufriedenheit im Service im Umfeld von schnellen Veränderungen im Markt Exklusiver Termin am 22. Januar 2016 in Mainz

Kundenzufriedenheit im Service im Umfeld von schnellen Veränderungen im Markt Exklusiver Termin am 22. Januar 2016 in Mainz Kundenzufriedenheit im Service im Umfeld von schnellen Veränderungen im Markt Exklusiver Termin am 22. Januar 2016 in Mainz European Service Institute Oktober 2015 Hintergrund Durch neue Trends und Veränderungen

Mehr

INTENSIV- WORKSHOP Kundenorientierung und Maßnahmen der Kundenbindung

INTENSIV- WORKSHOP Kundenorientierung und Maßnahmen der Kundenbindung Das Unternehmen aus der Sicht der Kunden bergreifen Kundenorientierung als Unternehmensphilosophie verstehen Zusammenhänge von Qualität, Zufriedenheit und Erfolg erkennen Die grundlegende Maßnahmen Kundenbindung

Mehr

Resilienztraining für Führungskräfte

Resilienztraining für Führungskräfte +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Resilienztraining für Führungskräfte Das Geheimnis starker Menschen Was Manager und ihre Teams stark macht: Ihr Experte für Resilienz: Resilienz als Führungskompetenz

Mehr

+++ Management Circle Exklusiv-Seminar +++ Sokrates. Das sokratische Gespräch als Werkzeug der Mitarbeiterführung

+++ Management Circle Exklusiv-Seminar +++ Sokrates. Das sokratische Gespräch als Werkzeug der Mitarbeiterführung +++ Management Circle Exklusiv-Seminar +++ Sokrates für Manager Das sokratische Gespräch als Werkzeug der Mitarbeiterführung Führen Sie wie Sokrates und lernen: Die sokratische Kunst des Fragens und Argumentierens

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Erfolgreich und überzeugend mit interkultureller Kompetenz!

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Erfolgreich und überzeugend mit interkultureller Kompetenz! +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Zusammenarbeit mit türkischen Mitarbeitern, Kollegen und Geschäftspartnern Erfolgreich und überzeugend mit interkultureller Kompetenz! Zusammenarbeit mit türkischen

Mehr

Newsletter und Kundenmagazine texten

Newsletter und Kundenmagazine texten +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Von der Konzeption bis zur Schlussredaktion: Newsletter und Kundenmagazine texten Beiträge schreiben Texte redigieren Autoren briefen Thema des Tages Finden Sie

Mehr

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs:

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: PRÄSENTIEREN MIT DEM IPAD Termine: November 2012 - Januar 2013 PRÄSENTIEREN MIT DEM IPAD Termine: Mai 2013 - Juli 2013 SEMINARE KONFERENZEN KONGRESSE SCHRIFTLICHE

Mehr

Umsatzsteuer international

Umsatzsteuer international Beiträge teilweise in englischer Sprache! +++ Management Circle Spezial-Seminar +++ Umsatzsteuer spezial: 6. Neuauflage des Erfolgs-Seminars Umsatzsteuer international Grenzüberschreitende Lieferungen

Mehr

+++ Management Circle Exklusiv-Seminar +++ Eine einmalige Kombination: Rhetorik & Golf

+++ Management Circle Exklusiv-Seminar +++ Eine einmalige Kombination: Rhetorik & Golf +++ Management Circle Exklusiv-Seminar +++ Eine einmalige Kombination: Für Einsteiger und Handicapper! Rhetorik & Golf Erfahren Sie, wie Sie beim Golfspielen auch Ihre rhetorischen Fähigkeiten trainieren

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ So kommen Sie zum Ziel: Hart verhandeln. Souverän und schlagfertig zum Verhandlungserfolg

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ So kommen Sie zum Ziel: Hart verhandeln. Souverän und schlagfertig zum Verhandlungserfolg +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ So kommen Sie zum Ziel: Hart verhandeln Souverän und schlagfertig zum Verhandlungserfolg Psychologie der Verhandlung Umgang mit Autorität, Sympathie und Manipulation

Mehr

+ + + Management Circle Intensiv-Seminar + + + Wichtige Führungs- und Management-Tools. Klare Führung

+ + + Management Circle Intensiv-Seminar + + + Wichtige Führungs- und Management-Tools. Klare Führung + + + Management Circle Intensiv-Seminar + + + Wichtige Führungs- und Management-Tools Klare Führung Durchgreifen, wenn es notwendig ist, motivieren, wann immer es möglich ist Mit den richtigen Maßnahmen

Mehr

Vom Teammitglied zum Teamleiter

Vom Teammitglied zum Teamleiter +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ihr Qualifizierungsprogramm: Wiederholung aufgrund großer Nachfrage! Vom Teammitglied zum Teamleiter Wie Sie in Ihrer neuen Position erfolgreich agieren! Souverän

Mehr

Bankbilanzanalyse aktuell

Bankbilanzanalyse aktuell +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ AKTUELL: Alle Auswirkungen durch BASEL III/CRD IV und IFRS 9 Von der Theorie bis zur praktischen Anwendung Bankbilanzanalyse aktuell Kennzahlen, Bewertungsgrundsätze

Mehr

Vom Kollegen zum Vorgesetzten

Vom Kollegen zum Vorgesetzten +++ Neuauflage des Management Circle Erfolgs-Seminars +++ Den Rollenwechsel perfekt meistern Profitieren Sie von Ihrem individuellen DISG -Persönlichkeitstest Vom Kollegen zum Vorgesetzten So starten Sie

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Texten. methodisch sicher wirksam. Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl!

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Texten. methodisch sicher wirksam. Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl! +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Texten für die interne und externe Kommunikation methodisch sicher wirksam Leserliebe Schreiben Sie so, wie Sie es als Leser gerne hätten Satz-Baukasten Ganz

Mehr

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs:

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: UNBEQUEME FÜHRUNGSAUFGABEN MEISTERN Termine: Juli 2015 UNBEQUEME FÜHRUNGSAUFGABEN MEISTERN Termine: Juli 2015 - November 2015 SEMINARE KONFERENZEN KONGRESSE

Mehr

Zusammenarbeit mit Agenturen und externen Dienstleistern im Marketing optimieren

Zusammenarbeit mit Agenturen und externen Dienstleistern im Marketing optimieren Kriterien zur Agenturauswahl erstellen Projekte richtig ausschreiben Agenturarbeit zielgenau ausrichten Agenturprozesse verstehen Kreation professionell bewerten Besser mit Agenturen kommunizieren Agenturverträge

Mehr

Managementtraining für Teamleiter

Managementtraining für Teamleiter +++ Management Circle Führungsseminar +++ Managementtraining für Teamleiter Ihr Leitfaden für erfolgreiche Führung und Zusammenarbeit Wie Sie nachhaltig motivieren und Leistung fördern: Führen Sie Ihre

Mehr

Führung zurück zum Wesentlichen

Führung zurück zum Wesentlichen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Worauf es wirklich ankommt: Führung zurück zum Wesentlichen Ziele Commitment Transparenz Kommunizieren, nicht rumeiern Einfache Regeln, die zu mehr Klarheit führen

Mehr

Die Top Toolbox für Projektmanager

Die Top Toolbox für Projektmanager +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Die Top Toolbox für Projektmanager Mit schlanken Methoden schneller zum Projekterfolg Besonders für kleinere und mittlere Projekte geeignet! Ihr Leitfaden für

Mehr

Chinesische Mitarbeiter wirksam führen

Chinesische Mitarbeiter wirksam führen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Chinesische Mitarbeiter wirksam führen Im Spannungsfeld zwischen Auftragserfüllung und kulturspezifischer Führung Wie Sie intern erfolgreich kommunizieren und

Mehr

Kontakte knüpfen mit Erfolg

Kontakte knüpfen mit Erfolg +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Kontakte knüpfen mit Erfolg Wie Sie souverän auftreten und Menschen für sich gewinnen Networking leicht gemacht: Beeindrucken Sie durch Ihre Ausstrahlung Gewinnen

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Gelassenheitstraining für Frauen: Wie Sie mit Ruhe und Gelassenheit mehr erreichen

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Gelassenheitstraining für Frauen: Wie Sie mit Ruhe und Gelassenheit mehr erreichen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Gelassenheitstraining für Frauen: Nimm s leicht Wie Sie mit Ruhe und Gelassenheit mehr erreichen Mit innerer Stärke zu mehr Gelassenheit Wie Sie Respekt und Toleranz

Mehr

Patent-Recherche mit Methode

Patent-Recherche mit Methode +++ Management Circle Praxis-Seminar +++ Patent-Recherche mit Methode So kommen Sie schnell und zielgenau an alle relevanten Informationen! Tipps & Tricks für Ihre effiziente Patent-Recherche: Aufbau und

Mehr

Betriebsänderung, Interessenausgleich und Sozialplan

Betriebsänderung, Interessenausgleich und Sozialplan +++ Management Circle Betriebsrats-Seminar +++ Speziell für den Betriebsrat: Betriebsänderung, Interessenausgleich und Sozialplan Seminar gem. 37 Abs. 6 BetrVG, 46 Abs. 6 BPersVG Richtiges (Ver-)Handeln

Mehr

Einladung zur Fachtagung. Vorbeugung der persönlichen Haftung von technischen Führungskräften 18.11.2014 in Berlin / 02.12.

Einladung zur Fachtagung. Vorbeugung der persönlichen Haftung von technischen Führungskräften 18.11.2014 in Berlin / 02.12. Einladung zur Fachtagung Vorbeugung der persönlichen Haftung von technischen Führungskräften 18.11.2014 in Berlin / 02.12.2014 in Köln Typische Problemfelder in der Praxis Persönliche Haftungsrisiken von

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ erfolgreich nutzen. Vertriebswege optimieren Kunden gewinnen Umsatz steigern

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ erfolgreich nutzen. Vertriebswege optimieren Kunden gewinnen Umsatz steigern +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Sofort einsetzbare und praktische Tipps E-Commerce erfolgreich nutzen Vertriebswege optimieren Kunden gewinnen Umsatz steigern Erfolgreicher Vertrieb über das

Mehr

Mitarbeiterbindung in China

Mitarbeiterbindung in China +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Fluktuation im Griff: Mitarbeiterbindung in China So gewinnen und halten Sie Ihre Schlüsselkräfte Praxiswissen für den Wettbewerb um die besten Mitarbeiter: Worauf

Mehr

+++ Das Erfolgs-Modulsystem von Management Circle und forum! Mainz +++ Der Kunde im Fokus. Unser Erfolgs-Quartett für Ihr Kundenbeziehungs-Management!

+++ Das Erfolgs-Modulsystem von Management Circle und forum! Mainz +++ Der Kunde im Fokus. Unser Erfolgs-Quartett für Ihr Kundenbeziehungs-Management! +++ Das Erfolgs-Modulsystem von Management Circle und forum! Mainz +++ Der Kunde im Fokus Unser Erfolgs-Quartett für Ihr Mit vier Modulen zum Erfolg so spielt das Erfolgs-Quartett: Dabei profitieren Sie

Mehr

+++ Management Circle Praxis-Seminar +++ Personalreporting leicht gemacht: Excel. im Personalwesen

+++ Management Circle Praxis-Seminar +++ Personalreporting leicht gemacht: Excel. im Personalwesen Mit zahlreichen Übungen und praktischen Tipps & Tricks! +++ Management Circle Praxis-Seminar +++ Personalreporting leicht gemacht: Excel im Personalwesen So überzeugen Sie mit optimal aufbereiteten HR-Kennzahlen!

Mehr

FÜHREN VON NULL AUF HUNDERT BASISWISSEN UND FÜHRUNGSQUALIFIZIERUNG IN DER PRODUKTION

FÜHREN VON NULL AUF HUNDERT BASISWISSEN UND FÜHRUNGSQUALIFIZIERUNG IN DER PRODUKTION FÜHREN VON NULL AUF HUNDERT BASISWISSEN UND FÜHRUNGSQUALIFIZIERUNG IN DER PRODUKTION SOFT SKILLS 4. DEZEMBER 2014 EINLEITENDE WORTE Plötzlich soll ich führen, mit Zielvereinbarungen umgehen, in Konflikten

Mehr

Der zertifizierte interne Trainer

Der zertifizierte interne Trainer +++ Management Circle Intensiv-Seminar mit Zertifikat +++ Fachwissen so vermitteln, dass es wirklich sitzt: Der zertifizierte interne Trainer Intensiv-Seminar mit qualifiziertem Trainerkompetenz Anforderungen

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Reporting mit SAP HR/HCM. Gewinnen Sie Personalkennzahlen, Daten und Fakten aus dem SAP -System

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Reporting mit SAP HR/HCM. Gewinnen Sie Personalkennzahlen, Daten und Fakten aus dem SAP -System +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Reporting mit SAP HR/HCM SAP Query Gewinnen Sie Personalkennzahlen, Daten und Fakten aus dem SAP -System So erstellen Sie personalwirtschaftliche Auswertungen

Mehr

Praktische Führungskompetenz:

Praktische Führungskompetenz: FÜHRUNGSKOMPETENZ Praxisseminar Praktische Führungskompetenz: Vom roten Tuch zum roten Faden 12. 13. März 2014, Bonn Eine Veranstaltungsreihe des Praxisseminare des Behörden Spiegel Die Nutzung neuer Lernwege

Mehr

Rechtsfragen des Kaufmännischen Leiters

Rechtsfragen des Kaufmännischen Leiters +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Rechtsfragen des Kaufmännischen Leiters Haftungsrisiken vermeiden, Compliance durchsetzen! Die eigene Rechtsstellung Sonderstellung als Prokurist kennen Bestellung

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ihr persönliches Konzept für mehr Leistungsfähigkeit und Leistungsausgleich

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ihr persönliches Konzept für mehr Leistungsfähigkeit und Leistungsausgleich +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ihr persönliches Konzept für mehr Leistungsfähigkeit und Leistungsausgleich Selbstmanagement Die eigenen Ressourcen nutzen: Wege zu einer ausgewogenen Energiebilanz

Mehr

Erfolgreiche Trainings

Erfolgreiche Trainings +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Erfolgreiche Trainings Sie arbeiten an Ihren eigenen Beispielen! konzipieren gestalten durchführen Die 7 Schritte für erfolgreiche Trainings: 1. Für ein optimales

Mehr

Kundenmagazine und Newsletter texten

Kundenmagazine und Newsletter texten +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Von der Konzeption zur Schlussredaktion: Kundenmagazine und Newsletter texten Beiträge verfassen Texte redaktionell aufbereiten Autoren briefen Leserliebe Den

Mehr

Newsletter und Kundenmagazine texten

Newsletter und Kundenmagazine texten +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Von der Konzeption bis zur Schlussredaktion: Newsletter und Kundenmagazine texten Beiträge schreiben Texte redigieren Autoren briefen Thema des Tages Finden Sie

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Schaffen Sie Freiräume für die strategische Arbeit und sich selbst

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Schaffen Sie Freiräume für die strategische Arbeit und sich selbst +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Selbstmanagement für Geschäftsführer Schaffen Sie Freiräume für die strategische Arbeit und sich selbst Ihr Masterplan als Geschäftsführer Wie Sie Ihre Aufgaben

Mehr

Die neue. IT-Führungskraft

Die neue. IT-Führungskraft +++ Management Circle Intensiv-Seminar: Zusatztermin wegen großer Nachfrage +++ Die neue Inkl. persönlicher Potenzialanalyse auf Basis des Alchimedus -Modells! IT-Führungskraft Durchsetzungsstark Motivierend

Mehr

INTENSIV- SEMINAR vom Konzept bis zur Nachbearbeitung

INTENSIV- SEMINAR vom Konzept bis zur Nachbearbeitung Messeteilnahme richtig planen Teilnahmeentscheidung richtig untermauern Unternehmen auf die Messebeteiligung vorbereiten Messeplanung bis in Detail durcharbeiten Aufbau des Messeauftritts begleiten Messe

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ihr Instrumentenkoffer zur schnellen & sicheren. Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl!

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ihr Instrumentenkoffer zur schnellen & sicheren. Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl! +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ihr Instrumentenkoffer zur schnellen & sicheren Prüfung von Im Fokus: Änderungen im Insolvenzrecht durch die Finanzmarktkrise! Sanierungskonzepten Die zentralen

Mehr

Internes Marketing für das Qualitätsmanagement

Internes Marketing für das Qualitätsmanagement +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Internes Marketing für das Qualitätsmanagement Überzeugen Sie Ihre Mitarbeiter und Führungskräfte von dem Nutzen des QMs So packen Sie Ihre QM-Kampagnen richtig

Mehr

+++ Management Circle Führungsseminar +++ Schritt für Schritt zu mehr Führungskompetenz. Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl!

+++ Management Circle Führungsseminar +++ Schritt für Schritt zu mehr Führungskompetenz. Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl! +++ Management Circle Führungsseminar +++ Führung kompakt Schritt für Schritt zu mehr Führungskompetenz Effektive Führungskommunikation in 7 Stufen Jeder tickt anders: So sprechen Sie jeden Mitarbeiter

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl! Kooperationspartner:

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl! Kooperationspartner: +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Umsatzsteuer und SAP 5. Neuauflage wegen großer Nachfrage! Für effizientere Prozesse im Rechnungswesen: Kombinieren Sie aktuelles Umsatzsteuerwissen mit Umsetzungs-Know-how

Mehr

Die Vorstands- und Geschäftsführungsassistenz

Die Vorstands- und Geschäftsführungsassistenz +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Besonders praxisnah. Sofort umsetzbar. Schlüsselfunktion im Unternehmen: Die Vorstands- und Geschäftsführungsassistenz Souverän und überzeugend im Umgang mit

Mehr

Die 7 schwierigsten Situationen für Führungskräfte Herausforderungen souverän und kompetent meistern

Die 7 schwierigsten Situationen für Führungskräfte Herausforderungen souverän und kompetent meistern Intensivseminar mit hohem Praxisbezug! 3. und 4. Februar 2010 in München 8. und 9. März 2010 in Frankfurt/Main Die 7 schwierigsten Situationen für Führungskräfte Herausforderungen souverän und kompetent

Mehr

+++ Management Circle Führungsseminar +++ Souverän aus der Mitte führen. So bilden Sie erfolgreich die Brücke zwischen Kontinuität und Veränderung!

+++ Management Circle Führungsseminar +++ Souverän aus der Mitte führen. So bilden Sie erfolgreich die Brücke zwischen Kontinuität und Veränderung! +++ Management Circle Führungsseminar +++ Souverän aus der Mitte führen Führen im Stärken Sie den Erfolg Ihres Verantwortungsbereiches! Mittleren Management So bilden Sie erfolgreich die Brücke zwischen

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Lernen Sie die Potenziale Ihres Gehirns stärker zu nutzen. Speed Reading

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Lernen Sie die Potenziale Ihres Gehirns stärker zu nutzen. Speed Reading +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Lernen Sie die Potenziale Ihres Gehirns stärker zu nutzen Speed Reading So steigern Sie Ihr Lesetempo um 80 100 % Sparen Sie Zeit Erlernen Sie Methoden und Techniken,

Mehr

+++ Management Circle Führungsseminar +++ So meistern Sie unbequeme Führungsaufgaben und führen Leistungsverbesserungen herbei

+++ Management Circle Führungsseminar +++ So meistern Sie unbequeme Führungsaufgaben und führen Leistungsverbesserungen herbei +++ Management Circle Führungsseminar +++ Schwierige Mit Vorabfragebogen: Ihre Themenwünsche im Seminar Mitarbeitergespräche souverän führen So meistern Sie unbequeme Führungsaufgaben und führen Leistungsverbesserungen

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Produzieren im Takt. Planen und steuern mit neuen PPS-Ansätzen!

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Produzieren im Takt. Planen und steuern mit neuen PPS-Ansätzen! +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Innovative PPS-Ansätze für Ihre Produktion! Produzieren im Takt Planen und steuern mit neuen PPS-Ansätzen! Nutzen Sie den Takt für Produktivität: Gleichmäßiger

Mehr

Wertschätzende Führung

Wertschätzende Führung +++ Management Circle Führungsseminar +++ Respektieren und respektiert werden Wertschätzende Führung So bewegen Sie Ihre Mitarbeiter zum Mitmachen! Ihr Nutzen aus diesem Seminar: Sie beziehen als Führungskraft

Mehr

Konfliktmanagement im beruflichen Alltag

Konfliktmanagement im beruflichen Alltag +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Konfliktkompetenz lässt sich lernen: Konfliktmanagement im beruflichen Alltag Spannungsreiche Situationen professionell und lösungsorientiert entschärfen Wo viele

Mehr

Die neue. Web-Redaktion

Die neue. Web-Redaktion +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Die neue Mit zahlreichen Übungen: Bitte bringen Sie Ihren Laptop mit. Web-Redaktion Wie Sie Ihren Internetauftritt optimal konzipieren, texten und gestalten So

Mehr

Interkulturelle Kompetenz

Interkulturelle Kompetenz Bitte wählen Sie Ihren Termin: 31. März und 1. April 2011 in München 10. und 11. Mai 2011 in Hamburg 6. und 7. Juni 2011 in Düsseldorf Interkulturelle Kompetenz Mit qualifiziertem Teilnahme-Zertifikat

Mehr

IT-Management in der öffentlichen Verwaltung

IT-Management in der öffentlichen Verwaltung Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminar IT-Management in der öffentlichen Verwaltung 13. 14. April 2015, Berlin www.fuehrungskraefte-forum.de 2 Kompetenz für

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Lieferanten-, Vertriebs- & Kooperationspartner richtig auswählen & steuern: Partner-Scorecard

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Lieferanten-, Vertriebs- & Kooperationspartner richtig auswählen & steuern: Partner-Scorecard +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Lieferanten-, Vertriebs- & Kooperationspartner richtig auswählen & steuern: Partner-Scorecard Kostensenkung & Qualitätssteigerung im Fokus! Ihr Ziel: Lieferanten

Mehr

SAP und Linux Linux im produktiven Einsatz mit SAP

SAP und Linux Linux im produktiven Einsatz mit SAP +++ Management Circle Intensivseminar +++ Die Chance für Ihr SAP-System: SAP und Linux Linux im produktiven Einsatz mit SAP Mit Praxisbeispielen und Live-Demo! Informieren Sie sich top-aktuell: Gründe

Mehr

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs:

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: EINFACH ERKLÄRT Termine: Januar 2015 - März 2015 EINFACH ERKLÄRT Termine: April 2015 - Juni 2015 SEMINARE KONFERENZEN KONGRESSE SCHRIFTLICHE LEHRGÄNGE AUSBILDUNGSLEHRGÄNGE

Mehr

Die 10 goldenen Regeln der Mitarbeiterführung

Die 10 goldenen Regeln der Mitarbeiterführung +++ Management Circle Führungsseminar +++ Die 10 goldenen Regeln der Mitarbeiterführung Verbindlichkeit schaffen Konsequent bleiben Ergebnisse erzielen So führen Sie wirkungsvoll: 1. Finden Sie den richtigen

Mehr

Führen mit emotionaler Intelligenz

Führen mit emotionaler Intelligenz +++ Management Circle Führungsseminar +++ Mit Herz und Verstand Einfluss nehmen: Führen mit emotionaler Intelligenz Mitarbeiter besser verstehen und gezielter steuern Mehr Intuition im Führungsalltag Menschenkenntnis

Mehr

Führen von leistungsschwachen Mitarbeitern

Führen von leistungsschwachen Mitarbeitern +++ Management Circle Führungsseminar +++ So optimieren Sie die Ergebnisse von Low Performern Sehr praxisnah. Sofort umsetzbar. Führen von leistungsschwachen Mitarbeitern motivierend souverän rechtssicher

Mehr

Die Kunst der klugen Selbstbeherrschung

Die Kunst der klugen Selbstbeherrschung +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Die Kunst der klugen Selbstbeherrschung Erfolgreicher im Berufsalltag durch konsequente Selbstkontrolle So meistern Sie auch schwierige Situationen professionell

Mehr

Überzeugend strukturiert schnörkellos vermittelt

Überzeugend strukturiert schnörkellos vermittelt +++ Management Circle Praxis-Workshop +++ 14. Neuauflage wegen großer Nachfrage! +++ +++ Formulieren + kommunizieren Sie kurz und bündig: Überzeugend strukturiert schnörkellos vermittelt Lernen Sie von

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Meistern Sie die Herausforderung: Mitarbeiter motivieren Leistungen steigern Freiräume schaffen

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Meistern Sie die Herausforderung: Mitarbeiter motivieren Leistungen steigern Freiräume schaffen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Meistern Sie die Herausforderung: Große Teams führen Mitarbeiter motivieren Leistungen steigern Freiräume schaffen Sie und Ihr Team = eine starke Mannschaft Wie

Mehr

Managementtraining für Frauen

Managementtraining für Frauen +++ Management Circle Exklusiv-Seminar +++ Managementtraining für Frauen Der finale Schliff, um in Führung zu gehen Seine Frau stehen Führen Frauen anders als Männer? Spielregeln im Business erkennen und

Mehr

Interkulturelle Teams führen

Interkulturelle Teams führen +++ Management Circle Führungsseminar +++ Interkulturelle Teams führen Der richtige Umgang mit Mitarbeitern aus unterschiedlichen Nationen und Kulturen! Ihre Führungs-Toolbox für internationale Teams:

Mehr

Führen nach ethischen Grundsätzen

Führen nach ethischen Grundsätzen Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminar Führen nach ethischen Grundsätzen Werte entwickeln Werte leben 24. 25. Juni 2015, Bonn www.fuehrungskraefte-forum.de 2

Mehr

T R A I N I N G S P R O G R A M M 2 0 1 3. Wir rufen nach Arbeitskräften und es kommen Menschen. (frei nach Max Frisch)

T R A I N I N G S P R O G R A M M 2 0 1 3. Wir rufen nach Arbeitskräften und es kommen Menschen. (frei nach Max Frisch) T R A I N I N G S P R O G R A M M 2 0 1 3 Wir rufen nach Arbeitskräften und es kommen Menschen. (frei nach Max Frisch) PI Company bietet effiziente Lösungen für moderne Personalentscheidungen Mit unseren

Mehr

Texten in der internen und externen Kommunikation

Texten in der internen und externen Kommunikation +++ Management Circle Praxis-Training +++ Texten in der internen und externen Kommunikation Mit Toolbox und zahlreichen Übungen für Ihre Praxis! stilsicher zielgerichtet wirksam Textfluss Stellen Sie die

Mehr

Smart Talk. wirksam zielsicher authetisch. Auch in stressigen Situationen

Smart Talk. wirksam zielsicher authetisch. Auch in stressigen Situationen +++ Management Circle Exklusiv-Seminar +++ wirksam zielsicher authetisch Smart Talk Auch in stressigen Situationen Die 7 Erfolgsfaktoren für Ihre Kommunikation ➊ Überzeugen statt überreden: Ihre persönlichen

Mehr

So legen Sie die Kosten rechtssicher um Betriebs- und Nebenkosten. Ihr umfassendes Rechts- und Praxistraining!

So legen Sie die Kosten rechtssicher um Betriebs- und Nebenkosten. Ihr umfassendes Rechts- und Praxistraining! +++ Management Circle Praxis-Seminar +++ So legen Sie die Kosten rechtssicher um Betriebs- und Nebenkosten Ihr umfassendes Rechts- und Praxistraining! Für Gewerbe- & Wohnimmobilien Alles, was Sie für die

Mehr

Arbeitsrecht für Führungskräfte

Arbeitsrecht für Führungskräfte Das Know-how. Arbeitsrecht für Führungskräfte Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus

Mehr

FACHTAGUNG PRIOTAS FEEDBACK TO PROGRESS. Mittwoch, 30. Sept. 2015. Den Wandel partizipativ gestalten Vom Feedback zur Veränderung

FACHTAGUNG PRIOTAS FEEDBACK TO PROGRESS. Mittwoch, 30. Sept. 2015. Den Wandel partizipativ gestalten Vom Feedback zur Veränderung PRIOTAS FEEDBACK TO PROGRESS FACHTAGUNG Den Wandel partizipativ gestalten Vom Feedback zur Veränderung Mittwoch, 30. Sept. 2015 KOMED Zentrum für Veranstaltungen im MediaPark Köln SEHR GEEHRTE DAMEN UND

Mehr