VIVEZA 2 Precise Selective Photo Editing

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "VIVEZA 2 Precise Selective Photo Editing"

Transkript

1 Getting arted VIVEZA 2 Precise Selective Photo Editing for Photoshop, Lightroom and Aperture TM en de fr es

2 Table of ntents 2 What s new 3 Installation 4 Interface 5 Lesson 1 - Darkening the sky in a photograph 8 Lesson 2 - emoving colorcasts selectively 9 Lesson 3 - Lightening the subject to bring focus and attention 12 Lesson 4 - Improving an image s contrast and color quickly and easily 15 Lesson 5 - Selecting complex objects with groups 18 Lesson 6 - Applying a strong curve without losing detail What s new New Viveza 2 builds on the multi award-winning legacy of the first version to dramatically improve the way you edit your pictures. You ll work faster, more efficiently and with greater control. Simply put, editing with Viveza will revolutionize the way you edit. Global adjustments New enhancement sliders: Shadow Adjustment, ructure Levels and Curves Improved Interface ntrols Improved Selection Engine Improved ntrol Point Interaction 2 Table of ntents/what s new

3 Installation Windows: 1 Close all open applications. 2 Insert the Viveza 2 CD. 3 When the auto-run installer appears, click the Next button within the installation interface. 4 Accept the License Agreement. 5 Click the Next button to accept the installation. Viveza 2 will be installed into all compatible host applications. 6 When the installation is complete, click the Finish button to close the installer. Macintosh: 1 Close all open applications. 2 Insert the Viveza 2 CD. 3 Double-click on the Viveza 2 icon on the desktop and click Install within the installation interface. 4 Accept the License Agreement. 5 Click ntinue to install Viveza 2 into all compatible host applications. 6 When the installation is complete, click the Finish button to close the installer. en Accessing Viveza 2 in Photoshop or Photoshop Elements 1 Launch your image editing application. 2 Open an image. 3 Click the Filters menu and roll over Nik Software. Click Viveza 2 in the popup window to launch the application. Tip: To access the Nik Selective Tool, navigate to the File > Automation Tools menu and select Nik Selective Tool. Accessing Viveza 2 in Aperture 1 Launch Aperture. 2 Highlight the image you wish to enhance with Viveza 2. 3 Click the Images menu and roll over Edit With. Click Viveza 2 in the popup to launch the application. Accessing Viveza 2 in Lightroom 1 Launch Lightroom. 2 Highlight the image you wish to enhance with Viveza 2. 3 Click the Photo menu and roll over Edit In. Click Viveza 2 in the pop-up to launch the application. Installation 3

4 View Tools Select, Zoom and Pan Tools Filter ntrols New ructure & Shadow Adjustments Navigation Loupe 4 Interface

5 Darkening the sky in a photograph LESSON 1 Before After The control points available within Viveza 2 enable powerful selective control without the need to create complicated masks or selections. ntrol points work by identifying the unique color, tonality and texture of the object they are placed upon and by communicating with any other control points, ensure a precise and natural selection. Images with dramatic blue skies are often more impactful than images where the sky and the clouds are closer together in tonality and saturation. Creating this dramatic effect is easy using control points. This lesson will help demonstrate how to create dramatic blue skies in an image. Darkening the sky in a photograph 5

6 First, a control point was added to the sky by clicking on the Add ntrol Point button and then clicking on the blue part of the sky. Sh Wa G B Hu Next, the ightness slider was reduced and the ntrast slider was increased until the sky reached the desired tonality. The saturation slider was also slightly increased to bring out more of the blue in the sky. Sh Wa G B Hu Then, the Size slider was increased so that the entire sky is covered. Lesson 1 6 Darkening the sky in a photograph

7 In this example, the first control point did not cover the entire sky adequately, so an additional control point was added to ensure complete coverage. To accomplish this, the first control point was duplicated by highlighting the control point and clicking on the Duplicate button. This placed a copy just beside the control point that can then be repositioned. Alternatively, this could be accomplished by holding the Alt (Windows) or Option (Macintosh) button while clicking and dragging the control point to duplicate and position a control point in one step. Finally, a control point was added to the foreground to prevent the darkening effect of the sky from affecting it. Lesson 1 Darkening the sky in a photograph 7

8 LESSON 2 emoving colorcasts selectively lorcasts can sometimes occur only in a portion of an image. This may be due to a bright colored object that was just off camera and reflecting light into the scene or due a mixture of light coming from different sources. This lesson covers how to selectively reduce colorcasts using color control points. First, a control point is added to the bride s veil by clicking on the Add ntrol Point button and then placing a control point on the veil. Sh Wa G B Hu Next, the enhancement sliders were used to correct the colorcast. Since the veil is a neutral object, reducing the turation slider was enough to reduce the colorcast. If the object with a colorcast is not supposed to be neutral, the ed, Green and Blue sliders can be used while also providing more precision over the reduction of the colorcast. Before After 8 emoving colorcasts selectively

9 Lightening the subject to bring focus and attention LESSON 3 Before After One characteristic of many great images is a subject that is the focal point of the image. This can be done through composition and exposure, but also through image enhancements. One great way to ensure your subject is the focal point of the image is to make sure that it is the brightest and most contrasty part of the image. This lesson shows how Viveza 2 can be used to draw the viewer s eye using control points to selectively lighten the subject. Lightening the subject to bring focus and attention 9

10 Sh Wa G B Hu In the original image, the bride s face is a bit too dark. By adding a control point first to the face and then increasing the Shadow Adjustments and ntrast sliders, the shadows covering the bride s face can be reduced and the bride becomes the first object that the viewer s eye goes to. Sh Wa G B Hu To further enhance the effect, additional control points can be added to the background to darken the background, adding even more separation between the bride and the background. Lesson 3 10 Lightening the subject to bring focus and attention

11 11 Lightening Lightening the the subject subject to bring to bring focus focus and and attention attention VIVEZA 2 Sh Wa G B Hu Additional control points can be added to further enhance the image, such as adding contrast and structure to the brides hair, simulating a hair light. Lesson 3

12 LESSON 4 Improving an image s contrast and color quickly and easily Before After Many images can be improved by using global adjustments only. Viveza 2 offers a number of powerful and unique enhancements that can not only be applied selectively using control points, but globally as well. This lesson shows how the global adjustments within Viveza 2 can help to improve any image. 12 Improving an image s contrast and color quickly and easily

13 First, the ntrast slider is increased to add contrast throughout the entire image. The ntrast slider within Viveza 2 ensures that light objects become lighter while dark objects become darker, all without affecting the color or saturation of objects throughout the image. Next, the turation slider is increased to naturally enhance the vibrancy of colors throughout the image. Lesson 4 Improving an image s contrast and color quickly and easily 13

14 The ructure slider is then used to accentuate fine details and add texture. The ructure slider is a unique control available only in Nik Software products that provides control over details without introducing unwanted artifacts. Sh Wa G B Hu Now, a control point is added to provide selective control over the sky. First, a control point is added to the blue part of the sky, then the ightness slider is reduced and the ntrast slider is increased. Lesson 4 14 Improving an image s contrast and color quickly and easily

15 Selecting complex objects with groups LESSON 5 Before After Objects with many different tones can be difficult to select using a single control point. Viveza 2 offers a new feature that enables control points to be grouped together to apply the same enhancement to objects using more than one control point to create the selection. This lesson shows how to add control points into a group to enhance more complex objects. Selecting complex objects with groups 15

16 Sh Wa G B Hu First, a control point was added to the flower and the ightness and ntrast sliders were increased. Next, the control point was duplicated and placed on other portions of the flower. Lesson 5 16 Selecting complex objects with groups

17 Sh Wa G B Hu Then, all control points were selected and added to a group by clicking on the Group button. Once in a group, the effect can be further refined by selecting only a single control point with the same effect applied to all control points. Additionally, the effect across all control points can be previewed on and off by checking and un-checking a single item in the ntrol Point List. Additional control points were then added to the bottom right portion of the flower and added into a group. The ightness, turation and Warmth sliders were then used to slightly darken the bright portion of the flower while adding in a warm color to more closely match the rest of the flower. Lesson 5 Selecting complex objects with groups 17

18 LESSON 6 Applying a strong curve without losing detail Before After Many images benefit from adding an s-curve to the image with a curves tool, adding contrast throughout the image in a very natural and photographic way. Images that have objects that are already close to black or white however can lose detail after contrast is added. This lesson shows how control points can be used to bring lost details back in an image that had an s-curve applied with the Levels and Curves tool. 18 Applying a strong curve without losing detail

19 First, the Levels and Curves tool was used to add a strong s-curve to the image, adding contrast throughout the image with a natural and photographic effect. Sh Wa G B Hu Then, a control point was added to the hair and the Shadow Adjustments slider increased to bring details back into the hair. Lesson 6 Applying a strong curve without losing detail 19

20 Sh Wa G B Hu Sh Wa G B Hu Another control point was added to the dress with the ightness slider decreased to bring details back into the dress. Finally, another control point was added to the skin tones, with the ntrast slider reduced slightly and the ightness and turation sliders adjusted to produce a more natural skin tone. Lesson Applying a strong curve without losing detail

21 Erste Schritte VIVEZA 2 Präzise, selektive Fotobearbeitung für Photoshop, Lightroom und Aperture TM en de fr es

22 Inhaltsverzeichnis 22 Neuheiten 23 Installation 24 Benutzeroberfläche 25 Lektion 1 - Abdunkeln des Himmels in einem Foto 28 Lektion 2 - Farbstiche selektiv entfernen 29 Lektion 3 - Aufhellen des Objektes, um die Aufmerksamkeit darauf zu lenken 32 Lektion 4 - Schnelle und einfache Verbesserung von Kontrast und Farbe eines Bildes 35 Lektion 5 - Auswahl komplexer Objekte mithilfe von Gruppen 38 Lektion 6 - Anwenden einer starken Kurve ohne Detailverlust Das neue Viveza 2 führt das Erbe der vielfach preisgekrönten Vorgängerversion fort: Die grundlegende Verbesserung der Art und Weise, wie Sie Ihre Bilder bearbeiten. Sie werden schneller und effizienter und mit höchstmöglicher Kontrolle arbeiten können. Kurz gesagt wird Viveza die Art und Weise der Bearbeitung Ihrer Bilder revolutionieren. Neuheiten Globale Anpassungen Neue Schieberegler zur Optimierung: Schatten-Anpassung, ruktur Tonwerte und Kurven Verbesserte euerelemente der Benutzeroberfläche Verbesserte Auswahl-Engine Verbesserte Kontrollpunktinteraktion 22 Inhaltsverzeichnis/Neuheiten

23 Installation Windows: 1 Schließen Sie alle geöffneten Anwendungen. 2 Legen Sie die CD Viveza 2 ein. 3 Wenn der automatische Installationsassistent angezeigt wird, klicken Sie auf der Installationsbenutzeroberfläche auf die Schaltfläche Weiter. 4 Nehmen Sie den Lizenzvertrag an. 5 Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter, um die Installation anzunehmen. Viveza 2 wird in alle kompatiblen Host-Anwendungen installiert. 6 Wenn die Installation abgeschlossen ist, klicken Sie auf die Schaltfläche Fertig stellen, um den Installationsassistenten zu schließen. Macintosh: 1 Schließen Sie alle geöffneten Anwendungen. 2 Legen Sie die CD Viveza 2 ein. 3 Doppelklicken Sie auf dem Desktop auf das Symbol Viveza 2 und klicken Sie auf der Installationsbenutzeroberfläche auf Installieren. 4 Nehmen Sie den Lizenzvertrag an. 5 Klicken Sie auf Weiter, um Viveza 2 in sämtliche kompatiblen Host-Anwendungen zu installieren. 6 Wenn die Installation abgeschlossen ist, klicken Sie auf die Schaltfläche Fertig stellen, um den Installationsassistenten zu schließen. de Zugriff auf Viveza 2 in Photoshop oder Photoshop Elements 1 arten Sie Ihre Bildbearbeitungssoftware. 2 Öffnen Sie ein Bild. 3 Klicken Sie auf das Filtermenü und bewegen Sie den Mauszeiger über Nik Software. Klicken Sie im Popupfenster auf Viveza 2, um die Anwendung zu starten. Tipp: Um auf das Nik Selective Tool zuzugreifen, navigieren Sie zum Menü Datei > Automatisierungswerkzeuge und wählen Sie das Nik Selective Tool. Zugriff auf Viveza 2 in Aperture 1 arten Sie Aperture. 2 Markieren Sie das Bild, das Sie mit Viveza 2 optimieren möchten. 3 Klicken Sie auf das Menü Bilder und bewegen Sie den Mauszeiger über Bearbeiten mit. Klicken Sie im Popupmenü auf Viveza 2, um die Anwendung zu starten. Zugriff auf Viveza 2 in Lightroom 1 arten Sie Lightroom. 2 Markieren Sie das Bild, das Sie mit Viveza 2 optimieren möchten. 3 Klicken Sie auf das Menü Foto und bewegen Sie den Mauszeiger über Bearbeiten mit. Klicken Sie im Popupmenü auf Viveza 2, um die Anwendung zu starten. Installation 23

24 Ansichtswerkzeuge Auswahl-, Zoom- und Schwenkwerkzeuge Filtersteuerung Neue ruktur- und Schatten-Anpassungen Navigator-Lupe 24 Benutzeroberfläche

25 Abdunkeln des Himmels in einem Foto LEKTION 1 Vorher Nachher Die in Viveza 2 verfügbaren Kontrollpunkte ermöglichen leistungsstarke selektive Kontrolle, ganz ohne komplizierte Auswahlvorgänge oder Masken. Kontrollpunkte identifizieren das Objekt, auf dem sie platziert werden, anhand der Einzigartigkeit von Farbe, Tonwert und Textur, und gewährleisten durch Kommunikation mit anderen Kontrollpunkten eine präzise und natürliche Auswahl. Bilder mit intensiv blauem Himmel sind häufig eindrucksvoller als Bilder, auf denen sich Himmel und Wolken aufgrund von Tonwert und Sättigung weniger voneinander absetzen. Mithilfe der Kontrollpunkte ist das Erzielen dieses dramatischen Effekts einfach. Diese Lektion veranschaulicht, wie in einem Bild ein intensiv blauer Himmel erzeugt wird. Abdunkeln des Himmels in einem Foto 25

26 Zunächst wurde durch Klicken auf die Schaltfläche Kontrollpunkt hinzufügen und dann durch Klicken auf den blauen Teil des Himmels ein Kontrollpunkt zum Himmel hinzugefügt. Lektion 1 26 He Ko Sä He Ko Sä He Ko Sä Sch Wä G B Fa He Ko Sä Sch Wä G B Fa Abdunkeln des Himmels in einem Foto Danach wurde der Wert des Schiebereglers Helligkeit verringert und der Wert des Schiebereglers Kontrast verstärkt, bis der Himmel den gewünschten Tonwert aufwies. Der Wert des Schiebereglers Sättigung wurde ebenfalls leicht erhöht, um das Blau im Himmel zu intensivieren. Dann wurde der Wert des Schiebereglers Größe erhöht, sodass der gesamte Himmel abgedeckt war.

27 In diesem Beispiel hat der erste Kontrollpunkt nicht den gesamten Himmel angemessen abgedeckt, deshalb wurde ein zusätzlicher Kontrollpunkt hinzugefügt, um sicherzustellen, dass der Himmel vollständig abgedeckt ist. Zu diesem Zweck wurde der erste Kontrollpunkt dupliziert, indem der Kontrollpunkt markiert und dann auf die Schaltfläche Duplizieren geklickt wurde. Dadurch wurde genau neben dem Kontrollpunkt eine Kopie platziert, die danach an eine neue Position gezogen werden kann. Alternativ dazu kann dasselbe Ergebnis erzielt werden, indem die Alt-Taste (Windows) oder die Options-Taste (Macintosh) gedrückt gehalten wird, während der Kontrollpunkt durch Klicken und Ziehen dupliziert und gleichzeitig an eine Position gezogen wird. Zuletzt wurde ein Kontrollpunkt zum Vordergrund hinzugefügt, um zu verhindern, dass sich der Abdunkelungseffekt des Himmels auf den Vordergund auswirkt. Lektion 1 Abdunkeln des Himmels in einem Foto 27

28 LEKTION 2 Farbstiche selektiv entfernen Farbstiche können manchmal nur in einem Teil des Bildes auftreten. Dies kann an einem Objekt mit hellen Farben liegen, das sich direkt neben dem Kamerabereich befand und Licht in die Bildszene reflektierte oder aus einer Mischung von Lichtquellen, die Licht ins Bild trugen. In dieser Lektion erfahren Sie, wie man Farbstiche mithilfe der Farbkontrollpunkte selektiv verringert. Zunächst wird dem Schleier der aut durch Klicken auf die Schaltfläche Kontrollpunkt hinzufügen ein Kontrollpunkt hinzugefügt; dann wird ein Kontrollpunkt auf dem Schleier platziert. 28 He Ko Sä He Ko Sä Sch Wä G B Fa Farbstiche selektiv entfernen Anschließend werden die Schieberegler zur Optimierung verwendet, um den Farbstich zu korrigieren. Da der Schleier ein neutrales Objekt ist, reicht der Schieberegler Sättigung zum Verringern des Farbstichs aus. Soll das Objekt mit dem Farbstich nicht neutral aussehen, können die Schieberegler ot, Grün und Blau verwendet werden, die gleichzeitig höhere Genauigkeit bei der Verringerung des Farbstichs bieten. Vorher Nachher

29 Aufhellen des Objektes, um die Aufmerksamkeit darauf zu lenken LEKTION 3 Vorher Nachher Eine Eigenschaft vieler großartiger Bilder besteht in einem Objekt, das den Kernpunkt des Bildes ausmacht. Dieser Kernpunkt kann durch die Bildkomposition und die Belichtung erzeugt werden, aber auch mithilfe von Bildoptimierungen. Eine eindrucksvolle Art sicherzustellen, dass Ihr Bildobjekt der Kernpunkt ist, besteht darin, ihn zum hellsten und kontrastreichsten Teil des Bildes zu machen. Diese Lektion zeigt, wie Viveza 2 eingesetzt werden kann, um mithilfe der Kontrollpunkte das Objekt selektiv aufzuhellen und so das Auge des Betrachters auf den Kernpunkt zu lenken. Aufhellen des Objektes, um die Aufmerksamkeit darauf zu lenken 29

30 He Ko Sä He Ko Sä Sch Wä G B Fa Im ursprünglichen Bild ist das Gesicht der aut etwas zu dunkel. Indem man zunächst einen Kontrollpunkt zum Gesicht hinzufügt und dann die Werte der Schieberegler Schatten- Anpassungen und Kontrast erhöht, können die Schatten, die das Gesicht der aut verdecken, vermindert werden; damit erscheint die aut als erster Blickpunkt, auf den die Augen des Betrachters gelenkt werden. He Ko Sä He Ko Sä Sch Wä G B Fa Um den Effekt weiter zu verstärken, können zusätzliche Kontrollpunkte auf den Hintergrund platziert werden, um ihn abzudunkeln; damit wird der Unterschied zwischen aut und Hintergrund noch stärker hervorgehoben. Lektion 3 30 Aufhellen des Objektes, um die Aufmerksamkeit darauf zu lenken

31 31 Aufhellen des Aufhellen Objektes, des um Objektes, die Aufmerksamkeit um die Aufmerksamkeit darauf zu lenken darauf VIVEZA 2 He Ko Sä He Ko Sä Sch Wä G B Fa Zusätzliche Kontrollpunkte können hinzugefügt werden, um das Bild weiter zu optimieren; zum Beispiel durch Hinzufügen von Kontrast und ruktur zum Haar der aut, wodurch der Anschein von Licht auf dem Haar entsteht. Lektion 3

32 LEKTION 4 Schnelle und einfache Verbesserung von Kontrast und Farbe eines Bildes Vorher Nachher Viele Bilder können allein durch globale Anpassungen verbessert werden. Viveza 2 bietet eine Vielzahl an leistungsstarken und einzigartigen Optimierungen, die mithilfe der Kontrollpunkte nicht nur selektiv, sondern auch global angewendet werden können. Diese Lektion veranschaulicht, wie mithilfe der globalen Anpassungen von Viveza 2 jedes Bild verbessert werden kann. 32 Schnelle und einfache Verbesserung von Kontrast und Farbe eines Bildes

33 Zunächst wird der Wert des Schiebereglers Kontrast erhöht, um den Kontrast im gesamten Bild zu verstärken. Der Schieberegler Kontrast in Viveza 2 stellt sicher, dass helle Objekte heller und dunkle Objekte dunkler werden, ohne die Farbe oder die Sättigung der Objekte im gesamten Bild zu beeinflussen. Danach wird der Wert des Schiebereglers Sättigung erhöht, um die Lebendigkeit der Farben im gesamten Bild zu verstärken. Lektion 4 Schnelle und einfache Verbesserung von Kontrast und Farbe eines Bildes 33

34 He Ko Sä He Ko Sä Sch Wä G B Fa Anschließend wird der Schieberegler ruktur eingesetzt, um die feinen Details zu betonen und Textur hinzuzufügen. Der Schieberegler ruktur ist eine einzigartige, nur in den Produkten von Nik Software verfügbare euerung, die Kontrolle über Details verleiht ohne unerwünschte Artefakte zu produzieren. Jetzt wird ein Kontrollpunkt hinzugefügt, um die selektive Kontrolle über den Himmel anzuwenden. Zunächst wird ein Kontrollpunkt zum blauen Teil des Himmels hinzugefügt, dann wird der Wert des Schiebereglers Helligkeit verringert und der Wert des Schiebereglers Kontrast erhöht. Lektion 4 34 Schnelle und einfache Verbesserung von Kontrast und Farbe eines Bildes

35 Auswahl komplexer Objekte mithilfe von Gruppen LEKTION 5 Vorher Nachher Die Auswahl eines Objekts mit vielen unterschiedlichen Tönen mithilfe eines einzigen Kontrollpunktes kann sich als schwierig erweisen. Viveza 2 bietet Ihnen eine neue Funktion, die es ermöglicht, Kontrollpunkte zu gruppieren und damit mit mehr als einem Kontrollpunkt eine Auswahl zu erstellen und dieselbe Verbesserung auf Objekte anzuwenden. Diese Lektion veranschaulicht, wie Sie Kontrollpunkte in einer Gruppe zusammenfassen, um sehr komplexe Objekte zu optimieren. Auswahl komplexer Objekte mithilfe von Gruppen 35

36 He Ko Sä He Ko Sä Sch Wä G B Fa Zunächst wurde ein Kontrollpunkt zur Blume hinzugefügt und die Werte der Schieberegler Helligkeit und Kontrast wurden erhöht. Danach wurde der Kontrollpunkt dupliziert und die duplizierten Kontrollpunkte wurden auf anderen Teilen der Blume platziert. Lektion 5 36 Auswahl komplexer Objekte mithilfe von Gruppen

37 Es Es Es So Ca V A To Dann wurden sämtliche Kontrollpunkte ausgewählt und durch Klicken auf die Schaltfläche Gruppieren zu einer Gruppe zusammengefasst. Sobald die Gruppe besteht, kann der Effekt noch weiter verfeinert werden, indem nur ein einzelner Kontrollpunkt ausgewählt wird, wobei derselbe Effekt auf sämtliche Kontrollpunkte Anwendung findet. Zusätzlich kann der Effekt, der sich auf sämtliche Kontrollpunkte auswirkt, in der Voransicht angezeigt und ausgeblendet werden, indem eines der Elemente in der Kontrollpunktliste markiert bzw. demarkiert wird. Danach wurden zusätzliche Kontrollpunkte im Blumenbereich unten rechts hinzugefügt und in die Gruppe aufgenommen. Dann wurden die Schieberegler Helligkeit, Sättigung und Wärme verwendet, um den hellen Bereich der Blume leicht abzudunkeln und die warme Farbe zu verstärken, um diesen Bereich dem est der Blume stärker anzugleichen. Lektion 5 Auswahl komplexer Objekte mithilfe von Gruppen 37

38 LEKTION 6 Anwenden einer starken Kurve ohne Detailverlust Vorher Nachher Bei vielen Bildern ist das Hinzufügen einer S-Kurve mit einem Kurven-Tool von Vorteil, da dadurch auf sehr natürliche und fotografische Weise Kontrast zum ganzen Bild hinzugefügt wird. Bilder mit Objekten, die sich bereits nahe an Schwarz oder Weiß bewegen, können jedoch an Details verlieren, wenn Kontrast hinzugefügt wird. Diese Lektion zeigt, wie Kontrollpunkte eingesetzt werden können, um verlorene Details in ein Bild zurückzuholen, auf das mithilfe des Werkzeugs Tonwerte und Kurven eine S-Kurve angewendet wurde. 38 Anwenden einer starken Kurve ohne Detailverlust

39 Zunächst wurde das Werkzeug Tonwerte und Kurven verwendet, um eine starke S-Kurve zum Bild hinzuzufügen, wodurch dem ganzen Bild Kontrast mit natürlichem und fotografischem Effekt hinzugefügt wurde. He Ko Sä He Ko Sä Sch Wä G B Fa Dann wurde ein Kontrollpunkt zum Haar hinzugefügt und der Wert des Schiebereglers Schatten-Anpassungen erhöht, um die Details in das Haar zurückzuholen. Lektion 6 Anwenden einer starken Kurve ohne Detailverlust 39

40 He Ko Sä He Ko Sä Sch Wä G B Fa He Ko Sä He Ko Sä He Ko Sä He Ko Sä Sch Wä G B Fa Ein weiterer Kontrollpunkt wurde zum Kleid hinzugefügt und der Wert des Schiebereglers Helligkeit vermindert, um die Details in das Kleid zurückzuholen. Zuletzt wurde ein weiterer Kontrollpunkt zu den Hauttönen hinzugefügt, wobei der Wert des Schiebereglers Kontrast leicht verringert wurde, und die Werte der Schieberegler Helligkeit und Sättigung angepasst wurden, um einen natürlicheren Hautton zu erzeugen. Lektion Anwenden einer starken Kurve ohne Detailverlust

41 Mise en route VIVEZA 2 etouche précise et sélective des photos pour Photoshop, Lightroom et Aperture TM en de fr es

42 Table des matières 42 Nouveautés 43 Installation 44 Interface 45 Leçon 1 - Assombrissement du ciel d une photo 48 Leçon 2 - Suppression sélective des projections de couleur 49 Leçon 3 - Eclaircissement du sujet pour attirer l attention et le mettre en valeur 52 Leçon 4 - Amélioration rapide et facile du contraste et des couleurs d une image 55 Leçon 5 - Sélection d objets complexes à l aide de groupes 58 Leçon 6 - Application d une courbe marquée sans perte de détail Nouveautés Le nouveau Viveza 2 est le digne successeur de la première version, si souvent primée. Il améliore radicalement la manière dont vous retouchez les photos. Vous travaillerez plus vite, plus efficacement et avec une maîtrise accrue. En résumé, Viveza va révolutionner votre méthode de retouche d images. églages globaux Nouveaux curseurs d amélioration : églage des ombres, ructure Niveaux et courbes mmandes de l interface améliorées Moteur de sélection amélioré Interaction améliorée des points de contrôle 42 Table des matières/nouveautés

43 Installation Windows : 1 Fermez toutes les applications ouvertes. 2 Insérez le CD Viveza 2. 3 Lorsque le programme d installation à exécution automatique apparaît, cliquez sur le bouton Suivant de l interface d installation. 4 Acceptez le ntrat de Licence. 5 Cliquez sur le bouton Suivant pour accepter l installation. Viveza 2 va être installé dans toutes les applications hôtes compatibles. 6 Quand l installation est terminée, cliquez sur le bouton Terminer pour fermer le programme d installation. Macintosh : 1 Fermez toutes les applications ouvertes. 2 Insérez le CD Viveza 2. 3 Double-cliquez sur l icône Viveza 2 du bureau et cliquez sur Installer dans l interface d installation. 4 Acceptez le ntrat de Licence. 5 Cliquez sur ntinuer pour installer Viveza 2 dans toutes les applications hôtes compatibles. 6 Quand l installation est terminée, cliquez sur le bouton Terminer pour fermer le programme d installation. fr Accès à Viveza 2 dans Photoshop ou Photoshop Elements 1 Démarrez votre application de retouche d images. 2 Ouvrez une image. 3 Cliquez sur le menu Filtres et accédez à Nik Software. Cliquez sur Viveza 2 dans le menu contextuel pour lancer l application. nseil : Pour accéder à Nik Selective Tool, naviguez jusqu au menu Fichier > Outils d automatisation et sélectionnez Nik Selective Tool. Accès à Viveza 2 dans Aperture 1 Démarrez Aperture. 2 Sélectionnez l image que vous souhaitez améliorer avec Viveza 2. 3 Cliquez sur le menu Images et accédez à Modifier avec. Cliquez sur Viveza 2 dans le menu contextuel pour lancer l application. Accès à Viveza 2 dans Lightroom 1 Démarrez Lightroom. 2 Sélectionnez l image que vous souhaitez améliorer avec Viveza 2. 3 Cliquez sur le menu Photo et accédez à Modifier dans. Cliquez sur Viveza 2 dans le menu contextuel pour lancer l application. Installation 43

44 Outils d affichage Outils Sélection, Zoom et Panoramique mmandes de filtres Nouveaux réglages de la structure et des tons foncés Loupe du navigateur in de redimensionnement 44 Interface

45 Assombrissement du ciel d une photo LECON 1 Avant Après Les points de contrôle disponibles dans Viveza 2 permettent un contrôle sélectif puissant sans avoir recours à des sélections ou des masques complexes. Les points de contrôle identifient la couleur, la tonalité et la texture uniques de l objet sur lequel ils sont placés et, en communiquant avec d autres points de contrôle, ils assurent une sélection précise et naturelle. Les images qui présentent des ciels d un bleu soutenu ont généralement davantage d impact que celles dont le ciel et les nuages présentent une tonalité et une saturation proches. Les points de contrôle permettent d obtenir facilement cet effet. Cette leçon vous explique comment créer des ciels au bleu soutenu dans une image. Assombrissement du ciel d une photo 45

46 Un point de contrôle a d abord été ajouté au ciel en cliquant sur le bouton Ajouter un point de contrôle, puis en cliquant sur la partie bleue du ciel. Lu Lu Om Ch V B Te Ensuite, le curseur Luminosité a été diminué et le curseur ntraste a été augmenté jusqu à ce que le ciel atteigne la tonalité souhaitée. Le curseur turation a lui aussi été légèrement augmenté pour mieux faire ressortir le bleu du ciel. Lu Lu Om Ch V B Te Ensuite, le curseur Taille a été augmenté afin de couvrir l ensemble du ciel. Leçon 1 46 Assombrissement du ciel d une photo

47 Dans cet exemple, le premier point de contrôle ne couvrait pas convenablement la totalité du ciel, c est pour cette raison qu un point de contrôle supplémentaire a été ajouté pour assurer une couverture complète. Pour cela, le premier point de contrôle a été dupliqué en sélectionnant le point de contrôle et en cliquant sur le bouton Dupliquer. Une copie repositionnable a ainsi été placée à côté du point de contrôle. Vous pouvez également obtenir le même résultat en maintenant le bouton Alt (Windows) ou Option (Macintosh) enfoncé tout en cliquant et faisant glisser le point de contrôle afin de le dupliquer et de le positionner en une étape. Enfin, un point de contrôle a été ajouté à l avantplan pour qu il ne risque pas d être affecté par l assombrissement du ciel. Leçon 1 Assombrissement du ciel d une photo 47

IMPORTANT / IMPORTANT:

IMPORTANT / IMPORTANT: Replacement of the old version 2.50. Procedure of installation and facility updates. New presentation. Remplacer l ancienne version 2.50. Procédure d installation et de mise à jour facilitée. Nouvelle

Mehr

Enabling Multi-Touch on Your Dell Latitude XT2 With Microsoft Windows 7

Enabling Multi-Touch on Your Dell Latitude XT2 With Microsoft Windows 7 Enabling Multi-Touch on Your Dell Latitude XT2 With NOTE: If you purchased your computer with Windows 7 pre-installed, the multi-touch feature is factory enabled. Your Dell Latitude XT2 does not support

Mehr

Anleitung für FTP-Zugriff auf Apostroph Group

Anleitung für FTP-Zugriff auf Apostroph Group Anleitung für FTP-Zugriff auf Apostroph Group 1. Den Microsoft Windows-Explorer (NICHT Internet-Explorer) starten 2. In der Adresse -Zeile die Adresse ftp://ftp.apostroph.ch eingeben und Enter drücken:

Mehr

Nr. 12 March März Mars 2011

Nr. 12 March März Mars 2011 Nr. 12 March März Mars 2011 Sound Edition Benz Patent Motor Car 1886 - Limited edition Highly detailed precision model of the first Benz automobile, in an elegant Mercedes- Benz Museum gift box and limited

Mehr

Anleitung / User Guide / Manuel d utilisation

Anleitung / User Guide / Manuel d utilisation Anleitung / User Guide / Manuel d utilisation Card Drive 3. Auflage / 3rd edition / 3ème édition für / for / pour Casablanca Card Drive Anleitung Allgemeines Herzlichen Glückwunsch zum Kauf des Zusatzgerätes

Mehr

Quick guide 360-45011

Quick guide 360-45011 Quick guide A. KEUZE VAN DE TOEPASSING EN: SELECTION OF APPLICATION CHOIX D UNE APPLICATION DE: AUSWAHL DER ANWENDUNGSPROGRAMME DIM Memory Off DIM Memory = Off User: Display: 1. EXIT Press Niko (Back light)

Mehr

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich?

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? KURZANLEITUNG Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? Die Firmware ist eine Software, die auf der IP-Kamera installiert ist und alle Funktionen des Gerätes steuert. Nach dem Firmware-Update stehen Ihnen

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= Error: "Could not connect to the SQL Server Instance" or "Failed to open a connection to the database." When you attempt to launch ACT! by Sage or ACT by Sage Premium for

Mehr

Anleitung zur Schnellinstallation TFM-560X YO.13

Anleitung zur Schnellinstallation TFM-560X YO.13 Anleitung zur Schnellinstallation TFM-560X YO.13 Table of Contents Deutsch 1 1. Bevor Sie anfangen 1 2. Installation 2 Troubleshooting 6 Version 06.08.2011 1. Bevor Sie anfangen Packungsinhalt ŸTFM-560X

Mehr

Anruferkennung am PC. g n. Hotline / Assistance: 056 426 58 21 (Normaltarif / tarif normal) E-Mail: info@twix.ch www.twix.ch oder/ou www.twixclip.

Anruferkennung am PC. g n. Hotline / Assistance: 056 426 58 21 (Normaltarif / tarif normal) E-Mail: info@twix.ch www.twix.ch oder/ou www.twixclip. Windows 7 / Vista / XP / ME / 2000 / NT TwixClip G2 Internet nun g Mit EU N n A ruferken Hotline / Assistance: 056 426 58 21 (Normaltarif / tarif normal) E-Mail: info@twix.ch www.twix.ch oder/ou www.twixclip.ch

Mehr

Sage 30 (Winway Z) Update-Installationsanleitung Installation de l update Installazione per l update

Sage 30 (Winway Z) Update-Installationsanleitung Installation de l update Installazione per l update Sage 30 (Winway Z) Update-Installationsanleitung Installation de l update Installazione per l update Betriebswirtschaftliche Gesamtlösungen für Selbständige und kleine Unternehmen Logiciels de gestion

Mehr

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3 User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines Inhalt: User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines... 1 1. General information... 2 2. Login...

Mehr

Hamburgo. Acceso para alumnos. Zugang für Teilnehmer

Hamburgo. Acceso para alumnos. Zugang für Teilnehmer Hamburgo Acceso para alumnos Zugang für Teilnehmer Para qué sirve el acceso para alumnos? Dónde puedo configurar mi acceso? 3 Wozu dient der Zugang für Teilnehmer? Wo kann ich mich registrieren? Cómo puedo

Mehr

Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1

Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1 Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1 Instruktionen Mozilla Thunderbird Dieses Handbuch wird für Benutzer geschrieben, die bereits ein E-Mail-Konto zusammenbauen lassen im Mozilla Thunderbird und wird

Mehr

BLK-2000. Quick Installation Guide. English. Deutsch

BLK-2000. Quick Installation Guide. English. Deutsch BLK-2000 Quick Installation Guide English Deutsch This guide covers only the most common situations. All detail information is described in the user s manual. English BLK-2000 Quick Installation Guide

Mehr

USB Treiber updaten unter Windows 7/Vista

USB Treiber updaten unter Windows 7/Vista USB Treiber updaten unter Windows 7/Vista Hinweis: Für den Downloader ist momentan keine 64 Bit Version erhältlich. Der Downloader ist nur kompatibel mit 32 Bit Versionen von Windows 7/Vista. Für den Einsatz

Mehr

SmartClass Firmware-Update Vorgehensweise

SmartClass Firmware-Update Vorgehensweise Benutzeranweisungen SmartClass Firmware-Update Vorgehensweise 2008.01 (V 1.x.x) Deutsch Please direct all enquiries to your local JDSU sales company. The addresses can be found at: www.jdsu.com/tm-contacts

Mehr

Installationskurzanleitung. Quick installation guide. Guide d installation rapide

Installationskurzanleitung. Quick installation guide. Guide d installation rapide Installationskurzanleitung Smartcard & Online-Einreichung Quick installation guide Smart card and Online Filing Guide d installation rapide Carte à puce & Dépôt en ligne Inhaltsverzeichnis Table of contents

Mehr

Thecus N8800 IP Storage Server

Thecus N8800 IP Storage Server Thecus Technology Corporation Thecus N8800 IP Storage Server Quick Installation Guide Guide d Installation Rapide Kurzanleitung Guida rapida all installazione Guía de instalación rápida V1.0 3 4 Start

Mehr

ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2. ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2

ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2. ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2 ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2 Seiten 2-4 ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2 Pages 5/6 BRICKware for Windows ReadMe 1 1 BRICKware for Windows, Version

Mehr

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Mai / May 2015 Inhalt 1. Durchführung des Parameter-Updates... 2 2. Kontakt... 6 Content 1. Performance of the parameter-update... 4 2. Contact... 6 1. Durchführung

Mehr

Ingenics Project Portal

Ingenics Project Portal Version: 00; Status: E Seite: 1/6 This document is drawn to show the functions of the project portal developed by Ingenics AG. To use the portal enter the following URL in your Browser: https://projectportal.ingenics.de

Mehr

In vier Schritten zum Titel. erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here!

In vier Schritten zum Titel. erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here! In vier Schritten zum Titel erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here! Einleitung Intro Um Sie dabei zu unterstützen, Ihren Messeauftritt

Mehr

NEU! PCS 950 win. Der Nachfolger des bewährten Eingabegeräts PCS 950

NEU! PCS 950 win. Der Nachfolger des bewährten Eingabegeräts PCS 950 NEU! PCS 950 win Der Nachfolger des bewährten Eingabegeräts PCS 950 Das PCS 950 hat viele Jahre lang hervorragende Dienste bei der Herstellung vielseitigster Gitterprodukte geleistet. Ein technisch aufbereitetes

Mehr

Notebooks. Chipboard Cover Notebooks. BIC Notebooks Chipboard Cover...174 BIC Notebooks Chipboard Cover... 175

Notebooks. Chipboard Cover Notebooks. BIC Notebooks Chipboard Cover...174 BIC Notebooks Chipboard Cover... 175 Chipboard Cover Notebooks BIC Notebooks Chipboard Cover...174 BIC Notebooks Chipboard Cover... 175 Plastic Cover Notebooks BIC Notebooks Plastic Cover... 170 BIC Notebooks Plastic Cover... 171 BIC Notebooks

Mehr

How to access licensed products from providers who are already operating productively in. General Information... 2. Shibboleth login...

How to access licensed products from providers who are already operating productively in. General Information... 2. Shibboleth login... Shibboleth Tutorial How to access licensed products from providers who are already operating productively in the SWITCHaai federation. General Information... 2 Shibboleth login... 2 Separate registration

Mehr

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com)

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Inhalt Content Citrix-Anmeldung Login to Citrix Was bedeutet PIN und Token (bei Anmeldungen aus dem Internet)? What does PIN and Token

Mehr

1,2-1,8 TON TWIST 100 TWIST 100

1,2-1,8 TON TWIST 100 TWIST 100 1,2-1,8 TWIST 100 L attuatore idraulico bi-direzionale Cangini permette di inclinare attrezzature o attacchi rapidi fino ad un angolazione di, facilitando le operazioni di scavo, anche in posizioni difficili

Mehr

SCOOTER CATALOGUE 2015

SCOOTER CATALOGUE 2015 SCOOTER CATALOGUE 2015 , t i e Rid! t i e v L Hartelijk dank voor het bekijken van de Razzo scooter brochure. Razzo scooters kenmerken zich niet alleen door de uitzonderlijke prijs/kwaliteit verhouding,

Mehr

Inhalt. Stationey Grußkarten im Überblick... 3. Stationery Vorlagen in Mail... 4. Stationery Grußkarten installieren... 5

Inhalt. Stationey Grußkarten im Überblick... 3. Stationery Vorlagen in Mail... 4. Stationery Grußkarten installieren... 5 Grußkarten Inhalt Stationey Grußkarten im Überblick... 3 Stationery Vorlagen in Mail... 4 Stationery Grußkarten installieren... 5 App laden und installieren... 5 Gekaufte Vorlagen wiederherstellen 5 Die

Mehr

MOON SUN TAUPE GRAPHITE. Heart made

MOON SUN TAUPE GRAPHITE. Heart made ACTIV Heart made MOON SUN TAUPE GRAPHITE ACTIV Heart made Las cosas hechas con cariño salen mejor. Colorker ha creado para tí una nueva colección cuidada hasta el más mínimo detalle. Con sus cuatro colores

Mehr

XML Template Transfer Transfer project templates easily between systems

XML Template Transfer Transfer project templates easily between systems Transfer project templates easily between systems A PLM Consulting Solution Public The consulting solution XML Template Transfer enables you to easily reuse existing project templates in different PPM

Mehr

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes.

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes. Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions S. 1 Welcome, and thanks for your participation Sensational prices are waiting for you 1000 Euro in amazon vouchers: The winner has the chance

Mehr

Please store in a safe place. Bitte sicher aufbewahren.

Please store in a safe place. Bitte sicher aufbewahren. equinux ID: Password/Passwort: 1 Please store in a safe place. Bitte sicher aufbewahren. English Mac Thank you for choosing an equinux product Your new TubeStick includes The Tube, a modern and convenient

Mehr

Farbpalette. Palette de coloris. Standardisation. Collaboration. Information. Learning. Support. Excellence in Process Management www.gs1.ch.

Farbpalette. Palette de coloris. Standardisation. Collaboration. Information. Learning. Support. Excellence in Process Management www.gs1.ch. Farbpalette Die Wahl der Farben für den Druck des Symbols ist von entscheidender Bedeutung. Ein ausreichender Kontrast zwischen dem Strichcode und dessen Hintergrund muss gegeben sein, damit die elektronischen

Mehr

Effizienz im Vor-Ort-Service

Effizienz im Vor-Ort-Service Installation: Anleitung SatWork Integrierte Auftragsabwicklung & -Disposition Februar 2012 Disposition & Auftragsabwicklung Effizienz im Vor-Ort-Service Disclaimer Vertraulichkeit Der Inhalt dieses Dokuments

Mehr

Electronic components within the VLT are susceptible to Electrostatic Discharge

Electronic components within the VLT are susceptible to Electrostatic Discharge VLT Instruction LCP Remote kit VLT 5000 Series and VLT 6000 HVAC Compact IP 54 Drives and Controls Montering, Mounting, Montage, Installation VLT 5001-5006, 200/240 V, VLT 5001-5011, 380/500 V VLT 6002-6005,

Mehr

Anleitung zur Schnellinstallation TE100-P1U

Anleitung zur Schnellinstallation TE100-P1U Anleitung zur Schnellinstallation TE100-P1U V2 Table of Contents Deutsch 1 1. Bevor Sie anfangen 1 2. Installation 2 3. Konfiguration des Druckservers 3 4. Hinzufügen des Druckers zu Ihren PC-Einstellungen

Mehr

TravelKid. TravelKid. Packaging Batman. 3616301912 Photos non contractuelles.

TravelKid. TravelKid. Packaging Batman. 3616301912 Photos non contractuelles. Packaging Batman TM TM TM TM TM TravelKid TravelKid TravelKid Siège auto groupe 0/1 pour les enfants de 0 a 18 Kg de la naissance à 4 ans. Ce siège auto est un dispositif de retenue pour enfants de la

Mehr

Systembeschreibung Trendfolge-Handelssystem 3

Systembeschreibung Trendfolge-Handelssystem 3 Systembeschreibung Trendfolge-Handelssystem 3 Im März 2013 habe ich Handelssystem 1 und Handelssystem 2 zu einem einzigen System mit der Bezeichnung System 3 zusammengefaßt. In die Berechnung des neuen

Mehr

Formatting the TrekStor i.beat run

Formatting the TrekStor i.beat run DE EN Formatting the TrekStor i.beat run Formatierung des TrekStor i.beat run a Beim Formatieren werden ALLE Daten auf dem MP3-Player gelöscht. In diesem Abschnitt wird Ihnen erläutert, wie Sie Ihren MP3-Player

Mehr

HiOPC Hirschmann Netzmanagement. Anforderungsformular für eine Lizenz. Order form for a license

HiOPC Hirschmann Netzmanagement. Anforderungsformular für eine Lizenz. Order form for a license HiOPC Hirschmann Netzmanagement Anforderungsformular für eine Lizenz Order form for a license Anforderungsformular für eine Lizenz Vielen Dank für Ihr Interesse an HiOPC, dem SNMP/OPC Gateway von Hirschmann

Mehr

Hama GmbH & Co KG D-86651 Monheim/Germany www.hama.com

Hama GmbH & Co KG D-86651 Monheim/Germany www.hama.com Hama GmbH & Co KG D-86651 Monheim/Germany www.hama.com All listed brands are trademarks of the corresponding companies. Errors and omissions excepted, and subject to technical changes. Our general terms

Mehr

Dosenadapter Can Adapter Adaptateur pour boites EBI DA

Dosenadapter Can Adapter Adaptateur pour boites EBI DA Dosenadapter Can Adapter Adaptateur pour boites EBI DA EBI DA Deutsch Vorwort Dieser Dosenadapter kann für Dosen jeglicher Art eingesetzt werden. Er adaptiert einen EBI-Logger so an die Dose, dass die

Mehr

Robotino View Kommunikation mit OPC. Communication with OPC DE/EN 04/08

Robotino View Kommunikation mit OPC. Communication with OPC DE/EN 04/08 Robotino View Kommunikation mit OPC Robotino View Communication with OPC 1 DE/EN 04/08 Stand/Status: 04/2008 Autor/Author: Markus Bellenberg Festo Didactic GmbH & Co. KG, 73770 Denkendorf, Germany, 2008

Mehr

RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014

RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014 RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014 English Version Bahnbuchungen so einfach und effizient wie noch nie! Copyright Copyright 2014 Travelport und/oder Tochtergesellschaften. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn Titelbild1 ANSYS Customer Portal LogIn 1 Neuanmeldung Neuanmeldung: Bitte Not yet a member anklicken Adressen-Check Adressdaten eintragen Customer No. ist hier bereits erforderlich HERE - Button Hier nochmal

Mehr

USB-Stick (USB-Stick größer 4G. Es ist eine größere Partition notwendig als die eines 4GB Rohlings, der mit NTFS formatiert wurde)

USB-Stick (USB-Stick größer 4G. Es ist eine größere Partition notwendig als die eines 4GB Rohlings, der mit NTFS formatiert wurde) Colorfly i106 Q1 System-Installations-Tutorial Hinweise vor der Installation / Hit for preparation: 准 备 事 项 : 外 接 键 盘 ( 配 套 的 磁 吸 式 键 盘 USB 键 盘 通 过 OTG 插 发 射 器 的 无 线 键 盘 都 可 ); U 盘 ( 大 于 4G 的 空 白 U 盘,

Mehr

Documentation TYC. Registration manual. Registration and Login. issued 1. April 2013 by EN changed 11. June 2015 by EN version 1 status finished

Documentation TYC. Registration manual. Registration and Login. issued 1. April 2013 by EN changed 11. June 2015 by EN version 1 status finished Documentation TYC Registration manual Registration and Login issued 1. April 2013 by EN changed 11. June 2015 by EN version 1 status finished Content 1 Registration... 3 2 Login... 4 2.1 First login...

Mehr

Network Attached Storage Netzwerkplatte Almacenamiento acoplado a la red Network Attached Storage (Stockage réseau) Cloud Hybrid Duo

Network Attached Storage Netzwerkplatte Almacenamiento acoplado a la red Network Attached Storage (Stockage réseau) Cloud Hybrid Duo www.akitio.com Network Attached Storage Netzwerkplatte Almacenamiento acoplado a la red Network Attached Storage (Stockage réseau) Cloud Hybrid Duo EN DE ES FR Manual Handbuch Manual Manuel E15-571R1AA001

Mehr

Vos clés importantes en sécurité grâce au porte-clés KeyFound Ihre wichtigen Schlüssel sind sicher dank KeyFound

Vos clés importantes en sécurité grâce au porte-clés KeyFound Ihre wichtigen Schlüssel sind sicher dank KeyFound Vos clés importantes en sécurité grâce au porte-clés KeyFound Ihre wichtigen Schlüssel sind sicher dank KeyFound KEYFOUND! Leader en Suisse et recommandé par les assurances et les services de police. Marktführer

Mehr

Technical Information

Technical Information Firmware-Installation nach Einbau des DP3000-OEM-Kits Dieses Dokument beschreibt die Schritte die nach dem mechanischen Einbau des DP3000- OEM-Satzes nötig sind, um die Projektoren mit der aktuellen Firmware

Mehr

ALL6501 Quick Installation Guide Guide d Installation Rapide Kurzanleitung Guida rapida all installazione Guía de instalación rápida

ALL6501 Quick Installation Guide Guide d Installation Rapide Kurzanleitung Guida rapida all installazione Guía de instalación rápida ALL6501 Quick Installation Guide Guide d Installation Rapide Kurzanleitung Guida rapida all installazione Guía de instalación rápida V1.0 1 Hard disk drive installation and cable connections Open 2.5 HDD

Mehr

[DEUTSCH/08-12] Handbuch

[DEUTSCH/08-12] Handbuch [DEUTSCH/08-12] Handbuch Kopfhörer Packungsinhalt... 3 Anschließen des Mikrofons... 4 Bedienung am Kabel... 6 Anschluss an Nintendo 3DS TM... 7 Wii U GamePad TM... 8 Lautsprecher-Tags entfernen... 9 Fehlerbehebung...

Mehr

Version/Datum: 1.5 13-Dezember-2006

Version/Datum: 1.5 13-Dezember-2006 TIC Antispam: Limitierung SMTP Inbound Kunde/Projekt: TIC The Internet Company AG Version/Datum: 1.5 13-Dezember-2006 Autor/Autoren: Aldo Britschgi aldo.britschgi@tic.ch i:\products\antispam antivirus\smtp

Mehr

TRM FREE 3 YEAR WARRANTY REGISTRATION 3 ANS DE GARANTIE, I

TRM FREE 3 YEAR WARRANTY REGISTRATION 3 ANS DE GARANTIE, I BlueSENSE TRM FREE 3 YEAR WARRANTY REGISTRATION 3 ANS DE GARANTIE, INSCRIPTION GRATUITE REGISTRO DE GARANTÍA DE 3 AÑOS GRATIS KOSTENLOSE REGISTRIERUNG 3 JAHRE GARANTIE 三 年 免 费 保 固 www.accessorypower.com/warranty

Mehr

Using TerraSAR-X data for mapping of damages in forests caused by the pine sawfly (Dprion pini) Dr. Klaus MARTIN klaus.martin@slu-web.

Using TerraSAR-X data for mapping of damages in forests caused by the pine sawfly (Dprion pini) Dr. Klaus MARTIN klaus.martin@slu-web. Using TerraSAR-X data for mapping of damages in forests caused by the pine sawfly (Dprion pini) Dr. Klaus MARTIN klaus.martin@slu-web.de Damages caused by Diprion pini Endangered Pine Regions in Germany

Mehr

Zum Download von ArcGIS 10, 10.1 oder 10.2 die folgende Webseite aufrufen (Serviceportal der TU):

Zum Download von ArcGIS 10, 10.1 oder 10.2 die folgende Webseite aufrufen (Serviceportal der TU): Anleitung zum Download von ArcGIS 10.x Zum Download von ArcGIS 10, 10.1 oder 10.2 die folgende Webseite aufrufen (Serviceportal der TU): https://service.tu-dortmund.de/home Danach müssen Sie sich mit Ihrem

Mehr

Kurzinformation Brief information

Kurzinformation Brief information AGU Planungsgesellschaft mbh Sm@rtLib V4.1 Kurzinformation Brief information Beispielprojekt Example project Sm@rtLib V4.1 Inhaltsverzeichnis Contents 1 Einleitung / Introduction... 3 1.1 Download aus

Mehr

(Zusatzinfo: Zeitzone beachten; Deutschland = UTC+01:00 Amsterdam, Berlin...)

(Zusatzinfo: Zeitzone beachten; Deutschland = UTC+01:00 Amsterdam, Berlin...) Anleitung Project XIII für Windows 8 Phone 1. App downloaden und installieren Im Shop nach der App Project XIII suchen, downloaden und installieren. (Zusatzinfo: Zeitzone beachten; Deutschland = UTC+01:00

Mehr

Der Wetterbericht für Deutschland. Read the weather reports and draw the correct weather symbols for each town.

Der Wetterbericht für Deutschland. Read the weather reports and draw the correct weather symbols for each town. Der Wetterbericht für Deutschland Read the weather reports and draw the correct weather symbols for each town. Es ist sehr heiß in Berlin und es donnert und blitzt in Frankfurt. Es ist ziemlich neblig

Mehr

Standalone D/E/F/I (Version Upgrade not included) Upgrade from Titanium 2004, 2005 or Platinum 7 to Titanium 2006

Standalone D/E/F/I (Version Upgrade not included) Upgrade from Titanium 2004, 2005 or Platinum 7 to Titanium 2006 STANDALONE Panda OEM STANDARD License Fee per User in CHF Type of OEM Price per CD/License Minimum Order Value Type 1 user 2 and more users Reseller Enduser 50 copies New Business New Business Titanium

Mehr

FREE 3 YEAR WARRANTY REGISTRATION 3 ANS DE GARANTIE, I

FREE 3 YEAR WARRANTY REGISTRATION 3 ANS DE GARANTIE, I X Touch Case FREE 3 YEAR WARRANTY REGISTRATION 3 ANS DE GARANTIE, INSCRIPTION GRATUITE REGISTRO DE GARANTÍA DE 3 AÑOS GRATIS KOSTENLOSE REGISTRIERUNG 3 JAHRE GARANTIE 三 年 免 费 保 固 www.accessorypower.com/warranty

Mehr

Kurzanleitung Ersatzgerät Guide succinct de l appareil de remplacement Breve guida all dispositivo di sostituzione

Kurzanleitung Ersatzgerät Guide succinct de l appareil de remplacement Breve guida all dispositivo di sostituzione Kurzanleitung Ersatzgerät Guide succinct de l appareil de remplacement Breve guida all dispositivo di sostituzione Das Ersatzgerät kann als zweites Gerät für die Nutzung des E-Bankings eingesetzt werden

Mehr

COMPUTER: Mission Berlin. Le 9 novembre 1989, vingt heures, trente minutes. Vous avez trente minutes pour sauver l Allemagne. Vous devez faire vite.

COMPUTER: Mission Berlin. Le 9 novembre 1989, vingt heures, trente minutes. Vous avez trente minutes pour sauver l Allemagne. Vous devez faire vite. Épisode 23 À plus tard Anna est emmenée à mobylette jusqu à la Bernauer Straße. Le bon samaritain n est autre qu Emre Ogur, qui lui souhaite bonne chance. Mais cela suffira-t-il pour échapper à la femme

Mehr

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part II) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

Patentrelevante Aspekte der GPLv2/LGPLv2

Patentrelevante Aspekte der GPLv2/LGPLv2 Patentrelevante Aspekte der GPLv2/LGPLv2 von RA Dr. Till Jaeger OSADL Seminar on Software Patents and Open Source Licensing, Berlin, 6./7. November 2008 Agenda 1. Regelungen der GPLv2 zu Patenten 2. Implizite

Mehr

RIMTEC-Newsletter August 2011 {E-Mail: 1}

RIMTEC-Newsletter August 2011 {E-Mail: 1} Seite 1 von 8 Dichtheitsprüfgeräte für jeden Einsatz MPG - Dichtheitsprüfgerät Haltungsprüfung mit Luft Haltungsprüfung mit Wasser Hochdruckprüfung von Trinkwasserleitungen Druckprüfung von Erdgasleitungen

Mehr

Open Source. Legal Dos, Don ts and Maybes. openlaws Open Source Workshop 26 June 2015, Federal Chancellery Vienna

Open Source. Legal Dos, Don ts and Maybes. openlaws Open Source Workshop 26 June 2015, Federal Chancellery Vienna Open Source Legal Dos, Don ts and Maybes openlaws Open Source Workshop 26 June 2015, Federal Chancellery Vienna 1 2 3 A Case + vs cooperation since 2003 lawsuit initiated 2008 for violation of i.a. GPL

Mehr

Architekturseile von Jakob

Architekturseile von Jakob Swiss competence Architekturseile von Jakob Rope Systems stehen gleichermassen für Tradition und Innovation. Profitieren Sie von unseren unzähligen erfolgreich realisierten Projekten. Câbles d architecture

Mehr

YOUR ONLINE-APPLICATION BY ENERCON. Step-by-step guide

YOUR ONLINE-APPLICATION BY ENERCON. Step-by-step guide YOUR ONLINE-APPLICATION BY ENERCON Step-by-step guide Introduction Dear Applicant, to streamline our recruitment and selection procedures, ENERCON has decided to use an electronic application management

Mehr

Trademarks Third-Party Information

Trademarks Third-Party Information Trademarks campus language training, clt and digital publishing are either registered trademarks or trademarks of digital publishing AG and may be registered in Germany or in other jurisdictions including

Mehr

Aber genau deshalb möchte ich Ihre Aufmehrsamkeit darauf lenken und Sie dazu animieren, der Eventualität durch geeignete Gegenmaßnahmen zu begegnen.

Aber genau deshalb möchte ich Ihre Aufmehrsamkeit darauf lenken und Sie dazu animieren, der Eventualität durch geeignete Gegenmaßnahmen zu begegnen. NetWorker - Allgemein Tip 618, Seite 1/5 Das Desaster Recovery (mmrecov) ist evtl. nicht mehr möglich, wenn der Boostrap Save Set auf einem AFTD Volume auf einem (Data Domain) CIFS Share gespeichert ist!

Mehr

Virtual PBX and SMS-Server

Virtual PBX and SMS-Server Virtual PBX and SMS-Server Software solutions for more mobility and comfort * The software is delivered by e-mail and does not include the boxes 1 2007 com.sat GmbH Kommunikationssysteme Schwetzinger Str.

Mehr

Cloud for Customer Learning Resources. Customer

Cloud for Customer Learning Resources. Customer Cloud for Customer Learning Resources Customer Business Center Logon to Business Center for Cloud Solutions from SAP & choose Cloud for Customer https://www.sme.sap.com/irj/sme/ 2013 SAP AG or an SAP affiliate

Mehr

www.hama.de Hama GmbH & Co KG Postfach 80 86651 Monheim/Germany Tel. +49 (0)9091/502-0 Fax +49 (0)9091/502-274 hama@hama.de www.hama.de 00062725-05.

www.hama.de Hama GmbH & Co KG Postfach 80 86651 Monheim/Germany Tel. +49 (0)9091/502-0 Fax +49 (0)9091/502-274 hama@hama.de www.hama.de 00062725-05. www.hama.de 00062725-05.06 Hama GmbH & Co KG Postfach 80 86651 Monheim/Germany Tel. +49 (0)9091/502-0 Fax +49 (0)9091/502-274 hama@hama.de www.hama.de 00062725 Analoger Telefon Adapter USB Analogue USB

Mehr

RS-232 SERIAL EXPRESS CARD 1-PORT. Expansion 111829

RS-232 SERIAL EXPRESS CARD 1-PORT. Expansion 111829 RS-232 SERIAL EXPRESS CARD 1-PORT Expansion 111829 1. Introduction equip RS-232 Serial Express Card works with various types of RS-232 serial devices including modems, switches, PDAs, label printers, bar

Mehr

Sprachkurs Spanisch online

Sprachkurs Spanisch online Sprachkurs Spanisch online Thema 25: Mi PC no funciona Mein Computer ist kaputt A: Einstieg Intento trabajar con el ordenador pero no funciona. Mi PC es antiguo y tal vez tiene un virus. Por eso voy a

Mehr

ZERTIFIKAT. für das Managementsystem nach DIN EN ISO 9001:2008

ZERTIFIKAT. für das Managementsystem nach DIN EN ISO 9001:2008 ZERTIFIKAT für das Managementsystem nach Der Nachweis der regelkonformen Anwendung wurde erbracht und wird gemäß TÜV PROFiCERT-Verfahren bescheinigt für Geltungsbereich Entwicklung, Produktion und Vertrieb

Mehr

w ww.hama.de H ama GmbH & Co KG Postfach 80 86651 Monheim/Germany Tel. +49 (0)9091/502-0 Fax +49 (0)9091/502-274 hama@hama.de www.hama.

w ww.hama.de H ama GmbH & Co KG Postfach 80 86651 Monheim/Germany Tel. +49 (0)9091/502-0 Fax +49 (0)9091/502-274 hama@hama.de www.hama. w ww.hama.de 00011566-07.06 H ama GmbH & Co KG Postfach 80 86651 Monheim/Germany Tel. +49 (0)9091/502-0 Fax +49 (0)9091/502-274 hama@hama.de www.hama.com 00011566 Muster PC-Webcam»AC-100«3 l Bedienungsanleitung

Mehr

Restschmutzanalyse Residual Dirt Analysis

Restschmutzanalyse Residual Dirt Analysis Q-App: Restschmutzanalyse Residual Dirt Analysis Differenzwägeapplikation, mit individueller Proben ID Differential weighing application with individual Sample ID Beschreibung Gravimetrische Bestimmung

Mehr

Erfolgreiche Unternehmen bauen ihre SharePoint-Dashboards mit Visio Sehen heißt verstehen! Claus Quast SSP Visio Microsoft Deutschland GmbH

Erfolgreiche Unternehmen bauen ihre SharePoint-Dashboards mit Visio Sehen heißt verstehen! Claus Quast SSP Visio Microsoft Deutschland GmbH Erfolgreiche Unternehmen bauen ihre SharePoint-Dashboards mit Visio Sehen heißt verstehen! Claus Quast SSP Visio Microsoft Deutschland GmbH 2 Inhalt Was sind Dashboards? Die Bausteine Visio Services, der

Mehr

Klausur Verteilte Systeme

Klausur Verteilte Systeme Klausur Verteilte Systeme SS 2005 by Prof. Walter Kriha Klausur Verteilte Systeme: SS 2005 by Prof. Walter Kriha Note Bitte ausfüllen (Fill in please): Vorname: Nachname: Matrikelnummer: Studiengang: Table

Mehr

FREE 3 YEAR WARRANTY REGISTRATION 3 ANS DE GARANTIE, I

FREE 3 YEAR WARRANTY REGISTRATION 3 ANS DE GARANTIE, I FREE 3 YEAR WARRANTY REGISTRATION 3 ANS DE GARANTIE, INSCRIPTION GRATUITE REGISTRO DE GARANTÍA DE 3 AÑOS GRATIS KOSTENLOSE REGISTRIERUNG 3 JAHRE GARANTIE 三 年 免 费 保 固 www.accessorypower.com/warranty Please

Mehr

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part XI) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

Mash-Up Personal Learning Environments. Dr. Hendrik Drachsler

Mash-Up Personal Learning Environments. Dr. Hendrik Drachsler Decision Support for Learners in Mash-Up Personal Learning Environments Dr. Hendrik Drachsler Personal Nowadays Environments Blog Reader More Information Providers Social Bookmarking Various Communities

Mehr

Readme-USB DIGSI V 4.82

Readme-USB DIGSI V 4.82 DIGSI V 4.82 Sehr geehrter Kunde, der USB-Treiber für SIPROTEC-Geräte erlaubt Ihnen, mit den SIPROTEC Geräten 7SJ80/7SK80 über USB zu kommunizieren. Zur Installation oder Aktualisierung des USB-Treibers

Mehr

Version 2.0. Copyright 2013 DataCore Software Corp. All Rights Reserved.

Version 2.0. Copyright 2013 DataCore Software Corp. All Rights Reserved. Version 2.0 Copyright 2013 DataCore Software Corp. All Rights Reserved. VDI Virtual Desktop Infrastructure Die Desktop-Virtualisierung im Unternehmen ist die konsequente Weiterentwicklung der Server und

Mehr

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Eine Betrachtung im Kontext der Ausgliederung von Chrysler Daniel Rheinbay Abstract Betriebliche Informationssysteme

Mehr

Quick Installation Guide Installatie handleiding Guide d installation rapide Kurzanleitung Installation

Quick Installation Guide Installatie handleiding Guide d installation rapide Kurzanleitung Installation Quick Installation Guide Installatie handleiding Guide d installation rapide Kurzanleitung Installation English Uitbreidingsmodule Nederlands Leveringsomvang schroef Uitbreidingsmodule tiptel KM-38

Mehr

Partner Self Service

Partner Self Service Partner Self Service Leitfaden zum Updaten Ihrer Company Daten Gerda Tiefenbacher-Magerl 846_07_2003_c0 2003 Cisco Systems, Inc. All rights reserved. Inhalt:. Access zu Partner Self Service 2. Partner

Mehr

1.1 Media Gateway - SIP-Sicherheit verbessert

1.1 Media Gateway - SIP-Sicherheit verbessert Deutsch Read Me System Software 7.10.6 PATCH 2 Diese Version unserer Systemsoftware ist für die Gateways der Rxxx2- und der RTxxx2-Serie verfügbar. Beachten Sie, dass ggf. nicht alle hier beschriebenen

Mehr

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 5,25 Laufwerksgehäuse silber USB 2.0 Bedienungsanleitung Einleitung Sehr geehrter Kunde, wir danken Ihnen für den Kauf dieses Produktes. Sie haben ein Produkt erworben, das entwickelt wurde, um den höchsten

Mehr

LUPUSNET - LE910/920 Kurzanleitung User manual Guide Rapide

LUPUSNET - LE910/920 Kurzanleitung User manual Guide Rapide LUPUSNET - LE910/920 Kurzanleitung User manual Guide Rapide 1/18 A. Monitor Einstellungen 1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Desktopoberfläche. Wählen Sie Eigenschaften aus dem Menu und setzen

Mehr

Abteilung Internationales CampusCenter

Abteilung Internationales CampusCenter Abteilung Internationales CampusCenter Instructions for the STiNE Online Enrollment Application for Exchange Students 1. Please go to www.uni-hamburg.de/online-bewerbung and click on Bewerberaccount anlegen

Mehr

Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt

Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt EEX Kundeninformation 2004-05-04 Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt Sehr geehrte Damen und Herren, die Rechnungen für den Handel am Auktionsmarkt werden täglich versandt. Dabei stehen

Mehr

Ihre wichtigen Schlüssel sind sicher dank KeyFound Vos clés importantes en sécurité grâce au porte-clés KeyFound

Ihre wichtigen Schlüssel sind sicher dank KeyFound Vos clés importantes en sécurité grâce au porte-clés KeyFound Ihre wichtigen Schlüssel sind sicher dank KeyFound Vos clés importantes en sécurité grâce au porte-clés KeyFound KEYFOUND! Marktführer in der Schweiz und empfohlen von Versicherungen und Polizeidienststellen.

Mehr

Load balancing Router with / mit DMZ

Load balancing Router with / mit DMZ ALL7000 Load balancing Router with / mit DMZ Deutsch Seite 3 English Page 10 ALL7000 Quick Installation Guide / Express Setup ALL7000 Quick Installation Guide / Express Setup - 2 - Hardware Beschreibung

Mehr

TVHD800x0. Port-Weiterleitung. Version 1.1

TVHD800x0. Port-Weiterleitung. Version 1.1 TVHD800x0 Port-Weiterleitung Version 1.1 Inhalt: 1. Übersicht der Ports 2. Ein- / Umstellung der Ports 3. Sonstige Hinweise Haftungsausschluss Diese Bedienungsanleitung wurde mit größter Sorgfalt erstellt.

Mehr