INHALT CS IT-TRAINING. Bürokommunikation - Projektverwaltung - Visualisierung Seite 4 Grafik - Präsentation - Moderation. ab Seite 53.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "INHALT CS IT-TRAINING. Bürokommunikation - Projektverwaltung - Visualisierung Seite 4 Grafik - Präsentation - Moderation. ab Seite 53."

Transkript

1

2 INHALT Anwendungen ab Seite 4 Bürokommunikation - Projektverwaltung - Visualisierung Seite 4 Grafik - Präsentation - Moderation Seite 5 bis 8 Word - Excel - Access Seite 9 bis 12 Betriebssysteme ab Seite 13 Windows 7 Seite 13 Windows 8 Seite 14 bis 15 Windows Server 2008 Seite 16 bis 17 Windows Server 2012 Seite 18 bis 23 Linux Seite 24 bis 26 VMware Seite 27 Citrix Seite 28 Windows Scripting Seite 29 Backoffice ab Seite 30 Windows Server Systeme Seite 30 bis 33 Datenbanksysteme Seite 34 bis 39 Netzwerke / IT-Sicherheit ab Seite 40 Netzwerke und Sicherheit Seite 40 bis 42 Cisco Systems Seite 43 bis 44 Programmierung ab Seite 45 Programmiertechniken und -sprachen Seite 45 bis 47 Webdesign Seite 48 bis 50 Social Media ab Seite 51 Social Media Seite 51 iphone ab Seite 52 iphone Seite 52 CAD ab Seite 53 Auto CAD, Inventor, CATIA, Pro/E, Solid Edge, Seite 53 bis 56 SolidWorks, Unigraphics CS IT-TRAINING 3

3 ANWENDUNGEN :: Bürokommunikation - Projektverwaltung - Visualisierung Project - Grundlagen Projektverwaltung PROJ 100 Projektleiter und Projektmitarbeiter mit Grundkenntnissen in Windows und Office Koordination, Überwachung und Auswertung von Projektabläufen Grundlagen des Projektmanagements Programmoberfläche, Hilfefunktion, Projekte anlegen Projekterstellung: Vorgangsbeziehungen, Ressourcen, Kalender Umgang mit Ansichten, Tabellen, Masken und Anwender mit Grundkenntnissen in Windows und Office Visualisierung von Strukturen und Abläufen mit dynamischen, datengesteuerten Effekten Arbeitsoberfläche und Grundlagen Zeichnungen erstellen Shapes anpassen und positionieren Shapes organisieren, erstellen und bearbeiten Text in Shapes und Zeichnungen einfügen Berichten Projektdetails: Terminplanungen, Kapazitätsabgleich Projekte überwachen: Projektverfolgung und -kontrolle, Kostenüberwachung Effektive Nutzung von Project ,00 (netto) / 1.094,80 (brutto) Visio - Grundlagen VIS 100 Anwender mit Kenntnissen in Windows und Office In diesem Seminar lernen Sie mit den SharePoint Foundation Komponenten umzugehen. Oberfläche, Hilfefunktionen SharePoint anwenden: Listen, Benachrichtigungen, Kontakte, Besprechungen, Aufgaben, etc. Ansichten in SharePoint Dokumentenverwaltung Shapes formatieren und bearbeiten Arbeiten mit Schablonen, Master-Shapes und Layern Designs, Hintergründe, Vorlagen ,00 (netto) / 773,50 (brutto) Zeitmanagement und Outlook OUT 230 Sie arbeiten täglich viel mit s, Terminen oder Kontakten oder auch mit vielfältigen Aufgaben und in kleinen Projekten und haben grundlegende Kenntnisse in Outlook. Wollen Sie gerne kurz und bündig erfahren worauf es beim Zeitmanagement ankommt? Würden Sie gerne Outlook effektiv nutzen und bei der Erledigung Ihrer (Routine)Aufgaben Zeit sparen? Zeit sparen bei Routineaufgaben Aufgaben und Termine zum richtigen Zeitpunkt Informationen gewusst wo Erinnern und das richtig Kontakte im Überblick Ablage in 7 Schritten s und Termine im Team Tipps zu One Note Unterrichtszeiten: zweimal vormittags von 9.00 bis Uhr und und und und ,00 (netto) / 583,10 (brutto) Sharepoint Foundation für Anwender SHAREP 100 SharePoint im Zusammenspiel mit Word, Excel, Powerpoint und Outlook Termine (Dauer: 1 Tag): ,00 (netto) / 583,10 (brutto) PowerPoint - Grundlagen der Präsentationserstellung POW 100 Anwender mit Grundkenntnissen in Windows Oberfläche und Grundlagen der Folienbearbeitung Texte und Ansichten: Folientexte bearbeiten, gestalten und überarbeiten, effektive Ansichten Visualisierung: Objekte erzeugen und gestalten Einsatz von WordArt, Grafiken, Medien und Diagramme Bildschirmpräsentationen bearbeiten und individualisieren Anwender mit Grundkenntnissen in PowerPoint Präsentationen vorbereiten: Planung, Foliendesigns Vorlagen und Master: Gestaltung, Folien individuell gestalten Präsentation gestalten: Grafiken, Multimedia-Ele mente, Excel-Funktionen, Animationen, Begleitmaterial CorelDraw - Grundlagen COR 100 Anwender, Werbefachkräfte mit PC-Grundkenntnissen Programmeinführung und Arbeitshilfen Objekte zeichnen und bearbeiten, Kurven bearbeiten Mit Ebenen arbeiten Farben, Verläufe, Muster und Transparenzen Text einfügen Mit Stilen und Bitmaps arbeiten Anwender, Werbefachkräfte mit Grundkenntnissen in CorelDraw Technisches Zeichnen: Lineal, Bemaßung, Beschriftung Farben, Paletten, Füllungen Stile und Vorlagen Bitmaps bearbeiten und Bildqualität optimieren Extrusionen, Überblendungen Präsentationen drucken und verwalten: Folien und Begleitmaterial, SkyDrive, Web Apps ,00 (netto) / 511,70 (brutto) PowerPoint - Aufbau POW 200 Präsentation optimieren und vorführen ,00 (netto) / 511,70 (brutto) ,00 (netto) / 773,50 (brutto) CorelDraw - Aufbau COR 200 Druckvorbereitung ,00 (netto) / 773,50 (brutto) ANWENDUNGEN :: Grafik - Präsentation - Moderation 4 CS IT-TRAINING Ladehofstraße Regensburg +49 (0)

4 ANWENDUNGEN :: Grafik - Präsentation - Moderation Acrobat - PDF-Dokumente erstellen und publizieren ADO 100 Anwender und Web-Designer mit PC-Grundkenntnissen Das PDF-Format ist der Standard für plattformunabhängiges Publizieren und weltweiten Austausch. Sie lernen PDF-Dateien und Formulare zu erstellen und mit Bibliotheken zu arbeiten PDF-Dateien anzeigen und drucken PDF-Dateien erstellen und zusammenführen PDF-Dateien aus anderen Programmen erstellen Acrobat Distiller PDF-Dateien bearbeiten und schützen PDF-Kommentare und Dokumentüberprüfungen Anwender und Web-Designer mit PC-Grundkenntnissen Grundlegende Funktionen Bildausrichtung und Perspektiven Bildbereiche auswählen Kanäle, Masken, Ebenen Farben und Tonwerte Fotomantagen, Bilder retuschieren und bearbeiten Formulare PDF in Zusammenarbeit mit HTML Index erzeugen Druckproduktion ,00 (netto) / 773,50 (brutto) Illustrator - Grundlagen Vektorgrafiken ADO 200 Anwender und Web-Designer mit PC-Grundkenntnissen Grundlegende Programmfunktionen und Arbeitshilfen Objekte auswählen und transformieren Mit Pfaden, Ebenen und Schnittmasken arbeiten Mit Farben, Farbverläufen, Transparenzen, Text und Bildern arbeiten Bilder importieren und bearbeiten Zeichnung ausgeben ,00 (netto) / 773,50 (brutto) Photoshop - Grundlagen der professionellen Bildbearbeitung PHO 100 Vektor- und Textobjekte: Erstellung, Bearbeitung, Formebene, Pfade Ausgabevorbereitung ,00 (netto) / 773,50 (brutto) InDesign - Grundlagen InDes 10 Anwender und Designer mit PC-Grundkenntnissen Sie erhalten einen praxisorientierten Überblick über die Arbeitsabläufe beim Desktop-Publishing mit Adobe InDesign. Die InDesign-Oberfläche Einrichten der Dokumente Layoutrahmen einsetzen und verknüpfen Farben und Verläufe Import, Verknüpfung und Bearbeitung von Texten, Bildern und Grafiken Schriftsatz, Typografie und Einbindung von Office-Dateien Anwender und Designer mit Grundkenntnissen in InDesign und digitaler Bildbearbeitung. In diesem Seminar lernen Sie neben den professionellen Arbeitsweisen auch Tipps aus der Praxis kennen und erlernen effektive Arbeitsweisen im Projekt durch Standardisierung und Vorlagenerstellung. Zusammenspiel mit Adobe Bridge und Photoshop Grafiken freistellen und mit Text umfließen Prozess- und Volltonfarben Liquid Layout Funktion Alternatives Layout Umfangreiche Dokumente mit Musterseiten und Stilvorlagen Effekte einfügen: Schatten und Transparenzen Tabellen: Aufbau und Form Druckvorbereitung ,00 (netto) / 773,50 (brutto) InDesign - Aufbau InDes 200 Erstellen von PDF-Formularen Bearbeiten von umfangreichen Dokumenten Musterseiten und Kapitel Inhaltsverzeichnis, Stichwortverzeichnis oder Index Die Arbeit im Team Effizient arbeiten mit Bibliotheken und Vorlagen ,00 (netto) / 809,20 (brutto) ANWENDUNGEN :: Grafik - Präsentation - Moderation Photoshop - Aufbau PHO 200 Anwender und Web-Designer mit Grundlagenkenntnissen in Adobe Photoshop Bildcomposings mit Ebenenmasken Smart Objects Einsatz von Alphakanälen Professionelle Bildretusche RAW Daten aufbereiten Freistellen problematischer Bildelemente Aufbereitung für Internetdarstellung Dateiformate und Slices Automatische Stapelverarbeitung und Abläufe ,00 (netto) / 773,50 (brutto) 6 CS IT-TRAINING Ladehofstraße Regensburg +49 (0)

5 ANWENDUNGEN :: Grafik - Präsentation - Moderation Certified nemo Facilitator (CnF) Network Moderation Moderatoren, Projektleiter, Innovationsmanager, Geschäftsführer Basiswissen Moderationstechniken Funktionsweise des Systems nemo² Basiswissen nemo² nemo² Module: Brainstorming, Clustering, Voting, Report, Impact Meetings mit nemo² moderieren Agenda entwerfen, Moderationsablauf, Weiterver arbeitung des Report Entwerfen Sie Ihren ersten eigenen nemo²- Workshop Certified nemo Coach (CnC) Network Moderation Moderatoren, Projektleiter, Innovationsmanager, Geschäftsführer. Voraussetzung ist der Besuch des Workshops Certified nemo² Facilitator Machen Sie nemo² zu einem Teil Ihrer Unternehmenskultur. Geben Sie Anwenderwissen über das umfassende Kommunikationswerkzeug nemo² weiter. Erlernen Sie Inhalte von nemo² so zu vermitteln, dass Sie selbst nemo²-moderatoren in Ihrem Unternehmen ausbilden können. Lernen Sie die Basics über nemo² bis hin zu Anwendungsmethoden und -möglichkeiten. Der Workshop ist zweigeteilt. Der erste Teil besteht aus Theorie und Übung und im zweiten Teil werden Sie selbst die Möglichkeit haben, eine nemo² Session zu moderieren. Die Sessions werden anschließend besprochen und diskutiert. Natürlich gibt es Fragerunden und Best Practice -Tipps ,00 (netto) / 1.523,20 (brutto) nemocnf Tiefergehendes Wissen über die statistischen Methoden, die nemo² zu Grunde liegen Machen Sie sich mit den Möglichkeiten vertraut, nemo² in empfindliche Infrastrukturen zu implementieren (Datenschutz, sicherer Kommunikationsfluss) Moderationstechniken ,00 (netto) / 1.523,20 (brutto) nemocnc Kurz gesagt: nemo² ist ein Group Decision Support System (GDSS), das wissenschaftlich erprobte Methoden nutzt, um Ihre Meetings effizienter zu gestalten. Wir bieten mit nemo² eine Software-Lösung an, mit der Sie Ihre Potentiale (und die Ihres Teams) ausreizen können. Bisher war in Gruppendiskussionen oder Meetings der Umgang mit erheblicher Komplexität nicht möglich. Zu viele Personen oder zu viele Disziplinen generierten Interessenkonflikte, die mit herkömmlichen Methoden nicht mehr lösbar waren. nemo² beherrscht diese Komplexität und liefert verwendbare Ergebnisse auch bei großen Gruppen. Sie werden als erster Bester sein! Das Prinzip ist ganz einfach: Papier wird durch den Computer ersetzt. Sie planen Ihre Moderation wie gewohnt, aber unterstützt von nemo². Die Teilnehmer Ihres Workshops schreiben nicht mehr auf Post-it, sondern geben ihre Antworten und Kommentare am Laptop ein. Die Auswertung erfolgt nicht mehr am Flipchart, sondern interaktiv über den Computer. Es wird sichergestellt, dass jeder seine Vorschläge einbringen kann und dass jede Idee objektiv bewertet wird. Excel - Grundlagen 1 EX 110 Anwender mit Grundkenntnissen in Windows Arbeitsoberfläche anpassen und Hilfefunktion Grundlegende Tabellenbearbeitung Arbeiten mit einfachen Formeln und Funktionen Tabellenaufbau und -gestaltung Einfache Diagramme und Grafiken Druckausgabe Anwender mit Vorkenntnissen in Excel Mit Funktionen arbeiten Datum und Uhrzeit Arbeitsmappen schützen und verwalten Zellbezüge Diagramme, Grafiken und Objekte Formatvorlagen und Mustervorlagen nutzen Große Tabellen bearbeiten ,00 (netto) / 511,70 (brutto) Excel - Grundlagen 2 EX 120 Anwender mit Grundkenntnissen in Excel Tabellen strukturieren, gliedern und überwachen: Namen vergeben, Bedingungen, Formelüberwachung Datenbankfunktionalitäten: Spezialfilter, Excel- Datenbanken Daten analysieren: konbinieren, konsolidieren, Pivot-Tabellen, Trendanalysen, Zielwertsuche, Solver, Matritzen Daten visualisieren: Diagramme und Illustrationen Spezielle Gestaltungsmöglichkeiten nutzen ,00 (netto) / 511,70 (brutto) Excel - Aufbau EX 200 Anwender mit Grundkenntnissen in Excel Schwerpunkt dieses Seminars ist der vertiefte Umgang mit Formeln und Funktionen Basiswissen zu Formeln und Funktionen Anwendungsbeispiele Fehler in Formeln suchen Verschachtelung von Funktionen Logische Funktionen Mit Datums- und Zeitfunktionen rechnen Daten gemeinsam nutzen: Microsoft Query, Teamarbeit ,00 (netto) / 511,70 (brutto) Excel - Formeln und Funktionen EX 340 Mathematische und trigonometrische Funktionen Statistische Funktionen ,00 (netto) / 511,70 (brutto) ANWENDUNGEN :: Excel - Word - Access 8 CS IT-TRAINING Ladehofstraße Regensburg +49 (0)

6 ANWENDUNGEN :: Excel - Word - Access Excel - Pivot-Tabellen und Filter EX 300 Anwender mit guten Kenntnissen in Excel Daten filtern Pivot-Tabellen erstellen, auswerten und anpassen Darstellungen anpassen PivotCharts nutzen Anwender mit guten Kenntnissen in Excel Makros aufzeichnen, ausführen und speichern Makros mit dem Visual Basic Editor programmieren und bearbeiten, Kontrollstrukturen, Prozeduren und Funktionen Objekte in VBA: Klassen, Objekte und Ereignisse, Fehlersuche und Programmüberwachung, Excel Objektmodell Termine (Dauer: 1 Tag): ,00 (netto) / 380,80 (brutto) Excel VBA - Automatisierung und Programmierung EX 330 Weitere Techniken ,00 (netto) / 963,90 (brutto) Effektiver Umstieg auf Office 2010 / 2013 OFF 310 Anwender mit guten Kenntnissen in früheren Office- Versionen Die wichtigsten Neuerungen auf einen Blick Programmübergreifende Neuerungen Der schnelle Umstieg auf Word, Excel, Power- Point, Outlook ,00 (netto) / 511,70 (brutto) Word - Grundlagen 1 TXT 110 Anwender mit Vorkenntnissen in Windows Grundlagen der Textgestaltung Arbeitsoberfläche, Hilfefunktion und Anpassung Texte formatieren: Zeichen-, Absatz-, Seitenformatierung Tabstopps, Nummerierung Rahmen, Schattierung, Linien Einfache Formatvorlagen und Dokumentvorlagen Anwender mit Vorkenntnissen in Word Texterstellung automatisieren: Dokumentvorlagen, Serienbriefe Abschnitte, Spalten, Kopf- und Fußzeilen, Fußnoten Gliederungen Verzeichnisse Grafische Gestaltungsmöglichkeiten Zeichnungen, SmartArt, WordArt, Grafiken Grafiken und Tabellen Rechtschreibung, Silbentrennung ,00 (netto) / 511,70 (brutto) Word - Grundlagen 2 TXT 120 Anwender mit Grundkenntnissen in Word Designs, Dokument- und Formatvorlagen verwenden Mit großen Dokumenten arbeiten: Gliederungen und Verzeichnisse, effektive Techniken Informationen visualisieren: Grafiken und Texte, SmartArt-Grafiken, Diagramme und Excel-Tabellen ,00 (netto) / 511,70 (brutto) Word - Aufbau TXT 200 Automatisierung: Felder verwenden, Word automatisieren ,00 (netto) / 511,70 (brutto) ANWENDUNGEN :: Excel - Word - Access Workshop: Layoutgestaltung mit Word TXT 210 Anwender mit Grundkenntnissen in Word Dieser Workshop richtet sich an alle, die die kreative Seite von Word entdecken wollen. Im Workshop wird ein Flyer gestaltet. Beispiele und Fragen aus Ihrer Praxis sind willkommen. Wirkung und Einsatz der verschiedenen Schriftarten Umgang mit Spalten und Tabellen Einsatz und Bearbeitung von Grafiken Einbindung von SmartArt-Grafiken, Clip-Arts und Word-Art Vorbereitung für Druck Erstellung von Formatvorlagen Tipps zur inhaltlichen und grafischen Gestaltung ,00 (netto) / 511,70 (brutto) 10 CS IT-TRAINING Ladehofstraße Regensburg +49 (0)

7 ANWENDUNGEN :: Excel - Word - Access Access - Grundlagen für Anwender ACC 100 Anwender mit Grundkenntnissen in Windows Basiswissen: Access kennenlernen und mit Datenbanken arbeiten Datenbanken anwenden Formulare und Tabellen Daten suchen, ersetzen und sortieren Filter, Abfragen, Beziehungen, Berichte Einfache Datenbanken entwickeln Tabellen, Formulare und Abfragen erstellen Access - Grundlagen für Datenbankentwickler ACC 200 Anwender mit Grundkenntnissen in Access Basiswissen, mit Datenbanken arbeiten Tabellen erstellen und Feldeigenschaften Beziehungen und Indizes Daten bearbeiten: Tabellen und Formulare Datenauswertung: Filter, Sortierung, Abfragen, Berichte Datenbankentwickler mit guten Kenntnissen in Access Abfragen mit Funktionen Formulare und Berichte: Entwurfsansicht, Steuerelemente Makros erstellen und bearbeiten Import und Export: Datenaustausch, Hyperlink, OLE-Objekt Datenbanken: Verwaltung und Einstellungen Berichte und Etiketten erstellen Datenbankobjekte bearbeiten und Datenbanken verwalten ,00 (netto) / 773,50 (brutto) Datenbanken: Objekte bearbeiten, organisieren und verwalten ,00 (netto) / 773,50 (brutto) Access - Aufbau für Datenbankentwickler ACC ,00 (netto) / 773,50 (brutto) Zertifizierung Examen Vorbereitungsseminar MCSA Windows MS Configuring and Administering Windows MS Windows 7 Enterprise Desktop Support Technician Configuring and Administering Windows 7 MS Administratoren, IT-Professionals mit Kenntnissen in Windows Betriebssystemen Installation von Windows 7 Konfiguration von Hardware and Software Konfiguration des Netzwerks Ressourcen teilen und sichern Windows 7 und Mobile Computing Überwachung und Wartung von Windows 7 Administratoren mit Kenntnissen in Windows Betriebssystemen Die Teilnehmer lernen Windows 7 erfolgreich zu installieren, zu warten und Troubleshooting durchzuführen. Einführung in Windows 7 Installation von Windows 7 Konfigurieren und Verwalten des Windows 7 Desktop Anpassen des Windows 7 User Interface Windows 7 in der Arbeitsgruppenumgebung Implementieren von Windows 7 in einer Server 2008 R2 Active Directory-Umgebung Zertifizierung Windows 7 Backup und Recovery Vorbereitend auf Examen ,00 (netto) / 2.748,90 (brutto Administering and Maintaining Windows 7 MS Windows 7 Remote-Funktionen und Utilities Windows 7 für Mobile Computer Implementieren von Windows 7 Sicherheit Windows 7 NTFS-Dateisystem Troubleshooting, Monitoring Troubleshooting von Anwendungen auf Windows 7 Konfigurieren von Internet Explorer ,00 (netto) / 2.748,90 (brutto) Troubleshooting and Supporting Windows 7 in the Enterprise MS 6293 BETRIEBSSYSTEME :: Windows 7 Access - VBA-Programmierung ACC 310 Anwender und Entwickler mit guten Kenntnissen in Access Grundlagen der VBA-Programmierung Entwicklungsumgebung und Aufbau der Sprache Steuerung des Programmablaufs Zugriff auf Formulare und Berichte Ereignisgesteuerte Programmierung Erweiterte Sprachelemente Fehlersuche und Fehlerbehandlung ,00 (netto) / 963,90 (brutto) Administratoren, Supportmitarbeiter und Zertfizierungskandidaten mit guten Kenntnissen in Windows 7, Netzwerkgrundlagen, Windows Server 2008 DNS, AD Troubleshooting bei der Inbetriebnahme Gruppenrichtlinien verwenden, um die Konfiguration zu zentralisieren Troubleshooting für Hardwaregeräte und Gerätetreiber Troubleshooting mit Netzwerkkonnektivität Konfiguration und Troubleshooting von drahtgebundenen und drahtlosen Netzwerkverbindungen Troubleshooting mit Remoteverbindungen Troubleshooting beim Logon und Ressourcenzugriff Sicherheitsbezogene Probleme erkennen und lösen Troubleshooting des Betriebssystems und Anwendungen (Installation und Betrieb von Anwendungen) Troubleshooting bei Performance Implementierung einer Troubleshooting-Methodik Vorbereitend auf Examen CS IT-TRAINING Ladehofstraße Regensburg +49 (0)

8 BETRIEBSSYSTEME :: Windows 8 Zertifizierung Upgrade von MCSA Windows 7 auf MCSA Windows 8 First Look: Windows 8 for IT Professionals MS Windows Administratoren mit guten Vorkenntnissen in Windows Sie erhalten einen Überblick über die neuen Features von Windows 8 Überblick über Windows 8 Effizienter arbeiten mit Windows 8 (Apps, Storage, Windows To Go) Windows Administratoren und Zertifizierungskandidaten mit guten Kenntnissen in Windows 7 und Netzwerken Installation von Windows 8 Upgrade und Migration auf Windows 8 Windows 8 Administration Implementieren einer Strategie für die Anwendungsinstallation Konfiguration von Applikationen Konfiguration von Remote Access Einrichten von Backup- und Wiederherstellungsoptionen Zertifizierungen Windows 8 Examen Vorbereitungsseminar MS Upgrading Your Skills to MCSA Windows 8 MCSA Windows MS Configuring Windows MS Managing and Maintaining Windows 8 Virtualisierung in Windows 8 Termine (Dauer: 1 Tag): ,00 (netto) / 583,10 (brutto) Upgrading Your Skills to MCSA Windows 8 MS Troubleshooting und Wiederherstellung von Windows 8 Implementieren von Hyper-V Client Implementieren von Online-Features in Windows 8 Vorbereitend auf Examen Configuring Windows 8 MS Administratoren mit Kenntnissen zu Netzwerkgrundlagen und Windows-Administration Installieren und Bereitstellen von Windows 8 Upgrade und Migration auf Windows 8 Verwalten von Datenträgern und Gerätetreibern Konfigurieren von Netzwerkverbindungen und Problembehandlung Implementieren von Drahtlosnetzwerkverbindungen Implementieren von Netzwerksicherheit Konfigurieren von Dateizugriff und Druckern auf Windows 8-Clientcomputern Sichern des Windows 8-Desktops Konfigurieren von Anwendungen Windows Administratoren und Zertifizierungskandidaten mit Grundkenntnissen zu Netzwerken und Windows 8 Planung und Implementierung der Verwaltung von Windows 8 Design und Implementierung einer Installationsstrategie Planung und Implementierung der Authentifizierung für Windows 8 Planung und Implementierung von IP-Adressierung und Intranetkonnektivität Implementierung einer Anwendungsstrategie für Windows 8 Planung und Implementierung einer Lösung für Benutzereinstellungen Konfiguration von Clouddiensten Implementierung von Windows Intune Optimieren und Warten von Windows 8-Client computern Konfigurieren von mobilen Geräten und Remotezugriff Implementieren von Hyper-V Problembehandlung und Wiederherstellung von Windows 8 Verwenden von Windows PowerShell Vorbereitend auf Examen ,00 (netto) / 2.748,90 (brutto) Managing and Maintaining Windows 8 MS Verwaltung von Computern mit Windows Intune Planung und Implementierung des Zugriffs auf Datei- und Druckressourcen Planung und Implementierung der Verschlüsselung für Windows 8 Planung und Implementierung von Endpoint Security für Windows 8 Planung und Implementierung der Extranetkonnektivität Planung und Implementierung einer Wiederherstellungslösung Vorbereitend auf Examen ,00 (netto) / 2.748,90 (brutto) BETRIEBSSYSTEME :: Windows 8 CS IT-TRAINING GmbH Prometric CS RESULT GMBH Netzwerklösungen und Softwareentwicklung autorisiertes Testcenter. 14 CS IT-TRAINING Ladehofstraße Regensburg +49 (0)

9 BETRIEBSSYSTEME :: Windows Server 2008 Zertifizierung Zertifizierung Windows Server 2008 MCSA Windows Server Configuring, Managing and Maintaining Windows Server 2008 Servers MS 6419 Administratoren mit Kenntnissen im Bereich Windows Server Überblick über das Windows Server 2008 Management Manangement von Windows Server 2008-Infrastrukturrollen Konfiguration des Zugriffs auf Dateidienste Konfiguration und Verwaltung eines Distributed File System (DFS) Verwalten von Dateiressourcen mit Hilfe des File Server Resource Manager (FSRM) Konfiguration und Absicherung des Remotezugriffs Management der Active Directory Domain Services Konfiguration von Active Directory Objektadministration und Domänenvertrauensstellungen Examen Vorbereitungsseminar MS Managing and Maintaining Windows Server 2008 Servers MS Configuring and Troubleshooting a Windows Server 2008 Network Infrastructure MS Configuring Windows Server 2008 Active Directory Domain Services und MS Configuring Identity and Access Solutions with Windows Server 2008 Active Directory Erstellen und Verwalten von Gruppenrichtlinienobjekten (Group Policy Objects - GPOs) Gruppenrichtlinien für die Konfiguration von Benutzer- und Computereinstellungen verwenden Implementierung von Sicherheit mit Hilfe von Gruppenrichtlinien Effizienten Netzwerkzugriff für Remotestandorte bereitstellen Überwachung und Wartung von Windows Server 2008 Windows Server 2008 Backup und Recovery ,00 (netto) / 2.748,90 (brutto) Configuring and Troubleshooting Windows Server 2008 Network Infrastructure MS 6421 Administratoren und Support-Mitarbeiter mit Kenntnissen zu Windows Servern und Netzwerkdiensten Konfiguration und Problembehandlung DHCP Konfiguration und Problembehandlung von DNS Konfiguration und Problembehandlung von IPv6 TCP/IP Konfiguration und Problembehandlung von Routing und Remote Access Installation, Konfiguration und Problembehandlung des Netzwerkrichtlinienserver-Rollendiensts Implementierung von Network Access Protection Verbesserung der Sicherheit für Windows Server und für Netzwerkkommunikation Konfiguration und Problembehandlung Network Administratoren und Support-Mitarbeiter mit guten Kenntnissen im Bereich Netzwerk und Windows Betriebssysteme. Integrieren des Active Directory Domain Services Konfiguration des DNS für Active Directory Domain Services (AD) Konfiguration von AD Objekten und Vertrauensstellungen Konfiguration von AD Standorten und Replikationen Erstellung und Konfiguration von Gruppenrichtlinien (GPO) Konfiguration einer Benutzerumgebung mithilfe von GPO File und Print Services Konfiguration und Verwaltung von Speichertechnologien Konfiguration der Verfügbarkeit von Netzwerkressourcen und Inhalten Konfiguration der Serversicherheitskompatibilität Vorbereitend auf Examen Das Examen ist noch bis verfügbar ,00 (netto) / 2.748,90 (brutto) Configuring and Troubleshooting Windows Server 2008 AD Domain Services MS 6425 Implementierung von Sicherheit mittels GPO Überwachung des AD Wartung des AD Fehlerbehebung im AD, DNS und bei Replikationen Fehlerbehebung in Gruppenrichtlinien Implementierung einer AD-Infrastruktur Vorbereitend auf Examen Das Examen ist noch bis verfügbar ,00 (netto) / 2.748,90 (brutto) BETRIEBSSYSTEME :: Windows Server 2008 Planning and Implementing Windows Server 2008 R2 MS 6433 Administratoren und IT-Professionals mit Erfahrung in der Implementierung von Windows Servern, Active Directory und Netzwerken Planung von Server-Deployment und -Upgrade Planung der Serververwaltung und der delegierten Administration Planung der Netzwerk-Adressierung und Namensauflösung/Name Resolution Planung und Provisionierung der Active Directory-- Domaindienste Planung der Gruppenrichtlinienstrategie Planung der Active Directory-Zertifikatsdienste Planung und Provisionierung des Application Servers Planung von Daten- und Druckdiensten Planung des Netzwerkzugriffs Provisionierung Daten und Storage Planung Update Deployment Planung von High Availability Planen von Performance und Ereignisüberwachung Enterprise Backup und Wiederherstellung Vorbereitend auf Examen Das Examen ist noch bis verfügbar ,00 (netto) / 2.748,90 (brutto) Config. and Troublesh. Identity and Access Solutions with Win Server 2008 AD MS 6426 Administratoren und Support-Mitarbeiter mit Kenntnissen im Bereich Active Directory Identity und Access Lösungen Verteilen und Verwalten der Active Directory Certificate Services Verteilung und Verwaltung von Zertifikaten Konfigurieren der Active Directory Lightweight Services Konfigurieren der Active Directory Federation Services Konfigurieren der Active Directory Rights Management Services Warten von Access Management Lösungen Vorbereitend auf Examen Das Examen ist noch bis verfügbar CS IT-TRAINING Ladehofstraße Regensburg +49 (0)

10 BETRIEBSSYSTEME :: Windows Server 2012 Zertifizierung MCSA Windows Server MCSE Windows Server 2012 Server Infrastructure MCSE Windows Server 2012 Desktop Infrastructure Zertifizierungen Windows Server 2012 Examen Vorbereitungsseminar MS Installing and Configuring Windows Server MS Administering Windows Server MS Configuring Advanced Windows Server 2012 Services MS Installing and Configuring Windows Server MS Administering Windows Server MS Configuring Advanced Windows Server 2012 Services MS Designing and Implementing a Server Infrastructure MS Implementing an Advanced Server Infrastructure MS Installing and Configuring Windows Server MS Administering Windows Server MS Configuring Advanced Windows Server 2012 Services MS Implementing a Desktop Infrastructure MS Implementing Desktop Application Environments Upgrading Your Skills to MCSA Windows Server 2012 MS Netzwerkadministratoren mit guten Kenntnissen in der Administration von Windows Server 2008 R2, Zertifizierungskandidaten Installation und Einrichtung von Windows Server 2012 Überwachung und Wartung von Windows Server 2012 Verwaltung von Windows Server 2012 mit der Windows PowerShell 3.0 Storage verwalten in Windows Server 2012 Implementierung von Netzwerkdiensten, Direct- Access, Failover Clustering, Hyper-V und Failover Clustering mit Hyper-V Einführen von Dynamic Access Control (DAC), Active Directory Domain Services (AD DS) sowie Active Directory Federation Services (AD FS) Einsteiger in die Server-Administration mit Kenntnissen in Windows Client Administration Installation und Konfiguration von Windows Server 2012 Implementierung von Speicher in Windows Server 2012 Netzwerkinfrastruktur Verbinden von Netzwerkkomponenten Implementierung von TCP/IP Implementierung von Windows-Serverrollen Implementierung von Active Directory Domain Services Implementierung von Sicherheit für Windows Server Vorbereitend auf Examen ,00 (netto) / 3.213,00 (brutto) Fundamentals of a Windows Server Infrastructure MS Implementierung von Netzwerksicherheit Überwachung der Serverperformance Wartung von Windows Servern ,00 (netto) / 3.213,00 (brutto) BETRIEBSSYSTEME :: Windows Server 2012 MCSE Private Cloud MS Planning and Implementing Windows Server 2008 R MS Configuring and Troubleshooting a Windows Server 2008 Network Infrastructure MS Configuring Windows Server 2008 Active Directory Domain Services und MS Configuring Identity and Access Solutions with Windows Server 2008 Active Directory MS Configuring and Deploying a Private Cloud with System Center MS Monitoring and Operating a Private Cloud with System Center 2012 Networking with Windows Server MS Administratoren mit Vorkenntnissen in Windows Server Umgebungen, Netzwerkinfrastruktur und Virtualisierung Implementierung von IPv4-Diensten Implementierung der Namensauflösung mit DNS Implementierung von IPv6 Implementierung und Verwaltung von IPAM Implementierung der Netzwerksicherheit Implementierung von Network Access Protection (NAP) Implementierung einer Netzwerkinfrastruktur für Datei- und Datendienste Implementierung und Verwaltung des Networking in Hyper-V ,00 (netto) / 3.213,00 (brutto) 18 CS IT-TRAINING Ladehofstraße Regensburg +49 (0)

11 BETRIEBSSYSTEME :: Windows Server 2012 Installing and Configuring Windows Server 2012 MS IT-Professionals mit Kenntnissen in der Windows- Administration Dieser Kurs vermittelt Kenntnisse zu Implementierung und Konfiguration von Active Directory, Networking und Hyper-V bei Windows Server Bereitstellung und Verwaltung von Windows Server 2012 Einführung in Active Directory Domain Services (AD DS) Verwaltung von Active Directory Domain Services- Objekten Automatisierung der Active Directory Domain Services-Administration Implementierung von IPv4 Implementierung von DHCP Erfahrene Windows-Administratoren Dieser Kurs vermittelt Kenntnisse zu Administrationsaufgaben in einer Windows Server 2012-Infrastruktur wie Benutzer- und Gruppenmanagement, Netzwerkzugriff und Datensicherheit. Implementierung einer Gruppenrichtlinieninfrastruktur Verwalten von Benutzerdesktops mit Gruppenrichtlinien Verwalten von Benutzer- und Dienstekonten Wartung der Active Directory Domain Services Konfiguration und Troubleshooting von DNS Konfiguration und Troubleshooting des Fernzugriffs Installation, Konfiguration und Troubleshooting der Network Policy Server-Rolle Implementierung von DNS Implementierung von IPv6 Implementierung von lokalem Speicher Implementierung von Datei- und Druckdiensten Implementierung von Gruppenrichtlinien Absichern von Windows Servern mit Gruppenrichtlinienobjekten Servervirtualisierung mit Hyper-V Vorbereitend auf Examen ,00 (netto) / 3.213,00 (brutto) Administering Windows Server 2012 MS Implementierung von Network Access Protection Optimierung von Dateidiensten Konfiguration von Verschlüsselung und erweitertem Auditing Bereitstellung und Wartung von Server-Images Implementierung des Updatemanagements Überwachung von Windows Server 2012 Vorbereitend auf Examen ,00 (netto) / 3.213,00 (brutto) Designing and Implementing a Server Infrastructure MS Erfahrene Windows-Administratoren Design und Implementierung einer physikalischen AD DS-Topologie Planung und Implementierung von Storage Planung Server Upgrade und Migration Planung und Implementierung einer Serverbereitstellungsinfrastruktur Planung und Implementierung von Dateidiensten Design und Implementierung von Netzwerkzugriffsdiensten Design und Implementierung von Netzwerkschutz Design und Wartung einer Lösung für IP-Konfiguration und Adressverwaltung Vorbereitend auf Examen Design und Implementierung der Namensauflösung Design und Implementierung eines Active Directory Domain Services Forest und einer Domäneninfrastruktur Design und Implementierung einer OU-Infrastruktur und eines AD DS-Berechtigungsmodells Design und Implementierung einer Strategie für 2.700,00 (netto) / 3.213,00 (brutto) Gruppenrichtlinienobjekte Implementing an Advanced Server Infrastructure MS Windows-Administratoren mit guten Vorkenntnissen in der Windows Administration Planung und Implementierung einer Business Continuity-Strategie Planung und Implementierung von PKI Planung und Implementierung einer Active Directory Planung und Implementierung einer Servervirtualisierungsstrategie Planung und Implementierung von Netzwerken und Federation Services (AD FS)-Infrastruktur Planung und Implementierung einer Active Directory Rights Management Services (AD RMS)-Infrastruktur Speicher für Virtualisierung Planung und Bereitstellung von virtuellen Maschinen Vorbereitend auf Examen Planung und Implementierung einer Administrationslösung für Virtualisierung Planung und Implementierung von Hochverfügbarkeit für Dateidienste und Anwendungen Planung und Implementierung einer hochverfügbaren Infrastruktur mit Failover Clustering Planung und Implementierung einer Serverupdateinfrastruktur 2.700,00 (netto) / 3.213,00 (brutto) Implementing a Desktop Infrastructure MS BETRIEBSSYSTEME :: Windows Server 2012 Configuring Advanced Windows Server 2012 Services MS Erfahrene Windows-Administratoren Dieser Kurs vermittelt Kenntnisse zu erweiterten Konfigurations- und Serviceaufgaben wie Identitätsmanagement und Identity Federation, Netzwerklastenausgleich, Business Continuity und Disaster Recovery, Fehlertoleranz und Rechtemanagement. Implementierung erweiterter Netzwerkdienste Imlementierung erweiterter Dateidienste Implementierung von Dynamic Access Control (DAC) Network Load Balancing - NLB Failover Clustering Failover Clustering mit Hyper-V Disaster Recovery Implementierung verteilter AD DS-Bereitstellungen Implementierung von AD DS-Standorten und -Replikation Implementierung der Active Directory Certificate Services (AD CS) Implementierung der Active Directory Rights Management Services (AD RMS) Implementierung der Active Directory Federation Services (AD FS) Vorbereitend auf Examen ,00 (netto) / 3.213,00 (brutto) Windows-Administratoren mit guten Kenntnissen zu Windows Servern Ermittlung und Bestimmung von Optionen für die Desktopbereitstellung Planung einer Imagemanagementstrategie Implementierung von Desktopsicherheit Erstellen und Verwalten eines Image des Desktopbetriebssystems Planung und Bereitstellung von Desktops in Lite- Touch-Installationsszenarien mit Microsoft Deployment Toolkit Planung und Bereitstellung von Desktops mit System Center Configuration Manager Planung und Implementierung einer Remote Desktop Services Infrastruktur User State Virtualization (USV) für Unternehmensdesktops Planung und Implementierung einer Updateinfrastruktur für den Support von Unternehmensdesktops Schutz von Unternehmensdesktops vor Malware und Datenverlust Überwachung von Performance und Zustand der physikalischen und virtuellen Desktopinfrastruktur Vorbereitend auf Examen ,00 (netto) / 3.213,00 (brutto) 20 CS IT-TRAINING Ladehofstraße Regensburg +49 (0)

12 BETRIEBSSYSTEME :: Windows Server 2012 Implementing Desktop Application Environments MS Windows Administratoren mit guten Kenntnissen zu Windows Servern Design einer Strategie für die Verteilung von Anwendungen Diagnose und Behebung von Problemen mit der Anwendungskompatibilität Bereitstellung von Anwendungen mit Hilfe von Gruppenrichtlinien und Windows Intune Bereitstellung von Anwendungen mit Hilfe von System Center Configuration Manager Konfiguration der Self-Service-Anwendungsbereitstellung mit Hilfe von Configuration Manager, Service Manager und Windows 8 Application Store Design und Implementierung einer Presentation Virtualization-Infrastruktur Planung und Implementierung von Anwendungsupdates und -sicherheit Administratoren mit Vorkenntnissen in Virtualisierung, Netzwerkinfrastrukturen Planung der Virtualisierung Implementierung der Servervirtualisierung mit Hyper-V Erstellung und Konfiguration virtueller Festplatten und Maschinen Konfiguration des Networking in Hyper-V Planung und Implementierung von Upgrades, Ablösung und Koexistenz von Anwendungen Überwachung von Anwendungsbereitstellung, -nutzung und -performance Vorbereitung, Konfiguration und Bereitstellung von Presentation Virtualization-Anwendungen Design und Bereitstellung einer Anwendungsvirtualisierungsumgebung Vorbereitung, Sequenzieren und Bereitstellung von virtuellen Anwendungen Vorbereitend auf Examen ,00 (netto) / 3.213,00 (brutto) Configuring and Administering Hyper-V in Windows Server 2012 MS Scale-up virtueller Maschinen Replica und Disaster Recovery Migration ,00 (netto) / 1.773,10 (brutto) Workshop - Remote Desktop Services Administratoren und Support-Mitarbeiter mit Erfahrungen im Bereich Windows Server Der Kurs Remote Desktop Services (früher Terminal Services) wird auf dem jeweils aktuellen Betriebssystem durchgeführt. Installation und Grundkonfiguration, Single Server oder Serverfarm? Stärken und Schwächen des zentralen Managements Terminal Server Gateways Services, Einrichtung, Konfiguration und Einsatzmöglichkeiten Zugangskontrolle durch den Einsatz von Connection Authorization Policies (TS-CAPs) und Resource Authorization Policies (TS-RAPs) Remote Applikations, Bereitstellung der Anwendungen als Fenster, ohne den kompletten Remote Desktop Easy Print, die treiberlose Umleitung von lokalen Druckern in der Terminal Session Absicherung eines Terminal Servers durch Gruppenrichtlinien. Einsatz von Sicherheitsfiltern und Loopback Processing Termine (Dauer: 1 Tag): ,00 (netto) / 583,10 (brutto) WS RDS BETRIEBSSYSTEME :: Windows Server 2012 Workshop Gruppenrichtlinien Administratoren mit guten Vorkenntnissen im Bereich Windows Server Der Workshop vermittelt die Technik, die Gruppenrichtlinien bieten und zeigt die Strukturen auf, die sich im AD-Design aufgrund der Gruppenrichtlinien ergeben. Der Kurs wird auf dem jeweils aktuellen Betriebssystem durchgeführt. Voraussetzungen und Grundlagen CSE Client Side Extensions Speicherpfade im Active Directory und Sysvol Arbeiten mit der GPMC Systemrichtlinien vs. Gruppenrichtlinien Administrative Vorlagen Einsatz und Erstellung eigener Sicherheitsvorlagen GPP - Group Policy Preferences Neuerungen ,00 (netto) / 1.773,10 (brutto) WS GPO 22 CS IT-TRAINING Ladehofstraße Regensburg +49 (0)

13 BETRIEBSSYSTEME :: Linux Linux Einführung I - Anwender L 100 Anwender mit PC-Grundkenntnissen Erste Schritte mit Linux und KDE Arbeitsfläche nutzen Mit Fenstern arbeiten Hilfefunktionen Dokumente mit Texteditoren bearbeiten Dateimanager Dolphin: Dateien verwalten, suchen und drucken Arbeitsoberfläche und Systemeinstellungen anpassen Firefox, und Office Zertifizierungen Linux Zertifizierung Examen Vorbereitungsseminar LPIC 1 - Linux Junior Level LPIC-101 Vorbereitungskurs LPIC 101 LPIC 102 Vorbereitungskurs LPIC 102 LPIC 2 - Linux Advanced Level LPIC-201 Vorbereitungskurs LPIC 201 LPIC 202 Vorbereitungskurs LPIC Linux Einführung II - Systemverwaltung L 110 Vorbereitungskurs LPIC 101 LPIC 101 Administratoren mit ausreichend praktischer Erfahrung in der Linux-Administration Thema 101: Systemarchitektur Hardware-Einstellungen ermitteln und konfigurieren Das System starten Runlevel wechseln und das System anhalten oder neu starten Thema 102: Linux-Installation und -Paketverwaltung Festplattenaufteilung planen Einen Boot-Manager installieren Shared Libraries verwalten Debian-Paketverwaltung verwenden RPM und YUM-Paketverwaltung verwenden Thema 103: GNU und Unix Kommandos Auf der Kommandozeile arbeiten Textströme mit Filtern verarbeiten Grundlegende Dateiverwaltung Ströme, Pipes und Umleitungen verwenden Prozesse erzeugen, überwachen und beenden Prozess-Ausführungsprioritäten ändern Textdateien mit regulären Ausdrücken durchsuchen Grundlegendes Editieren von Dateien mit dem vi Thema 104: Geräte, Linux-Dateisysteme, Filesystem Hierarchy Standard Partitionen und Dateisysteme anlegen Die Integrität von Dateisystemen sichern Das Ein- und Aushängen von Dateisystemen steuern Platten-Quotas verwalten Dateizugriffsrechte und -eigentümerschaft verwalten Harte und symbolische Links anlegen und ändern Systemdateien finden und Dateien am richtigen Ort platzieren Vorbereitend auf LPIC-Examen ,00 (netto) / 3.213,00 (brutto) BETRIEBSSYSTEME :: Linux Anwender mit Linux-Grundkenntnissen Installation und Konfiguration Hinzufügen und Konfiguration von Hardware und Software: YaST, Bootmanager, Druckersteuerung, Netzwerkintegration, Dateisystem, Verzeichnisse und Dateien Systemadministration an der Befehlszeile: Shellkommandos, Editieren mit vi, Grundlagen der Shell Fortgeschrittene Systemadministration: Festplatte und Dateisysteme, Benutzerverwaltung, Verwaltung und Fehlerbehebung Linux-Administratoren mit guten Linux-Grundkenntnissen Linux im Netzwerk: Linux-Netzwerkkonfiguration, Linux und Client/Server-Architekturen, Werkzeuge, Sicherheitsprinzipien Linux als File- und Printserver: NFS-Server - Linux als Fileserver, Samba, Druckserver Web: FTP-Server, Mailserver mit Postfix, Infrastruktur: NIS-Server, Routing, DHCP, DNS, LDAP Überwachung: Systemüberwachung und Monitoring Linux als Server I - Netzwerkadministration L Vorbereitungskurs LPIC 102 LPIC 102 Erfahrene Linux-Administratoren mit ausreichend praktischer Erfahrung und abgeschlossener Prüfung LPIC 101 Thema 105: Shells, Skripte und Datenverwaltung Die Shell-Umgebung anpassen und verwenden Einfache Skripte anpassen oder schreiben SQL-Datenverwaltung Thema 106: Oberflächen und Desktops X11 installieren und konfigurieren Einen Display-Manager einrichten Hilfen für Behinderte Thema 107: Administrative Aufgaben Benutzer- und Gruppenkonten und dazugehörige Systemdateien verwalten Systemadministrationsaufgaben durch Einplanen von Jobs automatisieren Lokalisierung und Internationalisierung Thema 108: Grundlegende Systemdienste Die Systemzeit verwalten Systemprotokollierung Grundlagen von Mail Transfer Agents (MTAs) Drucker und Druckvorgänge verwalten Thema 109: Netz-Grundlagen Grundlagen von Internet-Protokollen Grundlegende Netz-Konfiguration Grundlegende Netz-Fehlersuche Clientseitiges DNS konfigurieren Thema 110: Sicherheit Administrationsaufgaben für Sicherheit durchführen Einen Rechner absichern Daten durch Verschlüsselung schützen Vorbereitend auf LPIC-Examen ,00 (netto) / 3.213,00 (brutto) 24 CS IT-TRAINING Ladehofstraße Regensburg +49 (0)

14 BETRIEBSSYSTEME :: Linux Vorbereitungskurs LPIC 201 LPIC 201 Erfahrene Linux-Administratoren mit ausreichend praktischer Erfahrung und abgeschlossenen Prüfungen LPIC Thema 201: Der Linux Kernel Kernel-Komponenten Kernel kompilieren Kernel patchen Anpassen, Kompilieren und Installieren eines Kernels inklusive Kernel-Module Kernel und Kernel-Module zur Laufzeit verwalten und abfragen Thema 202: Systemstart Anpassen des Systemstarts und der Bootprozesse Systemwiederherstellung Thema 203: Dateisystem und Devices Arbeiten mit dem Linux-Dateisystem Pflege des Linux-Dateisystems Anlegen und Konfigurieren von Dateisystemen Verwaltung von Devices mit udev Thema 204: Erweiterte Administration von Storage Devices RAID-Konfiguration Konfiguration von Storage Devices Logical Volume Manager Thema 205: Netzwerkkonfiguration Grundlagen der Netzwerkkonfiguration Fortgeschrittene Netzwerkkonfiguration und Fehlersuche Kernpunkte der Fehlerbehebung in Netzwerken Benutzer benachrichtigen Thema 206: Systemverwaltung und Systemwartung Programme aus dem Quellcode übersetzen und installieren Datensicherung Thema 207: Domain Name Service (DNS) Grundlagen der DNS-Serverkonfiguration Erstellen und Pflegen von DNS-Zonen Absicherung eines DNS-Servers Vorbereitend auf die Prüfung ,00 (netto) / 3.213,00 (brutto) VMware vsphere 5: Installation, Konfiguration, Administration, Optimierung VMw vs 5 Adm Zukünftige Administratoren einer vsphere 5 Umgebung mit guten Kenntnissen zu Windows bzw. Linux Server Betriebssystemen Grundlagen der Virtualisierung von Hardware Arbeitsweise des ESX 5 Servers Installation und Konfiguration des ESX Servers (Networking, Storageanbindung, zusätzl. Parameter, Virtual Machine Filesystem 3) Administration über Virtual Infrastructure Client Installation und Konfiguration von vcenter 5 (vcenter Server und Update Manager) Einrichtung und Administration folgender Plugins: vsz (vshield Zones) Firewalling für die virtuellen Maschinen vds (virtual distributed Switches) VMotion und Storage VMotion VMware Thin Provisioning VMware HA (High Availability) VMware FT (Fault Tolerance) VMware DRS (Distributed Resource Scheduling) VMware VUM (Update Manager und Patch Management) VDR (VMware Data Recovery) VMware VCB (Consolidated Backup) Hostprofiles Benutzermanagement (Anbindung an das AD) Ressourcenmanagement: Netzwerk, Speicher, CPU, Harddisks ESX Server von der Kommandozeile bedienen (Analyse von Logfiles) Migration von physikalischen Servern in virtuelle (Windows und Linux) Troubleshooting (VMware KB und Logfile Analyse) Der Kurs findet ab 3 Teilnehmern statt und ist von unserem Rabattangebot für Neukunden ausgenommen ,00 (netto) / 3.546,20 (brutto) BETRIEBSSYSTEME :: VMware Vorbereitungskurs LPIC 202 LPIC 202 Erfahrene Linux-Administratoren mit ausreichend praktischer Erfahrung und abgeschlossenen Prüfungen LPIC 101/102/201 Thema 208: Web-Dienste Implementierung eines Webservers Pflege eines Webservers Implementierung eines Proxy-Servers Thema 209: Freigabe von Dateien Konfiguration eines Samba-Servers Konfiguration eines NFS-Servers Thema 210: Verwaltung von Netzwerk-Clients DHCP-Konfiguration PAM-Authentifizierung LDAP-Client-Konfiguration Thema 211: -Dienste -Server Konfiguration der lokalen Mailzustellung Mails an entfernte Clients ausliefern Thema 212: Systemsicherheit Routerkonfiguration Absichern von FTP-Servern Secure Shell (SSH) TCP-Wrapper Sicherheitsmaßnahmen Thema 213: Systemprobleme lösen Identifizieren des Boot-Stadiums und Problembehebung bei Bootloadern Allgemeine Fehlerbehandlung Problemanalyse von System-Ressourcen Fehleranalyse von Umgebungseinstellungen Vorbereitend auf LPIC-Examen ,00 (netto) / 3.213,00 (brutto) Upgrade auf vsphere 5 Dieser Kurs richtet sich an gestandene V 4 Infrastructure Administratoren. Sie sind mit VMFS, VMotion, VirtualCenter und Begriffen wie SAN vertraut und wenden diese im Alltag an. Unterschiede ESX 4 zu ESX 5 Server: Multipathing in der SAN Anbindung Änderungen in der Service Console Partitionierung Upgrade auf vcenter 5 was ist zu berücksichtigen Upgrade Virtual Machine Hardware und VMware Tools Einrichtung und Administration der neuen Plugins: VDR (VMware Data Recovery) vds (virtual distributed Switches) VMware Thin Provisioning VMware FT (Fault Tolerance) VMware VUM (Update Manager und Patch Management) Der Kurs findet ab 3 Teilnehmern statt und ist von unserem Rabattangebot für Neukunden ausgenommen ,00 (netto) / 2.130,10 (brutto) VMw vs 5 Upg 26 CS IT-TRAINING Ladehofstraße Regensburg +49 (0)

15 BETRIEBSSYSTEME :: Citrix Citrix XenApp 6.5 Administration Administratoren, die mit Microsoft Windows-Umgebungen vertraut sind Identifizieren der Komponenten in XenApp 6.5, einschließlich der Architektur, Kommunikation, Funktionen und Management-Konsolen Konfigurieren der Lizensierung für XenApp 6.5 Installation von Citrix XenApp 6.5 in einer Windows Server 2008 R2 Umgebung Administratoren zur Verwaltung einer Serverfarm hinzufügen, delegieren der Verwaltung und aktivieren der Konfigurationsprotokollierung Installation und Konfiguration des Webinterfaces Veröffentlichung von Anwendungen, Server-Desktops und Inhalten und Verwalten von Sessions Konfiguration des Anwendungsstreaming Konfigurieren, Zuweisung und Priorisierung von Richtlinien in einer XenApp-Umgebung Erstellen und Zuweisen von Lastauswertungsprogrammen Konfigurieren verschiedener HDX-Komponenten Citrix XenApp 6.5 Advanced Administration IT-Professionals mit Vorkenntnissen in Citrix-Administration, Windows Server Administration und Datenbanken Troubleshooting der XenApp-Umgebung Wartung der XenApp-Umgebung Optimierung der XenApp-Umgebung Optimierung der Benutzerumgebung Optimierung des Druckens Installieren und Konfigurieren des Citrix Receivers mittels des Merchandising Servers Konfiguration und Verwaltung von Druckern Sicherheit in XenApp-Umgebungen, ICA Verschlüsselung, SSL Relay und Citrix Access Gateway Überwachen XenApp-Lizenzen mittels EdgeSight Identifizieren der wichtigsten Features von zusätzlichen XenApp-Komponenten wie XenServer, Power & Capacity Management, Provisioning Services, Branch-Optimierung ,00 (netto) / 3.558,10 (brutto) CXA-206 Überwachung von XenApp mit Standardwerkzeugen Überwachung von XenApp mit EdgeSight Absicherung von XenApp ,00 (netto) / 3.558,10 (brutto) CXA-301 Effektive Arbeitsabläufe mit VB Script Einsteiger mit Programmier-Grundkenntnissen Vereinfachung alltäglicher Arbeitsabläufe mit Skripten Entwickeln von Skripten und Hilfsmittel Variablen und Konstanten Prozeduren und Funktionen Schleifen und Verzweigungen Fehlerbehandlung Zugriff auf das Dateisystem Netzwerkzugriffe Ferngesteuerte Ausführung von Skripten Workshop Windows Powershell Administratoren mit Scripting-Erfahrung Dieses Seminar richtet sich an Administratoren, die sich mithilfe der Windows Powershell die Lösungen der Problemstellungen der täglichen Administrationsarbeit erleichtern möchten und die erweiterten Möglichkeiten kennenlernen wollen Grundlagen der Powershell Die Powershell-Pipeline Powershell Cmdlets und Techniken Zugriff auf das Active Directory Powershell und WMI PROVBS Unterschiede zu VBScript oder Batch-Dateien.Net und Powershell ,00 (netto) / 1.261,40 (brutto) WS PS BETRIEBSSYSTEME :: Windows Scripting 28 CS IT-TRAINING Ladehofstraße Regensburg +49 (0)

16 BACKOFFICE :: Windows Server Systeme Exchange Server 2013 Updating Skills Administratoren mit guten Vorkenntnissen zu früheren Exchange Server Versionen Neue Features bei Exchange Server 2013 Migration Outlook Web Access Transport- und Routing-Funktionalität, SMTP, Richtlinien Administration Web Management Interface (WMI) und rollenbasierende Autorisierungkontrolle Remote-Ausführung von Powershell-Befehlen Archivierungsfunktionen IT-Professionals, Zertifizierungsanwärter, Administratoren mit guten Vorkenntnissen zu Windows Server 2008 / 2012 Bereitstellung und Verwaltung von Exchange Server 2013 Planung und Konfiguration von Mailboxservern Verwaltung von Empfängerojekten Planung und Bereitstellung von Clientzugriffsservern Planung und Konfiguration der Konnektivität von Messagingclients Planung und Konfiguration des Nachrichtentransports Hochverfügbarkeit Sicherheit Troubleshooting Sicherung und Wiederherstellung ,00 (netto) / 2.130,10 (brutto) Exch2013Upg Core Solutions of Microsoft Exchange Server 2013 MS Planung und Konfiguration von Sicherheitsoptionen für Messaging Planung und Konfiguration von administrativer Sicherheit und Auditing Überwachung und Troubleshooting Vorbereitend auf Examen ,00 (netto) / 3.558,10 (brutto) Configuring and Managing Microsoft SharePoint 2010 MS Administratoren mit guten Kenntnissen in TCP/IP, SQL Server, Windows PowerShell,.NET Framework. Einführung in SharePoint 2010 Erstellung eines SharePoint 2010-Intranets Verwaltung und Automatisierung von SharePoint Konfiguration der Inhaltsverwaltung Konfiguration der Authentifizierung Sicherung von Inhalten Verwaltung von SharePoint-Anpassungen Konfiguration und Sicherung von Diensten und Anwendungen von SharePoint Implementierung von Produktivitätsdienstanwendungen Administratoren mit guten Vorkenntnissen zu Share- Point Vorgängerversionen Key Features SharePoint 2013 Design einer Informationsarchitektur (IA) Design einer logischen Architektur Design einer physikalischen Architektur Installation und Konfiguration von SharePoint Server 2013 Erstellung von Webanwendungen und Webseitensammlungen Planung und Konfiguration von Serviceanwendungen Verwaltung von Benutzern und Berechtigungen Konfiguration der Authentifizierung für SharePoint 2013 Benutzerprofile und soziale Netzwerke Verwaltung und Konfiguration der SharePoint-Suche Installation von und Aktualisierung auf SharePoint 2010 Implementierung von Geschäftskontinuität Überwachung und Optimierung der SharePoint- Leistung ,00 (netto) / 3.558,10 (brutto) Core Solutions of Microsoft SharePoint Server 2013 MS SharePoint 2013 Deployment Verwaltung der Taxonomie Konfiguration von Benutzerprofilen Konfiguration der unternehmensweiten Suche Überwachung und Wartung Vorbereitend auf Examen ,00 (netto) / 3.558,10 (brutto) BACKOFFICE :: Windows Server Systeme Advanced Solutions of Microsoft Exchange Server 2013 MS IT-Professionals, Zertifizierungskandidaten und Administratoren mit sehr guten Vorkenntnissen zu Exchange Server Design und Implementierung der Ausfallsicherheit für Standorte Planung der Virtualisierung für Exchange Server 2013 Überblick über Exchange Server 2013 Unified Messaging Design und Implementierung von Exchange Server 2013 Unified Messaging Design und Implementierung der Sicherheit beim Nachrichtentransport Design und Implementierung der Nachrichtenspei-- cherung Design und Implementierung von Messagingcompliance Design und Implementierung von administrativer Sicherheit und Auditing Verwaltung von Exchange Server 2013 mit der Exchange Management Shell Integration mit Exchange Online Design und Implementierung von Messagingkoexistenz Migration und Upgrade Vorbereitend auf Examen ,00 (netto) / 3.558,10 (brutto) Advanced Solutions of Microsoft SharePoint Server 2013 MS Administratoren mit guten Vorkenntnissen zu Share- Point Vorgängerversionen SharePoint 2013-Architektur Design von Business-Continuity-Managementstrategien Planung und Implementierung einer Serviceanwendungsarchitektur Konfiguration und Verwaltung von Business Connectivity Services (BCS) Connecting People Produktivität und Zusammenarbeit Planung und Konfiguration von Business Intelligence Planung und Konfiguration der unternehmensweiten Suche Planung und Konfiguration des Enterprise Content Management Planung und Konfiguration des Web Content Management Verwaltung von Solutions Verwaltung von Apps Entwicklung eines Governanceplans Upgrade und Migration Vorbereitend auf Examen ,00 (netto) / 3.558,10 (brutto) 30 CS IT-TRAINING Ladehofstraße Regensburg +49 (0)

17 BACKOFFICE :: Windows Server Systeme Bootcamp: Sharepoint 2010/2013 Installieren, Konfigurieren und Anwenden Teamleiter, Contentadministratoren, Anwender mit Kenntnissen zu Windows,.NET Framework, SQL Server Sie erfahren, wie man SharePoint in unterschiedlichen Szenarien und Editionen installiert, konfiguriert und anwendet und wie Sie die Zusammenarbeit im Unternehmen mit Kalender, Aufgaben u.v.m. verbessern. SharePoint Grundlagen SharePoint installieren und administrieren Aufbau und Konzeptionierung von SharePoint Arbeiten mit Sharepoint-Listen und Contenttypen Workflow Bootcamp: Microsoft SharePoint 2010 / 2013 Business Intelligence Verantwortliche für die Implementierung von BI mit Sharepoint mit Kenntnissen in Windows, SharePoint- Benutzeroberfläche, Datenbank-Reportingkonzepten, Datenanalyse und -Auswertung Sie erfahren, wie man SharePoint Business Intelligence Center, Excel Services, Reporting Services, Analysis Services, Performance Point und PowerPivot verwendet, um BI-Strategien zu implementieren und Daten auf neue und dynamische Art darzustellen. Business Intelligence Business Intelligence Center Data Mart & Data Warehouses Business Connectivity Services Analysis Services Web-Contentmanagement Dokumentenmanagement Offline Nutzung von SharePoint 2013 Daten Anpassungen & SharePoint Designer Business Connectivity Services SharePoint Reporting ,00 (netto) / 2.963,10 (brutto) Filter Web Parts Excel Services PowerPivot Reporting Services Performance Point Visio & Access Services GeoSpatial Daten ,00 (netto) / 2.963,10 (brutto) BC SP IKA BC SP B Monitoring and Operating a Private Cloud with System Center 2012 MS Administratoren und Zertifizierungskandidaten mit guten Kenntnissen zu Windows Servern und Virtualisierung Einführung in die Private Cloud Konfiguration und Optimierung von Clouds für Business Units Bereitstellung von Diensten für die Cloud Überwachung der Dienste in einer Private Cloud Einrichtung der Überwachung der Performance der Anwendungen Betrieb und Erweiterung des Servicemanagements in der Cloud Problembehandlung in der Cloud Administratoren mit guten Kenntnissen in Windows Servern und Virtualisierung Planung einer Pivate Cloud Einrichtung und Bereitstellung einer Private Cloud Erweiterung und Wartung der Infrastruktur einer Cloud Konfiguration der Bereitstellung von virtuellen Anwendungen Erstellung der Bausteine (building blocks) für die Private Cloud Die erste Private Cloud einer Business Unit Bereitstellung und Zugriff Automatische Erstellung und Behebung von Incidents, Change Requests Automatisierung des Self-Service Provisioning Sicherung und Wiederherstellung Einrichtung der Compliance in der Cloud Konfiguration von Service Level Agreements, Dashboards und Widgets Vorbereitend auf Examen ,00 (netto) / 3.558,10 (brutto) Configuring and Deploying a Private Cloud with System Center 2012 MS Verbinden Sie anspruchsvolle Inten- Erweiterung und Anpassung der Überwachung der Private Cloud Implementieren von Servicemanagement und Ein-- richten eines Servicekatalogs für die Private Cloud Sicherheit in der Private Cloud Vorbereitend auf Examen ,00 (netto) / 3.558,10 (brutto) Die Bootcamps schliessen intensive, BACKOFFICE :: Windows Server Systeme sivseminare mit einem angenehmen betreute Übungs- und Nachbereitungs- Core Solutions of Microsoft Lync Server 2013 MS Aufenthalt in der Dübener Heide. phasen nach Unterrichtsende ein. IT-Professionals mit Kenntnissen zu Windows Server Umgebungen und AD, Powershell und Datenbanken Design einer Lync Server 2013 Topologie Konfigurieren von Benutzern und Rechten Conferencing in Lync Server 2013 Planung und Verteilung von External Access Planung und Verteilung von Externen Szenarios Microsoft Lync Server 2013 Persistent Chat Überwachung und Archivierung Administration und Verwaltung Hochverfügbarkeit Disaster Recovery Troubleshooting, Backup & Restore Planung der Migration auf Lync Server ,00 (netto) / 3.558,10 (brutto) Die Bootcamps werden zusammen mit unserem zertifizierten Schulungspartner IT-TRAINING & CONSULTING durchgeführt und finden im Schulungshotel in Gröbern in der Dübener Heide statt. Im Seminarpreis sind Übernachtung, Vollverpflegung incl. Getränke und Schulungsunterlagen enthalten. Seminarzeiten: Montag ab 10:00 Uhr bis Freitag 15:00 Uhr. Durchführungsgarantie ab 1 Teilnehmer 32 CS IT-TRAINING Ladehofstraße Regensburg +49 (0)

18 BACKOFFICE :: Datenbanksysteme Database Administration Fundamentals MS Einsteiger in die Datenbankadministration Grundlagen von Datenbankkonzepten Datenbankobjekte entwerfen Daten manipulieren Data Storage Datenbanken administrieren Datenbankadministratoren mit Kenntnissen zu Windows und relationalen Datenbanken Einführung in den SQL Server 2012 Einführung in SQL AZURE Einführung in Transact-SQL-Abfragen Schreiben von SELECT-Abfragen Abfragen mit mehreren Tabellen Sortieren und Filtern von Daten Gruppieren und Aggregieren von Daten Verwenden von Unterabfragen Stored Procedures Implementierung von Transaktionen Vorbereitend auf Examen ,00 (netto) / 1.773,10 (brutto) Querying Microsoft SQL Server 2012 MS Verwendung von Set-Operatoren Window Ranking, Offset- und Aggregationsfunktionen Abfragen von SQL Server-Metadaten Programmieren mit T-SQL Troubleshooting Verbesserung der Performance von Abfragen Vorbereitend auf Examen ,00 (netto) / 2.856,00 (brutto) Developing Microsoft SQL Server 2012 Databases MS Datenbankadministratoren mit guten Kenntnissen in Windows und relationalen Datenbanken Einführung in SQL Server 2012 und seine Tools Datentypen Design und Erstellung von Tabellen, Tabellenstrukturen Sicherstellen der Datenintegrität durch Beschränkungen Planen der SQL Server 2012 Indizierung Ausführungspläne Verbesserung der Performance durch nichtgeclusterte Indizes Design und Implementierung von Views und Stored Procedures Merge von Daten und Übergeben von Tabellen Datenbankadministratoren mit sehr guten Kenntnissen in Windows und relationalen Datenbanken Benutzerdefinierte Funktionen Highly Concurrent SQL Server 2012 Anwendungen Fehlerbehandlung in T-SQL-Code Antwort auf Datenmanipulation über Trigger Managed Code in SQL Server 2012 Speichern und Abfragen von XML-Daten Spatial Data Volltextindizes und -abfragen Vorbereitend auf Examen ,00 (netto) / 2.856,00 (brutto) Implementing a Data Warehouse with Microsoft SQL Server 2012 MS Datenintegration aus der Cloud insdata Warehouse Verbessern der Datenqualität Verwendung der Master Data Services BACKOFFICE :: Datenbanksysteme Administering Microsoft SQL Server 2012 Databases MS Datenbankadministratoren mit sehr guten Vorkenntnissen in Windows und relationalen Datenbanken Einführung in den SQL Server 2012 und seine Tools Planung der SQL Server 2012-Installation Installation und Einrichten von SQL Server 2012 Arbeiten mit Datenbanken Recovery-Modelle Backup von SQL Server Datenbanken Daten-Import und -Export Authentifizierung und Autorisierung von Benutzern Zuweisen von Server- und Datenbankrollen Benutzerautorisierung für den Ressourcen-Zugriff Auditing von SQL Server-Umgebungen Automatisierung der Datenbank-Verwaltung Einrichtung der Sicherheit für den SQL Server Agent Konfiguration der Sicherheit Überwachung mit Alarmmeldungen und Benachrichtigungen Fortlaufende Wartung der Datenbank Nachverfolgen des Zugriffs auf SQL Server 2012 Troubleshooting & Überwachung von SQL Server 2012 Verwaltung mehrerer Server Vorbereitend auf Examen ,00 (netto) / 2.856,00 (brutto) LAST-MINUTE-PREISE! Finden Sie im Internet unter Data Warehousing - Grundlagen Hardwareplattform für ein Data Warehouse Design und Implementierung eines Data Warehouse Erstellen einer ETL-Lösung mit SSIS Steuerungsfluss in einem SSIS-Paket, Bereitstellung und Einrichten von SSIS-Paketen, Erweitern von SSIS Debugging und Troubleshooting von SSIS-Paketen Implementierung eines inkrementellen ETL-Prozesses Datenbankadministratoren mit sehr guten Kenntnissen in Windows und relationalen Datenbanken Einführung in Business Intelligence und Datenmodellierung Berichte mit SQL Server Reporting Services Self-Service-Reporting Verwaltung der Infrastruktur für die Berichtserstellung Erstellung von multidimensionalen Datenbanken Dimensionen Measures und Measuregruppen Einführung in MDX Anpassung der Cubefunktionalität Vorbereitend auf Examen ,00 (netto) / 2.856,00 (brutto) Implementing Data Models and Reports with Microsoft SQL Server 2012 MS Tabellarisches Datenmodell mit Microsoft PowerPivot Einführung in Data Analysis Expression (DAX) Tabellarisches Datenmodell mit Analysis Services Interaktive Datenvisualisierung mit Power View Analyse von Vorhersagen mit Data Mining Vorbereitend auf Examen ,00 (netto) / 2.856,00 (brutto) 34 CS IT-TRAINING Ladehofstraße Regensburg +49 (0)

19 BACKOFFICE :: Datenbanksysteme Designing Database Solutions for Microsoft SQL Server 2012 MS Datenbankadministratoren mit Kenntnissen in Transact-SQL und SQL Server 2012 Design einer Datenbankserverinfrastruktur Design eines logischen Datenbankschemas Design einer physikalischen Datenbankimplementierung Design einer Datenbanklösung für BLOB Daten Tuning der Datenbankperformance Design der Datenbanksicherheit Richtlinienbasierte Verwaltung Überwachung des Serverzustands (Server Health) Design Datenbankbackup Datenbankspezialisten mit sehr guten Kenntnissen in SQL Server 2012 Planung einer BI Lösung Planung einer BI Infrastruktur Design des Data Warehouse Design einer ETL Lösung Designing Analytical Data Models Design analytischer Datenmodelle Planung einer BI-Bereitstellungslösung Design einer Reporting Services-Lösung Design einer Excel-basierten Reporting-Lösung Planung einer SharePoint Server-BI-Lösung Automatisierung der Wartung mehrerer Server Verwaltung von SQL Server mit PowerShell Datenreplikation Planung der Hochverfügbarkeit Vorbereitend auf Examen ,00 (netto) / 2.856,00 (brutto) Designing Business Intelligence Solutions with Microsoft SQL Server 2012 MS Überwachung und Optimierung einer BI-Lösung Betrieb einer BI-Lösung Vorbereitend auf Examen ,00 (netto) / 2.856,00 (brutto) Bootcamp: Microsoft SQL Server 2012 Business Intelligence Erfahrene BI-Professionals mit Erfahrung in Windows, Transact-SQL, relationalen Datenbanken, Berichterstellung Von den Grundlagen des Data Warehousing bis zur Reportdarstellung lernen Sie an verschiedenen aufeinander abgestimmten Themen den effektiven Einsatz der BI-Komponenten des Microsoft SQL Servers kennen Data Warehouse Design SQL Server Integration Services SSIS Advanced Features Erfahrene IT-Professionals mit Kenntnissen zu Windows, Transact-SQL und Entwurf von Datenbanken Sie erhalten eine Einführung in den Aufbau und die Verwendung von SQL Server 2012 DB-Objekten und werden auf Examen vorbereitet Implementieren von Tabellen und Sichten Implementieren von Programmobjekten Grundlagen der Abfragetechnik Erweiterte Abfragetechniken Arbeiten mit zusätzlichen SQL Serverkomponenten SQL Server Reporting Services Self-Service Reporting SQL Server Analysis Services Einführung in MDX SSAS Advanced Features Einführung in Data Mining ,00 (netto) / 2.963,10 (brutto) Bootcamp: MCP Abfrage und Entwicklung von SQL Server 2012 BC SQL BI Arbeiten mit XML Daten Sammeln von Leistungsinformationen Optimierung und Fehlerbehandlung von Abfragen ,00 (netto) / 2.963,10 (brutto) BC MCP SQL AuE BACKOFFICE :: Datenbanksysteme Bootcamp: Installation und Verwaltung von SQL Server 2012 BC SQL IuV Datenbankspezialisten mit Kenntnissen in Windows, Transact-SQL und relationalen Datenbanken Sie lernen Aufbau, Administration und Optimierung einer SQL Server 2012 Datenbankinfrastruktur kennen Installieren und Konfigurieren Einführung in SQL Server 2012 Systemvorbereitungen Installation und Konfiguration des SQL Server 2012 Arbeiten mit Datenbanken Notfallwiederherstellung Verstehen des SQL Server 2012 Recovery Models SQL Server 2012 Datenbanken Backup Wiederherstellen von SQL Server 2012 Datenbanken SQL Server-Konfiguration für hohe Verfügbarkeit Authentifizierung und Autorisierung von Benutzern Zuweisen von Server-und Datenbankrollen Autorisierung von Benutzer-Zugriffen auf Ressourcen Audit der SQL Server Umgebung Automatisierung von SQL Server Aufgaben Automatisieren des SQL Server 2012 Managements Monitoring SQL Server 2012 mit Warnungen Performanceoptimierung und Troubleshooting Laufende Datenbankpflege Nachverfolgung von Zugriffen auf den SQL Server Monitoring SQL Server 2012 Troubleshooting allgemeiner SQL Server Probleme ,00 (netto) / 2.963,10 (brutto) Bootcamp:SQL Server 2012 Konfigurieren, Verwalten und Optimieren Erfahrene Datenbankadministratoren mit guten Kenntnissen in Windows, Transact-SQL und praktischer Erfahrung in Microsoft SQL Server Wir entwerfen und konfigurieren mit Ihnen eine optimale SQL Serverinfrastruktur in der Seminarumgebung. Sie lernen Fehler zu finden und zu beheben, die Leistung Ihres System zu messen und zu optimieren. SQL Server 2012 Architektur Installieren SQL Server Best Practices Aktualisieren des SQL Servers Best Practices Verwaltung Fehlerbehebung des Datenbankmoduls Neue Sicherheitsfeatures Änderungsverwaltung Konfigurieren für optimale Performance Optimieren SQL Server 2012 Überwachen des SQL Servers Optimieren von T-SQL Indizierung der Datenbank Backup und Restore Hochverfügbarkeitsfeatures im SQL Server 2012 SQL Server 2012 Cluster Always On Verfügbarkeitsgruppen ,00 (netto) / 2.963,10 (brutto) BC SQL KVO 36 CS IT-TRAINING Ladehofstraße Regensburg +49 (0)

20 BACKOFFICE :: Datenbanksysteme Bootcamp: Performanceoptimierung bei Microsoft SQL Server Datenbankadministratoren und -entwickler mit Kenntnissen in Datenbankverwaltung und Programmierung Sie lernen die interne Struktur des MS SQL Servers kennen und erfahren, wie man beim Entwurf des Datenbank-Designs und beim Definieren der Indizes optimierte Abläufe erreicht und Analyse-Tools einsetzt, um die Performanceänderungen festzustellen. Datenverwaltung durch SQL Server Ausführung von Abfragen Werkzeuge und Indikatoren Verwenden von Indizes Verwalten von Indizes Partitionierung BI-Professionals, Datenbankadministratoren und -entwickler mit Kenntnissen in Windows, Transact-SQL, betrieblicher Analyse- und Berichtserstellung und relationalen Datenbanken Komprimierung von Daten Analysieren und Optimieren von Abfragen Auffinden problematischer Abfragen Optimierung des physischen Datenbankentwurfs Ressourcenkontrolle Testen und Optimieren des E/A-Systems ,00 (netto) / 2.130,10 (brutto) Bootcamp: Datenanalyse und Reporting mit Microsoft SQL Server 2012 Abfragetechniken Tabular Data Model Datamining Verwalten von Analysis Service Solutions Microsoft Business Intelligence Clients BC SQL PO BC SQL DR Bootcamp: Microsoft SQL Server 2012 Integration Services Perfect Datenbank-Administratoren, IT-Professionals und Entwickler mit Kenntnissen in Windows, Transact-SQL, Datenimport/-export und praktischer Erfahrung mit SQL Server Sie lernen die Komponenten des Microsoft Integration Service erfolgreich einzusetzen. Angefangen mit den Grundlagen des Datawarehousing, Extrahieren und Laden von Daten unter Praxisbedingungen, Fehlerbehandlung und Bereitstellung zeigen wir Ihnen alle SSIS Komponenten bzw. entwickeln mit Ihnen benutzerdefinierte Komponenten. Grundlagen Ablaufsteuerung Crystal Reports Datenbank-Anwender mit grundlegenden Excel- Kenntnissen Datenflusstasks Data Warehousing Fehlersuche, Protokollierung und Fehlerbehandlung Bereitstellen und Verwalten von SSIS Paketen Erweiterte Features Optimieren der Data Flow Engine ,00 (netto) / 2.963,10 (brutto) Auswertung mit Funktionen Diagramme Exportieren von Berichten BC SQL IS CryRep GL BACKOFFICE :: Datenbanksysteme Von den Grundlagen des Data Warehousing, Erstellen von Reports, Aufbau von Analysis Service Solutions, MDX-Abfragetechnik, Tabular Data Model und Data Mining bis zur Officeeinbindung lernen Sie den effektiven Einsatz der Analysis Services kennen. Grundlagen Business Intelligence Design Data Warehouse ,00 (netto) / 2.963,10 (brutto) Mit Crystal Reports können Sie Daten selektieren und eigene Statistiken und Berichte erstellen. Einsatzmöglichkeiten Layoutmöglichkeiten Formatierungsmöglichkeiten Datenquellen, Datenzugriffe Datensatz- und Gruppenauswahl ,00 (netto) / 1.142,40 (brutto) Bootcamp Hochverfügbarkeit des Microsoft SQL Server 2012 BC SQL HV Datenbank-Administratoren mit praktischer Erfahrung im Datenbankumfeld Design und Implementierung einer Hochverfügbarkeitslösung basierend auf SQL Server 2012 Entwerfen hochverfügbarer Datenbank-Lösungen mit dem Microsoft SQL Server 2012 Entwerfen einer Clusterlösung Entwerfen einer hochverfügbaren Datenbankspeicherlösung Entwerfen und Implementieren einer Protokollver sandlösung Entwerfen und Implementieren einer Replikationslösung Always SQL Server Verfügbarkeitsgruppen Kombinieren von Technologien für hohe Verfügbarkeit Dokumentieren und Testen einer Strategie für hohe Verfügbarkeit ,00 (netto) / 2.130,10 (brutto) MySQL Grundlagen Administratoren mit Vorkenntnissen zu relationalen Datenbanksystemen und in der Sprache SQL Entstehung, Einordnung und Einsatzgebiet von MySQL Installation und grundlegende Konfiguration phpmyadmin als grafische Verwaltungsoberfläche Datenbanken planen, implementieren und verwalten Tabellen erstellen, indizieren und verknüpfen Daten eingeben, ändern, löschen Daten abfragen mit MySQL Query Browser Zugriff auf Daten über HTML-Seiten mit PHP Benutzerkonten einrichten und Berechtigungen verwalten Datenbanken sichern und wiederherstellen MySQL-Server überwachen und optimieren ,00 (netto) / 1.142,40 (brutto) MySQL GL 38 CS IT-TRAINING Ladehofstraße Regensburg +49 (0)

Com Career Track: MCITP Windows Server 2008 R2 Enterprise Administrator

Com Career Track: MCITP Windows Server 2008 R2 Enterprise Administrator AUSBILDUNG Com Career Track: MCITP Windows Server 2008 R2 Enterprise Administrator Standardvariante: 28 Tage ITPEA inkl. Prüfungen Offizieller Preis 12.950,00 zzgl. MwSt. 15.410,50 inkl. MwSt. Unser Com

Mehr

Berufsbegleitender MCSE Windows Server Infrastructure Am Abend und samstags zum MCSE - neben dem Job - inkl. Prüfungen (MCSE-WSI-BB)

Berufsbegleitender MCSE Windows Server Infrastructure Am Abend und samstags zum MCSE - neben dem Job - inkl. Prüfungen (MCSE-WSI-BB) Berufsbegleitender MCSE Windows Server Infrastructure Am Abend und samstags zum MCSE - neben dem Job - inkl. Prüfungen (MCSE-WSI-BB) Über einen Zeitraum von 4 Monaten verteilen sich die Inhalte der fünf

Mehr

Kursübersicht act-academy Kloten - 2. Halbjahr 2015

Kursübersicht act-academy Kloten - 2. Halbjahr 2015 Access 1 (Office 2007/2010/2013) 2 22.07.2015 09:00 23.07.2015 16:30 1100 2 09.09.2015 09:00 10.09.2015 16:30 1100 2 28.10.2015 09:00 29.10.2015 16:30 1100 2 09.12.2015 09:00 10.12.2015 16:30 1100 2 03.08.2015

Mehr

Prüfungsvorbereitung: Präsentation und Anwenderschulung

Prüfungsvorbereitung: Präsentation und Anwenderschulung Fachinformatiker Anwendungsentwicklung Fachinformatiker Systemintegration Prüfungsvorbereitung: Präsentation und Anwenderschulung In dem Seminar erhalten Sie das notwendige Wissen, um erfolgreich das Fachgespräch

Mehr

Com Trainingsangebot für staatliche Förderprogramme

Com Trainingsangebot für staatliche Förderprogramme /kaiserslautern Com Trainingsangebot für staatliche Förderprogramme Microsoft Office mit - Einsteigerkurs Word Excel PowerPoint Outlook Word Grundlagen für Anwender 2 Tage 18 UE Word-Übersicht Texte formatieren

Mehr

Microsoft Anwendersoftware

Microsoft Anwendersoftware Microsoft Anwendersoftware e gebühren* MS-Windows 20.09.13 28.10.13 189 MS Word für Windows MS Word - Aufbau MS Excel MS Excel - Aufbau MS Excel Datenanalyse MS Access MS Access - Aufbau 30.09.-01.10.13

Mehr

steep Lehrgangsprogramm 2015

steep Lehrgangsprogramm 2015 Seite 1 von 7 Systematik Kurs Wunstorf/ Bad Franken- Inhouse Zeit/ Bonn Hamburg Ulm Leipzig Hannover hausen/th. Kunde Tage Netzwerktechnik Preis pro Teilnehmer/in und Tag einschl. Teilnehmerunterlage in

Mehr

Microsoft Anwendersoftware

Microsoft Anwendersoftware Microsoft Anwendersoftware e gebühren* MS-Windows für Anwender 10.11.15 210 MS Word für Windows MS Word - Aufbau MS Excel MS Excel - Aufbau MS Excel Datenanalyse MS Excel PowerPivot MS-PowerPoint MS-PowerPoint

Mehr

-Dokumentation. Zentrum für Informatik ZFI AG. MCTS Windows Server 2008 (MUPG)

-Dokumentation. Zentrum für Informatik ZFI AG. MCTS Windows Server 2008 (MUPG) Zentrum für Informatik - MCTS Windows Server 2008 (MUPG) - Java Ausb... 1/6 -Dokumentation Zentrum für Informatik ZFI AG MCTS Windows Server 2008 (MUPG) http://www.zfj.ch/mupg Weitere Infos finden Sie

Mehr

Citrix CVE 400 1I Engineering a Citrix Virtualization Solution

Citrix CVE 400 1I Engineering a Citrix Virtualization Solution Citrix CVE 400 1I Engineering a Citrix Virtualization Solution Zielgruppe: Dieser Kurs richtet sich an IT Profis, wie z. B. Server, Netzwerk und Systems Engineers. Systemintegratoren, System Administratoren

Mehr

Server, Netzwerk & mehr Schulungskatalog

Server, Netzwerk & mehr Schulungskatalog Die nachfolgenden Kurse sind alle Standards und lassen sich je nach Anspruch auch ändern, ergänzen und kombinieren. Sollten Sie Interesse an einem speziellen Angebot haben, dann kontaktieren Sie mich.

Mehr

Microsoft Backoffice. Microsoft SQL Server 2005 der Weg zum MCTS

Microsoft Backoffice. Microsoft SQL Server 2005 der Weg zum MCTS Microsoft Backoffice Im Microsoft Backoffice hat sich viel getan: Microsoft SQL Server 2008, Exchange Server 2007, SharePoint Server 2007, ISA Server 2006. Microsoft wirbt mit vielen neuen Funktionen rund

Mehr

Beschreibung des Angebotes

Beschreibung des Angebotes MCSE-Zertifizierung: Microsoft Certified Solutions Expert Server Infrastructure 2012 (MCSE komplett) in Dresden Angebot-Nr. 00622902 Angebot-Nr. 00622902 Bereich Berufliche Weiterbildung Termin 04.05.2015-02.10.2015

Mehr

Name, Vorname: Bitte tragen Sie hier den Namen des Teilnehmers, der Teilnehmerin ein, der/die über das Förderprogramm gefördert werden soll.

Name, Vorname: Bitte tragen Sie hier den Namen des Teilnehmers, der Teilnehmerin ein, der/die über das Förderprogramm gefördert werden soll. Nassauerring 15 47798 Krefeld Telefon: (0 2151) 763 71 96 E.Mail: akademie@business-enterprise.de Ansprechpartner: Katja Erdmann, Rainer Jost Ausbildungswünsche bitte per Fax an die Nummer (0 21 51) 763

Mehr

Seminarbeschreibung. Auf uns können Sie zählen - Unsere Leistungsversprechen: Jedes Versprechen ein Pluspunkt!

Seminarbeschreibung. Auf uns können Sie zählen - Unsere Leistungsversprechen: Jedes Versprechen ein Pluspunkt! Seminarbeschreibung MCSA Windows Server 2012 (Seminare M20410, M20411, M20412) MCS01A Auf uns können Sie zählen - Unsere Leistungsversprechen: 10 Tage Seminarziel Dieses Seminarpaket besteht aus einer

Mehr

LANtana Training An der Strusbek 64 22926 Ahrensburg Tel. 04102-2211 - 0 training@lantana.de www.lantana.de

LANtana Training An der Strusbek 64 22926 Ahrensburg Tel. 04102-2211 - 0 training@lantana.de www.lantana.de Sicherheit WatchGuard Fireware XTM 3 1.726,00 13. - 15. 10. - 12. 04. - 06. 01. - 03. Sicherheitslösungen mit Microsoft 2 794,00 02. - 03. 09. - 10. Nagios - individuelle Coachings Termine auf Anfrage

Mehr

Das Streben nach Weisheit beginnt. (Buch der Weisheit, 6.17) Seminare 2014. ITG-Mannheim GmbH

Das Streben nach Weisheit beginnt. (Buch der Weisheit, 6.17) Seminare 2014. ITG-Mannheim GmbH Das Streben nach Weisheit beginnt mit dem aufrechten Verlangen, etwas zu lernen. (Buch der Weisheit, 6.17) Seminare 2014 ITG-Mannheim GmbH Gültig ab Januar 2014 1 Inhaltsverzeichnis SCHULUNGEN MICROSOFT

Mehr

Das Streben nach Weisheit beginnt. (Buch der Weisheit, 6.17) Seminare 2015. ITG-Mannheim GmbH

Das Streben nach Weisheit beginnt. (Buch der Weisheit, 6.17) Seminare 2015. ITG-Mannheim GmbH Das Streben nach Weisheit beginnt mit dem aufrechten Verlangen, etwas zu lernen. (Buch der Weisheit, 6.17) Seminare 2015 ITG-Mannheim GmbH Gültig ab Januar 2015 1 Inhaltsverzeichnis SCHULUNGEN MICROSOFT

Mehr

Schulungskalender 2010. Schulungscenter Bebelstraße 79108 Freiburg

Schulungskalender 2010. Schulungscenter Bebelstraße 79108 Freiburg Schulungskalender 2010 Schulungscenter Bebelstraße 79108 Freiburg it-connect.de Vertrauensgarantie: Sie als unser Kunde haben das Recht auf Qualität und Kompetenz. Sollten Sie mit unserer Leistung in einem

Mehr

Modulare Fortbildung:

Modulare Fortbildung: Modulare Fortbildung: Zertifizierte Fachkraft für Netzwerkadministration: Administration von Microsoft Windows Vista / Windows XP / Windows Server 2003 und Windows Server 2008 Zielgruppe: Der Lehrgang

Mehr

Harald Maaßen LPIC-2. Sicher zur. erfolgreichen Linux-Zertifizierung. Galileo Press

Harald Maaßen LPIC-2. Sicher zur. erfolgreichen Linux-Zertifizierung. Galileo Press Harald Maaßen LPIC-2 Sicher zur erfolgreichen Linux-Zertifizierung Galileo Press Vorwort 13 LPI 201 200 Kapazitätsplanung 19 200.1 Messen und Problembehandlung bei der Ressourcenverwendung 19 Allgemeines

Mehr

Kursprogramm 2013. GPB Consulting GmbH Beuthstr. 8, 10117 Berlin Telefon (030) 390 481 12 Telefax (030) 390 481 47 kundenberatung@gpb-consulting.

Kursprogramm 2013. GPB Consulting GmbH Beuthstr. 8, 10117 Berlin Telefon (030) 390 481 12 Telefax (030) 390 481 47 kundenberatung@gpb-consulting. Kursprogramm 2013 GPB Consulting GmbH Beuthstr. 8, 10117 Berlin Telefon (030) 390 481 12 Telefax (030) 390 481 47 kundenberatung@gpb-consulting.de Seminare und Termine 2013 im Überblick Microsoft Zertifizierung

Mehr

All in One. Weiterbildung für IT-Professionals

All in One. Weiterbildung für IT-Professionals All in One Weiterbildung für IT-Professionals Wir haben die Bausteine für Ihre berufliche Zukunft Diese Broschüre ist der Schlüssel zu ihrem Erfolg als IT-Professional. Auf den folgenden Seiten finden

Mehr

... Einleitung... 15 1... Grundlagen der Virtualisierung... 23 2... Konzeption virtualisierter SAP-Systeme... 87

... Einleitung... 15 1... Grundlagen der Virtualisierung... 23 2... Konzeption virtualisierter SAP-Systeme... 87 ... Einleitung... 15 1... Grundlagen der Virtualisierung... 23 1.1... Einführung in die Virtualisierung... 23 1.2... Ursprünge der Virtualisierung... 25 1.2.1... Anfänge der Virtualisierung... 25 1.2.2...

Mehr

WINDOWS 8 WINDOWS SERVER 2012

WINDOWS 8 WINDOWS SERVER 2012 WINDOWS 8 WINDOWS SERVER 2012 IT Fachforum 2012 :: 24.09.-27.09.2012 Andreas Götzfried IT Fachforum::Agenda Windows 8 Windows Server 2012 Zertifizierung WINDOWS 8 Schöne neue Welt Andreas Götzfried Windows

Mehr

System Center 2012 R2 und Microsoft Azure. Marc Grote

System Center 2012 R2 und Microsoft Azure. Marc Grote System Center 2012 R2 und Microsoft Azure Marc Grote Agenda Ueberblick Microsoft System Center 2012 R2 Ueberblick Microsoft Azure Windows Backup - Azure Integration DPM 2012 R2 - Azure Integration App

Mehr

Lehrgang Dauer Termin

Lehrgang Dauer Termin AnsprechpartnerInnen für n und Anmeldungen: Frau Katrin Hergarden Geschäftsführung ( hergarden@landfrauen-mv.de ) Frau Cornelia Leppelt Referentin für Bildung und Öffentlichkeitsarbeit ( leppelt@landfrauen-mv.de

Mehr

Kursprogramm Microsoft Betriebssysteme Serversysteme

Kursprogramm Microsoft Betriebssysteme Serversysteme Kursprogramm Microsoft Betriebssysteme Serversysteme Garantiert zum Ausbildungserfolg Mit unserem Angebot decken wir die Bedürfnisse von KMUs und Grosskunden sowie IT-Dienstleistern und IT-Abteilungen

Mehr

Inhaltsverzeichnis Vorwort Workshop: Testumgebung Microsoft-Netzwerk

Inhaltsverzeichnis Vorwort Workshop: Testumgebung Microsoft-Netzwerk Vorwort 11 1 Workshop: Testumgebung Microsoft-Netzwerk 17 1.1 Vorbereitungen für die Testumgebung 18 1.2 Microsoft Virtual Server 2005 R2 20 1.2.1 Installation Microsoft Virtual Server 2005 R2 21 1.2.2

Mehr

Begrüssung VMware Partner Exchange Update VMware Virtual SAN GA and use cases SimpliVity Converged Infrastructure Kaffeepause

Begrüssung VMware Partner Exchange Update VMware Virtual SAN GA and use cases SimpliVity Converged Infrastructure Kaffeepause we do IT better 08:30 Begrüssung VMware Partner Exchange Update VMware Virtual SAN GA and use cases SimpliVity Converged Infrastructure 10:05 10:30 Kaffeepause AirWatch Mobile Device Management VMware

Mehr

Word... Seite 1 Excel... Seite 2 Access... Seite 3 PowerPoint... Seite 4 Outlook und OneNote... Seite 5

Word... Seite 1 Excel... Seite 2 Access... Seite 3 PowerPoint... Seite 4 Outlook und OneNote... Seite 5 Modul Word (2003 2013) - Grundlagen Texte bearbeiten, formatieren, drucken Absatz- und Zeichenformate, Vorlagen, Tabstopps, Spalten, Seitenumbruch, Abschnitte, Kopfund Fußzeile, Druckoptionen Grafiken

Mehr

Seminarbeschreibung. Auf uns können Sie zählen - Unsere Leistungsversprechen: Jedes Versprechen ein Pluspunkt!

Seminarbeschreibung. Auf uns können Sie zählen - Unsere Leistungsversprechen: Jedes Versprechen ein Pluspunkt! Seminarbeschreibung MCSE Messaging MCS20A Dauer: 6 Tage Seminarziel In diesem Seminar lernen die Teilnehmer, eine Microsoft Exchange Server 2013- Messagingumgebung zu konfigurieren und zu verwalten. Es

Mehr

Ora Education GmbH. Lehrgang: Oracle WebLogic Server 11g: Advanced Administration

Ora Education GmbH. Lehrgang: Oracle WebLogic Server 11g: Advanced Administration Ora Education GmbH www.oraeducation.de info@oraeducation.de Lehrgang: Oracle WebLogic Server 11g: Advanced Administration Beschreibung: Oracle WebLogic Server ist eine Java EE-Anwendung, welche die Aufgabe

Mehr

Trainerprofil. Schulungserfahrung - ca. 3.900 Trainingstage in den Bereichen

Trainerprofil. Schulungserfahrung - ca. 3.900 Trainingstage in den Bereichen Trainerprofil Dr. Brugger - IT-Training Dr. Frank-Hartmut Brugger Veitstr. 13 D D - 13507 Berlin Telefon: +49 30 66 92 19 09 Fax: +49 30 25 56 41 40 Handy: 0177 8 92 85 76 E-Mail: dr.brugger@fhbrugger.de

Mehr

Administering Microsoft SQL Server Databases

Administering Microsoft SQL Server Databases Administering Microsoft SQL Server Databases Dauer: 5 Tage Kursnummer: M20462 Überblick: Im Rahmen dieses fünftägigen Kurses vermitteln wir Ihnen das nötige Know-How und die notwendigen Fertigkeiten, um

Mehr

-Dokumentation. Zentrum für Informatik ZFI AG. MCTS Windows Server 2008 Active Directory Configuration (MADC)

-Dokumentation. Zentrum für Informatik ZFI AG. MCTS Windows Server 2008 Active Directory Configuration (MADC) Zentrum für Informatik - MCTS Windows Server 2008 Active Directory C... 1/6 -Dokumentation Zentrum für Informatik ZFI AG MCTS Windows Server 2008 Active Directory Configuration (MADC) http://www.zfi.ch/madc

Mehr

Hyper-V Windows Server 2008 R2 mitp

Hyper-V Windows Server 2008 R2 mitp John Kelbley, Mike Sterling Hyper-V Windows Server 2008 R2 mitp Danksagungen 13 Über die Autoren 14 Einführung 15 i 1 Einführung in Hyper-V 21 1.1 Hyper-V-Szenarien 21 1.1.1 Serverkonsolidierung 22 1.1.2

Mehr

Dataport IT Bildungs- und Beratungszentrum. MS Windows Server 2008 R2 Grundlagenseminar für IT-Betreuung und Systemadministration...

Dataport IT Bildungs- und Beratungszentrum. MS Windows Server 2008 R2 Grundlagenseminar für IT-Betreuung und Systemadministration... Inhalt MS Windows Server 2008 R2 Grundlagenseminar für IT-Betreuung und Systemadministration... 2 MS Windows Server 2008 R2 Aufbauseminar für IT-Betreuung und Systemadministration... 3 Patchmanagement

Mehr

Grundlagen relationaler Datenbanken... 2. Access 2010 - Grundlagenseminar... 3. Access 2010 - Aufbauseminar... 4. Von Excel 2010 zu Access 2010...

Grundlagen relationaler Datenbanken... 2. Access 2010 - Grundlagenseminar... 3. Access 2010 - Aufbauseminar... 4. Von Excel 2010 zu Access 2010... Inhalt Grundlagen relationaler Datenbanken... 2 Access 2010 - Grundlagenseminar... 3 Access 2010 - Aufbauseminar... 4 Von Excel 2010 zu Access 2010... 5 Access 2010 - Programmierung Teil 1... 6 Access

Mehr

Seminarbeschreibung. Auf uns können Sie zählen - Unsere Leistungsversprechen: Jedes Versprechen ein Pluspunkt!

Seminarbeschreibung. Auf uns können Sie zählen - Unsere Leistungsversprechen: Jedes Versprechen ein Pluspunkt! Seminarbeschreibung Update auf MCSA Windows Server 2012 (M20417) MCS02A 3 Tage Seminarziel Dieses Seminar behandelt neue Features und Funktionalitäten in Windows Server 2012 in Bezug auf Management, Netzwerkinfrastruktur,

Mehr

Alexander Schmidt/Andreas Lehr. Windows 7. richtig administrieren. 152 Abbildungen

Alexander Schmidt/Andreas Lehr. Windows 7. richtig administrieren. 152 Abbildungen Alexander Schmidt/Andreas Lehr Windows 7 richtig administrieren 152 Abbildungen Inhaltsverzeichnis 1 Grundlagen, Installation & Rollout 11 1.1 Grundlagen 12 1.1.1 Versionen und Editionen 12 1.1.2 Prüfung

Mehr

IT-Standardseminare - Übersicht der Themen und Preiskategorien für Rahmenvertrag "Standardangebot IT-Fortbildung"

IT-Standardseminare - Übersicht der Themen und Preiskategorien für Rahmenvertrag Standardangebot IT-Fortbildung IT-Standardseminare - Übersicht der Themen und n Access Access Datenbankentwicklung Aufbau ACCESSDBF PK 9 PK 9 PK 9 Access Access Datenbankentwicklung Grundlagen ACCESSDB PK 1 PK 9 PK 9 Access Access Grundlagen

Mehr

Windows Server 2008 Die.Neuerungen im Überblick

Windows Server 2008 Die.Neuerungen im Überblick Thomas Joos Microsoft Windows Server 2008 Die.Neuerungen im Überblick Microsoft i Einführung 11 Editionen 12 Neue Oberfläche in Windows Server 2008 13 Der neue Windows-Explorer in Windows Server 2008 13

Mehr

RahbarSoft e.k. Vor dem Kreuz 56a- 66773 Schwalbach - Germany. Aus dem vielfältigen Programm sollen einige Maßnahmen vorgestellt werden

RahbarSoft e.k. Vor dem Kreuz 56a- 66773 Schwalbach - Germany. Aus dem vielfältigen Programm sollen einige Maßnahmen vorgestellt werden Websystems Networking Datenbank Softwareentwicklung Consulting Schulung RahbarSoft e.k. Vor dem Kreuz 56a- 66773 Schwalbach - Germany info@rahbarsoft.de Aktuelle Seminare Aus dem vielfältigen Programm

Mehr

STUDENT Pack. Netzwerkverwaltung mit Gruppenrichtlinien unter Windows Server 2012. Planung, Implementierung, Konfiguration & Verwaltung

STUDENT Pack. Netzwerkverwaltung mit Gruppenrichtlinien unter Windows Server 2012. Planung, Implementierung, Konfiguration & Verwaltung Netzwerkverwaltung mit Gruppenrichtlinien unter Windows Server 2012 Planung, Implementierung, Konfiguration & Verwaltung STUDENT Pack Professional Courseware Netzwerkverwaltung mit Gruppenrichtlinien unter

Mehr

Customer Reference Case: Microsoft System Center in the real world

Customer Reference Case: Microsoft System Center in the real world Customer Reference Case: Microsoft System Center in the real world Giuseppe Marmo Projektleiter gmarmo@planzer.ch Tobias Resenterra Leiter IT-Technik und Infrastruktur tresenterra@planzer.ch Roger Plump

Mehr

Kurs Datum Beginn Datum Ende Uhrzeit BeginnUhrzeit Ende Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 29. Februar 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat

Kurs Datum Beginn Datum Ende Uhrzeit BeginnUhrzeit Ende Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 29. Februar 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 29. Februar 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 18. April 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Dienstag, 29. Mai 2012 09:00

Mehr

VHS Mönchengladbach - Online-Kurse der IT-Akademie

VHS Mönchengladbach - Online-Kurse der IT-Akademie Online-Kursnummer Kursname 2695 Digitale Kompetenz: Computergrundlagen 2696 Digitale Kompetenz: Das Internet, Cloud-Dienste und das World Wide Web 2697 Digitale Kompetenz: Produktivitätsprogramme 2698

Mehr

SharePoint - Grundlagenseminar... 2. Sharepoint für Fach- und Führungskräfte... 3. Sharepoint Sites: Administration und Design...

SharePoint - Grundlagenseminar... 2. Sharepoint für Fach- und Führungskräfte... 3. Sharepoint Sites: Administration und Design... Dataport IT Bildungs- und Beratungszentrum Inhalt SharePoint - Grundlagenseminar... 2 Sharepoint für Fach- und Führungskräfte... 3 Sharepoint Sites: Administration und Design... 4 Infopath 2010 - Einführung...

Mehr

Bedarfsgerechte Qualifizierung im Modularen Weiterbildungssystem (MWS)

Bedarfsgerechte Qualifizierung im Modularen Weiterbildungssystem (MWS) Bedarfsgerechte Qualifizierung im Modularen Weiterbildungssystem (MWS) Deutsche Angestellten-Akademie Münster Seite 1/9 Lernmodul: EDV-Grundlagen Inhalte: Die Geschichte der EDV Datenverarbeitung mit dem

Mehr

Tr a i n i n g s. D e u t s c h l a n d. Siegen Dortmund Berlin Freiburg

Tr a i n i n g s. D e u t s c h l a n d. Siegen Dortmund Berlin Freiburg Übersicht. Für Informationen klicken Sie einfach den entsprechenden Trainingstitel an. Tr a i n i n g s Unsere Seminare, Trainings und Workshops in 2 0 1 4 Citrix XenApp 6.5 Admin Seminar Citrix XenDesktop

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Einführung... 11. 2 Installation, Aktivierung und erste Schritte... 43

Inhaltsverzeichnis. 1 Einführung... 11. 2 Installation, Aktivierung und erste Schritte... 43 Inhaltsverzeichnis 1 Einführung............................................................................ 11 Editionen............................................................................... 12

Mehr

Kurse & Workshops rund um Windows Server 2012. mit Active Directory, Gruppenrichtlinienverwaltung und IT-Sicherheit

Kurse & Workshops rund um Windows Server 2012. mit Active Directory, Gruppenrichtlinienverwaltung und IT-Sicherheit Kurse & Workshops rund um Windows Server 2012 mit Active Directory, Gruppenrichtlinienverwaltung und IT-Sicherheit Wissen für den beruflichen Erfolg! IT-Sicherheit: Hacking für Administratoren Schwachstellen

Mehr

Trainingsangebot Grundlagen: Das Training

Trainingsangebot Grundlagen: Das Training Das Training Seit Februar 2007 arbeite ich in verschiedenen Bereichen als freiberufliche Trainerin und Beraterin. Grundlage für diese Tätigkeit ist meine pädagogische Ausbildung in Studium und Praktika.

Mehr

Zielgruppe Dieses Training richtet sich an Personen, die bisher noch keine Erfahrung im Umgang mit Microsoft Word 2013 haben.

Zielgruppe Dieses Training richtet sich an Personen, die bisher noch keine Erfahrung im Umgang mit Microsoft Word 2013 haben. Level 1 Mögliche Trainingslösung: Klassenraum (ILT) Connected Classroom WalkIn (ML) Seminarsprache: Deutsch Englisch Übersicht In diesem Training lernen die Teilnehmer Microsoft Word 2013 von Grund auf

Mehr

ITKakademie. Trainings für IT & TK-Systemhäuser. Zertifizierungsübersicht!

ITKakademie. Trainings für IT & TK-Systemhäuser. Zertifizierungsübersicht! ITKakademie Trainings für IT & TK-Systemhäuser Zertifizierungsübersicht! Microsoft Technology Associate (MTA) Microsoft Technology Associate (MTA) Mit bestehen von nur einer Prüfung und der damit verbundenen

Mehr

Detail Kursausschreibung bbz freiamt Informatik

Detail Kursausschreibung bbz freiamt Informatik Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 inf14/-11 Einführung in Windows 7 und Umstellung auf Office 2010... 2 inf14/21-22 Word 2010, Basiskurs... 3 inf14/23-24 Word 2010, Aufbaukurs... 3 inf14/25-26

Mehr

WINDOWS SERVER 2003 NEUERUNGEN WINDOWS SERVER 2012 UND VORTEILE DER MIGRATION. www.softline-solutions.de

WINDOWS SERVER 2003 NEUERUNGEN WINDOWS SERVER 2012 UND VORTEILE DER MIGRATION. www.softline-solutions.de WINDOWS SERVER 2003 NEUERUNGEN WINDOWS SERVER 2012 UND VORTEILE DER MIGRATION www.softline-solutions.de NEUERUNGEN IM WINDOWS SERVER 2012 Neuerung Beschreibung Vorteile Core Installation Installation ohne

Mehr

?Neues LPIC Unterrichtskonzept nötig? Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen

?Neues LPIC Unterrichtskonzept nötig? Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen ?Neues LPIC Unterrichtskonzept nötig? Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen lehrerfortbildung-bw.de Dr. Walter Kicherer Ziel: Übersicht s-impuls für den nachhaltigen Unterricht

Mehr

Windows Server 2012 R2

Windows Server 2012 R2 Windows Server 2012 R2 Eine Übersicht Raúl B. Heiduk (rh@pobox.com) www.digicomp.ch 1 Inhalt der Präsentation Die wichtigsten Neuerungen Active Directory PowerShell 4.0 Hyper-V Demos Fragen und Antworten

Mehr

Konfigurieren einer Netzwerkinfrastruktur und Problembehandlung unter Windows Server 2008

Konfigurieren einer Netzwerkinfrastruktur und Problembehandlung unter Windows Server 2008 Konfigurieren einer Netzwerkinfrastruktur und Problembehandlung unter Windows Server 2008 Dieser Kurs unterstützt bei der Vorbereitung auf die folgende Microsoft Certified Professional-Prüfung 70-642:

Mehr

MOC 6748 Windows Server 2008 Servermanagement und -wartung

MOC 6748 Windows Server 2008 Servermanagement und -wartung MOC 6748 Windows Server 2008 Servermanagement und -wartung Modul 1: Planen der Windows Server 2008-BereitstellungIn dieser Unterrichtseinheit wird die Bereitstellung von Windows Server 2008 erläutert.lektionen

Mehr

Das Systemhaus für Computertechnologien in Hannover. Citrix XenDesktop. Peter Opitz. 16. April 2009

Das Systemhaus für Computertechnologien in Hannover. Citrix XenDesktop. Peter Opitz. 16. April 2009 Das Systemhaus für Computertechnologien in Hannover Citrix XenDesktop Peter Opitz 16. April 2009 User Data Center A&R präsentiert Kernthemen für Desktop-Virtualisierung Niedrigere TCO für Desktops Compliance

Mehr

Profil Rouven Hausner. Consultant/ Trainer. Rouven Hausner. MCT (Microsoft Certified Trainer)

Profil Rouven Hausner. Consultant/ Trainer. Rouven Hausner. MCT (Microsoft Certified Trainer) Rouven Hausner Consultant/ Trainer MCT (Microsoft Certified Trainer) MCSE 2000/2003: Messaging (Microsoft Certified Systems Engineer) MCSA 2000/2003: Messaging (Microsoft Certified Systems Administrator)

Mehr

www.innovation-company.de

www.innovation-company.de Profil Gaby Haake NT Innovation Company GmbH Als Spezialist für individuelle Softwareentwicklung begleiten wir Sie auf Ihrem Weg. Wir planen, realisieren und betreuen Ihre spezifische Softwarelösung nach

Mehr

reditiotlrfs Inhaltsverzeichnis Mag. Christian Zahler, August 2011 1 Windows Server 2008 R2: Active Directory

reditiotlrfs Inhaltsverzeichnis Mag. Christian Zahler, August 2011 1 Windows Server 2008 R2: Active Directory Tree Domain reditiotlrfs Inhaltsverzeichnis 1 Das Active Directory-Domänenkonzept von Windows Server 2008 R2 13 1.1 Bestandteile der Active Directory Domain Services 13 1.2 Forest - - 14 1.3 Entstehung

Mehr

Virtual Desktop Infrastructure

Virtual Desktop Infrastructure Virtual Desktop Infrastructure Herausforderungen und Lösungsmöglichkeiten bei der Desktop-Bereitstellung Ralf M. Schnell, Microsoft Deutschland GmbH http://blogs.technet.com/ralfschnell http://blogs.technet.com/windowsservergermany

Mehr

Produkte und Systeme der Informationstechnologie ENERGIE- MANAGEMENT

Produkte und Systeme der Informationstechnologie ENERGIE- MANAGEMENT Produkte und Systeme der Informationstechnologie ENERGIE- MANAGEMENT Folie 1 VDE-Symposium 2013 BV Thüringen und Dresden Virtualisierung von Leittechnikkomponenten Andreas Gorbauch PSIEnergie-EE Folie

Mehr

Baumgart, Wöhrmann, Aide Weyell, Harding. VMware View 5

Baumgart, Wöhrmann, Aide Weyell, Harding. VMware View 5 Baumgart, Wöhrmann, Aide Weyell, Harding VMware View 5 Inhalt Geleitwort 15 Vorwort und Hinweis 17 1 Einleitung 23 1.1 Warum dieses Buch? 23 1.2 Wer sollte dieses Buch lesen? 24 1.3 Aufbau des Buches 24

Mehr

Hyper-V. Windows Server 2008 R2. von John Kelbley, Mike Sterling. 1. Auflage

Hyper-V. Windows Server 2008 R2. von John Kelbley, Mike Sterling. 1. Auflage Hyper-V Windows Server 2008 R2 von John Kelbley, Mike Sterling 1. Auflage Hyper-V Kelbley / Sterling schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Thematische Gliederung: Systemverwaltung

Mehr

Neuerungen in Windows Server 2012 R2. Marc Grote

Neuerungen in Windows Server 2012 R2. Marc Grote Neuerungen in Windows Server 2012 R2 Marc Grote Agenda Was ist neu in Windows Server 2012 R2 Neue Funktionen in Windows Server 2012 R2 Hyper-V Wer bin ich? Marc Grote Seit 1989 hauptberuflich ITler Seit

Mehr

Get fit for Microsoft! Maßgeschneiderte und zielgruppenoptimierte Trainings für SharePoint, Lync, Outlook & Co.!

Get fit for Microsoft! Maßgeschneiderte und zielgruppenoptimierte Trainings für SharePoint, Lync, Outlook & Co.! Get fit for Microsoft! Maßgeschneiderte und zielgruppenoptimierte Trainings für SharePoint, Lync, Outlook & Co.! Get fit for SharePoint Optimaler Nutzen und effizientes Arbeiten mit SharePoint Get fit

Mehr

Ausbildung Informationstechnologie Technik/Informatik

Ausbildung Informationstechnologie Technik/Informatik Ausbildung Informationstechnologie Technik/Informatik Grundausbildung Wiederholung Grundlagen / EDV 20 UE Wiederholung der Inhalte des Office Paketes MS Windows; MS Word; MS Excel Bei Bedarf: MS Access

Mehr

Herzlich Willkommen. Christian Rudolph IT-Consultant VMware Certified Professional

Herzlich Willkommen. Christian Rudolph IT-Consultant VMware Certified Professional Herzlich Willkommen Christian Rudolph IT-Consultant VMware Certified Professional Agenda VMware Firmenüberblick VMware Produktüberblick VMware Virtualisierungstechnologie VMware Server im Detail VMware

Mehr

Linux in der Ausbildung: Fallbeispiel WIFI Wien. Dr. Hilda Tellioglu Fachbereichsleiterin für Linux Oscon Vienna 2005 21.1.

Linux in der Ausbildung: Fallbeispiel WIFI Wien. Dr. Hilda Tellioglu Fachbereichsleiterin für Linux Oscon Vienna 2005 21.1. Linux in der Ausbildung: Fallbeispiel WIFI Wien Dr. Hilda Tellioglu Fachbereichsleiterin für Linux Oscon Vienna 2005 21.1.2005 WKO GNU / Linux Linux ist weltweit das am schnellsten wachsende Betriebssystem.

Mehr

Auf einen Blick. 1 Einführung... 13. 2 Desktop- und Anwendungs-Remoting... 33. 3 XenDesktop- und XenApp-Architektur... 65

Auf einen Blick. 1 Einführung... 13. 2 Desktop- und Anwendungs-Remoting... 33. 3 XenDesktop- und XenApp-Architektur... 65 Auf einen Blick Auf einen Blick 1 Einführung... 13 2 Desktop- und Anwendungs-Remoting... 33 3 XenDesktop- und XenApp-Architektur... 65 4 Installation der Controller-Plattform... 95 5 Bereitstellung von

Mehr

Trainerprofil. MCSA 2003 (Microsoft Certified Systems Administrator) Schulungserfahrung - ca. 4.100 Trainingstage in den Bereichen

Trainerprofil. MCSA 2003 (Microsoft Certified Systems Administrator) Schulungserfahrung - ca. 4.100 Trainingstage in den Bereichen Trainerprofil Dr. Brugger - IT-Training Dr. Frank-Hartmut Brugger Veitstr. 13 D D - 13507 Berlin Telefon: +49 30 66 92 19 09 Fax: +49 30 25 56 41 40 Handy: 0177 8 92 85 76 E-Mail: dr.brugger@fhbrugger.de

Mehr

Nico Lüdemann. Citrix XenApp 5. Das Praxisbuch für Administratoren. Galileo Press

Nico Lüdemann. Citrix XenApp 5. Das Praxisbuch für Administratoren. Galileo Press Nico Lüdemann Citrix XenApp 5 Das Praxisbuch für Administratoren Galileo Press Geleitwort von E. Sternitzky und M. Klein, Citrix Central Europe 15 1 Einführung 1.1 Ein Buch über Citrix XenApp 5.0 17 1.2

Mehr

Core CAL Suite. Windows Server CAL. Exchange Server Standard CAL. System Center Configuration Manager CAL. SharePoint Server Standard CAL

Core CAL Suite. Windows Server CAL. Exchange Server Standard CAL. System Center Configuration Manager CAL. SharePoint Server Standard CAL Core CAL Suite Die CAL Suiten fassen mehrere Zugriffslizenzen, Client-Managementlizenzen und Onlinedienste in einer Lizenz zusammen und werden pro Gerät und pro Nutzer angeboten. Core CAL Suite beinhaltet

Mehr

Ora Education GmbH. Lehrgang: Oracle Application Server 10g R3: Administration

Ora Education GmbH. Lehrgang: Oracle Application Server 10g R3: Administration Ora Education GmbH www.oraeducation.de info@oraeducation.de Lehrgang: Oracle Application Server 10g R3: Administration Beschreibung: Oracle Application Server 10g Release 3 (10.1.3.1.0) bietet eine neue

Mehr

E1 - ECDL... 1 E2 - MS Windows... 2 E3 - MS Office... 3 E4 - Verfahrenssoftware... 14 E5 - SoftSkills... 15 E6 - Fachthemen... 18

E1 - ECDL... 1 E2 - MS Windows... 2 E3 - MS Office... 3 E4 - Verfahrenssoftware... 14 E5 - SoftSkills... 15 E6 - Fachthemen... 18 Jahresprogramm 2014 Programmbereich E-Learning Inhaltsverzeichnis: E1 - ECDL... 1 E2 - MS Windows... 2 E3 - MS Office... 3 E4 - Verfahrenssoftware... 14 E5 - SoftSkills... 15 E6 - Fachthemen... 18 E1 -

Mehr

Microsoft Excel Schulungen

Microsoft Excel Schulungen MS Excel Grundlagen Abwechselnd Vortrag durch den Dozenten mit vielen praxisnahen Übungen für die Teilnehmer. Der Teilnehmer lernt den Funktionsumfang von MS Excel kennen und ist in der Lage, selbstständig

Mehr

Moderne Methoden zur Desktopbereitstellung

Moderne Methoden zur Desktopbereitstellung Moderne Methoden zur Desktopbereitstellung Workshop Dipl.-Inform. Nicholas Dille Architekt Inhalt Einführung in VDI Die moderne Bereitstellung virtueller Desktops Einordnung von VDI in einer Clientstrategie

Mehr

Kurs-Dokumentation. Zentrum für Informatik ZFI AG. Configuring Identity and Access Solutions with Windows Server 2008 (WS8I)

Kurs-Dokumentation. Zentrum für Informatik ZFI AG. Configuring Identity and Access Solutions with Windows Server 2008 (WS8I) Zentrum für Informatik - Configuring Identity and Access Solutions w... 1/5 Kurs-Dokumentation Zentrum für Informatik ZFI AG Configuring Identity and Access Solutions with Windows Server 2008 (WS8I) http://www.zfi.ch/ws8i

Mehr

BootCamp Upgrading Your Skills to MCSA Windows Server 2012

BootCamp Upgrading Your Skills to MCSA Windows Server 2012 BootCamp Upgrading Your Skills to MCSA Windows Server 2012 Vorteil und Nutzen dieser Ausbildung gegenüber klassischen MOC-Kursen: Sie reisen an einem Samstag an und haben am Ende von 5 intensiven Seminartagen

Mehr

xt:commerce Anwenderschulung

xt:commerce Anwenderschulung xt:commerce Anwenderschulung Dieses Seminar vermittelt, neben einer allgemeinen Einführung in die Möglichkeiten von e-commerce, Kenntnisse und Fähigkeiten über die Anwendungsmöglichkeiten der Online- Shopsoftware

Mehr

TEXTVERARBEITUNG. Professionelle Textverarbeitung bedeutet für Unternehmen...

TEXTVERARBEITUNG. Professionelle Textverarbeitung bedeutet für Unternehmen... TEXTVERARBEITUNG Professionelle Textverarbeitung bedeutet für Unternehmen...... nicht nur formatieren mit Word Die Anforderungen steigen. In Unternehmen werden mit dem PC ständig neue Dokumente erzeugt

Mehr

MOC 6730 Windows Server 2008 Erweitern der Nezwerkinfrastruktur- und Active Directorykenntnisse

MOC 6730 Windows Server 2008 Erweitern der Nezwerkinfrastruktur- und Active Directorykenntnisse MOC 6730 Windows Server 2008 Erweitern der Nezwerkinfrastruktur- und Active Directorykenntnisse Modul 1: Installation und Konfiguration von Windows Server 2008Diese Unterrichtseinheit befasst sich mit

Mehr

Kurs 6748A: Planen und Verwalten von Windows Server 2008-Servern

Kurs 6748A: Planen und Verwalten von Windows Server 2008-Servern Klicken Sie hier, um Silverlight herunterzuladen Deutschland Ändern Alle Microsoft-Sites Microsoft.com durchsuchen Home Training Certifications Special Offers Community Member Sites Help & Support About

Mehr

Konsolidieren Optimieren Automatisieren. Virtualisierung 2.0. Klaus Kremser Business Development ACP Holding Österreich GmbH.

Konsolidieren Optimieren Automatisieren. Virtualisierung 2.0. Klaus Kremser Business Development ACP Holding Österreich GmbH. Konsolidieren Optimieren Automatisieren Virtualisierung 2.0 Klaus Kremser Business Development ACP Holding Österreich GmbH Business today laut Gartner Group Der Erfolg eines Unternehmen hängt h heute von

Mehr