Finanzmathematik für das Risikomanagement

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Finanzmathematik für das Risikomanagement"

Transkript

1 Mit den aktuellen Anforderungen durch Basel III/CRD IV +++ Management Circle Intensiv-Seminar % Praxis sofort umsetzbar Speziell für Finanzinstitute: Finanzmathematik für das Risikomanagement So analysieren Sie Risiken mit mathematischem Fachwissen noch fundierter Zinsabhängige Produkte Sensitivitäten für Anleihen, Swaps und Optionen bestimmen, Credit Spread-Risiken analysieren Aktienderivate Optionen bewerten und Optionssensitivitäten berechnen Credit Default Swaps Bewerten und Sensitivitätsberechnung durchführen Value-at-Risk Unterschiedliche Simulationsmodelle anwenden und die Anforderungen zum Incremental Risk Charge sowie Stress-VaR kennen Kreditrisiken Ausfallwahrscheinlichkeiten bestimmen, Kredite und Kreditderivate bepreisen, Risikomodelle und die neuen Baseler Anforderungen zur Modellierung von Kontrahentenrisiken kennen Ihre Referenten: Prof. Dr. Stefan Reitz Hochschule für Technik Dr. Walter Gruber 1 PLUS i GmbH Ihr PLUS: Training der Methoden direkt am PC Viele Tipps und Tricks für Ihre Praxis Zahlreiche Beispiele und Übungen Begeisterte Teilnehmerstimmen zu unseren Finanzmathematik-Seminaren: Der Kurs hat meine Erwartungen voll erfüllt. Sehr hohe Informationsdichte, perfekte Mischung aus Vortrag/Praxisübungen und außerordentlich gute Unterlagen. Gute Abwechslung zwischen Theorie und praktischen Anwendungen. Gute Einbindung von Excel und Berechnungsbeispielen. Kann gut in die Praxis transportiert werden. Ihre Termine: 22. und 23. Februar 2016 in Frankfurt/M. 17. und 18. März 2016 in Köln Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl! Melden Sie sich jetzt an! Ihre Telefon-Hotline: + 49 (0) 61 96/

2 1. Seminartag Bewertung und Sensitivitäten von Derivaten Ihr Seminarleiter: Prof. Dr. Stefan Reitz, Dozent, Hochschule für Technik, Stuttgart Herzlich willkommen Begrüßung durch den Seminarleiter Überblick über Inhalt und Aufbau des Intensiv-Seminars Vorstellung der Teilnehmer Abgleich der Seminarziele mit Ihren Erwartungen als Teilnehmer Zinsabhängige Produkte: Sensitivitäten und Bewertung Zinsänderungsrisiken bei Anleihen Zinssensitivitäten Credit Spread-Risiken Bewertung von Zinsderivaten seit Ausbruch der Finanzkrise Variable Zinsen, Forward-Rates und Swaps Optionen im Zinsbereich: Caps, Swaptions Optionssensitivitäten Sie berechnen Sensitivitäten für Zinsprodukte Derivate auf Aktien: Sensitivitäten und Bewertung Bewertung von Optionen: Grundlagen Black-Scholes-Formel und Simulation Single name Credit Default Swaps: Sensitivitäten und Bewertung Ansatz zur Bewertung eines CDS Sensitivitätsberechnung Bewertung und Sensitivitätsberechnung eines CDS Tagesabschluss Zusammenfassung der Tagesergebnisse durch den Seminarleiter Beantwortung Ihrer offenen Fragen und Diskussion Ende des ersten Seminartages und anschließend Get-together Get-together Ausklang des ersten Tages in informeller Runde. Management Circle lädt Sie zu einem kommunikativen Umtrunk ein. Entspannen Sie sich in angenehmer Atmosphäre und vertiefen Sie Ihre Gespräche mit dem Seminarleiter und den Teilnehmern. Sie führen eine Monte-Carlo-Simulation durch Seminarzeiten Am 1. Seminartag: Empfang mit Kaffee und Tee, Ausgabe der Seminarunterlagen ab 8.45 Uhr Optionssensitivitäten Modellierung von Risikofaktoren 1. Seminartag Beginn des Seminartages 9.30 Uhr Business Lunch Uhr Ende des Seminartages ca Uhr Sie berechnen Sensitivitäten für Aktienderivate 2. Seminartag 9.00 Uhr Uhr ca Uhr Am Vor- und Nachmittag findet jeweils eine Kaffee- und Teepause statt in Absprache mit dem Seminarleiter und den Teilnehmern.

3 2. Seminartag Analysetechniken zur Bewertung von Marktpreis-, Kredit- und Kontrahentenrisiken Ihr Seminarleiter: Dr. Walter Gruber, Geschäftsführender Partner, 1 PLUS i GmbH, Nürnberg Es geht weiter Kurzer Rückblick auf die Inhalte des ersten Seminartages Einführung und Überblick über die Themen des zweiten Seminartages Value-at-Risk, Risikomodellierung im Handelsbuch Mathematische Grundlagen des Value-at-Risk Wichtige Risikofaktoren Varianz-Kovarianz-Ansatz Historische Simulation Monte-Carlo-Simulation Allgemeines und besonderes Risiko Die neuen Baseler Anforderungen für das Handelsbuch Incremental Risk Charge (IRC) Stress VaR Backtesting: Der Baseler Binomialtest und Q-Q-Plots PC-Übungen: Rechnen mit Migrationsmatrizen und Credit Spreads Bepreisung von Krediten und Kreditderivaten Implementierung des Gordy-Modells und CreditMetrics Berechnung des Credit Value Adjustments Seminarabschluss Zusammenfassung der Seminarergebnisse durch den Seminarleiter Beantwortung Ihrer offenen Fragen Abschließende Diskussion Ende des Seminars Implementierung des Varianz-Kovarianz-Ansatzes Sie führen eine Historische Simulation durch Backtesting Messung von Kreditrisiken Ausfallwahrscheinlichkeiten Credit Spreads Migrationsmatrizen Kredite und Kreditderivate bepreisen Verlustverteilung Erwarteter und unerwarteter Verlust Credit VaR Exposure at Default, Loss Given Default Ausfall-, Migrations- und Spreadmodelle Ein Ausfallmodell: Das Baseler Gordy-Modell Kalibrierung in Basel III Ein Migrationsmodell: CreditMetrics Die neuen Baseler Anforderungen Modellierung von Kontrahentenrisiken (IMM) Credit Value Adjustments (CVA) Die Basel III/CRD IV Kapitalanforderungen für Kontrahentenrisiken Ihr -Service Paket: Intensive Wissensvermittlung steht bei diesem Seminar im Fokus. Unsere drei Servicebausteine bieten Ihnen den größtmöglichen Nutzen. Praxisnah: Sie erhalten einen Rundum-Blick zu dem komplexen Themenfeld der Finanzmathematik im Risikomanagement. Zudem erhalten Sie topaktuelle Informationen zu den aufsichtsrechtlichen Regelungen sowie hilfreiche Erfahrungen und Hinweise aus der Praxis. Unterstützung für Ihren Arbeitsalltag: Sie vertiefen Ihr Wissen durch den Erfahrungsaustausch und lernen durch Übungen und konkrete Fallbeispiele, die theoretischen Inhalte in Ihren Arbeitsalltag zu übertragen. Intensiver Erfahrungsaustausch: Der Aufbau des Seminars ermöglicht eine intensive und praxisnahe Wissensvermittlung. Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen direkt mit dem Experten zu klären.

4 Zum Seminarinhalt Das Risikomanagement fordert von Ihnen sehr viel mathematisches und statistisches Know-how. Sie müssen die unterschiedlichen Risikomanagement- Verfahren richtig anwenden, gleichzeitig aber auch die zugrunde liegenden Berechnungen und Formeln der einzelnen Verfahren verstehen. Nur so können Sie Ergebnisse kompetent analysieren und bewerten. Hinzu kommen immer neue aufsichtsrechtliche Anforderungen, die man in diesem Kontext kennen sollte. So profitieren Sie von diesem Seminar Nutzen Sie dieses Intensiv-Seminar, um sich genau dieses kombinierte Fach- und Hintergrundwissen für das Risikomanagement anzueignen. Sie erfahren, wie einzelne Analyse- und Messmethoden aufgebaut sind und welche mathematischen und statistischen Grundlagen auf diesen Analysen basieren. Darüber hinaus lernen Sie, die Messmethoden direkt in der Risikopraxis anzuwenden. So verbessern Sie Ihr Methoden-Know-how und frischen gleichzeitig Ihr Risiko-Wissen auf. Das lernen Sie hier Zinsänderungsrisiken: Sensitivitäten für Anleihen, Swaps, Optionen etc. bestimmen, Credit Spread Risiken analysieren Aktienkursrisiken: Risiken modellieren und Optionssensitivitäten berechnen Kreditderivate: Standardprodukte und deren Risiken verstehen Value-at-Risk: Simulationsmodelle anwenden und die neuen Baseler Anforderungen zum Incremental Risk Charge sowie Stress-VaR kennen Kreditrisiken: Ausfallwahrscheinlichkeiten bestimmen, Risikomodelle verstehen und die neuen Baseler Anforderungen zur Modellierung von Kontrahentenrisiken kennen Ihr 3-faches PLUS: ➀ Intensive Wissensvermittlung Sie lernen die zentralen mathematischen und statistischen Methoden für das Risikomanagement in Banken kennen. ➁ Praxisnahes Lernen Die zahlreichen Beispiele, Übungen und Simulationen erleichtern Ihnen das Verständnis und ermöglichen ein intensives Lernen. ➂ Ausführliche Seminarunterlagen Die Teilnehmerunterlagen und Excel-Sheets helfen Ihnen bei der Umsetzung in Ihrem Berufsalltag und dienen als Nachschlagewerk. Übungen für Ihre Bankpraxis: Berechnung von Sensitivitäten für Zinsprodukte, Aktienderivate und Kreditderivate Durchführung einer Monte-Carlo-Simulation Anwendung des Gordy-Modells und CreditMetrics Berechnung von Credit Value Adjustments Wichtige Teilnehmerinformation Das erlernte Fachwissen setzen Sie direkt in die Praxis um. Einen Laptop mit MS-Excel-Programm stellen wir Ihnen zur Verfügung. Grundlagenkenntnisse in Excel sind für die Teilnahme an diesem Workshop erforderlich. Sie haben noch Fragen? Gerne! Rufen Sie mich bitte an oder schreiben Sie mir eine . Gerne berate ich Sie persönlich und beantworte Ihre Fragen zur Veranstaltung. Ihr Nutzen Ausführliche Übungen am PC zur Umsetzung des Erlernten. Fresh-up Ihres Risiko-Fachwissens. Intensivierung Ihres Know-hows in Mathematik, Statistik und Excel. Yvonne Hofmann Projektmanagerin Tel.: /

5 Ihre Referenten Dr. Walter Gruber Diplom-Wirtschaftsmathematiker, ist geschäftsführender Partner der 1 PLUS i GmbH mit Sitz in Nürnberg. Er genießt einen hohen Ruf als Experte für mathematische und statistische Verfahren. Dr. Walter Gruber ist Verfasser zahlreicher Veröffentlichungen vor allem in den Bereichen Bankenaufsicht, Markt- und Kreditrisikomodelle und derivative Finanzprodukte. In früheren Positionen arbeitete er für eine Investmentbank im Bereich Treasury und ALCO- Management und war als Gruppenleiter bei der Bankenaufsicht im Direktorium der Deutschen Bundesbank für den Bereich Research/Grundsatzfragen in internen Risikomodellen und Standardverfahren verantwortlich, wo er die Bundesbank auch in den verschiedenen internationalen Gremien vertrat (Basel, IOSCO). Bitte beachten Sie auch unsere Veranstaltung 1x1 des Bankenaufsichtsrechts 24. bis 26. Februar 2016 in Frankfurt/M. 21. bis 23. März 2016 in Frankfurt/M. Nähere Informationen gibt Ihnen gerne Carolina Ihrig Tel.: / , Fax: / Prof. Dr. Stefan Reitz ist hauptberuflich Professor für Wirtschafts- und Finanzmathematik an der Hochschule für Technik in Stuttgart und darüber hinaus als Berater und Trainer in bankaufsichtlichen Themen tätig. Nach seinem Studium und Promotion an der Universität Gießen wechselte er zur Deutschen Bundesbank in Frankfurt am Main, wo er zunächst als Prüfer, später als Prüfungsleiter und stellvertretender Abteilungsleiter im Bereich Bankenaufsicht tätig war. Seine Schwerpunkte waren u.a. Portfolio-Risikomodelle, Bewertung derivater Produkte, Risikomanagement, MaH und Basel II-Umsetzung. Zu Beginn seiner Tätigkeit bei der Bundesbank verbrachte Prof. Stefan Reitz einige Monate im Risikocontrolling, im Risikomanagement und in den Handelsbereichen Global Markets bzw. Global Equities bei der Deutschen Bank in Frankfurt am Main und London. Er ist Autor zahlreicher Fachpublikationen zu den Themen Bankenaufsicht und Risikomanagement. Ihr Management Circle-Veranstaltungsticket Bei einer Hin- und Rückfahrt mit dem ICE von Frankfurt/M. nach München können Sie z.b. in der 2. Klasse 103, sparen. Von Köln nach München beträgt die Ersparnis 185,. Mit diesem attraktiven Angebot fahren Sie und die Umwelt gut! Weitere Details und Informationen zur Ticketbuchung erhalten Sie mit Ihrer Anmeldebestätigung zur Veranstaltung oder unter Schnell, bequem und flexibel bringt Sie die Deutsche Bahn AG in Kooperation mit Management Circle an Ihren Veranstaltungsort. Von jedem beliebigen DB-Bahnhof können Sie Ihre Reise zu attraktiven Sonderkonditionen antreten: Zum Veranstaltungsort 2. Klasse 1. Klasse Bundesweit 99, 159, Foto: Hans-Joachim Kirsche AUCH ALS INHOUSE TRAINING So individuell wie Ihre Ansprüche Inhouse Trainings nach Maß! Zu diesen und allen anderen Themen bieten wir auch firmeninterne Schulungen an. Ihre Vorteile: Kein Reiseaufwand passgenau für Ihren Bedarf optimales Preis-Leistungsverhältnis! Ich berate Sie gerne und erstelle Ihnen ein individuelles Angebot. Rufen Sie mich an. Stefanie Klose Tel.: /

6 Für Ihre Fax-Anmeldung: + 49 (0) 61 96/ Wer sollte an diesem Seminar teilnehmen? Das Intensiv-Seminar richtet sich an Leiter, leitende und spezialisierte Mitarbeiter folgender Bereiche: Risikomanagement, Finanz- und Rechnungswesen, Controlling, Interne Revision, Konzernsteuerung und Reporting. Das Seminar behandelt die spezifischen Fragestellungen des Risikomanagements für Finanzinstitute. Darüber hinaus wenden wir uns an Verbandsvertreter und Unternehmensberater. Finanzmathematik für das Risikomanagement Ich/Wir nehme(n) teil am: 22. und 23. Februar 2016 in Frankfurt/M und 18. März 2016 in Köln ws 1 Name/Vorname Position/Abteilung Termine und Veranstaltungsorte 22. und 23. Februar 2016 in Frankfurt/M. Radisson Blu Hotel Frankfurt, Franklinstrasse 65, Frankfurt/M. Tel.: 069/ , Fax: 069/ und 18. März 2016 in Köln Dorint An der Messe Köln, Deutz-Mülheimer-Straße 22-24, Köln Tel.: 0221/ , Fax: 0221/ Für die Seminarteilnehmer steht im jeweiligen Tagungshotel ein begrenztes Zimmerkontingent zum Vorzugspreis zur Verfügung. Nehmen Sie die Reservierung bitte rechtzeitig selbst direkt im Hotel unter Berufung auf Management Circle vor. Mit der Deutschen Bahn für 99, zur Veranstaltung. Infos unter: 2 Name/Vorname Position/Abteilung Name/Vorname Position/Abteilung Firma Straße/Postfach PLZ/Ort Telefon/Fax Datum Ansprechpartner/in im Sekretariat: Anmeldebestätigung bitte an: 10 % Unterschrift Abteilung Über Management Circle Als anerkannter Bildungspartner und Marktführer im deutschsprachigen Raum vermittelt Management Circle WissensWerte an Fach- und Führungskräfte. Mit seinen 200 Mitarbeitern und jährlich etwa 3000 Veranstaltungen sorgt das Unternehmen für berufliche Weiterbildung auf höchstem Niveau. Weitere Infos zur Bildung für die Besten erhalten Sie unter Anmeldebedingungen Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung. Die Teilnahmegebühr für das zweitägige Seminar beträgt inkl. Business Lunch, Erfrischungsgetränken, Get-together und der Dokumentation 1.995,. Sollten mehr als zwei Vertreter desselben Unternehmens an der Veranstaltung teilnehmen, bieten wir ab dem dritten Teilnehmer 10% Preisnachlass. Bis zu zwei Wochen vor Veranstaltungstermin können Sie kostenlos stornieren. Danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers berechnen wir die gesamte Teilnahmegebühr. Die Stor nierung bedarf der Schriftform. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich. Alle genannten Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt. Rechnung bitte an: Abteilung Mitarbeiter: BIS ÜBER 1000 Datenschutzhinweis Die Management Circle AG und ihre Dienstleister (z.b. Lettershops) verwenden die bei Ihrer Anmeldung erhobenen Angaben für die Durchführung unserer Leistungen und um Ihnen Angebote zur Weiterbildung auch von unseren Partnerunternehmen aus der Management Circle Gruppe per Post zukommen zu lassen. Unsere Kunden informieren wir außerdem telefonisch und per über unsere interessanten Weiterbildungsangebote, die den vorher von Ihnen genutzten ähnlich sind. Sie können der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke selbstverständlich jederzeit gegenüber Management Circle AG, Postfach 56 29, Eschborn, unter oder telefonisch unter 06196/ widersprechen oder eine erteilte Einwilligung widerrufen. Anmeldung/Kundenservice Telefon: + 49 (0) 61 96/ Fax: + 49 (0) 61 96/ Internet: Postanschrift: Management Circle AG Postfach 56 29, Eschborn/Ts. Telefonzentrale: + 49 (0) 61 96/ Hier online anmelden! A/UR+BZU

Kredit- und Kontrahenten- risiken modellieren

Kredit- und Kontrahenten- risiken modellieren +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Kredit- und Kontrahenten- risiken modellieren So wenden Sie mathematische und statistische Methoden sicher im Kreditrisikomanagement an Entwickeln und optimieren

Mehr

Bankbilanzanalyse aktuell

Bankbilanzanalyse aktuell +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ AKTUELL: Alle Auswirkungen durch BASEL III/CRD IV und IFRS 9 Von der Theorie bis zur praktischen Anwendung Bankbilanzanalyse aktuell Kennzahlen, Bewertungsgrundsätze

Mehr

Zum Veranstaltungsinhalt

Zum Veranstaltungsinhalt Zum Veranstaltungsinhalt Wenn Sie im Russland-Geschäft aktiv sind, stellen sich Ihnen immer wieder folgende Kernfragen: Wie sehen optimale Verträge im Russland-Geschäft aus? Welche Sicherungsinstrumente

Mehr

Rhetorik für Verhandler

Rhetorik für Verhandler +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Rhetorik für Verhandler Die Kunst, zu überzeugen so erreichen Sie Ihr Ziel Durchsetzen mit starker Rhetorik das sind Ihre Erfolgsfaktoren: Rhetorik: Die Basis

Mehr

Finanzmathematik kompakt

Finanzmathematik kompakt +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Speziell für Banker: Ideal für Einsteiger und zur Auffrischung Finanzmathematik kompakt Intensiv-Seminar mit qualifiziertem Fit in Zins-, Kredit- und Risikokalkulation

Mehr

Führen mit Wertschätzung

Führen mit Wertschätzung +++ Management Circle Führungsseminar +++ Führen mit Wertschätzung Seien Sie eine Führungskraft, die motiviert und Leistung freisetzt Die Schlüsselfaktoren wertschätzender Führung: Ihr Trainer: Die Prinzipien

Mehr

Arbeitszeiten flexibel gestalten

Arbeitszeiten flexibel gestalten +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Gesetzliche Regelungen und organisatorische Anforderungen: Arbeitszeiten flexibel gestalten Wie Sie Unternehmens-, Kunden- und Mitarbeiterinteressen unter einen

Mehr

Selbstmanagement mit Evernote

Selbstmanagement mit Evernote +++ Management Circle Exklusiv-Seminar +++ Selbstmanagement mit Evernote Wie Sie Ihre Arbeit mit Evernote organisieren Ordnung statt Chaos Gerümpel loswerden, gerümpelfrei bleiben! Ihr Experte: Thomas

Mehr

Reden ist Silber kommunizieren ist Gold

Reden ist Silber kommunizieren ist Gold +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Und plötzlich hören alle zu: Mit zahlreichen Übungen und Fallbeispielen aus Ihrem beruflichen Alltag Reden ist Silber kommunizieren ist Gold klare Sprache starke

Mehr

Newsletter und Kundenmagazine texten

Newsletter und Kundenmagazine texten +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Von der Konzeption bis zur Schlussredaktion: Newsletter und Kundenmagazine texten Beiträge schreiben Texte redigieren Autoren briefen Thema des Tages Finden Sie

Mehr

Konfliktmanagement im beruflichen Alltag

Konfliktmanagement im beruflichen Alltag +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Konfliktkompetenz lässt sich lernen: Konfliktmanagement im beruflichen Alltag Spannungsreiche Situationen professionell und lösungsorientiert entschärfen Wo viele

Mehr

Effektiv arbeiten im digitalen Office

Effektiv arbeiten im digitalen Office +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Für die professionelle Assistenz: Effektiv arbeiten im digitalen Office Die acht besten Techniken für einfaches und effektives Arbeiten 1 Innovative Tools für

Mehr

Das Geheimnis starker Frauen

Das Geheimnis starker Frauen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Mit Vorabfragebogen: Ihre Themenwünsche im Seminar Das Geheimnis starker Frauen Resilienztraining für Souveränität und Zufriedenheit Das macht Sie stark, souverän

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ So schärfen Sie Ihr Profil und machen mehr aus Ihren Stärken: Die Marke ICH

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ So schärfen Sie Ihr Profil und machen mehr aus Ihren Stärken: Die Marke ICH +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ So schärfen Sie Ihr Profil und machen mehr aus Ihren Stärken: Die Marke ICH Für einen überzeugenden Auftritt. Für eine starke Wirkung. Für einen bleibenden Eindruck.

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Lernen Sie die Potenziale Ihres Gehirns stärker zu nutzen. Speed Reading

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Lernen Sie die Potenziale Ihres Gehirns stärker zu nutzen. Speed Reading +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Lernen Sie die Potenziale Ihres Gehirns stärker zu nutzen Speed Reading So steigern Sie Ihr Lesetempo um 80 100 % Sparen Sie Zeit Erlernen Sie Methoden und Techniken,

Mehr

Resilienztraining für Führungskräfte

Resilienztraining für Führungskräfte +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Resilienztraining für Führungskräfte Das Geheimnis starker Menschen Was Manager und ihre Teams stark macht: Ihr Experte für Resilienz: Resilienz als Führungskompetenz

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ihr Update zu allen wichtigen Neuerungen: evergabe

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ihr Update zu allen wichtigen Neuerungen: evergabe Sparen Sie 600,- als Vertreter des öffentlichen Dienstes! +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ihr Update zu allen wichtigen Neuerungen: Mit Vorabfragebogen Ihre individuellen Fragen im Seminar!

Mehr

Internationale Bankbilanzanalyse

Internationale Bankbilanzanalyse +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Von der Theorie bis zur praktischen Anwendung Internationale Bankbilanzanalyse AKTUELL: Alle Auswirkungen durch BASEL III/CRD IV und IFRS 9 Kennzahlen, Bewertungsgrundsätze

Mehr

Managementtraining für Teamleiter

Managementtraining für Teamleiter +++ Management Circle Führungsseminar +++ Managementtraining für Teamleiter So führen Sie Ihr Team zum Erfolg! Machen Sie sich fit für Ihren Führungsalltag: Führen Sie Ihre Teammitglieder typgerecht Fordern

Mehr

Unbequeme Führungsaufgaben meistern

Unbequeme Führungsaufgaben meistern +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Unbequeme Führungsaufgaben meistern Mit Beharrlichkeit, Konsequenz und Durchsetzungsstärke zum Ziel Leistung beharrlich einfordern So bringen Sie Ihr Team dazu,

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Texten. methodisch sicher wirksam. Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl!

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Texten. methodisch sicher wirksam. Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl! +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Texten für die interne und externe Kommunikation methodisch sicher wirksam Leserliebe Schreiben Sie so, wie Sie es als Leser gerne hätten Satz-Baukasten Ganz

Mehr

Perfekte Ablage im digitalen Office

Perfekte Ablage im digitalen Office +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Perfekte Ablage im digitalen Office Vorgänge optimieren. Ordnung schaffen. Wissen managen. Struktur in Laufwerken und Ordnern Welche Tools auf der Festplatte

Mehr

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs:

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: PRÄSENTIEREN MIT DEM IPAD Termine: November 2012 - Januar 2013 PRÄSENTIEREN MIT DEM IPAD Termine: Mai 2013 - Juli 2013 SEMINARE KONFERENZEN KONGRESSE SCHRIFTLICHE

Mehr

Auf den Punkt gebracht: Die wichtigsten Texte im Office!

Auf den Punkt gebracht: Die wichtigsten Texte im Office! +++ Management Circle Fokus Sekretariat und Assistenz +++ Auf den Punkt gebracht: Die wichtigsten Texte im Office! Entdecken Sie Ihr Schreibtalent Mitarbeiter-Rundschreiben und E-Mails Verständlich und

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Finanzwesen und Bankwirtschaft aktuell und einfach erklärt

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Finanzwesen und Bankwirtschaft aktuell und einfach erklärt +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Bankfachwissen für professionelle Assistenz Finanzwesen und Bankwirtschaft aktuell und einfach erklärt Banksysteme und Bankgeschäfte So funktioniert die Universalbank

Mehr

Erfolgreich führen in Veränderungsprozessen

Erfolgreich führen in Veränderungsprozessen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Erfolgreich führen in Systematisch mit Konflikten und Widerständen umgehen Optimieren Sie Ihr Führungsverhalten, um Veränderungsprozesse bestmöglich zu meistern

Mehr

Emotionale Intelligenz

Emotionale Intelligenz +++ Management Circle Intensivseminar +++ Emotionale Intelligenz Entwickeln Sie Ihren unterbewussten Erfolgsfaktor im Business Nutzen Sie die Kraft der Emotionalen Intelligenz für mehr Überzeugungskraft

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Erfolgreich und überzeugend mit interkultureller Kompetenz!

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Erfolgreich und überzeugend mit interkultureller Kompetenz! +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Zusammenarbeit mit türkischen Mitarbeitern, Kollegen und Geschäftspartnern Erfolgreich und überzeugend mit interkultureller Kompetenz! Zusammenarbeit mit türkischen

Mehr

Newsletter und Kundenmagazine texten

Newsletter und Kundenmagazine texten +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Von der Konzeption bis zur Schlussredaktion: Newsletter und Kundenmagazine texten Beiträge schreiben Texte redigieren Autoren briefen Thema des Tages Finden Sie

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ So kommen Sie zum Ziel: Hart verhandeln. Souverän und schlagfertig zum Verhandlungserfolg

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ So kommen Sie zum Ziel: Hart verhandeln. Souverän und schlagfertig zum Verhandlungserfolg +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ So kommen Sie zum Ziel: Hart verhandeln Souverän und schlagfertig zum Verhandlungserfolg Psychologie der Verhandlung Umgang mit Autorität, Sympathie und Manipulation

Mehr

Interkulturelle Teams führen

Interkulturelle Teams führen +++ Management Circle Führungsseminar +++ Interkulturelle Teams führen Der richtige Umgang mit Mitarbeitern aus unterschiedlichen Nationen und Kulturen! Ihre Führungs-Toolbox für internationale Teams:

Mehr

Digitales Arbeiten für Führungskräfte

Digitales Arbeiten für Führungskräfte +++ Management Circle Exklusiv-Seminar +++ Smarter arbeiten mit Laptop, iphone und Tablet Digitales Arbeiten für Führungskräfte Vorabfragebogen: Sie nennen uns uns Ihre individuellen Themenschwerpunkte

Mehr

Finanzplanung mit Excel

Finanzplanung mit Excel +++ +++ Management Circle Praxis-Seminar +++ +++ Für fundierte Investitions- und Finanzierungsentscheidungen: Finanzplanung mit Excel Mit zahlreichen Übungen am PC! So sichern Sie die Zahlungsfähigkeit

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Markenstrategie heute: Brand Management. So führen Sie Ihre Marke in die Zukunft!

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Markenstrategie heute: Brand Management. So führen Sie Ihre Marke in die Zukunft! +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Markenstrategie heute: Mit zahlreichen Praxisbeispielen! Brand Management So führen Sie Ihre Marke in die Zukunft! Brand Management in turbulenten Zeiten Veränderungen

Mehr

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs:

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: OUTSOURCING IN BANKEN Termine: April 2015 OUTSOURCING IN BANKEN Termine: Juni 2015 - Juli 2015 SEMINARE KONFERENZEN KONGRESSE SCHRIFTLICHE LEHRGÄNGE AUSBILDUNGSLEHRGÄNGE

Mehr

Mittel-/Osteuropa: Krisen-Strategien für Investoren

Mittel-/Osteuropa: Krisen-Strategien für Investoren +++ Management Circle Seminar top-aktuell +++ Unverzichtbar für alle Investoren! Mittel-/Osteuropa: Krisen-Strategien für Investoren Polen, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Baltikum Kernpunkte für erfolgreiches

Mehr

Die Kunst der klugen Selbstbeherrschung

Die Kunst der klugen Selbstbeherrschung +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Die Kunst der klugen Selbstbeherrschung Erfolgreicher im Berufsalltag durch konsequente Selbstkontrolle So meistern Sie auch schwierige Situationen professionell

Mehr

+++ Management Circle Praxis-Seminar +++ Personalreporting leicht gemacht: Excel. im Personalwesen

+++ Management Circle Praxis-Seminar +++ Personalreporting leicht gemacht: Excel. im Personalwesen +++ Management Circle Praxis-Seminar +++ Personalreporting leicht gemacht: Excel Mit zahlreichen Übungen und praktischen Tipps & Tricks! im Personalwesen So überzeugen Sie mit optimal aufbereiteten HR-Kennzahlen!

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Reporting mit SAP HR/HCM. Gewinnen Sie Personalkennzahlen, Daten und Fakten aus dem SAP -System

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Reporting mit SAP HR/HCM. Gewinnen Sie Personalkennzahlen, Daten und Fakten aus dem SAP -System +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Reporting mit SAP HR/HCM SAP Query Gewinnen Sie Personalkennzahlen, Daten und Fakten aus dem SAP -System So erstellen Sie personalwirtschaftliche Auswertungen

Mehr

Die neue Institutsvergütungsverordnung

Die neue Institutsvergütungsverordnung +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Hochaktuell: Status Quo der neuen IVV und finalen EBA-Guidelines Die neue Institutsvergütungsverordnung Die aktuellen Anforderungen kennen und praxisnah umsetzen

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Gelassenheitstraining für Frauen: Wie Sie mit Ruhe und Gelassenheit mehr erreichen

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Gelassenheitstraining für Frauen: Wie Sie mit Ruhe und Gelassenheit mehr erreichen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Gelassenheitstraining für Frauen: Nimm s leicht Wie Sie mit Ruhe und Gelassenheit mehr erreichen Mit innerer Stärke zu mehr Gelassenheit Wie Sie Respekt und Toleranz

Mehr

Effektiv arbeiten im digitalen Office

Effektiv arbeiten im digitalen Office +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Für die professionelle Assistenz: Effektiv arbeiten im digitalen Office Die acht besten Techniken für einfaches und effektives Arbeiten 1 Innovative Tools für

Mehr

Führung zurück zum Wesentlichen

Führung zurück zum Wesentlichen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Worauf es wirklich ankommt: Führung zurück zum Wesentlichen Ziele Commitment Transparenz Kommunizieren, nicht rumeiern Einfache Regeln, die zu mehr Klarheit führen

Mehr

Risikomanagement in der Energiewirtschaft

Risikomanagement in der Energiewirtschaft +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Speziell für Energiebeschaffung, -handel und -vertrieb: Risikomanagement in der Energiewirtschaft Risiken erkennen, bewerten und richtig steuern So stellen Sie

Mehr

Kontrahentenrisiken unter Basel

Kontrahentenrisiken unter Basel +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Alles, was Sie jetzt wissen müssen: unter Basel Die neuen Anforderungen an Ihr Risikomanagement Zentrale Kontrahenten (CCP) Die Anforderungen im KSA und IRB-Ansatz

Mehr

Mitarbeiterbindung in China

Mitarbeiterbindung in China +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Fluktuation im Griff: Mitarbeiterbindung in China So gewinnen und halten Sie Ihre Schlüsselkräfte Praxiswissen für den Wettbewerb um die besten Mitarbeiter: Worauf

Mehr

Managementtraining für Teamleiter

Managementtraining für Teamleiter +++ Management Circle Führungsseminar +++ Managementtraining für Teamleiter Ihr Leitfaden für erfolgreiche Führung und Zusammenarbeit Wie Sie nachhaltig motivieren und Leistung fördern: Führen Sie Ihre

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ihr persönliches Konzept für mehr Leistungsfähigkeit und Leistungsausgleich

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ihr persönliches Konzept für mehr Leistungsfähigkeit und Leistungsausgleich +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ihr persönliches Konzept für mehr Leistungsfähigkeit und Leistungsausgleich Selbstmanagement Die eigenen Ressourcen nutzen: Wege zu einer ausgewogenen Energiebilanz

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ erfolgreich nutzen. Vertriebswege optimieren Kunden gewinnen Umsatz steigern

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ erfolgreich nutzen. Vertriebswege optimieren Kunden gewinnen Umsatz steigern +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Sofort einsetzbare und praktische Tipps E-Commerce erfolgreich nutzen Vertriebswege optimieren Kunden gewinnen Umsatz steigern Erfolgreicher Vertrieb über das

Mehr

Smart Talk. wirksam zielsicher authetisch. Auch in stressigen Situationen

Smart Talk. wirksam zielsicher authetisch. Auch in stressigen Situationen +++ Management Circle Exklusiv-Seminar +++ wirksam zielsicher authetisch Smart Talk Auch in stressigen Situationen Die 7 Erfolgsfaktoren für Ihre Kommunikation ➊ Überzeugen statt überreden: Ihre persönlichen

Mehr

Bankenaufsichtsrechts

Bankenaufsichtsrechts +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ CRR, KWG, MaRisk, Basel III: Das 1x1 des Ideal für Neu- und Quereinsteiger sowie als Fresh-up Bankenaufsichtsrechts Aufsichtsrechtliche und regulatorische Regelungen

Mehr

Umsatzsteuermanagement mit SAP

Umsatzsteuermanagement mit SAP +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Umsatzsteuermanagement mit SAP Best Practices und moderne Lösungsansätze SAP -Funktionen Dokumentation Monitoring Relevante Prozesse in SAP und alternative Ansätze

Mehr

Anlage- und Wertpapiergeschäft

Anlage- und Wertpapiergeschäft +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Kompaktkurs Kompaktkurs mit qualifiziertem Anlage- und Wertpapiergeschäft Alles, was Sie zur erfolgreichen Geldanlage im aktuellen Marktumfeld wissen müssen Das

Mehr

+++ Management Circle Führungsseminar +++ Schritt für Schritt zu mehr Führungskompetenz. Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl!

+++ Management Circle Führungsseminar +++ Schritt für Schritt zu mehr Führungskompetenz. Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl! +++ Management Circle Führungsseminar +++ Führung kompakt Schritt für Schritt zu mehr Führungskompetenz Effektive Führungskommunikation in 7 Stufen Jeder tickt anders: So sprechen Sie jeden Mitarbeiter

Mehr

+++ Management Circle Führungsseminar +++ Ziele festlegen Verbindlichkeit einfordern Ergebnisse kontrollieren

+++ Management Circle Führungsseminar +++ Ziele festlegen Verbindlichkeit einfordern Ergebnisse kontrollieren +++ Management Circle Führungsseminar +++ 100% Praxis. Sofort anwendbar. Konsequent führen Ziele festlegen Verbindlichkeit einfordern Ergebnisse kontrollieren So entwickeln Sie einen konsequenten Führungsstil

Mehr

Konzessionen Netzübernahmen Rekommunalisierung

Konzessionen Netzübernahmen Rekommunalisierung +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Konzessionen Netzübernahmen Rekommunalisierung Alle rechtlichen, strategischen und operativen Möglichkeiten für Sie auf den Punkt gebracht Unabhängig, wirtschaftlich

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Risikodatenaggregation und Risikoreporting im Fokus der Aufsicht BCBS 239

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Risikodatenaggregation und Risikoreporting im Fokus der Aufsicht BCBS 239 +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Umfassend und praxisnah direkt umsetzbar Risikodatenaggregation und Risikoreporting im Fokus der Aufsicht BCBS 239 Neue Anforderungen an das Datenmanagement Bereiten

Mehr

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs:

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: UNBEQUEME FÜHRUNGSAUFGABEN MEISTERN Termine: Juli 2015 UNBEQUEME FÜHRUNGSAUFGABEN MEISTERN Termine: Juli 2015 - November 2015 SEMINARE KONFERENZEN KONGRESSE

Mehr

So haben Sie Ihre Risiken optimal im Griff. Risikocontrolling. Die wichtigsten Methoden zur Risikomessung und -steuerung

So haben Sie Ihre Risiken optimal im Griff. Risikocontrolling. Die wichtigsten Methoden zur Risikomessung und -steuerung +++ Management Circle Kompakt-Seminar +++ Ein Seminar aus dem Zertifizierungsprogramm: So haben Sie Ihre Risiken optimal im Griff Die wichtigsten Methoden zur Risikomessung und -steuerung Instrumente und

Mehr

Das neue Zeitmanagement

Das neue Zeitmanagement +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Zu viel zu tun, zu wenig Zeit? Referent stets mit Top-Bewertungen! Das neue Zeitmanagement Ihre Erfolgstools für mehr Effektivität und Effizienz im Job Wirkungsvolle

Mehr

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs:

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: HORIZON 2020 Termine: April 2014 HORIZON 2020 Termine: Juli 2014 SEMINARE KONFERENZEN KONGRESSE SCHRIFTLICHE LEHRGÄNGE AUSBILDUNGSLEHRGÄNGE ONLINE-EVENTS +++

Mehr

Was kommt, was bleibt? Dokumentation von Verrechnungspreisen

Was kommt, was bleibt? Dokumentation von Verrechnungspreisen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Was kommt, was bleibt? Dokumentation von Verrechnungspreisen Praktischer Leitfaden für die neuen Anforderungen durch BEPS Zukunfts- und prüfungssicher dokumentieren:

Mehr

Veränderungen konsequent managen

Veränderungen konsequent managen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Veränderungen konsequent managen Veränderungen zum Leben bringen und Erfolge nachhaltig sichern Wichtige Voraussetzungen für ein erfolgreiches Change-Management

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Finanzwesen und Bankwirtschaft aktuell und einfach erklärt

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Finanzwesen und Bankwirtschaft aktuell und einfach erklärt +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Bankfachwissen für professionelle Assistenz Finanzwesen und Bankwirtschaft aktuell und einfach erklärt Banksysteme und Bankgeschäfte So funktioniert die Universalbank

Mehr

+++ Das Erfolgs-Modulsystem von Management Circle und forum! Mainz +++ Der Kunde im Fokus. Unser Erfolgs-Quartett für Ihr Kundenbeziehungs-Management!

+++ Das Erfolgs-Modulsystem von Management Circle und forum! Mainz +++ Der Kunde im Fokus. Unser Erfolgs-Quartett für Ihr Kundenbeziehungs-Management! +++ Das Erfolgs-Modulsystem von Management Circle und forum! Mainz +++ Der Kunde im Fokus Unser Erfolgs-Quartett für Ihr Mit vier Modulen zum Erfolg so spielt das Erfolgs-Quartett: Dabei profitieren Sie

Mehr

Controlling in der. Ukraine

Controlling in der. Ukraine +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Controlling in der Ukraine Unverzichtbar für alle Investoren! So planen und steuern Sie in Ihren ukrainischen Tochtergesellschaften! Ihr Referent: Thomas Otten

Mehr

Teams bilden und zu Höchstleistungen führen

Teams bilden und zu Höchstleistungen führen +++ Management Circle Führungsseminar +++ So finden und führen Sie die richtigen Mitarbeiter Teams bilden und zu Höchstleistungen führen kompetent wertschätzend motivierend Sehr praxisnah. Sofort anwendbar.

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ So kommt Ihre Botschaft an: Texten. Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl!

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ So kommt Ihre Botschaft an: Texten. Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl! +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ So kommt Ihre Botschaft an: Texten für die interne und externe Kommunikation Kommunizieren Sie klar und überzeugend: Leserliebe Schreiben Sie so, wie Sie es als

Mehr

Führen mit emotionaler Intelligenz

Führen mit emotionaler Intelligenz +++ Management Circle Führungsseminar +++ Mit Herz und Verstand Einfluss nehmen: Führen mit emotionaler Intelligenz Mitarbeiter besser verstehen und gezielter steuern Mehr Intuition im Führungsalltag Menschenkenntnis

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Schaffen Sie Freiräume für die strategische Arbeit und sich selbst

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Schaffen Sie Freiräume für die strategische Arbeit und sich selbst +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Selbstmanagement für Geschäftsführer Schaffen Sie Freiräume für die strategische Arbeit und sich selbst Ihr Masterplan als Geschäftsführer Wie Sie Ihre Aufgaben

Mehr

Führung in der digitalen Welt

Führung in der digitalen Welt +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Führung in der digitalen Welt Führungsstrategien für die Zukunft Teams über Distanz führen. Meetings aus der Ferne leiten. Lernen und arbeiten heute. Führen über

Mehr

+++ Management Circle Führungsseminar +++ So meistern Sie unbequeme Führungsaufgaben und führen Leistungsverbesserungen herbei

+++ Management Circle Führungsseminar +++ So meistern Sie unbequeme Führungsaufgaben und führen Leistungsverbesserungen herbei +++ Management Circle Führungsseminar +++ Schwierige Mit Vorabfragebogen: Ihre Themenwünsche im Seminar Mitarbeitergespräche souverän führen So meistern Sie unbequeme Führungsaufgaben und führen Leistungsverbesserungen

Mehr

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs:

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: EINFACH ERKLÄRT Termine: Januar 2015 - März 2015 EINFACH ERKLÄRT Termine: April 2015 - Juni 2015 SEMINARE KONFERENZEN KONGRESSE SCHRIFTLICHE LEHRGÄNGE AUSBILDUNGSLEHRGÄNGE

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Erfolgreich kommunizieren über Online-Kanäle. Content Marketing. Kunden erreichen überzeugen gewinnen

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Erfolgreich kommunizieren über Online-Kanäle. Content Marketing. Kunden erreichen überzeugen gewinnen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Erfolgreich kommunizieren über Online-Kanäle Content Marketing Kunden erreichen überzeugen gewinnen Ihr Weg zu starken Kommunikationsinhalten Das Einmaleins des

Mehr

Der zertifizierte interne Trainer

Der zertifizierte interne Trainer +++ Management Circle Intensiv-Seminar mit Zertifikat +++ Fachwissen so vermitteln, dass es wirklich sitzt: Der zertifizierte interne Trainer Intensiv-Seminar mit qualifiziertem Trainerkompetenz Anforderungen

Mehr

Prozesse aufnehmen Abläufe optimieren Kosten reduzieren

Prozesse aufnehmen Abläufe optimieren Kosten reduzieren +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Prozessanalyse und -visualisierung in der Administration Prozesse aufnehmen Abläufe optimieren Kosten reduzieren Erfolgreicher Wandel zum Lean Office Visualisierung

Mehr

Internes Marketing für das Qualitätsmanagement

Internes Marketing für das Qualitätsmanagement +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Internes Marketing für das Qualitätsmanagement Überzeugen Sie Ihre Mitarbeiter und Führungskräfte von dem Nutzen des QMs So packen Sie Ihre QM-Kampagnen richtig

Mehr

Kosmetikrecht aktuell

Kosmetikrecht aktuell +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ihr Leitfaden in der komplexen Materie Kosmetikrecht aktuell Der Umgang mit KosmetikVO und ClaimsVO in der Praxis Das aktuelle Kosmetikrecht auf den Punkt gebracht

Mehr

Die neue EU-Datenschutz- Grundverordnung

Die neue EU-Datenschutz- Grundverordnung +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Tagesaktuelle Anpassung der Inhalte an die Rechtslage Die neue EU-Datenschutz- Grundverordnung Welche Pflichten ergeben sich für Ihr Unternehmen? So stellen Sie

Mehr

Intensiv-Training Kommunikation

Intensiv-Training Kommunikation +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Gesprächspartner einschätzen und Kommunikation aktiv steuern Intensiv-Training Kommunikation Souverän kommunizieren Erfolgreich verhandeln Individuell überzeugen

Mehr

EMIR Neue Anforderungen an Derivate-Geschäfte

EMIR Neue Anforderungen an Derivate-Geschäfte +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Neue Informationen zur Clearing-Pflicht EMIR Neue Anforderungen an Derivate-Geschäfte So erfüllen Sie die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen in Ihrem

Mehr

Teams führen ohne Vorgesetzten-Funktion

Teams führen ohne Vorgesetzten-Funktion +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Teams führen ohne Vorgesetzten-Funktion Führungskompetenz vom ersten Tag an Von über 2000 Teilnehmern stets hervorragend bewertet! Führen in modernen Strukturen

Mehr

Situatives Projektmanagement

Situatives Projektmanagement +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Mit Herz und Verstand: Situatives Projektmanagement Jede Situation im Projekt erfolgreich meistern In diesem Survival Training für Projektleiter lernen Sie: Ihre

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ihr Instrumentenkoffer zur schnellen & sicheren. Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl!

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ihr Instrumentenkoffer zur schnellen & sicheren. Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl! +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ihr Instrumentenkoffer zur schnellen & sicheren Prüfung von Im Fokus: Änderungen im Insolvenzrecht durch die Finanzmarktkrise! Sanierungskonzepten Die zentralen

Mehr

Die Vorstands- und Geschäftsführungsassistenz

Die Vorstands- und Geschäftsführungsassistenz +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Besonders praxisnah. Sofort umsetzbar. Schlüsselfunktion im Unternehmen: Die Vorstands- und Geschäftsführungsassistenz Souverän und überzeugend im Umgang mit

Mehr

Texten in der internen und externen Kommunikation

Texten in der internen und externen Kommunikation +++ Management Circle Praxis-Training +++ Texten in der internen und externen Kommunikation Mit Toolbox und zahlreichen Übungen für Ihre Praxis! stilsicher zielgerichtet wirksam Textfluss Stellen Sie die

Mehr

Soft Skills für Young Professionals

Soft Skills für Young Professionals +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Praxistraining für junge Fach- und Führungskräfte Soft Skills für Young Professionals Wirksam und souverän kommunizieren im Business! Erfahren Sie, wie Sie über

Mehr

Bankenaufsichtsrechts

Bankenaufsichtsrechts +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ CRR, KWG, MaRisk, Basel III: Das 1x1 des Ideal für Neu- und Quereinsteiger sowie als Fresh-up Bankenaufsichtsrechts Aufsichtsrechtliche und regulatorische Regelungen

Mehr

Die 7 goldenen Regeln des Delegierens

Die 7 goldenen Regeln des Delegierens +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Erweitern Sie Ihre Führungskompetenz: Die 7 goldenen Regeln des Delegierens Verschaffen Sie sich mehr Freiraum für Ihre Führungsaufgabe! 1. Delegierbare Aufgaben

Mehr

Emotionale Kundenbindung

Emotionale Kundenbindung +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Aus Kunden werden Fans Emotionale Kundenbindung Steigern Sie Ihren Unternehmenserfolg! So messen, steuern und erhöhen Sie die emotionale Kundenbindung: Der fan-indikator

Mehr

Die neue. Web-Redaktion

Die neue. Web-Redaktion +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Die neue Mit zahlreichen Übungen: Bitte bringen Sie Ihren Laptop mit. Web-Redaktion Wie Sie Ihren Internetauftritt optimal konzipieren, texten und gestalten So

Mehr

SAP in der Instandhaltung

SAP in der Instandhaltung +++ Unabhängiges Management Circle Intensiv-Seminar +++ SAP in der Instandhaltung für Anwender mit Erfahrung Von über 150 Teilnehmern besucht und ausschließlich mit gut und sehr gut bewertet! Lernen Sie

Mehr

Finanzierung von Immobilienprojekten

Finanzierung von Immobilienprojekten +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Finanzierung von Immobilienprojekten Wirksame Strategien der Kapitalbeschaffung im Fokus Basel III, Solvency II und AIFM Auswirkungen der Regularien auf Ihr Projektgeschäft

Mehr

Ganzheitliches Reklamationsmanagement

Ganzheitliches Reklamationsmanagement +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ganzheitliches Reklamations- Management Wichtiges Know-how für den Qualitätsmanager Ihr Leitfaden für effiziente & transparente Reklamationen: Reklamationsprozess

Mehr

Kundenzufriedenheit im Service im Umfeld von schnellen Veränderungen im Markt Exklusiver Termin am 22. Januar 2016 in Mainz

Kundenzufriedenheit im Service im Umfeld von schnellen Veränderungen im Markt Exklusiver Termin am 22. Januar 2016 in Mainz Kundenzufriedenheit im Service im Umfeld von schnellen Veränderungen im Markt Exklusiver Termin am 22. Januar 2016 in Mainz European Service Institute Oktober 2015 Hintergrund Durch neue Trends und Veränderungen

Mehr

Erfolgreiche Außendienststeuerung

Erfolgreiche Außendienststeuerung +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ effizient profitabel zielorientiert Erfolgreiche Außendienststeuerung Mit den richtigen Methoden zum Vertriebserfolg Durch zielorientierte Steuerung zu höheren

Mehr

Personalmanagement im internationalen Anlagenbau

Personalmanagement im internationalen Anlagenbau +++ Management Circle Spezial-Seminar +++ Branchenspezifische Lösungen im Fokus: Personalmanagement im internationalen Anlagenbau Optimierte Personalarbeit im internationalen Projektgeschäft: Personalmarketing

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Der Mitarbeiter im. Märkte erkennen, professionell analysieren und erfolgreich erschließen

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Der Mitarbeiter im. Märkte erkennen, professionell analysieren und erfolgreich erschließen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Der Mitarbeiter im Mit Vorabfragebogen: Im Seminar erhalten Sie Antworten auf Ihre individuellen Fragen Business Development Märkte erkennen, professionell analysieren

Mehr

+++ Management Circle Fokus Sekretariat und Assistenz +++ So entlasten Sie Ihren Vorgesetzten: Die Chef-Sekretärin

+++ Management Circle Fokus Sekretariat und Assistenz +++ So entlasten Sie Ihren Vorgesetzten: Die Chef-Sekretärin +++ Management Circle Fokus Sekretariat und Assistenz +++ So entlasten Sie Ihren Vorgesetzten: Die Chef-Sekretärin Chefentlastung auf höchstem Niveau. Perfekte Organisation aller Abläufe. Mit dem Top-Management

Mehr

+++ Herstellerunabhängiges Management Circle Intensiv-Seminar +++ Neue Zeitrechnung für Echtzeitauswertungen:

+++ Herstellerunabhängiges Management Circle Intensiv-Seminar +++ Neue Zeitrechnung für Echtzeitauswertungen: +++ Herstellerunabhängiges Management Circle Intensiv-Seminar +++ Neue Zeitrechnung für Echtzeitauswertungen: Datenanalysen mit SAP HANA einfacher schneller intelligenter Warum wird SAP HANA immer wichtiger?

Mehr