Eigenerklärung zur Eignung Teilnahmewettbewerb

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Eigenerklärung zur Eignung Teilnahmewettbewerb"

Transkript

1 Name und Anschrift des Bewerbers Vergabestelle Eigenerklärung zur Eignung Teilnahmewettbewerb (vom Bewerber, bei Bewerbergemeinschaft von jedem Mitglied und im Falle der Eignungsleihe von den anderen Unternehmern für die jeweilige Eignungsleihe gesondert auszufüllen und einzureichen) EU-Bekanntmachung vom Bezeichnung der freiberuflichen Leistung: Jahr Identnummer der Vergabestelle Nr. Aktenzeichen Ordnungsnummer Formblatt 133-F Eigenerklärung Eignung (EU) für Teilnahmewettbewerb (Stand:09/2014) Seite 1 von 8

2 1 Erklärung nach 4 Abs.2 VOF: Verknüpfung mit anderen Unternehmern. Angabe, ob und auf welche Art der Bewerber mit anderen Unternehmen wirtschaftlich verknüpft ist Angabe ob und auf welche Art der Bewerber auf den Auftrag bezogen in relevanter Weise mit anderen zusammenarbeitet 2 Auskunft nach 4 Abs. 3 VOF: Namen und berufliche Qualifikation der Personen, die die Leistung tatsächlich erbringen Name Berufliche Qualifikation Formblatt 133-F Eigenerklärung Eignung (EU) für Teilnahmewettbewerb (Stand:09/2014) Seite 2 von 8

3 3 Erklärung entspr. 4 Abs. 6 bzw. Abs. 9 lit. b c VOF: Angabe, dass nachweislich keine schwere Verfehlung begangen wurde, die die Zuverlässigkeit als Bewerber in Frage stellt. Ich erkläre/wir erklären, dass keine schwere Verfehlung vorliegt, die meine/unsere Zuverlässigkeit als Bewerber in Frage stellt z.b. wirksames Berufsverbot ( 70 StGB), wirksames vorläufiges Berufsverbot ( 132a STPO), wirksame Gewerbeuntersagung ( 35 GewO), rechtskräftiges Urteil innerhalb der letzten zwei Jahre gegen Mitarbeiter mit Leitungsaufgaben wegen - Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung ( 129 StGB), - Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung ( 129a StGB) - Mitgliedschaft in einer kriminellen und terroristischen Vereinigung im Ausland ( 129b StGB) - Geldwäsche (261 StGB), - Bestechung ( 334 StGB), - Vorteilsgewährung ( 333 StGB), - Diebstahl ( 242 StGB), - Unterschlagung ( 246 StGB), - Erpressung ( 53 StGB), - Betrug ( 263 StGB), - Subventionsbetrug ( 264 StGB), - Kreditbetrug ( 265b StGB), - Untreue ( 266 StGB) - Vorenthalten und Veruntreuen von Arbeitsentgelt ( 266a Abs. 1, 2 und 4 StGB), - Urkundenfälschung ( 267 StGB), - Fälschung technischer Aufzeichnungen ( 268 StGB), - Delikte im Zusammenhange mit Insolvenzverfahren ( 283 ff. StGB), - Wettbewerbsbeschränkende Absprachen bei Ausschreibungen ( 298 StGB), - Bestechung im geschäftlichen Verkehr ( 299 StGB), - Brandstiftung ( 306 StGB), - Baugefährdung ( 319 StGB), - Gewässer- und Bodenverunreinigung ( 324, 324a StGB), - unerlaubter Umgang mit gefährlichen Abfällen (326 StGB), - illegaler Ausländerbeschäftigung ( 404 Abs. 1 oder Abs. 2 Nr. 3 SGB III) die mit Freiheitsstrafe von mehr als drei Monaten oder Geldstrafe von mehr als 90 Tagessätzen geahndet wurde. Ich/Wir erkläre(n), dass ich/wir in den letzten zwei Jahren nicht - gem. 21 Abs. 1 Satz 1 oder 2 Schwarzarbeiterbekämpfungsgesetz oder - gem. 21 Arbeitnehmerentsendegesetz mit einer Freiheitsstrafe von mehr als drei Monaten oder einer Geldstrafe von mehr als 90 Tagessätzen oder einer Geldbuße von mehr als Euro belegt worden bin/sind. Ab einer Auftragssumme von Euro wird der Auftraggeber für den Bieter, auf dessen Angebot der Zuschlag erteilt werden soll, einen Auszug aus dem Gewerbezentralregister gem. 150a GewO beim Bundesamt der Justiz anfordern. Formblatt 133-F Eigenerklärung Eignung (EU) für Teilnahmewettbewerb (Stand:09/2014) Seite 3 von 8

4 4 Ja Nein 4.1 Erklärung zu 4 Abs. 9 lit. a VOF: Angabe, ob ein Insolvenzverfahren oder ein vergleichbares gesetzlich geregeltes Verfahren eröffnet o- der die Eröffnung beantragt worden ist oder der Antrag mangels Masse abgelehnt oder ein Insolvenzplan rechtskräftig bestätigt wurde. Ein Insolvenzverfahren oder ein vergleichbares gesetzlich geregeltes Verfahren wurde beantragt. Ein Insolvenzverfahren oder ein vergleichbares gesetzlich geregeltes Verfahren wurde eröffnet. Ein Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens oder eines vergleichbaren gesetzlich geregelten Verfahrens wurde mangels Masse abgelehnt. Ein Insolvenzplan wurde rechtskräftig bestätigt. Falls ein Insolvenzplan rechtskräftig bestätigt wurde, werde ich/wir ihn auf Verlangen vorlegen. 4.2 Erklärung zu 4 Abs. 9 lit. a VOF: Angabe, ob sich das Unternehmen in Liquidation befindet. 4.3 Erklärung zu 4 Abs. 9 lit. b VOF: Angabe, ob der Bewerber aufgrund eines rechtskräftigen Urteils aus Gründen bestraft worden ist, die die Zuverlässigkeit in Frage stellen. 4.4 Erklärung zu 4 Abs. 9 lit. d VOF: Angaben, dass die Verpflichtung zur Zahlung von Steuern und Abgaben sowie der Beiträge zur gesetzlichen Sozialversicherung ordnungsgemäß erfüllt ist, soweit sie der Pflicht zur Beitragszahlung unterliegen. Mein/Unser Unternehmen befindet sich in Liquidation. Ich erkläre/wir erklären, dass ich/wir nicht aufgrund eines rechtskräftigen Urteils aus Gründen bestraft worden bin/sind, die die Zuverlässigkeit in Frage stellen. Ich erkläre/wir erklären, dass ich/wir meine/unsere Verpflichtung zur Zahlung von Steuern und Abgaben sowie der Beiträge zur gesetzlichen Sozialversicherung, soweit sie der Pflicht zur Beitragzahlung unterfallen, ordnungsgemäß erfüllt habe/haben. Falls mein/unser Angebot in die engere Wahl kommt werde ich/wir eine Unbedenklichkeitsbescheinigung der tariflichen Sozialkasse vorlegen. Formblatt 133-F Eigenerklärung Eignung (EU) für Teilnahmewettbewerb (Stand:09/2014) Seite 4 von 8

5 5 Erklärung nach 5 Abs. 4 lit. a VOF, dass entsprechend den Vorgaben der Bekanntmachung eine Berufshaftpflichtversicherungsdeckung von mindestens für Personenund von mindestens für sonstige Schäden nachgewiesen wird oder dass im Auftragsfall eine entsprechende Versicherung abgeschlossen wird. Es ist der Nachweis zu erbringen, dass die Maximierung der Ersatzleistung mindestens das Zweifache der Versicherungssumme beträgt. Der Nachweis wird zu dem in der Bekanntmachung geforderten Zeitpunkt vorgelegt. 6 Erklärung nach 5 Abs. 4 lit. c VOF über den Gesamtumsatz des Unternehmens in den letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahren. Jahr Euro 7 Jahr Euro 7.1 Erklärung nach 5 Abs. 4 lit. c VOF über den Umsatz des Unternehmens in den letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahren, soweit dieser Dienstleistungen betrifft, die der zu vergebenden Leistung entsprechen im Hinblick auf Entsprechende Leistungen sind in der Bekanntmachung definiert. 7.2 Erklärung nach 5 Abs. 4 lit. c VOF über den Umsatz des Unternehmens in den letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahren, soweit dieser Dienstleistungen betrifft, die der zu vergebenden Leistung entsprechen im Hinblick auf Entsprechende Leistungen sind in der Bekanntmachung definiert. 7.3 Erklärung nach 5 Abs. 4 lit. c VOF über den Umsatz des Unternehmens in den letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahren, soweit dieser Dienstleistungen betrifft, die der zu vergebenden Leistung entsprechen im Hinblick auf Entsprechende Leistungen sind in der Bekanntmachung definiert. Formblatt 133-F Eigenerklärung Eignung (EU) für Teilnahmewettbewerb (Stand:09/2014) Seite 5 von 8

6 8 Nachweise nach 5 Abs. 5 lit. a VOF über die berufliche Befähigung des Bewerbers insbesondere der für die Dienstleistung verantwortlichen Person oder Personen: Name Befähigung /Anlage 9 Den Nachweis nach 5 Abs. 5 lit. b) VOF erbringe(n) ich/wir, in dem ich/wir erkläre(n), dass ich/wir in den letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahren Leistungen erbracht habe(n), die der zu vergebenden Leistung entsprechen. Dies weise ich gemäß der in der Bekanntmachung geforderten Mindestanzahl an Referenzen mit Angabe des Rechungswerts, der Leistungszeit sowie der öffentlichen oder privaten Auftraggeber der Dienstleistungen nach: bei Leistungen für öffentliche Auftraggeber durch eine von der zuständigen Behörde ausgestellte oder beglaubigte Bescheinigung, bei Leistungen für private Auftraggeber durch eine vom Auftraggeber ausgestellt Bescheinigung; ist eine derartige Bescheinigung nicht erhältlich, reicht eine einfache Erklärung des Bewerbers aus. 1. Referenz: Bezeichnung der Maßnahme: 2. Referenz: Bezeichnung der Maßnahme: 3. Referenz: Bezeichnung der Maßnahme: Weitere Referenzen sind auf einer Anlage beigefügt. 10 Angaben nach 5 Abs. 5 lit. c VOF über die technische Leitung: Name Erklärung /Anlage Formblatt 133-F Eigenerklärung Eignung (EU) für Teilnahmewettbewerb (Stand:09/2014) Seite 6 von 8

7 11 Erklärung nach 5 Abs. 5 lit. d VOF: Das jährliche Mittel meiner Beschäftigten und die Anzahl der Führungskräfte sind: Beschäftigte / Führungskräfte: 1.Jahr 2. Jahr 3. Jahr Beschäftigte: Führungskräfte: 12 Erklärung nach 5 Abs. 5 lit. e VOF darüber, welche Ausstattung, Geräte und technische Ausrüstung mir/uns für die die Dienstleistung zur Verfügung steht : Anlage: 13 Erklärung nach 5 Abs. 5 lit. f VOF meiner/unserer Maßnahmen zur Gewährleistung der Qualität und meiner Untersuchungs-/und Forschungsmöglichkeiten: Qualitätssicherung: Anlage: Untersuchungs-/Forschungsmöglichkeiten: Anlage: Eintragung in das Berufsregister ihres Sitzes oder Wohnsitzes Ich bin/wir sind eingetragen im Handelsregister unter der Nummer beim Amtsgericht Ich bin/wir sind nicht zur Eintragung in das Handelsregister verpflichtet. Mir/uns ist bekannt, dass die jeweils genannten Bestätigungen der Eigenerklärungen innerhalb von 6 Kalendertagen nach Aufforderung durch die Vergabestelle vorgelegt werden müssen. Formblatt 133-F Eigenerklärung Eignung (EU) für Teilnahmewettbewerb (Stand:09/2014) Seite 7 von 8

8 Anlagen: Die Eigenerklärung einschließlich aller Anlagen ist Bestandteil des Teilnahmeantrags. Formblatt 133-F Eigenerklärung Eignung (EU) für Teilnahmewettbewerb (Stand:09/2014) Seite 8 von 8

Eigenerklärung für nicht präqualifizierte Unternehmen in folgendem Vergabeverfahren

Eigenerklärung für nicht präqualifizierte Unternehmen in folgendem Vergabeverfahren 124 (Eigenerklärung zur Eignung) Eigenerklärung für nicht präqualifizierte Unternehmen in folgendem Vergabeverfahren Maßnahmennummer Vergabeart Öffentliche Ausschreibung Beschränkte Ausschreibung Freihändige

Mehr

Eigenerklärungen zur Eignung Bewerber/Bieter

Eigenerklärungen zur Eignung Bewerber/Bieter Eigenerklärungen zur Eignung Bewerber/Bieter Jahr Umsatz des Unternehmens in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren, soweit er Bauleistungen und andere Leistungen betrifft, die mit der zu, vergebenden

Mehr

Eigenerklärung zur Eignung VOB. Aktualisierung Firmenverzeichnis - Eigenerklärung zur Eignung

Eigenerklärung zur Eignung VOB. Aktualisierung Firmenverzeichnis - Eigenerklärung zur Eignung Aktualisierung Firmenverzeichnis - Eigenerklärung zur Eignung Bieter: Kontaktdaten: Telefon Fax E-Mail Umsatz des Unternehmens in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren unter Einschluss des Anteils

Mehr

Eigenerklärung zur Eignung. Bewerber/Bieter

Eigenerklärung zur Eignung. Bewerber/Bieter Eigenerklärung zur Eignung Bewerber/Bieter Umsatz des Unternehmens in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren, soweit es sich um Bauleistungen und andere Leistungen handelt, die mit der zu vergebenden

Mehr

Eigenerklärung zur Eignung Teilnahmewettbewerb

Eigenerklärung zur Eignung Teilnahmewettbewerb Eigenerklärung zur Eignung Teilnahmewettbewerb (vom Bewerber, bei Bewerbergemeinschaft von jedem Mitglied, der/das nicht präqualifiziert ist, auszufüllen) Vergabestelle: Bezeichnung der Bauleistung: Ordnungsnummer

Mehr

Eigenerklärungen zur Eignung

Eigenerklärungen zur Eignung Eigenerklärungen zur Eignung 124 Bewerber/Bieter Umsatz des Unternehmens in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren, soweit er Bauleistungen und andere Leistungen betrifft, die mit der zu vergebenden

Mehr

Eigenerklärung zur Eignung

Eigenerklärung zur Eignung Vergabenummer LV-Nr. Baumaßnahme Datum Leistung Eigenerklärung zur Eignung Umsatz des Unternehmens in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren, soweit er Bauleistungen und andere Leistungen betrifft,

Mehr

121 (Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung) Vergabestelle

121 (Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung) Vergabestelle Vergabestelle Datum Vergabenummer Veröffentlichung einer Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A Baumaßnahme Leistung Anlage Bekanntmachungstext Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte die

Mehr

Eigenerklärung zur Eignung

Eigenerklärung zur Eignung Vergabenummer LV-Nr. Bezeichnung des Projektes: Datum Zu erbringende Leistung: Eigenerklärung zur Eignung 1.) Umsatz des Unternehmens in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren, soweit er Bauleistungen

Mehr

Interessenbekundung für rechtsanwaltliche Beratung im Bereich Vergaberecht

Interessenbekundung für rechtsanwaltliche Beratung im Bereich Vergaberecht Interessenbekundung für rechtsanwaltliche Beratung im Bereich Vergaberecht 1. Auftraggeber: Auswärtiges Amt Ansprechpartner: Frau Fromm Werderscher Markt 1 Tel. : 030/1817-3013 10117 Berlin E-Mail: martina.fromm@diplo.de

Mehr

Eigenerklärung für Bieter

Eigenerklärung für Bieter Eigenerklärung für Bieter Name und Anschrift des Bieters Vergabeart öffentliche Ausschreibung Angebot für: Veranstaltungstechnik 1. Mein/unser Unternehmen ist Bieter Mitglied einer Bietergemeinschaft Nachunternehmer

Mehr

Eigenerklärungen zur Eignung

Eigenerklärungen zur Eignung Eigenerklärungen zur Eignung Bewerber / Bieter Umsatz des Unternehmens in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren, soweit er Bauleistungen und andere Leistungen betrifft, die mit der zu vergebenden

Mehr

Im Original bzw. in beglaubigter Fotokopie sind zu übersenden *):

Im Original bzw. in beglaubigter Fotokopie sind zu übersenden *): Anlage A: Übersicht der einzureichenden Nachweise und Dokumente zur Eintragung in die bundesweite Präqualifizierungsdatenbank für den Liefer- und Dienstleistungsbereich (PQ-VOL) Im Original bzw. in beglaubigter

Mehr

Eigenerklärungen zur Eignung

Eigenerklärungen zur Eignung Eigenerklärungen zur Eignung Bewerber / Bieter 1. Umsatz des Unternehmens in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren, betreffend Leistungen, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind.

Mehr

Eigenerklärung zur Eignung

Eigenerklärung zur Eignung Eigenerklärung zur Eignung (bei Bewerber-/Bietergemeinschaften von jedem Mitglied vorzulegen) 1. Erklärung zur Zuverlässigkeit Ich/Wir erkläre(n), dass keine schwere Verfehlung vorliegt, die meine/unsere

Mehr

Eigenerklärung zur Eignung für nicht präqualifizierte Unternehmen in folgendem Vergabeverfahren

Eigenerklärung zur Eignung für nicht präqualifizierte Unternehmen in folgendem Vergabeverfahren Eigenerklärung zur Eignung für nicht präqualifizierte Unternehmen in folgendem Vergabeverfahren Maßnahmennummer: Vergabeart Öffentliche Ausschreibung Beschränkte Ausschreibung Freihändige Vergabe Internationale

Mehr

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Leistung: Auftragsgegenstand ist die Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination (SiGe-Koordination) gemäß Baustellenverordnung (BaustellV) und Regeln zum Arbeitsschutz auf Baustellen (RAB) für alle

Mehr

Veröffentlichung einer Bekanntmachung Öffentlicher Teilnahmewettbewerb für Freihändige Vergabe nach VOB/A

Veröffentlichung einer Bekanntmachung Öffentlicher Teilnahmewettbewerb für Freihändige Vergabe nach VOB/A Vergabestelle Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR GB Landesbau Gartenstraße 6 24103 Kiel Deutschland Tel. 0431/599-0 Fax 0431/599-1188 122 (Bekanntmachung Öffentlicher Teilnahmewettbewerb) Datum 12.04.2013

Mehr

Teil A - Allgemeine Angaben

Teil A - Allgemeine Angaben Für den Nachweis der Eignung und des Nichtvorliegens von Ausschlussgründen des Unterauftragnehmers ist ausschließlich dieser Bewerberbogen zu verwenden. Teil A - Allgemeine Angaben Auftraggeber des Unterauftragnehmers:

Mehr

Angaben zu Arbeitskräften Ich/Wir erkläre(n), dass mir/uns die für die Ausführung der Leistungen erforderlichen Arbeitskräfte zur Verfügung

Angaben zu Arbeitskräften Ich/Wir erkläre(n), dass mir/uns die für die Ausführung der Leistungen erforderlichen Arbeitskräfte zur Verfügung 124EU (Eigenerklärung zur Eignung EU) EU Eigenerklärung zur Eignung für nicht präqualifizierte Unternehmen (vom Bieter/Mitglied der Bietergemeinschaft sowie zugehörigen anderen Unternehmen auszufüllen,

Mehr

Erklärung, dass keine schwere Verfehlung vorliegt, die die Zuverlässigkeit als Bewerber in Frage stellt

Erklärung, dass keine schwere Verfehlung vorliegt, die die Zuverlässigkeit als Bewerber in Frage stellt Erklärung, dass keine schwere Verfehlung vorliegt, die die Zuverlässigkeit als Bewerber in Frage stellt gem. 7 Nr. 5 c), 7a Nr.2 Abs. 1 VOL/A; 8 Nr. 5 Abs. 1c), 8a Nr.1 Abs.1 VOB/A; 11 Abs. 1 VOF Hiermit

Mehr

Öffentliche Ausschreibung nach VOB. Öffentliche Ausschreibung

Öffentliche Ausschreibung nach VOB. Öffentliche Ausschreibung Öffentliche Ausschreibung nach VOB a) Auftraggeber: Anschrift: Telefon: Fax: E-Mail: Internet: Auskünfte erteilt: Anschrift: Telefon: Fax: E-Mail: Internet: Gewähltes Vergabeverfahren: b) Art des Auftrages:

Mehr

Zum Nachweis der Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit hat der Bieter/Bewerber das nachstehende Formblatt auszufüllen.

Zum Nachweis der Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit hat der Bieter/Bewerber das nachstehende Formblatt auszufüllen. MIT ANGEBOT ZURÜCK! Eigenerklärungen zur Eignung Bieter/Bewerber Bieter: Objekt: Leistungsumfang: Vergabe-Nr.: Zum Nachweis der Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit hat der Bieter/Bewerber

Mehr

Eigenerklärung zur Eignung

Eigenerklärung zur Eignung Eigenerklärung zur Eignung (vom Bieter, bei Bietergemeinschaft von jedem Mitglied, der/das nicht präqualifiziert ist, auszufüllen) Vergabestelle: Bezeichnung der Bauleistung: Ordnungsnummer Jahr Ident-Nr.

Mehr

121 (Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung)

121 (Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung) Vergabestelle 121 ZDF Datum 27.10.2014 Zweites Deutsches Fernsehen Vergabenummer ZDF-172-ÖA-14-055 ZDF-Straße 1 Veröffentlichung einer Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A Baumaßnahme ZDF

Mehr

Teilnahmeantrag/Interessensbestätigung

Teilnahmeantrag/Interessensbestätigung Name und Anschrift des Bewerbers Gemeinde Windeck Rathausstr. 12 51570 Windeck Ort: Datum: Tel.: Fax: E-Mail: Ust.-ID-Nr.: Az.-Nr.: Teilnahmeantrag/Interessensbestätigung Bezeichnung der Bauleistung: Neubau

Mehr

Formblatt Eigenerklärung

Formblatt Eigenerklärung Vergabestelle Mecklenburgische Bäderbahn Molli GmbH Am Bahnhof 3-4 (kurz MBB) 18209 Bad Doberan Vergabeverfahren Neues Vertriebssystem Molli Bäderbahn Bewerber / Bieter 1 Eigenerklärung im vorliegenden

Mehr

D-München: Scanner für Computeranwendungen 2012/S 185-304055. Auftragsbekanntmachung. Lieferauftrag

D-München: Scanner für Computeranwendungen 2012/S 185-304055. Auftragsbekanntmachung. Lieferauftrag 1/6 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:304055-2012:text:de:html D-München: Scanner für Computeranwendungen 2012/S 185-304055 Auftragsbekanntmachung Lieferauftrag

Mehr

Bieterinformation für das Vergabeverfahren Planungs-, Bau-, Finanzierungs- und Betriebsleistungen für Verwaltungsgebäude der Stadt Paderborn

Bieterinformation für das Vergabeverfahren Planungs-, Bau-, Finanzierungs- und Betriebsleistungen für Verwaltungsgebäude der Stadt Paderborn Bieterinformation für das Vergabeverfahren Planungs-, Bau-, Finanzierungs- und Betriebsleistungen für Verwaltungsgebäude der Stadt Paderborn Anhang A Vordruck für einen Teilnahmeantrag - Briefbogen mit

Mehr

Eigenerklärung zur Eignung (vom Bewerber/Bieter bzw. Mitglied der Bewerber-/Bietergemeinschaft auszufüllen sofern nicht eine EEE eingereicht wird)

Eigenerklärung zur Eignung (vom Bewerber/Bieter bzw. Mitglied der Bewerber-/Bietergemeinschaft auszufüllen sofern nicht eine EEE eingereicht wird) Eigenerklärung zur Eignung (vom Bewerber/Bieter bzw. Mitglied der Bewerber-/Bietergemeinschaft auszufüllen sofern nicht eine EEE eingereicht wird) Maßnahmennummer Vergabenummer Maßnahme Leistung Bewerber

Mehr

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Leistungen: Objektplanung für Ingenieurbauwerke nach HOAI 2009 Teil 3, Abschnitt 3 i.v.m. Anlage 12 LPh 1-3, 4-7 (teilweise und optional) Tragwerksplanung für Ingenieurbauwerke nach HOAI 2009 Teil 4, Abschnitt

Mehr

Eigenerklärung des Bewerbers zu Gründen, die gemäß 6 EG Abs. 4 VOL/A zwingend zum Ausschluss von der Teilnahme am Vergabeverfahren führen

Eigenerklärung des Bewerbers zu Gründen, die gemäß 6 EG Abs. 4 VOL/A zwingend zum Ausschluss von der Teilnahme am Vergabeverfahren führen Eigenerklärung des Bewerbers zu Gründen, die gemäß 6 EG Abs. 4 VOL/A zwingend zum Ausschluss von der Teilnahme am Vergabeverfahren führen Der Bewerber versichert, dass gem. 6 EG Abs. 4 VOL/A keine Gründe

Mehr

Eigenerklärung zur Eignung

Eigenerklärung zur Eignung Eigenerklärung zur Eignung Verfahren: Interessensbekundungsverfahren Baumaßnahme Neubau der Oberstdorf Therme mit Unterhalt und Betrieb am bestehenden Standort Interessent: (Name des Unternehmens) (Anschrift

Mehr

Im Original bzw. in beglaubigter Fotokopie sind zu übersenden *):

Im Original bzw. in beglaubigter Fotokopie sind zu übersenden *): Anlage A: Übersicht der einzureichenden Nachweise und Dokumente zur Eintragung in die bundesweite Präqualifizierungsdatenbank für den Liefer- und Dienstleistungsbereich (PQ-VOL) Im Original bzw. in beglaubigter

Mehr

Musterformblatt für vorzulegende Nachweise und Erklärungen. - Bewerber -

Musterformblatt für vorzulegende Nachweise und Erklärungen. - Bewerber - Musterformblatt für vorzulegende Nachweise und Erklärungen - Bewerber - Die Abgabe der folgenden Eigenerklärungen ist zwingend. Dafür kann dieser Vordruck verwendet werden. Die Eintragungen können leserlich

Mehr

Landeshauptstadt München Referat für Arbeit und Wirtschaft. Veranstaltungen

Landeshauptstadt München Referat für Arbeit und Wirtschaft. Veranstaltungen Landeshauptstadt München Referat für Arbeit und Wirtschaft Veranstaltungen Ausschreibung eines Vertrages über die Bereitstellung und den Betrieb von Gepäckaufbewahrungsmöglichkeiten für die Dauer des Oktoberfestes

Mehr

Merkblatt für das BBI Bieterverzeichnis (Freiberufler)

Merkblatt für das BBI Bieterverzeichnis (Freiberufler) Merkblatt für das BBI Bieterverzeichnis (Freiberufler) Das BBI-Bieterverzeichnis stellt eine qualifizierte Form der Eignungsprüfung von Unternehmen dar. Diese wird dem Unternehmen durch ein Zertifikat

Mehr

VOF Art der geforderten Erklärungen und Nachweise Erklärung des Bewerbers J/N *)

VOF Art der geforderten Erklärungen und Nachweise Erklärung des Bewerbers J/N *) Auftraggeber Deutsche Provinz der Salesianer Don Boscos St.-Wolfgangs-Platz 10, D-81669 München Eingang des Bewerbungsbogens: Bewerber-Nr.: fristgerecht Bemerkungen Bitte die hinterlegten Felder ausfüllen

Mehr

Eigenerklärung für nicht präqualifizierte Architekten/Ingenieure

Eigenerklärung für nicht präqualifizierte Architekten/Ingenieure 1 Eigenerklärung für nicht präqualifizierte Architekten/Ingenieure Name/Firmierung des Planungsbüros: Adresse:. Ansprechpartner/in: Kontaktdaten: Telefon:.Fax/E-Mail:. Das Büro besteht seit: Eintragung

Mehr

Deutschland-Mainz: Rundfunk- und Fernsehgeräte, Kommunikations- und Fernmeldeanlagen und Zubehör 2015/S 182-330260. Auftragsbekanntmachung

Deutschland-Mainz: Rundfunk- und Fernsehgeräte, Kommunikations- und Fernmeldeanlagen und Zubehör 2015/S 182-330260. Auftragsbekanntmachung 1/6 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:330260-2015:text:de:html Deutschland-Mainz: Rundfunk- und Fernsehgeräte, Kommunikations- und Fernmeldeanlagen und Zubehör

Mehr

Eignungsnachweis (Nachweis zur Eignung der Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit)

Eignungsnachweis (Nachweis zur Eignung der Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit) Eignungsnachweis (Nachweis zur Eignung der Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit) Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen an: Stadtverwaltung Frankenthal (Pfalz) Grundstücks- und Gebäudemanagement

Mehr

Merkblatt. Der Inhalt dieses Merkblattes ist Bestandteil des Antrages zur Eintragung in das HPQR.

Merkblatt. Der Inhalt dieses Merkblattes ist Bestandteil des Antrages zur Eintragung in das HPQR. Merkblatt Der Inhalt dieses Merkblattes ist Bestandteil des Antrages zur Eintragung in das HPQR. Hessisches Präqualifikationsregister - HPQR - für Bauleistungen nach VOB/A, Lieferungen und Leistungen nach

Mehr

BEWERBUNGSBOGEN. Bewerber (Architekt) Straße. PLZ + Ort. Tel.-Nr

BEWERBUNGSBOGEN. Bewerber (Architekt) Straße. PLZ + Ort. Tel.-Nr (in Anlehnung an die VOF. Ein Anspruch auf Verhinderung der Auftragsvergaben im Wege des Primärrechtschutzes besteht nicht, da die Vergabe unterhalb des Schwellenwertes des 100 Abs.1 GWB liegt.) Eingang

Mehr

Stadt Landau in der Pfalz S t a d t v e r w a l t u n g

Stadt Landau in der Pfalz S t a d t v e r w a l t u n g Öffentliche Ausschreibung Die Stadt Landau in der Pfalz, Umweltamt, Grünflächenabteilung schreibt auf Grundlage der VOB/A die folgende Maßnahme aus: Sanierung Spielplatz und Wegeflächen in Parkanlage Thomas-Nast

Mehr

Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:96420-2016:text:de:html

Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:96420-2016:text:de:html 1 / 6 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:96420-2016:text:de:html Deutschland-Mainz: Reparatur, Wartung und zugehörige Dienste in Verbindung mit Personalcomputern,

Mehr

Antrag auf Zertifizierung

Antrag auf Zertifizierung Antrag auf Zertifizierung Seite 1 von 9 für das DIQP Qualitätssiegel: Zertifizierter Qualitätshandwerker Bitte senden Sie uns diesen ausgefüllten Antrag auf Zertifizierung an: zertifizierung@diqp.eu oder

Mehr

ANTRAG für die Aufnahme in das Präqualifizierungsverzeichnis PQ-VOL/ Zertifizierungsstelle

ANTRAG für die Aufnahme in das Präqualifizierungsverzeichnis PQ-VOL/ Zertifizierungsstelle ANTRAG für die Aufnahme in das Präqualifizierungsverzeichnis PQ-VOL/ Zertifizierungsstelle Auftragsberatungszentrum Bayern e.v. (ABZ) Ich/Wir beantrage(n) hiermit die Eintragung nachstehend aufgeführten

Mehr

%&#&# %/%/ /0$%$/%0%.-$ $ 1%/ 3 0%-/$ /4 %$$ -$!$ %

%&#&# %/%/ /0$%$/%0%.-$ $ 1%/ 3 0%-/$ /4 %$$ -$!$ % !"#$ %&#&# '( )* %/%/ /0$%$/%0%.-$ $ 1%/ */$&'2%$/%# $/3$4 -%$ #$#//$$/.- /& %$ %$/%$$$/- 3 0%-/$ /4 %$$ -$!$ % $. %$%/ #$#/%$ %-0#$5$ %++%/ $' / -/#/ 6 // -$7%0%$/1$ 4 (%/ ) %%1%-#$/$71%$3% %/-$.- /'

Mehr

121 (Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung)

121 (Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung) a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle) Name ZDF Zweites Deutsches Fernsehen Straße ZDF-Straße 1 PLZ, Ort 55127 Mainz Telefon 06131-70-14631 Fax 06131-70-16504 E-Mail TEM@zdf.de Internet 121 b) Vergabeverfahren

Mehr

Deutschland-Mainz: Reparatur und Wartung von Einrichtungen in Gebäuden 2015/S 192-348141. Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen

Deutschland-Mainz: Reparatur und Wartung von Einrichtungen in Gebäuden 2015/S 192-348141. Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen 1/7 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:348141-2015:text:de:html Deutschland-Mainz: Reparatur und Wartung von Einrichtungen in Gebäuden 2015/S 192-348141 Auftragsbekanntmachung

Mehr

Interessenbekundungserklärung. für den Neubau und Betrieb eines Alp Dorf Fest Hauses in Balderschwang

Interessenbekundungserklärung. für den Neubau und Betrieb eines Alp Dorf Fest Hauses in Balderschwang Interessenbekundungserklärung für den Neubau und Betrieb eines Alp Dorf Fest Hauses in Balderschwang Interessent Namen des Unternehmens Geschäftsführung/Inhaber (Vorname, Nachname) Anschrift (Straße, PLZ,

Mehr

Bauaufträge Freihändige Vergabe nach Öffentlichem Teilnahmewettbewerb

Bauaufträge Freihändige Vergabe nach Öffentlichem Teilnahmewettbewerb Bauaufträge Freihändige Vergabe nach Öffentlichem Teilnahmewettbewerb Nationale Bekanntmachung a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle): Auftraggeber: Gemeinde Lemwerder Herr Dickel Stedinger Straße

Mehr

L 211 EU (Aufforderung zur Abgabe eines Angebots EU - VOL)

L 211 EU (Aufforderung zur Abgabe eines Angebots EU - VOL) L 211 EU (Aufforderung zur Abgabe eines Angebots EU - VOL) Vergabestelle Krankenhaus GmbH Landkreis Weilheim-Schongau Marie-Eberth-Straße 6 86956 Schongau Aufforderung zur Abgabe eines Angebots (Vergabeverfahren

Mehr

Rechtsgrundlagen für den Ausschluss unzuverlässiger, weil rechtsbrüchiger Unternehmen von der Vergabe öffentlicher Aufträge

Rechtsgrundlagen für den Ausschluss unzuverlässiger, weil rechtsbrüchiger Unternehmen von der Vergabe öffentlicher Aufträge Martin Runge 0507 Rechtsgrundlagen für den Ausschluss unzuverlässiger, weil rechtsbrüchiger Unternehmen von der Vergabe öffentlicher Aufträge Unternehmen, die sich offenkundig schwerer Verfehlungen wie

Mehr

Öffentliche Ausschreibung

Öffentliche Ausschreibung Öffentliche Ausschreibung Das Gebäudemanagement Landau - Eigenbetrieb schreibt auf der Grundlage der VOB/A die folgenden Arbeiten öffentlich aus: Energetische und bauliche Sanierung Cornichonstrasse, Block

Mehr

Landwirtschaftskammer Niedersachsen

Landwirtschaftskammer Niedersachsen Auflistung Bieternachweise (gem. 8 Abs. 3 VOL/A) Die Bieter werden gebeten, die Anlagen zu den Angeboten in folgender Reihenfolge beizufügen zu nummerieren. Die Vordrucke liegen den Angebotsunterlagen

Mehr

DIENSTLEISTUNGSKONZESSION -

DIENSTLEISTUNGSKONZESSION - ABGABEFRIST: DER TEILNAHMEANTRAG IST EINZUREICHEN BIS SPÄTESTENS 15.02.2016 Kreisverwaltung des Westerwaldkreises - Zentrale Vergabestelle - Peter-Altmeier-Platz 1 56410 Montabaur Adresse oder Stempel

Mehr

Angebotsblatt (insgesamt 4 Seiten) Dieser Vordruck einschließlich aller Folgeseiten sind als Angebot einzureichen.

Angebotsblatt (insgesamt 4 Seiten) Dieser Vordruck einschließlich aller Folgeseiten sind als Angebot einzureichen. Angebotsblatt (insgesamt 4 Seiten) Dieser Vordruck einschließlich aller Folgeseiten sind als Angebot einzureichen. Angaben zum Bieter bzw. Bevollmächtigten der Bietergemeinschaft: Bezeichnung: E-Mail:

Mehr

Die Kosten für die Eintragung des Unternehmens im ersten Jahr (= 12 Monate) betragen 180,00 zzgl. der gesetzlichen MwSt. (34,20 ).

Die Kosten für die Eintragung des Unternehmens im ersten Jahr (= 12 Monate) betragen 180,00 zzgl. der gesetzlichen MwSt. (34,20 ). Antrag für die Aufnahme in das Präqualifizierungsverzeichnis PQ-VOL (Liefer- und Dienstleistungsbereich) Zertifizierungsstelle Auftragsberatungszentrum Bayern e.v. (ABZ) Ich/Wir beantrage(n) hiermit die

Mehr

121 (Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung)

121 (Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung) Vergabestelle 121 ZDF Datum 14.04.2015 Zweites Deutsches Fernsehen Vergabenummer ZDF-170-ÖA-15-025 ZDF-Straße 1 55127 Mainz Veröffentlichung einer Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A Baumaßnahme

Mehr

Stadt Landau in der Pfalz S t a d t v e r w a l t u n g

Stadt Landau in der Pfalz S t a d t v e r w a l t u n g Stadt Landau in der Pfalz S t a d t v e r w a l t u n g VOB/A Öffentliche Ausschreibung Name, Anschrift des Auftraggebers Telefonnummer, Faxnummer des Auftraggebers Gewähltes Vergabeverfahren Art des Auftrages

Mehr

Anlage 1 Kriterien der Präqualifizierung Eignungsnachweise nach 8 Nr.3 VOB/A

Anlage 1 Kriterien der Präqualifizierung Eignungsnachweise nach 8 Nr.3 VOB/A Anlage 1 Kriterien der Präqualifizierung Eignungsnachweise nach 8 Nr.3 VOB/A lfd. Rechtliche Anforderungen Nachweise Aktualisierung Nr. 1. Es ist kein Insolvenzverfahren oder ein vergleichbares gesetzlich

Mehr

I. Allgemeine Angaben zum Bewerber

I. Allgemeine Angaben zum Bewerber Eigenerklärung zur Eignung (vom Bewerber bzw. Mitglied der Bewerber-/Bietergemeinschaft vollständig auszufüllen sofern nicht eine EEE eingereicht wird) Maßnahmennummer Vergabenummer Maßnahme Leistung Bewerber*)

Mehr

Deutschland-Delmenhorst: Dienstleistungen von Sicherheitsdiensten 2016/S 093-166170. Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen

Deutschland-Delmenhorst: Dienstleistungen von Sicherheitsdiensten 2016/S 093-166170. Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen 1 / 6 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:166170-2016:text:de:html Deutschland-Delmenhorst: Dienstleistungen von Sicherheitsdiensten 2016/S 093-166170 Auftragsbekanntmachung

Mehr

Hinweise des Kommunalreferats zu dem vorliegenden Bewerbungsfragebogen:

Hinweise des Kommunalreferats zu dem vorliegenden Bewerbungsfragebogen: Name/Firma/Anschrift der Bewerberin/des Bewerbers Landeshauptstadt München Kommunalreferat Zurück an die Landeshauptstadt München Kommunalreferat Submissionsbüro Roßmarkt 3 80331 München Bewerbung um Aufnahme

Mehr

Ausfüllhinweis zum Formblatt - Eigenerklärungen zur Eignung

Ausfüllhinweis zum Formblatt - Eigenerklärungen zur Eignung Ausfüllhinweis zum Formblatt - Eigenerklärungen zur Eignung Die nachstehenden Varianten 1 bis 3 zum Formblatt -Eigenerklärungen zur Eignungsind wie folgt von den Bietern/Bewerbern auszufüllen: Variante

Mehr

Deutschland-Meckenheim: Bürobedarf aus Papier und andere Artikel 2015/S 118-213510. Auftragsbekanntmachung. Lieferauftrag

Deutschland-Meckenheim: Bürobedarf aus Papier und andere Artikel 2015/S 118-213510. Auftragsbekanntmachung. Lieferauftrag 1/6 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:213510-2015:text:de:html Deutschland-Meckenheim: Bürobedarf aus Papier und andere Artikel 2015/S 118-213510 Auftragsbekanntmachung

Mehr

121 (Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung)

121 (Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung) Vergabestelle 121 ZDF Mainz 1 15.08.2017 ZDF-Straße 1 Vergabenummer ZDF-172-ÖA-17-058 55127 Mainz Tel.: 06131 70 14624 Fax: 06131 70 19462 Veröffentlichung einer Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung

Mehr

Auswahlkriterien in Wettbewerben und VOF-Vergabeverfahren. Less is more. Was? Wann?

Auswahlkriterien in Wettbewerben und VOF-Vergabeverfahren. Less is more. Was? Wann? Auswahlkriterien in Wettbewerben und VOF-Vergabeverfahren Less is more Was? Wann? 1 2 Grundsätze (1) Aufträge werden an fachkundige, leistungsfähige und zuverlässige Unternehmen vergeben. Fachkunde Leistungsfähigkeit

Mehr

Öffentliche Ausschreibung VOL/A

Öffentliche Ausschreibung VOL/A Öffentliche Ausschreibung VOL/A a) Name, Anschrift, Telefonnummer, Faxnummer des Auftraggebers Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau Friedrich-Ebert-Straße 5 76829 Landau in der Pfalz +49 (6341) 13-8600

Mehr

Deutschland-München: Reinigung von Unterkünften 2015/S 156-287145. Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen

Deutschland-München: Reinigung von Unterkünften 2015/S 156-287145. Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen 1/7 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:287145-2015:text:de:html Deutschland-München: Reinigung von Unterkünften 2015/S 156-287145 Auftragsbekanntmachung Dienstleistungen

Mehr

Angebotsunterlagen - Anlage 1 - Eigenerklärung Ziff. 1

Angebotsunterlagen - Anlage 1 - Eigenerklärung Ziff. 1 Angebotsunterlagen - Anlage 1 - Eigenerklärung Ziff. 1 Selbstauskunft Ich/Wir geben folgende Selbstauskunft: Nr. Angabe Auskunft a) Name b) Hauptsitz (Adresse) c) Rechtsform d) Handelsregistereintrag e)

Mehr

801 (Aufforderung zur Abgabe eines Angebots) -VOL Standard-

801 (Aufforderung zur Abgabe eines Angebots) -VOL Standard- Vergabestelle 801 (Aufforderung zur Abgabe eines Angebots) Datum der Versendung: Maßnahme-Nr.: Vergabe Nr.: Vergabeart Öffentliche Ausschreibung Beschränkte Ausschreibung Freihändige Vergabe Einreichungstermin

Mehr

Veröffentlichung einer Bekanntmachung

Veröffentlichung einer Bekanntmachung Veröffentlichung einer Bekanntmachung a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle) Name: Straße: Don-Bosco-Straße 1 PLZ, Ort: 66119, Saarbrücken Telefon: 0681-8500-0 Fax: 0681-8500-1384 E-Mail: lua@lua.saarland.de

Mehr

bei o. g. Vergabeverfahren ist uns bei der Zusammenstellung des Leistungsverzeichnisses

bei o. g. Vergabeverfahren ist uns bei der Zusammenstellung des Leistungsverzeichnisses Bezirk Mittelfranken Postfach 617 91511 Ansbach An alle Bewerber und Bieter LIEGENSCHAFTSREFERAT UNSER ZEICHEN: 611-6 AUSKUNFT ERTEILT: Ansbach, 07.09.2017 Zentrum für Hörgeschädigte Nürnberg Generalsanierung

Mehr

Notwendige Unterlagen in Vergabeverfahren nach VOB/A

Notwendige Unterlagen in Vergabeverfahren nach VOB/A Notwendige Unterlagen in Vergabeverfahren nach VOB/A Inhalt: 1. Vorbemerkung... 1 2. Nachweise für Bewerber (öffentlicher Teilnahmewettbewerb) Bieter... 2 3. Nachweise der Bieter in der engeren Auswahl

Mehr

Im Original bzw. in beglaubigter Fotokopie sind zu übersenden *):

Im Original bzw. in beglaubigter Fotokopie sind zu übersenden *): Anlage A: Übersicht der einzureichenden Nachweise und Dokumente zur Eintragung in die bundesweite Präqualifizierungsdatenbank für den Liefer- und Dienstleistungsbereich (PQ-VOL) Im Original bzw. in beglaubigter

Mehr

Anlage 1 Kriterien der Präqualifizierung Eignungsnachweise und Ausschlusstatbestände nach 6 Abs. 3 und 16 Abs. 1 Nr. 2 VOB/A

Anlage 1 Kriterien der Präqualifizierung Eignungsnachweise und Ausschlusstatbestände nach 6 Abs. 3 und 16 Abs. 1 Nr. 2 VOB/A Anlage 1 Kriterien der Präqualifizierung Eignungsnachweise und Ausschlusstatbestände nach 6 Abs. 3 und 16 Abs. 1 2 VOB/A lfd. 1. Es ist kein Insolvenzverfahren ein vergleichbares gesetzlich geregeltes

Mehr

Druck und Verarbeitung Broschüre Nachhaltigkeit Natürlich und Einzigartig

Druck und Verarbeitung Broschüre Nachhaltigkeit Natürlich und Einzigartig Deutsche Zentrale für Tourismus e.v. Vergabestelle Stichwort: Druck und Verarbeitung Broschüre Nachhaltigkeit Beethovenstr. 69 60325 Frankfurt am Main Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung Ablauf der Angebotsfrist:

Mehr

Hinweise zumteilnahmeantrag. im beschleunigten nicht offenen Verfahren

Hinweise zumteilnahmeantrag. im beschleunigten nicht offenen Verfahren Teilnahmeantrag - Hinweise Hinweise zumteilnahmeantrag im beschleunigten nicht offenen Verfahren Vergabestelle: Landkreis Neustadt a. d. Waldnaab, Am Hohlweg 2, 92660 Neustadt a. d. Waldnaab Ansprechpartner:

Mehr

Interessenbekundung für Hochbaugewerke

Interessenbekundung für Hochbaugewerke Interessenbekundung für Hochbaugewerke 1. Leistungsbereiche Für kleine Baumaßnahmen sowie Wartungsund Instandhaltungsarbeiten mit Gesamtkosten bis zu 5 Millionen EURO (Gesamtsumme für Hochbau +TGA) an

Mehr

Verordnung des Präsidenten des Ministerrates. vom 7. April 2004

Verordnung des Präsidenten des Ministerrates. vom 7. April 2004 Verordnung des Präsidenten des Ministerrates vom 7. April 2004 über die Art der Unterlagen zur Bestätigung der Erfüllung von Voraussetzungen zur Teilnahme am öffentlichen Vergabeverfahren, die durch den

Mehr

Ausschreibung Kampagne Pflegestärkungsgesetze 2014 ff. Kontaktdaten des vertretungsberechtigten Ansprechpartners im weiteren Verfahren

Ausschreibung Kampagne Pflegestärkungsgesetze 2014 ff. Kontaktdaten des vertretungsberechtigten Ansprechpartners im weiteren Verfahren Anhang b zu den erläuternden Unterl. Ausschreibung Kampagne Pflegestärkungsgesetze 2014 ff. AZ.: LS4-15712-2014 Vordruck I Kontaktdaten des vertretungsberechtigten Ansprechpartners im weiteren Verfahren

Mehr

Dokumentenvorlage zum Teilnahmewettbewerb

Dokumentenvorlage zum Teilnahmewettbewerb Dokumentenvorlage zum Teilnahmewettbewerb Auftraggeber: Die nachfolgenden Dokumente dienen zur Erstellung Ihrer Bewerbungsunterlagen. Die Dokumentenvorlage ermöglicht eine effektivere Bewertbarkeit der

Mehr

Bitte füllen Sie das Bewerbungsformular vollständig aus und senden es fristgerecht mit zugehörigen Anlagen unterschrieben zurück an:

Bitte füllen Sie das Bewerbungsformular vollständig aus und senden es fristgerecht mit zugehörigen Anlagen unterschrieben zurück an: Sehr geehrte Damen und Herren, für Ihre Bewerbung zur Teilnahme Vergabeverfahren für die ausgeschriebene Leistung haben Sie zwingend das nachfolgende Bewerbungsformular zu verwenden. Änderungen in den

Mehr

Eigenerklärung nach der Vergabe- und Vertragsordnung für die Leistungen - Teil A (VOL/A)

Eigenerklärung nach der Vergabe- und Vertragsordnung für die Leistungen - Teil A (VOL/A) Formblatt 1 (mit 2 Anlagen) Eigenerklärung nach der Vergabe- und Vertragsordnung für die Leistungen - Teil A (VOL/A) Institution/ Unternehmen: Ansprechpartner: Anschrift: Telefon: Fax: E-Mail: I. Hiermit

Mehr

Glasreinigung an städtischen Schulen, Turnhallen, Kindertagesstätten, und Verwaltungsgebäuden

Glasreinigung an städtischen Schulen, Turnhallen, Kindertagesstätten, und Verwaltungsgebäuden ÖFFENTLICHE AUSSCHREIBUNG gem. VOL/A Die Stadtverwaltung Neuwied schreibt für die Stadt Neuwied nachstehende Dienstleistung in Form eines digitalen Vergabeverfahrens öffentlich aus: Rahmenvereinbarung

Mehr

Interessenbekundung für planerische Leistung: Inneneinrichtung von Kanzleien und/ oder Residenzen deutscher Auslandsvertretungen

Interessenbekundung für planerische Leistung: Inneneinrichtung von Kanzleien und/ oder Residenzen deutscher Auslandsvertretungen Interessenbekundung für planerische Leistung: Inneneinrichtung von Kanzleien und/ oder Residenzen deutscher Auslandsvertretungen 1. Leistungsbereiche: Für die Ausstattungen der Auslandsvertretungen im

Mehr

b) Art der Vergabe Öffentliche Ausschreibung

b) Art der Vergabe Öffentliche Ausschreibung Auftragsbekanntmachung Für die Erarbeitung der Gesamtkonzeption und temporäre Unterstützung der Projektleitung des MCBW 2017 FORUMs wird ein Auftragnehmer gesucht. a) Bezeichnung und Anschrift der zur

Mehr

Bek. im Supplement des Amtsblatt der EU vom Nr.: 2015/S

Bek. im Supplement des Amtsblatt der EU vom Nr.: 2015/S Eingang Bewerbung/Angebot:... Bewerber/Angebots-Nr.:...... Eigenerklärung zur Eignung und Teilnahmeantrag 1 Bitte Zutreffendes ausfüllen bzw. ankreuzen und die entsprechenden Nachweise beifügen. Alle Anlagen

Mehr

Antrag auf Erweiterung einer Erlaubnis als Finanzanlagenvermittler / -berater gemäß 34 f Abs. 1 GewO

Antrag auf Erweiterung einer Erlaubnis als Finanzanlagenvermittler / -berater gemäß 34 f Abs. 1 GewO Firma Firmenanschrift PLZ Ort IHK Region Stuttgart Referat 43 Jägerstr. 30 70174 Stuttgart Antrag auf Erweiterung einer Erlaubnis als Finanzanlagenvermittler / -berater gemäß 34 f Abs. 1 GewO - Antragsteller:

Mehr

Öffentliches Auftragswesen. Bewerbererklärung und Präqualifizierung

Öffentliches Auftragswesen. Bewerbererklärung und Präqualifizierung Öffentliches Auftragswesen Bewerbererklärung und Präqualifizierung RdErl. des MW vom 21.11.2008 41-32570/3 - im Einvernehmen mit MI,MF, MK, MS, MLV Bezug: RdErl. des MW vom 9.8.2006 (MBl.LSA S.597) 1.

Mehr

Ort. Aufgabenstellung. Finanzierung. tungsfähigkeit. Erstattung von. Anlagen

Ort. Aufgabenstellung. Finanzierung. tungsfähigkeit. Erstattung von. Anlagen Interessenbekundungsverfahrenn (IBV) Fortführung der Generalsanierung der Obermain Therme mit anschließendem Unterhalt und Betrieb in 96231 Bad Staffelstein Bad Staffelstein, 03. 12.2015 Öffentliche Stelle:

Mehr

Anlage 1 Kriterien der Präqualifizierung Eignungsnachweise und Ausschlusstatbestände nach 6 Abs. 3 und 16 Abs. 1 Nr. 2 VOB/A

Anlage 1 Kriterien der Präqualifizierung Eignungsnachweise und Ausschlusstatbestände nach 6 Abs. 3 und 16 Abs. 1 Nr. 2 VOB/A Anlage 1 Kriterien der Präqualifizierung Eignungsnachweise und Ausschlusstatbestände nach 6 Abs. 3 und 16 Abs. 1 2 VOB/A lfd. Rechtliche Anforderungen Nachweise Aktualisierung 1 1. Es ist kein Insolvenzverfahren

Mehr

Bekanntgabe einer öffentlichen Ausschreibung im Verhandlungsverfahren

Bekanntgabe einer öffentlichen Ausschreibung im Verhandlungsverfahren Bekanntgabe einer öffentlichen Ausschreibung im Verhandlungsverfahren I.1) Adresse des Auftraggebers: Seniorenzentrum Meuselwitz GmbH Bebelstraße 31, D-04610 Meuselwitz Kontaktstelle: Frau Geschäftsführerin

Mehr

Deutschland-Delmenhorst: Briefpostdienste 2015/S 009-011174. Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen

Deutschland-Delmenhorst: Briefpostdienste 2015/S 009-011174. Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen 1/5 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:11174-2015:text:de:html Deutschland-Delmenhorst: Briefpostdienste 2015/S 009-011174 Auftragsbekanntmachung Dienstleistungen

Mehr

Dokumentenvorlage zum Teilnahmewettbewerb. Lieferung von Chemikalien im Versorgungsgebiet der KWL Rahmenvereinbarung

Dokumentenvorlage zum Teilnahmewettbewerb. Lieferung von Chemikalien im Versorgungsgebiet der KWL Rahmenvereinbarung Dokumentenvorlage zum Teilnahmewettbewerb Lieferung von Chemikalien im Versorgungsgebiet der KWL Rahmenvereinbarung 2016-2020 Die nachfolgenden Dokumente stellen eine Hilfe zur Vereinfachung der Bewerbungsunterlagen

Mehr

Angebot für: Kaufvertrag über die Lieferung von elektrischer Energie aus erneuerbaren Energien (Ökostrom)

Angebot für: Kaufvertrag über die Lieferung von elektrischer Energie aus erneuerbaren Energien (Ökostrom) (Name und Anschrift des Bieters) [Auftraggeber] [Straße / Postfach] [Postleitzahl, Ort] (Ort, Datum) Vergabe Nr.: Ansprechpartner: Telefon: Telefax: Vergabeart: Offenes Verfahren Zuschlagsfrist endet am:

Mehr

Maßnahme: GMC Gebäude-Modernisierungs- und Energie-Check Energieberatungsleistungen

Maßnahme: GMC Gebäude-Modernisierungs- und Energie-Check Energieberatungsleistungen EIGENERKLÄRUNG ZUR EIGNUNG Bitte Zutreffendes ausfüllen bzw. ankreuzen und die entsprechenden Nachweise beifügen. Alle Anlagen zu diesem Antrag sind auf der letzten Seite vollständig aufzulisten. Diese

Mehr

Bewerbungsbogen zur Vergabe von freiberuflichen Leistungen in Anlehnung an das VOF Verfahren

Bewerbungsbogen zur Vergabe von freiberuflichen Leistungen in Anlehnung an das VOF Verfahren Bewerbungsbogen zur Vergabe von freiberuflichen Leistungen in Anlehnung an das VOF Verfahren Öffentlicher Auftraggeber: Land Berlin vertreten durch das Umwelt- und Naturschutzamt, Bezirksamt Lichtenberg

Mehr