Schulwegplaner. Johann-Michael-Sailer-Gymnasium

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Schulwegplaner. Johann-Michael-Sailer-Gymnasium"

Transkript

1 Schulwegplaner Johann-Michael-Sailer-Gymnasium

2 Vorwort Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern! Um unseren neuen Schülerinnen und Schülern am Johann- Michael-Sailer-Gymnasium einen guten und vor allem sicheren Schulweg bieten zu können, haben wir, vom P- Seminar Wirtschaft & Recht, auch dieses Jahr wieder einen Schulwegplaner erstellt. Dieser Planer soll unsere neuen Fünftklässler auf ihrem Schulweg zu uns begleiten und sie unterstützen. Unser Schulwegplaner kann auch online auf unserer Sailer-Homepage aufgerufen werden. Scannen Sie hierzu den nebenstehenden QR-Code mit Ihrem Smartphone ein oder navigieren Sie auf unserer Homepage wie folgt: Fächer und Wahlfächer > Wirtschaft & Recht > Unterricht > P-Seminar Schulwegplaner.

3 Fahrpläne: Hinfahrt Hinfahrt (Bus 5962) Wo? Wann? Wohin? Wann? Altenmüsnter Süd 06:53 Altenmünster Mitte 06:57 Dillingen Hauptschule 07:15 Alle Angaben ohne Gewähr

4 Fahrpläne: Rückfahrt Rückfahrt (Bus 5962) Wo? Wann? Wohin? Dillingen Hauptschule 13:08 16:08 Altenmünster Mitte Altenmünster Süd Alle Angaben ohne Gewähr

5 1 0 TIPPS FÜR MEHR SICHE RH EIT AM UN D IM BUS 1. Gehe immer rechtzeitig zur Haltestelle Haltestell los Wenn Du dich beeilen musst, fällt es schwer auf den Verkehr zu achten. 2. Die Haltestelle ist kein Spielplatz Rumtoben, Fangen spielen oder eine Schneeballschlacht im Winter für all das ist die Haltestelle der falsche Ort, denn Du gerätst dabei schnell auf die Fahrbahn. 3. Halte Abstand zum einfahrenden Bus Der Bus schwenkt seitlich aus. An der Haltestelle Halteste musst Du deshalb mindestens 1 Meter Abstand zum Fahrbahnrand halten. 4. Drängle und schubse beim EinEin und Aussteigen nicht Es besteht die Gefahr, dass andere Kinder stürzen und sich verletzen. Außerdem geht das Einsteigen viel schneller, wenn sich alle all an der Haltestelle in einer Reihe anstellen. 5. Halte deinen Fahrausweis bereit Wenn du den Fahrausweis schon vor dem Einsteigen bereit hältst und dem Fahrer unaufgefordert vorzeigst, gibt es beim Einsteigen keinen Stau und die Kinder hinter dir werden werde nicht ungeduldig. 6. Stelle deinen Ranzen oder Tasche sicher ab Mit dem Ranzen anzen auf dem Rücken sitzt man unbequem und unsicher. Am besten nimmst Du den Ranzen R beim Sitzen auf den Schoß oder Du stellst ihn auf dem Boden ab natürlich ohne die Durchgänge zu versperren. 7. Halte Dich im Bus gut fest Wenn man während der Fahrt sehen muss, ist es wichtig sich gut festzuhalten. So kann man sich nicht verletzen, wenn der Fahrer bremsen muss. 8. Nimm Rücksicht auf andere Krawall und Geschrei im Bus stört nicht nur andere Fahrgäste, sondern auch den Busfahrer, der sich auf den Verkehr konzentrieren muss. 9. Achte beim Aussteigen aus dem Bus auf Radfahrer Leider werden aussteigende Kinder von Radfahrern Radfahrer oft übersehen. 10. Laufe nie vor oder hinter dem haltenden Bus über die Straße Lass zuerst den Bus abfahren und quere erst die Straße, wenn Du freie Sicht hast. Erst dann können Dich auch die Autofahrer gut erkennen. RBA Qualität auf der ganzen Linie

6 Bahnhof Dillingen Haltestelle Hauptschule Sailer-Gymnasium

7 Haltestelle Rosenstraße

8 Uns gibt s jetzt auch als App! P P P P Deine persönliche MemberCard immer dabei Interaktive Partner-Map mit Anzeige aller Rabatte, Entfernungen und Specials Coole Gewinnspiele und News aus erster Hand Zu deinen Bankgeschäften in der VR-BankingApp in nur einem Klick Hier kostenfrei herunterladen: Fahrt in den Europa-Park Rust für die ganze Familie FreakyFriday in unseren Hauptstellen Jugendmarke der VR-Bank Donau-Mindel eg und Raiffeisenbank Aschberg eg

9 Verkehrsquiz Ordne den Verkehrszeichen die richtige Bedeutung zu! A B C D E F Hier müssen die Autofahrer aufpassen, da hier Kinder spielen dürfen. Hier dürfen nur Fußgänger laufen. Hier muss ich besonders aufpassen, da mir als Fußgänger Fahrradfahrer entgegenkommen können. Hier ist ein Zebrastreifen. Mit ihm kannst du die Straße sicher überqueren. Hier hält der Bus. Hier dürfen nur Fahrradfahrer fahren, da hier ein Radweg ist.

10 Witze für langweilige Fahrten Mama: Und Patrick, wie war es in der Schule? Patrick: Echt klasse, wir haben Sprengstoff hergestellt! Mama: Ihr macht ja wirklich tolle Sachen. Und was macht ihr morgen in der Schule? Patrick: Welche Schule? Kevin zur Lehrerin: Sollte man für etwas bestraft werden, was man überhaupt nicht gemacht hat? Lehrerin: Nein Kevin, das wäre ja total ungerecht. Kevin: Gut, ich habe meine Hausaufgaben nicht gemacht. Der Lehrer fragt die Schüler: Wie heißt die Mehrzahl von Sandkorn? Ein Schüler: Wüste. Hitze dehnt sich aus, Kälte zieht sich zusammen. Wer weiß ein Beispiel? Die Ferien im Sommer dauern sechs Wochen, die im Winter nur zwei!

11 Sudoku

12 Starten ist einfach. Entspannt ist einfach. Wenn man ein Girokonto hat, das alles bietet: vom Geldautomaten in der Nähe bis zum Mobile-Banking. Gratis für Schüler! sparkasse-dillingen.de

Mit Sicherheit ans Ziel Eine Aktion des ADAC zur Jugend-Verkehrssicherheit

Mit Sicherheit ans Ziel Eine Aktion des ADAC zur Jugend-Verkehrssicherheit Lies die Fragen genau durch. Überlege in Ruhe und kreuze ( die richtige Antwort/die richtigen Antworten an! 1. Du kommst an eine Straße mit diesem Verkehrszeichen. Darfst du in die Straße mit deinem Fahrrad

Mehr

Ratsel-Auflosung Trage hier die Lösungsbuchstaben der einzelnen Rätsel ein und du bekommst zwei Worte, die etwas benennen, das Spaß macht.

Ratsel-Auflosung Trage hier die Lösungsbuchstaben der einzelnen Rätsel ein und du bekommst zwei Worte, die etwas benennen, das Spaß macht. 1 Womit fahren Lisa und Tim zur Schule? Trage den Buchstaben in das Lösungsfeld unten auf dieser Seite ein. A B C Ratsel-Auflosung Trage hier die Lösungsbuchstaben der einzelnen Rätsel ein und du bekommst

Mehr

Bereits einige Wochen vor Schulbeginn können Sie den täglichen Schulweg optimal vorbereiten.

Bereits einige Wochen vor Schulbeginn können Sie den täglichen Schulweg optimal vorbereiten. Liebe Eltern, in Deutschland wurden im Jahr 2010 etwa 700.000 Kinder eingeschult. Viele Kinder in diesem Alter haben aber noch Probleme sich im Straßenverkehr zurechtzufinden. Wir wollen dazu beitragen,

Mehr

Vor der Haustür. Hinweise!

Vor der Haustür. Hinweise! Vor der Haustür Du kennst Dich in Deiner Straße sicher gut aus. Denke daran, trotzdem auf andere Fußgänger, Radfahrer und Fahrzeuge zu achten, wenn Du aus der Haustür gehst. Erläutern Sie Ihrem Kind die

Mehr

Busschule Sicher unterwegs mit Bus und Bahn

Busschule Sicher unterwegs mit Bus und Bahn 2.2 Sicher Bus-und Bahnfahren Allgemeine Informationen Wenn Kinder mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sind, sollten sie die wichtigsten Regeln zum sicheren Verhalten in Bussen und Bahnen kennen.

Mehr

WIR BEWEGEN MENSCHEN!

WIR BEWEGEN MENSCHEN! WIR BEWEGEN MENSCHEN!» SICHER ZUR SCHULE & SICHER NACH HAUSE Tipps für deinen sicheren Schulweg BUSFAHREN FETZT! WIR SAGEN DIR WARUM. 1. Du bist mit einem der sichersten Verkehrsmittel unterwegs Schülerunfallgeschehen

Mehr

rebus BUSSchule Kundencenter Rostock Güstrow Parumer Weg 35, Güstrow

rebus BUSSchule Kundencenter Rostock Güstrow Parumer Weg 35, Güstrow rebus BUSSchule it e h r e h c i S Mehr eg! w l u h c S m auf de Kundencenter Rostock 0381 40560-18 Güstrow 03843 773787-4 Parumer Weg 35, 18273 Güstrow Wie verhältst du dich richtig an der Haltestelle?

Mehr

Das ZeBra Malbuch. Unterwegs zur Schule

Das ZeBra Malbuch. Unterwegs zur Schule Das ZeBra Malbuch Unterwegs zur Schule Dieses ZeBra- Malbuch gehört: Name: Adresse: Impressum Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung Henning-von-Tresckow-Straße 2-8 14467 Potsdam Dank gilt dem

Mehr

Voll sicher. Voll gut. Die DEKRA Tipps zum Busfahren

Voll sicher. Voll gut. Die DEKRA Tipps zum Busfahren Voll sicher. Voll gut. Die DEKRA Tipps zum Busfahren 1 Nächster Halt: Sicherheit Tipps und Verhaltensregeln für den Schulweg der Kleinen. Liebe Eltern, jeden Morgen macht sich Ihr Kind auf den Weg zur

Mehr

SCHULBERATUNG. Einsteigen! Die Busschule ist unterwegs.

SCHULBERATUNG. Einsteigen! Die Busschule ist unterwegs. SCHULBERATUNG Einsteigen! Die Busschule ist unterwegs. Erstens Der Weg zur Haltestelle Lieber Fahrschüler, liebe Fahrschülerin! Willst du, willst du cool sein, dann steig doch in den Bus ein, achte auf

Mehr

Max und Florian auf dem Schulweg

Max und Florian auf dem Schulweg Max und Florian auf dem Schulweg Jeden Morgen geht Max mit seinem besten Freund Florian zur Schule. Heute sind sie spät dran. Damit sie den Schulbus nicht verpassen, rennen sie so schnell sie können zur

Mehr

Kommentartext Verkehrszeichen

Kommentartext Verkehrszeichen Kommentartext Verkehrszeichen 1. Kapitel: Achtung Gefahr! Das ist ein Verkehrsschild. Weißt du, was es bedeutet? Ja, du musst anhalten. Andere haben Vorfahrt und du musst dich gut umschauen, bevor du fahren

Mehr

Ich kenne mich gut aus! KV 1

Ich kenne mich gut aus! KV 1 Ich kenne mich gut aus! KV 1 Hier kannst du abhaken, was du bereits ausgefüllt hast. Haltestelle am Morgen: Meine Buslinie hat die Nummer: So sieht ein Haltestellenschild aus: Kann ein Rollstuhlfahrer/

Mehr

Mein sicherer. Schulweg zur Brunoschule

Mein sicherer. Schulweg zur Brunoschule Mein sicherer Schulweg zur Brunoschule Liebe Eltern, in wenigen Wochen beginnt für Ihre Kinder die Grundschulzeit. Eine der Aufgaben wird es sein, den eigenen Schulweg selbstständig zu bewältigen. Daher

Mehr

BusSchule Mit Quiz und Grips zum Diplom

BusSchule Mit Quiz und Grips zum Diplom BusSchule Mit Quiz und Grips zum Diplom 1. Klasse Einfach ankommen. Inhalt Meine BusSchule 1 Wie schwer ist ein Bus? 2 Die Haltestelle ist kein Spielplatz 3 Chaos an der Haltestelle 4 Sicher an der Haltestelle

Mehr

BusSchule Mit Quiz und Grips zum Diplom

BusSchule Mit Quiz und Grips zum Diplom BusSchule Mit Quiz und Grips zum Diplom 1. Klasse 24 Seiten Wissenwertes und Rätsel für die 1. Klasse Inhalt Meine BusSchule 1 Wie schwer ist ein Bus? 2 Die Haltestelle ist kein Spielplatz 3 Chaos an der

Mehr

Verkehrserziehung. 1. Kapitel: Mein Schulweg

Verkehrserziehung. 1. Kapitel: Mein Schulweg Verkehrserziehung 1. Kapitel: Mein Schulweg Das ist Lisa. Sie hat Heute zur zweiten Stunde Unterricht. Lisa ist auf ihrem Schulweg. Schulwege können sehr unterschiedlich sein. In ländlichen Regionen solltest

Mehr

Textblatt zum Film. Zu Fuß unterwegs. Sekundarstufe I

Textblatt zum Film. Zu Fuß unterwegs. Sekundarstufe I Textblatt zum Film Zu Fuß unterwegs Sekundarstufe I 2 Textblatt Zu Fuß unterwegs Sekundarstufe 1 Yara und Rondek gehen in den Park. Unterwegs bekommt Yara eine Nachricht von Darko, Rondek bittet sie stehen

Mehr

Der Grünpfeil. a) zügig auf die Kreuzung fahren und rechts abbiegen.

Der Grünpfeil. a) zügig auf die Kreuzung fahren und rechts abbiegen. Start Der Grünpfeil Frage 1: Wenn ich mich einer roten Ampel nähere, die über ein Grünpfeil-Schild verfügt und ich rechts abbiegen will, muss ich erst den Blinker setzen und dann a) zügig auf die Kreuzung

Mehr

beck-shop.de 012 Womit darf man hier nicht fahren? (2 P) G, Mofa Mit Mofas 013 Was müssen Sie bei diesem Verkehrszeichen beachten?

beck-shop.de 012 Womit darf man hier nicht fahren? (2 P) G, Mofa Mit Mofas 013 Was müssen Sie bei diesem Verkehrszeichen beachten? Teil 1. Grundstoff 012 Womit darf man hier nicht fahren? (2 P) G, Mofa 430 Mit Mofas 013 Was müssen Sie bei diesem Verkehrszeichen beachten? (3 P) G, Mofa 431 Aus dieser Straße können Fahrzeuge kommen

Mehr

Fahrradsicherheit für Geflüchtete und Zugewanderte. Arbeitsblätter Deutsch

Fahrradsicherheit für Geflüchtete und Zugewanderte. Arbeitsblätter Deutsch Fahrradsicherheit für Geflüchtete und Zugewanderte Arbeitsblätter Deutsch ARBEITSBLATT Deutsch Information Verkehrsregeln allgemein Es gilt Rechtsverkehr. Mit dem Fahrrad ist am rechten Fahrbahnrand zu

Mehr

Radfahrstrecke an der KGS St. Tönis

Radfahrstrecke an der KGS St. Tönis Radfahrstrecke an der KGS St. Tönis Radfahrstrecke: Ringstraße Hülser Straße Nordring Westring Brauereistraße Vorster Straße Viersener Straße Dammstraße Willicher Straße Ringstraße Einen detaillierten

Mehr

Busschule Sicher unterwegs mit Bus und Bahn

Busschule Sicher unterwegs mit Bus und Bahn 2.7 Lernzirkel zur Sicherung und Anwendung des Gelernten Allgemeine Informationen Mit einem Lernzirkel oder einer Lerntheke können die Schüler/innen das bisher Gelernte sichern und anwenden. Dabei werden

Mehr

Unterlagen Fahrradturnier

Unterlagen Fahrradturnier Unterlagen Fahrradturnier Mit Sicherheit ans Ziel 2018 Lies die Fragen genau durch. Überlege in Ruhe und kreuze ( die richtige Antwort/die richtigen Antworten an! 1. Du kommst an eine Straße mit diesem

Mehr

Ein Quiz für Einsteiger ADFC Gießen

Ein Quiz für Einsteiger ADFC Gießen Richtig im Radverkehr? Ein Quiz für Einsteiger 2011 ADFC Gießen 1) Wie schnell dürfen Autos und Fahrräder hier maximal fahren? A) Wenn nichts anderes ausgeschildert ist, 30 km/h. ) g, B) An den Fußverkehr

Mehr

Mit Sicherheit ans Ziel Eine Aktion des ADAC zur Jugend-Verkehrssicherheit

Mit Sicherheit ans Ziel Eine Aktion des ADAC zur Jugend-Verkehrssicherheit 1. Du kommst an eine Straße mit diesem Verkehrszeichen. Darfst du in die Straße mit deinem Fahrrad einfahren? ( Ja, ich darf einfahren ( Nein, es ist nicht erlaubt 2. Darfst du dich als Radfahrer an andere

Mehr

Lernen und Gesundheit. Das kleine Zebra. mit Oskar, Anna und Willi BUS. Folie 1.

Lernen und Gesundheit. Das kleine Zebra. mit Oskar, Anna und Willi BUS. Folie 1. Das kleine Zebra mit Oskar, Anna und Willi www.dguv.de/lug BUS H LINIE 44 Folie 1 Ich bin das kleine Zebra. Ich habe weiße und schwarze Streifen. So könnt ihr mich nicht übersehen. Sicher kennt ihr ja

Mehr

Lernen und Gesundheit. Das kleine Zebra. mit Oskar, Anna und Willi BUS. Folie 1.

Lernen und Gesundheit. Das kleine Zebra. mit Oskar, Anna und Willi BUS. Folie 1. Das kleine Zebra mit Oskar, Anna und Willi www.dguv.de/lug BUS H LINIE 44 Folie 1 Ich bin das kleine Zebra. Ich habe weiße und schwarze Streifen. So könnt ihr mich nicht übersehen. Sicher kennt ihr ja

Mehr

Auch im Alter sicher in der Stadt mobil

Auch im Alter sicher in der Stadt mobil Auch im Alter sicher in der Stadt mobil Die Straßen werden voller, die Autos fahren schneller, die Überwege werden immer länger. Aus der Sicht der Seniorinnen und Senioren verändert sich das Tempo in der

Mehr

hvv.de Information Fahrpläne Timetables Service 040/ IM 5-10 MINUTENTAKT ALLE BUSSE MIT WLAN Weitere Informationen unter:

hvv.de Information Fahrpläne Timetables Service 040/ IM 5-10 MINUTENTAKT ALLE BUSSE MIT WLAN Weitere Informationen unter: OHNE UMWEGE ZUM TICKET MIT DER HVV-APP. Jetzt die HVV-App runterladen und ab sofort ganz bequem den Fahrschein mit dem Smartphone lösen: www.hvv.de/fahrplaene/fahrplaene-mobil IM 5-10 MINUTENTAKT ALLE

Mehr

Acht Regeln Was Kinder können müssen, die allein mit dem Fahrrad zur Schule fahren

Acht Regeln Was Kinder können müssen, die allein mit dem Fahrrad zur Schule fahren Acht Regeln Was Kinder können müssen, die allein mit dem Fahrrad zur Schule fahren Von Jasmin Krsteski 30.08.17, 13:39 Uhr email facebook twitter Messenger Bevor ein Kind alleine zur Schule radelt, sollte

Mehr

Hier macht der Bus Schule! Tipps für Schülerinnen und Schüler weiterführender Schulen

Hier macht der Bus Schule! Tipps für Schülerinnen und Schüler weiterführender Schulen Hier macht der Bus Schule! Tipps für Schülerinnen und Schüler weiterführender Schulen Prävention geht vor Hier geht es um Deine Sicherheit! Jährlich verunglücken zu viele Kinder und Jugendliche im Straßenverkehr,

Mehr

Wir fahren mit dem Bus

Wir fahren mit dem Bus Wir fahren mit dem Bus Hallo liebe Kinder, wir sind Flo und Tine und wir fahren ganz oft mit dem Bus. Wir besuchen Oma und Opa und unsere Freunde oder fahren zum Spielplatz oder zum Schwimmbad. Es ist

Mehr

Schulwegratgeber Alexander-von-Humboldt-Realschule, Siegburg

Schulwegratgeber Alexander-von-Humboldt-Realschule, Siegburg Mit öffentlichen Verkehrsmitteln Die Alexander-von-Humboldt- Realschule ist im Schulzentrum Neuenhof über die Haltestellen Schwimmbad auf der Zeithstraße und Holzgasse in der Grimmelsgasse sowie Feuerwache

Mehr

MOBIL & SICHER in Hagen unterwegs. Tipps zum sicheren Fahren mit der Hagener Straßenbahn AG

MOBIL & SICHER in Hagen unterwegs. Tipps zum sicheren Fahren mit der Hagener Straßenbahn AG MOBIL & SICHER in Hagen unterwegs Tipps zum sicheren Fahren mit der Hagener Straßenbahn AG Richtig Einsteigen In den Bussen der Hagener Straßenbahn AG gilt generell der Vordereinstieg. Dort können Sie

Mehr

Mein viertes Fahrradheft

Mein viertes Fahrradheft Mein viertes Fahrradheft Mein Name: Klasse: Adresse: Verwendete Quellen: - Behörde für Bildung und Sport (BBS) (2007): Mein Fahrradd-Tagebuch, Hamburg. Scherzfragen zum Thema Verkehr Welcher Bus fuhr schon

Mehr

4 Tierpark. Flo und Tine fahren Bus Mitmachbuch für Kindergartenkids. Name:

4 Tierpark. Flo und Tine fahren Bus Mitmachbuch für Kindergartenkids. Name: 01 4 Tierpark Flo und Tine fahren Bus Mitmachbuch für Kindergartenkids Name: 02 Tine und Flo Tine und Flo sind schon in der Schule. Heute besuchen sie ihren alten Kindergarten. Die Erzieherin Frau Peter

Mehr

2.3 Verkehrsbezogener Bereich

2.3 Verkehrsbezogener Bereich 2.3 Verkehrsbezogener Bereich 2.3.1 Sicher zu Fuß unterwegs (Schuljahrgang 2) Lauras Schulumgebung Laura beschreibt ihre Schulumgebung so: Unser Schulgarten mit seinem großen Kräuterbeet befindet sich

Mehr

1. Was sollte man tun, wenn man auf den Bus wartet? 2. Im Bus hängt ein gelber Kasten. Wofür ist er da?

1. Was sollte man tun, wenn man auf den Bus wartet? 2. Im Bus hängt ein gelber Kasten. Wofür ist er da? Bus- & Bahnquiz 1. Was sollte man tun, wenn man auf den Bus wartet? Auf der Bordsteinkante gehen oder stehen Fußball spielen Sich mit seinen Freunden unterhalten und ruhig warten Andere Kinder ärgern und

Mehr

Lösungen. Wir bewegen die Region.

Lösungen. Wir bewegen die Region. Verkehrsfibel Lösungen Wir bewegen die Region. Ich heiße Julius. Ich esse am liebsten Currywurst mit Pommes frites und spiele sehr gerne Flöte. Ich heiße Paula. Ich mag Eierkuchen und bin oft auf dem Ponyhof

Mehr

Das ZeBra Malbuch. Unterwegs mit Roller und Fahrrad

Das ZeBra Malbuch. Unterwegs mit Roller und Fahrrad Das ZeBra Malbuch Unterwegs mit Roller und Fahrrad Dieses ZeBra- Malbuch gehört: Name: Adresse: Impressum Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung Henning-von-Tresckow-Straße 2-8 14467 Potsdam Dank

Mehr

:LU EULQJHQ DOOH VLFKHU DQV =LHO

:LU EULQJHQ DOOH VLFKHU DQV =LHO Kinder im Straßenverkehr Gefahrstelle Kreuzung oder Einmündung mit Vorfahrt von rechts Kurve (rechts) Doppelkurve Unebene Fahrbahn Schnee- oder Eisglätte Verengte Fahrbahn Einseitig verengte Fahrbahn Baustelle

Mehr

lyondellbasell.com Sicherheit bei Schulbeginn

lyondellbasell.com Sicherheit bei Schulbeginn Sicherheit bei Schulbeginn Sicherheit bei Schulbeginn Wenn der Sommer zu Ende geht, beginnt die Schule wieder. Wie Kinder sicher zur Schule kommen Auf Sicherheit im Straßenverkehr achten Einen sicheren

Mehr

Lernkarte ❶. B-1 Lernkarten Bordstein-Training Auf dem Schulweg

Lernkarte ❶. B-1 Lernkarten Bordstein-Training Auf dem Schulweg B-1 Lernkarten Bordstein-Training Auf dem Schulweg Lernkarte ❶ Auf dem Schulweg müsst ihr gut auf euch aufpassen. Denn euch soll auf den Straßen nichts Schlimmes passieren. Auf den Straßen seid ihr nicht

Mehr

ICH. und die Anderen

ICH. und die Anderen ICH und die Anderen ICH und die Anderen Wenn es zwischen Auto und Rad auf Baden-Württembergs Straßen kracht, sind hierfür in 63 Prozent der Fälle die Autofahrer verantwortlich. Das sind die häufigsten

Mehr

mit dem Zug. mit dem Schiff. Übung Schöne Ferien Weißt du, wohin die Wörter gehören? 1 mit dem Flugzeug.

mit dem Zug. mit dem Schiff. Übung Schöne Ferien Weißt du, wohin die Wörter gehören? 1 mit dem Flugzeug. Schöne Ferien Weißt du, wohin die Wörter gehören? fahre 1 fliege fahre mit dem Flugzeug. 2 3 mit dem Zug. mit dem Schiff. Ein Service von www.sailer-verlag.com aus: liebe Deutsch, Johann Michael Sailer

Mehr

Die Haltestelle in der StVO

Die Haltestelle in der StVO Die Haltestelle in der StVO Haltestelle (Zeichen 224 StVO) Schildert eine Haltestelle für Straßenbahnen oder Linienbusse aus. 5 m Parkverbot vor und hinter dem Haltestellenschild. Schulbushaltestelle (Zeichen

Mehr

Aufgabe 2. Station 3 Blatt 1. Station 3: Mit Bus und Bahn in die Schule

Aufgabe 2. Station 3 Blatt 1. Station 3: Mit Bus und Bahn in die Schule Station 3 Blatt 1 Aufgabe 1 Molli fährt manchmal mit der Bahn oder dem Bus zur Schule. Welche Vorteile und welche Nachteile kann das haben? Liste mindestens zwei Vorteile und zwei Nachteile auf. Vorteile

Mehr

Sicher zur Arbeit und nach Hause

Sicher zur Arbeit und nach Hause Sicher zur Arbeit und nach Hause GoalZERO im Berufsverkehr GoalZERO im Berufsverkehr was ist damit gemeint? GoalZERO im Berufsverkehr bedeutet, vor, während und nach jeder Fahrt die notwendigen Sicherheitsvorkehrungen

Mehr

Bus-Profiaufgaben. Im VRR Gebiet unterwegs. 1. Schreibe deinen Wohnort oder Kreis auf. Welche Stadt liegt in der Nähe.

Bus-Profiaufgaben. Im VRR Gebiet unterwegs. 1. Schreibe deinen Wohnort oder Kreis auf. Welche Stadt liegt in der Nähe. 01 Zuhause im VRR Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (=VRR) hat seinen Namen von den Flüssen Rhein und Ruhr. Im VRR-Gebiet wohnen sehr viele Menschen. Sie nutzen Busse und Bahnen in ihrer Stadt. Viele Menschen

Mehr

A vom Parkplatz auf die Straße

A vom Parkplatz auf die Straße A vom Parkplatz auf die Straße [googlemaps] Dieser Plan der Prüfungsstrecke für das Radfahren im 4. Schuljahr ist ein Beispiel, das wir für Sie und Ihr Kind zusammengestellt haben. Lassen Sie Ihr Kind

Mehr

Schulwegratgeber. Gymnasium Siegburg Alleestraße

Schulwegratgeber. Gymnasium Siegburg Alleestraße Schulwegratgeber Gymnasium Siegburg Alleestraße Liebe Eltern, Ihr Kind wird sich auf den Weg machen, um das Gymnasium Siegburg Alleestraße zu besuchen. Die Grundschule Ihres Kindes lag in der Regel im

Mehr

Fahrrad-Führerschein. Hier am Zebrastreifen vor der Waldschule beginnt die Prüfungsstrecke. Schiebe dein Fahrrad über den Zebrastreifen.

Fahrrad-Führerschein. Hier am Zebrastreifen vor der Waldschule beginnt die Prüfungsstrecke. Schiebe dein Fahrrad über den Zebrastreifen. Fahrrad-Führerschein In der Waldschule findet jedes Jahr im Juni die Radfahrprüfung für die 4. Klassen statt. Vorher sind alle ein bisschen aufgeregt: Schaffe ich es, im Straßenverkehr alles richtig zu

Mehr

Download. Verkehrserziehung an Stationen Klasse 1/2. Verkehrszeichen. Sandra Kraus. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

Download. Verkehrserziehung an Stationen Klasse 1/2. Verkehrszeichen. Sandra Kraus. Downloadauszug aus dem Originaltitel: Download Sandra Kraus Verkehrserziehung an Stationen Klasse 1/2 Verkehrszeichen Downloadauszug aus dem Originaltitel: Verkehrserziehung an Stationen Klasse 1/2 Verkehrszeichen Dieser Download ist ein Auszug

Mehr

1.1 Unterwegs zur Schule

1.1 Unterwegs zur Schule 1.1 Unterwegs zur Schule Allgemeine Informationen Der Schulweg ist ein wichtiger Erfahrungsweg für Kinder. Wenn sie ihn zu Fuß, mit dem Bus oder nach bestandener Fahrradprüfung mit dem Fahrrad zurücklegen,

Mehr

Die Lehrerin legt ihren Hut aufs Pult und sagt: "Beschreibt diesen Hut!" Meldet sich Fritzchen: "Frau Lehrerin, schreibt man schäbig

Die Lehrerin legt ihren Hut aufs Pult und sagt: Beschreibt diesen Hut! Meldet sich Fritzchen: Frau Lehrerin, schreibt man schäbig Übungsmaterial: WITZE Anleitung am Ende des Dokuments Grundkarten/ Symbolstreifen/ Lösungen Die Lehrerin legt ihren Hut aufs Pult und sagt: "Beschreibt diesen Hut!" Meldet sich Fritzchen: "Frau Lehrerin,

Mehr

Download. Verkehrserziehung an Stationen Klasse 1/2. Sicherheit. Sandra Kraus. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

Download. Verkehrserziehung an Stationen Klasse 1/2. Sicherheit. Sandra Kraus. Downloadauszug aus dem Originaltitel: Download Sandra Kraus Verkehrserziehung an Stationen Klasse 1/2 Sicherheit Downloadauszug aus dem Originaltitel: Verkehrserziehung an Stationen Klasse 1/2 Sicherheit Dieser Download ist ein Auszug aus

Mehr

Liebe Schülerin, lieber Schüler,

Liebe Schülerin, lieber Schüler, 15.11.2012 Fachbereich Stadtplanung und Vermessung Liebe Schülerin, lieber Schüler, die Stadt Ludwigsburg möchte einen Radschulwegplan erstellen. Mit diesem Plan soll erreicht werden, dass der Weg zur

Mehr

Das ZeBra Malbuch. Unterwegs in den Urlaub

Das ZeBra Malbuch. Unterwegs in den Urlaub Das ZeBra Malbuch Unterwegs in den Urlaub Dieses ZeBra- Malbuch gehört: Name: Adresse: Impressum Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung Henning-von-Tresckow-Straße 2-8 14467 Potsdam ORCA AFFAIRS

Mehr

Wir fahren mit dem Bus

Wir fahren mit dem Bus Wir fahren mit dem Bus Hallo liebe Kinder, wir sind Flo und Tine und wir fahren ganz oft mit dem Bus, denn die Busfahrerinnen und Busfahrer bringen uns immer sicher ans Ziel. Trotzdem gibt es ein paar

Mehr

Verkehrssicherheitstag an der Grüterschule

Verkehrssicherheitstag an der Grüterschule 1 Verkehrssicherheitstag an der Grüterschule Förderschule mit dem Schwerpunkt Lernen Hinweis: Jede Aufgabe sollte zur besseren Übersicht auf einer Seite notiert werden!!! Tragt bitte Eure Namen ein: 1

Mehr

Fußgängerdiplom I. Einführung EINFÜHRUNG PROJEKT FUSSGÄNGERDIPLOM I. Angebot für Grundschule 1. bis 4. Klasse

Fußgängerdiplom I. Einführung EINFÜHRUNG PROJEKT FUSSGÄNGERDIPLOM I. Angebot für Grundschule 1. bis 4. Klasse EINFÜHRUNG PROJEKT FUSSGÄNGERDIPLOM I Fußgängerdiplom I Einführung Das Fußgängerdiplom fördert die Eigeninitiative von Schülerinnen und Schülern und ermuntert sie, sich mit dem Schulweg aktiv auseinander

Mehr

Bruder. Ferien. Eltern. Woche. Welt. Schule. Kind. Buch. Haus

Bruder. Ferien. Eltern. Woche. Welt. Schule. Kind. Buch. Haus Bruder Bruder Bruder Bruder Ferien Ferien Ferien Ferien Eltern Eltern Eltern Eltern Schwester Schwester Schwester Schwester Woche Woche Woche Woche Welt Welt Welt Welt Schule Schule Schule Schule Kind

Mehr

mobil Die Kundenzeitschrift der infra fürth verkehr gmbh Sonderausgabe: Sicherheit

mobil Die Kundenzeitschrift der infra fürth verkehr gmbh Sonderausgabe: Sicherheit infra mobil Die Kundenzeitschrift der infra fürth verkehr gmbh Sonderausgabe: Sicherheit www.infra-fuerth.de 02 Inhalt 02 Grußwort Safety Fürth, Sonderausgabe, Gewinnspiel 06 Safety Fürth Aktionsplakat

Mehr

Schulweg. Schiller-Schule. Albstadt-Onstmettingen

Schulweg. Schiller-Schule. Albstadt-Onstmettingen Schulweg Schiller-Schule Albstadt-Onstmettingen Stand: 08/2017 Allgemeine Hinweise zum Schulweg und für Eltern von Schulanfängern Wichtigster Beitrag zur Sicherheit Ihres Kindes ist das praktische Training

Mehr

Schulwegplan. der Realschule am Eichberg

Schulwegplan. der Realschule am Eichberg Schulwegplan der Realschule am Eichberg Allgemeine Hinweise zum Schulweg Ein sicherer Schulweg ist gemeinsames Anliegen von Schule, Eltern, Schülern, Stadt und Polizei. Schulwegepläne weisen Aufmerksamkeitsstellen,

Mehr

Unterwegs mit Bus und Bahn. Unterwegs in der Stadt. Arbeitsblatt 1 Thema 1: Sicher Bus- und Bahnfahren von Anfang an

Unterwegs mit Bus und Bahn. Unterwegs in der Stadt. Arbeitsblatt 1 Thema 1: Sicher Bus- und Bahnfahren von Anfang an Arbeitsblatt 1 Thema 1: Sicher Bus- und Bahnfahren von Anfang an Unterwegs in der Stadt Schau dir die abgebildete Verkehrssituation genau an. Stell dir vor, du stehst vor der Büc herei, dein Freund Max

Mehr

Der mobile Bär. Arbeits- und Erkundungsheft für den sicheren Schulweg

Der mobile Bär. Arbeits- und Erkundungsheft für den sicheren Schulweg Der mobile Bär Arbeits- und Erkundungsheft für den sicheren Schulweg Vorwort Sehr geehrte Damen und Herren, das Heft Der mobile Bär erzählt die abenteuerliche Geschichte eines kleinen Bären auf dem Weg

Mehr

Warum gibt es so viel Verkehr?

Warum gibt es so viel Verkehr? J. Michael SCHOPF Warum gibt es so viel Verkehr? Über die Tätigkeit T von VerkehrsplanerInnen 1 Warum entsteht Verkehr? Menschen sind unterwegs man sagt auch, sie sind mobil weil sie etwas erledigen wollen.

Mehr

Text und Illustration von Titus

Text und Illustration von Titus Text und Illustration von Titus Hast du deine Schulsachen gepackt?, fragt Mama morgens beim Frühstück. Na klar, sagt Anna, das habe ich gestern Abend schon gemacht. Mama schaut auf die Uhr. Schon so spät!

Mehr

Tipps und Infos rund ums Blinken

Tipps und Infos rund ums Blinken Verkehrsexperten informieren Impressum Herausgeber: Allgemeiner Deutscher Automobil-Club e.v. (ADAC) Ressort Verkehr, Am Westpark 8, 81373 München www.adac.de/verkehrs-experten Tipps und Infos rund ums

Mehr

Wie kommst Du zur Schule?

Wie kommst Du zur Schule? Viel unterwegs! Wie kommst Du zur Schule? AB 8 Wie kommst Du zur Schule? 1. Mit welchem Verkehrsmittel kommst du zur Schule? 2. Warum kommst du mit diesem Verkehrsmittel zur Schule? 3. Wie würdest du gerne

Mehr

AB 2a. An der Haltestelle - wie geht es weiter? Aufgabe Was meinst du, wie gehen die Geschichten weiter? III / AB / 2a

AB 2a. An der Haltestelle - wie geht es weiter? Aufgabe Was meinst du, wie gehen die Geschichten weiter? III / AB / 2a Sicher ankommen mit Bus und Bahn - An der Haltestelle wie geht es weiter? An der Haltestelle - wie geht es weiter? AB 2a Was meinst du, wie gehen die Geschichten weiter? 1 2 3 4 5 III / AB / 2a Sicher

Mehr

Piktogramme in unserem Alltag

Piktogramme in unserem Alltag Piktogramme in unserem Alltag Nicht nur Worte kann man lesen, sondern auch Bilder. Diese Bilder nennt man Piktogramme. Man kann sie auf einen Blick lesen und verstehen. Viele kennen wir gut. Andere Piktogramme

Mehr

Kreuze an, welche Ampeln unbedingt repariert werden müssen!

Kreuze an, welche Ampeln unbedingt repariert werden müssen! Die Ampel Marias Onkel arbeitet im Rathaus. Er entscheidet, wo in der Stadt Verkehrsschilder und Ampeln aufgestellt werden. Heute wurden neue Verkehrsampeln geliefert. In der Ampelfabrik ist aber offenbar

Mehr

Wichtige Schulinfos. Mitteilungen zwischen Eltern und Schule. Donnerstag. Fach. Hausaufgaben vergessen. Fach. Fach. Arbeitsmittel fehlen

Wichtige Schulinfos. Mitteilungen zwischen Eltern und Schule. Donnerstag. Fach. Hausaufgaben vergessen. Fach. Fach. Arbeitsmittel fehlen Wilhelm-Busch Mitteilungen zwischen Eltern und Schule Grundschu le Wichtige Schulinfos Hausaufgaben vergessen Arbeitsmittel fehlen Unterrichtsstörungen Zur Kenntnis genommen: Unterschrift Klassenlehrer/in

Mehr

Münster Nottuln-Appelhülsen Schienenersatzverkehr (23:55) (4:00)

Münster Nottuln-Appelhülsen Schienenersatzverkehr (23:55) (4:00) Münster Nottuln-Appelhülsen Schienenersatzverkehr 20.07.2017 (23:55) 24.07.2017 (4:00) RE 2 RE 42 Sehr geehrte Fahrgäste, aufgrund von Gleisarbeiten fallen die Züge der Linien RE 2, RE 42 zwischen Münster

Mehr

Sicher zur Schule. Ihre Stadt. Das Schulwegheft für Kinder MUSTERSTADT

Sicher zur Schule. Ihre Stadt. Das Schulwegheft für Kinder MUSTERSTADT Sicher zur Schule Das Schulwegheft für Kinder Ihre Stadt MUSTERSTADT Sicher zur Schule Das Schulwegheft für Kinder Ihre Stadt MUSTERSTADT Liebe Mädchen und Jungen, Das bin ich: ihr seid jetzt Vorschulkinder

Mehr

Bustraining Aktiv 60. Gut und sicher unterwegs im VRS

Bustraining Aktiv 60. Gut und sicher unterwegs im VRS Bustraining Aktiv 60 Gut und sicher unterwegs im VRS Planung Gut geplant ist halb angekommen! Liebe Leserinnen und Leser, mobil sein bedeutet heute, am Leben teilhaben, selbstständig sein und etwas erleben.

Mehr

Kinder auf dem Schulweg

Kinder auf dem Schulweg Kinder auf dem Schulweg Lenker: Achtung Kinder! Seien Sie besonders aufmerksam in der unmittelbaren Umgebung von Schulhäusern sowie an Haltestellen von Schulbussen und öffentlichen Verkehrsmitteln. Reduzieren

Mehr

Interaktive Übungen zur Vorbereitung auf die Praktische Radfahrprüfung

Interaktive Übungen zur Vorbereitung auf die Praktische Radfahrprüfung Hinweis: Steuerungs- und L-Taste für Vollbildschirm; beenden: Esc Interaktive Übungen zur Vorbereitung auf die Praktische Radfahrprüfung Dieses Medium wurde in Zusammenarbeit von VOL Christian Wegmayr,

Mehr

SCHÜLERBEFRAGUNG ERGEBNISSE

SCHÜLERBEFRAGUNG ERGEBNISSE Bild: Bezirksamt Eimsbüttel SCHÜLERBEFRAGUNG 2018 - ERGEBNISSE Dezember 2018 Pilotprojekt Die Bezirksverwaltung möchte gemeinsam mit der Grundschule am Turmweg und dem Albrecht-Thaer-Gymnasium ein Pilotprojekt

Mehr

Schritte 4. international. Diktat. Wünsche, Wünsche. 1 Ich wäre jetzt gern im Fitnessstudio. 2 Ich würde gern fernsehen.

Schritte 4. international. Diktat. Wünsche, Wünsche. 1 Ich wäre jetzt gern im Fitnessstudio. 2 Ich würde gern fernsehen. 8 Diktat Hinweise für die Kursleiterin / den Kursleiter: Teilen Sie die Kopiervorlage an die Teilnehmer/innen aus. Diktieren Sie die Sätze. Die Teilnehmer/innen ordnen anschließend die Bilder den Sätzen

Mehr

Kinder unterwegs im Verkehr

Kinder unterwegs im Verkehr Kinder unterwegs im Verkehr Ursachen von Kinderunfällen im Straßenverkehr Kind Autofahrer Unfallauslösende kindliche Verhaltensweisen: Fußgänger (50 %) plötzliches Überqueren der Fahrbahn ohne auf den

Mehr

Do-Bövinghausen Wanne-Eickel Dorsten Schienenersatzverkehr und geänderte Fahrzeiten (20:00) bis (7:30)

Do-Bövinghausen Wanne-Eickel Dorsten Schienenersatzverkehr und geänderte Fahrzeiten (20:00) bis (7:30) Do-Bövinghausen Wanne-Eickel Dorsten Schienenersatzverkehr und geänderte Fahrzeiten 01.04.2016 (20:00) bis 03.04.2016 (7:30) RB 43 Sehr geehrte Fahrgäste, aufgrund von Weichenarbeiten im Bahnhof Herne,

Mehr

Modelltest (2) An welchen Flüssen liegt Berlin? *Richtig oder falsch?berichtige! 1. Berlin liegt am Main. ( )...

Modelltest (2) An welchen Flüssen liegt Berlin? *Richtig oder falsch?berichtige! 1. Berlin liegt am Main. ( )... ELS-Schule/ Deutschabteilung Schuljahr (2017-2018) / 2. Semester 7.Klasse Modelltest (2) Name: Klasse:.. 1)Texterfassung! Datum: Berlin ist die Hauptstadt von Deutschland.Es liegt in der Mitte von Deutschland.

Mehr

In Leichter Sprache: MOIA in Hannover

In Leichter Sprache: MOIA in Hannover In Leichter Sprache: MOIA in Hannover MOIA ist ein Fahr-Angebot in der Stadt. Es gibt MOIA in Hannover und in Hamburg. Bald gibt es MOIA auch in anderen Städten. Im Text stehen Infos über MOIA, damit viele

Mehr

Posten 1: Hohestieg (Start und Zielbereich)

Posten 1: Hohestieg (Start und Zielbereich) Posten 1: Hohestieg (Start und Zielbereich) Achtung: eventuell Start - und Zielbereich auseinander legen, damit sich die Schüler nicht in die Quere kommen. Für Start: Am Fahrbahnrand in Höhe der Schule

Mehr

Deutsche Digitale Kinderuniversität Fakultät Technik Vorlesung Haltestellenanzeige. Foto Haltestellenanzeige. Foto Antje Hübner.

Deutsche Digitale Kinderuniversität Fakultät Technik Vorlesung Haltestellenanzeige. Foto Haltestellenanzeige. Foto Antje Hübner. Foto Haltestellenanzeige Foto Antje Hübner 1 Foto Anzeige in der Straßenbahn Foto Antje Hübner 2 Deutsche Digitale Kinderuniversität Fakulta t Technik Foto Fahrplan in der Straßenbahnhaltestelle Foto Antje

Mehr

Das PedAhlen-Quiz nicht nur für Radfahrer

Das PedAhlen-Quiz nicht nur für Radfahrer Das PedAhlen-Quiz nicht nur für Radfahrer Frage 1 Dürfen Radfahrer die Straße benutzen? a. Nur, wenn es keinen eigenen rot gepflasterten Radweg gibt oder dieser ausnahmsweise unbenutzbar schlecht ist und

Mehr

Textblatt zum Film. Unterwegs mit dem Fahrrad. Ab Sekundarstufe I

Textblatt zum Film. Unterwegs mit dem Fahrrad. Ab Sekundarstufe I Textblatt zum Film Unterwegs mit dem Fahrrad Ab Sekundarstufe I 2 Textblatt zum Film Unterwegs mit dem Fahrrad Sekundarstufe 1 Ein verkehrssicheres Fahrrad braucht Bremsen, Pedalen und eine Klingel. Hier

Mehr

Kinder unterwegs im Verkehr

Kinder unterwegs im Verkehr Kinder unterwegs im Verkehr Maria Limbourg Universität Duisburg-Essen Kinderunfälle im Straßenverkehr Verkehrsunfälle von 1.200 Schüler/innen der 5. bis 10. Klasse (Flade/Limbourg 1997) 26% der befragten

Mehr

Route 2. Route 2. Radschulwegplan. Route Driescher Hof. Couven-Gymnasium

Route 2. Route 2. Radschulwegplan. Route Driescher Hof. Couven-Gymnasium C Radschulwegplan Couven-Gymnasium Route Vaalserquartier 4 11 14 12 3 10 9 8 7 6 5 15 2 13 1 Radschulwegplan Couven-Gymnasium Route Driescher Hof Routenbeschreibung Driescher Hof Hinweg zum Couven Die

Mehr

Mobiles Bezahlen. Maren Fröhlig & Kira Kolkmann & Benedikt Jütte Hausmesse Digitale Werkstatt 17 &

Mobiles Bezahlen. Maren Fröhlig & Kira Kolkmann & Benedikt Jütte Hausmesse Digitale Werkstatt 17 & Mobiles Bezahlen Mobiles Bezahlen Wesentliche Fakten Keine Internetverbindung nötig Bezahlen mit der digitalen GiroCard, VisaCard oder MasterCard Handy wird wie beim kontaktlosen Bezahlen vor das Terminal

Mehr