ERFASSUNGSFORMULAR. Das D.U.N.I.T.A.L. Zertifikat für Hotels, Gasthäuser, Pensionen und Ferienwohnungen GLIEDERUNG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ERFASSUNGSFORMULAR. Das D.U.N.I.T.A.L. Zertifikat für Hotels, Gasthäuser, Pensionen und Ferienwohnungen GLIEDERUNG"

Transkript

1 GLIEDERUNG ERFASSUNGSFORMULAR Das D.U.N.I.T.A.L. Zertifikat für Hotels, Gasthäuser, Pensionen und Ferienwohnungen 1. Buchung 2. Parken, Hotelvorplatz 3. Zugang zum Gebäude, Eingangsbereich, Lobby 4. Zimmer 5. Bad, Toilette, Dusche 6. Aufzüge 7. Rettungswege, Flure, Treppenhäuser 8. Sonstiges, Leitsysteme Kontaktdaten 001 Name des Beherbergungsbetriebes 002 Name des Betriebsinhabers bzw. Geschäftsführers 003 Straße / Hausnummer 004 Postleitzahl/Ort 005 Region (z.b. Eifel, Schwarzwald) 006 Ansprechpartner 007 Telefon 008 Fax 009 adresse 010 Homepage 1

2 1. Buchung 011 Ist eine Zimmerreservierung per Internetregistrierung, oder Fax möglich? 2. Parken, Hotelvorplatz 012 Haben Sie hauseigene Parkplätze? 013 Gibt es einen Parkplatz für einen Reisebus? 014 Ist der Ausstiegsbereich am Hoteleingang ebenerdig? 015 Ist das Freihalten von einem Parkplatz bei der Ankunft möglich? 016 Gibt es spezielle Behindertenparkplätze (ca. 350 cm Breite, 750 cm Länge)? 017 Anzahl der vorhandenen Behindertenparkplätze? Sind Parkplätze in einer Tiefgarage vorhanden? 019 Wie lang ist die Distanz der Parkplätze bis zum Hotel?...Meter 020 Gibt es einen Lift von der Tiefgarage bis zum Empfang/Lobby? 021 Gibt es eine oder mehrere Stufen zum Lift? 022 G ibt es eine Rampe zum Lift? 023 Maße des Lifts: Öffnungsbreite der Türe: cm, Breite der Kabine: cm, Länge der Kabine: cm. 024 Wie hoch sind die Bedienungsknöpfe des Liftes? Außen am Lift: cm, innen im Lift: cm. 025 Falls die Parkplätze nicht direkt am Hotel liegen, Distanz ca....meter. 026 Ist z.b. eine Straße zu überqueren, evtl. Kopfsteinpflaster? Bitte Hindernisse angeben: Gibt es Stufen am Hoteleingang? Anzahl: Gibt es eine Rampe an der Eingangstür? Steigung der Rampe ist >6 %? 029 Gibt es Haltemöglichkeiten für Fahrdienste/Bus direkt vor dem Hoteleingang? 030 Gibt es einen Parkservice/Servicepersonal beim Ausstieg am Eingang? 3. Zugang zum Gebäude, Eingangsbereich, Lobby 031 Öffnungsbreite des Haupteingangs des Hauses/der Ferienwohnung: cm 032 Sind Stufen vorhanden? Wie viele?. 033 Gibt es eine Rampe? Ist die Steigung der Rampe > 6 %? 034 Ist die Eingangstüre automatisch öffnend mit einem Schwenkarm? 035 Ist die Eingangstüre eine automatisch öffnende Schiebetüre? 036 Ist die Türe schwergängig, so dass manuelles Öffnen erschwert ist? 037 Sind Lichtschranken/Sensoren zur Vermeidung von Unfällen vorhanden? 038 Sind Lichtschranken/Sensoren zur Türöffnung auf ca. 50 cm Höhe, damit auch Rollstühle erfasst werden? 039 Ist die Gegensprechanlage bzw. Klingel am Hauteingang außen vorhanden? 040 Auf welcher Höhe ist die Anlage/Klingel angebracht?...cm 041 Ist die Eingangstüre eine Drehtüre? 042 Wie groß ist der Radius der Drehtüre?...cm 043 Wie viele Segmente der Drehtüre gibt es? Anzahl: 044 Ist ein Zweiteingang vorhanden? 045 Wo befindet sich dieser Eingang (z.b. Hausrückseite, Zugang über welche Straße)? Öffnungsbreite des Zweiteingangs: cm 047 Wie viele Stufen gibt es am Zweiteingang? Anzahl: 048 Ist eine Rampe vorhanden? Steigung der Rampe >6 %? 049 Öffnet die Türe automatisch mit einem Schwenkarm? 050 Ist die Türe schwergängig, so dass manuelles Öffnen erschwert ist? 051 Besitzen Sie eine portable, ansetzbare Rampe, die an eine Stufe oder Treppe angesetzt werden kann? Länge:...cm, Breite:...cm. 2

3 052 Ist eine Gegensprechanlage bzw. Klingel beim Zweiteingang vorhanden? 053 Auf welcher Höhe ist die Anlage/Klingel angebracht?...cm 054 Gibt es eine Wartezone mit Sitzbänken in der Lobby? 055 Ist Platz für Rollstühle vorhanden? 056 Wie hoch ist der Rezeptionstisch?...cm 057 Ist der Rezeptionstisch auf 85 cm absenkbar? 058 Ist die Rezeption mit induktiven Höranlagen ausgestattet? 059 Bieten Sie eine Begleitung der Gäste bei Anreise oder bei Bedarf auf das Zimmer an? 060 Gibt es Zeiten, in denen die Rezeption nicht besetzt ist? Von...bis...Uhr 061 Welche Sprachen werden von Ihrem Service-Personal gesprochen? Deutsch Englisch Französisch Italienisch Spanisch Sonstige Sprachen? Zimmer 062 Wie viele Zimmer haben Sie insgesamt?... Wie viele sind davon: 063 Einzelzimmer? 064 Doppelzimmer? 065 Dreierzimmer? Ferienwohnungen/Appartments?... Wie viele Zimmer haben Sie für Menschen mit Behinderung vorgesehen? 067 Doppelzimmer? Einzelzimmer? Appartments? Ist mindestens ein angrenzendes Zimmer mit Verbindungstür für eine Begleitperson vorhanden? 071 Öffnungsbreite der Verbindungstür?...cm 072 Der Flur/Gang zu den Zimmern hat die Breite von.cm 073 Öffnungsbreite der Zimmereingangstür?... cm 074 Falls Sie ein Kartenschloss an der Zimmertür haben, ist es auf Rollstuhlgreifhöhe (Bereich cm)? 075 Ist es möglich, für eine Begleitperson einen zweiten Zimmerschlüssel zu bekommen? 076 Beträgt die Höhe des Bettes 50 cm bis zur Oberkante der Matratze? 077 Ist die Betthöhe verstellbar? 078 Falls das Bett einen Rahmen hat: überragt die Matratze den Bettrahmen? 079 Ist der Bettrahmen am Fußende hochgezogen und somit kein Einstieg von dieser Seite möglich? 080 Ist das Bett an der Längsseite auf ca. 15 cm Höhe unterfahrbar? 081 Ist ein Spiegel im Zimmer, beginnend vom Boden an oder mit einer Höhe von ca. 50 cm vom Boden aus, vorhanden? 082 Ist eine freie und zugängliche Steckdose im Zimmer vorhanden? 083 Ist eine freie und zugängliche Steckdose in Bettnähe vorhanden? 084 Sind Lichtschalter, Steckdosen und sonstige Schalter ca. in 85 cm Höhe angebracht? 085 Ist eine Nachttischlampe oder ein Leselicht am Bett? 086 Ist ein Schalter für die zentrale Zimmerbeleuchtung vom Bett aus bedienbar? 087 Gibt es eine Fernbedienung für die Zimmerbeleuchtung? 088 Befindet sich ein Waschbecken im Zimmer? Aufhänghöhe von Waschbeckenoberkante bis zum Boden?...cm. 089 Ist das Waschbecken (Höhe 67 cm, Oberkante max. 80 cm) auf 30 cm in der Tiefe unterfahrbar, so dass Rollstuhlfahrer direkt an das Waschbecken heranfahren können? 090 Gibt es einen Fernseher im Zimmer? Mit Fernbedienung? 3

4 091 Ist das Fernsehgerät mit Videotext ausgestattet? 092 Bieten Sie auch Kopfhörer für den Fernseher an? 093 Sind die Bewegungsflächen im Zimmer vor dem Bett mindestens größer oder gleich 120 x 120 cm? größer oder gleich 150 x 150 cm? größer oder gleich 200 x 200 cm? 094 Ist das Bett verschiebbar zur Erweiterung der Bewegungsfläche? 095 Ist ein Bewegungsspielraum von ca. 90 cm Breite z.b. neben Bedienvorrichtungen und Einrichtungsgegenständen wie Lichtschalter, Schrank usw. vorhanden? 096 Ist ein Telefon im Zimmer vorhanden? 097 Ist das Zimmertelefon am Bett? 098 Ist ein Anschlussplatz für ein Faxgerät vorhanden? 099 Gibt es einen Internetzugang oder verfügbares W-LAN im Zimmer? 100 Gibt es einen Zimmertresor, erreichbar in Rollstuhlhöhe ca cm? 101 Gibt es eine Minibar in der Höhe von ca cm? 102 Auf welcher Höhe sind die Garderobenhaken angebracht?...cm 103 Bringen Sie Speisen auch auf das Zimmer? Von... bis... Uhr. 104 Besitzt das Zimmer/die Ferienwohnung eine Türklingel? 105 Gehört ein Balkon oder eine Terrasse zum Zimmer? 106 Ist der Balkon über eine Schwelle, Türrahmen oder Stufe erreichbar? 107 Höhe der Schwelle/Stufe? cm 108 Ist ein Notalarm (z.b. Brandmelder, Rauchmelder) im Zimmer? 109 Ist ein akustischer Alarm vorhanden? 110 Ist ein visueller Alarm vorhanden (z.b. Blinklicht)? 5. Bad, Toilette, Dusche 111 Wie groß ist das Bad/dieToilette? Länge: Meter, Breite: Meter 112 Türe zu Bad/WC hat die Öffnungsbreite von cm 113 Falls die Türe den Durchgang in der Breite einschränkt: Lässt sich die Türe aushängen oder erweitern? 114 Ist das Bad mit einer Dusche ausgestattet? 115 Ist die Dusche stufenlos, ohne Rand und befahrbar? 116 Fläche der ebenerdigen und befahrbaren Dusche:... x.. cm? 117 Die Dusche besitzt einen Rand oder ist erhöht? Einstiegshöhe: cm 118 Das Bad ist mit einer Badewanne ausgestattet? Einstiegshöhe:...cm 119 Haltegriffe sind zum Einstieg in Dusche oder Badewanne vorhanden? 120 Die Haltegriffe sind in ca. 85 cm Höhe angebracht? 121 Sind die Armaturen/Wasserhähne aus der Sitzposition, Höhe ca. 85 cm, erreichbar? 122 Falls andere Maße: Höhe der Armaturen:... cm, Höhe des Duschkopfs: Von... bis. cm 123 Ist der Duschkopf fest montiert? Auf welcher Höhe?...cm 124 Ist ein Duschsitz oder Duschstuhl bei Bedarf vorhanden? 125 Ist ein Duschklappsitz mit Haltegriffen an den Seiten vorhanden? 126 Ist ein Antirutschbelag zum Einlegen in die Dusche oder Wanne vorhanden? 127 Ist die Bewegungsfläche vor dem WC größer oder gleich 120 x 120 cm? größer oder gleich 150 x 150 cm? größer oder gleich 200 x 200 cm? 128 Die Bewegungsfläche vor dem WC beträgt? Breite cm, Länge... cm. 129 Die Sitzhöhe des WC-Sitzes bis Oberkante der Brille ist 48 cm? 4

5 130 Falls andere Sitzhöhe bis Oberkante der Brille, bitte angeben:...cm 131 Gibt es einen Brillenaufsatz, der die Sitzhöhe im Bedarfsfall erhöht? 132 Entweder rechts oder links vom WC ist Platz (für einen Rollstuhl) größer oder gleich 95 cm x 70 cm? 133 Haltegriff(e) sind in ca. 85 cm Höhe als Aufstehhilfe vorhanden? 134 Sind Haltegriffe auf beiden Seiten des WC s vorhanden? 135 Ist einer der Griffe hochklappbar? 136 Ist das Waschbecken auf 30 cm in der Tiefe unterfahrbar, so dass Rollstuhlfahrer direkt an das Waschbecken heranfahren können? 137 Aufhänghöhe von der Waschbeckenoberkante bis zum Boden:...cm. 138 Ist das Waschbecken ohne Unterbauten und auf mindestens 30 cm in der Tiefe mit einem Rollstuhl unterfahrbar? 139 Ist ein Spiegel über dem Waschbecken auf Sitzhöhe vorhanden? 140 Falls kein Spiegel in Sitzhöhe vorhanden ist, ist ein Kosmetikspiegel auf Sitzhöhe vorhanden? 141 Ist eine Ablage für die Badutensilien in Sitzhöhe vorhanden? 142 Ist der Bewegungsraum vor dem Waschbecken größer oder gleich 120 x 120 cm größer oder gleich 150 x 150 cm? größer oder gleich 200 x 200 cm? 143 Ist ein Notfallknopf oder eine Reißleine in der Dusche/dem Bad vorhanden? 6. Aufzüge 144 Ist ein Lift im Haus? 145 Ist die Öffnungsbreite der Fahrstuhltüre mindestens 90 cm oder 110 cm? 146 Sind die Lichtschranken der Fahrstuhltüre in ca. 50 cm Höhe angebracht? 147 Sind die Liftkabinenmaße mindestens 110 cm Länge x 140 cm Tiefe? 148 Falls andere Maße: Öffnungsbreite der Türe:..cm; Breite der Kabine: cm, Länge der Kabine: cm 149 Tragfähigkeit des Aufzugs? kg 150 Sind Stufen zum Aufzug vorhanden? Anzahl: Führt eine Rampe zum Aufzug? 201 Steigung der Rampe ist >6 %? 152 Sind Handlauf/Haltegriffe im Lift vorhanden? 153 Sind die Bedienelemente/Knöpfe in einem Bereich von 80 cm bis maximal 140 cm Höhe angebracht? 154 Gibt es eine Stockwerkansage im Aufzug? 155 Gib es deutlich erkennbare Stockwerkanzeigen/Displays? 156 Sind ertastbare Tastenmarkierungen/Orientierungshilfen oder Blindenschrift (Brailleschrift) vorhanden? 157 Der Lift besitzt keine Tasten, sondern ein Sensorfeld/Display ohne Tasten? 158 Ist die Bewegungsfläche vor dem Aufzug größer oder gleich 120 x 120 cm? größer oder gleich 150 x 200 cm? 159 Ist der Lift mit einer Gegensprechanlage ausgestattet? 160 Ist der Lift mit einer Notfallklingel ausgestattet? 161 Ist der Lift mit einer Kamera ausgestattet? 7. Rettungswege, Flure, Treppenhäuser 162 Fluchtwege sind komplett stufenlos? 163 Flucht- und Verbindungsflure sind mindestens 120 cm breit? 164 mind. 150 cm breit? 165 mind. 200 cm breit? 166 Sind Handläufe an Treppen vorhanden? nur einseitig? beidseitig? 167 Handlauf mind. 30 cm über erste und letzte Stufe hinausgehend? 168 Gibt es Handlaufmarkierungen mit Stockwerksangaben für sehbehinderte Gäste?

6 169 Sind Anfangs- und Endstufen der Treppen mit Kontrastbändern gekennzeichnet? 170 Sind visuelle Not-Signale für Gehörlose und Schwerhörige vorhanden:? 171 Sind Blitzleuchten für hörbehinderte Menschen für den Not- und Brandfall vorhanden? 172 Schallgeber für Sehbehinderte und blinde Menschen vorhanden? 8. Sonstiges, Leitsysteme 173 Ist ein Hotelplan zur Orientierung als Tastmodel vorhanden? 174 Sind Übersichtspläne in großer Schrift in cm Höhe vorhanden? 175 Sind Leitsysteme, bestehend aus Leitstreifen, Aufmerksamkeitsfeldern oder Rillen, die sehbehinderte und blinde Menschen zu den Zimmern, zur Rezeption, zu den Speiseräumen usw. Führen, vorhanden? 176 Sind ertastbare Beschilderungen, Aufzugsknöpfe, Lichtschalter, Zimmernummern an Wänden, Türen und Schlüsseln. 177 Gibt es einen Internetzugang im Hotel? W -Lan? 178 Sind vorhandene Wellness-Anlagen barrierefrei erreichbar? Um welche Einrichtungen handelt es sich (z.b. Swimmingpool, Sauna)? Sind Haustiere erlaubt (Hund oder Katze)? 180 Ist ein Blindenführhund erlaubt? 181 Ist Ihr Haus eine reine Nichtraucherzone? 182 Gibt es Raucherbereiche, die für Menschen mit Rollstuhl barrierefrei erreichbar sind? 183 Sind Ihre Räume für Allergiker geeignet? Welche Maßnahmen wurden für Allergiker getroffen? Bieten Sie hoteleigene Shuttledienste als Abholservice oder zu Veranstaltungen an? 185 Ist eine Haltestelle des ÖPNV (öffentlichen Personennahverkehrs) in der Nähe ihres Hauses? Entfernung ca....meter

7 Allgemeiner Fragebogen zum Umgang mit Behinderungen: 186 Bestehen in Ihrem Haus Berührungsängste im Umgang mit Behinderungen? 187 Fühlen Sie sich durch Ihre Erfahrung oder Ausbildung ausreichend vorbereitet im Umgang mit Menschen mit Behinderung? 188 Zu welchen Behinderungen würden Sie gerne mehr erfahren? Hier ist Platz für Ihre Fragen? Falls Sie weitere Fragen haben ist D.U.N.I.T.A.L gerne bereit Ihre Fragen zu Menschen mit Behinderungen zu beantworten. Anfrageadresse: Ort / Datum:. Stempel / Unterschrift:

8

9

Internet Wegweiser für Menschen mit Behinderung

Internet Wegweiser für Menschen mit Behinderung Besondere behinderungsbedingte Anforderungen sollten mit dem Beherbergungsbetrieb vor einer verbindlichen Buchung geklärt werden. Motel one Schillerplatz 4, 6611 Saarbrücken Telefon +49 681 883996-0 Fax

Mehr

MOTEL ONE HAUPTBAHNHOF. Immermannstraße 54 40210 Düsseldorf Telefon: 0211 3020570 Duesseldorfhauptbahnhof@motelone.de. www.motel-one.

MOTEL ONE HAUPTBAHNHOF. Immermannstraße 54 40210 Düsseldorf Telefon: 0211 3020570 Duesseldorfhauptbahnhof@motelone.de. www.motel-one. MOTEL ONE HAUPTBAHNHOF Immermannstraße 54 40210 Düsseldorf Telefon: 0211 3020570 Duesseldorfhauptbahnhof@motelone.de www.motel-one.com Hinweise zur Barrierefreiheit Informationen: Das Hotel befindet sich

Mehr

NH-Hotel Berlin am Alexanderplatz

NH-Hotel Berlin am Alexanderplatz Prüfbericht für NHHotelAlexanderplatzBerlin 1/27 Prüfbericht NHHotel Berlin am Alexanderplatz Ausgabe für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Prüfbericht für NHHotelAlexanderplatzBerlin 2/27

Mehr

Hotel Augustinenhof Berlin

Hotel Augustinenhof Berlin Prüfbericht Hotel Augustinenhof Berlin 1/38 Prüfbericht Hotel Augustinenhof Berlin Ausgabe für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Prüfbericht Hotel Augustinenhof Berlin 2/38 Prüfergebnis Das

Mehr

NH Hotel Friedrichstraße Tagungshotel mit Übernachtung

NH Hotel Friedrichstraße Tagungshotel mit Übernachtung Prüfbericht NH Hotel Friedrichstraße 1/46 Prüfbericht NH Hotel Friedrichstraße Tagungshotel mit Übernachtung Ausgabe für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Prüfbericht NH Hotel Friedrichstraße

Mehr

ANTHONY S HOTEL - ST.ANTON a.a.

ANTHONY S HOTEL - ST.ANTON a.a. Die richtige Unterkunft und das Freizeitangebot entscheiden darüber, ob der Urlaub für Rollstuhlfahrer auch erholsam wird. Eure Informationen für einen schrankenlos schönen Winterurlaub in Tirol. CHECKLISTE

Mehr

Hotel an der Therme - Haus 1

Hotel an der Therme - Haus 1 Datenbank in Kooperation mit der Thüringer Tourismus GmbH Hotel an der Therme - Haus 1 Rudolf-Gröschner-Str. 11 99518 Bad Sulza Tel: +49 (0) 36461 92000 Fax: +49 (0) 36461 92002 info@toskanaworld.net www.toskanaworld.net

Mehr

Hotel NH Berlin Potsdamer Platz

Hotel NH Berlin Potsdamer Platz Prüfbericht Hotel NH Berlin Potsdamer Platz 1/31 Prüfbericht Hotel NH Berlin Potsdamer Platz Ausgabe für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Prüfbericht Hotel NH Berlin Potsdamer Platz 2/31

Mehr

Sport- und Wellnesshotel St. Georg

Sport- und Wellnesshotel St. Georg Barrierefreiheit geprüft Bericht Sport- und Wellnesshotel St. Georg 1/8 Prüfbericht Abbildung 1: Sport- und Wellnesshotel St. Georg Sport- und Wellnesshotel St. Georg Anschrift Sport- und Wellnesshotel

Mehr

Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Barrierefreiheit geprüft Bericht Ephraim-Palais 1/9 Abbildung 1: Ephraim-Palais Ephraim-Palais Anschrift Ephraim-Palais Poststraße 16 10178 Berlin

Mehr

CHECKLISTE FÜR ROLLSTUHLTAUGLICHE BETRIEBE. FRAGEBOGEN HOTEL SEIBLISHOF Ischgl. Allgemein (Hotel SEIBLISHOF)

CHECKLISTE FÜR ROLLSTUHLTAUGLICHE BETRIEBE. FRAGEBOGEN HOTEL SEIBLISHOF Ischgl. Allgemein (Hotel SEIBLISHOF) Seite 1 von 7 Die richtige Unterkunft und das Freizeitangebot entscheiden darüber, ob der Urlaub für Rollstuhlfahrer auch erholsam wird. Eure Informationen für einen schrankenlos schönen Winterurlaub in

Mehr

Best Western Hotel. Annenstraße 43 8020 Graz T +43 316 712686 F +43 316 7159596 dreiraben@bestwestern.at www.dreiraben.at

Best Western Hotel. Annenstraße 43 8020 Graz T +43 316 712686 F +43 316 7159596 dreiraben@bestwestern.at www.dreiraben.at Best Western Hotel DREI RABEN Annenstraße 43 8020 Graz T +43 316 712686 F +43 316 7159596 dreiraben@bestwestern.at www.dreiraben.at 77% 84% 86% 86% 80% 40% 100% 50% 78% 83% Das BEST WESTERN Hotel Drei

Mehr

Erhebungsbogen Barrierefreiheit

Erhebungsbogen Barrierefreiheit Erhebungsbogen Barrierefreiheit Arzt/Ärztin Arztnummer Ordination Fächer Allgemeine Information Bitte ergänzen oder korrigieren Sie Ihre Daten, oder streichen Sie Daten, wenn Sie keine Veröffentlichung

Mehr

Checkliste für die Wohnungsbegehung - Sichereres Wohnen

Checkliste für die Wohnungsbegehung - Sichereres Wohnen Checkliste für die Wohnungsbegehung - Sichereres Wohnen in Anlehnung an: Nds. Fachstelle für Wohnberatung - Checkliste für die Wohnungsbegehung, 2010 Die Checkliste eignet sich für die Prüfung durch Betroffene

Mehr

Winters Hotel Berlin Mitte - The Wall at Checkpoint Charlie

Winters Hotel Berlin Mitte - The Wall at Checkpoint Charlie Prüfbericht für Winters Hotel Berlin Mitte The Wall at Checkpoint Charlie 1/39 Prüfbericht Winters Hotel Berlin Mitte - The Wall at Checkpoint Charlie Ausgabe für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Mehr

RHEINTURM. Stromstraße 20 40221 Düsseldorf Telefon: 0211 863200-0 rheinturm@guennewig.de www.guennewig.de/rhein turm-duesseldorf

RHEINTURM. Stromstraße 20 40221 Düsseldorf Telefon: 0211 863200-0 rheinturm@guennewig.de www.guennewig.de/rhein turm-duesseldorf RHEINTURM Stromstraße 20 40221 Düsseldorf Telefon: 0211 863200-0 rheinturm@guennewig.de www.guennewig.de/rhein turm-duesseldorf Hinweise zur Barrierefreiheit Informationen: Der Rheinturm ist 240,5 Meter

Mehr

Der Barrierefreiheitstandard

Der Barrierefreiheitstandard Der Barrierefreiheitstandard von Scandic Hier erfahren Sie mehr über unseren aus 110 Punkten bestehenden Barrierefreiheitstandard. Er wurde erstellt, indem wir den Weg unserer Gäste vom Parkplatz und weiter

Mehr

Universalmuseum Joanneum

Universalmuseum Joanneum Universalmuseum Joanneum Mindeststandards zur Barrierefreiheit laut CEDOS Blinde Personen Wege im Außenbereich sind frei von Hindernissen (Anzeigetafeln, Blumentröge etc.) oder rechts bzw. links davon

Mehr

Zielgruppenspezifische Texte für die Ferienwohnung Margarethenhof

Zielgruppenspezifische Texte für die Ferienwohnung Margarethenhof Zielgruppenspezifische Texte für die Ferienwohnung Margarethenhof Zielgruppenspezifische Texte zur Vermarktung der Barrierefreiheit im Rahmen des Projekts Qualifizierung der Nationalpark-Gastgeber durch

Mehr

Standards zur Barrierefreiheit in den hessischen pro familia Beratungsstellen

Standards zur Barrierefreiheit in den hessischen pro familia Beratungsstellen 1 Standards zur Barrierefreiheit in den hessischen pro familia Beratungsstellen Umsetzung bis Juli 2016 schwarz rot = Mindest-Standards = gehobene Standards Standards für blinde Menschen und Menschen mit

Mehr

Hinweise für die Planung von altersgerechten und barrierefreien Wohnungen

Hinweise für die Planung von altersgerechten und barrierefreien Wohnungen Hinweise für die Planung von altersgerechten und barrierefreien Wohnungen Die demografische Entwicklung und Veränderung hat auch Auswirkungen auf unser Wohnen. Je älter wir werden, um so wichtiger wird

Mehr

Mindeststandards für die Kategorisierung barrierefreier Beherbergungs- und Gastronomiebetriebe

Mindeststandards für die Kategorisierung barrierefreier Beherbergungs- und Gastronomiebetriebe Mindeststandards für die Kategorisierung barrierefreier Beherbergungs- und Gastronomiebetriebe in Deutschland Berlin, 12. März 2005 Kategorien: A, B, C, D und E Zielvereinbarung Barrierefreiheit Mindeststandards

Mehr

Ausreichend Parkplätze hinter Stadthalle, von dort Zugang zu allen Hallen; Zufahrt über Fröhlichgasse

Ausreichend Parkplätze hinter Stadthalle, von dort Zugang zu allen Hallen; Zufahrt über Fröhlichgasse Messe Congress Graz Graz Tourismus und Stadtmarketing GmbH Messe congress/ Stadthalle Messe Congress Graz Betriebsgesellschaft.m.b.H. Messeplatz 1 8010 Graz T +43 316 8088-0 office@mcg.at www.mcg.at Erreichbarkeit

Mehr

Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Bericht Einkaufspassage Hanseviertel 1/8 Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Abbildung 1: Außenansicht Einkaufspassage Hanseviertel Anschrift DECM Deutsche Einkaufs-Center Management

Mehr

Tipps für Rollifahrer

Tipps für Rollifahrer Tipps für Rollifahrer Einrichtungen der Insel Veranstaltungszentrum in Wyk Sandwall 38 siehe auch Veranstaltungskalender Stadtbücherei Wyk Mittelstrasse 33, Tel. (0 46 81) 34 00 einschl. Internetzugang

Mehr

Sehr geehrte Netzwerkpartnerinnen und-partner!

Sehr geehrte Netzwerkpartnerinnen und-partner! Sehr geehrte Netzwerkpartnerinnen und-partner! Sie haben mit viel Engagement ein barrierefreies Angebot entwickelt. Um dieses in professionelle Vermarktungsstrukturen einbinden zu können ist es wichtig,

Mehr

Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Bericht Restaurant Alfsee Piazza 1/8 Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Innenansicht des Restaurants Restaurant Alfsee Piazza Anschrift Alfsee GmbH Am Campingpark 10 49597 Rieste

Mehr

Bitte beachten Sie vor der Verwendung der Piktogramme unbedingt die allgemeinen Nutzungshinweise und die Nutzungshinweise nach Kundengruppen!

Bitte beachten Sie vor der Verwendung der Piktogramme unbedingt die allgemeinen Nutzungshinweise und die Nutzungshinweise nach Kundengruppen! Nutzungshinweise zur Verwendung der Mit den vorgestellten Piktogrammen möchten wir Sie dabei unterstützen, barrierefreie Angebote für ausgewählte Kunden professionell und erfolgreich zu vermarkten. Egal

Mehr

Toiletten und Aufzugsverzeichnis Verfasser: Sebastian Müller, Student des Studiengangs Soziale Arbeit

Toiletten und Aufzugsverzeichnis Verfasser: Sebastian Müller, Student des Studiengangs Soziale Arbeit Toiletten und Aufzugsverzeichnis Verfasser: Sebastian Müller, Student des Studiengangs Soziale Arbeit Gebäude: Maschinenbau (A, B, C) Toilette: A 081 (Eingangshalle) Am auf der linken Seite Türgriff innen

Mehr

Checkliste Barrierefrei Bewegen

Checkliste Barrierefrei Bewegen Checkliste Barrierefrei Bewegen Anforderungen an die Barrierefreiheit für Menschen mit körperlichen und motorischen Einschränkungen Einrichtung Adresse Ansprechpartner Tel.: Erläuterungen zur Checkliste

Mehr

Grundkriterien. Anfahrt. Diese Kriterien müssen immer erfüllt sein!

Grundkriterien. Anfahrt. Diese Kriterien müssen immer erfüllt sein! Grundkriterien Diese Kriterien müssen immer erfüllt sein! Anfahrt Mindestmaße: 3,5 m Breite und 6,5 m Länge (5m Länge wenn quer /schräg zur Fahrtrichtung); Bei 2 Parkplätzen nebeneinander: mind. 580 breit?

Mehr

Bericht für Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

Bericht für Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen Bericht Topographie des Terrors 1/9 Bericht für Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen Abbildung 1: Topographie des Terrors Dokumentationszentrum Topographie des Terrors Anschrift Dokumentationszentrum

Mehr

Hotel im Kornspeicher - Marburg

Hotel im Kornspeicher - Marburg Prüfbericht Hotel im Kornspeicher - Marburg 1/26 Prüfbericht Hotel im Kornspeicher - Marburg Ausgabe für Menschen mit einer Sehbehinderung und blinde Menschen Prüfbericht Hotel im Kornspeicher - Marburg

Mehr

Vorgetragen am 18. September 2012. Barrierefreiheit?

Vorgetragen am 18. September 2012. Barrierefreiheit? Vorgetragen am 18. September 2012 Barrierefreiheit? Überblick: 1) barrierefrei (aus CKuiF-Sicht) 2) eingeschränkt barrierefrei (aus unserer Sicht) 3) nicht barrierefrei (aus unserer Sicht) 4) Wheelmap:

Mehr

Empfehlungen zum Orientierungssystem

Empfehlungen zum Orientierungssystem Empfehlungen zum Orientierungssystem im Gebäude der pro familia Beratungsstelle Theodor-Heuss-Straße 23, 70174 Stuttgart Für die Arbeitsgruppe Stephan Kurzenbergrer / Dezember 2011 Es wurde versucht, alle

Mehr

Hinweise zu den Hotels in unserer Broschüre München für Touristen mir Handicap :

Hinweise zu den Hotels in unserer Broschüre München für Touristen mir Handicap : Sehr geehrte Gäste, liebe München-Besucher, nachfolgende Liste bietet Ihnen einen Überblick über behindertengerechte Hotels in München. Die Hotels wurden im Auftrag des Tourismusamtes München durch den

Mehr

Für die Planung von barrierefreien Bädern und WC s sind folgende Normen zu beachten:

Für die Planung von barrierefreien Bädern und WC s sind folgende Normen zu beachten: Normen und Maße Für die Planung von barrierefreien Bädern und WC s sind folgende Normen zu beachten: DIN 18040-1 Öffentlich zugängliche Gebäude Dieser Teil der Norm bezieht sich auf öffentlich zugängliche

Mehr

BARRIEREFREIES BAUEN

BARRIEREFREIES BAUEN Kurzinformation BARRIEREFREIES BAUEN Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Rhein-Sieg e.v. Wohnraumberatung und Wohnungsanpassung im Rhein-Sieg-Kreis Schumannstr.4, 53721 Siegburg Tel. (02241) 96924-20 Fax (02241)

Mehr

Freizeitzentrum Rentershofen Röthenbach

Freizeitzentrum Rentershofen Röthenbach Freizeitzentrum Rentershofen Röthenbach Grunddaten Freizeitzentrum Rentershofen Röthenbach Rentershofen 8 88167 Röthenbach Telefon: 08384-18 - 0 Telefax: 08384-18 - 28 e-mail: rathaus@vg-argental.de Webadresse:

Mehr

Arbeitshilfe für die Wohnberatung. Energetisch Sanieren - Barrieren abbauen. Verfasserinnen: Nicole Bruchhäuser, Brigitte Fach

Arbeitshilfe für die Wohnberatung. Energetisch Sanieren - Barrieren abbauen. Verfasserinnen: Nicole Bruchhäuser, Brigitte Fach Arbeitshilfe für die Wohnberatung Energetisch Sanieren - Barrieren abbauen Verfasserinnen: Nicole Bruchhäuser, Brigitte Fach Mai 2011 Energetisch sanieren Barrieren abbauen Auf den ersten Blick scheinen

Mehr

Berlin. Einrichtung der Zimmer Türbreite (in cm) Höhenangaben (in cm) Hotelname Lage der Zimmer. *Dusche befahrbar. *Waschbecken

Berlin. Einrichtung der Zimmer Türbreite (in cm) Höhenangaben (in cm) Hotelname Lage der Zimmer. *Dusche befahrbar. *Waschbecken name Lage der Zimmer Sofitel 3.+4. Gendarme nmarkt Holiday Inn Express City Centre KuDamm 101 Einrichtung der Zimmer Türbreite (in cm) Höhenangaben (in cm) *Eingang 92 *Bad 90 80 *Sitz in der Dusche 2.

Mehr

mindestens 1,50 m breit sein. Ist dies baustrukturell nicht möglich, ist ein Mindestmaß von 1,20 m einzuhalten.

mindestens 1,50 m breit sein. Ist dies baustrukturell nicht möglich, ist ein Mindestmaß von 1,20 m einzuhalten. und ergänzende Informationen für alle Maßnahmen zum barrierereduzierenden Umbau bestehender Wohngebäude Anforderungen an Maßnahmen zur Barrierereduzierung Die Technischen Mindestanforderungen definieren

Mehr

Barrierefrei durch die Hochschule Ludwigshafen am Rhein

Barrierefrei durch die Hochschule Ludwigshafen am Rhein Barrierefrei durch die Hochschule Ludwigshafen am Rhein Inhalt Vorwort... 4 1 Gebäudeübersicht A-Gebäude, B- Gebäude und D-Gebäude... 5 2 A-Gebäude: Ernst-Boehe-Str. 4, 67059 Ludwigshafen... 6 2.1 Zugang

Mehr

Zur DIN 18025 Barriere - freie Wohnungen

Zur DIN 18025 Barriere - freie Wohnungen Zur DIN 18025 Barriere - freie Wohnungen - Teil 1: Barriere - freie Wohnungen. Wohnungen für Rollstuhlbenutzer. Planungsgrundlagen. - Teil 2: Barriere - freie Wohnungen. Planungsgrundlagen. DIN 18025-1

Mehr

Angaben zur Barrierefreiheit: Die barrierefreie gynäkologische Praxis in der Frauenklinik im Klinikum Bremen-Mitte

Angaben zur Barrierefreiheit: Die barrierefreie gynäkologische Praxis in der Frauenklinik im Klinikum Bremen-Mitte SelbstBestimmt Leben e.v. Bremen Beratungsstelle für behinderte Menschen und ihre Angehörigen beratung@slbremen-ev.de Angaben zur Barrierefreiheit: Die barrierefreie gynäkologische Praxis in der Frauenklinik

Mehr

Städtereise: Luisenthal (Thüringen), Prag, Dresden, Ohschatz (Sachsen) und Berlin

Städtereise: Luisenthal (Thüringen), Prag, Dresden, Ohschatz (Sachsen) und Berlin Städtereise: Luisenthal (Thüringen), Prag, Dresden, Ohschatz (Sachsen) und Berlin 1. Waldhotel Berghof **** in Luisenthal (Thüringen) Ein Behindertenparkplatz neben dem Eingang (leider sind nur die seitlichen

Mehr

Information für Behinderte Stand: 15.11.2011

Information für Behinderte Stand: 15.11.2011 Fachdienst 21 Kultur und Sport Information für Behinderte Stand: 15.11.2011 Die Neue Stadthalle Langen freut sich auf ihre Gäste und will, dass sie sich wohl fühlen. Für Personen, die in ihrer Mobilität

Mehr

Barrierefreiheit in Hotellerie und Gastronomie

Barrierefreiheit in Hotellerie und Gastronomie Barrierefreiheit in Hotellerie und Gastronomie Handbuch zur Zielvereinbarung für die standardisierte Erfassung, Bewertung und Darstellung barrierefreier Angebote in Hotellerie und Gastronomie A B C D E

Mehr

Hinweise zur Prüfung der Barrierefreiheit von Gebäuden

Hinweise zur Prüfung der Barrierefreiheit von Gebäuden Hinweise zur Prüfung der Barrierefreiheit von Gebäuden Haben Sie Fragen oder Anmerkungen? Büro für Chancengleichheit / Inklusion / Sibylle Kogler Schwartzstr. 71, 46045 Oberhausen, Tel.: 0208 825 2691

Mehr

Bericht für Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen

Bericht für Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen Bericht für Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen Barrierefreiheit geprüft Bericht St. Michaelis 1/5 Abbildung 1: Außenansicht der Kirche St. Michaelis Anschrift St. Michaelis Turm GmbH Englische

Mehr

Gastgeberverzeichnis Rheinsteig Neuwied 2008/2009 WILLKOMMEN IN NEUWIED

Gastgeberverzeichnis Rheinsteig Neuwied 2008/2009 WILLKOMMEN IN NEUWIED Gastgeberverzeichnis Rheinsteig Neuwied 2008/2009 WILLKOMMEN IN NEUWIED Feldkirchen Privatzimmer Haus Gisela 2 Betten 1 Zimmer Preis pro Person 15 Euro ohne Frühstück Inh. G. Kosmalla Kehlbachstr. 25 56567

Mehr

Investive Bestandsförderung Nordrhein-Westfalen 2014. Barrierefreier/barrierearmer Umbau von Häusern und Eigentumswohnungen

Investive Bestandsförderung Nordrhein-Westfalen 2014. Barrierefreier/barrierearmer Umbau von Häusern und Eigentumswohnungen Investive Bestandsförderung Nordrhein-Westfalen 2014 Barrierefreier/barrierearmer Umbau von Häusern und Eigentumswohnungen 2 Barrierefreiheit Barrierefrei sind bauliche und sonstige Anlagen, Verkehrsmittel,

Mehr

STADTFÜHRER für Menschen mit Behinderung

STADTFÜHRER für Menschen mit Behinderung OLBERNHAU STADTFÜHRER für Menschen mit Behinderung Inhaltsverzeichnis Die Piktogramme / Erläuterungen Erläuterung Pictogramme.................. 3 Tourist-Service........................... 8 Stadtverwaltung..........................

Mehr

B a u e n f ü r A l l e

B a u e n f ü r A l l e Bauen für Alle Barrierefreies Planen und Bauen Inhaltsverzeichnis I. Öffentlich zugängige Gebäude...3 1. Zugänge an und in Gebäuden... 3 2. Informations- und Orientierungssysteme...... 4 3. Rampen......

Mehr

Tipps. für barrierefreies Bauen und Wohnen

Tipps. für barrierefreies Bauen und Wohnen Tipps für barrierefreies Bauen und Wohnen Barrierefreies Wohnen ein Gewinn für alle Barrierefreiheit im Wohnbereich ist nicht nur für Menschen mit Behinderungen eine wichtige Voraussetzung, um sich selbstbestimmt

Mehr

Barrierefreies Bauen Baurechtliche Anforderungen

Barrierefreies Bauen Baurechtliche Anforderungen Barrierefreies Bauen Baurechtliche Anforderungen 1 Themen Was bedeutet barrierefrei Vorschriften Anforderungen an Wege und Rampen Anforderungen an Aufzüge und Treppen Anforderungen an Wohngebäude Anforderungen

Mehr

Grußwort. Hotels in Bayreuth. Hotels / Gasthöfe im Umkreis. Restaurants/Gaststätten im Umkreis I N H A L T S V E R Z E I C H N I S

Grußwort. Hotels in Bayreuth. Hotels / Gasthöfe im Umkreis. Restaurants/Gaststätten im Umkreis I N H A L T S V E R Z E I C H N I S I N H A L T S V E R Z E I C H N I S Seite Grußwort 3 Restaurants/Gaststätten in Bayreuth Stadtplan / Busplan 4 / 5 Hotels in Bayreuth Seite Restaurant Eule 12 Gasthof Kolb 13 Arvena Kongress Hotel 6 Oskar

Mehr

Prüfbericht Ferienwohnung der Familie Thiemann. Ausgabe für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Prüfbericht Ferienwohnung der Familie Thiemann. Ausgabe für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Prüfbericht für die Ferienwohnung der Familie Thiemann 1/23 Prüfbericht Ferienwohnung der Familie Thiemann Ausgabe für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Text vom Portal fehmarn-travel.de

Mehr

Informationsblatt 02 10/2006. Anpassbarer Wohnbau. Barrierefreies Bauen für ALLE Menschen. Barrierefreie Sanitärräume

Informationsblatt 02 10/2006. Anpassbarer Wohnbau. Barrierefreies Bauen für ALLE Menschen. Barrierefreie Sanitärräume in Kooperation mit der A15 Wohnbauförderung Barrierefreies Bauen für ALLE Menschen Informationsblatt 02 10/2006 Anpassbarer Wohnbau Der Anpassbare Wohnbau ist seit 1993 im Steiermärkischen Wohnbauförderungsgesetz

Mehr

Bitte Erhebungsbogen ausfüllen und mit Hausprospekt (Hauspostkarte) einsenden an: Fachgruppe Hotellerie für (bitte ankreuzen): Zimmer insgesamt:

Bitte Erhebungsbogen ausfüllen und mit Hausprospekt (Hauspostkarte) einsenden an: Fachgruppe Hotellerie für (bitte ankreuzen): Zimmer insgesamt: Antrag an die Wirtschaftskammer zur Einstufung in die Einsternkategorie www.hotelsterne.at Bitte Erhebungsbogen ausfüllen und mit Hausprospekt (Hauspostkarte) einsenden an: Fachgruppe Hotellerie für (bitte

Mehr

Behindertengerechte Hotels in Innsbruck und seinen Feriendörfern

Behindertengerechte Hotels in Innsbruck und seinen Feriendörfern Behindertengerechte Hotels in Innsbruck und seinen Feriendörfern Alle Angaben trotz sorgfältiger Bearbeitung ohne Gewähr! Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung: INNSBRUCK

Mehr

Baurechtliche Aspekte der Barrierefreiheit in Niederösterreich. Dipl.-Ing. Dieter Schnaufer Folie 1

Baurechtliche Aspekte der Barrierefreiheit in Niederösterreich. Dipl.-Ing. Dieter Schnaufer Folie 1 Baurechtliche Aspekte der Barrierefreiheit in Niederösterreich Dipl.-Ing. Dieter Schnaufer Folie 1 Dipl.-Ing. Dieter Schnaufer 2 Dipl.-Ing. Dieter Schnaufer Folie 3 Dipl.-Ing. Dieter Schnaufer Folie 4

Mehr

Kriterienkatalog Betreutes Wohnen

Kriterienkatalog Betreutes Wohnen Kriterienkatalog Betreutes Wohnen Sehr geehrte Einrichtungsleitung! Ziel des Vereins Pflegeliga e.v. ist es, Strukturen zur Verbesserung der Lebens- und Pflegesituation von Senioren zu schaffen. Der klare

Mehr

Inhaltsverzeichnis Hochschulführer für Studierende mit Behinderung und chronischer Erkrankung Stand 8/2015

Inhaltsverzeichnis Hochschulführer für Studierende mit Behinderung und chronischer Erkrankung Stand 8/2015 Inhaltsverzeichnis Hochschulführer für Studierende mit Behinderung und chronischer Erkrankung Stand 8/2015 1. Vorwort des Präsidenten... 3 2. Beratungs- und Informationsmöglichkeiten in der OTH Regensburg...

Mehr

Anlage: Elektronischer Fragebogen

Anlage: Elektronischer Fragebogen Anlage: Elektronischer Fragebogen Allgemein zur Barrierefreiheit: 1) Entspricht das Schulgebäude den Vorgaben der DIN 18040 Teil 1? Keine Kenntnis Anmerkung: Die DIN 18040 Teil 1 ist eine Technische Baubestimmung

Mehr

Barrierefreie Angebote in den Hamburger Öffentlichen Bücherhallen. Probleme Lösungen

Barrierefreie Angebote in den Hamburger Öffentlichen Bücherhallen. Probleme Lösungen Blindenbibliotheken Hamburg Barrierefreie Angebote in den Hamburger Öffentlichen Bücherhallen Probleme Lösungen Kirsten Marschall Stiftung Hamburger Öffentliche Bücherhallen Elke Dittmer Stiftung Centralbibliothek

Mehr

Checkliste. Barrierefreiheit bei Veranstaltungen

Checkliste. Barrierefreiheit bei Veranstaltungen Checkliste Barrierefreiheit bei Veranstaltungen Diese Checkliste enthält Grundlagen und gibt den Institutionen der gesetzlichen Unfallversicherung wichtige Impulse zur Organisation barrierefreier Veranstaltungen.

Mehr

Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Bericht Alfsee Ferien- und Erholungspark 1/13 Bericht für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Außenansicht des Rezeptionshauses Alfsee Ferien- und Erholungspark: Campingplatz Anschrift Alfsee

Mehr

Tagungszentrum der Deutschen Bundesbank in Eltville am Rhein

Tagungszentrum der Deutschen Bundesbank in Eltville am Rhein Tagungszentrum der Deutschen Bundesbank in am Rhein Tagungszentrum der Deutschen Bundesbank in am Rhein Der Name steht in der Deutschen Bundesbank für Aus- und Fortbildung, die in Zeiten des schnellen

Mehr

Wohnraumberatung Wohnraumanpassung

Wohnraumberatung Wohnraumanpassung Wohnraumberatung Wohnraumanpassung Ratgeber für barrierefreies Bauen und Wohnen Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger, Wohnen im Alter und das qualitätsvoll und seniorengerecht dies ist eine der Herausforderungen

Mehr

Viersterne-Komfort in einem Dreisterne-Hotel! In unserem Hotel ist ein kostenloser Internet-Zugang (WIFI) für Sie erreichbar

Viersterne-Komfort in einem Dreisterne-Hotel! In unserem Hotel ist ein kostenloser Internet-Zugang (WIFI) für Sie erreichbar 1 A HOTEL UNSERE ZIMMER Das Hotel P4W Residence Szombathely erwartet seine Gäste zwecks Ausspannung oder zwecks Arbeit unterwegs in einer zentral liegenden, jedoch ruhigen Gegend einer der seit längster

Mehr

Allgemeines vor Reiseantritt

Allgemeines vor Reiseantritt Personen mit eingeschränkter Mobilität Allgemeines vor Reiseantritt Bitte melden Sie sich an! Sie sollen sich an unserem Flughafen wohl fühlen. Damit Sie den Service erhalten, den Sie wünschen und benötigen,

Mehr

Unterkunftsverzeichnis der Gemeinde Denzlingen - Stand: Mai 2016

Unterkunftsverzeichnis der Gemeinde Denzlingen - Stand: Mai 2016 en/-zimmer Gasthaus "Hirschen" "Die Krone" Historisches Gasthaus anno 1605 "Rebstock-Stube" "Haus Caroline" Hotel Garni Pension "Haus Helga Furrer" "Am Stadtrand" "Haus Bührer" Appartment "Familie Gehrke"

Mehr

ALTERSGERECHTER WOHNUNGS- UND HAUSUMBAU + FÖRDERMITTEL

ALTERSGERECHTER WOHNUNGS- UND HAUSUMBAU + FÖRDERMITTEL ALTERSGERECHTER WOHNUNGS- UND HAUSUMBAU + FÖRDERMITTEL Vortrag im Rahmen des Modellvorhabens KIQ -Kooperation im Quartier MESSE AKTIV & GESUND BRUCHSAL 27:10:2012, 16:45 UHR Referent: RA Harry Mühl Immobilienwirt

Mehr

Barrierefreies Rheinland-Pfalz

Barrierefreies Rheinland-Pfalz Barrierefreies Rheinland-Pfalz Schulungen zum Schwerpunkt Verkehr Koblenz, 15. April 2010 Annerose Hintzke Institut für barrierefreie Gestaltung und Mobilität (Mainz) Thema: Barrierefreie Verkehrsraumgestaltung

Mehr

Auf dem Weg zur Barrierefreiheit...

Auf dem Weg zur Barrierefreiheit... Auf dem Weg zur Barrierefreiheit... Informationen zur Barrierefreiheit in den Selbsthilfe-Kontaktstellen und Selbsthilfevereinigungen in Niedersachsen Bildnachweise: Titelfoto W. Eichentopf Fotolia.com

Mehr

Inklusion Barrierefreiheit Maßnahmen

Inklusion Barrierefreiheit Maßnahmen Landschaftsverband- Westfalen-Lippe Bau- und Liegenschaftsbetrieb Inklusion Barrierefreiheit Maßnahmen I Inklusion Barrierefreiheit Maßnahmen In der UN-Behindertenrechtskonvention verpflichten sich die

Mehr

Leinfelden-Echterdingen und Umgebung

Leinfelden-Echterdingen und Umgebung 1 Hotels und Gasthöfe Leinfelden-Echterdingen und Umgebung Keine Gewähr auf Inhalt und Vollständigkeit Hotel am Park Lessingstr. 4-6 Tel: 0711/903100 Fax: 0711/9031099 www.hotelampark-leinfelden.de info@hotelampark-leinfelden.de

Mehr

FAQ. 7. Verfügt das Hotel über einen Parkplatz? Seite 3 8. Welche sind die Öffnungszeiten von Ihrem Fitness-Studio?

FAQ. 7. Verfügt das Hotel über einen Parkplatz? Seite 3 8. Welche sind die Öffnungszeiten von Ihrem Fitness-Studio? FAQ Hotel San Marco - Bibione Pineda 1. Wo kann ich zum besten Preis buchen? Seite 2 2. Soll ich bei der Buchung etwas zahlen? 3. Kann ich die Reservierung stornieren? 4. Wann ist Check-in und Check-Out?

Mehr

Exklusive barrierefreie Ferienwohnung im Ostseeheilbad Heiligenhafen

Exklusive barrierefreie Ferienwohnung im Ostseeheilbad Heiligenhafen Exklusive barrierefreie Ferienwohnung im Ostseeheilbad Heiligenhafen Kurzbeschreibung Unsere gemütliche und großzügige 4-Sterne Ferienwohnung mit Fernseeblick und großer Terrasse für 2 (max 4) Personen

Mehr

Anreise zur Voith Turbo GmbH & Co. KG und Hotelempfehlungen in Crailsheim und Umgebung

Anreise zur Voith Turbo GmbH & Co. KG und Hotelempfehlungen in Crailsheim und Umgebung Anreise zur Voith Turbo GmbH & Co. KG und Hotelempfehlungen in Crailsheim und Umgebung Anfahrt zu Agfa Sie kommen von der A5: Aus Süden A7, Ausfahrt Dinkelsbühl/Fichtenau. L2218 à Crailsheim. Kreisverkehr

Mehr

Hamburger Stadtführer für Rollstuhlfahrer Tourismus, Freizeit & Kultur

Hamburger Stadtführer für Rollstuhlfahrer Tourismus, Freizeit & Kultur Hamburger Stadtführer für Rollstuhlfahrer Tourismus, Freizeit & Kultur Herausgeberin: Hamburger Landesarbeitsgemeinschaft für behinderte Menschen e.v. (LAG) Richardstraße 45, 22081 Hamburg Tel.: 040 /

Mehr

ÜBERGABEPROTOKOLL für eine Wohnung

ÜBERGABEPROTOKOLL für eine Wohnung ÜBERGABEPROTOKOLL für eine Wohnung Vermieter Unternehmen: Vorname und Name: Strasse & Hausnummer: PLZ & Ort: Vertreten durch: Mieter Unternehmen: Vorname und Name: Strasse & Hausnummer: PLZ & Ort: Telefon:

Mehr

Zukunftsvorsorge Eigenheim Strategien zur Barrierefreiheit im persönlichen Lebensumfeld

Zukunftsvorsorge Eigenheim Strategien zur Barrierefreiheit im persönlichen Lebensumfeld Zukunftsvorsorge Eigenheim Strategien zur Barrierefreiheit im persönlichen Lebensumfeld Barrierefreies Bauen Demographische Entwicklung Quelle: Detail Praxis, Beispiel Deutschland, 2009 1910 D 2005 D 2050

Mehr

Neuss barrierefrei Konzeption

Neuss barrierefrei Konzeption Neuss barrierefrei Konzeption hinkommen reinkommen - klarkommen Stand: 28.12.2009-1 - Beeinträchtigungen in der Mobilität bestehen nicht nur bei den behinderten Menschen, sondern sind hinsichtlich Art

Mehr

hürdenlos Handbuch Datenerhebung! Projektleitung! Mitarbeiter der Datenerhebung

hürdenlos Handbuch Datenerhebung! Projektleitung! Mitarbeiter der Datenerhebung Handbuch Datenerhebung Projektleitung Mitarbeiter der Datenerhebung "#$%&'(()*'+, -'.'(,/0',10'&,2)3,456%3'',78&,2)3,9%:#*'($,'0(;,9)3,456%3'',03$,*'03$,'0(',

Mehr

Alternative Wohnkonzepte für den Ruhestand Checkliste: Betreutes Wohnen. Name des Anbieters. Kriterium 1. 2. 3.

Alternative Wohnkonzepte für den Ruhestand Checkliste: Betreutes Wohnen. Name des Anbieters. Kriterium 1. 2. 3. Alternative Wohnkonzepte für den Ruhestand Checkliste: Betreutes Wohnen Bei der Besichtigung einer Wohnung oder Anlage können Sie mit dieser Liste alle Kriterien abfragen, die Ihnen wichtig sind. Kommen

Mehr

KRITERIEN. Ferienwohnungen. ab 2008. Mindestauflagen für die Prädikatisierung der österr. Ferienwohnungsvermieter.

KRITERIEN. Ferienwohnungen. ab 2008. Mindestauflagen für die Prädikatisierung der österr. Ferienwohnungsvermieter. KRITERIEN Ferienwohnungen ab 2008 Mindestauflagen für die Prädikatisierung der österr. Ferienwohnungsvermieter. Ein Haus mit 2 Kristalle: Betten Größe 190 x 90 cm bzw. 200 x 90 cm Mindestgrößen: Wohnung

Mehr

STADTFÜHRER BARRIEREFREIES BREMEN INFORMATIONEN FÜR ALLE

STADTFÜHRER BARRIEREFREIES BREMEN INFORMATIONEN FÜR ALLE STADTFÜHRER BARRIEREFREIES BREMEN INFORMATIONEN FÜR ALLE Herausgeber Im Begleitausschuss kooperierende Projektpartner Projektkoordination, Redaktion, Gestaltung planungsbüro p+t Käthe Protze, Christoph

Mehr

04.11.2013. Landratsamt Günzburg. Wohnberatung für Senioren beim Landratsamt Günzburg. Wohnberatung warum? Wohnberatung / Wohnwünsche

04.11.2013. Landratsamt Günzburg. Wohnberatung für Senioren beim Landratsamt Günzburg. Wohnberatung warum? Wohnberatung / Wohnwünsche Landratsamt Günzburg für Senioren beim Landratsamt Günzburg Markus Müller, Seniorenfachstelle www.landkreis-guenzburg.de www.familien-und-kinderregion.de warum? Demographische Entwicklung im Alter und

Mehr

Prüfkriterien Certified Business Hotel

Prüfkriterien Certified Business Hotel Prüfkriterien Certified Business Hotel MUSS-Kriterien Das Hotel hat nachfolgende 10 MUSS-Kriterien zu erfüllen: 1. Im gesamten öffentlichen Bereich des Hotels sowie in den Hotelzimmern muss die Erreichbarkeit

Mehr

Hotels & Pensionen. Borna. Delitzsch. 27 Betten 6 Einzelzimmer (EZ) 8 Doppelzimmer (DZ) 1 Mehrbettzimmer (MBZ)

Hotels & Pensionen. Borna. Delitzsch. 27 Betten 6 Einzelzimmer (EZ) 8 Doppelzimmer (DZ) 1 Mehrbettzimmer (MBZ) Borna Hotel Zur Schlossmühle An der Schlossmühle 5 04552 Borna / OT Zedtlitz Tel.: 03433-27800, Fax: 03433-278016 Internet: www.schlossmuehle-zedtlitz.de E-Mail: info@schlossmuehle-zedtlitz.de Tagungen

Mehr

Barrierefreier Wohnbau und Wohnbauförderung in Tirol Iststand und Zielsetzungen

Barrierefreier Wohnbau und Wohnbauförderung in Tirol Iststand und Zielsetzungen Barrierefreier Wohnbau und Wohnbauförderung in Tirol Iststand und Zielsetzungen Fachbereichsleiter Technik 1 Einkommensermittlung Neubauförderung Wohnhaussanierung Wohnbeihilfe Mietzins- und Annuitätenbeihilfe

Mehr

Bitte pro Leistungstyp (z. B. Doppelzimmer, Einzelzimmer, Mehrbettzimmer, Ferienwohnung usw.) einen eigenen Erhebungsbogen ausfüllen.

Bitte pro Leistungstyp (z. B. Doppelzimmer, Einzelzimmer, Mehrbettzimmer, Ferienwohnung usw.) einen eigenen Erhebungsbogen ausfüllen. 1. Unterkunftsleistung / Kategorie Bitte pro Leistungstyp (z. B. Doppelzimmer, Einzelzimmer, Mehrbettzimmer, Ferienwohnung usw.) einen eigenen Erhebungsbogen ausfüllen. Betriebsname: 1.1. Leistungsdetails

Mehr

Unterkünfte und. Gastronomie. in Bad Homburg v.d.höhe. Hinweise für Menschen mit Behinderung

Unterkünfte und. Gastronomie. in Bad Homburg v.d.höhe. Hinweise für Menschen mit Behinderung Unterkünfte und ie Broschüre enthalt die Unterkünfte, die barrierearme Zimmer anbieten sowie die Gastbetriebe, die stufenlos erreichbar sind und mindestens stufenlos erreichbare Standardtoiletten anbieten.

Mehr

Leitfaden. Barrierefreiheit im öffentlichen Raum. Infos zur Barrierefreiheit im öffentlichen Raum:

Leitfaden. Barrierefreiheit im öffentlichen Raum. Infos zur Barrierefreiheit im öffentlichen Raum: Leitfaden Infos zur Barrierefreiheit im öffentlichen Raum: Kommunale Behindertenbeauftragte, Helga Forster, Tel. Nr. 09431/471357 Infos zum seniorengerechten Wohnen/Bauen oder Umbau: Caritas Kreisverband,

Mehr

Barrierefreiheit rund um die Fachtagung

Barrierefreiheit rund um die Fachtagung Barrierefreiheit rund um die Fachtagung Uns ist es wichtig, die Fachtagung und das Drumherum möglichst barrierefrei zu gestalten. Sie möchten Ihren Führhund mitbringen? Sie benötigen Gebärdensprache? Sie

Mehr

Barrierefrei durch Gera

Barrierefrei durch Gera Barrierefrei durch Gera Inhalt GVB-Streckenplan Clubzentrum COMMA Hauptbahnhof Hofwiesenbad Hofwiesenpark Kultur- und Kongresszentrum Museum für Angewandte Kunst Museum für Naturkunde Orangerie Kunstsammlung

Mehr

Erhebungsbogen Online-Datenbank Zur Erfassung der Stammdaten für www.gastgeber-binz.de

Erhebungsbogen Online-Datenbank Zur Erfassung der Stammdaten für www.gastgeber-binz.de Sehr geehrte Damen und Herren, sie erhalten heute von uns den Erhebungsbogen für unsere OnlineDatenbank. Neben der Darstellung einer Vielzahl von Informationen haben Sie die Gelegenheit, Ihr Quartier mit

Mehr

Handlungskonzept Barrierefreie Innenstadt Paderborn

Handlungskonzept Barrierefreie Innenstadt Paderborn Handlungskonzept Barrierefreie Innenstadt Paderborn Endbericht Anlage 1 (Defizitkataster) NEUMANNCONSULT Alter Steinweg 22-24 48143 Münster Tel. 02 51 / 48 286-33 Fax 02 51 / 48 286-34 E-Mail: info@neumann-consult.com

Mehr