KostProbe Seiten. Meine bunte Welt 1/2, Arbeitsheft Englisch. Monatlich. Arbeitsblatt Das Jahr aus MbW 1/2, Arbeitsheft Englisch

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "KostProbe Seiten. Meine bunte Welt 1/2, Arbeitsheft Englisch. Monatlich. Arbeitsblatt Das Jahr aus MbW 1/2, Arbeitsheft Englisch"

Transkript

1 Englisch, Sachunterricht Volksschule wwwjugendvolkat KostProbe Seiten Monatlich bieten wir Ihnen aus Titeln des Verlags Jugend & Volk einige Ihre KostProbe im Jänner: Materialien an als kostenfreie Downloads! Meine bunte Welt 1/2, Arbeitsheft Englisch Arbeitsblatt Das Jahr aus MbW 1/2, Arbeitsheft Englisch Seiten aus Begleitheft zu MbW 1/2, Arbeitsheft Englisch, mit Hinweisen auf MbW 1/2, Audio-CD Englisch inkl Songnotation Seite 13 aus MbW 2, Arbeitsbuch (SU) Themenbereich Der Jahreskreis : Sachunterricht und Englisch 2 Schulstufe online bis zum nächsten Doppeldecker-Tag! 2015 Verlag Jugend & Volk, Wien

2 Das Jahr aus: Meine bunte Welt 1/2, Arbeitsheft Englisch aus: Meine bunte Welt 1/2, Arbeitsheft Englisch 2 1 zu Meine bunte Welt 2, S 13 und CD, Titel 21 Der Jahreskreis 23

3 2 aus: Meine bunte Welt 1/2, Arbeitsheft Englisch 2 24 Der Jahreskreis zu Meine bunte Welt 2, S 14/15 und CD, Titel 23 Uhrzeiten

4 (Trace over the butterfly) zum passenden Gegenstand zu zeichnen: Trace over the butterfly with your felt-tip pen? Trace over the butterfly with your pencil? Trace over the butterfly with your glue or with your scissors? Kinder: Trace over the butterfly with your pencil Nach dem ersten gemeinsam erarbeiteten Beispiel bekommen die Kinder Zeit, die Aufgabe selbstständig zu beenden Dann kontrolliert die Lehrerin/der Lehrer die Antworten mit der ganzen Klasse: Number 2: Colour in your butterfly with your felt-tip pens Number 3: Cut out your butterfly with your scissors Number 4: Stick it onto the butterfly in your workbook with your glue Danach führen die Kinder mit dem Übungsblatt die 4 Aufgaben praktisch durch Zur Festigung hören die Kinder noch einmal die Sätze zu den Aufgaben: Trace over the butterfly with your pencil Colour in your butterfly with your felt-tip pens Cut it out with your scissors Stick it onto this butterfly Der Jahreskreis Seite 23/24: Das Jahr (The year), Uhrzeiten (Time) Inhaltliche Kompetenzen (= Lernziele) Wörter zum Thema Jahreskreis lernen die richtige Aussprache der Wörter und Redewendungen erwerben lernen, dass es 12 Monate im Jahr gibt und wie man diese in Englisch bezeichnet den eigenen Geburtstag benennen können und nach dem Geburtsdatum fragen können lernen, die Uhrzeit (halbe Stunden) in Englisch zu benennen und nach dieser zu fragen die Wochentage auf Englisch lernen Methodische Kompetenzen die neu erworbenen englischen Wörter und Redewendungen aktiv nutzen Songs hören und dazu singen den eigenen Geburtsmonat markieren und sich gegenseitig nach dem Geburtsmonat befragen Zeiger in Uhren (halbe Stunden) einzeichnen Geburtstage der Kinder aus der Klasse den Monaten zuordnen Zusatzmaterial Flashcards: months January, February, March, April, May, June, July, August, September, October, November, December (Kopiervorlage 10), Übungsblatt: When is your birthday? (Kopiervorlage 11) Die Lehrerin/der Lehrer sollte die Flashcards zur Seite vorab vergrößern und das Übungsblatt für die Kinder kopieren CD: song January, February, March, April, May (Titel 21/22), song Seven days every week (Titel 23/24) Vorschlag für den Unterrichtsablauf 1: Themeneinstieg mit Flashcards zu Monaten und Song January, February, March, April, May (Einführung) Die Lehrerin/der Lehrer präsentiert die Flashcards zu den Monaten (January, February, March, April, May, June, July, August, September, October, November, December) nacheinander Sie/er zeigt zum Beispiel die Flashcard mit dem Schneemann und sagt: January Jedes Bild steht für einen anderen Monat Tipp: Die Lehrerin/der Lehrer kann den Monatsnamen auf die Rückseite jedes Bildes schreiben, ohne diese den Kindern zu zeigen Sie/er erzählt zu jedem Monat etwas Nun sind alle 12 Monatskarten an der Tafel und die Kinder versuchen sich an die Monatsnamen zu erinnern und diese auszusprechen Die Aussprache der Wörter wird zusammen oder einzeln wiederholt Die Lehrerin/ der Lehrer holt ein Kind an die Tafel Es versucht so viele Monatsnamen wie möglich aufzusagen Dann fragt die Lehrerin/der Lehrer: When is your birthday? Kind: My birthday is in Weitere Kinder folgen Abschließend nimmt die Lehrerin/der Lehrer alle Karten von der Tafel und zeigt sie den Kindern nacheinander Die ganze Klasse nennt die Monatsnamen Die Lehrerin/Der Lehrer spielt nun den CD-Song January, February, March, April, May vor Die Kinder hören zu und singen mit aus: Meine bunte Welt 1/2, Arbeitsheft Englisch, Begleitheft für Lehrerinnen und Lehrer Themenbereiche 19

5 January, February, March, April, May & Q Q \ A D & Q Q- Hey & Q Q & Q Q- A D Hey a- a- hey hey ry ry I it's am a- my a- Ap- se- ry March E ry March E ven!! to- Ja- nu- Feb- ru- Ap- birth- day to- Ja- nu- Feb- ru- ril May - day D A D ril May day G D January, February, March, April, May; Hey! Hey! It s my birthday today January, February, March, April, May; Hey! Hey! I am 7 today January, February, March, April, May; I am so happy today January, February, March, April, May; Hip, hip hooray! It s my birthday June, July, August, September; Don t forget try and remember June, July, August, September; Don t forget try and remember October, November and December; Don t forget, please try and remember October, November and December; Don t forget, please try and remember January, February, March, April, May, June, July, August, September, October, November and December; Don t forget my birthday! Try and remember 2: Arbeitsheftaufgabe 1: Geburtsmonat ankreuzen (Üben und Sprachfertigkeiten trainieren) Die Kinder sehen im Arbeitsheft, S 23 einen Geburtstagskuchen und rundherum sind die Bilder, die für die 12 Monate im Jahr stehen Es sind dieselben Bilder wie auf den Flashcards der Lehrerin/des Lehrers Die Kinder wiederholen die Monatsnamen noch einmal (zusammen oder einzeln) Anschließend kreuzen sie im Arbeitsheft ihren Geburtsmonat an Lehrer/in: When is your birthday? Kind: My birthday is in Ein Kind stellt die Frage und ein anderes antwortet Die Schüler/innen gehen durch den Klassenraum und befragen einander 3: Arbeitsheftaufgabe 2: Halbe Stunden einzeichnen (Üben und Sprachfertigkeiten trainieren) Vorbereitung: Tafelbild zu den half past times (Uhrzeiten in Uhren zeichnen, blaue Kreide für den großen Zeiger und rote Kreise für den kleinen Zeiger verwenden) Die Vorbereitung könnte auch mit Holz- oder Plastikuhren gemacht werden Tipp: Dieselben Farben verwenden wie auf den Holz- oder Plastikuhren Die Kinder betrachten nun die Bilder der Uhren ohne Zeiger im Arbeitsheft, S 24 Sie benutzen Rot für den kleinen Zeiger und Blau für den großen Zeiger Der große Zeiger ist immer ganz unten und der kleine Zeiger befindet sich zwischen zwei Zahlen Die Lehrerin/der Lehrer bezieht sich auf die erste Uhr und sagt: What s the time? It s half past four The red hand is on 4 and a little bit more Die Kinder zeichnen die Uhrzeiten ein Lehrer/in: It s half past 5 The red hand is on 5 and a little bit more Die Lehrperson nennt vier weitere Uhrzeiten auf Englisch und lässt die Kinder diese einzeichnen Die Korrektur wird mit allen Kindern an der Tafel durchgeführt Die Lehrerin/der Lehrer zeichnet die Uhren an die Tafel Die Kinder kommen nach vorne und zeichnen die Zeiger 4: Übungsblatt: Den Monaten Nummern zuordnen und andere Kinder nach dem Geburtsmonat befragen (Erweiterung) Die Kinder betrachten die 12 Monate auf dem Übungsblatt Über jedem Monat befindet sich eine Nummer Lehrer/in: Number 1 is January, number 2 is February Lehrer/in fragt: What s number 1? Kind: Number one is January Lehrer/in: What s number 7? Die Kinder können auch versuchen mit geschlossenen Augen zu antworten Dann gehen die sie in der Klasse herum und befragen andere Kinder Ein Kind: When is your birthday? Das gefragte Kind antwortet zum Beispiel: My birthday is in December Der Name des befragten Kindes wird in eine leere Zeile unter das Bild geschrieben, das für den Dezember steht Jedes Kind sammelt somit die Geburtstage anderer Kinder auf dem Übungsblatt aus: Meine bunte Welt 1/2, Arbeitsheft Englisch, Begleitheft für Lehrerinnen und Lehrer 20 Themenbereiche

6 5: Uhrzeiten halbe Stunden (Wiederholung) Einige Kinder kommen wenn möglich mit Holz- oder Plastikuhren nach vorne Lehrer/in: It half past six Diese Kinder versuchen auf ihren Uhren möglichst schnell die Zeiten einzustellen Die Lehrperson wartet, bis alle Schüler/innen vorne fertig sind, und stellt auf einer Uhr selbst die Zeit ein Sie wendet sich an die ganze Klasse: Is this right? Is this It s half past six? Die Klasse antwortet mit Yes oder No Die Lehrperson kontrolliert nun alle Uhren der Kinder vorne, bevor es an die nächste Aufgabe geht 6: Song Seven days every week (Erweiterung) Die Lehrerin/der Lehrer erarbeitet mit den Kindern das CD-Lied Seven days every week Seven days every week One, two, three, four, five, six, seven, seven days has the week One, two, three, four, five, six, seven, seven days every week Monday, Tuesday, Wednesday, Friday, Saturday, Sunday, that s one week Miteinander leben Seite 25/26: Meine Familie (My family) Inhaltliche Kompetenzen (= Lernziele) Wörter zum Thema Familie lernen die richtige Aussprache der Wörter erwerben jemanden erzählen können, wer sich auf einem Familienbild befindet jemandem auf Englisch die eigenen Familienmitglieder vorstellen können etwas über die Familien der Mitschüler/innen erfahren Methodische Kompetenzen die neu erworbenen englischen Wörter nutzen, um die eigene Familie vorzustellen bestimmte Familienmitglieder auf Fotos erkennen und zeigen eigene Familienmitglieder markieren berichten, wer zur eigenen Familie gehört einen Song zur Familie hören und dazu singen in einen Stammbaum die Vornamen der Familienmitglieder eintragen aus: Meine bunte Welt 1/2, Arbeitsheft Englisch, Begleitheft für Lehrerinnen und Lehrer Themenbereiche 21

7 Kopiervorlage 10 (Übungsblatt) zu Das Jahr 2 Karten auf mind 200% vergrößern by Verlag Jugend & Volk aus: Meine bunte Welt 1/2, Arbeitsheft Englisch, Begleitheft für Lehrerinnen und Lehrer Kopiervorlagen 45

8 2 Kopiervorlage 11 (Übungsblatt) zu Das Jahr andere befragen und Namen eintragen 46 Kopiervorlagen by Verlag Jugend & Volk aus: Meine bunte Welt 1/2, Arbeitsheft Englisch, Begleitheft für Lehrerinnen und Lehrer

9 Das Jahr 1 Schreibe die Jahreszeiten und Monate auf die Linien! W H F S Frühling Sommer Herbst Winter aus: Meine bunte Welt 2, Arbeitsbuch Jänner Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember ÜA, Seite 5 / ÜB, Seite 5 Der Jahreskreis 13

10 Englisch, Sachunterricht Volksschule KostProbe Seiten wwwjugendvolkat Auf den Geschmack gekommen? Unser Lehrer/innen-Service berät Sie unter und nimmt auch gerne Ihre Bestellung entgegen Fächer Schulform Autorinnen Name der Reihe Englisch, Sachunterricht Volksschule Donna Wimmer (MbW 1/2 Englisch), Katalin Darthé, Susanne de Martin (MbW 2 SU) Meine bunte Welt Schulbuch Meine bunte Welt 1/2, Arbeitsheft Englisch ISBN Begleitmaterial Meine bunte Welt 1/2, Audio-CD Englisch Meine bunte Welt 2, Arbeitsbuch Meine bunte Welt 1/2, Arbeitsheft Englisch, Begleitheft für Lehrerinnen und Lehrer SBNR SBNR ISBN Verlag Jugend & Volk, Wien

On a Sunday Morning summary

On a Sunday Morning summary On a Sunday Morning summary Connect the English sentences and their German translation Verbinde die englischen Sätze mit ihrer deutschen Übersetzung The hedgehog was standing at the door of his house He

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: All about me - Englisch in der Grundschule

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: All about me - Englisch in der Grundschule Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: All about me - Englisch in der Grundschule Das komplette Material finden Sie hier: Download bei School-Scout.de Liebe Kolleginnen,

Mehr

Days, months and birthdays

Days, months and birthdays Days, months and birthdays Methode Bei der Appointment-Methode tauschen sich die Schüler mit verschiedenen, vorher festgelegten Partnern aus. In einem geschützten Raum holen sie die zu erfragenden Informationen

Mehr

Unit 4: Informationsblatt für Mini-Teachers (schwierige Laute sind unterstrichen)

Unit 4: Informationsblatt für Mini-Teachers (schwierige Laute sind unterstrichen) Unit 4: Informationsblatt für Mini-Teachers (schwierige Laute sind unterstrichen) Was ist euer Ziel? Das Ziel eurer Stunde ist es, die Zahlen zu wiederholen. Dafür habt ihr 20 Minuten Zeit. Wie könnt ihr

Mehr

KostProbe Seiten. Hop on! 4 Family Life Resource Pack. Sandwich Recipes. Jeden DORNERstag. ... online bis zum nächsten DORNERstag!

KostProbe Seiten. Hop on! 4 Family Life Resource Pack. Sandwich Recipes. Jeden DORNERstag. ... online bis zum nächsten DORNERstag! Englisch Volksschule www.dorner-verlag.at KostProbe Seiten Jeden DORNERstag bieten wir Ihnen zum Verkosten Arbeitsblätter aus ausgewählten Titeln des Verlags E. DORNER als kostenfreie Downloads! Resource

Mehr

I ve got (a).. I like that. His / her. is / are He lives in. He loves. Look, listen, point and copy. Look, speak, colour in and copy

I ve got (a).. I like that. His / her. is / are He lives in. He loves. Look, listen, point and copy. Look, speak, colour in and copy Topic: Colours Core vocabulary Core structures Extension vocabulary Red, blue, green, brown, yellow, black, pink, white, orange, violet, indigo sky, sunshine, clown, English, circus It s red, green. Is

Mehr

Prepositions are words that give information to the reader. Vorwörter geben dem Leser Informationen.

Prepositions are words that give information to the reader. Vorwörter geben dem Leser Informationen. What is the role of prepositions? Prepositions are words that give information to the reader. They can tell us where something takes place when something takes place why something takes place or give a

Mehr

Wortschatzliste 1-1. Students will be able to greet and say good-bye to others. Fine! / Good! / Well! Unit 1: Getting to Know You

Wortschatzliste 1-1. Students will be able to greet and say good-bye to others. Fine! / Good! / Well! Unit 1: Getting to Know You Wortschatzliste 1-1 Students will be able to greet and say good-bye to others. Guten Tag! Hallo! Guten Morgen! Morgen! Guten Abend! Gute Nacht! Grüβ Gott! Grüβ dich! Auf Wiedersehen! Tschüs! Tschau! Bis

Mehr

KostProbe Seiten. Meine bunte Welt 3/4, Arbeitsbuch. Monatlich. Arbeitsblätter aus Meine bunte Welt 3/4, Arbeitsbuch. Ihre KostProbe im April:

KostProbe Seiten. Meine bunte Welt 3/4, Arbeitsbuch. Monatlich. Arbeitsblätter aus Meine bunte Welt 3/4, Arbeitsbuch. Ihre KostProbe im April: Sachunterricht Volksschule www.jugendvolk.at KostProbe Seiten Ihre KostProbe im April: Monatlich bieten wir Ihnen aus Titeln des Verlags Jugend & Volk einige Materialien an als kostenfreie Downloads! Meine

Mehr

Colour Land. Vom Erlebnis zum Ergebnis. Vorschlag einer Stoffverteilung Grundschule Englisch. Colour Land Klasse 3

Colour Land. Vom Erlebnis zum Ergebnis. Vorschlag einer Stoffverteilung Grundschule Englisch. Colour Land Klasse 3 Colour Land Colour Land Klasse 3 für Sachsen Vorschlag einer Stoffverteilung Grundschule Englisch Vom Erlebnis zum Ergebnis. Neubearbeitung für Englisch ab Klasse 3 Liebe Lehrerinnen und Lehrer, der beiliegende

Mehr

KV 1. Klasse: Datum: Name: Zeige, was du schon auf Englisch kannst! Male die für dich zutreffenden Sprechblasen an! Das kann ich sonst noch:

KV 1. Klasse: Datum: Name: Zeige, was du schon auf Englisch kannst! Male die für dich zutreffenden Sprechblasen an! Das kann ich sonst noch: KV 1 Zeige, was du schon auf Englisch kannst! Male die für dich zutreffenden Sprechblasen an! Das kann ich sonst noch: 97 KV 2 Zeige, was du schon auf Englisch kannst! Male die für dich zutreffenden Sprechblasen

Mehr

Lektion 2: Familie und Freunde. Schritt A: Wie geht`s? Danke, sehr gut.

Lektion 2: Familie und Freunde. Schritt A: Wie geht`s? Danke, sehr gut. Lektion 2: Familie und Freunde Schritt A: Wie geht`s? Danke, sehr gut. Lernziel: jemanden nach dem Befinden fragen und sein eigenes Befinden ausdrücken Zeit Schritt Lehrer-/ Schüleraktivität Material/

Mehr

Kopiervorlagen zu Songs aus Red Line 1

Kopiervorlagen zu Songs aus Red Line 1 Kopiervorlagen zu Songs aus Red Line 1 Welcome Kopiervorlagen KV 1: A song: Hi, hi, hi, hello! 1 / Track 1 Schülerbuch, S 3 1 R LIN 1 rnst Klett Verlag mbh, Stuttgart 2006 I wwwklettde Von dieser ruckvorlage

Mehr

Mein Englisch Portfolio für die Grundschule

Mein Englisch Portfolio für die Grundschule 4 Mein Englisch Portfolio für die Grundschule Ich und meine Sprachen Schreibe hier auf, welche Sprachen du schon kennst. Diese Sprache(n) kann ich verstehen: Diese Sprache(n) kann ich sprechen: Diese Sprache(n)

Mehr

1 Kopiervorlagen. KV 2 a: Hello. KV 2 b: What s the number? Greenwich. mouse. school. name. one. how. . My. Hello. I m a. . Thomas Tallis is my new

1 Kopiervorlagen. KV 2 a: Hello. KV 2 b: What s the number? Greenwich. mouse. school. name. one. how. . My. Hello. I m a. . Thomas Tallis is my new KV 2 a: Hello. Write in English. Hello. I m a mouse. My name is Tom. I m from Greenwich. Thomas Tallis is my new school. I m one and how old are you? My mobile number is 0 77 40 91 54 62. KV 2 b: What

Mehr

Materialvorschläge für The wolf and the 7 little kid goats (schwerpunktmäßig für das Fach Englisch in den Klassen 3 und 4)

Materialvorschläge für The wolf and the 7 little kid goats (schwerpunktmäßig für das Fach Englisch in den Klassen 3 und 4) Materialvorschläge für The wolf and the 7 little kid goats (schwerpunktmäßig für das Fach Englisch in den Klassen 3 und 4) 1. Bild- und wortkarten Zu den folgenden Begriffen gibt es jeweils neun vorbereitete

Mehr

III. Vorschläge für eine Methode zur Präsentation der Geschichten

III. Vorschläge für eine Methode zur Präsentation der Geschichten Time for stories A reading project III. Vorschläge für eine Methode zur Präsentation der Geschichten Book in a box ist eine Methode der Buchpräsentation. Mit ihr kann eine wesentliche Methodenkompetenz

Mehr

KostProbe Seiten. FUNKELSTEINE 3 Sprachbuch neu. Arbeitsblätter Fasching. Jeden DORNERstag. ... online bis zum nächsten DORNERstag!

KostProbe Seiten. FUNKELSTEINE 3 Sprachbuch neu. Arbeitsblätter Fasching. Jeden DORNERstag. ... online bis zum nächsten DORNERstag! Deutsch Sprachlehre Volksschule www.dorner-verlag.at KostProbe Seiten Jeden DORNERstag bieten wir Ihnen zum Verkosten Arbeitsblätter aus ausgewählten Titeln des Verlags E. DORNER als kostenfreie Downloads!

Mehr

German Section 29 - Online activitites

German Section 29 - Online activitites No. 01 Die Uhr The clock Es ist zehn Uhr. It's ten o'clock. Es ist fünf nach zehn. It's five past ten. Es ist zehn nach zehn. It's ten past ten. Es ist Viertel nach zehn. It's a quarter past ten. Es ist

Mehr

d join us! In diesem Heft finden sich immer wieder diese Symbole, die verschiedene Aktionen anzeigen:

d join us! In diesem Heft finden sich immer wieder diese Symbole, die verschiedene Aktionen anzeigen: Liebe Eltern, liebe Pädagogen! Sie suchen neue, spritzige englische Songs? Dann haben Sie hier eine breite Auswahl von Ohrwürmern zu unterschiedlichsten Themen. Oder Sie möchten ihr Kind spielerisch an

Mehr

Schulcurriculum Englisch Klasse 1 und 2

Schulcurriculum Englisch Klasse 1 und 2 Schulcurriculum Englisch Klasse 1 und 2 Grau unterlegte Themen sind fakultativ. Die zu ihnen angegebenen Kompetenzen und Redemittel werden auch durch andere Themen bzw. in anderen Klassenstufen abgedeckt.

Mehr

Unterrichtsmaterialien für Englisch nach dem Lehrplan für die Allgemeine Sonderschule

Unterrichtsmaterialien für Englisch nach dem Lehrplan für die Allgemeine Sonderschule Community Integration Sonderpädagogik Unterrichtsmaterialien für Englisch nach dem Lehrplan für die Allgemeine Sonderschule English in Special Needs Education colours Unterrichtsmaterialien für Englisch

Mehr

Grade 12: Qualifikationsphase. My Abitur

Grade 12: Qualifikationsphase. My Abitur Grade 12: Qualifikationsphase My Abitur Qualifikationsphase Note 1 Punkte Prozente Note 1 15 14 13 85 % 100 % Note 2 12 11 10 70 % 84 % Note 3 9 8 7 55 % 69 % Note 4 6 5 4 40 % 54 % Note 5 3 2 1 20 % 39

Mehr

Contents Inhaltsverzeichnis

Contents Inhaltsverzeichnis Contents Inhaltsverzeichnis Numbers...6 Zahlen Numbers and letters...8 Zahlen und Buchstaben Colours... 10 Farben Colours and numbers... 12 Farben und Zahlen Find the right words... 14 Finde die richtigen

Mehr

Want to have more impressions on our daily activities? Just visit our facebook homepage:

Want to have more impressions on our daily activities? Just visit our facebook homepage: Dear parents, globegarden friends and interested readers, We are glad to share our activities from last month and wish you lots of fun while looking at all we have been doing! Your team from globegarden

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Bildungsstandards Englisch - Was 10-Jährige wissen und können sollten!

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Bildungsstandards Englisch - Was 10-Jährige wissen und können sollten! Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Bildungsstandards Englisch - Was 10-Jährige wissen und können sollten! Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de 4.

Mehr

Wortschatzliste 1-1. Students will be able to greet and say good-bye to others. Fine! / Good! / Well! Unit 1: Getting to Know You

Wortschatzliste 1-1. Students will be able to greet and say good-bye to others. Fine! / Good! / Well! Unit 1: Getting to Know You Wortschatzliste 1-1 Students will be able to greet and say good-bye to others. Hallo! Guten Tag! Guten Morgen! Morgen! Guten Abend! Gute Nacht! Grüβ Gott! Grüβ dich! Auf Wiedersehen! Tschüs! Tschau! Bis

Mehr

KostProbe Seiten. Lesekreisel 2 Im Lesezauberwald

KostProbe Seiten. Lesekreisel 2 Im Lesezauberwald Deutsch Lesen Volksschule www.jugendvolk.at KostProbe Seiten Ihre KostProbe im März: Monatlich bieten wir Ihnen aus Titeln des Verlags Jugend & Volk einige Materialien an als kostenfreie Downloads! Lesekreisel

Mehr

German Section 33 - Print activities

German Section 33 - Print activities No. 1 Finde die Wörter! Find the words! Taschenrechner calculator Kugelschreiber pen Bleistift pencil Heft exercise book Filzstift texta Radiergummi eraser Lineal ruler Ordner binder Spitzer sharpener

Mehr

Arbeitsanweisungen. Am Ende spielst du / spielt ihr das Lied. Arbeite jetzt wieder in deiner Gruppe.

Arbeitsanweisungen. Am Ende spielst du / spielt ihr das Lied. Arbeite jetzt wieder in deiner Gruppe. A Am Ende spielst du / spielt ihr das Lied. Arbeite jetzt wieder in deiner Gruppe. B Beantworte / Beantwortet die Fragen. Berichte / Berichtet in der Klasse. Berichte / Berichtet über die Antworten. Beschreibe

Mehr

Zeitausdrücke (Expressions of Time)

Zeitausdrücke (Expressions of Time) Deutsch am Montag am Wochenende an Ostern am Ende der Woche am Morgen am frühen Vormittag am späten Nachmittag am frühen Abend am späten Abend am Anfang am Ende am 26. Oktober an Wochentagen im Oktober

Mehr

VORANSICHT. M 3: Do you like my decorations? Mit einem Kurzilm das Hörverstehen schulen (Klassen 5 bis 10) Die Materialien

VORANSICHT. M 3: Do you like my decorations? Mit einem Kurzilm das Hörverstehen schulen (Klassen 5 bis 10) Die Materialien I/A Communicative skills Listening 13 Christmas decorations (Kl. 5 10) 1 von 20 Do you like my decorations? Mit einem Kurzilm das Hörverstehen schulen (Klassen 5 bis 10) Ein Beitrag von Monika Schäfers,

Mehr

Wunderschöne Ostsee Beautiful Baltic Sea

Wunderschöne Ostsee Beautiful Baltic Sea Nach einem hoffentlich guten und glücklichen Kalenderjahr 2015 und einigen Impressionen über die wunderschöne Ostsee, wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie ein schönes Weihnachtsfest und ein glückliches

Mehr

Häufigkeit des Vorlesens innerhalb einer Woche

Häufigkeit des Vorlesens innerhalb einer Woche Anteil der Eltern Anteil der Eltern Anteil der Eltern 6. Anhang Auswertung Umfrage Eltern England/Deutschland Tabelle 1: Frage 2 Wie oft lesen Sie Ihrem Kind unter der Woche vor? Häufigkeit des Vorlesens

Mehr

Gymnasium St. Mauritz Wersebeckmannweg 81 48155 Münster

Gymnasium St. Mauritz Wersebeckmannweg 81 48155 Münster Schulinterner Lehrplan in Anlehnung an den Kernlehrplan für den verkürzten Bildungsgang des Gymnasiums Sekundarstufe I (G8) in Nordrhein-Westfalen für die Jahrgangsstufe 7 Gymnasium St. Mauritz Wersebeckmannweg

Mehr

GERMAN VACATION WORK (2014)

GERMAN VACATION WORK (2014) GERMAN VACATION WORK (2014) IB Read Der Vorleser by Bernhard Schlink in preparation for the start of the Michaelmas term. AS Work as shown on the following pages. German Department Vacation Work Vth Form

Mehr

für 45 Minuten Nina Flottmann Fertige Stunden zu allen Lehrplanbereichen

für 45 Minuten Nina Flottmann Fertige Stunden zu allen Lehrplanbereichen 30 x Englisch für 45 Minuten Nina Flottmann Fertige Stunden zu allen Lehrplanbereichen Inhaltsverzeichnis Vorwort................................. 4 Klasse 3 Klasse 4 1. Numbers 1 to 12 ÜS...................

Mehr

Download. Englisch. Englisch fachfremd unterrichten - Die Praxis 3+4. Through the year. Anne Charlotte Sutter, Julia Strobel

Download. Englisch. Englisch fachfremd unterrichten - Die Praxis 3+4. Through the year. Anne Charlotte Sutter, Julia Strobel Download Anne Charlotte Sutter, Julia Strobel Englisch fachfremd unterrichten - Die Praxis 3+4 Grundschule Julia Strobel Anne Charlotte Sutter Downloadauszug aus dem Originaltitel: Englisch d unterrichten

Mehr

In dieser Aufgabe geht es um das Thema Schule. Hör dir das Wort an und entscheide, welches Bild gemeint ist.

In dieser Aufgabe geht es um das Thema Schule. Hör dir das Wort an und entscheide, welches Bild gemeint ist. Kompetenztest 5.1 Lösungsblatt In dieser Aufgabe geht es um das Thema Schule. Hör dir das Wort an und entscheide, welches Bild gemeint ist. rucksack In dieser Aufgabe geht es um das Thema Schule. Wie heißt

Mehr

KostProbe Seiten. SCHLAUMEIER entdecken Mathematik 1 Arbeitsbuch. Jeden DORNERstag. ... online bis zum nächsten DORNERstag!

KostProbe Seiten. SCHLAUMEIER entdecken Mathematik 1 Arbeitsbuch. Jeden DORNERstag. ... online bis zum nächsten DORNERstag! Mathematik Volksschule www.dorner-verlag.atw.dorner-verla KostProbe Seiten Jeden DORNERstag bieten wir Ihnen zum Verkosten Arbeitsblätter blätter aus ausgewählten Titeln des Verlags E. DORNER als kostenfreie

Mehr

KostProbe Seiten. Die Mathe-Forscher/innen 4. Monatlich. Arbeitsblätter und Lösungen zu: Ihre. KostProbe im Februar:

KostProbe Seiten. Die Mathe-Forscher/innen 4. Monatlich. Arbeitsblätter und Lösungen zu: Ihre. KostProbe im Februar: Mathematik Volksschule www.jugendvolk.at KostProbe Seiten Monatlich bieten wir Ihnen aus Titeln des Verlags Jugend & Volk einige Materialien an als kostenfreie Ihre Downloads! KostProbe im Februar: Die

Mehr

Video zum I Don't Want To Know

Video zum I Don't Want To Know Video zum I Don't Want To Know {youtube}ans9ssja9yc{/youtube} {tab=songtext} (Adam Levine:) Wasted (wasted) And the more I drink the more I think about you Oh no, no, I can't take it Baby every place I

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: What does your horoscope say? Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: What does your horoscope say? Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: What does your horoscope say? Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de RAAbits Hauptschule 79 Englisch 79 Horoscopes

Mehr

VORSCHAU. zur Vollversion. Inhalt. Erläuterungen... 4 Beobachtungsbogen... 6 Übungen Lösungen Anhang... 45

VORSCHAU. zur Vollversion. Inhalt. Erläuterungen... 4 Beobachtungsbogen... 6 Übungen Lösungen Anhang... 45 Inhalt Erläuterungen... 4 Beobachtungsbogen... 6 Übungen... 8 Lehrerseite: Handpuppe und einfache Sätze... 8 Lehrerseite: Unser Klassenzimmerlied... 9 Doppelgänger-Karten... 10 Wortgitter... 12 Kartenspiel

Mehr

The English Tenses Die englischen Zeitformen

The English Tenses Die englischen Zeitformen The English Tenses Die englischen Zeitformen Simple Present (Präsens einfache Gegenwart) Handlungen in der Gegenwart die sich regelmäßig wiederholen oder einmalig geschehen I go you go he goes she goes

Mehr

jeans popcorn cornflakes lollipop Workbook Förderheft Suche für diese Packung das richtige englische Wort. Kreuze es an. I m fine.

jeans popcorn cornflakes lollipop Workbook Förderheft Suche für diese Packung das richtige englische Wort. Kreuze es an. I m fine. Inklusiv Unterrichten Das neue Förderheft ist da! NEU Förderausgabe.de www.bumblebee-englisch Audio CD Portfolioheft Online spielen und lernen 7-0 ISBN 978--507-077 06.0.0 09::9 656008.indd Contents At

Mehr

[Type text] Lektion 7 Schritt A. Lernziel: über Fähigkeiten sprechen

[Type text] Lektion 7 Schritt A. Lernziel: über Fähigkeiten sprechen Lektion 7 Schritt A Lernziel: über Fähigkeiten sprechen Zeit Schritt Lehrer-/ Schüleraktivität Material/ Medien 2 Std. Einstimmung auf Der Lehrer stellt Fragen zu den Bildern A, B und C KB das Thema Bild

Mehr

Thema der Unterrichtseinheit: What would you like for Christmas

Thema der Unterrichtseinheit: What would you like for Christmas Thema der Unterrichtseinheit: What would you like for Christmas Stefanie Phlippen verfolgt mit dieser Unterrichtseinheit folgende Zielsetzungen: Die Schüler/Innen können Weihnachtswünsche äußern, als auch

Mehr

DOWNLOAD. Englisch in Bewegung. Spiele für den Englischunterricht. Britta Buschmann. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

DOWNLOAD. Englisch in Bewegung. Spiele für den Englischunterricht. Britta Buschmann. Downloadauszug aus dem Originaltitel: DOWNLOAD Britta Buschmann Englisch in Bewegung Spiele für den Englischunterricht auszug aus dem Originaltitel: Freeze Hör-/ und Sehverstehen Folgende Bewegungen werden eingeführt: run: auf der Stelle rennen

Mehr

Thema: Sonnenuhren (7.Jahrgangsstufe)

Thema: Sonnenuhren (7.Jahrgangsstufe) Thema: Sonnenuhren (7.Jahrgangsstufe) Im Rahmen des Physikunterrichts haben die Schüler der Klasse 7b mit dem Bau einfacher Sonnenuhren beschäftigt. Die Motivation lieferte eine Seite im Physikbuch. Grundidee

Mehr

[GEBEN SIE DEN TITEL DES DOKUMENTS EIN]

[GEBEN SIE DEN TITEL DES DOKUMENTS EIN] Präpositionen der Zeit ago after at before by during for from to/till/until in on past since to till / until within Zeitdauer vor dem jetzigen Zeitpunkt: five years ago vor fünf Jahren nach einem Ereignis:

Mehr

Kriminell gut Englisch 3 4: At the museum

Kriminell gut Englisch 3 4: At the museum Stefanie Pohlmann Kriminell gut Englisch 3 4: At the museum Spannende Detektivaufgaben zur Förderung der Basiskompetenzen im Englischunterricht der Grundschule Grundschule ul Stefanie Pohlmann Downloadauszug

Mehr

Lehrgang: Englisch an der Grundschule. Thema: The clock! Englisch an der Grundschule. Pädagogisches Institut Leitung: Dir. Dr.

Lehrgang: Englisch an der Grundschule. Thema: The clock! Englisch an der Grundschule. Pädagogisches Institut Leitung: Dir. Dr. Lehrgang: Pädagogisches Institut Leitung: Dir. Dr. Ursula Pulyer Lehrgang: Thema:! eingereicht bei Dir. Dr. Ursula Pulyer von Sybille Gafriller 1 2 Inhaltsverzeichnis: 1. Lernziele S. 3 2. Überblick S.

Mehr

Intensive PLUS. Intensive PLUS

Intensive PLUS. Intensive PLUS Prices & Dates 2018 Notes: à more of our course options, accommodations and services you can find below: www.learn-german.com à please write to k.schimmeyer@learn-german.com, if you wish to have extended

Mehr

Der Adapter Z250I / Z270I lässt sich auf folgenden Betriebssystemen installieren:

Der Adapter Z250I / Z270I lässt sich auf folgenden Betriebssystemen installieren: Installationshinweise Z250I / Z270I Adapter IR USB Installation hints Z250I / Z270I Adapter IR USB 06/07 (Laden Sie den Treiber vom WEB, entpacken Sie ihn in ein leeres Verzeichnis und geben Sie dieses

Mehr

WAS IST DER KOMPARATIV: = The comparative

WAS IST DER KOMPARATIV: = The comparative DER KOMPATATIV VON ADJEKTIVEN UND ADVERBEN WAS IST DER KOMPARATIV: = The comparative Der Komparativ vergleicht zwei Sachen (durch ein Adjektiv oder ein Adverb) The comparative is exactly what it sounds

Mehr

Relevante(r) Deskriptor(en) Deskriptor 5: Kann einfachen Interviews, Berichten, Hörspielen und Sketches zu vertrauten Themen folgen.

Relevante(r) Deskriptor(en) Deskriptor 5: Kann einfachen Interviews, Berichten, Hörspielen und Sketches zu vertrauten Themen folgen. RULES IN THE FAMILY Fertigkeit Hören Relevante(r) Deskriptor(en) Deskriptor 5: Kann einfachen Interviews, Berichten, Hörspielen und Sketches zu vertrauten Themen folgen. (B1) Themenbereich(e) Familie und

Mehr

German Section 33 - Online activitites

German Section 33 - Online activitites No. 01 Was kostet das? How much does that cost? sharer case No. 02 Drei gewinnt! Tic Tac Toe sharer case No. 03 der, die oder das? Which definite article? Das Heft ist grün. The is green. Der Radiergummi

Mehr

Didaktisierung der Lernplakatserie Znam 100 niemieckich słów Ich kenne 100 deutsche Wörter Plakat KLASSE

Didaktisierung der Lernplakatserie Znam 100 niemieckich słów Ich kenne 100 deutsche Wörter Plakat KLASSE Didaktisierung des Lernplakats KLASSE 1. LERNZIELE Die Lerner können neue Wörter verstehen nach einem Wort fragen, sie nicht kennen (Wie heißt auf Deutsch?) einen Text global verstehen und neue Wörter

Mehr

Vokabeln mit Spaß erarbeiten - Spiele zur Adventszeit

Vokabeln mit Spaß erarbeiten - Spiele zur Adventszeit Vokabeln mit Spaß erarbeiten - Spiele zur Adventszeit Vokabeln mit Spaß erarbeiten Merry Christmas Im Fach Englisch sollen die Schüler und Schülerinnen der Grundschule vor allen Dingen die mündliche Kommunikationsfähigkeit

Mehr

Lektion 6: Mein Lieblingsfach ist

Lektion 6: Mein Lieblingsfach ist Lektion 6: Mein Lieblingsfach ist Stunde 1: Die Wochentage und Schulfächer (Hören + Wortschatz) Plenum: Hören (Vervollständigen und Ordnen Wortschatzeinführung) Folie 1a präsentieren Lied vorspielen (ohne

Mehr

1/2. Starter KID. I speak English Numbers Colours Toys Clothes Sports Food

1/2. Starter KID. I speak English Numbers Colours Toys Clothes Sports Food 1/2 Little Early Bird Starter KID I speak English Numbers Colours Toys Clothes Sports Food Autorin: Dagmar Rucys Beratung: Ursula Schäfer illustriert von Marlit Peikert Inhaltsverzeichnis Hörtexte zu den

Mehr

How to get started. Eine erste Unterrichtseinheit zum Thema Me and my town

How to get started. Eine erste Unterrichtseinheit zum Thema Me and my town How to get started Eine erste Unterrichtseinheit zum Thema Me and my town Me and my town: Übersicht 1. Getting to know each other 2. Our class rules 3. Our school building labelling the rooms 4. My family

Mehr

6KRSSLQJDW&DPGHQ/RFN 1LYHDX$

6KRSSLQJDW&DPGHQ/RFN 1LYHDX$ )HUWLJNHLW+ UYHUVWHKHQ 1LYHDX$ Wenn langsam und deutlich gesprochen wird, kann ich kurze Texte und Gespräche aus bekannten Themengebieten verstehen, auch wenn ich nicht alle Wörter kenne. 'HVNULSWRU Ich

Mehr

SCHULJAHR ERSTER SCHULTAG 7. KLASSE WILLKOMMENSZEREMONIE + ONBOARDING

SCHULJAHR ERSTER SCHULTAG 7. KLASSE WILLKOMMENSZEREMONIE + ONBOARDING SCHULJAHR 2017-2018 SEPTEMBER 2017 Montag, 04.09. Dienstag, 05.09. Montag, 11.09. Mittwoch, 13.09. Freitag, 15.09. Donnerstag, 21.09. ERSTER SCHULTAG 7. KLASSE WILLKOMMENSZEREMONIE + ONBOARDING 7. KLASSE

Mehr

1 On Monday no cornflakes Hörverstehen. Voraussetzungen Stage 1; Wochentage und Wörter zum Thema Frühstück

1 On Monday no cornflakes Hörverstehen. Voraussetzungen Stage 1; Wochentage und Wörter zum Thema Frühstück 1 On Monday no cornflakes Hörverstehen Voraussetzungen Stage 1; Wochentage und Wörter zum Thema Frühstück Monday: Tuesday: Wednesday: Thursday: Friday: Saturday: Sunday: Listen and cross out the right

Mehr

Jahrgangsübergreifender Englischunterricht Klasse 1/2

Jahrgangsübergreifender Englischunterricht Klasse 1/2 Vom Erlebnis zum Ergebnis. Jahrgangsübergreifender Englischunterricht Klasse /2 Pupil s Book mit Audio-CD 2 Pupil s Book mit Audio-CD Eine Handreichung zu Themenabfolge von im jahrgangsübergreifenden Unterricht

Mehr

Übertrittsprüfung 2010

Übertrittsprüfung 2010 Departement Bildung, Kultur und Sport Abteilung Volksschule Übertrittsprüfung 2010 Aufgaben Prüfung an die 3. Klasse Sekundarschule Prüfung Name und Vorname der Schülerin / des Schülers... Prüfende Schule...

Mehr

+ROLGD\V 1LYHDX$ )HUWLJNHLW+ UYHUVWHKHQ

+ROLGD\V 1LYHDX$ )HUWLJNHLW+ UYHUVWHKHQ +ROLGD\V )HUWLJNHLW+ UYHUVWHKHQ 1LYHDX$ Wenn langsam und deutlich gesprochen wird, kann ich kurze Texte und Gespräche aus bekannten Themengebieten verstehen, auch wenn ich nicht alle Wörter kenne. 'HVNULSWRU

Mehr

Can you tell me the way and a bit more? Zufällige Begegnungen sprachlich nutzen VORANSICHT. Das Wichtigste auf einen Blick.

Can you tell me the way and a bit more? Zufällige Begegnungen sprachlich nutzen VORANSICHT. Das Wichtigste auf einen Blick. I/B Communication Speaking 7 Can you tell me the way? (Kl. 6/7) 1 von 24 Can you tell me the way and a bit more? Zufällige Begegnungen sprachlich nutzen (Klassen 6 und 7) Ein Beitrag von Sylvia Schmidt,

Mehr

2 Und Sie? Haben Sie schon einmal etwas online gekauft und hatten dann Probleme mit dem Produkt? Erzählen Sie.

2 Und Sie? Haben Sie schon einmal etwas online gekauft und hatten dann Probleme mit dem Produkt? Erzählen Sie. UNTERRICHTSPLan Modul-plus 6 Lesemagazin 1 Was ist richtig? Lesen Sie und kreuzen Sie an. Plenum, Einzelarbeit Klären Sie vorab folgende Begriffe, um das anschließende Lesen zu erleichtern: Betriebssystem,

Mehr

DOWNLOAD. Me and my body. Erste Schritte in Englisch. Anne Scheller. Downloadauszug aus dem Originaltitel: Klasse 3 4

DOWNLOAD. Me and my body. Erste Schritte in Englisch. Anne Scheller. Downloadauszug aus dem Originaltitel: Klasse 3 4 DOWNLOAD Anne Scheller Me and my body Erste Schritte in Englisch Klasse 3 4 auszug aus dem Originaltitel: Mit Geschichten, vielfältigen Übungen und Materialien zur Portfolio-Arbeit THE TERRIBLE TOM Luke

Mehr

Level 1 German, 2012

Level 1 German, 2012 90886 908860 1SUPERVISOR S Level 1 German, 2012 90886 Demonstrate understanding of a variety of German texts on areas of most immediate relevance 9.30 am Tuesday 13 November 2012 Credits: Five Achievement

Mehr

1 Nice to meet you Schön, Sie kennen zu lernen

1 Nice to meet you Schön, Sie kennen zu lernen 13 Ihr erster Satz auf Englisch Vorstellen und Verabschieden Die Anrede geschäftlich und privat Die Fragewörter 'what' und 'how' Der bestimmte Artikel 'the', das Verb 'be' Das englische Alphabet Die Zahlen

Mehr

Einkommensaufbau mit FFI:

Einkommensaufbau mit FFI: For English Explanation, go to page 4. Einkommensaufbau mit FFI: 1) Binäre Cycle: Eine Position ist wie ein Business-Center. Ihr Business-Center hat zwei Teams. Jedes mal, wenn eines der Teams 300 Punkte

Mehr

1. Hello, I m Francis Docherty. a. No, sorry. I m not. 2. I m sorry. What was your b. I don t think he

1. Hello, I m Francis Docherty. a. No, sorry. I m not. 2. I m sorry. What was your b. I don t think he A1 Hello, I m Francis Docherty. Was passt zusammen? 1. Hello, I m Francis Docherty. a. No, sorry. I m not. 2. I m sorry. What was your b. I don t think he name again? is at the moment. 3. Excuse me. Are

Mehr

1/2. School. Autorin: Silke Lenk Beratung: Ursula Schäfer illustriert von Marlit Peikert

1/2. School. Autorin: Silke Lenk Beratung: Ursula Schäfer illustriert von Marlit Peikert 1/2 Little Early Bird School Autorin: Silke Lenk Beratung: Ursula Schäfer illustriert von Marlit Peikert Inhaltsverzeichnis Hörtexte zu den Kopiervorlagen und Storycards.............. vordere Umschlagseiten

Mehr

3. Unterrichtseinheit zum Thema Schwimmen und Sinken: Das Schwimmen eines Schiffes durch Verdrängung und Auftrieb erklären

3. Unterrichtseinheit zum Thema Schwimmen und Sinken: Das Schwimmen eines Schiffes durch Verdrängung und Auftrieb erklären Verlaufsprotokoll 3. Unterrichtseinheit zum Thema Schwimmen und Sinken: Das Schwimmen eines Schiffes durch Verdrängung und Auftrieb erklären 4. Doppelstunde: Wie kommt es, dass ein großes schweres Schiff

Mehr

EEX Kundeninformation 2009-06-04

EEX Kundeninformation 2009-06-04 EEX Kundeninformation 2009-06-04 Änderungen bei der sstellung für die monatlichen Börsentransaktionsentgelte Sehr geehrte Damen und Herren, seit Anfang des Jahres vereinheitlichen wir in mehreren Stufen

Mehr

Level 2 German, 2013

Level 2 German, 2013 91126 911260 2SUPERVISOR S Level 2 German, 2013 91126 Demonstrate understanding of a variety of written and / or visual German text(s) on familiar matters 9.30 am Monday 11 November 2013 Credits: Five

Mehr

Level 2 German, 2015

Level 2 German, 2015 91126 911260 2SUPERVISOR S Level 2 German, 2015 91126 Demonstrate understanding of a variety of written and / or visual German text(s) on familiar matters 2.00 p.m. Friday 4 December 2015 Credits: Five

Mehr

UNIVERSITY OF CAMBRIDGE INTERNATIONAL EXAMINATIONS International General Certificate of Secondary Education

UNIVERSITY OF CAMBRIDGE INTERNATIONAL EXAMINATIONS International General Certificate of Secondary Education *6407704618* UNIVERSITY OF CAMBRIDGE INTERNATIONAL EXAMINATIONS International General Certificate of Secondary Education FOREIGN LANGUAGE GERMAN 0677/03 Paper 3 Speaking Role Play Card One 1 March 30 April

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Erste Schritte in Englisch: Let s play!

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Erste Schritte in Englisch: Let s play! Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Erste Schritte in Englisch: Let s play! Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Erste Schritte in Englisch Let s play!

Mehr

I am learning English and German

I am learning English and German Ich lerne Englisch und Niederländisch Ik leer Engels en Duits I am learning English and German Thema der Unterrichtsstunde: Begrüßung und Vorstellung Übung 1: -Anfertigen von Namensschildern mit deutschen,

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: 10-Minuten-Rätsel und -Spiele Englisch

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: 10-Minuten-Rätsel und -Spiele Englisch Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: 10-Minuten-Rätsel und -Spiele Englisch Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Grundschule Heinz-Lothar Worm 10-Minuten-

Mehr

Liebe Lehrerinnen und Lehrer,

Liebe Lehrerinnen und Lehrer, Liebe Lehrerinnen und Lehrer, Musik spielt eine große Bedeutung im Leben von Menschen und insbesondere von jungen Menschen: Sie spricht junge Menschen an, öffnet Barrieren, weckt Interesse und lädt zum

Mehr

Teil 1: That s me. Schülerinnen und Schüler stellen sich im Rahmen einer bridging task vor. (Steckbrief ausfüllen / Text schreiben)

Teil 1: That s me. Schülerinnen und Schüler stellen sich im Rahmen einer bridging task vor. (Steckbrief ausfüllen / Text schreiben) Teil 1: That s me Schülerinnen und Schüler stellen sich im Rahmen einer bridging task vor (Steckbrief ausfüllen / Text schreiben) Netzwerk Duisburg-Rheinhausen Bridging task: That s me Steckbrief / Text

Mehr

a lot of, much und many

a lot of, much und many Aufgabe 1, und In bejahten Sätzen verwendest du für die deutschen Wörter viel und viele im Englischen Bsp.: I have got CDs. We have got milk. There are cars on the street. Bei verneinten Sätzen und Fragen

Mehr

Offenes Lernen 1. Klasse Your Turn 1, Unit 12: Big break 3 Name: Offenes Lernen 1: Pflichtaufgaben

Offenes Lernen 1. Klasse Your Turn 1, Unit 12: Big break 3 Name: Offenes Lernen 1: Pflichtaufgaben Offenes Lernen 1: Pflichtaufgaben You have to do all of these tasks. Du musst alle diese Aufgaben machen. 1. Retro a) Read what Retro says about school. Read the sentences in your workbook on page 71.

Mehr

Level 2 German, 2016

Level 2 German, 2016 91126 911260 2SUPERVISOR S Level 2 German, 2016 91126 Demonstrate understanding of a variety of written and / or visual German texts on familiar matters 2.00 p.m. Tuesday 29 November 2016 Credits: Five

Mehr

Relevante(r) Deskriptor(en) Deskriptor 5: Kann einfachen Interviews, Berichten, Hörspielen und Sketches zu vertrauten Themen folgen.

Relevante(r) Deskriptor(en) Deskriptor 5: Kann einfachen Interviews, Berichten, Hörspielen und Sketches zu vertrauten Themen folgen. FREETIME ACTIVITIES Fertigkeit Hören Relevante(r) Deskriptor(en) Deskriptor 5: Kann einfachen Interviews, Berichten, Hörspielen und Sketches zu vertrauten Themen folgen. (B1) Themenbereich(e) Hobbys und

Mehr

Jetzt wird auf die Zahl 2 geklickt und die Höhe der Zeile 2 eingestellt. Die Vorgehensweise ist wie

Jetzt wird auf die Zahl 2 geklickt und die Höhe der Zeile 2 eingestellt. Die Vorgehensweise ist wie Hergestellt nur für den privaten Gebrauch von Harry Wenzel. w Kopieren Vervielfältigen nur mit Genehmigung des Verfassers! apple Mit Excel einen Kalender für das Jahr 2013 erstellen. Vorab erst noch ein

Mehr

There are 10 weeks this summer vacation the weeks beginning: June 23, June 30, July 7, July 14, July 21, Jul 28, Aug 4, Aug 11, Aug 18, Aug 25

There are 10 weeks this summer vacation the weeks beginning: June 23, June 30, July 7, July 14, July 21, Jul 28, Aug 4, Aug 11, Aug 18, Aug 25 Name: AP Deutsch Sommerpaket 2014 The AP German exam is designed to test your language proficiency your ability to use the German language to speak, listen, read and write. All the grammar concepts and

Mehr

KostProbe Seiten. Lesekreisel 3 Im Leseschloss Fantasia

KostProbe Seiten. Lesekreisel 3 Im Leseschloss Fantasia Deutsch Lesen Volksschule www.jugendvolk.at KostProbe Seiten Ihre KostProbe im April: Monatlich bieten wir Ihnen aus Titeln des Verlags Jugend & Volk einige Materialien an als kostenfreie Downloads! Lesekreisel

Mehr

KALENDER DES GYMNASIUMS FÜR DAS SCHULJAHR

KALENDER DES GYMNASIUMS FÜR DAS SCHULJAHR KALENDER DES GYMNASIUMS FÜR DAS SCHULJAHR 2016-2017 SEPTEMBER 2016 Mittwoch, 14.09. Mittwoch, 14.09. Montag, 26.09. SCHULFOTOGRAF ELTERNABEND FÜR ALLE KLASSENSTUFEN 18:00 Uhr 1. GEV TREFFEN 18:00-19:00

Mehr

Illustrierende Aufgaben zum LehrplanPLUS

Illustrierende Aufgaben zum LehrplanPLUS Jahrgangsstufe 3/4 Fach Zeitrahmen Benötigtes Material Themengebiet Englisch E 3/4 4.3 Familie und Freunde Kompetenzerwartungen This is my family Stand: 05.05.2016 2 Unterrichtseinheiten 2 Arbeitsblätter,

Mehr

Ich hatte keine Zeit für dich «Thema: Zeit in der Familie»

Ich hatte keine Zeit für dich «Thema: Zeit in der Familie» «Thema: Zeit in der Familie» Weiteres Material zum Download unter www.zeitversteher.de Doch die Erkenntnis kommt zu spät für mich Hätt ich die Chance noch mal zu leben Ich würde dir so viel mehr geben

Mehr

Gitarre spielen. Klavier spielen. Musik hören. singen. grillen. schwimmen. Computer spielen. Fahrrad fahren. Fußball spielen.

Gitarre spielen. Klavier spielen. Musik hören. singen. grillen. schwimmen. Computer spielen. Fahrrad fahren. Fußball spielen. Gitarre spielen Klavier spielen Musik hören singen grillen n Computer spielen Fahrrad fahren Fußball spielen tanzen Freunde treffen wandern lesen spazieren gehen fernsehen Karten spielen reisen malen Sport

Mehr

Download. Englisch. Englisch fachfremd unterrichten - Die Praxis 3+4. Numbers und At school. Anne Charlotte Sutter, Julia Strobel

Download. Englisch. Englisch fachfremd unterrichten - Die Praxis 3+4. Numbers und At school. Anne Charlotte Sutter, Julia Strobel Download Anne Charlotte Sutter, Julia Strobel Englisch fachfremd unterrichten - Die Praxis 3+4 Numbers und At school Grundschule Julia Strobel Anne Charlotte Sutter Downloadauszug aus dem Originaltitel:

Mehr