Kooperationsvertrag Lieferung und Abnahme von Leads

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kooperationsvertrag Lieferung und Abnahme von Leads"

Transkript

1 Kooperationsvertrag Lieferung und Abnahme von Leads Mustervertrag! Aktuelle Konditionen können von den in diesem Vertrag genannten abweichen. Für exakte Auskünfte zu Preisen und AGB rufen Sie bitte an:

2 Kooperationsvertrag Lieferung und Abnahme von Leads zu Versicherungsvergleichen Zwischen der GSValuemanagement GmbH Kernerstr Stuttgart Tel.: 0711/ , Fax: 0711/ (nachfolgend Valueleads genannt) und Firma: Name: Strasse: PLZ, Ort: Telefon: Telefax: Mobil: Vermittlernummer : (nachfolgend Partner genannt) wird nachfolgender Vertrag geschlossen: 1 Zusammenarbeit Die Zusammenarbeit beginnt am Valueleads wird im Rahmen dieses Vertrages Interessentendatensätze (sog. Leads) inländischer Interessenten zu Versicherungsvergleichen an den Partner weitergeben. Der Partner nutzt diese Leads, um den Interessenten zu kontaktieren, ihn entsprechend zu beraten und bedarfsgerechte Produkte zu vermitteln. Der Partner versichert, dass er kein Ausschließlichkeitsvermittler, sondern Makler oder Mehrfachagent ist und über ein aktuelles und unabhängiges Versicherungstarif- Vergleichsprogramm verfügt. Der Partner weist den Interessenten darauf hin, dass er unabhängiger Vermittler ist. Der Name und die Firmierung von Valueleads darf im Rahmen von Vergleichen, Angeboten und Anschreiben nicht verwendet werden. Die Menge der Interessentendatensätze ist nicht kalkulierbar. Valueleads übernimmt daher keinerlei Lieferverpflichtung und auch keine Haftung für die Qualität der Leads, ausgenommen der Reklamationsgründe gemäß 6 Reklamationen. Die Lieferung der Leads erfolgt an eine durch den Partner bestimmte und überwachte adresse. Zusätzlich werden alle Leaddaten in einem durch Valueleads bereitgestellten Online- Portal mit für den Partner personalisiertem Kundenaccount bereitgestellt. Leads gelten dabei als zugestellt, sobald die Übergabe innerhalb des Kundenaccounts erfolgt ist. GSValuemanagement GmbH Kernerstr Stuttgart Fon: 0711/ Fax: -79 Seite 2 von 7

3 2 Abnahmeregion/ Liefergebiet/ Lieferung Der Partner erhält Leads aus nachfolgend bezeichneten PLZ- Gebieten (PLZ, oder Umkreis): Gebietsänderungen können per an beantragt werden. Die Lieferung erfolgt an folgende - Adresse: Alle Leaddaten finden sich zusätzlich im Partnerbereich des Onlineportals unter Der Partner erhält monatlich maximal q durch Valueleads generierte Interessentendatensätze der gewählten PLZ- Gebiete. 3 Pflichten des Partners Es gelten folgende Pflichten des Partners als vereinbart: 1.) Der Partner erklärt, als Versicherungsvermittler im Vermittlerregister registriert zu sein und über die durch die geltende Vermittlerrichtlinie vorgeschriebene Qualifizierung und Berufserfahrung zu verfügen. Er verpflichtet sich, Änderungen dieser Tatsachen unverzüglich mitzuteilen. 2.) Der Partner erklärt über die gesetzlich vorgeschriebene Vermögensschadenhaftpflichtversicherung zu verfügen und verpflichtet sich, diese während der gesamten Vertragsdauer aufrecht zu erhalten. 3.) Eine Weitergabe der übermittelten Leads durch den Partner an Dritte ist untersagt. Zulässig ist die Überlassung an Dritte, die einem umfassenden Weisungsrecht des Partners unterstehen oder die sich vertraglich verpflichtet haben, hinsichtlich der Speicherung, Nutzung und Übermittlung der Daten dem Willen des Partners jederzeit Folge zu leisten. Dies ist insbesondere bei Angestellten des Partners der Fall. 4.) Der Partner verpflichtet sich, die gesetzlichen Datenschutzvorschriften zu beachten. Insbesondere wird er eine Bonitätsprüfung/ Gesundheitsprüfung und/oder Übermittlung von Bonitätsdaten/ Gesundheitsdaten nur mit Einwilligung des Interessenten vornehmen. 5.) Der Partner wird sich regelmäßig, möglichst täglich, in den bereitgestellten Partnerbereich unter einloggen um zu prüfen ob neue Leads verfügbar sind. 6.) Der Partner wird innerhalb von 3 Werktagen ab Lieferung Kontakt mit dem Interessenten aufnehmen. 4 Wettbewerbsrecht.. Der Partner verpflichtet sich, im Geschäftsverkehr und zu Werbezwecken keine wettbewerbsrechtlich unzulässigen Aussagen zu machen. Der Partner verpflichtet sich insbesondere, folgendes zu unterlassen: 1.) Preis-/ Leistungsvergleiche zu Versicherungsangeboten zu erstellen oder erstellen zu lassen, in denen die Versicherungsangebote anonymisiert sind und dadurch nicht erkennen lassen, welche Versicherungsgesellschaften mit welchen Versicherungsprodukten miteinander verglichen werden. 2.) Zu solchen Vergleichen den Eindruck zu vermitteln, es handele sich um einen repräsentativen Überblick, wenn nicht alle Anbieter in den Vergleich mit einbezogen wurden. 3.) Im unmittelbaren Zusammenhang mit solchen Vergleichen nicht darauf hinzuweisen, dass die Leistungen (z.b. von Versicherungstarifen) sich wesentlich unterscheiden können, wenn nicht zu allen im Vergleich genannten Gesellschaften gleichzeitig alle relevanten Details zum Leistungsangebot beigefügt wurden. 4.) Den übertragenen Lead zu speichern oder zu nutzen, nachdem der Betroffene der Datenspeicherung und/oder Nutzung widersprochen hat 5.) Den übertragenden Lead, oder Teile davon, an Dritte, insbesondere zu Werbeund/oder Marketingzwecken weiterzugeben. GSValuemanagement GmbH Kernerstr Stuttgart Fon: 0711/ Fax: -79 Seite 3 von 7

4 5 Preise und Zahlungsmodalitäten.. Valueleads liefert dem Partner Leads zu einem Preis von (gewünschte Sparten bitte ankreuzen): Private Krankenversicherung (KVV) 117,81 Private Krankenversicherung Beamte (KVB) Private Krankenversicherung Student (KVS) Private Krankenversicherung 55+ (KV55+) Private Krankenversicherung Optimierung (KVV-Opti) 83,30 23,80 47,60 47,60 Private Krankenversicherung Zusatz (KVZ) 29,75 Gewerbesachversicherung (GwS) 47,60 Pflegezusatzversicherung (PRV) 41,65 Berufsunfähigkeitsversicherung (BUV) 83,30 Altersvorsorge/ LV/ RV/ Riester/Rürup (PAV) 86,87 Die Preise gelten als Brutto inkl. anfallender gesetzl. MwSt. Valueleads behält sich eine Änderung der Preise vor. Durch eine Preisänderung ergibt sich für den Partner ein Sonderkündigungsrecht. Die Bezahlung erfolgt ausschließlich durch SEPA- Firmenlastschrift und jeweils nach Rechnungsstellung durch Valueleads. Die Rechnungsstellung erfolgt wöchentlich montags, jedoch mindestens bei Erreichen eines Gesamtrechnungsbetrages von Die Rechnungen sind sofort zur Zahlung fällig. Bis zur endgültigen Bezahlung bleiben die Leads Eigentum der Valueleads; der Partner ist aber ab Lieferung zur Bearbeitung der Leads berechtigt. Sofern gelieferte Leads bei Fälligkeit der für sie von Valueleads gestellten Rechnung nicht im SEPA Firmenlastschriftverfahren bezahlt werden d.h. wenn die Lastschrift fehlschlägt -, ist der Partner ab diesem Zeitpunkt bis zur Bezahlung der Leads nicht mehr zur Verwendung oder Bearbeitung der Leads berechtigt, insbesondere ist die Beratung zu Versicherungsprodukten und sonstige Kontaktaufnahme zu dem Lead dem Partner untersagt. Für jeden Fall der schuldhaften Verletzung der Pflicht, bei Nichtbezahlung der Leads diese nicht zu verwenden bzw. zu bearbeiten, verpflichtet sich der Partner zur Zahlung einer Vertragsstrafe in Höhe von 2.500,-. Darüber hinausgehende Schadenersatzansprüche von Valueleads bleiben unberührt. Nach fehlgeschlagener Abbuchung wird die Lieferung eingestellt. Die durch eine Rücklastschrift entstehenden Kosten und der daraus weiter resultierenden Bearbeitungsaufwand von Valueleads wird dem Partner mit 20,00 in Rechnung gestellt. Die Geltendmachung weiterer Ansprüche wegen Zahlungsverzuges bleibt hiervon unberührt. 6 Reklamationen Valueleads stellt dem Partner in den gelieferten Leads mindestens folgende Informationen zur Verfügung: Anrede, Name, Ort, Geburtsdatum, Berufsstatus, Kontaktmöglichkeit Telefonnummer, gewünschter Versicherungsschutz (abhängig von der angefragten Sparte). Grundsätzlich: Die Leads beinhalten alle Daten, die für eine Kontaktaufnahme und zur Angebotserstellung notwendig sind. Für jeden durch Valueleads gelieferten Lead erhält der Partner das Recht zur einmaligen Reklamation. Eine Übersicht akzeptierter Reklamationsgründe findet sich in der diesem Vertrag beigefügten Anlage A. Reklamationen können nur bearbeitet werden, wenn sie innerhalb des zur Verfügung gestellten Partnerbereichs und maximal 3 Wochen nach Auslieferung erfolgen. Telefonische, oder per E- Mail eingereichte Reklamationen werden nicht bearbeitet. Valueleads lässt alle eingereichten Reklamationen telefonisch durch ein beauftragtes Callcenter prüfen und recherchieren. Bestätigt die telefonische Recherche die Vorlage eines vereinbarten Reklamationsgrundes, stellt Valueleads kostenfreien Ersatz oder eine Gutschrift. Innerhalb der Reklamationsbearbeitung gilt ausschließlich das durch das Callcenter recherchierte Ergebnis. GSValuemanagement GmbH Kernerstr Stuttgart Fon: 0711/ Fax: -79 Seite 4 von 7

5 6 Fortsetzung Reklamationen Beachten Sie bitte: Nach Reklamationseinreichung dürfen Leads nicht weiter bearbeitet und kontaktiert werden (auch nicht zu einer anderen Sparte als der angefragten Sparte). Nach abgeschlossener Recherche und daraus folgender Reklamationsablehnung dürfen Leads weiter bearbeitet und auch wieder kontaktiert werden. Bei Anerkennung einer Reklamation gehen die Leaddaten mit allen Rechten zurück an Valueleads. Eine weitergehende Nutzung und Speicherung von Daten anerkannter Reklamationen ist dem Partner untersagt. Zuwiderhandlungen werden mit einer Vertragsstrafe in Höhe von / Fall geahndet. Bei falschen Reklamationen berechnet Valueleads eine Bearbeitungspauschale in Höhe von 20.- zzgl. gesetzlicher MwSt. von 19%. Bei fortdauernder Falschreklamation behält sich Valueleads vor, den Vertrag fristlos zu kündigen. 7 Laufzeit/ Lieferpausen.. Der Vertrag wird, sofern nichts anderslautend vereinbart ist, auf unbestimmte Zeit geschlossen. Der Vertrag kann von beiden Parteien jederzeit mit einer Frist von 4 Wochen gekündigt werden. Das Recht zur fristlosen Kündigung bleibt unberührt, es besteht für die Valueleads insbesondere dann, wenn der Partner Vorschriften des Wettbewerbsrechts verletzt, gegen den Datenschutz verstößt, in Zahlungsrückstand ist und/oder gegen sonstige Regelungen dieses Vertrages verstößt. Für die ersten 8 Wochen der Zusammenarbeit wird auf Einhaltung einer Kündigungsfrist verzichtet. Lieferpausen sind (z.b. Urlaub, Betriebsunterbrechung) möglich. Anfragen für eine Lieferpause sind Valueleads rechtzeitig, möglichst 14 Tage vorher, schriftlich oder per einzureichen. Bei Lieferpausen länger als 4 Wochen wird der Kundenaccount des Partners als "ruhend" eingestuft und Abnahmegebiete/ Preise können für den Zeitpunkt der Wiederaufnahme der Lieferung nicht garantiert werden. 8 Haftung. Der Partner berät den Interessenten alleinverantwortlich und verpflichtet sich, Valueleads von jeglichen Schadenersatzforderungen und Vermögensschäden, die aus einer Falsch- oder Schlechtberatung oder aus nicht wettbewerbskonformen Verhalten resultieren, frei zu stellen. Schadenersatzansprüche aus Unmöglichkeit, Verschulden bei Vertragsabschluss, positiver Forderungsverletzung und unerlaubter Handlung sind sowohl gegen Valueleads als auch gegen deren Erfüllungsgehilfen ausgeschlossen, soweit nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln vorliegt. 9 Gewerbenachweis/ Wirtschaftsauskunft. Der Partner ist verpflichtet, Valueleads eine für die Durchführung seines Gewerbes notwendige Gewerbeanmeldung/ Handelsregisterauszug in Kopie einzureichen. Der Partner wird Valueleads unverzüglich von der Aufgabe seines Gewerbes oder dem Entzug seiner Gewerbeerlaubnis schriftlich unterrichten. Ferner ermächtigt der Partner Valueleads, Wirtschaftsauskünfte über ihn einzuholen. 10 Schlussbestimmungen.. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist -soweit gesetzlich zulässig Stuttgart. An die Verpflichtungen aus diesem Vertrag sind auch die Rechtsnachfolger und die befugten Dritten der Partner gebunden. Die Nichtigkeit oder Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieses Vertrages berührt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Die Parteien sind sich einig, dass dann eine wirksame Regelung gelten soll, die der ungültigen oder unwirksamen in wirtschaftlicher und tatsächlicher Hinsicht am nächsten kommt. Mündliche Nebenabreden bestehen nicht. Vertragsänderungen bedürfen der Schriftform., den Stuttgart, den Stempel/ Unterschrift Partner GSValuemanagement GmbH GSValuemanagement GmbH Kernerstr Stuttgart Fon: 0711/ Fax: -79 Seite 5 von 7

6 ANLAGE A: Reklamationsgründe für alle Käufer der Handelsplattform Valueleads (Stand ) Anerkennungswürdige Reklamationsgründe: 1. Der Telefonanschluss existiert nicht ( Kein Anschluss unter dieser Nummer ) und ist auch nicht recherchierbar (z. B. über die Auskunft, Telefonbuch, Internetauskunft). Muss innerhalb von 48h reklamiert werden. 2. Der Interessent ist trotz mehrmaliger Versuche (mindestens 7 an mehreren verschiedenen Tagen) telefonisch nicht erreichbar. , wenn vorhanden, ist versendet worden und ohne Antwort. Eine weitere Telefonnummer ist nicht recherchierbar. Darf erst nach 10 Werktagen reklamiert werden. 3. Der Interessent ist unter dem Telefonanschluss unbekannt. Eine korrekte Telefonnummer ist nicht recherchierbar. , wenn vorhanden, ist versendet worden und ohne Antwort. Darf erst nach 10 Werktagen reklamiert werden 4. Der Interessent hat selbst kein Angebot angefordert bzw. die Anforderung veranlasst Scherzanfrage. 5. Der Interessent hat sich geirrt und wollte kein Angebot zu dieser Sparte, sondern zu einer anderen. Bei Reklamationen zu diesem Grund erfolgt lediglich eine Kaufpreisanpassung nach billigem Ermessen. 6. Der Interessent (keine anderen Verwandten oder Bekannten) ist hauptberuflich als vermittelnder Finanzdienstleister tätig. Ausnahme: Der Interessent vermittelt die gewünschte Sparte nicht und bekundet Angebotsinteresse. 7. Der Interessent ist am Tag des Datensatzverkaufs älter als 55 Jahre. Sparten KVV,KVB,BUV,PAV. 8. Der Datensatz (dieselbe Person und Sparte) wurde durch Valueleads innerhalb der letzten 30 Tage bereits schon einmal an den Käufer geliefert. Ausgeschlossen ist die Reklamation von Datensätzen, die dem Käufer bereits aus anderer Quelle und/ oder anderweitiger Eintragung bekannt sind. 9. Der Interessent ist pflichtversichert in der Krankenversicherung und wird nicht innerhalb der folgenden 6 Monate freiwillig versichert sein. Nur Sparte KVV. 10. Der Interessent ist Schüler oder jünger als 17 Jahre. Ist der Interessent Versicherte Person, z.b. im Rahmen der elterlichen PKV erfolgt lediglich eine Kaufpreisanpassung. Bei Azubis erfolgt lediglich eine Kaufpreisanpassung. 11. Der Interessent liegt nicht im vereinbarten Gebiet. Hier ist jegliche Kontaktaufnahme untersagt. Sollte der Interessent kontaktiert worden sein, wird die Reklamation abgelehnt. Reklamation muss innerhalb 48 Stunden ab Lieferung erfolgen. 12. Der Interessent ist nicht berufstätig und wird in den nächsten 6 Monaten auch keine berufliche Tätigkeit aufnehmen. Nur Sparte BUV. (Ausnahme: der Interessent hat Interesse an Dread Desease oder Altersvorsorge) 13. Der Interessent ist nicht versicherbar. Nur Sparte KVV. Reklamiert werden können Leads, deren Interessenten innerhalb der letzten 36 Monate ab Lieferdatum ein hartes Inkassomerkmal laut Definition Infoscore zugeordnet wurde und die aus diesem Grund nicht in einer deutschen privaten Krankenversicherung aufgenommen werden können. Der Nachweis hierzu obliegt dem Reklamierenden. Nachweise sind per oder per Fax ( ) einzureichen. Reklamiert werden können zudem Leads, deren Interessenten aufgrund einer gesundheitlichen Beeinträchtigung, oder aufgrund schwerer Vorerkrankung in keiner deutschen Krankenversicherung, auch nicht gegen Risikozuschlag versicherbar sind. Bei Reklamation zu gesundheitlichen Beschwerden, gilt ausschließlich die Aussage des Kunden bei erster Telefonrecherche. Anderweitige Nachweise können aus Datenschutzgründen nicht akzeptiert werden. 14. Der Interessent erfüllt die Voraussetzungen für eine PKV- Optimierung nicht. (Mind. 6 Jahre PKV versichert; Mind. 350 Monatszahlbeitrag inkl. PPV, inkl.zschl.; Exakte Beschreibung der Reklamation innerhalb Bemerkungsfeld notwendig) Nur Sparte KVV- Opti. Keine Reklamationsgründe bestehen insbesondere in folgenden Fällen: 1. Der Interessent hat bereits bei jemand anderem abgeschlossen oder kein Interesse mehr. Zum Zeitpunkt der Anfrage hat aber Interesse bestanden. 2. Der Abschluss des angefragten Produktes ist möglich, aber wirtschaftlich oder persönlich nicht empfehlenswert. 3. Der angegebene Kommunikationsweg ist nicht korrekt, aber leicht über die Auskunft, internetbasiertes oder normales Telefonbuch herauszufinden. 4. Der Interessent hat zwischen Einstelldatum des Leads und Kaufdatum bereits woanders abgeschlossen. Wettbewerbssituationen sind ausschließlich das Risiko des Leadkäufers 5. Der Interessent ist nicht Riester- oder Rürupförderfähig. Da Beratung nach 3- Schichten erfolgen muss, kann in solchen Fällen keine Gutschrift erfolgen. 6. Der Interessent oder der Ehegatte ist Bankangestellter. GSValuemanagement GmbH Kernerstr Stuttgart Fon: 0711/ Fax: -79 Seite 6 von 7

7 Interessante Zusatzangebote Valuepool- Der Maklerpool. Sie suchen nach einer Möglichkeit, Ihre Versicherungs- und Finanzierungsverträge möglichst effektiv abzuwickeln und dabei von hohen Courtagen und vielen nützlichen Zusatzservices zu profitieren? Werden Sie Poolpartner von Valueleads. Über einen der größten und kapitalstärksten Poolanbieter konnten wir äußerst interessante Konditionen und Services verhandeln. Sie werden erstaunt sein über die Chancen! Ja, bitte informieren Sie mich unverbindlich über Ihr Angebot Valuepool. Senden Sie mir einen Poolpartnervertrag inkl. weitergehender Einzelheiten zu. Vecitus.de Das Informationsportal für Unternehmer. Werden Sie unser Experte für Unternehmer und Firmengründer. Auf können Sie sich, Ihr Vermittlerunternehmen und damit Ihr Angebot zielgerichtet präsentieren. Über ein auf Sie zugeschnittenes Expertenprofil finden Sie neue Kunden der interessanten Zielgruppe Gewerbetreibende. Innerhalb Ihres Profils haben Sie nahezu unbegrenzte Präsentationsmöglichkeiten inkl. grafisch ansprechender Gestaltung, Verlinkung auf Ihre bestehende Homepage und personalisiertem Kontaktformular! Bei Interesse können Sie aktiv in der Webseitencommunity mitwirken, Artikel veröffentlichen, oder Interviews einstellen. Und das Beste: Für Kunden von Valueleads ist das Profil vollkommen kostenlos! Alle Infos finden Sie hier: Ja, ich möchte Experte für Versicherungen- und Finanzdienstleistungen auf Vecitus.de präsentieren. Bitte erstellen Sie für mich ein Expertenprofil! Bitte beachten Sie: Die hier aufgeführten Zusatzangebote bestehen unabhängig vom Angebot Leadkauf. Es bestehen teilweise abweichende AGB, welche Ihnen gesondert übermittelt werden. GSValuemanagement GmbH Kernerstr Stuttgart Fon: 0711/ Fax: -79 Seite 7 von 7

Kooperationsvertrag Lieferung und Abnahme von Leads In Kooperation mit Consal Maklerservice GmbH

Kooperationsvertrag Lieferung und Abnahme von Leads In Kooperation mit Consal Maklerservice GmbH Kooperationsvertrag Lieferung und Abnahme von Leads In Kooperation mit Consal Maklerservice GmbH Kooperationsvertrag Lieferung und Abnahme von Leads zu Versicherungsvergleichen Zwischen der GSValuemanagement

Mehr

Eurofinanz Beratungsteam Ankerstr. 3a - 06108 Halle. Leads Abnahmevertrag

Eurofinanz Beratungsteam Ankerstr. 3a - 06108 Halle. Leads Abnahmevertrag Seite: 1 von 7 Leads Abnahmevertrag 1 Vertragsparteien Dieser Vertrag wird geschlossen zwischen der Firma EUROFINANZ Kapitalmanagementgesellschaft mbh Franz-Bläsi-Straße 16 76646 Bruchsal - nachfolgend

Mehr

ACIO networks GmbH Vertrag über die Lieferung und Abnahme von Interessentendatensätzen Seite 1 von 6

ACIO networks GmbH Vertrag über die Lieferung und Abnahme von Interessentendatensätzen Seite 1 von 6 ACIO networks GmbH Vertrag über die Lieferung und Abnahme von Interessentendatensätzen Seite 1 von 6 Vertrag zur Abnahme von Interessentendatensätzen (Leads) zwischen der ACIO networks GmbH Ritterplan

Mehr

Versicherungsmaklervertrag. zwischen. und Frau Ursula Dreyer. - im Folgenden: Kunde - - im Folgenden: Makler -

Versicherungsmaklervertrag. zwischen. und Frau Ursula Dreyer. - im Folgenden: Kunde - - im Folgenden: Makler - Versicherungsmaklervertrag zwischen und Frau Ursula Dreyer Max-Keith-Str. 66 45136 Essen - im Folgenden: Kunde - - im Folgenden: Makler - Der Kunde beauftragt den Makler, ihm künftig Versicherungsverträge

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Aktuell geltende AGB s zum Download: (Stand 05 /2012) Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Onmaso GmbH, CH-8143 Stallikon zur Nutzung von Dienstleistungen der Webseite

Mehr

zusätzlich bei Baufinanzierungen: 9. Bei Anfragen zur Baufinanzierung übersteigt die Darlehenssumme EURO 50.000 nicht.

zusätzlich bei Baufinanzierungen: 9. Bei Anfragen zur Baufinanzierung übersteigt die Darlehenssumme EURO 50.000 nicht. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Der Firma PIVASOFT GmbH, Bayreuth zur Nutzung von Dienstleistungen auf den Internet-Angeboten www.pivasoft.de bzw. den kooperierenden Partnerseiten Stand: 01. Januar

Mehr

Host-Providing-Vertrag

Host-Providing-Vertrag Host-Providing-Vertrag Zwischen im Folgenden Anbieter genannt und im Folgenden Kunde genannt wird folgender Vertrag geschlossen: 1 Gegenstand des Vertrages (1) Gegenstand dieses Vertrages ist die Bereitstellung

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen ( AGB )

Allgemeine Geschäftsbedingungen ( AGB ) Allgemeine Geschäftsbedingungen ( AGB ) CB-Webhosting.de ist ein Projekt von Computer Becker Computer Becker Inh. Simon Becker Haupstr. 26 a 35288 Wohratal-Halsdorf Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

1/8. Allgemeine Geschäftsbedingungen. Stand: Februar 2010

1/8. Allgemeine Geschäftsbedingungen. Stand: Februar 2010 Allgemeine Geschäftsbedingungen Stand: Februar 2010 Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma 7Services GmbH (Marienplatz 4, 86956 Schongau), vertreten durch den Geschäftsführer der 7Services GmbH, zur

Mehr

2. Für bestimmte Dienste vereinbarte besondere Bedingungen haben im Kollisionsfall Vorrang.

2. Für bestimmte Dienste vereinbarte besondere Bedingungen haben im Kollisionsfall Vorrang. Allgemeine Geschäftsbedingungen Suchmaschinenoptimierung I. Allgemeines 1. Die RP Digital GmbH bzw. die im Auftrag von RP Digital tätigen Subunternehmer erbringen für den Auftraggeber Dienstleistungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. (Version Oktober 2014)

Allgemeine Geschäftsbedingungen. (Version Oktober 2014) Allgemeine Geschäftsbedingungen (Version Oktober 2014) 1. Geltungsbereich Die PrimeMath GmbH mit Sitz in Uster (PrimeMath) bietet auf ihrer Webseite (www.primemath.ch) Lernvideos im Bereich der Mathematik

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Reseller (AGB) KCS Internetlösungen Kröger GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Reseller (AGB) KCS Internetlösungen Kröger GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen für Reseller (AGB) KCS Internetlösungen Kröger GmbH 1 Geltungsbereich 1.1 KCS Internetlösungen Kröger GmbH, nachfolgend KCS genannt, erbringt alle Leistungen und Lieferungen

Mehr

Webhosting Service-Vertrag

Webhosting Service-Vertrag Zwischen MoHost Inh. ClaasAlexander Moderey WeimarerStraße 108 Bei Waterböhr D -21107 Hamburg im Folgenden Anbieter genannt Telefon: Fax: E-Mail: Internet: Ust.-IDNr.: +49 (0) 4018198254 +49 (0) 4018198254

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für die Software SEOlyze.com

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für die Software SEOlyze.com Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für die Software SEOlyze.com (Stand September 2013) Geltungsbereich Für die Nutzung der Software SEOlyze.com, betrieben durch EP-Solutions Philipp Helminger, folgend

Mehr

FAX NR.040/35018-199

FAX NR.040/35018-199 FAXBESTELLFORMULAR FAX NR.040/35018-199 An CorinaDunkel AgenturfürAudiovisueleKommunikation Warburgstrasse50 20354Hamburg Kaufpreis:Euro5.740,00 (zzgl.19% MwST) NachEingangIhrerBestelungsowiederrechtsverbindlichunterzeichneten

Mehr

MAKLERAUFTRAG. S & K Gesellschaft für Finanzdienstleistungen und Unternehmensführung mbh Frohnhauserstr. 65 45127 Essen.

MAKLERAUFTRAG. S & K Gesellschaft für Finanzdienstleistungen und Unternehmensführung mbh Frohnhauserstr. 65 45127 Essen. MAKLERAUFTRAG Zwischen nachfolgend - Auftraggeber - und S & K Gesellschaft für Finanzdienstleistungen und Unternehmensführung mbh Frohnhauserstr. 65 45127 Essen nachfolgend -Versicherungsmakler - 1 Vertragspartner

Mehr

Maintenance-Servicevertrag

Maintenance-Servicevertrag Um immer mit der aktuellsten Softwareversion arbeiten zu können, sowie Zugriff zu unseren Supportleistungen zu erhalten, empfehlen wir Ihnen, diesen Maintenance-Servicevertrag abzuschließen. Maintenance-Servicevertrag

Mehr

Betreuungsmandat mit spezifischen Vollmachten

Betreuungsmandat mit spezifischen Vollmachten Betreuungsmandat mit spezifischen Vollmachten in den Bereichen Immobilien-und Versicherungsconsulting exklusive Buchhaltung/Steuern zwischen Herrn / Frau / Eheleute / Firma Adresse.......... Email Tel...

Mehr

Bedingungen für die Nutzung der bruno banani Cloud

Bedingungen für die Nutzung der bruno banani Cloud Bedingungen für die Nutzung der bruno banani Cloud 1 Anwendungsbereich Die nachstehenden Bedingungen gelten ausschließlich für die Nutzung der bruno banani Cloud durch registrierte Nutzer. Für die Nutzung

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Fa. Nacharbeit Gallrapp GmbH, Abt. Arbeitnehmerüberlassung

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Fa. Nacharbeit Gallrapp GmbH, Abt. Arbeitnehmerüberlassung Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Fa. Nacharbeit Gallrapp GmbH, Abt. Arbeitnehmerüberlassung Stand: 01.01.2006 I. ALLGEMEINES 1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Bestandteil aller auch

Mehr

Festivalia GmbH, Fehmarnstraße 7, 24782 Büdelsdorf nachfolgend deinetickets.de genannt.

Festivalia GmbH, Fehmarnstraße 7, 24782 Büdelsdorf nachfolgend deinetickets.de genannt. 1.Begriffsbestimmungen Festivalia GmbH, Fehmarnstraße 7, 24782 Büdelsdorf nachfolgend deinetickets.de genannt. Verkäufer Kunde und Vertragspartner von deinetickets.de Endkunde Käufer von Eintrittskarten

Mehr

Webhosting-Vertrag. Möchten Sie kostenlos den Firenick Media-Newsletter erhalten? Ja Nein An Mailadresse 1 oder 2 senden?

Webhosting-Vertrag. Möchten Sie kostenlos den Firenick Media-Newsletter erhalten? Ja Nein An Mailadresse 1 oder 2 senden? Webhosting-Vertrag Firma / Verein: Kundenname: Postanschrift: --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen A. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN

Allgemeine Geschäftsbedingungen A. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN Allgemeine Geschäftsbedingungen A. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN 1. Anbieter, Anwendungsbereich 1.1. Anbieter des auf der Website www.event-manager.berlin präsentierten Dienstes ist Sven Golfier

Mehr

Allgemein Geschäftsbedingungen von SEOline

Allgemein Geschäftsbedingungen von SEOline Allgemein Geschäftsbedingungen von SEOline 1 Allgemein Folgende allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) sind Bestandteil aller Verträge mit der Seoline GmbH (nachfolgend Seoline genannt). Dienstleistungen

Mehr

Veranstaltungsauftrag

Veranstaltungsauftrag Wissenswertes Veranstaltungsauftrag Perfekt zum Aperitif MENÜ I MENÜ II MENÜ III MENÜ IV MENÜ V Vegetarisch APERITIF WEINEMPFEHLUNG WEINEMPFEHLUNG ZUSATZLEISTUNGEN Allgemeine Geschäftsbedingungen - Restaurant

Mehr

Vertrag. über die Nutzung des elektronischen Datenaustausches (im Folgenden auch Electronic Data Interchange oder EDI ).

Vertrag. über die Nutzung des elektronischen Datenaustausches (im Folgenden auch Electronic Data Interchange oder EDI ). Vertrag zwischen ZF FRIEDRICHSHAFEN Aktiengesellschaft, Graf-von-Soden-Platz 1 D - 88046 Friedrichshafen für sich selbst und als Vertreterin aller Konzerngesellschaften, an denen eine direkte oder indirekte

Mehr

Bedingungen für Hotline-Service/Betreuungsvertrag

Bedingungen für Hotline-Service/Betreuungsvertrag Real Consulting GmbH Robert-Koch-Straße 1-9 56751 Polch Telefon: 02654 8838-0 Telefax: 02654 8838-145 www.realconsulting.de Bedingungen für Hotline-Service/Betreuungsvertrag 1. Geltungsbereich 1.1. Beratungs-

Mehr

AGB der Inacu Solutions GmbH

AGB der Inacu Solutions GmbH AGB der Inacu Solutions GmbH Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln die Nutzung des BankITX Informationssystems der Inacu Solutions GmbH. 1 Vertragsgegenstand (1) Die Inacu Solutions

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma SK Software Consulting GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma SK Software Consulting GmbH SKSC AGBs.docx RiR 01.01.2011 S. 1 Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma SK Software Consulting GmbH (im Folgenden kurz SKSC genannt) 1. Geltungsbereich Für alle Angebote, Bestellungen, Lieferungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Präambel aspiricus.ch ist eine Internet-Plattform der aspiricus ag, welche den kleinen und mittleren NPO s der Schweiz ein billiges, einfach zu bedienendes Portal, die einfache

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Unsere Leistung wird nur aufgrund der nachfolgenden Bedingungen erbracht. Dies gilt auch, wenn im Einzelfall nicht gesondert auf die AGB Bezug genommen wird. Sie gelten

Mehr

Allgemeine Nutzungs- und Geschäftsbedingungen der Perfekt Finanzservice GmbH

Allgemeine Nutzungs- und Geschäftsbedingungen der Perfekt Finanzservice GmbH Allgemeine Nutzungs- und Geschäftsbedingungen der Perfekt Finanzservice GmbH Anschrift Perfekt Finanzservice GmbH Augustinusstraße 9B 50226 Frechen Kontakt Telefon: 02234/91133-0 Telefax: 02234/91133-22

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Ingenieurbüro Dipl.-Ing. Helmut Mätzig - EXPLOSIONSSCHUTZ -

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Ingenieurbüro Dipl.-Ing. Helmut Mätzig - EXPLOSIONSSCHUTZ - Seite 1 von 5 Stand: 06.2007 Allgemeine Geschäftsbedingungen Ingenieurbüro Dipl.-Ing. Helmut Mätzig - EXPLOSIONSSCHUTZ - I. Geltungsbereich 1. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten

Mehr

Arbeitsvertrag über eine geringfügige Beschäftigung

Arbeitsvertrag über eine geringfügige Beschäftigung Zwischen der/dem, vertreten durch - nachfolgend Arbeitgeber genannt - und - nachfolgend Arbeitnehmer genannt - wird folgender Arbeitsvertrag über eine geringfügige Beschäftigung geschlossen: 1 Beginn des

Mehr

Seite 1 von 5. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Büroservice Lars Thias. Stand: 01.01.2013

Seite 1 von 5. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Büroservice Lars Thias. Stand: 01.01.2013 Seite 1 von 5 Allgemeine Geschäftsbedingungen des Büroservice Lars Thias Stand: 01.01.2013 Seite 2 von 5 1. Grundlagen und Geltungsbereich a. Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sind Bestandteil

Mehr

Der Firma veron Versicherungsmakler GmbH, Eckental zur Nutzung von Dienstleistungen auf den Internet-Angeboten www.leadmarkt.de

Der Firma veron Versicherungsmakler GmbH, Eckental zur Nutzung von Dienstleistungen auf den Internet-Angeboten www.leadmarkt.de Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Der Firma veron Versicherungsmakler GmbH, Eckental zur Nutzung von Dienstleistungen auf den Internet-Angeboten www.leadmarkt.de Stand: 01. Februar 2012 1 Vertragsbeziehung

Mehr

Geltungsbereich. Definition

Geltungsbereich. Definition Event Truck by CC Bäuml Bahnhofstrasse 13 36110 Schlitz/Hessen AGB 1 Geltungsbereich (1) Soweit nicht anders ausdrücklich vereinbart, gelten für alle Leistungen und Serviceaufgaben (z.b. Vermietung, Gestellung

Mehr

AGBs. Werbung Beschriftung Internet

AGBs. Werbung Beschriftung Internet AGBs Werbung Beschriftung Internet Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der DesignFactory AG 1. Geltung der AGB Für alle Aufträge an uns, gelten ausschliesslich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen für das Mieten und Vermieten von Verlinkungen anderer Webseiten I. Gegenstand dieses Vertrages 1. André Oehler, An der Hölle 38 / 2 / 4, 1100 Wien, Österreich (Steuernummer:

Mehr

Website-Mietvertrag. zwischen der. und der

Website-Mietvertrag. zwischen der. und der Website-Mietvertrag zwischen der Firma SCHOWEB-Design Andrea Bablitschky Kirchenweg 1 91738 Pfofeld Tel: 0 98 34 / 9 68 24 Fax: 0 98 34 / 9 68 25 Email: info@schoweb.de http://www.schoweb.de nachfolgend

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen für den technischen Betrieb einer kostenlosen Tracking Software für Webseiten I. Gegenstand dieses Vertrages 1. André Oehler, An der Hölle 38 / 2 / 4, 1100 Wien, Österreich

Mehr

VERSICHERUNGSMAKLERVERTRAG

VERSICHERUNGSMAKLERVERTRAG VERSICHERUNGSMAKLERVERTRAG ZWISCHEN Versicherungsmakler: UVG / VERSICHERUNGSMAKLER FÜR PRIVAT & GEWERBE KG DIPL.-ING. OLAF GARDOW Straße: Köpenicker Straße 325 / Haus 11 Postleitzahl/Ort: 12555 Berlin

Mehr

1. Gegenstand der AGB-Online

1. Gegenstand der AGB-Online Allgemeine Geschäftsbedingungen Online-Vertrieb (nachfolgend AGB-Online ) der Elektro-Bauelemente MAY KG, Trabener Straße 65, 14193 Berlin (nachfolgend: MAY KG ) 1. Gegenstand der AGB-Online 1.1. Die MAY

Mehr

Web-Hosting-Vertrag. Gegenstand des Vertrages

Web-Hosting-Vertrag. Gegenstand des Vertrages zwischen wilkonzept websolutions Koblenzer Straße 38 54516 Wittlich im Folgenden Anbieter genannt und Name Firma Anschrift im Folgenden Kunde genannt wird folgender Vertrag geschlossen: 1 Gegenstand des

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Softwarewartung (Maintenance) I. Allgemeines 1) Die nachfolgenden Vertragsbedingungen von Open-Xchange für die Wartung von Software (AGB Wartung) finden in der jeweils

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Liefer- und Geschäftsbedingungen für Lieferung von Texten in analoger und digitaler Form zur Vergabe von Nutzungsrechten A. Allgemeines 1. Die nachfolgenden AGB gelten für

Mehr

Reit- und Fahrverein Großbardorf e.v. 1. Vors. Wolfgang Mauer, Tel. 09766/239 Pferdeeinstellungsvertrag

Reit- und Fahrverein Großbardorf e.v. 1. Vors. Wolfgang Mauer, Tel. 09766/239 Pferdeeinstellungsvertrag Reit- und Fahrverein Großbardorf e.v. 1. Vors. Wolfgang Mauer, Tel. 09766/239 Pferdeeinstellungsvertrag Zwischen dem Reit- und Fahrverein Großbardorf als Vermieter, vertreten durch den 1. Vorsitzenden

Mehr

3.1 Der Kunde hat die Möglichkeit sich unter der unter

3.1 Der Kunde hat die Möglichkeit sich unter der unter Händlerbund Kundenservice GmbH Büroservice Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Geltungsbereich 1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend als AGB bezeichnet) gelten für alle Verträge zwischen

Mehr

Muster-Werkvertrag. Zwischen (Firma) (Adresse) - im folgenden Auftraggeber genannt- und. Martin Mustermann Musterstrasse 1, PLZ Musterstadt

Muster-Werkvertrag. Zwischen (Firma) (Adresse) - im folgenden Auftraggeber genannt- und. Martin Mustermann Musterstrasse 1, PLZ Musterstadt Muster-Werkvertrag Zwischen (Firma) (Adresse) - im folgenden Auftraggeber genannt- und Martin Mustermann Musterstrasse 1, PLZ Musterstadt - im folgenden Auftragnehmer genannt- wird folgender Vertrag geschlossen:

Mehr

ARBEITSVERTRAG. Zwischen. (Name und Anschrift Arbeitgeber) - im Folgenden: Arbeitgeber - und. (Name und Anschrift Arbeitnehmer)

ARBEITSVERTRAG. Zwischen. (Name und Anschrift Arbeitgeber) - im Folgenden: Arbeitgeber - und. (Name und Anschrift Arbeitnehmer) ARBEITSVERTRAG Zwischen (Name und Anschrift Arbeitgeber) - im Folgenden: Arbeitgeber - und (Name und Anschrift Arbeitnehmer) - im Folgenden: Arbeitnehmer - wird folgender Arbeitsvertrag geschlossen: Seite

Mehr

Teilnahmebedingungen / Widerrufsbelehrung

Teilnahmebedingungen / Widerrufsbelehrung Teilnahmebedingungen / Widerrufsbelehrung Für Verträge über die Teilnahme am Online-Marketing-Tag in Berlin am 10.11.2015, veranstaltet von Gaby Lingath, Link SEO (im Folgenden Veranstalterin ), gelten

Mehr

Support- und Wartungsvertrag

Support- und Wartungsvertrag Support- und Wartungsvertrag Bei Fragen zur Installation, Konfiguration und Bedienung steht Ihnen unser Support gern zur Verfügung. Wir helfen Ihnen per E-Mail, Telefon und Remote Desktop (Fernwartung).

Mehr

Versicherungsmaklervertrag

Versicherungsmaklervertrag Versicherungsmaklervertrag zwischen (nachstehend Auftraggeber genannt) und Auftragsgegenstand Vertragsvermittlung Der Versicherungsmakler wird beauftragt nur den vom Auftraggeber gewünschten und für ihn

Mehr

1. Auf eine Buchungsanfrage des Gastes hin kommt mit entsprechender Buchungsbestätigung des Hotels ein Vertrag zustande.

1. Auf eine Buchungsanfrage des Gastes hin kommt mit entsprechender Buchungsbestätigung des Hotels ein Vertrag zustande. AGB Arena Stadthotels GmbH, Frankfurt/M. Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag I. Geltungsbereich 1. Diese Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB ) gelten für Hotelaufnahme Verträge

Mehr

Verein/Schule Bezeichnung: Vertretungsberechtigt: Ansprechpartner: Position: Registriernummer: Registriergericht: PLZ/Ort: Straße: Telefon & Fax:

Verein/Schule Bezeichnung: Vertretungsberechtigt: Ansprechpartner: Position: Registriernummer: Registriergericht: PLZ/Ort: Straße: Telefon & Fax: Verbindliche und kostenpflichtige Webspace-Bestellung Bitte senden Sie uns das korrekt (bitte in Druckbuchstaben) ausgefüllte und unterschriebene Formular per Mail an hosting@cysprohost.de oder als Fax

Mehr

Pferdeeinstellungsvertrag

Pferdeeinstellungsvertrag Pferdeeinstellungsvertrag Zwischen dem Beckumer Reiterverein e.v. 1925 Alter Hammweg 100 59269 Beckum im folgenden BRV genannt und Name: Anschrift: PLZ/Ort: im folgenden Einsteller genannt wird folgender

Mehr

Dritten übermitteln. Verlangen Hersteller oder Distributoren detailliertere Angaben über die gespeicherten Daten (um allfälligem Missbrauch vorzubeugen, zur Datenkontrolle oder für statistische Zwecke)

Mehr

Reseller Vertrag für Dedizierte Server Kunden. zwischen. der. STRATO AG Pascalstraße 10 10587 Berlin. im folgenden STRATO. und

Reseller Vertrag für Dedizierte Server Kunden. zwischen. der. STRATO AG Pascalstraße 10 10587 Berlin. im folgenden STRATO. und - MUSTERVERTRAG - Bitte senden Sie dieses Formular per FAX an 030-88615 245, oder auf dem Postweg an: STRATO AG - Kundenservice Dedicated Server - Pascalstraße 10 10587 Berlin Nur zur Einsichtnahme! Zum

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Internet DSL

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Internet DSL Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Internet DSL Stand April 2015, Copyright Webland AG 2015 Inhalt I. Anwendungs- und Geltungsbereich II. III. IV. Preise und Zahlungskonditionen Vertragsbeginn und Vertragsdauer

Mehr

Systemwartungsvertrag

Systemwartungsvertrag Systemwartungsvertrag Goldstein-IT Uwe Goldstein Waldbadstr. 38 33803 Steinhagen als Systemhaus und als Anwender schließen folgenden Vertrag 1 Vertragsgegenstand I. Das Systemhaus übernimmt für den Anwender

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der GDV Dienstleistungs-GmbH & Co. KG für den Zugang ungebundener Vermittler zum evb-verfahren

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der GDV Dienstleistungs-GmbH & Co. KG für den Zugang ungebundener Vermittler zum evb-verfahren Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der GDV Dienstleistungs-GmbH & Co. KG für den Zugang ungebundener Vermittler zum evb-verfahren Stand: 20.12.2007 Inhaltsverzeichnis Vorbemerkung Ziff. 1 Ziff. 2 Ziff.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der lengoo GmbH (nachfolgend lengoo )

Allgemeine Geschäftsbedingungen der lengoo GmbH (nachfolgend lengoo ) Allgemeine Geschäftsbedingungen der lengoo GmbH (nachfolgend lengoo ) 1 Allgemeines Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (für Übersetzungen) regeln das Vertragsverhältnis zwischen der lengoo

Mehr

Rahmenmietvertrag. zwischen perpedalo Velomarketing & Event... Inhaber: Johannes Wittig... Leuchterstr. 160... 51069 Köln... im Folgenden Vermieterin

Rahmenmietvertrag. zwischen perpedalo Velomarketing & Event... Inhaber: Johannes Wittig... Leuchterstr. 160... 51069 Köln... im Folgenden Vermieterin Rahmenmietvertrag zwischen perpedalo Velomarketing & Event Inhaber: Johannes Wittig Leuchterstr. 160 51069 Köln im Folgenden Vermieterin Name, Vorname: und Straße, Hausnummer: PLZ, Ort: Telefon: Email-Adresse:

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Stand: 05.08.2013 1 Allgemeines, Geltungsbereich Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für sämtliche Geschäftsbeziehungen zwischen Second Elements

Mehr

SONDERBEDINGUNGEN LIZENZIERUNG VR-NETWORLD SOFTWARE

SONDERBEDINGUNGEN LIZENZIERUNG VR-NETWORLD SOFTWARE 1/5 SONDERBEDINGUNGEN LIZENZIERUNG VR-NETWORLD SOFTWARE 1. VERTRAGSGEGENSTAND Vereinbarungsgegenstand ist die Einräumung des nachstehend unter Ziffer 2 des Vertrages aufgeführten Nutzungsrechtes an der

Mehr

1.3 Schriftliche Individualvereinbarungen gehen diesen Geschäftsbedingungen vor.

1.3 Schriftliche Individualvereinbarungen gehen diesen Geschäftsbedingungen vor. Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Geltungsbereich 1.1 Flexx Hosting GbR führt seine Leistungen ausschließlich auf der Grundlage dieser Geschäftsbedingungen aus. Gegenbestätigungen, unter dem Hinweis auf

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen I. Allgemeines 1. Geltungsbereich a) Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln die Rechtsbeziehungen zwischen der Ideas Embedded GmbH (Betreiberin)

Mehr

Versicherungsmaklervertrag

Versicherungsmaklervertrag Versicherungsmaklervertrag mit... Auftragsgegenstand Vertragsvermittlung Der Versicherungsmakler wird beauftragt, nur den vom Auftraggeber gewünschten und für ihn geeigneten Versicherungsschutz gemäß den

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Grassfish Marketing Technologies GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Grassfish Marketing Technologies GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen der Grassfish Marketing Technologies GmbH 1. Allgemeine Bestimmungen 1.1. Grassfish Marketing Technologies GmbH (nachfolgend: Grassfish) bietet Leistungen auf dem Gebiet

Mehr

Nutzungsvereinbarung Web-CaeSAr (Airport CDM - Common Situational Awareness Tool)

Nutzungsvereinbarung Web-CaeSAr (Airport CDM - Common Situational Awareness Tool) Nutzungsvereinbarung Web-CaeSAr (Airport CDM - Common Situational Awareness Tool) Web-Anwendung über das Internet, Datendienst ohne Endgerät, Servicequalität kann abhängig von Internetverbindung und sonstiger

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Hotelzimmer im Landhaus Alte Scheune

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Hotelzimmer im Landhaus Alte Scheune Allgemeine Geschäftsbedingungen für Hotelzimmer im Landhaus Alte Scheune 1. Geltungsbereich a) Die Hotel-AGB gelten für Verträge über die mietweise Überlassung von Hotelzimmern, zur Beherbergung und Tagung

Mehr

Abonnementbedingungen BärenTicket Anlage 10

Abonnementbedingungen BärenTicket Anlage 10 Abonnementbedingungen BärenTicket Das BärenTicket im elektronischen Fahrgeldmanagement kann im Jahresabonnement mit monatlichem Fahrgeldeinzug bezogen werden. Hierfür gelten die Beförderungsbedingungen

Mehr

Allgemeine Bedingungen. für die. Benennung eines Kontakts mit Sitz Berlin als Tech-C

Allgemeine Bedingungen. für die. Benennung eines Kontakts mit Sitz Berlin als Tech-C Allgemeine Bedingungen für die Benennung eines Kontakts mit Sitz Berlin als Tech-C Präambel Der Kunde möchte einen Domainregistrierungsvertrag mit der 1API GmbH über die Registrierung einer.berlin Domain

Mehr

Domain-Beschaffungs-Vertrag

Domain-Beschaffungs-Vertrag Bitte füllen Sie alle Felder aus und senden Sie den unterschriebenen Vertrag zusammen mit der Einzugsermächtigung entweder per Fax an: 06826 / 524 08 69 oder per Post an: Webdesign Sören Deger Am Gligger

Mehr

Internationale Personalvermittlung

Internationale Personalvermittlung 1 VERMITTLUNGSKONDITIONEN 1) Der Personalvermittler verpfl ichtet sich, den Arbeitssuchenden, bei der Suche nach einer Arbeitsstelle zu unterstützen und ihm potentielle Arbeitsstellen zu präsentieren.

Mehr

Allgemeine Bedingungen. für die. Benennung eines Zustellungsbevollmächtigten als. administrativen Ansprechpartner

Allgemeine Bedingungen. für die. Benennung eines Zustellungsbevollmächtigten als. administrativen Ansprechpartner Allgemeine Bedingungen für die Benennung eines Zustellungsbevollmächtigten als administrativen Ansprechpartner Präambel Der Kunde möchte einen Domainregistrierungsvertrag mit der 1API GmbH über die Registrierung

Mehr

Allgemeine Hostingbedingungen der expeer GmbH

Allgemeine Hostingbedingungen der expeer GmbH Allgemeine Hostingbedingungen der expeer GmbH Stand: 04.10.2012 1. Geltung dieser Webhostingbedingungen 1.1 Die expeer GmbH erbringt ihre Webhostingleistungen ausschließlich auf der Grundlage ihrer Allgemeinen

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGBs) (Google Places Eintrag, Suchmaschinenoptimierung SEO )

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGBs) (Google Places Eintrag, Suchmaschinenoptimierung SEO ) ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGBs) (Google Places Eintrag, Suchmaschinenoptimierung SEO ) Stand 1. Mai 2015 1. Geltungsbereich Die nachstehenden AGBs gelten für die Produkte Suchmaschinenoptimierung

Mehr

DOMAIN-VERTRAG. (Domain-Weiterleitung zu bereits bestehender Domain)

DOMAIN-VERTRAG. (Domain-Weiterleitung zu bereits bestehender Domain) DOMAIN-VERTRAG (Domain-Weiterleitung zu bereits bestehender Domain) DOMAIN-VERTRAG zwischen Telefon: 0221-3559433 Fax: 0221-3559432 E-Mail: kontakt@hostyourweb.info http://www.schattengestalt.de http://www.hostyourweb.info

Mehr

ELBARKADEN im Elbtorquartier

ELBARKADEN im Elbtorquartier www.elbarkaden.de ELBARKADEN im Elbtorquartier Hongkongstr. 6-10a 20457 Hamburg HafenCity Verfügbare Gesamtmietfläche ca. 5.262 m² Teilbar ab ca. 400 m² Miete pro m²/mtl. ab 18,00 bis 22,50 www.engelvoelkers.com

Mehr

Obersulm-Sülzbach: Exklusive Bürofläche in historischem Gebäude Mietpreis: 400,00 zzgl. 19 % USt. Gesamte Bürofläche: ca. 55,00 m²

Obersulm-Sülzbach: Exklusive Bürofläche in historischem Gebäude Mietpreis: 400,00 zzgl. 19 % USt. Gesamte Bürofläche: ca. 55,00 m² Obersulm-Sülzbach: Exklusive Bürofläche in historischem Gebäude Mietpreis: 400,00 zzgl. 19 % USt. Gesamte Bürofläche: ca. 55,00 m² Miete Mietpreis 400,00 zzgl. 19% MwSt. Nebenkosten Auf Anfrage Für den

Mehr

Vertrag. zwischen. HEIDELBERGER DRUCKMASCHINEN AG Kurfürsten Anlage 52 60 69115 Heidelberg (im Folgenden als Heidelberg bezeichnet) und ... ... ...

Vertrag. zwischen. HEIDELBERGER DRUCKMASCHINEN AG Kurfürsten Anlage 52 60 69115 Heidelberg (im Folgenden als Heidelberg bezeichnet) und ... ... ... Vertrag zwischen HEIDELBERGER DRUCKMASCHINEN AG Kurfürsten Anlage 52 60 69115 Heidelberg (im Folgenden als Heidelberg bezeichnet) und......... (im Folgenden als Lieferant bezeichnet) über die Nutzung des

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen HRP Factoring & Credit Insurance Broker GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen Grundregeln für die Beziehung zwischen Kunden und der HRP Factoring & Credit Insurance Broker GmbH Maklergesellschaft (im folgenden

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen SCHREIBEN ORGANISIEREN STRUKTURIEREN

Allgemeine Geschäftsbedingungen SCHREIBEN ORGANISIEREN STRUKTURIEREN SCHREIBEN ORGANISIEREN STRUKTURIEREN 1 Allgemeine Geschäftsbedingungen (1) Vertragsparteien Parteien dieses Vertrages sind der Kunde, nachfolgend Auftraggeber genannt, und Angela Stein,, Warzenbacher Str.

Mehr

Vertrag über die Nutzung einer Online-Unternehmenssoftware

Vertrag über die Nutzung einer Online-Unternehmenssoftware Vertrag über die Nutzung einer Online-Unternehmenssoftware zwischen der Collmex GmbH, Lilienstr. 37, 66119 Saarbrücken, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Saarbrücken unter Nr. HRB 17054,

Mehr

COURTAGEVEREINBARUNG BETREFFEND DAS VERMITTELN VON FINANZIERUNGEN FÜR GEWERBLICH BERECHTIGTE

COURTAGEVEREINBARUNG BETREFFEND DAS VERMITTELN VON FINANZIERUNGEN FÜR GEWERBLICH BERECHTIGTE COURTAGEVEREINBARUNG BETREFFEND DAS VERMITTELN VON FINANZIERUNGEN FÜR GEWERBLICH BERECHTIGTE abgeschlossen zwischen protecta.at Finanz- und Versicherungsservice GmbH 1200 Wien, Hirschvogelgasse 2 (im Folgenden

Mehr

Allgemeine Bedingungen. für die. Benennung eines Zustellungsbevollmächtigten als. administrativen Ansprechpartner

Allgemeine Bedingungen. für die. Benennung eines Zustellungsbevollmächtigten als. administrativen Ansprechpartner Allgemeine Bedingungen für die Benennung eines Zustellungsbevollmächtigten als administrativen Ansprechpartner Präambel Der Kunde möchte einen Domainvertrag mit der Denic-Domain-Verwaltungs- und Betriebsgesellschaft

Mehr

Allgemeine Vermietbedingungen AGB`s bluegreen erfurt

Allgemeine Vermietbedingungen AGB`s bluegreen erfurt Allgemeine Vermietbedingungen AGB`s bluegreen erfurt 1. Mietvertrag 2. Zahlungsbedingungen 3. Rückgabe 4. Reparaturen / Schäden am Mietwagen 5. Haftung des Mieters6. Nutzung des Fahrzeugs 7. Haftungsbegrenzung

Mehr

Maklerauftrag. zwischen. nachfolgend kurz Auftraggeber und. Lothar Kraft Versicherungsmakler Hufeisen 9 45139 Essen. nachfolgend kurz Makler

Maklerauftrag. zwischen. nachfolgend kurz Auftraggeber und. Lothar Kraft Versicherungsmakler Hufeisen 9 45139 Essen. nachfolgend kurz Makler Maklerauftrag zwischen nachfolgend kurz Auftraggeber und Lothar Kraft Versicherungsmakler Hufeisen 9 45139 Essen nachfolgend kurz Makler wird folgende Vereinbarung getroffen: 1 Vertragsgegenstand 1. Der

Mehr

Allgemeine Geschäftebedingungen

Allgemeine Geschäftebedingungen Seite 1 von 7 1 - Allgemeines Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sind Bestandteil jedes Vertrages mit Frank Weidle, Ellmendinger Straße 37, 75217 Birkenfeld (im nachfolgenden "Mailings

Mehr

1. DEUTSCHE AUSBILDUNGSSTÄTTEN FÜR HUNDEPHYSIOTHERAPIE

1. DEUTSCHE AUSBILDUNGSSTÄTTEN FÜR HUNDEPHYSIOTHERAPIE 1. DEUTSCHE AUSBILDUNGSSTÄTTEN FÜR HUNDEPHYSIOTHERAPIE Woßlick Anmeldung (Exemplar für das DAHP) HundephysiotherapeutIn HundekrankengymnastIn KURS: O Kompakt Winter 2015/2016 Name:... Vorname:... Strasse:...

Mehr

Vertrag über die Registrierung von Domainnamen

Vertrag über die Registrierung von Domainnamen Vertrag über die Registrierung von Domainnamen zwischen Bradler & Krantz GmbH & Co. KG Kurt-Schumacher-Platz 10 44787 Bochum - nachfolgend Provider genannt - und (Firmen-) Name: Ansprechpartner: Strasse:

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma The-BIT Büro für IT Ltd. 1. Allgemeines

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma The-BIT Büro für IT Ltd. 1. Allgemeines Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma The-BIT Büro für IT Ltd. 1. Allgemeines 1.1. Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen, Leistungen und Angebote von The-BIT Büro für IT

Mehr

DIENSTLEISTUNGS VERTRAG

DIENSTLEISTUNGS VERTRAG Allgemeines DIENSTLEISTUNGS VERTRAG zwischen Kunde (Auftraggeber) und BAT Bischoff Analysentechnik GmbH Taunusstr. 27 61267 Neu Anspach Seite 1 Leistungsübersicht Seite ALLGEMEINES 1 Leistungsübersicht

Mehr

Teil 1. (3) Die Nutzungsrechte an der Boscube Software und an der Dokumentation werden in Teil 2 geregelt.

Teil 1. (3) Die Nutzungsrechte an der Boscube Software und an der Dokumentation werden in Teil 2 geregelt. der Blue On Shop GmbH, Reuchlinstraße 10. 10553 Berlin Stand 01.06.2010 (im Folgenden Blue On Shop) für die Vermietung von Boscubes oder anderen Kurzstreckenfunk Sendeeinheiten (im Folgenden Boscube) regelt

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen für suchmaschinenkompatible Homepage - Optimierungen von Kundenwebseiten I. Gegenstand dieses Vertrages 1. André Oehler, Keltenstraße 52, 71640 Ludwigsburg, Deutschland

Mehr

Beratungsvertrag. Zwischen. und. PRO BONO Mannheim - Studentische Rechtsberatung, vertreten durch

Beratungsvertrag. Zwischen. und. PRO BONO Mannheim - Studentische Rechtsberatung, vertreten durch Beratungsvertrag Zwischen..... im Folgenden zu Beratende/r und PRO BONO Mannheim - Studentische Rechtsberatung, vertreten durch.... Namen der Berater einfügen; im Folgenden Beratende wird folgender Beratungsvertrag

Mehr

PSC Personal Success Company ek

PSC Personal Success Company ek Personalberatung Coaching Consulting Training Allgemeine Geschäftsbedingungen Stand: 01.07.2010. Version 2.10 Stand: 1. Juli 2010 Alexander Pawlowski PSC Saarland Am Geisrech 3 D-66271 Kleinblittersdorf

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen REALIZE GmbH - Agentur für Live Marketing 1 Geltungsbereich 1.1. Den vertraglichen Leistungen der REALIZE GmbH liegen die nachfolgenden Geschäftsbedingungen zugrunde. 1.2.

Mehr