Chancen nutzen DENT-NET Partner werden! Neue Impulse für Ihren Praxiserfolg

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Chancen nutzen DENT-NET Partner werden! Neue Impulse für Ihren Praxiserfolg"

Transkript

1 Chancen nutzen DENT-NET Partner werden! Neue Impulse für Ihren Praxiserfolg Bereits mehr als 800 Zahnärzte nutzen die Vorteile von DENT-NET

2 Links: Jan-Dirk Oberbeckmann Rechts: Dr. Volkhardt Klöppner Herzlich willkommen bei DENT-NET Sehr geehrte Zahnärztin, sehr geehrter Zahnarzt, liebes Praxisteam, um Sie zu unterstützen, wurde vor mehr als acht Jahren das dentale Netzwerk DENT-NET gegründet. Ein einzigartiges Netzwerk, an dem heute über 800 Zahnärzte sowie mehr als 30 gesetzliche Krankenkassen und private Krankenversicherungen teilnehmen. Nutzen auch Sie die wirtschaftlichen Chancen, die sich Ihnen im DENT-NET bieten ganz ohne Risiko. DENT-NET sorgt neben steigenden PZR-Umsätzen für kontinuierlichen Zulauf neuer Patienten, die Reduktion nicht umgesetzter HKPs und gibt Ihrer Praxis ein starkes Alleinstellungsmerkmal gegenüber Wettbewerbern. Ihre Arbeit als wirtschaftlich und rechtlich selbständiger Zahnmediziner wird nicht berührt. Ziel ist es, zu helfen, neue Patienten zu gewinnen, mehr Nachfrage nach professioneller Zahnreinigung zu generieren und Ihren Praxisumsatz zu steigern. Die Abrechnung und Auszahlung Ihrer Leistungen innerhalb von 48 Stunden steigert zudem Ihre Praxisliquidität und kommt als Zugabe noch obendrauf. Nutzen Sie die Chancen, die sich Ihnen bieten. Herzlichst, Jan-Dirk Oberbeckmann, MBA Geschäftsführer INDENTO Managementgesellschaft (Initiator DENT-NET ) Dr. Volkhardt Klöppner Geschäftsführer IMEX Dental und Technik GmbH (Laborpartner) 1

3 Seit ich am DENT-NET teilnehme, haben sich die Finanz-Kennzahlen für meine Praxis deutlich verbessert. Für mich bedeutet das mehr Sicherheit, weniger Stress und ein gutes Gefühl. Zahnarzt Holger Spiesen, Hamburg Ich habe mich für DENT-NET entschieden, weil ich damit keine langfristige Bindung eingehe und vollkommen unabhängig bleibe. Ich kann ohne jedes Risiko von den DENT-NET Leistungen profitieren. Zahnärztin Bettina Meinecke-Jordan, Siegburg 10 gute Gründe für Ihre Teilnahme am DENT-NET Mehr als 30 gesetzliche Krankenkassen und private Krankenversicherungen sind Partner im DENT-NET Verbund Die meisten der mehr als 30 DENT-NET Krankenkassen übernehmen die Kosten der PZR ein- oder sogar mehrmals im Jahr für ihre Versicherten Die Abrechnung und Auszahlung der Leistungen über das Netzwerk erfolgt innerhalb von 48 Stunden nach Eingang der Unterlagen Versicherte werden von ihren Krankenkassen informiert und durch DENT-NET an Partnerpraxen verwiesen Versicherte, die bei Ihnen über DENT-NET eine PZR oder Zahnersatzversorgung durchführen lassen, lernen Ihre Praxis kennen und können Stammpatienten werden Mehr als Versorgungen werden jährlich an DENT-NET Partnerpraxen verwiesen Kostengünstiger Zahnersatz der Marke IMEX mit 5 Jahren Garantie schafft bei Versicherten Vertrauen und ermöglicht sogar Regelversorgung ohne Zuzahlung* ) Ein großer Teil der Versicherten entscheidet sich aufgrund der Kosteneinsparungen für hochwertige Zahnersatzversorgungen und Implantate Es entstehen Ihnen keine Kosten ohne abgerufene Leistungen Bereits mehr als 800 Zahnärzte nehmen am DENT-NET teil ) Nur bei teilnehmenden Krankenkassen, mit 30% Krankenkassenbonus (10 Jahre ordnungsgemäß geführtes Bonusheft). * Gilt nur für Regelleistungen gesetzlicher Kassen. 2

4 Ich bin überrascht, wieviele Patienten jeden Monat über DENT-NET in meine Praxis kommen. Die meisten werden über das Internet oder ihre Krankenkasse auf das DENT-NET Angebot aufmerksam. Zahnarzt Michael Dornoff, Trier Die Teilnahme am DENT-NET Netzwerk eröffnet mir neue Möglichkeiten, Patienten wirtschaftlich zu versorgen, ohne meine Qualitätsansprüche zurückzuschrauben. Dr. med. dent. Peyman Hodawandkhani MSc., Wiesbaden Jetzt von DENT-NET profitieren Auch Sie können durch einfachen Beitritt alle Vorteile der Zusammenarbeit mit unseren Kassen genießen. Informieren Sie sich jetzt kostenfrei unter der Hotline ( ) oder vereinbaren Sie einen persönlichen Termin. Einfach anrufen und nachfragen....ohne Risiko für Sie! Ihre Teilnahme ist mit keinen Investitionen oder fixen Gebühren verbunden. Sie müssen nur die DENT-NET Basisleistungen den Versicherten anbieten, die von einer DENT-NET Partner-Kasse zu Ihnen kommen. Erst im Fall einer tatsächlichen Zahnersatzversorgung oder professionellen Zahnreinigung und der danach folgenden Abrechnung im DENT-NET fallen, ähnlich der KZV, geringe Verwaltungsgebühren an. Dafür erhalten Sie die Vergütung Ihrer Leistungen innerhalb von 48 Stunden nach Eingang der Abrechnungsunterlagen bei uns. Eine Kündigung Ihrer Teilnahme am DENT-NET ist kurzfristig möglich. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Für ein persönliches Informationsgespräch stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Telefon: Telefax: Werden Sie Teil des erfolgreichen Netzwerks DENT-NET! Jetzt unverbindlich informieren! Kostenfreie Hotline: Kostenfrei aus deutschem Fest- und Mobilnetz 3

5 Ganz gleich, ob professionelle Zahnreinigung oder kostengünstiger Zahnersatz. Mit unserem Partner DENT-NET können wir unseren Versicherten einen echten Mehrwert bieten. Peter Raab, Vorstand BKK Linde Unsere Versicherten können bei den über 750 Zahnärzten im DENT-NET zweimal im Jahr die professionelle Zahnreinigung kostenlos in Anspruch nehmen. Wir tragen die Kosten. Friedrich Schütte, Vorstandsvorsitzender BKK24 Zusätzliche Patienten, mehr Praxisumsatz, bessere Liquidität Gewinnung zusätzlicher Patienten für PZR, Zahnersatz und Implantate möglich PZR ein- oder mehrmals jährlich als Kassenleistung Abrechnung von GKV- und PKV-Leistungen im DENT-NET innerhalb 48 Stunden DENT-NET bereits 8 Jahre im Markt über 800 Zahnärzte im Netzwerk Teilnahme am DENT-NET kostenlos und jederzeit kündbar Gesetzliche Krankenkassen im DENT-NET suchen Zahnarztpraxen als Partner Krankenkassen informieren ihre Versicherten durch Geschäftsstellen, Internet, Mailings, Broschüren, HKP-Bewilligungsprozesse etc. über DENT-NET Leistungen und teilnehmende Vertragszahnärzte. Neben zahlreichen Betriebskrankenkassen, der DAK und einer Innungskrankenkasse nehmen durch Rahmenverträge auch Allgemeine Ortskrankenkassen die Vorteile des DENT-NET wahr. Insgesamt haben mehr als 20 Millionen Versicherungsnehmer die Möglichkeit, DENT-NET Leistungen in Ihrer Praxis abzurufen. Aktuellste Informationen über unsere Partnerkassen und Referenzen finden Sie stets unter Stand 8/2015. Änderungen vorbehalten. Aktuelle Partnerkassen unter 4

6 Unsere Praxis ist seit vielen Jahren im DENT-NET Netzwerk. Durch die Erweiterung des DENT-NET Angebotes um die Prophylaxe und implantologische Versorgungen erlangte der Patientenzulauf eine neue Dimension. Zahnarzt Markus Rossius, Troisdorf Durch die Zusammenarbeit unseres KFO-Labors mit dem DENT-NET können Zahnärzte seit Mai 2013 ihren Patienten auch das Modul Schlafmedizin als DENT-NET Leistung anbieten. Das Potenzial und Interesse seitens der Patienten ist enorm. Prof. Dr. Rolf Hinz, Geschäftsführer Prof. Dr. Hinz KFO-Labor, Herne Meilensteine des DENT-NET Januar 2007 September 2008 Januar 2010 Erste Schritte zum Aufbau des Kassen-/Zahnärztenetzwerks DENT-NET in Form eines integrierten Versorgungsansatzes. Überführung des integrierten Versorgungsansatzes in den Strukturvertrag DENT-NET. BKK Beiersdorf als Gründungskasse schafft den vertraglichen Rahmen für kurzfristige Beitritte weiterer Kassen. Jährlich werden mehr als Versorgungsfälle über das DENT- NET abgewickelt. Abrechnung erfolgt erstmalig ausschließlich über die INDENTO Managementgesellschaft. 5

7 Der einfache Weg zu mehr Patienten, mehr professioneller Zahnreinigung und mehr Prothetikumsatz Gemeinsam mit den ersten Leistungserbringern und gesetzlichen Krankenkassen hat die INDENTO Managementgesellschaft mbh im Jahr 2007 das DENT-NET gegründet. Auf Grundlage des Strukturvertrags nach 73c SGB V kann DENT-NET in Kooperation mit den teilnehmenden Krankenkassen Versicherte auf die Leistungen in Ihrer Praxis als teilnehmende DENT-NET Praxis hinweisen. Weit mehr als Versorgungen werden so jährlich an Partnerpraxen verwiesen, um dort Zahnersatzversorgungen oder die professionelle Zahnreinigung in Anspruch zu nehmen. Über eine Teilnahmeerklärung, die jeder Versicherte zu Beginn der Behandlung in der DENT-NET Praxis unterschreibt, nehmen Versicherte DENT-NET Versorgungen in Anspruch. Viele dieser Patienten bleiben Stammpatienten und steigern Ihren Praxisumsatz nachhaltig. Februar 2012 Januar 2014 Januar 2015 Einführung des 360 Grad Qualitätssicherungskonzepts DENT-NET. Eröffnung der ersten DENT-NET Pro Konzeptpraxis in Düsseldorf. DENT-NET gewinnt zum 2. Mal die Ausschreibung der DAK, Leistungsbereich Zahn, und bleibt Partner der mit über 6 Mio Versicherten drittgrößten Krankenkasse Deutschlands. Über 800 Zahnärzte nehmen am DENT-NET teil. Weitere Praxen werden DENT-NET Pro Konzeptpartner. 6

8 Als DENT-NET Pro Konzeptpraxis mit professionellem Außenauftritt werden wir von Patienten stärker wahrgenommen. Das Vermarktungskonzept schlägt sich in steigenden Patientenzahlen nieder. Dr. med. dent. Thomas Haake, DENT-NET Pro Konzeptpraxis, Arnsberg Von der Öffentlichkeitsarbeit der teilnehmenden Kassen profitieren wir als DENT-NET Pro Konzeptpraxis besonders. Durch das Vermarktungskonzept hat der Bekanntheitsgrad unserer Praxis und die Nachfrage neuer Patienten zugenommen. Dr. med. dent. Friederike Freund, DENT-NET Pro Konzeptpraxis, Düsseldorf Herausgehobene Zusammenarbeit mit DENT-NET Pro Konzeptpraxen Neben der klassischen Teilnahme am DENT-NET besteht für ausgesuchte Praxen auch die Möglichkeit, eine DENT-NET Pro Konzeptpraxis zu werden mit besonderen Mehrwertleistungen und einem faktischen Gebietsschutz. Das kostenlos zu nutzende DENT-NET Pro Vermarktungskonzept unterstützt dabei jede Praxis ganz gezielt in Sachen Patientengenerierung, Außenauftritt, Öffentlichkeitsarbeit etc. Nicht nur für Existenzgründer stellt das DENT-NET Pro Konzept eine interessante Alternative dar. Auch bei Praxisübernahme, Praxisabgabe oder ÜBAG lassen sich mit DENT-NET Pro schnell Erfolge erzielen. Mittlerweile gibt es DENT-NET Pro Konzeptpraxen in Düsseldorf, Arnsberg, Köln, Berlin, Hamburg und weiteren Städten und Ballungsgebieten. Wenn Sie Interesse haben, nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Unter Tel beantworten wir gerne Ihre ersten Fragen oder vereinbaren auf Wunsch einen persönlichen Gesprächstermin mit Ihnen. 7

9 Das Partnerlabor Seit 20 Jahren ist IMEX im deutschen Dentalmarkt tätig. Das Unternehmen produziert heute mit mehreren hundert Mitarbeitern in seinen Manufakturen in Essen und im Großraum Hongkong Qualitätszahnersatz zu Top-Konditionen. Verarbeitung ausschließlich hochwertiger CE-geprüfter Materialien Nachweis der Werkstoffzusammensetzung in IMEX Patientenpass und Materialurkunde Verlängerte 5-Jahres-Garantie auf Zahnersatz, statt der gesetzlich vorgeschriebenen 2 Jahre Trotz der enormen Preis- und Garantievorteile erhalten Sie und Ihre Patienten hochwertigen Zahnersatz, der allen Vorgaben des strengen deutschen Medizinproduktegesetzes entspricht. Die Imex Dental und Technik GmbH ist TÜV-zertifiziert. Sämtliche Arbeiten, ob in Deutschland oder international produziert, unterliegen der sorgfältigen Qualitätskontrolle durch erfahrene Zahntechnikermeister im Essener Stammhaus. Zugegeben, ich war skeptisch. Doch die gesamte Abwicklung und insbesondere die Top-Qualität der Arbeiten von IMEX haben mich absolut überzeugt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis von IMEX ist wirklich sensationell. Dr. med. dent. Friederike Freund, DENT-NET Pro Konzeptpraxis, Düsseldorf 8

10 Leistungen, mit denen Sie als DENT-NET Partner Ihre Patienten begeistern Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen die einzelnen DENT-NET Leistungsmodule näher vor. Hier vorab eine kurze Übersicht: Zahnersatz kostengünstig oder zuzahlungsfrei (Basisleistung) * ) Die Preise für Zahnersatz liegen bis zu 65% unter BEL II. Bei Regelversorgungen erhalten Versicherte mit 30% Bonus ihren Zahnersatz sogar zuzahlungsfrei* ) ohne Honorarverlust für Sie! Günstiger Zahnersatz = gute Werbebotschaft, mehr Patienten und weniger verlorene HKPs! Professionelle Zahnreinigung als Kassenleistung (Basisleistung) Nahezu alle teilnehmenden Kassen zahlen ihren Versicherten die PZR in DENT-NET Praxen bis zu zwei Mal im Jahr. Darauf werden die Versicherten durch die Kassen aufmerksam gemacht. PZR als Kassenleistung = Mehr Praxisumsatz, neue Stammpatienten für Ihre Praxis, schnelle Auszahlung Ihrer Vergütung! Implantatversorgungen zum Festpreis (Zusatzleistung optional) Für implantierende Praxen besteht die Möglichkeit, am Implantologie-Modul des DENT-NET teilzunehmen. Der kostengünstige Zahnersatz des DENT-NET Labors ermöglicht Ihnen trotz des günstigen Festpreises einen guten Honoraranteil. Implantat zu günstigem Festpreis = Zulauf von DENT-NET Versicherten und attraktiver Honoraranteil dank günstigem Zahnersatz! Weitere Leistungsmodule (Zusatzleistungen optional) Das Leistungsangebot an Versicherte der am DENT-NET teilnehmenden Kassen wird kontinuierlich ausgebaut. In 2013 sind die Module Schlafmedizin und die Individualprophylaxe für Schwangere hinzugekommen. Mehr attraktive Leistungsangebote an Versicherte = mehr Informationen der Kassen an Versicherte und höherer Patientenzulauf in der Praxis! ) Nur bei teilnehmenden Krankenkassen, mit 30% Krankenkassenbonus * (10 Jahre ordnungsgemäß geführtes Bonusheft). Gilt nur für Regelleistungen gesetzlicher Kassen. Leistungen DENT-NET DENT-NET Pro Basisleistungen Zusatzleistungen optional Markennutzung teilweise Markennutzung vollumfänglich DENT-NET Pro Vermarktungskonzept 9

11 Meine Krankenkasse hat mich auf DENT-NET aufmerksam gemacht. So bekam ich meine Keramikkronen deutlich günstiger. Und von der Ästhetik bin ich absolut begeistert. Dagmar Mattheis, Patientin Zahnersatz kostengünstig oder zuzahlungsfrei (Basisleistung) *) Wenn es um Zahnersatz geht, eröffnen moderne Technologien und fortschrittliche Materialien vielfältige Versorgungsmöglichkeiten. Diese können Sie Ihren Patienten uneingeschränkt auch im Rahmen des DENT-NET Konzeptes anbieten. Durch das vertraglich vereinbarte Leistungs- und Vergütungspaket zwischen dem am DENT-NET teilnehmenden Labor und den DENT-NET Krankenkassen entstehen enorme Preisvorteile, von denen Ihre Patienten und auch Ihre Praxis profitieren. Dank DENT-NET haben Sie die Option, Ihre Patienten zu besonders günstigen Konditionen mit Zahnersatz zu versorgen ohne Qualitätsverlust und bei 5 Jahren Garantie. Die Preise für Zahnersatz liegen bis zu 65% unter BEL II. Bei Regelversorgungen erhalten Versicherte mit 30% Bonus ihren Zahnersatz sogar zuzahlungsfrei* ) ohne Honorarverlust für Sie! ) Nur bei teilnehmenden Krankenkassen, mit 30% Krankenkassenbonus * (10 Jahre ordnungsgemäß geführtes Bonusheft). Gilt nur für Regelleistungen gesetzlicher Kassen. 10

12 Die Prophylaxe spielt in unserem Praxiskonzept eine wichtige Rolle. Den Anteil der Patienten, die zur professionellen Zahnreinigung regelmäßig in unsere Praxis kommen, konnten wir durch die DENT-NET Teilnahme deutlich steigern. Dr. med. dent. Jeannette Kraemer, Mülheim Professionelle Zahnreinigung als Kassenleistung (Basisleistung) Viele Patienten kennen und schätzen die professionelle Zahnreinigung. Erfahrungsgemäß zeigen sie besonders großes Interesse, wenn sie erfahren, dass die professionelle Zahnreinigung über DENT-NET auch ohne Zuzahlung in Anspruch genommen werden kann. Nahezu alle teilnehmenden Kassen zahlen ihren Versicherten die professionelle Zahnreinigung in DENT-NET Praxen bis zu zwei Mal im Jahr. Die Versicherten werden in Mitgliederzeitschriften, Anzeigen, Infobriefen und auch im Internet durch die Kassen auf diese kostenlose Leistung hingewiesen und so auf DENT-NET Praxen in ihrer Region aufmerksam. Als DENT-NET Praxis rechnen Sie die PZR zu einer Behandlungspauschale mit uns ab und erhalten Ihr Geld innerhalb von 48 Stunden nach Eingang der Unterlagen. Vor allem gewinnen Sie neue Stammpatienten, die regelmäßig Ihre Praxis aufsuchen. 11

13 Als implantologisch orientierte Praxis hatte ich Zweifel, ob DENT-NET uns tatsächlich Vorteile bringen würde. Umso positiver bewerte ich jetzt den Nutzen für uns. Patienten vergleichen die Kosten gerade bei teuren Versorgungsformen wie Implantaten. Und da kommt man an DENT-NET letztendlich nicht vorbei. Dr. med. dent. Ralf Kriegel MSc., Daun Implantatversorgungen zum Festpreis (Zusatzleistung optional) Für implantierende Praxen ist das Implantologie-Modul im DENT-NET eine weitere Möglichkeit, Patienten zu generieren. DENT-NET Kassen informieren ihre Versicherten über dieses implantologische Angebot Ihrer Praxis und sorgen so für Zulauf. Immer mehr Patienten interessieren sich für implantatprothetische Lösungen. Aufgrund der hohen Ausgaben informieren sie sich besonders sorgfältig und vergleichen auch Preise. Zu einer Behandlungspauschale in Höhe von 1.250,- je Einzelimplantat (Stand 7/2014) können Sie die Versorgung abrechnen. In der Wahl Ihres Implantatsystems sind Sie frei. Trotz dieser günstigen Behandlungspauschale ist Ihr Honoraranteil durch den sehr kostengünstigen Zahnersatz des DENT-NET Labors für Sie attraktiv. Auch hier profitieren Sie außerdem vom schnellen Zahlungseingang innerhalb von 48 Stunden nach Einreichung der Unterlagen. Besonders interessant ist für die meisten Praxen aber die erhöhte Chance auf mehr implantologische Versorgungen. 12

14 Unser ganzheitlicher Praxisansatz umfasst auch Lösungen für Patienten mit Schnarchproblemen. Die Ergänzung des DENT-NET Spektrums um das Modul Schlafmedizin macht das Angebot noch attraktiver. Dr. med. dent. Ingrida Martusewitsch, Dieburg Weitere Leistungsmodule im DENT-NET (Zusatzleistungen optional) Die am DENT-NET teilnehmenden Kassen erweitern kontinuierlich ihr Leistungsangebot für die Versicherten. So wurde zum Beispiel 2013 neben der Individualprophylaxe für Schwangere auch das Modul Schlafmedizin aufgenommen. Dies wird in Kooperation mit dem Prof. Dr. Hinz KFO-Labor angeboten. Das Potenzial ist enorm, denn sehr viele Menschen sind von Schnarchproblemen betroffen unmittelbar oder als Lebenspartner. Durch neue Zusatzvereinbarungen mit ausgewählten Partnerkassen und die Kooperation mit dem Prof. Dr. Hinz KFO-Labor können Behandlungen mit Protrusions- oder Schnarcherschienen im DENT-NET zum Teil sogar zuzahlungsfrei angeboten werden. Einzelne Kassen übernehmen die Kosten dafür komplett. 13

15 Chancen nutzen - jetzt DENT-NET Partner werden! Ihre Vorteile im Überblick: Zusätzliche Patienten und hohe Patientenzufriedenheit Umsatzsteigerung und höhere Praxisauslastung Erweiterte Kassenleistungen für Prophylaxe und Pauschalen für Implantate Bessere Liquidität durch Direktabrechnung/Patientenfinanzierung Keine langfristige Vertragsbindung Erweiterte ZE-Garantie mit fallbezogener Abdeckung Ihres Honorars Keine Teilnahme-Investitionen oder Franchisegebühren 14

16 Hotline: Kostenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilnetz Ruhrallee 191 D Essen Telefax: Internet: Eine Initiative der MANAGEMENTGESELLSCHAFT B0AE/0H

Schöne Zähne für jedes Einkommen...einfach intelligenter!

Schöne Zähne für jedes Einkommen...einfach intelligenter! Patienteninformation Schöne Zähne für jedes Einkommen...einfach intelligenter! Kostengünstiger Zahnersatz wie ist das möglich? Liebe Patientin, lieber Patient, mit der Initiative DENT-NET DIE MARKEN- ZAHNÄRZTE

Mehr

indento komplett Die komplette Zahnzusatzversicherung Top Leistung zum kleinen Preis! schon ab 7,40 E monatlich Eine Initiative der

indento komplett Die komplette Zahnzusatzversicherung Top Leistung zum kleinen Preis! schon ab 7,40 E monatlich Eine Initiative der Ausgabe 1/2013 komplett Die komplette Zahnzusatzversicherung Top Leistung zum kleinen Preis! schon ab 7,40 E monatlich Eine Initiative der indento MANAGEMENTGESELLSCHAFT mbh Liebe Patientin, lieber Patient,

Mehr

Zahnersatz Ein schönes Lächeln mit dem Zahnersatz zum Spartarif

Zahnersatz Ein schönes Lächeln mit dem Zahnersatz zum Spartarif Zahnersatz Ein schönes Lächeln mit dem Zahnersatz zum Spartarif Feste zubeissen bitte Guter Zahnersatz, besonders günstig Sie brauchen eine Brücke, Krone oder Prothese und möchten auch für sehr gute Qualität

Mehr

Der Rundumschutz für Ihre Zähne.

Der Rundumschutz für Ihre Zähne. Gesetzliche Krankenversicherung Der Rundumschutz für Ihre Zähne. Sichern Sie Ihr Lächeln durch einen professionellen Schutz rundum ab. Die KKH-Allianz bietet Ihnen dafür optimale Lösungen. Körperschaft

Mehr

Gesunde und schöne Zähne will ich mir auch in Zukunft leisten können Mit AXA bleibt meine Zahnvorsorge bezahlbar.

Gesunde und schöne Zähne will ich mir auch in Zukunft leisten können Mit AXA bleibt meine Zahnvorsorge bezahlbar. Gesundheit Gesunde und schöne Zähne will ich mir auch in Zukunft leisten können Mit AXA bleibt meine Zahnvorsorge bezahlbar. Private Zusatzversicherungen Zahnvorsorge Großes Leistungsspektrum: Zahnvorsorge

Mehr

Herzlichen Willkommen zum Webinar Thema Zahnersatz. Anja Schmitt Mitarbeiterin Team Zahnersatz

Herzlichen Willkommen zum Webinar Thema Zahnersatz. Anja Schmitt Mitarbeiterin Team Zahnersatz Herzlichen Willkommen zum Webinar Thema Zahnersatz Anja Schmitt Mitarbeiterin Team Zahnersatz Holger Lindemann Vertriebsleiter Regional (II) Agenda Zahnersatz: Gesetzliche Grundlagen Bonusregelung / Befundbezogener

Mehr

Zahnzusatztarife. uni-dent Komfort und unident Privat

Zahnzusatztarife. uni-dent Komfort und unident Privat Zahnzusatztarife uni-dent Komfort und unident Privat Die universa Krankenversicherung a. G...... ein erfolgreicher und verlässlicher Partner mit herausragenden Services und anerkannt hoher Produktqualität

Mehr

Ein strahlendes Lächeln darf kein Luxus sein!

Ein strahlendes Lächeln darf kein Luxus sein! Ein strahlendes Lächeln darf kein Luxus sein. Ein strahlendes Lächeln darf kein Luxus sein! 2011 Oscar Dental: Kopien, Vervielfältigungen jeglicher Art, auch nur auszugsweise, sind ohne Genehmigung des

Mehr

Wir bringen Deutschland zum Lächeln. Deutsche ZahnVersicherung

Wir bringen Deutschland zum Lächeln. Deutsche ZahnVersicherung Wir bringen Deutschland zum Lächeln Deutsche ZahnVersicherung Zahngesundheit in Deutschland Wer schöne Zähne hat, lächelt gerne. Und jeder wünscht sich ein gesundes und schönes Lächeln. Voraussetzung dafür

Mehr

Zahnthema kompakt. Bonusregelung beim Zahnersatz

Zahnthema kompakt. Bonusregelung beim Zahnersatz Zahnthema kompakt Bonusregelung beim Zahnersatz Mit Bonus mehr Geld. Auch für Kinder ab dem 12. Lebensjahr. Bonusregelung die Lizenz zum Geldsparen Bereits 1989 wurde ein kleines, unscheinbares Heftchen

Mehr

BEGO SECURITY PATIENTENPASS. Sicherheit. Garantiert.

BEGO SECURITY PATIENTENPASS. Sicherheit. Garantiert. BEGO SECURITY PATIENTENPASS Sicherheit. Garantiert. 60 MONATE GARANTIE FÜR IHREN ZAHNERSATZ Name des Patienten Sehr geehrter Patient, Ihre prothetische Arbeit basiert auf Produkten der Firmen BEGO Bremer

Mehr

Zeigen Sie den hohen Kosten die Zähne

Zeigen Sie den hohen Kosten die Zähne KOMBIMED ZAHN TARIFE KDT50 / KDT85 / KDBE Zeigen Sie den hohen Kosten die Zähne KOMBIMED ZAHN. ZUSATZVERSICHERUNG FÜR GESETZLICH VERSICHERTE. Ich vertrau der DKV Meine Kasse bietet doch einiges. Und wie

Mehr

Zeigen Sie den hohen Kosten die Zähne

Zeigen Sie den hohen Kosten die Zähne KOMBIMED ZAHN TARIFE KDT/KDT50/KDT85/KDBE Zeigen Sie den hohen Kosten die Zähne KOMBIMED ZAHN. ZUSATZVERSICHERUNG FÜR GESETZLICH VERSICHERTE. SEHR GUT (1,4) KombiMed Tarif KDT85 + KDBE SEHR GUT (1,4) KombiMed

Mehr

Wünsche werden bezahlbar

Wünsche werden bezahlbar Wünsche werden bezahlbar Sie wollen mehr als den gesetzlich garantierten Schutz? Dann bietet Ihnen ZAHNvario private Komfortleistungen, die Ihre Versorgungsqualität entscheidend verbessern. Das Beste aus

Mehr

Zeigen Sie den hohen Kosten die Zähne

Zeigen Sie den hohen Kosten die Zähne KOMBIMED ZAHN TARIFE KDT/KDT50/KDT85/KDBE Zeigen Sie den hohen Kosten die Zähne KOMBIMED ZAHN. ZUSATZVERSICHERUNG FÜR GESETZLICH VERSICHERTE. Ich vertrau der DKV Warum entscheiden Sie nicht selbst, wie

Mehr

Sie legen Wert auf gesunde und schöne Zähne Dank Zahnvorsorge von AXA bleiben sie bezahlbar.

Sie legen Wert auf gesunde und schöne Zähne Dank Zahnvorsorge von AXA bleiben sie bezahlbar. Gesundheit Sie legen Wert auf gesunde und schöne Zähne Dank Zahnvorsorge von AXA bleiben sie bezahlbar. Private Zusatzversicherungen Zahnvorsorge (Tarif 2013) Gesunde und schöne Zähne wünschen sich die

Mehr

Wir bringen Deutschland zum Lächeln. Deutsche ZahnVersicherung

Wir bringen Deutschland zum Lächeln. Deutsche ZahnVersicherung Wir bringen Deutschland zum Lächeln Deutsche ZahnVersicherung Zahngesundheit in Deutschland Wer schöne Zähne hat, lächelt gerne. Und jeder wünscht sich ein gesundes und schönes Lächeln. Voraussetzung dafür

Mehr

Guter Zahnschutz hat jetzt einen Namen. Zahnvorsorge von AXA

Guter Zahnschutz hat jetzt einen Namen. Zahnvorsorge von AXA Guter Zahnschutz hat jetzt einen Namen Zahnvorsorge von AXA Inhalt GKV-Leistungen (Regelversorgung) und Marktpotential Zahnvorsorge DENT Premium TOP-Schutz und Privatpatienten-Status für Zahnerhalt, Zahnersatz,

Mehr

www.inter.de INTER QualiMed Z Die Private Krankenzusatzversicherung für Ihre optimale Behandlung beim Zahnarzt

www.inter.de INTER QualiMed Z Die Private Krankenzusatzversicherung für Ihre optimale Behandlung beim Zahnarzt www.inter.de INTER QualiMed Z Die Private Krankenzusatzversicherung für Ihre optimale Behandlung beim Zahnarzt 1 Private Krankenzusatzversicherung Für Ihr schönstes Lächeln INTER QualiMed Z Zahn das sind

Mehr

www.inter.de INTER QualiMed Z Die Private Krankenzusatzversicherung für Ihre optimale Behandlung beim Zahnarzt

www.inter.de INTER QualiMed Z Die Private Krankenzusatzversicherung für Ihre optimale Behandlung beim Zahnarzt www.inter.de INTER QualiMed Z Die Private Krankenzusatzversicherung für Ihre optimale Behandlung beim Zahnarzt 1 Private Krankenzusatzversicherung Für Ihr schönstes Lächeln INTER QualiMed Z Zahn das sind

Mehr

ich unabhängiger und kann besser

ich unabhängiger und kann besser MODULARES LABOR-FACTORING Mit Modularem Labor-Factoring bin ich unabhängiger und kann besser vorausplanen. ANDREAS GARCIA, Zahntechnikermeister / Betriebsleiter, BIOSA Dental GmbH HEALTH AG Wir tun mehr

Mehr

Die Leistung Zahnersatz

Die Leistung Zahnersatz IKK-INFORMATIV Die Leistung Zahnersatz DIE LEISTUNG ZAHNERSATZ Vorwort Die meisten Menschen verfolgen das Ziel, bis ins hohe Lebensalter gesunde und schöne Zähne zu haben, denn dies ist nicht zuletzt Ausdruck

Mehr

Für gesunde und schöne Zähne. Mit den Zusatzversicherungen der DBV bleibt Ihre Zahnvorsorge bezahlbar.

Für gesunde und schöne Zähne. Mit den Zusatzversicherungen der DBV bleibt Ihre Zahnvorsorge bezahlbar. Für gesunde und schöne Zähne Mit den Zusatzversicherungen der DBV bleibt Ihre Zahnvorsorge bezahlbar. Starker Schutz für gesunde und schöne Zähne. Zu einem schönen Lächeln gehören gepfl egte Zähne. Vieles

Mehr

Gesundheit erhalten. Mehr Extras für gesetzlich Kranken- versicherte! Manchmal hält die erste Liebe länger als die zweiten Zähne.

Gesundheit erhalten. Mehr Extras für gesetzlich Kranken- versicherte! Manchmal hält die erste Liebe länger als die zweiten Zähne. Gesundheit erhalten zusatzversicherung ZAHN/AMBULANT Mehr Extras für gesetzlich Kranken- versicherte! Manchmal hält die erste Liebe länger als die zweiten Zähne. Gesundheit bedeutet Lebensqualität. Gesetzlich

Mehr

ZahnPREMIUM. Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge.

ZahnPREMIUM. Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge. ZahnPREMIUM Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge. Beste Rundum-Versorgung für Ihre Zahngesundheit. Nutzen Sie die Premium- Leistungen einer privaten Zusatzversicherung.

Mehr

DVT-Volumentomograph für dreidimensionale Diagnostik Wir beraten Sie gerne!

DVT-Volumentomograph für dreidimensionale Diagnostik Wir beraten Sie gerne! Ihr Weg zu einem perfekten Lächeln DVT-Volumentomograph für dreidimensionale Diagnostik Wir beraten Sie gerne! Herzlich Willkommen Schöne neue Zähne sicher, sanft & schnell! Gerne betreuen wir Sie und

Mehr

Patientenratgeber ZAHNERSATZ. So sparen Sie. bis zu 80 %!

Patientenratgeber ZAHNERSATZ. So sparen Sie. bis zu 80 %! Patientenratgeber ZAHNERSATZ So sparen Sie bis zu 80 %! Perfekten Zahnersatz muss sich jeder leisten können, ohne Wenn und Aber! Unternehmensphilosophie des Zahnersatzherstellers MDH AG. Inhaltsverzeichnis

Mehr

Zahnersatz. KKF-Verlag. Zahnersatz 2015. Das leistet Ihre BKK zu Kronen, Brücken & Co. Wichtig für den Bonus: Jährliche Zahngesundheitsuntersuchung.

Zahnersatz. KKF-Verlag. Zahnersatz 2015. Das leistet Ihre BKK zu Kronen, Brücken & Co. Wichtig für den Bonus: Jährliche Zahngesundheitsuntersuchung. Zahnersatz Zahnersatz 2015 Das leistet Ihre BKK zu Kronen, Brücken & Co. Wichtig für den Bonus: Jährliche Zahngesundheitsuntersuchung. Sehr geehrte Versicherte, sehr geehrter Versicherter, ein vollständiges

Mehr

GKV Vertrieb vollkommen anders. Sandra Siedekum Rainer Heusch

GKV Vertrieb vollkommen anders. Sandra Siedekum Rainer Heusch GKV Vertrieb vollkommen anders Sandra Siedekum Rainer Heusch GKV Neukunden akquirieren nichts leichter als das! extrem große Kundenzielgruppe: 90 % der Bevölkerung sind GKV-Mitglieder zeitlose, emotionale

Mehr

[Beratungsblock Janitos Zahnzusatzversicherung JA dental plus] Die Janitos Zahnzusatzversicherung JA dental plus Unser Plus für noch mehr Leistung.

[Beratungsblock Janitos Zahnzusatzversicherung JA dental plus] Die Janitos Zahnzusatzversicherung JA dental plus Unser Plus für noch mehr Leistung. [Beratungsblock Janitos Zahnzusatzversicherung ] Die Janitos Zahnzusatzversicherung Unser Plus für noch mehr Leistung. Stand: Mai 2012 2 Warum ist eine private Zahnzusatzversicherung wichtig? Problematik.

Mehr

Qualität und Strukturen der zahnmedizinischen Versorgung in Deutschland

Qualität und Strukturen der zahnmedizinischen Versorgung in Deutschland Deutscher Bundestag Drucksache 17/9717 17. Wahlperiode 22. 05. 2012 Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Dr. Harald Terpe, Birgitt Bender, Maria Klein-Schmeink, weiterer

Mehr

Wir stellen uns vor. Geschäftsstellen Limburg (Hauptgeschäftsstelle) Mülheim Münster Berlin Oldenburg Wilhelmshaven Bad Segeberg

Wir stellen uns vor. Geschäftsstellen Limburg (Hauptgeschäftsstelle) Mülheim Münster Berlin Oldenburg Wilhelmshaven Bad Segeberg Wir stellen uns vor Geschäftsstellen Limburg (Hauptgeschäftsstelle) Mülheim Münster Berlin Oldenburg Wilhelmshaven Bad Segeberg Beratungsbüros Tauberbischofsheim München Unternehmensphilosophie Herzlich

Mehr

FAQ zu den KombiMed Tarifen DT50 und DT85

FAQ zu den KombiMed Tarifen DT50 und DT85 KOMBIMED TARIFE DT50 UND DT85 > FAQ-LISTE NUR ZUR INTERNEN VERWENDUNG FAQ zu den KombiMed Tarifen DT50 und DT85 Seite Frage Seite Frage 2 1. Sehen die Tarife Wartezeiten vor? 2 2. Können die Wartezeiten

Mehr

[Beratungsblock Janitos Zahnzusatzversicherung JA dental plus] Die Janitos Zahnzusatzversicherung JA dental plus Unser Plus für noch mehr Leistung.

[Beratungsblock Janitos Zahnzusatzversicherung JA dental plus] Die Janitos Zahnzusatzversicherung JA dental plus Unser Plus für noch mehr Leistung. [Beratungsblock Janitos Zahnzusatzversicherung ] Die Janitos Zahnzusatzversicherung Unser Plus für noch mehr Leistung. Stand: Juni 2014 Warum ist eine private Zahnzusatzversicherung wichtig? Problematik.

Mehr

Möchten Sie auch wieder so richtig kraftvoll zubeißen können? Implantate im MIMI -Verfahren. schmerzarm - patientenfreundlich - bezahlbar

Möchten Sie auch wieder so richtig kraftvoll zubeißen können? Implantate im MIMI -Verfahren. schmerzarm - patientenfreundlich - bezahlbar Möchten Sie auch wieder so richtig kraftvoll zubeißen können? Implantate im MIMI -Verfahren schmerzarm - patientenfreundlich - bezahlbar Implantate sind die moderne Alternative zu Teil- und Vollprothesen,

Mehr

Patienteninformation. Zuschüsse bei Zahnersatz

Patienteninformation. Zuschüsse bei Zahnersatz Patienteninformation Zuschüsse bei Zahnersatz 2 Zuschüsse bei Zahnersatz Herausgeber Kassenzahnärztliche Vereinigung Hessen Lyoner Str. 21 60528 Frankfurt Tel.: 069 6607-0 Fax: 069 6607-344 E-Mail: kzvh@kzvh.de

Mehr

Patientenratgeber ZAHNERSATZ. So sparen Sie. bis zu 80 %!

Patientenratgeber ZAHNERSATZ. So sparen Sie. bis zu 80 %! Patientenratgeber ZAHNERSATZ So sparen Sie bis zu 80 %! Inhaltsverzeichnis So erhalten Sie Qualitätszahnersatz 4 Sprechen Sie mit Ihrem Zahnarzt 5 Fordern Sie Ihr Vergleichsangebot an Die MDH AG ein Unternehmen

Mehr

Gastroenterologie-Vertrag nach 140a ff SGB V

Gastroenterologie-Vertrag nach 140a ff SGB V Berufsverband Niedergelassener Gastroenterologen Baden-Württemberg e.v. AOK Baden-Württemberg Hauptverwaltung Gastroenterologie-Vertrag nach 140a ff SGB V FAQ häufig gestellte Fragen Die AOK Baden-Württemberg

Mehr

kranken- und pflegeversicherung Zahnersatz Eine Leistung der Knappschaft

kranken- und pflegeversicherung Zahnersatz Eine Leistung der Knappschaft kranken- und pflegeversicherung Zahnersatz Eine Leistung der Knappschaft Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, durch die unten angegebene Änderung sind die Angaben in dem Informationsmaterial nicht

Mehr

Der Heil- und Kostenplan für die Zahnersatzversorgung. Erläuterungen

Der Heil- und Kostenplan für die Zahnersatzversorgung. Erläuterungen 5 Der Heil- und Kostenplan für die Zahnersatzversorgung Erläuterungen DER Heil- und Kostenplan 2 Der Heil- und Kostenplan Der Heil- und Kostenplan (HKP) ist die Grundlage jeder Versorgung mit Zahnersatz.

Mehr

FESTSITZENDER ZAHNERSATZ BEI KOMPLETTVERLUST DER EIGENEN ZÄHNE

FESTSITZENDER ZAHNERSATZ BEI KOMPLETTVERLUST DER EIGENEN ZÄHNE Mehr Lebensfreude Schluss mit Zahnlosigkeit und Prothesen! FESTSITZENDER ZAHNERSATZ BEI KOMPLETTVERLUST DER EIGENEN ZÄHNE NEUE ZÄHNE NACH NUR EINEM BEHANDLUNGSTAG! WIR MACHEN S MÖGLICH! SOFORTVERSORGUNG

Mehr

Leitfaden zu den neuen ARAG Kostenerstattungs-Tarifen

Leitfaden zu den neuen ARAG Kostenerstattungs-Tarifen Leitfaden zu den neuen ARAG Kostenerstattungs-Tarifen Alle Gesundheitsreformen brachten vor allem empfindlich spürbare Leistungskürzungen und höhere Eigenbeteiligungen. Die aktuell diskutierten Zukunftsaussichten

Mehr

CEREC ALS TEIL DER MODERNEN PRAXIS

CEREC ALS TEIL DER MODERNEN PRAXIS Stand Dezember 2014 CEREC ALS TEIL DER MODERNEN PRAXIS ANWENDERBERICHT PRAXISINTEGRATION 02 ZUR EINLEITUNG Die Einführung einer neuen Technologie stellt CEREC Zahnärzte vor die Aufgabe einer schnellen

Mehr

Kassenzahnärztliche Vereinigung Baden-Württemberg. Leitfaden Basistarif. Information für den Zahnarzt. Stand: Dezember 2008

Kassenzahnärztliche Vereinigung Baden-Württemberg. Leitfaden Basistarif. Information für den Zahnarzt. Stand: Dezember 2008 Kassenzahnärztliche Vereinigung Baden-Württemberg Information für den Zahnarzt Stand: Dezember 2008 2 Zum Thema Der neue Basistarif tritt zum 1. Januar 2009 in Kraft. Basistarifversicherte bleiben Privatversicherte.

Mehr

Zahnzusatzversicherungen. Sechs Fragen Sechs Antworten. Versicherungen Immobilienfinanzierungen Vermögensaufbau

Zahnzusatzversicherungen. Sechs Fragen Sechs Antworten. Versicherungen Immobilienfinanzierungen Vermögensaufbau Zahnzusatzversicherungen Sechs Fragen Sechs Antworten Versicherungen Immobilienfinanzierungen Vermögensaufbau 1. 2. Wieso überhaupt eine zusatzversicherung? Zahlt meine gesetzliche Krankenkasse (GKV) nicht

Mehr

Die Zahnzusatzversicherung: Leistet mehr, kostet weniger.

Die Zahnzusatzversicherung: Leistet mehr, kostet weniger. Die Zahnzusatzversicherung: Leistet mehr, kostet weniger. Löchriges System: Zahnersatz wird zum Luxus Schlechte Nachrichten für alle, die in der gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind, denn die

Mehr

ZahnPREMIUM. Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge.

ZahnPREMIUM. Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge. ZahnPREMIUM Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge. Beste Rundum-Versorgung für Ihre Zahngesundheit. Nutzen Sie die Premium- Leistungen einer privaten Zusatzversicherung.

Mehr

ZahnPREMIUM. Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge.

ZahnPREMIUM. Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge. ZahnPREMIUM Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge. Beste Rundum-Versorgung für Ihre Zahngesundheit. Nutzen Sie die PremiumLeistungen einer privaten Zusatzversicherung.

Mehr

Vorsorgevorschlag. Leistungen Tarif Monatsbeitrag. Summe Krankenkostenversicherung(en) 26,67 Gesamtbeitrag [EUR] 26,67

Vorsorgevorschlag. Leistungen Tarif Monatsbeitrag. Summe Krankenkostenversicherung(en) 26,67 Gesamtbeitrag [EUR] 26,67 Vorsorgevorschlag Vorschlag für: Max Mustermann Versicherungsbeginn: 01.02.2013 Geschlecht: männlich Versicherungsart: Ergänzungsversicherung Geburtsdatum: 01.01.1973 Personenkreis: Arbeitnehmer Leistungen

Mehr

Es betreut Sie: Central Krankenversicherung AG. Hansaring 40 50 50670 Köln. Telefon +49 (0) 221 1636-0 Telefax +49 (0) 221 1636-200. www.central.

Es betreut Sie: Central Krankenversicherung AG. Hansaring 40 50 50670 Köln. Telefon +49 (0) 221 1636-0 Telefax +49 (0) 221 1636-200. www.central. Es betreut Sie: Central Krankenversicherung AG Hansaring 40 50 50670 Köln Telefon +49 (0) 221 1636-0 Telefax +49 (0) 221 1636-200 www.central.de VF 677 01.11 7968 Ein Team, ein Ziel: alles für Ihre Gesundheit

Mehr

Aktives Gesundheitsmanagement Exklusivkonzept für Verbandsmitglieder des IVD West e.v.

Aktives Gesundheitsmanagement Exklusivkonzept für Verbandsmitglieder des IVD West e.v. Aktives Gesundheitsmanagement Exklusivkonzept für Verbandsmitglieder des IVD West e.v. Vorteile für Mitgliedsunternehmen des IVD West e.v. auf einen Blick Lassen Sie sich als Privatpatient behandeln Auswahl

Mehr

Sie sind nicht irgendwer also versichern Sie sich nicht irgendwie.

Sie sind nicht irgendwer also versichern Sie sich nicht irgendwie. Gesundheit erhalten ambulant top Gesetzlich versichert trotzdem Privatpatient! Sie sind nicht irgendwer also versichern Sie sich nicht irgendwie. Ausreichend oder ausgezeichnet Sie entscheiden. Gesetzlich

Mehr

www.inter.de INTER QualiMed Z Die Private Krankenzusatzversicherung für Ihre optimale Behandlung beim Zahnarzt

www.inter.de INTER QualiMed Z Die Private Krankenzusatzversicherung für Ihre optimale Behandlung beim Zahnarzt www.inter.de INTER QualiMed Z Die Private Krankenzusatzversicherung für Ihre optimale Behandlung beim Zahnarzt 1 Private Krankenzusatzversicherung Für Ihr schönstes Lächeln INTER QualiMed Z Zahn das sind

Mehr

Der Barmenia-Zahnergänzungstarif ZGPlus. Erstattungsbeispiele zu Zahnersatz und Inlays aus der Praxis

Der Barmenia-Zahnergänzungstarif ZGPlus. Erstattungsbeispiele zu Zahnersatz und Inlays aus der Praxis Der Barmenia-Zahnergänzungstarif ZGPlus Erstattungsbeispiele zu Zahnersatz und Inlays aus der Praxis Einleitung Diese Präsentation soll Ihnen anhand einiger Beispiele aus der Praxis die Erstattung bei

Mehr

Patienteninformationen zur Nachsorge von Zahnimplantaten. Optimale Pflege für Ihre. implantatgetragenen Zähne.

Patienteninformationen zur Nachsorge von Zahnimplantaten. Optimale Pflege für Ihre. implantatgetragenen Zähne. Patienteninformationen zur Nachsorge von Zahnimplantaten Optimale Pflege für Ihre implantatgetragenen Zähne. Mehr als eine Versorgung. Neue Lebensqualität. Herzlichen Glückwunsch zu Ihren neuen Zähnen.

Mehr

10 Fragen 10 Antworten zur Zahnbehandlung

10 Fragen 10 Antworten zur Zahnbehandlung 7 10 Fragen 10 Antworten zur Zahnbehandlung Eine Information von: Bayerische Landeszahnärztekammer Freier Verband Deutscher Zahnärzte LV Bayern ABZ eg Liebe Patientin, lieber Patient, seit 1. Januar 2004

Mehr

Krankenversicherung in Deutschland

Krankenversicherung in Deutschland Krankenversicherung in Deutschland Krankenversicherung in Deutschland Träger der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) Primärkassen ca. 47 Mio. Versicherte allgemeine Ortskrankenkassen (AOK) Betriebskrankenkassen

Mehr

einfach. mehr. privadis. Die neue Privatabrechnung

einfach. mehr. privadis. Die neue Privatabrechnung einfach. mehr. privadis. Die neue Privatabrechnung Mit weniger Aufwand schneller zum Geld: privadis die neue Privatabrechnung Eine moderne Software ist heute aus keiner erfolgreichen Zahnarztpraxis mehr

Mehr

Implantatzentrum und Oralchirurgie. Zahnimplantate. Perfekter Ersatz nach dem Vorbild der Natur

Implantatzentrum und Oralchirurgie. Zahnimplantate. Perfekter Ersatz nach dem Vorbild der Natur Implantatzentrum und Oralchirurgie Zahnimplantate Perfekter Ersatz nach dem Vorbild der Natur Herausgeber Zahnmedizinisches Zentrum Berlin Bahnhofstraße 9 12305 Berlin Telefon +49 (0)30 705 509-0 www.zzb.de

Mehr

Ich will für meine Zähne eine V.I.P.-Behandlung. Die Zahn-Zusatzversicherung V.I.P. dental.

Ich will für meine Zähne eine V.I.P.-Behandlung. Die Zahn-Zusatzversicherung V.I.P. dental. Ich will für meine Zähne eine V.I.P.-Behandlung. Die Zahn-Zusatzversicherung V.I.P. dental. NAME: WOHNORT: ZIEL: PRODUKT: Michael, Katja, Andreas, Sabine München Hohen Zahnarztrechnungen die Zähne zeigen

Mehr

Statement. BARMER GEK Zahnreport 2014

Statement. BARMER GEK Zahnreport 2014 Statement BARMER GEK Zahnreport 2014 Zahnmedizin in Deutschland ein Paradies mit Schönheitsfehlern Privatanteile bei Zahnersatzbehandlungen hoch Wurzelbehandlung als effektive Methode zum Zahnerhalt von

Mehr

Für ein lückenloses Lächeln. Zahnersatz-Zusatzversicherung für gesetzlich Krankenversicherte. www.zahnzusatzversicherungen-vergleichen.

Für ein lückenloses Lächeln. Zahnersatz-Zusatzversicherung für gesetzlich Krankenversicherte. www.zahnzusatzversicherungen-vergleichen. Zahnersatz-Zusatzversicherung für gesetzlich Krankenversicherte Für ein lückenloses Lächeln. NÜRNBERGER Zahnersatz-Zusatzversicherung Damit Ihnen nichts fehlt, braucht es manchmal mehr...... etwa wenn

Mehr

Warum sollte man sich als professioneller Versicherungsvermittler eigentlich mit dem Thema Gesetzliche Krankenkassen auseinandersetzen?

Warum sollte man sich als professioneller Versicherungsvermittler eigentlich mit dem Thema Gesetzliche Krankenkassen auseinandersetzen? Leitfaden In aller Kürze: 5 Schritte zum Erfolg: 1. Leistungswünsche des Kunden erfragen und erfassen Wir stellen Ihnen u.a. einen Fragebogen mit über 70 Leistungspunkten etc. als PDF und online zur Verfügung.

Mehr

Zahn-Zusatzversicherungen.

Zahn-Zusatzversicherungen. PROSPEKT Zahn-Zusatzversicherungen. Privatpatient beim Zahnarzt. Wir bieten Ihnen maßgeschneiderten Schutz für Ihre Zahngesundheit. Kunden und Rating-Agenturen empfehlen die Württembergische Krankenversicherung

Mehr

Mit uns können Sie [ab]rechnen Ihr Kompetenzpartner für zahnärztliche und kieferorthopädische Abrechnung

Mit uns können Sie [ab]rechnen Ihr Kompetenzpartner für zahnärztliche und kieferorthopädische Abrechnung Ihr zahnärztlicher Abrechnungsservice Mit uns können Sie [ab]rechnen Ihr Kompetenzpartner für zahnärztliche und kieferorthopädische Abrechnung 4DENTA ABRECHNUNGSSERVICE Vollständige und korrekte Abrechnung

Mehr

Mehrkostenregelungen im Bereich der Kieferorthopädie - Eine erste Kommentierung der aktuellen Vereinbarung in Baden-Württemberg -

Mehrkostenregelungen im Bereich der Kieferorthopädie - Eine erste Kommentierung der aktuellen Vereinbarung in Baden-Württemberg - Mehrkostenregelungen im Bereich der Kieferorthopädie - Eine erste Kommentierung der aktuellen Vereinbarung in Baden-Württemberg - zwischen Vereinbarungstext KFO-Vereinbarung der AOK Baden-Württemberg der

Mehr

FOR dent by Kerstin Salhoff * Schreiberhauer Str. 3 * 90475 Nürnberg * Tel. 0911 98 83 68-0 * Fax 0911 98 83 68-20 * www.salhoff.de * info@salhoff.

FOR dent by Kerstin Salhoff * Schreiberhauer Str. 3 * 90475 Nürnberg * Tel. 0911 98 83 68-0 * Fax 0911 98 83 68-20 * www.salhoff.de * info@salhoff. ZENOSTAR Krone von WIELAND korrekt abgerechnet Die neue ZENOSTAR Krone aus dem Hause WIELAND Dental + Technik ist eine tolle Alternative zur herkömmlichen, richtlinienkonformen NEM-Versorgung. In Anbetracht

Mehr

Das neue BEL II 2014 und die Abrechenbarkeit von Kronen und Brücken in Grundlagen und Erläuterungen (von ZT Uwe Koch, GO-ZAKK)

Das neue BEL II 2014 und die Abrechenbarkeit von Kronen und Brücken in Grundlagen und Erläuterungen (von ZT Uwe Koch, GO-ZAKK) Das neue BEL II 2014 und die Abrechenbarkeit von Kronen und Brücken in Grundlagen und Erläuterungen (von ZT Uwe Koch, GO-ZAKK) Teil I: Grundlagen und Begrifflichkeiten: BEL, BEL-II, BEL-II-2014: Bundeseinheitliches

Mehr

INFORMATIONEN ZUR NACHSORGE VON ZAHNIMPLANTATEN

INFORMATIONEN ZUR NACHSORGE VON ZAHNIMPLANTATEN INFORMATIONEN ZUR NACHSORGE VON ZAHNIMPLANTATEN WORIN BESTEHT DIE NACHSORGE? Straumann-Implantate sind eine moderne Möglichkeit für Zahnersatz, wenn ein oder mehrere Zähne fehlen. Diese bekannte und hochwertige

Mehr

Manual für das Praxisteam. 2. Was ist Kostenerstattung überhaupt?

Manual für das Praxisteam. 2. Was ist Kostenerstattung überhaupt? Manual für das Praxisteam Seit dem 1. Januar 2004 besteht für alle Kassenpatienten die Möglichkeit, anstatt des traditionellen Sachleistungssystems die sogenannte Kostenerstattung nach 13 SGB V zu wählen.

Mehr

Gesundheit erhalten. Mehr Extras für gesetzlich Kranken- versicherte! Manchmal hält die erste Liebe länger als die zweiten Zähne.

Gesundheit erhalten. Mehr Extras für gesetzlich Kranken- versicherte! Manchmal hält die erste Liebe länger als die zweiten Zähne. Gesundheit erhalten zusatzversicherung ZAHN/AMBULANT Mehr Extras für gesetzlich Kranken- versicherte! Manchmal hält die erste Liebe länger als die zweiten Zähne. Gesundheit bedeutet Lebensqualität. Gesetzlich

Mehr

Thema: zahnärztliche Leistungen

Thema: zahnärztliche Leistungen Thema: zahnärztliche Leistungen Was tun bei Zahnfleischbluten? Zahnfleischbluten kann viele Ursachen haben. Es ist positiv beeinflussbar durch gesunde Ernährung und regelmäßige Zahn- und Mundhygiene. Handelt

Mehr

Zahnimplantate - die bessere Alternative

Zahnimplantate - die bessere Alternative Zahnimplantate - die bessere Alternative Ein strahlendes, unbeschwertes Lächeln sagt oft mehr als tausend Worte. Schöne gesunde Zähne vermitteln Lebensfreude und Selbstsicherheit. Mit einem kräftigen gesunden

Mehr

Zusatzversicherungen für die Zähne

Zusatzversicherungen für die Zähne Kassenzahnärztliche Vereinigung Baden-Württemberg Zusatzversicherungen für die Zähne Information für den Zahnarzt Information Zusatzversicherungen für die Zähne 2 Zum Thema Sie sind sicher von einigen

Mehr

BETRIEBS- KRANKENKASSE

BETRIEBS- KRANKENKASSE BETRIEBS- KRANKENKASSE Gesetzlich versichert, privat behandelt Wichtige Infos zur Kostenerstattung für Selbstzahler Privater Status für gesetzlich Versicherte Gesundheit ist das höchste Gut: Deshalb ist

Mehr

Ergänzungsbausteine für gesetzlich Versicherte

Ergänzungsbausteine für gesetzlich Versicherte Private Krankenversicherung Ergänzungsbausteine für gesetzlich Versicherte Optimieren Sie jetzt Ihren ganz persönlichen Gesundheitsschutz! Die VICTORIA. Ein Unternehmen der Versicherungsgruppe. Neu! Mit

Mehr

zwischen Kassenärztlicher Vereinigung Berlin und AOK Berlin Die Gesundheitskasse zugleich handelnd für die See-Krankenkasse BKK-Landesverband Ost

zwischen Kassenärztlicher Vereinigung Berlin und AOK Berlin Die Gesundheitskasse zugleich handelnd für die See-Krankenkasse BKK-Landesverband Ost Vertrag über die Vergütung und Abrechnung von Leistungen gemäß 34 des Vertrags zur Durchführung des Strukturierten Behandlungsprogramms nach 137f SGB V Koronare Herzkrankheit (KHK) auf der Grundlage von

Mehr

Informationen für Patienten. Moderne und ästhetische Zahnersatzlösungen

Informationen für Patienten. Moderne und ästhetische Zahnersatzlösungen Informationen für Patienten Moderne und ästhetische Zahnersatzlösungen Warum Sie fehlende oder beschädigte Zähne nicht ignorieren sollten Emotionale Gesundheit Körperliche Gesundheit Ästhetische Verbesserungen

Mehr

IMPLANTATE und ZAHNERSATZ

IMPLANTATE und ZAHNERSATZ Patienten-Information IMPLANTATE und ZAHNERSATZ Dr. Thomas Röder, Zahnarzt Liebe Leserin, lieber Leser, wenn fehlende Zähne ersetzt werden müssen, entscheiden sich immer mehr Patienten für Implantate an

Mehr

Die Betriebliche Krankenversicherung Chancen für Ihr Unternehmen Mehrwerte für Ihre Mitarbeiter

Die Betriebliche Krankenversicherung Chancen für Ihr Unternehmen Mehrwerte für Ihre Mitarbeiter Vermögen Private Vorsorge Betriebliche Vorsorge Die Betriebliche Krankenversicherung Chancen für Ihr Unternehmen Mehrwerte für Ihre Mitarbeiter Die Betriebliche Krankenversicherung (bkv) als Teil der Personalpolitik

Mehr

Implantologie vs. Konventionelle Therapien. Erfolgsrezept: Zahnärzte als Patientenversteher. Nichts ist beständiger als der Wandel!

Implantologie vs. Konventionelle Therapien. Erfolgsrezept: Zahnärzte als Patientenversteher. Nichts ist beständiger als der Wandel! 20. Jahrgang Mai 2014 5 ISSN 1617-5077 www.oemus.com Preis: 6,50 sfr 10, zzgl. MwSt. Implantologie vs. Konventionelle Therapien ab Seite 58 Wirtschaft Erfolgsrezept: Zahnärzte als Patientenversteher ab

Mehr

Praxismarketing für Zahnmediziner

Praxismarketing für Zahnmediziner Praxismarketing für Zahnmediziner classic online mobile Professionelles Praxismarketing Leistungsspektrum Corporate Design Keine Praxis ist wie die Ihre, kein Leistungsangebot ist mit dem Ihren vergleichbar

Mehr

factoring Das Erfolgspaket für Zahnärzte. Meine Idee voraus. Ganz sicher.

factoring Das Erfolgspaket für Zahnärzte. Meine Idee voraus. Ganz sicher. factoring Dr. med. dent. Diana Weiner Weimar Das Erfolgspaket für Zahnärzte. Meine Idee voraus. Ganz sicher. Schutz vor Honorarausfall mit Sofortauszahlung 1 Profitable Rechnungsoptimierung Professionelle

Mehr

Implantate Patienteninformation

Implantate Patienteninformation Implantate Patienteninformation Schöne Zähne geben Sicherheit Doch das Leben hinterlässt auch an den Zähnen seine Spuren. Für viele Patienten mit herkömmlichem Zahnersatz bleibt ein unbeschwertes Lächeln

Mehr

Kombinationszahnersatz. Stabilität, Ästhetik und hoher Tragekomfort. Lust auf schöne Zähne

Kombinationszahnersatz. Stabilität, Ästhetik und hoher Tragekomfort. Lust auf schöne Zähne Kombinationszahnersatz Stabilität, Ästhetik und hoher Tragekomfort. Lust auf schöne Zähne Kombinationszahnersatz Optimale Lösung Dank moderner zahntechnischer Methoden kann der Zahnarzt auch für ein Gebiss,

Mehr

Tarif vitaz1 Zusatzversicherung für gesetzlich Versicherte mit zahnärztlichen Leistungen

Tarif vitaz1 Zusatzversicherung für gesetzlich Versicherte mit zahnärztlichen Leistungen Tarif vitaz1 TOP V ERSICHERUNGSFÄHIGKEIT Versicherungsfähig sind Personen, die Mitglied der deutschen gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) sind oder im Rahmen der Familienversicherung Anspruch auf Leistungen

Mehr

Finanztest 05/2014 Thema: Private Krankenversicherung Kapitel Bilder Off-Text Kapitel 1: Gesetzlich oder privat? 00:10

Finanztest 05/2014 Thema: Private Krankenversicherung Kapitel Bilder Off-Text Kapitel 1: Gesetzlich oder privat? 00:10 05/2014 Thema: Private Krankenversicherung Kapitel Bilder Off-Text Kapitel 1: Gesetzlich oder privat? Themenbilder: Deutsche Verbraucher Gesetzlich oder privat krankenversichert? Rund 2,6 Millionen Arbeitnehmer

Mehr

Abrechnungsempfehlung

Abrechnungsempfehlung von Chair-Side Schnelltest für die Diagnose von parodontalem Gewebeabbau durch Nachweis des Enzyms ammp-8 (aktive Matrix-Metalloproteinase-8) Schnell Testergebnis bereits nach ca. 10 Minuten Einfach Durchführung

Mehr

Informationen zu den Eckpunkten der Gesundheitsreform 2006

Informationen zu den Eckpunkten der Gesundheitsreform 2006 Informationen zu den Eckpunkten der Gesundheitsreform 2006 Stand: August 2006 Inhaltsverzeichnis Unser Gesundheitssystem Herausforderungen Gesundheitsreform 2006 Fazit Unser Gesundheitssystem Solidarisch

Mehr

Kronen und Brücken. Funktion und Ästhetik bei optimalem Komfort. Lust auf schöne Zähne

Kronen und Brücken. Funktion und Ästhetik bei optimalem Komfort. Lust auf schöne Zähne Kronen und Brücken Funktion und Ästhetik bei optimalem Komfort. Lust auf schöne Zähne Kronen und Brücken Optimale Lösung Schöne und gesunde Zähne verleihen Sicherheit im Umgang mit anderen Menschen. Sie

Mehr

Natürlich schöne Zähne. Ein Leben lang! Z A H N I M P L A N TAT E

Natürlich schöne Zähne. Ein Leben lang! Z A H N I M P L A N TAT E Natürlich schöne Zähne. Ein Leben lang! Z A H N I M P L A N TAT E Grundregel Nr. 1: Die eigenen Zähne gesund er halten Die eigenen Zähne sind ein perfektes Kunstwerk der Natur. Sie sollten alles dafür

Mehr

Schließung der City BKK zum 30.06.2011

Schließung der City BKK zum 30.06.2011 Schließung der City BKK zum 30.06.2011 Merkblatt für Leistungserbringer GKV-Spitzenverband Mittelstraße 51, 10117 Berlin www.gkv-spitzenverband.de Hintergrund Das Bundesversicherungsamt hat mit Bescheid

Mehr

Produktinformationsblatt

Produktinformationsblatt Produktinformationsblatt 1. Art des angebotenen Versicherungsvertrages 2. Ihr versichertes Risiko Die gewünschte Tarifwahl ist durch den Abschlussvermittler kenntlich zu machen. Tarif uni-dent Komfort

Mehr

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 %

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Leistungs-Check up zur Zahn-Zusatzversicherung Welche zahnmedizinische Versorgung ist mir wichtig? Vorname, Name Geburtsdatum Datum Leistungen bei sind mir... Wie hoch soll die Erstattung durch die Zahn-Zusatzversicherung

Mehr

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig Leistungs-Check up zur Zahn-Zusatzversicherung Welche zahnmedizinische Versorgung ist mir wichtig? Vorname, Name Geburtsdatum Datum Leistungen bei sind mir... Wie hoch soll die Erstattung durch die Zahn-Zusatzversicherung

Mehr

WISO: Kostenfaktor Zähne

WISO: Kostenfaktor Zähne WISO: Kostenfaktor Zähne von Thomas J Kramer 1. Auflage WISO: Kostenfaktor Zähne Kramer schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG campus Frankfurt am Main 2006 Verlag C.H.

Mehr

Gesundheit erhalten. Mehr Extras für gesetzlich Kranken- versicherte! Manchmal hält die erste Liebe länger als die zweiten Zähne.

Gesundheit erhalten. Mehr Extras für gesetzlich Kranken- versicherte! Manchmal hält die erste Liebe länger als die zweiten Zähne. Gesundheit erhalten zusatzversicherung ZAHN/AMBULANT Mehr Extras für gesetzlich Kranken- versicherte! Manchmal hält die erste Liebe länger als die zweiten Zähne. Gesundheit bedeutet Lebensqualität. Gesetzlich

Mehr

Häufig gestellte Fragen zu CSS Zahnzusatzversicherung

Häufig gestellte Fragen zu CSS Zahnzusatzversicherung Häufig gestellte Fragen zu CSS Zahnzusatzversicherung 1 Wer kann sich in diesem Krankenzusatzversicherungstarif versichern lassen? 2 Wie sind die Schadenfreiheitsrabattstufen und die Deckelung in diesem

Mehr

Basis Das komplette Starter-Paket

Basis Das komplette Starter-Paket www.inter-makler.net INTER QualiMed Z Das komplette Starter-Paket Private Krankenzusatzversicherung 1 Private Krankenzusatzversicherung Solide Absicherung in allen Leistungsbereichen INTER QualiMed Z steht

Mehr