Hinweise zur Software

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Hinweise zur Software"

Transkript

1 PCV-RX Serie PCV-7776 / PCV-7778

2 Bitte ubedigt zuerst lese Bitte ubedigt zuerst lese Hiweis Dieses Produkt ethält Software, die Eigetum der Soy Corporatio oder durch Dritte lizeziert ist. Die Verwedug dieser Software uterliegt de diesem Produkt beiliegede Lizezbediguge bzw. dem Lizezvertrag. Die Software-Spezifikatioe köe ohe vorherige Aküdigug geädert werde ud müsse daher icht otwedigerweise mit de aktuelle Verkaufsversioe übereistimme. Für Aktualisieruge ud Erweiteruge der Software ka ei Etgelt verlagt werde. Die Registrierug bei Olie-Diesteabieter ist möglicherweise kostepflichtig ud erfordert die Weitergabe der Date Ihrer Kreditkarte. Bei Fiazdiestleistuge ist uter Umstäde eie vorherige Absprache mit de beteiligte Fiazuterehme erforderlich Soy Corporatio. Alle Rechte vorbehalte. Reproduktioe sid auch auszugsweise ohe vorherige Geehmigug icht gestattet. Soy-Edbeutzer-Softwarelizezvertrag Dieser Edbeutzer-Softwarelizezvertrag (die LIZEZ) ist ei rechtsgültiger Vertrag zwische Ihe ud der Soy Corporatio, eier Gesellschaft japaische Rechts (achstehed Soy geat), dem Hersteller Ihres Soy-Produkts (SOY-HARDWARE). Bitte lese Sie diese Lizezvertrag sorgfältig durch, bevor Sie die mit diesem Lizezvertrag gelieferte Software (die SOY-SOFTWARE) istalliere oder beutze. Durch das Istalliere oder Beutze vo SOY-SOFTWARE erkläre Sie sich damit eiverstade, a die Bestimmuge dieses Lizezvertrags gebude zu sei. Sie sid ur berechtigt, SOY-SOFTWARE i Verbidug mit SOY-HARDWARE zu verwede. SOY-SOFTWARE wird lizeziert, icht verkauft. Ugeachtet desse gilt für Software, die mit separate Edbeutzer-Softwarelizezverträge (Drittlizez) ausgeliefert wird, eischließlich des Widows -Betriebssystems der Microsoft Corporatio, die jeweilige Drittlizez. Falls Sie de Bestimmuge dieses Lizezvertrags icht zustimme, sede Sie die SOY-SOFTWARE zusamme mit der SOY- HARDWARE dorthi zurück, wo Sie sie erhalte habe. 1. Lizez: Soy erteilt Ihe eie Lizez für diese SOY-SOFTWARE ud die dazugehörige Dokumetatio. Im Rahme dieses Lizezvertrags dürfe Sie die SOY-SOFTWARE ur für eigee Zwecke mit eiem eizige Computer (SOY-HARDWARE), icht i eiem etzwerk, utze ud ur eie eizige Sicherugskopie der SOY-SOFTWARE afertige.

3 Bitte ubedigt zuerst lese 2. Eischräkuge: Die SOY-SOFTWARE beihaltet urheberrechtlich ud aderweitig geschützte Materialie. Deshalb sid Sie icht berechtigt, die SOY-SOFTWARE gaz oder teilweise zu dekompiliere, zurückzuetwickel oder zu disassembliere, soweit dies icht durch geltede Rechtsvorschrifte gestattet wird. Mit Ausahme der Übergabe der SOY-SOFTWARE zusamme mit der SOY- HARDWARE a eie Perso, die sich ebefalls mit de Bediguge dieser Lizez eiverstade erklärt, dürfe Sie die SOY- SOFTWARE bzw. eie Kopie icht a Dritte weitergebe, verkaufe oder vermiete. 3. Beschräkte Gewährleistug: Soy gewährleistet für eie Zeitraum vo 90 Tage ab Kaufdatum, das durch Vorlage eier Kopie des Kaufbelegs achzuweise ist, dass die Medie, auf dee die SOY-SOFTWARE gespeichert ist, bei ormaler utzug keie Material- ud Verarbeitugsfehler aufweise. I der agegebee Garatiezeit ersetzt Soy kostelos die defekte Medie, vorausgesetzt, sie wurde sachgemäß verpackt ud zusamme mit Ihrem ame ud Ihrer Aschrift sowie dem achweis des Kaufdatums dorthi zurückgeschickt, wo Sie die Medie erhalte habe. Soy haftet icht für Schäde, die auf Ufall, Missbrauch oder fehlerhafte Awedug zurückzuführe sid. Die obe geate beschräkte Gewährleistug ersetzt alle adere Gewährleistuge, ob ausdrücklich oder stillschweiged, gesetzlich oder aderweitig, ud Soy leht ausdrücklich sämtliche adere Gewährleistuge ud Bediguge ab, eischließlich, aber icht beschräkt auf die gesetzliche Gewährleistuge ud/oder Bediguge der zufriedestellede Qualität ud Eigug für eie bestimmte Zweck. Die Bediguge dieser beschräkte Gewährleistug berühre i keier Weise die für Sie als Kude geltede gesetzlich festgeschriebee Rechte, och beschräke sie die Haftug oder schließe die Haftug im Falle vo durch Fahrlässigkeit vo Soy verursachte Tod oder Körperverletzug aus Küdigug: Diese LIZEZ gilt, bis sie geküdigt oder beedet wird. Sie köe die LIZEZ jederzeit durch Verichtug der SOY- SOFTWARE, der zugehörige Dokumetatio ud sämtlicher Kopie davo beede. Die LIZEZ edet mit sofortiger Wirkug ohe Küdigug vo Soy, sobald Sie gege die Bediguge dieses Lizezvertrags verstoße. I eiem solche Fall sid Sie verpflichtet, die SOY-SOFTWARE, die zugehörige Dokumetatio ud sämtliche Kopie zu verichte. 5. Geltedes Recht: Für diese LIZEZ gilt japaisches Recht. Bei Frage zu diesem Lizezvertrag oder der beschräkte Gewährleistug fide Sie i der Kudeservice-Broschüre alle Agabe, wie Sie sich mit VAIO-Lik i Verbidug setze köe.

4 Bitte ubedigt zuerst lese EERGY STAR Da Soy ei Parter vo EERGY STAR ist, erfülle die Produkte vo Soy die EERGY STAR -Richtliie zur Eergieeisparug. Das Iteratioale EERGY STAR -Programm für Bürogeräte ist ei weltweites Programm zur Förderug der Eergieeisparug bei der Beutzug vo Computer ud adere Bürogeräte. Das Programm uterstützt die Etwicklug ud Verbreitug vo Produkte mit Fuktioe, die effektiv zur Eergieeisparug beitrage. Es hadelt sich um ei offees Programm, a dem sich Uterehme auf freiwilliger Basis beteilige köe. Zielprodukte hierfür sid alle Bürogeräte wie Computer, Moitore, Drucker, Faxgeräte ud Kopierer. Die eizuhaltede orme sowie die Logos sid für alle teilehmede Staate gleich. 3 EERGY STAR ist ei i de USA eigetragees Warezeiche.

5 Bitte ubedigt zuerst lese Warezeiche Soy, DVgate, i.lik, das i.lik-logo, MovieShaker, PictureGear Studio, etwork Smart Capture, SoicStage, Soy Style Imagig, Oberflächedesig, VAIO Actio Setup, VAIO Edit Compoets, VAIO System Iformatio, Memory Stick ud das Memory Stick-Logo, VAIO ud das VAIO-Logo sid Warezeiche der Soy Corporatio. i.lik ist ei Warezeiche vo Soy ud zeigt a, dass das etsprechede Produkt über eie IEEE1394-Aschluss verfügt. Microsoft, Widows ud das Widow-Logo sid eigetragee Warezeiche der Microsoft Corporatio i de USA ud i adere Läder. 4 StarOffice ist ei Warezeiche oder eigetragees Warezeiche vo Su Microsystems, Ic. i de USA ud i adere Läder. Adobe, Adobe Acrobat Reader, Adobe Premiere ud Adobe Photoshop Elemets sid Warezeiche vo Adobe Systems Icorporated. QuickTime ud das QuickTime-Logo sid lizezierte Warezeiche. QuickTime ist i de USA ud i adere Läder eigetrage. RealOe Player ist ei Warezeiche oder eigetragees Warezeiche vo Realetworks, Ic. i de USA ud i adere Läder. Symatec orto AtiVirus ist ei Warezeiche vo Symatec. Click to DVD ist ei Warezeiche vo Soy Electroics. PowerDVD for VAIO ist ei Warezeiche oder eigetragees Warezeiche vo CyberLik Corporatio. EverQuest ist ei eigetragees Warezeiche vo Soy Computer Etertaimet America Ic. Recordow ist ei Warezeiche oder eigetragees Warezeiche vo VERITAS. Alle adere System-, Produkt- ud Diestleistugsame sid Warezeiche ihrer jeweilige Ihaber. Auf die Kezeichug oder wird i diesem Hadbuch verzichtet. Äderuge der techische Date vorbehalte.

6 Registriere Ihres VAIO-Computers Registriere Ihres VAIO-Computers Die Registrierug Ihres Soy VAIO-Computers immt ur kurze Zeit i Aspruch. Durch Registrierug Ihres Computers köe Sie die Vorteile des erstklassige Soy-Kudediests utze: Club VAIO Olie-Uterstützug, Lerprogramme, Tipps ud Tricks, euigkeite, Fore für aktuelle Iformatioe, Wettbewerbe, Dowloads ud Software-Updates gratis. VAIO-Lik Bei Probleme mit Ihrem Computer fide Sie auf der Website vo VAIO-Lik ützliche Hiweise ud u.u. eie Lösug: Garatie Für höhere Ivestitiosschutz. Die allgemeie Geschäftsbediguge etehme Sie bitte der Garatie. Weitere Iformatioe fide Sie i Ihrer VAIO-Lik Fehlerbehebug Broschüre. So registriere Sie Ihre Soy VAIO-Computer: 1 Stelle Sie eie Iteretverbidug her (siehe auch Kofiguriere Ihres Modems (Seite 105)). 2 Doppelklicke Sie auf das Symbol VAIO Olie Registratio auf dem Desktop. Der Lik fide Sie auch über de Start-Meü 3 Äder Sie ggf. die Sprache, ud klicke Sie auf Weiter. 4 Klicke Sie auf die Optiosschaltfläche Registriere Sie sich jetzt ud da auf Weiter. Dadurch gelage Sie automatisch zur Website https://registratio.soystyle-europe.com/vaio/registratio.asp. 5 Gebe Sie Ihre Vorame ud achame. Die Serieummer Ihres Computers ist automatisch eigegebe. 6 Klicke Sie auf Schicke. 7 Gebe Sie wie gewüscht weitere Agabe a ud klicke Sie auf Schicke. Ihr VAIO-Computer damit registriert ud ei Bestätigugsfester wird agezeigt. We Sie eie -Adresse eigegebe habe, wird Ihe eie weitere Mail zur Bestätigug geschickt. ach der Registrierug ist die VAIO Olie Registrierug jeder Zeit zum Äder Ihrer Agabe zugäglich. 5

7 Hiweise zu der mit dem Computer gelieferte Software Hiweise zu der mit dem Computer gelieferte Software I diesem Abschitt fide Sie eie Übersicht der Möglichkeite ud Fuktioe der im Lieferumfag Ihres Computers ethaltee Software. Die Software umfasst sowohl preistallierte Software als auch Aweduge, die Sie vo der mitgelieferte Disk istalliere köe. Agabe dazu, welche Software voristalliert ist, fide Sie i de gedruckte Techische Date. Aweisuge zur Istallatio der Aweduge fide Sie im Awedugs-CD Hadbuch. Die voristallierte Software befidet sich i der Regel uter Start / Alle Programme. 6 Soy-Software Click to DVD * Soy Electroics Mit Click to DVD sid Sie ur eie eizige Mausklick vo der Schaffug eies Meisterwerkes auf DVD im Hollywood-Stil etfert. Verbide Sie eifach eie Soy Digital Hadycam über ei i.lik -Kabel mit Ihrem VAIO ud ehme Sie Ihre Familieerieruge zur Freude aller auf eie DVD auf. Click to DVD führt Sie sogar über vier eifache Schritte zur Erstellug vo DVD-Meüs mit bewegliche Kapitel- Symbole. Siehe Verwede vo Click to DVD (Seite 82). * icht auf alle Modelle verfügbar.

8 Hiweise zu der mit dem Computer gelieferte Software DVgate Soy Electroics DVgate ist ei Paket aus drei sich ergäzede Aweduge: DVgate Motio, DVgate Still ud DVgate Assemble. Mit diesem Paket köe Sie gaz eifach digitale Videoclips auswähle ud bearbeite ud da zu eiem professioell aussehede Heimvideo zusammefüge. We die Kamera über de i.lik - Aschluss mit dem Computer verbude ist, fuktioiert Ihr Computer wie ei Schittpult, a dem Sie die Bilder aufehme, i der Vorschau betrachte, ausgewählte Elemete ausscheide ud zusammefüge ud die eu erstellte Sequeze im AVI- oder MPEG 1 & 2-Format speicher köe. DVgate Still zeigt digitale Videobilder vo eiem digitale Videorecorder a (ur möglich, we Ihr digitaler Videorecorder eie DV-Ei-/Ausgag hat oder midestes eie DV-Ausgag für DVgate Still) ud speichert sie als Grafikdateie auf Ihrer Festplatte. Siehe Verwede vo DVgate (Seite 18). 7 EverQuest Soy Computer Etertaimet America Ic. EverQuest ist ei beliebtes Software-Spiel, das vo mehrere Persoe gleichzeitig im Iteret verwedet werde ka. Der Lik auf Ihrem Widows -Desktop brigt Sie zur EverQuest-Website. Hier fide Sie weitere Iformatioe.

9 Hiweise zu der mit dem Computer gelieferte Software ISP Selector* Soy Electroics Mit dem ISP Selector köe Sie gaz eifach Ihre Iteret-Diestabieter (Iteret Service Provider) auswähle. Aus der Dropdow-Liste wähle Sie eifach Ihr Stadort ud Ihre Sprache aus, ud alle verfügbare ISPs werde agezeigt. Klicke Sie auf die Schaltfläche Istalliere ebe de ISP ud scho begit die Istallatio. ach der Auswahl Ihres Lades köe Sie ur ISPs für das jeweilige Lad eirichte. * icht auf alle Modelle verfügbar. MovieShaker Soy Electroics MovieShaker diet zur Erstellug persölicher Videos mit Übergäge, Spezialeffekte, Hitergrudmusik ud Text. Sie müsse ur Ihre Videoclips importiere ud de gewüschte Stil auswähle de Rest erledigt MovieShaker für Sie. Sie köe aber auch selbst als Regisseur tätig werde ud Ihr gaz persöliches Video erstelle. Sie lege die geaue Reihefolge der Clips fest ud füge Spezialeffekte oder Bildübergäge ei. Sie köe auch Ihre eigee Musik importiere - MovieShaker passt die Läge der Musik automatisch der Läge Ihres Videos a. Siehe Verwede vo MovieShaker (Seite 37). etwork Smart Capture Soy Electroics Mit der Awedug etwork Smart Capture köe Sie Stadbilder ud Videoclips aufehme, über eie a Ihre Computer ageschlossee Digitalkamera / USB-Camcorder. Mit dieser Awedug köe Sie die aufgeommee Bilder sehe ud da a verschiedee Orte versede. Eie Besoderheit ist auch die Web-Kamera-Fuktio, mit der Sie Bilder i eigestellte Abstäde oder zum eigestellte Zeitpukt aufehme köe - ohe dass Sie dabeisei müsse! Siehe Verwede vo etwork Smart Capture (Seite 44). 8

10 Hiweise zu der mit dem Computer gelieferte Software PictureGear Studio Soy Electroics PictureGear Studio ist eie beutzerfreudliche Software, die es Ihe ermöglicht, mit eier Digitalkamera aufgeommee Fotos auf Ihrem Computer zu verwede. Mit der PictureGear Studio Software köe Sie sehr leicht Fotos auf Ihre Computer übertrage, Fotoalbe erstelle ud Fotos ausdrucke. Zum Fuktiosumfag vo PictureGear Studio gehöre ei Fotoalbum ud ei Druckstudio. Siehe Verwede vo PictureGear Studio (Seite 66). 9 SoicStage Soy Electroics SoicStage ist eie Software, die mit der OpeMG-Techologie arbeitet, eier vo der Soy Corporatio etwickelte Techologie für de Urheberrechtsschutz. Sie ermöglicht die Aufzeichug ud Wiedergabe digitaler Musikdate auf eiem PC. We die Date auf der Festplatte verschlüsselt ud aufgezeichet sid, köe Sie sie mit der OpeMG-Techologie auf dem PC wiedergebe. Die ubefugte Verbreitug der Date wird dabei jedoch verhidert. Der Zweck der OpeMG-Techologie besteht dari, eie Umgebug zu schaffe, i der größere Mege qualitativ hochwertiger Musik ohe eie aschließede ubefugte Verbreitug der Musikdateie verteilt werde köe. SoicStage verschlüsselt ud verwaltet Musikdateie, die Sie mit Hilfe vo EMD-Dieste auf eie PC herutergelade oder vo Ihre eigee CDs oder dem Iteret überomme habe. Siehe Verwalte vo Audiodateie mit SoicStage (Seite 56).

11 Hiweise zu der mit dem Computer gelieferte Software Soy Style Imagig (Verküpfug auf dem Desktop) Soy Electroics Mit Soy Style Imagig köe Sie Digitalbilder ud Videos problemlos gemeisam mit der Familie ud Freude utze. Mit Soy Style Imagig ud der Software etwork Smart Capture ud MovieShaker mache Sie mehr aus Ihre Bilder ud Videos. Als Mitglied bei Soy Style Imagig köe Sie Bilder speicher ud sogar Abzüge bestelle. Gehe Sie zur folgeder Webseite: 10 Oberflächedesig Soy Electroics Mit dem Oberflächedesig köe Sie das Aussehe der Soy-Software äder. Siehe Äder des Desigs Ihrer Beutzeroberfläche mit dem Programm Oberflächedesig (Seite 107). VAIO Actio Setup Soy Electroics Mit VAIO Actio Setup werde Awedugseistelluge zur Steuerug vo Hardwareereigisse auf Ihrem Computer vorgeomme. So köe Sie mit dieser Software beispielsweise häufig beötigte Programme mit de programmierbare Taste (S-Taste) starte. Siehe Starte Ihrer bevorzugte Software (Seite 110).

12 Hiweise zu der mit dem Computer gelieferte Software VAIO Edit Compoets Das Programm VAIO Edit Compoets, als Plug-I für Adobe Premiere etwickelt, ethält spezielle Fuktioe zur Uterstützug Ihrer i.lik -DV-Geräte, damit Sie Ihre eigee Filme auch ach dem Scheide i Top-Qualität produziere köe. Sie köe das DV-Gerät damit mithilfe des Computers steuer, de Film importiere ud bearbeite ud ih wieder a das Gerät exportiere. Um die voristallierte Software VAIO Edit Compoets vo Soy zu verwede, müsse Sie zuächst die Awedug Adobe Premiere Versio 6.0* auf Ihrem Computer istalliere. 11 * icht auf alle Modelle verfügbar. VAIO System Iformatio Soy Electroics Mithilfe der VAIO System Iformatio köe Sie immer die Produkt-Versio (Modellbezeichug, Serieummer, BIOS-Versio, Versio ud Serieummer des Betriebssystems) sowie die Systemiformatioe (CPU, Taktfrequez, Systemspeicherkapazität ud Cache-Speicher) Ihres Computers prüfe. Produkt-Sicherheitskopie Soy Corporatio Mit Hilfe der Produkt-Sicherheitskopie köe Sie das System, die mit dem Computer ausgelieferte Softwareaweduge ud die gebüdelte Gerätetreiber eu istalliere, falls sie beschädigt oder versehetlich gelöscht wurde. Probleme beim Betrieb Ihres Computers köe meist durch die ereute Istallatio eies eizele Gerätetreibers behobe werde, ohe dass Sie das gesamte System wiederherstelle müsse. Die letzte Disk wird auch als Awedugs-CD bezeichet. Siehe Verwede der Produkt-Sicherheitskopie (Seite 125).! Diese Disks köe ur mit dem vo Ihe erworbee Soy Computer verwedet werde. Die Verwedug auf eiem adere Soy PC oder dem PC eies adere Herstellers ist icht vorgesehe!

13 Hiweise zu der mit dem Computer gelieferte Software Betriebssystem ud adere Software Widows XP Home Editio mit Service Pack 1 Microsoft Corporatio Microsoft Widows XP Home Editio ist das eue Widows -Betriebssystem, das auf de bahbrechede Features vo Widows 98 ud Widows Milleium ud der Stabilität vo Widows 2000 aufbaut. Gleichzeitig uterstützt Widows XP weiterhi alle ältere Widows-Aweduge ud - Techologie. I Widows XP Home Editio stehe Ihe eue Features, wie die schelle Beutzerumschaltug, mit der die Aweduge eies Beutzers weiter laufe, achdem dieser sich vo seiem Koto abgemeldet hat, sowie ei vereifachtes visuelles Desig zur Verfügug, mit der die Fuktioe, die Sie am häufigste verwede, ach obe ud i die Mitte gestellt werde, sodass Sie scheller darauf zugreife köe. Hiweise zu häufige Frage sowie zur techische Uterstützug fide Sie auf der Website uter: 12 Iteret Explorer 6.0 Microsoft Corporatio Iteret Explorer ist der Iteretbrowser vo Microsoft, mit dem Sie im Iteret surfe köe. Der Setup- Assistet kofiguriert Ihre Computer so, dass er automatisch eie Verbidug zu Ihrem Service-Provider herstellt. Mit dem umfassede -Paket köe Sie elektroische achrichte, auch mit agehägte Dateie, über das Iteret sede ud empfage. etmeetig, Outlook Express ud Microsoft Chat sid weitere Kompoete vo Iteret Explorer 6.0. Dak der 128-Bit-Verschlüsselug bietet Iteret Explorer 6.0 eie optimale Schutz für Ihre gesamte über das Iteret abgewickelte Kommuikatio, auch bei der

14 Hiweise zu der mit dem Computer gelieferte Software Weitergabe vo Kreditkartedate ud bei Fiaztrasaktioe. eue Beutzer werde ahad vo Tour ud Olie-Hilfe umfassed i die Verwedug des Iterets eigewiese. Hiweise zu häufig gestellte Frage sowie zur techische Uterstützug fide Sie auf der Website uter: Adobe Acrobat Reader 5.1 Adobe Systems Icorporated Mit dem Acrobat Reader köe Sie elektroische Dokumete im PDF (Portable Documet Format) azeige, durchblätter ud drucke. PDF ist ei offees Dateiformat, das Dokumete auf alle bekate Plattforme origialgetreu wiedergibt. We Sie de Acrobat Reader istalliert habe, köe Sie vo Ihrem Webbrowser aus PDF-Dateie öffe ud azeige. Klicke Sie eifach auf eie PDF-Datei, die i eie HTML-Datei eigebettet ist. Währed die restliche Seite och herutergelade werde, wird die erste Seite des Dokumets bereits agezeigt. Hiweise zu häufig gestellte Frage sowie zur techische Uterstützug fide Sie auf der Website uter: 13 Adobe Premiere 6.0 LE* Adobe Systems Icorporated Mit der Software Adobe Premiere, köe Sie auf Ihrem Computer Filme mit Bilder, Soud, Aimatioe, Fotos, Zeichuge, Text ud aderes Material aufehme, aufzeiche, erstelle ud bearbeite. I eier gaze Reihe vo Fester köe Sie ei Szearium plae, Clips importiere ud mit Hilfe vordefiierter oder idividuell gestalteter Spezialeffekte eigee Filme erstelle. Mit Hilfe zahlreicher Werkzeuge, eischließlich verschiedeer Effekte ud Überbleduge, köe Sie Ihre Bilder für das

15 Hiweise zu der mit dem Computer gelieferte Software Bearbeite auf Bad oder CD-ROM vorbereite. Adobe Premiere fasst professioelle Videobearbeitug ud hochwertige Ausgabe i eiem beutzerfreudliche ud vielseitige Produkt zusamme. Hiweise zu häufige Frage sowie zur techische Uterstützug fide Sie auf der Website uter: * icht auf alle Modelle verfügbar. PowerDVD for VAIO CyberLik Corporatio Mit dieser speziell für de VAIO kozipierte Cyberlik-Software köe Sie eigee DVD-Videoprofile erstelle, defiiere ud speicher. Auf der Grudlage des PowerDVD XP-Stadards ermöglicht Ihe PowerDVD für VAIO eie persöliche Apassug der DVD-Wiedergabe. utze Sie eie Vielfalt iteraktiver avigatios- ud Symbolleisteeistelluge sowie Video- ud Audio-Steuerugselemete, mit dee Sie ei Höchstmaß a visuellem ud akustischem Geuss erziele. Weitere Iformatioe ud Uterstützug erhalte Sie uter: 14 QuickTime 5.0 Apple QuickTime ist eie Techologie vo Apple, die Video-, Audio-, Klag- ud Musikdateie sowie Filme mit 3D ud virtueller Realität für de Iteret-Browser uter Widows zum Lebe erweckt. Weitere Iformatioe fide Sie uter:

16 Hiweise zu der mit dem Computer gelieferte Software RealOe Player Realetworks RealOe Player ist der Realetworks Video- ud Audioplayer zur Verwaltug aller wichtige Mediearte i eiem System. Er ermöglicht Ihe de Zugag zu mehr als 3000 Radioseder mit Musik, achrichte ud Sport. Sie köe Audiodateie abspiele ud speicher, eigee Audio-CDs erstelle ud ihre Audioud Videoclips lokal orde, bevor Sie diese auf tragbare Speichergeräte übertrage. Weitere Iformatioe fide Sie uter: 15 Recordow VERITAS Recordow ermöglicht Hochleistugsaufzeichuge auf CD oder DVD für Amateure ud Profis, die beim Erstelle Ihrer CDs oder DVDs die vollstädige Kotrolle habe möchte. Recordow bietet weiger erfahree Beutzer ebeso wie Experte alle erforderliche Audio-, CD-, DVD-, Video- ud MP3- Aufzeichugstools. Recordow sorgt für ausgezeichete Ergebisse auf Musik- ud Date-CDs oder -DVDs. Hiweise zu häufig gestellte Frage sowie zur techische Uterstützug fide Sie auf der Website uter:

17 Hiweise zu der mit dem Computer gelieferte Software Symatec orto AtiVirus (Setup-Datei auf der Festplatte) Symatec Diese Software ethält eie 90-tägige kostelose Aboemet zur Aktualisierug Ihrer Virusdefiitioe. Mit orto AtiVirus köe Sie Dateie, Order oder gaze Laufwerke ach Vire durchsuche ud ifizierte Dateie aussoder, um sie später a das Symatec AtiVirus Research Ceter (SARC) zu sede. Vo a SARC eigesadte Dateie wird automatisch ierhalb vo siebe Tage eie Aalyse ud ei Bericht erstellt. Bei adäquater Kofiguratio vo orto AtiVirus ist Ihr Computer sicher. orto AtiVirus ka beim Systemstart Boot-Datesätze automatisch auf Vire prüfe, Programme bei jeder Beutzug auf Vire prüfe, alle lokale Festplatte eimal wöchetlich ach Vire durchsuche ud Ihre Computer auf Aktivitäte überwache, die evetuell mit aktive Vire zusammehäge. Außerdem ka die Software aus dem Iteret herutergeladee Dateie durchsuche ud Diskette bei der Verwedug auf Boot- Vire prüfe. ach dem Starte des voristallierte Virescaers orto AtiVirus werde Sie aufgefordert, die Virusdefiitioe zu aktualisiere. Dies ist ormal, de seitdem Ihr VAIO das Werk verlasse hat, ist bereits wieder eie Reihe euer Vire i Umlauf gekomme. Weitere Iformatioe fide Sie i der Olie-Hilfe oder auf der Website uter: 16 VAIO Web Phoe CallServe Commuicatios Ltd. Habe Sie das spezielle USB Telefogerät scho gekauft, köe Sie Arufe vo Ihrem PC aus über das Iteret a jede beliebige Aschluss mit dem Iteret-Telefo tätige. Sie köe iteratioale Arufe zu erheblich güstigere Tarife tätige sowie gleichzeitig Telefogespräche führe ud im Iteret surfe ud das alles mit ur eier Leitug.

18 Arbeite mit Video-Software Arbeite mit Video-Software Die folgede Videosoftwareaweduge sid im Lieferumfag Ihres VAIO ethalte. Lese Sie die gedruckte Techische Date, um zu erfahre, welche davo voristalliert sid. Weitere Iformatioe zum (eu) Istalliere vo gebüdelte Aweduge etehme Sie dem gedruckte Awedugs-CD Hadbuch. 17 DVgate (Seite 18) MovieShaker (Seite 37) etwork Smart Capture (Seite 44)

19 Arbeite mit Video-Software Verwede vo DVgate DVgate ist eie Softwareawedug, mit der Sie Bilder, die mit eiem DV-Gerät (Digitalvideogerät) wie eiem Digitalcamcorder aufgeomme worde sid, auf Ihrem PC speicher ud bearbeite köe. Des Weitere köe Sie das bearbeitete Material zur Aufzeichug auf ei DV-Gerät ausgebe. Mit DVgate wird die Bildbearbeitug über Computer ud DV-Gerät leichtgemacht. DVgate besteht aus 3 Teilaweduge: DVgate Motio DVgate Still DVgate Assemble Je ach Eistellug Ihres Computers köe währed der Aufahme Eizelbilder verlore gehe ud bei der Aufzeichug eies bearbeitete Videos Eizelbilder verdoppelt werde. Kofiguriere Sie Ihre Computer gemäß de empfohlee Eistelluge, um solche Probleme zu vermeide. ähere Iformatioe zum Kofiguriere Ihres Computers für DVgate etehme Sie bitte der Olie-Hilfe zu DVgate. 18

20 Arbeite mit Video-Software Verwede vo DVgate Motio Mit DVgate Motio köe Sie Videoaufahme mache ud bearbeitete Videos auf eiem DV-Gerät aufzeiche. Videoaufahme: Sie köe beliebige Szee oder Teilausschitte vo Bilder, die Sie mit eiem DV-Gerät wie beispielsweise eiem digitale Camcorder aufgezeichet habe, automatisch oder mauell aufehme. Währed Sie sich das Bad auf dem Moitor asehe, köe Sie auch die geaue Szee agebe, die Sie aufehme möchte. Die ausgewählte Szee köe da i eier Datei oder i mehrere Eizeldateie gespeichert werde. Aufzeichug bearbeiteter Videos auf eiem DV-Gerät Das bearbeitete Video köe Sie über ei DV-Gerät wie beispielsweise eie a de Computer ageschlossee digitale Camcorder* auf Bad aufzeiche. Mit DVgate sid Sie icht auf die Aufzeichug eies eizele Clips auf das DV-Gerät beschräkt, soder köe gleichzeitig eie Reihe vo Clips aufzeiche. So starte Sie DVgate Motio: 1 Schließe Sie die Kamera mit dem i.lik -Kabel a de Computer a, ud schalte Sie da die Kamera ei. 2 Klicke Sie auf Start, Alle Programme, DVgate, DVgate Motio. Daraufhi werde DVgate Motio ud der Moitor eigebledet. 19 * Der Digitalcamcorder muss eie DV-Eigag habe.

21 Arbeite mit Video-Software Aufehme eies Videos Sie köe Videos automatisch oder mauell i Ihre Computer importiere. So importiere Sie Videos automatisch auf Ihre Computer: 1 Stelle Sie sicher, dass DVgate vo der Awedugs-CD-ROM istalliert ist (lese Sie gegebeefalls die gedruckte Techische Date ud das Awedugs-CD Hadbuch). 2 Starte Sie DVgate Motio. 3 Klicke Sie auf die Pfeilschaltfläche ach ute, ud wähle Sie aus dem Dropdow-Listefeld Modus die Optio Automatischer Import. Mithilfe der DVgate-Kamerasteuerug köe Sie das Bad gemäß dem ausgewählte Zeitcode wiedergebe, zurückspule oder im Schelllauf vorlaufe lasse, um die Aufahme zu starte Zum Starte des Videos drücke Sie auf Wiedergabe. Die Videowiedergabe startet im Fester Moitor.

22 Arbeite mit Video-Software 5 Klicke Sie auf Markiere, um de Afag des erste Segmets zu markiere. Das erste aufzuehmede Eizelbild des Segmets erscheit im Fester Ei-Aus-Liste. Klicke Sie ereut auf Markiere, um das Ede des aufzuehmede Segmets zu markiere. Das letzte aufzuehmede Eizelbild des Segmets erscheit im Fester Ei-Aus-Liste. Sie köe beliebig viele Segmete weiter markiere. 6 Klicke Sie auf Aufahme, um das ausgewählte Videosegmet zu importiere, oder auf Alle aufehme, um alle Segmete gleichzeitig zu importiere. Da wird das Fester Als Datei speicher eigebledet. 7 Wähle Sie das Verzeichis zum Speicher der Datei aus. 8 Klicke Sie auf die Schaltfläche Speicher. DVgate immt die Segmete auf. Da erscheit die Meldug Die Aufahme ist abgeschlosse. 9 Klicke Sie im Fester DVgate Motio auf OK, um de Vorgag abzuschließe. Im Fester Bericht werde Iformatioe über de Aufahmevorgag agezeigt. 10 Klicke Sie auf OK. 11 Beede Sie DVgate Motio. Da wird das Fester Dvmotio2 eigebledet. Da köe Sie die Ei-Aus-Liste speicher, damit Sie diese Videosequeze später aufehme oder die Eistelluge für Ei/Aus äder köe. Vergewisser Sie sich, ob sich die Kamera bei der Badaufzeichug oder Wiedergabe eies Videos vom Bad im VTR-Modus (Video- Badaufzeichug) befidet. ähere Iformatioe über das mauelle Importiere vo Videos i Ihre Computer fide Sie i der Olie-Hilfe zu DVgate. 21

23 Arbeite mit Video-Software Aufzeiche bearbeiteter Videos auf eiem DV-Gerät So zeiche Sie bearbeitete Videos auf eiem DV-Gerät auf: 1 Stelle Sie die Aufzeichugskorrekturwerte ei. 2 Füge Sie Dateie i der Aufzeichugsliste hizu. 3 Starte Sie die Videoaufzeichug auf dem DV-Gerät per Fersteuerug oder mauell. Eistelle der Aufzeichugskorrekturwerte Um eie optimale Geauigkeit bei der Aufzeichug zu erziele, köe Sie Aufzeichugskorrekturwerte festlege. Die Eistellug der Aufzeichugskorrekturwerte ist besoders wichtig bei der Aufzeichug zusammegefügter Videoclips. Sie köe die Korrekturwerte selbst eistelle oder sie durch die automatische Kalibrierugsfuktio automatisch apasse lasse. Die durch die automatische Kalibrierug eigestellte Werte sid im Allgemeie richtig. So stelle Sie die Aufzeichugskorrekturwerte automatisch ei: 1 Starte Sie DVgate Motio. 2 Klicke Sie auf die Pfeilschaltfläche ach ute, ud wähle Sie aus dem Dropdow-Listefeld Modus die Optio Automatischer Export. 3 Wähle Sie im Meü Eistelluge die Optio Beim Aufzeiche eistelle. Das Dialogfeld Beim Aufzeiche eistelle wird agezeigt. 4 Klicke Sie auf die Schaltfläche Automatisch. DVgate Motio aktiviert das ageschlossee DV-Gerät ud fidet die Korrekturwerte automatisch. 5 Klicke Sie auf OK. ähere Iformatioe zum mauelle Eistelle der Aufzeichugskorrekturwerte etehme Sie bitte der Olie-Hilfe zu DVgate. 22

24 Arbeite mit Video-Software Hizufüge vo Dateie i der Aufzeichugsliste So füge Sie Dateie i der Aufzeichugsliste hizu: 1 Starte Sie DVgate Motio. 2 Klicke Sie i der DVgate Motio AVI-Dateiliste auf Hizufüge. Das Dialogfeld Hizufüge wird eigebledet. 3 Markiere Sie eie Datei, ud klicke Sie auf Öffe. Die gewählte Datei wird hizugefügt, wobei Serieummer, erstes ud letztes Bild, Zeitcode, Läge ud ame der Datei agezeigt werde. Bei Auswahl der Optio Alle geteilte Dateie mit gleichem ame hizufüge fügt DVgate Motio alle Dateie gleiche ames mit laufeder Teilummer i der Liste hizu. Es werde fortlaufed ummerierte Dateie agelegt, we Sie Dateie i DVgate Motio ud DVgate Assemble i mehrere Dateie speicher. Alle eu hizugefügte Dateie werde a das Ede der Liste agehägt. We Sie mehrere Dateie gleichzeitig herüberziehe, ist die Reihefolge, i der sie hizugefügt werde, icht voraussehbar. Sie köe AVI-Dateie mit uterschiedliche Tomodi auf ei DV-Gerät aufzeiche, wobei beim Wechsel des Tomodus eie Topause vo etwa eier Sekude auftrete ka (je ach DV-Gerät). Sie köe ur AVI-Dateie mit dem Videokomprimierugsformat DV CODEC hizufüge; MPEG-Dateie werde icht uterstützt. Beim Aufzeiche eier Videosequez sollte Sie sich vergewisser, dass alle Bilder im gleiche Modus gespeichert sid. Durch die Aufzeichug i uterschiedliche Modi köe To- oder Bildstöruge bei der Wiedergabe auftrete. ach dem Hizufüge aller Dateie i der Aufzeichugsliste köe Sie die Reihefolge der Dateie immer och äder, weitere Dateie hizufüge oder Dateie lösche. So äder Sie die Reihefolge der Dateie i der Aufzeichugsliste: 1 Klicke Sie mit gedrückter Maustaste auf die Datei, die Sie verschiebe möchte. 2 Ziehe Sie die Datei a die gewüschte Positio, ud lasse Sie die Maustaste da wieder los. So etfere Sie eie Datei aus der Aufzeichugsliste: 1 Klicke Sie auf die zu etferede Datei. 23

25 Arbeite mit Video-Software 2 Klicke Sie auf Lösche. Die achfolgede Datei tritt a die Stelle der etferte Datei, wobei alle Dateie eu ummeriert werde. Zum Lösche aller Dateie klicke Sie auf Alle lösche. Sie köe mehrere AVI- oder Stadbilddateie i der Aufzeichugsliste markiere, idem Sie mit gedrückter <Umschalttaste> bzw. <Strg- Taste> auf die fragliche Dateie klicke. Beim Verschiebe mehrerer Dateie werde alle Dateie gleichzeitig verschobe. Sie köe Äderuge rückgägig mache, idem Sie ach dem Eifüge, Verschiebe oder Lösche vo Dateie aus dem Meü Bearbeite de Befehl Rückgägig wähle. Sie köe eie Aufzeichugsliste zur spätere Verwedug speicher. Aufzeichugslistedateie (RLF-Dateie) köe ur i DVgate Motio verwedet werde. So zeige Sie eie Clip i der Vorschau a: 1 Wähle Sie die Datei aus, die Sie sich im Vorschaufester DVgate Motio AVI-Dateiliste azeige lasse möchte. 2 Klicke Sie auf Vorschau. Das Fester Moitor ud das Fester Vorshau werde agezeigt. Im Moitorfester wird das erste Eizelbild der Datei agezeigt. Klicke Sie auf die Schaltfläche Vorherige Datei bzw. ächste Datei, um die Datei auszuwähle, die Sie i der Vorschau azeige möchte. Klicke Sie auf Vorschau aller, um sich eie Vorschau aller i der Liste aufgeführte Dateie azeige zu lasse. Die Schaltfläche Vorherige Datei ud ächste Datei diee zur kotiuierliche Vorschau vo eier Datei zur ächste. Sie diee icht zur avigatio ierhalb der Liste. Daher köe Sie icht auf diese Schaltfläche klicke, we ur eie Datei ausgewählt ist. We ur eie Datei markiert ist, sid Vorherige Datei ud ächste Datei icht verfügbar. 24

26 Arbeite mit Video-Software Aufzeiche auf das DV-Gerät Sie köe Videos automatisch oder mauell aus Ihrem Computer i ei DV-Gerät exportiere. So exportiere Sie Videos automatisch aus Ihrem Computer i ei DV-Gerät: 1 Schließe Sie die Kamera mit dem i.lik -Kabel a de Computer a, ud schalte Sie da die Kamera ei. 2 Starte Sie DVgate Motio. 3 Klicke Sie auf die Pfeilschaltfläche ach ute, ud wähle Sie aus dem Dropdow-Listefeld Modus die Optio Automatischer Export. 4 Klicke Sie im Fester DVgate Motio AVI Dateiliste auf die Schaltfläche Hizufüge ud wähle Sie die zu exportierede Videodatei aus. 5 Klicke Sie auf Aufzeiche oder Alle aufzeiche. Das Dialogfeld Ausgabe wird agezeigt. 6 Aktiviere Sie die Optio Leerbild eifüge. We Sie im Dialogfeld Ausgabe die Optio Ahäge aktiviere, köe Sie währed der Aufzeichug ei oder mehrere Leerbilder hizufüge. Leerbilder köe a de folgede Positioe eigefügt werde: Afag: Währed der Aufzeichug wird vor dem Begi der Videosequez ei Leerbild eigefügt. Ede: Währed der Aufzeichug wird ei Leerbild am Ede der Videosequez agehägt. Beides: Leerbilder werde währed der Aufzeichug vor dem Begi ud ach dem Ede der Videosequez eigefügt. Sie köe die Läge eies Leerbilds bestimme, idem Sie im Dialogfeld Ausgabe im Feld Läge die Azahl der Eizelbilder eigebe. 7 Klicke Sie auf OK. Das Dialogfeld Ausgabe wird geschlosse, ud die Aufzeichug begit. Die Videosequeze werde i der Reihefolge, i der sie auf der Aufzeichugsliste erscheie, auf das DV-Gerät aufgezeichet. 25

27 Arbeite mit Video-Software! Währed der Aufzeichug dürfe Sie sich icht als Beutzer abmelde oder Widows heruterfahre. Aderfalls schlägt die Aufzeichug fehl.! Deaktiviere Sie de Widows -Bildschirmschoer.! Währed der Aufzeichug dürfe keie adere Aweduge gestartet oder aktive Fester verschobe werde.! We Sie das Videogerät über DVgate Motio steuer, ka die Aufzeichug u. U. fehlschlage, we das Bad gaz am Afag steht.! Stelle Sie de etzschalter am digitale Camcorder währed der Aufzeichug icht auf de Kameramodus, oder schalte Sie ih icht aus. Wechsel Sie beim Aufzeiche auf eie digitale Videorecorder uter keie Umstäde die Eigagsquelle, da die Aufzeichug dadurch uterbude werde köte. Durch Klicke auf Alle aufzeiche werde alle Videodateie i der Aufzeichugsliste a das ageschlossee Gerät übertrage. Durch Klicke auf Aufzeiche werde ur die i der Aufzeichugsliste markierte Videodateie a das ageschlossee Gerät übertrage. Selbst we Sie keie Leerbilder agegebe habe, werde uabhägig vo Ihre Eistelluge Leerbilder am Ede jedes aufgezeichete Segmets eigefügt. Dadurch soll vermiede werde, dass beim Ahalte der Aufzeichug Bildstöruge aufgezeichet werde. ähere Iformatioe über das mauelle Exportiere vo Videos aus Ihrem Computer i ei DV-Gerät fide Sie i der Olie-Hilfe zu DVgate. 26

28 Arbeite mit Video-Software Verwede vo DVgate Still DVgate Still ist eie Awedug zur Azeige vo digitale Videobilder, die vo DV-Geräte, wie z.b. vo eiem Digitalvideorecorder oder eiem Digitalcamcorder, übertrage werde, ud zur Aufahme dieser Bilder als Stadbilder. DVgate Still hat die folgede Fuktioe: Steuerug des ageschlossee DV-Geräts ud Azeige eies Videobilds auf dem Bildschirm Ihres VAIO- Computers Aufahme vo isgesamt 30 Eizelstadbilder, d. h. jeweils 15 Eizelbilder im Vor- ud im Rücklauf Aufahme eies Eizelbilds vo eiem Stadbild Speicherug eies aufgeommee Stadbilds im BMP-, JPEG-, GIF- oder DVF-Format Der mit dem Bild aufgeommee To wird icht wiedergegebe. 27

29 Arbeite mit Video-Software Aufehme vo Bilder Es gibt zwei Aufahmemodi i DVgate Still: die Modi Uuterbrochee Aufahme ud Eizelbildaufahme. Uuterbrochee Aufahmemodus: Im Modus Wiedergabe köe Sie isgesamt 30 Eizelstadbilder aufehme, d. h. 15 Eizelbilder vorwärts ud 15 Eizelbilder rückwärts. Alle vorher aufgeommee Bilder werde dabei überschriebe. Im Modus Pause wird ur ei Eizelstadbild aufgeomme. Umittelbar ach der Aufahme im Wiedergabemodus Uuterbrochee Aufahme stoppt das DV-Gerät automatisch. Dies ist ormal. Eizelbildaufahmemodus: Sie köe ei Eizelstadbild aufehme. Das Aufahmeergebis ist dasselbe, gleichgültig ob Sie im Modus Wiedergabe oder Pause aufehme. Bei der Aufahme vo 30 Eizelbilder im Modus Uuterbrochee Aufahme werde alle vorher vorhadee 30 Eizelbilder überschriebe. Bei der Aufahme vo ur eiem Eizelbild wird das erste Stadbild überschriebe, bei der Aufahme des ächste Eizelbilds wird das zweite Stadbild überschriebe, usw. So schalte Sie zwische de Aufahmemodi Uuterbrochee Aufahme ud Eizelbildaufahme um: 1 Klicke Sie im Fester DVgate Still auf Eistelluge. 2 Wähle Sie Aufahme. Da wird das Fester Aufahmeeistelluge eigebledet. 3 Zur Aufahme im Modus Uuterbrochee Aufahme aktiviere Sie die Optio Uuterbrochee Aufahme. Zur Aufahme im Modus Eizelbildaufahme deaktiviere Sie die Optio Uuterbrochee Aufahme. 28

30 Arbeite mit Video-Software So ehme Sie Bilder auf: 1 Stelle Sie sicher, dass DVgate vo der Awedugs-CD-ROM istalliert ist (lese Sie gegebeefalls die gedruckte Techische Date ud das Awedugs-CD Hadbuch). 2 Schließe Sie das DV-Gerät a Ihre Computer a. 3 Starte Sie DVgate Still (Start/Alle Programme/DVgate/DVgate Still). Das Fester DVgate Still wird eigebledet Schalte Sie das DV-Gerät i de Modus Wiedergabe oder Pause. Das Videobild erscheit im Fester Moitor. 5 Klicke Sie auf die Schaltfläche Aufahme. Das Videobild wird im Fester Moitor aufgeomme. Ziehe Sie de Schieberegler im Fester Aufahme ach liks oder rechts, um die aktuelle Stadbildazeige ei Bild vorwärts oder rückwärts laufe zu lasse.! We Sie DVgate Still verlasse, ohe das aufgeommee Stadbild zu speicher, wird es gelöscht.! Es ist möglich, dass bei der Aufahme eier Bildserie eiige Bilder icht aufgeomme werde. I diesem Fall beede Sie alle adere Aweduge, ud versuche Sie es och eimal.

31 Arbeite mit Video-Software Speicher aufgeommeer Bilder Sie köe die im Fester DVgate Still - Stadbild agezeigte Stadbilder i eiem der folgede Formate speicher: BMP, JPG, GIF oder DVF. So speicher Sie die aufgeommee Bilder: 1 Starte Sie DVgate Still zum Aufehme vo Stadbilder. 2 Wähle Sie im Fester DVgate Still - Stadbild ei Stadbild aus, das Sie speicher möchte Klicke Sie auf die Schaltfläche Speicher. Daraufhi wird das Dialogfeld Speicher uter eigebledet. Wähle Sie eie Order im Dropdow-Listefeld Speicher aus. Wähle Sie im Dropdow-Listefeld Dateiformat das gewüschte Format aus. 4 Klicke Sie auf Speicher. Da wird das aufgeommee Bild gespeichert.

32 Arbeite mit Video-Software Verwede vo DVgate Assemble DVgate Assemble ermöglicht es Ihe, mit DVgate Motio oder DVgate Still aufgeommee Video- ud Stadbilddateie zu bearbeite. Daach köe Sie die Dateie zu eier Datei zusammefüge. Die zusammegefügte Videosequeze köe als Datei im Format AVI, MPEG1 oder MPEG2* gespeichert werde. So starte Sie DVgate Assemble: 1 Stelle Sie sicher, dass DVgate vo der Awedugs-CD-ROM istalliert ist (lese Sie gegebeefalls die gedruckte Techische Date ud das Awedugs-CD Hadbuch). 2 Klicke Sie auf Start. 3 Zeige Sie auf Alle Programme, DVgate ud da auf DVgate Assemble. Da wird das Hauptfester DVgate Assemble eigebledet. 31 * Hägt vo der Hardware Ihres Modells ab.

33 Arbeite mit Video-Software Erstelle eier Zusammefügugsliste Mit de Dateie, die Sie zusammefüge möchte, köe Sie eie Zusammefügugsliste erstelle. Sie köe die Zusammefügugsliste daach immer och bearbeite, idem Sie die Reihefolge der Dateie äder ud Dateie hizufüge bzw. lösche. So füge Sie Dateie i der Zusammefügugsliste hizu: 1 Starte Sie DVgate Assemble Klicke Sie auf die Schaltfläche Hizufüge. Das Dialogfeld Hizufüge wird eigebledet. 3 Wähle Sie im Dropdow-Listefeld Dateityp die Optio AVI-Datei aus. Bei Auswahl der Optio Alle geteilte Dateie mit gleichem ame hizufüge fügt DVgate Assemble alle Dateie gleiche ames mit laufeder Teilummer i der Liste hizu. Dateie mit laufeder ummer werde agelegt, we DVgate Motio Dateie teilt ud i mehrere Dateie gleiche ames mit Serieummer als Zusatz speichert. Die ummer der geteilte Dateie sid 4- stellig, begie mit "0001" ud erhöhe sich jeweils um eie Eiheit.

34 Arbeite mit Video-Software 4 Markiere Sie eie Datei, ud klicke Sie auf Öffe. Die AVI-Datei wird a der Liste agehägt. Importierte Dateie werde a das Ede der Zusammefügugsliste agehägt. Sie köe ur Videodateie im Format AVI (DV CODEC) ud Stadbilddateie im Format BMP, JPEG ud GIF hizufüge. Sehe Sie bitte die Hilfe- Dateie zu mehrere Iformatioe über das Kovertiere vo ugeeigete AVI-Dateie. Beim Hizufüge eier Stadbilddatei (BMP, JPEG oder GIF) werde die Azahl der Eizelbilder, die Dateigröße ach Kovertierug sowie der Größekovertierugsmodus agezeigt. Eie Zusammefügugsliste ka für spätere Gebrauch gespeichert werde. Zusammefügugslistedateie (ALF-Dateie) köe ur i DVgate Assemble verwedet werde. 33 Bearbeite vo AVI-Dateie Sie köe aus de AVI-Dateie i der Zusammefügugsliste geau die Szee herausarbeite, die Sie verwede möchte. Es ist beispielsweise uötig, eie Datei eu aufzuehme, we Sie ur eie bestimmte Szee aus eier ursprüglich mit DVgate Motio aufgeommee lägere Videosequez verwede möchte. Beachte Sie, dass das Herausscheide eier eizele Szee ur möglich ist, we eie eizige AVI-Datei aus der Zusammefügugsliste ausgewählt wurde. Bei Auswahl mehrerer Dateie ist dieser Befehl deaktiviert. So arbeite Sie aus de AVI-Dateie i der Zusammefügugsliste geau die Szee heraus, die Sie verwede möchte: 1 Starte Sie DVgate Assemble. 2 Markiere Sie die AVI-Datei, die Sie i der Zusammefügugsliste bearbeite möchte. 3 Wähle Sie aus dem Meü Bearbeite de Befehl Clip bearbeite. Das Dialogfeld DVgate Assemble - Clip wird agezeigt. 4 Klicke Sie auf die Schaltfläche Vorschau. Die Videosequez der ausgewählte Datei wird wiedergegebe. Sie köe die Wiedergabepositio a de Afags- bzw. Edpukt bewege, idem Sie auf de

35 Arbeite mit Video-Software Afags- bzw. Edpukt des Bildes klicke. Klicke Sie auf die Schaltfläche Afag, we Sie die Szee erkee, die als Afagspukt verwedet werde soll. Bild ud Zeitcode des Afagspukts werde im utere Teil des Dialogfelds agezeigt. Klicke Sie auf die Schaltfläche Ede, we Sie die Szee erkee, die als Edpukt verwedet werde soll. Bild ud Zeitcode des Edpukts werde im utere Teil des Dialogfelds agezeigt. 5 Klicke Sie auf OK. Die AVI-Datei wird u bearbeitet. 34 Kombiiere vo Stadbilder mit Videobilder So kombiiere Sie Stadbilder mit Videobilder: 1 Starte Sie DVgate Assemble. 2 Klicke Sie auf die Schaltfläche Hizufüge. Das Dialogfeld Hizufüge wird eigebledet. 3 Wähle Sie im Dropdow-Listefeld Dateityp de Dateityp aus. 4 Markiere Sie eie Datei, ud klicke Sie auf Öffe. Die Bilddatei wird a der Liste agehägt. 5 Wähle Sie aus dem Meü Bearbeite im Hauptfester de Befehl Clip bearbeite. Das Dialogfeld DVgate Assemble - Clip wird agezeigt. 6 Gebe Sie die Eifügezeit i Sekude oder Eizelbilder a. 7 Schalte Sie de TV-Breitmodus ei oder aus. 8 Wähle Sie die Azeigegröße. 9 Stelle Sie die Höhe ud Breite der Stadbilder für die Ausgabe ei:

36 Arbeite mit Video-Software Vollbild: Vergrößert die Azeige auf die gesamte Bildschirmgröße. Bei Wahl dieser Optio ka sich das Seiteverhältis uter Umstäde veräder. Origialgröße: Die Origialgröße des Bildes wird beibehalte (ohe Verkleierug oder Vergrößerug). Seiteverhältis speicher: Vergrößert auf maximale Bildschirmgröße, die ohe Veräderug des Seiteverhältisses möglich ist. 10 Klicke Sie auf die Schaltfläche Eistelluge. Das Fester Eistelluge wird eigebledet. 11 Wähle Sie das edgültige Format der kombiierte Datei aus: AVI, MPEG1 oder MPEG2 (falls verfügbar)*. 12 Klicke Sie OK. Die Zusammefügugsliste wird eigebledet. 13 Klicke Sie auf OK. u werde die Stad- ud Videobilder kombiiert. 35 * Mit der Optio MPEG1 wird die Größe der Datei wesetlich kleier. Speicher eies bearbeitete Videos So speicher Sie eie bearbeitete Videosequez: 1 Klicke Sie auf die Schaltfläche Ausgabe oder Ausgabe aller. Daraufhi wird das Dialogfeld Speicher uter eigebledet. Ute im Dialogfeld Speicher uter werde Iformatioe über die Ausgabedatei ud de freie Speicherplatz auf der Festplatte agezeigt. 2 Wähle Sie de Order, i dem die Datei gespeichert werde soll, ud gebe Sie eie Dateiame im Textfeld Dateiame ei. 3 Klicke Sie auf Speicher.

37 Arbeite mit Video-Software 4 Das Dialogfeld Ausgabe als AVI-Datei wird agezeigt, ud das Zusammefüge begit. 5 Im Fester DVgate Assemble erscheit die Meldug Exportiere/Speicher i AVI-Datei abgeschlosse. Die Dauer ud Größe, die für die Teilug der Datei eigestellt sid, werde bei der Ausgabe eier AVI- Datei agezeigt. 6 Klicke Sie auf OK. Das bearbeitete Video wird u gespeichert. We Sie auf die Schaltfläche Ausgabe klicke, werde ur die i der Zusammefügugsliste ausgewählte Dateie verbude ud als Datei ausgegebe. Durch Klicke auf Ausgabe aller werde alle Dateie i der Zusammefügugsliste verbude ud ausgegebe. Der Dateiame etspricht dem ame, de Sie im Dialogfeld Speicher uter eigegebe habe. A de Dateiame wird eie 4-stellige Serieummer agehägt, wie z.b. test avi, test avi, test avi. 36

38 Arbeite mit Video-Software Verwede vo MovieShaker Mit MovieShaker köe auch uerfahree Aweder iovative ud uterhaltsame Filme erstelle. I ur weige Schritte köe bewegte Filme mit Spezialeffekte, Stadbilder ud Musikdateie kombiiert ud i eiem vo de meiste Computer lesbare Format gespeichert werde. So öffe Sie MovieShaker: 1 Stelle Sie sicher, dass MovieShaker vo der Awedugs-CD-ROM istalliert ist (lese Sie gegebeefalls die gedruckte Techische Date ud das Awedugs-CD Hadbuch). 2 Klicke Sie auf Start i der Widows -Taskleiste. 3 Gehe Sie mit dem Mauszeiger auf Alle Programme ud da auf MovieShaker. 4 Klicke Sie auf MovieShaker. 37

39 Arbeite mit Video-Software 1. Meüleiste Zeigt die MovieShaker-Meüs a. 2. Moitorbereich Ethält Mixer, Aufahme ud Bearbeitugsablage. Wähle Sie eie Ablage durch Klicke auf die Registerkarte Mixe, Aufahme oder Bearbeite. Mit der Mixer-Ablage köe Filmausschitte, eischließlich Hitergrudmusik, vo ca. 30 Sekude Läge erzeugt werde. Dabei werde Clips aus der Clip-Ablage i zufälliger Reihefolge ageordet. Mit der Aufahmeablage köe Bilder direkt vo dem a Ihre Computer ageschlossee DV-Gerät oder MICROMV-Gerät aufgeomme ud i die Clip-Ablage importiert werde. Der Moitor zeigt die auf de Videobäder des DV-Geräts oder MICROMV-Geräts aufgezeichete Bilder a. Mit der Bearbeitugsablage köe Filmausschitte bearbeitet werde. Klicke Sie auf eie Filmausschitt i der Produktablage; dieser wird da i der Bearbeitugsablage agezeigt. Sie köe eie Effekt zu eiem Filmausschitt hizufüge, idem Sie de Effekt aus der Effekt- ud/oder Textablage ziehe ud i der Bearbeitugsablage ablege Symbolbereich Im Symbolbereich befide sich die Effekt-, die Text-, Überbledugs-, die Kommetar- ud die Idexablage. Wähle Sie eie Ablage durch Klicke auf die Schaltfläche Effekte, Text, Überbleduge oder Kommetar aus. ur we ei MICROMV-Gerät a Ihre Computer ageschlosse ist ud die Optio MICROMV-Gerät im Meü Gerät ausgewählt wurde, erscheit die Idexablage, währed die Aufahmeablage im Moitorbereich agezeigt wird. Die Effektablage ethält verschiedee Effekte, die auf eie Filmausschitt agewedet werde köe. I der Textablage ka ei Texteffekt erstellt ud auf de Filmausschitt agewedet werde. Die Übergagsablage ethält verschiedee Übergagseffekte, die zwische Filmausschitte eigefügt werde köe. I der Kommetarablage ka ei Kommetar aufgezeichet werde, der i eie Film eigefügt werde soll. I der Idexablage köe Bilder vo eiem MICROMV-Gerät aufgeomme ud i die Clip-Ablage importiert werde.

40 Arbeite mit Video-Software 4. Clip-Ablage Mit der Clip-Ablage köe Clips zur Verarbeitug mit MovieShaker abgelegt werde. Dort köe Film-, Stadbild- ud/oder Klagdateie abgelegt werde. 5. Produktablage I der Produktablage köe Sie die Clips i der für eie Film gewüschte Reihefolge aorde. I der Produktablage befide sich die Story-Ablage ud das Schittfester. I der Story-Fester köe Sie eifach Filmausschitte ud Überbleduge aorde. Im Schittfester köe Sie Filmausschitte, Überbleduge, Hitergrudmusik ud Kommetare aorde ud Feiabstimmuge für die Start-/Edpukte sowie die Dauer vo Filmausschitte, Überbleduge, Hitergrudmusik ud Kommetare vorehme. 39

41 Arbeite mit Video-Software Importiere vo Bilder ud Musikclips Vor dem Erstelle eies Films müsse Sie die Bilder ud Musikclips importiere, die Sie i Ihrem Film verwede möchte. So importiere Sie Bilder ud Musikclips: 1 Klicke Sie auf die Schaltfläche Dateiimport. Das Dialogfeld Import wird eigebledet. 2 Wähle Sie die hizuzufügede Datei aus. 3 Klicke Sie auf Öffe. Die Datei wird zur Clip-Ablage hizugefügt. Beim Import vo Dateie, die läger als 75 Sekude sid, reagiert MovieShaker möglicherweise icht mehr. Um eie Clip aus der Clip-Ablage zu etfere, ziehe Sie ih mit der Maus auf das Papierkorbsymbol. Dadurch wird der Clip lediglich aus der Clip-Ablage etfert. Die eigetliche Datei bleibt jedoch erhalte. 40 Erstelle eies Films achdem Sie Clips zur Clip-Ablage hizugefügt habe, köe Sie mit der Fuktio Mixer eie kurze Film zusammestelle. Diese Fuktio fügt i beliebiger Reihefolge Clips aus der Clip-Ablage zu eier 30- Sekude-Szeefolge zusamme. So erstelle Sie eie Film: 1 Klicke Sie auf die Registerkarte Mixe. 2 Wähle Sie durch Klicke auf ei Gesicht i der Mixvorlage eie Stimmug. 3 Klicke Sie auf die Schaltfläche Mixe. Es wird automatisch eie 30 Sekude lage Szeefolge erstellt. So zeige Sie eie Vorschau des erstellte Films a: Klicke Sie auf Wiedergabe.

42 Arbeite mit Video-Software Mit MovieShaker erstellte Szeefolge begie mit eiem schwarze Bild. ach der Verarbeitug werde sie auf dem erste freie Platz i der Produktablage abgelegt. Es sollte sich maximal füf Szeefolge gleichzeitig i der Produktablage befide. We sich mehr Szee dari befide, reagiert MovieShaker möglicherweise icht mehr. 41

43 Arbeite mit Video-Software Bearbeite vo Clips ud Szee Sie köe de Film durch Hizufüge vo Effekte ud Text weiter bearbeite, Farbe ud Kotrast apasse oder die Läge des Clips äder. 1. Registerkarte Mixe 2. Registerkarte Aufahme 3. Registerkarte Bearbeite Regler für Wiedergabegeschwidigkeit 5. Lautstärkeregler 6. Effektpalette 7. Ei-/Ausblede 8. Papierkorb 9. Schaltfläche Vollbild-Vorschau 10. Wiedergabe eies Ausschitts 11. Wiederholmodus 12. Wiedergabeschaltfläche 13. Trimmbereich 14. Schaltfläche Als Stadbild speicher 15. Zeit-Schieberegler 16. Bildschirm

Hinweise zur Software. Serie PCG-FX900

Hinweise zur Software. Serie PCG-FX900 Serie PCG-FX900 Bitte ubedigt zuerst lese Bitte ubedigt zuerst lese Hiweis Dieses Produkt ethält Software, die Eigetum der Soy Corporatio oder durch Dritte lizeziert ist. Die Verwedug dieser Software uterliegt

Mehr

Hinweise zur Software auf Ihrem Sony Notebook PCG-GRX415MP

Hinweise zur Software auf Ihrem Sony Notebook PCG-GRX415MP Hiweise zur Software auf Ihrem Soy otebook PCG-GRX415MP Bitte ubedigt zuerst lese Hiweise zur Software auf Ihrem Soy otebook Bitte ubedigt zuerst lese Hiweis Dieses Produkt ethält Software, die Eigetum

Mehr

Hinweise zur Software. PCG-GRV Serie

Hinweise zur Software. PCG-GRV Serie PCG-GRV Serie Bitte ubedigt zuerst lese Bitte ubedigt zuerst lese Hiweis Dieses Produkt ethält Software, die Eigetum der Soy Corporatio oder durch Dritte lizeziert ist. Die Verwedug dieser Software uterliegt

Mehr

Hinweise zur Software auf Ihrem Sony Notebook PCG-FX501/PCG-FX502/PCG-FX505

Hinweise zur Software auf Ihrem Sony Notebook PCG-FX501/PCG-FX502/PCG-FX505 Hiweise zur Software auf Ihrem Soy otebook PCG-FX501/PCG-FX502/PCG-FX505 Bitte ubedigt zuerst lese Bitte ubedigt zuerst lese Hiweis Dieses Produkt ethält Software, die Eigetum der Soy Corporatio oder durch

Mehr

Hinweise zur Software in Ihrem Sony VAIO Desktop PCV-RX1

Hinweise zur Software in Ihrem Sony VAIO Desktop PCV-RX1 Hiweise zur Software i Ihrem Soy VAIO Desktop PCV-RX1 Bitte ubedigt zuerst lese Bitte ubedigt zuerst lese Hiweis Dieses Produkt ethält Software, die Eigetum der Soy Corporatio oder durch Dritte lizeziert

Mehr

Hinweise zur Software in Ihrem Sony Notebook-Computer PCG-F801

Hinweise zur Software in Ihrem Sony Notebook-Computer PCG-F801 Hiweise zur Software i Ihrem Soy otebook-computer PCG-F801 2 Hiweise zur Software i Ihrem Soy otebook-computer HIWEIS Dieses Produkt ethält Software, die Eigetum der Soy Corporatio oder durch Dritte lizeziert

Mehr

Hinweise zur Software in Ihrem Sony VAIO Desktop PCV-LX1

Hinweise zur Software in Ihrem Sony VAIO Desktop PCV-LX1 Hiweise zur Software i Ihrem Soy VAIO Desktop PCV-LX1 Bitte ubedigt zuerst lese Bitte ubedigt zuerst lese Hiweis Dieses Produkt ethält Software, die Eigetum der Soy Corporatio oder durch Dritte lizeziert

Mehr

Hinweise zur Software in Ihrem Sony Notebook-Computer PCG-SR21K

Hinweise zur Software in Ihrem Sony Notebook-Computer PCG-SR21K Hiweise zur Software i Ihrem Soy otebook-computer PCG-SR21K Bitte ubedigt zuerst lese Hiweise zur Software i Ihrem Soy otebook Bitte ubedigt zuerst lese Hiweis Dieses Produkt ethält Software, die Eigetum

Mehr

Hinweise zur Software auf Ihrem Sony Notebook. Serie PCG-GR

Hinweise zur Software auf Ihrem Sony Notebook. Serie PCG-GR Hiweise zur Software auf Ihrem Soy otebook Serie PCG-GR Bitte ubedigt zuerst lese Bitte ubedigt zuerst lese Hiweis Dieses Produkt ethält Software, die Eigetum der Soy Corporatio oder durch Dritte lizeziert

Mehr

Hinweise zur Software in Ihrem Sony Notebook

Hinweise zur Software in Ihrem Sony Notebook Hiweise zur Software i Ihrem Soy otebook PCG-FX101/PCG-FX103/PCG-FX105K/ PCG-FX108K/PCG-FX109K Bitte ubedigt zuerst lese Bitte ubedigt zuerst lese Hiweis Dieses Produkt ethält Software, die Eigetum vo

Mehr

Die allgemeinen Daten zur Einrichtung von md cloud Sync auf Ihrem Smartphone lauten:

Die allgemeinen Daten zur Einrichtung von md cloud Sync auf Ihrem Smartphone lauten: md cloud Syc / FAQ Häufig gestellte Frage Allgemeie Date zur Eirichtug Die allgemeie Date zur Eirichtug vo md cloud Syc auf Ihrem Smartphoe laute: Kototyp: Microsoft Exchage / ActiveSyc Server/Domai: mailsyc.freeet.de

Mehr

KASSENBUCH ONLINE Online-Erfassung von Kassenbüchern

KASSENBUCH ONLINE Online-Erfassung von Kassenbüchern KASSENBUCH ONLINE Olie-Erfassug vo Kassebücher Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Ituitive Olie-Erfassug des Kassebuchs... 5 3.2 GoB-sicher

Mehr

[ Installation medisign Signaturkarten ] 10-2009

[ Installation medisign Signaturkarten ] 10-2009 Awederiformatio [ Istallatio medisig Sigaturkarte ] 10-2009 medisig earztausweis medisig epsychotherapeuteausweis medisig ZOD Card medisig Card Impressum Herausgeber: medisig GmbH Sitz der Gesellschaft:

Mehr

VAIO-Link Kundenservice Broschüre

VAIO-Link Kundenservice Broschüre VAIO-Lik Kudeservice Broschüre Wir widme us jedem eizele Kude mit der gebührede Aufmerksamkeit, mit großer Achtug ud Respekt. Wir hoffe damit, de Erwartuge jedes Eizele a das VAIO-Lik Kudeservice-Zetrum

Mehr

DMS Dokumenten- Management-System

DMS Dokumenten- Management-System DMS Dokumete- Maagemet-System Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Scae, verschlagworte ud archiviere i eiem Arbeitsgag... 5 3.2 Dokumete

Mehr

Network Media Receiver Benutzerhandbuch

Network Media Receiver Benutzerhandbuch etwork Media Receiver Beutzerhadbuch Hiweis etwork Media Receiver Beutzerhadbuch Hiweis 2003 Soy Corporatio. Alle Rechte vorbehalte. Ohe vorherige schriftliche Geehmigug darf dieses Hadbuch ud die dari

Mehr

HONORAR Honorarabrechnung

HONORAR Honorarabrechnung HONORAR Hoorarabrechug Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Freie Formulargestaltug... 5 3.2 Positiosvorschläge aus Leistuge bzw. Gegestadswerte...

Mehr

Wiederkehrende XML-Inhalte in Adobe InDesign importieren

Wiederkehrende XML-Inhalte in Adobe InDesign importieren Wiederkehrede XML-Ihalte i Adobe IDesig importiere Dieses Tutorial soll als Quick & Dirty -Kurzaleitug demostriere, wie wiederkehrede XML-Ihalte (z. B. aus Datebake) i Adobe IDesig importiert ud formatiert

Mehr

BILANZ. Bilanzbericht

BILANZ. Bilanzbericht BILANZ Bilazbericht Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 03 2 Itegratio i das AGENDA-System... 04 3 Highlights... 05 3.1 Gestaltug vo Bilazberichte... 05 3.2 Stadardbausteie idividuell apasse... 06

Mehr

AVANTI Neuerungen. Inhalt. I. Neuerungen Version 16. 1. Pin Funktion. 2. Status für Nachtragspositionen. 3. DBD Baupreise EFB

AVANTI Neuerungen. Inhalt. I. Neuerungen Version 16. 1. Pin Funktion. 2. Status für Nachtragspositionen. 3. DBD Baupreise EFB Neueruge Software Techologie GmbH 67433 Neustadt / Weistraße Ihalt I. Neueruge Versio 16 3 1. Pi Fuktio 3 2. Status für Nachtragspositioe 5 3. DBD Baupreise EFB 6 4. Programm Eistiegs Assistet 8 5. Voreistellugs-Assistet

Mehr

FIBU Kontoauszugs- Manager

FIBU Kontoauszugs- Manager FIBU Kotoauszugs- Maager Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Highlights... 4 2.1 Buchugsvorschläge i der Buchugserfassug... 4 2.2 Vergleichstexterstellug zur automatische Vorkotierug... 5 2.3

Mehr

Benutzerhandbuch für Ihren VAIO Desktop- Computer. PCV-RS-Serie (PCV-2226 / PCV-2228)

Benutzerhandbuch für Ihren VAIO Desktop- Computer. PCV-RS-Serie (PCV-2226 / PCV-2228) Beutzerhadbuch für Ihre VAIO Desktop- Computer PCV-RS-Serie (PCV-2226 / PCV-2228) Bitte ubedigt zuerst lese Soy VAIO Desktop Beutzerhadbuch Bitte ubedigt zuerst lese Hiweis 2003 Soy Corporatio. Alle Rechte

Mehr

Hardware-Handbuch. PCV-V-Serie

Hardware-Handbuch. PCV-V-Serie PCV-V-Serie Bitte ubedigt zuerst lese Bitte ubedigt zuerst lese Hiweis 2003 Soy Corporatio. Alle Rechte vorbehalte. Ohe vorherige schriftliche Geehmigug darf dieses Hadbuch ud die dari beschriebee Software

Mehr

BILANZ Bilanzbericht

BILANZ Bilanzbericht BILANZ Bilazbericht Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Gestaltug vo Bilazberichte... 5 3.2 Stadardbausteie idividuell apasse... 6 3.3

Mehr

Benutzerhandbuch packetalarm SSL VPN Client. Copyright 2010 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Version 1.1x.xx

Benutzerhandbuch packetalarm SSL VPN Client. Copyright 2010 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Version 1.1x.xx Beutzerhadbuch packetalarm SSL VPN Cliet Copyright 2010 Fukwerk Eterprise Commuicatios GmbH Versio 1.1x.xx Ziel ud Zweck Haftug Marke Copyright Richtliie ud Norme Dieses Dokumet ist Teil des Beutzerhadbuchs

Mehr

Digitales Belegbuchen

Digitales Belegbuchen Digitales Belegbuche Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Belege scae ud sede... 5 3.2 Belege buche... 6 3.3 Schelle Recherche... 7 3.4

Mehr

CLIÉ Handheld Benutzerhandbuch

CLIÉ Handheld Benutzerhandbuch CLIÉ Hadheld Bitte ubedigt zuerst lese Bitte ubedigt zuerst lese Hiweis Dieses Produkt ethält Software, die Eigetum der Soy Corporatio oder durch Dritte lizeziert ist. Die Verwedug dieser Software uterliegt

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Leistungsbeschreibung... 3. 2 Integration in das Agenda-System... 4

Inhaltsverzeichnis. 1 Leistungsbeschreibung... 3. 2 Integration in das Agenda-System... 4 USt Umsatzsteuer Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Kompakte Erfassugsmaske auf Basis der Steuerformulare... 5 3.2 Orgaschaft & Kosolidierug...

Mehr

CLIÉ Benutzerhandbuch PEG-T675C

CLIÉ Benutzerhandbuch PEG-T675C CLIÉ PEG-T675C Bitte ubedigt zuerst lese Bitte ubedigt zuerst lese Hiweis Dieses Produkt ethält Software, die Eigetum der Soy Corporatio oder durch Dritte lizeziert ist. Die Verwedug dieser Software uterliegt

Mehr

Benutzerhandbuch für Ihren VAIO Desktop- Computer

Benutzerhandbuch für Ihren VAIO Desktop- Computer Beutzerhadbuch für Ihre VAIO Desktop- Computer PCV-RX Serie PCV-7776 / PCV-7778 Bitte ubedigt zuerst lese Soy VAIO Desktop Beutzerhadbuch Bitte ubedigt zuerst lese Hiweis 2003 Soy Corporatio. Alle Rechte

Mehr

Die OÖGKK auf einen Klick Information und e-services für Unternehmen

Die OÖGKK auf einen Klick Information und e-services für Unternehmen PARTNERIN DER WIRTSCHAFT GEMEINSAM STARTEN IHR ERSTER MITARBEITER ERSTMALS DIENSTNEHMER ANMELDEN DIE E-SERVICES DER OÖGKK BEITRAGSGRUPPE ERMITTELN ELDA DAS ELEKTRONISCHE DATENAUSTAUSCHSYSTEM KRANKENSTANDSBESCHEINIGUNG

Mehr

Titelseite. Avid ISIS Client-Hilfe

Titelseite. Avid ISIS Client-Hilfe Titelseite Avid ISIS Cliet-Hilfe Ihalt Kapitel 1 Setup ud Istallatio vo Avid ISIS Cliet Maager.................. 5 Itel PRO/1000-Netzwerkadapter- ud -Treiberistallatio...........................................................

Mehr

Elektronisches Handbuch. Elektronisc hes Handbuch OpenLimit SignCubes 2.8.0.4. OpenLimit CC Sign 2.8

Elektronisches Handbuch. Elektronisc hes Handbuch OpenLimit SignCubes 2.8.0.4. OpenLimit CC Sign 2.8 Elektroisches Hadbuch Elektroisc hes Hadbuch OpeLimit SigCubes 2.8.0.4 OpeLimit CC Sig 2.8 Versio 1.0 Stad: 01.10.2014 Hadbuch OpeLimit CC Sig 2.8 Copyright OpeLimit SigCubes AG 2014 Diese Dokumetatio

Mehr

Sony VAIO Desktop Benutzerhandbuch. PCV-RZ-Serie / PCV-1126

Sony VAIO Desktop Benutzerhandbuch. PCV-RZ-Serie / PCV-1126 Soy VAIO Desktop Beutzerhadbuch PCV-RZ-Serie / PCV-1126 Bitte ubedigt zuerst lese Bitte ubedigt zuerst lese Hiweis 2003 Soy Corporatio. Alle Rechte vorbehalte. Ohe vorherige schriftliche Geehmigug darf

Mehr

HP Media Center PC Erste Schritte

HP Media Center PC Erste Schritte HP Media Ceter PC Erste Schritte Die für HP-Produkte ud -Diestleistuge geltede Gewährleistuge sid i de ausdrückliche Hiweise für die jeweilige Produkte ud Diestleistuge beschriebe. Keie der i dieser Dokumetatio

Mehr

Sony Notebook Benutzerhandbuch PCG-VX71P

Sony Notebook Benutzerhandbuch PCG-VX71P Soy otebook Beutzerhadbuch PCG-VX71P Bitte ubedigt zuerst lese Bitte ubedigt zuerst lese Hiweis 2002 Soy Corporatio. Alle Rechte vorbehalte. Ohe vorherige schriftliche Geehmigug darf dieses Hadbuch ud

Mehr

HANDBUCH Fettschichtsensor FAU-104

HANDBUCH Fettschichtsensor FAU-104 PROZESSAUTOMATION HANDBUCH Fettschichtsesor FAU-104 ISO9001 Es gelte die Allgemeie Lieferbediguge für Erzeugisse ud Leistuge der Elektroidustrie, herausgegebe vom Zetralverbad Elektroidustrie (ZVEI) e.v.

Mehr

Titelseite. Avid ISIS Client-Handbuch

Titelseite. Avid ISIS Client-Handbuch Titelseite Avid ISIS Cliet-Hadbuch Ihalt Kapitel 1 Setup ud Istallatio vo Avid ISIS Cliet Maager.................. 5 Itel PRO/1000-Board- ud Treiber-Istallatio................................ 5 Itel PRO/1000-Steckplatzaordug....................................

Mehr

Fachartikel CVM-NET4+ Erfüllt die Energieeffizienz- Richtlinie. Neuer Multikanal-Leistungs- und Verbrauchsanalyser Aktuelle Situation

Fachartikel CVM-NET4+ Erfüllt die Energieeffizienz- Richtlinie. Neuer Multikanal-Leistungs- und Verbrauchsanalyser Aktuelle Situation 1 Joatha Azañó Fachartikel Abteilug Eergiemaagemet ud etzqualität CVM-ET4+ Erfüllt die Eergieeffiziez- Richtliie euer Multikaal-Leistugs- ud Verbrauchsaalyser Aktuelle Situatio Die gegewärtige Richtliie

Mehr

HP OpenView AssetCenter

HP OpenView AssetCenter HP OpeView AssetCeter Softwareversio: 5.01 Hiweise zur Versio Artikelummer: T4111-91003 Erscheiugsdatum der Dokumetatio: March, 2007 Erscheiugsdatum der Software: March, 2007 Juristische Hiweise Garatie

Mehr

HP Media Center PC Erste Schritte

HP Media Center PC Erste Schritte HP Media Ceter PC Erste Schritte Die für HP-Produkte ud -Diestleistuge geltede Gewährleistuge sid i de ausdrückliche Gewährleistugshiweise für die jeweilige Produkte ud Diestleistuge beschriebe. Keie der

Mehr

Schnellkurs für Einsteiger

Schnellkurs für Einsteiger R Schellkurs für Eisteiger (c) 2007 by! Autor: Adreas Esser Ihalt Vorwort 3 1 Bevor Sie afage 5 Maske 6 Hilfe 7 Tastekürzel 8 Vorgabedokumet ud Ausgagspositio 10 2 Raumplaug 11 Grudriss 12 Wäde 18 Türe

Mehr

LS Retail. Die Branchenlösung für den Einzelhandel auf Basis von Microsoft Dynamics NAV

LS Retail. Die Branchenlösung für den Einzelhandel auf Basis von Microsoft Dynamics NAV LS Retail Die Brachelösug für de Eizelhadel auf Basis vo Microsoft Dyamics NAV akquiet Focus auf das Wesetliche User Focus liegt immer auf der Wirtschaftlichkeit: So weig wie möglich, soviel wie ötig.

Mehr

Joomla. VHS Trittau. Dozent: Arne Wempen

Joomla. VHS Trittau. Dozent: Arne Wempen Joomla VHS Trittau Dozet: Are Wempe Grudlage Herkömmliche Website-Erstellug HTML-Programmierug auf PC Hochlade der Datei auf Webspace Test Äderug Hochlade Test Are Wempe Grudlage Herkömmliche Website-Erstellug

Mehr

HP Media Center PC Software-Handbuch

HP Media Center PC Software-Handbuch HP Media Ceter PC Software-Hadbuch Die für HP-Produkte ud -Diestleistuge geltede Gewährleistuge sid i de ausdrückliche Gewährleistugshiweise für die jeweilige Produkte ud Diestleistuge beschriebe. Keie

Mehr

Das Digitale Archiv des Bundesarchivs

Das Digitale Archiv des Bundesarchivs Das Digitale Archiv des Budesarchivs 2 3 Ihaltsverzeichis Das Digitale Archiv des Budesarchivs 4 Techische Ifrastruktur 5 Hilfsmittel zur Archivierug 5 Archivierugsformate 6 Abgabe vo elektroische Akte

Mehr

SAmAs Newsletter. Inhalt:

SAmAs Newsletter. Inhalt: Ihalt: Ausgabe I / 11 SAmAs Newsletter Software für Arbeitsmedizi ud Arbeitssicherheit TITeLTHemA Datesicherheit i SAmAs S. 1 ArBeITSmeDIZIN S. 2 Abrechug - Spezifische Leistugsregel festlege Allgemeie

Mehr

Ontrack EasyRecovery Benutzerhandbuch

Ontrack EasyRecovery Benutzerhandbuch Otrack EasyRecovery Beutzerhadbuch Seite i (DV\5HFRYHU\Œ%HQXW]HUKDQGEXFK +LQZHLVHI U%HQXW]HU Die EasyRecovery -Software wurde vo ONTRACK Data Iteratioal, Ic. etwickelt, lizeziert ud urheberrechtlich geschützt.

Mehr

FIBU Offene-Posten- Buchführung

FIBU Offene-Posten- Buchführung FIBU Offee-Poste- Buchführug Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Highlights... 4 2.1 Rechugsprüfug i der Buchugserfassug... 4 2.2 Sammelbuchug... 5 2.3 Zahlugslauf aus offee Poste eilese... 6

Mehr

Sichtbar im Web! Websites für Handwerksbetriebe. Damit Sie auch online gefunden werden.

Sichtbar im Web! Websites für Handwerksbetriebe. Damit Sie auch online gefunden werden. Sichtbar im Web! Websites für Hadwerksbetriebe. Damit Sie auch olie gefude werde. Professioelles Webdesig für: Hadwerksbetriebe Rudum-sorglos-Pakete Nur für Hadwerksbetriebe Webdesig zu Festpreise - ukompliziert

Mehr

beck-shop.de 2. Online-Marketing

beck-shop.de 2. Online-Marketing beck-shop.de 2. Olie-Marketig aa) Dateschutzrechtliche Eiwilligug immer erforderlich Ohe Eiwilligug des Nutzers ist eie Erhebug persoebezogeer Date icht zulässig. Eie derartige Eiwilligug ka auch icht

Mehr

HS Auftragsmanager. Sicherheit in allen Auftragslagen so haben Sie stets den Durchblick.

HS Auftragsmanager. Sicherheit in allen Auftragslagen so haben Sie stets den Durchblick. HS Auftragsmaager Betriebswirtschaftliche Lösuge für kleie ud mittlere Uterehme. Sicherheit i alle Auftragslage so habe Sie stets de Durchblick. 2 HS Auftragsmaager HS Auftragsmaager: eimal erfasse, immer

Mehr

Hardware-Handbuch. PCV-W Serie (PCV-9913)

Hardware-Handbuch. PCV-W Serie (PCV-9913) PCV-W Serie (PCV-9913) Bitte ubedigt zuerst lese Bitte ubedigt zuerst lese Hiweis 2004 Soy Corporatio. Alle Rechte vorbehalte. Ohe vorherige schriftliche Geehmigug darf dieses Hadbuch ud die dari beschriebee

Mehr

Sony Notebook- Computer Benutzerhandbuch PCG-SR21K

Sony Notebook- Computer Benutzerhandbuch PCG-SR21K Soy otebook- Computer Beutzerhadbuch PCG-SR21K Bitte ubedigt zuerst lese Bitte ubedigt zuerst lese Hiweis 2001 Soy Corporatio. Alle Rechte vorbehalte. Ohe vorherige schriftliche Geehmigug darf dieses Hadbuch

Mehr

Sony Notebook Benutzerhandbuch PCG-R600HKF

Sony Notebook Benutzerhandbuch PCG-R600HKF Soy otebook Beutzerhadbuch PCG-R600HKF Bitte ubedigt zuerst lese Bitte ubedigt zuerst lese Hiweis 2002 Soy Corporatio. Alle Rechte vorbehalte. Ohe vorherige schriftliche Geehmigug darf dieses Hadbuch ud

Mehr

Dash Port 2 Docking-Station Gebrauchsanweisung

Dash Port 2 Docking-Station Gebrauchsanweisung Gebrauchsaweisug DOK.-NUMMER Dash Port 2 Dockig-Statio Gebrauchsaweisug Eileitug Zu Ihrer Sicherheit Die Dockig-Statio ist ei Gehäuse zum rasche Verbide ud Etfere eies Dash Patiete-Moitors. Durch sie ka

Mehr

cubus EV als Erweiterung für Oracle Business Intelligence

cubus EV als Erweiterung für Oracle Business Intelligence cubus EV als Erweiterug für Oracle Busiess Itelligece... oder wie Oracle-BI-Aweder mit Essbase-Date vo cubus outperform EV Aalytics (cubus EV) profitiere INHALT 01 cubus EV als Erweiterug für die Oracle

Mehr

Sparen + Zahle. E-Banking. Sicher und flexibel

Sparen + Zahle. E-Banking. Sicher und flexibel Spare + Zahle e g le A + ziere + Fia rge + Vorso eile = 5 Vort s mehr Zi ahle ei z fr e spes rag mehr Ert ie rs Bous fü rt versiche optimal tze samtu = Ihr Ge E-Bakig Sicher ud flexibel E-Bakig auf eie

Mehr

HP OpenView AssetCenter

HP OpenView AssetCenter HP OpeView AssetCeter Softwareversio: 5.0 Verwaltug Build-Nummer: 455 Juristische Hiweise Garatie Die eizige Garatie, die i Zusammehag mit Produkte ud Diestleistuge vo HP i Aspruch geomme werde köe, sid

Mehr

Hardware-Handbuch. Serie PCG-TR Serie PCG-Z1 Serie PCG-V505

Hardware-Handbuch. Serie PCG-TR Serie PCG-Z1 Serie PCG-V505 Serie PCG-TR Serie PCG-Z1 Serie PCG-V505 Bitte ubedigt zuerst lese Bitte ubedigt zuerst lese Hiweis 2003 Soy Corporatio. Alle Rechte vorbehalte. Ohe vorherige schriftliche Geehmigug darf dieses Hadbuch

Mehr

Statistik mit Excel 2013. Themen-Special. Peter Wies. 1. Ausgabe, Februar 2014 W-EX2013S

Statistik mit Excel 2013. Themen-Special. Peter Wies. 1. Ausgabe, Februar 2014 W-EX2013S Statistik mit Excel 2013 Peter Wies Theme-Special 1. Ausgabe, Februar 2014 W-EX2013S 3 Statistik mit Excel 2013 - Theme-Special 3 Statistische Maßzahle I diesem Kapitel erfahre Sie wie Sie Date klassifiziere

Mehr

CRM Kunden- und Lieferantenmanagement

CRM Kunden- und Lieferantenmanagement CRM Kude- ud Lieferatemaagemet Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Schelle ud eifache Ersteirichtug... 5 3.2 Zetrales Kotakterfassugsfester...

Mehr

Wenig Zeit für viel Arbeit? Reibungsloser Wechsel zu iskv_21c

Wenig Zeit für viel Arbeit? Reibungsloser Wechsel zu iskv_21c Click it Weig Zeit für viel Arbeit? Reibugsloser Wechsel zu iskv_21c Zeit zu wechsel Seit dem Jahr 2006 ist klar: Das ISKV-Basissystem wird i absehbarer Zeit ausgediet habe. Mit der Neuetwicklug iskv_21c

Mehr

Benutzerhandbuch. Serie VGN-FS

Benutzerhandbuch. Serie VGN-FS Beutzerhadbuch Serie VG-FS 2 Ihalt Bitte ubedigt zuerst lese... 5 Hiweis... 5 EERGY STAR... 6 Gerätekeug... 6 Willkomme... 7 Dokumetatiossatz... 8 Ergoomische Gesichtspukte... 11 Arbeite mit Ihrem VAIO-Computer...

Mehr

Arbeitsplätze in SAP R/3 Modul PP

Arbeitsplätze in SAP R/3 Modul PP Arbeitsplätze i SAP R/3 Modul PP Was ist ei Arbeitsplatz? Der Stadort eier Aktioseiheit, sowie dere kokrete räumliche Gestaltug Was ist eie Aktioseiheit? kleiste produktive Eiheit i eiem Produktiosprozess,

Mehr

PowerPoint- Führerschein

PowerPoint- Führerschein PowerPoit- Führerschei PowerPoit 2010 vo Reate Gayer Vorwort Das Programm PowerPoit ist ei beliebtes ud vielseitiges Präsetatiosmedium. Wie Ihalte überzeuged ud spaed präsetiert werde köe, zeigt der PowerPoit-Führerschei

Mehr

ASP Application-Service- Providing

ASP Application-Service- Providing ASP Applicatio-Service- Providig Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio Ageda ASP... 4 3 Highlights... 5 3.1 Der Termialserver... 5 3.2 Dateüberahme/Ibetriebahme... 5 3.3 Sicherheit...

Mehr

Printausgaben. Inhalt. Printausgaben Seite 3 Onlineausgaben Seite 9 Bestellung Seite 16

Printausgaben. Inhalt. Printausgaben Seite 3 Onlineausgaben Seite 9 Bestellung Seite 16 Ihalt Pritausgabe Seite 3 Olieausgabe Seite 9 Bestellug Seite 16 Pritausgabe Bager Verlag GmbH Ratheauplatz 24 50674 Köl Tel.: (0221) 460 14-0 Fax: (0221) 460 14-25 ifo@bager.de www.bager.de Verlage Seite

Mehr

Verlagsprogramm. Bestellung. Printausgaben. Onlineausgaben. Datum VN/BAG Bestellzeichen. zur Fortsetzung bis auf Widerruf zum einmaligen Bezug

Verlagsprogramm. Bestellung. Printausgaben. Onlineausgaben. Datum VN/BAG Bestellzeichen. zur Fortsetzung bis auf Widerruf zum einmaligen Bezug Bestellug Datum VN/BAG Bestellzeiche Pritausgabe zur Fortsetzug bis auf Widerruf zum eimalige Bezug Verlage Ausgabe 2015/2016 Zeitschrifte Ausgabe 2015 Verlagsvertretuge Ausgabe 2015/2016 Verlagsauslieferuge

Mehr

Elektrostatische Lösungen für mehr Wirtschaftlichkeit

Elektrostatische Lösungen für mehr Wirtschaftlichkeit Elektrostatische Lösuge für mehr Wirtschaftlichkeit idustrie für igeieure, profis ud techiker i etwicklug, produktio ud motage. www.kerste.de Elektrostatische Lösuge kerste ist seit über 40 Jahre der führede

Mehr

Schnurloses digitales DECT-Telefon mit Anrufbeantworter Cordless digital DECT telephone with answering machine

Schnurloses digitales DECT-Telefon mit Anrufbeantworter Cordless digital DECT telephone with answering machine Schurloses digitales DECT-Telefo mit Arufbeatworter Cordless digital DECT telephoe with aswerig machie Bedieugsaleitug Operatig Istructios DECT3800 2 DECT3800 Bedieugsaleitug 3 Operatig Istructios 51 2

Mehr

Potenzial-Evaluations-Programm

Potenzial-Evaluations-Programm T e l. + 4 1 3 1 3 1 2 0 8 8 0 i m d e @ i m d e. e t w w w. i m d e. e t Potezial-Evaluatios-Programm für Maagemet, Verkauf ud Sachbearbeitug vo Persoalexperte für Persoalexperte. Vorauswahl (MiiPEP)

Mehr

Lernhilfe in Form eines ebooks

Lernhilfe in Form eines ebooks Ziseszisrechug Lerhilfe i Form eies ebooks apitel Thema Seite 1 Vorwort ud Eiführug 2 2 Theorie der Ziseszisrechug 5 3 Beispiele ud Beispielrechuge 12 4 Testaufgabe mit Lösuge 18 Zis-Ziseszis.de 212 Seite

Mehr

LOHN KUG, ATZ, Pfändung, Darlehen und Bescheinigungswesen

LOHN KUG, ATZ, Pfändung, Darlehen und Bescheinigungswesen LOHN KUG, ATZ, Pfädug, Darlehe ud Bescheiigugswese Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Highlights... 4 2.1 Elektroischer AAG-Erstattugs-Atrag... 4 2.2 Elektroische EEL-Bescheiigug... 5 2.3 Kurzarbeitergeld...

Mehr

SUCHPROBLEME UND ALPHABETISCHE CODES

SUCHPROBLEME UND ALPHABETISCHE CODES SUCHPROBLEME UND ALPHABETISCHE CODES Der Problematik der alphabetische Codes liege Suchprobleme zugrude, dere Lösug dem iformatiostheoretische Problem der Fidug eies (optimale) alphabetische Codes gleich

Mehr

3 Steuererklärungsverfahren im Kalenderjahr 2015

3 Steuererklärungsverfahren im Kalenderjahr 2015 3 Steuererklärugsverfahre im Kalederjahr 2015 3.1 Neueruge / Allgemeie Iformatioe - Die Steuerpflichtige erhalte die am meiste verwedete Steuerformulare. Sie kote dem Steueramt des Katos Solothur durch

Mehr

echurchweb echurchweb für Kirchgemeinden

echurchweb echurchweb für Kirchgemeinden echurchweb für Kirchgemeide echurchweb begit bei de Prozesse Verwaltugsverfahre beihalte viele mehr oder weiger komplexe Etscheidugsprozesse. Etspreched hoch sid die Aforderuge a die Flexibilität ud Modularität

Mehr

Hardware-Handbuch. Serie PCG-K

Hardware-Handbuch. Serie PCG-K Hardware-Hadbuch Serie PCG-K Bitte ubedigt zuerst lese Hiweis 2 Bitte ubedigt zuerst lese 2004 Soy Corporatio. Alle Rechte vorbehalte. Ohe vorherige schriftliche Geehmigug darf dieses Hadbuch ud die dari

Mehr

AVA NTi Neuerungen. Inhalt. I. Neuerungen Version 14.10. 1. Anpassung für die Mehrwertsteuererhöhung 2007

AVA NTi Neuerungen. Inhalt. I. Neuerungen Version 14.10. 1. Anpassung für die Mehrwertsteuererhöhung 2007 Neueruge Software Techologie GmbH 67433 Neustadt / Weistraße Ihalt I. Neueruge Versio 14.10 5 1. Apassug für die Mehrwertsteuererhöhug 2007 5 2. STLB-Bau XML V2 für pro ud PRO NTo 7 3. DBD-Dyamische Kosteelemete

Mehr

Kurzübersicht. VirusScan für Windows 95, Windows 3.1x, Windows NT, DOS und OS/2. McAfee GmbH Industriestraße 1 D-82110 Germering Deutschland

Kurzübersicht. VirusScan für Windows 95, Windows 3.1x, Windows NT, DOS und OS/2. McAfee GmbH Industriestraße 1 D-82110 Germering Deutschland Kurzübersicht VirusSca für Widows 95, Widows 3.1x, Widows NT, DOS ud OS/2 McAfee (UK) Ltd. Hayley House, Lodo Rd, Brackell, Berks, RG12 2TH Großbritaie McAfee Europe B.V. Gatwickstraat 25 1043 GL Amsterdam

Mehr

Page-Rank: Markov-Ketten als Grundlage für Suchmaschinen im Internet

Page-Rank: Markov-Ketten als Grundlage für Suchmaschinen im Internet Humboldt-Uiversität zu Berli Istitut für Iformatik Logik i der Iformatik Prof. Dr. Nicole Schweikardt Page-Rak: Markov-Kette als Grudlage für Suchmaschie im Iteret Skript zum gleichamige Kapitel der im

Mehr

egovweb egovweb für öffentliche Verwaltungen

egovweb egovweb für öffentliche Verwaltungen egovweb für öffetliche Verwaltuge E-Govermet begit bei de Prozesse Verwaltugsverfahre beihalte viele mehr oder weiger komplexe Etscheidugsprozesse. Etspreched hoch sid die Aforderuge a die Flexibilität

Mehr

upslabelmanager Jan Honsberg jan@honsberg.net http://www.intelligense.de

upslabelmanager Jan Honsberg jan@honsberg.net http://www.intelligense.de Ja Hosberg ja@hosberg.et http://www.itelligese.de upslabelmaager 1 Eileitug...2 2 geerelle Fuktiosweise...2 3 Istallatio...3 4 Die Awedug...4 5 Fuktiosweise im Detail...6 5.1 Befehlscodes...6 5.2 Beleg...7

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Leistungsbeschreibung... 3

Inhaltsverzeichnis. 1 Leistungsbeschreibung... 3 FIBU Kosterechug Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Highlights... 4 2.1 Variable oder fixe Kostestelleverteilug... 4 2.2 Mehrstufiges Umlageverfahre... 5 2.3 Kosolidierugsebee für die Wertekotrolle...

Mehr

ANLAG Anlagenbuchführung

ANLAG Anlagenbuchführung ANLAG Alagebuchführug Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Alagegüter aus der Buchugserfassug überehme... 5 3.2 Zugag oder Vortrag... 7

Mehr

Die 10 wichtigsten Gründe

Die 10 wichtigsten Gründe Die 10 wichtigste Grüde AutoCAD Architecture Das bessere AutoCAD für Architekte ud Plaer Mit AutoCAD vertraute Nutzer köe AutoCAD Architecture sofort beutze, um Dokumetatioe, Zeich uge ud Bauteilliste

Mehr

Kunde. Kontobewegung

Kunde. Kontobewegung Techische Uiversität Müche WS 2003/04, Fakultät für Iformatik Datebaksysteme I Prof. R. Bayer, Ph.D. Lösugsblatt 4 Dipl.-Iform. Michael Bauer Dr. Gabi Höflig 17.11. 2003 Abbildug E/R ach relatioal - Beispiel:

Mehr

1741 SWITZERLAND EQUAL WEIGHTED INDEX

1741 SWITZERLAND EQUAL WEIGHTED INDEX 1741 Switzerlad Idex Series 1741 SWITZERLAND EQUAL WEIGHTED INDEX Reglemet Versio vom 01.07.2015 1741 Switzerlad Equal Weighted Idex 2 INHALTSVERZEICHNIS 1 Eileitug 3 2 Idex Spezifikatioe 4 3 Idex Uiversum

Mehr

Remote Control Services. www.r-c-t.biz www.r-c-s.biz ON / OFF. Messen Kommunizieren Auswerten Agieren

Remote Control Services. www.r-c-t.biz www.r-c-s.biz ON / OFF. Messen Kommunizieren Auswerten Agieren Remote Cotrol www.r-c-t.biz www.r-c-s.biz C ON / OFF 0...5 V Messe Kommuiziere Auswerte Agiere Die RCS Web Applikatio Itelligete Ferberwachug via Iteret Alle Takihalte, Zählerstäde, Temperature, Gebäude

Mehr

AUFGABENSTELLUNG (ZUSAMMENFASSUNG) 2 SPEZIFIKATION 2. Datenfluß und Programmablauf 2. Vorbedingung 3. Nachbedingung 3. Schleifeninvariante 3

AUFGABENSTELLUNG (ZUSAMMENFASSUNG) 2 SPEZIFIKATION 2. Datenfluß und Programmablauf 2. Vorbedingung 3. Nachbedingung 3. Schleifeninvariante 3 INHALTSVERZEICHNIS AUFGABENSTELLUNG (ZUSAMMENFASSUNG) 2 SPEZIFIKATION 2 Datefluß ud Programmablauf 2 Vorbedigug 3 Nachbedigug 3 Schleifeivariate 3 KONSTRUKTION 4 ALTERNATIVE ENTWURFSMÖGLICHKEITEN 5 EFFEKTIVE

Mehr

SPIRIT. einstieg. 2007 SOFTTECH Software Technologie GmbH

SPIRIT. einstieg. 2007 SOFTTECH Software Technologie GmbH SPIRIT eistieg 2007 SOFTTECH Software Techologie GmbH SPIRIT eistieg Wichtiger Hiweis Alle Rechte vorbehalte. Kei Teil dieses Dokumets darf i irgedeier Form (Druck, Fotokopie oder ei aderes Verfahre) ohe

Mehr

Medienzentrum. Bibliothek. Handreichung zur Literatursuche

Medienzentrum. Bibliothek. Handreichung zur Literatursuche Mediezetrum Bibliothek Hadreichug zur Literatursuche Versio 1.6 23.09.2014 Sie schreibe Ihre Abschlussarbeit? Sie suche Literatur zu Ihrem Thema? Da hilft Ihe usere Hadreichug zur Literatursuche (icht

Mehr

Neuerungen und Änderungen im Update zur Version 4.02

Neuerungen und Änderungen im Update zur Version 4.02 Neueruge ud Äderuge im Update zur Versio 4.02 Umstellug auf AMS.4 AMS.4, die Nachfolgerversio vo AMS 32bit, ist u seit fast zwei Jahre im produktive Eisatz bei Aweder. Es wurde auch i diesem AMS32-Update

Mehr

Software geschenkt, Abrechnung für 0,5%

Software geschenkt, Abrechnung für 0,5% Deutsches Medizirechezetrum Profi tiere Sie als Neugrüder vo DMRZ.de Software geschekt, Abrechug für 0,5% * Ohe Grudgebühr, ohe Vertragsbidug Eifach abreche für 0,5% * *der Bruttorechugssumme zzgl. MwSt.

Mehr

Das FSB Geldkonto. Einfache Abwicklung und attraktive Verzinsung. +++ Verzinsung aktuell bis zu 3,7% p.a. +++

Das FSB Geldkonto. Einfache Abwicklung und attraktive Verzinsung. +++ Verzinsung aktuell bis zu 3,7% p.a. +++ Das FSB Geldkoto Eifache Abwicklug ud attraktive Verzisug +++ Verzisug aktuell bis zu 3,7% p.a. +++ zuverlässig servicestark bequem Kompeteter Parter für Ihr Wertpapiergeschäft Die FodsServiceBak zählt

Mehr

Flat Panel Monitor (TFT450R) zur Rack-Montage Benutzerhandbuch. Erste Ausgabe(Dezember 1998) Teilenummer 332657-021 Compaq Computer Corporation

Flat Panel Monitor (TFT450R) zur Rack-Montage Benutzerhandbuch. Erste Ausgabe(Dezember 1998) Teilenummer 332657-021 Compaq Computer Corporation Flat Pael Moitor (TFT450R) zur Rack-Motage Beutzerhadbuch Erste Ausgabe(Dezember 1998) Teileummer 332657-021 Compaq Computer Corporatio Hiweis Ihaltliche Äderuge dieses Hadbuchs behalte wir us ohe Aküdigug

Mehr

Aktueller Status hinsichtlich der angekündigten Kursgewinnsteuer

Aktueller Status hinsichtlich der angekündigten Kursgewinnsteuer ÄNDERUNGEN IM JAHR 2011 Aktueller Status hisichtlich der ageküdigte Kursgewisteuer Abei möchte wir Sie über wesetliche Ihalte aus der Regierugsvorlage Budgetbegleitgesetz 2011-2014 vom 30.11.2010 zur Kursgewibesteuerug

Mehr

Preisblatt. Service. über Netzanschlüsse Erdgas, Trinkwasser, Strom und Fernwärme, Baukostenzuschüsse und sonstige Kosten. Gültig ab 1.

Preisblatt. Service. über Netzanschlüsse Erdgas, Trinkwasser, Strom und Fernwärme, Baukostenzuschüsse und sonstige Kosten. Gültig ab 1. Preisblatt über Netzaschlüsse Erdgas, Trikwasser, Strom ud Ferwärme, Baukostezuschüsse ud sostige Koste Gültig ab 1. Jui 2015 Service Preisblatt Netzaschluss ud sostige Koste zu de Ergäzede Bestimmuge

Mehr