Ausbildung nach Maß. pmcc academy setting milestones. project management competence center

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ausbildung nach Maß. pmcc academy 2012. setting milestones. www.pmcc-consulting.com. project management competence center"

Transkript

1 Ausbildung nach Maß pmcc academy 2012 project management competence center setting milestones

2 2 DI Gernot Winkler pmcc consulting GmbH Unser Ansatz In einer zunehmend vernetzten und komplexen Wirtschaftswelt werden auch die unternehmensspezifischen Anforderungen ans Projektmanagement größer und vielseitiger. Da gibt es Unternehmen mit Einzel- und Kleinprojekten, die jedes für sich gemanagt werden wollen, wie auch Organisationen, deren Flut an Projekten und Programmen geeignete projekt- und prozessorientierte Strukturen erfordern. In manchen Betrieben haben PM-Qualifizierungsmaßnahmen bereits lange Tradition, in anderen sind PM-Ausbildungen völliges Neuland. Mit Standardangeboten lässt sich diesen unterschiedlichen Voraussetzungen nicht begegnen unsere Kund/innen brauchen maßgeschneiderte Lösungen Wir sehen Projekt- und Prozessmanagement als Kernkompetenzen für langfristige Karriereperspektiven hochqualifizierter Fachkräfte. Unser Ausbildungsprogramm setzt auf Qualifizierungskonzepte, die den unterschiedlichen Managementbedarf von Projekten und Programmen punktgenau erfassen und bietet transferorientierte Bildungsprodukte für das Management von projekt- und prozessorientierten Organisationen. Gutes Angebot Als Leitfaden und Nachschlagewerk für Ihre zukünftigen Projekte erhalten Sie unsere praxisnahen Bücher setting milestones Projektmanagement Methoden Prozesse Hilfsmittel und social competence im Projektmanagement Projektteams führen, entwickeln, motivieren, zum Thema Einzelprojektmanagement oder Sozialkompetenz. In unserem Download-Center unter / downloads können Sie sich auch nach dem Training über aktuelle Neuigkeiten rund um die Themen Projekt- und Prozessmanagement sowie Sozialkompetenz informieren. Als Seminarteilnehmer/in haben Sie überdies Zugriff auf praxiserprobte Hilfsmittel, Checklisten und Designvorlagen aus Ihrem Training.

3 3 Ihr Vorsprung Mag. Christian Sterrer pmcc consulting GmbH Zielgerichtet Passgenau Praxisnah Wirkungsvoll Konsequent Bewährt Vernetzt International pmcc consulting begleitet Sie mit einem individuell auf Ihre Ziele abgestimmten Trainingsprogramm auf Ihrem Weg zur top-ausgebildeten Führungspersönlichkeit. Gemeinsam mit Ihnen wird unser modulares Angebot an die spezifischen Anforderungen Ihres Ausbildungsstands und Ihres Unternehmensalltags anpasst. Die Kombination aus Theorie, konkreten beruflichen Fragestellungen, Case Studies und Gruppendiskussionen stellt den unmittelbaren Wissenstransfer in Ihre Projekte und Prozesse sicher. Fallbeispiele, die langjährige Erfahrung unserer Trainer/ innen und der interdisziplinäre Erfahrungsaustausch ermöglichen Ihnen das Benchmarking mit anderen Organisationen. Jede unserer Ausbildungen umfasst eine kompetente Bildungsberatung sowie die professionelle Unterstützung während des gesamten Ausbildungsprozesses. Die kontinuierliche Evaluierung unserer Trainer/innen sowie sämtlicher Seminarinhalte garantieren Ihnen ein Höchstmaß an didaktischer und fachlicher Qualität. pmcc consulting fördert auch nach Ihrer Ausbildung den branchenübergreifenden Erfahrungsaustausch: Besuchen Sie unseren club pm! Wir kooperieren mit internationalen Vereinigungen und universitären Einrichtungen; unser Ausbildungsprogramm eignet sich zur Zertifizierungsvorbereitung nach IPMA, PMI sowie TÜV AUSTRIA. genau diesem Anspruch wollen wir mit der pmcc academy gerecht werden. Unser Ausbildungsprogramm ist ein qualitativ hochwertiger Mix an Ausbildungskonzepten, die das Entwicklungspotenzial von Unternehmen und der damit befassten Mitarbeiter/ innen punktgenau erfassen. Erst wird der Bedarf erhoben, dann beraten, erst dann qualifiziert. Denn wir sind überzeugt, dass Projekt- und Prozessmanager/innen nur so durch Ausbildungen nach Maß zu hochqualifizierten Führungskräften werden, die die Innovationskraft und Wirtschaftlichkeit des Betriebes sichern und ihre (Projekt-)Mitarbeiter/innen zu Höchstleistungen motivieren. Überzeugungssache PM ist nicht nur ihre Profession sie unterrichten aus Überzeugung. Denn sie alle kommen aus der Technik und/oder Wirtschaft und jeder von ihnen ist früher schon selbst ein(zwei)mal an einem Projekt gescheitert. Aber wer nicht? Irgendwann haben diese Damen und Herren gelernt, dass man PM auch professionell betreiben kann und waren so begeistert, dass sie zu PM-Profis geworden sind. Ihr Wissen und ihre Erfahrung möchten sie nun an Sie weitergeben: unsere pmcc Consultants. Allesamt zertifiziert verfügen sie über umfassende fachliche und didaktische Kenntnisse und können auf langjährige internationale Trainings- und Beratungserfahrung in den unterschiedlichsten Branchen verweisen. Wenn Sie unseren Profis vorab schon mal genauer auf den Puls fühlen wollen, klicken Sie sich rein auf /consultants.

4 4 Universitätslehrgang Projektmanagement Projektmanagement auf höchstem Niveau! Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen die für Ihre Karriere als Projektmanagement-Experte/in unerlässlichen Kenntnisse und notwendigen Handlungskompetenzen für projekt- und prozessorientierte Managementtätigkeiten. Sie entwickeln vertiefendes Know-how zum Einzel- und Multiprojektmanagement und sind so in der Lage, die Projektwelt Ihres Unternehmens maßgeblich mitzugestalten. Die integrierte Betrachtung des Themenbereiches Sozialkompetenz unterstützt Sie, Ihr persönliches Führungskonzept weiterzuentwickeln und in Ihrer Rolle als Führungskraft im Projektmanagement professionell und souverän zu agieren. Die praxisnahe Gestaltung der Trainingsphasen und der Background der Teilnehmer/innen garantieren ein hohes Diskussionsniveau, der modular strukturierte Aufbau lässt überdies Raum für die unmittelbare Umsetzung des Gelernten in Ihren Berufsalltag. Mit dem erforderlichen Wissen aus Theorie und Praxis erarbeiten Sie in Ihrer Abschlussarbeit innovative Konzepte, die aufzeigen wie Sie das Gelernte mit einem messbaren Nutzwert für Ihr Unternehmen praktisch realisieren. Gerhard Aumayer Luis Stabauer Christian Sterrer Thomas Würzburger Salzburg/Süddeutschland: Modul I: Modul II: Modul III: MAXIMALE TEILNEHMERZAHL 15 : 16 (8) Tage PREIS exkl. USt 5.580,- Modul II und III: 3.190,- jeweils zzgl. 300,- Prüfungsgebühr Eine Veranstaltung in Kooperation mit (Nachwuchs-)Führungskräfte, die eine umfassende Berufsausbildung mit akademischem Abschluss im Projektmanagement anstreben (Senior-)Projektmanager/innen (zukünftige) Leiter/innen PM-Office, PM-Competence-Center Zertifizierungskandidat/innen IPMA und PMI Erforderliche Qualifikationen International anerkannter Studienabschluss in einem fachlich relevanten Studienbereich oder mindestens 5-jährige Berufspraxis Universitätslehrgang 16 Tage Modul I pm competence I - Projektmanagement Methoden und Instrumente Seite 6 social competence I - Führen und Teamarbeit in Projekten Seite 14 pm competence II - Projektmanagement Prozesse Seite 7 Modul II social competence II - Konflikte in Projekten Seite 14 pm competence III - Vertiefung Einzelprojektmanagement Seite (56) PDUs / Contact Hours Modul III pm competence IV - Vertiefung Multiprojektmanagement Seite 9 Universitärer Lehrgangsabschluss Quereinstieg ab Modul II möglich! Schnödes Regelwerk? Fein säuberlich am Papier verewigt und das war s? So bringen Projektmanagement-Richtlinien wahrlich wenig. Werden sie aber gelebt, also nach ihrer Einführung auch aktiv umgesetzt, machen sie sich schnell bezahlt. Dann nämlich regeln sie gemeinsame und damit vergleichbare Vorgehensweisen im Projektmanagement und bilden auch den Kontext spezifischer Qualifizierungsprogramme. Was soll rein in Richtlinien? Eine Definition des Projektbegriffes, die Darstellung der relevanten PM-Methoden sowie die unternehmensspezifische Vorgehensweise in den Projektmanagement-Prozessen. Nicht zu vergessen: Rollenbeschreibungen sie regeln organisatorisch die Aufgaben und Kompetenzen der Projektbeteiligten. Und wie geht es weiter? Die Qualität von PM-Richtlinien misst sich ebenso sehr an ihren Inhalten wie auch an ihrer Umsetzung. Und das erfordert Tatkraft in ihrer Implementierung: /beratung

5 5 pm competence week In 8 Tagen von 0 auf 100 im Projektmanagement! In der pm competence week erweitern Sie in kompakter Form Ihr Knowhow zu den Methoden und Prozessen des Projektmanagements und sind so in der Lage, Ihre Projekte selbstständig zu planen, zu controllen und zu einem positiven Abschluss zu bringen. Die integrierte Betrachtung des Themenbereiches Sozialkompetenz macht wichtige Zusammenhänge transparent, unterstützt Sie in der Weiterentwicklung Ihrer Führungskompetenz und lässt Sie in Ihrer Rolle als Projektleiter/in professionell agieren. Den unmittelbaren Praxistransfer garantiert unser didaktischer Ansatz: Branchentypische Praxisbeispiele, die Arbeit an Ihren eigenen Projekten sowie einprägsame Erfahrungsspiele machen die Verknüpfung von Methoden- und Führungskompetenz nachvollziehbar und stellen einen nachhaltigen Transfer in die Berufspraxis sicher. Nach Abschluss dieser Kompaktausbildung verfügen Sie über eine solide Ausbildung zum Einzelprojektmanagement sowie eine fundierte Wissensgrundlage für eine Zertifizierung nach den internationalen Standards der IPMA und des PMI. Personen mit (wenig) Projektmanagement-Erfahrung (zukünftige) Projektmanager/innen, Projektassistenten/innen Zertifizierungskandidat/innen IPMA und PMI pm competence week 8 Tage pm competence I - Projektmanagement Methoden und Instrumente Seite 6 social competence I - Führen und Teamarbeit in Projekten Seite 14 pm competence II - Projektmanagement Prozesse Seite 7 Tobias Drugowitsch Christoph Edenhauser Christian Leitner Thomas Lieb Christian Rinner Luis Stabauer Christian Sterrer Roland Weissenbök Thomas Würzburger ÖSTERREICH Pöllau Salzburg/Strobl* Krems * Eine Veranstaltung in Kooperation mit PREIS exkl. USt 2.590,- Aus Visionen Erfolgsgeschichten machen: Nur wenn eine Vision klar formuliert ist, lassen sich Strategien bzw. strategiekonforme Projekte und Maßnahmen ableiten. Strategiearbeit ist die Basis für strukturelle und kulturelle Optimierungen und stellt sicher, dass in Ihrem Unternehmen nur an den richtigen Projekten gearbeitet wird. Dafür lohnt es sich auch einen externen Experten zu Rate zu ziehen, oder? Von der konsistenten Strategie bis zur konsequenten Umsetzung: DEUTSCHLAND** Füssen Hamburg Köln Dresden Bad Wiessee Freiburg **Veranstaltet von der MAXIMALE TEILNEHMERZAHL 15 8 Tage /beratung 56 PDUs / Contact Hours

6 6 pm competence I Projektmanagement Methoden und Instrumente Schaffen Sie sich eine fundierte Basis für Ihren Start in die Projektmanagementkarriere! Als Projektmanager/in sind Sie die Schlüsselperson die Zeit, Qualität und Kosten von Projekten in den Händen hält. Und mit den Techniken für eine zielorientierte Projektplanung sowie die Gestaltung einer leistungsfähigen Projektorganisation legen Sie den Grundstein für Ihren Projekterfolg. In diesem Seminar lernen Sie die grundlegenden Methoden und Instrumente des Projektmanagements kennen und erlangen die Fähigkeit, diese situationsadäquat einzusetzen. Fundierte Theorieinputs und die intensive Arbeit an Ihren eigenen Projekten machen die Verknüpfung von Methodenkompetenz und Planungsfortschritt Schritt für Schritt nachvollziehbar und sichern ein Maximum an Lerntransfer. Unterstützt von den Hilfsmitteln, Vorlagen und Tools aus unserem Download-Center sind Sie nach diesem Seminar bestens gerüstet, Ihre Projekte selbstständig zu planen und die nötigen organisatorischen Rahmenbedingungen zu schaffen. Tobias Drugowitsch Christian Leitner Roland Weissenbök Linz MAXIMALE TEILNEHMERZAHL 15 PREIS exkl. USt 990,- Projektmanagement Einsteiger/innen Personen mit Projektmanagement-Erfahrung, die ihr Methodenwissen vertiefen wollen (zukünftige) Projektmanager/innen, Projektteammitglieder, Projektassistenten/innen Zertifizierungskandidat/innen IPMA und PMI pm competence I Projektmanagement Methoden und Instrumente Projektorientierung, Projektbegriff und Projektarten, PM-Ansatz Projektabgrenzung und -kontextanalyse, Projektauftrag Projektstakeholderanalyse Methoden der Leistungs-, Termin-, Kosten- und Ressourcenplanung Organisatorisches Design von Projekten: Projektrollen, -organigramm, -kommunikation, -spielregeln Überblick Risikomanagement in Projekten Beschreibung Projektstartprozess Formen der Projektdokumentation, Softwareunterstützung 21 PDUs / Contact Hours Fitmacher. Sind die Speckpölster erst mal sichtbar, steigt man eher auf den Hometrainer, stimmt s? Ähnlich verhält es sich in vielen Unternehmen mit PM-Qualifizierungsmaßnahmen. Diese werden oft erst dann in Angriff genommen, wenn der Hut schon brennt. Dabei könnten sie als Teil der strategischen Personalentwicklung frühzeitig zu nachhaltig spürbaren Effekten führen Und so geht s: Durch Definition von Auswahlkriterien und Durchführung eines Auswahlprozesses lässt sich bestimmen, welche Mitarbeiter/innen qualifiziert gehören. Art und Umfang der Qualifizierungsmaßnahmen sollten an den Projektar- ten und der Projektkomplexität richtet werden. Eine Zertifizierung ob intern oder extern durchgeführt kann in Betracht ausgegezogen werden. Ausbildungen gehören an systeme im Unternehmen gekoppelt. Führungskräfte sind Teil der Projektor- Karrierepfadganisation auch sie sollten eingebunden werden. Die Belohnung für all die Mühen: ein fittes Team, das Ihr Unternehmen auf die Überholspur bringt. /training

7 pm competence II Projektmanagement Prozesse 7 Komplettieren Sie Ihr Wissen und bauen Sie Ihre PM- Fähigkeiten weiter aus! Die laufende Steuerung von Projekten qualitativ und energisch richtig zu gestalten und dabei trotzdem effizient und ressourcenschonend vorzugehen ist ein erfolgskritischer Faktor für Projekte und damit gleichzeitig die zentrale Herausforderung für Projektleiter/innen. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Projektmanagement-Prozesse im Team aktiv gestalten und so flexibel auf Veränderungen reagieren können. Insbesondere lernen Sie, wie Sie im Projektstart eine einheitliche Sichtweise und adäquate Projektstrukturen implementieren, Sie erleben den Mehrwert eines zyklischen, integrierten Projektcontrollings und sind in der Lage, einen nachhaltigen Wissenstransfer für zukünftige Projekte zu gewährleisten. Gemeinsam mit den Teilnehmer/innen reflektieren Sie erfolgskritische Faktoren und vertiefen das Gelernte anhand eines exemplarischen Projektes. Absolvent/innen des Seminars pm competence I (zukünftige) Projektmanager/innen Zertifizierungskandidat/innen IPMA und PMI Markus Feistritzer Stefan Plank Roland Weissenbök pm competence II Projektmanagement Prozesse Prozessorientiertes Projektmanagement Überblick projekt- und prozessorientierte Organisation Projektbeauftragung Projektstart: Ziele, Abgrenzung, Gestaltung, PM-Methoden, Situationsanalyse Projektcontrolling: Grundsätze, Betrachtungsobjekte, Controllingmethoden, soziales Projektcontrolling Projektabschluss: Zielsetzung, Aufgaben, Timing, Design, Organisatorisches Lernen Projektkoordination, Projektmarketing, Projektkrisenmanagement Kommunikationsformen, Workshopgestaltung Linz MAXIMALE TEILNEHMERZAHL 15 PREIS exkl. USt 1.090,- 21 PDUs / Contact Hours Kriselt s? Irgendwie gehören sie zum (Projekt-)Leben dazu und doch wünschte man, sie wären zu vermeiden: Projektkrisen. Tatsächlich zeichnen sich fast alle Krisen frühzeitig ab und man kann lernen, ihre (Vor-)Zeichen zu erkennen. Viele angeschlagene Projekte können zudem wieder aus der Krise befreit werden. Das Erkennen und Benennen der Krise als solche ist dabei schon der erste, wichtige Schritt. Und Krisencoaching eine unbürokratische, schnelle und professionelle Maßnahme, sich Unterstützung in der Konzeption und Durchführung eines Krisenbewältigungsprozesses zu holen. Was also tun, wenn es kriselt? 1. Die Krise als Krise definieren. 2. Sofortmaßnahmen einleiten. 3. Die Krise analysieren. 4. Analyse-Ergebnisse umsetzen. 5. Krisenbewältigungsprozess beenden. /coaching

8 8 pm competence III Vertiefung Einzelprojektmanagement Vertiefen Sie Ihr Wissen werden Sie Experte! In diesem Seminar erweitern Sie Ihr Wissen zum Einzelprojektmanagement und verfeinern Ihren Methodeneinsatz für anspruchsvolle Projektsituationen. Dabei stärken Kompetenzen zum Risiko- und Krisenmanagement signifikant Ihre Handlungssicherheit, um auch gefährdete Projekte zielsicher zu einem positiven Abschluss zu bringen. Eine überlegte Projektmarketingstrategie hilft frühzeitig Akzeptanz zu sichern und trägt damit wesentlich zum Projekterfolg bei. Inputs zum Programmmanagement geben Ihnen einen umfassenden Einblick in alle relevanten Aspekte dieser besonders komplexen Aufgabenstellung und befähigen Sie künftig auch Aufträge dieser Größenordnung übergreifend zu planen und koordinieren. Roland Weissenbök Gernot Winkler MAXIMALE TEILNEHMERZAHL 15 PREIS exkl. USt 1.290,- 21 PDUs / Contact Hours Absolventen/innen der Seminare pm competence I und II Projektmanager/innen (zukünftige) Programmmanager/innen (zukünftige) Mitarbeiter/innen PM-Office, PM-Competence-Center (Re-)Zertifizierungskandidat/innen IPMA und PMI pm competence III Vertiefung Einzelprojektmanagement Risikomanagement: Identifikation, Analyse, Maßnahmenplanung und Umsetzung, Controlling Krisenmanagement: Vermeidung, Vorsorge und Bewältigung von Projektkrisen Projektmarketing: nanalyse, Projektmarketing-Mix Programmmanagement: Abgrenzung Projekt vs. Programm; Planung, Organisation und Controlling von Programmen Das Steuer in der Hand. Programme zu managen bedeutet mehrere Projekte zu steuern, die teils parallel, teils sequentiell durchgeführt werden. Das kann ganz schön komplex werden und bedarf einer übergeordneten Steuerung. Hier daher ein paar Tipps für erfolgreiches Programmmanagement: Nehmen Sie sich Zeit für eine professionelle Programmplanung, denn ein wesentlicher Teil Ihrer Aufgabe ist das Erkennen und Managen von Abhängigkeiten und Schnittstellen der Einzelprojekte. Etablieren Sie eine Programmorganisation, klären Sie die Rollen und schaffen Sie integrative Kommunikationsstrukturen. Stimmen Sie Projekt- und Programm- Kommunikationsstrukturen aufeinander ab. Stellen Sie bei Programmstart einheitliche Projektstandards sicher, da Ihnen diese das Verdichten der Informationen auf Programmebene erleichtern. Programme bringen Veränderungen mit sich: Investieren Sie in Changemanagement. /coaching

9 pm competence IV Vertiefung Multiprojektmanagement 9 Managen Sie alle Projekte Ihres Unternehmens! Um die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen zu stärken, bedarf es eines der Ebene der Einzelprojekte übergeordneten Managements. In diesem Seminar erwerben Sie Kompetenzen zum Multiprojektmanagement und lernen den Wert sowie die wesentlichen Elemente des prozess- und projektorientierten Organisationsmodells kennen. Sie verstehen, wie Sie Projektportfolios an den Geschäftszielen von Unternehmen ausrichten und erleben umsetzbare Konzepte und Vorgehensweisen zur Strukturierung und Steuerung von Projektportfolios. Anhand konkreter Praxisbeispiele und Case Studies diskutieren Sie Methoden zur Etablierung effizienter Multiprojektcontrollingstrukturen und Instrumente zur erfolgreichen Vermeidung von Ressourcenkonflikten und Kapazitätsengpässen. (Senior-)Projektmanager/innen (zukünftige) Projektportfoliomanager/innen (zukünftige) Leiter/innen und Mitarbeiter/innen PM-Office, PM-Competence-Center (Re-)Zertifizierungskandidat/innen IPMA und PMI pm competence IV Vertiefung Mulitprojektmanagement Strategie, Struktur und Kultur projekt- und prozessorientierter Organisationen Zusammenhänge Einzelprojekt- und Multiprojektmanagement Definition und Management von Projektportfolios I nstrumente zur Auswahl und Priorisierung von Projekten Methoden und Instrumente des Multiprojektcontrollings, Berichtswesen, Kennzahlen Organisatorische Strukturen PM-Office, Projektesteuerkreis Kurzinput Ressourcenmanagement Softwareunterstützung im Multiprojektmanagement 2 Tage Gernot Winkler MAXIMALE TEILNEHMERZAHL 15 2 Tage PREIS exkl. USt 890,- 14 PDUs / Contact Hours Auf Knopfdruck. Vorträge und Präsentationen gehören bei Projektmanager/innen zum Daily Business. Wesentliche Informationen müssen zusammenfasst, leicht verständlich dargestellt und überzeugend präsentiert werden. Dabei sollte Sie Ihre PM-Software unterstützen! So, dass Sie nur wenige Klicks brauchen, um aus Ihrer Projektplanung und -dokumentation aussagekräftige Reports zu liefern: mit automatisch generierten PM-Plänen, einfachen Visualisierungsmöglichkeiten, einer professionellen Übersicht über den Projektstatus sowie gut lesbaren Ansichten und Auswertungen. Auftraggeber/innen und Kund/innen überzeugen. Mit den Gratisdownloads unter /tools

10 10 information management Projektdaten- und Dokumentenmanagement Meistern Sie die Informationsflut und schaffen Sie Zeit für Kreativität in Ihrem Projektteam! Wie kann gewährleistet werden, dass alle Projektbeteiligten immer und überall über die jeweils aktuellen Projektinformationen verfügen und der Überblick über die stetig steigende Informationsflut erhalten bleibt? Erfahren Sie in diesem Seminar, wie Sie sowohl Ihre projektmanagementspezifischen Dokumente vernünftig verwalten als auch alle projektrelevanten Daten und Dokumente sinnvoll organisieren und optimal steuern. Dabei lernen Sie die Möglichkeiten eines umfassenden Projektdaten- und -dokumentenmanagements sowie Strategien, dieses in Ihr Unternehmen zu implementieren, kennen. Gerüstet mit den neuesten Lösungsansätzen in der Datenintegration reflektieren Sie typische Fragestellungen aus Ihrer Projektelanschaft und simulieren an Hands on Szenarien den unmittelbaren Praxiseinsatz. Hubert Schnedl MAXIMALE TEILNEHMERZAHL 15 1 Tag PREIS exkl. USt 390,- Eine Veranstaltung in Kooperation mit 7 PDUs / Contact Hours Projektmanager/innen, Projektteammitglieder, Projektassistenten/innen Programmmanager/innen (zukünftige) Mitarbeiter/innen PM-Office, PM-Competence-Center (Re-)Zertifizierungskandidat/innen IPMA und PMI information management Methodische Strukturierung von Projektinformationen, -daten und -dokumenten Projektspezifische Workflows zur automatisierten Informationsverwaltung Implementierung von durchgängigen Content Lifecycles Erfassen heterogener Datenquellen Etablieren von Datenqualitätsstandards und Informationsaktualität Schnittstellen und Tools im Projekt- und Informationsmanagement Echtzeitkommunikation in Projekten Archivierungs- und Sicherungsmaßnahmen 1 Tag Einen Besuch wert. Ein Facelifting war uns zu wenig. Unsere Website muss schon mehr können als bloß schön ausschauen. Deshalb haben wir uns daran gemacht, diese mit höchstem Augenmerk auf die Benutzerfreundlichkeit noch vielfältiger und informativer zu gestalten: mit umfangreichen Serviceinfos, hilfreichen Downloads und alles rund um unsere PM-Profis. So können Sie den größtmöglichen Nutzen aus Ihrer Zeit auf ziehen. Und wir uns über die gelungene tion Operafreuen. Klicken Sie sich rein!

11 agile competence Das Scrum Bootcamp 11 Sind Sie neugierig auf Scrum, wie es funktioniert und wie es helfen kann, die Produktivität zu steigern? Gerade in Projektumfeldern mit fortlaufend wechselnden oder sich erst entwickelnden Anforderungen hat sich Scrum, der zurzeit wohl populärste Vertreter agiler Vorgehensmodelle, als Gegenentwurf zum klassischen Projektmanagement etabliert. Lernen Sie in diesem Seminar die Prinzipien und Praktiken dieser Methode in einem neuartigen didaktischen Konzept kennen und erleben Sie, wie Sie flexibel und kompakt hochgradig komplexe Aufgabenstellungen meistern. Anhand einer konkreten Aufgabenstellung erarbeiten Sie im Team die einzelnen Phasen der Scrum-Methodik; Best Practice Beispiele, praktische Anwendungsfälle und zahlreiche Übungen verdeutlichen dabei die besonderen Qualitäten von Scrum. Nach diesem Seminar kennen Sie die Einsatzgebiete von Scrum, können diese Methode poduktiv anwenden und als ScrumMaster effektiv arbeiten. Projekt- und Programmmanager/innen, die sich zur Scrum-Methode weiterentwickeln wollen agile competence Start eines Scrum-Projektes Vorstellung Aufgabenstellung / Use Cases / Product Backlog Aufwandsschätzung Release-Planung Planung des ersten Sprints Umsetzung der Sprints Stand-up Meetings Burndown Charts Review Retrospective Behandlung von Projektkrisen der professionelle Projektabschluss Projektreview Projekt Retrospective Abschlussrunde Manfred Brandstätter Salzburg/Strobl MAXIMALE TEILNEHMERZAHL 15 PREIS exkl. USt 990,- 21 PDUs / Contact Hours Aller Anfang ist schwer Projektmanagement nachhaltig im Unternehmen einzuführen, macht es neben den entsprechenden Qualifizierungsmaßnahmen des Personals auch notwendig, Organisationsentwicklungsmaßnahmen zur Projektorientierung umzusetzen. Dabei gilt walk your talk : Lebe Deinen Mitarbeiter/innen vor, was konsequentes Projektmanagement dem Unternehmen bringt. Es empfiehlt sich daher, die entsprechenden Maßnahmen gleich in Form eines Projektes durchführen: Beginnen Sie mit den Professionalisierungsmaßnahmen zum Einzelprojektmanagement (Qualifizierung, Richtlinienimplementierung), es folgen die Prozesse und Rollen des Multiprojektmanagements (Portfoliomanagement, PMO), schließlich können Sie sich voll auf die Einführung eines Ressourcenmanagements (Engpassressourcen, Kapazitätsspitzen) konzentrieren. Starthilfe von Experten gibt s unter: /beratung

12 12 projektmanagement.campus 1,5 Tage 12 Themen 6 Intensivtrainings Neues lernen, Bekanntes vertiefen, Bewährtes austauschen. Der projektmanagement.campus der TÜV SÜD Akademie und pmcc consulting bietet Ihnen das Beste aus zwei Welten: die Themenvielfalt und die Gelegenheit zum Netzwerken wie auf einem Fachkongress und den kompakten Wissenserwerb sowie die didaktische Effektivität eines Trainings. Wählen Sie aus einem Pool von 12 Top-Themen zum Projektmanagement und zum diesjährigen Kongressschwerpunkt Qualitätsmanagement sechs aus, in welche Sie jeweils 90 Minuten kompakt und intensiv eintauchen. So setzen Sie in praxisnahen und prägnanten Lehreinheiten, in denen Sie Ihre Kompetenzen vertiefen, auffrischen oder um völlig neue Aspekte bereichern, Ihren individuellen Schwerpunkt und können sich im Rahmenprogramm ganz dem Netzwerken und dem Expertenaustausch widmen. München ,5 Tage PREIS exkl. USt 990,- (Junior und Senior) Projektmanager/innen, Projektteammitglieder und Projektassistent/innen Projektauftraggeber/innen Mitarbeiter/innen PM-Office, PM-Competence-Center PM interessierte Führungskräfte und Personalentwickler/innen (Re-)Zertifizierungskandidat/innen IPMA und PMI Eine Veranstaltung in Kooperation mit 10 PDUs / Contact Hours projektmanagement.campus Stream I Stream II Stream III 1,5 Tage Projektmanagement Methoden Projektmanagement Prozesse Führen und Teamarbeit in Projekten pm k.i.s.s. PM keep it short and simple Claim- und Vertragsmanagement Multiprojekt-, Programm-, Ressourcenmanagement Konfliktmanagement Agiles PM für IT-Projekte Implementierung PMO Project Score Card den Projekterfolg messen Six Sigma Projektaudits Qualität und Qualitätsplanung in Projekten No Limits. project management competence center Es soll ja Clubs geben, die stolz darauf sind, durch eigene Auswahl- oder Aufnahmekriterien möglichst elitär zu wirken. Der club pm hingegen hat es durch seine Offenheit geschafft, unter den teilnehmenden Gästen schon nach wenigen Jahren als legendär zu gelten. Denn hier sind alle willkommen, die sich für spannend aufbereitete PM-Themen, vorgetragen von interessanten Persönlichkeiten mit viel Erfahrung, interessieren. Und die sich in einem ungezwungenen Rahmen austauschen wollen. Das Projektmanagement-Netzwerk. ment-netzwerk In, Linz, Salzburg und München. Sie möchten auch dabei sein? Gerne! Besuchen Sie uns beim nächsten club pm in, Linz, Salzburg oder München. Veranstaltungsorte und Termine: auf Seite 22 und auf /clubpm

13 pm k.i.s.s. Projektmanagement keep it short and simple 13 pm k.i.s.s. der Ansatz für kleine und mittelgroße Projekte! In Zeiten permanenten Wandels benötigen auch kleine bis mittelgroße Projekte, um sie erfolgreich, ressourcenschonend und termingerecht zu verwirklichen, ein adäquates Projektmanagement. Dieses Prinzip verfolgt der Ansatz pm k.i.s.s., mit dem Sie Kleinprojekte professionell und optimal koordiniert abwickeln und das mit einem überschaubaren und vertretbaren Aufwand. Kompakt wie der Ansatz ist das Seminar: In nur drei Tagen lernen Sie ein abgestimmtes Set an Methoden für eine effiziente Projektplanung kennen und erfahren, wie Sie Ihre PM-Prozesse praxisgerecht gestalten können. Dabei werden Sie von einem auf MS Excel basierenden Softwaretool unterstützt, mit dem Sie auch künftig Ihre Projekte mit wenig Zeitaufwand planen und steuern können. Dieses persönlich lizenzierte Tool und das kompakte Handbuch mit Checklisten, Vorlagen und Hilfsmitteln runden den Ansatz ab. (zukünftige) Projektmanager/innen und Projektteammitglieder sowie Führungskräfte, die vorwiegend kleine und mittlere Projekte durchführen pm k.i.s.s. Training PM Methoden Projektauftrag, Projektorganisation Projektstrukturplan inkl. Verantwortlichkeiten Terminplanung Kosten- und Ressourcenplanung Kontext- und Risikoanalyse pm k.i.s.s. Tool PM Prozesse Projektbeauftragung Projektplanung Projektcontrolling Projektabschluss Aufwachen! (leicht gemacht) Vorträge wirken bei Ihnen besser als jede Schlaftablette? Nun, bei unseren Speakern werden Ihnen nicht einmal die Zehen einschlafen! Denn sie verstehen es, Sie wach zu rütteln, zu motivieren und Ihnen neue Impulse zu geben. So, dass es Sie, wenn schon, in den Fingern jucken wird und zwar das Gehörte sofort in die Tat umzusetzen. /speaker pm k.i.s.s. Buch PM Tool Projektplanung und Dokumentation Projektcontrolling Protokollierung und Projektkoordination Tipps und Tricks zur Anwendung Christian Rinner Christoph Edenhauser ÖSTERREICH Salzburg/Strobl PREIS exkl. USt 1.190,- inkl. Buch und Tool Einzelpreis Buch 18,- Einzelpreis Tool 350,- DEUTSCHLAND* Nürnberg Augsburg Leipzig Frankfurt Stuttgart Köln Regensburg München Freiburg Hamburg *Veranstaltet von der MAXIMALE TEILNEHMERZAHL PDUs / Contact Hours

14 14 social competence I Führen und Teamarbeit in Projekten Führung ist nicht alles, aber ohne Führung wird Teamarbeit und Projekterfolg zur Glückssache! Die Leitung von Projekten ist eine Führungsaufgabe mit besonderem Charakter und stellt spezifische Anforderungen an Ihre Führungs- und Kommunikationskompetenz. In diesem Seminar reflektieren Sie auf Basis theoretischer Ansätze zum Thema Wahrnehmung, Motivation und Führen Ihr persönliches Verhalten und das Ihrer Mitarbeiter/innen und erhöhen dadurch Ihr Verständnis für typische Projektsituationen. Sie lernen die wesentlichen gruppendynamischen Prozess- und Kommunikationsmodelle kennen und erfahren, wie Sie sich diese für die professionelle Führung Ihres Teams zu Nutze machen können. Der Erfahrungsaustausch mit den Teilnehmer/innen und offenes, konstruktives Feedback ermöglichen Ihnen die erhaltenen Impulse in Ihr persönliches Führungskonzept zu integrieren. Christian Majer Luis Stabauer Thomas Würzburger Linz MAXIMALE TEILNEHMERZAHL 12 2 Tage PREIS exkl. USt 650,- (zukünftige) Projekt- und Programmmanager/innen, Projektteammitglieder (Re-)Zertifizierungskandidat/innen IPMA und PMI social competence I Führen und Teamarbeit in Projekten Anforderungen an Projektleiter/innen Erkenntnistheorie und Grundhaltung Wahrnehmung/Interpretation Strukturierte Kommunikation in Projekten Teambildung/Teamentwicklung Führungsstile/Führungskonzepte Motivation und Werte Feedback geben und nehmen 2 Tage 14 PDUs / Contact Hours social competence II Konflikte in Projekten Konflikte sind ständige Begleiter des Projektalltags lernen Sie die Energie für Ihren Projekterfolg zu nutzen! Allzu oft wird vergessen, dass Projekte auch an ungelösten Konflikten scheitern können der Umgang mit Divergenzen ist für Projektmanager/innen eine erfolgskritische Fähigkeit. In diesem Seminar analysieren Sie Verhaltensreaktionen in Konflikten und lernen diese auf Basis konkreter wissenschaftlicher Ansätze zu optimieren. Sie lernen die wesentlichen Instrumente und Methoden systemischer Intervention zur Konfliktlösung kennen und erfahren, wie Sie Konflikte früh erkennen, wirkungsvoll deeskalieren oder positiv steuern können. In Gruppenarbeiten und Erfahrungsspielen reflektieren Sie typische Konfliktsituationen und entwickeln für Ihr Team und Stakeholder gangbare Lösungsstrategien. Luis Stabauer MAXIMALE TEILNEHMERZAHL 12 2 Tage PREIS exkl. USt 750,- 14 PDUs / Contact Hours (zukünftige) Projekt- und Programmmanager/innen, Projektteammitglieder (Re-)Zertifizierungskandidat/innen IPMA und PMI social competence II Konflikte in Projekten Konfliktarten in Projekten Konflikterkennung und -prävention Konfliktbearbeitung und -management Umgang mit schwierigen Projektsituationen Interventionstechniken und -methoden Eskalationsstrategien für Projektleiter/innen 2 Tage

15 social competence III Veränderung und Widerstand 15 Veränderungen sind Widerstandsauslöser bewusst gemachter Widerstand kann Veränderungen unterstützen. Umstrukturierungen, Prozessoptimierungen, Qualitätsinitiativen, Einsparungsmaßnahmen oder Unternehmensübernahmen sie alle sind Veränderungsprojekte, die Unsicherheit und Widerstand auslösen können. In diesem Seminar lernen Sie Veränderungsansätze und Widerstandsphänomene kennen und erarbeiten anhand von Praxisbeispielen Lösungsmodelle und praktikable Herangehensweisen. Sie erweitern Ihr eigenes Verhaltensrepertoire in Veränderungs- und Widerstandssituationen und sind so in der Lage, Veränderungsprozesse adäquat zu planen, aktiv zu steuern und zu begleiten. Absolvent/innen der Seminare pm competence und social competence (Senior-)Projektmanager/innen, Projektauftraggeber/innen Mitarbeiter/innen PM-Office, PM-Competence-Center Projekt- und Programmbeteiligte in Change-Projekten (Re-)Zertifizierungskandidat/innen IPMA und PMI social competence III Veränderung und Widerstand Die Notwendigkeit von Veränderungen Grundsätze des Widerstandes kennen und damit umgehen lernen Unterschiedliche Rollen in Veränderungen Planung und Umsetzung von Change-Projekten Das Psycho-Logische Modell zur Veränderung Führungsaufgaben in Veränderungsprozessen Drei Schritte zur Veränderung Changemanagement im Projekt versus Changemanagement als Projekt 2 Tage Luis Stabauer MAXIMALE TEILNEHMERZAHL 12 2 Tage PREIS exkl. USt 850,- 14 PDUs / Contact Hours Kluge Lektüre Mit diesen drei Büchern ist s einfach, sich punkto PM up to date zu halten. Locker zu lesen, leicht verständlich und voll mit praktischen Beispielen regen sie dazu an, sich das neu gewonnene Wissen sofort im Arbeits- und Projektalltag zunutze zu machen. setting milestones Projektmanagement Methoden Prozesse Hilfsmittel social competence im Projektmanagement Projektteams führen, entwickeln, motivieren pm k.i.s.s. Projektmanagement keep it short and simple Leseprobe unter /buecher

16 16 process management I Prozessdesign und Optimierung Kontinuierlicher Verbesserungsprozess: gelebt. Prozesse strategisch auf Kundenerwartungen auszurichten und Veränderungen systematisch zu integrieren ist der Schlüssel, um als Unternehmen im verstärkten Wettbewerb zu bestehen und Prozessmanager/innen sind der Weg zum Erfolg. In diesem Seminar erwerben Sie in einer ausgewogenen Mischung aus theoretischen Inputs zu Managementmethoden und -werkzeugen, Fallbeispielen zu konkreten Prozessen sowie vertiefenden Reflexionen und Diskussionen praxisorientiertes Know-how für das Erheben, Gestalten und Optimieren von Prozessen. So erlangen Sie das Wissen und die Mittel, um Ihre Unternehmensprozesse effektiv und erfolgreich zu designen und zu verbessern. Christian Majer Stefan Plank (zukünftige) Prozessmanager/innen, Prozessverantwortliche oder in Prozessen Beteiligte MAXIMALE TEILNEHMERZAHL 15 PREIS exkl. USt 990,- process management I Prozesse effektiv steuern Prozessdefinition, Prozessmanagementansatz Erheben von Prozessen Prozessanalyse Prozessoptimierung Rollen im Prozessmanagement Vorschau: Prozessimplementierung 21 PDUs / Contact Hours process management II Strategisches Prozessmanagement Gutes Prozessmanagement braucht einen organisatorischen Anker. Effektiv gestaltete und effizient gelebte Prozesse sind operativer Ausdruck einer erfolgreichen Unternehmensstrategie und Verdienst kompetenter Prozessmanager/innen. Erfahren Sie in diesem Seminar, wie Sie Prozessmanagement in Ihrem Unternehmen nachhaltig implementieren und weiterentwickeln sowie damit verbundene Veränderungen gestalten. Dabei lernen Sie Methoden der Prozess-Kostenrechnung und der Prozesssteuerung kennen, diskutieren die Rollen im prozessorientierten Unternehmen und vertiefen in praxisbezogenen Aufgabenstellungen das erworbene Wissen. Christian Majer Stefan Plank MAXIMALE TEILNEHMERZAHL 15 PREIS exkl. USt 1.090,- Absolvent/innen des Seminars process management I (zukünftige) Prozessmanager/innen, Prozessverantwortliche process management II Strategisches Prozessmanagement Die prozessorientierte Organisation Implementierung und Weiterentwicklung von Prozessmanagement Prozess-Kostenrechnung Methoden zur Prozesssteuerung Vorschau: Soziale Kompetenzen im Prozessmanagement 21 PDUs / Contact Hours

17 17 Prozessmanagement Zertifizierungen Ein Zertifikat schafft Vertrauen. Im Anschluss an Ihre Prozessmanagement-Ausbildung ist die Zertifizierung durch TÜV AUSTRIA die ideale Möglichkeit, Ihre Prozessmanagement-Kompetenz von einer neutralen und unabhängigen Stelle bestätigen zu lassen. Die pmcc consulting Zertifizierungsvorbereitungen auf den Process Practitioner PcP (TÜV A) oder Process Expert PcE (TÜV A) bilden dabei eine optimale Hilfestellung und stellen sicher, dass Sie in jeder Phase des Zertifizierungsprozesses vom Erstellen der Anmeldeunterlagen über die individuelle Betreuung während des Verfassens der schriftlichen Arbeiten bis hin zur unmittelbaren Prüfungsvorbereitung einen kompetenten Ansprechpartner an Ihrer Seite haben. (zukünftige) Prozessmanager/innen, Prozessverantwortliche, die die formalen Voraussetzungen des jeweiligen Zertifizierungslevels erfüllen Vorbereitungsprozess Process Practitioner PcP (TÜV A) / Process Expert PcE (TÜV A) Qualifizierung: process competence I und II Zertifizierungscoaching Anmeldesupport und Zertifizierungsbriefing Zertifizierungsmodalitäten, -prozess und -prüfung Anleitung und Feedback zu den Anmeldeunterlagen Tipps zur Bearbeitung der Fallstudie / des Vertiefungsthemas Individuelles Coaching Umfassendes, individuelles Feedback zur Fallstudie / zum Vertiefungsthema Analyse und Diskussion der behandelten Methoden der Prozessmanagement-Baseline Anmeldung und Briefing Abgabe Fallstudie, Vertiefungsthema Christian Majer Stefan Plank PREIS exkl. USt Process Practitioner 590,- Process Expert 690,- Workshop Prüfungsvorbereitung Diskussion relevanter Wissenselemente Exemplarischer Multiple-Response-Test Vorbereitung auf das Prüfungsinterview Process Practitioner PcP(TÜV A) Spezialwissen entsprechend der Baseline Erfahrung: 3 Jahre in Prozessen tätig oder 1 Jahr in verantwortlicher Position eines Prozesses tätig Zertifizierungsprüfung TÜV Austria Process Expert PcE(TÜV A) Spezialwissen entsprechend der Baseline Erfahrung: 3 Jahre in verantwortlicher Position eines Prozesses tätig oder 1 Jahr als Prozessmanager/in tätig Kontakt TÜV Austria pmcc consulting ist Ausbildungspartner von TÜV Austria Orientierungssache. Unternehmensprozesse strategisch auf Kundenerwartungen auszurichten und Veränderungen bzw. Verbesserungen systematisch im Unternehmen zu integrieren sind der Schlüssel, um heute im verschärften Wettbewerb zu bestehen. Rein funktional organisierte Unternehmen stoßen hier an ihre Grenzen: Abteilungsübergreifende Verantwortlichkeiten wie auch Schnittstellen professionell zu definieren gestaltet sich in der Realität schwierig, was nicht selten zu langen Kommunikations- und Entscheidungswegen führt. Prozessorientierte Organisationen überwinden diese isolierte, funktionsori- entierte Arbeitsteilung, denken in Wertschöpfungsketten und rücken Prozesse als abteilungsübergreifende Tätigkeiten in den Fokus des Managements. Damit sichern sie ihr Kerngeschäft und gewährleisten eine kontinuierliche Optimierung ihrer Abläufe hinsichtlich Qualität, laufzeit und Durch- Kosten. Gutes Prozessmanagement steht für einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess, lebt vom Engagement aller Beteiligten und dem Bestreben immer besser zu werden. /beratung

18 18 Projektmanagement Zertifizierungen Steigern Sie Ihren persönlichen Marktwert! Mit zunehmender Globalisierung und den vielerorts unterschiedlichen Auffassungen von Projektmanagement werden unternehmensübergreifende und international verbindliche Standards immer wichtiger. Ein solches Prüfsiegel, ausgestellt von einer neutralen Institution, bescheinigt Projektmanager/innen nach anerkannten Standards zu arbeiten und über gesicherte Projektmanagement-Kompetenzen zu verfügen. Projektmanagement-Zertifizierungen nach IPMA und PMI sowie Akkreditierungen nach PRINCE2 stellen einen solchen international anerkannten Kompetenznachweis im Projektmanagement dar und gewinnen im Wirtschaftsleben vermehrt an Bedeutung. Nutzen von Zertifizierungen International anerkannter Kompetenznachweis Neutrale Bestätigung der PM-Kompetenz Führen eines international anerkannten Titels Karriere im Projektmanagement Steigerung des persönlichen Marktwerts Reduktion von Reibungsverlusten Vergleichbarer Qualifikationsstandard für Projektpersonal Sicherung von Wettbewerbsvorteilen Etablierung von Karrieremodellen Qualitäts- und Marketingnutzen Beratung Qualifizierung Vorbereitung Zertifizierung Was passt zu mir? Sie sind durchaus mit Anstrengungen und Kosten verbunden, machen sich aber auch doppelt bezahlt: Projektmanagement-Zertifizierungen bestätigen Ihre Kompetenz und steigern Ihren Wert am Arbeitsmarkt. Wir unterstützen Sie bei Ihrem Karrieresprung in Richtung: IPMA International Project Management Association PMI Project Management Institute PRINCE2 PRojects IN Controlled Environments Verbreitung weltweit weltweit weltweit Wissensbasis IPMA Competence Baseline + länderspezifische Ergänzungen Voraussetzungen PM Wissen + Level B Certified Senior Project Manager 5 Jahre PM-Erfahrung ist fähig, besonders komplexe Projekte zu managen Level C Certified Project Manager 3 Jahre PM-Erfahrung ist fähig, Projekte mit mittlerer Komplexität zu managen Level D Certified Project Management Associate PM-Erfahrung von Vorteil Prüfungsprozess Gültigkeit Kontakt mehrstufig Multiple Response Test, je nach Level auch schriftliche Arbeiten, mündliche Prüfungen, Workshops 0,5-5 Jahre Int: A: D: A Guide to the Project Management Body of Knowledge - PMBOK Guide PMP - Project Management Professional Bachelor s Degree und 3 Jahre PM-Erfahrung mit Stunden in leitender Tätigkeit und 35 Stunden PM-Ausbildung oder 5 Jahre PM-Erfahrung mit Stunden in leitender Tätigkeit und 35 Stunden PM-Ausbildung CAPM - Certified Associate of Project Management Entweder Stunden PM-Erfahrung oder 23 Stunden PM-Ausbildung online Multiple Choice Test 0,5 Tage CAPM : 5 Jahre PMP : 3 Jahre Managing Successful Projects using PRINCE2 PRINCE2 -Foundation keine Voraussetzungen PRINCE2 -Practitioner P2F ist Voraussetzung direkt Multiple Choice Test 1-3 Stunden P2F : unbefristet P2P : 5 Jahre APMG-Deutschland

19 19 Zertifizierungsvorbereitung nach IPMA Zertifizierungscoaching IPMA individuelle Betreuung von A(nmeldung) bis Z(ertifizierung). Mit den zertifizierten Coaches der pmcc consulting haben Sie während des gesamten Zertifizierungsprozesses vom Erstellen der Anmeldeunterlagen über die individuelle Begleitung während des Vorbereitungsprozesses bis hin zur unmittelbaren Prüfungsvorbereitung einen kompetenten Ansprechpartner an Ihrer Seite. In Vorbereitungsworkshops werden prüfungsrelevante Inhalte vertieft, Wissenslücken zur Kompetenzrichtlinie ICB 3.0 (IPMA Competence Baseline) geschlossen, exemplarische Multiple Response Tests durchgeführt und konkrete Prüfungssituationen geübt. Insbesondere das individuelle Eingehen auf Ihre schriftlichen Arbeiten ist ein maßgeblicher Beitrag zu Ihrem Prüfungserfolg. Die Zertifizierungscoachings sind auf das 4-Level-Certification-System der IPMA abgestimmt. (Senior-)Projektmanager/innen, (zukünftige) Leiter/innen oder Mitarbeiter/innen PM-Office, PM-Competence-Center, die die formalen Voraussetzungen des jeweiligen Zertifizierungslevels erfüllen Vorbereitungsprozess pma PM Qualifizierung Zertifizierungscoaching IPMA pma Anmeldesupport und Zertifizierungsbriefing Zertifizierungsmodalitäten, -prozess und -prüfung Anleitung und Feedback zu den Anmeldeunterlagen Tipps zur Erstellung des Reports/Fallbeispiels Individuelles Coaching Umfassendes, individuelles Feedback zum erstellten Report/Fallbeispiel Analyse und Diskussion der behandelten Kompetenzelemente (Level C/B) Anmeldung pma Briefing pma Abgabe Report pma (Level C/B) Christoph Edenhauser Christian Leitner Roland Weissenbök ÖSTERREICH, Salzburg, und und und und sowie in Abstimmung mit individuellen Prüfungsterminen PREIS exkl. USt Level D: 390,- Level C: 590,- Level B: 690,- Workshop Prüfungsvorbereitung Diskussion relevanter Wissenselemente Exemplarischer Multiple-Response-Test Bearbeiten prüfungsnahes Fallbeispiel und Feedback (Level D) Vorbereitung auf das Prüfungsinterview (Level C/B) Simulation Prüfungsworkshop (Level B) Vorbereitungsprozess GPM PM Qualifizierung Zertifizierungscoaching IPMA GPM Zertifizierungsbriefing Prüfungsmodalitäten, -termine, -prozess und -ablauf Erklärung Anmeldeverfahren, Anleitung Anmeldeunterlagen Anmeldecoaching Support und Feedback Anmeldeunterlagen Workshop Prüfungsvorbereitung Diskussion relevanter Wissenselemente Exemplarischer Multiple-Response-Test Simulation Prüfungsworkshop (Level C/B) Vorbereitung auf das Prüfungsgespräch Individuelles Coaching (Level C/B) Feedback Transfernachweis (Level D) Feedback Projekterfahrungsbericht (Level C) Feedback Studienarbeit und Literaturkonspekt (Level B) Individueller Support für offene Punkte und Themen Zertifizierungsprüfung pma Anmeldung GPM und Einreichen der schriftlichen Anmeldeunterlagen Zertifizierungsprüfung GPM Einreichen der Studienarbeit und Literaturkonspekt Kontakt IPMA Österreich pmcc consulting ist Ausbildungskooperationspartner von PROJEKT MANAGMENT AUSTRIA Tobias Drugowitsch Christian Rinner DEUTSCHLAND* Level D: Nürnberg: und Frankfurt: und München: oder und Level C: Nürnberg: und Frankfurt: und München: oder und Level B: auf Anfrage *Veranstaltet von der Rezertifizierung Unsere Seminare und Netzwerktreffen können als Qualifikationsnachweise für die Rezertifizierung angerechnet werden. Kontakt IPMA Deutschland

20 20 Zertifizierungsvorbereitung nach PMI CAPM -/PMP -Intensivtraining Terminologie, Praxistransfer, Examensvorbereitung. Dieses fünftägige Intensivtraining bereitet erfahrene Projektmanager/innen punktgenau auf die Zertifizierungsprüfung zum PMP Project Management Professional bzw. CAPM Certified Associate in Project Management des PMI vor: In interaktiven Lernsitzungen bearbeiten und diskutieren Sie die Prozessgruppen und Knowledge Areas des PMBOK Guides und erhalten so praxisnahes Wissen über diese weltweite PM-Technik vermittelt. Zahlreiche prüfungsnahe Probeklausuren dienen der individuellen Wissensüberprüfung und der intensiven Vorbereitung auf das CAPM -/PMP -Examen Sie reflektieren die Ergebnisse mit Ihrem erfahrenen PMP -zertifizierten Trainer und können so prüfungsrelevante Wissenslücken schließen. Die im Training vorgestellten Techniken zum analogen/emotionalisierten Lernen und die individuelle Betreuung während Ihres vertiefenden Literaturstudiums und des Anmeldeprozesses runden Ihre erfolgreiche Strategie für Ihr CAPM -/PMP -Examen ab. Markus Feistritzer Thomas Lieb und und Linz und Salzburg und MAXIMALE TEILNEHMERZAHL Tage PREIS exkl. USt 1.890,- pmcc consulting ist Registered Education Provider (R.E.P.) des PMI und unterstützt die Chapter Munich und Austria. Projektmanager/innen, (zukünftige) Leiter/innen oder Mitarbeiter/innen PM-Office, PM-Competence-Center, die die formalen Voraussetzungen des jeweiligen Zertifizierungslevels erfüllen Vorbereitungsprozess CAPM /PMP Projektmanagement Qualifizierung CAPM - /PMP -Intensivtraining PM-Verständnis der PMI PMI -Terminologie Project Management Framework - PMBOK Guide 4 th Edition Definitionen Professional & Social Responsibility 5 Process Groups 9 Knowledge Areas Vertiefung Quality Management Risk Management Procurement Management Vertiefendes Literaturstudium 3+2 Tage CAPM -/PMP -Examen Voraussetzungen, Ablauf, Inhalte Anmeldeprozess, -unterlagen Planung und Vorbereitung Examen Lernstrategien, Lerntechniken Probeklausuren, Easy Points Transfer Teilnehmer/innenpraxis zur Prüfung Vertiefung prüfungskritischer Themen CAPM /PMP -Examen Empfehlung: 2 3 Wochen nach Abschluss des Intensivtrainings Mit diesem Seminar erhalten Sie den Nachweis über die für das PMP -Examen benötigten 35 Contact Hours of Project Management Education. Da die PMI -Geschäftssprache Englisch ist, werden die Vorbereitungsunterlagen in englischer Sprache bereitgestellt; das Seminar selbst wird auf Deutsch durchgeführt. Rezertifizierung Unsere Seminare können als PDUs (Professional Development Units) zur Verlängerung des PMP Status angerechnet werden die Anzahl der PDUs je Seminar finden Sie in den jeweiligen Beschreibungen. Schöne Aussichten. Das Berufsbild Projektmanager/in hat Zukunft. Projektmanager/innen haben gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt, denn die Zweckmäßigkeit notwendiger Kompetenzen wird von allen Branchen erkannt und Berufe, die gänzlich ohne Basis-Kompetenz im Projektmanagement auskommen, werden immer rarer. Aber wie wird man vom Fachexperten zum Manager? Unsere Ansprechpartner/innen in, Salzburg,, Bonn, München und Ljubljana stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite!

Vorbereitung zur Projektmanagement Zertifizierung nach IPMA Standards

Vorbereitung zur Projektmanagement Zertifizierung nach IPMA Standards Vorbereitung zur Projektmanagement Zertifizierung nach IPMA Standards Theorie und Praxis Praxisnahe Ausbildung und Vorbereitung auf die Zertifizierung als Junior ProjektmanagerIn (nach IPMA Level D) oder

Mehr

» Let your projects fly»» next level consulting & IPMA Zertifizierung

» Let your projects fly»» next level consulting & IPMA Zertifizierung » Let your projects fly»» next level consulting & IPMA Zertifizierung www.nextlevel.at www.nextlevelconsulting.de Das Team» schnell» dynamisch» praxisnahe» flexibel» unkonventionell» lösungsorientiert

Mehr

VORBEREITUNGSPROGRAMME pma IPMA -ZERTIFIZIERUNG 2015

VORBEREITUNGSPROGRAMME pma IPMA -ZERTIFIZIERUNG 2015 a company of next level consulting VORBEREITUNGSPROGRAMME pma IPMA -ZERTIFIZIERUNG 2015 FÜR X-MOMENTS, DIE BEWEGEN. PROJEKTMANAGEMENT PROZESSMANAGEMENT CHANGE MANAGEMENT VORBEREITUNGSPROGRAMME pma IPMA

Mehr

Projektmanagement Zertifikate im Vergleich

Projektmanagement Zertifikate im Vergleich PS Consulting International Projektmanagement Zertifikate im Vergleich Patrick Schmid PS Consulting International Stand: September 2013 PS Consulting Horber Straße 142 D-72221 Haiterbach Tel.: +49 (0)74567-95

Mehr

Projektmanagement Zertifikate im Vergleich

Projektmanagement Zertifikate im Vergleich PS Consulting International Projektmanagement Zertifikate im Vergleich Patrick Schmid PS Consulting International Stand: September 2010 PS Consulting Horber Straße 142 D-72221 Haiterbach Tel.: +49 (0)7456-7

Mehr

PMCC ACADEMY 2016 www.pmcc-academy.com

PMCC ACADEMY 2016 www.pmcc-academy.com STRATEGIE PROJEKTE PROZESSE PMCC ACADEMY 2016 www.pmcc-academy.com INHALT Strategie Seite 6 Lehrgang Strategie Seite 7 Projekte Seite 8 Lehrgänge, Kompaktprogramme Seite 9 Seminare Projektmanagement Seite

Mehr

VORBEREITUNGSPROGRAMME PMI -ZERTIFIZIERUNG 2015

VORBEREITUNGSPROGRAMME PMI -ZERTIFIZIERUNG 2015 a company of next level consulting VORBEREITUNGSPROGRAMME PMI -ZERTIFIZIERUNG 2015 FÜR X-MOMENTS, DIE BEWEGEN. Das PMI Registered Education Provider-Logo ist ein registriertes Warenzeichen des Project

Mehr

pm k.i.s.s. Projektmanagement 24. November, München Christian Rinner MIB, zpm

pm k.i.s.s. Projektmanagement 24. November, München Christian Rinner MIB, zpm Projektmanagement keep it short and simple 24. November, München Christian Rinner MIB, zpm pmcc > Full Size Anbieter Projektmanagement > 25 Mitarbeiter, 6 Standorte, 10 Sprachen > Graz, Salzburg, Wien,

Mehr

Ausbildung zum zertifizierten Projektmanager nach IPMA level c

Ausbildung zum zertifizierten Projektmanager nach IPMA level c Ausbildung zum zertifizierten Projektmanager nach IPMA level c Mag (FH) Christian Leitner next level consulting Graz, Februar 2005 Ausgangssituation Ziel von Alpinetwork ist die Schaffung von Voraussetzungen

Mehr

Projektmanagement» Methoden» Prozesse» Hilfsmittel. » Let your. projects fly» Christian Sterrer Gernot Winkler. Mit CD-ROM! Goldegg Management

Projektmanagement» Methoden» Prozesse» Hilfsmittel. » Let your. projects fly» Christian Sterrer Gernot Winkler. Mit CD-ROM! Goldegg Management Projektmanagement» Methoden» Prozesse» Hilfsmittel» Let your projects fly» Christian Sterrer Gernot Winkler Mit CD-ROM! Goldegg Management LET YOUR PROJECTS FLY Inhalt Einleitung 7 Ausgangssituation 8

Mehr

PRINCE2 Zertifizierung & Best Practices. In dieser Rubrik stellen wir Ihnen unser Ausbildungsangebot rund um PRINCE2 und MSP vor.

PRINCE2 Zertifizierung & Best Practices. In dieser Rubrik stellen wir Ihnen unser Ausbildungsangebot rund um PRINCE2 und MSP vor. PRINCE2 Zertifizierung & Best Practices In dieser Rubrik stellen wir Ihnen unser Ausbildungsangebot rund um PRINCE2 und MSP vor. Triple Constraint ist Affiliate der Insights International B. V. und somit

Mehr

Auszug aus dem Seminarkatalog. an alliance of entrepreneurial experts. ist Global Registered Education Provider. des Project Management Institute PMI

Auszug aus dem Seminarkatalog. an alliance of entrepreneurial experts. ist Global Registered Education Provider. des Project Management Institute PMI ist Global Registered Education Provider des Project Management Institute PMI ist Licensed Affiliate ist Global Registered Education Provider der ATO CONSENSUS Consulting GmbH des Project Management Institute

Mehr

projektmanagement .campus 6 Intensivtrainings aus 12 Themen an 1 ½ Tagen 2. 3. JULI 2013 In MÜnChEn TÜV SÜD Akademie GmbH

projektmanagement .campus 6 Intensivtrainings aus 12 Themen an 1 ½ Tagen 2. 3. JULI 2013 In MÜnChEn TÜV SÜD Akademie GmbH projektmanagement.campus 6 Intensivtrainings aus 12 Themen an 1 ½ Tagen 2. 3. JULI 2013 In MÜnChEn TÜV SÜD Akademie GmbH Mit Trainings und Workshops für Ihre erfolgreiche Projektarbeit Auch 2013 können

Mehr

Projektmanagement - Ein Geschäftsprozess auf allen Ebenen > TRAININGSANSÄTZE< Christian Niederstätter Juni 2011

Projektmanagement - Ein Geschäftsprozess auf allen Ebenen > TRAININGSANSÄTZE< Christian Niederstätter Juni 2011 Projektmanagement - Ein Geschäftsprozess auf allen Ebenen > TRAININGSANSÄTZE< Christian Niederstätter Juni 2011 Tel: +43 664 9 130 140 Email: office@ctn-consulting.com PM-Ansätze auf allen Ebenen PM Office

Mehr

Arbeitsgruppe Projektmanagement

Arbeitsgruppe Projektmanagement Ing. Werner Schwendt, zpm Geschäftsführer SWD-CONsulting Wien, 5. Juni 2013 Systemische Beratung und Projektmanagement Wer wir sind Zur Zeit 7 Personen aus der Praxis ProjektmanagerInnen & Systemische

Mehr

Lehrgang Projektassistenz

Lehrgang Projektassistenz Allgemeines ProjektassistentInnen sind MitarbeiterInnen, die nach Weisung der Projektleitung Aufgaben im Rahmen des Projektmanagements übernehmen, wobei die sachliche Verantwortung bei der Projektleitung

Mehr

Projektmanagment-Zertifizierung als Beleg für Ihre Kompetenz

Projektmanagment-Zertifizierung als Beleg für Ihre Kompetenz Projektmanagment-Zertifizierung als Beleg für Ihre Kompetenz Name: Manfred Pfeifer Funktion/Bereich: Managing Partner Organisation: next level academy GmbH Liebe Leserinnen und liebe Leser, Projektmanagement,

Mehr

Consulting Training Coaching Events Research PROCESS PROJECT CHANGE

Consulting Training Coaching Events Research PROCESS PROJECT CHANGE Consulting Training Coaching Events Research PROCESS PROJECT CHANGE Training, Coaching und Events: Beyond Certification TRANSPARENZ Training Praxisnahes und theoretisch fundiertes Know-how zu den Themen

Mehr

Trainings-Steckbrief

Trainings-Steckbrief Trainings-Steckbrief Projektmanagement live 1/6 Projektmanagement-Erfahrung Qualifizierungsprogramm 1 Das fünfstufige Qualifizierungsprogramm der SOPRONIS GmbH nach Regeln der IPMA 2 bietet Ihnen ein durchgängiges

Mehr

PROJEKTMANAGEMENT IN EXZELLENZ.

PROJEKTMANAGEMENT IN EXZELLENZ. PROJEKTMANAGEMENT IN EXZELLENZ. Competence-Center Projektmanagement ZUFRIEDENHEIT IST ERFAHRUNGSSACHE. inducad creativ[e] hat besondere Expertise als Strategieberater der Unternehmensführungen. Der Erfolg

Mehr

Projektmanagement einführen und etablieren

Projektmanagement einführen und etablieren Projektmanagement einführen und etablieren Erfolgreiches und professionelles Projektmanagement zeichnet sich durch eine bewusste und situative Auswahl relevanter Methoden und Strategien aus. Das Unternehmen

Mehr

Integration von Best Practice Methoden des Projektmanagements in SAP

Integration von Best Practice Methoden des Projektmanagements in SAP ist Global Registered Education Provider des Project Management Institute PMI ist Licensed Affiliate ist Global Registered Education Provider Integration von Best Practice Methoden des Projektmanagements

Mehr

Projektmanagement. Trainingsmodule

Projektmanagement. Trainingsmodule Projektmanagement Trainingsmodule Die Projektmanagement Trainingsmodule Projekterfahrung Modul 6 Krisenmanagement in Projekten Modul 7 PMP Vorbereitung zur PMI Zertifizierung Modul 8 Projekt Portfolio

Mehr

Projektmanagement in Vorarlberg. Einleitung

Projektmanagement in Vorarlberg. Einleitung Zusammenfassung der Studienergebnisse Projektmanagement in Vorarlberg Entwicklungsstand im Projektmanagement am Beispiel der Vorarlberger Wirtschaft Kooperationspartner Einleitung Die Anforderungen an

Mehr

IPMA Level B / Certified Senior Project Manager

IPMA Level B / Certified Senior Project Manager IPMA Level C / Certified Project Manager Zertifizierter Projektmanager GPM IPMA Level B / Certified Senior Project Manager Zertifizierter Senior Projektmanager GPM IPMA_Level_CB_Beschreibung_V080.docx

Mehr

Projektmanagement Basistraining

Projektmanagement Basistraining Projektmanagement Basistraining adensio GmbH Kaiser-Joseph-Straße 244 79098 Freiburg info@adensio.com www.adensio.com +49 761 2024192-0 24.07.2015 PM Basistraining by adensio 1 Inhalte Standard 2-Tage

Mehr

project leadership program advanced ein führungsprogramm für erfahrene projektleiter

project leadership program advanced ein führungsprogramm für erfahrene projektleiter project leadership program advanced ein führungsprogramm für erfahrene projektleiter zielgruppe Alle Führungskräfte der Projektwirtschaft, d.h. Projekt- und Programm-Manager, Projektberater sowie Führungskräfte,

Mehr

Einführung in das Projektmanagement nach PMI

Einführung in das Projektmanagement nach PMI ist Global Registered Education Provider des Project Management Institute PMI ist Licensed Affiliate ist Global Registered Education Provider der ATO CONSENSUS Consulting GmbH des Project Management Institute

Mehr

Prince2 Practitioner. Auszug aus dem Seminarkatalog. an alliance of entrepreneurial experts. ist Global Registered Education Provider

Prince2 Practitioner. Auszug aus dem Seminarkatalog. an alliance of entrepreneurial experts. ist Global Registered Education Provider ist Global Registered Education Provider des Project Management Institute PMI ist Licensed Affiliate ist Global Registered Education Provider der ATO CONSENSUS Consulting GmbH des Project Management Institute

Mehr

Vertiefende Workshops im Projektmanagement

Vertiefende Workshops im Projektmanagement Die Wiener Volkshochschulen GmbH Volkshochschule Meidling 1120 Wien Längenfeldgasse 13 15 Tel.: +43 1 810 80 67 Fax: +43 1 810 80 67 76 110 E-mail: office@meidling.vhs.at Internet: www.meidling.vhs.at

Mehr

Projektmanagement nach IPMA Aus- und Weiterbildung

Projektmanagement nach IPMA Aus- und Weiterbildung Projektmanagement nach IPMA Aus- und Weiterbildung Gutes Projektmanagement bedeutet eine gemeinsame Sprache, ein gemeinsames Verständnis und gemeinsame Methoden. Das bieten wir. Projektmanagement die Arbeitsform

Mehr

Praxisorientiertes Projektmanagement

Praxisorientiertes Projektmanagement Praxisorientiertes Projektmanagement Allgemeines Dieser Diplomlehrgang bietet Ihnen eine fundierte, praxisorientierte und kompakte Ausbildung. Neben den Grundlagen des Projektmanagements erhalten Sie auch

Mehr

Information zum Download von Checklisten, Hilfsmitteln und Vorlagen

Information zum Download von Checklisten, Hilfsmitteln und Vorlagen Anhang Information zum Download von Checklisten, Hilfsmitteln und Vorlagen In unserem Downloadcenter bieten wir Ihnen praxiserprobte PM-Hilfsmittel an, die Ihnen den Transfer der beschriebenen kritischen

Mehr

Projektmanagement. Modulare Ausbildung

Projektmanagement. Modulare Ausbildung Projektmanagement Modulare Ausbildung Projektmanagement-Ausbildung Projektmanagement ist eine der grundlegenden Disziplinen in der modernen Arbeitswelt. Dazu gehören unterschiedliche Aspekte, wie Projekte

Mehr

KOMPAKTLEHRGANG PROJEKTMANAGEMENT 2015

KOMPAKTLEHRGANG PROJEKTMANAGEMENT 2015 KOMPAKTLEHRGANG PROJEKTMANAGEMENT 2015 FÜR X-MOMENTS, DIE BEWEGEN. PROJEKTMANAGEMENT PROZESSMANAGEMENT CHANGE MANAGEMENT KOMPAKTLEHRGANG PROJEKTMANAGEMENT next level consulting legt großen Wert auf die

Mehr

ALLGEMEINE SEMINARINFOMRATIONEN

ALLGEMEINE SEMINARINFOMRATIONEN ALLGEMEINE SEMINARINFOMRATIONEN 1. RDS CONSULTING GMBH REFERENTEN... 2 2. PREISE... 2 3. ZIELGRUPPEN... 3 4. VORAUSSETZUNGEN... 4 5. PRÜFUNGEN... 5 6. SONDERREGELUNG FÜR DIE PRÜFUNG... 7 7. INHALTE...

Mehr

pm k.i.s.s. Projektmanagement keep it short and simple

pm k.i.s.s. Projektmanagement keep it short and simple pm k.i.s.s. Projektmanagement keep it short and simple Mag. Christian Sterrer pmcc consulting GmbH E-mail: christian.sterrer@pmcc-consulting.com Mag. Christian Sterrer Managing Partner pmcc consulting

Mehr

Prozessanalyse: Über Process Mining zu Process Excellence

Prozessanalyse: Über Process Mining zu Process Excellence ist Global Registered Education Provider des Project Management Institute PMI ist Licensed Affiliate ist Global Registered Education Provider der ATO CONSENSUS Consulting GmbH des Project Management Institute

Mehr

Qualifizierung zum Business Analyst

Qualifizierung zum Business Analyst Qualifizierung zum Business Analyst Brückenbauer für Business- und IT-Organisation Informationsveranstaltung 34. Meeting der Local Group Hamburg Des PMI Frankfurt Chapter e. V. Dr. Bernhard Schröer Partner

Mehr

> pm k.i.s.s. Projektmanagement

> pm k.i.s.s. Projektmanagement Christian Sterrer > Projektmanagement keep it short and simple Projektplanung in 120 Minuten Christian Sterrer > Projektmanagement keep it short and simple Projekte effizient managen, das ist eine der

Mehr

10 gute Gründe die für eine Zusammenarbeit mit dem Unternehmen DIERSSEN_ sprechen.

10 gute Gründe die für eine Zusammenarbeit mit dem Unternehmen DIERSSEN_ sprechen. 10 gute Gründe die für eine Zusammenarbeit mit dem Unternehmen sprechen. 1. Projektmanagementerfahrung seit 1999 Nutzen Sie das Know-how aus über 10 Jahren Beratung, Training und Coaching im Bereich Projektmanagement.

Mehr

Projektmanagement Anspruchsvoll Wertstiftend Zukunftsweisend

Projektmanagement Anspruchsvoll Wertstiftend Zukunftsweisend Solutions Services Performance Management Enabling Projektmanagement Anspruchsvoll Wertstiftend Zukunftsweisend Dr. Claus Hüsselmann Associate Partner Scheer Management Vorstand GPM Deutsche Gesellschaft

Mehr

Psychologie für Führungskräfte und Personalverantwortliche. Qualifizierung in Kooperation mit der Hochschule Fresenius

Psychologie für Führungskräfte und Personalverantwortliche. Qualifizierung in Kooperation mit der Hochschule Fresenius Inspirieren. Gestalten. Weiterkommen. Psychologie für Führungskräfte und Personalverantwortliche Qualifizierung in Kooperation mit der Hochschule Fresenius Cover-Model: Cornelia Göpfert, Kriminologin Psychologie

Mehr

Agenda. VP Projektmanagement SS 2007 Termin 1 Einleitung / Projektstart. VP Projektmanagement SS 07 (Termin 1) - Einleitung & Projektstart

Agenda. VP Projektmanagement SS 2007 Termin 1 Einleitung / Projektstart. VP Projektmanagement SS 07 (Termin 1) - Einleitung & Projektstart (Termin 1) - Kopfzeile VP Projektmanagement SS 2007 Termin 1 Einleitung / Projektstart Agenda Einleitung (Zeitmanagement, Vorstellung, Inhalte der Vorlesung, Spielregeln, Warum Projektmanagement?) Was

Mehr

Sven Kuschke. Personalprofil. Consultant AUSBILDUNG

Sven Kuschke. Personalprofil. Consultant AUSBILDUNG Personalprofil Sven Kuschke Consultant E-Mail: sven.kuschke@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG SPRACHEN 2011 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (Duale Hochschule Baden-Württemberg

Mehr

Artikelserie. Projektmanagement-Office

Artikelserie. Projektmanagement-Office Projektmanagement-Office Projektarbeit ermöglicht die Entwicklung intelligenter, kreativer und vor allem bedarfsgerechter Lösungen, die Unternehmen heute brauchen, um im Wettbewerb zu bestehen. Besonders

Mehr

Projektmanagement Software gibt es wie Sand am Meer.

Projektmanagement Software gibt es wie Sand am Meer. Projektmanagement Software gibt es wie Sand am Meer. Der Markt für Projektmanagement-Software ist breit gefächert und reicht von simpelsten To-Do-Listen bis zu eigens für Unternehmen programmierter Spezialsoftware.

Mehr

pm k.i.s.s. Projektmanagement keep it short and simple www.pmcc-consulting.com

pm k.i.s.s. Projektmanagement keep it short and simple www.pmcc-consulting.com pm k.i.s.s. Projektmanagement keep it short and simple www.pmcc-consulting.com pmcc consulting pmcc academy individuelle Ausbildungskonzepte für das Management von Projekten, Prozessen und Strategien pmcc

Mehr

Fo r t b i l d u n g f ü r Fa c h k rä f t e, Tea m - u n d P ro j e k t l e i t u n g e n u n d i n t e r n e B e ra t e r I n n e n

Fo r t b i l d u n g f ü r Fa c h k rä f t e, Tea m - u n d P ro j e k t l e i t u n g e n u n d i n t e r n e B e ra t e r I n n e n > change 1 Veränderungsprozesse verstehen und gestalten Fo r t b i l d u n g f ü r Fa c h k rä f t e, Tea m - u n d P ro j e k t l e i t u n g e n u n d i n t e r n e B e ra t e r I n n e n > p r o j e

Mehr

Eine Projektmanagement-Softwarelösung, die passt. Die Nadel im Heuhaufen?

Eine Projektmanagement-Softwarelösung, die passt. Die Nadel im Heuhaufen? Eine Projektmanagement-Softwarelösung, die passt. Die Nadel im Heuhaufen? Philip Borbely pmcc consulting club pm Graz am 11.06.2015 Folie 1 Eine Projektmanagement-Softwarelösung, die passt. Die Nadel im

Mehr

Seminar: ITIL Service Capability Stream Modul Release, Control & Validation Prince II Foundation

Seminar: ITIL Service Capability Stream Modul Release, Control & Validation Prince II Foundation Seminar: ITIL Service Capability Stream Modul Release, Control & Validation Prince II Foundation Block I - ITIL Service Capability Stream Modul Release, Control & Validation Ziele des Seminars: Sie lernen

Mehr

Erste TrainerInnenausbildung Wiens mit wöchentlicher Einstiegsmöglichkeit und den neuesten Trainingsmethoden.

Erste TrainerInnenausbildung Wiens mit wöchentlicher Einstiegsmöglichkeit und den neuesten Trainingsmethoden. Lehrgang Train the Trainer Erste TrainerInnenausbildung Wiens mit wöchentlicher Einstiegsmöglichkeit und den neuesten Trainingsmethoden. Wollen Sie Menschen durch Ihren Vortragsstil begeistern? Durch professionellen

Mehr

Willkommen. TrainerInnenausbildung Wien,

Willkommen. TrainerInnenausbildung Wien, Willkommen TrainerInnenausbildung - Wien Programm und Termine 2016 Lehrgang Train the Trainer/in Erste TrainerInnenausbildung Wiens mit wöchentlicher Einstiegsmöglichkeit und den neuesten Trainingsmethoden.

Mehr

Virtual PMP Prep-Program

Virtual PMP Prep-Program Virtual PMP Prep-Program Im Selbststudium zum PMP Examen! In 3 Monaten zum PMP -Zertifikat - ohne die gut aufbereiteten Lernmaterialien zum PMBOK und die Live eclassrooms mit kompetenten Trainern hätte

Mehr

Modulare Coachausbildung

Modulare Coachausbildung 2 Ausbildung Kommunikationscoach IHK Modulare Coachausbildung Als Kommunikationscoach gestalten Sie in Zusammenarbeit mit dem Teammanager und der Personalentwicklung aktiv die Qualitätssicherung im Team.

Mehr

UNSERE AKTUELLEN TRAININGS ZUM THEMA FÜHRUNG :

UNSERE AKTUELLEN TRAININGS ZUM THEMA FÜHRUNG : UNSERE AKTUELLEN TRAININGS ZUM THEMA FÜHRUNG : Erfolg durch Persönlichkeit. Verbessern Sie Ihren Erfolg im beruflichen Alltag. Beziehungsintelligenz. Gewinnen Sie durch typgerechte Kommunikation. System-Training

Mehr

Teil 1 Soziale Aspekte des Projektmanagements. Einleitung Guideline zur PM Tool Einführung PM Tools im Überblick PM Methodiken/Modelle im Überblick

Teil 1 Soziale Aspekte des Projektmanagements. Einleitung Guideline zur PM Tool Einführung PM Tools im Überblick PM Methodiken/Modelle im Überblick Kopfzeile VP Projektmanagement SS 2007 Termin 4 PM Modelle / Tools Agenda Teil 1 Soziale Aspekte des Projektmanagements Teil 2 PM Modelle / Tools Einleitung PM Tools im Überblick PM Methodiken/Modelle

Mehr

Die Broschüre mit Informationen rund um - die Zielgruppe - den situativen Ansatz - die Inhalte - die Zertifizierung und - die Fakten zum Lehrgang

Die Broschüre mit Informationen rund um - die Zielgruppe - den situativen Ansatz - die Inhalte - die Zertifizierung und - die Fakten zum Lehrgang Die Broschüre mit Informationen rund um - die Zielgruppe - den situativen Ansatz - die Inhalte - die Zertifizierung und - die Fakten zum Lehrgang Jan. Nov. 2016 I Vorarlberg I Tirol I Liechtenstein Die

Mehr

Executive Education. Corporate Programs. www.donau-uni.ac.at/executive

Executive Education. Corporate Programs. www.donau-uni.ac.at/executive Executive Education Corporate Programs www.donau-uni.ac.at/executive 2 3 Die Märkte sind herausfordernd. Die Antwort heißt Leadership Unternehmen, die in nationalen und internationalen Märkten mit starker

Mehr

Change Management Programm (CMP)

Change Management Programm (CMP) ENTWICKLUNG FÜR MENSCHEN UND UNTERNEHMEN Change Management Programm (CMP) Ein Intensiv-Programm für Führungskräfte und Change-Agents, die Veränderungsprozesse durchführen und gestalten sollen. Change Management

Mehr

TreSolutions. Projektmanagement Training

TreSolutions. Projektmanagement Training TreSolutions Projektmanagement Training Inhaltsverzeichnis Projektmanagementtraining TreSolutions Seite 1 Im Projektmanagementtraining werden die Tools und Techniken für das Leiten eines Projektes vermittelt

Mehr

Curriculum Change- Management. Ein curriculares Weiterentwicklungsangebot für. und verantworten.

Curriculum Change- Management. Ein curriculares Weiterentwicklungsangebot für. und verantworten. Curriculum Change- Management Ein curriculares Weiterentwicklungsangebot für Ein Führungskräfte curriculares Weiterentwicklungsangebot und Projektverantwortliche, für die Führungskräfte anspruchsvolle

Mehr

Volkswagen Coaching Zertifizierter ProjektManager

Volkswagen Coaching Zertifizierter ProjektManager Volkswagen Coaching Zertifizierter ProjektManager Die heutigen Herausforderungen an das Projektmanagement In unserer heutigen dynamischen Umwelt sehen wir uns vielfältigen Herausforderungen gegenüber.

Mehr

Projektmanagement Weiterbildung und IPMA -Zertifizierung Weg zur Zertifizierung im Überblick

Projektmanagement Weiterbildung und IPMA -Zertifizierung Weg zur Zertifizierung im Überblick Die Komplexität von Projekten hat in den letzten Jahren wesentlich zugenommen. Damit sind auch die Anforderungen an die Methoden- und die Führungskompetenzen der Projektmanager/innen gestiegen. Der Umgang

Mehr

Förderung: Die Maßnahme ist anerkannt nach 85 SGB III, d.h. die Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit ist möglich.

Förderung: Die Maßnahme ist anerkannt nach 85 SGB III, d.h. die Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit ist möglich. Projektmanagement Kursdauer: 10 Wochen Kurstermine: Montag-Freitag, 8:45 bis 15:45 Uhr (inkl. Pausen) Starttermin: 07. Mai 2009 Unterrichtsart: Gruppen von 9-14 Teilnehmern Förderung: Die Maßnahme ist

Mehr

Seminar PMP Project Management Professional nach PMI. Besonderheiten unserer Ausbildung. Zielgruppe. Voraussetzungen. PMP-Zertifizierung

Seminar PMP Project Management Professional nach PMI. Besonderheiten unserer Ausbildung. Zielgruppe. Voraussetzungen. PMP-Zertifizierung Seminar PMP Project Management Professional nach PMI Besonderheiten unserer Ausbildung In unserer Ausbildung werden Sie beim Lernen von einem qualifizierten und PMI (Project Management Institute)-zertifizierten

Mehr

Kurs: Projektmanagement (Planung, Methoden, Tools)

Kurs: Projektmanagement (Planung, Methoden, Tools) Weiterbildung 2015 Kurs Projektmanagement 1 (Planung, Methoden, Tools) Kurs: Projektmanagement (Planung, Methoden, Tools) JBL bietet speziell für Führungskräfte von KMU Weiterbildungen an, welche einen

Mehr

Beratung Entwicklung Bildung. die Projektforum Rhein-Ruhr GmbH MANAGEMENT OF CHANGE PROJEKTMANAGEMENT BERATUNG ZERTIFIZIERUNG PERSONALENTWICKLUNG

Beratung Entwicklung Bildung. die Projektforum Rhein-Ruhr GmbH MANAGEMENT OF CHANGE PROJEKTMANAGEMENT BERATUNG ZERTIFIZIERUNG PERSONALENTWICKLUNG Beratung Entwicklung Bildung die Projektforum Rhein-Ruhr GmbH MANAGEMENT OF CHANGE PROJEKTMANAGEMENT BERATUNG ZERTIFIZIERUNG PERSONALENTWICKLUNG Wir über uns Die Projektforum Rhein Ruhr GmbH begleitet

Mehr

Strukturiertes Projektmanagement nach PRINCE2! Frank Steinseifer UWS Business Solutions GmbH

Strukturiertes Projektmanagement nach PRINCE2! Frank Steinseifer UWS Business Solutions GmbH Strukturiertes Projektmanagement nach PRINCE2! Frank Steinseifer UWS Business Solutions GmbH Was ist ein Projekt? Ein Projekt ist eine für einen befristeten Zeitraum geschaffene Organisation, die mit dem

Mehr

Führungsstärke optimieren an eigenen Zielen arbeiten. verantwortungsvoll, fachkompetent, erfahren

Führungsstärke optimieren an eigenen Zielen arbeiten. verantwortungsvoll, fachkompetent, erfahren Angepasste Konzepte und Instrumente für die Umsetzung einer modernen Führungskultur Führungsstärke optimieren an eigenen Zielen arbeiten Wirkung erzielen Prozesse gestalten Mitarbeiter führen Personal

Mehr

PS Consulting. Zertifizierung. Zertifizierung zum Project Management Professional (PMP. Dann sind Sie bei uns richtig!

PS Consulting. Zertifizierung. Zertifizierung zum Project Management Professional (PMP. Dann sind Sie bei uns richtig! zum Project Management Professional (PMP ) Sie möchten eine professionell anerkannte Bestätigung Ihrer Qualifikation als Projektleiter? Sie wollen, dass die Projektleiter in Ihrem Unternehmen über ein

Mehr

Einflussfaktoren und Standards für den Weg zum Champion

Einflussfaktoren und Standards für den Weg zum Champion Einflussfaktoren und Standards für den Weg zum Champion 1 Herbert G. Gonder, PMP Bosshard & Partner Unternehmensberatung AG, Keynote Anlass, 10. April 2013 Agenda Ausgangslage Einflussfaktoren für den

Mehr

MBtech Academy. MBtech Group GmbH & Co. KGaA Kolumbusstraße 19+21 71063 Sindelfingen

MBtech Academy. MBtech Group GmbH & Co. KGaA Kolumbusstraße 19+21 71063 Sindelfingen MBtech Academy MBtech Group GmbH & Co. KGaA Kolumbusstraße 19+21 71063 Sindelfingen Fon: +49(0)7031 686-5544 Fax: +49(0)711 305 212 7096 Email: academy@mbtech-group.com Wir sind auch online für Sie da,

Mehr

Saarbrücker Reihe Projektmanagement. Herzlich willkommen zum 48. Regionaltreff der GPM

Saarbrücker Reihe Projektmanagement. Herzlich willkommen zum 48. Regionaltreff der GPM Saarbrücker Reihe Projektmanagement Herzlich willkommen zum 48. Regionaltreff der GPM Michael Royar, exirius GmbH, Leiter Region Saarbrücken/Trier Die weltweit größten Verbände im Projektmanagement IPMA

Mehr

Reifegrad des Projektmanagement in bayerischen Unternehmen der Branchen Automobil, Maschinen- und Anlagenbau

Reifegrad des Projektmanagement in bayerischen Unternehmen der Branchen Automobil, Maschinen- und Anlagenbau Reifegrad des Projektmanagement in bayerischen Unternehmen der Branchen Automobil, Maschinen- und Anlagenbau Konzept und erste Ergebnisse einer Gerhard Hab, hab.projekt.coaching, Augsburg Praesentation.ppt

Mehr

Leseprobe. Joachim Drees, Conny Lang, Marita Schöps. Praxisleitfaden Projektmanagement. Tipps, Tools und Tricks aus der Praxis für die Praxis

Leseprobe. Joachim Drees, Conny Lang, Marita Schöps. Praxisleitfaden Projektmanagement. Tipps, Tools und Tricks aus der Praxis für die Praxis Leseprobe Joachim Drees, Conny Lang, Marita Schöps Praxisleitfaden Projektmanagement Tipps, Tools und Tricks aus der Praxis für die Praxis ISBN: 978-3-446-42183-7 Weitere Informationen oder Bestellungen

Mehr

Das Training für Führungskräfte und Mitarbeiter*

Das Training für Führungskräfte und Mitarbeiter* TRAINING Change Management Das Training für Führungskräfte und Mitarbeiter* Führen Sie Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter sicher und erfolgreich durch Veränderungsprozesse. Gestalten Sie mit Herz und

Mehr

Strukturiertes Projektmanagement nach PRINCE2! Frank Steinseifer UWS Business Solutions GmbH

Strukturiertes Projektmanagement nach PRINCE2! Frank Steinseifer UWS Business Solutions GmbH Strukturiertes Projektmanagement nach PRINCE2! Frank Steinseifer UWS Business Solutions GmbH Was ist ein Projekt? Ein Projekt ist eine für einen befristeten Zeitraum geschaffene Organisation, die mit dem

Mehr

Das Projektmanagement-Office

Das Projektmanagement-Office Gerhard Ortner Betina Stur Das Projektmanagement-Office Einführung und Nutzen fy Springer 1 Einleitung 1 2 Das Projektmanagement-Office (PMO) 3 2.1 Das Projektmanagement-Office - eine Begriffsklärung 3

Mehr

Gonder. Consulting. Gonder. Consulting

Gonder. Consulting. Gonder. Consulting Portfolio und Program Standard des Project Institute (PMI ) Herbert G., PMP PMI Munich Chapter Agenda 1. Der Dschungel an Standards 2. Der kleine Dschungel an PMI - Standards 3. Projekt / Program / Portfolio

Mehr

project leadership program advanced ein führungsprogramm für erfahrene projektleiter

project leadership program advanced ein führungsprogramm für erfahrene projektleiter project leadership program advanced ein führungsprogramm für erfahrene projektleiter von märz bis november 2012 zielgruppe Projekt- und Programm-Manager, Projektberater sowie Führungskräfte, die in einem

Mehr

Toolset Projektmanagement

Toolset Projektmanagement Toolset Projektmanagement» praxisnah, flexibel, einfach «Kirchner + Robrecht GmbH management consultants: info@kirchner-robrecht.de; www. kirchner-robrecht.de Büro Frankfurt: Borsigallee 12, 60388 Frankfurt,

Mehr

Vorbereitung zur Projektmanagement Zertifizierung nach IPMA

Vorbereitung zur Projektmanagement Zertifizierung nach IPMA cec.tuwien.ac.at Vorbereitung zur Projektmanagement Zertifizierung nach IPMA Technische Universität Wien Spezialseminar zur Zertifizierungsvorbereitung in Kooperation mit Vorbereitung zur Projektmanagement

Mehr

Company Profile. April 2014

Company Profile. April 2014 Company Profile April 2014 1 Cisar auf einen Blick Wer wir sind Wir sind eine unabhängige Management- und Technologieberatung mit Standorten in der Schweiz und Deutschland. Unsere Sicht ist ganzheitlich

Mehr

Unternehmenspräsentation Pro-M Consulting. Stand 01.04.2010, Version 2.1

Unternehmenspräsentation Pro-M Consulting. Stand 01.04.2010, Version 2.1 Unternehmenspräsentation Pro-M Consulting Stand 01.04.2010, Version 2.1 Unternehmensstrategie (1/2) Unsere Erfolgsfaktoren - Ihre Vorteile Wir stellen von Ihnen akzeptierte Lösungen bereit Wir betrachten

Mehr

SEITE 1 PROJECT MANAGEMENT COMPETENCE CENTER SETTING MILESTONES PMCC CONSULTING

SEITE 1 PROJECT MANAGEMENT COMPETENCE CENTER SETTING MILESTONES PMCC CONSULTING PROJECT COMPETENCE CENTER SEITE 1 SETTING MILESTONES PMCC CONSULTING SEITE 2 PROJECT COMPETENCE CENTER SETTING MILESTONES PMCC CONSULTING SEITE 4 PMCC CONSULTING PMCC CONSULTING Die Fähigkeit, Strategien,

Mehr

Project Management Offices Fluch oder Segen für Projektleiter?

Project Management Offices Fluch oder Segen für Projektleiter? Project Management Offices Fluch oder Segen für Projektleiter? Anke Heines Agenda Vorstellung < Gliederungspunkt > x-x Entwicklung des Projektmanagements Projekte heute Strategisches Projektmanagement

Mehr

PRAXIS: Von Projektmanagement-Methoden zur unternehmensspezifischen Methodik Erfahrungen beim Aufbau eines globalen PMO V 1.0

PRAXIS: Von Projektmanagement-Methoden zur unternehmensspezifischen Methodik Erfahrungen beim Aufbau eines globalen PMO V 1.0 PRAXIS: Von Projektmanagement-Methoden zur unternehmensspezifischen Methodik Erfahrungen beim Aufbau eines globalen PMO V 1.0 27. Juni 2013 27. Juni 2013 1 Agenda 01 02 03 04 05 06 07 Zentrale Begriffe

Mehr

Projektmanagement ist tot!?

Projektmanagement ist tot!? RGC/WdF Event Projektmanagement ist tot!? Haus der Industrie 22.1.2015, 18.30 - open end 2 Ziele und Ablauf > Ziele > Auseinandersetzung mit der Kritik am PM aus Literatur und Praxis > Ablauf > Kurzreferate

Mehr

Projektmanagement - Aufbau Vom Start über das Controlling bis zum Abschluss von Projekten

Projektmanagement - Aufbau Vom Start über das Controlling bis zum Abschluss von Projekten Projektmanagement-Kompetenz 2015/16 Projektmanagement - Aufbau Vom Start über das Controlling bis zum Abschluss von Projekten Stand: Jänner 2015 Änderungen und Druckfehler vorbehalten! 1 Sehr geehrte Interessentin!

Mehr

Das Projektmanagement-Office

Das Projektmanagement-Office Das Projektmanagement-Office Einführung und Nutzen von Gerhard Ortner, Betina Stur 1. Auflage Springer 2011 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 642 20785 3 Zu Leseprobe schnell und portofrei

Mehr

Arbeitsprozessorientierte Weiterbildung (APO) im IT-Bereich

Arbeitsprozessorientierte Weiterbildung (APO) im IT-Bereich Arbeitsprozessorientierte Weiterbildung (APO) im IT-Bereich Wir gestalten Kompetenzentwicklung. APO-IT arbeitsprozessbezogene Weiterbildung im IT-Bereich Wenn Sie eine praxiserfahrene IT-Fachkraft sind

Mehr

> change. Fortbildung zur Gestaltung und Führung von Veränderungsprozessen. NetzwerkRheinland. Training für Unternehmensentwicklung

> change. Fortbildung zur Gestaltung und Führung von Veränderungsprozessen. NetzwerkRheinland. Training für Unternehmensentwicklung > change Fortbildung zur Gestaltung und Führung von Veränderungsprozessen > für Führungskräfte, Fachkräfte und BeraterInnen > projektorientiert und interdisziplinär CHANGE wandel gestalten Die Fähigkeit

Mehr

Werkstatt-Reihe»Kundenwertmanagement«

Werkstatt-Reihe»Kundenwertmanagement« Projektvorstellung Werkstatt-Reihe»Kundenwertmanagement«Wedekind, Kai In Zusammenarbeit mit Projektmanager Versicherungsforen Leipzig GmbH 1 Die Idee Kundenwertmodelle werden in der Versicherungspraxis

Mehr

Virtual PMP Prep-Program

Virtual PMP Prep-Program Virtual PMP Prep-Program Im Selbststudium zum PMP Examen! Ihr Trainer Ralf Friedrich, PMP Virtual PMP * Prep Program Bereiten Sie sich effizient auf das PMP Examen des PMI vor. In unserem englischsprachigen

Mehr

DIE MODULE CREATIVE PROCESS LEADERSHIP. ZIELSETZUNG Auszug aus dem Curriculum

DIE MODULE CREATIVE PROCESS LEADERSHIP. ZIELSETZUNG Auszug aus dem Curriculum PROFESSIONAL MBA CREATIVE PROCESS LEADERSHIP DIE MODULE 1/5 PROFESSIONAL MBA CREATIVE PROCESS LEADERSHIP DIE MODULE ZIELSETZUNG Auszug aus dem Curriculum (1) Dieser Universitätslehrgang Aufbaustudium Creative

Mehr

New perspectives PROGRAMMÜBERSICHT 2015/2016

New perspectives PROGRAMMÜBERSICHT 2015/2016 New perspectives PROGRAMMÜBERSICHT 2015/2016 EXECUTIVE MBA 2015/2016 Global Executive MBA Executive MBA Strategien unternehmerisch zur Erschließung neuer Märkte professionalisieren und damit nachhaltiges

Mehr

Wir nehmen Ihren Bildungsgutschein gern entgegen!

Wir nehmen Ihren Bildungsgutschein gern entgegen! Modul DGQ-Qualitätsmanager Aufnahmevoraussetzungen für Modul DGQ-Qualitätsmanager Teilnahme an trägereigenen Eignungsfeststellung: kurze persönliche Vorstellung Klärung: Berührungspunkte mit QM-Themen,

Mehr

H KV. Projektmanagement-AssistentIn. Weiterbildung. Handelsschule KV Schaffhausen Bildung & Kompetenz. IPMA Level D

H KV. Projektmanagement-AssistentIn. Weiterbildung. Handelsschule KV Schaffhausen Bildung & Kompetenz. IPMA Level D Weiterbildung H KV Handelsschule KV Schaffhausen Bildung & Kompetenz Projektmanagement-AssistentIn IPMA Level D Der Lehrgang vermittelt Ihnen fundierte Grundlagen und Methoden zum Projektmanagement. Wir

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 5 TEIL I: Grundlagen... 17. TEIL II: Das Projekt... 83

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 5 TEIL I: Grundlagen... 17. TEIL II: Das Projekt... 83 Vorwort... 5 TEIL I: Grundlagen... 17 1 Grundlagen... 19 1.1 Grundlagen zu Projekt und Projektmanagement... 19 1.1.1 Projektbegriff... 19 1.1.2 Projektarten... 21 1.1.3 Die Projektmanagement-Aufgaben...

Mehr