Liebe Leserin, lieber Leser,

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Liebe Leserin, lieber Leser,"

Transkript

1

2 Liebe Leserin, lieber Leser, die Wirtschaft ist auf Erholungskurs. Mancherorts herrscht noch Verunsicherung bezüglich der Nachhaltigkeit des Aufschwungs, andererseits ist ein Trend klar erkennbar: Unternehmen investieren wieder verstärkt. Das bedeutet insbesondere wieder eine zunehmende Anzahl von Projekten, um diese Investitionen zu steuern. Im Rahmen meiner Beratung von Unternehmern und bei der Begleitung von Projekten, stelle ich immer wieder fest, dass gerade in diesen Zeiten, in denen viele Projektinitiativen parallel gestartet werden, es vielfach zu einer Häufung von Problemen in Unternehmen kommt. Ursache ist in den meisten Fällen der klassische Multiprojektkonflikt: Projekte konkurrieren um gemeinsame, knappe Ressourcen und kurzfristige Änderungen der Prioritäten verschärfen zusätzlich die Situation. Mechanismen, um eine mit der Unternehmensstrategie in Einklang stehende Priorisierung der Ressourcennutzung zu erreichen, sind jedoch vielfach nicht implementiert oder werden unterlaufen. So kommt es zu ad-hoc Entscheidungen mit den bekannten Folgen. Unsere Seminare Multiprojektmanagement Parallele Projekte effektiv planen und steuern (siehe S. 25) und Critical Chain Projektmanagement kürzere Laufzeiten und geringere Kosten (siehe S. 26) bieten Ihnen wertvolle Strategien und Instrumente, um die Effektivität und die Effizienz Ihres Projektmanagement-Systems signifikant zu verbessern. Immer wieder werden wir von Kunden mit Fragen zu besonderen Problemstellungen angesprochen, die sich bei ihren spezifischen Projektarten und Branchen ergeben. Vor diesem Hintergrund haben wir uns entschieden, unser Seminarprogramm in diesem Jahr um die Themenschwerpunkte IT-Projekte (siehe S ), Vertriebs- und Marketingprojekte (siehe S. 33) sowie Projekte in öffentlichen Verwaltungen und Behörden (siehe S. 34) zu erweitern. Ausgewiesene Spezialisten ihrer Branchen bieten Ihnen Lösungen für diese spezifischen Fragestellungen. Unsere Seminarkonzepte haben sich inzwischen seit Jahren vielfach bewährt und werden von uns konsequent weiterentwickelt. Dennoch gibt es Situationen, in denen Ihre innerbetrieblichen Anforderungen individuelle Maßnahmen erfordern. Sprechen Sie uns an, gern beraten wir Sie und konzipieren das passende Inhouse- Seminar für Ihre Mitarbeiter. Viel Freude beim Blättern, Entdecken und Auswählen in diesem neuen Programm. Mit herzlichen Grüßen Ihr Elmar Sänger 2

3 Kluge Manager, wie Sie, haben es längst erkannt: althergebrachte tayloristische Arbeitsmodelle mit hierarchischen Führungsstrukturen und dirigistischem Führungsstil funktionieren nicht mehr. Ein intelligentes, partnerschaftlich kooperatives und zielorientiertes Projektmanagement mit kreativen, leistungsstarken, selbstständigen Teammitgliedern und Partnern ist erforderlicher denn je. Ihnen bei der erfolgreichen Implementierung einer modernen Projekt- und Koopera-tionskultur in allen Belangen zur Seite zu stehen, ist unser Ziel. Wir greifen neue Trends und Entwicklungen, sowohl in der Managementmethodik als auch in der Technik, auf und schaffen so einen wesentlichen Mehrwert für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter. Hierbei steht für uns als Leitgedanke neben der Erfüllung der klassischen Projektziele "in-time, inbudget, in-quality" in gleichem Maße auch die Zufriedenheit und die Entfaltung der Potentiale Ihrer Mitarbeiter und des gesamten Projektteams im Vordergrund. Erfahren Sie mehr Unsere Seminarangebote sind daher speziell auf die praktische Erprobung der neuen, deren Umsetzung und Anwendbarkeit ausgerichtet: Unsere BASIS-Seminare für Professionelles Projektmanagement vermitteln Ihnen kompetent die Grundlagen für erfolgreiche Projekte. Wie Sie Ihre Kompetenz im Umgang mit Ihren Kollegen, Ihren Kunden und mit sich selbst erweitern, geben die Seminare aus der Reihe SOZIALE KOMPETENZ Aufschluss. Projektmanagement-Fachwissen, gezielt und ganz individuell nach Ihrem Bedarf, erfahren Sie in unserem SPEZIAL-Seminarangebot. Streben Sie eine Qualifikation mit anerkanntem Abschluss an? Dann legen wir Ihnen unsere AUSBILDUNG zum Diplom Projektmanager oder die Zertifizierung zum PMP (Projekt Management Professional) nahe. PMI und GPM/IPMA Unsere Projektmanagement-Seminare basieren auf den Grundlagen der international anerkannten Verbände: dem Project Management Institute PMI und der Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement (GPM/IPMA). 3

4 Umfangreiche Seminarunterlagen 12 Teilnehmer Moderne Trainingsmethoden Methodische, persönliche und soziale Kompetenzen Weiterführende Begleitung Siehe auch Seite 36 Zu den Seminaren von Sänger & Partner brauchen Sie nur sich selbst mitzubringen, alles andere erhalten Sie von uns. Das Aufnehmen der wird Ihnen leicht gemacht. Mittels fundierter Darstellungen, z.b. am Flip-Chart, an der Pinnwand, in Lernlandschaften oder auf Folien, werden Ihnen die Seminarthemen anschaulich und praxisnah vermittelt. Weiter erhalten Sie ein ausführliches SEMINARSKRIPT der Seminarinhalte und nach dem Seminar ein digitales FOTO- PROTOKOLL der einzelnen Arbeitsergebnisse. So können Sie Ihre volle Konzentration dem Seminar widmen und haben zusätzlich einen hilfreichen Begleiter für die Praxis. Wir begrenzen die Teilnehmerzahl auf max. 12 Personen. Das gewährleistet eine intensive Beteiligung und ist ideal, um das Gelernte in der KLEINGRUPPE praktisch anzuwenden. Der somit stattfindende Austausch der Erfahrungen und Tipps für die Anwendung machen Sie fit für den praktischen Einsatz. Moderne und bewährte Trainingstechniken, z.b. aus dem NLP und der SUG- GESTOPÄDIE, optimieren die Vermittlung der Seminarinhalte. Rollenspiele und Gruppenübungen bieten Ihnen zusätzliche Möglichkeiten, neue Verhaltensmuster zu erproben und Ihre sozialen Kompetenzen gezielt zu erweitern. Sie erfahren sich in besonderen sozialen Situationen und stärken durch das Feedback der Gruppe, das Coaching des Trainers und ggf. durch Ihre eigenen Beobachtungen im Video-Feedback Ihre Selbstwahrnehmung. Sie lernen Ihre Wirkung auf Ihre Umwelt zu verstehen und einzuschätzen. In unseren Seminaren entwickeln und vertiefen Ihre Mitarbeiter, Führungskräfte sowie die ganzen Projektteams gezielt ihre methodischen, persönlichen und sozialen Kompetenzen für eine erfolgreiche Projektarbeit. Sollten Sie weiterführende Begleitung bei der Umsetzung wünschen, stehen wir Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite, z.b. im Rahmen eines persönlichen Coachings, einer Team-Begleitung oder einer Fachberatung. Außerdem bieten wir eine breite Auswahl individueller INHOUSE-TRAININGS sowie Workshops zu Spezialthemen an. Wir trainieren auch für Sie europaweit auf Deutsch, Englisch, Spanisch und Französisch. Bei Rückfragen und praktischen Anwendungstipps wenden Sie sich per Telefon: oder via an uns. 4

5 Inhalt Seminarprogramm 2011 Basis Ausbildung Soziale Kompetenz Spezial Professionelles Projekt-Management I Seite: 7 Professionelles Projekt-Management II Seite: 8 Kompaktausbildung Projekt-Management Seite: 9 Zertifizierungs-Lehrgang zum Project Management Professional PMP Seite: 11 Diplom Projektmanager Ausbildung Seite: 12 Erfolgreiche Kommunikation in Projekten Seite: 14 Konflikte in Projekten erfolgreich bewältigen Seite: 15 Effektives Zeitmanagement für Projektmanager Seite: 16 Projektleiter Führungskraft im Team Seite: 17 International Project Management Seite: 19 Krisenmanagement in Projekten Seite: 20 Projekt Health-Check Seite: 21 Projekt-Controlling & -Reporting Seite: 22 Projekt-Simulation Seite: 23 Projekt-Management Know-how für Führungskräfte Seite: 24 Multi-Projektmanagement Seite: 25 Critical Chain Projektmanagement Seite: 26 Risikomanagement im Projekt Seite: 27 Vertragsmanagement für Projektleiter Seite: 28 EDV-Unterstützung im Projektmanagement Seite: 29 Branchen-Schwerpunkte IT-Projekte Marketing / Vertrieb Behörden & Verwaltungen Management von IT-Projekten Seite: 30 Anforderungen in IT-Projekten systematisch erheben und dokumentieren Seite: 31 Projektmanagement für Marketing-Agenturen Seite: 33 Projektmanagement in der öffentlichen Verwaltung Seite: 34 Was Sie sonst noch wissen sollten Inhouse-Seminare, Coaching, PM-Beratung Seite: 36 Unsere Trainer Seite: 37 Feedback / Referenzen Seite: 39 Allgemeine Geschäftsbedingungen Seite: 40 Seminar- Seite: 41 Jahresübersicht Seite: 42 5

6 BASIS Die Grundlagen des professionelles Projektmanagements Grundlagenseminar Professionelles Projektmanagement I Methoden und Instrumente des modernen Projektmanagements Seite 7 Unsere Basis-Seminare vermitteln die fachlichen, methodischen und sozialen Kompetenzen, die Ihnen einen erfolgreichen Start ins Projektmanagement ermöglichen. Sage mir, wie Dein Projekt beginnt und ich sage Dir, wie es endet Alte PM-Weisheit Aufbauseminar Professionelles Projektmanagement II Projekt-Teams erfolgreich führen Seite 8 Kompaktseminar Kompaktausbildung Projektmanagement 5 Tage Intensivseminar Seite 9 TIPP: Abonnieren Sie unseren PM-Newsletter mit aktuellen Beiträgen zu aktuellen Schwerpunkt-Themen des Projektmanagements via e- Mail: 6

7 Grundlagen- Seminar Professionelles Projekt-Management I Methoden und Instrumente des modernen Projektmanagements Projekte zu managen ist eine komplexe, bereichsübergreifende Aufgabe. Projekte scheitern vielfach, weil die kritischen Faktoren, die aus einem Projekt einen Erfolg oder einen Misserfolg werden lassen, den Beteiligten nicht ausreichend bekannt sind. Planen, überwachen und bewältigen Sie diese Herausforderung souverän im angemessenen Zeit- und Kostenrahmen. Führen Sie Ihre Projekte mit professionellen Tools zum gewünschten Erfolg. Führungskräfte, Projektleiter, Projektmitarbeiter, Projektkoordinatoren Kassel Düsseldorf Stuttgart Köln Frankfurt München Anhand praktischer Projektbeispiele aus der betrieblichen Praxis lernen Sie, die Methoden der verantwortlichen Projektführung anzuwenden. Sie wissen mit den Instrumenten der Planung und Steuerung umzugehen und kennen die Einflussfaktoren, die ein Projekt zum Erfolg führen oder zum Scheitern bringen können. Sie erkennen kritische Entwicklungen frühzeitig und wissen ihnen effektiv zu begegnen. Grundlagen der Projektarbeit - Voraussetzungen - Prozessmodell und Phaseneinteilung - Projektziele definieren - Die Auftragsklärung - Die wirkungsvolle Projekt-Organisation - Probleme der Startphase Die Projektplanung - Ablauf der Planung - Struktur- und Arbeitsplanung - Die Tücken der Kosten- und Ressourcenplanung Risikomanagement - Risiken erkennen, bewerten und mindern - Risiko-Überwachung Zielsichere Steuerung - Integrierte Zeit-, Kosten- und Leistungskontrolle - Frühindikatoren und Handlungsoptionen bei drohenden Projekt- Krisen Kommunikation mit den Stakeholdern - Kommunikation planen und gestalten - Wichtige Stakeholder erkennen und einbinden - Berichtswesen - Vorbereitung und Steuerung wichtiger Projekt-Entscheidungen Der Projektabschluss - Wichtige Schritte - Lessons Learned - Konstruktives Lernen aus Projekten - Projektabschlussbericht Ergebnis-Analyse und -Dokumentation 3 Tage, jeweils von 9 17 Uhr PM I EUR 1.490,- zzgl. MwSt Tagungsgetränke Sparen Sie 190,- wenn Sie zusätzlich das anschließende Seminar PM II buchen. Weiterführende Seminare PM II Seite 8 PMP Seite 11 Dpl Seite 12 Spezial-Themen Seite 18 7

8 Aufbau- Seminar Professionelles Projekt-Management II Projekt-Teams erfolgreich führen Erweitern Sie gezielt Ihre Projektmanagement-Kompetenz zur Bewältigung wachsender Projektverantwortung. Stärken Sie Ihre Softskills, das heißt Ihre kommunikativen und sozialen Kompetenzen, die den Projektablauf ganz wesentlich verbessern können. Im Mittelpunkt stehen die Führungsaufgabe des Projektmanagers und der kooperative Umgang mit den Projektmitarbeitern. Führungskräfte, Projektleiter, Projektmitarbeiter, Projektkoordinatoren Kassel Düsseldorf Stuttgart Köln Frankfurt München Sie lernen die Grundlagen erfolgreicher Teamführung kennen und anwenden. Sie erkennen kritische Entwicklungen im Team und wissen ihnen adäquat zu begegnen. Sie führen Ihr Projektteam souverän - auch in kritischen Phasen. Sie wissen die Methoden des Konfliktmanagements anzuwenden und wie Sie eine offene Kooperationskultur in Ihrem Team fördern. Die Führungsaufgabe des Projektleiters - Aufgabe und Verantwortung des Projektleiters - Führen ohne Macht und formelle Kompetenz? - Praxiserprobte Führungsmethoden, Anwendung, Auswirkung - Schwierige Mitarbeiter konstruktiv integrieren - Kritikgespräche führen - Mitarbeitermotivation Kommunikation - Grundlagen erfolgreicher Kommunikation - Bewusste, unbewusste Kommunikation - Kommunikationsprobleme erkennen, verstehen und lösen - Tipps für erfolgreiche Kommunikation im Alltag Konfliktmanagement - Ursachen und Dynamik von Konflikten - Konflikte erkennen und lösen - Konfliktgespräche konstruktiv führen Teamentwicklung - Kennzeichen guter Teamarbeit - Zusammensetzung und Rollen des Teams - Ihr persönliches Rollenverhalten im Team - Führung und Teamentwicklung Effektive Teamarbeit - Teamregeln definieren - Besprechungen effektiv gestalten - Umgang mit Störungen 2 Tage, jeweils von 9 17 Uhr PM II EUR 1.090,- zzgl. MwSt Tagungsgetränke. Sparen Sie 190,- wenn Sie zusätzlich das vorangehende Seminar PM I buchen. Weiterführende Seminare PMP Seite 11 Dpl Seite 12 Soziale Kompetenz Seite 13 8

9 Kompakt- Seminar Kompaktausbildung Projekt-Management 5 Tage Intensivseminar Durch die Kombination der Module PM1 und PM2 lernen Sie kompakt und kostengünstig die Methoden und die Softskills des Projektmanagements in vielen praktischen Übungen kennen und anwenden. Innerhalb von nur 5 Tagen sind Sie fit für die Projektarbeit und können das Gelernte unmittelbar in Ihrer beruflichen Praxis anwenden. Sie profitieren insbesondere von dem intensiven Austausch mit anderen Teilnehmern aus verschiedenen Funktions- und Unternehmensbereichen. Führungskräfte, Projektleiter, Projektmitarbeiter, Projektkoordinatoren Kassel Düsseldorf Stuttgart Köln Frankfurt München Sie lernen in den ersten 3 Tagen die methodischen Grundlagen des Projektmanagements praktisch kennen und anwenden. Sie sind in der Lage, Ihr Projekt zuverlässig zu planen und konsequent die Umsetzung zu steuern. Am 4. und 5. Tag erfahren Sie, wie Sie die Zusammenarbeit im Team gestalten und verbessern können. Dabei werden Fragen der Teamführung, Kommunikation im Team, Konfliktmanagement und Teamentwicklung behandelt. Das Seminar beruht auf der Kombination unserer Seminare Professionelles Projektmanagement PM I (siehe S.7) und PM II (siehe S.8) Es beinhaltet somit deren : - Grundlagen der Projektarbeit - Projektplanung - Projektorganisation - Risikomanagement - Projekt-Steuerung - Gegenmaßnahmen bei Schwierigkeiten - Kommunikation mit den Stakeholdern - Der richtige und wirksame Projektabschluss - Führungsaufgabe des Projektleiters - Mitarbeitermotivation - Konflikte erkennen und gezielt bewältigen - Teamentwicklung, Teamrollen, Teamzusammensetzung - Führung und Teamentwicklung - Effektive Teamarbeit 5 Tage, jeweils von 9 17 Uhr PMK EUR 2.390,- zzgl. MwSt Tagungsgetränke. Sparen Sie 190,- gegenüber der Einzelbuchungen von PM I und PM II Weiterführendes Seminar PMP Seite 11 9

10 Umfassende PM Qualifikation mit anerkanntem Abschluss Ausbildung Zertifizierungs- Lehrgang zum Project Management Professional PMP Vorbereitungs-Lehrgang auf die Zertfizierung zum Project Management Professional PMP durch das international anerkannte Project Management Institute PMI Seite 11 Sie können nicht besser werden, wenn Sie sich nicht ändern. Tom DeMarco Projektmanagement spielt eine zunehmend wichtigere Rolle in den Unternehmen und trägt ganz wesentlich zur Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens bei. Erfahrung und Erfolge im Projektmanagement werden daher zunehmend zu einem wichtigen Kriterium bei der Auswahl der Führungskräfte von morgen. Diplom Projektmanager Umfassende Ausbildung zum Projektmanager bestehend aus: - 5 Modulen - einer Abschlussarbeit Der erfolgreiche Abschluss wird durch das S&P Diplom bescheinigt Seite 12 Die professionelle und anerkannte Qualifikation als Projektmanager ermöglicht Ihnen die Entfaltung Ihrer Potentiale und verschafft Ihnen Akzeptanz in Ihrem Unternehmen. 10

11 Intensiv- Workshop zur Prüfungs- Vorbereitung Zertifizierungs- Lehrgang zum Project Management Professional PMP Führungskräfte, Projektleiter Düsseldorf Frankfurt München Gern senden wir Ihnen umfassende Informationen zu diesem Lehrgang Durch die PMP -Zertifizierung... - erfahren Sie internationale Anerkennung als Experte für Projektmanagement. - beherrschen Sie die anerkannten Methoden und Begriffe des Projektmanagements. - verbessern Sie Ihre Kommunikation und die Qualität Ihres Projektmanagements. - verbessern Sie Ihre Karriere- und Einkommenschance. Intensive Workshop-Atmosphäre in attraktiver Umgebung Sie werden durch unseren erfahrenen und zertifizierten Projektmanagement-Trainer umfassend auf die Herausforderungen der PMP - Zertifizierung durch die PMI vorbereitet. Sie vertiefen gezielt des PMBOK und werden mit den typischen Fragestellungen und der Philosophie des PMI sowie der englischen Terminologie des PMBOK vertraut. Das Seminar unterstützt Sie optimal bei der Vorbereitung auf die Examensprüfung. Einführung - Projektlebenszyklus, Prozessmodell - Tipps zur Prüfung: Voraussetzungen;, Ablauf; Vorbereitungsstrategie - Ethische Grundsätze des PMP PMBOK -Wissensgebiete: Integrationsmanagement - Projektplanung - Änderungsmanagement Zeitmanagement - Ablaufplanung - Aufwandsschätzung - Terminplanung und steuerung Kostenmanagement - Kosten schätzen, überwachen und steuern Qualitätsmanagement - Qualitätsplanung und -steuerung Kommunikationsmanagement - Kommunikationsplanung und Berichtswesen Personalmanagement - Projektorganisation und Teamentwicklung Umfangsmanagement - Planung und Management des Umfangs Beschaffungsmanagement - Ausschreibungen planen und durchführen - Lieferantenauswahl - Vertragsmanagement Risikomanagement - Risiken identifizieren und bewerten - Vorsorgemaßnahmen, Risikoüberwachung und -steuerung 5 Tage - Beginn am 1. Tag 10:00 - Ende am 5. Tag 17:00 PMP EUR 2.550,- zzgl. MwSt Fachliteratur / Bücher: - Project Management Body of Knowledge -PMBOK - PMP Exam Prep Book von Rita Mulcahy mit praktischen Übungen + Testfragen - Umfangreiche Testfragen zur Prüfungsvorbereitung Tagungsgetränke. Exkl. Übernachtung, Frühstück Weiterführende Seminare Soziale Kompetenz Seite 13 Spezial-Themen Seite 18 11

12 Diplom Projektmanager Gern senden wir Ihnen umfassende Informationen zu diesem Lehrgang Diplom Projektmanager Ausbildung Projekte stellen vielseitige und komplexe Herausforderungen an Sie als Projektleiter. Sie sind als Führungskraft, als Projekt-Controller, als Krisenmanager und nicht zuletzt als Mensch gefordert. Durch diese Ausbildung, erhalten Sie die fundierten und umfassenden Grundlagen, um Ihre Projekte zukünftig effektiv und professionell zum gewünschten Erfolg zu führen. Mit dieser Ausbildung werden Sie zukünftig in der Lage sein, Ihre Projekte professionell zu planen und erfolgreich zum Ziel zu führen. - Sie lernen umfassend die Methoden und Instrumente des modernen Projektmanagements. - Neben der fachlich-methodischen Kompetenz entwickeln und stärken Sie Ihre Führungskompetenz. - Sie erarbeiten an praktischen Fallbeispielen die Abläufe, Techniken und Vorgehensweisen und setzen diese in den Phasen zwischen den Blöcken in Ihren Projekten um. - Die optimale Begleitung bei Ihrem persönlichen Projektvorhaben stellen wir durch erfahrene und international zertifizierte Trainer sicher. - Mit der Abschlussarbeit dokumentieren Sie Ihre Kompetenz als Projektmanager. - Ihre Teilnahme an allen Modulen und die erfolgreiche Abschlussarbeit bestätigen wir durch unser Projektmanager-Diplom Die Seminarreihe beruht auf der Kombination unserer Seminare (Module). Es werden 4 feste Module und 1 Wahl-Modul kombiniert. Die Ausbildungsinhalte entnehmen Sie bitte den jeweiligen Seminar-Beschreibungen. Führungskräfte, Projektleiter, Projektkoordinatoren Feste Module 1. Modul Projektmanagement I 2. Modul Projektmanagement II 3. Modul Kommunikation in Projekten 4. Modul Krisenmanagement in Projekten Wahl-Module 5. Modul Projekt-Controlling und -Reporting alternativ Internationales Projektmanagement und Tage; entsprechen den einzelnen Modulen. Dpl EUR 5.950,- zzgl. MwSt Tagungsgetränke Weiterführendes Seminar PMP Seite 11 12

13 Sozial Erweitern Sie Ihre Kompetenzen im Umgang mit Ihren Kollegen, Ihren Kunden und mit sich selbst Erfolgreiche Kommunikation im Projekt Wirksam im Projekt kommunizieren, moderieren, präsentieren Seite 14 Konflikte in Projekten erfolgreich bewältigen Konflikt-Potenziale frühzeitig erkennen und gezielt lösen Seite 15 Die wichtigsten Körperteile des Projekt-Managers sind Herz, Bauch, Seele und Nase. Sie braucht er, um mit dem Herzen zu führen, dem Gefühl im Bauch zu vertrauen, die Organisation zu beseelen und zu riechen, wenn etwas stinkt. Tom DeMarco Projekte gelingen oder scheitern vorrangig an den Menschen und Ihrer Zusammenarbeit. Vielfach wird gerade diesem menschlichen Faktor in unserem häufig zeitkritischen und fremdbestimmten Projektmanagement-Alltag zu wenig Beachtung geschenkt. Daher ist es unser besonderes Anliegen, Sie bei der Erweiterung Ihrer sozialen und kommunikativen Kompetenzen für die Projektarbeit umfassend zu unterstützen und Sie optimal auf diese Herausforderungen vorzubereiten. Effektives Zeitmanagement für Projektmanager Ziele definieren, Prioritäten setzen, Zeit effektiv nutzen und Erfolge erzielen Seite 16 Projektleiter Führungskraft im Team Leadership-Workshop mit Pferden authentisch führen mit Herz und Verstand Seite 17 13

14 Wirksam kommunizieren, moderieren, präsentieren Erfolgreiche Kommunikation im Projekt Ihnen als Projektmanager kommt als Führungskraft auch kommunikativ eine besondere Rolle zu. Denn es ist Ihre Aufgabe, einerseits die Kommunikation im Team zu fördern und andererseits das Team nach außen zu vertreten. Sie lernen die reibungslose und zielgerichtete Zusammenarbeit aller Beteiligten zu fördern. Sie wissen eine spannungsfreie und offene Kommunikation zu etablieren, eine ganz wichtige Voraussetzung für die positive und erfolgreiche Zusammenarbeit im Team. Sie lernen die Faktoren und Techniken erfolgreicher Kommunikation kennen. Sie wissen, wie Sie eine effektive und positive Kommunikationskultur im Projektteam etablieren. Sie beherrschen Feedbackund Kritikgespräche. Sie lernen wirkungsvolle Präsentationstechniken zur Kommunikation mit den Steuerungsgremien, mit Auftraggebern und Auftragnehmern kennen. Sie wissen, wie Sie Moderationstechniken im Gruppenprozess einsetzen. Grundlagen erfolgreicher Kommunikation - Symptome und Ursachen für gestörte Kommunikation - Bewährte Kommunikationsmodelle Verbesserung Ihres Kommunikationsverhaltens - Analyse des eigenen Kommunikationsverhaltens - Techniken für die erfolgreiche Kommunikation - Übungen zur Verbesserung Ihrer Kommunikation - Eine positive Gesprächsatmosphäre etablieren - Wahrnehmungskanäle des Gesprächspartners nutzen - Orientierung an der Körpersprache des Gesprächspartners Schwierige Gespräche souverän meistern - Konstruktive Kritik- und Feedback-Gespräche - Lösungsorientierte Konfliktgespräche - Mit Einwänden umgehen - Fragetechnik - Metakommunikation Effektive Besprechungen - Vorbereitung - Gesprächsatmosphäre - Zielgerichtete Leitung von Besprechungen - Mit Störungen umgehen Moderationstechnik - Technik und Grundlagen - Gruppenmoderation bei Konflikten, Problemen und der Lösungssuche einsetzen Führungskräfte, Projektleiter, Projektmitarbeiter, Projektkoordinatoren München Frankfurt Köln 2 Tage, jeweils von 9 17 Uhr PM Kom EUR 1.090,- zzgl. MwSt Tagungsgetränke Weiterführende Seminare PM KM Seite 15 PM Crisis Seite 20 14

15 Konflikt- Potenziale frühzeitig erkennen und gezielt lösen Konflikte in Projekten erfolgreich bewältigen Konflikte treten insbesondere in schwierigen Projektsituationen gehäuft auf und können gerade dann ihre Sprengkraft gefährlich entfalten. Das Erkennen und das erfolgreiche Lösen von Konflikten gibt Ihnen Sicherheit im Umgang mit Krisensituationen. Durch konstruktive Konfliktlösungen stärken Sie ganz erheblich den Zusammenhalt sowie die Leistung Ihres Teams und steigern Ihre Erfolgschancen. Sie lernen Konfliktpotenziale frühzeitig zu erkennen und erfahren, wie Sie schwelende Konflikte aufdecken. Sie lernen die psychologischen Momente in Konfliktsituationen kennen und können mit deren Dynamik konstruktiv umgehen. Sie wissen Ihr eigenes Verhalten im Konfliktfall einzuschätzen. Sie nutzen nun Konfliktlösungsstrategien, um Konflikte gezielt und partnerschaftlich zu lösen. Sie wissen, wie Sie einen Konflikt im Projektteam durch Moderationstechniken lösen können. Konfliktmanagement-Grundlagen - Konflikt als Chance - Konfliktdynamik - Konfliktentstehung und ursachen Konflikte erkennen - Systematisch Konflikte lokalisieren und analysieren - Konfliktdiagnose im Projektteam Konflikt-Psychologie - Wirkebenen und Tiefenschichten unserer Persönlichkeit - Die inneren Modelle von Individuen - Individuelle Konfliktmuster erkennen - Etablieren einer Konfliktkultur im Projektteam Konflikte bewältigen - Techniken der Konfliktbewältigung - Das Harvard-Konzept - Konfliktgespräch konstruktiv führen - Typische Fallen im Konfliktgespräch Konfliktmoderation - Konfliktlösung durch Moderation - Rolle und Selbstverständnis als Moderator - Ablauf, Grundlagen und Techniken der Konfliktmoderation Praxisworkshop Konfliktmanagement - Erkennen Sie Ihr eigenes Konfliktverhalten - Praxisbeispiel - Rollenspiel und Übungen - Video-Feedback Führungskräfte, Projektleiter, Projektkoordinatoren, Projektmitarbeiter Köln Kassel Stuttgart 2 Tage, jeweils von 9 17 Uhr PM KM EUR 1.090,- zzgl. MwSt Tagungsgetränke Weiterführende Seminare PM Kom Seite 14 PM Crisis Seite 20 15

16 Ziele definieren, Prioritäten setzen, Zeit effektiv nutzen und Erfolge erzielen Effektives Zeitmanagement für Projektmanager Sie erfahren, wie Sie komplexe Projekte unter hohem Zeitdruck beherrschen können, ohne den Blick für die Prioritäten zu verlieren und im Tagesgeschäft abzusaufen. Sie lernen als Projektleiter klare Ziele und Prioritäten zu setzen. Die Techniken des Zeit- und Selbstmanagements unterstützen Sie, Ihre Ziele umzusetzen und Ihre Balance zwischen Beruflichem und Privatem zu finden. Zuverlässigkeit und Freude werden zur Basis Ihrer veränderten Lebens- und Arbeitsweise. Sie lernen, wie die zur Verfügung stehende Zeit (24 Stunden am Tag - keine Sekunde mehr!!) zielgerichtet eingesetzt und Ihre eigene Energie auf das Wesentliche konzentriert werden kann. Das Seminar leitet Sie zu persönlichen Zielplänen für Ihre beruflichen und privaten Ziele an. Sie erhalten Techniken, wie Sie Ihre Ziele erreichen. Sie lernen den effektiven und praxiserprobten Umgang mit einem Timer. Durch Erfolgsverursachung mit System fallen viele Aufgaben leichter. Führungskräfte, Projektleiter, Projektkoordinatoren, Projektmitarbeiter Frankfurt Düsseldorf 2 Tage, jeweils von 9 17 Uhr PM Time Vom Wert der Zeit - Tagesablauf - selbstund fremdbestimmt - Grundbegriffe der Organisation - Ziele und Prioritäten - Die persönliche Aufbauorganisation Zeitdiebe & Zeitfallen - Analyse des Ist-Zustandes - Zeitfallen und Zeitdiebe identifizieren - Typische Zeitfallen und Störfaktoren im Projekt - Effektive Zusammenarbeit mit Anderen Ziele mit System erreichen: - Das Pareto-Prinzip - Leistungsmaximierung - Positives Denken und Handeln - Persönliche Erfolgsanalyse - Ziele setzen und erreichen: Erfolgsverursachung mit System Planung Grundlage für Ihren Erfolg - Die To-do-Liste - ALPEN-Methode - Praxisnaher Umgang mit einem Timer - EDV-gestützte Planung Effizienz & Effektivität - Ihr persönlicher Tagesrhythmus - Der Sägeblatt - Effekt - ABC-Analyse - Zeitmanagement und Delegation Erfolg - Tagesabschluss - tägliche Kontrolle! - Tipps zur erfolgreichen Umsetzung - Die fünf Antreiber und Erlauber - Konsequenz führt Sie zum Ziel! EUR 1.090,- zzgl. MwSt Tagungsgetränke Weiterführende Seminare PM I Seite 7 PM Co Seite 22 16

17 authentisch führen mit Herz und Verstand Projektleiter Führungskraft im Team Leadership-Workshop mit Pferden Sie stehen als Projektleiter vor der besonderen Herausforderung, als Teil des Projektteams ohne disziplinarische Macht - Ihre Mitarbeiter zur engagierten und gewissenhaften Erfüllung der Projektaufgaben motivieren und anleiten zu müssen. Hierbei ist in besonderem Maße Ihre natürliche Autorität und Führungsstärke gefordert. Pferde gelten Seit jeher als natürlicher Spiegel für Führungsstärke. Sie haben die Reifung der persönlichen Souveränität vieler Leader gefordert und gefördert. Im Umgang mit Pferden zeigt sich unmittelbar, wie gut es gelingt Vertrauen, Respekt und natürliche Autorität aufzubauen und auszustrahlen. In den Einzel- und Teamaufgaben wird das eigene Führungsverhalten von den Pferden zu 100 % echt gespiegelt freundlich, natürlich, ehrlich und direkt. Das schärft die Wahrnehmung für Ihre persönlichen Führungsqualitäten und zeigt Ihnen, wie Sie jede Kommunikation positiv beeinflussen können. Sie bekommen ein ehrliches Feedback zu Ihrem Führungsverhalten und können dadurch besser einschätzen, wie Sie auf Andere im Team wirken und warum. Sie kennen Ihre Stärken und Potenziale als Leader, wissen wo Ihre Schwächen liegen und können damit souverän umgehen. Sie lernen Handlungsalternativen kennen und erweitern Ihr Repertoire an möglichen Führungsmechanismen. Sie können Ihre natürliche Autorität professionell einsetzen und Beziehungen emotional intelligent gestalten. - Konsequentes Auftreten, klarer Ausdruck - Aufmerksamkeit und Achtsamkeit erzeugen - Kommunikation und Körpersprache - Energien lenken und kanalisieren - Ziele fokussieren und erreichen - Widerstand in Kooperation verwandeln - Hindernisse überwinden - Neue Führungsvarianten erproben - Professioneller Umgang mit Macht und Vertrauen, Distanz und Nähe - Emotionale Führungskompetenzen - Selbstführungskraft - Selbstmanagement - Beziehungen aktiv gestalten Führungskräfte, Projektleiter, Projektkoordinatoren Vellmar/Kassel Vellmar/Kassel 2 Tage, 1. Tag von Uhr 2. Tag von Uhr PM FT EUR 1.090,- zzgl. MwSt Seminar-Dokumentation als Video-DVD, Kaffeepausen, Abendessen am 1. Tag, Mittagessen am 2. Tag, Tagungsgetränke Weiterführende Seminare PM II Seite 8 PM Kom Seite 14 PM KM Seite 15 17

18 Zertifizierungs- Lehrgang zum Spezial Project Management Professional PMP Projektmanagement - Fachwissen gezielt und ganz individuell nach Ihrem Bedarf Sie haben bereits Erfahrungen im Projektmanagement gesammelt und stehen jetzt vor einer ganz besonderen Herausforderung oder wollen Ihr Wissen ganz gezielt in einem Spezialgebiet des Projektmanagements erweitern? Dann sind Sie hier richtig! Unser kontinuierlich wachsendes Angebot an PM-Spezialseminaren bietet Ihnen die Möglichkeit gezielt und effektiv Ihre Kompetenzen in einzelnen Disziplinen des Projektmanagements zu erweitern. Gern beraten wir Sie individuell, welches Seminar das für Sie passende ist: per Telefon: oder Es ist nicht genug zu wissen, man muss auch anwenden es ist nicht genug zu wollen, man muss auch tun. J.W. v. Goethe TIPP: Abonnieren Sie unseren PM-Newsletter mit aktuellen Beiträgen zu aktuellen Schwerpunkt-Themen des Projektmanagements via e- Mail: International Project Management Einführung Seite 19 - Krisenmanagement Projektlebenszyklus - in Prozessmodell Projekten - Seite Tipps 20 zur Prüfung: - Voraussetzungen, Project Health-Check -, Ablauf Seite - Vorberitungsstrategie 21 - Projekt-Controlling Ethische Grundsätze und des Reporting PMP Seite 22 PMBOK - Projekt-Simulation Wissensgebiete: Seite 23 Projektmanagement Integrationsmanagement - Know-how Projektplananung für Führungskräfte - Änderungsmanagement Seite 24 Umfangsmanagement Multi-Projektmanagement - Seite Planung 25 und Management des Chain Umfangs Critical management Projektmanagement - Seite Ablaufplanung 26 - Risikomanagement Aufwandsschätzung - im Terminplanung Projekt und Seite -steuerung 27 Kostenmanagement Vertragsmanagement - für Kosten Projektleiter schätzen, überwachen 28 und steuern Seite Qualitätsmanagement EDV-Unterstützung im Projektmanagement Qualitätsplanung und - Seite und 29 -steuerung Personalmanagement Management von - IT-Projekten Projektorganisation und Teamentwicklung Seite 30 Kommunikationsmanagement Anforderungen in IT- Projekten systematisch - Kommunikationsplanung und und Berichtswe- dokumentie- erheben ren sen Seite 31 Risikomanagement - Projektmanagement Risiken identifizieren für Marketing-Agenturen und bewertrn - Seite Vorsorgemassnahmen, 33 Projektmanagement Risikoüberwachung in und der -steuerung öffentlichen Verwaltung Beschaffungsmanagement Seite 34 18

19 Internationale Projektteams erfolgreich führen International Project Management Führungskräfte, Projektleiter, Projektkoordinatoren, Projektmitarbeiter in internationalen Projekten Internationale Projekte mit Teammitgliedern aus verschiedenen Ländern und Kulturen stellen für Sie als Projektleiter eine anspruchsvolle Herausforderung dar. Lernen Sie, welche Probleme auf der internationalen Projektmanagementbühne entstehen und wie Sie diese Probleme erkennen und lösen können. Sie wissen um die kulturellen Unterschiede Ihres Teams und wissen sie für Ihr Projekt förderlich zu nutzen. Sie erfahren, wie Sie ein verteiltes Team führen und motivieren. Sie lernen die kulturellen Unterschiede und die Werte Ihrer Teammitglieder zu erkennen und einzuschätzen. Sie wissen z.b. um die Bedeutung eines Termins in verschiedenen Kulturen. Sie nutzen die jeweiligen Stärken konstruktiv. Sie kennen die Besonderheiten eines verteilten Teams und können es führen, unterstützen und motivieren. Die besondere Bedeutung der Kommunikation ist Ihnen bewusst und Sie wählen geeignete Kommunikationswege und -medien. Interkulturelle Zusammenarbeit - Kulturelle Unterschiede: Überraschungen, mit denen Sie rechnen müssen - Kulturelle Unterschiede erkennen und nutzen lernen, z.b. - Individuum vs. Gruppe - Entscheidungen und Konfliktlösungen - Führung und Autorität - Umgang mit Regeln und Richtlinien - Zeitverständnisse, - Der praktische Umgang mit kulturellen Unterschieden in Projekten - Typische kulturelle Fettnäpfchen vermeiden Globale Teams führen - Kommunikation in verteilten Teams - Besprechungen führen - Informationssteuerung - EDV-Unterstützung - Teammitglieder motivieren - Besondere Führungstechniken im verteilten Team - Zusamenstellen, Formen und Entwickeln eines globalen Teams - Konflikte in einem internationalen Projektteam lösen Transfer in Ihren eigenen Projektkontext - Überführung des Gelernten auf Ihre individuelle Situation - Sie entwickeln Ihr individuelles Vorgehen und definieren die nächsten Schritte. - Anhand von praktischen Übungen und Fallbeispielen üben Sie die Anwendung des Gelernten Stuttgart Kassel 3 Tage, jeweils von 9 17 Uhr PM Int EUR 1.490,- zzgl. MwSt Tagungsgetränke Weiterführendes Seminar PMP Seite 11 19

20 Projektkrisen frühzeitig erkennen und erfolgreich bewältigen IT-Führungskräfte, IT-Projektleiter, IT-Projektkoordinatoren, IT-Projektmitarbeiter Krisenmanagement in Projekten Mit zunehmender Internationalisierung und Komplexität der Projekte nehmen auch die kritischen Risikofaktoren zu. Sie lernen Krisenpotenziale frühzeitig zu erkennen und zu entschärfen. Sie behalten in schwierigen Projektsituationen die Übersicht und können auf Störungen flexibel reagieren. Sie erkennen, wie Ihr Team auf die Krise reagiert und wissen, wie Sie Ihr Team unterstützen können und gemeinsam das Projekt erfolgreich zum Abschluss führen. Sie erkennen Symptome für Projektkrisen frühzeitig und hinterfragen deren Ursachen. Sie erarbeiten praxistaugliche Methoden zur Vermeidung und kennen ein systematisches Vorgehen zur Behebung von Krisen. Anhand konkreter Fallbeispiele entwickeln Sie im Seminar Lösungswege für Krisen und Konfliktsituationen. Sie erweitern Ihre Handlungsoptionen und wissen die psychologische Dynamik einer Krise zu meistern. Kritische Erfolgs- oder Risikoelemente in Projekten - Rolle des Projektleiters in der Krise - Krisenpotenziale früh erkennen - Symptome und Warnhinweise - Was Sie bei der Übernahme von Projekten beachten sollten - DOs and DON Ts Grundlagen zum Verhalten in der Krise Das Projektteam kritischer Erfolgsfaktor in der Krise - Soziale und fachliche Anforderungen im Projektteam - Der Umgang mit dem Faktor Angst - Gruppendynamik in der Krise - Konfliktumgang und Teamführung Lösungsmöglichkeiten und Maßnahmen - Die 5-A Methode zur systematischen Krisenbewältigung - Analyse der Krisenfaktoren - Kreative Suche nach Alternativen - Schaden begrenzen mit Sofortmaßnahmen - Präventiv- und Korrekturmaßnahmen - Der Umgang mit dem Kunden in der Krise - Das Projekt aus der Krise steuern - Krisen vermeiden und vorbeugen Führungskräfte, Projektleiter, Projektsponsoren Köln Kassel 2 Tage, jeweils von 9 17 Uhr PM Crisis EUR 1.090,- zzgl. MwSt Tagungsgetränke Weiterführende Seminare PM KM Seite 15 PM Co Seite 22 PM Risk Seite 27 20

Projektmanagement. Trainingsmodule

Projektmanagement. Trainingsmodule Projektmanagement Trainingsmodule Die Projektmanagement Trainingsmodule Projekterfahrung Modul 6 Krisenmanagement in Projekten Modul 7 PMP Vorbereitung zur PMI Zertifizierung Modul 8 Projekt Portfolio

Mehr

UNSERE AKTUELLEN TRAININGS ZUM THEMA FÜHRUNG :

UNSERE AKTUELLEN TRAININGS ZUM THEMA FÜHRUNG : UNSERE AKTUELLEN TRAININGS ZUM THEMA FÜHRUNG : Erfolg durch Persönlichkeit. Verbessern Sie Ihren Erfolg im beruflichen Alltag. Beziehungsintelligenz. Gewinnen Sie durch typgerechte Kommunikation. System-Training

Mehr

Förderung: Die Maßnahme ist anerkannt nach 85 SGB III, d.h. die Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit ist möglich.

Förderung: Die Maßnahme ist anerkannt nach 85 SGB III, d.h. die Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit ist möglich. Projektmanagement Kursdauer: 10 Wochen Kurstermine: Montag-Freitag, 8:45 bis 15:45 Uhr (inkl. Pausen) Starttermin: 07. Mai 2009 Unterrichtsart: Gruppen von 9-14 Teilnehmern Förderung: Die Maßnahme ist

Mehr

Volkswagen Coaching Zertifizierter ProjektManager

Volkswagen Coaching Zertifizierter ProjektManager Volkswagen Coaching Zertifizierter ProjektManager Die heutigen Herausforderungen an das Projektmanagement In unserer heutigen dynamischen Umwelt sehen wir uns vielfältigen Herausforderungen gegenüber.

Mehr

Führen von gewerblichen Mitarbeitern Eine Seminarreihe für Führungskräfte im gewerblichen Bereich

Führen von gewerblichen Mitarbeitern Eine Seminarreihe für Führungskräfte im gewerblichen Bereich www.pop-personalentwicklung.de Führen von gewerblichen Mitarbeitern Eine Seminarreihe für Führungskräfte im gewerblichen Bereich 1 Die Führungskraft im gewerblichen Bereich Die Führungskraft im gewerblichen

Mehr

PROJEKTMANAGEMENT IN EXZELLENZ.

PROJEKTMANAGEMENT IN EXZELLENZ. PROJEKTMANAGEMENT IN EXZELLENZ. Competence-Center Projektmanagement ZUFRIEDENHEIT IST ERFAHRUNGSSACHE. inducad creativ[e] hat besondere Expertise als Strategieberater der Unternehmensführungen. Der Erfolg

Mehr

Praxisworkshop Projektmanagement Plus* (*die Power-Toolbox für Projektleiter)

Praxisworkshop Projektmanagement Plus* (*die Power-Toolbox für Projektleiter) Systemische Tools im Projektmanagement Praxisworkshop Projektmanagement Plus* (*die Power-Toolbox für Projektleiter) Dieser Workshop ergänzt Ihre Projektleitungskenntnisse mit den Methoden des systemischen

Mehr

Projektmanagement. Modulare Ausbildung

Projektmanagement. Modulare Ausbildung Projektmanagement Modulare Ausbildung Projektmanagement-Ausbildung Projektmanagement ist eine der grundlegenden Disziplinen in der modernen Arbeitswelt. Dazu gehören unterschiedliche Aspekte, wie Projekte

Mehr

Seminar Nr. PMM-9-2012

Seminar Nr. PMM-9-2012 Seminar Nr. PMM-9-2012 Seminar Multi-Projektmanagement SEMINARZIELE Wer anspruchsvolle Unternehmensprojekte zu einem erfolgreichen Abschluss führen will, muss über professionelle Projektmanagement-Methoden

Mehr

TreSolutions. Projektmanagement Training

TreSolutions. Projektmanagement Training TreSolutions Projektmanagement Training Inhaltsverzeichnis Projektmanagementtraining TreSolutions Seite 1 Im Projektmanagementtraining werden die Tools und Techniken für das Leiten eines Projektes vermittelt

Mehr

SPOL. bringt Ihr Projekt wieder auf die Beine!

SPOL. bringt Ihr Projekt wieder auf die Beine! Projektmanagement SPOL bringt Ihr Projekt wieder auf die Beine! Haben Sie von aufregenden, vielleicht sogar projektbedrohlichen Ereignissen zu berichten? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir nehmen gewissenhaft

Mehr

Auszug aus dem Seminarkatalog. an alliance of entrepreneurial experts. ist Global Registered Education Provider. des Project Management Institute PMI

Auszug aus dem Seminarkatalog. an alliance of entrepreneurial experts. ist Global Registered Education Provider. des Project Management Institute PMI ist Global Registered Education Provider des Project Management Institute PMI ist Licensed Affiliate ist Global Registered Education Provider der ATO CONSENSUS Consulting GmbH des Project Management Institute

Mehr

Einführung in das Projektmanagement nach PMI

Einführung in das Projektmanagement nach PMI ist Global Registered Education Provider des Project Management Institute PMI ist Licensed Affiliate ist Global Registered Education Provider der ATO CONSENSUS Consulting GmbH des Project Management Institute

Mehr

Projektmanagement einführen und etablieren

Projektmanagement einführen und etablieren Projektmanagement einführen und etablieren Erfolgreiches und professionelles Projektmanagement zeichnet sich durch eine bewusste und situative Auswahl relevanter Methoden und Strategien aus. Das Unternehmen

Mehr

LÖSUNGEN FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE LEADERSHIP-COACHING

LÖSUNGEN FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE LEADERSHIP-COACHING angebote LÖSUNGEN FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE Seite 1 LÖSUNGEN FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE Lösungsfokussiertes Coaching aktiviert Ihre Ressourcen und ist für Sie als Führungskraft die effektivste Maßnahme, wenn Sie Ihre

Mehr

PRAXISFELD Ihr kompetenter Partner für Führungskräfteentwicklung

PRAXISFELD Ihr kompetenter Partner für Führungskräfteentwicklung PRAXISFELD Ihr kompetenter Partner für Führungskräfteentwicklung Entwicklung beschleunigen Menschen mit nehmen ausgehend von unserem Prinzip begleiten wir seit fast 20 Jahren Führungskräfte aus unterschiedlichen

Mehr

Fit for Leading. Grundkurs: Grundlagen der Führung und Führungsprofil 30. September und 01. Oktober 2010 in Stuttgart

Fit for Leading. Grundkurs: Grundlagen der Führung und Führungsprofil 30. September und 01. Oktober 2010 in Stuttgart Grundkurs: Grundlagen der Führung und Führungsprofil 30. September und 01. Oktober 2010 in Stuttgart Aufbaukurs I: Team- und Konfliktmanagement 28. und 29. Oktober 2010 in Stuttgart Aufbaukurs II Führungsinstrumente

Mehr

Kurs Grundlagen im Projektmanagement Universität Heidelberg

Kurs Grundlagen im Projektmanagement Universität Heidelberg Kurs Grundlagen im Projektmanagement Universität Heidelberg Kursziele Sie verstehen Projektmanagement auf Basis des PMBOK -Standards des Project Management Institute (PMI ) Sie kennen den Projektmanagement-Lebenszyklus,

Mehr

Projektmanagement Programm 2010/2011

Projektmanagement Programm 2010/2011 Projektmanagement Programm 2010/2011 Projektmanagement Wie erzielen wir einen Wettbewerbsvorteil? Wie verbessern wir unsere Rentabilität? Wie optimieren wir unsere Prozesse? Das sind die Kernfragen, die

Mehr

Effektivität und Effizienz im Projektgeschäft: Erfolgsfaktor Projektführung durch Soft-Skills

Effektivität und Effizienz im Projektgeschäft: Erfolgsfaktor Projektführung durch Soft-Skills Effektivität und Effizienz im Projektgeschäft: Erfolgsfaktor Projektführung durch Soft-Skills Nürnberg, 03.11.2011 KLAUS PETERSEN Erfolgreiche Führung von Projekten erfordert neben geeigneten Tools und

Mehr

Praxisorientiertes Projektmanagement

Praxisorientiertes Projektmanagement Praxisorientiertes Projektmanagement Allgemeines Dieser Diplomlehrgang bietet Ihnen eine fundierte, praxisorientierte und kompakte Ausbildung. Neben den Grundlagen des Projektmanagements erhalten Sie auch

Mehr

PRINCE2 Zertifizierung & Best Practices. In dieser Rubrik stellen wir Ihnen unser Ausbildungsangebot rund um PRINCE2 und MSP vor.

PRINCE2 Zertifizierung & Best Practices. In dieser Rubrik stellen wir Ihnen unser Ausbildungsangebot rund um PRINCE2 und MSP vor. PRINCE2 Zertifizierung & Best Practices In dieser Rubrik stellen wir Ihnen unser Ausbildungsangebot rund um PRINCE2 und MSP vor. Triple Constraint ist Affiliate der Insights International B. V. und somit

Mehr

Projektmanagement Kompakt-Wissen

Projektmanagement Kompakt-Wissen Projektmanagement Kompakt-Wissen Die wirkungsvollsten Tools für die erfolgreiche Projektarbeit Wie kann ich eine wirksame Projektorganisation in der Praxis aufbauen? Wie kann ich schwierige Projekte beherrschbar

Mehr

Projektmanagement - Ein Geschäftsprozess auf allen Ebenen > TRAININGSANSÄTZE< Christian Niederstätter Juni 2011

Projektmanagement - Ein Geschäftsprozess auf allen Ebenen > TRAININGSANSÄTZE< Christian Niederstätter Juni 2011 Projektmanagement - Ein Geschäftsprozess auf allen Ebenen > TRAININGSANSÄTZE< Christian Niederstätter Juni 2011 Tel: +43 664 9 130 140 Email: office@ctn-consulting.com PM-Ansätze auf allen Ebenen PM Office

Mehr

Von der Projektidee bis zum klaren Projektauftrag Projektplanung 03311 Aufgaben der Projektkostenplanung

Von der Projektidee bis zum klaren Projektauftrag Projektplanung 03311 Aufgaben der Projektkostenplanung Seite Inhaltsçbersicht 0 Grundlagen zum Projektmanagement infçhrung, Ûberblick und Begriffe 00 Die Lehre vom Projektmanagement: ntwicklung und ards und Normen 03 Normen im Projektmanagement 030 Klassisches

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 5 TEIL I: Grundlagen... 17. TEIL II: Das Projekt... 83

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 5 TEIL I: Grundlagen... 17. TEIL II: Das Projekt... 83 Vorwort... 5 TEIL I: Grundlagen... 17 1 Grundlagen... 19 1.1 Grundlagen zu Projekt und Projektmanagement... 19 1.1.1 Projektbegriff... 19 1.1.2 Projektarten... 21 1.1.3 Die Projektmanagement-Aufgaben...

Mehr

Projektmanagement nach IPMA Aus- und Weiterbildung

Projektmanagement nach IPMA Aus- und Weiterbildung Projektmanagement nach IPMA Aus- und Weiterbildung Gutes Projektmanagement bedeutet eine gemeinsame Sprache, ein gemeinsames Verständnis und gemeinsame Methoden. Das bieten wir. Projektmanagement die Arbeitsform

Mehr

Project Management Offices Fluch oder Segen für Projektleiter?

Project Management Offices Fluch oder Segen für Projektleiter? Project Management Offices Fluch oder Segen für Projektleiter? Anke Heines Agenda Vorstellung < Gliederungspunkt > x-x Entwicklung des Projektmanagements Projekte heute Strategisches Projektmanagement

Mehr

Führungsstärke optimieren an eigenen Zielen arbeiten. verantwortungsvoll, fachkompetent, erfahren

Führungsstärke optimieren an eigenen Zielen arbeiten. verantwortungsvoll, fachkompetent, erfahren Angepasste Konzepte und Instrumente für die Umsetzung einer modernen Führungskultur Führungsstärke optimieren an eigenen Zielen arbeiten Wirkung erzielen Prozesse gestalten Mitarbeiter führen Personal

Mehr

Die Broschüre mit Informationen rund um - die Zielgruppe - den situativen Ansatz - die Inhalte - die Zertifizierung und - die Fakten zum Lehrgang

Die Broschüre mit Informationen rund um - die Zielgruppe - den situativen Ansatz - die Inhalte - die Zertifizierung und - die Fakten zum Lehrgang Die Broschüre mit Informationen rund um - die Zielgruppe - den situativen Ansatz - die Inhalte - die Zertifizierung und - die Fakten zum Lehrgang Jan. Nov. 2016 I Vorarlberg I Tirol I Liechtenstein Die

Mehr

Wer sich informiert, weiss mehr: Q&A Projektleiterin/Projektleiter SIZ.

Wer sich informiert, weiss mehr: Q&A Projektleiterin/Projektleiter SIZ. Wer sich informiert, weiss mehr: Q&A Projektleiterin/Projektleiter SIZ. Wie sieht das Berufsbild Projektleiterin/Projektleiter SIZ aus? Projektleitende verfügen über ein umfassendes fach- und branchenneutrales

Mehr

Serviceleistungen kundengerecht präsentieren und professionell mit Kunden kommunizieren

Serviceleistungen kundengerecht präsentieren und professionell mit Kunden kommunizieren Certified Fachberater Service (ISS) Serviceleistungen kundengerecht präsentieren und professionell mit Kunden kommunizieren Technisch sind wir sehr gut! Doch was erwarten unsere Kunden von uns? Werden

Mehr

Multiprojektmanagement an der TIB Ein Erfahrungsbericht. Dr. Debora D. Daberkow 104. Bibliothekartag in Nürnberg 27. Mai 2015

Multiprojektmanagement an der TIB Ein Erfahrungsbericht. Dr. Debora D. Daberkow 104. Bibliothekartag in Nürnberg 27. Mai 2015 Multiprojektmanagement an der TIB Ein Erfahrungsbericht Dr. Debora D. Daberkow 104. Bibliothekartag in Nürnberg 27. Mai 2015 Motivation Die Ausgangssituation Das Umfeld von Bibliotheken befindet sich im

Mehr

Agenda. VP Projektmanagement SS 2007 Termin 1 Einleitung / Projektstart. VP Projektmanagement SS 07 (Termin 1) - Einleitung & Projektstart

Agenda. VP Projektmanagement SS 2007 Termin 1 Einleitung / Projektstart. VP Projektmanagement SS 07 (Termin 1) - Einleitung & Projektstart (Termin 1) - Kopfzeile VP Projektmanagement SS 2007 Termin 1 Einleitung / Projektstart Agenda Einleitung (Zeitmanagement, Vorstellung, Inhalte der Vorlesung, Spielregeln, Warum Projektmanagement?) Was

Mehr

Seminarprogramm - Übersicht

Seminarprogramm - Übersicht Seminarprogramm - Übersicht Ihre Ansprechpartnerin: Mara Süß MoveYourMind Sophienstr. 4, 80 333 München Tel.: 089/23 88 97-11 Fax: 089/23 88 97-20 email: suess@moveyourmind.de www.moveyourmind.de Gerne

Mehr

Psychologie für Führungskräfte und Personalverantwortliche. Qualifizierung in Kooperation mit der Hochschule Fresenius

Psychologie für Führungskräfte und Personalverantwortliche. Qualifizierung in Kooperation mit der Hochschule Fresenius Inspirieren. Gestalten. Weiterkommen. Psychologie für Führungskräfte und Personalverantwortliche Qualifizierung in Kooperation mit der Hochschule Fresenius Cover-Model: Cornelia Göpfert, Kriminologin Psychologie

Mehr

Integration von unterschiedlichen Vorgehensmodellen durch ein Project Management Office auf Basis des PMBoK. Werner Achtert

Integration von unterschiedlichen Vorgehensmodellen durch ein Project Management Office auf Basis des PMBoK. Werner Achtert Integration von unterschiedlichen Vorgehensmodellen durch ein Project Management Office auf Basis des PMBoK Werner Achtert Agenda Projektmanagement in IT-Projekten Einrichtung eines PMO in der BVBS PMBoK

Mehr

IT-Projektmanagement - Methoden und Techniken

IT-Projektmanagement - Methoden und Techniken IT-Projektmanagement - Methoden und Techniken Seminarunterlage Version: 6.02 Version 6.02 vom 9. April 2015 Dieses Dokument wird durch die veröffentlicht.. Alle Rechte vorbehalten. Alle Produkt- und Dienstleistungs-Bezeichnungen

Mehr

Herzlich. Willkommen

Herzlich. Willkommen Ehemaligentreffen Herzlich Willkommen Angelo Amonini 9101 Herisau amonini@structures.ch Thema der Vorlesung Projektmanagement zur Kernkompetenz des Unternehmens machen! Ziel der Vorlesung Die Wichtigkeit

Mehr

3. Auflage!!! Fachkraft mit Potential für mehr? Young Professional oder Führungskraft von morgen? Unternehmer? Personalverantwortlicher? Entscheider?

3. Auflage!!! Fachkraft mit Potential für mehr? Young Professional oder Führungskraft von morgen? Unternehmer? Personalverantwortlicher? Entscheider? Fachkraft mit Potential für mehr? Young Professional oder Führungskraft von morgen?» Ihre Berufsausbildung/Studium haben Sie erfolgreich abgeschlossen!» Berufliche Weiterentwicklung ist für Sie kein Muss,

Mehr

PROJEKTE EINFACH MACHEN. Die besondere Trainingsreihe von mpmexperts mit dem PLUS.

PROJEKTE EINFACH MACHEN. Die besondere Trainingsreihe von mpmexperts mit dem PLUS. PROJEKTE EINFACH MACHEN. Die besondere Trainingsreihe von mpmexperts mit dem PLUS. Muss Projektmanagement immer komplex und schwierig sein? Bürokratisch müssen Projekte wirklich so sein? Warum eigentlich?

Mehr

10 gute Gründe die für eine Zusammenarbeit mit dem Unternehmen DIERSSEN_ sprechen.

10 gute Gründe die für eine Zusammenarbeit mit dem Unternehmen DIERSSEN_ sprechen. 10 gute Gründe die für eine Zusammenarbeit mit dem Unternehmen sprechen. 1. Projektmanagementerfahrung seit 1999 Nutzen Sie das Know-how aus über 10 Jahren Beratung, Training und Coaching im Bereich Projektmanagement.

Mehr

Einführung in das Projektmanagement 1

Einführung in das Projektmanagement 1 Einführung in das Projektmanagement 1 Gliederung 1. Einführung und Grundlagen 1.1 Beispiele 1.2 Grundbegriffe und Definitionen 1.3 Erfolgsfaktoren des Projektmanagements 2. Projektorganisation 3. Projektphasen

Mehr

Digital Leader Development Program. Training for Success IPA

Digital Leader Development Program. Training for Success IPA Digital Leader Development Program Training for Success IPA Die Herausforderung für Digital Leader Führung in einem agilen Arbeitsumfeld bedeutet häufig: führen in flachen Hierarchien, Steuerung von Selbstorganisation,

Mehr

POCKET POWER. Projektmanagement. 3. Auflage

POCKET POWER. Projektmanagement. 3. Auflage POCKET POWER Projektmanagement 3. Auflage 3 Inhalt 1 Einleitung.................................... 5 2 Grundlagen des Projektmanagements................... 8 2.1 Projektdefinition..............................

Mehr

Integration von Best Practice Methoden des Projektmanagements in SAP

Integration von Best Practice Methoden des Projektmanagements in SAP ist Global Registered Education Provider des Project Management Institute PMI ist Licensed Affiliate ist Global Registered Education Provider Integration von Best Practice Methoden des Projektmanagements

Mehr

Prince2 Practitioner. Auszug aus dem Seminarkatalog. an alliance of entrepreneurial experts. ist Global Registered Education Provider

Prince2 Practitioner. Auszug aus dem Seminarkatalog. an alliance of entrepreneurial experts. ist Global Registered Education Provider ist Global Registered Education Provider des Project Management Institute PMI ist Licensed Affiliate ist Global Registered Education Provider der ATO CONSENSUS Consulting GmbH des Project Management Institute

Mehr

PMP Rezertifizierung: PMI ändert mit Wirkung zum 01.12.2015 sein Rezertifizierungs-System die wichtigsten Änderungen im Überblick

PMP Rezertifizierung: PMI ändert mit Wirkung zum 01.12.2015 sein Rezertifizierungs-System die wichtigsten Änderungen im Überblick PMP Rezertifizierung: PMI ändert mit Wirkung zum 01.12.2015 sein Rezertifizierungs-System die wichtigsten Änderungen im Überblick Das Project Management Institute (PMI ) ändert zum 01. Dezember 2015 sein

Mehr

Risikomanagement in Projekten - Konzepte und Methoden. Dr. Ulrich Stremmel, Allianz Deutschland AG

Risikomanagement in Projekten - Konzepte und Methoden. Dr. Ulrich Stremmel, Allianz Deutschland AG - Konzepte und Methoden Dr. Ulrich Stremmel, Allianz Deutschland AG Inhalt 1 Motivation: Warum Risikomanagement? 2 Begriffe: Was ist Risikomanagement? 3 Kontext: Projektmanagement und Risiko 4 Methoden

Mehr

Multiproj ektmanagement

Multiproj ektmanagement Jörg Seidl Multiproj ektmanagement Übergreifende Steuerung von Mehrprojektsituation^n^durch Projektportfolio- und Programmmanagement vq. Springer Inhaltsverzeichnis 1 Einführung und Grundlagen 1 1.1 Projektmanagement

Mehr

Best Age Seminare Initiative für eine altersgerechte Personalentwicklung. Best Age Seminare zur Unterstützung altersgerechter Personalentwicklung

Best Age Seminare Initiative für eine altersgerechte Personalentwicklung. Best Age Seminare zur Unterstützung altersgerechter Personalentwicklung Best Age Seminare zur Unterstützung altersgerechter Personalentwicklung Zielgruppe: Fach- und / oder Führungskräfte Erfolg durch persönliche Kompetenz In Ihrem Arbeitsumfeld sind Sie an Jahren und Erfahrung

Mehr

Projektmanagement. Lernprogramm

Projektmanagement. Lernprogramm Lernprogramm Projektmanagement Projektarbeit gewinnt sowohl in Unternehmen als auch in der Schule, im Bereich der Kultur oder in vielen anderen Gebieten des Alltags an Bedeutung. Mit Projekten hat mittlerweile

Mehr

what projects want SPOL

what projects want SPOL what projects want SPOL SPOL Partner für Projekt- und Portfolio- Management Leistungen und Produkte SPOL Seit 1991 leisten wir universelle Dienste zu jedem Faktor der Projektarbeit. Weil wir wissen, welche

Mehr

MATHIAS FISCHEDICK BUSINESS COACH. LEADING EXCELLENCE Das moderne Trainingsprogramm für erfolgreiches Führen

MATHIAS FISCHEDICK BUSINESS COACH. LEADING EXCELLENCE Das moderne Trainingsprogramm für erfolgreiches Führen MATHIAS FISCHEDICK BUSINESS COACH LEADING EXCELLENCE Das moderne Trainingsprogramm für erfolgreiches Führen Sehr geehrte Interessentin, sehr geehrter Interessent, mein Name ist Mathias Fischedick, ich

Mehr

Lorenz & Grahn. Angebote für Mitarbeiter der Pflege. Wertschätzende Kommunikation in der Klinik

Lorenz & Grahn. Angebote für Mitarbeiter der Pflege. Wertschätzende Kommunikation in der Klinik Angebote für Mitarbeiter der Pflege Wertschätzende Kommunikation in der Klinik Neben der fachlichen Kompetenz trägt eine wertschätzende Kommunikation mit Patienten und Angehörigen als auch im Team wesentlich

Mehr

FÜHRUNG & MANAGEMENT PROGRAMM 2015

FÜHRUNG & MANAGEMENT PROGRAMM 2015 FÜHRUNG & MANAGEMENT PROGRAMM 2015 We encourage and support development www.mdi-training.com Gelerntes nachhaltig umsetzen garantiert JedeR TeilnehmerIn wird individuell bei der Umsetzung im Arbeitsalltag

Mehr

Referentin: Sofia Michaela Klonovsky

Referentin: Sofia Michaela Klonovsky Einsatzmöglichkeiten als Trainer/in Coach Mediator/in Neue Zukunftsperspektiven in Unternehmen Referentin: Sofia Michaela Klonovsky Was ist Coaching 'to coach' (betreuen, trainieren, Prozess der Entwicklung

Mehr

Laterales Führen - Mit Kollegen erfolgreich sein

Laterales Führen - Mit Kollegen erfolgreich sein S&P Unternehmerforum ist ein zertifizierter Weiterbildungsträger nach AZAV und DIN EN ISO 9001 : 2008. Wir erfüllen die Qualitäts-Anforderungen des ESF. Laterales Führen - Mit Kollegen erfolgreich sein

Mehr

Beratungskonzept. Coaching

Beratungskonzept. Coaching Beratungskonzept Coaching für Bewerber/innen für den Beruf für Führungskräfte Psychologische Praxis Dr. Alexander Bergert Fasanenweg 35 44269 Dortmund Tel.: 02 31/97 10 10 77 Fax.: 02 31/97 10 10 66 E-Mail:

Mehr

People Management in der digitalen Wirtschaft IPA. Personalentwicklung und Arbeitsorganisation

People Management in der digitalen Wirtschaft IPA. Personalentwicklung und Arbeitsorganisation People Management in der digitalen Wirtschaft IPA Institut für Personalentwicklung und Arbeitsorganisation Digitalität muss erlebbar gemacht werden hier und jetzt. Chr. Muche, F. Schneider, dmexco Als

Mehr

Beratungsangebot Personalmanagement

Beratungsangebot Personalmanagement Beratungsangebot Personalmanagement Ihre Mitarbeiter machen die Musik wir bringen Ihr Orchester zum Klingen Wir nehmen Ihren Erfolg persönlich Dr. Steffen Scheurer Willkommen, ich freue mich, Ihnen unser

Mehr

Vertiefende Workshops im Projektmanagement

Vertiefende Workshops im Projektmanagement Die Wiener Volkshochschulen GmbH Volkshochschule Meidling 1120 Wien Längenfeldgasse 13 15 Tel.: +43 1 810 80 67 Fax: +43 1 810 80 67 76 110 E-mail: office@meidling.vhs.at Internet: www.meidling.vhs.at

Mehr

KUBUS Ihr kompetenter Ansprechpartner, wenn es um Kommunalberatung geht

KUBUS Ihr kompetenter Ansprechpartner, wenn es um Kommunalberatung geht KUBUS Ihr kompetenter Ansprechpartner, wenn es um Kommunalberatung geht Projekt- und Prozesskompetenz 6. Führungskräfteforum 2014 17.09.2014 in Kiel, 18.09.2014 in Schwerin Rahmenbedingungen in unserer

Mehr

Information zum Download von Checklisten, Hilfsmitteln und Vorlagen

Information zum Download von Checklisten, Hilfsmitteln und Vorlagen Anhang Information zum Download von Checklisten, Hilfsmitteln und Vorlagen In unserem Downloadcenter bieten wir Ihnen praxiserprobte PM-Hilfsmittel an, die Ihnen den Transfer der beschriebenen kritischen

Mehr

Urheberrechtlich geschütztes Material. Projektmanagement

Urheberrechtlich geschütztes Material. Projektmanagement Projektmanagement Leitfaden zum Management von Projekten, Projektportfolios, Programmen und projektorientierten Unternehmen 5., wesentlich erweiterte und aktualisierte Auflage Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.

Mehr

Die perfekte Verbindung von Optimierung und Innovation

Die perfekte Verbindung von Optimierung und Innovation Die perfekte Verbindung von Optimierung und Innovation OPTiVATiON Optimized Technology & Business Innovation GmbH Erfolg durch Kompetenz Das können Sie von uns erwarten Wir von OPTiVATiON definieren uns

Mehr

Artikelserie. Projektmanagement-Office

Artikelserie. Projektmanagement-Office Projektmanagement-Office Projektarbeit ermöglicht die Entwicklung intelligenter, kreativer und vor allem bedarfsgerechter Lösungen, die Unternehmen heute brauchen, um im Wettbewerb zu bestehen. Besonders

Mehr

Virtuelles Führen in einer vernetzten Welt

Virtuelles Führen in einer vernetzten Welt Virtuelles Führen in einer vernetzten Welt BERGER + BARTHOLD PARTNERSCHAFT UNTERNEHMENS- UND PERSONALBERATER BÜRO HENSTEDT-ULZBURG: ALSTERWEG 11-24558 HENSTEDT-ULZBURG - TELEFON +49 4193 7 59 09 71 - FAX

Mehr

Wie man mit Change Management IT-Projektkosten senken kann

Wie man mit Change Management IT-Projektkosten senken kann Wie man mit Change Management IT-Projektkosten senken kann ein Artikel von Ulrike Arnold Kaum ein Projekt wird in der vorgegebenen Zeit und mit dem geplanten Budget fertiggestellt. Und das, obwohl die

Mehr

Diplom-Lehrgang zur operativen Führungskraft ISO-17024 MitarbeiterInnenführungskompetenzen - Ausbildungslehrgang

Diplom-Lehrgang zur operativen Führungskraft ISO-17024 MitarbeiterInnenführungskompetenzen - Ausbildungslehrgang Diplom-Lehrgang zur operativen Führungskraft ISO-17024 MitarbeiterInnenführungskompetenzen - Ausbildungslehrgang Approbiert als Vorbereitungslehrgang für das staatlich anerkannte Personenzertifikat Operative

Mehr

Wohlbefinden - Schlüsselfaktor für den Projekterfolg

Wohlbefinden - Schlüsselfaktor für den Projekterfolg Wohlbefinden - Schlüsselfaktor für den Projekterfolg Austrian Student Paper Award 2008 Präsentation Thesen These 1: Das Wohlbefinden wird von mehreren Faktoren große beeinflusst, die jeweils unterschiedlich

Mehr

Projektmanagement kombiniert mit Wirtschaftsenglisch

Projektmanagement kombiniert mit Wirtschaftsenglisch Projektmanagement kombiniert mit Wirtschaftsenglisch Kursdauer: 16 Wochen Kurstermine: Montag-Freitag, 8:45 bis 15:45 Uhr (inkl. Pausen) Starttermin: Wirtschaftsenglisch 23. März 2009 Projektmanagement

Mehr

Inhalt. 1 Systemisches Management 1. 2 Die systemische Management-Methode Systematik zur Aufgabenlösung und Zielerreichung (SALZ) 23

Inhalt. 1 Systemisches Management 1. 2 Die systemische Management-Methode Systematik zur Aufgabenlösung und Zielerreichung (SALZ) 23 Vorwort xi 1 Systemisches Management 1 Was ist Management? Beschreibung und Definition 1 Was ist Systemisches Management? 2 Historie des Managements 7 Industriemanagement 7 Sozialmanagement 9 Der Führungsanspruch

Mehr

Risikomanagement. Anforderungen und Umsetzung bei mittelständischen Unternehmen. Folie 1. Stand: Dezember 2007

Risikomanagement. Anforderungen und Umsetzung bei mittelständischen Unternehmen. Folie 1. Stand: Dezember 2007 Risikomanagement Anforderungen und Umsetzung bei mittelständischen Unternehmen Stand: Dezember 2007 Folie 1 Inhalt Gesetzliche Regelungen Bedeutung von Risikomanagement Leitlinien für die Gestaltung eines

Mehr

Erste TrainerInnenausbildung Wiens mit wöchentlicher Einstiegsmöglichkeit und den neuesten Trainingsmethoden.

Erste TrainerInnenausbildung Wiens mit wöchentlicher Einstiegsmöglichkeit und den neuesten Trainingsmethoden. Lehrgang Train the Trainer Erste TrainerInnenausbildung Wiens mit wöchentlicher Einstiegsmöglichkeit und den neuesten Trainingsmethoden. Wollen Sie Menschen durch Ihren Vortragsstil begeistern? Durch professionellen

Mehr

PROJEKTMANAGEMENT-LEADERSHIP-PROGRAMM

PROJEKTMANAGEMENT-LEADERSHIP-PROGRAMM PROJEKTMANAGEMENT-LEADERSHIP-PROGRAMM PROFIL DES PROGRAMMS Projekte scheitern in der Unternehmenspraxis oftmals aufgrund unzureichender Projektplanung, schlechter Kommunikation, mangelndem Teammanagement

Mehr

Wir nehmen Ihren Bildungsgutschein gern entgegen!

Wir nehmen Ihren Bildungsgutschein gern entgegen! Modul DGQ-Qualitätsmanager Aufnahmevoraussetzungen für Modul DGQ-Qualitätsmanager Teilnahme an trägereigenen Eignungsfeststellung: kurze persönliche Vorstellung Klärung: Berührungspunkte mit QM-Themen,

Mehr

Keywords: Projektmanagement, Erfahrungen Projektmanagement

Keywords: Projektmanagement, Erfahrungen Projektmanagement Sage mir, wie ein Projekt beginnt und ich sage Dir, wie es endet". "Projektmanagement - heute" Projektmanagement stellt eine klare Herausforderung an die Managementqualitäten der Unternehmen dar. Projektmanagement

Mehr

Spezialisierung & Rezertifizierung

Spezialisierung & Rezertifizierung Das Leben geht weiter und das Lernen hört nicht auf Spezialisieren Sie sich in einzelne Fachrichtungen und sichern Sie sich damit gleichzeitig die Rezertifizierung, indem Sie mit jeder Seminarteilnahme

Mehr

Unternehmenspräsentation Pro-M Consulting. Stand 01.04.2010, Version 2.1

Unternehmenspräsentation Pro-M Consulting. Stand 01.04.2010, Version 2.1 Unternehmenspräsentation Pro-M Consulting Stand 01.04.2010, Version 2.1 Unternehmensstrategie (1/2) Unsere Erfolgsfaktoren - Ihre Vorteile Wir stellen von Ihnen akzeptierte Lösungen bereit Wir betrachten

Mehr

Kurs: Projektmanagement (Planung, Methoden, Tools)

Kurs: Projektmanagement (Planung, Methoden, Tools) Weiterbildung 2015 Kurs Projektmanagement 1 (Planung, Methoden, Tools) Kurs: Projektmanagement (Planung, Methoden, Tools) JBL bietet speziell für Führungskräfte von KMU Weiterbildungen an, welche einen

Mehr

Systemisches-Projekt-Management-Programm (PMP)

Systemisches-Projekt-Management-Programm (PMP) ENTWICKLUNG FÜR MENSCHEN UND UNTERNEHMEN Systemisches-Projekt-Management-Programm (PMP) Systemisches Projektmanagement für Projektleiter/Manager mit Grundkenntnissen im Projektmanagement und aktueller

Mehr

ACTANO Trainingskatalog

ACTANO Trainingskatalog ACTANO Trainingskatalog Dieter Walcher Juni 2014 Unsere Trainings: Überblick Modul- und kundenspezifisches Training Die RPLAN Academy trainiert alle Module und Aspekte von RPLAN und kollaborativem Projektmanagement.

Mehr

Was haben ein Pilot, ein Arzt, ein Verkäufer, eine Führungskraft und ein Trainer gemeinsam?

Was haben ein Pilot, ein Arzt, ein Verkäufer, eine Führungskraft und ein Trainer gemeinsam? Was haben ein Pilot, ein Arzt, ein Verkäufer, eine Führungskraft und ein Trainer gemeinsam? Der Pilot hat eine große Verantwortung für seine Passagiere. Der Arzt für seine Patienten. Der Verkäufer gegenüber

Mehr

Führungskräfte Seminare

Führungskräfte Seminare Führungskräfte Seminare Motivierendes Leistungsklima schaffen Seminare, Coaching, Beratung Motivierendes Leistungsklima schaffen Verdrängungsmärkte bestimmen die Zukunft Viele Unternehmen befinden sich

Mehr

Controlling im Mittelstand

Controlling im Mittelstand Controlling im Mittelstand Mag. Johann Madreiter nachhaltigmehrwert e.u. Unternehmensberatung und Training 2 Controlling im Mittelstand Controlling im Mittelstand und Kleinunternehmen? Ein auf die Unternehmensgröße

Mehr

Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien in Baden-Württemberg. Führungsfortbildung. Führungsseminare. Das 1 * 1 der Mitarbeiterführung Teil II

Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien in Baden-Württemberg. Führungsfortbildung. Führungsseminare. Das 1 * 1 der Mitarbeiterführung Teil II Führungsseminare Neu Das 1 * 1 der Mitarbeiterführung Teil I - Grundlagen - Vorgesetztenrolle und Grundsätze zeitgemäßer Mitarbeiterführung - Bedeutung von Führung; das Mitarbeitergespräch, Ziele und Zielvereinbarung

Mehr

Kapitel 2: Projektmanagement Umsetzung

Kapitel 2: Projektmanagement Umsetzung 1. Projektmanagement-System 2. Projektphasen 3. Aufbauorganisation 4. Menschen im Projekt und ihre Rollen 5. Excurs: Gruppendynamik 6. Methoden und Werkzeuge Dr. Ulrich Meyer 22 Kapitel 2: PM-Umsetzung

Mehr

Leseprobe. Joachim Drees, Conny Lang, Marita Schöps. Praxisleitfaden Projektmanagement. Tipps, Tools und Tricks aus der Praxis für die Praxis

Leseprobe. Joachim Drees, Conny Lang, Marita Schöps. Praxisleitfaden Projektmanagement. Tipps, Tools und Tricks aus der Praxis für die Praxis Leseprobe Joachim Drees, Conny Lang, Marita Schöps Praxisleitfaden Projektmanagement Tipps, Tools und Tricks aus der Praxis für die Praxis ISBN: 978-3-446-42183-7 Weitere Informationen oder Bestellungen

Mehr

Wie Sie mit Change Management bei der SAP-Implementierung bis zu 30 % der Kosten sparen

Wie Sie mit Change Management bei der SAP-Implementierung bis zu 30 % der Kosten sparen Wie Sie mit Change Management bei der SAP-Implementierung bis zu 30 % der Kosten sparen Wie Sie mit Change Management bei der SAP-Implementierung bis zu 30 % der Kosten sparen Eine Software-Implementierung

Mehr

Vorbereitung zur Projektmanagement Zertifizierung nach IPMA Standards

Vorbereitung zur Projektmanagement Zertifizierung nach IPMA Standards Vorbereitung zur Projektmanagement Zertifizierung nach IPMA Standards Theorie und Praxis Praxisnahe Ausbildung und Vorbereitung auf die Zertifizierung als Junior ProjektmanagerIn (nach IPMA Level D) oder

Mehr

Multi-Projektmanagement. Stand: Januar 2012

Multi-Projektmanagement. Stand: Januar 2012 Multi-Projektmanagement als Teil der Unternehmenssteuerung Stand: Januar 2012 ButzConsult: Die Optimierungsberater Optimierung ist unser Ziel Beratung unsere Leidenschaft Stefan Butz Geschäftsführender

Mehr

Lehrgang Projektassistenz

Lehrgang Projektassistenz Allgemeines ProjektassistentInnen sind MitarbeiterInnen, die nach Weisung der Projektleitung Aufgaben im Rahmen des Projektmanagements übernehmen, wobei die sachliche Verantwortung bei der Projektleitung

Mehr

Qualifikation ist Dein Schlüssel zum Erfolg in Beruf und Karriere.

Qualifikation ist Dein Schlüssel zum Erfolg in Beruf und Karriere. Sicherheit und Erfolg in der Ausbildung. Auszubildende Lerne, schaffe, leiste was... dann kannste, haste, biste was! Qualifikation ist Dein Schlüssel zum Erfolg in Beruf und Karriere. Mit diesen sechs

Mehr

Willkommen. TrainerInnenausbildung Wien,

Willkommen. TrainerInnenausbildung Wien, Willkommen TrainerInnenausbildung - Wien Programm und Termine 2016 Lehrgang Train the Trainer/in Erste TrainerInnenausbildung Wiens mit wöchentlicher Einstiegsmöglichkeit und den neuesten Trainingsmethoden.

Mehr

Die Führungskraft als Konflikt-Coach

Die Führungskraft als Konflikt-Coach Konfliktberatungskompetenz für das moderne Management Konflikt Verfügen Sie über fundiertes Wissen und professionelles Handwerkszeug, um Konflikte zu bearbeiten? Fühlen Sie sich ausreichend befähigt, mit

Mehr

KERNFACHKOMBINATION ICT-Projektmanagement und Organisationsentwicklung Für das Magisterstudium der Wirtschaftsinformatik (Stand: 21.

KERNFACHKOMBINATION ICT-Projektmanagement und Organisationsentwicklung Für das Magisterstudium der Wirtschaftsinformatik (Stand: 21. KERNFACHKOMBINATION ICT-Projektmanagement und Organisationsentwicklung Für das Magisterstudium der Wirtschaftsinformatik (Stand: 21.10 2002) Allgemeines: Koordination: Renate Motschnig, Uni-Wien ab WS

Mehr

Betrieblichen Businesscoach. Betrieblichen Konfliktberater

Betrieblichen Businesscoach. Betrieblichen Konfliktberater Fortbildung zum Betrieblichen Businesscoach und/oder Betrieblichen Konfliktberater ihre vorteile Mit unserem Aus-und Fortbildungsprogramm bieten wir Ihnen als Führungskräften mit Personalverantwortung

Mehr

Fo r t b i l d u n g f ü r Fa c h k rä f t e, Tea m - u n d P ro j e k t l e i t u n g e n u n d i n t e r n e B e ra t e r I n n e n

Fo r t b i l d u n g f ü r Fa c h k rä f t e, Tea m - u n d P ro j e k t l e i t u n g e n u n d i n t e r n e B e ra t e r I n n e n > change 1 Veränderungsprozesse verstehen und gestalten Fo r t b i l d u n g f ü r Fa c h k rä f t e, Tea m - u n d P ro j e k t l e i t u n g e n u n d i n t e r n e B e ra t e r I n n e n > p r o j e

Mehr

Lehrgänge für Führungskräfte

Lehrgänge für Führungskräfte Lehrgänge für Führungskräfte Veränderung ist ein Prozess... Professioneller Umgang mit Konflikten Die Führungskraft als Coach Effektives Führen von Teams Change Communication Unsere Lehrgänge sind so konzipiert,

Mehr