Die Bahn in München und Oberbayern: Zahlen, Daten, Fakten

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die Bahn in München und Oberbayern: Zahlen, Daten, Fakten"

Transkript

1 Verkehrsknotenpunkte Die Bahn in München und Oberbayern: Zahlen, Daten, Fakten - Hauptbahnhof München pro Tag Reisende und Besucher (Bayerns größter Bahnhof) alle Bahnsteige barrierefrei erreichbar täglich 149 abfahrende und 144 ankommende Fernverkehrszüge, 380 abfahrende und 380 ankommende Nahverkehrszüge und 1093 S-Bahnen Fernverkehrshaltepunkt u.a. für ICE nach Berlin, Hamburg, Köln, Dortmund, EC in die Schweiz, nach Italien, Railjet nach Wien/Budapest, TGV nach Paris - Bahnhof Rosenheim pro Tag rund Reisende und Besucher 4 Bahnsteige barrierefrei erreichbar täglich 42 Fernverkehrs- und 164 Nahverkehrszüge Fernverkehrshaltepunkt u. a. für Railjet München Wien/Budapest, IC Berchtesgaden Hamburg-Altona, EC München Bologna, EC Saarbrücken/Frankfurt Graz/Klagenfurt - Bahnhof Ingolstadt pro Tag Reisende und Besucher alle Bahnsteige barrierefrei erreichbar täglich 51 Fernverkehrszüge, 136 Nahverkehrszüge Fernverkehrshaltepunkt u.a. für ICE-Züge nach Berlin, Hamburg, Frankfurt, Dortmund - Bahnhof Mühldorf pro Tag rund Reisende und Besucher 4 Bahnsteige barrierefrei erreichbar täglich 127 Nahverkehrszüge Wichtige Unternehmensbereiche - DB Regio Oberbayern ca Mitarbeiter 168/2014 KK/FL BY 1/5

2 ca. 28 Millionen Fahrgäste pro Jahr 14,2 Millionen Zugkilometer pro Jahr 843 Kilometer Netzlänge Regio-Werk mit rund 130 Mitarbeitern Streckennetze - S-Bahn München Werdenfelsbahn (teilweise Halbstundentakt) München-Nürnberg-Express (mit Allersberg-Express) München/Augsburg-Ingolstadt/Treuchtlingen-Nürnberg (Ringzug West) München-Landshut-Regensburg-Nürnberg (Ringzug Ost) München-Landshut-Passau (Donau-Isar-Express) ca Mitarbeiter werktags rund 1100 Zugfahrten 220 Millionen Fahrgäste pro Jahr 20,1 Millionen Zugkilometer pro Jahr 434 Kilometer Netzlänge Werk mit rund 250 Mitarbeitern - Südostbayernbahn 868 Mitarbeiter (davon 97 Azubis/Studenten) über Fahrgäste pro Tag Fahrzeugwerkstatt zur Wartung der Doppelstock- und Triebzugflotte 6,2 Millionen Zugkilometer pro Jahr im Linienstern Mühldorf 450 Kilometer Streckennetz 81 Stationen - DB Station&Service/Bahnhofsmanagement Oberbayern rund 141 Stationen in Oberbayern Servicepersonal an den Stationen: Freilassing, Rosenheim, Garmisch-Partenkirchen, Ingolstadt - DB Fernverkehr 168/2014 KK/FL BY 2/5

3 ca Mitarbeiter in München, davon rund 570 im ICE-Werk 274 Fernverkehrszüge pro Tag in Bayern 15,8 Millionen Fahrgäste pro Jahr in Bayern bayernweit 6 ICE-Linien, 5 IC/EC-Linien, 1 TGV-Linie, 5 IC- Fernbuslinien - Regionalverkehr Oberbayern 721 Mitarbeiter Aktuelle Projekte 681 eingesetzte Busse (inklusive Auftragunternehmer) 1. Großraum München - Barrierefreier Umbau des Münchner S-Bahnhofs Donnersberger Brücke (Inbetriebnahme: 2014) (Investition: rund 10,8 - Umbau des S-Bahn-Zwischengeschosses am Münchner Hauptbahnhof (Inbetriebnahme: 2. Quartal 2015) (Investition: rund 24 - Brandschutzsanierung der unterirdischen Stationen der Münchner Stammstrecke (von 2007 bis 2018) (Investition: rund 60 - Elektrifizierung und Ausbau der S-Bahn-Linie A Dachau Altomünster (Inbetriebnahme: Dezember 2014) (Investition: rund 64 - Neubau der Neufahrner Kurve (Inbetriebnahme: 2018) (Investition: rund 83 - Erdinger Ringschluss (Erstellung Entwurfs- und Genehmigungsplanung) und Walpertskirchner Spange (Vorplanungen) 2. Südliches Oberbayern - Sanierung der Bahnstrecke München-Rosenheim-Salzburg (2014 u.a. Erneuerung der Traunbrücke in Traunstein und Surbrücke in Teisendorf) - Ausbaustrecke 38 (München)-Mühldorf-Freilassing mit aktuell im Bau befindlichen Abschnitt Altmühldorf Tüßling (geplante Inbetriebnahme: 2017) (Gesamtinvestition: rund 1,2 Milliarden - Vorplanungen Ausbaustrecke 36 Brennerzulauf München-Kufstein - Modernisierung der Bahnstrecke Ebersberg Wasserburg mit Neubau Kreuzungsbahnhof und elektronisches Stellwerk Steinhöring (vsl. Inbetriebnahme: Herbst 2014) (Investition: rund zehn - Pilotprojekt niedrige Schallschutzwand Burghausen (Investition: rund /2014 KK/FL BY 3/5

4 - Infrastrukturanschluss des KV-Terminal Burghausen ans öffentliche Eisenbahnnetz - Vorgesehene Inbetriebnahme der neuen Verkehrshalte Freilassing- Hofham & Bruckmühl-Hinrichssegen (vsl. Baubeginn in 2014) - Dreigleisiger Ausbau Freilassing-Salzburg (vsl. Inbetriebnahme 2017) 3. Großraum Ingolstadt - Ausbau der Hochgeschwindigkeitsstrecke Ingolstadt-München (Endausbau Nord) (vsl. Inbetriebnahme: 2014) (Investition: rund Neuer Haltepunkt Brunnen: Neubau eines behindertengerechten Außenbahnsteiges an der Strecke Ingolstadt Schrobenhausen mit Anbindung an die Verknüpfungsanlage Bushaltestelle, P&R-Anlage. (vsl. Inbetriebnahme: 2017) Erfolgreiche Projekte der vergangenen Jahre 1. Großraum München - Barrierefreier Ausbau zahlreicher Bahnhöfe im Großraum München, u.a. Pasing (Investition: rund 35 und Ostbahnhof (Investition: rund 13,6 - Videokameras in allen Fahrzeugen der S-Bahn München (Investition: rund 9,8 - Inbetriebnahme des 3. Moduls am Containerbahnhof München-Riem mit einer Kapazitätssteigerung um rund Umschläge pro Jahr (Investition: rund Südliches Oberbayern - Ausbau der Schieneninfrastruktur im Werdenfels (Investitionen: rund 60, u.a. barrierefreier Ausbau der Bahnhöfe Tutzing (Investition: rund 3,7, Mittenwald, Garmisch- Partenkirchen und Murnau (Investition: rund 13,3 - Bahnhof Rosenheim: Energetische Ertüchtigung Empfangsgebäude und barrierefreie Erneuerung der Verkehrsstation (Investition: 23,6 Millionen - Errichtung neuer Haltepunkt Bad Aibling-Kurpark (Investition: rund Bahnhof Großkarolinenfeld: Neubau Hausbahnsteig (Investition: 1,5 (vsl. Inbetriebnahme 2. Quartal 2014) - Modernisierung von zahlreichen Bahnhöfen im Chiemgau, u.a. 168/2014 KK/FL BY 4/5

5 Bahnhof Traunstein: Barrierefreie Erneuerung 1. Baustufe Kombibahnsteig Bus/Bahn am Gleis 1 a (Richtung Ruhpolding)/ Erneuerung Mittelbahnsteig Gleis 3 5, Einbau von Aufzügen, (Investition: 7,4 Bahnhof Prien am Chiemsee: Barrierefreier Ausbau durch den Einbau von zwei Aufzügen (Investition: 1,1 Bahnhof Bad Endorf (barrierefreie Erneuerung Bahnsteig Gleis 2) (Investition: 1,5 - Baumaßnahmen im Rahmen der Ausbaustrecke 38 (ABS 38) Neubau zweigleisige Innbrücke Mühldorf ( ) (Investition: 12,3 Millionen Euro Ausstattung der Strecken Mühldorf - Landshut und Tüßling - Burghausen mit moderner ESTW-Technik (Investition: 40,3 Erneuerung der Bahnsteige in Ampfing (Investition: 2,9 Millionen - Barrierefreier Ausbau Bahnhof Mühldorf (Investition: rund 9 Millionen - Einführung Stundentakt auf der Rottalbahn zwischen Mühldorf Passau mit Streckenertüchtigung und Neubau eines Kreuzungsbahnhofs Massing (Investitionen: 12,8 - Bahnhof Bad Reichenhall: Barrierefreie Erneuerung (Investition: 2,3 3. Großraum Ingolstadt - Ingolstadt Hbf: Barrierefreier Ausbau der Verkehrsstation mit neuer Bahnsteigunterführung einschließlich behindertengerechter Aufzüge, neuer Bahnsteigdächer und Blindenleitsystem (Investition: rund 24 - Reichertshofen (neu Baar-Ebenhausen): Errichtung einer neuen Verkehrsstation 500 Meter nördlich vom Bf Reichertshofen (Obb); Neubau einer Personenunterführung und 2 Außenbahnsteigen mit Rampen und Treppen (im Rahmen des Endausbaus Nord) - Paindorf: Erneuerung von 2 Außenbahnsteigen mit Anpassung an vorhandenen Rampen und Treppen (im Rahmen des Endausbaus Nord) Stand Anfang /2014 KK/FL BY 5/5

Bau-Informations-Gespräch (BIG) 04.11.2015 Präsentation DB Station&Service, Regionalbereich Süd

Bau-Informations-Gespräch (BIG) 04.11.2015 Präsentation DB Station&Service, Regionalbereich Süd Präsentation DB Station&Service, Regionalbereich Süd Vorstellung: - Projektinbetriebnahmen - Projekte im Bau - künftige Projekte - neue Haltepunkte DB Station&Service AG, RB-Süd, E.Fuchs 1 Projektinbetriebnahmen

Mehr

Inbetriebnahmen zum bzw. im Netzfahrplan 2017

Inbetriebnahmen zum bzw. im Netzfahrplan 2017 n zum bzw. im Netzfahrplan 2017 1023 Ertüchtigung Kiel-Lübeck (2. Baustufe) Erhöhung der ngeschwindigkeit auf bis zu 140 km/h mit Reduzierung Fahrzeit auf der Gesamtstrecke auf unter eine Stunde für den

Mehr

Planungen der Deutschen Bahn im Großraum München

Planungen der Deutschen Bahn im Großraum München Planungen der Deutschen Bahn im Großraum Deutsche Bahn AG Klaus-Dieter Josel Konzernbevollmächtigter für den Freistaat Bayern, 25.09.2007 Planungen im und für den Großraum 1. Überregionale Ausbaumaßnahmen

Mehr

Verbesserung der Schienenanbindung des Flughafens München

Verbesserung der Schienenanbindung des Flughafens München 1 Verbesserung der Schienenanbindung des Flughafens München Bericht zur 19. Sitzung des Nachbarschaftsbeirat am 25.02.2013 Hans Peter Göttler, Leiter der Abteilung Verkehr im Bayerischen Staatsministerium

Mehr

Salzburg Rosenheim München (gültig vom 15.12.2013 bis 02.02.2014)

Salzburg Rosenheim München (gültig vom 15.12.2013 bis 02.02.2014) Salzburg Rosenheim München (gültig vom 15.12.2013 bis 02.02.2014) Mo-Fr* Mo-Fr* täglich Sa täglich Mo-Fr* Mo-Fr* Mo-Fr* Sa+So* Mo-Sa* 2 Mo-Fr* Mo-Fr* Mo-Fr* Sa+So* Mo-Fr* Mo-Sa* 1 Mo-Fr* täglich M 79052

Mehr

Bau-Informations-Gespräch (BIG) Präsentation DB Station&Service, Regionalbereich Süd

Bau-Informations-Gespräch (BIG) Präsentation DB Station&Service, Regionalbereich Süd Präsentation DB Station&Service, Regionalbereich Süd Vorstellung: - Projektinbetriebnahmen - Projekte im Bau - künftige Projekte - neue Haltepunkte - Stationsoffensive Bayern 20 neue Haltepunkte DB Station&Service

Mehr

Bündelbaustelle Strecke S1 - Sommer 2018

Bündelbaustelle Strecke S1 - Sommer 2018 Bündelbaustelle Strecke S1 - Sommer 2018 DB Netz AG, I.NP-S-M-O(3) S Bahn Fahrplan Quelle: mvv-muenchen.de DB Station & Service AG, I.SV-S-I(B3) Nickol & Partner GmbH (Extern) München, 18.01.2018 Bündelbaustelle

Mehr

04:00 Dorfen 05:11 Markt Schwaben 05:41 München Ost 06:13. 05:00 Garching 05:52 Trostberg 06:32 Traunstein 07:26

04:00 Dorfen 05:11 Markt Schwaben 05:41 München Ost 06:13. 05:00 Garching 05:52 Trostberg 06:32 Traunstein 07:26 04:38 1100 04:00 Dorfen 05:11 Markt Schwaben 05:41 München Ost 06:13 05:31 2140 05:46 1043 05:49 2421 06:20 968 06:28 E 186 06:29 2401 06:33 1101 06:39 1102 06:41 D 226 1. Speisen und Getränke im Zug 06:43

Mehr

Gutachten zur Flughafenanbindung

Gutachten zur Flughafenanbindung Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie Gutachten zur Flughafenanbindung Verbesserung der Schienenanbindung des Flughafens München 3. Informationsveranstaltung

Mehr

Bau-Informations-Gespräch (BIG) Präsentation DB Station&Service, Regionalbereich Süd

Bau-Informations-Gespräch (BIG) Präsentation DB Station&Service, Regionalbereich Süd Präsentation DB Station&Service, Regionalbereich Süd Vorstellung: - Projektinbetriebnahmen - Projekte im Bau - künftige Projekte - neue Haltepunkte DB Station&Service AG, RB-Süd, Anlagenmanagement Fu 1

Mehr

Meridian-Zeitkarten. von / nach. Mobil im Herzen Bayerns

Meridian-Zeitkarten. von / nach. Mobil im Herzen Bayerns Liebe Fahrgäste, zur Ermittlung der Kosten für Ihr Abo bzw. Ihre Jahreskarte ermitteln Sie bitte zunächst die Kilometer vom Start- zum Zielbahnhof. Hierzu lesen Sie bitte in der folgenden Tabelle in den

Mehr

Infrastrukturentwicklung Bayern 2013-2018 BayernPaket

Infrastrukturentwicklung Bayern 2013-2018 BayernPaket Infrastrukturentwicklung Bayern 2013-2018 BayernPaket 26 Maßnahmen zur Umsetzung Coburg Ebenhausen (Unterfr) Schweinfurt Hbf Schwabach Maxhütte-Haidhof Straubing Vilshofen Landshut (Bay) Hbf München Hbf

Mehr

Bau-Informations-Dialog (BID) Präsentation DB Station&Service, Regionalbereich Süd

Bau-Informations-Dialog (BID) Präsentation DB Station&Service, Regionalbereich Süd Bau-Informations-Dialog (BID) 13.07.2017 Präsentation DB Station&Service, Regionalbereich Süd Vorstellung: - Projektinbetriebnahmen - Projekte im Bau - künftige Projekte - neue Haltepunkte DB Station&Service

Mehr

Die DB Netz AG als bedeutender Infrastrukturbetreiber Aufgaben und Verantwortung. DB Netz AG Stefan Kühn I.NM-S Rosenheim,

Die DB Netz AG als bedeutender Infrastrukturbetreiber Aufgaben und Verantwortung. DB Netz AG Stefan Kühn I.NM-S Rosenheim, Die DB Netz AG als bedeutender Infrastrukturbetreiber Aufgaben und Verantwortung DB Netz AG Stefan Kühn I.NM-S Rosenheim, 12.04.2013 Wir bieten eine flächendeckende, moderne Infrastruktur und sichern einen

Mehr

Auf unserer Strecke Ingolstadt München gibt es noch allerlei zu tun.

Auf unserer Strecke Ingolstadt München gibt es noch allerlei zu tun. Auf unserer Strecke Ingolstadt München gibt es noch allerlei zu tun. Endausbau Nord bis 2014 Das ist unser Ziel: Die Züge zwischen Ingolstadt und Petershausen sollen ab 2014 bis zu 190 km/h schnell fahren.

Mehr

München Salzburg. Kursbuchstrecke 951. Fr So, 7.5. (22 Uhr) Fahrplanänderungen München Salzburg

München Salzburg. Kursbuchstrecke 951. Fr So, 7.5. (22 Uhr) Fahrplanänderungen München Salzburg München Salzburg Kursbuchstrecke 951 Fr So, 7.5. (22 Uhr) 9.5.2010 Fahrplanänderungen München Salzburg 05-72758 Sehr geehrte Fahrgäste, vom 7.5. ab 22 Uhr bis einschl. 9.5. werden nun im Abschnitt Rottau

Mehr

Jetzt kommt der zweigleisige Ausbau in Alfter-Witterschlick ins Rollen!

Jetzt kommt der zweigleisige Ausbau in Alfter-Witterschlick ins Rollen! Jetzt kommt der zweigleisige Ausbau in Alfter-Witterschlick ins Rollen! Informationsveranstaltung zum Streckenausbau Bonn Euskirchen Dienstag, 25. Juni 2013 Von Juli 2013 bis Dezember 2014 setzt die Deutsche

Mehr

Bahnausbau Südostbayern Ausbaustrecke (ABS) 38 München Mühldorf Freilassing

Bahnausbau Südostbayern Ausbaustrecke (ABS) 38 München Mühldorf Freilassing P l anungsabschni tt 1 Bahnausbau Südostbayern Ausbaustrecke (ABS) 38 München Mühldorf Freilassing DB Netz AG, DB Station & Service AG DB Energie GmbH, DB ProjektBau GmbH Lengdorf, 19.04.2016 Vorstellung

Mehr

Verspätungen im Nah- und Fernverkehr

Verspätungen im Nah- und Fernverkehr München Salzburg Kursbuchstrecke 951 Sa, So, 30. und 31. Jan. Sa, So, 6. und 7. Feb. Sa, So, 13. und 14. Feb. Sa, So, 20. und 21. Feb. Sa, So, 27. und 28. Feb. Schienenersatzverkehr (SEV) Prien am Chiemsee

Mehr

Präsentation MERIDIAN Nahverkehrskommission EuRegio Salzburg BGL TS. Bad Reichenhall,

Präsentation MERIDIAN Nahverkehrskommission EuRegio Salzburg BGL TS. Bad Reichenhall, Präsentation MERIDIAN Nahverkehrskommission EuRegio Salzburg BGL TS Bad Reichenhall, 31.05.2011 1. Übersicht Streckennetz 1. Übersicht Streckennetz Netzplan 2. Volumen und Betriebszeiten Zwei Varianten:

Mehr

Kommentierung des Bundesverkehrswegeplans 2030 bzgl. Fragen der Organisation, Projektauswahl und Bewertung

Kommentierung des Bundesverkehrswegeplans 2030 bzgl. Fragen der Organisation, Projektauswahl und Bewertung Öffentliche Anhörung des Ausschusses für Verkehr und digitale Infrastruktur am Montag, dem 7. November 2016 zum BVWP 2030 und Schienenwegeausbau-Gesetz Kommentierung des Bundesverkehrswegeplans 2030 bzgl.

Mehr

Ganz große Kunst: das neue S-Bahn-Netz für Nürnberg. Ausbau der S-Bahn-Linie S 1 Teilabschnitt Nürnberg Fürth Erlangen Forchheim ( Bamberg) Bamberg

Ganz große Kunst: das neue S-Bahn-Netz für Nürnberg. Ausbau der S-Bahn-Linie S 1 Teilabschnitt Nürnberg Fürth Erlangen Forchheim ( Bamberg) Bamberg Ganz große Kunst: das neue S-Bahn-Netz für Nürnberg Ausbau der S-Bahn-Linie S 1 Teilabschnitt Nürnberg Fürth Erlangen Forchheim ( Bamberg) Fürth Bamberg Forchheim Erlangen Nürnberg Hbf Das ist unser Ziel:

Mehr

Kursbuchstrecke 950/951. München Rosenheim Kufstein/Salzburg

Kursbuchstrecke 950/951. München Rosenheim Kufstein/Salzburg Kursbuchstrecke 950/951 München Rosenheim Kufstein/Salzburg Gültig an zwei Wochenenden 21. (von 18 Uhr) 24. Nov (bis 10 Uhr) 28. (von 18 Uhr) 1. Dez. (bis 10 Uhr) Fernverkehr Ausfälle und Verspätungen

Mehr

Ganz große Kunst: das neue S-Bahn-Netz für Nürnberg. Ausbau der S-Bahn Nürnberg Ansbach. Nürnberg Hbf. Fürth. Feucht. Ansbach.

Ganz große Kunst: das neue S-Bahn-Netz für Nürnberg. Ausbau der S-Bahn Nürnberg Ansbach. Nürnberg Hbf. Fürth. Feucht. Ansbach. Ganz große Kunst: das neue S-Bahn-Netz für Nürnberg Ausbau der S-Bahn Nürnberg Ansbach Fürth Ansbach Nürnberg Hbf Roth Feucht Das ist unser Ziel: 224 Kilometer S-Bahnstrecke in der Metropolregion Nürnberg.

Mehr

DB AG in Norddeutschland: Überblick zu wesentlichen Infrastrukturprojekten

DB AG in Norddeutschland: Überblick zu wesentlichen Infrastrukturprojekten DB AG in Norddeutschland: Überblick zu wesentlichen Infrastrukturprojekten Gemeinsame Sitzung der Verkehrsausschüsse der Länder Hamburg und Schleswig-Holstein Hamburg, 28. Januar 2014 Chartklinik Deutsche

Mehr

VERKEHRS- INFRASTRUKTUR- PROJEKTE

VERKEHRS- INFRASTRUKTUR- PROJEKTE PARLAMENTARISCHER ABEND AM 24. NOVEMBER 2015 VERKEHRS- INFRASTRUKTUR- PROJEKTE IN DER METROPOLREGION MÜNCHEN ZWEITE STAMMSTRECKE IN MÜNCHEN Bau einer 2. Tunnelröhre und netzergänzende Maßnahmen Entlastung

Mehr

Fahrplanänderungen Fernverkehr

Fahrplanänderungen Fernverkehr Fernverkehr Herausgeber: Konzernkommunikation der Deutschen Bahn AG (Thorsten Bühn) Stand 03.07.2015 Die Service-Nummer der Bahn E-Mail Internet Telefon 0180 6 99 66 33 (20 ct/anruf aus dem Festnetz, Tarif

Mehr

Stuttgart 21: Kostenfalle? Konjunkturpaket? Kopfloses Großprojekt?

Stuttgart 21: Kostenfalle? Konjunkturpaket? Kopfloses Großprojekt? Stuttgart 21: Kostenfalle? Konjunkturpaket? Kopfloses Großprojekt? Vortrag am 26.2.2009 im Rathaus Stuttgart Schornstraße 10 81669 München Tel. 26023655 Vieregg@vr-transport.de Roessler@vr-transport.de

Mehr

Bau-Informations-Gespräch Maßnahmen der RNI-Südostbayernbahn

Bau-Informations-Gespräch Maßnahmen der RNI-Südostbayernbahn Südostbayernbahn Bau-Informations-Gespräch Maßnahmen der RNI-Südostbayernbahn DB RegioNetz Infrastruktur GmbH München, 13.07.2016 30.05.2016 30.07.2016 Sperrung Bf Mtlg, Gleis 1 mit abweichend vom Fahrplan

Mehr

Bahnhofsmodernisierungsprogramm Baden-Württemberg. Schwäbisch Gmünd. DB Station&Service AG Regionalbereich Südwest I.SV-SW

Bahnhofsmodernisierungsprogramm Baden-Württemberg. Schwäbisch Gmünd. DB Station&Service AG Regionalbereich Südwest I.SV-SW Bahnhofsmodernisierungsprogramm Baden-Württemberg Schwäbisch Gmünd DB Station&Service AG Regionalbereich Südwest 1 I.SV-SW 16.01.2013 Übersicht BMP BW Bahnhofsmodernisierungsprogramm Baden-Württemberg

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie Page 1 of 6 Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie Themen > Verkehr > Schiene > Infrastruktur INFRASTRUKTUR Videos Für die Erhaltung und den Neu- und Ausbau der

Mehr

München Weilheim Mittenwald. Kursbuchstrecke 960. Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen zwischen. Streckensperrung aufgrund von Hochwasserschäden

München Weilheim Mittenwald. Kursbuchstrecke 960. Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen zwischen. Streckensperrung aufgrund von Hochwasserschäden München Weilheim Mittenwald Kursbuchstrecke 960 Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen zwischen Weilheim Tutzing Streckensperrung aufgrund von Hochwasserschäden 04-70342 Regio Bayern Sehr geehrte Fahrgäste,

Mehr

Bayerische Staatskanzlei

Bayerische Staatskanzlei Bayerische Staatskanzlei Pressemitteilung «Empfängerhinweis» Nr: 160 München, 9. Mai 2012 Bericht aus der Kabinettssitzung: Staatsregierung beschließt 13-Punkte-Sofortprogramm für besseren Nahverkehr der

Mehr

Einige wenige Regionalzüge erhalten baubedingte Fahrplanänderungen bzw. werden durch Busse ersetzt

Einige wenige Regionalzüge erhalten baubedingte Fahrplanänderungen bzw. werden durch Busse ersetzt Rosenheim Salzburg (KBS 951) Einige wenige Regionalzüge erhalten baubedingte Fahrplanänderungen bzw. werden durch Busse ersetzt Traunstein Freilassing Salzburg Sonntag, 09. bzw. 16.10. (jeweils ab 23 Uhr)

Mehr

Reaktivierung des SPNV WLE Strecke Sendenhorst - Münster Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Umwelt der Stadt Sendenhorst am 22.9.

Reaktivierung des SPNV WLE Strecke Sendenhorst - Münster Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Umwelt der Stadt Sendenhorst am 22.9. Reaktivierung des SPNV WLE Strecke Sendenhorst - Münster Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Umwelt der Stadt Sendenhorst am 22.9.2015 25.09.2015 1 Gliederung Plangrundlagen zum Projekt Reaktivierung

Mehr

Bau-Informations-Gespräch (BIG) Präsentation DB Station&Service, Regionalbereich Süd

Bau-Informations-Gespräch (BIG) Präsentation DB Station&Service, Regionalbereich Süd Bau-Informations-Gespräch (BIG) 09.11.2016 Präsentation DB Station&Service, Regionalbereich Süd Vorstellung: - Projektinbetriebnahmen - Projekte im Bau - künftige Projekte - neue Haltepunkte Passau Hbf

Mehr

ABS Leipzig - Dresden (VDE 9) / S-Bahn S1 Dresden Coswig

ABS Leipzig - Dresden (VDE 9) / S-Bahn S1 Dresden Coswig ABS Leipzig - Dresden (VDE 9) / S-Bahn S1 Dresden Coswig Projektvorstellung DB Netz AG Regionalbereich Südost 1 I.NG-SO-V / I.NF-SO-P(V) 26.10.2016 Projektübersicht ABS Leipzig Dresden (VDE 9) Berlin Projektziel:

Mehr

Gesamtkonzept für die verkehrliche Erschließung des Flughafens München und seines Umlandes

Gesamtkonzept für die verkehrliche Erschließung des Flughafens München und seines Umlandes Gesamtkonzept für die verkehrliche Erschließung des Flughafens München und seines Umlandes Infrastrukturpaket Schiene Magnetschnellbahn Bayerisches Staatsministerium für Schienenanbindung des Flughafens

Mehr

Von Salzburg zum Münchner Flughafen und dann? Was will die Politik, und was nützt den Bürgern?

Von Salzburg zum Münchner Flughafen und dann? Was will die Politik, und was nützt den Bürgern? Was will die Politik, und was nützt den Bürgern? Stellungnahme des Fahrgastverbands PRO BAHN zu den Ausbau- und Neubauplänen im Schienenverkehr auf der Achse München Flughafen Mühldorf Salzburg Herausgeber:

Mehr

ESTW Merseburg Baustufe 2

ESTW Merseburg Baustufe 2 Bf Schkopau Bf Elisabethhöhe Bf Schkopau Bf Merseburg Gbf Bf Leuna Nord Bf Elisabethhöhe HP Leuna Süd I.NP-SO-M4; Januar 2016 Bf Leuna Werke Nord Übersicht der Planfeststellungsabschnitte km 7,0 km 12,0

Mehr

Modernisierungsprogramm Infrastruktur 2015-2019 für Baden-Württemberg

Modernisierungsprogramm Infrastruktur 2015-2019 für Baden-Württemberg Modernisierungsprogramm Infrastruktur 2015-2019 für Baden-Württemberg DB Netze Stuttgart 15. Januar 2015 Modernisierungsprogramm Infrastruktur 2015-2019 Bundesweit 28 Milliarden Euro Planung in Mrd. EUR

Mehr

Eigene Gleise für die S6 Projektziele und verkehrlicher Nutzen. DB Netz AG Großprojekte Mitte Mai 2017

Eigene Gleise für die S6 Projektziele und verkehrlicher Nutzen. DB Netz AG Großprojekte Mitte Mai 2017 Foto: Deutsche Bahn AG / Lothar Mantel Eigene Gleise für die S6 Projektziele und verkehrlicher Nutzen Foto: Deutsche Bahn AG / Jürgen Hörstel Für einen besseren Personennahverkehr: Eigene Gleise für die

Mehr

Entwicklung und Zukunftsperspektiven der S-Bahn München. DB Regio, S-Bahn München Bernhard Weisser Technischer Geschäftsleiter und Sprecher 30.6.

Entwicklung und Zukunftsperspektiven der S-Bahn München. DB Regio, S-Bahn München Bernhard Weisser Technischer Geschäftsleiter und Sprecher 30.6. Entwicklung und Zukunftsperspektiven der S-Bahn München DB Regio, S-Bahn München Bernhard Weisser Technischer Geschäftsleiter und Sprecher 30.6.2009 Die S-Bahn München hat seit ihrer Gründung eine rasante

Mehr

3. Start-/Landebahn am Flughafen München

3. Start-/Landebahn am Flughafen München 3. Start-/Landebahn am Flughafen München Aktueller Sachstand Verkehrsgutachten Sitzung Nachbarschaftsbeirat 0 Verkehrsgutachten 0 1 Anlass und Aufgabenstellung Anlass Bau einer 3. Start- und Landebahn

Mehr

Günstiges und schnell zu realisierendes Gesamtkonzept: Express-S-Bahn zum Flughafen & 10-Minuten-Takt nach Freising

Günstiges und schnell zu realisierendes Gesamtkonzept: Express-S-Bahn zum Flughafen & 10-Minuten-Takt nach Freising Günstiges und schnell zu realisierendes Gesamtkonzept: Express-S-Bahn zum Flughafen & 10-Minuten-Takt nach Freising Vorschlag zur Prüfung: Die U-Bahn-Linie 1 wird ab Olympia-Einkaufszentrum bis nach Feldmoching

Mehr

Kursbuchstrecke 940. Am Montag, den , entfällt RB ab Mühldorf 4:32 Uhr ersatzlos!

Kursbuchstrecke 940. Am Montag, den , entfällt RB ab Mühldorf 4:32 Uhr ersatzlos! Teil 1 Kursbuchstrecke 940 (Simbach -) Mühldorf München Fahrplanänderungen Von Freitag/Samstag, den 03./04.08.2012, bis Freitag/Samstag, den 10./11.08.2012, für Zug RB 27081 zwischen München Hbf und Mühldorf!

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie Staatssekretärin Katja Hessel, MdL

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie Staatssekretärin Katja Hessel, MdL Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie Staatssekretärin Katja Hessel, MdL Bayer. Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie 80525

Mehr

Regional Express Halt in S-Vaihingen

Regional Express Halt in S-Vaihingen Jörg Dittmann, VCD 21.10.2011 Inhalt Situation am Bahnhof im Stadtbezirk Vaihingen. Wie soll ein neuer Filderbahnhof S-Vaihingen aussehen? Wie sind die Veränderungen aus Sicht des Fahrgasts, der DB AG

Mehr

So individuell wie Sie: die günstigen Tickets für Südostbayern.

So individuell wie Sie: die günstigen Tickets für Südostbayern. Ticket- und Tariftipps So individuell wie Sie: die günstigen Tickets für Südostbayern. Südostbayern-Ticket, Südostbayern-Ticket Plus S-Bahn Südostbayern Freizeitkarte Bayern-Ticket, Bayern-Ticket Nacht,

Mehr

Zweiter S-Bahn-Tunnel oder S-Bahn-Südring: Was ist besser für München?

Zweiter S-Bahn-Tunnel oder S-Bahn-Südring: Was ist besser für München? Zweiter S-Bahn-Tunnel oder S-Bahn-Südring: Was ist besser für München? Kurzvortrag am 1.4.2009 bei der Veranstaltung von Münchner Forum und Green City www.vr-transport.de/archiv/mforum.pdf Schornstraße

Mehr

Projekte und Planungen im Schienenverkehr für den Großraum München Regionaler Planungsverband München

Projekte und Planungen im Schienenverkehr für den Großraum München Regionaler Planungsverband München Anlage 2 zu Niederschrift zur 241. PA-Sitzung am 18.10.2016 Projekte und Planungen im Schienenverkehr für den Großraum München Regionaler Planungsverband München Deutsche Bahn AG 18. Oktober 2016 Agenda:

Mehr

Ersatzverkehr zwischen Pasing und München Hbf für Züge aus dem/ins Werdenfels Sa. und So., 09. und 10. April 2011

Ersatzverkehr zwischen Pasing und München Hbf für Züge aus dem/ins Werdenfels Sa. und So., 09. und 10. April 2011 Ersatzverkehr zwischen Pasing und München Hbf für Züge aus dem/ins Werdenfels Sa. und So., 09. und 10. April 2011 Bauinformation Ersatzfahrplan Weichenerneuerung Regio Bayern Erläuterungen zum SEV-Symbol

Mehr

Greven. Münster (Westf) Hbf. Drensteinfurt Ascheberg

Greven. Münster (Westf) Hbf. Drensteinfurt Ascheberg 1 Nordwalde Greven MünsterSprakel Altenberge Münster-Häger Havixbeck Ostbevern Westbevern Münster Zentrum Nord Münster-Roxel MünsterMecklenbeck Münster-Albachten Telgte Münster (Westf) Hbf Münster-Hiltrup

Mehr

Pressekonferenz Bauschwerpunkte 2015 in NRW. DB Netz AG Prof. Dr. Michael Häßler/Reiner Krieger Vertrieb und Fahrplan Düsseldorf, 04.02.

Pressekonferenz Bauschwerpunkte 2015 in NRW. DB Netz AG Prof. Dr. Michael Häßler/Reiner Krieger Vertrieb und Fahrplan Düsseldorf, 04.02. Pressekonferenz Bauschwerpunkte 015 in NRW DB Netz AG Prof. Dr. Michael Häßler/Reiner Krieger Vertrieb und Fahrplan Düsseldorf, 04.0.015 Bauschwerpunkte 015 1.. Köln Frankfurt (Main) Aachen Düren 7 3.

Mehr

Fahrplanänderungen im Regionalverkehr Züge starten bis zu 35 Minuten früher Wenige Züge beginnen/enden in München Ost

Fahrplanänderungen im Regionalverkehr Züge starten bis zu 35 Minuten früher Wenige Züge beginnen/enden in München Ost München Rosenheim Salzburg/ Kufstein (KBS 950/951) Schienenersatzverkehr Traunstein Salzburg, 31.07.2011 Grafing Rosenheim, 31.07. 08.08.2011 Fahrplanänderungen im Regionalverkehr Züge starten bis zu 35

Mehr

Mehr Bahn für Metropolen und Regionen Die größte Kundenoffensive in der Geschichte des DB Fernverkehrs

Mehr Bahn für Metropolen und Regionen Die größte Kundenoffensive in der Geschichte des DB Fernverkehrs Mehr Bahn für Metropolen und Regionen Die größte Kundenoffensive in der Geschichte des DB Fernverkehrs DB Fernverkehr AG Angebotsmanagement Dr. Philipp Nagl Berlin, 11. Juni 2015 Der neue DB Fernverkehr:

Mehr

Bei Ihrer S-Bahn tut sich was.

Bei Ihrer S-Bahn tut sich was. Fahrgastinformation zur Modernisierung der Stammstrecke 3. Auflage Bei Ihrer S-Bahn tut sich was. Verbindungsübersichten Linienverläufe Abfahrtszeiten Ersatzverkehre Verehrte Fahrgäste! Als vor mehr als

Mehr

Bahnausbau Südostbayern Ausbaustrecke (ABS) 38 München Mühldorf Freilassing

Bahnausbau Südostbayern Ausbaustrecke (ABS) 38 München Mühldorf Freilassing P l anungsabschni tt 3 Bahnausbau Südostbayern Ausbaustrecke (ABS) 38 München Mühldorf Freilassing DB Netz AG, DB Station & Service AG DB Energie GmbH, DB ProjektBau GmbH Laufen, 06.10.2015 Vorstellung

Mehr

Bahnhofsmodernisierungsprogramm Baden-Württemberg Bf Beimerstetten Information zu dem aktuellem Stand

Bahnhofsmodernisierungsprogramm Baden-Württemberg Bf Beimerstetten Information zu dem aktuellem Stand Bahnhofsmodernisierungsprogramm Baden-Württemberg Bf Beimerstetten Information zu dem aktuellem Stand DB Station&Service AG Regionalbereich Südwest I.SV-SW Stuttgart, 26.02.2015 Bahnhofsmodernisierungsprogramm

Mehr

Stadt Beschreibung (Deutsch) Beschreibungstext

Stadt Beschreibung (Deutsch) Beschreibungstext Stadt Beschreibung (Deutsch) Beschreibungstext Augsburg Fernbushaltestelle Biberbachstraße, 86154 Augsburg Die Haltestelle des ADAC Postbusses befindet sich am nördlichen Rand Augsburgs im Stadtteil Oberhausen

Mehr

Konzept B-Modell. Infrastrukturanleihe-Finanzierung des Ausbaus der Schienenstrecke München-Freilassing / Burghausen. www.bauindustrie-bayern.

Konzept B-Modell. Infrastrukturanleihe-Finanzierung des Ausbaus der Schienenstrecke München-Freilassing / Burghausen. www.bauindustrie-bayern. Konzept B-Modell Infrastrukturanleihe-Finanzierung des Ausbaus der Schienenstrecke München-Freilassing / Burghausen I. Die Vorteile des A-Modells als B-Modell auf den Schienenwegebau übertragen Durch Hereinnahme

Mehr

Pressegespräch Baumaßnahmen S-Bahn Bereich 2017

Pressegespräch Baumaßnahmen S-Bahn Bereich 2017 Baumaßnahmen S-Bahn Bereich 2017 DB Netz AG Kai Kruschinski 1 PD München München, 08.05.2017 Baumaßnahmen im S-Bahn-Netz München 2017 Neufahrner Kurve Gleiserneuerung Feldmoching Quelle: MVV München IH-

Mehr

München Garmisch-P. Innsbruck. Kursbuchstrecke Zugpaar entfällt zwischen München Hbf Tutzing. am Mittwoch, 27. März 2013 (ab 23:30 Uhr)

München Garmisch-P. Innsbruck. Kursbuchstrecke Zugpaar entfällt zwischen München Hbf Tutzing. am Mittwoch, 27. März 2013 (ab 23:30 Uhr) München Garmisch-P. Innsbruck Kursbuchstrecke 960 1 Zugpaar entfällt zwischen München Hbf Tutzing am Mittwoch, 27. März 2013 (ab 23:30 Uhr) Geänderte Abfahrtszeiten München Hbf Tutzing Donnerstag, 28.

Mehr

Ein Konzept aus einem Guss Fernbahn, Regionalbahn, Güterbahn, S-Bahn, U-Bahn, Seilbahn und Straßenbahn (Tram)

Ein Konzept aus einem Guss Fernbahn, Regionalbahn, Güterbahn, S-Bahn, U-Bahn, Seilbahn und Straßenbahn (Tram) Baumgartner / / Kantke / / Schwarz (BKS) (BKS) Baumgartner / Kantke / Schwarz (BKS) Bahnknoten München Bahnknoten München Ein Konzept aus einem Guss Fernbahn, Regionalbahn, Güterbahn,, U-Bahn, Seilbahn

Mehr

München Rosenheim Salzburg Regio Bayern

München Rosenheim Salzburg Regio Bayern München Rosenheim Salzburg (KBS 951) Sonntags, 26.02. und 04.03.2012 (jeweils bis 13 Uhr) Fahrplanänderungen sowie Schienenersatzverkehr (für 2 Zugpaare) zwischen Rosenheim und Prien Brückenbauarbeiten

Mehr

Baumgartner / / Kantke / / Schwarz (BKS) Bahnknoten München. Bahnknoten München. 5. Flughafen-Express

Baumgartner / / Kantke / / Schwarz (BKS) Bahnknoten München. Bahnknoten München. 5. Flughafen-Express Baumgartner / / Kantke / / Schwarz (BKS) (BKS) Bahnknoten München Bahnknoten München 5. Folie 62 zum Flughafen Bahnknoten alle 20 Minuten München in 20 Minuten Flughafen München Terminal non-stop alle

Mehr

Integrierte Bündelung 2019 Regionalbereich Süd Vorstellung der zum 1. Bau- und Informationsdialog nicht fertiggestellten Fahrplankonzepte der Bündel:

Integrierte Bündelung 2019 Regionalbereich Süd Vorstellung der zum 1. Bau- und Informationsdialog nicht fertiggestellten Fahrplankonzepte der Bündel: Regionalbereich Süd Vorstellung der zum 1. Bau- und Informationsdialog nicht fertiggestellten Fahrplankonzepte der Bündel: - 07.19.0012 ABS 48 + Knoten Lindau - 07.19.0017 München Rosenheim - 07.19.0021

Mehr

Schneller Direkter Komfortabler. Die neue Schnellfahrstrecke Berlin München

Schneller Direkter Komfortabler. Die neue Schnellfahrstrecke Berlin München Schneller Direkter Komfortabler Die neue Schnellfahrstrecke Berlin München Zwischen Berlin und München wird der ICE die 1. Wahl Einsteigen und ankommen Beg inn eines neuen Zeitalters des Bahnfahrens 3:55

Mehr

Schriftliche Kleine Anfrage

Schriftliche Kleine Anfrage BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG Drucksache 20/5812 20. Wahlperiode 20.11.12 Schriftliche Kleine Anfrage der Abgeordneten Dr. Wieland Schinnenburg und Martina Kaesbach (FDP) vom 12.11.12

Mehr

Übersicht barrierefreier Ausbau der Bahnsteige der S-Bahn Nürnberg

Übersicht barrierefreier Ausbau der Bahnsteige der S-Bahn Nürnberg Übersicht barrierefreier Ausbau der der S-Bahn Nürnberg art S 1 Bamberg - Erlangen - Nürnberg Baiersdorf 1 Hausbahnsteig höhengleich ja einseitig 76 S 1 Bamberg - Erlangen - Nürnberg Baiersdorf 2/3 Mittelbahnsteig

Mehr

2. Bau- und Informations-Gespräch 2016, Regionalbereich Süd Bauschwerpunkte DB Netz Herbst 2016

2. Bau- und Informations-Gespräch 2016, Regionalbereich Süd Bauschwerpunkte DB Netz Herbst 2016 2. Bau- und Informations-Gespräch 2016, Regionalbereich Süd Bauschwerpunkte DB Netz Herbst 2016 DB Netz AG Regionalbereich Süd 1 Baubetriebsplanung / Baufahrplan München, 13.07.2016 Bauschwerpunkte Netz

Mehr

Infrastrukturplanungen Bahnknoten München. Stand:

Infrastrukturplanungen Bahnknoten München. Stand: Infrastrukturplanungen Bahnknoten München Stand: 21.03.2016 Inhalte Bahnknoten München, 2. Stammstrecke und netzergänzende Maßnahmen 13-Punkte-Sofortprogramm Ausbau Regionalverkehrs- und Mischbetriebsstrecken

Mehr

Marktspiegel für Bayern 2015 Preise neu und gebraucht

Marktspiegel für Bayern 2015 Preise neu und gebraucht Marktspiegel für Bayern 2015 Preise neu und gebraucht Oberbayern Kaufpreise Neubaumarkt Baugrundstück / m² Altötting 107.237 80 120 220.000 240.000 2.200 2.400 2.200 2.400 2.200 2.400 2.200 2.400 120 180

Mehr

Alternativkonzept S-Bahn München Teilausbau Südring. Anlagen 2, 3, 4, 5 und Mai 2007 (mit weiteren Optimierungen am Ostbahnhof)

Alternativkonzept S-Bahn München Teilausbau Südring. Anlagen 2, 3, 4, 5 und Mai 2007 (mit weiteren Optimierungen am Ostbahnhof) Alternativkonzept S-Bahn München Teilausbau Südring Anlagen 2, 3, 4, 5 und 6 17. Mai 2007 (mit weiteren Optimierungen am Ostbahnhof) Verfasser: Stefan Baumgartner, Dresden Thomas Kantke, München Dietz-Ulrich

Mehr

Ganz große Kunst: das neue S-Bahn-Netz für Nürnberg. Ausbau der S-Bahn-Linie S 1 Teilabschnitt Lauf Hartmannshof. Nürnberg Hbf. Hartmannshof.

Ganz große Kunst: das neue S-Bahn-Netz für Nürnberg. Ausbau der S-Bahn-Linie S 1 Teilabschnitt Lauf Hartmannshof. Nürnberg Hbf. Hartmannshof. Ganz große Kunst: das neue S-Bahn-Netz für Nürnberg Ausbau der S-Bahn-Linie S 1 Teilabschnitt Lauf Das ist unser Ziel: 224 Kilometer S-Bahnstrecke in der Metropolregion Nürnberg. Mit 80 Stationen wächst

Mehr

Kursbuchstrecke 940. Am Sonntag/Montag, den 28./ , für Zug RB zwischen München Hbf und Mühldorf!

Kursbuchstrecke 940. Am Sonntag/Montag, den 28./ , für Zug RB zwischen München Hbf und Mühldorf! Kursbuchstrecke 940 (Simbach -) Mühldorf München Fahrplanänderungen Am Sonntag/Montag, den 28./29.10.2012, für Zug RB 27081 zwischen München Hbf und Mühldorf! Von Allerheiligen, den 01.11.2012, bis Sonntag,

Mehr

2. Stammstrecke München Baumaßnahmen Oberirdisch West (Laim/Neuhausen-Nymphenburg) 2. Stammstrecke München

2. Stammstrecke München Baumaßnahmen Oberirdisch West (Laim/Neuhausen-Nymphenburg) 2. Stammstrecke München Baumaßnahmen Oberirdisch West (Laim/Neuhausen-Nymphenburg) 14.03.2018 Agenda - Überblick Abschnitt Oberirdisch West Bauvorbereitende Maßnahmen Hauptbaumaßnahmen Informationsangebot 2. Stammstrecke 2 Überblick

Mehr

Fahrplanänderungen Fernverkehr

Fahrplanänderungen Fernverkehr Fernverkehr Herausgeber Kommunikation Infrastruktur der Deutschen Bahn AG Stand 09.02.2017 Auch als App! Hier klicken und mehr erfahren https://bauinfos.deutschebahn.com/apps Die Service-Nummer der Bahn

Mehr

München Rosenheim Salzburg (KBS 951)

München Rosenheim Salzburg (KBS 951) München Rosenheim Salzburg (KBS 951) Fahrplanänderungen und Schienenersatzverkehr (SEV) Grafing Bahnhof Rosenheim Traunstein Freilassing Freitag, 01. November bis Montag, 04. November 2013 (6 Uhr) Brückenarbeiten;

Mehr

Marktspiegel für Bayern 2016 Kaufpreise neu und gebraucht

Marktspiegel für Bayern 2016 Kaufpreise neu und gebraucht Marktspiegel für Bayern 2016 Kaufpreise neu und gebraucht Oberbayern Kaufpreise Neubaumarkt Baugrundstück / m² Altötting 107.757 80 120 240.000 260.000 2.200 2.400 2.200 2.400 2.200 2.400 2.200 2.400 120

Mehr

Fahrplanänderungen sowie Schienenersatzverkehr

Fahrplanänderungen sowie Schienenersatzverkehr Fahrplanänderungen sowie Schienenersatzverkehr München Rosenheim Salzburg (KBS 950/951) Ersatzfahrplan für den Zeitraum 14. bis 22. April 2012 Gleisarbeiten zwischen München Hbf und Ostbahnhof Erneuerung

Mehr

Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr

Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr Pressemitteilung Reg. M83b/2014 München, den 23. Juli 2014 Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann bei der Verkehrskonferenz Oberbayern

Mehr

ESTWSIM. Betriebsstelleninformation

ESTWSIM. Betriebsstelleninformation INHALT 1. ALLGEMEINES... 3 2. Abzw Veddel (64), AVL... 10 3. Bf Hamburg-Wilhelsburg (63), AWLB... 11 4. Bf Hamburg-Harburg (62), AHAR... 14 5. Hp Meckelfeld (45), AMD... 17 6. Bf Hamburg-Hausbruch (66),

Mehr

8. Sitzung des Dialogforums Hanau-Würzburg/Fulda. DB Netz AG Dr. Reinhard Domke Rodenbach

8. Sitzung des Dialogforums Hanau-Würzburg/Fulda. DB Netz AG Dr. Reinhard Domke Rodenbach 8. Sitzung des Dialogforums Hanau-Würzburg/Fulda DB Netz AG Dr. Reinhard Domke Rodenbach.05.07 TOP 3 Ausbaustrecke Hanau Gelnhausen 3.. Bericht von der 9. Sitzung der AG Hanau - Gelnhausen Nach dem Ausbau

Mehr

Fr, Einzelne Haltausfälle Eschenlohe, Oberau SEV Murnau Garmisch-Partenkirchen

Fr, Einzelne Haltausfälle Eschenlohe, Oberau SEV Murnau Garmisch-Partenkirchen München Mittenwald Innsbruck Kursbuchstrecke 960 Fr, 27.8. Einzelne Haltausfälle Eschenlohe, Oberau 28.8. 12.9. SEV Murnau Garmisch-Partenkirchen Sa, So, 28. + 29.8. und 4. + 5.9. Züge fahren 10 Minuten

Mehr

2. Baustufe S-Bahn Rhein-Neckar Bürgerinformationsveranstaltung Umbau Bahnhof Neulußheim

2. Baustufe S-Bahn Rhein-Neckar Bürgerinformationsveranstaltung Umbau Bahnhof Neulußheim Bürgerinformationsveranstaltung Umbau Bahnhof Neulußheim DB Station&Service AG Sven Schäfer / Bianca Reintges / Frank Zwicker Projektbüro S-Bahn Rhein-Neckar 26.09.2017 Inhalt Bürgerinformationsveranstaltung

Mehr

Projektvorstellung der Streckenreaktivierung Kiel Schönberger Strand Konzeption Hintergründe - Zeitplan

Projektvorstellung der Streckenreaktivierung Kiel Schönberger Strand Konzeption Hintergründe - Zeitplan Projektvorstellung der Streckenreaktivierung Kiel Schönberger Strand Konzeption Hintergründe - Zeitplan Sitzung des Ausschuss für Bauwesen und Umwelt der Gemeinde Schönkirchen am 20.08.2012 Lukas Knipping,

Mehr

ICE Forum Suhl VDE 8 Strecke Nürnberg - Berlin. DB Netz AG Mike Flügel I.NGW(S) Suhl

ICE Forum Suhl VDE 8 Strecke Nürnberg - Berlin. DB Netz AG Mike Flügel I.NGW(S) Suhl ICE Forum Suhl VDE 8 Strecke Nürnberg - Berlin DB Netz AG Mike Flügel I.NGW(S) Suhl 31.05.2017 Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 Nürnberg Berlin ist das bedeutendste Eisenbahn-Infrastrukturprojekt

Mehr

Fahrplantechnische Betrachtungen zur Elektrifizierung der Strecke Leipzig Chemnitz

Fahrplantechnische Betrachtungen zur Elektrifizierung der Strecke Leipzig Chemnitz Institut für Regional- und Fernverkehrsplanung Leipzig Dresden Fahrplantechnische Betrachtungen zur Elektrifizierung der Strecke Leipzig Chemnitz FBS-Anwendertreffen Dirk Bräuer irfp Leipzig dirk.braeuer@irfp.de

Mehr

BÜRGERDIALOG. Barrierefreier Ausbau des S-Bahnhofs Riem. Mittwoch, 8. Mai 2013 KWA Luise-Kiesselbach-Haus 09.05.2013 1

BÜRGERDIALOG. Barrierefreier Ausbau des S-Bahnhofs Riem. Mittwoch, 8. Mai 2013 KWA Luise-Kiesselbach-Haus 09.05.2013 1 BÜRGERDIALOG Barrierefreier Ausbau des S-Bahnhofs Riem Mittwoch, 8. Mai 2013 KWA Luise-Kiesselbach-Haus 09.05.2013 1 Was lange währt 5. März 2013, Bayerische Staatskanzlei 60 Millionen für barrierefreie

Mehr

München Rosenheim Salzburg (KBS 951)

München Rosenheim Salzburg (KBS 951) München Rosenheim Salzburg (KBS 951) Fahrplanänderungen und Schienenersatzverkehr Rosenheim Prien An den Wochenenden 13.10. (16 Uhr) bis 14.10. (22 Uhr) sowie 20.10. (Betriebsbeginn) bis 21.10.2012 (12

Mehr

Die Zukunft fährt auf unseren Gleisen Ausbau der Infrastruktur im Raum Dresden als Rückgrat des SPNV

Die Zukunft fährt auf unseren Gleisen Ausbau der Infrastruktur im Raum Dresden als Rückgrat des SPNV Die Zukunft fährt auf unseren Gleisen Ausbau der Infrastruktur im Raum Dresden als Rückgrat des SPNV ÖPNV-Fachtagung von VDV und VVO 27. Juni 2013, Radebeul DB Netz AG Michael Wuth Leiter Vertrieb und

Mehr

München Rosenheim Salzburg (KBS 951) Fahrplanänderungen sowie Schienenersatzverkehr mit Bussen (SEV) Rosenheim Prien

München Rosenheim Salzburg (KBS 951) Fahrplanänderungen sowie Schienenersatzverkehr mit Bussen (SEV) Rosenheim Prien München Rosenheim Salzburg (KBS 951) Fahrplanänderungen sowie Schienenersatzverkehr mit Bussen (SEV) Rosenheim Prien Bauphase I 21. 31. Mai 2013 Gleiserneuerungen zwischen Rosenheim und Prien sowie Arbeiten

Mehr

2. S-Bahn-Stammstrecke München Gute Perspektiven. Mehr S-Bahn für München und die Region.

2. S-Bahn-Stammstrecke München Gute Perspektiven. Mehr S-Bahn für München und die Region. 2. S-Bahn-Stammstrecke München Gute Perspektiven. Mehr S-Bahn für München und die Region. Neues Betriebskonzept Mit der 2. Stammstrecke können künftig fast doppelt so viele S-Bahnen durch die Münchner

Mehr

Infrastruktur- und Umfeldmaßnahmen Frühe Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß 25(3)VerwVerfG zum bevorstehenden Planfeststellungsverfahren

Infrastruktur- und Umfeldmaßnahmen Frühe Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß 25(3)VerwVerfG zum bevorstehenden Planfeststellungsverfahren Bauliche Änderung der Weststrecke Trier für den Schienenpersonennahverkehr Infrastruktur- und Umfeldmaßnahmen zum bevorstehenden Planfeststellungsverfahren Übersicht Gesamtmaßnahmen an der Weststrecke

Mehr

Vorankündigung Sperrung Fernbahngleise Berliner Stadtbahn keine Regional- und Fernzüge 29. August 22. November 2015

Vorankündigung Sperrung Fernbahngleise Berliner Stadtbahn keine Regional- und Fernzüge 29. August 22. November 2015 Vorankündigung Sperrung Fernbahngleise Berliner Stadtbahn keine Regional- und Fernzüge 29. August 22. November 2015 Sperrungen wegen Bauarbeiten Welche Linien von DB Regio sind betroffen? Welche Alternativangebote

Mehr

Pressekonferenz 19. März Bauarbeiten zwischen Köln und Düsseldorf im Zeitraum

Pressekonferenz 19. März Bauarbeiten zwischen Köln und Düsseldorf im Zeitraum Pressekonferenz 19. März 2018 Bauarbeiten zwischen Köln und Düsseldorf im Zeitraum 09.04.2018 19.05.2018 DB Netz AG 24.01.2018 Instandhaltungsarbeiten an der Oberleitung während des 1. Bauabschnitts Auf

Mehr

Sitzung Umwelt-, Verkehrs- und Planungsausschuß /Werkausschuß EB77 der Stadt Erlangen

Sitzung Umwelt-, Verkehrs- und Planungsausschuß /Werkausschuß EB77 der Stadt Erlangen VDE 8.1.1 ABS Nürnberg Ebensfeld S-Bahn Nürnberg 2. Baustufe Bamberg Nürnberg Hartmannshof 1. Bauabschnitt Bamberg Nürnberg Hbf Sitzung 18.10.2011 Umwelt-, Verkehrs- und Planungsausschuß /Werkausschuß

Mehr

Bahnausbau Südostbayern Ausbaustrecke (ABS) 38 München Mühldorf Freilassing Initiative Airportbahn Südostbayern

Bahnausbau Südostbayern Ausbaustrecke (ABS) 38 München Mühldorf Freilassing Initiative Airportbahn Südostbayern Bahnausbau Südostbayern Ausbaustrecke (ABS) 38 München Mühldorf Freilassing Initiative Airportbahn Südostbayern DB Netz AG, DB Station & Service AG DB Netz AG 05.02.2018 DB Energie GmbH München, 05.02.2018

Mehr

Die neue S2 Petershausen/Altomünster Schienenersatzverkehr während der Bauarbeiten

Die neue S2 Petershausen/Altomünster Schienenersatzverkehr während der Bauarbeiten Schienenersatzverkehr während der Bauarbeiten Bauphase: Montag 28.04. Montagnacht 17.11.2014 (04.00) mit durchgehender Streckensperrung Streckenabschnitt: Dachau Altomünster Schienenersatzverkehr (durchgehend

Mehr