Terminübersicht BV Obb. 2009

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Terminübersicht BV Obb. 2009"

Transkript

1 Terminübersicht BV Obb Sa 3. Jan. Gehörlosen Kegelfreunde-Isaria München Kegelnachmittag GZ Lohengrinstraße München GVIU Ingolstadt Frauentreff GZ Ingolstadt Gehörlosenverein Dachau/FFB Versammlung Bürgerhaus Karlsfeld GV Hufeisen München Versammlung Gaststätte Waldfrieden München So 4. Jan. HGV Rosenheim Familientreff Pfarrheim Christkönig Rosenheim Di 6. Jan. Gehörlosenverein Traunstein Seniorentreff GZ Traunstein Fr 9. Jan. HGV Rosenheim Kegelabend Flötzinger Löchl Rosenheim Schwanthaler Stüberl München Ortsverband WM/LL Clubhaus Kaufering, Mutter-Kind-Treff Sa 10. Jan. OV München Versammlung GZ Lohengrinstrasse, München Gehörlosenverein BGL GL Treff- Pfarrheim St.Nikolaus Bad Reichenhall Do 15. Jan. Seniorentreff Caritas-Senioren-Haus Marienstift Dachau Mi 21. Jan. Sa 24. Jan. BV-Freizeitwandern BV Obb und Schwaben, Freizeitwandern So 25. Jan. Ortsverband WM/LL Clubhaus Kaufering, Familiensonntagu und Mitgliederversammlung Mi 28. Jan. Seniorentreff- GZ Ingolstadt Fr 30. Jan. HGV Rosenheim Kultur-und Infoabend, Pfarrheim Christkönig Rosenheim Sa 31. Jan. Ortsverband LL/WM fällt aus Mi 4. Feb. Seniorentreff, Neuötting Fr 6. Feb. Schwanthaler Stüberl München

2 Sa 7. Feb. GVIU Ingolstadt Frauentreff GZ Ingolstadt Ortsverband WM/LL Clubhaus Kaufering, Faschingsball Gehörlosenverein Dachau/FFB Faschingsball Bürgerhaus Karlsfeld HGV Rosenheim Faschingsball, Pfarrheim Christkönig Rosenheim Gehörlosen Kegelfreunde Isaria München Kegelnachmittag, GZ Lohengrinstraße München GV Hufeisen München Monatsversammlung Gaststätte Waldfrieden München Mi 11. Feb. Gehörlosenverein Traunstein Wattn-Romme und Frauentreffabend GZ Traunstein Fr 13. Feb. HGV Rosenheim Kegelabend mit Fasching, Gasthaus Flötzinger Löchl, Rosenheim Ortsverband WM/LL Clubhaus Kaufering, Mutter-Kind-Treff Sa 14. Feb. OV München Versammlung, GZ Lohengrinstraße München Gehörlosenverein BGL GL-Treff, Pfarrheim St.Nikolaus, Bad-Reichenhall BV Obb. Freizeitkegeln Freizeitkegeltagung, Schwanthalerstüberl München So 15. Feb. Versammlung, Landgasthof Lindenwirt Erding-Aufhausen Mi 18. Feb. Do 19. Feb. Ortsverband WM/LL Lumpenball/Seniorenfasching, Clubhaus Kaufering Sa 21. Feb. 'Fasching GVIU Ingolstadt Familien Familientreff mit Fasching, GZ Ingolstadt So 22. Feb. Di 24. Feb. Gehörlosenverein BGL Seniorentreff mit Faschingskrapfen, Pfarrheim St.Nikolaus Bad-Reichenhall BV Oberbayern Kehraus, Schwanthalerstüberl München Mi 25. Feb. Sa 28. Feb. BV-Freizeitwandern BV Obb. Und BV Schwaben - Wandertag Di 3. Mär. Ortsverband WM/LL Wellnesstag der Frauenabteilung, Clubhaus Kaufering Mi 4. Mär. Seniorentreff Neuötting Fr 6. Mär. Schwanthalerstüberl München

3 Sa 7. Mär. Gehörlosen Kegelfreunde Isaria München Kegelnachmittag GZ Lohengrinstrasse, München GVIU Ingolstadt Frauentreff Vortrag oder Infos, GZ Ingolstadt Gehörlosenverein Dachau/FFB Jahresversammlung Gasthaus Drei Rosen Dachau GV Hufeisen München Versammlung, Gasthaus Waldfrieden München Mi 11. Mär. Gehörlosenverein Traunstein Wattn-Romme und Frauentreffabend, GZ Traunstein Fr 13. Mär. HGV Rosenheim Kegelabend, Gasthaus Flötzinger Löchl, Rosenheim Sa 14. Mär. OV München Versammlung, GZ Lohengrinstrasse, München Versammlung mit Gottesdienst Mi 18. Mär. Landesverband Bayern Seniorenleitertagung mit Wahl, GZ Nürnberg-Eibach Do 19. Mär. GV Dachau/FFB-Seniorenabteilung Sa 21. Mär. OV München - Freizeitwandern Wandertag Hausham-Fischhausen-Schliersee So 22. Mär. Gehörlosenverein Traunstein Versammlung, GZ Traunstein Mi 25. Mär. Do 26. Mär. BV--Seniorennachmittag 1. Seniorennachmittag Dokuzentrum, Schwanthalerstraße, München Sa 28. Mär. BV-Freizeit-Wandern BV Obb. Und BV Schwaben - Wandertag So 29. Mär. Mi 1. Apr. Seniorentreff, Neuötting Fr 3. Apr. Schwanthalerstüberl Müncvhen Gehörlosenverein BGL GL-Treff, Pfarrheim St.Nikolaus Bad Reichenhall Sa 4. Apr. Gehörlosenverein BGL 2.GL-Treff, Pfarrheim St.Nikolaus, Bad Reichenhall GVIU Ingolstadt Frauentreff Bastelnachmittag, GZ Ingolstadt Gehörlosen Kegelfreunde Isaria München Kegelnachmittag, GZ Lohengrinstrasse München GV Hufeisen München Versammlung, Gaststätte Waldfrieden, München Gehörlosenverein Dachau/FFB Vortrag in Olching OV München Hauptversammlung, GZ Lohengrinstraße, München

4 So 5. Apr. Gehörlosenverein BGL 3.GL-Treff, Pfarrheim St.Nikolaus Bad Reichenhall Mi 8. Apr. Gehörlosenverein Traunstein Wattn-Romme-und Frauentreff, GZ Traunstein Fr 10. Apr. Fischabend Gehörlosenverein Traunstein Seniorentreff, GZ Traunstein HGV Rosenheim Kegelabend, Gaststätte Flötzinger Löchl, Rosenheim Sa 11. Apr. GVIU Ingolstadt Familien Familientreff Osterfeier, GZ Ingolstadt Mi 15. Apr. Seniorentreff, Pfarrheim Christkönig, Rosenheim Do 16. Apr. Sa 18. Apr. GV Hufeisen München Frühlingsfest, Schwanthalerstüberl München Mi 22. Apr. Do 23. Apr. BV-Seniorennachmittag BV-Seniorennachmittag, Dokuzentrum Schwanthalerstrasse 76, München Sa 25. Apr. BV-Freizeit-Wandern BV Obb. Und BV Schwaben, Wandertag So 26. Apr. HGV Rosenheim Familientreff, Pfarrheim Christkönig, Rosenheim Fr 1. Mai Region 18 Freizeit und Kultur Gehörlosentreffen Region 18, Freizeit und Kultur, Laufen/Obb. Sa 2. Mai Gehörlosen Kegelfreunde Isaria München Kegelnachmittag, GZ Lohengrinstrasse, München GVIU Ingolstadt Frauentreff Infos und Unterhaltungstreff, GZ Ingolstadt GV Hufeisen München Versammlung, Gaststätte Waldfrieden München Region 18 Freizeit und Kultur Gehörlosentreffen Region 18, Freizeit und Kultur, Laufen/Obb. Mi 6. Mai Seniorentreff Neuötting Fr 8. Mai HGV Rosenheim Kegelabend Gaststätte Flötzinger Löchl Rosenheim Schwanthalerstüberl, München

5 Sa 9. Mai OV München Versammlung mit Familientag, GZ Lohengrinstraße, München Gehörlosenverein BGL GL-Treff, Muttertagsfeier, Pfarrheim St.Nikolaus, Bad-Reichenhall Mi 13. Mai Gehörlosenverein Traunstein Wattn-Romme-und Familientreff, GZ Traunstein Sa 16. Mai OV München-Freizeitwandern Wandertag So 17. Mai Gehörlosenverein Erding Versammlung, Landgasthof Lindenwirt, Erding-Aufhausen Mi 20. Mai Do 21. Mai Ortsverband WM/LL Vatertagswanderung Sa 23. Mai BV-Freizeit-Wandern BV Obb. Und BV Schwaben - Wandertag Di 26. Mai Gehörlosenverein BGL Seniorentreff, Pfarrheim St.Nikolaus, Bad-Reichenhall Mi 27. Mai Mi 3. Jun. Seniorentreff Neuötting Fr 5. Jun. HGV Rosenheim Kultur-und Infoabend, Pfarrheim Christkönig, Rosenheim Schwanthalerstüberl München Sa 6. Jun. Gehörlosen Kegelfreunde Isaria München Kegelnachmittag, GZ Lhengrinstraße, München Gehörlosenverein Dachau/FFB Versammlung, Gaststätte Drei Rosen, Dachau GVIU Ingolstadt Frauentreff Grillfest, GZ Ingolstadt GV Hufeisen München Versammlung, Gaststätte Waldfrieden, München Di 9. Jun. Ortsverband WM/LL Sommerfest, Clubhaus Kaufering Mi 10. Jun. Gehörlosenverein Traunstein Wattn-Romme-und Frauentreffabend, GZ Traunstein Do 11. Jun. Gehörlosenverein Traunstein Seniorentreff, GZ Traunstein Fr 12. Jun. HGV Rosenheim Kegelabend, Gaststätte Flötzinger Löchl Rosenheim Sa 13. Jun. OV München Versammlung GZ Lohengrinstraße, München GVIU Ingolstadt Familien Familientreff-Kinderfest, GZ Ingolstadt

6 Mi 17. Jun. Seniorentreff, Pfarrheim Christkönig, Rosenheim Do 18. Jun. Fr 19. Jun. Sa 20. Jun. GV Hufeisen München Frauengruppe-Sonnwendfeier Versammlung So 21. Jun. Gehörlosenverein Traunstein Versammlung, GZ Traunstein Mo 22. Jun. BV OBB Senioren Seniorenbildungsfahrt Rhön Di 23. Jun BV Obb. Senioren Seniorenbildungsfahrt Rhön Mi 24. Jun. BV Obb. Senioren Seniorenbildungsfahrt Rhön Do 25. Jun. BV OBB Senioren Seniorenbildungsfahrt Rhön Sa 27. Jun. BV-Freizeit-Wandern BV Obb. und BV Schwaben - Wandertag So 28. Jun. Mi 1. Jul. Seniorentreff, Neuötting Fr 3. Jul. Schwanthalerstüberl München Sa 4. Jul. Gehörlosenverein Dachau/FFB Vereinsausflug GVIU Ingolstadt Frauentreff Infos-und Unterhaltungstreff, GZ Ingolstadt Gehörlosen Kegelfreunde Isaria München Kegelnachmittag, GZ Lohengrinstraße München GV Hufeisen München Versammlung, Gaststätte Waldfrieden München So 5. Jul. HGV Rosenheim Familientreff, Pfarrheim Christkönig Rosenheim Mi 8. Jul. Gehörlosenverein Traunstein Wattn-Romme-und Frauentreffabend, GZ Traunstein Fr 10. Jul. HGV Rosenheim Kegelabend, Gaststätte Flötzinger Löchl, Rosenheim

7 Sa 11. Jul. OV München Sommerfest, GZ Lohengrinstraße, München Gehörlosenverein Dachau/FFB Sommerfest mit OV München Gehörlosenverein Traunstein Sommerfest in Ruhpolding Mi 15. Jul. Do 16. Jul. Sa 18. Jul. OV München-Freizeitwandern Wandertag Bernried-Seeshaupt HGV Rosenheim Sommerfest, Pfarrheim Christkönig Rosenheim Ortsverband WM/LL Grillabend, Clubhaus Kaufering GV Hufeisen München Sommerfest Mi 22. Jul. BV Obb. Senioren Landesseniorentag in Passau Do 23. Jul. BV.-Seniorennachmittag Seniorennachmittag Dokuzentrum Schwanthalerstraße 76, München Sa 25. Jul. BV-Freizeit-Wandern BV Obb. Und BV Schwaben - Wandertag Sa 1. Aug. GVIU Ingolstadt Familien Familientreff-Familienfest, GZ Ingolstadt Gehörlosen Kegelfreunde Isaria München Kegelnachmittag, GZ Lohengrinstraße, München Gehörlosenverein BGL GL-Treff, 3.Sommerfest, Pfarrheim St.Nikolaus Bad-Reichenhall Mi 5. Aug. BV Obb. Senioren Bezirksseniorensommerfest, Clubhaus Kaufering Sa 8. Aug. OV München-Freizeitwandern Wandertag, Schöngeising- FFB Fr 14. Aug. HGV Rosenheim Kegelabend Gaststätte Flötzinger Löchl Rosenheim Sa 15. Aug. Gehörlosenverein Traunstein Seniorentreff GZ Traunstein Mi 19. Aug. Sa 22. Aug. Gartenparty

8 So 30. Aug. Mi 2. Sep. Seniorentreff, Neuötting Fr 4. Sep. HGV Rosenheim Herbstfest im Flötzinger Festzelt Schwanthalerstüberl, München Sa 5. Sep. GVIU Ingolstadt Frauentreff Vortrag und Infos, GZ Ingolstgadt Gehörlosenverein Dachau/FFB Versammlung Gaststätte Drei Rosen Dachau Gehörlosen Kegelfreunde Isaria München Kegelnachmittag, GZ Lohengrinstraße München GV Hufeisen München Versammlung, Gaststätte Waldfrieden München Gehörlosenverein BGL Versammlung mit Wanderung, Erholungshaus Bergfriede bei Salzburg Mi 9. Sep. Gehörlosenverein Traunstein Wattn-Romme-und Frauentreff, GZ Traunstein HGV Rosenheim Herbstfest (Selbsthilfegruppe) Flötzinger Festzelt Fr 11. Sep. Sa 12. Sep. OV München Versammlung, GZ Lohengrinstraße München Mi 16. Sep. Do 17. Sep. Sa 19. Sep. Versammlung So 20. Sep. Gehörlosenverein Traunstein Versammlung GZ Trqaunstein Gehörlosenverein Erding Versammlung, Landgasthof Lindenwirt, Erding-Aufhausen Di 22. Sep. Gehörlosenverein BGL Seniorentreff, Pfarrheim St.Nikolaus Bad-Reichenhall Mi 23. Sep. Do 24. Sep. BV-Seniorennachmittag Seniorennachmittag Dokuzentrum, Schwanthalerstraße 76, München Sa 26. Sep. BV-Freizeit-Wandern BV Obb. Und BV Schwaben, Wandertag So 27. Sep.

9 Fr 2. Okt. Schwanthalerstüberl München Sa 3. Okt. Gehörlosen Kegelfreunde Isaria München Kegelnachmittag, GZ Lohengrinstraße, München Ortsverband WM/LL Wandertag Gehörlosenverein Traunstein Seniorentreff, GZ Traunstein GVIU Ingolstadt Frauentreff Infos-und Unterhaltungstreff, GZ Ingolstadt GV Hufeisen München Versammlung, Gaststätte Waldfrieden München n Mi 7. Okt. Seniorentreff Neuötting Fr 9. Okt. HGV Rosenheim Kegelabend, Gaststätte Flötzinger Löchl Rosenheim Sa 10. Okt. OV München Versammlung, GZ Lohengrinstraße München Mi 14. Okt. Gehörlosenverein Traunstein Wattn-Romme-und Frauentreffabend, GZ Traunstein Do 15. Okt. Sa 17. Okt. GV Hufeisen München Weinfest Schwanthalerstüberl München BV-Freizeit-Wandern BV Obb. Und BV Schwaben - Wandertag Mi 21. Okt. Do 22. Okt. BV-Seniorennachmittag Seniorennachmittag, Dokuzentrum, Schwanthalerstraße 76, München Sa 24. Okt. OV München-Freizeitwandern Wandertag Seefeld Hechendorf-Herrsching BV Obb. Freizeitkegeln Bezirks-Freizeit-Wanderpokalturnier So 25. Okt. Di 27. Okt. Gehörlosenverein BGL Seniorentreff, Pfarrheim St.Nikolaus Bad Reichenhall Mi 28. Okt. Fr 30. Okt. HGV Rosenheim Kultur-und Infoabend, Pfarrheim Christkönig Rosenheim Sa 31. Okt. GVIU Ingolstadt Familien Halloweenfeier, GZ Ingolstadt

10 Mi 4. Nov. Seniorentreff Neuötting Fr 6. Nov. Schwanthalerstüberl München Sa 7. Nov. VIU Ingolstadt Frauentreff Bastelnachmittag GZ Ingolstadt Gehörlosen Kegelfreunde Isaria München Kegelnachmittag, GZ Lohengrinstraße München Gehörlosenverein Dachau/FFB Vortrag in Olching GV Hufeisen München Versammlung, Gaststätte Waldfrieden München So 8. Nov. HGV Rosenheim Familientreff, Pfarrheim Christkönig Rosenheim Di 10. Nov. Gehörlosenverein Traunstein Wattn-Romme-und Frauentreffenabend, GZ Traunstein Fr 13. Nov. HGV Rosenheim Kegelabend, Gaststätte Flötzinger Löchl Rosenheim Sa 14. Nov. OV München Versammlung, GZ Lohengrinstraße München Mi 18. Nov. Do 19. Nov. Sa 21. Nov. Ortsverband WM/LL Adventsbasteln, Clubhaus Kaufering BV-Freizeit-Wandern BV Obb. Und BV Schwaben, Wandertag mit Jahresabschlussfeier Clubhaus Kaufering Mi 25. Nov. Seniorentreff mit Adventfeier, GZ Ingolstadt Do 26. Nov. BV-Seniorennachmittag Seniorennachmittag Dokuzentrum, Schwanthalerstraße 76, München So 29. Nov. Mo 30. Nov. Gehörlosenverein Erding Tagesfahrt Christkindlmarkt Stuttgart Mi 2. Dez. Seniorentreff mit Adventsfeier, Neuötting Fr 4. Dez. Jahresabschlussfeier, Schwanthalerstüberl München

11 Sa 5. Dez. GVIU Ingolstadt Frauentreff Adventfeier, GZ Ingolstadt Gehörlosenverein Dachau/FFB Weihnachtsfeier Gaststätte Drei Rosen Dachau Gehörlosen Kegelfreunde Isaria München Weihnachtsfeier Ortsverband Weilheim/LL Weihnachtsfeier Gehörlosenverein Traunstein Weihnachtsfeier Gaststätte Sailer-Keller Traunstein So 6. Dez. GV Hufeisen München Weihnachtsfeier Mi 9. Dez. Gehörlosenverein Traunstein Wattn-Romme-und Frauentreffabend, GZ Traunstein Fr 11. Dez. HGV Rosenheim Kegelabend mit Weihnachtsfeier, Gaststätte Flötzinger Löchl Rosenheim Sa 12. Dez. Gehörlosenverein BGL Weihnachtsfeier, Gaststätte Bürgerbräu Bad-Reichenhall OV München Weihnachtsfeier, Gaststätte Hendl-und Haxenhaus, München-Neuaubing Mi 16. Dez. Seniorentreff mit Adventsfeier, Pfarrheim Christkönig Rosenheim Do 17. Dez. Sa 19. Dez. Ortsverband WM/LL Frauenweihnacht, Clubhaus Kaufering So 20. Dez. Weihnachtsfeier mit Gottesdienst Gehörlosenverein Erding Weihnachtsfeier, Landgasthof Lindenwirt Erding-Aufhausen Sa 26. Dez. Ortsverband WM/LL Hausweihnacht, Clubhaus Kaufering Do 31.Dez. Ortsverband WM/LL 16.Lech-Silvesterball, Clubhaus Kaufering

Monat Datum Veranstaltung Veranstalter Mietkosten Bestätigung Vertrag Bezahlt

Monat Datum Veranstaltung Veranstalter Mietkosten Bestätigung Vertrag Bezahlt Monat Datum Veranstaltung Veranstalter Mietkosten Bestätigung Vertrag Bezahlt Januar Mi, 01.Jan.14 Do, 02.Jan.14 Fr, 03.Jan.14 Sa, 04.Jan.14 So, 05.Jan.14 Mo, 06.Jan.14 Di, 07.Jan.14 Mi, 08.Jan.14 Do,

Mehr

SEMINARTERMINE 2016 2017

SEMINARTERMINE 2016 2017 Grundlagenseminar Ort LG Nr. Dauer Nürnberg PM GL 16 01 22. Feb 16 Mo 25. Feb 16 Do München PM GL 16 02 11. Apr 16 Mo 14. Apr 16 Do Nürnberg PM GL 16 03 06. Jun 16 Mo 09. Jun 16 Do Berlin PM GL 16 04 05.

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 06.10.2012 Samstag MD 15.02.2013 Freitag MD Vertiefungstag 20.10.2012 Samstag MD 16.02.2013 Samstag MD Vertiefungstag 03.11.2012 Samstag MD 17.02.2013

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 18.10.2015 Sonntag WÜ 19.02.2016 Freitag WÜ Vertiefungstag 24.10.2015 Samstag WÜ 20.02.2016 Samstag WÜ Vertiefungstag 14.11.2015 Samstag WÜ 21.02.2016

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 17.10.2015 Samstag HN 19.02.2016 Freitag HN Vertiefungstag 24.10.2015 Samstag HN 20.02.2016 Samstag HN Vertiefungstag 01.11.2015 Sonntag HN 21.02.2016

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 17.10.2015 Samstag N 19.02.2016 Freitag N Vertiefungstag 24.10.2015 Samstag N Reserve 1) 20.02.2016 Samstag N Vertiefungstag 25.10.2015 Sonntag N 21.02.2016

Mehr

Externer Meilenstein. Manueller Sammelrollup Unterbrechung. Inaktiver Vorgang. Inaktiver Meilenstein Inaktiver Sammelvorgang

Externer Meilenstein. Manueller Sammelrollup Unterbrechung. Inaktiver Vorgang. Inaktiver Meilenstein Inaktiver Sammelvorgang Nr. Vorgasname Dauer Anfang Fertig stellen VorgWer 1 Kick Off 0 Tage Di 05.02.13 Di 05.02.13 Alle 2 Grobkonzept erstellen 20 Tage Di 05.02.13 Mo 04.03.131 CN 3 Vorauswahl Shopsysteme 21 Tage Di 05.02.13

Mehr

951 München - Rosenheim - Salzburg

951 München - Rosenheim - Salzburg 951 ünchen - Rosenheim - Salzburg 951 Gültig vom 13. Dezember 2015 bis 25. Februar 2016 und vom 6. August 2016 bis 10. Dezember 2016 Bis Aßling(Oberbay) ünchner Verkehrs- und Tariverbund (VV) Verbundahrscheine

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 16.04.2016 Samstag H 22.10.2016 Samstag H 23.04.2016 Samstag H 05.11.2016 Samstag H 24.04.2016 Sonntag H 19.11.2016 Samstag H 30.04.2016 Samstag H 26.11.2016

Mehr

Kurstage IT Fachwirt(-in) IHK

Kurstage IT Fachwirt(-in) IHK Kurstage IT Fachwirt(-in) IHK 21.05.2016 Samstag H 23.09.2016 Freitag H Vertiefungstag 28.05.2016 Samstag H 24.09.2016 Samstag H Vertiefungstag 11.06.2016 Samstag H 25.09.2016 Sonntag H Vertiefungstag

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 31.10.2015 Samstag MD 19.02.2016 Freitag MD Vertiefungstag 01.11.2015 Sonntag MD 20.02.2016 Samstag MD Vertiefungstag 07.11.2015 Samstag MD 21.02.2016

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 15.11.2015 Sonntag OS 19.02.2016 Freitag OS Vertiefungstag 21.11.2015 Samstag OS 20.02.2016 Samstag OS Vertiefungstag 22.11.2015 Sonntag OS Reserve 1)

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 27.11.2015 Freitag HH 26.02.2016 Freitag HH Vertiefungstag 28.11.2015 Samstag HH 27.02.2016 Samstag HH Vertiefungstag 29.11.2015 Sonntag HH Reserve 1)

Mehr

Abfahrt Heidelberg Hauptbahnhof Heidelberg Hauptbahnhof/Heidelberg Hbf. 4:18 S 3 Heidelberg Hbf - Mannheim Hbf. 4:38 S 1 Heidelberg Hbf - Osterburken

Abfahrt Heidelberg Hauptbahnhof Heidelberg Hauptbahnhof/Heidelberg Hbf. 4:18 S 3 Heidelberg Hbf - Mannheim Hbf. 4:38 S 1 Heidelberg Hbf - Osterburken 0:00 0: S Heidelberg Hbf - Mannheim Hbf 0:0 ; nicht. Dez,. Jan, 0. Apr 0: S Heidelberg Hbf - Ludwigshafen (Rh)Hbf 0: ; nicht. Dez,. Jan,. Feb,. Mär, 9., 0. Apr, 0.,. Mai,. bis 0. Mai 0, 0. Jun 0: S Heidelberg

Mehr

Inaktiver Vorgang. Nur Anfang Unterbrechung. Inaktiver Meilenstein. Inaktiver Sammelvorgang Manueller Vorgang Nur Dauer

Inaktiver Vorgang. Nur Anfang Unterbrechung. Inaktiver Meilenstein. Inaktiver Sammelvorgang Manueller Vorgang Nur Dauer Nr. sname Dauer Gesamte Anfang Fertig stellen Vorgänger zeit 0 VdEW-Website-Relaunch 176 Tage0 Tage Di 24.09.13 Sa 31.05.14 1 1 Informationsveranstaltung/Briefing 1 Tag0 Tage Di 24.09.13 Di 24.09.13 2

Mehr

Abgabetermine zur Intrahandelsstatistik 2016/17

Abgabetermine zur Intrahandelsstatistik 2016/17 Abgabetermine zur Intrahandelsstatistik 2016/17 Die Meldungen zur Intrahandelsstatistik sind spätestens am 10. Arbeitstag nach Ablauf eines Berichtsmonats an das Statistische Bundesamt zu senden. Eine

Mehr

Haushaltsbuch Jänner 2013

Haushaltsbuch Jänner 2013 Haushaltsbuch Jänner 2013 Di 1 Mi 2 Do 3 Fr 4 Sa 5 So 6 Mo 7 Di 8 Mi 9 Do 02 Fr 11 Sa 12 So 13 Mo 14 Di 15 Mi 16 Do 17 Fr 28 Sa 19 So 20 Mo 21 Di 22 Mi 23 Do 24 Fr 25 Sa 26 So 27 Mo28 Di 29 Mi 30 Do 31

Mehr

Meilenstein. Sammelvorgang. Projektsammelvorgang. Seite 1

Meilenstein. Sammelvorgang. Projektsammelvorgang. Seite 1 Nr. sname Dauer Anfang Ende 1 Urteilsspruch (Annahme) 0 Tage Mo 01.06.09 Mo 01.06.09 2 3 Konzept Zwischenphase 33 Tage Mi 15.04.09 Fr 29.05.09 4 Vorbereitung und Start 3 Tage Mi 15.04.09 Fr 17.04.09 5

Mehr

Mo 6.10. Di 7.10. Mi 8.10. Do 9.10. Fr 10.10. Biochemie @ HS Biochemie 08:00-10:00. Physiologie @ HS Physiologie 10:00-12:00

Mo 6.10. Di 7.10. Mi 8.10. Do 9.10. Fr 10.10. Biochemie @ HS Biochemie 08:00-10:00. Physiologie @ HS Physiologie 10:00-12:00 Mo 6. Okt. û So 12. Okt. 2014 (Berlin) Mo 6.10. Di 7.10. Mi 8.10. Do 9.10. Fr 10.10. 06:00 07:00 @ HS - @ HS - @ HS - @ HS - @ HS - Physio logie @ HS Physiolo gie - Einf³h rungsver anstaltu ng @ Neurora

Mehr

Berufskolleg Kaufmännische Schulen Bergisch Gladbach, Berufsschule, Handelsschule, Höhere Handelsschule, Schulferien, Termine, Wirtschaftsgymnasium

Berufskolleg Kaufmännische Schulen Bergisch Gladbach, Berufsschule, Handelsschule, Höhere Handelsschule, Schulferien, Termine, Wirtschaftsgymnasium Mi 26. Nov. 2014 Ganztägig Fortbildung Büromanagement Mi 26. Nov. 2014 - Do 27. Nov. 2014 Ganztägig IHK-Abschlussprüfung Mi 26. Nov. 2014 - Do 27. Nov. 2014 Do 27. Nov. 2014 Do 4. Dez. 2014 Mo 8. Dez.

Mehr

Wangerooge Fahrplan 2015 Fahrzeit Tidebus 50 Minuten, Schiff und Inselbahn ca. 90 Minuten.

Wangerooge Fahrplan 2015 Fahrzeit Tidebus 50 Minuten, Schiff und Inselbahn ca. 90 Minuten. Fahrplan Dezember 2014 Januar Januar Februar Februar März März Sa, 27.12. 12.30 13.30 11.30 13.30 16.00 14.00 15.45 15.30 16.30 16.50 So, 28.12. 12.30 14.15 12.15 14.30 15.30 16.45 14.45 16.30 17.15 17.35

Mehr

SolarCheck für Campingplätze

SolarCheck für Campingplätze Allgemeine Angaben Name des Campingplatzes Besitzer: Name, Vorname PLZ, Ort Straße, Hausnummer Telefon Telefax E-Mail Homepage Anzahl Touristikstellplätze Anzahl Dauerstellplätze Anzahl Mietunterkünfte

Mehr

Chronologie Jan 02: Otto-Katalog Okt 04: Fingerabdrücke USA Dez 04: EU-Parlament und -Rat Jun 05: epass-kabinettsbeschluß Jul 05: Bundesratsbeschluß Aug 05: BioP2-Studie Nov 05: Einführung epass Forschungsprojekt

Mehr

Vorgang Unterbrechung In Arbeit. Meilenstein Sammelvorgang Projektsammelvorgang. Externe Vorgänge Externer Meilenstein Stichtag

Vorgang Unterbrechung In Arbeit. Meilenstein Sammelvorgang Projektsammelvorgang. Externe Vorgänge Externer Meilenstein Stichtag Nr. sname Dauer Anfang Ende Vorgänger Ressourcennamen 06. Jan '14 13. Jan '14 M D M D F S S M D M D F S S 1 AdA nach AEVO (IHK Vorbereitung) 10 Tage Mo 06.01.14 Fr 17.01.14 AdA nach AEVO (IHK Vorbereitung)

Mehr

Terminplan der Leistungsnachweise im 1. und 2. Halbjahr 2012/13

Terminplan der Leistungsnachweise im 1. und 2. Halbjahr 2012/13 KW Datum Jahrgang 11 Jahrgang Q3A Jahrgang Q3B 33 Mo 13.Aug 12 Di 14.Aug 12 Mi 15.Aug 12 Do 16.Aug 12 Fr 17.Aug 12 34 Mo 20.Aug 12 Di 21.Aug 12 Mi 22.Aug 12 Do 23.Aug 12 Fr 24.Aug 12 35 Mo 27.Aug 12 Di

Mehr

BUNDESLIGA SAISON 2015/2016 SPIELPLAN

BUNDESLIGA SAISON 2015/2016 SPIELPLAN 28./29.07.2015 UCL Q3 H 30. Jul 2015 - Do UEL Q3 H 01. Aug 2015 - Sa 20.30 DFL SCUP VfL Wolfsburg FC Bayern München 04./05.08.2015 UCL Q3 R 06. Aug 2015 - Do UEL Q3 R 07.-10.08.2015 DFB R1 11. Aug 2015

Mehr

Januar 2016. Deadline und Abrechnungsdetails. Zeichnungen. Rücknahmen. Deadline CET. Deadline CET. Valuta Titellieferung. Valuta Geldüberweisung

Januar 2016. Deadline und Abrechnungsdetails. Zeichnungen. Rücknahmen. Deadline CET. Deadline CET. Valuta Titellieferung. Valuta Geldüberweisung und sdetails Januar 2016 CH0017403509 1'740'350 Reichmuth Himalaja CHF 25. Jan 16 12.00 25. Jan 16 1) 29. Jan 16 17. Feb 16 1. Feb 16 3) CH0017403574 1'740'357 Reichmuth Himalaja EUR 25. Jan 16 12.00 25.

Mehr

Unterrichtszeiten Dienstag/Donnerstag/Freitag 18:00 21:15 4 Lektionen Samstag und Blockseminar 08:30 16:30 8 Lektionen

Unterrichtszeiten Dienstag/Donnerstag/Freitag 18:00 21:15 4 Lektionen Samstag und Blockseminar 08:30 16:30 8 Lektionen Stundenplan Technische Kaufleute 2015 2017 Die Ausbildung dauert 4 Semester und umfasst 815 Lektionen. Unterrichtszeiten Dienstag/Donnerstag/Freitag 18:00 21:15 4 Lektionen Samstag und 08:30 16:30 8 Lektionen

Mehr

Spielplan Saison 2010/2011 Spielplan: Bundesliga

Spielplan Saison 2010/2011 Spielplan: Bundesliga Bundesliga-Spielplan Spielplan Saison / Spielplan: Bundesliga. Jul - Do Q H 0. ug - Do Q R 0. ug - Sa DFL SC Island - Deutschland in Reykjavik Dänemark - Deutschland in Kopenhagen. ug - Mi.. ug - Mi. FS.-.0.

Mehr

SPIELPLAN: SAISON 2014/2015 BUNDESLIGA

SPIELPLAN: SAISON 2014/2015 BUNDESLIGA 29./30.07.2014 UCL Q3 H 31. Juli 2014 - Do UEL Q3 H 05./06.08.2014 UCL Q3 R 07. Aug 2014 - Do UEL Q3 R 12. Aug 2014 - Di 20.45 USUP in Cardiff (WAL) 13. Aug 2014 - Mi 18.00 DFL SCUP in Dortmund 15.-18.08.2014

Mehr

2016 JAN DSV / SSV / BSV

2016 JAN DSV / SSV / BSV JAN DSV / SSV / BSV Bezirk / Kreis Vereine 1 Fr Neujahr 2 Sa 3 So 4 Mo 5 Di 6 Mi Hl. 3 König Kinder-Tageslhg/Memmingen 7 Do 8 Fr SchiRi-Tagung 9 Sa Gfällmühle 10 So 11 Mo 12 Di 13 Mi 14 Do 15 Fr 16 Sa

Mehr

BUNDESLIGA SAISON 2015/2016 SPIELPLAN

BUNDESLIGA SAISON 2015/2016 SPIELPLAN 28./29.07.2015 UCL Q3 H 30. Jul 2015 UEL Q3 H 01. Aug 2015 20.30 DFL SCUP VfL Wolfsburg FC Bayern München 04./05.08.2015 UCL Q3 R 06. Aug 2015 UEL Q3 R 07.-10.08.2015 DFB R1 11. Aug 2015 20.45 USUP in

Mehr

731 Lindau - Friedrichshafen - Radolfzell Bodensee-Gürtelbahn

731 Lindau - Friedrichshafen - Radolfzell Bodensee-Gürtelbahn 731 Lindau - Friedrichshaen - Radolzell Bodensee-Gürtelbahn 731 Von Kressbronn bis Sipplingen Verbundtari Bodensee-Oberschwaben Verkehrsverbund (bodo) Von Überlingen-Nußdor bis Singen (Hohentwiel) Verbundtari

Mehr

Volkswirtschaftslehre / GrpNr.:1 / VO / Lektor: Prasse Benno. Sportmanagement II / GrpNr.:1 / ILV / Lektor: Schnitzer Martin

Volkswirtschaftslehre / GrpNr.:1 / VO / Lektor: Prasse Benno. Sportmanagement II / GrpNr.:1 / ILV / Lektor: Schnitzer Martin MRZ-12 von bis KW:10 MO, 05.03.2012 MO, 05.03.2012 DI, 06.03.2012 DI, 06.03.2012 DI, 06.03.2012 FR, 09.03.2012 17:30 20:45 KW:11 MO, 12.03.2012 MO, 12.03.2012 DI, 13.03.2012 DI, 13.03.2012 MI, 14.03.2012

Mehr

Fernverkehr 2013 (KBS 670/POS Nord)

Fernverkehr 2013 (KBS 670/POS Nord) Fernverkehr 2013 (KBS 670/POS Nord) Richtung: (Paris Est ) Saarbrücken Mannheim... Die nachfolgenden Fahrplaninformationen dienen lediglich der Information und stellen keine offizielle Fahrplaninformation

Mehr

Ablaufplan für Humanwissenschaften Universität zu Köln - Brandmeldeanlage inkl. Alarmierungsanlage

Ablaufplan für Humanwissenschaften Universität zu Köln - Brandmeldeanlage inkl. Alarmierungsanlage Nr. sname Dauer Anfang Ende Vorgänger Ressourcennamen 1 Meldermontage inkl. Verkabelung 6 Tage Mo 08.12.08 Mo 0 22. Sep '08 2. Sep '08 06. Okt '08. S M D M D F S S M D M D F S S M D M D F S S M 2 3.OG

Mehr

Preise & Termine 2016

Preise & Termine 2016 Preise & Termine 2016 Tageskurse Kursbeschrieb S. 4 DEUTSCH Anfänger mit Vorkenntnissen Intensivkurs 30 Intensivkurs 20 Intensivkurs 10 Pluskurs 10 Pluskurs 5 4. Jan, 1. Feb, 7. Mär, 4. Apr, 2. Mai, 6.

Mehr

BUNDESLIGA SAISON 2016/2017 SPIELPLAN

BUNDESLIGA SAISON 2016/2017 SPIELPLAN 26./27.07.2016 UCL Q3 H 28. Jul 2016 - Do UEL Q3 H 02./03.08.2016 UCL Q3 R 04. Aug 2016 - Do UEL Q3 R 09. Aug 2016 - Di 20.45 USUP in Trondheim (NOR) 14. Aug 2016 - So 20.30 LV SCUP Borussia Dortmund FC

Mehr

471 Koblenz - Mainz - F-Flughafen - Frankfurt Linke Rheinstrecke

471 Koblenz - Mainz - F-Flughafen - Frankfurt Linke Rheinstrecke 471 Koblenz - Mainz - F-Flughaen - Frankurt Linke Rheinstrecke 471 2 SÜWEX Koblenz - Mainz - Frankurt (Main) 32 Mittelrheinbahn Koblenz - Bingen - Mainz Koblenz - Oberwesel Verbundtari VRM Bacharach -

Mehr

Abfahrt Departure Limburg Süd 14.12.2014-13.06.2015

Abfahrt Departure Limburg Süd 14.12.2014-13.06.2015 Abfahrt Departure Limburg Süd.2.20-3.06.205 : ICE 827 5:08 ICE 52 :00 5:00 Frankfurt(M) Airport :35 Frankfurt(Main)Hbf :8 Aschaffenburg Hbf 5:22 Würzburg Hbf 6:02 Nürnberg Hbf 6:59 Ingolstadt Hbf 7:29

Mehr

Druckstrecken Sonderwerbeformen, Zeitungen und Prospekte

Druckstrecken Sonderwerbeformen, Zeitungen und Prospekte Druckstrecken Sonderwerbeformen, Zeitungen und Prospekte Druckstrecken Termine Monat 4, 8 und 12 Seiten Berliner Format, 315 mm x 470 mm, und Sonderwerbeformen verbindliche Bestellung Bereitstellung Druckdaten

Mehr

Gottesdienste und Anlässe Pfarrei Rotkreuz November 2015 - Dezember 2016

Gottesdienste und Anlässe Pfarrei Rotkreuz November 2015 - Dezember 2016 So 1 Nov 15 10.15 Gottesdienst Pfarrkirche So 1 Nov 15 14.00 Totengedenkfeier Pfarrkirche Mo 2 Nov 15 9.00 Rosenkranz Pfarrkirche Di 3 Nov 15 19.30 Meditatives Tanzen Pfarrkirche Mi 4 Nov 15 9.00 Gottesdienst

Mehr

2. BUNDESLIGA SAISON 2015/2016 SPIELPLAN

2. BUNDESLIGA SAISON 2015/2016 SPIELPLAN 24. Jul 2015 - Fr 20.30 1 9 MSV Duisburg 1. FC Kaiserslautern 25.-27.07.2015 1 1 Sport-Club Freiburg 1. FC Nürnberg 25.-27.07.2015 1 2 SC Paderborn 07 VfL Bochum 1848 25.-27.07.2015 1 3 Eintracht Braunschweig

Mehr

1 9 : 3 0 Pro Rad Treffen (ADFC, BUND und alle anderen Interessierten)

1 9 : 3 0 Pro Rad Treffen (ADFC, BUND und alle anderen Interessierten) Mi 8. Feb. 2012 So 12. Feb. 2012 Mi 15. Feb. 2012 Mo 20. Feb. 2012 Fr 24. Feb. 2012 Di 28. Feb. 2012 So 11. Mär. 2012 1 8 : 0 0 Jahreshauptversammlung ADFC HM-PY (Teil A) W o : Radio Aktiv Konferenzraum,

Mehr

SWISS Verkehrszahlen Juli 2007

SWISS Verkehrszahlen Juli 2007 SWISS Verkehrszahlen Juli 2007 SWISS im Juli mit höherer Auslastung SWISS konnte ihre Auslastung im Juli weiter steigern: Der durchschnittliche Sitzladefaktor (SLF) lag bei 85% gegenüber 84.2% im Vorjahr.

Mehr

Verband der Immobilienverwalter Bayern e.v. Herzlich Willkommen zum 1. Münchner Immobilienforum

Verband der Immobilienverwalter Bayern e.v. Herzlich Willkommen zum 1. Münchner Immobilienforum Herzlich Willkommen zum 1. Münchner Immobilienforum Eine starke Gemeinschaft ist gewachsen 30 Jahre erfolgreiche Verbandsarbeit Knapp 400 Mitglieder in Bayern Größter Landesverband Deutschlands 600.000

Mehr

Abfahrt St. Gallen. v Selbstkontrolle. Zeichenerklärung

Abfahrt St. Gallen. v Selbstkontrolle. Zeichenerklärung Abfahrt St. Gallen 3 5 38 a Gais (- C Appenzell) 10 08 Gais - Appenzell 13 15 08 Gais - Appenzell 13 20 10 Gais - Appenzell 13 3 5 40 Trogen : 10 25 Trogen : 15 25 Trogen : 20 25 Trogen : 5 55 Trogen :

Mehr

St.Anton am Arlberg London St. Pancras International

St.Anton am Arlberg London St. Pancras International Mein Fahrplanheft gültig vom 15.12.2014 bis 28.08.2015 St.Anton am Arlberg London St. Pancras International 2:10 Bus 4243 2:51 Landeck-Zams Bahnhof (Vorplatz) 2:51 Fußweg (1 Min.) nicht täglich a 2:52

Mehr

Druckstrecken 2016. Schenkelberg Die Medienstrategen GmbH. Am Hambuch 17 53340 Meckenheim. Tel. 02225.88 93-239. www.schenkelberg-medienstrategen.

Druckstrecken 2016. Schenkelberg Die Medienstrategen GmbH. Am Hambuch 17 53340 Meckenheim. Tel. 02225.88 93-239. www.schenkelberg-medienstrategen. Druckstrecken 2016 Druckstrecken Termine nur Druck (Daten geliefert) Monat 4, 8 und 12 Seiten Berliner Format, 315 mm x 470 mm, und Sonderwerbeformen verbindliche Bestellung Bereitstellung Druckdaten 1.

Mehr

Salzburg Rosenheim München (gültig vom 15.12.2013 bis 02.02.2014)

Salzburg Rosenheim München (gültig vom 15.12.2013 bis 02.02.2014) Salzburg Rosenheim München (gültig vom 15.12.2013 bis 02.02.2014) Mo-Fr* Mo-Fr* täglich Sa täglich Mo-Fr* Mo-Fr* Mo-Fr* Sa+So* Mo-Sa* 2 Mo-Fr* Mo-Fr* Mo-Fr* Sa+So* Mo-Fr* Mo-Sa* 1 Mo-Fr* täglich M 79052

Mehr

Termine Schuljahr 2015/16

Termine Schuljahr 2015/16 August Termine Schuljahr 2015/16 Mo. 24. Aug 2015 erster Schultag (1.-3. Std. KL-Std. Kl. 6-12) Mo. 24. Aug 2015 Do. 27. Aug 2015 Fr. 28. Aug 2015 September Di. 01. Sep 2015 18:00-20:00 Uhr Vorabstatistik

Mehr

Gemeinde Kottgeisering. Veranstaltungskalender 2015

Gemeinde Kottgeisering. Veranstaltungskalender 2015 Gemeinde Veranstaltungskalender 2015 Januar Datum Tag zeit Verein Art der Veranstaltung 03.01.2015 Sa 16.30 MGV MGV Weihnachtskonzert mit Chor und Orchester (Kirche St. Valentin) 03.01.2015 Sa 9 Sportverein

Mehr

2. BUNDESLIGA SAISON 2015/2016 SPIELPLAN

2. BUNDESLIGA SAISON 2015/2016 SPIELPLAN 24.07.2015 20.30 1 9 MSV Duisburg 1. FC Kaiserslautern 25.07.2015 13.00 1 5 SpVgg Greuther Fürth Karlsruher SC 25.07.2015 15.30 1 6 FC St. Pauli DSC Arminia Bielefeld 25.07.2015 15.30 1 8 FSV Frankfurt

Mehr

Eigentumswohnungen Verkaufspreise in /m² (Bestand, guter Wohnwert, ca. 70 m²) im bayerischen Städtevergleich 2012

Eigentumswohnungen Verkaufspreise in /m² (Bestand, guter Wohnwert, ca. 70 m²) im bayerischen Städtevergleich 2012 16.Preise Eigentumswohnungen Verkaufspreise in /m² (Bestand,, ca. 70 im bayerischen Städtevergleich 2012 Stadt Augsburg Stadt Erlangen Stadt Fürth Stadt Ingolstadt Stadt München Stadt Nürnberg Stadt Regensburg

Mehr

Kundenpotenziale und Kundenbindung Prozesse besser verstehen. Dirk Zumkeller Universität Karlsruhe (TH)

Kundenpotenziale und Kundenbindung Prozesse besser verstehen. Dirk Zumkeller Universität Karlsruhe (TH) Kundenpotenziale und Kundenbindung Prozesse besser verstehen Dirk Zumkeller Universität Karlsruhe (TH) Abschlussveranstaltung zum Forschungsprojekt Die intermodale Vernetzung von Personenverkehrsmitteln

Mehr

Mein Fahrplanheft. Wien Hbf (Busbahnhof Vorplatz) Laxenburg Franz- Joseph-Platz. gültig vom 14.12.2015 bis 10.12.2016

Mein Fahrplanheft. Wien Hbf (Busbahnhof Vorplatz) Laxenburg Franz- Joseph-Platz. gültig vom 14.12.2015 bis 10.12.2016 Mein Fahrplanheft gültig vom 14.12.2015 bis 10.12.2016 Wien Hbf (Busbahnhof Vorplatz) Laxenburg Franz- Joseph-Platz 7:10 Bus 200 7:40 0:30 täglich 7:11 S 60 K 7:33 Achau Bahnhof 7:33 Fußweg (10 Min.) Sa

Mehr

Veranstaltung Veranstalter Ort

Veranstaltung Veranstalter Ort Januar 2015 Donnerstag 01.Jan. 13:00 Ne Py Ki-Party TSV Klubhaus Freitag 02.Jan. 19:00 Monatsschießen Damen LG SV Sporthof Samstag 03.Jan. 19:00 JHV SV Sporthof Montag 05.Jan. 19:00 Erweiterte Vorstandssitzung

Mehr

Autarkie durch Photovoltaik und Batterie? Möglichkeiten und Grenzen der Eigenstromversorgung durch PV-Speichersysteme

Autarkie durch Photovoltaik und Batterie? Möglichkeiten und Grenzen der Eigenstromversorgung durch PV-Speichersysteme Autarkie durch Photovoltaik und Batterie? Möglichkeiten und Grenzen der Eigenstromversorgung durch PV-Speichersysteme Johannes Weniger, Tjarko Tjaden, Volker Quaschning Hochschule für Technik und Wirtschaft

Mehr

FOCUS Werbebilanz Februar 2016

FOCUS Werbebilanz Februar 2016 FOCUS Werbebilanz Februar 2016 FASTER BETTER EFFICIENT FOCUS 2016 1 Werbebilanz 2/2016 FASTER BETTER EFFICIENT FOCUS 2016 2 Werbeentwicklung Februar 2016 % Veränderung zum Vorjahresmonat 12 10,6 10 9,4

Mehr

Marktreport Strukturierte Produkte Monatsbericht

Marktreport Strukturierte Produkte Monatsbericht Marktreport Strukturierte Produkte Monatsbericht Juli 215 Schweizerischer Verband für Strukturierte Produkte SVSP Marktreport SVSP Juli 215 Schweizerischer Verband für Strukturierte Produkte SVSP www.svsp-verband.ch

Mehr

Landgerichtsbezirk Wiesbaden Datum Thema Dozent U-Std. Zeit

Landgerichtsbezirk Wiesbaden Datum Thema Dozent U-Std. Zeit Koordinatorin: Mo. 11.01.16 6 Di. 1.01.16 6 Mi. 13.01.16 6 Do. 1.01.16 Der Anwalt im Zivilprozeß RAuN Alexander Hüttenrauch 6 Fr. 15.01.16 Der Anwalt im Zivilprozeß RAuN Alexander Hüttenrauch 6 Mo. 18.01.16

Mehr

Abfahrt Departure Limburg Süd 13.12.2015-10.12.2016

Abfahrt Departure Limburg Süd 13.12.2015-10.12.2016 52 Abfahrt Departure Limburg Süd 3.2.205-0.2.206 : ICE 827 5:0 ICE 52 :00 6:00 Frankfurt(M) Airport :35 Frankfurt(Main)Hbf :8 Aschaffenburg Hbf 5:22 Würzburg Hbf 6:02 Nürnberg Hbf 6:59 Ingolstadt Hbf 7:29

Mehr

Veranstaltungskalender BEXBACH

Veranstaltungskalender BEXBACH Veranstaltungskalender BEXBACH 2015 Januar 6.1.2015 18.00 Uhr Stammtisch, VdK, Zum heißen Ofen, 6.1.2015 18.00 Uhr Stammtisch, VdK, Gasthaus Zum heißen Ofen, 8.1.2015 15.00 Uhr Neujahrsempfang, Pensionärverein

Mehr

Kongresse in Deutschland & Dresden

Kongresse in Deutschland & Dresden Kongresse in Deutschland & Dresden Dresden Fit for Congress Dresden, 05. November 2013 Jährliche Veranstaltungsstatistik für Deutschland Meeting- & EventBarometer entwickelt in Kooperation mit EVVC, DZT,

Mehr

Generated by Foxit PDF Creator Foxit Software

Generated by Foxit PDF Creator Foxit Software 3.Jan 2011-10.Jul 2011 Dienstag, 11. Januar 2011 Donnerstag, 13. Januar 2011 Dienstag, 18. Januar 2011 Montag, 7. Februar 2011 Montag, 14. Februar 2011 Samstag, 26. Februar 2011 Donnerstag, 3. März 2011

Mehr

Kursprogramm 2. Halbjahr 2012

Kursprogramm 2. Halbjahr 2012 Kreisverband Mainz-Bingen e.v. Kursprogramm für Jung und Alt Kursprogramm 2. Halbjahr 2012 Im DRK-SeniorenTreff Oase (Altstadt) und im DRK-SeniorenTreff Hechtsheim Information und Anmeldung: Lilo Krebs

Mehr

BZ Wallierhof BETRIEBSLEITER - SCHULE 2013 / 2016

BZ Wallierhof BETRIEBSLEITER - SCHULE 2013 / 2016 BLS Kurs Nr. 38 2013/16 BZ Wallierhof BETRIEBSLEITER - SCHULE 2013 / 2016 37 Do 12. Sep. 2013 Einführung / Persönl. und method. Kompetenzen B 01 / 1 Rohn / Heeb Milchvieh LW 05 / 1 Heeb 38 Do 19. Sep.

Mehr

Protokoll der zur Technikersitzung des Bezirkes Mittelfranken am 27.09.2014 in Fürth

Protokoll der zur Technikersitzung des Bezirkes Mittelfranken am 27.09.2014 in Fürth Bayerischer Schwimmverband e.v. Mitglied des Deutschen Schwimm-Verbandes und des Bayerischen Landes-Sportverbandes Bezirk Mittelfranken Protokoll der zur Technikersitzung des Bezirkes Mittelfranken am

Mehr

Frankfurt (M) Flughafen Airport 09.12.2012-08.06.2013

Frankfurt (M) Flughafen Airport 09.12.2012-08.06.2013 0:02 0:02 0:02 0:00 IC 2221 FEHMARN IC 2321 Frankurt(Main)Hb 0:13 Q h > Di - Fr vom 11. Dez bis 15. Mär, auch 24., 31. Dez; nicht 2. Jan als IC 2321 35881 35991 Mo - vom 10. Dez bis 9. Mär, täglich vom

Mehr

Terminkalender BDB-Landesverband Berlin 2016. Beginn Veranstaltung Zuständigkeit

Terminkalender BDB-Landesverband Berlin 2016. Beginn Veranstaltung Zuständigkeit Terminkalender BDB-Landesverband Berlin 2016 Datum Januar 2016 Sa 09.01.2016 10:00 Uhr Klausurtagung Hr. Grosch Mo 11.01.2016 17:00 Uhr Vorstandssitzung BKB, Geschäftsstelle BKB Do 14.01.2016 19:00 Uhr

Mehr

Essen, 15. Februar 2016

Essen, 15. Februar 2016 Büro Essen (Hauptsitz) Friedrich-List-Straße 2 D-45128 Essen Tel. +49 201 105 92 0 Fax. +49 201 105 92 79 Zwischenbericht: Beratungsaufkommen 2015 Kurzvorstellung prägnanter Zahlen Büro Bad Homburg Kaiser-Friedrich-Promenade

Mehr

Auswertung von Grundinformationen zu den Jugendleiter/innen Juleica-Daten

Auswertung von Grundinformationen zu den Jugendleiter/innen Juleica-Daten Auswertung von Grundinformationen zu den Jugendleiter/innen Juleica-Daten Stand: Februar bzw. April 2 1 Arbeitsstelle Kinder- und Jugendhilfestatistik im für den Deutschen Bundesjugendring FACHBEREICH

Mehr

Stundenzettel August 2002

Stundenzettel August 2002 Personalnmmer Vorname Abteilng Arbeitszeitmodell Erfassngsstart Stndenzettel Typ 1 Datm ommen 4 Norbert Hart chhaltng 40hWoche 10.01.2000 Gehen Pase Anwesend llzeit Istzeit onto Typ Stndenzettel Agst 2002

Mehr

Gemeinsam für den Klimaschutz. Ältere übernehmen Verantwortung. 19. Jan. 10 Verband Wohneigentum e.v. Schulung Energie sparen = Geld sparen Celle

Gemeinsam für den Klimaschutz. Ältere übernehmen Verantwortung. 19. Jan. 10 Verband Wohneigentum e.v. Schulung Energie sparen = Geld sparen Celle 18. Jan. 10 Naturfreunde Deutschland Schulung Mobil bleiben - Klima schonen Energie Lieberhausen 19. Jan. 10 Verband Wohneigentum e.v. Schulung Energie Celle 26. Jan. 10 Seniorenbeirat Espelkamp Schulung

Mehr

CHECK24-Autokreditatlas. Analyse der Autokredit-Anfragen aller CHECK24-Kunden aus 2011 & 2012

CHECK24-Autokreditatlas. Analyse der Autokredit-Anfragen aller CHECK24-Kunden aus 2011 & 2012 CHECK24-Autokreditatlas Analyse der Autokredit-Anfragen aller CHECK24-Kunden aus 2011 & 2012 Stand: März 2013 CHECK24 2013 Agenda 1. Methodik 2. Zusammenfassung 3. Autokredite 2011 vs. 2012 4. Kredit,

Mehr

Gottesdienste und Anlässe Pfarrei Rotkreuz August 2016 - Dezember 2017

Gottesdienste und Anlässe Pfarrei Rotkreuz August 2016 - Dezember 2017 So 21 Aug 16 9.00 Gottesdienst, mit Schulstart Pfarrkirche Mo 22 Aug 16 Di 23 Aug 16 Mi 24 Aug 16 9.00 Gottesdienst Pfarrkirche Do 25 Aug 16 Fr 26 Aug 16 Fr 26 Aug 16 Helferabend Sa 27 Aug 16 So 28 Aug

Mehr

Lohnsteuer 2011. Lohnsteuer 2011

Lohnsteuer 2011. Lohnsteuer 2011 Dez 10 WIST Institut für Angewandtes Steuerund Lohnsteuer 2011 Dez 10 Akademie Henssler Aktuelles Rechtssprechung VI - 2010 Dez 10 Lohnsteuer 2011 Dez 10 Studienwerk NRW Der erste Abschluss nach BilMog

Mehr

Seminarreihe Bau-Projektmanagement I + II

Seminarreihe Bau-Projektmanagement I + II Seminarreihe Bau-Projektmanagement I + II Fax-Anmeldeformulare für 2015 www.bau-projektmanagement.de + II Mo., 13.04. Fr., 17.04.2015 Fulda 9:15 17:00 1.276,00 1.518,44 I + II Mo., 13.04. Mi., 15.04.2015

Mehr

Die App der Ärzte Zeitung

Die App der Ärzte Zeitung 2016 Die App der Ärzte Zeitung Die App der Ärzte Zeitung 2 Die App der Ärzte Zeitung Die Ärzte Zeitung gibt es 3x pro Woche gedruckt (Montag, Mittwoch, Freitag), aber 5x als digitale Ausgabe. Diese digitalen

Mehr

Montabaur 6:29 Siegburg/Bonn 6:49. Wuppertal Hbf 7:41 Hagen Hbf 7:59. Köln Hbf 7:05 Solingen Hbf 7:26. Duisburg Hbf 7:49 Essen Hbf 8:02 Q

Montabaur 6:29 Siegburg/Bonn 6:49. Wuppertal Hbf 7:41 Hagen Hbf 7:59. Köln Hbf 7:05 Solingen Hbf 7:26. Duisburg Hbf 7:49 Essen Hbf 8:02 Q :00 5:00 Frankfurt(M) Airport :35 Frankfurt(Main)Hbf :8 Aschaffenburg Hbf 5:22 Würzburg Hbf 6:02 Nürnberg Hbf 6:59 Ingolstadt Hbf 7:29 München Hbf 8:09 Q > Sa, So, auch.,., 25. Mai; nicht., 5. Apr nur

Mehr

Certified Designated Sponsor with Highest Rating (AA) Catalis S.E. Monthly Market Report. Juli 2011

Certified Designated Sponsor with Highest Rating (AA) Catalis S.E. Monthly Market Report. Juli 2011 Certified Designated Sponsor with Highest Rating (AA) Catalis S.E. Monthly Market Report Juli 2011 Catalis SE Kursentwicklung / Handelsvolumen (Xetra) Monthly Market Report in 300.000 0,32 250.000 0,27

Mehr

Was die Fachhändler bewegt: Schlagworte der Händler zur Umsatzmeldung UMSATZENTWICKLUNG-MAI: +3,8% UMSATZENTWICKLUNG-KUMULIERT: +1,3%

Was die Fachhändler bewegt: Schlagworte der Händler zur Umsatzmeldung UMSATZENTWICKLUNG-MAI: +3,8% UMSATZENTWICKLUNG-KUMULIERT: +1,3% Was die Fachhändler bewegt: Schlagworte der Händler zur Umsatzmeldung UMSATZENTWICKLUNG-MAI: +3,8% UMSATZENTWICKLUNG-KUMULIERT: +1,3% Regionale Umsatzentwicklung in % gegenüber dem Vorjahresmonat und relevante

Mehr

Pfarrbrief. Nr. 6/14 der Pfarrei Hl. Dreifaltigkeit Grainet vom 01.12.2014 08.02.2015

Pfarrbrief. Nr. 6/14 der Pfarrei Hl. Dreifaltigkeit Grainet vom 01.12.2014 08.02.2015 Pfarrbrief Nr. 6/14 der Pfarrei Hl. Dreifaltigkeit Grainet vom 01.12.2014 08.02.2015 Gottesdienste in der Pfarrei Grainet Mi. 3. Dez. 8.30 Frauenfrühschicht im Pfarrhof Grainet Fürholz 18.00 Rosenkranz

Mehr

Hamburg-Altona. Gleis Track Zeit. Zug Train. Time 1:02 * 1:16 Mo* 1:26 * ICE 1172 1:29 * 1:59 So* ICE 1172. 1:59 Di - Sa* 1:59 Mo* 2:00 5. bis 7.

Hamburg-Altona. Gleis Track Zeit. Zug Train. Time 1:02 * 1:16 Mo* 1:26 * ICE 1172 1:29 * 1:59 So* ICE 1172. 1:59 Di - Sa* 1:59 Mo* 2:00 5. bis 7. .0.201..201 0:0 0:0 Mo 0:1 0:23 0:24 0:2 20., 2., 2. Jun 0:3 Mi, Do 0:42 So 0:1 0:2 So 0:00 3 Interlaken Ost 1:00 Bern 1:04 Basel SBB 1:0 Frankfurt 1: Kassel-Wilh. 21:21 Hannover 22:20 Lüneburg 23:1 13.

Mehr

Frauen in Führung! Mit Coaching und Netzwerken zum Erfolg.

Frauen in Führung! Mit Coaching und Netzwerken zum Erfolg. Landesprojekt Frauen in Führung! Mit Coaching und Netzwerken zum Erfolg. Eine Initiative für Frauen aus kleinen und mittelständischen Unternehmen mit kleinen Unternehmen Kontaktstellen frauundberuf Baden-Württemberg

Mehr

Prozessorientiertes Management Cockpit und Frühwarnsystem mit dem Income Monitor

Prozessorientiertes Management Cockpit und Frühwarnsystem mit dem Income Monitor Prozessorientiertes Management Cockpit und Frühwarnsystem mit dem Income Monitor Gaston Russi, Business Development, Get Process AG e-business-akademie Lörrach Unternehmenssteuerung und Controlling im

Mehr

Clubhaus Prosport Kunst und Kultur KunstRaum

Clubhaus Prosport Kunst und Kultur KunstRaum Freizeit und Kommunikation Zentralraum Linz Monatsprogramm November 2015 Datum: Clubhaus Scharitzerstr. 6-8 Prosport Scharitzerstr. 6-8 Kunst und Kultur KuK Lonstorferplatz 1 KunstRaum Goethestr. 30 So.

Mehr

Veranstaltungen 2013

Veranstaltungen 2013 Veranstaltungen 2013 Monat Datum Uhrzeit Veranstaltung Ort Veranstalter Januar Samstag 05. Jan. 09:30-17:00 Uhr Frischwarenmarkt Dormagener Innenstadt SVGD Februar Freitag 01. Febr. 20:00 Uhr Wilfried

Mehr

SOLARDÄCHER in der LANDWIRTSCHAFT

SOLARDÄCHER in der LANDWIRTSCHAFT SOLARDÄCHER in der LANDWIRTSCHAFT 1 Pontius, Abt. Betriebswirtschaft Rahmenbedingungen Garantierte Einspeisevergütung durch EEG über einen Zeitraum von 20 Jahren Große Dachflächen auf landwirtschaftlichen

Mehr

Rechnungsaussteller Auftragsempfänger Druckmaterialempfänger. Tel.:+43(0)1/605 90-0 Fax:+43(0)1/605 90 41. Verrechnen in Provision Werbeabgabe

Rechnungsaussteller Auftragsempfänger Druckmaterialempfänger. Tel.:+43(0)1/605 90-0 Fax:+43(0)1/605 90 41. Verrechnen in Provision Werbeabgabe Titel: TELE Auszug aus der LEADING MediaBase Austria, Gültig ab: 01. Jan 2015 der führenden Datenbank für Tarife und Mediadaten Österreichs. Match-Code: TELE Währung: EUR Alle Angaben ohne Gewähr. (C)

Mehr

Themenplan 2010 Januar

Themenplan 2010 Januar Themenplan 2010 Januar Gesundheit Prävention 02. Jan 03. Jan 14. Dez Kaufhaus der Welt 13. Jan 17. Jan 04. Jan Gesunde Welt "Arab Health" 19. Jan 17. Jan 18. Dez Privat- und Sprachschulen 21. Jan 24. Jan

Mehr

BZ Wallierhof BETRIEBSLEITER - SCHULE 2015 / 2018

BZ Wallierhof BETRIEBSLEITER - SCHULE 2015 / 2018 BLS Kurs Nr. 40 2015/18 BZ Wallierhof BETRIEBSLEITER - SCHULE 2015 / 2018 37 Do 10. Sep. 2015 Einführung / Persönl. und method. Kompetenzen B 01 / 1 Rohn / Heeb Milchvieh LW 05 / 1 Heeb 38 Di 15. Sep.

Mehr

Termine 2015. 05.01.2015 DJK-TSV Dietfurt Apres-Ski-Party im Vereinsheim 20:00 Uhr 13.01.2015 Kath. Frauenbund Jahresversammlung

Termine 2015. 05.01.2015 DJK-TSV Dietfurt Apres-Ski-Party im Vereinsheim 20:00 Uhr 13.01.2015 Kath. Frauenbund Jahresversammlung 05.01.2015 DJK-TSV Dietfurt Apres-Ski-Party im Vereinsheim 13.01.2015 Kath. Frauenb Jahresversammlung Willi Harreiter: "Ich reiche dir die Hand" Palliative Begleitung 13.01.2015 DJK-TSV Dietfurt Vorstandschaftssitzung

Mehr

15. ITG Fachtagung Mobilkommunikation Osnabrück, Deutschland, 20.05.2010

15. ITG Fachtagung Mobilkommunikation Osnabrück, Deutschland, 20.05.2010 Abwehr von Direct Spam over Internet Telephony mittels Anrufer Pre-Validierung Jürgen Müller, Michael Massoth Fachbereich Informatik Hochschule Darmstadt University of Applied Sciences Darmstadt, Deutschland

Mehr

Dipl. Ing. Olaf Ahrens Strom- und Wärmeerzeugung mit BHKW. BHKW s heute in der Praxis

Dipl. Ing. Olaf Ahrens Strom- und Wärmeerzeugung mit BHKW. BHKW s heute in der Praxis Dipl. Ing. Olaf Ahrens Strom- und Wärmeerzeugung mit BHKW BHKW s heute in der Praxis 25.09.2008 Grundlagen für die Auslegung monatlicher Brennstoff-/Wärmebedarf über 2 Jahre monatlicher Stromverlauf über

Mehr

Oberfinanzdirektion Nordrhein-Westfalen. E-Bilanz im Alltag angekommen?

Oberfinanzdirektion Nordrhein-Westfalen. E-Bilanz im Alltag angekommen? Oberfinanzdirektion Nordrhein-Westfalen E-Bilanz im Alltag angekommen? 1 Aktuelles zur E-Bilanz Folie 2 Aktuelles zur E-Bilanz 35.000 E-Bilanz - Eingänge NRW pro Monat 30.000 25.000 20.000 15.000 10.000

Mehr

IPA Echo Mitteilungsblatt der IPA Verbindungsstelle Autobahnpolizei Stuttgart e.v. Pfaffenwaldring 1 70569 Stuttgart

IPA Echo Mitteilungsblatt der IPA Verbindungsstelle Autobahnpolizei Stuttgart e.v. Pfaffenwaldring 1 70569 Stuttgart Jahresplanung für das Jahr 2014 Ausgabe 1 / 2014 Stuttgart 10.12.2013 Januar : Do. 23.01.2014 / 19.00 Uhr Clubabend im Commundo Tagungshotel ** *** Mo. 06.01.2014 Dreikönigswanderung (weiteres siehe Anhang)

Mehr

E N E R G I E S E K T O R

E N E R G I E S E K T O R ENERGIE SEKTOR Customer Communica4on Management (CCM) Suite i- docs ist eine für Finanz- dienstleister, den Energiesektor und den Telekommunika9onsbereich op9mierte Business Support System (BSS) Suite.

Mehr