Richtig kalkulieren - gute Preise erzielen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Richtig kalkulieren - gute Preise erzielen"

Transkript

1 April / Mai Jahrgang Heft 2/2011 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ ISSN ,50 Euro 17,90 CHF Hightech Region Zürich Freelancer, Start-ups, Serial Entrepreneurs Expertenplätze bei Cloud Computing Trendthema Wolke für Entwickler Erfolgskurs in die Freiberuflichkeit Jedes Projekt eine Chance Richtig kalkulieren - gute Preise erzielen Noch Standardpreis oder schon Premiumpartner? Frei und Sicher Workshop für IT-Freelancer

2 Honorar Richtig kalkulieren - gute Preise erzielen 01 Markt & Projekte Honorar honorierte Leistung? 01 Drei Methoden Honorare zu kalkulieren 05 Honorare: Gratwanderung zwischen Zuviel und Zuwenig 06 Honorar - honorierte Leistung? S. 1 Drei Methoden Honorare zu kalkulieren S. 5 Honorare: Gratwanderung zwischen Zuviel und Zuwenig S. 6 Standard oder Premium auch beim Faktor Honorar S. 10 Freelancer hoffen auf höhere Stundensätze S. 12 top itservices GROUP baut das Niederlassungsnetz aus 09 Standard oder Premium auch beim Faktor Honorar 10 Freelancer hoffen auf höhere Stundensätze 12 Cloud Computing: Expertenplätze zu besetzen 14 IT-Investitionsstau bei Banken löst sich auf Bankenregulierung Basel III bringt IT unter Druck 17 Security intern: Kannst Du uns dazu mal was erzählen? 18 Unternehmen haben massive IT-Sicherheitsprobleme 20 Informationsmanagement im Krankenhaus Das Informationsmanagement im Krakenhaus prägt die verstärkte Nutzung von IT im medizinischen Bereich. Neues Know-how ist für den effizienten Einsatz von Health-IT Voraussetzung. Informationsmanagement im Krankenhaus 22 IT-Freelancer als Vorreiter der Projektwirtschaft 24 Kommentare: Flexibilisierung von Arbeit und Organisation 26 Klaus Breitschopf, Hays AG Prof. Dr. Jutta Rump, IBE 24 Wie Unternehmen durch SaaS gewinnen 30 Projektmanagement der Zukunft 32 Projektdruck macht zufrieden 34 Industrialisierung der Versicherungswirtschaft 36 Wettbewerb um Top-IT-Skills im Wirtschaftsraum Zürich 38 IT-Freelancer als Vorreiter der Projektwirtschaft Deutsche Unternehmen haben ihre Arbeits- und Organisationsstrukturen bereits in hohem Maße flexibilisiert. IT liegt dabei an der Spitze - von der Projektarbeit bis hin zur Auslagerung. Rubriken Marktplatz 07 Kurznachrichten 43 Fachbücher 49

3 April/Mai Jahrgang Heft 2 ISSN Lokale Softwareanbieter mit Heimvorteil 40 Selbständige sind keine working poor Projektlinien ganz in grün 42 Recht & Geld Mit dem Finanzamt verhandeln geht das? 44 Gescheitertes IT-Projekt und Schadensersatz 46 IT-Skills-Wettbewerb im Wirtschaftsraum Zürich Im Wirtschaftsraumes Zürich steht die projektstarke Hightech- Industrie mit ihrer Wertschöpfung in den Blick. Start-up Boom, Serial Entrepreneurs und Freelancer verändern den Wirtschaftsraum Zürich. Krankengeld für Selbständige 48 Marketing & Business Who is Who im Projektgeschäft 28 Barbara Beenen 40 Mehr lukrative Aufträge durch besseres Prozessbewusstsein 50 Mehr Sozialkompetenz und Interkulturalität 52 Frei und Sicher Intensiv-Workshop für IT-Freelancer 56 IT-Freiberufler auf Erfolgskurs 58 Marketing und Vertrieb unangenehm, aber richtig und wichtig 60 Lokale Softwareanbieter mit Heimvorteil Für den Softwaremarkt im deutschsprachigen Raum prognostiziert PAC ein Wachstum von rund vier Prozent in diesem Jahr. Dabei können sich in Österreich lokale Anbieter vor allem bei Geschäftsapplikationen gut behaupten. Bewerbung 3.0 Auftrag 3.0? 61 Meinung Freiberufler Spitzen 63 Rechtsanwältin Dr. Ina Becker 46 Bildnachweis: Oliver Klimek - Fotolia.com Gescheitertes IT-Projekt und Schadensersatz Services / Impressum / Downloads 54 Abonnement 55 Termine / Vorschau 64 IT-Berater, die sich vertragstreu bereitgehalten haben, um beauftragte Dienste zu erbringen, sollten Schadensersatzansprüche prüfen lassen, wenn ein vermitteltes Projekt dann doch nicht zustande kommt.

4 Markt & Projekte Drei Methoden Honorare zu kalkulieren Honorare richtig zu kalkulieren und gute Preise zu erzielen, ist für Selbständige ebenso wichtig wie oftmals kniffelig. Thomas Matzner sieht darin kein Hexenwerk. Der IT-Freiberufler gibt eine straff gehaltene Übersicht. 1. Der Freiberufler bewirbt sich auf eine von einem Massenvermittler ausgeschriebene Position. In diesem Fall ist es ziemlich egal, welche Honorarvorstellung er sich zuvor ausgedacht hat. Spätestens im zweiten Satz wird er nach seinem Preis gefragt, im dritten Satz erfährt er, was der Vermittler stattdessen zu bezahlen bereit ist. Er muß also nur aufpassen, in seiner anfänglichen Forderung nicht noch niedriger als der Vermittler zu liegen sonst wird sein Angebot womöglich noch unverändert angenommen. Diese Kalkulationsmethode folgt dem Motto Frühkapitalismus. Sie ist für den Selbständigen äußerst vorteilhaft, nimmt ihm der Vermittler doch jegliche lästige Kalkulationsarbeit sowie das ebenso unangenehme Verhandeln komplett ab. 2. Der Freiberufler errechnet seinen Bedarf. Als Grundlage dient ein vergleichbares Gehalt (aus der letzten eigenen Festanstellung oder der vergleichbarer Kollegen). Dazu kommen Aufschläge für soziale Absicherung, Weiterbildung, Urlaub und sonstige projektlose Zeiten. Die fixen Kosten des Selbständigen sollten überschaubar sein, die variablen fallen bei Auswärts-Einsätzen stärker ins Gewicht und wollen kalkuliert sein. (Wenn die Reisekosten den Stundensatz zu stark in die Höhe treiben, ist die richtige Reaktion nicht, sie selbst zu tragen, sondern ein Projekt mit weniger Reiseaufwand zu suchen. Niemand, außer der Touristikbranche, hat etwas von hohen Reiseaufwänden.) Diese Kalkulationsmethode ist, sofern sie gründlich durchgezogen und nicht in Richtung Frühkapitalismus abgebogen wird, als Solides Handwerk einzuordnen. 3. Der Freiberufler weiß, was der Endkunde für seine Leistung bei einem erstklassigen Dienstleistungsunternehmen zahlen würde. Er liefert eine vergleichbare Leistung, orientiert seinen Satz also an dem solcher Unternehmen. Einen moderaten Abschlag kann er gewähren, da sein Verwaltungsaufwand geringer ist. Mit Einwänden weiß er umzugehen: Wird ihm z.b. vorgehalten, ein größerer Dienstleister würde bei Ausfall eines Mitarbeiters für gleichwertigen Ersatz sorgen, entgegnet er, daß größere Dienstleister auch ohne Ausfall von Mitarbeitern diese gerne austauschen, womit bei einem Selbständigen nicht zu rechnen sei. Diese Kalkulationsmethode nach dem Motto Dienstleistungsunternehmer setzt voraus, daß der Selbständige den Endkunden selbst akquiriert hat, andernfalls werden saftige Abzüge für den Vertriebsaufwand fällig, und wir sind wieder bei Modell 1 oder 2. Thomas Matzner, Diplom-Informatiker, Berater für Systemanalyse: Da muß man abwägen, ob man lieber sofort den Spatzen in der Hand oder etwas später die gebratene Taube haben will. Welche der drei Methoden für einen Selbständigen gangbar sind, hängt von den für ihn verfügbaren Alternativen ab. Wer nur einen oder wenige Massenvermittler kennt, ist auf deren Weg angewiesen. Gute Preise zu erzielen dagegen dauert manchmal seine Zeit. Da muß man abwägen, ob man lieber sofort den Spatzen in der Hand oder etwas später die gebratene Taube haben will. Link IT Freelancer Magazin

5 IT Freelancer Services Service / Impressum Starke Leistungen für Ihr Business. Kennen Sie schon alle Möglichkeiten zur Unterstützung Ihrer Selbständigkeit? 1. IT Freelancer Magazin 6mal im Jahr berichtet das Magazin infostark über alles, was IT-Freelancer für ihr Business wissen müssen. Dabei kommen auch die Freiberufler selbst zu Wort, können sich und ihre Leistung präsentieren und knüpfen so neue Kontakte. Das Magazin kann als Werbungskosten steuerlich geltend gemacht werden. Infos und Probeartikel zum Download finden sie auf 2. IT Freelancer des Jahres Wer IT-Freelancer des Jahres wird, dem öffnen sich neue Türen. Die Jury gibt jedem Teilnehmer ein individuelles Feedback. Allein deshalb lohnt sich das Mitmachen. Darüber hinaus erregt der IT Freelancer des Jahres die Aufmerksamkeit der Medien und sorgt so für eine interessante Präsenz der Freiberufler-Community. Im Magazin und auf finden Sie die aktuellen Teilnahmebedingungen. 3. IT Freelancer Kongress Auf den Kongressen trifft sich die Community der IT-Freelancer. Vorträge und eine begleitende Ausstellung sorgen für Information aus erster Hand und persönliche Kontakte. Die Teilnahmeinformationen finden Sie im Magazin und auf 4. IT Freelancer FAQ Lesen Sie die FAQ der GI auf Eine FAQ aus der Praxis, von Freiberufler für Freiberufler geschrieben. 5. IT Freelancer Newsletter Knapp und übersichtlich aktuelle News aus der Branche per . Tragen Sie sich in die Newsletter der Gesellschaft für Informatik auf ein. 6. IT Freelancer Local Group Die GI hat in München, Frankfurt/Main, Hamburg, Dresden, Bonn, Hannover und Nürnberg lokale Arbeitsgruppen von IT Freiberuflern. Zum Teil sind die lokalen Gruppen seit vielen Jahren aktiv, zum Teil aktuell in der Gründungsphase. Zu den Treffen kann jeder kommen und sich einbringen. Auf finden Sie die Liste der Ansprechpartner. 7. IT Freelancer Verband Zwei Verbände bemühen sich im besonderen um die IT-Freelancer. Die Gesellschaft für Informatik (GI), mit Mitgliedern der größte IT-Verband, ist seit 1992 mit lokalen Arbeitskreisen und dem Beirat für Selbständige aktiv. Der Bundesverband für Selbständige in der Informatik (BVSI) bietet verschiedene Serviceleistungen für IT-Freelancer an und hat mehrere Fach-Arbeitskreise. 8. IT Freelancer Benefit Abonnenten des Magazins erhalten Vergünstigungen beim IT Freelancer Kongress. 9. IT Freelancer Präsentation Machen Sie sich einen Namen, knüpfen Sie Kontakte. Das IT Freelancer Magazin berichtet auch über Aktivitäten der Freiberufler, manche schreiben sogar für das Magazin. Darüber hinaus haben wir eine Kooperationsvereinbarung mit dem Krankenhaus IT Journal. 10. IT Freelancer Akquisition Ziel all dieser Bemühungen sind gute und interessante Aufträge. Für die Eigenakquisition wie auch die Akquisition durch Dritte erhalten Sie vielfältige Anregungen und Tipps. Deshalb arbeiten wir auch vorurteilsfrei mit den Vermittlungsagenturen zusammen. Wir wollen, dass beide Seiten fair und partnerschaftlich zusammenarbeiten. Eine wichtige Voraussetzung dafür sind das Wissen voneinander und persönliche Kontakte. Impressum IT Freelancer Magazin Aufträge I Recht I Know-how Für Selbständige und Existenzgründer in der Computerbranche 8. Jahrgang, Heft 2, April / Mai 2011 Erstverkaufstag ISSN: Herausgeber: Ulrich Bode, Anschrift siehe Verlagsanschrift Chefredakteur/Verantwortlicher Redakteur: Wolf-Dietrich Lorenz (lo), Freiberufler Telefon ++49 (0) 89 / Satz/Layout: DTP-Service Mit links, Marion Seliger Telefon 0173 / Verlag: Trochos GmbH Georg-Koch-Straße 4, Eichenau Registergericht München HRB Geschäftsführer Ulrich Bode UmstID: DE Telefon ++49 (0) 171 / Telefax ++49 (0) 89 / Kurze URL Volle URL Vertriebsbetreuung Buchhandel: VU Verlagsunion KG Am Klingenweg 10, Walluf Verlags- und Erfüllungsort: Eichenau Gerichtsstand: Fürstenfeldbruck Druck: Strube Druck & Medien OHG Stimmerswiesen 3, Felsberg Anzeigenverwaltung: Veronika Peschkes M.A. (Freie Mitarbeiterin) Telefon ++49 (0) 89 / Verantwortlich für Anzeigen: Ulrich Bode Anschrift siehe Verlag Erscheinungsweise: 6 Ausgaben pro Jahr Einzelverkaufspreis: 11,50 Euro/17,90 CHF Urheberrecht: Die Zeitschrift und alle in ihr enthaltenen Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Mit Ausnahme der gesetzlich zugelassenen Fälle ist eine Verwertung ohne Einwilligung des Verlages unzulässig. Alle Rechte vorbehalten. Gewährleistung: Die Angaben in den Beiträgen erfolgen nach besten Wissen, aber ohne Gewährleistung. Beiträge: Beiträge sind grundsätzlich willkommen. Bitte sprechen Sie diese mit dem Chefredakteur Herrn Lorenz ab. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Abbildungen wird keine Haftung übernommen. Verfasser stimmen dem Abdruck zu und versichern, dass die Einsendungen frei von Rechten Dritter sind. Namentlich gekennzeichnete Beiträge enthalten die Meinung der Autoren. Nicht gekennzeichnete Beiträge sind Beiträge der Redaktion. Rechtschreibung: Eine verbindlich vorgeschriebende Rechtschreibung besteht nicht. Autoren sind also frei die nach Ihrer Meinung richtige Rechtschreibung zu nutzen. Wir empfehlen auch hier immer an den Kunden, respektive Leser, zu denken. Downloads Auf finden Sie unentgeltlich das Inhaltsverzeichnis und einen Probeartikel von jeder Ausgabe zum Download. Online Freelancer-Börse: Sie können das vollständige IT Freelancer Magazin über kostenpflichtig zum Normalpreis herunterladen oder ein Online-Abonnement abschließen. Sonderkonditionen sind leider nicht möglich. 54 IT Freelancer Magazin

6 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ ISSN ,50 Euro 17,90 CHF _ IT Freelancer_2_2010.ind :47:38 Uhr Abonnement Abonnieren und sparen sichern Sie Ihre Vorteile! Sie sparen 13% gegenüber dem Einzelkauf! Mitglieder der Partnerorganisationen* sparen sogar 21% bis 39%. Keine Versandkosten, inkl. Steuer. Zuverlässig und bequem frei Haus. 100% steuerlich absetzbar. q Ich bestelle das IT Freelancer MagazinTest-Abo (2 Hefte) zum Vorteilspreis von 20,- E inkl. USt. und Versand. q Ich bestelle das IT Freelancer Magazin Jahresabo (6 Hefte) zum Vorteilspreis von 60,- E inkl. USt. und Versand. Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ ISSN ,50 Euro 17,90 CHF Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ ISSN ,50 Euro 17,90 CHF o Ich bezahle 54 E pro Jahr inkl. USt. und Versand, weil ich Mitglied bei * q Gesellschaft für Informatik q GULP Membership q GChACM q freelancermap Premium q freiburger-freelancer.de q Jariva q projektwerk Premiumprofil q peoplepark preferred partner q JUG-Mitglieder q lektorat.de q Freiberufler-Portal.de mit der Mitgliedsnummer (soweit vorhanden) bin. o Ich bin BVSI-Mitglied und zahle nur 42 E im Jahr inkl. USt. und Versand. o Ich bin in Ausbildung/Studium und bezahle 30 E pro Jahr inkl. USt. und Versand. Den Nachweis lege ich bei / sende ich zu. Sie können innerhalb von zwei Wochen die Bestellung widerrufen. Das Abonnement ist acht Wochen vor Ende des Bezugszeitraumes kündbar. Sollte die Zeitschrift aus Gründen, die nicht vom Verlag zu vertreten sind, nicht geliefert werden können, besteht kein Anspruch auf Nachlieferung oder Erstattung vorausbezahlter Entgelte. Bitte beachten Sie, dass Nachsendeaufträge bei Zeitschriften von der Post nicht berücksichtigt werden. Zeitschriften, die nicht zustellbar sind, werden von der Post vernichtet. Meine Adresse Abweichende Lieferanschrift Name, Vorname Name, Vorname Straße, Hausnummer Straße, Hausnummer Land, PLZ, Wohnort Land, PLZ, Wohnort Telefon-Nummer Telefon-Nummer Ich zahle bequem per q Bankeinzug q Rechnung Kreditinstitut BLZ Konto-Nummer Datum Unterschrift Bitte senden Sie diese Bestellung an: DataM Services GmbH, Abonnentenbetreuung IT Freelancer Magazin, PF 9161, Würzburg. Noch schneller geht es per Telefon +49 (0) , Fax +49 (0) oder per IT Freelancer Magazin

Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF. Gründung: Zuschuss fraglich

Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF. Gründung: Zuschuss fraglich Oktober / November 2012 9. Jahrgang Heft 5/2012 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF Best practiceeeconomy Projekte im Standort-Clinch Gründung:

Mehr

SAP-Skills 2011. Die Jagd nach den. Kunden, Services, Aufträge. IT-Selbständige. Leistung und Freiberufler. Ihr Einsatz im Ausland.

SAP-Skills 2011. Die Jagd nach den. Kunden, Services, Aufträge. IT-Selbständige. Leistung und Freiberufler. Ihr Einsatz im Ausland. IT-Selbständige Tipps für den Einstieg Februar / März 2011 8. Jahrgang Heft 1/2011 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF Ihr Einsatz im Ausland

Mehr

IT-Freiberufler in der

IT-Freiberufler in der Februar / März 2012 9. Jahrgang Heft 1/2012 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF Zertifizierung als Kompetenznachweis Von Projektkunden anerkannt

Mehr

Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF. Gewerbesteuerfalle Website

Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF. Gewerbesteuerfalle Website Der Wettbewerb IT Freelancer des Jahres 2010 August / September 2010 7. Jahrgang Heft 4/2010 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF IT-Nachholbedarf

Mehr

Schweiz: Externe punkten bei Innovationen IT-Prozesse als Projektfeld. Betriebsprüfung: Chance statt Schrecken

Schweiz: Externe punkten bei Innovationen IT-Prozesse als Projektfeld. Betriebsprüfung: Chance statt Schrecken Oktober / November 2011 8. Jahrgang Heft 5/2011 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF Schweiz: Externe punkten bei Innovationen IT-Prozesse als

Mehr

Freelancing Ost: Die Mauer fällt

Freelancing Ost: Die Mauer fällt Februar / März 2010 7. Jahrgang Heft 1/2010 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF Schweizer Behörden und Open-Source Politische Querelen hemmen

Mehr

Software AG Special. Limited verspricht Vorteile Ltd. oder GmbH ein Blick in die Praxis. Ich-Vertrieb Direkt schneller zu mehr Aufträgen

Software AG Special. Limited verspricht Vorteile Ltd. oder GmbH ein Blick in die Praxis. Ich-Vertrieb Direkt schneller zu mehr Aufträgen August / September 2006 3. Jahrgang Heft 4 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro Deutsche Post AG Freelancer im Corporate Intranet-Projekt Rechtsweg offen

Mehr

Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF. Lukrative Gutachten durch IT-Profis

Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF. Lukrative Gutachten durch IT-Profis Dezember 2007 / Januar 2008 4. Jahrgang Heft 6/2007 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF Das Austria-Problem: Berater fehlen Aufträge, aber

Mehr

Martin Dilger. Klarheit Selbstbewusstsein Kenntnisspektrum. Freiberufler helfen Behörden in die Cloud. Experten- Plattform für IT-Sicherheit

Martin Dilger. Klarheit Selbstbewusstsein Kenntnisspektrum. Freiberufler helfen Behörden in die Cloud. Experten- Plattform für IT-Sicherheit August / September 2013 10. Jahrgang Heft 4/2013 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF Freiberufler helfen Behörden in die Cloud Mobile IT-City

Mehr

Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF. Abgeltungssteuer Neues zu Kapitaleinkünften

Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF. Abgeltungssteuer Neues zu Kapitaleinkünften Juni / Juli 2008 5. Jahrgang Heft 3/2008 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF Modernes Projektmanagement Sieben Schlüssel zum Erfolg Externe

Mehr

Der gute Projektleiter

Der gute Projektleiter Juni / Juli 2014 11. Jahrgang Heft 3/2014 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF Risiko: Aufenthaltswarnung an Deutsche Folgeprojekt: So vermarkte

Mehr

Juli/Aug./Sept. 2010 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 73033 ISSN 1863-1983 www.it-szene.de 4,90 Euro

Juli/Aug./Sept. 2010 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 73033 ISSN 1863-1983 www.it-szene.de 4,90 Euro Juli/Aug./Sept. 2010 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 73033 ISSN 1863-1983 www.it-szene.de 4,90 Euro 3/2010 Ú Generation Y: Karriere im Enterprise 2.0 Ú Schlüsselkompetenz: Informatik und Initiative

Mehr

Drücken Sie die richtige Taste für Aufträge. Der Freiberufler-Event des Jahres

Drücken Sie die richtige Taste für Aufträge. Der Freiberufler-Event des Jahres April / Mai 2007 4. Jahrgang Heft 2/2007 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF IT-Expertenmangel Externe Kompetenz nutzen Freelancer als Prozessberater

Mehr

Digitale Wirtschaft sucht

Digitale Wirtschaft sucht Februar / März 2013 10. Jahrgang Heft 1/2013 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF Schweizer Attraktivität Top-Markt für IT-Spezialisten Business

Mehr

Keine Panik in der IT-Branche

Keine Panik in der IT-Branche Juni / Juli 2009 6. Jahrgang Heft 3/2009 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF Chancen in Krisenzeiten Freiberuflichkeit als Erfolgsfaktor Keine

Mehr

Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF. Agenturen als schwarze Schafe

Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF. Agenturen als schwarze Schafe Juni / Juli 2013 10. Jahrgang Heft 3/2013 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF Projektfeld Konsumgüter Vernetzt und intelligent Agenturen als

Mehr

Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF

Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF IT-Sicherheit Ihre Erfahrung ist gefragt! April / Mai 2012 9. Jahrgang Heft 2/2012 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF Experts Groups Auftrags-Netzwerk

Mehr

P r o j e k t e. Information Management bringt mehr. Der Wettbewerb. IT Freelancer des Jahres 2010. IT-Freiberufler als selbständig anerkannt

P r o j e k t e. Information Management bringt mehr. Der Wettbewerb. IT Freelancer des Jahres 2010. IT-Freiberufler als selbständig anerkannt Der Wettbewerb IT Freelancer des Jahres 2010 Dezember 2010 / Januar 2011 7. Jahrgang Heft 6/2010 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF Neue E-Government-Projekte

Mehr

Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF. Auftragskündigung

Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF. Auftragskündigung August / September 2012 9. Jahrgang Heft 4/2012 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF Stunde der Freelancer Unternehmen drosseln die Festanstellungen

Mehr

Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF

Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF Freiberufler verarzten die Healthcare-IT 01 Markt & Projekte Ob das Krankenhauses der Zukunft, der Wachstumsmarkt

Mehr

Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF. Juristische Sachverhalte und Kardinalfehler

Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF. Juristische Sachverhalte und Kardinalfehler Februar / März 2009 6. Jahrgang Heft 1/2009 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF Mega-Umsatz mit Contracting Agenturen und Freiberufler im Milliarden

Mehr

Social Media. Steuerbescheid falsch! Was nun? Stabile Budgets Geld für Projekte. Integratoren gesucht. Juni / Juli 2011 8. Jahrgang Heft 3/2011

Social Media. Steuerbescheid falsch! Was nun? Stabile Budgets Geld für Projekte. Integratoren gesucht. Juni / Juli 2011 8. Jahrgang Heft 3/2011 Juni / Juli 2011 8. Jahrgang Heft 3/2011 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF Stabile Budgets Geld für Projekte Mobile Apps und Web 2.0-Projekte

Mehr

Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF. Österreich sucht nach IT-Skills

Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF. Österreich sucht nach IT-Skills Dezember 2009 / Januar 2010 6. Jahrgang Heft 6/2009 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF Schweizer Health-IT auf Partnersuche Marktchancen dank

Mehr

Aus Kontakten Kontrakte machen Von Verkäufern und Key-Accountern lernen

Aus Kontakten Kontrakte machen Von Verkäufern und Key-Accountern lernen Dezember / Januar 2014 10. Jahrgang Heft 6/2013 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info Beratung muss ihren Mehrwert neu erfinden Hard-core: Kundenschutz extrem 11,50

Mehr

Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF. Mobile Welt Projekte und Aufträge

Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF. Mobile Welt Projekte und Aufträge April / Mai 2013 10. Jahrgang Heft 2/2013 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF Gründungsintensität bei IT-Dienstleistern Mobile Welt Projekte

Mehr

Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF. Open Source Aufträge in der Schweiz

Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF. Open Source Aufträge in der Schweiz Oktober / November 2007 4. Jahrgang Heft 5/2007 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF High-Level-Skills in Österreich gefragt Deutschen IT-Freiberuflern

Mehr

Der Wettbewerb IT Freelancer des Jahres 2010. Freelancermarkt Schweiz. BFH erweitert den Kreis der IT-Freiberufler. Zertifizierung für IT-Expertise

Der Wettbewerb IT Freelancer des Jahres 2010. Freelancermarkt Schweiz. BFH erweitert den Kreis der IT-Freiberufler. Zertifizierung für IT-Expertise Der Wettbewerb IT Freelancer des Jahres 2010 Juni / Juli 2010 7. Jahrgang Heft 3/2010 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF Freelancermarkt Schweiz

Mehr

Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF. Cloud Computing Wolken am Projekthimmel

Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF. Cloud Computing Wolken am Projekthimmel April / Mai 2009 6. Jahrgang Heft 2/2009 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF IT-Projekte in den Niederlanden Angespannte Projektlage erfordert

Mehr

Januar Juni 2010 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 73033 ISSN 1863-1983 www.it-szene.de 4,90 Euro

Januar Juni 2010 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 73033 ISSN 1863-1983 www.it-szene.de 4,90 Euro Januar Juni 2010 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 73033 ISSN 1863-1983 www.it-szene.de 4,90 Euro 1+2/2010 Bayern ist Top-Adresse für Existenzgründer Im Zukunftstest der Regionen ganz vorn Start in

Mehr

Projekte in. Cash mit. Know-how mit Rabatten für Leser des IT Freelancer Magazins. Urheberrechte und Website. Spezialisierte Web-Projekte

Projekte in. Cash mit. Know-how mit Rabatten für Leser des IT Freelancer Magazins. Urheberrechte und Website. Spezialisierte Web-Projekte Oktober / November 2009 6. Jahrgang Heft 5/2009 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF Schweizer Pleitegeier Risiko Zahlungsausfall enorm gestiegen

Mehr

Richtiges Verhandeln für Freelancer: Mythen und Wirklichkeit

Richtiges Verhandeln für Freelancer: Mythen und Wirklichkeit Februar / März 2014 11. Jahrgang Heft 1/2014 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info egovernment: Selbständig Gründer verlangen auch juristisch? mehr Public Services

Mehr

zurück zu alten Höhen

zurück zu alten Höhen Februar / März 2008 5. Jahrgang Heft 1/2008 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF Chemische Industrie IT-Freiberufler mit Sinn für Genauigkeit

Mehr

Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF. Klassisch oder agil

Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF. Klassisch oder agil August / September 2009 6. Jahrgang Heft 4/2009 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF Geld für ICT Start-ups Überleben in der Wirtschaftskrise

Mehr

April/Mai/Juni 2011 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 73033 ISSN 1863-1983 www.it-szene.de 4,90 Euro 2/2011

April/Mai/Juni 2011 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 73033 ISSN 1863-1983 www.it-szene.de 4,90 Euro 2/2011 April/Mai/Juni 2011 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 73033 ISSN 1863-1983 www.it-szene.de 4,90 Euro 2/2011 April/Mai/Juni 2011 6. Jahrgang Heft 2 ISSN 1863-1983 Jobs Auslaufmodell Büro: Neue Plattformen

Mehr

Richtiges Verhandeln für Freelancer: Mythen und Wirklichkeit

Richtiges Verhandeln für Freelancer: Mythen und Wirklichkeit April / Mai 2014 11. Jahrgang Heft 2/2014 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF Business-Kontakte: Zürich als guter ICT-Standort Gründungen im

Mehr

FÜR ANGESTELLTE, FREELANCER UND START-UPS. Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-job-magazin.com. sinnvoll begrenzen

FÜR ANGESTELLTE, FREELANCER UND START-UPS. Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-job-magazin.com. sinnvoll begrenzen Dezemember 2014/ Januar 2015 11. Jahrgang Heft 6/2014 FÜR ANGESTELLTE, FREELANCER UND START-UPS Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-job-magazin.com 8,50 Euro 11,00 CHF JOBS

Mehr

Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF. Hochkonjunktur für digitale Wirtschaft

Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF. Hochkonjunktur für digitale Wirtschaft Oktober / November 2008 5. Jahrgang Heft 5/2008 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF In Österreich wächst der IT-Security-Markt Externe Dienstleister

Mehr

Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF. Gewinnfreibetrag für Selbständige

Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF. Gewinnfreibetrag für Selbständige April / Mai 2010 7. Jahrgang Heft 2/2010 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF Mit HERMES bessere Projekte Bundesverwaltung setzt auf Standard

Mehr

Altersvorsorge. Projektschub. Social Media. Rentenpflicht für Selbstständige? Mobility, Virtualisierung und SAP-ERP

Altersvorsorge. Projektschub. Social Media. Rentenpflicht für Selbstständige? Mobility, Virtualisierung und SAP-ERP Juni / Juli 2012 9. Jahrgang Heft 3/2012 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF Projektschub Mobility, Virtualisierung und SAP-ERP Altersvorsorge

Mehr

Energieversorger Top-IT-Projekte für neuen Mehrwert

Energieversorger Top-IT-Projekte für neuen Mehrwert April / Mai 2008 5. Jahrgang Heft 2/2008 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF Realtime-Banking für die Zukunft Projektvolumen wächst bei Bank

Mehr

Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF

Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF Juni / Juli 2007 4. Jahrgang Heft 3/2007 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF Gute Nachfrage guter Stundensatz Freiberufler fordern mehr SAP

Mehr

Informatik 2008 IT-Elite trifft sich in München. IT Freelancer Congress München 2008. Java Konferenz an der TU München

Informatik 2008 IT-Elite trifft sich in München. IT Freelancer Congress München 2008. Java Konferenz an der TU München April/Mai/Juni 2008 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 73033 ISSN 1863-1983 www.it-szene.de 4,90 Euro Die Antarktis zu Fuß durchqueren Parallelen zu Softwareprojekten 2/2008 IT-Berater 2.0 ist Wirtschaftsexperte

Mehr

Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF

Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF Bei Automotive rollen die Projekte 01 Markt & Projekte Die Automotive-Branche ist ein Markt mit Wachstumschancen

Mehr

CeBIT 2007. Der Fachkongress für Selbständige und Existenzgründer in der ComputerbrancheRecht & Geld. Viel Erfolg!

CeBIT 2007. Der Fachkongress für Selbständige und Existenzgründer in der ComputerbrancheRecht & Geld. Viel Erfolg! Der Fachkongress für Selbständige und Existenzgründer in der ComputerbrancheRecht & Geld CeBIT 2007 Willkommen! Anbieter von IT-Projekten blicken positiv in die Zukunft. Zwei von drei Vermittlungen erwarten

Mehr

München mit den meisten Jobs. Invest in Bavaria Google in München. INFORMATIK 2008 Beherrschbare Systeme

München mit den meisten Jobs. Invest in Bavaria Google in München. INFORMATIK 2008 Beherrschbare Systeme Jan./Febr./März 2008 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 73033 ISSN 1863-1983 www.it-szene.de 4,90 Euro Invest in Bavaria Google in München 1/2008 INFORMATIK 2008 Beherrschbare Systeme München mit den

Mehr

Okt./Nov./Dez. 2011 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 73033 ISSN 1863-1983 www.it-szene.de 4,90 Euro 4/2011

Okt./Nov./Dez. 2011 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 73033 ISSN 1863-1983 www.it-szene.de 4,90 Euro 4/2011 Okt./Nov./Dez. 2011 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 73033 ISSN 1863-1983 www.it-szene.de 4,90 Euro 4/2011 Okt./Nov./Dez. 2011 6. Jahrgang Heft 4 ISSN 1863-1983 Jobs IT-Fachkräfte selber backen 02

Mehr

Supply Chains: Intelligente IT als

Supply Chains: Intelligente IT als April/Mai/Juni 2012 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 73033 ISSN 1863-1983 www.it-szene.de 4,90 Euro Supply Chains: Intelligente IT als 2 2012 Schlüssel zum Erfolg B e s t P r a c t i c e s d e r

Mehr

4/2009. IT: In München verdienen Sie am besten. Vorsicht: High Potentials verlassen Sie. Bayern: Top-Standort für Hightech-Gründer

4/2009. IT: In München verdienen Sie am besten. Vorsicht: High Potentials verlassen Sie. Bayern: Top-Standort für Hightech-Gründer Oktober/November/Dezember 2009 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 73033 ISSN 1863-1983 www.it-szene.de 4,90 Euro 4/2009 IT: In München verdienen Sie am besten Projektleiter ganz vorn Bayern: Top-Standort

Mehr

Vollgas für IT-Engineers

Vollgas für IT-Engineers August / September 2007 4. Jahrgang Heft 4/2007 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 17,90 CHF Haftungsrisiken für IT-Freiberufler Millionenschäden und

Mehr

Flughafen München IT-Strategie 2020

Flughafen München IT-Strategie 2020 April/Mai/Juni 2007 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 73033 ISSN 1863-1983 www.it-szene.de 4,90 Euro Flughafen München IT-Strategie 2020 Auslastung rauf - Kosten runter 2. Jahrgang Heft 2 2/2007 Grasbrunn

Mehr

FÜR ANGESTELLTE, FREELANCER UND START-UPS. Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-job-magazin.com 11,50 Euro 17,90 CHF

FÜR ANGESTELLTE, FREELANCER UND START-UPS. Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-job-magazin.com 11,50 Euro 17,90 CHF Oktober/ November 2014 11. Jahrgang Heft 5/2014 FÜR ANGESTELLTE, FREELANCER UND START-UPS Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-job-magazin.com 11,50 Euro 17,90 CHF JOBS KNOW-HOW

Mehr

IT-Querdenker. für Innovationen gesucht. IT-Gehälter INFORMATIK 2008. IT Freelancer Congress. GI/GChACM - Regionalgruppe München 3/2008

IT-Querdenker. für Innovationen gesucht. IT-Gehälter INFORMATIK 2008. IT Freelancer Congress. GI/GChACM - Regionalgruppe München 3/2008 Juli/August/September 2008 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 73033 ISSN 1863-1983 www.it-szene.de 4,90 Euro IT-Querdenker 3/2008 für Innovationen gesucht IT-Gehälter die Erfolgsfaktoren INFORMATIK

Mehr

Die Spezialisten für externe Projektunterstützung www.solcom.de. SOLCOM Online-Umfrage Freiberufler vs. Festangestellte

Die Spezialisten für externe Projektunterstützung www.solcom.de. SOLCOM Online-Umfrage Freiberufler vs. Festangestellte Die Spezialisten für externe Projektunterstützung www.solcom.de SOLCOM Online- 2 Über diese Im November 2011 baten wir die 6.602 Abonnenten des SOLCOM Online Magazins, an der Marktstudie Freiberufler vs.

Mehr

Die Künstlersozialabgabe

Die Künstlersozialabgabe Mandanten-Info Eine Dienstleistung Ihres steuerlichen Beraters Die Künstlersozialabgabe Gehören auch Sie zu den abgabepflichtigen Unternehmen? In enger Zusammenarbeit mit Inhalt 1. Einleitung...1 2. Künstlersozialabgabe,

Mehr

1 von 6 27.09.2010 09:08

1 von 6 27.09.2010 09:08 1 von 6 27.09.2010 09:08 XaaS-Check 2010 Die Cloud etabliert sich Datum: URL: 26.08.2010 http://www.computerwoche.de/2351205 Eine Online-Umfrage zeigt: Viele Unternehmen interessieren sich für das Cloud

Mehr

Ich. weiß Bescheid! Angebote in Leichter Sprache

Ich. weiß Bescheid! Angebote in Leichter Sprache Ich weiß Bescheid! Angebote in Leichter Sprache Für die freundliche Unterstützung danken wir der Aktion Mensch und dem Bundesministerium für Gesundheit IMPRESSUM Bundesvereinigung Lebenshilfe für Menschen

Mehr

Competence Placement mit Projektberichten

Competence Placement mit Projektberichten April/ Mai 2015 12. Jahrgang Heft 2/2015 FÜR ANGESTELLTE, FREELANCER UND START-UPS Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 2364-0170 www.it-job-magazin.com 8,50 Euro 11,00 CHF JOBS KNOW-HOW RECHT

Mehr

Bewerbung um den Talente-Award 2016 Innovatives Personal- und Ausbildungsmarketing im öffentlichen und im Dritten Sektor

Bewerbung um den Talente-Award 2016 Innovatives Personal- und Ausbildungsmarketing im öffentlichen und im Dritten Sektor Bewerbung um den Talente-Award 2016 Innovatives Personal- und Ausbildungsmarketing im öffentlichen und im Dritten Sektor Der Talente-Award wird von der Talente-Kongress GbR vergeben. Für den Talente-Award

Mehr

Bewerbungsbogen. VR-InnovationsPreis Mittelstand 2013. 50.000 Euro & Filmporträts für die Preisträger! Einsendeschluss: 1.

Bewerbungsbogen. VR-InnovationsPreis Mittelstand 2013. 50.000 Euro & Filmporträts für die Preisträger! Einsendeschluss: 1. VR-InnovationsPreis Mittelstand 2013 Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Bewerbungsbogen 50.000 Euro & Filmporträts für die Preisträger! Einsendeschluss: 1. Oktober 2012

Mehr

www.immobilien-profi.de Ihr Weg zum Erfolg

www.immobilien-profi.de Ihr Weg zum Erfolg www.immobilien-profi.de Ihr Weg zum Erfolg www.immobilien-profi.de dem Wettbewerb voraus IMMOBILIEN-PROFI ist seit 1997 das Fachmagazin für die professionelle Vermarktung von Wohnimmobilien. Nah am Markt

Mehr

Top-Jobs München IT-Profis gesucht

Top-Jobs München IT-Profis gesucht Juli/August/September 2007 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 73033 ISSN 1863-1983 www.it-szene.de 4,90 Euro 3/2007 Top-Jobs München IT-Profis gesucht Martinsried Hotspot für Biotech-Start-ups IEEE

Mehr

EINFACH. SICHER. HANDELN.

EINFACH. SICHER. HANDELN. Der größte Onlinehandelsverband Europas mit über 45.000 geschützten Onlinepräsenzen. Händlerbund Beirat Sprachrohr der E-Commerce-Branche EINFACH. SICHER. HANDELN. Wer wir sind Der Händlerbund strebt eine

Mehr

Bitte mit Computer/ Blockbuchstaben ausfüllen und zurücksenden (für Fensterkuvert vorbereitet)

Bitte mit Computer/ Blockbuchstaben ausfüllen und zurücksenden (für Fensterkuvert vorbereitet) Bitte mit Computer/ Blockbuchstaben ausfüllen und zurücksenden (für Fensterkuvert vorbereitet) Deutsche Public Relations Gesellschaft e.v. - Aufnahmeantrag Novalisstr. 10, 10115 Berlin Aufnahme-Antrag

Mehr

Ihre Empfehlung zählt Freundschaftswerbung für die VRN-Tickets im Abo. Jetzt weiterempfehlen und Prämie sichern. Die Bahn macht mobil.

Ihre Empfehlung zählt Freundschaftswerbung für die VRN-Tickets im Abo. Jetzt weiterempfehlen und Prämie sichern. Die Bahn macht mobil. Ihre Empfehlung zählt Freundschaftswerbung für die VRN-Tickets im Abo. Jetzt weiterempfehlen und Prämie sichern. Die Bahn macht mobil. Deutsche Bahn AG/Claus Weber Gutes empfehlen Prämie erhalten! Unser

Mehr

it-sa SecurityNewsletter

it-sa SecurityNewsletter Veranstalter: it-sa SecurityNewsletter Mediadaten 2012 Herausgeber der Mediadaten: DCI Die it-sa Messe Nürnberg 2011 ist der Treffpunkt der IT-Security Branche Die IT-Security Messe. The IT-Security Expo

Mehr

ANMELDEFORMULAR FLIA 2016

ANMELDEFORMULAR FLIA 2016 ANMELDEFORMULAR FLIA 2016 Anmeldeschluss: 20. November 2015 Wir bewerben uns mit folgender Innovation um den FLIA 2016: (Die Innovation kann ein Produkt, eine Dienstleistung oder eine technische Neuerung

Mehr

Erfolgreiche Verhandlungsführung für vertriebs- und kundenorientierte Mitarbeiter:

Erfolgreiche Verhandlungsführung für vertriebs- und kundenorientierte Mitarbeiter: Informationen zum Workshop Erfolgreiche Verhandlungsführung für vertriebs- und kundenorientierte Mitarbeiter: Langfristige Kundenbeziehungen auf- und ausbauen Hintergrund Als leitender Mitarbeiter einer

Mehr

Juli/Aug./Sept. 2011 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 73033 ISSN 1863-1983 www.it-szene.de 4,90 Euro 3/2011

Juli/Aug./Sept. 2011 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 73033 ISSN 1863-1983 www.it-szene.de 4,90 Euro 3/2011 Juli/Aug./Sept. 2011 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 73033 ISSN 1863-1983 www.it-szene.de 4,90 Euro 3/2011 Juli/August/September 2011 6. Jahrgang Heft 3 ISSN 1863-1983 Jobs IT-Fachkräfte: Heftig

Mehr

IT FREELANCER MAGAZIN AUFTRÄGE RECHT KNOW-HOW. Vermittlermarkt im Umbruch. Chancen im Mittelstand. Marketing für Aufträge

IT FREELANCER MAGAZIN AUFTRÄGE RECHT KNOW-HOW. Vermittlermarkt im Umbruch. Chancen im Mittelstand. Marketing für Aufträge Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ISSN 1614-6425 Die Fachzeitschrift für IT-Profis und Existenzgründer im deutschsprachigen Raum. November 2004 Heft 2 IT FREELANCER MAGAZIN AUFTRÄGE RECHT KNOW-HOW www.it-free.info

Mehr

Bürgerbefragung: Lebensqualität in Deutschlands Großstädten 2012

Bürgerbefragung: Lebensqualität in Deutschlands Großstädten 2012 Bürgerbefragung: Lebensqualität in Deutschlands Großstädten 2012 Mit Detail-Auswertungen für die 15 größten Städte Deutschlands 2012 ServiceValue GmbH www.servicevalue.de Studiensteckbrief Studienkonzept

Mehr

DST. 3V Partner - 3V Firmen Verkaufs-, Vermittlungs-, oder / und Vertriebspartner der DST Group GROUP

DST. 3V Partner - 3V Firmen Verkaufs-, Vermittlungs-, oder / und Vertriebspartner der DST Group GROUP 3V Partner - 3V Firmen Verkaufs-, Vermittlungs-, oder / und Vertriebspartner der DST Group 3V-Partner oder 3V-Firmen vermitteln uns neue Kunden-Kontakte und verdienen immer an diesen vermittelten Kunden-Aufträgen

Mehr

Informationen zum Workshop. Konfliktlösendes Coaching

Informationen zum Workshop. Konfliktlösendes Coaching Informationen zum Workshop Konfliktlösendes Coaching Hintergrund Ein zentrales und immer wiederkehrendes Thema in der Arbeit von Führungskräften ist das Konfliktmanagement. Wann macht es für eine Führungskraft

Mehr

Liebe Schüler, Eltern und Lehrer des SMG,

Liebe Schüler, Eltern und Lehrer des SMG, Liebe Schüler, Eltern und Lehrer des SMG, Schüler unterstützen Schüler - kurz SuS - ist eine Förderung für Schüler von Schülern. Wir haben uns bewusst gegen das Wort Nachhilfe ausgesprochen, da dies oft

Mehr

Der Europäische Wissenspreis Bewerbungsformular

Der Europäische Wissenspreis Bewerbungsformular Der Europäische Wissenspreis Bewerbungsformular Bitte füllen Sie die folgenden Fragen vollständig aus und senden Sie das Bewerbungsformular entweder per E-Mail an stephanie.matthes@euroakad.eu oder postalisch

Mehr

» Mobilität für. Fortgeschrittene. 12 Monate fahren, 10 Monate bezahlen: nur 56,- im Monat!

» Mobilität für. Fortgeschrittene. 12 Monate fahren, 10 Monate bezahlen: nur 56,- im Monat! Nordhessenkarte 60plus 12 Monate fahren, 10 Monate bezahlen: nur 56,- im Monat!» Mobilität für Fortgeschrittene Die Nordhessenkarte 60plus: Für alle ab 60, die mehr erleben wollen. Gemeinsam mehr bewegen.

Mehr

Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info

Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro IT Freelancer Magazin 6/2005 01 Der Wettbewerb: IT Freelancer des Jahres 2006 gesucht! Das IT Freelancer Magazin

Mehr

Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info

Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 www.it-free.info 11,50 Euro 4 196753 911505 0 2 INHALTSVERZEICHNIS Titelstory: Die Host-Fraktion lebt auf schwankendem Grund Auch in Zukunft

Mehr

IT FREELANCER MAGAZIN AUFTRÄGE RECHT KNOW-HOW. Vermittler auf dem Prüfstand Wie Freiberufler ihre Agenturen fordern

IT FREELANCER MAGAZIN AUFTRÄGE RECHT KNOW-HOW. Vermittler auf dem Prüfstand Wie Freiberufler ihre Agenturen fordern IT Freelancer Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 67539 ISSN 1614-6425 Einzelpreis 11,50 Euro Die Fachzeitschrift für IT-Profis und Existenzgründer im deutschsprachigen Raum. Juli 2005 2. Jahrgang,

Mehr

Sie versichern mit Ihrer persönlichen Unterschrift, dass Sie zum überwiegenden Teil Dienstleistungen, bzw. Waren an Geschäftskunden verkaufen.

Sie versichern mit Ihrer persönlichen Unterschrift, dass Sie zum überwiegenden Teil Dienstleistungen, bzw. Waren an Geschäftskunden verkaufen. Schön, dass Sie auf unserem Portal "B2B lokal" sichtbar werden wollen! Für Ihre Buchung auf www..de benötigen wir folgende Daten, die wir nach Datenschutzverordnung nutzen und nicht an Dritte weitergeben.

Mehr

Informationen zur Zertifizierung. PRINCE2 Foundation. in Kooperation mit

Informationen zur Zertifizierung. PRINCE2 Foundation. in Kooperation mit Informationen zur Zertifizierung PRINCE2 Foundation in Kooperation mit PRINCE2 Foundation Vorbereitung und Zertifizierung Hintergrund Die PRINCE2 Zertifizierung wendet sich an Manager und Verwalter von

Mehr

Liebe Schüler, Eltern und Lehrer des SMG,

Liebe Schüler, Eltern und Lehrer des SMG, Liebe Schüler, Eltern und Lehrer des SMG, ab diesem Schuljahr möchten wir unter dem Motto SuS Schüler unterstützen Schüler eine Förderung für Schüler von Schülern anbieten. Wir haben uns bewusst gegen

Mehr

Themen. Guten Tag, Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen! Herzliche Grüße Ihre Steffanie Clasen. Neue Coworking-Übersicht für Freelancer

Themen. Guten Tag, Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen! Herzliche Grüße Ihre Steffanie Clasen. Neue Coworking-Übersicht für Freelancer This newsletter is not displayed properly? Please click here. NEWSLETTER VOM 07. MÄRZ 2014 Guten Tag, der Frühling zeigt sich von seiner sonnigsten Seite: Alles ist in Bewegung und Neues auszuprobieren

Mehr

Fragebogen für Franchise-Interessenten

Fragebogen für Franchise-Interessenten Fragebogen für Franchise-Interessenten Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Franchise-Partnerschaft mit foxberry Frozen Yogurt interessieren. Um mehr über Sie zu erfahren, bitten wir Sie, diesen Fragebogen

Mehr

5 Widerrufsrecht bei Waren Bei Verträgen über die Lieferung von Waren steht dem Kunden folgendes Widerrufsrecht zu: --- Widerrufsbelehrung ---

5 Widerrufsrecht bei Waren Bei Verträgen über die Lieferung von Waren steht dem Kunden folgendes Widerrufsrecht zu: --- Widerrufsbelehrung --- APHAIA Verlag Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Vertragspartner: APHAIA Verlag, Literatur, Musik, Bildende Kunst von Zeitgenossen, Franz-Wolter Str. 2 81925 München E-Mail: info@aphaia-verlag.de Website:

Mehr

Sportfreunde Pinneberg 1945 e.v.

Sportfreunde Pinneberg 1945 e.v. Sportfreunde Pinneberg 1945 e.v. DER Fußballverein in Pinneberg-Nord an der Müssenwiete Herrenfußball Jugendfußball Kinderfußball A u f n a h m e a n t r a g Hiermit beantrage ich die Aufnahme in den Verein

Mehr

Informieren. Vernetzen. Interessen vertreten. Sektion Selbstständige im Verband Deutscher Betriebs- und Werksärzte.

Informieren. Vernetzen. Interessen vertreten. Sektion Selbstständige im Verband Deutscher Betriebs- und Werksärzte. V erba nd Deutscher b e t r i e bs - u n d W e r k s ä r z t e e. v. Berufsverband Deutscher Arbeitsmediziner Informieren. Vernetzen. Interessen vertreten. Sektion Selbstständige im Verband Deutscher Betriebs-

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen MICHEL-Sammler-Club. 1 Anbieter und Geltungsbereich

Allgemeine Geschäftsbedingungen MICHEL-Sammler-Club. 1 Anbieter und Geltungsbereich Allgemeine Geschäftsbedingungen MICHEL-Sammler-Club 1 Anbieter und Geltungsbereich (1) Anbieter ist: Schwaneberger Verlag GmbH, Ohmstraße 1, 85716 Unterschleißheim; Telefon: + 49 (0) 89 323 93-02, Telefax:

Mehr

Jobs und Karriere in München

Jobs und Karriere in München Okt./Nov./Dezember 2007 Postvertriebsstück Entgelt bezahlt ZKZ 73033 ISSN 1863-1983 www.it-szene.de 4,90 Euro 4/2007 Jobs und Karriere in München Teamplayer mit Neugierde und Kreativität gesucht IT-Gehälter

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma DREICAD GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma DREICAD GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma 1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen (1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem

Mehr

SEPA Single Euro Payments Area. Das neue europaweit einheitliche Zahlungssystem.

SEPA Single Euro Payments Area. Das neue europaweit einheitliche Zahlungssystem. SEPA Single Euro Payments Area Das neue europaweit einheitliche Zahlungssystem. Das ist neu im europäischen Zahlungsverkehr. Sind Ihnen auf Ihrem Kontoauszug die Begriffe IBAN und BIC aufgefallen? Sie

Mehr

Ausschreibung Fotowettbewerb Kalender

Ausschreibung Fotowettbewerb Kalender Ausschreibung Fotowettbewerb Kalender Das Projekt Augsburgs Wasser will Welterbe werden. Unter dem Titel Wasserbau und Wasserkraft, Trinkwasser und Brunnenkunst in Augsburg hat die Stadt Augsburg eine

Mehr

Fragebogen - Vorfälligkeitsentschädigung

Fragebogen - Vorfälligkeitsentschädigung 0 PRIKUMI ist das führende Immobilien- & Informationsportal für Internationale provisionsfreie Kauf- und Mietimmobilien. PRIKUMI ist Ihr Partner. Fragebogen - Vorfälligkeitsentschädigung Sie wollen wissen,

Mehr

Basisstudie Corporate Publishing

Basisstudie Corporate Publishing Basisstudie Corporate Publishing Ausgewählte Ergebnisse Zürich / München, April 2008 Ihr Ansprechpartner: Dr. Clemens Koob zehnvier Marketingberatung GmbH Zeltweg 74 CH-8032 Zürich Tel.: +41 44 251 54

Mehr

Der Service-Guide für Verbände und Organisationen

Der Service-Guide für Verbände und Organisationen TAGUNG Tagungshotels, Kongresszentren, Veranstaltungsagenturen/PCO, Destinationen, Tagungsdienstleister SOFTWARE Software für Verbände, CRM, Internet, Social Media, Mitglieder-Portale BERATUNG Verbandsberater,

Mehr

KUNSTGALERIE.DE. Wichtige Informationen für Ihre Präsentation auf Kunstgalerie.de JETZT ANMELDEN

KUNSTGALERIE.DE. Wichtige Informationen für Ihre Präsentation auf Kunstgalerie.de JETZT ANMELDEN Wichtige Informationen für Ihre Präsentation auf Kunstgalerie.de JETZT ANMELDEN Über Ihre Teilnahme an Kunstgalerie.de freuen wir uns sehr! Was ist Kunst und wer hat das Recht, darüber zu urteilen? Wir

Mehr

Vergleichsportale für Privat- Haftpflichtversicherungen 2013

Vergleichsportale für Privat- Haftpflichtversicherungen 2013 Vergleichsportale für Privat- Haftpflichtversicherungen 2013 Im Vergleich: 17 Vergleichsportale für Privat- Haftpflichtversicherungen Studienflyer mit Bestellformular Juni 2013 2013 ServiceValue GmbH Testdesign

Mehr

Flugsportverein Kirn e.v.

Flugsportverein Kirn e.v. Unterlagen zur Vereinsaufnahme - Erwachsene - Zur Unterschrift: 1 Aufnahmeantrag FSV Kirn 1 Aufnahmeantrag SFG Pferdsfeld 1 Verzichtserklärung (Erwachsene) 1 Datenschutzerklärungen 1 Ermächtigung zum Einzug

Mehr

Hinweise zum Datenschutz, Einwilligungs-Erklärung

Hinweise zum Datenschutz, Einwilligungs-Erklärung Hinweise zum Datenschutz, Einwilligungs-Erklärung Bitte lesen Sie dieses Schreiben aufmerksam durch. Darum geht es in diesem Schreiben: Welche Daten das Land Hessen von Ihnen braucht Warum Sie der Einwilligungs-Erklärung

Mehr