GESUNDE KÜCHE LICHTENBERG für GESUNDE KINDER FÜR DIE ZUKUNFT! GESCHMÄCKER SIND VERSCHIEDEN PROBIEREN GEHT ÜBER STUDIEREN

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "GESUNDE KÜCHE LICHTENBERG für GESUNDE KINDER FÜR DIE ZUKUNFT! GESCHMÄCKER SIND VERSCHIEDEN PROBIEREN GEHT ÜBER STUDIEREN"

Transkript

1 GESUNDE KÜCHE LICHTENBERG für GESUNDE KINDER FÜR DIE ZUKUNFT! WORAUF WIR ALS GESUNDE KÜCHE WERT LEGEN: o Die Einhaltung der Kriterien für Gesunde Küche Betriebe der Abteilung Gesundheit, Land OÖ: o Saisonale und wenn möglich regionale Produkte bei Obst, Gemüse, Erdäpfel, Teigwaren, Eiern, Fleischwaren o Vollkornanteil bei süßen Haupt- und Nachspeisen sowie Brot o Täglich Gemüse und Kräuter in unterschiedlicher Form als Lieferant von essentiellen Nährstoffen wie Vitaminen und Spurenelementen sowie gesundheitsfördernden Ballaststoffen und sekundären Pflanzenstoffen o Jede Woche einmal Hülsenfrüchte, Nüsse oder Samen o fettreduzierte Milchprodukte (Joghurt, Topfen, Milch) von unseren Bauern im Sinne der Prävention von zunehmendem Übergewicht bei Klein- und Schulkindern und als Hauptquelle für knochenaufbauendes Kalzium o eine abwechslungsreiche Mischung an mageren Fleischgerichten, traditionellen Gerichten, vegetarischen Speisen, Süßes und Fisch o Kalorienfreie oder kalorienarme Getränke aus unserer Region im Sinne der Vorbeugung von Karies sowie Übergewicht o Gesunde hochwertige Speiseöle zum Kochen, Braten, für Salate und Kuchen als Quelle von lebensnotwendigen Fettsäuren und Vitamin E o Jodiertes Speisesalz im Sinne der Jodmangelprophylaxe GESCHMÄCKER SIND VERSCHIEDEN Wir probieren Neues aus und freuen uns über aufbauende Rückmeldungen. Danke, dass Sie unsere Bemühungen respektieren und wertschätzen. PROBIEREN GEHT ÜBER STUDIEREN Eine neue ungewohnte Speise/neue Lebensmittel müssen rund 8-10x gekostet werden, damit sich der Gaumen daran gewöhnt und uns Neues schmeckt. Bitte Motivieren auch Sie ihre Kinder, immer wieder Neues auszuprobieren.

2 Gutes drin, gut(es) drauf! So sind unsere Gerichte gut erkennbar. Fettarmes Fleischgericht Traditionelles Vegetarisches Süße Hauptspeise Fisch

3 Woche 1 Vegi-Gulasch mit 3-Kornbrot (Saisonale Variationen mit Erdäpfel, Bohnen) Kompott oder Früchte der Saison Tiroler-Knödel mit Gulaschsaft und zweierlei Salaten Kompott oder Obst der Saison Variation von Schinkenpizza (Erbsen-Maispizzi) mit Salat Leichtes Naturjoghurt mit Früchten Reis-Gemüselaibchen mit Joghurt Dip Salat Buttermilch-Fruchtshake Olchisuppe (mit grünem Gemüse der Saison) Hausgemachte Dampfnudeln mit Vanillesauce

4 Woche 2 Sterntalersuppe (Sternchennudelsuppe mit bunter Gemüseeinlage) Popeyes Spinatknödel Gebratene Putenknacker mit Kartoffelpüree, Rohkost Pudding Erdäpfel-Linsensuppe oder Erdäpfel-Kohlrabisuppe Topfen-Reisauflauf mit Früchtekompott Seemannsfilet mit rohen Gemüse und zweierlei Salat leichtes Vanillejoghurt mit Beeren Eiernockerl mit Erbsen oder Spinatnockerl mit buntem Salat Vollkornkuchen (mit frisch gemahlenem Buchweizenmehl)

5 Woche 3 Vegi -Taler mit pikanter Soße - Joghurt Sauerrahm-Dip oder Ratatouille hausgemachte Fruchtzwerge Pasta asciutta (Nudelvariation mit feiner Gemüse-Fleischsauce) Frisches Obst der Saison Reisfleisch (von Pute oder Schwein) mit Naturreis und Karottengemüse Früchtekompott ABC-Buchstaben-Suppe für schlaue Köpfe mit bunten Gemüsewürfeln Topfenknödel mit Erdbeermus und Vollkorn-Kokos-Brösel Bratwürstel vom Kogler mit Sauerkraut und 3-Kornbrot Obst der Saison und Nüsse

6 Woche 4 Gebratener Leberkäse vom Kogler mit Kartoffelpüree, Erbsen und Salat Obst der Saison Fischlasagne mit Beilage der Saison und Salat Vollkorn-Früchtekuchen Fleckerlspeise mit Leitners Dinkelnudeln und Gemüsevariation dazu zweierlei Salate Vollkornkuchen Indianerkessel (Vegetarischer Erdäpfel-Bohneneintopf) Salat Apfelmus Pippis Starkmachersuppe (Karottencremesuppe mit gerösteten Kürbiskernen) Kraftkorn-Palatschinken mit Marillenmarmelade

7 Woche 5 Pasta Italia mit Tomaten-Gemüsesoße, bunten Salaten oder Gemüsesticks Vollkornbiskuitroulade mit Marillenmarmelade Leichtes Geschnetzeltes (von Puter oder Huhn) mit Fitmacherperlen (Erbsen/Broccoli/Karfiolröschen), Cous Cous und Salat leichtes Vanille-Naturjoghurt mit Früchten Lasagne Kunterbunt (Dinkel-Gemüse-Fleisch-Lasagne) Frisches Obst der Saison Dinkelgrießnockerlsuppe mit Gemüsewürfeln Marillenknödeln mit Vollkorn-Kokos/Kokosbrösel Hirsekraftaibchen mit Salat und Joghurt-Kräuterdip Obst der Saison

8 Woche 6 Piratenlaibchen (Fisch) mit Kartoffelpüree mit zweierlei Salaten Bananen-Beerenmilchshake Hascheeknödeln mit Gulaschsaft und Sauerkraut Vanille- oder Schokopudding Majoranfleisch mit Leitners Dinkelnudeln Salatvariation Apfelmus Gemüsebiskuitschöberlsuppe Leichter Topfen-Hirseauflauf mit Früchtekompott Karottenspätzle mit geriebenem Käse und frischen Gemüsesticks hausgemachtes Früchtesmoothie

9 Woche 7 Nudelsuppe mit Karotten Kaiserschmarren mit Kompott Fleisch-Kartoffeleintopf mit Leitners Dinkelnudeln Salat Müsliriegel Puten-Geschnetzeltes mit Naturreis und Salat Kompott Folienkartoffeln mit Joghurt-Dip und Salat Vollkornkuchen Potatoe Wedges mit Hühner-Gemüsefüllung Obst der Saison

GESUNDE KÜCHE LICHTENBERG für GESUNDE KINDER FÜR DIE ZUKUNFT! GESCHMÄCKER SIND VERSCHIEDEN PROBIEREN GEHT ÜBER STUDIEREN

GESUNDE KÜCHE LICHTENBERG für GESUNDE KINDER FÜR DIE ZUKUNFT! GESCHMÄCKER SIND VERSCHIEDEN PROBIEREN GEHT ÜBER STUDIEREN GESUNDE KÜCHE LICHTENBERG für GESUNDE KINDER FÜR DIE ZUKUNFT! WORAUF WIR ALS GESUNDE KÜCHE WERT LEGEN: o Die Einhaltung der Kriterien für Gesunde Küche Betriebe der Abteilung Gesundheit, Land OÖ: o Saisonale

Mehr

GESUNDE KÜCHE LICHTENBERG für GESUNDE KINDER FÜR DIE ZUKUNFT! GESCHMÄCKER SIND VERSCHIEDEN PROBIEREN GEHT ÜBER STUDIEREN

GESUNDE KÜCHE LICHTENBERG für GESUNDE KINDER FÜR DIE ZUKUNFT! GESCHMÄCKER SIND VERSCHIEDEN PROBIEREN GEHT ÜBER STUDIEREN GESUNDE KÜCHE LICHTENBERG für GESUNDE KINDER FÜR DIE ZUKUNFT! WORAUF WIR ALS GESUNDE KÜCHE WERT LEGEN: o Die Einhaltung der Kriterien für Gesunde Küche Betriebe der Abteilung Gesundheit, Land OÖ: o Saisonale

Mehr

Gesunde Ernährung. Dr. med. Friederike Bischof, MPH

Gesunde Ernährung. Dr. med. Friederike Bischof, MPH Gesunde Ernährung Dr. med. Friederike Bischof, MPH Falsche Ernährung Zu viel Zu fett Zu süß Zu salzig Zu wenig Ballaststoffe Zu aufbereitet Darauf kommt es an: Richtige(s)...... Körpergewicht... Kalorienzahl...

Mehr

EINFACH LEICHT GENIESSEN

EINFACH LEICHT GENIESSEN EINFACH LEICHT GENIESSEN UNBESCHWERT LEBEN UND LEICHT GENIESSEN Genießen Sie das Leben mit allen Sinnen! Das ist die Botschaft von liveeasy, unserer Marke für mehr Leichtigkeit und unbeschwerten Genuss.

Mehr

Die Ernährungspyramide

Die Ernährungspyramide Die Ernährungspyramide Indem wir Lebensmittel kombinieren und uns vielseitig und abwechslungsreich ernähren führen wir unserem Körper die notwendigen Nährstoffe in ausreichenden Mengen zu. Quelle: aid

Mehr

S P E I S E P L A N SCHULE AN DER JUNGFERNHEIDE

S P E I S E P L A N SCHULE AN DER JUNGFERNHEIDE Mittwoch, den 04.01.2017: 1. Enchiladas mit Hühnchenfleisch und Salat Nachtisch: Vanille-Pudding mit Pfirsichen 3,75 2. Nudeln mit Spinatsoße und Salat Nachtisch: Vanille-Pudding mit Pfirsichen 3,50 Donnerstag,

Mehr

WIR WÜNSCHEN GUTEN APPETIT!

WIR WÜNSCHEN GUTEN APPETIT! Montag, 28.10.2013 Gebackener Fleischkäse mit, Kartoffelgratin Fruchtjoghurt Milchreis mit Fruchtkompott und Zimtzucker Dienstag, 29.10.2013 Spaghetti Carbonare mit Käse und Kartoffeltasche mit Frischkäse,

Mehr

Irmgard Fortis, Johanna Kriehuber, Ernst Kriehuber. Ernährung bei Gicht. maudrich.gesund essen

Irmgard Fortis, Johanna Kriehuber, Ernst Kriehuber. Ernährung bei Gicht. maudrich.gesund essen Irmgard Fortis, Johanna Kriehuber, Ernst Kriehuber Ernährung bei Gicht maudrich.gesund essen InhaltsverzeIchnIs ENTSTEHUNG VON GICHT 6 DIAGNOSE, THERAPIE UND VORBEUGUNG VON GICHT 13 ERNÄHRUNG BEI GICHT

Mehr

SPEISENPLAN 23.03.2015 27.03.2015

SPEISENPLAN 23.03.2015 27.03.2015 mjamsnacks 11:00 15:30 h Köstliche, fettarme Brote, Baguettes und Cereals liefern Genuss und jede Menge Vitamine, Mineralstoffe & Spurenelemente.... Ofenfrisches Power-Baguette & Brot mit Salami, Käse,

Mehr

SPEISEPLAN KW 02 vom bis

SPEISEPLAN KW 02 vom bis SPEISEPLAN KW 02 vom 08.01. bis 14.01.2018 LEICHTE VOLLKOST (B) Gefüllte Paprika 170 56,58,59 "Verheierte" (Eintopf Rindfleisch, Gemüse, Kartoffeln 70 Kartoffelwürfeln, Spätzle und Zwiebeln) 115 50.1,52,58

Mehr

Milch & Milchprodukte, Fleisch, Fisch, Ei & andere Eiweissquellen

Milch & Milchprodukte, Fleisch, Fisch, Ei & andere Eiweissquellen Milch & Milchprodukte, Fleisch, Fisch, Ei & andere Eiweissquellen Pro Tag 3 Portionen: 1 Portion 2 dl Milch oder 150 180 g Joghurt oder 150 200 g Quark / Hüttenkäse oder 30 g Käse Pro Tag abwechslungsweise:

Mehr

Mit Ernährung Krebs vorbeugen. Veronika Flöter, M.Sc. Ernährungswissenschaft Beratungsstelle Ernährung am TZM

Mit Ernährung Krebs vorbeugen. Veronika Flöter, M.Sc. Ernährungswissenschaft Beratungsstelle Ernährung am TZM Mit Ernährung Krebs vorbeugen Veronika Flöter, M.Sc. Ernährungswissenschaft Beratungsstelle Ernährung am TZM 13.09.2016 Einleitung Gesunde Ernährung Menge und Auswahl der Lebensmittel Zufuhr an Energie

Mehr

Sportlich fit mit dem richtigen Esskonzept Dipl. oec. troph. Jörg Bambynek Treffpunkt Ernährung Oldenburg

Sportlich fit mit dem richtigen Esskonzept Dipl. oec. troph. Jörg Bambynek Treffpunkt Ernährung Oldenburg Sportlich fit mit dem richtigen Esskonzept Dipl. oec. troph. Jörg Bambynek Treffpunkt Ernährung Oldenburg www.treffpunkt-ernaehrung.de Einige Grundsätze zur Sporternährung DIE richtige Sporternährung gibt

Mehr

Die Farben der Karten weisen auf die unterschiedlichen Lebensmittelgruppen hin:

Die Farben der Karten weisen auf die unterschiedlichen Lebensmittelgruppen hin: Stress-Food-Losbox Anleitung: Sinn dieser Losbox ist es, dass Sie sich sowohl grundsätzlich mehr mit der gesunden Ernährung beschäftigen, als auch speziell vorteilhafte Lebensmittel bei Stress nochmal

Mehr

Unser Mittagstisch vom 29. Januar bis 03. Februar: immer von Uhr

Unser Mittagstisch vom 29. Januar bis 03. Februar: immer von Uhr Unser Mittagstisch vom 29. Januar bis 03. Februar: immer von 11.30-15.00 Uhr Montag: Hähnchen in Mandelkruste dazu Senfsauce und Kartoffel Pommes Winter Gemüse Salat mit Rotkohl, Walnuss und Balsamico

Mehr

Ernährung Günter Schmitt ergänzt von Beratungsstelle UK mit MAKATON Symbolen 4

Ernährung Günter Schmitt ergänzt von Beratungsstelle UK mit MAKATON Symbolen 4 Das besprechen wir: Wirkung auf das Herzkreislaufsystem Dynamisches und statischen Dehnen Allgemeine und funktionelle Gymnastik Koordination und Gleichgewicht Kraft- und Ausdauerschulung Technikschulung

Mehr

Kriterien für die Mittagsverpflegung in Kindergärten. für Caterer, Selbstversorger und Tagesmütter/Tagesväter. Basisvoraussetzung mit WiNKi Logo

Kriterien für die Mittagsverpflegung in Kindergärten. für Caterer, Selbstversorger und Tagesmütter/Tagesväter. Basisvoraussetzung mit WiNKi Logo Kriterien für die Mittagsverpflegung in Kindergärten für Caterer, Selbstversorger und Tagesmütter/Tagesväter Basisvoraussetzung mit WiNKi Logo Qualitätsstandards für die Verpflegung in Tageseinrichtungen

Mehr

Gesunde Ernährung Eine Broschüre in leicht verständlicher Sprache

Gesunde Ernährung Eine Broschüre in leicht verständlicher Sprache Gesunde Ernährung Eine Broschüre in leicht verständlicher Sprache von Anna-Katharina Jäckle Anika Sing Josephin Meder Was steht im Heft? 1. Erklärungen zum Heft Seite1 2. Das Grund-Wissen Seite 3 3. Die

Mehr

gesunde ernährung BALLASTSTOFFE arbeitsblatt

gesunde ernährung BALLASTSTOFFE arbeitsblatt BALLASTSTOFFE Ballaststoffe sind unverdauliche Nahrungsbestandteile, das heißt sie können weder im Dünndarm noch im Dickdarm abgebaut oder aufgenommen werden, sondern werden ausgeschieden. Aufgrund dieser

Mehr

Gesund mit Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen. Ödemzentrum Bad Berleburg Baumrainklinik Haus am Schloßpark

Gesund mit Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen. Ödemzentrum Bad Berleburg Baumrainklinik Haus am Schloßpark Gesund mit Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen Vitamine und Mineralstoffe Sie liefern keine Energie (kcal) Lebensnotwendig Aufbau von Knochen, Zähnen, Hormonen und Blut Viele Funktionen des Körpers

Mehr

14-TAGE NUTRICO DIET TAGESMENÜ

14-TAGE NUTRICO DIET TAGESMENÜ 14-TAGE NUTRICO DIET TAGESMENÜ PHASE 1: ANGRIFF Tag 1 Gemüse (Spinat oder Kohl unbegrenzte Menge) Obst (1 Birne oder 3 Pflaumen) Proteinreiche Nahrung (180 g fettarmes Fleisch - Putenfleisch) Abendessen

Mehr

Kinder- und Schüler Speiseplan KW 41 Mittagessen -tagesfrisch gekocht- Wir kochen gerne für Kinder!

Kinder- und Schüler Speiseplan KW 41 Mittagessen -tagesfrisch gekocht- Wir kochen gerne für Kinder! Kinder- und Schüler Speiseplan KW 41 Montag Hausgemachte Portion Rühreier Eier zählt zu den wertvollsten 05.10.2015 Rindfleischbällchen dazu Rahmspinat Lebensmittel. Enthält hochwertiges Eiweiß in Kräutersoße,

Mehr

Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel und eure Heilmittel sollen eure Nahrungsmittel sein!

Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel und eure Heilmittel sollen eure Nahrungsmittel sein! Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel und eure Heilmittel sollen eure Nahrungsmittel sein! Hippokrates, um 460 v.chr. Bildung geht durch den Magen Pädagogische Hochschule Linz, Tage der Persönlichkeitsbildung

Mehr

A) Krankmachende Risiken verringern Wussten Sie, dass viele chronische Krankheiten vermeidbar sind?

A) Krankmachende Risiken verringern Wussten Sie, dass viele chronische Krankheiten vermeidbar sind? Gesunde Ernährung Warum ist gesunde Ernährung so wichtig? A) Krankmachende Risiken verringern Wussten Sie, dass viele chronische Krankheiten vermeidbar sind? Dazu gehören Erkrankungen wie:» Herzkrankheiten»

Mehr

Essen mit Sinn(en) - Fachtag Störfeld Essen. Workshop III. Alina Reiß Oecotrophologin B.Sc.

Essen mit Sinn(en) - Fachtag Störfeld Essen. Workshop III. Alina Reiß Oecotrophologin B.Sc. Essen mit Sinn(en) - Fachtag Störfeld Essen Workshop III Alina Reiß Gliederung I. Teil: Kurzvortrag 1. Allgemeines 2. Sinn vom Essen Ernährungspyramide 3. Psychosoziale Faktoren 4. Tipps für den Alltag

Mehr

SPEISENPLAN mjamsnacks 11:00 15:30 h

SPEISENPLAN mjamsnacks 11:00 15:30 h mjamsnacks 11:00 15:30 h Köstliche, fettarme Brote, Baguettes und Cereals liefern Genuss und jede Menge Vitamine, Mineralstoffe & Spurenelemente.... Ofenfrisches Power-Baguette & Brot mit Salami, Käse,

Mehr

Empfehlung der Nationalen Ernährungskommission

Empfehlung der Nationalen Ernährungskommission Empfehlung der Nationalen Ernährungskommission Arbeitsgruppe: Gemeinschaftsverpflegung Österreichische Empfehlung für das Mittagessen im Kindergarten Beschlossen in der Plenarsitzung am 16.03.2017 Einstimmige

Mehr

Fencheltee. Bohnenkaffee. Schwarzer Tee. Kaffee entkoffeiniert. Heiße Milch. Pfefferminztee. Kalte Milch. Kamillentee. Kakao. Früchtetee.

Fencheltee. Bohnenkaffee. Schwarzer Tee. Kaffee entkoffeiniert. Heiße Milch. Pfefferminztee. Kalte Milch. Kamillentee. Kakao. Früchtetee. Speisekarte Fencheltee Bohnenkaffee Schwarzer Tee Pfefferminztee Kamillentee Früchtetee Kaffee entkoffeiniert Heiße Milch Kalte Milch Kakao Apfel Tee Hagebuttentee Aufstriche Butter 10g und 20g Diätmargarine

Mehr

Verzehrhäufigkeit von Obst

Verzehrhäufigkeit von Obst Verzehrhäufigkeit von Obst Frage: Wie oft wird in Ihrem Haushalt Obst gegessen? Gesamt 34 32 24 0 Alter Haushaltsführer bis 29 Jahre 26 35 25 4 bis 49 Jahre 3 29 28 50 Jahre+ 38 34 20 8 Haushaltsgröße

Mehr

Ernährung für Sportler

Ernährung für Sportler Ernährung für Sportler Themeninhalt: - Allg. Empfehlungen zum gesunden und genussvollen Essen und Trinken ab 17 Jahre - Lebensmittelpyramide für Sportler Quellen: - SGN Schweizerische Gesellschaft für

Mehr

Gesund älter werden. Potsdam, Angelika Riedel Verbraucherberaterin Lebensmittel und Ernährung Verbraucherzentrale Brandenburg e.v.

Gesund älter werden. Potsdam, Angelika Riedel Verbraucherberaterin Lebensmittel und Ernährung Verbraucherzentrale Brandenburg e.v. Gesund älter werden Potsdam, 26.09.2016 Angelika Riedel Verbraucherberaterin Lebensmittel und Ernährung Verbraucherzentrale Brandenburg e.v. Zitate Es ist schön, jung zu sein. Aber es ist auch schön, bewusst

Mehr

!!! DASH Ernährung für Ihren Blutdruck

!!! DASH Ernährung für Ihren Blutdruck für Ihren Blutdruck für Ihren Blutdruck Die richtige Ernährung kann Ihren Blutdruck sehr günstig beeinflussen. Und mehr als das: Sie verringert Ihr Risiko für zahlreiche weitere Erkrankungen und Sie behalten

Mehr

Informationen zum Baustein 11: Jetzt esse ich mit euch!

Informationen zum Baustein 11: Jetzt esse ich mit euch! Informationen zum Baustein 11: Jetzt esse ich mit euch! zusammengestellt von Referentin Bettina Dörr Diplom-Ökotrophologin Grundsätze für ein optimales Familienessen Den richtigen Kurs halten Als Eltern

Mehr

wirüberuns Alles rund um die Ernährung erlenbacher Mitarbeiterinfo

wirüberuns Alles rund um die Ernährung erlenbacher Mitarbeiterinfo 7 2016 erlenbacher Mitarbeiterinfo wirüberuns Alles rund um die Ernährung Stoffwechsel Körper Leben Fette Obst Verdauung Sport Salz Kohlenhydrate Nahrungsmittel Omega Kalorien Nährstoffe Gesellschaft Süßigkeiten

Mehr

Klassenarbeit - Ernährung. Ordne die Wörter zu dem richtigen Feld ein. 3. Klasse / Sachkunde

Klassenarbeit - Ernährung. Ordne die Wörter zu dem richtigen Feld ein. 3. Klasse / Sachkunde 3. Klasse / Sachkunde Klassenarbeit - Ernährung Nahrungsmittelkreis; Zucker; Eiweiß; Nährstoffe; Vitamine; Getreide Aufgabe 1 Ordne die Wörter zu dem richtigen Feld ein. Brot, Paprika, Spiegelei, Öl, Quark,

Mehr

Wiener Gebietskrankenkasse. Österreichisches Gesellschaftsund Wirtschaftsmuseum

Wiener Gebietskrankenkasse. Österreichisches Gesellschaftsund Wirtschaftsmuseum Wiener Gebietskrankenkasse Österreichisches Gesellschaftsund Wirtschaftsmuseum Wiener Gebietskrankenkasse Medieninhaber und Herausgeber: Österreichisches Gesellschafts- und Wirtschaftsmuseum, Vogelsanggasse

Mehr

4x Gemüse- Frikadellen. Knusper- Schnitzel, Kaisergemüse, Spätzle, Rahmsoße und Salat 7,8,10,13,14

4x Gemüse- Frikadellen. Knusper- Schnitzel, Kaisergemüse, Spätzle, Rahmsoße und Salat 7,8,10,13,14 Woche : 33 14.08.2017 bis 18.08.2017 Kartoffelauflauf mit Käse überbacken und Gurkensalat mit Dill und Sahne,10,13 Knusper- Schnitzel, Kaisergemüse, Spätzle,,10,13,H 4x Gemüse- Frikadellen,10,13,14 Hühnerfrikasee

Mehr

Speiseplan vom 01. bis 30. August 2013 Gesund Essen

Speiseplan vom 01. bis 30. August 2013 Gesund Essen Speiseplan vom 01. bis 30. August 2013 Gesund Essen Montag den 29.07. Schweinegeschnetzeltes "Asiatische Art" mit grünen Bohnen und Bambussprossen, dazu Eierrreis 1, 9 Rindergeschnetzeltes "Asiatische

Mehr

KLEIN & FEIN. Starter. Zweierlei Kalamata-Oliven...4,90 grüne und schwarze Oliven mit Olivenöl. Chili-Hackbällchen-Spieß... 5,90 mit Schafskäse Dip

KLEIN & FEIN. Starter. Zweierlei Kalamata-Oliven...4,90 grüne und schwarze Oliven mit Olivenöl. Chili-Hackbällchen-Spieß... 5,90 mit Schafskäse Dip KLEIN & FEIN Starter Zweierlei Kalamata-Oliven...4,90 grüne und schwarze Oliven mit Olivenöl Chili-Hackbällchen-Spieß... 5,90 mit Schafskäse Dip Tomaten Bruschetta... 6,90 Crostinis mit mediterranem Tomatensalat

Mehr

Suppenkarte. Kraftbrühe mit Leberspätzle 3,20. Teller badische Kartoffelcremesuppe 3,50 mit Brotcroutons und Schnittlauch

Suppenkarte. Kraftbrühe mit Leberspätzle 3,20. Teller badische Kartoffelcremesuppe 3,50 mit Brotcroutons und Schnittlauch Betenbrunner Suppenkarte Kraftbrühe mit Leberspätzle 3,20 Teller badische Kartoffelcremesuppe 3,50 mit Brotcroutons und Schnittlauch Klare Kartoffel Gemüse Suppe 4,00 mit Grünkernklößchen und Schnittlauch

Mehr

Bierige Spezialitäten aus der Braukellerküche

Bierige Spezialitäten aus der Braukellerküche Bierige Spezialitäten aus der Braukellerküche Mohren-Häppchen zum Empfang Canapé mit Bregenzerwälder Camembert und Mohren Aprikosen-Chillisenf Canapé mit Schinkenspeck und Essiggurken Canapé mit hausgemachtem

Mehr

Gesunde Ernährung. abwechslungsreich, bunt, knackig Kinder essen gerne gut. Bereich Gesundheitsdienste. www.gesundheitsdienste.bs.

Gesunde Ernährung. abwechslungsreich, bunt, knackig Kinder essen gerne gut. Bereich Gesundheitsdienste. www.gesundheitsdienste.bs. Gesundheitsdepartement des Kantons Basel-Stadt Bereich Gesundheitsdienste Gesundheitsförderung und Prävention St. Alban-Vorstadt 19 4052 Basel Tel 061 267 45 20 Fax 061 272 36 88 g-p@bs.ch Gesunde Ernährung

Mehr

H E R Z L I C H W I L L K O M M E N

H E R Z L I C H W I L L K O M M E N H E R Z L I C H W I L L K O M M E N Unsere Service-Mitarbeiter geben Ihnen gerne Auskunft zu Zusatzstoffen, Allergenen & Lebensmittelunverträglichkeit. S U P P E N Fritattensuppe 5,20 Fritatten in Rindfleischbrühe

Mehr

Vortrag. Sporternährung. by Michèle Dieterle

Vortrag. Sporternährung.  by Michèle Dieterle Vortrag Gesunde Ernährung und Sporternährung 1 Flüssigkeit Im Alltag 0,35ml/kg Körpergewicht Wasser, Tee ohne Zucker Keine Süssgetränke und Kaffee Im Sport pro Std 4-8 dl zusätzlich bis 1 Std: Wasser ab

Mehr

Unser Mittagstisch vom 05. bis 10. Februar: immer von Uhr

Unser Mittagstisch vom 05. bis 10. Februar: immer von Uhr Unser Mittagstisch vom 05. bis 10. Februar: immer von 11.30-15.00 Uhr Montag: Hähnchen nach italienischer Jäger Art mit Oregano, Oliven und Kartoffel Stampf Rote Beete Couscous Salat mit Ziegenkäse und

Mehr

Frühstück. Vitality Frühstück Müsli mit Naturjoghurt, gehackten Nüssen und Honig sowie ein frischer Obstsalat 6,90

Frühstück. Vitality Frühstück Müsli mit Naturjoghurt, gehackten Nüssen und Honig sowie ein frischer Obstsalat 6,90 Frühstück Vitality Frühstück Müsli mit Naturjoghurt, gehackten Nüssen und Honig sowie ein frischer Obstsalat 6,90 WELLNEUSS Frühstück ein Mehrkorn- und ein Kaiserbrötchen, ein Ei nach Wahl, dazu je eine

Mehr

Lieber Gast. Fam. Hörhager, Talaste, Ginzling

Lieber Gast. Fam. Hörhager, Talaste, Ginzling Speisekarte Gasthof Lieber Gast Wir verpflichten uns, folgende Produkte für die Zubereitung unserer Gerichte bevorzugt aus umliegenden kulinarischen Regionen zu beziehen. Freilandeier: Fam. Hörhager, Talaste,

Mehr

Dr. Gschmeidlerstraße 28, 3500 Krems, T: 0676/ , Speiseplan KW 40

Dr. Gschmeidlerstraße 28, 3500 Krems, T: 0676/ ,  Speiseplan KW 40 Montag, 29.9.2014 Backerbsensuppe Speiseplan KW 40 knusprige Fleischtascherl auf Rahmsauerkraut Buchteln mit Vanillesauce Dienstag, 30.9.2014 Hendleinmachsuppe mit Bröselknödel Berner Würstel mit Erdäpfel,

Mehr

Healthy Athletes Gesunde Lebensweise. Selbstbestimmt gesünder

Healthy Athletes Gesunde Lebensweise. Selbstbestimmt gesünder Healthy Athletes Gesunde Lebensweise Selbstbestimmt gesünder SOD ist mehr als Sport 6 Gesundheits-Programme: Gesund im Mund Besser Sehen Besser Hören Fitte Füße Bewegung mit Spaß Gesunde Lebens-Weise SOD

Mehr

Wasser. Wasser ist, neben der Atemluft, unser wichtigstes Lebensmittel. es ist Lösungs- und Transportmittel im menschlichen Organismus

Wasser. Wasser ist, neben der Atemluft, unser wichtigstes Lebensmittel. es ist Lösungs- und Transportmittel im menschlichen Organismus Wasser Wasser ist, neben der Atemluft, unser wichtigstes Lebensmittel es ist Lösungs- und Transportmittel im menschlichen Organismus es sorgt für einen ständigen Austausch der Auf- und Abbauprodukte des

Mehr

, dazu Pudding Kcal 382 Ew 16g F 12g KH 52g. mit heißen Birnen

, dazu Pudding Kcal 382 Ew 16g F 12g KH 52g. mit heißen Birnen Speiseplan für die Woche vom 01.02.2016 05.02.2016 Kartoffeleintopf g, i [Gemüsebouillon mit Kartoffelstückchen, Möhren- ½ Scheibe Mischbrot a und Selleriewürfeln, Porree und Petersilie] mit Wiener Wurst

Mehr

Seniorenteller - nein danke!

Seniorenteller - nein danke! Seniorenteller - nein danke! 1. Gesundes Essen und Trinken 2. Brauchen ältere und alte Menschen eine besondere Ernährung? (ab 60 +) 3. Ernährung von Senioren in der GV Ernährungsberatung à la carte Was

Mehr

Herzlich Willkommen im Weinlokal mit jungem Stil

Herzlich Willkommen im Weinlokal mit jungem Stil Herzlich Willkommen im Weinlokal mit jungem Stil Liebevoll nennen wir uns auch Sophie, denn es stellt perfekt unsere familiäre gemütliche Atmosphäre dar mit der wir Sie kulinarisch verwöhnen möchten. Klassische

Mehr

Wildachs in Frischkäsesauce (S) mit frischem Kartoffelpüree (M) und Brokkoli, Schokoladenpudding (M)

Wildachs in Frischkäsesauce (S) mit frischem Kartoffelpüree (M) und Brokkoli, Schokoladenpudding (M) KW 14 - KW 22 - KW 30 - KW 38 Sommerspeiseplan Woche: 1 vom Saisonale Gemüsesuppe mit Erbsen, Möhren, grüne Bohnen (S) mit Vollkornbrot, (G/Roggen) Topfenstrudel (G/Weizen, M, E) Käsetortellini (G/Weizen,

Mehr

17 Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Fleisch Fleisch Fleisch Fleisch Geflügel

17 Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Fleisch Fleisch Fleisch Fleisch Geflügel 1/6 21. Apr. 22. Apr. 23. Apr. 24. Apr. 25. Apr. 17 Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Fleisch Fleisch Fleisch Fleisch Schulferien & Feiertag Schulferien Schulferien Schulferien Schulferien Spaghetti

Mehr

Norwegischer Shrimpscocktail auf marinierten Salatherzen, dazu Toastbrot EUR 8,90

Norwegischer Shrimpscocktail auf marinierten Salatherzen, dazu Toastbrot EUR 8,90 Norwegisc her Vorspeisen Norwegischer Shrimpscocktail auf marinierten Salatherzen, dazu Toastbrot EUR 8,90 Original Italienischer Büffelmozzarella mit frischem Basilikum und marinierten Tomatenscheiben

Mehr

Grüaß Di am Kreschbrig!

Grüaß Di am Kreschbrig! Grüaß Di am Kreschbrig! Eric, Martin, Benjamin, Dejan & Anton kochen sehr gerne von 11:00 Uhr bis 19:30 Uhr für Euch Für die Verwendung von Produkten aus Österreich bzw. auch aus umliegenden kulinarischen

Mehr

Mittelschule Gochsheim

Mittelschule Gochsheim 23.02.15 24.02.15 25.02.15 26.02.15 Putengeschnetzeltes nach Züricher Art mit Kräuterreis Hackfleischrolle vom Schwein in Sahnesoße mit Kartoffelrösti Schweinegulasch mit Gemüse und Serviettenknödeln Nudeln

Mehr

GastroService Remuß Marco Remuß, Hotelmeister (IHK)

GastroService Remuß Marco Remuß, Hotelmeister (IHK) GastroService Remuß Marco Remuß, Hotelmeister (IHK) Schulverpflegung aus Meisterhand Integrationsbetrieb Verwaltung: Königseschstr. 60 48431 Rheine Tel.: 05971-8003068 Fax: 05971-8003069 email:info@gastroservice-remuss.de

Mehr

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine Kredit- oder EC - Karten akzeptieren! Liebe Gäste! VORSPEISEN. Unsere Öffnungszeiten:

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine Kredit- oder EC - Karten akzeptieren! Liebe Gäste! VORSPEISEN. Unsere Öffnungszeiten: Familie Leitgeb Ossiacher See Süduferstraße 260 9523 Landskron / Heiligen Gestade Tel.: 04242 / 42 873 Mobil: 0664 / 45 85 287 Mail: office@tamaras- restaurant.at www.tamaras- restaurant.at Unsere Öffnungszeiten:

Mehr

HiPP Sonden- und Trinknahrung verordnungsfähig. erlebe. Richtig gute. Lebensmittel auf Basis. natürlicher. Zutaten

HiPP Sonden- und Trinknahrung verordnungsfähig. erlebe. Richtig gute. Lebensmittel auf Basis. natürlicher. Zutaten HiPP Sonden- und Trinknahrung Richtig gute Lebensmittel auf Basis natürlicher Zutaten erlebe Nicht nur der Körper, sondern auch die Sinne zählen. Der Mensch ist, was er isst : Nicht umsonst gibt es dieses

Mehr

Fisch-, Gulasch-, Hülsenfrüchte-, Gemüse-, Kartoffel-, Tomatensuppe. Fisch, Hackfleisch, Huhn, Lamm, Rind- / Schweinebraten

Fisch-, Gulasch-, Hülsenfrüchte-, Gemüse-, Kartoffel-, Tomatensuppe. Fisch, Hackfleisch, Huhn, Lamm, Rind- / Schweinebraten Basilikum Fisch-, Gulasch-, Hülsenfrüchte-, Gemüse-, Kartoffel-, Tomatensuppe Fisch, Hackfleisch, Huhn, Lamm, Rind- / Schweinebraten Tomaten, Erbsen, grüne Bohnen, Wirsing, Kohl, Ratatouille Meeresfrüchte-,

Mehr

Speisekarte. Vegetarische Suppe, Salat, 1 Fleisch-, 2 vegetarische Gerichte, Basmatireis und eine süße Überraschung 10,50

Speisekarte. Vegetarische Suppe, Salat, 1 Fleisch-, 2 vegetarische Gerichte, Basmatireis und eine süße Überraschung 10,50 Speisekarte Unser Angebot zum Kennenlernen der indischen Küche Mittagsbuffet (Mo., Di., Do., Fr.) außer Feiertag Vegetarische Suppe, Salat, 1 Fleisch-, 2 vegetarische Gerichte, Basmatireis und eine süße

Mehr

Barbara A. Schmid Aaron Waltl. Superfood. Natürlich Heimisch Saisonal

Barbara A. Schmid Aaron Waltl. Superfood. Natürlich Heimisch Saisonal Barbara A. Schmid Aaron Waltl Superfood food Natürlich Heimisch Saisonal Barbara A. Schmid Aaron Waltl Superfood Natürlich Heimisch Saisonal Fotografiert von Michael Rathmayer Inhalt Tag für Tag bewusst

Mehr

Salate. Gemischter Beilagensalat 3,40. den gibt es nur als Beilage zu einem Hauptgericht

Salate. Gemischter Beilagensalat 3,40. den gibt es nur als Beilage zu einem Hauptgericht Salate Gemischter Beilagensalat 3,40 den gibt es nur als Beilage zu einem Hauptgericht Kleiner gemischter Salat der Saison 4,40 Großer gemischter Salat der Saison 6,30 Salat Fischknusperle 9,50 Großer

Mehr

Was weiß ich über Ernährung im Hobbysport?

Was weiß ich über Ernährung im Hobbysport? Was weiß ich über Ernährung im Hobbysport? 1 Was weiß ich über Sport? 2 Botschaft Nummer 1 Leistung und Leistungssteigerungen sind bis ins hohe Alter möglich! 3 Marathoner Sprinter 4 Botschaft Nummer 2

Mehr

BISTRO SPEISEKARTE Grunder Bistrokarte Gültig ab 16.August 2016

BISTRO SPEISEKARTE Grunder Bistrokarte Gültig ab 16.August 2016 BISTRO SPEISEKARTE Grunder Bistrokarte Gültig ab 16.August 2016 SALATKOMPOSITIONEN frisch und gesund GRIECHISCHER BAUERNSALAT mit Schafskäse, Oliven, Gurken und Peperoni sehr aromatisch, Sonne pur als

Mehr

Apéro Suppe und Salat Menüs Vom Holzkohlengrill Spezialitäten Frühstück Dessert

Apéro Suppe und Salat Menüs Vom Holzkohlengrill Spezialitäten Frühstück Dessert Menu Vorschläge Apéro Suppe und Salat Menüs Vom Holzkohlengrill Spezialitäten Frühstück Dessert Apèro Snacks (Salzgebäck, Nüsse, Chips etc.) pro Person CHF 3.50 Frischgemüse mit Dip pro Person CHF 6.00

Mehr

Essen & Burnout. Zeit für das Wesen-tliche.

Essen & Burnout. Zeit für das Wesen-tliche. Essen & Burnout. Zeit für das Wesen-tliche. Diplom-Ökotrophologin Heike Niemeier www.heikeniemeier.de Essen & Burnout. Überblick Was ist los im Körper? Was hilft? Der Mix macht s! Was essen? Wie essen?

Mehr

Schulobst- und Gemüseprogramm

Schulobst- und Gemüseprogramm Schulobst- und Gemüseprogramm Für Schüler von 7 bis 10 Jahren Kapitel 2: Zubereitung Präsentationsunterlage für LehrerInnen Obst und Gemüse: Was schmeckt wie? Bevor wir uns überlegen, wie wir Obst und

Mehr

Schmankerl-Delikatessen-Buffet

Schmankerl-Delikatessen-Buffet Ein kleiner Auszug aus unseren Buffetvorschlägen Schmankerl-Delikatessen-Buffet Vorspeisen aus der kalten Küche Verschiedene Aufstrich-Variationen mit Bauernbrot (am Tisch eingestellt) Brot, Gebäck, Senf

Mehr

Regional ist 1. Wahl

Regional ist 1. Wahl Regional ist 1. Wahl Liebe Gäste, frische Lebensmittel ausgesuchter Lieferanten aus der Region haben bei uns Vorrang. Denn regional-saisonal schmeckt einfach besser. Obst und Gemüse werden termingerecht

Mehr

Einfach Mama. Rezepte für eine gesunde Ernährung während der Schwangerschaft. Einfach ALDI.

Einfach Mama. Rezepte für eine gesunde Ernährung während der Schwangerschaft. Einfach ALDI. Einfach Mama. Rezepte für eine gesunde Ernährung während der Schwangerschaft. Für eine ausgewogene Ernährung während der Schwangerschaft. Die Ernährung während der Schwangerschaft ist ein wichtiges Thema

Mehr

Seniorenteller - nein danke!

Seniorenteller - nein danke! Seniorenteller - nein danke! 1. Gesundes Essen und Trinken 2. Brauchen ältere und alte Menschen eine besondere Ernährung? (ab 60 +) 3. Ernährung von Senioren in der GV Ernährungsberatung à la carte Was

Mehr

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Woche : 32 07.08.2017 bis 11.08.2017 Nudeln mit Bolognaise dazu Salat und Reibekäse Knusperschnitzel, Gemüsesticks, Spätzle, Rahmsoße Kartroffeleintopf mit Wurst und Brötchen Hot-Dog mit Gurken, Röstzwiebeln,

Mehr

Speiseplan vom

Speiseplan vom Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden (Mark Twain) Speiseplan vom 09.01. - 13.01.2017 Montag, 09.01.2017 Grießnockerlsuppe (Aa,B,D) Gemüsenuggets (Aa) mit Kartoffelsalat Dienstag,

Mehr

Rilke-Realschule Mai 2014

Rilke-Realschule Mai 2014 19. - 23. Mai 2014 Pfannkuchen "Bolognese" Eierpfannkuchen mit Bolognesefüllung auf Wunsch mit Käse Kartoffelgnocci mit hausgemachter Tomatensoße dazu geriebener Käse "Fischburger" Fischstäbchen auf Sesambrötchen

Mehr

unsere frische FRÜHSTÜCKSAUSWAHL halten wir täglich ab 8 Uhr für Euch bereit.

unsere frische FRÜHSTÜCKSAUSWAHL halten wir täglich ab 8 Uhr für Euch bereit. unsere frische FRÜHSTÜCKSAUSWAHL halten wir täglich ab 8 Uhr für Euch bereit. Frühstücksauswahl Süßes Frühstück 1, 2, 4, 9 4,50 1 Brötchen, 1 Croissant, Butter, Marmelade und Nutella 1 Tasse Kaffee oder

Mehr

Welchen Einfluss hat die Ernährung auf die Vermeidung von Darmkrebs?

Welchen Einfluss hat die Ernährung auf die Vermeidung von Darmkrebs? Welchen Einfluss hat die Ernährung auf die Vermeidung von Darmkrebs? Ellen Aberger, Diätassistentin Gesunde Ernährung für den Darm I. Der Verdauungskanal II. Prävention III. Vollwertig und abwechslungsreich

Mehr

Speiseplan Healthy Camp Food 2015

Speiseplan Healthy Camp Food 2015 Speiseplan Healthy Camp Food 2015 HealthyCampFood - welche Zutaten verwenden wir? viel Wasser Säfte ohne Zucker Smoothies Rapsöl zum Braten Olivenöl zum Salat Kokosöl Vollkornmehl Bioprodukte Obst Gemüse

Mehr

Suppen. .ebbas was immer guat schmeckt Schweinebraten mit Blaukraut und Kartoffelklöß* Schweineschnitzel paniert mit Pommes Frites

Suppen. .ebbas was immer guat schmeckt Schweinebraten mit Blaukraut und Kartoffelklöß* Schweineschnitzel paniert mit Pommes Frites Suppen Brätknödelsuppe Kraftbrühe mit Flädle Karotten-Ingwer-Suppe mit Sahnehaube.ebbas was immer guat schmeckt Schweinebraten mit Blaukraut und Kartoffelklöß* Schweineschnitzel paniert mit Pommes Frites

Mehr

Pikante Tomatensuppe mit Basilikumschaum 4,50. und Gourmet Berner Dip 4,80. Kleiner Salat mit gebratenen Shrimps 4,40

Pikante Tomatensuppe mit Basilikumschaum 4,50. und Gourmet Berner Dip 4,80. Kleiner Salat mit gebratenen Shrimps 4,40 Vorspeise Pikante Tomatensuppe mit Basilikumschaum 4,50 Pfannenkuchen- Türmchen mit gebratenem Blumenkohl und Gourmet Berner Dip 4,80 Kleiner Salat mit gebratenen Shrimps 4,40 Aperitif Campari Soda oder

Mehr

Geprüfte IN FORM-Rezepte

Geprüfte IN FORM-Rezepte Bonn, 08.10.2015 KRITERIENKATALOG In Kooperation mit IN FORM Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung zeichnet die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) Rezepte aus, die

Mehr

Bio in der Außer-Haus-Verpflegung

Bio in der Außer-Haus-Verpflegung Bio in der Außer-Haus-Verpflegung Zielgruppe i ca. 1300 Mitarbeiter i Altersdurchschnitt ca. 30 Jahre i Überwiegend weiblich ca. 70 % Münchner Praxisforum 2 Restaurant e*lounge Münchner Praxisforum 3 Speisenangebot

Mehr

Wirtshaus Zur Käsmühle Dietesheimer Straße 408, 63073 Offenbach

Wirtshaus Zur Käsmühle Dietesheimer Straße 408, 63073 Offenbach Wirtshaus Zur Käsmühle Dietesheimer Straße 408, 63073 Offenbach Tel. (069) 78 80 69 80 Fax (069) 78 80 69 79 www.zur-kaesmuehle.de info@zur-kaesmuehle.de Speisekarte - gültig ab 28. März 2013 - Aus dem

Mehr

Fruchtig frisch farbenfroh Feine Smoothie-Rezepte zum Ausprobieren

Fruchtig frisch farbenfroh Feine Smoothie-Rezepte zum Ausprobieren Bunter Genuss Fruchtig frisch farbenfroh Feine Smoothie-Rezepte zum Ausprobieren Bunter Genuss Fruchtig frisch farbenfroh In einer gesunden Ernährung sind Früchte und Gemüse unverzichtbare Bodyguards,

Mehr

Für die Kinder empfehlen wir

Für die Kinder empfehlen wir Suppen Frittatensuppe 2,90 Leberknödelsuppe 2,90 Wiesenkräuterschöberlsuppe 2,90 Für die Kinder empfehlen wir Kinder-Schnitzerl Grillwürstl kleines Wiener von der Pute, dazu Pommes und Ketchup 5,90 gegrillte

Mehr

Ernährung und Bewegung. Sport, Fitness und Ernährung, das sind Begriffe, die unweigerlich miteinander verbunden sind.

Ernährung und Bewegung. Sport, Fitness und Ernährung, das sind Begriffe, die unweigerlich miteinander verbunden sind. Food-Guide Ernährungsratgeber für Sportler Ernährung und Bewegung Sport, Fitness und Ernährung, das sind Begriffe, die unweigerlich miteinander verbunden sind. Der Einfluss der Ernährung auf unsere Gesundheit

Mehr

Ernährungsempfehlungen hl nach Gastric Banding

Ernährungsempfehlungen hl nach Gastric Banding Ernährungsempfehlungen hl nach Gastric Banding 1T 1.Tag nach hder Operation Trinken Sie langsam und in kleinen Schlücken Warten Sie ein bis zwei Minuten zwischen den Schlücken Trinken Sie nicht mehr als

Mehr

WOCHEN-ANGEBOT. Vorspeisen/Suppe: Hauptspeisen: Dessert: Mittwoch von h, Donnerstag bis Samstag von h, Sonntag bis 20.

WOCHEN-ANGEBOT. Vorspeisen/Suppe: Hauptspeisen: Dessert: Mittwoch von h, Donnerstag bis Samstag von h, Sonntag bis 20. WOCHEN-ANGEBOT Mittwoch von 16-21.30 h, Donnerstag bis Samstag von 11 21.30 h, Sonntag bis 20.30 h Dieses Wochenangebot wechseln wir laufend, je nach Saison, nachfolgend finden Sie auch noch unsere große

Mehr

Sinnvoll essen Gesund Ernähren. Ödemzentrum Bad Berleburg Baumrainklinik Haus am Schloßpark

Sinnvoll essen Gesund Ernähren. Ödemzentrum Bad Berleburg Baumrainklinik Haus am Schloßpark Sinnvoll essen Gesund Ernähren Ernährungsaufbau Sparsam mit Zuckerund Fettreichen Lebensmitteln Öle und Fette in Maßen und von hoher Qualität Täglich Milch und Milchprodukte Fleisch, Wurst und Eier in

Mehr

Liebe Feinschmecker, -lich Willkommen in unserem Restaurant!

Liebe Feinschmecker, -lich Willkommen in unserem Restaurant! Liebe Feinschmecker, -lich Willkommen in unserem Restaurant! Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen ebenso wie ihr uneingeschränkter Genuss! Daher informieren wir auf Nachfrage gerne bei Bedarf über allergene

Mehr

3 Mehr Nüsse und Kerne

3 Mehr Nüsse und Kerne 37 3 Mehr Nüsse und Kerne Nüsse und Kerne enthalten gesunde Fette, die den Cholesterinspiegel senken und so vor Herzinfarkt und Schlaganfall schützen. Entgegen der landläuigen Vorstellung machen Nüsse

Mehr

Pizza. Kleine Pizzen 1,00 weniger

Pizza. Kleine Pizzen 1,00 weniger Pizza 1 Pizza Margarita 5,00 2 Pizza 3 Käse mit Gouda, Mozzarella und frischem Parmesan 6,50 3 Pizza Hawaii mit Schinken und Ananas 7,00 4 Pizza mit Peperoniwurst, Zwiebeln und Paprika 7,50 5 Pizza mit

Mehr

Sehr verehrter Gast. Ihre Familie Winkler und Mitarbeiter

Sehr verehrter Gast. Ihre Familie Winkler und Mitarbeiter Sehr verehrter Gast Es freut uns Sie recht herzlich beim Waldemar begrüßen zu dürfen. Wir wünschen Ihnen angenehme Stunden und hoffen, dass Sie mit unserem Angebot zufrieden sind. Außerdem möchten wir

Mehr

= positiv = Kompromiss = negativ = ohne Bewertung

= positiv = Kompromiss = negativ = ohne Bewertung Häufig gestellte Fragen zur Kinderernährung Grundlagen für alle Aussagen sind Faltblatt mein Kindergarten-/Pausenfrühstück 5 Sterne für gesunde Zähne Infoblatt Kinderlebensmittel Ausarbeitung zum Thema

Mehr

VORSPEISEN. Blattsalate vom Markt mit Frenchdressing, dazu geröstete Brot- und Speckstreifen 7,20

VORSPEISEN. Blattsalate vom Markt mit Frenchdressing, dazu geröstete Brot- und Speckstreifen 7,20 VORSPEISEN Blattsalate vom Markt mit Frenchdressing, dazu geröstete Brot- und Speckstreifen 7,20 Carpaccio von Lachs und Jacobsmuschel, mit getrüffeltem Zitronendressing und Parmesanstreifen 15,20 Lauwarm

Mehr

Ernährung. ( aid infodienst, Idee: S. Mannhardt) Ernährung 1

Ernährung. ( aid infodienst, Idee: S. Mannhardt) Ernährung 1 Ernährung Ernährung ( aid infodienst, Idee: S. Mannhardt) Ernährung 1 Kleine Ernährungslehre Nährstoffe Energieliefernde Nährstoffe Hauptnährstoffe Eiweiße (Proteine) Kohlenhydrate Fette (Alkohol) Essentielle

Mehr

Schnelle Snacks Auch Obst- und Gemüsekonserven, Säfte und tiefgekühltes

Schnelle Snacks Auch Obst- und Gemüsekonserven, Säfte und tiefgekühltes 5 gewinnt Wissenschaftler empfehlen 5 am Tag. Denn mit 5 Portionen Obst und Gemüse täglich schützen Sie aktiv Ihre Gesundheit. Der reichliche Genuss der Früchte kann zudem auch unser Wohlbefinden und unsere

Mehr

Die Rezepte zum Nachkochen

Die Rezepte zum Nachkochen Die Rezepte zum Nachkochen Die zweite Volksschulklasse Harland bereitet folgende Speisen für Sie zu: Haferflockenbrot: 250 g Dinkelmehl, 250 g Dinkelvollkornmehl, 6 EL Haferflocken, 1 Pkg. Germ, 1 TL

Mehr