4.4.2 Amtsberg 60. Amtsberg. Einwohner: Einwohner / km²: 177

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "4.4.2 Amtsberg 60. Amtsberg. Einwohner: 4123. Einwohner / km²: 177"

Transkript

1 4.4.2 Amtsberg 60 Amtsberg Einwohner: 4123 Fläche: 23,25 km² Einwohner / km²: 177 Übersicht abgeleiteter statistischer Bedarf abgeleiteter Bedarf Dittersdorf Schlösschen Weißbach Wilischthal Summe Gesamtbedarf xdsl Mobilfunk Kabelanlage Sonstige Gesamt Dittersdorf Schlösschen Weißbach Wilischthal Informationen der Gemeinde 1) Kommunale Infrastruktur: - Leerrohrkapazitäten Nein - Glasfaserkapazitäten Nein - andere nutzbare Infrastrukturen - Nein 2) Antennengemeinschaftsanlage OT Wilischthal Radio Bachmann, Zschopau, Ludwig-Würkert-Straße 18, ) Breitbandinitiative Nein

2 4.4.2 Amtsberg 61 Die e der Gemeine Amtsberg werden von zwei unterschiedlichen Hauptverteilern erschlossen. Dittersdorf gehört mit der Ortskennzahl zum Hauptverteiler in Einsiedel, Stadt Chemnitz. Trotz relativ geringer Entfernung nehmen die Bandbreiten an den nicht zentral gelegenen Straßenzügen schnell ab, bis zuletzt lediglich DSL Light mit Bandbreiten unter 1 Mbit/s zur Verfügung steht. Die weiteren e Schlösschen, Weißbach und Wilischthal sind an den Hauptverteiler in der Stadt Zschopau mit der Ortnetzkennung angebunden. Auch hier führen die steigenden Entfernungen zu stetig abnehmenden Bandbreiten, so dass in keinem der e Verbindungen über 2 Mbit/s möglich sind. Legende

3 4.4.2 Amtsberg 62 Dittersdorf Übersicht abgeleiteter statistischer Bedarf (Haushalte: 48,54% I Unternehmen: 66,00%) Dittersdorf Gesamtbedarf in % 50,28 51,76 52,98 53,93 54,64 Gesamtbedarf Es ist teilweise lediglich DSL Light mit einer Geschwindigkeit von unter 1 Mbit/s verfügbar. Es ist teilweise Mobilfunk mit einer Geschwindigkeit von über 2 Mbit/s verfügbar. Die rückkanalfähige Kabelanlage versorgt nicht alle potentiellen Nutzer. Der wird vom Hauptverteiler in Einsiedel versorgt. Durch die große Ortsausdehnung sind nur einige Bereiche des Ortes optimal versorgt. Der Dittersdorf wird mit HSDPA versorgt. Messungen ergaben niedrige Signalstärken oder nicht ausreichende Bandbreiten während des Tests. Dittersdorf wird überwiegend lediglich mit GSM / GPRS / Edge versorgt. Kleinere Bereiche verfügen über UMTS / HSDPA.

4 4.4.2 Amtsberg 63 Schlösschen Übersicht abgeleiteter statistischer Bedarf (Haushalte: 48,54% I Unternehmen: 66,00%) Schlösschen Gesamtbedarf in % 50,28 51,76 52,98 53,93 54,64 Gesamtbedarf Es ist teilweise lediglich DSL Light mit einer Geschwindigkeit von unter 1 Mbit/s verfügbar. Es ist teilweise Mobilfunk mit einer Geschwindigkeit von über 2 Mbit/s verfügbar. Es existiert eine Kabelanlage. Diese ist jedoch nicht für Breitbandinternet aufgerüstet Radio Bachmann Der wird vom Hauptverteiler in Zschopau versorgt. Es ergeben sich die typischen reichweitenspezifischen Problemstellungen. Das Ortsgebiet wird überwiegend mit UMTS / HSDPA versorgt. Messungen vor Ort ergaben niedrige Signalstärken oder nicht ausreichende Bandbreiten während des Tests. Schlößchen wird mit UMTS / HSDPA versorgt. Messungen ergaben allerdings keine vollständige Abdeckung.

5 4.4.2 Amtsberg 64 Weißbach Übersicht abgeleiteter statistischer Bedarf (Haushalte: 60,01% I Unternehmen: 78,25%) Weißbach Gesamtbedarf in % 61,70 63,12 64,28 65,19 65,84 Gesamtbedarf Im ist teilweise kein DSL / DSL Light verfügbar. Es ist teilweise Mobilfunk mit einer Geschwindigkeit von über 2 Mbit/s verfügbar. Es existiert eine Kabelanlage. Diese ist jedoch nicht für Breitbandinternet aufgerüstet Antennengemeinschaft Grießbach Der wird vom Hauptverteiler in Zschopau versorgt. Durch die weite Entfernung zum HVT sind lediglich langsame DSL-Verbindungen möglich. Das Ortsgebiet wird überwiegend mit HSDPA versorgt. Sehr wenige Bereiche verfügen nur über Edge / GSM. Weißbach verfügt größtenteils über UMTS / HSDPA. Ein kleiner Bereich wird lediglich mit GSM / GPRS / Edge versorgt.

6 4.4.2 Amtsberg 65 Wilischthal Übersicht abgeleiteter statistischer Bedarf (Haushalte: 60,01% I Unternehmen: 78,25%) Wilischthal Gesamtbedarf in % 61,70 63,12 64,28 65,19 65,84 Gesamtbedarf Es ist teilweise lediglich DSL Light mit einer Geschwindigkeit von unter 1 Mbit/s verfügbar. Es ist kein Mobilfunk mit einer Geschwindigkeit von über 2 Mbit/s verfügbar. Es existiert eine Kabelanlage. Diese ist jedoch nicht für Breitbandinternet aufgerüstet Radio Bachmann Der wird vom Hauptverteiler in Zschopau versorgt. Durch die große Entfernung zum HVT ist die Versorgung mit DSL nur unter 1 Mbit/s möglich. Der zu Amtsberg gehörige Teil von Wlischthal wird größtenteils mit Edge versorgt. Der zu Amtsberg gehörige Teil von Wilischthal ist teilweise lediglich mit GSM / GPRS / Edge versorgt. Teils verfügt man auch über UMTS / HSDPA.

4.4.56 Schwarzenberg/Erzgeb., Stadt 346. Schwarzenberg/Erzgeb., Stadt. Einwohner: 18892. Einwohner / km²: 408

4.4.56 Schwarzenberg/Erzgeb., Stadt 346. Schwarzenberg/Erzgeb., Stadt. Einwohner: 18892. Einwohner / km²: 408 4.4.56 Schwarzenberg/Erzgeb., Stadt 346 Schwarzenberg/Erzgeb., Stadt Einwohner: 18892 Fläche: 46,33 km² Einwohner / km²: 408 Übersicht abgeleiteter statistischer Bedarf abgeleiteter Bedarf Bermsgrün 747

Mehr

Gornau/Erzgeb Gornau/Erzgeb. Einwohner: Einwohner / km²: 200

Gornau/Erzgeb Gornau/Erzgeb. Einwohner: Einwohner / km²: 200 4.4.23 Gornau/Erzgeb. 161 Gornau/Erzgeb. Einwohner: 3970 Fläche: 19,87 km² Einwohner / km²: 200 Übersicht abgeleiteter statistischer Bedarf abgeleiteter Bedarf Dittmannsdorf 494 241 20 13 2 1 3 2 Gornau/Erzgeb.

Mehr

Schneeberg, Stadt 333. Schneeberg, Stadt. Einwohner: Einwohner / km²: 676

Schneeberg, Stadt 333. Schneeberg, Stadt. Einwohner: Einwohner / km²: 676 4.4.54 Schneeberg, Stadt 333 Schneeberg, Stadt Einwohner: 15770 Fläche: 23,34 km² Einwohner / km²: 676 Übersicht abgeleiteter statistischer Bedarf abgeleiteter Bedarf Lindenau 396 189 55 36 0 0 5 3 OL

Mehr

Großolbersdorf 169. Großolbersdorf. Einwohner: Einwohner / km²: 136

Großolbersdorf 169. Großolbersdorf. Einwohner: Einwohner / km²: 136 4.4.25 Großolbersdorf 169 Großolbersdorf Einwohner: 3077 Fläche: 22,61 km² Einwohner / km²: 136 Übersicht abgeleiteter statistischer Bedarf abgeleiteter Bedarf Großolbersdorf 907 536 149 117 13 10 4 3

Mehr

4.4.4 Aue, Stadt 74. Aue, Stadt. Einwohner: Einwohner / km²: 848

4.4.4 Aue, Stadt 74. Aue, Stadt. Einwohner: Einwohner / km²: 848 4.4.4 Aue, Stadt 74 Aue, Stadt Einwohner: 17751 Fläche: 20,94 km² Einwohner / km²: 848 Übersicht abgeleiteter statistischer Bedarf abgeleiteter Bedarf Aue, Stadtgebiet 7372 3458 664 438 7 5 145 96 OL Alberoda

Mehr

4.4.19 Freiberg, Stadt 197. Freiberg, Stadt. Einwohner: 42.897. Einwohner / km²: 893

4.4.19 Freiberg, Stadt 197. Freiberg, Stadt. Einwohner: 42.897. Einwohner / km²: 893 4.4.19 Freiberg, Stadt 197 Freiberg, Stadt Einwohner: 42.897 Fläche: 48,05 km² Einwohner / km²: 893 4.4.19 Freiberg, Stadt Übersicht abgeleiteter statistischer Halsbach 164 // 78_ 11 // 7_ 8 // 5 1 //

Mehr

Elterlein, Stadt 145. Elterlein, Stadt. Einwohner: Einwohner / km²: 68

Elterlein, Stadt 145. Elterlein, Stadt. Einwohner: Einwohner / km²: 68 4.4.19 Elterlein, Stadt 145 Elterlein, Stadt Einwohner: 3116 Fläche: 45,87 km² Einwohner / km²: 68 Übersicht abgeleiteter statistischer Bedarf abgeleiteter Bedarf Burgstädtel 10 5 1 1 0 0 0 0 Elterlein,

Mehr

Burkhardtsdorf 113. Burkhardtsdorf. Einwohner: Einwohner / km²: 311

Burkhardtsdorf 113. Burkhardtsdorf. Einwohner: Einwohner / km²: 311 4.4.13 Burkhardtsdorf 113 Burkhardtsdorf Einwohner: 6595 Fläche: 21,19 km² Einwohner / km²: 311 Übersicht abgeleiteter statistischer Bedarf abgeleiteter Bedarf Burkhardtsdorf 1180 568 634 418 0 0 11 7

Mehr

Stützengrün 380. Stützengrün. Einwohner: Einwohner / km²: 130

Stützengrün 380. Stützengrün. Einwohner: Einwohner / km²: 130 4.4.61 Stützengrün 380 Stützengrün Einwohner: 3673 Fläche: 28,36 km² Einwohner / km²: 130 Übersicht abgeleiteter statistischer Bedarf abgeleiteter Bedarf Hundshübel 495 237 77 51 9 6 2 1 Lichtenau 195

Mehr

Ottendorf-Okrilla 572. Ottendorf-Okrilla. Einwohner: Einwohner / km²: 386

Ottendorf-Okrilla 572. Ottendorf-Okrilla. Einwohner: Einwohner / km²: 386 4.4.43 Ottendorf-Okrilla 572 Ottendorf-Okrilla Einwohner: 10000 Fläche: 25,88 km² Einwohner / km²: 386 Übersicht abgeleiteter statistischer Bedarf abgeleiteter Bedarf Grünberg 323 159 43 28 1 1 1 1 Hermsdorf

Mehr

Raschau-Markersbach 320. Raschau-Markersbach. Einwohner: Einwohner / km²: 144

Raschau-Markersbach 320. Raschau-Markersbach. Einwohner: Einwohner / km²: 144 4.4.51 Raschau-Markersbach 320 Raschau-Markersbach Einwohner: 5705 Fläche: 39,52 km² Einwohner / km²: 144 Übersicht abgeleiteter statistischer Bedarf abgeleiteter Bedarf Langenberg 245 116 17 11 1 1 1

Mehr

4.4.35 Lichtenberg/Erzgeb. 357. Lichtenberg/Erzgeb. Einwohner: 2.973. Einwohner / km²: 90

4.4.35 Lichtenberg/Erzgeb. 357. Lichtenberg/Erzgeb. Einwohner: 2.973. Einwohner / km²: 90 4.4.35 Lichtenberg/Erzgeb. 357 Lichtenberg/Erzgeb. Einwohner: 2.973 Fläche: 33,17 km² Einwohner / km²: 90 4.4.35 Lichtenberg/Erzgeb. Übersicht abgeleiteter statistischer Lichtenberg/Erzgeb. 800 // 285

Mehr

Wilthen, Stadt 767. Wilthen, Stadt. Einwohner: Einwohner / km²: 337

Wilthen, Stadt 767. Wilthen, Stadt. Einwohner: Einwohner / km²: 337 4.4.63 Wilthen, Stadt 767 Wilthen, Stadt Einwohner: 5744 Fläche: 17,06 km² Einwohner / km²: 337 Übersicht abgeleiteter statistischer Bedarf abgeleiteter Bedarf Irgersdorf 46 13 13 7 0 0 0 0 Sora 13 6 2

Mehr

Jahnsdorf/Erzgeb Jahnsdorf/Erzgeb. Einwohner: Einwohner / km²: 224

Jahnsdorf/Erzgeb Jahnsdorf/Erzgeb. Einwohner: Einwohner / km²: 224 4.4.32 Jahnsdorf/Erzgeb. 201 Jahnsdorf/Erzgeb. Einwohner: 5859 Fläche: 26,1 km² Einwohner / km²: 224 Übersicht abgeleiteter statistischer Bedarf abgeleiteter Bedarf Jahnsdorf 1551 922 293 229 2 2 7 5 Leukersdorf/Erzgeb.

Mehr

Thermalbad Wiesenbad 392. Thermalbad Wiesenbad. Einwohner: Einwohner / km²: 148

Thermalbad Wiesenbad 392. Thermalbad Wiesenbad. Einwohner: Einwohner / km²: 148 4.4.64 Thermalbad Wiesenbad 392 Thermalbad Wiesenbad Einwohner: 3638 Fläche: 24,62 km² Einwohner / km²: 148 Übersicht abgeleiteter statistischer Bedarf abgeleiteter Bedarf Neundorf 415 120 47 25 4 2 2

Mehr

Königshain-Wiederau 319. Königshain-Wiederau. Einwohner: Einwohner / km²: 96

Königshain-Wiederau 319. Königshain-Wiederau. Einwohner: Einwohner / km²: 96 4.4.30 Königshain-Wiederau 319 Königshain-Wiederau Einwohner: 2.954 Fläche: 30,89 km² Einwohner / km²: 96 4.4.30 Königshain-Wiederau Übersicht abgeleiteter statistischer Königshain 400 // 136 65 // 36

Mehr

4.4.8 Claußnitz 126. Claußnitz. Einwohner: Einwohner / km²: 135

4.4.8 Claußnitz 126. Claußnitz. Einwohner: Einwohner / km²: 135 4.4.8 Claußnitz 126 Claußnitz Einwohner: 2.848 Fläche: 21,13 km² Einwohner / km²: 135 4.4.8 Claußnitz Übersicht abgeleiteter statistischer Claußnitz 890 // 255 99 // 52 12 // 6_ 7 // 4 Diethensdorf 340

Mehr

Stollberg/Erzgeb., Stadt 370. Stollberg/Erzgeb., Stadt. Einwohner: Einwohner / km²: 311

Stollberg/Erzgeb., Stadt 370. Stollberg/Erzgeb., Stadt. Einwohner: Einwohner / km²: 311 4.4.60 Stollberg/Erzgeb., Stadt 370 Stollberg/Erzgeb., Stadt Einwohner: 12062 Fläche: 38,83 km² Einwohner / km²: 311 Übersicht abgeleiteter statistischer Bedarf abgeleiteter Bedarf Beutha 360 171 40 26

Mehr

Frankenberg/Sa., Stadt 177. Frankenberg/Sa., Stadt. Einwohner: Einwohner / km²: 259

Frankenberg/Sa., Stadt 177. Frankenberg/Sa., Stadt. Einwohner: Einwohner / km²: 259 4.4.16 Frankenberg/Sa., Stadt 177 Frankenberg/Sa., Stadt Einwohner: 16.970 Fläche: 65,49 km² Einwohner / km²: 259 4.4.16 Frankenberg/Sa., Stadt Übersicht abgeleiteter statistischer Altenhain 138 // 82_

Mehr

Zettlitz 626. Zettlitz. Einwohner: 889. Einwohner / km²: 57

Zettlitz 626. Zettlitz. Einwohner: 889. Einwohner / km²: 57 4.4.60 Zettlitz 626 Zettlitz Einwohner: 889 Fläche: 15,64 km² Einwohner / km²: 57 4.4.60 Zettlitz Übersicht abgeleiteter statistischer Zettlitz 164 // 81_ 13 // 9_ 1 // 1 2 // 1 Ceesewitz 33 // 16 2 //

Mehr

Hoyerswerda, Stadt 360. Hoyerswerda, Stadt. Einwohner: Einwohner / km²: 413

Hoyerswerda, Stadt 360. Hoyerswerda, Stadt. Einwohner: Einwohner / km²: 413 4.4.25 Hoyerswerda, Stadt 360 Hoyerswerda, Stadt Einwohner: 39214 Fläche: 95,06 km² Einwohner / km²: 413 Übersicht abgeleiteter statistischer Bedarf abgeleiteter Bedarf Bröthen/Michalken 603 351 98 77

Mehr

Oederan, Stadt 440. Oederan, Stadt. Einwohner: Einwohner / km²: 141

Oederan, Stadt 440. Oederan, Stadt. Einwohner: Einwohner / km²: 141 4.4.45 Oederan, Stadt 440 Oederan, Stadt Einwohner: 7.887 Fläche: 55,85 km² Einwohner / km²: 141 4.4.45 Oederan, Stadt Übersicht abgeleiteter statistischer Gahlenz 410 // 208 38 // 27 6 // 4 4 // 3 Börnichen

Mehr

Ebersbach 148. Ebersbach. Einwohner: Einwohner / km²: 165

Ebersbach 148. Ebersbach. Einwohner: Einwohner / km²: 165 4.4.11 Ebersbach 148 Ebersbach Einwohner: 1.117 Fläche: 6,76 km² Einwohner / km²: 165 4.4.11 Ebersbach Übersicht abgeleiteter statistischer Ebersbach, Stadt 283 // 103 38 // 21 2 // 1 1 // 0 Mannsdorf

Mehr

Kirschau 384. Kirschau. Einwohner: Einwohner / km²: 379

Kirschau 384. Kirschau. Einwohner: Einwohner / km²: 379 4.4.27 Kirschau 384 Kirschau Einwohner: 2468 Fläche: 6,52 km² Einwohner / km²: 379 Übersicht abgeleiteter statistischer Bedarf abgeleiteter Bedarf Bederwitz 45 22 3 2 0 0 0 0 Kirschau 916 266 140 73 1

Mehr

Sayda, Stadt 542. Sayda, Stadt. Einwohner: Einwohner / km²: 62

Sayda, Stadt 542. Sayda, Stadt. Einwohner: Einwohner / km²: 62 4.4.53 Sayda, Stadt 542 Sayda, Stadt Einwohner: 2.175 Fläche: 35,17 km² Einwohner / km²: 62 4.4.53 Sayda, Stadt Übersicht abgeleiteter statistischer Sayda, Stadtgebiet 500 // 148 119 // 64_ 0 // 0 11 //

Mehr

4.4.6 Brand-Erbisdorf, Stadt 109. Brand-Erbisdorf, Stadt. Einwohner: Einwohner / km²: 233

4.4.6 Brand-Erbisdorf, Stadt 109. Brand-Erbisdorf, Stadt. Einwohner: Einwohner / km²: 233 4.4.6 Brand-Erbisdorf, Stadt 109 Brand-Erbisdorf, Stadt Einwohner: 10.782 Fläche: 46,24 km² Einwohner / km²: 233 4.4.6 Brand-Erbisdorf, Stadt Übersicht abgeleiteter statistischer Linda 122 // 72_ 16 //

Mehr

Rochlitz, Stadt 503. Rochlitz, Stadt. Einwohner: Einwohner / km²: 264

Rochlitz, Stadt 503. Rochlitz, Stadt. Einwohner: Einwohner / km²: 264 4.4.50 Rochlitz, Stadt 503 Rochlitz, Stadt Einwohner: 6.277 Fläche: 23,74 km² Einwohner / km²: 264 4.4.50 Rochlitz, Stadt Übersicht abgeleiteter statistischer Breitenborn 145 // 58_ 11 // 7_ 1 // 0 1 //

Mehr

4.4.4 Bobritzsch 73. Bobritzsch. Einwohner: 4.646. Einwohner / km²: 93

4.4.4 Bobritzsch 73. Bobritzsch. Einwohner: 4.646. Einwohner / km²: 93 4.4.4 Bobritzsch 73 Bobritzsch Einwohner: 4.646 Fläche: 49,70 km² Einwohner / km²: 93 4.4.4 Bobritzsch Übersicht abgeleiteter statistischer Niederbobritzsch 1011 // 619_ 49 // 38 2 // 2 3 // 2 Oberbobritzsch

Mehr

Lohsa 463. Lohsa. Einwohner: Einwohner / km²: 44

Lohsa 463. Lohsa. Einwohner: Einwohner / km²: 44 4.4.34 Lohsa 463 Lohsa Einwohner: 5914 Fläche: 134,18 km² Einwohner / km²: 44 Übersicht abgeleiteter statistischer Bedarf abgeleiteter Bedarf Dreiweibern 23 11 2 1 0 0 0 0 Driewitz 69 34 15 10 1 1 0 0

Mehr

Geringswalde, Stadt 202. Geringswalde, Stadt. Einwohner: Einwohner / km²: 169

Geringswalde, Stadt 202. Geringswalde, Stadt. Einwohner: Einwohner / km²: 169 4.4.20 Geringswalde, Stadt 202 Geringswalde, Stadt Einwohner: 5.046 Fläche: 29,94 km² Einwohner / km²: 169 4.4.20 Geringswalde, Stadt Übersicht abgeleiteter statistischer Aitzendorf 42 // 12 7 // 4 1 //

Mehr

4.4.7 Burgstädt, Stadt 118. Burgstädt, Stadt. Einwohner: Einwohner / km²: 463

4.4.7 Burgstädt, Stadt 118. Burgstädt, Stadt. Einwohner: Einwohner / km²: 463 4.4.7 Burgstädt, Stadt 118 Burgstädt, Stadt Einwohner: 11.931 Fläche: 25,78 km² Einwohner / km²: 463 4.4.7 Burgstädt, Stadt Übersicht abgeleiteter statistischer OL Helsdorf (OT 38 // 22 k.a. // k.a. 0

Mehr

Wolkenstein, Stadt 414. Wolkenstein, Stadt. Einwohner: Einwohner / km²: 137

Wolkenstein, Stadt 414. Wolkenstein, Stadt. Einwohner: Einwohner / km²: 137 4.4.67 Wolkenstein, Stadt 414 Wolkenstein, Stadt Einwohner: 4175 Fläche: 30,51 km² Einwohner / km²: 137 Übersicht abgeleiteter statistischer Bedarf abgeleiteter Bedarf Drei Rosen 10 5 2 1 0 0 0 0 Falkenbach

Mehr

Erlau 159. Erlau. Einwohner: Einwohner / km²: 95

Erlau 159. Erlau. Einwohner: Einwohner / km²: 95 4.4.13 Erlau 159 Erlau Einwohner: 3.572 Fläche: 37,75 km² Einwohner / km²: 95 4.4.13 Erlau Übersicht abgeleiteter statistischer Erlau 569 // 284 94 // 63 2 // 1 5 // 3 Beerwalde 132 // 71_ 21 // 14 0 //

Mehr

Roßwein, Stadt 534. Roßwein, Stadt. Einwohner: Einwohner / km²: 250

Roßwein, Stadt 534. Roßwein, Stadt. Einwohner: Einwohner / km²: 250 4.4.52 Roßwein, Stadt 534 Roßwein, Stadt Einwohner: 7.289 Fläche: 29,16 km² Einwohner / km²: 250 4.4.52 Roßwein, Stadt Übersicht abgeleiteter statistischer Gleisberg 180 // 97_ 37 // 27 0 // 0 3 // 2 Haßlau

Mehr

Großschirma, Stadt 218. Großschirma, Stadt. Einwohner: Einwohner / km²: 99

Großschirma, Stadt 218. Großschirma, Stadt. Einwohner: Einwohner / km²: 99 4.4.22 Großschirma, Stadt 218 Großschirma, Stadt Einwohner: 6.059 Fläche: 61,44 km² Einwohner / km²: 99 4.4.22 Großschirma, Stadt Übersicht abgeleiteter statistischer Großschirma 500 // 146 146 // 77_

Mehr

Hainichen, Stadt 256. Hainichen, Stadt. Einwohner: Einwohner / km²: 176

Hainichen, Stadt 256. Hainichen, Stadt. Einwohner: Einwohner / km²: 176 4.4.24 Hainichen, Stadt 256 Hainichen, Stadt Einwohner: 9.084 Fläche: 51,57 km² Einwohner / km²: 176 4.4.24 Hainichen, Stadt Übersicht abgeleiteter statistischer Bockendorf 135 // 66_ 24 // 16 1 // 1 3

Mehr

4.4.5 Bischofswerda, Stadt 98. Bischofswerda, Stadt. Einwohner: Einwohner / km²: 268

4.4.5 Bischofswerda, Stadt 98. Bischofswerda, Stadt. Einwohner: Einwohner / km²: 268 4.4.5 Bischofswerda, Stadt 98 Bischofswerda, Stadt Einwohner: 12395 Fläche: 46,26 km² Einwohner / km²: 268 Übersicht abgeleiteter statistischer Bedarf abgeleiteter Bedarf Belmsdorf 200 95 15 10 2 1 0 0

Mehr

Waldheim, Stadt 595. Waldheim, Stadt. Einwohner: Einwohner / km²: 366

Waldheim, Stadt 595. Waldheim, Stadt. Einwohner: Einwohner / km²: 366 4.4.57 Waldheim, Stadt 595 Waldheim, Stadt Einwohner: 8.704 Fläche: 23,81 km² Einwohner / km²: 366 4.4.57 Waldheim, Stadt Übersicht abgeleiteter statistischer Gilsberg 6 // 2 1 // 1 k.a. // k.a. k.a. //

Mehr

Marienberg, Stadt 245. Marienberg, Stadt. Einwohner: Einwohner / km²: 128

Marienberg, Stadt 245. Marienberg, Stadt. Einwohner: Einwohner / km²: 128 4.4.40 Marienberg, Stadt 245 Marienberg, Stadt Einwohner: 13591 Fläche: 105,91 km² Einwohner / km²: 128 Übersicht abgeleiteter statistischer Bedarf abgeleiteter Bedarf Dörfel 537 258 75 50 0 0 0 0 Gebirge

Mehr

Frankenstein 184. Frankenstein. Einwohner: Einwohner / km²: 57

Frankenstein 184. Frankenstein. Einwohner: Einwohner / km²: 57 4.4.17 Frankenstein 184 Frankenstein Einwohner: 1.223 Fläche: 21,50 km² Einwohner / km²: 57 4.4.17 Frankenstein Übersicht abgeleiteter statistischer Frankenstein 170 // 51_ 13 // 7_ 2 // 1 2 // 1 Hartha

Mehr

4.4.3 Augustusburg, Stadt 66. Augustusburg, Stadt. Einwohner: Einwohner / km²: 220

4.4.3 Augustusburg, Stadt 66. Augustusburg, Stadt. Einwohner: Einwohner / km²: 220 4.4.3 Augustusburg, Stadt 66 Augustusburg, Stadt Einwohner: 5.154 Fläche: 23,41 km² Einwohner / km²: 220 4.4.3 Augustusburg, Stadt Übersicht abgeleiteter statistischer Grünberg 276 // 77_ 43 // 23 0 //

Mehr

Niederstriegis 420. Niederstriegis. Einwohner: Einwohner / km²: 91

Niederstriegis 420. Niederstriegis. Einwohner: Einwohner / km²: 91 4.4.42 Niederstriegis 420 Niederstriegis Einwohner: 1.345 Fläche: 14,78 km² Einwohner / km²: 91 4.4.42 Niederstriegis Übersicht abgeleiteter statistischer Grunau 104 // 31_ 1 // 1 0 // 0 0 // 0 Hohenlauft

Mehr

Halsbrücke 270. Halsbrücke. Einwohner: Einwohner / km²: 136

Halsbrücke 270. Halsbrücke. Einwohner: Einwohner / km²: 136 4.4.25 Halsbrücke 270 Halsbrücke Einwohner: 5.573 Fläche: 41,08 km² Einwohner / km²: 136 4.4.25 Halsbrücke Übersicht abgeleiteter statistischer Krummenhennersdorf 200 // 85_ 32 // 20 3 // 2 1 // 0 Niederschöna

Mehr

4.4.31 Thiendorf 563. Thiendorf. Einwohner: 2273. Einwohner / km²: 45

4.4.31 Thiendorf 563. Thiendorf. Einwohner: 2273. Einwohner / km²: 45 4.4.31 Thiendorf 563 Thiendorf Einwohner: 2273 Fläche: 50,50 km² Einwohner / km²: 45 4.4.30 Thiendorf Übersicht abgeleiteter statistischer Land- & Forstwirtschafts-betriebe // Lötzschen TKI // Jul. 11

Mehr

Rechenberg-Bienenmühle 486. Rechenberg-Bienenmühle. Einwohner: Einwohner / km²: 43

Rechenberg-Bienenmühle 486. Rechenberg-Bienenmühle. Einwohner: Einwohner / km²: 43 4.4.48 Rechenberg- 486 Rechenberg- Einwohner: 2.277 Fläche: 52,49 km² Einwohner / km²: 43 4.4.48 Rechenberg- Übersicht abgeleiteter statistischer Rechenberg- 535 // 314 79 // 62 0 // 0 3 // 2 Clausnitz

Mehr

Tauscha 555. Tauscha. Einwohner: Einwohner / km²: 63

Tauscha 555. Tauscha. Einwohner: Einwohner / km²: 63 4.4.30 Tauscha 555 Tauscha Einwohner: 1493 Fläche: 23,88 km² Einwohner / km²: 63 4.4.29 Tauscha Übersicht abgeleiteter statistischer Dobra 130 // 23 20 // 9 3 // 1 1 // 0 Kleinnaundorf 135 // 24 31 //

Mehr

Mulda/Sa Mulda/Sa. Einwohner: Einwohner / km²: 65

Mulda/Sa Mulda/Sa. Einwohner: Einwohner / km²: 65 4.4.40 Mulda/Sa. 405 Mulda/Sa. Einwohner: 2.795 Fläche: 43,08 km² Einwohner / km²: 65 4.4.40 Mulda/Sa. Übersicht abgeleiteter statistischer Mulda/Sa. 740 // 413 130 // 98 11 // 9_ 6 // 4 Helbigsdorf 185

Mehr

Röderaue 505. Röderaue. Einwohner: Einwohner / km²: 112

Röderaue 505. Röderaue. Einwohner: Einwohner / km²: 112 4.4.26 Röderaue 505 Röderaue Einwohner: 3238 Fläche: 28,96 km² Einwohner / km²: 112 4.4.25 Röderaue Übersicht abgeleiteter statistischer Frauenhain 628 // 202 90 // 52 1 // 0 2 // 1 Koselitz 260 // 43

Mehr

4.4.71 Vippachedelhausen 449. Vippachedelhausen. Einwohner: 610. Einwohner / km²: 59

4.4.71 Vippachedelhausen 449. Vippachedelhausen. Einwohner: 610. Einwohner / km²: 59 4.4.71 Vippachedelhausen 449 Vippachedelhausen Einwohner: 610 Fläche: 10,31 km² Einwohner / km²: 59 4.4.71 Vippachedelhausen Übersicht abgeleiteter statistischer Bedarf Ortsteil Haushalte // Bedarfsmeldungen

Mehr

Nünchritz 421. Nünchritz. Einwohner: Einwohner / km²: 204

Nünchritz 421. Nünchritz. Einwohner: Einwohner / km²: 204 4.4.21 Nünchritz 421 Nünchritz Einwohner: 6376 Fläche: 31,24 km² Einwohner / km²: 204 4.4.20 Nünchritz Übersicht abgeleiteter statistischer Dießbar-Seußlitz 174 // 115 53 // 48 1 // 1 2 // 2 Goltzscha

Mehr

Nossen, Stadt 400. Nossen, Stadt. Einwohner: Einwohner / km²: 146

Nossen, Stadt 400. Nossen, Stadt. Einwohner: Einwohner / km²: 146 4.4.20 Nossen, Stadt 400 Nossen, Stadt Einwohner: 7390 Fläche: 50,52 km² Einwohner / km²: 146 4.4.19 Nossen, Stadt Übersicht abgeleiteter statistischer Deutschenbora 188 // 81 29 // 19 1 // 0 0 // 0 Elgersdorf

Mehr

Radeburg, Stadt 475. Radeburg, Stadt. Einwohner: Einwohner / km²: 146

Radeburg, Stadt 475. Radeburg, Stadt. Einwohner: Einwohner / km²: 146 4.4.24 Radeburg, Stadt 475 Radeburg, Stadt Einwohner: 7877 Fläche: 54,00 km² Einwohner / km²: 146 4.4.23 Radeburg, Stadt Übersicht abgeleiteter statistischer Bärnsdorf 362 // 62 63 // 28 5 // 2 3 // 1

Mehr

Zeithain 619. Zeithain. Einwohner: Einwohner / km²: 76

Zeithain 619. Zeithain. Einwohner: Einwohner / km²: 76 4.4.36 Zeithain 619 Zeithain Einwohner: 6173 Fläche: 81,51 km² Einwohner / km²: 76 4.4.35 Zeithain Übersicht abgeleiteter statistischer Röderau-Bobersen 1138 // 311 132 // 71 0 // 0 2 // 1 Cottewitz 19

Mehr

Riesa, Stadt 488. Riesa, Stadt. Einwohner: Einwohner / km²: 587

Riesa, Stadt 488. Riesa, Stadt. Einwohner: Einwohner / km²: 587 4.4.25 Riesa, Stadt 488 Riesa, Stadt Einwohner: 34533 Fläche: 58,84 km² Einwohner / km²: 587 4.4.24 Riesa, Stadt Übersicht abgeleiteter statistischer Canitz 360 // 59 19 // 9 k. A. // nicht zu ermitteln

Mehr

Moritzburg 372. Moritzburg. Einwohner: Einwohner / km²: 177

Moritzburg 372. Moritzburg. Einwohner: Einwohner / km²: 177 4.4.17 Moritzburg 372 Moritzburg Einwohner: 8229 Fläche: 46,37 km² Einwohner / km²: 177 4.4.16 Moritzburg Übersicht abgeleiteter statistischer Haushalte // Gewerbebetriebe // // abgeleiteter Einrichtungen

Mehr

Schönfeld 512. Schönfeld (Stand November 2009) Analyse ANALYTICUM GmbH

Schönfeld 512. Schönfeld (Stand November 2009) Analyse ANALYTICUM GmbH 4.4.27 Schönfeld 512 Schönfeld () 4.4.26 Schönfeld Übersicht abgeleiteter statistischer Planungsbüro // Stand der Studie Land- & Forstwirtschafts-betriebe // Böhla b. Ortrand ACG // Nov. 09 105 // 61 k.a.

Mehr

4.4.3 Coswig, Stadt 63. Coswig, Stadt. Einwohner: Einwohner / km²: 823

4.4.3 Coswig, Stadt 63. Coswig, Stadt. Einwohner: Einwohner / km²: 823 4.4.3 Coswig, Stadt 63 Coswig, Stadt Einwohner: 21285 Fläche: 25,85 km² Einwohner / km²: 823 4.4.2 Coswig, Stadt Übersicht abgeleiteter statistischer Haushalte // Gewerbebetriebe // // abgeleiteter Einrichtungen

Mehr

Klipphausen 242. Klipphausen. Einwohner: Einwohner / km²: 99

Klipphausen 242. Klipphausen. Einwohner: Einwohner / km²: 99 4.4.12 Klipphausen 242 Klipphausen Einwohner: 6117 Fläche: 61,65 km² Einwohner / km²: 99 4.4.11 Klipphausen Übersicht abgeleiteter statistischer Batzdorf 51 // 29 16 // 12 1 // 0 0 // 0 Bockwen 124 //

Mehr

4.4.23 Radebeul, Stadt 463. Radebeul, Stadt. Einwohner: 33036. Einwohner / km²: 1268

4.4.23 Radebeul, Stadt 463. Radebeul, Stadt. Einwohner: 33036. Einwohner / km²: 1268 4.4.23 Radebeul, Stadt 463 Radebeul, Stadt Einwohner: 33036 Fläche: 26,06 km² Einwohner / km²: 1268 4.4.22 Radebeul, Stadt Übersicht abgeleiteter statistischer OL Lindenau 1626 // 899 150 // 118 5 // 4

Mehr

Niederau 390. Niederau. Einwohner: Einwohner / km²: 118

Niederau 390. Niederau. Einwohner: Einwohner / km²: 118 4.4.19 Niederau 390 Niederau Einwohner: 4157 Fläche: 35,21 km² Einwohner / km²: 118 4.4.18 Niederau Übersicht abgeleiteter statistischer Planungsbüro // Stand der Studie Land- & Forstwirtschafts-betriebe

Mehr

Priestewitz 436. Priestewitz. Einwohner: Einwohner / km²: 57

Priestewitz 436. Priestewitz. Einwohner: Einwohner / km²: 57 4.4.22 Priestewitz 436 Priestewitz Einwohner: 3478 Fläche: 61,20 km² Einwohner / km²: 57 4.4.21 Priestewitz Übersicht abgeleiteter statistischer Haushalte // Gewerbebetriebe // // abgeleiteter Einrichtungen

Mehr

Weißig am Raschütz 604. Weißig am Raschütz (Stand Mai 2010) Analyse ANALYTICUM GmbH

Weißig am Raschütz 604. Weißig am Raschütz (Stand Mai 2010) Analyse ANALYTICUM GmbH 4.4.34 Weißig am Raschütz 604 Weißig am Raschütz () 4.4.33 Weißig am Raschütz Übersicht abgeleiteter statistischer Planungsbüro // Stand der Studie Land- & Forstwirtschafts-betriebe // Blochwitz ACG //

Mehr

4.4.33 Weinböhla 599. Weinböhla. Einwohner: 10220. Einwohner / km²: 537

4.4.33 Weinböhla 599. Weinböhla. Einwohner: 10220. Einwohner / km²: 537 4.4.33 Weinböhla 599 Weinböhla Einwohner: 10220 Fläche: 19,01 km² Einwohner / km²: 537 4.4.32 Weinböhla Übersicht abgeleiteter statistischer Bedarf Planungsbüros // Datum Stand Land- & Forstwirtschafts-betriebe

Mehr

4.4 Datenblätter Bedarfs- und Verfügbarkeitsanalyse

4.4 Datenblätter Bedarfs- und Verfügbarkeitsanalyse 4 Breitbandbedarf und Breitbandverfügbarkeit im Landkreis Meißen 58 4.4 Datenblätter Bedarfs- und Verfügbarkeitsanalyse 4.4.1 Lesehilfe und Legendenerklärung Für die Darstellung der Bedarfs- und Versorgungssituation

Mehr

4.4.8 Großenhain, Stadt 126. Großenhain, Stadt. Einwohner: Einwohner / km²: 202

4.4.8 Großenhain, Stadt 126. Großenhain, Stadt. Einwohner: Einwohner / km²: 202 4.4.8 Großenhain, Stadt 126 Großenhain, Stadt Einwohner: 19566 Fläche: 96,79 km² Einwohner / km²: 202 4.4.7 Großenhain, Stadt Übersicht abgeleiteter statistischer Planungsbüro // Stand der Studie Land-

Mehr

Breitbandausbau. in der Gemeinde Bitz. geplanten Ausbaugebiete und derzeitiger Versorgungsgrad

Breitbandausbau. in der Gemeinde Bitz. geplanten Ausbaugebiete und derzeitiger Versorgungsgrad Breitbandausbau in der Gemeinde Bitz geplanten Ausbaugebiete und derzeitiger Versorgungsgrad Version 1 Ausgabestand A Datum 10.02.2015 by tkt teleconsult Kommunikationstechnik GmbH all rights reserved

Mehr

LTE eine Lösung für die Online-Anbindung von Fahrbibliotheken auf dem flachen Land?

LTE eine Lösung für die Online-Anbindung von Fahrbibliotheken auf dem flachen Land? Landkreis Uelzen Der Landkreis Uelzen liegt im Nordosten Niedersachsens und besteht aus 5 Gemeinden und der Stadt Uelzen Fläche 1453,88km² Einwohner 93.564 2004 Im Zuge der Sparmaßnahmen wurde die Abschaffung

Mehr

FttN: Wie gelangt das DSL-Signal zu Dir nach Hause? KVz. HVt

FttN: Wie gelangt das DSL-Signal zu Dir nach Hause? KVz. HVt Wie gelangt das DSL-Signal zu Dir nach Hause? FttN: HVt Kupfer KVz Kupfer - Von der Vermittlungsstelle (HVt) aus gelangt das DSL- Signal über das Telefonkabel zu Dir nach Hause. Ein DSLAM sendet von hier

Mehr

Internetzugänge - Technik, Tarife und Fallen

Internetzugänge - Technik, Tarife und Fallen zugang Was ist das? Dienste im zugänge - Technik, Tarife und Fallen anschluss anbieter David Mika Verein zur Förderung der privaten Nutzung e.v. Donnerstag, den 26. April 2012 1 / 34 Themenüberblick zugang

Mehr

Heutige Breitbandtechniken ein Überblick. Prof. Dr.-Ing. Dieter Schwarzenau Deutsches Institut für Breitbandkommunikation GmbH

Heutige Breitbandtechniken ein Überblick. Prof. Dr.-Ing. Dieter Schwarzenau Deutsches Institut für Breitbandkommunikation GmbH Prof. Dr.-Ing. Dieter Schwarzenau Deutsches Institut für Breitbandkommunikation GmbH Verfügbare Übertragungsmedien Verfügbarkeit Power Line In jedem Haushalt Telefonleitung In (fast) jedem Haushalt Koax-Leitung

Mehr

Vorleistungspreise und Flächendeckung im Wholesale-Markt

Vorleistungspreise und Flächendeckung im Wholesale-Markt Vorleistungspreise und Flächendeckung im Wholesale-Markt Johannes Pruchnow, CEO Vortrag auf dem WIK Consult Workshop Infrastrukturwettbewerb vs. Dienstewettbewerb beim Breitbandzugang 11. September 2008

Mehr

Acht Prozent der deutschen Haushalte haben kein Breitband-Internet

Acht Prozent der deutschen Haushalte haben kein Breitband-Internet Acht Prozent der deutschen Haushalte haben kein Breitband-Internet Diese Haushalte gehören zu den weißen Flecken in Deutschland und sind derzeit nicht versorgt Das bedeutet für die Internet-Nutzer lange

Mehr

Der Auftritt von WWAN: Welche Bedeutung hat WWAN für den mobilen Berufstätigen?

Der Auftritt von WWAN: Welche Bedeutung hat WWAN für den mobilen Berufstätigen? Hauptartikel Der Auftritt von Breitband-WWAN Der Auftritt von WWAN: Welche Bedeutung hat WWAN für den mobilen Berufstätigen? Eine nahtlose High-Speed-Verbindung wird immer wichtiger sowohl für den Erfolg

Mehr

Innovative Breitband-Technologien. Walter Berner Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK) Seebach (Ortenau), 28.

Innovative Breitband-Technologien. Walter Berner Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK) Seebach (Ortenau), 28. Innovative Breitband-Technologien Walter Berner Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK) Seebach (Ortenau), 28. Januar 2008 Walter Berner Leiter der Abteilung Technik Landesanstalt für Kommunikation

Mehr

Marktanalyse zur Breitbandversorgung in Obersulm. Vorstellung im Gemeinderat 21. Oktober 2013

Marktanalyse zur Breitbandversorgung in Obersulm. Vorstellung im Gemeinderat 21. Oktober 2013 Marktanalyse zur Breitbandversorgung in Obersulm Vorstellung im Gemeinderat 21. Oktober 2013 Wie viel Bandbreite wird in der Zukunft benötigt? etwa alle 2 Jahre verdoppelt sich der Bandbreitenbedarf langfristig

Mehr

Breitband für alle, überall. 24. Mai 2011

Breitband für alle, überall. 24. Mai 2011 Breitband für alle, überall 24. Mai 2011 ASTRA2Connect Die Brücke für die digitale Spaltung Führendes europäisches, satellitengestütztes Breitbandnetzwerk - heute mehr als 75.000 registrierte Nutzer 100-prozentige

Mehr

Anträge. Landkreise, Regionalmanagement und Landkreiskoordinatoren. Neu: Kommunale Versorgungsunternehmen. Gemeinde Gemeinde Gemeinde

Anträge. Landkreise, Regionalmanagement und Landkreiskoordinatoren. Neu: Kommunale Versorgungsunternehmen. Gemeinde Gemeinde Gemeinde Anträge Landkreise, Regionalmanagement und Landkreiskoordinatoren Gemeinde Gemeinde Gemeinde Neu: Kommunale Versorgungsunternehmen Breitbandinitiative Niedersachsen Breitband Kompetenz Zentrum Niedersachsen

Mehr

4. Breitbandgipfel Freistaat Thüringen. LTE-Advanced-Mobilfunk Timm Griese

4. Breitbandgipfel Freistaat Thüringen. LTE-Advanced-Mobilfunk Timm Griese 4. Breitbandgipfel Freistaat Thüringen LTE-Advanced-Mobilfunk Timm Griese Das Vodafone- Netz Flächendeckende Netzversorgung Mobilfunk und -Festnetz Mobilfunk Festnetz GSM UMTS LTE Flächenabdeckung Flächenabdeckung

Mehr

ZuiScat. Wireless. Drahtlose Zugangstechnologien technisches Potential und wirtschaftliche Bedeutung. Werner A. König

ZuiScat. Wireless. Drahtlose Zugangstechnologien technisches Potential und wirtschaftliche Bedeutung. Werner A. König Drahtlose Zugangstechnologien technisches Potential und wirtschaftliche Bedeutung Werner A. König ZuiScat - Inhalt 2 Funkbasierte Technologien Marktsituation Anwendungsdomänen Satellit WLAN UMTS WiMAX

Mehr

Alternative Lösungen durch Funkanbieter durch innovative Lösungen Versorgungslücken schließen. Robert Schönau Ilm Provider Version 1.

Alternative Lösungen durch Funkanbieter durch innovative Lösungen Versorgungslücken schließen. Robert Schönau Ilm Provider Version 1. Alternative Lösungen durch Funkanbieter durch innovative Lösungen Versorgungslücken schließen Themenübersicht Richtfunk Was ist Richtfunk? Wie wird es realisiert? Kosten Vorteile WMAN Was ist WMAN? Wie

Mehr

Drei Megatrends zeigen den Bedarf für eine neue Mobilfunkgeneration

Drei Megatrends zeigen den Bedarf für eine neue Mobilfunkgeneration Drei Megatrends zeigen den Bedarf für eine neue Mobilfunkgeneration Vernetzte, digitale Informationsgesellschaft Bandbreitenbedarf und Datenvolumina steigen ständig an Benötigt wird ein leistungsfähiger,

Mehr

Zweckverband Elektronische Verwaltung in Mecklenburg-Vorpommern Informationsveranstaltung Breitbandversorgung ländlicher Raum

Zweckverband Elektronische Verwaltung in Mecklenburg-Vorpommern Informationsveranstaltung Breitbandversorgung ländlicher Raum E-Mail: bernd.holter@ego-mv.de Breitbandanschlüsse 60% der Haushalte Wachstum verringert sich Städtische Gebiete besser versorgt Ländliche Gebiete oft unterversorgt starker Wettbewerb der Provider Technologiemix

Mehr

Die DNS:NET GmbH. Unternehmensvorstellung und DSL-Ausbau in Brandenburg

Die DNS:NET GmbH. Unternehmensvorstellung und DSL-Ausbau in Brandenburg Die DNS:NET GmbH Unternehmensvorstellung und DSL-Ausbau in Brandenburg Wer ist DNS:NET? DNS:NET als ISP 1998: Aufbau eigener Netz-Infrastruktur eigene Netzknoten in Deutschland Partnerschaften mit internationalen

Mehr

ILEK Integriertes ländliches Entwicklungskonzept

ILEK Integriertes ländliches Entwicklungskonzept ILEK Integriertes ländliches Entwicklungskonzept Ziel: D3 Flächendeckender Anschluss an das Breitband-Internet Wilhelm Schöfbänker Eine Haus ohne DSL ist wie ein Haus ohne Strom und Wasser! Problematik

Mehr

Mehr Breitband für die Gemeinde Odenthal. - Status und Perspektiven -

Mehr Breitband für die Gemeinde Odenthal. - Status und Perspektiven - Mehr Breitband für die Gemeinde Odenthal. - Status und Perspektiven - Odenthal, 10. Juni 2009 1 Mehr Breitband für Odenthal. Allgemeine Informationen Die Gemeinde Odenthal wird von 3 Netzknoten (Anschlussbereiche

Mehr

Breitbanderschließung Landkreis Oldenburg. Oldenburg, 24. September 2010

Breitbanderschließung Landkreis Oldenburg. Oldenburg, 24. September 2010 Breitbanderschließung Landkreis Oldenburg Oldenburg, 24. September 2010 EWE TEL GmbH Der TK-Dienstleister im Nordwesten 2 Aus der Region für die Region Wichtiger Arbeitgeber in der Region Festnetz, Internet,

Mehr

Professionelle Datennetze auf Basis von LTE. Josef Zehentbauer Product Manager TDT GmbH

Professionelle Datennetze auf Basis von LTE. Josef Zehentbauer Product Manager TDT GmbH Professionelle Datennetze auf Basis von LTE Josef Zehentbauer Product Manager TDT GmbH Inhalt 1. Definition 2. Anforderung an Mobilkommunikation 3. Vergleich der Mobilfunk-Generationen 1. 2G 2. 3G 3. 4G

Mehr

SCHLESWIG-HOLSTEINISCHER LANDTAG Drucksache 18/2942 18. Wahlperiode 15-05-15

SCHLESWIG-HOLSTEINISCHER LANDTAG Drucksache 18/2942 18. Wahlperiode 15-05-15 SCHLESWIG-HOLSTEINISCHER LANDTAG Drucksache 18/2942 18. Wahlperiode 15-05-15 Kleine Anfrage des Abgeordneten Uli König (Piratenfraktion) und Antwort der Landesregierung Ministerium für Wirtschaft, Arbeit,

Mehr

Bedarfs- und Verfügbarkeitsanalyse zur Breitbandinternetversorgung im Landkreis Mittelsachsen

Bedarfs- und Verfügbarkeitsanalyse zur Breitbandinternetversorgung im Landkreis Mittelsachsen Bedarfs- und Verfügbarkeitsanalyse zur Breitbandinternetversorgung im Landkreis Mittelsachsen Ergebnispräsentation 08/2010 Agenda Breitbandbedarf und Technologien Vorgehen und Struktur der Studie Ergebnisse

Mehr

Finanzierbarer Breitbandausbau in Stadt und Land. Johannes Bisping Geschäftsführer der Bisping & Bisping GmbH & Co. KG

Finanzierbarer Breitbandausbau in Stadt und Land. Johannes Bisping Geschäftsführer der Bisping & Bisping GmbH & Co. KG 6. Wissenschaftstag Europäische Metropolregion Nürnberg Finanzierbarer Breitbandausbau in Stadt und Land Johannes Bisping Geschäftsführer der Bisping & Bisping GmbH & Co. KG Ihr Kommunikationsdienstleister

Mehr

TK-Dialog zur Digitalen Dividende

TK-Dialog zur Digitalen Dividende TK-Dialog zur Digitalen Dividende 07. Juli Rudolf Markschläger Digitale Dividende: Breitbandverbindungen für ländliche Gebiete Spektrumsvorteile Bessere Abdeckung und höhere Datenraten bei geringerer Anzahl

Mehr

Schnelles Internet für Unternehmen Aktivitäten und Positionen der IHK

Schnelles Internet für Unternehmen Aktivitäten und Positionen der IHK Schnelles Internet für Unternehmen Aktivitäten und Positionen der IHK IHK-Gremium Ebersberg 16.10.2014 Gründe für unzureichende Internetversorgung - Technische Infrastuktur ermöglicht nur langsames Internet:

Mehr

e-government-days 2008

e-government-days 2008 e-government-days 2008 Breitbandversorgung als Basis für e-goverment E-Government-Day 05.11.2008 in Schladen J. Glöckl-Frohnholzer, Geschäftsführer BCC Business Communication Company GmbH Inhalt Vorstellung

Mehr

IPTV & rich media content enabling Network Infrastructure IP & Network Summit, 22. Oktober 2008

IPTV & rich media content enabling Network Infrastructure IP & Network Summit, 22. Oktober 2008 IPTV & rich media content enabling Network Infrastructure IP & Network Summit, 22. Oktober 2008 Jochen Mogalle, Vice President Sales 22.10.2008 01 Potentielle Triple Play Plattformen Netzunabhängige Konvergenz

Mehr

UMTS Verbindungen mit dem EuroPC_mobile Laptop

UMTS Verbindungen mit dem EuroPC_mobile Laptop UMTS Verbindungen mit dem EuroPC_mobile Laptop UGS2P2 Version 1.4 - Stand 20.01.2010 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung...2 2. Freigegebene Datenkarten...3 3. Inbetriebnahme der Karte...4 3.1 Installation

Mehr

Muster mit Ausfüllhinweisen

Muster mit Ausfüllhinweisen Muster mit Ausfüllhinweisen Das Onlineformular finden Sie unter der Internetadresse: www.breitband-niedersachsen.de/index.php?id=129 oder auf der Homepage des Heidekreises unter www.heidekreis.de Die Hinweise

Mehr

Technologieüberblick für Niedersachsen: Herausforderungen und Trends Peer Beyersdorff Breitband Kompetenz Zentrum Niedersachsen (b z n)

Technologieüberblick für Niedersachsen: Herausforderungen und Trends Peer Beyersdorff Breitband Kompetenz Zentrum Niedersachsen (b z n) Technologieüberblick für Niedersachsen: Herausforderungen und Trends Peer Beyersdorff Breitband Kompetenz Zentrum Niedersachsen (b z n) ALR Fachtagung - Sulingen, 07. Dezember 2010 Anträge Landkreise,

Mehr

Pattensen. Ergebnisse der Umfrage. Ulf Bauer Breitband Kompetenz Zentrum Niedersachsen 12.03.2010

Pattensen. Ergebnisse der Umfrage. Ulf Bauer Breitband Kompetenz Zentrum Niedersachsen 12.03.2010 Ulf Bauer Breitband Kompetenz Zentrum Niedersachsen Pattensen Ergebnisse der Umfrage Projektträger: NETZ Zentrum für innovative Technologie Osterholz GmbH N o 1 Gliederung Statistische Auswertung Kartographische

Mehr

Schnelles Internet für Unternehmen Aktivitäten und Positionen der IHK

Schnelles Internet für Unternehmen Aktivitäten und Positionen der IHK Schnelles Internet für Unternehmen Aktivitäten und Positionen der IHK IHK-Gremium Altötting-Mühldorf 03.07.2014 Gründe für unzureichende Internetversorgung - Technische Infrastuktur ermöglicht nur langsames

Mehr