HR P erformance. Cloudtrend im Personalwesen Die inside Unternehmensberatung GmbH als Pionier. businesspartner für personalverantwortliche

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "HR P erformance. Cloudtrend im Personalwesen Die inside Unternehmensberatung GmbH als Pionier. businesspartner für personalverantwortliche"

Transkript

1 G ,00 Euro ISSN September 6/2014 HR P erformance businesspartner für personalverantwortliche Cloudtrend im Personalwesen Die inside Unternehmensberatung GmbH als Pionier Innovativ und kompetent im Personalwesen seit 25 Jahren hr expertise der neue Servicebereich 25 Jahre inside als Cloud-Pionier

2

3 Rubrik V.l.n.r.: Björn Servais, Jürgen Schulz, Andras Koch, Katja Schulz, René Schumann, Jörg Schreiber Innovativ und kompetent im Personalwesen seit 25 Jahren Ein Interview mit Jürgen Schulz, Geschäftsführer der inside Unternehmensberatung GmbH Die inside Unternehmensberatung wurde 1989 gegründet. Jürgen Schulz und sein Team feiern in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bestehen. Im Rahmen einer Titelgeschichte stellt die Redaktion der HR Performance das Unternehmen, seine Strategie und seine Ziele vor. Das folgende Interview mit Jürgen und Katja Schulz, René Schumann, Jörg Schreiber und Björn Servais führte Franz Langecker. HRP: Was war der Auslöser für die Gründung der inside und wie fingen Sie damals an? Jürgen Schulz: Auslöser waren Ende der 80er Jahre die fehlende Beratungskapazität und -qualität, gepaart mit der großen Nachfrage nach Personalsoftware von SAP. Die eigentliche Marktlücke jedoch erkannten wir erst 1995 und haben diese mit unseren HR-Starter-Templates geschlossen. Wir waren damit die ersten Anbieter vorkonfigurierter Software. Dieser Ansatz bietet nicht nur dem Mittelstand, sondern auch großen Unternehmen die Vorteile einer vordefinierten SAP-HCM-Lösung, nämlich reduzierten Einführungsaufwand und geringere Kosten. HRP: War vor 25 Jahren der Anspruch, Personalsoftware für den Mittelstand vorzukonfigurieren, nicht eine nahezu unlösbare Aufgabe? Schulz: Keineswegs! Es ist mein Traum gewesen, der 1995 Realität wurde. Heute haben wir in Deutschland über 320 Bestandskunden aus dem Mittelstand. Wir haben es geschafft, SAP in diesem Kundensegment erfolgreich zu etablieren. Unser Preis ist attraktiv, wir beherrschen das System, und gemeinsam mit unseren Partnern bieten wir eine komplette Lösung basierend auf SAP HCM für den Mittelstand. Diese kann der Kunde als Inhouse- oder SaaS-Lösung inklusive Hosting, Lizenzen, Self-Service-Usern, Portal und fachlich kompetenter Hotline nutzen. Damit stellen wir eine umfassende, moderne HCM-Lösung zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis zur Verfügung. HRP: Wer sind Ihre Kunden? Schulz: Unsere Kunden kommen hauptsächlich aus dem Mittelstand. Dabei kommen uns gerade heute die wirtschaftlichen Verhältnisse dynamisch wachsender Unternehmen zugute. Bei Unternehmensneu- oder -ausgründungen müssen die Mitarbeiter bereits vom ersten Moment an abgerechnet werden. Wir verhelfen diesen Unternehmen mit unseren Lösungen dazu, schnell produktiv zu sein. Wir machen auch die Erfahrung, dass Unternehmen gezielt nur eine Lösung für bestimmte personalwirtschaftliche Prozesse HR Performance 6/2014 3

4 Titel suchen, beispielsweise, eine Lösung welche die klassischen Abrechnungs- und Zeitwirtschaftsaufgaben abdeckt. Oftmals ergibt sich zu einem späteren Zeitpunkt der Wunsch, die Lösung um strategische Aspekte zu erweitern. Hier können wir schrittweise mit unserem Angebot die Lösung für den Kunden nach seinem individuellen Bedarf erweitern. Den deutlich kleineren Kundenanteil gewinnen wir aufgrund strategischer Überlegungen: Diese Unternehmen wollen für ihre personalwirtschaftlichen Prozesse SAP ganzheitlich nutzen, scheuen aber aus nachvollziehbaren Gründen den Eigenbetrieb. Wir nehmen Kunden gleich von Anfang an die Angst vor hohen Kosten. Wir bieten mit einem speziell entwickelten Online-Konfigurator, der auf unserer Internetseite verfügbar ist, die Möglichkeit, selbst die Kosten zu kalkulieren, und geben den Interessenten damit eine einfache Entscheidungshilfe an die Hand. Wir konnten darüber hinaus einige Kunden gewinnen, bei denen der ursprüngliche Mutterkonzern bereits SAP genutzt hat und nach dem Verkauf das neue, eigenständige Unternehmen weiterhin SAP HCM in vollem Umfang nutzen möchte. In dieser Konstellation bleibt der Anspruch an den Funktionsumfang der Software hoch nur fallen in der Regel die Budgets für die Ins - tallation und den Betrieb deutlich kleiner aus. Wir sind stolz darauf, einige von diesen Kunden erfolgreich auf unsere SaaS- Lösung umgestellt zu haben, und haben damit bewiesen, dass auch bei reduziertem Budget vergleichbare Leistungsumfänge möglich sind. Prozesse sind bei mittelständischen Unternehmen trotz geringerer Mitarbeiteranzahl oftmals genauso komplex wie bei Großunternehmen. Auch diese Tatsache spricht nicht für den Eigenbetrieb. Unsere SaaS-Lösung kann komplexe Prozesse abbilden, belastet die Unternehmen aber nicht mit Jürgen Schulz, Geschäftsführer der inside Unternehmens beratung GmbH deren Einrichtung. Unser Angebot ist inklusive der Wartung und zudem skalierbar. Das ist wichtig, wenn Unternehmen wachsen. Darüber hinaus sind wir problemlos in der Lage, Prozesse individuell abzubilden. HRP: Wo bieten Sie SAP zur Miete an? Gerade Cloud ist ja ein sensibles Thema Schulz: Ja, da haben Sie recht. Gerade für deutsche Unternehmen ist das Thema Datenhaltung entscheidend. Daher haben wir uns bewusst für ein Hosting in Deutschland entschieden. T-Systems International GmbH ist unser verlässlicher Partner. Es liegen alle notwendigen Zertifikate vor (z.b. Zertifizierung nach ISAE 3402). Wir planen nicht, Rechenzentren außerhalb Deutschlands für unsere Lösungen zu nutzen. Diese Entscheidung war für uns der richtige Schritt. Ich denke, 30 bis 40 Prozent unserer Kunden hätten sich nicht für unser SaaS- Angebot entschieden, wenn wir mit einem Rechenzentrum außerhalb Deutschlands zusammenarbeiten würden. Wie wichtig deutsche Rechenzentren sind, zeigt sich auch daran, dass selbst in Konzernkonstellationen die deutschen Niederlassungen häufig die Hosting-Variante in Deutschland wählen. So konnten wir in der jüngsten Zeit bereits drei Töchter mit japanischen Muttergesellschaften in unsere SaaS- Lösung aufnehmen. HRP: Nach 25 Jahren schlägt inside ein neues Kapitel auf. Schulz: Bei meinen Gesprächen mit diversen Kunden habe ich gemerkt, dass strategische Themen im Personalwesen wichtiger werden und wir uns deshalb erweitern müssen. Heute spüren Unternehmen vermehrt, dass sie in puncto HR mindestens eine mittelfristige Strategie bei Themen in der Personalwirtschaft und den damit verbundenen Fragen der technischen Umsetzung benötigen. Daher habe ich mich entschlossen, einen zusätzlichen Geschäftsbereich zu gründen hr expertise, der die strategische Personalberatung abdeckt. Ich freue mich, Anstieg der Mitarbeiterzahl auf zwölf Personen Entwicklung des HR-Starters Entwicklung von HR-Starter Templates im SaaS-Modell 1. SaaS-Kunde geht mit 130 Mitarbeitern produktiv Heute Gründung der inside Unternehembsberatung GmbH 1. Projekt: 70. Kunde der SAP mit der Großrechnerlösung R2/RP Release 4.3 produktiv geschaltet HR-Starter mit 350 Mitarbeitern produktiv 1. HR-Starter mit 350 Mitarbeitern produktiv Betreuung von 320 Kunden über remote; Implementierung von über 250 HR-Startern, im Eigenbetrieb & SaaS-Modell; Unternehmensgröße: mehr als 40 Mitarbeiter; Erweiterung um hr expertise 4 HR Performance 6/2014

5 Titel dass uns hierbei Heike Kolar und René Schumann als langjährig erfahrene SAP-Spezialisten unterstützen. HRP: Das heißt, nachdem Sie den administrativen Part der Personalarbeit gut abdecken, erweitern Sie Ihre Dienstleistung jetzt in Richtung Personalstrategie? Schulz: Richtig. Es gibt zwei Motivationen, die uns dazu bewogen haben. Die eine ist der Trend, dass Personaler immer mehr in strategische Unternehmensentscheidungen eingebunden werden. Denken Sie an Themen wie Demografie, Fachkräftemangel, Talentmanagement und Generationenvielfalt in den Unternehmen. Die andere Motivation besteht darin, dass die Personalwirtschaftswelt sehr komplex geworden ist. Es fehlt vielen Unternehmen die Information und Anleitung, was sie gezielt aus der Fülle des Lösungsangebots für sich auswählen sollen und in welcher Reihenfolge und Ausbaustufe es für sie umsetzbar ist. Unternehmen, die im Vorfeld strategische Klarheit haben, können dann bei Umsetzungsprojekten sehr viel Geld sparen und letztendlich mögliche Fehlentscheidungen vermeiden. Das ist genau der Punkt, bei dem unser Dienstleistungsangebot greift. Der Kunde kann jetzt eine Strategieberatung einkaufen, kann mit unserer Hilfe seine Personalprozesse zukunftsgerichtet aufstellen und in konkreten Projekten umsetzen, beispielsweise unter Nutzung unserer ASP-/SaaS-Lösung. Wir beschränken unser Dienstleistungsangebot nicht nur auf den Mittelstand. HRP: Wie sehen Sie den HR-Cloud-Markt? Schulz: Wir bieten bereits heute eine komplette Personalmanagementlösung in der Cloud zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis an. Unsere Lösung bringt alle Funktionen mit, die vom Mittelstand benötigt werden. Diese werden nach Bedarf zur Verfügung gestellt. Hierbei arbeiten wir auch mit kompetenten Partnern zusammen. Wir haben uns also am Markt umgeschaut und neben SAP HCM und unserem Lösungsportfolio diverse Lösungen in unser Angebot aufgenommen, um dem Kunden die beste bezahlbare Gesamtlösung zu liefern. Dieses Lösungsangebot schafft Sicherheit, Vertrauen, Aufwärtskompatibilität, ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und begründet damit unseren weiteren Erfolg. HRP: Und was passiert in den nächsten fünf Jahren? Schulz: Ich gehe davon aus, dass sich in den nächsten fünf Jahren unser Umsatz zugunsten der Cloud verdoppelt und Cloud das Maß aller Softwareprodukte werden wird. HRP: Vielen Dank für das Gespräch! HRP: Welche Rolle spielt das Thema Internationalisierung? Schulz: Ein sehr wichtiges. Immer mehr Unternehmen auch die mittelständischen unterhalten Niederlassungen im Ausland. Aus Gesamtunternehmenssicht ergeben sich dann oftmals Probleme, Informationen oder Kennzahlen, die das gesamte Unternehmen betreffen, zentral zu bündeln und an die Geschäftsleitung zu berichten. Dem Dilemma lokaler Kennzahlen stellen wir mit unserer SaaS-Lösung eine international aufgestellte Personalmanagementlösung entgegen, also eine zentrale Personaldatenbank. HR Performance 6/2014 5

6 Titel hr expertise der neue Servicebereich Ein Interview mit René Schumann, Practice Lead hr expertise HRP: hr expertise heißt der neue Geschäftsbereich der inside Unternehmensberatung GmbH. Was ist das Neue an Ihrem Beratungsangebot? René Schumann: Durch den gesellschaftlichen Wandel und die rasanten technologischen Innovationen ergeben sich gerade im Personalwesen immer mehr Herausforderungen. Viele Unternehmen wissen nicht, wie sie diese Herausforderungen geschickt meistern sollen, welchen Dingen sie Priorität einräumen sollen und was sie insgesamt mit ihren personalwirtschaftlichen Projekten erreichen können. Der neue Geschäftsbereich der inside, hr expertise, stellt Unternehmen ein Beratungsangebot im Vorfeld von operativen Softwareeinführungsprojekten zur Verfügung. Das Besondere an unserem Angebot ist dabei, dass wir sowohl die Personalstrategie als auch die IT-Umsetzung konkret beleuchten und in Zusammenarbeit mit dem Kunden eine mittel- bis langfristige prozessuale Umsetzung in Form einer Roadmap erstellen. Dabei stehen der Mitarbeiter und praktikable Prozesse sowie die Wahl der richtigen Technologien im Mittelpunkt unserer Beratung. Wir bieten also mehr als eine rein strategische Beratung, indem wir konkrete und realisierbare Handlungsempfehlungen aussprechen und zudem unsere Kunden nachhaltig betreuen. HRP: Zum 1. Juli dieses Jahres haben Sie das Büro in Schwetzingen eröffnet. Was waren die Gründe für den neuen Standort? Schumann: Zum einen wollten wir gerade für die strategische Ausrichtung der inside die Nähe zur SAP SE für uns nutzen, und zum anderen ist durch die Eröffnung eines Büros im süddeutschen Raum eine insgesamt bessere Abdeckung der Kundenbetreuung durch die inside gegeben. HRP: Sie möchten durch die räumliche Nähe zur SAP-Konzernzentrale die Zusammenarbeit mit SAP intensivieren? Können Sie konkrete Felder nennen? Schumann: Die intensivere Zusammenarbeit der inside mit SAP, die wir anstreben, geschieht zum einen aus der Motivation heraus, als langjähriger Partner der SAP gerade in den strategischen Themen auf dem Laufenden zu bleiben. SAP bietet mittlerweile nicht nur eine Fülle an Lösungen an, sondern gerade auch die unterschiedlichen Bereitstellungsmodelle, SaaS und Eigenbetrieb in unterschiedlichen Facetten. Das macht es Unternehmen nicht immer leicht, die für sie passenden Entscheidungen zu treffen. Immerhin sprechen wir von weitreichenden, strategisch bedeutsamen Entscheidungen. Das Thema Cloud ist auch für die personalwirtschaftlichen Lösungen René Schumann, Practice Lead hr expertise der SAP ein absolutes Fokusthema. Hier werden wir mit der langjährigen und fundierten Erfahrung der inside die Entwicklung der SAP-Lösungen verfolgen und ggf. gut ergänzen können. HRP: Sie kennen die SAP-HCM-Welt bestens. Was dürfen die SAP-HCM-Kunden in den nächsten Jahren erwarten? Schumann: Wie bereits in der Vergangenheit sieht sich das Produktangebot der inside ergänzend zu SAP HCM, und damit können unsere Kunden erwarten, dass auch die Produktpalette der inside kontinuierlich der SAP-Strategie folgend und in enger Abstimmung mit SAP erweitert wird. Kunden der inside profitieren zusätzlich von unserer individuellen und vor allem nachhaltigen Strategieberatung. Diese bietet den Unternehmen eine methodisch fundierte Beratungsleistung, wobei die Analyse der jetzigen Situation am Anfang steht und im Zielbild sowohl agile Prozesse als auch eine kluge Personalorganisation die Mitarbeiter, die personalwirtschaftlichen Prozesse sowie die Unternehmenszielerreichung unterstützen. HRP: inside hat die HR-Lösungen von SAP mittelstands- und SaaS-fähig gemacht. Was folgt als Nächstes? Schumann: Wir planen, das inside-portfolio inhaltlich zu erweitern. Außerdem ergeben sich durch die Kundennähe auch immer Lösungsanforderungen, die wir gerne realisieren werden. Konkret werden wir in Richtung Cloud-Lösungen das Angebot der SAP ergänzen bzw. erweitern. HRP: Was ist Ihre Botschaft an die Kunden? Schumann: Zahlreiche Gespräche, die wir mit unterschiedlichsten Unternehmen geführt haben, zeigen uns, dass diese Unternehmen spüren, Personalarbeit muss sich verändern. Oftmals wird diese Veränderung aber sehr operativ, d.h. wenig nachhaltig oder strategisch eingeleitet. Die Folge sind Einzelprojekte, welche sich aneinanderreihen und keinem gemeinsamen Zielbild folgen. So entstehen Einzelprozesse, welche nicht optimal für das Unternehmen und die Mitarbeiter sind. Durch eine klare Planung im Vorfeld können die einzelnen Projektschritte und deren Umsetzung besser kapazitativ geplant und budgetiert werden. Unsere klare Handlungsempfehlung: Im Vorfeld investieren, lohnt sich hier auf jeden Fall. HRP: Vielen Dank für das Gespräch! Das Interview mit Herrn Schumann führte Franz Langecker. 6 HR Performance 6/2014

7 Titel 25 Jahre inside als Cloud-Pionier Aus unserer Sicht bedeutet heute Personalarbeit mehr als das Bereitstellen von Software für das Erfassen von Personaldaten. Fast überall haben rollenübergreifende Anwendungen Einzug in die Unternehmen gehalten. Bedingt durch das Benutzererlebnis von Internetseiten sind Anwender und Mitarbeiter zudem mittlerweile intuitive Oberflächen gewöhnt und verlangen dies auch im Unternehmenskontext. Einigen Unternehmen gelingt dies bereits. Urlaubsanträge werden elektronisch gestellt und durch Führungskräfte genehmigt. Oft hinken aber komplexere, kollaborative Prozesse wie Versetzungen oder andere organisatorische Maßnahmen in der Umsetzung hinterher und es gilt, die Grenzen klassischer Personalwirtschaftssysteme zu überwinden. Betrachten wir den demografischen Aspekt: In Unternehmen sind mittlerweile fünf unterschiedliche Generationen vertreten, und diese stellen unterschiedliche Anforderungen an die Personalarbeit. Außerdem fordert die Geschäftsleitung, den Wertbeitrag, den die Personalarbeit zum Unternehmenserfolg beitragen kann, zu gestalten und messbar zu belegen. Kostendruck und Fachkräftemangel verursachen oft auch das grundsätzliche Überdenken der Personalarbeit. Die rasant voranschreitende Digitalisierung der Arbeitswelt drängt mit Macht in die Personalabteilung Unternehmen sehen sich zunehmend dem Spagat ausgesetzt, sowohl ihren Mitarbeitern, den gesetzlichen Anforderungen als auch dem Dienstleistungsgedanken gerecht zu werden. Neben der reinen administrativen Bewältigung von Personalarbeit rückt immer mehr der Fokus der strategischen Ausrichtung in den Vordergrund. Darüber hinaus beeinflussen auch IT-technische Strategien und Verfügbarkeiten von geeigneten Res - sourcen im Unternehmen die Qualität der Personalarbeit. Oftmals existieren kaum nennenswerte Budgets für personalwirtschaftliche Systeme, und im Eigenbetrieb fehlt es an Fachkräften, oder es scheitert an zeitlichen Rahmenbedingungen sowie verfügbaren Ressourcen, sowohl auf der Personalabteilungs- als auch auf der IT-Seite. Hier kann Cloud-Software, also vorkonfigurierte Software und Prozesse, die der Kunde nicht im Eigenbetrieb unterhält, oftmals der einzige, aber auch richtige Weg sein. Diesen Anforderungen ist die inside schon sehr frühzeitig mit ihrem ASP-Angebot nachgekommen und darf als echter Pionier unter den Cloud-Anbietern gelten. Die Lösungen und Prozesse kommen aus der inside HCM Cloud. Services und Partnerprodukte ergänzen das Angebot. Wir bieten Unternehmen die Möglichkeit, personalwirtschaftliche Software basierend auf SAP HCM und nach Bedarf ergänzt durch weitere Angebote zu einem monatlichen Mietpreis inklusive der Systembereitstellung, des IT-Betriebs und kompetenter Hotline zu nutzen. Mit unserer inside HCM Cloud sind Kunden flexibel im Nutzungsgrad und der funktionalen Ausprägung, können eigenständig Personaldaten pflegen, Entgelte abrechnen, jederzeit selbstständig Auswertungen fahren und verfügen unabhängig von intern verfügbaren IT-Ressourcen über die Möglichkeit, moderne, kollaborative Prozesse über Führungskräfte- oder Mitarbeiterportale einzusetzen. Zudem wird das Angebot durch mobile Anwendungen und viele zusätzliche Funktionen wie die digitale Personalakte ergänzt. Somit wird diese Lösung modernsten Anforderungen an die Personalarbeit gerecht, skaliert mit der jeweiligen Unternehmensgröße, und bleibt bezahlbar. Durch die Dynamik gerade im Personalwesen zeichnet sich ein eindeutiger Trend in Richtung Cloud- Software ab. Das motiviert uns, weiter in den Leistungsumfang unserer ASP-Lösung zu investieren. Wir sind überzeugt davon, dass in den nächsten zehn Jahren fast alle unsere Kunden Softwarelösungen und damit Prozesse aus dem Cloud-Modell konsumieren und einsetzen werden. Mit freundlicher Genehmigung der DATAKONTEXT GmbH. Entnommen aus der Fachzeitschrift HR Performance. Bildnachweis: Firmenbilder, Fotolia HR Performance 6/2014 7

8

Personalmanagement und HR-Software im Handel Status Quo, Herausforderungen und Ausblick

Personalmanagement und HR-Software im Handel Status Quo, Herausforderungen und Ausblick Personalmanagement und HR-Software im Handel Status Quo, Herausforderungen und Ausblick E-Interview mit Manuel Egger Name: Egger, Manuel Funktion/Bereich: Sales Director Presales Human Capital Management

Mehr

CAFM als SaaS - Lösung

CAFM als SaaS - Lösung CAFM als SaaS - Lösung cafm (24) - Deutschlands erste Plattform für herstellerneutrales CAFM-Hosting Inhaltsübersicht Inhaltsübersicht... 1 Die eigene CAFM-Software in der Cloud... 2 Vorteile... 3 Wirtschaftliche

Mehr

Vom Arbeitgeber zur Spitzenposition im Arbeitsmarkt Wettbewerb

Vom Arbeitgeber zur Spitzenposition im Arbeitsmarkt Wettbewerb Vom Arbeitgeber zur Spitzenposition im Arbeitsmarkt Wettbewerb Mit der richtigen Strategie und kompetenter Umsetzung an die Spitze im Arbeitsmarkt Die Dynamik der Märkte nimmt mit rasanter Geschwindigkeit

Mehr

Personalmanagement und HR-Software im Handel Status Quo, Herausforderungen und Ausblick

Personalmanagement und HR-Software im Handel Status Quo, Herausforderungen und Ausblick Personalmanagement und HR-Software im Handel Status Quo, Herausforderungen und Ausblick E-Interview mit Thomas Eggert Name: Thomas Eggert Funktion/Bereich: Geschäftsführer Organisation: TDS HR Services

Mehr

ERP 2020: Zurück in die Zukunft?! - Treiber, Handlungsfelder und Lösungen für zukunftsfähige ERP-Lösungen

ERP 2020: Zurück in die Zukunft?! - Treiber, Handlungsfelder und Lösungen für zukunftsfähige ERP-Lösungen ERP 2020: Zurück in die Zukunft?! - Treiber, Handlungsfelder und Lösungen für zukunftsfähige ERP-Lösungen Name: Markus Beck Funktion/Bereich: Geschäftsführer Organisation: Deliance GmbH Liebe Leserinnen

Mehr

Virtueller Roundtable HR-Software in Bewegung: Potenziale, Status Quo und Zukunft

Virtueller Roundtable HR-Software in Bewegung: Potenziale, Status Quo und Zukunft Virtueller Roundtable HR-Software in Bewegung: Potenziale, Status Quo und Zukunft Name: Stefan Kozole Funktion: Bereichsleiter Professional Services Organisation: Exact Software Region DACH Kurzeinführung

Mehr

Virtual Roundtable HR BPO

Virtual Roundtable HR BPO Virtual Roundtable HR BPO Name: Thomas Eggert Funktion/Bereich: Geschäftsführer Organisation: TDS HR Services & Solutions Liebe Leserinnen und liebe Leser, zunehmend setzen Unternehmen auf die Auslagerung

Mehr

Auswahl von ERP-Systemen. Prof. Dr. Herrad Schmidt 30. Mai 2015

Auswahl von ERP-Systemen. Prof. Dr. Herrad Schmidt 30. Mai 2015 Auswahl von ERP-Systemen 30. Mai 2015 Gliederung Einstimmung: Die Welt der ERP-Systeme Die Geschäftsmodelle Motivation, Ziele, Nutzen Der Auswahlprozess Erfolgsfaktoren und Risiken Die Einführung Folie

Mehr

Accenture Clone and Test for Cloud. Personaldaten in SuccessFactors Employee Central kopieren, anonymisieren und testen

Accenture Clone and Test for Cloud. Personaldaten in SuccessFactors Employee Central kopieren, anonymisieren und testen Accenture Clone and Test for Cloud Personaldaten in SuccessFactors Employee Central kopieren, anonymisieren und testen Accenture Software for Human Capital Management unterstützt Unternehmen dabei, die

Mehr

pointing the way ConSense HRM Intelligente Software für Prozess- und Personalmanagement

pointing the way ConSense HRM Intelligente Software für Prozess- und Personalmanagement pointing the way ConSense HRM Intelligente Software für Prozess- und Personalmanagement Intelligent und Dynamisch Höchste Transparenz und Effizienz für Ihr Personalmanagement Gestalten Sie Ihr Personalmanagement

Mehr

2 Herausforderungen für den Personalbereich

2 Herausforderungen für den Personalbereich 2 Herausforderungen für den Personalbereich 2.1 Der Personalbereich als Business-Partner Die Personalabteilungen in den Unternehmen müssen in verschiedenen Phasen der Unternehmensentwicklung ganz unterschiedliche

Mehr

Presseinformation. Unser Ansatz ist eben auch operational

Presseinformation. Unser Ansatz ist eben auch operational Unser Ansatz ist eben auch operational Ulrich Rehrmann und Wolfgang Lalakakis, Gründer der GMVK Consulting Group, über den Markt für Geschäftsprozessoptimierungen, ICM Information Chain Management und

Mehr

TDS.Personal ENDLICH ZEIT FÜR KREATIVE STRATEGIEN HR SERVICES & SOLUTIONS

TDS.Personal ENDLICH ZEIT FÜR KREATIVE STRATEGIEN HR SERVICES & SOLUTIONS ENDLICH ZEIT FÜR KREATIVE STRATEGIEN TDS.Personal HR SERVICES & SOLUTIONS >> Delegieren Sie Ihre Personalarbeit an die Software, die alle Routineaufgaben im Personalwesen erledigt. Flexibel. Zuverlässig.

Mehr

Saba Software GmbH und LIVEPLACE GmbH: Zwei Kompetenzführer für webbasiertes Projektmanagementtraining

Saba Software GmbH und LIVEPLACE GmbH: Zwei Kompetenzführer für webbasiertes Projektmanagementtraining Saba Software GmbH und LIVEPLACE GmbH: Zwei Kompetenzführer für webbasiertes Projektmanagementtraining Name: Dr. Wolfram Peters Funktion/Bereich: Geschäftsführender Gesellschafter Organisation: LIVEPLACE

Mehr

Wirtschaftswunder 4.0 für den Mittelstand

Wirtschaftswunder 4.0 für den Mittelstand 10. Bonner Unternehmertage 2015 Wirtschaftswunder 4.0 für den Mittelstand Warum die digitale Revolution und das Internet der Dinge die Karten im Kräfteverhältnis der Wirtschaft neu mischen! Bonn, 29.09.2015

Mehr

» Outsourcing von Personalfunktionen in. deutschen Großunternehmen. Kienbaum Management Consultants

» Outsourcing von Personalfunktionen in. deutschen Großunternehmen. Kienbaum Management Consultants Kienbaum Management Consultants» Outsourcing von Personalfunktionen in deutschen Großunternehmen Recruitment Human Resource Management Public Management Strategy & Change 2 1. Bisher noch kein Megatrend

Mehr

SAP Forum 2015. Monika Schörghofer Selecteam. Konstantin Schäfer KSF Consult. 21./22. April 2015

SAP Forum 2015. Monika Schörghofer Selecteam. Konstantin Schäfer KSF Consult. 21./22. April 2015 SAP Forum 2015 Monika Schörghofer Selecteam Konstantin Schäfer KSF Consult 21./22. April 2015 Was KSF Consult macht Seit 2014 unterstützt KSF Consult Unternehmen im IT Management und IT Strategie Beratung.

Mehr

HYBRID CLOUD IN DEUTSCHLAND 2014

HYBRID CLOUD IN DEUTSCHLAND 2014 Fallstudie: SAP IDC Multi-Client-Projekt HYBRID CLOUD IN DEUTSCHLAND 2014 SAP Fallstudie: BOA BKT Informationen zum Kunden www.sap.de Die BOA Group ist einer der weltweit führenden Hersteller von flexiblen

Mehr

TDS HR Services & Solutions GmbH Sömmerda, 24.11.2011. Petra Pilz, Business Operations. Copyright 2011 TDS HR Services & Solutions GmbH

TDS HR Services & Solutions GmbH Sömmerda, 24.11.2011. Petra Pilz, Business Operations. Copyright 2011 TDS HR Services & Solutions GmbH Personalarbeit und -Software à la Carte TDS HR Services & Solutions GmbH Sömmerda, 24.11.2011 Petra Pilz, Business Operations 0 Erfolgsrezepte für Ihr Unternehmen IT- und Personaldienstleistungen von TDS

Mehr

ERP-Lösungen für Ihr einzigartiges Unternehmen. mercaware - Software, die sich anpasst.

ERP-Lösungen für Ihr einzigartiges Unternehmen. mercaware - Software, die sich anpasst. ERP-Lösungen für Ihr einzigartiges Unternehmen. mercaware - Software, die sich anpasst. Mit Leidenschaft und Kompetenz für Ihre individuelle ERP-Lösung Die All for Accounting GmbH aus Stuttgarter entwickelt

Mehr

Die Logistik steht vor der Aufgabe, neue, nicht lineare Liefernetzwerke auch bedienen zu können.

Die Logistik steht vor der Aufgabe, neue, nicht lineare Liefernetzwerke auch bedienen zu können. Die Logistik steht vor der Aufgabe, neue, nicht lineare Liefernetzwerke auch bedienen zu können. Name: Funktion/Bereich: Organisation: Herr Bernd Krakau Geschäftsleitungsmitglied der Industriesparte Services

Mehr

TEUTODATA. Managed IT-Services. Beratung Lösungen Technologien Dienstleistungen. Ein IT- Systemhaus. stellt sich vor!

TEUTODATA. Managed IT-Services. Beratung Lösungen Technologien Dienstleistungen. Ein IT- Systemhaus. stellt sich vor! TEUTODATA Managed IT-Services Beratung Lösungen Technologien Dienstleistungen Ein IT- Systemhaus stellt sich vor! 2 Willkommen Mit dieser kleinen Broschüre möchten wir uns bei Ihnen vorstellen und Ihnen

Mehr

REALTECH Consulting. Was wirklich zählt ist was Sie bewegt!

REALTECH Consulting. Was wirklich zählt ist was Sie bewegt! REALTECH Consulting Was wirklich zählt ist was Sie bewegt! Die Menschen hinter REALTECH sind es, die das Unternehmen und die Projekte so erfolgreich machen. Chris Kohlsdorf, Geschäftsführer, REALTECH Consulting

Mehr

Schleupen.Cloud IT-Betrieb sicher, wirtschaftlich und hochverfügbar.

Schleupen.Cloud IT-Betrieb sicher, wirtschaftlich und hochverfügbar. Schleupen.Cloud IT-Betrieb sicher, wirtschaftlich und hochverfügbar. www.schleupen.de Schleupen AG 2 Herausforderungen des Betriebs der IT-Systeme IT-Systeme werden aufgrund technischer und gesetzlicher

Mehr

Ihr Partner für professionelles IT-Service Management

Ihr Partner für professionelles IT-Service Management Ihr Partner für professionelles IT-Service Management WSP-Working in thespirit of Partnership >>> Wir stehen als zuverlässiger Partner an Ihrer Seite mit Begeisterung für unsere Arbeit und Ihre Projekte

Mehr

Delphi-Roundtable Talent Management 2020: HR-Abteilungen auf dem Weg zum strategischen Player

Delphi-Roundtable Talent Management 2020: HR-Abteilungen auf dem Weg zum strategischen Player Delphi-Roundtable Talent Management 2020: HR-Abteilungen auf dem Weg zum strategischen Player Name: Funktion/Bereich: Organisation: Stefan Schüßler Vertriebsleiter Personalwirtschaftssysteme SAP Deutschland

Mehr

Seite 1 von 6 Personalmanagementlösungen in allen Größen Mit Skill Management den Herausforderungen des Marktes begegnen Für Ingrid Kreitmeier und HR Solutions ist Personal das wichtigste Gut des Unternehmens.

Mehr

GESCHäFTSPROZESSMANAGEMENT

GESCHäFTSPROZESSMANAGEMENT GESCHäFTSPROZESSMANAGEMENT Veränderungsfähig durch Geschäftsprozessmanagement (BPM) Beratung und Training BPM-Lösungen und Technologien Branchenfokus Energie und Versorgung Im Zeitalter stetigen Wandels

Mehr

Die Zukunft des webbasierten Talent Managements: Die Haufe Gruppe kauft die umantis AG Neue Marke Haufe.umantis entsteht

Die Zukunft des webbasierten Talent Managements: Die Haufe Gruppe kauft die umantis AG Neue Marke Haufe.umantis entsteht Die Zukunft des webbasierten Talent Managements: Die Haufe Gruppe kauft die umantis AG Neue Marke Haufe.umantis entsteht Name: Hermann Arnold Funktion/Bereich: Geschäftsführer Organisation: umantis AG

Mehr

TELEKOM CLOUD COMPUTING. NEUE PERSPEKTIVEN. Dietrich Canel Telekom Deutschland GmbH 03/2013 1

TELEKOM CLOUD COMPUTING. NEUE PERSPEKTIVEN. Dietrich Canel Telekom Deutschland GmbH 03/2013 1 TELEKOM CLOUD COMPUTING. NEUE PERSPEKTIVEN. Dietrich Canel Telekom Deutschland GmbH 03/2013 1 DIE TELEKOM-STRATEGIE: TELCO PLUS. 2 AKTUELLE BEISPIELE FÜR CLOUD SERVICES. Benutzer Profile Musik, Fotos,

Mehr

CANCOM DIDAS GMBH MANAGED & CLOUD SERVICES

CANCOM DIDAS GMBH MANAGED & CLOUD SERVICES CANCOM DIDAS GMBH MANAGED & CLOUD SERVICES Von individueller Beratung bis zum bedarfsgerechten Betrieb Passen Sie Ihre IT an die Dynamik des Marktes an Unternehmen müssen heute unmittelbar und flexibel

Mehr

ENDLICH ZEIT FÜR KREATIVE STRATEGIEN HR SERVICES & SOLUTIONS

ENDLICH ZEIT FÜR KREATIVE STRATEGIEN HR SERVICES & SOLUTIONS ENDLICH ZEIT FÜR KREATIVE STRATEGIEN HR SERVICES & SOLUTIONS >> Delegieren Sie Ihre Personalarbeit an die Software, die alle Routineaufgaben im Personalwesen erledigt. Flexibel. Zuverlässig. Sicher. DIE

Mehr

PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT

PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT Eckhardt Maier Geschäftsführer der primeing GmbH 02 Als Tochterunternehmen der ABLE GROUP, Deutschlands führenden Konzerns für Engineering- und IT-Dienstleistungen,

Mehr

Personalassistenz mit DATEV und Lexware Lohn/Gehalt und SAP HCM

Personalassistenz mit DATEV und Lexware Lohn/Gehalt und SAP HCM mit DATEV und Lexware Lohn/Gehalt und SAP HCM Zielgruppe: Interessenten mit einer kaufmännischen Berufsausbildung, Quereinsteiger mit Interesse am Personalwesen 12.05.2014 10.06.2014 Personalmanagement

Mehr

Innovative HR-Lösungen aus der Cloud Auch für den Public Sector?

Innovative HR-Lösungen aus der Cloud Auch für den Public Sector? Innovative HR-Lösungen aus der Cloud Auch für den Public Sector? Falko Kranz 21. April 2015 Public Agenda 1 Trends und Herausforderungen auch im Public Sector? 2 Was bietet SAP in der Cloud? 3 Hybridmodelle

Mehr

Bringt Ihre IT auf den Punkt.

Bringt Ihre IT auf den Punkt. Bringt Ihre IT auf den Punkt. Keep it simple, but smart Streamo IT-Consulting bietet Ihnen die Leistungen, das Wissen und die Möglichkeiten, die Sie für Ihre IT brauchen: auf hohem Niveau, mit kurzen

Mehr

ComNet Der edv-partner für inhabergeführte unternehmen Das systemhaus 3.0

ComNet Der edv-partner für inhabergeführte unternehmen Das systemhaus 3.0 ComNet der EDV-Partner für inhabergeführte Unternehmen Das Systemhaus 3.0 Holger und Bernd Schmitz Geschäftsführer ComNet der EDV-Partner für inhabergeführte Unternehmen ComNet ist der EDV-Partner für

Mehr

CA Clarity PPM. Übersicht. Nutzen. agility made possible

CA Clarity PPM. Übersicht. Nutzen. agility made possible PRODUKTBLATT CA Clarity PPM agility made possible CA Clarity Project & Portfolio Management (CA Clarity PPM) unterstützt Sie dabei, Innovationen flexibel zu realisieren, Ihr gesamtes Portfolio bedenkenlos

Mehr

Das Online-Portal für ein modernes Personalmanagement mit KIDICAP

Das Online-Portal für ein modernes Personalmanagement mit KIDICAP Das Online-Portal für ein modernes Personalmanagement mit KIDICAP Ihre IT-Lösungen für Gesundheit und Soziales PERSONALMANAGEMENT WIE ICH ES WILL Das Portalangebot von myrzvpers.on bietet mir alle Optionen

Mehr

Die wahre Entdeckung besteht nicht darin, Neuland zu finden, sondern die Dinge mit neuen Augen zu sehen. Marcel Proust

Die wahre Entdeckung besteht nicht darin, Neuland zu finden, sondern die Dinge mit neuen Augen zu sehen. Marcel Proust Dynamische Rollen Dreh- und Angelpunkt von perbit.insight ist ein intuitiv bedienbares HR Solution Center. Hier stehen alle personalwirtschaftlichen Anwendungen zusammengeführt unter einer einheitlichen

Mehr

A new way to work - wie die Zusammenarbeit virtueller und mobiler Teams in den Fokus rückt. Volkmar Rudat, Leiter Direct Marketing Deutschland

A new way to work - wie die Zusammenarbeit virtueller und mobiler Teams in den Fokus rückt. Volkmar Rudat, Leiter Direct Marketing Deutschland A new way to work - wie die Zusammenarbeit virtueller und mobiler Teams in den Fokus rückt Volkmar Rudat, Leiter Direct Marketing Deutschland - a global market leader 2,1 Mrd. Umsatz im Geschäftsjahr 2012

Mehr

Jenseits von Konfiguration Der Weg in die Cloud mit SuccessFactors am Beispiel Deutsche Telekom

Jenseits von Konfiguration Der Weg in die Cloud mit SuccessFactors am Beispiel Deutsche Telekom Jenseits von Konfiguration Der Weg in die Cloud mit SuccessFactors am Beispiel Deutsche Telekom Frank Meyer, HR Process Consulting, Deutsche Telekom AG Stefica Handlich, VP Cloud SAP, T-Systems International

Mehr

Personalbericht 2012. Zahlen und Fakten. Group Human Resources

Personalbericht 2012. Zahlen und Fakten. Group Human Resources Personalbericht 2012 Zahlen und Fakten Group Human Resources Personalkennzahlen 2012 Die Commerzbank ist eine führende Bank in Deutschland und Polen. Auch weltweit steht sie ihren Kunden als Partner der

Mehr

Ein Unternehmen der Mumme Gruppe

Ein Unternehmen der Mumme Gruppe my360 hrm GmbH - Ihre 360 Personalberatung Eschborner Landstraße 55 D-60489 Frankfurt am Main T: +49 (0)69-971 990 10-0 F: +49 (0)69-971 990 10-9 www.my360hrm.de Ein Unternehmen der Mumme Gruppe Ihre 360

Mehr

Mitarbeiterbindung. Kompetenz. Impulse. Erfolg. Erläuterungen zur Sensibilisierung von Führungskräften

Mitarbeiterbindung. Kompetenz. Impulse. Erfolg. Erläuterungen zur Sensibilisierung von Führungskräften Mitarbeiterbindung Erläuterungen zur Sensibilisierung von Führungskräften BVR Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken Kompetenz. Impulse. Erfolg. 2 Inhaltsverzeichnis Kapitel 1 5 Ziel

Mehr

Balanced Scorecard Strategien umsetzen. CP-BSC ist ein Modul der Corporate Planning Suite.

Balanced Scorecard Strategien umsetzen. CP-BSC ist ein Modul der Corporate Planning Suite. Balanced Scorecard Strategien umsetzen CP-BSC ist ein Modul der Corporate Planning Suite. UnternehMenSSteUerUng Mit ViSiOn UnD StrAtegie Strategien umsetzen. Jedes Unternehmen hat strategische Ziele und

Mehr

Profil. Unser Profil. Unsere Philosophie

Profil. Unser Profil. Unsere Philosophie Profil Unser Profil Seit 30 Jahren...... und mit der Erfahrung aus mehr als 400 erfolgreich abgeschlossenen Projekten steht ABS Team für Verlässlichkeit und Qualität in der SAP HCM-Beratung. Vom Mi elständler

Mehr

Einladung. HR Business Days 2012: Documents to Cloud. www.hr-business-days.de. 14.02.2012 Köln 15.02.2012 Hamburg

Einladung. HR Business Days 2012: Documents to Cloud. www.hr-business-days.de. 14.02.2012 Köln 15.02.2012 Hamburg Einladung HR Business Days 2012: 08.02.2012 Stuttgart 09.02.2012 München 14.02.2012 Köln 15.02.2012 Hamburg www.hr-business-days.de Programm Ab 08:30 Come Together mit Frühstück 09:00-09:30 Begrüßung und

Mehr

Future Business Clouds

Future Business Clouds Future Business Clouds Oliver Norkus Universität Oldenburg 03.07.2014 GI Rhein Main: Wissenschaft trifft Praxis Foto: Lilya, Fotolia.de Das Projekt Future Business Clouds (FBC) Einheitliche Dienstbeschreibungen

Mehr

Das Beste aus zwei Welten

Das Beste aus zwei Welten Das Beste aus zwei Welten Wie Sie bewährte Personalsoftware mit innovativen Cloud-Lösungen verknüpfen WHITEPAPER Das Beste aus zwei Welten: Erstklassige HR-Anwendungen, on premise und aus der Cloud Mitarbeiterdaten,

Mehr

Zuerst zu Open Source wechseln

Zuerst zu Open Source wechseln Zuerst zu Open Source wechseln Zuerst zu Open Source wechseln Inhaltsverzeichnis Zuerst zu Open Source wechseln... 3 In die Mitte.... 4 Veränderungen in der Wirtschaftlichkeit der IT.... 6 2 Zuerst zu

Mehr

Individuelle Live Dashboards mit Detaildurchgriff. CP-Cockpit ist ein Modul der Corporate Planning Suite.

Individuelle Live Dashboards mit Detaildurchgriff. CP-Cockpit ist ein Modul der Corporate Planning Suite. Individuelle Live Dashboards mit Detaildurchgriff CP-Cockpit ist ein Modul der Corporate Planning Suite. InDIvIDueLLe LIve DaShboarDS Individuelle Live Dashboards. In Form von Livedashboards werden alle

Mehr

Mehr als Cloud Computing. force : cloud

Mehr als Cloud Computing. force : cloud Mehr als Cloud Computing force : cloud Force Net Mehr als ein IT-Unternehmen Force Net ist ein Infrastruktur- und Cloud-Service-Provider, der die Lücke zwischen interner und externer IT schließt. Force

Mehr

Industrialisierung bei offshore/nearshore SW-Projekten Erfahrungen, Trends und Chancen

Industrialisierung bei offshore/nearshore SW-Projekten Erfahrungen, Trends und Chancen Industrialisierung bei offshore/nearshore SW-Projekten Erfahrungen, Trends und Chancen 72. Roundtbale MukIT, bei Bankhaus Donner & Reuschel München, 06.08.2014 Jörg Stimmer, Gründer & GF plixos GmbH joerg.stimmer@plixos.com,

Mehr

Auf dem Weg zu einer globalen HR-IT-Plattform

Auf dem Weg zu einer globalen HR-IT-Plattform Auf dem Weg zu einer globalen HR-IT-Plattform SAP-Forum für Personalmanagement 2015 Ralf Engelhart, Festo Frank Rex, Sopra Steria Why Festo? 2 MEGATRENDS DES GESELLSCHAFTLICHEN UND TECHNISCHEN WANDELS

Mehr

Wertbeitrag der IT in Unternehmen steigt und wird durch. Systemintegration und Hybrid Cloud sind Top-Themen der

Wertbeitrag der IT in Unternehmen steigt und wird durch. Systemintegration und Hybrid Cloud sind Top-Themen der PRESSE-INFORMATION IT- 15-04- 15 LÜNENDONK - WHITEPAPER: 5 VOR 12 DIE DIGITALE TRANSFORMATION WARTET NICHT Digitaler Wandel gelingt nur Top-Down sowie durch Re-Organisation und neue Unternehmenskultur

Mehr

GET Information Technology. Strategies and Solutions

GET Information Technology. Strategies and Solutions GET Information Technology Strategies and Solutions Seit mehr als 20 Jahren ist es meine Aufgabe, IT-Organisationen in ihren Möglichkeiten zu entwickeln. Als Mitarbeiter war ich in allen Bereichen der

Mehr

Der HR-Fitnesscheck im Mittelstand Michael Kolb QRC Group Personal- und Unternehmensberatung

Der HR-Fitnesscheck im Mittelstand Michael Kolb QRC Group Personal- und Unternehmensberatung Der HR-Fitnesscheck im Mittelstand Michael Kolb QRC Group Personal- und Unternehmensberatung Gunzenhausen 21.01.2015 Vorstellung Michael Kolb, Vorstand der QRC Group Personal- und Unternehmensberatung

Mehr

CANCOM SE: EBITDA-Marge von 30 Prozent sollte noch steigerbar sein

CANCOM SE: EBITDA-Marge von 30 Prozent sollte noch steigerbar sein MANAGEMENT I N T E R V I E W IM INTERVIEW Klaus Weinmann CEO CANCOM SE CANCOM SE: EBITDA-Marge von 30 Prozent sollte noch steigerbar sein CANCOM SE wächst in eine neue Ertragskraft hinein. Das verdeutlicht

Mehr

CP Competence-Center Controlling in der Wohnungsund Immobilienwirtschaft

CP Competence-Center Controlling in der Wohnungsund Immobilienwirtschaft CP Competence-Center Controlling in der Wohnungsund Immobilienwirtschaft Corporate Planning Suite CP-Suite Die Corporate Planning Suite bietet die technologische und fachspezifische Grundlage für maßgeschneiderte

Mehr

Kurzfristiges Liquiditätsmanagement Zahlungsströme im Blick

Kurzfristiges Liquiditätsmanagement Zahlungsströme im Blick Kurzfristiges Liquiditätsmanagement Zahlungsströme im Blick CP-Cash ist ein Modul der Corporate Planning Suite. KUrZFriStigeS LiqUiDitätSMAnAgeMent Kurzfristiges Liquiditätsmanagement. Mit CP-Cash können

Mehr

Auf kürzestem Weg ans Ziel!

Auf kürzestem Weg ans Ziel! Identity Processes Auf kürzestem Weg ans Ziel! Mit unseren vier Identity Processes (IdP)-Paketen Schritt für Schritt zur optimalen Identity Management Lösung. Wie man Identity Management effektiver einführt?

Mehr

Whitepaper ONTIV-Suite Modul: ONTIV-BPM Thema: Schulungsmanagement

Whitepaper ONTIV-Suite Modul: ONTIV-BPM Thema: Schulungsmanagement Whitepaper ONTIV-Suite Modul: ONTIV-BPM Thema: Schulungsmanagement Ein minimaler Zeitaufwand für ein maximales Schulungsangebot in Ihrem Hause Schulungsmanagement mit ONTIV-BPM = Effektiv und zeitsparend

Mehr

QM IT. Dirk Diestelhorst

QM IT. Dirk Diestelhorst QM IT Dirk Diestelhorst Vorstellungsrunde Ihr Name? Ihre Berufung? 1 bis 2 Sätze Optional Ihr Unternehmen? Ihr Arbeitgeber? Was verändert sich? Es kommt nicht mehr darauf an, etwas spezielles zu Wissen

Mehr

Effizientes Kampagnenmanagement. unternehmensberatung und software gmbh. DSC-ModulBox. Beratung - Expertise - Add-Ons mehr als ein Template

Effizientes Kampagnenmanagement. unternehmensberatung und software gmbh. DSC-ModulBox. Beratung - Expertise - Add-Ons mehr als ein Template unternehmensberatung und software gmbh Effizientes Kampagnenmanagement mit SAP CRM DSC-ModulBox Beratung - Expertise - Add-Ons mehr als ein Template Beratung Expertise Add-Ons mehr als ein Template DSC-ModulBox

Mehr

DIE UNTERNEHMENSLÖSUNG

DIE UNTERNEHMENSLÖSUNG DIE UNTERNEHMENSLÖSUNG - EINE GLÜCKSBASIERTE UNTERNEHMENSKULTUR - Dreamteam Academy GmbH Leopoldstraße 56 80802 München Tel.: 089 / 890 67 31 77 Fax: 089 / 890 67 31 31 E-Mail: info@corporate-happiness.de

Mehr

WHITEPAPER Die Mitarbeiter von morgen begeistern:

WHITEPAPER Die Mitarbeiter von morgen begeistern: WHITEPAPER Die Mitarbeiter von morgen begeistern: Talente gewinnen, halten und fördern Die Mitarbeiter von morgen begeistern Talente gewinnen, halten und fördern Ist Ihr Recruiting auf dem neuesten Stand?

Mehr

Zeitversetzte Videointerviews: Recruiting-Software für innovative HR Business Partner. 21.05.2015 HR Software Day Hanna Weyer

Zeitversetzte Videointerviews: Recruiting-Software für innovative HR Business Partner. 21.05.2015 HR Software Day Hanna Weyer Zeitversetzte Videointerviews: Recruiting-Software für innovative HR Business Partner 21.05.2015 HR Software Day Hanna Weyer Über viasto viasto GmbH 2010 gegründet heute: 23 Mitarbeiter aus 8 Nationen

Mehr

Best Practise Kundenbeispiel forcont factory FX Personalakte

Best Practise Kundenbeispiel forcont factory FX Personalakte 1 Best Practise Kundenbeispiel forcont factory FX Personalakte Robin Lucas forcont Wolfgang Löffelsender T-Systems forcont business technology gmbh Nonnenstraße 39 04229 Leipzig Wittestraße 30 E 13509

Mehr

Presse-Information. Seit 25 Jahren nah am Kunden: zwei Erfolgsgeschichten A-D-15007 07.07.2015

Presse-Information. Seit 25 Jahren nah am Kunden: zwei Erfolgsgeschichten A-D-15007 07.07.2015 Presse-Information A-D-15007 07.07.2015 Seit 25 Jahren nah am Kunden: zwei Erfolgsgeschichten Technische Büros Berlin und Jena bieten zum Jubiläum interessante Einblicke / Kontinuierliches Wachstum und

Mehr

Software as a Service

Software as a Service Software as a Service Andreas Von Gunten http://www.ondemandnotes.com http://www.andreasvongunten.com SaaSKon 2008 11. November 2008 Das Problem - Komplexität Software selber zu betreiben, bedeutet zunehmende

Mehr

Wir schließen Lücken. von außen. von innen

Wir schließen Lücken. von außen. von innen Wir schließen Lücken von außen von innen Je nachdem, wo Sie stehen, wir holen Sie ab! Wer Wie Was? Wir über uns Seit mehr als 10 Jahren sind wir in der Unternehmensberatung mit Schwerpunkt Personalsuche

Mehr

CRM im Mittelstand Ist Mittelstand anders?

CRM im Mittelstand Ist Mittelstand anders? Ist Mittelstand anders? CRM im Mittelstand ist im Trend und fast alle CRM-Unternehmen positionieren ihre Lösungen entsprechend. Aber sind Lösungen für den Mittelstand tatsächlich anders? Oder nur eine

Mehr

CIBER togo die bedarfsgerechte SAP-Lösung für den Mittelstand

CIBER togo die bedarfsgerechte SAP-Lösung für den Mittelstand CIBER togo schnell schnell effizient günstig schnell effizient günstig effizient günstig CIBER togo die bedarfsgerechte SAP-Lösung für den Mittelstand Was erwarten mittelständische Unternehmen von der

Mehr

Sage HR Competence & Training Entwickeln Sie die Kompetenzen Ihrer Mitarbeiter. Nachhaltig, übersichtlich, erfolgreich.

Sage HR Competence & Training Entwickeln Sie die Kompetenzen Ihrer Mitarbeiter. Nachhaltig, übersichtlich, erfolgreich. Sage HR Competence & Training Entwickeln Sie die Kompetenzen Ihrer Mitarbeiter. Nachhaltig, übersichtlich, erfolgreich. Das Thema Personalentwicklung spielt in unserem Unternehmen eine große Rolle. Sage

Mehr

Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung.

Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung. Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung. Leistungsfähig. Verlässlich. Mittelständisch. www.michael-wessel.de IT-Service für den Mittelstand Leidenschaft und Erfahrung für Ihren Erfolg. Von der Analyse

Mehr

Business Process Management aus Leidenschaft

Business Process Management aus Leidenschaft Business Process Management aus Leidenschaft In der Zukunft steuern Unternehmen prozessorientiert. Die Aufgabe von Business Process Management (BPM) ist es, den schnellstmöglichen Fluss von Prozessen

Mehr

Microsoft SharePoint 2013 Beratung

Microsoft SharePoint 2013 Beratung Microsoft SharePoint 2013 Beratung Was ist SharePoint? Warum Grobman & Schwarz? SharePoint Beratung Einführungspakete gssmartbusiness gsprofessionalbusiness Voraussetzungen Unternehmen Was ist SharePoint?

Mehr

PTC Retail PLM Solution

PTC Retail PLM Solution PTC Retail PLM Solution PTC Retail PLM Solution Pünktlich, trendgemäß und budgetgerecht Die PTC Retail PLM Solution kann die kollaborative Planung, das Design, die Entwicklung und Beschaffung von Produkten

Mehr

Mieten Sie Ihre komplette

Mieten Sie Ihre komplette Mieten Sie Ihre komplette Personalwirtschaft mit SAP -Software SaaS - Software as a Service Mieten Sie Ihre Software: HR-Starter ASP die komplette Personalwirtschaft mit SAP -Software für den Mittelstand

Mehr

Broschüre VariaBoom SAP Business One für Startups. www.variatec.com I info@variatec.com I www.facebook.com/variatecag

Broschüre VariaBoom SAP Business One für Startups. www.variatec.com I info@variatec.com I www.facebook.com/variatecag Broschüre VariaBoom SAP Business One für Startups Das sagen unsere Kunden Die komplette Integration all unserer Abläufe in Einkauf/ Verkauf/Lagerbuchungen/Zahlungsverkehr verlief unproblematisch. Zudem

Mehr

Garching / Nürnberg, 6. Mai 2013. UnternehmerTUM-Fonds und die KfW Bankengruppe investieren Millionenbetrag in die Orpheus GmbH

Garching / Nürnberg, 6. Mai 2013. UnternehmerTUM-Fonds und die KfW Bankengruppe investieren Millionenbetrag in die Orpheus GmbH UnternehmerTUM-Fonds und KfW investieren in die Orpheus GmbH, einen auf Einkaufscontrolling und Einsparungsmanagement spezialisierten Softwareanbieter in Nürnberg Garching / Nürnberg, 6. Mai 2013 UnternehmerTUM-Fonds

Mehr

Beratung nach Maß Für Ihr Wachstum.

Beratung nach Maß Für Ihr Wachstum. Beratung nach Maß Für Ihr Wachstum. Über CONTIS Daten & Fakten Unternehmergeführtes Beratungshaus Über 100 Mitarbeiter im Verbund Exklusiver Kooperationspartner der Oetker Daten- und Informationsverarbeitung

Mehr

Ein Arbeitsplatz der Zukunft

Ein Arbeitsplatz der Zukunft Schöne neue Welt Ein Arbeitsplatz der Zukunft Das Büro wandelt sich zum Ort der Kommunikation und Vernetzung. Dazu werden situationsorientierte Räumlichkeiten benötigt, die sowohl den kreativen Austausch

Mehr

TALENTCHAOS...ODER TALENTMANAGEMENT?

TALENTCHAOS...ODER TALENTMANAGEMENT? TALENTCHAOS...ODER TALENTMANAGEMENT? VS HR GENERALIST HR SPEZIALIST Was ist der Unterschied? HR Generalisten sind die sprichwörtlichen Alleskönner, die nichts richtig können. Ihre Hauptbereiche sind ERP,

Mehr

Herzlich Willkommen zum Winter Summit 2014. 2014 Cloud-Ecosystem

Herzlich Willkommen zum Winter Summit 2014. 2014 Cloud-Ecosystem Herzlich Willkommen zum Winter Summit 2014 2014 Cloud-Ecosystem 10:15 Uhr bis 10:45 Uhr Die Cloud 2.0 für ISV Ralf Hülsmann, T-Systems International GmbH 10:45 Uhr bis 11:30 Uhr Einladung zum Höhenflug

Mehr

OASIS on-call Contact Center aus der Cloud

OASIS on-call Contact Center aus der Cloud OASIS on-call Contact Center aus der Cloud OASIS on-call Contact Center Die perfekte ACD für Ihr Geschäft Medienübergreifend und leistungsstark Medienübergreifend, schnell im Einsatz und direkt aus der

Mehr

Customer COE Best Practices SAP Solution Manager. Topic. Kundenempfehlung: Einführung Prozessmanagement für FB und IT

Customer COE Best Practices SAP Solution Manager. Topic. Kundenempfehlung: Einführung Prozessmanagement für FB und IT Topic Das Prozessmanagement als ganzheitlicher Ansatz zur Identifikation, Gestaltung, Optimierung, Dokumentation und Standardisierung für eine zielorientierte Steuerung von Geschäftsprozessen Customer

Mehr

pro.s.app personnel file Transparente Personal- prozesse mit SAP

pro.s.app personnel file Transparente Personal- prozesse mit SAP pro.s.app personnel file Transparente Personal- prozesse mit SAP 1 Gerade vertrauliche Personaldokumente müssen besonders sicher und rechtlich einwandfrei aufbewahrt werden die Lösung pro.s.app personnel

Mehr

woodprocess FAX-Antwort : +49 7445 830-166 Eine Software für alle Anforderungen des Schreiner- und Tischlerhandwerks

woodprocess FAX-Antwort : +49 7445 830-166 Eine Software für alle Anforderungen des Schreiner- und Tischlerhandwerks FAX-Antwort : +49 7445 830-166 Ich interessiere mich für woodprocess Vertriebs-Management-System Kaufmännische Angebots- und Auftragsabwicklung Grafische Planung und Erfassung Arbeitsvorbereitung und Ausgabe

Mehr

Cloud Computing PaaS-, IaaS-, SaaS-Konzepte als Cloud Service für Flexibilität und Ökonomie in Unternehmen

Cloud Computing PaaS-, IaaS-, SaaS-Konzepte als Cloud Service für Flexibilität und Ökonomie in Unternehmen Cloud Computing PaaS-, IaaS-, SaaS-Konzepte als Cloud Service für Flexibilität und Ökonomie in Unternehmen Name: Tom Schuster Funktion/Bereich: General Manager EMEA Organisation: SugarCRM Deutschland GmbH

Mehr

Simplify HR: In 7 Schritten zum Erfolg.

Simplify HR: In 7 Schritten zum Erfolg. Simplify HR: In 7 Schritten zum Erfolg. Wie Lufthansa, Siemens Schweiz und Bertelsmann ihre HR-Prozesse vereinfachen. Simplify HR aconso AG 18. Mai 2015 1 www.aconso.com Ihr Referent: Ulrich Jänicke Gründer

Mehr

Requirements Lifecycle Management (RLM)

Requirements Lifecycle Management (RLM) Whitepaper Requirments Lifecycle Management Requirements Lifecycle Management (RLM) Die Weiterentwicklung der klassischen Anforderungsanalyse 1 Einleitung War noch vor einiger Zeit die klassische Anforderungsanalyse

Mehr

Software-Maintenance SOFTWARE-MAINTENANCE. Factsheet

Software-Maintenance SOFTWARE-MAINTENANCE. Factsheet SOFTWARE-MAINTENANCE Factsheet Seite 2/6 -Service: Qualifiziert, transparent und individuell. Für verbesserte Prozesse im Software-Lifecycle Software-Systeme nehmen heute in nahezu allen Unternehmensbereichen

Mehr

Wir pflegen den Weg zu Ihren Kunden. Beratung für Post- und Kundenkontakt-Prozesse

Wir pflegen den Weg zu Ihren Kunden. Beratung für Post- und Kundenkontakt-Prozesse Wir pflegen den Weg zu Ihren Kunden Beratung für Post- und Kundenkontakt-Prozesse Editorial 2 Die Spectos GmbH ist ein weltweit tätiges Beratungsunternehmen, das auf Postund Kundenkontakt-Prozesse spezialisiert

Mehr

Mieten Sie Ihre komplette SAP -Personalwirtschaftssoftware!

Mieten Sie Ihre komplette SAP -Personalwirtschaftssoftware! Mieten Sie Ihre komplette SAP -Personalwirtschaftssoftware! SaaS Software as a Service Die komplette SAP -Personalwirtschaftssoftware für den Mittelstand inklusive Systembereitstellung (Hosting), Lizenzen,

Mehr

individuelle IT-Lösungen

individuelle IT-Lösungen individuelle IT-Lösungen Unternehmensprofil Als kompetenter IT Dienstleister ist HaKoDi EDV-Systeme für kleine und mittelständische Unternehmen in ganz Mitteldeutschland tätig. Wir planen und realisieren

Mehr