Drucktechniken auf Glas. Übersicht der Möglichkeiten und Verfahren

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Drucktechniken auf Glas. Übersicht der Möglichkeiten und Verfahren"

Transkript

1 Drucktechniken auf Glas Übersicht der Möglichkeiten und Verfahren

2 Übersicht Glas findet in der modernen Architektur vielseitige Anwendungsmöglichkeiten. Dank ständigem Fortschritt in der Bearbeitung und Veredelung erfüllt Glas heute nicht bloss den Wunsch nach Licht, Wärme und Sicherheit, sondern überzeugt auch mit einem enormen gestalterischen Potenzial. Bereits in den Ursprüngen des Materials erkannten die Menschen den künstlerischen Wert von Glas. Moderne Bedruckungstechnologien erlauben heute eine grosse Vielzahl an Möglichkeiten, Glas als kreatives Element in der Innen- und Aussenarchitektur zu nutzen. Den schöpferischen Ideen sind dabei beinahe keine Grenzen gesetzt: Von schlichten einfarbigen Fronten bis hin zu raffinierten Licht- und Farbspielereien lassen sich Architekturkonzepte mit bedrucktem Glas realisieren. Mit Glas Trösch steht Architekten, Innenarchitekten und Fachplanern ein zuverlässiger Partner zur Seite, der in Bezug auf Kenntnisse und Fähigkeiten in der Glasherstellung, -verarbeitung und -veredelung führend ist. Seit über 100 Jahren erweitern wir unser Wissen und perfektionieren das Glashandwerk mit grosser Leidenschaft Tag für Tag aufs Neuste. An unseren Standorten in der ganzen Schweiz unterhalten wir modernste Bearbeitungs- und Veredelungsmaschinen, um ausgefallene und massgeschneiderte Gestaltungswünsche aus Glas zu realisieren. Die kommenden Seiten schaffen einen Überblick darüber, mit welchen Bedruckungsmöglichkeiten kreative Ideen umgesetzt werden können. Inhaltsverzeichnis Funktionelle Aspekte von bedrucktem Glas...3 Design und Gestaltung...4 Übersicht der Drucktechniken und Anwendungsmöglichkeiten...5 Siebdruck auf Glas mit Keramikfarbe...6 SWISSDUREX DECO SC Walzendruck auf Glas mit Keramikfarbe...8 SWISSDUREX DECO RC Spritzen auf Glas mit Keramikfarbe...10 SWISSDUREX DECO BC Spritzen auf Glas mit organischer Farbe...12 SWISSDUREX DECO BRUSH Digitaldruck auf Glas mit Keramikfarbe...14 SWISSDUREX DECO PRINT Digitaldruck auf Verbundsicherheitsglas-Folie...16 SWISSLAMEX COLORPRINT Technische Hinweise und Richtlinien

3 Funktionelle Aspekte von bedrucktem Glas Bedrucktes Glas ist Ausdruck von Persönlichkeit. Sei es, um Corporate Designs zu unterstreichen, Informationen zu vermitteln oder um dekorative und funktionelle Aufgaben zu erfüllen. Information und Dekoration Auch dort, wo Transparenz gefragt ist, kann Glas Informationen vermitteln. Schriften, Farben und Licht, gekonnt eingesetzt, schaffen Dekorations- oder Informationselemente für den Innen- und den Aussenbereich. Sichtschutz Bedrucktes Glas eignet sich hervorragend für den diskreten Sichtschutz in allen Bereichen sei es im Eigenheim, in der Arbeitswelt, in Restaurants oder in öffentlichen Gebäuden. Mit entsprechenden Mustern lässt sich der Durchblick fein abstufen. Die Wahl des Druckverfahrens, des Bedruckungsgrades und der Farbe hat Einfluss auf die Lichtdurchlässigkeit des Glases. So können Räume trotz Bedruckung mit viel Tageslicht erhellt werden. Sonnen- und Blendschutz Für den aktiven Sonnenschutz hat sich bedrucktes Glas längstens durchgesetzt. Es erspart einerseits bauliche Eingriffe in die Architektursprache und ersetzt anderswo aufwendige oder auffällige bauliche Massnahmen. Auch für einfachen, unauffälligen Blendschutz hat sich bedrucktes Glas bestens bewährt. Aktive und passive Sicherheit Dank stetiger Weiterentwicklung erfüllt das Material auch Anforderungen von aktiver und passiver Sicherheit. Um zusätzlichen Schutz und Sicherheit zu gewährleisten, kann bedrucktes Glas je nach Druckverfahren zu Einscheibensicherheitsglas (ESG), teilvorgespanntem Glas (TVG) und/oder Verbundsicherheitsglas (VSG) weiterverarbeitet oder kombiniert werden. Somit lassen sich kreative Ideen und gesamteinheitliche Konzepte auch auf Anwendungen ausweiten, an die höhere Sicherheitsanforderungen gestellt werden. Beispielsweise für Schaufenster, Türen, Trennwände, Geländer und Brüstungen sowie Treppen-, Boden- und Überkopfverglasungen. 3

4 Design und Gestaltung Kundenspezifische Designentwicklungen Drucktechniken lassen sich miteinander kombinieren, um besondere Effekte mit Licht, Farbe und Durchsicht zu erzielen oder ganz individuelle Kreationen zu schaffen. Die Verwendung spezieller Glasarten wie Spiegel oder Designgläser sowie Oberflächenbehandlungen, wie Ätzen oder Sandstrahlen, bieten kreativen Köpfen zusätzlichen Gestaltungsspielraum. Glas Trösch beschäftigt hauseigene Designer, welche Kreativität und fachliche Kompetenz im Umgang mit dem Material Glas vereinen. Bei Gestaltungs- und Umsetzungsfragen stehen diese jederzeit gerne beratend zur Seite und erarbeiten den persönlichen Designwunsch. Glas Trösch Designkollektionen und Farben Weiter bietet Glas Trösch zahlreiche Kollektionen mit Motiven für Küchen, Trennwände, Türen, Duschen und Bäder sowie eine Palette aus erlesenen Farben an, mit welchen sich Konzepte in der Innen-, aber auch Aussenarchitektur realisieren lassen oder als inspirierende Grundlage dienen. Mehr Informationen über die Farb- und Designkollektionen sind auf der Website ersichtlich. Glastisch aus Designglas SWISSSATIN kombiniert mit Bedruckung SWISSLAMEX COLORPRINT. 4 Edle Duschrückwand aus der Kollektion SWISSDOUCHE CREATIVE und Trennwand mit weissem Designmuster bedruckt mit SWISSDUREX DECO PRINT.

5 Für jede Anwendung die passende Technik Die Wahl der Bedruckungstechnik ist abhängig vom Einsatzbereich und von den Bedürfnissen. Die nachfolgende Tabelle dient als Orientierungshilfe. Bedruckungstechnik Einsatzbereich Druck Fassadenverkleidung 1, 2 Fenster Geländer und Brüstungen 3 Nasszellen Abdeckungen und Verkleidungen im Innenbereich 1 Trennwände und Türen 1, 4 Frei ausführbare Motive Mehrfarbiger Druck Siebdruck auf Glas mit Keramikfarbe SWISSDUREX DECO SC Walzendruck auf Glas mit Keramikfarbe SWISSDUREX DECO RC Spritzen auf Glas mit Keramikfarbe SWISSDUREX DECO BC Spritzen auf Glas mit organischer Farbe SWISSDUREX DECO BRUSH Digitaldruck auf Glas mit Keramikfarbe SWISSDUREX DECO PRINT Digitaldruck auf Verbundsicherheitsglas-Folie SWISSLAMEX COLORPRINT 5 1 Je nach Farbe muss auf Hinterleuchtung geachtet werden. 2 ESG-H-Ausführung empfehlenswert. 3 Verbundsicherheitsglas (VSG) aus teilvorgespanntem Glas (TVG). 4 Türen zwingend in Einscheibensicherheitsglas (ESG) oder Verbundsicherheitsglas (VSG). 5 Bedingt möglich. 6 Nur im Innenbereich. 7 Nur für Trennwände geeignet. 8 Gespritzte Seite muss geschützt werden. Für eine umfassende Beratung steht Glas Trösch gerne zur Verfügung. 5

6 SWISSDUREX DECO SC Siebdruck auf Glas mit Keramikfarbe Mit SWISSDUREX DECO SC werden Keramikfarben im Siebdruckverfahren auf das Glas aufgebracht. Durch den thermischen Vorspannprozess, welcher die Farbe dauerhaft in das Glas einbrennt, entsteht als Endprodukt ein Einscheibensicherheitsglas (ESG) oder teilvorgespanntes Glas (TVG) mit den jeweiligen physi kalischen und mechanischen Eigenschaften. Das aufgebrachte Dekor ist kratz- und abriebfest, witterungsbeständig, lichtecht und weitgehend lösungsmittelbeständig. ESG/TVG Siebdruck wird dauerhaft in das Glas eingebrannt. Das Siebdruckverfahren ist besonders geeignet, wenn dasselbe Motiv repetitiv, also auf eine Serie von Gläsern aufgedruckt werden soll. Motiv ist auch von der Rückseite (spiegelverkehrt) ersichtlich. Anwendungsspezifische Hinweise Als Dateiformate eignen sich EPS, PDF und DXF. Die Dateien müssen mit Angabe des Massstabes oder vermasst übermittelt werden. Für den Druck fallen Kosten für die Siebherstellung an, daher ist das Verfahren für Einzelanfertigungen und Kleinserien weniger geeignet. Alternativ kann auf zahlreiche Standarddekors zurückgegriffen werden, welche Glas Trösch zur Verfügung stellt. Diese sind im Internet unter ersichtlich. Der Siebdruck beeinflusst den Lichttransmissionswert (LT-Wert) sowie den Gesamtenergiedurchlassgrad (g-wert) in Abhängigkeit von Farbe, Bedruckungsgrad, Druckparameter, Isolierglasaufbau, Beschichtung etc. Es ist deshalb nicht möglich, genaue Angaben zu den effektiven Werten zu machen. Gene- rell ist die Lichtdurchlässigkeit höher bei niedrigem Bedruckungsgrad und bei helleren Farben. Die aufgetragene Farbe beim Siebdruckverfahren ist weniger deckend als beispielsweise beim Walz- oder Spritzverfahren. Zum Einsatz kommende Verklebungen, Befestigungen oder dahinterliegende Rahmenkonstruktionen bleiben daher grösstenteils sichtbar. Widerspricht dies den Anforderungen, kann mit zusätzlichen Bedruckungsverfahren eine deckende Veredelung erreicht werden. Ist ein möglichst unverfälschter Farbton erwünscht, wird die Verwendung von extraweissem Glas EURO WHITE empfohlen. 6

7 Einsatzbereiche Aufgrund der hohen Resistenz von Material und Farbe gegen Witterungseinflüsse eignet sich siebbedrucktes Glas insbesondere für Aussenanwendungen. Innenanwendungen Wandverkleidungen (Ohne zusätzliche Deckschicht ist der Druck nicht vollständig abdeckend.) Trennwandsysteme und Türen (Ohne zusätzliche Deckschicht ist der Druck nicht vollständig abdeckend.) Weiterverarbeitungsmöglichkeiten Siebbedruckte Scheiben können zu Verbundsicherheits- oder Isolierglas weiterverarbeitet werden. Bei Verbundsicherheitsglas wird die bedruckte Seite aus technischen Gründen meistens zur PVB-Folie hin ausgerichtet. Bei Isoliergläsern wird der Farbauftrag im Scheibenzwischenraum angeordnet, um eine Verschmutzung der leicht erhabenen Keramikfarbe zu verhindern. Aussenanwendungen Fassadenverkleidungen Fenster Geländer und Brüstungen Überkopfverglasungen und Vordächer Technische Informationen Erhältliche Farben Auflösung Maximale Abmessungen RAL und weitere Farbsysteme auf Anfrage. Gewisse Pink-, Lila- und Rottöne sind nicht möglich. Rasterweite 12, einfarbiger Druck mm Schichtdicke µm 7

8 SWISSDUREX DECO RC Walzendruck auf Glas mit Keramikfarbe Durch das Walzverfahren entsteht ein sehr homogener Farbauftrag auf der Glasoberfläche. SWISS- DUREX DECO RC wird ausschliesslich für den vollflächigen Druck angewendet. Die Applizierung der Kera mikfarbe auf die Glasoberfläche erfolgt maschinell mittels Auftragsrollen. Es sind nur einfarbige, zusammenhängende Flächen oder Teilflächen möglich. Dekors können nicht gedruckt werden. Der Farbauftrag gegenüber dem Siebdruck ist dicker, wodurch ein sehr gleichmässiger Auftrag mit guter Farbhomogenität erzielt wird, welcher je nach Farbe eine äusserst geringe Lichttransmission aufweist. Durch den thermischen Vorspannprozess, welcher die Farbe dauerhaft in das Glas einbrennt, entsteht als Endprodukt ein Einscheibensicherheitsglas (ESG) oder teilvorgespanntes Glas (TVG) mit den jeweiligen physikalischen und mechanischen Eigenschaften. SWISSDUREX DECO RC ist eine Bedruckungsmöglichkeit für Projekte mit unterschiedlichen Glasabmessungen und effizient, da keine Kosten für die Siebherstellung anfallen. Normales Floatglas EUROFLOAT oder extraweisses Floatglas EUROWHITE eignet sich für den Druck ebenso wie satiniertes Glas. Die Bedruckung von Ornamentgläsern muss vorgängig abgeklärt werden, da sich nicht alle Ornamentgläser eignen. ESG/TVG Vollflächige Bedruckung mit Keramikfarbe Anwendungsspezifische Hinweise Falls beide Flächen des Glases sichtbar bleiben (zum Beispiel bei Trennwänden), ist aufgrund der Hinterleuchtung ein Hinweis bezüglich der Druckrichtung notwendig (sichtbare Walzenrillenstruktur). Wird ein möglichst unverfälschter Farbton gewünscht, wird die Verwendung von extraweissem Glas EUROWHITE empfohlen. 8

9 Einsatzbereiche Das Walzverfahren ist sowohl für Aussen- als auch Innenanwendung geeignet, wenn eine voll- oder teilflächige Bedruckung gewünscht wird. Innenanwendungen Wandverkleidungen Küchen- und Duschrückwände Trennwandsysteme und Türen (Garderoben- und Toilettenbereich) Weiterverarbeitungsmöglichkeiten Walzbedruckte Scheiben können zu Verbundsicherheits- oder Isolierglas weiterverarbeitet werden. Bei Verbundsicherheitsglas wird die bedruckte Seite aus technischen Gründen meistens zur PVB-Folie hin ausgerichtet. Bei Isoliergläsern wird die Bedruckung im Scheibenzwischenraum angeordnet, um eine Verschmutzung der leicht erhabenen Keramikfarbe zu verhindern. Aussenanwendungen Fassadenverkleidungen Technische Informationen Erhältliche Farben Auflösung Maximale Abmessungen RAL und weitere Farbsysteme. Gewisse Pink-, Lila- und Rottöne sind nicht möglich. Keine Ätzimitation möglich. Einfarbiger Druck mm Schichtdicke µm 9

10 SWISSDUREX DECO BC Spritzen auf Glas mit Keramikfarbe Beim SWISSDUREX DECO BC-Verfahren wird die Keramikfarbe mit einer Spritzpistole mittels Druckluft auf die Glasoberfläche aufgebracht. Es entsteht ein relativ dicker einfarbiger Auftrag und damit eine opake Glasscheibe. Es besteht zusätzlich die Möglichkeit, eine Deckschicht über die Farbe zu spritzen, um den Deckungsgrad nochmals zu erhöhen. Wie das Walzenverfahren eignet sich SWISSDUREX DECO BC für einfarbige, zusammenhängend bedruckte Flächen oder Teilflächen. Ebenso können auch Kantenfasen gefärbt werden. Dekors hingegen sind nicht möglich. Durch den thermischen Vorspannprozess, welcher die Farbe dauerhaft in das Glas einbrennt, entsteht als Endprodukt ein Einscheibensicherheitsglas (ESG) oder teilvorgespanntes Glas (TVG) mit den jeweiligen physikalischen und mechanischen Eigenschaften. ESG/TVG Vollflächiger Farbauftrag mit Keramikfarbe Das Spritzverfahren wird bei der Fertigung von Einzelstücken angewendet oder falls keine Transparenz erwünscht ist. Anwendungsspezifische Hinweise Der Farbauftrag auf die Glasoberfläche kann Unregelmässigkeiten durch unterschiedliche Farbdicken aufweisen, weshalb das Spritzverfahren für Anwendungen mit Hinterleuchtung nicht empfohlen wird. Farben mit metallischen Pigmenten und Ätzimitation sind mit SWISSDUREX DECO BC nicht geeignet. Wird ein möglichst unverfälschter Farbton gewünscht, wird die Verwendung von extraweissem Glas EUROWHITE empfohlen. 10

11 Einsatzbereiche Das Spritzverfahren mit Keramikfarbe wird vorzugsweise für Verkleidungsgläser im Innenausbau verwendet. Innenanwendungen Wandverkleidungen Küchen- und Duschrückwände Aussenanwendungen Als Keramikstreifen (UV-Schutz für Randverbundsysteme bei Isoliergläsern, empfohlen wird Schwarz oder Anthrazit) Weiterverarbeitungsmöglichkeiten Gespritzte Scheiben können zu Verbundsicherheitsoder Isolierglas weiterverarbeitet werden. Bei Verbundsicherheitsglas wird die bedruckte Seite aus technischen Gründen meistens zur PVB-Folie hin ausgerichtet. Bei Isoliergläsern wird die Bedruckung im Scheibenzwischenraum angeordnet, um eine Verschmutzung der leicht erhabenen Keramikfarbe zu verhindern. Technische Informationen Erhältliche Farben Auflösung Maximale Abmessungen RAL und andere Farbsysteme. Gewisse Pink-, Lila- und Rottöne sind nicht möglich. Keine Ätzimitation möglich. Einfarbiger Druck mm Schichtdicke µm 11

12 SWISSDUREX DECO BRUSH Spritzen auf Glas mit organischen Farben Das Spritzen auf Glas mit organischen Farben (2-Komponenten-Farben) ermöglicht einen stark deckenden Farbauftrag. Es können sowohl Floatgläser wie auch Einscheibensicherheitsgläser und teilvorgespannte Gläser gespritzt werden, wobei der Farbauftrag erst nach dem Vorspannprozess erfolgt. Die Ausführung als ESG oder TVG ist nicht zwingend notwendig. Es sind nur einfarbige voll- oder teilflächige Belegungen möglich, Dekors und Sujets können nicht gespritzt werden. Die Farbe erreicht nach ungefähr 78 Stunden Trocknungszeit die Endhärte. Die Farbe muss vor Verkratzung und Feuchtigkeit geschützt werden. Im Zusammenspiel mit SWISSDUREX DECO PRINT können Sujets und Fotomotive nachträglich mit einer gespritzten Deckschicht versehen werden. Farbe muss vor Verkratzung und Feuchtigkeit geschützt werden. Floatglas/ESG/TVG Vollflächiger Farbauftrag mit organischen Farben Gespritzte Gläser werden häufig eingesetzt, wenn dahinterliegende Verklebungen oder Installationen etc. abgedeckt werden sollen. Anwendungsspezifische Hinweise Aufgrund der Kratz- und Feuchtigkeitsempfindlichkeit wird eine klare Definition benötigt, auf welcher Position der Lack aufgetragen werden soll. 12 Foto Heinz Unger

13 Einsatzbereiche Das Spritzverfahren mit organischen Farben wird vorzugsweise für Verkleidungsgläser im Innenausbau verwendet. Weiterverarbeitungsmöglichkeiten Die Weiterverarbeitung zu Isolierglas ist möglich. Innenanwendungen Wandverkleidungen Küchen- und Duschrückwände Aussenanwendungen Grundsätzlich nicht geeignet Technische Informationen Erhältliche Farben Auflösung RAL und andere Farbsysteme auf Anfrage Einfarbiger Druck Maximale Abmessungen mm Maximale Länge / Breite ist abhängig vom Seitenverhältnis. Schichtdicke µm Durch eine Deckschicht kann die Deckkraft bei helleren Farbtönen verbessert werden. 13

14 SWISSDUREX DECO PRINT Digitaldruck auf Glas mit Keramikfarbe Mit dem Digitaldruckverfahren können sämtliche Glasgrössen in hoher Auflösung bedruckt werden. Dabei sind jegliche denkbare mehrfarbige Motive, Fotos, Bilder, Muster etc. fotorealistisch applizierbar. Die Datenaufbereitung erlaubt eine Wiedergabe der Farben aus unterschiedlichen Farbsystemen. Durch den thermischen Vorspannprozess, welcher die Farbe dauerhaft in das Glas einbrennt, entsteht als Endprodukt ein Einscheibensicherheitsglas (ESG) oder teilvorgespanntes Glas (TVG) mit den jeweiligen physikalischen und mechanischen Eigenschaften. Das aufgedruckte Motiv ist von beiden Seiten sichtbar. Es ist möglich, transluzent zu drucken oder mit zusätzlicher Deckfarbe (DECO BRUSH) auch opak. ESG/TVG Digitaldruck Fotomotiv ist auch von der Rückseite (spiegelverkehrt) ersichtlich. SWISSDUREX DECO PRINT eignet sich für die Bedruckung von Einzelgläsern oder Kleinserien sowie speziellen Sujets und insbesondere für glasübergreifende Motive. Für vollflächige einfarbige Drucke ist das Verfahren ungeeignet. Anwendungsspezifische Hinweise Grafik- und Vektordateien können als EPS, AI oder DXF angeliefert werden. Bei Bilddateien eignen sich TIFF- oder Kamera-Rohformat-Dateien. Die Auflösung des Druckes ist abhängig von der Grösse der angelieferten Datei. Je höher die Bildauflösung ist, desto besser ist das Druckergebnis. Die Auflösung der Vorlage (Bilddimension) ist auftragsbezogen mit Glas Trösch abzuklären. Bei randabfallendem Druck ist eine Randzugabe des Druckmotivs von 10 bis 20 mm zu beachten. Bilder und Schriften sind immer getrennt voneinander anzuliefern. Wird ein möglichst unverfälschter Farbton gewünscht, wird die Verwendung von extraweissem Glas EUROWHITE empfohlen. 14

15 Einsatzbereiche SWISSDUREX DECO PRINT eignet sich sowohl für Innen- wie auch Aussenanwendungen. Innenanwendungen Wandverkleidungen (Deckschicht mit DECO BRUSH anwendungsbedingt notwendig) Küchen- und Duschrückwände (Deckschicht mit DECO BRUSH anwendungsbedingt notwendig) Trennwandsysteme und Türen Aussenanwendungen Fassadenverkleidungen Fenster Geländer und Brüstungen Überkopfverglasungen und Vordächer Weiterverarbeitungsmöglichkeiten Digitalbedruckte Scheiben können zu Verbundsicherheits- oder Isolierglas weiterverarbeitet werden. Bei Verbundsicherheitsglas wird die bedruckte Seite aus technischen Gründen meistens zur PVB-Folie hin ausgerichtet. Bei Isoliergläsern wird die Bedruckung im Scheibenzwischenraum angeordnet, um eine Verschmutzung der leicht erhabenen Keramikfarbe zu verhindern. Technische Informationen Erhältliche Farben Auflösung Maximale Abmessungen Schichtdicke Sonstiges Die Datenaufbereitung ermöglicht die Wiedergabe der Farben verschiedener Farbsysteme. Satin-ähnlicher Druck möglich. 720 dpi mm 6 10 μm Datenaufbereitung zwingend notwendig (erfolgt durch Glas Trösch). 15

16 SWISSLAMEX COLORPRINT Digitaldruck auf Verbundsicherheitsglas-Folie Mit SWISSLAMEX COLORPRINT können fotorealistische Motive mit hoher Auflösung mittels Digitaldruck auf eine PVB-Folie aufgebracht werden. Durch den Laminierungsprozess wird die bedruckte Folie zwischen zwei Glasscheiben zu einem Verbundsicherheitsglas (VSG) verbunden. Der Verbund schützt die Farben nahezu vollständig vor UV-Strahlung, sodass der Druck auch nach mehreren Jahren keine Vergilbungserscheinungen durch Sonneneinstrahlung aufweist. Die aufgedruckten Farben sind transluzent. In Kombination mit einer Schneeweiss-Z-Folie können diese auch opak dargestellt werden. Durch weitere Kombinationen mit VSG-Folien wie beispielsweise Mattfolie, Wassermattfolie oder COLORDESIGN-Farbfolien oder mit SWISSDUREX DECO-Glä sern lassen sich ganz besondere Akzente setzen oder Effekte erziehlen. Digitaldruck PVB-Folie schützt Farbe vor UV-Strahlung. Fotomotiv ist auch von der Rückseite (spiegelverkehrt) ersichtlich. Normales Floatglas weist einen natürlichen Grünstich auf, welcher insbesondere bei der Verwendung von dicken Gläsern dazu führen kann, dass die Farben auf der Folie anders wahrgenommen werden. Für eine farbechtere Wiedergabe der Motive empfiehlt sich die Verwendung von extraweissem Floatglas EUROWHITE. Anwendungsspezifische Hinweise Grafik- und Vektordateien können als EPS, AI oder DXF angeliefert werden. Bei Bilddateien eignen sich TIFF- oder Kamera-Rohformat-Dateien. Die Auflösung des Druckes ist abhängig von der Grösse der angelieferten Datei. Je höher die Bildauflösung ist, desto besser ist das Druckergebinis. Die Auflösung sollte bei Originalgrösse mindestens 150 dpi und maximal 300 dpi betragen. Bei randabfallendem Druck ist eine Randzugabe des Druckmotivs von 10 bis 20 mm zu beachten. Bilder und Schriften sind immer getrennt voneinander anzuliefern. Ab einer Einzelglasdicke von 2 10 mm muss die Machbarkeit des gewünschten Motivs jeweils mit Glas Trösch abgeklärt werden. 16

17 Einsatzbereiche SWISSLAMEX COLORPRINT eignet sich sowohl für Innen- wie auch Aussenanwendungen. Innenanwendungen Wandverkleidungen Küchen- und Duschwände hinterleuchtete Schaukästen Kunstbilder begehbare Bodengläser Tisch-/Möbelplatten Treppengeländer Aussenanwendungen Fassadenverkleidungen Isolierverglasungen Balkon- und Brüstungsgeländer Überkopfverglasungen und Vordächer Glas-Stelen Lärmschutzwände Kunstobjekte Weiterverarbeitungsmöglichkeiten SWISSLAMEX COLORPRINT kann zu Isolierglas, Brandschutzglas, Panzerglas weiterverarbeitet und vielseitig im konstruktiven Glasbau eingesetzt werden. Technische Informationen Erhältliche Farben Auflösung Maximale Abmessungen Sonstiges CMYK und Weiss stufenlos. Auch Ätzimitation gemischt mit CMYK. Imitation anderer Farbsysteme möglich. 720 dpi mm Farben sind transluzent. Dauerhafter Schutz des Drucks durch Folien sowie Lamination zwischen den Glasscheiben. Architekturbüro Giorla & Trautmann Architectes, Sierre Architekturbüro Eng Portmann Partner, Solothurn 17

18 Technische Hinweise und Richtlinien Übersicht der Eigenschaften von bedruckten Gläsern Siebdruck DECO SC Walzendruck DECO RC Spritzen DECO BC Spritzen DECO BRUSH Digitaldruck DECO PRINT Digitaldruck auf Folie SWISSLAMEX COLORPRINT Farbtyp Keramik Keramik Keramik organisch Keramik lösungsmittelbasiert Schichtdicke μm μm μm μm 6 10 μm Auftrag der Farbe homogen gleichmässig homogen, einseitig mit Walzenrillenstruktur Wolkenbildung möglich Wolkenbildung möglich homogen homogen, Streifenbildung möglich (abhängig von Druckqualität) Dichte LT 0 8 %, je opak opak opak transluzent transluzent nach Farbton lichtecht ja ja ja bedingt ja ja kratzfest ja ja ja bedingt ja ja Aussenanwendung ja ja ja nein ja ja Nassbereich ja ja ja ja geschützt ja ja Zusatzleistungen Farbsystem RAL andere Farbsysteme mehrfarbiger Druck Siebherstellung keine keine keine keine keine ja ja ja ja ähnlich ähnlich auf Anfrage auf Anfrage auf Anfrage auf Anfrage ähnlich ähnlich nein nein nein nein ja ja 18

19 Spezialfarbmischungen Um beim Farbmischen das bestmögliche Resultat zu erzielen, sind folgende Punkte unbedingt zu beachten. Ein Farbton kann unter verschiedenen Lichtquellen unterschiedliche Farbtonverschiebungen aufweisen: Wird z. B. ein Braunton unter Glühlampenlicht als bestmögliches Resultat beurteilt, sieht derselbe Braunton im Tageslicht ganz anders aus. Der Braunton weist einen Rotstich auf und unter weissem Licht eher einen Grünstich. Dies nennt man Metamerie. Um dies zu verhindern, ist die Angabe von Anwendung und Lichtquelle sehr wichtig. Fehlen diese Hinweise, wird grundsätzlich von einer Tageslichtquelle von 6500 K ausgegangen. Hinweis bedruckte Gläser Die bedruckte Glasoberfläche kann durch verschiedene Auftragstechniken unterschiedlich erscheinen. So kann durch die Technik auch die Restlichttransmission beeinflusst werden. Aber auch die Farbe (hell oder dunkel) hat auf die Lichttransmission einen Einfluss. Die Betrachtung und die Verwendung der Gläser sind massgebend für die Auswahl der richtigen Technik. Die bedruckte Seite wird in der Regel auf der witterungsabgewandten Seite eingebaut. Andere Anwendungen müssen vorgängig abgesprochen und genehmigt werden. Bedrucktes Glas verringert die Biegefestigkeit des Glases. Farbabweichungen Farbabweichungen sind aufgrund unterschiedlicher Glassorten, Glaschargen, Schichtdicke der Farblage, Einbrennbedingungen etc. möglich. Die Betrachtung und die Verwendung der Gläser sind massgebend für die Auswahl der richtigen Technik. Wichtig ist, dass in jedem Fall eine 1:1-Bemusterung stattfindet, die von allen Beteiligten gutgeheissen wird. Die Beurteilung des Druckes erfolgt immer durch das Glas. Richtlinien Grundlage für die Beurteilung der Glas Trösch Basiserzeugnisse und Veredelungsprodukte sind die derzeit gültigen SN-EN-Normen, die Glasnormen vom Schweizerischen Institut für Glas am Bau (SIGAB) sowie das «Toleranzen-Handbuch» als Bestandteil der allgemeinen Geschäftsbedingungen. 19

20 ISOLIERGLAS für Fenster und Fassaden SICHERHEITSGLAS Gratisnummer BERATUNG für Fachplaner und Architekten Gratisnummer

Glas wird einzigartig

Glas wird einzigartig Flachglas informiert Ausgabe 8, Juni 2011.................................... Glas wird einzigartig............................................................ vetrodur Design, Einscheibensicherheitsglas

Mehr

DIGITAL PRINT KERAMISCHER DIGITALDRUCK AUF GLAS HANDEL KONSTRUKTION PLANUNG PRODUKTION DESIGN

DIGITAL PRINT KERAMISCHER DIGITALDRUCK AUF GLAS HANDEL KONSTRUKTION PLANUNG PRODUKTION DESIGN DIGITAL PRINT KERAMISCHER DIGITALDRUCK AUF GLAS HANDEL KONSTRUKTION PLANUNG PRODUKTION DESIGN Färbe Dein Leben Durch den Einsatz einer neuen, digitalen Drucktechnologie werden neue Gestaltungsmöglichkeiten

Mehr

DAS GESTALTERISCHE POTENZIAL VON GLAS

DAS GESTALTERISCHE POTENZIAL VON GLAS TECHNIK 9 *Ralph Hubmann Bedrucktes Glas bei der Aepli Metallbau AG dank digitaler Fertigung DAS GESTALTERISCHE POTENZIAL VON GLAS 1 Glas findet in der modernen Architektur vielseitige Anwendungsmöglichkeiten.

Mehr

LAMEX COLORPRINT UND COLORPRINT HD. Digitaldrucktechniken für verschiedene Glaserzeugnisse

LAMEX COLORPRINT UND COLORPRINT HD. Digitaldrucktechniken für verschiedene Glaserzeugnisse LAMEX COLORPRINT UND COLORPRINT HD Digitaldrucktechniken für verschiedene Glaserzeugnisse Inhaltsübersicht Bedrucktes Glas ist Ausdruck von Persönlichkeit. Sei es um Corporate Designs zu unterstreichen,

Mehr

Glas bekennt Farbe PRESSEINFORMATION. Bützberg, 17. Oktober Glas Trösch startet mit frischer Farbkollektion COLORS 2014/15 ins neue Jahr

Glas bekennt Farbe PRESSEINFORMATION. Bützberg, 17. Oktober Glas Trösch startet mit frischer Farbkollektion COLORS 2014/15 ins neue Jahr Bützberg, 17. Oktober 2013 PRESSEINFORMATION Glas bekennt Farbe Glas Trösch startet mit frischer Farbkollektion COLORS 2014/15 ins neue Jahr Farbige Raumatmosphären und grafische Effekte sowohl im Interieurbereich

Mehr

SANCO PRINT. Siebdruck auf Glas

SANCO PRINT. Siebdruck auf Glas SANCO PRINT Siebdruck auf Glas Mehr Licht. Mehr Leben. 2 Titelbild und Abbildung Seite 2 ESTA Apparatebau GmbH & Co. KG, Senden, Gerken Architekten + Ingenieure GmbH, Ulm Gestaltung auf Glas: dekorativ

Mehr

sedak keramischer druck Glas bedrucken in einzigartigen Dimensionen

sedak keramischer druck Glas bedrucken in einzigartigen Dimensionen sedak keramischer druck Glas bedrucken in einzigartigen Dimensionen sedak druckkompetenz Keramisches Digitaldruckverfahren oder vollflächiges Drucken im Roller-Coater Verfahren Farben Die breite Farbskala

Mehr

Produktion sitec.glas

Produktion sitec.glas Produktion sitec.glas Einscheibensicherheitsglas (ESG), Teilvorgespanntes Glas (TVG) SECURIT SECURIT-H SECURIT-D SECURIT ALARM PLANIDUR Sicherheitsglas ist unsere Kernkompetenz. Als Halbzeug für die Isolierglasfertigung

Mehr

SWISSLAMEX COLORDESIGN. Farbiges Sicherheitsglas für innen und aussen

SWISSLAMEX COLORDESIGN. Farbiges Sicherheitsglas für innen und aussen SWISSLAMEX COLORDESIGN Farbiges Sicherheitsglas für innen und aussen Willkommen in der bunten Welt von SWISSLAMEX COLORDESIGN Farben sind in der Architektur ein wichtiges Gestaltungselement und Glas der

Mehr

Beflaggung und Drucktechnik

Beflaggung und Drucktechnik Beflaggung und Drucktechnik Inhalt Seite 2 Seite 3 Seite 4 Beflaggung und Konfektion Hissfahnen Hochformatsfahnen Flaggen Spannnbänder Farbaufbau einer Flagge Besseres Resultat mit Zusatzfarben Siebdruck

Mehr

LUXAR. Nicht reflektierendes Glas

LUXAR. Nicht reflektierendes Glas LUXAR Nicht reflektierendes Glas Getrennt und doch so nah LUXAR ist ein innovatives Produkt von Glas Trösch, ein Glas mit reflexfreien Oberflächen. Bei einer Reflexion von weniger als 0.5 % pro Oberfläche

Mehr

TI 013. Technische Information Beurteilung der visuellen Qualität von Digitaldruck mit dem GlassJet

TI 013. Technische Information Beurteilung der visuellen Qualität von Digitaldruck mit dem GlassJet TI 013 Technische Information Verfasser: Paul Gora FLACHGLAS Wernberg 01/2014 INHALTSVERZEICHNIS 3 Geltungsbereich Verfahren 4 Restriktionen Glasarten Angaben zur Machbarkeitsprüfung Anforderungen an das

Mehr

SWISSFORM Bogenglas setzt klare Akzente. Architektonische Visionen am Bau bis ins Detail perfekt umsetzen

SWISSFORM Bogenglas setzt klare Akzente. Architektonische Visionen am Bau bis ins Detail perfekt umsetzen SWISSFORM Bogenglas setzt klare Akzente Architektonische Visionen am Bau bis ins Detail perfekt umsetzen Gebogene Gläser in der modernen Architektur Überall dort, wo runde Formen eingesetzt werden, eignet

Mehr

faszination glas exponate auf der BAU 2015

faszination glas exponate auf der BAU 2015 sedak GmbH & Co. KG Einsteinring 1 86368 Gersthofen Deutschland Telefon: +49 821 2494 222 Fax: +49 821 2494 777 info@sedak.com www.sedak.com faszination glas exponate auf der BAU 2015 sedak glasveredler

Mehr

Gestalten mit farbigem Glas. Colorprint - Swisssatin - Colordesign

Gestalten mit farbigem Glas. Colorprint - Swisssatin - Colordesign glaströsch Gestalten mit farbigem Glas. Colorprint - Swisssatin - Colordesign Küchen und Badzimmer Möbel und Einbauten Wände und Decken Fassaden und Balkonverglasungen Firmenschilder Messebau Kunstwerke...

Mehr

Glas in aller Form. HERO Form

Glas in aller Form. HERO Form Glas in aller Form. HERO Form Neue Formen mit Hero-Form. Mit Hero-Form nimmt Glas neue Formen an. Gebogenes Glas ist aus der Architektur kaum wegzudenken. Es findet vielfältigen Einsatz. Als großformatige

Mehr

DIGITALDRUCK Hochpräziser Digitaldruck auf Glas

DIGITALDRUCK Hochpräziser Digitaldruck auf Glas DIGITALDRUCK Hochpräziser Digitaldruck auf Glas .de Die Gedanken sind frei! Individueller Druck auf den verschiedensten Materialien! Digitaldruck Mach dir dir Welt, wie sie Dir gefällt! Wandbild Mehrteiliges

Mehr

PICTUREit Digital bedrucktes Glas. Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten!

PICTUREit Digital bedrucktes Glas. Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten! PICTUREit Digital bedrucktes Glas Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten! PICTUREit MODERNE WEGE DER GLASVEREDELUNG PICTUREit das innovative Produkt aus dem Hause Saint-Gobain bietet vielfältige Möglichkeiten

Mehr

4.3. Verbundsicherheitsglas. 4.3.1. Verbundsicherheitsglas EUROLAMEX VSG

4.3. Verbundsicherheitsglas. 4.3.1. Verbundsicherheitsglas EUROLAMEX VSG 3. Verbundsicherheitsglas 3.1. Verbundsicherheitsglas EUROLAMEX VSG Schutz und Sicherheit Für viele Anwendungen des Alltags ist es wichtig, dass Glasscheiben bei versehentlicher oder auch vorsätzlicher

Mehr

SWISSRAILING Komplettsysteme für Geländer und Brüstungen. Ästhetisch perfekt, einfach und schnell montiert

SWISSRAILING Komplettsysteme für Geländer und Brüstungen. Ästhetisch perfekt, einfach und schnell montiert SWISSRAILING Komplettsysteme für Geländer und Brüstungen Ästhetisch perfekt, einfach und schnell montiert SWISSRAILING FLAT Die neuartige, ästhetisch perfekte Lösung SWISSRAILING FLAT ist einzigartig und

Mehr

TI 013 Technische Information DELODUR Design als Digitaldruck mit dem GlassJet

TI 013 Technische Information DELODUR Design als Digitaldruck mit dem GlassJet TI 013 Technische Information DELODUR Design als Digitaldruck mit dem GlassJet Verfasser: Paul Gora Stand: 08/2011 Allgemein Es besteht die Möglichkeit, DELODUR Design sowohl mit keramischem Siebdruck

Mehr

Bedruckte Ballone. Standard-Ballondruck Seite 2 Für einfachere Motive mit klar abgegrenzten Farbflächen. Nicht passergenau.

Bedruckte Ballone. Standard-Ballondruck Seite 2 Für einfachere Motive mit klar abgegrenzten Farbflächen. Nicht passergenau. Bedruckte Ballone Hier erhalten Sie eine Übersicht über die Möglichkeiten im Ballondruck. Verschiedene Ballonarten und unterschiedliche Druckverfahren geben Ihnen vielfältige Möglichkeiten den passenden

Mehr

Terracotta. Natur erleben Keramisches 3D Design Freier Gestaltungsspielraum. inspiration security confidence. Terracotta

Terracotta. Natur erleben Keramisches 3D Design Freier Gestaltungsspielraum. inspiration security confidence. Terracotta Natur erleben Keramisches 3D Design Freier Gestaltungsspielraum inspiration security confidence Natürlichkeit Naturfassaden, die bestechen Naturtonfassaden bestechen durch Natürlichkeit, Langlebigkeit

Mehr

136 I Produkte LUXAR. Vitrine Völkerkundemuseum, Berlin

136 I Produkte LUXAR. Vitrine Völkerkundemuseum, Berlin 136 I Produkte LUXAR Vitrine Völkerkundemuseum, Berlin LUXAR Entspiegeltes Glas (HY-TECH-GLASS) Die wesentlichen Dinge werden erst durch das Unsichtbare sichtbar Ob beim Besuch einer Ausstellung, an der

Mehr

Die einfachste und beste Lösung gegen Schimmel!

Die einfachste und beste Lösung gegen Schimmel! Die einfachste und beste Lösung gegen Schimmel! Warme Wand. Trockene Wand. ELIAS. Gegen Schimmel. hilft Ihnen, Schimmel in Ihren Wohn-, Geschäfts- und Lagerräumen nachhaltig zu entfernen. Der Feuchtigkeitshaushalt

Mehr

GLAS-BACH. Ausgabe Mai Liebe Geschäftspartner,

GLAS-BACH.  Ausgabe Mai Liebe Geschäftspartner, Liebe Geschäftspartner, Ausgabe Mai 2011 ob fotorealistische Bilddrucke auf Glas, Spiegeltechnik oder unsere erweiterte Ausstellung wir bieten Ihnen wieder eine Auslese interessanter Themen. Wissenswert

Mehr

Glas und Befestigungssysteme

Glas und Befestigungssysteme Glas und Befestigungssysteme Allgemeines Klassische Schilder und Informationstafeln sind trotz moderner Computertechnik, die heute oft schon in vielen Infoterminals und digitalen Hinweistafeln steckt,

Mehr

GLASdekor-Folien. machen mehr aus Glas:

GLASdekor-Folien. machen mehr aus Glas: GLASdekor-Folien machen mehr aus Glas: Satinierte Optik für Gläser, Fenster, Türen und Trennwände sowie Möbelfronten aus Glas mit Premium-Dekorfolien. Für den Einsatz in der modernen Architektur, im Büro-

Mehr

PRODUKTREPORT GLASGESTALTUNG

PRODUKTREPORT GLASGESTALTUNG GM Fotodruck auf Glas die individuelle Art des Gestaltens. PRODUKTREPORT GLASGESTALTUNG 2 Jede Ansicht ist Ausdruck von Persönlichkeit. Wie wir sind, zeigen wir auch in der Art, wie wir uns einrichten.

Mehr

[FOTOGRAFIERT, GEDRUCKT INDIVIDUELLE GESTALTUNG BIS XXL]

[FOTOGRAFIERT, GEDRUCKT INDIVIDUELLE GESTALTUNG BIS XXL] [FOTOGRAFIERT, GEDRUCKT INDIVIDUELLE GESTALTUNG BIS XXL] Bedruckbare Materialien Glas*, Acrylglas* (PETG), Papier, Dibond, Kappaline, Stoff, Folie, Holz, Metall, Hohlkammerplatten * Glas und Acrylglas

Mehr

DerfeineUnterschied. Kunststoff

DerfeineUnterschied. Kunststoff DerfeineUnterschied Kunststoff 1 DerfeineUnterschied Just in Time! Spitzenqualität und Service nach Maß Gut Ding muss nicht immer Weile haben. Zumindest nicht, wenn die Wahl auf Niederhofer fällt. Hier

Mehr

«Endlich gibt es Glas, das auch ich sehe.»

«Endlich gibt es Glas, das auch ich sehe.» «Endlich gibt es Glas, das auch ich sehe.» «Keine Ausreden: Es gibt für jeden Anwendungsbereich ein vogelschlaghemmendes Glas.» SILVERSTAR BIRDprotect eine in Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Vogelwarte

Mehr

Anwendungsbeispiele. Neuerungen in den E-Mails. Webling ist ein Produkt der Firma:

Anwendungsbeispiele. Neuerungen in den E-Mails. Webling ist ein Produkt der Firma: Anwendungsbeispiele Neuerungen in den E-Mails Webling ist ein Produkt der Firma: Inhaltsverzeichnis 1 Neuerungen in den E- Mails 2 Was gibt es neues? 3 E- Mail Designs 4 Bilder in E- Mails einfügen 1 Neuerungen

Mehr

ROM. Datenaufbereitung. Dateiformate. Farben. Proof. Mögliche Datenanlieferung

ROM. Datenaufbereitung. Dateiformate. Farben. Proof. Mögliche Datenanlieferung 1/5 Nachdruck Datenblatt MESSE SYSTEM NACHDRUCK MESSE Datenaufbereitung Anlegung der Daten im Endformat (96 150 dpi) oder im Seitenverhältnis 1:2 (300 dpi) Anlegung der Datein ohne Beschnitt-, Schnitt-

Mehr

Beurteilung der visuellen Qualität von Digitaldruck mit dem GlassJet

Beurteilung der visuellen Qualität von Digitaldruck mit dem GlassJet Merkblatt 025 Beurteilung der visuellen Qualität von Digitaldruck mit dem GlassJet Geltungsbereich Das Merkblatt gilt zur Beurteilung der visuellen Qualität von digital bedruckten Scheiben, bei denen keramische

Mehr

Unser Angebot. Fahrzeugbeschriftung Nutzen Sie diese günstige mobile Werbefläche, egal ob nur Text oder eine vollflächige Fahrzeugverklebung,

Unser Angebot. Fahrzeugbeschriftung Nutzen Sie diese günstige mobile Werbefläche, egal ob nur Text oder eine vollflächige Fahrzeugverklebung, Schriftcenter Unser Angebot Fahrzeugbeschriftung Nutzen Sie diese günstige mobile Werbefläche, egal ob nur Text oder eine vollflächige Fahrzeugverklebung, wir bringen Ihre Botschaft auf den Weg. Unsere

Mehr

VSG LAMIMART VERBUND-SICHERHEITSGLAS PRODUKTREPORT SICHERHEITSGLAS

VSG LAMIMART VERBUND-SICHERHEITSGLAS PRODUKTREPORT SICHERHEITSGLAS VSG LAMIMART VERBUND-SICHERHEITSGLAS PRODUKTREPORT SICHERHEITSGLAS VSG LAMIMART VERBUND-SICHERHEITSGLAS VARIABLE GESTALTUNG, KONSTANTE SICHERHEIT Seite 4 VSG LAMIMART HERSTELLUNG UND BEARBEITUNG VSG LAMIMART

Mehr

Vortrag von: Tabitha Proß, Milena Krach, Lisa Hindenlang & Svenja Gillé

Vortrag von: Tabitha Proß, Milena Krach, Lisa Hindenlang & Svenja Gillé Vortrag von: Tabitha Proß, Milena Krach, Lisa Hindenlang & Svenja Gillé Einwegspiegel Verbundsicherheitsglas (VSG) Phototrope Brillengläser Allgemeines Bestandteile der beiden Gläserarten Funktion von

Mehr

Qualitäts-Blanks direkt vom Hersteller

Qualitäts-Blanks direkt vom Hersteller Geschäftsbereich Maschinentechnik Qualitäts-Blanks direkt vom Hersteller Erweiterte Farbpalette für transluzentes Zirkonoxid Qualität wird sich auf Dauer immer durchsetzen. Auch auf dem wettbewerbsintensiven

Mehr

ROM. Datenaufbereitung. Dateiformate. Mögliche Datenanlieferung. Anlegen der Daten im Endformat (96 150 dpi) oder im Seitenverhältnis 1:2 (300 dpi)

ROM. Datenaufbereitung. Dateiformate. Mögliche Datenanlieferung. Anlegen der Daten im Endformat (96 150 dpi) oder im Seitenverhältnis 1:2 (300 dpi) 1/3 Datenblatt MESSESTAND SYSTEM MESSESTAND inkl. Digitaldruck, Transportkoffer, Spots Datenaufbereitung Anlegen der Daten im Endformat (96 150 dpi) oder im Seitenverhältnis 1:2 (300 dpi) Anlegen der Datein

Mehr

Vogelschutzglas Möglichkeiten und technische Machbarkeit

Vogelschutzglas Möglichkeiten und technische Machbarkeit Vogelschutzglas Möglichkeiten und technische Machbarkeit LUA-Tagung: Vogelanprall an Glasflächen wirkungsvoll verhindern 11.11.2009 Bauakademie Salzburg Reinhard Waschl Vertriebsleitung Glas Gasperlmair

Mehr

sedak automatisiert Isolierglas-Produktion

sedak automatisiert Isolierglas-Produktion Presseinformation Press release newsinformation de presse sedak GmbH & Co. KG Einsteinring 1 86368 Gersthofen Dieser Text ist online abrufbar unter www.sedak.com und www.pr-nord.de Wärmeschutz in 3,2 x

Mehr

ROM. Datenaufbereitung. Dateiformate. Mögliche Datenanlieferung. Anlegung der Daten im Endformat (96 150 dpi) oder im Seitenverhältnis 1:2 (300 dpi)

ROM. Datenaufbereitung. Dateiformate. Mögliche Datenanlieferung. Anlegung der Daten im Endformat (96 150 dpi) oder im Seitenverhältnis 1:2 (300 dpi) 1/5 Datenblatt MESSE SYSTEM MESSE inkl. Digitaldruck, Transportkoffer, Spots Datenaufbereitung Anlegung der Daten im Endformat (96 150 dpi) oder im Seitenverhältnis 1:2 (300 dpi) Anlegung der Datein ohne

Mehr

Ihr kompetenter Partner für innovative Ideen START

Ihr kompetenter Partner für innovative Ideen START Ihr kompetenter Partner für innovative Ideen START Mit innovativen Ideen, umfassendem Know-how und perfekter Umsetzung sind wir als inhabergeführtes seit mehr als 45 Jahren erfolgreich am Markt. Als Fertigungsspezialisten

Mehr

Individual Ihr Wunschmotiv in Hochdruckschichtstoff

Individual Ihr Wunschmotiv in Hochdruckschichtstoff Individual Ihr Wunschmotiv in Hochdruckschichtstoff INDIVIDUAL Ideal für individuelle, einzigartige Projekte Ihr Motiv wird zum Dekor Ermöglicht durch modernste Digitaldrucktechnologie Als Brillant-HPL

Mehr

AlwAys in the right light.

AlwAys in the right light. AlwAys in the right light. 1 OTIMALE LICHTVERHÄLTNISSE SCHAFFEN Visor Queen lissees bieten optimalen sicht- und sonnenschutz für ihren Balkon. Mit wenigen handgriffen haben sie die Möglichkeit verschiedene

Mehr

Customizing. Varianten & Spezifikationen Produkte nach Ihrer Corporate Identity

Customizing. Varianten & Spezifikationen Produkte nach Ihrer Corporate Identity Customizing Varianten & Spezifikationen Produkte nach Ihrer Corporate Identity Pyramid MiniFlex II LED + 2xUSB metal bezel scale 1:1 328,5 x 88,5 mm Customizing - Varianten und spezifikationen Customizing

Mehr

GM SHOWER GLASS PRODUKTFLYER GLASHANDEL

GM SHOWER GLASS PRODUKTFLYER GLASHANDEL GM SHOWER GLASS Die Duschverglasung mit dauerhaftem Korrosionsschutz PRODUKTFLYER GLASHANDEL GM SHOWER GLASS STOPPT KORROSION BEVOR SIE ENTSTEHT. GM SHOWER GLASS schönheit, die nicht vergeht. Herkömmliche

Mehr

TECHNISCHE INFORMATION BUILD WITH LIGHT

TECHNISCHE INFORMATION BUILD WITH LIGHT Keramischer Druck - Brüstungsgläser TECHNISCHE INFORMATION BUILD WITH LIGHT Keramische Farben wurden für den Druck und Einbrand auf normalem Alkali-Erdalkali- Floatglas entwickelt. Während des thermischen

Mehr

CD und DVD Fertigung

CD und DVD Fertigung CD und DVD Fertigung Spezifikationen für die Labelbedruckung Die folgenden Hinweise sind wichtige Spezifikationen und Empfehlungen zum Bedrucken der CD im Offset- bzw. im Siebdruckverfahren und das dafür

Mehr

MEHR ALS SIE ERWARTEN KUNSTSTOFF-FENSTER. Made in Germany. www.futw.de

MEHR ALS SIE ERWARTEN KUNSTSTOFF-FENSTER. Made in Germany. www.futw.de MEHR ALS SIE ERWARTEN KUNSTSTOFF-FENSTER Made in Germany KUNSTSTOFF-FENSTERSYSTEME Premiumline 85 Unser zuverlässiges Qualitätsfenster für die Renovierung. Mit unserem 5-Kammer-Profilsystem mit einer Bautiefe

Mehr

UNSERE IDEEN SPAREN IHNEN GELD UNSERE LÖSUNGEN SPAREN IHNEN ZEIT UNSER SERVICE SPART IHNEN PLATZ UNSERE PROZESSE SORGEN FÜR SICHERHEIT

UNSERE IDEEN SPAREN IHNEN GELD UNSERE LÖSUNGEN SPAREN IHNEN ZEIT UNSER SERVICE SPART IHNEN PLATZ UNSERE PROZESSE SORGEN FÜR SICHERHEIT Gut, dass Sie bei Sommer sind. Vorsprung- das ist kennzeichnend für die innovativen Produktlösungen von Sommer. Als engagiertes, familiengeführtes Unternehmen mit hochmotiviertem Team schaffen wir Mehrwert

Mehr

SGG MASTERGLASS. Weißes Designglas SAINT-GOBAIN GLASS DESIGN. The future of habitat. Since 1665. Foto Cover: V. Besnault

SGG MASTERGLASS. Weißes Designglas SAINT-GOBAIN GLASS DESIGN. The future of habitat. Since 1665. Foto Cover: V. Besnault SGG MASTERGLASS Weißes Designglas Foto Cover: V. Besnault The future of habitat. Since 1665. SAINT-GOBAIN GLASS DESIGN SAINT-GOBAIN GLASS DESIGN SGG MASTERGLASS Strahlendes Wechselspiel zwischen Materie

Mehr

SCHUTZ UND SICHERHEIT AUS GLAS. Falscher Einsatz von Glas als Unfallquelle. Zwei Arten Sicherheitsgläser. Die 5 Glastypen in der Übersicht.

SCHUTZ UND SICHERHEIT AUS GLAS. Falscher Einsatz von Glas als Unfallquelle. Zwei Arten Sicherheitsgläser. Die 5 Glastypen in der Übersicht. SCHUTZ UND SICHERHEIT AUS GLAS Falscher Einsatz von Glas als Unfallquelle. Zwei Arten Sicherheitsgläser. Die 5 Glastypen in der Übersicht. Glas ist eine der vielfältigsten und reizvollsten Bausubstanzen

Mehr

Schon beim Bauen ans Wohnen denken! Fensterbänke aus Gussmarmor.

Schon beim Bauen ans Wohnen denken! Fensterbänke aus Gussmarmor. Schon beim Bauen ans Wohnen denken! Fensterbänke aus Gussmarmor. www.helopal.com Ihr neues Wohngefühl beginnt beim Bauen. Wer baut, hat ein Bild vor Augen, wie der künftige Wohnraum aussehen soll. Wie

Mehr

Dusch- &Trennwände. delastec GmbH. Hirschengraben 33 Tel.: Luzern Mail.: Homepage:

Dusch- &Trennwände. delastec GmbH. Hirschengraben 33 Tel.: Luzern Mail.: Homepage: Dusch- &Trennwände delastec GmbH Hirschengraben 33 Tel.: +41 44 845 30 00 6003 Luzern Mail.: info@delastec.com Homepage: Inhaltsverzeichnis Anwendungen der Lasergravur Glasmattierung 1 Leistungsspektrum

Mehr

Glas-Nischenrückwände Rubrik Gelb

Glas-Nischenrückwände Rubrik Gelb Arbeitsplatten Küchentechnik Glas-Nischenrückwände Rubrik Gelb Innovation Qualität Design Vidro Pure, 16 mm Glas Nischenrückwand, Light Brown Glas Nischenrückwände 12.2 Vidro Pure Produktinformationen:

Mehr

DELIUS Hotel Welten Hochwertige Dekorations- und Möbelstoffe

DELIUS Hotel Welten Hochwertige Dekorations- und Möbelstoffe DELIUS Hotel Welten Hochwertige Dekorations- und Möbelstoffe DELIUS Hotel Welten DELIUS steht für hochwertige Dekorations- und Möbelstoffe für alle Hotelkategorien. Wir bieten textile Lösungen für jeden

Mehr

AMIRAN. Entspiegeltes Glas

AMIRAN. Entspiegeltes Glas AMIRAN Entspiegeltes Glas 2 SCHOTT ist ein internationaler Technologiekonzern mit 130 Jahren Erfahrung auf den Gebieten Spezialglas, Spezialwerkstoffe und Spitzentechnologien. Mit unseren hochwertigen

Mehr

Ihr Auftritt: mit Erfolg!

Ihr Auftritt: mit Erfolg! Ihr Auftritt: mit Erfolg! 02 SIEBDRUCK 03 UV-OFFSET 04 DIGITALDRUCK 05 FAHRZEUGE 06 FIRMENSCHILDER 07 SERVICE Mit uns. Wir sind seit über 20 Jahren Ihr kompetenter Partner für Printmedien, Drucklösungen

Mehr

MESSE- NEWS. Stadthalle Stand 219. Innovative Verglasungen für Ihr Zuhause Glas-Glas-Photovoltaikzellen. Sie finden uns in der

MESSE- NEWS. Stadthalle Stand 219. Innovative Verglasungen für Ihr Zuhause Glas-Glas-Photovoltaikzellen. Sie finden uns in der Innovative Verglasungen für Ihr Zuhause Glas-Glas-Photovoltaikzellen MESSE- NEWS Sie finden uns in der Stadthalle Stand 219 Ganzglas-Schiebewand VG 15 Genießen Sie grenzenlose Freiheit und Behaglichkeit!

Mehr

GLAS THEISSING INDUSTRIEVERGLASUNG. BAUEN MIT GLAS. GLÄSERNE AKZENTE AUS FARBE UND LICHT

GLAS THEISSING INDUSTRIEVERGLASUNG. BAUEN MIT GLAS. GLÄSERNE AKZENTE AUS FARBE UND LICHT GLAS THEISSING INDUSTRIEVERGLASUNG. BAUEN MIT GLAS. GLÄSERNE AKZENTE AUS FARBE UND LICHT 56 57 GEISTSCHULE, MÜNSTER GLAS IST EINER DER VIELSEITIGSTEN UND FASZINIERENDSTEN BAUSTOFFE, DIE MAN SICH VORSTELLEN

Mehr

Festigkeit von FDM-3D-Druckteilen

Festigkeit von FDM-3D-Druckteilen Festigkeit von FDM-3D-Druckteilen Häufig werden bei 3D-Druck-Filamenten die Kunststoff-Festigkeit und physikalischen Eigenschaften diskutiert ohne die Einflüsse der Geometrie und der Verschweißung der

Mehr

Anforderungen an eine Oberflächenbehandlung

Anforderungen an eine Oberflächenbehandlung Anforderungen an eine Oberflächenbehandlung Schutz vor Wind / Sturm Regen / Schnee Sonne Gestalterisches Element Möglichst wenig Unterhalt / lange Intervalle Die Haltbarkeit ist in erster Linie von der

Mehr

Widerstandsfähig und authentisch Innovative Holz-Innentür Oberfläche Durat von Huga

Widerstandsfähig und authentisch Innovative Holz-Innentür Oberfläche Durat von Huga Widerstandsfähig und authentisch Innovative Holz-Innentür Oberfläche Durat von Huga Gütersloh, September 2015. Das Huga Holz-Innentüren Programm wurde um zwei neue, innovative Oberflächen erweitert. Zu

Mehr

DRUCK DRUCK DRUCK. Sonderanfertigungen. Digitaldruck tausend Möglichkeiten

DRUCK DRUCK DRUCK. Sonderanfertigungen. Digitaldruck tausend Möglichkeiten Digitaldruck tausend Möglichkeiten Im Digitaldruckverfahren bleiben kaum Wünsche offen. Vom standardisierten Etikett über Bauschilder bis hin zum Großformatdruck oder Druckerzeugnissen in Fotoqualität

Mehr

Preisliste Textildruck

Preisliste Textildruck Preisliste Textildruck Flexdruck, Beflocken, Stickerei, Siebdruck, Sublimationsdruck, Plastisoltransfer Der Gesamtpreis für ein bedrucktes Textil setzt sich aus Textilpreis und Druckpreis zusammen (siehe

Mehr

Produktübersicht Covermount-Lösungen. Medienproduktion heute.

Produktübersicht Covermount-Lösungen. Medienproduktion heute. Produktübersicht Covermount-Lösungen Medienproduktion heute. Covermount-Anwendungen Unsere Covermount-Lösungen bieten Ihnen die ideale Möglichkeit, Ihre 8 und 12cm CD, DVD oder Blu-ray-Disc auf verschiedene

Mehr

Adhäsionsfolien für den Digital-Inkjet-Druck

Adhäsionsfolien für den Digital-Inkjet-Druck ist eine Weich-PVC-Folie für den Digital-Inkjet-Druck. ist geeignet für die Bedruckung mit Solvent-, UV- und Latex-Tinten. Eigenschaften haftet auf glatten, en Oberflächen Haftung auch von der bedruckten

Mehr

www.bauhaus.ch Die Wandinnovation in XXL für Bad, Küche und Wohnbereich

www.bauhaus.ch Die Wandinnovation in XXL für Bad, Küche und Wohnbereich www.bauhaus.ch Die Wandinnovation in XXL für Bad, Küche und Wohnbereich 2016 Grün Schiefer Unser Service für Sie: Lieferservice Leihservice Anhängerverleih Bitte beachten Sie, dass einige Leistungen in

Mehr

bekommt das Layout von Broschüren, Flyern, Visitenkarten oder Einladungskarten eine zusätzliche Dimension, die sogar fühlbar ist.

bekommt das Layout von Broschüren, Flyern, Visitenkarten oder Einladungskarten eine zusätzliche Dimension, die sogar fühlbar ist. Anleitung für partiellen Lack und Glitzerlack Wer mit seinen Druckerzeugnissen auffallen will, der kann mit Veredelungen hochbrillante Farbeffekte erzielen. Ein glanzvoller Effekt ist die partielle UV-Lackierung.

Mehr

Brandschutz. Gestaltungsmöglichkeiten mit den Brandschutzgläsern. Pilkington Pyrostop. Pilkington Pyrodur

Brandschutz. Gestaltungsmöglichkeiten mit den Brandschutzgläsern. Pilkington Pyrostop. Pilkington Pyrodur Brandschutz Gestaltungsmöglichkeiten mit den Brandschutzgläsern Pilkington Pyrostop Pilkington Pyrodur Durch Mattfolien, die in die Brandschutzgläser integriert sind, können in Brandschutzfassaden Geschossübergänge

Mehr

KÜCHE UND GLAS. Hygiene, Ästhetik und Funktionalität vereint Glasrückwände und Glasabdeckungen schaffen Wohlbefinden und setzen optische Akzente.

KÜCHE UND GLAS. Hygiene, Ästhetik und Funktionalität vereint Glasrückwände und Glasabdeckungen schaffen Wohlbefinden und setzen optische Akzente. KÜCHE UND GLAS Hygiene, Ästhetik und Funktionalität vereint Glasrückwände und Glasabdeckungen schaffen Wohlbefinden und setzen optische Akzente. PERFEKT ABGESTIMMT Eine grosse Auswahl an Farben, Motiven,

Mehr

40 I Glaskennwerte und physikalische Grundbegriffe Financial Center, Abu Dhabi, UAE

40 I Glaskennwerte und physikalische Grundbegriffe Financial Center, Abu Dhabi, UAE 40 I Glaskennwerte und physikalische Grundbegriffe Financial Center, Abu Dhabi, UAE Sekundärstrahlung 4. Glaskennwerte und physikalische Grundbegriffe 4.1. Glas und Sonnenstrahlung Glas zeichnet sich durch

Mehr

Kompetenzen. Kantenlösung. Rohplatte

Kompetenzen. Kantenlösung. Rohplatte Kompetenzen Duschtasse Heizelement Kantenlösung Rohplatte Waschtisch, Böden, Einfassungen, Handtuchtrockner (Duschtasse, nicht im Bild) aus demselben Material ermöglichen funktionelle und einzigartige

Mehr

15 Monitor Einschub Modulare Ausführung

15 Monitor Einschub Modulare Ausführung 15 Monitor Einschub Modulare Ausführung 1. Einführung... 2 2. Abmessungen... 3 3. Spezifikation... 3 4. Schutzmassnahmen... 4 4.1. Mechanischer Schutz... 4 4.2. Wärmeabfuhr... 4 4.3. Überwachung... 4 5.

Mehr

AUINGER. AUINGER l GLASEREI AUINGER l GLASEREI AUINGER AUINGER GLASEREI AUINGER GLASEREI. AUINGER l GLASEREI AUINGER l GLASEREI GLASEREI

AUINGER. AUINGER l GLASEREI AUINGER l GLASEREI AUINGER AUINGER GLASEREI AUINGER GLASEREI. AUINGER l GLASEREI AUINGER l GLASEREI GLASEREI GLASEREI AUINGER l GLASEREI AUINGER l GLASEREI AUINGER l GLASEREI AUINGER l GLASEREI AUINGER l GLASEREI AUINGER l GLASEREI AUINGER GLASEREI AUINGER l GLASEREI AUINGER l GLASEREI AUINGER l GLASEREI AUINGER

Mehr

WERBETECHNIK BUNGERT

WERBETECHNIK BUNGERT WERBETECHNIK BUNGERT DRUCKEN UND PLOTTEN. FASSADENBESCHRIFTUNG. PLANEN. FAHNEN. BANNER SCHILDER. AUFSTELLER. BAUSTELLENSCHILDER. FAHRZEUGWERBUNG 48 49 Digitaldruck drei verschiedene Druckmaschinen stehen

Mehr

TABLET-HÜLLEN. Achilles präsentiert. VON 1 BIS 1 MILLION ALLES AUS EINER HAND

TABLET-HÜLLEN. Achilles präsentiert. VON 1 BIS 1 MILLION ALLES AUS EINER HAND TABLET-HÜLLEN VON 1 BIS 1 MILLION Verschaffen Sie Ihrem Tablet das richtige Outfit mit den praktischen und individuellen Tablet-Hüllen von Achilles. ALLES AUS EINER HAND Druck, Veredelung, und Konstruktion.

Mehr

SWISSRAILING von Glas Trösch bietet vielfältige Lösungen für Geländer und Brüstungen aus Glas.

SWISSRAILING von Glas Trösch bietet vielfältige Lösungen für Geländer und Brüstungen aus Glas. MEDIENMITTEILUNG Transparenz und Sicherheit SWISSRAILING von Glas Trösch bietet vielfältige Lösungen für Geländer und Brüstungen aus Glas. Bützberg, November 2014. Balkone, Terrassen und Galerien erweitern

Mehr

128 I Schutz und Sicherheit mit Glas Prime Tower Swiss Platform, Zürich/Fotograf: Hans Ege

128 I Schutz und Sicherheit mit Glas Prime Tower Swiss Platform, Zürich/Fotograf: Hans Ege 128 I Schutz und Sicherheit mit Glas Prime Tower Swiss Platform, Zürich/Fotograf: Hans Ege 9. Schutz und Sicherheit mit Glas Glas ist einer der interessantesten und beliebtesten Baustoffe, die wir kennen.

Mehr

LacobeL T Mehr Farbe. Mehr Sicherheit.

LacobeL T Mehr Farbe. Mehr Sicherheit. Mehr Farbe. Mehr Sicherheit. Farbbrillanz für innen und außen. Das lackierte Glas Lacobel, das mit seiner Brillanz Farbe in Räume zaubert, wird nun auch als ESG in vier Farben angeboten. Damit wird Lacobel

Mehr

Amazon Print on Demand Druckdatenspezifikationen

Amazon Print on Demand Druckdatenspezifikationen Amazon Print on Demand Druckdatenspezifikationen Inhaltsverzeichnis: Allgemeine Vorgaben. Seite 2 Autor/Buchtitel Verweise auf CD/DVD Format Minimum und Maximum Seitenanzahl Abbildungen Farbmodus Schnittzeichen

Mehr

Von den Daten zur Druckfreigabe Ein vorgegebener Weg

Von den Daten zur Druckfreigabe Ein vorgegebener Weg Von den Daten zur Druckfreigabe Ein vorgegebener Weg Der Start ist die Artwork Datei Für die Übertragung dieser digitalen Daten stellen wir Ihnen gerne den Zugang auf unseren FTP-Server zur Verfügung.

Mehr

TI 014. Technische Information Verbundsicherheitsglas SIGLA Motiv mit digital bedruckter Folie

TI 014. Technische Information Verbundsicherheitsglas SIGLA Motiv mit digital bedruckter Folie TI 014 Technische Information Verfasser: Paul Gora FLACHGLAS Wernberg 01/2014 INHALTSVERZEICHNIS 3 Geltungsbereich Verfahren 4 Angaben zur Machbarkeitsprüfung Anforderung an das Bildmaterial Farbmuster

Mehr

Q U A L I T Ä T TRIFFT P R Ä Z I S I O N

Q U A L I T Ä T TRIFFT P R Ä Z I S I O N QUALITÄT TRIFFT PRÄZISION SPIELRAUM UNTERNEHMEN Als Familienunternehmen in der 3. Generation ist es unser Bestreben, langfristige Geschäftsbeziehungen aufzubauen. Zuverlässigkeit, Professionalität und

Mehr

Leichtgewichte für starke Gestaltung: Brillux Flachverblender

Leichtgewichte für starke Gestaltung: Brillux Flachverblender Leichtgewichte für starke Gestaltung: Brillux Flachverblender Für die moderne Fassade: Brillux Flachverblender Es muss nicht immer Putz oder Vollverklinkerung sein: Flachverblender vereinen die traditionelle

Mehr

www.inoutic.de Inoutic Farbsystem

www.inoutic.de Inoutic Farbsystem www.inoutic.de Inoutic Farbsystem Die Inoutic / Deceuninck GmbH ist ein Tochterunternehmen der belgischen Deceuninck- Gruppe, die mit Niederlassungen in über 75 Ländern über ein globales Netzwerk in der

Mehr

So erstellen Sie Ihre Druckdaten:

So erstellen Sie Ihre Druckdaten: So erstellen Sie Ihre Druckdaten: Damit Ihr Produkt auch nach Ihren Vorstellungen gedruckt und gefertigt werden kann, beachten Sie bitte beim Design Ihres Produkts folgende Punkte und Qualitätsregeln:

Mehr

Einführung Sonnenschutz, Lichtlenkung und Blendschutz

Einführung Sonnenschutz, Lichtlenkung und Blendschutz ECKELT I DLS ECKLITE EVOLUTION I Seite 1 Sonnenschutz Übliche Sonnenschutz-Isoliergläser werden nach EN 410 bei senkrechtem Strahlungseinfall gemessen und beurteilt. Jalousiesysteme hingegen erfordern

Mehr

ROM. Datenaufbereitung. Dateiformate. Mögliche Datenanlieferung. Anlegen der Daten im Endformat (96 150 dpi) oder im Seitenverhältnis 1:2 (300 dpi)

ROM. Datenaufbereitung. Dateiformate. Mögliche Datenanlieferung. Anlegen der Daten im Endformat (96 150 dpi) oder im Seitenverhältnis 1:2 (300 dpi) 1/5 Datenblatt MESSE SYSTEM MESSE inkl. Digitaldruck, Transportkoffer, Spots Datenaufbereitung Anlegen der Daten im Endformat (96 150 dpi) oder im Seitenverhältnis 1:2 (300 dpi) Anlegen der Datein ohne

Mehr

Durch die Klinker-Riemchen ist das System. wartungs- und renovierungsfrei, die Folgekosten. der Fassade sind, anders als bei Putz- oder

Durch die Klinker-Riemchen ist das System. wartungs- und renovierungsfrei, die Folgekosten. der Fassade sind, anders als bei Putz- oder OBJEKTBAU Langformat Wärmegedämmte Fassaden mit echten Klinker-Riemchen. Unser System besteht aus vier wesentlichen Komponenten: > > Stegdämmplatten, die auf die vorbereitete Wand geklebt und verschraubt

Mehr

Das ist isomi. www.isomi.com

Das ist isomi. www.isomi.com isomi setzt einen neuen Standard im Bereich der Möbelfertigung. Die Grundsätze von isomi sind das ausgeprägte Verständnis für die eingesetzten Materialien sowie deren Verarbeitung und die Hingabe an höchste

Mehr

DREHTÜRSTANGE AKZENT Kurzstangensystem

DREHTÜRSTANGE AKZENT Kurzstangensystem DREHTÜRSTANGE AKZENT Kurzstangensystem Duschanlagen Spiegel Spiegelschränke Glastüren Glaskabinen Schiebetüren Möbel Arbeitsplatten Küchenschilde Verkleidungen Fenster Eingangstüren Treppen Geländer www.ahrensburger-glasbau.de

Mehr

SGGDIAMANT. Extra klares Glas SAINT-GOBAIN GLASS VISION

SGGDIAMANT. Extra klares Glas SAINT-GOBAIN GLASS VISION SGGDIAMANT Extra klares Glas SAINT-GOBAIN GLASS VISION SAINT-GOBAIN GLASS VISION extra klares Glas SGGDIAMANT Warum? Weil... es höchstmögliche Transparenz bietet! die perfekte Neutralität des Produktes

Mehr

MOTIV IN RESOPAL Perspektiven für Fantasie

MOTIV IN RESOPAL Perspektiven für Fantasie MOTIV IN RESOPAL Perspektiven für Fantasie 01 08 Individuelle Perspektiven für den Innenausbau, Fußböden oder die Fassade eröffnen sich durch MOTIV IN RESOPAL. Ihre Gestaltungsideen können mithilfe modernster

Mehr

Leuchttransparente. zum Einsatz kommen, werden die Logos und Texte per Laser ausgeschnitten

Leuchttransparente. zum Einsatz kommen, werden die Logos und Texte per Laser ausgeschnitten Leuchttransparente Bei der Herstellung unterscheidet man Ein- und Doppelseitigkeit sowie das Material der Hauben / Blenden nach Acrylglas oder Metall, hierbei handelt es sich dann um Aluminium oder Edelstahl.

Mehr

Tür auf für unser Haustüren-Programm

Tür auf für unser Haustüren-Programm Glastüren 2016 HERO-GLAS 01 Tür auf für unser Haustüren-Programm Tü r Substantiv [die]: 1. eine große Öffnung in einer Wand, durch die man hindurchgehen kann und 2. die große flache Platte, mit der man

Mehr

Druckvorlagen Als Druckvorlagen sind dafür vorhanden:!liste1.ken (Kennzahlen)!Liste2.KEN (Kontennachweis)

Druckvorlagen Als Druckvorlagen sind dafür vorhanden:!liste1.ken (Kennzahlen)!Liste2.KEN (Kontennachweis) Kennzahlen und Kennzeichen Dieses Dokument zeigt Ihnen in wenigen kurzen Schritten die Logik und Vorgehensweise der Definition der Kennzahlen und Kennzeichen und deren Auswertung in eigens dafür vorhandenen

Mehr

Begehbares Glas. The future of habitat. Since 1665.

Begehbares Glas. The future of habitat. Since 1665. lite-floor Begehbares Glas 1 SGGLITE-FLOOR The future of habitat. Since 1665. SAINT-GOBAIN GLASS Design Saint-gobain glass Design Begehbares Glas LITE-FLOOR Wir machen den Blick frei! Die gestalterischen

Mehr