gab ABACUS anleitung Steinzaunsystem

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "gab ABACUS anleitung Steinzaunsystem"

Transkript

1 gab ABACUS Steinzaunsystem anleitung

2 Allgemeine Hinweise Lesen und befolgen Sie die Angaben des Herstellers. Tragen Sie beim Aufstellen des Steinzaunes Sicherheitsschuhe und Schutzhandschuhe. Der Steinzaun ist auf ausreichend tragfähigem Untergrund aufzustellen. Vorsicht! Absturzgefahr bei der Montage des Steinzaunes, er darf nicht beklettert oder bestiegen werden. Achten Sie darauf, dass keine Metalldraht enden aus der Konstruktion herausragen. Im Übrigen sind die einschlägigen Vorschriften der Berufsgenossenschaft und die örtlichen Bau- und Gestaltungsvorschriften einzuhalten. Bodengründung und Fundamente Als Fundament für den igggab ABACUS Steinzaun sind in der Regel ausreichend große Betonfundamente zu gießen. In jedem Fall sind jedoch die statischen Erfordernisse und Bodenverhältnisse zu beachten. Hinweis zur Lieferung Das igggab ABACUS Steinzaunsystem wird als Bausatz in Einzelteilen geliefert. Vergleichen Sie die Lieferung mit der Stückliste aus der Lieferscheintasche auf Vollständigkeit. Überprüfen Sie die Lieferung auf eventuelle Transportschäden. Sortieren Sie beim Entpacken der Paletten die Einzelteile nach Art und Größe. Lieferumfang zaunhöhe Variante Gitterpfosten (A) Gittermatten (B) Steckstab (C) Distanzhalter (D) Grundelement Erweiterungselement Grundelement Erweiterungselement Grundelement Erweiterungselement Grundelement Erweiterungselement Grundelement Erweiterungselement ALLE Höhen Begrünungselement Hinweise zum Aufbau von Ecken und verkürzten Gittermatten finden Sie auf den Seiten 5 und 6! 2 Für Angaben und Inhalte wird keine Gewähr übernoen.

3 Schritt 1 Erstellen Sie Betonfundamente, im Abstand der Gittermatten (B), für die Gitterpfosten (A). Die Zaunpfosten müssen mind. 50 cm tief im Fundament verankert sein. Messen Sie die Fundamente ein und heben den Boden aus. Die Fundamentgröße richtet sich nach den Bodenverhältnissen und muss den statischen Vorgaben entsprechen. Steckstab Gitter Schritt 2 Setzen Sie die Gitterpfosten flucht- und lotrecht in den erdfeuchten Beton (C16/20 XC2). Anschließend verdichten Sie den Beton durch Stampfen. Die Gittermatten (B) müssen auf einer Unterlage vollflächig aufliegen. Es wird ein flachgelegter Kantenstein (300 x 60 x ) als Unterlage empfohlen oder eine durchgehende Fundamentsohle. Schritt 3 Montieren Sie die Gittermatten (B) beidseitig an den Gitterpfosten (A) mit Hilfe der Steckstäbe (C). Richten Sie die Pfosten und Gitter flucht- und lotrecht aus. Beachten Sie, dass der Fundamentbeton mind. 24 Stunden abbinden muss. Überprüfen Sie vor den nächsten Schritten unbedingt, ob der Beton abgebunden ist. Pfosten Fundament Steckstab Biegen Sie die Steckstäbe am oberen Ende nach innen, um ein Durchrutschen nach unten zu verhindern. Die Gitterpfosten mit der Länge haben aus statischen Gründen im unteren Drittel eine Verstärkung aus 4 zusätzlichen Rundeisen ø 9,0. Das Ende mit der Verstärkung ist im Fundament entsprechend der Zaunhöhe zu verankern. 3

4 Schritt 4 Überprüfen Sie, ob der Beton abgebunden ist. Hängen Sie die Distanzhalter (D) in die Flachdrähte ein. Positionen der Distanzhalter entnehmen Sie bitte der Zeichnung 4.1. Befüllen Sie nun den Steinzaun lagenweise mit geeignetem Gestein. Verdichten Sie durch vorsichtiges Klopfen mit Hilfe eines Guihaers das eingebrachte Steinmaterial. Achten Sie darauf, dass die Gitterstäbe sich nicht verbiegen. Schritt Abstand 250 +/- 0 Distanzhalter Kantenstein 300 x 60 x flachliegend Steckstab Fundament Beton C16/20 XC2 500 x 500 (je nach örtlichen Gegebenheiten) Die angegebenen Maße beziehen sich auf das Grundelement. Bei anderen Abmessungen sind die Maße entsprechend zu ändern. 4

5 Schritt 5 Verfüllung mit Steinmaterial Nur druckstabiles, frost- und witterungsbe ständiges Material verwenden Korngröße Möglichst hohlraumarme Verfüllung Der Kleinstkorn-Durchmesser darf das 1,5-fache der kleinsten Maschenweite der Konstruktion nicht unterschreiten. Der Größtkorn-Durchmesser für geschüttete Füllstoffe sollte das 2,5-fache des Kleinstkorn-Durchmessers nicht überschreiten, um auf diese Weise eine hohlraumarme Füllung sicher zu stellen. Aus dem Steinzaun herausstehende Steine an den Sichtseiten sind abzuschlagen, so dass eine»glatte«ansichtsfläche entsteht. Deckel für Steinzaun Schritt 6 - Deckel Den Deckel (E) auf den gefüllten Steinzaun aufsetzen und die überstehenden Drahtenden mit einer Zange um den obersten Flachdraht biegen. Deckel zur Abdeckung des Steinzaunes sind im normalen Lieferumfang nicht enthalten und als Sonderteile zusätzlich zu bestellen. Ecklösungen 90 Es wird ein zusätzlicher Steckstab 6 benötigt. 3 Das Außengitter 1 wird am Innengitter 2 und Pfosten 3 mit einem Steckstab 4 befestigt. Der Steckstab verbindet somit zwei Gittermatten und einen Gitterpfosten. Das innere Gitter 5 des Erweiterungselementes wird durch das Innengitter 2 des Grundelementes gesteckt und mit einem Steckstab 6 fixiert. Für andere Winkel außer 90 werden ein Steckstab und je ein Verkürzungsrasthaken je Flacheisen benötigt

6 Verkürzungen Durchtrennen Sie die Gittermatte an der gewünschten Stelle. Das Durchtrennen der Gittermatten ist im Maschenabstand möglich. Setzen Sie nun an der abgeschnittenen Seite auf jedem Flacheisen einen Verkürzungsrasthaken (F) ein. Verbinden Sie dann wie gewohnt den Gitterpfosten und die Gittermatte mit Verkürzungsrasthaken mit einem Steckstab. Auf den Schnittstellen ist ein Korrosionsschutz aufzubringen (z. B. Zinkspray). Zaunhöhe Abmessung in Anzahl Verkürzungsrasthaken Stück Gesamtanzahl pro Zaunfeld x x x x x

7 Stückliste Zaunhöhe Abmessung in Element Anzahl Gitterpfosten pro Zaunfeld Flachstab- Gittermatten Anzahl Steckstäbe ø 6, ø 6, Anzahl Distanzhalter ø 4,0 250 Grund Erweiterungs Begrünungs Grund Erweiterungs Begrünungs Grund Erweiterungs Begrünungs Grund Erweiterungs Begrünungs Grund Erweiterungs Begrünungs

8 Steinzaunsystem ABACUS gab Steinzaunsystem Gewicht kg Länge Breite Höhe ME Lager Steinzaunsystem ABACUS bestehend aus elektr. Punktgeschweißten und feuerverzinkten Gittermatten mit Gitterpfosten für beidseitige Stahlgittermontage Elementlänge Maschenweite Flachdraht horizontal 6 15 Draht vertikal ø 4,0 Gitterpfosten, Querschnitt V-Form 145, Draht vertikal ø 8, ab Höhe, Draht vertikal ø 9, Distanzhalter niro ø 4,0 250 ABACUS Zaunhöhe Grundelement* 44, St. S Erweiterungselement** 38, St. S Begrünungserweiterungselement*** 21, St. S ABACUS Zaunhöhe Grundelement* 53, St. S Erweiterungselement** 45, St. S Begrünungserweiterungselement*** 25, St. S ABACUS Zaunhöhe Grundelement* 60, St. S Erweiterungselement ** 53, St. S Begrünungserweiterungselement*** 29, St. S *Grundelement bestehend aus 2 Gitterpfosten, 2 Gittermatten, 4 Steckstäben, Distanzhalter lt. Stückliste **Erweiterungselement bestehend aus 1 Gitterpfosten, 2 Gittermatten, 2 Steckstäbe, Distanzhalter lt. Stückliste ***Begrünungserweiterungselement bestehend aus 1 Gitterpfosten, 1 Gittermatte, 1 Steckstab 8

9 Steinzaunsystem ABACUS gab Steinzaunsystem Gewicht kg Länge Breite Höhe ME Lager ABACUS Zaunhöhe Grundelement* 71, St. S Erweiterungselement** 61, St. S Begrünungserweiterungselement*** 33, St. S ABACUS Zaunhöhe Grundelement* 77, St. S Erweiterungselement** 68, St. S Begrünungserweiterungselement*** 37, St. S ABACUS Mülltonnenbox Mülltonnenbox U-förmig 112, St. S *Grundelement bestehend aus 2 Gitterpfosten, 2 Gittermatten, 4 Steckstäben, Distanzhalter lt. Stückliste **Erweiterungselement bestehend aus 1 Gitterpfosten, 2 Gittermatten, 2 Steckstäbe, Distanzhalter lt. Stückliste ***Begrünungserweiterungselement bestehend aus 1 Gitterpfosten, 1 Gittermatte, 1 Steckstab TIPP gab Abacus Mülltonnenbox Die igggab ABACUS Mülltonnenbox fügt sich natürlich in die Umgebung ein und bietet neben einer optischen Besonderheit auch einen optimalen Sichtschutz. Die schlanke (ca. 25 cm breit) und geradlinige Struktur ermöglicht effiziente Abtrennungen bei geringem Platzbedarf. Die Grundversion bietet Platz für drei Mülltonnen mit jeweils 120 Litern Inhalt und ist je nach Bedarf erweiterbar. 9

10 Einzelteile ABACUS gab Einzelteile ABACUS Gewicht kg Länge Breite Höhe ME Lager ABACUS Zaungitter 15, St. S 18, St. S 21, St. S 25, St. S 28, St. S Mülltonnenbox 8, St. S ABACUS Gitterpfosten 5, St. S 7, St. S 11, St. S ABACUS Steckstab 0, ø 6,0 St. S 0, ø 6,0 St. S ABACUS Distanzhalter Niro 32 Gra 250 ø 4,0 St. S ABACUS Verkürzungs-Rasthaken 21 Gra St. S ABACUS Deckel Draht-ø 3,0, Masche 35 x 110 1, St. S 10

11 11

12 Ihr Fachhändler vor Ort Internationale Geotextil GmbH Member of Roess Nature Group Vor der Lake Schmallenberg Germany Tel. +49 (0) Fax +49 (0)