Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit. facebook.com/hochschulcampusunna

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit. www.hochschulcampus-unna.de facebook.com/hochschulcampusunna"

Transkript

1 Besser Studieren WirtschaftsRECHT MASTER of LAWS (LL.M.) Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit facebook.com/hochschulcampusunna

2 Besser Studieren inhalte und ziele, die zu IHNEN passen Studieren Sie Inhalte, die Ihren Neigungen entsprechen Studieren Sie Inhalte, die zu Ihren Begabungen, Ihren Interessen und zu Ihren Werten passen. Wir holen Sie bei Ihren persönlichen Neigungen ab und fördern diese zielgerichtet. Setzen Sie auf ein Studium, dessen Inhalte Sie weiterbringen. Wir coachen Sie und öffnen Ihnen viele Türen, auch für internationale Studienmöglichkeiten. Auch praktische Erfahrungen werden vermittelt Ihre Qualifikation für anspruchsvolle Positionen Sabine Haase Absolventin Vor allem die praxisnahe Arbeit an der HAM hat mich von Anfang an begeistert. So habe ich während meines Studiums an der Implementierung eines neuen Ausbildungskonzepts für ein deutsches Großunternehmen und an einer Imageanalyse für ein Onlinemagazin mitgearbeitet. Genießen Sie die Freiheit studieren wann und wo Sie wollen Unser modernes, semi-virtuelles Studium ermöglicht Ihnen mit der Kombination von E-Learning-Elementen und Präsenzphasen ein hohes Maß an Flexibilität. Bei uns haben Sie alle Möglichkeiten, Ihr Studium z.b. auf Beruf, Familie, Sport und Freizeit abzustimmen. Verbinden Sie Ihr Studium mit Inspiration und Freude Im semi-virtuellen Studienkonzept studieren Sie nicht nur, sondern gestalten Ihren Lernprozess selbst. Ein anregendes Umfeld bietet genau die richtige Inspiration für Ihre ganz persönliche Entwicklung. Bei zusätzlichen Aktivitäten und Begegnungen sammeln Sie spannende Erfahrungen und Anregungen. Starten Sie durch für Ihren Erfolg Bei uns erwerben Sie nicht nur das Wissen, sondern auch die Handlungskompetenz, dieses Wissen wertschöpfend anzuwenden. Deshalb macht Sie dieses Studium erfolgreich und attraktiv. Für Sie selbst. Für Arbeitgeber. Für Kollegen. Für Mitmenschen. Für die Gesellschaft.

3 IHR WUNSCH-STUDIUM Studienziel Im Studiengang Bachelor oder in einem vergleichbaren Studiengang wurden bereits Rechtskenntnisse erworben. Der Masterstudiengang Wirtschaftsrecht vertieft in bestimmten Rechtsbereichen dieses erworbene Wissen. Der Absolvent soll befähigt werden, dieses auf wissenschaftlicher Basis erworbene Wissen selbstständig in der Praxis anzuwenden und umzusetzen. Handlungskompetenz Die Handlungskompetenz, d.h. die Fähigkeit fachliche, methodische, soziale und personale Kompetenzen in der Praxis erfolgreich einzusetzen, steht im Mittelpunkt des Studiums. Wissen wird erst durch seine Nutzung wertvoll. Deshalb ist Können so wichtig. Durch ein Kompetenzmodell, welches sich am Bedarf im Berufsfeld orientiert, stellen wir sicher, dass die Studierenden genau diejenigen Kompetenzen erwerben, die sie in der Praxis brauchen. Studiendauer und Zugangsvoraussetzungen Der Masterstudiengang umfasst drei Semester, kann aber auch als Teilzeitstudium (5 Semester) absolviert werden. Zugangsvoraussetzung ist ein entsprechender Bachelorabschluss mit 210 ECTS-Punkten bzw. ein entsprechender Diplomabschluss; Absolventinnen und Absolventen, die ein entsprechendes Bachelorstudium mit 180 ECTS-Punkten oder mehr, aber weniger als 210 ECTS-Punkten erfolgreich absolviert haben, erhalten die Möglichkeit, die fehlenden Kreditpunkte in geeigneten Lehrveranstaltungen bzw. im Rahmen eines Praxissemesters (Absolventen eines Bachelorstudiums ohne Praxissemester) an der Hochschule für angewandtes Management nachzuerwerben. Schlüsselqualifikationen Neben rechtswissenschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Fähigkeiten entwickeln Sie Ihre sozialen und personalen Schlüsselkompetenzen gezielt weiter. Dabei sammeln Sie anwendungsorientiert Erfahrungen für das Arbeiten in einem anspruchsvollen und auch multinationalen Umfeld.

4 STUDIENGANG LEASING Wirtschaftsrecht Wirtschaftsrecht umfasst das gesamte für das wirtschaftliche Handeln maßgebende Recht. Dabei unterteilt man in Wirtschaftsprivatrecht mit den wesentlichen Bereichen des Vertrags-, Handels-, Gesellschafts- und Arbeitsrechts sowie in öffentliches Wirtschaftsrecht und in Wirtschaftsverfassungsrecht. Das Wirtschaftsprivatrecht betrifft primär den Teil des Privatrechts, der für wirtschaftswissenschaftliche Inhalte von Bedeutung ist, wirtschaftswissenschaftliche Inhalte werden somit mit juristischen Fragestellungen verknüpft. Darin ist insbesondere auch der gewerbliche Rechtsschutz, mithin also das Urheber-, Marken- und Patentrecht inkludiert. Ferner nimmt das europäische Wirtschaftsrecht immer mehr eine zentrale Rolle ein, womit exemplarisch vor allem das Verbraucherschutzrecht angesprochen ist. Im ersten Semester vertiefen Sie folgende Themen aus dem Bereich Management und Leadership: Management + Leadership Vertragsmanagement Jahresabschluss und Jahresabschlussanalyse Leadership Vertiefung in Wirtschafts- und Unternehmensrecht Internationale Rechnungslegung Vertiefende Forschungsmethoden Im zweiten Semester können Sie aus einem der folgenden Schwerpunkte wählen. Leasing zeichnet sich im Vordergrund durch die klassische Dreiecksbeziehung aus, wobei in der Regel der Leasinggeber von einem Händler oder Hersteller Ware erwirbt, die er dem Leasingnehmer für eine bestimmte Zeit überläßt. Zu unterscheiden ist grundsätzlich in das sog. Operating-Leasing und in das Finanzierungs-Leasing, weitere Formen stellen das Immobilienleasing sowie das Händler- oder Herstellungsleasing dar. Seit 1970 sind Leasingverträge als sog. atypische Mietverträge für viele Wirtschaftsgüter in der Praxis gebräuchlich. Leasingverträge stellen Nutzungsüberlassungsverträge dar. Dabei stehen vertragsrechtliche Problematiken wie der Vertragsschluss, die Rechte und Pflichten der Vertragsparteien sowie Haftungsfragen zunächst im Fokus. Verbraucherschutzrechtliche Fragen sowie Besonderheiten im Gewährleistungsrecht, fernen die verschiedenen Möglichkeiten zur Vertragsbeendigung beschließen dieses komplexe Rechtsgebiet. Leasing Wirtschaftsrechtliche Aspekte des Leasings Leasing und Verbraucherschutz Gewährleistungsrechte des Leasingnehmers Vertragsbeendigung von Leasingverträgen Berufsfelder Leasingunternehmen (Kfz, Maschinen, Geräte für Datenverarbeitung etc.) Institutionen für Finanzierungsleasing Banken Kreditinstitute Unternehmen mit Fuhrparks

5 INTERNAtIONALE VERTRÄGE Rechtsgeschäfte mit ausländischen Geschäftspartnern und mit internationalem Bezug setzen Kenntnisse des internationalen Vertragsrechts, vor allem des EU-Kaufrechts voraus. Die Rechtswahl, Vertragsklauseln und Risiken, insbesondere auch Haftungsfragen stellen Schwerpunkte dar. Eine explizite Auseinandersetzung mit verschiedenen internationalen Vertragstypen wie Immobilien-, IT- und Lizenzverträgen auch im Zusammenhang mit einer Vertiefung im Vertragsmanagement geht einher. Besondere Kenntnisse sind somit schon bei der Planung und beim Entwurf von internationalen Verträgen notwendig. Aber auch das Verhandeln, die konkrete Vertragsgestaltung sowie die Abwicklung von internationalen Verträgen stellt eine weitere Herausforderung dar. Von wichtiger Bedeutung sind die internationalen Handelsklauseln (Incoterms). Internationale Verträge Vertiefung Vertragsmanagement Legal Due Diligence Internationale Vertragsgestaltung I Internationale Vertragsgestaltung II Berufsfelder Unternehmen mit internationalem Handel Rechtsabteilungen Verbände Forschungsinstitute Öffentlicher Dienst Versicherungen Banken Immobilienrecht Immobilienrecht umfaßt zum einen das Grundstücksrecht, dabei die Gestaltung und praktische Handhabung von Grundstückskaufverträgen sowie das Mietrecht, dabei insbesondere die Pflichten und Rechte sowie deren Durchsetzung im Mietprozess. Die Immobilienfinanzierung, vor allem der Abschluss und die Gestaltung von Darlehensverträgen und damit einhergehender Sicherheiten (Grundpfandrechte: Hypotheken, Grundschulden) stellt einen weiteren Schwerpunkt dar. Auch werden detaillierte Rechtskenntnisse im Wohnungseigentumsrecht mit seinen Eigenheiten (Verwaltung, Verfahren) vermittelt. Schließlich sind inkludiert die Vollstreckungsmöglichkeiten von Immobilien (Zwangsversteigerung und -verwaltung) und der Bereich der Insolvenz. Immobilienrecht Wirtschaftliche Aspekte des Immobilienrechts Immobilienfinanzierung Wohnungseigentumsrecht Insolvenz, Zwangsverwaltung, Versteigerung Berufsfelder Immobilienunternehmen Immobilienmarketing Banken Bauunternehmen Bauträger Projektentwicklung Wohnungseigentümergemeinschaften Hausverwaltung Zwangsverwaltung Insolvenzverwaltung

6 IHRE Hochschule bietet IHNEN... Hochwertige Präsenzveranstaltungen vor Ort Virtuelle und multimediale Kursmaterialien auf der modernen Online-Lernplattform Fachliche und pädagogische Betreuung Persönlich auf Sie zugeschnittene Studiencoachings Zugang zu Online-Bibliotheken und Datenbanken Praxisnahe Studieninhalte und Dozenten IHRE Studienorte CAMPUS UNNA CAMPUS BERLIN study abroad Expand your horizon - go global Auslandserfahrung von Hochschulabsolventen wirkt sich nicht nur positiv auf die Chancen am Arbeits markt aus, sondern wird vielfach sogar ausdrücklich gefordert. Für viele Unternehmen sind Schlüsselqualifikationen, wie z.b. erweiterte Sprach- und Länderkenntnisse von großem Nutzen. Ergänzen Sie deshalb Ihre fachlichen Kompetenzen. Für Ihren Weg eines Auslandsstudiums stehen attraktive Programme bereit. Sie müssen nur noch zugreifen: Auslandspraktikum Auslandssemester ERASMUS PROMOS EUROPASS CAMPUS TREUCHTLINGEN CAMPUS ERDING

7 Studieren wann und wo SIE WOLLEN Ideal vereinbar mit Beruf, familie, sport und Freizeit SEMI-VIRTUELL STUDIEREN In der Kombination von virtuellen Selbstlernphasen und der Präsenzlehre können Sie Ihr Studium in idealer Weise z.b. mit einer Berufstätigkeit, mit Ihrer Familie, mit Sport und Freizeit vereinbaren. DUAL STUDIEREN Für eine Verknüpfung Ihres Hochschulstudiums mit einer Berufsausbildung oder einer Berufstätigkeit bieten wir Ihnen unterschiedliche Modelle, die genau in Ihr Leben passen. Virtuelle Lernphase: 24 Stunden Verfügbarkeit Präsenzphase: Mo Fr von 09:00 bis 18:00 Uhr (21:00 Uhr) Studierende Sep. Okt. Nov. Dez. Jan. Feb. Studienvertrag Arbeitsvertrag Start WS 15. Sep. Virtuelle Vorphase Präsenzlehre Virtuelle Selbstlernphase I Präsenzlehre Virtuelle Selbstlernphase II Präsenzlehre Virtuelle Selbstlernphase III Upload Studienarbeit Hochschule Semi-virtuelles Studium Kooperationsvereinbarung Unternehmen Berufspraxis Elemente des semi-virtuellen Konzeptes: Virtuelle Lehr- und Lernphasen über die Lernplattform Präsenz-Lehrveranstaltungen mit Präsentationen, Gruppenarbeiten, Simulationen, Rollenspielen, Outdoor-Aktivitäten u. ä. Lernmaterialien zum Selbststudium (Onlineskripte und virtuell zu bearbeitende Aufgabenstellungen) Animierte Folien, Audio- und Videosequenzen Semi-virtuelle Planspiele, Fallstudien und Projektseminare Online- und Präsenztutorien Online-Foren und Chats Online-Tests und Vergleichslösungen Virtuelles Klassenzimmer Rahmenbedingungen des dualen Studiums: Sie haben während des Studiums eine feste Anstellung in einem Unternehmen und erhalten eine Vergütung. In der Regel werden die Studiengebühren komplett oder teilweise vom Unternehmen übernommen. Sie werden voll in die Arbeitsprozesse des Unternehmens integriert und können die gelernten Studieninhalte jeweils unmittelbar in die Praxis übertragen. In der Regel werden Studierende für die Präsenzphasen voll freigestellt und müssen dafür keinen Urlaub beantragen. Die Chancen, nach dem Studium vom Unternehmen übernommen zu werden, sind sehr hoch.

8 WirtschaftsRECHT (LL.M.) Abschluss Organisationsform des Studienganges Studienkonzept Hauptvorteile Studiendauer Studienorte European Credit Transfer Ihre Studienberatung Master of Arts (M.A.) berufsbegleitend und dual semi-virtuell Vereinbarkeit von Studium und Beruf/Familie/Sport/Freizeit; Erwerb praxisnaher Handlungskompetenz 3 Semester Erding/Ismaning, Berlin, Unna 90 ECTS Studierendenkanzlei - Masteroffice Telefon: Mail: wirtschaftsrecht Flexibilität, erfahrene Dozenten aus der Wirtschaft und praxisnahe Fallbeispiele: ein lehrreicher Input für meinen weiteren Berufsweg! Matthias Wirkner Absolvent der HAM adidas AG, Global Digital Marketing Manager Hochschulcampus Unna Wellersbergplatz 1, Unna Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst anerkannt durch

Wirtschaftspsychologie

Wirtschaftspsychologie Besser Studieren IN UNNA Wirtschaftspsychologie MASTER of Arts (M.a.) www.hochschulcampus-unna.de facebook.com/hochschulcampusunna Besser Studieren inhalte und ziele, die zu IHNEN passen Studieren Sie

Mehr

Public management Bachelor of Arts (B.a.)

Public management Bachelor of Arts (B.a.) Besser Studieren Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit Public management Bachelor of Arts (B.a.) www.fham.de facebook.com/besserstudieren Besser Studieren inhalte und ziele, die zu dir passen

Mehr

INTERDISCIPLINARY STUDIES BACHELOR OF SCIENCE/ARTS (B.Sc./A.) www.my-campus-berlin.com facebook.com/hochschulstudium

INTERDISCIPLINARY STUDIES BACHELOR OF SCIENCE/ARTS (B.Sc./A.) www.my-campus-berlin.com facebook.com/hochschulstudium BES STU SER Idea DIER Beru l verein EN b INTERDISCIPLINARY STUDIES BACHELOR OF SCIENCE/ARTS (B.Sc./A.) www.my-campus-berlin.com facebook.com/hochschulstudium f, Fa mi ar mit Frei lie, Spo zeit rt, BESSER

Mehr

Betriebswirtschaft Bachelor of Arts (B.A.)

Betriebswirtschaft Bachelor of Arts (B.A.) Besser Studieren Betriebswirtschaft Bachelor of Arts (B.A.) Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit www.fham.de facebook.com/besserstudieren Besser Studieren inhalte und ziele, die zu dir passen

Mehr

Bau- & Immobilienmanagement Bachelor of Arts (B.A.)

Bau- & Immobilienmanagement Bachelor of Arts (B.A.) Besser Studieren Bau- & Immobilienmanagement Bachelor of Arts (B.A.) Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit www.fham.de facebook.com/besserstudieren Besser Studieren inhalte und ziele, die

Mehr

Besser Studieren. Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit. Betriebswirtschaft. www.fham.de facebook.com/besserstudieren

Besser Studieren. Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit. Betriebswirtschaft. www.fham.de facebook.com/besserstudieren Besser Studieren Betriebswirtschaft MASTER of Arts (M.a.) Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit www.fham.de facebook.com/besserstudieren Besser Studieren inhalte und ziele, die zu IHNEN passen

Mehr

Interkulturelles Management Bachelor of Arts (B.a.)

Interkulturelles Management Bachelor of Arts (B.a.) Besser Studieren Interkulturelles Management Bachelor of Arts (B.a.) Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit www.fham.de facebook.com/besserstudieren Besser Studieren inhalte und ziele, die

Mehr

ARCHITEKTUR BACHELOR OF SCIENCE (B.Sc.)

ARCHITEKTUR BACHELOR OF SCIENCE (B.Sc.) BESSER STUDIEREN Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit ARCHITEKTUR BACHELOR OF SCIENCE (B.Sc.) www.my-campus-berlin.com facebook.com/hochschulstudium BESSER STUDIEREN INHALTE UND ZIELE, DIE

Mehr

Betriebswirtschaft Bachelor of Arts - B.A.

Betriebswirtschaft Bachelor of Arts - B.A. Besser Studieren Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit Betriebswirtschaft Bachelor of Arts - B.A. www.fham.de facebook.com/besserstudieren Besser Studieren inhalte und ziele, die zu dir passen

Mehr

Besser Studieren. Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit. Betriebswirtschaft. www.fham.de facebook.com/besserstudieren

Besser Studieren. Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit. Betriebswirtschaft. www.fham.de facebook.com/besserstudieren Besser Studieren Betriebswirtschaft MASTER of Arts (M.a.) Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit www.fham.de facebook.com/besserstudieren Besser Studieren inhalte und ziele, die zu IHNEN passen

Mehr

Logistikmanagement Bachelor of Arts (B.a.)

Logistikmanagement Bachelor of Arts (B.a.) Besser Studieren Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit Logistikmanagement Bachelor of Arts (B.a.) www.fham.de facebook.com/besserstudieren Besser Studieren inhalte und ziele, die zu dir passen

Mehr

Wirtschaftspsychologie Bachelor of Arts (B.a.)

Wirtschaftspsychologie Bachelor of Arts (B.a.) Besser Studieren Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit Wirtschaftspsychologie Bachelor of Arts (B.a.) www.fham.de facebook.com/besserstudieren Besser Studieren inhalte und ziele, die zu dir

Mehr

PSYCHOLOGIE UND MENTALE GESUNDHEIT MASTER OF SCIENCE (M.Sc.) www.my-campus-berlin.com facebook.com/hochschulstudium

PSYCHOLOGIE UND MENTALE GESUNDHEIT MASTER OF SCIENCE (M.Sc.) www.my-campus-berlin.com facebook.com/hochschulstudium BES STU SER Idea DIER Beru l verein EN b PSYCHOLOGIE UND MENTALE GESUNDHEIT MASTER OF SCIENCE (M.Sc.) www.my-campus-berlin.com facebook.com/hochschulstudium f, Fa mi ar mit Frei lie, Spo zeit rt, BESSER

Mehr

Betriebswirtschaft mit Branchenfokus (Bachelor of Arts - B.A.)

Betriebswirtschaft mit Branchenfokus (Bachelor of Arts - B.A.) Besser Studieren Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit GRÜNDUNGSmanagement Betriebswirtschaft mit Branchenfokus (Bachelor of Arts - B.A.) www.fham.de facebook.com/besserstudieren Besser Studieren

Mehr

Betriebswirtschaft mit Branchenfokus

Betriebswirtschaft mit Branchenfokus Besser Studieren Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit ONLINEmarketing Betriebswirtschaft mit Branchenfokus (Bachelor of Arts - B.A.) www.fham.de facebook.com/besserstudieren Besser Studieren

Mehr

SPORTMANAGEMENT. Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit. www.hochschulcampus-unna.de facebook.com/hochschulcampusunna

SPORTMANAGEMENT. Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit. www.hochschulcampus-unna.de facebook.com/hochschulcampusunna Besser Studieren SPORTMANAGEMENT MASTER of Arts (M.a.) Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit www.hochschulcampus-unna.de facebook.com/hochschulcampusunna Besser Studieren inhalte und ziele,

Mehr

Besser Studieren. Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Wirtschaftsrecht. Freizeit. www.fham.de facebook.com/besserstudieren

Besser Studieren. Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Wirtschaftsrecht. Freizeit. www.fham.de facebook.com/besserstudieren Besser Studieren Wirtschaftsrecht Bachelor of Laws (LL.B.) Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit www.fham.de facebook.com/besserstudieren Besser Studieren inhalte und ziele, die zu dir passen

Mehr

GESUNDHEITSWISSEN- SCHAFTEN MASTER OF SCIENCE (M.Sc.)

GESUNDHEITSWISSEN- SCHAFTEN MASTER OF SCIENCE (M.Sc.) BESSER STUDIEREN GESUNDHEITSWISSEN- SCHAFTEN MASTER OF SCIENCE (M.Sc.) Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit www.my-campus-berlin.com facebook.com/hochschulstudium BESSER STUDIEREN INHALTE

Mehr

DESIGN MASTER OF ARTS (M.A.) www.my-campus-berlin.com facebook.com/hochschulstudium

DESIGN MASTER OF ARTS (M.A.) www.my-campus-berlin.com facebook.com/hochschulstudium BES STU SER Idea DIER Beru l verein EN b f, Fa mi ar mit Frei lie, Spo zeit rt, DESIGN MASTER OF ARTS (M.A.) www.my-campus-berlin.com facebook.com/hochschulstudium BESSER STUDIEREN INHALTE UND ZIELE, DIE

Mehr

BIOTECHNOLOGIE BACHELOR OF SCIENCE (B.Sc.)

BIOTECHNOLOGIE BACHELOR OF SCIENCE (B.Sc.) BESSER STUDIEREN Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit BIOTECHNOLOGIE BACHELOR OF SCIENCE (B.Sc.) www.my-campus-berlin.com facebook.com/hochschulstudium BESSER STUDIEREN INHALTE UND ZIELE,

Mehr

Handelsmanagement. Betriebswirtschaft mit Branchenfokus (Bachelor of Arts - B.A.) www.fham.de facebook.com/besserstudieren.

Handelsmanagement. Betriebswirtschaft mit Branchenfokus (Bachelor of Arts - B.A.) www.fham.de facebook.com/besserstudieren. Besser Studieren Handelsmanagement & E-Commerce Betriebswirtschaft mit Branchenfokus (Bachelor of Arts - B.A.) Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit www.fham.de facebook.com/besserstudieren

Mehr

marketing- & Medienmanagement Betriebswirtschaft mit Branchenfokus (Bachelor of Arts - B.A.)

marketing- & Medienmanagement Betriebswirtschaft mit Branchenfokus (Bachelor of Arts - B.A.) Besser Studieren marketing- & Medienmanagement Betriebswirtschaft mit Branchenfokus (Bachelor of Arts - B.A.) Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit www.hochschulcampus-unna.de facebook.com/hochschulcampusunna

Mehr

Wirtschaftspsychologie Bachelor of Arts (B.a.)

Wirtschaftspsychologie Bachelor of Arts (B.a.) Besser Studieren Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit Wirtschaftspsychologie Bachelor of Arts (B.a.) www.fham.de facebook.com/besserstudieren Besser Studieren inhalte und ziele, die zu dir

Mehr

UMWELTTECHNIK BACHELOR OF ENGINEERING (B.Eng.)

UMWELTTECHNIK BACHELOR OF ENGINEERING (B.Eng.) BESSER STUDIEREN Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit UMWELTTECHNIK BACHELOR OF ENGINEERING (B.Eng.) www.my-campus-berlin.com facebook.com/hochschulstudium BESSER STUDIEREN INHALTE UND ZIELE,

Mehr

SPORTWISSENSCHAFT MASTER OF ARTS (M.A.)

SPORTWISSENSCHAFT MASTER OF ARTS (M.A.) BESSER STUDIEREN Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit SPORTWISSENSCHAFT MASTER OF ARTS (M.A.) www.my-campus-berlin.com facebook.com/hochschulstudium BESSER STUDIEREN INHALTE UND ZIELE, DIE

Mehr

Musik- & Kulturmanagement Betriebswirtschaft mit Branchenfokus (Bachelor of Arts - B.A.)

Musik- & Kulturmanagement Betriebswirtschaft mit Branchenfokus (Bachelor of Arts - B.A.) Besser Studieren Musik- & Kulturmanagement Betriebswirtschaft mit Branchenfokus (Bachelor of Arts - B.A.) Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit www.fham.de facebook.com/besserstudieren Besser

Mehr

LIFE COACHING BACHELOR OF SCIENCE (B.Sc.) www.my-campus-berlin.com facebook.com/hochschulstudium

LIFE COACHING BACHELOR OF SCIENCE (B.Sc.) www.my-campus-berlin.com facebook.com/hochschulstudium BES STU SER Idea DIER Beru l verein EN b f, Fa mi ar mit Frei lie, Spo zeit rt, LIFE COACHING BACHELOR OF SCIENCE (B.Sc.) www.my-campus-berlin.com facebook.com/hochschulstudium BESSER STUDIEREN INHALTE

Mehr

tourismus- & hotelmanagement Betriebswirtschaft mit Branchenfokus (Bachelor of Arts - B.A.)

tourismus- & hotelmanagement Betriebswirtschaft mit Branchenfokus (Bachelor of Arts - B.A.) Besser Studieren tourismus- & hotelmanagement Betriebswirtschaft mit Branchenfokus (Bachelor of Arts - B.A.) Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit www.fham.de facebook.com/besserstudieren

Mehr

Steuern Betriebswirtschaft mit Branchenfokus (Bachelor of Arts - B.A.)

Steuern Betriebswirtschaft mit Branchenfokus (Bachelor of Arts - B.A.) Besser Studieren Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit Steuern Betriebswirtschaft mit Branchenfokus (Bachelor of Arts - B.A.) www.fham.de facebook.com/besserstudieren Besser Studieren inhalte

Mehr

PSYCHOLOGIE UND MENTALE GESUNDHEIT BACHELOR OF SCIENCE (B.Sc.) www.my-campus-berlin.com facebook.com/hochschulstudium

PSYCHOLOGIE UND MENTALE GESUNDHEIT BACHELOR OF SCIENCE (B.Sc.) www.my-campus-berlin.com facebook.com/hochschulstudium BES STU SER Idea DIER Beru l verein EN b PSYCHOLOGIE UND MENTALE GESUNDHEIT BACHELOR OF SCIENCE (B.Sc.) www.my-campus-berlin.com facebook.com/hochschulstudium f, Fa mi ar mit Frei lie, Spo zeit rt, BESSER

Mehr

Sportmanagement Bachelor of Arts (B.A.)

Sportmanagement Bachelor of Arts (B.A.) Besser Studieren Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit Sportmanagement Bachelor of Arts (B.A.) www.fham.de facebook.com/besserstudieren Besser Studieren inhalte und ziele, die zu dir passen

Mehr

kommunikation & Werbung Wirtschaftspsychologie mit Branchenfokus (Bachelor of Arts - B.A.)

kommunikation & Werbung Wirtschaftspsychologie mit Branchenfokus (Bachelor of Arts - B.A.) Besser Studieren kommunikation & Werbung Wirtschaftspsychologie mit Branchenfokus (Bachelor of Arts - B.A.) Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit www.fham.de facebook.com/besserstudieren

Mehr

Besser Studieren. Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit. Wirtschaftsrecht. www.fham.de facebook.com/besserstudieren

Besser Studieren. Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit. Wirtschaftsrecht. www.fham.de facebook.com/besserstudieren Besser Studieren Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit Wirtschaftsrecht Bachelor of Laws (LL.B.) www.fham.de facebook.com/besserstudieren Besser Studieren inhalte und ziele, die zu dir passen

Mehr

MEDIENPRODUKTION BACHELOR OF SCIENCE (B.Sc.)

MEDIENPRODUKTION BACHELOR OF SCIENCE (B.Sc.) BESSER STUDIEREN Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit MEDIENPRODUKTION BACHELOR OF SCIENCE (B.Sc.) www.my-campus-berlin.com facebook.com/hochschulstudium BESSER STUDIEREN INHALTE UND ZIELE,

Mehr

MUSIKPRODUKTION BACHELOR OF ARTS (B.A.)

MUSIKPRODUKTION BACHELOR OF ARTS (B.A.) BESSER STUDIEREN Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit MUSIKPRODUKTION BACHELOR OF ARTS (B.A.) www.my-campus-berlin.com facebook.com/hochschulstudium BESSER STUDIEREN INHALTE UND ZIELE, DIE

Mehr

Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit EVENTMANAGEMENT. www.fham.de facebook.com/besserstudieren

Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit EVENTMANAGEMENT. www.fham.de facebook.com/besserstudieren Besser Studieren Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit EVENTMANAGEMENT BETRIEBSWIRTSCHAFT mit Branchenfokus (Bachelor of Arts - B.A.) www.fham.de facebook.com/besserstudieren Besser Studieren

Mehr

Public management Betriebswirtschaft mit Branchenfokus (Bachelor of Arts - B.A.)

Public management Betriebswirtschaft mit Branchenfokus (Bachelor of Arts - B.A.) Besser Studieren Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit Public management Betriebswirtschaft mit Branchenfokus (Bachelor of Arts - B.A.) www.fham.de facebook.com/besserstudieren Besser Studieren

Mehr

PRÄKLINISCHE VERSORGUNG & RETTUNGS- WESEN* BACHELOR OF SCIENCE (B.Sc.)

PRÄKLINISCHE VERSORGUNG & RETTUNGS- WESEN* BACHELOR OF SCIENCE (B.Sc.) BESSER STUDIEREN PRÄKLINISCHE VERSORGUNG & RETTUNGS- WESEN* BACHELOR OF SCIENCE (B.Sc.) Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit *vorbehaltlich der Genehmigung durch die Berliner Senatsverwaltung

Mehr

MUSIKPRODUKTION BACHELOR OF ARTS (B.A.) www.my-campus-berlin.com facebook.com/hochschulstudium

MUSIKPRODUKTION BACHELOR OF ARTS (B.A.) www.my-campus-berlin.com facebook.com/hochschulstudium BES STU SER Idea DIER Beru l verein EN b f, Fa mi ar mit Frei lie, Spo zeit rt, MUSIKPRODUKTION BACHELOR OF ARTS (B.A.) www.my-campus-berlin.com facebook.com/hochschulstudium BESSER STUDIEREN INHALTE UND

Mehr

MECHATRONIK BACHELOR OF ENGINEERING (B.Eng.) www.my-campus-berlin.com facebook.com/hochschulstudium

MECHATRONIK BACHELOR OF ENGINEERING (B.Eng.) www.my-campus-berlin.com facebook.com/hochschulstudium BES STU SER Idea DIER Beru l verein EN b f, Fa mi ar mit Frei lie, Spo zeit rt, MECHATRONIK BACHELOR OF ENGINEERING (B.Eng.) www.my-campus-berlin.com facebook.com/hochschulstudium BESSER STUDIEREN INHALTE

Mehr

SANITÄTS- UND RETTUNGSMEDIZIN BACHELOR OF SCIENCE (B.Sc.)

SANITÄTS- UND RETTUNGSMEDIZIN BACHELOR OF SCIENCE (B.Sc.) BESSER STUDIEREN SANITÄTS- UND RETTUNGSMEDIZIN BACHELOR OF SCIENCE (B.Sc.) Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit www.my-campus-berlin.com facebook.com/hochschulstudium BESSER STUDIEREN INHALTE

Mehr

DESIGN & GESTALTUNG BACHELOR OF ARTS (B.A.) www.my-campus-berlin.com facebook.com/hochschulstudium

DESIGN & GESTALTUNG BACHELOR OF ARTS (B.A.) www.my-campus-berlin.com facebook.com/hochschulstudium BES STU SER Idea DIER Beru l verein EN b f, Fa mi ar mit Frei lie, Spo zeit rt, DESIGN & GESTALTUNG BACHELOR OF ARTS (B.A.) www.my-campus-berlin.com facebook.com/hochschulstudium BESSER STUDIEREN INHALTE

Mehr

WIRTSCHAFTS- INGENIEURWESEN BACHELOR OF ENGINEERING (B.Eng.)

WIRTSCHAFTS- INGENIEURWESEN BACHELOR OF ENGINEERING (B.Eng.) BESSER STUDIEREN WIRTSCHAFTS- INGENIEURWESEN BACHELOR OF ENGINEERING (B.Eng.) Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit www.my-campus-berlin.com facebook.com/hochschulstudium BESSER STUDIEREN

Mehr

NATURHEILVERFAHREN* BACHELOR OF SCIENCE (B.Sc.)

NATURHEILVERFAHREN* BACHELOR OF SCIENCE (B.Sc.) NATURHEILVERFAHREN* BACHELOR OF SCIENCE (B.Sc.) BESSER STUDIEREN Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit *vorbehaltlich der Genehmigung durch die Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend

Mehr

Musik- & Kulturmanagement Bachelor of Arts (B.a.)

Musik- & Kulturmanagement Bachelor of Arts (B.a.) Besser Studieren Musik- & Kulturmanagement Bachelor of Arts (B.a.) Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit www.fham.de facebook.com/besserstudieren Besser Studieren inhalte und ziele, die zu

Mehr

WISSENSCHAFTEN MASTER OF SCIENCE c.

WISSENSCHAFTEN MASTER OF SCIENCE c. BESSER STUDIEREN Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit WISSENSCHAFTEN MASTER OF SCIENCE c. www.my-campus-berlin.com facebook.com/hochschulstudium BESSER STUDIEREN INHALTE UND ZIELE, DIE ZU

Mehr

SPORT UND ANGEWANDTE TRAININGSWISSENSCHAFT BACHELOR OF ARTS (B.A.)

SPORT UND ANGEWANDTE TRAININGSWISSENSCHAFT BACHELOR OF ARTS (B.A.) BESSER STUDIEREN SPORT UND ANGEWANDTE TRAININGSWISSENSCHAFT BACHELOR OF ARTS (B.A.) Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit www.my-campus-berlin.com facebook.com/hochschulstudium BESSER STUDIEREN

Mehr

FITNESS- UND GESUNDHEITSTRAINING BACHELOR OF ARTS (B.A.) www.my-campus-berlin.com facebook.com/hochschulstudium

FITNESS- UND GESUNDHEITSTRAINING BACHELOR OF ARTS (B.A.) www.my-campus-berlin.com facebook.com/hochschulstudium BES STU SER Idea DIER Beru l verein EN b FITNESS- UND GESUNDHEITSTRAINING BACHELOR OF ARTS (B.A.) www.my-campus-berlin.com facebook.com/hochschulstudium f, Fa mi ar mit Frei lie, Spo zeit rt, BESSER STUDIEREN

Mehr

ANGEWANDTE PSYCHOLOGIE

ANGEWANDTE PSYCHOLOGIE BESSER STUDIEREN Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit ANGEWANDTE PSYCHOLOGIE MASTER OF SCIENCE (M.SC.) www.my-campus-berlin.com facebook.com/hochschulstudium BESSER STUDIEREN INHALTE UND

Mehr

Immobilien- & Baumanagement

Immobilien- & Baumanagement Besser Studieren Immobilien- & Baumanagement Betriebswirtschaft mit Branchenfokus (Bachelor of Arts - B.A.) Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit www.fham.de facebook.com/besserstudieren

Mehr

Handelsmanagement. Bachelor of Arts (B.a.) facebook.com/besserstudieren. Besser Studieren. Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport,

Handelsmanagement. Bachelor of Arts (B.a.)  facebook.com/besserstudieren. Besser Studieren. Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Besser Studieren Handelsmanagement & E-Commerce Bachelor of Arts (B.a.) Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit www.fham.de facebook.com/besserstudieren Besser Studieren inhalte und ziele,

Mehr

Sportmanagement Bachelor of Arts (B.A.)

Sportmanagement Bachelor of Arts (B.A.) Besser Studieren Sportmanagement Bachelor of Arts (B.A.) Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit www.fham.de facebook.com/besserstudieren Besser Studieren inhalte und ziele, die zu dir passen

Mehr

Besser Studieren. Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit. Life Coaching. facebook.com/hochschulstudium

Besser Studieren. Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit. Life Coaching.  facebook.com/hochschulstudium Besser Studieren Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit Life Coaching Bachelor of science (B.Sc.) www.my-campus-berlin.com facebook.com/hochschulstudium Besser Studieren inhalte und ziele,

Mehr

KOMPLEMENTÄRMEDIZIN BACHELOR OF SCIENCE (B.Sc.)

KOMPLEMENTÄRMEDIZIN BACHELOR OF SCIENCE (B.Sc.) BESSER STUDIEREN KOMPLEMENTÄRMEDIZIN BACHELOR OF SCIENCE (B.Sc.) Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit www.my-campus-berlin.com facebook.com/hochschulstudium BESSER STUDIEREN INHALTE UND

Mehr

BRANCHENFOKUS. facebook.com/hochschulstudium. des Studiengangs Sport und angewandte Trainingswissenschaft (B.A.

BRANCHENFOKUS.  facebook.com/hochschulstudium. des Studiengangs Sport und angewandte Trainingswissenschaft (B.A. Besser Studieren Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit BRANCHENFOKUS Prävention, Regeneration & Rehabilitation des Studiengangs Sport und angewandte Trainingswissenschaft (B.A.) www.my-campus-berlin.com

Mehr

Kinder- und Jugendtraining

Kinder- und Jugendtraining Besser Studieren Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit BRANCHENFOKUS Kinder- und Jugendtraining des Studiengangs Sport und angewandte Trainingswissenschaft (B.A.) www.my-campus-berlin.com

Mehr

BRANCHENFOKUS FITNESS UND GESUNDHEITSTRAINING

BRANCHENFOKUS FITNESS UND GESUNDHEITSTRAINING BESSER STUDIEREN Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit BRANCHENFOKUS FITNESS UND GESUNDHEITSTRAINING DES STUDIENGANGS SPORT UND ANGEWANDTE TRAININGSWISSENSCHAFT (B.A.) www.my-campus-berlin.com

Mehr

Hochschulzertifikat. Sozialmanager (FH) Wirtschaftliche Kompetenz für Tätigkeiten in sozialen Einrichtungen. In Kooperation mit

Hochschulzertifikat. Sozialmanager (FH) Wirtschaftliche Kompetenz für Tätigkeiten in sozialen Einrichtungen. In Kooperation mit Hochschulzertifikat Sozialmanager (FH) Wirtschaftliche Kompetenz für Tätigkeiten in sozialen Einrichtungen In Kooperation mit Ihre Zukunft als kompetenter Sozialmanager Unternehmen des sozialen Sektors

Mehr

In Kooperation mit. MASTER OF BUSINESS ADMINISTratioN IN GENERAL MANAGEMENT (MBA) www.uni-seeburg.at facebook.com/privatunischlossseeburg

In Kooperation mit. MASTER OF BUSINESS ADMINISTratioN IN GENERAL MANAGEMENT (MBA) www.uni-seeburg.at facebook.com/privatunischlossseeburg In Kooperation mit MASTER OF BUSINESS ADMINISTratioN IN GENERAL MANAGEMENT (MBA) www.uni-seeburg.at facebook.com/privatunischlossseeburg LIEBE INTERESSENTIN, LIEBER INTERESSENT! Prof. Dr. Achim Hecker

Mehr

BACHELOR BETRIEBS WIRTSCHAFT (B.A.) GEHEN SIE IHREN WEG IN DER WIRTSCHAFT. BERUFSBEGLEITEND AN DER HOCHSCHULE REGENSBURG (HS.R). AUCH OHNE ABITUR.

BACHELOR BETRIEBS WIRTSCHAFT (B.A.) GEHEN SIE IHREN WEG IN DER WIRTSCHAFT. BERUFSBEGLEITEND AN DER HOCHSCHULE REGENSBURG (HS.R). AUCH OHNE ABITUR. BACHELOR BETRIEBS WIRTSCHAFT (B.A.) GEHEN SIE IHREN WEG IN DER WIRTSCHAFT. BERUFSBEGLEITEND AN DER HOCHSCHULE REGENSBURG (HS.R). AUCH OHNE ABITUR. BACHELORSTUDIENGANG BETRIEBSWIRTSCHAFT Wirtschaftliche

Mehr

POPULÄRE MUSIK BACHELOR OF MUSIC (B.Mus.)

POPULÄRE MUSIK BACHELOR OF MUSIC (B.Mus.) BESSER STUDIEREN Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit POPULÄRE MUSIK BACHELOR OF MUSIC (B.Mus.) www.my-campus-berlin.com facebook.com/hochschulstudium BESSER STUDIEREN INHALTE UND ZIELE,

Mehr

STUDIENGANG Betriebswirtschaft, B.A. berufsbegleitend STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE

STUDIENGANG Betriebswirtschaft, B.A. berufsbegleitend STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE STUDIENGANG Betriebswirtschaft, B.A. berufsbegleitend STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE Der STudiengang Maßgeschneidert für ambitionierte Berufstätige! Erwerben Sie in drei Jahren das betriebswirtschaftliche

Mehr

Semi-virtuelles Studieren am Campus Treuchtlingen in der Bildungsregion Altmühlfranken. Manuel Sand Akademischer Leiter Campus Treuchtlingen

Semi-virtuelles Studieren am Campus Treuchtlingen in der Bildungsregion Altmühlfranken. Manuel Sand Akademischer Leiter Campus Treuchtlingen Semi-virtuelles Studieren am Campus Treuchtlingen in der Bildungsregion Altmühlfranken Manuel Sand Akademischer Leiter Campus Treuchtlingen FHAM Erding Entwicklung 75 Professoren über 2.700 Studierende

Mehr

Hochschulzertifikat. Sozialmanager (FH) Wirtschaftliche Kompetenz für Tätigkeiten in sozialen Einrichtungen

Hochschulzertifikat. Sozialmanager (FH) Wirtschaftliche Kompetenz für Tätigkeiten in sozialen Einrichtungen Hochschulzertifikat Sozialmanager (FH) Wirtschaftliche Kompetenz für Tätigkeiten in sozialen Einrichtungen Ihre Zukunft als kompetenter Sozialmanager Unternehmen des sozialen Sektors sind in erster Linie

Mehr

Das Duale Studium. Studieren und Arbeiten. Stand Juli 2014. Hochschule für angewandtes Management

Das Duale Studium. Studieren und Arbeiten. Stand Juli 2014. Hochschule für angewandtes Management Das Duale Studium Studieren und Arbeiten Stand Juli 2014 Hochschule für angewandtes Management Inhaltsverzeichnis Vorwort des Präsidenten 3 Studium & Praxis: Eine ideale Kombination 4 Vorteile für Unternehmen

Mehr

Zugangs- und Prüfungsordnung. für das. weiterbildende Zertifikatsstudium. Management und Unternehmensrecht

Zugangs- und Prüfungsordnung. für das. weiterbildende Zertifikatsstudium. Management und Unternehmensrecht Zugangs- und Prüfungsordnung für das weiterbildende Zertifikatsstudium Management und Unternehmensrecht an der Fachhochschule Südwestfalen, Standort Hagen 1 Aufgrund des 2 Abs. 4 und des 62 Abs. 1 und

Mehr

BACHELOR BETRIEBS WIRTSCHAFT IHRE NACHWUCHSKRÄFTE / IHR POTENZIAL / IHRE ZUKUNFT BERUFSBEGLEITENDER STUDIENGANG

BACHELOR BETRIEBS WIRTSCHAFT IHRE NACHWUCHSKRÄFTE / IHR POTENZIAL / IHRE ZUKUNFT BERUFSBEGLEITENDER STUDIENGANG BACHELOR BETRIEBS WIRTSCHAFT IHRE NACHWUCHSKRÄFTE / IHR POTENZIAL / IHRE ZUKUNFT BERUFSBEGLEITENDER STUDIENGANG Mit dem BachelorSTUDIENGANG Betriebswirtschaft fördern Sie die Zukunft Ihrer Mitarbeiter

Mehr

Studieren mit Zukunft: Das Studienangebot des Fachbereichs Wirtschaft

Studieren mit Zukunft: Das Studienangebot des Fachbereichs Wirtschaft Studieren mit Zukunft: Das Studienangebot des Fachbereichs Wirtschaft www.hochschule trier.de/go/wirtschaft Die Hochschule Trier Gegründet 1971 sind wir heute mit rund 7.400 Studentinnen und Studenten

Mehr

Die Aufnahme des Studiums ist immer nur zum Wintersemester möglich.

Die Aufnahme des Studiums ist immer nur zum Wintersemester möglich. FAQs Master EB: Wann kann ich das Masterstudium beginnen? Die Aufnahme des Studiums ist immer nur zum Wintersemester möglich. Wie kann ich mich für den Masterstudiengang Europäische Betriebswirtschaft

Mehr

Financial Management. master

Financial Management. master Financial Management master Vorwort Studiengangleiterin Prof. Dr. Mandy Habermann Liebe Studieninteressierte, mit dem Master-Studiengang Financial Management bieten wir Ihnen, die Sie einerseits erste

Mehr

MASTER OF ARTS IN BUSINESS MA INTERNATIONAL MARKETING & SALES

MASTER OF ARTS IN BUSINESS MA INTERNATIONAL MARKETING & SALES WIRTSCHAFT MASTER OF ARTS IN BUSINESS MA INTERNATIONAL MARKETING & SALES Berufsbegleitendes Studium Eine Produkt- oder Geschäftsidee bis zur Marktreife zu entwickeln, neue Märkte zu entdecken sowie ein

Mehr

www.fernuni.ch (BLaw) Meine Uni Wann ich will, wo ich will! Schweizer Recht BACHELOR OF LAW Studium, Arbeit, Familie oder Freizeit? Warum wählen?

www.fernuni.ch (BLaw) Meine Uni Wann ich will, wo ich will! Schweizer Recht BACHELOR OF LAW Studium, Arbeit, Familie oder Freizeit? Warum wählen? Schweizer Recht BACHELOR OF LAW (BLaw) Deutsch oder zweisprachig Deutsch / Französisch Studium, Arbeit, Familie oder Freizeit? Warum wählen? www.fernuni.ch Ein Fernstudium - die perfekte Lösung Ein Fernstudium

Mehr

NEU: Berufsbegleitender Bachelor Betriebswirtschaft an der Hochschule Kempten Prof. Dr. Uwe Stratmann

NEU: Berufsbegleitender Bachelor Betriebswirtschaft an der Hochschule Kempten Prof. Dr. Uwe Stratmann NEU: Berufsbegleitender Bachelor Betriebswirtschaft an der Hochschule Kempten Prof. Dr. Uwe Stratmann HS Kempten Prof. Dr. Uwe Stratmann Wie kann ich Beruf, Studium & Privatleben effektiv vereinbaren?

Mehr

an die Hochschule und ihre Studierenden. Er gibt auch inhaltlich eine Linie vor: Um ihr gerecht zu werden, muss sie innovative Studiengänge anbieten.

an die Hochschule und ihre Studierenden. Er gibt auch inhaltlich eine Linie vor: Um ihr gerecht zu werden, muss sie innovative Studiengänge anbieten. Sperrfrist: 23. November 2015, 13.00 Uhr Es gilt das gesprochene Wort. Grußwort des Staatssekretärs im Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, Bernd Sibler, bei der

Mehr

E-Government, B.Sc. in deutscher Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt

E-Government, B.Sc. in deutscher Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt E-Government, B.Sc. in deutscher Sprache Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt E-Government, B.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kamp-Lintfort Start des Studiengangs: zum Wintersemester

Mehr

100% Studium bei vollem Gehalt

100% Studium bei vollem Gehalt Fachhochschule für Oekonomie & Management University of Applied Sciences 100% Studium bei vollem Gehalt FOM Staatlich anerkannte Hochschule der Wirtschaft vom Wissenschaftsrat akkreditiert FOM Hochschulstudienzentrum

Mehr

Bachelor Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Bachelor Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge Teilzeitprogramm Akkreditiert

Mehr

NEU! Berufsbegleitender Bachelor Betriebswirtschaft an der Hochschule Kempten

NEU! Berufsbegleitender Bachelor Betriebswirtschaft an der Hochschule Kempten NEU! Berufsbegleitender Bachelor Betriebswirtschaft an der Hochschule Kempten Wie kann ich Beruf, Studium & Privatleben effektiv vereinbaren? Herzlich willkommen zur Vorstellung: BERUFSBEGLEITENDER BACHELOR

Mehr

Frühkindliche Bildung, B.A. in deutscher Sprache. Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie

Frühkindliche Bildung, B.A. in deutscher Sprache. Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie Frühkindliche Bildung, B.A. in deutscher Sprache Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie Frühkindliche Bildung, B.A. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kleve Start des Studienganges: zum

Mehr

Berufsbegleitende Weiterbildung für Ihren Kompetenzvorsprung einfach besser können!

Berufsbegleitende Weiterbildung für Ihren Kompetenzvorsprung einfach besser können! Berufsbegleitende Weiterbildung für Ihren Kompetenzvorsprung einfach besser können! Copyright 2014 Kompetenzvorsprung All rights reserved Weiterbildung sichert die Kompetenzen von Mitarbeitern und Organisationen!

Mehr

Technische Akademie Wuppertal. Studium neben Ausbildung und Beruf

Technische Akademie Wuppertal. Studium neben Ausbildung und Beruf Technische Akademie Wuppertal Studium neben Ausbildung und Beruf Wer ist die TAW? Eine der größten Institutionen für praxisorientierte berufliche Weiterbildung in Deutschland in freier Trägerschaft. 1948

Mehr

Medien- und Kommunikationsinformatik, in deutscher Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt

Medien- und Kommunikationsinformatik, in deutscher Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt Medien- und Kommunikationsinformatik, B.Sc. in deutscher Sprache Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt Medien- und Kommunikationsinformatik, B.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort:

Mehr

Mit 80.000 Studierenden: NR.1. Studieren, wo es am schönsten ist

Mit 80.000 Studierenden: NR.1. Studieren, wo es am schönsten ist Mit 80.000 Studierenden: NR.1 in Deutschland! Studieren, wo es am schönsten ist Erfolgskonzept FernUniversität Die FernUniversität in Hagen ist mit über 80.000 Studierenden die größte Universität Deutschlands.

Mehr

Unionis Business School Der Partner für das Versicherungswesen Ausbildungs- oder berufsbegleitend studieren.

Unionis Business School Der Partner für das Versicherungswesen Ausbildungs- oder berufsbegleitend studieren. Best of Management Unionis Business School Der Partner für das Versicherungswesen Ausbildungs- oder berufsbegleitend studieren. Bachelor of Arts Wirtschaft (Versicherungsmanagement) Studiengang Bachelor

Mehr

www.aau.at/rewi Bachelorstudium Wirtschaft und Recht

www.aau.at/rewi Bachelorstudium Wirtschaft und Recht www.aau.at/rewi Bachelorstudium Wirtschaft und Recht Bachelorstudium Wirtschaft und Recht Die Fähigkeit zu vernetztem Denken ist heute eine unerlässliche Voraussetzung für eine erfolgreiche Karriere in

Mehr

IN-CAR MULTIMEDIA WASCHMASCHINENSTEUERUNG SMARTPHONES BACHELOR OF SCIENCE EMBEDDED SYSTEMS DUAL KESS

IN-CAR MULTIMEDIA WASCHMASCHINENSTEUERUNG SMARTPHONES BACHELOR OF SCIENCE EMBEDDED SYSTEMS DUAL KESS IN-CAR MULTIMEDIA WASCHMASCHINENSTEUERUNG SMARTPHONES BACHELOR OF SCIENCE EMBEDDED SYSTEMS DUAL KESS DUALES BACHELORSTUDIUM Smartphones, Waschmaschinensteuerung oder In-Car Multimedia inklusive Navigation

Mehr

Master Informatik (M.Sc.)

Master Informatik (M.Sc.) Master Informatik (M.Sc.) Das berufsintegrierte Masterstudium der DHBW Stuttgart Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/master-informatik Intensivstudium mit Erfolg Das Studienkonzept Berufsintegriertes

Mehr

Masterstudiengang Medientechnologie (M.SC.)

Masterstudiengang Medientechnologie (M.SC.) Masterstudiengang Medientechnologie (M.SC.) Dietmar Kunz 1 Überblick Status Berufsfelder Ziele Forschungskontext Curriculum Adressaten und Vorkenntnisse Zulassungsverfahren Fragen 2 Status neuer Studiengang

Mehr

Berufsbegleitendes Bachelorstudium Public Management mit staatlich anerkanntem Hochschulabschluss Informationen Hinweise

Berufsbegleitendes Bachelorstudium Public Management mit staatlich anerkanntem Hochschulabschluss Informationen Hinweise Public Management mit staatlich anerkanntem Informationen Hinweise Der geforderte Wandel im öffentlichen Sektor verlangt nach neuen Kompetenzen und stellt die Mitarbeiter vor neue Herausforderungen. Um

Mehr

Studiengang Management und Leadership, M.A. Karriere durch Kompetenz. staatlich anerkannte fachhochschule

Studiengang Management und Leadership, M.A. Karriere durch Kompetenz. staatlich anerkannte fachhochschule Studiengang Management und Leadership, M.A. Karriere durch Kompetenz staatlich anerkannte fachhochschule Karriereplanung on the job! Absolvieren Sie berufsbegleitend einen hochkarätigen Studiengang, der

Mehr

Inhaltsübersicht. 2. Überblick über Module, Units und Prüfungen. Stand: November 2012

Inhaltsübersicht. 2. Überblick über Module, Units und Prüfungen. Stand: November 2012 Eckpunkte der Studienordnung für den berufsbegleitenden Masterstudiengang Betriebswirtschaftslehre des Fachbereiches Wirtschaftswissenschaften für Absolventen nicht wirtschaftswissenschaftlich orientierter

Mehr

www.aau.at/rewi Masterstudium Wirtschaft und Recht

www.aau.at/rewi Masterstudium Wirtschaft und Recht www.aau.at/rewi Masterstudium Wirtschaft und Recht Masterstudium Wirtschaft und Recht Die Fähigkeit zu vernetztem und disziplinenübergreifendem Denken ist heute eine unerlässliche Voraussetzung für eine

Mehr

Bachelor in General Management Part-time. EBS Open Day 02.03.2013

Bachelor in General Management Part-time. EBS Open Day 02.03.2013 Bachelor in General Management Part-time EBS Open Day 02.03.2013 Agenda 1 Das Bachelor-Programm in General Management: Vorteile 2 Der Part-time Bachelor: Aufbau und Struktur 3 Die didaktischen Instrumente:

Mehr

WIR SIND. 1. STUDIERENDENORIENTIERT Bei uns stehen die Studierenden im Mittelpunkt.

WIR SIND. 1. STUDIERENDENORIENTIERT Bei uns stehen die Studierenden im Mittelpunkt. WIR SIND 1. STUDIERENDENORIENTIERT Bei uns stehen die Studierenden im Mittelpunkt. 2. EXZELLENT IN DER LEHRE Bei uns wird Theorie praktisch erprobt und erfahren. 3. ANWENDUNGSORIENTIERT Unsere Studiengänge

Mehr

Master Steuern, Rechnungslegung und Prüfungswesen (M.A.)

Master Steuern, Rechnungslegung und Prüfungswesen (M.A.) Master Steuern, Rechnungslegung und Prüfungswesen (M.A.) Das berufsintegrierte Masterstudium der DHBW Stuttgart Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw.de/master-srp Anwendungsorientiert und wissenschaftlich

Mehr

Duales Studium Informationen für Studieninteressierte

Duales Studium Informationen für Studieninteressierte Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Duales Studium Wirtschaft Technik i Duales Studium Informationen für Studieninteressierte Alle dualen Bachelor-Studienprogramme

Mehr

Thomas Fuhr. Informationsveranstaltung MA EW

Thomas Fuhr. Informationsveranstaltung MA EW Thomas Fuhr Informationsveranstaltung MA EW 11.10.2012 1 11.10.2012 2 Gliederung Ziele und Konzept des Studiengangs Grundlagen der Studienorganisation Module Präsenzzeiten und Selbststudium Lehrveranstaltungen

Mehr

M.A. Business and Organisation. Duales Studium Vollzeitstudium Fernstudium

M.A. Business and Organisation. Duales Studium Vollzeitstudium Fernstudium M.A. Business and Organisation Duales Studium Vollzeitstudium Fernstudium Über die HWTK Die Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur (HWTK) ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule mit Sitz

Mehr

BECOME A GLOBAL CITIZEN!

BECOME A GLOBAL CITIZEN! SINCE 1848 NEU Internationaler Master-Studiengang BECOME A GLOBAL CITIZEN! Internationaler Master-Studiengang der INTEBUS - International Business School, eine Einrichtung der Hochschule Fresenius DIGITAL

Mehr

Vorstellung des Bachelor-Studiengangs Wirtschaft und Recht

Vorstellung des Bachelor-Studiengangs Wirtschaft und Recht Univ.-Professor Dr. Gerd Waschbusch Hochschul Informations Besuch (HIB) Vorstellung des Bachelor-Studiengangs Wirtschaft und Recht Universität des Saarlandes 31.01.2007 Campus der Universität des Saarlandes

Mehr