Das ist die Generation Riesling!

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Das ist die Generation Riesling!"

Transkript

1

2 Das ist die Generation Riesling!

3 Das ist die Generation Riesling! Menschen unter 35 Jahren hervorragend ausgebildet, international ausgerichtet und bereit, in der Weinwirtschaft Verantwortung zu tragen bewusst bereit, als Imageträger aufzutreten und gemeinsame Interessen zu vertreten als Botschafter einer modernen, hochwertigen und dynamischen Weinerzeugung in Deutschland

4 Das ist die Generation Riesling! Warum Riesling? ist die deutsche Leitrebsorte Riesling = Germany Riesling steht als Synonym für alle anderen Rebsorten es können alle mitmachen, auch wenn sie auf andere Rebsorten setzen. bislang ca. 300 Mitglieder

5 Rückblick GR Events Übersicht Pressereisen 2006: Internationale Pressereise 2006: Pressereise mit britischen Journalisten 2007: Pressereise Young Winemakers and Young Cuisine 2008 und 2009: Pressereisen mit japanischen Lifestyle- Journalisten 2010: International Pressereise

6 Rückblick GR Events 2006 Kick-off Tasting mit 25 Jungwinzern London, Juni 2006

7 Rückblick GR Events 2008 Trendgipfel im Copperhouse Hamburg, Dezember Vertreter der GR 40 Szenegastronomen und Caterer

8 Rückblick GR Events 2008 University Tour England, Februar / März 2008 Cambridge, Oxford, Bristol, Edinburgh, St. Andrews

9 Rückblick GR Events 2008 Wine Tokyo Tokio, April 2008 Präsentation auf der Wine Tokyo mit 4 Winzern

10 Rückblick GR Events 2008 GR beim Sommerfest der TU Hamburg, 2008

11 Rückblick GR Events 2009 GR bei Dallmayr, 2009 Bundesweite Ausschreibung Auswahl von 2 Jungwinzern 1 Jahr bei Dallmayer gelistet Präsentation in München Vierwöchige Schaufensterpräsentation bei Dallmayr und Verkostung im Geschäft

12 Rückblick GR Events 2009 GR beim Trendgipfel in Hamburg Zitat Axel Pauly, Weingut Axel Pauly Bei der Veranstaltung "Generation Riesling" in der Hamburger Riesling Lounge im November letzten Jahres ist ein großer Caterer auf mich aufmerksam geworden. Ich freue mich, dass ich mit meinem Riesling Generations den neuen Hauswein des innovativen Caterers stellen kann. Ich trete damit übrigens die Nachfolge des österreichischen Weinguts Leo Hillinger an. Dass nun ein Wein eines deutschen Jungwinzers auf den zahlreichen Events in Hamburg angeboten wird, macht mich besonders stolz.

13 Rückblick GR Events 2009 Generation Riesling Workshop Zitadelle Mainz, 8. Juli Teilnehmer Vorträge und Workshops zu den Themen: Handel / Gastronomie, Export und Medien / Internet

14 Rückblick GR Events 2009 Riesling Strandbar August - September 2009 Jeweils drei Vertreter der Generation Riesling haben an drei Wochenenden im August / Sept an der Riesling Strandbar in Köln Weinproben für Endverbraucher durchgeführt

15 Rückblick GR Events 2010 Weinpunkt in Hattenheim, 10. März 2010 Präsentation für Weinakademiker 15 angehende Weinakademiker verkosten im Rahmen ihres WSET Kurses Weine von drei GR Betrieben aus dem Rheingau

16 Rückblick GR Events 2010 ProWein2010 Düsseldorf Thema an der DWI Verkostungstheke

17 Rückblick GR Events 2010 Multinationale GR Pressereise 28. April -2. Mai internationale Journalisten haben GR Betriebe in den Anbaugebieten Rheinhessen, Pfalz und Nahe besucht

18 Rückblick GR Events 2010 Steigenberger Steigenberger hat seinen Gästen im Sommer 2010 in acht ausgewählten Hotels ein Arrangement mit dem Titel Generation Steigenberger angeboten Teil des Arrangements waren neben zwei Übernachtungen, ein Vier-Gang-Menü mit korrespondierenden Weinen (und einem Digestif), eine Flasche Sekt zur Begrüßung sowie ein sechser Weinprobenpaket der GR Zusätzlich dazu wurden Weinproben von Vertretern der GR in den Steigenberger Hotels durchgeführt

19 Rückblick GR Events 2010 London International Wine Fair London, ExCel Messegelände Weine der GR wurden den internationalen Fachbesuchern im Riesling & Co Room präsentiert

20 Rückblick GR Events 2010 Riesling Lounge Köln Köln, 11. Juni 2010 In der Riesling Lounge im renommierten Excelsior Hotel Ernst in Köln haben elf GR Vertreter ihre Weine einem exklusivem Publikum aus Presse, Handel und Gastronomie vorgestellt

21 Rückblick GR Events 2010 Riesling Rendezvous Chateau Ste. Michelle (Washington State), USA, Veranstaltung, bei der führende Riesling Produzenten aus der ganzen Welt ihre Weine einem Fachpublikum aus Handel, Gastronomie und Medien vorstellen Seminar mit dem Titel LET IT ROCK! The young stars of Germany s Generation Riesling moderiert von dem bekannten Weinjournalisten Stuart Pigott

22 Rückblick GR Events 2010 GR Tischpräsentation Oslo, 8. September GR Betriebe präsentierten norwegischen Sommeliers und Journalisten ihre Weine Zwei Seminare mit GR Weinen geführt von Prof. Dr. Monika Christmann und Steffen Schindler Wine Maker s Dinner für ausgewählte Fachbesucher

23 Rückblick GR Events 2010 Festveranstaltung zum 60 jährigen Jubiläum der Landespressekonferenz RLP Mainz, 21. September 2010 GR Winzer aus den 5 rheinland-pfälzischen Anbaugebieten präsentierten sich und ihre Weine

24 Rückblick GR Events 2010 Mainz, 07. November 2010 Generation Sommelier Cup 3 GR Winzer präsentieren ihre Weine ca. 70 Wettbewerbsteilnehmern und Gästen

25 Rückblick GR Events 2010 Forum Vini München, November 2010 GR Gemeinschaftsstand mit 20 Teilnehmern

26 Rückblick GR Events 2010 DWI Forum Generation Riesling Lauffen, 26. November GR - Teilnehmer Vorträge und Workshops zu den Themen Professionelle Medienarbeit und Export

27 GR Betriebe bieten ausländischen Sommeliers und Weinhändlern Praktikumsplätze für mind. 2 Wochen an DWI vermittelt die Praktikanten und bewirbt das Programm im Ausland

28 Offizielles Forum der GR

29

30 GR Werbemittel

Das ist die Generation Riesling!

Das ist die Generation Riesling! Das ist die Generation Riesling! Das ist die Generation Riesling! Menschen unter 35 Jahren hervorragend ausgebildet, international ausgerichtet und bereit, in der Weinwirtschaft Verantwortung zu tragen

Mehr

Pressemitteilung. Generation Riesling: Zahlen und Fakten. Übersicht der Aktivitäten seit 2006 (Auswahl)

Pressemitteilung. Generation Riesling: Zahlen und Fakten. Übersicht der Aktivitäten seit 2006 (Auswahl) Deutsches Weininstitut GmbH Pressestelle Platz des Weines 55294 Bodenheim Ernst Büscher Telefon 06135 9323-156 ernst.buescher@deutscheweine.de www.deutscheweine.de 13. Juni 2016 Pressemitteilung Generation

Mehr

Event- und Projektmanagement. Mag. Barbara Arbeithuber

Event- und Projektmanagement. Mag. Barbara Arbeithuber Event- und Projektmanagement Mag. Barbara Arbeithuber Übersicht Events warum & wieso? Möglichkeiten im Weinbereich ÖWM Veranstaltungen, Eventorganisation. Was sind Events? AUFFALLEN Eventmarketing ist

Mehr

FALSTAFF AUF DER PROWEIN 2016

FALSTAFF AUF DER PROWEIN 2016 FALSTAFF AUF DER PROWEIN 2016 Falstaff bietet Ihnen Lösungen für Verkostungen und Kommunikation! Zum wichtigsten Termin der Weinbranche, der ProWein vom 13. bis 15. März 2016, bietet Falstaff Ihnen eine

Mehr

Elektro-Mobilität 4. Nationaler NoAE-Projekttag & 1. Internationaler NoAE-Projekttag

Elektro-Mobilität 4. Nationaler NoAE-Projekttag & 1. Internationaler NoAE-Projekttag Elektro-Mobilität 4. Nationaler NoAE-Projekttag & 1. Internationaler NoAE-Projekttag Innovation-Champions-Arena Innovationssieger aus 2010 präsentieren sich & Kick-off 5. NoAE Innovations-Wettbewerb 2011

Mehr

Diploma in Wines & Spirits

Diploma in Wines & Spirits Diploma in Wines & Spirits Zusammenfassung der Diplomarbeit Unit 7 Josef Schreiblehner Kanditatennummer 05012106 Thema: Deutsche Weine erobern Österreich Utopie oder Realität? Diplomarbeit: 5.178 Wörter

Mehr

AMICENT. Menschen begeistern. Mitarbeiter gewinnen. INTERGEO 2015 Karriere-Forum

AMICENT. Menschen begeistern. Mitarbeiter gewinnen. INTERGEO 2015 Karriere-Forum AMICENT Menschen begeistern. Mitarbeiter gewinnen. INTERGEO 2015 Karriere-Forum Fakten & Reichweite Die INTERGEO ist die Kommunikationsplattform Nummer 1! Legen Sie auf der INTERGEO 2015 die Grundlage

Mehr

PRESSEMITTEILUNG. Marco Gerlach ist Nachwuchssommelier 2016. Düsseldorf, 13. März 2016

PRESSEMITTEILUNG. Marco Gerlach ist Nachwuchssommelier 2016. Düsseldorf, 13. März 2016 PRESSEMITTEILUNG Marco Gerlach ist Nachwuchssommelier 2016 Düsseldorf, 13. März 2016 Zum fünfzehnten Mal wurde der Nachwuchssommelier des Jahres auf der ProWein in Düsseldorf gekürt. Die Jury konnten Marco

Mehr

Deutscher Wein in Mexiko

Deutscher Wein in Mexiko Deutscher Wein in Mexiko Unternehmerreise für deutsche Winzer 12. bis 16. November 2013 Sehr geehrte Damen und Herren, die Deutsch-Mexikanische Industrie- und Handelskammer (AHK Mexiko) führt in Zusammenarbeit

Mehr

INTERNATIONALES RIESLING SYMPOSIUM Mai May 2017

INTERNATIONALES RIESLING SYMPOSIUM Mai May 2017 INTERNATIONALES RIESLING SYMPOSIUM 29. 30. Mai 29 30 May Riesling weltbeste Weißwein-Rebsorte! Riesling the world s best white wine grape! Wieder auf dem Vormarsch zum Anknüpfen an die glorreichen Zeiten

Mehr

Information zum. Weingut Höpler. Wein kann man mit dem Verstand beschreiben, aber nur mit den Sinnen verstehen. Christof Höpler

Information zum. Weingut Höpler. Wein kann man mit dem Verstand beschreiben, aber nur mit den Sinnen verstehen. Christof Höpler Information zum Weingut Höpler Wein kann man mit dem Verstand beschreiben, aber nur mit den Sinnen verstehen. Christof Höpler Pressestelle: ABSOLUT! PR & Consulting K.Munk GmbH Mag. Karin Munk Paul Troger

Mehr

Lukullisches und Erlebenswertes rund um den Bergsträßer Wein. Berg sträßer Wein frühling. Verkehrsverein Bensheim e.v. 23. April 31.

Lukullisches und Erlebenswertes rund um den Bergsträßer Wein. Berg sträßer Wein frühling. Verkehrsverein Bensheim e.v. 23. April 31. Lukullisches und Erlebenswertes rund um den Bergsträßer Wein 23. April 31. Mai 2016 Berg sträßer Wein frühling Verkehrsverein Bensheim e.v. Berg sträßer Wein treff Samstag, 23. April 2016 Samstag, 23.

Mehr

ProWein MyCatalog 2013

ProWein MyCatalog 2013 ProWein MyCatalog 2013 Nur für Fachbesucher ProWein - Internationale Fachmesse Weine und Persönlicher Messeplan für: EMail: Produktkategorie: 06 - EDV FÜR HANDEL UND GASTRONOMIE Auswahlkriterien: Aussteller

Mehr

Weinkulturexperte (IHK) VDP.Die Prädikatsweingüter

Weinkulturexperte (IHK) VDP.Die Prädikatsweingüter Weinkulturexperte (IHK) VDP.Die Prädikatsweingüter NEU Werden Sie Weinkulturexperte (IHK) und werben Sie als exklusiver Botschafter für eine neue Deutsche Wein- und Genusskultur Unter der Bezeichnung Weinkulturexperte

Mehr

The World s No. 1: International Trade Fair for Wines and Spirits 19.-21.03.2017

The World s No. 1: International Trade Fair for Wines and Spirits 19.-21.03.2017 The World s No. 1: International Trade Fair for Wines and Spirits 19.-21.03.2017 Düsseldorf, Germany www.prowein.com » Wenn ich meine jährlichen Reisen plane, ist ProWein meine erste Priorität. Drei Tage

Mehr

Der deutsche Wein im In- und Ausland. Marktstellung und Herausforderungen für deutsche Weine in den Niederlanden

Der deutsche Wein im In- und Ausland. Marktstellung und Herausforderungen für deutsche Weine in den Niederlanden Der deutsche Wein im In- und Ausland Marktstellung und Herausforderungen für deutsche Weine in den Niederlanden DER DEUTSCHE WEIN IM IN- UND AUSLAND Gliederung 1. Das Deutsche Weininstitut (DWI) in Kürze

Mehr

Gemeinsamer Geschäftsbericht 2011. Deutscher Weinfonds A.d.ö.R. Deutsches Weininstitut GmbH Deutsche Weinakademie GmbH

Gemeinsamer Geschäftsbericht 2011. Deutscher Weinfonds A.d.ö.R. Deutsches Weininstitut GmbH Deutsche Weinakademie GmbH Gemeinsamer Geschäftsbericht 2011 Deutscher Weinfonds A.d.ö.R. Deutsches Weininstitut GmbH Deutsche Weinakademie GmbH Geschäftsbericht 2011 Inhalt Geschäftsbericht 2011 2 Inhalt 3 Vorwort 5 strategie für

Mehr

CAMPUS. Renommierte Akademien und Hochschulen präsentieren sich auf der «Handwerk & Design» 24.02.-01.03.2016 Messegelände München

CAMPUS. Renommierte Akademien und Hochschulen präsentieren sich auf der «Handwerk & Design» 24.02.-01.03.2016 Messegelände München CAMPUS Renommierte Akademien und Hochschulen präsentieren sich auf der «Handwerk & Design» 24.02.-01.03.2016 Messegelände München Auf der «Handwerk & Design» zeigen Akademien und Hochschulen, Kunsthandwerksorganisationen,

Mehr

Social Media Nutzung deutscher Winzer und Weingüter

Social Media Nutzung deutscher Winzer und Weingüter Social Media Nutzung deutscher Winzer und Weingüter Ergebnisse einer Online-Befragung im August 2011 DR. GERGELY SZOLNOKI DIMITRI TAITS FORSCHUNGSANSTALT GEISENHEIM FACHGEBIET BETRIEBSWIRTSCHAFT UND MARKTFORSCHUNG

Mehr

Die Weinwirtschaft Kleines Jacob hier spricht der Wein deutsch

Die Weinwirtschaft Kleines Jacob hier spricht der Wein deutsch Die Weinwirtschaft Kleines Jacob hier spricht der Wein deutsch Eine Wirtschaft, die eine ist und Wein, den man versteht: In der Weinwirtschaft Kleines Jacob an der Elbchaussee haben die jungen (wilden)

Mehr

In Zusammenarbeit mit HOTEL HILTO N A M STA DTPA R K

In Zusammenarbeit mit HOTEL HILTO N A M STA DTPA R K In Zusammenarbeit mit HOTEL HILTO N A M STA DTPA R K Die Einleitung Wein ist bei allen Alters- und Gesellschaftsschichten in ganz Österreich angekommen. Mit unserer neuen Event-Reihe Wine Affairs bieten

Mehr

LivingInteriors - Messeprofil

LivingInteriors - Messeprofil LivingInteriors - Messeprofil LivingInteriors: Termin: Zielgruppe: Aussteller: Kooperationen: Highlights: Das Event für innovative Bad- und Raumkonzepte 18.-24. Januar 2016, gemeinsam mit der imm cologne

Mehr

Ausgangslage. Warum eine Weinausbildung?

Ausgangslage. Warum eine Weinausbildung? Das Intensivseminar Der Schweizer Wein-Sommelier Kompaktes Weinwissen für Gastroprofi s Mit international anerkanntem Zertifi kat WSET Level 2 und/oder Level 3 Ausgangslage Warum eine Weinausbildung? Aus

Mehr

Christian Hümbs Spargel / Estragon /Rhabarber. Anuga, Köln 11. Oktober 2015 #thefinal

Christian Hümbs Spargel / Estragon /Rhabarber. Anuga, Köln 11. Oktober 2015 #thefinal Christian Hümbs Spargel / Estragon /Rhabarber Anuga, Köln 11. Oktober 2015 #thefinal Der Wettbewerb Hamburg, Köln, Achern und Wien in vier verschiedenen Städten wurden Vorentscheide ausgetragen, in denen

Mehr

SPONSOREN-UNTERLAGEN. Sponsorenunterlagen 1

SPONSOREN-UNTERLAGEN. Sponsorenunterlagen 1 SPONSOREN-UNTERLAGEN 1 SEI DABEI Sponsoring im Rahmen von KINO 2015 2 VORWORT 45. Filmtheaterkongress KINO 2015 Kongress // Messe // Filme vom 19. bis 21. Mai 2015 in Baden-Baden Der Filmtheaterkongress

Mehr

www.prowein.de To Another Great Year

www.prowein.de To Another Great Year Nur für Fachbesucher www.prowein.de D To Another Great Year AGRANA Juice Service & Logistik GmbH Halle 7a / D07 Wir präsentieren uns als Hersteller von o Fruchtwein o Apfelwein o Birnenwein Wir freuen

Mehr

China zu Gast auf der ProWein

China zu Gast auf der ProWein China zu Gast auf der ProWein Ein Gesamtweinkonsum von 14 Millionen Hektolitern und Wachstumsraten von 73 Prozent im Bereich der weinimportierenden Unternehmen 1 China drängt zunehmend in die Spitze des

Mehr

To Another Great Year. The World s No. 1: International Trade Fair for Wines and Spirits Nur für Fachbesucher

To Another Great Year. The World s No. 1: International Trade Fair for Wines and Spirits Nur für Fachbesucher To Another Great Year The World s No. 1: International Trade Fair for Wines and Spirits 19.-21.03.2017 Düsseldorf, Germany www.prowein.com D Nur für Fachbesucher 2 3 DIE GANZE WELT FINDEN SIE NUR IN DÜSSELDORF

Mehr

Frankenwein auf der HOGA 2015. Frankenwein ist sexy

Frankenwein auf der HOGA 2015. Frankenwein ist sexy Frankenwein auf der HOGA 2015 Frankenwein ist sexy Mit aufregenden neuen Weinkonzepten für Gastronomen treten die fränkischen Winzer auf der HOGA 2015 auf. In Kooperation mit dem Gastronomie-Report zeigen

Mehr

Deutsches Eigenkapitalforum 23.-25.11.2015 Informationen zur Veranstaltung

Deutsches Eigenkapitalforum 23.-25.11.2015 Informationen zur Veranstaltung Deutsches Eigenkapitalforum 23.-25.11.2015 Informationen zur Veranstaltung Stand: September 2015 Unternehmer treffen Investoren Seit 1996 Netzwerkplattform für Unternehmensfinanzierung Das Deutsche Eigenkapitalforum

Mehr

WSET DIPLOMA IN WINES AND SPIRITS

WSET DIPLOMA IN WINES AND SPIRITS Helsinki Vancouver Auckland Sy Sy Sy Sy Sydn dn dney ey WSET DIPLOMA IN WINES AND SPIRITS Geisenheim 2013/2014... die Ausbildung zum Weinakademiker WSET DIPLOMA IN WINES AND SPIRITS In einer immer komplexer

Mehr

NEU START-UP VILLAGE CONNECTING THE GLOBAL DIGITAL ECONOMY SEPTEMBER 10 & 11, 2014 COLOGNE

NEU START-UP VILLAGE CONNECTING THE GLOBAL DIGITAL ECONOMY SEPTEMBER 10 & 11, 2014 COLOGNE NEU START-UP VILLAGE CONNECTING THE GLOBAL DIGITAL ECONOMY SEPTEMBER 10 & 11, 2014 COLOGNE Web: dmexco.com Apps: iphone ipad Android Facebook: facebook.com/dmexco Google+: dmexco.com/googleplus YouTube:

Mehr

24. - 25. Juli 2016 Ihre Informationen zum Sponsoring

24. - 25. Juli 2016 Ihre Informationen zum Sponsoring 24. - 25. Juli 2016 Ihre Informationen zum Sponsoring Werben Sie mit Ihrem guten Namen für eine gute Sache - zu Gunsten von: vertreten durch unseren Ehrengast Lothar Matthäus finanzwelt EAGLES Charity

Mehr

ROOMS AND SUITES A place for dreaming. ZIMMER UND SUITEN Ein Platz zum Träumen

ROOMS AND SUITES A place for dreaming. ZIMMER UND SUITEN Ein Platz zum Träumen BERLIN ZIMMER UND SUITEN Ein Platz zum Träumen Wünschen Sie, dass Ihre Träume weiter reisen? Unsere Zimmer und Suiten sind der perfekte Ort, um den Alltag hinter sich zu lassen und die kleinen Details

Mehr

EINL ADUNG. »Effiziente Kunden-Kommunikation via Web-to-Print Unternehmenskommunikation der Zukunft.« Marketing Prozess Controlling MANAGEMENTEXKURS

EINL ADUNG. »Effiziente Kunden-Kommunikation via Web-to-Print Unternehmenskommunikation der Zukunft.« Marketing Prozess Controlling MANAGEMENTEXKURS Der erfolgreiche Entscheider-Event geht in die 2. Runde! Veranstalter Offizieller Medienpartner EINL ADUNG MANAGEMENTEXKURS Marketing Prozess Controlling Kostenreduktion und Prozessoptimierung im B2B/B2C-Marketing:»Effiziente

Mehr

SPIELNOTIZ. Einlagespiel. WEINELF Deutschland vs. Nationalmannschaft der Ärzte

SPIELNOTIZ. Einlagespiel. WEINELF Deutschland vs. Nationalmannschaft der Ärzte SPIELNOTIZ Einlagespiel WEINELF Deutschland vs. Nationalmannschaft der Ärzte Philosophie Bei der WEINELF Deutschland wollen fußballbegeisterte Weinprofis aus allen Weinanbaugebieten den deutschen Wein

Mehr

Bettina Beispiel Karlsplatz 11 12345 Berlin Berlin, 28.09.2004

Bettina Beispiel Karlsplatz 11 12345 Berlin Berlin, 28.09.2004 Bettina Beispiel Karlsplatz 11 12345 Berlin Berlin, 28.09.2004 Tel.: 040-99 88 777, Mobil: 0179-98 76 54 32, Beispiel@web.de Hotel Merkur Center Personal Frau Erika Einsteller Industriestr. 23 05432 Dresden

Mehr

Wiesbaden Gründerregion Überblick über die Veranstaltungen 1. Halbjahr 2016 Stand: 23. Dezember 2015

Wiesbaden Gründerregion Überblick über die Veranstaltungen 1. Halbjahr 2016 Stand: 23. Dezember 2015 Wiesbaden Gründerregion Überblick über die Veranstaltungen 1. Halbjahr 2016 Stand: 23. Dezember 2015 Rund um das Thema Gründung gestalten die Netzwerkpartner der Gründerregion Wiesbaden zahlreiche Aktionen

Mehr

Computacenter. Cisco Academy Lingen, 11. Mai 2012

Computacenter. Cisco Academy Lingen, 11. Mai 2012 Computacenter Cisco Academy Lingen, 11. Mai 2012 Computacenter Europas führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister Über 10.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Umsatz im Jahr 2010: 2,68 Mrd. brit.

Mehr

Afterwork-Learning mit XING

Afterwork-Learning mit XING Afterwork-Learning mit XING Webinar: Werbekampagnen im Smartphone Zeitalter Referenten: Doreen Webel-Hesse, Tobias Hauser und Markus Schneider Moderator: Tjalf Nienaber 04. Juni 2014 Qualified for the

Mehr

manager-lounge Der exklusive Businessclub des manager magazins

manager-lounge Der exklusive Businessclub des manager magazins manager-lounge Der exklusive Businessclub des manager magazins Wir über uns Der Businessclub des manager magazins Die manager-lounge ist ein exklusiver Businessclub für Führungskräfte, die auf dem Weg

Mehr

STG 2014 www.schwarzwald-tourismus.info 1. Weintourismus Baden. Projekt Erlebnismarke Badische Weinstraße

STG 2014 www.schwarzwald-tourismus.info 1. Weintourismus Baden. Projekt Erlebnismarke Badische Weinstraße HERZLICH WILLKOMMEN 11. November 2014 Offenburg STG 2014 www.schwarzwald-tourismus.info 1 Weintourismus Baden Projekt Fachtagung Weintourismus am 11. November 2014 in Offenburg C Geschäftsführer Schwarzwald

Mehr

NAME DES KAPITELS. Schlau. Seminarprogramm für Handel, Gastronomie Weinwirtschaft und Weingenießer 2015. Schlau

NAME DES KAPITELS. Schlau. Seminarprogramm für Handel, Gastronomie Weinwirtschaft und Weingenießer 2015. Schlau NAME DES KAPITELS 1 Seminarprogramm für Handel, Gastronomie Weinwirtschaft und Weingenießer 2015 2 INHALT Vorwort a) Seminare für Weingenießer Weingenießerseminar 4 Degustationsseminar 5 b) Einzelseminare

Mehr

DEUTSCHLANDS BESTE AZUBI-MESSEN

DEUTSCHLANDS BESTE AZUBI-MESSEN DEUTSCHLANDS BESTE AZUBI-MESSEN powered by Hospitality Excellence LIVE RECRUITING Zeigen Sie, wer Sie sind! Passender Nachwuchs ist Mangelware? Die Bewerbungs-Pipeline tröpfelt nur noch? Möchten Sie Ihre

Mehr

DIE Nutzfahrzeugmesse im Süden Deutschlands. 26. 29. September 2013 Messe Karlsruhe. www.nufam.de

DIE Nutzfahrzeugmesse im Süden Deutschlands. 26. 29. September 2013 Messe Karlsruhe. www.nufam.de DIE Nutzfahrzeugmesse im Süden Deutschlands 26. 29. September 2013 Messe Karlsruhe www.nufam.de NUFAM 2011 Erfolg ist messbar Auszug aus der Besucherbefragung: Werden Sie die NUFAM weiterempfehlen? 89

Mehr

Informationspaket 2010 Veranstalter

Informationspaket 2010 Veranstalter Informationspaket 2010 Veranstalter Rechtspartner Medienpartner Gold Medienpartner Silber IR-Partnerschaft Profitieren Sie von unserer Erfahrungen!!! In den vergangenen 8 Jahren haben wir 20 Konferenzen

Mehr

IHK. Die Weiterbildung Wein- und Sommelierschule Würzburg

IHK. Die Weiterbildung Wein- und Sommelierschule Würzburg IHK. Die Weiterbildung Wein- und Sommelierschule Würzburg Informationsmaterial 2014/2015 Wein- und Sommelierschule Würzburg Weinwissen auf höchstem Niveau Qualifizierungsmöglichkeiten der Wein- und Sommelierschule

Mehr

Thomas Selinger entwirft Weinetiketten für das Weisse Rössl

Thomas Selinger entwirft Weinetiketten für das Weisse Rössl Thomas Selinger entwirft Weinetiketten für das Weisse Rössl Thomas Selinger, Cartoonist der ersten Stunde bei der Dorfzeitung (Seli oder Big T.) hat die letzten 5 Jahre die Flaschenetiketten der Hausweine

Mehr

CeBIT 2015 Informationen für Besucher. 16. 20. März 2015 New Perspectives in IT Business

CeBIT 2015 Informationen für Besucher. 16. 20. März 2015 New Perspectives in IT Business CeBIT 2015 Informationen für Besucher 16. 20. März 2015 New Perspectives in IT Business Die Welt wird digital. Sind Sie bereit? Mehr als 300 Start-ups mit kreativen Impulsen 3.400 beteiligte Unternehmen

Mehr

Mehr Umsatz mit Wein. Sortiment, Weinkarte, Kalkulation

Mehr Umsatz mit Wein. Sortiment, Weinkarte, Kalkulation Mehr Umsatz mit Wein Sortiment, Weinkarte, Kalkulation EINLEITUNG WEINSORTIMENT Der Wein- und Sektkonsum in Deutschland ist in den vergangenen zehn Jahren gestiegen. Profitieren Sie von diesem Trend und

Mehr

Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure e.v.

Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure e.v. Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure e.v. 1 Der Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure Sehr geehrte Damen und Herren, 26.10.2014 der Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure (VWI) e.v. ist der Berufsverband

Mehr

325 Jahre und knackig: Mit einer Social Media Strategie erfolgreich durchs Lambertz- Jubiläumsjahr. Nadja Amireh 2. April 2014

325 Jahre und knackig: Mit einer Social Media Strategie erfolgreich durchs Lambertz- Jubiläumsjahr. Nadja Amireh 2. April 2014 325 Jahre und knackig: Mit einer Social Media Strategie erfolgreich durchs Lambertz- Jubiläumsjahr Nadja Amireh 2. April 2014 Herzlich willkommen im Keksparadies 2 Ausgangslage zu Beginn des Jubiläumsjahres

Mehr

Entwicklung einer Copy-Strategie für die Rheingauer Weinwerbung

Entwicklung einer Copy-Strategie für die Rheingauer Weinwerbung Entwicklung einer Copy-Strategie für die Rheingauer Weinwerbung das Team Agentur für Marketing GmbH präsentiert von Andrea Gaugler und Michael Berger 23. November 2009 Agenda Wer wir sind! Wie wir vorgegangen

Mehr

Konzept: Kommunikation rund um die Pflege Seminare Vorträge Workshops Stand: Juli 2015

Konzept: Kommunikation rund um die Pflege Seminare Vorträge Workshops Stand: Juli 2015 Konzept: Kommunikation rund um die Pflege Seminare Vorträge Workshops Stand: Juli 2015 Waltraud Gehrig Geboren 1969 in Mannheim Magisterabschluss an der Universität Mannheim in Medienund Kommunikationswissenschaften,

Mehr

InterWhisky 2014 Besucher-Rekord in Frankfurt

InterWhisky 2014 Besucher-Rekord in Frankfurt Pressemitteilung InterWhisky 2014 Besucher-Rekord in Frankfurt Frankfurt am Main drei Tage Treffpunkt der Whisky-Welt Eine abermals gewachsene Ausstellungsfläche, eine großes Programm, zahlreiche Besucher,

Mehr

Die Location. Das bauwerk köln ist eine denkmalgeschützte Halle im Technikhof Köln Kalk, in der früher Landmaschinen produziert wurden.

Die Location. Das bauwerk köln ist eine denkmalgeschützte Halle im Technikhof Köln Kalk, in der früher Landmaschinen produziert wurden. Die Location Das bauwerk köln ist eine denkmalgeschützte Halle im Technikhof Köln Kalk, in der früher Landmaschinen produziert wurden. Im Jahre 2003 wurde die Halle sehr aufwändig, modern und designorientiert

Mehr

Presentation Secrets

Presentation Secrets Tagesseminar Presentation Secrets Das Geheimnis erfolgreicher Präsentationen Claudius Bähr SOFORT ANWENDBARE METHODE Willkommen Die Methode erfolgreicher Präsentationen für alle, die überzeugen, vermitteln,

Mehr

Nur für Fachbesucher. To Another Great Year. www.prowein.de

Nur für Fachbesucher. To Another Great Year. www.prowein.de D Nur für Fachbesucher To Another Great Year www.prowein.de WEIN SPIRITUOSEN Terroir der Extraklasse: ProWein 2011 Hochprozentige Highlights Hier stimmt alles: Lage, Angebot und Ertrag. Denn in Düssel

Mehr

LEISTUNGSPROFIL. Südliche Weinstrasse e.v.

LEISTUNGSPROFIL. Südliche Weinstrasse e.v. LEISTUNGSPROFIL Südliche Weinstrasse e.v. Leistungsprofil Südliche Weinstrasse e.v. Inhalt 1 Organisationsstruktur:... 3 2 Kernaufgaben des Vereins Südliche Weinstrasse e.v.... 4 2.1 Weinwerbung... 4 2.2

Mehr

Andreas Herrmann Experte für strategisches Marketing und Verkauf. STEIGENBERGER Hotel Treudelberg

Andreas Herrmann Experte für strategisches Marketing und Verkauf. STEIGENBERGER Hotel Treudelberg Wissen schafft ERFOLG! Seminar Rhetorik- und Redetraining Mit Andreas Herrmann Experte für strategisches Marketing und Verkauf R Trainings-Fakten für FAIR-trauen der ikademie GmbH Seminarort und Zeit ****

Mehr

MEETING EVENT SÜDSTEIERMARK LANGENLOIS AUSTRIA

MEETING EVENT SÜDSTEIERMARK LANGENLOIS AUSTRIA MEETING EVENT SÜDSTEIERMARK LANGENLOIS AUSTRIA 1 11 1 SüDSTEIERMARK Individuelle Betreuung vor und während Ihres Events. Ein perfekter Platz, der auf ganz besondere Art und Weise Wein, Genuss und Spa mit

Mehr

Erfolgreich zum Ziel!

Erfolgreich zum Ziel! Headline Headline Fließtext Erfolgreich zum Ziel! Der richtige Weg zum Erfolg Wir über uns Ideen für die Zukunft Die FORUM Institut für Management GmbH 1979 in Heidelberg gegründet entwickelt und realisiert

Mehr

Weinmachen. kochen. ist ein bisschen wie. vini campisi, sizilien

Weinmachen. kochen. ist ein bisschen wie. vini campisi, sizilien Weinmachen ist ein bisschen wie kochen vini campisi, RhYThm and Rosso... Italien hat mich nie interessiert, meint Marcin Öz rückblickend. Dass er jetzt Winzer in Sizilien ist, mit Nero d Avola und Syrah-

Mehr

DER BRAUNSCHWEIGER MARKETING-LÖWE 2016. Sponsorenpakete

DER BRAUNSCHWEIGER MARKETING-LÖWE 2016. Sponsorenpakete DER BRAUNSCHWEIGER MARKETING-LÖWE 2016 Sponsorenpakete MARKETING-LÖWE 2016 DER MARKETING-CLUB BRAUNSCHWEIG E.V. Der Marketing-Club Braunschweig gehört zu den großen von über 60 Marketing-Clubs in Deutschland.

Mehr

Unterstützung deutscher Unternehmen durch die JETRO Invest in Japan Programm

Unterstützung deutscher Unternehmen durch die JETRO Invest in Japan Programm Unterstützung deutscher Unternehmen durch die JETRO Invest in Japan Programm Junya Sumi Business Advisor JETRO Düsseldorf Boarding for Japan Was ist JETRO? Verstärkte FDI Förderung Dienstleistungen der

Mehr

MESSEKALENDER 2015/2016 MESSEN / WORKSHOPS / EVENTS

MESSEKALENDER 2015/2016 MESSEN / WORKSHOPS / EVENTS MSSKALNDR 2015/2016 MSSN / WORKSHOPS / VNTS 57 MSSN, WORKSHOPS UND VNTS 2015/2016 STAND JUNI 2015 Bitte beachten Sie die Stornogebühren auf dem Anmeldeformular! Alle unten angegebenen Kosten sind exklusive

Mehr

Reglement über das Seminar und die Prüfung zum Schweizer Wein-Sommelier Erster Teil

Reglement über das Seminar und die Prüfung zum Schweizer Wein-Sommelier Erster Teil Reglement über das Seminar und die Prüfung zum Schweizer Wein-Sommelier Erster Teil Seminarziele Schweizer Wein-Sommelier Erster Teil Die Teilnehmerin / der Teilnehmer - degustiert professionell nach der

Mehr

WSET DIPLOMA IN WINES AND SPIRITS 2014/2015

WSET DIPLOMA IN WINES AND SPIRITS 2014/2015 WSET DIPLOMA IN WINES AND SPIRITS 2014/2015... die Ausbildung zum Weinakademiker WSET DIPLOMA IN WINES AND SPIRITS In einer immer komplexer werdenden Weinwelt ist permanente Weiterbildung für mit Wein

Mehr

AuditChallenge 2015!

AuditChallenge 2015! AuditChallenge 2015! Der große Fallstudien-Wettbewerb in Deutschland, Österreich und der Schweiz Page 1 0000-0000000 Presentation title Konzept Die AuditChallenge ist einer der größten Fallstudienwettbewerbe

Mehr

Recruiting Days. 30. / 31. Oktober 2012

Recruiting Days. 30. / 31. Oktober 2012 Internationale Talente kennen lernen auf den Recruiting Days der am 30. / 31. Oktober 2012 1 Berlin, im März 2012 Einladung zu den Recruiting Days am 30. und 31. Oktober 2012 in Berlin Sehr geehrte Damen

Mehr

Schule und was dann? Die Hans-Sachs-Gymnasium Reihe zu. Schule, Ausbildung, Studium und Beruf

Schule und was dann? Die Hans-Sachs-Gymnasium Reihe zu. Schule, Ausbildung, Studium und Beruf Die Hans-Sachs-Gymnasium Reihe zu Schule, Ausbildung, Studium und Beruf Mit der Reihe zum Thema Schule und was dann? geht das Hans-Sachs-Gymnasium Nürnberg ganz zeitgemäße und innovative Wege, um seine

Mehr

Analytisches CRM. Workshop Data Mining im Datenbasierten Marketing. Michael Lamprecht und Jan Frick, Altran GmbH & Co. KG 26.06.

Analytisches CRM. Workshop Data Mining im Datenbasierten Marketing. Michael Lamprecht und Jan Frick, Altran GmbH & Co. KG 26.06. Analytisches CRM Workshop Data Mining im Datenbasierten Marketing Michael Lamprecht und Jan Frick, Altran GmbH & Co. KG 26.06.2015 Data Mining bietet Antworten auf zahlreiche analytische Fragestellungen

Mehr

TaxChallenge 2015. Der große Fallstudien-Wettbewerb in Deutschland, Österreich und der Schweiz

TaxChallenge 2015. Der große Fallstudien-Wettbewerb in Deutschland, Österreich und der Schweiz TaxChallenge 2015 Der große Fallstudien-Wettbewerb in Deutschland, Österreich und der Schweiz Konzept Die TaxChallenge ist einer der größten Fallstudienwettbewerbe für Studierende der Wirtschafts- und

Mehr

Arbeitswelten von morgen

Arbeitswelten von morgen Arbeitswelten von morgen 03 UNSERE MISSION HAMBURG BERLIN DÜSSELDORF FRANKFURT NÜRNBERG Heutesoarbeiten, wieesmorgenallewollen. STUTTGART MÜNCHEN MÜNCHEN Wir bieten Unternehmen insechs Metropolen Deutschlands

Mehr

Aktuelle Trends im deutschen Weinmarkt Pressegespräch Dresden, 16. Mai 2014 Monika Reule, Geschäftsführerin Deutsches Weininstitut

Aktuelle Trends im deutschen Weinmarkt Pressegespräch Dresden, 16. Mai 2014 Monika Reule, Geschäftsführerin Deutsches Weininstitut Aktuelle Trends im deutschen Weinmarkt Pressegespräch Dresden, 16. Mai 2014 Monika Reule, Geschäftsführerin Deutsches Weininstitut DWI, MR - 1 Aktuelle Trends im deutschen Weinmarkt Gliederung 1. Das Deutsche

Mehr

Wir bauen Brücken zwischen Schülern, Studierenden und Unternehmen. Deutschlandweit. ROCK YOUR LIFE!

Wir bauen Brücken zwischen Schülern, Studierenden und Unternehmen. Deutschlandweit. ROCK YOUR LIFE! Wir bauen Brücken zwischen Schülern, Studierenden und Unternehmen. Deutschlandweit. Agenda 1. Warum gibt es RYL!??? 2. RYL! in Deutschland 3. RYL! in Münster 4. Die drei Säulen von RYL! 5. Coaching: Wie

Mehr

Rohdiamant. Hochkaräter. Sie kommen als. Sie gehen als. >>> Bis 30. Oktober bewerben unter: staufenbiel.de/consultingdays

Rohdiamant. Hochkaräter. Sie kommen als. Sie gehen als. >>> Bis 30. Oktober bewerben unter: staufenbiel.de/consultingdays Sie kommen als Rohdiamant. Sie gehen als Hochkaräter. Das exklusive Recruiting-Event für angehende Berater 1. und 2. Dezember 2011, Köln >>> Bis 30. Oktober bewerben unter: Struktur Management Partner

Mehr

ProWein MyCatalog 2013. Only for trade visitors. www.prowein.com. 24-26 March 2013. Düsseldorf, Germany International Trade Fair Wines and Spirits

ProWein MyCatalog 2013. Only for trade visitors. www.prowein.com. 24-26 March 2013. Düsseldorf, Germany International Trade Fair Wines and Spirits ProWein MyCatalog 2013 Only for trade visitors www.prowein.com 24-26 March 2013 Düsseldorf, International Trade Fair Wines and Spirits Personal guide for: EMail: Product category: 06 - IT FOR RETAIL AND

Mehr

Neue Perspektiven für die zahnärztliche Praxis

Neue Perspektiven für die zahnärztliche Praxis Pressemitteilung Heraeus Kulzer Symposien: Jetzt anmelden! Neue Perspektiven für die zahnärztliche Praxis Hanau, 10. März 2014 Der Gesundheitsmarkt der Zukunft verlangt von Zahnärzten aktuelles Know-how.

Mehr

KundenKommunikation worüber schreiben?

KundenKommunikation worüber schreiben? Januar / Februar Ergänzen der Weinvorräte für Stammkunden Nichtreagierer der Weihnachtsaktion Winterarbeit im Weinberg (mit Bild?) Qualitätsweine des Vorjahrs vorstellen Angebot für Faschingsbälle; Weinprobe

Mehr

Dokumentation. 1. Thüringer Kursleitertag eine Kooperation mit der Volkshochschule des Landkreises Gotha. Sonnabend, 25. Juni 2011

Dokumentation. 1. Thüringer Kursleitertag eine Kooperation mit der Volkshochschule des Landkreises Gotha. Sonnabend, 25. Juni 2011 Dokumentation 1. Thüringer Kursleitertag eine Kooperation mit der Volkshochschule des Landkreises Gotha Sonnabend, 25. Juni 2011 in der Volkshochschule des Landkreises Gotha Ablauf 10:00-10:15 Uhr Begrüßung

Mehr

ecommercecamp - Jena 17.-19. März 2016

ecommercecamp - Jena 17.-19. März 2016 ecommercecamp - Jena 17.-19. März 2016 ecommercecamp Nach einem erfolgreichen Start im Frühar 2013 geht das ecommercecamp nun schon in die 4. Runde. Entwickler und Intergratoren sowie Shopbetreiber und

Mehr

Der Teufelhof Basel 2. Weindegustationen 3. Whiskey-Degustation 6. Grappa-Degustation 7. Cocktail mixen 8. Wein und Essen: die richtige Kombination 9

Der Teufelhof Basel 2. Weindegustationen 3. Whiskey-Degustation 6. Grappa-Degustation 7. Cocktail mixen 8. Wein und Essen: die richtige Kombination 9 Rahmenprogramme im Teufelhof Basel Inhalt Der Teufelhof Basel 2 Weindegustationen 3 Whiskey-Degustation 6 Grappa-Degustation 7 Cocktail mixen 8 Wein und Essen: die richtige Kombination 9 Malkurs «Portait»

Mehr

Weinverkauf an Touristen

Weinverkauf an Touristen Weinverkauf an Touristen Angebot von einheimischen i i h Weinen Wi durch regionale Gastronomie und Beherbergungsbetriebe Ein Beitrag von Axel Dreyer und Juliane Ratz 1 HINWEIS Die Inhalte stehen für die

Mehr

Partnerpaket für den gemeinsamen Messeauftritt von DGNB und BAK auf der EXPO REAL 6. 8. Oktober 2014

Partnerpaket für den gemeinsamen Messeauftritt von DGNB und BAK auf der EXPO REAL 6. 8. Oktober 2014 Partnerpaket für den gemeinsamen Messeauftritt von DGNB und BAK auf der EXPO REAL 6. 8. Oktober 2014 DGNB und BAK auf der Expo Real 2014 Sustainability - Made in Germany Unter diesem Motto präsentieren

Mehr

Event-Portrait für Sponsoren und Aussteller. 15. 17. Juli 2016 - Hafen Dreiländereck Basel

Event-Portrait für Sponsoren und Aussteller. 15. 17. Juli 2016 - Hafen Dreiländereck Basel Event-Portrait für Sponsoren und Aussteller 15. 17. Juli 2016 - Hafen Dreiländereck Basel Jährliche Veranstaltung für die Motorrad- und US-Car Szene im Dreiländereck Plattform für die Motorrad- und Rock

Mehr

Das Deutsche Haus und der DOSB: Was hat Düsseldorf mit Peking, Vancouver und London gemeinsam? Düsseldorf, 13. Februar 2012

Das Deutsche Haus und der DOSB: Was hat Düsseldorf mit Peking, Vancouver und London gemeinsam? Düsseldorf, 13. Februar 2012 Das Deutsche Haus und der DOSB: Was hat Düsseldorf mit Peking, Vancouver und London gemeinsam? Düsseldorf, 13. Februar 2012 1 Die aktuellen Geschäftsfelder und Projekte Aufgabenfelder Olympia Behindertensport

Mehr

Sortiment. Heißgetränkekatalog 2014. Spirituosen. Göttsche Gruppe. Wein. Sympathisch hanseatisch! Heißgetränke. Hygiene. Nonfood

Sortiment. Heißgetränkekatalog 2014. Spirituosen. Göttsche Gruppe. Wein. Sympathisch hanseatisch! Heißgetränke. Hygiene. Nonfood Sortiment Heißgetränkekatalog 2014 Spirituosen Göttsche Gruppe Wein Sympathisch hanseatisch! Nonfood Hygiene Heißgetränke Inhalt Liebe Kunden und Freunde des Kaffees und Tees, knapp 150 Liter Kaffee trinkt

Mehr

E-Commerce Camp 2015 in Jena

E-Commerce Camp 2015 in Jena Die Fakten im Überblick E-Commerce Camp Nach einem erfolgreichen Start im Frühar 2013, einer gut besuchten zweiten Auflage in 2014, geht das E-Commerce Camp 2015 in die nächste Runde. Entwickler und Intergratoren

Mehr

Souschef (m/w) Hotel 5* Hamburg, Deutschland. Reservierungsleitung (m/w) Hotel 4* Hamburg, Deutschland

Souschef (m/w) Hotel 5* Hamburg, Deutschland. Reservierungsleitung (m/w) Hotel 4* Hamburg, Deutschland Hamburg Souschef (m/w) Hotel 5* Reservierungsleitung (m/w) Hotel 4* Sales Manager (m/w) Hotel 5* Revenue Manager (m/w) Hotel 4* Bankettleiter (m/w) Hotel 5* Oberkellner (m/w) Hotel 5* Technischer Leiter

Mehr

Auslandssemester an der Anglia Ruskin University in Cambridge, UK. Bericht von Sonja Vennemann WSP09A Wintersemester 2011/12

Auslandssemester an der Anglia Ruskin University in Cambridge, UK. Bericht von Sonja Vennemann WSP09A Wintersemester 2011/12 Auslandssemester an der Anglia Ruskin University in Cambridge, UK Bericht von Sonja Vennemann WSP09A Wintersemester 2011/12 Bewerbung Das Bewerbungsverfahren beginnt relativ früh, da zuerst die Bewerbung

Mehr

THE NATURAL STEP NACHHALTIGKEITS STRATEGIE Zertifikatskurs Level 1. Wien: 22 23 November München: 29 30 November

THE NATURAL STEP NACHHALTIGKEITS STRATEGIE Zertifikatskurs Level 1. Wien: 22 23 November München: 29 30 November THE NATURAL STEP NACHHALTIGKEITS STRATEGIE Zertifikatskurs Level 1 Wien: 22 23 November München: 29 30 November THE NATURAL STEP ZERTIFIKATSKURS LEVEL 1 Einführung in den global genutzten, umfassenden

Mehr

Gewichtung der Kriterien für die Auswahl des Handelsplatzes

Gewichtung der Kriterien für die Auswahl des Handelsplatzes Handelsplatzliste Zur Erzielung des bestmöglichen Ergebnisses bei der Ausführung von Wertpapieraufträgen hat die (Bank) die nachfolgenden Kriterien zur Auswahl der Handelsplätze gemäß den gesetzlichen

Mehr

ITB Berlin März WTM London November Arrival Guides August Juli Ausgabe: 1. Februar. 2. Ausgabe: 1.

ITB Berlin März WTM London November Arrival Guides August Juli Ausgabe: 1. Februar. 2. Ausgabe: 1. Anmeldeformular Marketingaktivitäten Geschätzte Partner Besten Dank für Interesse an den Kooperationsmöglichkeiten von Basel. Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung verbindlich ist. Bis Ende August 2016

Mehr

Mach Dich fit - fit für Politik.

Mach Dich fit - fit für Politik. Mach Dich fit - fit für Politik. Bildungsprogramm für das Münsterland 2007 Neumitglied - Und nun? Der erste und wichtigste Schritt ist getan. Du bist Mitglied der SPD geworden und hast Dich damit für ein

Mehr

3. KRANZ PARKHOTEL OPEN

3. KRANZ PARKHOTEL OPEN 3. KRANZ PARKHOTEL OPEN Freitag 14. Juni 2013 1 / März 13 3. KRANZ PARKHOTEL OPEN Die Kranz Parkhotel Open finden im Jahr 2013 zum dritten Mal statt und etabliert sich als exklusives Corporate Golf-Event

Mehr

Die Tischlerküche. erfolgreich gestalten, fertigen und vermarkten HANDWERK & ARCHITEKTUR

Die Tischlerküche. erfolgreich gestalten, fertigen und vermarkten HANDWERK & ARCHITEKTUR Die Tischlerküche erfolgreich gestalten, fertigen und vermarkten HANDWERK & ARCHITEKTUR Chancen in der Krise finden Das Seminarangebot von Forum Handwerk und Architektur gibt Zukunftsperspektiven Adler

Mehr

03. 04. GEH Granuliertes Eisenhydroxid in der Wasseraufbereitung Internationaler Workshop zum Erfahrungsaustausch. Source of solutions.

03. 04. GEH Granuliertes Eisenhydroxid in der Wasseraufbereitung Internationaler Workshop zum Erfahrungsaustausch. Source of solutions. 03. 04. EINLADUNGApril 2014 GEH Granuliertes Eisenhydroxid in der Wasseraufbereitung Internationaler Workshop zum Erfahrungsaustausch Source of solutions. Einladung Seit nunmehr 17 Jahren steht Granuliertes

Mehr

marketing services Integrierte Marketing-, Werbe- und Kommunikationsmöglichkeiten zur ispo 11

marketing services Integrierte Marketing-, Werbe- und Kommunikationsmöglichkeiten zur ispo 11 www.ispo.com marketing services pics: salewa, maloja, atomic, indigo, hansi heckmair, michael müller Integrierte Marketing-, Werbe- und Kommunikationsmöglichkeiten für Ihre Marke zur ispo 11 Unsere Services

Mehr

Sponsoring. Wir setzen Ihre Unternehmensmarke in Szene! 24. 28.2.2015 www.didacta-hannover.de

Sponsoring. Wir setzen Ihre Unternehmensmarke in Szene! 24. 28.2.2015 www.didacta-hannover.de Sponsoring Wir setzen Ihre Unternehmensmarke in Szene! 24. 28.2.2015 www.didacta-hannover.de Sponsoring-Optionen didacta 2015 2 Wir setzen Ihre Unternehmensmarke in Szene! Unsere Sponsoring-Optionen ermöglichen

Mehr