PRESSEAUSSENDUNG INTRO

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "PRESSEAUSSENDUNG INTRO"

Transkript

1 PRESSEAUSSENDUNG Österreichs größtes und härtes Tourenskirennen, die Kultveranstaltung Mountain Attack, im Skicircus Saalbach-Hinterglemm, findet am Freitag 17. Jänner 2014 bereits zum 16. Mal statt. INTRO Vor exakt 16 Jahren hat sich die Salzburger Event Agentur NMC mit GF Mag. Roland Kurz entschlossen die Mountain Attack ins Leben zu rufen. Mittlerweile hat sich die Attack zu einem internationalem Top Tourenski Event entwickelt. Waren beim ersten Rennen, 1999, noch 333 Athleten am Start, sind es nun über aus 16 Nationen. Der erste Sieger 1999 kam aus Italien und hieß Omar Oprandi mit einer Zeit von 3:05:39. Im vergangenen Jahr holte der ehemalige österreichische Langlauf Olympiasieger Christian Hoffmann den Sieg mit einer Zeit von 2:35:18. Den Rekord hält nach wie vor der Italiener Guido Giacomelli aus dem Jahr 2006 mit 2:27:36. Der besondere Mix, das einzigartige Ambiente und die Möglichkeit für ALLE Athleten und Athletinnen sich mit den besten TourenskisportlerInnen der Welt in einem Wettkampf zu messen bzw. die persönliche Herausforderung der Attack anzunehmen, macht die Mountain Attack zur TOURENSKI-KULTVERANSTALTUNG, die sich weit über die Grenzen Österreichs hinaus als absoluter Klassiker etabliert hat. Der regelrechte Boom im Skibergsteigen hält weiter an. Die Berge werden regelrecht gestürmt. Sehr erfreulich ist für den Veranstalter der Mountain Attack auch die Tatsache, dass zunehmend mehr Skigebiete den anhaltenden Trend erkennen und teilweise für die Athleten eigene, gekennzeichnete, Pisten bzw. Aufstiege zum trainieren anbieten. Auch die Tourengeher bringen Umsätze, sei es für Parkgebühren, Konsumationen auf den beliebten Skihütten, oder für Liftkarten für die Familie, die in der Zwischenzeit ihre Schwünge ziehen. Keine andere Wintersportart in Österreich hat derart hohe Zuwachsraten wie das Skibergsteigen. An die Österreicher haben sich dem Hobby Tourenskisport verschrieben, bis zu von ihnen nehmen an Rennen teil, und davon profitiert der ausgesuchte Sportfachhandel enorm. ATTACK NEWS 2014 Für die Zuseher und Fans steht wieder der kostenlose Transport mit den Bergbahnen auf den Schattberg, um die Athleten hautnah anfeuern zu können, zur Verfügung. Auch die Checkpoints in Hinterglemm und bei der Hochalm sind leicht zu erreichen. Für die Betreuer, Fans und Zuseher bleibt das Rahmenprogramm unverändert: Live Band The Foxes auf der großen Eventbühne, Attack Tombola und Attack Clubbing nach der Siegerehrung im Castello des Saalbacher Hofes.

2 Live Moderation mit Zwischenständen vom Rennen und eine Live Übertragung des Rennens vom Schattberg (1. Gipfel) und Reiterkogel (letzter Gipfel) garantiert den Zusehern vor Ort beste Renn-Informationen. Neu: GPS Transponder. Es werden gesamt 30 Athleten/Athletinnen (aus allen Kategorien) mit GPS Transpondern ausgerüstet werden. Dadurch können ihre jeweiligen Positionen während dem Rennen im Internet weltweit mitverfolgt werden. Am Bildschirm erscheint dann ein Punkt mit dem jeweiligen Namen des Athleten. Spannung pur nicht nur vor Ort, sondern für alle Tourenskifans weltweit. Der Link dazu wird auf der Mountain Attack Homepage: und auf der Mountain Attack Facebook Seite präsentiert. Neu: Rekordbonus. Sollte der Streckenrekord auf der Marathondistanz, gehalten von Guido Giacomelli mit 2:27:36 unterboten werden, gibt es eine extra Bonus von euro BEAT THE RECORD GET THE BONUS Neu: Sella Ronda. Roland Kurz, Veranstalter der Mountain Attack, und Oswald Santin, Koordinator der Sella Ronda (Sella Ronda Skimarathon rund um die Dolomiten), haben für 2014 eine Partnerschaft vereinbart. Diese wird für die Saison 2014/2015 weiter intensiviert und koordiniert. Die Sella Ronda, ebenfalls ein Nachttourenskirennen in Italien (Dolomiten) ist ein internationaler Klassiker im Tourenskisport. 500 Paare können am Rennen teilnehmen. Die Anmeldung für das Rennen am 21. Februar 2014 startet per 8. Jänner Aktuell haben wir ein erste Partnerschaft vereinbart, welche wir dann in den kommenden Jahren weiter intensivieren möchten. Ich denke es gibt viele Österreicher, die gerne in Italien starten wollen, und wir haben über 200 italienische Athleten am Start in Saalbach. Da liegt viel Potential drinnen, wir werden uns im Frühjahr 2014 mit Oswald und seinem Team zusammensetzen. Wir freuen uns sehr auf die Partnerschaft, so Roland Kurz von der Mountain Attack. DIE MOUNTAIN ATTACK 2014 Die Mountain Attack ist einer der härtesten und renommiertesten Tourenskimarathons, bei dem jährlich rund Athleten aus 16 Nationen an den Start gehen. Auch für die 16. Auflage der Attack werden spannende Kämpfe um die Podestplätze erwartet. Der Sieger des vergangenen Jahres Christian Hoffmann (AUT) wird natürlich versuchen seinen Titel beim Marathon zu verteidigen. Da haben aber sicherlich einige was dagegen. Allen voran Konrad Lex (D), Kuhar Nejc (SLO), die starken Italiener Dennis Brunod, Henry Hofer, Philipp Götsch, Marco Faccianelli, sowie die Österreicher Rene Fischer, Marc Hochstaffel oder Michael Kastinger und Stefan Linseder vom La Sportiva Mountain Attack Team. Auf der Marathon Damen Distanz werden u.a. die Österreicherinnen Michaela Essl (Siegerin 2012) und Rosemarie Pötzelsberger (Siegerin 2013) sowie Francesca Martinelli (auch bereits Siegerin der Mountain Attack) oder Raffaela Rossi (Siegerin Mezzalama 2013) um den Sieg mitgehen. Der Sieg auf der Tour Distanz Herren wird wohl erneut nur über den starken Italiener und Vorjahressieger Ivo Zulian führen. Silviu Manea (ROM, 2. Platz 2013) und die Österreicher Patrick

3 Innerhofer, Daniel Zugg, sowie die La Sportiva Mountain Attack Team Mitglieder Daniel Aschbacher (Osttirol) und Robert Wallmann (Gaissau) werden voll dagegen halten müssen. Die Damen Tour kann einige Überraschungen bringen. Ein Sieg der La Sportiva Mountain Attack Team Athletin Christina Bauer ( Platz Marathon) ist in Reichweite, aber mit den beiden Deutschen Carina Lütt (2. Pl. 2013) und Angelika Allmann (3. Pl. 2013), sowie Kathrin Krahbichler aus Österreich ist die Konkurrenz groß. Man darf gespannt sein wie sich das Rennen entwickelt. Beim Schattberg Race möchte Paul Lindner (Salzurg) unbedingt wieder einmal aufs Stockerl, mit dem Seriensieger Urban Zemmer (ITA) und den La Sportiva Mountain Attack Team Athleten Stefan Kogler (St. Gilgen) wird er es allerdings nicht leicht haben. AUF DIE FELLE! FERTIG! STEIL BERGAUF! Bei diesen nächtlichen Attacken auf Saalbach Hinterglemms Berge erleben die Tourenskisportler einen wahren Gipfelrausch, denn nicht weniger als 6 Gipfel und 3008 Höhenmeter müssen beim Marathon bezwungen werden. Das sind die Fakten der Mountain Attack, der sich jährlich rund AthletenInnen stellen. Punkt 16 Uhr fällt am Dorfplatz in Saalbach der Startschuss. Im Laufschritt geht es mit den Skiern in der Hand bis zur Talstation des Schattberg X-press. Dort erst werden die Skier angeschnallt und die Steighilfe auf hoch gestellt, denn schon der erste knackige Anstieg zum 2018 m hohen Schattberg wartet mit 70 % Steigung. Wenn der erste Athlet um ca 16:40 Uhr - den Schattberg-Gipfel erreicht, bricht die Dunkelheit über das Glemmtal herein, doch noch einige Gipfel liegen vor den Teilnehmern bevor Sie ins Ziel nach Saalbach kommen. Ein Vergleich, der die Leistung eines jeden Marahton-Teilnehmers verdeutlicht: Ein durchschnittlicher Wanderer würde dieselbe Strecke in rund 15 Stunden erwandern! DAS SCHATTBERG RACE Nach der sehr erfolgreichen Premiere des Bergsprints auf den Schattberg im Jahr 2011, ist auch das Schattberg Race bei der 16. Mountain Attack wieder fixer Bestandteil des Rennprograms. Neben den langen Distanzen wird diese Kurzdistanz mit limitierter Teilnehmerzahl (2014 ausgebucht mit 150 Teilnehmern) angeboten; presented by Salzburgerland.com Der Start erfolgt ebenfalls am Dorfplatz von Saalbach in einer zweiten Startwelle, unmittelbar nachdem die Athleten des Marathons und der Tour gestartet sind. Der Aufstieg beträgt Höhenmeter mit Ziel am Gipfel des Schattbergs. Den Sieg bei den Herren holte sich bereits drei Mal der bärenstarke Sprinter Urban Zemmer aus Italien mit unglaublichen 41:23 Minuten. Bei den Damen siegte die junge Österreicherin Ina Forchthammer in einer Top Zeit von 58:00.

4 DIE MOUNTAIN MAN DER VERGANGENEN JAHRE: Omar Oprandi (ITA) 1999 Fabio Meraldi (ITA) 2000 Luciano Fontana (ITA) 2001 Mirci Mezzanotte (ITA) 2002 Martin Hornegger (AUT) 2003 Andi Ringhofer (AUT) 2004,2005,2008 Guido Giacomelli (ITA) 2006,2007,2009 Konrad Lex (GER) 2010 Kilian Jornet Burgada (ESP) 2011,2012 Christian Hoffmann (AUT) 2013 NEUE SPONSOREN AB 2014 La Sportiva Salzburger Landesversicherer Salzburg Wohnbau Bodner Bau Chiba Boot Doc Leitner Ropeways MOUNTAIN ATTACK CHARITY Egger Charity: Im Rahmen der Mountain Attack gelang es dem Egger-Mitarbeiter Team bereits zum zweiten Mal einem indischen Patenkind Bildung und Betreuung für 5 Jahre zu schenken! Hoch hinaus zu Gunsten notleidender Kinder! 51 Mitarbeiter der Fa. Egger aus St. Johann in Tirol haben im Rahmen der Mountain Attack am beim Schattberg-Race eine Spendensumme von Euro ersportelt. Die Egger Mitarbeiter haben dabei mit ihrem Gipfelsieg am 2018 m hohen Schattberg nicht nur ihre Sportlichkeit unter Beweis gestellt, sondern vor allem einen sozial wertvollen Beitrag geleistet. Die Spende kommt einem indischen Patenkind zugute und sichert die Betreuung und Ausbildung eines bedürftigen Kindes für die nächsten 7 Jahre. Die Spendensumme wurde noch am Rennabend von Dr. Thomas Leissing (Leiter Finanzen) an Katharina Metzbauer von der Kindernothilfe Österreich übergeben. Die Aktion geht bei der Mountain Attack 2014 in die Verlängerung! WINGS FOR LIFE:

5 Unter den über Teilnehmern der Mountain Attack befindet sich auch ein prominenter Behindertensportler: Oliver Dreier. Der einarmige Athlet wird bei der Attack die Marathon Distanz in Angriff nehmen und somit Geld für die Stiftung für Rückenmarksforschung sammeln. Unterstützt und gesponsert wird diese Projekt von Mag. Tobias Posch, GF der Spondylos GmbH mit Sitz in Innsbruck. Im Rahmen der Siegerehrung werden Oliver Dreier und Tobias Posch den Scheck in Höhe von euro an Wings for Life übergeben. Spondylos versorgt sehr nahmhafte österreichischen Wirbelsäulenchirurgen mit hochwertigen Titanimplantaten. Darüber hinaus unterstützt und fördert sie junge Wirbelsäulenchirurgen in ihrer Ausbildung. Infos unter DATEN & FAKTEN Mountain Attack Internationaler Tourenski Marathon Termin: , Start: 16:00 Uhr, Dorfplatz Saalbach Ort: Skicircus Saalbach Hinterglemm Strecke: 3 Distanzen auf markierten und gesicherten Pisten Marathon: 3008 Höhenmeter, 6 Gipfel Tour: 2035 Höhenmeter, 4 Gipfel Schattberg Race Sprint mit Ziel am Schattberggipfel Klassen: Marathon Herren & Damen, Marathon +45, Tour Herren & Damen, Tour +45 Herren Mountain Hero: Kombinationswertung mit dem Marathon der World Games of Mountainbiking 2014 (nur Langdistanz) Preisgeld: Gesamt euro DIE SIEGER 2013 MARATHON Sieger Herren: Christian Hoffmann, AUT 2:35:18 Siegerin Damen: Rosemarie Pötzelsberger, AUT 3:53:40 Sieger Herren +45: Hans Wallinger, AUT 2:57:07 TOUR Sieger Herren: Ivo Zulian, ITA, 1:51:32 Siegerin Damen: Marita Kröhn, AUT, 2:25:52 Sieger Herren +45: Hans Leiter, AUT, 1:59:45 SCHATTBERG RACE Sieger Herren: Urban Zemmer, ITA, 41:23 Siegerin Damen: Ina Forchthammer, AUT, 58:00

6 RENNPROGRAMM Uhr Start Marathon & Tour am Dorfplatz in Saalbach anschl. Start Schattberg Race ca Uhr Erste geplante Ankünfte am Schattberg ca Uhr Erste geplante Ankünfte in Hinterglemm ca Uhr Erste Zielankünfte in Saalbach (Marathon) ca Uhr Siegerehrung am Dorfplatz von Saalbach RAHMENPROGRAMM ab Uhr Attack-Party am Dorfplatz mit DJ Moderation durch Sportreporter Franz Griessner ab Uhr Attack-Tombola mit tollen Sachpreisen am Dorfplatz in Saalbach LIVE Berichterstattung mit Bildern vom Schattberg, anschließend Bilder vom Reiterkogel und Zielankunft ab Uhr Attack-Party mit LIVE Band The Foxes Uhr Siegerehrung am Dorfplatz Uhr Attack Clubbing im Castello (Saalbacher Hof) VERANSTALTER Mag. Roland Kurz, NMC GmbH, Felix-Dahn-Str. 1A, 5020 Salzburg, oder unter +43/664/ , +43/662/ PRESSEINFOS UND PRESSEAKKREDITIERUNG SOWIE PRESSEFOTOS NMC GmbH, Felix-Dahn-Str. 1A, 5020 Salzburg, oder +43/662/ >> Presse PRESSEINFOS Tourismusverband Saalbach Hinterglemm Andrea Gensbichler, Presse/PR Tel.: 0043/6541/ Internet:

PRESSE-MEETING. INTRO 17. Hervis Mountain Attack, 16. Jänner 2015, Skicircus Saalbach Hinterglemm

PRESSE-MEETING. INTRO 17. Hervis Mountain Attack, 16. Jänner 2015, Skicircus Saalbach Hinterglemm PRESSE-MEETING Mountain Attack & Sella Ronda // La Sportiva & Tourenskisport International // La Sportiva Mountain Attack Team // Team Vorstellung // Saisonziele der La Sportiva Athleten // Team Einkleidung

Mehr

event-highlights im skicircus! saalbach hinterglemm Sport2000 Snow Mania Ski Opening

event-highlights im skicircus! saalbach hinterglemm Sport2000 Snow Mania Ski Opening packages 2012/13 saalbach hinterglemm 07.-09.12.2012 07.-09.12.2012 15.12.2012 13.-16.12.2012 14.-16.12.2012 11.01.2013 26.01.-02.02.2013 02.02.2013 10.3.-15.3.2013 12. - 13.03.2013 16. - 17.03.2013 16.3.-14.4.2013

Mehr

Österreichischen Skilehrer DEMO-MEISTERSCHAFT 2014

Österreichischen Skilehrer DEMO-MEISTERSCHAFT 2014 Einladung und Anmeldung zur Österreichischen Skilehrer DEMO-MEISTERSCHAFT 2014 am Freitag, 21. März 2014 in Saalbach/Hinterglemm am Unterschwarzachhang Ehrenschutz: Veranstalter: Startberechtigt: Strecke:

Mehr

Landes- Schimeisterschaften. im Skitouren-Rennen. mit eigener Rucksackklasse. (verkürzte Strecke ca. 700hm) des Landespolizei Sportvereines Salzburg

Landes- Schimeisterschaften. im Skitouren-Rennen. mit eigener Rucksackklasse. (verkürzte Strecke ca. 700hm) des Landespolizei Sportvereines Salzburg Landespolizeisportverein Salzburg 5020 Salzburg, Alpenstraße 90 www.lpsv-salzburg.at Landes- Schimeisterschaften im Skitouren-Rennen mit eigener Rucksackklasse (verkürzte Strecke ca. 700hm) des Landespolizei

Mehr

B2RUN München 2015: Volle Hütte beim zwölften Firmenlauf 30.000 Teilnehmer verwandeln Olympiastadion in einen Lauftempel

B2RUN München 2015: Volle Hütte beim zwölften Firmenlauf 30.000 Teilnehmer verwandeln Olympiastadion in einen Lauftempel Pressemitteilung B2RUN München 2015: Volle Hütte beim zwölften Firmenlauf 30.000 Teilnehmer verwandeln Olympiastadion in einen Lauftempel München, 16. Juli 2015. Strahlendes Wetter, volle Hütte und Partystimmung

Mehr

3. Internationale OÖ. Paracycling Tour vom 25. bis 29. Mai 2016 im Salzkammergut

3. Internationale OÖ. Paracycling Tour vom 25. bis 29. Mai 2016 im Salzkammergut I N F O R M A T I O N zum Mediengespräch mit Dr. Michael STRUGL Wirtschafts- und Sport-Landesrat Walter ABLINGER Paracycling-Olympiasieger Yvonne MARZINKE Mitglied des deutschen Paracycling-Nationalteams

Mehr

Newsletter Leichtathletik-Vereinigung Albis

Newsletter Leichtathletik-Vereinigung Albis Wettkämpfe/Termine 4. April 2014 GV LV Albis 5. April 2014 Nationales Quer durch Zug 12./13. April 2014 Nachwuchs Trainings-Weekend mit Elternabend und UBS Kids Cup 26.4. bis 3.5.2014 Trainingslager Bad

Mehr

Logistik: After-Run-Party und Nachversorgung wird in die Nähe des Rheinufers verlegt

Logistik: After-Run-Party und Nachversorgung wird in die Nähe des Rheinufers verlegt Liebe Freunde des Hochwald Mittelrhein Marathon, die Uhren sind auf Sommerzeit umgestellt und der Körper ist endlich wieder auf Bewegung eingestellt. Es wird also Zeit, für den Hochwald Mittelrhein Marathon

Mehr

MY PASSION YOUR CHANCE TRIATHLON

MY PASSION YOUR CHANCE TRIATHLON MY PASSION YOUR CHANCE TRIATHLON Seit meinen 16. Lebensjahr betreibe ich Triathlon seit 2001 bestreite ich Rennen im Triathlon Weltcup in den kommenden Jahren folgt der Umstieg auf die Half Ironman und

Mehr

Newsletter 4/5 2015. turn- und sportverein adelhausen 1962 e.v. Informationen des TuS Adelhausen für Freunde und Gönner des Ringkampfsports

Newsletter 4/5 2015. turn- und sportverein adelhausen 1962 e.v. Informationen des TuS Adelhausen für Freunde und Gönner des Ringkampfsports turn- und sportverein adelhausen 1962 e.v. Wir alle sind Ringer! Newsletter 4/5 2015 Informationen des TuS Adelhausen für Freunde und Gönner des Ringkampfsports Liebe Freunde und Fans des Ringkampfsports,

Mehr

Mit sportlichen Grüßen Sportverein Noswendel

Mit sportlichen Grüßen Sportverein Noswendel Liebe Leichtathletikfreunde, liebe Volksläufer! Zum 22. Mal führt der Sportverein Noswendel am Sonntag, 29. Juli 2007, seinen Deko-Volkslauf durch. Hierzu sind Sie, liebe Laufsportfreunde, herzlich eingeladen.

Mehr

Österreichs Seven Summits in weniger als sieben Tagen!

Österreichs Seven Summits in weniger als sieben Tagen! Intersport Eybl und Wolfgang Fasching starten neuen Rekordversuch: Österreichs Seven Summits in weniger als sieben Tagen! Die Themen: Seven Summits Austria: Österreichs sieben höchste Gipfel in sieben

Mehr

Helpedia richtig nutzen - hilfreiche Informationen

Helpedia richtig nutzen - hilfreiche Informationen Helpedia richtig nutzen - hilfreiche Informationen In diesem Dokument finden Sie hilfreiche Informationen über Helpedia, die persönliche Spendenaktion und viele wichtige Tipps, wie Sie die persönliche

Mehr

Landeslehrteam Skitour Skiverband Schwarzwald e.v.

Landeslehrteam Skitour Skiverband Schwarzwald e.v. Infoletter Nr.1 Saison 2014/2015 November 2014 Liebe Tourenfreundinnen und Tourenfreunde, Nachdem wir einen herrlichen Spätsommer genießen konnten, hält langsam aber sicher der Winter Einzug. Der erste

Mehr

Anfrage Sponsoring: 8. SkiAlpRace Ahrntal am 09-10. Jänner 2016

Anfrage Sponsoring: 8. SkiAlpRace Ahrntal am 09-10. Jänner 2016 Anfrage Sponsoring: 8. SkiAlpRace Ahrntal am 09-10. Jänner 2016 Sehr geehrte Damen und Herren, am Wochenende 09-10. Jänner 2016 findet in Weißenbach wieder das mittlerweile schon traditionelle SkiAlpRace

Mehr

Hospitality. für siegertypen

Hospitality. für siegertypen Hospitality für siegertypen Ergreifen Sie Ihre Chance am Zügel Machen auch Sie Ihre Unternehmensveranstaltung auf der Trabrennbahn in Hamburg zu einem unvergesslichen Erlebnis für Ihre Gäste! Spannende

Mehr

zugunsten Grundsätzliche Ideen:

zugunsten Grundsätzliche Ideen: zugunsten Grundsätzliche Ideen: Die Idee zu dieser Veranstaltung entstand auf der Rückreise von Schottland nach Wien. Thomas Kügerl hat im Juli 2013 den Celtman gefinished und ich durfte ihn dabei unterstützen.

Mehr

Bereich Waldschwimmbad: 24 Stunden Schwimmen im Juli 2014

Bereich Waldschwimmbad: 24 Stunden Schwimmen im Juli 2014 Bereich Waldschwimmbad: 24 Stunden Schwimmen im Juli 2014 Waldschwimmbad lädt zum 24 Stunden Schwimmen für jedermann Am 19./20. Juli 2014 können begeisterte Schwimmer wieder einmal rund um die Uhr Bahn

Mehr

Einladung und Ausschreibung RWS-Cup Finale 2014. Hessischer Skiverband e. V. 26. 28.09.2014. Veranstalter: Deutscher Skiverband e. V.

Einladung und Ausschreibung RWS-Cup Finale 2014. Hessischer Skiverband e. V. 26. 28.09.2014. Veranstalter: Deutscher Skiverband e. V. Einladung und Ausschreibung RWS-Cup Finale 2014 26. 28.09.2014 Veranstalter: Deutscher Skiverband e. V. Hessischer Skiverband e. V. Ausrichter: Ski Club Willingen e. V. Grußwort des Schirmherrn Die Gemeinde

Mehr

68. Österreichischen Staatsmeisterschaften Ski Alpin für Körper- u. Sehbehinderte

68. Österreichischen Staatsmeisterschaften Ski Alpin für Körper- u. Sehbehinderte Österreichischer Behindertensportverband Österreichischer Schiverband Behindertensportverband Vorarlberg (BSV) Einladung zu den 68. Österreichischen Staatsmeisterschaften Ski Alpin für Körper- u. Sehbehinderte

Mehr

Heimsieg für Karl Aumayr beim Salzburg Marathon

Heimsieg für Karl Aumayr beim Salzburg Marathon Heimsieg für Karl Aumayr beim Salzburg Marathon Bei seinem letzten Marathon auf leistungssportlichem Niveau feiert Karl Aumayr den größten Erfolg. Bei seinem Heimrennen, dem Salzburg Marathon, triumphiert

Mehr

Ausstellerinformation Bike Expo Mountainbike Festival Tegernseer Tal 2015

Ausstellerinformation Bike Expo Mountainbike Festival Tegernseer Tal 2015 Ausstellerinformation Bike Expo Mountainbike Festival Tegernseer Tal 2015 Überblick Sideevents Mountainbike Festival Messe - Expo auf Eventgelände mit 80 Ausstellern und Herstellern aus dem Bereich MTB

Mehr

PRESSEMAPPE 2007. WERNER LEITNER TRIATHLET www.wernerleitner.at WERNER LEITNER TRIATHLET. info@wernerleitner.at

PRESSEMAPPE 2007. WERNER LEITNER TRIATHLET www.wernerleitner.at WERNER LEITNER TRIATHLET. info@wernerleitner.at PRESSEMAPPE 2007 info@wernerleitner.at www.wernerleitner.at PERSÖNLICHE DATEN Name: Werner Leitner Geb.Datum: 8. September 1969 Adresse: Frühlingstraße 31, 8053 Graz Telefon: +43 / 650 / 322 98 01 E-mail:

Mehr

Sensationssieg in Stadl-Paura!

Sensationssieg in Stadl-Paura! Sensationssieg in Stadl-Paura! Die Hallenpremiere brachte Daniel Sonnberger & Quinto den Erfolg im Großen Preis ein Flogen beim ersten gemeinsamen Hallenturnier zum Sieg im Großen Preis: Daniel Sonnberger

Mehr

Erfahrungen mit online Peer to Peer Fundraising

Erfahrungen mit online Peer to Peer Fundraising Erfahrungen mit online Peer to Peer Fundraising Peter Haberstich Projektleiter Social Fundraising 25. 6. 2015 Intro Übersicht Beispiele: Kampagnen und Sammelaktionen Aufwand Outcome Herausforderungen Erfolgsfaktoren

Mehr

Voranmeldung: - Online: www.lauftria-hsvmelk.at oder www.sporteventtiming.at - Bei INTERSPORT Schuberth mit 10,- Gutschein*! (siehe S.

Voranmeldung: - Online: www.lauftria-hsvmelk.at oder www.sporteventtiming.at - Bei INTERSPORT Schuberth mit 10,- Gutschein*! (siehe S. Heeres-Sport-Verein 34. Melker Osterlauf Ostermontag, 28. März 2016 Kinderlauf: 760 m Start 13.00 Uhr Schülerlauf: 1,2 km Start 13.15 Uhr Jugendlauf: 2,5 km Start 13.35 Uhr Stadtlauf: 5 km Start 13.35

Mehr

hotvolley SchulAction PARTNERSHIP

hotvolley SchulAction PARTNERSHIP 07 08 hotvolley SchulAction PARTNERSHIP 07 08 EINLEITUNG Auch dieses Jahr können die aon hotvolleys Ihren Partnern ein einzigartiges und effektives Marketing-Tool bieten: Die hotvolley SchulAction. Nach

Mehr

Presseinformation 35. STADTWERKE LEIPZIG MARATHON

Presseinformation 35. STADTWERKE LEIPZIG MARATHON Eine Stadt in Bewegung beim 35. STADTWERKE LEIPZIG MARATHON am 17. April Vielfältig, bunt und mit gewohnt hoher Anziehungskraft so präsentiert sich der STADTWERKE LEIPZIG MARATHON bei seiner 35. Auflage

Mehr

Frankfurts schnellste Läufer auf dem Weg nach Berlin Startgelder für den guten Zweck

Frankfurts schnellste Läufer auf dem Weg nach Berlin Startgelder für den guten Zweck Pressemitteilung B2RUN Frankfurt 2015: Commerzbank-Arena wird einen Tag zum Lauftempel 3.300 begeisterte Teilnehmer feiern mit ihren Unterstützern auf dem Eintracht-Spielfeld Frankfurt, 7. Juli 2015. Mit

Mehr

Ausschreibung und Programm

Ausschreibung und Programm Ausschreibung und Programm Snowbike-WC und SM Seite 1 von 28 Eröffnung Garage Gut Maienfeld am 1. Dezember Seite 2 von 28 Hotel-Restaurant Post Sargans Post CH-7320 Sargans Familie P.Kunz-Kälin Tel. 0041

Mehr

INTERNATIONALES MESSE-EVENT FÜR AUTO-TUNING, LIFESTYLE UND CLUB-SZENE 1. - 4. MAI 2014 MESSE FRIEDRICHSHAFEN

INTERNATIONALES MESSE-EVENT FÜR AUTO-TUNING, LIFESTYLE UND CLUB-SZENE 1. - 4. MAI 2014 MESSE FRIEDRICHSHAFEN INTERNATIONALES MESSE-EVENT FÜR AUTO-TUNING, LIFESTYLE UND CLUB-SZENE 1. - 4. MAI 2014 MESSE FRIEDRICHSHAFEN Außergewöhnliches Konzept Seit 12 Jahren zieht die TUNING WORLD BODENSEE die Massen an. Denn

Mehr

KRONEHIT T ram P arty

KRONEHIT T ram P arty KRONEHIT Tram Party Die KRONEHIT Tram Party (seit 2003) Serie findet jährlich in den Monaten April bis Mai in Innsbruck, Wien, Linz und in Graz statt und ist in Sachen Stimmung unübertrefflich. Partyfeeling

Mehr

Jahresbericht der Österreichischen Umwelt und Abfalltaucher 2014

Jahresbericht der Österreichischen Umwelt und Abfalltaucher 2014 Jahresbericht der Österreichischen Umwelt und Abfalltaucher 2014 Vorwort Zuallererst möchten wir uns bei unseren Sponsoren Fa. DAKA, Versicherungsmakler Andreas Schiestl, Fa. Tipotsch, Ferienwohnungen

Mehr

Der LKC ler Vereinszeitung des LKC Ludwigshafen

Der LKC ler Vereinszeitung des LKC Ludwigshafen Der LKC ler Vereinszeitung des LKC Ludwigshafen Juli/August Vorwort von Berthold Barthel Hallo Liebe Mitglieder, unser Sommernachtfest war, obwohl in diesem Jahr das Wetter nicht mitspielte, ein Erfolg.

Mehr

We want YOU! Das Volunteer-Programm von eichels: Event. Durch Deine Unterstützung wird die Veranstaltung ein unvergessliches Erlebnis.

We want YOU! Das Volunteer-Programm von eichels: Event. Durch Deine Unterstützung wird die Veranstaltung ein unvergessliches Erlebnis. We want YOU! Das Volunteer-Programm von eichels: Event Durch Deine Unterstützung wird die Veranstaltung ein unvergessliches Erlebnis. Jetzt bewerben Du bist ein wichtiger Erfolgsfaktor für die Veranstaltung!

Mehr

Vorsitzende der Stiftung Hänsel + Gretel

Vorsitzende der Stiftung Hänsel + Gretel 30.05.05 04.06.05 Vorsitzende der Stiftung Hänsel + Gretel Als Vorsitzende der Stiftung Hänsel + Gretel unterstütze ich es nachdrücklich, dass unsere Stiftung sich die Aufgabe zum Ziel gesetzt hat Kinder

Mehr

Bike-OL. Mountainbike Orienteering Bike-Action mit Kopfarbeit

Bike-OL. Mountainbike Orienteering Bike-Action mit Kopfarbeit Bike-OL Mountainbike Orienteering Bike-Action mit Kopfarbeit Was ist Bike-OL? Mountainbike Orienteering oder kurz Bike-OL ist eine spannende Verbindung aus Orientierungslaufen und Mountainbiken: Mit einer

Mehr

GEBOL NEWS. Ausgabe 02/2013. Werte Kunden, Geschäftspartner und Freunde!

GEBOL NEWS. Ausgabe 02/2013. Werte Kunden, Geschäftspartner und Freunde! GEBOL NEWS Ausgabe 02/2013 Werte Kunden, Geschäftspartner und Freunde! Ich freue mich, Ihnen die bereits zweite Ausgabe unserer Gebol News präsentieren zu dürfen. Ich hoffe, dass für Sie wieder Interessantes

Mehr

Skiabteilung TV Mehrhoog 1964 e.v.

Skiabteilung TV Mehrhoog 1964 e.v. Skiabteilung TV Mehrhoog 1964 e.v. Skireise LIVIGNO 2015 Hallo liebe Skifreunde, Die Skireisen ins Pitztal 2013 und nach Canazei 2014 haben großen Anklang gefunden und allen viel Spaß gemacht. Viele haben

Mehr

Komm rein in die Sportlerfamilie

Komm rein in die Sportlerfamilie Komm rein in die Sportlerfamilie Werde Teil der Sportlerfamilie Der wichtigste Aspekt der Sportlerfamilie ist die Kommunikation im familiären Rahmen mit anderen Athleten, um Erfahrungen auszutauschen.

Mehr

Ice and Sound 2016 UIAA Ice Climbing Worldcup

Ice and Sound 2016 UIAA Ice Climbing Worldcup Ice and Sound 2016 UIAA Ice Climbing Worldcup Partnership Konzept swiss climbing DIE EVENTS 16. bis 23. Januar 2016 Die Weltelite des Eiskletterns tri sich in Saas-Fee Längst hat sich der bereits zum 17.

Mehr

Pressespiegel. Kärnten radelt 2014. Wörthersee autofrei Ossiacher See autofrei

Pressespiegel. Kärnten radelt 2014. Wörthersee autofrei Ossiacher See autofrei Pressespiegel Kärnten radelt 2014 Wörthersee autofrei Ossiacher See autofrei Kärnten aktiv Veranstaltungs- und Catering GmbH Tessendorfer Straße 35 9020 Klagenfurt am Wörthersee 0664 / 21 31 412 office@kaernten-aktiv.at

Mehr

Italia in musica. LITO FONTANA FAUSTO QUINTABà GLI SCONCERTATI FREITAG 8. NOVEMBER 2013 20:00 UHR METROPOL KINO INNSBRUCK. da verdi a morricone

Italia in musica. LITO FONTANA FAUSTO QUINTABà GLI SCONCERTATI FREITAG 8. NOVEMBER 2013 20:00 UHR METROPOL KINO INNSBRUCK. da verdi a morricone Italia in musica da verdi a morricone LITO FONTANA FAUSTO QUINTABà GLI SCONCERTATI Benefizkonzert zu Gunsten von Rettet das Kind tirol UNd Tiroler Schulen FREITAG 8. NOVEMBER 2013 20:00 UHR METROPOL KINO

Mehr

Pressemitteilung, 9. Februar 2006

Pressemitteilung, 9. Februar 2006 Pressemitteilung, 9. Februar 2006 Mit einer Rekordteilnehmerzahl von 11.401 hat der Spielbanken Marathon im Vorjahr abermals die positive Tendenz der letzten Jahre bestätigt. Der Wettkampftag am Sonntag

Mehr

Portrait... Sponsorenmappe austrian triathlete_2. Daniela Rechberger. Kelzendorf 30, A-4211 Alberndorf. Geboren 12. November 1980. SIM Sport in Motion

Portrait... Sponsorenmappe austrian triathlete_2. Daniela Rechberger. Kelzendorf 30, A-4211 Alberndorf. Geboren 12. November 1980. SIM Sport in Motion daniela rechberger Name Adresse Daniela Rechberger Kelzendorf 30, A-4211 Alberndorf Portrait... Geboren 12. November 1980 Beruf Hobbies Trainer Vereine Verband Größe Gewicht Physiotherapeutin im AKH Linz,

Mehr

Deutschland Cup 2011. Ergebnisse der Meinungsumfrage Konzeptvorschlag

Deutschland Cup 2011. Ergebnisse der Meinungsumfrage Konzeptvorschlag Deutschland Cup 2011 Ergebnisse der Meinungsumfrage Konzeptvorschlag Teilnahme Teilnehmer gesamt: 35 Altersklassen 9% 14% Kategorie 17% 34% 32% 40% Jug./Jun. LK AK sonst. 54% Canadier Kajak m Kajak w Hast

Mehr

ENGADIN INLINE MARATHON

ENGADIN INLINE MARATHON Die schönste und schnellste Strecke der Welt Atemberaubendes Berg- und Seepanorama Für Geniesser und Bestzeitjäger Schnupper die frische alpine Bergluft auf 1800 Metern Flow-Skating und Hochgenuss beim

Mehr

Zum Abschluss der europäischen Weltcupsaison drehten die deutschen Downhillrider der Inline Downhill Nationalmannschaft noch einmal kräftig auf:

Zum Abschluss der europäischen Weltcupsaison drehten die deutschen Downhillrider der Inline Downhill Nationalmannschaft noch einmal kräftig auf: Gaal (AUT) 18.-19.09.2015 Doppelter Inline-Doppelsieg beim Downhill- Weltcup Österreich Annalena Rettenberger und Anna Rebout dominieren die Damenwertung,Tobias Wöhrle und Theo Frommlet Weltcupdritte v.l.n.r.

Mehr

Skiabteilung TV Mehrhoog 1964 e.v.

Skiabteilung TV Mehrhoog 1964 e.v. Skiabteilung TV Mehrhoog 1964 e.v. Skireise LIVIGNO 2010 Hallo liebe Skifreunde, Livigno 2010 kommt! Auf vielerlei Bitten und Anfragen fährt die Skiabteilung des TV Mehrhoog 1964 e.v. vom 15. 23.01.2010

Mehr

Kunstadventskalender 2013. copyright 2013 Wolffpromotion Birgitt Wolff, Elisabethplatz 1, 80796 München, phone +491718188438, fax +49892718428

Kunstadventskalender 2013. copyright 2013 Wolffpromotion Birgitt Wolff, Elisabethplatz 1, 80796 München, phone +491718188438, fax +49892718428 Kunstadventskalender 2013 copyright 2013 Wolffpromotion Birgitt Wolff, Elisabethplatz 1, 80796 München, phone +491718188438, fax +49892718428 Agenda 1. Das Konzept 2. Die Partnerschaftsleistungen 3. Ihre

Mehr

Saisonbericht 2009 Gerald Geier

Saisonbericht 2009 Gerald Geier Saisonbericht 2009 Gerald Geier Stand: Dezember 2009 Zieleinlauf bei den Worldchampionship in Hawaii am 10.10.2009 3. Platz in der Handicap-Wertung Monitoring Allgemeiner Rückblick Mit meinen sportlichen

Mehr

Am Triathlon fesselt mich die Herausforderung, drei Sportarten, die eigentlich nicht vereinbar scheinen, perfekt zu beherrschen.

Am Triathlon fesselt mich die Herausforderung, drei Sportarten, die eigentlich nicht vereinbar scheinen, perfekt zu beherrschen. Wer bin ich? Julia Bohn, Profi-Triathletin Geboren am 7. Dezember 1979 in Frankfurt am Main Ausgebildete Fitnesstrainerin und Laufschuh-Expertin im Frankfurter Laufshop Erster Marathon mit 22, erster Ironman

Mehr

I N F O R M A T I O N. Dr. Michael STRUGL. Klaus FALKINGER. Mag. Florian BRUNNER. Lukas KAUFMANN

I N F O R M A T I O N. Dr. Michael STRUGL. Klaus FALKINGER. Mag. Florian BRUNNER. Lukas KAUFMANN I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit Dr. Michael STRUGL Wirtschafts- und Sport-Landesrat Klaus FALKINGER OK-Chef Granitmarathon Kleinzell Mag. Florian BRUNNER Raiffeisenlandesbank OÖ Lukas KAUFMANN

Mehr

RADFAHREN als Motor für den Tourismus

RADFAHREN als Motor für den Tourismus RADFAHREN als Motor für den Tourismus 10. Oktober 2016 1 DELIUS KLASING VERLAG WER WIR SIND! Videos\intro.mp4 2 Strategie-Workshop RADSPORTKOMPETENZ 3 Strategie-Workshop WERBUNG IST ÜBERALL Informationsüberfluss

Mehr

Damen Race SL. TESTSIEGER Elan SLX fusion pro (SnowStyle Bronze)

Damen Race SL. TESTSIEGER Elan SLX fusion pro (SnowStyle Bronze) Damen Race SL Sportliche Frauen, denen optimaler Zug am Ski, sein Kantengriff etc. letztlich wichtiger sind als dessen Optik oder die perfekte Farbabstimmung zwischen Anorak und Skibrille sind in der Kategorie

Mehr

Foto - MOJAVE DESERT USA - 2012. Gerhard GULEWICZ

Foto - MOJAVE DESERT USA - 2012. Gerhard GULEWICZ 1 Foto - MOJAVE DESERT USA - 2012 Gerhard GULEWICZ 2 Foto - BURGTHEATER - Wien - 2011 Beruf. Extremsportler Coach Referent 3 Meine Strategie: Zielsetzung. Motivation. Durchhaltevermögen. 4 Erfolge. 2002

Mehr

Konzept & Angebot. für Sponsoren. 16. bis 19.Dezember

Konzept & Angebot. für Sponsoren. 16. bis 19.Dezember Konzept & Angebot für Sponsoren 16. bis 19.Dezember SKI Opening Suisse 2010 Der größte Materialtest-Event im größtem Wintersportgebiet der Schweiz in ENGADIN St.Moritz Stellen Sie sich vor: Die Berge des

Mehr

Quadrathlon Langdistanz Weltmeisterschaften in Köln Gelungene Kooperationen heimischer Vereine

Quadrathlon Langdistanz Weltmeisterschaften in Köln Gelungene Kooperationen heimischer Vereine Quadrathlon Langdistanz Weltmeisterschaften in Köln Gelungene Kooperationen heimischer Vereine Wenn die WM schon vor der Haustür ist, dann fahren wir auch hin. Unter diesem Motto machten sich gleich zwei

Mehr

Offizielle Ergebnisliste Wer hat den schnellsten BOB 2015??

Offizielle Ergebnisliste Wer hat den schnellsten BOB 2015?? Bobrennen Ort und Datum: Gezing, 06.02.2015 Veranstalter: SKICLUB RAIFFEISEN SEEKIRCHEN (4085) Durchführender Verein: SKICLUB RAIFFEISEN SEEKIRCHEN (4085) Kampfgericht: Streckenchef: Starter: Zeitnehmung:

Mehr

Interwetten Unternehmensdarstellung

Interwetten Unternehmensdarstellung Interwetten Unternehmensdarstellung Ein führender Anbieter von Sportwetten Interwetten wurde im September 1990 gegründet und ist mit 20 Jahren Buchmachererfahrung einer der weltweit größten Anbieter von

Mehr

Presse-Information. Rekord-Triathlon-Europameisterschaften mit Power von DYNACORD und Electro-Voice

Presse-Information. Rekord-Triathlon-Europameisterschaften mit Power von DYNACORD und Electro-Voice Presse-Information Rekord-Triathlon-Europameisterschaften mit Power von DYNACORD und Electro-Voice August 2012 ST/SEC-MKT! Über 5 000 Starter beim Challenge Roth sorgen für neuen Teilnehmerrekord bei ETU

Mehr

Mannschaftswertung (Klassen)

Mannschaftswertung (Klassen) Gosausee Jubiläum 10 Jahre Rundlauf Freitag 13.5.11 Off. Ergebnisliste SPORT ZOPF Bad Goisern Versicherungsbüro SCHMARANZER Veranstaltet von HOT! Koller Gosau Familienjahreskarte Hallenbad Gosau/ Wasserpark

Mehr

PALMA DE MALLORCA MARATHON OKTOBER 2015 PRESSE BUCH

PALMA DE MALLORCA MARATHON OKTOBER 2015 PRESSE BUCH PALMA DE MALLORCA MARATHON 2015 18.OKTOBER 2015 PRESSE BUCH www.palmademallorcamarathon.com www.twitter.com/palmamarathon www.facebook.com/palmademallorcamarathon MEDIA Kontakt_ Dani Quintero media@palmademallorcamarathon.com

Mehr

06. EINLADUNG CALLCENTERCIRCLE MÄRZ 2013 6. MÄRZ 2013, 17:00 BIS 20:00 HOTEL LINDNER, RENNWEG 12, 1030 WIEN

06. EINLADUNG CALLCENTERCIRCLE MÄRZ 2013 6. MÄRZ 2013, 17:00 BIS 20:00 HOTEL LINDNER, RENNWEG 12, 1030 WIEN MÄRZ 2013 06. EINLADUNG CALLCENTERCIRCLE 6. MÄRZ 2013, 17:00 BIS 20:00 HOTEL LINDNER, RENNWEG 12, 1030 WIEN é KEY NOTE: Sieg und Niederlage Erfahrungen aus der Militärgeschichte und ihr Nutzen in der Geschäftswelt

Mehr

Bayerische Staatskanzlei

Bayerische Staatskanzlei Bayerische Staatskanzlei Pressemitteilung Nr: 229 München, den 24. Juni 2013 Bayerischer Sportpreis 2013 / FC Bayern München und Basketballerinnen des TSV Wasserburg Persönliche Preisträger des Bayerischen

Mehr

SKS Bike-Marathon in Sundern - Hagen / Sauerland 25. April 2015

SKS Bike-Marathon in Sundern - Hagen / Sauerland 25. April 2015 SKS Bike-Marathon in Sundern - Hagen / Sauerland 25. April 2015 Strecken: 30 km / 1 Runde Fun-Marathon (nur Hobby) Mit Teamwertung!! 55 km / 1 Runde: Halb-Marathon* (Jahrgang 1998 und älter) 100 km / 2

Mehr

Trainingsplan 21-wöchiger Trainingsplan für einen Langdistanz-Schwimm- Wettkampf

Trainingsplan 21-wöchiger Trainingsplan für einen Langdistanz-Schwimm- Wettkampf Trainingsplan 21-wöchiger Trainingsplan für einen Langdistanz-Schwimm- Wettkampf Freiwasser oder Open Water Schwimmen erfreut sich seit geraumer Zeit großer Beliebtheit. Dabei wirkt sich der aktuell anhaltende

Mehr

Unsere GINKGO-TOUR Juli 2009 September 2009

Unsere GINKGO-TOUR Juli 2009 September 2009 Wir sagen DANKE mit diesem Infobrief Der BUNTE KREIS Allgäu Unsere GINKGO-TOUR Juli 2009 September 2009 WIR SAGEN DANKE an alle, die uns so toll bei der diesjährigen Ginkgo-Tour der Christiane-Eichenhofer-Stiftung,

Mehr

Interwetten - Unternehmensdarstellung

Interwetten - Unternehmensdarstellung Stand: Oktober 2011 Interwetten - Unternehmensdarstellung Wetten ist unser Sport. Interwetten wurde 1990 als Sportwettenanbieter gegründet und ging 1997 mit der Website www.interwetten.com online. 2011

Mehr

Erstmals ein Büro in Linz.

Erstmals ein Büro in Linz. Ausgabe Juni 2012 / Nr. 1.1 Erstmals ein Büro in Linz. Spannend und interessant Projekt EKO.Zyled: Es werde dimmbares LED-Licht Aktuelles vom Markt: Frauscher Sensortechnik GmbH Möglichst nahe bei den

Mehr

PRODUKTENTWICKLUNG MIT LEUCHTTURM EVENTS AM BEISPIEL BIKEPARK LEOGANG

PRODUKTENTWICKLUNG MIT LEUCHTTURM EVENTS AM BEISPIEL BIKEPARK LEOGANG PRODUKTENTWICKLUNG MIT LEUCHTTURM EVENTS AM BEISPIEL BIKEPARK LEOGANG // Impulsreferat Kornel Grundner / GF Leoganger Bergbahnen // Entwicklung Bikesport Infrastruktur Veranstaltungen Vermarktung/Vertrieb/Presse

Mehr

PERU 2015 FACING BORDERS

PERU 2015 FACING BORDERS PERU 2015 FACING BORDERS Wir sind eine Seilschaft, mit einer besonderen Vision! Sport, Natur und Glaube wollen wir in einem bisher wahrscheinlich einzigartigen Filmprojekt verbinden. Dazu werden wir diesen

Mehr

NEWSLETTER JUNI 2014 DIE GRÖSSTE BERUFSBILDUNGSSCHAU DER SCHWEIZ WER WIRD FAN-CHAMPION?

NEWSLETTER JUNI 2014 DIE GRÖSSTE BERUFSBILDUNGSSCHAU DER SCHWEIZ WER WIRD FAN-CHAMPION? NEWSLETTER JUNI 2014 DIE GRÖSSTE BERUFSBILDUNGSSCHAU DER SCHWEIZ In rund drei Monaten findet in Bern die grösste Berufsbildungsschau statt, welche die Schweiz je gesehen hat. Doch: Was steckt genau hinter

Mehr

Lorenzensturm Tourenskirennen - ASV Latzfons - Sektion Ski Tourenskirennen Team OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE

Lorenzensturm Tourenskirennen - ASV Latzfons - Sektion Ski Tourenskirennen Team OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE Lorenzensturm 05.12.2011 OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31. 32. 33. 34. 35. 36. 37. 38. 22... PFATTNER

Mehr

DAS-TetraTeam. Aktion 2011

DAS-TetraTeam. Aktion 2011 DAS-TetraTeam Aktion 2011 Mit dem Handbike nonstop von der südlichsten Stadt Deutschlands zur nördlichsten Stadt Deutschlands (Sonthofen - Flensburg) Ca.1100km ca.5500hm in unter 72Std. Datum: Organisator:

Mehr

Cool Running in Bautzen

Cool Running in Bautzen Cool Running in Bautzen - Bob-Anschubwettkampf für Jedermann - 08. September 2007 auf dem Kornmarkt Teilnehmen und Spaß haben! Organisation Nach dem Drachenbootrennen auf der Talsperre folgt jetzt unser

Mehr

Triple-Sieg ist perfekt 3. ZEP Meistertitel in Serie in höchster Spielklasse

Triple-Sieg ist perfekt 3. ZEP Meistertitel in Serie in höchster Spielklasse Triple-Sieg ist perfekt 3. ZEP Meistertitel in Serie in höchster Spielklasse ZEP Meister Saison 2006 / 2007 hintere Reihe von links: Patrick Wickli, Philipp Rinaldi, Andreas Baumann, Yves Meier, Thomas

Mehr

Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag: Gefällt mir 0

Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag: Gefällt mir 0 Österreich Oberösterreich Linz Chronik Senioren "ertanzten" 500 Euro für Hospizbewegung Senioren "ertanzten" 500 Euro für Hospizbewegung Seit einem Jahr zählen die Tanznachmittage zum Fixpunkt im Kalender

Mehr

Das 100. Vereinsjahr im Überblick

Das 100. Vereinsjahr im Überblick Werden Sie Sponsor! Das 100. Vereinsjahr im Überblick Um das Jubiläumsjahr gebührend zu feiern, werden wir im Jahr 2016 drei Anlässe durchführen. Samstag 23 Januar Publikum Nostalgieabend Den Gästen werden

Mehr

Geschlossenes Fußballturnier für alle Bezirke des Schalker Fan-Club Verband e.v.

Geschlossenes Fußballturnier für alle Bezirke des Schalker Fan-Club Verband e.v. Geschlossenes Fußballturnier für alle Bezirke des Schalker Fan-Club Verband e.v. Turnierbeginn: Samstag vor offizieller Saisoneröffnung des FC Schalke 04 (Voraussetzung: Saisoneröffnung findet am Sonntag

Mehr

INTERNATIONALE MESSE FÜR JAGD UND FISCHEREI

INTERNATIONALE MESSE FÜR JAGD UND FISCHEREI Jetzt anmelden www.jaspowa.at INTERNATIONALE MESSE FÜR JAGD UND FISCHEREI 20. 22.03.2015 MESSE WIEN Freitag Sonntag mit Sonderbereich: Das Erfolgsrevier im Donauraum Alle zwei Jahre ist die JASPOWA & FISCHEREI

Mehr

St. Moritz, 14. Februar Das exklusive und einzigartige Charity Ski Race dank der Zusammenarbeit von:

St. Moritz, 14. Februar Das exklusive und einzigartige Charity Ski Race dank der Zusammenarbeit von: machen sie mit BEIM Charity Ski Race DER FIS Alpine World ski Championships St. Moritz, 14. Februar 2017 Das exklusive und einzigartige Charity Ski Race dank der Zusammenarbeit von: Die Charity Organisationen

Mehr

Pressemitteilung. Bundesliga für Computerspieler in Hannover

Pressemitteilung. Bundesliga für Computerspieler in Hannover Pressemitteilung Bundesliga für Computerspieler in Hannover Intel Friday Night Game im Star Event Center in Hannover - 125.000 Euro Preisgeld Lokalmatador Andre "nooky" Utesch vom Team mtw mit dabei Köln,

Mehr

MEDIENMITTEILUNG PILATUS-BAHNEN AG 15. April 2014

MEDIENMITTEILUNG PILATUS-BAHNEN AG 15. April 2014 MEDIENMITTEILUNG PILATUS-BAHNEN AG 15. April 2014 Pilatus Zahnradbahn startet ins 126. Betriebsjahr Ein steile Karriere: Traumstart für das steilste Jubiläumsjahr der Welt Rekordverdächtig früh, überaus

Mehr

infopark 23.bis 25. Mai TOP-TRENDS IM WEB Web - Strategie Social Media Online-Marketing Mobile Business Cloud Computing

infopark 23.bis 25. Mai TOP-TRENDS IM WEB Web - Strategie Social Media Online-Marketing Mobile Business Cloud Computing infopark 2012 23.bis 25. Mai TOP-TRENDS IM WEB Web - Strategie Social Media Online-Marketing Mobile Business Cloud Computing DER Kongress zur Steigerung des geschäftlichen Erfolgs im Web Seit 2005 hat

Mehr

Reisebericht Mario Förster 13.09.2014:

Reisebericht Mario Förster 13.09.2014: Reisebericht Mario Förster 13.09.2014: Bei meinem letzten Besuch im März 2014 im Public Shelter in Giurgiu reifte in mir der Gedanke, etwas für die Hunde zu tun. Die nicht optimalen Haltungsbedingungen

Mehr

AUSSCHREIBUNG. DAS ZEHNTEL 2016 EINZEL-Anmeldung

AUSSCHREIBUNG. DAS ZEHNTEL 2016 EINZEL-Anmeldung AUSSCHREIBUNG DAS ZEHNTEL 2016 EINZEL-Anmeldung Veranstalter: Kontakt: Kontaktformular: Marathon Hamburg Veranstaltungs GmbH Fuhlsbüttler Straße 415a 22309 Hamburg Hotline: 01805-100 250 (14 ct/min aus

Mehr

Hof-Journal. Informationen: Vorstellung Arbeitsbereich Abholung Biomüll. Einblicke Fitnesstraining Grieskirchen

Hof-Journal. Informationen: Vorstellung Arbeitsbereich Abholung Biomüll. Einblicke Fitnesstraining Grieskirchen Mai 2012 Ausgabe 1 Hof-Journal Informationen: Vorstellung Arbeitsbereich Abholung Biomüll Einblicke Fitnesstraining Grieskirchen Interview mit Trainer Christian Stoiber Köstliches Osteressen in Wendling

Mehr

IDS-HIGHLIGHTS SCHWEIZ. Melden Sie sich jetzt an und gewinnen Sie ein ipad Air 2! 28. März 2015

IDS-HIGHLIGHTS SCHWEIZ. Melden Sie sich jetzt an und gewinnen Sie ein ipad Air 2! 28. März 2015 28. März 2015 Melden Sie sich jetzt an und gewinnen Sie ein ipad Air 2! Radisson Blu Airport Zurich IDS-HIGHLIGHTS SCHWEIZ Die wichtigsten Hersteller zeigen die neusten Produkte der IDS Köln VON KÖLN NACH

Mehr

Verdienen Spitzensportler zu viel Geld?

Verdienen Spitzensportler zu viel Geld? knoppers@t-online.de (Markus Boettle)1 Verdienen Spitzensportler zu viel Geld? Gliederung: A. Die Gehälter von Spitzensportlern nehmen kontinuierlich zu B. Es gibt viele Diskussionen in den Medien, ob

Mehr

BEGEGNUNGSREISE 2014

BEGEGNUNGSREISE 2014 BEGEGNUNGSREISE 2014 6. Newsletter Sie sind gelandet und die Reise ist unglaublich gestartet. Am Freitagabend sind alle Bolivianer pünktlich in Frankfurt gelandet. Nur Marcelo Fuentes konnte Bolivien nicht

Mehr

Jetzt erstmals auf Deutsch WWW.GUINNESSWORLDRECORDS.DE

Jetzt erstmals auf Deutsch WWW.GUINNESSWORLDRECORDS.DE Jetzt erstmals auf Deutsch WWW.GUINNSSWORLDRCORDS.D 1 DAS BUCH, DAS JDS KIND ZUM LSN BRINGT! Das Rekord-Buch, das alle Rekorde bricht! Willkommen zur neuesten dition von GUINNSS WORLD RCORDS. Letztes Jahr

Mehr

Erstes Heimspiel der Rückrunde zur Saison 2015/2016

Erstes Heimspiel der Rückrunde zur Saison 2015/2016 Einen besonderen Dank für die Unterstützung bei: Möbel Weidinger Schuh & Sport Kasparak Bauer Alois Farben Schober nah und gut Rodler Kannamüller Alois Höpfl Max Krinninger Peter Sitter Markus ETH Eggersdorfer

Mehr

Chiemgauer : Die Hitzeschlacht

Chiemgauer : Die Hitzeschlacht Chiemgauer 100 2012: Die Hitzeschlacht Rennbericht: 100 Meilen: Der diesjährige Chiemgauer 100er war geprägt von schwülwarmer Hitze von bis zu 32 C, die besonders den am 27.7. Freitag nachmittags gestarteten

Mehr

PERSKINDOL SWISS EPIC 15.-20. September 2014

PERSKINDOL SWISS EPIC 15.-20. September 2014 Bulletin 1 Einführungs-Information 2.12.2013 Willkommen beim PERSKINDOL SWISS EPIC Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer Willkommen beim PERSKNDOL SWISS EPIC. In diesem Informationsblatt geben wir euch

Mehr

Loop21 Mountainment in Sölden (Österreich)

Loop21 Mountainment in Sölden (Österreich) FALLSTUDIE Loop21 Mountainment in Sölden (Österreich) 1 5 Das einzigartige Wintersportzentrum Sölden bietet nicht weniger als 148 Pistenkilometer für Skifahrer und Snowboarder. In Sölden gibt es 34 topmoderne

Mehr

Ausschreibung. 1. FIL Parallel WELTCUP im Rennrodeln auf Naturbahn 2015/16. Kühtai. Tirol / Österreich

Ausschreibung. 1. FIL Parallel WELTCUP im Rennrodeln auf Naturbahn 2015/16. Kühtai. Tirol / Österreich Ausschreibung 1. FIL Parallel WELTCUP im Rennrodeln auf Naturbahn 2015/16 Kühtai Tirol / Österreich 10.-13. Dezember 2015 Veranstalter / Organizer: Lokaler Veranstalter / Local Organizer: Repräsentant

Mehr

Junge Tafel zu Gast in Berlin

Junge Tafel zu Gast in Berlin Junge Tafel zu Gast in Berlin Corinna Küpferling (15), Aßlinger Tafel e.v. Für mich war der Aufenthalt in Berlin sehr interessant und informativ, weil ich die Gelegenheit hatte, mich mit anderen jungen

Mehr

Behindertensport: IPC EM Leichtathletik in Grosseto, Italien

Behindertensport: IPC EM Leichtathletik in Grosseto, Italien Medienmitteilung Swiss Paralympic Committee Haus des Sports Talgut-Zentrum 27 3063 Ittigen bei Bern Tel. +41 31 359 73 55 Fax +41 31 359 73 59 www.swissparalympic.ch Behindertensport: IPC EM Leichtathletik

Mehr

Starten Sie mit uns durch! Unser Ziel ist ein erfolgreicher Schweizer Schneesport-Nachwuchs.

Starten Sie mit uns durch! Unser Ziel ist ein erfolgreicher Schweizer Schneesport-Nachwuchs. Wer hat nicht... gebannt die Übertragungen von Schneesportdisziplinen im Fernsehen oder am Radio mitverfolgt? endlos auf die Schweizer Schneesportathleten gewartet? mitgefiebert und ihnen Bestzeiten oder

Mehr