trend S Das Magazin der OstseeSparkasse Rostock 5. Jahrgang 3. Ausgabe 2011

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "trend S Das Magazin der OstseeSparkasse Rostock 5. Jahrgang 3. Ausgabe 2011"

Transkript

1 trend S Das Magazin der OstseeSparkasse Rostock 5. Jahrgang 3. Ausgabe 2011 Der Blick in den Spiegel zeigt Ihr wertvollstes Kapital Zukunft braucht ein Fundament Gegen Berufsunfähigkeit vorsorgen Staatliche Zuschüsse sichern Service-Hotline: www. ospa.de

2 Hotel Bischofsmütze - Filzmoos Hanneshof Resort Reisetipp FTI-Reise-Extras* + Kostenlose Winter-Durchsicht bei A.T.U. + Ein Schnupperabo von Abenteuer und Reisen + Ein Fotobuch von Photobox + Familiengutschein von der Therme Erding + Eine Reiselektüre sowie ein Hörspiel von WAS IST WAS + Einen Gutschein der Versandapotheke Berlinda + 2 Cappuccino bei Rosenberger + 2 Kaffeespezialitäten von Tank & Rast Österreich/ Salzburger Land Hotel Bischofsmütze **** Preis pro Person ab 336 Lage Im Zentrum des malerischen Bergdorfes Filzmoos, dennoch ruhig gelegen mit Lokalen und Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe. Der dörfliche Charakter, seine Gemütlichkeit sowie seine hervorragende Gastronomie und Brauchtumspflege machen Filzmoos zu einem idyllischen Skidorf. Unterkunft Das Hotel mit 45 Zimmern besteht aus einem Haupthaus und mehreren Nebenhäusern. Kostenlose Parkplätze und eine Garage nach Verfügbarkeit vorhanden. Sport inklusive Fitnessraum, Sauna und Infrarotkabine, sowie täglich freier Eintritt in den Freizeitpark Filzmoos mit Hallenbad, Kinderbecken, Sauna, Dampfbad, Ruheraum und Infrarotkabine. Verpflegung - Frühstücksbuffet Uhr Kuchenbuffet oder Suppe - 4-Gang-Abendmenü mit Salatbuffet - 1 x pro Woche Galadinner oder Themenbuffet Pro Person schon ab 336 Euro Reisezeitraum: Eigenanreise - Veranstalter: FTI Inklusivleistungen: - Unterbringung im DZ im Nebengebäude - Verpflegung: Halbpension - kostenloser Skibus vor dem Hotel (Loipeneinstieg in 300 m) - * 8 FTI-Reise-Extras (bei Buchung mind. 8 Tage vor Abreise) Weitere Termine auf Anfrage möglich. Angebot erhältlich nach Verfügbarkeit. Buchungshotline TREFFpunkt Reisebüro OSPA Zentrum Am Vögenteich Rostock Noch in 2011 handeln und dauerhaft 2,25 % Garantiezins sichern. In Zusammenarbeit mit der neue leben Lebensversicherung AG und der OstseeSparkasse Rostock. Jetzt in Ihrer Sparkasse!

3 OSPA Magazin Editorial 3 Vertrauensvolle Zusammenarbeit gibt Sicherheit Sehr geehrte Kundinnen und Kunden, liebe Leserinnen, liebe Leser, Foto: WERK3.de eigentlich wollte ich Sie an dieser Stelle auf das Thema Vorsorge, zu dem Sie in dieser Ausgabe der trendª viele Informationen, Hinweise und Anregungen finden, einstimmen. Angesichts der Lage in der Welt ganz allgemein und an den Kapitalmärkten im besonderen möchte ich mich aber auch gern kurz darauf beziehen und Ihnen als Kundin oder Kunden der OSPA versichern: Nach wie vor sind Ihre Spareinlagen absolut sicher. Unbefristet und unbegrenzt. Unsere Stärke allein und das innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe geschaffene Sicherungssystem garantieren jedem Kunden, dass er seine Spareinlagen zurück erhält. Unsere lange vertrauensvolle Zusammenarbeit hat Sie in jüngster Vergangenheit auf die Geschehnisse an den Kapitalmärkten recht gelassen reagieren lassen. Der eine oder andere Kunde hat bei uns angefragt, sich zusätzlich noch einmal beraten lassen, ob seine Geldanlagen so richtig sind. Von Panik keine Spur. Das zeigt uns, dass wir in der Beratung die richtigen Wege gehen; dass wir wissen, was Sie von uns erwarten: Als Anleger die richtige Anlageform, mit der Sie am Ende der Laufzeit auf jeden Fall Ihr Geld zurück erhalten, möglichst mit einer angemessenen Verzinsung. Als Kreditkunde einen verlässlichen Partner für Ihre Investition. Alle gleichermaßen erwarten umfassende Marktkenntnisse, die nicht nur zur eigenen Gewinnsteigerung, sondern zum Wohl des Kunden und der Region eingesetzt werden. Weil die OSPA so handelt, vertrauen Sie ihr. Und das auch in Sachen Vorsorge, die für jeden Einzelnen immer wichtiger wird. Nicht allein im Hinblick auf die demografische Entwicklung und eine spätere Rente gewinnt das Thema immer mehr an Bedeutung. Vorsorge sollte schon für die Kleinsten beginnen und sich das ganze Leben fortsetzen. Was es dabei zu beachten gilt, welche konkreten Angebote es gibt, sagen Ihnen gern die Berater in den Filialen. Herzlichst, Ihr Frank Berg OSPA-Vorstandsvorsitzender Impressum Herausgeber: OstseeSparkasse Rostock, Am Vögenteich 23, Rostock, Telefon: , Fax: , Internet: V.i.S.d.P.: Karin Schönmeier, OstseeSparkasse Rostock, Am Vögenteich 23, Rostock, Telefon: , Fax: , Redaktion: Dörte Bluhm, Christine Klein Titelfoto: fotolia.com/treffpunkt Rätsel: Dorit Schoop Karikatur: Ronny Sasse Satz und Layout: TREFFpunkt GmbH, Ein Unternehmen der OstseeSparkasse Rostock Druck: ODR GmbH Rostock Auflage: Alle Rechte vorbehalten. Wiedergabe, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung und unter Angabe des Herausgebers gestattet.

4 4 Blickpunkt OSPA Magazin Stichwort Garantiezins 2012 sinkt der Garantiezins für Lebensversicherungen von derzeit 2,25 Prozent auf 1,75 Prozent. Also vorsichtshalber heute noch eine Rentenversicherung abschließen? Falk Dora, Vertriebsleiter der neue leben Versicherung, rät: Der Garantiezins ist der Zinssatz, den Versicherungen ihren Kunden maximal auf den Sparanteil zusagen dürfen. Kunden, die ab 2012 einen Vertrag abschließen, wird damit für gleiche Einzahlungen etwas weniger Rente oder eine geringere Kapitalauszahlung garantiert als denen, die noch bis Ende 2011 in einen Vertrag einsteigen. Das heißt aber nicht, dass diese neuen Kunden am Ende weniger bekommen, denn der garantierte Teil ist bei einer klassischen Lebens- oder Rentenversicherung nur ein Teil der Auszahlung. Der andere kommt aus Überschüssen. Noch 2011 sollten die Kunden aktiv werden, die Wert auf eine höhere garantierte Leistung legen. Foto: KaSchö Zukunft braucht ein Fundament Fakt ist: Mit der gesetzlichen Rente wird später kaum jemand auskommen. Wer im Alter keine finanziellen Einbußen hinnehmen will, sollte daher rechtzeitig privat vorsorgen. Fundament der Zukunft Ohne private Vorsorge ist der gewohnte Lebensstandard im Alter für viele dahin. Ausgerechnet dann, wenn man den berühmten sorglosen Ruhestand genießen möchte, fehlen laut Expertenschätzungen 30 Prozent und mehr in der Haushaltskasse. Drei Schichten für eine solide Vorsorge im Alter 3. Schicht Private Risikovorsorge und Kapitalanlage Lebens- und Rentenversicherungen 2. Schicht Kapitalgedeckte Zusatzvorsorge Riester-Rente, Betriebliche Altersversorgung 1. Schicht Basisversorgung Gesetzliche Rentenversicherung, Versorgungswerke, Basis-Rente Ich halte es für überaus nachlässig, zu behaupten, dass man im Alter deutlich weniger Geld benötigt, warnt Birgit Kadsewitz, Vertriebsleiterin Privatkunden bei der OSPA. Wer heute in die Rente startet, ist meist überaus gut drauf fit und unternehmungslustig. Keinesfalls sind die Ansprüche und Erwartungen an ein aktives und erlebnisreiches Dasein eingeschränkt, nur weil ein neuer Lebensabschnitt beginnt.

5 OSPA Magazin Blickpunkt 5 Die private Altersversorge: Flexibilität plus Sicherheit Beispielrechnung: aktivplan 2 ; monatliche Sparrate 50 Euro; Mann, Endalter 67 Jahre; mit Kapitalrückgewähr im Todesfall; 70 % klassisch, 30 % Fonds Zahlungsbeginn Anfangsrente (einschl. Überschussbeteiligung) 25 Jahre 329,01 *) 30 Jahre 249,31 *) 40 Jahre 136,60 *) Fotos (3): fotolia.com *) Zur Überschussbeteiligung ist zu berücksichtigen: Die Leistungen aus der Überschussbeteiligung können nicht garantiert werden, sie gelten nur dann, wenn die für das Jahr 2011 festgelegten und dieser Berechnung zugrunde gelegten Überschussanteile während der gesamten Versicherungsdauer unverändert bleiben. Bitte beachten Sie hierzu unsere Erläuterungen zur Überschussbeteiligung in Ihrer persönlichen Beispielrechnung. Finanzierung im Alter wird grundsätzlich aus drei Quellen gespeist Zukünftig setzen sich die Finanzen im Alter folgendermaßen zusammen: Ein Bestandteil ist die gesetzliche Rente, ein weiterer die vom Staat geförderten Angebote wie Riester-, Rürupund Betriebsrente und der dritte Bestandteil sind zusätzliche private Vorsorgemaßnahmen. Finanzielle Verantwortung für Altersvorsorge liegt bei jedem Einzelnen Die gesetzliche Rentenversicherung wird in naher Zukunft ganz sicher an ihre Grenzen stoßen. Aufgrund steigender Lebenserwartung und rückgängiger Geburtenraten gerät das umlagefinanzierte Rentensystem ins Wanken. Deshalb gilt: Jeder muss selbst an die eigene Zukunft denken und rechtzeitig vorsorgen! Zwar bleibt die gesetzliche Rente eine wichtige Säule der Altersvorsorge, deckt aber künftig kaum noch den Basisbedarf ab. Fachleute rechnen sogar damit, dass Altersstruktur ein Problem für die Rente sie in Zukunft nur noch 50 bis 60 Prozent des gewohnten Nettoeinkommens ausmachen wird, sagt Birgit Kadsewitz. Alles Weitere muss jeder Einzelne selbst in die Hand nehmen. Und das am besten schon heute. Denn je länger die Laufzeit eines Vorsorgevertrages ist, desto geringer sind die erforderlichen monatlichen Beiträge, um einen gewünschten Standard im Alter zu sichern. Die OSPA- Fachfrau empfiehlt außerdem, solche Maßnahmen zu Um den Altersaufbau der Bevölkerung zu veranschaulichen, verwendet die Statistik eine grafische Darstellungsform, die als Alterspyramide. Deren Bild aber gleicht heute immer mehr einem Pilz. Diese Veränderung der Alterspyramide hat entscheidenden Einfluss auf die Sozialsysteme: Verschiebt sich das Verhältnis von jungen zu alten Menschen, gibt es immer weniger Beitragszahler und immer mehr Rentenempfänger, da die junge Generation für die Renten der jetzigen Rentner aufkommen muss. nutzen, bei denen staatliche Zulagen und Förderungen genutzt werden können. OSPA hilft bei Orientierung und Entscheidung Man kann es drehen und wenden, wie man will: Die Versorgungslücke wird erst kleiner, wenn man sich selbst um seine Altersvorsorge kümmert. Und was bei einem Haus selbstverständlich ist, gilt auch für die Zukunftsvorsorge: Sie benötigt ein sicheres und solides Fundament. Bei der Auswahl und der Entscheidung zwischen den vielen möglichen Alternativen zur Vorsorge unterstützen die Mitarbeiter in den der OSPA-Filialen. Grundlage bildet hierfür eine ausführliche Beratung, in der gemeinsam individuelle und passende Varianten zur Vorsorge ermittelt werden. Karin Schönmeier

6 6 Expertentipp OSPA Magazin Die Mischung macht s Investmentfonds als Ergänzung zum Sparbuch. Die Finanzkrise hat das Interesse an Geldanlagen in Form von Investmentfonds stark sinken lassen. Zu Unrecht, sagt Kapitalmarktexperte Karsten Pannwitt von der OSPA und räumt auch gleich mit ein paar Vorurteilen auf: Aktien-, Immobilien- und Rentenpapiere sind keineswegs nur etwas für Wohlhabende mit hoher Risikobereitschaft. Vielmehr seien sie für jeden eine gute Alternative oder Ergänzung zum Sparbuch. In Zeiten der Inflation gelten Investitionen in Sachwerte wie Immobilien oder Aktien zudem als besonders gefragt. Wer mittel- oder langfristig einen Teil seines Geldes nicht benötigt, sollte die Anlage in einem unserer Fonds auf jeden Fall in Betracht ziehen, rät Karsten Pannwitt. Schon Euro sind eine gute Grundlage; natürlich darf es sich dabei nicht um den Notgroschen handeln. Alternativ oder parallel kann im Rahmen eines Sparplans ein regelmäßiger Betrag angelegt werden z. B. monatlich 25 Euro. Darauf, dass nicht die eisernen Reserven eines Kunden in Aktien fließen, achtet aber auch die OSPA. In einem ausführlichen Beratungsgespräch wird analysiert, welche Summe wie lange angelegt wird bzw. wie viel monatlich oder quartalsweise zur Verfügung steht. Regelmäßige Anteilskäufe haben den Vorteil, dass sie im Laufe der Zeit Marktschwankungen automatisch ausnutzen. Je nach Risikoneigung des Kunden schlägt die OSPA Aktien-, Renten- oder Immobilienfonds vor. Risiko bedeute aber nicht, dass das Geld im Ernstfall komplett weg sei das habe es selbst bei der platzenden Internetblase Anfang der 2000-er Jahre nicht gegeben. Es bedeute vielmehr, dass nicht die ursprünglich geplante Rendite erzielt werde, so Karsten Pannwitt. Die liege bei Aktienfonds langfristig bei sechs bis acht Prozent. Wer 20 Jahre Wussten Sie, dass lang spart, hat in der Vergangenheit selbst unmittelbar nach der Finanzmarktkrise nicht unter vier Prozent per anno Rendite gelegen, sagt er. Bereits ab einer Haltedauer von zehn Jahren waren es im Schnitt 8,5 Prozent. Zum Vergleich: Völlig risikofreie deutsche Staatsanleihen werden über fünf Jahre nur mit ca. 1,5 Prozent verzinst. Weniger schwankend sind Rentenfonds und am stabilsten erweisen sich seit Jahren die Immobilienfonds, bei denen bei einer Anlagedauer von mindestens fünf Jahren mit drei bis vier Prozent Rendite gerechnet werden kann. Letztendlich kommt es auf die Mischung aus verschiedenen Fonds an, um bei so geringem Risiko wie möglich eine höchstmögliche Rendite zu erzielen, bringt Karsten Pannwitt es auf den Punkt. Er und seine Kollegen beobachten deshalb genau wie die Experten der OSPA-Partner den nationalen, den europäischen Schwellenländer ca. 46% zum weltweiten Bruttoinlandsprodukt beitragen? der Beitrag der Schwellenländer am weltweiten Export 43% beträgt? 64% der Devisenreserven von den Schwellenländern gehalten werden? ihre Marktkapitalisierung aber nur 32% beträgt? die Staatsverschuldung der Schwellenländer i.vgl. zu Industrieländern viel geringer ausfällt? 38% der Menschen in den Schwellenländern erwarten, dass sich ihre persönliche finanzielle Situation in den nächsten 6 Monaten verbessert? ein Drittel der Weltbevölkerung in Städten der Schwellenländer lebt? 267 von 306 Millionenstädte nicht in den Industriestaaten liegen? OSPA-Wertpapierexperte Karsten Pannwitt rät zu Immobilienfonds. Foto: WERK3.de und den weltweiten Markt. Seit geraumer Zeit erweisen sich nämlich auch Fonds aus asiatischen und lateinamerikanischen Schwellenländern als sehr erfolgreich. In Bezug auf das Bruttoinlandsprodukt sind diese Länder viel weniger verschuldet als die Industriestaaten und haben ein viel höheres Wachstumspotential, sagt Karsten Pannwitt. Deshalb ist das Risiko für Anleger dort geringer und die Renditen der Anleihen in diesen Ländern liegen zumeist deutlich über sechs Prozent. Ein breit gestreutes Portfolio dieser Anleihen ist mittlerweile eine solide Basisanlage und zudem eine sehr gute Alternative zu Anlagen im Euroraum und zudem eine bessere als etwa die Flucht in den Schweizer Franken, erläutert der OSPA-Fachmann. Der persönliche Tipp des Fonds-Experten der OSPA: langfristig denken und mit Hilfe des Deka-Zukunftsplans die Abgeltungsteuer umgehen. Ab 60 kann man sich seine Fondsanteile nämlich steuervergünstigt auszahlen lassen! Dörte Bluhm

7 OSPA Magazin Angebot 7 Riestern aber richtig Mit dem sinkenden Rentenniveau wächst die Versorgungslücke im Alter. Seit fast zehn Jahren fördert der Staat die private Zusatzvorsorge für das Alter. Die nach dem damaligen Bundesarbeitsminister Walter Riester benannte Rente hat es sogar in den Duden geschafft. Sie soll helfen, Einschnitte in der gesetzlichen Rentenversicherung auszugleichen. Wie das geht? Der Kunde zahlt Beiträge in ein Sparprodukt ein und kann Riestern für junge Leute dafür staatliche Zulagen erhalten. Dabei handelt es sich entweder um ein Versicherungsprodukt, einen Bank-, einen Bau- oder einen Fondssparplan. Bis zum Renteneintritt zahlt der Kunde ein und bekommt dafür den Zuschuss vom Staat. In vielen Fällen sind Aufwendungen von bis zu Euro jährlich steuerlich absetzbar. Eine interessante Vorsorgemöglichkeit ist die Riester- Rente auch für junge Leute, die einen Einstieg in ihre private Altersvorsorge suchen, weil diese von der Absenkung des Rentenniveaus aus der gesetzlichen Rentenversicherung besonders betroffen sind. Die Zulagen im Überblick Grundzulage regulär jährlich Berufseinsteigerbonus (bis einschließlich 25 Jahre) einmalig Kinderzulage (für vor 2008 geborene Kinder) jährlich Kinderzulage (für nach 2008 geborene Kinder) jährlich Mindesteinlagenbetrag* Höchstbetrag** * in Prozent vom rentenversicherungspflichtigen Bruttoeinkommen des Vorjahres ** inkl. Zusagen Die Förderung ist attraktiv: Vom Staat gibt s für die private Vorsorge stolze 154 Euro im Jahr, wenn der Sparer mindestens vier Prozent seines Einkommens eingezahlt hat. Hat er weniger eingezahlt, fällt der Zuschuss entsprechend geringer aus. Zusätzlich gibt es 185 Euro im Jahr für jedes Kind und für Kinder, die ab dem 1. Januar 2008 zur Welt kamen bzw. kommen, 300 Euro. Vom Anbieter erhält der Kunde am Ende neben den Zulagen die Summe zurück, die er eingezahlt hat, plus eine 154 Euro 200 Euro 185 Euro 300 Euro 4 Prozent Euro Rendite. In Tests bekommen die Produkte der neue leben Lebensversicherung AG regelmäßig sehr gute Noten. Wichtig: Riestern darf nur, wer Pflichtbeiträge in die gesetzliche Rentenversicherung oder in die Alterssicherung der Landwirte einzahlt. Zu den sogenannten Zulageberechtigten zählen außerdem Beamte sowie unter bestimmten Umständen Arbeitssuchende und Ehegatten von Personen, die selbst schon eine Riester- Rente abgeschlossen haben. ckl Stichwort Wohnriester Foto: fotolia.com Wer über Riester-Produkte Geld anspart, kann den staatlichen Zuschuss auch für Bau oder Kauf eines Eigenheims nutzen. Zieht der Sparer aus dem Haus oder der Wohnung allerdings wieder aus, muss er die Fördersumme binnen eines Jahres zurückzahlen.

8 8 Top-Thema OSPA Magazin Es geht um die beste Lösung Sichere Rente für Firmenchefs mit attraktiver Verzinsung und Steuervorteilen. ERP-PPS-Systeme, CRM- Groupware, VPN-Datentunnel und Mifare DESFire-Technologie. Alles klar? Der Rostocker Hanno Ewert ist mit seiner Firma Servbase in der Computerwelt zu Hause. Seine Kunden sind Unternehmen und Verwaltungen in der Region, aber auch in Süddeutschland und Österreich. Seit fast fünf Jahren bietet das Systemhaus individuelle Softwarelösungen an. Es geht um die beste Lösung. Deshalb helfen wir schon bei der Systemauswahl, passen die Technik an und unterstützen die Kunden bei der Einführung, erklärt der geschäftsführende Gesellschafter. Hanno Ewert arbeitet dabei mit starken Partnern wie CAS Software, Tobit Software, Sage KHK und ReinerSCT zusammen. Auch bei seiner Altersvorsorge setzt der 41-Jährige auf eine solide Lösung. Er hat von der OSPA prüfen lassen, welche Vorsorgelösung am besten passt. Am Ende fiel die Entscheidung für die neue leben basisrente. Die so genannte Rürup-Rente ist besonders für Selbstständige und Freiberufler interessant, da sie die einzige Form der staatlich geförderten Altersvorsorge darstellt. Das Produkt ist schnell erklärt: Eine klassische Rentenversicherung mit verzinslicher Anlage, die für eine attraktive Firmenkundenberaterin Natalie Wartenberg und Servbase-Inhaber Hanno Ewert. Rendite der eingezahlten Beiträge ohne jedes Risiko sorgt, sagt OSPA-Firmenkundenberaterin Natalie Wartenberg. Die Vorteile liegen auf der Hand: So eine Rürup-Police ermöglicht den insolvenzgeschützten Aufbau einer Altersversorgung für Selbstständige. Dazu kommt die hohe steuerliche Förderung durch Sonderausgabenabzug der Beiträge. Der Versicherte Mehrfach gesichert: Sensible Kundendaten sind bei Servbase und Hanno Ewert in guten Händen. Fotos (2): Kristina Becker erhält ab dem vereinbarten Rentenbeginn lebenslang eine monatliche Rente. Genauso wie Hanno Ewert regelmäßig die Verträge mit seinen Kunden überprüft, wird beim Beratungsgespräch bei der OSPA in regelmäßigen Abständen die Vorsorgeplanung aufgerufen, da sich vielleicht gesetzliche Rahmenbedingungen oder auch die persönliche Lebenssituation geändert haben. Mit den Vorsorgekonzepten der neue leben Lebensversicherung AG bietet die OSPA ihren Kunden flexible Lösungen, Verlässlichkeit bei der Zukunftsplanung und vielfältige Gestaltungsfreiheiten beim Vermögensaufbau. Beispielsweise könnte die Basisrente mit zusätzlichen Bausteinen ergänzt werden, etwa für den Hinterbliebenenschutz und den Fall einer Berufsunfähigkeit. ckl Stichwort Steuerbonus Je mehr Steuern jemand zahlt, desto günstiger kann er mit Rürup-Policen fahren. In der Einzahlungsphase dürfen Beiträge bis zu Euro pro Jahr (Verheiratete Euro) steuerlich geltend gemacht werden in voller Höhe allerdings erst ab In diesem Jahr können Versicherte 72 Prozent der Prämien absetzen, also maximal Euro. Bis 2025 steigt der Abzugsbetrag jährlich um zwei Prozentpunkte an. Bei einem Bruttoeinkommen von Euro, einem persönlichen Steuersatz von 42 Prozent und einem monatlichen Rentenbeitrag von 300 Euro sinkt durch die Steuererstattung der Nettoaufwand von Euro jährlich auf Euro. Die vollen Abzugsbeträge haben aber nur Selbstständige zur Verfügung. Bei Arbeitnehmern verringert sich der Höchstbetrag um den Arbeitgeberanteil sowie den steuerlich absetzbaren Arbeitnehmeranteil zur gesetzlichen Rentenversicherung. Bei Beamten erfolgt ein fiktiver Abzug vom Bruttogehalt. In der Rentenphase werden alle Auszahlungen besteuert wie die gesetzliche Rente. Die Höhe ist abhängig vom Zeitpunkt des Rentenbeginns.

9 OSPA Magazin Engagement 9 Gemeinsam Höchstleistungen für die Region vollbringen Fotos (3): WERK3.de Seit 1994 hat die OSPA Sportvereine in ihrem Geschäftsgebiet und Sportprojekte mit 5,6 Millionen Euro unterstützt. Jährlich fördert sie rund 100 Vereine mit mehr als Euro. Damit ist die OSPA der größte Sportförderer der Region. Vertrauen, Fairness und Einsatzbereitschaft Werte, die den Sport und die OSPA verbinden. Als Sponsor fördert das regionale Geldinstitut deshalb jetzt Weltklasse-Athleten aus der Region auf ihrem Weg zu den Olympischen Sommerspielen 2012 in London, wie den Ruderer Hannes Ocik, den Kanuten Gordan Harbrecht und das Seglerduo Matthias Bohn und Alexander Schlonski (auf den Fotos oben von links). Den größten Teil der Fördermittel, nämlich rund 80 Prozent, investiert die OSPA in den Breitensport. Etwa Sportler aller Altersklassen profitieren davon, und für viele der über 100 geförderten Vereine ist die Unterstützung unverzichtbar: Denn Sportanlagen müssen gepflegt, Mieten bezahlt und Wettkämpfe finanziert werden. Als größtes Finanzinstitut Mecklenburg-Vorpommerns übernimmt die OSPA hier eine besondere Verantwortung, um die vielfältige Vereinslandschaft für die Zukunft zu erhalten und die ehrenamtliche Arbeit im Sport zu unterstützen. Denn eines steht fest: Nur gemeinsam kann sich die Region im nationalen und internationalen Wettbewerb behaupten. Sowohl sportlich als auch wirtschaftlich. Auf der Grundlage von Vertrauen und Zusammenarbeit ist es möglich, eine gesicherte Perspektive aufzubauen, von der Menschen, Unternehmen und die OSPA gleichermaßen profitieren. OSPA Partner bei OZ-Sportlerwahl Im Rahmen ihrer aktiven Sport- und Sportlerförderung haben OSPA und Ostsee-Zeitung (OZ) eine langfristige Partnerschaft vereinbart. Besiegelt wurde sie vertraglich durch OZ-Marketingchefin Karina Landmann und OSPA- Vorstand Thomas Metzke. Gemeinsam werden beide Unternehmen nach der traditionsreichen OZ-Leserumfrage Sportasse von der Küste die gewählten Sportler ehren. Die Wahl unserer Sportler des Jahres ist sehr attraktiv und wichtig, findet Thomas Metzke. Sie passt auch zu den Zielen der OSPA, denn es geht darum, Höchstleistungen von Aktiven zu würdigen. Foto: OZ

10 10 Blickpunkt OSPA Magazin Wer von seiner Arbeit lebt, sollte [...] mit einer privaten Versicherung vorsorgen, aus der bei Berufsunfähigkeit eine Rente fließt. Finanztest (06/2010) Erst krank, dann arm. Das größte Lebensrisiko findet die geringste Beachtung Unfälle, Krankheiten oder ein Burn-out können auch junge Menschen von heute auf morgen aus dem Arbeitsleben reißen. Was dann? An einer privaten Berufsunfähigkeits-Versicherung führt kein Weg vorbei, sagen Finanzjournalisten, Verbraucherschützer und Wissenschaftler. Berufsunfähigkeit: Jeder Vierte ist unter 40. Mehr als ein Viertel aller Arbeitnehmer wird im Laufe des Arbeitslebens berufsunfähig. Pro Jahr kommen mehr als hinzu, jeder Vierte von ihnen ist unter 40 Jahre alt. Die Ursachen sind vielfältig. Das Spektrum reicht von Schwersterkrankungen wie Krebs und Hirnhautentzündung bis zu Allergien, Impfschäden und orthopädischen Problemen. Dramatisch Quelle: Morgen & Morgen GmbH 2010 ist die Zunahme psychischer Erkrankungen, die schon 23 % aller Frühverrentungen ausmachen. Berufsunfähigkeit wird schnell zum existenziellen Problem. Dazu ein Beispiel: Ein Mittdreißiger mit einem Bruttogehalt von Euro würde 1,3 Millionen Euro benötigen, um aus eigenen Mitteln die Jahre bis zum Renteneintritt zu überbrücken. Aber welche Einkommensquellen bleiben, wenn man selbst kein Geld mehr verdienen kann? Die meisten Deutschen haben zu viele Versicherungen doch eine sollte jeder Erwerbstätige abschließen: eine private Berufsunfähigkeits- Versicherung. Der Spiegel ( ) Wer also in jungen Jahren berufsunfähig wird, riskiert ohne private Berufsunfähigkeits-Versicherung den sozialen Abstieg. Selbstständige haben in der Regel ohnehin gar keinen gesetzlichen Versicherungsschutz. Verbraucherzentrale Hamburg (10/2010) Vom Staat ist wenig Hilfe zu erwarten. Die durchschnittlich vom Staat gezahlte volle Erwerbsminderungsrente betrug 2009 für Männer 779 Euro und für Frauen 665 Euro. Und wer noch einige Stunden pro Tag arbeiten

11 OSPA Magazin Blickpunkt 11 Fotos (4): fotolia.com kann, muss von Staats wegen praktisch jeden Job annehmen unabhängig von Qualifikation und Fähigkeiten. Nur für Ältere, die vor 1961 geboren wurden, gelten Ausnahmeregeln. Und in den ersten fünf Jahren der Erwerbstätigkeit gibt es sogar überhaupt keinen Schutz. Der Wert der Arbeitskraft wird völlig unterschätzt. Die finanziellen Folgen einer Berufsunfähigkeit machen deutlich, welchen Wert die menschliche Arbeitskraft wirklich hat. Bezogen auf ein ganzes Arbeitsleben geht es selbst für einen Durchschnittsverdiener um Millionenbeträge. Was tun, um sich gegen den sozialen Absturz abzusichern? Alle Experten raten zum frühzeitigen Abschluss einer Berufsunfähigkeits- Versicherung. Frühzeitig heißt, dass die Police möglichst schon beim Berufsstart abgeschlossen und später dem steigenden Einkommen angepasst werden sollte. Es ist paradox: In einem Volk, das seine Sorgen so sehr pflegt [...] wird ausgerechnet eine der größten Gefahren plötzlich kein Geld mehr verdienen zu können vom Großteil der Bevölkerung ausgeblendet. Der Stern (15/2005) Drei gute Gründe sprechen dafür, eine Berufsunfähigkeits-Versicherung möglichst früh abzuschließen: 1. Berufsunfähigkeit ist keine Frage des Alters. Auch Azubis und Studenten können, z. B. in Folge eines Unfalls, ihre Arbeitskraft verlieren. 2. Wer jung und gesund ist, kann sicher sein, dass der Versicherungsantrag ohne Einschränkungen angenommen wird. 3. Je jünger der Versicherte bei Vertragsabschluss ist, desto niedriger sind die Monatsprämien.

12 12 Blickpunkt OSPA Magazin Die neue leben Berufsunfähigkeits-Vorsorge Hervorragende Leistungen und Top-Bedingungen zeichnen die Berufsunfähigkeits- Vorsorge der neuen leben aus und bieten den finanziellen Schutz, der im Fall einer Berufsunfähigkeit Halt gibt. Der neue leben startplan GO Einkommenabsicherung vom ersten Tag Berufsunfähigkeit kann jeden treffen. Berufseinsteiger sind in den ersten fünf Jahren der Erwerbstätigkeit sogar vollkommen ohne gesetzlichen Schutz. Und auch danach erhalten Sie im Falle einer Erwerbsunfähigkeit nur minimale Leistungen aus der gesetzlichen Rentenversicherung. Optimalen Schutz für Berufseinsteiger bietet der neue leben startplan GO : preiswerter Einstiegsschutz schon ab 10 Euro monatlich. bereits ab einer Berufsunfähigkeit ab 50% erhalten Sie eine monatliche Berufsunfähigkeitsrente von bis zu 75% des Netto-Einkommens (max EUR p. a.) auch dann, wenn Sie in einem anderen Beruf als dem beim Eintritt Ihrer Berufsunfähigkeit ausgeübten arbeiten könnten. Für Schüler und Studenten darf die monatliche Höchstrente bei Antragstellung EUR betragen. In diesem Fall ist die Dynamik auf 3% begrenzt. auch bei psychischen Erkrankungen Zahlung der Berufsunfähigkeitsrente (wenn daraus Berufsunfähigkeit folgt). Leistung einer Anfangshilfe in Höhe von drei bis neun BU-Monatsrenten, um notwendige Anschaffungen oder erste Therapiemaßnahmen finanzieren zu können. Ohne weitere Gesundheitsprüfung kann der Versicherungsschutz unter bestimmten Voraussetzungen erweitert werden (Nachversicherungs garantie), z. B. fünf Jahre nach Versicherungsbeginn, bei einer Steigerung des regelmäßigen Einkommens um mindestens 10%, bei Heirat oder Geburt eines Kindes oder zum Ablauf des Vertrages.

13 OSPA Magazin Blickpunkt 13 Fotos (2): fotolia.com Der neue leben comfortschutz BU Absicherung des Lebensstandards Das Richtige für alle, die schon längere Zeit im Berufsleben stecken und noch viele Zukunftspläne verwirklichen wollen. Der comfortschutz BU passt sich flexibel Ihrer Lebenssituation an. Die Höhe der monatlichen Rente legen Sie bis max EUR monatlich (max. 75 % des Netto-Einkommens) selbst fest. Leistung schon ab einer Berufsunfähigkeit von 50 % bzw. ab einem Invaliditätsgrad von 90 % nach Gliedertaxe. Ohne weitere Gesundheitsprüfung kann der Versicherungsschutz erweitert werden (Nachversicherungsgarantie) z.b. bei einer Steigerung des regelmäßigen Einkommens um mindestens 10 %, bei eigener Heirat oder Geburt eines Kindes. Verzicht auf abstrakte Verweisung. Dies bedeutet, Sie müssen in keinem fremden Beruf arbeiten, wenn Sie berufsunfähig werden. Umfangreiche Assistance-Leistungen. Damit Sie eine bestmögliche Behandlung bekommen, beraten wir Sie zu medizinischen Maßnahmen und geeigneten Therapien. Modernes Reha-Management. Wenn Sie Ihren Beruf nicht mehr ausüben können, verändert sich alles. Unser Reha-Management berät Sie bei der medizinischen Rehabilitation oder bei dem Umbau Ihrer Wohnung. Sie interessieren sich für die Berufsunfähigkeits-Vorsorge? Dann nehmen Sie bitte Kontakt zu Ihrer OSPA auf. Ihre Beraterin bzw. Ihr Berater erstellt Ihnen gern ein persönliches Angebot. Die neue leben als starker Partner für Vorsorgekonzepte. Gute Vorsorge ist alles andere als durchschnittlich: So sehen Fachleute die neue leben. Die führenden Ratingagenturen haben geurteilt. Und sind sich einig: Spitzenplätze für die neue leben und ihre Versicherungsprodukte. Die Ratingagentur Assekurata verleiht der neuen leben im März 2011 wie schon in den Vorjahren das höchst mögliche Qualitätsurteil A++ / Exzellent. Sehr positiv wertet die WirtschaftsWoche und vergibt im November 2010 im FinsingerRating die Höchstwertung fünf Sterne für die neue leben. Im Belastungstest des Analysehauses Morgen & Morgen, der im Oktober 2010 in der Zeitschrift Capital veröffentlicht wurde, schneidet die neue leben ebenfalls mit der Bestnote ausgezeichnet ab. Wiedereingliederungshilfe. Wenn eine Rückkehr ins Berufsleben möglich ist, unterstützen wir Ihren Neustart mit einer einmaligen Zahlung von sechs Monatsrenten. Top-Bedingungen

14 14 Top-Thema OSPA Magazin Baufinanzierungsberaterin Silke Hartig gratuliert zum Einzug. Angekommen: Kristin, Annelie und René Utke. Landlust Lebenslust Familie Utke hat in Mönchhagen das Glück im Grünen gefunden. Eingerahmt von alten Linden an der Dorfstraße und Obstbäumen im Garten haben sich Kristin und René Utke ihren Haustraum verwirklicht. Wir sind beide sehr naturliebende Menschen. Und wir brauchen das auch, erzählt René. Wir kennen das Landleben von unseren Familien und den vielen Besuchen bei unseren Großeltern auf dem Land. Aber die Landlust hat noch einen Grund: das Bedürfnis nach Rückzug, die Suche nach Ausgleich zum Alltagsstress er arbeitet als Teamleiter beim Ingenieurdienstleister Brunel in Rostock, sie ist in Karls Erlebnis-Dorf in Rövershagen für das E-Marketing zuständig. Die Entscheidung, gegen den Trend aufs Land zu ziehen, fiel schon vor ein paar Jahren. Dann begann die Suche, zuerst nach einem alten Haus. Aber sie entdeckten nichts, was ihren Vorstellungen entsprach. Ein Standardhaus in einem der neuen Wohngebiete kam für Kristin Utke nicht in Frage. Dann haben wir dieses schöne Grundstück hier in Mönchhagen gefunden. Es gibt viel Platz und alte Bäume. Rostock ist nicht weit, außerdem gibt s einen Bahnhof, dazu Bäcker, Kindergarten und auch die Schule ist nicht weit. Am 19. September vergangenen Jahres wurde die Bodenplatte gegossen. Im Frühsommer sind Kristin und René zusammen mit Tochter Annelie eingezogen. Sie haben sich bewusst Zeit gelassen und vieles mit tatkräftiger Unterstützung ihrer Familien selbst gebaut. Entstanden ist kein Haus von der Stange, sondern eines mit sehr vielen architektonischen Extras. Vor allem überzeugt es durch kurze Wege und viel Platz. Dominiert wird das Haus durch die Gute Stube Eingang, Wohnen, Essen und Kochen. Sprossenfenster in abgerundeten Laibungen sorgen für großartige Jetzt in Warnemünde hochwertige neue Eigentumswohnungen zum Verkauf Den Warnemünder Leuchtturm, das Wahrzeichen des beliebten Ostseebades, immer im Blick, können künftige Immobilienbesitzer Am Molenfeuer in Warnemünde haben. Der Strand des Ostseebades ist fußläufig in nur wenigen Minuten zu erreichen. Eine gut ausgebaute Infrastruktur macht das Leben leicht und angenehm. Künftige Besitzer von Eigentumswohnungen können sich freuen: Insgesamt sind drei Wohn- und Geschäftsgebäude Am Molenfeuer geplant. Schon jetzt entstehen im 1. Bauabschnitt 64 Eigentumswohnungen mit 2 und 3 Zimmern und einer Wohnfläche ab 59 m 2. Besonders verlockend sind große Sonnenterrassen, Wintergarten und Fußbodenheizung. Dank des Aufzuges gelangen die potenziellen Eigentümer trockenen Fußes vom Garagenstellplatz bis zur Wohnung. Der Standort Warnemünde verspricht nicht nur ein herausragendes Lebensgefühl, sondern auch eine besonders hohe Wertsteigerung. Interessant also auch für Kapitalanleger aus Renditesicht. Nähere Informationen gibt es bei den OSPA-Immobilienberatern Falk Baumann, Telefon , und Torsten Dittrich, , oder unter

15 OSPA Magazin Top-Thema 15 Auf Nummer sicher! Gleich mehrere Plätze, um den Kopf freizubekommen. Fotos (6): Kristina Becker Aussichten in den Garten. Das Bauherrenpaar kann bequem auf der unteren Ebene wohnen. Auch das haben wir ganz bewusst so entschieden, so René Utke. Das hier soll irgendwann unser Altersruhesitz sein. Das Dachgeschoss ist für den Nachwuchs reserviert. Ins Reich von Annelie führt eine gemauerte Wendeltreppe, die rund um den Kamin im Erdgeschoss gebaut wurde. Mitten im Raum, wie eine riesige Skulptur. Die Idee ist gemeinsam mit Renés Schwester entstanden und wurde von den Utkes zusammen mit dem Kaminbauer verfeinert und umgesetzt. Selbst der Fachmann hatte so etwas noch nie gebaut und war vom Ergebnis total begeistert. Denn wenn das Holz im Kamin knackt, laden die warmen Steinbänke rundherum und die vielen kuscheligen Ecken zum Schmökern und Relaxen ein herrlich. Im Erdgeschoss versteckt sich hinter einer alten Stalltür der Technikraum für Wärmepumpe und Fotovoltaikanlage, außerdem gibt es ein schönes Schlafzimmer und das Bad. Die Hausbau-Finanzierung lief über die OSPA. René Utke ist zufrieden: Natürlich Immobilienprojekte aktuell haben wir mehrere Angebote eingeholt, auch bei Internet-Banken. Aber wir wollten einen Ansprechpartner vor Ort, ein Gesicht, um nachfragen zu können. Na und außerdem ist Silke Hartig die netteste Kundenberaterin. Ein schönes Kompliment. Ich habe seit 1990 viele Hundert Bauprojekte betreut, erzählt die Baufinanzierungsberaterin. Das hier ist nicht einfach ein KfW Effizienzhaus 70, sondern ein Haus mit ganz viel Charme, sehr individuell. Das fängt mit der Fassade aus Tonsteinen an und hört bei der selbst entworfenen Küche längst noch nicht auf. Christine Klein Immobilien-Hotline Warnemünde Am Molenfeuer moderne Eigentumswohnungen im Seebad Warnemünde, 2 bis 3 Zimmer, Terrasse, Wintergarten, Fußbodenheizung, Parkett, 59 bis 193 m 2 Wohnfläche Kaufpreis: ab EUR Feriendorf Ostseeluft Charmante Ferienhäuser nahe Kühlungsborn, Bungalows, DHH und Einfamilienhäuser, 2 Tageslichtbäder, Pkw-Stellplatz, Besichtigungen vor Ort möglich auch am Wochenende Kaufpreis: ab EUR Rostock, Steintor-Vorstadt Eigentumswohnungen in bester Citylage, großzügige Wohnräume, Terrasse bzw. Balkon, Fußbodenheizung, Parkett, Kfw-Effizienzhaus 70, 126 bis 220 m 2 Wohnfläche Kaufpreis: ab EUR Wer einen Kredit aufnimmt, ist gut beraten, sich und seine Familie vor eventuellen finanziellen Risiken zu schützen. Für den Fall, dass beispielsweise durch Arbeitslosigkeit, Arbeitsunfähigkeit oder sogar Tod die Rückzahlung des Kredits ins Stocken gerät. Mit einer Absicherung für Hypothekendarlehen beispielsweise der neue leben KreditPlus gehen Kreditnehmer auf Nummer sicher und verschaffen sich und ihrer Familie einen beruhigenden Rückhalt. Die Vorteile Finanzielle Absicherung für den Fall einer unverschuldeten Arbeitslosigkeit, bei Arbeitsunfähigkeit oder Tod. Die Höhe des Versicherungsschutzes für den Fall der Arbeitslosigkeit bzw. der Arbeitsunfähigkeit kann bis zu EUR monatlich betragen. Die Leistungen von KreditPlus werden nicht auf gesetzliche Zahlungen wie Kranken- oder Arbeitslosengeld angerechnet. Bei einer wiederholten Arbeitslosigkeit bzw. Arbeitsunfähigkeit können die versicherten Leistungen nach Ablauf einer Karenzzeit erneut in Anspruch genommen werden.

16 16 Angebot OSPA Magazin Rechtzeitig an später denken kidsclassic legt Grundstock für Extragroschen und finanzielle Sicherheit im Alter. Wie das nun genau funktioniert, weiß Mattis nicht, aber eins ist sicher: Wenn er mit der Schule fertig ist, hat er genug Geld, um den Führerschein zu machen. Der Steppke war dabei, als seine Mama die kidsclassic für ihn abgeschlossen hat, die neue Vorsorgeversicherung der OSPA. Da wurde alles erklärt, und Mattis hat genau zugehört. Wir wollen unseren Kindern eine finanzielle Grundsicherung mitgeben, sagt Ulrike Prüter. Töchterchen Finja bekam die Versicherung gleich zur Geburt; Mattis erst zur Einschulung als er geboren wurde, gab es die kidsclassic noch nicht. Die Geschäftsführerin der alteingesessenen Neubukower Fleischerei ist fast täglich in der OSPA-Filiale am Markt, und so konnte ihre Kundenberaterin Katja Niemann nicht nur zum zweiten Nachwuchs gratulieren, sondern die junge Mutter auch gleich auf die kidsclassic aufmerksam machen. Eine tolle Sache, findet Frau Prüter. Wir zahlen monatlich einen Betrag ein und Mattis kann mit 18 die Versicherung übernehmen und weitermachen. Sie läuft bis zur Rente, zwischendurch sind aber Teilauszahlungen möglich. Zum Beispiel für den Führerschein das findet der Siebenjährige toll. Ulrike Prüter hat für Sohnemann Mattis die kidsclassic als Vorsorgeversicherung abgeschlossen. Kundenberaterin Katja Niemann hat sie dazu ausführlich beraten. Foto: Dörte Bluhm OSPA-Mitarbeiterin Katja Niemann bestätigt den Eindruck von Ulrike Prüter, wir haben die kidsclassic schon für viele Kunden abgeschlossen. Die Beispiele, die sie im Beratungsgespräch zeigen kann, sprechen auch für sich: Wenn direkt nach der Geburt des Kindes mit der Einzahlung begonnen wird, erhält dieses am Ende der Laufzeit mit 67 Jahren eine mehr als doppelt so hohe Kapitalabfindung, als kidsclassic als Vorsorge für die Kleinen von heute Auszahlung zum Renten- eintritt mit 67 Jahren Zahlungsbeginn Rate monatlich zur Geburt 30, *) wenn erst im Alter von 15 Jahren begonnen wird. Geld aus der kidsclassic gibt es bei Bedarf aber nicht erst zur Rente, sondern auch dann, wenn zwischenzeitlich Bares gebraucht wird. Dank Teilauszahlungen kann schon während der Einzahlungsphase auf die Wünsche und Pläne des Nachwuchses reagiert werden. So sind ein Auslandssemester oder der Umzug in die erste eigene Wohnung gesichert. Ebenso wie Teilauszahlungen sind neben der laufenden Beitragszahlung aber auch Sonderzahlungen möglich, z. B. im Fall einer Erbschaft. Ein weiteres OSPA-Produkt, welches Eltern und Großeltern gern zur Vorsorge der Kinder oder Enkel abschließen, ist das Fondssparen Junge Hüpfer. Hier fließen die Beiträge ab 25 Euro monatlich über mindestens zwölf bis maximal 18 Jahre in einen Fondssparplan, der mit Hilfe der OSPA- *) Zur Überschussbeteiligung ist zu berücksichtigen: Die Leistungen aus der Überschussbeteiligung können nicht garantiert werden, sie gelten nur dann, wenn die für das Jahr 2011 festgelegten und dieser Berechnung zugrunde gelegten Überschussanteile während der gesamten Versicherungsdauer unverändert bleiben. Bitte beachten Sie hierzu unsere Erläuterungen zur Überschussbeteiligung in Ihrer persönlichen Beispielrechnung. Fachleute aus den verschiedenen Anlagemöglichkeiten ausgewählt wird. Als Extra gibt es hier noch bis zu Euro Sparprämien durch die OSPA und deren Partner, die DekaBank, oben drauf. Natürlich haben wir auch die klassischen Sparbücher, nennt Katja Niemann eine weitere Möglichkeit, Geld für Babys, Kids und Teens anzulegen. Auf dem OK-Sparkassenbuch sind z. B. monatliche Zahlungen von Oma und Opa sowie Einzahlungen von Geburtstags- und Weihnachtsgeld bei einem Zinssatz von 2,0 Prozent bis zu einer Gesamtsumme von Euro gut aufgehoben. Mattis hüpft mit OSPA-Plüschtier Flossi fröhlich aus der Tür der umgezogenen Neubukower Filiale. So viele Zahlen sind ihm dann doch etwas langweilig. Seine Mama aber weiß, dass sie für ihren Kleinen das richtige Geschenk in die Schultüte gelegt hat. Dörte Bluhm

17 OSPA Magazin Überblick 17 Angebote von A bis Z für eine sorgenfreie Zukunft Private Absicherung und Vorsorge wird immer wichtiger. Nicht nur für das Alter. Als erklärte Vorsorgespezialisten unterbreiten die Berater der OSPA gemeinsam mit ihren Partnern die verschiedensten Angebote für jeden Anspruch von A wie Altersvorsorge bis Z wie Zahnzusatzversicherung. Die Zukunft planen Die gesetzliche Rente aufstocken Steuerliche Vorteile nutzen Versichert für den Fall der Fälle Immobilienwerte schaffen und erhalten Neben der gesetzlichen Versorgung gehört eine private Rentenversicherung oder eine Kapitallebensversicherung in das persönliche Vorsorgepaket. Besonders attraktiv für die meisten Bundesbürger ist die Investition in einen Riester-Vertrag. Er bietet die Möglichkeit, selbst aktiv für die Zukunft anzusparen und gleichzeitig attraktive staatliche Förderungen zu nutzen. Arbeitnehmer können bereits seit 2002 eine betriebliche Altersvorsorge (bav) vereinbaren. Voraussetzung: Der Arbeitgeber hat mit einem Anbieter einen Rahmenvertrag geschlossen. Die bav wird staatlich gefördert. Damit Erspartes im Schadensfall nicht aufgebraucht werden muss, sind Versicherungen in der Vorsorge unabdingbar. Mit einer Privaten Haftpflichtversicherung geht es sicher durch den Alltag, die Berufsunfähigkeits-Versicherung garantiert das Einkommen, die Private Unfallversicherung schützt die gesamte Familie, mit einer Krankenzusatzversicherung gibt es genau die Leistungen, die persönlich wichtig sind. Wohneigentum ist die einzige Form der Altersvorsorge, von der man sofort etwas hat Bausparen hilft auf dem Weg in das eigene Heim. Todesfall und Erbschaft Welche Unterlagen sind erforderlich? Zum vorab vereinbarten Gespräch bei dem Berater in der Filiale sind mitzubringen: ein gültiger Personalausweis oder ein Reisepass mit Meldebescheinigung, dazu die Sterbeurkunde. Auch ein beglaubigter Erbschein bzw. ein eröffnetes Testament gehören zu den erforderlichen Unterlagen. Sobald es mehr als einen Erben gibt, müssen alle kommen oder durch jeweils eine Erbschaftsvollmacht einen der Erben zur Regelung bevollmächtigen. Gesetzliches Rentenniveau ,2 % 1. April 1986: Bundesarbeits- und Sozialminister Norbert Blüm klebt medienwirksam ein Plakat mit dem viel verspotteten Rentenversprechen auf eine Bonner Litfaßsäule. Denn eins ist sicher: Die Rente heißt es darauf. Private Altersvorsorge wird immer wichtiger Dezember 1997: Rentenreformgesetz (RG 99). Die Rentenanpassungsformel wird um einen demografischen Faktor ergänzt, der den künftigen Anstieg der Renten verlangsamen soll das Gesetz soll 1999 in Kraft treten April 2007: RV-Altersgrenzenanpassungsgesetz. Die Regelaltersgrenze steigt schrittweise von 65 auf 67 Jahre, beginnend ab dem Jahr 2012 und endend im Jahr Gesetzliches Rentenniveau ,3 % 3 Prognose für ,2 %

18 18 Test OSPA Magazin Früh übt sich Damit Kinder wohlbehütet aufwachsen und später einen guten Start in ein selbstständiges Leben haben, ist auch ein finanzielles Polster wichtig. Da der Nachwuchs dieses Polster natürlich nicht allein schaffen kann, sind Eltern und Großeltern gefragt. Die OSPA unterstützt dabei mit gezielten Angeboten: Für die Einzahlung von kleineren und größeren Geldgeschenken beispielsweise bietet sich ein Sparbuch an. Machen Sie den Test der Schon mit kleinen monatlichen Raten lässt sich über die Jahre ein stattliches Guthaben entweder auf einem OK-Sparkassenbuch oder in Deka-Investmentfonds aufbauen. Mehr dazu und viele weitere Informationen gibt es bei den Beratern in den Filialen. Foto: fotolia.com Familien müssen gut überlegt vorsorgen und auch ihre Kinder rechtzeitig absichern. Foto: fotolia.com Gut drauf in Sachen Vorsorge? Was fällt im Alter geringer aus, als man denkt? a) Haare b) Rente c) Kleidergröße Was spielt eine Rolle bei der Wahl des Unfalltarifs? a) Gehalt b) Beruf c) Familienstand In welchem Rhythmus können Beiträge für Versicherungen gezahlt werden? a) täglich b) wöchentlich c) monatlich Was ist der neue leben aktivplan 2 a) ein Auto mit Elektroantrieb b) ein besonders innovatives Vorsorgekonzept c) ein beliebtes Fitnessprogramm Wer zahlt die Zulagen bei der Riester-Rente? a) der Staat b) der Arbeitgeber c) die neue leben Lebensversicherung AG Welchen Begriff für eine geförderte Rente gibt es nicht? a) Rürup-Rente b) Riester-Rente c) Merkel-Rente Was bedeutet die Abkürzung VVG? a) Variable VersorgungsGrundlage b) Versicherungs-Vertrags-Gesetz c) Versicherungs-Verein-auf- Gegenseitigkeit Welches ist kein Problem der gesetzlichen Rentenversicherung? a) rückläufige Geburtenentwicklung b) höhere Lebenserwartung c) längere Ladenöffnungszeiten Welche staatliche Zulage gibt es nicht bei der Riester-Rente? a) Kinderzulage b) Grundzulage c) Eigenheimzulage Welchen Durchführungsweg gibt es in der betrieblichen Altersversorgung? a) Entgeltumwandlung über eine Pensionskasse b) Wohnungsbauprämie c) Auszahlungsplan vom eigenen Sparkonto Alles gewusst? Die folgenden auf dem Kopf stehenden Antworten sind richtig. 1 b; 2 b; 3 c; 4 b; 5 a; 6 c; 7 b; 8 c; 9 c; 10 a

19 OSPA Magazin Highlight 19 F. C. Hansa Rostock Fußball- Leuchtturm Seit dem 17. Juli läuft der Fußball auch für die Aktiven und die Fans des F. C. Hansa Rostock wieder rund unter Chefcoach Peter Vollmann, Co-Trainer Michael Hartmann und Torwart-Trainer Alexander Ogrinc startete die Männermannschaft die neue Spielzeit in der 2. Bundesliga. Ihr kurzzeitiger Aufenthalt in der 3. Liga hatte weder Beliebtheit noch Bekanntheit des Vereins Abbruch getan. Eher im Gegenteil: Sicherlich war die Treue der Fans mit Ansporn dafür, dass der Wiederaufstieg so schnell geschafft werden konnte. Attribute wie Authentizität, Dynamik und eine gesunde Mischung aus Tradition und Innovation haben den F. C. Hansa Rostock mit einer Anhängerschaft von ca. vier Millionen Menschen in der Bundesrepublik zu einer Marke im deutschen Profifußball werden lassen. Großes Augenmerk widmet der Verein dem Nachwuchs. Mit einem umfassenden Ausbildungskonzept der Nachwuchsakademie beschreitet er seit Jahren einen erfolgreichen Weg und bereitet junge Spieler für den Sprung in die Männermannschaft des F. C. Hansa Rostock vor. Viele Sponsoren, darunter auch die OSPA, ermöglichen mit ihrem Engagement die erfolgreiche Nachwuchsarbeit der 50 haupt- und ehrenamtlichen Trainer, Übungsleiter und Betreuer. Nachwuchsförderung ist wichtig. Darum unterstützt die OSPA die Nachwuchsakademie des Traditionsvereins. Dank ihrer Unterstützung können sich unter anderem die D 1-Junioren in einer Hallenmeisterschaft mit anderen Vereinen messen. Foto: F. C. Hansa Fan-Anleihe schafft Polster für den Weg in die 1. Liga Foto: Katrin Stüdemann Mit der Hansa-Fananleihe will der F. C. Hansa Rostock langfristig seine Wettbewerbsfähigkeit sichern damit es Stück für Stück der ersten Liga entgegen gehen kann. Dieses Vorhaben stellten Vereinsvorstand Bernd Hofmann (rechts) und OSPA- Vertreter Karsten Pannwitt der Öffentlichkeit vor. Mitglieder, Fans, Sponsoren und Sympathisanten können so in die Zukunft des Clubs investieren. Die OSPA übernimmt die Abwicklung der Zinszahlungen und die Einlösung bei Fälligkeit und begleitet die Emission ohne Provision. Das heißt, dass 100 % des Erlöses an den F. C. Hansa Rostock fließen, der auch die Zinsen an die Anleger zahlt. Informationen auf der Webseite Freizeiterlebnis gratis Die OSPA und der F.C Hansa Rostock bieten interessierten Kunden 5 x 2 Freikarten für das 2.-Liga-Heimspiel am 15. Spieltag des F.C. Hansa Rostock gegen den 1. FC Union Berlin am Sonntag, dem 27. November 2011, um Uhr. Über die kostenfreie Teilnahme in der Rostocker DKB-Arena, können sich die ersten fünf Anrufer freuen, die sich am Freitag, dem 11. November 2011, ab 10 Uhr unter der Telefonnummer um die Karten bewerben. Viel Glück! Teilnahmeberechtigt sind alle Leser, ausgenommen Mitarbeiter der OSPA und ihrer Tochtergesellschaften sowie deren Angehörige. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

20 20 Angebot OSPA Magazin Höhere Rente mit Hilfe der Firma Auf eine betriebliche Altersvorsorge sollte keiner verzichten. Büwo-Geschäftsführerin Monika Gräning erläutert das Modell der Pensionskasse. Mit eigenen und rund verwalteten Wohnungen ist die Bützower Wohnungsgesellschaft mbh (BüWo) der größte Vermieter der Region. 16 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich in dem städtischen Unternehmen um die Anliegen der Mieter und Eigentümer anspruchsvollste Aufgabe der vergangenen Jahre war die Sanierung eines Großteils des Wohnungsbestandes. Ich kann mich voll auf unsere Belegschaft verlassen, freut sich Geschäftsführerin Monika Gräning. Ein gutes Team ist das A und O für erfolgreiche Arbeit. Monika Gräning weiß, wie schwer es oft ist, qualifizierte und engagierte Fachleute außerhalb der großen Städte nach Mecklenburg zu holen und für längere Zeit zu binden. Neben einer interessanten Tätigkeit hält sie gute Arbeitsbedingungen und finanzielle Anreize deshalb für besonders wichtig. Ein gutes Betriebsklima haben wir zum Glück, sagt sie, dafür sorgt ein ausgewogenes Team. Dass sich gute Arbeit auch noch beim Renteneintritt auszahlt, dazu trägt seit 2009 die betriebliche Altersvorsorge bei, die das Unternehmen für seine Mitarbeiter abgeschlossen hat. Man weiß, dass die staatliche Rente bald nicht mehr für einen angemessenen Lebensstandard reicht, erläutert die Ökonomin die Motive des Unternehmens, von sich aus aktiv zu werden. Nicht jeder kann privat vorsorgen, weshalb wir uns als Unternehmen auch in der Verantwortung sehen. Das hat die BüWo dazu bewogen, ihre Mitarbeiter bei der privaten Rentenabsicherung zu unterstützen. Nach ausführlichen Beratungsgesprächen bei der OSPA als dem jahrelangen Hauptfinanzierer entschloss sich die Geschäftsführung für das Modell der Pensionskasse. Von den möglichen Varianten war sie für unsere Fünf Wege zu einer Zusatzrente Foto: KaSchö Klaus Hammelbeck berät als Spezialist in Sachen betriebliche Altersversorgung viele Arbeitgeber. Für Arbeitgeber und Arbeitnehmer gibt es insgesamt fünf Varianten der betrieblichen Altersversorgung. OSPA-Spezialist Klaus Hammelbeck informiert: Direktversicherung Der Arbeitgeber schließt eine Lebensversicherung zu Gunsten des Arbeitnehmers ab. Die Beiträge kommen per Entgeltumwandlung aus dem Gehalt des Arbeitnehmers. Direktzusage ist die Bezeichnung für vertraglich gesicherte Leistungen des Arbeitgebers an den Arbeitnehmer. Das heißt, der Arbeitgeber zahlt dem Arbeitnehmer quasi einen Teil des Gehalts erst im Alter. Pensionsfonds Bei Pensionsfonds geht der Arbeitnehmer mit seinen Beiträgen ein höheres Anlagerisiko ein, da die Fonds auch in Aktienmärkten investieren können. Dafür winken unter Umständen höhere Renditen. Pensionskasse Die Pensionskasse ist immer eine rechtlich selbstständige Versorgungseinrichtung, die zugleich auch Versicherungsgesellschaft ist und mit der der Arbeitgeber zugunsten seines Arbeitnehmers eine Rentenversicherung abschließt. Das Versorgungsrisiko liegt bei der Pensionskasse, auf deren Leistungen der Arbeitnehmer unmittelbaren Rechtsanspruch hat. Unterstützungskasse Unterstützungskassen sind der Klassiker in der betrieblichen Altersversorgung. Der Arbeitgeber finanziert die dem Arbeitnehmer zugesagte Versorgungsleistung über Zuwendungen an eine Unterstützungskasse.

Fünf gute Tipps zur staatlichen Sparförderung!

Fünf gute Tipps zur staatlichen Sparförderung! Fünf gute Tipps zur staatlichen Sparförderung! www.sparkasse-herford.de Möglichkeiten der staatlichen Förderung Verschenken Sie kein Geld, das Ihnen zusteht! Wie auch immer Ihre ganz persönlichen Ziele

Mehr

+ Sicherheit + Flexibilität + Preisvorteil. Berufsunfähigkeitsversicherung. neue leben. start plan GO

+ Sicherheit + Flexibilität + Preisvorteil. Berufsunfähigkeitsversicherung. neue leben. start plan GO + Sicherheit + Flexibilität + Preisvorteil Berufsunfähigkeitsversicherung neue leben start plan GO Jetzt durchstarten und dreimal Pluspunkte sammeln Sichern Sie Ihr Einkommen ab. Vom ersten Arbeitstag

Mehr

mamax-basisrente Privatrente mit Steuerplus

mamax-basisrente Privatrente mit Steuerplus mamax-basisrente Privatrente mit Steuerplus Steckbrief Basisrente Private Vorsorge mit staatlicher Förderung Die Basisrente umgangssprachlich auch Rürup-Rente ist eine steuerlich geförderte, private und

Mehr

mamax-basisrente Privatrente mit Steuerplus

mamax-basisrente Privatrente mit Steuerplus mamax-basisrente Privatrente mit Steuerplus Zukunft sichern: die mamax-basisrente Private Rente mit Steuerbonus finanzieren Die mamax-basisrente lohnt sich für alle, die finanziell für den Ruhestand vorsorgen

Mehr

Riesterrente und Riesterrente Fonds. Jeder zählt. Ein Unternehmen der Generali Deutschland

Riesterrente und Riesterrente Fonds. Jeder zählt. Ein Unternehmen der Generali Deutschland Riesterrente und Riesterrente Fonds Jeder zählt. Ein Unternehmen der Generali Deutschland Egal ob Single oder Familie. Jede Person aus Ihrer Familie ist wichtig. Jeder zählt. So ist das auch bei der Riesterrente.

Mehr

Inhalt Planen Sie Ihre Vorsorge aber richtig! Altersvorsorge was können Sie tun?

Inhalt Planen Sie Ihre Vorsorge aber richtig! Altersvorsorge was können Sie tun? 2 Inhalt Planen Sie Ihre Vorsorge aber richtig! 5 Schritt 1:Welche Risiken sollte ich zuerst absichern? 6 Schritt 2:Welche Ziele und Wünsche habe ich? 6 Schritt 3:Was brauche ich im Alter? 8 Schritt 4:Was

Mehr

Die Württembergische. Der Fels in der Brandung. Ihr sicherer und zuverlässiger Partner für die Altersvorsorge.

Die Württembergische. Der Fels in der Brandung. Ihr sicherer und zuverlässiger Partner für die Altersvorsorge. Die Württembergische. Der Fels in der Brandung. Ihr sicherer und zuverlässiger Partner für die Altersvorsorge. Die Württembergische Lebensversicherung: Ihr starker Partner für die Altersvorsorge. Für die

Mehr

Private Rentenversicherung

Private Rentenversicherung Private Rentenversicherung Alle Freiheiten. Sicher genießen. Flexibel, sicher und passend. Die Private Rentenversicherung der SAARLAND Wir sind für Sie nah. Warum Sie unbedingt jetzt an Ihre Rente denken

Mehr

Eine Information für Arbeitnehmer. Betriebliche Altersversorgung mit der LVM-Direktversicherung

Eine Information für Arbeitnehmer. Betriebliche Altersversorgung mit der LVM-Direktversicherung Eine Information für Arbeitnehmer Betriebliche Altersversorgung mit der LVM-Direktversicherung Äußerst attraktiv und einfach unverzichtbar: die betriebliche Altersversorgung Die gesetzliche Rente wird

Mehr

Sparen Sie nicht an der Altersvorsorge sondern an den Beiträgen. Basisrente

Sparen Sie nicht an der Altersvorsorge sondern an den Beiträgen. Basisrente Sparen Sie nicht an der Altersvorsorge sondern an den Beiträgen Basisrente Mit der Basisrente zielgerichtet Altersvorsorge mit staatlicher Förderung aufbauen Erwerbsphase Altersvorsorgeaufwendungen zur

Mehr

Für Beamtenanwärterinnen und -anwärter. Weil Ihre Karriere einen sicheren Start verdient hat: unser Vorsorgeprogramm.

Für Beamtenanwärterinnen und -anwärter. Weil Ihre Karriere einen sicheren Start verdient hat: unser Vorsorgeprogramm. Für Beamtenanwärterinnen und -anwärter Weil Ihre Karriere einen sicheren Start verdient hat: unser Vorsorgeprogramm. Gehen Sie von Anfang an auf Nummer sicher. Ihre Beamtenlaufbahn hat begonnen alles Gute

Mehr

ILFT Gemeinsam sicher zu wachsen. Die Altersvorsorge mit steuerlicher Förderung sicher und lukrativ.

ILFT Gemeinsam sicher zu wachsen. Die Altersvorsorge mit steuerlicher Förderung sicher und lukrativ. ILFT Gemeinsam sicher zu wachsen. Die Altersvorsorge mit steuerlicher Förderung sicher und lukrativ. Geförderte Altersvorsorge TwoTrust Selekt Riesterrente/Extra www.hdi.de/riesterrente Warum sollte ich

Mehr

mamax-direktversicherung Der einfache Weg zur betrieblichen Altersversorgung Information für Arbeitnehmer

mamax-direktversicherung Der einfache Weg zur betrieblichen Altersversorgung Information für Arbeitnehmer mamax-direktversicherung Der einfache Weg zur betrieblichen Altersversorgung Information für Arbeitnehmer Dauerthema Nr.1: die Rente System am Ende Das haben Sie alles schon gehört oder gelesen: Die Menschen

Mehr

Die erste Rente für Selbstständige, die der Staat satt fördert. Die SV BasisRente.

Die erste Rente für Selbstständige, die der Staat satt fördert. Die SV BasisRente. Die erste Rente für Selbstständige, die der Staat satt fördert. Die SV BasisRente. Sparkassen-Finanzgruppe Das Fundament für eine sorgenfreie Zukunft. Die BasisRente. Dass die gesetzlichen Rentenansprüche

Mehr

Die erste Rente für Selbstständige, die der Staat satt fördert. Die SV BasisRente.

Die erste Rente für Selbstständige, die der Staat satt fördert. Die SV BasisRente. Die erste Rente für Selbstständige, die der Staat satt fördert. Die SV BasisRente. Sparkassen-Finanzgruppe Das Fundament für eine sorgenfreie Zukunft. Die BasisRente. Dass die gesetzlichen Rentenansprüche

Mehr

Maximale Leistung - Minimaler Beitrag

Maximale Leistung - Minimaler Beitrag Maximale Leistung - Minimaler Beitrag BU Premium BU Classic EU www.continentale.de Risiko: Verlust der Erwerbsfähigkeit Ihre Arbeitskraft ist Ihre Existenz. Eine gute Ausbildung oder ein erfolgreich abgeschlossenes

Mehr

Berufsunfähigkeit trifft jeden Vierten. Sehr gut, dann bei der SV versichert zu sein.

Berufsunfähigkeit trifft jeden Vierten. Sehr gut, dann bei der SV versichert zu sein. Berufsunfähigkeit trifft jeden Vierten. Sehr gut, dann bei der SV versichert zu sein. Sparkassen-Finanzgruppe Sichern Sie mit der Berufsunfähigkeitsversicherung Ihre Existenz ab. Ihr größtes Vermögen sind

Mehr

Vermögen anlegen und dabei Steuervorteile genießen mit dem SV Vermögenskonzept.

Vermögen anlegen und dabei Steuervorteile genießen mit dem SV Vermögenskonzept. SV VERMÖGENSKONZEPT Vermögen anlegen und dabei Steuervorteile genießen mit dem SV Vermögenskonzept. Was auch passiert: Sparkassen-Finanzgruppe www.sparkassenversicherung.de Für alle, die ihr Vermögen vermehren

Mehr

Betriebliche Altersversorgung. Betriebliche Altersversorgung. durch Entgeltumwandlung

Betriebliche Altersversorgung. Betriebliche Altersversorgung. durch Entgeltumwandlung Betriebliche Altersversorgung Betriebliche Altersversorgung durch Entgeltumwandlung Vorsorge ausbauen, Förderung nutzen: mit der betrieblichen Altersversorgung Die gesetzliche Rente allein reicht in der

Mehr

Für Arbeitnehmer. Direktversicherung Der einfache und sichere Weg zu mehr Rente

Für Arbeitnehmer. Direktversicherung Der einfache und sichere Weg zu mehr Rente Für Arbeitnehmer Direktversicherung Der einfache und sichere Weg zu mehr Rente Es zeichnet sich deutlich ab: Die gesetzliche Rente wird im Ruhestand nicht ausreichen 93 % der Bundesbürger rechnen damit,

Mehr

Investieren Sie in Ihren sorgenfreien Ruhestand. Sofort Renteclassic und Depot Renteclassic

Investieren Sie in Ihren sorgenfreien Ruhestand. Sofort Renteclassic und Depot Renteclassic Investieren Sie in Ihren sorgenfreien Ruhestand Sofort Renteclassic und Depot Renteclassic Die Zahl der Rentner steigt und steigt Der Generationenvertrag funktioniert nicht mehr Die Altersstruktur in Deutschland

Mehr

mamax-direktversicherung Der einfache Weg zur betrieblichen Altersversorgung Information für Arbeitnehmer

mamax-direktversicherung Der einfache Weg zur betrieblichen Altersversorgung Information für Arbeitnehmer mamax-direktversicherung Der einfache Weg zur betrieblichen Altersversorgung Information für Arbeitnehmer Mitarbeiter&Chef: gemeinsam profitieren Ein Konzept mit zwei Gewinnern Arbeitnehmer Lebenslange

Mehr

BETRIEBLICHE ABSICHERUNG Profi Care bav BEI BERUFSUNFÄHIGKEIT. Nutzen Sie Ihren gesetzlichen Anspruch auf Gehaltsumwandlung!

BETRIEBLICHE ABSICHERUNG Profi Care bav BEI BERUFSUNFÄHIGKEIT. Nutzen Sie Ihren gesetzlichen Anspruch auf Gehaltsumwandlung! BETRIEBLICHE ABSICHERUNG Profi Care bav BEI BERUFSUNFÄHIGKEIT Nutzen Sie Ihren gesetzlichen Anspruch auf Gehaltsumwandlung! Ihre Leistung bestimmt Ihre Lebensqualität Sie haben eine gute Ausbildung, sind

Mehr

meinen Lebensstandard. Sicherheit durch Solidität Als öffentlicher Versicherer in Bayern und der Pfalz stehen wir für Zuverlässigkeit und Stabilität.

meinen Lebensstandard. Sicherheit durch Solidität Als öffentlicher Versicherer in Bayern und der Pfalz stehen wir für Zuverlässigkeit und Stabilität. Sicherheit unter dem blauen Schirm! Jeden Tag hält das Leben neue Abenteuer für Sie bereit. Egal ob große, kleine, lustige oder herausfordernde je sicherer Sie sich fühlen, desto mehr können Sie es genießen.

Mehr

SIGNAL IDUNA Global Garant Invest. Leichter leben mit SIGGI der Riester-Rente

SIGNAL IDUNA Global Garant Invest. Leichter leben mit SIGGI der Riester-Rente SIGNAL IDUNA Global Garant Invest Leichter leben mit SIGGI der Riester-Rente Leichter vorsorgen mit SIGGI SIGGI steht für SIGNAL IDUNA Global Garant Invest eine innovative fonds - gebundene Rentenversicherung,

Mehr

Nummer. FlexRente classic. Die flexible Altersvorsorge für ein abgesichertes Leben.

Nummer. FlexRente classic. Die flexible Altersvorsorge für ein abgesichertes Leben. 1 Die Nummer FlexRente classic. Die flexible Altersvorsorge für ein abgesichertes Leben. Sorgen Sie schon heute für die besten Jahre Ihres Lebens vor! Wenn Sie im Alter Ihren Lebensstandard halten möchten,

Mehr

Ich kann auf mein Einkommen nicht verzichten. Die BU PROTECT Berufsunfähigkeitsversicherung.

Ich kann auf mein Einkommen nicht verzichten. Die BU PROTECT Berufsunfähigkeitsversicherung. Ich kann auf mein Einkommen nicht verzichten. Die BU PROTECT Berufsunfähigkeitsversicherung. NAME: WOHNORT: ZIEL: PRODUKT: Irene Lukas Hamburg Ein sicheres Einkommen auch wenn ich einmal nicht arbeiten

Mehr

VHV BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNGEN VHV BU-KLASSIK VHV BU-EXKLUSIV VHV BUZ-KLASSIK VHV BUZ-EXKLUSIV [ ]

VHV BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNGEN VHV BU-KLASSIK VHV BU-EXKLUSIV VHV BUZ-KLASSIK VHV BUZ-EXKLUSIV [ ] VHV BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNGEN VHV BU-KLASSIK VHV BU-EXKLUSIV VHV BUZ-KLASSIK VHV BUZ-EXKLUSIV [ ] Guter Preis gute Leistung gut aufgehoben Bei der VHV Versicherung gut aufgehoben zu sein das ist

Mehr

Ich will, dass sich die Welt mir anpasst und nicht umgekehrt. Die Privatrente FLEXIBEL.

Ich will, dass sich die Welt mir anpasst und nicht umgekehrt. Die Privatrente FLEXIBEL. B 520030_Layout 1 18.09.12 16:42 Seite 2 Ich will, dass sich die Welt mir anpasst und nicht umgekehrt. Die Privatrente FLEXIBEL. B 520030_Layout 1 18.09.12 16:42 Seite 3 NAME: WOHNORT: ZIEL: PRODUKT: Gernot

Mehr

BETRIEBLICHE VORSORGE

BETRIEBLICHE VORSORGE BETRIEBLICHE VORSORGE DIREKTVERSICHERUNG / ENTGELTUMWANDLUNG SIE BAUEN IHRE RENTE AUS. WIR SICHERN IHRE FÖRDERUNGEN. WENIGER STEUERN UND SOZIALABGABEN. MEHR RENTE. Mit einer Direktversicherung durch Entgeltumwandlung

Mehr

Ich möchte entspannt an meinen Ruhestand denken können.

Ich möchte entspannt an meinen Ruhestand denken können. Vorsorge Ich möchte entspannt an meinen Ruhestand denken können. Relax Rente Die fl exible Vorsorgelösung, bei der einfach alles passt Ganz entspannt in die Zukunft blicken: mit der Relax Rente von AXA.

Mehr

ILFT. FEST IM LEBEN ZU STEHEN. Mit dem ausgezeichneten Berufsunfähigkeitsschutz. EGO Top. Berufsunfähigkeitsschutz. www.hdi.de/berufsunfaehigkeit

ILFT. FEST IM LEBEN ZU STEHEN. Mit dem ausgezeichneten Berufsunfähigkeitsschutz. EGO Top. Berufsunfähigkeitsschutz. www.hdi.de/berufsunfaehigkeit ILFT FEST IM LEBEN ZU STEHEN. Mit dem ausgezeichneten Berufsunfähigkeitsschutz. Berufsunfähigkeitsschutz EGO Top www.hdi.de/berufsunfaehigkeit Ich habe Spaß an meinem Beruf, stehe fest im Leben und möchte,

Mehr

BERUFSUNFÄHIGKEITSSCHUTZ

BERUFSUNFÄHIGKEITSSCHUTZ BERUFSUNFÄHIGKEITSSCHUTZ SICHERN SIE IHRE ARBEITSKRAFT FINANZIELL AB BESTE ABSICHERUNG ZU TOP-KONDITIONEN DAS VÖLLIG UNTERSCHÄTZTE RISIKO BERUFSUNFÄHIGKEIT KANN JEDEN TREFFEN! In Deutschland wird heute

Mehr

ILFT. ENTSPANNT NACH VORNE ZU BLICKEN. Ihre staatlich geförderte Zusatzvorsorge für das Alter. TwoTrust Vario Riesterrente / Extra

ILFT. ENTSPANNT NACH VORNE ZU BLICKEN. Ihre staatlich geförderte Zusatzvorsorge für das Alter. TwoTrust Vario Riesterrente / Extra ILFT ENTSPANNT NACH VORNE ZU BLICKEN. Ihre staatlich geförderte Zusatzvorsorge für das Alter. Staatlich geförderte Altersvorsorge TwoTrust Vario Riesterrente / Extra www.hdi.de/riesterrente Mit der Riesterrente

Mehr

Basis-Rente, Riester-Rente, Private Lebens- und Rentenversicherungen. Wege der Versorgung

Basis-Rente, Riester-Rente, Private Lebens- und Rentenversicherungen. Wege der Versorgung Basis-Rente, Riester-Rente, Private Lebens- und Rentenversicherungen Wege der Versorgung Wovon werden Sie im Alter leben? Das Zukunftsproblem der gesetzlichen Rente hat im Wesentlichen 2 Ursachen: Immer

Mehr

VORSORGE. WACHSEN LASSEN.

VORSORGE. WACHSEN LASSEN. VORSORGE. WACHSEN LASSEN. Direktversicherung durch Gehaltsumwandlung Menschen schützen. Werte bewahren. VORSORGE. FÜR IHR LEBEN. Es zeichnet sich deutlich ab: Die gesetzliche Rente wird im Ruhestand nicht

Mehr

junge LEUTE Berufsstart Alles Wesentliche abgesichert zum kleinen Preis. Die wichtigste Absicherung ist die, die zu Ihnen passt.

junge LEUTE Berufsstart Alles Wesentliche abgesichert zum kleinen Preis. Die wichtigste Absicherung ist die, die zu Ihnen passt. junge LEUTE Berufsstart Alles Wesentliche abgesichert zum kleinen Preis. Die wichtigste Absicherung ist die, die zu Ihnen passt. Schließlich haben Sie neben dem Job ja auch noch andere Interessen. Auch

Mehr

Berufsunfähigkeitsvorsorge. Beruhigende Sicherheit für Ihre Zukunft: versichert bei Berufsunfähigkeit

Berufsunfähigkeitsvorsorge. Beruhigende Sicherheit für Ihre Zukunft: versichert bei Berufsunfähigkeit Berufsunfähigkeitsvorsorge Beruhigende Sicherheit für Ihre Zukunft: versichert bei Berufsunfähigkeit Berufsunfähigkeit kann jeden treffen Können Sie sich vorstellen, einmal nicht mehr arbeiten zu können?

Mehr

RENTE RIESTER-RENTE - STAATLICH GEFÖRDERT - LEISTUNGSSTARK

RENTE RIESTER-RENTE - STAATLICH GEFÖRDERT - LEISTUNGSSTARK RENTE RIESTER-RENTE - STAATLICH GEFÖRDERT - LEISTUNGSSTARK SORGEN SIE HEUTE FÜR MORGEN VOR. DER STAAT HILFT MIT. Sorgenfrei den Ruhestand genießen davon träumen viele. Schön, dass Sie aktiv vorsorgen wollen.

Mehr

ILFT Ihr Einkommen zu schützen.

ILFT Ihr Einkommen zu schützen. Erwerbsunfähigkeitsversicherung EGO Basic betrieblicher Schutz www.hdi.de ILFT Ihr Einkommen zu schützen. Einkommensschutz mit Hilfe des Chefs. Es steht außer Frage: Ihr Einkommen ist die Basis, die Ihrem

Mehr

BETRIEBLICHE VORSORGE

BETRIEBLICHE VORSORGE BETRIEBLICHE VORSORGE DIREKTVERSICHERUNG / ENTGELTUMWANDLUNG SIE BAUEN IHRE RENTE AUS. WIR SICHERN IHRE FÖRDERUNGEN. WENIGER STEUERN UND SOZIALABGABEN. MEHR RENTE. Die gesetzliche Rente allein reicht nicht,

Mehr

Die perfekte Mischung: BU PflegePlus

Die perfekte Mischung: BU PflegePlus Barmenia BU PflegePlus Die perfekte Mischung: BU PflegePlus Jetzt gelassen in die Zukunft blicken. Die Berufsunfähigkeitsversicherung mit dem echten PflegePlus. Ein eingespieltes Team "Mal ehrlich - Berufsunfähigkeitsversicherung

Mehr

Für finanziellen Schutz bei Berufs- und Erwerbsunfähigkeit

Für finanziellen Schutz bei Berufs- und Erwerbsunfähigkeit Für finanziellen Schutz bei Berufs- und Erwerbsunfähigkeit Verdrängtes Risiko Persönliche Arbeitskraft existenziell wichtig Das verlässliche Einkommen aus einer beruflichen Tätigkeit ist in der Regel die

Mehr

RiSiKoVERSichERUnG DER wichtigste SchUTz FüR ihre FaMiliE individuell, FlExibEl UnD GünSTiG

RiSiKoVERSichERUnG DER wichtigste SchUTz FüR ihre FaMiliE individuell, FlExibEl UnD GünSTiG Risikoversicherung Der wichtigste schutz für Ihre Familie Individuell, flexibel und günstig Unverzichtbar für Familien, Paare und Geschäftspartner Niemand denkt gern daran: Doch was passiert, wenn durch

Mehr

Wir denken an Sie. Jahr für Jahr!

Wir denken an Sie. Jahr für Jahr! Private Altersvorsorge mit Riester-Förderung Wir denken an Sie. Jahr für Jahr! Damit Sie die maximale Riester-Förderung erhalten! Wer riestert, hat mehr im Alter Wenn Sie Ihren Lebensstandard im Alter

Mehr

Private Altersvorsorge mit Riester-Förderung. Wir denken an Sie. Jahr für Jahr: Damit Sie die maximale Riester-Förderung erhalten!

Private Altersvorsorge mit Riester-Förderung. Wir denken an Sie. Jahr für Jahr: Damit Sie die maximale Riester-Förderung erhalten! Private Altersvorsorge mit Riester-Förderung Wir denken an Sie. Jahr für Jahr: Damit Sie die maximale Riester-Förderung erhalten! Wer riestert, hat mehr im Alter Die gesetzliche Rente bietet nur noch eine

Mehr

Wir haben 1.000 Pläne. Unsere flexible Altersvorsorge macht alles mit!

Wir haben 1.000 Pläne. Unsere flexible Altersvorsorge macht alles mit! Wir haben 1.000 Pläne. Unsere flexible Altersvorsorge macht alles mit! Wir finden auch für Sie die passende Altersvorsorgelösung. Schön, dass wir immer länger leben Unsere Gesellschaft erfreut sich einer

Mehr

Berufsunfähigkeit trifft jeden Vierten. Gut, dann bei der SV versichert zu sein.

Berufsunfähigkeit trifft jeden Vierten. Gut, dann bei der SV versichert zu sein. Berufsunfähigkeit trifft jeden Vierten. Gut, dann bei der SV versichert zu sein. Sparkassen-Finanzgruppe Sichern Sie mit der Berufsunfähigkeitsversicherung Ihre Existenz ab. Ihr größtes Vermögen sind nicht

Mehr

Kleiner Aufwand, große Wirkung: die ideale betriebliche Altersversorgung

Kleiner Aufwand, große Wirkung: die ideale betriebliche Altersversorgung Kleiner Aufwand, große Wirkung: die ideale betriebliche Altersversorgung Nachfolgende Informationen dürfen nur für interne Schulungszwecke der Lebensversicherung von 1871 a. G. München (LV 1871) sowie

Mehr

Die Zukunft im Griff. RentAL, die flexible Rente der ALTE LEIPZIGER. Private Altersvorsorge FLEXIBLE RENTE. Viel Spielraum für mehr Rente.

Die Zukunft im Griff. RentAL, die flexible Rente der ALTE LEIPZIGER. Private Altersvorsorge FLEXIBLE RENTE. Viel Spielraum für mehr Rente. Private Altersvorsorge FLEXIBLE RENTE Optionale Sicherheitsbausteine: n Berufsunfähigkeitsschutz n Hinterbliebenenschutz Die Zukunft im Griff. RentAL, die flexible Rente der ALTE LEIPZIGER. Viel Spielraum

Mehr

RISIKO RISIKOVERSICHERUNG DIE GÜNSTIGE

RISIKO RISIKOVERSICHERUNG DIE GÜNSTIGE RISIKO RISIKOVERSICHERUNG DIE GÜNSTIGE SICHER IST SICHER. Vorsorge ist wichtig. Ganz besonders dann, wenn es um die Zukunft Ihrer Familie oder Ihres Partners geht. Gut, dass Sie sich für eine Risikoversicherung

Mehr

Private Vorsorge. neue leben aktivprivatrente. Die private Rentenversicherung, die Flexibilität plus Sicherheit bietet

Private Vorsorge. neue leben aktivprivatrente. Die private Rentenversicherung, die Flexibilität plus Sicherheit bietet Private Vorsorge neue leben aktivprivatrente Die private Rentenversicherung, die Flexibilität plus Sicherheit bietet Unser Vorsorgekonzept ist auf ein ganz spezielles Leben zugeschnitten: Ihres. Wer sich

Mehr

Berufsunfähigkeit trifft jeden Vierten. Sehr gut, dann bei der SV zu sein.

Berufsunfähigkeit trifft jeden Vierten. Sehr gut, dann bei der SV zu sein. S V b e ru f s u n fä h i g k e i t s v e r s i c h e ru n g Berufsunfähigkeit trifft jeden Vierten. Sehr gut, dann bei der SV zu sein. Was auch passiert: Sparkassen-Finanzgruppe www.sparkassenversicherung.de

Mehr

Endlich erledigt, dieses wir müssen was für die Rente tun -Gefühl. Sparkassen- IndexGarant. So geht Rente heute.

Endlich erledigt, dieses wir müssen was für die Rente tun -Gefühl. Sparkassen- IndexGarant. So geht Rente heute. s- Sparkasse Mit EURO STOXX 50 Beteiligung Endlich erledigt, dieses wir müssen was für die Rente tun -Gefühl. Sparkassen- IndexGarant. So geht Rente heute. Sparkassen-Finanzgruppe 52-007_A1_IndexGarant_3c_2014.indd

Mehr

Jetzt direkt mehr Fördervolumen mitnehmen. Direktversicherung Informationen für den Arbeitnehmer

Jetzt direkt mehr Fördervolumen mitnehmen. Direktversicherung Informationen für den Arbeitnehmer Jetzt direkt mehr Fördervolumen mitnehmen Direktversicherung Informationen für den Arbeitnehmer Bauen Sie bei Ihrer zusätzlichen Altersvorsorge auf die Direktversicherung Eigeninitiative ist unumgänglich

Mehr

Wie Sie im Alter nicht alt aussehen

Wie Sie im Alter nicht alt aussehen Wie Sie im Alter nicht alt aussehen Der Staat macht Geschenke greifen Sie zu! RiesterRente 200 Euro Bonus für junge Leute bis 25. Die Renten sind sicher? Vor Einführung der RiesterRente RiesterRente 2002

Mehr

Die Altersvorsorge, von der ich schon heute profitiere.

Die Altersvorsorge, von der ich schon heute profitiere. Die Altersvorsorge, von der ich schon heute profitiere. Kräftig Steuern sparen mit. Die Rente ist sicher. Auch für mich? Irgendwann haben Sie das Rentenalter erreicht. Aber reicht dann auch Ihre Rente?

Mehr

BETRIEBLICHE VORSORGE

BETRIEBLICHE VORSORGE BETRIEBLICHE VORSORGE DIREKTVERSICHERUNG / ENTGELTUMWANDLUNG SIE BAUEN IHRE RENTE AUS. WIR SICHERN IHRE FÖRDERUNGEN. Kollektivtarif für Kaufland-Mitarbeiter WENIGER STEUERN UND SOZIALABGABEN. MEHR RENTE.

Mehr

Viele Arbeitnehmer scheiden wegen Unfall oder Krankheit vorzeitig aus dem Berufsleben aus. Sichern Sie sich gegen dieses finanzielle Risiko ab.

Viele Arbeitnehmer scheiden wegen Unfall oder Krankheit vorzeitig aus dem Berufsleben aus. Sichern Sie sich gegen dieses finanzielle Risiko ab. Viele Arbeitnehmer scheiden wegen Unfall oder Krankheit vorzeitig aus dem Berufsleben aus. Sichern Sie sich gegen dieses finanzielle Risiko ab. Zurich Medizin Check Sie können für die bei Antragstellung

Mehr

Zurich Vorsorge Flexibel & Sicher. Das stabile Fundament für Ihre Zukunft

Zurich Vorsorge Flexibel & Sicher. Das stabile Fundament für Ihre Zukunft Zurich Vorsorge Flexibel & Sicher Das stabile Fundament für Ihre Zukunft Setzen Sie auf Bewährtes Erste Formen von Lebensversicherungen gab es bereits im alten Rom. Auf die klassische Lebensversicherung,

Mehr

Die Lösung für Ihre Pläne. BasiAL, die Basisrente der ALTE LEIPZIGER. Private Altersvorsorge BASISRENTE

Die Lösung für Ihre Pläne. BasiAL, die Basisrente der ALTE LEIPZIGER. Private Altersvorsorge BASISRENTE Private Altersvorsorge BASISRENTE Optionale Sicherheitsbausteine: n Berufsunfähigkeitsschutz n Hinterbliebenenschutz Die Lösung für Ihre Pläne. BasiAL, die Basisrente der ALTE LEIPZIGER. Finanzielle Sicherheit

Mehr

Weil es jeden treffen kann.

Weil es jeden treffen kann. Selbstständige Berufsunfähigkeits- Versicherung als Direktversicherung NÜRNBERGER zeigt Versorgungslücken auf Weil es jeden treffen kann. Ihre Arbeitskraft ist Ihr größtes Kapital. Sie ist Grundlage Ihres

Mehr

Maximale Leistung - Minimaler Beitrag

Maximale Leistung - Minimaler Beitrag startervorsorge Maximale Leistung - Minimaler Beitrag startervorsorge BU Premium startervorsorge EU www.continentale.at Risiko: Invalidität & Berufsunfähigkeit Ihre Arbeitskraft ist Ihre Existenz Eine

Mehr

Mit Sicherheit frei! Sorgen Sie jetzt für später vor und sparen Sie dabei Steuern

Mit Sicherheit frei! Sorgen Sie jetzt für später vor und sparen Sie dabei Steuern Klassische und fondsgebundene Basisrente Mit Sicherheit frei! Sorgen Sie jetzt für später vor und sparen Sie dabei Steuern Wir machen Sie sicherer! Erfahrung, die sich auszahlt Sicherheit, Stärke und Kompetenz

Mehr

Pflichtversicherte der inländischen gesetzlichen Rentenversicherung. Empfänger einer deutschen Besoldung (Beamte, Richter, Berufssoldaten)

Pflichtversicherte der inländischen gesetzlichen Rentenversicherung. Empfänger einer deutschen Besoldung (Beamte, Richter, Berufssoldaten) Steuer-TIPP : Die Riester-Rente Um den Lebensstandard im Alter aufrechtzuerhalten, ist die private Altersvorsorge Pflicht. Die Riester-Rente wird vom Staat gefördert. Viele Bürger können davon profitieren.

Mehr

Sparteninformation Riester-Rente

Sparteninformation Riester-Rente Riester-Rente Schon jetzt an später denken Informationsmaterial Wunsiedler Str. 7 95032 Hof/Saale Tel: 09281/7665133 Fax: 09281/7664757 E-Mail: info@anders-versichert.de Web: www.anders-versichert.de facebook:

Mehr

VERMÖGENSWIRKSAME LEISTUNGEN RICHTIG EINSETZEN

VERMÖGENSWIRKSAME LEISTUNGEN RICHTIG EINSETZEN F&U ASSEKURANZ MAKLER GMBH VERMÖGENSWIRKSAME LEISTUNGEN RICHTIG EINSETZEN Betriebliche Altersversorgung: Kapitalbildung mit Köpfchen BETRIEBLICHE ALTERSVERSORGUNG: DIE BESSERE ALTERNATIVE FÜR VERMÖGENSWIRKSAME

Mehr

Zurich Vorsorge Flexibel & Sicher

Zurich Vorsorge Flexibel & Sicher Zurich Vorsorge Flexibel & Sicher Ihr stabiles Fundament für Lebensversicherung und Pensionsvorsorge Weil Sie uns wichtig sind. Setzen Sie auf Bewährtes Erste Formen von Lebensversicherungen gab es bereits

Mehr

Gezielt vorsorgen zahlt sich doppelt aus: VR-RürupRente. Steuern sparen und Ertragschancen nutzen.

Gezielt vorsorgen zahlt sich doppelt aus: VR-RürupRente. Steuern sparen und Ertragschancen nutzen. Gezielt vorsorgen zahlt sich doppelt aus: VR-RürupRente Steuern sparen und Ertragschancen nutzen. Das 3 Schichtenmodell Übersicht der Altersversorgung ab 2005 3. Schicht: Kapitalanlage z. B. Bundesschatzbriefe,

Mehr

ALfonds mit Relax50: Die ideale Fondsrente für junge Leute! Private Altersvorsorge

ALfonds mit Relax50: Die ideale Fondsrente für junge Leute! Private Altersvorsorge iv t ra kt t a s e! nder B e s o n g e L e ut für ju Private Altersvorsorge Fondsrente ALfonds mit Relax50 ALfonds mit Relax50: Die ideale Fondsrente für junge Leute! Relaxed vorsorgen mit unserem cleveren

Mehr

Finanzen ab 50 BASISWISSEN

Finanzen ab 50 BASISWISSEN _ Finanzen ab 50 BASISWISSEN Vorsorgen mit Strategie Sie stehen mitten im Leben und haben auf Ihrem beruflichen Weg viel Erfahrung gesammelt. Bis zu Ihrem Ruhestand sind es noch ein paar Jahre. Spätestens

Mehr

www.hdi-gerling.de TwoTrust Riesterrente Gefördert, garantiert, genial: Die Vorsorge mit besten Perspektiven Mit LifeCycle-System

www.hdi-gerling.de TwoTrust Riesterrente Gefördert, garantiert, genial: Die Vorsorge mit besten Perspektiven Mit LifeCycle-System Leben www.hdi-gerling.de TwoTrust Riesterrente Gefördert, garantiert, genial: Die Vorsorge mit besten Perspektiven Mit LifeCycle-System Mit der TwoTrust Riesterrente sichern Sie sich alle Vorteile der

Mehr

Auf mein Einkommen kann ich nicht verzichten Deshalb sorge ich für den Berufsunfähigkeitsfall vor.

Auf mein Einkommen kann ich nicht verzichten Deshalb sorge ich für den Berufsunfähigkeitsfall vor. Vorsorge Auf mein Einkommen kann ich nicht verzichten Deshalb sorge ich für den Berufsunfähigkeitsfall vor. SEHR GUT (1,4) Selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung von AXA Im Test: 52 Berufsunfähigkeitsversicherungen

Mehr

Absicherung der Arbeitskraft Absicherung der Lebensrisiken

Absicherung der Arbeitskraft Absicherung der Lebensrisiken Absicherung der Arbeitskraft Absicherung der Lebensrisiken Finanzielle Sicherheit bei Verlust Ihrer Arbeitskraft. Für die Absicherung Ihrer Arbeitskraft sind Sie selbst verantwortlich! Wenn es um die Absicherung

Mehr

Der wachsende Berufsunfähigkeitsschutz. junge Leute. SV Start-Easy-BU. Sparkassen-Finanzgruppe

Der wachsende Berufsunfähigkeitsschutz. junge Leute. SV Start-Easy-BU. Sparkassen-Finanzgruppe Der wachsende Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute. SV Start-Easy-BU. Sparkassen-Finanzgruppe Weiter mit im Leben dabei auch bei Berufsunfähigkeit. Die Start-Easy-BU. Mit dem Berufsleben beginnt ein

Mehr

Sichern Sie die Existenz Ihrer Mitarbeiter und Vorteile für Ihre Firma

Sichern Sie die Existenz Ihrer Mitarbeiter und Vorteile für Ihre Firma Sichern Sie die Existenz Ihrer Mitarbeiter und Vorteile für Ihre Firma BU-Schutz für Ihre Arbeitnehmer in der Direktversicherung Soziale Verantwortung und Kostenersparnis BU-Schutz für Ihre Arbeitnehmer

Mehr

Profi Care. Ihr Vorteil: 100% Leistung für 50% Beitrag! Profi Care Berufsunfähigkeitsversicherung mit Einsteigeroption

Profi Care. Ihr Vorteil: 100% Leistung für 50% Beitrag! Profi Care Berufsunfähigkeitsversicherung mit Einsteigeroption v o l l e l e i s t u n g Profi Care h a l b e r p r e i s Ihr Vorteil: 100% Leistung für 50% Beitrag! Profi Care Berufsunfähigkeitsversicherung mit Einsteigeroption Schon am Anfang sollten Sie an alles

Mehr

Ausgezeichnet abgesichert. Mit unserem Berufsunfähigkeitsschutz. Bei Berufsunfähigkeit sind Sie jetzt finanziell auf der sicheren Seite.

Ausgezeichnet abgesichert. Mit unserem Berufsunfähigkeitsschutz. Bei Berufsunfähigkeit sind Sie jetzt finanziell auf der sicheren Seite. Berufsunfähigkeitsschutz Ausgezeichnet abgesichert. Mit unserem Berufsunfähigkeitsschutz. Bei Berufsunfähigkeit sind Sie jetzt finanziell auf der sicheren Seite. Ihr größtes Vermögen ist Ihre Arbeitskraft.

Mehr

Basiswissen BETRIEBLICHE VORSORGE

Basiswissen BETRIEBLICHE VORSORGE _ Basiswissen BETRIEBLICHE VORSORGE Machen Sie mehr aus Ihrem Gehalt Als Arbeitnehmer können Sie einen Teil Ihres Bruttogehalts in eine betriebliche Altersversorgung umwandeln. Netto merken Sie davon nur

Mehr

Berufsunfähigkeitsvorsorge

Berufsunfähigkeitsvorsorge Berufsunfähigkeitsvorsorge Für eine gesicherte Existenz Wie finanziere ich meinen Lebensunterhalt, wenn ich nicht mehr arbeiten kann? Ihre Arbeitskraft ist Ihr wichtigstes Kapital Jeder Mensch hat Wünsche

Mehr

Nummer. RiesterRente classic. Staatlich geförderte Altersvorsorge auf Nummer sicher.

Nummer. RiesterRente classic. Staatlich geförderte Altersvorsorge auf Nummer sicher. 1 Die Nummer RiesterRente classic. Staatlich geförderte Altersvorsorge auf Nummer sicher. Private Altersvorsorge ist kein Luxus, sondern eine Notwendigkeit. Wenn Sie Ihren Lebensstandard auch im Alter

Mehr

... für Verheiratete oder Lebenspartnerschaften ohne Kinder

... für Verheiratete oder Lebenspartnerschaften ohne Kinder KapitalVorsorge Unverzichtbar...... für Paare ohne Trauschein Unverheiratete Paare haben überhaupt keinen Anspruch auf eine gesetzliche Hinterbliebenenrente. Die private Vorsorge ist damit die einzige

Mehr

FINANZIERUNG UND PRIVATE VORSORGE

FINANZIERUNG UND PRIVATE VORSORGE FINANZIERUNG UND PRIVATE VORSORGE Inkl. Todesfallschutz und Absicherung bei Arbeitslosigkeit Eine auf Ihre privaten Bedürfnisse zugeschnittene Immobilienfinanzierung R+V-Vorsorgedarlehen FIX & FLEX Eigene

Mehr

Private Altersvorsorge. Private Altersversorgung. Im Alter das Leben unbeschwert genießen.

Private Altersvorsorge. Private Altersversorgung. Im Alter das Leben unbeschwert genießen. Private Altersvorsorge Private Altersversorgung. Im Alter das Leben unbeschwert genießen. Private Altersvorsorge Private Altersvorsorge: Sie haben die Wahl. Wer seinen Lebensstandard im Alter halten will,

Mehr

Sparen mit der Sparkassen- RiesterRente. Da legt der Staat ordentlich was drauf.

Sparen mit der Sparkassen- RiesterRente. Da legt der Staat ordentlich was drauf. SPARKA SSEN- RIESTERRENTE Sparen mit der Sparkassen- RiesterRente. Da legt der Staat ordentlich was drauf. Staatlicher Zuschuss: Über 51% sind möglich!* * Die Höhe der staatlichen Förderung ist abhängig

Mehr

RiesterRente STRATEGIE PLUS

RiesterRente STRATEGIE PLUS RiesterRente STRATEGIE PLUS Immer im grünen Bereich Wohn-Riester Wohn-Riester g e f ö r d e rt! g e f ö r d e rt! www.amv.de Ich lebe jetzt, warum soll ich vorsorgen? Weil die gesetzliche Rente allein

Mehr

Schritt 1: Welche Risiken sollte ich zuerst absichern?

Schritt 1: Welche Risiken sollte ich zuerst absichern? 6 Planen Sie Ihre Vorsorge aber richtig! Schritt 1: Welche Risiken sollte ich zuerst absichern? Wenn Sie Ihre Vorsorgestrategie planen, denken Sie bitte nicht nur an die Absicherung des Alters und den

Mehr

Meine Altersvorsorge? Steckt in Sachwerten. Genius Sachwert. Die Altersvorsorge mit Substanz.

Meine Altersvorsorge? Steckt in Sachwerten. Genius Sachwert. Die Altersvorsorge mit Substanz. Meine Altersvorsorge? Steckt in Sachwerten. Genius Sachwert. Die Altersvorsorge mit Substanz. Werthaltig fürs Alter vorsorgen. Vorsorge in Sachwerten. Die expansive Geldpolitik der Europäischen Zentralbank

Mehr

Berufsunfähigkeit? Da bin ich finanziell im Trockenen.

Berufsunfähigkeit? Da bin ich finanziell im Trockenen. Berufsunfähigkeit? Da bin ich finanziell im Trockenen. Unsere EinkommensSicherung schützt während des gesamten Berufslebens und passt sich an neue Lebenssituationen an. Meine Arbeitskraft für ein finanziell

Mehr

Altersvorsorge: Jeder kennt die Problematik aber keiner tut etwas!

Altersvorsorge: Jeder kennt die Problematik aber keiner tut etwas! AKTUELL April 2014 Altersvorsorge: Jeder kennt die Problematik aber keiner tut etwas! Teil 1 Nicht erst am Ende Ihres Berufslebens sollten Sie sich fragen: Wie hoch wird eigentlich meine Rente sein? Welche

Mehr

Berufsunfähigkeit und Altersvorsorge

Berufsunfähigkeit und Altersvorsorge Berufsunfähigkeit und Altersvorsorge Die Berufsunfähigkeitsversicherung zahlt eine monatliche Rente an Versicherte, die aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr in der Lage sind, ihren Beruf zu mehr als

Mehr

AviationPower Privatrente Die betriebliche Altersvorsorge mit besonderer Förderung

AviationPower Privatrente Die betriebliche Altersvorsorge mit besonderer Förderung AviationPower Privatrente Die betriebliche Altersvorsorge mit besonderer Förderung Albatros Ein Unternehmen im Lufthansa Konzern AviationPower Privatrente was ist das? Mehrere Jahrhundertreformen haben

Mehr

Leben. www.hdi-gerling.de. Berufsunfähigkeitsschutz EGO 2 in 1. Optimal gesichert in die Zukunft

Leben. www.hdi-gerling.de. Berufsunfähigkeitsschutz EGO 2 in 1. Optimal gesichert in die Zukunft Leben www.hdi-gerling.de Berufsunfähigkeitsschutz EGO 2 in 1 Optimal gesichert in die Zukunft EGO 2 in 1: Rechnen Sie mit dem Maximum an Leistungsstärke. 1) Für alle Fälle bestens ausgerüstet. Was ist,

Mehr

Rürup-Rente Informationen

Rürup-Rente Informationen Rürup-Rente Informationen Die zunehmende Altersarmut hat die Regierung dazu veranlasst neben der Riester-Rente, die in erster Linie für Arbeitnehmer interessant ist, auch den Selbstständigen die Möglichkeit

Mehr

ILFT mit Sicherheit vorzusorgen. Die geförderte Altersvorsorge mit attraktiven Renditechancen.

ILFT mit Sicherheit vorzusorgen. Die geförderte Altersvorsorge mit attraktiven Renditechancen. ILFT mit Sicherheit vorzusorgen. Die geförderte Altersvorsorge mit attraktiven Renditechancen. Geförderte Altersvorsorge TwoTrust Selekt Basisrente/Extra www.hdi.de/basisrente Sicherheit fürs Alter und

Mehr

Mit diesem Newsletter möchte ich diese Fragen aufgreifen und Ihnen einige Tipps, Empfehlungen

Mit diesem Newsletter möchte ich diese Fragen aufgreifen und Ihnen einige Tipps, Empfehlungen September 2014 Liebe Leserinnen, liebe Leser, in diesen Wochen starten viele junge Leute in eine neue Lebensphase: Sie beginnen eine Berufsausbildung oder ein Studium und legen damit einen wichtigen Grundstein

Mehr

Kinderleicht für die Kinder vorsorgen. ZukunftsPlan

Kinderleicht für die Kinder vorsorgen. ZukunftsPlan Frankfurter Sparkasse 60255 Frankfurt am Main ServiceLine 069 24 1822 24 frankfurter-sparkasse.de Stand 6.2006 Kinderleicht für die Kinder vorsorgen. ZukunftsPlan Frankfurter Sparkasse 60255 Frankfurt

Mehr