französischen Kulturinstitut Wien

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "französischen Kulturinstitut Wien"

Transkript

1 Wintersemester Okt 2011 Feb 2012 lernen im französischen Kulturinstitut Wien F ranzösisch Institut Français d Autriche-Vienne Währinger Strasse 30, A-1090 WIEN,

2

3 INHALT Allgemeine Informationen Kursziele GER Semesterskurse 1: A1-B2 einmal wöchentlich Semesterskurse 2: A1-B2 zweimal wöchentlich Konversationskurse: C1-C2 Einzeltraining Erasmus-kurse DELF/DALF 1: Vorbereitungskurse, eine Woche DELF/DALF 2: Vorbereitungskurse, 4 Samstage Kontakt

4 Unser Kursangebot für das Wintersemester Oktober Februar 2012 Information und Anmeldung Pôle d Excellence Mo-Do Uhr, Fr Uhr Tel Fax Adresse: Institut Français, Währinger Straße 30, A-1090 Wien Einstufung/Beratung Bei der ersten Anmeldung ist ein Einstufungstest notwendig. Kostenlos und unverbindlich. Anmeldung Das Anmeldeformular ist auf unserer Website (www.ifvienne.org) herunterzuladen oder auf Anfrage erhältlich. Die Anmeldung ist verbindlich und die Kursgebühren sind bis spätestens 7 Werktage vor Kursbeginn zu bezahlen. Sollte der/die angemeldete Teilnehmer/in die Kurstermine nicht wahrnehmen können werden die Kursgebühren nicht zurückerstattet. Teilnehmerzahl Je nach Kurstyp ist die Mindestteilnehmerzahl von 5 bis 7 TeilnehmerInnen. Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann der Kurs mit Einverständnis der TeilnehmerInnen verkürzt werden. Im anderen Fall wird der Kurs abgesagt und die Kursgebühren werden zurückerstattet.

5 Kurswechsel Sie können Ihren Kurs bis zum 2. Termin wechseln. Eine Probestunde ist nur beim 1. Termin möglich. Zahlungsmittel Per Überweisung auf das Konto des Französischen Kultur- Instituts: Kontoinhaber: Französisches Kulturinstitut Österreich Bank: Raiffeisenbank BLZ: Kontonummer: IBAN: AT BIC (SWIFT): RLNWATWW Unser Team Unsere SprachtrainerInnen sind Muttersprachler mit Hochschul- Abschluss in Französisch als Fremdsprache. Bei Ausfall eines Sprachtrainers wird eine gleichwertige Vertretung zur Verfügung gestellt. Kursort Alle Kurse finden im Institut Français statt. Sie erreichen uns entweder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Straßenbahn- Haltestelle Schwarzspanierstraße oder Sensengasse, U-Bahn- Station Schottentor) oder können den Parkplatz des Instituts während Ihres Kurses kostenlos benützen. Mediathek Der Zugang zur Mediathek ist für jeden Kursteilnehmer für eine Dauer von drei Monaten frei von Gebühren.

6 Kursziele Unser Kursangebot richtet sich nach den sechs vom Europarat vorgegebenen Kompetenz- Stufen: A1, A2: Elementare Sprachverwendung B1, B2: Selbständige Sprachverwendung C1, C2: Kompetente Sprachverwendung A1 Kann vertraute, alltägliche Ausdrücke und ganz einfache Sätze verstehen und verwenden, die auf die Befriedigung konkreter Bedürfnisse abzielen. Kann sich und andere vorstellen und anderen Leuten Fragen zu ihrer Person stellen z.b. wo sie wohnen, was für Leute sie kennen oder was für Dinge sie haben und auf Fragen dieser Art Antwort geben. A2 Kann Sätze und häufig gebrauchte Ausdrücke verstehen, die mit Bereichen von ganz unmittelbarer Bedeutung zusammen hängen (z.b. Informationen zur Person und zur Familie, Einkaufen, Arbeit, nähere Umgebung). Kann sich in einfachen, routinengemäßen Situationen verständigen, in denen es um einen einfachen und direkten Austausch von Informationen über vertraute und geläufige Dinge geht. B1 Kann die Hauptpunkte verstehen, wenn klare Standardsprache verwendet wird und wenn es um vertraute Dinge aus Arbeit, Schule, Freizeit usw. geht. Kann die meisten Situationen bewältigen, denen man auf Reisen im Sprachgebiet begegnet. Kann sich einfach und zusammenhängend über vertraute Themen und persönliche Interessengebiete äußern.

7 B2 Kann die Hauptinhalte komplexer Texte zu konkreten und abstrakten Themen verstehen; Kann im eigenen Spezialgebiet auch Fachdiskussionen verstehen. Kann sich so spontan und fließend verständigen, dass ein normales Gespräch mit Muttersprachlern ohne größere Anstrengung auf beiden Seiten gut möglich ist. C1 Kann ein breites Spektrum anspruchsvoller, längerer Texte verstehen und auch implizite Bedeutungen erfassen. Kann sich spontan und fließend ausdrücken, ohne öfter deutlich erkennbar nach Worten suchen zu müssen. Kann die Sprache im gesellschaftlichen und beruflichen Leben oder in Ausbildung und Studium wirksam und flexibel gebrauchen. C2 Kann praktisch alles, was er/sie liest oder hört, mühelos verstehen.

8 Semesterkurse 1 Kurstyp: Semesterkurse à 30 Unterrichtseinheiten (1 Unterrichtseinheit: 45 Minuten) Kursdauer: 15 Wochen, 2 Unterrichtseinheiten/ Woche Preise: 285 Euro (263 Euro für StudentInnen) Anmeldefrist: 24. September Kurstitel: Anfänger ohne Vorkenntnisse (A1.1) Kursnummer: SK01 Kurszeiten: Dienstags 19:00-20:30 Uhr Kurstermine: 15 Mal von 4. Oktober 2011 bis 31. Jänner 2012 Lehrmaterial: Alter Ego 1 (Lektionen 0-2) A1 Kurstitel: Anfänger mit geringen Vorkenntnissen (A1.2) Kursnummer: SK02 Kurszeiten: Dienstags 19:00-20:30 Uhr Kurstermine: 15 Mal von 4. Oktober 2011 bis 31. Jänner 2012 Lehrmaterial: Alter Ego 1 (Lektionen 3-5) Kurstitel: Anfänger III (A1.3) Kursnummer: SK03 Kurszeiten: Dienstags 19:00-20:30 Uhr Kurstermine: 15 Mal von 4. Oktober 2011 bis 31. Jänner 2012 Lehrmaterial: Alter Ego 1 (Lektionen 6-7)

9 Kurstitel: Elementarstufe I (A2.1) Kursnummer: SK04 Kurszeiten: Mittwochs 19:00-20:30 Uhr Kurstermine: 15 Mal von 5. Oktober 2011 bis 01. Februar 2012 Lehrmaterial: Alter Ego 1 (Lektionen 8-10) Kurstitel: Elementarstufe II (A2.2) Kursnummer: SK05 Kurszeiten: Mittwochs 19:00-20:30 Uhr Kurstermine: 15 Mal von 5. Oktober 2011 bis 01. Februar 2012 Lehrmaterial: Alter Ego 2 (Lektionen 1-2) A2 Kurstitel: Elementarstufe III (A2.3) Kursnummer: SK06 Kurszeiten: Mittwochs 19:00-20:30 Uhr Kurstermine: 15 Mal von 5. Oktober 2011 bis 01. Februar 2012 Lehrmaterial: Alter Ego 2 (Lektionen 3-5) Kurstitel: Elementarstufe IV (A2.4) Kursnummer: SK07 Kurszeiten: Mittwochs 19:00-20:30 Uhr Kurstermine: 15 Mal von 5. Oktober 2011 bis 01. Februar 2012 Lehrmaterial: Alter Ego 2 (Lektionen 6-7)

10 Kurstitel: Mittelstufe I (B1.1) Kursnummer: SK08 Kurszeiten: Mittwochs 19:00-20:30 Uhr Kurstermine: 15 Mal von 5. Oktober 2011 bis 01. Februar 2012 Lehrmaterial: Alter Ego 2 (Lektionen 8-9) Kurstitel: Mittelstufe II (B1.2) Kursnummer: SK09 Kurszeiten: Mittwochs 19:00-20:30 Uhr Kurstermine: 15 Mal von 5. Oktober 2011 bis 01. Februar 2012 Lehrmaterial: Alter Ego 3 (Lektionen 1-3) B1 Kurstitel: Mittelstufe III (B1.3) Kursnummer: SK10 Kurszeiten: Mittwochs 19:00-20:30 Uhr Kurstermine: 15 Mal von 5. Oktober 2011 bis 01. Februar 2012 Lehrmaterial: Alter Ego 3 (Lektionen 4-5) Kurstitel: Mittelstufe IV (B1.4) Kursnummer: SK11 Kurszeiten: Mittwochs 19:00-20:30 Uhr Kurstermine: 15 Mal von 5. Oktober 2011 bis 01. Februar 2012 Lehrmaterial: Alter Ego 3 (Lektionen 6-7)

11 Kurstitel: Fortgeschritten I (B2.1) Kursnummer: SK12 Kurszeiten: Dienstags 19:00-20:30 Uhr Kurstermine: 15 Mal von 4. Oktober bis 31. Jänner 2012 Lehrmaterial: Alter Ego 3 (Lektionen 8-9) Kurstitel: Fortgeschritten II (B2.2) Kursnummer: SK13 Kurszeiten: Dienstags 19:00-20:30 Uhr Kurstermine: 15 Mal von 4. Oktober bis 31. Jänner 2012 Lehrmaterial: Alter Ego 4 (Lektionen 1-2) B2 Kurstitel: Fortgeschritten III (B2.3) Kursnummer: SK14 Kurszeiten: Dienstags 19:00-20:30 Uhr Kurstermine: 15 Mal von 4. Oktober bis 31. Jänner 2012 Lehrmaterial: Alter Ego 4 (Lektionen 3-4) Kurstitel: Fortgeschritten IV (B2.4) Kursnummer: SK15 Kurszeiten: Dienstags 19:00-20:30 Uhr Kurstermine: 15 Mal von 4. Oktober bis 31. Jänner 2012 Lehrmaterial: Alter Ego 4 (Lektionen 5-6) Kurstitel: Fortgeschritten V (B2.5) Kursnummer: SK16 Kurszeiten: Dienstags 19:00-20:30 Uhr Kurstermine: 15 Mal von 4. Oktober bis 31. Jänner 2012 Lehrmaterial: Alter Ego 4 (Lektionen 7-9)

12 Semesterkurse 2 Kurstyp: Semesterkurse à 60 Unterrichtseinheiten (1 Unterrichtseinheit: 45 Minuten) Kursdauer: 15 Wochen, 2x2 Unterrichtseinheiten/ Woche Preise: 570 Euro (525 Euro für StudentInnen) Anmeldefrist: 24. September A1+ A1-A2 A1 Kursnummer: SK17 Kurszeiten: Montags und Mittwochs 19:00-20:30 Uhr Kurstermine: 30 Mal von 3. Oktober 2011 bis 30. Jänner 2012 Lehrmaterial: Alter Ego 1 (Lektionen: 0-5) Kursnummer: SK18 Kurszeiten: Montags und Mittwochs 19:00-20:30 Uhr Kurstermine: 30 Mal von 3.Oktober 2011 bis 30. Jänner 2012 Lehrmaterial: Alter Ego 1 (Lektionen: 6-10) Kursnummer: SK19 Kurszeiten: Dienstags und Donnerstags 19:00-20:30 Uhr Kurstermine: 30 Mal von 4. Oktober 2011 bis 2. Februar 2012 Lehrmaterial: Alter Ego 2 (Lektionen: 1-5)

13 A2-B1 Kursnummer: SK20 Dienstags und Donnerstags 19:00-20:30 Uhr Kurstermine: 30 Mal von 4. Oktober 2011 bis 2. Februar 2012 Lehrmaterial: Alter Ego 2 (Lektionen: 6-9) B1+ Kursnummer: SK21 Kurszeiten: Montags und Mittwochs 19:00-20:30 Uhr Kurstermine: 30 Mal von 3. Oktober 2011 bis 30. Jänner 2012 Lehrmaterial: Alter Ego 3 (Lektionen: 1-5) B1-B2 Kursnummer: SK22 Kurszeiten: Montags und Mittwochs 19:00-20:30 Uhr Kurstermine: 30 Mal von 3. Oktober 2011 bis 30. Jänner 2012 Lehrmaterial: Alter Ego 3 (Lektionen: 6-9) B2+ Kursnummer: SK23 Kurszeiten: Dienstags und Donnerstags 19:00-20:30 Uhr Kurstermine: 30 Mal von 4.Oktober 2011 bis 2. Februar 2012 Lehrmaterial: Alter Ego 4 (Lektionen: 1-4)

14 Konversationskurse Kurstyp: Konversationskurse à 30 Unterrichtseinheiten (1 Unterrichtseinheit: 45 Minuten) Kursdauer: 15 Wochen, 2 Unterrichtseinheiten/ Woche Preise: 285 Euro (263 Euro für StudentInnen) Anmeldefrist: 24. September C1-C2 Kursnummer: KVK01 Kurszeiten: Dienstags 19:00-20:30 Uhr Kurstermine: 15 Mal von 4. Oktober 2011 bis 31. Jänner 2012 Einzeltraining Kurstyp: «à la carte» Preis und Informationen auf Anfrage

15 ERASMUS-Kurse Zielgruppe Der Kurs richtet sich an StudentInnen, die ein Semester oder Jahr in Frankreich bzw. im französischsprachigen Zielland planen. Kursziele Vorbereitung auf Alltagssituationen in Frankreich: Studium und Universitätsleben, interkulturelle Aspekte - Schwerpunkt auf dem mündlichen Ausdruck, - Auffrischung des Text- und Hörverstehens sowie des schriftlichen Ausdrucks. Kurstyp: ERASMUS-Kurse für StudentInnen à 16 Unterrichtseinheiten (1 UE: 45 Minuten) Kursdauer: 4 Samstage, 4 Unterrichtseinheiten/ Woche Preise: 130 Euro Anmeldefrist: 9. November Erasmus- Kurse Kursnummer: EK13 Kurszeiten: 9:00-12:15 Uhr (Pause inkl.) Kurstermine: 19. November, 26. November, 3. Dezember, 10. Dezember

16 DELF-DALF 1 Kurstyp: DELF-DALF Vorbereitungskurse Kursdauer: 1 Woche von 7. bis 11. November, 3 Unterrichtseinheiten/Tag Stufen A1 und A2: 12 UE von Montag bis Donnerstag (114 Euro/Ermässigt: 105 Euro) Stufen von B1 bis C2: 15 UE von Montag bis Freitag (143 Euro/Ermässigt: 132 Euro) Anmeldefrist: 28. Oktober A1 Kursnummer: DVK11 Kurstermine: 7.11, 8.11, 9.11, 10.11, jeweils 18:00-20:30 Uhr (inkl. Pause) A2 Kursnummer: DVK12 Kurstermine: 7.11, 8.11, 9.11, 10.11, jeweils 18:00-20:30 Uhr (inkl. Pause)

17 B1 Kursnummer: DVK13 Kurstermine: 7.11, 8.11, 9.11, 10.11, 11.11, jeweils 18:00-20:30 Uhr (inkl. Pause) B2 Kursnummer: DVK14 Kurstermine: 7.11, 8.11, 9.11, 10.11, 11.11, jeweils 18:00-20:30 Uhr (inkl. Pause) C1-C2 Kursnummer: DVK15 Kurstermine: 7.11, 8.11, 9.11, 10.11, 11.11, jeweils 18:00-20:30 Uhr (inkl. Pause)

18 DELF-DALF 2 Kurstyp: DELF/DALF -Vorbereitungskurs Kursdauer: 4 Samstage Jeweils 3 Unterrichtseinheiten (1 UE: 45 Minuten) Preise: 114 Euro (105 Euro für StudentInnen) Anmeldefrist: 19. Oktober A1 Kursnummer: DVK16 Kurstermine: 29.10, 5.11, 12.11, 19.11, jeweils 9:00-11:30 Uhr A2 Kursnummer: DVK17 Kurstermine: 29.10, 5.11, 12.11, 19.11, jeweils 9:00-11:30 Uhr B1 Kursnummer: DVK18 Kurstermine: 29.10, 5.11, 12.11, 19.11, jeweils 9:00-11:30 Uhr B2 Kursnummer: DVK19 Kurstermine: 29.10, 5.11, 12.11, 19.11, jeweils 9:00-11:30 Uhr C1-C2 Kursnummer: DVK20 Kurstermine: 29.10, 5.11, 12.11, 19.11, jeweils 9:00-11:30 Uhr

19 Kontakt Information, Beratung und Anmeldung: Pôle d Excellence Institut Francais d Autriche-Vienne Währinger Straße 30 A-1090 Wien Montag-Donnerstag: Von 13:30 bis 17:30 Uhr Freitag: Von 9:00 bis 13:00 Uhr Tel.: Fax: Allgemeine Informationen Sekretariat Service de coopération éducative et linguistique Währinger Straße 30 A-1090 Wien Montag- Freitag: Von 9:00 bis 13:00 Uhr 14:00 bis 18:00 Uhr Tel.: Fax: Institut Français d Autriche-Vienne Währinger Straße 30, 1090 Wien Tel.: +43 (0) : Impressum : Medieneigentümer und Herausgeber : Philippe Noble Graphisches Konzept :

20 Palais Clam-Gallas Währinger Straße Wien Mit dem Auto: der Parkplatz des Institut français steht Ihnen für die Dauer Ihres Besuchs zur Verfügung. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: U2 Schottentor oder U6 Währinger Straße- Volksoper Straßenbahnen 37, 38, 40, 41, 42 Sensengasse oder Schwarzspanierstraße

kapitel 5 meine sprachkompetenz Meine Sprachkompetenz

kapitel 5 meine sprachkompetenz Meine Sprachkompetenz kapitel 5 Meine Sprachkompetenz Dieses Kapitel ermöglicht eine Selbsteinschätzung Ihrer Sprachkompetenzen. Hier schreiben Sie auf, wie, warum und wo Sie Deutsch oder Italienisch oder andere Sprachen gelernt

Mehr

Zertifizierte Weiterbildungen (Bis zu 100% staatliche Förderung mit Bildungsgutscheinen, & Weiterbildungen während der Kurzarbeit, KuG, WeGebAU, ESF)

Zertifizierte Weiterbildungen (Bis zu 100% staatliche Förderung mit Bildungsgutscheinen, & Weiterbildungen während der Kurzarbeit, KuG, WeGebAU, ESF) Zertifizierte Weiterbildungen (Bis zu 100% staatliche Förderung mit Bildungsgutscheinen, & Weiterbildungen während der Kurzarbeit, KuG, WeGebAU, ESF) Der Common European Framework of Reference for Languages

Mehr

Fremdsprachen: Englisch. Modulbezeichnun g: Modulnummer: DLSPEN. Semester: -- Dauer: Minimaldauer 1 Semester; ab dem 1.

Fremdsprachen: Englisch. Modulbezeichnun g: Modulnummer: DLSPEN. Semester: -- Dauer: Minimaldauer 1 Semester; ab dem 1. Modulbezeichnun g: Modulnummer: DLSPEN Fremdsprachen: Englisch Semester: -- Dauer: Minimaldauer 1 Semester; ab dem 1. Semester wählbar Modultyp: Wahlpflicht Regulär angeboten im: WS, SS Workload: 300 h

Mehr

Typ : Gruppenunterricht, teilzeit oder vollzeit

Typ : Gruppenunterricht, teilzeit oder vollzeit 1 Zertifizierte Weiterbildungen (Bis zu 100% staatliche Förderung mit Bildungsgutscheinen, bzw. Weiterbildungen während d. Kurzarbeit, KuG, WeGebAU, & ESF) Der Common European Framework of Reference for

Mehr

Modulnummer: DLSPIT. Semester: -- Dauer: Minimaldauer 1 Semester; ab dem 1. Semester wählbar. Modultyp: Wahlpflicht. Regulär angeboten im: WS, SS

Modulnummer: DLSPIT. Semester: -- Dauer: Minimaldauer 1 Semester; ab dem 1. Semester wählbar. Modultyp: Wahlpflicht. Regulär angeboten im: WS, SS Modulbezeichnung: Modulnummer: DLSPIT Fremdsprachen: Italienisch Semester: -- Dauer: Minimaldauer 1 Semester; ab dem 1. Semester wählbar Modultyp: Wahlpflicht Regulär angeboten im: WS, SS Workload: 300

Mehr

Appellationsgericht Basel-Stadt

Appellationsgericht Basel-Stadt «OMR1»1«OMR2»«OMR3»_ Appellationsgericht Basel-Stadt Kanzlei Bäumleingasse 1 4051 Basel Zentrale 061 267 81 81 Direktwahl 061 267 63 13 Christine Bucher Internet www.gerichte.bs.ch Datenbank für Dolmetscherinnen

Mehr

Kursprogramm 2016 Sprachen

Kursprogramm 2016 Sprachen Italienisch und Arabisch Deutsch als Zweitsprache Französisch Spanisch Erklärung Niveau-Stufen MIT WISSEN WEITERKOMMEN WEITERBILDEN Kursprogramm 2016 Sprachen Frühling / Sommer T 058 228 22 00 www.bzb-weiterbildung.ch

Mehr

Sprachkursangebote für Asylsuchende und Flüchtlinge Speyer Sommer/Herbst 2015

Sprachkursangebote für Asylsuchende und Flüchtlinge Speyer Sommer/Herbst 2015 Sprachkursangebote für Asylsuchende und Flüchtlinge Speyer Sommer/Herbst 2015 (Netzwerk Integration Arbeitskreis Sprachförderung Asyl) Stand 06.07.2015 Die Sprachkursangebote orientieren sich am Gemeinsamen

Mehr

Anhang zur Studie. DEUTSCH als Fremdsprache Das methodisch-didaktische Konzept der Mitarbeiter-Seminare

Anhang zur Studie. DEUTSCH als Fremdsprache Das methodisch-didaktische Konzept der Mitarbeiter-Seminare 440 Freistadt, Hanriederstr. 6, 0664/1539135, Fax 0794/7383 Anhang zur Studie DEUTSCH als Fremdsprache Das methodisch-didaktische Konzept der Mitarbeiter-Seminare Autorin: Auftraggeber: Kunde: Renata Kapeller

Mehr

Anmeldung zum interkulturellen Deutschkurs

Anmeldung zum interkulturellen Deutschkurs Herr O Frau O X bitte ankreuzen An das IIK Bayreuth Jahnstr. 8/10 D 95444 Bayreuth Tel.: +49 (0)921-75 90 70 Fax: +49 (0)921-75 90 77 info@iik-bayreuth.de www.iik-bayreuth.de Vorname: Familienname: Herkunftsland:

Mehr

English. français. Sprachen. Deutsch A2 B1. Konversation. Für Ihre Aus- und Weiterbildung...

English. français. Sprachen. Deutsch A2 B1. Konversation. Für Ihre Aus- und Weiterbildung... français A2 B1 A1 Sprachen B2 English Deutsch Konversation Für Ihre Aus- und Weiterbildung... Ein komplettes Kursangebot: Unser Kursangebot Gruppenunterricht auf Ihrem Sprachniveau, 12 Kurseinheiten mit

Mehr

Institut für Wirtschaftsfranzösisch und Wirtschaftsspanisch

Institut für Wirtschaftsfranzösisch und Wirtschaftsspanisch FACHSPRACHENKURSE FRANZÖSISCH & SPANISCH an der HOCHSCHULE FÜR WIRTSCHAFT UND RECHT in BERLIN (HWR) mit hochqualifizierten Hochschuldozenten SONDERANGEBOT FÜR STUDIERENDE DER HWR Alle Kurse sind von der

Mehr

Der Gemeinsame europäische Referenzrahmen für Sprachen

Der Gemeinsame europäische Referenzrahmen für Sprachen Der Gemeinsame europäische Referenzrahmen für Sprachen Zusammengestellt von Kristina Dargel Inhalt Der Gemeinsame europäische Referenzrahmen für Sprachen...1 1. Grundsätzliches...2 2. Die Kannbeschreibungen

Mehr

Italienisch- Sprachkurse

Italienisch- Sprachkurse Wintersemester 2016-2017 Italienisch- Sprachkurse Anfänger Fortgeschrittene Konversation Literatur Bildungsurlaub Wintersemester August 2016 - Januar 2017 Goethestraße 52 38440 Wolfsburg Tel. (0 53 61)

Mehr

WILLKOMMEN ZUM KURSPROGRAMM WINTER 2015!

WILLKOMMEN ZUM KURSPROGRAMM WINTER 2015! WILLKOMMEN ZUM KURSPROGRAMM WINTER 2015! Die Gründe Spanisch zu lernen können sehr vielfältig sein. Die einen wollen ein spanischsprachiges Land bereisen oder dort studieren und leben, die anderen wollen

Mehr

if2 Französischkurse Institut de Français if2 e.v. if2@gmx.com www.institutdefrancaisif2.com

if2 Französischkurse Institut de Français if2 e.v. if2@gmx.com www.institutdefrancaisif2.com if2 Institut de Français if2 e.v. if2@gmx.com www.institutdefrancaisif2.com Anerkanntes Prüfungszentrum für DELF / DALF / TCF / TEF / DFA1 Französischkurse if2-programm: April - Juni 2014 Wochenkurse ab

Mehr

Willkommen & BIENVENIDO beim Instituto de Español in Düsseldorf!

Willkommen & BIENVENIDO beim Instituto de Español in Düsseldorf! Willkommen & BIENVENIDO beim Instituto de Español in Düsseldorf! 10 Gute Gründe bei uns spanisch zu lernen 1 Weil unsere Unterrichtsmethode effektiv und realitätsbezogen ist. 6 Weil wir eine sehr familiäre

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Seite. Gesundheit und Wohlbefinden

Inhaltsverzeichnis. Seite. Gesundheit und Wohlbefinden Inhaltsverzeichnis Seite Gesundheit und Wohlbefinden Sinnvolles Gehirntraining 2 Gesellschaftstanz I Anfänger/in 3 Disco Fox / Disco Swing Basis 4 Disco Fox / Disco Swing Aufbau 5 Hochzeitstanz 6 Sprachkurse

Mehr

Internationale Prüfungen im Bereich DaF

Internationale Prüfungen im Bereich DaF Internationale Prüfungen im Bereich DaF Präsentation im Rahmen der Fortbildung zu Testen und Prüfen Mag. Norbert Conti, Österreich Institut Brno Projekt Impact, 31.1.2013 Ziele der Prüfung Mit einem internationalen

Mehr

KURSE Schuljahr 2015 16

KURSE Schuljahr 2015 16 KURSE Schuljahr 2015 16 Sprachkurse Englisch Englisch einfache Konversation: Let s talk! Zeit: Montag, 10.00-11.15 Uhr Beginn: wird bekanntgegeben Trainer: Shaun Epps Niveau: A2+, Nr.: E1MO10.00A2+ Englisch

Mehr

DEUTSCHKURSE. Programm. Anfänger - A1 - A2 - B1 - B2 - C1 - C2 monatlicher Kursbeginn aller Stufen

DEUTSCHKURSE. Programm. Anfänger - A1 - A2 - B1 - B2 - C1 - C2 monatlicher Kursbeginn aller Stufen DEUTSCHKURSE Programm 2015 Anfänger - A1 - A2 - B1 - B2 - C1 - C2 monatlicher Kursbeginn aller Stufen Deutsch Kompakt Plus 20 UE à 45 Minuten/Woche Diese Kurse sind Aufbaukurse, die Sie fortlaufend vom

Mehr

Englisch als Alltagssprache interaktiv erlernen 3. Sprachbarrieren ab- und Alltagsvokabular aufbauen 3 Leitbild 3 Programm 3

Englisch als Alltagssprache interaktiv erlernen 3. Sprachbarrieren ab- und Alltagsvokabular aufbauen 3 Leitbild 3 Programm 3 1 Inhaltsverzeichnis Englisch als Alltagssprache interaktiv erlernen 3 Sprachbarrieren ab- und Alltagsvokabular aufbauen 3 Leitbild 3 Programm 3 Einzigartige Erfahrung zum Englisch lernen 4 Programmtyp

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

Lernen Sie Spanisch beim Instituto de Español Hispanoamérica

Lernen Sie Spanisch beim Instituto de Español Hispanoamérica Lernen Sie Spanisch beim Instituto de Español Hispanoamérica 10 Gründe, warum Spanisch beim Instituto de Español Hispanoamérica lernen 1- Weil unsere Unterrichtsmethode effektiv und realitätsbezogen ist.

Mehr

Kurzinformationen. BVA ZfA VI 2 (2004) : GER / Kurzinformationen, Seite 1 von 6

Kurzinformationen. BVA ZfA VI 2 (2004) : GER / Kurzinformationen, Seite 1 von 6 Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen für Sprachen Kurzinformationen BVA ZfA VI 2 (2004) : GER / Kurzinformationen, Seite 1 von 6 In jüngsten Veröffentlichungen zum Fremdsprachenunterricht ist sehr häufig

Mehr

SPRACHEN. Zeit: ab Montag, 21.09.2015, 18:00-19:30 Uhr Ort: Hieberschule, Klassenzimmer, siehe Aushang, Schulstraße 4

SPRACHEN. Zeit: ab Montag, 21.09.2015, 18:00-19:30 Uhr Ort: Hieberschule, Klassenzimmer, siehe Aushang, Schulstraße 4 SPRACHEN Gebührenordnung Sprachkurse Ein Sprachkurs kostet, soweit im Programm nicht anders angegeben, bei einer Mindestbelegung von 10 Teilnehmern (TN) je Kurs 10 TN 15 Abenden 12 Abende 10 Abende 60.-

Mehr

Einstufungstest: Hörer aller Fak., Punktzahl: Philologie, Punktzahl:

Einstufungstest: Hörer aller Fak., Punktzahl: Philologie, Punktzahl: Fragebogen, allgemeine Angaben Name, Vorname: Matrikel-Nr.: Studienadresse Straße: Studienadresse PLZ Ort: Telefon: E-Mail: Studienfach 2. Hauptfach (falls zutreffend): Nebenfach bzw. Nebenfächer: Studiensemester:

Mehr

Ernährungsberatung und -therapie Yogalehre und -therapie Naturheilkunde. Anmeldung zur Teilnahme an einem oder mehreren Yogakursen

Ernährungsberatung und -therapie Yogalehre und -therapie Naturheilkunde. Anmeldung zur Teilnahme an einem oder mehreren Yogakursen Firma Alexander Moser Art des Schreibens Anmeldung Yogakurs Anmeldung zur Teilnahme an einem oder mehreren Yogakursen Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, mit der Eingabe dieses Formulars bestätigen

Mehr

Wer eine Fremdsprache lernt, zieht den Hut vor einer anderen Nation. (Martin Kessel)

Wer eine Fremdsprache lernt, zieht den Hut vor einer anderen Nation. (Martin Kessel) 4. Sprachen Wer eine Fremdsprache lernt, zieht den Hut vor einer anderen Nation. (Martin Kessel) Damit Sie herauszufinden, welcher Kurs Ihren Vorkenntnissen und Erwartungen entspricht, lesen Sie sich bitte

Mehr

Institut für Fremdsprachen Hochschule Karlsruhe Technik und Wirtschaft www.hs-karlsruhe.de/ifs. Modulbeschreibungen

Institut für Fremdsprachen Hochschule Karlsruhe Technik und Wirtschaft www.hs-karlsruhe.de/ifs. Modulbeschreibungen Institut für Fremdsprachen Hochschule Karlsruhe Technik und Wirtschaft www.hs-karlsruhe.de/ifs Modulbeschreibungen Professional English B1 (bisher Professional English 1, Englisch für Fortgeschrittene

Mehr

Sprachkurse Januar - Juli 2016

Sprachkurse Januar - Juli 2016 Sprachkurse Januar - Juli 2016 besonders auch geeignet für Teilnehmer 50 plus Verbindliche Anmeldungen für die Kurse nehmen wir bis zwei Werktage vor Kursbeginn entgegen. Anmeldezeiten: montags bis freitags

Mehr

Telefon: 523 14 88. Telefax: 523 12 45. Bürostunden: Montag - Donnerstag 8-18.30 Uhr, Freitag 8-16 Uhr

Telefon: 523 14 88. Telefax: 523 12 45. Bürostunden: Montag - Donnerstag 8-18.30 Uhr, Freitag 8-16 Uhr Schulkanzlei: 1070 Wien 7, Neubaugasse 43 Telefon: 523 14 88 Telefax: 523 12 45 E-Mail: info@roland.at Internet: www.roland.at Sommersemester 2016 Sprachkurse Bürostunden: Montag - Donnerstag 8-18.30 Uhr,

Mehr

Informationen zum Sprachleistungstest Französisch und Spanisch

Informationen zum Sprachleistungstest Französisch und Spanisch Informationen zum Sprachleistungstest Französisch und Spanisch Liebe Studienanfängerinnen und Studienanfänger, vor Beginn des Wintersemesters findet für alle Erstsemester der Sprachen Französisch und Spanisch

Mehr

BM-Vorbereitungskurse 2015 / 2016

BM-Vorbereitungskurse 2015 / 2016 BM-Vorbereitungskurse 2015 / 2016 Die optimale BM Prüfungsvorbereitung Bildungsdepartement Inhalt 1. Fächer / Niveau 2. Kursinhalte 3. Kosten 4. Dauer / Kursdaten 5. Anmeldung 6. Fragen Seite 2 BM Vorbereitungskurse

Mehr

INTEGRATIONSKURSE IN KARLSRUHE (JUNI 2015)

INTEGRATIONSKURSE IN KARLSRUHE (JUNI 2015) CJD KARLSRUHE Kaiserstr.160-162,76133 Karlsruhe (3.OG) (DIREKT AM EUROPAPLATZ!) Telefon: 0721-83176-0 Ansprechperson: Frau Gutting sonja.herrmann@cjd.de (Sekretariat) Einstufungstests Montags zwischen

Mehr

Spanische Zertifikate. INSTITUTO CERVANTES DIPLOMAS DE ESPAÑOL COMO LENGUA EXTRANJERA D.E.L.E. Offizielles Diplom für Spanisch als Fremdsprache

Spanische Zertifikate. INSTITUTO CERVANTES DIPLOMAS DE ESPAÑOL COMO LENGUA EXTRANJERA D.E.L.E. Offizielles Diplom für Spanisch als Fremdsprache Spanische Zertifikate INSTITUTO CERVANTES DIPLOMAS DE ESPAÑOL COMO LENGUA EXTRANJERA D.E.L.E. Offizielles Diplom für Spanisch als Fremdsprache Angebotene Zertifikate DELE A1 DELE A2 DELE INICIAL DELE INTERMEDIO

Mehr

Erwerb englischer Sprachkenntnisse Modul 6 Führung und Organisation

Erwerb englischer Sprachkenntnisse Modul 6 Führung und Organisation Erwerb englischer Sprachkenntnisse Modul 6 Führung und Organisation Besuch eines fachsprachlichen Englischkurses des Sprachenzentrums der TU Dortmund mit Abschlussprüfung Alternativ: Absolvierung des Test

Mehr

Zertifikatskurs Englisch B.B.Gymnasium Thie. Cambridge Certificate in Advanced English (CAE)

Zertifikatskurs Englisch B.B.Gymnasium Thie. Cambridge Certificate in Advanced English (CAE) Das Cambridge Certificate in Advanced English (kurz CAE) ) ist ein Sprachzertifikat der University of Cambridge. Es wird nur noch vom Cambridge Certificate of Proficiency in English übertroffen. Auf der

Mehr

WEITERBILDUNG WINTER 2007

WEITERBILDUNG WINTER 2007 - B E I O N L I N E CHF 10. RABATT WEITERBILDUNG WINTER 2007 Deutsch Französisch Italienisch Portugiesisch Englisch Algebra Informatik Buchhaltung A N M E L D U N G KBO KAUFMANNISCHE BERUFSSCHULE OBERENGADIN

Mehr

Sprachen lernen leute treffen

Sprachen lernen leute treffen Sprachen lernen leute treffen KURSPROGRAMM 2016 / 2017 D Ü S S E L D O R F www.sprachcaffe-duesseldorf.de Willkommen - Welcome - Bienvenue Sprachen lernen & Leute treffen, ein Synonym für die angenehme

Mehr

Business Englisch 01-06 incl. English for Business & Commerce (Modularer Einstieg) in Dresden

Business Englisch 01-06 incl. English for Business & Commerce (Modularer Einstieg) in Dresden Business Englisch 01-06 incl. English for Business & Commerce (Modularer Einstieg) in Dresn Angebot-Nr. 00056471 Angebot-Nr. 00056471 Bereich Allgemeine Weiterbildung Anbieter Preis Preisinfo Preis auf

Mehr

Strickkurse bei Tuttolana

Strickkurse bei Tuttolana Strickkurse bei Tuttolana Gemeinsames Stricken in ungezwungener Atmosphäre. Jede Teilnehmerin strickt an ihrer Arbeit und wird dabei professionell und Anhand der einzelnen Strickarbeiten werden aktuelle

Mehr

Freifach- und Stützkurse 2014/2015

Freifach- und Stützkurse 2014/2015 Freifach- und Stützkurse 2014/2015 Einschreibungen & Auskünfte Kaufmännische Berufsfachschule Ringmauern 1a 1700 Freiburg Tel.: 026 / 305.25.26 Fax: 026 / 305.25.49 E-Mail: info.epc@edufr.ch Homepage:

Mehr

Deutschkurse Juni 2015 - August 2015

Deutschkurse Juni 2015 - August 2015 Deutschkurse Juni 2015 - August 2015 Unser Programm Für alle, die Deutsch von Anfang an lernen, bieten wir Deutsch-Integrationskurse (A1, A1+ und A2) an. Diese Kurse bereiten Sie auf die Sprachprüfung

Mehr

Sprachkursangebote für Asylsuchende und Flüchtlinge Speyer Sommer/Herbst 2015

Sprachkursangebote für Asylsuchende und Flüchtlinge Speyer Sommer/Herbst 2015 Sprachkursangebote für Asylsuchende und Flüchtlinge Speyer Sommer/Herbst 2015 (Netzwerk Integration Arbeitskreis Sprachförderung Asyl) Stand 06.07.2015 Die Sprachkursangebote orientieren sich am Gemeinsamen

Mehr

Sprachkurse. Individuelles Sprachangebot Nach Bedarf können Sie auch ein individuell abgestimmtes Sprachtraining erhalten. Kontaktieren Sie uns!

Sprachkurse. Individuelles Sprachangebot Nach Bedarf können Sie auch ein individuell abgestimmtes Sprachtraining erhalten. Kontaktieren Sie uns! Sprachkurse Die Sprachkurse bei PerspektiveGlobal bieten eine kultursensible Form des Spracherwerbs. Neben dem Erlernen und Ausbauen einer Fremdsprache ermöglichen die Kurse zusätzlich Einblicke in kultur-

Mehr

Vorbereitungskurse Rechnungswesen für zukünftige Bachelor- Studierende an der Hochschule Luzern - Wirtschaft

Vorbereitungskurse Rechnungswesen für zukünftige Bachelor- Studierende an der Hochschule Luzern - Wirtschaft Vorbereitungskurse Rechnungswesen für zukünftige Bachelor- Studierende an der Hochschule Luzern - Wirtschaft Ziel Systematische Aufarbeitung bzw. Auffrischung der Grundkenntnisse im Fach Rechnungswesen

Mehr

if2 Französischkurse Institut de Français if2 e.v. if2@gmx.com www.institutdefrancaisif2.com

if2 Französischkurse Institut de Français if2 e.v. if2@gmx.com www.institutdefrancaisif2.com if2 Institut de Français if2 e.v. if2@gmx.com www.institutdefrancaisif2.com Anerkanntes Prüfungszentrum für DELF / DALF / TCF / TEF / DFA1 Französischkurse if2-programm: Januar - März 2015 Wochenkurse

Mehr

Informationen für ausländische Bewerberinnen und Bewerber

Informationen für ausländische Bewerberinnen und Bewerber Informationen für ausländische Bewerberinnen und Bewerber Die ausländischen Bewerberinnen und Bewerber erhalten Studienplätze im Rahmen der Ausländerquote unter Berücksichtigung der allgemeinen Zulassungsregelungen;

Mehr

TOI-project: The Improvement of Vocational and Language Skills of the Tourism Guidance Students' Through the European Union Framework

TOI-project: The Improvement of Vocational and Language Skills of the Tourism Guidance Students' Through the European Union Framework Die internationalen Touristiker-Sprachprüfungen SLEST - Eine Vorstellung - ***** Einleitung Der Gemeinsame Europäische Referenzrahmen für Sprachen (GER; Englisch: Common European Framework of Reference

Mehr

SPRACHEN LERNEN QUALIFIZIERT

SPRACHEN LERNEN QUALIFIZIERT SPRACHEN LERNEN QUALIFIZIERT Sommer 2013 t kommunikativ Der gemeinsame europäische Referenzrahmen GER: C1 Hören: Ich kann längeren Redebeiträgen folgen. Ich kann ohne grosse Mühe Fernsehsendungen und Spielfilme

Mehr

Englisch Französisch Spanisch Russisch Chinesisch Neu! SFS. Staatliche Fremdsprachenschule Hamburg. Abendkurse des Weiterbildungskollegs in:

Englisch Französisch Spanisch Russisch Chinesisch Neu! SFS. Staatliche Fremdsprachenschule Hamburg. Abendkurse des Weiterbildungskollegs in: SFS Staatliche Fremdsprachenschule Hamburg Abendkurse des Weiterbildungskollegs in: Englisch Französisch Spanisch Russisch Chinesisch Neu! www.sfs-hamburg.de SFS Staatliche Fremdsprachenschule Hamburg

Mehr

Chinesischkurse 1x pro Woche Kursname Zeit Zielgruppe Lehrmaterial Preis Chinesisch für Einsteiger

Chinesischkurse 1x pro Woche Kursname Zeit Zielgruppe Lehrmaterial Preis Chinesisch für Einsteiger kurse 1x pro Woche 15x Mo 05.10.2015 15x Mi 07.10.2015 15x Do 08.10.2015 ab Lektion 6 15x Fr 15:00 16:30 Uhr 09.10.2015 1 15x Di 15:00 16:30 Uhr 06.10.2015 kurse 1x pro Woche 1 15x Do 08.10.2015 Vorbereitung

Mehr

Institut für Fremdsprachen Hochschule Karlsruhe Technik und Wirtschaft www.hs-karlsruhe.de/ifs. Modulbeschreibungen.

Institut für Fremdsprachen Hochschule Karlsruhe Technik und Wirtschaft www.hs-karlsruhe.de/ifs. Modulbeschreibungen. Institut für Fremdsprachen Hochschule Karlsruhe Technik und Wirtschaft www.hs-karlsruhe.de/ifs Modulbeschreibungen Focus on Grammar Professional English B1 Professional English B2 Business English C1 Business

Mehr

Italienisch-Sprachkurse

Italienisch-Sprachkurse Freunde des Italienischen Kulturinstitutes Wolfsburg e.v. Italienisch-Sprachkurse Anfänger Fortgeschrittene Konversation Literatur Bildungsurlaub Wintersemester September 2013 - Januar 2014 ÜBERSICHT Seite

Mehr

This course gives advanced participants the chance to talk about and discuss current topics of interest.

This course gives advanced participants the chance to talk about and discuss current topics of interest. Fremdsprachen English for fun Dieser Kurs ist der ideale Kurs für Personen mit Vorkenntnissen der englischen Sprache. Die Kursleiterin ist Muttersprachlerin. In diesem Kurs wird die englische Sprache mit

Mehr

Hauswirtschaftliche Fortbildungsschule Neftenbach

Hauswirtschaftliche Fortbildungsschule Neftenbach Hauswirtschaftliche Fortbildungsschule Neftenbach ADVENTSKURS FRÜCHTE UND GEMÜSE SCHNITZEN HANDTASCHEN SÜSSES & PIKANTES AUS DER BACKSTUBE SÜSSWASSERPERLENKETTEN WEIHNACHTSGUETZLI KURS Nr. 7: ADVENTSKURS

Mehr

Trainingskurs (TK) für Weiterbildung. nach der Lehre:

Trainingskurs (TK) für Weiterbildung. nach der Lehre: Trainingskurs (TK) für Weiterbildung nach der Lehre: Zielpublikum Dieser Kurs richtet sich an Lernende, die nach der Lehre eine Weiterbildung planen und nicht die BM 1 (Berufsmaturitätsschule während

Mehr

Sprachschule ILA (Institut Linguistique Adenet)

Sprachschule ILA (Institut Linguistique Adenet) Chili-Sprachaufenthalte.ch Poststrasse 22-7000 Chur Tel. +41 (0) 81 353 47 32 Fax. + 41 (0) 81 353 47 86 info@chili-sprachaufenthalte.ch Sprachaufenthalt Frankreich: Montpellier Sprachschule ILA (Institut

Mehr

German. 'dɔ tʃ 2014-2015. Deutsch als Fremdsprache

German. 'dɔ tʃ 2014-2015. Deutsch als Fremdsprache German Deutsch 2014-2015 'dɔ tʃ Deutsch als Fremdsprache 2 STANDARD- und INTENSIVKURSE TERMINE 2014-2015 Sie können (fast) jeden Montag mit Ihrem Deutschkurs beginnen; wir testen Ihr Niveau und finden

Mehr

wobei der genaue Kursablauf in der ersten Stunde individuell von den Teilnehmern mit dem Trainer abgeklärt wird:

wobei der genaue Kursablauf in der ersten Stunde individuell von den Teilnehmern mit dem Trainer abgeklärt wird: European Language School Unsere Kurse Sprechen Sie Deutsch? Do you speak English? Habla usted español?? Parlez-vous français? Business Sprachen Allgemeine Sprachen Schülerkurse Minigruppe Einzelunterricht

Mehr

KURSPROGRAMM. Frühjahr Gebärdensprachkurs 1A. (für AnfängerInnen, keinerlei Vorkenntnisse notwendig!)

KURSPROGRAMM. Frühjahr Gebärdensprachkurs 1A. (für AnfängerInnen, keinerlei Vorkenntnisse notwendig!) Ö G S= Österreichische GebärdenSprache KURSPROGRAMM Frühjahr 2016 Gebärdensprachkurs 1A (für AnfängerInnen, keinerlei Vorkenntnisse notwendig!) Termine: 01. März / 08. März / 15. März / 05. April / 12.

Mehr

KURSANGEBOT INHALTE STÄRKE UMFANG GEBÜHREN: RÜCKTRITT

KURSANGEBOT INHALTE STÄRKE UMFANG GEBÜHREN: RÜCKTRITT Vorbereitungskurse 2016 Auf dem Weg zur Hochschullandschaft oder zum Berufseinstieg begleiten wir Schülerinnen und Schüler durch gezielte Vorbereitungskurse. Den Kursteilnehmern steht ein qualifiziertes

Mehr

Das kommt Ihnen Spanisch vor? [ Besser Spanisch lernen und Kultur erleben ] Instituto Cervantes in Bremen

Das kommt Ihnen Spanisch vor? [ Besser Spanisch lernen und Kultur erleben ] Instituto Cervantes in Bremen Das kommt Ihnen Spanisch vor? [ Besser Spanisch lernen und Kultur erleben ] Instituto Cervantes in Bremen Was ist das Instituto Cervantes? Das Instituto Cervantes ist eine gemeinnützige, öffentliche Einrichtung,

Mehr

Kaufmann / Kauffrau für Versicherungen und Finanzen (IHK)

Kaufmann / Kauffrau für Versicherungen und Finanzen (IHK) Berufsbildungswerk der Versicherungswirtschaft in München e.v. (BWV München) Fritz-Erler-Straße 30 81737 München 2015 / Berufsbildungswerk der Versicherungswirtschaft in München e.v. (BWV München) Telefon

Mehr

Bachelorprogramm Sprachen an der EBS Business School

Bachelorprogramm Sprachen an der EBS Business School Bachelorprogramm Sprachen an der EBS Business School Mercedes Sponholz 02.03.2013 Sprachkurse Als: Electives im SCI Programm ( Wahlmöglichkeit) Fakultative Sprachkurse 1 Unser Team, unser Angebot Die Lehrkräfte

Mehr

EINE NEUE SPRACHE ÖFFNET DIE TÜR ZU EINEM WEITEREN WUNDERBAREN LEBEN.

EINE NEUE SPRACHE ÖFFNET DIE TÜR ZU EINEM WEITEREN WUNDERBAREN LEBEN. EINE E SPRACHE ÖFFNET DIE TÜR ZU EINEM WEITEREN WUNDERBAREN LEBEN. Ioannis Ikonomou, telc Botschafter für Mehrsprachigkeit und Integration, spricht 32 Sprachen Im "Erlebnis Sprachzentrum" steht der Spaß

Mehr

FR via Skype. F R via S k y p e Français / Französisch / French via Skype A PROPOS DE MOI. Bonjour,

FR via Skype. F R via S k y p e Français / Französisch / French via Skype A PROPOS DE MOI. Bonjour, F R via S k y p e Français / Französisch / French via Skype A PROPOS DE MOI Bonjour, Ich heiße Linda, wohne in Wien, bin 35 Jahre alt, bin mit einem Österreicher verheiratet und die Mutter von einer eineinhalb-jahrealten

Mehr

2014 Deutsch lernen. Sprache. Kultur. Deutschland.

2014 Deutsch lernen. Sprache. Kultur. Deutschland. DE 2014 Deutsch lernen in DÜSSELDORF Sprache. Kultur. Deutschland. Intensivkurse Intensivkurse Intensiv 4 ca. 4 Wochen 06.01. 30.01. 03.02. 27.02. 85 UE, ca. 25 UE pro Woche 04.03. 28.03. 31.03. 26.04.

Mehr

ERWACHSENENBILDUNG 8942 OBERRIEDEN www.oberrieden.ch

ERWACHSENENBILDUNG 8942 OBERRIEDEN www.oberrieden.ch ERWACHSENENBILDUNG 8942 OBERRIEDEN www.oberrieden.ch letztes Update: 12.12.2014 Sprachkurse in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch ca. 15-18 Lektionen pro Semester Einstieg jederzeit

Mehr

DEUTSCH. www.alpha.at LERNEN INWIEN. German PRÜFUNGSZENTRUM: ÖSTERREICHISCHES SPRACHDIPLOM EUROPÄISCHE SPRACHENZERTIFIKATE

DEUTSCH. www.alpha.at LERNEN INWIEN. German PRÜFUNGSZENTRUM: ÖSTERREICHISCHES SPRACHDIPLOM EUROPÄISCHE SPRACHENZERTIFIKATE DEUTSCH LERNEN INWIEN Kursprogramm 2005/2006 German PRÜFUNGSZENTRUM: ÖSTERREICHISCHES SPRACHDIPLOM EUROPÄISCHE SPRACHENZERTIFIKATE DEUTSCHES SPRACHDIPLOM DES GOETHE-INSTITUTS WILLKOMMEN BEI ALPHA SPRACHINSTITUT

Mehr

EBC*L Europäischer Wirtschaftsführerschein

EBC*L Europäischer Wirtschaftsführerschein Die Wiener Volkshochschulen GmbH Volkshochschule Meidling 1120 Wien Längenfeldgasse 13 15 Tel.: +43 1 810 80 67 Fax: +43 1 810 80 67 76 110 E-mail: office.meidling@vhs.at Internet: www.meidling.vhs.at

Mehr

Sprachen lernen leute treffen

Sprachen lernen leute treffen Sprachen lernen leute treffen KURSPROGRAMM 2014 / 2015 www.sprachcaffe-duesseldorf.de Sprachen lernen & Leute treffen, ein Synonym für die angenehme und effektive Form, eine Sprache zu erlernen und Kulturen

Mehr

Kurs. Projektmanagement 2 (Leadership, Team, Kommunikation)

Kurs. Projektmanagement 2 (Leadership, Team, Kommunikation) Weiterbildung 2015 Kurs Projektmanagement 2 (Leadership, Team, Kommunikation) Kurs: Projektmanagement (Moderation, Leadership, Team, Kommunikation) JBL bietet speziell für Führungskräfte von KMU Weiterbildungen

Mehr

Anmeldung und Organisation

Anmeldung und Organisation Anmeldung und Organisation Bitte verwenden Sie für die Anmeldung ausschließlich das beigefügte Anmeldeformular oder bei Online-Anmeldung das Online-Formular auf www.bke.de. und beachten Sie dabei folgende

Mehr

Ausgangslage: Modul 1 Modul 2 Modul 3

Ausgangslage: Modul 1 Modul 2 Modul 3 Aus- und Weiterbildung 2015 Ausgangslage: Der Energiemarkt ist einem grossen Wandel unterworfen. Der Anteil von Heizöl im Energiemix ist rückläufig. Die erneuerbaren Energieträger haben an Bedeutung gewonnen.

Mehr

Italienisch-Sprachkurse 2015-2016 ROM BO LO GNA FLO RE NZ MAI LA ND

Italienisch-Sprachkurse 2015-2016 ROM BO LO GNA FLO RE NZ MAI LA ND Italienisch-Sprachkurse 2015-2016 ROM FLO RE NZ BO LO GNA MAI LA ND ROM ITALIENISCH SPRACHKURSE 2015-2016 Mitgliedsgebühr (gültig 365 Tage) * 60 Die Italienisch Kurse sind in 6 Stufen gegliedert: Anfänger

Mehr

SOMMER-INTENSIV SPRACHKURS 2015

SOMMER-INTENSIV SPRACHKURS 2015 SOMMER-INTENSIV SPRACHKURS 2015 Liebe Eltern! Die WELTAKADEMIE bietet in den Sommerferien einen Intensiv-Sprachkurs für Volksschulkinder an. Zeitraum: o Camp1: 06.07. 10.07.2015 o Camp2: 13.07. 17.07.2015

Mehr

Englisch Grundkurs in Esthal Bürgerhaus Esthal in Lambrecht Realschule plus, Lambrecht

Englisch Grundkurs in Esthal Bürgerhaus Esthal in Lambrecht Realschule plus, Lambrecht Endlich Zeit für. Gemäß diesem Motto wollen wir gerade älteren Menschen, die gerne reisen das Erlernen der Sprache ihres Wunschlandes ermöglichen. Dabei geht es nicht um große Ambitionen: Ziel ist es,

Mehr

Übersicht über die verschiedenen Sprachniveaus bzw. Kompetenzstufen

Übersicht über die verschiedenen Sprachniveaus bzw. Kompetenzstufen für Oberbayern-Wt Material zu n Distbprechung 2012 Übersicht über die verschi Sprachniveaus bzw. Kompetzstuf Der Gemeinsame europäische Referzrahm für Sprach: Lern, lehr, beurteil (GER; auch GERS) (kurz:

Mehr

Straßburger Weg 15 06120 Halle Tel.: 0345-551 17 36 buero@institut-hirsch.de. Frauen jeden Alters auch mit Kindern und ohne Vorkenntnisse

Straßburger Weg 15 06120 Halle Tel.: 0345-551 17 36 buero@institut-hirsch.de. Frauen jeden Alters auch mit Kindern und ohne Vorkenntnisse Sprachangebote für Flüchtlinge in Halle, Stand 11. Dezember 2015 Online unter http://www.freiwilligen-agentur.de/engagiert-fuer-fluechtlinge/ Ergänzungen senden Sie bitte an halle@freiwilligen-agentur.de

Mehr

Telefon: 523 14 88. Telefax: 523 12 45. Bürostunden: Montag - Donnerstag 8-18.30 Uhr, Freitag 8-16 Uhr

Telefon: 523 14 88. Telefax: 523 12 45. Bürostunden: Montag - Donnerstag 8-18.30 Uhr, Freitag 8-16 Uhr Schulkanzlei: 1070 Wien 7, Neubaugasse 43 Telefon: 523 14 88 Telefax: 523 12 45 E-Mail: info@roland.at Internet: www.roland.at Wintersemester 2015/16 Sprachkurse Bürostunden: Montag - Donnerstag 8-18.30

Mehr

Generated by Foxit PDF Creator Foxit Software

Generated by Foxit PDF Creator Foxit Software 3.Jan 2011-10.Jul 2011 Dienstag, 11. Januar 2011 Donnerstag, 13. Januar 2011 Dienstag, 18. Januar 2011 Montag, 7. Februar 2011 Montag, 14. Februar 2011 Samstag, 26. Februar 2011 Donnerstag, 3. März 2011

Mehr

Kurzes Info an die Eltern der Ferienkurs-Kinder

Kurzes Info an die Eltern der Ferienkurs-Kinder Kurzes Info an die Eltern der Ferienkurs-Kinder Liebe Eltern Vorab besten Dank, dass Ihr Kind bei uns einen Ferienkurs besuchen darf. Seit 1996 bieten wir Ferienkurse und Reitunterricht während der Schulzeit

Mehr

2015 Deutsch lernen. Sprache. Kultur. Deutschland.

2015 Deutsch lernen. Sprache. Kultur. Deutschland. 2015 Deutsch lernen in MÜNCHEN Sprache. Kultur. Deutschland. Intensivkurse Intensivkurse Intensiv 4 ca. 4 Wochen 17 Unterrichtstage 85 UE, ca. 25 UE pro Woche 1.070, / 1.200, 07.01. 31.01. 03.02. 28.02.*

Mehr

http://sprachausbildung.tu-dresden.de

http://sprachausbildung.tu-dresden.de Sprachausbildung TU Dresden Vermittlung von Allgemein- und Fachsprache in: - Altgriechisch - Italienisch - Schwedisch - Arabisch - Latein - Spanisch - Englisch - Polnisch - Tschechisch - Finnisch - Portugiesisch

Mehr

SSVE P R O G R A M M 2 0 1 3. Anmeldung für Kurs Nr. /13 Einfach per Post an Susi Baum Stettenerstr. 83 73732 Esslingen

SSVE P R O G R A M M 2 0 1 3. Anmeldung für Kurs Nr. /13 Einfach per Post an Susi Baum Stettenerstr. 83 73732 Esslingen Anmeldung für Kurs Nr. /13 Einfach per Post an Susi Baum Stettenerstr. 83 73732 Esslingen Name vom Kursteilnehmer Strasse PLZ, Ort Telefon / Handy-Nr. Geburtsdatum vom Teilnehmer Kursgebühr SSVE Schwimmsportverein

Mehr

Berufsmaturität Technische Berufsmaturität für gelernte Berufsleute

Berufsmaturität Technische Berufsmaturität für gelernte Berufsleute Kanton St. Gallen Bildungsdepartement Berufsmaturität Technische Berufsmaturität für gelernte Berufsleute Berufs- und Weiterbildungszentrum Rapperswil-Jona 2 Die Technische Berufsmaturität nach der abgeschlossenen

Mehr

Networking in Excellence

Networking in Excellence Networking in Excellence ELCL Einstufungstest www.elcl.org Einstufungstest - Raster zur Selbstüberprüfung - Der hier vorliegende Test ist dem Common European Framework of Reference for Languages: learning,

Mehr

Umgang mit geschickten Klienten - Arbeiten mit Widerständen in der Beratung

Umgang mit geschickten Klienten - Arbeiten mit Widerständen in der Beratung FORTBILDUNGEN 2013 Excelaufbau-Schulung Excel-Schulung für Fortgeschrittene. Termin: 19. März 2013 Bad Honnef Referentin: Susanne Quirmbach Kosten: 95,00 Umgang mit geschickten Klienten - Arbeiten mit

Mehr

Italienisch-Sprachkurse. des Italienischen Kulturinstituts Berlin. Sommersemester Februar - Juni 2016

Italienisch-Sprachkurse. des Italienischen Kulturinstituts Berlin. Sommersemester Februar - Juni 2016 Italienisch-Sprachkurse des Italienischen Kulturinstituts Berlin Sommersemester Februar - Juni 2016 Sommerkurse Juli - August 2016 1 Istituto Italiano di Cultura Berlin Hildebrandstraße 2-10785 Berlin

Mehr

REFRESHER-KURS AMBULANTES OPERIEREN

REFRESHER-KURS AMBULANTES OPERIEREN REFRESHER-KURS AMBULANTES OPERIEREN Tagesseminar In Ergänzung zur Weiterbildung Ambulantes Operieren durch die Bundesärztekammer; OTA Ausbildung (Operationstechnische Assistentin), Fachweiterbildung OP

Mehr

didactica Sprachinstitut Sprachkurse Übersetzungen Dolmetschen SPRACHKURSE

didactica Sprachinstitut Sprachkurse Übersetzungen Dolmetschen SPRACHKURSE didactica Sprachinstitut Sprachkurse Übersetzungen Dolmetschen SPRACHKURSE Was können wir für Sie tun? Möchten Sie Ihre Chancen im Beruf verbessern, sich flüssiger mit Ihren ausländischen Geschäftspartnern

Mehr

2015 Deutsch lernen. Sprache. Kultur. Deutschland.

2015 Deutsch lernen. Sprache. Kultur. Deutschland. 2015 Deutsch lernen in BERLIN Sprache. Kultur. Deutschland. Intensivkurse Intensivkurse Intensiv 4 Intensiv 8 ca. 4 Wochen, 17 Unterrichtstage 05.01. 31.01. 02.02. 27.02. 85 UE, ca. 25 UE pro Woche 02.03.

Mehr

SEPA-LASTSCHRIFT 211

SEPA-LASTSCHRIFT 211 SEPA-LASTSCHRIFT 211 Teilnahmebedingungen Lastschrifteinzug Wünschen Sie eine Einzugsermächtigung, so ist ein einmaliges oder wiederkehrendes schriftliches SEPA-Lastschriftmandat (siehe Vordruck) zu erteilen.

Mehr

WEITERBILDUNG HERBST 2011

WEITERBILDUNG HERBST 2011 Neu! auf Windows 7 Migration WEITERBILDUNG HERBST 2011 Deutsch Italienisch Englisch Französisch Portugiesisch Algebra Informatik Buchhaltung Suot Staziun 3, 7503 Samedan, Tel. 081 852 37 31, Fax 081 852

Mehr

Kursübersicht Baden + Birr

Kursübersicht Baden + Birr Kursübersicht Baden + Birr 2. Semester 2013 5. August bis 21. Dezember 2013 Englisch Deutsch Französisch Spanisch Italienisch Russisch Arabisch Chinesisch Japanisch Schweizerdeutsch individuell. praxisnah.

Mehr

Deutsch als Fremdsprache A1. Informationsabend Deutsch als Fremdsprache S102D07

Deutsch als Fremdsprache A1. Informationsabend Deutsch als Fremdsprache S102D07 Informationsabend Deutsch als Fremdsprache S102D01 Frauenkirchen - VHS/ Amtshausgasse 9 Termin: Mo. 26.09.2016, 18:00 Uhr Die Burgenländischen Volkshochschulen bieten Deutschkurse auf unterschiedlichen

Mehr

Italienisch-Sprachkurse. des Italienischen Kulturinstituts Berlin

Italienisch-Sprachkurse. des Italienischen Kulturinstituts Berlin Italienisch-Sprachkurse des Italienischen Kulturinstituts Berlin Wintersemester September 2015 - Januar 2016 1 Istituto Italiano di Cultura Berlin Hildebrandstraße 2-10785 Berlin Tel. 030-2 699410 Fax

Mehr