Engineering-Prozess für Corporate- eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de)

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Engineering-Prozess für Corporate- eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de)"

Transkript

1 Praxistauglicher Usability- Engineering-Prozess für Corporate- Websites eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de)

2 Motivation & Ziele Motivation & Ziele Motivation Vorzüge eines systematischen Entwicklungsprozesses für Corporate Websites (noch) nicht erkannt Status quo: überwiegend abschließende Usability-Test (Qualitätskontrolle, Beruhigung des Produktmanagers) Mögliche Gründe: begrenztes Budget, Unwissenheit über Einsatzmöglichkeiten einzelner Methoden Ziele Wissen über die Spezifika von Corporate-Websites aufbauen Verdeutlichung der Notwendigkeit und Effizienz eines UE-Prozesses UE-Prozess: praxistauglicher, spezifisch, prozessbegleitend & kostengünstig g Seite 2 UP08 - M. Beschnitt / T. Wilhelm

3 Vorgehensweise Vorgehensweise Generische Prozessmodelle Usability Methoden Bewertungsgrundlage Spezifika von Corporate Websites Expertenbefragung Relevanz & Verbreitung von Usability- Methoden Bedeutung von Usability im Entwicklungsprozess Spezifisches Prozessmodell Seite 3 UP08 - M. Beschnitt / T. Wilhelm

4 Expertenbefragung Online-Fragebogen Zentrale Fragestellungen Welche Spezifika weisen Corporate-Websites auf? In welchen Phasen des Entwicklungsprozesses sollten Usability- Aspekte die höchste Relevanz besitzen? Wie wichtig sind ausgewählte Methoden der Usability-Forschung bei der der Entwicklung und Optimierung von Corporate-Websites? Eckdaten zur Methodik Grundgesamtheit: Abonnenten des E-Commerce Newsletters der IHK Hannover und des eresult Newsletters Selektionskriterium: Erfahrungen bei der Konzeption & Gestaltung mit CWs nach Bereinigung g / Qualitätscheck: 77 Datensätze Seite 4 UP08 - M. Beschnitt / T. Wilhelm

5 Spezifika von Corporate-Websites Spezifika (Auszug / Beispiele) Corporate-Websites haben ein großes Spektrum an Zielgruppen mit unterschiedlichen Arten von Intentionen. Das zur Verfügung g stehende Budget einer Corporate-Website ist deutlich geringer im Vergleich zu einem reinen E-Commerce-Angebot, da sie nur indirekt verkaufsfördernd ist. Corporate-Websites sind informationsorientiert. Seite 5 UP08 - M. Beschnitt / T. Wilhelm

6 Relevanz von Usability Usability Entwicklungsphasen Ergebnisse einer Expertenbefragung Analyse 23,4 22,1 19,5 35,1 Konzeption 66,2 28,6 3,91,3 Programmierung 3,9 33,8 35,1 27,3 Betrieb 6,5 15,6 41,6 36, Rang 1 = Usability hat hohe Bedeutung Rang 2 Rang 3 Rang 4 = Usability hat kaum Bedeutung Seite 6 UP08 - M. Beschnitt / T. Wilhelm

7 Verbreitung/ Einsatz von Methoden Usability-Methoden & Verfahren: Top 3 je Phase Analyse Konzeption Umsetzung Betrieb Aufgabenanalyse Prototyping (iterative ti Nutzertests) Experten- Logfile-Analyse / Evaluationen Web-Analytic Zielgruppenbefragung / Anforderungsanalyse Fokusgruppen Usability-Test im Lab Nutzerbefragung (Onsite) Personas (Nutzerstruktur- Design-Tests Eyetracking Analyse) Remote Usability- Test Seite 7 UP08 - M. Beschnitt / T. Wilhelm

8 Methodenmatrix Beurteilung von Usability-Methoden Durch mehrere Usability-Experten der eresult-gmbh 11 Bewertungskriterien (u.a.: Produktivität, Flexibilität, Kosten, Qualifikation, Detaillierungsgrad der Ergebnisse, Projektdauer, ) Methodenmatrix (Auschnitt) Seite 8 UP08 - M. Beschnitt / T. Wilhelm

9 Generische Prozessmodelle Eignung generischer Prozessmodelle Untersuchungsgegenstand: 10 Prozessmodelle Usability Engineering i Lifecycle (Mayhew) Usability Engineering Lifecycle (Nielsen) Benutzer-orientierte Gestaltung interaktiver Systeme (DIN EN ISO 13407) Allg. Usability Engineering i Prozess (Röse et al.) Fazit: Sehr allgemein gehalten, unkonkret. Unterschiede in der Reichweite und dem damit verbundenen Aufwand Es gibt keinen allgemeingültigen Prozess(!) Seite 9 UP08 - M. Beschnitt / T. Wilhelm

10 Prozessmodell Spezifisches Prozessmodell Seite 10 UP08 - M. Beschnitt / T. Wilhelm

11 Fallstudie Systematische Vorgehensweise von der Anforderungsanalyse Onsite-Befragung Personas Konzeptentwicklung (parallel design) Seite 11 UP08 - M. Beschnitt / T. Wilhelm

12 Fallstudie Systematische Vorgehensweise bis hin zur Erfolgskontrolle?? Rapid Prototyping (Klickdummies) Design-Test Seite 12 UP08 - M. Beschnitt / T. Wilhelm

13 Fazit & Ausblick Fazit & Ausblick Fazit: Sensibilisierung für einen kostengünstigen und systematischen Prozess abgestimmt auf die Spezifika von Corporate-Websites Ausblick: Vorgehensmodell ist grundsätzlich auf alle Website-Arten anwendbar (Online-Shops) Generische Prozessmodelle Usability Methoden Bewertungsgrundlage g g Spezifika von Corporate Websites Expertenbefragung Relevanz & Verbreitung von Usability- Methoden Bedeutung von Usability im Entwicklungsprozess Spezifisches Prozessmodell Seite 13 UP08 - M. Beschnitt / T. Wilhelm

14 Kontakt Team & Kontakt Projektteam: Thorsten Wilhelm, Martin Beschnitt eresult GmbH Planckstr. 23 Wilhelm Beschnitt Göttingen URL: Online-Panel: (Unternehmensauftritt) Seite 14 UP08 - M. Beschnitt / T. Wilhelm

Ergebnisse. Juni 2008. eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de)

Ergebnisse. Juni 2008. eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Ergebnisse Omnibus Formulargestaltung Juni 2008 eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) 2 Methodik Methodik Untersuchungsanlage Omnibus-Befragung (Mehrthemenbefragung): 600 Personen werden

Mehr

Site-Analyzer - Website-Benchmarking-Analyse. Vergleich von Automobilclubs

Site-Analyzer - Website-Benchmarking-Analyse. Vergleich von Automobilclubs Site-Analyzer - Website-Benchmarking-Analyse Vergleich von Automobilclubs August 2008 eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Gleich vorab: Die Ergebnisse Site-Analyzer ADAC.de Note:

Mehr

auf Online-Shops Februar 2009 eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de)

auf Online-Shops Februar 2009 eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) eresult Omnibus-Befragung Optimale Seitenlänge von Startseiten auf Online-Shops Februar 2009 eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Fragestellungen In der monatlichen Omnibus-Befragung

Mehr

Ganzheitliche Nutzer- und Nutzungsanalysen. (www.eresult.de)

Ganzheitliche Nutzer- und Nutzungsanalysen. (www.eresult.de) Ganzheitliche Nutzer- und Nutzungsanalysen eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Agenda Relevanz von Usability-Methoden in unterschiedlichen Projektphasen Methodenüberblick Ablauf,

Mehr

48h-Konzept-/Designtest. Wie gut ist Ihre Homepage im Wettbewerbsvergleich? eresult GmbH

48h-Konzept-/Designtest. Wie gut ist Ihre Homepage im Wettbewerbsvergleich? eresult GmbH 48h-Konzept-/Designtest Wie gut ist Ihre Homepage im Wettbewerbsvergleich? eresult GmbH eresult GmbH Results for Your E-Business ( www.eresult.de ) Vorstellung der Methode 2 eresult GmbH IWK 2008 Methode

Mehr

Imagery III Nutzergerechte Startseiten-Gestaltung von Internetauftritten und Online-Shops - ausgewählte Ergebnisse -

Imagery III Nutzergerechte Startseiten-Gestaltung von Internetauftritten und Online-Shops - ausgewählte Ergebnisse - Imagery III Nutzergerechte Startseiten-Gestaltung von Internetauftritten und Online-Shops - ausgewählte Ergebnisse - Sommer 2009 eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Nächstes Kapitel

Mehr

Nutzerfreundlichkeit im Web. Usability praktisch erfahren

Nutzerfreundlichkeit im Web. Usability praktisch erfahren Usability praktisch erfahren 14. November 2013 eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Agenda Was erwartet Sie? Was ist Usability? Wie wird Usability getestet und verbessert? Projektbeispiele

Mehr

Tablet-Haltung Lean-Back oder doch Lean-Forward?

Tablet-Haltung Lean-Back oder doch Lean-Forward? Tablet-Haltung Lean-Back oder doch Lean-Forward? November 2012 eresult GmbH Results for Your E-Business ( www.eresult.de ) Hintergrund und zentrale Ergebnisse der Studie 2 Hintergrund & Fragestellung Surfen

Mehr

User Centered Design beim ReLaunch von jena.de. Fallstudie. eresult GmbH Results for Your E-Business ( www.eresult.de )

User Centered Design beim ReLaunch von jena.de. Fallstudie. eresult GmbH Results for Your E-Business ( www.eresult.de ) User Centered Design beim ReLaunch von jena.de Fallstudie eresult GmbH Results for Your E-Business ( www.eresult.de ) Im Überblick Was wurde erreicht? Durch einen systematischen User Centered Design Prozess

Mehr

Case Study. Onsite-Befragungen für AdLINK Group / AdLINK Media. eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de)

Case Study. Onsite-Befragungen für AdLINK Group / AdLINK Media. eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Case Study Onsite-Befragungen für AdLINK Group / AdLINK Media eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis (1/2) Vorstellung des Kunden 004 Methodik 006

Mehr

(iteratives Usability-Testing) Fallstudie: NetDoktor.de. eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de)

(iteratives Usability-Testing) Fallstudie: NetDoktor.de. eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Rapid Prototyping (iteratives Usability-Testing) Fallstudie: NetDoktor.de eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Agenda Agenda Untersuchungsgegenstand: Prototyp von NetDoktor.de Was

Mehr

International Services bei eresult. Weltweit testen, befragen, analysieren und optimieren

International Services bei eresult. Weltweit testen, befragen, analysieren und optimieren International Services bei eresult Weltweit testen, befragen, analysieren und optimieren Sie sind weltweit tätig und möchten zusammen mit Nutzern testen und optimieren haben aber Bedenken wegen des hohen

Mehr

Case Study Landingpageanalyse Vorhandenen Traffic wandeln

Case Study Landingpageanalyse Vorhandenen Traffic wandeln Case Study Landingpageanalyse Vorhandenen Traffic wandeln eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Landingpage-Optimierung Landingpageanalyse Hintergrund & Lösung Das Problem: Genügend

Mehr

Standards, Statistiken und Good Practices

Standards, Statistiken und Good Practices Studienband Standards, Statistiken und Good Practices Sommer/Herbst 2011 eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Inhaltsverzeichnis Die Inhalte im Überblick Hinführung: Problemstellung

Mehr

Case Study Karstadt-Kundenblog. eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de)

Case Study Karstadt-Kundenblog. eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Case Study Karstadt-Kundenblog eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Inhaltsverzeichnis 2 Case Study Karstadt Kundenblog Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Vorstellung des Kunden

Mehr

Der eresult Reputation-Analyzer

Der eresult Reputation-Analyzer Messen und Verbessern Ihrer Reputation: Der eresult Reputation-Analyzer Vorgehensweise & Fallbeispiel eresult GmbH Results for Your E-Business ( www.eresult.de ) Ihr Nutzen So profitieren Sie vom eresult

Mehr

Fallstudien & Projektbeispiele: Fokusgruppen

Fallstudien & Projektbeispiele: Fokusgruppen Fallstudien & Projektbeispiele: Fokusgruppen Beispiel 1: Otto Bock HealthCare GmbH Das Medizintechnik-Unternehmen ist das Flaggschiff der Otto Bock Firmengruppe. 2012 stieg der Umsatz auf 666 Millionen

Mehr

Imagery V Nutzergerechte Gestaltung von Online-Shops - ausgewählte Ergebnisse -

Imagery V Nutzergerechte Gestaltung von Online-Shops - ausgewählte Ergebnisse - Imagery V Nutzergerechte Gestaltung von Online-Shops - ausgewählte Ergebnisse - Oktober 2012 eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Fragestellungen

Mehr

Mobile Usability - Guidelines und Herausforderungen beim Testen von. eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de)

Mobile Usability - Guidelines und Herausforderungen beim Testen von. eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Mobile Usability - Guidelines und Herausforderungen beim Testen von mobilen Anwendungen eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Agenda Das erwartet Sie heute Der mobile Markt Mobile Usability:

Mehr

Neukonzeption der Website forschungsdaten-bildung.de für das Deutsche Institut für Internationale Pädagogische Forschung.

Neukonzeption der Website forschungsdaten-bildung.de für das Deutsche Institut für Internationale Pädagogische Forschung. Neukonzeption der Website forschungsdaten-bildung.de für das Deutsche Institut für Internationale Pädagogische Forschung Fallstudie eresult GmbH Results for Your E-Business ( www.eresult.de ) Im Überblick

Mehr

Case Study eresult Omnibus Schnelle Antwort auf Ihre Fragen

Case Study eresult Omnibus Schnelle Antwort auf Ihre Fragen Case Study eresult Omnibus Schnelle Antwort auf Ihre Fragen eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) eresult Omnibus eresult Omnibus Hintergrund & Lösung Das Problem: Eigenständige Onlineumfragen

Mehr

Mit den Augen Ihrer Kunden schauen

Mit den Augen Ihrer Kunden schauen Mit den Augen Ihrer Kunden schauen... und auf diese Weise die Webseiten-Gestaltung optimieren! März 2006, Berlin eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Agenda Kurzvorstellung eresult

Mehr

Studienband. Wordingstudie 2012 Verständlichkeit und Präferenz von Begriffen - ausgewählte Ergebnisse -

Studienband. Wordingstudie 2012 Verständlichkeit und Präferenz von Begriffen - ausgewählte Ergebnisse - Studienband Wordingstudie 2012 Verständlichkeit und Präferenz von Begriffen - ausgewählte Ergebnisse - Mai 2012 eresult GmbH Results for Your E-Business ( www.eresult.de ) Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis

Mehr

Erfolgreiche Software ist auch benutzerfreundliche Software

Erfolgreiche Software ist auch benutzerfreundliche Software Erfolgreiche Software ist auch benutzerfreundliche Software Benutzerfreundliche Software erkennen Was Anwender tun können Benutzerfreundliche Software anbieten Was Software- Hersteller tun können 1. 9

Mehr

Usability. UseTree Berliner Kompetenzzentrum für Usability Maßnahmen. Was verbirgt sich eigentlich dahinter?

Usability. UseTree Berliner Kompetenzzentrum für Usability Maßnahmen. Was verbirgt sich eigentlich dahinter? Usability Was verbirgt sich eigentlich dahinter? Manuel Friedrich Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie UseTree Berliner Kompetenzzentrum für Usability Maßnahmen UseTree Berliner Kompetenzzentrum

Mehr

Nutzertagebuch @ Fitbit. Fallstudie eresult Nutzertagebuch. eresult GmbH Results for Your E-Business ( www.eresult.de )

Nutzertagebuch @ Fitbit. Fallstudie eresult Nutzertagebuch. eresult GmbH Results for Your E-Business ( www.eresult.de ) Nutzertagebuch @ Fitbit Fallstudie eresult Nutzertagebuch eresult GmbH Results for Your E-Business ( www.eresult.de ) Mit dem Nutzertagebuch das ganzheitliche Nutzererlebnis erfassen. Viele Unternehmen

Mehr

Optimierung der Informationsarchitektur

Optimierung der Informationsarchitektur Optimierung der Informationsarchitektur Fallstudie zur Methode des Card Sorting www.hkk.de eresult GmbH Results for Your E-Business ( www.eresult.de ) Einleitung Das Unternehmen hkk Krankenkasse Hauptsitz

Mehr

Anforderungen an Elemente und Funktionen in Bestellprozessen aus Kundensicht

Anforderungen an Elemente und Funktionen in Bestellprozessen aus Kundensicht Anforderungen an Elemente und Funktionen in Bestellprozessen aus Kundensicht Ergebnisse einer Nutzerbefragung in Deutschland, Frankreich und Großbritannien Sommer 2013 eresult GmbH Results for Your E-Business

Mehr

User Centered Design Wie Blogs Sie dabei unterstützen können! Einsatzbereiche & Fallstudie

User Centered Design Wie Blogs Sie dabei unterstützen können! Einsatzbereiche & Fallstudie User Centered Design Wie Blogs Sie dabei unterstützen können! Einsatzbereiche & Fallstudie eresult GmbH Ihr User Experience Partner ( www.eresult.de ) User Centered Design Das ist anspruchsvoll, beginnt

Mehr

Anforderungsanalyse mit dem KANO-Modell

Anforderungsanalyse mit dem KANO-Modell Anforderungsanalyse mit dem KANO-Modell Fallstudien für EWE, Baur, Bonprix und Sport Scheck eresult GmbH Results for Your E-Business ( www.eresult.de ) Nächstes Kapitel Begeisterung auslösen: KANO-Anforderungsanalysen

Mehr

Usability praktisch umsetzen Nutzerfreundlichkeit von betrieblicher Anwendungssoftware nachhaltig verbessern

Usability praktisch umsetzen Nutzerfreundlichkeit von betrieblicher Anwendungssoftware nachhaltig verbessern Usability praktisch umsetzen Nutzerfreundlichkeit von betrieblicher Anwendungssoftware nachhaltig verbessern Kompetenzzentrum Usability für den Mittelstand Chemnitz, 6. November 2014 Einordnung des Projektes

Mehr

Usability and User Centered Design. Erfolgsfaktoren für das ebusiness

Usability and User Centered Design. Erfolgsfaktoren für das ebusiness Usability and User Centered Design Erfolgsfaktoren für das ebusiness Die Referenten Thomas Knauer Geschäftsführer & Leiter Online Research bei KONO KONO konzipiert und entwickelt als Design- und Technologie-Agentur

Mehr

Ethnografische Studien mit Kontextinterviews Der Blick über die Schulter. Seite

Ethnografische Studien mit Kontextinterviews Der Blick über die Schulter. Seite Ethnografische Studien mit Kontextinterviews Der Blick über die Schulter Nutzerzentrierter Design-Prozess Einordnung der Anforderungsanalyse 2 Ethnographische Studien und Kontextinterviews Methoden Usability-Methoden

Mehr

Optimierung found4you.de

Optimierung found4you.de Case Study Expertenbasierte Evaluation und Optimierung found4you.de Februar 2011 eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Inhaltsverzeichnis Inhalt der Fallstudie Vorstellung des Kunden

Mehr

ERFOLGSFAKTOREN einer nutzerzentrierte Entwicklung Umsetzung nutzerzentrierter Entwicklungsaktivitäten

ERFOLGSFAKTOREN einer nutzerzentrierte Entwicklung Umsetzung nutzerzentrierter Entwicklungsaktivitäten ERFOLGSFAKTOREN einer nutzerzentrierte Entwicklung Umsetzung nutzerzentrierter Entwicklungsaktivitäten 3 4 Verankerung im Unternehmen 5 Nutzerzentrierte Entwicklungsaktivitäten 6 Iteration 7 Nutzerintegration

Mehr

Fallstudie Usability-Test plus.de eresult GmbH Ihr User Experience-Partner - www.eresult.de. Seite 1

Fallstudie Usability-Test plus.de eresult GmbH Ihr User Experience-Partner - www.eresult.de. Seite 1 Fallstudie Usability-Test plus.de eresult GmbH Ihr User Experience-Partner - www.eresult.de 1 Nächstes Kapitel Eckdaten der Studie Wer? Wie? Was? Warum? 2 Usability-Test plus.de Eckdaten Ziel: Identifikation

Mehr

Der Kundenblog Ein innovatives Instrument

Der Kundenblog Ein innovatives Instrument Der Kundenblog Ein innovatives Instrument der Marktforschung UXHH Roundtable, 03.05.2010 eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Agenda Was erwartet Euch? Der Kundenblog was ist das überhaupt?

Mehr

Case Study eresult Panel Bonopolis.de. eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de)

Case Study eresult Panel Bonopolis.de. eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Case Study eresult Panel Bonopolis.de eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Panel Das eresult Panel: bonopolis.de Unser Panel steht Ihnen für diverse Einsatzbereiche zur Verfügung:

Mehr

Die Nutzer im Mittelpunkt des Software-Entwicklungprozesses

Die Nutzer im Mittelpunkt des Software-Entwicklungprozesses Die Nutzer im Mittelpunkt des Software-Entwicklungprozesses Gliederung Was ist Softwarequalität? Was bedeutet Usability? Ein Software-Entwicklungsprozess. Usablity im Software-Entwicklungsprozess. Usability:

Mehr

Design InTime. UseTree Berliner Kompetenzzentrum für Usability Maßnahmen. WUD, 2013, Berlin. Ariane Jäger, UdK Berlin Stefan Brandenburg, TUB Berlin

Design InTime. UseTree Berliner Kompetenzzentrum für Usability Maßnahmen. WUD, 2013, Berlin. Ariane Jäger, UdK Berlin Stefan Brandenburg, TUB Berlin Design InTime WUD, 2013, Berlin Ariane Jäger, UdK Berlin Stefan Brandenburg, TUB Berlin UseTree Berliner Kompetenzzentrum für Usability Maßnahmen UseTree Berliner Kompetenzzentrum für Usability-Maßnahmen

Mehr

Ergebnisbericht. eresult Kundenbefragung

Ergebnisbericht. eresult Kundenbefragung Ergebnisbericht eresult Kundenbefragung Juni 2011 eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Zentrale Fragestellungen 003 Management Summary 005 Hinweise

Mehr

Software-Ergonomie/Usability

Software-Ergonomie/Usability A C D A B E C D Software-Ergonomie/Usability Relevanz für Hersteller und Betreiber von Software Gliederung 1. Einleitung und Grundlagen 2. Gesetze zur Software-Ergonomie/Usability 3. Warum sollte man in

Mehr

User-centered Design Anwendung von Usability-Methoden bei der Entwicklung von Bibliotheksportalen. Irka Schneider 104. Bibliothekartag 27.05.

User-centered Design Anwendung von Usability-Methoden bei der Entwicklung von Bibliotheksportalen. Irka Schneider 104. Bibliothekartag 27.05. User-centered Design Anwendung von Usability-Methoden bei der Entwicklung von Bibliotheksportalen Irka Schneider 104. Bibliothekartag 27.05.2015 Schlechte Usability macht Ihre Dienstleistungen unerreichbar!*

Mehr

User Experience vs. Retrievaltests Wie lässt sich die Relevanz von Suchergebnissen bewerten?

User Experience vs. Retrievaltests Wie lässt sich die Relevanz von Suchergebnissen bewerten? User Experience vs. Retrievaltests Wie lässt sich die Relevanz von Suchergebnissen bewerten? Prof. Dr. Dirk Lewandowski Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg dirk.lewandowski@haw-hamburg.de

Mehr

News aus der Forschung und Branche

News aus der Forschung und Branche User Centered Innovation - Kennen Sie die XING Prototyping-Days? User Centered Innovation = Anwendungen für zukünftige Anforderungen und Erwartungen von Nutzern fit machen. XING hat hierfür das Instrument

Mehr

Joy of Use - wenn Usability wirkt

Joy of Use - wenn Usability wirkt Joy of Use - wenn Usability wirkt April 2015 Joy of Use wenn Usability wirkt. Joy of Use ist mehr als Usability Joy of Use Funktion Joy of Use wenn Usability Spaß macht. Optimale User Experience setzt

Mehr

User-centered design am Beispiel der Entwicklung eines Datenmanagementsystems für klinische Studien

User-centered design am Beispiel der Entwicklung eines Datenmanagementsystems für klinische Studien User-centered design am Beispiel der Entwicklung eines Datenmanagementsystems für klinische Studien Natascha Andres Forschungsgruppe Geriatrie, Charité, Universitätsmedizin Berlin Agenda Thematischer Hintergrund

Mehr

@dview 2003 - Gestaltung von Online-Werbung (Deutschland) eresult GmbH

@dview 2003 - Gestaltung von Online-Werbung (Deutschland) eresult GmbH @dview 2003 - Gestaltung von Online-Werbung (Deutschland) eresult GmbH April 2003 Kostenloser Ergeb nisband: Darstellung ausgewählter Erge bnisse Inhalt: Studienband @dview 2003 (ausgewählte Ergebnisse)

Mehr

Projektvorstellung im Rahmen der Vorlesung Entwicklung webbasierter Anwendungen Rich Internet Applications

Projektvorstellung im Rahmen der Vorlesung Entwicklung webbasierter Anwendungen Rich Internet Applications Entwicklungsmethoden und Architekturen für komplexe Wissensmanagementsysteme mit intuitiv ausgerichteten Benutzeroberflächen Projektvorstellung im Rahmen der Vorlesung Entwicklung webbasierter Anwendungen

Mehr

SCHULUNGSANGEBOT Usability und nutzerzentrierte Entwicklung

SCHULUNGSANGEBOT Usability und nutzerzentrierte Entwicklung SCHULUNGSANGEBOT Usability und nutzerzentrierte Entwicklung Wissensvermittlung an Software-Hersteller und -Anwender sowie an. Einführung Das Kompetenzzentrum Usability für den Mittelstand bietet Weiterbildungen

Mehr

Ergebnisband. eresult Kundenbefragung 2014

Ergebnisband. eresult Kundenbefragung 2014 Ergebnisband eresult Kundenbefragung 2014 April 2014 eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Zentrale Fragestellungen 003 Management Summary 005

Mehr

Usability muss gelebt werden

Usability muss gelebt werden Usability muss gelebt werden World Usability Day 13. November 2014 Peter.Hunkirchen@FUN-eV.org Ein Blick auf die Usability der Xing -Gruppen Fit für Usability : http://www.fit-fuer-usability.de/archiv/interface-lifting-schoner-aberbloder-muss-das-sein-ein-blick-auf-die-usabilizy-der-neuen-xing-gruppenverwaltung/

Mehr

Befragung und empirische Einschätzung der Praxisrelevanz

Befragung und empirische Einschätzung der Praxisrelevanz Befragung und empirische Einschätzung der Praxisrelevanz eines Vorgehensmodells zur Auswahl von CRM-Systemen D I P L O M A R B E I T zur Erlangung des Grades eines Diplom-Ökonomen der Wirtschaftswissenschaftlichen

Mehr

Mental Maps von Onlineshops Was Kunden in United Kingdom (UK) auf Ihrer Webseite erwarten

Mental Maps von Onlineshops Was Kunden in United Kingdom (UK) auf Ihrer Webseite erwarten Mental Maps von Onlineshops Was Kunden in United Kingdom (UK) auf Ihrer Webseite erwarten - kostenfreie Kurzversion - eresult GmbH, Mai 2014 www.eresult.de Die Studie Mental Maps 2014 analysiert insgesamt

Mehr

Mental Model. Basis für eine nachhaltige Informationsarchitektur. NetFlow - Karen Lindemann

Mental Model. Basis für eine nachhaltige Informationsarchitektur. NetFlow - Karen Lindemann Mental Model Basis für eine nachhaltige Informationsarchitektur NetFlow - Karen Lindemann Wie meistens vorgegangen wird 6.10.2009 Seite 2 von 48 Top-down Jesse James Garrett 6.10.2009 Seite 3 von 48 Bottom-up

Mehr

Website-Usability - Überprüfung der Gebrauchstauglichkeit von Websites

Website-Usability - Überprüfung der Gebrauchstauglichkeit von Websites Website-Usability - Überprüfung der Gebrauchstauglichkeit von Websites Wie kann man die Gebrauchstauglichkeit feststellen? Es gibt hierzu unterschiedliche Möglichkeiten und Ansätze, die teilweise an die

Mehr

Qualitätssicherung beim Aufbau & Betrieb eines Bildungsportals

Qualitätssicherung beim Aufbau & Betrieb eines Bildungsportals Qualitätssicherung beim Aufbau & Betrieb eines Bildungsportals Benita Werner & Birgit Gaiser Institut für Wissensmedien Bildungsportale: Potenziale & Perspektiven Tübingen, 7. Dezember 2006 Idee & Ziel

Mehr

Unternehmensprofil. research and consulting for digital strategies. netaspect gmbh lindenstr. 48-52 40233 düsseldorf germany

Unternehmensprofil. research and consulting for digital strategies. netaspect gmbh lindenstr. 48-52 40233 düsseldorf germany Unternehmensprofil netaspect gmbh lindenstr. 48-52 40233 düsseldorf germany geschäftsführung: ansgar sporkmann jennifer apitz t +49 211 175 20 650 f +49 211 175 20 659 info@netaspect.com www.netaspect.com

Mehr

Johannes Rahn 29.07.2010. Usability und User Experience

Johannes Rahn 29.07.2010. Usability und User Experience Johannes Rahn 29.07.2010 Usability und User Experience Seite 2 Inhalt Begriffsdefinitionen: Was ist Usability und was User Experience? Was sind die Unterschiede? Warum ist Usability und User Experience

Mehr

Usability und User-Centered Design im Kontext einer wissenschaftlichen Bibliothek

Usability und User-Centered Design im Kontext einer wissenschaftlichen Bibliothek Usability und User-Centered Design im Kontext einer wissenschaftlichen Bibliothek Margret Plank und Steffen Weichert Symposium zur Vorstellung des Sammelbands "Benutzerfreundliche Bibliotheken im Web"

Mehr

Markus Heckner Lehrstuhl für Medieninformatik Institut für Information und Medien, Sprache und Kultur Fakultät für Sprach-, Literatur- und

Markus Heckner Lehrstuhl für Medieninformatik Institut für Information und Medien, Sprache und Kultur Fakultät für Sprach-, Literatur- und User Experience ist ein must have Agile Taktiken für benutzbare Software Dr. Markus Heckner Lehrstuhl für Medieninformatik User Experience Agile Taktiken für benutzbare Software Was ist Usability, warum

Mehr

Der digitale Versicherungsarbeitsplatz der Zukunft Eine Fallstudie der GIS AG zur Entwicklung einer Benutzeroberfla che

Der digitale Versicherungsarbeitsplatz der Zukunft Eine Fallstudie der GIS AG zur Entwicklung einer Benutzeroberfla che Der digitale Versicherungsarbeitsplatz der Zukunft Eine Fallstudie der GIS AG zur Entwicklung einer Benutzeroberfla che Masterarbeit Seite 1 Gliederung 1. Motivation und Forschungsstand 2. Forschungsfrage

Mehr

Werbewirkung in der c't Magazin ipad-app

Werbewirkung in der c't Magazin ipad-app Werbewirkung in der c't Magazin ipad-app Fallstudie eresult GmbH Results for Your E-Business ( www.eresult.de ) Benefit So können Sie profitieren: Werbekunden überzeugen durch Detaillierte Aussagen zur

Mehr

WHITE PAPER. User Centered Performance Marketing

WHITE PAPER. User Centered Performance Marketing WHITE PAPER The Reach Group Spezialist für userzentriertes Online Marketing User Centered Performance Marketing Definition Userzentriertes Performance Marketing ist die konsequente Fokussierung auf Userbedürfnisse

Mehr

Anne Groß GI Fachgruppentreffen RE, 24./25.11.2011, Hamburg

Anne Groß GI Fachgruppentreffen RE, 24./25.11.2011, Hamburg Anforderungen an die Anforderungsspezifikation aus Sicht von Architekten und Usability Experten Anne Groß GI Fachgruppentreffen RE, 24./25.11.2011, Hamburg --- Motivation --- 2 Motivation Informationsquelle

Mehr

Benutzer-orientierte Gestaltung nach ISO 13407 Der Usability-Engineering-Prozess Evaluationsmethoden Usability und Wirtschaftlichkeit

Benutzer-orientierte Gestaltung nach ISO 13407 Der Usability-Engineering-Prozess Evaluationsmethoden Usability und Wirtschaftlichkeit HCI - 12 - Usability Engineering Benutzer-orientierte Gestaltung nach ISO 13407 Der Usability-Engineering-Prozess Evaluationsmethoden Usability und Wirtschaftlichkeit BHT Berlin Ilse Schmiedecke 2010 Benutzer-orientierte

Mehr

Paper- Prototyping. Workshop. Eine Usability-Methode. Ellen Reitmayr, Antenne Springborn

Paper- Prototyping. Workshop. Eine Usability-Methode. Ellen Reitmayr, Antenne Springborn Paper- Prototyping Eine Usability-Methode Workshop Ellen Reitmayr, Antenne Springborn Usability Basics Prototyping Welche Methoden gibt es? Paper-Prototyping Wie sehen sie aus? Wann setzt man sie ein?

Mehr

Fullservice E- Commerce

Fullservice E- Commerce Fullservice E- Commerce Für mehr Umsatz im Warenkorb. Technik, Design & Expertise: Gefunden werden im WWW Fallstudie: Google AdWords Markus Gottlieb, salesxp GmbH, Wien Ulrich Bachmann, Grafikatur Media

Mehr

3.4 Unified Process. 1999 Ivar Jacobson, Grady Booch, James Rumbaugh: The Unified Software Development Process.

3.4 Unified Process. 1999 Ivar Jacobson, Grady Booch, James Rumbaugh: The Unified Software Development Process. 1999 Ivar Jacobson, Grady Booch, James Rumbaugh: The Unified Software Development Process. 1996 Philippe Kruchten: Rational Unified Process Produkt der Firma Seit 2002 Teil des IBM Konzerns Objektorientiertes

Mehr

Claudia Hewelt Sarah Waschkewitz

Claudia Hewelt Sarah Waschkewitz Claudia Hewelt Sarah Waschkewitz Ziele der Softwareevaluation Anforderungen an die Software Methoden Expertenevaluation Benutzerevaluation Ergebnisse auswerten Optimierung/ Vergleich von Software Benutzerfreundlichkeit

Mehr

Methoden der Usability Evaluation

Methoden der Usability Evaluation Florian Sarodnick Henning Brau Methoden der Usability Evaluation Wissenschaftliche Grundlagen und praktische Anwendung Verlag Hans Huber Vorwort der Herausgeberinnen 9 Über dieses Buch 11 Danksagungen

Mehr

Usability Engineering Das DATech-Verfahren und seine Anwendung in der Praxis

Usability Engineering Das DATech-Verfahren und seine Anwendung in der Praxis Usability Engineering Das DATech-Verfahren und seine Anwendung in der Praxis Dipl. Psych. Dorothea Kretschmer Dipl.-Psych. Dorothea Kretschmer Seit 2002 Mitarbeiterin des Usability- Kompetenzzentrums im

Mehr

Domino Design Thinking Methodiken zur GUI Entwicklung. Benjamin Stein Stuttgart 7. Mai 2015

Domino Design Thinking Methodiken zur GUI Entwicklung. Benjamin Stein Stuttgart 7. Mai 2015 Domino Design Thinking Methodiken zur GUI Entwicklung Benjamin Stein Stuttgart 7. Mai 2015 Agenda 1. Einführung Begriffsdefinition, Grundlagen der Software-Ergonomie, Richtlinien und gesetzliche Vorgaben

Mehr

simplyusable Gefördert durch

simplyusable Gefördert durch simplyusable Gefördert durch Ingo Emons von der I22 internetagentur Ingo Emons von der I22 internetagentur Online-Werbung Interfaces E-Mail-Marketing Software-Entwicklung Online-Redaktion Hosting Simply

Mehr

Das Lösen von Usabilityund Accessibility-Problemen im IBM Entwicklungsprozess

Das Lösen von Usabilityund Accessibility-Problemen im IBM Entwicklungsprozess Das Lösen von Usabilityund Accessibility-Problemen im IBM Entwicklungsprozess Dirk Willuhn IBM Deutschland Entwicklung GmbH User-Centered Design November 2004 The Early Days User Driven Integration of

Mehr

Überarbeitung und Verbesserung der Saros Homepage

Überarbeitung und Verbesserung der Saros Homepage Abschlusspräsentation Bachelorarbeit, Sascha Kretzschmann FB Informatik Überarbeitung und Verbesserung der Saros Homepage unter Verwendung eines User-Centered-Design Ansatzes 1 INHALT 2 Inhalt 1. Ergebnisse

Mehr

Software-Ergonomie und Usability Engineering. Anforderungsanalyse Gestaltung Evaluation Ergonomic Customizing Zertifizierung Projektmanagement

Software-Ergonomie und Usability Engineering. Anforderungsanalyse Gestaltung Evaluation Ergonomic Customizing Zertifizierung Projektmanagement Software-Ergonomie und Usability Engineering Anforderungsanalyse Gestaltung Evaluation Ergonomic Customizing Zertifizierung Projektmanagement bao Büro für ARBEITS- und ORGANISATIONSPSYCHOLOGIE GmbH 02

Mehr

Methoden & Verfahren: Online-Marktforschung, Usability- eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de)

Methoden & Verfahren: Online-Marktforschung, Usability- eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) : Online-Marktforschung, Usability- Forschung & Web Analytics eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Methodenvielfalt Die Qual der Wahl Abbrecher-Analysen Benchmarking Card-Sorting Denk-Protokolle

Mehr

Usability. - ein wichtiger Erfolgsfaktor für E-Commerce-Webseiten. Potsdam, 12. Juni 2008

Usability. - ein wichtiger Erfolgsfaktor für E-Commerce-Webseiten. Potsdam, 12. Juni 2008 Usability - ein wichtiger Erfolgsfaktor für E-Commerce-Webseiten Potsdam, 12. Juni 2008 Usability Allgemein wird Usability durch die Tatsache definiert, dass ein Benutzer ein Produkt effektiv, effizient

Mehr

Kano-Studie für Online-Shops - Mode Erkenntnisse zur Steigerung der. Nutzerzufriedenheit auf Online-Shops

Kano-Studie für Online-Shops - Mode Erkenntnisse zur Steigerung der. Nutzerzufriedenheit auf Online-Shops Kano-Studie für Online-Shops - Mode Erkenntnisse zur Steigerung der Nutzerzufriedenheit auf Online-Shops Herbst 2014 eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Inhalt Die Studie untersucht

Mehr

2 Begriffliche und theoretische Grundlagen... 9

2 Begriffliche und theoretische Grundlagen... 9 Inhaltsverzeichnis Geleitwort... V Vorwort... VII Zusammenfassung... IX Inhaltsverzeichnis... XI Abbildungsverzeichnis... XVII Tabellenverzeichnis... XIX Abkürzungsverzeichnis... XXIII 1 Einführung...

Mehr

Usability in Germany - Gebrauchstauglichkeit von Anwendungssoftware im Mittelstand

Usability in Germany - Gebrauchstauglichkeit von Anwendungssoftware im Mittelstand Usability in Germany - Gebrauchstauglichkeit von Anwendungssoftware im Mittelstand Prof. Dr. Alexander Mädche Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik IV und Institut für Enterprise Systems, Universität Mannheim

Mehr

Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen

Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen ISAR User Interface Design 237-101 Nanhuxiyuan, Wangjing 100102 Beijing, China für den Usability-Engineering-Prozess

Mehr

Usability Technischer Dokumentation

Usability Technischer Dokumentation Tagesworkshop lucas-koch@web.de 1-49 Welche Bedeutung haben diese Symbole? 2-49 Gliederung Teil I 1.1 Motivation 1.2 Ablaufplan 1.3 Grundbegriffe und Definitionen 3-49 Wozu? im Produktlebenszyklus bewirkt

Mehr

UNSER WISSEN FÜR IHREN ERFOLG: UX UND USABILITY ENGINEERING SEMINARE

UNSER WISSEN FÜR IHREN ERFOLG: UX UND USABILITY ENGINEERING SEMINARE UNSER WISSEN FÜR IHREN ERFOLG: UX UND USABILITY ENGINEERING SEMINARE Qualifikation zum Certified Professional for Usability and User Experience (CPUX) DO YOU SPEAK USABILITY? Wie entwickeln Sie Produkte,

Mehr

Das System sollte den Benutzer immer auf dem Laufenden halten, indem es angemessenes Feedback in einer angemessenen Zeit liefert.

Das System sollte den Benutzer immer auf dem Laufenden halten, indem es angemessenes Feedback in einer angemessenen Zeit liefert. Usability Heuristiken Karima Tefifha Proseminar: "Software Engineering Kernkonzepte: Usability" 28.06.2012 Prof. Dr. Kurt Schneider Leibniz Universität Hannover Die ProSeminar-Ausarbeitung beschäftigt

Mehr

UX Monitor @ SportScheck. Fallstudie eresult UX Monitor. eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de)

UX Monitor @ SportScheck. Fallstudie eresult UX Monitor. eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) UX Monitor @ SportScheck Fallstudie eresult UX Monitor eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Nächstes Kapitel Behalten auch Sie die Zufriedenheit und User Experience Ihrer Nutzer im

Mehr

Erfolgreiche Software ist auch benutzerfreundliche Software

Erfolgreiche Software ist auch benutzerfreundliche Software Erfolgreiche Software ist auch benutzerfreundliche Software Benutzerfreundliche Software erkennen Was Anwender tun können Benutzerfreundliche Software anbieten Was Software- Hersteller tun können Usability-Methoden

Mehr

Entwicklung eines expertenorientierten Verfahrens zur Überprüfung der Usability von Webanwendungen nach DIN EN ISO 9241

Entwicklung eines expertenorientierten Verfahrens zur Überprüfung der Usability von Webanwendungen nach DIN EN ISO 9241 Fakultät Informatik, Institut für Software- und Multimediatechnik, Professur Programmierumgebungen & Werkzeuge Verteidigung der Diplomarbeit Entwicklung eines expertenorientierten Verfahrens zur Überprüfung

Mehr

Fragestellungen und Disziplinen der SE

Fragestellungen und Disziplinen der SE Fragestellungen und Disziplinen der SE Forschungsbereiche der Software-Ergonomie Fehlererkennung/-behandlung - Fehlerdignose/-meldungen - Fehlerbehebung - Fehlervermeidung Dialogführung - Kommandoeingabe,

Mehr

Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Helmut Krcmar

Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Helmut Krcmar Sonja Hecht Ein Reifegradmodell für die Bewertung und Verbesserung von Fähigkeiten im ERP- Anwendungsmanagement Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Helmut Krcmar 4^ Springer Gabler Inhaltsverzeichnis Geleitwort

Mehr

Überblick. http://www.netzwerk-online.com

Überblick. http://www.netzwerk-online.com Überblick Beratung & E-Learning Experte für Neue Lerntechnologien (FH-Furtwangen) NLP-Master (DVNLP & DANLP) Seminare zu den Themen Führungskräftetraining Teamentwicklung Organisationsentwicklung Auswahl

Mehr

WEB USABILITY Erfolg durch Kundenorientierung und Akzeptanzforschung

WEB USABILITY Erfolg durch Kundenorientierung und Akzeptanzforschung WEB USABILITY Erfolg durch Kundenorientierung und Akzeptanzforschung PROFESSOR WOLFGANG HENSELER - SYZYGY GMBH syzygy 2 MRD. EURO ist die Summe, die dem deutschen ecommerce Handel 2006 durch schlechte

Mehr

Untersuchungsmethoden von Web-Usability: ein kurzer Überblick

Untersuchungsmethoden von Web-Usability: ein kurzer Überblick Medien Thomas Guttsche Untersuchungsmethoden von Web-Usability: ein kurzer Überblick Studienarbeit Referat Untersuchungsmethoden von Web-Usability Gliederung Einführung... 1 Definition... 2 Usabiltiy

Mehr

Homepage-Analyse FACHPORTALpaedagogik.de

Homepage-Analyse FACHPORTALpaedagogik.de Homepage-Analyse FACHPORTALpaedagogik.de April 2008 eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Inhaltsübersicht Inhaltsübersicht Management Summary 03 Hinweise zum Aufbau des Ergebnisbandes

Mehr

VERANKERUNG VON USABILITY IM UNTERNEHMEN Daniel Ziegler, Fraunhofer IAO 19. Februar 2014, Stuttgart

VERANKERUNG VON USABILITY IM UNTERNEHMEN Daniel Ziegler, Fraunhofer IAO 19. Februar 2014, Stuttgart VERANKERUNG VON USABILITY IM UNTERNEHMEN Daniel Ziegler, Fraunhofer IAO 19. Februar 2014, Stuttgart 1 Betrachtungsdimensionen der Verankerung Unternehmensorganisation Entwicklungsprozess Führungsebene

Mehr

Usability im Software-Entwicklungszyklus

Usability im Software-Entwicklungszyklus Sebastian Aland, Florian Schoppmann 18. Juni 2004 Teil des Seminars Perspektiven der Software-Ergonomie Prof. Dr. Reinhard Keil-Slawik, SS 2004 Was ist Usability? Usability Engineering? Warum? Wirtschaftliche

Mehr

Methoden der Usability Evaluation

Methoden der Usability Evaluation Florian Sarodnick / Henning Brau Methoden der Usability Evaluation Wissenschaftliche Grundlagen und praktische Anwendung 2., überarbeitete und aktualisierte Auflage Verlag Hans Huber Inhaltsverzeichnis

Mehr

Usability Engineering in der industriellen Praxis: Beobachtungen, Erfahrungen, Handlungsempfehlungen

Usability Engineering in der industriellen Praxis: Beobachtungen, Erfahrungen, Handlungsempfehlungen Usability Engineering in der industriellen Praxis: Beobachtungen, Erfahrungen, Handlungsempfehlungen Michael Offergeld Leiter Usability Engineering DaimlerChrysler Forschungszentrum Ulm Labor Software-Technologie

Mehr

Seminarvortrag - Beiträge zum Software Engineering SoSe 11. Prototyping. Björn Kahlert Institut für Informatik Freie Universität Berlin 09.06.

Seminarvortrag - Beiträge zum Software Engineering SoSe 11. Prototyping. Björn Kahlert Institut für Informatik Freie Universität Berlin 09.06. Seminarvortrag - Beiträge zum Software Engineering SoSe 11 Prototyping Björn Kahlert Institut für Informatik Freie Universität Berlin 09.06.2011 Gliederung 1. Definition & Motivation 2. Klassifikation

Mehr