Beschwerdestatistik der BaFin Versicherungsunternehmen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Beschwerdestatistik der BaFin 2009 - Versicherungsunternehmen"

Transkript

1 Name des Versicherungsunternehmens Anzahl Lebensversicherungsverträge AACHENMüNCHENER LEB ALLIANZ LEBEN ALTE LEIPZIGER LEBEN ARAG LEBEN ASPECTA LEBEN ASSTEL LEBEN AXA LEBEN BARMENIA LEBEN BASLER LEBEN BAYER. BEAMTEN LEBEN BAYERN-VERS CIV LEBEN CONCORDIA LEBEN CONDOR LEBEN CONTINENTALE LEBEN COSMOS LEBEN DBV DEUTSCHE BEAMTEN DEBEKA LEBEN DELTA LLOYD LEBEN DEVK ALLG. LEBEN DEVK DT. EISENBAHN LV DIALOG LEBEN DIREKTE LEBEN DT. ÄRZTEVERSICHERUNG DT. LEBENSVERS DT. RING LEBEN EUROPA LEBEN FAMILIENFüRSORGE LV FAMILIENSCHUTZ LEBEN GENERALI LEBEN AG GOTHAER LEBEN AG HAMB. LEBEN HAMB. MANNHEIMER LV HANNOVERSCHE LV AG HANSEMERKUR LEBEN HDI-GERLING LEBEN HEIDELBERGER LV HELVETIA LEBEN HUK-COBURG LEBEN IDEAL LEBEN IDUNA VEREINIGTE LV INTER LEBENSVERS. AG INTERRISK LEBENSVERS KARLSRUHER LV AG KARSTADTQUELLE LV AG LEBENSVERS. VON LVM LEBEN MECKLENBURG. LEBEN MÜNCHEN. VEREIN LEBEN NEUE BAYER. BEAMTEN NEUE LEBEN LEBENSVERS NÜRNBG. LEBEN OECO CAPITAL LEBEN Quelle: BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht 1

2 1056 OEFF. LEBEN BERLIN ONTOS LEBEN PB LEBENSVERSICHERUNG PBV LEBEN PLUS LEBEN PROTEKTOR LV AG PROV. LEBEN HANNOVER PROV.NORDWEST LEBEN PROV.RHEINLAND LEBEN R+V LEBEN R+V LEBENSVERS. AG RHEINLAND LEBEN SKANDIA LEBEN SPARK.-VERS.SACHS.LEB STUTTGARTER LEBEN SV SPARKASSENVERS SWISS LIFE AG (CH) UNIVERSA LEBEN VER.POSTVERS VHV LEBENSVERSICHER VICTORIA LEBEN VOLKSWOHL-BUND LEBEN VORSORGE LEBEN VPV LEBEN WÜRTT. LEBEN WWK LEBEN ZURICH DTSCH. HEROLD Quelle: BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht 2

3 Name des Versicherungsunternehmens Anzahl der versicherten Personen zum ALLIANZ PRIV.KV AG ALTE OLDENBURGER ARAG KRANKEN AXA KRANKEN BARMENIA KRANKEN BAYERISCHE BEAMTEN K CENTRAL KRANKEN CONCORDIA KRANKEN CONTINENTALE KRANKEN DEBEKA KRANKEN DEVK KRANKENVERS.-AG DKV AG DT. RING KRANKEN DSSELDORFER VERS.KR ENVIVAS KRANKEN EUROPA KRANKEN FREIE ARZTKASSE GOTHAER KV AG HALLESCHE KRANKEN HANSEMERKUR KRANKEN_V HANSEMERKUR S.KRANKEN HUK-COBURG KRANKEN INTER KRANKEN KARSTADTQUELLE KV AG LANDESKRANKENHILFE LIGA KRANKEN LVM KRANKEN MANNHEIMER KRANKEN MECKLENBURGISCHE KRA MNCHEN.VEREIN KV NRNBG. KRANKEN PAX-FAMILIENF.KV AG PROVINZIAL KRANKEN R+V KRANKEN SIGNAL KRANKEN SDDEUTSCHE KRANKEN UNION KRANKENVERS UNIVERSA KRANKEN VICTORIA KRANKEN WRTT. KRANKEN Quelle: BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht 3

4 Name des Versicherungsunternehmens Anzahl der versicherten Risiken zum AACHENMüNCHENER VERS ADAC AUTOVERSICHERUNG ADAC-SCHUTZBRIEF VERS k.a ADLER VERSICHERUNG AG k.a ALLIANZ VERS ALTE LEIPZIGER VERS ARAG ALLG. VERS. k.a ASSTEL SACH k.a AXA VERS BAD. ALLG. VERS. k.a BAD. GEMEINDE-VERS BASLER SECURITAS BAYER. BEAMTEN VERS BAYER.VERS.VERB.AG BRUDERHILFE SACH.AG CONCORDIA VERS CONTINENTALE SACHVERS COSMOS VERS D.A.S. VERS DA DEUTSCHE ALLG.VER DBV DT. BEAMTEN-VERS DBV-WINTERTHUR DEBEKA ALLGEMEINE DEVK ALLG. VERS DEVK DT. EISENB. SACH DIRECT LINE DTSCH. INTERNET k.a EUROPA SACHVERS FAHRLEHRERVERS FEUERSOZIETÄT GARANTA VERS GENERALI VERSICHERUNG GGG KFZ REPARATURVERS k.a GOTHAER ALLGEMEINE AG GRUNDEIGENTÜMER-VERS. k.a GVV-PRIVATVERSICH HAMB. MANNHEIMER SACH HANNOVERSCHE DIREKT k.a HDI DIREKT HDI-GERLING FIRMEN HDI-GERLING INDUSTRIE HDNA VVAG k.a HELVETIA VERS HUK24 AG HUK-COBURG HUK-COBURG ALLG. VERS ITZEHOER VERSICHERUNG JANITOS VERSICHERUNG KARSTADTQUELLE VERS. k.a KRAVAG-ALLGEMEINE KRAVAG-LOGISTIC LVM SACH MANNHEIMER VERS MECKLENBURG. VERS MÜNCHEN. VEREIN ALLG. k.a. 1 Quelle: BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht 4

5 5426 NÜRNBG. ALLG NÜRNBG. BEAMTEN ALLG ONTOS VERS. k.a OVAG - OSTDT. VERS. k.a PALLAS VERS. k.a PROV.NORD BRANDKASSE PROV.RHEINLAND VERS R+V ALLGEMEINE VERS RHEINLAND VERS. AG ROLAND SCHUTZBRIEF k.a S DIREKTVERSICHERUNG k.a SAARLAND FEUERVERS SCHWARZMEER U. OSTSEE k.a SCHWEIZER NATION.VERS k.a SIGNAL IDUNA ALLG SPARK.-VERS.SACHS.ALL SV SPARK.VERSICHER UNITED SERVICES AUTO k.a VEREINTE SPEZIAL VERS VERS.KAMMER BAYERN (KOMMUNALVERSICHERER) VGH LAND.BRAND.HAN VHV ALLGEMEINE VERS VICTORIA VERS WESTF.PROV.VERS.AG WGV-VERSICHERUNG WÜRTT. GEMEINDE-VERS WÜRTT. VERS WWK ALLGEMEINE VERS ZURICH VERS. AG Quelle: BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht 5

6 Name des Versicherungsunternehmens Anzahl der versicherten Risiken zum AACHENMüNCHENER VERS AGILA HAUSTIER AG k.a ALLIANZ GLOBAL AG ALLIANZ VERS ALTE LEIPZIGER VERS ARAG ALLG. VERS ASSTEL SACH k.a AXA VERS BAD. GEMEINDE-VERS BARMENIA ALLG. VERS. k.a BASLER SECURITAS BAYER. BEAMTEN VERS. k.a BAYER.VERS.VERB.AG BRUDERHILFE SACH.AG CONCORDIA VERS CONTINENTALE SACHVERS COSMOS VERS D.A.S. VERS DA DEUTSCHE ALLG.VER. k.a DBV-WINTERTHUR DEBEKA ALLGEMEINE DEVK ALLG. VERS DEVK DT. EISENB. SACH DFV DEUTSCHE FAM.VERS k.a DT. ÄRZTE-VERS. ALLG. k.a DT. RING SACHVERS FAMILIENSCHUTZ VERS. k.a FEUERSOZIETÄT GENERALI VERSICHERUNG GOTHAER ALLGEMEINE AG GRUNDEIGENTÜMER-VERS. k.a GVV-KOMMUNALVERS GVV-PRIVATVERSICH. k.a HAFTPFLICHTK.DARMST HAMB. MANNHEIMER SACH HANSEMERKUR ALLG. k.a HDI DIREKT HDI-GERLING FIRMEN HDI-GERLING INDUSTRIE HELVETIA VERS HUK24 AG k.a HUK-COBURG HUK-COBURG ALLG. VERS INTER ALLG. VERS ITZEHOER VERSICHERUNG JANITOS VERSICHERUNG k.a KRAVAG-LOGISTIC k.a LVM SACH MANNHEIMER VERS MECKLENBURG. VERS MEDIENVERS. KARLSRUHE k.a NÜRNBG. ALLG NÜRNBG. BEAMTEN ALLG. k.a PROV.NORD BRANDKASSE PROV.RHEINLAND VERS R+V ALLGEMEINE VERS RHEINLAND VERS. AG Quelle: BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht 6

7 5121 RHION VERSICHERUNG k.a SAARLAND FEUERVERS SCHLESWIGER VERS.V. k.a SCHWEIZER NATION.VERS k.a SIGNAL IDUNA ALLG SPARK.-VERS.SACHS.ALL k.a SV SPARK.VERSICHER UELZENER ALLG. VERS UNIVERSA ALLG. VERS. k.a VERS.KAMMER BAYERN (KOMMUNALVERSICHERER) VGH LAND.BRAND.HAN VHV ALLGEMEINE VERS VICTORIA VERS VOLKSWOHL-BUND SACH k.a VPV ALLGEMEINE VERS. k.a WALDENBURGER VERS. k.a WESTF.PROV.VERS.AG WGV-VERSICHERUNG WÜRTT. GEMEINDE-VERS WÜRTT. U. BADISCHE WÜRTT. VERS WWK ALLGEMEINE VERS. k.a ZURICH VERS. AG Quelle: BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht 7

8 Name des Versicherungsunternehmens Anzahl der versicherten Risiken zum AACHENMüNCHENER VERS ADAC-SCHUTZBRIEF VERS ADLER VERSICHERUNG AG ALLIANZ VERS ALTE LEIPZIGER VERS AMMERLÄNDER VERS ARAG ALLG. VERS ASSTEL SACH AXA VERS BAD. BEAMTENBANK k.a BAD. GEMEINDE-VERS BADEN-BADENER VERS BARMENIA ALLG. VERS BAYER. BEAMTEN VERS BAYER.VERS.VERB.AG CIC DEUTSCHLAND k.a CIV VERS CONCORDIA VERS CONDOR ALLG. VERS CONTINENTALE SACHVERS COSMOS VERS D.A.S. VERS DBV DT. BEAMTEN-VERS DBV-WINTERTHUR DEBEKA ALLGEMEINE DEVK ALLG. VERS DEVK DT. EISENB. SACH DFV DEUTSCHE FAM.VERS DT. RING SACHVERS EUROPA SACHVERS FAHRLEHRERVERS FAMILIENSCHUTZ VERS FEUERSOZIETÄT GENERALI VERSICHERUNG GOTHAER ALLGEMEINE AG GVV-PRIVATVERSICH HAMB. MANNHEIMER SACH HANSEMERKUR ALLG HDI DIREKT HDI-GERLING FIRMEN HELVETIA VERS HUK-COBURG HUK-COBURG ALLG. VERS IDEAL VERS INTER ALLG. VERS INTERLLOYD VERS.AG INTERRISK VERS JANITOS VERSICHERUNG KARSTADTQUELLE VERS KRAVAG-ALLGEMEINE KRAVAG-SACH Quelle: BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht 8

9 5402 LVM SACH MECKLENBURG. VERS MEDIENVERS. KARLSRUHE NÜRNBG. ALLG NÜRNBG. BEAMTEN ALLG ONTOS VERS PB VERSICHERUNG PROV.RHEINLAND VERS PVAG POLIZEIVERS R+V ALLGEMEINE VERS RHEINLAND VERS. AG SCHWARZMEER U. OSTSEE SIGNAL IDUNA ALLG STUTTGARTER VERS VER. VERS.GES.DTSCHL VGH LAND.BRAND.HAN VHV ALLGEMEINE VERS VICTORIA VERS VOLKSWOHL-BUND SACH WESTF.PROV.VERS.AG WÜRTT. VERS WÜRZBURGER VERSICHER WWK ALLGEMEINE VERS ZURICH VERS. AG Quelle: BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht 9

10 Name des Versicherungsunternehmens Anzahl der versicherten Risiken zum AACHENMüNCHENER VERS ALLIANZ VERS ALTE LEIPZIGER VERS AMMERLÄNDER VERS. k.a ARAG ALLG. VERS ASSTEL SACH k.a AXA VERS BARMENIA ALLG. VERS. k.a BASLER SECURITAS BAYER. BEAMTEN VERS. k.a BAYER.VERS.VERB.AG BRUDERHILFE SACH.AG CONCORDIA VERS CONTINENTALE SACHVERS COSMOS VERS. k.a D.A.S. VERS DBV DT. BEAMTEN-VERS DBV-WINTERTHUR DEBEKA ALLGEMEINE DEVK ALLG. VERS DEVK DT. EISENB. SACH DFV DEUTSCHE FAM.VERS k.a DT. RING SACHVERS FAHRLEHRERVERS. k.a FAMILIENSCHUTZ VERS. k.a FEUERSOZIETÄT k.a GEGENSEITIGKEIT VERS. k.a GENERALI VERSICHERUNG GOTHAER ALLGEMEINE AG GRUNDEIGENTÜMER-VERS. k.a GVV-PRIVATVERSICH. k.a HAMB. MANNHEIMER SACH HANSEMERKUR ALLG. k.a HDI DIREKT HDI-GERLING FIRMEN HUK24 AG k.a HUK-COBURG HUK-COBURG ALLG. VERS INTER ALLG. VERS. k.a INTERRISK VERS. k.a JANITOS VERSICHERUNG k.a LBN k.a LVM SACH MANNHEIMER VERS MECKLENBURG. VERS MEDIENVERS. KARLSRUHE k.a NÜRNBG. ALLG NÜRNBG. BEAMTEN ALLG. k.a PROV.NORD BRANDKASSE PROV.RHEINLAND VERS PVAG POLIZEIVERS. k.a. 2 Quelle: BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht 10

11 5438 R+V ALLGEMEINE VERS RHEINLAND VERS. AG SAARLAND FEUERVERS. k.a SCHLESWIGER VERS.V. k.a SIGNAL IDUNA ALLG SPARK.-VERS.SACHS.ALL k.a SV SPARK.VERSICHER UNIVERSA ALLG. VERS. k.a VGH LAND.BRAND.HAN VHV ALLGEMEINE VERS VICTORIA VERS VOLKSWOHL-BUND SACH k.a VPV ALLGEMEINE VERS WESTF.PROV.VERS.AG WÜRTT. VERS WWK ALLGEMEINE VERS. k.a ZURICH VERS. AG Quelle: BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht 11

12 Name des Versicherungsunternehmens Anzahl der versicherten Risiken zum AACHENMüNCHENER VERS ALLIANZ VERS ALTE LEIPZIGER VERS ARAG ALLG. VERS. k.a ASSTEL SACH k.a AXA VERS BAD. GEMEINDE-VERS BARMENIA ALLG. VERS. k.a BASLER SECURITAS BAYER.L-BRAND.VERS.AG BAYER.VERS.VERB.AG BRUDERHILFE SACH.AG k.a CONCORDIA VERS CONDOR ALLG. VERS. k.a CONTINENTALE SACHVERS D.A.S. VERS DBV DT. BEAMTEN-VERS DBV-WINTERTHUR DEBEKA ALLGEMEINE DEVK ALLG. VERS DT. RING SACHVERS FEUERSOZIETÄT GEGENSEITIGKEIT VERS. k.a GENERALI VERSICHERUNG GOTHAER ALLGEMEINE AG GRUNDEIGENTÜMER-VERS HÄGER VERS.VEREIN k.a HAMB. MANNHEIMER SACH HDI-GERLING FIRMEN HDI-GERLING INDUSTRIE k.a HELVETIA VERS HUK-COBURG HUK-COBURG ALLG. VERS INTER ALLG. VERS. k.a INTERRISK VERS. k.a ITZEHOER VERSICHERUNG LVM SACH MANNHEIMER VERS MECKLENBURG. VERS MEDIENVERS. KARLSRUHE k.a NÜRNBG. ALLG PROV.NORD BRANDKASSE PROV.RHEINLAND VERS R+V ALLGEMEINE VERS RHEINLAND VERS. AG k.a SAARLAND FEUERVERS SIGNAL IDUNA ALLG SV SPARK.VERSICHER UELZENER ALLG. VERS. k.a VERS.KAMMER BAYERN (KOMMUNALVERSICHERER) k.a VGH LAND.BRAND.HAN VHV ALLGEMEINE VERS Quelle: BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht 12

13 5472 VICTORIA VERS VPV ALLGEMEINE VERS WESTF.PROV.VERS.AG WGV-VERSICHERUNG k.a WÜRTT. GEMEINDE-VERS. k.a WÜRTT. U. BADISCHE WÜRTT. VERS WÜRZBURGER VERSICHER. k.a ZURICH VERS. AG Quelle: BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht 13

14 Name des Versicherungsunternehmens Anzahl der versicherten Risiken zum ADAC-RECHTSSCHUTZ ADVO CARD RS k.a ALLIANZ VERS ALLRECHT RECHTSSCHUTZ ALTE LEIPZIGER VERS ARAG ALLG. RS k.a ARAG ALLG. VERS. k.a AUXILIA RS k.a BADISCHE RECHTSSCHUTZ BAYER. BEAMTEN VERS. k.a BRUDERHILFE SACH.AG k.a CONCORDIA RS k.a CONTINENTALE SACHVERS D.A.S. ALLG. RS k.a D.A.S. VERS. k.a DA DEUTSCHE ALLG.VER. k.a DBV DT. BEAMTEN-VERS DBV-WINTERTHUR DEBEKA ALLGEMEINE DEURAG DT. RS DEVK RECHTSSCHUTZ DFV DEUTSCHE FAM.VERS DMB RECHTSSCHUTZ GOTHAER ALLGEMEINE AG k.a HAMB. MANNHEIMER RS HAMB. MANNHEIMER SACH k.a HANSEMERKUR ALLG. k.a HDI-GERLING RECHT. k.a HUK24 AG k.a HUK-COBURG RS ITZEHOER VERSICHERUNG JURPARTNER RECHTSSCH. k.a LVM RECHTSSCHUTZ LVM SACH k.a MECKLENBURG. VERS MEDIENVERS. KARLSRUHE k.a NEUE RECHTSSCHUTZ k.a NÜRNBG. ALLG. k.a OERAG RECHTSSCHUTZ PROV.RHEINLAND VERS. k.a R+V ALLGEMEINE VERS. k.a R+V RECHTSSCHUTZ ROLAND RECHTSSCHUTZ k.a VGH LAND.BRAND.HAN WESTF.PROV.VERS.AG k.a WGV-VERSICHERUNG k.a WÜRTT. GEMEINDE-VERS. k.a WÜRTT. VERS WWK ALLGEMEINE VERS. k.a ZURICH VERS. AG Quelle: BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht 14

15 Unternehmen aus dem EWR-Bereich Kurzname des Versicherungsunternehmens 5902 ACE EUROPEAN (GB) ADMIRAL INSURANCE(GB) AIOI (GB) AIOI MOTOR (GB) ALGEMENE LEVENS. (NL) ALLIANZ HUNGARIA (H) ASPECTA ASSUR. (L) ASPIS PRONIA (GR) ASSURANT ALLG. (GB) ATLANTICLUX (L) ATLANTICLUX LEBEN (L) ATRADIUS KREDIT (NL) AXA CORPORATE S. (F) AXA FRANCE VIE (F) AXA LIFE EUR.LTD(IRL) AXA SUN LIFE (GB) CACI LIFE LIM. (IRL) CACI NON-LIFE (IRL) CANADA LIFE (IRL) CARDIF LEBEN (F) CARDIF VERS. (F) CHARTIS EUROPE (F) CHUBB INS. COMP.(B) CIGNA LIFE (B) CIGNA LIFE INS. (B) CLERICAL MED.INV.(GB) CREDIT LIFE INT. (NL) CSS VERSICHERUNG (FL) DB VITA SA (L) DOMESTIC AND GEN.(GB) DONAU VERSICHERUNG(A) EQUITABLE LIFE (GB) EURO INSURANCE (IRL) EUROMAF (F) EUROMAF SA (F) FINANCELIFE (A) FINANCIAL INSUR.(GB) FOYER ASSURANCES (L) FOYER INTERNAT. (L) GENERALI VERS.AG (A) GENWORTH FIN (GB) GENWORTH FINANC. (GB) INORA LIFE NL (IRL) INTER PARTNER ASS.(B) INTERN.INSU.COR.(NL) LIBERTY EURO.(IRL/E) LIGHTHOUSE LIFE (GBZ) LLOYD'S VERS. (GB) LONDON GEN.LIFE (GB) MEDIOLANUM INT.(IRL) 1 Quelle: BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht 15

16 1323 MONUTA VERS. (NL) MUTUELLE DES ARCH.(F) NATIONALE SUISSE(B) NEMIAN LIFE & P. (L) NEW TECHNOLOGY (IRL) OBERÖSTERR.VERS AG(A) PRISMALIFE AG (FL) PROBUS INSURANCE(IRL) PRUDENTIAL ASS. (GB) QUINN INSURANCE (IRL) R+V LUXEMB. LV (L) R+V LUXEMBOURG L (L) RIMAXX (NL) SCOTTISH MUT.IN.(IRL) STANDARD LIFE (GB) STONEBRIDGE (GB) UBS INTERNAT. (IRL) VDV LEBEN INTERN.(GR) VIENNA-LIFE (FL) VORSORGE LUXEMB. (L) ZURICH INSURANCE(IRL) 14 Quelle: BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht 16

Beschwerdestatistik 2007 - Versicherungszweig Lebensversicherung. Bestand zum Reg.Nr. Versicherungsunternehmens. Name des

Beschwerdestatistik 2007 - Versicherungszweig Lebensversicherung. Bestand zum Reg.Nr. Versicherungsunternehmens. Name des Beschwerdestatistik 2007 - Versicherungszweig Lebensversicherung Name des Bestand zum Reg.Nr. Versicherungsunternehmens 31.12.2006 Beschwerden 1001 AACHENMÜNCHENER LEB. 5.374.362 211 1006 ALLIANZ LEBEN

Mehr

Beschwerdestatistik 2003 - Versicherungszweig Lebensversicherung

Beschwerdestatistik 2003 - Versicherungszweig Lebensversicherung Beschwerdestatistik 2003 - Versicherungszweig Lebensversicherung Reg.Nr. Name des Versicherungsunternehmens Verträge 2002 Beschwerden 1001 AACHENER/MCHN. LEBEN 4808715 298 1199 ABC LEBEN 28098 1 1120 ADLER

Mehr

Beschwerdestatistik 2004 - Versicherungszweig Lebensversicherung

Beschwerdestatistik 2004 - Versicherungszweig Lebensversicherung Beschwerdestatistik 2004 - Versicherungszweig Lebensversicherung Reg.Nr. Name des Versicherungsunternehmens Verträge 2003 Beschwerden 1001 AACHENER/MCHN. LEBEN 4871228 320 1005 WÜRTT. LEBEN 1871040 71

Mehr

Beschwerdestatistik 2002 - Versicherungszweig Lebensversicherung

Beschwerdestatistik 2002 - Versicherungszweig Lebensversicherung Beschwerdestatistik 2002 - Versicherungszweig Lebensversicherung Reg.Nr. Name des Versicherungsunternehmens Verträge 2001 Beschwerden 1001 AACHENER/MCHN. LEBEN 4515329 356 1173 AEGON LEBENSVERS.-AG 113661

Mehr

Versicherer-Rating Standard & Poor s und Fitch

Versicherer-Rating Standard & Poor s und Fitch - Poor s und Frankfurt, Januar 2010 der 1/5 Aachener und Münchener Lebensversicherung AG AA- 31.03.2009 AA- 18.12.2009 Allianz Lebensversicherungs-AG Alte Leipziger Lebensversicherung a.g. ARAG Lebensversicherungs-AG

Mehr

Versicherer-Rating Standard & Poor s und Fitch

Versicherer-Rating Standard & Poor s und Fitch - Poor s und Frankfurt, März 2011 C O N F I D E N T I A L der 1/5 & Aachener und Münchener Lebensversicherung AG AA- 31.03.2009 Stable 31.03.2009 AA- 20.12.2010 Allianz Lebensversicherungs-AG Alte Leipziger

Mehr

Versicherer-Rating. Standard & Poor s und Fitch. Frankfurt, Januar 2013. C O N F I D E N T I A L EPEX-Group www.policendirekt.de

Versicherer-Rating. Standard & Poor s und Fitch. Frankfurt, Januar 2013. C O N F I D E N T I A L EPEX-Group www.policendirekt.de Versicherer-Rating Standard & Poor s und Fitch Frankfurt, Januar 2013 AachenMünchener Lebensversicherung AG A 13.11.2012 Negative A- 24.07.2012 Allianz Lebensversicherungs-AG AA 11.07.2007 Negative AA

Mehr

Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2006

Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2006 Anhang A : Deklarationssätze der Lebensversicherer nach Tarifgeneration zur Studie: Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2006 Was die deutschen Lebensversicherer ihren Kunden gutschreiben

Mehr

Gegnerliste Versicherungsrecht (Auszug)

Gegnerliste Versicherungsrecht (Auszug) Gegnerliste Versicherungsrecht (Auszug) A AachenMünchner Lebensversicherung AG AachenMünchner Versicherung AG ADAC Autoversicherung AG ADAC- Rechtsschutz Versicherungs-AG Advocard Rechtsschutzversicherung

Mehr

AachenMünchener Lebensversicherung AG 01.01.2014. AachenMünchener Versicherung AG 01.01.2014. ADLER Versicherung AG 01.01.2013

AachenMünchener Lebensversicherung AG 01.01.2014. AachenMünchener Versicherung AG 01.01.2014. ADLER Versicherung AG 01.01.2013 Stand: 11.05.2015 Verzeichnis der Versicherungsunternehmen, die die Beitrittserklärung zu den Verhaltensregeln für den Umgang mit personenbezogenen Daten durch die deutsche Versicherungswirtschaft unterzeichnet

Mehr

Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2005

Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2005 Anhang A : Deklarationssätze der Lebensversicherer nach Tarifgeneration zur Studie: Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2005 Womit Lebensversicherungskunden 2005 rechnen können Eine Untersuchung

Mehr

Versicherer-Rating Standard & Poor s und Fitch

Versicherer-Rating Standard & Poor s und Fitch - Poor s und Frankfurt, November 2010 C O N F I D E N T I A L der 1/5 & Aachener und Münchener Lebensversicherung AG AA- 31.03.2009 Stable 31.03.2009 AA- 01.10.2010 Allianz Lebensversicherungs-AG Alte

Mehr

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013 Nr. Logo Mitgliedsunternehmen 1. AachenMünchener Lebensversicherung AG 2. AachenMünchener Versicherung AG 3. ACE European Group Limited Direktion für Deutschland 4. ADLER Versicherung AG 5. ADVOCARD Rechtsschutzversicherung

Mehr

Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2008

Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2008 Anhang A: Deklarationssätze der Lebensversicherer nach Tarifgeneration zur Studie: Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung Eine Bestandsaufnahme zum Start der VVG-Reform Eine Untersuchung der

Mehr

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013 Nr. Logo Mitgliedsunternehmen 1. AachenMünchener Lebensversicherung AG 2. AachenMünchener Versicherung AG 3. ACE European Group Limited Direktion für Deutschland 4. ADLER Versicherung AG 5. ADVOCARD Rechtsschutzversicherung

Mehr

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013 Nr. Logo Mitgliedsunternehmen 1. AachenMünchener Lebensversicherung AG 2. AachenMünchener Versicherung AG 3. ADLER Versicherung AG 4. ADVOCARD Rechtsschutzversicherung AG 5. Allgemeine Rentenanstalt Pensionskasse

Mehr

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013 Nr. Logo Mitgliedsunternehmen 1. AachenMünchener Lebensversicherung AG 2. AachenMünchener Versicherung AG 3. ADLER Versicherung AG 4. ADVOCARD Rechtsschutzversicherung AG 5. Allgemeine Rentenanstalt Pensionskasse

Mehr

MORGEN & MORGEN GmbH Wickerer Weg 13-15, 65719 Hofheim, T.: 06192/996200, Fax: 996233. BU-Rating - BU-Teilratings

MORGEN & MORGEN GmbH Wickerer Weg 13-15, 65719 Hofheim, T.: 06192/996200, Fax: 996233. BU-Rating - BU-Teilratings Seite -1- - s Gesellschaft Tarifvariante AachenMünchener BUZ AachenMünchener SBU Allianz BU Invest Allianz BU Invest Klauselberufe Allianz BU Invest Vorsorge Plus Allianz BU Invest Vorsorge Plus Kb. Allianz

Mehr

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013 Nr. Logo Mitgliedsunternehmen 1. AachenMünchener Lebensversicherung AG 2. AachenMünchener Versicherung AG 3. ADLER Versicherung AG 4. ADVOCARD Rechtsschutzversicherung AG 5. Allgemeine Rentenanstalt Pensionskasse

Mehr

MORGEN & MORGEN GmbH Wickerer Weg 13-15, 65719 Hofheim, T.: 06192/996200, Fax: 996233. BU-Rating - BU-Teilratings

MORGEN & MORGEN GmbH Wickerer Weg 13-15, 65719 Hofheim, T.: 06192/996200, Fax: 996233. BU-Rating - BU-Teilratings Seite -1- - s Gesellschaft Tarifvariante AachenMünchener BUZ AachenMünchener BUZ Schül, Azubi, Stud AachenMünchener SBU AachenMünchener SBU Schül, Azubi, Stud Allianz BU Invest Allianz BU Invest Klauselberufe

Mehr

Zentrale Abrechnung Halteranfragen Sammelabrechnung

Zentrale Abrechnung Halteranfragen Sammelabrechnung Zentrale Abrechnung Halteranfragen Sammelabrechnung Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. Zentrale Abrechnungsstelle Halteranfragen Postfach 08 02 64 10002 Berlin Abrechnungszeitraum

Mehr

AachenMünchener Lebensversicherung AG (p.i.) Allianz Lebensversicherungs-AG (p.i.) ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung a.g. (p.i.)

AachenMünchener Lebensversicherung AG (p.i.) Allianz Lebensversicherungs-AG (p.i.) ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung a.g. (p.i.) [Unternehmensscoring]: Leben Erstellt am: 17.09.2015 Das Unternehmensscoring umfasst einen Kriterienkatalog, der wesentlichen Unternehmenskennzahlen berücksichtigt. Für jedes erfüllte Kriterium wird bei

Mehr

MORGEN & MORGEN GmbH Wickerer Weg 13-15, 65719 Hofheim, T.: 06192/996200, Fax: 996233. BU-Rating - BU-Teilratings

MORGEN & MORGEN GmbH Wickerer Weg 13-15, 65719 Hofheim, T.: 06192/996200, Fax: 996233. BU-Rating - BU-Teilratings Seite -1- - s Gesellschaft Tarifvariante AachenMünchener BUZ AachenMünchener SBU Allianz BU Invest Allianz BU Invest Klauselberufe Allianz BU Invest Vorsorge Plus Allianz BU Invest Vorsorge Plus Kb. Allianz

Mehr

Nachfolgend erhalten Sie eine Übersicht unserer Versicherungspartner.

Nachfolgend erhalten Sie eine Übersicht unserer Versicherungspartner. Nachfolgend erhalten Sie eine Übersicht unserer Versicherungspartner. Wir können auf fast alle Produkte des Versicherungsmarkts zugreifen, unser Geschäftsmittelpunkt liegt jedoch in der Kapitalanlage.

Mehr

Rating der Gesellschaften Kraftfahrtversicherung versicherungsart

Rating der Gesellschaften Kraftfahrtversicherung versicherungsart 001. Condor Allgemeine Versicherungs-AG Kfz-Tarif 10.2011 002. DBV Deutsche Beamten Versicherung AG mobil Komfort 08.2010 003. ADCURI GmbH inkl.service Card 08.2011 004. Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG

Mehr

Branchenmonitore 2011-2013: Haftpflicht Hausrat Komposit Kfz Leben Rechtsschutz* Unfall VGV

Branchenmonitore 2011-2013: Haftpflicht Hausrat Komposit Kfz Leben Rechtsschutz* Unfall VGV e 2011-2013: Haftpflicht Hausrat Komposit Kfz Leben Rechtsschutz* Unfall VGV Herausgeber Ansprechpartner Daniela Fischer Tel.: +49 341 246592-62 E-Mail: fischer@vers-leipzig.de Clemens Wilde Tel.: +49

Mehr

Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2008

Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2008 Anhang C : (Rechnungszins + (Zins-) Direktgutschrift + laufender Zinsüberschuss + Schlussüberschuss + Sockelbeteiligung an Bewertungsreserven) zur Studie: Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung

Mehr

Branchenmonitor 2006-2010: Branchen HAFTPFLICHT HAUSRAT KFZ KOMPOSIT UNFALL WOHNGEBÄUDE LEBEN*

Branchenmonitor 2006-2010: Branchen HAFTPFLICHT HAUSRAT KFZ KOMPOSIT UNFALL WOHNGEBÄUDE LEBEN* Herausgeber Ansprechpartner Daniela Fischer Tel: +49 (0) 341 355 955-4 Fax: +49 (0) 341 355 955-8 fischer@vers-leipzig.de In Kooperation mit 2006-2010: Branchen HAFTPFLICHT HAUSRAT KFZ KOMPOSIT UNFALL

Mehr

Kraftfahrtversicherung, Kfz-Technik und Statistik Abkommen zu den neuen Grundsätzen für Regulierungsaktionen bei Massenunfällen ab 1.

Kraftfahrtversicherung, Kfz-Technik und Statistik Abkommen zu den neuen Grundsätzen für Regulierungsaktionen bei Massenunfällen ab 1. Kraftfahrtversicherung, Kfz-Technik und Statistik Abkommen zu den neuen Grundsätzen für Regulierungsaktionen bei Massenunfällen ab 1. Juli 2015 Teilnehmende Versicherungsunternehmen AachenMünchener Versicherung

Mehr

Branchenmonitor 2012-2014: Haftpflicht Hausrat Komposit Kfz Leben Rechtsschutz* Unfall VGV

Branchenmonitor 2012-2014: Haftpflicht Hausrat Komposit Kfz Leben Rechtsschutz* Unfall VGV Herausgeber Ansprechpartner Daniela Fischer Tel.: +49 341 246592-62 E-Mail: fischer@vers-leipzig.de Clemens Wilde Tel.: +49 341 246592-66 E-Mail: wilde@vers-leipzig.de In Kooperation mit 2012-2014: Haftpflicht

Mehr

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013. Lfd. Nr. Mitgliedsunternehmen

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013. Lfd. Nr. Mitgliedsunternehmen Lfd. Nr. Logo Mitgliedsunternehmen 1. AachenMünchener Lebensversicherung AG 2. AachenMünchener Versicherung AG 3. ADLER Versicherung AG 4. ADVOCARD Rechtsschutzversicherung AG 5. Allgemeine Rentenanstalt

Mehr

Versicherungen Online 2006 / 2007

Versicherungen Online 2006 / 2007 Die vorliegende Studie Versicherungen Online 2006 / 2007 ist ausschließlich für die Nutzung durch den Käufer bestimmt. Das Werk ist einschließlich aller Seiner Teile urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung

Mehr

Neuer ITA-Transparenzindex zeigt: Webseiten deutscher Versicherer schneiden überraschend gut ab

Neuer ITA-Transparenzindex zeigt: Webseiten deutscher Versicherer schneiden überraschend gut ab Neuer ITA-Transparenzindex zeigt: Webseiten deutscher Versicherer schneiden überraschend gut ab Institut für Transparenz GmbH untersucht 71 Webseiten von Versicherungsunternehmen Berlin, 9. Dezember 2015.

Mehr

MSI. BU-Rating - BU-Teilratings

MSI. BU-Rating - BU-Teilratings Seite -1- - s Gesellschaft Tarifvariante AachenMÅnchener BUZ AachenMÅnchener SBU Allianz BU Invest Allianz BU Invest Klauselberufe Allianz BU Invest Vorsorge Plus Allianz BU Invest Vorsorge Plus Kb. Allianz

Mehr

Beschwerdestatistik 2005 - Versicherungszweig Lebensversicherung Reg.Nr. Name des Versicherungsunternehmens Bestand zum 31.12.

Beschwerdestatistik 2005 - Versicherungszweig Lebensversicherung Reg.Nr. Name des Versicherungsunternehmens Bestand zum 31.12. Beschwerdestatistik 2005 - Versicherungszweig Lebensversicherung Reg.Nr. Name des Versicherungsunternehmens Bestand zum 31.12.2004 Beschwerden 1001 AachenMünchener Leb. 5.137.796 225 1199 ABC Leben 32.678

Mehr

MORGEN & MORGEN PRESSEMITTEILUNG 20. Oktober 2011. Wie stabil und sturmsicher die Lebensversicherer wirklich sind

MORGEN & MORGEN PRESSEMITTEILUNG 20. Oktober 2011. Wie stabil und sturmsicher die Lebensversicherer wirklich sind MORGEN & MORGEN PRESSEMITTEILUNG 20. Oktober 2011 Wie stabil und sturmsicher die Lebensversicherer wirklich sind Insgesamt verfügen die deutschen Lebensversicherer über ein wetterfestes Fundament. Wo der

Mehr

Branchenmonitor 2005-2009:

Branchenmonitor 2005-2009: Herausgeber In Kooperation mit V.E.R.S. Leipzig GmbH Gottschedstr. 12 04109 Leipzig www.vers-leipzig.de Ansprechpartner Daniela Fischer Tel: +49 (0) 341 355 955-4 Fax: +49 (0) 341 355 955-8 fischer@vers-leipzig.de

Mehr

"Assistance-Leistungen in der Kfz-Versicherung: aktuelles Spektrum und künftige Entwicklungen" Axel Wolfstein, 04.06.2012

Assistance-Leistungen in der Kfz-Versicherung: aktuelles Spektrum und künftige Entwicklungen Axel Wolfstein, 04.06.2012 "Assistance-Leistungen in der Kfz-Versicherung: aktuelles Spektrum und künftige Entwicklungen", Direct Line Group in Europa Größter Kfz-Direktversicherer in Europa mit über 11 Mio. Kfz-Policen, davon rund

Mehr

Der Patient kommt wieder langsam auf die Füße

Der Patient kommt wieder langsam auf die Füße Schaden- und Unfallversicherung (Teil1) Der Patient kommt wieder langsam auf die Füße Die Branche ist allmählich auf dem Weg der Besserung, die durch die Trendwende bei der Beitragsentwicklung in der Kraftfahrtversicherung

Mehr

Unternehmensauswahl - Anlage zur Beratungsdokumentation (Stand 11.2014)

Unternehmensauswahl - Anlage zur Beratungsdokumentation (Stand 11.2014) Unternehmensauswahl - Anlage zur Beratungsdokumentation (Stand 11.2014) Stuttgarter Lebensvers. a.g. Berücksichtigte Versicherer Die Auswertung soll zu der Auswahlentscheidung eines Versicherers herangezogen

Mehr

183 Mrd. das einzigartige Vorsorgekonzeptportfolio. Niedrige Verwaltungs- und Kapitalanlagekosten. 5 gute Gründe für Allianz Leben

183 Mrd. das einzigartige Vorsorgekonzeptportfolio. Niedrige Verwaltungs- und Kapitalanlagekosten. 5 gute Gründe für Allianz Leben 5 gute Gründe für Allianz Leben Kapitalanlagen in Höhe von 183 Mrd. EUR 1 und leistungsstarkes Sicherungsvermögen Dow Jones Sustainability Indexes zeichnet Allianz 2013 als nachhaltigstes Versicherungsunternehmen

Mehr

Verzeichnis der Versicherungsunternehmen, die eine Schutzbriefversicherung anbieten

Verzeichnis der Versicherungsunternehmen, die eine Schutzbriefversicherung anbieten Verzeichnis der Versicherungsunternehmen, die eine Schutzbriefversicherung anbieten (Quelle: gdv; Stand:April 2008 ) Name des Unternehmens AachenMünchener Anschrift und evtl. Postfachadresse Aureliusstraße

Mehr

M&M Rating Berufsunfähigkeit

M&M Rating Berufsunfähigkeit AachenMünchener bav- AachenMünchener bav- AachenMünchener AachenMünchener bav- bav- Klauselberufe bav- Vorsorge Plus bav- Vorsorge Plus Klauselb. bav-sbv bav-sbv Klauselberufe bav-sbv Vorsorge Plus bav-sbv

Mehr

Kfz-Versicherungsvergleich

Kfz-Versicherungsvergleich https://www.check24.de/einsurance/showactivee.form;jsessioni... 1 von 9 15.10.2014 13:01 Kfz-Versicherungsvergleich Bei CHECK24 vergleichen Sie über 250 Kfz-Versicherungstarife. (Stand: Oktober 2014) Diese

Mehr

Lebensversicherungen - Adressen

Lebensversicherungen - Adressen Lebensversicherungen - Adressen Hier haben wir für Sie die Adressen der Versicherungsunternehmen, die Lebensversicherungen (dazu zählen z.b. auch Private Rentenversicherungen, Berufsunfähigkeitsversicherungen,

Mehr

AXA mobil online Schadenservice Basis*) AXA mobil online Schadenservice Spezial*) AXA mobil komfort AXA mobil komfort Schadenservice Spezial AXA

AXA mobil online Schadenservice Basis*) AXA mobil online Schadenservice Spezial*) AXA mobil komfort AXA mobil komfort Schadenservice Spezial AXA Tarife AACHENMÜNCHENER BASIS AACHENMÜNCHENER OPTIMAL ADAC Eco*) ADAC KomfortVario*) ADAC Kompakt*) ADCURI Basis-Schutz ADCURI Premium-Schutz ADCURI Premium-Schutz MIT WERKSTATTBINDUNG AdmiralDirekt.de

Mehr

Bewertung der Versicherungsgesellschaften

Bewertung der Versicherungsgesellschaften Bewertungskreterien: Schadenbearbeitung Produkte Policierung Angebotswesen Vertragsverwaltung/Service/Erreichbarkeit Courtagevereinbarung Courtageabrechnung/Listen Extranet/Internet 8 7 6 5 4 3 2 1 Rev.03

Mehr

Anschriften Versicherungsgesellschaften

Anschriften Versicherungsgesellschaften Anschriften Versicherungsgesellschaften Aachener und Münchener Versicherung Aktiengesellschaft Postfach 10, 52054 Aachen Aureliusstraße 2, 52064 Aachen Tel. 0241-456-0 Fax 0241-456 4510 ADLER Versicherung

Mehr

die stuttgarter die stuttgarter stuttgarter die stuttgarter die stuttgarter die stuttgarter ie stuttgart bei Stuttgarter Versicherungsgruppe Seite 1

die stuttgarter die stuttgarter stuttgarter die stuttgarter die stuttgarter die stuttgarter ie stuttgart bei Stuttgarter Versicherungsgruppe Seite 1 die stuttgarter die stuttgarter ie stuttgarter die stuttgarter die stuttgarter die stuttgarter die stuttgarter ie stuttgart stuttgarter bei Stuttgarter Versicherungsgruppe Seite 1 Zukunft braucht Herkunft.

Mehr

Studienflyer und Bestellformular

Studienflyer und Bestellformular Studienflyer und Bestellformular Benchmarkstudie zum Wettbewerb: Nachhaltige Kundenorientierung in der Assekuranz und 89 Versicherungsunternehmen mit Privatkundenkontakt im Vergleich Köln, Oktober 2015

Mehr

Verzeichnis. 1 AachenMünchener Lebensversicherung AG AachenMünchener-Platz 1 52064 Aachen

Verzeichnis. 1 AachenMünchener Lebensversicherung AG AachenMünchener-Platz 1 52064 Aachen Verzeichnis der Lebensversicherungsunternehmen, Pensionskassen und Pensionsfonds, die dem Abkommen zur Übertragung zwischen den Durchführungswegen Direktversicherungen, Pensionskasse oder Pensionsfonds

Mehr

Teilnehmende Versicherungsunternehmen:

Teilnehmende Versicherungsunternehmen: Abkommen zu den neuen Grundsätzen für Regulierungsaktionen bei Massenunfällen ab 1. Juli 2015 Teilnehmende Versicherungsunternehmen: AachenMünchener Versicherung AG AachenMünchener-Platz 1, 52064 Aachen

Mehr

M&M Rating Berufsunfhigkeit

M&M Rating Berufsunfhigkeit AachenMünchener bav- AachenMünchener bav- AachenMünchener AachenMünchener bav- bav- Klauselberufe bav- Vorsorge Plus bav- Vorsorge Plus Klauselb. bav-sbv bav-sbv Klauselberufe bav-sbv Vorsorge Plus bav-sbv

Mehr

Vorbildlicher Versicherungsvertrieb 2016

Vorbildlicher Versicherungsvertrieb 2016 Vorbildlicher Versicherungsvertrieb 2016 Eine Untersuchung in Kooperation mit Studienflyer 2016 ServiceValue GmbH www.servicevalue.de Studiensteckbrief (I) Studienkonzept Erhebungsmethode FOCUS-MONEY und

Mehr

KFZ-Haftpflichtversicherungen - Adressen

KFZ-Haftpflichtversicherungen - Adressen KFZ-Haftpflichtversicherungen - Adressen Hier haben wir für Sie die Adressen der Versicherungsunternehmen, die eine KFZ- Haftpflichtversicherung anbieten, zusammengestellt: Versicherung Straße PLZ Ort

Mehr

Verzeichnis. 1 AachenMünchener Lebensversicherung AG AachenMünchener-Platz 1 52064 Aachen

Verzeichnis. 1 AachenMünchener Lebensversicherung AG AachenMünchener-Platz 1 52064 Aachen Verzeichnis der Lebensversicherungsunternehmen, Pensionskassen und Pensionsfonds, die dem Abkommen zur Übertragung zwischen den Durchführungswegen Direktversicherungen, Pensionskasse oder Pensionsfonds

Mehr

ten zwar relativ gering, aber ein solches Ereignis an einer anderen Stelle auf dem Erdball könnte ganz andere Dimensionen annehmen.

ten zwar relativ gering, aber ein solches Ereignis an einer anderen Stelle auf dem Erdball könnte ganz andere Dimensionen annehmen. Kennzahlen Schaden- und Unfallversicherer (Teil 2) Endlich wieder schwarze Zahlen Wie bereits in der letzten Ausgabe des Versicherungsmagazins erwähnt, konnten sich die Schaden- und Unfallversicherer mit

Mehr

M NEYSTEUERN&RECHT KRITISCHER BLICK

M NEYSTEUERN&RECHT KRITISCHER BLICK M NEYSTEUERN&RECHT KRITISCHER BLICK TITEL in Millionen 2002 03 04 05 2007 2008 06 Rang 2008 Quartalszahlen stille Reserven stille Lasten Leistungsmerkmal aus Kundensicht Informationen des Unternehmens

Mehr

Versicherungen mit denen wir als KS-Partner zusammenarbeiten

Versicherungen mit denen wir als KS-Partner zusammenarbeiten Versicherungen mit denen wir als KS-Partner zusammenarbeiten Name ADAC Autoversicherung (Altverträge) mit SB-Teilung ADAC Autoversicherung (Neuverträge) ohne SB-Teilung ADLER Versicherung AG AdmiralDirekt.de

Mehr

Unternehmen Anschrift Telefon / Fax

Unternehmen Anschrift Telefon / Fax 5342 AachenMünchener Versicherung AG 52054 Aachen 0241-456-0 0241-456-4510 5902 ACE European Group Limited Direktion für Deutschland Lurgiallee 12 069-75613-0 60439 Frankfurt am Main 069-746193 5135 ADAC

Mehr

Makler-Champions 2012

Makler-Champions 2012 Zusatzangebote für die Versicherungs- Unternehmen und Maklerservice- Gesellschaften! Berichtsband zur Maklerbefragung! Analysegespräch vor Ort Studienflyer und Bestellformular ServiceValue GmbH, Köln,

Mehr

Der ewige Kampf. um den Kunden. Die Steigerung der gebuchten Beiträge. Branche. Die zehn größten KFZ-Versicherer (nach gebuchten Bruttobeiträgen)

Der ewige Kampf. um den Kunden. Die Steigerung der gebuchten Beiträge. Branche. Die zehn größten KFZ-Versicherer (nach gebuchten Bruttobeiträgen) Kfz-Versicherung Kasko Gest Marktanteil Mio Euro Mio Euro Mio Euro Prozent Der ewige Kpf Allianz 1765,1 1129,9 2895,0 13,1 HUK-Coburg 705,5 469,3 1174,8 5,3 HUK-Coburg Allg. 689,4 371,1 1060,5 4,8 VHV

Mehr

Gesellschaften / Kooperationen

Gesellschaften / Kooperationen SACH KFZ LV - RV - BU P K V BSV INV Gesellschaft AP BP BÜ AP BP BÜ AP BP BÜ AP BP BÜ AP BP BÜ AP BP BÜ Aachener & Münchener Aachener BSK AG ACE European Group Ltd. ADAC Versicherungen Adcuri GmbH Adler

Mehr

Wie finden Sie die richtige Rechtsschutzversicherung?

Wie finden Sie die richtige Rechtsschutzversicherung? Wie finden Sie die richtige Rechtsschutzversicherung? Sie fragen sich, welche Rechtsschutzversicherung für Sie die richtige ist? Möglicherweise wurden Sie enttäuscht und planen einen Wechsel. Oder sie

Mehr

4. Depotforderungen aus dem in Rückdeckung übernommenen VG. 3. Kapitalanlagen, soweit sie nicht zu Nr. 4 oder 5 gehören

4. Depotforderungen aus dem in Rückdeckung übernommenen VG. 3. Kapitalanlagen, soweit sie nicht zu Nr. 4 oder 5 gehören 115 1. Ausstehende Einlagen auf das gezeichnete Kapital 2. Immaterielle Vermögensgegenstände 3. Kapitalanlagen, soweit sie nicht zu Nr. 4 oder 5 gehören 4. Depotforderungen aus dem in Rückdeckung übernommenen

Mehr

AachenMünchener Versicherung AG Aureliusstraße 2, 52064 Aachen Tel. 0241-456-0 Fax 0241-456-4510 Web: www.amv.de

AachenMünchener Versicherung AG Aureliusstraße 2, 52064 Aachen Tel. 0241-456-0 Fax 0241-456-4510 Web: www.amv.de AachenMünchener Versicherung AG Aureliusstraße 2, 52064 Aachen Tel. 0241-456-0 Fax 0241-456-4510 Web: www.amv.de ADLER Versicherung AG Joseph-Scherer-Straße 3, 44139 Dortmund Tel. 0231-135-0 Fax 0231-135-4638

Mehr

RIS315001Z/RIS315101Z

RIS315001Z/RIS315101Z Geld & Recht Test Risikolebensversicherungen TEST Risikolebensversicherungen Bewertung Tariftrag Preisniveau Zahltrag Preisniveau Differenz zwischen Tarif- und Zahltrag je Ereignis im Modellfall Tarif

Mehr

klassische Rentenversicherung Allgemein Personendaten Vertragsdauer Vorgaben Todesfallschutz Rentenbezugsform Unternehmensfilter Vorgaben

klassische Rentenversicherung Allgemein Personendaten Vertragsdauer Vorgaben Todesfallschutz Rentenbezugsform Unternehmensfilter Vorgaben Vorgaben Allgemein Tarifart aufgeschoben BUZ nein Kollektivversicherung nein Versicherungsbeginn 01.09.2013 Personendaten Anrede Herr Vorname Nachname Geburtsdatum 01.07.1970 Raucher nein Vertragsdauer

Mehr

MORGEN & MORGEN GmbH Wickerer Weg 13-15, 65719 Hofheim, T.: 06192/996200, Fax: 996233. BU-Rating

MORGEN & MORGEN GmbH Wickerer Weg 13-15, 65719 Hofheim, T.: 06192/996200, Fax: 996233. BU-Rating Seite -1- Gesellschaft Tarifvariante AachenMünchener BUZ AachenMünchener SBU Allianz BU Invest Allianz BU Invest Klauselberufe Allianz BU Invest Vorsorge Plus Allianz BU Invest Vorsorge Plus Kb. Allianz

Mehr

RIS315001Z/RIS315101Z

RIS315001Z/RIS315101Z Geld & Recht Test Risikolebensversicherungen TEST Risikolebensversicherungen Bewertung Tariftrag Preisniveau Zahltrag Preisniveau Differenz zwischen Tarif- und Zahltrag je Ereignis im Modellfall Tarif

Mehr

Eine erfolgsorientierte Sicht auf die Finanzstärke der Lebensversicherer 2002 bis 2006. http://www.rankingweb.de

Eine erfolgsorientierte Sicht auf die Finanzstärke der Lebensversicherer 2002 bis 2006. http://www.rankingweb.de Eine erfolgsorientierte Sicht auf die der Lebensversicherer 2002 bis 2006 http://www.rankingweb.de Lebensversicherungen sind mit Zinsgarantien verbunden, die zwischen 1994 und 2000 bis zu 4% eingegangen

Mehr

Branchenspiegel 2012 2014: Kapitalanlagen

Branchenspiegel 2012 2014: Kapitalanlagen Branchenspiegel 2012 2014: Kapitalanlagen Herausgeber Ansprechpartner Daniela Fischer Tel.: +49 341 246592-62 E-Mail: fischer@vers-leipzig.de Clemens Wilde Tel.: +49 341 246592-66 E-Mail: wilde@vers-leipzig.de

Mehr

Condor Lebensversicherungs-AG (p.i.) Continentale Lebensversicherung AG (p.i.) Debeka Lebensversicherungsverein a.g.

Condor Lebensversicherungs-AG (p.i.) Continentale Lebensversicherung AG (p.i.) Debeka Lebensversicherungsverein a.g. ÜBERSICHT [Unternehmensscoring]: Leben Erstellt am: 15.09.2016 Das Unternehmensscoring umfasst einen Kriterienkatalog, der wesentlichen Unternehmenskennzahlen berücksichtigt. Für jedes erfüllte Kriterium

Mehr

Nachhaltigkeit der Wettbewerbsposition in der Lebensversicherung

Nachhaltigkeit der Wettbewerbsposition in der Lebensversicherung in der Lebensversicherung Eine Rückschau für die Geschäftsjahre 2001 bis 2005 anhand ausgewählter Kennzahlen für die Kundenorientierung http://www.rankingweb.de Diskussion der Darstellung o o o o + hoch

Mehr

Marktvergleichende Scorecards zur Lebensversicherungswirtschaft 2010. Dr. Robert Holz http://www.rankingweb.de

Marktvergleichende Scorecards zur Lebensversicherungswirtschaft 2010. Dr. Robert Holz http://www.rankingweb.de ende Scorecards zur Lebensversicherungswirtschaft 2010 Dr. Robert Holz http://www.rankingweb.de Inhalt: 1. Erläuterungen und Entwicklung des Marktes insgesamt 2. ende Unternehmensscorecards Marktausschnitte

Mehr

VDVM - Regionalkreise

VDVM - Regionalkreise Die Stuttgarter Unternehmensqualität und Kennzahlen. VDVM - Regionalkreise VDVM - Regionalkreise 27.8.2014 / 1 VVaG Ihren Kunden verpflichtet. Versicherungs-Verein auf Gegenseitigkeit. Keine Ausschüttung

Mehr

Qualität der Online-Kommunikation. Eine Analyse der Webseiten der Assekuranz. Studie 2014 (Auszug)

Qualität der Online-Kommunikation. Eine Analyse der Webseiten der Assekuranz. Studie 2014 (Auszug) Qualität der Online-Kommunikation Eine Analyse der Webseiten der Assekuranz Studie 2014 (Auszug) 1. Vorwort Qualität der Online-Kommunikation in der Assekuranz media access GmbH Seite 2 von 12 Vorwort

Mehr

Studienflyer. Benchmarkstudie zum Wettbewerb: Nachhaltige Kundenorientierung in der Assekuranz. und

Studienflyer. Benchmarkstudie zum Wettbewerb: Nachhaltige Kundenorientierung in der Assekuranz. und Studienflyer Benchmarkstudie zum Wettbewerb: Nachhaltige Kundenorientierung in der Assekuranz und 49 AMC-Mitgliedsunternehmen mit Privatkundenkontakt im Vergleich Köln, September 2013 ServiceValue GmbH

Mehr

Ausstellerliste DKM 2015 Stand: 12.06.2016 19:41

Ausstellerliste DKM 2015 Stand: 12.06.2016 19:41 Ausstellerliste DKM 2015 Stand: 12.06.2016 19:41 A ADCURI GmbH 3B-D06+E03 Advigon Versicherung AG 4-A10 AfW-Bundesverband Finanzdienstleistung e.v. 5-PK8 Allianz Lebensversicherungs-AG Allianz Private

Mehr

Studienflyer Benchmarkstudie zum Wettbewerb: Nachhaltige Kundenorientierung in der Assekuranz

Studienflyer Benchmarkstudie zum Wettbewerb: Nachhaltige Kundenorientierung in der Assekuranz Studienflyer Benchmarkstudie zum Wettbewerb: Nachhaltige Kundenorientierung in der Assekuranz und 55 Versicherungsunternehmen mit Privatkundenkontakt im Vergleich Köln, Oktober 2014 ServiceValue GmbH www.servicevalue.de

Mehr

Studienflyer. Benchmarkstudie zum Wettbewerb: Nachhaltige Kundenorientierung in der Assekuranz. und

Studienflyer. Benchmarkstudie zum Wettbewerb: Nachhaltige Kundenorientierung in der Assekuranz. und Studienflyer Benchmarkstudie zum Wettbewerb: Nachhaltige Kundenorientierung in der Assekuranz und 55 Versicherungsunternehmen mit Privatkundenkontakt im Vergleich Köln, Oktober 2014 ServiceValue GmbH www.servicevalue.de

Mehr

1. Ausstehende Einlagen auf das gezeichnete Kapital. 3. Kapitalanlagen, soweit sie nicht zu Nr. 4 gehören. 5. Forderungen aus dem selbst abg.

1. Ausstehende Einlagen auf das gezeichnete Kapital. 3. Kapitalanlagen, soweit sie nicht zu Nr. 4 gehören. 5. Forderungen aus dem selbst abg. 143 1. Ausstehende Einlagen auf das gezeichnete Kapital 2. Immaterielle Vermögensgegenstände 3. Kapitalanlagen, soweit sie nicht zu Nr. 4 gehören 4. Depotforderungen aus dem in Rückdeckung übernommenen

Mehr

Mit meiner Unterschrift bestätige(n) ich / wir den Erhalt dieser Vermittlerinformation., Ort Datum Unterschrift(en)

Mit meiner Unterschrift bestätige(n) ich / wir den Erhalt dieser Vermittlerinformation., Ort Datum Unterschrift(en) Allgemeine Angaben zum Vermittler Status Stephan Witte: Selbständiger Mehrfachagent Vermittler von Versicherungen, Bausparverträgen und Kapitalanlagen nach 34c und 34d Abs. 7 GewO und 84 HGB Anschrift:

Mehr

Studienflyer. Benchmarkstudie zum Wettbewerb: Nachhaltige Kundenorientierung in der Assekuranz. und

Studienflyer. Benchmarkstudie zum Wettbewerb: Nachhaltige Kundenorientierung in der Assekuranz. und Studienflyer Benchmarkstudie zum Wettbewerb: Nachhaltige Kundenorientierung in der Assekuranz und 47 AMC-Mitgliedsunternehmen mit Privatkundenkontakt im Vergleich Köln, November 2011 ServiceValue GmbH

Mehr

AA Sehr stark Versicherungsunternehmen und Versicherungsgruppen, welchen dieses Rating zugeordnet wird, haben eine sehr

AA Sehr stark Versicherungsunternehmen und Versicherungsgruppen, welchen dieses Rating zugeordnet wird, haben eine sehr FINNZSTÄRKE FINNZSTÄRKE FINNZSTÄRKE FINNZSTÄRKE STRK FINNZSTÄRKE STRK FINNZSTÄRKE STRK FINNZSTÄRKE STRK FINNZSTÄRKE STRK FINNZSTÄRKE STRK Fitch Finanzstärke-Siegel Fitch verleiht einzelnen Versicherern

Mehr

Konditionsübersicht für Firma

Konditionsübersicht für Firma Anlagen Aachener und Münchener Lebensversicherungs AG 100,00 %o 1/100 1/100 CF Fonds GmbH 50,00 %o 1/100 1/100 ConSors Discount-Broker AG 20,00 %o 1/100 1/100 Deutsche Bank AG 70,00 %o 1/100 0,75 % 1/100

Mehr

Softfair THV-Leistungsrating (Stand 09/2013) Kategorie Gesellschaft Tarifname Rating Punkte gesamt Ergebnis

Softfair THV-Leistungsrating (Stand 09/2013) Kategorie Gesellschaft Tarifname Rating Punkte gesamt Ergebnis Hundehalter ADCURI GmbH THV (ÖD ;P 3,0; S 3,0; V 0,25; M 1,5) 660 Hundehalter ADCURI GmbH THV (P 3,0; S 3,0; V 0,25; M 1,5) 660 Hundehalter ADCURI GmbH THV TOP (ÖD ;P 10,0; S 10,0 ; V 0,5; M 1,5) 1590

Mehr

Hat Sie schon einmal jemand nach Ihren Wünschen und Zielen gefragt?

Hat Sie schon einmal jemand nach Ihren Wünschen und Zielen gefragt? Hat Sie schon einmal jemand nach Ihren Wünschen und Zielen gefragt? Absicherung im Krankheitsfall Steuern und Abgaben sparen Familiengründung Urlaub Versicherungsschutz verbessern Absicherung im Alter

Mehr

Fragebogen zur betrieblichen Weiterbildung in der Versicherungswirtschaft 2011

Fragebogen zur betrieblichen Weiterbildung in der Versicherungswirtschaft 2011 Weiterbildungserhebung 2011 Fragebogen zur betrieblichen Weiterbildung in der Versicherungswirtschaft 2011 Name des Versicherungsunternehmens VU-Nummer des Versicherungsunternehmens (lt. Anlage, erscheint

Mehr

Makler-Champions 2015

Makler-Champions 2015 Zusatzangebote für die Versicherungs- Unternehmen und Maklerservice- Gesellschaften Berichtsband zur Maklerbefragung Analysegespräch vor Ort Maklerservice-Zertifizierung ServiceValue GmbH, Köln, Februar

Mehr

Umfrage zu den Gehaltsgruppen A und B im Bereich der Posteingangsbearbeitung - 2011 -

Umfrage zu den Gehaltsgruppen A und B im Bereich der Posteingangsbearbeitung - 2011 - STR 4/2011 Umfrage zu den Gehaltsgruppen A und B im Bereich der Posteingangsbearbeitung - 2011 - Erhebung (Abgabe bis 11. Februar 2011) Umfrage zu den Gehaltsgruppen A und B im Bereich der POSTEINGANGSBEARBEITUNG

Mehr

Softfair THV-Leistungsrating (Stand 02/2015) Kategorie Gesellschaft Tarifname Rating Ergebnis

Softfair THV-Leistungsrating (Stand 02/2015) Kategorie Gesellschaft Tarifname Rating Ergebnis Hundehalter ADCURI GmbH Tierhalterhaftpflichtversicherung (P 3,0; S 3,0; V 0,25; M 1,5) Hundehalter ADCURI GmbH Tierhalterhaftpflichtversicherung TOP (P 10,0; S 10,0 ; V 0,5; M 1,5) Hundehalter ALTE LEIPZIGER

Mehr

Gesetzliche Mitteilungspflichten gem. 11 Versicherungsvermittlerverordnung

Gesetzliche Mitteilungspflichten gem. 11 Versicherungsvermittlerverordnung Gesetzliche Mitteilungspflichten gem. 11 Versicherungsvermittlerverordnung Unternehmensdarstellung des Vermittlers vor der Beratung, Stand 01.Januar 2008 AVID-Mehrfachagentur Peter M. Jung An der Flurscheide

Mehr

2. Erweiterung der Plausibilitäten Eintrittsalter von 0 bis 80 Jahren möglich. 3. Berechnungsvorgabe Eintrittsalter Vorgabe Rentenbeginnalter möglich

2. Erweiterung der Plausibilitäten Eintrittsalter von 0 bis 80 Jahren möglich. 3. Berechnungsvorgabe Eintrittsalter Vorgabe Rentenbeginnalter möglich Sehr geehrte Damen und Herren, nachfolgend erhalten Sie Informationen zum Update LV-WIN 6.10. Zum Jahreswechsel kamen drei (!) einschneidene Änderung im LV-Bereich gleichzeitig zusammen: So wurde neben

Mehr

Neuzugang. Bilanzanalyse der deutschen Lebensversicherer 2015 LV-CHECK LV-CHECK

Neuzugang. Bilanzanalyse der deutschen Lebensversicherer 2015 LV-CHECK LV-CHECK Neuzugang Bilanzanalyse der deutschen Lebensversicherer 2015 Versicherer-Register A AachenMünchener Lebensversicherung AG Allianz Lebensversicherung AG ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung a. G. ARAG Lebensversicherung

Mehr

Bilanzanalyse der deutschen Lebensversicherer 2015

Bilanzanalyse der deutschen Lebensversicherer 2015 Neuzugang Bilanzanalyse der deutschen Lebensversicherer 2015 Versicherer-Register A AachenMünchener Lebensversicherung AG Allianz Lebensversicherung AG ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung a. G. ARAG Lebensversicherung

Mehr

GENERATION basic plus

GENERATION basic plus Gesellschaft Aachen Münchener Lebensversicherung Allianz Lebensversicherungs- Alte Leipziger Lebensversicherung a.g. Produkt BasisRente (Tarif 1KRSM) BasisRente (Tarif FRSM) Allianz BasisRente Klassik

Mehr

Wandel in der Schaden- und Unfallversicherung?

Wandel in der Schaden- und Unfallversicherung? Wandel in der Schaden- und Unfallversicherung? Entwicklungen: Ertrag, Effizienz und Sicherheit 1997-2004 von Robert Holz, Wuppertal, http://www.rankingweb.de Entwicklungen * * * * * 1997-2004 1997 1998

Mehr

Anbieter Tarifname Punkte Ergebnis Allianz Private Krankenversicherungs-AG PZTB03 2.520 bbbbb

Anbieter Tarifname Punkte Ergebnis Allianz Private Krankenversicherungs-AG PZTB03 2.520 bbbbb Allianz Private Krankenversicherungs-AG PZTB03 2.520 bbbbb Allianz Private Krankenversicherungs-AG PZTB03,PZTE03 2.820 bbbbb Allianz Private Krankenversicherungs-AG PZTB03/PZTA03 2.520 bbbbb Allianz Private

Mehr

Franke und Bornberg Selbständige BU BUerweitert

Franke und Bornberg Selbständige BU BUerweitert 1 Franke und Bornberg Selbständige BU BUerweitert Gesellschaft Produkt U-Rating P-Rating HDI-Gerling SBU EGO PLUS Einsteiger BU nach Tarif SBU2600FC PLUS Investment BU nach Tarif IBU2600C Stand PLUS Investment

Mehr