Liquidität optimieren!

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Liquidität optimieren!"

Transkript

1 +++ Management Circle Intensiv-Seminar Neuauflage wegen großer Nachfrage +++ Mit zahlreichen Fallund Praxisbeispielen! Im Brennpunkt: Working Capital Management Liquidität optimieren! So identifizieren Sie Optimierungspotenziale im Debitoren-, Kreditoren- und Bestandsmanagement Werttreiber systematisch ermitteln und dokumentieren 10 Punkte-Diagnose: Wann sind Restrukturierungen sinnvoll? Mit Kennzahlen erfolgsorientiert messen und steuern Liquiditätskrisen: Working Capital als Frühindikator nutzen Wichtige Methoden und Instrumente im Forderungs-, Kreditoren-, und Bestandsmanagement Altersstrukturanalysen gezielt durchführen ABC-Analyse erfolgreich einsetzen Komplexität reduzieren IHR ZIEL: Kapitalbindung reduzieren! Liquidität sichern! Finanzrahmen erweitern! Transparenz schaffen! Ihre Experten: Frank Gneiting TTS Tooltechnic Systems AG & Co. KG Dr. Wieselhuber & Partner GmbH Unternehmensberatung Exklusiv am: 21. und 22. September 2006 in Düsseldorf In Kooperation mit: Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl! Exklusiver Praxisbericht: Wesentliche Parameter bei der Optimierung des Working Capital bei der TTS AG & Co. KG Melden Sie sich jetzt an! Telefon-Hotline: /

2 1. Seminartag Durch effizientes Working Capital Management Ihre Liquidität sichern! Ihr Seminarleiter: Geschäftsbereichsleiter, Dr. Wieselhuber & Partner GmbH Unternehmensberatung, München Empfang mit Kaffee und Tee, Ausgabe der Seminarunterlagen ab 8.45 Uhr 9.30 Herzlich Willkommen Eröffnung und Begrüßung durch den Seminarleiter Überblick über Inhalt und Aufbau des Intensiv-Seminars Abstimmung der Seminarziele mit Ihren Erwartungen als Teilnehmer 9.45 Herausforderungen und Trends im Working Capital Management Optimierung des Liquiditätsmanagements: Warum dieser Aspekt immer wichtiger wird Status Quo des Working Capital Management in Unternehmen: Erläuterungen einer aktuellen Studie Wichtige Kennzahlen im Überblick: DSO, DPO, DIO, DWC Repräsentative Kennzahlen nach Branchen Streubreiten im Working Capital: Wie Sie Ihre Wettbewerbsposition wirksam benchmarken Kaffee- und Teepause Bonität und Working Capital: Der Wettbewerb um Fremd- und Eigenkapital Das Kapitalkostenkonzept: Warum Unternehmen Werte schaffen müssen Das Verhalten von Banken: Trends jenseits von Basel II Das Branchenportfolio der Banken und Risikoaspekte aus dem Working Capital Die Bedeutung eines effizienten Kapitaleinsatzes im Hinblick auf den Unternehmenswert Neue Modelle der Kapitalallokation an einem Fallbeispiel aus dem Pharma-Bereich Zukünftige Anforderungen an die Führung im Finanzbereich Gemeinsames Mittagessen Mit Fallbeispiel! Strategisches Working Capital Management Working Capital als Größe im strategischen Management Working Capital-Treiber und der Einfluss strategischer Entscheidungen auf Bilanzstrukturen Darstellung der Wirkungen anhand eines realen Fallbeispiels Wertschöpfungsstrategien: Working Capital als eigenen Erfolgsfaktor einsetzen Strategische Bilanzpolitik und neue Finanzierungsformen steigern die Kapitaleffizienz Kaffee- und Teepause Nachhaltige Liquiditätssicherung durch Mit Fallbeispiel! effizientes Working Capital Management Sichern Sie den langfristigen Kapitalbedarf für Ihre Expansionspläne Beitrag der Innenfinanzierung aus dem Working Capital Liquiditätskrisen rechtzeitig erkennen: Working Capital als Frühindikator Wesentliche Parameter bei der Optimierung des Working Capital bei der TTS AG & Co. KG Einflussgrößen zur Beeinflussung des Working Capital Konzernweite Steuerung der internen Liquidität Konzernpooling Forderungsmanagement in der Praxis: Die wesentlichen Mosaiksteine und deren Bedeutung Kreditorenlaufzeit: Wie kann man diese wirklich in der Praxis verlängern? Win-win-Situation schaffen Reporting im Bereich Working Capital: Der Finanzbericht Frank Gneiting Leitung Cash-Management, TTS Tooltechnic Systems AG & Co. KG, Wendlingen Zusammenfassung der Tagesergebnisse durch den Seminarleiter und Gelegenheit zur Diskussion Ende der Veranstaltung Praxisbericht! Get-Together Ausklang des ersten Seminartages in informeller Runde. Management Circle lädt Sie zu einem kommunikativen Umtrunk ein. Entspannen Sie sich in angenehmer Atmosphäre und vertiefen Sie Ihre Gespräche mit den Referenten und Teilnehmern!

3 2. Seminartag So identifizieren Sie Ihre Optimierungspotenziale! Ihr Seminarleiter: 9.00 Überleitung zum zweiten Seminartag 9.05 Operative Working Capital-Treiber Identifizierung der Working Capital-Treiber Komponente I: Die Bestände/Vorräte Komponente II: Die Forderungen Komponente III: Die Verbindlichkeiten Operative Exzellenz im Working Capital: So messen Sie die Working Capital-Treiber! Festlegung der entscheidenden Kennzahlen Kaffee- und Teepause Optimierungspotenziale im Debitoren- und Kreditorenmanagement Besondere Anforderungen bei komplexen Kundenstrukturen Wer sind die Beteiligten im Forderungsmanagement? Methoden und Instrumente im Forderungsmanagement Durchführung einer Altersstrukturanalyse Bonitätsprüfung von Kunden und Kundensegmenten Organisation des Mahnwesens Management der Zahlungskonditionen Management von Verbindlichkeiten: Was müssen Sie beachten? Methoden und Instrumente im Kreditorenmanagement Einsatz der ABC-Analyse im Bereich der Verbindlichkeiten Verbesserung des Beschaffungsmarketing (z. B. Angebotsauswahl) Einsetzen der eigenen Bonität zur Verbesserung der Konditionen Organisatorische Umsetzung der aufgedeckten Potenziale Gemeinsames Mittagessen Mit Projektbeispiel! Verbesserungspotenziale im Bestandsmanagement Komplexitätsbeherrschung im Bestandsmanagement Methoden und Instrumente im Bestandsmanagement Maßnahmen zur Reduzierung der Variantenvielfalt Planung von Auftragseingang und Abverkauf Kennzahlen in der Bestandsreichweite XYZ-Analyse zur Optimierung der Beschaffungszeiten Benchmarking Lieferservice und Lieferbereitschaftsgrad als Determinanten der Bestände Kaffee- und Teepause Umsetzung eines ganzheitlichen Working Capital Management Optimierungspotenziale ausschöpfen: Die Integration macht den Unterschied! Konsequenzen für strategische und operative Planungssysteme 10 Punkte-Diagnose: Wann ist es notwendig, eine operative Restrukturierung durchzuführen? Strukturorganisatorische Konsequenzen: Klärung von Verantwortlichkeiten Ablauforganisatorische Konsequenzen: Veränderungen im Wertschöpfungsprozess Working Capital Management-Reporting Einbindung in das bestehende Konzernreporting Ausweis im IFRS-Abschluss Implementierung von Kennzahlen- und Aktivitätencontrolling Zusammenfassung der Seminarergebnisse durch den Seminarleiter und Möglichkeit für abschließende Fragen Ende des Intensiv-Seminars I N H O U S E T R A I N I N G Zu diesen und anderen Themen bieten wir auch firmeninterne Schulungen an. Wir beraten Sie gerne und erstellen ein individuelles Angebot. Dirk Gollnick, Tel.: / So urteilen begeisterte Teilnehmer über Management Circle-Veranstaltungen:: Absolut praxisnah und umsetzbar! Der intensive Austausch mit den Referenten und anderen Teilnehmern stellt einen echten Mehrwert dar! Fundierte Aufbereitung des Seminarstoffs Sehr gut dokumentiert!

4 Zum Seminarinhalt Warum das Seminar für Sie interessant ist Viele Unternehmen binden bis zu einem Viertel mehr liquide Mittel im Working Capital als tatsächlich erforderlich! Dies erhöht die Gefahr einer mangelnden Liquiditätsversorgung und engt die finanziellen Gestaltungsmöglichkeiten der Unternehmen unnötig ein. Darüber hinaus zwingen gesteigerte Anforderungen der Finanz- und Kapitalmärkte zur erhöhter Transparenz und einem effizienteren Umgang mit finanziellen Ressourcen. Ein aktives Liquiditätsmanagement bietet hierbei wichtige Lösungen. Es gilt, Optimierungspotenziale im Debitoren-, Kreditoren- und Bestandsmanagement zu identifizieren und effektiv auszuschöpfen, um zur Unternehmenswertsteigerung beizutragen. Erfahren Sie am ersten Seminartag, wie Sie Ihr Working Capital mit Kennzahlen erfolgsorientiert messen und steuern! durch einen effizienten Kapitaleinsatz den Unternehmenswert steigern! Ihr Working Capital als wertschöpfenden Erfolgsfaktor einsetzen! durch ein optimales Liquiditätsmanagement zur nachhaltigen Liquiditätssicherung beitragen! Lernen Sie am zweiten Seminartag, wie Sie die Working Capital-Treiber systematisch identifizieren und dokumentieren! mit Hilfe der 10 Punkte-Diagnose Ihren Optimierungsbedarf ermitteln! Ihr Liquiditätsmanagement in das bestehende Reporting integrieren! Methoden und Instrumente im Kreditoren- und Debitorenmanagement zur Erreichung von Verbesserungspotenzialen! Sie haben noch Fragen? Gerne! Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine . Gerne berate ich Sie persönlich und beantworte Ihre Fragen zur Veranstaltung. Nicole Blesinger Konferenz Managerin Tel.: /

5 Ihr Expertenteam Frank Gneiting ist seit 2000 Leiter des Bereiches Cashmanagement der TTS Tooltechnic Sytems AG & Co. KG in Wendlingen bei Stuttgart. Dort verantwortete er zunächst den Aufbau eines internationalen Liquiditätsmanagement, bevor er die Liquidität, die zur Finanzierung des starken Wachstums des Unternehmens benötigt wurde, optimierte. Ein weiteres wichtiges Aufgabengebiet ist die Erarbeitung eines effektiven Zins- und Währungsmanagement für die volatilen Vertriebsmärkte der TTS. Seit diesem Jahr ist Frank Gneiting außerdem Mitglied des erweiterten Vorstandes der TTS-Gruppe. Seit einigen Jahren ist er ein gefragter Referent an der Berufsakademie Stuttgart und Fachhochschule Nürtingen, wo er zu praxisrelevanten Themen regelmäßig Vorträge hält. ist Geschäftsbereichsleiter bei der Dr. Wieselhuber & Partner GmbH Unternehmensberatung in München und Experte im Bereich Working Capital Management. Er besitzt umfangreiche Erfahrungen aus einer Vielzahl von Projekten bei mittelständischen und Großunternehmen im Bereich Working Capital Management. Darüber hinaus ist er Autor zahlreicher Buchbeiträge und Artikel, u.a. zu den Themen Unternehmensfinanzierung und Unternehmensstrategie. Des Weiteren hat die umfassende empirische Studie Working Capital Management in Deutschland begleitet. Ihr besonderes PLUS Profitieren Sie von den praxisrelevanten Erfahrungen unserer Experten! Nutzen Sie den branchenübergreifenden Erfahrungsaustausch und erhalten Sie neue Impulse! Gewinnen Sie wertvolle und praktikable Lösungen für das Working Capital Management in Ihrem Unternehmen! In Kooperation mit: Dr. Wieselhuber & Partner Unternehmensberatung GmbH berät seit 1986 das TOP-Management führender mittelständischer Unternehmen in allen Industriebranchen. Bei der Durchführung der Projekte stehen messbare Erfolge in der Umsetzung zur Steigerung des Unternehmenswertes, der Ertragskraft und der Wettbewerbsfähigkeit im Fokus. Kontakt: Tel.: 089/

6 3 gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen Sie lernen, wie Sie die Working Capital-Treiber in Ihrem Unternehmen ermitteln und dokumentieren! Sie erfahren, wie Sie durch ein aktives Working Capital Management die Liquiditätsversorgung optimal sichern und erweitern! Sie informieren sich über Optimierungspotenziale in den Bereichen Forderungen, Verbindlichkeiten, Bestände und Vorräte! Für Ihre Fax-Anmeldung: / Liquidität optimieren! Ich/Wir nehme(n) teil am: ws 21. und 22. September 2006 in Düsseldorf Wen Sie auf diesem Seminar treffen Dieses Intensiv-Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Finanz- und Rechnungswesen, Controlling, Treasury, Debitoren-/Kreditorenmanagement, Bestandsmanagement, Einkauf, Logistik, Lager und Vertrieb. Ebenso sind Mitglieder der Geschäftsführung bzw. des Vorstandes sowie an der Thematik interessierte Beratungsgesellschaften angesprochen. Termin und Veranstaltungsort 21. und 22. September 2006 in Düsseldorf ArabellaSheraton Airport Hotel Düsseldorf Im Flughafen Düsseldorf, Düsseldorf Tel.: 02 11/ , Fax: 02 11/ Zimmerreservierung Für die Seminarteilnehmer steht im Tagungshotel ein begrenztes Zimmerkontingent zum Vorzugspreis zur Verfügung. Nehmen Sie die Reservierung bitte rechtzeitig selbst direkt im Hotel unter Berufung auf Management Circle vor. Die Anfahrtsskizze erhalten Sie zusammen mit der Anmeldebestätigung. So melden Sie sich an Bitte einfach die Anmeldung ausfüllen und möglichst bald zurücksenden oder per Fax, Telefon oder anmelden. Sie erhalten eine Bestätigung, sofern noch Plätze frei sind andernfalls informieren wir Sie sofort. Die Anmeldungen werden nach Reihenfolge der Eingänge berücksichtigt. Ihre Service-Hotlines Anmeldung: Sabine Metzner Telefon: / oder / (Telefonzentrale) Fax: / Per Post: Management Circle AG Postfach 56 29, Eschborn/Ts. Hauptstraße 129, Eschborn/Ts. Kundenservice: Stephan Wolf Telefon: / (Fax: -888) Adressänderung: Sabine Güven Telefon: / (Fax: -562) Datenschutz-Hinweis: Sie können bei uns der Verwendung Ihrer Daten widersprechen, wenn Sie in Zukunft keine Prospekte mehr erhalten möchten. ( 28 VI BDSG) Die Teilnahmegebühr für das zweitägige Seminar beträgt inkl. Mittagessen, Erfrischungsgetränken, Get-Together und der Dokumentation 1.595,. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung. Sollten mehr als zwei Vertreter desselben Unternehmens an der Veranstaltung teilnehmen, bieten wir ab dem dritten Teilnehmer 10% Preisnachlass. Bis zu zwei Wochen vor Veranstaltungstermin können Sie kostenlos stornieren. Danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers berechnen wir die gesamte Tagungsgebühr. Die Stornierung bedarf der Schriftform. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich. Alle genannten Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt. A k t u e l l e Ve r a n s t a l t u n g s a n g e b o t e : w w w. m a n a g e m e n t c i r c l e. d e NAME/VORNAME POSITION/ABTEILUNG NAME/VORNAME POSITION/ABTEILUNG NAME/VORNAME Bitte rufen Sie mich an, ich interessiere mich für Inhouse Trainings E-Learning Ausstellungs- und Sponsoringmöglichkeiten Über Management Circle 10 % POSITION/ABTEILUNG MITARBEITER: BIS ÜBER 1000 FIRMENNAME STRASSE/POSTFACH PLZ/ORT TELEFON/FAX Warum Ihre -Adresse wichtig ist! Sie erhalten so schnellstmöglich eine Bestätigung Ihrer Anmeldung, damit Sie den Termin fest einplanen können. (MIT NENNUNG MEINER -ADRESSE ERKLÄRE ICH MICH EINVERSTANDEN, ÜBER DIESES MEDIUM INFORMATIONEN DER MANAGEMENT CIRCLE GRUPPE ZU ERHALTEN.) DATUM ANSPRECHPARTNER/IN IM SEKRETARIAT: ANMELDEBESTÄTIGUNG BITTE AN: RECHNUNG BITTE AN: UNTERSCHRIFT ABTEILUNG ABTEILUNG Management Circle steht für WissensWerte und ist anerkannter Bildungspartner der Unternehmen. Mit kompetenten Bildungsleistungen garantieren wir durch unsere Erfahrung Fach- und Führungskräften nachhaltigen Lernerfolg. Vom praxisnahen Seminar bis zur richtungsweisenden Kongressmesse vom individuell konzipierten Inhouse Training, praxisorientierten schriftlichen Management-Lehrgang bis zum innovativen E-Learning erhalten Sie alles aus einer Hand. Mit über Teilnehmern bei unseren Präsenzveranstaltungen im vergangenen Jahr gehört die Management Circle AG zu den Marktführern im deutschsprachigen Raum. Unser aktuelles und vollständiges Bildungsangebot finden Sie unter: KP/SM/K Hier online anmelden!

Zum Veranstaltungsinhalt

Zum Veranstaltungsinhalt Zum Veranstaltungsinhalt Wenn Sie im Russland-Geschäft aktiv sind, stellen sich Ihnen immer wieder folgende Kernfragen: Wie sehen optimale Verträge im Russland-Geschäft aus? Welche Sicherungsinstrumente

Mehr

Controlling in der. Ukraine

Controlling in der. Ukraine +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Controlling in der Ukraine Unverzichtbar für alle Investoren! So planen und steuern Sie in Ihren ukrainischen Tochtergesellschaften! Ihr Referent: Thomas Otten

Mehr

Mittel-/Osteuropa: Krisen-Strategien für Investoren

Mittel-/Osteuropa: Krisen-Strategien für Investoren +++ Management Circle Seminar top-aktuell +++ Unverzichtbar für alle Investoren! Mittel-/Osteuropa: Krisen-Strategien für Investoren Polen, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Baltikum Kernpunkte für erfolgreiches

Mehr

+++ Management Circle Exklusiv-Seminar +++ Sokrates. Das sokratische Gespräch als Werkzeug der Mitarbeiterführung

+++ Management Circle Exklusiv-Seminar +++ Sokrates. Das sokratische Gespräch als Werkzeug der Mitarbeiterführung +++ Management Circle Exklusiv-Seminar +++ Sokrates für Manager Das sokratische Gespräch als Werkzeug der Mitarbeiterführung Führen Sie wie Sokrates und lernen: Die sokratische Kunst des Fragens und Argumentierens

Mehr

+++ Management Circle Exklusiv-Seminar +++ Eine einmalige Kombination: Rhetorik & Golf

+++ Management Circle Exklusiv-Seminar +++ Eine einmalige Kombination: Rhetorik & Golf +++ Management Circle Exklusiv-Seminar +++ Eine einmalige Kombination: Für Einsteiger und Handicapper! Rhetorik & Golf Erfahren Sie, wie Sie beim Golfspielen auch Ihre rhetorischen Fähigkeiten trainieren

Mehr

Die Top Toolbox für Projektmanager

Die Top Toolbox für Projektmanager +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Die Top Toolbox für Projektmanager Mit schlanken Methoden schneller zum Projekterfolg Besonders für kleinere und mittlere Projekte geeignet! Ihr Leitfaden für

Mehr

Veränderungen konsequent managen

Veränderungen konsequent managen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Veränderungen konsequent managen Veränderungen zum Leben bringen und Erfolge nachhaltig sichern Wichtige Voraussetzungen für ein erfolgreiches Change-Management

Mehr

+++ Management Circle Praxis-Seminar +++ Personalreporting leicht gemacht: Excel. im Personalwesen

+++ Management Circle Praxis-Seminar +++ Personalreporting leicht gemacht: Excel. im Personalwesen Mit zahlreichen Übungen und praktischen Tipps & Tricks! +++ Management Circle Praxis-Seminar +++ Personalreporting leicht gemacht: Excel im Personalwesen So überzeugen Sie mit optimal aufbereiteten HR-Kennzahlen!

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Performance messen Finanzrisiken minimieren Unternehmenserfolg steigern. Der.

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Performance messen Finanzrisiken minimieren Unternehmenserfolg steigern. Der. +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Performance messen Finanzrisiken minimieren Unternehmenserfolg steigern Der Das neue HGB: Aktuelle Auswirkungen durch BilMoG! Finanzcontroller Aussagekräftige

Mehr

+++ Management Circle Praxis-Seminar +++ Personalreporting leicht gemacht: Excel. im Personalwesen

+++ Management Circle Praxis-Seminar +++ Personalreporting leicht gemacht: Excel. im Personalwesen +++ Management Circle Praxis-Seminar +++ Personalreporting leicht gemacht: Excel Mit zahlreichen Übungen und praktischen Tipps & Tricks! im Personalwesen So überzeugen Sie mit optimal aufbereiteten HR-Kennzahlen!

Mehr

Bankbilanzanalyse aktuell

Bankbilanzanalyse aktuell +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ AKTUELL: Alle Auswirkungen durch BASEL III/CRD IV und IFRS 9 Von der Theorie bis zur praktischen Anwendung Bankbilanzanalyse aktuell Kennzahlen, Bewertungsgrundsätze

Mehr

Kundenzufriedenheit im Service im Umfeld von schnellen Veränderungen im Markt Exklusiver Termin am 22. Januar 2016 in Mainz

Kundenzufriedenheit im Service im Umfeld von schnellen Veränderungen im Markt Exklusiver Termin am 22. Januar 2016 in Mainz Kundenzufriedenheit im Service im Umfeld von schnellen Veränderungen im Markt Exklusiver Termin am 22. Januar 2016 in Mainz European Service Institute Oktober 2015 Hintergrund Durch neue Trends und Veränderungen

Mehr

Managementtraining für Teamleiter

Managementtraining für Teamleiter +++ Management Circle Führungsseminar +++ Managementtraining für Teamleiter So führen Sie Ihr Team zum Erfolg! Machen Sie sich fit für Ihren Führungsalltag: Führen Sie Ihre Teammitglieder typgerecht Fordern

Mehr

Rhetorik für Verhandler

Rhetorik für Verhandler +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Rhetorik für Verhandler Die Kunst, zu überzeugen so erreichen Sie Ihr Ziel Durchsetzen mit starker Rhetorik das sind Ihre Erfolgsfaktoren: Rhetorik: Die Basis

Mehr

Die 7 goldenen Regeln des Delegierens

Die 7 goldenen Regeln des Delegierens +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Erweitern Sie Ihre Führungskompetenz: Die 7 goldenen Regeln des Delegierens Verschaffen Sie sich mehr Freiraum für Ihre Führungsaufgabe! 1. Delegierbare Aufgaben

Mehr

Arbeitszeiten flexibel gestalten

Arbeitszeiten flexibel gestalten +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Gesetzliche Regelungen und organisatorische Anforderungen: Arbeitszeiten flexibel gestalten Wie Sie Unternehmens-, Kunden- und Mitarbeiterinteressen unter einen

Mehr

SAP und Linux Linux im produktiven Einsatz mit SAP

SAP und Linux Linux im produktiven Einsatz mit SAP +++ Management Circle Intensivseminar +++ Die Chance für Ihr SAP-System: SAP und Linux Linux im produktiven Einsatz mit SAP Mit Praxisbeispielen und Live-Demo! Informieren Sie sich top-aktuell: Gründe

Mehr

Führen mit Wertschätzung

Führen mit Wertschätzung +++ Management Circle Führungsseminar +++ Führen mit Wertschätzung Seien Sie eine Führungskraft, die motiviert und Leistung freisetzt Die Schlüsselfaktoren wertschätzender Führung: Ihr Trainer: Die Prinzipien

Mehr

Auswahl & Steuerung von IT-Dienstleistern

Auswahl & Steuerung von IT-Dienstleistern +++ Management Circle Intensivseminar +++ Ihr praxisorientierter Leitfaden zur Auswahl & Steuerung Auswahl Was sind wichtige Auswahlkriterien und Qualitätsmerkmale? Welche Vorgehensmodelle zur Auswahl

Mehr

Finanz- & Rechnungswesen

Finanz- & Rechnungswesen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ihr kompaktes Finanz-Update: Der Leiter Finanz- & Rechnungswesen So sichern Sie Ertrag und Liquidität! Liquiditätsmanagement und Finanzierung Debitoren- und Kreditorenoptimierung:

Mehr

+++ Das Erfolgs-Modulsystem von Management Circle und forum! Mainz +++ Der Kunde im Fokus. Unser Erfolgs-Quartett für Ihr Kundenbeziehungs-Management!

+++ Das Erfolgs-Modulsystem von Management Circle und forum! Mainz +++ Der Kunde im Fokus. Unser Erfolgs-Quartett für Ihr Kundenbeziehungs-Management! +++ Das Erfolgs-Modulsystem von Management Circle und forum! Mainz +++ Der Kunde im Fokus Unser Erfolgs-Quartett für Ihr Mit vier Modulen zum Erfolg so spielt das Erfolgs-Quartett: Dabei profitieren Sie

Mehr

INTENSIV- WORKSHOP Kundenorientierung und Maßnahmen der Kundenbindung

INTENSIV- WORKSHOP Kundenorientierung und Maßnahmen der Kundenbindung Das Unternehmen aus der Sicht der Kunden bergreifen Kundenorientierung als Unternehmensphilosophie verstehen Zusammenhänge von Qualität, Zufriedenheit und Erfolg erkennen Die grundlegende Maßnahmen Kundenbindung

Mehr

Schlankes Projektmanagement

Schlankes Projektmanagement +++ Management Circle Praxis-Workshop +++ schnell verständlich effektiv Schlankes Projektmanagement Mit den richtigen Methoden schneller zum Projekterfolg Effizienter Einsatz der wichtigsten Instrumente

Mehr

Schlanke IT mit KAIZEN -Methoden

Schlanke IT mit KAIZEN -Methoden +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Die bekannteste japanische Erfolgsphilosophie im Fokus: Schlanke IT mit Mit zahlreichen Praxisbeispielen! KAIZEN -Methoden Ihr Leitfaden für die kontinuierliche

Mehr

Newsletter und Kundenmagazine texten

Newsletter und Kundenmagazine texten +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Von der Konzeption bis zur Schlussredaktion: Newsletter und Kundenmagazine texten Beiträge schreiben Texte redigieren Autoren briefen Thema des Tages Finden Sie

Mehr

Qualitätsmanagement von Dienstleistungen

Qualitätsmanagement von Dienstleistungen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Schritt für Schritt zur Service-Excellence! Qualitätsmanagement von Steigern Sie Ihre Dienstleistungsqualität systematisch und effizient! Das entscheidende Know-how

Mehr

Gestalten Sie Ihren Stellenwechsel erfolgreich!

Gestalten Sie Ihren Stellenwechsel erfolgreich! +++ Management Circle Führungsseminar +++ Die Führungskraft als Marke (Neu-)Positionierung als Führungskraft Gestalten Sie Ihren Stellenwechsel erfolgreich! Beziehen Sie Position Eine neue Rolle verlangt

Mehr

+ + + Management Circle WORKSHOP + + + Einfache Methoden für schnelle Projekte. Ihr Vorteil

+ + + Management Circle WORKSHOP + + + Einfache Methoden für schnelle Projekte. Ihr Vorteil + + + Management Circle WORKSHOP + + + + + + M a n a g e m e n t C i r c l e W O R K S H O P + + + Schlankes Zahlreiche Checklisten für Ihren Projekterfolg! Projektmanagement Einfache Methoden für schnelle

Mehr

So legen Sie die Kosten rechtssicher um Betriebs- und Nebenkosten. Ihr umfassendes Rechts- und Praxistraining!

So legen Sie die Kosten rechtssicher um Betriebs- und Nebenkosten. Ihr umfassendes Rechts- und Praxistraining! +++ Management Circle Praxis-Seminar +++ So legen Sie die Kosten rechtssicher um Betriebs- und Nebenkosten Ihr umfassendes Rechts- und Praxistraining! Für Gewerbe- & Wohnimmobilien Alles, was Sie für die

Mehr

Einladung zum PC-DMIS Update Seminar 2010. The World s Leading Metrology Software

Einladung zum PC-DMIS Update Seminar 2010. The World s Leading Metrology Software Einladung zum PC-DMIS Update Seminar 2010 The World s Leading Metrology Software Begrenzte Teilnehmerzahl! Melden Sie sich jetzt an unter pcdmis-news.de@hexagonmetrology.com PC-DMIS Update Seminar 2010

Mehr

Erfolgreich führen in Veränderungsprozessen

Erfolgreich führen in Veränderungsprozessen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Erfolgreich führen in Systematisch mit Konflikten und Widerständen umgehen Optimieren Sie Ihr Führungsverhalten, um Veränderungsprozesse bestmöglich zu meistern

Mehr

+ + + Management Circle Intensiv-Seminar + + + Wichtige Führungs- und Management-Tools. Klare Führung

+ + + Management Circle Intensiv-Seminar + + + Wichtige Führungs- und Management-Tools. Klare Führung + + + Management Circle Intensiv-Seminar + + + Wichtige Führungs- und Management-Tools Klare Führung Durchgreifen, wenn es notwendig ist, motivieren, wann immer es möglich ist Mit den richtigen Maßnahmen

Mehr

PC-DMIS Update Seminar 2009

PC-DMIS Update Seminar 2009 Update Seminare 2009 08. - 09. September 2009 10. - 11. September 2009 17. - 18. September 2009 24. - 25. September 2009 01. - 02. Oktober 2009 13. - 14. Oktober 2009 20. - 21. Oktober 2009 The World s

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ So schärfen Sie Ihr Profil und machen mehr aus Ihren Stärken: Die Marke ICH

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ So schärfen Sie Ihr Profil und machen mehr aus Ihren Stärken: Die Marke ICH +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ So schärfen Sie Ihr Profil und machen mehr aus Ihren Stärken: Die Marke ICH Für einen überzeugenden Auftritt. Für eine starke Wirkung. Für einen bleibenden Eindruck.

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ihr Instrumentenkoffer zur schnellen & sicheren. Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl!

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ihr Instrumentenkoffer zur schnellen & sicheren. Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl! +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ihr Instrumentenkoffer zur schnellen & sicheren Prüfung von Im Fokus: Änderungen im Insolvenzrecht durch die Finanzmarktkrise! Sanierungskonzepten Die zentralen

Mehr

Logistik-Kennzahlenberichte erstellen und interpretieren

Logistik-Kennzahlenberichte erstellen und interpretieren Das Know-how. Logistik-Kennzahlenberichte erstellen und interpretieren Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Lieferanten-, Vertriebs- & Kooperationspartner richtig auswählen & steuern: Partner-Scorecard

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Lieferanten-, Vertriebs- & Kooperationspartner richtig auswählen & steuern: Partner-Scorecard +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Lieferanten-, Vertriebs- & Kooperationspartner richtig auswählen & steuern: Partner-Scorecard Kostensenkung & Qualitätssteigerung im Fokus! Ihr Ziel: Lieferanten

Mehr

Betriebsänderung, Interessenausgleich und Sozialplan

Betriebsänderung, Interessenausgleich und Sozialplan +++ Management Circle Betriebsrats-Seminar +++ Speziell für den Betriebsrat: Betriebsänderung, Interessenausgleich und Sozialplan Seminar gem. 37 Abs. 6 BetrVG, 46 Abs. 6 BPersVG Richtiges (Ver-)Handeln

Mehr

Benchmarking im Forderungsmanagement

Benchmarking im Forderungsmanagement neues SemInAR Benchmarking im 12. November 2015 in Berlin 3. Dezember 2015 in Düsseldorf Steuern Sie Ihr Forderungs- und Inkassomanagement effizienter und erfolgreicher durch Benchmarking im! Themen B2C-

Mehr

Selbstmanagement mit Evernote

Selbstmanagement mit Evernote +++ Management Circle Exklusiv-Seminar +++ Selbstmanagement mit Evernote Wie Sie Ihre Arbeit mit Evernote organisieren Ordnung statt Chaos Gerümpel loswerden, gerümpelfrei bleiben! Ihr Experte: Thomas

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ihr Fokus: SolvV und Basel II. Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl!

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ihr Fokus: SolvV und Basel II. Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl! +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ihr Fokus: SolvV und Basel II Kredit- Mit zahlreichen Rechenund Fallbeispielen! und Marktrisiko Im Brennpunkt: Aufsichtsrechtliche Anforderungen an das Kapitalmanagement:

Mehr

Ganzheitliches Reklamationsmanagement

Ganzheitliches Reklamationsmanagement +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ganzheitliches Reklamations- Management Wichtiges Know-how für den Qualitätsmanager Ihr Leitfaden für effiziente & transparente Reklamationen: Reklamationsprozess

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Mehr Rechtssicherheit und Projektmanagement-Know-how bei. IT-Outsourcing

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Mehr Rechtssicherheit und Projektmanagement-Know-how bei. IT-Outsourcing +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Mehr Rechtssicherheit und Projektmanagement-Know-how bei IT-Outsourcing So optimieren Sie die Zusammenarbeit mit Ihrem Dienstleister! Outsourcing-Projekte erfolgreich

Mehr

Internes Marketing für das Qualitätsmanagement

Internes Marketing für das Qualitätsmanagement +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Internes Marketing für das Qualitätsmanagement Überzeugen Sie Ihre Mitarbeiter und Führungskräfte von dem Nutzen des QMs So packen Sie Ihre QM-Kampagnen richtig

Mehr

+++ Management Circle Führungsseminar +++ Souverän aus der Mitte führen. So bilden Sie erfolgreich die Brücke zwischen Kontinuität und Veränderung!

+++ Management Circle Führungsseminar +++ Souverän aus der Mitte führen. So bilden Sie erfolgreich die Brücke zwischen Kontinuität und Veränderung! +++ Management Circle Führungsseminar +++ Souverän aus der Mitte führen Führen im Stärken Sie den Erfolg Ihres Verantwortungsbereiches! Mittleren Management So bilden Sie erfolgreich die Brücke zwischen

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Produzieren im Takt. Planen und steuern mit neuen PPS-Ansätzen!

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Produzieren im Takt. Planen und steuern mit neuen PPS-Ansätzen! +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Innovative PPS-Ansätze für Ihre Produktion! Produzieren im Takt Planen und steuern mit neuen PPS-Ansätzen! Nutzen Sie den Takt für Produktivität: Gleichmäßiger

Mehr

Prozesse aufnehmen Abläufe optimieren Kosten reduzieren

Prozesse aufnehmen Abläufe optimieren Kosten reduzieren +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Prozessanalyse und -visualisierung in der Administration Prozesse aufnehmen Abläufe optimieren Kosten reduzieren Erfolgreicher Wandel zum Lean Office Visualisierung

Mehr

Reden ist Silber kommunizieren ist Gold

Reden ist Silber kommunizieren ist Gold +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Und plötzlich hören alle zu: Mit zahlreichen Übungen und Fallbeispielen aus Ihrem beruflichen Alltag Reden ist Silber kommunizieren ist Gold klare Sprache starke

Mehr

Soft Skills für Young Professionals

Soft Skills für Young Professionals +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Praxistraining für junge Fach- und Führungskräfte Soft Skills für Young Professionals Wirksam und souverän kommunizieren im Business! Erfahren Sie, wie Sie über

Mehr

Vom Teammitglied zum Teamleiter

Vom Teammitglied zum Teamleiter +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ihr Qualifizierungsprogramm: Wiederholung aufgrund großer Nachfrage! Vom Teammitglied zum Teamleiter Wie Sie in Ihrer neuen Position erfolgreich agieren! Souverän

Mehr

+++ Management Circle Führungsseminar +++ Wie Sie dafür sorgen, dass Ihre Mitarbeiter Entscheidungen, Aufgaben und Ziele wirksam umsetzen

+++ Management Circle Führungsseminar +++ Wie Sie dafür sorgen, dass Ihre Mitarbeiter Entscheidungen, Aufgaben und Ziele wirksam umsetzen +++ Management Circle Führungsseminar +++ Konsequent führen Mit zahlreichen Übungen, Rollenspielen und Praxisfällen! Wie Sie dafür sorgen, dass Ihre Mitarbeiter Entscheidungen, Aufgaben und Ziele wirksam

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Klare Anforderungen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl!

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Klare Anforderungen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl! +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Das IT-Pflichtenheft Klare Anforderungen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit Schritt für Schritt zum optimalen IT-Pflichtenheft! Erfolgsfaktoren und Qualitätskriterien

Mehr

+++ Management Circle Kompakt-Seminar +++ Ihr Qualifizierungskurs zum

+++ Management Circle Kompakt-Seminar +++ Ihr Qualifizierungskurs zum +++ Management Circle Kompakt-Seminar +++ Ihr Qualifizierungskurs zum Kreditrisikomanager Erweitern Sie Ihr Know-how von der effizienten Risikosteuerung bis zum aussagekräftigen Reporting Ihre Toolbox

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Markenstrategie heute: Brand Management. So führen Sie Ihre Marke in die Zukunft!

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Markenstrategie heute: Brand Management. So führen Sie Ihre Marke in die Zukunft! +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Markenstrategie heute: Mit zahlreichen Praxisbeispielen! Brand Management So führen Sie Ihre Marke in die Zukunft! Brand Management in turbulenten Zeiten Veränderungen

Mehr

INTENSIV- SEMINAR vom Konzept bis zur Nachbearbeitung

INTENSIV- SEMINAR vom Konzept bis zur Nachbearbeitung Messeteilnahme richtig planen Teilnahmeentscheidung richtig untermauern Unternehmen auf die Messebeteiligung vorbereiten Messeplanung bis in Detail durcharbeiten Aufbau des Messeauftritts begleiten Messe

Mehr

Emotionale Kundenbindung

Emotionale Kundenbindung +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Aus Kunden werden Fans Emotionale Kundenbindung Steigern Sie Ihren Unternehmenserfolg! So messen, steuern und erhöhen Sie die emotionale Kundenbindung: Der fan-indikator

Mehr

Der Leiter Stabstelle

Der Leiter Stabstelle +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Berater Projektmanager Führungskraft Der Leiter Stabstelle So etablieren Sie sich als Dienstleister für Management und Linie! Der Werkzeugkasten für eine Schlüsselfunktion:

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl! Kooperationspartner:

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl! Kooperationspartner: +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Umsatzsteuer und SAP 5. Neuauflage wegen großer Nachfrage! Für effizientere Prozesse im Rechnungswesen: Kombinieren Sie aktuelles Umsatzsteuerwissen mit Umsetzungs-Know-how

Mehr

Kontakte knüpfen mit Erfolg

Kontakte knüpfen mit Erfolg +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Kontakte knüpfen mit Erfolg Wie Sie souverän auftreten und Menschen für sich gewinnen Networking leicht gemacht: Beeindrucken Sie durch Ihre Ausstrahlung Gewinnen

Mehr

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs:

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: PRÄSENTIEREN MIT DEM IPAD Termine: November 2012 - Januar 2013 PRÄSENTIEREN MIT DEM IPAD Termine: Mai 2013 - Juli 2013 SEMINARE KONFERENZEN KONGRESSE SCHRIFTLICHE

Mehr

Das Geheimnis starker Frauen

Das Geheimnis starker Frauen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Mit Vorabfragebogen: Ihre Themenwünsche im Seminar Das Geheimnis starker Frauen Resilienztraining für Souveränität und Zufriedenheit Das macht Sie stark, souverän

Mehr

Einladung zur Fachtagung. Vorbeugung der persönlichen Haftung von technischen Führungskräften 18.11.2014 in Berlin / 02.12.

Einladung zur Fachtagung. Vorbeugung der persönlichen Haftung von technischen Führungskräften 18.11.2014 in Berlin / 02.12. Einladung zur Fachtagung Vorbeugung der persönlichen Haftung von technischen Führungskräften 18.11.2014 in Berlin / 02.12.2014 in Köln Typische Problemfelder in der Praxis Persönliche Haftungsrisiken von

Mehr

Open Source Software einführen

Open Source Software einführen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Open Source Software einführen Für Ihr erfolgreiches Projekt von der Entscheidung zum Einsatz! Open Source Software in 6 Schritten einführen: 1. Entscheiden:

Mehr

Zusammenarbeit mit Agenturen und externen Dienstleistern im Marketing optimieren

Zusammenarbeit mit Agenturen und externen Dienstleistern im Marketing optimieren Kriterien zur Agenturauswahl erstellen Projekte richtig ausschreiben Agenturarbeit zielgenau ausrichten Agenturprozesse verstehen Kreation professionell bewerten Besser mit Agenturen kommunizieren Agenturverträge

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ erfolgreich nutzen. Vertriebswege optimieren Kunden gewinnen Umsatz steigern

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ erfolgreich nutzen. Vertriebswege optimieren Kunden gewinnen Umsatz steigern +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Sofort einsetzbare und praktische Tipps E-Commerce erfolgreich nutzen Vertriebswege optimieren Kunden gewinnen Umsatz steigern Erfolgreicher Vertrieb über das

Mehr

Newsletter und Kundenmagazine texten

Newsletter und Kundenmagazine texten +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Von der Konzeption bis zur Schlussredaktion: Newsletter und Kundenmagazine texten Beiträge schreiben Texte redigieren Autoren briefen Thema des Tages Finden Sie

Mehr

Personalentwickung von A bis Z

Personalentwickung von A bis Z +++ Management Circle Praxis-Seminar +++ Personalentwickung von A bis Z Praxis-Seminar Kompaktkurs Personalentwicklung Lernen Sie, professionelle PE-Instrumente wirkungsvoll einzusetzen! Mit zahlreichen

Mehr

Der IT-Projektkoordinator

Der IT-Projektkoordinator +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Der IT-Projektkoordinator Steuern Sie Ihr IT-Projektportfolio qualitäts- und kostenbewusst Die Rolle des IT-Projektkoordinators in der Unternehmensorganisation

Mehr

IT-Projektkosten senken

IT-Projektkosten senken +++ Management Circle Intensivseminar +++ IT-Projektkosten senken Mit vielen Praxisbeispielen! Kostentransparenz schaffen Einsparpotenziale realisieren Lernen Sie wie Sie IT-Projektkosten konsequent budgetieren

Mehr

Souveränitäts-Training für Führungskräfte

Souveränitäts-Training für Führungskräfte +++ Management-Circle Training +++ Souveränitäts-Training für Führungskräfte Sie lernen... Schrittweise zu mehr Souveränität im Berufsleben wie Sie sich ein sicheres Standing als Führungskraft aufbauen.

Mehr

Kundenmagazine und Newsletter texten

Kundenmagazine und Newsletter texten +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Von der Konzeption zur Schlussredaktion: Kundenmagazine und Newsletter texten Beiträge verfassen Texte redaktionell aufbereiten Autoren briefen Leserliebe Den

Mehr

Fit für die größte Reform im Handelsrecht seit 20 Jahren BilMoG Die entscheidenden praxisrelevanten Änderungen

Fit für die größte Reform im Handelsrecht seit 20 Jahren BilMoG Die entscheidenden praxisrelevanten Änderungen Fit für die größte Reform im Handelsrecht seit 20 Jahren BilMoG Die entscheidenden praxisrelevanten Änderungen Wählen Sie Ihren Termin: 3. und 4. November 2008 in Frankfurt/M. 8. und 9. Dezember 2008 in

Mehr

Lieferanten- Management mit SAP

Lieferanten- Management mit SAP +++ Unabhängiges Management Circle Anwenderforum +++ Lieferanten- Management mit SAP System-Potenziale ausschöpfen Lieferanten bewerten und entwickeln Die Funktionalität des Systems richtig nutzen: Holen

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Pflichtenheft. Effektive und effiziente Software-Auswahl sicherstellen!

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Pflichtenheft. Effektive und effiziente Software-Auswahl sicherstellen! +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Das Software- Pflichtenheft Effektive und effiziente Software-Auswahl sicherstellen! Von der Ausschreibung bis zur Abnahme: Funktionale und fachliche Anforderungen

Mehr

Umsatzsteuer international

Umsatzsteuer international Beiträge teilweise in englischer Sprache! +++ Management Circle Spezial-Seminar +++ Umsatzsteuer spezial: 6. Neuauflage des Erfolgs-Seminars Umsatzsteuer international Grenzüberschreitende Lieferungen

Mehr

Personalmanagement im internationalen Anlagenbau

Personalmanagement im internationalen Anlagenbau +++ Management Circle Spezial-Seminar +++ Branchenspezifische Lösungen im Fokus: Personalmanagement im internationalen Anlagenbau Optimierte Personalarbeit im internationalen Projektgeschäft: Personalmarketing

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Texten. methodisch sicher wirksam. Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl!

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Texten. methodisch sicher wirksam. Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl! +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Texten für die interne und externe Kommunikation methodisch sicher wirksam Leserliebe Schreiben Sie so, wie Sie es als Leser gerne hätten Satz-Baukasten Ganz

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Reporting mit SAP HR/HCM. Gewinnen Sie Personalkennzahlen, Daten und Fakten aus dem SAP -System

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Reporting mit SAP HR/HCM. Gewinnen Sie Personalkennzahlen, Daten und Fakten aus dem SAP -System +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Reporting mit SAP HR/HCM SAP Query Gewinnen Sie Personalkennzahlen, Daten und Fakten aus dem SAP -System So erstellen Sie personalwirtschaftliche Auswertungen

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Effizienz und Qualität im Fokus: Der neue. Service Desk

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Effizienz und Qualität im Fokus: Der neue. Service Desk +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Schritt für Schritt von der Planung bis zur Etablierung! Effizienz und Qualität im Fokus: Der neue Service Desk So sorgen Sie für optimale Kommunikation mit dem

Mehr

Interkulturelle Teams führen

Interkulturelle Teams führen +++ Management Circle Führungsseminar +++ Interkulturelle Teams führen Der richtige Umgang mit Mitarbeitern aus unterschiedlichen Nationen und Kulturen! Ihre Führungs-Toolbox für internationale Teams:

Mehr

+++ Management Circle Praxis-Seminar +++ Entwicklungsprozesse effizient gestalten mit. Output steigern und Time-to-Profit verkürzen!

+++ Management Circle Praxis-Seminar +++ Entwicklungsprozesse effizient gestalten mit. Output steigern und Time-to-Profit verkürzen! +++ Management Circle Praxis-Seminar +++ Entwicklungsprozesse effizient gestalten mit Lean Development Output steigern und Time-to-Profit verkürzen! Experten vermitteln Ihnen top-aktuell, wie Sie: Entwicklungsprozesse

Mehr

Netzwerkmanagement. Praxisnahe Konzepte für einen erfolgreichen Aufbau und das Management von Netzwerken

Netzwerkmanagement. Praxisnahe Konzepte für einen erfolgreichen Aufbau und das Management von Netzwerken Intensivseminar Netzwerkmanagement. Praxisnahe Konzepte für einen erfolgreichen Aufbau und das Management von Netzwerken 9. Oktober 2014, Berlin Veranstalter: innos Sperlich GmbH Schiffbauerdamm 12 Praxisnahe

Mehr

Lean Innovation. Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. Das Know-how. www.refa.

Lean Innovation. Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. Das Know-how. www.refa. Das Know-how. Lean Innovation Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus www.refa.de

Mehr

Kostenfalle SAP -Lizenzen

Kostenfalle SAP -Lizenzen +++ Unabhängiges Management Circle Anwender-Seminar +++ Preiserhöhung 2010? Sorgen Sie jetzt vor! Kostenfalle SAP -Lizenzen Für SAP Bestands- und Neukunden So sparen Sie bis zu 25% Ihrer Lizenz- und Wartungskosten!

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ So kommen Sie zum Ziel: Hart verhandeln. Souverän und schlagfertig zum Verhandlungserfolg

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ So kommen Sie zum Ziel: Hart verhandeln. Souverän und schlagfertig zum Verhandlungserfolg +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ So kommen Sie zum Ziel: Hart verhandeln Souverän und schlagfertig zum Verhandlungserfolg Psychologie der Verhandlung Umgang mit Autorität, Sympathie und Manipulation

Mehr

Komplexität in der Produktentwicklung managen

Komplexität in der Produktentwicklung managen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Komplexität in der Produktentwicklung managen Transparenz schaffen, wachsende Komplexität bewältigen Stellschrauben und Zielwerte für die Komplexitätsbeherrschung:

Mehr

Unbequeme Führungsaufgaben meistern

Unbequeme Führungsaufgaben meistern +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Unbequeme Führungsaufgaben meistern Mit Beharrlichkeit, Konsequenz und Durchsetzungsstärke zum Ziel Leistung beharrlich einfordern So bringen Sie Ihr Team dazu,

Mehr

BPM Strategie. Von der Strategie zur operativen Umsetzung. GFT Academy. 06. und 07.06.2006, Hamburg 04. und 05.07.2006, Stuttgart

BPM Strategie. Von der Strategie zur operativen Umsetzung. GFT Academy. 06. und 07.06.2006, Hamburg 04. und 05.07.2006, Stuttgart GFT Academy BPM Strategie Von der Strategie zur operativen Umsetzung 06. und 07.06.2006, Hamburg 04. und 05.07.2006, Stuttgart GFT Solutions GmbH Brooktorkai 1 20457 Hamburg Germany T +49 40 35550-0 F

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ihr persönliches Konzept für mehr Leistungsfähigkeit und Leistungsausgleich

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ihr persönliches Konzept für mehr Leistungsfähigkeit und Leistungsausgleich +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ihr persönliches Konzept für mehr Leistungsfähigkeit und Leistungsausgleich Selbstmanagement Die eigenen Ressourcen nutzen: Wege zu einer ausgewogenen Energiebilanz

Mehr

Lean Leadership - KPI, KATA & Co.

Lean Leadership - KPI, KATA & Co. Praxisseminar Lean Leadership - KPI, KATA & Co. am 12. November 2015 in der Veltins Arena in Gelsenkirchen Das Praxisseminar zur Sicherstellung der Nachhaltigkeit von Lean Management mit Praxisvorträgen

Mehr

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs:

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: FUNDS TRANSFER PRICING IN BANKEN Termine: September 2012 - Oktober 2012 FUNDS TRANSFER PRICING IN BANKEN Termine: Januar 2013 - Februar 2013 SEMINARE KONFERENZEN

Mehr

Produktivitätssteigerung mit OEE

Produktivitätssteigerung mit OEE Das Know-how. Produktivitätssteigerung mit OEE Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus

Mehr

Kennzahlen im Supply Chain Management

Kennzahlen im Supply Chain Management +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Kennzahlen im Supply Chain Management Ergreifen Sie Maßnahmen zur Leistungssteigerung mit sinnvollen Kennzahlen! Optimieren Sie Ihre Supply Chain durch: Auswahl

Mehr

Die neue. Web-Redaktion

Die neue. Web-Redaktion +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Die neue Mit zahlreichen Übungen: Bitte bringen Sie Ihren Laptop mit. Web-Redaktion Wie Sie Ihren Internetauftritt optimal konzipieren, texten und gestalten So

Mehr

Patent-Recherche mit Methode

Patent-Recherche mit Methode +++ Management Circle Praxis-Seminar +++ Patent-Recherche mit Methode So kommen Sie schnell und zielgenau an alle relevanten Informationen! Tipps & Tricks für Ihre effiziente Patent-Recherche: Aufbau und

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Unverzichtbar für alle Investoren! Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl! Kooperationspartner:

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Unverzichtbar für alle Investoren! Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl! Kooperationspartner: +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Fit für Russland in nur zwei Tagen! Controlling in Russland So planen und steuern Sie in Ihren russischen Tochtergesellschaften! Russisches Steuer- und Rechnungswesen

Mehr

Effektiv arbeiten im digitalen Office

Effektiv arbeiten im digitalen Office +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Für die professionelle Assistenz: Effektiv arbeiten im digitalen Office Die acht besten Techniken für einfaches und effektives Arbeiten 1 Innovative Tools für

Mehr

+++ Management Circle +++ 3. Neuauflage wegen großer Nachfrage +++ Kompakt-Kurs. Markenrecht. Schritt für Schritt zu einem optimalen Markenschutz!

+++ Management Circle +++ 3. Neuauflage wegen großer Nachfrage +++ Kompakt-Kurs. Markenrecht. Schritt für Schritt zu einem optimalen Markenschutz! +++ Management Circle +++ 3. Neuauflage wegen großer Nachfrage +++ Kompakt-Kurs Ihr Plus: Sie erhalten das Buch Erfolgsfaktor Markenname! Markenrecht Schritt für Schritt zu einem optimalen Markenschutz!

Mehr

Analysen, Berichte und Kennzahlen zur Planung, Steuerung und Kontrolle

Analysen, Berichte und Kennzahlen zur Planung, Steuerung und Kontrolle Technische Universität Dortmund Institut für Controlling GfC e.v. DCC Seminare Erfolgs-, Kosten- und Finanz-Controlling Analysen, Berichte und Kennzahlen zur Planung, Steuerung und Kontrolle Wertorientiertes

Mehr

Social Media und Web 2.0 für Stadtwerke

Social Media und Web 2.0 für Stadtwerke +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Spezielle Lösungen für die Energiebranche Social Media und Web 2.0 für Stadtwerke Wie Sie erfolgreich in sozialen Netzwerken agieren Diese Social-Media-Kanäle

Mehr